a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

15. + 16. Juni

LANDES-GRILL Meisterschaft Mecklenburg-Vorpommern Resort Linstow

07. - 11. Juni

FERIENSPASS TÄGLICHE KINDERANIMATION

Mehr auf S. 5

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com

Größte Auswahl

VERLEIH

an der Müritz

REPARATUR · VERKAUF

AZ_Titel_Karberg Kopie.indd 1

20.05.19 14:29

Eintritt frei


DIE NEUE KOLLEKTION IST DA! Lange Str. 2 • 17192 Waren • Tel.: 03991 632650 Mo-Sa: 09.30-18.00 Uhr • So: 13.00-18.00 Uhr


„DIE VIERZEHNTE“

15. Juni 2019 14. DRK

NEUER START IN BOEK

START: 11.00 UHR | BOEK SPIELPLATZ GEGENÜBER VOM GUTSHAUS

Kilometergeld sammeln für den guten Zweck!


FISCHKAUFHAUS Feiern mit den Müritzfischern 2019 Das ganze Jahr über finden auf unseren Fischerhöfen erlebnisreiche Veranstaltungen rund um Fisch und Fischerei statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mueritzfischer.de oder auf Facebook.

MAI 30.05. Herrentag Fischers Land Boek – Livemusik mit „Tessi“ Fischerhof Röbel/Müritz – Livemusik mit „Freddi und den singenden Seemännern“

21.–27.1.2019 ATLANTIK-WOCHE Muscheln, Meeresfrüchte und eigene Kreationen 11.–17.2.2019 NORWEGEN-WOCHE Skrei, Lachs und Seefisch je nach Angebot 11.–17.3.2019 FRANZÖSISCHE WOCHE Aus dem Mittelmeer und von der frz. Atlantikküste 8.–14.4.2019

HERINGSWOCHE

Frische Heringe in all ihren köstlichen Facetten

JUNI 09.06. Pfingsten

13.–19.5.2019 OSTSEE-WOCHE

Fischerhof Röbel/Müritz – Livemusik mit

Feinstes aus der Ostsee: Steinbutt und Hornfisch

„Tessi“

17.–23.6.2019 MATJES-WOCHE

JULI 06.07. Fischerfest

Wir starten in eine schmackhafte Matjes-Saison

Fischerhof Röbel/Müritz – Livemusik mit

8.–14.7.2019

„3BTM“ und den „Stormbirds“

Garnelen in verschiedenen Größen und Varianten

AUGUST 16.–18.08.

5.–11.8.2019

Fischerfest der Stadt Krakow am See

Genießen Sie Sardinen, Thun und Co.

SEPTEMBER 28.–29.09.

9.–15.9.2019

Abfischfest – Fischers Land Boek

Von Aal bis Zander: heimische Fische aus MV

Grillabende 2019

7.–13.10.2019 TAPAS-WOCHE

„Herzlich willkommen“ zu einem Fischgrillerlebnis heißt es auf unseren Fischerhöfen: 10.07.–21.08. Immer mittwochs in Damerow und Krakow am See 11.07.–22.08. Jeden zweiten Donnerstag in Röbel/Müritz 18.07.–15.08. Jeden zweiten Donnerstag auf Fischers Land Boek

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Anmeldung und weitere Information unter 03991 153428 4

AKTIONSWOCHEN

SHRIMPS-WOCHE MITTELMEER-WOCHE REGIONAL-WOCHE

Fisch-Häppchen mit großem Geschmack 18.–23.11.2019 BLACK-FISH-WEEK Unser Fischsortiment mit tollen Angeboten 9.–15.12.2019 SUSHI-WOCHE Feinste Sushi-Variationen WWW.FISCHKAUFHAUS.DE

NOVEMBER–APRIL

MAI–OKTOBER

MO–FR 8–17 UHR

MO–FR 8–18 UHR

SA

8–13 UHR

SA–SO

8–13 UHR

ELDENHOLZ 42, 17192 WAREN (MÜRITZ) TELEFON 03991 153422


SERVICEecke

THEATERecke THEMENecke

JUNIecke

FREIZEITecke

JOBecke LESEecke

JUNIecke

5


Schwerin (ca. 45 km)

2

6


SERVICEecke

7

3


SERVICEecke

8


THEATERecke

DIE BAJADERE Operette von

Emmerich Kálmán

28.6.– 21.7. 2019

auf dem Schlossberg Neustrelitz Karten und Informationen:

& 03981 20 64 00

0395 56 99 832

www.theater-und-orchester.de

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

5.MüritzProms Großes Sommerkonzert „Very British“ von Klassik bis Pop Mittwoch, 17. Juli 2019, 20 Uhr

OPEN AIR

am Stadthafen Waren (Müritz), Südmole _ www.theater-und-orchester.de

am Stadthafen Waren (Müritz), Südmole _ www.th 9


10


THEMENecke

11


12


THEMENecke

13


TERMINE JUNI 01.06. - 02.06. SA-SO

01.06.

Kindertag

SA

30. Hechtfest

Teterow 1949 - 1989

Ein ansprechendes Kulturprogramm, bunt geschmückte Wagen und Menschen in prächtigen Kostümen widerspiegeln die Stadtgeschichte Teterows und sorgen bei allen großen und kleinen Besuchern für Kurzweil. 10:00 Uhr Teterow, Schulkamp-Anlage

Anhand vieler Fotos wird ein Spiegelbild der Stadtentwicklung Teterows in 40 Jahren DDR gezeigt. Weitere Informationen unter Tel. 03996172827. 10:00 Uhr Teterow, Stadtmuseum

15. Altstadtfest Auch in diesem Jahr bietet sich den Gästen und einheimischen Besuchern wieder ein abwechslungsreiches kulturelles Programm mit zahlreichen Mitmachaktionen sowie Musik und Tanz an. 11:00 Uhr Krakow am See, Marktplatz

Müritz-Sail Ein breites Angebot an Aktivitäten auf dem Wasser, eine abwechslungsreiche Bummelund Erlebnismeile an Land sowie ein ansprechendes Kulturprogramm für Jung und Alt. 12:00 Uhr Waren (Müritz), Stadthafen

Trödelmarkt Mit antiquarischen Büchern, Münzen, hochwertigem Schmuck, Porzellan, Tischwäsche und so manchem Schnäppchen. Weitere Informationen unter Tel. 039931 52009. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Genusstour: „Die Körnige“ Bei dieser Führung erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zum Thema Pasta und erhalten interessante Einblicke in die Nudelherstellung. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel 03843 681023. 10:00 Uhr Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle

Der Neubrandenburger Boulevard wird sich in eine bunte Spielstraße mit Hüpfburgen für große und kleine Kinder, einem betreuten Indoorspielplatz und allerlei Tobemöglichkeiten verwandeln. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Turmstraße

Feldberger Kreiswandertreffen Alle Touren beginnen im Kurpark und enden im Kurpark. Dort gibt es dann ein großes Gemeinschaftspicknick mit musikalischer Begleitung vom Trio Nimmersatt. Weitere Informationen unter Tel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Kurpark

Frühling am Schloss Die frühlingshafte Schlossinsel lockt mit einem bunten Frühlings-Kunstmarkt, barockem Treiben, musikalischen Akzenten sowie Sonderführungen und Aktionen. 10:00 Uhr Mirow, Schloss Mirow

Kram- und Kunststücke-Markt Die Besucher erwarten Stände von Künstlern, Kunsthandwerkern, Kleinkunstdarstellern, Infostände und Stände von Händlern mit besonderem Verkaufssortiment. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

VR-Kindertag

Infos: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, 17166 Teterow Tel. 03996 172028 Fax 03996 187795, E-Mail Tourist-Info@teterow.de www.teterow.de

14

Spiel- und Mitmachaktionen wie Ponyreiten, Basteln und vieles mehr für die kleinen WildparkBesucher. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680 11:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV


Mehr auf www.der-mueritzer.de

JUNIecke 01. 07.

SOMMERNACHT IN DER SAUNAWELT 07. Juni ∙ ab 19 Uhr Aufgüsse mit zauberhaften Verwöhnaromen, sommerliche Lounge mit leichtem und gesundem BBQ, wohltuende Peelings im Hamambereich.

12.18. Fleesensee SPAWorld GmbH • An der Therme 1 • 17213 Göhren-Lebbin www.spaworld-fleesensee.de • Tel.: 039932 80500 15


01.06.

SA

Internationaler Kindertag Jedes Kind in Begleitung eines Erwachsenen erhält gratis ein kleines Softeis -außer Hauswenn die Begleitung ein kleines Softeis kauft. Diese Aktion gilt pro Kind einmal. Tel. 039833 170259. 11:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

Golf-Schnupperkurs Beim kostenlosen Golf-Schnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Infos unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

NEUERÖFFNUNG schliEmaNN-mUsEUm

8. Juni 2019

"Mit dem Kopf in den Wolken" Vernissage

Feldberger Musikmeile

Marta Taraszkiewicz und Olga Wielogorska aus Suwalki (Pl) zeigen Malerei, Grafik und Mixed Media.Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477917. 15:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Sommertanzgala 2019 Lassen Sie sich mitnehmen zu ein paar kleinen und großen Momenten auf der Bühne von "Hoch oben auf der Alm" bis zum "Bremspedal" mit viel Charme, Witz und geballter Tanzfreude. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

Mit der Rolling Stones Cover Band "Heart of Stones". Infos unter Tel. 039831 22234. 19:00 Uhr Feldberg, Abendsegler

02.06.

SO

Trödelmarkt Mit antiquarischen Büchern, Münzen, hochwertigem Schmuck, Porzellan, Tischwäsche und so manchem Schnäppchen. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl & Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm & eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

„Hacke und Schaufel für die Ausgrabung Trojas und der Königsgräber von Mykenae wurden schon in dem kleinen deutschen Dorfe geschmiedet und geschärft, in dem ich acht Jahre meiner ersten Jugend verbrachte.“ Heinrich Schliemann (1881)

Mecklenburg: Kindheit in ländlicher Idylle

Rostock - Hamburg - Amsterdam: Auf dem Weg zum umtriebigen Kaufmann Troja: Verwirklichung eines Lebenstraumes

SChliemann muSeum ankerShagen

SchliemannS

Russland: Mit Fleiß, Glück und Geschäftssinn zum erfolgreichen Unternehmer

Welt entdecken

Lindenallee 1 | 17219 Ankershagen | www.schliemann-museum.de 16


Mehr auf www.der-mueritzer.de

Welterbe-Tag im Reich der Buchen Erleben Sie bei dieser Wanderung durch das Unesco-Weltnaturerbe "Alte Buchenwälder" das satte Grün des Sommers und die beeindruckende Kraft der entstehenden Wildnis. 10:00 Uhr Zinow, Müritz-Nationalpark-Parkplatz

03.06.

MO

Wanderung: "naturnah wandern" Vom Schmalen Luzin entlang durch ein Erosionstal zur ehemaligen Kieskuhle, durch die Rosenberge mit tollem Blick über Feldberg. Infos unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

Schwangerenyoga Eine alternative oder ergänzende Form der Geburtsvorbereitung. Anmeldung Tel. 03991 180037. 11:20 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte

JUNIecke

PENSION & RESTAURANT HOTEL&RESTAURANT

01. 07.

Landhaus „Mecklenburg“ „LANDHAUS MECKLENBURG“ Pensionszimmer

Buffet-Service Ausrichten von Feiern

Pensionszimmer · Buffet-Service Saalvermietung Ausrichtung von Feiern · Saalvermietung Jeden Freitag ab 18.00 Uhr gebackenes Schwein nach „Spanferkelart“ für 8,50 €/Person zum satt essen. siegbert schröder � eulenstrasse 8 � 17192 waren müritz

Tel. 03991-12 54 07 � Fax: 03991-120568 � www.pension-landhaus-mecklenburg.de

04.06.

DI

Im Reich der Greifvögel Beobachten Sie die verschiedenen Jagdstrategien von Fischadlern, Seeadlern und anderen Fischjägern an den Boeker Fischteichen. Fernglas mitbringen. Weitere Infos unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Boek, Gutshaus Boek

Vorschulkurs Kunst Die wahre Geschichte von allen Farben. Für Kinder, die gern malen, zeichnen und gestalten. Von 4 bis 6 Jahren. Infos unter Tel. 0395 77824822. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

"Ein Wirbelwind genießt die Ruhe" - Kinder lernen zu entspannen

Erleben Sie bei einer ca. 2 Std geführten Wanderung das Tal der Eisvögel. Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

Kinderentspannungsprogramm der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit. Ab 4 Jahre. 12 € pro Person Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0151 59438455. 15:00 Uhr Röbel/Müritz, Vitalwerkstatt

Adler, Kranich, Hirsch

An das Ostufer der Müritz

Kreativ Kids

Wenn die meisten Besucher den Park verlassen, dann beginnt unsere Tour. Das Licht wird intensiver, die Geräusche ändern sich. Wir führen Sie zu kaum berührten Plätzen. 18:00 Uhr Kargow OT Federow, Nationalpark Information

Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Vielfältige Erfahrungen mit Materialien und Techniken machen, der fantastischen Welt der Kunst und darin sich selbst begegnen. Für Kinder von 6 -12 Jahren. 16:15 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Aikido für Kinder Japanische Kampfkunst zur Förderung von Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Konzentration u.v.m.. Infos unter Tel. 03991 631521. 15:45 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel

17


04.06.

