{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

Juni 2019

Wohltuende DĂźfte: Immer der Nase nach

Das musikalische Highlight: blues'n'jazz rapperswil-jona

Fun in the sun – mit Sonnenschutz!


Fit für Naturheilkunde? Unser spannendes Weiterbildungsprogramm bewegt Körper und Geist.

Mit Qi Gong in den Tag starten oder lieber ein paar Heilpflanzen kennenlernen? Wir haben das passende Angebot für Sie. In der Seniorenakademie finden Sie über 70 spannende und vielfältige Weiterbildungen rund um die Naturheilkunde in den Fachrichtungen TCM und TEN. Schulmedizinische Aspekte und geisteswissenschaftliche Themen sind ebenfalls im Programm! Körper und Geist fördern. Die Seniorenakademie für Naturheilkunde Senak will komplementärmedizinisches Wissen mit einer breiten Öffentlichkeit teilen. Die Kurs- und Seminarinhalte lassen sich leicht in den persönlichen Alltag integrieren und tragen zu mehr Gesundheitsbewusstsein und Wohlergehen bei. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Interessiert? Bestellen Sie die Weiterbildungsbroschüre oder melden Sie sich auf unserer Homepage für eine Veranstaltung an.

Mehr Informationen finden Sie auf www.paramed-senak.ch. Ihre Paramed Seniorenakademie Senak

Wussten Sie, dass

Paramed Senak

die Paramed Akademie Naturheilpraktiker in den Fachrichtungen Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN), Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sowie Tierheilpraktiker TEN und Tiertherapeuten ausbildet? Dies seit über 20 Jahren.

Haldenstrasse 1 6340 Baar 041 768 20 71 info@paramed-senak.ch www.paramed-senak.ch


editoriale satire

inhalt

Waren Sie mit den Wahlen zufrieden?

4

ins Stöckli und der nächste Schritt wäre dann noch der Bundesratssitz. Das würde später auch das Verkehrsproblem und das

lifestyle Die faszinierende Wirkung von Düften – inklusive

Nun hat «unser» Beni das Rennen gemacht, zieht glorreich

8

Interview mit Duft-Experte und Aromatologe Peti Nüesch

spezial: leben im alter

damit verbundene Tunnelprojekt lösen. So hat Vater Schlumpf

Den Lebensabend mit Komfort und Sicherheit

den Vereina-Tunnel und Leuenberger die Alpeninitiative, resp.

verbringen: Wohnformen für Senioren

die Neat bekommen.

16

Die Schattenseiten der Sonne und wie Sie sich effektiv

Ein weiterer Entscheid wurde mit der Annahme des revidierten Waffengesetzes gemacht. Nur ein wichtiger Punkt wurde dabei vergessen! Wie verhält es sich mit der Waffe

20

wäre ein entsprechender Waffenschein vonnöten. Seit Jahrzehnten macht das schwache Geschlecht hemmungslos und unreguliert Gebrauch von diesen Waffen und gefährdet damit

vor UV-Strahlung und ihren Folgeschäden schützen

haus & garten Wirkungsvolle Schattenspender:

der Frau? Für tiefe Ausschnitte, kokette Augenaufschläge und Sätze wie «Aber ich bin doch hilflos» – je nach Kaliber –

gesund & vital

25 26

Sonnenschutzlösungen rund ums Haus

unterwegs Viamala und Roffla: Wildromantische Schluchten

genuss & gastronomie

Sicherheit und Ordnung. Das liegt vor allem daran, dass viele

Geniessen Sie sonnige Tage und lauschige Sommer-

Frauen nie den verantwortungsbewussten Umgang mit ihren

abende bei den Gastronomen in der Region

Waffen gelernt haben. Ausserdem werden Männer häufig mit

28

kultur & anlässe in der region

vorgehaltener Brust oder nettem Gesäusel dazu gezwungen,

Die musikalischen Gross-Events im Juni:

unentgeltlich handwerkliche Arbeiten zu verrichten oder ein

«blues'n'jazz rapperswil-jona» und «Rock the Ring 2019»

Computerproblem zu lösen. Um solchen Wild-West-Manieren Einhalt zu gebieten, sollte jede Frau, die ihre weiblichen Reize einsetzen möchte, erst den «Waffenschein der Frau» erwerben. Dann dürfte beispielsweise der Augenaufschlag nicht mehr auf wehrlose Männer gerichtet werden.

Marco Zimmermann

Selfstorage im Züri Oberland

34 37

veranstaltungskalender Aktuelle Termine in Rapperswil-Jona und Umgebung

tierisch Hunde nicht in Fahrzeugen zurücklassen & Tiere suchen ein neues Zuhause

Ihr Einkaufstreffpunkt vis-à-vis vom Bahnhof

JETZT

grosse Auswahl an regionalen Früchtespezialitäten

www.storage3.ch storage3 gmbh · Joweid Zentrum 1 · 8630 Rüti Tel. 055 250 22 00 · info@storage3.ch

Impressum

Herzlich willkommen

Monika und Stefan Wetter sowie das gesamte Team freuen sich auf Ihren Besuch. Wir sind von Montag bis Samstag ab 6.30 Uhr für Sie da. Telefon 044 926 57 30 · www.molki-staefa.ch

Ausgabe 06 | 2019

Alte Jonastrasse 83, 8640 Rapperswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber Marco Zimmermann, inpuncto medien, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82 ISSN 2235-8749 Auflage 16'000 Exemplare mit über 50'000 Lesern Verteilregion Rapperswil-Jona, Kempraten, Feldbach, Rüti, Wagen, Eschenbach, Berg, Ernetschwil, St. Gallenkappel, Gommiswald, Kaltbrunn, Uznach, Schmerikon, Bollingen Erscheinungsweise monatlich, 12 x jährlich jeweils anfangs Monat Anzeigen Karin Broger und Tania Haupt, verkauf@stadtmagazin-rj.ch Redaktion Julia Kliewer, redaktion@stadtmagazin-rj.ch Layout Susanne Raabe, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion, dem Verlag zVg sowie gemäss Copyright-Angabe am Bild Titelbild The Rev. Peyton's Big Damn Band; zVg blues'n'jazz rapperswil-jona Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung bis zum 13. des Vormonats elektronisch an die Redaktion: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Die Publikation ist nicht gewährleistet. Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von uns erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise oder modifiziert, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers/Verlages erlaubt. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Dienste, Datenbanken, Printmedien oder Publikationen jeglicher Art.

3


lifestyle

Die Welt der

Bulgari

Düfte

Omnia Crystalline Femme EdP Vapo 40 ml

39.90 Preis-Hit

Hugo Boss

79.90

Auch online erhältlich.

ottos.ch ottos.ch

Calvin Klein

Auch online erhältlich.

69.90

ottos.ch

Femme EdP Vapo 50 ml

24.

39.

90

64.90

ottos.ch ottos.ch

Lacoste

Eternity Men Aftershave 100 ml

Konkurrenzvergleich

Auch online erhältlich.

24.90

Konkurrenzvergleich

90

Konkurrenzvergleich

Auch online erhältlich.

ottos.ch ottos.ch

Auch online erhältlich.

74.90

ottos.ch

Aromatische Düfte umschmeicheln unsere Geruchsnerven und verführen unsere Sinne. Und sie hinterlassen bleibende Eindrücke: Gerüche können sich tief im Gedächtnis verankern und in Sekundenschnelle längst vergessen geglaubte Erinnerungen und Emotionen hervorrufen. Mit dem Auftragen verschiedener Düfte zeigen wir anderen Menschen ausserdem, wer wir sind. Nicht umsonst heisst es: «Ich kann dich gut riechen.» Düfte, das sind aber nicht nur ottos.ch Parfums & Co. Auch die Aromatherapie macht sich die duftenden Essenzen von Pflanzen für unterschiedliche Zwecke zunutze.

Auch online erhältlich.

Sport Femme EdT Vapo 50 ml

39.90

Auch online erhältlich.

ottos.ch

Jil Sander

Hugo Man EdT Vapo 125 ml

Konkurrenzvergleich

Auch online erhältlich.

ottos.ch ottos.ch

Auch online erhältlich.

ottos.ch ottos.ch

B

Auch online erhältlich.

ottos.ch

ereits in den alten Hochkulturen Ägypten und Indien wurden Duftwasser und wohlriechende Essenzen zu spirituellen und medizinischen Zwecken verwendet. Düfte

kamen bei der Gottesverehrung oder zum Einbalsamieren der Toten zum Einsatz, bei den ägyptischen Frauen aber auch, um gut zu duften. Die Verwendung von wohl riechenden Duftessenzen wurde später von Arabern und Römern übernommen und gelangte schliesslich durch die Kreuzzüge aus dem Orient in die abendländische Kultur. Gut zu riechen wurde nach und nach auch zum Ausdruck von Gesundheit. Mit der Weiterent-

..

40 Tage taglich 40 Preise gewinnen!

wicklung handwerklicher sowie technischer Rahmenbedingungen zum Destillieren, begann im 15. Jahrhundert der Handel mit ätherischen Ölen. Ab dem 16. Jahrhundert wurde die französische Stadt Grasse zum Zentrum europäischer Parfumindustrie – vielen sicher bekannt aus dem Bestsellerroman «Das Parfum». Düfte aller Fasson sind auch heute beliebt wie

Registrieren Sie sich unter Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen mit dem Teilnahmecode auf dem OTTO’S-Flugblatt – jetzt in Ihrem Briefkasten ohne Stopp-Kleber.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir als Hauptpreis einen Toyota Yaris 1,5 Trend im Wert von CHF 15’500.-

4

Kosmetikerin m. eidg. Fähigkeitsausweis Oberseestrasse 24 8640 Rapperswil-Jona Telefon 055 243 33 13 Mobile 076 769 44 36 Permanent Make-up Microblading Microneedling klass. Kosmetikbehandlungen IPL Haarentfernung

WWW.KOSMETIK-GABRIELA.CH


lifestyle eh und je. Doch wissen Sie, was

WAS SIND DUFTNOTEN?

ein Parfum eigentlich ist und wo

Die Duftnoten bestimmen die Art

der Unterschied zu einem Eau de

und Weise, in der sich ein Duft

Toilette oder Eau de Cologne liegt?

entfaltet. Zuerst nimmt man die Kopfnote wahr – es ist sozusagen

DER KLEINE, FEINE UNTERSCHIED

der erste Eindruck eines Duftes.

Bei den unterschiedlichen Duft-

Dabei handelt es sich um flüch-

sorten entscheidet die jeweilige

tige Essenzen, die zwar intensiv

Konzentration

enthaltenen

riechen, aber nach nur wenigen

Duftöls über die Bezeichnung. Die

Minuten verfliegen. Anschliessend

Grundbestandteile von Parfums

entfaltet sich die Herznote. Sie

sind hauptsächlich Alkohol, Wasser

ist die «Seele» eines Parfums

und darin gelöste Duft-Essenzen.

und bestimmt den eigentlichen

Dazu gehören natürliche Essenzen

Duftcharakter. Die Herznote geht

sowie

eine längere Verbindung mit der

synthetisch

Duftstoffe.

Das

hergestellte

Extrait

Parfum

ist eine der hochwertigsten und intensivsten

Parfumvariationen

und beinhaltet zwischen 15% und 30% Duftölanteil. Es ist sehr langanhaltend und sollte nur sparsam

Bild: © pexels.com/rawpixel

des

Haut ein und bleibt für mehrere Stunden erhalten. Zuletzt kommt die Basisnote zum Vorschein. Als Fundament eines Duftes verbindet sie sich am stärksten mit der Haut und hält besonders lange an. Durch

verwendet werden, weshalb es

die Symbiose des persönlichen

jedoch auch am kostspieligsten ist. Der Anteil der konzentrier-

Hautgeruchs und der Duft-Essenzen lässt die Basisnote eine

ten Duftstoffe beim Eau de Parfum liegt meist zwischen 10%

Duftkomposition erst zu einem individuellen Dufterlebnis wer-

und 14%. Auch hier ist die Konzentration noch sehr hoch; ein

den. Beim Kauf sollten die Duftnoten nicht ausser Acht gelassen

bis zwei Sprühstösse reichen aus, damit der Duft für lange Zeit

werden: Ein Duft braucht einerseits Zeit, um sich zu entfalten,

wahrnehmbar ist. Das Eau de Toilette ist die leichtere Form des

andererseits sollte er immer auf der eigenen Haut getestet

Eau de Parfum und besitzt etwa 6% bis 9% reinen Duftöl anteil.

werden, um die tatsächliche Gesamtkomposition zu erleben.

Eau de Toilette ist somit eher leicht und frisch und wird gerne für den Tag verwendet. Der Duft verflüchtigt sich schneller als

Dass Düfte Glücksgefühle auslösen, unser Unterbewusstsein

beim Eau de Parfum und darf deshalb grosszügiger aufgetragen

und unsere Stimmung beeinflussen können, ist bekannt. Aber

werden. Mit nur 3% bis 5% Duftstoffanteil handelt es sich beim

wie geschieht das eigentlich? Und worauf gilt es zu achten?

Eau de Cologne um einen extrem leichten Duft. Diese Variante

Auf den Folgeseiten verrät uns ein Duftexperte alles über

ist sehr flüchtig, aber auch entsprechend preiswert, wodurch sie

Aromatherapie, ätherische Öle und ihre Einsatzmöglichkeiten

sich gut eignet, um einen Duft zunächst auszuprobieren.

für Gesundheit und Wohlbefinden.

\\\ Julia Kliewer

Reisen mit Spassfaktor 100% Der Sommer kommt und mit ihm die schönste Zeit des Jahres: die Ferienzeit. Damit sie für Sie in bester Erinnerung bleibt, haben wir ein Set mit ätherischen Ölen in einem praktischen Reise-Etui für Sie vorbereitet. Benzoe Siam Bergamotte-Minze Eucalyptus radiata Ingwer Lavandin-Lavendel Teebaumöl Zeder

wirkt besänftigend, entspannend. kurbelt den Kreislauf an, macht den Kopf frei, sorgt für gute Laune. wirkt belebend, erfrischend sowie konzentrationsfördernd. macht gute Laune und hilft bei Kreislaufproblemen in den Tropen. gegen Nervosität, vertreibt erfolgreich Insekten. gegen Infektionen, mildert den Juckreiz bei Insektenstichen. besänftigend, wirkt antiseptisch. Im Trägeröl wirksam gegen Cellulite.

Ätherische Öle dürfen nicht eingenommen werden.

Bezugsquelle: www.duftkommunikation.com/shop Preis: CHF 77.- (7x 5ml ätherischer Öle, 3x 10ml neutrales Jojobaöl, Beipackzettel mit Anwendungsbeispielen)

Duft+Kommunikation

5


lifestyle

Interview mit dem Duft-Experten und Aromatologen Peti Nüesch Herr Nüesch, welchen Einfluss haben Düfte auf unser Wohlbefin-

Wie kann die positive Wirkung

den und unsere Stimmung?

von Düften genutzt werden?

