__MAIN_TEXT__

Page 1

Schutzgebühr 2,50 € – Verlag AVi Medienverlag GmbH – 9. Jahrgang

Unabhängig · Bürgernah

Informationen · Themen · Trends · Rund um die Fünftälerstadt

www.perle-schramberg.de

Januar / Februar 2021 I Nr. 53

Stadtmagazin Schramberg LESERWEIHNACHT

Gewinnspiel „Perle Goldst erne“ suchen und zä hlen Viele Genussund Sachpreise war ten!

Frohe Weihnachten Gutes Jahr 2021

Perle-Rezept: Leckere Spekulatius-Cupcakes

Mietspiegel: Umfrage in Stadt und Gemeinden

Winterzeit: Auto für sichere Fahrt rüsten

www.web-finanz.com Heiko Weber Albert-Gold-Str. 34 78730 Lauterbach Telefon 07422 241402

Ihr unabhängiger Berater für Immobilien- und Privatfinanzierungen!

Geschäftsführer

Patrik Schuhmacher 07422 94967-0 ps@spittel-bau.de www.spittel-bau.de

Für eine kostenfreie Wertermittlung Ihrer Immobilie im Wert von 350€


R ÄTS E LS PASS

L E S E R A K T I O N E N – R ÄT S E L

PERLE

Kreuzworträts el mit Gewinnchance DE EINSEN

SS SCHLU , ch o Mittw ar u n Ja 23. 2021

Rätseln Sie mit:

Stadtmagazin Schramberg

Schicken Sie die Lösung unter dem Stichwort „Perle-Rätsel“ per E-Mail an: leseraktion@perle-schramberg.de oder per Postkarte an: AVi Medien­verlag GmbH, Dreifaltigkeitsbergstr. 27, 78549 Spaichingen. Unter allen richtigen Einsendungen (mit kompletter Adresse) verlosen wir eine Perlenkette Auflösung Heft November / Dezember 2020: Ferienzeit Gewinner: Rikarda Hoch, Schramberg

wünscht viel Spaß beim Rätseln www.perle-schramberg.de

Lösungswort:

Stadtmagazin Schramberg

Liebe Schrambergerinnen und Schramberger, liebe Leserinnen und Leser, die Corona-Pandemie fordert uns alle weiter und beschert wahrlich turbulente Zeiten. Unter Einhaltung der wichtigen Regeln und Verordnungen zum Schutz von uns allen vor dem gefährlichen Covid-19-Virus meistern wir den Lebensalltag und gehen berufliche Aufgaben an. So hat auch unser Verlagsteam trotz erschwerten Corona-Bedingungen die für uns jährlich besondere Weihnachts-/Neujahrsausgabe des Perle Stadtmagazins Schramberg realisiert. Diese halten Sie jetzt druckfrisch persönlich in Ihren Händen und finden darin neben weiteren Themen auch das große Leser-WeihnachtsGewinnspiel (Rückseite) mit wieder vielen ausgelobten Wert- und Sachpreisen. Blättern Sie fleißig in der Januar-/ Februar-Ausgabe und suchen Sie die versteckten PerleGoldsterne. Für die möglich gewordene Ausgabe gilt ein herzliches Dankeschön an unsere treuen Anzeigenkunden und Geschäftspartnern in der Stadt Schramberg, dem Landkreis Rottweil und der ganzen Region. Ihnen wünschen wir viel Lesevergnügen und gute Anregungen. Kommen Sie gut und gesund durch die Wintermonate. Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021! Herzlichst Anton A. Villing sowie Mediateam und Redaktion des Perle Stadtmagazins Verlag, Mediateam und Redaktion des Perle Stadtmagazins

www.perle-schramberg.de I www.avi-medienverlag.de

Kommunikation verbindet Menschen Liebe Kunden, liebe Leser des Perle Stadtmagazins Schramberg! Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, das Vertrauen und das fleißige Blättern in unserem Bürgermagazin, dem Perle Stadtmagazin Schramberg. Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2021.

Dreifaltigkeitsbergstraße 27, 78549 Spaichingen Telefon 07424 / 95 82 65-0, www.avi-medienverlag.de Stadtmagazin Schramberg

www.perle-schramberg.de

Impressum

Herausgeber: AVi Medienverlag GmbH, Geschäftsführer, Dipl.-Journ./Dipl.-Ing. Anton A. Villing, Dreifaltigkeitsbergstraße 27, 78549 Spaichingen, www.avi-medienverlag.de Mediaberatung / Insertionen: Tel.: 07424 / 958265-0 anzeigen@perle-schramberg.de Grafik / Layout: Denise Mein Druck: braun druck & medien GmbH Titelbild: Rundkrippe von Gerhard Moosmann / Foto: Ferdinand Moosmann


S TA N D O R T / G E S U N D H E I T

Innere Medizin: Diagnostik und Therapie Winterfitness in guter Kleidung Villingen-Schwenningen / Region (mm). Die Innere Medizin ist ein großes Fachgebiet mit vielen Facetten. Sie beschäftigt sich mit den Erkrankungen der inneren Organe wie Herz, Lunge, Schilddrüse, Nieren, Leber und anderen Bauchorganen. In der Klinik für Innere Medizin I, Gastroenterologie, am Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen werden Patienten mit Erkrankungen aus dem Bereich der allgemeinen Inneren Medizin, der Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Rheumatologie betreut und behandelt. „Neben der Diagnostik bieten wir zunehmend auch therapeutische Eingriffe mittels Endoskopie an“, erläutert Prof. Dr. Hans Christian Spangenberg, Direktor der Klinik für Innere Medizin I, Gastroenterologie. Ein Beispiel hierfür ist die endoProf. Dr. Hans Christian Spanskopische Vollwandresektion: genberg ist seit November 2020 neuer Direktor der Klinik für Innere „Polypen oder kleine Tumore Medizin I: Gastroenterologie, am im Dickdarm werden entfernt, Schwarzwald-Baar Klinikum in indem die Darmwand abgeVillingen-Schwenningen. Foto: PR Schwarzwald-Baar Klinikum tragen wird“, schildert der Mediziner. Auch im Rahmen einer Gallengangspiegelung könne man therapieren. INFO Seit November 2020 ist Prof. Spangenberg Direktor der Klinik für Innere Medizin I: Gastroenterologie. Er folgte auf Prof. Eike Walter, der sich Ende Oktober 2020 nach 23 Jahren Tätigkeit im Klinikum in den Ruhestand verabschiedet hat. Prof. Spangenberg ist bereits seit 2015 für das Schwarzwald-Baar Klinikum tätig, bislang war er Leitender Oberarzt der Fachklinik. Mehr zum Schwarzwald-Baar Klinikum unter www.sbk-vs.de.

IHK-Neujahrstreff fällt aus

Region / Villingen-Schwenningen (mm). Angesichts der aktuellen Coronalage wird der Neujahrstreff 2021 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg nicht stattfinden. In den letzten Jahren wurde der IHK-Neujahrstreff traditionell auf dem Messegelände in VS-Schwenningen veranstaltet. Er ist mit bis zu 2.500 Gästen eine der größten Netzwerkveranstaltungen der regionalen Wirtschaft, Vertretern aus Politik, Verwaltung und gesellschaftlichen Institutionen. „Unter diesen Corona-Bedingungen macht ein Treffen keinen Sinn“, betonte IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos zur Absage. Auch kleinere Zusammenkünfte seien keine Alternative. Mehr dazu und zur IHK unter www.ihk-sbh.de.

Eschachschule Dunningen Schulstr. 17, 78655 Dunningen, 07403 929050, www.eschachschule.de

Einladung zumSchnuppernachmittag Einladung zum Schnuppernachmittag Am: Mi�woch, 24.02.2021 Von: 14.30 – 17.30 Wer: Schüler/innen der Klasse 4 und deren Eltern Was: Infos über unser Schulprofil Spannende Ak�onen Gespräche und Austausch

Schulleitung und Kollegium freuen sich auf alle, die unsere Schule und unser ganzheitliches Konzept kennenlernen wollen!

Schramberg / Region (ps). Laufen gehört als Individualsport für viele Menschen auch in der Corona-Zeit zu ihrem Alltag. In der kalten und dunklen Jahreszeit sollte man dabei jedoch richtig ausgerüstet sein und ein paar Dinge beachten. So sind bequeme Schuhe das A und O fürs Training, egal bei welchen Temperaturen. Die Laufschuhe müssen gut und komfortabel sitzen, Halt bieten und für ein sicheres Laufgefühl sorgen. Natürlich gehören nicht nur Schuhe zur Laufbekleidung. Im Winter sollte die Kleidung zum Joggen nicht nur atmungsaktiv und funktional sein, sondern auch warm halten. Zudem sind ergänzende Kleidungsstücke wie Schals, Handschuhe oder eine Mütze bei Kälte empfehlenswert. Für alle, die unterwegs im Freien mehr brauchen, gibt es natürlich auch Taschen, Trinkflaschen oder praktische Brillen, die auch gegen die blendende Sonne helfen, die im Winter tiefer steht als im Sommer.