DI

Traumschüff Theater im Fluss Das Traumschüff präsentiert "Planet Acasio" ein RaumschüffAbenteuer - eine fantasievolle Theaterreise für Kinder und Familien. Für Kinder ab 7 Jahren. Infos unter Tel. 038735 45678. 17:00 Uhr Plau am See, Wasserwanderrastplatz

"Schlösser, Guts- und Herrenhäuser als Zeitzeugen einer Region" Individuelle Anregungen zum Entdecken, Erleben und Genießen. Vortrag mit Stadtführerin Brigitte Steinborn. Der Eintritt ist frei. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Kino für Kenner: „Norddeutschland bei Nacht“

Ein besonderes WellnessErlebnis: Genießen Sie Massagen & Peelings mit original Warener Solesalz oder kreieren Sie Ihr Salz. www.präventionshaus.de. 10:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Eine lauschige Sommernacht, ein köstliches 3-Gang-Menü und feinste Musik von Andreas Pasternack und Christian Ahnsehl zum Mitswingen und Mitschnipsen. Preis inklusive Menü 65 € pro Person. 18:30 Uhr Teterow, Restaurant Moshak

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle Tief schallen sie durch das Schilf, die dumpfen Balzrufe der Rohrdommel. Doch was passiert, wenn diese Gebiete in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt werden? 17:00 Uhr Roggentin, Müritz Nationalpark Information Blankenförde

Streifzug durch das Müritzgebiet Erfahren Sie Interessantes aus der Region sowie jede Menge Tipps und Infos rund um Ihren Urlaub. Eintritt: 4 €, mit Kurkarte 3 € p.P. Infos unter Tel. 039931 80113. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

MI

Krabbelgruppe Treffen für Eltern mit ihren Babys. Moderierte Gesprächsrunden und Austausch in lockerer Runde für die Großen. Erste Begegnungen mit anderen Babys, Sing- und Schoßspiele. Tel. 03991 180037. 09:30 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte 18

Sommerjazz mit dem Pasternack-Duo

Im Reich des "Moorochsen"

Dokumentarfilm, D, 2019. FSK ab 0 Jahren. www.kino-astoria.de oder Tel. 03394 433813. 19:30 Uhr Wittstock, Kino Astoria

05.06.

Wellness mit original Warener Solesalz

06.06.

DO

Im Reich der Greifvögel Beobachten Sie die verschiedenen Jagdstrategien von Fischadlern, Seeadlern und anderen Fischjägern an den Boeker Fischteichen. Fernglas mitbringen. Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Boek, Gutshaus Boek

Öffentliche Generalprobe Von der Neubrandenburger Philharmonie. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595127. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Traumschüff Theater im Fluss Das Traumschüff präsentiert Bibergeil- ein Stück über das Thema Natur und Heimat im Spannungsfeld zwischen Artenschutz und Eingriffen des Menschen in die Natur. Infos unter Tel. 038735 45678. 19:00 Uhr Plau am See, Wasserwanderrastplatz

07.06.

FR

Pfingstferienspiele Erlebe alte Spiele neu, gewinne den Bauernhofpokal bei der Bauernhofolympiade oder fahre mit unseren Fahrzeugen auf dem Jugendbereich. Weitere Infos unter Tel. 0395 769590. 07:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Morgendliches Asia-Fitness Mit diesem ausgewogenen, musikalisch untermalten Fitness-Programm Energie und Gelassenheit gewinnen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 631521 oder taoschule-waren.de. 09:00 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule


Mehr auf www.der-mueritzer.de

JUNIecke 01. 07.

19


08.06. - 09.06. SA-SO

07.06. - 10.06. FR-MO Pfingstfest Ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt auf zwei Showflächen, verbunden mit Schaustellern, Ausstellern und Fahrgeschäften aus Nah und Fern. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Kulturpark

Mittelaltermarkt Tauchen Sie ein ins Mittelalter, genießen Sie ein ganz besonderes Pfingstfest ein mittelalterliche Spektakel mit kulinarischen Leckereien und Aktionen zum Mitmachen. Der Eintritt ist frei. 18:00 Uhr Göhren-Lebbin, Marktplatz

FR

68. Pfingstregatta-Serie Kielboot-Cup-Segelregatta

Orchideen und Himmelsseen

In den Bootsklassen und Wertungen der Kinder-& Jugend-Kreissportspiele. In den Klassen: Pirat/Seggerling/ Europe/20er JK, Yardstick. 10:00 Uhr Röbel/Müritz, Hafen

Der Naturpark-Ranger vermittelt Ihnen Wissenswertes über die einheimische Pflanzen- und Tierwelt sowie über die Feldberger Seen. Weitere Informationen unterTel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

99. Bergringrennen Der Teterower Bergring ruft zum 99. Rennen am Pfingtssonntag. Infos unter Tel. 03996 172935. 08:00 Uhr Teterow, MC Bergring

Kunst offen: Bauterrakotta In dieser Ladenwerkstatt können Sie zu Pfingsten nicht nur selbst Fliesen und Gefäße bemalen, sondern auch viele Mappen anschauen, um sich Anregungen für künftige Bauprojekte zu holen. 13:00 Uhr Plau am See, Töpferei Susanne Koenig

NATURRESORT DREWITZ

Genuss mit Aussicht Grosses Grillbuffet Juni bis August jeden Freitag ab 18 Uhr auf der Sonnenterrasse mit regionalen, deutschen und amerikanischen Klassikern inkl. Vorspeise und Dessert p. P. € 28,00 drewitzersee.vandervalk.de Reservierung: 039927 767 206 Van der Valk Freizeit und Touristik GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow

20

07.06.

Rückbildung und Rückenstärkung Gymnastische Übungen zur Stärkung der Rücken- und Beckenbodenmuskulatur für das körperliche Wohlbefinden nach Schwangerschaft und Geburt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 03991 180037. 10:00 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte

GOLFHOTEL SERRAHN

Brunchen & Schnuppergolfen April bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat von 12 - 15 Uhr inkl. Begrüßungssekt und Schnuppergolfen (Schläger und Bälle inklusive) p. P. € 21,50 serrahn.vandervalk.de Reservierung: 038456 6692100


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Probe-Knabbern im Fisch Spa

21. Malchower Oldienacht

Heute gibt es bei der Buchung einer Wellness- Massage 50% Preisnachlass zu jedem Fisch Spa. Weitere Informationen auf www.präventionshaus.de oder unter Tel. 03991 6325771. 10:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Die legendäre Oldienacht startet in die 21. Runde. Dabei sind diesmal Lena mit einer Nena-Tribute-Show, Cassandra Dee mit einem Tina TurnerTribute Act und traditionellerweise die Band Oldie Company. 20:00 Uhr Malchow, Waldbühne

Vorlesen und Erzählen für Kinder

Internationale Pfingstchallenge

Zusammen mit der ehrenamtlichen Vorlesepatin der Bibliothek entdecken die Kinder die Welt der Schrift und Zeichen. Der Eintritt ist frei. Infos unter Tel. 039932 12484. 15:30 Uhr Malchow, Stadtbibliothek

Zum Start in das lange Bahnsport-Wochenende veranstaltet der MC Güstrow zusammen mit Antenne MV die Pfingstchallenge. Ab 21 Uhr gehen internationale Juniorfahrer an den Start. www.mcguestrow.de. 21:00 Uhr Güstrow, S peedwaystadion

Garten-Fest zu KunstOffen Dozent Karlheinz Wenzel öffnet sein Atelier, Vernissage der Schülerinnen und Schüler des Hauses, Garten-Fest mit Musik und Kunstaktionen für Kinder. Weitere Informationen unter Tel. 0395 77824822. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Barbecue-Freitag Grillspezialitäten, hausfrische Salate und Desserts auf der Sonnenterrasse. Witterungsabhängig. Alternativ im Restaurant. Weitere Infos unter Tel. 038456 6692100. 17:00 Uhr Serrahn, Van der Valk Golfhotel

10. Philharmonisches Konzert Liebesgrüße aus Moskau. Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 Sergej Prokofjew: „Romeo und Julia“, Auswahl aus den Ballett-Suiten. Weitere Infos unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Café/Bistro „Klein und Fein“

Wolfswanderung in der Dämmerung Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Infos unter Tel. 03843 24680. 21:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

08.06.

Fahrrad- und Quadvermietung

SA

Grüner Markt Je nach Jahreszeit mit frischem Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und vielem mehr aus der Region. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Heilpilz- und Heilkräuterwanderung „Ab in den Wald“ - von Samtfußrüblingen im Winter, hin zu Maipilzen im Frühling. Anmeldung Tel. 039831 27329. 10:00 Uhr Feldberg, Kurths Verlag

Reisen in MV – Touristik Seebadstraße 45 A 17207 Röbel/Müritz Tel: 03 99 31/5 45 13 info@reiseninmv.de www.reisen-in-mv.de 21

08. 14.


Kunst offen: Kerstin Borchardt

08.06. - 10.06.SA-MO Kunst offen: Kunstwerkschau Eine Sammlung von Gemälden und Druckgrafiken, Plastiken und Skulpturen, Fotografie. 09:00 Uhr Krakow am See, Kunstwerkschau

Kunst offen: Thüringer Kristallhof Glasschleifer-Vorführungen, Herstellung von Glasfiguren, -kugeln und -gravuren. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Thüringer Kristallhof

Kunst offen: Mücket Design Vasen, Geschirre, Objekte und Tabakspfeifen in Porzellan und ochsenblutrotem Steinzeug sowie Schmuck. 10:00 Uhr Groß Breesen, Mücket Design

Kunst offen: Haus des Gastes Künstler aus Suwalki und Polen zeigen ihre Malerei und Grafik. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Kunst offen: Schlosskapelle Glasscherben-Spiegelbilder von Simone Stanschus & Arbeiten weiterer Künstler. Füllermalerei von Axel Neumann, mit musikalischer Untermalung. 10:00 Uhr Remplin, Schlosskapelle

Kunst offen: Fotos mit Musik und Lesung Fotos aus Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika. Geschichten und Lieder zum Essen und Trinken. 10:00 Uhr Plau am See, Plauderkäseeck 22

Golf-Schnupperkurs

Bilder, textile Unikate und papierne Gebrauchsgegenstände. So 16 Uhr „Kurz und zugenäht“– Lyrik von & mit Kerstin Borchardt. 11:00 Uhr Röbel/Müritz, Galerie Radius

Kunst offen: Kunsthaus Koldenhof Keramisches Plastik von Barbara Löffler und Malerei von Karlheinz Wenzel. So 15 Uhr Buchpremiere von Wolfgang Maercker mit seinem „Unter den Brücken“ . 11:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft, OT Koldenhof, Kunsthaus Koldenhof

Kunst offen: Poppe Keramik Besichtigung des Kacheltöpfermuseums, das in dieser Gestaltung einmalig in Deutschland ist. 14:00 Uhr Waren (Müritz), Poppe Keramik

Kunst offen: Café Scheune Ausstellung mit verschiedenen Künstlerinnen u. Künstlern wie Ellen Herrmann, Frank Rachau, Robert Günther und vielen mehr. 14:00 Uhr Wredenhagen, Café Scheune

08.06.

SA

Kostenloser Golf-Schnupperkurs zum Ausprobieren. Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

Adler, Kranich, Hirsch Wenn die meisten Besucher den Park verlassen, wird das Licht intensiver, die Geräusche ändern sich. Erleben Sie kaum berührte Plätze. Tel 03991 668849. 18:00 Uhr Kargow OT Federow, Nationalpark Information

10. Philharmonisches Konzert Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 Sergej Prokofjew: „Romeo und Julia“. Auswahl aus den BallettSuiten unter der Leitung Sebastian Tewinkel. Tel 03843 684146 19:30 Uhr Güstrow, Ernst Barlach Theater

Norddeutsche Orchesterakademie Ring ohne Worte mit Dirigent Kiril Stankow. Weitere Infos unter Tel. 0395 5595127. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Kunst offen: Plaupause

Pfingsttanz

Mit viel Liebe zum Detail Produkte gestaltet und erschaffen Plau-Souveniers, individuelle Designprodukte, ausgewählte Teesorten, selbstgenähte Accessoires. 10:00 Uhr Plau am See, Plaupause

Pünktlich öffnen wir die Pforten der Freilichtbühne und dann heißt es wieder tanzen. 20:00 Uhr Rechlin, Freilichtbühne

09.06.