Einen sehr grossen. Düfte wecken Erinnerungen, beeinflus-

Mit Aromatherapie. Vereinfacht

sen unsere Gefühle, können aber auch Ängste schüren. Mit

bedeutet Aromatherapie die An-

ätherischen Ölen kann man die Stimmung relativ einfach

wendung ätherischer Öle. Diese kön-

beeinflussen, denn Düfte verändern unsere Gemütslage innert

nen über die Nase und über die Haut in

Sekunden. Zum Beispiel hebt sich unsere Laune sofort, wenn

den Körper gelangen. Von unseren Sinnen ist der Riechsinn

wir Orange riechen. Oder wir erinnern uns beim Lavendel-Duft

der einzige, der direkt und ungefiltert Zugang zum Limbischen

etwa an die Grossmutter und werden dann vielleicht sogar in

System hat, welches für die Steuerung des Unterbewusstseins

unser 5-jähriges Ich zurückversetzt.

verantwortlich ist. Deshalb wirken ätherische Öle direkt auf unsere Gefühle und unsere Stimmung. Aromatherapie ist

Wenn wir über die grosse Welt der Düfte sprechen, müssen wir

einfach und wirksam zugleich. Wichtig ist: Nur mit naturreinen

zunächst zwischen synthetischen, also künstlich hergestellten

ätherischen Ölen kann man Aromatherapie betreiben und

Parfum-Ölen und natürlichen ätherischen Ölen unterscheiden.

etwas bewirken. Bereits beim Anzünden einer Duftlampe

Denn ein 100 % naturreiner Duft oder eine naturreine Duft-

mit Wasser und einigen Tropfen ätherischem Öl ist eine neue

mischung unterscheiden sich gänzlich vom Parfum. Ein Parfum

Atmosphäre im Raum spürbar. Ein paar tiefe Atemzüge an

enthält viele chemische und synthetische Komponenten und

einem Fläschchen mit ätherischem Öl und es beginnen in

meist werden kleine Anteile ätherischer Öle mit vielen, oft

uns verschiedenste Prozesse abzulaufen, ganz ohne unser

synthetischen Duftbauteilen zusammengemischt. Das hat dann

Zutun und meistens auch unbewusst. Ätherische Öle helfen

gar nichts mehr mit Aromatherapie zu tun.

beim Entspannen und Erheitern, fördern die Konzentration

Mehr als nur Steine… Berührend Schönes…

ROSENDÜFTE

Roselädeli & Gut und Schön Fashion

Schmiedgasse 34 · 8640 Rapperswil · Tel. 055 211 06 31 info@roselädeli-gutundschön.ch · www.roselädeli-gutundschön.ch

Day Shop

6

Daniela Knobel Rapperswilerstrasse 5 8630 Rüti Tel. 055 211 04 26 www.dk-lemuria.ch

Schmiedgasse 40 , 8640 Rapperswil, 055 210 52 55

www.day.ch


lifestyle oder einen guten Schlaf. Als Beispiel: Rosmarin, Ingwer und

würde und das, was man im Moment tatsächlich benötigt. Für

Zitrone machen uns wach und geben Energie, Lavendel und

mich kommen nur 100 % naturreine Öle in Frage! Einen seri-

echte Melisse wirken beruhigend, Pfefferminze hilft gegen

ösen Anbieter erkennt man meist daran, dass der botanische

Kopfschmerzen und Reisekrankheit wie Übelkeit und Jetlag,

Name, das verwendete Pflanzenteil und das Herkunftsland auf

Majoran ist stark entspannend und Jasmin und Rose fördern

der Flasche deklariert sind.

die Sinnlichkeit und die Erotik. Welche Formen der Aromatherapie gibt es? Was genau sind ätherische Öle? Worauf sollte man dabei achten?

Eine Duftlampe mit Wasser und ein paar Tropfen ätherisches Öl

Ätherische Öle – auch als Essenzen bezeichnet – sind das

dazu ist die bekannteste Anwendungsart. Ein Aromavernebler

Herz oder die Seele einer Pflanze. Es sind hochkonzentrierte

hingegen vernebelt das Wasser-Öl-Gemisch im Raum mittels

Naturstoffe mit enormer Power, die uns die Natur zur Verfügung

elektrisch erzeugtem Nebel. Ein Aromaspray ist schnell und

stellt. Meistens werden ätherische Öle mittels Wasserdampfde-

einfach eingesetzt, das Dufterlebnis hält aber nur einige Mi-

stillation aus verschiedenen Pflanzenteilen, wie Blüten, Blätter,

nuten. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist ein Aromabad:

Früchte, Holz oder Wurzeln hergestellt. Dabei hat jedes Öl seine

Man nehme ein Glas Milch als natürlichen Emulgator und gebe

eigenen, spezifischen Inhalts- und Wirkstoffe. Der Duft eines

5-10 Tropfen ätherisches Öl ins einlaufende Bad. Eine Aroma-

ätherischen Öls kann durch klimatische Einflüsse auch von

massage mit Jojoba-, Sonnenblumen- oder anderen Ölen und

Jahr zu Jahr etwas schwanken – genauso wie bei einem Wein.

5-10 Tropfen ätherischem Öl kann sehr hilfreich sein und ist

Wichtig ist, dass ätherische Öle nie in die Augen oder auf

wahrscheinlich die effektivste Aromatherapie-Methode. Tipp:

Schleimhäute kommen. Sollte das passieren, das Auge sofort

Das Massage-Öl vorher etwas erwärmen, z.B. in einer Duftlam-

mit Milch, Sonnenblumen-, Oliven- oder anderen Ölen auswa-

pe, auf dem Heizkörper, im Warmwasserbad, im Schoppenwär-

schen. Kein Wasser zum Spülen verwenden, da ätherische Öle

mer oder ähnlichem. Meine persönliche Empfehlung: Geben

nicht wasserlöslich sind.

Sie einen Tropfen ätherisches Öl aufs Handgelenk und reiben es mit dem anderen Handgelenk gut ein. Das Handgelenk ist

Beim Kauf von Düften geht man am besten der Nase nach und

die beste Körperstelle, um ätherische Öle in den Körper zu

vertraut der eigenen Intuition. Denn oftmals ist das, was einem

bringen. Danach etwa zehn Mal ganz tief und kräftig an den

gerade gefällt, auch das, was der Aromatherapeut empfehlen

Handgelenken einatmen. Das ist Aromatherapie. Publireportage

Ferien mit ätherischen Ölen Sommer, Sonne, sorglos – auch deshalb, weil naturreine ätherische Öle als kleine Helfer im Handgepäck sind. Bei langen Autofahrten fördern Rosmarin-

Auch bei einer Schürfwunde während der

und Zitrus-Öle im Duftschloss Car-Diffuser

Wanderung desinfiziert und reinigt ein

die Konzentration, bei Reisekrankheit hilft

Tropfen Lavendel-Öl die Wunde und unter-

Pfefferminz-Öl. Besänftigend auf Gross &

stützt die Wundheilung.

Klein wirken Lavendel und echte Melisse und zur allgemeinen Stimmungsaufhellung

Die lauen Sommerabende können stress-

trägt z.B. Mandarine bei.

frei genossen werden. Denn mit den ätherischen Ölen Citronella, Zitronengras, Nelke

Nach dem Sonnenbad kann die gebräunte

oder Geranium fliegen die Mücken vorüber.

Haut mit ätherischem Lavendel-Öl verwöhnt werden; das kühlt und entspannt.

So sind alle rundum versorgt!

EIGENSCHAFTEN UND WIRKUNGEN ÄTHERISCHER ÖLE

QUELLE FÜR 100 % NATURREINE ÄTHERISCHE ÖLE

hautberuhigend:

- Unter www.duftschloss.ch gibt es über 200 Einzeldüfte

Bio-Lavendel zusammen mit Jojobal-Öl

konzentrationsfördernd:

IQ-Tröpfli im Büro, Car Fresh im Auto

aufhellend & entspannend:

Kindermischung, s�Tröschterli

hält Mücken auf Distanz:

Viva Moskito, der neue Mückenspray

Alle ätherischen Öle und Mischungen sind 100 % naturrein.

und Mischungen. - Das Duftschloss ist an vielen Märkten, Messen, Kilbis und an 15 Weihnachtsmärkten in der ganzen Schweiz vertreten. Duftschloss AG Im Schlosspark, 9514 Wuppenau Telefon 071 944 48 48 info@duftschloss.ch, www.duftschloss.ch

7


Bild: © freepik.com

spezial: leben im alter

Betreuungs- und Pflegeangebote für Senioren Körperlich gesund, geistig fit, aktiv und selbständig – wer träumt nicht davon, auch im hohen Alter das Leben noch so richtig auskosten zu können? Dank medizinischem Fortschritt und einem besseren Gesundheitsbewusstsein sind Senioren heute körperlich und geistig jünger als die Generationen vor ihnen. Nichtsdestotrotz ist das Altern ein normaler und nicht aufzuhaltender Prozess. Irgendwann lässt die Leistungsfähigkeit nach und auch die Körperfunktionen bauen mit der Zeit ab. Für viele Senioren kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie den Alltag nicht mehr so gut alleine bewältigen können. Was nun?

M

it steigendem Alter wird es zunehmend relevanter, in

einrichten. Besonders nützlich sind Haltegriffe im Badezimmer

einer passenden Umgebung und einer angepassten

sowie Antirutschmatten in der Dusche und Badewanne. Um

Wohnsituation zu leben. Damit sich betagte Menschen

für etwaige Notfälle gerüstet zu sein, sind Notfallsysteme das

ihre Selbständigkeit möglichst lange erhalten und in ihrem

beste Hilfsmittel. Solche Notfallsysteme werden im Wohnraum

gewohnten Zuhause bleiben können, gilt es zunächst, typische

installiert und können mit einem SOS-Knopf ausgelöst werden.

Beschwerden wie Sehschwäche, vermindertes Hörvermögen

Ähnliche Alarmsysteme gibt es auch für unterwegs.

und motorische Schwächen durch unterstützende Hilfsmittel auszugleichen. Entsprechende Sehhilfen, Hörgeräte, diverse

UNTERSTÜTZUNG IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN

Gehhilfen oder Rollstühle verbessern die Sicherheit im Alltag

Wenn der Alltag immer mehr zur Herausforderung wird, ist es ir-

bereits deutlich. Bei der Anschaffung einer Gehhilfe darf nicht

gendwann an der Zeit, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei einigen

vergessen werden, dass die Wohnung oder das eigene Haus

kann die Familie verstärkt mithelfen, bei den meisten Betrof-

baulich verändert werden müssen. So sollten zum Beispiel Tü-

fenen ist es jedoch so, dass Familienangehörige voll berufstätig

ren der Breite des Rollstuhls oder Rollators angepasst werden

sind oder zu weit entfernt leben, als dass sie die benötigte

oder Stolpergefahren wie Schwellen beseitigt werden. Der

Unterstützung Tag für Tag erbringen könnten. Besteht keine

Wohnraum lässt sich mit einfachen Hilfsmitteln altersgerecht

Möglichkeit, dass Angehörige die notwenige Unterstützung

8


Bild: © freepik.com/rawpixel

Bild: © istockphoto.com/Dean Mitchell

spezial: leben im alter

leisten, ist man auf professionelle externe Hilfe angewiesen, um

umzuziehen, schwer. Selbst mit externer Unterstützung, sei

weiterhin in den eigenen vier Wänden bleiben zu können. Öf-

es seitens der Familie oder durch die vielfältigen Betreuungs-

fentliche Einrichtungen wie die Spitex, Pro Senectute oder das

optionen, können über kurz oder lang nicht alle Betroffenen zu

Rote Kreuz, aber auch Begleitungs- und Betreuungsangebote

Hause wohnen bleiben, wenn die Altersbeschwerden zu stark

von privaten Dienstleistern können Senioren bei der Haushalts-

werden. Einen Umzug in eine Altersresidenz wählen heute aber

führung, bei Alltagstätigkeiten und der Pflege unterstützen oder

immer mehr Senioren von sich aus, und das lange bevor sie

ihnen sämtliche Aufgaben komplett abnehmen. Die Betreuung

Pflege- oder Haushaltsleistungen in Anspruch nehmen müssen

kann sich dabei äusserst flexibel und individuell gestalten, z.B.

oder möchten. Da sich ein stabiles soziales Umfeld positiv auf

stundenweise, tagsüber, nur nachts oder auch rund um die Uhr.

das Wohlbefinden im Alter auswirkt, ist ein solcher freiwillig

Zusätzlich machen es Fahr-, Besuchs- und Mahlzeitendienste

gewählter Umzug oft eine gute Entscheidung. Damit sind die

betagten Menschen um einiges leichter, länger ein selbstbe-

Weichen gestellt, um den Lebensabend in vollen Zügen genies-

stimmtes Leben im eigenen Zuhause führen zu können.

sen zu können. In einer Seniorenresidenz lernt man neue Leute kennen und ist nicht mehr so häufig alleine. Und das ist wichtig:

UNTERBRINGUNG IN EINER ALTERSRESIDENZ ODER

Der Faktor Einsamkeit sollte nicht unterschätzt werden, denn

IN EINEM PFLEGEHEIM

er wirkt sich häufig negativ auf die Lebensqualität aus. Auch

Vielen Senioren fällt die Entscheidung, ihr gewohntes Zuhause

die Selbstbestimmung kommt nicht zu kurz: Hier lässt sich der

aufzugeben und in eine andere, ihnen unbekannte Wohnstätte

Alltag nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten.

    

    



    



    



          Obersee, Lachen  055 611 60 30

Betreuung, Kochen, Einkaufen, Begleitung ausser Haus, Demenzbetreuung, Haushalt, Entlastung für Angehörige. Von zwei bis 24 Stunden, kostenloses Beratungsgespräch 

an der Blumenaustrasse 25, 8645 Jona

Persönliche Pflege mit Herz. Telefon: 055 216 10 11 info@lifepoint-privatespitex.ch www.lifepoint-privatespitex.ch

9


Bild: © freepik.com

Bild: © aok mediendienst

spezial: leben im alter

Die Bewohner leben vollkommen autonom und arrangieren

Ein Pflegeheim eignet sich hingegen besser für betagte Per-

ihren Tagesablauf so, wie sie es möchten. Die Wohnungen sind

sonen, die zum Zeitpunkt des Auszugs aus den eigenen vier

altersgerecht ausgestattet und es kann in der Regel zwischen

Wänden bereits auf medizinische Betreuung und Pflege ange-

möblierten Wohnungen oder dem Mitbringen der eigenen Ein-

wiesen sind. Hier müssen sie sich nicht um ihren Haushalt oder

richtung gewählt werden, um den Räumlichkeiten eine persön-

die Verpflegung sorgen und auch die notwendige Pflege sowie

liche Note zu geben. Obwohl die Eigenständigkeit eine grosse

medizinische Versorgung sind gegeben. Der Sicherheitsaspekt

Rolle spielt, wissen die Bewohner gleichzeitig die «Sicherheit

kommt genauso wenig zu kurz wie die Möglichkeiten für soziale

im Hintergrund» wie eine 24-Stunden-Notrufbereitschaft zu

Begegnungen und Aktivitäten.

schätzen. Falls gewünscht, können sie zudem jederzeit auf Dienstleistungen wie Reinigung oder die hauseigene Gastro-

RECHTZEITIGE ABKLÄRUNG LOHNT SICH

nomie zurückgreifen. Auch profitieren sie vom kulturellen und

Es ist wirklich empfehlenswert, sich frühzeitig Gedanken über

sportiven Programm, das die jeweilige Einrichtung anbietet.

eine individuell passende und wünschenswerte Wohn- und

Meist stehen hier viele Unterhaltungs- und Freizeitangebote

Betreuungslösung zu machen. Vielfach wird die Entscheidung

zur Verfügung – angefangen bei Musikabenden bis hin zu

über einen geeigneten Wohnort für den Lebensabend hinaus-

Gymnastikstunden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass

gezögert und bleibt dann an den Familienangehörigen hängen.

Bewohner später individuell angepasste Pflege- und Betreu-

Freilich können und sollten Angehörige bei der Entschei-

ungsleistungen in Anspruch nehmen können, ohne dass ein

dungsfindung behilflich sein, dennoch ist es wichtig, dass die

erneuter Umzug erforderlich werden würde. Die meisten Se-

betagte Person selbst bestimmen kann, wo und wie sie später

niorenresidenzen bieten kürzere Aufenthalte und Wohnen auf

leben möchte. Ausserdem gibt es lange Wartefristen und es

Probe an. Während eines Erholungs- oder, im Fall von pflege-

kann durchaus etwas länger dauern, bis eine Wohnung in der

bedürftigen älteren Menschen, eines Betreuungsaufenthaltes

bevorzugten Einrichtung frei wird. Setzen Sie sich mit Ihren

lässt sich ein erster Einblick über das Haus, die Atmosphäre und

Liebsten daher frühzeitig zusammen und besprechen Sie die

das Angebot verschaffen.

vorhandenen Möglichkeiten in aller Ruhe.