Corona-Voll-Lockdown beachten Landkreis / Region (ps). Der Corona-Lockdown-Light hat aktuell ausgedient. Bund und Länder haben sich auf neue weitreichende CoronaMaßnahmen für Deutschland geeinigt. Seit Mittwoch dieser Woche, 16. Dezember 2020, gilt in Deutschland ein Voll-Lockdown. Dieser soll zunächst bis zum Sonntag, 10. Januar 2020, gelten. Diese Maßnahmen wurden beschlossen: 1. Der Einzelhandel in Deutschland muss größtenteils schließen. Doch es gibt Ausnahmen: Wochenmärkte und Direktvermarkter für Lebensmittel, Getränkemärkte, Reformhäuser, Sanitätshäuser, Drogerien, Optiker, Hörgeräteakustiker, Tankstellen, Kfz- und Fahrradwerkstätten, Banken und Sparkassen, Poststellen, Reinigungen, Waschsalons, Zeitungsverkaufsläden, Tierbedarfs- und Futtermittelmärkte, Weihnachtsbaumverkauf und der Großhandel dürfen offen bleiben; 2. Die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause durch die Gastro sowie der Betrieb von Kantinen bleibt weiter möglich. 3. Friseursalons, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe müssen geschlossen bleiben; 4. Private Treffen bleiben auf zwei Haushalte und maximal fünf Personen beschränkt – Kinder unter 14 Jahren nicht eingerechnet. An Weihnachten soll es Ausnahmen geben: Dann dürfen zu den zwei Haushalten zusätzlich vier weitere Personen zusammenkommen, wenn es sich um direkte Verwandte handelt. An Silvester und Neujahr wird es keine Ausnahmen geben; 5. Bis zum 10. Januar wird es keinen Präsenzunterricht mehr in den Schulen geben. Analog soll das auch für Kitas gelten; 6. Ab einem Inzidenzwert von über 200 Infektionen pro 100.000 Einwohner sollen zusätzliche regionale Maßnahmen ergriffen werden, dazu können auch weitgehende Ausgangsbeschränkungen zählen; 7. Bis zum 10. Januar sollen alle Bürger auf alle nicht notwendigen Reisen im In- und Ausland verzichten. 8. Zusammenkünfte in Gotteshäusern sollen nur bei Einhaltung des Mindestabstands von eineinhalb Metern erlaubt sein. Es gilt zudem eine Maskenpflicht auch am Platz, das Singen ist verboten; 9. An Silvester gilt ein bundesweites Verbot für den Verkauf von Pyrotechnik. Darüber hinaus gilt ein Feuerwerksverbot auf öffentlichen Plätzen. 10. Vom Lockdown betroffene Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler sollen vom Bund weiter finanziell unterstützt werden.

Wir beraten Sie und erstellen Ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen einer Mitgliedschaft nach § 4 Nr. 11 StBerG.

Schuhreparaturen aller Art und Schlüssel-Sofort-Service

Beratungsstelle Schramberg Elisabeth Reuter Beratungsstellenleiterin

Schuhmacherei & Schlüsselservice Rapp Reparaturannahmestellen in Inhaberin Karis Rapp Schramberg (Schuhhaus Langenbach) Tiersteinstr. 2, 78713 Schramberg Sulgen (Schuhhaus Göhring) Telefon: (07422) 76 22

Schiltachstraße 28/2 78713 Schramberg Tel. 07422 / 9593180 Email: schramberg@lohi-bw.de Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 3


W E I H N AC H T E N / N E U J A H R 2 0 2 1

Neuer VVR-Fahrplan und bwtarif für Zeitkarten

Wildparadies

Schramberg / Landkreis Rottweil (ps). Jährlich am zweiten Sonntag im Dezember findet europaweit der Fahrplanwechsel statt, der sich

in der Region aufrecht zu erhalten. Um es Cleebronn (mm). Der Erlebnispark auch dauerhaft sichern zu können, ist der Tripsdrill bietet über 100 originelle AtÖPNV auf treue und auch auf neue Fahrgäste traktionen. Zum beliebten Erlebnispark angewiesen. INFO Neu gehört auch das Wildparadies, das im zum Fahrplanwechsel Sommer wie Winter täglich geöffnet ist. 2021 ist die Einführung Hier kann man über 50 verschiedene des bwtarifs auch für Tierarten erleben. Das Natur-Resort Zeitkarten. Somit haben Tripsdrill ermöglicht außergewöhnVielfahrer, die neben liche Übernachtungsmöglichkeiten in der VVR-ZeitCard auch Baumhäusern und Schäferwagen. Das für einen oder mehrere Wildparadies und das Natur-Resort haandere Verbünde eine ben auch im Winter regulär geöffnet, Zeitkarte nutzen, eine sind aber aktuell leider aufgrund der zusätzliche Tarifoption. geltenden Corona-Beschränkungen geBisher galt der bwta- schlossen. Der Erlebnispark selbst berif nur für Einzelfahr- findet sich in der Winterpause und starscheine. Nunmehr um tet am 27. März 2021 planmäßig in die die Zeitkarten erweitert, Saison. Als neue Attraktionen warten ist das Reisen durch die beiden Achterbahnen „Volldampf“ mehrere Verbünde ein- und „Hals-über-Kopf“, die sich einen facher und günstiger. Da atemberaubenden Wettstreit liefern. die Nutzung von Stadt- Hoch hinaus geht es mit dem „HöhenZum europaweiten jährlichen Fahrplanwechsel am zweiten Sonntag im Dezember hat der Verkehrsverbund Rottweil (VVR) sein neues Fahrplanbuch bahnen, Straßenbahnen flug“, einem turbulenten Flug-Duell. Die 2021 aufgelegt, erhältlich bei den VVR-Kundencentern in Schramberg und und Bussen im aufge- Spielewelt „Sägewerk“ ist mit etwa 250 Rottweil sowie den Orts- und Gemeindeverwaltungen. Foto: VVR druckten Start- und Ziel- Spielelementen auf einer Fläche von tarifgebiet bereits ent- 1.400 Quadratmetern einer der größten auch im Landkreis Rottweil bemerkbar macht. halten ist, sind die Zeitkarten im bwtarif eine Abenteuerspielplätze in SüddeutschSo wurden auch zum 13. Dezember 2020 für interessante Alternative zur Kombination von land. Mehr zum Erlebnispark und Wildden Linienverkehr innerhalb des Verkehrsver- Verbundzeitkarten. Mehr zum neuen VVR- paradies sowie den aktuellen Winteröffbunds Rottweil (VVR) neue Fahrpläne auf- Fahrplan 2021 und dem bwtarif für Zeitkarten nungszeiten unter www.tripsdrill.de. gelegt. Gerade wenn man lange bestimmte gibt es unter www.vvr-info.de. Fahrtzeiten gewohnt ist, lohnt sich ein Blick auf die neuen Regelungen. Im gültigen Fahrplan können sich aber auch kurzfristig immer wieder Änderungen ergeben, zum Beispiel durch Umleitungen, Sperrungen auf Straße Region / Schramberg (ps). In den Adventswochen stimmen sich die Menschen auf das und Schiene oder durch Veranstaltungen. Weihnachtsfest ein. Es ist die Zeit der Weihnachtsmärkte (war wegen Corona-Pandemie Sobald diese beim VVR eingehen, werden in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt möglich) und mit Lichterketten geschmückte Eindie Fahrgäste auf der Homepage unter dem kaufsstraßen locken zum Kauf von Geschenken. Ursprünglich hatte der Advent aber den Menüpunkt „Verkehrsmeldungen“ aktuell Charakter einer Buß- und Fastenzeit. Die Adventszeit informiert. Die derzeitigen Pandemie-Maßist unterschiedlich lang und kann zwischen 22 und 28 nahmen rund um Corona stellen den öffent- Tagen variieren. Das hängt damit zusammen, dass lichen Personennahverkehr wie viele andere Weihnachten nicht immer am gleichen Wochentag Branchen auch auf eine harte Probe. Nach ist und der Beginn der Adventszeit nicht in jedem allen vorliegenden virologischen ErkenntnisJahr auf das gleiche Datum fällt. Im 5. Jahrhundert sen stellt Bus- und Bahnfahren kein erhöhtes wurde im Gebiet um Ravenna in Italien erstmals AdInfektionsrisiko dar. Dies ist auch den um- vent gefeiert. Die Adventsliturgie wurde im 6. Jahrfassenden Hygienekonzepten zu verdanken, hundert von Papst Gregor dem Großen festgesetzt. woran sich die Fahrgäste. lobenswert aktiv Er bestimmte auch die Anzahl der Adventsonntage. beteiligen. So bittet der VVR auch immer wieDavor gab es eine wechselhafte Anzahl von bis zu 6 der darum, die jeweils gültigen Vorschriften Adventsonntagen. Die vier Wochen deuten symboin Bus und Bahn sowie an Haltestellen und lisch auf 4.000 Jahre, die die Menschheit nach kirchin Bahnhöfen zu beachten. Die einzelnen Verlicher Rechnung auf die Ankunft des Erlösers warten kehrsbetriebe unternehmen große Anstren- musste. Papst Pius V. verfasste später endgültig die gungen, das Angebot an Bussen und Bahnen römische Adventsliturgie für die Kirche.