SO

Stadtführung durch die Residenzstadt

ADAC Pfingstbergring

Der Rundgang führt Sie an zahlreiche bezaubernde Orte - vom barockem quadratischen Marktplatz bis zum Stadthafen. Tel. 03981 253119. 10:30 Uhr Neustrelitz, Touristinformation

99. EU -Teterower Bergringrennen und Internationaler 16. Auerhahnpokal Flutlicht Speedway Teterow. Infos unter Tel. 03996 172935. 09:00 Uhr Teterow, Bergring


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Pfingst- und Spezialitätenmarkt Schönes für Haus & Garten, Leinen & Strickmode, Mecklenburger Bier-, Wurst- und Honigspezialitäten, Schokolade, LiveBühnenprogramm u.v.m. 09:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Kunst offen: Katrin Winkelmann Mode zum Wohlfühlen im Garten. 14 u. 17 Uhr – Modenschau „Mond und Sterne“ Tel. 039934 7671

11:00 Uhr Varchentin, Atelier Werkstatt

Pfingstbrunch Kulinarische Verwöhnung. Reservieren Sie sich Plätze bei uns, direkt am Wasser. Anmeldung Tel. 038735 8390. 11:00 Uhr Plau am See, Ferienpark An der Metow

Holler und Wendel

Die Nationalpark-Radtour

Egal ob rockige Klassiker oder sanfte Balladen, das Duo interpretiert seine Songs auf unverwechselbare Art und Weise mit eigenem Stil und Sound. 19:30 Uhr Feldberg, Abendsegler

Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen Beobachtungen machen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477917. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

10.06.

MO

Mühlenfest Programm für Jung und Alt mit Hüpfburgen, Kinderschminken, vielen Ausstellern u.v.m.. Der Eintritt ist frei. 10:00 Uhr Malchow, Stadtwindmühle

Speckreiten Eine Veranstaltung des Röbeler Ponysportvereins mit traditionellem Pferderennen und Reiterwettkämpfen. 13:00 Uhr Röbel/Müritz, Wiese bei Kroneiche

Kunst offen: Agnes Theuergarten „Stillleben“, Gemälde in Mischtechnik und Eitempera. Tel. 0157 37648876. 10:00 Uhr Röbel/Müritz, Ferienwohnung Velo (am Hafen)

Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr, barrierefrei, Lift

23

08. 14.


10.06.

MO

Orgel-Wandelkonzert St. Marien, St. Georgen und Hl. Kreuz. An den 3 Stadtkirchenorgeln: M.Hebert, C. Drese und F. Drese mit anschließendem Feuer, Wein und Imbiss. Freier Eintritt. 17:00 Uhr Waren (Müritz)

Stadtführung Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Infos unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

11.06.

DI

Pfingstferienspiele Erlebe alte Spiele neu, gewinne den Pokal bei der Bauernhofolympiade oder fahre mit unseren Fahrzeugen. 07:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Im Reich der Greifvögel Beobachten Sie die verschiedenen Jagdstrategien von Fischadlern, Seeadlern und anderen Fischjägern an den Boeker Fischteichen. Fernglas mitbringen. Weitere Infos unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Boek, Gutshaus Boek

Wanderung: "naturnah wandern" - Literarische Fridolin Wanderung Geführte Wanderungen mit kleinen Lesungen aus Falladas Buch "Fridolin der freche Dachs" an den Originalorten zwischen Hullerbuschwald und Carwitz. Weitere Informationen unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft, OT Hullerbusch, Feldberg Fähre 24

An das Ostufer der Müritz Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Im Reich der Fischadler Wanderung durch das Gutsdorf Federow zum Beobachtungspunkt am Fischadlerhorst. Erfahren Sie von dem Ranger Wissenswertes über diesen faszinierenden Adler. 15:00 Uhr Kargow OT Federow, Nationalpark Information

"Ein Wirbelwind genießt die Ruhe" - Kinder lernen zu entspannen Kinderentspannungsprogramm der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit. Ab 4 Jahre. 12 € pro Person. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0151 59438455. 15:00 Uhr Röbel/Müritz, Vitalwerkstatt

Geschichten mit dem Fährmann Je nach Wetterlage erwartet Sie der Fährmann persönlich im gemütlichen Fährladen oder führt Sie mit dem flüsterleisen Elektroboot "Anna Lena 2" u den geheimnisumwobenen Stellen auf dem See. 17:00 Uhr Feldberg, Luzinfähre & Bootsverleih

12.06.

MI

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle

Führung durch den Japanischen Garten Begehen Sie den wahr gewordenen Traum von Waldemar Keiss - einen japanischen Garten mit traditioneller Bepflanzung und Bebauung. Weitere Infos unter Tel. 039831 2700. 14:00 Uhr Feldberg, Japanischer Garten

Strandgrillbuffet Strandgrillbuffet mit Schwein Pute, diversen Salaten, Dips, Suppe, Gemüse und Beilagen sowie Musik - Unterhaltung von „Anke“. Tel. 039833 22019. 18:30 Uhr Mirow, Strandhotel & Restaurant

Musik am See Engagierte und talentierte Hobbymusiker laden zum unterhaltsamen Abend ein. Anschließend ertönt ein Trompetensolo von Herrn Viehstedt in Garde-Uniform. Tel. 038457 23647. 19:00 Uhr Krakow am See, Seepromenade

"M - der Weg ist das Ziel"

20 Jahre Haus des Gastes - Konzertsommer Röbel/Müritz

Wanderung auf dem MüritzNationalpark-Fernwanderweg (175 km)., Vortrag von Dr. Hans-Jürgen Frank und Günter Raschpichler. Der Eintritt ist frei. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Sveriges Vänner entführt den Zuhörer für eine kurze Weile in das Land der Elche und Bären und lässt das Lebensgefühl der Schweden mit ihrem Humor und ihrer Melancholie erahnen. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

08. 14.

5

4

77

66

3

2

4 KM G E N US S WA NDERN

1

Eine Initiative des Rotary Clubs Waren (Müritz).

25


KONZERTE | LESUNGEN | SHOWS | SPORT FILM | COMEDY | STADTFÜHRUNGEN Mi. bis 05.10. HKB/ Seitenfoyer

05.

die hakabé fotoreihe 11. Ausstellung: NEVERS-NEUBRANDENBURG Foto-Parallele Eröffnung: 05.06.2019, 18:00 Uhr

06.

10:00 Uhr: Öffentliche Generalprobe Neubrandenburger Philharmonie 10. Philharmonisches Konzert: „LIEBESGRÜßE AUS MOSKAU“ Solist: Bernd Glemser, Klavier (artist in residence) Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel

08.

NORDDEUTSCHE ORCHESTERAKADEMIE „Ring ohne Worte“ Dirigent: Kiril Stankow

Do. 19:30 Uhr Konzertkirche

Sa. 19:30 Uhr Konzertkirche

14.

01.

Sa. 16:00 Uhr HKB

02.

So. 19:00 Uhr HKB

TANZAKTION e.V. Sommertanzgala 2019

MARKUS KREBS „Pass auf...kennste den?!“

Open-Air-Fläche Fr. SCOOTER & 19:00 Uhr Gestört aber GeiL Jahnsportforum

14.

Fr. 20:00 Uhr Konzertkirche

15.

ALBERT HAMMOND „Songbook“-Tour Die Klangperlen seines Kompositionskataloges schweben über den Grenzen zwischen (Folk-)Pop, Rock, Country und R&B - seine Konzerte sind ein Ohrenschmaus für verschiedene Generationen!

Open-Air-Fläche Sa. REVOLVERHELD 19:30 Uhr OPEN-AIR-TOUR 2019 Jahnsportforum

Foto-Parallele

26

Foto-Parallele


Mehr auf www.der-mueritzer.de

JUNIecke

TICKET-SERVICE | TOURISTINFO NEUBRANDENBURG Marktplatz 1 | 17033 Neubrandenburg | Tel. 0395 5595-127 | Tel. 0395 19433 | www.vznb.de

19.

Mi. 12:00 Uhr Konzertkirche

21.

Fr. 19:30 Uhr Konzertkirche

Das kleine Orgelkonzert 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die Günther-Weber-Stiftung zur Förderung junger Organisten Organistin: Julia Raasch Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Dresdner Philharmonie Solistin: Julia Fischer, Violine Leitung: Michael Sanderling

- Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr!-

22.

29. NEUBRANDENBURGER Sa. TOLLENSESEELAUF 10:00 Uhr Start Stadthalle

So. 10:00 Uhr

23.

Treff an der Konzertkirche Neubrandenburger Philharmonie Musikalische Radtour 2019

30.

Das kleine Orgelkonzert 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die Günther-Weber-Stiftung zur Förderung junger Organisten Organist: Florian Mausberger

So. 12:00 Uhr Konzertkirche

27


12.06.

MI

Film "Yuli"

14.06. - 16.06. FR-SO 27. Güstrower Stadtfest Das Areal rund um den Marktplatz verwandelt sich an drei Tagen zu einer riesigen Party. Geboten wird ein buntes Programm für Jedermann. 10:00 Uhr Güstrow, Marktplatz

Müritzer Musiktage An diesem Juniwochenende finden verschiedene Benefizkonzerte statt. Der Eintritt ist frei. Die Musiker sammeln Spenden jeweils für verschiedene Projekte. Fr 17 uhr Eröffnungskonzert 17:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Biographie,Spielfilm/E/2018, eine atemberaubende Performance aus Erzählung, Tanz, Musik und Licht, mitreißend und humorvoll, eine Hommage an die Kraft der Kunst. 20:00 Uhr Teterow, THUSCH

13.06.

DO

Hausbootbesichtigung Es werden Hausboote gezeigt und erklärt. Außerdem gibt es eine kleine Revierkunde zum Befahren der Gewässer undInfos zum führerscheinfreien Fahren. Weitere Informationen unter Tel. 03991 121415. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Yachtcharter Schulz

Krabbelgruppe

20 Jahre Haus des GastesMarionettentheater Lindenberg

Treffen für Eltern mit ihren Babys. Moderierte Gesprächsrunden und Austausch in lockerer Runde für die Großen. Erste Begegnungen mit anderen Babys, Sing- und Schoßspiele. Weitere Informationen unter Tel. 03991 180037. 09:30 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte

Das Lindenberger Marionettentheater zeigt: „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ die wahre Geschichte des Birnbaums. Eine Inszenierung für Jung und Alt. Weitere Informationen unter Tel 039931 80113. 16:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

LANDES GRILL-Meisterschaft 15. | 16. Juni

Das Familienevent

Mecklenburg-Vorpommern im Resort Linstow

ab 10 Uhr · Eintritt frei! · Showgrillen mit Verkostung · Tombola: hochwertiger Grill zu gewinnen · Präsentationen von Weber, Broil King u.a. · Spiel & Spaß für Groß & Klein · Leckeres vom Grill und Smoker · »Kids Q« am Samstag: Grill-Wettbewerb für Kids 8–14 Jahre (Anmeldung vor Ort) 28

linstow.vandervalk.de


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

14.06.

FR

Orchideen und Himmelsseen

08. 14.

Der Naturpark-Ranger vermittelt Wissenswertes über die einheimische Pflanzen- und Tierwelt. Tel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

Medienkiste In diesem Kurs können Trickfilme, Hörspiele und Lego-Stories erstellt werden. 16:00 Uhr Neubrandenburg Kunsthaus Mosaik

Müritz BigBand Musiker aus unserer Region eröffnen die Müritzer Musiktage. Freuen Sie sich auf Bigband Klassiker und swingende Unterhaltungsmusik. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

"Echt verboten!" - ein Joachim-RingelnatzProgramm Ein musikalischer Abend mit dem Schauspieler Achim Amme und dem Akkordeonisten Ulrich Kodjo Wendt, Tel. 03991 747790. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Wolfswanderung in der Dämmerung Auge in Auge mit Raubtieren im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Tel. 03843 24680. 21:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

REDAKTIONSSCHLUSS AM 15. MAI 2019 Haben Sie einen interessanten Termin für Juni 2019? Tel. 03991 120200 info@der-mueritzer.de 29


15.06.

SA

Grünmarkt

15.06. - 16.06. SA-SO 28. Peenefest Eine abwechslungsreiche Festmeile mit gut gefülltem Bühnenprogramm. 11:00 Uhr Demmin, Hafen

17.06. - 22.06.MO-SA Matjes-Woche Genießen Sie den Start in eine schmackhafte Matjes-Saison. Mo –Fr jeweils bis 18 Uhr geöffnet, Sa bis 13 Uhr. Weitere Informationen unter www.fischkaufhaus.de. 08:00 Uhr Waren (Müritz), Fischkaufhaus

Hier werden regionale Produkte wie zum Beispiel frischer Räucherfisch, Obst und Gemüse, Backwaren, Honig, Wurst, Wilderzeugnisse sowie Schnittblumen, Topfpflanzen und Stauden angeboten. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz

Kram- und Kunststücke-Markt Die Besucher erwarten Stände von Künstlern, Kunsthandwerkern, Kleinkunstdarstellern, Infostände und Stände von Händlern mit besonderem Verkaufssortiment. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Heilpilz- und Heilkräuterwanderung „Ab in den Wald“ - von Samtfußrüblingen im Winter, hin zu Maipilzen im Frühling, Steinpilze im Spätherbst. Tel. 039831 27329. 10:00 Uhr Feldberg, Kurths Verlag

DRK Zweirad-Tour Kilometergeld sammeln für den guten Zweck bei der Zwei-RadTour. Jung & Alt können mitradeln entlang der Müritz über Rechlin, Röbel, Sietow bis nach Waren 11:00 Uhr Boek, Spielplatz

Chöre, Klänge und Tanz Ein Tagesprogramm aus Musik und Tanz erwartet Sie. Mit dabei sind u.a. das Folkloreensemble Richard Wossidlo, der Müritzchor und die Songwriterin Franziska Günther. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Sommerkonzert

Ein Erlebnis für die ganze Familie Somm erfest am 15. Juni von 11 –18 Uh r

Absolventenverabschiedung der Kreismusikschule Güstrow. Infos unter Tel. 03843 75213. 15:00 Uhr Güstrow, Schloss

Gottesdienst zum Sommeranfang Mit dem Kinderchor der Archeschule unter der Leitung von Christiane Drese. 15:00 Uhr Sietow, Dorfkirche

20 Jahre Haus des Gastes Röbel Götze Eventservice präsentiert: „Kultur im Bürgergarten“ mit Jazz, Kabarett uvm. 17:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Saison 2019 vom 13. Mai bis 28. Juli. Für Tagesbesucher am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. • Ständiges Tagesangebot: Schminken, Basteln, Verkleiden, Spiele • Indianerlehrpfad, Naturquiz • Übernachtung in Tipis auf Anfrage

30

c/o Bio-Bauernhof Peitz Feldweg 3 17194 · Klocksin/Moltzow Tel. 030-921 09 444 www.klax-indianerdorf.de


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Kabarett Herkuleskeule „Freibier wird teurer“ heißt die Katastrophenmeldung, ein irrwitziges Spektakel mit dem Versuch, Sinn und Unsinn dieser aus den Fugen geratenen Welt zusammenzufügen. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst Barlach Theater

16.06.

