a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

MÄRZ 2020

08. MÄRZ Frauentag VERWÖHNTAG FÜR 33 €

S.3

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com

Ihr Regi-

Voll korn & Dinkel

NEUE M Ü R IT Z E R

n udeln aus regionale Dinkel- und Vollkornn der g un alt Erh t mi llt, Rohstoffen hergeste ffgehalte. llast-und Mineralsto naturbelassenen Ba

m o ewe-te ig war en

.d e


ICH LIEBE JEDE STUNDE ... … MIT FITNESS

www.spaworld-fleesensee.de 2


Mehr auf www.der-mueritzer.de

STÖBERecke

SERVICEecke 04

Unsere Region im Überblick

06

Touristinformationen & Welcome-Center

THEATERecke 07

Theater- & Orchester GmbH - Premieren & Konzerte

THEMENecke 08

Müritzeum: Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln - Ein Mecklenburger in Afrika

10

Regional optimal: Ostmecklenburgisches Bahnwerk - Service für die Schiene

Tägliche Termine

APRILecke 36 38

SAUNANACHT

Motto: Aliens Spezielle Aufgüsse & Büffet Preis: 22,50 € p.P.

Wir bitten um Voranmeldung.

MÄRZecke 12

Fr 06.03. I 20 bis 01 Uhr

So 08.03. I ganztags

FRAUENTAG

Bad & Sauna 4 Stunden Glas Sekt Salat mit Hähnchenstreifen WellnessMassage (15 min) Peeling Preis: 33,00 € p.P.

Vorschau April Impressum

Wir bitten um Voranmeldung. Angebot gilt nur an diesem Tag.

Frühshoppen & Blasmusik mit den Gnoiener Stadtmusikanten

Fr 20.03. I 18.30 Uhr

PREISSKAT

Startgebühr: 10,00 €

APRIL Fr 03.04. I 20 bis 01 Uhr

SAUNANACHT

Motto: Ritter Spezielle Aufgüsse & Büffet Preis: 22,50 € p.P.

Wir bitten um Voranmeldung.

21. März 2020 ab 10 Uhr Kulturhaus Teterow Infos: www.teterow.de

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com 3


Schwerin (ca. 45 km)

2

4


Mehr auf www.der-mueritzer.de

SERVICEecke

5

3


SERVICEecke

Touristinformation & Welcome-Center Neustrelitz Strelitzer Str.1 17235 Neustrelitz Tel.: 03981 253119 www.neustrelitz.de

Touristinformation & Welcome-Center Wesenberg Burg 1 17255 Wesenberg Tel.: 039832 20621 www.klein-seenplatte.de

Welcome-Center Burg Klempenow Klempenow 15 17089 Breest Tel.: 03965 211331 www.burg-klempenow.de

DIE SCHEUNE Bollewick Dudel 1 17207 Bollewick bei Röbel/Müritz Tel.: 039931 52009 www.diescheune.de

Müritzeum Zur Steinmole 1 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 63368-0 www.Mueritzeum.de

3 Königinnen Palais Schlossinsel 2a 17252 Mirow Tel.: 039833 269955 www.3koeniginnen.de

6


THEATERecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

03 / 2020

beflügelnd

Foto: Jörg Metzner/ Neubrandenburger Philharmonie

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

Premieren und Konzerte Neubrandenburg

Neustrelitz

Souvenir de Florence Musik zur Kaffeezeit mit artist in residence Tobias Feldmann (Violine) Mozart, Bartók, Tschaikowski Sonntag, 1. März Kammermusik im Schauspielhaus

7. Philharmonisches Konzert Beethoven 250 Sonntag, 8.März Landestheater

7. Philharmonisches Konzert Beethoven 250 Donnerstag, 5. März Konzertkirche Neubrandenburg

Viktoria und ihr Husar Operette Samstag, 21. März Landestheater

6. Konzertkirche + Frühlingsopfer Wagner, Strawinski Samstag, 28. März Konzertkirche

theater-und-orchester.de 7


MÜRITZEUM: SAMMELN, BEWAHREN, FORSCHEN UND VERMITTELN - EIN MECKLENBURGER IN AFRIKA Waren. Das Müritzeum in Waren(Müritz) ist nicht nur ein Museum, sondern auch zugleich das große Naturerlebniszentrum in der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf etwa 2.300 Quadratmetern Fläche werden Ausstellungen zu Natur und Umwelt, zur Landes- und Sammlungsgeschichte gezeigt. Deutschlands größte Aquarienfläche für heimische Süßwasserfische umfasst derzeit 26 Becken mit ca. 200.000 Litern Fassungsvermögen. Die Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg-Vorpommern sind Bestandteil der im Jahr 2007 in Waren gegründeten MÜRITZEUM gGmbH. Die Anfänge der Sammlungen gehen auf eine Museumsstiftung aus dem Jahre 1866 zurück. In den Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg-Vorpommern im Müritzeum werden seit mehr als 150 Jahren Tiere, Pflanzen und Gesteine als Belege unserer heimatlichen Natur gesammelt und bewahrt, aber auch Bücher, Fotos und Dokumente rund um dieses Thema. „Jedes Sammlungsstück besitzt eine interessante Geschichte. Diese zu erforschen und sie im  Rahmen von Ausstellungen oder durch Veröffentlichungen bekannt zu machen, gehört zu den Hauptaufgaben von Sammlungskuratoren“, verdeutlich Renate Seemann. Einst stand sie als Leiterin in Diensten des Müritz-Museums, später war sie Abteilungsleiterin für Sammlungen, Ausstellungen und Forschung im Müritzeum. Auch nach dem Renteneintritt ist sie noch immer ehrenamtlich hier tätig und kümmert sich mit viel Engagement um die Katalogisierung von Sammlungszugängen, die Einarbeitung und Inventarisierung von Dokumenten und Objekten. Häufig stößt sie dabei auf interessante Ereignisse, die mit den Sammlungszielen des Müritzeums in unterschiedlichsten Zusammenhängen stehen. Eine solche spannende Geschichte verbirgt sich im Nachlass des Schweriner Hofkonservators Carl Knuth. Dieser hatte von 1887 bis zu seiner Geschäftsauflösung im Jahr 1923 für das Warener Museum zahlreiche Präparate angefertigt. Nach seinem Tod im Jahr 1940 sollte das Museum vor allem die zahlreichen Vogelpräparate erhalten, die sich noch in Knuth`s Sammlung befanden. Doch zunächst blieb alles im Besitz seiner Schwester Hedwig in Bad Doberan. Erst nach ihrem Ableben 1951, kam der Nachlass ins Museum. Er umfasste nicht nur Präparate, sondern auch Erinnerungsstücke und Fotos, die mit einem besonderen Ereignis im Leben von Carl Knuth verbunden waren. Im Jahr 1905 hatte er als Präparator an der Reise von Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg in die damalige deutsche Kolonie Ost-Afrika teilgenommen. Für Carl Knuth, der 1863 in dem kleinen vorpommerschen Dorf Warnekow bei 8


THEMENecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Lassan als Sohn eines Schäfers das Licht der Welt erblickt hatte, war das eine beispiellose Karriere. Mit viel Fleiß und großer Zielstrebigkeit hatte er seinen Berufsweg verfolgt. Mit 23 Jahren gründete er am Stadtrand von Schwerin sein Kunstgewerbliches Atelier und erweiterte seinen Kundenkreis stetig. Auch am Großherzoglichen Hof fanden sich zahlreiche Jäger, die seine Dienstleistungen in Anspruch nahmen. So erwarb er sich als Präparator einen guten Ruf, der ihm auch Aufträge für die Sammlung des Großherzogs verschaffte. Sein Ziel, einen Hoftitel zu erlangen, erreichte er 1893, als er zum „Hofconservator“ ernannt wurde. Die Aufforderung an der Reise von Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg teilzunehmen, bedeutete für ihn ein weiteres Zeichen der Wertschätzung durch den Schweriner Hof. Die Reise begann am 24.Januar 1905 in Neapel und endete am 23. Mai in Genua. Die Route führte zunächst über Port Said, durch den Suezkanal nach Mombasa in die damalige Kolonie Britisch Ost-Afrika. Mit der Ugandabahn ging es an den Victoriasee und mit dem Schiff nach Schirati in Deutsch Ost-Afrika. Hier wurden von einheimischen Stämmen Träger angeworben, die sowohl die gesamte Ausrüstung, als auch später die Ausbeute der Großwildjagd transportieren mussten. Einen längeren Bericht über den Verlauf der Expedition gibt Herzog Adolf Friedrich selbst, nachzulesen im Abdruck seines Vortrages „Meine Reise in Deutsch-Ostafrika“, den er 1906 vor verschiedenen Militärvereinen gehalten hat. Hochachtungsvoll spricht er dort auch über den Fleiß und die Zähigkeit seines Präparators, der am Ende eines langen Marsches durch die Hitze der Savanne, bis zum Anbruch der Nacht mit der Konservierung von Fellen und Trophäen beschäftigt war. Die Jagd in der afrikanischen Savanne, die Schiffsreisen auf dem Victoriasee und die Begegnungen mit fremden Kulturen, alles wurde auf unzähligen Fotos festgehalten. Diese Fotos sucht man im Landeshauptarchiv bis heute vergeblich. Nur wenige Aufnahmen sind durch ihren damaligen Abdruck in Zeitungen oder im Reisebericht des Herzogs für Historiker überliefert. Neuere Publikationen greifen immer wieder auf diese zurück. So handelt es sich bei den mehr als 260 Afrika-Fotos im Nachlass von Carl Knuth um einen ganz besonderen Schatz, der nicht nur für Historiker interessant ist. Da die Fotos unbeschriftet sind, ist eine Recherche der Aufnahmeorte, -motive und der abgebildeten Personen eine wichtige Vorarbeit für die Katalogisierung des Bestandes. Eine fachgerechte Digitalisierung ist ebenfalls geplant. Doch nach mehr als 100 Jahren sind viele Fotos, wie auch das ganze Fotoalbum in einem schlechten Erhaltungszustand und müssen zunächst dringend restauriert werden.

Bild: "Knuth Präparator" Das Foto zeigt Carl Knuth bei seiner Arbeit, der Präparation eines Löwen.

Bild: "Album: " Das sanierungswürdige Fotoalbum von der Ostafrika-Reise Titelbild: "Knuth" 1905 begleitete Carl Knuth (li. im Hemd) Herzog Adolf Friedrich auf seiner

Wertvolles Kulturgut zu bewahren ist eine Aufgabe, der sich Museen regelmäßig stellen müssen und für die sie jede Unterstützung dankbar annehmen.

