Issuu on Google+

Seit 2006 Ausgabe Juni 2012

Veranstaltungskalender Ausflugstipps Tourismus Informationen

Anzeige

Erlebnis, Vielfalt & Genuss

www.mueritzer-bauernmarkt.de

Hafenstraße 3 · 17192 Klink · Telefon: 0 39 91 - 187 87 47

Vorgestellt shop2rock - hier ist der name programm

Max & Müritz in der produktion

ab Seite 68

ab Seite 70

Famile Langefeldt sagt Danke auf Seite 31 www.mueritzterrasse.de


Du auch?


iNHaLt

tERMiNecke termine im Juni regelmäßige termine

Seite 4 - 41 Seite 46 - 53

GENUSSecke natur pur genießen

Seite 56

tortenvarieté im Café Caramel

Seite 57

Manufaktur Löwenzahn

Seite 57

Jungbrunnen im Land der 1.000 Seen

Seite 60

Die neue Attraktion rund um den plauer See

Seite 61

ein tierischer tag im zoo Schwerin

Seite 62

R aD Rou ten erLeBniS roUte Malchow

Seite 64 - 65

nAtUr roUte Feisnecksee

Seite 66 - 67

VORGEStELLt shop2rock - hier ist der name programm

Seite 68 - 69

Max & Müritz in der produktion

Seite 70 - 71

Herren/Damen 3 Gang

4,50

5,50

5,00

4,50

4,00

Herren/Damen 7 Gang gefedert

5,50

6,50

6,00

5,50

5,00

MTB/Trekking

6,50

8,00

7,00

6,50

6,00

Tandem

8,00

10,00

9,00

8,00

7,00

Kinderrad 18“-24“3 Gang

3,00

4,50

4,00

3,50

3,00

Kinderanhänger/ Hundeanhänger

5,00

6,00

5,00

4,50

4,00

Elektrofahrrad

25,00 25,00

22,00 14,00 14,00

AN DER MARIENKIRCHE Lange Str. 46 WAREN (MÜRITZ) Öffnungszeiten Vermietung: Mo – Fr: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr Sa: 8.00 Uhr – 16.00 Uhr So (Juli - Aug.): 9.30 Uhr – 11.30 Uhr So (Okt. - Apr.): ab 9.00 Uhr (Fahrradrückgabe Sa/So bis 19.00 Uhr)

aLLGEMEiNES kArtenecke

Seite 72 - 73

ServiCeecke

Seite 74 - 75

vorschau Juli

Seite 76 - 78

impressum

ab 12 Tage (Tagespreis)

Seite 59

ab 7 Tage (Tagespreis)

Wellness und yoga

ab 5 Tage (Tagespreis)

Seite 58 1 Tag

erlebnispark Malchow

bis 5 Std.

aKtiVecke

Seite 78

Die Nr. 1 an der Müritz 3


Terminecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

30.05. - 03.06.

01.06. - 03.06.

Sport & Fitness

Kinder & Kreatives

EURO-CUP der 20er Jollenkreuzer Auf dem Fleesensee und Malchower See. Malchow

Kindertagswochenende Das ganze Wochenende 20 % Rabatt auf die Familienkarte, Aquatrack im Sportbecken & Neptunfest. Oase, Güstrow

31.05. - 03.06.

Freitag 01.06.

Feste & Märkte

Theater & Konzerte

750 Jahre Gransee 2012 ist es 750 Jahre her, dass Gransee vom Markgrafen Johann I das Stadtrecht verliehen bekam. Dieses herausragende Ereignis möchte die Stadt mit ihren Einwohnern und Gästen gebührend feiern. Eröffnung des Festwochenendes am 31. Mai um 18:00 Uhr in der St. Marienkirche mit der Historischen Ratssitzung. Weitere Informationen unter www.gransee.de. Gransee

Musical „EVITA“ Fasziniert vom Charakter und unvergleichlichen Aufstieg der für ihre Zeit außergewöhnlichen Frau, schuf das Autorenteam Tim Rice und Andrew Lloyd Webber ein grandioses Werk, das heute zu den unvergänglichen Klassikern in der Geschichte des Musicals zählt. Neustrelitz, Landestheater 19:30 Uhr

Mecklenburgs erste Erbhoffischerei seit 1935

02

. Juni 2012

Fischer fes

Restaurant Urlaub Fischverkauf Online Shop Welshof Schliemann Dorfstraße 3 · 17139 Faulenrost Telefon: 039951 - 21 35 Internet: www.welshof.de

4

t

JAZZ IM HOF! mit ANDY MOKRUS „Es ist nicht wichtig, welche Musik du spielst, aber wie du sie spielst, mit ganzem Herzen, darauf kommt es an.“ Ein Ausspruch Louis Armstrongs, den sich der engagierte Pianist und Komponist zum Lebensmotto gewählt hat. Mit klassischer Musik aufgewachsen, verbrachte er in seinen „wilden Jahren“ ungezählte Nächte als Pianist in einschlägigen Jazzkellern. Reisen nach Afrika, Lateinamerika und Osteuropa beflügelten seinen Improvisationsstil, der heute alle gängigen Musikstile umfasst. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Schlosstheater statt. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de Rheinsberg, Schlossanlage 19:30 Uhr Ausstellungen & Lesungen

Kunst & Klang Meditative Klänge geben Freiraum, Kunst neu zu erleben. Sitzmöglichkeit vorhanden. Für ein entspanntes Erleben bitte eine leichte Decke, Kissen und wenn möglich eine weiche Unterlage mitbringen. Weitere Informationen unter www.kunst-kapelle.de. Remplin, Schlosskapelle 22:00 Uhr

Führungen & Rundfahrten

Kostenloses Schnupper-Bootfahren Lernen Sie die Faszination selbst Boot zu fahren und die Schönheit der südlichen Müritz kennen. KUHNLE-TOURS lädt Sie jeden Freitag, Samstag und Montag (vom 18.05. bis zum 10.09.2012) jeweils um 11 Uhr zu einer Schnupperfahrt ein. Platzreservierung im Marinabüro im Hafendorf Müritz oder telefonisch: 039823 2660. Bitte KFZ-Führerschein oder Personalausweis mitbringen. Rechlin, Hafendorf Müritz 11:00 Uhr Die hinreißende Pracht der Bart-Iris und Türkenmohne Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr Kinder & Kreatives

Kindertagsfeier Mit Bastel- und Spielstraße, Kinderschminken. Basepohl, KJFZ VR Kinderfest Erlebnisreiches Kinderfest mit vielen tollen Aktionen und mit freundlicher Unterstützung der Volks- und Raiffeisenbank eG, Güstrow Güstrow, Natur- Umweltpark 09:00 Uhr Großes Kindertagsfest der Stadt Waren Mehr als 800 Kinder feiern den Internationalen Kindertag mit spannenden Spielen, viel Spaß und Unterhaltung. Warener Vereine, Verbände und Unternehmen gestalten diesen Tag gemeinsam. Mehr Infos in der Stadtverwaltung unter Tel.: 03991 1770. Waren (Müritz), Bürgerplatz 09:00 Uhr 20 Jahre Verkehrswacht Verkehrssicherheitstag für Kinder 20 Jahre Verkehrswacht Mecklenburg-Strelitz Neustrelitz, IGS Lessingstraße 09:00 Uhr


Terminecke Kindertag im Slawendorf Weitere Infos unter www.slawendorf-neustrelitz.de Neustrelitz, Slawendorf 10:00 Uhr 02.06. - 03.06. Vorträge & Seminare

Schmuckkurs Mit Sabine Mohr. Herstellung eigener Schmuckstücke unter fachkundiger Anleitung der Künstlerin auch für Anfänger. Mit der Methode „learning by doing“ erfahren die Teilnehmer/innen vieles über Metalle & Steine, über die Techniken ihrer Bearbeitung, Farben und Gestaltung. Sa + So, jeweils von 11 - 17 Uhr. Kursgebühr: 100,00 €, Material und Werkzeug werden gestellt, echte Steine und Silber müssen extra bezahlt werden. Sabine Mohr arbeitet als freie Künstlerin in Hamburg. Anmeldung über binemohr@aol.com oder über die Büdnerei Lehsten. Lehsten, Büdnerei 11:00 Uhr Samstag 02.06. Theater & Konzerte

Kurskonzert Ensemble QUERCHORALLEN Berlin „Die QuerChorallen“, gegründet 2005/2006, sind ein regenbogenbunter Laienchor aus Berlin mit derzeit etwa 35 Sängerinnen. Das Repertoire reicht von Klassik bis Moderne; Popsongs und Spirituals gehören ebenso dazu wie mittelalterliche Madrigale und Stücke aus der Romantik. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 15:00 Uhr Sommerbeginn mit dem „Duo Marcato“ Sorina Reichenbach (Flöte) & Thomas Holzhausen (Gitarre). Kargow/OT Speck, Dorfkirche 16:00 Uhr Kabarett: Martin Buchholz Hier steh´ ich! Ich kann auch anders! Buchholz steht für tages-aktuelles, politisches Hardcore-Kabarett mit analytischer Hintergrund-DurchWeitere Infos unter www.der-mueritzer.de

5


Terminecke leuchtung. Zugleich steht er für hinterhältiges-hintersinniges Sprachspiel. Userin, Kulturstall 19:30 Uhr Weekend im Paradies Schwank von Franz Arnold und Ernst Bach. Der Komödienklassiker des Autorenduos Arnold und Bach handelt vom wundersamen Aufstieg eines Beamten auf der Karriereleiter, wenn auch anders als geplant... Neustrelitz, Landestheater 19:30 Uhr Gipsy Swing mit „Csókolom“ Csókolom spielt die traditionelle Musik Osteuropas und des Balkans mit verblüffender Technik und entwaffnendem Humor und impft die Tanzmusik Südosteuropas mit genau der richtigen Dosis Jazz, klassischer, lateinamerikanischer und eigener Musik, um die traditionellen Genres mal eben vom Kurs abzubringen. Weitere Infos unter www.buednerei-lehsten.de. Lehsten, Büdnerei 20:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de Vorträge & Seminare

Gessiner Kräutermanufaktur mit Silvia Berg Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 15:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Stadtführung durch die Residenzstadt Neustrelitz Weitere Infos unter Tel. 03981 253119 Neustrelitz, Touristinformation 10:30 Uhr Geführte Kanutour mit Picknick All-inclusive Kanu-Samstag inkl. Kanutour mit Schlemmer-Picknick. Sport & Spaß, ein unvergessliches Naturerlebnis und leckeres Essen gibt es von Frühling bis Herbst an jedem Samstag. Nach einer Einführung ins Canadierfahren starten wir die „Alte Fahrt“ in Richtung Norden. Am „Seerosen-Paradies“ gibt‘s das große Picknick unter Bäumen und es ist Zeit zum Baden und Relaxen. Dieser Tag bietet garantiert Paddelspaß für Jung

Ein Erlebnis für die ganze Familie Großes est Sommerf 012 16. Juni 2 r 11 – 18 Uh

und Alt. Preise: 37,00 € pro Person, 25,00 € Kind bis 13 Jahre, Gruppenund Familientarife möglich. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bzw. Buchung über unsere Homepage: www.kanubasis.de Mirow, kanu basis mirow 11:00 Uhr Feste & Märkte

8. Altstadtfest Rund um den Markt und auf dem Kirchplatz. Krakow am See 20 Jahre Verkehrswacht Tag der Verkehrssicherheit 20 Jahre Verkehrswacht Mecklenburg-Strelitz Neustrelitz, Stadthafen 10:00 Uhr 20. Fischerfest Am 02. Juni 2012 lädt der Welshof Schliemann bereits zum 20. Mal Jung und Alt zum Fischerfest in Faulenrost. Dabei erwartet die Gäste in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm: Bereits am Freitagabend kann man sich bei einem Lagerfeuer direkt an der Peene und Livemusik des aus Sri Lanka stammenden Solokünstlers "PRABATH" auf das Fest einstimmen. Nähere Infos unter Tel.: 039951 2135 Faulenrost, Welshof Schliemann 10:00 Uhr Kulinarisches

Grillbüfett satt!!! Hot BBQ-Night: Steaks, Salate, Burger u.v.m. für 13,90 € pro Person. Infos und Reservierung unter Tel.: 03991 1514 0 oder unter www.gutshouse-klink.de Klink, Schlosshotel Klink 18:00 Uhr Kinder & Kreatives

Für Tagesbesucher am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. • Saison 2012 vom 14. Mai bis 15. Juli • ständiges Tagesangebot: Schminken, Basteln, Verkleiden, Spiele • Indianerlehrpfad, Schau-Tipi • Übernachtung in originalen Tipis Die Termine für unsere Entdeckertouren , Kreativangebote und vieles mehr finden Sie im Internet.

6

c/o Bio-Bauernhof Peitz Feldweg 3 17194 · Klocksin/Moltzow Tel.: (039933) 73476 www.klax-indianerdorf.de

Kindertag Krakow am See, Kindergarten „Krakower Zwerge“ 09:30 Uhr


tERMiNecke Kreativ aktiv: indianerschmuck Aus Wolle können Armbänder gewebt oder geküpft werden, aus Leder kleine taschen und Beutel gefertigt werden. Aus perlen entstehen farbige ketten und Bänder. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr und 16:00 Uhr Natur aktiv: Spurensucher auf den Fährten der Natur Wir gehen auf gemeinsame Wanderung und halten dabei Ausschau nach interessanten Spuren und zeichen, welche uns Auskunft darüber geben, welche tiere sich in unserer Umgebung im Wald, auf dem Feld und auf der Wiese so aufhalten. Die Wanderung wird von einem Jäger geführt. Mit ein bisschen Glück können wir auch einen Gipsabdruck von einer frischen Spur abnehmen. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr

Pflichterfüllung und Disziplin angeht. Das bekommen nicht nur seine Schüler, sondern auch seine liebenswerte Gattin und seine zwölf kinder zu spüren. eines tages geraten er und sein wohlgeordnetes Weltbild in arge Bedrängnis. Neustrelitz, Landestheater 16:00 Uhr Benefizkonzert Güstrow, Dom 17:00 Uhr FeSte & Märkte

tag des offenen Hofes am 3. Juni auf dem Fischerhof Malchow. Wir zeigen den Besuchern die traditionsfi scherei in Malchow, neben leckeren Fischerbrötchen und frischem Räucherfi sch bieten wir einblicke in unseren Arbeitsalltag.

kinDer & kreAtiveS

Kinderfest der Gemeinde Göhren-Lebbin Natur aktiv: abenteuer Survival - einfache Hütten im Wald bauen kinder oder die ganze Familie können lernen, sich im Gelände zu orientieren, einfache Hütten zu bauen, auf verschiedene Art Feuer zu machen und vieles mehr. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr Kindertags-PaRtY im Peene-Bad Malchin ein buntes programm wartet auf alle kinder, die das peene-Bad besuchen (Clown, Wasserspiele und viele preise). An diesem tag ist der eintritt für alle kinder frei. Malchin, Peene-Bad 14:00 Uhr

Unterhaltung für die ganze Famlie ist wie immer garantiert. Malchow, Fischerhof

Großes Kinderund Familienfest Spaß und Unterhaltung für Groß und klein. Neustrelitz, Familienzentrum 14:00 Uhr

Sport & FitneSS FüHrUnGen & rUnDFAHrten

Bunte Flotte kinder- und Jugendveranstaltung. Ankershagen, H.-Schliemann-Museum 14:00 Uhr

Wanderung am Malkwitzer See im revier des Fischadlers. Malkwitz, Parkplatz 13:00 Uhr

Frühstückssauna 4 Stunden Saunawelt mit Spezialaufgüssen, inkl. leckerem Buffet & 2 Stunden Schwimmen in der therme. preis pro person: 23,90 €. Güstrow, Oase 09:00 Uhr

SONNtaG 03.06. tHeAter & konzerte

Chorfest rund um das kloster Malchow. Malchow, Klosterkirche 10:00 Uhr Fridericianische Sonntagsmusik konzertreihe mit Cembalo- und Flötenmusik von Friedrich ii in wöchentlich wechselnden programmen und Besetzungen. Weitere infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 15:00 Uhr Das Haus von Montevideo professor traugott Hermann nägler hat strengste prinzipien, was Moral, Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

7


Terminecke Montag 04.06. Vorträge & Seminare

Informationsabend für Urlauber und Gäste Urlauber und Gäste der Stadt Waren (Müritz) und der Region sind jeden Montag zu einem Informationsabend eingeladen. Die Mitarbeiterinnen der Waren (Müritz)-Information vermitteln Wissenswertes, verweisen auf Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und geben Tipps zur Gestaltung eines unvergesslichen Aufenthaltes. Eintritt frei. Waren (Müritz), Haus des Gastes 18:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Die hinreißende Pracht der Bart-Iris und Türkenmohne Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr Dienstag 05.06. Theater & Konzerte

Klassik, Celtic, Gipsy Swing & Tango Musik für Cello und Gitarre Ariana Burstein & Roberto Legnani sind ein perfekt aufeinander eingespieltes Duo und gehören seit Jahren zu den besten Ensembles. Mit frischen Inspirationen hat das Duo Burstein & Legnani wieder ein neues, unverkennbares Programm gezaubert, das auf der Tournee 2012 prä-

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de sentiert wird. Karten 15,00 € in der Waren (Müritz)-Information, Tel.: 03991 747790. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr Ladwig & Schott Akustikgitarrenduo Konzert im Bürgergarten. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 19:30 Uhr

Abendseminare im Ülepüle Parallel werden ein Grundkurs Filzen „Die Schönheit der Pflanzen liegt oft im Detail“ und ein Grundkurs Kräuter „Die Hausapotheke“ angeboten. Infos unter Tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 18:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Vorträge & Seminare

Malerei und Bewegung Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 18:00 Uhr Aktionstag: World Ocean Day / RIO+20 Regionale und überregionale Einrichtungen des Meeresnaturschutzes sowie Wissenschaftler, Aquarianer und Museumspädagogen gestalten diesen Aktionstag rund um das Thema Meere anlässlich des World Ocean Day. 2012 steht dieser Tag auch im Zeichen der Folgekonferenz RIO+20. Das Angebot eignet sich besonders für Schulklassen. Stralsund, Meeresmuseum 10:00 Uhr Rendezvous im Schloss Albrecht von Wallenstein und das Schloss zu Güstrow. Vortrag, Dr. Regina Erbentraut, Leiterin Schloss Güstrow Güstrow, Schloss 18:00 Uhr

Die hinreißende Pracht der Bart-Iris und Türkenmohne Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr Wanderung durch das Tal des Eisvogels Infos unter Tel.: 0174 6422373, Treffpunkt: 10.00 Uhr Bad Stuer, Parkplatz Hotel „Stuersche Hintermühle“, Ende: Gegen 13.00 Uhr. Bad Stuer, Hotel „Stuersche Hintermühle“ 10:00 Uhr Feste & Märkte

Landes-Umwelt-Tag M-V Zentrale Landesveranstaltung M-V unter der Schirmherrschaft von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Güstrow, Natur- und Umweltpark 09:00 Uhr Sport & Fitness

Feierabendtour rund um Güstrow Ob für Neubürger oder Alteingesessene: mit unseren Feierabend-Touren kann man Güstrow und die Umgebung auf guten Radtouren entdecken. Die besten Wege aus der Stadt heraus oder einfach nur zur Entspannung durch die Stadt, ihre unterschiedlichen Stadtteile, Siedlungen und ländlichen Gebiete. Je nach Wetter, Temperatur und Windrichtung wird von den Tourenleitern eine dieser Touren ausgewählt und die Fahrtrichtung entschieden. Streckenlänge: 20 bis 30 km, Tempo: flott. Bitte eine mög8


Terminecke liche Rückfahrt mit der Bahn einkalkulieren. Kontakt: Frank Claus, Tel.: 0171 8338594 oder Claus-laage@t-online.de Güstrow, Bahnhof 18:00 Uhr Mittwoch 06.06.

Wie ein Fluss entspringt In der Nähe von Ankershagen liegt das Quellgebiet der Havel an der Wasserscheide zwischen Nord- und Ostsee. Wegstrecke: 6 km Friedrichsfelde b. Ankershagen, Nationalpark-Info 10:00 Uhr

Führungen & Rundfahrten

Kinder & Kreatives

Geführte Radtour durch die Strelitzer Seenvielfalt Weitere Informationen unter Tel. 03981 253119. Neustrelitz, Touristinformation 10:00 Uhr

Insel -Kindertag Mirow Schlossinsel

Führungen & Rundfahrten

Die hinreißende Pracht der Bart-Iris und Türkenmohne Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr

Donnerstag 07.06. Vorträge & Seminare

Tagesseminar im Ülepüle Wir gehen in die Natur, fertigen Mittel für die Hausapotheke an (je nach

Wetter und Jahreszeit) und geben unseren Naturbeobachtungen beim Filzen Ausdruck. Infos unter Tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 10:00 Uhr Weisheiten aus Großmutters Zeiten Naturapotheke vor der Haustür. Mit Edelgard Gruhne. 3 € p.P., Kinder bis 14 Jahre frei. Karow, Karower Meiler 11:00 Uhr Faszination Müritz-Nationalpark Der Nationalparkführer Günter Lerz stellt den Müritz-Nationalpark vor und zeigt außergewöhnliche Aufnahmen der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Karten: 4,50 €, erhältlich in der Waren (Müritz)-Information, Tel.: 03991 747790. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

9


Terminecke Führungen & Rundfahrten

Die hinreißende Pracht der Bart-Iris und Türkenmohne Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr Die Fischer von Boek Fischadler, Seeadler, Kormorane und Graureiher sind bei der Jagd an den Boeker Fischteichen gut zu beobachten. Bitte Fernglas, wenn vorhanden, mitbringen! Wegstrecke: 8 km. Anbindung an die Buslinie des MüritzNationalpark-Tickets. Bis 11. Oktober immer donnerstags von 10:00 bis ca. 13.00 Uhr. Boek, Nationalpark-Information 10:00 Uhr Stadtführung „Neustrelitz bei Nacht“ Weitere Informationen unter Tel. 03981 253 119. Neustrelitz, Stadtkirche 21:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de 08.06. - 10.06. Feste & Märkte

12. MZ Treffen Güstrow, Alter Lokschuppen Freitag 08.06.

Karten erhältlich unter: 03981 206400 oder 0395 5699832

10

Die hinreißende Pracht der Bart-Iris und Türkenmohne Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr

Theater & Konzerte

Sonstiges

10. Philharmonisches Konzert Louis Moreau Gottschalk: „A Night in the Tropics“, Bob Mintzer: „Rhythm of the Americas“ für Saxofonquartett & Orchester, Leonard Bernstein: Sinfonische Tänze aus der „West Side Story“, George Gershwin: „Ein Amerikaner in Paris“. Solisten: CLAIRE-OBSCUR-Saxofonquartett Güstrow, Ernst-Barlach-Theater 19:30 Uhr

Cocktailabend im Juli‘s Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre & lassen Sie sich von unseren tollen Cocktail Variationen inspirieren. Von Aperol Sprizz über Bombay Crushed bis zum Woo Woo. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Waren (Müritz), Juli‘s Coffeeshop

JAZZ IM HOF! mit „BIG BRASS“ Mit ihrer ganz eigenen frischen und mitunter sehr rockigen Note wissen die rund 17 Schüler und angehenden Musikstudenten das Publikum zu begeistern. Unter ihrem Leiter Harald Bölk reicht das vielfältige Repertoire der Big Band von Jazz, Soul, Funk bis Latin und Rock. Inzwischen ist „Big Brass“ bis weit über die Landesgrenzen bekannt. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Schlosstheater statt. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlossanlage 19:30 Uhr Vorträge & Seminare

www.festspiele-im-schlossgarten.de

Führungen & Rundfahrten

Info-Abend Bildungsgänge zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) bzw. der Fachhochschulreife. Info-Abend am 08. Juni 2012, 18.00 Uhr im Raum 224. Sie erreichen uns auf unserer Homepage unter www.abendgymnasium-nb.de oder unter Tel.: 0395 555-1672/-1673. Neubrandenburg, Abendgymnasium 18:00 Uhr

09.06. - 10.06. Feste & Märkte

Röbeler Fischtage 13. Matjesfest Röbel/Müritz, Hafen Offene Gärten MV im Garten von Marihn Lassen Sie sich verzaubern im Garten von Marihn. Weitere Infos unter www.dergartenvonmarihn.de Marihn, Garten von Marihn ab 10:00 Uhr Offene Gärten 2012 Das Orgelmuseum beteiligt sich an dem Aktionswochenende „Offene Gärten“ und öffnet für seine Besucher den historischen Pfarrgarten. Malchow, Orgelmuseum 10:00 Uhr Offene Gärten 2012 Mit Kaffee und Kuchen vom Café Caramel. Minzow, Sommerladen 11:00 Uhr Offene Gärten 2012 Ziddorf, Wassermühle 10:00 Uhr


Terminecke

Fischerei Müritz-Plau GmbH Eldenholz 42· 17192 Waren (Müritz) Tel. 03991 15340· Fax 03991 153417

Fischerhof Damerow

Fischer- und Fischerhof Angelhof Waren (Müritz) „Bolter Schleuse“

Fischerhof Eldenburg

Fischerhof Vipperow

Fischerhof Röbel/Müritz

Fischerhof Plau am See

Angelteich Canow

Fischerhof Malchow Ziegeleiweg 3 17213 Malchow Tel.: 039932 14183

TAG DES OFFENEN HOFES

am 3. Juni auf dem Fischerhof Malchow Wir zeigen den Besuchern die Traditionsfischerei in Malchow, neben leckeren Fischerbrötchen und frischem Räucherfi sch bieten wir Einblicke in unseren Arbeitsalltag. Unterhaltung für die ganze Famlie ist wie immer garantiert.

