__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

B ü rg e rinf o rmati o n www.neufahrn.de


Scho seid fast 90 Jahr´ - bodnständig, so wie da Urgroßvatta - werkln mia scho guad in Bayern umanand, bei Firmen die jeda kennt, sowie Leid wie di und mi.

Mia suachan Leid wia di!

Elektronika

Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik (oid „Elektrika“) Du mogst wos neis macha, weil di des oide okaasd? Du kennst di mit´m Schdrom aus, kosd o´packa und dengst mit? Du bist koa Zwiederwuarzn? Mia san a guada, erhlicha Haufa, bei uns werst ordndlich behandlt und host a Oabat, wo´s ned langweilig werd. Des host ois: · In deim Beruf bis ausgbuid oda host a sauberne Berufserfahrung im Elektrobereich. · Supa wars, wennsd de a mit sicherheitstechnischn Anlagn auskennst. · An drood zu de Kundn und a eignständige und sauberne Arbeitsweise . · Und weils a zu de Leid hifahrn muast, war a Lappn für´s auto a ganz guad. Wennst uns zoagn moagst, wasd ko´st und moanst, dassd zu uns passt, ruf oafach o, oda schick de Papiere per Post oder mit de Elektronen. Mia gfrein uns sakrisch auf di!

ELEKTRO AMMON · Elektro- & Sicherheitstechnik Christian Ammon · Lohweg 33, 85375 Neufahrn · Tel.: 08165 95610 christian.ammon@elektro-ammon.de · www.elektro-ammon.de

Unsere Leistungen für private Haushalte und Gewerbe

Als zuverlässiger Partner stehen wir bei Neu- und Umbauten, Renovierungen und Reparaturarbeiten an Ihrer Seite.

Wennst koa Oabat suachst, aba Huife brauchst:


Inhalt Grußwort......................................................................................... 5 Rathaus.......................................................................................... 6-9 Rathaus ........................................................................................ 6 Ihre Informationsstellen im Rathaus .......................... 9 Neufahrn im Überblick........................................................ Verkehrsanbindung ........................................................... Wappen ................................................................................... Partnergemeinde ...............................................................

Impressum Gemeinde Neufahrn – Bürgerinformation Herausgeber & Gesamtherstellung:

IKOS Verlag Theresienstr. 73 85399 Hallbergmoos Telefon: 0811 5554593-0 Telefax 0811 5554593-40 info@ikos-verlag.de www.ikos-verlag.de

Verantwortlich für den redaktionellen Teil: Gemeinde Neufahrn Fotos: Gemeinde Neufahrn, Gemeindliche Einrichtungen und Vereine, Nürnberg Luftbild, Nord­Allianz, Fotografie Bernhard, Hajo Dietz, Anja Heisig, Manuela Praxl, Petra Springer Design, Gestaltung und Nachdruck – auch auszugsweise – sowie das Kopieren und Speichern auf elektronischen Medien ist nur mit Genehmigung des Verlages gestattet. Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, für Vollständigkeit und Richtigkeit kann dennoch keine Gewähr/ Haftung übernommen werden. Stand: Oktober 2020 Änderungswünsche, Anregungen und Ergänzungen für die nächste Auflage ­dieser ­Broschüre nimmt die Gemeindeverwaltung Neufahrn, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 08165 9751-202 entgegen. Irrtümer + Änderungen vorbehalten. © Copyright by IKOS Verlag

10 10 10 10

Gemeindliche Einrichtungen ....................................12-19 Gemeindebibliothek ........................................... 12-13 Bauhof................................................................................... 13 Wertstoffhof..................................................................... 15 Wertstoffsammelstellen ................................... 15-16 Agenda 21 ........................................................................ 16 VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. ....... 16 Feuerwehren ........................................................... 16-17 Polizeiinspektion .................................................... 17-18 Kaminkehrer ..................................................................... 18 Agenturen der Deutschen Post AG ................. 17 Tierheim des Tierschutzvereins Freising e.V. ...... 18 Ämter außerhalb Neufahrns ................................. 18 Wirtschaft & Standort ................................................ 20-21 Wirtschaftsstandort ......................................................... 20 Standortförderung .................................................... 20-21 Hotels & Übernachtungen............................................ 21 Private Zimmervermietungen..................................... 21 Hilfe & Beratung Senioren | Soziale Dienste ....................................... 22-29 Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene................ 25 Mobile Jugendarbeit .......................................................... 25 Hilfetelefonnummern ...................................................... 25 Seniorenzentrum ................................................................ 26 Sozialstation ........................................................................... 26 Soziale Dienste ............................................................ 27-28 Nachbarschaftshilfe Neufahrn e.V. .................. 28-29 Gesundheitliche Versorgung..................................... 30-35 Ärzte / Therapeuten.................................................. 31-35 Krankenhäuser ..................................................................... 35 Apotheken .............................................................................. 35 Tierärzte ................................................................................... 35 Familien- u. kinderfreundliches Neufahrn....... 36-39 Kinderkrippen................................................................... 37 Kindergärten..................................................................... 38

Kinderpark ........................................................................ 38 Tagesmütter ..................................................................... 38 Hort................................................................................ 38-39 Mittagsbetreuung .......................................................... 39 Kinder- und Jugendzentrum..................................... 39 Bildung in Neufahrn....................................................... 40-45 Grundschulen................................................................. 42-43 Mittelschule...................................................................... 43-44 Gymnasium | OMG................................................... 44-45 Volkshochschule Neufahrn | VHS ............................ 45 Freizeitangebote .............................................................. 46-59 Cineplex-Kino ....................................................................... 49 Hallenbad „neufun“ ........................................................... 49 Erholungsgebiet „Neufahrner Mühlseen“............ 49 Sport-, Freizeit- u. Erholungseinrichtungen.......... 49 Sport- und Freizeitpark .................................................. 50 Freianlagen .............................................................................. 50 Spiel- und Bolzplätze......................................................... 50 Sportvereine................................................................... 52-54 Weitere Vereine und Organisationen............. 54-59 Kultur in Neufahrn.......................................................... 60-61 Politik in Neufahrn ........................................................ 62-70 Bürgermeister................................................................ 62-63 Gemeinderat.......................................................................... 65 Ausschüsse............................................................................... 66 Referenten............................................................................... 66 Ortssprecher ........................................................................ 66 Politische Ortsverbände ................................................ 69 Satzungen & Verordnungen........................................... 70 Amtliche Bekanntmachungen...................................... 70 Interkommunale Zusammenarbeit...................... 72-76 NordAllianz Metropolregion München Nord........ 74 Heideflächenverein............................................................. 74 Abwasserzweckverband | AZV....................................75 Wasserzweckverband | WZV ............................. 75-76 Zweckverband Versorgungs- u.Verkehrsbetriebe...... 76 Lokale Arbeitsgruppe Mittlere Isarregion e.V. ........... 76 Kirchen in Neufahrn .................................................... 78-79 Chroniken / Geschichte ............................................ 80-81 Kurzbeschreibung der Ortsteile ............................... 81 NOTRUFNUMMERN......................................................... 82 Ortsplan | Straßenverzeichnis........................ Umschlag

3


Ich bin gerne für Sie da! Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, sehr geehrte Damen und Herren, unsere Gemeinde Neufahrn ist Stadt und Land zugleich. Geschichtlich über viele Jahrhunderte ländlich geprägt liegen wir heute durch die Nähe zur Landeshauptstadt und zum Großflughafen München in einer hoch attraktiven Wohn- und Arbeitsregion. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger haben daher aufgrund einer interessanten Arbeitsstelle und einer begehrten Wohnmöglichkeit bei uns ihren Lebensort gefunden, andere sind seit Generationen hier verwurzelt. Mit dieser Informationsbroschüre erhalten Sie einen Überblick über das reichhaltige gemeindliche Leben, über die vielfältigen Einrichtungen und wichtige Kontaktdaten. Ergänzend hierzu finden Sie auch auf unserer Homepage www.neufahrn.de umfassende und aktuelle Informationen. Zahlreiche Angebote in unserer Gemeinde laden dazu ein, Anschluss zu finden, so dass Neufahrn und seine Ortsteile nicht nur Wohnort, sondern auch Heimat werden können. Es grüßt Sie herzlich Ihr

Franz Heilmeier, 1. Bürgermeister 5


Herzlich willkommen in unserer Gemeinde Rathaus Gemeinde Neufahrn b.Freising Bahnhofstraße 32 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9751-0 Telefax: 08165 9751-290 Bürgertelefon: 08165 9751-247 E-Mail: info@neufahrn.de Web: www.neufahrn.de Öffnungszeiten des Rathauses: Montag bis Freitag 8:00 – 12:00 Uhr Dienstag 14:00 – 16:00 Uhr Donnerstag 15:00 – 18:00 Uhr Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungs­ zeiten möglich. Unter der Durchwahl 08165 9751-247 erreichen Sie unser Bürgertelefon. Hier können Sie rund um die Uhr eine Nachricht auf dem Band hinterlassen. In der Regel erhalten Sie innerhalb einer Woche eine Rückmeldung von uns. Ansprechpartner 1. Bürgermeister

Franz Heilmeier Telefon: 08165 9751-101 E-Mail: buergermeister@neufahrn.de

Geschäftsleitung

Eduard Sczudlek Telefon: 08165 9751-200 E-Mail: gl@neufahrn.de

Zentrale Dienste Michaela Wiencke-Bimesmeier und Generationen Telefon: 08165 9751-110 E-Mail: generationen@neufahrn.de

6

Finanzverwaltung

Johann Halbinger Telefon: 08165 9751-160 E-Mail: kaemmerei@neufahrn.de

Planen und Bauen

DIpl.-Ing. Michael Schöfer Telefon: 08165 9751-210 E-Mail: bau@neufahrn.de

Personal und Ordnung

Viktoria Hermann Telefon: 08165 9751-120 E-Mail: personal@neufahrn.de


KANZLEI | KÖHNE | KULLE & KOLLEGEN RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT mbH www.kkkk.eu

Rechtsanwälte Rechtsanwälte

R E C H T S A N W Ä LT E

R E CHTSANWÄ L TE

Tomas Tomas und und Martina Hacker Hacker Tomas undMartina Martina Hacker SylviaSylvia Holland Holland Sylviaf.Holland (Fachanwältin (Fachanwältin FamilienR) f. FamilienR)

(Fachanwältin f. FamilienR) Sylvia Sylvia Holland Sylvia Holland Holland

Tätigkeitsbereiche: Tätigkeitsbereiche:

MartinaMartina Martina HackerHacker Hacker

TÄTIGKEITSBEREICHE:

Verkehrsdeliktsrecht Verkehrsdeliktsrecht Arbeitsrecht Arbeitsrecht GrundstücksGrundstücks/Immobilienrecht /Immobilienrecht Versicherungsrecht Versicherungsrecht BankBankund Kreditrecht und Kreditrecht • Gesellschaftsrecht Markenrecht Markenrecht • Verkehrsdeliktsrecht • Arbeitsrecht Vertragsrecht Vertragsrecht Baurecht Baurecht Mediation Mediation /Immobilienrecht • Versicherungsrecht • BankundErbrecht Kreditrecht • GrundstücksWettbewerbsrecht Wettbewerbsrecht Erbrecht Mietrecht Mietrecht Wirtschaftsrecht Wirtschaftsrecht Familienrecht Familienrecht Steuerrecht Steuerrecht • Vertragsrecht • Mietrecht • Gesellschaftsrecht Baurecht Wohnungseigentumsrecht Wohnungseigentumsrecht Gesellschaftsrecht Unfallregulierung Unfallregulierung

Wirtschaftsrecht • Steuerrecht • Erbrecht Bahnhofstraße Bahnhofstraße 3 · 85375 3 · 85375 Neufahrn Neufahrn · Tel.:· Tel.: 0 81 0 65/6 81 65/6 91 1191 2311 ·•Fax: 23 · Fax: 0 81 0 65/6 81 65/6 91 1191 2411 24 tomas.hacker@kkkk.eu tomas.hacker@kkkk.eu · www.kkkk.eu · www.kkkk.eu • Wohnungseigentumsrecht • Unfallregulierung • Familienrecht Weitere Weitere Büros Büros in München, in München, Petershausen, Petershausen, Gräfelfing Gräfelfing und Erding. und Erding. In Kooperation In Kooperation mit dermit K&K derSteuerberatungsgesellschaft K&K Steuerberatungsgesellschaft mbH, Tel.: mbH,0 Tel.: 81 37/93 0 81 37/93 10 30 10 30

Bahnhofstraße 3 · 85375 Neufahrn · Tel.: 0 81 65/6 91 11 23 · Fax: 0 81 65/6 91 11 24 tomas.hacker@kkkk.eu · www.kkkk.eu Weitere Büros in München, Petershausen, Gräfelfing und Erding. In Kooperation mit der K&K Steuerberatungsgesellschaft mbH, Tel.: 0 81 37/93 10 30

Fordern Sie uns! Malerbetrieb

Münchnerstraße 27b 85375 Neufahrn Tel: 08165 939 775 info@maler-hako.de www.maler-hako.de

8


Gerne sind wir für Sie da Ihre Informationsstellen im Rathaus Bauanfragen 08165 9751-211 bau@neufahrn.de Bauleitplanverfahren 08165 9751-232 08165 9751-233 bau@neufahrn.de Einwohnermelde- / 08165 9751-151 Passamt 08165 9751-152 08165 9751-154 08165 9751-155 08165 9751-156 ewo@neufahrn.de Erschließungsbeiträge / 08165 9751-234 Straßenausbaubeiträge bau@neufahrn.de Fundbüro 08165 9751-112 info@neufahrn.de Geschirrverleih 08165 9751-212 umwelt@neufahrn.de Gewerbeamt 08165 9751-124 gewerbe@neufahrn.de Grundstücks- 08165 9751-200 angelegenheiten gl@neufahrn.de Hochbau 08165 9751-214 08165 9751-216 08165 9751-217 technik@neufahrn.de IT / Systembetreuung 08165 9751-180 08165 9751-181 08165 9751-182 edv@neufahrn.de Kasse 08165 9751-170 08165 9751-171 kasse@neufahrn.de Kinderbetreuungs- 08165 9751-142 angelegenheiten 08165 9751-143 generationen@neufahrn.de Liegenschaften / 08165 9751-163 Mieten / Pachten 08165 9751-166 liegenschaften@neufahrn.de

Obdachlosenhilfe / Vermeidung von Obdachlosigkeit

08165 9751-125 08165 9751-126 obdachlosenhilfe@neufahrn.de

Ordnungsamt 08165 9751-130 ordnung@neufahrn.de Personalamt 08165 9751-121 08165 9751-122 08165 9751-123 08165 9751-127 personal@neufahrn.de Presse- u. Öffentlichkeits- 08165 9751-202 arbeit / Kultur 08165 9751-205 presse@neufahrn.de Renten- und soziale 08165 9751-142 Angelegenheiten 08165 9751-143 generationen@neufahrn.de Seniorenangelegenheiten 08165 9751-199 senioren@neufahrn.de Standesamt 08165 9751-140 08165 9751-141 sta@neufahrn.de Standortförderung 08165 9751-203 standortfoerderung@neufahrn.de Steuern / Gebühren / 08165 9751-161 Abgaben 08165 9751-163 08165 9751-164 steuern@neufahrn.de Straßenverkehrsrecht / 08165 9751-131 Sondernutzungen 08165 9751-132 verkehr@neufahrn.de Tiefbau 08165 9751-215 technik@neufahrn.de Umweltamt 08165 9751-212 umwelt@neufahrn.de VerbraucherService Bayern im KDFB e.V

08165 9751-190 neufahrn@verbraucherservice-bayern.de

Ausländerberatung 08165 9751-192 Sprechzeiten: Dienstag 10:00-12:00 Uhr Mobilität 08165 9751-206 14:00-16:00 Uhr mobilitaet@neufahrn.de Donnerstag 15:00-18:00 Uhr 9


NEUFAHRN IM ÜBERBLICK Neufahrn liegt im südlichen Landkreis Freising und gehört zum Regierungsbezirk Oberbayern.

Lage: Fläche:

464 m ü. NN 45,51 km²

Die angrenzenden Kommunen sind: im Norden Fahrenzhausen und Kranzberg im Nordosten Freising im Osten Hallbergmoos im Süden und Westen Eching Die Gemeinde umfasst neben dem Hauptort Neufahrn folgende Ortsteile: Fürholzen Giggenhausen Hetzenhausen Massenhausen Mintraching Moosmühle Schaidenhausen

Einwohner

lt. Einwohnermeldeamt Neufahrn (Stand Juli 2020): Neufahrn Fürholzen Giggenhausen Hetzenhausen Massenhausen Mintraching Moosmühle Schaidenhausen

16.963 444 549 248 1.174 2.155 82 47

Gesamt:

21.662

Verkehrsanbindung Mit dem Auto - A9 München - Nürnberg Ausfahrt Eching / Neufahrn (69) - A92 München - Deggendorf Ausfahrt Freising Süd (5) - B11 / St 2350 München - Landshut Mit dem Flugzeug Franz-Joseph-Strauß-Flughafen München (MUC), ca. 6 km entfernt 10

Mit der Bahn - Bahnstrecke München - Landshut - Mit dem Öffentlichen Personennahverkehr: S-Bahn-Linie S1 München - Freising und München - Flughafen Omnibusverkehr im MVV - Linie 690 (Eching - Garching-Forschungszentrum) - Linie 691 (Freising - Neufahrn) - Linie 692 (Neufahrn - Gewerbepark Römerweg - Hallbergmoos) - Linie 694 (Neufahrn - Massenhausen - Giggenhausen - Neufahrn) - Linie 695 (Kirchdorf - Garching-Hochbrück) - Linie 614 (Haimhausen - Freising) - Linie 615 (Viehbach - Freising)

Wappen Das Wappen der Gemeinde Neufahrn ist in zwei Teile gegliedert. Der obere Teil symbolisiert das alte Neufahrn, der untere Teil das neue Neufahrn. Im oberen Teil ist ist in gelb das Wiederkreuz, das sich am Hauptaltar der Alten Kirche von Neufahrn befindet, dargestellt. Der grüne Untergrund bedeutet, dass Neufahrn in der Heidelandschaft, dem sogenannten „Gfild“ liegt. Im unteren Teil ist auf gelbem Untergrund ein schwarzes Zahnrad dargestellt. Dieses gilt als Symbol für die Gewerbeansiedlung in Neufahrn. Der gelbe Untergrund stellt symbolisch Gewerbe und Handwerk auf goldenem Boden dar.

Partnergemeinde Gardolo Die Gemeinde Neufahrn hat im Jahre 1983 eine Partnerschaft mit Gardolo, einem Stadtviertel der italienischen Stadt Trient, geschlossen. Die Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden wurde vereinbart mit dem Ziel einer fruchtbaren Zusammenarbeit für Frieden und Fortschritt sowie für ein freies Zusammenleben der Völker über alle Grenzen hinaus. Der Partnerschaft liegt die Idee zugrunde, die Bürger der Partnergemeinden aktiv am Auf- und Ausbau der freundschaftlichen Beziehungen zu beteiligen. Im Vordergrund steht dabei der Jugendaustausch. Weitere Schwerpunkte sollen die Begegnungen der Vereine, der Familienaustausch und der kommunalpolitische Erfahrungsaustausch sein.


11


Gemeindliche Einrichtungen und weitere Anlaufstellen

Gemeindebibliothek Marktplatz 21 Telefon: 08165 9751-600 E-Mail: bibliothek@neufahrn.de Web: www.bib.neufahrn.de Öffnungszeiten: Montag 14:00 – 19:00 Uhr Dienstag geschlossen Mittwoch 10:00 – 12:30 Uhr 15:00 – 20:00 Uhr Donnerstag 10:00 – 12:30 Uhr 14:00 – 19:00 Uhr Freitag 14:00 – 19:00 Uhr Die Gemeindebibliothek ist eine Bildungs- und Kultureinrichtung der Gemeinde Neufahrn und steht allen Menschen offen. Auf 550 m2 Fläche präsentiert sie sich in hellen und freundlichen Räumen am Marktplatz und lädt zu Aufenthalt und Begegnung ein. Sie bietet Zugang zu Information und Wissen, unterstützt beim Alltagsmanagement und bei der Freizeitgestaltung. In angenehmer Atmosphäre steht ein aktuelles, vielseitiges und dem digitalen Wandel angepasstes Medien- und Informationsangebot zur Verfügung: Bücher, auch fremdsprachige, multilinguale Medien, Sprachkurse zum Fremdsprachenerwerb und zum Erlernen der deutschen Sprache, Hörbücher, CDs, DVDs, Konsolenspiele, Gesellschaftsspiele, ein breites Zeitschriftenan-

12

gebot und die aktuellen Tageszeitungen. Für die kleinen Besucher gibt es zusätzlich eine große Auswahl an Tiptoi-Büchern und Spielen, sowie Tonies, kleine Kinderbuchfiguren, die per Cloud und einer Toniebox Hörspiele abspielen. Ein offenes WLAN steht in allen Räumen zur Verfügung. Die Ausleihe der Medien ist kostenfrei. Lediglich für die Bibliothekskarte wird eine einmalige Gebühr von 5,00 € für Erwachsene und 2,50 € für Kinder erhoben. Zahlreiche Serviceleistungen ergänzen das Medienangebot. So können Fachbücher über einen Fernleihservice bezogen werden. Der Medienbestand und das eigene Leserkonto sind online einzusehen. Es können Verlängerungen und Vorbestellungen via Internetanschluss von überall beantragt werden und unter w ­ ww.netBIB24.de steht die digitale Zweigstelle der Gemeindebibliothek rund um die Uhr zur Verfügung. E-Medien können ohne zusätzliche Kosten für eine zeitlich befristete Nutzung ausgeliehen werden und auf Geräte wie eReader, Laptop,Tablet, Smartphone etc., heruntergeladen werden. Die Rückgabe erfolgt automatisch. Die Sprach- und Leseförderung gehört zur Kernaufgabe der Gemeindebibliothek. Seit Jahren arbeitet sie erfolgreich mit den Schulen und Kindergärten zusammen. Vom Bibliotheksführerschein „Bibfit“ für Kindergartenkinder über Erlebnisführungen und Entdeckungsreisen für Grundschulkinder bis hin zu Buchvorstellungen und Autorenlesungen gibt es für die weiterführenden Schulen Bibliotheksrallyes zur Medien- und Informationsrecherche.


Dafür erhielt die Bibliothek bereits zum achten Mal eine Auszeichnung. Neben dem E.ON Kinderbibliothekspreis wird sie regelmäßig mit dem Gütesiegel „Bibliothek - Partner der Schulen“ vom Bayerischen Staatsministerium ausgezeichnet. Dabei werden die Arbeit und das Engagement in den Bereichen Leseförderung, Vermittlung von Informationskompetenz und bibliotheksfachlichen Dienstleistungen gewürdigt. Weitere Veranstaltungen runden das Angebot ab. Dazu finden für Kinder Bilderbuchkinos, Kindertheater, Lesenächte,Vorlesewettbewerbe und der Sommerferien-Leseclub statt. Für Jugendliche steht der „Underground“, ein eigener Bibliotheksbereich mit einem auf die Zielgruppe abgestimmten Medienbestand und einem gut ausgebauten Lerncenter zur Verfügung. Es werden in Zusammenarbeit mit der Mobilen Jugendarbeit (MoJa) und dem Kinder- und Jugendhaus (JuZ) regelmäßige BiB Games, wie Mariokart, Minecraft oder Fifa ausgerichtet, die neusten Gesellschaftsspiele getestet und kreative Workshops angeboten. Ein attraktives Kulturangebot bietet die Kleinkunstbühne der Bibliothek. Ob Kabarett, szenische Lesung, Schauspiel, Musik und Gesang, das Veranstaltungsprogramm der Gemeindebibliothek für Erwachsene ist breit gefächert. Die Gemeindebibliothek schafft einen modernen Begegnungsort der Inspiration und Integration ist Lernraum und Veranstaltungszentrum der Gemeinde Neufahrn.