Fotos: Sammlung Müritzeum, B. Wüstemann (1)

Müritzeum gGmbH Zur Steinmole 1 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 633680 Fax 03991 6336810 www.mueritzeum.de 9


REGIONAL OPTIMAL: OSTMECKLENBURGISCHES BAHNWERK - SERVICE FÜR DIE SCHIENE Neustrelitz (bw). In Neustrelitz geben sich seit Jahren private Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen die Klinke in die Hand. Denn hier im Bahnwerk der Residenzstadt werden Eisenbahnfahrzeuge unterschiedlichster Baureihen gewartet und instandgesetzt oder erhalten eine turnusmäßige Überprüfung. Trotz guter Auslastung stand das vom Netinera-Konzern geleitete Werk jetzt vor dem Aus. Um dies abzuwenden, hat sich die BTH Beteiligungs GmbH aus Putlitz entschlossen, den Standort zu übernehmen und hält seit Jahresbeginn 51 Prozent der Anteile am Neustrelitzer Bahnwerk, die verbleibenden 49 Prozent liegen weiterhin bei der Prignitzer Eisenbahn GmbH, die zum NetineraKonzern gehört. Die im Juni  2019 gegründete BTH Beteiligungs GmbH gehört zur ENON-Gruppe, in der Tino Hahn Beteiligungsmanager ist. Das Neustrelitzer Werk ist damit im Verbund der regionalen Eisenbahnfachwerkstätten in Eberswalde, Meyenburg, Mukran und Wittenberge in guter Gesellschaft. Die ENON-Gruppe ist kompakt aufgestellt und umfasst die Sparten Güterverkehr, Personenverkehr, Werkstätten, Infrastruktur, Lager&Logistik sowie Ausbildung. Ein bekanntes „Gesicht“ in der hiesigen Region ist da vor allem die Hanseatische Eisenbahn - kurz „HANS“, die auf den Streckenabschnitten der Kleinseenbahn zwischen Neustrelitz und Mirow und der Südbahn zwischen Waren und Malchow im Personenverkehr unterwegs ist. Im Güterverkehr ist das Unternehmen in ganz Deutschland tätig, hat an exponierten Stellen in der Region Nordbrandenburg inzwischen auch Container-Umschlagplätze aufgebaut und organisiert dafür den gesamten Logistikbetrieb. „So werden beispielsweise in Meyenburg gefertigte Möbel in solchen Containern in den Hamburger Hafen transportiert. Vom Werk bis zum nahegelegenen Containerplatz geschieht das per Lkw, dann geht es auf Zügen von Wittenberge bis rauf nach Hamburg“ erzählt Tino Hahn und unterstreicht mit einem Beispiel, wie effektiv Bahnverkehr ist: „Mit unseren 60 Loks erbringen wir Leistungen wie 2500 Lkw an nur einem Tag“. Gerade beim allgegenwärtigen Thema Klimawandel dürfte dies ein gutes Beispiel dafür sein, wie man künftig mehr Güterverkehr auf die Schiene bekommt. Doch zurück zum Werk, das künftig wieder den Namen „Ostmecklenburgisches Bahnwerk“ OMB tragen wird, wie übrigens schon vor einigen Jahren. „Unser Ziel ist es, das Werk zu erhalten, zu stärken und künftig auch auszubauen. Wir trauen uns das zu“, ist Geschäftsführer Tino Hahn überzeugt. Die Voraussetzungen dafür sind ausgesprochen gut. Zum einen können hier Fahrzeuge der eigenen Flotte gepflegt und gewartet werden, zum anderen - und das 10


Mehr auf www.der-mueritzer.de

THEMENecke

ist das Hauptgeschäft - bietet das OMB-Werk diesen Service auch für alle anderen Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen an. Und so stehen in der riesigen Werkhalle Triebzüge der Norwestbahn neben Fahrzeugen aus Oberbayern und Reisezugwagen unterschiedlichster Eigentümer. Auch einige Loks der Baureihe 232 stehen auf den Gleisen zur Hauptuntersuchung. Sie waren einst der Grund für den Bau des Werkes und erhielten hier eine Abnahmeuntersuchung und es wurden Fristarbeiten daran ausgeführt. Technisch ist das Ostmecklenburgische Bahnwerk auf dem neuesten Stand. Besonders zu erwähnen ist hierbei die Radsatz-Unterflurdrehbank. Davon gibt es deutschlandweit nur wenige Exemplare für Eisenbahnfahrzeuge. Vorteil dieser Technologie ist, dass die Drehgestelle bzw. Radsätze der Fahrzeuge zum Bearbeiten nicht extra ausgebaut werden müssen. Das spart viel Zeit und natürlich auch Kosten. Daher wird diese Drehbank auch stark genutzt und ist tagtäglich im Einsatz. 140 Mitarbeiter einschließlich einiger Leiharbeiter sind im Schichtbetrieb im Werk tätig. „Wir sind besonders stolz auf hervorragend qualifizierte Mitarbeiter, die hier ihre wertvolle Arbeit verrichten. Unser Ziel wird es sein, ihnen auch künftig gute Arbeitsbedingungen zu bieten, Weiterbildungen zu ermöglichen und natürlich auch eine angemessene Bezahlung zu gewährleisten“, macht Tino Hahn deutlich. Auch das Thema Berufsausbildung hat für den Geschäftsführer einen hohen Stellenwert. „Wir bilden bei uns gegenwärtig Mechatroniker und Elektroniker aus und es sind auch wieder Ausbildungsplätze für Industriekaufleute geplant“, informiert Tino Hahn. Das Werk Neustrelitz wurde 1973 von der damaligen Deutschen Reichsbahn in Betrieb genommen. Bereits 1968 hatte die zentrale Plankommission der DDR dazu einen Beschluss gefasst. Hintergrund war die deutlich gestiegene Leistungsfähigkeit des Rostocker Seehafens und das damit steigende Transportaufkommen. Mehr Triebfahrzeuge forderten größere Instandhaltungskapazitäten. Nach dem 1993 erfolgten Zusammenschluss von Reichs- und Bundesbahn zur Deutschen Bahn AG sank der Stern des Werkes. Im Jahr 2000 beschloss die Deutsche Bahn dann die Neuordnung ihrer Werklandschaft, wonach das Neustrelitzer Werk geschlossen werden sollte. Nach zähen Verhandlungen übernahmen die Hugo Stinnes AG und die Prignitzer Eisenbahn-Holding das Werk und nahm am 1. Februar 2003 als „Ostmecklenburgische Bahnwerk GmbH“ die Arbeit auf. Weitere Änderungen der Beteiligungsstrukturen folgten, zuletzt gehörte das Werk dem Netinera-Konzern. Nun kommt man wieder zurück zu den Wurzeln.

Fotos: B. Wüstemann

Deutsche Eisenbahn Service AG Pritzwalker Straße 8 16949 Putlitz

Tel. 033981 5020 www.desag-holding.de 11


TERMINE MÄRZ

"Die Prinzessin auf der Erbse" Papier - Puppen - Theater

02.03. - 06.03. MO-FR Ausstellung "Rechlin einst und jetzt" Der Fotograf Heribert Wondrak hat die gleichen Standorte in Rechlin aufgenommen und alte Bilder rekreiert. Die Ausstellung zeigt, was Menschen im Laufe der Zeit erreicht haben. 09:00 Uhr Rechlin, Haus des Gastes

03.03. - 04.03. DI-MI

Kinder ab 4 Jahren sind eingeladen, sich das bekannte Märchen anzuschauen. Gespielt wird vom Theater Randfigure. Preis 5 € p. P.. Anmeldung Tel. 03991 633680. 15:00 Uhr Müritzeum, Waren (Müritz)

02.03.

MO

Johnny Hübner greift an Mit Johnny Hübner, einer Handvoll Requisiten und viel Fantasie soll Kindern das Theaterspielen näher gebracht werden. Begleitet Johnny auf seiner Rettungsmission nach Olga in einem Piratenabenteuer. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

vocaticum

"Fridays For Future"

Fachmesse für Ausbildung & Studium, die junge Menschen mit Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Akademien sowie Institutionen zusammen bringt. Bis 14.45 Uhr. 08:00 Uhr Neubrandenburg, HKB

Das 45 - minütige Stück dreht sich um Greta Thunberg und die, von ihr ins Leben gerufene, Fridays - For - Future - Bewegung. Es handelt von Kritikern sowie Auswirkungen der Bewegung. 10:00 Uhr Parchim, Malsaal

01.03.

SO

Trödelmarkt Finden Sie Ihr Schnäppchen zwischen antiquarischen Büchern, Münzen, hochwertigem Schmuck, Porzellan, Tischwäsche und vielem mehr. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Instrumentenkunde Dieser Workshop beschäftigt sich mit der Rahmentrommel und wird von Michael Rappold, dem stellvertretenden Solopauker der Neubrandenburger Philharmonie, begleitet. 11:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

03.03.

DI

Die Abenteuer der Musikpiraten

"Die Duftsammlerin"

Eine vertonte Piratengeschichte über Gemeinschaftssinn und Abenteuerlust mit Mitmachliedern und neu arrangierter Musik von Mozart, Vivaldi, Wagner u.a.. 15:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Die Großmutter rät Tishina, sich die Welt zu erriechen und ihrer Nase zu folgen. Tishina versucht Gerüche einzuatmen und ihnen zu folgen. Dieses will anfangs noch nicht klappen. Ab 5 Jahren. 10:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

12

„Fotoausstellung auf der Burg Wesenberg“ Der professionelle Fotograf Lars Hoffmann präsentiert 19 beeindruckende Naturmotive der Mecklenburgischen Seenplatte. Weitere Informationen unter Tel. 039832 20621. 10:00 Uhr Wesenberg, Burganlage Wesenberg

"Glanzlichter" Sonderausstellung mit prämierten, faszinierenden Bildern des Internationalen Naturfotowettbewerbes 2018, die Tiere, Pflanzen und Landschaften eindrucksvoll und detailreich darstellen. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Sonderausstellung "Barlach als Briefeschreiber" Einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten wird erlebbarer durch seine Briefe. www.ernst-barlach-stiftung.de. 11:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Stiftung

"Ein Sommernachtstraum" Shakespeares berühmtes Werk wird in moderner Fassung in verständlicher Sprache auf die Bühne gebracht. Dabei geht es um viele Verwirrungen, Traditionen, Hochzeiten und die wahre Liebe. www.theater-und-orchester.de. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

04.03.

MI

Johnny Hübner greift an Mit Johnny Hübner, einer Handvoll Requisiten und viel Fantasie soll Kindern das Theaterspielen näher gebracht werden. Begleitet Johnny auf seiner Rettungsmission nach Olga in einem Piratenabenteuer. www.theater-und-orchester.de. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

01. 07.

BLUT SPENDEN TERMINE 2020 DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Tel. 03981 28710 www.drk-msp.de

...weil Zeisot schenken wertvoll ist.

NEUSTRELITZ

WAREN (MÜRITZ)

RÖBEL/MÜRITZ

MALCHOW

DRK Kreisverband Lessingstraße 70 17235 Neustrelitz Tel. 03981 287127

DRK Gesundheitszentrum Weinbergstraße 19 a 17192 Waren (Müritz) Tel. 03991 18210

DRK Gesundheitsdienst Mönchteich 7 17207 Röbel/Müritz Tel. 039931 52274

Begegnungsstätte Vogelhaus Straße des Friedens 14 17213 Malchow Tel. 03991 18210

14:30 - 18:30 Uhr 18. 15. 20. 17. 15. 19. 16. 21. 18. 16.

März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

14:00 - 18:00 Uhr 27. 24. 29. 26. 31. 28. 25. 30. 27. 30.

März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

15:00 - 19:00 Uhr 03. 03. 07. 01. 17.

März Mai Sondertermin Juli September November

MIROW Familienzentrum Mirow Peetscher Weg 18 17252 Mirow

14:30 - 19:00 Uhr 11. 08. 13. 10.

März April Mai Juni

08. 12. 09. 07. 11. 09.

Juli August September Oktober November Dezember

15:00 – 19:00 Uhr

DRK Krankenhaus Penzliner Straße 56 17235 Neustrelitz Tel.: 03981 2680

14:30 - 18:30 Uhr 06. April 20. Juli 05. Oktober

WESENBERG DRK Betreutes Wohnen Markt 1 17255 Wesenberg Tel. 03981 287124

15:00 - 18:30 Uhr 06. 05. 04. 11.

März Juni September Dezember

19. März 25. Juni 24. September BLUTSPENDER WERDEN?

Sie sind 18 bis 68 Jahre alt? Sie sind gesund? Sie wollen Blut spenden? Bitte bringen Sie zum Termin ihren Personalausweis mit. Wir entnehmen max. 500 ml Blut mit sterilem Einwegmaterial und untersuchen ihr Blut gründlich, bevor wir es in einem Krankenhaus im regionalen Umfeld nutzen.

WWW.BLUTSPENDEMV.DE · KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 1194911

Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.

13


04.03.

