Page 1

29. Jahrgang

Job gesucht?

Aus unserem Angebot… Wohnen in stadtnahem, jedoch ländlichen Bereich

Doppelhaushälfte mit Hof und Garten, Wo-Pfiffligheim, ruhige Seitenstraße, Renovierungsobjekt daher erschwinglicher KP € 125.000,– Freistehendes Einfamilienhaus mit Terrasse und schöner Fernsicht ins Zellertal, gr. Nutzgarten und altem Baumbestand. KP € 135.000,– Großes, gepflegtes Einfamilienhaus in Eich, mit Garten und Garage, Feldrandlage, Wfl. rd. 130 m² plus ausgebauter Keller KP € 215.000,– Außergewöhnliches Einfamilienhaus mit schön angelegtem Garten, Mörstadt. Großzügige, offene und geräumig geschnittene Wohnräume. Insg. 5 Zimmer, Küche, 2 Tgl.-Bäder u.v.a. KP € 259.000,–

2013

NK

ne r SchöL eb e n

lr26sa13

Novem ber 013 / 2. _2013 203_2 203

Prächtige Wohn-, Bürooder Praxisetage

MAGAZIN

Innenstadtlage in historischem Haus zwischen Park und Amtsgericht, schlossähnliche Zimmerfluchten, hohe Räume, Stuck, Eicheparkett, 230 m² groß, 8 Räume, Sanitärbereich und Balkon, 1. OG mit Fahrstuhl. Miete 1.800,– EUR zzgl. Heiz- u. Nebenkosten.

Foto: djd

Die Gratis-Zeitung für das Nibelungenland Telefon 06241 / 9578 -0 Telefax 06241 / 957878 info@nibelungen-kurier.de

Samstag, 2. November 2013

44. Woche

(0 62 41) 9 72 70 www.ame-zeitarbeit.de

K. Schäfer Immobilien

67547 Worms · Tel. 0 62 41/4 48 00

WS.4

DENSCHLAG

IMMOBILIEN SERVICE Neumarkt 7 · Worms Tel. (0 62 41) 69 61

jo.43sa13

Prinz-Carl-Anlage 20 67547 Worms www.nibelungen-kurier.de

jo.44sa13

sere ten Sie un Bitte beach gsbeilage rla heutige Ve

Immobilienverband Deutschland

www.denschlag.de

4sa13

Telefon (0 62 41) 2 00 08 35

IMMOBILIEN

od. (01 79) 6 93 97 80

Rebenich - Tiesler

www.rebenich-worms.de · rebenich-tiesler@t-online.de Nr. 1380 * Wohnhaus mit Ladengeschäft * Dieses Anwesen befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße von Westhofen. Zum Haus (ca. 200 m² Wfl.) gehören noch ein Seitengebäude (ca. 70 m² Ladenfläche) u. ein Hintergebäude (ca. 250 m² Nutzfl.) inkl. Garage. Die beiden Gebäude sind zur gewerblichen Nutzung u. zurzeit vermietet. Die Ausstattung ist einfach. Kaufpreis: € 143.000,-

Das Objekt ist renovierungsbedürftig.

Nr. 1420 * Wohn-Geschäftshaus im Zentrum von Horchheim * Dieses Objekt befindet sich in zentraler Lage, mit 3 Whg. u. einer Gewerbeeinheit. Die gewerblichen Räume im EG belaufen sich auf ca. 50 m² Nutzfläche. Ebenfalls im EG befindet sich eine 2 ZKB-Whg. mit ca. 47 m² Wfl. Im 1. OG ist eine 4-Zi.-Whg. (ca. 148 m² Wfl.) mit 2 Bädern u. einer großen Dachterrasse. Die DG-Whg. beläuft sich auf ca. 110 m² Wfl. mit 3 ZKB u. Loggia. Zum Anwesen gehören noch ein Nebengebäude sowie ein teilüberdachter Innenhof. Kaufpreis: 290.000,– EUR

Ihr Fachgeschäft in der Alzeyer Straße... • • • • • •

Bodenbeläge Gardinen Sonnenschutz Heimtextilien Badteppiche nach Maß Tischwäsche nach Maß

Lieferung Aufmaß Verlegung Nähservice Reinigung Montage

...schauen Sie mal rein!

info@wernersbach.de • www.wernersbach.de

„Ökumene ist kein Hobby“

Alzeyer Str. 169 67549 Worms Tel. 06241 - 78292 Parkpl. am Haus

REZEPTFREI ZU SCHÖNER, GLATTER HAUT

Domprobst Engelbert Prieß erhält Wormser Luthermedaille des Evangelischen Dekanates Worms-Wonnegau Domprobst Engelbert Prieß freute sich über die Ehrung seines ökumenischen Engagements durch die Wormser Luthermedaille aus den Händen von Dekan Harald Storch und Klaus Martin, Vorsitzender des Dekanatssynodalvorstands für die Evangelische Kirche (von links). Foto: Regina Urbach

Optimaler Lifteffekt. Straffe Haut. 7 bis 10 Jahre jünger wirken. Pora pur Extrem-Lifting!

MIX Markt Worms bietet über 2.000 Feinkostartikel / Frische und Qualität stehen im Vordergrund / Wöchentliche Angebote ab jetzt im Nibelungen Kurier

zweiten Mal wurde am Mittwoch, rechtzeitig zum Reformationstag, in der gut besuchten Magnuskirche die Luthermedaille des Evangelischen

Dekanates Worms-Wonnegau verliehen, diesmal an Domprobst Engelbert Prieß für herausragendes Engagements in der Erfüllung des kirchlichen Auftrags.

tage keine Konfession mehr alleine das Christentum darstellen, hatte Karl Kardinal Lehman einmal gesagt, erinnerte Dekan Harald Storch in seiner WORMS - Frische Waren, hohe Qualität und eine große Auswahl an osteuropäischen Spezialitäten - dafür steht der MIX Markt in Worms. Über 2.000 Feinkostartikel finden sich in dem gut erreichbaren Fachgeschäft. Vor diesem stehen den Kunden selbstverständlich ausreichend Parkplätze zur Verfügung. 2008 eröffnet, wurde der im Juli 2012 durch die beiden Brüder Juri und Michael Ermotschenko übernommene Spezialitätenmarkt im Oktober vergangenen Jahres komplett modernisiert und umgebaut wiedereröffnet. Im MIX Markt Worms stellen exklusive Spezialitäten aus Osteuropa den Hauptanteil der vielfältigen Angebotspalette. Diese reicht von frischem Obst und Gemüse über Fleisch- und Wurstspezialitäten besonders aus Polen -, einer riesigen Auswahl an Bonbons und weiteren süßen Köstlichkeiten bis hin zu einem umfangreichen Sortiment an Wein- und Wodkaspezia-

den kundenfreundlich gestalteten Verkaufsflächen des MIX Marktes Worms. In der hellen und großen Fischtheke findet sich zudem eine große Auswahl an frischem Fisch aus dem regionalen Fischhandel. Wert auf die Herkunft der Produkte legt das Team des MIX Marktes Worms auch bei den Fleischund Wurstwaren. Diese stammen vom regionalen Metzger und Schlachthof und werden ebenfalls direkt und frisch an den MIX Markt Worms geliefert. Die einwandfreie und ausgezeichnete Qualität der Produkte steht für das zwölfköpfige Team um die Brüder Ermotschenko dabei ebenso im Vordergrund wie dessen Frische. Den Großteil des Sortimentes liefert die Monolith-

Über 100 Mix Märkte –

auch in Ihrer Nähe!

seit 1988 Häfnerstraße 7 · 67551 Worms-Pfeddersheim · Tel. (0 62 47) 9 07 30 93 www.as-schneider-kosmetik.de · E-Mail: info@as-schneider-kosmetik.de

Kostenlose Kundenhotline: 0800 66 48 071 Mo.-Fr. von 08:00 bis 17:00 Uhr

Unsere aktuellen Angebote finden Sie auf Seite 12

Kaminholz · Kaminholz · Kaminholz

Lachs frisch (Salmo salar) 1 kg Aquakultur Norwegen

Schellfisch (Melanogrammus aeglefinus) mit Kopf, ausgenommen, getrocknet und gesalzen 1 kg Gefangen im Nordostatlantik

Salat-Mayonnaise „Provencal“ 500 ml Gl., 1 L = 2,38

9 0,5

Jansohn GmbH · Hafenstr. 42 A · WO · 0172/6212690 · www.kamin-brennholz.de Krimsekt trocken oder halbtrocken 11,5% vol. je 0,75 L Fl.,

Feine Teigtaschen mit leckerer Fleischfüllung „Sibirische Pelmeni“ je 450 g Pack., 1 kg = 3,23

Menge r e d e j it m e t u He Gezuckertes Kondensmilch-

ja tschesnotschnaja“ 100 g, 1 kg = 6,50

* Alle Artikel solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Preise sind in Euro inkl. MwSt. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Abbildungen ähnlich. Diese Angebote gelten nur in dem nachfolgenden werbenden Markt:

Bitte lesen Sie weiter auf Seite 3

Der heutigen Ausgabe liegen – in Teilen bzw. in der Gesamtauflage – folgende Prospekte bei:

7,79

5 0,6

5 0,8

Fruchtwein „Caprice Cherry“,

Einlegegurken 1 kg Herkunft: laut Auszeichnung Kl. I

Perry O’Parson wird für amerikanische Sounds sorgen. Foto: Simon Fessler

Außergewöhnliche Menschen suchen Herausforderungen, außergewöhnliche Produkte und Behandlungen!

Weitere Informationen bei: MIX Markt Worms Theodor-Heuss-Straße 41 a 67549 Worms Tel.: 06241/2088144 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9 - 20 Uhr Sa.: 9 - 18 Uhr

Schwarzer Blatttee aus

3,79

1,29

Erfrischungsgetränk „Kwas“ versch. Sorten je 2 L Fl., 1 L = 0,73 zzgl. Pfand 0,25

Vodka „Otbornaja“

,45

1

Angeboten

aus TV Werbung

GOLDANKAUF Vergleichen Sie und vertrauen Sie Ihrem 1A-Juwelier Hafergasse 9 · Worms Der Endpreis zählt!

HOTEL

Wein- und Gästehaus

FALKENHOF wein-FALKENHOF.de

T: 06242 - 2427

67550 Worms - Abenheim

Wir bitten um freundliche Beachtung.

jb.01sa09

Der Karlsruher Perry O’ Parson bedient sich vor allem aus Folk, wodurch die Stücke durch und durch amerikanisch klingen und an Highways, Wüstenkneipen und weites Land erinnern. www.mixmarkt.eu Mit Max Giesinger tritt ein bekanntes Gesicht auf, den viele sicher aus der TV-Show „The Voice of Germany“ kennen. Er begeisTOP ANGEBOT tert vor allem durch seine Gi7,49 tarrenmusik, die beeinflusst ist durch Sänger John und aus TVMayer Werbung Bands wie den19 „Foo Fighters“ 1, 7,75 oder „Mumford & Sons“. Der drit1,45 te Künstler, der an diesem Abend die Bühne im Heylsschlösschen betreten wird, steht bisher noch ,49 1können nicht fest. Alle Zuhörer 1,99 sich aber sicher sein, dass David aus TV Werbung Maier auch hier einen aufregenTOP ANGEBOT den Künstler für die Konzertreihe gewinnen wird.

seren Spezialitäten nicht nur Osteuropäer an, sondern freuen uns darüber, dass auch immer mehr Deutsche den Weg zu uns finden und wir sie mit der Qualität unserer Produkte und der Frische unserer Waren überzeugen können“, freuen sich Juri und Michael Ermotschenko über die positive Resonanz in der Bevölkerung auf ihren Markt und laden alle ein, einmal den MIX Markt Worms zu besuchen, um sich ein Bild von dem umfangreichen Angebot zu machen. Benjamin Kloos

AUSSERGEWÖHNLICH KOMPETENT UND EXCLUSIV

Gruppe, der der MIX Markt Worms wie weitere 100 MIX Märkte in Deutschland angehören. Dies bedeutet weitere Sicherheit und Qualität für die Kunden, denn die Monolith-Gruppe beschäftigt hauseigene Lebensmitteltechniker, welche den hohen Qualitätsstandard nach EU-Norm garantieren bei jedem einzelnen Lebensmittel. Der erste Mix Markt wurde 1997 gegründet, seitdem expandiert die Kette kontinuierlich. Der MIX Markt Worms ist ein selbstständiges Einzelhandelsunternehmen, wie jeder andere Mix Markt auch, aber durch gesellschaftliche Beteiligung in die Monolith-Gruppe integriert. Dabei spiegelt der Name MIX Markt das breite Sortiment an Lebensmitteln und Spezialitä-

David Maier und KVG präsentieren Unplugged-Konzertabend am 6. Dezember / Vorverkauf ab 4. November

rer Kunden bestimmt unser Handeln, weshalb wir nur die besten Waren auswählen und anbieten“, betont Juri Ermotschenko. „Dazu setzen wir neben der Qualität und Frische be sonders auch auf qualifizierte Mitarbeiter, einen professionellen Service sowie auf ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.“ Der QS-zertifizierte Betrieb bietet seinen Kunden wöchentlich wechselnde, attraktive Angebot

- Produkte und Behandlungen, die nicht überall zu haben sind - Weltweit von Ärzten und Chirurgen empfohlen - Auch bei Akne, Rosacea, Falten usw.

Bitte lesen Sie weiter auf Seite 3

„Stille Töne“ beschließen tolle Saison Die Unplugged-Konzertreihe „Stille Töne“ feiert ihren Abschluss für dieses Jahr am Freitag, dem 6. Dezember um 20.30 Uhr: Dann präsentiert David Maier gemeinsam mit der Kultur und Veranstaltungs GmbH junge Sänger und Songwriter im Heylsschlösschen Worms, die Folk und Alternative spielen werden. Mit den beiden Karlsruhern Perry O’ Parson und Max Giesinger, stehen bereits zwei der drei Künstler fest. Die Zuschauer können sich also vom dritten Künstler überraschen lassen. Tickets sind im Vorverkauf ab dem 4. November ausschließlich bei der Puderdose in Worms (Zornstraße 2) erhältlich. Wenn die Gäste am 6. Dezember auf den gemütlichen Sofas und Stühlen im Heylsschlösschen Platz nehmen, erwartet sie Songwriter-Musik vom feinsten:

ten aus vielen ausum dem gesamten die wirken – feiner, straffer, reiner. lässt das Gesicht JahreSortiment, jünger Ländern wider. Sie ab sofort regelmäßig in Ihrem „Die Zufrie- Nibelungen Kurier finden. „SelbstVereinbaren Sieverständlich eine sprechen Testbehandlung zum Aktionspreis von 98,- € denheit unsewir mit un-

digten Domprobst gewandt: „Sie haben diesen Satz eingelöst!“

litäten. Hierbei finden sich immer auch Raritäten und Spezialitäten, die so sonst in anderen Märkten nicht zu finden sind. Hauptbezugsländer sind dabei Russland, Polen, die Ukraine, Rumänien aber auch die St aate n d e s ehemaligen Jugoslawien sowie die baltischen Staaten. Zahlreiche der Spezialitäten werden zudem direkt in der Region produziert. Doch auch frisches Obst und Gemüse aus Italien, Frankreich, Spanien, Belgien und Holland landet direkt und ohne Zwischenhändler in

Wonnegaustrasse 102

ekt,

,S Wein

, Seenccuond

Figur

e... Träum

Rezeption + Weinverkauf im Hof Wonnegaustr. 102

jo.12sa13

V O N R E G I N A U R B A C H Zum

Glatte Sache. Mit dem neuen Pora pur-System, der Weiterentwicklung von Mesolift, wird das Exklusive Spezialitäten aus Osteuropa In einer Stadt könne heutzu- Laudatio, und an den GewürGesicht intensiv porotiert, Linien und Falten mit Biomolekülen unterfüllt. Eine feine Beautykur


LOK AL-N ACHRICH T EN

SEITE 2

SHG für Darmpatienten

Am Dienstag, dem 5. November, um 17 Uhr, findet ein Treffen statt für Patienten mit künstlichem Darm- oder Blasenausgang, Darmkrebspatienten sowie Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, im Klinikum Worms, 8. Stock, Mehrzweckraum. Betroffene und Interessierte mit Partnern sind herzlich willkommen.

Japan – Land und Leute

75 Jahre Novemberpogrom

Vortrag der deutsch-japanischen Gesellschaft RheinNeckar e.V. in der vhs am 7. November um 19 Uhr

Jüdisches Museum im Raschi-Haus erinnert an Wormser Ereignisse des 9. und 10. Novembers 1983 mit Ausstellung ab dem 7. November

Japan ist weit mehr als Manga, Sushi und Fuji-san. Der Präsident der deutsch-japanischen Gesellschaft RheinNeckar e.V., André van den Berg, berichtet am Donnerstag, dem 7. November, um 19 Uhr, in der Volkshochschule (Raum 17; Willy-Brand-Ring 5) über Aspekte Japans wie Lage, Topographie, Verkehrsmittel,

„Rhythm and Sax“ entfällt

Der Trägerverein Lincoln Worms e.V. bittet im Verständnis, dass die für den 8. November im LincolnTheater angesetzte Veranstaltung „Rhythm and Sax“ aus technischen Gründen leider kurzfristig entfällt. Im Vorverkauf erworbene Karten müssen wie immer jeweils an der VVK-Stelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

St. Martinszug in Abenheim

Die kath. Kita St. Hildegard lädt ein zu ihrem Martinszug am Samstag, dem 9. November. Nach dem Gottesdienst um 17 Uhr in der Bonifatius Kirche zieht man, begleitet von der Blaskapelle Abenheim durch die Straßen. Allen voran „St. Martin“ mit seinem Pferd. Wieder an der Kirche angekommen soll am Martinsfeuer verweilt werden bei Gesang, Glühwein, Punsch und einer warmen Speise. Traditionell erhält jedes Kind ein Hörnchen.

ANZEIGE

Dinge Schöne

Volkstrauertag in Horchheim

Die Gedenkfeier findet am Sonntag, dem 17. November, ab 11.30 Uhr, in der Friedhofskirche statt. Im Anschluss daran Kranzniederlegung am Ehrenmal.

D

Beistelltisch/Würfel mit Rollen ab

89.-

DinS … zum Wohnen & Leben finden ...zum Wohnen & Sie in unserer neuen Boutique

Stadtarchiv Worms – Unter den Augen von Passanten brennt die Worms Synagoge am 10. November 1938 vollständig aus (Neg.-Nr. M 16944). 75 Jahre nach dem Gewalt-exzess des 9./10. November 1938 wird auch in Worms an die schrecklichen Ereignisse dieser Tage erinnert. Der Pogrom markierte ein Fanal und machte für alle Nichtjuden in Deutschland unübersehbar, dass das Land von Verbrechern regiert wird – für die jüdischen Verbliebenen im Land war es dagegen ab diesem Zeitpunkt offenkundig, dass es ein Überleben in ihrem Vaterland nicht geben würde. Das Jüdische Museum im Raschi-Haus

zeigt aus diesem Anlass im Zeitraum von Donnerstag, dem 7. November, bis Sonntag, dem 24. November, Dokumente zu den Folgen in Worms. Eine ausführlich kommentierte Fotoserie des Geschehens mit etwa 20 Aufnahmen der durch Brandstiftung zerstörten Synagoge gewährt detaillierte Einblicke in das gewaltsame Ende der Geschichte eines mehr als 900 Jahre bestehenden Gotteshauses und einmaligen Kulturdenkmals. Dazu präsentiert das Stadtarchiv Ak-

ten zum Geschehen ebenso wie Gegenstände aus dem Umfeld des Brandes. Die Exponate aus der Sammlung des Jüdischen Museums, die aus dem Brandschutt der Synagoge und des 1924 eingerichteten ersten Jüdischen Museums geborgen wurden, werden besonders dargestellt und hervorgehoben. Die kleine Sonderausstellung ist zu den Winter-Öffnungszeiten des Museums (dienstags bis sonntags von 9 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 16 Uhr) zu sehen.

49,95

Holz, Spiegelglas, m. Facettenschliff Lampen · Teppiche · Vasen 180 x 44 cm Kerzen · Kissen · Decken weiß od. silber

je

Westseite Bahnhof www.moebel-gradinger.de

Sch

Di Inh. C. G. Gradinger

Von-Steuben-Str. 7 · Westseite Bahnhof Tel.: (0 62 41) 95 01 01 · www.moebel-gradinger.de

Trauer und große Sorge

Der Interkulturelle Runde Tisch in Worms äußert sich sehr besorgt über das Schicksal vieler Flüchtlinge Trauer und große Sorge um die Flüchtlinge, die an den Grenzen der EU auf Abwehr und Abschottung stoßen, drückten die Teilnehmenden am Interkulturellen Runden Tisch aus. Auf beeindruckende Weise wurde im Gespräch deutlich, wie nahe diese Sorge auch Wormsern ist. So äußerte ein Mitglied der Syrisch-orthodoxen Gemeinde Worms: „Wir alle haben Familie in Syrien.“ Viele Nachbarn und Mitbürger auch hier in Worms nehmen Anteil an der Trauer um die Flüchtlinge, die im Mittelmeer ums Leben gekommen sind, und sind selbst besorgt um Angehörige und Freunde in Syrien und anderen Krisengebieten. „Ihr Kummer und ihre Ängste sind mitten unter uns, und wir teilen sie“, so Pfarrerin Erika Mohri. Vor diesem Hintergrund beschloss der Interkulturelle Runde Tisch eine Stellungnahme zur Aufnahme von Flüchtlingen, die zeigen soll, dass es hierzulande Offenheit und Bereitschaft zur Unterstützung für die Flüchtlinge gibt. In diesem Sinne lautet der Leitsatz der Stellungnahme: „Wir würden uns freuen und wären stolz, wenn wir auch in unserer Stadt Flüchtlinge willkommen heißen und ihnen Nachbarschaft und Unterstützung anbieten könnten!“ Der Interkulturelle Runde Tisch spricht ferner seinen Wunsch und Willen aus, dass

Deutschland seine großzügige Gastfreundschaft beweisen sollte und bedauert, dass diese bisher eine abwehrende Haltung eingenommen hat. Zwei Dinge könnte eine neue Bundesregierung sofort in die Wege leiten. Erstens eine großzügige Aufnahme syrischer Flüchtlinge im Zuge von Familienzusammenführung. Zweitens ein engagierter Einsatz für eine verbesserte Verteilung der Flüchtlinge, die in den Randstaaten der EU ankommen. Das stärke die Solidarität mit diesen Staaten und hieße, der eigenen wirtschaftlichen Stärke und dem eigenen politischen Gewicht gemäß Verantwortung zu übernehmen. Auch als Einzelne können Wormser tätig werden. Viele haben bereits ihre große Hilfsbereitschaft mit Kleiderspenden für die Flüchtlinge in Ingelheim bewiesen. Akut werden Wohnungen jeder Größe für Flüchtlinge gesucht. „Wohnungen werden eigentlich immer gesucht“, so die Migrationsberaterin Franziska Baumgarten vom Diakonischen Werk, „aber zur Zeit ist die Liste besonders dringend.“ Denn der Nachweis einer Wohnung ist eine große Hürde für die Familienzusammenführung.

...zum Wohn Leben finde in unserer n 1,75% 1,075%Boutique

Die Freude und der Stolz waren Georg Büttler am Mittwochnachmittag anzusehen. Der am Donnerstagabend verabschiedete Bürgermeister der Stadt Worms durfte in seiner Funktion als Sozialdezernent die Abschlussveranstaltung des „RüM“-Projektes eröffnen und einen kurzen Rückblick auf dessen erfolgreiche Entwicklung werfen. Damit konnte Büttler bei seinem letzten offiziellen Fachauftritt im WORMSER eine positive Bilanz des 3-jährigen „Regionalen Übergangsmanagements“ ziehen. Dessen Ziel waren eine deutliche Verminderung der Zahl an Schulabgängern ohne oder mit schlechtem Hauptschulabschluss, die Verringerung der Anzahl von jungen Menschen ohne Berufsbildungsabschluss sowie die nachhaltige strukturelle Weiterentwicklung durch die Bildung einer akteursübergreifenden Verantwortungsgemeinschaft. Zu der Veranstaltung waren viele der beteiligten Akteure aus Verwaltung, Wirtschaft, den Schulen und der Landesregierung eingeladen, die aus ihrer jeweiligen Perspektive heraus rundweg positiv resumierten. Allen gemeinsam war die Einschätzung, dass sowohl die Netzwerkarbeit stark gefördert, aber vor allem zahlreiche junge Erwachsene vor prekären Arbeitsverhältnissen oder der Arbeitslosigkeit bewahrt wurden. Umso zufriedener zeigte man sich in der Runde mit dem jüngsten Stadtratsbeschluss, die „RüM“Erkenntnisse im Projekt „Jobstarter“ für zunächst ein Jahr weiterzufinazieren. Text/Foto: Robert Lehr

ubchen ä h e n h a S Unser spartag zum Welt

Standspiegel Leben finden Sie in unserer neuen Boutique

D

Zum Abschied eine Erfolgsmeldung

Socken stricken für die kalten Tage

Die kalten Tage stehen vor der Tür…und kalte Füße sind vorprogrammiert. Die Initiative „ Treff aktiv“ in Westhofen lädt aus diesem Anlass ein, am Donnerstag, dem 7. November, ab 14.30 Uhr im gemeinsamen Kreis Socken zu stricken. Unter Anleitung wird gezeigt, wie man mit neuer Technik die „BumerangFerse“ strickt. Das „Café Treff“ befindet sich im kleinen Saal des Hauses St. Michael, Am Markt 16 in Westhofen. Infos unter Telefon 06731/941598. Träger der Initiative sind die Ortsgemeinde Westhofen, die kath. und ev. Kirchengemeinde sowie das Caritaszentrum Alzey und das kath. Bildungswerk Rheinhessen.

Gebäude und Menschen. Kostenfreie Informationen der Japanischen Tourismuszentrale liegen bei der Veranstaltung zum Mitnehmen aus. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Um eine Spende zugunsten des Schulaufbaus in der Tsunami-Region Iwate wird freundlichst gebeten.

lr44sa13

TERMINE

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Mögliche Wohnungsgeber werden gebeten, sich mit dem Diakonischen Werk WormsAlzey in Verbindung zu setzen, Telefon 06241/9202921.

So leicht kann eine gute Geldanlage sein. Sparkassenbrief und Festgeld Unsere Zutaten: 1/4 als Sparkassenbrief mit einer Laufzeit von 5 Jahren zu 3/4 als Festgeld mit einer Laufzeit von 90 Tagen zu

Maximaler Anlagebetrag: 30.000 Euro Aktionszeitraum bis 8. November 2013

p.a.

...zum Wo p.a.


LOK AL-N ACHRICH T EN Gingium® extra 240 mg Filmtabletten, 20 Stück*

Kiosk Becker Mainzer Straße 16–18 (neben Abone-Markt), 67547 Worms

Kochkurs zu Ente und Gans

Am Mittwoch, dem 20. November, 18.30 bis 21.30 Uhr, können die Teilnehmenden eines Angebote* Kochkurses der KreisvolkshochMilka Schokolade/Ritter Sport 100 g € –,99 schule Alzey-Worms in FlörsheimHaribo versch. Sorten 175 g – 200 g € –,99 Dalsheim unter fachkundiger Versch. Spirituosen (Asbach Uralt, Bacardi, Anleitung durch Küchenmeister Jägermeister, Sierra Tequila weiß, Sierra Tequila gold, Wodka Smirnoff, Olaf Eppelsheimer lernen, wie Ramazotti, Havanna, Baileys) 0,7 l € 9,99 man schmackhafte Enten- und Jack Daniels 0,7 l € 18,– Gänsegerichte mit passenden Lavazza Kaffee versch. Sorten 1 kg € 9,99 zubereitet. Das richti* solange Vorrat reicht Gingium® Beilagen extra 240 mg ge Tranchieren des Geflügels am Unser tägliches Hammerangebot Filmtabletten, 20 Stück* Tisch steht ebenfalls auf dem außer sonn- und feiertags: „Lehrplan“. Weitere Infos und 1 belegtes Brötchen nach Wahl € –,99 JETZT NUR Anmeldung: Geschäftsstelle der 1 Kaffee to go (bei uns nur Lavazza!) € –,99 KVHS, Telefon 06731/494740. Öffnungszeiten: Tägl. 6–22 Uhr, sonn- und feiertags 15–20 Uhr 23,65 €

JETZT NUR

JETZT NUR 23,65 € 12,59 €

7,99 €

WS.44sa13

DocMorris lädt Sie ein s zur Neueröffnung. ! t i FeiernTolle Sie Angebote mit! erwarten Sie. ocMorris lädt Sie ein

lr44sa13

BOXA-GRIPPAL Feiern Sie mit!

NEUERÖFFNUNG

TE

SEITE 3

36%

33,78 €

Gültig vom 2. bis 8. November 2013

DocMorris Ap. Worms Westend Bebelstraße 6, 67549 Worms Telefon (0 62 41) 95 48 10

DocMorris Ap. Worms Westend Apotheker Gerald Hanbuch Umzüge - e.K. Transporte - Küchen - Büromöbelmontage · Einlagerungen Bebelstr. 6, 67549 Worms Bei der „Langen Nachtakut der Industrie“ Wormser Domprobst Engelbert Prieß erhält Wormser Luthermeletten, OMEP® 20mg,öffnen 7 HartASPIRIN® PLUS C BrauseWick Husten-Sirup gegen ReizGültig bis 30.11.2011 *Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Dekanats Worms-Wonnegau Industriebtriebe am 5. November ihre Tore für Besucher daille des Evangelischen Wormser Str. 13 · 68623 Lampertheim

ur Neueröffnung. Blick hinter die Kulissen olle Angebote erwarten Sie.

33,78 €

„Ökumene ist kein Hobby“

Umzugspartner

kapseln*

tabletten, 40 Stück*

husten mit Honig, 120 ml*

JETZT NUR

JETZT NUR

JETZT NUR

6,90 €

14,99 €

0 € 26,47

Tel. Büro Mannheim: (06 21) 74 82 96 76 Fax: (0 62 06) 95 16 97 Solche Einblicke bekommt nen 33.000 Mitarbeitern eines Fortsetzung von Seite 1 scheiden an, seit dem Zweiten P® akut 20mg, 7 HartPLUS C BrauseWick Husten-Sirup gegen ReizTel. Büro Lampertheim: (0 62 06) 95 16 56 E-Mail: mvw-transporte@gmx.de man nicht jeden Tag: DieASPIRIN® „Lan- der führenden Unterweltweit Vatikanischen Konzil 1965 seln* ge Nacht der Industrie“tabletten, 40 Stück*der Spezialchemie, husten mitWeiter Honig, 120 ml*er: „Der Dom sei Ökumene eigentlich eine Keine Anfahrtskosten · Entsorgung inklusive lobte am 5. nehmen November bietet erstmals die wovon rund 1.000 Mitarbeiter ist etwas über die Maßen Er- Selbstverständlichkeit, freute Sofort-Rabatt aufüber die AusMöglichkeit, in verschiedene am Standort Worms beschäfhabenes – aber Sie sind trotzsich aber doch ZT NUR JETZT NUR JETZT NUR Andreas J. Schneider Unternehmen aus Rheinland- tigt sind. dem auch ein Freund der kleizeichnung und dankte dem Deeinen Artikel Ihrer Wahl* 4 € Pfalz hineinzuschnuppern. 10,49 €Das international tätige 3,79 € Fa- nen Form.“ kan für dieses „beachtliche ökuRechtsanwalt u. Fachanwalt für Steuerrecht, Buchstelle DocMorris Ap. Worms Westend € 14,99 € 6,47 € 3,16 € pro 100 ml Bebelstr. 6, 67549 Worms milienunternehmen RENOEr führte gemeinsame Gotmenische Zeichen“, auch im • Familienrecht • Zivilrecht Telefon 06241/954810 LIT dagegen gehört mit sei- tesdienste, die InteressenverNamen seines Bischofs. Öku€ proSteuerstrafrecht 100 ml Geöffnet: Mo-Fr 8.00 - 18.30 Uhr In diesem Jahr bereits • 3,16 Steuerrecht, nen 4.500 Mitarbeitern – da- tretung gegenüber der Stadt, sei kein Hobby, sondern Sa 8.00mene - 14 Uhr ausgebucht von ca. 900 am Stammsitz in Prieß‘ Hospizarbeit und Not- wegweisender Auftrag für alle SCHNEIDER Mit Evonik Industries, RE- Worms – zu den erfolgreichs- fallseelsorge an, aber auch sei- Christen. Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft * Ausgenommen Umsätze mit verschreibungspflichtigen NOLIT und Grace beteiligen ten „Hidden Champions“ ne Bereitschaft, sich auf „SchräBald werde es eine Arzneimitteln und Rezeptgebühren. DiesesKonversiAngebot ist nicht mit anderen Angeboten oder Rabatten, Brauereistraße 2 · 67549 Worms sowie „Dauergünstig-Preisen“ kombinierbar. Nur ein Coupon je Person einlösbar. Gültig bis 30.11.2011. sich dabei auch gleich drei Deutschlands, wie ein Ranking ges“ wie die ökumenische Eheon vom katholischen zum evanTel. (0 62 41) 2 08 73 00 Wormser Unternehmen an der Wirtschaftswoche jetzt er- beratung oder die Kirchennacht gelischen Glauben geben, kün13.05.11 15:42 schneider-rechtsanwalt.com der gemeinsamen Aktion der neut bestätigt hat. einzulassen. Für nächstes Jahr, digte er an. Aus seiner ErfahChemieverbände RheinlandInternationaler Großkonzern wenn Prieß in den Ruhestand rung finde Ökumene eher in Pfalz, der IHK Pfalz und von und Hidden Champion – bei tritt, wünschte er sich einen persönlichen Begegnungen in der „Langen Nacht der Indust- Nachfolger in diesem Geiste. PfalzMetall. gegenseitigem Respekt statt, Ziel der „Langen Nacht der rie“ zeigt sich, wie vielfältig die Nach der feierlichen Medail- nicht in großen Events.„Was Diplom-Betriebswirt (FH), Steuerberater Industrie“ ist es, interessierten Wormser Wirtschaft ist. Inter- lenverleihung durch Dekan und uns eint, ist größer als was uns • Lohn- und Finanzbuchhaltung Bürgern die Gelegenheit zu ge- essierte Besucher konnten sich Präses merkte Prieß zwar be- trennt“, so sein Credo. • Gewinnermittlung und Jahresabschluss ben, hinter sonst verschlosse- im Internet anmelden. • Einkommensteuer Die Teilnehmer wurden ne Werkstore zu blicken. Ins• Erbschaftsteuer gesamt zwölf Unternehmen, anschließend ausgelost. Die aufgeteilt in sechs Touren, kön- meisten Plätze waren dabei SCHÖNFELDT nen dabei besucht werden – die schnell vergeben. Jetzt freuSteuerberater Tour 5 führt zu Evonik und RE- en sich Evonik und RENOLIT Heinrich-Heine-Straße 33 · 67549 Worms David Maier und KVG präsentieren Unpluggedauf Ihre Besucher. NOLIT SE. Tel. (0 62 41) 97 55 09 Weitere Informationen unter Konzertabend am 6. Dezember Eine interessante Mischung, schließlich ist Evonik mit sei- www.langenachtderindustrie.de Fortsetzung von Seite 1 kum ihre Musik hautnah erleben kann. „Um diese Wohn„Die intime Atmosphäre in zimmeratmosphäre zu erzeuEinfluss von Ernährung und Gesundheit Ihr Verbindung mit den Unpluggedgen, ist die Kartenanzahl auf Am Freitag, dem 8. November, kommt eine Heilpraktikerin mit dem für Waschmaschinen Trockner Klängen kommt sehr gut beim 50 Stück begrenzt“, erklärt MaiThema: „Einfluss von Ernährung auf die Gesundheit“ in die BrucknerGeschirrspüler Kühlgeräte er. Wer dabei sein möchte, sollPublikum an“, so David Maier. straße 3, ins Gerd-Lauber-Haus, zur Gruppe der „Frauenselbsthilfe Elektroherde Vor fünf Jahren hatte der gebür- te sich also frühzeitig eine der nach Krebs“. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Infos bei Fahrkostenpauschale 4,– EUR tige Wormser und Künstleri- begehrten Karten sichern. Eine Ersatzteilannahme · www.elektrohaber.com Gruppenleiterin Ingeborg Zielke unter Telefon 06241/76563 oder sche Leiter von „Worms: Jazz & erlesene Auswahl an rheinhesWorms · Alzeyer Str. 27 · Annahme Hartmanns Zeitreise · (0 62 41) 2 71 99 ingezielke@web.de Ludwigshafen · Maudacher Str. 247 · (06 21) 55 70 45 Joy“ den Unplugged-Abend ins sischen Weinen schenkt an dieLeben gerufen, um interessan- sem Abend das Weingut Schneite junge Sänger und Songwri- ckert aus Leiselheim aus. Grünen-Arbeitskreis „Zukunft durch Bildung“ ter in gemütlicher Atmosphäre Die Tickets für 10 Euro sind Der Arbeitskreis „Zukunft durch Bildung“ der Wormser Grünen trifft sich ab 4. November im Vorverkauf zu präsentieren. am Donnerstag, dem 7. November, um 19 Uhr, in der Geschäftsstelle Damals wie heute treten die ausschließlich erhältlich bei der Bündnis 90/Die Grünen Worms, Friedrich-Ebert-Straße 20 in Worms. Musiker ohne technische Spie- Puderdose in Worms (ZornstraThemen sind u.a. die Sprachförderung und die Sozialraumanalyse. lereien auf, damit das Publi- ße 2).

0%

Rabatt-Gutschein

10,49 €

3,79 € %

jo.39sa13

Andreas Schönfeldt

4,14 €

Gü Ar js41sa10

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

„Stille Töne“ beschließen tolle Saison

TE SE CH RV NO IC E

Kundendienst SH01sa09

10.11.2013

hr 13.00 –18.00 U - und

ewerbe Veranstalter: G Osthofen e.V. in re ve Verkehrs

k nk - Tipp -des Tipp des des Monats Monats pp Monats

GROSSES GEWINNSPIEL etzt Jetzt die niedrigen die für niedrigen Zinsen Zinsen für die fürGesamtlaufzeit die Gesamtlaufzeit sichern! sichern! igen Zinsen die Gesamtlaufzeit sichern!

hreeinen Vorteile Ihre Blick: Vorteile auf einen auf einen Blick:Blick: Hauptpreis: uf

1 Gänseessen für 8 2Personen ,75 % 2,75 %

 Schnelle  Schnelle Darlehensentscheidung Darlehensentscheidung entscheidung .** .* p.a.* % p.a.* % 5 p.a p.a  Persönliches  Persönliches Finanzierungskonzept Finanzierungskonzept zierungskonzept ,8st% 1,852,7 15 1,85 %fest stfest fe fe re re re re h h h h  Zinsbindung  Zinsbindung bis zu 25 bisJahren zu 25 Jahren möglichmöglich 10 Ja20 1Ja0 Ja 25 Jahren möglich 10 Ja  Sondertilgungsmöglichkeiten  Sondertilgungsmöglichkeiten glichkeiten  Umfassende  Umfassende Beratung Beratung ung

L ANDHOTEL

r .

p.a.**

p.a.**

re fest re fest 20 Jah 20 Jah

Zum Schwanen

räsentative Repräsentative Beispiele: Nettodarlehensbetrag Beispiele: Nettodarlehensbetrag 100.000 *gebundener 100.000 Euro,Zinsbindung: Sollzinssatz *gebundener 1,85 % p. a.,effektiver Darlehenslaufzeit/ 1,85 %Jahreszins: p. a., Darlehenslaufzeit/ Zinsbindung: 10Zinsbindung: Jahre, effektiver 10 Jahre, Jahreszins: effektiver 1,87Jahreszins: % p. a, monatliche 1,87 % p.Rate a, monatliche Rate 100.000 Euro, *gebundener Sollzinssatz 1,85 % p. a.,Euro, Darlehenslaufzeit/ 10Sollzinssatz Jahre, 1,87 % p. a, monatliche Rate 66a., Euro. **gebundener 916,66 Euro. **gebundener Sollzinssatz 2,75 % p. a.,effektiver Darlehenslaufzeit/ 2,75 %Jahreszins: p. a., Darlehenslaufzeit/ Zinsbindung: 20Zinsbindung: Jahre, effektiver 20541,66 Jahre, Jahreszins: effektiver 2,79Jahreszins: % p. a, monatliche 2,79 % p.Rate a, monatliche 541,66 Euro. Rate 541,66 Euro. p. Darlehenslaufzeit/ Zinsbindung: 20Sollzinssatz Jahre, 2,79 % p. a, monatliche Rate Euro.

RESTAUR ANT

cf.44sa13

nwirtschaftliche Finanzierungsbedarf Verwendung, erstrangige Finanzierungsbedarf bis max. 60% des bis Beleihungswertes, max. 60% des Beleihungswertes, erstrangige Absicherung, erstrangige für Absicherung, Neugeschäft fürund Neugeschäft Kreditablösung. Zusätzlich können Zusätzlich noch Kosten könnenimnoch Kosten im gsbedarf bisWohnwirtschaftliche max.Verwendung, 60% des Beleihungswertes, Absicherung, für Neugeschäft und Kreditablösung. Zusätzlich können noch Kosten im und Kreditablösung. ammenhang mit der Bestellung mit der Sicherheiten der (z.Sicherheiten B. Notarkosten, (z. B.Kosten Notarkosten, für das Kosten Grundbuchamt) für das Grundbuchamt) sowie sowie Gebäudeversicherung anfallen. Solltenanfallen. sich die Sollten Marktgegeben-heiten sich die Marktgegeben-heiten ändern, ändern, eiten (z. B. Zusammenhang Notarkosten, Kosten für Bestellung das Grundbuchamt) sowie Gebäudeversicherung anfallen. Sollten sich Gebäudeversicherung die Marktgegeben-heiten ändern, den diese Sonderkonditionen werden Sonderkonditionen angepasst oderangepasst beendet. oder Stand:beendet. 02.05.2013 Stand: 02.05.2013 er beendet. Stand: diese 02.05.2013

. www.vb-alzey-worms.de eww.vb-alzey-worms.de

Gesponsert von der

Mit Kindern im ersten Lebensjahr

Am Donnerstag, dem 7. November, von 9.30 bis 11 Uhr, findet das nächste Treffen für Mütter und Väter mit ihren Babys im ersten Lebensjahr im Kardinal-Volk-Haus, Kirchenplatz 8, in Alzey statt. Hier wird jungen Eltern Raum gegeben, sich in entspannter Atmosphäre kennenzulernen, auszutauschen und bei allen Fragen und Problemen rund um das Leben mit einem Baby gemeinsam Lösungen zu finden. Alle Eltern mit ihren Neugeborenen sind daher herzlich eingeladen zu dem Thema „Ab wann beginnt die Erziehung?“. Die Gruppe wird begleitet von Hebamme Angelika Staegemann. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erwünscht. Anmeldung und weitere Informationen bei: Caritaszentrum Alzey, Beratungsstelle für Frauen in Schwangerschaft und in Notsituationen, Obermarkt 25, Telefon 06731/941597, E-Mail: schwangerenberatung@ caritas-alzey.de

mein SANiHAUS kommt nach Worms!