Bauhof Christl-Cranz-Straße 20 Telefon: 08165 901991 E-Mail: bauhof@neufahrn.de Aufgaben: • Unterhalt der gemeindlichen Gebäude und Grundstücke • Allgemeiner Straßen- und Wegeunterhalt • Aufstellen und Unterhalt der Straßenverkehrszeichen einschließlich sonstiger Straßenausstattung • Verkehrssicherung • Winterdienst • Anlage und Unterhalt von Straßenbegleitgrün • Anlage und Unterhalt der gemeindlichen Grünanlagen und Spielplätze • Unterhalt der Erholungsgebiete Neufahrner Mühlseen und Galgenbachweiher • Unterhalt der gemeindlichen Gewässer und Brunnen • Unterhalt und Pflege der gemeindlichen Friedhöfe • Unterhalt der gemeindlichen Waldflächen • Unterhalt und Pflege der gemeindlichen Fahrzeuge und Geräte • Unterstützung bei Festveranstaltungen


ABWASSERZWECKVERBAND

UNTERSCHLEIßHEIM, ECHING UND NEUFAHRN

Der Verband entsorgt das anfallende Abwasser und reinigt es in der Kläranlage Grüneck den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend und leistet zur Reinhaltung der Isar einen wichtigen Beitrag. Seit dem 01.01.2020 gilt der Gebührensatz von 1,34 Euro je m3 Abwasser.

Geschäftsstelle

Sperberweg 22 · 85716 Unterschleißheim Tel. 089 / 321 76 - 0 · Fax 089 / 321 76 - 113 info@abwasserzv.de · www.abwasserzv.de Besuchszeiten Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Kläranlage Grüneck

Münchner Straße 1a · 85375 Neufahrn / Grüneck Tel. 08165 / 948 72 - 0 · Fax 08165 / 948 72 - 40

Rufbereitschaft Spülwagen Mobil: 0160 907 763 12

14


Wertstoffhof Christl-Cranz-Straße 20 Telefon: 08165 65515 Öffnungszeiten:

Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

15:00 – 19:00 Uhr 13:00 – 16:00 Uhr 10:00 – 13:00 Uhr 13:00 – 17:00 Uhr 09:00 – 13:00 Uhr

Allgemeine Hinweise: Die im Eigentum der Entsorgungsfirma stehenden Restmüll- und Biotonnen (Leerung 14-tägig im Wechsel), sowie die Restmüllsäcke (Abholung mit den Restmülltonnen) als auch die Gelben Säcke (Abholung alle 4 Wochen) sind am jeweiligen Abholtag um 6:00 Uhr bereitzustellen. Die Abfuhr-Termine können dem Entsorgungskalender Neufahrn entnommen werden. (www.ent­sorgungskalender.de). Bezugsquellen: • Restmüllsäcke (2,50 €) und Entsorgungskalender: • Gelbe Säcke und Biotüten (haushaltsübliche Mengen):

Wertstoffhof, Rathaus Wertstoffhof

Folgende Stoffe werden in haushaltsüblichen Mengen am Wertstoffhof angenommen (Stand: 01.02.2020): • Altkleider • Altöl / Altöl-Kanister • Altreifen • Autobatterien • Baustellenabfälle • Bauschutt • CDs / DVDs • CD- / DVD-Hüllen aus Polystyrol (PS) • Druckerpatronen • Elektronikschrott • Glas • Grüngut

Gras, Laub und Heckenschnitt; Nur für Bürger/innen der Gemeinde Neufahrn, Keine Gewerbebetriebe • Kartonagen kostenlos • Korken kostenlos • Kühlschränke kostenlos • Leuchtstoffröhren kostenlos • Papier kostenlos, weitere Container in der Gemeinde (siehe unten) • PE- / PP-Hartplastik kostenlos, keine Verpackungen, keine Plastik-Bauabfälle • Schrott kostenlos • Sonstige Abfälle gebührenpflichtig, € 4.- je angefangene 100 Liter • Speisefette / Speiseöle kostenlos • Sperrmüll gebührenpflichtig, € 2,50 je angefangenen 0,5 cbm kein Restmüll, keine Baustellenabfälle • Sperrmüll-Holz kostenlos, kein Baustellen- und Außenbereichsholz • Tonerkartuschen kostenlos, ohne Verpackung • Trockenbatterien kostenlos

kostenlos, weitere Container in der Gemeinde (siehe S. 16) gebührenpflichtig, € 0,60 je Liter / € 0,60 je Kanister gebührenpflichtig, je nach Größe und ob mit oder ohne Felge kostenlos gebührenpflichtig, € 4.- je angefangene 100 Liter kostenlos kostenlos, ohne Hüllen und Papier-Einlage kostenlos, ohne Papier-Einlage kostenlos, ohne Verpackung kostenlos kostenlos, weitere Container in der Gemeinde (siehe nebenstehend) kostenlos, Baum- und Strauchschnitt getrennt von

Problemabfälle aus Privat-Haushalten können bei den Problemmüllsammlungen entsorgt werden. Dispersions- und Wandfarben eintrocknen lassen und ebenso wie eingetrocknete Farb- und Lackreste über die Restmülltonne ent­sorgen (nur flüssige und lösungsmittelhaltige Farb- und Lackreste zählen zum Problemmüll). Feuerlöscher sind über den Fachhandel zu entsorgen; für Altöl besteht eine Rück­ nahme­verpflichtung des Handels.

Wertstoffsammelstellen Altpapiercontainer Neufahrn • Fürholzer Weg / Parkplatz Ortszentrum • Galgenbachweg / Parkplatz • Gottfried-von-Cramm-Straße / Fürholzer Weg • Max-Planck-Straße / Wendehammer Altglascontainer Neufahrn • Dietersheimer Straße / Werner-Heisenberg-Weg • Dietersheimer Straße / Wilhelm-Röntgen-Straße 15


• Galgenbachweg / Parkplatz • Gardolostraße / Bolzplatz • Gottfried-von-Cramm-Straße / Fürholzer Weg • Jahnweg / Parkplatz Grundschule • Kurt-Kittel-Ring / Massenhausener Straße • Lohweg / An der Lohe • Max-Planck-Straße / Wendehammer • Robert-Koch-Straße / Friedhof • Sepp-Manger-Straße / Christl-Cranz-Straße Giggenhausen • Mittergasse / Hochstraße Hetzenhausen • Hauptstraße / Bolzplatz Massenhausen • Weinbergstraße / Feuerwehrhaus Mintraching • Kirchenstraße / Spielplatz • Neufahrner Straße / Jägersteig Altkleidercontainer Neufahrn • Dietersheimer Straße / Werner-Heisenberg-Weg • Dietersheimer Straße / Wilhelm-Röntgen-Straße • Galgenbachweg / Volksfestplatz • Gardolostraße / Bolzplatz • Gottfried-von-Cramm-Straße / Fürholzer Weg • Jahnweg / Parkplatz Grundschule • Kurt-Kittel-Ring / Massenhausener Straße • Lohweg / An der Lohe • Max-Planck-Straße / Wendehammer • Sepp-Manger-Straße / Christl-Cranz-Straße Giggenhausen • Mittergasse / Hochstraße Hetzenhausen • Hauptstraße / Bolzplatz Massenhausen • Weinbergstraße / Feuerwehrhaus Mintraching • Kirchenstraße / Spielplatz • Neufahrner Straße / Jägersteig

16

Agenda 21 Telefon: 08165 9751-212 E-Mail: umwelt@neufahrn.de Die Neufahrner Agenda 21 geht zurück auf ein Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert, das in Rio im Jahr 1992 von der Konferenz für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen beschlossen wurde. Es sieht auf kommunaler Ebene die Integration von ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten in allen Bereichen des öffentlichen und privaten Lebens vor, wobei notwendige Erfolge nicht nur von den politischen Rahmenbedingungen, sondern auch von der Bereitschaft jedes Einzelnen zu einer Bewusstseins- und Verhaltensänderung abhängen. Hierzu möchte die Anfang 1997 gegründete und im Juli 1999 durch Gemeinderatsbeschluss offiziell errichtete Neufahrner Agenda 21 mit ihren Arbeitskreisen und Projektgruppen unter der Leitung der jeweiligen Sprecher/-innen ihren Beitrag leisten.

VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. Beratungsstelle Neufahrn

Bahnhofstraße 32 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9751-190 E-Mail: neufahrn@verbraucherservice-bayern.de Im Umgang mit Unternehmen läuft nicht immer alles zur Zufriedenheit: Der Wechsel zu einem neuen Telefon- oder Stromanbieter funktioniert nicht, die Handwerkerrechnung ist höher als zunächst angegeben oder dubiose Anrufer versuchen, an Ihre Daten zu kommen. Unsere Beratungsstelle hilft Ihnen in diesen und anderen Fragen des privaten Konsums gerne weiter. Wir klären Sie über Ihre Rechte auf und vertreten Verbraucherinnen und Verbraucher gegenüber den Unternehmen. Zusätzlich beraten wir auch in versicherungsrechtlichen Angelegenheiten und bieten auch eine unabhängige Finanzberatung an. Als Energieberater steht Ihnen ein sehr erfahrener Architekt zur Verfügung, der Sie nach gesonderter Terminvereinbarung berät. Dabei reichen die Themen vom Stromsparen über Wärmedämmung und Heizungstechnik bis hin zu erneuerbaren Energien und Wärmeschutz für Alt- und Neubauten. Gerne können Sie uns zu unseren Öffnungszeiten im Rathaus Neufahrn für eine Beratung besuchen oder einen Termin mit uns vereinbaren.


Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Neufahrn 1. Kommandant: Reinhold Kratzl Konrad-Lorenz-Weg 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 647730 Die Freiwillige Feuerwehr Neufahrn ist eine Stützpunktfeuerwehr mit 80 ehrenamtlich aktiven Mitgliedern, 2 hauptamtlichen Gerätewarten und verfügt über 9 Fahrzeuge. Die Gerätewarte erledigen unter anderem umfangreiche Arbeiten wie die regelmäßige Prüfung, Instandhaltung und Beschaffung von Gerätschaften und Fahrzeugen für alle sechs Gemeindefeuerwehren. Das Spektrum der ca. 250 jährlichen Neufahrner Einsätze umfasst das gesamte Repertoire einer modernen Feuerwehr. So werden die ehrenamtlichen Kräfte zu den verschiedensten Notlagen wie z.B. Bränden, Personenrettung über Drehleiter, Unterstützung des Rettungsdienstes, Verkehrsunfälle, Tierrettung, Ölspuren, Unterstützung der Polizei bei der Verkehrsabsicherung und vieles mehr gerufen. Diese Einsätze können nur durch engagierte freiwillige Helfer bewältigt werden, die in ihrer Freizeit auch an umfangreichen Schulungs- und Übungsveranstaltungen teilnehmen. Für den Nachwuchs gibt es in Neufahrn, Mintraching und Massenhausen eine Jugendfeuerwehr. Freiwillige Feuerwehr Fürholzen 1. Kommandant: Stefan Knoll Günzenhauser Str. 1, 85376 Fürholzen Telefon: 08165 8188

Bauträger – Generalunternehmer • Wir bieten Ihnen im Gesamtpaket Grundstück und Bauen schlüsselfertig zum Festpreis! • Sie haben ein Grundstück und suchen einen zuverlässigen Partner zum Bau Ihres Hauses.

Renovierung und Sanierung Wertsteigerung durch Renovierung, Sanierung oder der Modernisierung von privat und gewerblich genutzten Bestandsimmoblien.

Freiwillige Feuerwehr Giggenhausen Mittergasse 1, 85376 Giggenhausen E-Mail: kontakt@feuerwehr-giggenhausen.de Freiwillige Feuerwehr Hetzenhausen 1. Kommandant: Martin Kratzl Hauptstr. 1a, 85376 Hetzenhausen Telefon: 08165 999675 Freiwillige Feuerwehr Massenhausen 1. Kommandant: Andreas Radlmeier Weinbergstr. 5, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 809222 Freiwillige Feuerwehr Mintraching 1. Kommandant: Ludwig Felsner Kirchenstr. 3, 85375 Mintraching

Grundstückskauf Schnelle Auszahlung des vereinbarten Kaufpreises • Langjährige Partner im Bank- und Notarwesen • Hohe Bonität bei den Banken • Diskrete Abwicklung

TEKTURA Wohnbau GmbH Thomastraße | 85375Neufahrn Neufahrn Marktplatz 4e 2| 85375 Telefon 08165 92 42 48 | Fax 08165 69 68 73 www.tektura-wohnbau.de | info@tektura-wohnbau.de 17


Polizeiinspektion Neufahrn

Kaminkehrer

Sepp-Manger-Straße 2 Telefon: 08165 9510-0 Web: www.polizei.bayern.de/oberbayern_nord

Bezirkskaminkehrer Gewerbegebiet Neufahrn West Ottmar Dallinger Bahnhofstr. 10a, 85386 Eching Telefon: 089 3195914 Mobil: 0170 9037051

Die Polizeiinspektion Neufahrn b.Freising ist mit derzeit insgesamt 39 Beamten/-innen und 5 Tarifangestellten für die Sicherheit der etwa 53.000 Bürgerinnen und Bürger im südlichen Bereich des Landkreises Freising zuständig. Dabei lassen sich die Polizeibeamten der Polizei Neufahrn in vier Dienstgruppen im Schichtdienst, eine Verfügungsgruppe und eine Ermittlungsgruppe untergliedern.Während die Dienstgruppen rund um die Uhr eine Erreichbarkeit gewährleisten und die erste Anlaufstelle für die Bevölkerung darstellen, werden durch die Verfügungsgruppe Delikte im Bereich der Häuslichen Gewalt, Jugend- und Drogenkriminalität bearbeitet, sowie die Jugendverkehrserziehung durchgeführt. Die Ermittlungsgruppe ist für Tätigkeiten im Zusammenhang mit Spurensicherungen speziell geschult und erforscht unter anderem Delikte im Bereich der Einbruchskriminalität, schwerwiegenden Diebstähle, Betrug und Arbeitsunfälle. Der örtliche Zuständigkeitsbereich der Polizei Neufahrn erstreckt sich über die Gemeinden Neufahrn b.Freising, Eching, Hallbergmoos und Fahrenzhausen sowie deren Ortsteile auf über 155 Quadratkilometern Fläche. Die Polizei Neufahrn b.Freising ist unter der oben genannten Rufnummer an jedem Wochentag 24 Stunden lang telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen sollte die Polizei jedoch über die Notrufnummer 110 verständigt werden. Die Beamten der Einsatzzentrale mit Sitz in Ingolstadt nehmen Notrufe ebenfalls zu jeder Zeit entgegen und arbeiten eng mit den Polizeidienststellen sowie der Integrierten Leitstelle, welche die Feuerwehren und den Rettungsdienst koordiniert, zusammen. Bezüglich folgender Delikte besteht für Sie grundsätzlich die Möglichkeit einer Online-Anzeige: • Betrug mittels Online-Auktion • Fahrraddiebstahl/-unterschlagung, Sachbeschädigung an einem Fahrrad • Diebstahl von Fahrzeugteilen und Sachbeschädigung an einem Fahrzeug Die Anzeigeerstattung kann über den oben genannten Link unter „Infos & Funktionen“ > „Anzeigeerstattung Online“ erfolgen. Ein persönliches Erscheinen bei unserer Dienststelle ist in diesem Fall nicht notwendig und erspart Ihnen damit mögliche Wartezeiten. Für eine Anreise stehen Ihnen vor dem Dienstgebäude Parkplätze längs der Fahrbahn zur Verfügung. Eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann mit der Bahnlinie S1 zum Bahnhof Neufahrn b.Freising oder einem Linienbus bis zur Haltestelle „Neufahrn, Polizei“ erfolgen. Die Bushaltestelle befindet sich in einer Entfernung von etwa 50 Metern zum rollstuhlgerechten Eingang der Polizeiinspektion Neufahrn b.Freising. 18

Bezirkskaminkehrer Giggenhausen, Hetzenhausen, Massenhausen, Moosmühle, Schaidenhausen und Mintraching, westlich der Staatsstraße Christian Helneder Kanalweg 63, 92360 Mühlhausen Telefon: 09185 922892 Mobil: 0151 40105947 E-Mail:  helneders@gmx.de Bezirkskaminkehrer Mintraching, östlich der Staatsstraße Andreas Reichhold Unterschnatterbach 2, 85298 Scheyern Telefon:  08445 9294941 Mobil: 0175 2928066 E-Mail: bkm-reichold@t-online.de Bezirkskaminkehrer Neufahrn, Fürholzen Bernhard Wagner Kirchanger 2, 85395 Wolfersdorf Telefon:  08168 999391 Mobil: 0171 3508296 E-Mail:  wabe2@gmx.de

Agenturen der Deutschen Post AG • Dietersheimer Str. 43 (Rewe) • Kurt-Kittel-Ring 1 (Rewe) • Ludwig-Erhard-Straße 4c (Edeka)

Tierheim des Tierschutzvereins Freising e.V. Am Tierheim 1, 85375 Neufahrn E-Mail: info@tierschutzverein-freising.de Web: www.tierschutzverein-freising.de Telefon: 08165 9993760


Ämter außerhalb Neufahrns Amtsgericht Freising Domberg 20, 85354 Freising Telefon: 08161 180-01 E-Mail: poststelle@ag-fs.bayern.de Web: www.justiz-bayern.de/ag-freising Agentur für Arbeit Parkstr. 11, 85354 Freising Telefon: 08161 171-0 E-Mail: freising@arbeitsagentur.de Web:  www.arbeitsagentur.de

Ihr zukünftiger Arbeitgeber – Kochtrans! Sie suchen eine Ausbildung oder eine neue berufliche Herausforderung?

Wir als Kochtrans sind für Sie da und bieten Ihnen Folgendes: • Familiärer Ausbildungsbetrieb & Arbeitgeber • Einsatz gemäß Ihrer Stärken • Soziale Benefits für Sie und Ihre Familie/Freunde • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell • Attraktive Vergütung

Bei uns stehen die Mitarbeiter als Menschen im Vordergrund! Werden Sie auch ein Teil unserer Familie!

Finanzamt Freising Prinz-Ludwig-Straße 26, 85354 Freising Telefon: 08161 493-0 Email: poststelle@fa-fs.bayern.de Web: www.finanzamt.bayern.de/freising Forstamt Freising Domberg 1, 85354 Freising Telefon: 08161 4802-0 Web: www.stmelf.bayern.de/wald Gesundheitsamt Freising Johannisstraße 8, 85354 Freising Telefon: 08165 5374-300 E-Mail: gesundheitsamt@kreis-fs.de

Wir unterstützen soziale Projekte der Arche.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich noch heute unter der E-Mail-Adresse: karriere@kochtrans-muenchen.de

Grundbuchamt Freising Domberg 20, 85354 Freising Telefon: 08161 180-207 Landratsamt Freising Landshuter Straße 31, 85354 Freising Telefon: 08161 600-0 E-Mail: poststelle@kreis-fs.de Web: www.kreis-freising.de Staatliches Schulamt Freising Landshuter Str. 31, 85356 Freising Telefon: 08161 600-133 E-Mail: schulamt@kreis-fs.de Web: www.schulamt-freising.de Vermessungsamt Freising Domberg 20, 85354 Freising Telefon: 08161 5391-0 E-Mail: poststelle@va-fs.bayern.de Web: www.vermessungsamt-freising.de Wasserwirtschaftsamt München Heßstr. 128, 80797 München Telefon: 089 21233-03 E-Mail: poststelle@wwa-m.bayern.de Web: www.wwa-m.bayern.de 19


Wirtschaft & Standort

20

Wirtschaftsstandort

Standortförderung

Die Gemeinde Neufahrn liegt in einer wirtschaftlich hochattraktiven Lage in der Nachbarschaft zur Landeshauptstadt und zum Großflughafen München mit ÖPNV-Anschluss über S-Bahn und Bus sowie Autobahnanbindungen. Der Standort bietet einen breiten Branchenmix von ca. 1500 Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistungsunternehmen. Unternehmen der Medizintechnik und Pharmazie, Laser- und Metallindustrie, Automobilwirtschaft, chemischen Hightech-Industrie und Logistik sind ebenso vertreten wie Hotellerie, Handel und Gastronomie. Mit ca. 20.000 Einwohnern ist Neufahrn die zweitgrößte Gemeinde im Landkreis Freising. Die Nähe zu den Hochschulen in Garching, Freising und München bietet attraktive Bedingungen für forschungs- und entwicklungsintensive Firmen. Die Freizeitinfrastruktur mit verschiedensten Einrichtungen für alle Altersgruppen sowie eine gut ausgebaute Bildungs- und Sozialinfrastruktur sprechen für die gute Lebensqualität in Neufahrn.

Die Standortförderung ist der zentrale Ansprechpartner für die Unternehmens- und Standortentwicklung. Die Gemeinde Neufahrn nimmt die strategische Wirtschaftsstandortentwicklung als wichtige Aufgabe wahr. Insbesondere dem Aufgabenfeld der Gewerbeansiedlungen und Flächenentwicklung wird neben der Bestandspflege von ortsansässigen Unternehmen hohe Priorität beigemessen. Um eine wirtschaftliche Prosperität auch in Zukunft zu gewährleisten, entwickeln wir gemeinsam mit Eigentümern und Investoren Flächen zu zukunftsträchtigen Gewerbestandorten. Unser Ziel ist ein gesunder Branchenmix, der eine Sicherheit gegenüber Turbulenzen im Wirtschaftssektor schafft und neben großen auch mittlere sowie kleinere Unternehmen umfasst.


Unser Angebot umfasst ein breites Aufgabengebiet: • Betreuung der ansässigen Unternehmen in Neufahrn • Netzwerkaufbau ortsansässige Betriebe • Gewerbeflächen- und Ansiedlungs-Management; Grundstücks- und Gewerbeflächenvermittlung, Investoren- und Ansiedlungsbetreuung • Standortentwicklung • Ortszentrums- / Innenstadtentwicklung • Standortmarketing • Informationen und Beratung zu Förderprogrammen • Unterstützung bei Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen • Informationspolitik zum Wirtschaftsstandort Neufahrn • Herstellung von Kontakten zu Kooperationspartnern • Messepräsenzen, z.B. im Rahmen der NordAllianz • Fachkräfte-Entwicklung

Hotel-Gasthof Maisberger Bahnhofstraße 54, 85375 Neufahrn bei Freising Telefon: 08165 9990-0 E-Mail: info@hotel-maisberger.de Web: www.hotel-maisberger.de

Ansprechpartner sind Bürgermeister Franz Heilmeier sowie Standortförderer Felix Kretz (Tel. 08165 9751-203; E-Mail: standortfoerderung@neufahrn.de).