MI

"35 Kilo Hoffnung" Davy ist 2 mal sitzen geblieben und hasst die Schule. Ihre Eltern schleppen sie zu zahlreichen Ärzten, um rauszufinden, was falsch mit ihr ist. Dabei will Davy nur mit ihrem Opa herumwerkeln. 10:00 Uhr Parchim, Malsaal

„Fotoausstellung auf der Burg Wesenberg“ Der professionelle Fotograf Lars Hoffmann präsentiert 19 beeindruckende Naturmotive der Mecklenburgischen Seenplatte. Weitere Informationen unter Tel. 039832 20621 10:00 Uhr Wesenberg, Burganlage Wesenberg

QiGong 1 Stunde Atem- und Bewegungsübungen unter Anleitung sowie Entspannung für einen gesunden, vitalen und entspannten Körper, einen ruhigen und klaren Geist, damit sich die Seele wohlfühlt. www.stadt-roebel.de. 10:30 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

"Romeo und Julia" Das Theater Poetenpack bringt die berühmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur auf die Bühne: Romeo und Julia. www.ernst-barlach-theater.de. 18:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Texte & Tannine Elf Jahre verbrachte Hans Fallada in seiner Carwitzer "Welteinsamkeit". In einem virtuellen Rundgang führt Sie Museumsleiter Dr. Stefan Knüppel mit Anekdoten durch das Hans-Fallada-Museum. www.waren-tourismus.de. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes 14

"Ladies Night"

Kino "Wackersdorf"

Die Männer sind arbeitslos, dafür müssen die Frauen das Geld verdienen und amüsieren sich nach dem Feierabend bei Stripshows. Sechs junge Burschen wollen nun selbst Stripper werden und viel verdienen. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Packendes Polit-Drama über die Hintergründe, die zu dem Protest gegen den Bau der Wiederaufbereitungsanlage (WAA) für Kernbrennstoffe in der Oberpfalz führten. Ein Plädoyer für demokratische Werte und Bürgerengagement, das die Geburtsstunde der zivilen Widerstandsbewegung in der BRD aufzeigt. www.engelscherhof.de. 19:00 Uhr Röbel/Müritz, Engelscher Hof

05.03.

DO

Geocaching - Schatzsuche Löst die Rätsel um an die Koordinaten, um zum nächsten Cache zu kommen - findet den Schatz! Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0395 769590 sjz@hinterste-muehle.de www.hinterste-muehle.de 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

"Othello" Die großes Themen dieses Stückes von William Shakespeare sind Liebe, Verrat und Eifersucht. Der Fähnrich Jago treibt Othello aus Rache zum Mord an seiner Frau. 10:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

"Ladies Night" Die Männer sind arbeitslos, dafür müssen die Frauen das Geld verdienen und amüsieren sich nach dem Feierabend bei Stripshows. Sechs junge Burschen wollen nun selbst Stripper werden und viel verdienen. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Die Schöne und das Biest - das Musical Eine der wohl größten Liebesgeschichten aller Zeiten kommt nun als unterhaltsames und humorvolles Musical zu uns. TICKETS: Waren (Müritz) Information, Tel. 03991 747790, www.buergersaal-waren.de. 16:00 Uhr Waren (Müritz), Bügersaal

"Ladies Night" Die Männer sind arbeitslos, dafür müssen die Frauen das Geld verdienen und amüsieren sich nach dem Feierabend bei Stripshows. Sechs junge Burschen wollen nun selbst Stripper werden und viel verdienen. www.theater-und-orchester.de. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

06.03.

FR

Instrumentenkunde Dieser Workshop beschäftigt sich mit der Rahmentrommel und wird von Michael Rappold, dem stellvertretenden Solopauker der Neubrandenburger Philharmonie, begleitet. www.theater-und-orchester.de. 09:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

"35 Kilo Hoffnung" Davy ist 2 mal sitzen geblieben und hasst die Schule. Ihre Eltern schleppen sie zu zahlreichen Ärzten, um rauszufinden was falsch mit ihr ist. Dabei will Davy nur mit ihrem Opa herumwerkeln. 10:00 Uhr Parchim, Malsaal

Literarisches Frühstück Doris Grevesmühl trägt ein paar ihren knapp 200 selbst geschriebenen Gedichten vor. 10:00 Uhr Teterow, Stadtbibliothek


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

01. 07.

✓ Frisch- und Räucherfisch ✓ Angeln ✓ Ferienwohnungen

Fischerei erleben.

✓ Fischerimbiss ✓ Events 03991 1534 0 info@mueritzfischer.de www.mueritzfischer.de

/mueritzfischer

FISCHERS KÜCHE TÄGLICH GEÖFFNET Regionale frische Küche. Zur Steinmole 1 • 17192 Waren 03991 674 5119 • www.fischers-kueche.de

/fischerskueche

DIE MANUFAKTUR DER MÜRITZFISCHER Eldenholz 42, 17192 Waren 03991 153 422 ÖFFNUNGSZEITEN: NOV–APR MAI–OKT Mo–Fr 8–17 Uhr Mo–Fr 8–18 Uhr Sa 8–13 Uhr Sa–So 8–13 Uhr

/fischkaufhaus

FISCH ZUM MITNEHMEN DIREKT GENIESSEN

WWW.FISCHKAUFHAUS.DE

5 € geschenkt*

Einzulösen im FISCHKAUFHAUS Eldenholz 42, 17192 Waren (Müritz)

*Ab einem Einkaufswert von 25 € erhalten Sie an der Kasse einen Sofortrabatt von 5 €. Gültig für das gesamte Produktsortiment bis zum 31.12.2020.

15


06.03.

FR

Instrumentenkunde

06.03. - 08.03. FR-SO Bauen & Sanieren Eigenheim 2020 Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner zu Neubau, Modernisierung, Sanierung, Finanzierung, Versicherung, Außengestaltung & Inneneinrichtung. Stellen Sie Ihre Fragen, lassen sich fachkundig beraten & nehmen Muster unter die Lupe. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Jahnsportforum

Dieser Workshop beschäftigt sich mit der Rahmentrommel und wird von Michael Rappold, dem stellvertretenden Solopauker der Neubrandenburger Philharmonie, begleitet. 11:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

"Linie 1" Die Neuproduktion der Theatergruppe (k)ammerteure handelt vom Leben und Überleben im Berlin des 20. Jahrhunderts. 19:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

StadtLandOlymp - Endlich! Frauen dürfen wählen!

Gemeinsam in der Gruppe machen wir Übungen, um die Herz-Kreislauf-Funktionen zu stärken. 14:30 Uhr Teterow, Sporthalle Nord

Marjam Azemoun, Schauspielerin & Regisseurin, rezitiert, moderiert & trägt politisches, kämpferisches, satirisches, informatives vor zu 100 Jahren Frauenwahlrecht. 19:00 Uhr Penzlin, Voß Haus

"Vorlesen & Erzählen" für Kinder

20. KlüschenbergWintertheater

Unsere amtlichen Vorlesepaten begeistern 4- bis 8-Jährige mit Geschichten, die sie für die Welt der Bücher begeistern. Der Eintritt ist Frei. 15:30 Uhr Malchow, Stadtbibliothek

Ein unterhaltsamer, frech-frivoler Theaterabend mit 7-Gang-Menü inkl. Getränken. Karte 79 € p.P.. Reservierung Tel. 038735 49210 oder www.klueschenberg.de 19:00 Uhr Plau am See, Parkhotel Klüschenberg

Herzsportgruppe

7.3.2020 - Genuss-Kochkurs ∧ Menükochkurs „Ente in drei Gängen“ mit Küchenchef Hendrik Türk ∧ inkl. Frühstück, Kochschürze u.v.m. ∧ begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung nötig

125,00 € p. P.

8.3.2020 - Genussmomente für uns Damen 8 - 11 Uhr 14 Uhr 15 - 18 Uhr

Sekt-Frauentags-Frühstück, inkl. Kaffee, Tee & Säfte satt 18,50 € p. P. Vernissage – Kunstwerke von Daniela F. Lüers Frauentags-Cocktail-Nachmittag mit Profi Alexander Pilz 59,00 € p. P.

Ab 17 Uhr geöffnet; Ruhetage Dien. & Mittw.

restaurant-kleinesmeer.de 16

Kleines Meer UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG · Alter Markt 7 · 17192 Waren (Müritz)


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

"Das Fest" Helges 60. Geburtstag wird ausgelassen gefeiert, obwohl vor kurzem erst Helges Tochter Linda verstorben ist. Christian, Lindas Zwilling, hält eine Rede für Helge und dieser soll sich aussuchen welche. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Vernissage "Fortunata" Ausstellungseröffnung mit der Malerin & Grafikerin Sabine Kunz, die farbgewaltige Holzschnitte präsentiert als überdimensionale Symbole der Weiblichkeit, Sinnlichkeit & Fruchtbarkeit. 19:30 Uhr Teterow, Galerie

Vernissage "Erscheinungen an den Grenzflächen" in die Ausstellung führt die Künstlerin Marike Schreiber selbst ein.

19.30 Uhr Neustrelitz, alte Kachelofenfabrik

Imhoteps Rache Das Ägyptical

Kino "Parasite" Brillante Satire, die die Klassenunterschiede in Korea deutlichst abbilden. Der Kultregisseur Bong Joon-ho erhielt für seinen Film die Goldene Palme in Cannes. 20:00 Uhr Wredenhagen, Café Scheune

Dieses Musical wird Sie überraschen. Das Tanzremise - Stück im ägyptischen Stil enthält unter anderem Punkrock - Songs von den Ärzten bis hin zu Klassikern von den Rolling Stones. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Saunanacht

7. Philharmonisches Konzert

International Ocean Film Tour Vol. 7

Werke von Beethoven für Violine und Orchester, gespielt von der Neubrandenburger Philharmonie. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

HOTELS & RESTAURANTS

Das Motto dieser Nacht steht im Zeichen der Aliens - mit heißen Aufgüssen & Büffet. Eintritt 22,50 € p.P.. Anmeldung Tel. 039931 87819. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, MüritzTherme

Das Filmfestival gastiert in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ & zeigt fünf Kurzfilme rund um die Schönheit & Faszination der Meere. 20:00 Uhr Stralsund, Ozeaneum

Lecker Ostern RESORT LINSTOW 12.+ 13.04. Osterbrunch 12-15 Uhr inkl. Eintritt ins Erlebnisbad p. P. € 26,50

NATURRESORT DREWITZ 10.04. Großes Fischbuffet 18 Uhr inkl. Degistif p. P. € 32,90

GOLFHOTEL SERRAHN 12.04. Osterbrunch 12-15 Uhr inkl. Schnuppergolfen p. P. € 29,50

07.03. LADIES NIGHTfet, Livemusik

inkl. Buf All-inclusive-Mottoparty 01:00 Uhr (Softdrinks, 00 18: von ke rän und Get achtssnack p. P. € 49 tern Mit r), Sekt, Wein und Bie

Jetzt reservieren: 038457 70 Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 18292 Linstow · www.linstow.vandervalk.de

17

01. 07.


07.03.

SA

Schülertanzkurs Ob zur Konfirmation, Jugendweihe oder zum Abschluss. Schüler zwischen 13 & 18 Jahren können bei uns die wichtigsten Grundlagen erlernen. www.ts-stumber.de. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

Oma - Opa - Tag Familienzeit ist die schönste Zeit. Darum hat sich der Wildpark etwas Besonderes einfallen lassen: Es geht gemeinsam mit Oma oder Opa auf Tour. Das Enkelkind (3-16 J.) zahlt keinen Eintritt. 09:00 Uhr Güstrow, Wildpark

"Freundschaft"

"Das schönste Ei der Welt"

Bei der heutigen Kinderlesesamstag kriegen wir Besuch von unserer Lesepatin Jana Röhl, die spannende Geschichten über die Freundschaft im Gepäck hat. 10:30 Uhr Güstrow, Uwe Johnson-Bibliothek

Die drei Hühner Pünktchen, Latte und Feder fragen sich, wer die schönste von ihnen ist. Wer das schönste Ei legt, so sagt der König, ist die Gewinnerin. Ab 3 Jahren. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Frauentag Musik zum Mitsingen, Mitschunkeln & Mittanzen anlässlich des Internationalen Frauentags. Anmeldung unter Telefon 039931 58070. 11:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Satirisches Kabarett unter dem Motto "Wisch weg - Schwamm drüber" lässt zum Frauentag schmunzeln & nachdenken. Tickets bei Tourist-Info Röbel oder unter Tel. 039931 80113. 16:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Auf den Spuren der Bären

Ladies Night

Waldwanderung, bei der man allerlei Wissenswertes über die Bären und ihre Lebensgewohnheiten erfahren kann. Mit Einblicken in die Vergangenheit unserer Bären. 13:30 Uhr Bad Stuer, Bärenwald

Mottoparty inkl. Willkommensgetränk, Schlemmerbuffet, Livemusik, Softdrinks, Sekt, Wein, Bier und Mitternachtssnack. Reservierung Tel. 038457 70. 18:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

Resort Linstow

Babybörse 22.03. von 11 – 16 Uhr mit Bastelstraße

Eintritt frei!