Ich bin für Sie da. Fabian Zimmermann Versicherungs- und Vorsorgeberater T 055 220 58 77, fabian.zimmermann@mobiliar.ch (Für Sie zuständig in Uznach.)

Büro Uznach Obergasse 2 8730 Uznach

SOMMERAKTION

10% Rabatt Gültig bis Ende August 2019. Nicht mit anderen Aktionen kumulierbar. Pro Kunde kann nur ein Gutschein eingelöst werden.

005213

Generalagentur Rapperswil-Glarus Rolf Landis, lic. oec. mobiliar.ch

\\\ Julia Kliewer

10

20190


nige Son merab Zim 21⁄2- ments arte p p A 0.–

’95 t 4 F CH ona pro

M

Tertianum Residenz Huob, Pfäffikon SZ

Hier wil ich leben Erschwinglicher Luxus: Residieren in der Steueroase am oberen Zürichsee Inbegriffen sind:

Überzeugende Infrastruktur

› Nebenkosten › 24-Stunden-Notrufservice › Tägliches Viergang-Gourmet-Menu › Wöchentliche Appartementreinigung › Spannende Aktivitäten

Reception, Hallenbad, Fitnessraum, Physiotherapie, Massage, Kosmetiksalon, Podologie, Coiffeur, Restaurant, Tagesstätte, exklusive Dachterrasse mit Panoramablick, internes Spitex-Pflegeangebot, direkter ÖV-Anschluss.

Konzerte, Gymnastik, Vorträge und vieles mehr

Rufen Sie uns an: Tertianum Residenz Huob · Pfäffikon SZ Nicole Gaugler · Tel. 055 416 12 12 www.huob.tertianum.ch

20190501_TBH_erschw-Luxus_Stadtmagazin_A4_sand.indd 1

02.05.2019 07:50:07


spezial: leben im alter | Publireportagen

Pflegezentrum Linthgebiet für Pflege und Betreuung Suchen Sie im Alter eine liebevolle

en uns deshalb sehr, dass sich immer mehr

Betreuung und eine professionelle Pflege

Betagte zusammen mit ihren Angehörigen

in der Region?

entscheiden, ihren Lebensabend im Pfle-

Das Pflegezentrum Linthgebiet in Uznach

gezentrum Linthgebiet zu verbringen.

bietet 73 Pflegeplätze für Kurz- und Langzeitaufenthalte und nimmt auch gerne

Wir sorgen für eine bedarfsgerechte und

Bewohner/-innen für eine vorbestimmte

umfassende Pflege und Betreuung, bie-

Aufenthaltsdauer auf, zur Erholung oder

ten unseren Bewohner/-innen einen ab-

zur Entlastung von pflegenden Angehöri-

wechslungsreichen Alltag, eine wohnliche

Wir können in der Regel auch sehr kurz-

gen. Ebenfalls herzlich willkommen sind

und persönliche Atmosphäre für eine

fristig freie Pflegebetten anbieten. Ru-

betagte Menschen, welche so lange im

bestmögliche Lebensqualität. Dank dem

fen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre

Pflegezentrum wohnen, bis ein Platz in

angrenzenden Spital Linth kann die medi-

Kontaktaufnahme und zeigen Ihnen gerne

ihrem bevorzugten Heim frei wird.

zinische und therapeutische Versorgung

unverbindlich unser Haus.

im Pflegezentrum – wie kaum in einem Das Pflegezentrum bietet primär ein neues

anderen Heim – optimal sichergestellt

Zuhause für ältere Menschen an. Wir freu-

werden. Der Chefarzt der Geriatrie vom Spital Linth ist auf Wunsch gleichzeitig Hausarzt im Pflegezentrum. Wir arbeiten mit der Physiotherapie, mit dem Wundambulatorium und weiteren Spezialfachbereichen mit dem Spital Linth zusammen. Unsere Bewohner/-innen werden täglich

Gasterstrasse 19, 8730 Uznach

aus der Spitalküche ausgewogen und ab-

Telefon 055 285 33 00

wechslungsreich verpflegt.

www.pflegezentrum-linth.ch

Rotkreuz-Fahrdienst sucht Freiwillige Freiwillige des Rotkreuz-Fahrdienstes begleiten betagte, kranke oder in der Mobilität eingeschränkte Menschen zum Arzt, in die Therapie, zur Kur oder ins Spital. Wegen der zunehmenden Nachfrage werden in der Region Rapperswil-Jona bis Uznach und Umgebung weitere freiwillige Fahrerinnen und Fahrer gesucht. Für betagte, kranke und in der Mobilität eingeschränkte

freiwillige Fahrerinnen und Fahrer gesucht. Dabei können die

Menschen kann der Weg zum Arzt oder in die Therapie zum

Freiwilligen die Häufigkeit ihrer Einsätze selbst bestimmen.

beschwerlichen Unterfangen werden. Der Rotkreuz-Fahrdienst

Gesucht werden routinierte Autofahrerinnen und Autofahrer,

setzt hier an und begleitet die Fahrgäste bis ans Ziel. Um die-

welche gut mit Menschen umgehen können, diskret, zuverlässig

sen Fahrdienst kostengünstig anzubieten, ist das Rote Kreuz

und belastbar sind, ein eigenes Auto besitzen und in ihrer Frei-

auf die Mitarbeit von Freiwilligen angewiesen. In der Region

zeit einen solidarischen Beitrag für ihre Mitmenschen leisten

Rapperswil-Jona bis Uznach und Umgebung werden weitere

möchten. Geboten werden eine Spesenentschädigung für Auto und Benzin sowie Kasko- und Unfallversicherung während der Einsätze. Die Freiwilligen stellen dafür ihre Freizeit zur Verfügung und werden fachlich geschult. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ruth Kappeler, Schweiz. Rotes Kreuz Kanton St. Gallen, Regionalstelle See-Gaster, Telefon: 055 282 46 02, E-Mail: neuhaus@srk-sg.ch

12

PR_T


MODERNE UND BESTE GESUNDHEITSVERSORGUNG

TAG DER OFFENEN TÜR SA. 29. JUNI 2019 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Das Spital Linth in Uznach präsentiert Ihnen den fertiggestellten Neubau Haus D. Ein Rundgang führt Sie durch die neuen Räumlichkeiten. - Diverse Infostände und die Möglichkeit zum Austausch mit Ärzten und Fachpersonal - Einblick in folgende Bereiche: Operationssaal, Radiologie, Therapieangebote, Ambulatorien, Dialysestation und technische Räume - Kinderprogramm - Gratis Verpflegung nach dem Rundgang Weitere Informationen finden Sie unter: www.spital-linth.ch/tagderoffenentuer

Schauen Sie rein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Spital Linth Gasterstrasse 25 8730 Uznach Tel. 055 285 41 11 (Bild: Neue MRI-Anlage)

PR_Tagderoffenetuer.indd 1

20.05.19 09:13


spezial: leben im alter

Sich wohlfühlen und selbstbestimmt am Leben teilhaben Die Stiftung Balm sieht ihre Aufgabe darin, gemeinsam mit und für Menschen mit Behinderung Zukunftsperspektiven und Lebensräume zu gestalten. Sie sollen selbstbestimmt am Leben teilhaben und sich wohlfühlen. Mit der Heilpädagogischen Schule, den unterschiedlichen Wohnformen und einem breiten Angebot an Beschäftigung und betreuten Arbeitsplätzen deckt die Stiftung Balm alle Lebensabschnitte ab. Falls erwünscht, werden die Klientinnen und Klienten ein Leben lang begleitet. Bedürfnisgerechtes Wohnen und abwechslungsreiche Beschäftigung Jeder Mensch hat seine persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen. So bietet die Stiftung Balm im Wohnheim auf dem Balm-Areal den Bewohnerinnen und Bewohner eine Beschäftigung, die Freude und Abwechslung mit sich bringt. Um das zu ermöglichen, beinhaltet das Wohnangebot agogische Begleitung und Betreuung, medizinische und pflegerische Versorgung sowie Unterstützung bei der Freizeit und Feriengestaltung. Für Klientinnen und Klienten mit einer leichten Beeinträchtigung stehen in Rapperswil und Schmerikon verschiedene Wohngruppen mit Teilbetreuung zur Verfügung. Es gibt z. B. eine Wohngemeinschaft für junge Erwachsene oder die Wohngruppe für selbständige Pensionierte. Das Angebot der Wohnschule ebnet jungen Menschen den Weg in die Selbständigkeit. Lernen, Arbeiten, Wohnen, Leben Mit 90 Schülerinnen und Schülern, 107 Wohn- und 85 Beschäftigungsplätzen sowie 146 betreuten Mitarbeitenden - davon 13 Auszubildende - gehört die Stiftung Balm zu einer der grössten Institutionen im Kanton St. Gallen. Die 350 Klientinnen und Klienten kommen aus den Kantonen St. Gallen, Zürich, Schwyz und Glarus und werden von rund 340 Mitarbeitenden umsorgt. Stiftung Balm, Balmstrasse 49, 8645 Jona Tel. 055 220 65 85, info@stiftungbalm.ch, stiftungbalm.ch

Am heimeligsten ist es zu Hause Heimelig Betten möchte, dass Sie sich zuhause fühlen. Wir beraten Sie gerne und umfassend und übernehmen die erforderlichen administrativen Aufgaben mit den Kostenträgern. Heimelig Betten liefert schnell und zuverlässig, damit Sie Ihren Alltag zuhause weiterhin geniessen können.

8280 Kreuzlingen

Tel. ★ 071 672 70 80 Telefon 365 Tage persönlich besetzt

www.heimelig.ch 14

Vermietung und Verkauf von Pflegebetten


spezial: leben im alter | Publireportage

Herausforderung Parkinson Der Alltag von Parkinsonbetroffenen und ihren Angehörigen ist voller Herausforderungen. Parkinson Schweiz engagiert sich für eine bessere Lebensqualität. Plötzliche Blockaden oder eine starke

In diesem Jahr setzt Parkinson Schweiz

Verlangsamung in Bewegung und Reakti-

die Bedürfnisse der Angehörigen ins Zen-

on fordern Parkinsonbetroffene und ihre

trum. Je länger die Parkinsonkrankheit

Angehörigen täglich heraus – je länger

dauert, desto mehr sind die Angehörigen

die Krankheit fortschreitet, umso mehr.

gefordert. Irgendwann stossen sie an ihre Grenzen. Ratsam ist es, wenn Angehörige

Über 15 000 Parkinsonbetroffene leben

früh genug Unterstützung suchen.

in der Schweiz. Tendenz steigend. Die Diagnose der neurodegenerativen Krankheit betrifft mehrheitlich ältere Menschen. Aber nicht nur: Jeder fünfte Betroffene ist bei der Diagnose jünger als 60 Jahre alt. Hauptsymptome

der

Krankheit

PARKINSON SCHWEIZ Die 1985 gegründete Fachorganisation Parkinson Schweiz dient als Anlaufstelle für Fragen rund um die Krankheit Parkinson. Die Beratung ist kostenlos. Die Zewo-zertifizierte Vereinigung hat über 6500 Mitglieder. Sie hat neben der Geschäftsstelle in Egg bei Zürich Vertretungen in Lausanne und im Tessin. Parkinson Schweiz unterstützt und begleitet über 70 Selbsthilfegruppen. Darin treffen sich Betroffene und Angehörige regelmässig, um sich auszutauschen.

sind

das Ruhezittern, die Steifheit aufgrund erhöhter Spannung in der Muskulatur, verlangsamte Bewegungen oder eine Parkinson Schweiz

unsichere Haltung. Die Motorik der

Gewerbestrasse 12a, 8132 Egg

Betroffenen wird immer stärker eingeschränkt. Die Krankheit ist nicht heilbar, doch therapierbar.

René Gossweiler, Leiter Beratung. Die Beratung ist bei Parkinson Schweiz kostenlos.

Telefon 043 277 20 77 info@parkinson.ch, www.parkinson.ch

Parkinson zieht weite Kreise Wir unterstützen auch das private und das berufliche Umfeld. Familie, Freundeskreis, Arbeitsumfeld und natürlich die Betroffenen und ihre Angehörigen. Wir sind für alle da und beraten kostenlos. www.parkinson.ch

info@parkinson.ch PC-Konto 80-7856-2 15


Wer mag sie nicht, die herrlichen Sommertage am Strand, in der Badi oder in den Bergen? Sonnenschein wärmt und macht gute Laune, steht für Energie und Lebensfreude, mit Sonne scheint einfach alles besser zu sein. Leider wird dabei allzu oft vergessen, dass Sonne und die damit einhergehende UV-Strahlung auch immer mit Risiken verbunden sind...

Sonnengenuss:

Immer auf ausreichenden Schutz achten!

S

obald die Sommerzeit anbricht, lässt man sich nur zu

ein leichtfertiger Umgang mit der Sonne langfristige Spuren:

gerne von den warmen Sonnenstrahlen verwöhnen. So

Die Haut wird durch UV- Strahlung bis in tiefe Schichten geschä-

schön die Stunden in der Sonne aber auch sein mögen,

digt und unbedachte Sonnenanbeter werden mit vorzeitiger

so risikoreich sind deren Schattenseiten. Bei regelmässiger

Hautalterung sowie einem erhöhten Hautkrebsrisiko gestraft.

Sonneneinwirkung verdickt sich die oberste Hautschicht zum Schutz vor Verbrennungen zu einer sogenannten Lichtschwiele,

WAS HAT ES MIT DEN UVA- UND UVB-STRAHLEN AUF SICH?

welche die Sonnenstrahlung reflektiert und zerstreut. Ein wei-

UV-Strahlen sind Teil der Sonnenstrahlung. Verantwortlich für

terer natürlicher Schutzmechanismus der Haut ist die Bildung

den Sonnenbrand sind die UVB-Strahlen. Obwohl sie nur bis in

des Farbstoffes Melanin, der für die Bräunung der Haut verant-

die obere Hautschicht vordringen, sind sie energiereicher und

wortlich ist. Mit der verstärkten Pigmentierung wappnet sich die

aggressiver als UVA-Strahlen und führen bei jedem Sonnen-

Haut gegen die zu hohe UV-Strahlung. Beide Schutzmassnahmen

brand zu potentiellen Schäden im Zellkern am Erbgut. Diese

sind allerdings nicht ausreichend, um unser grösstes Organ bei

DNA-Schäden können bis zu einem bestimmten Mass vom

Kontakt mit Sonne, der länger als durchschnittlich 30 Minuten

Körper selbst repariert werden. Einige Zellen werden allerdings

dauert, vor einem Sonnenbrand zu schützen. Und so hinterlässt

langfristig geschädigt, wodurch die Wahrscheinlichkeit steigt,

16

Bild: © pixabay.com/skeeze

gesund & vital


gesund & vital dass sie sich später einmal zu Krebszellen entwickeln. Bereits leichte Rötungen können somit das Risiko einer zukünftigen

ABCD-Regel

Hautkrebserkrankung erhöhen. UVA-Strahlen verursachen im Gegensatz zu UVB-Strahlen keine schmerzhaften Symptome

harmloses Pigmentmal

auf der Haut, sie dringen aber sehr tief in die Hautschichten ein und schädigen dort das Kollagen. Dies führt zu Elastizitätsverlust, Hauterschlaffung und vorzeitiger Hautalterung. Zudem können UVA-Strahlen Sonnenallergien und Pigmentstörungen

verdächtiges Pigmentmal

A = Asymmetrie Regelmässige, symmetrische Form

Unregelmässige, nicht symmetrische Form

hervorrufen und das Entstehungsrisiko von Hautkrebs fördern. Doch so weit muss es nicht kommen – wenn Sie einige Grundregeln befolgen.