FISCHERFEST

am 17. Juni auf dem Fischerhof Waren (Müritz) Am 17. Juni laden wir Sie auf unseren Fischerhof Waren am Seeufer ein. Der Fischerhof lockt nicht nur mit einer einmaligen Aussicht auf die Müritz…

ANGELKARTEN Auf den Fischerhöfen, in Angelgeschäften, Tourist-Informationen und auf vielen Campingplätzen der Region auf unserer Internetseite unter

www.mueritzfischer.de

LASS DOCH MAL LIEFERN ! In unserem Online-Shop finden Sie eine exklusive Auswahl der Produkte der Müritzfischer. Feinste Fischspezialitäten, die Sie bequem von zuhause bestellen können und innerhalb weniger Tage geliefert werden. Auch ideal als Geschenkidee. Mehr Informationen unter:

www.mueritzfischer.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

11


Terminecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

09.06. - 10.06.

Samstag 09.06.

Sport & Fitness

Theater & Konzerte

Optimal-Cup 2012 Segelregatta für die Klassen 420er, Laser und Opti A/B. Weitere Infos unter: www.roebeler-segler-verein.de. Röbel/Müritz, Regattahafen

Katrin Freudenberger - Bilder verschiedener Techniken Konzert zur Ausstellungseröffnung mit Michael Lauer (Falkenhain). Weitere Information unter www.kunst-kapelle.de. Remplin, Schlosskapelle 15:00 Uhr

Segel-SchnupperkursWochenende Lernt das 1x1 des Segelns von der Pike auf kennen – egal ob groß oder klein – hier ist für jeden etwas dabei. Der Schnupperkurs ermöglicht euch, erste praktische Erfahrungen auf dem Wasser zu erleben. Ihr lernt spielerisch die Grundlagen des Segelns. Unsere erfahrenen Segellehrer zeigen euch, welche Handgriffe notwendig sind, damit das Boot segelklar wird. Weitere Informationen unter: www. kanubasis.de Salem, segel basis salem 09:00 Uhr

18. Musikreise in schöne Kirchen des Nordens Orgelkonzert mit Chr. Domke (Schwerin). Ludorf, Kirche 17:00 Uhr Frauenchor Freundschaft Weit über´s Meer Eine musikalische Weltreise mit dem Frauenchor Freundschaft, Leitung: H.J. Fiedler Feldberg, Kirche 17:00 Uhr

Champagner To´N Fröhstück Niederdeutsche Bühne Wismar Komödie von Michael Wempner Güstrow, Ernst-Barlach-Theater 19:30 Uhr 173. Hofkonzert „TANGO TRANSIT“ Den Tango im Bandnamen verstehen die Musiker nicht als Referenz, sondern als eine gedankliche Brücke zu Begriffen wie Expressivität, Melancholie, Extase, Dynamik und Bewegung. Deshalb steht das Transit gleich dahinter. So wie Piazzolla den Tango zur Kunstform erhob, ihn weg von der Folklore, auch heraus aus der Unterwelt holte und stattdessen die nähe zu Klassik und Jazz suchte, transportiert Tango Transit die Grundidee des Tango ergänzt um diese und weitere Elemente wie Funk und Drum‘n Bass in die Moderne. So entsteht energiegeladene, zeitlose Musik von ansteckender Spielfreude. Klein Trebbow, Poland Hof 19:30 Uhr

R e s t a u r a n t KL E I N E S ME E R ... mit allen Sinnen genießen!

Beste Zutaten aus der Müritzregion, ein mehrfach ausgezeichneter Küchenchef und kontinuierliche Empfehlungen in verschiedenen Restaurantführern sind die Visitenkarte unseres Restaurants.

von Aktuell olo Marco P d mit n un empfohle Millau 13 Gault ten Punk bewertet.

Wir haben täglich ab 12 Uhr für Sie geöffnet.

hO T E L KL E I N E S M E E R

Alter Markt 7 • 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 ~ 648 - 0 • Fax - 222 • info@kleinesmeer.com • www.kleinesmeer.com

12


Terminecke „Jugend tanzt und musiziert für Europa“ 10 Jahre „Zeitreise“; gemeinsames Programm der Jugend aus Neustrelitz und den Partnerstädten Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 19:30 Uhr Konzert mit dem MARZAHNER KAMMERCHOR In Berlin ist er längst eine feste Größe. Seit mehr als 30 Jahren singen und swingen die mehr als 40 Sänger/ innen der verschiedensten Berufsgruppen. Hinter den Erfolgen der vielfältigsten Konzerte steht disziplinierte Probenarbeit, in der Chormusik mehrerer Jahrhunderte aus den verschiedensten Ländern und unterschiedlichster Genres mit viel Enthusiasmus erarbeitet wird. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 19:30 Uhr Aloha He! Das Piratenmusical für die ganze Familie In dem neusten Stück des Laienensembles der Tanzremise geht es um die Entführung der schönen Konsultochter Marylane durch die liebenswert trottelige Mannschaft der bösen Piratenchefin Sironi und um den langen und beschwerlichen Weg ihrer Befreiung. Mit viel Tanz und Witz, liebevoll gestalteten Kostümen und Bühnenbildern und einer Mischung aus bekannter und selbst komponierter Musik verzaubert diese lebensfrohe Inszenierung Zuschauer jeden Alters. Neustrelitz, Tanzremise 20:00 Uhr BJØRN BERGE (Norwegen) Bjørn Berge interessiert sich für Musik seitdem er 13 Jahre alt ist und spielt seitdem Gitarre und Banjo. Während seiner Karriere hat er sich den Ruf eines außergewöhnlichen Gitarristen erspielt. Sein „fingerpicking style“ hat ein einzigartiges Level erreicht und macht ihn zu einem bekannten Musiker, sowohl auf den europäischen als auch auf den nordamerikanischen Bühnen. Seine Musik ist schwer zu kategorisieren, da er viele verschiedene Musikgenres vereint, Folk/Blues durchsetzt mit Elementen

aus Rock und Funk. Er performt seine eigenen Songs, aber auch seine Interpretationen und Versionen von Songs/ Bands wie z.B. die Red Hot Chilli Peppers, John Butler Trio, Joni Mitchell oder Motörhead, um nur ein paar Namen zu nennen. Bjørn Berge kommt am besten zur Geltung, wenn er mit seinen Gitarren und seinem „Stompcase“ auf der Bühne sitzt und seiner Leidenschaft freien Lauf lässt. Dabei beeindruckt er besonders mit atemberaubender Geschwindigkeit und einer Fingerfertigkeit, als habe er 50 Paar Arme und 20 Paar Beine. Wredenhagen, Café Scheune 21:00 Uhr Ausstellungen & Lesungen

Frauen, die MecklenburgVorpommern bewegen Eröffnung der Sonderausstellung mit Viola Harder. Welche Persönlichkeiten fallen Ihnen spontan ein, wenn Sie an Mecklenburg-Vorpommern denken? Otto Lilienthal, Ernst Barlach, Fritz

Reuter oder Walter Kempowski? Alles Männer! Gibt es denn keine bedeutende Frau in der Geschichte unseres Landes? Von insgesamt 18 außergewöhnlichen Frauen erzählt unsere Ausstellung. Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 19:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Wolfsspezialnacht Wanderung mit Wolfsfütterung zu Wölfen, Bären und Eulen. Lagerfeuer mit rustikalem Imbiss, Knüppelkuchen, Hexe und Nachttauchen am beleuchteten AQUA-Tunnel. ANMELDUNGEN unter Tel. 03843 24680 o. 6999510 Güstrow, Natur- Umweltpark Stadtführung durch die Residenzstadt Neustrelitz Weitere Infos unter Tel. 03981 253119 Neustrelitz, Touristinformation 10:30 Uhr

12. KMG CUP Internationales Reit- & Springturnier

W

Vom 14. bis 17.06.2012 Reitanlage alter landsitz zu Sommerstorf Erleben Sie exklusiv 4 Tage Reitsport auf Vier-Sterne-Niveau mit internationaler Reiterprominenz, kulinarischen Köstlichkeiten und Unterhaltung für die ganze Familie.

ildkräuterwochen

Wir präsentieren Ihnen eine kulinarische Reise rund um die Vielfalt und Wirkung frischer Wildkräuter, vom Salat bis zum Dessert.

S

pargelwochen

E

Wellnessangebot des Monats:

ntspannungszauber

Entspannende Kopf-Nacken-Massage löst akute Verspannungen & sorgt durch eine abschließende Gesichtsmassage für einen klaren Kopf.

Dauer ca. 20 min

20,00 €

Bis zum 20. Juni servieren wir Ihnen diese leckere Spezialität in verschiedenen Variationen. Lassen Sie sich überraschen.

HOTEL alter landsitz Zum Reiterhof 2–4 OT Sommerstorf 17194 Grabowhöfe Telefon: +49 (0) 39 926-840 Web: sommerstorf.hotelambiente.com

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

13


Terminecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Das familienfreundliche el Theaterspektak! an der Müritz

Freilichtbühne Waren (Müritz) 29. Juni bis 1. September Immer von Mittwoch bis Sonntag Karten über die Waren(Müritz)-Information, an der Abendkasse, unter 01805-288 244* oder *(0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Min.) 14


Terminecke Theaterführung Blick hinter die Kulissen des Schlosstheaters. Anmeldung erbeten unter 033931 7210. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 17:00 Uhr Feste & Märkte

Dorffest Groß Flotow Dorffest in der Gemeinde Priborn Priborn

Sport & Fitness

12. Land Fleesenseelauf - der Natur- und Erlebnislauf Fest in den Laufkalender einschreiben. Am 9. Juni 2012 lädt der 12. Land Fleesenseelauf nach Göhren–Lebbin ein. „Bestens organisiert und einer der schönsten Natur- und Erlebnisläufe, die ich kenne“ so Marathonläufer und Laufexperte Herbert Steffny. Anmeldungen sind noch bis zum 06.06.2012 möglich. Weitere Infos finden Sie unter www.fleesensee.de und www.fleesenseelauf.de. Göhren-Lebbin, Land Fleesensee 36. Inselseelauf Güstrow, Schabernack 09:00 Uhr

775 Jahrfeier in Zielow Ludorf/OT Zielow Kulinarisches

Grillbüfett satt!!! Hot BBQ-Night: Steaks, Salate, Burger u.v.m. für 13,90 € pro Person. Infos und Reservierung unter Tel.: 03991 - 1514 0 oder unter www.gutshouse-klink.de Klink, Schlosshotel Klink 18:00 Uhr Kinder & Kreatives

Schätze der Natur - Bauen mit Naturmaterialien Aus trockenen Ästen, Baumrinden, Schneckenhäusern kann man viele wunderbare Dinge bauen, z.B. Klangspiele, Schatzkisten und vieles mehr. KLAX-Indianerdorf Klocksin (Moltzow) 10:30 Uhr und 16:00 Uhr Natur aktiv: Entdeckertour - Mit allen Sinnen Wir gehen auf eine geführte Naturerlebniswanderung. Dabei wird nicht nur erklärt, sondern Natur durch einfache Spiele auch hautnah erlebbar gemacht. KLAX-Indianerdorf Klocksin (Moltzow) 13:30 Uhr

Geführte Kanutour mit Picknick All-inclusive Kanu-Samstag inkl. Kanutour mit Schlemmer-Picknick. Preise: 37,00 € pro Person, 25,00 € Kind bis 13 Jahre, Gruppen- und Familientarife möglich. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bzw. Buchung über unsere Homepage: www.kanubasis.de Mirow, kanu basis mirow 11:00 Uhr

Fridericianische Sonntagsmusik Sonntägliche Konzertreihe mit Cembalo- und Flötenmusik von Friedrich II., seiner Hofkapelle und Solfeggien für Friedrich in wöchentlich wechselnden Programmen und Besetzungen, gespielt von jungen Musikern. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 15:00 Uhr Festkonzert 450 Jahre Ulrichshusen Mit der NDR Radiophilharmonie und Hélène Grimaud. Weitere Informationen und Tickets unter: www.festspiele-mv.de. Ulrichshusen, Festspielscheune 16:00 Uhr Sommerkonzert der Kreismusikschule Röbel/Müritz, Haus des Gastes 17:00 Uhr

Sonntag 10.06. Theater & Konzerte

Konzert in der Neuen Burg Mit dem Penzliner Frauenchor und dem Penzliner Männerchor. Penzlin, Neue Burg Matinee zur Operette „Der Bettelstudent“ Mehr zur Oper, zum Komponisten, zur Neustrelitzer Inszenierung ... Mit dem Regieteam und Solisten, moderiert von der Dramaturgin Chantal Obermair. Neustrelitz, Landestheater 11:00 Uhr Junge Elite in Langensee Bundespreisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ stellen sich vor. Weitere Informationen und Tickets unter: www.festspiele-mv.de. Langensee, Kulturscheune 15:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

15


Terminecke

Re s t a u r a n t KL E I N E S ME E R

... mit allen Sinnen genießen! 22. September bis 7. Oktober 2012

Müritz-Fischtage 3-Gang-Menü ab 38,00 € p. P.

5. Oktober 2012

9.Warener Wohltätigkeitstafel mit Schirmherr Andreas Dittmer, Versteigerung zu Gunsten der Warener Tafel 59,00 € p. P.

19. Oktober 2012

Modenschau-Menü zur Mode von Katrin Winkelmann (Label VESTIDOS)

young academy rostock in Langensee Nachwuchsstars aus Rostock stellen sich vor. Weitere Informationen und Tickets unter: www.festspiele-mv.de. Langensee, Kulturscheune 18:00 Uhr 10. Philharmonisches Konzert Vom Broadway in die Welt - mit Gershwin, Bernstein u.a. Konzertprogramm: Louis Moreau Gottschalk: „A Night in the Tropics“; Bob Mintzer: „Rhythm of the Americas“ für Saxofonquartett und Orchester; Leonard Bernstein: Sinfonische Tänze aus der „West Side Story“; George Gershwin: „Ein Amerikaner in Paris“ u.a. Neustrelitz, Landestheater 19:30 Uhr Kammerkonzert Gernot Süßmuth, Weimar, Violine Bachcollegium der Ilmfestspiele Weimar. Eintritt: 10,00 €/ermäßigt: 8,00 € Güstrow, Dom 19:30 Uhr Feste & Märkte

39,00 € p. P.

18. Sky Family Day Güstrow, Sky Zentrallager 09:00 Uhr

27. Oktober 2012

Kinder & Kreatives

Whisky-Abend

Verkostung von 6 Whiskys, Suppe und Häppchen 59,00 € p. P.

3. November 2012

Müritz-Krimi

„Fische lügen nicht“ gelesen vom Autor Wolf S. Dietrich 39,00 € p. P.

16

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Kreativ aktiv: Einfacher Instrumentenbau Mit einfachen Mitteln lassen sich Musikinstrumente bauen. So entstehen Trommeln, Flöten, Klanghölzer, Windspiele und manchmal Unerwartetes. Natürlich können diese bunt verziert werden. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr und 16:00 Uhr Umwelt aktiv: Kleine Forscherwerkstatt Knifflige Experimente Zu verschiedenen Themen, wie z.B. Wasser, Sonne, Elektrizität können durch Experimente selbst Erfahrungen gemacht und Wissen erlangt werden, um unsere Umwelt und die Vorgänge in der Natur besser zu verstehen. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr

Biblisches Musical Kindermusical mit den Kinderchören der Güstrower und der Warnemünder Kantorei. Leitung: Martin Ohse Güstrow, Ernst-Barlach-Theater 14:00 Uhr

Sonstiges

Gottesdienst Waren (Müritz), St. Marien Kirche 09:30 Uhr Erster Mecklenburgischer Gottesdienst für Mensch und Tier Mit vielen Aktionen und Attraktionen rund um den Tierschutz. Jürgenstorf/OT Voßhagen, Reitbetrieb Sonnenberg 11:00 Uhr Gottesdienst Gottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung (Männerchor). Kargow, Kirche 13:30 Uhr Montag 11.06. Vorträge & Seminare

Informationsabend für Urlauber und Gäste Urlauber und Gäste der Stadt Waren (Müritz) und der Region sind jeden Montag zu einem Informationsabend eingeladen. Die Mitarbeiterinnen der Waren (Müritz)-Information vermitteln Wissenswertes, verweisen auf Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und geben Tipps zur Gestaltung eines unvergesslichen Aufenthaltes. Eintritt frei Waren (Müritz), Haus des Gastes 18:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Sträucher in duftender Blütenfülle Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr


Terminecke Führungen & Rundfahrten

Kostenloses Schnupper-Bootfahren Lernen Sie die Faszination selbst Boot zu fahren und die Schönheit der südlichen Müritz kennen. Platzreservierung im Marinabüro im Hafendorf Müritz oder telefonisch unter 039823 266-0. Es können auf den Booten maximal 66 Gäste mitfahren. Schnupperfahrt für jeden Gast nur einmalig möglich.

Wanderung durch das „Tal des Eisvogels“ Infos unter Tel.: 0174 6422373, Treffpunkt: 10.00 Uhr Bad Stuer, Parkplatz Hotel „Stuersche Hintermühle“, Ende: Gegen 13.00 Uhr. Bad Stuer, Hotel „Stuerscher Hintermühle“ 10:00 Uhr

Bitte KFZ-Führerschein oder Personal-ausweis mitbringen. Hafendorf Müritz, Rechlin 11:00 Uhr Stadtführung durch Röbel/Müritz Ein abendlicher unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle, Dauer: ca 1,5 h. Röbel/Müritz 18:00 Uhr Dienstag 12.06.

Tauchereinsatz im Tiefenbecken Beobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Antworten zu diesen und vielen wei-

teren Aspekten zum Thema Fische erklären wir Ihnen während des einstündigen Taucheinsatzes. Waren (Müritz), Müritzeum 11:00 Uhr Kinder & Kreatives

Festspiele im Schlossgarten: Des Kaisers neue Kleider Kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 10:00 Uhr

Sport & Fitness

Feierabendtour rund um Güstrow Ob für Neubürger oder Alteingesessene: mit unseren Feierabend-Touren kann man Güstrow und die Umgebung auf guten Radtouren entdecken. Die besten Wege aus der Stadt heraus oder einfach nur zur Entspannung durch die

Ihr maritimes Urlaubserlebnis ab Hafendorf Müritz (Rechlin-Nord)

Ausstellungen & Lesungen

Lesung: Der Neid Kathrin Kolloch liest aus „DER NEID“ im Mehrgenerationenhaus in Neubrandenburg. Nähere Informationen unter 0395 5441361 Neubrandenburg, Mehrgenerationenhaus 14:30 Uhr

Kostenloses Schnupper-Bootfahren

Vorträge & Seminare

Malerei und Bewegung Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 18:00 Uhr Schönheiten der Natur Bildervortrag zur Müritzregion Der Fotograf und Naturführer Hans-Dieter Graf zeigt seine schönsten Aufnahmen und berichtet über die Einzigarigkeit der Tier- und Pflanzenwelt in der Müritzregion. Karten: 4,50 €, erhältlich in der Waren (Müritz)-Information, Tel.: 03991 747790. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr

Lernen Sie die Faszination selbst Boot zu fahren kennen: Ab 18. Mai jeden Freitag, Samstag und Montag jeweils um 11 Uhr laden wir Sie ein, kostenlos mit einem unserer Hausboote und einem Skipper auf die Müritz rauszufahren. Kommen Sie einfach ins Marinabüro im Hafendorf Müritz. Mehr Infos: www.hafendorf-mueritz.de, Leben auf dem Wasser, Boote leihen/chartern, Schnupper-Bootfahren KUHNLE-TOURS GmbH, Hafendorf Müritz 17248 Rechlin, Telefon (03 98 23) 2 66 - 0 info@kuhnle-tours.de, kuhnle-tours.de facebook.com/kuhnletours

Viele Last-Minute-Angebote: kuhnle-tours.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

17


Terminecke Stadt, ihre unterschiedlichen Stadtteile, Siedlungen und ländlichen Gebiete. Je nach Wetter, Temperatur und Windrichtung wird von den Tourenleitern eine dieser Touren ausgewählt und die Fahrtrichtung entschieden. Streckenlänge: 20 bis 30 km, Tempo: flott. Bitte eine mögliche Rückfahrt mit der Bahn einkalkulieren. Kontakt: Frank Claus, Tel.: 0171/ 833 85 94 oder Claus-laage@t-online.de Güstrow, Bahnhof 18:00 Uhr 13.06. - 16.06. Feste & Märkte

MÄRCHEN-THEATERFESTIVAL Galli-Ensemble und der Haustierpark Lelkendorf. Theater für Kinder mit Kinderworkshop und Begegnungen mit Tieren im Haustierpark Lelkendorf. 13. Juni, 9.30 Uhr: Der Froschkönig. 14. Juni, 9.30 Uhr: Die Sieben Geißlein und der Wolf. 15. Juni, 9.30 Uhr:

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de Die Bremer Stadtmusikanten. Nach dem Theater ist ein Besuch des Haustierparks vorgesehen, bei dem Dr. Jürgen Güntherschulze zu den Tieren, deren Eigenschaften und besonderem Verhalten Erklärungen gibt. 16. Juni, 10.00 – 13.00 Uhr: Kinderworkshop mit Tiergeschichten. 13.00 – 14.00 Uhr: Aufführung für die Eltern. 19.00 Uhr: Märchentheater Revue für Erwachsene in der KfL-Halle. Eintritt für Schüler 6 €, Erwachsene 12 €. Workshop in der KfL-Halle für Kinder + Aufführung für die Eltern je 10 € pro Kind. Lelkendorf 09:30 Uhr Mittwoch 13.06. Theater & Konzerte