Hotel Neufahrn Wolfgang-Zimmerer-Straße 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 2626

Hotels & Übernachtungen

Hotel Tryp by Wyndham Munich North Dietersheimer Str. 58, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 630-0 Web: www.trypmunichnorth.com

Eriks Hotel Massenhauser Straße 1, 85376 Fürholzen Telefon: 08165 9051950 E-Mail: info@eriks-hotel.de Web: www.eriks-Hotel.de Hotel Gumberger Gasthof GmbH Echinger Straße 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 948-0 E-Mail: info@familie-gumberger.de Web: www.familie-gumberger.de Landgasthof Hotel Hepting Obere Hauptstraße 15, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 99420 Web: www.hepting-massenhausen.de

Gasthof Metzgerwirt Fremdenzimmer Hauptstraße 12, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 98463 Hotel Krone Echinger Straße 23, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4081 E-Mail: info@hotel-krone-neufahrn.de Web: www.hotel-krone-neufahrn.de

Muclodge Heidi Ferstl Am Hochacker 8, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4093817 Mobil: 0157 37625000 E-Mail: info@muc-lodge.de Web: www.muc-lodge.de Huber Privatvermietung Max-Anderl-Str. 84, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 691164 Mobil: 0170 4307915 E-Mail: hubers.privatzimmer@googlemail.com Web: www.hubers-privatzimmer.de

Hotel Landgasthof Hofmeier Von-Reuental-Str. 22, 85376 Hetzenhausen Telefon: 08165 800690 E-Mail: info@hotel-hofmeier.de Web: www.hotel-hofmeier.de

21


„In Neufahrn Dahoam – Die Messe für Senioren und alle, die es werden wollen“

22


Hilfe & Beratung Senioren | Soziale Dienste


Webdesign | Corporate Design Social Media | Fotografie | Film & Animation Print Design zehndreizehn.de 24


Hilfe & Beratung

Beratungsstelle

Mobile Jugendarbeit Neufahrn – auf den Straßen Neufahrns unterwegs für Jugendliche und junge Erwachsene in Neufahrn bis 27 Jahre

Dietersheimer Straße 8 Telefon: 08165 4018 E-Mail: beratungsstelle@neufahrn.de Sprechzeiten: ohne Voranmeldung: donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr Telefonische Terminvereinbarung unter 08165-4018

Was bieten wir Dir? - Hilfe bei Stress, Ärger oder Problemen, egal mit wem und weswegen - Unterstützung bei der Jobsuche und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen - Gemeinsame Organisation von Aktionen und Projekten - Ein offenes Ohr für Ideen und Wünsche innerhalb der Gemeinde

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Beratungsstelle ist eine psychosoziale Einrichtung der Gemeinde Neufahrn und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Sie kann von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien bei Fragen und Problemen in Anspruch genommen werden. Häufige Anlässe sind: * Verhaltens- u. Entwicklungsauffälligkeiten von Kindern u. Jugendlichen * Erziehungsfragen * Schulprobleme * Fragen und Probleme bei Trennung und Scheidung * Familiäre Krisen * Beziehungsschwierigkeiten, psychische und soziale Probleme Erwachsener Die Beratungsstelle ist mit einer Diplomsozialpädagogin (Vollzeit) und einem Diplompsychologen (Teilzeit) besetzt. Es werden Erziehungsberatung, Familienberatung/-therapie, Paarberatung/-therapie, Jugendberatung,Trennungs-/Umgangsberatung und Lebensberatung angeboten. FürTätige im psychosozialen Bereich besteht die Möglichkeit zur Praxisreflektion im Sinne kollegialer Beratung. Die Beratung ist gebührenfrei. Es besteht Vertrauensschutz.. Zusätzlich wird an der Beratungsstelle eine Schwangerschaftsberatung immer montags von 9:00 bis 11:00 Uhr (mit Voranmeldung) angeboten. Kontaktaufnahme über die Familienberatung Ismaning, Telefon: 089 960799-50 und -51.

Mobile Jugendarbeit Kinder- und Jugendhaus Neufahrn Dietersheimer Str. 8 E-Mail: mojaneufahrn@mnet-online.de Jolanta Dederer Telefon: 0176 16560728 E-Mail: jolanta-mojaneufahrn@mnet-online.de Zu erreichen: Dienstag bis Donnerstag Natalie Berndl Telefon: 0176 16560727 E-Mail: natalie-mojaneufahrn@mnet-online.de Zu erreichen: Dienstag bis Freitag

Wie arbeiten wir? - mobil und flexibel, an Deinen und Euren Treffpunkten - vertraulich, alles Besprochene bleibt unter uns - mit Verständnis für Dich und Deine Situation - anonym, freiwillig, kostenlos

Hilfetelefonnummern Hilfetelefon „Schwangere in Not – anonym & sicher“ Telefon: 0800 4040020 Web: www.geburt-vertraulich.de Das Hilfetelefon ist jederzeit kostenlos erreichbar. Mithilfe einer Dolmetscherin ist die Beratung in vielen Sprachen möglich.Wie groß Ihre Not auch ist: Sie müssen Ihr Baby nicht heimlich und alleine zur Welt bringen. Eine vertrauliche Geburt ist ein Weg für alle Frauen, die ihre Identität schützen wollen. Sie können Ihr Kind medizinisch sicher zur Welt bringen. Die Beraterinnen, die der gesetzlichen Schweigepflicht unterliegen, begleiten Sie und Ihr Kind auch nach der Entbindung, wenn Sie es wünschen. Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ Telefon: 0800 0116016 Web:  www.hilfetelefon.de Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen berät deutschlandweit betroffene Frauen. Es informiert und vermittelt bei Bedarf an geeignete Unterstützungseinrichtungen vor Ort. Die Gespräche sind vertraulich und können anonym geführt werden. Krisendienst Psychatrie Telefon: 0180 6553000 Web: www.krisendienst-psychatrie.de Der Krisendienst Psychiatrie ist ein Angebot zur psychiatrischen Soforthilfe. Hier erhalten Menschen in seelischen Krisen sowie Mitbetroffene und Angehörige qualifizierte Beratung und Unterstützung. Wir hören zu, klären mit Ihnen gemeinsam die Situation und zeigen Wege aus der Krise auf. Wenn nötig, ist innerhalb einer Stunde ein mobiles Einsatzteam bei Ihnen vor Ort und steht mit Rat und Tat zur Seite. Telefonseelsorge

Evangelisch Katholisch

0800 1110111 0800 1110222

Frauenhaus Freising Telefon: 08161 91212 Weißer Ring – Hilfe für Kriminalitätsopfer Silvia Niedermeier, Telefon: 08761 2885 25


Senioren | Soziale Dienste

Seniorenzentrum Echinger Straße 9, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9056 Träger: Pichlmayr Wohn- und Pflegeheime GmbH, Landshuter Straße 25, 84307 Eggenfelden Telefon: 08721 50680 Web: www.pichlmayr.de Die Firmengruppe Pichlmayr sorgt an 20 Standorten für mehr Lebensqualität älterer und pflegebedürftiger Menschen. Als oberste Unternehmens-Maxime verfolgt die Familie Pichlmayr den Leitspruch: „Heimat statt Heim“. Mit diesem Leitsatz im Hinterkopf entstanden im Laufe der Jahre stetig neue Häuser, jedes geprägt und geeint durch ein und denselben Familiengeist.

Sozialstation Fürholzer Weg 8, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4789 E-Mail: sozialstation.neufahrn@gmx.de Web:  www.sozialstation-neufahrn.de Die Sozialstation Neufahrn e. V. handelt nach dem Leitbild „Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben.“ Dies gilt für alle Bereiche der Einrichtung. Der persönliche Aspekt steht im Vordergrund. Die Mitarbeiter der Sozialstation Neufahrn e. V. möchten es den Neufahrner Bürgern ermöglichen, so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung zu bleiben. Ambulante Alten- und Krankenpflege Das Team der Sozialstation sieht neben dem allgemeinen pflegerischen Bedarf vor allem die Seele als einen wichtigen Faktor im Leben des Hilfeersuchenden. Jeder Klient wird nach seinen individuellen Bedürfnissen und ärztlichen Anordnungen zu Hause adäquat versorgt und gepflegt. Die Sozialstation Neufahrn e. V. bietet neben Grund- und Behandlungspflege Verhinderungspflege gemäß § 39, 42 SG XI an sowie zusätzliche Betreuungs¬leistungen, beratende Besuche, sowie Essen auf Rädern an – gefrorene oder heiße Belieferung - und unterstützen im Haushalt oder bei der Familienpflege. Tagespflege (SenTa) Die Tagesstätte ist ein Aufenthaltsort mit liebenswerten Mitarbeitern und genießenden Kunden. Neben gutem Essen – frisch zubereitet in der Wohnküche – gibt es viel zu lachen, und reden. Dieser Teil der Sozialstation sieht sich als Baustein 26

für Junge und Rüstige, im weiteren Sinn für pflege- oder hilfsbedürftiger Menschen. Neben dem Angebot von gruppenorientierten Gesellschaftsrunden - Können und Wunsch halten sich die Waage - wird Musik-/Tanz-Café, Gymnastik, Gedächtnis-Training, Einzelbetreuung angeboten. Ergänzend können alle Besucher der SenTa an Ausflügen teilnehmen. Es geht von kreativ über kulturell zu genießerischen Angeboten. Die Feste, die mittlerweile für den einen oder anderen zu beschwerlich zum Erreichen sind, werden einfach ins Haus geholt – wie zum Beispiel das Oktoberfest. Betreutes Wohnen Die Sozialstation Neufahrn e. V. bietet 8 Wohneinheiten mit 30 bis 55 qm zur Miete an, ob eine Wohnung mit Terrasse im 1. Stock oder im 2. Obergeschoß mit sonnendurchfluteten türhohen Fenstern. Anmeldungen werden gern angenommen. Kleiderkammer mit Reparaturecke Die Kleiderkammer ist im Lohweg 25 untergebracht, wird von Ehrenamtlichen geführt und ist donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet.Während dieser Zeit erfolgen Annahme und Abgabe von Bekleidung und Hausratsgegenständen. In den Schulferien ist die Kleiderkammer geschlossen. Das Angebot steht allen Neufahrnerinnen und Neufahrnern zur Verfügung, die aufgrund ihrer finanziellen Situation gerne auf gebrauchte Kleidung zurückgreifen möchten. Die Abgabe erfolgt gegen ein geringes Entgelt. Angenommen werden ausschließlich saubere und unbeschädigte Oberbekleidung sowie intakter Hausrat. Die Reparaturecke in den Räumen der Kleiderkammer ist immer am zweiten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Ehrenamtliche reparieren hier defekte Gegenstände im Beisein ihrer Besitzer. Jeder Neufahrner Bürger ist als Mitglied herzlich willkommen. Die jährlichen Mitgliedsbeiträge helfen dem eingetragenen Verein zur Sicherung der hohen Pflegequalität und bei der Umsetzung seiner Aufgaben. So können zum Beispiel Angehörigengespräche in Ruhe geschehen, ohne Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Zeit. Das gilt auch für das private Wort in der Pflege.


Soziale Dienste Aktivsenioren Bayern Thierschstr. 17, 80538 München Telefon: 08161 919818 Web: www.aktivsenioren.de Beratung im Landratsamt Freising jeden 1. Dienstag im ­Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr, Voranmeldung erbeten. Alten- und Krankenbesuchsdienst Renate Engler Telefon: 08165 4703 Anonyme Alkoholiker Schillerstr. 22, 85386 Eching Jeden Montag um 19:00 Uhr Arbeiterwohlfahrt Freising Kölblstr. 2, 85356 Freising Telefon: 08161 65573 E-Mail: awo.sozialdienst-freising@t-online.de Web: www.awo-freising.de Caritas-Zentrum Freising Bahnhofstr. 20, 85354 Freising Telefon: 08161 53879-10 E-Mail: cz-freising@caritasmuenchen.de Web: www.caritasfreising.de Donum Vitae in Bayern e.V. Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen Obere Hauptstr. 8, 85354 Freising Telefon: 08161 147290 E-Mail: freising@donum-vitae-bayern.de Web: www.freising.donum-vitae-bayern.de Familienberatung Ismaning Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen nach §219 Partner-, Familien-, Sexual- und Lebensberatung Außensprechstunde montags 9.00 bis 11.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Dietersheimer Str. 8, Neufahrn Ansprechpartnerin: Barbara Seidl, Dipl. Sozialpädagogin Termine nur nach vorheriger Vereinbarung unter: Telefon: 089 960799-50 E-Mail: info@familienberatung-ismaning.de Web: www.familienberatung-ismaning.de

27


Familienpflegewerk des KDFB, Station Freising Telefon: 08142 6559756 E-Mail: freising@familienpflegewerk.de Frauenbereitschaftsdienst BRK Renate Schinnerl Telefon: 089 327171-0 Frauenhaus Freising Postfach 1338, 85313 Freising Telefon: 08161 91212 E-Mail: frauenhaus@diakonie-freising.de Telefonische Erreichbarkeit: Mo-Fr 8-12 Uhr und 13-16 Uhr. In Notfällen rund um die Uhr über den telefonischen Bereitschaftsdienst Freisinger Interventionsstelle Johannisstr. 6, 85354 Freising E-Mail: ist@diakonie-freising.de Ziel der Interventionsstelle ist es, den betroffenen Frauen und Männern möglichst früh Wege und Perspektiven aus der Gewaltbeziehung aufzuzeigen. Frühförderung der Lebenshilfe Freising e.V. Grünlandweg 7, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 65818 Johanniter-Unfallhilfe e.V. Regionalverband Oberbayern Dornierstr. 2, 82178 Puchheim Telefon: 089 890145-0 E-Mail: oberbayern@johanniter.de Web: www.johanniter.de Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige Telefon: 08161 9861717 Lebenshilfe Freising e.V. Gartenstr. 57, 85354 Freising Telefon: 08165 4830-0 Malteser Hilfsdienst Freising Veit-Adam-Str. 31, 85354 Freising Telefon: 08161 936990 Web: www.malteser-freising.de Sozialdienst BRK Freising Rotkreuzstr. 13-15, 85354 Freising Telefon: 08161 9671-0 Web: www.kvfreising.brk.de

28

Zentrum der Familie Kammergasse 16, 85354 Freising Telefon: 08161 4893-10 E-Mail: zentrum.der.familie@kbw-freising.de Web: www.bildungswerk-freising.de Unser Angebot: Geburtsvorbereitungskurse, Eltern-Kind-Gruppen (landkreisweit), Gesundheitskurse, Offene Treffs, wellcome – praktische Hilfe nach der Geburt (landkreisweit) sowie Elternbegleitung (landkreisweit)

Nachbarschaftshilfe Neufahrn e.V. Lohweg 25, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3936 E-Mail: info@nbh-neufahrn.de Web: www.nbh-neufahrn.de Die Nachbarschaftshilfe Neufahrn e.V. ist mit ihren Angeboten sehr auf die Belange von jungen Familien ausgerichtet. Folgende Angebote finden sich unter dem Dach des Vereins: 1. Tagesmütterprojekt Neufahrn Als gleichwertiges Angebot zu den Krippen bieten die im Tagesmütterprojekt angebundenen Tagesmütter Betreuungsplätze im familiären Rahmen an. Neu ist, dass wir in 2 sog. Großtagespflegestellen in unseren Räumen Tageskinder betreuen werden. Jeweils 2 unserer Tagesmütter werden insgesamt 8 Tageskinder in der Großtagespflege im Erdgeschoss und im 1. Stock des Lohweg 25 betreuen. Eine im eigenen Haushalt selbstständig tätige Tagesmutter betreut von 1 bis zu 5 Pflegekindern sehr individuell. Alle Tagesmütter sind im gesetzlich vorgesehenen Umfang qualifiziert und bilden sich laufend fort. 2. Kinderpark Im Kinderpark betreuen wir Kinder im Alter von 1 ½ bis 4 Jahre ohne Eltern an 1 Tag oder 2 Tagen in der Woche mit 2 Betreuerinnen. In festen Gruppen mit maximal 12 Kindern erlernen die Kinder das Loslassen vom Elternhaus und das gemeinsame Spielen in einer Gruppe Gleichaltriger als Vorbereitung für den Kindergarten. 3. Spielgruppen Von Montag bis Samstag treffen sich Mütter/Väter in der Nachbarschaftshilfe mit ihren 0- bis 3-jährigen Kindern zum Spielen und Basteln. Die aktuellen Spielgruppen finden Sie in unserem Programmheft.


Wir sind jetzt schon

30 Jahre

kompetent in Sachen Brille und Kontaktlinsen! Gerd Feierfeil

4. Babysittervermittlung / Leihomavermittlung Die Nachbarschaftshilfe vermittelt zuverlässige Babysitter. Neu ist die Leihomavermittlung, mit der sich junge Familie Unterstützung holen können. 5. Cafébetrieb des Mütterzentrums Von Dienstag- bis Donnerstagvormittag ist unser Café zum Kennenlernen, Kontakte knüpfen, Spielgefährten für die Kinder finden geöffnet.

Magdalena Winkler Augenoptikerin

Cornelia Schöttl Optikermeisterin

Claudia Feierfeil

Liane Paßler Augenoptikerin

Unser Team freut sich auf Ihren Besuch! Bahnhofstraße 8 · 85375 Neufahrn Tel. 08165 65405 · info@optikfeierfeil.de · www.optikfeierfeil.de

6. Second Hand Basar für Kindersachen Unser Second Hand Basar für Kindersachen ist von Dienstag bis Donnerstag 9:30 – 11:00 Uhr geöffnet und einmal im Monat am Samstag findet der Verkauf in unserem Second Hand Basar statt. Wir verkaufen Kindersachen und Kinderbücher. Die Teile werden uns von Neufahrner Familien gespendet und sehr günstig wieder verkauft. So kostet ein Teil im Basar in der Regel 1,- €; für die Bücher verlangen wir 2,- € je Kilo. 7. Radl-Sport-Großteile-Basar & Ski-Sport-Großteile-Basar Im Frühjahr veranstalten wir im Erdgeschoss des Lohweg 25 einen Radl-Sport-Großteile-Basar während im Herbst der Ski-Sport-Großteile-Basar stattfindet.Wir verkaufen die uns von den Verkäufern zur Verfügung gestellte Ware und rechnen dann die Verkaufserlöse mit den Verkäufern ab. 8. Vorträge/Veranstaltungen/Kurse Die Nachbarschaftshilfe erstellt halbjährlich ein vielfältiges Programm. Bitte entnehmen Sie das Angebot unserem pinkfarbenen Programmheft, das im ganzen Ort verteilt wird. Zudem ist es online auf der Homepage eingestellt. Weitere Informationen zur Nachbarschaftshilfe Neufahrn e.V. erhalten Sie auf der Homepage unter www.nbh-neufahrn.de oder besuchen Sie uns in unseren Vereinsräumen: Öffnungszeiten Café: Dienstag bis Donnerstag

8:00 – 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Büro: Dienstag und Donnerstag 9:30 – 11:00 Uhr Öffnungszeiten Basar: Dienstag bis Donnerstag 9:30 – 11:00 Uhr + ein Samstagvormittag im Monat (Termine stehen im ­aktuellen Programmheft der Nachbarschaftshilfe Neufahrn)

29


FITNESS 730 m2 mit modernen Geräten*

RACKET Tennis · Squash · Badminton

WELLNESS

Sauna · Solarium · Massage

* Jetzt kostenloses Probetraining vereinbaren!

www.alphaclub-nf.de

Auweg 100 | 85375 Neufahrn | 08165 61010

Hausbesuche möglich

Gesundheitspraxis Neufahrn · Ulrike Gantenbrink-Schmidt Bahnhofstraße 37 (Rückgebäude) · 85375 Neufahrn b. Freising Tel. 08165 66 008 · Fax 08165 609540 · Mobil 0178 655 48 15 Mail: gesundheitspraxis-gantenbrink@t-online.de

www.gesundheitspraxis-neufahrn.de

Ü Zahnreinigung Ü Implantologie Ü Laserzahnheilkunde Ü Kinderzahnheilkunde Ü Biomaterialien

Ihre persönliche Ortszeitung für Neufahrn, Massenhausen, Giggenhausen, Fürholzen und Hetzenhausen – Monatlich an alle Haushalte –

Erich Ferdinand Wolferseder

Bahnhofstr. 18c (im Ärztehaus) 85375 Neufahrn Tel.: 08165 - 36 99 Fax: 08165 - 21 61 anna-apo@web.de Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00-19:00 Uhr · Sa 8:30-13:00 Uhr Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit.

30

Tagesaktuelle Informationen auch unter

www.neufahrner-echo.de


Gesundheitliche Versorgung Bleiben Sie gesund!