Besuchen Sie uns im Internet unter

www.mein-sanihaus.de

Vorhang auf: „ mein SANiHAUS“ kommt jetzt nach Worms. Am 4. November eröffnen wir unser neues Sanitätshaus in der Stephansgasse 14 am Dom. Sie sind herzlich eingeladen! Mit Wissen, Erfahrung und menschlichem Einsatz stehen wir Ihnen und Ihrer Familie jetzt auch in der Nibelungenstadt von Montag bis Freitag sowie am Samstag zur Seite. Ihre Sabine Vetter, Inhaberin „ mein SANiHAUS“

mein SANiHAUS GmbH Zentrum für Reha Technik mein SANiHAUS GmbH Ringstraße 89, 55543 Bad Kreuznach Stephansgasse 14, 67547 Worms Telefon 0 67 1-89 300 20, Fax 0 67 1-89 300 27 Telefon 0 62 41- 97 71 383, Fax 0 62 41- 97 71 385 Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr Termine nach Vereinbarung Mittwoch Nachmittag geschlossen info@mein-sanihaus.de, www.mein-sanihaus.de


LOK AL-N ACHRICH T EN

SEITE 4

KURZ & BÜNDIG

Schnupperkonzert macht Lust auf Musik

@

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Sterben und Tod in der Bildenden Kunst

Weitere Bilder in der Online-Galerie

Vortrag von Urselies Till am 8. November um 19.30 Uhr im Luthersaal

Am Samstag veranstaltete das Blasorchester Gimbsheim ein Schnupperkonzert für musikinteressierte Kinder und ihre Eltern. Nach einem kurzen Konzert des Schüler- und des Jugendorchesters hieß es für die Gäste, selbst einmal in die Klappen, Ventile und Trommeln zu hauen. Aufgeregt kletterten die jungen Musikerinnen und Musiker des Schülerorchesters auf die kleine Bühne des katholischen Pfarrsaals in Gimbsheim. Unter der Leitung von Manfred Schneider eröffneten sie den musikalischen Nachmittag, zu dem zahlreiche interessierte Kinder mit ihren Eltern gekommen waren. Neben den Liedern „Der Frühling“ und der Ouvertüre von Wilhelm Tell bewiesen sie mit dem Stück „Handgemacht“, dass man auch schon nach ein bis zwei Jahren Instrumentalunterricht richtig Rhythmus im Blut haben kann. Mit sichtlich viel Spaß klopften, klatschten und stampften die jungen Musiker, was das Zeug hielt. Zwischen den Stücken stellte Moderatorin Kristina Schmitt die einzelnen Instrumente vor. Wie sich das „große“ Orchester anhört, können alle Musikliebhaber am 17. November um 17 Uhr in der Niederrheinhalle in Gimbsheim erleben. Beim diesjährigen Herbstkonzert präsentiert das Orchester dort Musik auf Oberstufenniveau.

Tobias Rohrwick neuer Vorsitzender

„Wie muss eine zukunftsgerichtete Finanzpolitik aussehen?“

@

Die kompletten Texte unter www.nibelungen-kurier.de

sich Künstler mit diesen Fragen auseinandergesetzt haben. Dieser Vortrag findet statt im Rahmen der Seminarreihe „Sterben, Tod und ewiges Leben“ der Evangelischen Erwachsenenbildung WormsWonnegau am Freitag, dem 8. November, um 19.30 Uhr, im Luthersaal der Evang. Luthergemeinde Worms, Friedrich-Ebert-Straße 45. Der Eintritt ist frei.

Sparkasse hatte zu Podiumsdiskussion am Mittwoch in die FH Worms eingeladen Ernst Walter Görisch, Andrea Wensch, Ralf Heidenreich, Prof. Dr. Jens Hermsdorf und Prof. Dr. Salvatore Barbaro (von links) standen nach ihrer Diskussionsrunde noch für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Foto: Karolina Krüger V O N K A R O L I N A K R Ü G E R „Wie

muss eine zukunftsgerichtete Finanzpolitik aussehen?“ Zu diesem Thema hatte die Sparkasse Worms-Alzey-Ried im Rahmen der 1. Demographie Woche des Landes Rheinland-Pfalz am Mittwochabend in die Wormser Fachhochschule zu einer Podiumsdiskussion ein. An der, von Journalist Ralf Heidenreichmoderierten Diskussion, beteiligten sich Prof. Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär, in Vertretung des in Berlin bei den Koalitionsverhandlungen beteiligten Rheinland-Pfälzischen Finanzminister Dr. Carsten Kühl; Ernst Walter Görisch, Landrat des Landkreises Alzey-Worms, Andrea Wensch, Geschäftsführerin der IHK Rheinhessen und Prof. Dr. Jens Hermsdorf, Gastgeber und Präsident der FHWorms. In seiner Begrüßung verwies Norbert Zubiller, Vorstandsmitglied der Sparkasse, augenzwinkernd darauf, dass die Sparkasse quasi Sinnbild des lebendigen demographischen Wandels sei. Die Sparkasse habe die 100 längst überschritten, werde immer älter, bliebe gleichzeitig immer jung und erfreue sich auch

noch mit 175 Jahren bester Gesundheit. Er bezog sich damit darauf, dass ein heute geborenes Kind durchaus mit einer hundertjährigen Lebenserwartung rechnen dürfte, die im Gründungsjahr 1838 der Sparkasse gerade mal bei 40 Jahren lag.

Dem Fachkräftmangel entgegenwirken Ein zweites wichtiges Merkmal, die rückläufigen Geburtenzahlen, zwängen die Unternehmen dem Fachkräftemangel durch Attraktivität der Unternehmen und dem Ausbilden eigener Fachkräfte in ausreichendem Maß entgegenzuwirken. In seinem Impulsvortrag sprach Barbaro davon, dass der demographische Wandel in einem Land nicht landesweit gleich verlaufe, sondern jede Region sich individuell entwickeln müsse. Durch den Wandel fände eine Erosion der Steuerbasen statt, die durch Substanzbesteuerung und Eigenveranlagung aufgefangen werden müsse. Der Landkreis Alzey-Worms ist nach Ansicht von Görisch schon gut auf den Wandel vorbereitet und hat in Pf legestrukturpla-

nung, Betriebskindergärten, dem Kongress zum Thema Fachkräftemangel und anderem schon einen bunten Blumenstrauß an Maßnahmen ergriffen. Prof. Dr. Hermsdorf sieht die FH Worms durch ihre Spezialisierung im internationalen Bereich, der Entwicklung der Infrastruktur gut für die kommenden Jahrzehnte aufgestellt und sieht auch in den veränderten Anforderungen in den verschiedenen Berufen einen erhöhten Bedarf an Akademisierung. Angst vor einem Ausbluten durch das Weggehen von Unternehmen sieht Andrea Wensch hier in der Rhein-Main Region eher nicht, im Zentrum Europas gelegen und mit einer guten Infrastruktur ausgestattet glaubt sie an das qualifizierte Weiterbestehen von Fachbetrieben entlang der Rheinschiene. Die Unternehmen hätten die Zeichen der Zeit erkannt und versuchten durch eigene Fachkräfteausbildung, Bindung der Arbeitnehmer an die Betriebe, Aktivierung der Teilzeitkräfte zu Ganztagskräften Ressourcen zu schöpfen und seinen Zuversichtlich dem demographischen Wandel gewachsen zu sein.

EWR-Arbeiten in der Wormser Innenstadt ab dem kommenden Montag Die Mitgliederinnen und Mitglieder des SPD-Ortsvereins in Flörsheim-Dalsheim fanden sich am vergangenen Donnerstag, dem 24. Oktober 2013, zu ihrer turnusmäßigen Generalversammlung in der Gutsschänke Schmitt in Flörsheim-Dalsheim ein. Vorsitzende Ruth Buchert blickte in ihrer Ansprache auf die Aktivitäten des Ortsvereins im vergangenen Jahr zurück und dankte allen Helferinnen und Helfern für das Engagement im Ortsverein. Gerhard Rohrwick, Fraktionsvorsitzender der SPD im Ortsgemeinderat, berichtete den Anwesenden aus der Arbeit der Ratsfraktion. Der 26-jährige Tobias Rohrwick wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt. Der neu gewählte Vorsitzende ist von Beruf Diplom-Verwaltungswirt und bei der Stadtverwaltung in Worms beschäftigt. Er ist seit 2009 Mitglied des Ortsgemeinderates und führt seit 2012 ebenso die SPD in der Verbandsgemeinde Monsheim.

Woher kommen wir, was sind wir, wohin gehen wir? Das sind Fragen, die der moderne Mensch meist ausblendet und erst in der Stunde der Krise, bei schwerer Krankheit oder angesichts des Todes stellt. In ihrem Vortrag „Sterben und Tod in der Bildenden Kunst“ wir die Wormser Künstlerin Urselies Till einen Ausschnitt aus der Fülle der Bildmotive zeigen, in denen

Ab kommenden Montag, dem 4. November, ersetzt die EWR Netz GmbH alte Gasleuchten durch moderne, energieeffiziente Elektroleuchten in folgenden Wormser Straßen: Am Ziegelofen, Kleine Fischerweide und in der Gießenstraße. Außerdem erfolgt eine Erneuerung von Wasserversorgungsleitungen und den Hausanschlüssen im Bereich der Kleinen Fischerweide, Hausnummer 2 bis 16. Die Firma Schmitt wird im Auftrag der EWR Netz GmbH zirka acht Wochen mit den Arbeiten beschäftigt sein. Zeitweise kann es in den betroffenen Straßen zu Verkehrsbehinderungen kommen“, erklärte EWR-Projektleiter Gregor Haun. Das EWR bittet daher um Verständnis. Fragen für den Bereich Wasser und Gas beantwortet EWR-Mitarbeiter Ralf Schneider gerne telefonisch unter 06241/848-522. Fragen zum Bereich Strom beantwortet EWR-Mitarbeiter Ralf Gräßlin gerne unter 06241/ 848-370.

Neuer Hörgeräteakustiker in Worms

ANZEIGE

Geers Hörgeräte eröffnet Fachgeschäft in der Kämmererstraße 18 Am Montag, dem 4. November, eröffnet Hörgeräteakustik-Meisterin Fabrienne Rahn ein neues Geers Fachgeschäft in Worms. Mit einer großen Auswahl an Hörgeräten und einem bewährten Beratungskonzept möchten sie und ihr Team all diejenigen ansprechen, die bisher mit dem Gang zum Hörgeräteakustiker gezögert haben. Dabei soll auch die Best-Preis-Garantie helfen. Geers zählt bundesweit zu den führenden Unternehmen der Branche und kann seinen Kunden deshalb nun auch in Worms immer den günstigsten Preis bieten. In den neuen Räumen in der Kämmererstraße 18 lädt Rahn alle Interessierten zu einem kostenlosen und unverbindlichen Hörtest ein. Das neue Fachgeschäft in Worms gehört zur Geers-Gruppe mit deutschlandweit fast 500 Niederlassungen. Das Unternehmen aus

Dortmund begleitet seit über 60 Jahren Menschen mit Hörminderungen und ist deutlich auf Wachstumskurs. „Eine Hörminderung raubt ganz langsam und fast unmerklich Lebensqualität. Kunden sind immer wieder überrascht, was sie mit modernen Hörgeräten wieder hören können“, beschreibt Fabrienne Rahn die Möglichkeiten innovativer Entwicklungen, die sie in ihrem Fachgeschäft vorstellt. Neben der Best-Preis-Garantie wirbt sie auch mit einem kostenlosen, lebenslangen Service sowie einer Zufriedensheits-Garantie. „Sollte ein Kunde wider Erwarten mit einem Produkt nicht zufrieden sein, kann er es umtauschen oder sein Geld zurück erhalten.“ Das verspricht Rahn sogar noch sechs Monate nach Kauf, doch sie ist zuversichtlich, dass es kaum zu solchen Fällen kommt. Vielmehr sollen diese Garantien Hemmschwellen ab-

bauen, denn der rechtzeitige Ausgleich von Hörminderungen sichert Vitalität und Lebensfreude. Fabrienne Rahn empfiehlt, einen Hörtest genauso wie andere Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig zu machen. „Je früher Klarheit über das Hörvermögen besteht, desto einfacher können wir bei Bedarf helfen“, sagt sie. Genauso wichtig ist für sie der Schutz des Gehörs. Hier bietet Geers verschiedene Filtersysteme, die speziell auf Musik, Freizeitlärm oder Entspannung ausgerichtet sind. Selbst bei einem schnarchenden Bettnachbarn kann Rahn helfen, einen ruhigen Schlaf zu bewahren. Geers Hörgeräte Kämmererstraße 18 67547 Worms Tel. 06241/ 50 62 185 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 –13 Uhr und 14–18 Uhr

Commedia dell’arte Der Wormser Maler und Grafiker Gerhard Pallasch hätte in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass möchte der Kunstverein Worms den unvergessenen Künstler posthum mit einer Ausstellung vom 3. November bis zum 1. Dezember in seinen Räumlichkeiten in der Wormser Renzstraße 7–9 ehren. Bekannt war und ist der KokoschkaSchüler Pallasch vor allem für sein grafisches Werk, seine wunderbaren Zeichnungen und Buchillustrationen. Seltener sind seine Gemälde, die nun im Mittelpunkt stehen werden. Dabei dominiert ein großes Thema, das ihn seit den 1950er Jahren immer wieder fasziniert hat: die Figuren und Masken der Commedia dell’ arte. Vor allem liebte er den Harlekin, den er einmal sogar als seine eigene Lebensphilosophie bezeichnet hat. Die Vernissage findet am Sonntag, dem 3. November, um 16 Uhr mit einer Einführung von Dr. Dietmar Schuth statt. Öffnungszeiten: Mi. 18–20, Sa. und So. 15–18 Uhr. Weitere Infos unter www.kunstverein-worms.de

Tänze aus Israel

Workshop der Evangelischen Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau am 14. November Traditionen verschiedener Völker haben in israelitischen Tänzen ihren Niederschlag gefunden. Die Lieder, zu denen bei vielen Gelegenheiten und Festen in Israel immer wieder gerne getanzt wird, handeln von Liebe und Konflikten, von der beeindruckenden Landschaft und selbstverständlich auch von den Geschichten des Alten Testaments. In lockerer Atmosphäre wird Kursleiterin Annette Torp, die selbst fünf Jahre in Israel gelebt hat, zunächst einfache Tanzschritte erklären. Dabei spricht sie an diesem Nachmittag mit den Paar-, Reihen- und Reigentänzen zu eingängiger lebendiger Musik auch ausdrücklich Tanz­ungeübte an. Später erlernen die Teilnehmer auch komplexere Choreografien mit

Wechsel- bzw. Kreuzwechselschritten und Drehungselementen und erhalten zudem Hinweise zu Körperhaltung und tänzerischem Ausdruck. Mit diesem Workshop möchte die Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau dazu beitragen, alle am gemeinsamen Tanzen interessierten Menschen in die Vielfalt der israelischen Volkstänze einzuführen. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 14. November, um 18 Uhr, im Roten Haus, Paul-Gerhardt-Saal, Römerstraße 76, Worms statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Anmeldungen bitte an die Evangelische Erwachsenenbildung Worms-Wonnegau, Römerstraße 76, 67547 Worms, Telefon: 06241/87970.


LOK AL-N ACHRICH T EN

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

SEITE 5

Diffizile handwerkliche Tätigkeit

@

Auszubildende des ebwo erneuern die erhaltenswerten Kleinpflasterungen in der Wasserturmstraße Stein um Stein arbeiten sich seit Ende September fünf junge Männer in der Wasserturmstraße zwischen der Seidenbenderstraße und der Dirolfstraße vorwärts. Azubis des Entsorgungs- und Baubetriebes Worms (ebwo) haben begonnen, die erhaltenswerten Kleinpf lasterungen zwischen den Bauminseln zu erneuern. In diffiziler handwerklicher Tätigkeit werden die einzelnen farblich unterschiedlichen Pflastersteinchen aufgenommen und

mittels vorgefertigter Holzschablonen Stück für Stück wieder verlegt. Diese Arbeit wäre nur über Stundenlohn an Pflasterfirmen zu vergeben gewesen und hätte enorme Kosten verschlungen. Mit dieser Arbeitsweise werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Der denkmalgeschützte Pflasterbelag bleibt erhalten und gleichzeitig lernen die Azubis der Abteilungen Grüntechnik und Straßenbau unter Anleitung

des Straßenbaumeisters Andreas Bernhardt sowie unter der Vorortbetreuung des Straßenbaugesellen David Ignorek die hohe Kunst des Pflasterns mit kleinen Natursteinen. Auch die Azubis freuen sich darüber, auf diese Art und Weise das Pflastern zu erlernen, zumal ihre Arbeit über Jahre erhalten bleiben wird. Bisher wurden drei Teilstücke erneuert. Inzwischen gehen die Arbeiten den Azubis recht zügig von der Hand.

Weitere Bilder in der Online-Galerie

Baustellenalarm im Wormser!

Holger Schüler klärte über Baustellen in der Mensch-Hund-Beziehung auf Mimik ist eine der natürlichen Kommunikationsarten von Hunden – Holger Schüler demonstriert, wie er die Aufmerksamkeit seiner Hunde binden kann. Foto Karolina Krüger Mensch-Beziehung in den Griff fährden würde. Akustik tritt in zu bekommen. den Hintergrund und findet eher Bindung, Aufmerksamkeit und im sozialen Miteinander, als auf soziale Räume, d.h. Räume im der Befehlsebene statt. Hunde sind ausgezeichnete übertragenen aber auch wörtlichen Sinn, die wir dem Hund zur Beobachter, die alle unsere KörVerfügung stehen, oder aber ver- persignale kennen und für eiweigern, müssen erarbeitet wer- gene Zwecke ausnutzen. Gerne den und sind ebenso wie Konse- sind sie es, die uns durch ihre quenz Grundvoraussetzung für Aktionen zum reagieren brineine gesunde Rudelstruktur und gen und somit den Menschen Kommunikation. dirigieren statt der Mensch den Vieles kommt dem belesenen Hund. Mit ruhiger Konsequenz Hundefreund aus der Spiel- und können wir uns aber als RudelMotivationsforschung von Prof. führer behaupten und selbst der agierende Part in der MenschEkard Lind bekannt vor. Als ein Jäger kommuniziert der Hund-Beziehung werden. Doch der wichtigste Satz des Hund sehr viel stärker körpersprachlich, also durch Haltung, Abends prangte in grünen BuchWinkelküche in Lemongelb, : „Bei alaber Mimik, da staben über der Bühne Bewegungca. Auswahl 365auch x 245cm. Inklusive verschiedene len Punkten darf man den Spaß Geräuschehochwertiger bei der JagdElektrogeräte die Beu- und Fronten Edelstahl-Einbauspüle. und nicht vergessen!“ te warnen und den Jagderfolg ge-GeschirrFarben

VON KAROLINA KRÜGER

T UNS

Beim Kau 1 PRÄMIE

f

Nachdem er sein neustes Buch veröffentlicht hat, ist Holger Schüler mit dem Bühnenprogramm „Wir verstehen uns“ erneut mit seinen Hunden Siska und Falk auf Deutschlandtour. Am Montagabend dann das Heimspiel im WORMSER. Publikumsnah und jovial versuchte er, seine Erlebnisse mit Hunden und deren Erziehung im praxisnahen Beispielen weiterzugeben. Überzeichnete Alltagssituationen mit vielen humoristischen Einlagen sollten das Problembewußtsein und ein bisschen auch die Selbsterkenntnis wecken. Nach Schülers Sechs-Punkte-Programm soll es zwar nicht ganz einfach, aber doch machbar sein, die Baustellen in der Hund-

ÜCH E Küche gibt´s be Best-Preis-Garantie ReKpassende WORMS 70 x 2198.(Von links) Kevin Krieger (2. Lehrjahr Straßenbau), Julian Mihok (2. Lehrjahr Garten- und Landschaftsbau) und ! jeder Küche Niklas Schwarz (vorne; 1. Lehrjahr Garten- und Landschaftsbau) erneuern die Kleinpflasterungen.

Praktisch und dekorativ, Edelstahl Küchenwaage und Küchenuhr in einem. Im Wert von

49.- Euro

Auf Wunsch auf Ihre Raummaße

PLANbAr

durch Groß-Einkauf! Jährlich über 20.000 zufriedene Kunden!

Bei Küche ab 3000.2 IE PRÄM

5. Eppelsheimer SPD-Stammtisch am 6. November um 19.30 Uhr in der Sporthallen-Gaststätte

Am kommenden Mittwoch, dem 6. November, um 19.30 Uhr, lädt der Vorstand der SPD Eppelsheim alle Mitglieder und interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum 5. öffentlichen SPD-Stammtisch in die Sporthallen-Gaststätte nach Eppelsheim ein. An diesem Abend besteht wieder einmal die Gelegenheit, in ungezwungener und Atmosphäre miteinlockerer Auf Wunsch auf

cf.28sa13

Für Mitglieder und alle interessierten Bürger

spüler auf Wunsch erhältlich.

m Kauf einer

…über

ander ins Gespräch zu kom- Edelstahl 3 in 1 Multi-Funktions-Ofen, men und sich überAuswahl lokale, wie Dampfgaren, Backen und Grillen. verschiedene Themen auch bundespolitische Fronten und auszutauschen. Farben „Demokratie muss zum Mit- Im Wert von machen einladen und nicht nur zum Wählen“, betont Hans H. Brecht, 1. Vorsitzender der Eppelsheimer SPD. Der Stammtisch der Eppelsheimer SPD wird regelmäßig im Abstand von drei WeinkühlMonaten angeboten.

super Jubiläums-Prämien!

hre Raummaße

PLANbAr

599.- Euro

Inklusive

hochwertiger

Ausstattung Inkl. Lieferung Geräte Elektro

ODER

Seniorenbegegnungsstätten I und II Seniorenbegegnungsstätte I Adenauerring 1, 67547 Worms Öffnungszeiten: Mo.–Do. 13–17.00 Uhr 13–16.30 Uhr Fr.

· ·

Mittwoch, 6. November 8.30–11.30 Uhr Frühstück und Weihnachtsgebäck backen Donnerstag, 7. November 13.00 Uhr Kaffee/Kuchen/ Snacks und Weihnachtsgebäck backen Freitag, 8. November geschlossen

998. S

· Edelstahl-Dunsthaube Glaskeramik-Kochfeld ·Senioren-Internetcafé Edelstahl-Einbauherd ·„Silver Surfer I“, Kühlschrank10, Worms ·Sterngasse Einbauspüle ·Öffnungszeiten:

schrank, 2-Zonen einzeln regulierbar, für je 21 Flaschen Weiß- und Rotwein.

Seniorenbegegnungsstätte II Kleine Weide 1, 67547 Worms Öffnungszeiten: Mo.–Do. 13–17.00 Uhr 13–16.30 Uhr Fr. Montag, 4. November 13.00 Uhr Kaffee/Kuchen/ Snacks/Taschen nähen Dienstag, 5. November 9.30 bis 11.30 Uhr Senioren-Internetcafe 12 Uhr Mittagstisch

Sprechstunde Behindertenbeauftragter Jeden ersten und dritten Montag im Monat zwischen 10 und 12 Uhr im Rathaus, Marktplatz, Erdgeschoss Zimmer 20. Ansprechpartner: Alfons Henn.

Gratis

Häppchen & ein Glas S

P

Beim Kauf einer Küche ab 6000.- erhalten Sie von uns alle 3 Prämien

Auf Wunsch auf Ihre Raummaße

PLANbAr

Offene Familienküche in Hainbuche natur Nachbildung mit angegliederter Kochinsel und weißen Oberschränken mit abgerundeten Glaseinsätzen als Eyecatcher. Stellmaß: ca. 503 x 187 cm. · Edelstahl-Dunsthaube Im Preis enthalten: Markengeräte von CONSTRUCTA > Einbau· Glaskeramik-Kochfeld backofen > Glaskeramik-Kochfeld > Inselesse > Kühlschrank > Ein· Hochbau-Backofen bauspüle (Edelstahl). Wunsch vollintegrierter Geschirrspüler. Inklusive Auf Auswahl · Kühlschrank

3498.-

Lieferpreis 4.198,– hochwertiger

Ausstattung Inkl. Lieferung Geräte Elektro

·

verschiedene

Einbauspüle

Fronten und Farben

Alles im Preis enthalten!

Alle Küchen ohne Armatur, Beleuchtung und Dekoration. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. www.hueper.de

®

Inhaber C. G. Gradinger

WORMS

ekt

r in Ihrem Küchen-Kompetenz-Zentrum

Alles im Preis enthalten!

499.- Euro

06241-2058181 • www.kueche-aktiv-worms.de AUFSOFFENER

NNTAG Uhr

· ·

Im Wert von

Westseite Bahnhof • Von-Steuben-Straße 7 GEScHEnKt! 14–17 Mo.–Fr. Uhr Alles im Preis enthalten! Betreuung durch Ehrenamtliche. Senioren-Internetcafé „Silver-Surfer II“, Kleine Weide 1, Worms Öffnungszeiten: 14–16 Uhr Mo. 9.30–11.30 Uhr Mi. Betreuung durch Ehrenamtliche.

in Deutschland!

Top moderne Küche in bordeaux/weiß Hochglanz, ca. 300 cm + 120 cm. Inklusive hochwertiger Elektrogeräte und EdelstahlEinbauspüle. Geschirrspüler auf Wunsch erhältlich.

Planung. Markenküche. RÄMIE 3 Montag, 4. November 14 Uhr Schach Dienstag, 5. November Canasta Mittwoch, 6. November 13.00/13.45 Rommé/ Kegelnachmittag im Poseidon Inklusive Donnerstag, 7. November hochwertiger Elektro Gute-Laune-Nachmittag und Geräte Weihnachtsgebäck Inkl. LieferungbackenAusstattung Freitag, 8. November gemütliches Beisammensein

Edelstahl-Dunsthaube Glaskeramik-Kochfeld • Edelstahl-Einbauherd Kühlschrank Einbauspüle

Beratung von Küchen-Profis

Aufmaß bei Ihnen Zuhause

Westseite Bahnhof • Von-Steuben-Straße 7 06241-2058181 • www.kueche-aktiv-worms.de

Planung von Küchen-Profis

5 Jahre Garantie

FinanzierungsService


STADTNACHRICHTEN

SEITE 6

DreiĂ&#x;igacker & Sohn

SAMSTAG ¡ 2. NOVEMBER 2013

APOTHEKEN-NOTDIENSTE

Norbert

VOM 2. BIS 8. NOVEMBER 2013

5. November 2013

ab 8 Uhr in der BrauereistraĂ&#x;e 2

HaustĂźren

(ehemals Metzgerei Klemmer) cf.44sa13

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

NEU

Fenster

Metzgerei Reichling BrauereistraĂ&#x;e 2 67549 Worms Tel. (0 62 41) 9 72 55 55

Christines Wäscherei

Rollläden jb.49sa10

Waschen - BĂźgeln - Mangeln Lieferservice Telefon (0 62 41) 4 63 44 Hermannstr. 38, 67547 Worms

Gepflegte und makellose Nägel sind ein wichtiger Akzent fßr Ihr perfektes Erscheinungsbild.

Kaminholz reine Buche ab

ege ich In meinem Nagelstudio p Ihre Nägel mit dem Ziel, fßr Ihnen ein optimales Gefßhl Ihre Hände zu geben.

Abholadresse: HĂźttenstraĂ&#x;e 4, 67550 Worms

Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin!

Tel. (01 76) 32 04 67 94 od. (01 70) 4 65 66 19

Tel. (0 62 41) 2 10 02 28

www.brennholz-pfalz.de

www.shanails4you.de

Tapfere Schneiderlein Das

Diplom-Pädagoge Dirk Jenning Seminare & Dienstleistungen im Bildungsbereich jb.01sa12

Hochheimer Str. 17 ¡ 67549 Worms Telefon (0 62 41) 59 59 93 www.nachhilfeworms.de

ZimmertĂźren

GĂ„NSEKEULEN-ESSEN Sonntag, den 10.November von 11.30 bis 13 Uhr

1 KNUSPRIGE GĂ„NSEKEULE MIT ROTKRAUT, KARTOFFELKNĂ–DEL UND SOSSE EUR

EINFACH HEISS ABHOLEN UND GEMĂœTLICH ZU HAUSE GENIESSEN! VORBESTELLUNGEN BITTE BIS SPĂ„TESTENS DO., 7. NOVEMBER

25.10.2013 Anna Merkelbach und Thomas Marian Romanski, KĂśhlerstraĂ&#x;e 10, Worms 26.10.2013 Magdalena KamiĹ„ska, Ulrich-von-Hutten-StraĂ&#x;e 3, Worms und Andreas Habermehl, Neuhäuser StraĂ&#x;e 5 a, Worms 26.10.2013 Diana Janine FlĂźgel und Christian Jäger, Zum Berg 8, Worms

– Änderungen aller Art –

Heimtextilien aller Art ¡ Leder Motorradbekleidung ¡ Pelz

14.09.2013 Altay Alizade, S. v. GĂźlnar Safarova und Elman Aliyev, RathenaustraĂ&#x;e 21, Worms 18.09.2013 Lisa Antoniak, T. v. Monika Krawczyk und RadosĹ‚aw Piotr Antoniak, PaternusstraĂ&#x;e 44, Worms 10.10.2013 Claire Bohn, T. v. Helena Doll und Sascha Bohn, Liebenauer StraĂ&#x;e 65 B, Worms 15.10.2013 Emilia Slobin, T. v. Iryna VolodimirĂŹvna Zlobin geb. Mielientieva und Oleg Slobin, Bärengasse 7, Worms 16.10.2013 Benjamin Obenauer, S. v. Meike Obenauer geb. Michel und Alexander Obenauer, Hochheimer StraĂ&#x;e 68, Worms 16.10.2013 Alisar Manos, T. v. Bianca Nostadt und Christos Manos, HauptstraĂ&#x;e 38, Guntersblum 18.10.2013 Lana Hoffmann, T. v. Miriam Barbara Bär und Sascha Sven Fritz Hoffmann, RhenaniastraĂ&#x;e 34, Worms 18.10.2013 Mika Kaibel, S. v. Anne Margarete Kaibel geb. Aumann und Jan Kaibel, OstendstraĂ&#x;e 10, Westhofen 18.10.2013 Janne Betty Luise Fellmann, T. v. Christine Fellmann geb. Beck und Lukas Bernhard Burkhard Fellmann, Birkenhof, Worms 20.10.2013 Ben David Kempf, S. v. Astrid Kempf geb. Marx und Alexander Kempf, Hangen-Weisheimer StraĂ&#x;e 38 D, Eppelsheim 23.10.2013 Alexandra Philippa Rak, T. v. Tanja Rak und Vitalij Rak geb. Rakowskij, Dittelsheimer Weg 13 A, Hochborn

PetersstraĂ&#x;e 25 67547 Worms Telefon (0 62 41) 5 96 40 46 www.tapfereschneiderei.de

Volkstrauertag in Wiesoppenheim mit Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof

Die Ehrung der Toten beider Weltkriege beginnt am Sonntag, dem 17. November um 11 Uhr an der Kirche St. Martin mit Kranzniederlegung am Ehrenmal fĂźr die Gefallenen des 1. Weltkrieges. Im Anschluss erfolgt auch eine die Ehrung der Gefallenen des 2. Weltkrieges in der Friedhofshalle ebenfalls mit Kranzniederlegung.

Trauer und Gedenken Behaltet ihn so in Erinnerung wie wir ihn in gemeinsamen Stunden erlebt haben

Erwin Ullmer

STERBEFĂ„LLE

Wilhelm-Leuschner-StraĂ&#x;e 27 67547 Worms/City Nähe Bahnhof

Mailänder Schnitzel mit Parmesan Spaghetti, TomatensoĂ&#x;e und Salat – â‚Ź 7,60

lr44sa13

Montag, 4.11.2013

WS.44sa13

UNTERE HAUPTSTRASSE 30 67551 WO.-HORCHHEIM TEL. (0 62 41) 3 33 25 FAX (0 62 41) 3 33 51 WWW.METZGEREI-MAY.DE

AKTUELLE ĂœS TAGESMEN ONLINE!

EHESCHLIESSUNGEN

GEBURTEN

Monsheimer Str. 18 � 67549 Worms Tel. 0 62 41 / 59 18 44 http://www.dreissigacker-sohn.de ßber 1.000m² Fachausstellung Mo-Fr. 7.30-12.00 / 13.00-18.00 Uhr Do bis 19.00 Uhr / Sa 9.00-13 Uhr

PRO PORTION 12,50

STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN

        Â Â?Â? Â? Â? 



ERN GERNE LIEF SEREN Bestellung bis 10:30 Uhr unter (0 62 41) - 24 300 UN WIR IHNEN TISCH! www.METZGEREI-KALTENBORN.de GS TA MIT

Anna Schumann geb. Gehentges, SeekatzstraĂ&#x;e 55, Worms Wilhelm Lohnes, LandgrafenstraĂ&#x;e 49, Worms Gertrude Schreiber geb. Bender, NeubachstraĂ&#x;e 1, Worms Lieselotte Birr geb. Keim, Heinrich-v.-Gagern-StraĂ&#x;e 47, Worms Agnes Weis geb. Boxheimer, Theodor-Storm-StraĂ&#x;e 111, Worms Anna Theresia Ratheiser geb. Kaiser, NeiĂ&#x;estraĂ&#x;e 24-26, Osthofen Johann Nikolaus Christ, MĂźhlstraĂ&#x;e 32, Guntersblum Irma Elsesser geb. Weyrauch, BrauereistraĂ&#x;e 9, Worms Konrad Jakob Baumgärtner, KnodestraĂ&#x;e 3, Worms Ruth Johanna Biegi geb. Wittmann, BenediktinerstraĂ&#x;e 11, Worms Lina Seipel geb. Gumpert, RĂśmerstraĂ&#x;e 70, Worms Margarete Schneider geb. SchrĂśder, KnodestraĂ&#x;e 3, Worms Elisabeth Umstadt geb. Geil, RingstraĂ&#x;e 48, Worms Franziska Elisabetha Denschlag geb. Stockmann, GrĂźnstraĂ&#x;e 50, Worms

Wir danken allen, die ihm im Leben Zuneigung schenkten, Begleiter waren auf seinem letzten Wege, mit uns Abschied nahmen und ihre Anteilnahme auf vielfältige Art zum Ausdruck brachten. Im Namen alle AngehÜrigen Kornelia Ullmer Im November 2013

(Alle Angaben ohne Gewähr)

� �   �  ­€‚ƒ„…†‚‡€ˆ

Gedenkfeier des MGV Hochheim zu Ehren der Verstorbenen

lr42sa13

 ‰ � Š

Beratungsstellenleiterin Silke Zieglowski EckenbertstraĂ&#x;e 35 • 67549 Worms Telefon 06241 5051720 • silke.zieglowski@vlh.de

17.10.2013 19.10.2013 20.10.2013 20.10.2013 20.10.2013 20.10.2013 22.10.2013 22.10.2013 23.10.2013 23.10.2013 23.10.2013 23.10.2013 24.10.2013 24.10.2013

Der Männergesangverein 1922 Worms-Hochheim e. V. lädt auch in diesem Jahr herzlich alle seine Mitglieder, Freunde und AngehĂśrige ein, an der zentralen Gedenkfeier fĂźr die im Kirchenjahr verstorbenen Mitglieder teilzunehmen. Die Gedenkfeier ďŹ ndet am Totensonntag, dem 24. November, in der Aussegnungshalle des Hauptfriedhofs statt und beginnt um 11.45 Uhr. Der Chor wird die Gedenkfeier mit einigen Lieder musikalisch mitgestalten.

lr44sa13

Markisen

₏ 70,– / SRM

Anlieferung auf Einwegpaletten mit einem Hubwagen (kein AbschĂźtten!)

Eine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit kann nicht Ăźbernommen werden. + Einzelnachhilfe nach MaĂ&#x; in allen Fächern + Lerntechniken und Lernstrategien + individueller Computerunterricht + Englisch fĂźr Anfänger und Fortgeschrittene

trocken & ofenfertig!

lr29sa13

am Dienstag,

lr34mi12

N E U E RĂ– FFN U N G

jm44sa13

Ihr Spezialist fĂźr

lr44sa13

Aus Liebe zu Ihrem Haus!

Die diensthabende Apotheke ist an dem betreffenden Tag von morgens 8.30 Uhr bis zum nächsten Morgen 8.30 Uhr dienstbereit. Dom-Apotheke Samstag 67547 Worms, Obermarkt 10, Telefon 06241/925191 Eisbachtal-Apotheke 67551 Worms, Wormser LandstraĂ&#x;e 45, Telefon 06241/3113 Elisabeth-Apotheke Sonntag 67551 Worms, Untere HauptstraĂ&#x;e 59, Telefon 06241/93030 Goldberg-Apotheke 67577 Alsheim, BachstraĂ&#x;e 24, Telefon 06249/4534 farma plus-Apotheke Worms Montag 67547 Worms, KämmererstraĂ&#x;e 7, Telefon 06241/9773080 Adler-Apotheke 67575 Eich, Osthofener StraĂ&#x;e 33, Telefon 06246/7511 Kiefer-Apotheke Dienstag 67550 Worms, Herrnsheimer HauptstraĂ&#x;e 137, Telefon 06241/54141 Apotheke Klose in der Kaiser Passage Mittwoch 67547 Worms, Am RĂśmischen Kaiser 9, Telefon 06241/209585 Klausenberg-Apotheke 67550 Worms, FronstraĂ&#x;e 2, Telefon 06242/3261 Altrhein-Apotheke 67575 Eich, HauptstraĂ&#x;e 42, Telefon 06246/7666 Donnerstag Linden-Apotheke 67549 Worms, Alzeyer StraĂ&#x;e 171, Telefon 06241/76244 LĂśwen-Apotheke Freitag 67551 Worms, PaternusstraĂ&#x;e 10, Telefon 06247/905155 Sonnen-Apotheke 67592 FlĂśrsheim-Dalsheim, Alzeyer Str. 109, Telefon 06243/903941

Ein Jahr ohne Dich ‌ Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren.

BursalÄą Mustafa Beken 4. November 2012

In liebevoller Erinnerung Deine Frau Fikriye, Deine Kinder Serif, Sevinç, Serap, Serpil Deine Schwiegertochter und SchwiegersÜhne sowie Deine 11 Enkelkinder


SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

LOK AL-N ACHRICH T EN

SEITE 7

Mit neuen Kinderbüchern

Liebe für Menschen am Lebensende

Es gibt Bücher, die sind so wichtig wie die Muttermilch. Andere Bücher sind so gesund, wie Obst und Gemüse. Alle diese Bücher müssen aber so lecker sein wie Himbeertörtchen … Neue, tolle und vorlesenswerte Kinderbücher – davon werden am Donnerstag, dem 7. November, um 20 Uhr, in der Gemeindebücherei BobenheimRoxheim, Pfalzring 39, Gabriele

Der Hospizgedanke lebt vom ehrenamtlichen Engagement. Er lebt davon, dass Menschen aus persönlicher Überzeugung ein wenig ihrer Zeit, ihrer Kraft, ihrer Freundlichkeit und Liebe an einen sterbenden Menschen verschenken.

Vorstellung aktueller Kinderbücher am 7. November um 20 Uhr in der Gemeindebücherei Bobenheim-Roxheim Hoffmann von Leanders Leseladen aus Heidelberg vorgestellt. Wer sucht noch ein passendes Buch als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk fürs eigene Kind? An diesem Abend wird man bei Tee und Gebäck über beste und bewährte Bücher für Kinder informiert und kann diese auch kaufen oder bestellen. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung in der Gemeinde-

Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer startet am 15. November Aufbaukurs ab Januar / Bei bleibendem Engagement kostenfrei

büc herei Bobenheim-Roxheim, Pfalzring 39 a, Telefon 06239/6100, wird gebeten. Der Abend ist eine Veranstaltung der Gemeindebücherei in Kooperation mit allen fünf Kindertagesstätten aus BobenheimRoxheim, unterstützt von der Christel- und Manfred GräfStiftung. Weitere Informationen unter gemeindebuecherei@ bobenheim-roxheim.de

Für durchgängigen Hochwasserschutz Ausbau und Ertüchtigung des Rheinhauptdeiches Bobenheim-Roxheim bis voraussichtlich November 2014 abgeschlossen Von November 2013 bis vor­ aussichtlich November 2014 wird der Rheinhauptdeich in den Gemarkungen Mörsch, BobenheimRoxheim und Worms ertüchtigt. Dies teilt Willi Tatge, Vizepräsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd, mit. Der Ausbau des circa 1,2 Kilometer langen Deichabschnitts Bobenheim-Roxheim stellt einen weiteren Baustein zur Herstellung eines durchgängigen Hochwasserschutzes zwischen Ludwigshafen am Rhein und Worms dar. Die Kosten belaufen sich auf rund 2,2 Millionen Euro. Die zum Ausbau vorgesehene Deichstrecke beginnt in der Gemarkung Roxheim bei DeichKilometer 18 + 200 am alten Bobenheim-Roxheimer Deichwachhäuschen. Sie endet in der Gemarkung der Stadt Worms bei Deich-Kilometer 19 + 400 mit

dem Anschluss an die bereits fertig gestellte Hochwasserrückhaltung Worms-Mittlerer Busch. Der etwa 800 Meter lange südliche Deichabschnitt wird um etwa 20 bis 30 Zentimeter erhöht, um das international zwischen den Rheinanliegern vereinbarte Höhenniveau zu erreichen.