Sommerkonzert im Haus des Gastes Röbel Mit der Kreismusikschule Waren (Müritz). Röbel/Müritz, Haus des Gastes 19:00 Uhr

Ausstellungen & Lesungen

Der CaraWahn kommt selten allein Zur Leipziger Buchmesse im März 2012 erschien der Campingroman des Autors Micha H. Echt, in dem er amüsant und kenntnisreich die Freuden und Tücken des Alltags mit dem Wohnmobil beschreibt. „Oberamtsrat Klaus Dipendenti beschließt in Zeiten der Krise sein ganz persönliches Sparprogramm. Mit dem Kauf eines Wohnwagens stürzt er sich und seine Frau Gertrude in das Abenteuer Camping. Marcus Bolso dagegen steuert erfolgreich sein kleines Campingunternehmen durch die harten Stürme der Nordseeküste. Dem Orkan der Krise begegnet er mit norddeutscher Coolness, bis Nachbarin Constance sein Fahrwasser kreuzt. Ein Jahr voller Überraschungen und Abenteuer - der ganz normale CaraWahn beginnt ...“ Karten in der Waren (Müritz)-Information, Tel.: 03991 747790, Preis 5,00 €. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr

BANDCONTEST AM DOMJÜCH-SEE

GrandJam

Gr and Jam Gäste Butch Williams | Theresa Burnette | Felix Falk

Blues & Soul Festival OPEN AIR AM DOMJÜCH-SEE Neustrelitz

Gr and Jam Sessionband Tommy Schneller | Olli Gee | Jens Filser | Greg Barrett | Bernie Weichinger

shop2rock | Zierker Str. 9, D-17235 Neustrelitz 18

Telefon: 03981-23690-0 | Telefax: 03981-23690-10 info@shop2rock.de | www.shop2rock.com


Terminecke Vorträge & Seminare

Kulinarisches

Führungen & Rundfahrten

Greenpeace und das Meer Können die Schweinswale in der Nord- und Ostsee überleben? Erfahrene Greenpeace-Mitarbeiter berichten über aktuelle Meeres themen. Der Vortrag findet im Kinosaal der Ausstellung 1:1 Riesen der Meere statt. Mit Lothar Hennemann. Der Eintritt zum Vortrag ist frei! Stralsund, Ozeaneum 12:00 Uhr und 15:00 Uhr

BARBEQUE ROCKS Sommerliches Gourmet-Barbeque mit Live-Musik. PETE (Peter Dreier) - Country, Oldies, Swing, Blues, Schlager. Barbeque (all you can eat) 19,90 € ; Musik: 5,00 €/Person Below b. Wesenberg, Gourmethof 18:30 Uhr

Sträucher in duftender Blütenfülle Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr

Kinder & Kreatives

Kinder und Jugendsportspiele im Schwimmen Malchin, Peene-Bad 09:30 Uhr

Abendseminare im Ülepüle Parallel werden ein Grundkurs Filzen „Die Schönheit der Pflanzen liegt oft im Detail“ und ein Grundkurs Kräuter „Die Hausapotheke“ angeboten. Infos unter Tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 18:00 Uhr

Festspiele im Schlossgarten: Des Kaisers neue Kleider Kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 10:00 Uhr

Führungen & Rundfahrten

Geführte Radtour durch die Strelitzer Seenvielfalt Weitere Infos unter Tel. 03981 253119. Neustrelitz, Touristinformation 10:00 Uhr Seeadler, Fischadler und Co am Krakower Obersee Führung am Krakower Obersee, dem besonderen Brut- und Rastplatz für viele Wasservogelarten. Krakow am See, Synagoge Kulturverein 10:00 Uhr Sträucher in duftender Blütenfülle Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr

Donnerstag 14.06.

Die Fischer von Boek Fischadler, Seeadler, Kormorane und Graureiher sind bei der Jagd an den Boeker Fischteichen gut zu beobachten. Bitte Fernglas, wenn vorhanden, mitbringen! Wegstrecke: 8 km. Anbindung an die Buslinie des MüritzNationalpark-Tickets. Bis 11. Oktober immer donnerstags. Boek, Nationalpark-Information 10:00 Uhr Stadtführung „Neustrelitz bei Nacht“ Weitere Infos unter Tel. 03981 253119. Neustrelitz, Stadtkirche 21:00 Uhr

Vorträge & Seminare

Kinder & Kreatives

Tagesseminar im Ülepüle Wir gehen in die Natur, fertigen Mittel für die Hausapotheke an (je nach Wetter und Jahreszeit) und geben unseren Naturbeobachtungen beim Filzen Ausdruck. Infos unter Tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 10:00 Uhr

Festspiele im Schlossgarten „Des Kaisers neue Kleider“ Kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 10:00 Uhr

Buchvorstellung des Monats Der CaraWahn kommt selten allein

Wie ein Fluss entspringt In der Nähe von Ankershagen liegt das Quellgebiet der Havel an der Wasserscheide zwischen Nord- und Ostsee. Wegstrecke: 6 km Friedrichsfelde b. Ankershagen, Nationalpark-Info 10:00 Uhr

L e su n g in Wa re n a m 13 .0 6.

von Micha H. Echt Illustriert von Otto Sander Tischbein Spica Verlag 11,80 € (inkl. 7% Mwst.)

Filiale Neustrelitz: Strelitzer Str. 8 • 17235 Neustrelitz • Tel.: 03981 205063 Filiale Waren (Müritz): Lange Str. 7 • 17192 Waren (Müritz) • Tel.: 03991 666576 www.buchwilke.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

19


Terminecke Volle Stunde Meereskunde ...die Kidsakademie im OZEANEUM Welche Tiere tummeln sich 20.000 Meilen unter dem Meer und was hat ein Buckelwal mit Hubschraubern zu tun? Warum haben manche Fische vier Augen und Seepferdchenväter den Bauch voll Nachwuchs? Die Auflösung gibt’s im OZEANEUM, zu jeder vollen Stunde Meereskunde! Hier gibt es keinen Unterricht, mitdenken lohnt sich aber trotzdem, denn wir gehen mit euch gemeinsam auf Entdeckungsreise unter und über Wasser. Thema im Juni: Heißblütige Kaltblüter – Vom Liebesleben der Fische. Weitere Infos unter www.kindermeer.de. Stralsund, Ozeaneum 16:00 Uhr

15.06. - 17.06. Feste & Märkte

20. Güstrower Stadtfest Güstrow, Innenstadt Freitag 15.06. Theater & Konzerte

Musician Competition 2012 Meldet euch jetzt an! Zum zweiten Mal suchen wir wieder die beste Nachwuchsband aus unserer Region. Diesmal findet der Contest am Domjüch-See (auf dem Gelände der Alten Nervenheilanstalt Domjüch) statt. Als Highlight wird die Rock‘n‘Roll-Spaß-Band Satan&Deibel mit dabei sein. Bewerbt euch jetzt und zeigt den Leuten, dass ihr gehört werden müsst. Es warten Sachpreise im Gesamtwert von 2.000 € auf euch. Infos und Anmeldung (noch bis 04. Juni) unter www.shop2rock. de. Einfach ausdrucken, ausfüllen und zu uns schicken. Bitte den Tonträger nicht vergessen! Neustrelitz, ehem. Nervenheilanstalt Domjüch 17:00 Uhr Sommerabschlusskonzert der Schüler Stavenhagen, Stadtkirche 18:00 Uhr 20

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de Abschlusskonzert Im Jost-Reinhold-Saal der Kreismusikschule in Waren. Waren (Müritz), Kreismusikschule 19:00 Uhr

schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Schlosstheater statt. Weitere Infos: www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlossanlage 19:30 Uhr

Konzert mit Thomas Fellow & Stephan Bormann „Hands On Strings“ Die zwei Gitarristen gehören zu den renommiertesten in Deutschland. Ihre Musik, eine fesselnde Mischung aus Konzertmusik, Worldmusik und Jazz. Saitenzauber der rasanten Art. Userin, Kulturstall 19:30 Uhr

Ausstellungen & Lesungen

Chorkonzert Mit dem Gemischten Chor Röbel, dem Männerchor Röbel, der Kantorei Röbel, dem Gemischten Chor Lärz und dem Posaunenchor. Röbel/Müritz, Marienkirche 19:30 Uhr Oper mal anders: „Die Fledermaus“ von J. Strauß Fundiert und unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant. Kein Vortrag, kein Konzert, kein Gesang .... und doch (fast) alles, was Sie schon immer über die Oper wissen wollten, aber sich nie getraut haben, zu fragen. Der Dirigent und Pianist Richard Vardigans erzählt und spielt das Meisterwerk der Wiener Operette mit viel Witz und ein bisschen Verständnis für die menschlichen Schwächen. Karten in der Waren (Müritz)-Information, Tel.: 03991 747790. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr TAG DER MUSIK: JAZZ IM HOF! MIT NOTHING TOULOUSE. Ihr Name, hergeleitet aus dem Wortspiel nothing to lose („nichts zu verlieren“), ist für die jungen Musiker Programm: Ihr Repertoire, bestehend aus bekannten Jazz-Standards wie Summertime, Canteloupe Island oder So What, sorgt für eine anspruchsvolle Untermalung und schafft es immer wieder, das Publikum zu begeistern. Gepaart mit Humor und Spaß beim Musizieren werden Auftritte zu Ereignissen und jeder kommt auf seine Kosten. Bei

Lesewettbewerb im Amtsbereich Stavenhagen Stavenhagen, Stadtbibliothek 08:00 Uhr Vorträge & Seminare

Malreisen in der Büdnerei Mit Marianne Kindt aus Hamburg (Acryl). Thema: "Mecklenburger Landschaft und Bauernkaten". Weitere Infos unter: www.marianne-kindt.de. Anmeldung über die Büdnerei Lehsten. Lehsten, Büdnerei Führungen & Rundfahrten

Sträucher in duftender Blütenfülle Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr Kostenloses Schnupper-Bootfahren Lernen Sie die Faszination selbst Boot zu fahren und die Schönheit der südlichen Müritz kennen. Platzreservierung im Marinabüro im Hafendorf Müritz oder telefonisch: 039823 266-0. Schnupperfahrt für jeden Gast nur einmalig möglich. Bitte KFZFührerschein oder Personalausweis mitbringen. Hafendorf Müritz, Rechlin 11:00 Uhr

Kinder & Kreatives

Duathlon der Schulen Malchin, Peene-Bad 08:30 Uhr Festspiele im Schlossgarten Des Kaisers neue Kleider Kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 10:00 Uhr


Terminecke

partyhighlights

juni 2012

www.disco-neukalen.de

Sa. 02.06. LIVE! DSDS Star Joey Heindle Eintritt frei bis 22.Uhr, danach NUR 5,00 € Jeden Samstag SEKT GRATIS für alle Frauen!!!*

Sa. 09.06. MENDERES LIVE! DSDS Dauerkandidat Bis 22 Uhr NUR 2,00 € Eintritt!

Sa. 16.06. Nachwuchstalent! Lady Gaga Double Show! Eintritt frei bis 22.Uhr, danach NUR 5,00 €

Sa. 23.06. Uwe Worlitzer! Moderator von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg Vorpommern Eintritt frei bis 22.Uhr, danach NUR 5,00 €

Sa. 30.06. Die 1. NSDS Show! Neukalen sucht den Superstar Bitte anmelden unter 0174 982 97 87 / kay.mehling@gmx.de Chip – Deal! Benutze Deine Pfandchips wie Bargeld! 10 Chips = Eintritt Frei, 4 Chips = 1 Getränk! Eintritt frei bis 22.Uhr, danach NUR 5,00 € Weitere Infos unter Tel. 0174 982 97 87

Für Alle!! Gäste mit Taxiticket zahlen bis 24 Uhr nur 3 € Eintritt. Ü30 und Gäste aus den Städten (lt. Perso) Waren, Güstrow, Rostock, Neustrelitz, Barth, Greifswald, Neubrandenburg und Stralsund bis 24 Uhr Eintritt frei.* Den ganzen Abend eine 50Cent Bar !!! (*Außer Sonderveranstaltungen)

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

21


tERMiNecke 16.06. - 17.06. vorträGe & SeMinAre

Schönes Wochenende KäseKunst-Seminar ein ungewöhnlicher kurzurlaub. nähere informationen und Anmeldung bei Susanne Conrath, tel.: 039933 - 70221. Ziddorf, Wassermühle 11:00 Uhr FeSte & Märkte

trödelmarkt Alt Schwerin, AGRONEUM 10:00 Uhr Sport & FitneSS

Hockey: 2. Schlossquellcup Güstrow, Sport- und Kongresshalle Segel-SchnupperkursWochenende Lernt das 1x1 des Segelns von der pike auf kennen – egal ob groß oder klein – hier ist für jeden etwas dabei. Der Schnupperkurs er-

22

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de möglicht euch, erste praktische erfahrungen auf dem Wasser zu erleben. Weitere informationen unter: www.kanubasis.de Salem, segel basis salem 09:00 Uhr SaMStaG 16.06. tHeAter & konzerte

7. OS Band Contest Moderiert von der „Schlagermafia“, Deutschlands meistgebuchtem Schlager-party-Act! im rahmenprogramm spielt unsere Hausband, „Heizraum“. Los gehts um 19.00 Uhr, eintritt ist frei, ein Catering-Unternehmen versorgt alle Gäste. Weitere infos zur veranstaltung findet ihr hier: http://opelschlingmann.de Waren (Müritz), Autohaus Schlingmann 19:00 Uhr

Blasmusik am teich Basedow/OT Gessin, Festwiese 14:30 Uhr Konzert für Cello, Geige und Bratsche Weitere informationen unter tel.: 039833 26663 bei Frau v. Maltzahn. Lärz/OT Krümmel, Kirche 15:00 Uhr Junisommer keltische impressionen mit ellen Czaya (Querflöte) & Thomas Loefke (keltische Harfe). Kargow/OT Speck, Dorfkirche 16:00 Uhr PLatZ FÜR ROCK Jugendbandfestival mit 5 Bands im Bürgergarten bis 22.00 Uhr. preis: 5,00 €/Schüler 2,00 €. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 17:00 Uhr Rock am teich Basedow/OT Gessin, Festwiese 18:00 Uhr


Terminecke Sommerkonzert: „Güstrower Volkschor“ Krakow am See, Evangelische Kirche 19:00 Uhr

Vorträge & Seminare

174. Hofkonzert „Alex Müller ...oder?“ Schüler des Musikschulzweckverbandes KonCentus werden an diesem Tag musikalisch zusammengeführt und musizieren am Abend unter der Leitung von Alex Müller in unterschiedlichen Besetzungen. Ein Konzerterlebnis voller Überraschungen und Spielfreude, vielseitig und bunt. Klein Trebbow, Poland Hof 19:30 Uhr Grand Jam Blues & Soul Festival Das Grand Jam Blues & Soul Festival um die Musiker Tommy Schneller und Olli Gee hat es auch in diesem Jahr wieder einmal in sich. Renommierte internationale Künstler treffen sich für nur einen Abend, um zusammen zu musizieren und nach Herzenslust zu jammen. Weitere Infos unter www.facebook.com/shop2rock Neustrelitz, ehemalige Nervenheilanstalt Domjüch 19:30 Uhr TAG DER MUSIK: CHORLEITER SINGEN Konzert des Fritz-Höft-Chores des Brandenburgischen Chorverbandes. Das Repertoire des 1993 gegründeten Chores spannt eine musikalische Brücke über vier Jahrhunderte. Weitere Infos unter www. rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlossanlage 19:30 Uhr Konzert: „Hans die Geige“ Sommerfest des Rudersportvereins. Krakow am See, Rudersportverein 21:00 Uhr

Abendvortrag im Museum Mit Prof. Dr. Armin Jähne (Bernau). Ankershagen, H.-Schliemann-Museum 16:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Wolfswanderung in der Dämmerung Geführte Wanderung in der Dämmerung mit Wolfsfütterung ANMELDUNGEN unter Tel. 03843 24680 o. 6999510 Güstrow, Natur- und Umweltpark Stadtführung durch die Residenzstadt Neustrelitz Weitere Infos unter Tel. 03981 253119 Neustrelitz, Touristinformation 10:30 Uhr Feste & Märkte

Lindenblütenfest/ Tollenseseelauf Alt Rehse Tag der offenen Tür Mit Platzkonzert auf dem Neuen Markt Waren zum Deutschen Musikschultag und zum „Tag der Musik“. Waren (Müritz), Kreismusikschule 10:00 Uhr

Sommerfest 2012 Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Sommerfest ins Natur- und Umweltcamp „KLAX-Indianerdorf" ein. Hier können Sie mit der ganzen Familie unsere Angebote kennenlernen und in die Welt der indianischen Kultur eintauchen. Am Infostand und im Gespräch mit unseren Mitarbeitern haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich zu weiteren Tagesangeboten und Übernachtungsmöglichkeiten zu informieren. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 11:00 Uhr MitsommerRemise Die Nacht der nordischen Gutsund Herrenhäuser in den Regionen Mecklenburger Parkland, Mecklenburger Schweiz und der Recknitz Aue. Eine andere Welt voller Mythen, Legenden und Romantik wartet auf Sie. Denn bei der MittsommerRemise erhalten Sie Einblicke hinter die Fassaden unserer norddeutschen Guts- und Herrenhäuser, welche Tür, Tor, Schloss und Riegel für Sie öffnen. Genießen Sie die wunderschöne Atmosphäre eines lauen Sommerabends vor der Kulisse dieses kulturellen Leuchtfeuers Mecklenburg-Vorpommerns. Mehr Informationen unter: www.mittsommer-remise.de. Teterow/OT Teschow, Landhotel Schloss Teschow 15:00 Uhr

Tel. 039922 82173 Mobil 0152 09425288

Naturmode für die 4 Jahreszeiten

Von Feminin bis Lagenlook Leinen, Walk, Bambus, Seide Ausgewählter Schmuck und Tücher Deutsche und französische Weine

10% Rabatt bei Vorlage dieses Coupons

Ausstellungen & Lesungen

Plattsnackende Museumslüd Vergnügliche Klönrunde am Vorabend der ReuterFestspiele. Stavenhagen, F.-Reuter-Literaturmuseum 18:00 Uhr

Di. - Sa. 13.30 - 18.30 Uhr und auf Anfrage Dorfstraße 58 · 17209 Minzow

www.sommerladen-minzow.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

23


Terminecke Kulinarisches

Grillbüfett satt!!! Hot BBQ-Night: Steaks, Salate, Burger u.v.m. für 13,90 € pro Person. Infos und Reservierung unter Tel.: 03991 15140 oder unter www.gutshouse-klink.de Klink, Schlosshotel Klink 18:00 Uhr Sport & Fitness

Geführte Kanutour mit Picknick All-inclusive Kanu-Samstag inkl. Kanutour mit Schlemmer-Picknick. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bzw. Buchung über unsere Homepage www.kanubasis.de Mirow, kanu basis mirow 11:00 Uhr Kostenloser Golf-Schnupperkurs Golf ist doch ein Sport für betuchte Rentner, Wichtigmacher und koordinativ Unbegabte. Ex-Nationaltrainer Oliver Heuler wettet, dass Sie nach

24

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de seinem kostenlosen Schnupperkurs anders denken werden. Klären Sie außerdem in einer Stunde ein für allemal die Frage, ob Sie Spaß und Talent an diesem Spiel haben. Weitere Infos unter www.fleesensee.de. Göhren-Lebbin, Golf & Country Club Fleesensee 12:00 Uhr Kostenloser Tennis-Schnupperkurs Lernen Sie kostenlos und spielend die ersten Schritte unter Anleitung von professionellen Tennislehrern auf der größten Anlage in Mecklenburg- Vorpommern. Schläger und Bälle werden gestellt. Treffpunkt: Court 1. Weitere Infos unter www.fleesensee.de. Göhren-Lebbin, Golf & Country Club Fleesensee 13:00 Uhr Weltmeisterschaft/ Grand Prix Qualifikation Güstrow, Speedwaystadion 20:00 Uhr

Party & Disco

Tanz auf dem Marktplatz Vorabend der XVIII. ReuterFestspiele. Stavenhagen, Marktplatz 20:00 Uhr Sonntag 17.06. Theater & Konzerte

Hafenkonzert Mit den Malchower Spielleuten. Malchow, Hafen 14:30 Uhr Fridericianische Sonntagsmusik Sonntägliche Konzertreihe mit Cembalo- und Flötenmusik von Friedrich II., seiner Hofkapelle und Solfeggien für Friedrich in wöchentlich wechselnden Programmen und Besetzungen, gespielt von jungen Musikern. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 15:00 Uhr


Terminecke Sommerkonzert Mit: Chor St. Marien, Posaunenchor Penzlin-Möllenhagen, Streichensemble „Amici allegri“ & Blockflötenensemble „Fautando“ Neubrandenburg Penzlin, Kirche St. Marien 15:30 Uhr Klavierkonzert mit Nino Kotrikadze Das Schloss Kittendorf lädt Sie herzlich zu einem Klavierkonzert mit der Pianistin Nino Kotrikadze ein. Tiefe Konzentration im Spiel, beispielhaft ansprechender Einsatz und hoher Ernst sind Eigenschaften ihrer Interpretation. Nähere Informationen unter 039955 500 Kittendorf, Schlosshotel 17:00 Uhr Kammerkonzert zum Sommer Mit wundervollen Melodien in den Sommer. Am 17. Juni, 19.30 Uhr, lädt „WhatAboutFive“ zu sommerlich beschwingter Unterhaltung in das Müritzeum in Waren (Müritz) ein. Das Programm reicht von Barockund Klassik-Adaptionen bis hin zu Jazz und Tango. „WhatAboutFive“ sind: Andreas Ritthaler (Posaune), Alexandre (Alex) Müller (Schlagzeug), Andreas Wiebecke-Gottstein – (Bass), Matthias Spiegel (Klarinette), Fridolin Zeisler (Gitarre). Tickets im Vorverkauf im Müritzeum oder an der Abendkasse. Weitere Informationen unter Telefon: 03991 633680 oder per E-Mail: info@mueritzeum.de. Waren (Müritz), Müritzeum 19:30 Uhr Ausstellungen & Lesungen

Eröffnung der 6. Kreistierschau im Schlossgarten Stavenhagen, Schlosspark 11:00 Uhr Feste & Märkte

XVIII. ReuterFestspiele Eröffnung mit einem plattdeutschen Gottesdienst zu den ReuterFestspielen mit Pastor i. R. Peter Wittenburg, Rostock. Bühnenstück des Kultur-und Heimatvereins Stavenhagen e.V. und mitwirkender Bürger,

anschließend plattdeutsches Non-Stop-Bühnenprogramm, parallel Lesecafé. Stavenhagen 09:00 Uhr Kinder & Kreatives

Kreativ aktiv: Speckstein Lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf und stellen Sie Amulette und kleine Objekte selbst her. Speckstein ist ein sehr weicher Naturstein und lässt sich sehr einfach bearbeiten. So können auch kleine Kinder einfache Formen selbst herstellen. Ein Angebot für die ganze Familie. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr

Natur aktiv: Entdeckertour - Bach Wir gehen auf eine geführte Naturerlebniswanderung. Dabei wird nicht nur erklärt, sondern Natur durch einfache Spiele auch hautnah erlebbar gemacht. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr 18.06. - 22.06. Vorträge & Seminare

3rd International Conference on Progress in Marine Conservation in Europe 2012 Das Deutsche Meeresmuseum ist erneut Kooperationspartner für diese bedeutende, vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) ausgerichtete „3. Internationale Konferenz zu den Fortschritten im europäischen Meeresnaturschutz 2012“. Es werden mehr als 200 Experten aus 20 Ländern in Stralsund erwartet. Stralsund, Ozeaneum

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

25


Terminecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Führungen & Rundfahrten

Führungen & Rundfahrten

Üppiger Hochsommer im Staudengarten Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr

Stadtführung durch Röbel/Müritz Ein abendlicher unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. Treffpunkt: Mühle, Dauer: ca 1,5 h. Röbel/Müritz 18:00 Uhr

Montag 18.06.