SO

Gottesdienst zum Sommeranfang Mit dem Kinderchor der Archeschule unter der Leitung von Christiane Drese. 09:30 Uhr Waren (Müritz), St. Marienkirche

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl & Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm und eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Tag der Blasorchester

TRAUMSCHÜFF - Theater auf dem Wasser Eine fantasievolle Theaterreise für Kinder und Familien im Hafendorf Müritz direkt am Ufer mit anschließender Live-Musik bei Sonnenuntergang. 19:00 Uhr Rechlin, Hafendorf Müritz

17.06.

MO

Wanderung: "naturnah wandern" Der Weg führt am Schmalen Luzin entlang durch ein Erosionstal zur ehemaligen Kieskuhle. Weiter geht es durch die Rosenberge mit tollem Blick über Feldberg. Weitere Infos unter Tel. 0151 56019080. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

Kinderatelier Der Kurs „Kinderatelier“ richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahre. Er wird durch die Neubrandenburger Künstlerin Ramona Seyfarth geleitet. Weitere Informationen unter Tel. 0395 77824822. 16:15 Uhr Neubrandenburg Kunsthaus Mosaik

Eröffnet wird der Sonntag vom Warener Blasorchester. Es schließt sich das Jugendblasorchester der Kreismusikschule Müritz an. Den Abschluss bildet das Heeresmusikkorps Neubrandenburg. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Stadtführung

Promenadenkonzert

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel

Lauschen Sie in den Sommermonaten einem Konzert an der idyllischen Krakower Seepromenade. Weitere Infos unter Tel. 038457 22204. 15:00 Uhr Krakow am See, Seepromenade am Hüdenhus

Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Infos unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

18.06.

DI

Erleben Sie bei einer ca. 2 Std geführten Wanderung durch das Tal der Eisvögel die Mecklenburgische Seenplatte. Infos unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

15. 21.

Das große

WASSERSPORT VERGNÜGEN ...für kleinere Gruppen, Familien oder Paare Über 40 Sportboote, Kajütboote und Barkassen Sieben Motorflöße mit 6 PS- und 15 PS-Motoren Tagespreise zwischen 90 € und 130 €, stundenweise Anmietung ist möglich

TIPP:

ß Motorrsfl. /oFloß

max. 10 Pe 110 € Tagespreis ab

Geöffnet vom 01.05. - 30.09. täglich von 10.00 - 18.00 Uhr Kontaktdaten & Vermietung: Bootsvermietung Müritz-Marina GmbH Am Seeufer 73, Waren (Müritz) Tel. 03991 666513 Vermietung Campingplatz Kamerun zur Stillen Bucht 1 Tel. 0171 7302476

31


AFFENWALD-Müritz-Ticket inkl. Schifffahrt/Rundbus & Eintritt Di, Mi, Fr, So | 10.00 bis 18.00 Uhr ZOO-Müritz-Ticket inkl. Schifffahrt/Taxi/Eintritt Sa | 10.00 bis 16.15 Uhr

Ab Mirow – Hafen / Rotdornstraße

Entdeckungsfahrt über 3 Seen Täglich | 11.15 bis 13.25 Uhr | 13.25 bis 15.25 Uhr

Kleine Müritzrundfahrt bis Stadthafen Waren & zurück Täglich | 13.00 bis 14.30 Uhr

BÄRENWALD-Müritz-Ticket / AGRONEUM-Müritz-Ticket

4-Seenfahrt zu den Müritzfischern mit 2 Std. Landgang Do | 12.30 bis 17.30 Uhr

Erlebnisfahrt über 4 Seen zum Wisentgehege, inkl. Eintritt Do | 12.30 bis 17.30 Uhr

7-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 10.00 bis 18.00 Uhr

Di, Mi, Fr, So | 10.00 bis 18.00 Uhr

5-Seenfahrt nach Malchow mit 4 Std. Landgang

Kleine Müritzrundfahrt Täglich | 16.30 bis 17.30 Uhr

Große Müritzrundfahrt in Richtung Röbel/Müritz Täglich | 11.00 bis 13.00 Uhr

Ab Klink Schloss Mai bis September

3-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 12.00 bis 16.00 Uhr

Romantiktour zum Plauer See Täglich | 13.20 bis 14.50 Uhr

Erlebnisfahrt über 4 Seen in Richtung Wisentgehege Damerow Täglich | 11.00 bis 13.00 Uhr | 15.00 bis 17.00 Uhr

5-Seenfahrt nach Waren (Müritz) mit 2 Std. Landgang Täglich | 11.00 bis 17.15 Uhr

Ab Malchow – Stadthafen / Drehbrücke Mai bis September

Bitte beachten Sie auch den Wochenplan im Internet.

Infos Strandstraße 3, 17192 Waren Tel. 03991 66 30 34


Fahrten in der Vorsaison und Nachsaison entnehmen Sie bitte unseren Wochenfahrplänen. Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere AGB´s.

16-Seenfahrt nach Rheinsberg, Schleusung, 2 Std. Landgang, Mai bis Sep. Di, Sa | 10.00 bis 18.00 Uhr 5-Seenfahrt ins Seerosenparadies, Juli bis August Täglich | 10.00 bis 12.00 Uhr | 16.00 bis 18.00 Uhr

Ab Neustrelitz – Stadthafen Mai bis September

Erlebnisfahrt über 4 Seen zum Wisentgehege, inkl. Eintritt Do | 11.30 bis 18.00 Uhr

4-Seenfahrt zu den Müritzfischern mit 2 Std. Landgang Do | 11.30 bis 18.00 Uhr

BÄRENWALD-Müritz-Ticket / AGRONEUM-Müritz-Ticket AFFENWALD-Müritz-Ticket inkl. Schifffahrt/Rundbus & Eintritt Di, Mi, Fr, So | 09.30 bis 18.15 Uhr

Kleine Kanalfahrt zur Eldenburger Bucht Täglich | 15.30 bis 16.30 Uhr

Müritz- & Kanalfahrt Täglich | 14.00 bis 15.30 Uhr

Große Müritzrundfahrt in Richtung Röbel/Müritz Täglich | 10.30 bis 13.30 Uhr

Entdeckungsfahrt über 3 Seen Täglich | 10.00 bis 12.00 Uhr | 12.00 bis 14.00 Uhr 14.15 bis 16.15 Uhr || ab Kietzbrücke: 13.15 bis 15.15 Uhr

Ab Waren (Müritz) – Stadthafen Mai bis September

5-Seenfahrt ins Seerosenparadies, Mai bis Oktober Täglich | 14.00 bis 16.00 Uhr

7-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 09.30 bis 18.15 Uhr

la w.b w w

u

i ss -w e

e- f ott e

5-Seenfahrt mit Schleusungen in den Drewensee Do | 10.30 bis 16.00 Uhr

.de

2-Seen- & Kanalfahrt mit Schleusung über Wesenberg Mi, Sa | 10.30 bis 14.00 Uhr | 14.00 bis 17.00 Uhr

2-Seen- & Kanalfahrt mit Schleusung zur Woblitz Di, So | 11.00 bis 13.00 Uhr | 14.00 bis 16.00 Uhr

Kleine Seenrundfahrt auf dem Zierker See Di, So | 16.30 bis 17.30 Uhr

4-Seenfahrt in Richtung Diemitzer Schleuse, Mai bis Oktober Täglich | 12.00 bis 14.00 Uhr

5-Seenfahrt nach Malchow mit 4 Std. Landgang Di, Mi, Fr, So | 09.30 bis 18.15 Uhr


18.06.

DI

Tauchereinsatz im Tiefenbecken Beobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Weitere Infos unter Tel. 03991 63368 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Kreativ Kids Die Kinder machen vielfältige Erfahrungen mit Materialien und Techniken, sie begegnen der fantastischen Welt der Kunst und darin sich selbst. Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahre. 16:15 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Geschichten mit dem Fährmann Je nach Wetterlage erwartet Sie der Fährmann persönlich im gemütlichen Fährladen oder führt Sie mit dem flüsterleisen Elektroboot "Anna Lena 2"zu den geheimnisumwobenen Stellen auf dem See. 17:00 Uhr Feldberg, Luzinfähre & Bootsverleih

"Waren (Müritz) einst und jetzt" 800 Jahre Stadtgeschichte von der slawischen Siedlung zum Heilbad, Vortrag mit Jürgen Kniesz, Leiter des Stadtgeschichtlichen Museums. Der Eintritt ist frei. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Der Müritznationalpark - Oase vor der Haustür Erfahren Sie interessantes über dieses Naturreservat. Tel. 039931 80113. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes 34

19.06.

MI

Kinderumwelttag Traditionell werden Kinder aus der Müritz-Region an rund 30 Aktionsständen verschiedenster regionaler Aussteller unsere Natur und Umwelt genau unter die Lupe nehmen. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Die Nationalpark-Radtour Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen Beobachtungen machen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477917. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Infos unter Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle

Die Original Wolga-Kosaken Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie virtuosen Instrumental-Solisten präsentieren die Wolga Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem Schatz russischer Lieder. 19:30 Uhr Mirow, Johanniterkirche Mirow

Konzertsommer Röbel/Müritz Um es einmal mit den Worten der "Imitatoren" zu sagen - so nah dran am Original gibt es nicht noch einmal in Deutschland. Fast wie das Original singt Jens, Lieder von Jens. 20:00 Uhr Röbel/Müritz. Haus des Gastes

Fledermausführung Interessantes aus der Welt der heimischen Fledermäuse in einer ca. 3 km langen Führung mit Batdetektor und Taschenlampe. Weitere Informationen unter Tel. 039831 2700. 21:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

20.06.

DO

Filmcafé: „Der Junge muss an die frische Luft“

Geführte Wanderung um den Tiefwarensee

Literaturverfilmung/Drama, D, 2018. FSK ab 6 Jahren. Mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Infos auf www.kino-astoria.de oder unter Tel. 03394 433813. 14:00 Uhr Wittstock, Kino Astoria

Durchwandern Sie die städtisch geprägte Landschaft am Stüde, die wildromantische Wolfsschlucht und genießen Sie vom Seebalkon den malerischen Ausblick auf die Stadt. Infos unter Tel. 03991 7477910. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Im Reich des "Moorochsen" Tief schallen sie durch das Schilf, die dumpfen Balzrufe der Rohrdommel. Doch was passiert, wenn diese Gebiete in landwirtschaftliche Nutzflächen umgewandelt werden? 17:00 Uhr Roggentin, Müritz Nationalpark Information Blankenförde


Mehr auf www.der-mueritzer.de Projekt1_Layout 1 07.02.18 11:25 Seite 1

JUNIecke

15. 21.

35


20.06.

DO

Abendwanderung zum Kesselmoor

20.06. - 23.06.DO-SO Warener Sommerakademie Dozentenkonzert in der Dorfkirche Zettemin an der historischen Matthias-FrieseOrgel von 1780. Anmeldung an musik@stgeorgen-waren.de. www.stgeorgen-waren.de 19:00 Uhr Waren (Müritz)

21.06. - 23.06. FR-SO Trödelmarkt Alle Flohmarktfreunde können Trödel, Antiquitäten, Sammlerstücke, Kinderkleidung und alles, was dazu gehört, besichtigen und natürlich kaufen. 09:00 Uhr Malchow, Volksfestplatz

Entdecken Sie mit unserem Ranger den Wald und die Moore bis zum Ufer der Müritz und lassen Sie sich von der abendlichen Stimmung im Moor verzaubern. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Parkplatz an der „Pension zur Fledermaus“

10 Jahre Faltenradio Zum 10-jährigen Jubiläum präsentiert das Weltmusikensemble ein vielseitiges Programm im unverwechselbaren Klang. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de 19:30 Uhr Landsdorf, Kornspeicher

Die große Abschiedstournee Das David Orlowsky Trio verabschiedet sich im Sommer 2019 nach 20 gemeinsamen Bühnenjahren von seinem Publikum. Wohl kaum ein anderes Ensemble hat die Tradition der Klezmermusik auf faszinierendere Weise fortgeführt. www.festspiele-mv.de. 20:00 Uhr Dargun, Kloster- und Schlossanlage

21.06. Orchideen und Himmelsseen

Der Naturpark-Ranger vermittelt Ihnen Wissenswertes über die einheimische Pflanzen- und Tierwelt sowie über die Feldberger Seen. Weitere Informationen unter Tel. 039831 2700. 10:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

familiär - regional - naturnah - einfach l(i)ebenswert!