Die Kaktusblüte

Naturresort Drewitz

Kultur & Kulinarik 07.03. Sex & Drugs & Hexenschuss 21.03. Bierverkostung mit Menü 27.03. BBQ-TREFF mit Grönfingers® 28.03. GRILL-AKADEMIE mit Grönfingers® 04.04. Comedy-Krimidinner Event inkl. Ü/HP p.P. ab € 89 Tipp: 10. - 13.04. Österliche Leckereien Reservieren Sie rechtzeitig Ihre Plätze für die Feiertage!

linstow.vandervalk.de · Tel. 038457 70

Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 • 18292 Linstow

18

drewitzersee.vandervalk.de · 039927 767206 Van der Valk Freizeit und Touristik GmbH • Krakower Ch. 1 • 18292 Linstow


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

20. KlüschenbergWintertheater Ein unterhaltsamer, frech-frivoler Theaterabend mit 7-Gang-Menü inkl. Getränken. Karte 79 € p.P.. Reservierung Tel. 038735 49210 oder www.klueschenberg.de 19:00 Uhr Plau am See, Parkhotel Klüschenberg

Sex, Drugs & Hexenschuss Comedy - Dinner inkl. Begrüßungsgetränk und 3 - Gänge - Menü, Einlass ab 18:00 Uhr. Reservierung Tel. 039927 767206. 19:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Magic of Musical WORLD of DINNER präsentiert ein exklusives Menü zusammen mit einem Varieté der schönsten Musical-, Film- & Popmusik. Eintritt 75 € p.P.. Reservierung unter Tel. 039933 790. 19:00 Uhr Schorssow, Seeschloss

"Ladies Night" Die Männer sind arbeitslos, dafür müssen die Frauen das Geld verdienen und amüsieren sich nach dem Feierabend bei Stripshows. Sechs junge Burschen wollen nun selbst Stripper werden und viel verdienen. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

CITY - "Candlelight Tour" Die schönsten Balladen aus nunmehr über 40 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits in neuen elektro-akustischen Arrangements. Mit leisen Tönen & auf Samtpfoten verzaubert City das Publikum. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Die Kaktusblüte Satirisches Kabarett unter dem Motto "Wisch weg - Schwamm drüber" lässt zum Frauentag schmunzeln & nachdenken. Tickets bei Tourist-Info Röbel oder unter Tel. 039931 80113. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

08.03.

SO

Genussmomente für uns Damen Ein Sekt-Frauentags-Frühstück, eine Vernissage – Kunstwerke von Daniela F. Lüers und der Frauentags-Cocktail-Nachmittag mit Profi Alexander Pilz. Siehe S.16. 08:00 Uhr Waren (Müritz), Restaurant "Kleines Meer"

Frühstück mit der Freundin Starten Sie diesen Tag gemeinsam mit Ihrer Freundin bei einem ausgiebigen Frühstücksbuffet inkl. 1 Glas Sekt. Reservierung Tel. 039927 767206. 08:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Frauentag in der Therme Heute können Frauen es sich so richtig gut gehen lassen mit 4 Stunden Bad & Sauna, einer Wellnessmassage, Peeling, einem Gläschen Sekt & Salat. 09:00 Uhr Röbel/Müritz, MüritzTherme

Tag der Archive Das Kulturquartier öffnet die Türen des Karbe-Wagner-Archivs, sodass Sie in der Vergangenheit stöbern können. 10:00 Uhr Neustrelitz, Kulturquartier

"Herr Mann Dat Düwelswief" Die Niederdeutsche Bühne führt die Komodie up platt auf. In der Carola ihren Mann Felix und seine Geliebten Olivia, ohne das diese es bemerken, in flagranti erwischt. 16:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Ute Freudenberg & Band Live in Concert. Hautnah und mit unverwechselbaren Interpretationen präsentiert Ute Freudenberg ihre eigenen Titel & auch Songs von z.B. Milva, Barbara Streisand, Tina Turner. 16:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Frauentagsfeier Heute werden die Frauen bei uns im Heizhaus gefeiert. Ab 18:30 Uhr ist Einlass. Eintritt 29 € p.P.. 19:00 Uhr Güstrow, Heizhaus

"Die Nacht ist nicht allein zum schlafen da" - Konzert mit Aftershowparty Musikalische Schätze aus dem 20. Jahrhundert frisch aufpoliert und zu neuem Leben erweckt. Tickets Waren (Müritz)-Info. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

"`ne Frau zu sein ist Wahnsinn" Mit Marika Born als Helga Hahnemann - Interpretin und einem Besuch des jungen Weingottes Bacchus. 19:30 Uhr Neustrelitz, Hotel Schlossgarten

09.03.

MO

Frauen-Party

Frauentag

Ausstellung "Rechlin einst und jetzt"

Party in Vorbereitung des Frauentags mit Men-Strip. Karten über die Tourist-Info Teterow. Tel. 03996 172028. 20:00 Uhr Teterow, Kulturhaus

Ein spezielles Menü "Ladies Day" nur für Frauen.Reservierung Tel. 039931 8910. 12:00 Uhr Röbel, Hotel & Restaurant "Müritzterrasse'"

Der Fotograf Heribert Wondrak hat die gleichen Standorte in Rechlin aufgenommen und alte Bilder rekreiert. 09:00 Uhr Rechlin, Haus des Gastes 19

08. 14.


Kultur news Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH Parkstraße 1 | 17033 Neubrandenburg www.vznb.de www.konzertkirche-nb.de Ticket-Service Tel.: 0395 5595127 Mail: ticket-service@vznb.de HAVANA NIGHTS

bis Sa. .06. HKB/Seitenfoyer

06

die hakabé fotoreihe 13. AUSSTELLUNG Frank Meinel: #15MINUTES

01.

LADY SUNSHINE & MISTER MOON „Kann denn Liebe Sünde sein“ Ein Potpourri beliebter Melodien mit deutschen Schlagern der 20er bis 50er Jahre.

03. 04.

VOCATIUM - Fachmesse für Ausbildung & Studium Das einzigartige Messekonzept mit terminierten Gesprächen hat sich deutschlandweit an 90 Standorten durchgesetzt.

So. 03. 18:00 Uhr Konzertkirche

Di. 03. 03. & Mi. 08:30 Uhr bis 14:45 Uhr HKB

05.

Do. 03. 10:00 Uhr: Öffentliche Generalprobe 19:30 Uhr Konzertkirche

Neubrandenburger Philharmonie 7. PHILHARMONISCHES KONZERT: BEETHOVEN 250 Solisten: Yewkon Sunwoo, Klavier; Tobias Feldmann, Violine (artist in residence); Andrei Ionita, Violoncello Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel

06. 08.

BAUEN & SANIEREN IM NORDEN Eigenheim 2020 Ob Sanierung oder Neubau, ob kleine oder große Bauvorhaben, ob traditionelle Bauthemen oder neueste Technologien, hier sind Sie richtig.

06.

Theater Liberi - Ungeheuer schön: DIE SCHÖNE UND DAS BIEST – DAS MUSICAL

Fr. 03. 03. bis So. 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Jahnsportforum Fr. 03. 16:00 Uhr HKB

Eventinfos: www.vznb.de und www.konzertkirche-nb.de 2 20

06.

HAVANA NIGHTS COMPANY: HAVANA NIGHTS Tänzer Havannas, Starbesetzung aus Circo Nacional de Cuba & Live-Girl-Band

07.

DADDY COOL PARTY Präsentiert von Twinkle Events

08.

Das Heinz Erhardt Musical HEUTE WIEDER EIN SCHELM Die besten Sketche und Filmsongs!

09.

The Music of Hans Zimmer & More A CELEBRATION OF FILMMUSIC Beeindruckende Show mit Lichtinstallationen, Laserprojektionen sowie ausgewählten Filmeinspielungen.

11.

NEUBRANDENBURGER JAZZFRÜHLING Eröffnungskonzert Andromeda Mega Express Orchestra

13.

LORD OF THE DANCE Flatleys „Dangerous Games“ auf Tour Geniale Synthese aus Tanz, Folklore & Show

Fr. 03. 20:00 Uhr Konzertkirche

Sa. 03. 22:00 Uhr HKB So. 03. 19:00 Uhr Konzertkirche Mo. 03. 20:00 Uhr HKB

Mi. 03. 20:00 Uhr HKB Fr. 03. 20:00 Uhr Jahnsportforum

Besichtigungen der Konzertkirche Neubrandenburg sind nur an veranstaltungsund probefreien Terminen möglich in der Zeit von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr. Alle Termine unter www.konzertkirche-nb.de. Rückfragen in der Touristinfo: Tel. 0395 5595127


MÄRZecke MÄRZecke

Mehr Mehr auf auf www.der-mueritzer.de www.der-mueritzer.de

14.

DIE JAZZNACHT 20:00 Uhr: Die Jazz-Party, Teil 1: Goldmeister 21:30 Uhr: Die Jazz-Party, Teil 2: Cats & Breakkies

14.

LES TROIZETTES Ein Trio wider Willen Die schönsten Highlights der Klassik mit humorvollen Wortgefechten: elegant-virtuos!

15.

ZAUBER DER OPERETTE Wiener Operettenrevue Galasinfonie Orchester, Johann Strauß Ballett, Sopranistinnen & Tenor mit Walzer, Märschen, Mazurken & Polkas

20.

STEFAN MALZEW Beethoven! Alles Neunte! Stefan Malzew (Klavier, Klarinette, Vibraphon) Hannes Richter (Drums, Percussion, Geige) Winfried Holzenkamp (Bass, Ukulele)

Sa. 03. 20:00 Uhr HKB

Sa. 03. 19:30 Uhr Konzertkirche

03. So. 15:30 Uhr Konzertkirche

Fr. 03. 19:30 Uhr

22.

03. & So. 16:00 Uhr Konzertkirche

21.

03. Sa. 18:00 Uhr Konzertkirche

21.

03. Sa. 16:00 Uhr Treff im HKB

EIN KESSEL BUNTES mit den Publikumslieblingen Petra Kusch-Lück & Roland Neudert

HISTORISCHE STADT(VER)FÜHRUNG mit Graf Tilly

–– Änderungen Änderungen und und Ergänzungen Ergänzungen vorbehalten! vorbehalten! ––

21.

KURT KRÖMER Stresssituation live Für Tränensäcke & Lachmuskel

26.

MTV UNPLUGGED SANTIANO Tour 2020

28.

Neubrandenburger Philharmonie 6. Konzertkirche + Frühlingsopfer Kooperation mit dem Philharmonischen Ochester Vorpommern Dirigenten: GMD Sebastian Tewinkel & Florian Csizmadia

28.

AMIGOS 25-mal Platin, 70-mal Gold & dreimal hintereinander Nr. 1. in Deutschland, Österreich & der Schweiz!

29.

SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND Feelin' Groovy

Sa. 03. 20:00 Uhr HKB

Do. 03. 20:00 Uhr Jahnsportforum Sa. 03. 17:00 Uhr Konzertkirche

Sa. 03. 16:00 Uhr HKB So. 03. 18:00 Uhr Konzertkirche

Michael Frank (Gesang, Gitarre), Guido Reuter (Gesang, Geige, Flöte und Klavier), begleitet von Sebastian Fritzlar (Gitarre, Klavier, Tromme, Bass), Sven Lieser (Gitarre) Mirko Sturm (Percussion, Schlagzeug)

3 21


10.03.