Advent: Früher Buß- und Fastenzeit

K R AT Z E N S I E N O C H O D E R FA H R E N S I E S C H O N ? … mit der

ABOCARD ERWACHSENE

kommen Sie entspannt zur Arbeit und wieder nach Hause! Mehr Infos: Tel. 0741 17 57 57 14 www.vvr-info.de B E S S E R FA H R E N M I T B U S U N D B A H N

4 Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg


HGV: Online-Einkaufsservice der örtlichen Fachgeschäfte nutzen Schramberg (hgv). Die Schramberger Gastronomiebetriebe sind schon wahre Profis im Abhol- und Lieferservice, das sie seit Wochen Corona bedingt engagiert umsetzen und weiter meistern müssen. Der Corona-Voll-Lockdown ist da und nun macht der Einzelhandel auch wieder mit – zumindest die Fachgeschäfte, die nicht systemrelevant sind. Größtenteils startet wieder der bekannte Service: Bestellung per Telefon, per WhatsApp oder Email und die Händler übergeben vor Ort die gekaufte Ware, ohne dass der Laden betreten wird. Auf Wunsch natürlich auch schön verpackt. Viele Einzelhändler bieten außerdem telefonische Beratung und einen Lieferservice an. Eine Übersicht über Abhol- und Lieferservice des Schramberger Einzelhandels ist unter: www.schramberg.de/ buylocal zu finden. Das Gute dabei ist, durch den Kauf vor Ort helfen die Kunden, die Attraktivität des Schramberger Einzelhandels zu erhalten und dadurch Arbeitsplätze von Freunden, Familienmitgliedern und Nachbarn zu sichern.

Gutscheine helfen dem lokalen Gewerbe Auch mit Erwerb eines Gutscheines im Lieblingsladen oder -Restaurant kann jeder dazu beitragen, dass Gastronomie und Handel durch die schwere Pandemiezeit kommen. Außerdem gibt das Hoffnung und Zuversicht für Handel wie Gastronomie: Es

Handels- und Gewerbeverein Schramberg e.V.

kommen hoffentlich bald wieder bessere Zeiten in denen wieder unbeschwert ein Einkaufsbummel mit anschließender Einkehr in einem Restaurant oder einem Café gemacht werden kann.

Gewinnspiel „Schramberger Adventskalender“ Die Gewinnspiele von Pro-optik Augenoptik-Fachgeschäft in Schramberg und der Volksbank Schwarzwald Donau-Neckar eG müssen durch den Lockdown des Einzelhandels abgeändert und auf „online“ umgestellt werden. So sind neu Fotos des Einkaufsbeleges im Schramberger Einzelhandel aus dem Zeitraum Dezember 2020 bis zum 31.12.2020 an gewinnspiel@ wir-machen-schramberg.de oder per WhatsApp/SMS an 0151 56427424 zu senden. Unter allen Einsendern werden attraktive Preise ausgelobt: Ein HGV-Einkaufs-Gutschein im Wert von 250 Euro, gesponsert von der Volksbank Schwarzwald Donau Neckar eG, sowie eine Ray Ban Sonnenbrille (im Wert bis 150 €), 3 x Pro optik Gutscheine (Wert je 50 Euro) oder eines von 10 Anti Beschlag-Tüchern (Wert je 9,90 Euro), jeweils von Pro optik Augenoptik-Fachgeschäft. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich der Kontaktaufnahme bei der Gewinnauslosung und werden anschließend gelöscht. Mehr zum HGV e. V. unter www.wirmachen-schramberg.de.

www.wir-machen-schramberg.de

Neujahrstag kein christliches Fest

Heiligabend zu Hause bevorzugt

Schramberg / Region (ps). Der Neujahrstag, der 1. Januar, ist ursprüng- Gans, Braten, Würstchen oder Fondue: Einige Gerichte zählen an Weihlich kein christliches Fest. Martin Luther wandte sich gegen einen eige- nachten bei vielen Familien zur Tradition. Der Klassiker an Heiligabend nen Festtag dafür. Für ihn begann das neue Jahr an Weihnachten. Der ist jedoch nach einer Umfrage des Erlebnisanbieters „Mydays“ eindeutig 1. Januar wurde schon mit der Kalenderreform Julius Cäsars im Jahr „Würstchen und Kartoffelsalat“. Das einfache Gericht ist weit beliebter 46 vor Christi Geburt als Jahresbeginn bestimmt. Der Jahreswechsel als der Weihnachtsbraten, das 27 Prozent der Befragten am 24. Dezemwurde folgend mit rituellen Festen und Volksbräuchen begleitet. ber auftischen. Nur zehn Prozent bevorzugen den Braten. Auf Platz drei Böse Geister des vergangenen Jahres sollten durch Lärm vertrieben der beliebtesten Essen zum Weihnachtsfest landet mit neun Prozent werden und im Blick auf das kommende Jahr wurde die Zukunft ge- das Raclette. Fast die Hälfte der Befragten schmückt auch den Weihdeutet. Später versuchte die Kirche dagegen Bußgottesdienste und nachtsbaum schlicht und natürlich, während ihn 20 Prozent prunkvoll Fastenübungen zu setzen, allerdings ohne allzu großen Erfolg. In den dekorieren. Am liebsten wird der Weihnachtsbaum mit Christbaumchristlichen Kirchen finden heute am Silvesterabend vielerorts An- kugeln (85 Prozent), Lichterketten (80 Prozent) und einer Christbaumdachten zum Jahreswechsel statt. In den Städten beginnen kurz vor spitze (55 Prozent) geschmückt. In der Regel bleiben die Deutschen an 24 Uhr die Glocken der Kirchen zu läuten. Silvester, der letzte Tag des Heiligabend zu Hause. 61 Prozent feiern in ihren eigenen vier Wänden. Jahres, verdankt seinen Namen einem Papst aus dem vierten Jahrhun- Knapp jeder Vierte verbringt den Abend bei den eigenen Eltern. Die dert: Silvester I., er starb am 31. Dezember 335. Später wurde er heilig Mehrheit der Befragten liebt nach eigenen Angaben das Weihnachtsgesprochen und so erhielt sein Todestag seinen Namen. fest. Für die Studie wurden im Oktober 1.000 Menschen befragt.