Stadtschreiber-Lesung: Tom Schulz liest aus seinem Rheinsberger Bogen Der 35. Rheinsberger Stadtschreiber verabschiedet sich mit neuen Texten. Tom Schulz lebt und arbeitet in Berlin. Seit 2002 ist er als freier Autor tätig. Von 2007 bis 2010 war er Dozent für „Kreatives Schreiben“ an der Universität Augsburg. Seit Herbst 2008 ist Tom Schulz Redakteur der Literaturzeitschrift „Lauter Niemand“. Zuletzt erschien der Gedichtband Kanon vor dem Verschwinden (2009). Der 35. „Rheinsberger Bogen“ wird zur Lesung vorliegen. Eintritt 4,00/2,00 €. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schloss 19:30 Uhr

Vorträge & Seminare

Informationsabend für Urlauber und Gäste Urlauber und Gäste der Stadt Waren (Müritz) und der Region sind jeden Montag zu einem Informationsabend eingeladen. Die Mitarbeiterinnen der Waren (Müritz)Information vermitteln Wissenswertes, verweisen auf Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und geben Tipps zur Gestaltung eines unvergesslichen Aufenthaltes. Eintritt frei. Waren (Müritz), Haus des Gastes 18:00 Uhr

Dienstag 19.06. Ausstellungen & Lesungen

„Vom Opern-Wunder in der Provinz“ Lesung und Gespräch mit Ralph Bollmann zu seinem Buch „Walküre in Detmold“. Veranstaltung in Kooperation mit der Theater und Orchester GmbH und dem Förderverein des Landestheaters Neustrelitz Neustrelitz, Landestheater 19:00 Uhr

Familienangebot Glas und Natur

Faszination Glas • Glas bearbeiten • Modeschmuck Glas • Glas und Accessoires 11.00 Uhr Besichtigung der Mecklenburgischen Glaswerkstatt Schauen Sie uns bei der Arbeit über die Schulter. Jeder Gast erhält ein Glas mit persönlicher Gravur, das vor Ihren Augen von unserem Glasschleifer gefertigt wird. 12.30 Uhr Mittagessen im Hotelrestaurant Wir servieren Ihnen die Empfehlung des Küchenchefs. Jeden Tag ein anderes Tellergericht. 13.30 Uhr Schifffahrt auf der Müritz Fahren Sie ca. 1 Stunde und genießen Sie die beeindruckende Natur. 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen im Hotelrestaurant Jeder Gast erhält eine Tasse Kaffee und ein Stück frischen Blechkuchen.

Preis p für alle

Kinder

bis 5 Ja

16,50 €

hre fre

Dieses Angebot ist nicht personenzahlgebunden. Sie brauchen sich nicht anzumelden. Gültig vom 1. April bis 30. September. Der Gesamtbetrag ist bei Beginn in der Mecklenburgischen Glaswerkstatt zu entrichten.

April bis September Montag bis Samstag: 11.00 Uhr - 21.00 Uhr Sonntag: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr Oktober bis März Montag bis Sonntag: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr Geöffnet:

Mecklenburgische Glaswerkstatt

im Müritz Hotel • Seeblick 1 • 17192 Klink Tel. 03991 141094 oder 036428 61814 www.mecklenburgische-glaswerkstatt.de 26

ro Per

son

Leistu

i und bis

ngen:

11 Jahr

e 13,00€


Terminecke Vorträge & Seminare

Gästeinformationsveranstaltung Mit Tipps und Info´s für Ihren Urlaub und Willkommensgeschenk. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 11:00 Uhr Streifzug durch die Müritzregion Erfahren Sie in diesem Dia- Vortrag Interessantes aus der Region! Preis: 4,00 €/mit Kurkarte 3,00 €/Kinder frei. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 20:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Ornithologische Schifffahrt Mit anschließender Führung durch das Klostergelände und den Park von Dobbertin mit der Naturwacht. 7,50 €/Person für die Schifffahrt. Dobbertin, Hafen 08:00 Uhr Wanderung durch das „Tal des Eisvogels“ Infos unter Tel.: 0174 6422373, Treffpunkt: 10.00 Uhr Bad Stuer, Parkplatz Hotel „Stuersche Hintermühle, Bad Stuer, Hotel „Stuerscher Hintermühle“ 10:00 Uhr

mögliche Rückfahrt mit der Bahn einkalkulieren. Kontakt: Frank Claus, Tel.: 0171 8338594 oder Claus-laage@t-online.de Güstrow, Bahnhof 18:00 Uhr Mittwoch 20.06. Theater & Konzerte

Fokus Dänemark: Klange I Himmelrummet Akkordeon und Viola im Gewächshaus. Weitere Infos und Tickets unter: www.festspiele-mv.de. Waren (Müritz), Schaugarten am Tiefwarensee 19:30 Uhr turmalintheater „Kassandra“ Autorisierte Bühnenfassung nach Christa Wolf, bei schönem Wetter im Amphietheater des Bürgergartens. Weitere Informationen unter: www.turmalintheater.de. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 20:00 Uhr

Vorträge & Seminare

Abendseminare im Ülepüle Parallel werden ein Grundkurs Filzen „Die Schönheit der Pflanzen liegt oft im Detail“ und ein Grundkurs Kräuter „Die Hausapotheke“ angeboten. Infos unter Tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 18:00 Uhr Führungen & Rundfahrten

Geführte Radtour durch die Strelitzer Seenvielfalt Weitere Infos unter Tel. 03981 253119 Neustrelitz, Touristinformation 10:00 Uhr Wie ein Fluss entspringt In der Nähe von Ankershagen liegt das Quellgebiet der Havel an der Wasserscheide zwischen Nord- und Ostsee. Wegstrecke: 6 km Friedrichsfelde b. Ankershagen, Nationalpark-Info 10:00 Uhr

Bürgersaal Waren

Kinder & Kreatives

Malerei und Bewegung Küntlerische Gestaltung. Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 18:00 Uhr Sport & Fitness

Feierabendtour rund um Güstrow Ob für Neubürger oder Alteingesessene: mit unseren Feierabend- Touren kann man Güstrow und die Umgebung auf guten Radtouren entdecken. Die besten Wege aus der Stadt heraus oder einfach nur zur Entspannung durch die Stadt, ihre unterschiedlichen Stadtteile, Siedlungen und ländlichen Gebiete. Je nach Wetter, Temperatur und Windrichtung wird von den Tourenleitern eine dieser Touren ausgewählt und die Fahrtrichtung entschieden. Streckenlänge: 20 bis 30 km, Tempo: flott. Bitte eine

„Fernbedient –

Mit den Zweien sieht man besser“ Kabarett-Theater, Oliver Trautwein & Alexander Hetterle

• Auf in den Ring • Fr, 22. Juni 2012, 19:30 Uhr

Info + Kartenvorverkauf: Waren (Müritz)-Information . Tel. 0 39 91 / 74 77 90 Bürgersaal Waren . Zum Amtsbrink 9 . 17192 Waren (Müritz) www.buergersaal-waren.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

27


Terminecke Sport & Fitness

MitSommerNachtsSauna Erleben Sie unsere Mitsommernacht mit Feuer, Kulinarischem und Aufgüssen. FKK-Baden: 22:00 Uhr 24:00 Uhr. Preis pro Person: 19,00 €. Voranmeldung bis zum 18.06.2012 Oase, Güstrow 20:00 Uhr Donnerstag 21.06. Theater & Konzerte

Chorgesang in der Kirche Priepert „Weit wie das Meer - eine musikalische Weltreise“ Frauenchor „Freundschaft“ Neustrelitz e.V. Priepert (Kirche) 19:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de Wetter und Jahreszeit) und geben unseren Naturbeobachtungen beim Filzen Ausdruck. Infos unter Tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur FAL e.V. 10:00 Uhr

Wegstrecke: 8 km. Anbindung an die Buslinie des Müritz-Nationalpark-Tickets. Bis 11. Oktober immer donnerstags von 10:00 bis ca. 13.00 Uhr. Boek, Nationalpark-Information 10:00 Uhr

Faszination Müritz-Nationalpark Der Nationalparkführer Günter Lerz stellt den Müritz-Nationalpark vor und zeigt außergewöhnliche Aufnahmen der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Karten: 4,50 €, erhältlich in der Waren (Müritz)-Information, Tel.: 03991 747790. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr

Entdeckungsfahrt mit den Alt-Schweriner Fischern Floßtour auf dem Plauer See, 3 € p.P., Kinder frei. Alt Schwerin/OT Werder, Fischerei & Räucherei Thomas 11:00 Uhr

Führungen & Rundfahrten

Die Fischer von Boek Fischadler, Seeadler, Kormorane Vorträge & Seminare und Graureiher sind bei der Jagd Tagesseminar im Ülepüle an den Boeker Fischteichen gut Fleesensee Müritzer 18.04.2012 17:47 Uhr Seite 1 Wir gehen in die Natur, fertigen Mitzu beobachten. Bitte Fernglas, tel für die Hausapotheke an (je nach wenn vorhanden, mitbringen!

Kisserower Straße 4 17213 Penkow outletfleesensee@aol.com www.outlet-fleesensee.de Fon 039932 - 48 800

28

Stadtführung Neustrelitz bei Nacht Weitere Infos unter Tel. 03981 253119. Neustrelitz, Stadtkirche 21:00 Uhr Feste & Märkte

Parkfest Jazz-Licht Skulptur mit den BreitlingStompers. Zum 10-jährigen Bestehen des Kultur Fördervereins spielen die Breitling-Stompers aus Rostock Old-


Terminecke time-Jazz und Dixieland-Musik. Dazu gibt es wieder regionale Küche (Wildschwein), Holunderbowle und Überraschungen zum Jubiläum des Kultur Fördervereins. Eintritt 10 €. Lelkendorf, Schlosswiese 19:00 Uhr 22.06. - 24.06. Theater & Konzerte

Guitars‘n Roses Konzerttage im Garten von Marihn. www.dergartenvonmarihn.de Marihn, Garten von Marihn 10:00 Uhr Feste & Märkte

600-Jahrfeier Minzow Leizen/OT Minzow Stadtfest in Malchin Malchin Freitag 22.06.

Festspiele im Schlossgarten: „Der Bettelstudent“ Eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten von Carl Millöcker. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 20:00 Uhr

Keramikmalerei/Brushen Künstlerische Gestaltung mit Frau Schmöhl von den Landfrauen. Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 16:00 Uhr

Aloha He! Das Piratenmusical für die ganze Familie In dem neusten Stück des Laienensembles der Tanzremise geht es um die Entführung der schönen Konsultochter Marylane durch die liebenswert trottelige Mannschaft der bösen Piratenchefin Sironi und um den langen und beschwerlichen Weg ihrer Befreiung. Mit viel Tanz und Witz, liebevoll gestalteten Kostümen und Bühnenbildern und einer Mischung aus bekannter und selbst komponierter Musik verzaubert diese lebensfrohe Inszenierung Zuschauer jeden Alters. Neustrelitz, Tanzremise 20:00 Uhr

Vorträge & Seminare

Theater & Konzerte Kinder & Kreatives

Dreamsummernight Musikalische Nacht rund um die Kirche. Stavenhagen, Stadtkirche 19:00 Uhr Fernbedient Kabarett-Theater „Fernbedient - Mit den Zweien sieht man besser“ mit den Kabarettisten Oliver Trautwein und Alexander Hetterle. Vorabendzeit ist Fernsehzeit: Soko, Soap, Sven Plöger mit dem Wetter. Was aber, wenn die Glotze futsch ist? Keine Kochshow, kein „DSDS“, kein „Wer wird Millionär“. Was dann? Erleben Sie eine Tour de Farce durch die Prime-Time des Fernsehens. Waren (Müritz), Bürgersaal 19:30 Uhr Trio Echnaton Preisträger-Konzert. Weitere Informationen und Tickets unter: www.festspiele-mv.de. Neu Drosedow, Scheune 19:30 Uhr

School Out Party Feiert mit uns ab 10:00 Uhr das Ende des Schuljahres bei Spiel, Spaß und Sonnenschein. Tagespreis für Kinder: 3,00 € Oase, Güstrow 10:00 Uhr

23.06. - 24.06.

Greenpeace Aktionstage: Arktis – schwarze Zeiten für ein weißes Paradies Das ewige Eis der Arktis schmilzt. Greenpeace-Expeditionen in die Arktis belegen den negativen Trend: Klimaerwärmung, Versauerung der Ozeane, Ausbeutung der Fischbestände und Verlust der Lebensgrundlage indigener Völker. Und das schwarze Gold lockt: Mit seinem Ölbohrschiff „Noble Discover“ startete Shell im Februar 2012 in die Arktis. Greenpeace-Aktivisten protestierten in Neuseeland 77 Stunden auf dem fünfzig Meter hohen Bohrturm des Schiffes gegen die Ausbeutung der Arktis. Stralsund, Ozeaneum 10:00 Uhr Sport & Fitness

Segeln - Aufbaukurs Die Kraft des Windes spüren... Sie nutzen, um ein Boot scheinbar schwerelos über den See gleiten zu lassen... Von Salem aus starten wir

PENSION & RESTAURANT

Landhaus „Mecklenburg“

Pensionszimmer · Buffet-Service Ausrichtung von Feiern · Saalvermietung

siegbert schröder · eulenstrasse 8 · 17192 waren müritz

Tel. 03991-12 54 07 · Fax: 03991-120568 · www.pension-landhaus-mecklenburg.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

29


Terminecke

täglich geöffnet

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Bleiverglasung Tiffany Fusing mit Schauwerkstatt

für Kinder und Erwachsene

jeden Dienstag um 10.00 Uhr um 13.00 Uhr

Termine für die Kurse bitte telefonisch mit uns abstimmen.

Christin’s Glasstübchen · Scheune Bollewick · Dudel 1 · 17207 Bollewick · Telefon 039931 83823

auf den Kummerower See, eines der schönsten und ruhigsten Segelreviere im Nordosten. Der Aufbaukurs vermittelt weiterführende Segelkenntnisse, die direkt im Anschluss an einen Segel-Schnupperkurs oder an weiteren angebotenen Terminen von Montag bis Mittwoch möglich ist. Wer schon erste Segelerfahrungen hat, kann den Aufbaukurs auch einzeln buchen. Am Ende des Aufbaukurses könnt ihr eine Abschlussprüfung absolvieren und einen Segelgrundschein erwerben mit dem ihr bei Vercharterern eure Segelerfahrung nachweisen könnt. Anmeldung sowie weitere Infos unter: www.kanubasis.de Salem, segel basis salem 09:00 Uhr 23.06. - 28.06. Vorträge & Seminare

Malreisen in der Büdnerei 2012 Mit Marianne Kindt aus Hamburg Acryl - Thema: „Mecklenburger Landschaft und Bauernkaten“. Weitere Infos unter: www.marianne-kindt.de. Anmeldung über die Büdnerei Lehsten. Lehsten, Büdnerei Samstag 23.06. Theater & Konzerte

NDR Sinfonieorchester und Veronika Eberle Preisträger-Konzert. Weitere Informationen und Tickets unter: www.festspiele-mv.de. Ulrichshusen, Festspielscheune 17:00 Uhr 30

„Männer“ - Verrücktes, Schräges und Gruseliges von den Herren der Schöpfung Ein literarisches Programm mit Carmen-Maja Antoni & Jennipher Antoni.Die Schauspielerin Carmen-Maja Antoni spielt mit ihrer charakteristischen Stimme viele Rollen am Berliner Ensemble, in zahlreichen Film-, Fernseh- und Hörspielrollen. Die Schauspielerin Jennipher Antoni ist ebenfalls sehr bekannt durch ihre Rollen am Hans-Otto-Theater in Potsdam. Die beiden Frauen (Mutter und Tochter) zusammen auf einer Bühne zu erleben ist ein besonderes Vergnügen. Userin, Kulturstall 19:30 Uhr Festspiele im Schlossgarten: Operette „Der Bettelstudent“ Eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten von Carl Millöcker. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 20:00 Uhr „Der Bettelstudent“ in Rheinsberg Die Rheinsberger „Operettentrilogie“ erlebt - nach den Schauplätzen Berlin (Frau Luna) und Tirol (Der Vogelhändler) - mit Carl Millöckers "Der Bettelstudent" ein schwungvolles Finale im Krakau des Jahres 1704. Halbszenische Aufführung in Kooperation mit dem Staatstheater Braunschweig. Musikalische Leitung: Georg Menskes. Regie: Detlef Soelter; Kostüme: Martien Withoot. KonzertChor Braunschweig; Staatsorchester Braunschweig. Rheinsberg, Schlossanlage 20:00 Uhr

Führungen & Rundfahrten

Wolfswanderung in der Dämmerung Geführte Wanderung in der Dämmerung mit Wolfsfütterung. ANMELDUNGEN unter Tel. 03843 24680 o. 6999510 Natur- und Umweltpark, Güstrow Stadtführung durch die Residenzstadt Neustrelitz Weitere Infos unter Tel. 03981 253119 Neustrelitz, Touristinformation 10:30 Uhr

13. Lanz-Bulldog & TraktorenOldtimertreffen


Terminecke Geführte Kanutour mit Picknick All-inclusive Kanu-Samstag inkl. Kanutour mit Schlemmer-Picknick. Wir bitten um telefonische Voranmeldung bzw. Buchung über unsere Homepage www.kanubasis.de Mirow, kanu basis mirow 11:00 Uhr

auf verschiedene Art Feuer zu machen und vieles mehr. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr

Kinder & Kreatives

Sport & Fitness

Kreativ aktiv: Wie lebten die Indianer? Bauen von Miniaturwelten Auf kreative Art und Weise beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichen Behausungen der Indianer. So entsteht eine Miniaturwelt aus Tipis, Wigwams, Langhäusern, Pueblos ... Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr und 16:00 Uhr Natur aktiv: Abenteuer Survival - Orientierung im Gelände, Feuer machen Kinder oder die ganze Familie können lernen, sich im Gelände zu orientieren, einfache Hütten zu bauen,

Panik Cup 2012 Größtes Freizeit-Fußball-Turnier Deutsvchlands. Waren (Müritz), Müritzstadion 09:00 Uhr 5. Krakower Mittsommernachtslauf Rundkurs um den Krakower See. Start/Ziel: TREFF - Erlebnisgastronomie für Jung und Alt. Weitere Info und Anmeldung unter www.mittsommernachtslauf.com. Meldeschluss ist der 16. Juni 2012. Krakow am See 18:00 Uhr

Sonntag 24.06. Theater & Konzerte

Matinee-Konzert Konzert des Solistenensembles „Kronprinz Friedrich“. Weitere Infos unter www.rheinsberg.de. Rheinsberg, Schlosstheater 11:00 Uhr Festspiele im Schlossgarten: Der Bettelstudent Eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten von Carl Millöcker. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 15:00 Uhr Konzert: Keiko McNamara Musikalisches Highlight des Japanischen Tages in der alten Synagoge. Krakow am See, Synagoge Kulturverein 19:00 Uhr Chorkonzert Chor der St. Johanniskirche Rostock Güstrow, Pfarrkirche 19:30 Uhr

Wir, die Familie Langefeldt, bedanken uns für die Glückwünsche zu unserer Eröffnung und das rege Interesse an unserem Haus.

„Was die Menschen überhaupt betrifft, so tu ihnen nur soviel Gefälligkeiten, als du kannst, ohne Dank von ihnen zu erwarten. Im einzelnen hat man alsdann manchen Verdruss, im ganzen bleibt immer ein gutes Verhältnis.“

Johann Wolfgang von Goethe

Hotel & Restaurant Müritzterrasse Straße der Deutschen Einheit 27 17207 Röbel / Müritz Telefon: 039931 8910 Telefax: 039931 89126 info@mueritzterrasse.de · www.mueritzterrasse.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

31


tERMiNecke

Jeden Freitag Grillbuffet* Bei uns bekommen Sie regionale sowie auch exotische Fleisch- und Fischspezialitäten.

Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Betriebs-, Weihnachts- oder Familienfeier. *nur nach vorheriger Anmeldung

Zur Stillen Bucht 3 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 - 122406 eMail: info@kamerun-lodge.de

32

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de FeSte & Märkte

Sport & FitneSS

Japanischer tag mit teezeremonie, vorführungen in ikebana, kalligraphie, japanischer küche. Krakow am See, Synagoge Kulturverein 10:00 Uhr

Schwimmen lernen oder techniken erlernen und verbessern Schwimmwoche Malchow 1/2012 nach den erfolgreichen 2 Schwimmwochen aus 2011 in Malchow legen wir dieses 2012 wieder auf. Wir danken nochmals den eltern und kindern für ihr vertrauen und hoffen, dass wir uns wieder sehen. Wieder soll es heißen 5 tage Wasserspaß und schwimmen lernen. täglich von 9 - 15 Uhr inkl. Mittagessen. Bitte anmelden: Abenteuer & Wassersport, Hopfensoll 2, 19395 plau am See. tel: 038735 42200, Mobil: 0173 6094515 Malchow, Strand 09:00 Uhr

kinDer & kreAtiveS

Kreativ aktiv: traumfänger bauen Aus naturmaterialien, perlen, Federn und Wolle stellen wir traumfänger her. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr und 16:00 Uhr Natur aktiv: Land-art eine kreative Auseinandersetzung im Freien, ob im Wald, auf der Wiese oder auf dem Weg. Anreize können dabei die naturpädagogen durch bestimmte Aufgaben geben oder entstehen durch eine spontane inspiration in der natur. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr

MONtaG 25.06. vorträGe & SeMinAre

Üppiger Hochsommer im Staudengarten Führung durch den Blütengarten. Malchow, Blütengarten 10:00 Uhr

informationsabend für Urlauber und Gäste Urlauber und Gäste der Stadt Waren (Müritz) und der region sind jeden Montag zu einem informationsabend eingeladen. Die Mitarbeiterinnen der Waren (Müritz)-information vermitteln Wissenswertes, verweisen auf Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele und geben tipps zur Gestaltung eines unvergesslichen Aufenthaltes. eintritt frei. Waren (Müritz), Haus des Gastes 18:00 Uhr

kinDer & kreAtiveS

FüHrUnGen & rUnDFAHrten

Wochenkurs Kinder-Kunst-Kompass Siebdruck - iris kerlen und LUFtiG UnD Heiter - Sommerlaune ganz einfach nähen mit Sabine BoldtSinnecker, ab 8 Jahre Güstrow, Kinder-Jugend-Kunsthaus 09:00 Uhr

Stadtführung durch Röbel/Müritz ein abendlicher unterhaltsamer Spaziergang durch die bunte Stadt am kleinen Meer. treffpunkt: Mühle, Dauer: ca 1,5 h. Röbel/Müritz 18:00 Uhr

Spannende Bücher & Filme Kinder-Kunst-Kompass Güstrow, Uwe-Johnson-Bibliothek 10:00 Uhr

kinDer & kreAtiveS

25.06. - 29.06. FüHrUnGen & rUnDFAHrten

abenteuer Orgel Kinder-Kunst-Kompass pfeifen, Flöten, trompeten, posaunen, Blasebläge, kuckucks und Glocken entdecken. Güstrow, Dom 11:00 Uhr


tERMiNecke DiENStaG 26.06. tHeAter & konzerte

Festspiele im Schlossgarten: Des Kaisers neue Kleider kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 15:00 Uhr vorträGe & SeMinAre

Gästeinformationsveranstaltung Mit tipps und infos für ihren Urlaub und Willkommensgeschenk. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 11:00 Uhr Malerei und Bewegung küntlerische Gestaltung. Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 18:00 Uhr Schönheiten der Natur - Bildervortrag zur Müritzregion Der Fotograf und naturführer HansDieter Graf zeigt seine schönsten Auf-

nahmen und berichtet über die einzigarigkeit der Tier- und Pflanzenwelt in der Müritzregion. karten: 4,50 €, erhältlich in der Waren (Müritz)-information, tel.: 03991 747790. Waren (Müritz), Haus des Gastes 19:30 Uhr FüHrUnGen & rUnDFAHrten

Wolfswanderung in der Dämmerung Geführte Wanderung mit Wolfsfütterung, AnMeLDUnGen unter tel. 03843 24680 o. 6999510 Natur- und Umweltpark, Güstrow Wanderung durch das tal des Eisvogels infos unter tel.: 0174 6422373, treffpunkt: 10.00 Uhr Bad Stuer, parkplatz Hotel „Stuersche Hintermühle, ende: Gegen 13.00 Uhr. Bad Stuer, Hotel „Stuerscher Hintermühle“ 10:00 Uhr

MÜRITZER

FLOTTE

Ein Moor- und Waldspaziergang vom Bixbeerenbruch ins UneSCoWeltnaturerbe. Wegstrecke:5 km. Bis 28. August immer dienstags von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr. Carpin, Parkplatz-Abzweig JWH 10:00 Uhr Kräuterwanderung im Nationalpark Zartwitzer Hütte 10:00 Uhr im Reich des Moorochsen Streifzug durch die zotzenseeniederung, einem eU-Life-projekt-Gebiet zum Schutz der Moore und der großen rohrdommel. Wegstrecke: 6 km Bitte Fernglas, wenn vorhanden, mitbringen! Anbindung an die Buslinie des Müritz-nationalpark-tickets. Bis 25. September immer dienstags von 15:30 bis ca 19:30 Uhr. Blankenförde, Nationalpark-Information 15:30 Uhr

Natur, Seen und Erleben Kölpinsee

MÜRITZER

FLOTTE

Täglich tolle Touren!

www.mueritzer-flotte.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

33


tERMiNecke Sport & FitneSS

Mit Rädern durch den NUP kosten 5,00 € - 12,00 €. Anmeldung unter: Wanderer, Sven erik Muskulus, tel.: 0170 5543553 oder 03845 88011, e-Mail: info@wanderer-aktivtour.de Natur- und Umweltpark, Güstrow 16:00 Uhr Feierabendtour rund um Güstrow ob für neubürger oder Alteingesessene: mit unseren Feierabend-touren kann man Güstrow und die Umgebung auf guten radtouren entdecken. Die besten Wege aus der Stadt heraus oder einfach nur zur entspannung durch die Stadt, ihre unterschiedlichen Stadtteile, Siedlungen und ländlichen Gebiete. Je nach Wetter, temperatur und Windrichtung wird von den tourenleitern eine dieser touren ausgewählt und die Fahrtrichtung entschieden. Streckenlänge: 20 bis 30 km. tempo: flott. Bitte eine mögliche Rückfahrt mit der Bahn einkalkulieren.