Allgemeinärzte

Ergotherapeuten

Dr. Lanfranco Casoli Facharzt für Allgemeinmedizin – Naturheilkunde Untere Hauptstr. 5, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8219

ANIMOBILIS Praxis für Ergotherapie Heidi Korsch Bahnhofstr. 3, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9246946 Mobil: 0179 4707954 E-Mail: animobilis@gmx.de Web: www.animobilis.de

Dr. med. Annette Ecker Marktplatz 13a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 6471324 E-Mail: info@allgemeinarzt-neufahrn.de Web: www.allgemeinarzt-neufahrn.de Privatpraxis Dr. med. Ludwig Hepting Bahnhofstr. 1a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 6099245 E-Mail: info@dr-hepting.de Web: www.dr-hepting.de Dr. med. Ursula Lang Max-Planck-Str. 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4465 Dr. med. Adrian Schmidt Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 1011 Web: www.schmerztherapie-muc.de Medizinisches Zentrum Neufahrn-Eching Christl-Cranz-Str. 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4505 E-Mail: kontakt@dachau-med.de Web: www.dachau-med.de

Chirurgen Zentrum für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Implantologie Dr. med. Daniel Cufi Bahnhofstr. 42a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9069760 E-Mail: praxis@cufi.de Web: www.cufi.de

Gynäkologen Dr. Carola Frank-Betz Echinger Str. 13, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3209 Dr. med. Rudolf Rehbach Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4449

Hautärzte Dermazentrum München Neufahrn Marktplatz 7b, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9998344 E-Mail: info@dzm-muenchen.de Web: www.dzm-muenchen.de Dr. med. Harald Bruckbauer, Dr. med. Sonja Karl Hautärzte und Allergologen Echinger Str. 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 708880 E-Mail: praxis@hautarzt-neufahrn.de Web: www.hautarzt-neufahrn.de

Heilpraktiker Michael Münch Vogelweide 2c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 5104 E-Mail: info@muench-naturheilkunde.de Web: www.muench-naturheilkunde.de

31


Jutta Schnaus Obere Hauptstraße 15 b, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 9166391 E-Mail: praxis@jutta-schnaus.de Web: www.jutta-schnaus.de Praxis LebensFreude Manuela Hochschulte Heilpraktikerin für Psychotherapie Mintraching, Dorfstr. 2, 85375 Neufahrn Telefon: 0176 45849851 E-Mail: lebensfreude@hochschulte.de Web: www.hochschulte.de Susanna Boldi-Labusga Ahornweg 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9998300 E-Mail: praxis@boldi-labusga.de Web: www.boldi-labusga.de

HNO-Ärzte Dr. med. Thomas Langner Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 691455

Homöopathen Dr. med. Ekaterini Wolf Jahnweg 1a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 601641

Internisten Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Jutta Passern & Dr. Sybille Gfall Massenhausener Str. 24, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 970430 E-Mail: praxis@hausarzt-neufahrn.de Web: www.hausarzt-neufahrn.de Bernhard Hägler Freisinger Weg 3, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 64297

Kieferorthopäden Dr. Achim Scholz Marktplatz 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 696613 E-Mail: scholz-kfo@web.de Web: www.kfo-achim-scholz.de 32

Kinderärzte Dr. med. Bernd Steinkirchner Bahnhofstr. 48a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4794

Logopäden Tanja Hanisch Praxis für Logopädie und Atempädagogik Fritz-Walter-Str. 19a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9348730 E-Mail: info@@logopaedie-neufahrn.de Web: www.logopaedie-neufahrn.de Rabea Hirschinger Max-Morlock-Weg 7, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 6474211 Web: www.logopaedie-hirschinger.de

Massagepraxen Stefan-Andreas Rumpf Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 7371 E-Mail: ppt-sar@t-online.de Web: www.tudirmalwasgutes.de

Orthopäden Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dr. med. Stefan Branner & Dr. med. Angelika Lieb Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3005 E-Mail: info@orthopaedie-neufahrn.de Web: www.orthopaedie-neufahrn.de

Physiotherapeuten Gesundheitspraxis Ulrike Gantenbrink-Schmidt Bahnhofstr. 37, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 66008 Web: www.gesundheitspraxis-neufahrn.de Gerold Geiger Marktplatz 11, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9904778 Web: www.physiotherapie-gerold-geiger.de


Diana Haslinger Praxis für Physiotherapie Bahnhofstr. 48, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4094433 E-Mail: praxis@dianahaslinger.de Web: www.dianahaslinger.de Monika Kramer Max-Anderl-Str. 40a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3326 Physiotherapie Rückenwind – Michaela Maier-Herold Marktplatz 5c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3798 E-Mail: physio@rueckenwind-neufahrn.de Web: www.rueckenwind-neufahrn.de

Psychotherapeuten Dipl.-Psych. Ruth Eckart-Badache Marktplatz 4, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4093260 Praxis Riedelbauch Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Bahnhofstr. 48, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9054660 E-Mail: psychriedelbauch@posteo.de Web: www.psychotherapie-riedelbauch.de Stefanie Schlößer Ahornweg 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4099056 Praxis für Psychoanalyse und Psychotherapie Dr. Jürgen Thorwart Marktplatz 13, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 909370 Dipl.-Psych. Hans-Joachim Wimmer Tiefenpsycholog. fundierte und analytische Psychotherapie Marktplatz 13, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 632817

Radiologen Radiologische Gemeinschaftspraxis Dipl.Biol. Dr. med. J. Schuster, Dr. med. Th. Nagelmüller, Dr. med. J. Schurig Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9906069

Prävention, Beratung, Diagnostik und Therapie von Menschen jeden Alters mit: • Sprach- und Sprechstörungen • Stimmstörungen

Hauptstraße 74 85399 Hallbergmoos/Goldach

• auditiven Wahrnehmungsstörungen sowie

www.logopraxis-graf.de

• Sprachreich©-Seminare für frühpädagogische Fachkräfte

Tierklinik Neufahrn Chirurgie · Dermatologie · Digitales Röntgen · Eigenes Labor Elektrokardiogramm (EKG) · Endoskopie · Impfungen Innere Tiermedizin · Onkologie · Orthopädie Stationäre Aufnahme · Ultraschalldiagnostik · Zahnheilkunde Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

24-Stunden-Notdienst · Tel. 08165/61 044 u. 08165/61 045

Mo

Di

Sprechzeiten

Mi

Do

Fr

Sa*

So*

11 - 13 11 - 13 11 - 13 11 - 13 11 - 13 11 - 13 11 - 13 16 - 19 16 - 19 16 - 19 16 - 19 16 - 19 *Nur-in dringenden - Fällen! Leitung: Dr. med. vet. F. X. Wittmann Neufahrner Str. 14c · 85375 Neufahrn-Mintraching/Grüneck

33


Mit Spezialabteilung für Kinderzahnheilkunde Gemeinschaftspraxis mit Kollegen

Dr. Sören Ortel & Dr. Frank Tölge Grünecker Straße 1 85375 Neufahrn b. Freising Tel. 08165 – 42 43 Fax 08165 – 67 22 5 info@zahnarzt-in-neufahrn.de

Mo – Do: 7.00 – 20.00 Uhr Fr: 7.00 – 17.00 Uhr Behandlung nach Terminvereinbarung, Hausbesuche möglich!

www.zahnarzt-in-neufahrn.de

Spitzweg-Apotheke

AUTOSCHALTER DRIVE IN

Einfach vorfahren und sich bequem im Auto bedienen lassen! Bahnhofstraße 4 · 85375 Neufahrn Telefon (0 81 65) 47 53 · info@vogl-optikstudio.de www.vogl-optikstudio.de

Echinger Str. 13 · 85375 Neufahrn Telefon 08165/44 29 · Telefax 08165/44 00 www.spitzweg-apotheke-neufahrn.de spitzweg.apotheke@gmx.de

WASSERBETTEN BOXSPRINGBETTEN MATRATZEN/RAHMEN SCHLAFRAUMMÖBEL ZUBEHÖR & PFLEGEPRODUKTE Freisinger Straße 3 • 85386 Eching • Telefon 08165 647390 info@haeufle-schlafsysteme.de • www.haeufle-schlafsysteme.de 34


Urologen

Krankenhäuser

Dr. med. Michael Ruckdeschel Bahnhofstr. 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 5424

Klinikum Freising Mainburger Str. 29, 85356 Freising Telefon: 08161 24-3000

Zahnärzte

Städtisches Krankenhaus Schwabing Kölner Platz 1, 80804 München Telefon: 089 3068-1

Dr. med. dent. Herbert Bruckbauer Josef-Zauser-Weg 4b, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 65588 E-Mail: praxis@za-drbruckbauer.de Web: www.za-drbruckbauer.de Zahnärzte Gradl & Gradl Bahnhofstr. 4, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3825 Web: www.zahnarzt-neufahrn.de Dr. Gabriele Hassemer Bahnhofstr. 48a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4551 Joanna Kozlowski Marktplatz 7, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4866 E-Mail: info@zahnarztpraxis-kozlowski.de Web: www.zahnarztpraxis-kozlowski.de Dr. med. dent. W. Kreismann Bahnhofstr. 5b, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 1013 E-Mail: praxis@dr-kreismann.de Web: www.dr-kreismann.de Dr. med. dent. Jens-Peter Lentrodt Bahnhofstr. 23a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 6099666 Web: www.zahnarztpraxis-neufahrn.de Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Ortel / Dr. Tölge (mit Kinderzahnarztpraxis) Grünecker Str. 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4243 E-Mail: info@zahnarzt-in-neufahrn.de Web: www.zahnarzt-in-neufahrn.de

Städtisches Krankenhaus Bogenhausen Englschalkinger Str. 77, 81925 München Telefon: 089 9270-0 Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Str. 22, 81675 München Telefon: 089 4140-0

Apotheken Anna-Apotheke Bahnhofstraße 18c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 36 99 Franziscus-Apotheke Bahnhofstraße 55b, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 6 72 67 E-Mail: mail@franziscus-apotheke.de Spitzweg-Apotheke Echinger Straße 13, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 44 29

Tierärzte Dr. Karin Hegner Carl-Orff-Weg 17, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 635725 Dr. Susanne Lentrodt Fachtierarzt für tierärztliche Allgemeinpraxis Fachtierarzt für Kleintiere Bahnhofstr. 38, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 908017 Web: www.tierarztpraxis-neufahrn.de Tierklinik Neufahrn Dr. med. vet. Xaver Wittmann Neufahrner Str. 14c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 61044 35


Familienund kinderfreundliches Neufahrn

Kinderkrippen Kinderkrippe Zwergenland Leitung: Claudia Cesur Galgenbachweg 57, 85375 Neufahrn Betriebsträger: BRK Freising Telefon: 08165 6911265 E-Mail:  krippezwergenland@kvfreising.brk.de Web: www.kvfreising.brk.de Kinderkrippe Tausendfüßler Leitung: Alexandra Kassner Auweg 100a, 85375 Neufahrn Betriebsträger: BRK Freising Telefon: 08165 9348427 E-Mail: krippetausendfuessler@kvfreising.brk.de Web: www.kvfreising.brk.de

Kindergärten Integrative Kindertageseinrichtung Zauberwald Leitung: Daniela Hanel Dietersheimer Str. 8a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 909133 E-Mail: zauberwald@lebenshilfe-fs.de Web: www.lebenshilfe-fs.de Betriebsträger: Lebenshilfe Freising e.V., Gartenstr. 57, 85354 Freising Kindergarten Keltenweg Leitung: Lilo Schmidt Keltenweg 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 909135 E-Mail: 3364@jh-obb.de Web: www.jugendhilfe-oberbayern.de Betriebsträger: Diakonisches Werk des Evang.-Luther. Dekanatsbezirks Rosenheim e.V. 37


Kinderbetreuung in Neufahrn

Kindergarten Keltenweg mit Schulkindergarten Leitung: Veronika Speth Keltenweg 1a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9700193 E-Mail: 3364@jh-obb.de Web: www.jugendhilfe-oberbayern.de Betriebsträger: Diakonisches Werk des Evang.-Luther. Dekanatsbezirks Rosenheim e.V. Kindergarten Villa Kunterbunt Leitung: Stefanie Angelhuber Ganghoferstr. 12, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 909134 E-Mail: 3365@jh-obb.de Web: www.jugendhilfe-oberbayern.de Betriebsträger: Diakonisches Werk des Evang.-Luther. Dekanatsbezirks Rosenheim e.V. Kindergarten Mintraching Leitung: Anita Scharl Mintraching, Kirchenstr. 18, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 99939-0 E-Mail: 3363@jh-obb.de Web: www.jugendhilfe-oberbayern.de Betriebsträger: Diakonisches Werk des Evang.-Luther. Dekanatsbezirks Rosenheim e.V. Kindergarten “St. Wilgefortis” Leitung: Hildegard Walch Von-Halt-Straße 14, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4921 E-Mail: St-Wilgefortis.Neufahrn@kita.erzbistum-muenchen.de Web: www.erzbistum-muenchen.de Betriebsträger: Kath. Kirche Kindergarten St. Franziskus Leitung: Christine Fröhlich Franziskuspfad 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 99938868 E-Mail: st-franziskus.neufahrn@kita.erzbistum-muenchen.de Web: www.erzbistum-muenchen.de Betriebsträger: Kath. Kirche Kindergarten St. Elisabeth Leitung: Frau Stimoli Am Schloßgraben 1, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 6465580 E-Mail: st-elisabeth.massenhausen@kita.ebmuc.de Betriebsträger: Pfarrverband Massenhausen

38

Kindergarten am Sportplatz Leitung: Vesna Babic Am Sportplatz 21, 85375 Neufahrn Betriebsträger: Johanniter-Unfall-Hilfe Oberbayern

Kinderpark Kinderpark Lohweg 25, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 43936 E-Mail: info@nbh-neufahrn.de Web: www.nbh-neufahrn.de Betriebsträger: Nachbarschaftshilfe Neufahrn e.V.

Tagesmütter Tagesmütterprojekt Neufahrn Lohweg 25, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4294 E-Mail:  info@nbh-neufahrn.de Web:  www.nbh-neufahrn.de Betriebsträger: Nachbarschaftshilfe Neufahrn e.V.

Hort Kinderhort Neufahrn Leitung: Anett Stiehler Jahnweg 18 A, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 909137 E-Mail: kinderhort@neufahrn.de Web: www.kih.neufahrn.de Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8:00 – 17:00 Uhr Freitag 11:00 – 16:30 Uhr Der Kinderhort ist eine sozialpädagogische Einrichtung der Gemeinde Neufahrn. Das Gebäude befindet sich im direkten Anschluss an die Grundschule 1 am Jahnweg. Es werden Schulkinder von der 1. bis 4. Grundschulklasse in Ergänzung zu Familie und Schule betreut. In unserer Einrichtung können wir zwei Einzelintegrationsplätze belegen. Die Kinder haben neben der Gruppenzugehörigkeit auch die Möglichkeit sich während des Tagesablaufes im Innen-und Außenbereich frei zu bewegen. Durch vielfältige bildende und soziale Angebote versuchen wir einen Ausgleich zum Schulalltag zu ermöglichen. Neben der Erledigung der Hausaufgaben besteht für die Kinder die Möglichkeit einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung beim Spielen, Musizieren, Lesen, Basteln und inhaltlich wechselnden Projektarbeiten.


Hauptziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Kinder zu Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zu erziehen.Während der Ferienbetreuungszeiten ist der ganztägige Besuch der Einrichtung möglich. Der Hort gilt als förderberechtigte Einrichtung. Anträge können beim zuständigen Amt gestellt werden.

Mittagsbetreuung Mittagsbetreuung der Grundschulen Leitung: Claudia Kestler / Doris Utz Fürholzer Weg 9, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 908596 E-Mail:  mittagsbetreuung@mnet-online.de Web:  www.mbg.neufahrn.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11:00 – 16:00 Uhr Die Mittagsbetreuung kann von Grundschulkindern der ersten bis vierten Klasse besucht werden. Die Betreuerinnen legen trotz der großen Kinderzahl Wert darauf, dass eine familiäre Atmosphäre entsteht. Sie sind wichtige Bezugspersonen für die Kinder. Wir möchten berufstätigen Eltern die Sicherheit geben, ihren Nachwuchs nach der Schule gut betreut zu wissen. Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, sich nach dem Unterricht auszuruhen sowie die Gelegenheit zum Spielen, Basteln und Toben.

• Planung von modernen Elektroinstallationen • Renovierung und Modernisierung • EDV Netzwerke Glas und Kupfer • Antennen und SAT- Anlagen • Sprech- und Videoanlagen • Beleuchtung und Lichtplanung • KNX / EIB und LCN Bussysteme • Kundendienst • E Check/ Prüfungen nach BGV A3 • Alarmanlagen Echinger Straße 1a · 85375 Neufahrn Tel. 0 81 65 / 64 77 90 · e-mail: service@etwelzel.de Internet: www.etwelzel.de

Kinder- und Jugendhaus Das Kinder- und Jugendhaus Neufahrn Bekannt als das JUZ! In Zusammenarbeit mit der Mobilen Jugendarbeit (MoJa) und der Ganztagskoordination an den Schulen Dietersheimerstr. 8, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4019 E-Mail: juz.neufahrn@mnet-online.de Unser Angebot: • Offenes JUZ Café (Di-Do 15-18/19 Uhr) für 10-27 Jahre • Ferienprogramme für 8-14 Jahre und 12- 19 Jahre (Tagesaktionen, mehrtägige Fahrten uvm.) • Wochenprogramme für 8-12 Jahre • Nachmittagsbetreuung: schulisches und familienstützendes Angebot mit fester Anmeldung für ein Schuljahr • Beratung bei schulischen Problemen, Erziehungsfragen • Lebensberatung für Jugendliche • Bewerbungshilfen (Schreiben, fertigmachen zum Abschicken, Training des eigenen Auftretens im Gespräch) • Einzelfallhilfen für Jugendliche und junge Erwachsene

info@kahlert-malerbetrieb.de www.kahlert-malerbetrieb.de

39


Bildung in Neufahrn

Grundschule am Jahnweg Jahnweg 18, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 670090 E-Mail: gs1-sekretariat@neufahrn.de Web: www.gs1.neufahrn.de Schulleiterin: Margit Schulan Stellvertreterin: Annemarie Ellenrieder Zum Schulsprengel gehören: · Wohngebiete westlich der Bahnhofstraße (davon ausgenommen: Bahnhof- und Carl-Diem-Straße) · Wohngebiete südlich der Grünecker/Echinger Straße · Ortsteile Fürholzen, Giggenhausen, Hetzenhausen, Massenhausen, Schaidenhausen An der Grundschule am Jahnweg werden im Schuljahr 2020/2021 377 Schülerinnen und Schüler in 17 Klassen von zurzeit 32 Lehrkräften unterrichtet. Das 1972 fertiggestellte Schulgebäude wurde ständig erweitert und zuletzt 2006 grundlegend modernisiert und aufgestockt. Aktuell widmen wir uns intensiv der Digitalisierung und damit verbunden der Ausstattung mit digitalen Medien. In den Sommerferien wurden alle Klassenzimmer mit interaktiven Touchboards ausgestattet. Eine besondere Herausforderung war die Einführung gebundener Ganztagsklassen (seit dem Schuljahr 2016/2017). Die Gemeinde Neufahrn ist uns hierbei ein verlässlicher Kooperationspartner. Steigende Anmeldezahlen sprechen für die Qualität der (Zusammen-)Arbeit von Kolleginnen und externen Kräften, deren Einsatz der Schulkoordinator abstimmt. „Fördern und Fordern“ lautet ein Leitsatz der Jahnschule. Besondere Unterstützung erfahren Klassenleitungen durch unsere Förderlehrkraft, die sich den Kindern in Kleingruppen oder auch einzeln intensiv widmen kann. Bereits im letzten Kindergartenjahr werden Kinder mit sprachlichen Defiziten von einer Erzieherin und einer Lehrkraft auf den Schulbesuch vorbereitet.


SCHULEN IN NEUFAHRN

Neben Deutschförderkursen bekommen wir seit dem Schuljahr 2017/2018 zusätzliche Lehrerstunden für die Kooperative Sprachförderung. In unserer täglichen Unterrichts- und Erziehungsarbeit werden wir von externen Kräften unterstützt: Mobile sonderpädagogische Dienste, Schulbegleitungen im Rahmen der Einzelintegration, Schulpsychologin und nicht zuletzt unsere Jugendsozialarbeiterin. Regelmäßige Besuche in der Gemeindebibliothek und die Arbeit am Computer mit dem interaktiven Leseprogramm „Antolin“ (neben „Zahlenzorro“) fördern die Lesemotivation der Kinder und schaffen so wichtige Voraussetzungen für den schulischen Fortschritt. Erfreulich ist die anhaltend hohe Teilnehmerzahl von Dritt- und Viertklässlern am bundesweiten Mathewettbewerb „Känguru“. Besondere Erfolge erzielen wir seit Jahren auf sportlichem Gebiet. Zahlreiche Teilnahmen an regionalen Sportwettbewerben in Fußball, Basketball und Leichtathletik bescherten uns schon viele Urkunden und so manchen Pokal. Neben den alljährlich als Wettbewerb durchgeführten Bundesjugendspielen in Leichtathletik bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, das Sportabzeichen abzulegen. Auch die Teilnahme an der Challenge „Lauf dich fit!“ hat einen festen Platz im Bereich Sport. Abseits des Sports wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler auch für Kunst und Literatur, Musik und Theater begeistern. Deshalb besuchen wir regelmäßig Theateraufführungen, Konzerte und Lesungen oder laden Künstler und Autoren zu uns ein. Durch die Teilnahme am Schulfrucht-Programm werden Kinder von schulischer Seite an eine gesunde Ernährung herangeführt. Unsere Schulzahnärztin ist Jahr für Jahr in allen Klassen zu Besuch und informiert auf motivierende Weise über die Notwendigkeit der Zahnpflege. Aktionen zur Verkehrserziehung in verschiedenen Jahrgangsstufen („Guten Morgen, Busfahrer!“, „Toter Winkel“, ADACUS, …) und das jährlich durchgeführte Fahrradturnier leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr – zu Fuß, im Bus oder auf dem Rad. Bestens bewährt hat sich der Einsatz von Schulweghelfern und sog. Laufbussen, organisiert von Eltern. Was wäre – gerade in dieser herausfordernden Zeit – eine Schule ohne Eltern? Dank deren Engagement sind viele Veranstaltungen und Feste, Aktionen und Projekte überhaupt erst möglich! Und auch beim Thema „Schulentwicklung“ sind unsere Eltern gefragt. 2015 erarbeiteten Elternbeirat und Lehrerkonferenz ein gemeinsames Konzept zur Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule, das überschrieben ist mit „Offenheit für Andere – Offenheit für das Anderssein“. 42

Gemäß unserem Leitbild „Öffnung nach außen ist ein Geben und Nehmen“ engagieren wir uns auch für soziale Projekte (z.B. Weihnachtstrucker) und spenden Erlöse aus schulischen Veranstaltungen für wohltätige Zwecke wie das Straßenkinderprojekt CAMM in Brasilien, zu dem wir persönliche Beziehungen über Domitila pflegen. Außerdem kooperieren wir mit allen Kindergärten, der Mittagsbetreuung, dem Hort, der Außerschulischen Hausaufgabenhilfe mit Schwerpunkt Deutschförderung und der FOS Unterschleißheim, deren PraktikantInnen eine wertvolle Stütze im Unterrichtsalltag sind. Unser Schullogo weist auf unser Schulmotto hin: Fair, froh, fit - das ist unser Jahnschul-Hit! Weitere und aktuelle Informationen bietet unsere Homepage: www.gs1.neufahrn.de.

Grundschule am Fürholzer Weg Fürholzer Weg 5, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 97557-115 E-Mail: gs2-sekretariat@neufahrn.de Web: www.gs2.neufahrn.de Schulleiterin: Elke Horn Zum Schulsprengel der Schule gehören: Die Wohngebiete in Neufahrn-Nord, Mintraching-Grüneck, Fritz-Walter-Straße, Bahnhofstraße und östlich der Bahnhofstraße zwischen Bahnlinie und Grünecker Straße. Im Jahr 2016 ist der Neubau der Grundschule am Fürholzer Weg fertig gestellt worden. Die Klassenzimmer sind sehr modern eingerichtet und alle mit Smart Boards ausgestattet. Ca. 300 Schüler in 15 Klassen werden dort von derzeit 27 Lehrkräften unterrichtet. Der gebundene Ganztag wird sehr gut angenommen, so gibt es im kommenden Schuljahr weiterhin 5 Ganztagsklassen. Der digitale Ausbau unserer Schule beinhaltet in absehbarer Zukunft eine WLAN-Verbindung im ganzen Schulhaus und Schülertablets für den Unterricht. So können die Schülerinnen und Schüler optimal auf die digitalisierte Welt vorbereitet werden. Das Schulmotto der Grundschule am Fürholzer Weg lautet „leben, lernen, lachen“. Es ist uns wichtig, dass beim gemeinsamen Leben und Lernen in der Schule das Lachen nicht zu kurz kommt. Mit Begeisterung und Freude nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an gemeinsamen Sportveranstaltungen,Theaterbesuchen, Leseprojekten und vielen anderen schulischen Veranstaltungen teil und zeigen bei den verschiedensten Wettbewerben was sie auf kognitiver, sportlicher und künstlerischer Ebene zu leisten vermögen.