DI

Malerei von Bernd Kommnick

13.03.- 15.03. FR-SO Fleesensee Tennis Open 2020 Jährliches nationales DTB-Tennisranglistenturnier. Rund 100 Tennisspieler treten gegeneinander an, um wichtige Punkte für die deutsche Rangliste oder LK-Wertung zu ergattern. Für Besucher freier Eintritt. 10:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golf Fleesensee

29. Neubrandenburger Jazzfrühling Zum Festival für Jazz & Worldmusic spielen diverse Künstler in lässiger Athmosphäre & lassen ein Lebensgefühl erklingen. Von Mittwoch bis Sonntag variierendes Programm mit Andromeda Mega Express Orchestra zur Eröffnung. www.jazz-nb.de. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Innenstdt

09.03.

MO

The Music Of Hans Zimmer & More Die größten Klassiker der Filmgeschichte (u. a. aus König der Löwen, Fluch der Karibik und Pearl Habour) werden von zwei Sopranisten, einem symphonischem Orchester und einem Chor dargeboten. 20:00 Uhr Neubrandenburg, HKB

REDAKTIONSSCHLUSS 2020 AM 15.MÄRZ 15. MAI 2019 Haben Sie einen interessanten 2020? Termin für April Juni 2019? Tel. 03991 120200 info@der-mueritzer.de 22

Ein ebenso spannendes wie inspirierendes Wechselspiel von Formen und Flächen können Sie in der Galerie der Sparkasse Mecklenburg - Strelitz erleben. 09:00 Uhr Neustrelitz, Sparkasse

„Fotoausstellung auf der Burg Wesenberg“ Der professionelle Fotograf Lars Hoffmann präsentiert 19 beeindruckende Naturmotive der Mecklenburgischen Seenplatte. Tel. 039832 20621 10:00 Uhr Wesenberg, Burganlage Wesenberg

Sonderausstellung "Barlach als Briefeschreiber" Einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten wird erlebbarer durch seine Briefe. 11:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Stiftung

Luise-Geburtstag „Der Film von Königin Luise“ (D, 1912/13) wird vorgeführt und musikalisch begleitet. Im Vorfeld können Sie eine fachkundige Führung durch die Luisen-Gedenkstätte im Schloss Hohenzieritz erleben. www.museumsverband-mv.de 15:00 Uhr Hohenzieritz, Schloss

11.03.

MI

QiGong 1 Stunde Atem- und Bewegungsübungen unter Anleitung sowie Entspannung für einen gesunden, vitalen und entspannten Körper, einen ruhigen und klaren Geist, damit sich die Seele wohlfühlt. 10:30 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Kinofilm "Nur eine Frau" Die wahre Geschichte einer lebenshungrigen jungen Frau. Spielfilm / D / 2019 / FSK ab 12 J. Regie: Sherry Hormann (Wüstenblume). Weitere Infos unter Tel. 03996 157838. 15:00 Uhr Teterow, THUSCH

Damals war's: Norbert Braun Talkrunde mit Norbert Braun. Deutschlandweit ist er als Klaus Störtebecker bekannt. Nach dieser Rolle spielte er auch auf der Freilichtbühne Ralswiek und in diversen Filmen mit. 19:00 Uhr Neustrelitz, Schlossgartenhotel

Andromeda Mega Express Orchestra Das 18 - köpfige Orchester, das mehr einer Band gleicht, besteht aus Virtuosen und Solisten, die jeweils Spezialisten für verschiedene musikalische Stilrichtungen sind und wird Sie sicher begeistern. 20:00 Uhr Neubrandenburg, HKB

Kinofilm "Nur eine Frau" Die wahre Geschichte einer lebenshungrigen jungen Frau. Spielfilm / D / 2019 / FSK ab 12 J. Regie: Sherry Hormann (Wüstenblume). Weitere Infos unter Tel. 03996 157838. 20:00 Uhr Teterow, THUSCH

12.03.

DO

Papierherstellung Aus Altpapier neue schöne Papiere herstellen und zu Karten verarbeiten. Anmeldung unter Tel. 0395 769590 sjz@hinterste-muehle.de www.hinterste-muehle.de. 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial und Jugendzentrum Hinterste Mühle gGmbH


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Lesung "Unterwegs im blauen Universum"

Herzsport-Gruppe

Packende Biografie, abenteuerliche Tauchgeschichte, lebendiger Forschungsbericht, Ökothriller & eine poetische Liebeserklärung an die Unterwasserwelt. Autor Prof. Hans Fricke liest aus seinem Buch. 19:00 Uhr Stralsund, Meeresmuseum

"Land des Honigs" Die Geschichte der 50-jährigen Haitzide in Mazedonien, die in alter Tradition Honig herstellt, bis das empfindliche Ökosystem durch die Einflüsse unserer Zeit empfindlichst gestört wird. 19:30 Uhr Wittstock, Kino Astoria

Nils Wülker Band Jeder, der Nils Wülkers Musik schon einmal vernommen hat, wird diese erneut an nur einem Ton der Trompete erkennen. Diese Band wird Sie garantiert in den Bann ziehen. Eintritt 20 € - 25 € p.P.. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Gregor Sander Alles richtig gemacht Gregor Sander erzählt mit tiefem Witz und großem Herz vom Lebensgefühl einer ganzen Generation. «Alles richtig gemacht» ist ein funkelnd-wunderbarer Roman über die frühen und späteren Jahre. 20:00 Uhr Güstrow, Uwe Johnson Bibliothek

13.03.

FR

"Fridays For Future" Das 45 - minütige Stück dreht sich um Greta Thunberg und die, von ihr ins Leben gerufene, Fridays - For - Future - Bewegung. Es handelt von Kritikern sowie Auswirkungen der Bewegung. 10:00 Uhr Parchim, Malsaal

Gemeinsam in der Gruppe machen wir Übungen, um die Herz-Kreislauf-Funktionen zu stärken. Auch Gäste sind uns herzlich willkommen. 14:30 Uhr Teterow, Sporthalle Nord

3. Afterwork-Flohmarkt für Ladies Kleidung, Accessoires, Bücher, Dekoration, Handmade & more. Alles bei Bowle, Fingerfood, Musik & Happiness. Habt Spaß und lasst den stessigen Arbeitsalltag mal hinter euch. 17:00 Uhr Gotthun, Gutshaus

Abendliche Stadtführung Mit der Laterne bis an den Stadthafen durch die historische Altstadt. Dazu werden allerlei Geschichten & Wissenswertes zum Besten gegeben & zum Abschluss ein Umtrunk gereicht. 9,50 € p.P./3 € p.Kind. 18:00 Uhr Waren (Müritz), Waren (Müritz)-Information

20. KlüschenbergWintertheater Ein unterhaltsamer, frech-frivoler Theaterabend mit 7-Gang-Menü inkl. Getränken. Karte 79 € p.P.. Weitere Informationen und Reservierung unter Tel. 038735 49210 oder www.klueschenberg.de 19:00 Uhr Plau am See, Parkhotel Klüschenberg

The Cat's Back Anne Harmsen The Cat's Back ist eine wahre Künstlerin. Mit ihrem Akkordeon und ihrer Stimme wird jeder ihrer Auftritte ein wahres Spektakel. Anne Harmsen covert & singt ihre Songs mit Leidenschaft. Weitere Informationen unter www.waren-tourismus.de 19:30 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Großer Puccini Opernabend mit Operntriologie: II trittico (Das Triptychon) Giacomo Puccini hat eine Oper kreiert, in welcher drei einaktige Opern die drei Gattungen des Theaters thematisieren: das Drama, das berührende Melodrama und die Komödie. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Jin Jim Laut dem NDR gehörte Jin Jim zu den "absoluten Senkrechtstarter Bands in der deutschen Jazzszene" Überzeugen Sie sich selbstdavon, während Sie dem Zusammenspiel aus Jazz, Latin und Rock lauschen. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Lord of the Dance Nach über zwei Jahrzehnten hat sich Lord of the Dance etwas verändert, aber dennoch verknüpft diese Show die grundlegenden Elemente der beliebten irischen Tanzformation und der Geschichte. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Jahnsportforum

14.03.

SA

Jahreszeitenwerkstatt Basteln mit Naturmaterialien In der zweiten Jahreszeitenwerkstatt basteln wir Hotels für unsere kleinen Freunde - die Insekten. Eintritt 5 € p. P.. Nur mit Anmeldung Tel. 03991 633680. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Öffentliche Stadtführung Der Stadtführer zeigt Ihnen das Schloss von außen, den Dom von innen sowie die historische Altstadt. Weitere Informationen unter Tel. 03843 681023. 11:00 Uhr Güstrow, Güstrow-Information 23

08. 14.


14.03.

SA

Triple Trouble Die drei Mitglieder Toralf Klein, Matthias Peuker und Adrian Röbisch bedienen sich an Songs der letzten 50 Jahre und werten diese zu postalternativer Popmusik auf. 13:30 Uhr Neubrandenburg, Marktplatz-Center

Auf den Spuren der Bären Waldwanderung, bei der man allerlei Wissenswertes über die Bären und ihre Lebensgewohnheiten erfahren kann. Mit Einblicken in die Vergangenheit unserer Bären. 13:30 Uhr Bad Stuer, Bärenwald

Weiterbildung "Wie sich das Klima wandelt" Leitung Dr. Sven Rannow, MüritzNationalpark: Was steckt hinter dem abstrakten Begriff Klima? Mit welchen Folgen können wir rechnen? Voranmeldung erforderlich bis 06.03.. heike.brechler@naturfuehrer-mv.de 14:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

20. KlüschenbergWintertheater

Gute Laune Tour Jeanine Vahldiek Band

Ein unterhaltsamer, frech-frivoler Theaterabend mit 7-Gang-Menü inkl. Getränken. Karte 79 € p.P.. Reservierung Tel. 038735 49210 oder www.klueschenberg.de 19:00 Uhr Plau am See, Parkhotel Klüschenberg

Das fünfte Album der Band, "Kitschig Wunderbar" ist nicht nur ein Mix aus Harfe, sinnlichem Gesang und verschiedenen Instrumenten sondern auch eine Mischung vielfältiger Stilrichtungen. 20:30 Uhr Waren (Müritz), FloMaLa

"Das Schlafzimmer von Alice" Bürgermeister und Schürzenjäger Eduard will sein Image aufpeppen, doch das wird Alice als Ehefrau zu viel. Sie versucht, die Silvesterturbulenzen und ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Romantischer Klavierabend mit Thomas Putensen Genießen Sie romantische Klavierstücke, Gedichte und einen Auszug aus Thomas Putensens erstem Klavierkonzert in G-moll. www.theater-und-orchester.de 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Les Troizettes

Ein Paradies an Postkarten, das in schwarzweiß oder farbenfroh unterschiedlichsten Fotografien, Karrikaturen & Druckgrafiken Raum gibt. 14:00 Uhr Röbel/Müritz,Galerie radius

Drei klassische Künstlerinnen, die nicht immer gut miteinander auskommen, überzeugen mit humoristischen Wortgefechten und den größten Stücken der Klassik, die virtuos dargeboten werden. www.theater-und-orchester.de 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

"Der gestiefelte Kater"

Goldmeister

Der jüngste Müllers Sohn hat nur einen Kater geerbt. Doch dieser ist etwas ganz Besonderes. Er ist klug, mutig und kann sprechen. Nun will er seinen Besitzer vor dem bösen Zauberer Alfonso verteidigen 15:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Wer sagt, dass Swing und deutscher Rap nicht zusammen passen, der hat noch nie Musik von "Goldmeister" gehört. Sie lassen Lieder, unter anderem von Peter Fox oder Fanta Vier, im Stil der 20er Jahre aufleben. 20:00 Uhr Neubrandenburg, HKB

Ausstellung "Postkarten"

24

Cats & Breakkies Das Herz dieser vier jungen Berliner Männer schlägt für den Jazz, doch Techno ist bei ihnen genetisch veranlagt. Sie sollten kommen, um selbst zu erleben, wie sie diese zwei Richtungen vereint haben. 22:00 Uhr Neubrandenburg, HKB

15.03.