Defizit an Standfestigkeit ausgleichen Ab dem Schöpfwerk Bobenheim-Roxheim bis zum Anschluss an die Rückhaltung Mittlerer Busch werden abschnittsweise Spundwandbohlen und Dichtwandelemente eingebaut, um das vorhandene Defizit an Standfestigkeit auszugleichen. Auf Grund des Artenschutzes wurden vor dem Ausbau die geschützten Zauneidechsen auf eine speziell artgerecht herge-

richtete Ausgleichsf läche umgesiedelt. Zur raschen Wiederherstellung der schützenswerten Deichwiese wurde deren Saatgut in der letzten Vegetationsperiode geerntet, um dieses nach dem Ausbau als Ansaat verwenden zu können. Der Bauablauf sieht vor, die Dichtwand- und Spundwandarbeiten im Winter 2013/2014 durchzuführen. Bis Ende 2014 soll der Ausbau fertiggestellt werden. Während der insgesamt rund zwölf Monate langen Bauzeit ist die Durchfahrt über den Bermenweg entlang des Deiches gesperrt. Für Radfahrer ist eine Umleitung eingerichtet. Die SGD Süd bittet um Verständnis für die mit der Bauausführung und der Verkehrsumleitung verbundenen unvermeidlichen Beeinträchtigungen.

Im Rahmen eines Grundseminars wird die Möglichkeit geboten, sich mit eigenen Erfahrungen von Abschied, Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen. Das Grundseminar, das als Blockseminar am Freitag, dem 15. November , von 17 bis 20.30 Uhr, und am Samstag, dem 16. November, von 9 bis 16 Uhr, stattfindet, soll auch dem Kennenlernen der Hospizarbeit und der Entscheidungshilfe dienen, ob eine Teilnahme am Auf baukurs in Frage kommt. Dieser beginnt im Januar 2014

Ökumenische Hospizhilfe bietet Ausbildung an Eine Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizhelfer wird nun von der Ökumenischen Hospizhilfe Worms angeboten.

und läuft mit wöchentlichen Kursabenden und vier Tagesseminaren über sechs Monate. Die Gebühr für das Grundseminar beträgt 20 Euro. Die Teilnahme am Auf baukurs ist kostenlos, sofern sich ein ehrenamtliches Engagement in der Ökumenischen Hospizhilfe Worms anschließt. Anmeldung für Interessierte sowie weitere Informationen über das Hospizbüro unter Telefon 06241/911695 oder 0172/7496841 sowie auch gerne per E-Mail: info@ hospizhilfe-worms.de

Cybermobbing und mediale Gewalt Kurs in Bobenheim-Roxheim für Kinder und Erwachsene am 13. November im Internet schon einmal sexuell belästigt. „Mobbing ist schlimm – Cybermobbing schlimmer“, unter diesem Motto veranstaltet das Förderzentrum für Jugend und Soziales der Stiftung Jugendfonds SC BobenheimRoxheim in Zusammenarbeit mit der Christel und Manfred Gräf Stiftung zu diesem wichtigen Thema einen Kurs über Cybermobbing und mediale Gewalt. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 13. November, von 17 Uhr bis 19 Uhr für Jugendliche ab 10 Jahren und Erwachsene in den Räumlichkei-

Während Mobbingvorfälle an Schulen nur von kurzer Dauer sind, verbreiten sich Cybermobbingattacken schnell und bleiben für sehr lange Zeit einsehbar. Oft zerstören sie Leben und Zukunft eines Menschen. Jugendliche sehen diese Dinge jedoch oft als Spaß oder Zeitvertreib und denken dabei nicht an etwaige strafrechtliche Konsequenzen. Ein weiteres gefährliches Phänomen der medialen Gewalt stellen Chats dar. Laut einer Untersuchung tummeln sich täglich 20.000 Pädophile in Kinderchats. 30 Prozent der weiblichen Teenager wurden

ten des Jugendförderzentrums, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt. Eltern, Lehrer, Schüler, Vereinsvorstände, Trainer oder sonstige Interessierte sind hierzu eingeladen. Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer 10 Euro. Anmeldung und Infos über die Geschäftsstelle des Förderzentrums, Telefon: 06239/2451, dienstags bis donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr, per E-Mail: gewaltpraevention@stiftung-boro.de oder über die Christel und Manfred Gräf Stiftung, Telefon: 06239/8614. Weitere Informationen unter www.stiftung-boro.de

Frisches Fleisch

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Angebote aus Ihrem Globus Bobenheim-Roxheim Angebot gültig ab Montag 04.11. bis Samstag 09.11.2013. Für Druckfehler keine Haftung.

www.globus.de

nach alter Tradition BobenheimRoxheim

Unser Sortiment umfasst n und Fleischspezialitäte

100

orten.

über 50 Wursts

Wir verstehen unser Handwerk In unserer traditionsreichen Fachmetzgerei laufen die sogenannten Kutter immer auf Hochtouren: Diese Maschinen zerkleinern frisches Fleisch zu sehr feinen Massen – für die Zubereitung von vielen, köstlichen Wurstspezialitäten.

i

Großer Schmuck & Uhren Sonderverkauf ab dem 07.11. - 09.11. von 10.00 - 18.00 Uhr Schmuck und Uhren bis zu

50% reduziert

Mon Boeuf Rinderrouladen Je kg

8

90

Wir verstehen unser Handwerk. Globus Backwurst-Aufschnitt* Mehrfach sortiert, 100 g Schwarzwälder Schinken 100 g Bedford Trüffel-Kugel Trüffelleberwurst Am Stück, 100 g

Mon Boeuf Querrippe Ohne Knochen, je kg

4

90

Wochenschlager: Globus Fleischkäse zum XXXselber Backen 00000 JeXXX kg

0

00

Kassler Stielkotelett Mild gesalzen und geräuchert, je kg

390

089 29 1 19 2 290

Bon Veau Kalbsbraten oder Kalbsrollbraten Je kg

13

90

Globus Hausmacher Bratwurst Je kg

490

Globus Fleischwurst* Mit Phosphat, im Ring, je kg

490

Ihr Globus. Erreichbar in

nur

10 Minuten!

Wendel GmbH & Co. KG GLOBUS Handelshof St. m-Roxheim Betriebsstätte Bobenhei Südring 2 m 67240 Bobenheim-Roxhei Telefon: 06239 930-0 Telefax: 06239 930-290


NIBELUNGENKURIER

SEITE 8

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

A N ZEI G E

Damit werden Weihnachtswünsche wahr

Kiosk Becker feiert Eröffnung

Media Markt Worms bietet ab sofort 33 zinsfreie Monatsraten für alle Einkäufe ab 330 Euro dass sie langfristig zum Standard werden wird. Und das Beste daran: Die brandneuen Modelle sind in einem mittlerweile absolut erschwinglichen Preisbereich. Nicht weniger interessant sind die vielen anderen Abteilungen im Media Markt, die mit spannenden Produktinnovationen glänzen: die Entertainment-Welt mit den neuesten Video-Games, die Fotoabteilung mit aufregenden Actioncams, die Hausgeräteabteilung mit praktischen Küchenhelfern und schicken Espressomaschinen.

Viele Ideen für den Gabentisch Für das Weihnachtsgeschäft zeigt sich der Media Markt bestens gerüstet: Einen Schwerpunkt bildet dabei zweifellos der gesamte Bereich mobiler Kommunikationsgeräte, zu denen Smartphones, Tablets, Notebooks und EBook-Reader sowie ein umfangrei-

Auf die Gänse, fertig, los...

Der Herbst hält romantische Stimmungen für uns bereit. So färben sich die Blätter der Bäume ein und frühe Sonnenuntergänge tauchen den Himmel in orange-rote Farben. Langsam kehrt Ruhe ein und die Menschen ziehen sich wieder mehr in ihre Häuser und Wohnungen zurück. Es ist die Zeit, in der man den St. Martinstag feiert und einen schönen Abend mit der Familie oder Freunden verbringt. Wer Gäste zu Hause bewirtet, ist gut beraten, die passenden Gläser zu den unterschiedlichen Getränken parat zu haben.

Weinhaus Küferschänke Küferstr. 2 x Pfeddersheim x (06247) 15 37 www.kueferschaenke.eu

Aufruhr im Gänsestall Vom Büffet

Oma‘s Gänsebraten (Keule - Brust - Füllsel) Rotkohl, Rosenkohl, Maronen und Kartoffelklöße Bratapfel mit Vanilleeis Alternativ zu Oma‘s Gänsebraten bieten wir zwei Alternativgerichte

Das Ehepaar Seile bringt mit vielen Extraideen – wie den Gänsetagen – gute Küche und guten Service ins Hotel-Restaurant Bechtel. Foto: Regina Urbach ches Büfett (24 EUR, Kinder unter 5 frei) und abends ein Viergangmenü nach Wahl (29,50 EUR). Der Sylvesterball bringt Sie ab 19 Uhr mit Live-Musik, Showprogramm, Schlemmerbüfett, Mitternachtsim-

biss und Winzersekt ins Neue Jahr (69 EUR). Und an Neujahr können Sie von 10:30-15:00 Uhr mit Kaffe, Sekt, Säften, Katerfrühstück, Mittagsgerichten und Desserts brunchen (22,50 EUR). Für Ihre Gäste

Das familiäre Komforthotel

31. Dezember ab 19 Uhr SILVESTERBALL Pro Person € 69,–

Mit Livemusik, Showprogramm, Schlemmerbuffet, Mitternachtsimbiss und Winzersekt um das neue Jahr zu begrüßen.

Kiosk Becker Mainzer Straße 16–18 67547 Worms

11.30 Uhr 18.30 Uhr 11.30 Uhr 18.30 Uhr 11.30 Uhr

www.nibelungen-kurier.de · info@nibelungen-kurier.de www.facebook.com/nibelungenkurier

Hotel-Restaurant Bechtel Inhaberin: Anca Seile Pfälzerwaldstraße 100 67551 Worms-Heppenheim Telefon: 06241/36536 info@landhotel-bechtel.de www.landhotel-bechtel.de

8. bis 17. November

Ob frische deutsche Freilandgans am Tisch präsentiert oder Gänse im Menü oder Brust und Keule auf den Teller – Sie haben wieder die Wahl!

CANDLE-LIGHT DINNER AM 29. NOVEMBER www.hotel-kollektur.de

1. Januar, 10.30 bis 15 Uhr NEUJAHRS-BRUNCH Pro Person € 22,50

Öffnungszeiten: Warme Küche, Mo. – Fr.: ab 17.30 Uhr; Sa.: nach Vereinbarung, So.: ab 11.30 Uhr. Am 24.12. ist das A-la-Carte-Restaurant geschlossen.

„GÄNSE MARSCH …“

lr44sa13

Reservieren Sie rechtzeitig!

Telefon: (0 62 41) 3 65 36 · Fax: 3 47 45 Pfälzerwaldstraße 100 · Worms-Heppenheim

Termine: 17.11.2013 23.11.2013 24.11.2013 30.11.2013 01.12.2013

25. & 26. Dezember von 11.30 bis 14.30 Uhr WEIHNACHTSBUFFET pro Person € 24,50

pro Person € 29,50

Feldsalat mit Croutons und Speck

Sonntag, Samstag, Sonntag, Samstag, Sonntag,

Öffnungszeiten: Täglich: 6 bis 22 Uhr Sonn- u. Feiertags: 15 bis 20 Uhr

könnte das Weihnachts- oder Sylvesterspezial mit Übernachtung und Halbpension interessant sein. Küchenmeister Herbert Seile und Jürgen Jacob verwöhnen ihre Gäste aber auch abends unter der Woche à la carte mit hausgemachten, vor allem echten schwäbischen Spezialitäten. Inmitten idyllischer Felder und Weinberge lässt sich hier gut ein Verdauungsspaziergang einlegen.

4-Gänge-Menü

Menü

18.30 Uhr 18.30 Uhr 11.30 Uhr 18.30 Uhr 18.30 Uhr

Das Hotel-Restaurant Bechtel in Worms-Heppenheim, im Juni vom Gastronomenpaar Anca und Herbert Seile übernommen, glänzte im Herbst bereits mit vielen Spezialangeboten zu Ente und Wild. Passend zu St. Martin ist nun die Gans im Anflug. Von 1. November bis 22. Dezember bietet die Küche Köstliches von der Gans wie Gänselieselsuppe, Salate mit Gänsebrust und „das Beste von der Gans“ einzeln oder in Form von Drei- oder Viergangmenüs (22,90 EUR bzw. 26,90 EUR). Zum Essen gibt es nicht nur „Gänsewein“, sondern fruchtig-milden Dornfelder und Portugieser vom Weingut Erbeldinger oder den Hauswein, Grauburgunder Spätlese. Wer eine Flasche Wein bestellt, erhält eine Flasche Mineralwasser (0,75 ml) gratis. Reservieren Sie auch rechtzeitig für Weihnachten und Sylvester: Am 25. und 26. Dezember bietet die Küche mittags ein reichli-

Kinder bis 5 Jahren frei. Bis 12 Jahren € 10,– ab 18 Uhr Festliches

Gänseessen nach OmaÂs Art

08.11.2013 09.11.2013 10.11.2013 15.11.2013 16.11.2013

rüber hinaus auch SIM-Karten für Handys und Smartphones. Etliche weitere Angebote wie zum Beispiel Modeschmuck oder aktuell Weihnachtsartikel runden das umfangreiches Angebot ebenso wie eine freundliche Bedienung ab.

Gans im Anflug ... aufs Restaurant Bechtel in Heppenheim!

Die Zeit für leckere und deftige Speisen ist da!

Freitag, Samstag, Sonntag, Freitag, Samstag,

ches Zubehörangebot zählen. Aber auch in der TV-Abteilung wird man schnell fündig. Hier sorgen insbesondere die brandneuen Ultra HDFernseher für Aufmerksamkeit. Wegen der vierfachen Auflösung von Full HD wird die Technologie auch mit dem Kürzel 4K bezeichnet. Branchenexperten schätzen,

Mit einer Tasse Kaffee und einem gratis Brötchen für jeden Kunden feierte Kiosk Becker seine Eröffnung in der Mainzer Straße. Lange Öffnungszeiten, Parkplätze im Hof und ein klassisches Sortiment laden zu einem Besuch ein. Außerdem bietet Kiosk Becker ein kleines Internetcafé an. Das Sortiment umfasst Getränke, Spirituosen, belegte Brötchen, Tabak- und Süßwaren sowie Zeitschriften und Zeitungen – letztere auch in türkischer Sprache. Verkauft und aufgeladen werden da-

AN ZE I G E

Der Herbst

DUNG NMEL VORA BETEN ER

Attraktiver Kiosk in der Mainzer Straße mit Internetcafé

Jetzt besonders günstig finanzieren Doch egal, ob man für die Liebsten nach Geschenken Ausschau hält oder sich selbst etwas gönnen möchte, die Weihnachtsfinanzierung erleichtert die Anschaffung der vielen Produktneuheiten. Zudem gilt das Finanzierungsangebot nicht nur für den Kauf von Produkten ab einem bestimmten Warenwert, sondern bezieht sich auf den Gesamtwert des Einkaufs. „Einzige Bedingung ist, dass der Gesamtrechnungsbetrag mindestens 330 Euro beträgt. Dann kann man das Angebot in Anspruch nehmen“, erläutert Media Markt-Geschäftsführer Markus Fleck und bekräftigt: „Bei Media Markt heißt null Prozent auch null Prozent. Man zahlt ausschließlich den Kaufpreis in 33 Monatsraten zurück, es werden weder Zinsen noch Bankgebühren berechnet.“

lr43mi13

„Irre Typen, verrückte Preise“, heißt es in der neuesten Media Markt-Werbung. Die Hauptrolle spielt dabei ein knallroter, mit neuester Technik vollgepackter und überdimensionaler Truck, in dem drei Freunde ein verrücktes Abenteuer nach dem anderen erleben. Media Markt läutet damit die diesjährige Weihnachtssaison ein. Zugleich setzt der Media Markt in Worms noch eines drauf und macht seinen Kunden ein verlockendes Angebot: Mit der „verrückten Weihnachtsfinanzierung“ kann man ab sofort jeden Einkauf ab einem Gesamtwert von 330 Euro in 33 bequemen Mini-Raten finanzieren – ohne einen einzigen Cent Zins- und Nebenkosten. Tolle Tage warten auf die Kunden im Media Markt Worms: Dort feiern derzeit die heißesten Produktneuheiten des Herbstes ihr Debüt – und sie machen nicht nur richtig Lust darauf, sie zu entdecken, sondern auch sie zu kaufen. „Außerdem sollte man sich schon jetzt allmählich Gedanken über den Weihnachtswunschzettel machen“, empfiehlt Media MarktGeschäftsführer Markus Fleck. „Es sind nicht mal mehr zwei Monate bis zum schönsten Fest des Jahres. Und erfahrungsgemäß vergehen die verbleibenden Wochen wie im Fluge. Da lohnt es sich, sich jetzt schon die ersten Geschenke zu sichern. Unsere Weihnachtsfinanzierung sorgt dann auch für Freude im Portemonnaie.“

A N ZEI G E

Mo. Ruhetag Di.–Fr. ab 17.30 Uhr Sa., So. u. feiertags ab 11.30 Uhr Zeller Hauptstr. 19 67308 Zellertal/Zell Tel. (0 63 55) 95 45 45 Fax 95 45 44

Schlemmen Sie im Schein von 100 Kerzen! Ein 4-Gang-Verwöhnmenü mit Wahlhauptgängen. Freitags am 8., 15. & 22. November ab 18 Uhr zum Verwöhnpreis von

€ 66,– für „2“

Ihre Weihnachtsfeier

Feiern Sie mit Freunden oder Arbeitskollegen in unseren weihnachtlich dekorierten Räumen. Ihre Weihnachtsmenüs sind schon fertig!!

Denken Sie für alle Veranstaltungen an eine rechtzeitige Reservierung! Ihre Familie Kiefer


LOK AL-N ACHRICH T EN

SAMSTAG · 2. NOVEMBER

SEITE 9

Tricks für den richtigen Ton

Werbekonzert der Blaskapelle Abenheim am 16. November um 14.30 Uhr Ein Musikinstrument erlernen? Egal welchen Alters? Unmöglich? Nein, nicht mit der Blaskapelle Abenheim. Musik verbindet und Musik macht Spaß. Um sich hiervon zu überzeugen, sind alle Interessenten eingeladen am Samstag, dem 16. November, um 14.30 Uhr, in die Abenheimer Festhalle zum Werbekonzert der Blaskapelle Abenheim zu kommen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Der Verein bietet seit vielen Jahren Instrumentalunterricht auf hohem Niveau für alle Blas-

4. Wormser-Terrassen-Party

Kartenvorverkauf für den 5. Dezember startet am 9. November um 9 Uhr Schnell Tickets sichern: Ab dem 9. November, um 9 Uhr, beginnt der Vorverkauf für die vierte After-Work-Party, Archivfoto: Robert Lehr die am 5. Dezember im Wormser stattfindet.  Schnell Tickets sichern: Ab Samstag, dem 9. November, um 9 Uhr, beginnt der Vorverkauf für die 4. After-Work-Party, die am 5. Dezember, um 17.30 Uhr, im WORMSER stattfindet, ausschließlich im TicketService Worms im WORMSER, Rathenau­straße 11. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro. Im Preis enthalten ist ein Begrüßungsgetränk. Pro Person dürfen nur vier Karten erworben werden. Es sind keine Reservierungen per Telefon oder E-Mail möglich. Der Rahmen ist bekannt: Netzwerken, neue Kontakte knüpfen oder auch einfach nur mit Freunden einen schönen Abend genießen und in stilvoller Atmosphäre feiern. „Mit der Kartenvergabe reagieren wir auf das Feedback nach den letzten Terrassen-Partys“, erklärt Sascha Kaiser, Geschäftsfüh-

rer der Kultur und Veranstaltungs GmbH. „Indem wir den Vorverkauf an einem Samstag starten, haben u.a. auch Berufstätige eine Chance, sich Karten zu sichern – so lange der Vorrat reicht.“

Wormser Solo-Gitarrist empfängt die Gäste Begrüßt werden die Gäste durch den Solo-Gitarristen Markus Neeb. Mit dem Erscheinen seiner ersten CD im April 2012 krönte der gebürtige Wormser seine bisherige FingerstyleLaufbahn und präsentierte genreübergreifend sein Können. Ab 20 Uhr heizen dann im Wechsel das Wormser DJ-Duo „TabernaBoys“ und die Live-Musik-Band „Amokoma“ den Gästen ein. Die sechs Musiker aus Hessen haben ein prall gefülltes Repertoire: Inspiriert von Musikern, wie James

Brown, Marvin Gaye oder Prince, spielen sie vor allem Black, Funk und Soul-Musik. Für alle, die nach guten Gesprächen gerne noch feiern wollen, sorgen die „TabernaBoys“ für die musikalische Unterhaltung zu später Stunde. Ihr unverwechselbarer Soundmix aus House und Discobeats ist geprägt von der Musik der frühen 80er Jahre bis hin zu den aktuellen Beats der Clubszene. „Bei diesem vielseitigen Angebot ist für jeden etwas dabei“, ist sich Jens Thiele, Prokurist der KVG und kommissarischer Leiter des Tagungszentrums, sicher. „Und natürlich hat sich das Team speziell zur nahenden Weihnachtszeit wieder eine kleine Überraschung zur Unterhaltung der Gäste einfallen lassen.“ Weitere Informationen unter www.das-wormser.de

instrumente und Schlagzeug an. Am Werbekonzert werden die vereinsinternen Ausbilder vor Ort sein, um den Interessenten die Musikinstrumente näher zu bringen und vor allem ein paar Töne zu entlocken, Jeder darf sein Wunschinstrument ausprobieren. Wie gut es klingt, wenn man bereits einige Zeit Musik macht, kann sich der Zuhörer dann bei einem unserer Adventskonzerte überzeugen. Diese finden am Freitag, dem 29. November, um 20 Uhr, in der ev. Pfarrkirche

Westhofen und am Samstag, dem 30. November, um 19.30 Uhr, in der kath. Kirche Abenheim statt. Die Vorverkaufsstellen sind das evangelische Pfarrbüro in Westhofen und der Friseursalon Jennewein in Abenheim. Der Eintritt kostet 7 Euro. Wie in jedem Jahr sind Karten auch bei jedem Musiker und an der Abendkasse erhältlich. Allerlei bekannte und besinnliche Lieder sind zu hören. Dirigent Josef Töngi hat zu seinem ersten großen Konzertauftritt ein schönes Programm zusammengestellt.

Zeitlos schöne Songs

„Pretty Lies Light“ gastiert am 16. November um 19.30 Uhr in der ev. Kirche Alsheim Am Samstag, dem 16. November, um 19.30 Uhr, gastieren Jochen Günther und Niko Schneider alias „Pretty Lies Light“ in der evangelischen Kirche in Alsheim. Wie beim erfolgreichen ersten gemeinsamen Konzert des Trios im Frühjahr in der evangelischen Kirche in Guntersblum werden die besten Songs der beiden Duos Schneider/Günther und Mathes/ Günther dargeboten. Jochen Günther spielte 25 Jahre lang Sologitarre beim Bluesduo „Norfolk & Goode“, hat bereits etliche CDs veröffentlicht und auf vielen Bühnen und bei Festivals in ganz Deutschland Musik gemacht. Niko Schneider aus Mainz (Gitarre, Gesang und Keyboards), Jochen Günthers Duopartner bei den „Pretty Lies Light“, ist eben-

Von den Beatles über Simon & Garfunkel und U2 bis hin zu Pink Floyd singen und spielen Sabine Matthes, Niko Schneider und Jochen Günther bekannte und beliebte Hits. falls kein Unbekannter mehr: Er trat bereits beim Kellerwegfest, beim Mainzer Johannisfest,

beim Stadtfest in Aschaffenburg etc. auf und singt nebenbei in zwei klassischen Chören. Seine Stimme ist das herausragende Element des typischen, gefühlvollen Satzgesanges der „Pretty Lies Light“. Sabine Mathes singt Solostimme beim Rock- und Popchor „Swinging Voices“. Sie begann ihre Arbeit mit Jochen Günther (Gitarre und Gesang) mit der musikalischen Begleitung von Trauungen. Seitdem absolvierten Sabine Mathes und Jochen Günther viele Auftritte, z. B. beim Ingelheimer und Guntersblumer Weihnachtsmarkt, bei vielen Weingütern oder im Kleinkunstkeller des Kulturvereins Guntersblum. Der Eintritt ist frei; eine Spende wird am Ausgang erbeten.

Worms hat den Nulltarif Marken-Hörgeräte von GEERS.

*Gilt bei Vorlage einer ohrenärztlichen Verordnung zuzüglich 10 € gesetzlicher Zuzahlung je Hörgerät.

Angebot 1

2

für

1

rkt Ma

04.11.2013 in Worms, Kämmererstraße 18

Angebot 2

6er Packung je

0,99 €

***

NovaSense-Hörgerätebat terien! *** Verkauf nur in handelsüblichen Mengen möglich. Angebot gültig bis zum 31.12.2013.

raß

e

Kämmererstraße 18, 67547 Worms, Telefon: 06241 5062185, Fax: 06241 5063244, Mo.–Fr. 09:00–13:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr

rst

me re

Kä m

Nordsee

se rgas be r Fä Hotel Hüttl

pla tz

Sch

ilde rga sse

** Beim Kauf von zwei Hörgeräten der Serien NovaSense 501 / 701 für eine beidseitige Hörgeräteversorgung zahlen Sie nur den privaten Eigenanteil für das erste Hörgerät. Gilt bei gesetzlicher Krankenversicherung und Vorlage einer ohrenärztlichen Verordnung zuzüglich 10 € gesetzlicher Zuzahlung pro Hörgerät. Angebot nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Angebot gültig bis zum 31.12.2013.

Petersstr a

ße

Marktplatz

NEÖ_Anz._Worms_NiblungenKurier_ET_02.11.13_290x220_4c.indd 1

orms_Stadtplanausschnitt.indd 1

N E U E RÖ F F N U N G

**

NovaSense 501 XCL oder 701 XCL Spitzentechnologie zum Best-Preis!

Central Hotel Worms

*

24.10.13 11:12

29.10.13 15:51


ANZEIGE

DAS GUTE FACHGESCHÄF T

SEITE 10

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

SP:Schneider HiFi und Haushaltsgeräte für mehr Lebensqualität Wer heute verkündet, Haushalt mache ihm Spaß, erntet meist Verblüffung. Und doch gibt es Geräte wie den peppigen Akkustaubsauger von DYSON, mit dem sich sogar Spinnweben an der Wand oder lästige Insekten von weitem wegsaugen lassen. Reinhard Schneider, Inhaber des Elektrofachgeschäfts SP:Schneider in Monsheim, hat so ein Gerät seiner Frau geschenkt – und sie ist begeistert. Seit fast einem Jahr finden Kunden bei SP:Schneider auch modernste Haushaltsgeräte, so ge-

nannte „Weiße Ware“, in einem großzügigen Ausstellungsraum: Von Kaffeemaschinen (JURA, De LONGHI) über Kühlschränke mit praktischen Extras, Wasch- und Spülmaschinen bis zum beutellosen Designerstaubsauger. Hausfrauen und -männer finden hier gute Markenware von MIELE, SIEMENS, CONSTRUCTA und anderen. Neben dem Spaßfaktor sprechen auch ökologische Gründe dafür, ältere Haushaltsgeräte durch energiesparende zu ersetzen. „Bei Kühlschränken kann der Unterschied im Energiever-

Wir feiern unser 35-jähriges Firmenjubiläum + Umbau mit vielen Dankeschön-Angeboten! Wir feiern unser 35-jähriges Firmenjubiläum + Umbau mit vielen Dankeschön-Angeboten!

Waschautomat (WM14Q) 7 kg Füllmenge, 1400 Umdrehungen, Aquastop u.v.m., Energie Effizienz Klasse A +++, 5 Jahre Garantie!! Waschautomat (WM14Q)

Kondenstrockner (WT44W) 7 kg Füllmenge, Wärmepumpe-

Waschautomat (WM14Q)

brauch schon das Zehnfache ausmachen“, weiß Schneider. Auch neuere Herde sind wesentlich energiesparender als die ursprünglichen Geräte, die in den 80er und 90er Jahren in viele Einbauküchen eingebaut wurden. Und auf einem ebenso schnellen wie ökonomischen Ceran- oder Induktionsherd macht das Kochen einfach mehr Spaß. Vielen Wormsern und Monsheimern gilt das Geschäft seit Jahren als gute Adresse für Car HiFi, TV und neueste Trends in der Unterhaltungselektronik. Kein Wunder, denn so ein umfangreicher Service mit gut ausgestatteter Werkstatt ist in der Branche selten. Das S von „SP“ steht für Service. Das Angebot umfasst beispielsweise das Mieten elektronischer Geräte wie Laptops oder TV-Geräte. „Nicht jeder will sich immer sofort den neuesten Laptop oder Bildschirm kaufen – aber gerne benutzen“, sagt Schneider. Für Innovations-Fans gibt es Leasingangebote ohne Zusatzkosten für 24 bis 60 Monate mit Wartungsgarantie. Ähnlich wie in einer Autowerkstatt bietet Schneider auch Leihgeräte für die Dauer der Reparatur an.

gen in Autos einzubauen. Hoch geschätzt wird auch die Kompetenz der Electronic-Fachleute beim Nachund Umrüsten von Wohnmobilen: ob es um die Installation von Satellitenschüsseln, TV-Geräten, Multimedia-Systemen, zusätzliche Stromversorgung oder Photovoltaikmodule geht.

Schon lange vertrauen große Autohäuser auf den Service des Hauses, ausgefeilte Navigations-, CarHiFi-Systeme und Multimediaanla-

Im komplett ausgestatteten Homekino-Raum des Geschäfts können Liebhaber der perfekten Unterhaltung in Ruhe neue Seh- und

Hördimensionen an Markengeräten testen. Für die Beratung nehmen sich Schneider und seine zehn Mitarbeiter extra viel Zeit und kommen bei Bedarf zu den Kunden nach Hause. Gerade kommt der Chef frisch von der Funkausstellung Berlin (IFA), um für seine Kunden neueste Trends nach Monsheim zu bringen. Wer auf den Trendspuren mitsurfen möchte, ist also gut bei ihm beraten – zum optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Weitere Infos auch unter: www.sp-schneider.de

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 9.30 bis 12.30, 14.30 bis 18.30 Uhr; Sa.: 10 bis 13.30 Uhr SP:Schneider Reinhard Schneider Traminer Straße 1-3 67590 Monsheim Tel. 06243 905050 Fax: 06243 905052 E-Mail: info@acr-carhifi-shop.de www.sp-schneider.de

Technologie, selbstreinigender Kondenstrockner (WT44W)

SERVICE

Kondensator, Energie Effizienz

Kondenstrockner (WT44W) 7 kg Füllmenge, WärmepumpenKlasse A ++ , 5 Jahre Garantie!! 7 kg Füllmenge, WärmepumpeTechnologie, selbstreinigender Technologie, selbstreinigender Kondensator, Energie899.Effizienz * statt Klasse A ++, 5 Jahre Garantie!! Kondensator, Energie Effizienz ** * Klasse A++, 5 Jahre Garantie! statt 899.statt 899,–*

WS.44sa13

7 kg 1400 Um7 kgFüllmenge, Füllmenge, 1400 Umdrehungen, * statt 899.Aquastop u.v.m., Energie Effizienz drehungen, Aquastop u.v.m., Klasse A +++, 5 Jahre Garantie!!e n t c**h dA+++, Energie Effizienz aKlasse m * statt 899.5 Jahre Garantie! rschied Untestatt ** 899,–*

599.599.599,–**

659.659.659,–**

EE RV IC Vt IC n ICE ER d eV SSE R mac ShhE e n d eIC dSE t hie n E ac sc mUn ter h dt RV ac

**

SERVICeEn

macht d d Unterschie

m chiead en d rs m c h t d macht d d ie Untersch

iehied chsc ICrsEter Unte Vte RUn SE Un en

unser bisheriger Preis, ** alles Abholpreise! * unser bisheriger *Preis ** alles Abholpreise!

erkstatt 1A Fachw unser bisheriger Preis, ** alles Abholpreise! 1A Fachhändler,* 1A 1A Fachhändler, Fachwerkstatt unserer Kunden! … seit über 35 Jahren im Dienste … seit über 35 Jahren im Dienste unserer Kunden! t erkstat 1A Fachhändler, 1A Fachw

unserer Kunden! im Dienste IHR SPEZIALIST FÜR: HAUSGERÄTE · TV · SAT · …KABEL · PC · MULTIMEDIA seit über 35 Jahren

Traminerstr. 1 – 3 · 67590 MONSHEIM · Tel.: 06243-73 00 ··www.sp-schneider.de · radioschneider@gmx.de Traminerstr. 1–3 · 67590 Monsheim Tel. (0 62· MULTIMEDIA 43) 73 00 IHR SPEZIALIST FÜR: HAUSGERÄTE · TV SAT · ·KABEL · PC

www.sp-schneider.de · radioschneider@gmx.de Traminerstr. 1 – 3 · 67590 MONSHEIM · Tel.: 06243-73 00 · www.sp-schneider.de · radioschneider@gmx.de

New Look

Masque-Modelant-Behandlung in meinem Institut: Super Feeling

NEU: DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Super Feeling NEU: DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Öff nungszeiten: Di.Telefon: - Fr. 8.30 bis 18.00 0 62 41Uhr -5 Sa. 7.30 bis 13.00 Di.–Fr. 8.30 –18 Uhr Uhr sowie nach–13 Vereinbarung Sa. 7.30 Uhr

60 35

Öffnungszeiten: sowie nach Vereinbarung Di. - Fr. 8.30 bis 18.00 Uhr Sa. 7.30 bis 13.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

rick - kuscheliger St ak tuellen Farben en el vi - Walk in ahl in großer Ausw - Fleece-Stoffe Außerdem: Weihnachten! Deko-Stoffe für

Maria-Münster-Straße 3 67547 Worms Tel. (0 62 41) 20 75 28 Fax: (0 62 41) 6 78 78 00 www.stoff-ideen.net Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 – 19.00 Uhr Samstag 9.00 – 16.00 Uhr

www.gabys-waescheladen.de

Langstraße 12 | 67292 Kirchheimbolanden | Tel. 06352 5082 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–12.30 Uhr & 14.30–18.30 Uhr, Sa. 9.00–13.00 Uhr lr44sa13

ein Look Gesicht! New

Genießen Sie Ihre ganz persönliche Genießen Sie Ihre ganz persönliche Masque-Modelant-Bahandlung in meinem Institut

WS.44sa13

Geben SieSchönheit der Schönheit Geben Sie der ein Gesicht!

Gabriel-v.-Seidl-Str. 61 · 67550 Worms-Herrnsheim Gabriel-v.-Seidel-Str. 61 Telefon: 0 62 41 - 5 60 35 61 · Gabriel-v.-Seidl-Str. 67550 Worms-Herrnsheim Telefon Worms-Herrnsheim (0 62 41) 5 60 35 67550 Öffnungszeiten:

Der neue Valentina BH von Cup D-E-F-G-H-I bekleidet SIE perfekt.

Das Fachgeschäft in Ihrer Nähe

glas-thomas.de

JAB Studio Accessoires und anspruchsvolle Dekorationen

GLAMOURÖS

Klingler

jo48sa12

Überdachungen und Wintergärten mit Glas oder PLEXIGLAS

Zauberhafte Weihnachts- & Winterdeko eingetroffen! Kuschelige Decken von JAB aus 100% Schurwolle

EXTRAVAGANT

ATEMBERAUBEND

Dekorationen ▪ Teppiche ▪ Raum- & Objektausstattungen Untere Hauptstraße 9 · 67551 Worms · Tel. (0 62 41) 26 99 05 · www.fliesen-steintechnik.de

Xpresso Worms Römerstraße 44 67547 Worms Tel. 06241 - 30 90 84 Fax 06241 - 84 97 21

www.xpresso-store.de

Cafe Romatica 646

549,-

Margots Eierlädchen

Edelstahlschornsteine

von eigenen freilaufenden Hühnern · Frisch-Geflügel • Zum Wochenende FRISCHGEFLÜGEL verschiedener Art mit Rezeptvorschlägen • täglich frische Geflügelwurst • Hausmacher Leberwurst, Blutwurst, Schwartenmagen sowie Dosenwurst Echter I • Nudeln, Obst und Gemüse vom Bodmkerhonig ensee jeden Freitag ab 15 Uhr

frisches Bauernbrot im Steinofen gebacken

Bitte um telefonische Vorbestellung bis mittwochs 19 Uhr · (0

62 47) 51 16

Monsheim • Wormser Str. 25 Telefon: (0 62 43) 2 54 mueller.raumdekor@t-online.de www.mueller-raumdekor.de

Teppichböden Parkett-, Kork-, Lino-, Laminat-, PVC-Beläge Designer-PVC-Beläge Verlegeservice Gardinen Farben, Tapeten Sonnenschutz Insektenschutz

Kaminöfen

Täglich frische Eier

Probieren lohnt sich!

Thorbrygger · Martin-Buber-Str. 1 · 67551 Worms-Pfeddersheim · Nähe Edeka-Markt Mo. 9–13 Uhr, Di. 15–19 Uhr, Fr. 9–12 Uhr u. 15–19 Uhr, Sa. 9–13 Uhr NEU: donnerstags von 9–13 Uhr geöffnet

Schornsteinfegermeister lr44sa13

Die dunkle Seite des Genusses

lr44sa13

Genießen Sie Ihre ganz persönliche Masque-Modelant-Behandlung in meinem Institut:

kommt: D e r W in t e r

WS.44sa13

Geben Sie der Schönheit ein Gesicht!

Gebäudeenergieberater im Handwerk

Ausstellung nach Absprache geöffnet

Weinbergstraße 31 67592 Flörsheim-Dalsheim Tel: 0 62 43 / 900 53 73 www.ralf-bock.de


Osteoporose-Tage in der Dom-Apotheke

LOK AL-N ACHRICH T EN cf.44sa13

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Wir bestimmen Ihre Knochendichte schnell, schmerzfrei und aufschlussreich für Ihre Knochengesundheit

Di., 5.11., bis Do., 7.11.2013 Preis pro Messung: nur 15,– EUR Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns auf Sie! Apothekerin Ute Vock Telefon (0 62 41) 92 51 91 Obermarkt 10 · 67547 Worms info@domapotheke-worms.de

Mehr als 10.000 Bücher, CDs und Schallplatten Großer Bücherflohmarkt beim GV 1845 Pfeddersheim am 9. und 10. November im Sängerheim Da jetzt die triste Jahreszeit beginnt, und es abends wieder früher dunkel wird, haben die Menschen wieder Zeit mehr zu lesen. Deshalb veranstaltet der GV 1845 Pfeddersheim wieder seinen großen Bücherf lohmarkt. Die kleinen und großen Bücherfans können sich aus mehr als 10.000 Exemplaren das Passen-

de aussuchen, für alle „Nichtleser“ stehen auch CDs und Schallplatten bereit. Wie immer gibt es auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Der Flohmarkt findet am Samstag, dem 9., und Sonntag, dem 10. November, von 13 bis 18 Uhr, im vereinseigenen Sängerheim, in der Berliner Straße 48 statt.

Konfirmanden gestalten Jugendgottesdienst Evangelische Kirchengemeinde Rheindürkheim lädt am 3. November um 17 Uhr ein Am kommenden Sonntag, dem 3. November, um 17 Uhr, findet in Rheindürkheim der erste Jugendgottesdienst mit Abendmahl statt. Die Konfirmanden haben in Eigenregie mit Unterstützung durch die Pfarrerin Claudia Sattler einen Gottesdienst zusammengestellt. Unter dem The-

ma Freundschaft ist ein Gottesdienst entstanden, der zum Mitmachen, aber auch zum Nachdenken anregt. Der Gottesdienst verbindet traditionelle Elemente mit moderner Musik und Power-Point-Präsentation. Die Konfirmanden und die Kirchengemeinde freuen sich auf viele Gottesdienstbesucher.

Ortsnah und kostenlos

Rentenberatung bei der AWO am 7. November um 15.30 Uhr im AWO-Zentrum Monsheim Die ortsnahe Beratung zu allen Rentenfragen beim Arbeiterwohlfahrtsverband Monsheim durch die Versicherungsberater der Deutschen Rentenversicherung (Bund) ist nun schon seit vielen Jahren eine feste Einrichtung und wird weiterhin regelmäßig durchgeführt. Ebenso können sofort Anträge und andere Formulare erstellt sowie Kontenklärungen durchgeführt werden.

Versicherten-Berater (Bund) ist Friedrich Lehmann aus Offstein. Termin ist jeden ersten Donnerstag im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr im AWO-Zentrum Monsheim, Denkmalstraße. Nächster Termin ist der 7. November. Terminvereinbarung wird empfohlen unter 06243/7882 oder 6710. Die Beratung kann jeder in Anspruch nehmen und ist kostenlos.