Frische von regionalen Gemüsebauern Um unsere Schülerinnen und Schüler auch fit in gesunder Ernährung zu machen, werden wir durch das Gesundheitsförderprogramm „Klasse 2000“ unterstützt. Hierbei werden die Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse von einem externen Gesundheitsförderer betreut und angeregt auf die eigene Gesundheit zu achten. Gesponsert wird dies durch den Rotary Club München Flughafen. Durch die Teilnahme unserer Schule am Schulfruchtprogramm bekommt jedes Kind wöchentlich frisches Obst oder Gemüse. In enger Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat werden regelmäßig Schulfeste und andere Feiern im Schuljahr organisiert. Durch gegenseitige Unterstützung von Eltern und Schule gelingt es uns die Herausforderungen unserer Zeit bestmöglich zum Wohle der Schulkinder zu meistern. In diesem Zusammenhang ist ebenso die gute Kooperation mit den externen Kräften im Ganztag, der Hausaufgabenhilfe, der Mittagsbetreuung und dem Hort zu nennen, die sich im Anschluss an den Unterricht um die Erziehung und Förderung unserer Grundschulkinder kümmern.

Christian Fruntke Marktplatz 1a · 85375 Neufahrn Tel. 08165 909369 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8:00 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr Sa. 8:00 - 13:00 Uhr Mi. Nachmittag geschlossen - Fr. durchgehend geöffnet

Wir möchten auch weiterhin unsere Partnerschule die PrimarySchool in Bhimkhori-Amalbas in Nepal und das CAMM-Straßenkinder-Projekt in Brasilien unterstützen. Weitere Informationen über die Grundschule am Fürholzer Weg finden Sie auf unserer Homepage www.gs2.neufahrn.de

Jo-Mihaly-Mittelschule Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 64746 E-Mail: MS-Sekretariat@neufahrn.de Web: www.mittelschule-neufahrn.de Schulleiterin: Marietta Hager Stellvertretende Schulleiterin: Barbara Müller (derzeit Abordnung an Grund- und Mittelschule Eching)

• Bayerische und internationale Küche • Räume für jeden Anlaß bis 120 Personen • Behaglicher Wintergarten • Schattiger Biergarten • Jeden 1. Donnerstag im Monat traditionelles Weißwurstessen mit hausgemachten, kesselfrischen Weißwürsten

Bahnhofstraße 54 · 85375 Neufahrn Tel. 0 81 65/999 00 · www.hotel-maisberger.de

Die Jo-Mihaly-Mittelschule in Neufahrn besuchen derzeit 395 Schüler in 18 Klassen. Das Kollegium umfasst 48 Lehrkräfte und zwei pädagogische Zusatzkräfte für den Ganztagsbereich. Die Mittelschule Neufahrn hat sich in den letzten Jahren zu einer modernen Schule mit breitgefächertem Bildungs- und Betreuungsangebot weiterentwickelt. Sie beheimatet einen Mittlere-Reife-Zug in den Jahrgangsstufen 7 bis 10, der es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, den mittleren Bildungsabschluss zu erreichen. Darüber hinaus können die Schüler an unserer Schule auch den erfolgreichen Mittelschulabschluss und den Qualifizierende Mittelschulabschluss erwerben. 43


Die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit mit zwei Berufseinstiegsbegleitern, dem qualifizierten, ehrenamtlichen Mentorenteam, der Jugendsozialarbeit an Schulen und der Mittelschule wurde weiter intensiviert. Sie alle begleiten unsere Schüler engagiert und in enger Einzelfallabsprache im Übergang von Schule in Ausbildung und Beruf. Das Angebot reicht hier von Berufswahlprojekten, Bewerbungsarbeit bis hin zu Trainingsprogrammen für Vorstellungsgespräche. Neben einem sehr regen Elternbeirat gibt es an unserer Jo-Mihaly-Mittelschule auch einen Förderverein, der unsere Schule großzügig unterstützt. Folgende Veranstaltungen finden an unserer Mittelschule jährlich statt und bereichern unser Schulleben: Nikolausaktion, Bundesjugendspiele, Frühlingslauf, Aktions- und Projekttage, Filmabende, Lesenacht, Faschingsparty, Schnuppertag für Neuzugänge aus den 4. Klassen, Lesewettbewerb, Kunstwettbewerb, Wintersporttage, Autorenlesungen, Handyschulung für Senioren, … Diese Veranstaltungen werden größtenteils von den Lehrkräften, der SMV und dem Elternbeirat geplant und organisiert.

Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Keltenweg 5, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 95760 E-Mail: verwaltung@omg-gym.de Web: www.omg-neufahrn.de Schulleiterin: OStDin J. Stubenrauch-Böhme Ständiger Stellvertreter: StD G. Flemmig Stets aktuelle Informationen – auch zur Neuanmeldung – ­finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link: www.omg-neufahrn.de/ Ausbildungsrichtungen 1. Fremdsprache: Englisch 2. Fremdsprache: Latein oder Französisch • Naturwissenschaftlich-technologischer Zweig • Sprachlicher Zweig (2. Fremdsprache Latein, 3. Fremdsprache Französisch) • Bläser- und Streicherklassen in Jahrgangsstufe 5 und 6 Seit dem Schuljahr 2019/20: Spanisch als spät beginnende Fremdsprache Nach der 9. Klasse haben unsere Schülerinnen und Schüler aller Ausbildungsrichtungen und Zweige nun die Möglichkeit, die 2. Fremdsprache (= Französisch oder Latein) abzulegen und stattdessen Spanisch zu lernen, das sie dann bis zum 44

Abitur fortführen müssen. Damit erhalten sie die Möglichkeit, die drittwichtigste Sprache der Welt nach Chinesisch und Englisch zu erwerben. Herzlich Willkommen am OMG Ein besonderes Augenmerk gilt den Fünftklässlern am OMG. Jedes Jahr werden sie mit einem Willkommensfest ganz offiziell in die Schulfamilie des OMG aufgenommen. Als Symbol für die Aufnahme wird für jede neue 5. Jahrgangsstufe im Schulgarten ein Obstbaum gepflanzt und jede Schülerin und jeder Schüler erhält ein OMG-Lebkuchenherz. Ganztagsangebot Die offene Ganztagsschule ist ein schulisches Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der 5.- 7. Jahrgangsstufe: Mittagsverpflegung in der Mensa, Lern- und Studierzeit (Betreuung vorwiegend durch Lehramtsstudierende) und Freizeit- und Projektangebote im 3. Obergeschoss (separater Bereich). Als ehrenamtlicher Träger und Organisator fungieren die „Freunde des OMG“, der Förderverein der Schule. „MINT-freundliche Schule, Digitale Schule“ Durch eine fundierte mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung werden die Weichen für eine erfolgreiche Bildungskarriere gestellt und attraktive Berufsperspektiven eröffnet. Das Oskar-Maria-Graf-Gymnasium setzt sich daher besonders für die Bildung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ein. Für dieses Engagement erhielt das Gymnasium 2019 erneut die Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“ der Initiative „MINT Zukunft schaffen“. Zusätzlich wurde das OMG 2017 wegen seiner digitalen Initiativen auch als „MINT-freundliche Schule, Digitale Schule“ ausgezeichnet. Digitalisierung des Unterrichts: Lernen mit Tablet und Tinte Ein zeitgemäßer und motivierender Unterricht, bei dem auch verstärkt digitale Medien sowie die Online-Lernplattform mebis des Landesmedienzentrums Bayern zum Einsatz kommen, zeichnet das Oskar-Maria-Graf-Gymnasium aus. Nicht zuletzt deshalb wurden wir für die Teilnahme an der bundesweiten „Werkstatt schulentwicklung.digital“ ausgewählt. Zusammen mit den teilnehmenden Schulen aus ganz Deutschland tauscht sich das OMG hierbei über einen gewinnbringenden Einsatz digitaler Medien im Unterricht aus. Auch der Unternehmerverband Bitkom hat 2018 das OMG als einziges bayerisches Gymnasium in das Netzwerk Smart Schools aufgenommen. 2019 erhielten zwei Lehrkräfte des OMG den 3. Platz des Deutschen Lehrerpreises in der Kategorie Unterricht innovativ.. Einen vertieften Einblick in das digitale Lernen am OMG erhalten Sie in einer umfangreichen Präsentation auf unserer Homepage: https://omg-neufahrn.de/ unterricht/lernreich-2-0/831-digitales-lernen-am-omg-alleinfos-in-einer-prezi.html


Individuelle Förderung Schülerinnen und Schüler müssen gezielt nach ihren individuellen Lernvoraussetzungen gefordert und gefördert werden, innerhalb sowie außerhalb des Unterrichts. Am Oskar-Maria-Graf-Gymnasium wird neben den regulären Intensivierungsstunden in den Kernfächern ein System von zahlreichen Unterstützungsmaßnahmen sowohl bei Lernrückständen als auch bei besonderer Begabung angeboten: Ferien- und Wochenendseminare, Lerncoaching, Förderstunden und Pluskurse für Hochleister. Tanz, Theater und Musik Die zahlreichen Aktivitäten im Bereich Tanz, Theater und Musik stellen ein verbindendes Element der Schulfamilie dar. Hierzu gehören Musicals, die Bläser- und Streicherklasse, der Schulball, die Konzerte der zahlreichen Klangensembles und die Aufführungen der Theatergruppen. Einen besonderen Höhepunkt bildet das alljährliche Tanzprojekt, das an drei Abenden in Folge aufgeführt wird. Diese Veranstaltung wird von der gesamten Schulfamilie (Schüler, Lehrkräfte, Eltern) getragen, sei es als aktive Tänzer, als Choreographen oder als Kostümbildner. Ausstattung der Schule Das Oskar-Maria-Graf-Gymnasium verfügt über eine Ausstattung mit modernster Technologie: • Alle Klassenzimmer verfügen über eine Ausstattung, die den Anforderungen schülerzentrierten Unterrichts gerecht wird. Daher finden sich dort Dokumentenkamera, Laptop/PC, Beamer und Apple-TV sowie eine zeitgemäße Internet-Breitbandanbindung. • 8 iPad-Koffer mit je 16 iPads u. 4 iPad-Koffer mit je 10 iPads • Schuleigenes Observatorium (inkl. Schmidt-Cassegrain-Teleskop mit kühlbarer CCD-Kamera) • Physik-IT-Raum, Computerräume • Bühne mit moderner Licht- und Tontechnik • moderne Mensa mit Außenbereich und frisch vor Ort gekochtem Essen vom Mensa-Caterer Food Varieté • ansprechend gestaltete Pausen- und Aufenthaltsbereiche (Wasserspiel, Pausensporthütte mit zahlreichen Sportgeräten, Boulderwand) • Schulgarten u. Streuobstwiese inkl. schuleigene Bienenvölkern • Vielfältige Sportstätten in nächster Nähe Auszeichnungen und Programme • Werkstatt schulentwicklung.digital des Forums Bildung Digitalisierung • i.s.i digital Schulinnovationspreis der Stiftung Bildungspakt Bayern • Schule ohne Rassismus • Arbeitskreis Gut drauf (Bewegung, Entspannung, gesunde Ernährung) • Referenzschule der TUM School of Education (TUMpaed) • Auszeichnung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für

die besten Seminararbeiten in W-Seminaren (Astrophysik) • Deutscher Lehrerpreis in der Kategorie Unterricht innovativ • Wettbewerbe: Mathematik-Olympiade, Internationale Physik-Olympiade, Bundes- und Landeswettbewerb Mathematik, Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Experimente Antworten, Känguru-Wettbewerb, BIBER-Wettbewerb, Jugend debattiert, Big Challenge, Malwettbewerb • Wahlunterricht: Astronomie, Robotik, Android Programmieren, Pluskurs für Hochleister, Bewegungskünste, Orchester, Instrumentalmusik, Chor, 10-Finger-Tastschreiben, Fotografie/ Video, Werken, Imkern, Schulspiel, Homepage, Webadministration, Kreatives Schreiben, Medienscouts Internationale Aktivitäten • DELF-Zertifikat • Erasmus+-Schulpartnerschaften und -Projekte • Austausch mit Belfort, Frankreich • Austausch mit Gardolo (Partnergemeinde Neufahrns) • Sprachreise nach England • Teilnahme an internationalen Lehreraustauschmaßnahmen Auszug aus dem Fahrten- und Exkursionsprogramm • Kennenlerntage (5. Jahrgangsstufe) • Sportwoche (6. Jahrgangsstufe) • Tage der Orientierung (9. Jahrgangsstufe) • Fahrt nach Berlin (10. Jahrgangsstufe) • Musik- und Tanzprobenfahrten • Studienfahrten (11. Jahrgangsstufe, z. B. Weimar, Paris)

Volkshochschule Neufahrn Bahnhofstraße 32, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 7361 E-Mail: office@vhs-neufahrn.de Web: www.vhs-neufahrn.de Ausprobieren und entdecken, sich bewegen und entspannen, lernen und gestalten: Die Volkshochschule Neufahrn eröffnet vielfältige Möglichkeiten, Zeit aktiv zu nutzen. Pro Semester organisiert sie rund 300 Kurse, davon die meisten in dem stark gefragten Gesundheitsbereich. Wer eine Fremdsprache lernen möchte oder gern kreativ ist, wird ebenso fündig wie Interessierte an Stadtführungen und Vorträgen. Die Rubrik „junge vhs“ für Familien ergänzt das Angebot. Unter www.vhs-neufahrn.de gibt es das gesamte Kursprogramm im Internet, außerdem erscheint es zweimal im Jahr als Heft, nämlich zu Beginn des neuen Schuljahres im September sowie Anfang Januar. Anmeldungen sind online, telefonisch, per Mail oder persönlich in der Geschäftsstelle möglich. 45


Freizeitangebote Sport & Vereine


48


Freizeitangebote in Neufahrn

Cineplex-Kino Bajuwarenstr. 5, 85375 Neufahrn E-Mail: servicecenter.ftbf@cineplex.de Web: www.cineplex.de/neufahrn Mit 16 Kinosälen bietet das Cineplex Neufahrn die größte Programmvielfalt weit und breit. Neben den aktuellen Blockbustern und Familienfilmen stehen die Übertragungen herausragender Live-Events – von Oper über Theater bis hin zum Rockkonzert – auf dem Programm. Moderne Digitalprojektoren und die Dolby 7.1 Surround Sound Ausstattung sorgen für ein Filmerlebnis in bester Bild- und Soundqualität. Das Highlight für Kinder ist ein Abenteuerspielplatz mit Riesenrutschen und Kletterpark. Kinosäle können auch angemietet werden – zum Beispiel für das Angebot „Games auf der Leinwand“, um Computerspiele auf der Big Screen zu erleben.

Hallenbad „neufun“ (Freizeitpark Neufahrn)

Käthe-Winkelmann-Platz 4, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9532-0 E-Mail: info@freizeitpark-neufahrn.de Web: www.hallenbad-neufun.de Der Freizeitpark Neufahrn ist ein rechtlich selbstständiges Unternehmen der Gemeinde Neufahrn. Bade- und Erholungsvergnügen pur – Sommer wie Winter – bietet das Freizeit- und Erlebnisbad „neufun“ mit abgegrenztem Sauna- und Dampfbadbereich. Vor allem wegen seiner Familienfreundlichkeit ist es als Geheimtipp bekannt. Die Badelandschaft erfreut die Schwimmer mit einem 25-m-Becken, die Abenteuerlustigen mit einer 52-m-Rutsche und die übrigen Gäste mit Aktiv-, Kinder- und Warmwasserbecken. Mit fast 1.500 qm Nutzfläche erstreckt sich die Saunalandschaft über zwei Ebenen und einem großen Außenbereich. Auf Ihren Besuch warten eine 90°C heiße Blockhaussauna, zwei Finnische Saunen (85°C / 75°C), ein Dampfbad (45°C), ein Kolldarium (65°C) sowie eine schöne neue Panorama-Sauna (85°C) im Außenbereich. Die Ruhezonen und die Saunabar lassen ebenfalls keine Wünsche offen und runden den Saunabereich stimmungsvoll ab. Kostenlose Zusatzangebote des Hallenbades sollen auch Besucher ansprechen, die etwas mehr suchen als nur Bahnen ziehen. Immer dienstags von 10:30 bis 11:15 Uhr und donnerstags von 20:15 bis 21:00 Uhr findet das belebende und gelenkschonende Aqua Zumba statt. Hierbei wird zusätzlich zum Badeeintritt eine Gebühr von 2 Euro pro Person berechnet.

Jeden Dienstag von 19:30 bis 20:15 Uhr findet unser Aqua Jogging statt. Aqua Jogging kann von Ungeübten, sportlichen und normalen Schwimmern als auch von wassergewohnten Nichtschwimmern durchgeführt werden. Das Jogging im Wasser trainiert das Herz-Kreislaufsystem und beugt Cellulitis vor bzw. reduziert sie. Aqua Jogging ist auch besonders empfehlenswert für Übergewichtige, da bei dieser Sportart im Wasser die Gelenke nur sehr wenig belastet werden. Am Freitag von 10:30 bis 11:15 Uhr bieten wir Ihnen unser Aqua Training an. Rundum also ein starkes Angebot für Wellness, für die Gesunderhaltung, Ruhe und Entspannung.

Erholungsgebiet „Neufahrner Mühlseen“ Anfang der 70er-Jahre durch Kiesabbau für den Autobahnbau München-Deggendorf im Norden von Neufahrn entstandene Baggerseen, gegliedert in Bade-, Sport- und Natursee. Sie sind Teil des Landschaftsschutzgebietes „Freisinger Moos und Echinger Gfild“. Die Gaststätte am Badesee ist ganzjährig bewirtschaftet. Es stehen ca. 300 Parkplätze zur Verfügung. Größe: • 17,2 ha (ohne 11,6 ha Sportsee), davon 9,5 ha Land und 7,7 ha Wasser (4,1 ha Badesee, 3,6 ha Natursee) • 4,6 ha Liegewiesen • 0,5 km ausgebaute Uferlänge (Badesee) • 8 m Wassertiefe

Sport-, Freizeit- und Erholungseinrichtungen • Käthe-Winkelmann-Halle am Käthe-Winkelmann-Platz • Sporthalle am Jahnweg • TSV-Sporthalle mit Minigolf- und Tennisanlage am Käthe-Winkelmann-Platz • Stadion am Käthe-Winkelmann-Platz • FC-Sportanlage am Galgenbachweiher • Turnieranlage für Stockschützen mit Flutlichtanlage (FC Neufahrn) • Tennis-, Squash- und Fitness-Zentrum am Auweg • TC-Tennisanlage am Auweg • FC-Sportanlage in Mintraching • SC-Sportanlage in Massenhausen • Erholungsgebiet „Galgenbachweiher“ • Erholungsgebiet „Neufahrner Mühlseen“ 49


Die Freizeitanlagen des Sport- und Freizeitparks • Freizeit- und Erholungsbad „neufun“ • Tribünengebäude mit ca. 500 Sitz- und Stehplätzen • Rasenspielfeld 70 x 105 m mit Flutlichtanlage und automatischer Bewässerung • Laufbahnen: - 6 x 400 m Bahnen mit elektronischer Zeitmessung - 8 x 130 m Bahnen mit elektronischer Zeitmessung • Anlagen für Sprung- und Wurfdisziplinen in den Segmenten • Kugelstoßanlage 3-fach • Basketball- und Volleyballfelder in den Segmenten • Bouleplatz

Weitere Freianlagen • Rasentrainingsfeld 67 x 100 m mit Flutlichtanlage und automatischer Bewässerung • Rasentrainingsfeld TSV 40 x 60 m mit Flutlichtanlage und automatischer Bewässerung • Tennisplätze TSV 2 Doppelplätze • Minigolfanlage TSV • Kneippanlage mit Wassertret- und Armbecken • Bolz-, Spielplatz und Liegewiesen • Turnieranlage für Stockschützen des FC mit Flutlichtanlage • Sporthalle TSV • Sportheim TSV mit Gaststätte • Vereinsgebäude für Stockschützen des FC • FC-Sportheim mit Gaststätte

Spiel- und Bolzplätze Neufahrn Standort Bewegungsgarten Fürholzer Weg, nördl. „Alte Halle“ Skateboard-Anlage Galgenbachweiher Spielplatz Albert-Einstein-Straße Albert-Einstein-Straße Spielplatz Amselweg / Brachvogelweg Östl. Amselweg Spiel- / Bolzplatz Carl-Diem-Straße / Zirkuswiese Östlich Carl-Diem-Straße Spielplatz Enzianweg Enzianweg Spielplatz Freisinger Weg Mitte Zwischen Freisinger Weg u. Max-Anderl-Straße Spielplatz Freisinger Weg Nord Zwischen Freisinger Weg u. Max-Anderl-Straße Spielplatz Freisinger Weg Süd Zwischen Freisinger Weg u. Max-Anderl-Straße Spielplatz Galgenbachweiher Galgenbachweiher Spielplatz Isanperhtweg Isanperhtweg / Bahnhofstraße Spielplatz Jahnweg Jahnweg / Ecke Samweg Spielplatz Jo-Mihaly-Straße Jo-Mihaly-Straße Spielplatz Karwendelweg Östl. Bebauung Mintrachinger Feld Spielplatz Kettelerstraße Kettelerstraße / Ecke Moosmühlenweg Spielplatz Lise-Meitner-Straße, Ost Lise-Meitner-Straße Spielplatz Lise-Meitner-Straße, Ost Lise-Meitner-Straße Spiel-/ Bolzplatz Lohfeld An der Lohe Spielplatz Meisenweg Zwischen Meisen- u. Lärchenweg Spielplatz Mühlseen Badeweiher Östl. Mühlsee beim Mooswirt Spielplatz Poccistraße Wendehammer Poccistraße Spielplatz Schubertstraße Schubertstraße Spielplatz Sepp-Manger-Straße / Polizeistation Sepp-Manger-Straße Spiel-/ Bolzplatz Sudetenweg Östl. Sudetenweg Spielplatz TC Blau-Weiß TC-Gelände Spiel-/ Bolzplatz Watzmannweg Nordöstl. Mintrachinger Feld, Robert-Koch-Straße Spielplatz Weidenweg Weidenweg / Ecke Massenhausener Straße Spielplatz Wendelsteinweg Östl. Bebauung Mintrachinger Feld Spielplatz Zugspitzweg Östl. Zugspitzweg Spiel-/ Bolzplatz Massenhausen, Am Waldrand Am Waldrand Spielplatz Massenhausen Schlossgraben Am Schlossgraben Spiel-/ Bolzplatz Mintraching Ecke Kirchenstraße / Schulgasse Spiel-/ Bolzplatz Giggenhausen Zwischen Kirchengasse u. Hauptstraße Spiel-/ Bolzplatz Hetzenhausen Hauptstraße Spiel-/ Bolzplatz Fürholzen Hetzenhauser Straße hinter Schule und Kirche

50


51


100 Jahre TSV Neufahrn 1919 e.V.

Vereine und Organisationen Sportvereine ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club OG Neufahrn / Eching Fritz Hammel Herderstr. 18, 85386 Eching Telefon: 0151 25512734 E-Mail: neufahrn.eching@adfc-freising.de Web: www.adfc-freising.de Alpenverein Sektion Oberland Gertrud Höng Zugspitzweg 17, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3492 E-Mail: gertrud.hoeng@gmx.de Web: www.alpenverein-muenchen-oberland.de/eching-neufahrn

52

FC Neufahrn e.V. Hans-Peter Pohle Am Galgenbachweiher 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 61362 E-Mail: info@fc-neufahrn.com Web: www.fc-neufahrn.com Fischerfreunde Neufahrn e.V. Winfried Bischler Dietersheimer Str. 14g, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4375 E-Mail: wijo-bischler@t-online.de Web: www.fischerfreunde-neufahrn.de