B = Begrenzung Regelmässige, klare Ränder

Unregelmässige, unscharfe Ränder

HAUTKREBSUNTERSUCHUNGEN NICHT VERNACHLÄSSIGEN Die Schweiz belegt in Europa einen der unrühmlichen Spitzenplätze in Bezug auf die Hautkrebsrate. Ein triftiger Grund, um sich erneut vor Augen zu führen, dass falsches Verhalten in der Sonne einen immer noch häufig unterschätzten Risikofaktor

C = Color (Farbe) Einheitliche Färbung

Verschiedenfarbig, fleckig

für Hautkrebs darstellt. Hautkrebs ist ein Sammelbegriff für verschiedene Krebserkrankungen der Haut. Die gefährlichste Form von Hautkrebs ist das Melanom (schwarzer Hautkrebs), da es Metastasen bilden kann. Das Melanom hat unterschiedliche Erscheinungsformen: Meist entsteht ein dunkler bis schwarzer

D = Dynamik Verändert sich nicht

Verändert sich (Grösse, Farbe, Form oder Dicke)

Fleck, der flach, gewölbt oder knotig sein kann. Ein Melanom kann an jeder beliebigen Hautstelle auftreten, selbst unter Fuss- oder Fingernägeln oder im Genitalbereich. Wird ein Melanom nicht frühzeitig erkannt und wächst in die Lederhaut

Untersuchen Sie Ihre Haut regelmässig auf Veränderungen! Zeigen Sie Ihre auffälligen Pigmentmale einem Dermatologen.

vor, können sich die Krebszellen über Lymphgefässe in die benachbarten Lymphknoten oder über Blutgefässe in andere Organe wie Lunge, Knochen, Leber und Gehirn ausbreiten und

frühzeitig entdeckt und behandelt werden. Gerade deshalb ist

dort neue Metastasen bilden.

es so wichtig, regelmässige Selbstkontrollen der Haut durchzuführen. Die sogenannte «ABCD-Regel» hilft dabei, die Haut

Deutlich häufiger ist der helle Hautkrebs, der aber glücklicher-

und sämtliche Muttermale systematisch zu untersuchen (siehe

weise weniger gefährlich ist. Eine Art des hellen Hautkrebses

Abbildung). Primär Personen mit einem erhöhten Hautkrebs-

ist das Basaliom: Es tritt vor allem im Gesicht auf, seltener am

Risiko sollten ihre Haut öfters nach tast- und sichtbaren Verän-

Rumpf oder an Extremitäten. Die andere Art, das Spinaliom,

derungen absuchen oder es alternativ von einem Dermatologen

entsteht auf den «Sonnenterrassen» des Körpers – meist im

machen lassen. Stellen Sie eine verdächtige Hautveränderung

Gesicht an Nasenrücken, Stirn, Ohrrändern und Unterlippe, so-

fest, wenden Sie sich unbedingt an einen Hautarzt. Dieser kann

wie am Hals, auf Unterarmen und Handrücken. In vielen Fällen

mittels verschiedener Untersuchungen feststellen, ob es sich

verursachen Basaliome und Spinaliome keine grossen Probleme

um Krebs handelt – und falls ja, um welche Hautkrebsart. Lassen

und die Heilungschancen sind sehr gut, sofern die Tumore

Sie lieber Vorsicht als Nachsicht walten!

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Massage- und Fusspflegepraxis Umfassende Pflege in angenehmer Ambiance

Gutschein

für eine kostenlose TCM-Diagnose

Pédicure, Fusspflege, French permanent behandle auch Problemfüsse

Fuss-Reflexzonenmassage Klassische Körpermassagen Ich freue mich auf Ihre Anmeldung Vera Knobel - Bollwiesstrasse 30 - 8645 Jona

 055 212 38 39 www.fusspflege-knobel.ch

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist.

✃ Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 info@gongtcm.ch, www.gongtcm.ch 17


gesund & vital EFFEKTIVER SONNENSCHUTZ Glücklicherweise gibt es jedoch effektive Möglichkeiten, um sich vor Sonnenschäden zu schützen. Die Krebsliga Schweiz (www.krebsliga.ch) empfiehlt folgende Massnahmen zum Schutz vor UV-Strahlen: 1) Schatten ist der beste Sonnenschutz – vor allem in den Mittagsstunden, wenn die Sonne am intensivsten scheint. Fast zwei Drittel der täglichen UV-Strahlung Bild: © aok mediendienst

treffen zwischen 11 und 15 Uhr auf die Erdoberfläche. Doch Achtung: Schatten schützt nicht vor indirekter Strahlung

Wir sind umgezogen!

durch reflektierende Flächen wie Sand, Beton und Schnee oder vor seitlich einfallender Strahlung. 2) Kleidung bietet in der Regel einen

schutzmitteln

guten Schutz vor UV-Strahlen. Mit Klei-

damit wir uns effektiv vor UV-Strahlung

Neue Adresse

dern bedeckte Körperstellen bleiben

schützen können. Vergessen Sie beim

Coop Vitality Apotheke Eisenhof Allmeindstrasse 17 8645 Rapperswil-Jona

den ganzen Tag über konstant geschützt.

Auftragen nicht, Ohren, Nacken und Füs-

Effektiven Schutz bieten zum Beispiel

se einzucremen und den Sonnenschutz

ein T-Shirt mit längeren Ärmeln oder ein

etwa alle zwei Stunden bzw. direkt nach

Hut mit breiter Krempe, der auch Stirn,

dem Baden oder im Fall von übermäs-

Nase, Ohren und Nacken bedeckt. Dabei

sigem Schwitzen zu erneuern.

steht

zur

Verfügung,

schützen dicht verarbeitete Stoffe besser

Öffnungszeiten Mo–Fr 7.30–19.00 Uhr Samstag 7.30–18.00 Uhr

als loses, lichtdurchlässiges Gewebe und

ÄUSSERE UMSTÄNDE EINBERECHNEN

dunkle Farben besser als helle Farbtöne.

Die Verwendung eines Sonnenschutz-

Trockene und locker getragene Kleidung

mittels – selbst mit hohem Lichtschutz-

lässt weniger UV-Strahlung durch als

faktor – ist trotzdem kein Freipass für

nasse und eng anliegende Textilien. Für

einen unbeschränkten Aufenthalt in der

Kleinkinder oder Menschen mit sonnen-

Sonne! Vor allem Kinderhaut ist äusserst

empfindlicher Haut gibt es spezielle UV-

empfindlich und benötigt besonders viel

Schutz-Textilien, bei denen die Schutz-

Schutz. Kleinkinder im ersten Lebensjahr

wirkung auch in nassem Zustand weitge-

sollten generell nicht der direkten Sonne

hend erhalten bleibt.

ausgesetzt werden. Bei älteren Kindern immer Acht geben, dass von der Kleidung

Ihr Geschenk

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie eine Handcreme Luxe von Coop Vitality offeriert. Nur solange Vorrat. PUNKTEN. SAMMELN. PROFITIEREN.

3) Auch die Augen sollten mittels einer

unbedeckte Hautstellen mit Sonnen-

Sonnenbrille vor UV-Strahlung geschützt

creme eingeschmiert sind. Beachten

werden. Besonders am Wasser sind die

Sie ausserdem, dass die Schutzzeit bei

Augen zusätzlich zur direkten auch der

starker Sonnenintensität kürzer ausfällt.

reflektierten UV-Strahlung ausgesetzt.

Spezielle Bedingungen wie Schnee und

Idealerweise sollte eine Sonnenbrille die

Sand reflektieren das Sonnenlicht und

Augen vollständig abschirmen, sodass

verstärken so die Intensität der Sonnen-

diese auch vor seitlicher Einstrahlung

strahlung. Auch in höheren Lagen ist

geschützt sind. Achten Sie beim Sonnen-

die UVB-Strahlung stärker. Wählen Sie

brillenkauf auf das CE-Zeichen und den

deshalb am Meer oder im Gebirge immer

Vermerk «100% UV».

einen höheren Lichtschutzfaktor. Was

www.supercard.ch

18

viele nicht wissen: Die Angabe des LSF 4) Als wichtigste Ergänzung zu den oben

bezieht sich nur auf die UVB-Strahlung.

genannten Punkten ist die konsequente

Achten Sie beim Kauf von Sonnenschutz-

Anwendung von Sonnenschutzmitteln

produkten unbedingt auch auf die Anga-

unablässig. Ob Sonnencreme, -milch, -gel

be zum UVA-Schutz. Gut geschützt kann

oder -spray: Eine Vielzahl an Sonnen-

der Sommer kommen!

\\\ Julia Kliewer


gesund & vital | Publireportagen

Gesunde Bräune – schön oder gefährlich? Kaum schauen die ersten Sonnenstrahlen im Frühling durch die Baumwipfel, zieht es die Menschen nach draussen an die Sonne. Aber ist diese Freund oder Feind? Produziert sie Vitamin D oder verursacht sie nur Sonnenbrand? Und bringt es etwas, die Haut vor den Sommerferien mittels Solarium auf die Sonne vorzubereiten? Zunächst einmal ist die Sonne wichtig. Ohne sie gäbe es kein Leben auf diesem Planeten und auch uns Menschen tut sie gut. Sie erhellt das Gemüt, hilft beim Aufbau von Vitamin D für stabile Knochen und lindert bei richtiger Anwendung mit einer Lichttherapie sogar Hautentzündungen und chronische Ekzeme wie Schuppenflechte und Neurodermitis. Ein mässiger Sonnenkontakt, ohne dabei einen Sonnenbrand davonzutragen, schadet also nicht. Jedoch darf man die Fakten nicht ausser Acht lassen: UV-Strahlen können auch Allergien auslösen, Hautkrebs fördern und die Hautalterung beschleunigen. Es ist daher wichtig, Rötungen, Juckreiz oder veränderte Mut termale, die nach einem ausgiebigen Sonnenbad oder einem langen Sommer sichtbar sind, einem Hautarzt zu zeigen. Dieser kann be-

urteilen, ob es sich beispielsweise um eine Sonnenallergie handelt oder gar fortgeschrittener Hautkrebs Ursache für die Hautveränderung ist und eine entsprechende Therapie verordnen.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor wirken vorbeugend, Sonnenbäder sollten nur langsam in ihrer Intensität gesteigert werden. Solarium und Selbstbräuner können die Haut nicht an Sonnenlicht gewöhnen. Familien mit Kindern sollten sich zudem, wann immer möglich, im Schatten aufhalten. Kinderhaut reagiert noch sensibler auf UV-Strahlung. Tipp: Seien Sie grosszügig mit Sonnencreme, massieren Sie diese

aber nicht ein, dadurch nimmt die Schutzwirkung ab! Die Praxis am Bahnhof Rüti ist mit dem Fachbereich Dermatologie auf Allergien sowie Hautkrebsvorsorge und -behandlung spezia lisiert und garantiert einen zeitnahen Termin. Weitere Informationen: 055 555 05 05 oder unter www.praxisambahnhof.ch/dermatologie.

DIE DERMATOLOGEN DER PRAXIS AM BAHNHOF BEHANDELN: - Allergien - Hautkrebs (inkl. Vorsorge) - Ekzeme / Schuppenflechte mit UV-Lichttherapie - Narben, Altersflecken, Nagelpilz usw. mittels Laser - dermatologische Probleme bei Kindern

DIE HAUT VERZEIHT NICHTS Ganz egal, ob empfindliche Haut, eine Allergie oder ein erhöhtes Hautkrebsrisiko – generell gilt: Prävention ist der beste Schutz! Bedeckende Kleidung, Hüte und

ModernesGesundheitszentrum Gesundheitszentrum Modernes Allgemeinmedizin & Fachärzte

Dorfstrasse 43/44 • 8630 Rüti • 055 555 05 05

Allgemeinmedizin & Fachärzte

365365 Tage Tage 8-20 Uhr geöffnet! 8-20 Uhr geöffnet!

Dorfstrasse 43/44 • 8630 Rüti • 055 555 05 05

www.praxisambahnho f.ch

www. p ra x i sa m b ah n h o f. c h

Revolutionärer Laser neu bei rappjderm in Jona Störende und nicht mehr erwünschte Tattoos können im Derma-

TATTOOENTFERNUNG MIT DEM PICOPLUS-LASER:

tologischen Zentrum rappjderm, direkt gegenüber vom Bahnhof

SICHER, SCHNELL UND EFFIZIENT

Jona, neu mit dem Picosekunden Laser «PicoPlus» (Fa. Lutronic)

Die ultrakurzen Energieimpulse («Picosekunden») schützen

sicher und schmerzärmer als bisher entfernt werden.

nicht nur das umgebende Gewebe vor Schäden durch die entstehende Wärme, sondern ermöglichen auch eine geziel-

Zudem ist es möglich, mit dem neuen

tere und leistungsstärkere Zerstörung der Farbpigmente in

Laser die Anzahl der notwendigen

noch kleinere Partikel, welche somit für den Körper leichter

Behandlungen deutlich zu reduzieren.

abzubauen sind. Diese Innovative und durch Studien belegte

Und: Gerade auch Tattoos, welche mit

Behandlung sorgt für eine deutlich schnellere, schmerzärmere

bisherigen Lasertechnologien nur un-

und bessere Beseitigung der Farbpigmente.

vollständig behandelt werden konnten

Traditional

(wie z.B. mehrfarbige Tattoos), können

Für einen Beratungstermin wenden Sie sich jederzeit gerne an

nun komplett entfernt werden.

das Team des Dermatologischen Zentrums Rappjderm.

PICOPLUS

Vorher

Nachher

Dr. med. Christian Bull Dr. med. Susanne Kristof Bühlstrasse 13 8645 Rapperswil-Jona Telefon 055 224 10 60 info@rappjderm.ch, www.rappjderm.ch 19


Wir bringen Leben nach draussen Grillieren, spielen, baden, lesen, lernen, essen, basteln und faulenzen: Wenn die Tage l채nger werden, findet das Leben im Freien statt. Auf einmal f채llt der Alltag etwas leichter und wir r채umen Freude und guter Laune wieder mehr Platz ein.

Mit einem hochwertigen Sonnenstoren erhalten UV-Strahlen einen Platzverweis.

Sonne ist gut, aber Schatten ist besser Mit einer auf Ihre Bed체rfnisse und die Gegebenheiten angepassten Beschattung steht dem Leben draussen nichts mehr im Weg. Dank hochwertigen Schwenkarm- oder freistehenden Markisen kommen Farbe und Bewegung ins Spiel und Sie erteilen UV-Strahlen im Handumdrehen einen Platzverweis.

www.arondo.ch


Ein Hauch von Farbe

Drinnen wir draussen sorgen Muster, Farben und Stoffe für mehr Ambiente. Manchmal reicht auch schon ein Stoffersatz, um einem Storen neues Leben einzuhauchen. Mit unserer grossen Auswahl wird Ihr Wohnzimmer im Grünen zur Oase für ein wohlverdientes Timeout. Weniger ist mehr: Gerade bei Restaurants mit Gartenterrassen sind es Sonnenschirme und Pergolen in dezenten Farben, die auf Gäste einladend wirken und einen mediterranen Charme versprühen.

Von früh bis spät

Das Sonnenlicht lässt die Farben kräftig leuchten, während es uns Energie und gute Laune schenkt und uns zum Strahlen bringt. Es zieht uns ins Freie. Vorbei sind die grauen Tage, an denen wir auf dem Sofa in eine kuschelige Decke gerollt das TV-Programm rauf und runter gezappt haben. Jetzt spüren wir das Bedürfnis nach Sonne, Wärme und frischer Luft und möchten draussen sein – am liebsten von früh bis spät.