Für Hochbetagte ebenso Höhepunkte der Liedkunst wie für Junge Kasino-Gesellschaft lädt am 16. November um 20 Uhr zu Liederabend in das Herrnsheimer Schloss ein

Bingo-Nachmittag am 7. November um 13.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus

Die Kasino-Gesellschaft lädt am Samstag, dem 16. November, um 20 Uhr, zu einem Liederabend im „Blauen Saal“ des Herrnsheimer Schlosses ein. Auf dem Programm stehen Höhepunkte der Liedkunst des 19. und 20. Jahrhunderts, Romantik und Moderne, vorgetragen von zwei international anerkannten Meistern ihres Faches. Ulrich Schütte, Bassbariton, der durch seine weltweite Konzerttätigkeit als Lied- und Oratoriensänger internationales Ansehen genießt, singt die Liederzyklen „Dichterliebe“ von Robert Schumann nach Gedichten von Heinrich Heine und „Die 13 Monate“ von Edmund Nick nach Gedichten von Erich Kästner. Als Dozent für Gesang an der Kölner Musikhochschule, hat er die Lieder, die Edmund Nick zum 70. Geburtstag Erich Kästner komponiert hat, fast 40 Jahre nach deren Uraufführung wiederentdeckt. Der Hörer taucht ein in ein Kaleidoskop von Far-

Es ist wieder soweit. Der bei hochbetagten und jungen Leuten so beliebte Bingo-Nachmittag findet im Rahmen der Rheinland-Pfälzischen Demographiewoche am Donnerstag, dem 7. November, um 13.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Neuhausen-West, Heinrich-

ben und Stimmungen der Jahreszeiten und erfreut sich an Szenen und Anspielungen aus dem Alltagsleben. Seit 2009 lässt Ulrich Schütte in „phänomenalen“ Konzertabenden Kästners und Nicks Kunst wieder lebendig werden. Eröffnet wird der Abend mit dem berühmten Zyklus „Dichterliebe“ Robert Schumanns, einem Höhepunkt des romantischen Kunstliedes: Seine Kompositionen verleihen Heines Gedichten von Liebesleid und Liebessehnsucht eine tiefe, ergreifende Emotionalität. Am Flügel spielt der in Essen geborene und vielfach ausgezeichnete Pianist Trung Sam. Er ist ein international anerkannter Liedbegleiter und unterrichtet das Fach Liedgestaltung . Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Kunsthandlung Steuer, Kämmererstraße 41, Worms, sowie unter E-Mail: vaddaelbert@gmx.de, oder an der Abendkasse.

Wormser Weinmesse

09.-10. November 2013 · 13.00-20.00 Uhr im WORMSER TAGUNGSZENTRUM Die Eintrittskarte (VVK*/AK:Tagesticket 15 €/17 €, Zweitagesticket 20 €/22 €) berechtigt zur eingeschränkten Fahrt im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN)

*Karten im VVK online zu bestellen oder beim TicketService im WORMSER

www.wormser-weinmesse.de

SEITE 11

von-Gagern-Straße 45, statt. Gastgeberin dieses Nachmittages ist Gerlinde Scheidler. Jung und Alt begegnen sich hier, haben Spaß und man kann auch was gewinnen. Kaffee und selbst gebackener Kuchen sorgen für Gemütlichkeit.

Für Erzieherinnen und Erzieher

Drei Seminare im Rahmen des Landesprogrammes im November an der VHS ab dem 14. November

Immer mehr Erzieherinnen und Erzieher entwickeln Krankheitssymptome, die auf Stress im Beruf zurückzuführen sind. Aber nicht nur die pädagogischen Kräfte sind betroffen. Auch unter Kindern sind psychische und körperliche Gesund­heits­belastungen, resultierend aus Stress, keine Seltenheit mehr. In einem zweitägigen Seminar „Stress in der Kita und beim Kind“ am Donnerstag, dem 14., und Freitag, dem 15. November vermittelt die erfahrene Erzieherin und Kita-Leiterin Claudia Holzinger, wie Erzieherinnen und Erzieher Stress reduzieren und gleichzeitig Kindern Fähigkeiten zu Achtsamkeit, Entspannung und Selbstregulation vermitteln können.

Einführung in die Dreikurspädagogik Am Montag, dem 18. und Dienstag, dem 19. November, findet jeweils ganztägig das Seminar zur „Einführung in die Dreikurspädagogik“ statt. Unter dem Motto „Es gibt keine störenden Kinder – es gibt nur entmutigte Kinder“ führt Ulrike Strubel in die Pädagogik von Rudolf Dreikurs, dem Autor von „Kinder fordern uns heraus“, ein. Er erklärt das Verhalten von Kindern, die bestimmte Störverhalten zeigen, damit, dass diese damit vier verschiedene Ziele verfolgen. Gelingt es den Erwachsenen, diese Ziele des Kindes zu erkennen, kann ein Ausstieg aus den zeit-

und kraftraubenden Machtkämpfen und den endlosen Diskussionen gelingen. Für Kindertagesstätten, die bereits Erfahrungen mit dem „Haus der kleinen Forscher“ gemacht haben, findet am Montag, dem 25. November, ein Auffrischungsworkshop zu den Grundelementen „Wasser und Luft“ statt. Er richtet sich insbesondere an Einrichtungen mit pädagogischen Fachkräften, die bereits an einem Einführungsworkshop zum „Haus der kleinen Forscher“ teilgenommen hatten, das Projekt allerdings nicht weiter vertiefen konnten. An diesem Tag werden die Elemente des Einführungsworkshops nur kurz wiederholt und aktualisiert, um dann darauf aufbauend in das Thema „Luft“ einzusteigen. Die Teilnehmenden erforschen Luftphänomene und reflektieren dabei den Prozess des wissenschaftlichen Denkens und Handelns. Die Module sind im Rahmen des Curriculums des landesweiten Fortbildungsprogramms für Erzieherinnen und Erzieher zum Erwerb des Zertifikats „Zukunftschance Kinder – Bildung von Anfang an“ anerkannt. Interessierte können sich in der Volkshochschule Worms, Willy-Brandt-Ring 5, oder telefonisch unter 06241/853-4256 sowie per E-Mail an vhs@worms.de anmelden. Auch unter www.vhs-worms.de möglich. Dort sind auch weitere Informationen zu finden.

DIE WELTMEISTER KOMMEN MIT IHRER SENSATIONELLEN NEUEN SHOW!

STEPPEN BIS DIE SCHUHE FEUER FANGEN!

E VON

MIT DER ERZÄHLSTIMM

HER LEE SIR CHRISTOP S, DER KLEINE HOBBIT) WAR (HERR DER RINGE, STAR

Fr. 24.1.

20.00 UHR

WORMS, DAS WORMSER

Karten an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter 06241 / 2000 450 und 06727 / 952 333

PHOENIX JUWELIER & GOLDHANDEL Die Top Adresse für seriösen Goldankauf in Worms und Umgebung. Großhändlerkonditionen für Goldschmuck, Bruchgold, Silber, Uhren, Erbstücke, Zahn –und Dentalgold, Tafelsilber, Silberauflage, Nuggets, Taschenuhren, Brillanten, Platin, Palladium, Zinn, Münzen und Barren Nutzen Sie die hohen Edelmetallkurse und versilbern Sie alten Schmuck

Hardtgasse 5, ggü. Woolworth, Tel.: 06241-25954 Mo-Fr 9.30-18:00, Sa -16:00, Batteriewechsel (Varta/Maxell): 2,50 Omnibusbetrieb GRAF GmbH Welschgasse 3, 67227 Frankenthal

06233-26428

Tagesfahrten

15.11.: Luxemburg 20,17.11.: Stuttgart Wilhelma inkl. Eintritt 27,50 34,25.11.: Berner Zwiebelmarkt 26,25.11.: Schoko Lindt Aachen & Wm 24,50 25.11.: Basel 18,50 26.11.: Villeroy & Boch + Wm Trier 27.11.: Outlet Metzingen & Wm Esslingen 18,27.11.: Ritter Sport Schokofabrik & Wm Ludwigsburg 17,50 28.11.: WMF Geislingen & Wm Stuttgart 18,50 Fulda 18,Essen 25,Erfurt 28,Gotha 26,Köln 21,Paris 46,Ulm 22,Weimar 31,Trier 17,50 Mainz 17,50 Metz 18,50 Nancy 21,50 Zürich 32,50

28.11.: Asbach Rüdesheim & Wm 18,50 29.11.:Steiff Spielwarenf. & Wm Ulm inkl.Eintritt 30,30.11.: Lebkuchen Schmidt & Wm Nürnberg inkl. Filmvorf.Kaffee,Gebäck 22,50 17,50 06.12.: Schokofestival Tübingen

Vorschau - Tagefahrten Silvester 31.12.13

- Dannenfels inkl. Eintritt, Büffet, Mitternachtssnack, Live-Musik und Tanz 74,- Kraichgau Eintritt, Sektempfang, 6-Gang-Menü, Live-Musik und Tanz 79,-

Weihnachtsmärkte

Ahrweiler & Koblenz 19.Centro Oberhausen 25,Cochem & Bernkastel 18,Regensburg inkl. Eintritt 35,Triberg inkl. Eintritt 29,Aschaffenburg & Seligenstadt 17,50 Bad Münster & Bad Kreuznach 17,50 Bad Ems & Limburg 17,50 Ludwigsburg 17,50 Obernai & Ribeauville 19,50 Pforzheim & Karlsruhe 17,50 Saarburg & Saarbrücken 18,50 Schwäbisch Hall & Öhringen 17,50 Valkenburg Fahrpreis 26,50

Gengenbach Rothenburg Bernkastel Bad Hersfeld Michelstadt Straßburg Tübingen Wiesbaden Rüdesheim Nürnberg Esslingen Augsburg Dinkelsbühl Baden Baden

Mehrtagesfahrten

30.11.-01.12.: Regensburg 118,215,02.12.-05.12.: Dresden 1x Ü/F 93,06.12.-08.12.: Prag 125,07.12.-08.12.: Ulm & Stuttgart 290,09.12.-13.12.: Leipzig 125,14.12.-15.12.: München 16.12.-18.12.: Eisenach-Fulda-Erfurt 159,-

www.graf-busreisen.de

18,18,18,21,ab 15,18,50 17,50 17,50 17,50 22,50 17,50 27,50 17,50 17,50

Würzburg 18,St. Wendel 15,Riquewihr 19,Miltenberg 17,Freiburg 19,Eisenach 23,Düsseldorf 24,Aachen 26,Bad Wimpfen 15,Luxemburg 20,Luzern 32,50 Stuttgart 17,50 Frankfurt 17,50 Colmar 18,50

21.12.-26.12.: Kiefersfelden 21.12.-26.12.: Alpbach 28.12.-02.01.: Bayerischer Wald 29.12.-01.01.: Bad Windsheim 30.12.-01.01.: Eisenach 30.12.-01.01.: Schwäbische Alb 30.12.-02.01.: Harz

Oberbayern & Österreich über Weihnachten / Silvester

6 Tage: 21.12. – 26.12.13

Kramsach 4* Hotel Sonnenuhr Pertisau 4* Strandhotel Entner Kufstein 3* Hotel Goldener Löwe Niederau 3* Hotel Christoffel Mamma Mia

15 Tage: 21.12. – 04.01.14

10 Tage: 26.12. – 04.01.14

ab 525,- Bad Wiessee 3*S Hotel Ritter 3* Hotel Askania ab 539,ab 505,- Ebbs 3* Kaiserhotel ab 385,- Brandenberg 3* Hotel Neuwirt

Musikreisen

1.12.,14.12., 16.2.; ab 80,Angebot 17.11+ 26.1. PK1= 105,-/ PK2=95,-/ PK3=86,Starlight 25.1., 15.2.; 8.3.:, 29.3. ab 90,Angebot 16.11. + 14.12. ab 61,Sister Act Angebot 14.12. PK1=109,- PK2=100,-

350,565,539,389,310,285,379,-

ab 525,ab 545,ab 475,ab 511,-

Geist d. Weihnacht 30.11.,7.12.,28.12 ab 62,König d.Löwen, Phantom d.Oper od. Rocky Angebot: 1 5.02.-17.02. Stadtf.; Ü/F

ab 240,-

Royal Palace 14.02 inkl.Essen & Show ab 78,Tarzan Stuttgart 1.12.; 14.12.; 26.1.14 ab 88,-


LOK AL-N ACHRICH T EN

SEITE 12

Schultheater zeigt inovative Darstellungsideen

SAMSTAG · 2. NOVEMBER

NEUES ZUHAUSE GESUCHT

Krank ist gesund bei Dürrenmatts „Physikern“ im Elo / Kurs „Darstellendes Spiel“ zeigte sich beeindruckend V O N R E G I N A U R B A C H Einstein wurde Pazifist, als er sah, wie wissenschaftliche Erkenntnisse zur Kriegführung genutzt wurden. Die Frage nach der ethischen Verantwortung der Wissenschaft motivierte auch Friedrich Dürrenmatt zu seinem 1962 uraufgeführten Stück „Die Physiker“ um drei Gelehrte in einer Irrenanstalt. Die vom atomaren Wettrüsten der Nachkriegsjahre geprägte Tragikomödie knöpfte sich nun die Theater-AG Glaux des Elo mit dem neuen Kurs „Darstellendes Spiel“ unter Leitung von Dagmar Wind vor (Aufführungen am 25. 28. und 30. Oktober).

ser Vermessungswut, dem umkämpften Torso des Weltwissens oder komödiantischem Herumzappeln der Mediziner um den Tod gehörten zu den eindrucksvollen Einfällen. Fantasiereich, wenn auch ohne Stückbezug wirkte das Spiel mit dem Publikum (Mitmach-Theater im Würfel und an der Pinnwand).

@

Weitere Bilder in der Online-Galerie

Während „Newton“ (Sara Arz, rechts) dem Inspektor (Matthieu Treffer) was flüstert, werden sie gnadenlos vermessen.  Foto: Regina Urbach Dass im Laufe von so viel Geheimniskrämerei ein paar neugierige Krankenschwestern ihr Leben lassen müssen, ruft einen Inspektor auf den Plan (souverän mit SherlockHolmes-Pfeifchen gespielt von Matthieu Treffer), den einzig „Normalen“ in diesem Stück, der jedoch nach dem dritten Mord angesichts der Absurdität der Klinikwelt die Segel streicht.

Schweinehals mit Knochen 1 kg

Krank ist gesund, Mörder sind Kranke, Opfer sind Kämpferinnen, Ärzte musizieren mit kranken Mördern – das ist zu viel für einen glasklaren Verstand. Das Absurde an dem schwarzhumorigen Stoff wurde in Szene gesetzt vom neuen Kurs „Darstellendes Spiel“, angeleitet von der Regisseurin, die den Elftklässlern freie Hand bei der Ausgestaltung ließ. Pantomime, Choreografien zu sinnlo-

Schweinekotelett in Scheiben 1 kg

Rinderbraten aus dem Bug 1 kg

Karauschen frisch Aquakultur Ungarn/ Tschechien 1 kg

,49

Eingelegte Gurken versch. Sorten je 880 g Gl., Abtr. 1 kg = 2,78

Schaumzuckerware „Sefir Lanesch“ versch. Sorten je 420 g Pack., 1 kg = 4,89

Nur für kurze Zeit

Heringsfilets ohne Haut „K kartoshke“ mariniert in Öl oder kaltgeräuchert 240/200 g Schale, 100 g = 0,58/0,70

1,39 Konservierte Tomaten ohne Essig, mild oder „Ogonek“ scharf je 2650 ml Gl., Abtr. 1 kg = 2,39/2,42

9 3,2

5 2,0

9 0,6

Nur für kurze Zeit

9 0,7 Armenischer Brandy „Artamat“, 7 Jahre alt oder „Armjanskaja Krepostj“ Geschenkpackung, 6 Jahre alt 40% vol. je 0,5 L Fl., 1 L = 19,98

Für ihr langjähriges Engagement in der Elternarbeit erhielt Renate Reuvers eine Ehrenurkunde des Bildungsministeriums. Dr. Keilmann freute sich darüber, dass Renate Reuvers durch ihre Mitgliedschaft im Vorstand des Förderkreises der Schule auch weiterhin verbunden bleibt, und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.

9 2,4

Teigtaschen mit Fleischfüllung „Pelmeni Na Troich“ oder „Pelmeni Zastolnye“ je 1 kg Pack.

Nur für kurze Zeit

5 6,2

Nur für kurze Zeit

Mischpilze oder Schiitake „Grusdi“ in würzigem Aufguss je 530 g Gl., Abtr. 1 kg = 5,05

1,59

9 2,5 Fleischwurst „Delikatesnaja s dymkom“ 100 g, 1 kg = 4,50

Vodka „Platinum“, Aromatisierter Vodka „Platinum-Lime“ oder „Platinum-Klükva“ 40% vol. je 0,5 L Fl., 1 L = 12,50

Nur für kurze Zeit

TOP Angebot

5 0,4 Polnischer Brühwurst „Kielbasa Soltysa“ oder Geräucherte Hähnchenviertel „Cwiartka z kurczaka, wedzona“ je 100 g, 1 kg = 5,90

9 0,5 * Alle Artikel solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Preise sind in Euro inkl. MwSt. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Abbildungen ähnlich. Diese Angebote gelten nur in dem nachfolgenden werbenden Markt:

Weiß- oder Rotwein „Monastyrskaja Isba“ je 0,75 L Fl., 1 L = 3,32

9 2,4

Nur für kurze Zeit

Schaumzuckerwarekonfekt „Wundervogel“ versch. Sorten je 100 g, 1 kg = 7,90

Salatmayonnaise „Provencal“ nach Art des Hauses oder „Torchin-Provencal tradicionnyj“ je 388 ml Btl., 1 L = 3,07

1,19

Pangasiusfilet „Classic“ tiefgefroren Herkunft: Aquakultur Vietnam, 1 kg Pack., Abtr. 1 kg = 3,12

Rote Bete frisch Herkunft, Kl.: laut Auszeichnung 1 kg

Nur für kurze Zeit

Ehrung mit Urkunde des Bildungsministeriums

0,79

1

0

Rinder-Beinscheiben 1 kg

denden Vorsitzenden, Renate Reuvers, ganz herzlich für die hervorragende Arbeit, die sie in ihrer sechsjährigen Amtszeit geleistet hat.

Äpfel versch. Sorten Herkunft, Kl. : laut Auszeichnung je 1 kg

,49

,45

1

9 3,9

Paprika rot Herkunft, Kl. : laut Auszeichnung 1 kg

Weißkohl Herkunft, Kl. : laut Auszeichnung 1 kg

,49

3

In den vergangenen Tagen wurde am RSG für die Schuljahre 2013/14 und 2014/15 ein neuer Schulelternbeirat gewählt. Vorsitzende ist Elisabeth Teske-Höfner, Stellvertreterin Simone Koch. Außerdem gehören dem Schulelternbeirat folgende Mitglieder an: Barbara Bauer, Frank Belzer, Sabine Bender, Alexander Blüm, Christopher Hamkins, Manfred Horn, Johannes Ihle, Ulrike Ludwig, Dr. Johannes Reuvers, Regina Völker, Dr. Wolfgang Wach, Carmen Wahl und Christine Weber-Groß. In der Wahlversammlung dankte der Schulleiter Dr. Burkard Keilmann der schei-

www.mixmarkt.eu

2,79

Strauchtomaten Herkunft, Kl. : laut Auszeichnung 1 kg

Elisabeth Teske-Höfner folgt Renate Reuvers nach deren sechsjähriger Amtszeit

Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325 Montag-Freitag: 8-00 bis 17-00 Uhr

Hähnchen ganz frisch Deutschland 1 kg

9 2,6

Neuer Schulelternbeirat am RSG

Angebot der Woche 45 von Mo. 04.11. bis Sa. 09.11.2013 *

9 2,9

Hackfleisch vom Schwein 1 kg

9 5,9

Die Inszenierung blieb in den 60er Jahren verortet: Die von den Schülern bearbeiteten, klassischromantischen Musikstücke, mit hoher Musikalität vom Musikleistungskurs (herausragend: Philipp Langlitz und Sarah Mahlerwein) unter Leitung von Laura Schröder stehen in provozierendem Kontrast zu Mord und klinischem Wegschließen. Weitere aktuelle Bezüge, z. B. inwiefern Lehrinhalte an Schule und Uni immer noch zu wenig ethische Verantwortung reflektieren, hätten, mussten aber nicht gezeigt werden. So blieb die Aussage weniger direkt, glitt aber auch nicht ins Banale, Vereinfachende ab. Dürrenmatts verrückte Anstaltsleiterin (schillernd gespielt von Clara Schüttler) ist die wahre Hauptfigur: erst buckliges „Fräulein“, entpuppt sie sich am Ende als skrupellose Weltbeherrscherin mit Sex-Appeal und höchst modernem Geschäftssinn. Der weise Salomon, der ihr angeblich erscheint, stört da eher.

Schweine-Zunge 1 kg

9 3,9

9 3,2

1,25

Wer einem der Schützlinge helfen möchte, wendet sich bitte an den Tierschutzverein „Menschen helfen Tieren Worms e. V.“, Telefon 06241 / 54490 bzw. 06249 / 670633. Im Internet findet man MhT unter www.mhtwormsev.de oder E-Mail kontakt@mhtwormsev.de

Inszenierung verortet sich in den 60er Jahrenn

Verlust der Menschlichkeit steht auf dem Spiel In der adaptierten Inszenierung forschen die drei verrückten Wissenschaftler zu Alterung und Demenz. Was auf dem Spiel steht, ist der Verlust der Menschlichkeit. Der Einzige, der nur verrückt spielt und tut, als erschiene ihm König Salomo, Möbius (fulminant gespielt von Till Nocher, vor allem in seinen Tobsuchtsanfällen), ist im Besitz der Lösungen und flüchtet sich in die Mauern der Anstalt, um zu verhindern, dass seine Resultate missbraucht werden. Die beiden anderen halten sich angeblich für Newton respektive Einstein, sind aber verdeckte Konzernvertreter, die hinter Möbius‘ Forschung her sind.

Rocho ist ein lieber schmusiger roter Kater, der in einer

großen Wohnung oder einem Haus gehalten werden kann. Wichtig für den jungen Mann ist der Mensch und nicht der Artgenosse. Gesucht wird aber für den lieben Kater eine Familie, in der er nicht den ganzen Tag alleine ist. Rocho braucht Menschen und jeder Menge Streicheleinheiten.

9 9,9


NIBELUNGEN

KURIER ORT

SP Pokal-Pleite – Viel Aufwand, aber kein Ertrag

Samstag, 3. Januar 2009

Die Gratis-Zeitung für das Nibelungenland

Wormatia verabschiedet sich mit 1:2 nach Verlängerung beim Oberligisten SV Alemannia Waldalgesheim aus dem Bitburger SWFV-Verbandspokal Heute geht es zum Schlusslicht nach Ulm

Das einzig Gute daran ist, dass jetzt alle Augen und Beine auf den Klassenerhalt zu richten sind, der aktuell in weite Ferne rückt. Gerd Obenauer, Wormatias Verantwortlicher für die Öf-

Raus aus dem Wellental „Wir haben uns das Leben selbst schwer gemacht. Unsere Spieerlöff nung nach vorne war unkonzentriert, der Mut zum absoluten Risiko hat gefehlt. Wir müssen weiter sehr akribisch und hart daran arbeiten, um die Spieler aus ihrem vor allen Dingen mentalen Wellental herauszubringen“, so Hans-Jürgen Boysen. Hierbei sieht Marcel Geppert nicht nur die Neuzugänge in der Bringschuld, da sind auch die schon länger beim VfR Wormatia spielenden Akteure wie Sandro Rösner, Eugen Gopko, Marcel Abele, Alper Akcam, Benjamin Himmel und Tim Bauer nicht ausgenommen, die in Waldalgesheim nicht gerade besonders selbstbewusst agierten. Wo sind Ball und gegnerisches Tor? Nur Marco Steil (Mitte) fand bei der blamablen 1:2-Niederlage nach Verlängerung im Viertelfinale des Bitburger SWFV-Verbandspokals beim Oberligisten SV Alemannia Waldalgesheim den Schlüssel zum Erfolg, konnte er doch in der 82. Minute wenigstens zum 1:1 ausgleichen. Foto: Klaus Diehl fentlichkeitsarbeit, musste nach dem Schlusspfiff der 120 Minuten enttäuscht feststellen, dass er so gut wie nichts Positives zu vermelden hatte. Die Wormaten waren optisch überlegen, versuchten auch Druck aufzubauen, ohne jedoch das Alemannen-Tor ernsthaft in Gefahr bringen zu können. Anders die Gastgeber, die aus einer starken Abwehr heraus zu schnellen Konterangrif-

war Formsache. Die Reaktion auf Wormatiaseite blieb indes aus. Lediglich Marco Steil mochte sich nicht mit der Niederlage abfinden. Längst in den Angriff gewechselt, konnte er in der 82. Minute, nach einer scharfen Hereingabe von rechts, mit vollem Risiko das runde Spielgerät im Alemannen-Tor versenken. Die Wende? Nein! Auch nicht in der Verlängerung, wo es auf Wormatiasei-

Der Autofahrerfachmarkt mit den besten Angeboten rund ums Auto.

Stöbern Sie durch unsere Bilder-Galerie und das NK-Zeitungs-Archiv unter: www.nibelungen-kurier.de

Ihr Ansprechpartner: Michael Thümmler IN WORMS

Geschäftsführung: Alfred und Andrea Krüger Bobenheimer Straße 12 · 67547 Worms Tel. (0 62 41) 3 65 24 · Fax (0 62 41) 3 83 74 Autohaus CHRISTMANN GmbH Worms, Schönauer Str. 17–19 Grünstadt, Ferdinand-Porsche-Str. 5–6 www.autohaus-christmann.com

Zertifizierter Klima-Fachbetrieb · Bad & Wellness

HERBST

Die Gratiszeitung für das Nibelungenland

jo.25sa13

67547 Worms / Cornelius - Heyl - Str. 54 / Tel. 06241 - 91100 67227 Frankenthal / Schraderstraße 36 / Tel. 06233 - 44045 www.atv-autoteile.de

Sanitär Heizungsbau Haustechnik

Über 200 Fahrzeuge in den Löwenparks Worms und Grünstadt. Ihre Ansprechpartner: Frau Weiler, Telefon (0 62 41) 26 63 26 Herr Koch, Telefon (0 63 59) 93 25 44

Fahrten-Besprechung am Freitag, dem 15. November, um 19.30 Uhr, im Bootshaus. Weitere Termine: 8. November: Markt-Stammtisch im Gasthaus „Zum Adler“, 19.00 Uhr, Anmeldungen bei Margot Hill, Telefon 06249/2506; 16. November: Spaßbadbesuch mit Jugendwart Daniel Groß, bitte anmelden; 22. November: Herbstessen im Bootshaus mit Spreewälder Spezialitäten, Anmeldungen ab sofort bei Margot Hill; 23. November: Arbeitseinsatz rund um und im Bootshaus. Weitere Infos unter www.wassersportfreundeguntersblum.de.

Wir haben das richtige Öl für Ihr Fahrzeug!

te weiter nicht gelang, konstruktiv auf den Torerfolg hinzuarbeiten. Waldalgesheim dagegen blieb mit schnellem Kontern weiter gefährlich und in der 105. Spielminute traf der Pokalschreck zum 2:1-Siegtreffer. Axel Neumann hatte sich im Mittelfeld den Ball erobert. Sein Zuspiel zu Niklas Schneider brachte diesen in freie Schussposition. Lucas Menz wurde umkurvt und das war es dann.

Heute müssen die Wormaten um 14 Uhr beim Tabellenletzten SSV Ulm antreten, der vier Punkte weniger als die Wormaten vorweisen kann. Dem Wormatia-Coach fehlen hierbei die gesperrten Defensivspieler Carsten Sträßer, Marco Steil und Marcel Abele. Dazu wahrscheinlich die verletzten Rainer Adolf, Eugen Gopko, Lucas Oppermann. Raschid El-Hammouchi und Erdal Celik. Klar, dass Hans-Jürgen Boysen schon einmal Routinier Marco Stark angefordert hat.

Von Profis für Profis Ihr PEUGEOT-Partner mit der größeren Auswahl

WSF Guntersblum aktuell

Professioneller Partner für Autoteile und Autozubehör

@

fen ansetzten, weshalb sich der sehr gute Lucas Menz im Wormatia-Tor bereits in der Anfangsphase zweimal gewaltig strecken musste. Bis zur 54. Minute konnte er einen Rückstand vermeiden, war aber machtlos als der Alemanne Grau einen unnötigen Ballverlust von Carsten Sträßer ausnutzte und für seinen Mitspieler Mulaj auflegte. Der spielte Marco Steil aus und der Rest

Wie geht es weiter?

lr44sa13

Konzentration auf Klassenerhalt

In der restlichen Spielzeit waren die Gastgeber einem dritten Tor weitaus näher, als der Regionalligist aus Worms dem Ausgleich.

jo.13sa13

V O N K L A U S D I E H L Waldalgesheim sollten die Wormaten künftig besser meiden, denn erneut wurden die dortigen Alemannen zum Stolperstein im Bitburger SWFV-Verbandspokal. Mit dem gleichen Ergebnis unterlag man im Pokal am 25. April 2011 unter dem damaligen Trainer Ronny Borchers. Waren es 2011 die vielen vergebenen Torchancen, so waren es am letzten Mittwoch die derzeitigen Unzulänglichkeiten überhaupt solche herauszuspielen und individuelle Fehler als Ursache für das mehr als enttäuschende Ausscheiden. Die Tristesse an der Alzeyer Straße geht weiter und raubt den Verantwortlichen immer mehr den gesunden Schlaf. Hinter derRegionalliga-Elf steht weiter ein großes Fragezeichen, die Situation ist weiter absolut unbefriedigend. Daraus machen sowohl Trainer Hans-Jürgen Boysen, wie auch Marcel Gebhardt von der sportlichen Leitung keinen Hehl. Durch diese – nach Augenzeugen verdiente Niederlage – ist das Dilemma um die Mannschaft noch um einiges größer geworden. Die Endrunde um den Verbandspokal 2012/2013 und gewünschte 1. DFB-Pokalrunde findet ohne die Wormaten statt!

AKTION

15 %

Telefon (0 62 41) 95 78-0 Fax (0 62 41) 95 78-78

R ABAT T

AUF ALLE FAHRR ÄDER DER SAISON 2013*

13-Markenaktion-43-WOR-HKS

www. quick.de

Der neue D-MAX von ISUZU schon ab € 20.895,– inkl. MwSt.

* nur solange der Vorrat reicht

GmbH & Co. KG

Nutzfahrzeuge und Kleingeräte-Fachbetrieb

67547 Worms · Fahrweg 100

Fon 0 62 41/4 56 03 · Fax 0 62 41/4 69 79

lr04sa13

67547 Worms · Fahrweg 100

info@dexheimer-nutzfahrzeuge.de MO-FR 8-18, SA 8-13 Uhr Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr Nutzfahrzeuge · Kleingeräte und Motoristik · Land- und Weinbautechnik ·(0 Beratung Verkauf · ErsatzteilFon (0 62 41) 4 56 03 · Fax 62 und 41) 4 69 79 und Reparaturservice www.dexheimer-worms.de · info@dexheimer-worms.de

Tage! e t l a k on für i t k A ile SAUge

Jakob-Hammel-Str. 13 · Worms-Rheindürkheim Tel.: (0 62 42) 9 12 01 00 · Fax: (0 62 42) 9 12 01 07 Info@stega-racing.de · www.stega-racing.de

Winter Sport 4D

Neue Zimmerdecke in nur 1 Tag!

+ n3kg0uts€chein

*

Ta

UltraGrip 8 oder

UG8 Performance oder

lr03sa13

Besuchen Sie unsere Ausstellung

Mo.-Fr. Mo. 15–18 9:00-18:00 Uhr, Mi. 10–18Sa. Uhr,10:00-16:00 Sa. 10–14 Uhr Ohne ausräumen und Beleuchtung nach Wunsch

Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten

PLAMECO Fachbetrieb Büttner PLAMECO Fachbetrieb Spantbest BV Van Voordenpark 20, 5301 KP Zaltbommel - oder rufen SieTel. an:(0 0241 /4011 Carl-Zeiss-Straße 9 (Industriegebiet Nord), 67227 Frankenthal, 62 33) 36 055 97 98

+ n3kg0uts€chein

*

Ta

Kristall Montero 3 oder

UG SUV

Kristall Control HP

+ n2kg0uts€chein

*

Ta

Einfach ausschneiden, bei Quick vorlegen und sparen! * Gültig beim Kauf von 4 Reifen ab 16 Zoll der oben genannten Marken/Profile. Solange der Vorrat reicht. Genaue Infos unter www.quick.de/Winteraktion

H.-P. Mainka GmbH · Mainzer Straße 162 67547 Worms · Tel. 0 62 41/4 94 07

RÄDERWOCHEN Rädereinlagerung inkl. Wechsel 35,90 € Felgenreinigung pro Rad

AutoGreiss

w w w . a u t o - g r e i s s . d e

5,90 €

Neue (T)Rau m AutoGreiss GmbH | An der Wittgeshohl 13a | Westhofen | Telefon 06244-905797 Neue (T)Rau md


LOK AL-SPOR T

SEITE 14

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Selbstverteidigungskurs bei der TG Worms

Fünf Staffel-Teams der SG Worms für Landesentscheid in Koblenz qualifiziert

Nach der Wado-Ryu-Selbstverteidigungs-Methode

Im Mainzer Taubertsbergbad zeigten sich die weiblichen und männlichen SGler gut in Form

Ein neuer Anfängerkurs für Selbstverteidigung auf der Basis von Wado-Ryu Karate beginnt am Mittwoch, dem 13. November, ab 17.30 Uhr, in der neuen Jahnturnhalle an der Wormser Philosophenstraße. Die Kursdauer beträgt sechs Wochen mit jeweils wöchentlich einer Stunde.

Gleich mit sechs Teams aller Altersklassen startete die SG Worms beim Vorkampf zu den deutschen MannschaftsStaffelmeisterschaften der Jugend (DMSJ) auf Südwestebene. Im Mainzer Taubertsbergbad gaben hierzu neun Vereine ihre Meldungen ab. Die Wormser Jugendlichen schlugen sich im Mainzer Taubertsbergbad beachtlich und qualifizierten sich mit fünf Mannschaften für den Landesentscheid in zwei Wochen in Koblenz. Siegreich behauptete sich die weibliche SG-Jugend A (Jg. 96/97), die bei allen fünf Staffeleinsätzen mit einer Endzeit von 25:22,16 Minuten souverän als Erste den SSV Ingelheim auf Rang zwei verwies. Dafür sorgten Helena Becker, Chiara Egli, Paula Fleischer, Rebecca Klein, Katrin Puder und Maike Wiegand. Die weibliche B-Jugend (Jg. 98/99) kam trotz vieler neuer Bestmarken nicht an der SG EWR-Rheinhessen-Mainz vorbei. In der Besetzung Jule Guckes, Laura Knies, Annik Löcher, Alina Wind erreichten sie mit 25:52,69 Minuten aber den

Für Nicht-Mitglieder ist eine Anmeldegebühr zum Trainingsbeginn von 30 Euro zu entrichten. Weitere Infos unter der Rufnummer 0172/7355329 oder auf der Homepage Selbstverteidigung Worms/Wado-Ryu Karate oder bei der TGW/Abteilung Selbstverteidigung.

Wormatia-Fan-Aufruf: Mithilfe ist gefragt Der Rasen in der EWR-Arena soll von Regenwürmern befreit werden Am heutigen Samstag wird unter Anleitung von Holger Busch eine große Rasenpflegeaktion durchgeführt. Die Stadt Worms stellt dem Verein ein Mittel zur Verfügung, das die Regenwürmer auf dem Platz nach oben bringen soll. „Wir benötigen so viele Helfer wie möglich, um die Regenwürmer abzutragen“ so Holger

TERMINE HANDBALL

WEIBLICHE JUGEND RHEINHESSENLIGA A-JUGEND HSG Worms – HSV Sobernheim (Sa., 17.15 Uhr) TG Osthofen – HSV Alzey (Sa., 18.10 Uhr) B-JUGEND TG Osthofen – HSV Alzey (Fr., 18 Uhr) C-JUGEND TG Osthofen – HSV Alzey (Sa., 15.10 Uhr) D-JUGEND TG Osthofen – HSV Alzey (Sa., 16.40 Uhr) HSG Worms – HSV Sobernheim (So., 12 Uhr) E-JUGEND TG Osthofen – HSV Alzey I (Fr., 14 Uhr) MÄNNLICHE JUGEND RHEINHESSENLIGA A-JUGEND MJSG Worms/Osthofen I – HSV Sobernheim

Busch. Da kann man zu jeder Stunde mitmachen. Damit soll die Unebenheit des Platzes und dessen Qualität verbessert werden. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Beginn ist um 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit, Gummistiefel sind von Vorteil. Auch sollte man nicht die beste Kleidung anziehen, denn es könnte schmutzig werden.

(Sa., 19.15 Uhr) B-JUGEND HSG Worms I – GW Büdesh. I (So., 14.15 Uhr) C-JUGEND TG Osthofen I – HSV Alzey I (Fr., 16.20 Uhr) KREISKLASSE A-JUGEND TV Nierstein – MJSG Worms/Osthofen II (Sa., 16 Uhr) D-JUGEND TG Osthofen – HSV Alzey I (Sa., 14 Uhr) HSG Worms II – HSV Sobernheim (Sa., 16 Uhr) TV Eich – GW Büdesheim (So., 14.15 Uhr) E-JUGEND TG Osthofen – HSV Alzey (Fr., 15.10 Uhr) HSG Worms – TV Bodenheim (So., 11 Uhr) TG Osthofen – HSV Alzey HSG Worms – HSV Sobernheim (Sa., 15 Uhr)

Die weibliche B-Jugend der SG Worms mit (von links) Alina Wind, Laura Knies, Annik Löcher und Jule Guckes qualifizierte sich mit dem 2. Platz für den Landesentscheid in Koblenz. zweiten Platz. Ebenfalls Platz zwei erschwamm sich die weibliche D-Jugend (Jg. 2002/03), in der Gesamtzeit von 28:23,71 Minuten hinter der SG EWRRheinhessen-Mainz. Emilia Baab, Angie Göhner, Emma Hellwig, Delia Hentrich, Jule Knies, Jona-Marie Löcher gaben dafür ihr Bestes. Besonders spannend verliefen die Staffelwettkämpfe der männlichen C-Jugend (Jg.

2000/01). Am Ende belegten in 25:35,70 Minuten und sehr guten Leistungen Jonas Brandt, Adrian Burg, Danny Eberle, Lars Schwartner, Jonas Klemmer und Paul Steffens den 3. Platz hinter den beiden Mannschaften der SG EWR Rheinhessen-Mainz. Mit einer Gesamtzeit von 31:18,86 Minuten belegte die männliche D-Jugend (Jg. 2002/03) mit Noah Beyer, Ni-

Die Ü32-Senioren des FC Germania Eich wurden Kreispokalsieger 2013 4:1-Sieg im Finale gegen die SG SV 1910 Pfiffligheim/SV 1914 Pfeddersheim

Nach dem Finale fanden sich beide Mannschaften zum gemeinsamen Gruppenfoto ein.

Rad Zierblenden

> verschiedene Design`s > 13“ bis 16“ > Abb. beispielhaft

Setpreis

ab

24.

95

Pfeddersheim - Worms - Kirchheimbolanden

cf.44sa13

Hier kommen Preise unter die Räder !

SONDERPOSTEN !

klas Bott, Philipp Emans, Lukas Ramb und Tobias Zidar den 4. Platz und qualifizierten sich auch für den rheinland-pfälzischen Endkampf. Für die Fahrkarte nach Koblenz reichte die Endzeit von 29:41,44 Minuten und Platz 4 der weiblichen C-Jugend (Jg. 2000/01), mit Annika Bodensohn, Saskia Fleischer, Ramona Frohn, Diane Krämer, und Rebecka Walter leider nicht.

VON K L AUS DIEHL Per Losentscheid hatte die Spielgemeinschaft das Heimrecht für dieses Finale gezogen, das auf dem Rasenplatz von Normannia Pfiffligheim stattfand. Die sieggewohnten Germanen gingen zwar in der 9. Minute durch Jörg Weisswange in Führung, doch konnten die Gastgeber in der 19. Minute durch Alexander Horle verdientermaßen ausgleichen. Bis zum Pausenpfiff hatten sich die Germanen-Oldies zwar die größere Anzahl an Chancen herausspielen können, die aber SG-Torhüter Alfred Altenbaher im Verbund mit seiner Abwehr vereiteln konnte. Die im Schnitt älteren Gastgeber wehrten sich bis zum Pausenpfiff bestens und erreichten ein recht ausgeglichenes Spiel. Nach Wiederanpfiff bestimmten die Altrheiner aber mehr und mehr das Geschehen, ohne aber ihre sonstige Leistung abrufen zu können. Als Erik Bräumer in der 36. Minute einen an Jörg Weisswange verursachten Foulelfmeter sicher zur erneuten Eicher Führung verwerten konnte, nahm die Überlegenheit der

Germanen deutlichere Formen an. Jan Weinreich konnte zwei der vielen Germanen-Chancen zum 4:1-Endstand nutzen. Damit qualifizierten sich die Germanen für die Südwestmeisterschaft im Jahr 2014 und träumen wie bereits in diesem Jahr geschehen, von der erneuten DFB-Endrunde. Wolfgang Gethöfer, Verantwortlicher für den

Ü32-Spielbetrieb im Fußballkreis Worms, nahm die Siegerehrung vor und dankte beiden Mannschaften für ihr faires Spiel. Wie überhaupt sichtbar wurde, dass man bei den Ü32Senioren noch die dritte Halbzeit kennt. Lange nach Spielschluss standen die meisten Spieler der beiden Teams noch plaudernd bei einem Bier auf

Wolfgang Gethöfer übergab Siegerball, -Urkunde und Pokal an den Germanen-Spielführer Ralf Jankowski.

Fotos: Klaus Diehl dem Platz und so war auch der Wunsch laut, ein gemeinsames Gruppenfoto zu machen. Für die SG SV 1919 Normannia Pfiffligheim/SV 1914 Pfeddersheim standen auf dem Spielbogen: Alfred Altenbaher, Kevin Jeffries, Patrick de Fronzo, Michael Liebisch, Sascha Gmeiner, Tommy Schober, Sven Flächsenhaar, Francesco Pinel, Andreas Hasenfuß, Andreas Fettel, Alexander Horle, Karl-Heinz Schopp, Tamer Genctürk, Patrick Grein, Holger Bogner, Livingston Ulysse, Patrick Graber, Richard Lengeling, Alessandro Cazatto, Uwe Johannes Mörfelder und Dieter Dirscherl. Das blau-weiße Trikot der Germanen trugen: Jan Obentheuer, Christopher Stavropoulos, Holger Seibert, Erik Bräumer, Markus König, Martin Stavropoulos, Michael König, Tobias Horn, Thorsten Scheufele, Ralf Jankowski, Jörg Weisswange, Uwe Obentheuer, Jan Weinreich, Anel Bajric, Volker Ohnleitner, Marco Blair, Daniel Münk, Lutz Taffelt.