Eisstockschützen ESV Giggenhausen Anton Dill Mittergasse 6, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 8182

Isarschützen Mintraching e.V. Hubert Bösl Mintraching, Dorfstr. 34c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 62734 Web: www.mintraching-grueneck.de/ism

FC Mintraching Gökhan Tam Mintraching, Erdinger Str. 10, 85375 Neufahrn Web: www.fc-mintraching.de

Ländl. Reit- und Fahrverein Massenhausen e.V. Moosmühle 2a, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8215 Web: www.lrfv-massenhausen.de


...ein Glück, dass es GLÜCK gibt! Alles für die Schule und danach gibt es bei Schreibwaren GLÜCK! BAHNHOFSTR. 31 · 85375 NEUFAHRN · TELEFON 0 81 65/32 18 · FAX 0 81 65/6 43 87 WWW.SCHREIBWAREN-GLUECK.DE · E-MAIL: GLUECK.LOTTO@ONLINE.DE

Die faire Auto-Werkstatt

Kfz-Reparaturen

(auch für Hybrid- & Elektrofahrzeuge)

Unfälle · Reifen · Klima-Service KFZ-An- und Verkauf · Anhängerverleih

08165 - 65666 2019

Robert Lindemann · Meisterbetrieb Erdinger Straße 1 · 85375 Neufahrn-Mintraching service@als-autos.de · www.als-autos.de

Vertrieb und Vermittlung Gravuren · Geschenke Silber & Mode Schmuck · Pokale & Medaillen

Gravuren auf fast allen Materialien und zu jedem Anlass

Diverses bei uns erhältlich

Tel. +49(0)8165 2724 · Mobil +49 (0) 175 1503082

Leuschnerstraße 12 · 85375 Neufahrn Email: ass.gravierkunst@googlemail.com Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung

53


SC Massenhausen Walter Pfefferle Fürholzerstr. 11, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8965 E-Mail: email@scmassenhausen.de Web: www.scmassenhausen.de

TC Blau Weiß Neufahrn Gerd Christophersen Postfach 1161, 85369 Neufahrn Telefon: 08165 4093104 E-Mail: geschaeftsstelle@tc-neufahrn.de Web: www.tc-neufahrn.de

Schützengesellschaft Isaria Neufahrn 1890 e.V. Johann Kress jun. Am Hochacker 9, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 67168 E-Mail: hkress@gmx.de Web: www.sg-isaria-neufahrn.de

TSV Neufahrn 1919 e.V. Frank Bandle Käthe-Winkelmann-Platz 3, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3610 E-Mail: geschaeftsstelle@tsv-neufahrn.de Web: www.tsv-neufahrn.de

Schützengesellschaft Massenhausen e.V. Franz Radlmeier Freisinger Str. 10, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8209 E-Mail: Franz.Radlmeier@Radlmeier.de Web: www.sg-massenhausen.de

Wanderfreunde Neufahrn e.V. 78 Friedrich Nischwitz Moosmühle 10, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8510

Schützenverein Eintracht-Giggenhausen e.V. Roland Schmid Sickenhausen 11a, 85402 Kranzberg E-Mail: eintracht-giggenhausen@web.de Web: www.sv-eintracht-giggenhausen.de Schützenverein Herz Ass Hans Hepting jun. Massenhausener Str. 13, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 62632 E-Mail: heptingherzass@aol.com Web: www.svherzass.de Schützenverein Kleeblatt Neufahrn e.V. Thomas Modlmeier Bahnhofstr. 55c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3199 E-Mail: vorstand@kleeblatt-neufahrn.de Web: www.kleeblatt-neufahrn.de Schwimmverein SV 77 Markus Kaitschick Postfach 1162, 85369 Neufahrn E-Mail: vorstand1@sv77.de Web: www.sv77.de Segel-Surf-Club Neufahrn e.V. Kolja Rösch An den Mühlseen 2, 85375 Neufahrn E-Mail: vorstand@ssc-neufahrn.de Web: www.ssc-neufahrn.de 54

Weitere Vereine und Organisationen Ahmadiyya Muslim Jamaat e.V. Nisar Malik Massenhausener Str. 7a, 85375 Neufahrn Telefon: 0176 41724726 Web: www.ahmadiyya.de Alevitische Gemeinde Neufahrn und Umgebung e.V. Latif Berk Gottfried-von-Cramm-Str. 7, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 2801 08165 2803 Web: alevi.neufahrn@yahoo.de Altenclub des Bayerischen Roten Kreuzes Martha Vetter Amselweg 18, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3313 Berglöwen Giggenhausen Fan-Club des TSV 1860 München Walter Gailler Moosachweg 2a, 85417 Marzling Telefon: 08161 231383 E-Mail: binder-gailler@web.de


100-jähriges Jubiläum des Burschenvereins Isarlust Mintraching – Festumzug der Vereine

Bienenzuchtverein Massenhausen Dr. Elke Frenzel Mintraching, Mohnweg 18, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 909632 E-Mail: elke.frenzel@bienenzuchtverein-massenhausen.de Web: www.bienenzuchtverein-massenhausen.de Bikerstammtisch „Rattenloch“ Manfred Klinke Carl-Orff-Weg 13, 85375 Neufahrn E-Mail: manfred.klinke@gmx.de BRK Wasserwacht Ortsgruppe Neufahrn Thorsten Müller Postfach 1346, 85371 Neufahrn Telefon: 0173 5739860 E-Mail: info@ww-neufahrn.de Web: www.neufahrn.wasserwacht.de Bürgerforum Fürholzen e.V. Miriam Lindermeier Massenhauser Str. 2, 85376 Fürholzen Telefon: 08165 8855 Burschenverein Fürholzen Maximilian Wildgruber Massenhauserstr. 1b, 85376 Fürholzen Telefon: 0176 70714242 Burschenverein Hetzenhausen Sebastian Huber Riegelstr. 2a, 85376 Hetzenhausen Telefon: 08165 8718

Burschenverein Massenhausen Florian Kapser Freisinger Str. 2a, 85376 Massenhausen Web: www.burschenverein-massenhausen.de Kreativer Kreis Neufahrn „Der Farbklecks“ Anna Mayer Freisinger Weg 34, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 691555 Web: a-gmayer@t-online.de Feuerwehrverein Mintraching Hans Mayer Mintraching, Dorfstr. 28, 85375 Neufahrn Telefon: 0170 5627377 Feuerwehrverein Neufahrn Stefan Schlammerl Schlesierweg 4, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 603013 Förderverein d. Oskar-Maria-Graf-Gymnasiums Neufahrn e.V. Harald Renz Carl-Zeiss-Weg 7, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 96069 E-Mail: haraldrenz@foerderverein-omg.de Web: www.foerderverein-omg.de Freie evangelische Gemeinde Neufahrn e.V. Erika Weilguni Zeppelinstr. 2, 85375 Neufahrn Telefon: 01578 2576656 E-Mail: buero@feg-neufahrn.de Web: www.feg-neufahrn.de 55


Freundeskreis der Jo-Mihaly-Mittelschule Ute Lautenbacher Max-Anderl-Str. 17a, 85375 Neufahrn Web: www.mittelschule-neufahrn.de Gevher Verein für Jugend, der Ethik und Wissenschaftsförderung Hr. Aydin Christl-Cranz-Str. 4, 85375 Neufahrn Telefon: 0157 80465500 Heimat- und Geschichtsverein Neufahrn e.V. Ernest Lang M.A. Pfarrweg 8, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3433 E-Mail: Ernest.Lang@t-online.de Web: www.heimat-neufahrn.de

Krieger- und Soldatenverein Mintraching-Grüneck v. 1921 e.V. Wendelin Meier Ulmenweg 7, 85375 Neufahrn Telefon: 0175 2713578 E-Mail: wmeiermintraching@gmail.com Krieger- und Soldatenverein Neufahrn Dieter Himmelstoss Egerländerstr. 20, 85386 Eching

Kath. Arbeitnehmerbewegung Neufahrn Ursula Voigt Bürgermeister-Herpich-Str. 4, 85375 Neufahrn

Kroatische Gemeinde Neufahrn Gabriela Majstorovic Beethovenstr. 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 67217

Kath. Burschenverein Mintraching Sebastian Bösl Mintraching, Dorfstr. 34c, 85375 Neufahrn Web: www.kbv-mintraching.de

Lions-Club Neufahrn Jan von Pozniak Dietersheimer Str. 16b, 85375 Neufahrn Web: www.neufahrn-lions.club

Kath. Landjugend Neufahrn Georg Eckl Grünecker Str. 20, 85375 Neufahrn

Maibaumfreunde Giggenhausen e.V. Verena Schuhbauer Schaidenhauser Str. 4, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 999836 Web: www.maibaumfreunde.de

Kath. Pfarrjugend St. Franziskus Bahnhofstr. 34a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 647090 E-Mail: St-franziskus.neufahrn@ebmuc.de Web: www.erzbistum-muenchen.de/StFranziskusNeufahrn Kath. Deutscher Frauenbund Zweigverein Neufahrn Anita Schmid Bahnhofstr. 25, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 2518 Web: www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/ st.-franziskus-neufahrn Krieger- und Soldatenverein Giggenhausen e.V. Josef Geil Hauptstr. 8, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 98832 E-Mail: KSV-Giggenhausen@web.de

56

Krieger- und Soldatenverein Massenhausen Otto Radlmeier Freisinger Str. 8b, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 905960 E-Mail: ottoradl@web.de

Männer-Gesangverein – EINIGKEIT Giggenhausen Leonhard Maier Hauptstr. 6a, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 8792 Web: www.mgv-einigkeit-giggenhausen.de  Marktplatztreff Christa Kürzinger Max-Morlock-Weg 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3218 E-Mail: marktplatztreff@gmx.de Web: www.marktplatztreff.de


57


Echt was erreichen

Mit einer Ausbildung bei REWEE.

Unsere KarrieremĂśglichkeiten sind so vielseitig wie du! Finde das passende Angebot fĂźr dich unter rewe.de/ausbildung

Jetzt bewerben: rewe.de/ausbildung

Sabrina C., Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel bei REWE

*

*Weitere Infos unter REWE.DE/karriere

58


MiBiKids Neufahrn e.V. Samuel Fosso Major-Braun-Weg 12, 85356 Freising Telefon: 08165 9346634 oder 08161 9106384 E-Mail: neufahrn@mibikids.com Web: www.mibikids.de Mieterverein Neufahrn Eching e.V. Grünecker Str. 2c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 5979 E-Mail: Mieterverein.Neufahrn-Eching@t-online.de Web: www.mieterverein-neufahrn-eching.de Mooslöwen-Neufahrn Fanclub TSV 1860 München Edi Scholz Galgenbachweg 18d, 85375 Neufahrn Telefon: 0176 28410104 Motorradfreunde White Hawks Niwiwara e.V. Ferdinand Najmann Am Straßfeld 29, 85386 Dietersheim Teleon: 0170 7912421 E-Mail: fedsch@web.de Mühlseelöwen e.V. Fanclub des TSV 1860 München Michael Bogner An den Mühlseen 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 61122 Narrhalla Heidechia e.V. Eching/Neufahrn Stefan Feichtner Konrad-Lorenz-Weg 12, 85375 Neufahrn E-Mail: narrhalla@heidechia.de Web: www.heidechia.de Neufahrner Kulturverein für Integration und Bildung e.V. Ömer Kuyumcu Mintraching, Malvenweg 2, 85375 Neufahrn Telefon: 0151 12238124 Obst- und Gartenbauverein Massenhausen Helmut Bachhuber Freisinger Str. 2b, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 80176 E-Mail: helmut.bachhuber@gmx.net

Opa- und Omaverein Rosi Taschner Freisinger Weg 1, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 8385 E-Mail: Rose-Taschner@web.de Partnerschaftsverein Neufahrn-Gardolo Hubert Hundscheid Beethovenstr. 20, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 924175 E-Mail: hubert.hundscheid@kabelmail.de Siedlerverein Neufahrn im bayerischen Siedler- und Eigenheimerbund e.V Winfried Tribanek Hollerweg 27, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4627 E-Mail: wintribanek@t-online.de Web: www.bseb.de Türkischer Kulturverein Neufahrn und Umgebung e.V. Ismet Erturul Fritz-Walter-Str. 3b, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 2011 VdK Neufahrn Markus Tribanek Dietersheimer Str. 63d, 85375 Neufahrn E-Mail: ov-neufahrn@vdk.de Verein für Gartenbau und Landespflege Alfred Lindner Amselweg 16, 85375 Neufahrn Wallfahrerverein Neufahrn/Mintraching Stefan Schlammerl Schlesierweg 4, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 603013 Wanderfreunde Neufahrn e.V. 78 Friedrich Nischwitz Moosmühle 10, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8510

Oldtimerfreunde Giggenhausen – Schaidenhausen e.V. Richard Meier Gartenstr. 1, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 8213 59


Kultur in Neufahrn

In Neufahrn gibt es viele Möglichkeiten Kulturelles zu erleben oder ihre Freizeit zu gestalten – und vor allen Dingen ohne lange Wege. Unter dem Motto „Kultur in Neufahrn“ wird jedes Jahr ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, welches für jedes Alter und jeden Geschmack tolle Veranstaltungen bietet. Ergänzt wird das gemeindliche Kulturprogramm durch Veranstaltungen örtlicher Vereine und Einrichtungen. Ein absolutes Highlight im ganzen Umland ist das sehr beliebte weiße Lampionfest, welches immer am ersten Samstag im August auf dem Marktplatz veranstaltet wird. Es erfreut sich jedes Jahr größerer Beliebtheit und ist mit seiner ausgefallenen Ballondekoration, den weißen Lampions und der musikalischen Untermalung ein einmaliges Erlebnis. Dieses Fest ist eine wunderbare Gelegenheit zum ungezwungenen Miteinander sowie gegenseitigem Kennenlernen im Herzen von Neufahrn. Zweimal jährlich erscheint der aktuelle Kulturflyer, auf welchem Sie die vielseitigen Veranstaltungen, welche das kulturelle Leben in Neufahrn und seinen Ortsteilen bereichern, entnehmen können. Weiterhin können Sie sich auch auf der Homepage der Gemeinde unter www.neufahrn.de/aktuelles/veranstaltungen über alle aktuellen Veranstaltungsangebote informieren. Die Vereine haben hier die Möglichkeit, ihre kulturellen Veranstaltungen zu melden und einem breiten Publikum vorzustellen.

Jährlich stattfindende Veranstaltungen Maidult Volksfest Marktplatz International Offene Ateliertage Bürgerfest Weißes Lampionfest Herbstfest Christkindlmarkt 60


Franz Josef Eschlwech

62


Politik in Neufahrn

Heilmeier

1. Bürgermeister Ozan Iyibas Franz Heilmeier BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Bahnhofstr. 32 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9751-101 E-Mail: buergermeister@neufahrn.de

2. Bürgermeister Josef Eschlwech Freie Wähler Albert-Schweitzer-Straße 21a 85375 Neufahrn Mobil: 0176 20127700 E-Mail: josef.eschlwech@t-online.de

3. Bürgermeister Ozan Iyibas CSU Dietersheimer Str. 27 85375 Neufahrn Mobil: 0176 66864056 E-Mail: ozan.iyibas@csu-neufahrn.de

63


dr. jÜrgen bÖnisch STEUERBERATER • Dipl. Betriebswirt Bahnhofstrasse 48 85375 Neufahrn Telefon 08165 9513-0 Telefax 08165 9513-60 E-Mail: kontakt@steuerberater-boenisch.de www.steuerberater-boenisch.de

64

Auweg 10 · 85375 Neufahrn Tel. 0 81 65/9 53 90 info@elektro-landsberger.de www.elektro-landsberger.de • Elektroinstallation • Rep. Service E-Check • Sicherheitstechnik • Wartungsarbeiten • Kommunikationstechnik • EDV Netzwerk • VoiP • Telefonanlagen • Kabelfernsehen • SAT • Antennenbau • Beleuchtungssysteme • Elektro-Fußbodenheizung • Werksgeschulter Miele-Siemens Kundendienst • Verkauf und Reparatur von Hausgeräten aller Art und Fabrikate


Gemeinderat

Aichinger, Christopher FW Lärchenweg 7, 85376 Giggenhausen Telefon: 08165 8525 E-Mail: christopheraichinger@web.de

Holzer, Manfred FW Dietersheimer Str. 15, 85375 Neufahrn Mobil: 0172 7006888 E-Mail: manfredholzer@kabelmail.de

Pflügler, Florian ÖDP Konrad-Lorenz-Weg 8, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 939593 E-Mail: verkehr@referent.neufahrn.de

Auinger, Manuela SPD Fürholzer Weg 33a, 85375 Neufahrn Mobil: 0171 2772766 E-Mail: sport@referent.neufahrn.de

Holzner, Josef CSU Mintraching, Münchner Straße 27c, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 65725

Pflügler, Stephanie FW Mittergasse 2a, 85376 Giggenhausen Mobil: 0176 32356362 E-Mail: pfluegler-neufahrn@t-online.de

Bandle, Frank Grüne Mintraching, Mohnweg 3a, 85375 Neufahrn Mobil: 0171 2772766 E-Mail: umwelt@referent.neufahrn.de

Iyibas, Ozan CSU Dietersheimer Str. 27, 85375 Neufahrn Mobil: 0176 66864056 E-Mail: ozan.iyibas@csu-neufahrn.de

Rößler, Silke CSU Mühlweg 29, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 98453 E-Mail: silke.roessler@csu-neufahrn.de

Kürzinger, Christa CSU Max-Morlock-Weg 2, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 3218 E-Mail: kultur@referent.neufahrn.de

Rübenthal, Burghard Giggenhausen, Hauptstr. 3, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 98330 E-Mail: burghard.ruebenthal@ csu-neufahrn.de

Bergauer, Felix ÖDP E-Mail: felix.bergauer@t-online.de Buschendorf, Christian Bürger für Neufahrn Mintraching, Dorfstr. 5, 85375 Neufahrn Mobil: 0171 3882444 E-Mail: gmr.buschendorf@gmail.com Eckl, Franz FDP Grünecker Str. 20, 85375 Neufahrn Mobil: 0151 10319492

Langwieser, Frank CSU Mühlweg 29, 85376 Massenhausen Mobil: 0176 82430339 E-Mail: digital@referent.neufahrn.de Majostorovic, Matea Grüne E-Mail: jugend@referent.neufahrn.de

Seidenberger, Thomas FW Beethovenstraße 7a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 632216 E-Mail: kigaschul@referent.neufahrn.de Sen, Selahattin Grüne Lise-Meitner-Straße 7, 85375 Neufahrn E-Mail: integration@referent.neufahrn.de

Eschlwech, Josef FW Albert-Schweitzer-Straße 21a, 85375 Neufahrn Mobil: 0176 20127700 E-Mail: josef.eschlwech@t-online.de

Manhart, Norbert Mintraching, Hirtenweg 36, 85375 Neufahrn Mobil: 0172 8968853 E-Mail: norbert.manhart @fw-neufahrn.info

Fischer, Melanie Grüne Beethovenstr. 15, 85375 Neufahrn E-Mail: grueneneufahrn@gmail.com

Mayerhanser, Judith E-Mail: judith.mayerhanser @gruene-neufahrn.de

Grüne

Steinberger, Johannes Grüne Mintraching, Malvenweg 31, 85375 Neufahrn Mobil: 0171 2614845 E-Mail: jugend@referent.neufahrn.de

Frommhold-Buhl, Beate SPD Robert-Koch-Straße 11, 85375 Neufahrn E-Mail: sozial@referent.neufahrn.de

Meidinger, Christian Mintraching, Kirchenstr. 2a, 85375 Neufahrn Mobil: 0174 8111777

Grüne

Szalontay, Attila Mobil: 0176 28263165 E-Mail: groff1@gmx.de

Mokry, Julia E-Mail: jmokry@outlook.de

Grüne

Häuser, Johannes Bürger für Neufahrn Mintraching, Kirchenstr. 22, 85375 Neufahrn Heumann, Maximilian SPD 85375 Neufahrn Mobil: 0174 5415335 E-Mail: info@maximilian-heumann.de

FW

CSU

AfD

Nadler, Christian CSU Mittergasse 12, 85376 Giggenhausen E-Mail: christian.nadler@csu-neufahrn.de

65


Ausschüsse Referenten & Ortssprecher Ausschuss für Bau, Umwelt und Mobilität

Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Aichinger, Christopher • Bandle, Frank • Eschlwech, Josef • Häuser, Johannes • Heumann, Maximilian • Iyibas, Ozan • Meidinger, Christian • Pflügler, Florian • Rübenthal, Burghard • Steinberger, Johannes

Ausschuss für Finanzen, Liegenschaften und Wirtschaft Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Auinger, Manuela • Bergauer, Felix • Fischer, Melanie • Häuser, Johannes • Holzer, Manfred • Iyibas, Ozan • Langwieser, Frank • Manhart, Norbert • Mayerhanser, Judith • Steinberger, Johannes

Ausschuss für Personal, Soziales und Kultur Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Bergauer, Felix • Buschendorf, Christian • Frommhold-Buhl, Beate • Kürzinger, Christa • Majostorovic, Matea • Mokry, Julia • Nadler, Christian • Pflügler, Stephanie • Seidenberger, Thomas • Sen, Selahattin

Rechnungsprüfungsausschuss

Vorsitzender: Rübenthal, Burghard Mitglieder • Auinger, Manuela

66

• Eckl, Franz • Fischer, Melanie • Manhart, Norbert • Mayerhanser, Judith

Referenten

• Auinger, Manuela, Sportreferentin • Bandle, Frank, Umwelt- und Energiereferent • Frommhold-Buhl, Beate, Sozialreferentin • Kürzinger, Christa, Kulturreferentin • Langwieser, Frank, Digitalisierungsreferent • Majostorovic, Matea, Jugendreferentin • Pflügler, Florian, Verkehr- und Mobilitätsreferent • Seidenberger, Thomas, Kindergarten- und Schulreferent • Sen, Selahattin, Integrationsreferent • Steinberger, Johannes, Jugendreferent

Kulturbeirat

Vorsitzende: Kürzinger, Christa Mitglieder • Bergauer, Felix • Häuser, Johannes • Heumann, Maximilian • Majostorovic, Matea • Manhart, Norbert • Rößler, Silke

Sozialbeirat

Vorsitzende: Frommhold-Buhl, Beate Mitglieder • Aichinger, Christopher • Buschendorf, Christian • Heumann, Maximilian • Mayerhanser, Judith • Nadler, Christian • Pflügler, Florian

Sportbeirat

Vorsitzende: Auinger, Manuela Mitglieder • Bergauer, Felix • Buschendorf, Christian • Fischer, Melanie • Heumann, Maximilian • Holzer, Manfred • Langwieser, Frank


Verwaltungsrat Freizeitpark Neufahrn Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Auinger, Manuela • Bandle, Frank • Häuser, Johannes • Holzer, Manfred • Nadler, Christian • Rößler, Silke • Sen, Selahattin

Zweckverband zur Abwasserbeseitigung in den Gemeinden Unterschleißheim, Eching und Neufahrn Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Auinger, Manuela • Häuser, Johannes • Holzner, Josef • Meidinger, Christian • Rübenthal, Burghard • Seidenberger, Thomas • Steinberger, Johannes