36

FR


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Fisch Spa – Das Erlebnis

Barbecue-Freitag

Eine Pediküre der Extraklasse im Fußfisch-Spa. Heute mit besonderer Wellnessüberraschung zu jedem Fisch Spa. Weitere Informationen unter Tel. 03991 6325771. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Grillspezialitäten, hausfrische Salate und Desserts auf der Sonnenterrasse. Witterungsabhängig. Alternativ im Restaurant. Weitere Informationen unter Tel. 038456 6692100. 17:00 Uhr Serrahn, Van der Valk Golfhotel

Nähwerkstatt Kinder ab 8 Jahren lernen in der Nähwerkstatt den Umgang mit der Nähmaschine. Wie näht und gestaltet man seine eigene Handytasche, einen Rock und vieles mehr? Weitere Informationen unter Tel. 0395 77824822. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

25 Jahre Festspielscheune Ulrichshusen Eine Erinnerung an das erste Konzert in der Festspielscheune im Jahr 1994. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 18:00 Uhr Ulrichshusen, Schloss Ulrichshusen

Orchesterkonzert mit Julia Fischer Die Dresdner Philharmonie mit Julia Fischer und Michael Sanderling. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Welcome - Daniel Hope Daniel Hope präsentiert als Music Director sein neues Orchester aus San Francisco. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Ulrichshusen, Festspielscheune

37

15. 21.


21.06.

FR

AQUILONE - Konzert mit dem Trio Lumimare Das Trio mit Michaela Neuwirth, Sibylle Friz und Mathias Schabow interpretiert ausschließlich Eigenkompositionen zwischen Klassik, Jazz und Improvisation aus der Feder von Mathias Schabow. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Wolfstour zur Sommersonnenwende Auge in Auge mit Raubtieren: Bei der Wolfswanderung ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche in der Abenddämmerung inkl. Umtrunk in der Raubtier-WG. Tel. 03843 24680. 21:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

22.06.

SA

Grüner Markt Je nach Jahreszeit werden frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und vieles mehr aus der Region angeboten. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

6. OS Beach Cup

29. Tollenseseelauf

Beach-Soccer, Beach-Volleyball, Junior-Fußball, Sommer-Biathlon und StandUp Paddling. Ca.15 Uhr Neptunfest, am Abend geht es dann mit der BEACH-PARTY weiter. Live dabei: Heizraum. Der Eintritt ist frei. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Volksbad

Gelaufen werden können Staffeln oder man ist als Einzelläufer dabei. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5665377. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Kulturpark

OrgelTour "Orgelgenuss Malchiner Umland" "Hier wird GENUSS großgeschrieben". Fahrradtour ab Malchin nach Basedow, Zettemin, Gielow und zurück nach Malchin. Weitere Infos unter Tel. 03843 769361. 09:00 Uhr Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle

Heilpilz- und Heilkräuterwanderung „Ab in den Wald“ - von Samtfußrüblingen im Winter, hin zu Maipilzen im Frühling, Steinpilze im Spätherbst. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 039831 27329. 10:00 Uhr Feldberg, Kurths Verlag

Orgeltour mit Genuss

Mittsommerremise: Schloss Mirow

Erstmalig in diesem Jahr präsentiert der ADFC-MV in Zusammenarbeit mit dem Güstrow Tourismus e.V. unter dem Motto „Mit allen Sinnen genießen“ klingende Kirchenschätze für Auge und Ohr. 09:00 Uhr Malchin, Bahnhof

Nach Herzenslust im Schlossgarten vor dem Mirower Schloss speisen und das spannende Programm mit Theatereinlagen der „Artistokraten“ mit Musik und Führungen genießen. 10:00 Uhr Mirow, Schloss MIrow

38

Solarbootfahrt durch das Flusstalmoor Genussvolle Ausflugsfahrt mit dem Solarboot von Verchen nach Trittelwitz zum Landgasthof mit unterhaltsamer und spannender Naturführung über das Niedermoor im Naturpark. 10:30 Uhr Verchen, Wasserwanderrastplatz

Mittsommerremise: Schloss Kummerow Führungen durch die neue Dauerinstallation „Hotel Raketa“ mit Kaffee und Kuchen. Anschließender Start der E-Bike-Tour nach Pohnstorf. 14:00 Uhr Kummerow, Schloss Kummerow

Mittsommerremise: Gutshaus Penzlin Flanieren im Park am See. Stündlich Hausführungen mit Angaben zur Sanierung und Geschichte des Hauses. Gespräche am Feuerkorb mit den Eigentümern bei Snacks und Getränken. 15:00 Uhr Meyenburg, Gutshaus Penzlin

Mittsommerremise: Kavaliershaus Schloss Blücher Hausführung durch das Kavaliershaus, durch die Parkanlage des Schlossensembles und zu den Bauten und Naturdenkmälern des Ortes mit den Architekten und Eigentümern des Kavaliershauses. 15:00 Uhr Fincken, Kavaliershaus Schloss Blücher


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

22. 28.

HEILBAD WAREN (MÜRITZ)

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstraße 70 · 17192 Waren (Müritz) Tel. 03981 2871-0 · www.drk-msp.de

39


22.06.

SA

Mittsommerremise: Schloss Retzow

22.06. - 23.06. SA-SO 28. Jahrmarkt 2-tägiger Kunsthandwerkermarkt mit vielfältiger Kultur. Weitere Informationen unter Tel. 03965 211331. 10:00 Uhr Klempenow, Burg Klempenow

Mittsommerpaddeln auf der Peene Erleben Sie die Peene von ihrer wildromantischen Seite und genießen Sie dieses zauberhafte Flusstal in den Abendstunden. Weitere Informationen unter Tel. 0174 1652915. 11:00 Uhr Verchen, Kanustation

22.06. - 30.06. SA-SO Moorwoche Tauchen Sie ein in die Welt der Moore - Westeuropas größtes Niedermoorgebiet am Kummerower See erwartet Sie. Weitere Informationen unter Tel. 039931 5380. 10:00 Uhr Kummerow, Kummerower See

Fortlaufende Führungen durch das Gebäude mit einem historischen Abriss und Erklärungen zur Sanierung und neuen Nutzung. 15:30 Uhr Rechlin, Schloss Retzow

Welcome - Daniel Hope

Mit der großen Flottenparade der Weißen Flotte Müritz findet wieder die alljährliche Sommersonnenwendefeier statt diesmal mit der New Generation-Partyband "Hashtag". 19:00 Uhr Waren (Müritz), Strandresort Klink

Eine musikalische Folk and Rock- Reise

Daniel Hope präsentiert als Music Director sein neues Orchester aus San Francisco. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 16:00 Uhr Stolpe bei Anklam, Haferscheune

Spielend und auf ihre charmante Weise nehmen Eastham und Wells vom ersten Ton an ihr Publikum mit auf eine musikalische Folk and Rock-Reise mit Keltischen Untertönen. 19:00 Uhr Malchin OT Remplin, Schlosskapelle

Mittsommerremise: Gut Wolkwitz

Küchenchef Robert Bluhm und sein Team laden zum Midsommer Krebsessen in Fischers Küche am Müritzeum ein. Plätze zu diesem Genießer-Event sind für 55 € p.P. inkl. Wein und Wasser, buchbar. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Fischers Küche

Wolkwitz liegt in der reizvollen Landschaft östlich des Kummerower Sees. Entdecken Sie bei der Hausführung das Gutshaus, ein zweigeschossiger Putzbau in klassizistischer Architektur. 16:00 Uhr Borrentin, Gut Wolkwitz

Mittsommerremise: Gutshaus Ludorf Führungen durch das Ludorfer Gutsensemble mit Besichtigung der Ludorfer Oktogonkirche. 16:00 Uhr Ludorf, Gutshaus Ludorf

10 Jahre Faltenradio Zum 10-jährigen Jubiläum präsentiert das Weltmusikensemble ein vielseitiges Programm im unverwechselbaren Klang. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de 18:00 Uhr Prebberede, Schlosspark

40

Müritz in Flammen

Midsommer Krebsessen

Sommerlesung mit Wladimir Kaminer "Die Kreuzfahrer" Mit Witz und Neugier erzählt Wladimir Kaminer in seiner Sommerlesung von seinen urkomischen Erlebnissen als Kreuzfahrer. Weitere Infos unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst Barlach Theater

Müritz-Saga Ratsherr, Rächer und Rebell Nachdem der Hexenwahn an der Müritz erst einmal gebannt scheint, will der boshafte Landmarschall nun auch die letzten freien Bauern enteignen lassen. Doch ihm stellt sich ein junger Mann entgegen. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

30% Rabatt auf 1 Textilartikel

Bei Abgabe dieses Coupons in einer der teilnehmenden Filialen erstatten wir Ihnen beim Kauf eines nicht reduzierten oder rabttierten Textilarikels Ihrer Wahl einmalig 30% Rabatt. Je Kunde ist pro Einkauf nur ein Coupon einlösbar. Dieser Coupon ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar. Kopien oder Computerausdrucke werden nicht akzeptiert. Der Coupon muss mit der zu bezahlenden Ware abgegeben werden.

2

012325

22. 28.

810002

gültig bis 31.07.2019

r e m m o S

in Sicht

Auch sonntags geöffnet!*Bäderregelung

*im Rahmen der

n

jeweilig gültige

Waren a.d. Müritz Strelitzer Str. 36

kaufhaus-stolz.com

41


42


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

23.06.

SO

Musikalische Radtour Die Route führt diesmal von Neubrandenburg über Burg Stargard und Cölpin nach Rühlow. Eine musikalische Zwischenrast gibt es am Haflingerhof Hänisch. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Solarbootfahrt durch das Flusstalmoor Genussvolle Ausflugsfahrt mit dem Solarboot von Verchen nach Trittelwitz zum Landgasthof mit unterhaltsamer und spannender Naturführung über das Niedermoor im Naturpark. 10:30 Uhr Verchen, Wasserwanderrastplatz

Schlossgartenfest Ein buntes Volksfest mit Kinderprogramm, Bastelangeboten, vielfältigem Bühnenprogramm, Schaustellern, Fahrgeschäften und kleiner Händlermeile. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 11:00 Uhr Stavenhagen, Schlossgarten

Darguner Musiksommer Im Mittelpunkt dieses Konzertprogrammes steht der seit über 200 Jahren beliebte Wiener Walzer. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 039959 22381. 16:00 Uhr Dargun, Kloster- und Schlossanlage

Carlo kummt in Katalog Carlo Kanitzke ist leidenschaftlicher Hypochonder, der immer mit einem Bein bereits im Grabe stehend, seine Frau Sissi ständig auf Trab hält. Infos unter Tel. 0395 5699832. 16:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

Sommerlesung mit Wladimir Kaminer "Die Kreuzfahrer"

Wellness-Erlebnis Fisch Spa

Mit Witz und Neugier erzählt Wladimir Kaminer in seiner Sommerlesung von seinen urkomischen Erlebnissen als Kreuzfahrer. Weitere Infos unter Tel. 0395 4555666. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Güterbahnhof

Müritz-Saga Ratsherr, Rächer und Rebell Nachdem der Hexenwahn an der Müritz erst einmal gebannt scheint, will der boshafte Landmarschall nun auch die letzten freien Bauern enteignen lassen. Doch ihm stellt sich ein junger Mann entgegen. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne

24.06.

MO

Wo die Havel entspringt In der Nähe von Ankershagen, an der Wasserscheide zwischen Nord- und Ostsee, liegt das Quellgebiet der Havel. Kommen Sie und erfahren Sie mehr über die Entstehung dieser Landschaft. 10:00 Uhr Ankershagen, Gutshaus Friedrichsfelde

Solarbootfahrt durch das Flusstalmoor Genussvolle Ausflugsfahrt mit dem Solarboot von Verchen nach Trittelwitz zum Landgasthof mit unterhaltsamer und spannender Naturführung über das Niedermoor im Naturpark. 10:30 Uhr Verchen, Wasserwanderrastplatz

Pediküre der Extraklasse. Im Fußfisch Spa kann man in wohliger Atmosphäre die Beine und die Seele baumeln lassen. Weitere Informationen auf www.präventionshaus.de oder unter Tel. 03991 6325771. 10:30 Uhr Waren (Müritz), Präventionshaus

Willkommen Gästebegrüßung Diavortrag für die Gäste der Feldberger Seenlandschaft mit Hinweisen für Freizeitgestaltung, Ausflugziele und Wissenswertes über die Feldberger Seenlandschaft, Land und Leute. 17:00 Uhr Feldberg, Touristinformation

Moorgeisterroute Die Moorgeisterroute verbindet die typischen Landschaftsmerkmale der Mecklenburgischen Schweiz und ermöglicht, dass das Malchiner Moor in verschiedenen Erscheinungsformen zu erfahren ist. 17:00 Uhr Malchin, Kalensches Tor

Stadtführung Ein unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

25.06.

DI

Die Nationalpark-Radtour Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen Beobachtungen machen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477917. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes 43

22. 28.