- Brillen - Kontaktlinsen - Hörgeräte

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2021. Info-Telefon: (07422) 7797 Schramberg, Hauptstraße 7 Sulgen, Gartenstraße 9

Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 5


– P E R L E- R E Z E P T D E S M O N AT S –

ADVENT 2020

N ATE T U Z

CAKES P U C S U I T A L TLICHE SPEKU

WEIHNACH

Für den Teig: 120 g weiche Butter 150 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eier 175 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Messerspitze Lebkuchengewürz 120 ml lauwarme Milch 5 zerkleinerte Spekulatius Kekse Für das Topping: 1 Becher Sahne 1 Päckchen Sahnesteif 1 EL Puderzucker 10 fein zerkrümelte Spekulatius Kekse Für die Deko: Ein paar zerbröckelte Spekulatius Kekse Zuckerdeko nach Wahl Außerdem: Muffinförmchen Spritzbeutel mit großer Loch- oder Sterntülle

Spekulatius gehören zur t! Weihnachtszei Eine nette und n leckere Kreatio daraus ist der Spekulatius Cupcake. a Foto: Margarit Aicher-Villing

SO W GEM IRD‘S ACH T

eizen. Weiche nterhitze vorh U rbe O 0° 18 f und nach en Backofen au llezucker schaumig schlagen d dem Für den Teig D ni un Va er d lv Zucker un m Backpu Butter mit dem hinzugeben. Das Mehl mit de ben. Die Milch langsam ge r die er Ei zu e da di lls ch fa und na m Schluss unte d eben ürz mischen un inerten Spekulatius Kekse zu r zu etwa 2/3 befülle Lebkuchengew nu rk er nrühren. Die ze uffinförmchen verteilen ab ene etwa 20 bis 30 Minuten in die Masse ei Schi die M n f re au le ig itt Te chen.) m r en D de f röße der Förm en und au Masse heben. sich nach der G f ein Blech setz et au ht ns ric t uffi ei M kz ie len. D n! (Bac d der Teig enprobe mache en. die Stabilität un ss backen. Stäbch ht la n hö le er üh as sk D . au er ganz nand Anschließend rförmchen inei d kurz weiter e 2 Muffinpapie hinzugeben un unter die Tipp: Legen Si r. r de ke an uc in rz se de au Pu k d ar se läuft nicht so st Sahne schlagen, Sahnesteif un kse sehr gut zerbröseln. Die g erntülle geben s Ke Für das Toppin hne fest ist. Die Spekulatiu tel mit großer Loch- oder St Kekse oder Deeu e Sa schlagen bis di n. Die Masse in einen Spritzb ob zerbrochene Spekulatius deko. Diese gr be er ge he ck ni e spritzen. Ei achtliche Zu steife Sahn es hn ei ak w pc ne Cu ei e di ist auf ten und dekorativ uen. Am schöns akes setzen. die Sahne stre pc Cu r de e itz kostreusel auf Sp e rvieren auf di kurz vor dem Se

Bittere Nüsse nicht verzehren

Rapsöle mit Mineralöl belastet

Schramberg / Region (ps). In der Advents- und Weihnachtszeit werden wieder die Nussknacker ausgepackt. Doch beim Verzehr von Nüssen ist Vorsicht geboten. Wenn sie untypisch, gar muffig oder bitter schmecken, sollten sie gleich ausgespuckt und nicht heruntergeschluckt werden, empfehlen Ernährungsfachleute. Denn die Nüsse könnten mit Schimmelpilzen und deren Giften belastet sein. Und das Heimtückische dabei ist, dass Mykotoxine (Pilzgifte) nicht mit bloßem Auge erkannt und gerochen werden können, warnt auch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Nüsse werden häufig von Schimmelpilzarten befallen, die bevorzugt in warmer und feuchter Umgebung die Mykotoxine Aflatoxin und Ochratoxin A bilden. Die Giftstoffe können bei Menschen zu unterschiedlichen Krankheiten führen, die Entstehung von Krebs begünstigen, Nieren und Leber schädigen, das Immunsystem beeinträchtigen oder Durchfall und Erbrechen verursachen. Mykotoxine sind für Verbraucher auch deshalb so gefährlich, weil sie nicht durch hohe Temperaturen beim Kochen, Braten und Backen zerstört werden. INFO Die Auswertung der im Jahr 2019 von Deutschland in das Schnellwarnsystem eingestellten Meldungen zu Mykotoxinen in Nüssen lieferte folgendes Bild: Es gab insgesamt 48 Meldungen zu Aflatoxinen in Nüssen, entsprechende Meldungen zu Ochratoxin A wurden nicht verzeichnet. Bei 86 % der Meldungen handelte es sich um Grenzzurückweisungen bei der Einfuhr. Das heißt, dass diese Produkte nicht auf den EU-Binnenmarkt gelangt sind. Hauptsächlich betroffen waren Pistazien (44 Prozent) und Erdnüsse (33 Prozent).

Schramberg / Region (ps). Raffiniert und kaltgepresst: „Öko-Test“ hat verschiedene Sorten Rapsöl ins Labor geschickt. Eines der günstigsten Produkte schneidet mit am besten ab. Und eine bekannte Marke fällt durch den Test. Rapsöle sind häufig mit Mineralöl belastet. Das zeigt eine Untersuchung der Zeitschrift „Öko-Test“ (11/2020). Lediglich fünf der 23 geprüften Rapsöle waren frei davon. In acht Ölen waren die Gehalte nach den Kriterien der Tester „stark erhöht“, in einem sogar „sehr stark erhöht“. Und auch darüber hinaus gab es einige Qualitätsunterschiede. So schnitten drei Öle mit „sehr gut“ und acht mit „gut“ ab. Im Mittelfeld landeten neun Produkte.

6 Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg


Schramberg (mm). In der Advents- und Weihnachtszeit im CoronaPandemie-Jahr 2020 ist vieles anders: keine Weihnachtsfeiern in den Gaststätten, kein Glühwein beim Weihnachtsmarkt und auch keine stimmungsvollen Advents-/Weihnachtskonzerte. Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) und die Stadt Schramberg legen sich dennoch mächtig ins Zeug, um mit Dekoration und Aktionen

Ein WeihnachtsWichtel-Suchspiel für Kinder haben sich der Handels- und Gewerbeverein (HGV e.V.) sowie die Stadt Schramberg mit diesjährige besondere Weihnachtsaktion ausgedacht. Die Kinder müssen über die Adventswochen in der Stadt aufgestellte Wichtel finden und ein Lösungswort erraten. Foto: Stadt Schramberg

eine schöne Atmosphäre zu schaffen und zum Weihnachtseinkauf in der Innenstadt einzuladen. „Wir wollen alles dafür tun, damit sich die Menschen auch jetzt bei uns in der Stadt wohlfühlen,“ versichert OB Dorothee Eisenlohr. „HGV, Bauhof, Stadtgärtnerei und Stadtverwaltung haben sich viele Überraschungen überlegt, auf die wir uns freuen können! Die selbst gestaltete Krippenhütte vor dem Rathaus und die weihnachtlich-roten Sitzbalken sind schon jetzt kleine Highlights und werden super angenommen.“ Die Musikschule Schramberg setzt im Advent mit kurzen Auftritten von kleinen Ensembles in der Innenstadt spontan immer wieder weihnachtliche Akzente. Auch die „Türmlebläser“ der Stadtmusik Schramberg halten an der Tradition fest und spielen an vier Adventssonntagen jeweils um 11 Uhr weihnachtliche Weisen vom Rathausdach. Für Kinder wird zudem ein WeihnachtsWichtel-Suchspiel angeboten. Dabei geht es seit der 1. Adventswoche darum, in der Stadt aufgestellte Wichtel zu finden und ein Lösungswort zu erraten. Unter allen Suchspiel-Teilnehmern werden Eintrittskarten für das Hallenbad „Badschnass“ verlost. Einen Flyer mit Übersicht zu allen Aktionen gibt es in den teilnehmenden Fachgeschäften und Gastronomiebetrieben (mit Abholservice) sowie im Internet auf www.wir-machen-schramberg.de und www.schramberg.de. Auf den Social-Media-Kanälen der Stadt sind ebenso die Informationen abrufbar und hier wird auch täglich über die jeweils aktuellen Aktionen berichtet. INFO Die neuen Regelungen zum jüngst bundesweit beschlossenen Corona- Voll-Lockdown mit Beginn am Mittwoch, 16. Dezember 2020, sind zu beachten, da auch an der Aktion teilnehmende Fachgeschäfte teilweise davon betroffen sind.

Perle Buchtipp Alle sind so ernst geworden Das Protokoll eines überaus amüsanten Gesprächabends: Wenn man einmal etwas völlig anderes intelligentes, aber kurzweiliges, lesen möchte. Es treffen zwei Generationen aufeinander, prallen gegeneinander und verstehen sich danach besser. Ein hervorragendes Buch, um die Jungen oder die Älteren zu verstehen, herzhaft gemeinsam zu lachen und danach versöhnlicher zu sein. Sie unterhalten sich über alles, was ihnen in den Sinn kommt: Badehosen, Glitzer, Äähm, Hochzeiten, LSD, Gott, usw. usw… So lebhaft geschrieben, dass man sich wünscht, dabei gewesen zu sein. (Autoren: Martin Suter / Benjamin v. Stuckard-Barre; Diogenes-Verlag, 22 Euro). HINWEIS Den Neujahrs-Buchlesetipp für das Perle Stadtmagazin Schramberg hat Britta Blaurock von der Buchhandlung „BUCHLESE“ in Schramberg (Hauptstraße 12 /Fußgängerzone, Telefon 07422/3585), fachkundig ausBuchlese Schramberg gewählt und treffend kurz beschrieben. Das Buch ist Hauptstr. 12 auch über den Onlineshop 07422-3585 der Buchhandlung bestellbar www.buchlese.net unter www.buchlese.net.