Zweckverband Wasserversorgung Freising-Süd Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Auinger, Manuela • Majostorovic, Matea • Nadler, Christian • Pflügler, Stephanie • Rößler, Silke • Sen, Selahattin

Zweckverband Versorgung- und Verkehrsbetriebe Vorsitzender: Heilmeier Franz Mitglieder • Aichinger, Christopher • Bandle, Frank • Heumann, Maximilian • Langwieser, Frank • Plügler, Florian

Heideflächenverein • Fischer, Melanie • Nadler, Christian

Ortssprecher (Stand bis Ende 2020) Fürholzen: Monika Holzer Herrnbergstr. 3 Telefon: 08165 989717 Giggenhausen: Rudolf Geil Kirchgasse 3 Telefon: 08165 8809 E-Mail: Rudolf.Geil@copasysteme.de Hetzenhausen: Jakob Ziegltrum Kirchstr. 4 Telefon: 08165 8181 Massenhausen: Otto Radlmeier Freisinger Str. 8b Telefon: 08165 905960 E-Mail: ottoradl@web.de

Alfred Bock GmbH Bahnhofstrasse 26 · 85375 Neufahrn www.ich-hab-bock.de · info@ich-hab-bock.de Tel. 0 81 65 / 64 79-0

67


68


Politische Ortsverbände in Neufahrn

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Ortssprecherin: Melanie Fischer Beethovenstr. 15, 85375 Neufahrn E-Mail: grueneneufahrn@gmail.com Web: www.gruene-neufahrn.de Youtube: Neufahrn Grüne

Bürger für Neufahrn e.V. Vorsitzender: Stephan Rehlen Lohweg 15, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 64150 E-Mail: info@buerger-fuer-neufahrn.de

Christlich Soziale Union (CSU)

Freie Wähler (FW) Gemeinde Neufahrn e.V. Vorsitzender: Manfred Holzer Geschäftsstelle: Bodo Pfeiffer, Am Hart 6, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 9700020 E-Mail: mail@fw-neufahrn.info Web: www.fw-neufahrn.info

Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) Vorsitzender: Felix Bergauer Bergstr. 14a, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 8764 Web: www.oedp-bayern.de

Ortsverband Neufahrn

Vorsitzender: Hans Mayer Mintraching, Dorfstr. 28, 85375 Neufahrn Telefon: 0170 5627377 E-Mail: hans.mayer@csu-neufahrn.de Web: www.csu-neufahrn.de

Freie Demokratische Partei (FDP)

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Ortsverband Neufahrn bei Freising

Vorsitzende: Beate Frommhold-Buhl Robert-Koch-Straße 11, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4801 E-Mail: b.frommhold-buhl@spdneufahrn.de Web: www.spdneufahrn.de

Vorsitzender: Konrad Häuslmeier Telefon: 08165 691737 Web: www.fdp-bayern.de

69


Satzungen & Verordnungen

Die Satzungen und Verordnungen können auf der Homepage unter www.neufahrn.de eingesehen werden. Folgende Satzungen und Verordnungen gelten für die Gemeinde Neufahrn: • Satzung zur Regelung des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts • Satzung für die Kindertageseinrichtungen und die außerschulischen Betreuungseinrichtungen • Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Kindertageseinrichtungen und der außerschulischen Betreuungseinrichtungen • Satzung über die Ferienbetreuung von Grundschülern • Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Ferienbetreuung von Grundschülern • Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen im eigenen Wirkungskreis • Satzung zur Durchführung von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden • Erschließungsbeitragssatzung • Satzung über die Erhebung von Beiträgen zur Deckung des Aufwands für die Herstellung, Anschaffung, Verbesserung oder Erneuerung von Straßen, Wegen, Plätzen, Parkplätzen, Grünanlagen und Kinderspielplätzen • Satzung über die Hausnummerierung • Friedhofs- und Bestattungssatzung • Friedhofsgebührensatzung • Satzung über die Erhebung von Hundesteuer • Satzung über Einfriedungen • Satzung über die Freiwilligen Feuerwehren • Satzung über Aufwendungsersatz für Feuerwehren • Satzung über die Benutzung des Erholungsgebietes Neufahrner Mühlseen • Satzung über die Benutzung des Erholungsgebietes Galgenbachweiher • Satzung über die Benutzung der gemeindlichen öffentlichen Grünanlagen • Satzung über die Herstellung und Ablösung von Stellplätzen und Garagen für Kraftfahrzeuge sowie von Abstellplätzen für Fahrräder • Satzung über Werbeanlagen und Hinweisschilder • Satzung über die Ehrung von Persönlichkeiten • Satzung über die Ehrung von Sportlern u. Sportfunktionären • Satzung über die Erlaubnisse für Sondernutzungen und die Erhebung von Sondernutzungsgebühren • Kinderspielplatzsatzung • Satzung über die Benutzung der Notunterkünfte • Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Notunterkünfte • Satzung über die Benutzung der Gemeindebibliothek Neufahrn 70

• Satzung über die Gebühren für die Benutzung der Gemeindebibliothek Neufahrn • Unternehmenssatzung für das Kommunalunternehmen Freizeitpark Neufahrn • Verordnung über die Reinigung und Sicherung Gehwege • Verordnung über zeitliche Beschränkung ruhestörender Aktivitäten (Lärmschutzverordnung) • Baumschutzverordnung • Verordnung über verkaufsoffenen Sonntag • Hunde- und Kampfhundeverordnung • Plakatierungsverordnung • Benutzungsordnung für die privaten Stellplätze in der Tiefgarage der Grundschule im Fürholzer Weg 5 • Geschäftsordnung für den Gemeinderat • Geschäftsordnung für den Sozialbeirat • Geschäftsordnung für den Sportbeirat • Sportförderrichtlinie

Amtliche Bekanntmachungen finden Sie auf www.neufahrn.de sowie in folgenden Bekanntmachungstafeln: Neufahrn: • Rathaus-Vorplatz, Bahnhofstraße 32 • Bahnhofstraße 54, Anwesen Hotel-Gasthof Maisberger • Massenhausener Straße / Ecke Moosmühlenweg • Carl-Diem-Straße 12, nördlich Einmündung Jahnweg • Am Hart, Ecke Rechtsabbiegespur in die Echinger Straße • Dietersheimer Straße, nördlich Einmündung Albert-­ Einstein-Straße • Gardolostraße 10 / Ecke Otto-Hahn-Straße (Südseite) • Auweg / Ecke Theodor-Binder-Straße (Westseite) • Grünecker Straße (Nordseite) / Ecke Einmündung Bahnhofstraße Mintraching: • Kirchenstraße, vor der Kirche Massenhausen: • Obere Hauptstraße / Ecke Am Schloßgraben (Ostseite) Giggenhausen: • Hauptstraße, westlich Einmündung Kirchgasse Fürholzen: • Hetzenhauser Straße 9a, am Feuerwehrhaus Hetzenhausen: • Kirchstraße 2, gegenüber Kirche


GARTEN BAU UND PFLEGE heiko schneider Gärtnermeister

Max-Anderl-Straße 39 85375 Neufahrn Tel. 081 65 / 80 90 31 Mobil 0172 / 8 51 67 54 E-Mail gala.schneider@web.de

www.schneiderheiko.de

Gerne verwöhnen wir Sie mit unserem reichhaltigen Speisenangebot in unserem Restaurant und Bräustüberl. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hotel Gumberger Gasthof GmbH Echinger Straße 1 · 85375 Neufahrn Tel. 0 81 65/9 48-0 · www.hotel-gumberger.de

71


INTERKOMMUNALE ZUSAMMEN A

Die Bürgermeister der NordAllianz v.l.n.r. Markus Böck, Oberschleißheim; Franz Heilmeier, Neufahrn; Andreas Kemmelmeyer, Unterföhring; Dr. Alexa


RBEIT

nder Greulich, Ismaning; Dr. Dietmar Gruchmann, Garching; Sebastian Thaler, Eching; Christoph Bรถck, UnterschleiรŸheim; Harald Reents, Hallbergmoos

73


Zusammenarbeit mit Kommunen im Umland

NordAllianz Metropolregion München Nord Die NordAllianz ist ein Zusammenschluss von acht Kommunen nördlich von München. Zur NordAllianz gehören die Kommunen Eching, Garching, Hallbergmoos, Ismaning, Neufahrn, Oberschleißheim, Unterföhring und Unterschleißheim. Diese Kommunen haben sich zum Ziel gesetzt,Themen der regionalen Planung gemeinsam abzustimmen und somit die Zusammenarbeit der Rathäuser aktiv zu stärken. Dazu werden durch die Kommunen gemeinsam definierte Projekte zum Wohle der kommunalen Gemeinschaft und deren Entwicklung vorangetrieben und umgesetzt. Der thematische Fokus dieser Projekte liegt auf der strategischen Förderung der lokalen Wirtschaft, der Wissenschaft, des Wohnraums und der Umwelt, sowie der Verbesserung der lokalen Mobilitätsangebote. Mehr Informationen zu aktuellen Projekten auf www.nordallianz.de.

Heideflächenverein Münchener Norden e.V. Bezirksstr. 27, 85716 Unterschleißheim Telefon: 089 3195730 E-Mail: info@heideflaechenverein.de Web: www.heideflaechenverein.de Mitglieder des Vereins sind die Gemeinden Eching, Neufahrn und Oberschleißheim, die Städte Garching und Unterschleißheim, die Landkreise Freising und München sowie seit 1999 die Landeshauptstadt München. Der Heideflächenverein wird von einem Fachbeirat beraten, dem u.a.Vertreter wissenschaftlicher Institute der TUM Weihenstephan und Garching, der Naturschutzverbände sowie der Land- und Forstwirtschaft angehören. Bis 2007 war das Gebiet zwischen Garchinger Heide und Mallertshofer Holz Aktivitätsschwerpunkt des Heideflächenvereins. Vorrangiges Ziel war die Sicherung und Erweiterung des Naturschutzgebietes Garchinger Heide und der Aufbau eines Biotopverbundes zum Mallertshofer Holz. Der Verein hat für ein Gebiet von 5.200 ha ein Landschaftskonzept erstellen lassen, ein wissenschaftliches Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben (E+E) umgesetzt und organisiert die Pflege und Bewirtschaftung auf über 120 ha. Im Jahr 2003 wurde das Planungsgebiet deutlich auf eine Fläche von insgesamt 14.000 Hektar erweitert. Sie reicht von der Isar im Osten bis zur A99 im Westen sowie von den Siedlungsrändern der Gemeinden Neufahrn und Eching im Norden bis zur Stadtgrenze der Landeshauptstadt München im Süden. Für das Projektgebiet hat der Verein 2007 in Kooperation mit der 74

LH München ein Gutachten, das „Landschaftskonzept Münchner Norden“ erstellt. Ziel ist es, die ökologisch hochwertigen Heideflächen und Wälder zu erhalten und die Landschaft für die Naherholung besser nutzbar zu machen. Die Pflege und Bewirtschaftung der Flächen erfolgt in Kooperation mit den örtlichen Landwirten und Schäfereien. Im Rahmen der Umsetzung dieses Konzeptes hat der Verein für das 2007 erworbene Gebiet der Fröttmaninger Heide mit einer Größe von 334 ha ein Pflege- und Entwicklungskonzept erstellen lassen. Seit 2009 werden Landschaftspflegemaßnahmen umgesetzt. Die Öffentlichkeit wird intensiv am Planungsund Umsetzungsprozess beteiligt. Im Jahr 2013 hat der Bund das Gebiet des Mallertshofer Holzes als Nationales Naturerbe an die Gemeinden Eching und Garching übertragen, die den Heideflächenverein mit dem Flächenmanagement beauftragt haben. Damit ist der Heideflächenverein insgesamt für die Pflege von rund 880 ha Heideflächen zuständig. Der Heideflächenverein bietet regelmäßig fachkundige Führungen durch die einzigartigen Heidewiesen und Wälder der nördlichen Münchner Schotterebene an. In der Landschaft zwischen Neufahrn, Oberschleißheim, Unterschleißheim, Garching und Eching hat der Verein einen Heidepfad mit 20 Informationstafeln zur Kultur- und Landschaftsgeschichte sowie zu den Lebensräumen erstellt. Zentrale Anlaufstelle für interessierte Besucher ist die Umweltstation HeideHaus in der Fröttmaninger Heide. Das direkt an der U-Bahnstation Fröttmaning gelegene Besucherinformations- und Umweltbildungszentrum bietet für große und kleine Besucher Informationen rund um die Heide und vielfältige Naturerfahrungsmöglichkeiten an. Das HeideHaus ist geöffnet: • April bis Oktober Di, Do von 14 – 18 Uhr und So von 13 – 17 Uhr • Von November bis März Di, Do und jeden 2. Sonntag von 14 – 16 Uhr Das Veranstaltungsprogramm und die Öffnungszeiten finden Sie unter www.heidehaus-froettmaning.de. HeideHaus Admiralbogen 77, 80939 München Telefon: 089 46223273 E-Mail: heidehaus@heideflaechenverein.de


ZWECKVERBAND WASSERVERSORGUNGSGRUPPE FREISING-SÜD Körperschaft des öffentlichen Rechts

Abwasserzweckverband Unterschleißheim, Eching, Neufahrn

Unser Trinkwasser hat höchste Güte und Qualität. Das für 85.000 Einwohner von uns gelieferte Trinkwasser wird regelmäßig überprüft und liegt weit unter den in der Trinkwasserverordnung geforderten Grenzwerten. Besuchen Sie für weitere Informationen unse Internetseite unter unsere www.wasserzv.de

Sperberweg 22, 85716 Unterschleißheim Verbandsvorsitzender: 1. Bürgermeister d. Stadt Unterschleißheim Notdienst: 0160 90776312 Telefon: 089 32176-0 E-Mail: info@abwasserzv.de Web: www.abwasserzv.de Seit 1961 betreibt der Abwasserzweckverband Unterschleißheim, Eching und Neufahrn die Abwasserbeseitigung und Reinigung für die Stadt Unterschleißheim und die Gemeinden Eching und Neufahrn. Verbandsvorsitzender ist der 1. Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim. Die Kläranlage mit einer Gesamtreinigungskapazität von 160.000 Einwohnergleichwerten und einer Aufnahmekapazität von täglich 28.000 m3 wurde im Ortsteil Grüneck der Gemeinde Neufahrn errichtet. Eine Anpassung an die erhöhten Anforderungen erfolgte mit Inbetriebnahme im Oktober 1990 und in der Zeit von 1999 bis Oktober 2001. In der Zeit von 2004 bis 2005 erfolgte der Neubau einer AbwasserDesinfektionsanlage. Die Isar wird im Sommer von vielen Bürgern der anliegenden Städte und Gemeinden zum Baden genutzt. Aus diesem Grund hat der Freistaat Bayern ein Sonderprogramm ins Leben gerufen, mit dem Ziel, alle Kläranlagen an der Isar zwischen Sylvensteinspeicher und Moosburg mit einer Abwasser-Desinfektionsanlage auszustatten. An der Kläranlage Grüneck ist diese Anlage seit 2005 jeweils in der Zeit vom 15. April bis 30. Oktober in Betrieb. Im Zeitraum 2009 bis 2012 wurde die Kläranlage auf 160.000 EW erweitert und 2015 erfolgte der Bau einer solaren Schlammtrocknung zur Reduzierung der zu entsorgenden Klärschlammmenge. Der Abwasserpreis beträgt derzeit 1,34 Euro/m3.

24 Std. Servicenummer: 08165 / 9542-0 oder 08165 / 9542-98 Dietersheimer Str. 56 · 85375 Neufahrn e-mail: info@wasserzv.de · Fax: 08165 / 9542-12

Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Freising-Süd Dietersheimer Straße 56, 85375 Neufahrn Servicetelefon: 08165 9542-0 Störungsdienst: 08165 9542-98 oder 0151 17414354 E-Mail: info@wasserzv.de Web: www.wasserzv.de Der Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Freising – Süd ist der größte Wasserversorger im Landkreis Freising (ca. 225 km²). Zuständig ist der Zweckverband als Körperschaft des öffentlichen Rechts seit 1953 für die Gemeinden Eching, Fahrenzhausen, Haimhausen (Lkr. Dachau), Hallbergmoos/Goldach, 75


Kirchdorf, Kranzberg, Neufahrn, Oberding (Lkr. Erding) und den Ortsteilen der Stadt Freising Pulling und Achering. Zweckvereinbarungen bestehen mit der Gemeinde Hohenkammer (Haberhof, Dörnbach und Pelka), Gemeinde Petershausen (Weißling), Gemeinde Vierkirchen (Giebing und Gramling) und der Stadt Garching (Klärwerk Garching). Des Weiteren wird das TUM Forschungsgelände Garching mit Trinkwasser und Nichttrinkwasser versorgt. Um alle Bürger mit Trinkwasser zu versorgen, steht ein Hauptleitungsnetz von 455 km zur Verfügung, welches vom Zweckverband gepflegt und instand gehalten wird. Die ca. 14.000 angeschlossenen Haushalte repräsentieren ca. 65.000 Menschen im Landkreis und weitere ca. 15.000 Menschen, die täglich im TUM-Forschungsgelände das frische naturbelassene Trinkwasser genießen. Die dreizehn Tiefbrunnen (Tiefe zw. 80 und 120 Meter) des Zweckverbandes fördern täglich ca. 10.000.000 Liter Wasser. Trinkwasser ist heute nicht zu Unrecht das bestüberwachte Lebensmittel in Deutschland. Mit seinem niedrigen Nitratwert ist unser Trinkwasser bestens zur Zubereitung von Babynahrung geeignet. Die Qualität unseres Trinkwassers liegt weit unter den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung. Das Rohwasser wird nach seiner Förderung aus den Tiefbrunnen nur mit Luftsauerstoff angereichert, um das vorhandene Eisen und Mangan zu binden und aus dem Rohwasser mittels Filter zu entfernen. Unser Trinkwasser wird grundsätzlich nicht gechlort bzw. anderweitig chemisch oder physikalisch behandelt. Unser Trinkwasser kommt naturbelassen frei Haus aus dem Wasserhahn, es ist keine weitere Aufbereitung in der Hausinstallation nötig und sinnvoll. Aus korrosionschemischer Sicht können grundsätzlich alle im Verteilungsnetz und in der Trinkwasserhausinstallation üblichen Werkstoffe eingesetzt werden. Um das Gut Trinkwasser über weitere Jahrzehnte hinaus auf diesem hohen Niveau zu halten, investiert der Zweckverband jedes Jahr viel Geld in die Betriebsanlagen und das umfangreiche Rohrnetz. In die Reihen des Zweckverbandes werden immer wieder eigens ausgebildete Auszubildende übernommen und weitere Azubis bereiten sich auf den anspruchsvollen Beruf als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik vor. Die insgesamt 40 Mitarbeiter des Zweckverbandes werden alles dafür tun, dass auch in Zukunft Trinkwasser in höchster Qualität und Güte naturbelassen aus dem Wasserhahn frei Haus zu einem äußerst günstigen Preis fließt. Um sich zu informieren und dies sogar gesund zu tun, hat der Zweckverband 2014 einen Radlweg „Wasserweg“ konzipiert. Der Rundweg mit einer Gesamtlänge von 63,4 km ist dabei mit anschaulichen Infotafeln an allen acht Stationen ausgestattet, die wissenswerte Fakten und interessante Grafiken zum jeweiligen Streckenpunkt bieten. Ein informativer Flyer kann auf der auf der Homepage des Zweckverbandes (www.wasserzv. de) heruntergeladen werden. Weitere Informationen und Anregungen zum Thema Trinkwasser und ihrem Zweckverband Wasserversorgungsgruppe Freising-Süd erhalten Sie auf unserer Homepage www.wasserzv.de. Bei Rohrbrüchen steht Ihnen unser 24-Stunden-Bereitschaftsdienst siebenTage die Woche unter 08165 954298 zur­Verfügung. 76

Zweckverband Versorgungs- und Verkehrsbetriebe Neufahrn / Eching Bahnhofstraße 32, 85375 Neufahrn Geschäftsleitung: Johannes Mahl Telefon: 08165 9751-701 E-Mail: info@zv-neufahrn-eching.de Web: www.zv-neufahrn-eching.de Der Verbandsvorsitz wechselt im 2 jährlichen Rhythmus zwischen den 1. Bürgermeistern von Eching und Neufahrn. Seit 1974 ist der Zweckverband Versorgungs- und Verkehrsbetriebe für das Heizkraftwerk (Ludwig-Erhard-Str. 13) und damit für die Fernwärmeversorgung in den Gemeinden Neufahrn und Eching verantwortlich. Im Jahr 2004 wurde das Kraftwerk auf Biomasse umgerüstet. Über das Fernwärmenetz werden sowohl gewerbliche, als auch private Kunden und kommunale Liegenschaften mit Wärme versorgt. Der im Kraftwerk erzeugte Strom wird in das Netz der öffentlichen Versorgung eingespeist. Pächterin und Betreiberin der Anlagen ist die STEAG New Energies GmbH. Weiter ist der Zweckverband für die öffentlichen Buslinien 690 und 690V zuständig. Zudem haben sich im Jahr 2016 die beiden Gemeinden entschieden das Stromnetz in Kooperation mit der Bayernwerk zu rekommunalisieren. An der dafür gegründeten Kooperationsgesellschaft Energienetz Neufahrn/Eching GmbH & Co. KG ist der Zweckverband mit einem Anteil von 51 % beteiligt und vertritt die Interessen der beiden Gemeinden.

Lokale Arbeitsgruppe Mittlere Isarregion e.V. Obere Hauptstr. 29, 85354 Freising Telefon: 08165 40540-0 E-Mail: info@isarregion.de Web: www.isarregion.de Mit dem EU-Programm Leader (Motto: Bürger gestalten ihre Heimat) unterstützt Bayern seine ländlichen Regionen auf dem Weg einer selbstbestimmten Entwicklung. Leader ist ein Förderinstrument, das nicht nur auf mehrere Gemeinden ausgerichtet ist, sondern auch auf die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt ganzer Regionen. Kernelement von Leader ist der bürgerorientierte Ansatz, der vor allem durch die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) dargestellt wird. Dies sind Partnerschaften zwischen kommunalen, wirtschaftlichen und sozial engagierten Akteuren in der Region. Besonderer Wert wird dabei auch auf die Einbeziehung der land- und forstwirtschaftlichen Berufsvertretungen gelegt.


LANDGAST HOF

Ihre persönliche Ortszeitung

Eigene Metzgerei und Schlachtung. Unser Wild beziehen wir aus unserer Jagd und den umliegenden Revieren. Auf Ihren Besuch freut sich Familie Hepting & Team.

für Neufahrn, Massenhausen, Giggenhausen, Fürholzen und Hetzenhausen – Monatlich an alle Haushalte – Tagesaktuelle Informationen auch unter

www.neufahrner-echo.de

In unseren neu renovierten Räumen und Biergarten erwartet Sie eine gutbürgerliche, bayerische Küche.