25.06.

DI

An das Ostufer der Müritz Orchideen im Frühjahr, Enzian im Herbst, es erwartet Sie eine reizvolle Führung in eine fast unberührte Landschaft, in deren Stille Sie nicht nur See- und Fischadler entdecken können. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzhof

Katja´s Kaffeeklatsch „Katjas Kaffeeklatsch“ ist eine neue Unterhaltungsreihe. Einmal im Monat können Sie es sich im Hotel bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen. 15:00 Uhr Güstrow, Hotel am Schlosspark

Kurkonzert mit dem Müritzchor Der gemischte, mehrstimmige Chor mit dem Chorleiter Mario Wagner konzertiert mit seinem Repertoire aus Klassik, Film- und Musical-Melodien, regionalen und zeitgenössischen Liedern. 15:00 Uhr Waren (Müritz), Kurzentrum

26.06.

MI

Krabbelgruppe Treffen für Eltern mit ihren Babys. Moderierte Gesprächsrunden und Austausch in lockerer Runde für die Großen. Erste Begegnungen mit anderen Babys, Sing- und Schoßspiele. Tel. 03991 180037. 09:30 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Wir suchen die Ursprünge der Nationalparkidee und schauen in die Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft einer einzigartigen Landschaft. Tel. 039824 2520. 11:00 Uhr Speck, Bushaltestelle 44

Am Landeszootag nicht im Drüben fischen Wieso brauchen Schildkröten eigentlich keine Taucherflasche und warum besitzt der Wels Schnurhaare wie eine Katze? 6 € pro Person. Weitere Informationen unter Tel. 03991 633680. 15:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Moorgeisterroute Die Moorgeisterroute verbindet die typischen Landschaftsmerkmale der Mecklenburgischen Schweiz und ermöglicht, dass das Malchiner Moor in verschiedenen Erscheinungsformen zu erfahren ist. 17:00 Uhr Malchin, Kalensches Tor

"Der Trafikant" Bruno Ganz als Sigmund Freud. Filmvorführung in Kooperation mit dem Filmclub Güstrow und dem Theaterförderverein. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst Barlach Theater

Müritz-Saga Ratsherr, Rächer und Rebell Nachdem der Hexenwahn an der Müritz erst einmal gebannt scheint, will der boshafte Landmarschall nun auch die letzten freien Bauern enteignen lassen. Doch ihm stellt sich ein junger Mann entgegen. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne

Konzertsommer Röbel/ Müritz Ein Chanson Abend, leidenschaftlich, zweifelnd, temperamentvoll, kühl und augenzwinkernd. Weltbekannte Lieder von Barbara und Edith Piaf werden in Erinnerung gerufen. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

27.06.

DO

Krabbelgruppe Treffen für Eltern mit ihren Babys. Moderierte Gesprächsrunden und Austausch in lockerer Runde für die Großen. Erste Begegnungen mit anderen Babys, Sing- und Schoßspiele. Tel. 03991 180037. 09:30 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte

Hausbootbesichtigung Es werden Hausboote gezeigt und erklärt. Außerdem gibt es eine kleine Revierkunde zum Befahren der Gewässer und Infos zum führerscheinfreien Fahren. Tel. 03991 121415. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Yachtcharter Schulz

Abendwanderung zum Kesselmoor Entdecken Sie mit unserem Ranger den Wald und die Moore bis zum Ufer der Müritz und lassen Sie sich von der abendlichen Stimmung im Moor verzaubern. Tel. 039824 2520. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Parkplatz an der „Pension zur Fledermaus“

"Anatevka Fiddler on the Roof" Musical in zwei Akten, basierend auf den Geschichten von Sholem Alejchem. www.schlossfestspiele-schwerin.de. 20:00 Uhr Schwerin, Alter Garten


Mehr auf www.der-mueritzer.de

JUNIecke

22. 28.

Jetzt in unserem Onlineshop bestellen. WWW.MUERLI.DE

Verbunden mit der Region – MÜRLI erhalten Sie übrigens auch in allen EDEKA Märkten in Waren (Müritz), Röbel, Mirow und Neustrelitz. Firmensitz seit 2014 in 17192 Klink / Müritz 45


Rückbildung und Rückenstärkung

29.06. - 30.06. SA-SO 26. Fischerfest Mit buntem Kinderprogramm, Fischerbootrennen, Tanzgruppen und Modenschau. Samstagabend Musik mit DJ und Live-Band und Feuerwerk. 10:00 Uhr Alt-Schwerin, Fischerei

28.06.

FR

Gymnastische Übungen zur Stärkung der Rücken- und Beckenbodenmuskulatur für das körperliche Wohlbefinden nach Schwangerschaft und Geburt. Anmeldung Tel. 03991 180037. 10:00 Uhr Waren (Müritz), ISBW Familienbildungsstätte

Auf die Trommel, fertig, los

Kinder-Spezial: Wolfswanderung in der Dämmerung

Das Kinder- und Familienkonzert zum Staunen, Zuhören und Mitmachen. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 16:00 Uhr Ulrichshusen, Festspielscheune

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 20:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

Müritz-Saga Ratsherr, Rächer und Rebell

46

Nachdem der Hexenwahn an der Müritz erst einmal gebannt scheint, will der boshafte Landmarschall nun auch die letzten freien Bauern enteignen lassen. Doch ihm stellt sich ein junger Mann entgegen. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne

Wolfswanderung in der Dämmerung


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Infos unter Tel. 03843 24680. 21:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

29.06.

SA

Antik- und Trödelmarkt Im Herzen Alt Schwerins gelegen ist der Antik- und Trödelmarkt die erste Adresse für Neugierige, Schatzsucher und Antiquitätenfreunde. Das Motto ist dabei Programm: Garantiert keine Neuware. 09:00 Uhr Alt-Schwerin, Agroneum

Grünmarkt Hier werden regionale Produkte wie zum Beispiel frischer Räucherfisch, Obst und Gemüse, Backwaren, Honig, Wurst, Wilderzeugnisse sowie Schnittblumen, Topfpflanzen und Stauden angeboten. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz

29. 30.

Größte Auswahl

an der Müritz

VERLEIH ÜBER 200 MIETRÄDER & E-BIKES AUCH ONLINE-RESERVIERUNG

REPARATUR VERKAUF 1.000 RÄDER & E-BIKES

Kram- und Kunststücke-Markt

SOWIE ZUBEHÖR & TEILE

Die Besucher erwarten Stände von Künstlern, Kunsthandwerkern, Kleinkunstdarstellern, Infostände und Stände von Händlern mit besonderem Verkaufssortiment. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

WWW.ZWEIRAD-KARBERG.DE

12. DRK-Bergringlauf Ein sportliches Event mit ganz viel Spaß und Ehrgeiz, das inzwischen zur Tradition geworden ist. 10:00 Uhr Teterow, DRK Bildungszentrum

29.06.

SA

Lange Str. 45-46 · Waren (Müritz) · Tel. 03991 666 080 ÖFFNUNGSZEITEN Mo - Fr 9 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr Sonntags-/ Feiertagsverleih 1. Mai - 2. Sep. · 9.30 - 11.30 Uhr Leihradrückgabe Mo - So bis 18 Uhr 47


Golf-Schnupperkurs Beim kostenlosen Golf-Schnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Weitere Informationen unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst Barlach Theater

Großes Kinderfest

Barrierefreie Wolfswanderung in der Dämmerung

Spiel und Spaß für Groß und Klein mit Ninja Action Trail, 4-er Bungeeanlage, Hüpfburgen, Kinderschminken, Bastelstraße u.v.m.. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 039932 82186. 13:00 Uhr Untergöhren, Strandwiese

Dr. Mark Benecke Insekten auf Leichen Der Kriminalbiologe widmet sich

Die Besucher gehen mit einem Experten in der Abenddämmerung auf Spurensuche. Besonders für mobil eingeschränkte Personen geeignet. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 03843 24680. 20:30 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

30.06.

SO

Im Herzen Alt Schwerins gelegen ist der Antik- und Trödelmarkt die erste Adresse für Neugierige, Schatzsucher und Antiquitätenfreunde. Das Motto ist dabei Programm: Garantiert keine Neuware. 09:00 Uhr Alt-Schwerin, Agroneum

Fischers Sonntags-Brunch Beginnen Sie den Sonntag in unserem gemütlichen Ambiente und lassen Sie sich durch unser reichhaltiges Brunch verwöhnen. Weitere Informationen unter Tel. 03991 15340. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Fischers Küche

Wiesenfest im Wildpark-MV Ab in die Ferien mit dem Wiesenfest im Wildpark-MV.

Antik- und Trödelmarkt

TIPP

FÜR NATURL

IEBHABE

48

R


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Mit freundlicher Unterstützung der Ostseesparkasse Rostock. Zahlreiche Mitmach-Aktionen. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 11:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

Drama, D, 2019. FSK ab 6 Jahren. Weitere Informationen auf www.kino-astoria.de oder unter Tel. 03394 433813. 18:00 Uhr Wittstock, Kino Astoria

viel Spaß in und mit der Natur erkunden wir unsere Umgebung und lernen sie besser kennen. 15:30 Uhr Blankenförde, Parkplatz Campingplatz am Hexenwäldchen

Thomsdorfer KUNSThandwerkermarkt

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg

Open Air im Schlosspark

In gemütlicher Atmosphäre über den Hof schlendern und das eine oder andere Unikat finden. Weitere Informationen unter Tel. 03988986241. www.kunsthandwerkerhofthomsdorf.de 11:00 Uhr Boitzenburger Land, Kunsthandwerkhof Thomsdorf

Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl und Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm & eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. 13:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Kino für Kenner: Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit

Natur-Erlebnis-Führung

Götz Alsmann singt Jazz- und Swingschlager, während Bariton Thomas Quasthoff sein Programm präsentiert. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 16:00 Uhr Göhren-Lebbin, Schlosspark Fleesensee

Naturerlebnis mit allen Sinnen. Durch gemeinsame Spiele und

49

29. 30.


Gabriele Schulz Farbe bekennen

AUSSTELLUNGEN & LESUNGEN Barlach - jung gesehen Der Blick einer jüngeren Generation auf einen der wichtigsten deutschen Bildhauer der Moderne. Tel. 03843 844000. Bis 16.06.2019 Güstrow, AusstellungsforumGraphikkabinett

Ausstellung HOMMAGE Á RINGELNATZ

Großformatige Unikate, Malereien auf Papier und Handzeichnungen. Die von einer expressiven, mitunter von kühner Farbigkeit geprägten Werke haben eine große Intensität. Bis 09.09.2019 Neubrandenburg, Kunstsammlung

Fotoausstellung Naturerlebnisse an der Mecklenburgischen Seenplatte von Frank Liebig mit der Kamera festgehalten. Weitere Infos unter Tel. 039931 80113. Bis 15.11.2019 Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Malerei und Zeichnung vom deutschen Maler und Grafiker Feliks Büttner, der bekannt wurde durch den Entwurf des „Kussmunds“ der AIDA-Kreuzfahrtschiffe. Weitere Infos unter Tel. 03996 172657. Di-Fr 10-13 Uhr/14-18Uhr Sa 10-16 Uhr. Bis 22.06.2019 Teterow, Galerie

"Im Zeichen der Zartheit"

Fotoausstellung Moments of Jazz

Eine liebevolle Sammlung der Stadtentwicklung seit Gründung erster Siedlungen bis heute mit vielen Exponaten aus der sogenannten Gründerzeit. Mo - Fr von 9 bis 16 Uhr. Sa/So von 14 bis 17 Uhr. Bis 23.02.2020 Waren (Müritz), Stadtgeschichtliches Museum

In dieser Ausstellung präsentiert Gerhard Metzschker nun seine schon ab 2004 gestaltete und ständig aktualisierte Kollektion aus der Jazz-Szene. Bis 30.06.2019 Malchow, Seniorenzentrum "Dr. Hans Heydemann"

Personalausstellung "Gunter Rambow Plakate Oper Frankfurt" Eine Personalausstellung über Gunter Rambow, einer der wichtigsten deutschen Grafikdesigner des 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen unter Tel. 03843 769122. Bis 01.09.2019 Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle 50

Die neuen Gemälde von Daniela Friederike Lüers stehen ganz im Zeichen der Sinnlichkeit und sind im Barocksaal zu sehen. www.daniela-lueers.de. Bis 01.01.2020 Ludorf, Romantik Hotel Gutshaus Ludorf

Die Warener Stadtentwicklung

FÜHRUNGEN Adlersafari Es geht hinaus in den Nationalpark, wo ihr die Lebensräume der Adler kennenlernt und ihnen vielleicht begegnet. Tel. 03991 668849. Bis 30.09.2019 Kargow OT Federow, Nationalpark-Information

Historische Stadtführung Entdecken Sie mit uns die schönsten Plätze unserer Stadt und hören Sie interessante Geschichten zur Entstehung. Weitere Informationen unter Tel. 03991 7477916. Bis 30.09.2019 Waren (Müritz), Touristinformation

0.