LOK AL-SPOR T

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Niederlage zum rechten Zeitpunkt Nach dem Sieg im Spitzenspiel am Mittwoch gegen Phönix Schifferstadt, dachten wohl einige SVH-Jungs, dass das Spiel in Gonsenheim wohl ein Selbstläufer wird. So agierten sie auch in der ersten Halbzeit viel zu passiv und ließen dem Gegner zu viel Spielraum. So kam es auch, dass man durch einen Stellungsfehler in der Abwehr zur Pause mit 0:1 zurücklag.

In der zweiten Halbzeit ging man das Spiel besser an und Arbenit Hotie erzielte in der 48. Minute den 1:1-Ausgleich. Danach entwickelte man noch mehr Druck mit zahlreichen Torchancen. Dreimal verhinderte die Latte, zweimal reagierte der Gonsenheimer Torhüter ganz hervorragend und als dieser einmal geschlagen war, wurde der Ball von einem Mitspieler gera-

de noch vor dem Überschreiten der Torlinie abgewehrt. Das Auslassen all dieser klaren Torchancen, wurde in der 66. Minute bestraft, als Gonsenheim durch einen Fehler in der SVHAbwehr zum 2:1 Siegestreffer kam. Alles in allem war an diesem Tag das Glück nicht auf SVHSeite, aber vielleicht ist diese erste Niederlage zum richtigen Zeitpunkt gekommen.

Turniertag beim Wormser Schachverein Um 17.30 Uhr startete am letzten Freitag das zweite Turnier in der Jugend-Grand-PrixSerie. Julia Wiedemann konnte mit vier Punkten dank deutlich besserer Feinwertung den Sieg für sich verbuchen. Zweiter wurde Marcel Faal vor Fabian Guckes, gefolgt von Max Schüttler, Stefan Tschernych, Felix Grund und Selem Sapasürünen. Dem folgte am späteren Abend im Rahmen des Wormser Schach-Triathlons das

letzte Blitzturnier dieses Jahres. Bei angenehmer Atmosphäre kämpften zehn Spieler um den Sieg. Vor dem Turnier war Steffen Schluchter der Führende in der Gesamtwertung, doch wegen privater Termine konnte er an diesem Turnier nicht teilnehmen. Dies war die große Chance für Roland Ollenberger, den ersten Platz in der Gesamtwertung zu übernehmen. Das Turnier gewinnen jedoch konnte Mike Martin. Er verlor kein

Spiel und siegte verdient vor Roland Ollenberger. Entscheidend dabei war der Sieg gegen Ollenberger in der vorletzten Runde. Dritter wurde Jessica Wiedemann, die stark aufspielte. Neben dem Schach-Triathlon wurden auch verschiedene Partien der Vereinsmeisterschaft nachgespielt. Im A-Turnier remisierten Rainer Germroth und Patrick Boos. Im B-Turnier konnte Jan Nagel souverän gegen Simon Guckes gewinnen.

SEITE 15

TTV-Damen machen Herbstmeisterschaft klar!

oderschiftl an:

Tabellenführer gegen den Zweiten, das war das Aufeinandertreffen der Rheindürkheimer Damen und der TSG Pfeddersheim. Beide Teams traten in Bestbesetzung an, es wurde also ein echtes Spitzenspiel. Die Doppel zu Beginn bestimmten die Gastgeberinnen: Natascha Endreß/Doris Weyrich und Yvonne Pillipan/ Carina Weyrich siegten in vier bzw. drei Sätzen. Yvonne Pillipan legte gleich einen Einzelerfolg nach zum 3:0. Klar unterlegen war im Anschluss Natascha Endreß, aber Carina Weyrich stellte per 3:0 den alten Abstand wieder her. Doris Weyrich wehrte dann im vierten Satz Matchbälle ab, erreichte den Entscheidungssatz und ließ ihrer Gegnerin hier keine Chance. Der klare 5:1-Zwischenstand war etwas überraschend und kam schon einer kleinen Vorentscheidung gleich. Yvonne Pillipan unterlag dann der Gäste-Eins klar,

Herbstmeister in Gelb, von links die TTV Rheindürkheim-Tischtennis-Damen: Doris Weyrich, Natascha Endreß, Carina Weyrich, Yvonne Pillipan. aber Natascha Endreß sorgte mit ihrem Erfolg für den ersten Matchball. Carina Weyrich sah bei einer 2:0- und 5:1-Führung schon wie die sichere Siegerin aus, verlor dann komplett den Faden, fand ihn aber wieder und knüpfte im Entscheidungssatz an die starke Leistung der ersten beiden Sätze an: 11:2! Das ergab ein 7:2 im Endergebnis. Die Herbstmeisterschaft ist dem Team

um Mannschaftsführerin Yvonne Pillipan vor dem letzten Saisonspiel gegen den TTC Worms-Horchheim nicht mehr zu nehmen, mit 12:0 Punkten führen sie die Tabelle vor der TSG Pfeddersheim an. Auch im Pokalwettbewerb der B-Klasse sind die TTVDamen durch einen 4:1-Sieg gegen die SG Bodenheim/GauBischofsheim noch im Rennen.

Medizinische Fachangestellte (m/w)

jm44sa13

Zeitpunkt

lr25mi13

STELLENMARKT Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Unsere Putz-Perle musste uns leider verlassen. Aus diesem Grund suchen wir jemanden, der gerne engagiert unsere Räumlichkeiten für die nächsten Gäste wieder auf Vordermann bringt. Bei Interesse, in unserem familiären Team aufgenommen zu werden, bitte kurz anrufen: Tel. (0 62 41) 3 31 61. Die Illigs

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Zum nä stellen w Zum nächst mögli nteure / stellen wir ein (m/w lateure punkt Zum nächst m / schaft stellen wir ein emöglichen Zeitpunkt rsonaldiensture / Zeitpunkt Zum nä Ge ngen mbH nZEITUNGSAUSTR (m/w): ÄGER eure für stellen w Rimsing nst11 Freiburg gsmonteure / lei Tel. 0761 H 0761/4 56 47-29 aft nteure / installateure Rimsinger Weg 16 freiburg g t.de aldienstlateure Tel. 0761/456 47-0, 47-29 mbH Gesellschaft freiburg@ame-zeit Zeitpunkt Zum nä schaft Rimsinger We eiburg für Personaldienstrsonaldienststellen w Tel. 0761/456 4 56 47-29 leistungen mbH Bewerbungen bitte an: Rechtsanwaltskanzlei Eva Hükelheim Kriemhildenstraße 14, 67547 Worms Zum möglichen Zeitpunkt Tel. (0nächst 62 41) 66 41, Fax 2 82 80 stellen wir ein (m/w): E-Mail: eva-huekelheim@t-online.de

(m/w)

leistungen mbH mit WIG-Schweißkenntnissen

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg und Montagebereitschaft Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de

Mechatroniker

Zum nächst möglichen Zeitpunkt (m/w) stellen wir ein (m/w): mit Montagebereitschaft

Löter / Bestücker

Zum nächst möglichen Zeitpunkt Maler/Lackierer Gesellschaft Gesellschaft stellen wir ein bitte (m/w): Bewerbungen an:

Sanitärinstallateure

Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. (0 62 41) 97 27-0 · Fax 97 27-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 worms@ame-zeitarbeit.de freiburg@ame-zeitarbeit.de www.ame-zeitarbeit.de

www.nibelungen-kurier.de Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wirnächst ein (m/w): Zum möglichen Zeitpunkt

WIE WÄRE ES MIT EINEM NEBENJOB?

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. (0 62 43) 90 67-0 Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 E-Mail: k.boos@boos-anlagenbau.de freiburg@ame-zeitarbeit.de

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Maler/Lackierer

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg freiburg@ame-zeitarbeit.de worms@ame-zeitarbeit.de Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 www.ame-zeitarbeit.de freiburg@ame-zeitarbeit.de

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w): Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Zum nächst möglichen Zeitpunkt Wirstellen brauchen Verstärkung! wir ein (m/w): Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

• BOBENHEIM-ROXHEIM • GUNDERSHEIM Elektriker FleischereiSchweißer Schreiner Bürokaufleute Elektroniker / Gesellschaft •Gesellschaft OSTHOFEN • WESTHOFEN Schlosser / Stahlbauer Gesellschaft fachverkäufer/-in Radiou. Fernsehtechniker für Personaldienst… SOWIE Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Gesellschaft freiburg@ame-zeitarbeit.de UND47-0,KRANKHEITSVERTRETUNG. Tel. 0761/456 Fax 0761/4 56 47-29 für Personaldienstjo.44sa13

freiburg@ame-zeitarbeit.de

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Wichtig ist uns vor allem – Sie sind zuverlässig und gewissenhaft!

Bürokaufleute Müller

Bitte keine

Werbung

Meyer

NIBELUNGENLAND

Bitte kei ne Werbu kosten losen Ze ng/keine itungen

Ein Schwesterunternehmen des

NIBELUNGEN

KURIER

Berliner Straße 10–12 67551 Worms-Pfeddersheim

Schweißer

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

Schlosser / Stahlbauer

Elektriker

Zum nächst möglichen Zeitpunkt Maschinenschlosser stellen wir ein (m/w): Industriemechaniker Gesellschaft / Heizungsmonteure für PersonaldienstGesellschaft Sanitärinstallateure leistungen mbH für PersonaldienstRimsinger Weg Gesellschaft 16, 79111 Freiburg leistungen mbH Tel. 0761/456 47-29 für Fax PersonaldienstRimsinger47-0, Weg 16,0761/4 79111 56 Freiburg freiburg@ame-zeitarbeit.de Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 leistungen mbH 56 47-29

Elektriker

freiburg@ame-zeitarbeit.de Rimsinger Weg 16, 22 79111 Freiburg Schönauer Straße · 67547 Worms Tel. 0761/456 47-0, Fax· Fax 0761/4 56 47-29 Tel. (0 62 41) 97 27-0 97 27-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de worms@ame-zeitarbeit.de www.ame-zeitarbeit.de

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Bürokaufleute Zum nächst möglichen Zeitpunkt

www.prokopp-personal.de r.ferino@prokopp-personal.de Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Für unsere Mrs.Sporty Clubs in Bobenheim-Roxheim und Gernsheim suchen wir

Die Gratiszeitung für das Nibelungenland

• Clubmitarbeiter (Teilzeit/Aushilfsbasis)

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w): Tel.freiburg@ame-zeitarbeit.de +49 (0)62 41 - 2 00 05 19

Heizungsmonteure / Schweißer mit Paß Sanitärinstallateure

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

Löter / Bestücker Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg

Für unseren Kunden suchen Zum nächst möglichen Zeitpunkt wirein ab(m/w): sofort stellen wir SchreinerGesellschaft Kommissionierer/-innen für/ PersonaldienstSchlosser Stahlbauer leistungen mbH die im 3-Schicht-Betrieb arbeiten Maschinenschlosser Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg können. Industriemechaniker Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Es ist ein FahrdienstGesellschaft vorhanden. freiburg@ame-zeitarbeit.de Interesse? Dann zögern Sie nicht, uns für Personaldienstanzurufen! Wir freuen uns auf Sie! leistungen mbH

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg WILHELM Personaldienstleistungen GmbH Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Wilhelm-Leuschner-Str. 13 · D-67547 Worms freiburg@ame-zeitarbeit.de Zum möglichen Zeitpunkt Tel.nächst (0 62 41) 9 58 54-13

stellen wir ein (m/w):

Schönauer Straße 22 · 67547 Worms Tel. 0761/456 47-0, Fax· Fax 0761/4 56 47-29 Tel. (0 62 41) 97 27-0 97 27-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de worms@ame-zeitarbeit.de www.ame-zeitarbeit.de

Elektroinstallateure

Zum nächst möglichen Zeitpunkt & Obermonteure (m/w) stellen wir ein (m/w):

Elektroniker / Radio- u. Fernsehtechniker

gesucht! Gesellschaft

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg

Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Gesellschaft www.elektro-knies.de für Personaldienst- freiburg@ame-zeitarbeit.de Staplerfahrer leistungen mbH ELEKTRO•KNIES

Weg 16, 79111 Freiburg • Rimsinger Mitarbeiter Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 für verschiedene freiburg@ame-zeitarbeit.de Produktionsbereiche

Wir bieten Ihnen Zum nächst möglichen Zeitpunkt • einen festen Arbeitsvertrag stellen wir ein (m/w): • Zum umfassende Sozialleistungen nächst möglichen Zeitpunkt

Schweißer

stellen wir ein (m/w): Bewerben Sie sich gleich Gesellschaft oder rufen Sie gleich an! für Personaldienst(0 62 41) 30 97 20leistungen mbH Gesellschaft worms@persona.de Rimsinger Weg für 16, 79111 Freiburg PersonaldienstTel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4mbH 56 47-29 Rathenaustraße 18 leistungen freiburg@ame-zeitarbeit.de 67547 Worms Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. 0761/456 Wir freuen uns47-0, Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de auf Sie!

Löter / Bestücker

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w): Schreiner Zum nächst möglichen Zeitpunkt

• Auszubildende Zum nächst möglichen Zeitpunkt Sport-/Gesundheitstrainer stellen wir ein (m/w):

• Promotionkräfte

Löter / Bestücker

Sie sind sportbegeistert, kontaktfreudig und möchten in einem tollenGesellschaft Team arbeiten? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis 20.11. an:

für Personaldienst-

info@Sportclub-Becker.de oder leistungen mbH Rimsinger Weg 16,Sporty 79111Osthofen Freiburg Mrs. Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 Herrnsheimer Straße56 2047-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de 67574 Osthofen Weitere Informationen unter www.sportclub-Becker.de

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Maler/Lackierer Bodenbeläge

Wernersbach für PersonaldienstSU C HT qualifi zierten leistungen mbH

Gesellschaft MRS_07057_AZ_Coupon_50x81_IsoNewspaper.indd 30.03.10 1 11:23

für Personaldienstleistungen mbH

Maler/Lackierer Infos unter:

Für unsere renommierten Kunden in Worms und Umgebung suchen wir (m/w)

(Schicht- + Branchenzuschlag)

ein (m/w): Zumstellen nächstwir möglichen Zeitpunkt Schreiner stellen wir ein (m/w):

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

BODENLEGER

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de

Tel. (0 62 41) 7 82 92

Call-Center-Mitarbeiter gesucht

Zum nächst möglichen Zeitpunkt Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w): stellen wir ein (m/w): Die Konzepthaus GmbH ist langjähriger Partner von Städten, Kommunen und Verkehrsbetrieben. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Gesellschaft Gesellschaft für PersonaldienstVerdienst 800,– für EuroPersonaldienstleistungen mbH leistungen Wenn Sie eine freundliche und kommunikationsstarke Persönlichkeit sindmbH

Elektriker Schweißer • 2 Teilzeitkräfte

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. 0761/456 Fax 0761/4 56haben, 47-29 sind Sie bei uns richtig! und Freude47-0, am Telefonieren Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de Auch Quer- und Neueinsteigern bieten wir eine neue berufliche Perspektive! freiburg@ame-zeitarbeit.de

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten.

Konzepthaus GmbH Zeitpunkt Zum nächst möglichen Kirschgartenweg 58 stellen wir ein (m/w): 67549 Worms www.werberaum.info

Bürokaufleute Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

Bewerbungen telefonisch: Herrn Udo Käplinger Mo.–Fr., 14–16 UhrZeitpunkt Zum nächst möglichen 62ein 41)(m/w): 97 97 90 stellen(0wir uk@konzepthaus.net

lr44sa13

Vertriebsgesellschaft mbH

z. Hd. Frau May Untere Hauptstraße 30 67551 Wo.-Horchheim Zum nächst möglichen Zeitpunkt mail@metzgerei-may.de

auf 450-Euro-Basis.

www.fz-glas-spiegel.de

–- Helfer m/w Helfer m/w

WS.44sa13

Bitte rufen Sie unsere Vertriebsleiterin Frau Gesellschaft Keller unter Tel. (0 62 39) 92 91 68 oder für Personaldienst(01 76) 98 14 60 92 an oder senden Sie eine leistungen mbH Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg E-Mail an info@nvg-worms.de (bitte nennen Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Sie uns auch Ihre Telefonnummer und wann freiburg@ame-zeitarbeit.de wir Sie am besten erreichen können).

Ihre Kurzbewerbung

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg freiburg@ame-zeitarbeit.de (gerne auch per 0761/4 Mail) an: Tel. 0761/456 47-0, Fax 56 47-29 Metzgerei und Partyservice May freiburg@ame-zeitarbeit.de WS.44sa13

leistungen mbH Wir holen Sie zuRimsinger Hause Weg 16, 79111 Freiburg Tel. Verteilgebiet! 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 ab und bringen Sie in Ihr freiburg@ame-zeitarbeit.de

für Personaldienstauf 450-Euro-Basis oder in TeilGesellschaft leistungen mbH zeitRimsinger ab sofort gesucht. für PersonaldienstWeg 16, 79111 Freiburg leistungen mbH 56 47-29 Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4

lr25mi13

Maschinenschlosser leistungen mbH SPRINGER ALSWegURLAUBSIndustriemechaniker Rimsinger 16, 79111 Freiburg

für Personaldienstleistungen mbH

REINIGUNGSKRAFT (m/w)

Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 - Kommissionierer freiburg@ame-zeitarbeit.de

leistungen mbH 67592 Flörsheim-Dalsheim

Bürokaufleute

für die Verteilung des Nibelungen Kuriers in

leistungen mbH

eine zuverlässige

– Kommissionierer m/w m/w

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Gesellschaft freiburg@ame-zeitarbeit.de Willy-Brandt-Ring für6 Personaldienst-

lr25mi13

Schweißer

m/w

Rimsinger Weg 16, 79111 – Reifenmonteure m/w Freiburg

Boos Elektriker Reinigungsanlagenbau GmbH

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w): info@nibelungen-kurier.de Zum nächst möglichen Zeitpunkt Elektroniker / stellen wir ein (m/w): stellen wir ein (m/w): Radio- u. Fernsehtechniker Zum nächst möglichen Zeitpunkt / Heizungsmonteure Schlosser / Gesellschaft stellen wir ein (m/w):Gesellschaft Sanitärinstallateure Gesellschaft Schlosserhelfer für Personaldienstfür PersonaldienstGesellschaft für Personaldienstleistungen mbH leistungen mbH Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg für Personaldienstleistungen Egal ob SieWeg Schüler Rentner sind, HausfrauTel. oder berufstätig – wenn Sie gut zu mbH Fuß Rimsinger 16, oder 79111 Freiburg Gesellschaft 0761/456 47-29 Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 leistungen mbH 56 47-29 Rimsinger47-0, WegFax 16,0761/4 79111 56 Freiburg Tel. 47-0, Fax 0761/4 56 und 47-29 und0761/456 gerne an der frischen Luft sind mittwochs und samstags Zeit haben – wir suchen freiburg@ame-zeitarbeit.de freiburg@ame-zeitarbeit.de für PersonaldienstRimsinger Weg 16, 22 79111 Freiburg Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 Schönauer Straße · 67547 Worms freiburg@ame-zeitarbeit.de leistungen Tel. 0761/456 47-0, Fax· Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de Tel. (0 62 41) 97 27-0 97mbH 27-29

Elektriker

- Staplerfahrer m/w Maler/Lackierer

– Bürokaufleute m/w Gesellschaft - für Speditionskaufleute Biebesheim für Personaldienst-

Zum nächst möglichen Zeitpunkt Bewerbung telefonisch stellen wir einan: (m/w): für Personaldienst- oder schriftlich leistungen mbH

WS.44sa13

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg – Schwerpunkt: Buchhaltung Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 und Zwangsvollstreckung freiburg@ame-zeitarbeit.de

IndustrieGesellschaft mechaniker für Personaldienst-

lr37sa13

für PersonaldienstGesellschaft leistungen mbH für PersonaldienstRimsinger Weg 16, 22 79111 Freiburg leistungen mbH Schönauer Straße · 67547 Worms

zum 1. Dezember 2013 gesucht Radiou. Fernsehtechniker

Elektroniker / Radio- u. Fernsehtechniker

–- Staplerfahrer m/waller Facharbeiter Zum m/w nächst möglichen Zeitpunkt besonders für Hochregal Art stellen wir ein (m/w): und Linde-Gas

cf.44sa13

Gesellschaft – Teilzeit für Personaldienst– Flexible Arbeitszeiten leistungen mbH (vorwiegend nachmittags)

lr44sa13

RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE/R Elektroniker /

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wirnächst ein (m/w): Zum möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w): Heizungsmonteure Staplerfahrer mit Auto & /FS

selbständiges Arbeiten nach Skizzen, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, gepflegtes Äußeres und Umgangsformen. Bewerbungen mit Angabe von Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin, gerne auch per E-Mail an: kontakt@fz-glas-spiegel.de sowie

lr25mi13

lr25mi13

§

Rimsinger Weg 16, 79111 Freiburg Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de

Rimsinger Weg 16, 22 79111 Freiburg Schönauer Straße · 67547 Worms Tel. 0761/456 47-0, Fax· Fax 0761/4 56 47-29 Tel. (0 62 41) 97 27-0 97 27-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de worms@ame-zeitarbeit.de www.ame-zeitarbeit.de

stellen wir ein (m/w):

WegUnternehmen 16, 79111 Freiburg FürRimsinger namhafte Tel. 0761/456 47-0, Fax 0761/4 56 47-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de in Worms und Umgebung Wir erwarten Erfahrung mit dem Werkstoff Glas, technisches Verständnis, motiviertes , suchen wir:

lr43sa13

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

GLASER oder SCHREINER oder METALLBAUER

einen (m/w) für die Montage von Glastüren, Ganzglasanlagen, Schiebetüren, Glasduschen, Überdachungen, Vordächern, Fenstern, Türen sowie die Ausführung von Glasreparaturen.

Löte Löter / B Löter Löte

Wirnächst suchen ab sofort: möglichen Zeitpunkt Löter / Bestücker Zum

Heizungsmonteure / Elektroniker Sanitärinstallateure

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Rimsinger Weg 16, 22 79111 Freiburg Schönauer Straße · 67547 Worms Tel. 0761/456 47-0, Fax· Fax 0761/4 56 47-29 Tel. (0 62 41) 97 27-0 97 27-29 freiburg@ame-zeitarbeit.de worms@ame-zeitarbeit.de www.ame-zeitarbeit.de

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

WIR SUCHEN FÜR DIE VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH

lr44sa13

Zum nächst möglichen Zeitpunkt stellen wir ein (m/w):

Löter / Bestücker

WS.44sa13

lr25mi13

Chiffre 5749

jo.44sa13

als Aushilfe sowie später als Schwangerschaftsvertretung in Teilzeit gesucht.

Heizungsmonteure / Zerspanungsmechaniker Sanitärinstallateure

Schreiner Schlosser / Stahlbauer Maschinenschlosser Industriemechaniker


LOK AL-SPOR T

SEITE 16

Flutlichtmasten auf Standsicherheit prüfen Stadtsportverband Worms und die städtische Sportförderung unterstützen Wormser Vereine VO N K L AU S D I E H L Das städtische Amt 7, das mit den Vereinen auf städtischen Sportanlagen zuständig ist, hatte vor einigen Wochen die betroffenen Vereine angeschrieben, die Standsicherheit der Flutlichtmasten und Leuchtenträger untersuchen zu lassen. Für diese Standsicherheit auf städtischem Boden sind die dort per Pachtvertrag mit der Stadt Worms Sport treibenden Wormser Vereine im Rahmen der Verkehrssicherheitspflicht selbst verantwortlich. Für die angeschriebenen Vereine ist das kein geringer finanzieller Aufwand und guter Rat war teuer. Für jeden Mast-Typ sowie für jede Leuchtenbestückung wird bei frei stehenden Masten die Windlast nach 40 EN errechnet. Im gemeinsamen Bemühen von städtischer Sportförderung und einem Verein ist es gelungen, eine

Firma zu finden, die pro Mast – bei einer Mindestzahl von 80 Masten – 89 Euro plus Mehrwertsteuer berechnet. Der Stadtsportverband hat durch seinen 1. Vorsitzenden Joachim Decker zur Unterstützung der Vereine einen Zuschuss im Rahmen der städtischen Sportförderung zu prüfen, was auch zugesagt ist. Dieser Zuschuss verringert die entstehenden Vereinskosten nicht unerheblich. Alle Wormser Vereine, die sich bisher noch nicht gemeldet haben, werden umgehend gebeten, sich mit der städtischen Sportförderung unter der Telefon-Nummer 06241/8534009 in Verbindung zu setzen. Nicht zuletzt für den Schutz ihrer Sportler und Zuschauer ist diese Prüfung der Standsicherheit der Flutlichtmasten ein Muss.

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Vor dem Anwurf …

… das Handballgeschehen am Wochenende R H E I N H E SSE N L IG A F R AU E N HSG Worms – TG Osthofen (So., 16 Uhr) Die erheblich verjüngte HSGSieben geht als Außenseiter in dieses Derby. Denn Osthofen ist nach den bisherigen Spielen als klarer Favorit anzusehen. Eine gute Mischung von einigen routinierten Spielerinnen, aber auch junge HandballDamen, die sich in den letzten zwei Jahren in der Rheinhessenliga etabliert haben. Bei der HSG Worms gab es nach der letzten Saison einen großen Aderlass von Leistungsträgern, die nur durch ganz junge Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs und zwei junge Damen aus dem Ried ersetzt werden konnten. Für Trainer Stefan Nowack eine schwere Aufgabe, die Mannschaft zu formen und dafür zu sorgen, dass man im Derby nicht zu viel Respekt zeigt. Mit 4:6-Punkten und 88:110 Toren aus fünf Spielen kann man angesichts der Personal-Situation dennoch durchaus zufrieden sein. TGO-Trainerin Vida Tauriene sieht ihre Mannschaft mit 6:2-Punkten

VON KLAUS DIEHL Penzes wegen eines Kreuzbandrisses längere Zeit verzichten, hat aber mit der routinierten Katja Morasch und der jungen Torhüterin Patricia Seelig mehr als guten Ersatz. Bis auf Jasmin Schulz, die im Saarland eine duale Ausbildung begonnen hat und nur noch sporadig zur Verfügung steht, sind auf TGO-Seite alle Spielerinnen an Bord. Eine Situation, die für den HSG-Coach leider nicht so zutrifft.

Mona Schmitt, am letzten Sonntag erfolgreichste Werferin auf TGO-Seite gegen TuS Kirn, spielte in der letzten Saison für die HSG Worms gegen die TG Osthofen (Bild). Beide Spiele wurden von den TGO-Damen gewonnen. Archivbild: madi und einem Torverhältnis von 104:79 auf einem guten Weg, wenn auch die 20:23-Niederlage in Bodenheim im Nachhinein

immer noch etwas schmerzhaft ist, denn diese wäre durchaus zu vermeiden gewesen. Osthofen muss auf Torfrau Jennifer

Vor dem Anpfiff … das Fußballgeschehen am Wochenende R E GIONA L L IG A SÜ DW E ST SSV Ulm 1846 – VfR Wormatia Worms (heute, 14 Uhr) OBERLIGA RHEINL AND PFALZ/SAAR TSG Pfeddersheim – FK Pirmasens (Dieses Spiel fand bereits am gestrigen Freitag um 16 Uhr statt.) L A N DE SL IG A OST VfR Kandel – ASV Nibelungen Worms VfR Wormatia Worms II – SV Horchheim (So., 15 Uhr) Nach der absolut unterirdischen Leistung bei der 0:4-Heimniederlage der Nibelungen gegen den Gast aus Altleingen müsste schon ein Wunder geschehen, ausgerechnet beim Tabellenführer in Kandel ein Erfolgserlebnis zu erwarten. Zumal auch die beiden Angreifer Mirco Kremer und Benjamin Montino in diesem Jahr verletzungsbedingt wohl kaum noch spielen können. Nicht weniger schwach agierten die „Jungen Wilden“ des SVH bei der 1:2-Heimniederlage gegen den SVW Mainz, womit der Aufsteiger auf den vorletzten Tabellenplatz zurück fiel. Da müssen schon eine gewaltige Leistungssteigerung

SC Dittelsheim-Heßloch wieder in etwa gut machen. Doch sollte man auch vor Gastgeber TGSV Flörsheim-Dalsheim gewarnt sein, dass man auch hier volle Leistung bringen muss, um nicht wieder mit leeren Händen auf Gegners Platz da zu stehen. Spannung verspricht auch das Verfolger-Duell in Osthofen und in Dittelsheim-Heßloch.

und viel mehr Einsatz her, will man bei der U23 des VfR Wormatia noch punkten können. Die Wormaten selbst befinden sich allmählich im Aufwind, wenn es auch bei RWO Alzey nur zu einem 1:1 durch das frühe Führungstor von Kevin Feucht reichte. Chancen zu einem Sieg waren vorhanden und wenn dies gegen den SVH besser gelingt, so wäre ein Sieg der Gastgeber auch das Normale. BEZ I R K SL IG A R H E I N H E SSE N Eintracht Herrnsheim – TSV Gundheim (heute, 16 Uhr) Ataspor Worms – SV Gimbsheim TSV Gau-Odernheim – SV Guntersblum (So., 14.30 Uhr) Ob das Fast-Nachbar-Derby im Herrnsheimer Sportplatzpark über den grünen Rasen gehen kann oder auf dem Kunst rasenplatz von FT/Alemannia 02 Worms, hängt ganz vom Wetter ab. Sollte es ab Donnerstag bis heute kaum oder besser gar nicht geregnet haben, so wird voraussichtlich in Herrnsheim angepfiffen. Beide Mannschaften müssen auf Sieg spielen, wenn zum einen die Eintrachtler nicht weiter abrutschen wollen oder zum zweiten, die Gundheimer weiter ers-

Markus Ihrig (rechts) und seine Mitspieler vom ASV Nibelungen Worms II wollen nach dem 5:1-Sieg gegen FSV 03 Osthofen II als Tabellenzweiter der C-Klasse Worms auch in Alsheim punkten. Foto: madi

B -K L A SSE A L ZE Y GW Wendelsheim – TuS Dorn-Dürkheim (So., 14.30 Uhr) SG Lonsheim/Spiesheim II – VfL Gundersheim (So., 17 Uhr) Danny Hochstetter (TV Monsheim) versucht in dieser Szene den Rhenanen René Schneider zu überspringen. Am Ende stand es 2:2. Foto: madi ter Verfolger des Spitzenreiters TSV Gau-Odernheim bleiben wollen. Als Außenseiter beim Tabellenführer muss Guntersblum antreten, wo Trainer Hermann Wilhelm zurückgetreten ist und das Amt alleine an Alexander Petkau abgetreten hat. Nach zuletzt zwei Siegen befindet sich die Ataspor-Elf im Aufwind und will dies auch gegen den SV Gimbsheim beweisen. Doch auch die Trumm-Elf hat die Punkte nicht minder nötig. A-K L ASSE A LZEY-WOR MS FC Germania Eich – SG Wöllstein-Siefersheim (Dieses Spiel fand bereits am gestrigen Freitag statt.) TSG Pfeddersheim II – FV Flonheim (heute, 15 Uhr) SV Horchheim II – TG Westhofen (heute, 16 Uhr) SG Wiesbachtal – Rhen. Rheindürkheim TuS Monsheim – TSV Schornsheim TuS Hochheim – TuS Biebelnheim (So., 14.30 Uhr) In Pfeddersheim hat Trainer Andreas Kuntz sein Amt niedergelegt. Dies wird vorerst der Pfeddersheimer Liga-Obmann Rolf Emrich übernehmen. Andreas Kuntz war besonders mit dem Trainingseifer seiner Schützlinge nicht zu-

frieden, worin auch das bisher schwache Abschneiden des Aufsteigers mit nur ganzen vier Punkten aus 14 Spielen seine Ursache hat. Da hatte man in der letzten Saison in sehr souveräner Art und Weise den Aufstieg aus der B-Klasse Worms erreicht, um sodann wieder in gleiche Fehler zu fallen, die im Jahr zuvor den Abstieg aus der A-Klasse mit sich brachte. Bis auf die SVH-Reserve, die sich zuletzt immer besser präsentierte und damit auf den achten Tabellenplatz vorrückte, stehen Westhofen, Rheindürkheim, Monsheim und Hochheim unter dem Druck des unbedingten Gewinnenmüssens. B -K L A SSE WOR MS FSV 03 Osthofen – SG Kickers Worms TuS Offstein – TuS Weinsheim SV Suryoye Worms – SAV Rheingold Hamm SC Dittelsheim-Heßloch – FSV Abenheim (So., 14.30 Uhr) TSV Flörsheim-Dalsheim – TuS Neuhausen (So., 15 Uhr) SV Leiselheim – TSV Gundheim II (So., 15.30 Uhr) Mit dem deutlichen 5:2-Sieg gegen den Verfolger Suryoye Worms konnte der Tabellenführer TuS Neuhausen die 1:3-Niederlage eine Woche zuvor beim

C-KLASSE WORMS FSV 03 Osthofen II – SV Gimbsheim II TSV Flörsheim-Dalsheim II – TuS Neuhausen II SC Dittelsheim-Heßloch II – FSV Abenheim II (So., 12.30 Uhr) VfR Alsheim – ASV Nibelungen Worms II SV 1914 Pfeddersheim – TuS Weinsheim II TSG Heppenheim – SV Normannia Pfiffligheim

MÄNNER Das Derby der HSG-Herren gegen die TG Osthofen findet erst am 17. November statt, dafür aber am Sonntag um 18 Uhr das Verbandsliga-Derby zwischen Gastgeber HSG II gegen TGO II. Weiter spielen: TG Osthofen III – HV Weisenau (heute, 20 Uhr) TV Eich – TV Alzey II (So., 18 Uhr) TV Horchheim – HV Weisenau II (heute, 18 Uhr, KSH) TV Eich II – TSV Schott Mainz II (So., 16 Uhr)

VON KLAUS DIEHL (So., 14.30 Uhr) C-K L ASSE A LZEY-WOR MS SG Bechtolsh./Gabsheim II – TG Westhofen II SG Wiesbachtal II – Rhen. Rheindürkheim II TuS Monsheim II – TSG Bechtheim II SV 1914 Pfeddersheim II – TSV Armsheim II TuS Hochheim II – TuS Biebelnheim II (So., 12.30 Uhr) TuS Weinsheim II – SG Wöllstein/Siefersheim II (So., 14.30 Uhr) C-K L A SSE A L ZE Y Fichte Bechenheim – TuS Monzernheim (So., 14.30 Uhr) FRAUEN-VERBANDSLIGA Spvgg. Rehweiler/Matzenbach – VfR Wormatia Worms (So., 16.30 Uhr) F R AU E N -L A N DE SL IG A SV Leiselheim – TSG Drais (heute, 18.30 ) 1. FFC Rheinhessen Ingelheim – TG Westhofen (So., 10.30 Uhr)

Obwohl die Wormser Kickers ab der 23. Minute wegen der Ampelkarte für Marc Sackreuther wegen wiederholten Foulspiels in Unterzahl spielen mussten, setzte man sich gegen den TuS Offstein verdient mit 5:1 durch. Tahir Razzaq mit einem 20-Meter-Hammer und zweimal KickersTorjäger Fatmir Sylejmani (Bild) sorgten für die 3:0-Pausenführung. In der Schluss-Viertelstunde trafen noch Ismail Kilic und Erdal Aras sowie der Offsteiner Stefan Kraft für den 5:1-Endstand. Foto: Klaus Diehl


TERMINKALENDER

SEITE 17

lr44sa13

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Wiesenmühle präsentiert:

Wormser Zylinderköpp

Top Ten: CDs FARBENSPIEL (MSH-V.) – HELENE FISCHER BEST OF – HELENE FISCHER BRAVO HITS 83 – DIV. INTERP. ATLANTIS – ANDREA BERG HINTERLAND – CASPER FLAMES OF FAME – BOSS HOSS

am 8.

Top Ten: DVDs / Blu-Ray

– Für den kleinen und großen Hunger ist gesorgt – Anmeldung erforderlich. Kartenvorbestellung und Info-Telefon: (0 62 43) 90 53 63

HANGOVER 3 – DVD

Dr. Gerhard Schilling · Mathias Ripp-Erbes GbR Hofgut Wiesenmühle · 67590 Monsheim

THE CROOODS – DVD IRON MAN 3 (SINGLE VERS.) – DVD

Tel.: (0 62 43) 90 53 63 · www.weingut-wiesenmuehle.de

FAST & FURIOUS 6 – DVD AFTER EARTH – DVD KOKOWÄÄH 2 – DVD CLOUD ATLAS – DVD

OUTLAW GENETLEMEN & SHADY LADIES -VOLBEAT

EPIC - VERBORGENES KÖNIGREICH – DVD

KONTOR TOP OF THE CLUBS 60 – DIV. INTERP.

ZIEMLICH BESTE FREUNDE – DVD

SUNSHINE LIVE 47 – DIV. INTERP.

DER HOBBIT – EINE UNERWARTETE REISE – DVD

jo.40sa13 lr33sa10

GLÜCKSGEFÜHLE – BEATRICE EGLI (DSDS 2013)

6. NOVEMBER

3. NOVEMBER

Commedia dell’arte

Sehen ist anders als erzählt bekommen

Der Wormser Maler und Grafiker Gerhard Pallasch hätte in diesem Jahr seinen 90. Geburts-

Einfach löwenstark bummeln, informieren und nette Leute treffen Osthofen lädt am 10. November zu verkaufsoffenem Sonntag ein

Bummeln, informieren und nette Leute treffen: Am 10. November lädt die Wonnegaumetropole Osthofen zum verkaufsoffenen Foto: Benjamin Kloos Sonntag.  de mit vielfältigen Angeboten seitens der Vereine auf die Besucher. Wie immer ist in der Wein- und Sektstadt auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt und die Besucher können die Osthofener Weine genießen. Parkplätze sind innenstadtnah auf dem Messplatz an der Wonnegauhalle ausreichend und kostenlos vorhanden. „Osthofen befindet sich in der glücklichen Lage, genügend Einzelhandelsgeschäfte zu haben“, betont Günther Köhler, Pressesprecher des Gewerbevereins Osthofen. „Immer noch ziehen gerade viele Familien in die Wonnegaumetropole, denn wir haben hier eine ausgezeichnete Infrastruktur – ob Schulen, Bahnanschluss, Geschäfte, alles ist in ausreichender Anzahl vorhanden. Dies spiegelt sich auch im Programm des verkaufsoffenen Sonntags wider. Lassen Sie sich überraschen und nichts wie hin am 10. November nach Osthofen und die attraktiven Angebote in der Innenstadt genießen!“

tag gefeiert. Aus diesem Anlass möchte der Kunstverein Worms den unvergessenen Künstler posthum mit einer Ausstellung bis zum 1. Dezember in seinen Räumlichkeiten in der Wormser Renzstraße 7-9 ehren. Die Vernissage findet heute um 16 Uhr mit einer Einführung von Dr. Dietmar Schuth statt. Öffnungszeiten: Mi 18-20, Sa + So 15-18 Uhr. Weitere Infos unter www.kunstverein-worms.de

4. NOVEMBER „Abgeschlagenheit als Warnsignal wahrnehmen“ Kneippvortrag im Johannes Centrum „Abgeschlagenheit als Warnsignal wahrnehmen“ mit Heilpraktikerin & KneippGesundheitstrainerin Liane O. Kirschner aus der Themenreihe 2013 „Schleichende Krankheiten – erkennen und stoppen, bevor sie ausbrechen!“ In Osthofen, Johannes Centrum am Carl-Maria-von-Weber-Platz 2, barrierefreier Zugang zum Saal Wonnegau, Anmeldung unter www.johannes-centrum.de.

„Jüdische Kulturtage 2013“ „Méditation hébraïque“ um 20 Uhr in der Synagoge. Alexander Hülshoff (Violoncello) und Andreas Frölich (Klavier) spielen Werke von Ernest Bloch, Ödön Pártos, Leonard Bernstein, Friedrich Gernsheim, Max Bruch und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt kostet 16 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) im Vorverkauf beim TicketService Worms.

men Wind, Wasser, Feuer und Erde drehen. Licht, Farben und Schatten getragen von Tönen mit stimmungsvoller Musik. Die Projektionen unter freiem Himmel auf Natur, Wege, historische Gebäude und Kunstwerke, machen den Besucher zum Bestandteil des Leuchtens. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Alsheim liegt an der B 9 zwischen Mainz und Worms. Auch ohne PKW ist Alsheim bequem mit der Bahn zu erreichen (Bahnstrecke Mainz/Worms/Mannheim). Vom Bahnhof sind es nur wenige Meter, wenn man den Schildern folgt. Weitere Informationen unter www.schloss-alsheim.de; Schloss Alsheim, Oberdorfstraße 49, 67577 Alsheim.

Sissi Perlinger kommt um 20 Uhr ins WORMSER Theater – „Der Allround-Derwisch“ hat wieder zugeschlagen! Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens nimmt die „Bühnenzauberin Perlinger“ das Publikum mit auf eine rasante Reise von den unheilvollen Tiefen eines schweren Tinnitus (den sie vollständig heilen konnte) bis in die höchste Höhe des beständigen Glücks und erfüllt alle Sehnsüchte … Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf u.a. beim Nibelungen Kurier

2. Poetry Slam im LincolnTheater

Nach einer erfolgreichen Premiere im September geht es um 20 Uhr im LincolnTheater am Wormser Obermarkt beim Poetry Slam zum 2. Mal um die Frage: Wer überzeugt mit seinem Texten das Publikum und verlässt die Bühne siegreich als Poet des Abends? Karten zum Vorverkaufspreis von 9 Euro gibt es u.a. beim Nibelungen Kurier sowie bei allen TicketRegional-Vorverkaufsstellen; an der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro.