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de kontakt: Frank Claus, tel.: 0171 8338594 oder Claus-laage@t-online.de Bahnhof, Güstrow 18:00 Uhr kinDer & kreAtiveS

Festspiele im Schlossgarten „Des Kaisers neue Kleider“ kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 15:00 Uhr MittWOCH 27.06. tHeAter & konzerte

Konzert der Festspiele M-V Güstrow, Graphikkabinett 19:30 Uhr AUSSteLLUnGen & LeSUnGen

Alexander Finkel Die Lachblüten-therapie „Das ist schön bei den Deutschen: keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch verrückteren fände, der

Frühjahrsmüde…? Wie wäre es mal mit Latte Macchiato mit Geschmack, mit herrlichen Müritzblick auf unserer Terrasse.

ihn versteht.“ Ausgehend von diesem Heine-zitat und der Wahrnehmung, dass die Welt immer verrückter und undurchsichtiger wird, entstand Finkels neues programm. Auf der Suche nach erklärungen des Unerklärbaren hat er in seinem Bücherregal einige Schätze der deutschsprachigen Satirekultur ausgegraben.Wie bei jeder ordentlichen therapie werden die „patienten“ mit neuen erkenntnissen und viel Humor im Gepäck aus der „Lachblüten-therapie“ entlassen. Waren (Müritz), müritz.buch 19:30 Uhr Fokus Dänemark: En Fontane aften Jens Harzer liest „Unwiederbringlich“. Weitere informationen und tickets unter: www.festspiele-mv.de. Güstrow, Schloss 19:30 Uhr vorträGe & SeMinAre

abendseminare im Ülepüle parallel werden ein Grundkurs Filzen „Die Schönheit der Pflanzen liegt oft im Detail“ und ein Grundkurs kräuter „Die Hausapotheke“ angeboten. infos unter tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 18:00 Uhr FüHrUnGen & rUnDFAHrten

Geführte Radtour durch die Strelitzer Seenvielfalt Weitere infos unter tel. 03981 253 119 Neustrelitz, Touristinformation 10:00 Uhr Wie ein Fluss entspringt in der nähe von Ankershagen liegt das Quellgebiet der Havel an der Wasserscheide zwischen nord- und ostsee. Wegstrecke: 6 km. Bis 29. August immer mittwochs von 10:00 bis ca. 13:00 Uhr. Friedrichsfelde b. Ankershagen, Nationalpark-Info 10:00 Uhr

Strandstraße 9

34

17192 Waren (Müritz) • Tel: 03991 778186 Web: www.julis-coffee.de


tERMiNecke 28.06. - 01.07.

kULinAriSCHeS

BaRBEQUE ROCKS Sommerliches Gourmet-Barbeque mit Live-Musik von Mühlenberg & Co. Barbeque (all you can eat) 19,90 € ; Musik: 5,00 €/person Below b. Wesenberg, Gourmethof 18:30 Uhr

pArty & DiSCo

Fusion Festival kartenvorverkauf unter www.fusion-festival.de Lärz, Kulturkosmus/Flugplatz DONNERStaG 28.06.

kinDer & kreAtiveS

tHeAter & konzerte

Kinderstadtrundgang Kinder-Kunst-Kompass Güstrow- Information, Güstrow 10:30 Uhr

Festspiele im Schlossgarten: Der Bettelstudent eine der erfolgreichsten deutschsprachigen operetten von Carl Millöcker. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 15:00 Uhr AUSSteLLUnGen & LeSUnGen

28.06. - 30.06. tHeAter & konzerte

Operngala Solisten der kammeroper. Musikalische Leitung: Heribert Beissel. Brandenburgisches Staatstheater Frankfurt. Rheinsberg, Schlossanlage ab 20:00 Uhr

„Der kleine Prinz“ - Lesung Szenische Lesung mit Alexander Finkel Güstrow, Uwe-Johnson-Bibliothek 19:30 Uhr

vorträGe & SeMinAre

tagesseminar im Ülepüle Wir gehen in die natur, fertigen Mittel für die Hausapotheke an (je nach Wetter) und geben unseren naturbeobachtungen beim Filzen Ausdruck. infos unter tel.: 038737 20124. Retzow, Filzmanufaktur 10:00 Uhr FüHrUnGen & rUnDFAHrten

Die Fischer von Boek Fischadler, Seeadler, kormorane und Graureiher sind bei der Jagd an den Boeker Fischteichen gut zu beobachten. Bitte Fernglas, wenn vorhanden, mitbringen! Wegstrecke: 8 km. Anbindung an die Buslinie des Müritznationalpark-tickets. Boek, Nationalpark-Information 10:00 Uhr Stadtführung Neustrelitz bei Nacht Weitere infos unter tel. 03981 253119. Neustrelitz, Stadtkirche 21:00 Uhr

Hauseigene Konditorei im

Lassen Sie sich von Lisa Knöller‘s Torten, Konfitüren, Pralinen und Co. begeistern – bei uns im Café Jardin oder bei Ihnen zuhause! Mit einem ständig wechselnden Angebot erwarten wir Sie täglich ab 14 Uhr. Auf Anfrage kreiert unsere hauseigene Konditorei Ihnen Torten zu verschiedensten Anlässen – von Hochzeiten über Geburtstage bis hin zu Konfirmationen. Wie wäre es z.B. mit der Kittendorfer Schlosstorte? Sie hat einen Kern aus Pistaziensahne, der von Nougatsahne umschlossen ist und ist mit dunklem Schokoladenganache überzogen. Klingt lecker? Is(s)t lecker! Und auch für den kleinen Hunger auf etwas Süßes zuhause sorgen wir: Verschiedene handgeschöpfte Tafelschokoladen, Trüffel, Pralinen, Konfitüren, und Teegebäck. Auch Salz- und Zucker in verschiedensten Variationen gibt es bei uns. Alles handgemacht und vor allem mit viel Liebe! Schloss Kittendorf GmbH & Co. KG * Dorfstraße 47 * 17153 Kittendorf * Telefonnummer: 039955-500 * www.schloss-kittendorf.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

35


tERMiNecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de 29.06. - 01.07.

FeSte & Märkte

vorträGe & SeMinAre

Sommerfest Stavenhagen, Kursana Domizil 14:00 Uhr

Sommesonnenwende Seminar in der Filzmanufaktur retzow. Retzow, Filzmanufaktur

kinDer & kreAtiveS

Die Knirpse des Waldes Wir machen uns ganz klein und tauchen in die Waldwelt ein. Wegstrecke: 3km. Bis 30. August immer donnerstags. Kratzeburg,Nationalpark-Information 09:00 Uhr Für euch aufgehoben Kinder-Kunst-Kompass Stadtmuseum, Güstrow 10:00 Uhr „Rund um die Welt“ indianerfest Ferienaktionen im Museum. Ankershagen, H.-Schliemann-Museum 11:00 Uhr

FREitaG 29.06. tHeAter & konzerte

Livemusik mit „Collec-tiv“ Musikalische Unterhaltung mit gastronomischer versorgung. Wesenberg, Biergarten am Hafen 19:00 Uhr

Klang aus der Ferne konzert mit vihuela und Gitarre. Ludorf, Kirche 19:30 Uhr Festspiele im Schlossgarten: Der Bettelstudent eine der erfolgreichsten deutschsprachigen operetten von Carl Millöcker. Neustrelitz, Bühne Schlossgarten 20:00 Uhr FüHrUnGen & rUnDFAHrten

irischer abend Güstrow, Renaissance Raum 19:00 Uhr Festspiele MecklenburgVorpommern: „Birds, bats and beasts“ A-cappella-Musik aus vier Jahrhunderten mit the king’s Singers; www.festspiele-mv.de Penzlin, St. Marien-Kirche 19:30 Uhr

Kostenloses Schnupper-Bootfahren Lernen Sie die Faszination selbst Boot zu fahren und die Schönheit der südlichen Müritz kennen. platzreservierung im Marinabüro im Hafendorf Müritz oder telefonisch: 039823 266-0. Schnupperfahrt für jeden Gast nur einmalig möglich. Bitte kFzFührerschein oder personalausweis mitbringen. Hafendorf Müritz, Rechlin 11:00 Uhr

Eröffnung des Wellnessbereichs Wir bieten Ihnen: ~ Kosmetikbehandlungen & Massagen ~ ~ 2 Saunen (Niedrig- & hochtemperiert) ~ ~ Dampfbad ~ ~ Infrarotkabine ~ ~ Duowanne ~ ~ Fitnessraum ~ 15 € pro Tag/Person Kosmetikbehandlungen und Massagen sind nicht inkludiert. Wir bitten um eine Terminabsprache. Bademäntel sind gegen eine Leihgebühr erhältlich. Schloss Kittendorf GmbH & Co. KG * Dorfstraße 47 * 17153 Kittendorf * Telefonnummer: 039955-500 * www.schloss-kittendorf.de

36


tERMiNecke Wolfswanderung in der Dämmerung Geführte Wanderung mit Wolfsfütterung. Anmeldungen unter tel. 03843 24680 o. 6999510 Güstrow, Natur- und Umweltpark

was dabei. Der Schnupperkurs ermöglicht euch, erste praktische erfahrungen auf dem Wasser zu erleben. Unsere erfahrenen Segellehrer zeigen euch, welche Handgriffe notwendig sind, damit das Boot segelklar wird. Weitere informationen unter: www.kanubasis.de Salem, segel basis salem 09:00 Uhr

kinDer & kreAtiveS

turmbesichtigung Kinder-Kunst-Kompass Besuch beim türmer und weitere entdeckungen. Güstrow, Pfarrkirche 10:00 Uhr

SaMStaG 30.06. tHeAter & konzerte

Erstes Promenadenfest in Untergöhren ...zwischen Strandhaus und Strandbar an der gesamten Uferpromenade! Untergöhren Uferpromenade 14:00 Uhr

30.06. - 01.07. Sport & FitneSS

traditionstunier mit Flutlichtspringen Güstrow, Reitplatz am Sonnenplatz

Wandelkonzert Die Festspiele Mv gratulieren der Deutschen Stiftung Musikleben zum 50. Geburtstag. Weitere infos und tickets unter: www.festspiele-mv.de. Ulrichshusen, Festspielscheune 15:00 Uhr

Segel-SchnupperkursWochenende Lernt das 1x1 des Segelns von der pike auf kennen – egal ob groß oder klein – hier ist für jeden et-

Vorsommer mit „Fado instrumental“ eine musikalische traumreise in den Süden mit Jan Dijker (portugiesische Gitarre) & oliver Jaeger (Spanische Gitarre und Bandoneon). Kargow/OT Speck, Dorfkirche 16:00 Uhr 175. Hofkonzert „NORtH SEa GaS“ Seit 2006 musiziert eine der populärsten Bands Schottlands, north Sea Gas, in der Besetzung Dave Gilfillan, Ronnie MacDonald und Grant Simpson. Das repertoire besteht neben traditionellem schottischen Folk aus einigen irischen sowie englischen titeln. Singt north Sea Gas mit viel Herz von Caledonia - wie Schottland einst genannt wurde -, läuft den konzertbesuchern ein Schauer den rücken herunter. Und bringt das trio lautstark killiecrankie zu Gehör - es ist der ort jener Schlacht, die 1689 von Stuart-Anhängern gegen regierungstruppen. Klein Trebbow, Poland Hof 19:30 Uhr

Die Urlaubs- und Erlebniswelt von

ianer-Tipp:

in Mecklenburg - Vorpommern

Ind htung Tipi-Übernac p. P. € 9,- 0 57-7

Info-Tel. 0384

Indianer Show 2012 im Resort Linstow :

- Der Olbaron vom 26.06. bis 21.08.2012 jeden Di. Beginn: 19:30 Uhr 00

Eintritt: p.Erw.

Tel. 03 84 57 - 70

€ 5, •

/ p. Kind

3,00

www.linstow.vandervalk.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

37


Terminecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Chorkonzert Choralchor der St. Johanniskirche Rostock. Leitung: Markus Johannes Langer Güstrow, Pfarrkirche 19:30 Uhr

meldung bzw. Buchung über unsere Homepage www.kanubasis.de Mirow, kanu basis mirow 11:00 Uhr

Konzert mit Jessy Martens Blues mit Leidenschaft, Kraft und Tiefe - Jessy Martens live on stage: das ist ein Erlebnis. Begleitet wird sie von Jan Fischer Blues Support. Tickets über die Büdnerei unter Tel.: 039928 5639. Lehsten, Büdnerei 20:00 Uhr

Hermesfest der Müritzfischer Röbel/Müritz, Fischerhof 11:00 Uhr

Führungen & Rundfahrten

Stadtführung durch die Residenzstadt Neustrelitz Weitere Infos unter Tel. 03981 253119 Neustrelitz, Touristinformation 10:30 Uhr Geführte Kanutour mit Picknick All-inclusive Kanu-Samstag inkl. Kanutour mit Schlemmer-Picknick Wir bitten um telefonische Voran-

Feste & Märkte

Black and White 1. Sommershow 2012 Die 1. Sommershow 2012 auf dem Campingplatz Kamerun findet unter dem Motto "Black and White" statt. Waren (Müritz), Campingplatz Kamerun 19:00 Uhr Kinder & Kreatives

Kreativ aktiv: Materialdruck, Stempelexperimente Alles was Abdrücke macht. Es werden Tierspurenstempel hergestellt und in allen Farben gedruckt. So entsteht ein bunter Spurenteppich. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr und 16:00 Uhr

Natur aktiv: Spurensuche Auf den Fährten der Natur Wir gehen auf gemeinsame Wanderung und halten dabei Ausschau nach interessanten Spuren und Zeichen, welche uns Auskunft darüber geben, welche Tiere sich in unserer Umgebung im Wald, auf dem Feld und auf der Wiese so aufhalten. Die Wanderung wird von einem Jäger geführt. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr Sport & Fitness

Mit dem Kanu durch den NUP Treff: Güstrow NUP Eingang. Kosten 15,00 € Erwachsene, 12,00 € Kinder für Führung & Verleih der Kanus. Anmeldung: info@wanderer-aktivtour.de Güstrow, Natur- und Umweltpark 16:00 Uhr Party & Disco

Helgoland Partys 2012 „Meck-Pomm im EM Fieber“ Neustrelitz, Inselgaststätte Helgoland 21:00 Uhr

Täglich ab 08:30 Uhr mit Frühstück

Empfehlung des Küchenchefs: Frischer Fisch : vom Holzkohlegrill Forelle Saibling Müritz-Barsch

Inh. Lutz Flath · Am Ufer 1-2 · 17194 Jabel Tel. 039929 - 70503 · Fax 039929 - 70503

38

Mitten in der Müritzregion


Juni 2012 Konzertkirche Neubrandenburg – Vom akustischen Hochgenuss zum besonderen architektonischen Erlebnis! Besichtigungstermine der Konzertkirche Neubrandenburg, der Ausstellung „Wege zur Backsteingotik – In Neubrandenburg zur Wehr und Zier“, Aufgang über den Glockenstuhl zur Balustrade und Multivisions-Show „Das historische Neubrandenburg“ im Oktogon

Fr.

01.

20.00 Uhr Stadthalle

Sa.

02.

19.00 Uhr Konzertkirche

sind nur an veranstaltungs- und probefreien Terminen in der Zeit von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr möglich! JUNI Fr., 08.06., Sa., 09.06., Mo., 11.06., Di., 12.06., So., 17.06. bis Mi., 27.06.2012 JULI Mo., 02.07. bis Do., 05.07., Sa., 07.07., Mo., 08.07., Mi., 11.07. bis Fr., 13.07., So., 15.07. bis Sa., 21.07., Mo., 23.07. bis Di., 31.07.2012

Sa.

20.00 Uhr Stadthalle

AUGUST Mi., 01.08. bis Fr., 03.08., So., 05.08. bis Mo., 27.08.2012 Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!

Rückfragen im Ticket-Service: 0395 - 5595127

02.

So.

03.

10.30 Uhr, 13.30 Uhr und 16.00 Uhr Latücht

So.

03.

18.00 Uhr Konzertkirche

KEIMZEIT KOLUMBUS – Die Tour zum 30-jährigen Bestehen! Neubrandenburger Philharmonie & Gäste 35. NEUBRANDENBURGER KONZERTNACHT: Bei Zeus – Unterwegs in Griechenland Griechische Folklore von Theodorakis, Gourzi u. a. Leitung: Stefan Malzew Markus Maria Profitlich: Stehaufmännchen Praktische Orientierungshilfen und Überlebensstrategien! Frank Musilinski mit neuer Kindershow: HEXER ZAUBERSPASS Ein lustiges Kinderprogramm, in dem die Kinder aktiv einbezogen werden und es viel zu bestaunen gibt. SALUT SALON: Ein Haifisch im Aquarium

07.

10.00 Uhr: Öffentliche Generalprobe 19.30 Uhr Neubrandenburger Philharmonie Konzertkirche 10. Philharmonisches Konzert Solisten: clair-obscur saxofonquartett Dirigent: Hu Yongyan

Do.

Kino im Latücht: www.latuecht.de


So.

10.

16.00 Uhr Konzertkirche

Fr.

15.

09.00 Uhr Latücht

Sa.

16.

Kulturpark

Sa.

16.

16.00 Uhr

Sa.

16.

18.30 Uhr Stadthalle

So.

Duke Ellington: Sacred Concert Bridget Fogle, Gesang The Jellyfish Jazz Orchestra Universitätschor Greifswald Leitung: Harald Braun Latücht Film & Medien e.V. Schulkino „Ich war neunzehn“ DEFA 1967/68

Lauf mit! Im Land der tausend Seen. 22. Neubrandenburger Tollenseseelauf

Treffpunkt an der Konzertkirche HISTORISCHE STADTFÜHRUNG mit Mudder Schulten

24.

29., Sa. 30.

jeweils 19.30 Uhr

So.

01. Juli

16.00 Uhr Konzertkirche

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg

So.

08.

16.00 Uhr Konzertkirche

Förderverein Einstein-Gymnasium NB ABI-Ball 2012

10.00 Uhr

Fr.

Vorschau Juli 2012

Treffpunkt an der Konzertkirche Neubrandenburger Philharmonie und ADFC Musikalische Radtour 2012 Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern 9. NBJot „Baltikum“ 2012 YOUNG CONCERTS Neubrandenburger Jugendorchestertreffen

- Änderungen und Ergänzungen vorbehalten! -

So.

22.

16.00 Uhr Konzertkirche

15.00 Uhr: Konzerteinführung (Hotel Radisson Blu) Festspiele MecklenburgVorpommern PreisträgerKonzert: Dresdner Philharmonie Veronika Eberle, Violine (Preisträgerin in Residence 2012) Leitung: Matthias Sanderling Werke von A. Dvorak und P. I. Tschaikowski Festspiele MecklenburgVorpommern Musik aus MV: Norddeutsche Philharmonie Rostock junge norddeutsche philharmonie Eva Maria Riedl (Alt). Kinderchöre und Chöre aus M-V und Berlin Leitung: Florian Krumpöck G. Mahler: Sinfonie Nr. 3 d-Moll

P ar k s tr aß e 1 • 17 0 3 3 N eub r an d e nb ur g • Tel .: 0 3 9 5 5 59 5 - 0 • inf o @ v znb . d e • K o n ze r tk ir c h e • J ahn sp o r t f o r um • St a d th al l e • L atüc ht

0395 19433


Juni 2012 Aktuelles Neustrelitz

Schwimmlager in den Sommerferien In den ersten 3 Ferienwochen vom 25.06.12-13.07.12 am Glambecker See

Für weitere Fragen sowie die Anmeldung steht Ihnen Frau Gley unter der Rufnummer 03981 28710 zur Verfügung.

Ausbildung Lebensrettende Sofortmaßnahmen Neustrelitz

DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstr. 70, 17235 Neustrelitz, Tel.: 03981 287119 oder 28710 02.06.2012 09:00 – 15:45 Uhr 30.06.2012 09:00 – 15:45 Uhr

Waren (Müritz)

DRK Rettungswache Ost Siegfried-Marcus-Str. 16, 17192 Waren (Müritz), Tel.: 03991 18210 02.06.2012 09:00 – 15:45 Uhr 30.06.2012 09:00 – 15:45 Uhr

Röbel/Müritz

DRK Gesundheitsdienst Am Mönchteich 7, 17207 Röbel/Müritz, Tel.: 039931 52274 oder 28710 30.06.2012 09:00 – 15:45 Uhr

Betreutes Wohnen Gemeinsam statt einsam. Wir bieten Seniorinnen und Senioren altersgerechte Appartements, damit sie ihren Lebensabend in Gemeinschaft verbringen können. Derzeit können wir Ihnen folgende altersgerechte Appartements anbieten: Neustrelitz

2-Raum-Wohnung, 53,31 m², DG (ab sofort) 2-Raum-Wohnung, 67,14 m², EG (ab 01.07.12)

Für Ihre Fragen zum Betreuten Wohnen kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechpartnerin Katja Witzl unter der 03981 287124.