Haben Sie Ihr Wohnzimmer bereits ins Freie verlegt? Keine Sorge, falls Ihr Sonnenstoren schon bessere Zeiten gesehen hat. Der Sommer spielt noch in der ersten Halbzeit. Kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns rechtzeitig darum. Beratung & Verkauf · Service & Montage · Reparaturen aller Marken

ARONDO AG · Alpenblickstrasse 7 · 8853 Lachen · T 055 451 55 33


Bild: © pixabay.com/stux

haus & garten

Den Sommer möchte man am liebsten komplett im Freien verbringen. Doch sobald die Temperaturen das Mass des Angenehmen übersteigen und keine Rückzugsmöglichkeit im Schatten vorhanden ist, bringt auch die schönste OutdoorOase nichts. Verschiedene Sonnenschutz-Vorrichtungen für Haus und Garten bieten angenehmen Schutz vor Hitze und UV-Strahlung. Je nachdem, wo Sie sich am liebsten aufhalten und wie viel Platz dort vorhanden ist, haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Schattenspendern.

Sonnenschutz-Lösungen für Innen und Aussen

N

icht nur für unsere Haut, auch im Garten, auf dem

besticht durch mehr Platz unter dem Schirm sowie durch eine

Balkon oder auf der Terrasse ist Sonnenschutz wichtig.

bessere Stabilität im Vergleich zum einfachen Sonnenschirm.

Sonnenschirme, Sonnensegel, Sonnendächer, Pavillons,

Pergolen & Co. eignen sich hervorragend, um ein angenehmes

Wenn Sie auf noch mehr Schatten aus sind, dann könnte ein

Klima für sonnige Stunden zu schaffen. Damit an heissen Som-

Sonnensegel das Richtige sein. Sonnensegel sind sehr vielseitig

mertagen auch im Haus oder in der Wohnung eine angenehme

und es gibt sie in unterschiedlichsten Grössen, Formen und

Temperatur herrscht, empfiehlt sich der Einsatz von Storen,

Farben. Je nachdem, welche Fläche beschattet werden soll, ste-

Vorhängen, Plissees und anderen Beschattungsvarianten.

hen dreieckige, quadratische, rechteckige, trapezförmige oder nach Mass angefertigte Modelle zur Auswahl. Die Segel lassen

BESCHATTUNG FÜR GARTEN, TERRASSE UND BALKON

sich praktischerweise am Mauerwerk, an Geländern, Bäumen,

Der Klassiker für Outdoor-Beschattung ist der Sonnenschirm. An

Masten, Zäunen und dergleichen befestigen und bieten im

heissen Tagen verwandelt er Terrasse und Balkon in schattige

Handumdrehen kühlenden Schatten.

Oasen – wenngleich nur lokal. Dafür kann ein Sonnenschirm nach Bedarf verschoben oder dem wandelnden Sonnenstand

Für schattige Momente auf der Terrasse oder dem Balkon eignen

entsprechend ausgerichtet werden – schnell und unkompliziert.

sich Sonnenstoren bzw. Markisen. Deren Gestellkonstruktion

Ein Ampelschirm ist eine noch komfortable Lösung, denn er

wird meist an der Wand oder unter der Decke montiert. Je nach

Fust Küchen und Badezimmer

Seit

40

Jahren

ü Lebenslange Garantie auf alle Möbel ü Fachmännischer Schreinermontageservice ü Umbauorganisation auf Wunsch mit eigenem Bauleiter ü Garantieverlängerung bis zu 12 Jahre auf Einbaugeräte ü Heimberatung mit modernster Computerplanung ü COOP-Superpunkte auf Ihren Kauf

Besuchen Sie unsere Ausstellung im Kläui-Center, Kramenweg 15, Jona-Rapperswil, Tel. 055 225 37 10 22


haus & garten Hitze gar nicht erst ins Innere des

oder Teleskoparme das Sonnen-

Gebäudes gelangen kann. Einen

tuch und ermöglichen einen frei

besonders

schwebenden

Sonnenschutz

vor Sonneneinstrahlung bieten

ohne zusätzliche Stützvorrich-

aussenliegende Storen: Lamel-

tungen. Das Ein- und Ausfahren der Markisen geschieht durch ein manuelles Kurbelsystem oder eine elektronische Steuerung. Eine

witterungsbeständigere,

Bild: © pixabay.com/PIRO4D

Modell halten stabile Gelenk-

effektiven

Schutz

lenstoren beispielsweise, einmal heruntergelassen, halten Licht und Hitze weitestgehend ab. Aussenliegende

Sonnenstoren

werden meist über einen elektrischen Schalter oder eine Kurbel

wenngleich auch kostspieligere

im Innenraum betätigt. Manche

Option ist eine Pergola. Die stand- und wetterfeste Konstrukti-

Modelle lassen sich auch über PC, Tablet oder Smartphone

on kann grössere Flächen abdecken und bietet Hausbewohnern,

fernsteuern. Andere moderne Storensysteme können sich

die sich gerne an der frischen Luft aufhalten, zahlreiche Vorteile.

mittels Wettersensoren inzwischen sogar bei Abwesenheit der

Dank ihrer vorderen Abstützung ist eine Pergola besonders

Bewohner den Wetterverhältnissen entsprechend automatisch

robust und dient als Zufluchtsmöglichkeit sowohl vor Sonne

steuern. Das sorgt für ein optimales Wohnklima und schont

als auch vor Regen, vorausgesetzt man wählt ein wetterfestes

Textilien, Bilder und Möbel im Inneren.

Überdachungsmaterial. Um zu verhindern, dass sich die Wärme bei direkter Sonneneinstrahlung staut, gibt es ausserdem Glas-

Manchmal lassen bauspezifische Umstände oder technische Ge-

dachsysteme mit einer integrierten Beschattungseinheit.

gebenheiten eine aussenliegende Lösung nicht zu. Dann kommen innenliegende Beschattungsoptionen ins Spiel: Dazu gehören

Last but not least: Der natürliche Sonnenschutz durch Pflanzen

Stoffvorhänge, Lamellenvorhänge, Jalousien oder Rollos. Eine

sollte nicht unterschätzt werden. Bäume und Sträucher schüt-

andere funktionelle und optisch ansprechende Lösung für Innen-

zen die Menschen schon seit jeher zuverlässig vor Sommerhitze

räume sind Plissee-Systeme. Speziell bei grossen Glasflächen

und spenden erholsamen Schatten. So sorgt Mutter Natur auch

oder Wintergärten mit Rundumverglasung bleiben die Räumlich-

im eigenen Garten für schattige Rückzugsorte, die sich optisch

keiten damit angenehm temperiert – eine kostengünstige Option,

ideal ins restliche Grün integrieren. Leider kommt der natürliche

vor allem bei ausgefallenen Fensterformen. Plissee-Stoffe können

Sonnenschutz nur zum Tragen, sofern Pflanzenbestand vorhan-

zudem mit speziellen Beschichtungen ausgestattet werden, die

den ist. Junge Bäume, Büsche und Rankgewächse brauchen oft

z.B. durch Hitzereflektion einen klimaregulierenden Effekt haben.

Jahrzehnte, bis sie eine geeignete Grösse erreicht haben, um

Das bedeutet, im Sommer reduzieren sie die Zimmertemperatur

wirksamen Schutz vor der Sonne bieten zu können.

und halten im Winter die Sonnenwärme im Raum – für ideale Temperaturen das gesamte Jahr über.

\\\ Julia Kliewer

KÜHLES KLIMA FÜR DIE INNENRÄUME Grosse Fensterfronten, Wintergärten und lichtdurchflutetes Wohnambiente liegen im Trend. Bei hohen Temperaturen und vielen Sonnenstunden kann es jedoch schnell passieren, dass sich die Hitze im Gebäudeinneren staut. Sind die Räume dann einmal aufgeheizt, ist es gar nicht so einfach, die Zimmertemperatur wieder zu senken. Besser ist es, dafür zu sorgen, dass die

UMFASSENDE LÖSUNGEN

AM UND IM HAUS

Für Sie mit Energie 055 220 6 220

www.winter-gruppe.ch

Fenster & Türen Verglasungen Fensterläden Haustüren Holzbau

8836 Biberbrugg Tel. 055 418 45 45 biberbau.ch

23


haus & garten | Publireportage

Mit Permakultur zum nachhaltigen und ökologischen Traumgarten Permakultur ist ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen abzielt. Das Grundprinzip ist ein ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiges Wirtschaften mit allen Ressourcen. Die Philosophie dahinter lautet: «Mit und nicht gegen die Natur arbeiten». Permakultur ist somit die bewusste Gestaltung und Unterhaltung von Grünflächen, welche die Biodiversität, Stabilität und Widerstandsfähigkeit von natürlichen Ökosystemen besitzen. Möchten Sie einen Traumgarten oder Ihren bestehenden Garten mit Permakultur aufwerten? Wir bieten Permakultur-Beratung an und begleiten Sie bei der Umsetzung und Umge-

Böschung vorher

staltung Ihres Gartens oder Ihrer Grünanlage in ein Permakulturgrün. Auch die Ausführung übernehmen wir auf Wunsch gerne für Sie. Wie möchten Sie Ihren Garten nutzen: Als Erholungsraum oder Naturoase, als Gemüsegarten oder Beerenparadies, als Naturapotheke oder Blumenmeer? Sie bestimmen den Schwerpunkt und wir zeigen Ihnen die möglichen Wege zu Ihrem Traumgarten auf. Profitieren Sie von unserem Permakulturwissen: • Dank Multifunktionalität können wir für Sie Mehrwert schaffen. • Dank Kreislaufwirtschaft und kreativen Ideen, wie wir Ihre Ressourcen vor Ort nutzen, sparen Sie Geld.

Böschung nachher

Trockenmauer • Wir kennen sehr viele Pflanzen, die Ihren Garten auf verschiedenste Art aufwerten können. • Möchten Sie Ihren Garten mehr geniessen und die Gartenarbeit reduzieren? Auch hier haben wir viele Ideen. Sehr gerne unterstützen wir Sie professionell und persönlich dabei, dass Ihr Garten jederzeit ein Traumgarten ist und auch bleibt!

Dorf 72, 8739 Rieden Telefon 055 525 83 91 info@derron-gaerten.ch www.derron-gaerten.ch

Zäune. Tore. Geländer. Grösste Auswahl, persönliche Beratung und fachgerechte Montage erhalten Sie bei Zaunteam, Ihrem Spezialist für Zäune, Tore und Geländer. Zaunteam Linth GmbH Benknerstrasse 6, 8730 Uznach Tel. 055 293 40 70, linth@zaunteam.ch www.zaunteam.ch

Für unseren Betrieb in Rapperswil suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

versierten Dachdecker Ihre Hauptaufgaben: Flachdach – Steildach – Reparaturen – Fassaden Anforderungen: Sie haben eine abgeschlossene Lehre als Dachdecker oder mehrjährige Berufserfahrung. Sie arbeiten gerne im Team, aber sind auch selbstständig, exaktes Arbeiten gewohnt und können Ihre Prioritäten richtig setzen. Wir bieten Ihnen eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Herausforderung in einem lebhaften Tagesgeschäft. Sind Sie motiviert, in einem zukunftsorientierten kleinen Unternehmen eine neue Herausforderung anzunehmen? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

BS-Dynamic AG · Grüzenstrasse 22 · 8640 Rapperswil · Tel. +41 55 225 10 31 info@bs-dynamic.ch · www.bs-dynamic.ch

24

Steildach Flachdach Fassaden Spenglerei


unterwegs | Publireportage

unterwegs | Publireportage

Viamala und Roffla: Faszinierende Schluchten

Naturerlebnis mit Schatzsuche: Viamala-Schlucht bei Thusis.

Sie sind eindrücklich, wildromantisch und spektakulär. Und sie liegen mitten im Wanderparadies des Naturparks Beverin sowie am Kultur- und Weitwanderweg viaSpluga: Die HinterrheinSchluchten in Graubünden haben Charakter. Ein abwechslungsreicher Tagesausflug für Gross und Klein – und ein idealer Zwischenhalt auf dem Weg über den Splügen- oder den San Bernardino-Pass.

«Unglaublich! Da drüben waren sie un-

SCHATZSUCHE IN DER

terwegs?» Wer auf dem Parkplatz beim

VIAMALA-SCHLUCHT

Viamala Besucherzentrum steht, staunt

Der Abstecher zur Viamala lohnt sich

zuerst einmal. Unweigerlich schaut man

ganz besonders für Familien. Denn über-

hinüber zum uralten Römerweg auf der

all in der Schlucht gibt es mysteriöse

anderen Seite der wildromantischen

Spuren, zum Teil aus längst vergangenen

Schlucht.

römischen

Zeiten. Wer sie sucht, erfährt Spannen-

Halbgalerien, der Blick schweift weiter

des über die Geschichte – von der Eis-

zu den historischen Steinbrücken. Und

zeit über die Römer und das Mittelalter

plötzlich ist es da, das Viamala-Gefühl.

bis in die Neuzeit. Die Kinder rüsten sich

Die Mythen und Sagen sind spürbar, sie

im Besucherzentrum mit Schatzsucher-

sind zum Greifen nah.

Karte und -Tasche aus. Und los geht’s!

Man

sieht

die

Idyllische Rhein-Unterquerung: Rofflaschlucht bei Andeer.

ANREISE

DER STRUDELTOPF IM SPIEGEL

Viamala? Spannende Erlebnisse sind auf

Gleich hinter Thusis – gut erreichbar mit

jeden Fall garantiert.

Viamala-Schlucht: Mit dem Auto via A 13: von Norden Ausfahrt «Viamala P» von Süden Ausfahrt «Zillis Viamala»

die Viamala-Schlucht mit ihren bis zu

TIPP: ROFFLASCHLUCHT

Mit dem öV (PostAuto): bis «Zillis, Viamala-Schlucht»

300 Meter hohen Felswänden. Dem

In Andeer – wenige Kilometer ent fernt –

ersten, entspannten Blick hinunter folgt

liegt die idyllische Rofflaschlucht mit

ein Kribbeln. Beeindruckend tief unten

ihrer besonderen Geschichte: Christian

rauscht der Hinterrhein, seit ewigen

Pitschen-Melchior wanderte mit der

Zeiten schon. Die Mutigen wagen noch ei-

Familie aus finanziellen Gründen Ende

nen zweiten Blick. Dann folgt der Abstieg.

des 18. Jahrhunderts nach Nordamerika

Wer wird wohl Meister-Schatzsucher der

Auto oder öffentlichem Verkehr – liegt

aus – und kehrte 1907 wieder ins El-

Rofflaschlucht: Mit dem Auto via A 13: Ausfahrt «Rofla» Mit dem öV (PostAuto): bis «Andeer, Rofflaschlucht» PREISE, INFOS UND WEITERE AUSFLUGSTIPPS

Über 359 Stufen führt die Steintreppe

ternhaus zurück. Er brauchte Geld. Und

in die enge Schlucht mit den spektaku-

er wusste, dass hinter den Felsen beim

lären, glatt geschliffenen Felswänden.

Gebäude ein unzugänglicher Wasserfall

Wohltuend erfrischend ist die Natur,

rauschte. Sieben Jahre und etwa 8000

türkis schimmert das Wasser, zischend

Sprengungen später war die Schlucht

spritzt die Gischt. Richtig eindrücklich

touristisch erschlossen – inklusive Spa-

sind die Strudeltöpfe – vom Wasser

ziergang hinter den Wasserfall bezie-

trichterförmig ausgewaschene Steine.

hungsweise unter dem Rhein hindurch.

Viamala Tourismus

Einer davon ist besonders gut versteckt.

Quelle der Inspiration waren übrigens

Telefon +41 (0)81 650 90 30

Wer ihn nicht kennt, sieht ihn dank eines

die Niagara-Fälle. Unglaublich, aber

info@viamala.ch

speziell installierten Spiegels.

wirklich wahr!

www.viamala.ch

www.viamala-schlucht.ch www.rofflaschlucht.ch

25


genuss & gastronomie

Die gastronomische Sommersaison ist eröffnet!