Öffentliche Stadtführung Der Stadtführer zeigt Ihnen das Schloss von außen, den Dom von innen sowie die historische Altstadt. Tel. 03843 681023. Bis 31.10.2019 Güstrow, Touristinformation

Tiershow "Papagei, Pelikan und Co." Die fantasievolle Bühne ist Schauplatz der bunten Flugshow und ist vor allem für Kinder sehr unterhaltsam, denn hier werden sie ein aktiver Teil vom Programm. Weitere Infos unter Tel. 038221 265. Bis 01.11.2019 Marlow, Vogelpark

SHOPPING Karls schöne Erdbeer-Zeit Täglich frische Erdbeeren, leckere Erdbeergerichte, tolle Erdbeerprodukte und sommerliche Atmosphäre. Weitere Informationen unter Tel. 038202 4050. Bis 07.09.2019 Rövershagen, Karls Erdbeerhof


Mehr auf www.der-mueritzer.de

JUNIecke


FREIZEITecke „Altes Gutshaus“

Federow

HOTEL · RESTAURANT GARTENTERRASSE MIT SEEBLICK

Nationalpark Aktuell Direkt am MüritzNationalpark und am See

Fürstlich wohnen zu soliden Preisen Täglich geöffnet ab 10.59 Uhr Durchgehend warme Küche von 11.59 bis 20.30 Uhr Regionale Küche und Grillspezialitäten sowie Fisch-, Fleisch- & Wildspezialitäten aus heimischen Wäldern und Seen Familienfeiern, Klassentreffen, Hochzeiten und Feiern zu allen Anlässen

Viele leckere Gerichte mit frischem Spargel.

5 km von Waren (Müritz) entfernt 17192 Federow · Tel. 03991 674980 Inh. Simone Rattmann · Am Park 1 www.Gutshaus-Federow.de

Hausgemachte Spezialitäten

Gaststätte Pension Radler-Rast in Federow

direkt am Eingang Müritz Nationalpark

Streichelzoo & Kinderspielplatz

Tel. 03991 670038 www.diebuntekuh.com 52

INFORMATIONEN AUS DEM MÜRITZ-NATIONALPARK

JUNI 2019

Schatztruhe für Vielfalt und zu Besuch bei den „Moorochsen“ Der Müritz-Nationalpark schützt neue Wildnis. Hier hat alles seine Zeit. Jede Eintagsfliege, jeder Urwald-Baum und jeder Mensch bekommen die Zeit, die sie brauchen. Hier finden Prozesse statt, die wir sonst in der Landschaft außer Kraft setzten. Das macht den Müritz-Nationalpark zu einer Landschaft, in der wir viel lernen können. Unsere Ranger nehmen Sie im Juni mit zu spannenden Wanderungen, auf denen Wissenswertes vermittelt wird und ein Naturerlebnis garantiert ist. Entdecken Sie die Vielfältigkeit der Natur vor Ihrer Haustür! Gefräßige Löwen lauern am Wegesrand, Flugkünstler gaukeln durch die Luft, Vögel des Glücks trompeten zum Abend. Nehmen Sie ein Fernglas mit! Am Ostufer der Feisneck warten wahre Schätze auf ihre Entdeckung. Seltene Orchideen, parasitierende Sommerwurz oder duftender Thymian verzieren die Wiesen entlang des Seeufers. Die Landschaft um die Feisneck ist eines der artenreichsten Gebiete des Müritz-Nationalparks. Zur Abenddämmerung begleiten Sie unsere National-

park-Ranger zu den Wäldern und Mooren südlich von Waren. Hier leben wahrhaft heimliche Tiere. Schlangen tanken die letzte Sonnenenergie des Tages und lassen sich dabei mit viel Ruhe und Geduld beobachten. Im Reich des „Moorochsen“ erfahren Sie Wissenswertes über die Wiederherstellung des natürlichen Wasserhaushaltes zur Regenerierung der Moore rund um den Zotzensee. Das Projektgebiet hat ferner besondere Bedeutung als Brutplatz für die Große Rohrdommel sowie den Fischadler, der hier eine der höchsten Populationsdichten in Mitteleuropa aufweist. Tief schallen die dumpfen Balzrufe der Rohrdommel durch das Schilf. Die Wiedervernässung der Moore in der Zotzenseeniederung hat unmittelbar positive Auswirkungen auf die Lebensräume und Arten des Gebiets.


FREIZEITecke Ranger-Tipp: „Die Buchenwälder Serrahns im östlichen Teil des Nationalparks sind besonders alt. Hier haben kuriose Urwaldbewohner die Zeiten überdauert. Auch deswegen wurden Sie von der UNESCO zum Welterbe geadelt. Ein Besuch lohnt sich!“ Rangerin Martina Fuhrmann Foto: Nora Künkler

Ranger-Touren im Juni: Im Reich der Fischadler Dienstags, 30.04. bis 06.08.2019, 15:00 – 17:30 Uhr, etwa 2 km Treffpunkt: Federow, Nationalpark-Information

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Mittwochs, 01.05. bis 21.08.2019, 11:00 – 13:00 Uhr, etwa 2 km Treffpunkt: Speck, Bushaltestelle

Im Reich der Greifvögel Dienstags und Donnerstags, 28.05. bis 10.09.2019, 10:00 – 13:00 Uhr; Dienstags, 17.09. bis 29.10.2019, 10:00 – 13:00 Uhr, etwa 6 km Treffpunkt: Boek, am Gutshaus

Welterbe-Tag im Reich der Buchen Sonntag, 02.06.2019, 10:00 – 15:00 Uhr, etwa 8 km Treffpunkt: Zinow, Parkplatz

 Wo die Havel entspringt

Waldwildnis erleben – Wandertag der Biologischen Vielfalt

Montags, 06.05., 13.05., 03.06. bis 24.06., 14.10. bis 28.10.2019, 10:00 – 13:00 Uhr, etwa 6 km Treffpunkt: Gutshaus Friedrichsfelde bei Ankershagen

Samstag, 08.06.2019, 14:00 – 17:00 Uhr, etwa 8 km Treffpunkt: Alt-Strelitz, Parkplatz Südufer Domjüchsee (Fürstenberger Landstraße)

Im Reich des Moorochsen

Abendwanderung ins Kesselmoor

Mittwochs, 08.05. bis 19.06.2019, 17:00 – 20:30 Uhr. Etwa 4 km Treffpunkt: Blankenförde, Nationalpark-Information

Abendliches Froschkonzert Samstags, 25.05. und 01.06.2019, 20:30 – 23:00 Uhr, etwa 3 km Treffpunkt: Jugendwaldheim Steinmühle Donnerstag, 30.05.2019, 20:30 – 23:00 Uhr, etwa 3 km Treffpunkt: Gutshaus Friedrichsfelde bei Ankershagen

Donnerstags, 20.06. bis 11.07.2019, 17:00 – 19:00 Uhr, etwa 5 km Treffpunkt: Waren (Müritz), Parkplatz an der Pension zur Fledermaus

Adlersafari geführte Wanderung zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadlern

Treffpunkt Nationalpark-Information Federow Beginn 11.20 Uhr Dauer 3 Stunden Entfernung ca. 4,5 km Teilnehmerzahl mindestens 8 Personen Termine Mai bis September: täglich April und Oktober: montags, mittwochs, samstags Preise Erwachsene 12,00  e Kinder 7 – 15 J. 5,00 e

Auf zu den Knirpsen des Waldes Mittwochs, 26.06. bis 21.08.2019, 10:00 – 13:00 Uhr, etwa 3 km Treffpunkt: Kratzeburg, Nationalpark-Information

Damerower Straße 6 17192 Federow Fon 03991 / 66 88 49 Fax 03991 / 66 68 94 info@nationalpark-service.de www.nationalpark-service.de 53


NATUR ROUTE

Nationalpark

ROUTE Nationalpark 57 km Waldschänke

 Steinmole Waren (Müritz)

Kranichrast

 Schnakenburg  Rederangsee  Bolter Schleuse / Boek  Federow  Steinmole Waren (Müritz)

Fischers Land

Tour für Naturliebhaber

Diese Tour eignet sich für ambitionierte Radler, die viele Naturfacetten erleben möchten: Ringelnattern am Wienpietschsee, die seltene Pflanzenwelt einer Moorlandschaft, das Zusammenleben von Rotwild, Fisch- und Seeadlern, die man von verschiedenen Punkten aus beobachten kann. 54


FREIZEITecke

Der gesamte Rundkurs verläuft auf etwa 57 km durch einen großen Teil des Müritz-Nationalparks, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Erkunden kann man dieses Gebiet überwiegend auf Naturpfaden, um sich dabei an der artenreichen, fast unberührten Natur zu erfreuen. „Fischers Land“ an der Boeker Mühle liegt als ideale Einkehrmöglichkeit genau auf der Tour.

AN G ELN | FAHR R AD | IMB ISS | WANDER N

Fischers Land in Boek hat sich in den letzten Jahren zu einem Besuchermagneten in der südlichen Müritzregion entwickelt. Am Rande des Müritz–Nationalparks gelegen, haben die Besucher einen herrlichen Blick auf die atemberaubende Natur. See- und Fischadler sowie andere seltene Vögel ziehen am Himmel ihre Runden. In einem Schauteich kann man von der Terrasse aus die typischen Fische in den Teichen mit etwas Futter an die Oberfläche locken und beobachten. Gerade an Feiertagen ist Fischers Land ein beliebtes Ausflusgziel für die ganze Familie. Schauen auch Sie vorbei. • Herrentag, 30. Mai 2019 – ab 10.00 Uhr Live-Musik mit „Tessi“

Fischers Land Boek Boeker Mühle 4 | 17248 Boek Tel. 039823 27754 www.mueritzfischer.de

• Am 18.07. und 15.08. finden ab 18.00 Uhr unsere beliebten Grillabende statt. (Um Vorreservierung wird gebeten.) Reservierungen richten Sie bitte an: Antje Bekkert | Tel. 03991/153428 | abekkert@mueritzfischer.de 55


ERLEBNIS ROUTE

Wisentgehege

ROUTE Wisentgehege ca. 22,8 km  Steinmole Waren (Müritz)  Jabel  Wisentgehege Damerow  Steinmole Waren (Müritz)

56


FREIZEITecke Diese ca. 23 km lange Strecke ist besonders für Familien geeignet. In den zweieinhalb Stunden Fahrzeit können Sie gemeinsam mit Ihren Lieben die unvergleichlich schöne Natur rund um die Müritz, den Kölpinsee und den Jabelschen See entdecken. Als Höhepunkt dieser Fahrradtour bietet sich ein Besuch im Wisentgehege bei Damerow an.

FISCHERHOF DAMEROW Fischadler live beobachten im Restaurant

Besuchen Sie das Nationalparkdorf Boek und erkunden Sie den MüritzNationalpark zu Fuß, mit dem Rad oder in einer Pferdekutsche. Direkt am genießen Lassen SieJabelschen sich in unserSee liebevoll eingerichtetes Restaurant einladen und spüren unsere einGemütlichkeit vielfältiges Angebot Sie dieGäste ländliche unseres Hauses. Es erwartet Sie eine moderne Burgern, Steaks und Küche mitdem FischRäucherofen aus der Region,und frisch aus unsere Genießen Sie auf unserer großen Sonnenterrasse Salaten. Fischerbrötchen. leckeren Hier erleben beliebten selbstgemachten Torten Sieunsere Genuss und Entspannung pur! Für und Kuchen. die kleinen Gäste gibt es einWir Wasserfreuen uns auf Sie! spielmobil für jede Menge Kinderspaß. Ihr Gastgeber Lars Höft Die Fischer-Rotunde ist mit Ihren REET für 56SCHLAFEN Sitzplätzen UNTER ideal geeignet in der Residenz am Ostufer Gruppen und Familienfeiern. Zu erreichen ist die Rotunde mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, aber auch mit Fahrgastschiffen, die direkt am eigenen Bootssteg anlegen. Wassersportlern bieten wir Gastliegeplätze an unserer Steganlage. In den Sommermonaten finden unsere beliebten Fischgrillabende statt. GenießenSie Sie vorbei die Ruheund undprobieren den herrlichen Kommen Sie Blick. Die komfortablen und großzügigen unsere gegrillten Fischspezialitäten. Zimmer haben einen modernen Landhaus-Stil.2019 Termine

Fischerhof Damerow Zum Werder 7d | 17194 Jabel Tel. 039929 76698 www.mueritzfischer.de

Vom 10.07.2019 – 21.08.2019 finden jeden Mittwochabend ab 18.00 Uhr unsere Grillfeste statt. (Um Vorreservierung wird gebeten.) Boeker Straßerichten 3a | 17248 Reservierungen SieBoek bitte| an: 039823–2700 | www.mueritz-restaurant.de UNSERE HOTELS IN BOEK: www.residenz-am-ostufer.de | www.hotel-mueritz-park.de Antje Bekkert | Tel. 03991/153428 | abekkert@mueritzfischer.de 57