Blutspendetermine Neustrelitz

DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstr. 70, 17235 Neustrelitz, Tel.: 03981 287119 oder 28710 20.06.2012 14:30 – 18:30 Uhr

Waren (Müritz)

DRK Rettungswache Waren/Ost Siegfried-Marcus-Straße, 17192 Waren (Müritz), Tel.: 03991 165716 02.06.2012 14:00 – 18:00 Uhr 29.06.2012 14:00 – 18:00 Uhr

Röbel/Müritz

DRK Gesundheitsdienst Am Mönchteich 7, 17207 Röbel/Müritz, Tel.: 039931 52274 oder 28710 05.06.2012 15:00 – 19:00 Uhr

www.drk-msp.de


Freizeit auf der Kegelbahn Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in unserem Hause in der Lessingstraße 70 in Neustrelitz unsere Räumlichkeiten zu mieten. Die Ausstattung eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten: 4 Kegelbahnen Separater Raum mit modernen Möbeln • Komplette Kücheneinrichtung • Sanitäre Einrichtungen • •

Betätigen Sie sich sportlich oder nutzen Sie unsere Räume für Ihre Feier. Wir öffnen nur nach telefonischer Terminabsprache mit Frau Gley. Neustrelitz DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. Lessingstr. 70, 17235 Neustrelitz, Ansprechpartnerin: Frau Gley, Tel.: 03981 287127

Einsatz Veranstaltungen In diesem Monat sind wir zu folgenden Veranstaltungen im Einsatz: Neustrelitz Waren (Müritz) Neustrelitz Lärz

02.06.12 Tag der Sicherheit von 11-16 Uhr am Hafen ( Zierker See) 02.06.12 DRK-Zwei-Rad-Tour um die Müritz 09.06.12 Kinder- und Familienfest von 11-16 Uhr am Glambecker See 28.06.- 01.07.12 Fusion-Festival - Kulturkosmosgelände am Flugplatz

Unsere Region ist im Wandel. Das DRK gestaltet mit. Besonders wenn es dabei um Menschen geht, bieten wir weiterhin Nähe und Geborgenheit. Willkommen im DRK Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte.

Lessingstraße 70

17235 Neustrelitz

Tel.: 03981 2871-0

info@drk-msp.de

www.drk-msp.de


Regelmäßige Termine

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Theater & Konzerte

Ausstellungen & Lesungen

ab 29.06.

bis 04.06.

Müritz-Saga 2012: Ein Herz & eine Klinge Im Sommer 2012 können Sie auf der Freilichtbühne Waren (Müritz) den 7. Teil der Müritz-Saga erleben. Schneller als er glaubte, ist Wolf der neue Freiherr auf Gut Warentin. Nun muss er beweisen, dass er in der Lage ist, Haus und Hof zu führen. Doch der Krieg rückt unaufhaltsam näher und der gedemütigte Landesfürst sinnt schon auf Rache. Nur gut, dass eine Frau ihn jetzt begleitet, die nicht nur Reden schwingen kann. Was immer auch die Zukunft ihnen bringt, gemeinsam sind sie stark … Vom 29. Juni bis zum 1. September 2012 immer von Mittwoch bis Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 17.00 Uhr. Waren (Müritz), Freilichtbühne

Sonderausstellung: 60 Jahre Entzifferung von Linear B – Kunst und Wissenschaft Ankershagen, H.-Schliemann-Museum 10:00 Uhr

Gemeinschaftsausstellung KIK Marne u. Marie Hager-Kunstverein Burg Stargard e.V. Das MarieHager-Haus ist von Freitag bis Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Burg Stargard, Marie-Hager-Haus 14:00 Uhr bis 14.06.

bis 10.06. Ernst Barlach. Bilder vom Tode im Werk eines deutschen Expressionisten Sonderausstellung zu Ernst Barlachs Grabmalskunst. In Zusammenarbeit mit dem Nationalmuseum Stettin. Zur Ausstellung erscheint ein deutsch-polnischer Katalog. Güstrow, Atelierhaus mit Graphikkabinett 11:00 Uhr

Foyergalerie: Malerei von Holm Heinke Ausstellung im Foyer des DRK Krankenhauses. Neustrelitz, DRK Krankenhaus 09:00 Uhr bis 17.06. Ausstellung: Siegfried Besser Schöne weite Welt - Malerei und Zeichnungen. Waren (Müritz), Müritz-Sparkasse Ausstellung: Philipp Mayer Malerei – Graphik Röbel/Müritz, Müritz-Sparkasse bis 24.06.

geführte Tagestouren All-inclusive Kanu-Tag mit Schlemmer-Picknick

• samstags • 11 – 18 Uhr • Mai – September

Erwachsener 27,- E Kind 15,- E Familie (2+1) 66,- E Familie (2+2) 76,- E

Sommer-Tagestour „Alte Fahrt“

• donnerstags • 10 – 17 Uhr • Juli + August

Erwachsener Kind Familie (2+1) Familie (2+2)

Veranstaltungsort kanu basis mirow Jugendherberge Retzower Straße 17252 Mirow

46

37,- E 25,- E 94,- E 112,- E

Beratung und Buchung Tel. 039923 71 60 paddeln@kanubasis.de www.kanubasis.de

Sonderausstellung: Strandfunde Naturmaterial - gesammelt und fotografiert. Sonderausstellung von Rolf und Inge Reinicke (Stralsund). Thema dieser ungewöhnlichen Ausstellung ist die Schönheit und Vielfalt von Naturmaterial, angespült an den Stränden nördlicher Meere - Ostsee, Nordsee, Nordatlantik, Nordostpazifik. Der Geologe Rolf Reinicke (Stralsund) gilt als bekannter Landschaftsfotograf und vielfacher Buchautor. Gemeinsam mit seiner Frau ist er seit über vier Jahrzehnten immer wieder unterwegs an den Küsten, um zu beobachten, zu sammeln und zu fotografieren. Daraus entstand auch die Idee zu dieser Ausstellung, die bisher nur auf der Insel Bornholm (Dänemark) gezeigt wurde. Weitere Informationen unter www.mueritzeum.de Waren (Müritz), Müritzeum ab 10:00 Uhr


Regelmäßige Termine „Draußen“ Irene Sohler - Malerei Neustrelitz, Basiskulturfabrik 17:00 Uhr Ausstellung - Arbeiten auf Papier und Seide Malerei von Bärbel Ebel und Papierarbeiten von Margarethe Heydolph; geöffnet Mittwoch bis Sonntag von 14 - 18 Uhr Neustrelitz, Hafengalerie 14:00 Uhr

Alles für den Angler!

bis 29.06. Natur im Bild“ Fotoausstellung von Karina Winkel und Frank Liebig. Röbel/Müritz, Mühle

Angelkarten

Waren Ost / Netto Markt: Strelitzer Straße 122

Ausstellung: Die Stadtblume Strelitzie reginae geöffnet: Mo, Mi, Do: 8 - 16 Uhr; Di: 8 - 18 Uhr; Fr: 8 - 12 Uhr Neustrelitz, Rathaus 08:00 Uhr

In der Innenstadt: Große Burgstraße 3 Tel./Fax: 03991-66 86 10 17192 Waren (Müritz)

ab 02.06. ab 10.06. Gemeinschaftsausstellung Ingeborg Wolf - Aquarelle „Mit meinen Augen“ und Agnes Theuergarten - Mischtechnik „Fundstücke“. Röbel/Müritz, Haus des Gastes 11:00 Uhr ab 07.06. MeerSehen Erste gemeinsame Ausstellung des Bildhauers Mile Prerad (Skulpturen) und des Fotografen Rico Nestmann (Fotografien). Stralsund, Meeresmuseum 10:00 Uhr ab 09.06. Katrin Freudenberger Bilder verschiedener Techniken. Remplin, Schlosskapelle 11:00 Uhr

Frauen, die MecklenburgVorpommern bewegen Welche Persönlichkeiten fallen Ihnen spontan ein, wenn Sie an MecklenburgVorpommern denken? Otto Lilienthal, Ernst Barlach, Fritz Reuter oder Walter Kempowski? Alles Männer! Gibt es denn keine bedeutende Frau in der Geschichte unseres Landes? Von insgesamt 18 außergewöhnlichen Frauen erzählt unsere Ausstellung. Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 10:00 Uhr

maßen fasziniert und beängstigt. Die Grenzen zwischen natürlichem und künstlichem Treibgut sind oftmals fließend. Das verwendete Strandgut stammt vom Ostseestrand zwischen Kühlungsborn und Graal-Müritz. Stralsund, Meeresmuseum 10:00 Uhr ab 15.06. Connected by Art Zeitgenössische Kunst aus dem Ostseeraum. Schwerin, Staatliches Museum

ab 14.06. ab 17.06. Strandgut – Strand schlecht Diese Sonderausstellung zeigt ungewöhnliche Strandgutcollagen der Warnemünderin Anke Paap. Die Künstlerin möchte mit ihren Werken auf das allgegenwärtige Plastikproblem aufmerksam machen. Ihre Bilder vermitteln das Nebeneinander von Natur und Plastik, was gleicher-

Ernst Barlach Marga Böhmer - Ausstellung Zeichnungen, Druckgraphik, Briefe, Dokumente. Mit Monographie „Briefe Ernst Barlachs an Marga“. Güstrow, Ausstellungsforum mit Graphikkabinett 10:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

47


Regelmäßige Termine

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

ab 23.06.

den ganzen monat

Ausstellung: Philipp Mayer Malerei – Graphik Waren (Müritz), Müritz-Sparkasse

Von Hannover bis Charlottenburg - das Leben einer großen Königin Ständige Ausstellung der Louisengedenkstätte Hohenzieritz. Öffnungszeiten: Di - Fr 10 bis 16 Uhr und Sa/ So/Feiertag 12 bis 17 Uhr Hohenzieritz, Schloss 10:00 Uhr

ab 27.06. Ausstellung „Bilder und Objekte“ Malerei und Skulptur von Ilona Selbmann; geöffnet Mittwoch bis Sonntag von 14 - 18 Uhr Neustrelitz, Hafengalerie 14:00 Uhr ab 28.06. Ausstellung: Siegfried Besser „Schöne weite Welt“ - Malerei und Zeichnungen. Röbel/Müritz, Müritz-Sparkasse ab 30.06. „Mecklenburger Landschaften im Wandel der Jahreszeiten“ Aquarelle von Sigrid Wiebke-Krengel. Röbel/Müritz, Mühle

Die Insel Malerei aus Usedom Die Insel im Nordosten der Republik bot Künstlern und Intellektuellen Erholung und politisches Refugium, Inspiration und künstlerische Experimentierfelder. Die Bevorzugung des landschaftlichen und maritimen Themas, von Stillleben und Porträt sowie die Verbundenheit der Künstler untereinander und die Spezifik der Insellage verleihen der Usedomer Malerei ihren eigenen Charakter. Zu sehen sind rund 50 Werke von Sabine Curio, Susanne Kandt-Horn, Vera Kopetz, Rosa Kühn, Otto und Oskar Manigk, Otto NiemeyerHolstein, Karen Schacht, Herbert und Matthias Wegehaupt. Mit diesem Überblick über sieben Jahrzehnte Kunstschaffen auf der Malerinsel setzt das Staatliche Museum die Präsentation seiner Ankäufe ostdeutscher Kunst auf Schloss Güstrow fort. Güstrow, Schloss

Zeit-Reife Grafik, Malerei und Keramik Ausstellung von Kerstin Bode in der Galerie „Kugelmühle“. Weitere Infos per E-Mail: info@ziegeleipark.de oder unter www.ziegeleipark.de Zehdenick/OT Mildenberg, Ziegeleipark 10:00 Uhr Connected by Art. Zeitgenössische Kunst aus dem Ostseeraum Seit 26. April zeigt das OZEANEUM in der Ausstellungshalle 1:1 Riesen der Meere neben originalgetreuen Walmodellen auch eine zeitgenössische Kunstinstallation. In Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Museum Schwerin entstand für dessen bevorstehende Ausstellung „Connected by Art. Zeitgenössische Kunst aus dem Ostseeraum“ die Videoinstallation „Flut“ von Udo Rathke im interdisziplinären Dialog mit Fotos von Johannes-Maria Schlorke aus der OZEANEUMs-Ausstellung Erforschung und Nutzung der Meere. Stralsund, Ozeaneum Sonderausstellung: Freier Himmel Der Bombodromprotest in Mecklenburg-Vorpommern. Mirow, Johanniterkirche Schlossinsel 10:00 Uhr Sonderausstellungen „Männerturnverein Röbel - gegründet vor 150 Jahren“. „Das Krankenhaus Röbel- Bilder und Dokumente von 1901 bis 1996“. „Die Fischerei in Röbel- Gestern und Heute“. Röbel/Müritz, Haus des Gastes Margret Middell - Bildende Künstlerin und Grafikerin Geöffnet: Di - So von 11 bis 18 Uhr Neustrelitz, Schlosskirche 11:00 Uhr

Animation für: Hotels Ferienanlagen Campingplätze Straßen- und Kinderfeste Bastelstraße Kinderprogramm Kreativworkshops

Schminken Mottofeste

Tel.: 039931 - 83849 • Mobil: 0172 - 3924718 www.animateuragentur.de 48

Gutshäuser in der Müritzregion Röbel/Müritz, Mühle Krakow am See in alten Ansichten Präsentation der Chronik. Krakow am See, Synagoge Kulturverein


Regelmäßige Termine Der Künstler Wilhelm Riefstahl - Gemälde und Grafik Ausstellung anlässlich des 185. Geburtstages von Prof. Wilhelm Riefstahl, geöffnet: Di - So von 11 - 18 Uhr Neustrelitz, Museum 11:00 Uhr Helga Priester und Ruth Venus - Rostock Ölmalerei und Aquarell Lehsten, Büdnerei 14:00 Uhr In Schwarz sind alle Farben Bilder von Marianne Hohmann und Constanze Dinnebier. Die Sommergalerie Schwarz finden Sie am Schmiedesteig 15. Röbel/Müritz, Sommergalerie Schwarz Papierkunst Eine Ausstellung von Ursula Meßner. Kargow/OT Speck, Dorfkirche 08:00 Uhr Ausstellung: Natur erleben und bewahren Naturkundliche Einrichtung - jeden Donnerstag von 18.00 bis 19.30 Uhr geöffnet, andere Termine unter Tel. Anmeldung: 03981 204395 Userin, Vylym Hütte 18:00 Uhr Aus der Güstrower Theaterzettelsammlung Kleine Auswahl aus dem Bestand seiner im norddeutschen Raum einmaligen Theaterzettelsammlung. Güstrow, Stadtmuseum 09:00 Uhr „Strömungen“ 16. Ausstellung „Kunst und Umwelt“. Güstrow, Städtische Galerie Wollhalle 11:00 Uhr 20 Jahre NATUREUM Darßer Ort Die dynamische Entwicklung dieses vielbesuchten Standortes des Deutschen Meeresmuseums vom Informationszentrum zum „Naturkundemuseum in der Natur“ - präsentiert in Bild und Text vom Initiator und ehemaligen langjährigen Leiter des NATUREUMs, Dipl.-Geol. Rolf Reinicke. Born am Darß, Natureum 10:00 Uhr

Täglich geöffnet von 11.00 bis 22.00 Uhr

Köche gibt‘s viele. Gut sind einige. Einmalig sind wir.

LANDHAUS SIETOW Warener Str. 12 · 17209 Sietow Tel. 039931 - 51342 · Fax 039931 - 51244 www.landhaus-sietow.de · info@landhaus-sietow.de Maritime Malerei Von Hans-Peter Jürgens. Stralsund, Nautineum 10:00 Uhr

Schäferstündchen oder zum dionysischen Reigen. Teterow, Galerie Am Kamp ab 10:00 Uhr

Märchenhafte Landschaften Fotoausstellung Karow, Karower Meiler

Vorträge & Seminare

La joie de vivre Ausstellungseröffnung am 4. Mai 2012 um 19.30 Uhr. Lars Lehmann - Malerei. La joie de vivre - Lebensfreude ist der Titel der neuen Ausstellung des Malers Lars Lehmann. Bekannt geworden ist der Künstler aus Güstrow mit seinen unkonventionellen Stillleben, die mit den profanen Gegenständen des modernen Lebensalltags spielen. Angeregt durch die Begegnung mit Künstlern und Kunsthandwerkern seiner mecklenburgischen Umgebung und durch deren Werke entstand eine neue Serie von Bildern. Farbenpracht, Sinnlichkeit und Üppigkeit kennzeichnen diese Kompositionen. Keramik und Kleinplastiken, Blumen und Früchte treffen sich zum

Sprachkurs: Spanisch für Anfänger mit Vorkenntnissen Kursdauer jeweils 15 x 90 min, Anmeldung unter Telefon: 03991 1260504. Waren (Müritz)

den ganzen monat

Führungen & Rundfahrten

bis 06.06. Morgendliches Erwachen des Waldes Wer früh aufsteht, erfährt eine ganz besondere Welt. Weglänge 3 km. Bitte Fernglas mitbringen. Schwarzenhof, Nationalpark-Information 06:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

49


Regelmäßige Termine

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

jeden freitag

jeden sonntag

Nachtwächterführung durch das abendliche Güstrow Mit Laterne und historischem Kostüm ausgestattet, führt Sie unser „Nachtwächter“ zu geschichtsträchtigen Plätzen der Altstadt und erzählt Geschichten aus vergangenen Zeiten. Güstrow, Information 18:30 Uhr

Besichtigung der Kapelle an der Domjüch Führungen auf Anmeldung möglich, Verein zum Erhalt der Domjüch Tel. 03981 206195; www.domjüchsee.eu Neustrelitz, Kapelle der ehemaligen Landesirrenanstalt Domjüch ab 14:00 Uhr

jeden samstag

den ganzen monat

Öffentliche Stadtführung Begleiten Sie unseren Stadtführer durch die historische Altstadt: Besichtigen Sie im Dom den „Schwebenden“ von Ernst Barlach, das RenaissanceSchloss mit seinem duftenden Lavendelgarten und schattigen Laubengängen und den geräumigen Marktplatz mit Rathaus, Pfarrkirche und Bürgerhäusern verschiedener Stilepochen. Güstrow, Information 11:30 Uhr

Kostenloses Schnupper-Bootfahren Lernen Sie die Faszination selbst Boot zu fahren und die Schönheit der südlichen Müritz kennen. KUHNLETOURS lädt Sie jeden Freitag, Samstag und Montag (vom 18. Mai bis zum 10. September 2012) jeweils um 11 Uhr zu einer Schnupperfahrt ein. Der Skipper wird mit Ihnen auf die Müritz rausfahren. So können Sie eines der Hausboote und das Bootsleben live kennenlernen. Dauer: 45 Minuten (reine Fahrzeit 30 Minuten), im Anschluss: Probeeinweisung

Hot

mit Erklärungen zum Boot. Platzreservierung im Marinabüro im Hafendorf Müritz oder telefonisch: 039823 2660. Es können auf den Booten maximal 66 Gäste mitfahren. Schnupperfahrt für jeden Gast nur einmalig möglich. Bitte KFZ-Führerschein oder Personalausweis mitbringen. Wir freuen uns über jeden kleinen oder großen Matrosen, für Kinder halten wir noch eine Urkunde bereit. Rechlin, Hafendorf Müritz 11:00 Uhr Abstecher zu den Federower Fischadlern Tägliche Wanderung durch das Gutsdorf Federow zum Beobachtungspunkt am Fischadlerhorst. Weglänge: 2 km. Bitte Fernglas mitbringen. Federow, Nationalpark-Information 13:30 Uhr Specker Geschichte Die wechselvolle Geschichte eines Dorfes inmitten einer moorreichen Landschaft. Täglich von Montag bis Samstag. Wegstrecke: 2 km Speck, Bushaltestelle 11:00 Uhr

- Night

„All you can eat“ Gri

llbüfet Steaks, t satt ! !! Salate, Burger u.v.m. Jeden Freitag & Samstag für 13,90 € ab 18:00 Uhr

Schulstr. 8 - 17192 Klink Tel.: 03991 - 15 14 0 gutshouse-klink.de 50


Regelmäßige Termine Tägliche Schauführungen Güstrow, Natur- und Umweltpark ab 13:00 Uhr Drei-Seen-Wanderung Geschichte und Gegenwart der Landschaft und Dörfer an der Oberen Havel. Wegstrecke: ca. 6 km. Kratzeburg, Nationalpark-Information 10:00 Uhr Blick aufs „Kleine Meer“ Führung zur barrierefreien Besucherplattform am Doppelkiefergraben. Strecke, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Bitte Fernglas, wenn vorhanden, mitbringen. Wegstrecke: 6 km. Boek, Nationalpark-Info im Gutshaus 10:00 Uhr Nationalpark-Radtour zu den schönsten Plätzen im Müritz-Nationalpark Begleitet von einem erfahrenen Naturführer erleben Sie Wiesen, Seen, Wälder, Moore und können von verschiedenen Plätzen einzigartige Beobachtungen machen. Neben den

"normalen" Vogelarten haben Sie auch die Chance, See- und Fischadler zu sehen. Montags bis samstags, Abfahrt um 11:00 Uhr. Dauer ca. 4,5 Stunden mit Pause, ca. 25 km. Mindestens 8 Personen (Anmeldung in der Waren (Müritz)-Information möglich Telefon 03991 747790. Preis 9,00 €, Kinder (7 bis 14 J.) 4,00 €. Waren (Müritz) 11:00 Uhr Stadtführungen durch Waren (Müritz) Begleiten Sie uns auf einem unterhaltsamen Rundgang durch die historische Altstadt von Waren (Müritz). Karten erhalten Sie in der Waren (Müritz)-Information im Haus des Gastes auf dem Neuen Markt. Beginn: Montag bis Freitag um 10:00 Uhr, Samstag und Sonntag um 11:00 Uhr. Waren (Müritz)

Kulinarisches

bis 20.06. Alles Spargel auf Schloss Teschow Klassisch oder anders - das einzig wirklich wahre Saisongemüse in zahlreichen Variationen - bei uns im Restaurant „Conrad“ und in der Gutsschänke „von Blücher“. Teterow, Schloss Teschow ab 12:00 Uhr den ganzen monat Mecklenburger Spezialitäten auf dem Bauernhof Montag - Leckeres vom Schwein Dienstag - Wild aus dem Wald Mittwoch - Überraschungsmenü Donnerstag - Eisbein oder Grillhaxe Freitag - Räucherfisch aus der Region

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

51


Regelmäßige Termine Samstag - Fleisch vom Rind Sonntag - Versch. Sorten Entenfleisch Als Beilage werden Kartoffeln, Gemüse und Salat serviert für 9,90 €. Als Menü mit kleiner Vor- und Nachspeise für 14,50 €. Federow, Die bunte Kuh 17:00 Uhr

Kinder & Kreatives

bis 22.06. Kurse im Kinder-JugendKunsthaus Güstrow Das Kunsthaus ist ein Atelier, eine große Werkstatt für Kinder und Jugendliche. In den professionell ausgestatteten Räumen leiten fachlich kompetente MitarbeiterInnen in den Bereichen kreative Frühförderung, Malen und Zeichnen, Druckgrafik, Textil, Keramik, Holz und Puppentheater Werkstätten an. Neben den regelmäßigen Kursen (auch für Erwachsene) bietet das Kunsthaus fächerübergreifende Projekttage für Schulklassen, Sams-