Schramberger

Buchbestseller

Im Auftrag des Perle Stadtmagazins zweimonatlich lokal ermittelt von der Buchhandlung „BUCHLESE“ in Schramberg

BELLETRISTIK 1. Funkenmord, Klüpfel/Kobr (Ullstein, 22,90 €) 2. Heimweg, Sebastian Fitzek (Droemer-Verlag, 22,99 €) 3. Hornis-Grau, Bernd Leix (Logo-Verlag, 16 €) 4. Immer montags beste Freunde Laura Schroff (Diana-Verlag, 10,99 €) 5. Den letzten Gang serviert der Tod Jörg Maurer (Fischer, 16,99 €) 6. Die Sonnenschwester, Lucinda Riley (Goldmann, 12 €) 7. Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte, Jonas Jonasson (Bertelsmann, 22 €) 8. Kingsbridge, Ken Follett (Lübbe-Verlag, 36 €) 9. Ohne Schuld, Charlotte Link (Blanvalet-Verlag, 24 €) 10. Die Welt war jung, Carmen Korn (Kindler, 22 €)

SACHBUCH 1. D‘Kräz 40, Schramberger Heimatverein (Eigenverkauf, 8 €) 2. Ein verheißenes Land, Barack Obama (Penguin-Verlag, 42 €) 3. Himmlischer Südwesten, (Silberburg-Verlag, 11,99 €) 4. Guinness World Records 2021, (Ravensburger-Verlag, 19,99 €) 5. Schwäbisch vegetarisch, Joanna Karon (Ulmer-Verlag, 16,90 €) 6. Panoramawege Schwarzwald, Lars Freudental (Bruckmann, 19,99 €) 7. Schwarzwald–50 Rätsel, Sonja Klein (Gmeiner-Verlag, 10 €) 8. Kurze Antworten auf große Fragen, Stephen Hawking (Klett-Cotta-Verlag, 11 €) 9. Becoming, Michele Obama (Goldmann, 26 €) 10. Total alles über den Schwarzwald, Jens Schäfer (Folio-Verlag, 20 €)

Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 7

Buch Cover: Verlag

Krippenhütte und Wichtel-Suchspiel


I M M O B I L I E N / A LT B AU S A N I E R U N G

Wasserrohre vor Frost schützen

Schramberg / Raumschaft (mm). Was ist ein fairer Preis für eine Mietwohnung? Diese Frage möchten die Städte / Gemeinden Schramberg, Schiltach, Aichhalden und Lauterbach klären. Ein neuer qualifizierter Mietspiegel für die Kommunen soll deshalb erstellt werden. Mieter wie Vermieter können dadurch wichtige Informationen gewinnen. Die vier Kommunen haben das EMA-Institut für empirische Marktanalyse damit beauftragt, eine Umfrage zu den Mietpreisen durchzuführen. Von Mitte Dezember Die Stadt Schramberg sowie die 2020 bis Mitte Januar 2021 Gemeinden Schiltach, Aichhalden und Lauterbach erstellen einen neuen qua- werden dafür per Zufall ausgewählte Haushalte eingelalifizierten Mietspiegel erstellen. Dazu gibt es in den nächsten Wochen eine den, einen Fragebogen auszuUmfrage unter per Zufall ausgewählten Haushalten. Unser Bild zeigt einen füllen. Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und ihre Blick in die schmucke Schramberger Talstadt-Gasse „Alte Steige“. ArchivBürgermeisterkollegen ThoFoto: Perle Stadtmagazin mas Haas (Schiltach), Michael Lehrer (Aichhalden) und Norbert Swoboda (Lauterbach) werben dafür, bei der Erstellung des neuen Mietspiegels tatkräftig mit zu helfen und die nötigen Informationen, selbstverständlich auf freiwilliger Basis, zur Verfügung zu stellen. Je mehr Einwohner an der Umfrage teilnehmen, umso repräsentativer wird sie. Der Fenster, Türen Mietspiegel für Schramberg, und Wintergärten Schiltach, Aichhalden und Lau- vom Profi terbach soll die ortsübliche Vergleichsmiete (Nettokaltmiete) Im Kronengarten 15 in Abhängigkeit von Baualter, 78713 Schramberg-Sulgen Größe und Wohnumfeld - also Telefon 07422 240717 der Wohnqualität - widerspie- Telefax 07422 9593688 geln. Der Preisspiegel soll für Mobil 0174 3814919 Transparenz auf dem örtlichen kpffenster@aol.com Mietmarkt sorgen. Zudem soll er Rechtssicherheit bei der Festlegung der Mietpreise geben. Nach Abschluss der Erhebung werden die gewonnenen Daten anonymisiert. Das heißt, dass sie nicht auf die jeweilige Person Fenster & Türen und Adresse, welche den FrageWintergärten bogen ausgefüllt hat, zurückzuführen sind.

Schramberg / Landkreis (mm). Wenn über die Wintermonate die Temperaturen hin zu Minusgraden sinken, sind Frostschäden an Wasserleitungen keine seltene Folge. Durch Frost entstehen teils erhebliche Schäden an Gebäuden und Leitungen. Die dadurch entstehenden Reparaturkosten müssen aus eigener Tasche bezahlt werden. Laut Sanitär-Experten und den örtlichen Stadtwerken lassen sich die Schäden vermeiden, wenn Hausbewohner rechtzeitig Vorsorge treffen: So sollten in nicht beheizten Räumen (Keller oder der Waschküche) die Fenster verschlossen und gut abgedichtet sein; Freiliegende Wasserleitungen in nicht frostfreien Räumen sind ideal mit wasserabweisenden Isolierstoffen zu umhüllen und bei sehr strengem Frost sollten derart gefährdete Leitungen sogar entleert werden. Als Alternative bieten sich sogenannte Frostschutzwärmer an – auch kann ein elektrisches Heizband parallel verlegt werden. Selbst in bewohnten Räumen drohen nach den Fachleuten Frostschäden, sobald Schlafzimmer, Bad, Toilette oder Gästezimmer nicht ständig oder nicht ausreichend beheizt werden. Daher ist darauf achten, auch diese Räume auf kleiner Stufe zu beheizen. Sollten trotz aller Maßnahmen die Leitungen oder Anlagen einfrieren, ist in vielen Fällen mit einfachen Mitteln aus dem Haushalt ein gefahrloses Auftauen möglich. Hierzu eignen sich: heißes Wasser, heiße Tücher, Heizmatten, Haartrockner oder Heizlüfter. Beim Auftauen muss jedoch die Wasserzufuhr abgestellt werden. Bei größeren Problemen sollte eine Fachfirma des SHK-Handwerks beauftragt werden. Frostschäden an Wasserzählern (ausgenommen Zwischenzähler) dürfen ausschließlich durch die Stadtwerke beseitigt werden.

Pfeffer-Fenster

Unabhängig · Bürgernah

Kommunen erstellen Mietspiegel

KPF

En

Schittenhelm Immobilien GmbH ® 8 Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg

zhaus

55

erg

ie e f fizi

en

KfW-

derung För

2,5 - 5,5 Zi // 53 m2 - 139 m2 Wfl // Aufzug Tiefgarage // Barrierefrei // Provisionsfrei

Neubau von 15 attraktiven Eigentumswohnungen in Dunningen // Schnurrenstraße 4+6

©

Maklerkosten anteilig fällig

Schramberg / Landkreis (mm). Wer künftig als Privatperson über einen Makler eine Wohnimmobilie kauft, trägt die Kosten nicht mehr alleine, wenn dieser durch den Verkäufer beauftragt wurde. Die neuen Vorschriften gelten für geschlossene Kaufverträge ab dem 23. Dezember 2020. Je nach Bundesland wirken zur Zeit noch ganz unterschiedliche Regelungen. In einigen Bundesländern ist die Teilung der Provision zwischen Verkäufer und Käufer schon heute marktüblich. Allerdings gibt es dabei die Möglichkeit individueller Regelungen, wie die jeweilige Höhe des Anteils im Maklervertrag festzuschreiben. In Zukunft gilt beim Verkauf beziehungsweise Kauf von Häusern und Wohnungen bundesweit: Wer einen Makler beauftragt, muss bei einem Verkauf an privat mindestens die Hälfte der Maklerprovision selbst tragen. Beauftragen beide Parteien den Makler, schreibt das neue Gesetz eine Ausgabe Nr. 34zwingend Novembe Stadtmagazin hälftige Teilung der Kosten zwischen den Vertragsparteien Anzeige Emil King vor. Die Maklerkosten betragen abhängig vom Kaufpreis oft mehrere Schramberg 90 xeine 55 zusätzmm Tausend Euro und sind für Käufer beimFormat Immobilienerwerb Farbe 4c liche finanzielle Hürde, weil sie nicht von der Bank finanziert werden, sondern die Summe durch Eigenkapital abgedeckt werden muss.