Weingut & Essigmanufaktur

BIO- Weingut & Essigmanufaktur

Weingalerie

Frank Kaltenthaler

Frank Kaltenthaler

Richard-Knies-Str. 67 · Worms-Herrnsheim Entdecken, probieren, genießen... In der Weingalerie ist der Treffpunkt Tel.: (0 62 41) 5 17 92 · www.weingut-kaltenthaler.de und Schauplatz erlesener Geschmäcker - täglich Weinproben -

30. NOVEMBER VON 9 BIS 19 UHR

Präsentideen, auch mit Versandservice lassen keine Wünsche offen.

lr.47sa13

Die Gratiszeitung für das Nibelungenland

Ein „herzliches“ Willkommen wünscht Veranstalter Jürgen Richtmann allen Kunstinteressierten, die nach Herzenslust stöbern wollen, kulinarische Leckereien genießen möchten und bietet ihnen nach Einbruch der Dunkelheit darüberhinaus beeindruckende Illuminationen.  Archivfoto: Robert Lehr Handgemachtes & Illumination bestimmen das „HandArt“-Festival am Samstag, dem 9., von 15 bis 22 Uhr, und Sonntag, dem 10. November, von 11 bis 22 Uhr, auf dem Gelände von Schloss Alsheim zusammen mit 50 Ausstellern von Handgemachtem aus dem Bereich Kunst und Kunsthandwerk. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, Kinder sind frei. Bei Anbruch der Dunkelheit bilden tausende leuchtende Lichter, Feuer, Bild- und Video-Projektionen den Rahmen des „HandArt“-Festivals. Magische Momente des Staunens erwarten Jung und Alt. Die Bild- und Video-Projektionen unter dem Thema: „Nichts ist wie es scheint“ verführen in eine geheimnisvolle Welt, die sich um die The-

7. NOVEMBER

„Gönn‘ dir ne Auszeit“

„HandArt“-Festival mit Illumination im Schloss Alsheim am 9. und 10. November

VON BENJAMIN KLOOS „Bummeln, informieren und nette Leute Treffen“ – unter diesem Motto lädt der Gewerbe- und Verkehrsverein Osthofen am Sonntag, 10. November, zum verkaufsoffenen Sonntag in die Wonnegaumetropole ein. Die Osthofener Geschäfte bieten eine wunderbare Gelegenheit, sich bereits jetzt für den Winter und die Weihnachtszeit mit Geschenken, Kleidung, Dekorationsartikeln und vielem mehr zu versorgen. Neben dem Einkaufen und Bummeln steht auch die Geselligkeit im Fokus. Denn auf den Straßen trifft man immer wieder Bekannte, mit denen man sich über das Gesehene austauschen kann. Für beste Unterhaltung wird das Wonnesamer Blasorchester sorgen, das auf den Straßen der Seebachgemeinde für die Besucher aufspielen wird. In der Innenstadt, in der von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte geöffnet sind, warten neben den zahlreichen attraktiven Angeboten der teilnehmenden Geschäfte auch wieder Stän-

November 2013, Beginn 19.30 Uhr

NIKOLAUS-SHOPPING MIT GLÜHWEIN & Haben Sie Lust einmal hinter die Kulissen zu schauen? Besichtigungstermine finden Sie unter: GEBÄCK BEI OFFENEM FEUER IM GUTSHOF www.essig-kaltenthaler.de Wählen Sie Ihre Weine, Sekte, Liköre oder Brände zum Fest. Außerdem erwarten Sie pfiffige Präsentideen. Wir freuen uns auf Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Frank + Bettina Kaltenthaler mit Team Worms-Herrnsheim Richard-Knies-Str. 67 Telefon (0 62 41) 5 17 92 Mail: info@weingut-kaltenthaler.de

„Rhythm and Sax“

DAS WORMSER PROGRAMM HIGHLIGHTS NOVEMBER 2013 THEATER

SA 02.11.

16.00 UHR

KONZERTBÜRO SCHÖNHERR / THEATER LEUCHTENDE AUGEN

RITTER ROST – DIE BEST-OF-REVUE

Das kultige Musical, für Kinder ab 5 Jahren KULTURZENTRUM LOVE, PEACE & FREEDOM

SA 02.11.

Das älteste Musikinstrument der Welt, das Schlagzeug, tut sich zusammen dem jüngsten Musikinstrument, dem erst im 19. Jahrhundert erfundenen Saxophon. Dabei kommen Bearbeitungen zu Bach, avantgardistische Neukompositionen und nicht zuletzt auch U-Musik. Das „Duo Duoka“ mit Lars Rapp, Schlagzeug (Solopauker des HR-Sinfonieorchesters) und Christian Segmehl (Echo-Klassik-Preisträger) spielen Werke von der Klassik bis Jazz und Pop. 20 Uhr im LincolnTheater Worms. Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, an der Abendkasse 16 Euro, ermäßigt 11 Euro. Sie gibt es u.a. beim Nibelungen Kurier.

ROOT MISSION FESTIVAL 2013

20.00 UHR

Reggae live

THEATER

GÖNN’ DIR NE AUSZEIT

20.00 UHR

Comedy-Entertainment der Sonderklasse!

THEATER

JUNGES SCHAUSPIEL ENSEMBLE MÜNCHEN

MI 06.11. DO 14.11.

20.00 UHR

SISSI PERLINGER

DIE WEISSE ROSE – AUS DEN ARCHIVEN DES TERRORS

Schauspiel in drei Akten und einem Vorspiel für alle Generationen von Jutta Schubert THEATER

MÜNCHNER TOURNEE

20.00 UHR

Krimi der Extraklasse von John Wainwright

THEATER

KONZERT

20.00 UHR

Leitung: John-Edward Kelly

SA 16.11. DI 19.11.

DAS VERHÖR

ARCOS ORCHESTRA, NEW YORK

LINCOLNTHEATER CONNY SCHIRMER & ANNE WEBER

MI 20.11.

SCHULD DARAN SIND WIR, JUNGS

20.00 UHR

Ein wunderbarer, emotionaler und unterhaltsamer Abend von und mit Conny Schirmer & Anne Weber

THEATER

KONZERTDIREKTION CLAUDIUS SCHUTTE, MÜNCHEN / COSI FACCIAMO ENSEMBLE FÜR ALTE & NEUE MUSIK

SA 23.11.

20.00 UHR

DIDO & AENEAS

Barockoper von Henry Purcell in einer eigenen, europäisch-arabischen Realisierung KULTURZENTRUM SHOW

SO 24.11.

18.00 UHR

ERICH-KRESS-BOX-GALA

Der Mozartsaal im WORMSER wird zur Boxarena

KULTURZENTRUM ICH DOCH NICHT!

FR 29.11.

5. NOVEMBER

20.00 UHR

„Hibakusha – Reise auf die Insel des Glücks“

Film zur japanischen Atompolitik um 19 Uhr im Kanal 70. Im Anschluss Diskussion mit Regisseur des Filmes, Ralph T. Niemeyer. Eintritt frei, Spenden erbeten.

MIRJA BOES

Die blonde Comedy-Queen ist zurück!

KULTURZENTRUM SWR3

SA 30.11.

20.30 UHR

SWR3 DANCE NIGHT

Glühende Plattenteller, Tanzfans und SWR3 DJs in Partylaune INFOS UND TICKETS:

TELEFON: (06241) 2000-450 / WWW.DAS-WORMSER.DE — DAS WORMSER / RATHENAUSTRASSE 11 / 67547 WORMS

RZ_DW.0511 Anzeige DW 11 NK 94*220.indd 1

28.10.13 10:27


LOK AL-SPOR T

SEITE 18

Deutlicher Sieg gegen Fortuna Alzey RHEINLAND-PFALZ-LIGA SG Worms 1 – KSC Fortuna Alzey 1 5274:4977 Kegel Die SG-Kegler ließen nach dem Auswärtssieg in Speyer nun auch den ersten Heimsieg folgen. Im Starterpaar holten Dieter Weyland (860) und Herri Göngrich (886) einen Vorsprung von 97 Kegel heraus. Das Mittelpaar mit Klaus

Massar (875) und Klaus Fey (844) baute diesen auf 151 Kegel aus. Im Schlusspaar hatten dann Sven Eckert (865) und Horst Keller (944) keine großen Probleme mehr und brachten den klaren Sieg unter Dach und Fach. VIERER-LIGA-200 WURF SG Worms 2 – SG 1950/Eintracht Frankenthal 3236:3233 Kegel

Im ersten Startdurchgang brachten Klaus-Bernhard Blanke (814) und Ralph Köseling (779) die Gastgeber mit 27 Kegel in Front. Dominic Neff (838) und Roland Kerth (805) machten es danach spannend, denn erst der letzte 8er-Wurf von Roland Kerth sicherte den Wormsern am Ende mit drei Kegel den Vorsprung.

Knaub holt Ehrenpunkt für TGW-Badminton BEZIRKSKLASSE MITTE TG Worms – ASV Waldsee 1:7 Vor einer schweren Aufgabe standen die Wormser bei dem Heimspiel im BIZ gegen den bisherigen Tabellenführer ASV Waldsee. Dieser hatte vergangene Saison nur knapp den Aufstieg verpasst und unterstreicht durch eine ungebrochene Siegesserie in dieser Spielzeit beeindruckend seine Aufstiegsambitionen. Die Wormser wollten dieses Spiel vor allem nutzen, um zu ihrer Form zurückzufinden und dem Favoriten den einen oder anderen Punkt abzugewinnen. Das 1. HD mit Kalinowski/ Knaub hatte gegen das ungeschlagene Doppel Strese/Groß nichts auszusetzen und unter-

lag mit 15:21 und 11:21. Das 2. HD mit Felkel/Kadel unterlag gegen Büchel/Hörr (12:21 – 14:21). Die TGW Damen Mailahn/Kunkel unterlagen erst im dritten Satz gegen Gabler/ Effler mit 17:21, 21:16 und 12:2. Im 1. HE war für Frank Kalinowski der Waldsee-Spieler Patrick Strese eine Nummer zu stark und unterlag mit 11:21 und 17:21. Waldemar Knaub konnte im 2. HE gegen Manuel Groß seine bislang beste Leistung in dieser Runde anrufen und konnte mit einem Zweisatzsieg (21:17 und 21:12) den einzigen Punkt für die TGW holen. Kai Kadel war im 3. HE ganz nah dran, seinem Gegner Daniel Büchel die erste Niederlage beizubringen, unterlag jedoch knapp im Entscheidungssatz

(21:17 – 17:21 – 18:21). Melissa Kunkel hatte im DE gegen die taktisch und spielerisch bessere Mandy Gabler beim 12:21 und 14:21 keine Siegchance. Im Mixed lieferten Annika Mailahn mit Patrick Felkel gegen Kristina Effler und Ekkehard Hörr ein starkes Spiel. Aber trotz vollem Einsatz reichte es nicht, um das eingespielte Waldsee-Mixed aus der Reserve zu locken und es verlor mit 15:21 und 17:21. Zwar gab es eine hohe Niederlage für die Wormser. Dennoch begegneten sich die Teams auf Augenhöhe, was vor allem bei den Wormsern für Zuversicht sorgte. Es gilt nun die gezeigte Leistung auch gegen vermeintlich leichtere Gegner abzurufen um an die Erfolge der Vorsaison anzuknüpfen.

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Aufsteiger setzt sich gleich an die Rheinhessenliga-Tabellenspitze Volleyballerinnen des TV Abenheim starteten mit zwei Siegen in die neue Saison Über 60 Zuschauer kamen zum Saisonauftakt der Volleyballerinnen des TV Abenheim in die Klausenbergschule, um die Spielerinnen bei ihrem Debüt in der Rheinhessenliga lautstark zu unterstützen. Mit TSVgg Stadecken-Elsheim 3 und SG Schornsheim/ Nieder-Olm 2 traf man gleich auf zwei Mannschaften, die in der letzten Saison in der vorderen Hälfte der Tabelle platziert waren. Entsprechend nervös und mit ungewohnten Fehlern, insbesondere beim Aufschlag, startete der Aufsteiger gegen TSVgg Stadecken-Elsheim 3, so dass die Gäste sich einen komfortablen Vorsprung erspielen konnten. Die Mädels von Trainer Gernot Arnold, die auf Mittelblockerin Sabine Müller verletzungsbedingt wahrscheinlich noch einige Wochen verzichten müssen, fanden nach der Auszeit beim Stand von 4:11 immer besser ins Spiel, konnten jedoch den Verlust des ersten Satzes mit 25:27 nicht verhindern. Die nächsten drei Sätze gewann der TVA allerdings nach hartem Kampf durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit 25:14, 25:12 und 25:19. Gegen die SG Schornsheim/ Nieder-Olm 2 kam es zu einem offenen Schlagabtausch auf Augenhöhe mit teilweise sehr langen Ballwechseln, insbesondere im zweiten Satz, den die Gäs-

WIC HTIGE RUFNUMME RN ASPHALTBAU

Karl-Christian Prinz Kirchstr. 21· 67591 Hohen-Sülzen

KOMPETENZ IN GLAS … Entspannung wird zum Erlebnis mit Duschkabinen aus Glas natürlich von

Gussasphalt-Estriche Gussasphaltestriche imim Wohnungs-und undIndustriebau Industriebau WohnungsBalkone•· Terrassen Terrassen Balkone Höfe · Parkflächen Zum Mühlgraben 3 • 68642 Bürstadt

COMPUTER

Zum Mühlgraben · 68642 Telefon 0 62 06 /370 28 6-0Bürstadt

Berliner Straße 10–12

24 Glasbru-Stunden ch-Notd ienst

www.fz-glas-spiegel.de 67551 Worms-Pfeddersheim Tel. (0 62 47) 90 51 19

SCHREINEREI & GLASEREI it

se

Telefon 06 //70 7028 286-11 6-0 Telefax 0 0 62 62 06 Telefax 62 06 / 70 28 6-11 Internet 0 www.asphaltbrenner.de Internet www.asphaltbrenner.de

66

 PCs, Notebooks, Server, Netzwerk

Mo. – Fr. 9–18 Uhr, Sa. 9 –14 Uhr

n

So erreichen Sie uns:

Friedrich-Ebert-Str. 34 67549 Worms

Telefon 06241 / 9578-0 Telefax 06241 / 9578-78

06241 54437

satware.com

 Parken im Hof

e hr

Ja

 Virenbeseitigung  Reparaturen  Datensicherung  Fernwartung  Vor-Ort-Service

BEDACHUNGEN jo.32sa13

GERÜSTBAU

Wir erstellen solide Gerüste für Maler-, Verputz- und Dacharbeiten.

WS.02mi09

G m b H

jb.11sa11

Gernot Kreß

KANAL-REINIGUNG

Ringstraße 28 · 67240 Bobenheim-Roxheim

cf.21sa13

✆ (0 62 39) 87 81 · Fax (0 62 39) 89 51 KANAL-REINIGUNG Bobenheimer Straße 8 67547 Worms

24 Std.-Telefon: (0 62 41) 97 20 11 Is de Abfluss widder zu, hilft de

im Nu!

www.hausbau-worms.de

Gerüstbau Gernot Kreß

lten Sie Bei Auft ragserteilung erha Gutscheinen mit k bloc mer lem Sch n eine grat is 0,– 1.00 € zu bis von t im Wer

Anzeige

Fenster - Überdachungen - Ganzglastüren - Glasanlagen - Türen - Duschkabinen Fachbetrieb nach § 19 I WHG

WS.48mi12

Kommunikations-, Computer- & Programmtechnik, Virenschutz

frieden mit dem Ergebnis, hatte aber spielerisch etwas mehr erwartet. „Meine Spielerinnen haben nicht ihren besten Tag erwischt und trotzdem zwei Siege eingefahren. Das ist einfach Spitze!“ Es spielten: Melanie Arnold, Leska Berkes, Carolin Eschenfelder, Maike Hefter, Sandra Müller, Silke Müller, Sabrina Schlösser, Laura Schüttler und Lisa Weber.

Zum 2. Mal holte die Firma Dreißigacker & Sohn erfolgreich „Die Wiesn“ nach Worms

GLAS & SPIEGEL

jb.10mi10

? enprobleme PC-bietoendescrhnVelirle Hilfe vor Ort. Wir 1 3) 90 51 5 Tel. (0 62 4

te mit 25:20 auf ihrem Konto verbuchen konnten. Die anderen Sätze gewann der TVA mit 25:20, 25:19 und 25:16. Durch die beiden 3:1 Siege setzte sich der Aufsteiger gleich an die Tabellenspitze der Rheinhessenliga. „Neuzugang Maike Hefter zeigte in der Abwehr eine phantastische Leistung und ist ein großer Gewinn für unsere Mannschaft“, so Trainer Gernot Arnold. Er war zwar sehr zu-

Beratungsgespräche bei Weißwurst und Festbier

DIESE HANDWERKER UND DIENSTLEISTER SIND FÜR SIE DA!

COMPUTER

Melanie Arnold überwindet gekonnt die Abwehr der TSVgg. StadeckenElsheim 3. Foto: Klaus Diehl

MARKISEN

Markisen Besuchen Sie unsere z.B.: Markise 5 x 3 m statt 2.000,jetzt nur €

995.-

Darmstädter Str. 4 64625 Bensheim

großen Markisenausstellungen Do + Fr 10-19 Uhr • Sa 10-16 Uhr Mo-Di-Mi geschlossen

30 Jahre

DITTMAR

0 62 51/ Östlicher Graben 4 0 63 59/ Untere Langgasse 25 0 62 32/ 67346 Speyer 318 5327 860 4199 67269 Grünstadt 840 600

Zu jeder neugekauften Markise

GRATIS:

www.markisen-dittmar.de Einen Landmann Kugelgrill und einen Markisen-Motor im Gesamtwert von

€ 400.-

Die Firma Dreißigacker & Sohn hatte am Mantelsonntag, dem 27. Oktober, verkaufsoffen. Dabei wollte man aber nicht einfach nur die Türen für Kunden und Interessenten öffnen, sondern die Geschäftsführung überlegte sich – wie auch schon im vergangenen Jahr – etwas Besonderes. So wurden mit viel Liebe zum Detail die Ausstellungsräume in ein traditionelles bayrisches Oktoberfestzelt verwandelt. Für das leibliche Wohl wurde durch Weißwürste, frische Brezeln, Bier und ein paar kleine Snacks gesorgt und bei zünftiger bayrischer Musik und dem passenden bayrischen Ambiente stellte sich schnell eine angenehme und ausgelassene Stimmung in den Verkaufsräumen ein. Das wechselhafte und windige Wetter war dabei für die meisten kein Hindernis, sodass zahlreiche Interessenten und vor allem auch langjährige Stammkunden den Weg in das Ausstellungsgebäude fanden. Bei der angenehmen Oktoberfeststimmung fanden einige interessante Verkaufsgespräche zum Thema Fenster, Rollläden und Haustüren statt. Besonders interessant war dieses Mal zu sehen, dass die zahlreichen „Computer-Terminals“ für den Be-

reich Somfy-Motoren, Haustüren und Rollläden gut angenommen wurden. Diese Terminals bieten den Kunden auch alleine die Möglichkeit, sich mit den einzelnen Produkten vertraut zu machen. Bei Rollläden können hier beispielsweise einzelne Szenarien eingestellt werden, um den Umgang damit vorab zu proben. Bei der interaktiven Benutzung der Terminals ergeben sich auch schnell Fragen zu den Produkten, die in dem Ausstellungsgebäude selbstverständlich mit Hilfe von zahlreichen Mustern und Ausstellern beantwortet werden können. Alles in allem blickt die Firma Dreißigacker & Sohn auf einen sehr erfolgreichen Sonntag zurück und bedankt sich bei allen, die so großartig mitgefeiert haben. Besonders schön war zu sehen, dass die Kunden das Event gerne als feste Institution annehmen, da im Vergleich zum Vorjahr noch mehr Kunden in zünftiger Tracht kamen. Bekanntlicherweise ist schließlich nach dem Oktoberfest vor dem Oktoberfest! Dreißigacker & Sohn OHG Monsheimer Straße 18 67549 Worms Telefon: 06241/591844 info@dreissigacker-sohn.de www.dreissigacker-sohn.de


LOK AL-SPOR T

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

SEITE 19

Ein knapper Auswärtssieg Magische Momente mit Maurice BASKETBALL-LANDESLIGA TV Bergzabern – TG Worms-Damen 58:62 Nervös starteten die TGW Basketballdamen am letzten späten Samstagabend in das erste Viertel. Unter dem Wissen, diesmal dringend einen Sieg holen zu müssen, stieg der Druck deutlich an. Und tatsächlich zahlte sich die Konzentration aus, bereits in den ersten paar Minuten konnte man sich mit schnell gespielten Pässen und sicheren Korblegern einen Vorsprung erarbeiten (11:17). Zwar war die Bank mit insgesamt nur sieben Spielerinnen nicht wirklich gut besetzt, doch diese harmonierten bestens miteinander. Ein flüssiger Spielablauf und sicher funktionierende Spielzüge ermöglichten den Wormser Damen sich zur Pause ein Punktepolster von 11 Punkten aufzubauen (23:34). Nach

Wiederanpfiff waren aber erst die Gastgeberinnen am Zug. Aus großer Distanz, darunter auch einigen Dreiern, versenkten sie die Bälle mit Leichtigkeit. Die TGW-Damen hatten große Probleme ihre Zonenverteidigung so zu platzieren um den gefährlichen „Schuss von draußen“ verhindern zu können. Nicht zuletzt aus diesem Grund war dieser Spielabschnitt von vielen Fouls geprägt, welche von den Gastgeberinnen zum Glück aber so gut wie nie in Punkte umgewandelt wurden (Viertelstand 36:48). Im letzten und entscheidenden Viertel zog Bad-Bergzabern noch mal richtig an. Mit nur noch zwei Korb-Punkten Vorsprung und zwei Sekunden auf der Spieluhr musste Marie Spott an die Freiwurflinie und sicherte letztendlich den ersehnten 62:58-Sieg der TGW-Damen.

Tischtennis-Bezirksoberliga Rheinhessen: Toller 9:4-Heimsieg für „die Dritte“ des TV 1863 Leiselheim im Spitzenspiel gegen TG Wallertheim „Hoffentlich gewinne ich überhaupt ein Spiel in dieser starken Spielklasse.“ 16 Jahre war Maurice Engel alt, als er diesen Satz sprach. Die Bezirksoberliga Rheinhessen meinte der heute 17-Jährige mit seiner Aussage vor gut fünf Monaten. Fünf Monate, in denen der junge Bursche aus Bobenheim-Roxheim den Leiselheimer Trappenberg quasi zu seiner zweiten Heimstätte machte. „Ich denke, Maurice hat wohl noch mehr Trainingsstunden hier in Leiselheim verbracht, als Raphael Graf“, addiert Malte Kahl, der Kapitän der dritten Leiselheimer Herrenmannschaft, Trainingseinheit über Trainingseinheit. Der große Einsatz hat sich für Maurice Engel ausgezahlt, bringt er es

doch bislang auf eine mehr als beachtliche 9:4-Einzelbilanz im vorderen Paarkreuz. Im Bezirksoberliga-Spitzenspiel gegen die mit zahlreichen Zelluloidartisten bestückte TG Wallertheim war der junge Topspin-Angreifer einer der überragenden Akteure. „Aber waren dies nicht alle Leiselheimer?“, fragte ein ob der tollen Leistung seiner Truppe überglücklicher Malte Kahl in die Runde. Mariusz Wawrika, Peter Antony, Sebastian Denschlag, Tobias Fischer und Kai Döring blieben ebenfalls kaum einen Beweis ihrer spielerischen Fähigkeiten schuldig. 4:0 stand es nach einer äußerst kurzweiligen dreiviertel Stunde Tischtennis, die fantastische Ballwechsel beinhal-

Machte seit seinem Wechsel vom 1. TTC Frankenthal zum TV 1863 Leiselheim im Mai diesen Jahres einen enormen Leistungssprung: Maurice Engel ist mit gerade einmal 17 Jahren bereits einer der Leistungsträger in der dritten Herrenmannschaft des TVL.

tete. Das bessere Ende behielten dabei fast immer die Jungs vom Trappenberg für sich. Und dann waren da ja auch noch jene magischen Momente mit Maurice im Spiel gegen Andreas Sowietzki, den früheren Oberliga-Spitzenakteur des TV Dienheim. „Maurice hat echt genial gespielt“, schnalzte Malte Kahl angesichts des klasse 3:0-Satzsieges des 17-jährigen Leiselheimers anerkennend mit der Zunge. Das komplette Leiselheimer Team stand da kein bisschen zurück. Über 7:2 schaukelte die TVL-Dritte die Partie bis zum 9:4-Endergebnis. Die Männer um Kapitän Malte Kahl haben damit die Tabellenführung vorerst einmal eindrucksvoll verteidigt.

IMMOBILIENMARKT IMMOBILIEN ALLGEMEIN

IMMOBILIEN GESUCHE

EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER Sonntag, den 10. November 2013, 11–16 Uhr

cf.44sa13

BAU H E R R E N - I N F O TAG H AU S BE S IC H T IGU NGE N

W I R S UC H E N D R I NG E N D ... für ein solventes Ehepaar mit 2 Kindern ein EFH in Worms und Umgebung (max. 10 km) bis maximal 350.000,– EUR Kaufpreis. ... für einen Arzt eine Eigentumswohnung in Worms und Vororten, 80-90 m² Wohnfläche bis maximal 140.000,– EUR Kaufpreis.

Worms-Heppenheim · Neubaugebiet Pfälzer Waldstr.

Eine seriöse und reibungslose Abwicklung sichern wir Ihnen zu! Für Verkäufer ist unser Service kostenfrei!

3 Häuser sind fast fertig – weitere im Bau Wir informieren Sie über alles rund ums Bauen.

Wir sind Mitglied im IVD dem Immobilienverband qualifizierter und seriöser Immobilienmakler

www.weigand-immobilien.de

(0 62 42) 5 01 09 63

Tel. (0 62 41) 72 63

EFH in Rheindürkheim, Wfl. 94 m² KP € 124.000,– 3 FH in Worms, Wfl. 156 m²

KP € 160.000,–

79.000,– jo.42sa13

Mehr Angebote unter: www.kiesewetter-immobilien.de Worms 2 40 40 (01 72) 9 35 81 23

Bahnhofstr. 16 · Worms · www.Bastian-Worms.de

lr42sa13

Wir suchen für ein Ehepaar ohne Kinder ein ansprechendes Einfamilienhaus ab 150 m² Wlf. mit Grundstück ab 500 m² in Top-Lage von Worms oder näherer Umgebung! Preisvorstellung bis ca. 650.000,– EUR. Für Verkäufer entstehen keine Kosten!

K. Schäfer Immobilien · 67547 Worms · Tel. 0 62 41/4 48 00

IMMOBILIEN MIETANGEBOTE

Tel. (01 76) 81 01 75 05

Tel. (01 74) 60 78 31

zvm., DG-Whg., frei ab 1.11., KM 500,– EUR + NK + KT.

Tel. (01 76) 64 76 29 12

44sa13

www.nibelungen-kurier.de

Tel. (0 62 41) 78 92 65

DRINGEND ETW od. DHH gesucht!

Leit. Angestellter mit kleiner Familie sucht schönes RH oder DHH in Worms und bis 15 km Umgebung. Schnelle Kaufabwicklung zugesagt. Angebote an: LBS Immobilien Worms Angela Essinger, Tel. (0 62 41) 91 10 41

Wir suchen für eine alleinstehende Geschäftsfrau eine ETW mit mindestens 3 Zimmern oder EFH oder DHH in sehr guter Lage von Worms oder näherer Umgebung. Preis bis ca. 300.000,– EUR. Schnelle Abwicklung, für Verkäufer entstehen keine Kosten!

GEWERBE IMMO BILIEN Büroräume in der Prinz-Carl-Anlage ab 100 m2 zu vermieten Anfragen bitte an: Wekan Büroservice GmbH Pfauenpforte 9–11, 67547 Worms Tel. (0 62 41) 9 11 06 68 o. (01 71) 3 05 30 16 jb.02mi09

GmbH IMMOBILIEN E-Mail: Rosteck-GmbH@T-Online.de

Info: 0 67 21-15 48 20 www.kern-haus-mainz.de

ab 227.800,–

Provisionsfrei!

2-Zimmer-Wohnung, 78 m² WF mit G.-WC, Balkon o. Terrasse ab 197.300,–

Ausstattung: Top-Ausstattung, zentral, altersgerecht, barrierefrei Ansprechpartner / Besichtigung: Stefan Ley · (01 72) 5 68 25 95

Immobilienmarkt mittwochs & samstags

Mein aktuelles Angebot

Tel. (0 62 41) 66 51 u. 41 78 70 · Fax 2 71 41 Internet: www.rosteck-gmbh.de

Neubau, Niedrigenergie-Stadthaus mit TG und Fahrstuhl

Schmuckstück

WS.44sa13

lr44mi13

So erreichen Sie uns: Telefon 06241 / 9578-0 Telefax 06241 / 9578-78

Ref 18682, Gundersheim, BAB 61 WO/AZ, Aussichtslage angrenzend Neubaugebiet, bevorzugt ruhig wohnen in ansprechend ausgestattetem Einfamilienhaus, begrünter Hof, Freisitz, NG, 2 Pkw-Stpl., Carport, viel Platz, 1 bis 2 Generationen, 6 ZKB, Wfl. ca. 130 m² + ausbauf. DG + KG, Gas-ZH, € 79.000,– WWV, frei beziehbar lr44sa13

EIGENTUMSWOHNUNGEN

3-Zimmer-Wohnung, 90 m² WF mit G.-WC und Balkon

Tel. (0 62 47) 90 46 16 (Mo.–Fr. 8–12 Uhr)

HKL Massivhaus GmbH

Kaufen, mit der Miete bezahlen.

(0 67 06) 90 25 50 od. (01 70) 5 90 05 27

BÜRO 93 m² + LAGERHALLE ca. 100 m²

Alzeyer Str. 246 · 67549 Worms Tel. (0 62 41) 72 63

www.facebook.com/nibelungenkurier

GROSSZÜGIGES EFH

Worms: 4 ZKB

VKP: € 265.000,–

WS.44sa13

(Hochheim, Worms-West, Pfiffligheim), ruh. Gegend, ca. 100 m², m. Garage u. kl. Garten, max. 2 Stockwerke.

WS.44sa13

zvm. in Worms-Herrnsheim, 210 m² Wfl., Doppelgarage, 1.500 m² Grdstck., Miete 1.700,– EUR + NK, www.villainworms.de

jm44sa13

44sa13 44sa13

Dr. med. sucht schicke, moderne ETW Worms, max. 10 km Umgebung, 4 ZKB ab 100 m², Angebote an: LBS Immobilien Worms Angela Essinger, Tel. (0 62 41) 91 10 41

sucht EFH Nähe Pfrimm

3 ZKB, gr. Diele, Abstellr., ca. 85 m², + EBK + Badmöbel vorh., gr. Innenhof, ohne KT, WM 700,– EUR, sofort beziehbar

in WORMS-WEINSHEIM, Weinbergstr. 35, ab sofort zvm., 990,– EUR + NK, keine Provision

Freistehendes EFH mit herrlichem Garten in Top-Lage von Worms-Pfeddersheim, 6 Zimmer, Küche, 2 Bäder, moderne helle Ausstattung, Wfl. 156 m2, Areal 540 m2. Einmalige Gelegenheit!

Ehepaar mittleren Alters

Schöne Villa m. gr. Garten

mit Wintergarten, Garten, Terrasse & Balkon, frei ab 1. November 2013, 950,– EUR + NK + KT. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin unter

Dalbergstraße 7 • 67599 Gundheim Tel. (0 62 44) 90 59 54 + 57 99 61 www.clausen-planungsbuero.de

lr42sa13

M IETA N G EB OT E H Ä U SER

MIE TANGE BOT E 4 Z IMME R

Henss-Immobilien UG Suche dringend: Älteres EFH/Bauernhaus in VG-Gebiet Monsheim

Telefon (01 51) 12 46 61 46 E-Mail: henss.immobilien@gmail.com

DRINGEND EFH gesucht!

jo.34sa13

Größe 520 m², schöne innerörtliche Wohnlage, umzäunt mit Tor, zurzeit als Abstellplatz genutzt, gut geschnitten, voll erschlossen, bebaubar lt. Bebauungsplan mit einem Preis 86.000 EUR 2-geschossigen Haus mit Satteldach.

Worms-Rheindürkheim

Clausen-Planungsbüro

■ kostenlose Objektwertermittlung ■ keine Maklergebühr für Verkäufer

Mein aktuelles Angebot Bauplatz in Worms-Heppenheim

MIE TANGE BOT E 3 Z IMME R

30 Jahre Maklererfahrung

M IT U NS KÖN N EN SI E BAU EN!

Wunderschöne Doppelhaushälfte in Flörsheim-Dalsheim, mit Hof, Garage und Garten, komplett saniert und sofort beziehbar.

VKP: € 185.000,–

Alzeyer Str. 246 · 67549 Worms Tel. (0 62 41) 72 63

WS.44sa13

Kleines Haus auf großem Grundstück, 815 m², bebaut mit älterer modernisierungsbedürftiger Doppelhaushälfte mit Anbauten, 5 ZKBB, ca. 93 m² Wfl., große Garage mit Werkstatt, überdachter Hof, schöner Garten mit prächtigem Gartenhaus, Grundstücksteilung und weitere Bebauung möglich, genehmigter Bauvorbescheid liegt vor. Preis 176.000 EUR

K. Schäfer Immobilien

67547 Worms · Tel. 0 62 41/4 48 00

jo.43sa13

KP €

jo.44sa13

1-2 FH in Offstein, Wfl. 157 m²

LBS Worms sucht gemütliche ETW für Single in Worms! Angebote an: LBS Immobilien Worms Herr Spieß, Tel. (0 62 41) 91 10 57

cf.44sa13

KP € 98.000,–

Kommen Sie zu dieser Bauausstellung – es lohnt sich!

WS.44sa13

KP € 85.000,–

ETW in Worms, Wfl. 77 m²

lr47mi11

schönes Wochenende!

UG

ETW in Worms, Wfl. 80 m²

zu kaufen, auch Altbau, Sofortentscheid, Barzahler: Ziegler-Muth Immob. e.K.

WS.44sa13

Wir wünschen Ihnen ein

LBS Worms sucht dringend ein Zweifamilienhaus in Worms und Umgebung, bis € 300.000,– Angebote an: LBS Immobilien Worms Frau Kömmlinger, Tel. (0 62 41) 91 10 46

WS.44sa13

Suche dringend

leerstehendes Haus

lr44sa13

oder rufen Sie uns an: Tel.

• Massivhausbau – Effizienzhäuser • von der Planung bis zur Fertigstellung, alles aus einer Hand aus der Region • Finanzierungsberatung • Kostenanalysen

Wir sind gerne für Sie da!


LOKAL SPORT

SEITE 20

Herrnsheimer Eintracht-Bambini total begeistert

SAMSTAG · 2. NOVEMBER 2013

Eine Stunde Zelluloidvergnügen Tischtennis-Schüler Kreisliga Worms 2013/2014: Kids des TV 1863 Leiselheim schmettern sich zum 6:0-Auswärtssieg beim VfL Gundersheim

                                              

                                                                                                                                                      sind           Total begeistert die Bambini von Eintracht Herrnsheim von ihren neuen Trikots, gesponsert durch die Da                        tatronic Software AG in Flörsheim-Dalsheim. Für diese Unterstützung bedanken sich Spieler, Trainer und Verein                                                           bei Pascal Bühler (rechts, stehend).                                                                                                                                                                                                                      

Die Offensiv-Power von Jonas Chamoun, das taktische Geschick von Christian Schatz, die raffinierten Schnittvariationen des Martin Deppert und der Spielwitz eines Pascal Heilmann: Da ist viel „Gut-Drauf“ drin in der Schülermannschaft des TV 1863 Leiselheim. Kein großes Wunder also für Thomas Peter, den Trainer der vier 13-jährigen Schüler, dass seiner Mannschaft in der Auswärtspartie der Schüler-Kreisliga Worms beim VfL Gundersheim ein glatter 6:0-Erfolg glückte. Eine Stunde lang hatten die Jungs vom Trappenberg viel Spaß im Umgang mit dem Spielgerät aus Zelluloid. „Alles in allem ein deutlicher und verdienter Sieg“, resümierte Thomas Peter zufrieden, denn: „Wir haben unsere

„Rein mit dem Ding!“ Der 13-jährige Schüler Jonas Chamoun hat 2013 am Leiselheimer Trappenberg viel über den Tischtennissport gelernt.

spielerische Überlegenheit auch mit kleinen Ausnahmen an der Platte gezeigt.“ Und wenn das ganz einfach von der Hand geht, wie für die vier Leiselheimer Buben in Gundersheim, dann darf auch einmal „gezaubert“ werden. So wie es Pascal Heilmann zeigte, als er in einer Spielszene einen hohen Ball nicht einfach reinknallte, sondern einen Schmetterball antäuschte, die kleine Kugel dann aber sachte in der anderen Ecke des Tisches unterbrachte. Schöner Nebeneffekt des klaren Sieges: Das Team von Thomas Peter darf sich derzeit am dritten Tabellenrang erfreuen. Es punkteten für den TVL: Jonas Chamoun, Pascal Heimann, Christian Schatz und Martin Deppert.

FLOHMARKT

STELLENGESUCHE

MIETGESUCHE

Top Gastronomie

mit Wohnung in Bürstadt zu verkaufen.

cf.44sa13

IMMOBILIENANGEBOTE

Preis VHB: 239.000,– EUR

  SIE, 43 J., sportlich, sucht eine schlan ke, sportl., feminine SIE, gerne auch viel jünger. Chiffre 5745

 

MIETANGEBOTE

immobilien.konfuzius@gmx.de

IMMOBILIENGESUCHE

Suche EFH in Worms-Rheindürkheim.  Tel. (01 73) 4 41 02 60

Worms-Hochheim, Nähe BIZ: gepfl. Whg., 4 ZKB, 94 m², 5-FH, 1. OG, ab Suche Bauplatz in Worms-Zentrum od. 1.2.14, KM 470,– EUR + HZ 85,– EUR + Worms-West. Tel. (0 62 41) 20 79 02 NK 75,– EUR + KT 1.000,– EUR, keine    Haustiere. 62 41) 71 11 Tel. (0              

        Worms-Hochheim:

GARAGEN

       

SUCHE Kaufe Pelze, komplette Haushalte, altes Kristallglas, Porzellan, alten Modeschmuck, alte Möbel, Antiquitäten. Garantiere seriöse Kaufabwicklung.