Wenn die Abende wieder länger und wärmer werden, gibt es nichts Schöneres, als draussen zu sein, gut zu essen und zu trinken, sich in netter Runde in Gespräche zu vertiefen und einfach gesellig zu sein. Viele stimmungsvolle Lokalitäten laden Sie dazu ein, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Manolo’s neues

Restaurant!

Fleisch vom heissen Stein

Manolos leckere Pizzas

Mittelmeerspezialitäten

Moderne Gastronomie in historischen Räumen. Wirtschaft • Restaurant • Historischer Saal • Kaffeebar Spezialität – Wild aus der Sommerjagd

Hauptplatz 1 • CH-8640 Rapperswil-Jona Telefon +41 55 210 11 14 • info@rrrj.ch • www.rrrj.ch

* Kreuzstrasse 1 * 8640 Rapperswil * 055 210 02 02 *

MOSCHTI-STÄFA: Die Location für Ihren Anlass!

26


genuss & gastronomie

Spanien zu Gast Kartoffel Pop-Up Restaurant und Terrasse bis 6. Juli 2019

T +41 55 417 17 17 gummelstube.ch

Egli-Knusperli

Restaurant-Café

Büel

Herzlich willkommen im neuen Thai-Restaurant Feiern Sie bei uns Ihr Fest – am Fusse des Etzel und vor dem Panorama des Zürichsees. Je nach Jahreszeit und Anlass bieten wir in unseren Räumlichkeiten für bis zu 70 Personen Platz. Etzelstrasse 91 (am Weg Schindellegi-Etzel) · 8835 Feusisberg Telefon 044 784 37 94 · www.restaurant-büel.ch

Molkereistr. 16, 8645 Jona, 055 210 66 66

Neues Haus – gleiches Team – grosses Glück Wir freuen uns sehr: Yvonne Eberle und Team www.suvarnabhumi.ch 27


Sari Schorr: Energiebündel aus New York.

Marius Bear: Der Gewinner des Swiss Music Award 2019 «SRF 3 Best Talent».

blues'n'jazz:

Stephan Eicher bittet zum Tanz! Das blues�n�jazz rapperswil-jona findet 2019 am Freitag, 14. Juni, und Samstag, 15. Juni, statt. 18 Konzerte für drei direkt am Zürichsee gelegene Bühnen sind geplant. Die Headliner sind Stephan Eicher & Traktorkestar und Marius Bear, 2019 Gewinner des Swiss Music Award «SRF 3 Best Talent». Das Open Air blues�n�jazz ist auch ein Flanier-Festival – mit Streetfood-Meile, Biergarten und Hafenbars.

D

er international renommierte Chansonnier Stephan Eicher hat sich mit der ebenfalls aus Bern kommenden, 12-köpfigen Blaskapelle Traktorkestar zusammengetan.

Die gemeinsame Interpretation der Eicher-Hits ist berauschend, entführt auf ein ausgelassen-fröhliches Fest auf den Balkan – und gipfelt im Tanzrausch. Das gemeinsame Album «Hüh!» erschien im Februar. «Chömet Giele!», ruft Eicher den Bläsern und Perkussionisten der Band im Song «Louanges» zu. Eicher, der bisher doch eher gemächlich musizierte, treibt plötzlich zu Höchsttempi an. Auf dem Fischmarktplatz geht am 14. Juni darum unter Garantie die Post ab!

28

Stephan Eicher & Traktorkestar: Der Berner bittet mit monströser Blaskapelle zum Tanz.


kultur in der region blues�n�jazz

Electro Deluxe: Ein Cocktail aus schmutzigem Funk und Soul.

Nik West: Prince: «Ihre Bühnenpräsenz ist grossartig.»

Daniel Docherty: Singer-Songwriter-Talent aus Schottland.

« SRF 3 BEST TALENT» MARIUS BEAR Der 25-jährige Appenzeller Marius Bear gehört zu den vielversprechendsten Musiktalenten Europas. Wer seine Stimme einmal gehört hat, vergisst sie nicht mehr. Sie bleibt einem im Ohr, erinnert an jene Joe Cockers. Im Juni 2018 erschien Marius� erste EP «Sanity». Die Songs sind bluesig – aber nicht nur. Bear fügt für seinen Sound elektronische Elemente und Gesangseffekte hinzu. Spannend. Weitere Line-up-Highlights sind die Funk-Feuerwerker Electro Deluxe, die exzentrische Prince-Schülerin Nik West, «BluesRöhre» Sari Schorr – und Kaz Hawkins, eine Frau, die durch die Hölle ging und heute eine ansteckende Lebensfreude versprüht. Neben den Headlinern gibt’s eine Menge anderer Schweizer Acts im Programm: die Blueser Pascal Geiser, Mike Sterki und Dominic Schoemaker, Känzig & Känzig, das Soul-Duo Irina & Jones und Gitarrren-Virtuose Attila Vural. Erstmals in der Schweiz auftreten werden beim blues�n�jazz 2019 die Soul- und Indie-Queen Maggie Koerner aus New Orleans und der schottische Singer-Songwriter Daniel Docherty. MUSIKFESIVAL – UND AUCH EIN EVENT, DER ZUM FLANIEREN UND FESTEN EINLÄDT Das blues�n�jazz findet am Hafen und Seequai der Rosenstadt Rapperswil-Jona statt und legt grossen Wert auf sein Look & Feel. Zwischen den Bühnen lockt Streetfood vom Kaz Hawkins: «Der Blues hat mich gerettet.»

29


kultur in der region blues�n�jazz

Feinsten, man trifft sich im Biergarten oder den Hafenbars, überall auf dem Festivalgelände gibt’s für müde Tanzbeine

Sitzgelegenheiten,

Romantiker

chillen auf den Quaimauern in der Bühlerallee und zum Sonnenuntergang lässt sich bis zum nächsten Konzert auch ein Bad nehmen. Seien Sie dabei! Alle Infos: www.bluesnjazz.ch

PROGRAMM

Samstag, 15. Juni 2019 Bühne Fischmarktplatz

Freitag, 14. Juni 2019 Bühne Fischmarktplatz 19.00 - 20.00 Uhr

Marius Bear

20.30 - 21.45 Uhr

The Lachy Doley Group

22.15 - 23.30 Uhr

Stephan Eicher & Traktorkestar

EWJR-Bühne Curtiplatz 19.15 - 20.15 Uhr

Dominic Schoemaker

20.45 - 22.00 Uhr

Reverend Peyton’s Big Damn Band

22.30 - 23.45 Uhr

Sari Schorr

Bühne Kapuzinerzipfel 19.15 - 20.15 Uhr

Attila Vural

20.45 - 21.45 Uhr

Irina & Jones

22.15 - 23.15 Uhr

Kaz Hawkins

19.00 - 20.00 Uhr

King King

20.30 - 21.45 Uhr

Nik West

22.15 - 23.30 Uhr

Electro Deluxe

EWJR-Bühne Curtiplatz 19.15 - 20.15 Uhr

The Ragtime Nightmare

20.45 - 22.00 Uhr Pascal Geiser 22.30 - 23.45 Uhr

Maggie Koerner

Bühne Kapuzinerzipfel 19.15 - 20.15 Uhr

Mike Sterki

20.45 - 21.45 Uhr

Känzig & Känzig

22.15 - 23.15 Uhr

Daniel Docherty

Sonntag, 16. Juni 2019 EWJR-Bühne Curtiplatz 10.30 - 12.00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst / Gospelkonzert mit Joe Gabriel C

Verkauf ∙ Service ∙ Reparatur 100% Mietanrechnung für 12 Monate

8722 Kaltbrunn, 055 283 21 01 30

www.musikshop-linth.ch

info@musikshop-linth.ch


kultur in der region blues�n�jazz

ZUSATZINFOS RUND UMS BLUES'N'JAZZ • Zur Einstimmung aufs blues�n�jazz finden am Donnerstag, 13. Juni, in verschiedenen Restaurants der Rapperswiler Altstadt Gratiskonzerte statt. Es musizieren Künstlerinnen und Künstler aus der Zürichsee-Region. Details: bluesnjazz.ch

si g mü r f ü r

• blues�n�jazz und Kapuzinerkloster: Geht das? Na klar! Der Sitzplatz im Klostergarten, sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich, ist über die blues�n�jazz-Tage die KlosterBeiz! Eingang: Bühlerallee. Und: Die Rapperswiler Kapuziner lassen anlässlich des blues�n�jazz auch mal hinter die Klostermauern blicken. Klosterführungen (ohne Anmeldung): Freitag und Samstag ab 19 Uhr; Treffpunkt: Klostereingang Endingerstrasse Infos Kloster: klosterrapperswil.ch

Manuel Gmür

Geschäftsführer/Inhaber Rapperswil-Jona

• Am Sonntag nach dem Festival, 16. Juni, findet ab 10.30 Uhr auf dem Curtiplatz ein ökumenischer Gottesdienst mit anschliessendem Gospelkonzert statt. Es singt und musiziert Joe Gabriel C mit seiner Band. • Zu allen Künstlerinnen und Künstlern gibt’s Bio-Texte, Fotos und Video-Links auf bluesnjazz.ch. Infos, News und Storys gibt’s zudem auf facebook.com/bluesnjazz und instagram.com/bluesnjazzfestival.

e ...

ienste chalpreise) nd Taxid • Fahr- u ntransfer (Paus fe uren • Flugha ransporte oppingto • Schülert fahrten oder Sh gen • Einkaufsrechte Entsorgun en eit • Fachge Haushaltsarben , …) • DiveWrsasechen, Bügeln, Putz (z.B.

Mobile 079

.. ............

284 27 36 ·

............

· ansporte.ch info@taxitr

........

ch

ransporte.

www.taxit

ju ng . . . . . . für . . . . . . . . . . . ...

& alt . . . . .

Publireportage

Einsteigen, abfliegen und pünktlich ankommen

Willkommen bei Arcus Executive Aviation

Arcus-Air verfügt über eine 40-jährige

Exklusiver Komfort – Qualität, Sicherheit

– eine höchst repräsentative Fluggesell-

Erfahrung mit einer Flotte von fünf

und Zuverlässigkeit – Businessflugreisen

schaft mit lokalem Charakter, exklusivem

Flugzeugen

oder Executive Events mit einem Full-

Komfort und sprichwörtlicher Schweizer

Aviation gehört in Europa zu den

Pünktlichkeit. Kein lästiges Anstehen,

führenden Businessjet-Anbietern. Mehr

Einchecken und Warten vor dem Abflug,

als 40 Mitarbeiter kümmern sich um

kein verspätetes Ankommen am Zielflug-

Sicherheit, Service, Pünktlichkeit und

hafen, sondern Bequemlichkeit, Komfort,

Komfort und garantieren eine zuvor-

speditive Abfertigung und pünktliches

kommende Dienstleistung – rund um

Eintreffen sind nur einige Vorzüge von

die Uhr. Ein besonderes «Highlight»:

Arcus Executive Aviation. Nebst den gros-

Arcus-Air operiert europaweit mit der

sen internationalen Flughäfen werden

grössten Embraer Phenom 100-Flotte,

Arcus Executive Aviation AG

auch regionale Kleinstflughäfen wie Mol-

die durch ihre exklusive Ausstattung

Talstrasse 24c, 8852 Altendorf

lis angeflogen, was zeitsparende Trans-

besticht und einzigartig in ihrer Flug-

Telefon 055 222 70 70

fers und Geschäftstreffen garantiert.

zeugklasse ist.

www.arcus-air.com

und

Arcus

Executive

Service von 7 Tagen – 24 Stunden.

31

.


kultur & anlässe in der region

Rössli Hurden –

Entspannen und geniessen

Auf dem äussersten Zipfel der Hurdner Halbinsel im Zürichsee gelegen, bietet das Hotel Restaurant Rössli Ruhe, landschaftliche Schönheit, Erholung und Genuss. Seit 1829 in Familienbesitz, steht es für Tradition und gelebte Gastfreundschaft. ERHOLUNG UND GENUSS IM RÖSSLI

SOMMEREVENTS IM RÖSSLI

HEIRATEN IM RÖSSLI

Die Ruhe und Kraft des Sees und das Berg-

Jazz am See: Was gibt es Schöneres, als

Es gibt viele Gründe, im Rössli Hurden zu

panorama der Wägitaler Alpen lässt die

an einem lauen Sommerabend auf der

heiraten. Die Lage des Seepavillons ist ein

Gäste schon mit offenen Augen träumen.

Seeterrasse Musikklängen zu lauschen

wahrhaftiger Traum. Die Aussicht auf den

In 22 Zimmern und drei Serviceapart-

und sich verwöhnen zu lassen. Jeweils am

oberen Zürichsee und die Glarner Alpen

ments können Reisende, Spazierfreudige,

dritten Freitag im Juni, Juli und August ge-

verleiht ein Gefühl der Verbundenheit

Ruhesuchende oder Geschäftsleute in

niessen die Rössli-Gäste Live-Jazz am See.

zur Natur. Die direkt am See gelegene

ihre eigene Wohlfühlwelt eintauchen und

Gartenterrasse mit den blühenden Rosen

ruhig schlafen. Der wunderschöne Blick

Bundesfeiertag, Fête nationale, Festa

ist der ideale Ort für den Empfang der

auf den Zürichsee ist ständiger Begleiter

nazionale, Festa naziunala: Die Schweiz

Hochzeitsgäste. Und wohl einzigartig: Die

beim Essen im Seepavillon und auf der

feiert am 1. August Geburtstag. Im Rössli

Hochzeitskapelle liegt gleich nebenan

direkt am Wasser gelegenen Seeterrasse.

machen die Gäste eine kulinarische Reise

und eine ausgebildete Weddingplanerin

Eine Symbiose von regionaler und medi-

durch die vier Sprachregionen der Schweiz.

unterstützt die Paare.

terraner Küche prägt die Kulinarik. Wie es die Lage erwarten lässt, steht die Fischkü-

Muschelfestival im September: Mies-

che im Zentrum. Fangfrische Zürichsee-

muscheln, Austern, Venusmuscheln, Ja -

Fische von Nachbar Fischer Weber, zu-

kobsmuscheln. Die von der Küchencrew

Hotel Rössli

bereitet nach traditionellen Rezepten,

kreierten Genuss-Momente sind eine

Hurdnerstrasse 137

und moderne Kreationen mit Meerfischen

Hommage an die Fischer der nördlichen

8640 Hurden

wechseln sich auf der Karte ab.