JOBecke

58


LESEecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

VON LEGENDEN, DENKMALEN UND TEUFELSSTEINEN Unsere regionale Sagenwelt ist überaus reich an Geschichten über Riesen und Zwerge, Hexen, Teufel und Ungeheuer. Nahezu jedes Schloss erzählt eine eigene, sagenumwobene Geschichte und oftmals verbirgt sich mehr Wahres dahinter als vermutet. Diesen „alten Erklärungsversuchen um vermeintlich übernatürliche Phänomene“ geht der Historiker Hartmut Schmied in seinem Werk „Geister, Götter und Teufelssteine“ auf die Spur. Mit Texten, Abbildungen und Wegbeschreibungen zu über 160 geheimnisvollen Stätten bietet er uns einen außergewöhnlichen Reiseführer zu erlebbaren Sagen, Mythen und Legenden durch das reizvolle Mecklenburg-Vorpommern, welcher in Übersichtlichkeit, geografischer Verteilung und Auswahl seinesgleichen sucht. Auch in dem Band „Sagen und Geschichten aus der Müritzregion“, neu vorgestellt und erzählt von Susan Lambrecht, lernt der Leser die mystische Seite der Müritzregion kennen. Die thematisch aufbereiteten

und in historische Zusammenhänge gestellten Sagen, zu großen Teilen aus dem umfangreichen Nachlass des Volkskundlers Richard Wossidlo, sind unterhaltsam und lehrreich, vor allem aber bieten sie einen tiefen Einblick in die Glaubenswelt unserer Vorfahren.

müritz.buch

müritz.buc REGIONALLITERATUR

“Denkmal? Denk mal!“ fordert hingegen Henning Müller in seinem umfangreichen und akribisch zusammengestellten Werk über alte Denkmale, Wegweiser und historische Gedenksteine in Mecklenburg-Vorpommern. Jahrelang hat der Autor die interessanten, skurilen und bisweilen tragischen Geschichten hinter den Gedenksteinen zu Tage gefördert und legt uns einen Ausflugsführer der besonderen Art zu nicht ganz so alltäglichen Zielen des schönen Landes vor. Wie gewohnt sind alle vorgestellte Titel bei uns in der Buchhandlung erhältlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Team von müritz.buch

LANDKARTEN & REISEFÜHRER BELLETRISTIK

KRIMINALROMANE KINDER- & JUGENDLITERATUR DVDS & HÖRBÜCHER REGIONALPRODUKTE Besuchen Sie uns auch auf www.facebook.com/ mueritzbuch

Unsere

E M PFE H

LU N im JUNI G

müritz.buch Lange Str. 13 17192 Waren (Müritz) Tel. 03991 669355 info@mueritzbuch.de www.mueritzbuch.de Mo bis Fr: 9 – 18 Uhr Sa: 9 – 16 Uhr 59


VORSCHAU JULI 02.07.

05.07.

DI

"Von Waren (Müritz) auf die Weltmeere" Ein Blick hinter die Kulissen des Weltmarktführers im Schiffspropellerbau, Vortrag mit Jürgen Eberlein, ehemaliger Geschäftsführer des MMG. Der Eintritt ist frei. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

03.07.

MI

Ferienaktionstag im Müritzeum Hättet ihr gewusst, dass nicht alle Arten, die es bei uns zu finden gibt, heimisch sind? Wohnen Waschbär, Wollhandkrabbe und Karpfen eigentlich schon immer bei uns? Ab 6 Jahren; Eintritt 5 € pro Kind 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

04.07.

DO

"Anatevka Fiddler on the Roof" Musical in zwei Akten, basierend auf den Geschichten von Sholem Alejchem. www.schlossfestspiele-schwerin.de.

20:00 Uhr Schwerin, Alter Garten

FR

MI

Ein Tag mit Harriet Krijgh und Magda Amara - Konzert

Hofführung in der Schafscheune

Mit der Niederländischen Cellistin Harriet Krijgh und ihrer Klavierpartnerin Magda Amara. www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Prebberede, Schloss Schwiessel

Ein Besuch der Schafherde, Einblicke in den Betriebsablauf, Ökolandbau und Schafhaltung, Anmeldung Tel. 039976 50186. 15:00 Uhr Groß Wüstenfelde, Hofkäserei Vietschow

06.07.

SA

Kräuterseminar: Salbei-Öl und Minzgelee Aroma, Duft und Würze von Kräutern einfangen - Der frühe Sommer steckt voller Duft und Würze. Der richtige Zeitpunkt, um diese zum Teil heilenden Aromen einzufangen. 10:30 Uhr Ganzlin OT Wangelin, Wangeliner Garten

07.07.

SO

Promenadenkonzert Konzert direkt an der Krakower Seepromenade. Weitere Infos unter Tel. 038457 23647. 15:00 Uhr Krakow am See, Seepromenade

07.07. - 12.07. SO-FR Kinder-Schwimmkurs 6-Tage-Kurs für Kinder von 5 bis 14 Jahren mit Möglichkeit zur Seepferdchen-Prüfung. Anmeldung Tel. 038457 71021. 09:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

08.07. - 13.07. MO-SA Shrimps-Woche Garnelen in verschiedenen Größen und Varianten. Mo – Fr jeweils bis 18 Uhr geöffnet, Sa bis 13 Uhr. www.fischkaufhaus.de. 08:00 Uhr Waren (Müritz), Fischkaufhaus 60

10.07.

12.07. - 14.07. FR-SO Wintereinbruch mitten im Sommer Zum 20. Mal dreht sich wieder alles um die Modellbahn. 3 Clubs stellen gemeinsam aus. Tel. 039931 52009. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

12.07.

FR

360° Gesang Ein Fest der Renaissance Ein musikalisches Schauspiel im Geist der Commedia dell'arte: die Madrigalkomödie „L’Amfiparnaso“ von VECCHI. Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 18:00 Uhr Ulrichshusen, Schloss Ulrichshusen

Irischer Abend Irische Speisen und Getränke bei einem Open-Air-Konzertabend mit der Erlebnisgastronomie "Schnick Schnack" aus Güstrow. Tel. 038457 23647. 19:30 Uhr Krakow am See, Alte Synagoge

Junge Kunst aus Japan II - Vernissage The Rostock-Kyoto Art Rainbow Project. Zu sehen sind Malerei, Grafik, Objekte aus dem Archiv der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Rostock. Der Eintritt ist frei. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes


JUNIecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

13.07.

SA

"Der alte Mann und das Meer" Mit einem Oscar ausgezeichnet wurde der amerikanische Farbfilm 1958 nach dem Roman von Ernest Hemingways gedreht. Spencer Tracy spielt den Fischer, der lange auf der Jagd nach einem großen Fisch ist. 20:00 Uhr Silz, Kunst- und Kinokirche Nossentin

14.07.

SO

Unerhörte Orte Cellist Eckart Runge und Pianist Jacques Ammon FilmmusikKlassiker von Morricone, Rota und Chaplin. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 16:00 Uhr Neustrelitz, Paketzentrum der Deutschen Post AG

17.07.

MI

Musik am See Engagierte und talentierte Hobbymusiker laden zum unterhaltsamen Abend an die Seepromenade ein. Abschließend bläst der Trompeter in Gardeuniform zum Zapfenstreich. Weitere Infos unter Tel.038457 23647. 19:00 Uhr Krakow am See, Seepromenade

5. MüritzProms Beim OPEN AIR mit der Neubrandenburger Philharmonie wird es unter der Leitung von Panagiotis Papadopoulos "VERY BRITISH" Tickets unter Tel. 03991 747790. 20:00 Uhr Waren Müritz, Stadthafen/Südmole

"Cyrano de Bergerac" Haudegen und Wortakrobat Cyrano de Bergerac macht sich vor der imposanten Fassade des Schweriner Schlosses dazu auf, das Herz der angebeteten Roxane zu erobern. www.schlossfestspiele-schwerin.de.

20:00 Uhr Schwerin, Schlossinnenhof

18.07.

DO

Großes Sommerbuffet Auf der Sonnenterrasse mit Seeblick. Eine Kulinarische Reise von Mecklenburg bis Mittelmeer. Mit wöchentlich wechselnden Themenbuffets. Wetterabhängig. Weitere Informationen unter Tel. 039927 767206. 18:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Fleesensee-Klänge Natur & Musik in einer traumhaften Kulisse am Ufer des Fleesensee‘ s mit Sänger Falkenberg. Bei schlechtem Wetter im Strandhaus in Untergöhren. Weitere Infos unter Tel. 039932 82186. 20:00 Uhr Untergöhren, Strandwiese

19.07. - 21.07. FR-SO

20.07. - 21.07. SA-SO Töpfermarkt Töpfermeister und Kunsthandwerker aus Deutschland, Ungarn, Polen, Litauen und der Ukraine präsentieren die keramische Vielfalt. 10:30 Uhr Waren (Müritz),Neuer Markt

20.07.

SA

Ganschower Stutenparaden Dieses Programm mit ca. 20 Schaubildern ist eine Augenweide. Tel. 038458 20226. 10:30 Uhr Ganschow, Gestüt

Preisträger Konzert Das Busch Trio in Waren. Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 18:00 Uhr Waren (Müritz), Produktionshalle der MMG GmbH

21.07.

SO

Orchesterkonzert Mit dem Australian Youth Orchestra und Jan Lisiecki. Tickets unter Tel. 0385 5918585. 16:00 Uhr Stolpe bei Anklam, Haferscheune

24.07.

MI

64. Seefest & 19. Blasmusikfestival

Mutter Erde und ihre Kinder - Ferienaktionstag

5 Bühnen mit Livemusik, Händlermeile, Schaustellerplatz, Historisches Lager, Feuerwerk, uvm. Weitere Infos unter www.stadt-roebel.de 14:00 Uhr Röbel/Müritz, Stadtgebiet

Warum sind Regenwürmer mehr als ein Strich in der Landschaft und wie viele Tiere sind noch in einer Hand voll Erde zu finden? 5 € pro Kind. Ab 6 Jahren. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

61


IMPRESSUM Herausgeber, Satz, Grafik & Druck Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 www.engels-mv.de

Redaktion/Anzeigen Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 werbung@der-mueritzer.de www.der-mueritzer.de

Vertrieb/Logistik Kulturverteiler Gustav-Melkert-Str. 13 a 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 54060

Karten Christian Kuhlmann Dipl.-Ing. (FH) für Kartografie Tel.: 040 69790298

Redaktionsschluss für die Juliausgabe ist der 15.06.2019, Erscheinung monatlich (außer Januar). Der Inhalt dieses Magazins ist ur­heberrechtlich geschützt. Die Nutzung oder Verwertung des gesamten Inhalts, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers verboten. Die Veranstaltungstermine wurden dem Herausgeber geliefert. Für Druckfehler oder Richtigkeit der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Veranstaltungskalender durch unvorhersehbare Ereignisse möglich sind. © Engels MV Management

62

25.07.

DO

30.07.

DI

"Der Gejagte Ritter der Nacht"

"Waren (Müritz) einst und jetzt"

Ein Klassiker von 1959 mit Jean Marais und Bourvil in den Hauptrollen. Ein spannender Mantel-und-Degen-Film, in dem Marais als kühner Ritter der Nacht brilliert und gegen adlige Schurken kämpft. 20:00 Uhr Silz, Kunst- und Kinokirche Nossentin

800 Jahre Stadtgeschichte von der slawischen Siedlung zum Heilbad, Vortrag mit Jürgen Kniesz, Leiter des Stadtgeschichtlichen Museums. Der Eintritt ist frei. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

27.07. SA Late Night Alexej Gerassimez und Hiyoli Togawa spielen Werke von Bach, Vieuxtemps, Villa-lobos und Piazzolla. Weitere Informationen und Tickets unterTel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 14:00 Uhr Neubrandenburg, RWN-Gelände Halle 7

31.07.

MI

"Ein Männlein steht im Walde" - Ferienaktionstag im Müritzeum Wer passt eigentlich auf die Tiere und Pflanzen im Wald auf und sorgt dafür, dass ihr euren Müll im Nationalpark mitnehmt? Gibt es eine Waldpolizei? Für Kinder ab 6 Jahren. Eintritt 5 € pro Kind. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Abendkonzert

World-Ranger-Day 2019

Das Berliner Ensemble inszeniert klassische Musik auf neue Art mit Werken von Brahms. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Um die Arbeit der Ranger in Deutschland, aber auch weltweit, wertzuschätzen, laden die Nationalpark-Ranger Sie herzlich zum "World Ranger Day" ein. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

29.07. - 02.08.MO-FR Sommerferienspiele Hinterste Mühle In dieser Woche Survivaltag, Badetag, Tierisch Kreativ, Ausflug zum Baumkronenpfad Ivenack und Neptunfest. Weitere Infos unter Tel. 0395 769590 und www.hinterste-muehle.de. 07:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Das Preisträger-Projekt 1 Preisträgerin in Residence Harriet Krijgh lädt zum PreisträgerProjekt in das Schloss Hasenwinkel ein. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 0385 5918585 oder auf www.festspiele-mv.de. 19:30 Uhr Hasenwinkel, Schloss Hasenwinkel

Freuen Sie sich auf die Juli-Ausgabe, die ab Ende Juni ausliegt.


91

91 BAR- & SPIRITS GUIDE

Punkte

Punkte

MIT MÜRITZ-NATIONALPARK-WACHOLDER

MIT MÜRITZ-NATIONALPARK-WACHOLDER

BAR- & SPIRITS GUIDE


Profile for Engels MV Management

DER MÜRITZER - Juni 2019  

Termine, Events und Veranstaltungen in der Müritzregion im Juni 2019.

DER MÜRITZER - Juni 2019  

Termine, Events und Veranstaltungen in der Müritzregion im Juni 2019.

Profile for mueritzer
Advertisement