SO

Triple Trouble After Show Party Nach der heiteren Jazz - Party können Sie bei der After Show Party mit Triple Trouble noch ein paar Stunden länger feiern. 00:00 Uhr Neubrandenburg, HKB

Sonntagsführung Der Rostocker Zooverein führt durch den Zoo & gibt so besondere Einblicke. Treffpunkt Eingang Trotzenburg. Regulärer Eintritt. Weitere Informationen auf www.zoo-rostock.de 10:00 Uhr Rostock, Zoo

Theaterfrühstück mit Künstlern des Hauses Zusätzlich zum französischen Sektfrühstück haben Sie die Gelegenheit einen Künstler des Hauses kennen zu lernen. 11:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

GEMEINSAM KÖNNEN WIR VIEL BEWEGEN.

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

08. 14.

...weil eine Gemeinscistha.ft stark

ZUKUNFTSWEISEND. GANZHEITLICH. Wir als DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. begleiten mit unserer täglichen Arbeit zahlreiche Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Mit unserem Angebot geben wir professionelle und individuelle Hilfestellungen für alle Generationen, denn wir wollen das Miteinander in unserer Region verantwortungsvoll und aktiv mitgestalten. Für das Miteinander. KINDERTAGESSTÄTTEN · KINDER- UND JUGENDHILFEZENTRUM · BERATUNGSSTELLEN · FAMILIENBILDUNG · AMBULANTER PFLEGEDIENST · STATIONÄRE PFLEGEEINRICHTUNGEN · TAGESPFLEGE · HOSPIZ · EHRENAMT · BETREUTES WOHNEN · RETTUNGS- UND FAHRDIENST · KURSE UND SEMINARE

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstraße 70 · 17235 Neustrelitz Tel. 03981 2871-0 · ww.drk-msp.de 25


15.03.

SO

20 Jahre Gutshaus Ludorf

16.03.

MO

17.03.

DI

Ausstellung "Rechlin einst und jetzt"

Geführte Wanderung um das Tal der Eisvögel

Der Fotograf Heribert Wondrak hat die gleichen Standorte in Rechlin aufgenommen und alte Bilder rekreiert. Die Ausstellung zeigt, was Menschen im Laufe der Zeit erreicht haben. 09:00 Uhr Rechlin, Haus des Gastes

Führung am Plauer See, bei der sich die Mecklenburgische Seenplatte gut erkunden lässt & auch Eisvögel beobachtet werden können. Dauer ca 2,5 Std. Anmeldung Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Bad Stuer, Parkplatz Seezeithotel

Musik zum Mitsingen

"Fortunata"

Aber auch zum Mitschunkeln & zum Mittanzen. Tel 039931 58070. 11:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Sabine Kunz thematisiert Geschichten aus der griechischen Mythologie & aus der Bibel rund um Weiblichkeit, Sinnlichkeit & Fruchtbarkeit einfach & expressiv. Weitere Informationen auf www.galerie-teterow.de. 10:00 Uhr Teterow, Galerie

Tauchereinsatz im Tiefenbecken

Jubiläumsführung & Ausstellungseröffnung „Von Mecklenburg in die Welt - als aus Gutsherren Reeder wurden“. Mit 2-GangMenü „Mecklenburger Küche neu aufgelegt“. 29 € p.P.. Voranmeldung Tel. 039931 8400. 11:00 Uhr Ludorf, Romantik Hotel Gutshaus

Café-Nachmittag Einmal im Monat gibt es selbstgebackenen Kuchen & Torten auf dem idyllischen Hof, zu denen Tee & Kaffee gereicht werden. 14:00 Uhr Neu Heinde, Sophienhof

"Der gestiefelte Kater" Der jüngste Müllers Sohn hat nur einen Kater geerbt. Doch dieser ist etwas ganz Besonderes. Er ist klug, mutig und kann sprechen. Nun will er seinen Besitzer vor dem Zauberer Alfonso verteidigen 15:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Zauber der Operette An diesem Nachmittag werden die berühmtesten Stücke der Väter der Operette, u. a von Johann Strauß, Robert Stolz und Jacques Offenbach, in einer Vielfalt der Gefühle dargeboten. 15:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Jugendforum in Tschaikowski Ausstellung, die junge Ansichten präsentiert, entstanden aus der Zusammenarbeit & in Kooperation mit der Integrativen Gesamtschule "Walter-Karbe" 10:00 Uhr Neustrelitz, Rathaus

"Glanzlichter" Sonderausstellung mit prämierten, faszinierenden Bildern des Internationalen Naturfotowettbewerbes 2018, die Tiere, Pflanzen und Landschaften eindrucksvoll und detailreich darstellen. www. m.mueritzeum.de. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

"Unterleuten"

Fotoausstellung auf der Burg Wesenberg“

In dieser Gesellschaftsstudie geht es darum, dass ein entstehender Windpark am Rande eines Dorfes für viele Konflikte sorgt zwischen Alteingesessenen und Zugezogenen, Wessis und Ossis und weiteren. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Der professionelle Fotograf Lars Hoffmann präsentiert 19 beeindruckende Naturmotive der Mecklenburgischen Seenplatte. Weitere Informationen unter Tel. 039832 20621. 10:00 Uhr Wesenberg, Burganlage Wesenberg

26

Beobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

"De Hund un de Brümmer" Dei Plattdüütsche Schriewesmann Heinrich Erichson (1852-1911), geb. in Veelböken bi Gadebusch un storben in Wismar, hett Riemels un Vertellers för Kinner un utwussen Lüd schräben. 15:00 Uhr Güstrow, Haus der Kirche

18.03.

MI

Filmcafé Die Komödie "Happy Ending 70 ist das neue 70" zeigt auf, wie sehr die Interessen zum Verbringen des Lebensabends auseinander gehen können - auch, wenn man schon 50 Jahre verheiratet ist. 14:00 Uhr Wittstock, Kino Astoria

Frauentagskonzert "Wunderland der Träume" Anita und Alexandra Hofmann entführen Sie in das „Wunderland der Träume“. Mit Mara Kayser, Oliver Thomas und den Cappuccinos. Inkl. Kaffeegedeck. Reservierung Tel. 038457 71021. 16:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

30% Rabatt auf 1 Textilartikel Bei Abgabe dieses Coupons in einer der teilnehmenden Filialen erstatten wir Ihnen beim Kauf eines nicht reduzierten oder rabattierten Textilartikels Ihrer Wahl einmalig 30% Rabatt. Je Kunde ist pro Einkauf nur ein Coupon einlösbar. Dieser Coupon ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar. Kopien oder Computerausdrucke werden nicht akzeptiert. Der Coupon muss mit der zu bezahlenden Ware abgegeben werden.

2

012325

810002

gültig bis 30.04.2020

e h c s t u e d d r o Das n Original Waren a.d. Müritz Strelitzer Str. 36

kaufhaus-stolz.com 27

15. 21.


18.03.

MI

Neue Wege zur Gesundheit - Biomeditation Wie kann ich mich selbst aus Krisen, Dauerstress und von Krankheiten befreien? 22 € p.P.. Anmeldung Tel. 03991 6346420. 18:00 Uhr Klink, Salzgrotte

Rückkehrer – Versuche zur Wiedereinbürgerung verschwundener Fischarten Die Arten, um die es dabei geht, heißen Ostgroppe und Schaalseemaräne. Beide sind Bewohner tiefer Klarwasserseen, unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Lebensgewohnheiten aber stark. 18:30 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Kino "Rocketman" GB 2018 /121 Min / FSK 12. Filmbiografie über den PopMusiker Elton John, die zeigt, wie aus einem kleinen schüchternen Jungen eine der bekanntesten Figuren des Rock´n´Roll wird. www.ernst-barlach-theater.de. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Frau Dr. Susanne Kreft berät Sie während des Seminars zum Thema "Fasten", dies kann Ihnen bei Problemen wie Allergien, Bluthochdruck oder Hautkrankheiten helfen. Tel. 039932 827010. 20:00 Uhr Alt Schwerin, Ferienpark Plauer See

DO

Fortbildungstag Auch externe Besucher sind zu dem Vortrag über verschiedene Tiere eingeladen. Themen: Rothirsche am Ostufer der Müritz, Rotmilan, Heimische Spinnen, Fledermäuse, Brutvogelkartierung. 08:00 Uhr Hohenzieritz, Schloss 28

Preisskat

Aus einsamen Socken und Stoffresten Kuscheltiere basteln. Tel. 0395 769590 sjz@hinterste-muehle.de www.hinterste-muehle.de. 09:00 Uhr Neubrandenburg,Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Die neue Runde wird eröffnet für alle Skatfreunde, die gesellig um die meisten Punkte spielen wollen. Startgebühr 10 € p.P.. Anmeldung Tel. 039931 87819. 18:30 Uhr Röbel/Müritz, MüritzTherme

Kino "mid90s"

Shakespeares Werk wird in moderner Fassung in verständlicher Sprache auf die Bühne gebracht. Dabei geht es um viele Verwirrungen, Traditionen, Hochzeiten und die wahre Liebe. 19:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Zeitreise in die 90er - eine Zeit, in der Skateboarden sportliche Konventionen sprengte und man mit Mixtapes Mädels beeindrucken konnte. Stevie, 13, wächst unter schwierigen Verhältnissen in LA auf. 19:00 Uhr Röbel/Müritz, Engelscher Hof

Thilo Sarrazin - Lesung "Wunschdenken" Thilo Sarrazin liest aus seinem Bestseller "Wunschdenken" (2016). Tickets bei Waren (Müritz)-Info Tel. 03991 747790 oder unter www.buergersaal-waren.de. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

20.03.

FR

"Fridays For Future"

Fasten & Heilen am Plauer See

19.03.

Kuscheltierfabrik

Das 45 - minütige Stück dreht sich um Greta Thunberg und die, von ihr ins Leben gerufene, Fridays - For - Future - Bewegung. 10:00 Uhr Parchim, Malsaal

Herzsport-Gruppe Gemeinsam in der Gruppe machen wir Übungen, um die Herz-Kreislauf-Funktionen zu stärken. 14:30 Uhr Teterow, Sporthalle Nord

Schlagerparty Inkl. Willkommensgetränk, Schlemmerbuffet, Softdrinks, Sekt, Wein, Bier und Mitternachtssnack. Reservierung Tel. 038457 70. 18:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

"Ein Sommernachtstraum"

"Das Abschiedsdinner" Gesellschaftskomödie, die mit Wendungen und Situationskomik den Wert von Freundschaft gekonnt unter die Lupe nimmt. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

DANCE MASTERS Eine fesselnde Zeitreise mit "Best of Irish Dance" durch das Irland der letzten 200 Jahre. Original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität, & anspruchsvolle Choreographien. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

"Woll'n Sie meiner Frau nicht die Uhr aufzieh'n?" Sie werden in eine Bar-Atmosphäre der wilden 20er zurückgebracht und können die stilvollste Zeit in der Geschichte selbst miterleben. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Stefan Malzew: Beethoven. Alles Neunte. In diesem Konzert wird Ihnen Ludwig van Beethoven mit all seinen Gefühlen durch Geschichten aus seinem Leben und Werken, die er musikalisch und inhaltlich beeinflusste, nähergebracht. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche


Mehr auf www.der-mueritzer.de

MÄRZecke

15. 21.

und vieles mehr 29


Auf den Spuren der Bären

23.03.-27.03. MO-FR Baustellenkurs - Wir bauen einen Speicher-Grundofen Handwerker & interessierte Laien erlernen den Bau eines individuell gefertigten Grundofens aus Ziegel-, Schamottesteinen und Lehm. 5-8 TN. 660 €/36-Std-Kurs. Weitere Informationen und Anmeldung bis 04.03. unter Tel. 038737 337990. 09:00 Uhr Ganzlin, OT Wangelin, FAL e.V.

20.03.

FR

Benefizkonzert der Bigband des Bundespolizeiorchesters Berlin Unter der Leitung von Jan Diller und mit "Special Guest" Veranstalter: Hilfswerk des Lions-Club Müritz e.V.. Tickets: Waren (Müritz)Information, Tel. 03991 747790. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

21.03.