ENERGIE A G E N T U R Unabhängige Energieberatung

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Neues Beratungsangebot:

Gebäude-Check bei Ihnen zu Hause Steinhauser Straße 11:: 78628 Rottweil :: 0741/4900589 :: www.ea-tut.de


Prämie für Handwerksmeister

Nießbrauchrecht im Eigenheim

Konstanz / Landkreis Rottweil (mm). Seit Anfang Dezember 2020 können junge Handwerksmeister die neue Meistergründungsprämie beantragen. Die Gründungsprämie wurde zeitgleich mit der Meisterprämie, die für eine bestandene Meisterprüfung gezahlt wird, entwickelt, um noch mehr junge Handwerker bei ihrem Gründungsvorhaben zu unterstützen. „Für uns ist sowohl die Meisterprämie als auch die Meistergründungsprämie ein wichtiges politisches Signal. Allein in unserem Kammergebiet stehen in den nächsten zehn Jahren über 3.000 Unternehmen zur Übergabe bereit. Da ist es gut, Anreize für potenzielle, bestens qualifizierte Übernehmer zu schaffen und damit die wohnortnahe Versorgung mit handwerklichen Dienstleistungen nachhaltig zu sichern“, betont Werner Rottler, Präsident der Handwerkskammer Konstanz. Bis heute hätten bereits 185 Meister nach erfolgreichem Abschluss die Meisterprämie von 1.500 Euro beantragt. Diese sowie die neue Gründungsprämie unterstrichen die Bedeutung des Meistertitels im Handwerk. Dieser stehe für qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Meistergeführte Betriebe seien darüber hinaus besonders lange am Markt, bildeten den handwerklichen Nachwuchs aus und schafften sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze, so Rottler. Die neue Meistergründungsprämie wird in Form eines Tilgungszuschusses für ein Förderdarlehen ausgezahlt. Die Antragstellung ist über die Hausbanken möglich. Mehr unter www.hwk-konstanz.de.

Schramberg / Region (mm). Kauf, Verkauf oder Vererben: Der bisher klassische Zyklus von Immobilien verändert sich und mit ihm der Wert von Objekten für die Altersvorsorge. „Wo der Zyklus der Immobilie bislang mit ihrem Verkauf oder der Vererbung endete, wird er durch die zunehmend an Bedeutung gewinnende Immobilienverrentung vollkommen neu definiert. Denn: Allein das Wissen um eine Immobilie als immer noch nutzbare finanzielle Absicherung im Alter kann schon bei der Kaufentscheidung zum bestimmenden Faktor werden“, so Experten der DEGIV, der Gesellschaft für Immobilienverrentung. Traditionell endet der Immobilienzyklus für viele Eigentümer im Alter bislang mit dem Verkauf oder der Vererbung des Objekts. Dabei verbessert beispielsweise ein Verkauf mit Nießbrauchrecht nicht nur die finanzielle Situation. Er ermöglicht es Eigentümern vielmehr auch, weiterhin im eigenen Zuhause zu leben und beispielsweise das Thema Pflege völlig neu zu betrachten. So lässt sich durch die Immobilienverrentung auch eine Liquidität in beachtlichem Ausmaß schaffen, die für Pflegeleistungen verwendet werden kann. Ebenso möglich ist der altersgerechte Umbau, das insbesondere vor dem Hintergrund, dass sich mehr als Dreiviertel aller Eigentümer im Seniorenalter nicht vorstellen können, noch einmal umzuziehen.

Schraube lösen auch mit Hitze Schramberg (mm). Schraubverbindungen sind praktisch, halten gut und lassen sich auch leicht wieder lösen. Ist jedoch eine Schraube der Witterung mit Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt ist, bildet sich mit der Zeit brauner Rost. Dieser verhindert, dass die Metallverbindung nicht mehr leicht gelockert werden kann. Das hat zwei Gründe: Mit einem Schraubenzieher kann nicht mehr gut in den vorgesehenen Schlitz eindringen und zum anderen macht der Rost die Gewinderillen unbeweglich und steif. Für das Lockern gibt es jedoch technische Möglichkeiten. Mit Hilfe eines Hammers kann man leicht auf den Griff des Schraubenziehers klopfen, die Schraube lockert sich allmählich und lässt sich aufdrehen. Sitzt die Schraubverbindung allerdings weiter fest und die sogenannte „Hammer-Methode“ zeigt keine Wirkung, kann ein spezieller Rostlöser oder ein Multifunktionsöl aus dem Fachhandel unterstützen. Auch eignet sich ein Glas mit Cola („Cola-Methode“) als Hausmittel zum Entrosten. Die zuckerhaltige Limonade ist dank der enthaltenen Phosphorsäure auch gegen Rost verwendbar. Aber selbst auch nur Hitze kann verrostete Schrauben lösen. Der Grund: Rost und Metall dehnen sich unterschiedlich stark aus, wenn sie erhitzt werden. Dadurch kann in der Schraubverbindung mehr Bewegungsspielraum entstehen und zugeführte Heißluft macht die verrostete Schraube beweglich. „Colaund Föhn-Methode“ funktionieren allerdings nur bei nicht zu stark verrosteten Schrauben.

Heizung modern · regenerativ · behaglich

SCHREINEREI · FENSTER · INNENAUSBAU

FENSTER / HAUSTÜREN DACHFENSTER INSEKTENSCHUTZ SONNENSCHUTZ MÖBEL NACH MASS KÜCHENRENOVIERUNG TÜREN UND BÖDEN TREPPENRENOVIERUNG H. Maurer GmbH & Co.KG 78713 Schramberg-Sulgen Fon: 07422 / 516-0 info@maurer-schramberg.de

78713 SCHRAMBERG-SULGEN TELEFON: 07422 8288 WWW.GRAF-INNENAUSBAU.DE

Moderne Heizung bietet Vorteile Schramberg / Landkreis Rottweil (mm). Steigende Heizkosten, ein drohender Ausfall oder eine unsichere Ersatzteillage: Viele Gründe sprechen dafür, die Heizungsanlage modernisieren zu lassen. Während Hausbesitzer mit moderner Technik ihren Energieverbrauch senken, schonen sie zugleich die Umwelt. Die Arbeiten sind in wenigen Tagen erledigt und verursachen vergleichsweise wenig Schmutz. Dadurch und durch die attraktive Förderung ist die Modernisierung der Heizungsanlage aktuell besonders lukrativ. Umfragen haben ergeben, dass Heizungsanlagen in deutschen Haushalten oft schon 17 Jahre oder länger laufen. Sie arbeiten überwiegend mit Niedertemperaturtechnik und verlieren wertvolle Energie über den Schornstein. Hinzu kommt die Tatsache, dass viele Anlagen nicht richtig eingestellt sind. Brenner, Umwälzpumpen und andere Komponenten arbeiten nicht optimal zusammen und verursachen überhöhte Heizkosten. Preissteigerungen sowie die CO2-Steuer, die fossile Brennstoffe ab 2021 spürbar verteuert, treiben die Ausgaben in Zukunft weiter in die Höhe. Eine modernisierte Heizungsanlage senkt den Verbrauch, verringert den CO2-Ausstoss und sorgt zudem für einen höheren Wohnkomfort. In vielen Fällen reicht es aus, den alten Heizkessel durch einen neuen zu ersetzen. Tauschen Hausbesitzer Öl- oder Gas-Niedertemperaturkessel durch moderne Brennwertgeräte aus, sinken die Heizkosten oft um mehr als zehn Prozent. INFO Mehr Infos zur Heizungssanierung gibt es beim SHK-Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (www.fvshkbw.de), der örtlichen SHK-Innung (www.kh-tuttlingen.de) sowie der Energieagentur Landkreis Rottweil (www.ea-rw.de). Langfristig Top-Konditionen sichern und den Kopf frei haben für andere Dinge! Wir haben das optimale Produkt für Sie SCHRAMBERGER

LangzeitStrom

EINFACH NÄHER DRAN!