Meere und des Mittelmeers.

www.roesslihurden.swiss

Rapperswil Zürichsee Tourismus Fischmarktplatz 1 · 8640 Rapperswil Telefon 055 225 77 00 · info@rzst.ch www.rapperswil-zuerichsee.ch · www.zuerich.com/zuerichsee


kultur & anlässe in der region

«Der Bettelstudent» – Operette von Carl Millöcker 31. August bis 5. Oktober 2019, Gemeindesaal Blatten, Hombrechtikon Oberst Ollendorf sinnt auf Rache, nachdem ihm die Gräfin Nowalska auf einem Ball ihren Fächer ins Gesicht geschlagen hat, weil er sie ungebührlich auf die Schulter geküsst hat. Die verarmte Gräfin möchte ihre Tochter Laura nur mit einem reichen Fürsten verheiraten. Der Oberst ersinnt eine List und lässt die zwei Studenten Symon und Jan aus dem Gefängnis frei – unter der Bedingung, dass der eine als falscher Fürst um Laura wirbt und der andere als sein Sekretär auftritt. Dieser ist jedoch in Wahrheit kein Student, sondern ein Graf auf geheimer Mission. Die jungen Leute verlieben sich tatsächlich ineinander, doch werden sie auch zueinander finden? Fiebern Sie mit und freuen Sie sich auf bekannte Melodien wie «Ach ich hab‘ sie ja nur auf die Schulter geküsst» und viele mehr. Tickets unter www.operette-hombrechtikon.ch und Telefon 055 244 39 76

Rock the Ring 2019 – Im Kreise(L) der Rocker mit Def Leppard,

Lynyrd Skynyrd, Whitesnake, Tesla und vielen mehr

Vom 20. bis 22. Juni 2019 verwandelt Rock the Ring AG den Autobahnkreisel Betzholz Hinwil bereits zum 6ten Mal in ein rockiges und einzigartiges Festivalgelände. Ein Ohrenschmaus ist garantiert! Es strömen wieder über zwanzigtausend Rockfans nach Hinwil,

sie als Vorband auf der AC/DC Tour Highway-to-Hell spielte.

um sich von internationalen und nationalen Legenden ein-

Auch freuen wir uns über Whitesnake, ebenfalls am Donners-

heizen zu lassen. Am Samstag, 22. Juni 2019 heisst es «Sweet

tag. Whitesnake ist eine britische Hard-Rock-Band, welche

Home Alabama – Sweet Home Hinwil», wenn die US-Rockband

1978 vom vormaligen Deep Purple Sänger David Coverdale

Lynyrd Skynyrd ihren populären Southern Rock zum Besten

gegründet wurde. Noch nicht genug, beehrt uns am Donners-

gibt. Ihre mehrheitlich mit drei Lead-Gitarren gespielte Musik ist

tag auch Tesla. Als ehemalige Vorband von Def Leppard hatten

eine Mischung aus Rock, Blues-Rock und Country mit typischen

sie ihren steilen Aufstieg in den 80ern, als die Single «Modern

Südstaatentexten, welche bereits seit den 70er Jahren die Rock-

Day Cowboy» unmittelbar in die Charts einstieg.

fans begeistern. Bis heute wurde ihre Musik 14-mal mit Gold ausgezeichnet. Davon 11-mal in den Staaten und 3-mal in UK.

Updates zum Programm und alle weiteren Informationen sind unter www.rockthering.ch und unter www.facebook.com/

Am Donnerstag, 20. Juni 2019 dürfen wir auf der Rock the Ring

rocktheringswitzerland zu finden.

Bühne Def Leppard begrüssen. Die in den späteren 70er Jahren gegründete Band hatte ihren Durchbruch vor allem nachdem

Tickets: www.ticketcorner.ch & www.rockthering.ch

Donnerstag, 13.6.2019, 18:30 – 20:00, Podiumsdiskussion, Vögele Kultur Zentrum

Was können wir aus Gesichtern lesen? Die Gesichtschirurgin Dr. Nicole Lindenblatt, die Schauspielerin Susanne-Marie und der Bildfahnder Michael Frey diskutieren über das Gesicht in ihrem Beruf. Eine Veranstaltung im Rahmen der aktuellen Ausstellung «Faszination Gesicht». VKZ_G_StadtmagRapp_188x65_RZ_.indd 1

Pfäffikon SZ

Wrage

voegelekultur.ch 13.05.19 15:04 33


veranstaltungskalender Einträge in den Veranstaltungskalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 13. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch Publikation nicht gewährleistet! Angaben ohne Gewähr! Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen.

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN IN RAPPERSWIL Do, 6.6.: «Insel Ufnau» 17 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Treffpunkt: Schiffsteg Rapperswil Zusatzinfos: Überfahrt ist im Preis nicht inbegriffen; Abfahrt Kursschiff der ZSG um 17 Uhr ab Rapperswil; Rückfahrt Kursschiff der ZSG um 18.13 Uhr ab Insel Ufnau Sa, 8.6.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 22.6.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Sa, 29.6.: «Stadtführung» 14 Uhr; Erwachsene CHF 20.– Kinder bis 16. J. CHF 10.– Anmeldung bis spätestens 1 Stunde vor Führungsbeginn unter 055 225 77 00 oder info@rzst.ch. Die Anmeldung ist verbindlich! Treffpunkt: Altstadt RapperswilJona, Fischmarktplatz 1 www.rapperswil-zuerichsee.ch

Mittwoch, 5. Juni TREFF Kulturstamm – für kulturschaffende, kulturinteressierte, kulturverantwortliche Menschen; 19 Uhr; Restaurant Frauenhof, Hauptplatz 10; Liebe Kulturinteressierte, plaudern, schwatzen, vernetzen und unterhal-

ten, austauschen, erzählen, reden und tratschen der KultTreff heisst jetzt neu Kulturstamm. Im Restaurant Frauenhof Rapperswil treffen sich Kunst- und Kulturschaffende, sowie Veranstalter und interessierte Kulturfreunde zu einem Glas zu Tisch oder an der Bar. Wir freuen uns auf einen regen Austausch – wie immer ohne Anmeldung. Eine Initiative des Kulturrat Rapperswil-Jona! Eintritt gratis / Kollekte; www.rapperswil-jona.ch DIVERSES Tauschtreff der Zeitbörse unter dem Motto «Ein etwas anderer Spieleabend»; 19 Uhr; Mehrzweckraum (1.Stock) Schulhaus Haseln, Uznach; Die Zeitbörse bietet ein niederschwelliges Angebot für die moderne Nachbarschaftshilfe. Den Mitgliedern wird ein professionelles Netzwerk zum Tausch von Dienstleistungen geboten. Für die erbrachte Leistung wird kein Geld, sondern Zeit auf ein Konto überwiesen, die anderweitig wiedereingesetzt werden kann. Diesen Abend werden wir für ein gemütliches Zusammensein und gemeinsame Spielabendteuer nutzen. Für den kleinen Hunger steht ein Dessertbuffet bereit. Auch nicht Mitglieder sind herzlich eingeladen an diesem etwas anderen Tauschtreff mitzumachen. www.zeitboerse.ch SPORT Bundesübungen 2019; 17.3020 Uhr; Schiessanlage Grunau (beim Vitaparcour); Standblattausgabe bis 19.30 Uhr. Es sind auch nichtschiesspflichtige Schützen willkommen.

niemehrallein.ch Ihre persönliche Partnervermittlung

Nimm den Menschen, der dich glücklich macht, bevor es jemand anders tut.

071 944 36 16, niemehrallein.ch 34

Die Betreuung durch erfahrene Schützenmeister ist gewährleistet. Schiesspflichtige unbedingt Dienstbüchlein, militärischer Leistungsausweis, PISA Blatt (weisses Formular) und amtlichen Ausweis mitbringen. Ohne Identifikation der Schützen wird kein Standblatt ausgehändigt! www. stadtschuetzen.ch

bis 8. Juni AUSSTELLUNG Martin und Benjamin Christen «Struktur und Farbe»; Di-Fr 14-18.30 Uhr, Sa 9-16 Uhr; Rahmenatelier & Galerie, Schmiedgasse 32; www.atelier-imbild.ch

Mittwoch, 12. Juni FÜHRUNG «Aktuelle Ausgrabungen in Kempraten» – Führung von Martin Peter Schindler, Leiter Archäologie, und Mitarbeitende; Treffpunkt 17.30 Uhr Bushaltestelle Hänfländerstrasse (Buslinien 885 und 994); Gegenwärtig werden wieder grossflächige Ausgrabungen in der Römersiedlung Kempraten durchgeführt. Im Nordwesten der Seewiese war bereits 2009 ein römischer Tempelbezirk entdeckt und ausgegraben worden. Nun folgt die restliche Fläche, auf der gemäss Bodenradaruntersuchungen noch einige Strukturen verborgen sind. Weiter südlich an der Zürcherstrasse wird gleichzeitig ein römischer Bachlauf oder Kanal untersucht. Beide Ausgrabungen ergänzen und vervollständigen das Bild Kempratens, der grössten Römersiedlung im Kanton. Gutes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung. Besuch der Ausgrabungen auf eigenes Risiko. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Eintritt frei

Donnerstag, 13. Juni VORTRAG «Was können wir aus Gesichtern lesen?» – Podiumsdiskussion im Rahmen der aktuellen Ausstellung «Faszination Gesicht»; Vögele Kultur Zentrum, Gwattstr. 14, Pfäffikon SZ; Die Gesichtschirurgin Dr. Nicole Lindenblatt, die Schauspielerin Susanne-Marie Wrage und der Bildfahnder Michael Frey diskutieren über das Gesicht in ihrem Beruf. www. voegelekultur.ch

Freitag, 14. Juni KONZERT «Chorissimo»; 19.30 Uhr; Evang.-ref. Kirche Rapperswil, Kirchstr. 40; Lieder aus der Volksseele

– Meer und Berge jubeln; Mannenkoor Halleluja, Urk NL; Kantorei Rapperswil-Jona und Judlerin; Devide De Zotti, Leitung; anschl. Apéro; Kollekte zur Deckung der Kosten

14. und 15. Juni FESTIVAL «blues’n’jazz Rapperswil»; Neben Schweizer Künstlern treten beim blues’n’jazz auch immer wieder international bekannte Musiker auf. Doch nicht nur die erstklassige Musik macht das Open-Air zu etwas Besonderem. Die Besuchenden können die Seepromenade entlangflanieren, sich an den Marktständen mit unterschiedlichsten Drinks und Snacks versorgen – und den Blick auf die historische Altstadt von Rapperswil geniessen. weitere Infos siehe ab Seite 28 in dieser Ausgabe und unter: www. bluesnjazz.ch

Samstag, 16. Juni KONZERT «Sommerserenade»; 17 Uhr; Kath. Kirche Jona; Jodlerserenade Jodelclub Rapperswil Jodelstimmen und Alphornklänge, Orgelspiel und Jodel-Duett mit dem Alphorntrio Linthblick und Organist Rolf Wäger; Eintritt gratis / Kollekte; www. jodlerclub-rapperswil.ch

Dienstag, 18. Juni KINDER «Bärlitreff» – die Welt der Bücher und Sprache entdecken; 10 Uhr; Stadtbibliothek, Klaus-Gebert-Str. 5; Reime, Fingerspiele und Geschichten sind für kleine Kinder das Tor zur Sprache. Die Stadtbibliothek bietet mit der Buchstartveranstaltung «Bärlitreff» ein neues Angebot, das Kleinkindern (6 Monate bis 3 Jahre) einen ersten Kontakt zu Büchern ermöglicht. Buchstart ist eine Initiative des Schweizerischen Instituts für Kinderund Jugendmedien SIKJM und Bibliomedia Schweiz – Leseförderung und Bibliotheken. Das Angebot möchte Eltern anregen, gemeinsam mit ihren Kleinkindern die Welt der Sprache zu entdecken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintriff frei; www. stadtbibliothek-rj.ch

Mittwoch, 19. Juni TANZNACHMITTAG mit Live-Musik vom Duo Ochsi; 14-17 Uhr; Evang. Zentrum Rapperswil, Zürcherstr 14 (hinter dem Einkaufszentrum Sonnenhof); Tanzen beschwingt die


veranstaltungskalender Seele, beflügelt den Geist und hält den Körper fit. CHF 9.–

Donnerstag, 20. Juni VORTRAG Trennung / Scheidung? Kostenloser Info-Anlass; 19 Uhr; Untere Bahnhofstr. 26; Gerne laden wir Sie zu einem kostenlosen Info-Anlass mit anschliessender Fragestunde zum Thema Trennung / Scheidung ein. Sie erhalten Informationen über rechtliche Hintergründe, einvernehmliche Lösungsansätze und den Ablauf einer Trennung / Scheidung. Anmeldung und weitere Infos: info@trennpunkt. ch oder 043 843 71 71 SCHLOSSKONZERT der Feldmusik Jona zusammen mit dem Kinder- und Jugendchor Rosenstadt; 19.30 Uhr; Schlosshof Rapperswil; www.fmj.ch

20. bis 22. Juni FESTIVAL «Rock the Ring Hinwil»; Das dreitägige Festival inmitten eines grossen Autobahnkreisels begeistert unzählige Rock-Fans jedes Jahr aufs Neue. Rock-Legenden wie ZZ Top, Krokus, Billy Idol, Deep Purple und viele mehr waren bereits zu Gast im Autobahnkreisel bei Hinwil. Tickets via ticketcorner.ch; ausführliche Infos: www.rockthering.ch

Sonntag, 23. Juni FÜHRUNG durch die Kabinettausstellung «Neu eingetroffen: Schenkungen und Ankäufe» mit Mark Wüst, Muse-

umsleiter; Stadtmuseum RapperswilJona, Herrenberg 40; CHF 6.–; www. stadtmuseum-rapperswil-jona.ch

Samstag, 29. Juni DIVERSES Tag der offenen Tür im Spital Linth; 10-17 Uhr; Gasterstr. 25, Uznach; Das Spital Linth präsentiert den fertiggstellten Neubau Haus D. Ein Rundgang führt durch die Räumlichkeiten. Einblick in folgende Bereiche: Operationssaal, Radiologie, Therapieangebote, Ambulatorien, Dialysestation und technische Räume; diverse Infostände und die Möglichkeit zum Austausch mit Ärzten und Fachpersonal; Kinderprogramm; gratis Verpflegung nach dem Rundgang; Das Spital Linth freut sich auf Ihren Besuch. www.spital-linth.ch/ tagderoffenentuer KONZERT Gospelmoods Chor; 19.30 Uhr; Evang. Kirchenzentrum Jona; Soul Stirring Songs of the Faith – Bereits zum zweiten Mal lädt der Gospelmoods Chor zum Konzert ein – mit Liedern zum Mitsummen, Nachdenken, Klatschen und sich mitreissen lassen. Ein bunter Strauss an Gospelsongs, vorgetragen von Solistinnen und Solisten und dem Chor, begleitet vom Chorleiter und Pianisten Casey Crosby und weiteren Musikern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, das Konzert ist gratis. anschl. Apéro; Kollekte zur Deckung der Kosten; ref-rajo.ch

DER BETTEL STUDENT

Operettenbühne Hombrechtikon

Operette von Carl Millöcker

31. August bis 5. Oktober 2019 Gemeindesaal Blatten, Hombrechtikon

Vorverkauf Telefon 055 244 39 76 www.operette-hombrechtikon.ch Hauptsponsor:

Technikpartner:

Förderer: Sponsoren:

kulturpack.ch

Partner:

LLE URE KULTÄSSE INIL ANLPERSW RAPA JON

bis 30. Juni AUSSTELLUNG «Den Formen Raum geben» von Sonja Schmid; Seedamm Plaza, Seedammstr. 3, Pfäffikon SZ; Sonja Schmid malt vorwiegend zeitgenössische Kunst mit Acryl Mischtechnik. Neu kreiert sie farbenfrohe, lichtspendende und handwerklich geschickt verarbeitete Kunstwerke mit Plexiglas. Sonja Schmid holt ihre Inspiration aus der Natur, aus Shows und allem, was ihr begegnet und sie bewegt. Im Seedamm Plaza stellt die prominente Vertreterin der Schweizer Kunstszene ihre Werke aus. www. seedamm-plaza.ch

bis 1. Juli DIVERSES Rosenzauber bei simoncards-simongarden; jeweils Mi/Do/Fr 14-17 Uhr; zusätzlich am 22.6.2019

KON Z

ERTE

zum Nationalen Tag «Offener Garten»; Johannisbergstr. 25; Geniessen Sie einen Rundgang im romantischen Rosen- und Staudengarten und besuchen Sie das Atelier mit viel Schönem und Praktischem für Haus und Garten. Ich freue mich auf Sie! Gönnen Sie sich eine Auszeit bei einem selbstgemachten «traditional afternoon tea» in romantischer Atmosphäre. Infos: www.simongarden.ch

Mittwoch, 3. Juli VORTRAG Trennung / Scheidung? Kostenloser Info-Anlass; 19 Uhr; Untere Bahnhofstr. 26; Gerne laden wir Sie zu einem kostenlosen Info-Anlass mit anschliessender Fragestunde zum Thema Trennung / Scheidung ein. Sie erhalten Informationen über rechtliche Hintergründe, einvernehmliche

LAP-GRATULATION in der August-Ausgabe Als Anerkennung und als Dankeschön für Ihre Lernenden anlässlich der bestandenen LAP: Schalten Sie ein Gratulations-Inserat in unserer August-Ausgabe! Zeigen Sie unseren Lesern, dass Sie zu denjenigen Betrieben gehören, welche Lehrlinge erfolgreich ausbilden und so sicherstellen, dass das heimische Gewerbe Bestand hat.