EIGENE METZGEREI HOTEL

Landgasthof Hotel Hepting Obere Hauptstr. 15 85376 Massenhausen Tel.: 08165 99420 E-Mail: info@hotel-hepting.de

www.hepting-massenhausen.de

Am Winkelfeld 11 · 85376 Hetzenhausen Tel. 0 81 65/9 83 14 · Fax 0 81 65/9 83 16 k a s s n e r @ f r i e d h e l m - k a s s n e r. d e Internet: www.friedhelm-kassner.de

77


Kirchen in Neufahrn

Katholisches Pfarramt St. Franziskus Bahnhofstr. 34 a, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 647090 E-Mail: st-franziskus.neufahrn@ebmuc.de Web: www.erzbistum-muenchen.de/StFranziskusNeufahrn Zu der katholischen Pfarrei St. Franziskus gehören derzeit etwa 6900 Christen. Die ehemalige Pfarrkirche Hl. Kreuz – St. Wilgefortis war im 17. und 18. Jahrhundert ein wichtiger Wallfahrtsort im altbayerischen Raum. Das rasche Wachstum Neufahrns Anfang der 1960er Jahre war eine große Herausforderung auch für die Kirche. Pfarrer Franz Götzberger trug dem Rechnung und sorgte für den Bau einer neuen Pfarrkirche mit Pfarrzentrum und Kindergarten. Der Patron der 1963 eingeweihten Kirche ist „Franz von Assisi“. Sein Leben und seine Botschaft bleiben Herausforderung für die Pfarrgemeinde. Zur Pfarrei gehört auch die Filialkirche St. Margareth in Mintraching. Rund 250 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten zusammen mit dem Seelsorgeteam und den Mitarbeiter/innen des Pfarramtes das sehr vielfältige Pfarreileben. Der Pfarrgemeinderat mit seinen 13 Arbeitskreisen und die Kirchenverwaltung koordinieren die Arbeit und sorgen für notwendige Initiativen und Entscheidungen. Die Franziskusgemeinde möchte allen Mitgliedern eine Heimat sein für ihr Glaubensleben und ein Ort gemeinsamen Betens, Arbeitens und Feierns. Ausführliche Informationen über Gottesdienste und Veranstaltungen finden Sie im Internet oder auf dem in den Kirchen aufliegenden Kirchenanzeiger. Die Pfarrei führt zwei Kindergärten, dazu Eltern-Kind-Gruppen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Kinder- und Jugendarbeit. Im sozialen Bereich der Pfarrei engagieren sich vor allem der Katholische Deutsche Frauenbund und die Katholische Arbeitnehmerbewegung mit Aktionen wie Kinderkleiderbasar oder dem Nachmittag mit Behinderten. Weiterhin gibt es einen Kranken- und Hausbesuchsdienst. Seit dem Bau der evangelischen Auferstehungskirche (1961) besteht eine gute ökumenische Zusammenarbeit mit vielen gemeinsamen Gottesdiensten und Aktionen. Menschen, die Freude am Singen haben sind in den verschiedenen Chören – Kinderchor – Gospelchor – Kirchenchor – herzlich willkommen. In der Pfarrei leben viele Menschen mit Migrationshintergrund. Für sie Hilfen zu schaffen ist ein wichtiges Anliegen.

78

Gottesdienste: Dienstag 19:00 Uhr Pfarrkirche Mittwoch 8:00 Uhr Pfarrkirche Erster Do. im Monat 19:00 Uhr Filialkirche Mintraching Letzter Do. im Monat 19:00 Uhr Alte Kirche Samstag 18:00 Uhr Alte Kirche Sonntag 8:30 Uhr Filialkirche Mintraching 10:00 Uhr Pfarrkirche Bitte aktuelle Gottesdienstordnung beachten, Änderungen möglich. Seelsorger in der Pfarrei: Pfarrer: Wolfgang Lanzinger Pastoralreferentin: Christina Brandl-Bommer, Mihaela Macan Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Mo, Di, Mi und Fr 9:00 – 12:00 Uhr Do 16:00 – 18:00 Uhr Kath. Pfarramt Mariä Heimsuchung Obere Hauptstr. 7, 85376 Massenhausen Telefon: 08165 809497 Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Neufahrn Lutherweg 1, 85375 Neufahrn Telefon: 08165 4270 E-Mail: pfarramt.neufahrn.fs@elkb.de Web: www.kirche-neufahrn.de


Zur evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Neufahrn (inkl. Hallbergmoos) gehören 3046 Gemeindeglieder (Stand Januar 2020). Die evangelische Gemeinde ist eine junge Gemeinde, der Altersdurchschnitt liegt bei 32 Jahren. Zentren der Kirchengemeinde sind die Neufahrner Auferstehungskirche sowie die Hallbergmooser Emmaus-Kirche. Die Neufahrner evangelische Kirche wurde 1961 erbaut vom berühmten Architekten Gulbransson. Sie gehört zu den architektonisch schönsten Gebäuden in Neufahrn und steht direkt in der Neufahrner Ortsmitte. Sie ist Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr für Besucher und Gläubige geöffnet. In unserer Kirchengemeinde sind alle Menschen willkommen, die sich für den christlichen Glauben interessieren. Unser vielfältiges Gottesdienstprogramm von modern bis klassisch lädt Sie ein, Ihren Alltag zu durchbrechen. Wir bieten regelmäßige Treffen für Senioren sowie ein tolles Angebot für Kinder und Jugendliche. Ansprechpartner: Pfarrerin Karin Jordak und Pfarrerin Anna Hertl Öffnungszeiten Pfarrbüro: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 08:00-12:00 Uhr Donnerstag 15:00-19:00

Kirchen • Evangelisch-lutherische Kirche Neufahrn Lutherweg 1 • St. Franziskus, Neufahrn Bahnhofstr. 34a • St. Wilgefortis, Neufahrn Dietersheimer Str. 19 • St. Margareth, Mintraching Kirchenstr. 1 • Mariä Heimsuchung, Massenhausen Obere Hauptstr. 10 • St. Stephanus, Fürholzen Hetzenhauser Str. 8 • St. Stephanus, Giggenhausen Kirchgasse 6 • St. Martin, Hetzenhausen Kirchstr. 2

Gemeindliche Friedhöfe • Neufahrn, Robert-Koch-Straße • Massenhausen, Weinbergstraße • Mintraching, Am Bifang

79


Chroniken

zur Geschichte der Ge

Die frühesten archäologischen Funde auf der Gemarkung der heutigen Gemeinde Neufahrn stammen aus der Zeit der Kelten, jenem Volksstamm, der im ersten Jahrtausend vor Christus weite Teile Europas besiedelte. Indizien dafür, dass hiesiger Boden in dieser frühen Zeit bereits bewohnt oder gar bewirtschaftet war, existieren nicht. Aber es gab Handelspfade, von denen einer über Neufahrner Grund nach Süden in die Garchinger Heide führte. Die Römer haben diese ersten Straßen dann in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten benutzt und ausgebaut, um von der Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum (Augsburg) aus ihre kleinen dezentralen Garnisonen zu versorgen. Erst später, zur Zeit der Völkerwanderung, als verbliebene keltische, römische und germanische Sippen im sechsten Jahrhundert nach Christus zum Stamm der Bajuwaren verschmolzen, wurden eben diese Handelswege dann für die Gründung des Ortes relevant. Ein geschäftstüchtiger Pferdezüchter ließ sich in der Nähe nieder und gründete damit den heutigen Nachbarort im Westen, Eching. Der Mann hieß Eho. Im indogermanischen Sprachgebrauch stand das Wort für „Pferd“. Urkundlich erwähnt wird Eching erstmals 773 nach Christus. Offenbar prosperierte Ehos Handel. 804, nur 31 Jahre später, ist in einer Urkunde erstmals der Ort „Niwiwara“ bezeugt, das heutige Neufahrn. Nach gängiger These war die kleine Ansiedlung Eching schnell gewachsen. Das zwang zu weiterer Landnahme. So leuchtet auch der Name ein, denn „Niwiwara“ bedeutet so viel wie: bei den sich neu ansiedelnden Familien. Einerseits waren es also zweifellos die frühen Handelsstraßen, denen Neufahrn seine Existenz verdankt. Es kommt allerdings noch ein zweiter Faktor hinzu, der für die Entwicklung mindestens ebenso nachhaltig von Bedeutung blieb: die Lage auf der Schotterebene, dem „Gfild“, im Norden Münchens. Als die Isar ihren Namen „die Reißende“ noch zu Recht trug, musste jede Ansiedlung vor Hochwasser gesichert sein. Neufahrn markiert den höchsten Punkt einer Schotterzunge, die bis zum Massenhausener Moos reicht. Dort lebte man zwar relativ sicher vor den Überschwemmungen im Frühjahr, der karge, steinige Boden aber war schwer zu bestellen und warf wenig ab. Die Schotterzunge lenkte einerseits die Verkehrswege, andererseits blieb sie dürr, bis chemische Düngemittel und der Einsatz von Maschinen es den Landwirten leichter machten. Lange Zeit war Neufahrn ein denkbar armes Dorf.

Ausführlichere Informationen zur Geschichte Neufahrns und der Ortsteile finden Sie auf www.neufahrn.de


meinde Neufahrn

KURZBESCHREIBUNG DER ORTSTEILE

Ortsteil

Mintraching/Grüneck

Mintraching liegt nur ein paar Felder weit vom nord-östlichen Ortsrand Neufahrns entfernt. Erste urkundliche Erwähnungen datieren aus den Jahren 762 und 764 n.Chr.. Rosi Geppert hat in ihrem „Mintrachinger Lesebuch“ viel Wissenswertes und eine Menge unterhaltsame Geschichten über ihren Heimatort zusammengetragen. (Zu beziehen bei Bücher Bernhard). Anlässlich der 1250-Jahr-Feier Mintrachings wurde eine umfangreiche Chronik erstellt, die ebenfalls bei Bücher Bernhard erhältlich ist.

Ortsteil

Massenhausen

Die Geschichte des Dorfes Massenhausen ist weitgehend als die Geschichte des Massenhausener Adelsgeschlechtes zu schreiben. Dessen Ursprung blieb allerdings auch dem Ortschronisten Helmut Modlmayr bei seinen umfangreichen Recherchen dunkel. Eine sorgfältige und aufschlussreiche Chronik von Massenhausen hat Helmut Modlmayer in den Jahren 1962 bis 1970 verfasst.

Ortsteil

Giggenhausen

Ein erster Siedler namens Gueticho, so vermutet der Chronist Helmut Modlmayr, gab Giggenhausen (Guetichenhusen) seinen Namen. Eine ganze Anzahl von Höfen gehörte viel später dann, im hohen Mittelalter, der Edelfamilie Krebs und ihren Verwandten, den Edlen von Parsberg. Ein anderer Teil der Anwesen war im Besitz des Münchner Patriziergeschlechtes Dichtl. Wann und wie dieses im Dorf Fuß fasste, ist dunkel. Helmut Modlmayr ist in seiner „Chronik von Giggenhausen“ auch mit Sorgfalt der Geschichte der einzelnen Gehöfte am Ort nachgegangen und hat die Besitzverhältnisse dokumentiert. Weitere Informationen zu Giggenhausen können Sie unter www.giggenhausen.de abrufen.

Ortsteil

Hetzenhausen

Eindeutig belegen lässt es sich nicht, aber vieles spricht dafür, dass der kleine Ort Hetzenhausen im hohen Mittelalter einen bedeutenden Sohn hatte. Neidhart von Reuental gehörte zur crème de la crème der Dichter und Minnesänger seiner Zeit. Neben Adolf Neuhofers „Chronik der Ortschaft Hetzenhausen“ enthält auch Helmut Modlmayrs „Chronik der Pfarrei Fürholzen“ Wissenswertes über das Dorf und seine Gehöfte.

Ortsteil

Fürholzen

Fürholzen ist nur ein paar Kilometer nordwestlich Neufahrns am Rande des tertiären Hügellandes gelegen. Wer zu Fuß die kurze Wegstrecke von der Ortsverbindungsstraße nach Hetzenhausen aus zur barocken Pfarrkirche hinaufsteigt, der genießt eine seltene Idylle: das Feuerwehrhaus, der dahinter gelegene Dorfteich, oben dann das renovierte alte Schulhaus und daneben St. Stephanus, das Ensemble ist wie ein Bild aus längst vergangenen Zeiten. Kein Wunder, dass die Fürholzener stolz sind auf ihr Dorf. Wer Details aus der langen Geschichte Fürholzens wissen möchte, gerne Anekdoten aus dem dörf­lichen Leben liest und sich für alte Ansichten interessiert, der schlägt am besten in Ernst Kellers Chronik nach: „Fürholzen. Geschichte(n) eines alten Dorfes“. 81


Notruftafel Polizei-Notruf 110 Polizei Neufahrn

08165 95100

Feuerwehr-Notruf 112 Feuerwehr Neufahrn

08165 647730

Rettungsleitstelle 112 Klinikum Freising

08161 243000

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Bayern oder (ohne Vorwahl)

08105 191212 116117

Giftnotruf München

Fernwärmeversorgung Neufahrn

Biomasseheizkraftwerk Neufahrn Gasnotdienst (Erdgas Südbayern Servicecenter Erding)

08165 9244-24 08122 97790

Wasserrohrbruch (Wasserzweckverband Freising Süd)

08165 9542-98 0151 17414354

Bayernwerk AG Störungsstelle Strom

0941 28003366

089 19240

08165 939767

r. rst Som me

KiTa 11

Diese Pläne wurde nach Angaben der Gemeinde Neufahrn erstellt.  Irrtümer vorbehalten.  © IKOS Verlag


KOMPETENT DISKRET SERIÖS

Kompetenz seit über 25 Jahren DIE 1. ADRESSE IM MÜNCHNER NORDEN UND IM LANDKREIS

Wir schenken ihr all unsere Aufmerksamkeit, nehmen sie wichtig, setzen sie ins richtige Licht und erzielen für sie den besten Preis. Wir wissen wie Ihr Haus wohnt! Lesen Sie unseren Ratgeber, und unsere Leistungsgarantien und Sie werden erfahren, warum es besser ist, professionell unterstützt zu werden und WlR der richtige Partner für Sie sind!

fend Wir suchen lau äuser, Wohnungen, H r solvente Grundstücke fü nd Bauträger. u r fe u ä K r, te Mie

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Immobilie! Kufner Immobilien Marktplatz 4 f 85375 Neufahrn

www.kufner-immobilien.de

Professioneller Service für Partner Vermietergleich und Verkäufer beiNähe! uns kostenlos! Ihr professioneller in Ihrer

Über 25 Jahre Erfahrung Inhabergeführtes Unternehmen Regionale Marktkenntnis Kooperation mit renomierten Notaren und Steuerberatern Kompetente Finanzierungspartner


Ortsplan Gemeinde Neufahrn

KiTa 7 KiTa 8

KiTa 6

KiTa 9

Eine Information der Gemeinde Neufahrn | www.neufahrn.de

KiTa 5

KiTa 4

KiTa 10

KiTa 1

KiTa KiTa 2 3

Straßenverzeichnis Neufahrn

Dieser Plan wurde nach Angaben der Gemeinde Neufahrn erstellt.  Irrtümer vorbehalten.  © IKOS Verlag

A Ährenweg.........................................D3-4 Äußere Fürholzer Str.............. A1-B2 Ahornweg........................................D/E2 Albert-Einstein-Str.............................E4 Albert-Schweitzer-Str......................E3 Am Anger..............................................D3 Am Bahndamm........................C2-D1 Am Bifang..............................................G2 Am Einfang......................................G1-2 Am Galgenbachweiher..................E1 Am Gfild................................................C4 Am Hart...........................................D3-4 Am Hochacker..................................D1 Am Schafanger...................................D1 Amselweg.........................................D1-2 Am Sportplatz.....................................E4 Am Thomahof....................................D4 Am Tierheim...........................siehe G4 An den Mühlseen.....................B/D01 An der Lohe..................................C/D4 An der Mauka.....................................A1 Angermaierweg.................................D3 Anna-Wimschneider-Str...............D4 Apothekenweg.............................D/E2

Auweg.............................................D3-E4 B Bahnhofstr.........................................D2-3 Bajuwarenstr...................................G/H1 Beethovenstr..................................C/D2 Bertolt-Brecht-Str.............................D4 Birkenweg..............................................D1 Blütenweg..............................................D3 Bodelschwinghstr...............................D1 Bonhoefferstr.......................................D1 Brachvogelweg...................................D1 Buchenweg......................................D2-3 Bürgermeister-Herpich-Str..... D/E2 C Carl-Bosch-Weg................................E4 Carl-Orff-Weg....................................D2 Carl-Zeiss-Weg..................................E4 Christl-Cranz-Str........................... C2-3 D Dietersheimer Str.....................D3-E4 Dorfstr.................................................G1-2 E Echinger Str...................................B4-D3 Eichenweg.............................................D2 Elsternweg.............................................G3

Emil-von-Behring-Str........................E3 Enzianweg.........................................D3-4 Erdinger Str..................................G2-H3 Erich-Kästner-Str.................................D4 Erikaweg............................................D3-4 Erlenweg...........................................D2-3 Eschenweg............................................D2 Eugen-Roth-Str...................................D4 F Fasanenweg..........................................G3 Felix-Wankel-Str..................................E4 Finkenweg........................................D1-2 Fliederweg.............................................C1 Föhrenweg............................................D3 Franziskuspfad.....................................D2 Freisinger Weg...............................D2-3 Fritz-Walter-Str..........................C2-D3 Fürholzer Weg..............................C/D2 G Galgenbachweg.........................D2-E1 Ganghoferstr........................................D4 Gardolostr...........................................E3-4 Gartenheim..........................................D1 Georg-Stegschuster-Str............D/E3 Gottfried-v.-Cramm-Str................C2

Grasweg.............................................F/G2 Grünecker Str.................................D/E3 Grünlandweg.................................C/D1 H Hainbuchenweg.................................D1 Hanns-Braun-Str..........................C/D2 Haselweg...............................................D1 Haydnstr..................................................D2 Heideweg..............................................D3 Heinrich-Hertz-Weg.......................E4 Hirtenweg..........................................F1-2 Hollerweg......................................... C1-2 Humboldtweg.....................................E3 I/J Isanperhtweg.......................................D3 Isarweg..............................................G/H2 Jägersteig................................................G3 Jahnweg..............................................D2-3 Jo-Mihaly-Str..........................................D1 Josef-Zauser-Weg.............................D3 K Käthe-Winkelmann-Platz..............E1 Kammerer-Jungmann-Str.........D/E3 Karl-Benz-Weg....................................E4 Karwendelweg.....................................E3

Kastanienweg....................................E1-2 Keltenweg...............................................E1 Kettelerstr..............................................D1 Kiebitzweg.............................................D1 Kirchenstr...........................................G2-3 Kleeweg..............................................F/G2 Kolpingstr................................................D1 Konrad-Lorenz-Weg.......................E3 Kopernikusweg...................................E3 Kornblumenweg................................D3 Kreuzweg...........................................F/G2 Kurt-Kittel-Ring........................... B1-E3 L Lena-Christ-Str....................................D4 Lerchenweg.....................................D1-2 Leuschnerstr.........................................D1 Liebigweg................................................E3 Ligusterweg....................................C/D2 Lilienthalstr........................................ C3-4 Lindenweg........................................D/E2 Lise-Meitner-Str...................................E4 Lohweg..........................................C4-D3 Ludwig-Anzengruber-Str...............D4 Ludwig-Erhard-Str........................ B/C3 Lutherweg.............................................D2

M Malvenweg........................................F/G2 Marktplatz.............................................D2 Massenhausener Str.........................D1 Max-Anderl-Str................................E2-3 Max-Morlock-Weg..........................C2 Max-Planck-Str.................................E3-4 Meisenweg.......................................D1-2 Mohnweg........................................F2-G1 Moosmühlenweg..............................D1 Mozartstr................................................D2 Münchner Str..............................G3-H1 N Nelkenweg............................................D2 Neufahrner Str., Mintraching.F3-G2 O Obere Au..............................................H3 Ohmweg.................................................E3 Oskar-von-Miller-Str.................B3-C4 Otto-Hahn-Str.................................E3-4 P Philipp-Reis-Str.....................................B3 Pfarrweg.................................................D3 Poccistr.....................................................D4

R Raiffeisenweg.......................................D3 Reiner-Klimke-Str...............................C2 Ringweg..................................................D1 Rispenweg.............................................G2 Robert-Bunsen-Weg.......................E4 Robert-Koch-Str.................................E3 Römerstr...........................................G/H1 Rosenweg..............................................D2 Rudi-Ismayr-Str..............................C/D2 Rudolf-Harbig-Str..............................C2 S Samweg..................................................D3 Sanddornweg.................................D1-2 Selma-Lagerlöf-Str............................D4 St.-Margareten-Weg.......................G2 Stöffelanger...........................................D3 Schlesierweg.........................................E2 Schubertstr......................................C/D2 Schulgasse..............................................G2 Schusterweg.........................................G2 Schwalbenweg....................................D2 Sepp-Herberger-Str.........................D3 Sepp-Manger-Str................................C3 Sonnenweg...........................................D2

Sudetenweg..........................................E2 T Theodor-Binder-Str...........................E3 Thomas-Mann-Str.............................D4 Thomastr................................................D4 Trentiner Str...........................................E3 U/V Ulmenweg.............................................D2 Vogelweide...........................................D2 Von-Halt-Str..........................................D3 W Waldweg, Mintraching...................H2 Wallbergweg........................................E4 Watzmannweg....................................E3 Weidenweg....................................C/D1 Weißdornweg....................................C1 Wendelsteinweg................................E3 Werner-Heisenberg-Weg...... D/E4 Werner-von-Siemens-Str........ B/C3 Westweg................................................D3 Wettersteinweg..................................E3 Wilhelm-Busch-Str. D/E....................4 Wilhelm-Röntgen-Str......................E4 Wilpertingerstr..............................G2-3 Wolfgang-Zimmerer-Str........... C2-3

Z Zeppelinstr............................................C3 Zugspitzweg..........................................E4 Zum Gaßl..............................................G2 Fürholzen Bergfeldstr. Günzenhauser Str. Herrnbergstr. Hetzenhauser Str. Kapellenstr. Lecherbergstr. Massenhauser Str. Giggenhausen Bergweg Birkenstr. Freisinger Weg Gartenstr. Hauptstr. Hochstr. Kirchgasse Lärchenweg Mittergasse Ringweg

Schaidenhauser Str. Waldweg Hetzenhausen Am Grasgarten Am Winkelfeld Angerweg Kirchstr. Riegelstr. Sommerstr. Von-Reuental-Str. Massenhausen Am Hang Am Schlossgraben Am Waldrand An der Moosach Bergstr. Burgstr. Doktorwegerl Dr.-Held-Weg Freisinger Str. Fürholzer Str. Holzbergstr. Kirchenweg

Köhlerstr. Mühlweg Neufahrner Str. Obere Hauptstr. Sandstr. Siedlerstr. Tannenweg Untere Hauptstr. Weinbergstr. KiTas 1 Kiga Villa Kunterbunt....D4 2 Kiga............................................E4 3 Krippe Tausendfüßler.....E4 4 Integrative KiTa................D3 5 Kiga “St. Wilgefortis”.....D3 6 Kiga St. Franziskus...........D2 7 Kiga Keltenweg..................E1 8 Krippe Keltenweg.............E1 9 Kiga Mintraching..............G2 10 Krippe Zwergenland....D4 11 Kiga St. Elisabeth Massenhausen


Neue Adresse ab Oktober 2021: Wilpertinger StraĂ&#x;e 2, 85375 Neufahrn-Mintraching

Profile for neufahrn

Bürgerinformation Neufahrn b. Freising  

Advertisement
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded