a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Ihr Regionalmagazin

seit 2006

21. & 22. April

Oster-Spezial DER OSTERHASE KOMMT IN DIE MÜRITZTHERME

Mehr auf S. 3

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com

Mehr auf S. 15

Größte Auswahl

VERLEIH

an der Müritz

REPARATUR · VERKAUF DER MÜRITZER auf Facebook

Region erleben. WWW.DER-MUERITZER.DE


DIE NEUE KOLLEKTION IST DA! Lange Str. 2 • 17192 Waren • Tel.: 03991 632650 Mo-Sa: 09.30-18.00 Uhr • So: 13.00-18.00 Uhr


STÖBERecke SERVICEecke 4 6

Unsere Region im Überblick Touristinformationen & Welcome-Center

THEATERecke 7

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz

THEMENecke 8

5. April | 20:00 Uhr

SAUNANACHT

150 JAHRE FFW WAREN (MÜRITZ) Es gibt keinen Einsatz, den es nicht gibt

10 WARENER KULINALE - Genusswandern an der Müritz

APRILecke

Wir bitten um Voranmeldung.

12 Tägliche Termine 42 Mehrtägige Termine

13. - 24. April

OSTER-FERIENSPASS

FREIZEITecke 45 46

Motto „Nacht der Spiele“ Leckeres Buffet Spezielle Aufgüsse 22,50 € pro Person

Tägliche Kinderanimation

Tiergarten Neustrelitz

Schnuppertauchen

Nationalpark Aktuell

Wettrutschen u.v.m.

LESEecke

49

Vom Wandeln und Wandern an der Müritz

JOBecke

51

Arbeiten im DRK "Müritzpark" in Waren (Müritz)

MAIecke

21. & 22. April

OSTER-SPEZIAL

52 Vorschau Mai 54 Impressum

Der Osterhase kommt in die Therme und hat viele Überraschungen im Körbchen.

26. April | 18:30 Uhr

PREISSKAT

DER MÜRITZER - Auflösung Die richtige Lösung unseres Gewinnspiels aus der Märzausgabe war das Kleine Meer in Waren (Müritz). Die Gewinner werden benachrichtigt und auf der DER MÜRITZER Facebookseite veröffentlicht.

RATEMAHL

Jackpot und tolle Preise In der MüritzTherme 10,00 € Startgebühr

Telefon 039931 87819 www.mueritztherme.com 3


Schwerin (ca. 45 km)

2

4


SERVICEecke

5

3


SERVICEecke

TOURISTINFORMATIONEN & WELCOME-CENTER Stadtinformation Demmin Am Hanseufer 1 17109 Demmin Tel.: 03998 225077 www.demmin.m-vp.de

Touristinformation Göhren-Lebbin Marktplatz 10

17213 Göhren-Lebbin Tel.: 039932 82186 www.goehren-lebbin.com

GüstrowInformation Franz-Parr-Platz 10 18273 Güstrow Tel.: 03843 681023 www.guestrow-tourismus.de

Touristinformation Kleinseenplatte Burg 1 17255 Wesenberg Tel.: 039832 20621 www.klein-seenplatte.de

Touristinformation Krakow am See Markt 21 18292 Krakow am See Tel.: 038457 22258 www.krakow-am-see.de

Tourismusinformation Malchin

Am Markt 1 17139 Malchin Tel.: 03994 640111

Touristinfo Neubrandenburg Marktplatz 1 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395 5595127 www.neubrandenburg-touristinfo.de

Touristinformation Penzlin

Strelitzer Str.1 17235 Neustrelitz Tel.: 03981 253119 www.neustrelitz.de

www.amt-penzliner-land.de

Touristinformation & Welcome-Center Wesenberg

Große Straße 4 17217 Penzlin Tel.: 03962 210064

Touristinformation Plau am See Marktstraße 20 19395 Plau am See Tel.: 038735 45678 www.plau-am-see.de

Touristinformation Rechlin Müritzstraße 51 17248 Rechlin Tel.: 039823 21261 www.mueritzferien-rechlin.de

Touristinformation Reuterstadt Stavenhagen Markt 1 17153 Reuterstadt Stavenhagen Tel.: 039954 21072 oder 279835 www.stavenhagen.de

Touristinformation Röbel Straße der Deutschen Einheit 7 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 80113 oder -14 www.stadt-roebel.de

Touristinformation Teterow

www.malchin.de

Östliche Ringstraße 105 17166 Teterow Tel.: 03996 172028 www.teterow.de

Touristinformation Malchow

Touristinformation Waren (Müritz)

17213 Malchow Tel.: 039932 83186 www.tourismus-malchow.de

Neuer Markt 21 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 747790 www.waren-tourismus.de

Kirchenstraße 11

6

Touristinformation & Welcome-Center Neustrelitz

Burg 1 17255 Wesenberg Tel.: 039832 20621 www.klein-seenplatte.de

Welcome-Center AGRONEUM Alt Schwerin Achter de Isenbahn 1 17214 Alt Schwerin Tel.: 039932 47450 www.agroneum-altschwerin.de

Burg Klempenow Klempenow 15 17089 Breest Tel.: 03965 211331 www.burg-klempenow.de

DIE SCHEUNE Bollewick Dudel 1 Bollewick bei Röbel/Müritz Tel.: 039931 52009 www.diescheune.de

Müritzeum Zur Steinmole 1 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 63368-0 www.Mueritzeum.de

3 Königinnen Palais Schlossinsel 2a 17252 Mirow Tel.: 039833 269955 www.3koeniginnen.de


THEATERecke

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz

4

2019

Premieren und Konzerte 4.4. _ Das Herz eines Boxers _ Stück von Lutz Hübner 4./7.4. _ 8. Philharmonisches Konzert _ Dvořák 6.4. _ Unterleuten _ nach dem Roman von Juli Zeh 14.4. _ yaro _ Junge Stars im Konzert 30.4. _ Faust _ Uraufführung Tanzdrama nach J. W. von Goethe

Informationen und Karten _ Premieren, Konzerte und Repertoire (03981) 20 64 00, (0395) 569 98 32 _ www.theater-und-orchester.de

Anzeigen_A5_Monatsmotive_18-19.indd 8

04.03.19 14:01

7


150 JAHRE FFW WAREN (MÜRITZ) ES GIBT KEINEN EINSATZ, DEN ES NICHT GIBT Waren (bw). „Es gibt keinen Einsatz, den es nicht gibt“. Mit diesen Worten beschreibt Wehrführer Reimond Kamrath treffend die Vielfalt der Arbeit der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Waren. Mögliches und auch fast unmögliches wird von den engagierten Feuerwehrmännern und -frauen bei den Einsätzen geschafft. Die Leistungen erstrecken sich von technischer Hilfe bei Wasser- und Sturmschäden, bei Gefahrgutunfällen über Türöffnungen zur Unterstützung des Rettungsdienstes bis hin zu kleinen und großen Brandeinsätzen. Auch die Rettung von eingeklemmten Personen nach einem Verkehrsunfall oder die Bergung von Patienten über die Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes gehören zu den Aufgaben. „Auch in Brehms Tierleben sind wir schon häufig unterwegs gewesen, sei es beim Einfangen von Kühen, Pferden oder Schafen, der Bergung von Katzen nach einer Klettertour und selbst Schlangen haben wir schon geborgen“, fügt Kamrath mit einem Lächeln hinzu. Der Wehrführer ist stolz auf „seine“ Truppe, die im Gegensatz zu vielen anderen Wehren im Landkreis kaum mit Personalproblemen zu kämpfen hat. „Ich sehe die Ursache vor allem in unserer kontinuierlichen Kinder- und Jugendarbeit“, ist Kamrath überzeugt. Denn immerhin 40 der heute 70 Mitglieder kommen aus der eigenen Jugendfeuerwehr. Mit interessanten Aktionen und Projekten werden die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 16 Jahren an die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr herangeführt. Diesen Weg werde man konsequent fortsetzen. Angesichts des Wasserreichtums der Region um die Müritzstadt hat die Freiwillige Feuerwehr Waren natürlich auch eine Wassergefahrengruppe, die bei Brandeinsätzen von der Wasserseite her eingesetzt wird, aber auch Hilfeleistungen bei der Wasser- und Eisrettung erbringen kann. Dazu ist die FFW Waren mit entsprechender Technik wie einem Rettungsboot, einem Hovercroft und seit März nun auch mit einem modernen Schlauchboot ausgestattet. Wie wichtig eine gute Ausbildung und entsprechende Technik auch auf dem Wasser sind, hat unter anderem auch der Bootsschuppenbrand im vergangenen Jahr in Eldenburg gezeigt. Ausbildung ist überhaupt einer der Schwerpunkte bei der Freiwilligen Feuerwehr. Mit 16 Jahren können Interessierte eine zweiteilige Grundausbildung absolvieren. Danach folgen Speziallehrgänge wie zum Beispiel technische Hilfeleistungen. Ab 18 Jahre könnend dann Atemschutzlehrgänge besucht 8


THEMENecke werden. Weiterführend ist es möglich, einen Truppführerlehrgang zu machen und bei entsprechender Befähigung ist auch eine Gruppenführerausbildung an der Landesfeuerwehrschule Malchow möglich. Schaut man sich die Einsatz-Statistik der FFW Waren an, dann stellt man eine jährlich zunehmende Anzahl an Einsätzen fest. Waren es um 2010 noch 120 bis 130 Einsätze jährlich, müssen die Kameraden heute 180 bis 190 mal pro Jahr ausrücken. „Das hat zum einen etwas mit der Stadtentwicklung hier vor Ort und zum anderen auch mit der technischen Gesamtentwicklung zu tun. Ich denke da an neue Aufgabenfelder durch die Entwicklung der Photovoltaik, den Bau von Biogas- und Windkraftanlagen oder die zunehmende Anzahl an Elektroautos. Das sind neue Herausforderungen, die auch von uns eine kontinuierliche Weiterentwicklung fordern“, weiß Reimond Kamrath. Außerdem sei die Anzahl der Hotels und touristischer Einrichtungen stetig gestiegen. Darauf müssen sich die Feuerwehren einstellen. „Auch das wird geschult, wir haben beispielsweise noch vor dem Abriss des Müritz Hotels solche Brandbekämpfungseinsätze am Objekt geprobt“, ergänzt der Wehrführer. Neue Technik erleichtert den Kameraden die Erfüllung ihrer Aufgaben. Dazu gehört nicht nur das gerade neu angeschaff te Schlauchboot, sondern auch die im vergangenen Jahr in Betrieb genommene neue Drehleiter. „Mit deren Hilfe können wir auch auf die Veränderungen in der Wohnungsbauplanung der heutigen Zeit reagieren. Beispielsweise erreichen wir nun mit unserer neuen Drehleiter mit dem ausfahrbaren Korb auch schwer zugängliche Stellen an Dachausbauten. Zudem hat der Korb eine höhere Belastbarkeit, als frühere Leitern dieser Art, was bei der Personenrettung vorteilhaft ist“, freut sich Reimond Kamrath. Um auf zukünftige Aufgaben vorbereitet zu sein, wird inzwischen an einer Brandschutzbedarfsplanung gearbeitet. Das geschieht in enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt als Dienstherr und der Freiwilligen Feuerwehr und beinhaltet unter anderem eine Standortuntersuchung sowie Technikbeschaff ung. Apropos Zukunft: Zukunft kommt von Herkunft – und so haben die Warener Feuerwehrleute neben ihren „Tagesaufgaben“ in diesem Jahr den Fokus ganz auf ihr 150-jähriges Jubiläum gerichtet. Dazu wird es eine ganze Reihe an Aktivitäten geben. Erster großer Höhepunkt wird der St. Florians-Gottesdienst am 5. Mai in der Warener Marienkirche sein. Am 31.8. lädt dann die Freiwillige Feuerwehr zu einem Festumzug zum Hafen ein. Dort findet von 11 bis 15 Uhr ein Fest mit vielen Überraschungen statt. Der Gründungstag der Freiwilligen Feuerwehr Waren ist übrigens der 4. Oktober 1869, die Bestätigung durch den Magistrat der Stadt folgte am 13. November. Hervorgegangen ist die Freiwillige Feuerwehr damals tatsächlich aus einem Männerturnverein. „Wir werden das Ereignis mit einer Festveranstaltung am 4. Oktober würdig begehen. Geplant sind unter anderem noch eine Feuerwehr-Ausstellung in der Stadtverwaltung sowie ein Malwettbewerb. Im Rahmen der langen Einkaufsnacht am 26. Oktober laden wir die Warener und ihre Gäste zu einer Stadtführung mit einem historischen Löschzug ein, wo wir alte und neue Technik im Einsatz zeigen“, informiert Reimond Kamrath über weitere Höhepunkte im Jubiläumsjahr. Fotos: FFW Waren (Müritz)

Freiwillige Feuerwehr Waren (Müritz) Reimond Kamrath

Telefon: 03991 177327 E-Mail: feuerwehr@waren-mueritz.de www.ff w-waren.de 9


Thomas Engels, Daniel Bojahr & Dr. Bernd Gehrmann

WARENER KULINALE GENUSSWANDERN AN DER MÜRITZ Bald ist es wieder soweit. Wenn im Juni die Sonne nahezu ihren Zenit erreicht, mit eiligen Schritten der Sommerwende entgegen, zieht es Kenner der Gaumenfreuden aus nah und fern direkt ans Ufer der Müritz. Was einst als vage Idee im Raum stand, hat von Anfang an begeisterte Anhänger gefunden auf allen Seiten. Bernd Gehrmann, 2014/2015 Präsident des Rotary Clubs in Waren, hatte die Usedomer Köche bei einem Besuch auf der Insel gemeinsam in Aktion beim Kochen am Strand erlebt. Die Vorstellung, eine solche Aktion als Rotary-Projekt aufzulegen und damit Geld für den guten Zweck zu sammeln, nahm schnell immer mehr Gestalt an, denn mit Daniel Bojahr und Thomas Engels, beide ebenfalls Rotarier, hatte er erfahrene Partner an seiner Seite mit besten Kontakten in die Region, um ein solches Projekt professionell realisieren zu können. Das idyllische Warener Umfeld bot die perfekte Kulisse für ein „Genusswandern am Müritzufer“, der Juni die besten Chancen auf einen lauen langen Sommerabend, die Gastronomie im Heilbad ein Repertoire an Köchen, die ihr Handwerk wirklich verstehen und vielleicht ein solches Experiment wagen würden. Einmal das Projekt vorgestellt, konnten die Köche sich schnell dafür begeistern, ihren Arbeitsplatz direkt ans Müritzufer zu verlegen, um dort ihre Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Obwohl natürlich allen klar war, dass dieses Vorhaben mitten in der Saison auch ein logistischer Kraftakt werden würde. Doch statt all die möglichen Stolpersteine als wahre Hindernisse zu sehen, setzten die Köche und Gastronomen der beteiligten Häuser auf ein kooperatives Miteinander und auf ihre Erfahrungen – Zutaten, die maßgeblich zum Erfolg beitragen. Entstanden ist daraus eine lukullische Menüfolge, die die Besucher auf sieben Spazier-Gänge lockt - jeder einzelne für sich genommen ein Beweis der Kochkunst und eine sehr individuelle Genuss-Interpretation, alle zusammen genommen ein wahres Glanzstück an Esskultur, dass die Gäste begeistert. Der Name WARENER KULINALE ließ viele Erstlingsbesucher schon auf etwas Besonderes hoffen, ein solches Genusserlebnis jedoch hat konsequent überrascht. Persönlich willkommen geheißen an der Kietzbrücke, untermalt von einem feinen Klangteppich an Musik, lässt man sich als Besucher schnell verzaubern von der angenehmen Atmosphäre – ein Platz, mitten im Grünen, Sonne auf der Haut, eine leichte Brise Müritzluft, 10


THEMENecke einen guten Wein in der Hand und eine Köstlichkeit auf dem Porzellanteller vor sich. Gastlichkeit kann man wohl kaum gekonnter inszenieren. Und dazu der Ausblick auf ein Varieté an Speisen, die das Land um die Müritz den Gästen in seiner Vielfalt nahebringen als kleine feine Häppchen der Region. Im ersten Jahr wurden die Gäste unter anderem verwöhnt mit einem Mille feuille vom heimischen Gemüse an sautierten Pfifferlingen, Ratatouilleschaumsüppchen mit Müritzer Lammbratwurst, porchiertem Störfilet auf Holunderblütenkarotten, einer Praline vom Jungschwein aus dem Smoker mit Sommergemüse, Variationen von Hähnchen an Kraaser Ziegenkäse und Vanille-Karotten und mit feinen Desserts und Eiskreationen. In den Jahren danach lasen sich die Speisekarten nicht weniger abwechslungsreich und auch nicht weniger verführerisch. Im Gegenteil, immer wieder sind die Spazier-Gänge ein Abbild dessen, was die heimische Natur zu bieten hat, raffiniert kombiniert, handwerklich perfekt in Szene gesetzt, jährlich neu interpretiert. Wahre Müritzer Kochkunst eben mit viel Liebe zum Detail, angefangen bei der Auswahl der hochwertigen Zutaten, bei der überraschenden Verbindung der Ingredienzen bis hin zur Präsentation des Arrangements zusammen mit den harmonierenden Weinen. Geschmackserlebnisse sind da fast garantiert, auch in diesem Jahr. Verantwortlich dafür zeichnen nunmehr zum fünften Mal Müritz Catering, das Restaurant Kleine Meer, die Müritzfischer, das Restaurant Leddermann und Seehotel Ecktannen, die von Anfang an mit dabei sind, unterstützt in den Jahren von wechselnden professionellen Partnern, u.a. Villa Margarete und Schlosshotel Fleesensee. Auch für das erste Jubiläumsjahr der WARENER KULINALE ist das Menü schon kreiert und verspricht wieder einen wahren Hochgenuss. Und obwohl noch keiner der Gäste die Speisen kennt, die sich auf der Karte finden werden, sind viele Karten schon vergriffen. Denn neben dem kulinarischen Genuss geht es bei der KULINALE eben auch um ganz viel Lebensfreude, ein Fest der Sinne und der Leichtigkeit, bei denen man unkompliziert Menschen begegnet, die sich wie man selbst einfach am Hier und Jetzt erfreuen inmitten der Natur bei guten Gesprächen und feinen Klängen. Ganz nebenbei unterstützt man zudem das erfolgreiche Projekt „Junges Morizanermahl“, bei denen schon die Kleinsten lernen, wie man kultiviert miteinander umgeht und bei dem neben einer Portion Esskultur weitere Werte fürs Leben weitergegeben werden. All das macht Lust darauf, dabei zu sein, verspricht, erfüllt und zufrieden nach Verzehr des letzten Gangs dem Sonnenuntergang entgegenzuschippern bei der Überfahrt zurück zur Kietzbrücke mit der Blau-Weissen-Flotte und in freudiger Erwartung der nächsten KULINALE den Abend gelassen, vielleicht auch ausgelassen, bei Live-Musik in Fischers Küche ausklingen zu lassen. Genau das ist das Rezept, dass die KULINALE-Besucher seit nunmehr fast fünf Jahren begeistert, lässt es sie doch das Leben auf wunderbare Weise zelebrieren. Doreen Köppen

WARENER KULINALE www.warener-kulinale.de

Fotos: Andreas Müller

Ein Projekt des Rotary Club Waren/Müritz 11


"Glück ist was für Weicheier"

05.04. - 22.04. FR-MO Rostocker Ostermarkt

Der Rostocker Ostermarkt lädt wieder zum Verweilen ein. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag ab 10.00 Uhr, Sonntag ab 11.30 Uhr, Ostermontag ab 11.30 Uhr. Karfreitag geschlossen. 10:00 Uhr Rostock, Neuer Markt

Eine sehr moderne, feministisch geprägte Lesart des Lebens der legendären Maria Stuart - atemberaubend ästhetisch und hervorragend besetzt. 22:15 Uhr Neustrelitz, Kulturzentrum Alte Kachelofenfabrik

02.04.

DI

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel

Erleben Sie bei einer geführten Wanderung durch das Tal der Eisvögel die Mecklenburgische Seenplatte am Plauer See bei Bad Stuer. Weitere Informationen unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

Abendliches Froschkonzert

01.04.

MO

Von Germanen und Gegenwart

Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, NationalparkInformation "Flatterhus"

71. Teterower Geschichte(n) Die beiden mecklenburgischen Eisenbahn-Experten Ingolf Schmidt und Franz Rittig berichten über die Geschichte der Nebenbahnen in der Mecklenburgischen Schweiz und über das Bahnbetriebswerk Waren (Müritz). Der Eintritt ist frei. 19:00 Uhr Teterow, Schulungsraum der FFW Teterow 12

Hören Sie, wer hier den Ton angibt. Ein Naturpark-Ranger führt Sie in die abendlichen Konzerthallen der Natur im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. 17:00 Uhr Karow, Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler

03.04.

MI

Tanztee

Hier können Sie gepflegt das Tanzbein bei stimmungsvoller Musik schwingen. Tanzen und Klönen bei Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0179 2366280. 14:00 Uhr Neubrandenburg, Marstall

Aikido für Kinder

Mit Freude können Kinder hier ihre Energie entdecken, entfalten und in positive Bahnen lenken lernen, denn Aikido ist der Weg zur Harmonie der Energie. Weitere Informationen unter Tel. 03991 631521. 15:45 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

04.04.

DO

Aktionstag Osterbasteln

Osterkörbchen, Ostergestecke oder andere Osterdekoration der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Weitere Infos unter Tel. 0395 769590. 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

"Premiere - Das Herz eines Boxers"

Ein Stück über die rührende Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, das 1998 den Deutschen Jugendtheaterpreis erhalten hat. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Hier spielt die Musik Die Schlagertour 2019

Die beliebte Schlagershow mit Stars aus Funk und Fernsehen hat sich schon seit einigen Jahren ihren festen Platz im Warener Bürgersaal erobert. Weitere Infos unter Tel. 03991 18290. 16:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

After Work Party

Verbringen Sie Ihren Feierabend entspannt bei einem kühlen Pils oder einem Glas Wein mit guten Freunden und Kollegen in gemütlicher Atmosphäre. Weitere Informationen unter Tel. 03991 6745119 oder auf www.fischers-kueche.de. 17:00 Uhr Waren (Müritz), Fischers Küche

NOLA

Freunde der akustischen Musik und des Country-Blues kommen hier voll auf ihre Kosten. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 0179 2366280. 19:00 Uhr Neubrandenburg, Marstall


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Lesung mit Annett Renneberg

Annett Renneberg, bekannt als Darstellerin aus den BrunettiKrimis von Donna Leon, leiht der Autorin Elena Ferrante ihre Stimme und liest aus der Neapolitanischen Saga vor. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Buchhandlung Hugendubel

8. Philharmonisches Konzert: Dvorak

Mit dem Opernchor der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz und dem Philharmonischen Chor Neubrandenburg. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595127. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

05.04.

FR

„Ritter Rost“

Junge Leseratten sind zu einer musikalischen Lesung mit dem Burgfräulein Bö alias Patricia Prawit eingeladen. Weitere Infos unter Tel. 03996 172269. 10:00 Uhr Teterow, Stadtbibliothek

Gesundheitssymposium

Gesundheitssymposium für Lehrer, Elternvertreter, Mitarbeiter von Kitas, Ärzte, Apotheker sowie für Interessierte. Weitere Infos unter Tel. 0395 4555666. 12:00 Uhr Neubrandenburg, Güterbahnhof

Nähwerkstatt

Kinder ab 8 Jahren lernen in der Nähwerkstatt den Umgang mit der Nähmaschine. Wie näht und gestaltet man seine eigene Handytasche, einen Rock und vieles mehr? Weitere Infos unter Tel. 0395 77824822. 14:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Landlich feines

01. 07.

Ostermenu ü

Lassen Sie sich überraschen von einem feinen, regionalen Ostermenü aus der Ludorfer Gutshausküche mit Müritzlamm und den ersten Frühjahrskräutern aus dem Garten. Ostersonntag, 21. April, ab 12.00 Uhr 39 € für das 3-Gang-Menü (ohne Getränke) Da die Plätze im Restaurant begrenzt sind, empfiehlt es sich, rechtzeitig zu reservieren. Romantik Hotel Gutshaus Ludorf Rondell 7-8 · 17207 Ludorf / Müritz · Tel.: 039931/8400 info@gutshaus-ludorf.de · www.gutshaus-ludorf.de

Workshop - Flechte deinen eigenen Osterkorb Flechte unter Anleitung deinen eigenen Osterkorb aus Peddigrohr. Befüllt werden kann er bei uns mit Produkten aus unserem Regionalregal. Weitere Infos unter Tel. 039833 170259. 15:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

Vorlesen und Erzählen für Kinder

Zusammen mit der ehrenamtlichen Vorlesepatin der Stadtbibliothek entdecken die Kinder die Welt der Schrift und Zeichen. Der Eintritt ist frei. Für Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren. Weitere Informationen unter Tel. 039932 12484. 15:30 Uhr Malchow, Stadtbibliothek

Das Original Krimidinner

Das beliebte Team von "world of dinner" wird das Stück „Die Jagd vom schwarzen Moor“ aufführen, während Sie mit einem 4-Gänge-Menü für 79 € pro Person verwöhnt werden. Weitere Informationen unter Tel. 039931 8710. 18:45 Uhr Sietow, Seeromantik Scheune

8. Philharmonisches Konzert

Wunschkonzert mit Dirigent Generalmusikdirektor Sebastian Tewinkel. Informationen unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

13


05.04.

FR

Saitenklang & Missetat

Eine Wilhelm-Busch-KonzertLesung mit Schauspieler Gunter Schloß & Frank Fröhlich. Weitere Infos unter Tel. 03981 206400. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Wolfswanderung in der Dämmerung

Es geht hinaus in den Nationalpark, wo ihr die Lebensräume der Adler kennenlernt und ihnen vielleicht begegnet. Weitere Informationen unter Tel. 03991 668849. 11:20 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Saunanacht

Saunanacht unter dem Motto "Nacht der Spiele". Mit leckerem Buffet und speziellen Aufgüssen. 22,50 € pro Person. Weitere Infos und Voranmeldung unter Tel. 039931 87819. 02:00 Uhr Röbel/Müritz, MüritzTherme

SA

Vogelstimmenwanderung im Müritz-Nationalpark Erleben Sie die Welt der Vogelstimmen mit einem erfahrenen Ornithologen und erkunden Sie den Müritz-Nationalpark. Weitere Infos und Tickets unter Tel. 039931 668849. 08:00 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Plauer Stadtführung

Lassen Sie sich verführen in unserem Luftkurort. Die Gästeführer nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die Stadt und geben Einblick in Historisches und Wissenswertes. 11:00 Uhr Plau am See, Touristinfo 14

Für die nächste Episode mit dem Titel „Ratsherr, Rächer und Rebell“ sucht das Team der Müritz-Saga auch in diesem Jahr nach begeisterten, spielwütigen, engagierten und zuverlässigen Kleindarstellern im Alter zwischen 14 und 100 Jahren. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne

Adlersafari

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. 19:30 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

06.04.

Müritz-Saga Casting

Opernklang „The Rake`s Progress“

Die Strawinsky-Oper für Kinder, die uns zeigt, das materieller Reichtum nicht alles ist. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 15:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Kochkurs - 4-Gänge-Menü

Lassen Sie sich von der TenzoKüche inspirieren. Im Preis enthalten sind das anschließende Essen und alle alkoholfreien Getränke sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Preis pro Person 110 €. Weitere Infos unter Tel. 039820 33940. 15:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft, OT Triepkendorf, Gasthof Tenzo

Traummelodien der Operette

In einem glanzvollen und rauschenden Programm entzünden die Musiker vom Nationaltheater Brünn ein musikalisches Feuerwerk der beliebtesten Operettenmelodien. Weitere Infos unter Tel. 0395 5595127. 15:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Grillschule im Bootshaus mit Stefan Pistol

Herstellung und Genuss eines 4-gängigen Wild-Grill-Menüs. Mit diversen Getränken wie Bier, Wein, Sekt und Softgetränken. Weitere Informationen unter Tel. 039927 767206. 16:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Konzert zur Passion

Oscar Peterson´s Easter Suite sowie Musik von Spirituals bis Felix Mendelssohn-Bartholdy. Weitere Informationen unter Tel. 03991 732504. 17:00 Uhr Waren (Müritz), St. Georgen Kirche

Lagerfeuergeschichten aus Asien

Auf unterhaltsame und humorvolle Art nimmt Euch Michi mit auf eine Reise ans andere Ende der Welt und beweist einmal mehr: Man muss weder jung noch reich sein, um seine Träume zu leben. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 19:30 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes "Geneses"

Unter dem Motto "We Can't Dance on Broadway" ist Europas größte Genesis Tribute Band GENESES anlässlich des 50. Jubiläums von Genesis erneut auf Deutschland-Tour. Weitere Informationen unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

"Zirkus Angela – Schicksalsjahre einer Kanzlerin"

01. 07.

Das neue Programm des Berliner Kabarett Theaters ist ein wahrer Drahtseilakt zwischen niveauvoller Unterhaltung und knallharter Satire. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

"ABBA – The Tribute Concert performed by ABBAMUSIC"

Diese Show fängt die Faszination der vier Schweden und der dazugehörigen Ära ein. Die großen Hits erklingen detailgetreu und natürlich LIVE. Einlass ab 19 Uhr. Weitere Informationen unter Tel. 038457 71021. 20:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

07.04.

SO

Wohlfühl-Massage-Seminar Kleine Massagen tun gut, bringen Entspannung, lockern und geben neue Energie. Auf der Grundlage der TCM lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie sich in dieses Metier einfühlen können. Infos unter Tel. 03991 631521. 10:00 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

Theaterfrühstück

Mit dem Intendanten Joachim Kümmeritz. Begleitet wird das Programm von einem kleinen französischen Sektfrühstück. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 11:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Größte Auswahl

an der Müritz

VERLEIH ÜBER 200 MIETRÄDER & E-BIKES AUCH ONLINE-RESERVIERUNG

REPARATUR VERKAUF 1.000 RÄDER & E-BIKES SOWIE ZUBEHÖR & TEILE WWW.ZWEIRAD-KARBERG.DE

Sonntagsspaziergang

Sonntagsspaziergang zu den Lehm- und Strohballenbauten im Wangeliner Garten. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 038737 499878. 11:00 Uhr Ganzlin, Wangeliner Garten

Lange Str. 45-46 · Waren (Müritz) · Tel. 03991 666 080 ÖFFNUNGSZEITEN Mo - Fr 9 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr 19., 21. & 22. April Vermietung 09.30 - 11.30 Uhr Leihradrückgabe Mo - So bis 18 Uhr 15


07.04.

SO

"Jan und Henry"

08.04. - 13.04. MO-SA Heringswoche

Genießen Sie frische Heringe in all ihren köstlichen Facetten. Mo – Fr jeweils bis 17 Uhr geöffnet, Sa bis 13 Uhr. Weitere Infos unter www.fischkaufhaus.de. 08:00 Uhr Waren (Müritz), Fischkaufhaus

08.04. - 20.04. MO-SA Das Osterdorf

Im Einkaufs-Center erwarten die Besucher des Osterdorfes kleine pfiffige Hasen und deren Freunde. Schauen Sie vorbei und genießen Sie die herrlichen Osterdekorationen. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Marktplatzcenter

Deutschlands beliebteste Erdmännchen, bekannt aus dem Kinderkanal „KIKA“, sind seit September 2018 erstmals mit großer Bühnenshow auf Tournee. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595127. 11:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Puppentheater "Der Kuckuck und der Esel"

Der Kuckuck und der Esel streiten sich tatsächlich immer noch, wer wohl am besten sänge zur schönen Maienzeit. Deshalb gehen sie zu den Fröschen am See. 5 € pro Person. Ab 4 Jahre. Weitere Informationen unter Tel. 03991 633680. 15:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Fadenspiele

Stricken, häkeln, nähen, weben, spinnen und dabei Kaffee, Tee, Kuchen genießen, gemütlich zusammensitzen und klönen. Weitere Informationen unter Tel. 039820 393098. 15:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft OT Mechow, Hof Landliebe

"Der Hase im Rausch spielt Cello"

Esther Esche liest erfrischend komische Texte aus dem Leben ihres Vaters und Andreas Greger spielt dazu berauschend Cello. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

en Reservierung ren se un n le al zu r Events unte 03991/6480

OSTER-GENUSSMOMENTE » Öffnungszeiten 19. bis 21. April 12 bis 15 Uhr & 17 bis 22 Uhr » Ostermontags-Brunch am 22. April von 11.30 bis 15.30 Uhr, € 34 pro Person » Save the Date 25.08.2019 Musik & Cocktails der 20er, 30er & 40er Jahre 28.09.2019 Gin-Tasting 26.10.2019 Schaumwein-Verkostung Geöffnet ab 17 Uhr (Di. + Mi. Ruhetag)

www.restaurant-kleinesmeer.de 16

Kleines Meer UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Alter Markt 7 · 17192 Waren (Müritz)


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

Monika Martin – Für immer Solotour 2019

Stadt.Land.Klassik.

Die wahrscheinlich zärtlichste Stimme der deutschsprachigen Musikszene, Monika Martin, ist seit Januar 2019 mit ihrer neuen Solotour “Für immer” unterwegs. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

Tischtennis Bruder Spektakel

10.04.

Die Show des weltweit erfolgreichsten Geschwisterpaares Jean-Michel Saive & Philippe Saive aus Belgien. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Weitere Infos unter Tel. 0395 55950. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Stadthalle

08.04.

Ein Orchestermärchen für Sprecher und Kammerorchester von Jörg Schade und Andreas N. Tarkmann. 10:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

MO

Wie die Saiten einer Geige werden beim Qi Gong die Saiten von Körper, Seele und Geist gestimmt – um mit einem Bild zu zeigen, wie ruhige „Atembewegungen“ Wohlklang erzeugen. Infos unter Tel. 03991 631521. 18:15 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

DI

Musikalische Lesung

TV Star Tom Lehel ist mit seinem Programm „Du doof – auch ich wurde gemobbt“ zu sehen. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 03996 172269. 09:00 Uhr Teterow, Stadtbibliothek

Reisereportage

MI

"Drei kleine Schweinchen"

Qi Gong

09.04.

Philharmonisches Konzert mit der Neuen Philharmonie MV. Dieses Mal L.v. Beethoven "Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll". Weitere Infos und Tickets in der Waren(Müritz)-Information oder unter Tel. 03991 747790. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

Bali-Götter, Geister und Dämonen: die etwas andere Reiserepotage mit Michi Münzberg. Weitere Informationen unter Tel. 038457 23647. 19:00 Uhr Krakow am See, Alte Synagoge

Märchen "Des Teufels drei goldene Haare"

Die Theatergruppe des Kulturvereins Feldberger Land e.V. "Die Bühnenlichter" nimmt Sie mit in die Märchenwelt der Brüder Grimm. Weitere Infos unter Tel. 0162 9166038. 12:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft, OT Wittenhagen, Luzin Theater

Texte & Tannine "MI-SIX - Operation Bernsteinzimmer"

Lesung und Gespräch mit dem Autor Micha E. Hecht. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 03991 747790 und bei Müritz.Buch. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

Rothirsche am Ostufer der Müritz

Dieser Vortrag gibt Einblick in die Wildruhezone des MüritzNationalparks, in denen der Rothirsch die größte Wildtierart ist. Die Müritz-Niederung bietet ihm einen geeigneten Lebensort. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, um eine Spende wird gebeten. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Die Eiszeit im Müritzgebiet

Ein Vortrag von Andreas Buddenbohm von der Geologischen Gesellschaft Neubrandenburg. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 20:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

"Mackie Messer-Brechts Dreigroschenfilm"

Musicalfilm/B,D/2018 mit Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Tobias Moretti u.a. Regie: Joachim A. Lang. Prädikat besonders wertvoll. Weitere InfoS unter Tel. 03996 157838. 20:00 Uhr Teterow, THUSCH

11.04.

DO

Frühling im Naturschutzgebiet Nordufer Plauer See Vogelbeobachtungen am Plauer See mit fachkundigen Erläuterungen. Weitere Informationen unter Tel. 038738 73900. 08:00 Uhr Karow, Aussichtsturm Moorochse

Backtag Hasenbrötchen

Im Steinbackofen wird Österliches gebacken. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0395 769590. 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

Das kleine Orgelkonzert

Ein 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die GüntherWeber-Stiftung zur Förderung junger Organisten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595127. 12:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

17

08. 14.


11.04.

DO

Akrobatik für Kinder

Bewegungstalente werden genauso gefördert wie Kinder, die Freude an Bewegung finden und entwickeln möchten. Weitere Informationen unter Tel. 03991 631521. 16:45 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

Dieter Birr Musik und Gespräch

In lockerer Atmosphäre wird Dieter Birr zusammen mit Kai Suttner aus dem Nähkästchen plaudern und von legendären Auftritten, verrückten Fans und markigen Kollegen erzählen. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Güterbahnhof

"Talking Money"

Gesellschaftsdoku - Ein gesellschaftlich sehr engagierter Film von Sebastian Winkels über die Geldzirkulation und was uns diese über die Verhältnisse in unserer Welt erzählt. 22:00 Uhr Neubrandenburg, Latücht

12.04.

FR

Stadt. Land. Klassik. - Tour

Klassisches Kinderkonzert für Demmin: Sergei Sergejewitsch Prokofjew „Peter und der Wolf“, veranstaltet von der neuen Philharmonie in Kooperation mit der Nordkurier Mediengruppe. 10:00 Uhr Demmin, Beermann Arena

HOTELS & RESTAURANTS

Nähwerkstatt

Kinder ab 8 Jahren lernen in der Nähwerkstatt den Umgang mit der Nähmaschine. Wie näht und gestaltet man seine eigene Handytasche, einen Rock und vieles mehr? Weitere Infos unter Tel. 0395 77824822. 14:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Workshop - Flechte deinen eigenen Osterkorb

Flechte unter Anleitung deinen eigenen Osterkorb aus Peddigrohr. Befüllt werden kann er bei uns mit Produkten aus unserem Regionalregal. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 039833 170259. 15:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

Lecker Ostern RESORT LINSTOW 21. + 22.04. Osterbrunch 12 - 15 Uhr inkl. Eintritt ins Erlebnisbad p. P. € 26,50

NATURRESORT DREWITZ 19.04. Feines Fischbuffet 18 Uhr inkl. Digestif p. P. € 29,50

GOLFHOTEL SERRAHN

MENÜ DES MONATS

À-la-carte-Restaurant Genießen Sie in unserem natsmenüs in Mo e lnd in Linstow wechse 457 71086 038 . Tel 50. 4 Gängen für € 24,

18

Ab 01.04. wieder für Sie da! 21.04. Osterbrunch 12 - 15 Uhr inkl. Schnuppergolfen p. P. € 26,50

Jetzt reservieren: 038457 70 Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Chaussee 1 18292 Linstow · www.linstow.vandervalk.de


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

"SOS Familienurlaub"

Das Kabarett Academixer Leipzig. Familie Krämer macht Urlaub und holt sich bei einer Seereise alle Probleme an Bord, die einer Familie begegnen können. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

08. 14.

Treffpunkt Kaffeehus

Chillen in Wohnzimmeratmosphäre, bei einem Glas Wein oder Bier. Zudem bieten wir verschiedene Cocktails und Longdrinks in gewohnter Qualität. 18:00 Uhr

Infos: Tourist-Information, Östliche Ringstraße 105, 17166 Teterow Tel. 03996 172028 Fax 03996 187795, E-Mail Tourist-Info@teterow.de www.teterow.de

Mirow, Kaffeehus Kittendorf

Öffentliche Nachtwächterführung

Mit Laterne und historischem Kostüm ausgestattet, führt Sie unser „Nachtwächter“ zu geschichtsträchtigen Plätzen der Altstadt und erzählt dabei Geschichtchen aus vergangenen Zeiten. Tel. 03843 681023. 18:30 Uhr Güstrow, Güstrow-Information

Der dicke Wal und das Raubtier

Begleiten Sie Andrea und Wilfried Steffen auf ihrer Reise zu den Glattwalen nach Norwegen. 3 € pro Person. Weitere Infos unter Tel. 03831 2650210. 19:00 Uhr Stralsund, Meeresmuseum

"Drumquadrat"

Mit Kreativität, Spielfreude und Präzision präsentieren Axel Meier und Jacob Przemus das vielfältige und spannende Instrumentarium verschiedenster Schlaginstrumente. Weitere Infos unter Tel. 03843 684146. 19:30 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

"Wiener Blut"

Komische Operette von Johann Strauß, bei der die große weltpolitische Diplomatie, der Wiener Kongress von 1815, in einen kleinen Kreis gebracht wird. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

"Nipplejesus"

Eine vielschichtige Komödie von Nick Hornby über jemand, der keine Ahnung von Kunst hat, aber mehr davon versteht als diejenigen, die sich damit beschäftigen. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Kunstsammlung

Wolfswanderung in der Dämmerung

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Tel. 03843 24680. 19:30 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

Führung im Schloss Güstrow

Entdecken Sie den Juwel der Renaissancebaukunst im Norden Deutschlands. Auf der ehemaligen Etage der Herzoginnen finden Sie antike Gefäßkeramik und eine facettenreiche Glassammlung. Weitere Infos unter Tel. 03843 7520. 14:00 Uhr Güstrow, Schloss Güstrow

Oster-Ferienspaß

Das Röbeler Spaßbad lädt zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm, bei dem sich die Kinder täglich beim Schnuppertauchen, Wettrutschen und Animation im Wasser vergnügen können. Weitere Informationen unter Tel. 039931 87819. 09:00 Uhr Röbel/Müritz, MüritzTherme

19


NB - Zweirad-Tag

13.04. - 14.04. SA-SO Mecklenburger Ostermarkt Mit frühlingshaftem Flair und klassischer Osterdekoration lädt die Feldsteinscheune Bollewick zum Bummeln, Staunen & Erleben ein. Weitere Informationen unter Tel. 039931 52009. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

13. Kunsthandwerkermarkt Rheinsberg

Im historischen Stadtzentrum präsentiert sich ein bunter Querschnitt von Kunsthandwerk sowie altem Handwerk aus den verschiedensten Bereichen. www.heimatverein-rheinsberg.de 10:30 Uhr Rheinsberg, Stadtzentrum

Die AOK Nordost, der ADFC, die Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e.V. und der Mecklenburger Blitz Verlag laden auch in diesem Jahr zur familienfreundlichen Radtour um den Tollensesee ein. 09:30 Uhr Neubrandenburg, Turmstraße

Grüner Markt

Mit dem Frühlingsbeginn startet wieder der Grüne Markt in Waren. Je nach Jahreszeit werden frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und vieles mehr aus der Region angeboten. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Österlicher Genussmarkt

Regionale Erzeuger bieten Pasta, Öle, Wurst, Marmeladen, Honig, Kuchen, Produkte von Schafen, Hühnern und Schweinen, Gebäck, Säfte, Liköre und Kaffee an. (Aus)Probieren ist ausdrücklich erwünscht. 10:00 Uhr Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle

Plauer Stadtführung

Die Gästeführer nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die Stadt und geben Einblick in Historisches und Wissenswertes. 11:00 Uhr Plau am See, Touristinfo

13.04.

SA

Vogelstimmenwanderung im Müritz-Nationalpark

Mit der Vogelstimmenwanderung können Sie die Welt der Vogelstimmen erleben und mit einem erfahrenen Ornithologen den Müritz-Nationalpark erkunden. Weitere Informationen und Tickets unter Tel. 039931 668849. 08:00 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow 20

Golf-Schnupperkurs

Beim kostenlosen Golf-Schnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Weitere Infos unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

REDAKTIONSSCHLUSS AM 15. APRIL 2019 Haben Sie einen interessanten Termin für Mai 2019? Tel. 03991 120200 info@der-mueritzer.de

"Hans im Glück"

Ein Puppenspiel nach den Gebrüdern Grimm. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Nachtflohmarkt

Rund 150 Antiquitäten- und Flohmarkthändler aus der Region und Deutschland, mit einer bunten Auswahl an alten Schmuckstücken, Puppen, Porzellan, uvm. aus alten Zeiten warten auf Flohmarktfans. 15:00 Uhr Rostock, Hansemesse

Comedy-Krimidinner

Verbrecherjagd der besonderen Art im Bootshaus. Inkl. Begrüßungsgetränk, 3-Gang-Menü und interaktivem MittendrinTheater. Weitere Informationen unter Tel. 039927 767206. 19:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

"Unterleuten"

Eine Romanadaption nach dem Gesellschafts-Bestsellerroman von Juli Zeh mit einem anschließendem Publikumsgespräch. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

"Silberblond und graue Schläfen"

Begleiten Sie das Neustrelitzer Seniorentheater dabei, wie sechs junggebliebene Senioren aus der Künstler- und Sportwelt einen Plan zum „Ausbruch“ schmieden, und machen Sie sich auf eine turbulenten Flucht nach Hawaii mit viel Spaß und kleinen Überraschungen gefasst. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Désirée Nick

Die spitzeste Zunge der Nation liest aus ihren Bestsellern. Charmant und bissig, kess und liebevoll wagt sich die Großstadtlady Désirée Nick in die Domänen der Männer. Weitere Infos und Tickets in der Waren (Müritz)Information, Tel. 03991 747790 oder unter www.buergersaalwaren.de. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

„Das Herz eines Boxer“

Ein Stück über die rührende Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, das 1998 den Deutschen Jugendtheaterpreis erhalten hat. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

14.04. Ostereiersuche

SO

Groß und Klein ist dazu eingeladen, auf dem Gelände der Gertrudenkapelle Ostereier zu suchen. Weitere Informationen unter Tel. 03843 844000. 14:00 Uhr Güstrow, Gertrudenkapelle

Führung durch die Luisen- Gedenkstätte

Es wird fachkundig vom Leben Königin Luises und der kulthaften Verehrung nach ihrem Tod erzählt. Zu entdecken und erleben ist außerdem einer der bedeutendsten und schönsten Landschaftsgärten Mecklenburg- Vorpommerns. Weitere Informationen unter Tel. 0385 5090. 14:00 Uhr Hohenzieritz, Schloss und Schlosspark Hohenzieritz

"De Plappermoehl"

Präsentiert wird die älteste plattdeutsche Radiosendung, das Original von NDR1 Radio MV, in gewohnt humoriger und gutgelaunter Art von Susanne Bliemel und Thomas Lenz. Weitere Informationen unter Tel. 039927 767206. 15:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

25. MECKLENBURGER OSTERMARKT 13. + 14. April & 20. + 21. April 2019 10 - 18 Uhr · DIE SCHEUNE Bollewick Mit klassischer Osterdekoration & raffiniertem Kunsthandwerk lädt der 25. Mecklenburger Ostermarkt in DIE SCHEUNE nach Bollewick bei Röbel/Müritz ein. Am Samstag & Sonntag kann man von 10 - 18 Uhr Bummeln & Genießen. Auf der Tenne können Sie nicht nur den liebevoll gestalteten Scheunen-Obstgarten bestaunen, sondern filzen, malen oder mit Papierweide Osterkörbe flechten. Es erklingen ganztägig Frühlingsmelodien, Dixie, Swing & Evergreens. Comedy mit „Bauer Korl“ erheitert Sie am 20. April mit Geschichten vom Lande. 38 Aussteller präsentieren eine große Auswahl an liebevoll gestalteten Geschenkideen und einzigartigem Kunsthandwerk von individuellem Osterschmuck über verschiedenste handbemalte Eier, exquisite Holzlampen, aufwendig handgefertigtes Porzellan & Keramik. Vor den Augen der Besucher werden Ostereier der Drechselstube Hofrichter gedrechselt. Österliche kulinarische Köstlichkeiten, traditionelles Osterwasser, Käseraritäten und die ganztägige Dipp-Verkostung im Bauernladen machen den Bummel zum sinnlichen Erlebnis. Kinder können tolle Ostergeschenke gestalten, sich als Osterhasen schminken lassen, Bogenschießen, auf der Hüpfburg springen und 14.30 Uhr dem Kinderprogramm lauschen. Danach lädt sie der Osterhase zum traditionellen Ostereiersuchen ein. DIE SCHEUNE Bollewick · 17207 Bollewick · www.diescheune.de · Tel. 039931 520 09 21

08. 14.


MÜRLI EIERLIKÖR

k

chen Ein schönes Ges zu Ostern.

F R Ö H L I C H E O ST E R N Ostern wird dieses Jahr goldig. Der mit der DLG Goldmedaille ausgezeichnete Mürli Eierlikör steht für eine eigens entwickelte Rezeptur mit erlesenen Zutaten. Jede Flasche wird von Hand abgefüllt, verkorkt und versiegelt und ist damit auch als Geschenk etwas ganz Besonderes. Jetzt in unserem Onlineshop bestellen. WWW.MUERLI.DE

Verbunden mit der Region – MÜRLI erhalten Sie übrigens auch in allen EDEKA Märkten in Waren (Müritz), Röbel, Mirow und Neustrelitz. 22


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

14.04.

Märchen "Des Teufels drei goldene Haare"

SO

"Nathan der Weise"

Die Theatergruppe des Kulturvereins Feldberger Land e.V. "Die Bühnenlichter" nimmt Sie mit in die Märchenwelt der Brüder Grimm. Weitere Infos unter Tel. 0162 9166038. 18:00 Uhr Feldberger Seenlandschaft, OT Wittenhagen, Luzin Theater

Das Publikum wird durch Lessings Klassiker mit hochaktuellen Themen wie Toleranz, Menschlichkeit und Vernunft konfrontiert. Weitere Infos unter Tel. 03981 206400. 16:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Junge Stars im Konzert

15.04.

Ein Konzert mit hochbegabten Schülern und Jungstudenten, dirigiert von Sebastian Tewinkel. Infos unter Tel. 0395 5595127. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Pferdesprache & Pferdespaziergang

MO

Ihr dürft unsere Pferde streicheln, pflegen & füttern & ihr lernt die Sprache der Pferde. Danach machen wir einen Spaziergang mit den Pferden um unseren Hof. Infos und Anmeldung unter Tel. 039932 14926. 09:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

"Jenny Jannowitz"

Eine Tragikomödie von Michael Decar über den Wahnsinn der modernen Welt. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Von Germanen und Gegenwart

Lehrreiche und unterhaltsame Wanderung durch den Nationalpark mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, NationalparkInformation "Flatterhus"

Blühende Lichterketten

Wir basteln blühende Lichterketten, die jeder Teilnehmer nach 2 Stunden mit nach Hause nehmen kann. Tel. 0395 77824822. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Adlersafari

Im Nationalpark lernen wir die Lebensräume der Adler kennenund begegnen ihnen vielleicht. Infos unter Tel. 03991 668849. 11:20 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Saisonstart in den Museen des Landkreises

Osterallerlei im AGRONEUM Alt Schwerin 19. April 2019, ab 10 Uhr In der Saison 2019 hat das AGRONEUM Alt Schwerin wieder täglich für seine Besucher geöffnet. Neben der s t ä n d ig e n Au s stellung über die Landwirtschaftsgeschichte Mecklenburgs ab 1848 gibt es bis zum Ende des Jahres mehr als 20 verschiedene landwirtschaftlich geprägte Veranstaltungen zu erleben. Wie das „Osterallerlei“ für die ganze Familie am 19. April 2019. Ab 10 Uhr stehen am Karfreitag wieder Tradition und Brauchtum zum Osterfest

im Mittelpunkt. Passend zur jeweiligen Jahreszeit folgen das Hof-, Kartoffel-, Schlachte- und Kürbisfest, Kräuter-, Schmiede- und Familientage. Liebhaber von Maschinen und Pferdestärken kommen beim Internationalen Dampftreffen oder beim Tag des Kaltblutpferdes auf ihre Kosten. Ein Highlight am 10. und 11. August 2019 ist das 25. Oldtimer und Traktorentreffen, das Besucher aus ganz Deutschland nach Alt Schwerin lockt.

Achter der Isenbahn 1 17214 Alt Schwerin Tel.: 039932 47450 Fax: 039932 474520 agroneum@lk-seenplatte.de www.agroneum-altschwerin.de

Landwirtschaft erleben.

www.zeitreise-seenplatte.de

23

15 21.


15.04. - 19.04. MO-FR Oster-Bastelaktion

Das Wildpark-Team hat viele tolle Bastelideen parat: von Wollküken über Osterhasen am Stiel bis hin zu Hampelmännern ist einiges dabei. Ohne Voranmeldung. Unkostenbeitrag: 1 €. 10:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

Osterzeit 19. - 22.04.2019

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl & Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm & eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. Weitere Informationenunter Tel. 0395 5595127. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

15.04. - 24.04. MO-MI Osterferienspiele

Abwechlungsreiche Ferien mit Besuch beim NB-radiotreff, Osterbasteln, Backtag, Tierbeobachtung, Frühlingswanderung u.v.m.. Weitere Informationen unter Tel. 0395 769590 oder www.hinterste-muehle.de 07:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial und Jugendzentrum Hinterste Mühle

16.04. -18.04. DI-DO Frühlingserwachen im BÄRENWALD

Pflanzenverkauf, Tee-Tasting, Kräuterführungen u.v.m. Infos unter Tel. 039924 79118. 09:00 Uhr Stuer, Bärenwald Müritz 24

16.04.

DI

Tauchereinsatz im Tiefenbecken

Beobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Weitere Infos unter Tel. 03991 63368. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Kinder lernen zu entspannen

Kinderentspannungsprogramm der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit. Ab 4 Jahre. 12 € pro Person. Einstieg jederzeit. Anmeldung und unter weitere Informationen unter T el. 0151 59438455. 15:00 Uhr Röbel/Müritz, Vitalwerkstatt

17.04.

MI

Küken, Kalb und Kitz

Ein Ferienaktionstag im Müritzeum. Erfahrt eine Menge spannender Dinge über das Familienleben der Tiere im Frühling und testet bei einer Osterrallye rund um den Herrensee euer Wissen. Für Kinder ab 6 Jahren. Eintritt 5 € pro Kind. Weitere Informationen unter Tel. 03991 633680. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Adlersafari

Es geht hinaus in den Nationalpark, wo ihr die Lebensräume der Adler kennenlernt und ihnen vielleicht begegnet. Weitere Informationen unter Tel. 03991 668849. 11:20 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

"De Has un de Ostereier"

Buchvorlesung mit Dr. Behrend Böckmann. Alle Freunde der plattdeutschen Sprache können sich auf einen plattdeutschen Nachmittag zum Thema Ostern freuen. Weitere Informationen unter Tel. 03843 681023. 15:00 Uhr Güstrow, Haus der Kirche

Meditation in der Salzgrotte Klink

Was hat das Denken mit der Gesundheit zu tun? Wie kann ich mich selbst aus Krisen, Dauerstress und von Krankheiten befreien? 20 € pro Person. Infos unter Tel. 03991 6346420. 18:00 Uhr Klink, Salzgrotte

18.04.

DO

Eröffnung Brandenburgische Landesgartenschau Eröffnung der Gartenfestivals, das für die nächsten 6 Monate Besucher in der historischen Wittstocker Altstadt willkommen heißt, die sich an einer besonderen Blüten- und Pflanzenpracht erfreuen wollen. 11:00 Uhr Wittstock/Dosse, Amtshof

Theater Theken Nacht

10 Programme in 10 Restaurants der Stadt – präsentiert von Mitgliedern des Schauspiel- und Musiktheaterensembles und der Neubrandenburger Philharmonie. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 19:00 Uhr Neustrelitz, Diverse Restaurants

19.04. Osterallerlei

FR

Tradition und Brauchtum stehen im Mittelpunkt beim Osterfest. 10:00 Uhr Alt-Schwerin, Agroneum

Historische Stadtführung

Entdecken Sie die schönsten Plätze der Stadt und hören Sie interessante Geschichten zur Entstehung, bummeln mit uns durch stille Gässchen, werfen einen Blick in historische Innenhöfe und Kirchenschiffe. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595126 10:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

12. Sankt Florianstag 2019 Kreisfeuerwehrverband Mecklenburgische Seenplatte

Ostern im Kaffeehus

Genießen Sie entspannte Stunden in gemütlicher Atmosphäre und lassen Sie sich mit frühlingshaften Köstlichkeiten von uns verwöhnen. Weitere Informationen unter Tel. 039833 170259. 15:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf

Großes Fischbuffet am Karfreitag

Mit schmackhaften kalten und warmen Variationen aus Pfanne, Topf und Räucherofen inklusive Degistif. Weitere Informationen unter Tel. 039927 767206. 18:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Ökumenischer Festgottesdienst

5. Mai 10:00 Uhr

Ev.-Luth. St.-Marien-Gemeinde Waren (Müritz)

Öffentliche Nachtwächterführung

Mit Laterne und historischem Kostüm ausgestattet, führt Sie unser „Nachtwächter“ zu geschichtsträchtigen Plätzen der Altstadt und erzählt dabei Geschichtchen aus vergangenen Zeiten. Tel. 03843 681023. 18:30 Uhr Güstrow, Güstrow-Information

Oster-Nacht im Wildpark-MV

Mit Wolfsgeheul, Lagerfeuer und Knüppelkuchen wird das Osterwochenende gebührend ein geläutet. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 19:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

Alle Interessierten und Freunde der Feuerwehr sind herzlich eingeladen. 25

15. 21.


20.04. - 21.04. SA-SO Mecklenburger Ostermarkt

19.04. - 22.04. FR-MO Osterzeit im BÄRENWALD Mit Basteleien, leckerem Essen und Oster-Schatzsuche. Weitere Informationen unter Tel. 039924 79118. 09:00 Uhr Stuer, Bärenwald Müritz

Österliche Leckereien

Wählen Sie zwischen festlichen Menüs und à-la-carte-Gerichten aus unserer Osterkarte. Weitere Informationen und Reservierung unter Tel. 039927 767206. 12:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Österlicher 4-Gänge Schmaus

Von Karfreitag bis Ostermontag bieten wir Ihnen ein leckeres Menü. Mit Zitronengras gesmokter Lachs auf mariniertem Feldsalat, Geschmortes Lammkarree an einer Portweinsauce, dazu Bohnenbündchen und Schupfnudeln und vielem mehr. 32 € pro Person als 4-Gang-Menü. Weitere Informationen unter Tel. 039605 2600. 12:00 Uhr Klein Nemerow, Seehotel Heidehof

Mit frühlingshaftem Flair und klassischer Osterdekoration lädt die Feldsteinscheune Bollewick zum Bummeln, Staunen & Erleben ein. Weitere Informationen unter Tel. 039931 52009. 10:00 Uhr Bollewick, Feldsteinscheune

20.04. - 22.04. SA-MO Neubrandenburger Ostermarkt

Traditioneller Ostermarkt das Frühlingsfest für die ganze Familie. Ostereiersuchen im Kulturpark, Osterflohmarkt, Osterrummel und Kinderanimation. Ostersamstag ab 12 Uhr. Ostersonntag/Montag ab 10 Uhr. Neubrandenburg, Kulturpark

20.04. - 23.04. SA-DI Mittelalterlicher Ostermarkt

Es gibt viele historische Gewänder, Schmuck, Seifen, Salben und Tinkturen, Lederei, Gerberei, Korbflechterei, Imkerei, das Waffen- und Rüstungsmuseum und den Thronsaal zu sehen. 10:30 Uhr Güstrow, Grenzburg

20.04.

SA

Das gefiederte Volk und seine geheime Sprache

Lauschen Sie mit unserem Ranger den Vogelstimmen im morgendlichen Frühlingswald. Weitere Informationen unter Tel. 039821 415190. 06:00 Uhr Carpin, Jugendwaldheim Steinmühle

Osterlauf und Güstrow Live Das Laufjahr 2019 beginnt mit dem beliebten Osterlauf in Güstrow. Weitere Informationen unter Tel. 03843 681023. 09:00 Uhr Güstrow, Heizhaus

Saisonauftakt

Gäste und Einwohner sind zum Saisonauftakt mit Eierlikörempfang und Ostereiersuche eingeladen. 09:00 Uhr Feldberg, Kurpark

Plauer Stadtführung

Die Gästeführer nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die Stadt und geben Einblick in Historisches und Wissenswertes. 11:00 Uhr Plau am See, Touristinfo

Adlersafari

Es geht hinaus in den Nationalpark, wo ihr die Lebensräume der Adler kennenlernt und ihnen vielleicht begegnet. Weitere Infos unter Tel. 03991 668849. 11:20 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Golf-Schnupperkurs

Beim kostenlosen Golf-Schnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Weitere Informationen unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee 26


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

✓ Frisch- und Räucherfisch ✓ Angeln ✓ Ferienwohnungen

Fischerei erleben.

✓ Fischerimbiss ✓ Events 03991 1534 0 info@mueritzfischer.de

15. 21.

G UN N F e ÖF höf ER cher stag

www.mueritzfischer.de

N is er ISO erer F donn A S ns ün u Gr zum

/mueritzfischer

FISCHERS KÜCHE TÄGLICH GEÖFFNET Regionale frische Küche. Zur Steinmole 1 • 17192 Waren 03991 674 5119 • www.fischers-kueche.de

/fischerskueche

WWW.FISCHKAUFHAUS.DE Eldenholz 42, 17192 Waren 03991 153 422 ÖFFNUNGSZEITEN: NOV–APR MAI–OKT Mo–Fr 8–17 Uhr Mo–Fr 8–18 Uhr Sa 8–13 Uhr

/fischkaufhaus

TAG

R ST E

Sa–So 8–13 Uhr

OF

FE

ÜR NF

S

O DEN Uhr N 3 IE A 8–1

EN

o sen , M chlos a S s Fr, o ge S

27


KONZERTE | LESUNGEN | SHOWS | SPORT FILM | COMEDY | STADTFÜHRUNGEN Besichtigungstermine der Konzertkirche Neubrandenburg sind nur an veranstaltungs- und probefreien Terminen in der Zeit von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr möglich. Fr., 05.04.; Mo., 08.04.; Do., 11.04., ab 13:00 Uhr; Sa., 13.04.; Mo., 15.04. bis Fr., 19.04.; Mo., 29.04. ab 13:00 Uhr; Di., 30.04. Rückfragen in der Touristinfo: 0395 5595-127

03.06.

bis HKB/ Seitenfoyer

04.

Do. 19:30 Uhr Konzertkirche

die hakabé fotoreihe 10. Ausstellung: Sebastian Haerter SPUR DER STEINE 10:00 Uhr: Öffentl. Generalprobe Neubrandenburger Philharmonie 8. Philharmonisches Konzert: DVORÁK Stabat mater op. 58 Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel

06. 13.

TTSV 90 Neubrandenburg e.V. 50. Tischtennis Turnier der Tausend

06.

TRAUMMELODIEN DER OPERETTE mit Mitgliedern des Nationaltheaters Brünn

Sa. bis Sa. Stadthalle Sa. 15:30 Uhr Konzertkirche

07.

So. 11:00 Uhr und 16:00 Uhr Konzertkirche

JAN & HENRY Die große Bühnenshow mit den beliebten Erdmännchen Puppen und Menschen vereinen sich zu einem Schauspiel-Ensemble

Traummelodien der Operette 28

Jan & Henry

APRIL

07.

MONIKA MARTIN – Für immer Solotour 2019

So. 16:00 Uhr Stadthalle

07.

Tischtennis Bruder Spektakel Jean-Michel Saive & Philippe Saive aus Belgien

11. 29.

Das kleine Orgelkonzert Ein 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die Günther-Weber-Stiftung zur Förderung junger Organisten.

14.

JUNGE STARS IM KONZERT Neubrandenburger Philharmonie mit der young academy rostock (yaro) Dirigent: GMD Sebastian Tewinkel

So. 16:00 Uhr HKB

Do. und Mo. 12:00 Uhr Konzertkirche So. 16:00 Uhr Konzertkirche

20.

HISTORISCHE STADTFÜHRUNG mit Dörchläuchting Treff: Touristinfo im HKB

20.

Twinkle Events präsentiert DADDY COOL PARTY

27.

Polizeipräsidium NB BENEFIZKONZERT mit der Neubrandenburger Philharmonie Solist: Maximilian Schmaus, Orgel Dirigent: Panagiotis Papadopoulos

Sa. 16:00 Uhr Sa. 22:00 Uhr HKB Sa. 19:30 Uhr Konzertkirche

Filmabende im Latücht www.latuecht.de

Monika Martin

E_F


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

TICKET-SERVICE | TOURISTINFO NEUBRANDENBURG Marktplatz 1 | 17033 Neubrandenburg | Tel. 0395 5595-127 | Tel. 0395 19433 | www.vznb.de E_Flyer Orgelkonzert_einl_Gleitsicht 05.12.18 09:10 Seite 1

So., 28.04.2019, 18:00 Uhr, Konzertkirche

Ein Highlight mit der Klais/Schuke Orgel KLEZMER TRIFFT DERWISCH TRIFFT ORGEL

So. 28.04.2019

Der 2Derwisch tanzt zur Orgelmusik - so noch nie in Neubrandenburg gehört und gesehen! Flyer Orgelkonzert_einl_Gleitsicht 05.12.18 09:10 Seite 18: 00 Uhr So., 28.04.2019, 18:00 Uhr, Konzertkirche

Ein Highlight mit der Klais/Schuke Orgel – Änderungen und Ergänzungen vorbehalten! –

Der Derwisch tanzt zur Orgelmusik so noch nie in Neubrandenburg gehört und gesehen! KLEZMER TRIFFT DERWISCH TRIFFT ORGEL, ein jüdisch-islamisch-christlicher Dialog heißt dieses interessante trialogische Projekt, auf die Bühne gebracht vom Wuppertaler Klezmer-Quartett Ensemble Noisten zusammen mit dem Derwisch-Tänzer Talip Elmasulu, dem Neyflötisten Murat Cakmaz und dem Kölner Organisten Robert Mäuser. Was trennt sie, was eint sie? Klezmer ist osteuropäische Tanzmusik, ein Klezmermusiker singt die Lieder seiner Seele. Und das überschwänglich lebendig bis innig melancholisch, die Sufimusik mit Derwisch bejahend meditativ, die Musikliteratur der Orgel formal suchend und verstehend. Fest steht: Die Kirchenorgel hat ihren Ursprung im Orient und ist das prägende Instrument der abendländischen christlichen Kirchenmusik. Der Gregorianische Gesang hat sich aus dem Singen von Psalmen entwickelt und den Ursprung dieser Psalmodie finden wir in der antiken jüdischen Musik. Doch was wirklich wichtig ist: so unterschiedlich sie auch klingen, ob berührend, emotional, meditativ oder formal, so sind alle drei Klangsprachen samt Derwisch doch Ausdruck des Selben, des Göttlichen. SICHERN SIE SICH IHREN FESTTAGSRABATT VON 5,00 h PRO TICKET BIS ZUM 31.01.2019!

Ticket-Service im HKB Marktplatz 1 17033 Neubrandenburg Tel.: 0395 5595-127 ticket-service@vznb.de www.vznb.de www.konzertkirche-nb.de

Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH, info@vznb.de, www.vznb.de

Klezmer trifft Derwisch trifft Orgel 29


20.04.

SA

Kräuterwanderung

Das zeitige Frühjahr ist die Zeit, um Kräuter für Salate zu sammeln. Kräuterwanderung rund um die Kloster- und Schlossanlage. Weitere Informationen unter Tel. 039959 22381. 14:00 Uhr Dargun, Kloster- und Schlossanlage

Osternest

Beim größten Osternest von Mecklenburg-Vorpommern warten wieder hunderte von Schokohasen im Stroh darauf, gefunden zu werden. 14:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Osterwanderung mit dem Ranger

Mit der ganzen Familie den Vorfrühling im Wald erleben. Auch wenn die Pflanzenwelt erst langsam erwacht, die Tiere sind schon alle da und streiten heftig um die besten Reviere. 14:00 Uhr Kargow, Müritz-NationalparkInformation Schwarzenhof

Historische Stadtführung mit Dörchläuchting

Die Stadtführung beginnt an der Touristinfo imit Dörchläuchting, der seine Gäste gern auch kostümiert erwartet. Um Voranmeldung wird gebeten. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595127. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

30

Wilder Grillabend & Osterfeuer

Wilder Grillabend mit frischer Wildbratwurst, bunten Beilagen, Osterwasser, wärmenden Getränken und Osterfeuer auf der Koppel. Weitere Informationen und Anmeldung bis 19.04. unter Tel. 039932 14926. 17:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

Osterfeuer

Einladung zum Osterfeuer. Mit Laternenumzug, der um 17:30 Uhr am Markt und 17:45 Uhr an der Grundschule auf dem Gildekamp startet. 17:30 Uhr Röbel/Müritz, Festplatz

Osterfeuer

Osterfeuer mit Hüpfburg für die Kleinen, Essen & Getränke, Musik und Knüppelkuchen. Der Eintritt ist frei. 18:00 Uhr Malchow, Volksfestplatz

Osterfeuer

Nachbarn, Freunde und Familien erhalten beim Osterfeuer die Gelegenheit für ein gemütliches Treffen bei Livemusik, Bratwurst und „Osterwasser“. 19:00 Uhr Neubrandenburg, Güterbahnhof

Oster-Fackelschwimmen

Das alljährliche Fackelschwimmen zu Ostern in der Elde ist inzwischen zur Tradition geworden. Anmeldung unter Tel. 038735 14520. 19:00 Uhr Plau am See, Ferienpark & Fischerhaus An der Metow

Osterfeuer

Gemütliches Osterfeuer mit Stockbrotbacken für die Kleinen und Osterwasser für die Großen. Weitere Informationen unter Tel. 039927 7670. 19:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Osterfeuer

Genießen Sie einen geselligen Abend am Lagerfeuer mit Musik, Bratwurst vom Grill, Knüppelkuchen und heißen sowie kalten Getränken. Weitere Infos unter Tel. 039932 82186. 19:00 Uhr Göhren-Lebbin, Wiese an der Tenne Fleesensee

"Kismet"

Das Musical aus 1001 Nacht von Robert Wright und George Forrest in zwei Akten mit den typischen Ingredienzen eines 1001-Nacht-Märchen, das zu einem der größten Broadwayerfolge der 1950er Jahre wurde. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Daddy Cool Party

Die größten Hits der 70er, 80er und 90er – damit verspricht der Partybesuch einen unterhaltsamen Abend. Weitere Infos unter 0395 5595116. 22:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung


Mehr auf www.der-mueritzer.de

21.04.

APRILecke

SO

Ostereiersuche

Nach dem traditionellen Sonntagsspaziergang zwischen den Gehegen können viele bunte Ostereier gefunden werden. Weitere Informationen unter Tel. 03981 204490. 09:00 Uhr Neustrelitz, Tiergarten

15. 21.

Tierische Olympiade

An den unterschiedlichsten Stationen zeigen die jungen Zoobesucher ihr Können und erfahren nebenbei viel Wissenswertes über die Rekordhalter im Tierreich. Weitere Informationen unter Tel. 0381 20820. 10:00 Uhr Rostock, Zoo

Familien-Osterbrunch

Lecker schlemmen und sich verwöhnen lassen beim FamilienOsterbrunch mit diversen kalten und warmen regionalen Köstlichkeiten. Die kleinen Gäste können die gemütliche Spielecke für sich entdecken. 10:00 Uhr Teterow, Kulturhaus Teterow

Osterfest im Wildpark-MV

Tauchende und hoppelnde Osterhasen, Bastel- und Malstände, Ponyreiten, Kinderschminken, Schaufütterungen bei den Tieren und vieles mehr sorgen für einen kunterbunten Familientag. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 10:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

Osterbrunch

Genießen Sie mit der ganzen Familie kalte und warme Leckereien von unserem Oster-Buffet. Für die Kinder warten kleine versteckte Osterüberraschungen. Weitere Infos unter Tel. 0395 5560. 11:00 Uhr Neubrandenburg, Hotel am Ring 31


21.04.

SO

Osterbrunch

Lassen Sie sich überraschen von einem feinen, regionalen Ostermenü aus der Ludorfer Gutshausküche mit Müritzlamm und den ersten Frühjahrskräutern aus dem Garten. Weitere Informationen unter Tel. 039931 8400. 12:00 Uhr Ludorf, Gutshaus Ludorf

Oster-Lunchbuffet im Parkhotel Klüschenberg

In gewohnt festlicher Weise kreieren die Parkhotel-Köche ein warm-kaltes Spezialitäten-Buffet. Preis 25 € pro Person. Weitere Infos unter Tel. 038735 49210 . 12:00 Uhr Plau am See, Parkhotel Klüschenberg

Osterbrunch

Inkl. Sektempfang, Schlemmerbuffet, Kaffee, Tee, Saft und Wasser am Buffet, Eisbuffet und Eintritt ins Erlebnisbad am Veranstaltungstag. Weitere Infos unter Tel. 038457 71021. 12:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort

Süßer Osterplausch

Wir machen es uns bei Kaffee, Tee, Kakao, frisch gebackenem Kuchen und selbst gemachtem Eis am Kamin in der Waldstube gemütlich. Weitere Infos unter Tel. 039932 14926. 15:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

Festmenü mit Pianomusik

Festtägliches Ostermenü in 4 Gängen mit Pianomusik inkl. Begrüßungsgetränk. Weitere Infos unter Tel. 039927 767206. 18:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

32

Ostertanz

Für alle, die sich zu Ostern mit Freunden treffen und abtanzen wollen. Weitere Infos unter Tel. 03996 172028. 20:00 Uhr Teterow, Kulturhaus

22.04.

MO

Osterbrunch

Feiertags-Brunch-Büffet inkl. Glas Prosecco, Kaffee & Tee satt, Wasser und Säften. 34 € pro Person. Kinder bis 3 Jahre kostenfrei. Ab 4 - 7 Jahre 12 €. Ab 8 - 14 Jahre 18 €. Weitere Informationen unter Tel. 03991 6480. 11:30 Uhr Waren (Müritz), Hotel Kleines Meer

Osterfest

Osterbrunch

Tierische Olympiade

Ostern im Kaffeehus

Von Germanen und Gegenwart

Das Abschiedsdinner

In familiärer Atmosphäre können die Gäste neben den täglich präsenten Attraktionen individuelle Beschäftigungen erleben. Weitere Informationen unter Tel. 038221 265. 10:00 Uhr Marlow, Vogelpark An den unterschiedlichsten Stationen zeigen die jungen Zoobesucher ihr Können und erfahren nebenbei viel Wissenswertes über die Rekordhalter im Tierreich.Weitere Infos unter Tel. 0381 20820. 10:00 Uhr Rostock, Zoo

Lehrreiches und Amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Weitere Infos unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, NationalparkInformation "Flatterhus"

Osterbrunch

Kulinarisches Verwöhnprogramm - direkt am Wasser & doch in der Stadt. Um Platzreservierung wird gebeten. Tel. 038735 8390. 11:00 Uhr Plau am See, Ferienpark An der Metow

Inkl. Sektempfang, Schlemmerbuffet, Kaffee, Tee, Saft und Wasser, Eisbuffet und Eintritt ins Erlebnisbad am Veranstaltungstag.Weitere Informationen unter Tel. 038457 71021. 12:00 Uhr Linstow, Van der Valk Resort Genießen Sie entspannte Stunden in gemütlicher Atmosphäre und lassen Sie sich mit frühlingshaften Köstlichkeiten von uns verwöhnen. Weitere Informationen unter Tel. 039833 170259. 15:00 Uhr Mirow, Kaffeehus Kittendorf Eine Komödie über Freundschaft und vor allem darüber, wie man unerwünschte Freunde am besten loswird, bei der sämtliche Register der Gesellschaftskomödie gezogen werden. Weitere Informationen unter Tel.0395 5699832. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

22. 28.

IHRE LIEBLINGSTORTE WARTET HIER AUF SIE: Altstadtcafé am Neuen Markt 19 • Verkehrsecke, Kietzstraße 18 • Weststadtcenter, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 13-14 • EDEKA-Markt, Zum Pfennigberg 1 • Famila-Markt in der Raiffeisenstraße 1c • REWE-Markt in der Warendorfer Str. 4

33


34


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

25.04.

DO

Tag des Baumes

Eine Exkursion zu Baumriesen des Naturparks mit Ralf Koch, ein eigener PKW ist erforderlich. Infos unter Tel. 038738 73900. 10:00 Uhr Karow, Karower Meiler

Aikido für die Jüngsten

Auf überwiegend spielerische Weise entdecken die Kinder Kraft, Ausdauer und Ruhe und werden so in diese japanische Kampfkunst eingeweiht. 15:30 Uhr Waren (Müritz), TAO-Schule

"Und wenn wir alle zusammenzieh"

Eröffnung der Kinokirchensaison mit einem frechen französischdeutschen Spielfilm von 2011 mit Jane Fonda, Geraldine Chaplin, Pierre Richard, Claude Rich und Daniel Brühl. Fünf Freunde gründen eine Oldie-WG - mit allerhand Turbulenzen. 20:00 Uhr Silz, Kunst- und Kinokirche Nossentin

26.04.

FR

Wilder Grillabend

Für Euch grillen wir Wild vom Förster, Lamm vom Hof & frisches Gemüse mit bunten Beilagen, Kräuterbutter & Stockbrot am Lagerfeuer. Anmeldung bis 25.04. unter Tel. 039932 14926. 18:00 Uhr Fünfseen, Waldhof Bruchmühle

Medienkiste

Hier können Trickfilme, Hörspiele und Lego-Stories erstellt werden. Es werden kreative Geschichten erfunden, produziert und danach am PC bearbeitet. Weitere Infos unter Tel. 0395 7782482. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

Preisskat

Mit Jackpot und tollen Preisen. Die Startgebühr beträgt 10 € pro Person. Infos und Voranmeldung unter Tel. 039931 87819. 18:30 Uhr Röbel/Müritz, MüritzTherme

Öffentliche Nachtwächterführung

Mit Laterne und historischem Kostüm ausgestattet, führt Sie unser „Nachtwächter“ zu geschichtsträchtigen Plätzen der Altstadt und erzählt dabei Geschichtchen aus vergangenen Zeiten. Weitere Informationen unter Tel. 03843 681023. 18:30 Uhr Güstrow, Güstrow-Information "Maskenball"

Geschichtliche Ereignisse dramatisch aufbereitet von Giuseppe Verdi. Mit Themen, die ihn schon immer bewegten: Liebe und das Umschlagen von Freundschaft in Feindschaft und Verrat. Weitere Informationen unter Tel. 03981 206400. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Wolfswanderung in der Dämmerung

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 20:00 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

27.04. Das gefiederte Volk und seine geheime Sprache

SA

Lauschen Sie mit unserem Ranger den Vogelstimmen im Frühlingswald. Weitere Infos unter Tel. 039821 415190. 06:00 Uhr Carpin, Jugendwaldheim Steinmühle

Grüner Markt

Je nach Jahreszeit werden frisches Obst und Gemüse, Blumen und Pflanzen, Honig, Marmelade und vieles mehr aus der Region angeboten. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt 22. 28.

Welt-Tai Chiund Qigong Tag

Gemeinsam Tai Chi & Qigong praktizieren und bei interessanten Mitmachangeboten einen schönen Tag in friedvoller Parkatmosphäre genießen. Weitere Informationen auf www.taiji-mueritz.de. 10:00 Uhr Solzow, Gutspark

Geführte Wanderung durch das Tal der Eisvögel Erleben Sie bei einer geführten Wanderung durch das Tal der Eisvögel die Mecklenburgische Seenplatte am Plauer See bei Bad Stuer. Weitere Infos unter Tel. 0170 1837711. 10:00 Uhr Stuer, Seezeithotel

Kräuterseminar im Wangeliner Garten

Schmackhafte Kräuter gegen die Wintermüdigkeit. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 038737 499878. 10:30 Uhr Wangelin, Wangeliner Garten

Automesse

Die Automesse lockt wieder zahlreiche Autofreunde zum Stadthafen. An diesem Tag kann man sich aber nicht nur über neuste Automodelle informieren. Es wird auch jede Menge Musik sowie eine Caravan- & Autoanhängerausstellung geben. 10:30 Uhr Waren (Müritz), Stadthafen

35


Benefizkonzert

27.04.- 28.04. SA-SO Antik- und Trödelmarkt

Die erste Adresse für Neugierige, Schatzsucher und Antiquitätenfreunde. Das Motto ist dabei Programm: Garantiert keine Neuware. Alt-Schwerin, Agroneum

Trödelmarkt

Mit antiquarischen Büchern, Münzen, hochwertigem Schmuck, Porzellan, Tischwäsche und so manchem Schnäppchen. Weitere Informationen unter Tel. 039931 52009. Bollewick, Feldsteinscheune

Das Benefizkonzert des Polizeipräsidium Neubrandenburg mit Solist Maximilian Schnaus und Dirigent Panagiotis Papadopoulos. Infos unter Tel. 0395 5595127. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

"Der Eierdieb"

Eine Kriminalgeschichte für Kinder ab 5 Jahren. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

"Der Apfelbaum"

Lesung von Christian Berkel, der seine Familiengeschichte in dem Roman verarbeitet hat. Mit anschließendem Gespräch. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Die Amigos – 110 Karat

27.04.

SA

Adlersafari

Es geht hinaus in den Nationalpark, wo ihr die Lebensräume der Adler kennenlernt und ihnen vielleicht begegnet. Weitere Infos unter Tel. 03991 668849. 11:20 Uhr Kargow, OT Federow, Nationalpark-Information Federow

Golf-Schnupperkurs

Beim kostenlosen Golf-Schnupperkurs können Sie sich und das Golfspiel ausprobieren. Weitere Infos unter Tel. 039932 80400. 12:00 Uhr Göhren-Lebbin, Golfclub Fleesensee

36

“Die Amigos“ - das derzeit wohl erfolgreichste deutschsprachige Duo kommt zu einem Konzert nach Neubrandenburg. Weitere Infos unter Tel. 0395 55950. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Stadthalle

"Die Dreigroschenoper"

Das 1928 in Berlin uraufgeführte Theaterstück „Die Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht hat einen bis heute andauernden Erfolg. Tel. 03981 206400. 19:30 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Tanz vor dem Mai

Wir verabschieden den April getreu dem Motto: Tanz vor dem Maistatt in den Mai. 5 € pro Person. 21:00 Uhr Malchow, Waldsportplatz

28.04.

SO

Räucherschule

Der Räuchermeister und Küchenchef führt Sie in die hohe Kunst des Räucherns ein - ob heiß oder kalt geräuchert - erleben Sie live an unseren Räucheröfen diese uralte Garmethode. Weitere Infos unter Tel. 038735 8390. 10:00 Uhr Plau am See, Fischerhaus an der Metow

Besteigung des Kirchturms der Stadtkirche Neustrelitz Es geht hinauf auf die Aussichtsplattform der Stadtkirche Neustrelitz in 45 Metern Höhe. Weitere Informationen unter Tel. 03981 205542. 10:00 Uhr Neustrelitz, Stadtkirche Neustrelitz

Matinee „The Rake‘s Progress“

Werkeinführung zur Oper von Igor Strawinsky über Tom Rakewell, der mit der gutmütigen Anne Trulove verlobt und ein leichtfertiger Geselle ist. Er wünscht sich nichts geringeres als materiellen Reichtum, moralische Freiheit und eine bessere Welt. 11:00 Uhr Neustrelitz, Landestheater

Tanztee

Ein schwungvoller Tanznachmittag mit Kaffee und Kuchen oder frischen Waffeln sowie abwechslungsreicher Tanzmusik. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5560. 15:00 Uhr Neubrandenburg, Hotel am Ring


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

AUSBILDUNG 2019 22. 28.

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

...w Gemeieinscl eihnaeft stark ist.

STAATLICH ANERKANNTER ALTENPFLEGER

(M/W/D)

In unseren modernen DRK Pflegeeinrichtungen bilden wir dich wohnortnah – in Neustrelitz, Waren (Müritz) oder Wesenberg aus & bieten dir nach erfolgreichem Abschluss interessante Perspektiven in unserem großen Netzwerk. Einfach starten beim DRK.

SPANNENDE AUFGABEN G VIELSEITIGE AUSBILDUN IVEN

INTERESSANTE PERSPEKT TOP AUSBILDUNG

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstraße 70 · 17235 Neustrelitz Tel. 03981 2871-0 · info@drk-msp.de www.drk-msp.de/ausbildung 37


Projekt1_Layout 1 07.02.18 11:25 Seite 1

38


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

28.04.

SO

"Peter Pan"

Eine zauberhafte Geschichte über das Erwachsenwerden, Kindbleiben und Träumeleben, gespielt von dem Theater Lichtermeer. Weitere Infos unter Tel. 03843 684146. 15:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

Teetanz mit Livemusik

Geselliges Miteinander beim Tanz zum Tee, zu dem Livemusik gespielt wird. Weitere Infos unter Tel. 03991 6290. 15:30 Uhr Waren (Müritz), Seehotel Ecktannen

"Carlo kummt in Katalog"

Carlo Kanitzke ist leidenschaftlicher Hypochonder, der immer, mit einem Bein bereits im Grabe stehend, seine Frau Sissi ständig auf Trab hält. Weitere Infos unter Tel. 0395 5699832. 16:00 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Klezmer trifft Derwisch trifft Orgel

Musikalisches Highlight, inszeniert als jüdisch-islamisch-christlicher Dialog. Bei diesem interessanten trialogischen Projekt, auf die Bühne gebracht vom Wuppertaler Klezmer-Quartett Ensemble, dem Derwisch‑Tänzer Talip Elmasulu, dem Neyflötisten Murat Cakmaz und dem Kölner Organisten Robert Mäuser, berühren die Zuhörer die unterschiedlichen Klangsprachen in besonderer Weise. Weitere Infos unter Tel. 0395 5595127. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

29.04.

MO

Von Germanen und Gegenwart

Lehrreiches und amüsantes aus dem Nationalpark erwartet Sie bei dieser Wanderung mit einem unserer Ranger. Wegstrecke ca. 8 km, Dauer 3 Stunden. Weitere Informationen unter Tel. 039824 2520. 10:00 Uhr Kratzeburg, NationalparkInformation "Flatterhus"

Das kleine Orgelkonzert

Ein 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die GüntherWeber-Stiftung zur Förderung junger Organisten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5595127. 12:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Besichtigung Konzertkirche Neubrandenburg Im Gewand einer gotischen Backsteinkirche kleidet sich ein Konzertsaal aus Glas, Beton, Stahl & Holz. Entdecken Sie Ausstellung, Glockenturm & eine Multivisionsshow im Oktogon des Turms. Weitere Infos unter Tel. 0395 5595127. 13:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

30.04.

DI

Frühlingsfest und Tanz in den Mai

Frühlingsfest und Tanz in den Mai mit Aufstellen des Maibaums. Infos unter Tel. 039823 21261. 14:30 Uhr Rechlin, Marktplatz

Walpurgisnacht

Groß und Klein ist wieder einmal dazu eingeladen, mit Tanz und Klamauk, Brauchtum und Schabernack die bösen Geister zu vertreiben und den Frühling zu begrüßen. Wer es schaurig mag, bekommt zu späterer Stunde eine Nachtführung in den Hexenkeller und kann die dunkle Seite der Burg erkunden. Das Entzünden des Walpurgisfeuers gegen 21 Uhr stimmt auf die Walpurgisnacht ein, denn dann verwandelt sich der Burggarten mit Live-Musik zum Hexentanzplatz. 15:00 Uhr Penzlin, Burg Penzlin

Kreativ Kids

Die Kinder machen Erfahrungen mit Materialien und Techniken, sie begegnen der fantastischen Welt der Kunst und darin sich selbst. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahre. Weitere Infos unter Tel. 0395 77824822. 16:15 Uhr Neubrandenburg, Kunsthaus Mosaik

39

29. 31.


DRK TAGESPFLEGE EIN ZWEITES ZUHAUSE.

MALCHOW

...w miteineial nwdirer leben.

IN GEMEINSCHAFT DEM TAG MEHR STRUKTUR GEBEN Unsere DRK Tagespflegeeinrichtung bietet Gästen, die im Alltag nicht mehr gut alleine zurechtkommen und Hilfe bedürfen, die Möglichkeit, einen strukturierten Tagesablauf in Gesellschaft miteinander zu verbringen. Umfassende Betreuung in kleiner Gruppe mit max. 12 Gästen durch spezialisierte Fach- & Betreuungskräfte Aktivierende Angebote zur Förderung & zum Erhalt individueller Fähigkeiten Durchführung ärztlicher Verordnungen und bewusste Verpflegung Individuelle Teilnahmehäufigkeit vereinbar Organisation eines Fahrdienstes & kostenfreie Pflegeberatung Beratung & Organisation Frau Daniela Errath Tel. 039932 82647 DRK Tagespflege Fliederweg 7 · 17213 Malchow d.errath@drk-msp.de · www.drk-msp.de 40

Montag bis Freitag 07.30 bis 16.00 Uhr


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

30.04.

DI

Walpurgisnacht - Hexen, Tanz und tausend Teufel

Erleben Sie die Geisterpiraten, die Stargarder Edelleute mit mittelalterlichen Tänzen sowie die Hexen und Geister der Gesellschaft der Liebhaber des Theaters mit Walkacts. Die schönsten drei Hexlein oder Teufelchen werden prämiert. In der Kapelle können sich die Kinder schminken lassen oder sich in eine Hexe verwandeln. 17:00 Uhr Burg Stargard, Höhenburg Stargard

Lange Einkaufsnacht

Faust

Ein Tanzdrama, das die rasante Forschungsreise des Dr. Johann Faust ins Ungewisse und seine Begegnung mit der schillernden Gestalt Mephisto melodramatisch inszeniert - Weltliteratur auf die Bühne gebracht von der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz nach der choreografischen Umsetzung von Lars Scheibner. Weitere Informationen unter Tel. 0395 5699832. 19:30 Uhr Neubrandenburg, Schauspielhaus

Schnarchen schlummernde Siebenschläfer?

Die Geschäfte haben bis in die Nacht geöffnet und viele weitere Highlights sowie Livemusik stehen auf dem Programm. Nicht nur Shoppingbegeisterte kommen auf ihre Kosten. 18:00 Uhr Waren (Müritz), Neuer Markt

Heute nehmen wir euch mit ins Reich der Träume. Wo verbringt das Rotkehlchen eigentlich die Nacht und schnarchen die Tiere im Wald genauso wie wir Menschen? Eintritt 6 € pro Kind. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 03991 633680. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Tanz in den Mai

Tanz in den Mai

Schwungvoll und kulinarisch ab in den Mai. Weitere Infos unter Tel. 039924 791370. 19:00 Uhr Bad Stuer, Campingplatz Bad Stuer

Maifeuer

Gemütliches Maifeuer in unserem Resort inmitten der Natur. Für die Kleinen gibt es Stockbrot, das sie sich am Feuer backen können. Weitere Informationen unter Tel. 039927 7670. 20:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Tanz in den Mai im Festzelt

Traditioneller Maitanz mit Livemusik im Festzelt. Von 20 - 22 Uhr genießen Sie zur Happy Hour Getränke ermäßigt. Eintritt: 5 € pro Person. Weitere Informationen unter Tel. 038735 49210. 20:00 Uhr Plau am See, Klüschenberg

Traditionell begrüßen wir den Mai mit Livemusik bei einem geselligen Miteinander mit Freunden oder der Familie. 20:00 Uhr Neubrandenburg, Güterbahnhof

41

29. 31.


MEHRTÄGIGE TERMINE AUSSTELLUNGEN & LESUNGEN Bilder aus Nah und Fern

Malerei von Dr. Klaus Kremp. Weitere Informationen unter Tel. 03991 747790. Bis 06.04.2019 Waren (Müritz), Haus des Gastes

Bedrohte Art – geschützte Art

Fischotter, Kegelrobbe, Kranich und Co., sind Tiere, die uns in Mecklenburg-Vorpommern nicht unbekannt sind und doch zählen auch sie zu den in Europa besonders geschützten Arten. Schüler und Schülerinnen der 11. Klassen der Reuterstädter Gesamtschule greifen dieses Thema auf. Bis 22.04.2019 Stavenhagen, Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Fotoausstellung von Uwe Seemann

Die Städtische Galerie Wollhalle zeigt in der ersten Ausstellung des Jahres Fotografien von Uwe Seemann anlässlich seines 80. Geburtstages. Cirka 70 Schwarz-Weiß- und Farbfotografien bekommen Interessenten zu sehen. Weitere Informationen unter Tel. 03843 769361. Bis 28.04.2019 Güstrow, Städtische Galerie

Ausstellung: "Meine Lehrer, Meine Musen"

Wer seine Lehrer und Musen sind, verrät der Bulgare Dimitri Vojnov auf farbenfrohe Art. Meist sind das Künstler und Meister vergangener Epochen, angefangen von Rembrandt und Vermeer bis zu Picasso und Monet. Bis 11.05.2019 Teterow, Galerie Teterow 42

Sumpfschildkröten Zeugen der Urzeit

Vernissage Kunst & Gut

Sie sind langsam, haben eine harten Panzer und sind neben dem Maränenschwarm ein Highlight in der Aquarienlandschaft des Müritzeums - die Europäischen Sumpfschildkröten. Weitere Informationen unter Tel. 03991 633680. Bis 12.05.2019 Waren (Müritz), Müritzeum

Erleben Sie Zeichnungen und Malerei des renommierten einheimischen Künstlers Christian Kabuß. Gezeigt werden spontane Zeichnungen, ausgehend vom Erleben der heimischen Welt, und intensive Tafelbilder mit dem Anspruch künstlerischer Forschung. Bis 21.06.2019 Gremmelin, Gut Gremmelin

Ausstellung "Die Geister, die ich rief..."

Die Sonderausstellung im Teterow Stadtmuseum

Ausstellung von und mit Herrn Klaus Dahl - Objekte, Malerei, Grafik und Fotografie. Bis 28.05.2019 Krakow am See, Alte Synagoge

die hakabé fotoreihe

Der Fotograf und Journalist Sebastian Haerter porträtiert sieben Gutshäuser unserer Region und erzählt dabei ein Stück Landesgeschichte. Bis 03.06.2019 Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

Farbe bekennen

Eine Ausstellung von der lebensfrohen Künstlerin Gabriele Schulz, die vorallem für ihre malerischen Selbstporträts bekannt ist. Zu sehen sind insbesondere großformatige unikate sowie Malereien auf Papier und Handzeichnungen. Immer Mittwoch bis Freitag ab 10 Uhr und Samstag bis Sonntag ab 11 Uhr. Bis 09.06.2019 Neubrandenburg, Kunstsammlung

Sonderausstellung: "Ernst Barlach jung gesehen"

Unter dem Motto "Ernst Barlach - jung gesehen" - erarbeiteten erstmalig Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe des JohnBrinckman-Gymnasiums Güstrow eine Sonderausstellung in der Ernst Barlach Stiftung. Bis 16.06.2019 Güstrow, Ernst Barlach Museum

Teterow 1949 bis 1989 - Die Stadtentwicklung in 40 Jahren DDR. Die Ausstellung zeigt querschnittsartig die städtebaulichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen der Stadt in diesen Jahrzehnten. Bis 10.08.2019 Teterow, Stadtmuseum

Dauerausstellung zur Landesgeschichte

In vier Ausstellungsräumen mit rund 800 Exponaten wird die spannende und wechselvolle Geschichte des Landes Mecklenburg-Strelitz von der Entstehung bis heute erzählt. Bis 25.08.2020 Neustrelitz, Kulturquartier

Durchschaut – die Fortbewegung der Wirbeltiere

Unter dem Motto „Durchschaut“ zeigen Skelette von Faultier, Nashorn & Co. in einer spannenden Ausstellung im Darwineum, wie sich Wirbeltiere fortbewegen. Weitere Infos unter Tel. 0381 20820. Bis 01.09.2019 Rostock, Zoo


APRILecke

Mehr auf www.der-mueritzer.de

6. Eiswelt

Auf 2.000 Quadratmetern lädt Karls-Erlebnis-Dorf wieder dazu ein, die spektakuläre Welt der Eiskunst zu entdecken. Weitere Informationen unter www.karls. Bis 03.11.2019 Rövershagen, Karls-Erlebnis-Dorf

"120 und tief verwurzelt"

Von März bis November 2019 gibt es eine Mitmach-Ausstellung. Mit persönlichen Erinnerungen und Fotos können die Besucher Teil der Ausstellung werden. Infos unter Tel. 0381 20820 oder auf www.zoo-rostock.de. Bis 17.11.2019 Rostock, Zoo

Rostocks Tierwesen

In der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock wird anlässlich des 120. Zoo-Geburtstags eine Ausstellung unter dem Titel „Rostocks Tierwesen“ eröffnet. Bis 02.12.2019 Rostock, Zoologische Sammlung

"Im Zauber der Zartheit"

Die neuen Gemälde von Daniela Friederike Lüers stehen ganz im Zeichen der Sinnlichkeit und sind im Barocksaal zu sehen. Weitere Informationen unter www.daniela-lueers.de. Bis 01.01.2020 Ludorf, Romantik Hotel Gutshaus Ludorf

Stadtgeschichtliches Museum Waren

Eine liebevolle Sammlung der Stadtentwicklung seit Gründung erster Siedlungen bis heute. Da das Warener Stadtbild das Ergebnis eines wirtschaftlichen Aufschwungs im letzten Drittel des 19. Jahrhundert ist, stammen viele Exponate aus der sogenannten Gründerzeit. Bis 23.02.2020 Waren (Müritz), Stadtgeschichtliches Museum

Dem Himmel so nah... Tarife 4-Stundentarif Tagestarif Feierabendtarif (19:00 bis 22:00 Uhr)

28,50 € 36,50 € 19,50 €

Ab 18:00 Uhr kein Zutritt für Personen unter 18 Jahre.

Geldwertkarten Wertkarte 250,- € Wertkarte 350,- € Wertkarte 500,- €

10% Nachlass auf den Eintritt 15% Nachlass auf den Eintritt 25% Nachlass auf den Eintritt

Alle Preise in Euro inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Loft Spa Alte Ölmühle Wittenberge Bad Wilsnacker Straße 52 19322 Wittenberge Telefon Web Mail

03877 567994660 www.oelmuehle-wittenberge.de loft-spa@oelmuehle-wittenberge.de

geöffnet

Montag bis Sonntag 10:00 bis 22:00 Uhr

43


Fit vor´m Mittag.

Trainieren ab 9 Uhr und 20 EUR im Monat sparen. 12.18. Fleesensee SPAWorld GmbH An der Therme 1 • 17213 Göhren-Lebbin Tel.: +49 39932 80 592 • www.spaworld-fleesensee.de 44


FREIZEITecke

BAHNHOF SAN FRANCISCO STEHT ZU OSTERN IM TIERGARTEN NEUSTRELITZ Wer schon immer einmal mit der Bahn nach San Francisco reisen wollte, hat dazu am Ostersonntag, dem 21. April, im Neustrelitzer Tiergarten Gelegenheit. Von 9 bis 17 Uhr können die kleinen Besucher in den Old Western Train steigen und nach Herzenslust auf dem Festplatz Runden drehen. Von 9 bis 12 Uhr findet die traditionelle Ostereiersuche für die ganze Familie im Tiergarten statt. Auch in diesem Jahr gilt: Wer fündig wird, kann sein Kunststoff-Ei an der Bühne gegen eine Süßigkeit eintauschen. Dazu gibt es bei ermäßigtem Eintritt Musik und weitere Leckereien vom Grill und aus der Waffelbäckerei. Fertiggestellt präsentiert sich der neue Eingangsbereich mit dem wesentlich erweiterten Bistro, das unbedingt zum Verweilen einlädt. Bei schönem Wetter wird

mit Sicherheit die Terrasse bevölkert sein. Ostern im Tiergarten bedeutet immer auch, sich bei einem Rundgang an tierischem Nachwuchs erfreuen zu können. In diesem Jahr stehen die im März auf die Welt gekommenen sechs Kune Kune Schweinchen ganz bestimmt im Mittelpunkt. Mutter Beatrix ist da ein herzallerliebster erster Wurf gelungen. Aber auch Ziegenlämmer oder flauschige Küken dürften für das blanke Entzücken sorgen. Und Jettes Erlebnisfarm ist immer einen Abstecher wert. ÖFFNUNGSZEITEN Täglich von 9 bis 17 Uhr TIERGARTEN NEUSTRELITZ

Besucheradresse: Am Tiergarten 14 17235 Neustrelitz www.tiergarten-neustrelitz.de

45


FREIZEITecke „Altes Gutshaus“

Federow

HOTEL · RESTAURANT GARTENTERRASSE

Direkt am MüritzNationalpark und am See

Fürstlich wohnen zu soliden Preisen Täglich warme Küche von 11.59 bis 20.30 Uhr

Täglich geöffnet Fisch-, Fleisch- & Wildspezialitäten

Hochzeiten und Feiern zu allen Anlässen

Viele leckere Gerichte. Reservieren Sie zu Ostern Ihren Tisch!

17192 Federow · Tel. 03991 674980 www.Gutshaus-Federow.de

Hausgemachte Spezialitäten

Gaststätte Pension Radler-Rast in Federow

direkt am Eingang Müritz Nationalpark

Streichelzoo & Kinderspielplatz

Tel. 03991 670038 www.diebuntekuh.com 46

Nationalpark Aktuell INFORMATIONEN AUS DEM MÜRITZ-NATIONALPARK

APRIL 2019

Gefiederte Meistersänger auf Frühjahrstournee Er singt für seine Angebetete – nie schmalzig, sondern melodiös trällert er ein ums andere Mal seine Liebesbotschaft, bis die Herzdame ihn erhört. Ein anderer versucht, aufgeregt den Konkurrenten zu übertönen, der ihm die Eroberung wieder streitig machen will. Die Chormitglieder sind sich nie einig. Wer gibt die einfallsreichste oder lauteste Komposition zum Besten? Im Frühling vereinen sich die vielen unterschiedlichen Vogelgesänge zu einer stimmgewaltigen Sinfonie des Waldes. Nicht nur Amsel, Drossel, Fink und Star sind zu hören. Auch Zaunkönig, Rotkehlchen und Kleiber treten an im Sängerwettstreit. Doch wer kann all diese so unterschied-

lichen Stimmen im Frühlingswald unterscheiden, ein wenig Übersicht in die scheinbare Unordnung bringen? Die Ranger des Müritz-Nationalparks nehmen Sie im April mit auf Entdeckertour. Dann heißt es: Genau hingehört! Der Ranger weiß, wer da singt. Vor allem aber übersetzt er die geheime Sprache der Vögel. Ist es tatsächlich eine Liebeserklärung, die da vertont wird, oder versuchen die gefiederten Musiker aus voller Kehle ihr Revier abzustecken? Vielleicht werden auch Artgenossen mit lautstarkem Gezeter vor drohnender Gefahr gewarnt. Getreu dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ laden Sie die Ranger an den Samstagen 20. und 27. April dazu ein, die vielfältige Vogelwelt des Müritz-Nationalparks zu erkunden. Frühaufsteher und Musikliebhaber kommen sicher auf ihre Kosten. Der Nationalpark mit seinen alten Wäldern und mosaikartigen Mooren, Wiesen und Weiden beherbergt eine Vielzahl verschiedener Vogelarten. Begleiten Sie die Experten und spitzen Sie gemeinsam die Ohren!


FREIZEITecke

Ranger-Tipp: „Bei unseren Osterwanderungen finden wir auch viele Spuren anderer Tiere, denn nicht nur der Osterhase ist in dieser Zeit unterwegs.“ Ranger Ronald Gipp, Foto: Nationalparkamt Müritz

geführte Wanderung zu den Nahrungsplätzen von See- und Fischadlern

Ranger-Touren im April: Das gefiederte Volk und seine geheime Sprache Samstags, 20. April und 27. April, 6.00 - 9.00 Uhr, etwa 6 km, bitte warme Kleidung und, wenn vorhanden, ein Fernglas und Bestimmungsbuch mitbringen Treffpunkt: Jugendwaldheim Steinmühle, Parkplatz Osterwanderung Samstag, 20. April, 14.00 – 17.00 Uhr, etwa 3 km Treffpunkt: Schwarzenhof, Nationalpark-Information

Adlersafari

Osterwanderung Sonntag, 21. April, 14.00 – 17.00 Uhr, etwa 5 km Treffpunkt: Carpin, Richtung Goldenbaum, Parkplatz Abzweig Jugendwaldheim und Gutshaus Friedrichtsfelde bei Ankershagen Im Reich der Fischadler Dienstags, 30. April bis 06. August 2019, 15.00 – 17.30 Uhr, etwa 2 km Treffpunkt: Federow, Nationalpark-Information

Treffpunkt Nationalpark-Information Federow Beginn 11.20 Uhr Dauer 3 Stunden Entfernung ca. 4,5 km Teilnehmerzahl mindestens 8 Personen Termine Mai bis September: täglich April und Oktober: montags, mittwochs, samstags Preise Erwachsene 12,00  e Kinder 7 – 15 J. 5,00 e

Damerower Straße 6 17192 Federow Fon 03991 / 66 88 49 Fax 03991 / 66 68 94 info@nationalpark-service.de www.nationalpark-service.de 47


30% Rabatt auf 1 Textilartikel Bei Abgabe dieses Coupons in einer der teilnehmenden Filialen erstatten wir Ihnen beim Kauf eines nicht reduzierten oder rabttierten Textilarikels Ihrer Wahl einmalig 30% Rabatt. Je Kunde ist pro Einkauf nur ein Coupon einlösbar. Dieser Coupon ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar. Kopien oder Computerausdrucke werden nicht akzeptiert. Der Coupon muss mit der zu bezahlenden Ware abgegeben werden.

2

012325

810002

gültig bis 31.05.2019

Abenateuus er vor

Waren a.d. Müritz Strelitzer Str. 36 48

kaufhaus-stolz.com


LESEecke

VOM WANDELN UND WANDERN AN DER MÜRITZ Anlässlich seines 200. Geburtstages steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen Theodor Fontanes und seiner legendär gewordenen Frauengestalten. Zeitlebens faszinierten ihn Frauen, deren Lebenswege jenseits der gesellschaftlich vorgegebenen Bahnen verliefen. Sie alle hatten „einen Knacks weg“, so Fontane selbst, waren weder fromm noch keusch noch sittlich und gerade deshalb ihm so lieb. In seinen Büchern setzte er ihnen letztlich ein literarisches Denkmal. Der Autor Robert Rauh hat dem Schicksal von fünf dieser Frauen an Originalschauplätzen nachgespürt und ihre Lebensgeschichten in seinem Werk Fontanes Frauen verewigt. Dabei fördert er nicht nur bisher unbekannte Details zu Tage, sondern belegt auch eindrucksvoll, dass das wahre Leben die Dichtung an Irrungen und Wirrungen oft noch übertrifft. (Robert Rauh: Fontanes Frauen, be.bra verlag, 22,00 €) Von Irrungen und Wirrungen des wahren Lebens weiß auch die

Protagonistin des spannenden Müritz-Krimis Tod im Land der tausend Seen der in Neustrelitz geborenen Schriftstellerin Jana Jürss zu berichten. Denn bei einer Wanderung im MüritzNationalpark stolpert die Buchhändlerin Lilo Glück über einen menschlichen Schädel. Untersuchungen ergeben, dass das Skelett bereits seit fast 30 Jahren im Wald liegen muss. Was ist damals geschehen? Lilo Glück musste als Kind ihre Heimat verlassen und lebt erst seit Kurzem wieder an der Mecklenburgischen Seenplatte. Ihr Neuanfang verläuft jedoch alles andere als paradiesisch und als wenig später eine weitere Leiche entdeckt wird, gerät sie selbst ins Visier der Ermittlungen. (Jana Jürss: Tod im Land der tausend Seen, Gmeiner Verlag, 12,00 €)

müritz.buch

müritz.buc

Alle vorgestellten Titel sind wie immer in unserer Buchhandlung erhältlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen aufregenden literarischen Unsere Frühling.

REGIONALLITERATUR LANDKARTEN & REISEFÜHRER BELLETRISTIK KRIMINALROMANE KINDER- & JUGENDLITERATUR DVDS & HÖRBÜCHER

REGIONALPRODUKTE Besuchen Sie auch auf www.facebook.com/ mueritzbuch

E M PFE H

LU N im APRIL G

müritz.buch Lange Str. 13 17192 Waren (Müritz) Tel. 03991 669355 info@mueritzbuch.de www.mueritzbuch.de Mo bis Fr: 9 – 18 Uhr Sa: 9 – 14 Uhr 49


FREIZEITecke

LANDPARTIE FEST  118.  8. / 19.05. TÄGLICH AB 10:00  NEUSTRELITZ  RUND UM DEN  STADTHAFEN    Eintritt frei Infos unter ndr.de/landpartiefest

50 17815_NDRFS_AZ_Landpartie_Mueritzer_130x190mm.indd

1

05.03.19 12:14


JOBecke

DRK PFLEGEEINRICHTUNG „Müritzpark“

WAREN (MÜRITZ)

AB SOMMER 2019

PFLEGEFACHKRÄFTE (M/W/D) & PFLEGEHILFSKRÄFTE (M/W/D) Mit der Eröffnung der DRK Pflegeeinrichtung bauen wir ab sofort in Waren (Müritz) ein ganz neues Team auf. Die Anstellung beim großen DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. bietet viele Möglichkeiten, um Ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen. Bei uns haben Sie die Chance, von Anfang an mit dabei zu sein und Ihren Arbeitsbereich zu gestalten. Wenn Sie mehr über gute Arbeitsbedingungen, Anerkennung und ein gemeinsames Miteinander beim DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. erfahren möchten, dann bewerben Sie sich jetzt gleich.

Wir freuen uns auf Sie.

Platz für 88 Bewohner in 6 Wohngruppen

DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Frau Yvonne Janzen · Tel. 03991 6319811 Thomas-Mann-Straße · 17192 Waren (Müritz) y.janzen@drk-msp.de · www.drk-msp.de

51


VORSCHAU MAI 01.05.

04.05. 2. Oldtimer-Tage Mühlengeez

MI

Die Nationalpark-Radtour

Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen Beobachtungen machen. Neben den "normalen Vogelarten" haben Sie auch die Chance, See- und Fischadler zu sehen. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Haus des Gastes

02.05.

DO

Papierwerkstatt

Aus Altpapier Neues und Schönes herstellen. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 0395 769590. 09:00 Uhr Neubrandenburg, Sozial- und Jugendzentrum Hinterste Mühle

03.05. Foto-Dinner

SA

FR

Mit Fotograf Steffen Böttcher seine Reise nach Vietnam nacherleben. Dazu wird ein landestypisches 4-Gang-Menü gereicht, das eigens für diesen Abend kreiert wurde. Weitere Infos unter Tel. 03991 6745119. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Fischers Küche

Oldtimertreffen, Ersatzteilemarkt, Ausstellung "Fahrzeuge, Zubehör & Freizeit", Oldtimerrallye sowie ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Infos unter Tel. 03843 773330. 10:00 Uhr Mühlengeez, MAZ-Messegelände

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek

Ein Schnäppchenmarkt für alle Leseratten. Weitere Informationen unter Tel. 039931 80113. 10:00 Uhr Röbel/Müritz, Haus des Gastes

Sonderführung- Fische mit und ohne Gräten

Über 50 Fischarten sind im Müritzeum zu beobachten. Bei der Sonderführung wird genau hingeschaut auf die Großen und auf die ganz Kleinen in unseren Gewässern. Im Anschluss an die Sonderführung gibt es eine Fischverkostung im Forum des Müritzeums. 19:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

05.05. 10. Neubrandenburger Frauenlauf

SO

Laufen für das Brustzentrum Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum. Weitere Informationen unter Tel. 0395 55950. 10:00 Uhr Neubrandenburg, Stadthalle

6. Güstrower Brunnenfest

Der Gewerbeverein Güstrow e.V. startet auch in diesem Jahr mit dem Güstrower Brunnenfest in den Frühling. Ein klares Startsignal für die Frühling-SommerSaison in Güstrow. 13:00 Uhr Güstrow, Pferdemarkt

Das Original Krimidinner "Hochzeit in Schwarz"

Das Original KRIMIDINNER® lädt zur 3. Episode aus der Feder von Alexandra Stamm. Weitere Informationen und Tickets unter www.krimidinner.de. 18:00 Uhr Klink, Schlosshotel Klink

Frühlingskonzert

Das Landespolizeiorchester Mecklenburg-Vorpommern unter der Leitung seines Dirigenten Christof Koert. 15:00 Uhr Güstrow, Ernst-Barlach-Theater

07.05.

DI

Kinderumwelttag Aktionstag mit Partnern im Müritzeum

Heute werden alle Kinder bei uns zu Forschern und nehmen an rund 30 Aktionsständen verschiedenster regionaler Aussteller unsere Natur und Umwelt genau unter die Lupe. 11:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

09.05. "Verlorenes Land"

DO

Ein Nachkriegsdrama mit Martina Gedeck und Monica Bleibtreu. Die Bäuerin Maria liebt den ehemaligen französischen Zwangsarbeiter Jean-Pierre, aber dann kehrt ihr Mann plötzlich zurück. 20:00 Uhr Silz, Kunst- und Kinokirche Nossentin 52


MAIecke 10.05.

FR

Max Goldt liest

Buchvorstellung von Max Goldt. Infos unter Tel. 0179 2366280. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Marstall

Frühlingskonzert der Kreismusikschule Müritz

Es musizieren das Jugendstreichorchester – frisch zurück vom Europäischen Jugendmusikfestival im belgischen Neerpelt-, das Jugendblasorchester, und zum ersten Mal in diesem Rahmen die „Bläserkids“, das Nachwuchsbläserensemble. 18:00 Uhr Waren (Müritz), Bürgersaal

12.05.

SO

Humor leicht gepfeffert up Hoch un Platt

Tipp zum Muttertag: Stimmungsvoller Nachmittag mit handgemachter Musik zum Mitsingen und Mitschunkeln. Mit „leicht gepfeffertem“ norddeutschen Humor. Weitere Information unter Tel. 039927 767206. 15:00 Uhr Drewitz, Van der Valk Naturresort

Klavierkonzert

Lauschen Sie dem klassischen Klavierkonzert des Meisterpianisten Menachem Har-Zahav mit Ludwig von Beethovens Mondscheinsonate, Werke von Brahms/ Rachmaninow. Informationen unter Tel. 038457 23647. 16:00 Uhr Krakow am See, Alte Synagoge

19.05.

Saturday Night Fever – das Musical

Saturday Night Fever erzählt eine der meistgeliebten TanzGeschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“ und „How Deep is Your Love?“. Eine Show mit außergewöhnlich guter Stimmung. 18:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

17.05.

FR

Kinder-Spezial: Wolfswanderung in der Dämmerung

Auge in Auge mit Raubtieren. Bei der Wolfswanderung im Wildpark-MV ist das möglich. Groß und Klein gehen mit einem Experten auf Spurensuche. Weitere Informationen unter Tel. 03843 24680. 19:30 Uhr Güstrow, Wildpark-MV

18.05.

SA

SO

Führung mit plattdütschem Akzent - Sonderaktion zum Internationalen Museumstag

Gedichte, Anekdoten und Auszüge aus Geschichten auf Plattdeutsch ergänzen die Sonderführung zum Internationalen Museumstag. Gemeinsam mit der Warener Interessensgemeinschaft "Richard Wossidlo" wird der Streifzug durch die Natur unterm Dach zu einem sprachlichen Erlebnis lebendiger Traditionen. 10:00 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

Das Kleine Orgelkonzert

Ein 30-minütiger Hörgenuss, finanziert durch die GüntherWeber-Stiftung zur Förderung junger Organisten. 12:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

Internationaler Museumstag

Das Wolhynier Umsiedler-Museum in Linstow eröffnet die Saison im Zuge des 42. Internationalen Museumstages. 14:00 Uhr Linstow, Wolhynier-UmsiedlerMuseum

23.05.

DO

Vernissage - 150 Jahre Richard-WossidloGymnasium

Eröffnung der Sonderausstellung zum Jubiläum des RichardWossidlo- Gymnasiums. Die Ausstellung zur Geschichte des Gymnasiums mit vielen anschaulichen Objekten wird von Kerstin Dolata, Lehrerin, kuratiert. Weitere Informationen unter Tel. 03991 633680. 19:30 Uhr Waren (Müritz), Müritzeum

53


IMPRESSUM Herausgeber, Satz, Grafik & Druck Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 www.engels-mv.de

Redaktion/Anzeigen Engels MV Management Specker Straße 3 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 120200 Fax: 03991 120225 werbung@der-mueritzer.de www.der-mueritzer.de

Vertrieb/Logistik Kulturverteiler Gustav-Melkert-Str. 13 a 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 54060

Karten Christian Kuhlmann Dipl.-Ing. (FH) für Kartografie Tel.: 040 69790298

Redaktionsschluss für die Maiausgabe ist der 15.04.2019, Erscheinung monatlich (außer Januar). Der Inhalt dieses Magazins ist ur­heberrechtlich geschützt. Die Nutzung oder Verwertung des gesamten Inhalts, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers verboten. Die Veranstaltungstermine wurden dem Herausgeber geliefert. Für Druckfehler oder Richtigkeit der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Veranstaltungskalender durch unvorhersehbare Ereignisse möglich sind. © Engels MV Management

54

25.05.

SO

Musikalische Helden

Eine Kooperation mit dem Philharmonischen Orchester des Theaters Vorpommern und Stücken von Frederick Delius, Alexander Skrjabin, Richard Strauss, Sebastian Tewinkel und Florian Csizmadia. Weitere Infos unter Tel. 0395 5595127. 17:00 Uhr Neubrandenburg, Konzertkirche

26.05.

MO

Herr Schröder

In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. 12:00 Uhr Neubrandenburg, Haus der Kultur und Bildung

30.05. Müritz-Sail

DO

Ein breites Angebot an Aktivitäten auf dem Wasser, eine abwechslungsreiche Bummel- und Erlebnismeile an Land sowie ein ansprechendes Kulturprogramm für Jung und Alt. 12:00 Uhr Waren (Müritz), Stadthafen

31.05.

FR

Müritz Boot & mehr

Im Herzen des größten Binnenwassersportreviers Europas findet am Ufer der Müritz die "Müritz Boot & mehr Boatshow" speziell für Binnenboote und – Yachten statt. Weitere Infos unter Tel. 039823 21261. 10:00 Uhr Rechlin, Yachthafen

2. Badewannen-Sprint-WM

Bist Du schnell genug für die Badewanne? Dann werde zweiter Badewannen-Sprint-Weltmeister. Dazu gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie mit DJ, Hüpfburg, BubbleSoccer, Rasentrecker-Parcours, Wasserlaufbälle, Wasser-Sprungkissen und Kinder-Sprint-Strecke. 11:00 Uhr Plau am See, Strandbad

Freuen Sie sich auf die Mai-Ausgabe, die ab Ende April ausliegt.


91

Punkte

MIT MÜRITZ-NATIONALPARK-WACHOLDER

BAR- & SPIRITS GUIDE


Profile for Engels MV Management

DER MÜRITZER - April  

DER MÜRITZER - April  

Profile for mueritzer
Advertisement