SA

Waldwanderung, bei der man allerlei Wissenswertes über die Bären und ihre Lebensgewohnheiten erfahren kann. Mit Einblicken in die Vergangenheit unserer Bären. 13:30 Uhr Bad Stuer, Bärenwald

"Vom Wolf und dem mutigen Hasen" In dem Puppenspiel wird eine ungewöhnliche Freundschaft thematisiert, die nicht den Konventionen entspricht. Ab 3 J.. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Die Original Hoch und Deutschmeister Konzert der Wiener Traditionskapelle inkl. Kaffee und Kuchen. Reservierung unter Tel. 038457 71021. 16:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

Ümmer bi Lütten, seggt Fru Schütten Unter diesem Motto werden in dem neuen Programm der Niederdeutschen Bühne Rostock die unterschiedlichsten Facetten des menschlichen Mit- und Gegeneinander in Form von kurzen Szenen angesprochen. Weitere Informationen unter www.ernst-barlach-theater.de. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Kurt Krömer Der gnadenlos schrullige Kabarettist Kurt Krömer stellt sein aktuelles Programm "Stresssituationen" dar. Dabei ist jedoch keiner vor ihm sicher, denn auch er selbst kommt nicht davon. www.theater-und-orchester.de 20:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

22.03.

SO

Bierverkostung mit Menü

Baby- und Kleinkindbörse

Allerlei Informatives rund um den edlen Hopfensaft. Inkl. 6er Probe ausgewählter Biere, 3 - Gänge Menü und Wasser. Reservierung unter Tel. 039927 767206. 19:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Dies ist der größte Gebrauchtwarenmarkt für Baby- und Kleinkindbedarf im Norden. Eintritt frei. Ausstelleranmeldungen unter Tel. 038457 71004. 11:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

Frauenfrühstück

"Viktoria und ihr Husar"

Frühstücks-Treffen für Frauen, bei dem Begegnungen & Gespräche im Vordergrund stehen. Referentin Tamara Hinz gibt dazu Impulse. Weitere Informationen und Anmeldung bis 15.03. unter Tel. 039922 2554 oder fst.treffen@.googlemail.com. bollewick feldsteinscheune 08:45 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

Der flüchtige Kriegsgefangene Stefan Koltay trifft in Tokio seine ehemalige Geliebte Viktoria, die Ehefrau Cunlights, wieder. Sie hält sich jedoch, wegen ihrer tiefen Gefühle, von Koltay fern. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Fest in den Frühling

"Nipplejesus"

Tanz-Tee

Der Wachmann Dave soll ein besonderes Bild bewachen einen Jesus, der als Mosaik, aus Zeitungen ausgeschnitten, zusammengesetzt wurde. Mit der Zeit freundet er sich mit dem Gemälde an. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Kunstsammlung

Bei einer guten Tasse Kaffee, einem Stück köstlicher Torte und bei guter Musik können Sie beschwingt und tanzend das Wochenende ausklingen lassen. Infos unter Tel 039933 790. Eintritt 7 € p.P.. 15:00 Uhr Schorssow, Seeschloss

Frühschoppen Die Gnoiener Stadtmusikanten bringen ihre Blasmusik zum Besten. Karten über Tourist-Info Teterow unter Tel. 03996 172028. 10:00 Uhr Teterow, Kulturhaus 30

Genießen Sie deftiges Schwein vom Spieß sowie unser vielseitiges, rustikales Buffet. Wir empfehlen zu reservieren. 12:00 Uhr Röbel, Hotel & Restaurant 'Müritzterrasse'


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

"Otello darf nicht platzen" Tito Merelli soll als ";Otello" im Opernhaus gastieren. Durch zu viele Tabletten, fällt er in einen Tiefschlaf vor der Vorstellung. Als er aufwacht hastet er auf die Bühne, doch da steht schon jemand. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

22. 28.

"Dat Höhrrohr" Diese Komödie wird Ihnen garantiert den Tag versüßen. Opa Meiers ist geistig topfit, aber leider schwerhörig. Tickets: www.mecklenburgisches -staatstheater.de. 16:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

23.03.

MO

FARMER STEAKHOUSE

Ausstellung "Rechlin einst und jetzt" Der Fotograf Heribert Wondrak hat die gleichen Standorte in Rechlin aufgenommen und alte Bilder rekreiert. Die Ausstellung zeigt, was Menschen im Laufe der Zeit erreicht haben. 09:00 Uhr Rechlin, Haus des Gastes

24.03.

DI

"Emma, ohne dich wär' die Welt nur halb so schön" Auf ihrer Reise trifft Schnecke Emma viele Tiere mit besonderen Talenten. „Und was kann ich?“ grübelt Emma und staunt schließlich über sich selbst. In jedem von uns steckt etwas Besonderes. 10:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Speisen Sie niveauvoll in unserem Restaurant Steaks, Schnitzel und Fisch in verschiedenen Variationen. Wir gestalten für Sie Familien- und Firmenfeiern aller Art. Sie werden beeindruckt und zufrieden sein! Täglich geöffnet.

FARMER STEAKHOUSE Brauereiweg 3 ∙ 17139 Basedow Tel. 039957 29667 ∙ info@farmer-steakhouse.de www.farmer-steakhouse.de

31


25.03.

MI

Noch lange nicht Schluss mit lustig Seniorennachmittag mit Jo & Josephine aus Altentreptow, die ein geselliges Beisammensein für die Älteren gestalten. Tel. 03996 172269. 14:00 Uhr Teterow, Stadtbibliothek

26.03.

DO

Backtag Hasenbrötchen Ihr könnt im Steinbackofen osterliches Gebäck backen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0395 769590 sjz@hinterste-muehle.de www.hinterste-muehle.de 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Der Förster Peter Wohlleben stürmte 2015 alle Bestsellerlisten mit seinem Buch über den deutschen Wald, in dem er darstellt, wie wichtig dieser für das Überleben der Menschen ist. Dokumentarfilm, 96 M. Weitere Informationen auf www.kino-astoria.de. 19:30 Uhr Wittstock, Kino Astoria

FR

21. Norddeutsche Naturfototage Fotomarkt namhafter Hersteller & abwechslungsreiches Programm mit diversen Workshops. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0241 30007 oder auf www.nordeutschenaturfototage.de. 13:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal 32

Vernissage zur Jubiläumsausstellung, die sich rund um 90 Jahre Bergring Teterow, das 100. Bergringrennen & den Ursprung in den 1930er Jahren dreht. 15:00 Uhr Teterow, Stadtmuseum

BBQ-TREFF am Drewitzer See Das Grill-Event mit Grönfingers direkt am Drewitzer See inkl. Allerlei vom Grill und Spieß, Getränke sowie Tipps von Profis. Weitere Infos 039927 767 206 www.drewitzersee.vandervalk.de 17:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Vernissage "natur - natürlich"

"Das geheime Leben der Bäume"

27.03.

Jubiläumsausstellung "Bergring"

Ausstellungseröffnung zu Land, Leuten & Seen in MV. Gemälde, Grafiken & Fotografien zeigen die stürmischen, schönen & märchenhaften Seiten von MV. Sybille Stöcker liest dazu passendes Literarisches. 18:00 Uhr Röbel/Müritz, Galerie radius

"Unterleuten" In dieser Gesellschaftsstudie geht es darum, dass ein entstehender Windpark am Rande eines Dorfes für viele Konflikte sorgt zwischen Alteingesessenen und Zugezogenen, Wessis und Ossis und weiteren. Weitere Informationen auf www.theater-und-orchester.de. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

28.03.

SA

Grüner Markt Die Händler der Region bieten frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und Saft und vieles mehr passend zur Saison. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

21. Norddeutsche Naturfototage Fotomarkt namhafter Hersteller & abwechslungsreiches Programm mit diversen Workshops. Weiter Infos und Tickets unter Tel. 0241 30007 oder auf www.nordeutschenaturfototage.de 10:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

"Der König der Löwen" Animationsfilm / US 2019 / FSK 6. Das Löwenjunge Simba & seine Freundin Nala erstürmen mit ihren Abenteuern am Königsfelsen im Löwenland die Herzen der Zuschauer im Sturm. Eintritt 4,50 € p.P.. 15:00 Uhr Malchow, Kino Schulstraße

"Das Fest" Helges 60. Geburtstag wird ausgelassen gefeiert, obwohl vor kurzem erst Helges Tochter Linda verstorben ist. Christian, Lindas Zwilling, hält eine Rede für Helge und dieser soll sich aussuchen welche. 16:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

"Systemsprenger"

GRILL-AKADEMIE am Drewitzer See

Drama/D 2019/FSK 12. Die 9-jährige Benni kommt mit niemandem klar & niemand kann sie bändigen. Dabei ist alles, was sie will, zurückzukommen zu Mama. Doch Wut & Gewalt müssen erst überwunden sein. 19:30 Uhr Malchow, Kino

Das Grill-Event mit Grönfingers am Drewitzer See inkl. Herstellung und Genuss eines Menüs, Getränke, Tipps von Profis u.v.m. Mehr Info Tel. 039927 767 206. www.drewitzersee.vandervalk.de. 18:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

DRK PFLEGEEINRICHTUNG „Müritzpark“ 22. 28.

WAREN (MÜRITZ)

...weilABeineaft nschLING GemFReiÜH star20k 20ist.

PFLEGEFACHKRAFT (M/W/D) In der DRK Pflegeeinrichtung „Müritzpark“ suchen wir ab sofort in Waren (Müritz) angagierte Mitarbeiter. Die Anstellung beim großen DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. bietet viele Möglichkeiten, um Ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen. Bei uns haben Sie die Chance, von Anfang an mit dabei zu sein und Ihren Arbeitsbereich zu gestalten. Wenn Sie mehr über gute Arbeitsbedingungen, Anerkennung und ein gemeinsames Miteinander beim DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. erfahren möchten, dann bewerben Sie sich jetzt gleich.

Wir freuen uns auf Sie.

Platz für 88 Bewohner in 6 Wohngruppen

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Frau Yvonne Janzen · Tel. 03991 6319811 Thomas-Mann-Straße · 17192 Waren (Müritz) y.janzen@drk-msp.de · www.drk-msp.de

33


28.03.

SA

Western Line Dance Party Stiefel geputzt, gute Laune mitgebracht. Die Gruppe Blue Bayou spielt live & DJ Tequila legt Country- & Western-Songs auf, die keine Füße still stehen lassen. 10 € im VVK & 12 € AK. Tel. 0174 9631305. 19:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

"Das kalte Herz" In seiner Sehnsucht nach einem besseren Leben beschwört der arme Köhler Peter das Glasmännlein, um ihm zu helfen. Da seine Wünsche sehr banal sind verwehrt ihm das Glasmännlein seinen dritten Wunsch. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Live-Musik - Andy Susemihl & Superfriends Muikalische Zeitreise mit markanter Stimme durch die drei Alben der Band mit eigenen Stücken & gecoverte Versionen als Abbild der Musikgeschichte von David Bowie über Depeche Mode bis hin zu Hendrix. 21:00 Uhr Wredenhagen, Café Scheune

29.03.

SO

Führung, Ausstellung & Menü

International Ocean Film Tour Vol. 7

Führung & Ausstellung „Von Mecklenburg in die Welt-als aus Gutsherren Reeder wurden“. Anschließend 2-Gang-Menü „Mecklenburger Küche neu aufgelegt“. 29 € p.P.. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 039931 8400. 11:00 Uhr Ludorf, Romantik Hotel Gutshaus

Das Filmfestival gastiert in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ & zeigt fünf Kurzfilme rund um die Schönheit und Faszination der Meere. 20:00 Uhr Stralsund, Ozeaneum

"Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"

Über sich selbst sagt er: „Ich habe schauerlich viel Briefe geschrieben“. In dieser Ausstellung lernen Sie die vielen Facetten des Künstlers Ernst Barlach kennen, die er in seinen Briefen offenbarte. 11:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Stiftung

Die Bühne Morgenstern aus Oldenburg bringt das Märchen der Gebrüder Grimm auf die Bühne, in dem der König für eine Heirat mit seiner Tochter die drei goldenen Haare des Teufels einfordert. 15:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

MO

Sonderausstellung "Barlach als Briefeschreiber"

31.03.