52

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de tagswerkstätten und in den Schulferien thematische Programme mit viel Spaß und Aktion an. Es beteiligt sich an stadtoffener Kulturarbeit. Montag: 14:30 - 16:00 Filzen 14:30 - 16:00 Keramik 15:00 - 17:30 Skulpturen aus Holz (14- tägig) 15:30 - 16:30 Bilderwerkstatt 16:00 - 17:30 Theatertreff 16:30 - 17:30 Schnuddelwerkstatt 16:30 - 18:00 Keramik 17:30 - 19:00 Metall 19:30 - 21:00 Keramik Dienstag: 13:30 - 15:00 Alleswerkstatt 15:00 - 16:30 Tapferne Schneider 15:00 - 16:30 Alles bewegt sich 15:00 - 16:00 Malen und Zeichnen 16:30 - 18:00 Grafikwerkstatt 20:15 Kino im Kunsthaus Mittwoch: 16:15 - 17:40 Indischer Tanz 17:45 - 18:50 Tai Chi Chuan 18:50 - 20:00 Indischer Tanz

20:00 - 21:10 Tai Chi Chuan 17:00 - 19:00 Mappenkurs Donnerstag: 15:00 - 16:00 Geschichtenwerkstatt 16:30 - 18:00 Holzwerkstatt ab 16:00 Malraum Anmeldung erwünscht. Weitere Infos unter Tel.: 03843 - 82222 oder im Internet: www.kunsthaus-guestrow.de Güstrow, Kinder-Jugend-Kunsthaus ab 25.06. Sommerferienspaß 2012 In allen sechs Ferienwochen warten spannende Aktionstage, Exkursionen und sogar eine „Nacht im Museum“ auf interessierte junge Naturforscher. Das ausführliche Programm erhält man an der Museumskasse oder im Internet unter www.kindermeer.de. Tägliche Aktionen für Ferienkinder, Familien und andere Interessierte! Stralsund, Meeresmuseum/Ozeaneum


Regelmäßige Termine Sommerferienspiele im KJFZ Basepohl Verschiedene Fahrten z.B. zum Hansa-Park, Heidepark und zur Sommerrodelbahn, sportliche und kreative Angebote, Schwimmunterricht. Basepohl, KJFZ jeden Mittwoch Gestalten mit Ton AG Keramik Mit Ton zu gestalten ist eine ganz ursprüngliche Form der Kreativität. Auch das Brennen der Formen zu Keramik gehört zu einer Jahrtausende alten Kulturform. Die technische Voraussetzungen wie Töpferscheibe, Brennofen und Werkzeuge sind vorhanden. Wer Lust am Gestalten mit Ton hat, ist immer mittwochs um 19.00 Uhr ins Dorfhaus eingeladen. Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 19:00 Uhr

Sport & Fitness

jeden Mittwoch Saunanacht: Reise der Sinne Ein Event der ganz besonderen Art erwartet Sie jeden Mittwoch von 21 Uhr bis 23 Uhr im WellnessBereich des Schlosshotels Klink. Passend zu dem wöchentlich wechselnden Thema: „Reise der Sinne“. Je nach Abendthema präsentiert das Team des Wellness-Bereiches besondere Aufgüsse, erfrischende Getränke und Obst sowie die passende musikalische Untermalung. Preis pro Person 9,90 Euro. Bei Interesse melden Sie sich bitte an der Rezeption oder im Wellness-Bereich an. Tel.: 03991 7470. Klink, Schlosshotel Klink 21:00 Uhr jeden Samstag

und Bälle werden gestellt. Treffpunkt: Tennisplatz 1. Göhren-Lebbin, Golf & Country Club Fleesensee 13:00 Uhr

Party & Tanz

Freitags & Samstags Tanz in der Schloss-Bar Genießen Sie die typische Baratmosphäre mit netten Leuten und schwingen Sie Ihr Tanzbein zu aufgelegter Musik von unserem DJ. Infos: www.schlosshotel-klink.de. Klink, Schlosshotel ab 21:00 Uhr Live Pianomusik Göhren-Lebbin, Schloss Fleesensee 21:00 Uhr Sonstiges

jeden Freitag Jedes Wochenende Wochenendveranstaltungen im KLAX-Indianerdorf Ab 14.Mai bis 5. August bieten wir wieder interessante Angebote für unsere Gäste. Jeden Samstag und Sonntag mit wechselnden Themen aus den Bereichen Natur, Kunst, altes Handwerk und Indianistik. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf ab 10:00 Uhr Den ganzen Monat

Kostenloser Golf-Schnupperkurs Finden Sie heraus, wie viel Spaß Golf wirklich macht. Jeden Samstag um 12:00 Uhr. Schläger und Bälle werden gestellt. Treffpunkt Driving Range. Göhren-Lebbin, Golf & Country Club 12:00 Uhr Kostenloser Tennis-Schnupperkurs Jeden Samstag um 13.00 Uhr für Anfänger (Erwachsene), Schläger

Freitagskino Infos unter www.gessin.de Basedow/OT Gessin, Dorfhaus 20:00 Uhr jeden Sonntag tatort Jeden Sonntag in der fabrik.kneipe “Spannung gemeinsam erleben!” Neustrelitz, basiskulturfabrik 20:15 Uhr

Kinderquad fahren 4. Saisonstart auf dem „Quaki-Spielhof“ in Feldberg. Feldberger Seen, „Quaki-Spielhof“ 11:00 Uhr

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

53


WERKSVERKAUF

Die Große Auswahl an FRIEDRICHS Feinfischspezialitäten mit vielen tollen Angeboten direkt vor Ort Werksverkauf Mittwoch bis Freitag von 10.00-16.30 Uhr Ernst-Alban-Straße 13 17192 Waren • Tel. 03991/1720-0 www.gottfried-friedrichs.de


Genussecke

Empfehlungen im JUNI

Natur pur genießen

Spargelzeit Suppe Spargelcremesuppe mit Serranostreifen

Das familiengeführte Hotel am MüritzNationalpark *** Superior befindet sich direkt am Eingang zum MüritzNationalpark. Mitten im Grünen gelegen bietet sich den Besuchern ein einzigartiger Panoramablick in die Wiesen vor der „Feisneck“. Im Galerierestaurant verwöhnt der Küchenchef die Gäste phantasievoll mit Spezialitäten aus der Region, die entsprechend der Saison wechseln. Im Atelier

bietet die Künstlerin Einblicke in die Malerei und Glasperlenkunst „Elfenzauber“, für die sich Interessierte individuelle Kursangebote unterbreiten lassen können. Oder man entspannt im mediterranen Wellnessbereich. Und wer sich aktiv betätigen möchte, dem stehen der Fahrradverleih und das Outdoor-Putting-Green zur Verfügung! Hotel am Müritz Nationalpark Specker Straße 71 17192 Waren (Müritz) Tel. 03991 62190 www.hotel-nationalpark.de

56

Hauptgang Argentinisches Rinderfilet mit Scampi an Stangenspargel und Sauce Hollandaise, dazu Butterkartoffeln Dessert Crème Brûlée mit Sorbet von frischen Erdbeeren Weinempfehlung:

Silvaner Weingut Stumpf

Ein Spargelwein, wie man ihn sich wünscht. Beeindruckende Aromatik nach reifen Früchten, voller Körper und elegante Struktur.


GENUSSecke

Tortenvarieté

im Café Caramel ramona Steinecker liebt das Backen und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Deshalb backt sie im Café Caramel jeden tag all ihre kuchen und torten selbst, um ihre Gäste zu verwöhnen. Diese können zu besonderen Anlässen auch gerne mitgenommen werden. Um den Gästen des Café Caramel den Geschmack der Welt im kleinen inselstädtchen Malchow nahe zu

bringen, werden hier viele verschiedene, mit der italienischen espressomaschine perfekt zubereitete kaffeespezialitäten und exotisch scharf gewürzte, heiße Schokoladen serviert. neben diesem Ganzjahresangebot gibt es im Sommer natürlich eis, leckere Milchshakes und vitaminreiche Smoothies.

Erdbeertorte Genießen Sie passend zur Jahreszeit die mit einer großen portion Liebe zubereitete erdbeertorte.

Café Caramel Güstrower Straße 7 17213 Malchow tel.: 039932 82633 www.caramelcafe.de

Manufaktur Löwenzahn Die Manufaktur Löwenzahn bietet Geheimnisse aus der kräuter- und Wildfruchtküche, die Anke Bayler mit viel Liebe zum Detail selbst herstellt.

Holunderblütenmousse (für 10 personen) 180 g 200 g 150 g 200 ml 6 Blatt 2 eL 400 g 150 g

weiße Schokolade Mascarpone Magerquark Holunderblütensirup Gelatine Holunderblütensirup geschlagene Sahne geschlagenes eiweiß

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mascarpone, Quark & Sirup vermischen und die flüssige Schokolade dazugeben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und gut ausgedrückt in 2 eL Sirup bei milder Hitze auflösen. Die flüssige Gelatine wird nun in die hergestellte Masse gerührt. nun die Masse kalt stellen. kurz bevor diese zu stocken beginnt, werden die Sahne & der eischnee vorsichtig untergehoben. Füllen Sie die Mousse in geeignete Gläser. Diese müssen für 3-4 Stunden in den kühlschrank. Servieren Sie die Mousse mit frischen Beeren.

Manufaktur Löwenzahn Dorfstraße 32 17214 nossentiner Hütte tel. 039927 76179 www.manufaktur-loewenzahn.de 57


Aktivecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Erlebnispark Malchow

Der Malchower Erlebnispark verbindet etwas außerhalb des Inselstädtchens gelegen das Vergnügen, sich im Affenwald und auf der Sommerrodelbahn mit der ganzen Familie zu erfreuen. Auf etwa 2 Hektar Waldfläche ist hier in einem Naturgehege eine Großfamilie an Berberaffen zu Hause, die sich gern den Besuchern zeigt. Große und kleine Berberaffen kommen mutig nah an die Besucher heran, so dass man diese sehr gut beobachten kann. Manchmal ergeben sich daraus lustige Begegnungen, denn das Affenvölkchen ist sympatisch-frech. Etwas turbulenter geht es auf der angrenzenden Sommerrodelbahn zu. Mit einer Gesamtlänge von 800 Metern bietet sie einen besonderen Fahrspaß. Bei der Überwindung von 30 Höhenmetern, 7 Steilkurven und 6 Schikanen kann schon etwas Tempo aufkommen, was insbesondere Geschwindigkeitsfanatiker erfreuen wird. Doch auch Ungeübte können sich trauen und werden hier den Spaß für sich entdecken. Über den eingebauten Bremshebel kann jeder individuell sein Tempo bestimmen.

58

Der Erlebnispark ist von April bis Oktober täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Eine Auswahl verschiedener Imbiss-Gerichte, Softdrinks und diverser Eissorten bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Stärkung für Jung und Alt. Empfehlenswert ist die Mitnahme eines Fotoapparates, um die Erlebnisse dieses Ausflugstages festzuhalten.


Aktivecke

Wellness und Yoga

Wellnesshotel Wellness & Menü

3 Stunden in unserer naturnahen Wellnessoase

Am Rande der südlichen Mecklenburgischen Seenplatte liegt mitten in der Natur das Wellness- und Gesundheitshotel Birkenhain. Modern eingerichtete Zimmer, ein Restaurant mit Wohlfühlambiente und eine naturnahe Wellness-Oase laden zum Entspannen und zum Erholen ein – fernab vom AlltagsStress, mitten im Wald gelegen. In der liebevoll gestalteten Wellness-Oase bieten ein Caldarium, eine Bio-Sauna, eine finnische Sauna und ein tageslichdurchfluteter Ruheraum mit Kamin verschiedene Möglichkeiten, aktiv etwas für die Gesundheit zu tun und dabei abzuschalten. Eine Infrarotkabine, Erlebnisduschen und ein Privat SPA runden das Angebot ebenso ab wie Massagen und Kosmetikanwendungen. Diese kann man sowohl im Innen- als auch im Außenbereich mit Blick auf die Wiese und den angrenzenden Naturschwimmteich genießen. Wer sich etwas Gutes tun möchte, kann ganze Wellnesstage buchen – als Beauty-Tag, als Vitaminbomben-Tag oder als Kombination aus Wellness & Menü. In den Herbst- und Wintermonaten bietet das Wellnesshotel Birkenhain den Gästen zusätzlich ein fünftägiges Yoga-Arrangement, das die Übernachtungen, eine Vollpension mit regionalen Produkten, eine kostenfreie Nutzung der Wellness-Oase und einen Yogakurs beinhaltet.

1 Wellnessgetränk 3-Gang Wellnessmenü 30,00 € p.P.

.

Beautytag

4 Stunden in unserer naturnahen Wellnessoase Unter der Leitung des Meditationslehrers Thilo Engel erlernen die Kursteilnehmer des „Yoga und Stille“ – Programms das Loslassen auf verschiedenen Ebenen, indem sie sich mit Hilfe verschiedener Atemtechniken völlig entspannen. Zudem erlernen sie, eine achtsame Haltung zu entwickeln, die sie mit in ihren Alltag transportieren können. Termine 16. - 21. September 2012 4. - 19. Oktober 2012 11. - 16. November 2012 09. - 14. Dezember 2012 13. - 18. Januar 2013 17. - 22. Februar 2013 17. - 22. März 2013 14. - 19. April 2013 Weitere Informationen zum Arrangement und Buchungen unter www.hotel-birkenhain.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

1 Mini- Lifting 1 Früchteshake 1 Wunschtee 35,00 € p.P.

.

Vitaminbombentag

4 Stunden in unserer naturnahen Wellnessoase Rückenmassage 1 Wunschtee 45,00 € p.P.

Wellnesshotel „Am Birkenhain“

Sonnenweg 2 16837 Luhme/Heimland Tel.: 033923 717-0 Fax: 033923 717-99 E-Mail: kontakt@am-birkenhain.de Internet: www.hotel-birkenhain.de

59


Aktivecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Jungbrunnen im Land der 1.000 Seen

Der neue JUNGBRUNNEN im Land der 1.000 Seen

TAG DER OFFENEN TÜR am

3. Juni 2012 von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Gesundheit ist laut Weltgesundheitsorganisation „ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens“. Diese Definition entspricht der Philosophie des Kurzentrums Waren (Müritz), welches im Juni 2012 als modernes 4-Sterne-Wellnessund Gesundheitshotel seine Pforten öffnet. Etwa 100 Mitarbeiter, 3 Ärzte und medizinisches Fachpersonal werden sich hier um das Wohlergehen der Gäste und Einheimischen kümmern, um jedem eine optimale Erholung zu garantieren. Bereits seit April 2012 ist die Wochenpauschale mit 14 Therapieleistungen, ärztlicher Begleitung, Vollpension und Unterhaltungsprogramm buchbar. Das Hotel bietet neben einer komfortablen Ausstattung einen großzügigen Empfangsbereich mit Café- und Barbetrieb und ein Restaurant im 3. Obergeschoss, von wo aus man einen herrlichen Panoramablick genießen kann.

Der über 3.000 m² große Therapieund Wellnessbereich ist das Herzstück des Hauses, in dem mehr als 100 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten umgesetzt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Nutzung des ortsgebunden, natürlichen Heilmittels: der jodhaltigen Thermalsole Waren (Müritz), die in Form von Wannenbädern, Soletherapiebecken und Soleschwebebecken mit jeweils unterschiedlichem Solegehalt verabreicht wird ebenso wie über den Soleheilluftraum, die Solevernebelung und einen öffentlich zugänglichen Sole-Trinkbrunnen. Mit der CO2-Spezialtherapie, einer Ganzkörper-Kälte-Therapie bei -110°C, Naturfango, Massagen, Bäder, Inhalationen, Kneippsche Anwendungen, Elektrotherapie, Physiotherapie, Medizinischem Gerätetraining und Krankengymnastik stehen zahlreiche weitere Angebote zur Verfügung. Die großzügige Bade- und Saunalandschaft lädt mit Innen- und Außenschwimmbecken zum Entspannen ein. Selbstverständlich steht das Therapiezentrum auch den Einwohnern und Gästen der Region zur ambulanten Nutzung zur Verfügung.

KURZENTRUM WAREN (MÜRITZ) Am Kurpark 2 17192 Waren (Müritz) Telefon: 03991 18240 E-Mail: waren@kurzentrum.com 60


Aktivecke

Die neue Attraktion rund um den Plauer

See Plauer See

Ob Affen- oder Bärenwald, ob Tal der Eisvögel, Kloster Malchow oder Stadtbummel in Plau – wer sich eine Tageskarte für den Rundbus um den Plauer See zulegt, der kann 24 Stunden lang alle diese Sehenswürdigkeiten besuchen – ohne umfangreiche Planungen und Parkplatzsuche.

INKL. 120MIN AUDIOINFO

fahren wir Bei schönem Wetter erdeck! mit offenem Cabrio-V

7 Tage die Woche.

Fahrkarten (24 Stunden gültig): • 15 Euro für Erwachsene • 8 Euro für Kinder von fünf bis zwölf Jahren • 35 Euro für die Familienkarte (max. zwei Erwachsene und Kinder)

Besucherzentrum Nossentiner Heide

07

Die Route führt immer im Uhrzeigersinn um den Plauer See und der Rundbus fährt als Doppeldecker – und zwar wenn möglich „oben ohne“: Bei schönem Wetter wird ein Cabrioverdeck geöffnet und den Fahrgästen bietet sich eine freie Sicht auf die herrliche Natur und die tollen Ortschaften.

Die Mitnahme von max. 8 Fahrrädern kann gewährleistet werden.

Der Bus verkehrt alle zwei Stunden und hält an insgesamt 19 Haltepunkten. Zu den Highlights zählen diverse Ausflugsziele wie etwa ein Kloster, die Drehbrücke oder das DDR-Museum in Malchow, aber auch die Sommerrodelbahn und der Affenwald, der Bärenwald, die Insel Werder am Plauer See, der beliebte Badeort Zislow oder Alt Schwerin.

Kostenlose Hotline: 0800 - 1323330 E-mail: mail@rundbus.de www.rundbus.de

Leisten Abzweig

06

08

Alt Schwerin

09

05

Heidekrug

Karower Chaussee/ Naturcamping Malchow

Affenwald

Gerne planen wir für Sie auch Gruppenreisen, die dann mit einen leckeren Mittagessen und eine Stadtführung die Reise abrunden.

04 Plau, Heidenholz II

PLAU

Plau Seestraße/ Standhotel

Malchow, ZOB

03

MALCHOW

02

Plau, Heidenholz I

01

13 20

Während der Fahrt mit einer Reisegeschwindigkeit vom 30 km/h werden alle Fahrgäste unterhalten. Für die gesamte Strecke gibt es Erläuterungen – sowohl zu den Sehenswürdigkeiten, die zu erwarten sind, als auch zur Geschichte der nahe gelegenen Orte und des Plauer Sees. Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Malchow, Erddamm

Adamshoffnung

Plau, Seelust

14 Appelburg

11

Plau, Busparkplatz An der Metow

21

Eisenbahnromantikhotel

10

Plau, Krankenhaus

Zislow

19 15

Twietfort Badestrand/ Vila Vita

Suckow

18 16 Bad Stuer

Bärenwald

17

1 TAG, 1 TICKET,

ALLE ZIELE

» Seerundfahrt im 2-Stunden-Takt » Hop On / Hop Off Kostenlose Infos unter:

0800 / 1323330 www.rundbus.de

61


Anzeige Müritzer_Layout 1 18.05.12 1

Aktivecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

Immer was los IM ZOO SCHWERIN mal Sie n e u a

rein

...

Sch

17. Juni 11 - 17 Uhr „Tierisches Puppentheaterfest“ 23. Juni bis 21 Uhr Sommerabend im Zoo 24. Juni 11 bis 17 Uhr „Plitsch, Platsch, Pinguin“ Pinguinfest 15. Juli 10 - 18 Uhr Elefantenbesuch zum Sommerfest mit der SVZ Erste Dschungel Party: „Menschen – Tiere – Sensationen“ 28. Juli 13 - 17 Uhr 29. Juli 11 - 17 Uhr Traditionelles Indianerfest mit spektakulären Stunts

HÖHEPUNKTE DAS GANZE JAHR • Kindergeburtstag feiern • Abendsafaris • Seniorenveranstaltungen • Ferienveranstaltungen • Führungen durch das tropische Humboldthaus Ausführliche Infos auf unserer Internetseite.

Alles über den Zoo:

www.zoo-schwerin.de 62

Ein tierischer Tag im Zoo Schwerin Mitten in Schwerin erstreckt sich am Südufer des Schweriner Sees auf einer Fläche von 25 Hektar ein tierischer Garten. Der alte Baumbestand und eine im Zentrum liegende Moorfläche prägen das unverwechselbare Erscheinungsbild. Das weitläufige Areal bietet vielen Zoobewohnern ein Umfeld, in dem sie sich wohl fühlen. Entdeckungsrundgänge können zu Fuß oder ganz modern per E-Scooter absolviert werden. Für die Kleinsten stehen Bollerwagen an der Kasse zur Verfügung, die auf den langen Pfaden zwischen verschiedenen Spielplätzen, unter anderem auch einen Wasserspielplatz, Forschercamp und dem Streichelgehege auf Bauer Lehmann´s Hof gute Dienste tun werden. Ein besonderer Höhepunkt für jeden Zoobesuch sind die Schaufütterungen, die täglich von den Tierpflegern bei verschiedenen Zoobewohnern durchgeführt und natürlich auch ausgiebig kommentiert werden. Die Stars des Schweriner Zoos sind Giraffen, Afrikanische Wildhunde, Zebras, Strauße, Löwen, Tiger, Braunbären und auch die Gibbons. Afrikasavanne, Tigerberg und Löwenland bieten ihnen ein Zuhause. Nashörner, Bären und Wölfe leben in unmittelbarer Nachbarschaft zu

Europäischen Fischottern. Kapuzineraffen, Kattas und Präriehunde gewähren ebenso Einblicke in ihr Zusammenleben wie die exotischen Südamerikaner Aras, Ameisenbären, Faultiere, Reptilien und Amphibien in ihrem tropisch warmen Humboldthaus. Eine 3 ha große, natürliche Vogelwiese ist das Revier der Flamingos, Pelikane und einer Schar von Enten und Gänsen. Der Besuch im Schweriner Zoo bietet zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis, denn er ist täglich geöffnet. Weitere Infos unter: www.zoo-schwerin.de


aKtiVecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

63


RAD ROUTENl

Erlebnis ROUTE Malchow

ROUTE Malchow ca. 50 km  Steinmole Waren (Müritz)  Jabel  Malchow  Göhren-Lebbin  Klink  Steinmole Waren (Müritz)

Tour für Unternehmungslustige Für Wasserfreunde ist diese Tour besonders zu empfehlen, verbindet sie doch 4 verschiedene Seen miteinander. Badefreunde kommen dabei voll auf ihre Kosten, denn zahlreiche bewachte und unbewachte Plätze bieten die Gelegenheit für eine Erfrischung im kühlen Nass.

64


RAD ROUTEN

Erleben Sie auf dieser 4-Seentour eindrucksvoll den Charakter der Mecklenburgischen Seenplatte. Die ca. 50 km lange Strecke verläuft am Ufer des Kölpinsees, des Jabelschen Sees, des Fleesensees und entlang der Westseite der Müritz.