Worms: 2 ZKB + Abstellr., Gas-ETH, Isofenster, ab sofort zvm., nur an alleinst. Dame. Tel. (0 62 41) 7 51 99 Nähe Hochstift: EG, 2 ZKB, 60 m², Altbauwhg., Miete 350,– EUR + NK + KT.  Tel. (01 76) 55 60 10 91

STELLENGESUCHE Malermeister u. Fliesenleger m. langj. Erfahrung suchen Nebenjob (Minijob).  Tel. (01 52) 14 83 42 89 Bauhandwerker von A bis Z sucht Stelle ab sofort auf Minijob-Basis.  Tel. (0 62 47) 24 25 92  od. (01 71) 3 66 69 72 (abends)







    

     

     

KO N TA K TA N Z E I G E N

EWR-Kesselhaus, Worms Klosterstraße 23, Nähe OBI

Eroscenter59

Info: M. Günther, (0 62 42) 12 53

UNTERRICHT

Nachhilfelehrer erteilt Unterricht, überwacht Hausaufgaben, bis 10. Schulj. sowie alle Berufsschulen.  Tel. (01 77) 7 46 43 75

SUCHEN ab sofort neue, nette Kollegin, Zimmer frei! Cornelius-Heyl-Str. 59b · 67549 Worms (01 51) 63 70 31 64 · www.eroscenter59.de

Qualifizierte Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung, Einzelunterricht, alle Fächer, bis 12. Schulj., auch Ferien.  Tel. (0 62 41) 20 79 02  od. (01 75) 4 80 17 85

Worms Nachtfalke

ALLGEMEIN

Tel. (0 62 41) 2 50 77

FLIESENLEGER hat noch Termine frei

ERÖFFNUNGSPREISE Tel. (01 76) 26 15 60 53

AUTO ©

BMW

316ti compact, 116 PS, 113tkm, Benziner, silber met., Klimaautom., Sitzhzg., WR, NR, HU/AU neu, unfallfrei, gepfl. Zust., VHB 4.300,– EUR.  Tel. (01 77) 3 20 54 54

awa33mi09

FOR D



S-Max 2.0, 145 PS, EZ 9/06, HU/AU 9/15, 32tkm, GaWa, 11.800,– EUR. lr36mi13  Tel. (0 62 41) 5 62 85 

     

     

Tel. (06 71) 92 89 36 80 Zahle € 120,–

    Soldaten-/Offi         NIS S  AN  jedes ziers-Foto-

für Micra K11,   und          Bj. 93, ATM, 85tkm, Kuppl. album Ansichtskartenalbum neu, opt. Mängel, 2. ausschl. od. herr., von 1870 bis 1945. Gerne kaufe TÜV 1/14, VHB 300,– EUR. ich auch Militärnachlässe.     ganze    Tel. (0 62 47) 71 45 Tel.     (0 67 08) 6 41 04 30       

VERSCHIEDENES      

       OPE    L    

Astra Cabrio       Bertone, Bj. 7/01, 141tkm,

Liebevolle Verwöhn-Massage

Telefon (0 62 41) 20 46 57 Bl11sa11

Bauchtanz aus 1001 Nacht Hula aus Hawaii js01sa09

STELLENANGEBOTE

Worms: 3½ ZKB, NR, keine Haustiere, KM 600,– EUR + HK 300,– EUR + NK 110,– EUR + 3 MM KT. Chiffre 5746

am So., 10.11.2013 11–16 Uhr

WS.39mi13

überwintern: trockene, sau3 ZKBB, 2.  Motorrad    75   m²,    nur  fürMo1.1. od. früher,  KM 395,– EUR, bere, beheizte Stellplätze  OG, ab          Liebenauer        Autos etc., in einem betorräder, keine sowie 3 ZKB, 60 m², EG, Straße, ab 1.12., KM 350,– EUR + je wohnten, überwachten Objekt in Mons   HZ/NK + KT, an 1 bis 2 berufst. Pers. ab heim, ab 20,– EUR/Monat.                Tel. (0 62 43) 73 00 40 J. Tel. (01 77) 3 59 95 04             od. (0 62 43) 80 85      Offstein: 3 ZKBB, 6-FH,   G.-WC,      Ab  Wo.ca. 95 EUR  + Hzg. GESUCHT: Scheune od. Garage  stellk.,     m², KM 500,–     in      zu kaufen od. mieten. Hochheim + NK + 3 MM KT. Tel. (0 62 02) 31 58  Tel. (0 62 41) 2 61 74  od. (0 62 43) 90 97 79   (01 52) 21 35 04 00 Worms: 3 ZKBB, 1. OG, 85 m², Keller + Trockenraum, neu renov., + EBK, ab sofort. Tel. (01 76) 93 32 50 65 Nutzen Sie Ihre zweite Chance! KarrieAlsheim: DG-Whg., 2 ZKB, ca. 55 m², re mit Internet-Beratung. Attraktive Verab 1.12. zvm., KM 310,– EUR + NK + 1 dienstchancen.Tel.: (0172) 1 40 54 62 MM KT. Tel. (0 62 49) 94 51 50 www.nebenarbeit-von-zuhause.de

od. (0 15 20) 9 74 88 87



Wormser Modellbahnbörse

lr39mi13

VERKÄUFE

HOBBY cf.44sa13

MIETANGEBOTE

cf.44sa13

BEK ANNTSCHAF TEN

joi.38mi13

                                                                                                                                 Worms-West: mod. 2 ZKB, 71 m², kl. Polin sucht Betreuungsstelle          ab sofort                Garten, Laminat, Fliesen, TG-Platz,  HM- auf Minijob-Basis.                   Service, Haustier mögl., frei Anfang  Tel. (0 62 47) 24 25 92 (tagsüber)              2014, KM 450,– EUR + TG 40,– EUR + 71) 3  66 69 72 (abends)   od. (01          NK 200,– EUR + KT.                 30 sucht Betreuungsstelle  Tel. (01 79) 9 77 55   Polin     auch             24-Std.-Vollzeit, nur seriöse Angebote.         (01 75)   6 71 87 64   Tel.                             Suche 2 ZKB, max. bis 1. Stock, in Brauchen Sie Hilfe im Haushalt od.            Worms-Zentrum, ab sofort zu mieten.  zum Einkaufen? Gerne auch Gesell               Tel. (0 62 06) 1 55 12 70 schafterin, auf Minijob-Basis, nur in    Worms.        Tel. (0 62 41) 5 06 25 26          Suche 2 ZKB, EG, gerne EBK, in Ostho             fen. Tel. (01 57) 77 95 06 66 Maler u. Tapezierer sucht Arbeit: La          minat, Fliesen-, Pflaster legen, Trocken            Ehepaar (50/56) sucht bezahlbare 3 bau, Rauputz, Scheibenputz, Mauer,              ZKB, Mithilfe rund ums Haus etc. mögl., auch privat, alles zum Renovieren, Mini               keine Makler.  Chiffre 5748 job. Tel. (0 15 20) 6 80 62 32                              2-3 ZKB od. Du. sucht SIE, NR, m. Kat        ze (Senior) in Osthofen, Monsh., Flörsh.                    Dalsh. od. Wo.-Vororte zum Jahreswech- Garnitur, superweiches Leder, Fa. Le  derland, Fb. graublau, Fa. Lederland, 1 sel zu mieten.              Tel. (0 61 57) 84 14 91 06 Sofa, 3 Sessel, mit Holzleisten, Kirsch          baum, NP ca. 6.000,– EUR, VHB 1.000,–                   EUR. Tel. (0 62 41) 3 30 57                            Miele Waschmaschine, Wäschetrock                                    ner, Geschirrspüler, Einbau-E-Herd m.          Ceranfeld, Bügelmaschine, gebr.Top-Zu                          stand, Preis VHS. Tel. (01 75) 6 20 05 64                                       Hercules D-Rad, 28", Alu + Feder.,           36-Nabensch., best. Zust., 100,– EUR.   Mit kpl. Einrichtung, Bestuhlung                        Tel. (01 73) 3 60 45 66             u. Inventar, auch für Catering                     EBK inkl. E-Geräte zvk., Kaufdatum Service, m. Top-Umsätzen aus          2012, Küche hat keine Mängel und ist in                         Altersgründen zvk. sehr gutem Zustand! VHB 3.200,– EUR.      Tel. (01 79) 6 48 83 38                  Immobilien Konfuzius Bürstadt Thermomix, neu, TM 31, 969,– EUR.   Tel. (0 62 41) 8 27 96 Tel.: (0 62 06) 93 99 14  

Auftritte (Solo, Ensemble), Unterricht

Semira, Tel. (0 62 33) 2 62 10

Wir suchen für unseren 13-jähr. Sohn, 6. Kl. Gymn., pädagogische Kraft, auch Stud., zur Hausaufgabenbetreuung, Mo.–Do., 14.30–16 Uhr. Näheres unter:  Tel. (01 72) 6 31 15 49

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.nibelungen-kurier.de

TÜV neu, 2. Besitzer, Inspektionsh. gepfl., 1,8 L., 125 PS, vollversenkb. Dach, Lederausstattung, Sitzhzg., Navi, CDWechsler, 4-fach el. FH, Radio m. CD, 8-fach Bereifung, Alu, VKP 4.400,– EUR.  Tel. (0 62 44) 54 25  od. (01 76) 50 96 59 69 Corsa, Bj. 99, TÜV/AU 2014, Servo, Zentralv., Alu-Felgen, VHB 750,– EUR.  Tel. (01 76) 41 55 20 27

Z UBE HÖR

4 WR zvk., Barum, 195/65 R 15, NP 236,– EUR, 2 Winter gefahren, abzugeben für 90,– EUR.  Tel. (0 62 41) 5 88 81 4 WR auf Stahlf., 195/55 R16 87H LK 4/98, 1 Winter gef., VHB 450,– EUR.  Tel. (0 62 41) 5 44 64

NIBELUNGEN

KURIER

IMPRESSUM Die Gratis-Zeitung für das Nibelungenland

www.nibelungen-kurier.de

Verlag Nibelungen Kurier GmbH

Ihre Ansprechpartner:

67547 Worms · Prinz-Carl-Anlage 20 (Zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen) Telefon (0 62 41) 95 78-0 • Telefax (0 62 41) 95 78-78 www.nibelungen-kurier.de • info@nibelungen-kurier.de

Anzeigen: Jennifer Albrecht, Tel. (0 62 41) 95 78-18 jennifer.albrecht@nibelungen-kurier.de Michaela Busam, Tel. (0 62 41) 95 78-22 busam@nibelungen-kurier.de Lisa Christmann, Tel. (0 62 41) 95 78-12 christmann@nibelungen-kurier.de Heiko Klingler, Tel. (0 62 41) 95 78-26 klingler@nibelungen-kurier.de Gabriele Krück, Tel. (0 62 41) 95 78-15 krueck@nibelungen-kurier.de Silke Sauer, Tel. (0 62 41) 95 78-20 sauer@nibelungen-kurier.de Susanne Schmidt, Tel. (0 62 41) 95 78-27 schmidt@nibelungen-kurier.de Jürgen Stephan, Tel. (0 62 41) 95 78-17 stephan@nibelungen-kurier.de Anja Ströhla, Tel. (0 62 41) 95 78-31 stroehla@nibelungen-kurier.de Silvia Vatter, Tel. (0 62 41) 95 78-19 vatter@nibelungen-kurier.de

Auflage

63.640 Exemplare Kombi-Preisliste Nr. 4/1.1.2013

Druck reiff zeitungsdruck GmbH, Offenburg Verteilung: Nibelungenland Vertriebsgesellschaft mbH Prinz-Carl-Anlage 20, 67547 Worms

Der Nibelungen Kurier ist Mitglied im BVDA

BUNDESVERBAND DEUTSCHER ANZEIGENBLÄTTER

AUFLAGEN KONTROLLE DER ANZEIGENBLÄTTER BVDA/BDZV

Die Auflage des Nibelungen Kurier ist durch einen Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BVDA und BDZV kontrolliert und bestätigt.

Redaktion: Robert Lehr, Gernot Kirch, Judith Oberle, Benjamin Kloos, Tel. (0 62 41) 95 78-25 E-Mail: redaktion@nibelungen-kurier.de Redaktionsleitung: Steffen Heumann Verantwortlich für den Anzeigenteil und den redaktionellen Inhalt: Frank Meinel


interactive Magic Remote Fernbedienung mit Sprachsteuerung Es gibt nur eine Nr. 1 4. Wormser KUNDENSPIEGEL®

Platz 1

BRANCHENSIEGER Untersucht: 6 Elektro-/Elektronikgeschäfte 83,8 % Durchschnittlicher Zufriedenheitsgrad Freundlichkeit: 87,3 % (Platz 1)• Beratungsqualität: 80,8 % (Platz 2) Preis/Leistungsverhältnis: 83,2 % (Platz 1)• Kundenbefragung 07/2012

N=833 (Elektro-/Elektronikgeschäfte) von N=907 (Gesamt)

MF Consulting Dipl.-Kfm. Marc Loibl www.kundenspiegel.de Tel: 0991/2708847

139cm / 55"

HD Multituner TV Empfang per Kabel, Sat, Antenne mit CI+

3D LED Smart TV

Wlan integriert mit Smart-TV Funktion 400 Hz MCI für flimnmerfreies Fernsehvergnügen

400

33 MROANTAETNS-

NUR € 30.27

bei 0% effektivem

Jahreszins

55 LA 6608 55'' (139cm) 3D LED Smart TV mit Full HD und 400 Hz

1.920x1.080 Pixel Bildauflösung, Full HD, 400 Hz MCI, 3x HDMI, 3x USB, CI+ Schacht, DVB-T/C/S2, 2D- zu 3D-Konvertierung, USB-Recording, Abmessungen in cm (ohne Standfuß) BxHxT123,8x72,1x3,5, Stromverbrauch laut Hersteller Stand-by 0,3 Watt, in Betrieb 84 Watt, inkl. vier 3D Polarisationsbrillen. Art. Nr.: 168 4042

Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise. *0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München


MHL (Mobile High Definition Link) zum Anschließen und Laden von Smartphones

Metall Gehäuse in drei verschiedenen Farben USB 2.0 / 3.0

USB 2.0 Mediaplayer für Foto, Musik- und Videowiedergabe HD Kombituner zum TV Empfang per DVB-C (Kabel) und DVB-T mit CI+

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

Externe 2,5" Festplatte mit 1TB für alle gängigen TV Geräte geeignet

HDD 1TB MEMORY HOME Externe Festplatte mit 1 TB Speicher

Art.Nr.: 1680797, 1680798, 1680796

102cm / 40" LED TV

33 MONATSRATEN

NUR € 12.09

bei 0% effektivem Jahreszins

Dual Core Prozessor für schnelles surfen im Internet und schnellen Darstellen von Apps am TV

KDL 40 R 470 40'' (102cm) LED TV mit Full HD und 100 Hz

MHL (Mobile High Definition Link) zum Anschließen und Laden von Smartphones, Bilderrahmen-Modus, USB-Media Player, Hotelmode, Kindersicherung mit Kanal-Blockierung, Anschlüsse: 1x Scart, 2x HDMI, 1x USB 2.0, Kopfhörer/Audio, Art.Nr.: 1686710

PVR READY USB-Aufnahme des TV Programms Wlan integriert mit Smart-TV Funktion

116cm / 46" 3D LED-Smart TV

33 MONATSRATEN

NUR € 20.18

bei 0% effektivem Jahreszins

UE 46 F 6340 46"(116cm) 3D LED-Smart TV mit 200 HZ

Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, Komponenteneingang, Composite Eingang, digitaler Audioausgang, Scart, LAN, Kopfhöreranschluss., Art.Nr.: 1739559

Dual Core Prozessor für schnelles surfen im Internet und schnellen Darstellen von Apps am TV HD Triple Tuner TV Empfang per Kabel, Sat, Antenne mit CI+ Wlan integriert mit Smart-TV Funktion

127cm / 50" 3D LED Smart TV

33 MONATSRATEN

NUR € 24.21

bei 0% effektivem Jahreszins

50 LA 6208 50''(127cm) 3D LED Smart TV mit Full HD und 200 Hz

Anschlüsse: 3x HDMI, 3x USB, CI+ Slot, LAN, digitaler Audio-Ausgang, Componenten-Eingang,Scart, Kopfhörerausgang. Art.Nr.: 1684052

Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.


*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

it auch m uner -T t zwei Saltlich erhä

Zwei HD Kabeltuner gleichzeitig aufnehmen und fern schauen 3D BluRay Player für bestes Filmvergnügen 1000 GB Festplatte

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

BD-F 8900 3D Blu-Ray Player

Samsung Allshare; 3D Bluray Player mit Recorder Funktion, Timeshift Funktion, WLAN integriert 1678344

Ray 3D Blu ystem nos Heimki traklasse x der E

Ultra HD Upscaling 1330 Watt Ausgangsleistung

33 MONATSRATEN

NUR € 43.76

bei 0% effektivem Jahreszins

HT-F 9759 W 7.1 3D Heimkinosystem

5.1 Heimkinosystem mit 1.330 Watt (RMS) Ausgangsleistung, 3D fähig, Webbrowser, 2 HDMI Eingänge, 1 Optisch Digitaler Eingang, Art. Nr. 1678319

Quad Core Prozessor für schnelles surfen im Internet und schnellen Darstellen von Apps am TV Quadmatic Picture Engine für ein erstklassiges Bilderlebnis Ultra HD Upscaling Full HD in 4facher Auflösung schauen Micro Dimming Ultimate für beste Schwarzwerte

139cm / 55" 3D UHD Smart TV

UHD ist endlich da. Erleben Sie das schärfste Bild Ihres Lebens. Was gestern noch Zukunftsvision war, ist heute Wirklichkeit. UHD – oder auch 4K-Auflösung – stellt die derzeit höchstmögliche Auflösung bei TV-Geräten dar. Dabei sorgt eine viermal höhere Auflösung als Full HD für ein Fernseherlebnis der Superlative.

33 MONATSRATEN

NUR € 103.-

bei 0% effektivem Jahreszins

UE 55 F 9090 55“ (139 cm) 3D UHD Smart TV mit 1000 HZ

Integrierte HD Kamera zum Ausfahren, Gestensteuerung mit Gesichtserkennung, Sprachsteuerung, Smart Phone als Fernbedienung benutzen, TV Bild auf Tablet spiegeln mit Screen Mirroring, Aufnahme über USB-Anschluss, Smart Evolution ready, 4x HDMI, 3x USB, Komponenteneingang, Composite Eingang, digitaler Audioausgang, Scart, LAN, MHL-Anschluss. Inkl. 2 Shutter Brillen, Energieklasse B, Art.Nr: 1732481

Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.


Made in

Made in

Germany

Germany

U/Min.

Riesiges 8 KG varioSoft Trommel-System für wirkungsvolles oder schonendes Waschen perfekt saubere Wäsche selbst bei kaltem Wasser (20°C)

Intelligenter, langlebiger und leiser iQdrive-Motor

Perfekte Verarbeitung für eine lange Lebensdauer

varioPerfect flexibel entweder 65% Zeit oder 50% Energie sparen

U/Min.

Germany

Besondere Premium Ausstattung 280 L Kühlen

Mit praktischer Varioschublade Plus 1/2 Ladung Funktion sehr leise nur 42 dB

es Elegant esign hl D Edelsta

33 MONATSRATEN Art.Nr.: 1318770

33 MONATSRATEN

NUR € 19.-

bei 0% effektivem Jahreszins

WM 16 S 443 Waschvollautomat

Art.Nr.: 1637398

NUR € 20.-

Nie mehr Abtauen heißt viel Zeit sparen. Das lästige, zeitaufwendige, manuelle Abtauen und Enteisen des Gefrierbereichs entfällt ein für alle Mal.

bei 0% effektivem Jahreszins

SMI 69 N 05 EU integr. Einbau- Geschirrspüler

3 Kreis/Bräterzone

Made in

Germany Knitterschutz-Programm spart Zeit beim Bügeln 1-Knopfeinstellung für einfache Bedienung

33 Art.Nr.: 1247068

MONATSRATEN

Versenkbare Bedienungsknebel

3 transparente Gefrierschubladen

Riesiger 74 Liter Backofen

98 L Gefrieren

incl. Teleskopauszügen

Großes 7kg Fassungsvermögen

NUR € 33.bei 0% effektivem Jahreszins

W 5821 WPS Waschvollautomat

Neue, patentierte Milchkaraffe Mahlwerk aus 100 % Keramik Schnell aufheizender Boiler

33

MONATSRATEN

Art.Nr.: 1580669

NUR € 19.bei 0% effektivem Jahreszins

TK UNIQ 73 A DI Wärmepumpentrockner

4 Schaltstufen/ Arbeitsgeschwindigkeiten 500 Watt

33 MONATSRATEN Art.Nr. 1735463

NUR € 18.15

bei 0% effektivem Jahreszins

HD 8763/11 MINUTO ONE TOUCH SILBER Kaffeevollautomat

33MONATSRATEN

Steckdose genügt

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

MUM 4427 Küchenmaschine

1 x Raspelwendescheibe ,1 x Reibscheibe grob ,1 x Reibscheibe mittelfein , 1 x Rühr-/ Schlagbesen ,1 x Schneidwendescheibe ,1 x Stopfer ,1 x Deckel 1 x Durchlaufschnitzler ,1 x Knethaken Metall ,1 x Kunststoff-Rührschüssel 100 Art.Nr. 1150348

33 MONATSRATEN Art.Nr.: 1662033

33 MONATSRATEN

NUR € 18.-

bei 0% effektivem Jahreszins

EEMX 331213 Einbau-Herd / Set

Art. 1750114

Beleuchtete Funktionstasten

16 Geschwindigkeitsstufen

Komfortable und intuitive Bedienung

gleichmäßige Bräunung

Edelstahl plus Gehäuse

Patentiertes Perfect Crema System mit Padhalter für 1 oder 2 Pads

7 variabel einstellbare Bräunungsstufen

350 Watt Leistung

Cromargan matt

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

414040021 SKYLINE TOASTER Toaster

Art.Nr. 1443939

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

416040011 KULT HANDMIXER Handrührer

Art. Nr. 1523281

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

0411010011 LONO Pad-Kaffeemaschine

Art.Nr. 1735583

Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.

NUR € 25.-

bei 0% effektivem Jahreszins

CNPESF 4013-21 Kühl- / Gefrier-Kombi

'Edelstahl Thermokanne mit Komfort-Einhandbedienung

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

0412070011 LINEO THERMO Edelstahl Kaffeemaschine

Art.Nr. 1588055

201 cm

Patentierte 7kg Schontrommel

Made in


33MONATSRATEN

winziger USB-Nano-Empfänger

64GB USB Speicherstick

Flüsterleise Incurve Tasten und 11 Sondertasten

Kabellose Notebooksmaus

USB 2.0

Maus mit Laserpräzision

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

WIRLESS MOUSE M185 Kabellose Notebookmau #1427349, 1430400, 1430401

33MONATSRATEN

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

THNU64HAYBL5 TRANSMEMORY 64GB USB-Stick

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

MK 520 Tastatur + Maus

1711274

Art.Nr.: 1327964

Tablets günstig serviert Front- und Rückkamera Adobe® Photoshop® Touch vorinstalliert,

M u Di lti T s o m pla uch y

26 ,7 c

/1 0, 1"

Android™ 4.1 Jelly Bean Plattform

7" /

Bis zu 7 Std. Akkulaufzeit

M u Di lti T sp ou 17 lay ch

16 GB interner Speicher

,7 8c

m

Telefonfunktion

33MONATSRATEN Art.Nr.: 1667647

Super Mobil durch SIM und WLAN

33 MONATSRATEN

NUR € 14.21

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

ME172V-1B075A Tablet mit Android

26 ,7 c

m

WIFI + 3G fähig/ inkl. Tastatur

IP S

Pa ne l

/1 0, 1"

16 GB interner Speicher

bei 0% effektivem Jahreszins

Android 4.2

GT-N8000 Galaxy Note WIFI mit 3G Tablet mit Telefonfunktion

16 GB interner Speicher, erweiterbar durch microSDTM-Steckplatz, schnelles Internet möglich (Wi-Fi 802.11 b/g/n), zahlreiche Apps über Google PlayTM, innovative Bedienung mit S Pen (Stift), Ideal zur Bildbearbeitung: Adobe® Photoshop® Touch vorinstalliert, in der Farbe deep-gray erhältlich. Art.Nr.: 1597768

Intel® Core™ i5-3230M Dual-Core Prozessor mit bis zu 3,2 GHz

15 LED ,6 Di " / sp 39 lay ,6

8GB RAM / 750 GB Festplatte

33MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

cm

IDEATAB S6000-H Tablet mit Android Art.Nr: 1736840

AMD HD 7610 Grafikkarte Direkt drucken vom iPhone / iPad Extrem hohe Tintenreichweite Integrierte Wireless-Funktion für kabelloses Drucken

33MONATSRATEN

33 MONATSRATEN

NUR € 17.24 bei 0% effektivem Jahreszins

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

OFFICEJET PRO 8600 E-ALL-IN-ONE Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen

Art.Nr.: 1502524

SAT PRO C850-1MX Notebook

Intel® Core™ i5-3230M Dual-Core Prozessor mit bis zu 3,2 GHz. 39,6 cm (15,6") HD 16:9 LED Display entspiegelt, Webcam, 8 GB RAM, 750 GB Festplatte, DVD Multibrenner, AMD Radeon HD 7610M Grafik mit 1024 MB, HDMI, USB 3.0, WLAN-n, Bluetooth, Windows 8 64 Bit vorinstalliert.

Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.


*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

optischer Bildstabilisator

kleines Metallgehäuse

8fach opt. Zoom

20-optischer Zoom

16 Megapixel

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

IXUS 132 16 MP Digitalkamera

6,8 cm TFT-LC-Display (2,7 Zoll), Optischer Bildstabilisator, SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkartensteckplatz, Inkl. Lithium-Ionen-Akku, Art.Nr.: 1668802 schwarz, 1668804 blau, 1668806 rosa, 1668803 silber

18 Megapixel

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

DSC-WX 300 18 MP Digitalkamera

20-fach optischer Zoom (Brennweite 25-500mm im KB Format),lichtstarker CMOS Sensor, 3" LC-Display, Metallgehäuse, Full HD Videofunktion 1920x1080 Pixel, Serienbildfunktion bis 10 b/s, Schwenkpanorama, viele Motivprogramme, Art.Nr.:1677012,1677013,1677014,1677015

inkl. 18-55mm Originalobjekiv

Dreh-und schwenkbares Display inkl. 18-55mm Bildstabilisatorobjektiv

12 Megapixel APS-C Sensor HD Video Funktion

33

MONATSRATEN

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

EOS 1100D+18-55DC Digitale Speigelreflexkamera mit Objetkiv

Digitale Spiegelreflexkamera mit 12 Megapixel APS-C CMOS Sensor, HD Videofunktion mit 1280x720p Auflösung. Livebildfunktion, inkl. 18-55mm Originalobjektiv, Li-Ion Akku + Ladegerät. 1399042

Full-HD-Video

33 MONATSRATEN

NUR € 13.30

bei 0% effektivem Jahreszins

EOS 600 D + EF-S 18-55MM 1:3,5-5,6 IS II 18 MP Digitale Spiegelreflexkamera

APS-C-CMOS-Sensor, Full-HD,Videos, bis zu 3,7 Bilder/sec., 9-Punkt-Weitbereich-AF, Dreh- und schwenkbares 3,0 Zoll LCD-Display mit 1.040.000 Bildpunkten, Iso 100-6400, DIGIC-4-Prozessor, inkl. Akku&Ladegerät, 1377760

inkl. Tasche,HDMI Kabel, UV Filter 18-270 mm Brennweite 16 Megapixel

33 MONATSRATEN

NUR € 21.18

bei 0% effektivem Jahreszins

D 5100+18-270PZD+FILTER+TASCHE SET 16 MP Digitale Spiegelreflexkamera

16 Megapixel, 3" schwenkbares LC- Display, eingebauter Blitz, Tamron Objektiv 18-270mm Brennweite mit optischen Bildstabilisator, verschiedene Motiv und Bearbeitungsprogramme, voll automatisch oder manuell bedienbar, Full HD Video Funktion 1920x1080 Pixel, inkl. Tasche , UV Filter, HDMI Kabel, Akku , Ladegerät und Software, 1683458

Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.


X

X

X X X

X X X

X X X

X X

X

X

*0% effektiver Jahreszins. 33 Monate Laufzeit ab einem Gesamtrechnungsbetrag von 330 Euro. Aktionszeitraum bis 31.12.2013. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner: Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Theodor-Heuss-Allee 72, 60486 Frankfurt • Targobank AG & Co.KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München

X X

X

h uc

/ To 3" 4,

4, Touc 3" h D / 1 isp 0, lay 92 c

1

2 ,9 10

x

y la sp Di

X x

EK_1 EK_2

m

1,2GHZ Quadcore Prozessor

EK_3

8MP Kamera

1,4 GHz Dual Core Prozessor

je

16 GB Speicher Android 4.2

To uc h

5" /

Preis ohne Vertrag

33

MONATSRATEN

Di sp la y

12 ,7

cm

33

MONATSRATEN

Art.Nr.: 1753714

Ohne Zusatzkosten dieses mit anderen Produkten zusammen finanzieren.

DESIRE 500 Smartphone

bei 0% effektivem Jahreszins

NUR € 12.09

T

6, ouch 4" D / 1 ispl 6, ay 3c

5“ Full-HD-Reality-Display Pro Quad-Core-Prozessor NFC-Technologie

ONE MINI GLACIAL SILVER Smartphone Art. 1714961

1

Preis ohne Vertrag

real Allnet

Gibt's auch in Purple

€ 34,99 Monatspaketpreis • Handy-Internet-Flat • SMS-Allnet-Flat 3000 • Telefonie-Flat in alle dt. Netze

m

Staub- und Wasser geschützt 2,2 GHZ Quadcore Prozessor 16,3cm Full HD Display

33MONATSRATEN bei 0% effektivem Jahreszins

NUR € 12.88

real Allnet

1) Einmaliger Anschlusspreis € 29,90. Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertrags im Tarif real Allnet nur mit Online-Rechnung in D-Netz-Qualität, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, Anschlusspreis Euro 29,90. Der monatliche Paketpreis beträgt Euro 35,99 inkl. load-Option (Euro 1,-), plus weitere Euro 10,- mtl., wenn der Kunde ein Handy wünscht; Handypreis fällt zusätzlich an. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Vodafone-Netz über den WEB- und WAP-APN. Bis zu einem Datenvolumen von 500 MB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Bandbreite von 7,2 Mbit/s bereit, danach wird die Bandbreite im jew. Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. In der SMS Allnet Flat sind 3000 Standard SMS in alle deutsche Netze enthalten. Nicht genutzte Inklusiv-SMS verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. SMS außerhalb der Inklusiv-Leistung kosten ab 0,19 Cent/SMS. Preise gelten für den Versand einer nationalen Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) über die SMSZentralnummer +49 172 227 0880. Standard-Inlandsgespräche (außer z.B. Serviceund Sondernummern) in alle Netze sind inklusive. Taktung 60/60. Sie telefonieren im Netz von Vodafone. Anbieter: mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf.

33 MONATSRATEN

NUR € 17.42

bei 0% effektivem Jahreszins

XPERIA Z ULTRA Smartphone XPERIA Z 1724529 Smartphone 1660081 Keine Mitnahmegarantie. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Angebote nur solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise. Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Heppenheim Tiergartenstraße 7 64646 Heppenheim Tel.: 06252/794-0

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Neustadt an der Weinstraße Chemnitzer Str. 33 67433 Neustadt an der Weinstraße Tel.: 06321/3978-0

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Ludwigshafen Mannheim Hedwig-Laudien-Ring 2 67071 Ludwigshafen-Oggersheim Tel.: 0621/6372-0

Floßwörthstraße 65 68199 Mannheim-Neckarau Tel.: 0621/8451-0

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Speyer Viernheim Wormser Landstraße 94 67346 Speyer Tel.: 06232/539-0

Bürgermeister-Neff-Straße 17 68519 Viernheim Tel.: 06204/985-0

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Mannheim-Sandhofen Frankenthalerstraße 129 68307 Mannheim-Sandhofen Tel.: 0621/78953-0

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Worms Schönauer Straße 14 67547 Worms Tel.: 06241/9055-0

Gültig ab 02.11.2013 www.mediamarkt.de Keine Mitnahmegarantie. Alles Abholpreise.


NK

Schรถner Leben

Foto: djd

MAGAZIN

203_2013 203 _2013 / 2. November 2013


ANZ EI GE

SEITE 2

Schöner Leben

2. NOVEMBER 2013

Angespannt – Loslassen! Der Mittwochnachmittag stand ganz im Zeichen von Rückenbeweglichkeit und Entspannungsmethoden. Die BARMER GEK bot in Kooperation mit Westendbad Friess einen zweistündigen Workshop an. „An der Arbeit, zuhause aber auch in der Freizeit verbringen wir alle sehr viel Zeit in Fehlhaltungen. Belastende Bewegungen beim Arbeiten können zu Schmerzen und Verspannungen führen.“, so Heike Göbel Chefin der GEK. „Prävention und kurze Unterbrechungen des Alltags sind das A & O für ein gesundes Leben.“ Ein volles Haus und begeisterte Teilnehmer waren der Dank für die Einladung. Martin Friess vom Westendbad: „Wir sind fest davon überzeugt, dass Übungen zur Beweglichkeit, Muskelaufbau aber auch Entspannungsverfahren wesentlich dazu beitragen einen starken Rücken und eine gute Muskulatur zu bekommen“…und mit einem Augenzwinkern weiter: „Trainieren und Üben muss natürlich jeder selbst.“ Im Workshop gab es einen ganz kleinen Theoriepart und jede Menge praktischer Tipps. Friess wei-

Foto: privat

Workshop im Westendbad Friess

ter: „Unabhängig von den Angeboten der Prävention ist es uns wichtig zu zeigen, dass schon kleine Übungen während der Arbeitszeit zu realisieren und sehr effektiv sind.“ Die Teilnehmerinnen – tatsächlich waren an diesem Nach-

mittag nur Frauen angemeldet – lobten vor allem den Praxisbezug und die Abwechslung. Für jeden sei etwas dabei gewesen und die Grenzen seines eigenen Körpers und Könnens konnte jeder selbst ausloten. Moderne Rückenschu-

le, Progressive Muskelentspannung und Übungen zur Beweglichkeit standen auf dem Programm. Fachliche Unterstützung durch die Physiotherapeuten, Sportlehrer und Ergotherapeuten haben sehr gute Impulse gesetzt.

Farbenfroh in den Herbst (djd/pt). Wenn die Drachen am Himmel fliegen und es in der Küche nach Pflaumenkuchen duftet, dann macht es großen Spaß, mit farbenfroher Mode Akzente zu setzen. Mit kreativem Mustermix geht es in den oft grauen Monaten auf eine Reise zurück in die Kindheit. Kesse Entwürfe und große Kombinationsfreude sorgen in schöner Harmonie mit hochwertigen Materialien für gute Laune. Die aktuellen Farben tragen so klangvolle Namen wie Herbstlaub, Tanne oder Sandelholz, Rote Bete, Tinte oder Libelle und lassen sich harmonisch miteinander kombinieren.

Farben wie Wiesen und Wasser erinnern noch lange an den Sommerurlaub.

Wärmende Materialien für kühle Monate Für die kühlen Monate sind wärmende Materialien besonders willkommen. Jacken aus robustem Donegal-Tweed, Strickwaren aus zarter Alpakawolle, aus Lamm- oder isländischer Schafwolle liegen im Trend und verführen durch Anschmiegsamkeit und Langlebigkeit.

Fotos: djd/www.deerberg.de

Mit Natürlichkeit macht Mode noch mehr Spaß

Mit floralen Mustern werden Stiefeletten zum Hingucker. Ein abwechslungsreicher Reigen ausdrucksstarker Muster macht die Mode in diesem Herbst zusätzlich zum Augenschmaus: Blumen und Ranken, Tupfen und Streifen lassen sich nach Herzenslust kombinieren. Das gilt auch für die Schuhe. Ob Stiefel, Stiefeletten oder Slipper: Im Trend liegt, was in starken Farben daherkommt, mit individuellen Designs Lust

aufs Kombinieren macht und bei niedrigen Temperaturen auch auf langen Spaziergängen für warme Füße sorgt. Mensch und Umwelt im Fokus Genauso wichtig wie das Design ist heute bei der Auswahl von Kleidung und Schuhen die Umwelt- und Sozialverträglichkeit der Mode und ihrer Herstellung.


2. NOVEMBER 2013

Schöner Leben

AN ZE I G E

SEITE 3

Raue Zeiten für empfindliche Haut Die zarte Lidpartie braucht schon im Herbst besonderen Schutz und Pflege Im Winter machen der Wechsel aus klirrender Kälte draußen und dem warmen Klima beheizter Innenräume der Haut zu schaffen. Die Haut neigt zum Austrocknen, wird spröde, rau und rissig, oder sie schuppt und juckt. Die Haut braucht jetzt eine reichhaltigere Pflege als während der warmen Jahreszeit - vor allem die empfindliche Lidpartie, denn rund um die Augen ist die Haut außerordentlich dünn und reagiert auf extreme Temperaturwechsel mit Irritationen. Schutz und Pflege in einem Normale Pflegecremes sind für die zarte Lidhaut aber eher ungeeignet, denn die Unterstützung des Hautschutzes sollte gerade bei der Augenpflege an erster Stelle stehen. Besser geeignet ist ein leichter Lidbalsam, wie etwa Preval Lipolid Lidbalsam, der speziell zur Pflege trockener Augenlider entwickelt wurde.

Das in der Apotheke erhältliche Öl enthält hochwertige reine Lipide und wertvolle kalt gepresste Öle von Jojoba und Wiesenschaumkraut, die sich schützend auf die Haut legen und mögliche Reizungen durch die Witterung oder häufiges Schminken schnell wieder abklingen lassen können. Anders als viele normale Augencremes enthält dieser Lidbalsam weder Duft- und Farbstoffe noch Konservierungsmittel oder Emulgatoren und wird deshalb auch von empfindlicher Haut besonders gut vertragen. Der Lidbalsam zieht sofort ein, hinterlässt keinen Fettglanz und die Augenlider fühlen sich gepflegt und weicher an. Ein Tropfen genügt Der Lidbalsam ist äußerst sparsam in der Anwendung: Mit dem 10-Milliliter-Fläschchen kommt man circa zwei Monate aus. Denn ein Tropfen – mor-

gens bei der Gesichtspflege und abends nach dem Abschminken sanft auf dem Augenlid verteilt - ist völlig ausreichend, um Feuchtigkeitsverluste zu vermeiden und die Widerstandskraft der empfindlichen Lidpartie zu stärken. Bei geschwollenen Lidern ist es zudem ratsam, das Öl von der Nasenwurzel hin zum Augenrand aufzutragen, da so der Lymphfluss angeregt wird und Schwellungen schneller abklingen können.

Normale Pflegecremes sind für die zarte Haut am Auge eher ungeeignet. Foto: djd/preval Dermatica/ Alloy Photography

Seit Ende Mai diesen Jahres begeistert Alexandra Hartenbach mit ihrem geschmackvoll eingerichteten Ladengeschäft in der Hafergasse nun auch die Wormser. Fünf Jahre lang war !WOW! der Anlaufpunkt in Horchheim für individuelle Mode und Accessoires. Jetzt bereichert Alexandra Hartenbach die Wormser Innenstadt mit ihrem breit gefächerten Angebot an allem was Frauenherzen erfreut. Die Kombination aus Wohlfühlambiente und individuellem Warenangebot punktet auf ganzer Linie. Aber nicht nur schöne und einzigartige Accessoires stehen für das Konzept von !WOW!; die Kunden sollen aus ihrem Geschäft mit dem Gefühl nach Hause gehen, etwas wirklich Schönes, Außergewöhnliches gefunden zu haben, was genau zu ihrem Typ passt. Das hat sich das Team von !WOW! auf die Fahne geschrieben. Man spürt eine Herzlichkeit und ehrliche Freundlichkeit bereits beim Betreten des Showrooms. Im Segment Schmuck setzt Alexandra auf die Marken Konplott, N2 und „Rock around my neck“, die alle durch die Medien bekannt sind. Sie

zeichnen sich durch hochwertiges Schmuckdesign aus, verarbeitet mit edlen Materialien wie zum Beispiel Swarovski-Kristallen sowie Edel- und Halbedelsteinen. Im Modebereich findet die Kundin bunte, schrille, etwas flippige und ausgefallene Stücke, die nicht an jeder Ecke zu finden sind und einen individuellen Touch haben. Neu im Programm ist die frische, trendige Mode der Firma Blutsgeschwister. Gerade jetzt zu Weihnachten wird man hier auf der Geschenksuche schnell fündig. Traumhaft schöne Handtaschen, Duftkerzen und exklusive Accessoires und dies zum bezahlbaren Preis. Mit Aktionen wie aktuell den Schalwochen von Konplott oder dem 50 % Sale auf Pilgrim-Charms und -Zubehör lässt sich Alexandra Hartenbach immer wieder was Neues für Ihre Kunden einfallen. Öffnungszeiten: Mo–Fr: 9.30– 18.30 Uhr, Sa 9.30–16 Uhr !WOW! Hafergasse 67547 Worms

hochwertiger Trendschmuck der Firma Konplott Mode, Taschen und Accessoires große und kleine Geschenke

Grosse Geschenk-Aktion:

Wir schenken Ihnen 2 Wochen lang bei jedem* Einkauf (ab € 15,– Konplott-Schmuck) einen von Miranda Konstantinidou entworfenen Schal. Wählen Sie aus 8 traumhaft schönen Herbst-/Winterschals mit den Key Colors 2013/14. * ein Schal pro Person/Einkauf, nicht mit anderen Rabatt aktionen kombinierbar und Gutscheinen möglich. Gilt nur auf reguläre Ware. Umtausch und Reklamationen ausgeschlossen.

Exklusiv bei uns für Euch:

Die wunderbar weibliche Mode der Firma Blutsgeschwister Foto: Jorma Bork/pixelio

!WOW! Hier ist der Name Programm

cf.44sa13

Wir sind sehr gerne für Sie da!

Alexandra Hartenbach Hafergasse 2 · 67547 Worms Tel. (0 62 41) 4 97 22 10

bis Weihnachten 50% auf alle vorhandenen Pilgrim-Charms und -Zubehör

www.wow-worms.de


2. NOVEMBER 2013

Mehr Laufvergnügen bei Schmuddelwetter

Neu und einzigartig

Mit der richtigen Bekleidung und guten Laufschuhen kann man sich auch beim Joggen im Regen gut fühlen. Einen Motivationsschub gibt die neue Laufmode für die Saison Herbst/Winter 2013: Knallige Neonfarben stehen im Mittelpunkt und sorgen für zusätzliche Sicherheit. Das gilt auch für großflächige Reflektoren an der Kleidung, die im Hellen kaum sichtbar sind. Ein weiterer Tipp von Martin Maasackers: „Lauf-Verabredungen mit Freunden. Einen Freund lässt man nämlich nicht einfach im Regen stehen. Und in der Gruppe macht das Training oft noch mehr Spaß.“

Nailhouse präsentiert exklusiv „Striplac“ von alessandro Durch den hohen Qualitätsanspruch an ihre Produkte sowie ihre langjährige Berufserfahrung bietet die Nageldesignerin Anja Windecker Frauen perfekte und schöngepflegte Nägel. Gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin Michelle Hosefelder offeriert sie in ihrem Studio „Nailhouse“ den Kundinnen hochklassigen Service rund um Hände und Füße. „Gerne kommen die Damen zu uns, um sich in unserem Wohlfühl-Ambiente verschönern und einfach mal ein Weilchen die Seele baumeln zu lassen“, berichtet Geschäftsinhaberin Anja Windecker. Durch regelmäßige Messebesuche sowie Fortbildungen ist das Team des „Nailhouses“ immer auf dem neuesten Stand und kann seinen Kunden die aktuellsten Trends am Puls der Zeit präsentieren. Jüngst besuchten Anja Windecker und Kollegin Michelle Hosefelder eine Schulung des Profi-Produkte-Herstellers „alessandro“ in Frankreich, wo sie sich selbst von der Einzigartigkeit des innovativen „Striplacs“ – dem Nagellack, der viel länger hält als herkömmliche Lacke, nicht splittert und sich einfach ohne Lösungsmittel abziehen lässt – überzeugten. „Das ist eine tolle Sache“, schwärmt Anja Windecker, „ der Nagellack wird einfach aufgetragen und hält nach nur einer Minute Trockenzeit. Der Clou daran ist, dass der Lack sich nach bis zu zehn Tagen, ganz ohne nagelschädigenden Entferner, einfach abziehen lässt und somit der Naturnagel darunter gesund und unversehrt bleibt.“ Interessierte Damen können sich jetzt schon für eine „Striplac-Party“ anmelden, bei der die beiden Nageldesignerinnen neben einem Gläschen Sekt, die Möglichkeit bieten, sich selbst von der bahnbrechenden neuen Technologie zu überzeugen. An diesem Abend können sich die Anwesenden kostenlos zwei Nägel lackieren. Die tolle Farbpalette des ProfiLacks bietet für jeden Geschmack etwas – von dezent en Nude-Schattierungen über knallig, kraftvolle dunkle Tönen bis hin zu den topaktuellen Rotnuancen, die 49 trendi-

Allergien, Hautprobleme? ESnatur ist der Spezialist für gesunde und wirksame Hautpflege! Mit der bionomen Kosmetik von Dr. Baumann. Worms, Diesterwegstr. 2 / Ecke Friedr.-Ebert-Straße, Telefon: 0 62 41-20 84 88, www.kosmetik-ESnatur.de

js45mi12

Kreuzhohlstraße 8 67592 Flörsheim-Dalsheim

Tel. 0 62 43-58 80 gen Lackfarben überzeugen sofort. Durch seine cremige Konsistenz, lässt sich der neuartige Lack wunderbar leicht auftragen und sorgt für den perfekten Anstrich auch bei ungeübten Damen. „Frauen, die bis jetzt herkömmlichen Nagellack benutzen und mit der lästigen Trockenzeit unzufrieden sind oder sich über das schnelle Absplittern ärgern, werden von ‚Striplac‘ begeistert sein“, verspricht Nageldesignerin und kosmetische Fußpflegerin Michelle Hosefelder. „Wir stehen voll hinter dem hochklassigen Produkt und sind stolz, diese Weltneuheit unseren Kundinnen anbieten zu können“, ergänzt Anja Windecker. Wer also exklusiv die Weltneuheit kennenlernen möchte oder noch auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk ist, der sollte schleunigst einen Termin im einzigen „Striplac-Point“ in Worms, dem „Nailhouse“, vereinbaren. Wer als Kunde das „Nailhouse“ besucht, darf sich aber nicht bloß auf die professionelle Pflege der Füße und Fingernägel freuen. Gemeinsam mit der Kosmetikerin Petra Vogel bietet Anja Windecker am 13. November eine Faltenunterspritzung an. Wer sich dazu anmelden möchte, kann dies ab sofort auf telefonischem Wege tun.