SICHERHEIT FÜR IHR LEBEN Kundenservice: 07422-953415 · www.stadtwerke-schramberg.de

Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 9


AU T O / T E C H N I K

Sichere Fahrt bei Eis und Schnee

Autowert: Blick in Schwacke-Liste

Schramberg / Region (ps). Der Winter bringt neben verschneiten Landschaften auch Schnee und Eisglätte auf die Straßen. Wer in den Wintermonaten mit dem Auto unterwegs ist, sollte sich deshalb auf die winterlichen Verhältnisse gut vorbereiten. „Wenn die Fahrt winterlich bedingt länger dauert, sind eine warme Decke und heiße Getränke sinnvoll. Besen, Eiskratzer und Frostschutzfolie sind als Ausrüstung ebenfalls nicht verkehrt“, empfehlen Fahrsicherheitstrainer des ADAC Württemberg. Auch spätestens jetzt zum kalendarischen WinBei winterlichen Straßenverhältnissen gilt teranfang in diesen Tagen die Winterreifenpflicht. Warum zu Recht (21. Dezember) sollte man veranschaulicht die ADAC-Grafik zum Bremsweg-Vergleich mit aufgezogenen mit Winterreifen (ProSommerreifen. Grafik: ADAC filtiefe mindestens vier Millimeter) unterwegs sein. Wer trotzdem im Winter mit Sommerreifen fährt, hat nicht nur einen erheblich längeren Bremsweg, sondern muss bei einem Unfall mit satten Bußgeldern und weiteren Nachteilen rechnen. Im Rahmen eines umfassenden Winterchecks ist es zudem sinnvoll, die Batterie von einer Fachwerkstatt unter die Lupe zu nehmen zu lassen. Denn mit über 40 Prozent der Fälle ist sie mit Abstand die häufigste Ursache, warum die ADAC Pannenhelfer gerufen werden. Auch auf die Beleuchtung muss in der dunklen Jahreszeit geachtet werden. Vom Abblendlicht bis zu den Bremsleuchten sollte alles tadellos funktionieren und korrekt eingestellt sein. Bevor man auch den Zündschlüssel umdreht, sollte das Auto komplett von Eis und Schnee befreit sein, auch die Scheiben, Scheinwerfer und Kennzeichen. Winterliche Straßenverhältnisse sorgen immer wieder für Verkehrsbehinderungen. Daher raten die ADAC-Experten vorausschauend zu fahren, die Geschwindigkeit anzupassen und genügend Abstand zum Vordermann zu halten. Hektische Fahrmanöver sind bei Glätte zu vermeiden, da bei Glätte der Bremsweg bis zu fünf Mal länger sein kann. Wenn es auf gerader Strecke brenzlig wird: auskuppeln, ausrollen lassen und behutsam gegenlenken. Wer in einer Kurve ins Rutschen gerät, sollte kurz auf die Bremse treten und am Steuer nur sanft korrigieren.

Schramberg / Region (mm). Das alte Auto muss verkauft werden oder ein neuer Gebrauchter soll her: Dann ist es wichtig, möglichst genau den Wert des Gebrauchtwagens zu bestimmen. Denn nur dann können Verkäufer einen realistischen Verkaufspreis ermitteln. Zur Wertbestimmung ist der Blick in die so genannte Schwacke-Liste eine bewährte Methode. Der Restwert beschreibt den Preis, der sich beim Verkauf etwa eines gebrauchten Autos erzielen lässt. Dieser Preis hängt von verschiedenen Kriterien ab, darunter etwa Alter, Zustand und Ausstattung des Modells, aber auch Angebot und Nachfrage. Deshalb kann es durchaus passieren, dass sich etwa ein eher unbeliebtes Modell nur unter Wert verkaufen lässt. INFO Die Schwacke-Liste ist ein Marktbericht für Gebrauchtwagen, der vom Unternehmen Eurotax Schwacke bereitgestellt wird – und das bereits seit 1957. Die Bewertungen basieren auf Daten über mehr als 80.000 Fahrzeuge und mehr als 60.000 Ausstattungsmerkmale, die in einer Datenbank abrufbar sind. Als Grundlage der Bewertungen dienen unter anderem die Preise auf Onlineportalen, in Automobilanzeigen und Händlerbefragungen.

Auf freie Sicht achten Schramberg / Region (ps). Wenn beim Auto die Scheiben vereist sind, müssen sie frei gemacht werden. Es reicht aber nicht aus, nur ein kleines Sichtfenster ins Eis zu kratzen. Sämtliche Fahrzeugscheiben müssen komplett von Eis und Schnee befreit werden. Dies schreibt Paragraph 23 der Straßenverkehrsordnung (StVO) vor. Bei Verstoß kann die Polizei Bußgelder in Höhe von zehn bis zu 35 Euro erheben. Es gilt auch, das Kennzeichen und das Autodach von Schnee zu befreien. Damit das morgendliche Ritual im Winter auch gut und sorgfältig ausgeführt werden kann, helfen zum bewährten Eiskratzer weitere Methoden. Am besten deckt man am Abend zuvor die Autoscheibe mit einer Schutzfolie oder einem Karton ab. Solange die Temperaturen nicht weit unter null Minusgrade sinken, kann auch ein Essig-Wassergemisch im Verhältnis 3:1 auf die Scheiben aufgetragen werden und verhindert die Eisbildung. Der Socken als Schutz für das Spiegelglas ist eine praktische Hilfe, wenn es keine beheizbaren Spiegel gibt. Zuverlässig und schnell bei verstärkter Eisschicht wirkt ein Enteiser-Spray. Die Mittel sind allerdings nicht besonders umweltfreundlich. Weiterer Nachteil: Der beigefügte Alkohol, der vereiste Scheiben auftaut, verdampft ziemlich schnell und erzeugt dabei wieder Kälte. So kann das Restwasser auf der Scheibe sehr schnell wieder gefrieren und die Sicht erneut beeinträchtigen.

Autoservice vom Profi - Inspektion nach Herstellervorgabe - Achsvermessung - Bremsen-Service - Öl-Service

ES ist

- Hauptuntersuchung* - Unfallinstandsetzung

NIE zu

- Glasreparatur

SPÄT!

- Einlagerung - und vieles mehr

Kataloge und Werbear�kel zu tollen Konditionen

Stockacher Straße 114 | Tel.: (07461) 96 64 70 | info@braun-medien.net * Auch Sondereintragungen nach § 19 Abs. 3 StVZ. Prüfung durch externe Prüfingenieure der amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen.

Reifencenter Schumpp GmbH & Co. KG Unterbergenweg 13 · 78655 Dunningen - Seedorf Telefon: 07402/541

10 Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg

FROHE WEIHNACHTEN

WÜNSCHT

WWW.DESIGN-BY-MEIN.DE


BILDUNG / WIRTSCHAFT

Berufsberatung im Video-Chat Landkreis Rottweil / Villingen-Schwenningen (mm). Neben der Teilnahme an virtuellen Messen und Veranstaltungen bietet das Team der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Rottweil-VillingenSchwenningen als weiteren Service nun auch Beratungstermine als Video-Chat an. Jugendliche, die mit ihrem Berufsberater sprechen wollen, können einfach telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren. Sie erhalten dann einen Zugangslink zu einem virtuellen Besprechungsraum, in dem sie ihren Berufsberater treffen. Der Vorteil an der Video-Beratung ist, dass sich die Gesprächspartner nicht nur hören, sondern auch sehen können, Unterlagen können direkt angezeigt werden und die Beratung ist für die Nutzer ortsunabhängig möglich – beispielsweise auch mit mobilen Endgeräten. INFO Kontakt für eine Terminvereinbarung mit Jugendlichen im Landkreis Rottweil ist eingerichtet unter E-Mail: rottweil. berufsberatung@arbeitsagentur.de oder auch telefonisch möglich unter Nummer: 0800 4 5555 00 (kostenfrei).

„Jobs for Future“ terminiert Villingen-Schwenningen / Region (mm). Die Entscheidung ist gefallen: Die Jobs for Future - Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, Studium - in Villingen-Schwenningen findet 2021 im September (23. bis 25.) statt. „Für Aussteller und für uns als Messemacher ist es wichtig, Planungssicherheit zum jetzigen Zeitpunkt zu haben“, bekräftigt Stefany Goschmann, Geschäftsführerin der SMA Südwest Messe- und Ausstellungs-GmbH die Entscheidung für den Termin im nächsten Jahr. Face-to-Face-Gespräche mit den Personalern, das lockere Gespräch – eben typisches Messegeschehen – dafür ist die Jobs for Future bekannt. Aussteller und Besucher schätzen die Plattform und das breitgefächerte Angebot von der Schule bis zum Masterstudium, vom Schnupperpraktikum bis zum Meister: Wer vor der Berufswahl steht, sich weiterqualifizieren möchte oder einen Arbeitsplatz sucht, findet seit 20 Jahren bei der Messe eine Vielfalt an Angeboten und persönlicher Beratung.