GRATULATIONS-INSERATE BEREITS AB CHF

99.–

Rufen Sie uns an: 055 214 15 16 Ihr Team vom STADTmagazin

Medienpartner:

35


veranstaltungskalender Taxidienst · Flughafenfahrt Kurierfahrt · Geschäftsfahrt

Neue Wege gehen. Info-Anlass zum Thema Trennung / Scheidung • Rechtliche Hintergründe • Einvernehmliche Lösungsansätze • Ablauf einer Scheidung

Fragen Sie nach dem Pauschalpreis

!

nlos Koste

Wann: Donnerstag, 20.06.19 / Mittwoch, 03.07.19 / Montag, 15.07.19 Zeit: 19 bis 20 Uhr Information / 20 bis 21 Uhr offene Fragerunde Ort: Untere Bahnhofstrasse 26, 8640 Rapperswil Um Anmeldung wird gebeten: info@trennpunkt.ch oder 043 843 71 71

Lösungsansätze und den Ablauf einer Trennung / Scheidung. Anmeldung und weitere Infos: info@trennpunkt. ch oder 043 843 71 71 FÜHRUNG «Liebe, Krach und Kindersegen» Führung durchs Museum mit Bettina Schöller, Historikerin; Stadtmuseum Rapperswil-Jona, Herrenberg 40; «Manchmal glaube ich, wir sind keine Familie, sondern ein biologisches Experiment», sagte einst Al Bundy, der kaum als Vorbild taugende Familienvater aus der Sitcom «Eine schrecklich nette Familie». Die Führung wirft einen historischen Blick auf dieses biologische Experiment und zeigt an einigen Beispielen aus der Vergangenheit die soziale Bedeutung von Partnerschaft und Familie. CHF 6.–; www.stadtmuseumrapperswil-jona.ch SPORT Bundesübungen 2019; 17.3020 Uhr; Schiessanlage Grunau (beim Vitaparcour); Standblattausgabe bis 19.30 Uhr. Es sind auch nichtschiesspflichtige Schützen willkommen. Die Betreuung durch erfahrene Schützenmeister ist gewährleistet. Schiesspflichtige unbedingt Dienstbüchlein, militärischer Leistungsausweis, PISA Blatt (weisses Formular) und amtlichen Ausweis mitbringen. Ohne Identifikation der Schützen wird kein Standblatt ausgehändigt! www. stadtschuetzen.ch

bis 7. Juli AUSSTELLUNG «Im Kabinett: Neu eingetroffen.»; Stadtmuseum RapperswilJona, Herrenberg 40; Eine wichtige Aufgabe des Stadtmuseums und des Stadtarchivs ist das Sammeln und Aufbewahren von Zeugnissen der Vergangenheit. Die Bestände der beiden Institutionen wachsen kontinuierlich, einerseits durch Schenkungen, andererseits durch gezielte Ankäufe von historisch bedeutsamen Bildern, Objekten und Schriftstücken. Die kleine Kabinettausstellung zeigt eine Auswahl dieser Neuzugänge. Vom wertvollen Stadtplan aus dem Jahr 1780 über die fotografische Dokumentation des Nuxo-Werks, dessen Gründer ein Pionier der vegetarischen Ernährung war, bis hin zu den Bildern eines passionierten Hobbyfotografen, der die Stadt und ihre Umgebung in den 50er und 60er Jahren porträtierte: Präsentiert wird ein abwechslungsreicher Querschnitt durch die Sammlungstätigkeit der letzten Jahre. CHF 6.– / CHF 5.– (AHV/Legi); www. stadtmuseum-rapperswil-jona.ch

bis 22. September AUSSTELLUNG «Faszination Gesicht – Was unsere Mimik alles zeigt»; Vögele Kultur Zentrum, Gwattstr. 14, Pfäffikon SZ; In Gesichter blicken wir nicht nur bei persönlichen Begegnungen.

8645 Rapperswil-Jona www.taxi-fritschi.ch taxi@taxi-fritschi.ch

079 199 22 33 Auch in unserer Mediengesellschaft sind sie allgegenwärtig: in Zeitungen, auf Plakaten oder am Bildschirm. Politik und Wissenschaft, Technik und Werbung bemächtigen sich unseres Gesichts und versuchen, es für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Aber was kann das Gesicht tatsächlich über uns aussagen? Welche Regungen können wir kontrollieren und welche nicht? Und wem gehört unser Antlitz im Zeitalter der digitalen Medien? Die Ausstellung beleuchtet eindrücklich, welche entscheidende Rolle unser Gesicht im täglichen Miteinander spielt. Mit zeitgenössischer Kunst, wissenschaftlichen Beiträgen und vielen multimedialen Installationen widmet sich «Faszination Gesicht» einem spannenden Teil unseres Körpers, den wir im Alltag kaum bewusst wahrnehmen. www.voegelekultur.ch jeden Freitag MARKT Bis zum 29. November können jeweils von 7.30-11 Uhr auf dem Hauptplatz diverse Gemüse- und Obstsorten, Fisch, Fleisch mediterrane Produkte, Blumen und vieles mehr gekauft werden. Auf den rund 25 Marktständen werden regionale und saisonale Produkte angeboten. Der kleine, gemütliche Freitagsmarkt zeichnet sich durch frische Produkte, hauptsächlich aus Eigenproduktion, aus. Am

Fr, 1.11. (Allerheiligen) wird der Markt ebenfalls wie gewohnt stattfinden. Infos und Kontakt: 055 225 77 00 / info@rzst.ch oder www.rapperwil-zuerichsee.ch BUSINESS-FRÜHSTÜCK des Chapters Ulme, Business Network International (BNI); 6.30 Uhr; Restaurant «Dieci al Lago», Fischmarktplatz 1; Austausch von Geschäftsempfehlungen und Netzwerken; Besucher willkommen (auch ohne Anmeldung); Platzreservation unter www.bnischweiz.ch jeden Mittwoch SPIELEABEND für Erwachsene ab 16 Jahren; ab 19.30 Uhr; Spielwarengeschäft Spielgut, Holzwiesstr. 11, Jona; Teilname gratis; Anmeldung während den Öffnungszeiten oder unter 055 212 23 90 jeden Donnerstag GRATIS BLUTDRUCK MESSEN 14-16 Uhr; lifepoint Private Spitex, Blumenaustr. 25, Jona; 055 216 10 11; www. lifepoint-privatespitex.ch

22.6.2019 ZÜRICH THEATER 11 BEGINN: 17.00

36


veranstaltungskalender / tierisch

Lassen Sie Ihren

Hund nicht im Auto zurück!

Obwohl allgemein bekannt sein sollte, dass die Temperatur in einem an der Sonne geparkten Auto innert kurzer Zeit stark ansteigt, werden im Sommer regelmässig Hunde in Fahrzeugen zurückgelassen. Solche Situationen können für die betroffenen Hunde qualvoll oder gar tödlich enden. Ihre Halter haben zudem mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

S

elbst wenn durch das Offenlassen schmaler Fensterspal-

Ist dies innert nützlicher Frist nicht möglich, ist die Polizei oder

ten vermeintlich für Frischluft gesorgt wird, stellt das

die Feuerwehr zu alarmieren, die das Tier mit geeigneten Werk-

Zurücklassen eines Hundes im geparkten Auto bei hohen

zeugen befreien kann. Besteht bereits akute Lebensgefahr für

Temperaturen eine Gefahr für das Wohlbefinden und das Leben

den Hund, kann natürlich nicht mehr abgewartet werden, bis der

des Vierbeiners dar. Die Lage wird oftmals unterschätzt. Auch an

Tierhalter oder die Polizei eintrifft. In diesem Fall sind Drittper-

wolkenbedeckten, aber schwülen Tagen steigt die Temperatur im

sonen befugt, das Auto – aber natürlich nur soweit nötig – zu

Innern eines Fahrzeugs erheblich an, wodurch selbst schattige

beschädigen, um das Tier zu befreien. Der Tierretter kann sich in

Parkplätze oder Parkhäuser zur Hitzefalle werden. Die zu geringe

einer solchen Situation darauf berufen, im mutmasslichen Sinne

Luftzufuhr hindert die Tiere am notwendigen Wärmeaustausch

des Tierhalters gehandelt zu haben – rechtlich wird dabei von

durch Hecheln und Verdunstung, was Stress verursacht, der bis

einer sogenannten Geschäftsführung ohne Auftrag gesprochen.

zum Hitzetod infolge Kreislaufzusammenbruchs führen kann.

Der Tierhalter wird den durch die Beschädigung entstandenen finanziellen Schaden folglich selber tragen müssen.

Wer sein Tier in einer solchen Situation zurücklässt, handelt nicht nur gedankenlos, sondern verstösst auch gegen das

Nach der Befreiung sollte das Tier umgehend in den Schatten

Tierschutzrecht und macht sich wegen Tierquälerei strafbar.

gebracht und mit ausreichend Wasser versorgt werden. Als So-

Dabei kommt insbesondere der Tatbestand der Misshandlung

fortmassnahme hilft das Benetzen mit Wasser. Weitergehende

beziehungsweise jener der qualvollen Tötung in Betracht.

Behandlungen sind dem Tierarzt zu überlassen.

Wer auf einen Hund in einem überhitzten Fahrzeug aufmerksam

\\\ Textquelle: Tier im Recht, Zürich

wird, sollte zunächst versuchen, den Halter ausfindig zu machen.

www.tierimrecht.org

Tiere suchen ein neues Zuhause

Wenn Sie an einem Tier interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Vermittler.

Bianca Golden Retrievermischling, weiblich, kastriert, 15.11.2015 Biancas Besitzerin verstarb leider überraschend, weshalb diese aufgeschlossene und verschmuste Hündin ins Tierheim Pfötli kam. Das Training mit dem Zweibeiner bereitet ihr grossen Spass. Bei der tierärztlichen Untersuchung kamen gesundheitliche Schwächen zum Vorschein, die jedoch erfolgreich behandelt werden konnten.

Bacardi Europäische Hauskatze, männlich, kastriert, geb. 01.01.2009 Bacardi ist ein liebenswerter und verschmuster Kater, der jedoch genau weiss, was er will. Aufgrund einer hartnäckigen Zahnfleischentzündung benötigt er täglich ein Medikament, welches er am liebsten über das gewohnte Futter einnimmt. Nach einer Eingewöhnungszeit möchte er gerne wieder ins Freie.

Amaru

Arami

Boris

Amaru, Arami & Boris, Europäische Hauskatzen, 2x männlich & 1x weiblich, 2x ca. 2018 & 1x ca.2009 Amaru, Arami und Boris suchen aufgrund ihres scheuen Wesens dringend einen Auswilderungsplatz. Neben einer Futterstelle sollte auch eine Rückzugmöglichkeit zum Schutz vor Witterung vorhanden sein. Ein Zuhause auf einem Bauernhof würde sich dazu bestens eignen. Haben sie ein Körbchen frei, dann melden Sie sich!

TierRettungsDienst – Leben hat Vortritt Tierheim Pfötli Lufingerstrasse 1 8185 Winkel Telefon 044 864 44 00 24h-Notfallzentrale 044 211 22 22 www.tierrettungsdienst.ch

37


2) Teamwork: Dank eines eingespielten Catering-Teams gelang auch dieses Jahr ein reibungsloser Ablauf (im Bild links: Mauro Radzinski, Leiter Region Zürichsee)

2

1

1) Traditionell: Bei der Generalversammlung wird mittels Erheben der Stimmkarte abgestimmt. 3) Viele Mitarbeitende vom Team Rapperswil und Jona waren an der Generalversammlung im Einsatz (im Bild: Kundenberater Patrik Köpfli und Kundenberaterin Deborah Nock) 4) Fleissige Helfer beim Servieren des Hauptgangs. Fotos: Jasmin Walser, www.fotowerkstatt-walser.ch

3

4

Generalversammlung der Bank Linth: ein Rückblick Für Mitarbeitende, Gäste und Lieferanten ist sie eine der wichtigsten Veranstaltungen im Jahr: die Bank Linth Generalversammlung. Wie in den letzten Jahren fand sie auch dieses Jahr in der Sportanlage Grünfeld in Rapperswil-Jona statt. 1 249 Aktionärinnen und Aktionäre waren mit dabei und wählten unter anderem ein neues Mitglied in den Verwaltungsrat. Für die meisten Gäste standen jedoch nicht die Traktanden im Mittelpunkt, sondern der Austausch unter Bekannten, Freunden und mit Mitarbeitenden der Bank. Die 170. Durchführung der Generalversammlung der Bank

allen Gästen ein Dreigang-Menü mit einer traditionellen

Linth stand wettertechnisch unter einem guten Stern. Bei

Glarner «Chalberwurst» und Kartoffelstock als Hauptspeise.

schönstem Frühlingswetter und trotz der nahenden Osterfe-

Unterstützt wurden sie dabei vom KTV Altendorf und den

rien liessen es sich 1 249 Aktionärinnen und Aktionäre sowie

Jona Uznach Flames. In der Bank Linth-Lounge nutzten

einige geladene Gäste nicht nehmen, am 17. April 2019 mit von

viele Teilnehmer die Gelegenheit, sich mit Bekannten, mit

der Partie zu sein. Vor dem eigentlichen Start bot eine Fotobox

dem Verwaltungsratsteam, der Geschäftsleitung der Bank

die Gelegenheit, eine bleibende Erinnerung mitzunehmen. Um

Linth oder einem der zahlreichen Bank Linth Mitarbeitenden

18 Uhr eröffnete Verwaltungsratspräsident Ralph Siegl dann

auszutauschen. Über eins war man sich rundum einig: Die

die Generalversammlung offiziell. Er führte in der Folge durch

170. Generalversammlung war eine gelungene Veranstaltung.

das Programm, die Traktanden und die Abstimmungen. Im An-

Und der Termin für die Durchführung Nr. 171 steht bereits fest:

schluss servierte das Team von Egli Catering aus Pfäffikon (SZ)

Sie findet am 15. April 2020 statt.

Bank Linth LLB AG Geschäftsstelle Rapperswil Untere Bahnhofstrasse 11, Postfach, 8640 Rapperswil Telefon 0844 11 44 11

Bank Linth LLB AG Geschäftsstelle Jona «Stadttor» Molkereistrasse 1, Postfach, 8645 Jona Telefon 0844 11 44 11

Öffnungszeiten: Montag- Freitag 08.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr

Öffnungszeiten: Montag- Freitag 08.30-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

38


Unsere Nähe lässt Sie zuversichtlich in die Ferne blicken.

Ein Unternehmen der LLB-Gruppe


DONNERSTAG, 20. JUNI 2019

WHITESNAKE TESLA FM INGLORIOUS

FREITAG, 21. JUNI 2019

SAXON MAXXWELL SAMSTAG, 22. JUNI 2019

MIDNIGHT OIL

JARED JAMES NICHOLS LIVE/WIRE KING ZEBRA

HINWIL AUTOBAHNKREISEL HAUPTPARTNER

CO-PARTNER

MEDIENPARTNER

TRANSPORTPARTNER

BÄCKEREI KONDITOREI CAFE

www.rockthering.ch

www.ticketcorner.ch

Profile for inpuncto Verlag

STADTmagazin, Juni 2019  

STADTmagazin, Juni 2019

STADTmagazin, Juni 2019  

STADTmagazin, Juni 2019

Advertisement