Di. u. Do. 8-12 u.13-18 Uhr Mi. u. Fr. 8-18 Uhr | Sa. 8-13.30 Uhr

Ihr Friseurteam

bernd kiefer Ihr Friseurteam

bernd kiefer

STRUWWELPETER www.struwwelpeter.net

Kreuzhohlstraße 8 67592 Flörsheim-Dalsheim

Tel. 0 62 43-58 80

Kreuzhohlstraße 8

Di. u.Flörsheim-Dalsheim Do. 8 -12 u.13-18 Uhr 67592 Mi. u. Fr. 8-18 Uhr | Sa. 8-13.30 Uhr

Tel. 0 62 43-58 80

Meisterbetrieb der Friseurinnung Rheinhessen

STRUWWELPETER www.struwwelpeter.net

Di. u. Do. 8-12 u.13-18 Uhr Mi. u. Fr. 8-18 Uhr | Sa. 8-13.30 Uhr

Meisterbetrieb der Friseurinnung Rheinhessen

lr34sa13

ER

SEITE 4

WS.41sa12

er

Schöner Leben

ANZ EI GE

Meisterbetrieb der Friseurinnung Rheinhessen Lernen Sie uns kennen!

Inh. Wilma Guckert Meisterbetrieb

Gartenstraße 14, 67599 Gundheim, (0 62 44) 43 75 Liebenauer Straße 100, 67549 Worms, (0 62 41) 2 06 71 70

wellnessfriseur.de

Frisuren • Fußpflege • Kosmetik

PRAXIS FÜR NATURHEILKUNDE IvoNNE A. RItzERt

dw17sa13

Öffnungzeiten: Di.–Fr.: 9–18 Uhr · Do.: 9–20 Uhr · Sa. 9–13 Uhr und nach Vereinbarung

HEILPRAKTIKERIN

Behandlungsschwerpunkte sind: Bitte ren Sie Ihren ba in re ve in ! sc Wun hterm

• Erkrankungen • Erkrankungen des Bewegungsapparates • Erkrankungen des • Herz-Kreislauf -Systems • Erkrankungen des Nervensystems • • Erkrankungen der Atmungsorgane • Kopfschmerzen / Migräne • Stoffwechselerkrankungen • chronische Erkrankungen • Frauenbeschwerden HOCHSCHILDSTRASSE 11, 68647 BIBLIS TEL. 0 62 45 / 2 94 13

Nailhouse Alzeyer Straße 39 67549 Worms Telefon: 0151/54107750, 0176/80295768


Schöner Leben

2. NOVEMBER 2013

AN ZE I G E

SEITE 5

Trailrunning – ein Abenteuer für Läufer Experte Rudi Döhnert gibt Tipps zum Training im Gelände (djd/pt) „Trailrunning“ liegt im Trend: Immer mehr Läuferinnen und Läufer zieht es auf unbefestigte, unbekannte Wege. Einfach die alten Pfade verlassen, den Kopf frei bekommen und die Natur genießen – das steht für die meisten im Vordergrund. Wettbewerbe sind eine willkommene Steigerungsform, abenteuerliche Extreme wie Transalpin-Läufe nicht ausgeschlossen. Wie man seinen persönlichen Traillauf so richtig genießen kann, verrät Rudi Döhnert, Trail-Experte von Runners Point. Sport bei jedem Wetter Trailrunning ist ein Sport für jede Jahreszeit. Schlamm und Schmutz gehören dazu. Wer sich erstmals ins Gelände wagt, sollte jedoch bei gutem, trockenem Wetter starten. „So muss man nicht gleich auf rutschige Passagen achten“, erklärt Döhnert. „Entweder wählt man eine sichere Strecke und folgt einem ausgeschil-

fon und – je nach Streckenwahl und Tageszeit – Kamera, Stirnlampe und Karte. „Die Laufrucksäcke der neuen Generation passen wie eine Weste und stören nicht“, findet er. Mehr Infos gibt es im Internet unter www. runnerspoint.com/de/trailrunning.

Rudi Döhnert ist Trailrunner aus Leidenschaft. Der Laufexperte von Runners Point liebt es, bekannte Laufstrecken zu verlassen und neues Terrain zu erkunden. Foto: djd/Runners Point Warenhandelsgesellschaft mbH derten Wanderweg, oder man läuft einfach drauflos und lässt sich überraschen.“ Der 44-Jährige ist Trailläufer aus Leidenschaft. Nach 22 Marathons hat er der Straße den Rücken gekehrt und mehrere Ultra-Trailläufe gewonnen.

Eine seiner wichtigsten Erfahrungen: „In der freien Natur sollte man für jedes Wetter gewappnet sein.“ Döhnert selbst nimmt bei längeren Touren einen Rucksack mit. Darin stecken Getränke und Riegel, Jacke, Multifunktionstuch (Buff), Kleingeld, Mobiltele-

Urlaub vom Schmerz in Bad Hévíz Erlebnisbericht von Josef Mutsch Von den ausgezeichneten Kur- und Wellnessmöglichkeiten in Ungarn habe ich mich zum ersten Mal 1994 überzeugen lassen. Bei einer Schnupperreise hat es mich nach Bad Hévíz verschlagen, wo sich mein langjähriges Gelenkrheumaleiden mit dem Hévízer Heilwasser und den traditionellen Hévízer Anwendungen kurieren ließ. Die bevorstehende Hüftgelenkoperation blieb mir damit erspart. Der Kurerfolg und das exzellente Gesundheits- und Wohlfühlangebot des gepflegten Kurortes beeindruckten mich sehr, sodass ich beschloss, mich an der heilkräftigen Hévízer Thermalquelle niederzulassen. Mutsch Ungarn Reisen erwuchs aus diesem Erlebnis!

Stöcke für die Berge Bei größeren Steigungen hält der Experte auch Trailstöcke für sinnvoll. „So nutzt man die Arme zum Vortrieb und trainiert zugleich den Oberkörper.“ Die Wahl des Schuhs und seines Profils ist dagegen eine Wissenschaft für sich. Sie hängt vom Untergrund und von individuellen Vorlieben ab. „Erste Erfahrungen lassen sich durchaus in normalen Straßen-Laufschuhen machen“, so Döhnert. Später sind Tipps von erfahrenen Freunden oder eine Beratung durch Spezialisten wichtig, zum Beispiel in den Laufshops von Runners Point.

Der neue Sommerkatalog 2014 ist da! Jetzt kostenlos anfordern!

TOP-ANGEBOTE INKL. FLUG UND HAUSTÜRTRANSFER Hotel Európa fit****superior | Bad Hévíz Inklusivleistungen::

Hotelinfos:

• Haustürabholung (bis 80 km um den Flughafen Frankfurt/M.)

Im Zentrum von Bad Hévíz • ca. 400 m vom Hévízer Thermalsee • DZ mit Bad/DU/WC, Balkon/ Terrasse, TV, Telefon, FREE WiFi, Minibar, Safe, Klimaanlage • 7 Pools, angrenzende Kurabteilung • hoteleigene Zahnklinik

• Direktflug mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt/M. • Transfer zum Hotel und zurück • 7x Übernachtung mit Halbpension • 12 Heilbehandlung inkl. Anfangs- und Abschlussuntersuchung • Freie Nutzung der hoteleigenen Bade- und Saunalandschaft

ug und 8 Tage inkl. Fl ungen 12 Heilbehandl 0,schon ab € 1.17

• 1x 2-stündige Eintrittskarte für den Thermalsee

Anreisetermine 2014: wöchentlich samstags vom 12.04. - 18.10.14

Information & Buchung Mutsch Ungarn Reisen GmbH | www.badheviz.de Heumarkt 2, 69117 Heidelberg | Mainstraße 72, 68642 Bürstadt Veranstalter: Mutsch Ungarn Reisen Kft., H-8380 Hévíz, Dózsa György Str. 37

Kostenlose Infohotline:

0800 - 723 52 64


Schöner Leben

ANZ EI GE

SEITE 6

Ab auf die Matte

Mit Yoga, Low Impact Aerobic und Pilates steht Frauen - und auch Männern – ein wirkungsvoller Weg zu mehr Fitness zur Verfügung. Drei spezielle Übungsformen kräftigen die Muskulatur, trainieren das Herz und sorgen für Entspannung: Mit dem Pilo(w)ga Gymnastikprogramm wurde ein einstündiges Programm entwickelt, das 20 Minuten lang an Pilates orientierte Übungen, 20 Minuten Low Impact Aerobic und 20 Minuten Yoga miteinander verbindet. Das Konzept hat das Ziel, Bewegungsmuster und Denkmuster, die keine positive Wirkung haben, zu verändern. Das können zum Beispiel schlechte Bewegungsgewohnheiten sein, die zur Abnutzung im Bewegungsapparat führen, Schmerzen verursachen und unbeweglich machen.

Mit Yoga, Low Impact Aerobic und Pilates im Winter fit bleiben

Bewegung ist im Winter besonders wichtig. Foto: djd/Airex

Algenextrakte für die Schönheit

(djd/pt) Sie sind zum Teil winzig klein, doch ihre inneren Werte sind riesig: In manchen der über 200.000 Algenarten schlummern Wirkstoffkomplexe, die heilend und regenerierend wirken können. Immer interessanter werden die Pflanzen deshalb für die Kosmetik. Algen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie extrem viel Feuchtigkeit binden können. Pflegeprodukte mit Algenextrakten sind daher vor allem für trockene, sensible Haut geeignet. Sie können Feuchtigkeit tief ins Gewebe schleusen und dessen Speicherfähigkeit verbessern.

Achtung Einbrecher … ich sehe Dich! Überall und zu jeder Zeit reagieren können, wenn unliebsamer Besuch zu Hause ist! Gemament GmbH Am alten Sportplatz 4 67599 Gundheim Tel. (01 63) 8 84 45 34 info@GEMAMENT.de WS.43sa13

Camera-Systeme

Neues Gymnastikprogramm Gerade im Winter ist die ganzheitliche Förderung der Gesundheit durch solch ein Gymnastikprogramm noch willkommener als in anderen Monaten. Denn was den Körper insgesamt stärkt, hilft ihm, den Herausforderungen des Winters standzuhalten. So hat, wer sich gut entspannen kann, auch bessere Chancen, immer wieder neue Energie aufzutanken und da-

2. NOVEMBER 2013 mit letztlich auch sein Immunsystem zu unterstützen. Und wer seine Muskeln und seinen Gleichgewichtssinn trainiert, der kann bei Glatteis sicherer gehen. Nicht zuletzt hilft das Gymnastikprogramm auch, den winterlichen Bewegungsmangel auszugleichen. Es steht übrigens auf www.bebalanced.net unter den Trainingsprogrammen zum Download bereit. Augenschmaus und Hygieneschutz in einem Um sich auch während der Übungsstunden rundum wohlzufühlen, sollte man ausreichend trinken, bequeme Kleidung tragen und dämpfende, angenehm isolierende, aber doch unterstützende Matten wie die neuen Matten von Airex nutzen. Zu sehen sind die Matten mit den neuen Farben Schiefer, Platin und Terra auf www. airex-mats.com. Sie bestehen aus einem Schaumstoff mit geschlossenen Zellen, der obendrein mit einem effektiven Hygieneschutz ausgestattet ist. Davor kapitulieren sogar die antibiotikaresistenten und aggressiven cMRSA-Bakterien, die in Krankenhäusern und Fitnessanlagen gehäuft auftreten können. djd

Service- und Sicherheit rund ums Haus Das regionale Unternehmen „GEMAMENT“(abgel. Gebäudemanagement) ist nun schon seit dem Jahr 2005 in den Bereichen Dienstleistungen am und rund ums Haus unterwegs bei den Kunden vor Ort. Seit dieser Zeit entwickelte es sich als „Allround-Dienstleister“ mit dem Angebot von der klassischen Elektroinstallation bis zur innovativen Haustechnikanlage mittels fernsteuerbarer Bedientechnik für Rollladen, Beleuchtung und vieles mehr. Die Bereiche Heizung, Wohnraumlüftung und Klima kamen inzwischen hinzu, ebenso Regenerative Energien wie Photovoltaik, Solarthermieanlagen und Wärmepumpensysteme. Die Kupfer und Glasfasertechnik begleitet das Unternehmen schon seit Gründerzeiten und ist nicht nur in der Industrie sondern

auch bei Rundfunk- und Fernsehanstalten deutschland- und europaweit unterwegs. Das breite Angebot von Dienstleistungen ermöglicht den Firmen und privaten Bauherren einen Ansprechpartner für komplette Sanierungen bzw. Neubauten zu haben, Hausmeisterdienste inbegriffen. Aktuell hat sich das Unternehmen dem Thema „Gebäudeüberwachung“ geöffnet, und bietet hier ein umfangreiches Serviceangebot von der Kameraanlage zur Selbstüberwachung und Alarmierung auch auf das Mobiltelefon, bis zur 24std. Zentral-überwachung durch eine Überwachungszentrale des Unternehmens. Gemament GmbH Am alten Sportplatz 4 67559 Gundheim


2. NOVEMBER 2013

Schöner Leben

AN ZE I G E

SEITE 7

Trocken in 60 Sekunden!

Kleine Auszeit Ayurvedische Ölmassage für die Frau Zellerneuerung an. Selbstwahrnehmung und Körpergefühl werden gefördert. Genießen Sie eine wärmende Ölmassage (in privater Atmosphäre). Ich freue mich auf Ihren Besuch! Terminvereinbarung unter Telefon 06242/501791.

cf.44sa13

Geben Sie Ihrem Körper jetzt das, was er am nötigsten braucht, warme Öle und entspannende Massagen für Körper und Seele. Nehmen Sie Urlaub vom Alltag, bringen Sie etwas Licht in graue Tage. Ayurvedische Massagen ermöglichen Tiefenentspannung und ganzheitliches Wohlbefinden, schenkenKraft und Ausgeglichenheit, stärken das Immunsystem, regen die Entgiftung und

Hält bis zu 10 Tage!

Striplac –

„Kleine Auszeit“ Andrea Kröning Harpenerstraße 19 67550 Worms-Rheindürkheim www.kleineauszeit.biz

Perfekter Schnitt im Friseurteam aktuell Freude am Kunden und am Styling

optimal für Zuhause, exklusiv nur bei uns!

IMPRESSUM

Herausgeber Nibelungen Kurier Verlag GmbH Prinz-Carl-Anlage 20 · 67547 Worms (Zugleich auch ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen)

ViSdP für den Anzeigen- und Redaktionsteil Frank Meinel

Jetzt kostenlosen Probetermin vereinbaren:

MANIKÜRE · PEDIKÜRE

Inhaber: A. Windecker

Alzeyer Straße 39 · 67549 Worms Kostenlos: Probenagel inkl. Beratung

Telefon: (01 51) 54 10 77 50

Termine nach tel. Vereinbarung (+ flexibler Service bis 22 Uhr!)

Erfahrung & Kompetenz Hier fühlt man sich richtig wohl!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 8 – 18 Uhr Samstag: 7.30 – 13 Uhr Friseur Aktuell Siegfriedstraße 20 67547 Worms Tel. 06241/46193

…der Salon mit Pfiff FRISEURMEISTERIN ROSWITHA L AUBMEISTER Siegfriedstraße 20 · 67547 Worms Telefon (0 62 41) 4 61 93 · Fax: (0 62 41) 4 64 43 cf.39sa13

ÖFFNUNGSZEITEN: Di.–Fr.: 8–13 Uhr · 14.30–18 Uhr · Sa. 7.30–13 Uhr

… wie auf Wolken gehen

Gönnen Sie sich eine Fußpflege und erleben Sie dieses herrliche Gefühl. Fußpflege Kornelia Schönig Schillerstr. 18 · 67547 Worms · Tel. (0 62 41) 20 11 60

„Kleine Auszeit“

Ayurvedische Ölmassagen Entspannung für die Frau im Überblick

KOPF-GESICHT-NACKENMASSAGE, In Rückenlage 60 Min.

ab

TEILKÖRPERMASSAGE Kopf bis Taille Rücken-/Bauchlage 60 Min.

35,– €

ab

48,– €

lr44sa13

ändert werden soll, wird im Friseurteam aktuell zu jedem Anlass ein Hairstyling auf dem neuesten Stand gezaubert. Das geschulte Team freut sich darauf, Modetrends mit typgerechten Elementen zu kombinieren und mit ihrem Schnitt Sicherheit und Wohlgefühl zu vermitteln - denn schönes, gepflegtes Haar gilt als Ausdruck der Persönlichkeit. Mit professionellen Leistungen sowie der Freude am Menschen und am Schnitt steht das Team für Rat und Tat bereit. Lassen Sie sich im Friseurteam aktuell verwöhnen. Wir freuen uns auf Sie.

lr24mi12

„In Fragen des Schnitts, der Coloration und des Stylings beraten wir unsere Kundinnen und Kunden ehrlich und kompetent, um Farbe und Stil individuell auf den Menschen abzustimmen“, betont Friseurmeisterin Roswitha Laubmeister. Mit hochmotivierten Mitarbeiterinnen bietet der Friseursalon in der Siegfriedstraße 20 außerdem eine menschlich authentische sowie harmonische Atmosphäre, so dass einem entspannten, angenehmen Friseurbesuch nichts im Wege steht. Im Vordergrund steht ganz unkompliziert die perfekte Frisur: Mit Hilfe eines erstklassigen Service, einem breiten Angebot an modernen Friseurleistungen und dank exzellenter Schnitttechniken erhalten Kundinnen und Kunden einen Haarschnitt nach Maß. Unabhängig davon, ob der eigene Frisurtyp optimiert oder sogar komplett ver-

GANZKÖRPERMASSAGE Kopf bis Fußspann ab 62,– € Rücken-/Bauchlage 90 Min

„Kleine Auszeit“ · Andrea Kröning · Harpener Straße 19 · 67550 Worms/Rheindürkheim Telefonische Terminvereinbarung unter (0 62 42) 50 17 91 · www.kleineauszeit.biz


Hotelgutscheine Hote Die beliebten Hotelgutscheine

n: onen: one 2 Pers

99,-9,-

gsg sgebühr unghr beitebü

nsee densee im im hte R TAUBER nen sonen en

asserburg 8142 Wasserburg

o.d. Tauber

t Sie das egrüßt Sie das fcheinaufperein perehminuten vom ufenthalt men Aufenthalt die dStrand desgemütliche Hodes HoHimmelbett. Die en Alpen.Alpen. egenen ad ausgestattet. rten. Die Die tergarten. Sie Wassich ein wie eiten wieauf Wasarmeladesorten, für:hte für: eNäc rhältlich.

8,-9,-

gsg sgebühr unghr beit nenebü

für:hte für: eNäc

92,-9,99,2 Personen:

gsg sgebühr unghr beitebü

beitungsgebühr

32392,-9,-

Achtung: Es handelt sich beisich diesem Angebot um Eigenanreise. Der Preis Achtung: Es handelt bei diesem Angebot um Eigenanreise. Der Preis ühr sgeb sgebühr tung tung rbei +10,- Bea ,- Bea +10rbei 329,- versteht sich prosich Person im Doppelzimmer. 329,- versteht pro Person im Doppelzimmer.

4*-Hotel für 2 Personen 26. bisHoppegarten 28.01.2014 imBerlin 5*Atlantic Hotel Kempinski in HAMBURG inkl. Musicalbesuch

Art.-Nr.:Art.-Nr.: N10089/Art.-Nr.: N10090N10090 · Hotel ·Hoppegarten Berlin, Berlin, Köpenicker Str. 1, 15366 Hoppegarten N10089/Art.-Nr.: Hotel Hoppegarten Köpenicker Str. 1, 15366 Hoppegarten

14194,-9,-

16196,-9,329,-

ühr sgeb sgebühr tung tung rbei +10,- Bea ,- Bea +10rbei TermineTermine sind je sind nachjeVerfügbarkeit frei buchbar. nach Verfügbarkeit frei buchbar. Achtung: Es handelt sich bei diesem Angebot um Eigenanreise. Der Preis ühr +10,- Bearbeitungsgeb 329,- versteht sich pro Person im Doppelzimmer.

QUEDLINBURG QUEDLINBURG 3 Tage / 2 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte 3 Tage / 2 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte BERLIN im 3*-Acron-Hotel Quedlinburg

ühr ung beit hte: Näc Nächte: /3 sgeb Tage Nächte für:

gsg sgebühr unghr beitebü

beitungsgebühr

Foto: Schloss Quedlinburg

Das ACRON-Hotel ist nur Altstadt Quedlinburgs Das ACRON-Hotel ist 200 nur m 200vonm der von historischen der historischen Altstadt Quedlinburgs 4*-Hotel Hoppegarten Berlin entfernt. Wie nur wenige StädteStädte in Deutschland, hat Quedlinburg seine seine entfernt. Wieganz nur ganz wenige in Deutschland, hat Quedlinburg am Müggelsee sowie derausgeschichtsträchtigen das mittelNah alterliche Struktur, bestehend der derGalopprennbahn Altstadt, der Neumittel alterliche Struktur, bestehend ausKönigsstadt, der Königsstadt, der Altstadt, deristNeuHotel Hoppegarten gerade erhalten. einmal 15 Kilometer vom stadt traditionsreiche (aus dem und dem Münzenberg, Nicht zuletztzuletzt stadt (aus 13. demJahrhundert) 13. Jahrhundert) und Berlin dem Münzenberg, erhalten. Nicht Stadtzentrum Berlins entfernt. Es liegt Herzen des nostalgischen deshalb hat die die Innenstadt alsimFlächendenkmal in dieinListe des des deshalb hatUNESCO die UNESCO die Innenstadt als Flächendenkmal dieDörfchens Liste Dahlwitz in der Gemeinde Hoppegarten inmitten traumhaft schöner und liebeWeltkulturerbes aufgenommen. Weltkulturerbes aufgenommen. voll restaurierter Villen. fürhte für 2 Näc/hte 2 Näc 3 Tage3/ Tage

14194,-9,149,18198,-9,169,-

1fürWelcomedrink für Frühstück Sie und Ihre Begleitung für 2• Personen inkl. Frühstück 2 Personen inkl. 3 Tage / 2 Nächte für 2Eine oder 3 Übernachtungen im • Eine•• Flasche Wasser bei Anreise aufStandard-Doppeldem Flasche Wasser bei Anreise auf Zimmer dem Zimmer ühr zimmer inkl. Frühstück für 2 Personen sgeb sgebühr tung tung rbei • 1 x •Kaffee und Kuchen am Nachmittag +10,- Bea 1 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag ,- Bea +10rbei • Nutzung der hoteleigenen Sauna und des • Ausführliches Informationspaket über die • Ausführliches Informationspaket überUmgebung die Umgebung für für ühr htesgeb 3 Näc tung 3 Näc rbei 4 Tage Bea/hte einem Tag für 2 Personen ,4/ Tage +10 • 10 % Nachlass an deranan Hotelbar • Fitnessbereiches 10 % Nachlass der Hotelbar • Kostenfreies Parken auf dem Hotelparkplatz • Late• Check Out bis Uhr nach Late Check Out14.00 bis 14.00 Uhr Verfügbarkeit nach Verfügbarkeit 4 Tage / 3 Nächte für (solange Vorrat reicht) und Absprache möglich und Absprache möglich ühr sgeb sgebühr tung •sind Nicht gültig während Messen, tung rbei +10,- Bea ,- Bea +10rbei TermineTermine je sind nachjeVerfügbarkeit frei buchbar! nach Verfügbarkeit frei buchbar! Großveranstaltungen und an Silvester. Termine sind je nach Verfügbarkeit frei buchbar.

Ausschlusstermine: 24.12.2013Weihnachtsmarkt bis einschließlich 31.01.2014. wunderschönen traditonellen in Rothenburg! Buchung nach Verfügbarkeit.

149,15195,-9,19198,-9,-

ührsgebühr sgeb tung tung rbei ,- Bea +10,- Bea +10rbei

Art.-Nr.: N

5* Hotel A

Für anspruchs wie perfekter, Jahren. Servic Geist, gönnen gy Clinic erwa tagabend, den PHANTOM DE

Leistunge

• 2 Übernacht • 2 mal Frühst • Kostenlose N • 1 Karte für da am Sonntag, NEUE FLORA,

Achtung: Es hande 329,- versteht sich

...und so einfach geht´s: ...und so einfach geht´s:

Quedlinburg 3 Tageim / 23*-Acron-Hotel Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte im 4*-Hotel Hoppegarten Berlin für 2 Personen

Hotelgutscheinleistungen: Hotelgutscheinleistungen: Hotelgutscheinleistungen: • 2 oder Übernachtungen im Doppelzimmer • 2 3oder 3 Übernachtungen im Doppelzimmer

26. b Kempin

Art.-Nr.:Art.-Nr.: N10226N10226 · ARCADIA Hotel München Airport,Airport, Freisinger Str. 77,Str. 85445 München-Schwaig · ARCADIA Hotel München Freisinger 77, 85445 München-Schwaig

Das ARCADIA HotelHotel München Airport liegt idyllisch im OrtimSchwaig und ist vierist vier Das ARCADIA München Airport liegt idyllisch Ort Schwaig und Hotel Schwarzwald Gerberhaus Hotel in Rothenburg Krone inMünchen Alpirsbach Kilometer vom internationalen Flughafen München entfernt. ParkenParken Sie IhrSie Auto Kilometer vom internationalen Flughafen entfernt. Ihr Auto Das in Garni Landhotel Krone umgeben von einemSie üppigen Garten imShuttle Ortsteil ReuDiese ehemalige aus demliegt 16. Jahrhundert begrüßt nur 3unserem Gehminuten vomShuttle bequem unserer Tiefgarage und lassen Sie sich Hotelbequem inGerberei unserer Tiefgarage und lassen Sie von sich unserem von Hoteltin vonund Alpirsbach, im malerischen Naturpark Schwarzwald. Die die geräumigen Zimmer Stadtzentrum entfernt. Das Hotel Gerberhaus besticht besonders durch gemütliche pünktlich schnell zum Flughafen bringen. Das Hotel verfügt über 105 pünktlich und schnell zum Flughafen bringen. Das Hotel verfügt über 105 verfügen überUnsere einen Flachbild-TV, sowie ein Badromantischem mit Wellness-Dusche, und KosLounge, einen idyllischen Zimmer mit Himmelbett. Die moderne Zimmer. 38 klimatisierten Superior-Zimmer runden dasFön Angemoderne Zimmer. Biergarten Unsere 38sowie klimatisierten Superior-Zimmer runden das Angemetikspiegel. Eine gratis Nespressobar fi nden Sie vor den Gästezimmern. Morgens Zimmer sind mit einem Interieur im Landhausstil und einem modernen Bad ausgestattet. bot ab. HotelHotel steht steht IhnenIhnen unserunser leistungsstarkes WLANWLAN kostenfrei botImab.gesamten Im gesamten leistungsstarkes kostenfrei stärken Sie sich amgesamten abwechslungsreichen Frühstücksbuffet. Genießen Sie auf die ein ländliche Zudem profi tieren Sie im Hotel von kostenfreiem WLAN. Freuen Sie sich zur Verfügung. zur Verfügung. Ruhe und die nahgelegenen Freizeitmöglichkeiten, wie Wandern, Radfahren und Golf. Gourmet-Frühstücksbuffet mit frischem Obst, Brötchen, verschiedenen Marmeladesorten, Hotelgutscheinleistungen: Hotelgutscheinleistungen: Sie finden Wanderwege direkt vor Haustür des Schwarzwald Hotels Krone. Desserts und Champagner. Außerdem sindder tagsüber Kaffee und Kuchen erhältlich. • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen •Hotelgutscheinleistungen: 2 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen 3 Tage/2 Nächte für: Hotelgutscheinleistungen: • 2 x •Frühstück vom Buffet für 2 Personen 2 x Frühstück vom Buffet für 2 Personen • 2 kostenlos oder 3 Übernachtungen im Doppelzimmer fürfür 2 Personen •• 2WLAN Übernachtungen in einem Comfort-Doppelzimmer • WLAN kostenlos 2 Personen inkl. Frühstück •• 2Kostenloser x das Gourmet-Frühstücksbuffet für 2bzw. Personen Shuttlebus zum Flughafen • Kostenloser Shuttlebus zum Flughafen bzw. n: one sgebn:ühr one rbei Pers 2 tung ,- 2Bea s für für Prei+10 sPers Prei 1 Flasche Wasser bei Anreise • kostenfreies WLAN zur •S-Bahn-Station zur S-Bahn-Station • Kostenfreie Privatparkplätze • Ausschlusstermine: Messen, Veranstaltungen Termin: 03.–05. Dezember 2013 (N10262) • Ausschlusstermine: Messen, Veranstaltungen Näcn:hte für: 2 Pers /3one Preis für4 Tage Kostenfreies WLAN 2013 (N10263) 08.–10. Dezember und•Oktoberfest und Oktoberfest ühr sgeb sgebühr tung • Freie mit Termin Bus und Bahn im ganzen Schwarzwald+10,- Bea tung rbei Eine Anreise zumFahrt genannten ist garantiert! ,- Bea +10rbei TermineTermine sind je sind nachjeVerfügbarkeit frei buchbar! nach Verfügbarkeit frei buchbar! • Gutschein 3 JahreIhres gültig Tipp: Besuchen Sie ist während Aufenthaltes den

Art.-Nr.: N10089/Art.-Nr.: N10090 · Hotel Hoppegarten Berlin, Köpenicker Str. 1, 15366 Hoppegarten 3* Acron-Hotel Quedlinburg 3* Acron-Hotel Quedlinburg

ühr ebühr sgeb eitungsg

Airport für 2 Personen 3 Hotel Tage/2München 4 Tage/3 Nächte im 3Nächte Tage/2 oder Nächte im Schwarzwald Hotelfür Krone für 2 Personen Hotel Gerberhaus 2 Personen

Gerberhaus Art.-Nr.: N10244/Art.-Nr.: Rothenburg ob N10245 derMünchen Tauber, · Schwarzwald Spitalgasse Hotel 25,Krone, 91541 Ortsstr.10, Rothenburg 72275o.d. Alpirsbach Tauber im Kinzigtal ARCADIA Hotel München Airport ARCADIA Hotel Airport

8142 Wasserburg

Nächte für:

18198,-9,-

ühr sgeb sgebühr tung tung rbei +10,- Bea ,- Bea +10rbei

Nah am sowiesowie der geschichtsträchtigen Galopprennbahn ist das Nah Müggelsee am Müggelsee der geschichtsträchtigen Galopprennbahn ist das 5* HotelHotel Atlantic Kempinski Hamburg traditionsreiche Hoppegarten BerlinBerlin gerade einmaleinmal 15 Kilometer vom vom traditionsreiche Hotel Hoppegarten gerade 15 Kilometer Für anspruchsvolle Reisende ist erstklassiger Wohnkomfort ebenso maßgeblich Stadtzentrum BerlinsBerlins entfernt. Es liegt des nostalgischen Dörfchens Stadtzentrum entfernt. Es im liegtHerzen im Herzen des nostalgischen Dörfchens wie in perfekter, individueller Service. Hierfür steht das Hotel Atlantic seit über 100 Dahlwitz der Gemeinde Hoppegarten inmitten traumhaft schöner und Dahlwitz in der Gemeinde Hoppegarten inmitten traumhaft schönerliebeund liebeJahren. Service und Ambiente auf höchstem Grand-Niveau. Entspannen Sie den voll restaurierter Villen.Villen. voll restaurierter Geist, gönnen Sie Ihrem Körper Erholung oder tanken Sie neue Kraft. In der EnerHotelgutscheinleistungen: Hotelgutscheinleistungen: gy Clinic erwarten Sie Sauna, Innenpool, Solarium und Fitnessgeräte. Am Sonndenfür26.01.14, besuchen Sie das Musical Andrew Lloyd Webbers „DAS • 1 Welcomedrink Siefürund •tagabend, 1 Welcomedrink SieIhre undBegleitung Ihre Begleitung fürhte für 2 Näc/hte 2 Näc 3 Tage3/ Tage DER OPER“im imStandard-DoppelSTAGE THEATER NEUE FLORA. • 2 oder Übernachtungen •PHANTOM 2 3oder 3 Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer inkl. Frühstück für 2 Personen zimmer inkl. Frühstück für 2 Personen Leistungen: • Nutzung der hoteleigenen SaunaSauna und des •• Nutzung der hoteleigenen und Doppelzimmer des 2 Übernachtungen in einem Superior ühr sgeb sgebühr tung tung rbei Fitnessbereiches an einem Tag für +10,- Bea an einem Tag2 Personen für 2 Personen ,- Bea +10rbei • Fitnessbereiches 2 mal Frühstück vom Kempinski-Buffet • Kostenfreies ParkenParken auf dem Hotelparkplatz •• Kostenfreies auf dem Hotelparkplatz fürhte für Kostenlose Nutzung des Spa und Fitnessbereiches 4 Tage4/ Tage 3 Näc/hte 3 Näc (solange Vorrat reicht)reicht) • (solange 1 Karte fürVorrat das Musical „DAS PHANTOM DER OPER“ PK3 • Nicht gültiggültig während Messen, DZ: • Nicht während Messen, am Sonntag, den 26.01.14 um 19 Uhr im STAGE THEATER Preis pro Person im Großveranstaltungen und an Silvester. Großveranstaltungen und an Silvester. NEUE FLORA, Stresemannstr. 163, 22769 Hamburg

Art.-Nr.:Art.-Nr.: N10188/Art.-Nr.: N10189N10189 · ACRON-Hotel, Gartenstr. 44A, 06484 Quedlinburg N10188/Art.-Nr.: · ACRON-Hotel, Gartenstr. 44A, 06484 Quedlinburg

4,-9,89,98,-9,29,-

Ausschlusstermine: 24.12.2013 bis einschließlich 31.01.2014. Ausschlusstermine: 24.12.2013 bis einschließlich 31.01.2014. Buchung nach Verfügbarkeit. Buchung nach Verfügbarkeit.

Art.-Nr.: N10266 · 5* AtlanticBerlin Hotel Berlin Kempinski, An der Alster 72-79, 20099 Hamburg 4*-Hotel Hoppegarten 4*-Hotel Hoppegarten

9, Dresden 01219 Dresden

nur und etwa nur etwa abenhaben Sie Sie aus egrüßt Sie das mperoper, e Semperoper, ch ein perundaufden irche und den men Aufenthalt n ca.in15ca. 15 uem Strand des HoLeubnitz sden-Leubnitz egenen erge derAlpen. die Berge der tergarten. Die hte: Näc hte: Näc age/2 wie Waseiten

Nächte für:hte für:

4 Tage/3 4 Tage/3 Näc • Kostenfreies WLANWLAN • Kostenfreies • Freie• Fahrt mit Bus im ganzen Schwarzwald Freie Fahrt mitund BusBahn und Bahn im ganzen Schwarzwald • Gutschein ist 3 Jahre gültiggültig • Gutschein ist 3 Jahre

BERLIN MÜNCHEN-SCHWAIG BERLIN MÜNCHEN-SCHWAIG “DAS “DAS PHANTOM DER OPER“ 3 Tage / 2 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte im im 3 Tage/2 Nächte im im ARCADIA 3 Tage / 2 Nächte oder 4 Tage / 3 Nächte 3 Tage/2 Nächte ARCADIA ROTHENBURG ALPIRSBACH / OB SCHWARZWALD DER TAUBER 4*-Hotel Hoppegarten Berlin für 2 Personen Hotel München Airport für 2 Personen

Foto: Schloss Quedlinburg

te chte densee nen rsonen hte im sonen

DZ:

im on im DZ: onPers s pro PreiPers am Sonntag, den 26.01.14 um 19um Uhr19imUhr STAGE THEATER am Sonntag, den 26.01.14 im STAGE THEATERPreis pro NEUE NEUE FLORA,FLORA, Stresemannstr. 163, 22769 Hamburg Stresemannstr. 163, 22769 Hamburg

ühr

+10,- Bearbeitungsgeb

WASSERBURG MÜNCHEN-SCHWAIG

Sie rufen uns an eineneinen Hotelgutschein Ihrer Wahl (zzgl.(zzgl. 10,- BeSie rufen unsund anerwerben und erwerben Hotelgutschein Ihrer Wahl 10,- BeBodensee arbeitungsgebühr) und kurze Zeit später schicken wiram Ihnen den Gutschein be- bearbeitungsgebühr) und kurze Zeit später schicken wir Ihnen den Gutschein quem per Post E-MailE-Mail nachoder Hause.Hause. Zahlung per Lastschriftverfahren. per oder Post nach Zahlung perNächte Lastschriftverfahren. 3 quem Tage/2 Nächte 4 Tage/3 imDer Der 3i. oder Tage/2 Nächte im ARCADIA Gutschein ist i. d. 3 Jahre lang gültig und frei Irrtümer vorbe-vorbeGutschein ist R. d. R. 3 Jahre lang gültig undübertragbar. frei übertragbar. Irrtümer Hotel Zum München lieben Augustin 2 Personen Hotel Airportfür für 2 Personen halten. halten.

3 Tage 4*-Hote

Druckfehler vorbehalten. Alle Angebote solange der Vorrat reicht.reicht. VertragspartDruckfehler vorbehalten. Alle Angebote solange der Vorrat Vertragspartner istnerdieistHotel und Kurzreisen Vertriebsservice GmbH, Hannoversche Str. 6-8, die Hotel und Kurzreisen Vertriebsservice GmbH, Hannoversche Str. 6-8, 4908449084 Osnabrück. Osnabrück.

Gutscheinverkauf Gutscheinverkauf

Art.-Nr.:Art.-Nr.: N10248/Art.-Nr.: N10226 N10253 · ARCADIA · Hotel Hotel Zum München lieben Augustin, Airport, Freisinger Halbinselstraße Str. 77, 70,85445 88142München-Schwaig Wasserburg

Hotel ARCADIA Zum lieben Hotel Augustin München Airport

In idyllischer Lage auf der München Halbinsel,Airport die in den ragt, dasist vier Das ARCADIA Hotel liegtBodensee idyllisch im Ortbegrüßt SchwaigSieund familienfreundliche zum lieben Augustin See. Freuen Sie sich auf ein Kilometer vomHotel internationalen FlughafenamMünchen entfernt. Parken SieperIhr Auto sönliches, freundliches Ambiente und verbringen Aufenthalt bequem in unserer Tiefgarage und lassenSie Sieeinen sich erholsamen von unserem Hotel-Shuttle in denpünktlich gemütlichen komfortabel eingerichteten Zimmern. Am Strand des über Ho- 105 undund schnell zum Flughafen bringen. Das Hotel verfügt tels genießen einen herrlichen Blick auf den See und die nahe gelegenen moderneSieZimmer. Unsere 38 klimatisierten Superior-Zimmer rundenAlpen. das AngeFreuenbot Sieab. sich ein reichhaltiges in dem Wintergarten. Die Imauf gesamten Hotel stehtFrühstücksbuffet Ihnen unser leistungsstarkes WLAN kostenfrei Umgebung bietet das ganze Jahr über zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Waszur Verfügung. sersport, kulturelle Attraktionen oder die Erkundung der 3 Tage/2 Nächte für: Hotelgutscheinleistungen: wunderschönen Landschaft. Telefonische Bestellung vonvon Montag bis bis Freitag Telefonische Bestellung Montag Freitag • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen Hotelgutscheinleistungen: • 2 x Frühstück vom 2 Personen vonvon 8:00Buffet Uhrfür bis 17:00 UhrUhr unter: 8:00 Uhr bis 17:00 unter: ühr +10,- Bearbeitungsgeb • 2 oder 3 Übernachtungen • WLAN kostenlos im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. Frühstück • Kostenloser Shuttlebus zum Flughafen bzw. hte2für: Personen: Näc s für 4 Tage/3 Prei • Kostenfreie Parkplätze am Hotel & kostenfreies WLAN zur S-Bahn-Station • Kostenlose Nutzung des Schwimmbades und der Sauna • Ausschlusstermine: Messen, Veranstaltungen • Gutschein 3 Jahre gültig und nach Verfügbarkeit buchbar undistOktoberfest ühr ühr

189,-

06241 062419578 9578- 228 -2128 95,-9,-

sgeb tung tungsgeb rbei ,- Bea Ausschlusstermine: Feiertage, Schulferien. Zuschlag: 20,- pro Nacht und Zimmer +10,- Bea +10rbei Termine sind je nach Verfügbarkeit frei buchbar! an den Wochenenden. Upgrade auf DZ mit Balkon auf Anfrage möglich.

Art.-Nr.: N10089

4*-Hotel

Nah am Müg traditionsreich Stadtzentrum Dahlwitz in de voll restaurier

Hotelguts

• 1 Welcomed • 2 oder 3 Übe zimmer inkl. • Nutzung der Fitnessbereic • Kostenfreies (solange Vor • Nicht gültig Großveranst

Termine sind je nac


44sa13 Nibelungen Kurier  

Samstag, 2. November 2013, 44. Woche

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you