Besonderes Ausbildungsjahr Region / Villingen-Schwenningen (mm). Ausbildungssuchende und Betriebe sahen sich in diesem Ausbildungsjahr vor besondere Herausforderungen gestellt: Durch die Corona-Pandemie und ihre Folgen war die Suche auf beiden Seiten erschwert. Die Besetzung der Ausbildungsstellen verzögerte sich in vielen Fällen um circa zwei Monate laut Bilanz der Agentur für Arbeit Rottweil-Villingen-Schwenningen, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg sowie der Handwerkskammer (HWK) Konstanz. „In diesem Jahr waren Kreativität und Flexibilität gefragt, damit Bewerber und Betriebe zueinanderfanden“, sind sich Sylvia Scholz (Agentur für Arbeit), Birgit Hakenjos (IHK-Präsidentin) und Werner Rottler (HWK-Präsident) einig und betonen weiter: „Trotz der vielen Unsicherheiten zeigen die Unternehmen in der Region weiterhin eine ungebrochen hohe Ausbildungsbereitschaft und ermöglichen jungen Menschen gute Chancen für ihr zukünftiges Berufsleben. Ein wichtiger Beitrag, damit den Betrieben in unserer Region auch künftig gut ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung stehen.“

Mehr Bewerber für offene Stellen Im Berichtsjahr 2019/2020 wurden der Agentur für Arbeit insgesamt 4.444 Berufsausbildungsstellen (minus 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) gemeldet. Im gleichen Zeitraum hatten sich 3.025 Schüler als Bewerber für Berufsausbildungsstellen (plus 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) vormerken lassen. Die Aufholjagd am Ausbildungsmarkt über den Sommer hinweg ist aus Sicht der Agentur für Arbeit gut gelungen. Wie im vergangenen Jahr startete die Hälfte der gemeldeten Bewerber eine Berufsausbildung (1.490 oder 49,25 Prozent, im Vorjahr: 52,35 Prozent). Rund ein Drittel der gemeldeten Bewerber entschied sich für eine Alternative wie beispielsweise Studium, Schulbesuch, Erwerbstätigkeit oder Teilnahme an einer Fördermaßnahme. Ende September hatten 91 Bewerber noch keinen Ausbildungsplatz gefunden. Im Gegenzug blieben 395 Ausbildungsstellen unbesetzt (im Vorjahr: 65 Bewerber unversorgt und 476 Stellen unbesetzt).

Lust auf eine Karriere mit Zukunft?  ja

 nein

 vielleicht

Sag  ja zu Deiner krisensicheren Ausbildung im Schwarzwald-Baar Klinikum. Mehr Infos unter www.sbk-vs.de

Schwarzwald-Baar Klinikum Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (ags) Klinikstr. 11 78052 Villingen-Schwenningen 07721 93-1711 schulen.sekretariat@sbk-vs.de www.sbk-vs.de

TOP

N AT I O N A L E S K R A N K E N H AU S

2020 DEUTSCHLANDS GRÖSSTER KRANKENHAUSVERGLEICH FOCUS–GESUNDHEIT 08 | 2019

Januar / Februar 2021 I Perle Stadtmagazin Schramberg 11


ss sch lu senEdNe- R E N O V I E R E N - W O H N E N EiBnAU

tag, Sams ar nu 16. Ja 2021

Großes Leser-Weihnachts-

Perle Goldsterne entdecken und zählen! Viele Genuss- und Sachpreise warten!

Schramberg (avi). Liebe Leserinnen und Leser! In der aktuell vorliegenden Ausgabe des Perle Stadtmagazins Schramberg finden Sie wenige Tage vor Weihnachten und zum Jahreswechsel passend die redaktionelle Themenrubrik „WEIHNACHTEN / NEUJAHR 2021“. Und dazu darf im Perle Stadtmagazin wie gewohnt ein „Weihnachts-Gewinnspiel“ nicht fehlen. So loben Verlag und Redaktion als besonderes Dankeschön für die Lesetreue sowie das fleißige Mitmachen bei den Leseraktionen in den Ausgaben 2020 das „Große Leser-WeihnachtsGewinnspiel“ aus. Unter dem Motto „Perle Goldsterne entdecken und zählen“ warten dabei viele Wertpreise unserer Kunden, Partner und großzügigen Sponsoren.

Ihre Gewinnspielaufgabe: Wir haben in den Werbeanzeigen und redaktionellen Texten auf den Magazinseiten verschiedene farbige Sterneformen platziert. Ihre Aufgabe ist es nun, den korrekten „Perle Goldstern“ (siehe Beispiel bei Hinweis) zu suchen und zu addieren. Die entdeckte Anzahl der „Perle Goldsterne“ kreuzen Sie auf untenstehender Lösungskarte an, Karte ausschneiden, mit Ihrer Adresse versehen und bis zum Samstag, 16. Januar 2021 (Tag des Poststempels), einsenden an: AVi Medienverlag GmbH, Stichwort „Leser-Weihnachts-Gewinnspiel“, Dreifaltigkeitsbergstraße 27, 78549 Spaichingen. Die Lösungszahl können Sie uns gerne auch per E-Mail unter leseraktion@perle-schramberg.de

Die ausgelobten Wertpreise 1x Immobilien-Wertermittlung (Schwarzwald-Neckar Immobilien GmbH, Wert 350 €) 1x 2 Tagespässe Tripsdrill-Erlebnispark und Wildparadies (Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn, Wert 74 €) 1x 10er-Karte (EW) für „badschnass“ (Stadtwerke Schramberg, Wert 50 €) 2x Taschenfernglas (Optikfachgeschäft Fischer, Wert je 30 €) 2x HGV-Schramberg-Gutschein (HGV Schramberg e. V., Wert je 25 €) 1 x Anwendung für 2 Personen (Salzgrotte Wolfach, Wolfach, Wert 24 €) 2x Einkaufs-Gutschein (Post-Shop Schramberg + Sulgen, Wert je 20 €) 2x VVR Modellbus (VVR Verkehrsverbund Rottweil, Wert je 20 €) 2x Buch-Gutschein (Buchhandlung „BUCHLESE“, Wert je 20 €) 1x Taschenschirm „doppler Havanna“ (Lederwaren Krön e.K., Wert 19,99 €)

Stadtmagazin Schramberg

www.perle-schramberg.de

übermitteln. Die Gewinner werden unter den Einsendungen (nur mit vollständigem Absender gültig, auch bei E-Mail-Zuschrift) mit der richtig angekreuzten Zahl ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. HINWEIS: Das ist der korrekte Stern. Wir wünschen viel Spaß beim Blättern sowie guten Erfolg beim Entdecken und Zählen! Achtung: Die hier aufgeführte Beispiel-Sternform bitte nicht mitaddieren.

Gewinnspiel

2020

3x Einkaufs-Gutschein (Floral Design Benzing, Tennenbronn, Wert je 15 €) 2x 2 Museums-Eintrittskarten (Kombi) (Museum ErfinderZeiten H.A.U. 3/5, Wert je 11,50 €) 2x Schuhreparatur / Schlüsselservice (Schuhmacherei & Schlüsselservice Rapp, Wert je 10 €) 2x Einkaufs-Gutschein (Fritze-Bäckerei Fleig, Tennenbronn, Wert je 10 €) 2x Pizza nach Wahl (U Gaddu-Pizza „Zum Spunden“, Wert 10 €) 2x Pizza nach Wahl (Ristorante / Pizzeria „ROMA“, Wert je 10 €)

Lösungskarte Weihnachten / Leser-WeihnachtsGewinnspiel 2020

Die richtige Zahl der Perle Goldsterne ist (bitte ankreuzen)

Absender:

10

13

15

Name, Vorname Straße, Nr. Postleitzahl / Ort Telefon Die personenbezogenen Daten sind erforderlich, um den Gewinner zu ermitteln und ihm den Gewinn mitzuteilen / zu übersenden. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name und Wohnort im Fall des Gewinns veröffentlicht werden. Eine Weitergabe der Daten an unbeteiligte Dritte findet nicht statt.

AVi Medienverlag GmbH Stichwort „Leser Weihnachts-Gewinnspiel“ Dreifaltigkeitsbergstraße 27 78549 Spaichingen

Profile for Perle Stadtmagazin

Perle Schramberg 53  

Perle Stadtmagazin Schramberg Januar – Februar 2021, Nr. 53

Perle Schramberg 53  

Perle Stadtmagazin Schramberg Januar – Februar 2021, Nr. 53

Profile for perle
Advertisement