DI

Ost WestZeit Story mit Putensen

Geführte Wanderung um das Tal der Eisvögel

Mit seiner Band performt Thomas Putensen die größten Schlagersongs und Schullieder aus der DDR und BRD. Dieser vielversprechende Abend wird garantiert abwechslungsreich. www.theater-und-orchester.de 16:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Führung am Plauer See, bei der sich die Mecklenburgische Seenplatte gut erkunden lässt & mit etwas Glück auch Eisvögel beobachtet werden können. Dauer ca 2,5 Std. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Bad Stuer, Parkplatz Seezeithotel

21. Norddeutsche Naturfototage

Kunst im Kino "Vom Neandertal ins Digital"

Fotomarkt namhafter Hersteller & abwechslungsreiches Programm mit diversen Workshops. Tickets unter Tel. 0241 30007 oder auf www.nordeutschenaturfototage.de. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

Äußerst bitterwitzige Gesellschaftsabbilder von Schwarze Grütze (Dirk Pursche und Stefan Klucke), in der künstliche auf künstlerische Intelligenz trifft. 18 € p.P.. Weitere Infos auf www.kino-astoria.de. 20:00 Uhr Wittstock, Kino Astoria

34

30.03.

Die Schlager-Frühlingstour Francine Jordi, Geraldine Olivier und die Dorfrocker machen Station im Norden - eine Mischung verschiedener Genres von preisgekönten Liedern bis hin zu"Neuer deutscher Volksmusik" Hauptsache Spaß. 18:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater


MÄRZecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

29. 31.

Der passt. Überall.Der passt. Übera Der passt. Überall. Loewe bild 3 Loewe Loewe bild 3bild 3

Kreiert für unterschiedlichste Lebens- und Woh Kreiert für unterschiedlichste undLoewe Wohnsituationen. Kreiert für unterschiedlichste Lebens- undLebensWohnsituationen. bild 3.55 oled katapultiert Sie in den fas Loewe bild 3.55 oled katapultiert Sie in denOrbit faszinierenden Loewe bild 3.55 oled katapultiert Sie in den faszinierenden der OLED-Technologie. Der reinste Qua Orbit der OLED-Technologie. reinste Quantensprung Orbit der OLED-Technologie. Der reinste Der Quantensprung was Bildqualität betrifft. In 43 und 49 Zoll verein was Bildqualität betrifft. 43 und 49 Loewe Zoll vereint bild 3 und höchste Qualität auch was Bildqualität betrifft. In 43 und 49InZoll vereint bild 3Loewe (LCD) edles Design edles höchste Qualität auch für kleinere (LCD) edles(LCD) Design und Design höchsteund Qualität auch für kleinere Räume wie Gästezimmer, Küche oder wie Gästezimmer, Räume wie Räume Gästezimmer, Küche oderKüche Büro. oder Büro.

Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem L Informieren Siebei sich jetzt Loewe bei Ihrem Loewe Informieren Sie sich jetzt Ihrem Fachhandelspartner Mustermann, Muster Fachhandelspartner Mustermann, Musterstraße 123, Musterort, Tel. 123/456 7 Fachhandelspartner Mustermann, Musterstraße 123, 12345 12345 Musterort, Tel.78 123/456 78 12345 Musterort, Tel. 123/456 www.musterhändler.de www.musterhändler.de www.musterhändler.de Unterhaltungselektronik

Antennenanlagen Telekommunikation

GERÄTE. SERVICE. TECHNIK. LOE38991_AZ_TZ_bild3_90x175.indd 1 LOE38991_AZ_TZ_bild3_90x175.indd 1

PC-Netzwerke Haushaltsgeräte LOE38991_AZ_TZ_bild3_90x175.indd 1 Einbruchmeldeanlagen 19.10.17 16:3719.10.17 16:37

Videoüberwachung

GEST - Geräte. Service. Technik. Goethestraße 33. 17192 Waren (Müritz) TEL. 03991 170170. WEB www.gest.de. Geöffnet Mo-Fr 9-18 Uhr. Sa 9-12 Uhr

35


VORSCHAU APRIL 02.04.

05.04. Theaterfrühstück mit Künstlern des Hauses

MI

Hier spielt die Musik - Die Frühlingstour 2020 Ein Nachmittag mit Francine Jordi, Geraldine Olivier und "Die Dorfrocker". Ab 39,80 € .P.. Tickets in der Waren (Müritz) Info unter Tel. 03991 747790. 16:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

04.04.-05.04. SA-SO 26. Mecklenburger Ostermarkt Handgemachter Osterschmuck, verschiedenste handbemalte Eier, exquisite Holzschnitzereien, Plauener Spitze, aufwendig handgefertigtes Porzellan & Keramik, süße & herzhafte Köstlichkeiten, Bühnenprogramm 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

04.04.

SA

Comedy - Krimidinner "Mord in der Haifischbar 2" Verbrecherjagd der besonderen Art im Bootshaus. Inkl. Begrüßungsgetränk, 3 - Gänge - Menü und interaktivem Mittendrin Theater. Weitere Infos unterTel. 039927 767206. 19:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

"Das Schlafzimmer von Alice" Bürgermeister und Schürzenjäger Eduard will sein Image aufpeppen, doch das wird Alice als Ehefrau zu viel. Sie versucht, die Silvesterturbulenzen und ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater 36

SO

SA

Grüner Markt

Zusätzlich zum französischen Sektfrühstück haben Sie die Gelegenheit einen Künstler des Hauses kennen zu lernen. 11:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Puppentheater "Angsthase Leopold" Das Theater Maskotte berichtet von der Geschichte, wie der kleine Hase Leopold seine Angst überwunden hat. Ab 4 J.. Tel. 03991 633680. 5 € p.P.. 15:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

06.04.-09.04.MO-DO Oster-Bastelaktion Die kleinen Wildpark-Besucher können sich tgl. von 11 bis 16 Uhr auf Oster-Bastelaktionen am Haus Spinne in den WiesenWelten freuen. Unkostenbeitrag 1 €. 11:00 Uhr Güstrow, Wildpark

10.04.-13.04. FR-MO Ostern im Slawendorf Wer Ostern noch nichts vor hat und etwas mittelalterliches Ambiente schnuppern möchte, kann bei uns vorbeischauen. 10:00 Uhr Passentin, Slawendorf

10.04.

11.04.

FR

Oster-Nacht mit Wolfsgeheul Einläuten des Osterwochenendes mit geführten Touren. Höhepunkt ist die Fütterung des Wolfsrudels, bevor es am Lagerfeuer Gegrilltes & Knüppelkuchen gibt. Nur online buchbar: shop.wildpark-mv. de. 19:00 Uhr Güstrow, Wildpark

Die Händler der Region bieten frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und Saft und vieles mehr, passend zur Saison. 09:00 Uhr Waren (Müritz), Stadthafen

12.04.

SO

Osterfest Bunter Familientag mit tauchenden & hoppelnden Osterhasen, Bastel- und Malständen, Reiten, Kinderschminken u.v.m. 10:00 Uhr Güstrow, Wildpark

17.04.

FR

"Viktoria und ihr Husar" Der flüchtige Kriegsgefangene Stefan Koltay trifft in Tokio seine ehemalige Geliebte Viktoria, die Ehefrau Cunlights, wieder. Sie hält sich jedoch, wegen ihrer tiefen Gefühle, von Koltay fern. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Marga Bach & Norbert Schultz "Mit Schnucki nach Kentucki" Ein amüsanter Comedy - Theaterabend in Berliner - Schnauze MundART. Tickets Waren (Müritz) - Info Tel. 03991 747790. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Bügersaal

18.04.-19.04. SA-SO 14. Kunsthandwerkermarkt Rheinsberg Im historischen Stadtzentrum präsentiert sich ein bunter Querschnitt von Kunsthandwerk sowie altem Handwerk aus den verschiedensten Bereichen. 10:30 Uhr Rheinsberg, Stadtzentrum


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Premiumshopping im Urlaubsparadies Mitten im Urlaubsresort Fleesensee liegt IHR Shoppingparadies FORUM FLEESENSEE. Auf 600 qm finden Sie erstklassige Sportbekleidung, Streetwear, Business- und Abendmode. Wir liegen direkt an den größten Golfplätzen Europas und haben deshalb starke Golfmarken im Sortiment. Unsere erfahrenen Einkäufer sind europaweit für Sie unterwegs, um die angesagtesten Styles aufzuspüren und die besten Kollektionen zu ordern. Nur so kommt trendige Streetwear aus Amsterdam, exklusive Golfbekleidung aus Italien und klassische Mode aus Deutschland zu uns ins FORUM FLEESENSEE

www.forumfleesensee.de Kisserower Straße 4 17213 Penkow

37


IMPRESSUM Herausgeber, Satz, Grafik & Druck Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 www.engels-mv.de

Redaktion/Anzeigen Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 werbung@der-mueritzer.de www.der-mueritzer.de

Vertrieb/Logistik Kulturverteiler Gustav-Melkert-Str. 13 a 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 54060

Karten Christian Kuhlmann Dipl.-Ing. (FH) für Kartografie Tel.: 040 69790298

Redaktionsschluss für die Aprilausgabe ist der 15.03.2020, Erscheinung monatlich (außer Januar). Der Inhalt dieses Magazins ist ur­heberrechtlich geschützt. Die Nutzung oder Verwertung des gesamten Inhalts, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers verboten. Die Veranstaltungstermine wurden dem Herausgeber geliefert. Für Druckfehler oder Richtigkeit der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Veranstaltungskalender durch unvorhersehbare Ereignisse möglich sind. © Engels MV Management

38

18.04.

SA

24.04.-25.04. FR-SA

Benefiz Fight Night

4. Line Dance Days

Kampfsportfans aufgepasst. Neben Stralsund und Rostock bekommt die Barlachstadt nun am 18. April 2020 ihre eigene Benefiz Fight Night. Um 18:00 Uhr ertönt dann die Ringglocke für die 1. BFN im Boxen. 18:00 Uhr Güstrow, Sport- und Kongresshalle

DJ Henry legt auf, denn neben der Musik bringt vor allem die Bewegung Spaß & Freude. Reservierung Tel. 0152 08799922. 14:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

19.04.

SO

"Das Fest" Helges 60 Geburtstag wird ausgelassen gefeiert, obwohl vor kurzem erst Helges Tochter Linda verstorben ist. Christian, Lindas Zwilling, hält eine Rede für Helge und dieser soll sich aussuchen welche. 16:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

21.04.

DI

Stadt. Land. Klassik. Programm: C. Saint - Saëns „Der Karneval der Tiere“, P. I. Tschaikowski„ Sinfonie Nr. 5 e - Moll, op. 64“, es spielt die Neue Philharmonie MV. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

"Ein Sommernachtstraum" In moderner Fassung und verständlicher Sprache auf die Bühne gebracht. Dabei geht es um viele Verwirrungen, Traditionen, Hochzeiten und die wahre Liebe. 19:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Freuen Sie sich auf die April-Ausgabe, die ab Ende März ausliegt.

25.04.

SA

Frühlingskonzert der KMS Müritz Chor- und Orchesterkonzert der kleinen und großen Ensembles der Kreismusikschule Müritz. Tickets Waren (Müritz) - Info oder auf www.buergersaal-waren.de. 16:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

26.04.

SO

"Das Abschiedsdinner" Gesellschaftskomödie, die mit vielen Wendungen und Situationskomik den Wert von Freundschaft gekonnt unter die Lupe nimmt. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

30.04.

DO

Tanz in den Mai im Festzelt auf dem Klüschenberg Tanz im Festzelt auf dem Klüschenberg mit Livemusik. Happy Hour von 20 bis 22 Uhr. 20:00 Uhr Plau am See, Festwiese auf dem Klüschenberg

Inka Meyer Der Teufel trägt Parka Witzig, relevant und brillant recherchiert. Und dieses satirische Schmuckstück begeistert natürlich auch die Herren der Schöpfung. 20:00 Uhr Güstrow, Uwe Johnson-Bibliothek


91

Punkte

MIT MÜRITZ-NATIONALPARK-WACHOLDER

BAR- & SPIRITS GUIDE


Profile for Engels MV Management

Termine, Events und Veranstaltungen in der Müritzregion im März 2020.  

Termine, Events und Veranstaltungen in der Müritzregion im März 2020.  

Profile for mueritzer
Advertisement