Genuss und Entspannung im Bistro www.radlon.de

Kietzstraße 13 a 17192 Waren (Müritz) Telefon 03991 1805000


RAD ROUTENl

Natur ROUTE

Feisnecksee

ROUTE Feisnecksee ca. 9,4 km  Steinmole Waren (Müritz)  Feisnecksee  Steinmole Waren (Müritz)

Tour für Naturliebhaber Die Tour um den Feisnecksee bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Wegstrecke durch Trockenwiesen und schattige Waldpassagen, von wo aus Sie auch über das Steilufer hinweg auf den See blicken können.

66


RaD RouTEn

Die Tour rund um den Feisnecksee bietet Ihnen eineinhalb Stunden Entspannung pur. Genießen Sie auf der ca. 9,4 km langen Tour rund um den See den wunderschönen Ausblick auf das Wasser und die Stille in der einzigartigen Natur.

Erfahren Sie in Ruhe die Region. Die hier präsentierten tourenvorschläge sind Auszüge aus den beliebtesten Müritzer rAD roUten. Genauere Wegbeschreibungen können Sie den handelsüblichen radkarten entnehmen. oder Sie lassen sich von den tourenbeschreibungen und empfehlungen aus den Müritzer rAD roUten für Ihre Ausflüge mit dem Fahrrad inspirieren. Diese erhalten Sie in touristischen einrichtungen der region.

Weitere Informationen finden Sie auf www.der-mueritzer.de

Genuss und Entspannung im Bistro www.radlon.de

Kietzstraße 13 a 17192 Waren (Müritz) Telefon 03991 1805000


VORGEStELLt

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

S

hop2rock – hier ist der Name Programm

Die zierker Straße 9 ist in neustrelitz die Adresse für vollblutmusiker und die, die es noch werden wollen. Auf knapp 550 m² finden sich hier Gitarren, Schlagzeuge, E-Pianos, Didgeridoos, Cajons und andere Percussion-Instrumente, Geigen, kabel, Lautsprecher, Beleuchtungsanlagen, noten und vieles mehr. Man kann den Blick im shop2rock weit schweifen lassen und wird in dem gut sortierten vollsortiment immer noch neue Dinge entdecken, die das interesse erregen. Der Laden ist weit über die neustrelitzer Stadtgrenze hinaus bekannt. zahlreiche kunden nehmen Wege aus rostock, Hamburg, rügen, Stralsund, Berlin auf sich, um sich hier fachkundig beraten zu lassen. viele der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind selbst Musiker und so bietet dieses team eine hohe Fachkompetenz zu den unterschiedlichsten instrumentarien. Das schätzen die kunden sehr, verspricht doch ein Austausch unter Musikern eine hohe professionalität und natürlich begehrte insider-tipps. Die beiden Begründer der shop2rock Gbr sind der gebürtige neustrelitzer robert Hensel und der Wahlneustrelitzer robert Mielke. Beide hatten bis 2006 zusammen in einem neubrandenburger Musikgeschäft gearbeitet, in dem robert Hensel seine Ausbildung zum kaufmann für veranstaltungstechnik erfolgreich absolvierte. parallel zu ihrem Job haben die jungen Männer selbst in Bands gespielt. Deshalb entwickelten sie schnell gemeinsame vorstellungen von einem eigenen Musikladen. Diesen eröffneten sie dann 2007 zusammen in der neustrelitzer Augustastraße. Mit 90 m² war die Präsentationsfläche für die unterschiedlichen Instrumente recht begrenzt, doch es war ein Anfang. Schnell stieg die nachfrage und die internetaffinen Musiker eröffneten parallel dazu ihren Online-Shop, über den sie kundenwünsche aus ganz Deutschland bedienten. Die kartons stapelten sich schnell immer höher und so waren die beiden Männer froh, 2009 das Ladenlokal in der zierker Straße mieten zu können. Hier konnten sie sich nun verwirklichen und gestalteten die räume frei nach ihren vorstellungen. Da für beide Firmeninhaber Musik die beste Art der kommunikation ist, durfte eine eigene kleine Bühne im shop2rock nicht fehlen. Zum einen sollte diese als Präsentationsfläche für die angebotene Veranstaltungstechnik genutzt werden, zum anderen sollte sie aber vor allem die Möglichkeit eröffnen, Musik professionell im Laden erklingen zu lassen. über ihre Geschäftskontakte können die Firmeninhaber hochkarätige Musiker für Workshops verpflichten. Und dies tut das shop2rock-team regelmäßig. Bei kennern der Musikszene bekannte Größen wie Mike terrana, Brian tichy, Jost nickel und der aus Schweden stammende tommy Denander gaben ihr können im shop2rock bereits zum Besten. Und darauf ist robert Hensel sichtbar stolz, gilt ein tommy Denander doch als weltbester Studio-Gitarrist, der auf mehr als 2.000 Alben zu hören ist, unter anderem bei Michael Jackson, Alice Cooper, ricky Martin, tokio Hotel und vielen mehr. Die Mitglieder der shop2rock-Crew sind mit Leib und Seele Musiker und freuen sich wie das publikum auch über die einblicke, 68


Vorgestellt die diese Künstler ihnen auf ihrer Bühne gewähren. So war Ende April Timo Gross, der als neuer Held der deutschen Blues-Szene gehandelt wird, zu Gast im shop2rock. Der Gitarrist, Sänger, Komponist und Produzent aus der Südpfalz kam mit seiner Band nach Neustrelitz. Gemeinsam zeigten sie die Interaktion, Dynamik und Dramaturgie des Zusammenspielens in einer Band und traten damit den Beweis an, dass Musiker über das bewusste Spiel homogen miteinander kommunizieren können. Zahlreiche Interessenten folgten dieser Einladung und kamen, um sowohl einmal hinter die Kulissen einer Band zu schauen als auch Tipps und Tricks von den Profis mitzunehmen. Nach etwa 2 Stunden Workshop wurde eine Pause eingelegt, bevor dann Timo Gross & Band in Concert startete. Mit rauchiger Blues-Stimme, emotionalen und energiegeladenen Klängen wurde den Gästen im shop2rock ein besonderes Konzerterlebnis geboten. Ob auf der Bühne oder mitten im Publikum - die zahlreichen Gäste waren begeistert und von dem vielseitigen Programm zum Mitsingen, Klatschen und Grooven animiert. Blues soll in Zukunft noch häufiger in Neustrelitz erklingen. Bereits am 16. Juni ist am Domjüch-See ein Blues & SoulFestival der Extraklasse geplant. 8 renommierte und internationale KünstlerInnen treffen hier aufeinander, um einen Abend lang gemeinsam miteinander zu musizieren – für Blues-Liebhaber wird dies ein Klangerlebnis, das sich ihnen sonst wohl eher selten in dieser Region bietet. Langfristig ist geplant, die Residenzstadt Neustrelitz zu einem Mekka für BluesAnhänger werden zu lassen, indem hier künftig regelmäßig live viel Blues gespielt werden soll. Robert Hensel engagiert sich gern für die Musik und Neustrelitz. So unterstützt er beispielsweise den Neustrelitzer Jens Burmeister dabei, seine 2011 neu eingeführten Lautsprechersysteme unter der Marke OMBIENTE zu vertreiben. Denn diese bieten ein Hörvergnügen der ganz besonderen Art – da wird auch Musik von der Scheibe zum absoluten Erlebnis. Bislang gibt es wenige Händler, die diese Systeme vertreiben – shop2rock hat diese Markteinführung von Anfang an unterstützt, denn Robert Hensel ist Neuem gegenüber grundsätzlich offen. So kam er 2011 auch auf die Idee, einen Bandcontest zu starten, bei dem die beste Nachwuchsband der Region gewählt werden sollte. Im letzten Jahr stellten sich 10 Bands der Bewertung durch das Publikum und einer Jury, wobei das shop2rock-Team etliche von diesen jungen KünstlerInnen bereits kannte, gehören sie doch schon seit Jahren zu ihrer Kundschaft. Robert Hensel spielt seit kurzem wieder selbst in einer Band mit insgesamt 6 Leuten, die als Klangpiloten eigene deutsche Texte zum Besten geben. Mit Anfang 30 fühlen sie sich jung genug, um am 15. Juni 2012 beim diesjährigen Bandcontest der Nachwuchsbands aus der Region teilzunehmen und auf dem Gelände der ehemaligen Landesirrenanstalt direkt am Domjüch-See aufzuspielen. Man darf gespannt darauf sein, welche Bands sich diesem Jahr dem direkten Vergleich stellen und die begehrten Sachpreise bekommen. Bislang gibt es noch keine Favoriten, denn die Anmeldefrist läuft noch bis zum 04. Juni. Neben der Vorfreude auf den eigenen 15-minütigen Auftritt erfüllen Robert Hensel insgesamt dieses Domjüch-JuniWochenende und noch ganz viele andere Veranstaltungen von shop2rock mit Vorfreude, ist Musik für ihn doch ein essentielles Lebensgefühl. Doreen Köppen

shop2rock Zierker Straße 9 17235 Neustrelitz Telefon: 03981 23690-0

E-Mail: info@shop2rock.com Homepage: www.shop2rock.com

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

69


Vorgestellt

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

M

ax & Müritz in der Produktion

Marktorientierung, Produktion und Lernen sind in dieser Kombination für Holger Kiehn pädagogische Zauberworte. Wenn der heute 53-Jährige von der Produktionsschule Müritz spricht, leuchten seine Augen, ist der Schulleiter doch mit Leib und Seele Pädagoge und froh, diese Arbeit hier so machen zu dürfen. Bereits seit seinem Berufseinstieg arbeitet Holger Kiehn mit bzw. für Jugendliche. Zunächst im regulären Schulbetrieb als Lehrer unter anderem für Geschichte, Geografie und Musik tätig, verließ er diesen vor 21 Jahren, um zum CJD Waren (Müritz) zu gehen. Seitdem arbeitet er bei dieser staatlich anerkannten Einrichtung der Weiterbildung, die sehr erfolgreich auch als freier Träger in der Kinder- und Jugendarbeit fungiert. Im Laufe der Jahre ergaben sich daraus zahlreiche Herausforderungen, die Holger Kiehn gern angenommen hat, rückte doch jede Aufgabe immer auch neue Aspekte in seinen Fokus. Nachdem er zunächst in der Berufsausbildung tätig war, leitete er ein Heim für Jugendliche in Teterow und studierte berufsbegleitend Sozialpädagogik, bevor er dann 1998 Jugendsozialarbeiter und anschließend Bereichsleiter für die Jugend- und Schulsozialarbeit im CJD Waren (Müritz) wurde. In dieser Funktion ist er heute noch tätig und engagiert sich mit seinen MitarbeiterInnen in verschiedenen Projekten auf unterschiedliche Weise für die Belange der Jugendlichen. Dabei ist das Ziel immer, ihnen in ihren speziellen Problemlagen zu einer realen Chance zu verhelfen. Die Erfahrungen aus seiner praktischen Arbeit heraus ließen Holger Kiehn nach und nach zu dem Schluss kommen, dass die ursprünglich aus Dänemark stammende Idee der Produktionsschule eine echte Alternative für Jugendliche sei, die Probleme mit einem fehlenden Schulabschluss und eines damit erschwerten Einstieges in das Erwerbsleben haben. Finanziell unterstützt durch das Land Mecklenburg-Vorpommern, den nunmehr ehemaligen Landkreis Müritz und die Stadt Waren (Müritz) konnte der Schulleiter mit zwei weiteren Mitarbeitern Ende 2000 die Räumlichkeiten in der Strelitzer Straße beziehen und den Schulbetrieb mit den jungen Menschen ab Januar 2001 vorbereiten. Dabei ist gerade das der Punkt, der sich vom herkömmlichen Lernort Schule maßgeblich unterscheidet. Zwar gibt es feste Regeln, die eingehalten werden, um den Umgang miteinander zu strukturieren, doch gibt es eben genau nicht dieses starre Reglement eines klassischen Schulbetriebes, das sich im Lehrplan manifestiert und den Lernzielen zugeordnete klare Zeitschienen vorgibt. Die Produktionsschule (Müritz) ist einfach und ist anders und bietet damit jungen Menschen die Perspektive für eine ganz individuelle Entwicklung. Die Jugendlichen erfahren zunächst einmal über die Arbeit eine Wertschätzung, die sie oftmals aus ihrem Schulalltag heraus nicht kannten. Sie lernen dabei, Ziele zu haben, diese gemeinsam zu verfolgen, selbst aktiv zu werden und erleben, dass sie für ihre Gemeinschaft wichtig sind. Diese Identifikation bietet den jungen Menschen die Chance, ihren eigenen Weg zu finden mit den entsprechenden Hilfestellungen, die die Produktionsschule zu bieten hat. Jeder Wochentag startet um 07:00 Uhr mit zwei Unterrichtseinheiten, die darauf ausgerichtet sind, das Nachholen eines Schulabschlusses zu ermöglichen. Mathe, Deutsch, Geografie, Biologie und das Fach Arbeit, Wirtschaft, Technik stehen auf dem 70


VORGEStELLt plan und erfordern die volle konzentration der Jugendlichen. nach dem Frühstück dann geht es an die praktische Arbeit. Die jungen Menschen können sich in sechs verschiedenen produktions- und Dientsleistungsbereichen ausprobieren, um praxisnah betriebliche Strukturen und Anforderungen der Wirtschaft kennen zu lernen, ohne dabei jedoch in bestehende Wirtschaftskreisläufe einzugreifen. Um dies abzusichern, hat die produktionsschule Müritz als die älteste Mecklenburgvorpommerns und als eine der ältesten in Deutschland von Anfang an einen Beirat, der insgesamt aus 11 Mitgliedern besteht. Diese sind überwiegend vertreter der Wirtschaft und haben sowohl eine kontroll- als auch eine Beratungsfunktion. Gemeinsam wird in diesem Gremium festgelegt, was von den Jugendlichen erwirtschaftet wird und wie die zur verfügung gestellten Finanzmittel eingesetzt werden. in der schuleigenen küche wird jeden tag für die ca. 60 teilnehmerinnen und das pädagogische personal gekocht, um dann gemeinsam zu Mittag zu essen. Dieses innehalten, Miteinander-essen und auch Miteinander-Sprechen ist für viele der Jugendlichen eine Umstellung, wenn sie neu in die produktionsschule kommen, sind sie doch oftmals eine familiäre Atmosphäre gar nicht gewohnt, die ihnen zunächst einmal ganz einfache regeln des Miteinander-Umgehens abverlangen. Der Büro- und Medienbereich kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit und erledigt die Abrechnungen, so auch die des taschengeldes, welches jeder Jugendliche leistungsorientiert in einer maximalen Höhe von 5 euro pro tag ausgezahlt bekommt. parkbänke und reihenzieher werden ebenso wie relaxliegen in der Holzwerkstatt produziert und stehen zum Verkauf. Im Bereich der Forst und Fischerei erledigen die jungen Menschen Auftragsarbeiten für die Müritzfischer und bewirtschaften zudem einen eigenen teich. eine andere Gruppe Jugendlicher ist in der Landwirtschaft und im Gartenbau tätig. Stolz können sie frische kräuter der Saison und im Herbst auch Apfelsaft aus eigener ernte veräußern. Die Jugendlichen, die später einmal mit Menschen zusammen arbeiten möchten, probieren sich in der Musischen Werkstatt aus, wo sie mit viel phantasie Bastelangebote für kinder zusammenstellen und sogar eigene Stücke für das puppentheater erfinden, die dann später auch durch sie zur Aufführung vor Publikum gebracht werden. Als neueste errungenschaft hat die produktionsschule die idee der Müritz-Maskottchen aufgegriffen. Holger kiehn sieht in den Figuren Max & Müritz eine ideale Möglichkeit der Identitätsfindung, können die Jugendlichen doch ihrer Phantasie freien Lauf lassen, wenn es darum geht, kindern die Müritzregion mit ihrer Geschichte und ihren Besonderheiten näher zu bringen. Gemeinsam werden Max & Müritz in zukunft verschiedene Abenteuer erleben, von denen sie auf der puppenbühne berichten können. Dabei lassen sich nicht nur regionale informationen kindgerecht transportieren, sondern vielmehr bietet das sympathische Fisch-pärchen die Grundlage, um auch themen wie Freundschaft, vertrauen, Angst vor dem versagen, zuverlässigkeit, Willensstärke und vieles mehr in den Stücken aufzugreifen. Gemäß der idee der produktionsschule lassen sich so neben der gemeinsamen Aktivität, nämlich den zu meisternden Herausforderungen, auch themen des Miteinanders gut verpacken. über 600 Jugendliche haben seit dem Schulstart in 2001 von dieser Mischung in der Warener Produktionsschule für sich profitiert, viele konnten sogar ihren Haupt- bzw. teilweise auch ihren realschulabschluss nachholen, wofür sie ihre prüfungen in der vom Staatlichen Schulamt beauftragten Warener Friedrich-Dethloff-Schule ablegten, und konnten so aktiv ihren Weg mitgestalten. Und genau das sollen Max & Müritz auch. Als Müritzmaskottchen fühlen sie sich ihrer Heimat verbunden und können dies gut transportieren. Sie kennen sich aus in und an der Müritz und können Besuchern der region wertvolle tipps mitgeben – zu touristischen einrichtungen, Sehenswürdigkeiten, veranstaltungen und natürlich auch zu regionalen produkten, deren verbreitung und deren Absatz sich so aktiv beeinflussen lässt. Gemeinsam mit ihren Freunden Linchen Bienchen und Horst, dem Hecht, werden sie die Müritzregion würdig vertreten und hin und wieder sicher auch Lob oder kritik loswerden wollen. Holger kiehn freut sich schon und ist gespannt darauf, welche Wege die Maskottchen Max & Müritz gemeinsam mit der produktionsschule Müritz gehen werden. Denkbar ist vieles, denn eines ist für den Schulleiter klar: „pädagogik muss vor allem Spaß machen!“

Die

Müritz -M a

chen ott sk

Doreen Köppen

PRODUKtiONSSCHULE MÜRitZ CJD WaREN (MÜRitZ) Heinrich-Scheven-Straße 10 17192 Waren (Müritz) telefon: 03991 747490

E-Mail: cjdhd@gmx.de Homepage: www.cjd-waren.de

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

71


K aRtENecke

72


K artenecke

73


Serviceecke Touristinformation Teterow Marktplatz 9 17166 Teterow Tel.: 03996 172028 www.teterow.de E-Mail: tourist-info@teterow.de Touristinformation Neustrelitz Strelitzer Str.1 17235 Neustrelitz Tel.: 03981 253119 www.neustrelitz.de Touristinformation Kleinseenplatte Burg 1 17255 Wesenberg Tel.: 039832 20621 Fax: 039832 20383 E-Mail: info@klein-seenplatte.de Touristinformation Waren (Müritz) Neuer Markt 21 17192 Waren (Müritz) Tel. :  03991 747790 Fax:  03991 7477910 E-Mail: info@waren-tourismus.de Touristinformation Röbel Straße der Deutschen Einheit 7 17207 Röbel/Müritz Tel.: 039931 80113 oder -14 Fax: 039931 80112 Touristinformation Göhren-Lebbin Marktplatz 10 17213 Göhren-Lebbin Tel.: 039932 82186 Fax:  039932 82187 E-Mail: info@goehren-lebbin.com www.goehren-lebbin.com Touristinformation Reuterstadt Stavenhagen Markt 1 17153 Reuterstadt Stavenhagen Tel.: 039954 21072 oder 279835 Fax:  039954 279835 E-Mail: touristinfo@stavenhagen.de www.stavenhagen.de

immer gut informiert! 74

Urlaub im Mittelpunkt!

Willkommen in Teterow - dem geographischen Mittelpunkt Mecklenburg-Vorpommerns! Sehenswert: historischer Stadtkern mit Stadttoren, Stadtmuseum, Mühlenviertel, Galerie und Burgwallinsel im Teterower See Erlebenswert: Bergring Teterow - Europas schönste Grasrennbahn, Hechtfest,

Thünen-Museum-Tellow, Gutshaus Belitz, Burg Schlitz, KulturGut Lelkendorf Aktivitäten: Radeln, Wandern, Golf, Reiten, Angeln, Baden... Infos: Tourist-Information, Marktplatz 9, 17166 Teterow Tel. 03996-172028 Fax -187795, E-Mail Tourist-Info @teterow.de www.teterow.m-vp.de & www.teterow.de


SERViCEecke touristinformation Krakow am See Lange Straße 2 18292 krakow am See tel.: 038457 22258 e-Mail: info@krakow-am-see.de www.krakow-am-see.de touristinformation Malchow Kirchenstraße 2 17213 Malchow tel.: 039932 83186 Fax: 039932 83125 e-Mail: info@tourismus-malchow.de www.tourismus-malchow.de touristinformation Mecklenburgische Schweiz Am Markt 1 17139 Malchin tel.: 03994 640111 e-Mail: stadtinfo@malchin.de

21. Burgfest

www.penzlin.de

vom 17.08.19.08.2012

Alte Burg Penzlin, ein lohnendes Ausflugsziel

Museum für Magie & Hexenverfolgungen in Mecklenburg mit Folterkeller, Hexenverliesen und Schwarzküche.

Unsere Öffnungszeiten Mai bis September: täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten April und Oktober: täglich 10.00 – 17.00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten November bis März: Mo – Fr 10.00 – 15.00 Uhr, Sa, So u. Feiertage 13.00 – 16.00 Uhr Tel.: 03962 - 21 04 94 Fax: 03962 - 21 01 35 E-Mail: alte.burg@penzlin.de

Walpurgisnacht jährlich am 30. April Tourist-Information Penzlin, Große Straße 4, 17217 Penzlin Tel.: 03962 - 21 00 64 oder Tel./Fax: 03962 - 21 05 15, E-Mail: touristinfo@penzlin.de

touristinformation Plau am See Marktstraße 20 19395 plau am See tel.: 038735 45678 Fax: 038735 41421 e-Mail: info@info-plau.de www.plau-am-see.de touristinformation Penzlin Große Straße 4 17217 penzlin tel.: 03962 210064 Fax: 03962 210515 e-Mail: touristinfo@penzlin.de Güstrow-information Franz-parr-platz 10 18273 Güstrow tel.: 03843 681023 Fax: 03843 682079 e-Mail: info@guestrow-tourismus.de www.guestrow-tourismus.de

wird vom Kulturverteiler an über 600 Stellen in der Mecklenburgischen Seenplatte für Sie zum Mitnehmen verteilt. Kulturverteiler Servicetelefon: 039931 54060 www.mueritz-kulturinfo.de 75


Terminecke

Vorschau Juli Bis 15.07.2012 Theater & Konzerte

Festspiele im Schlossgarten Karten unter Tel.: 03981 206400. Dieses Jahr im Programm: Der Bettelstudent Operette von Carl Millöcker. 01.07. 18.00 Uhr 05.07. 18.00 Uhr 06.07. 20.00 Uhr 07.07. 20.00 Uhr 08.07. 18.00 Uhr 12.07. 18.00 Uhr 13.07. 20.00 Uhr 14.07. 20.00 Uhr 15.07. 15.00 Uhr Des Kaisers neue Kleider Kinderschauspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen. 03.07. 18.00 Uhr 04.07. 15.00 Uhr 10.07. 18.00 Uhr 11.07. 15.00 Uhr Neustrelitz, Schlossgarten

Schmuckeck Warener

Ihre Schmuckwerkstatt

Trauringatelier Uhren Sorgenpüppchen ® Feine Zuchtperlen Altgoldankauf Anfertigung Gravuren Reparaturen aller Art

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de Den ganzen Monat Theater & Konzerte

Müritz-Saga – EIN HERZ UND EINE KLINGE 7. Teil der Müritz-Saga. Schneller als er glaubte, ist Wolf der neue Freiherr auf Gut Warentin. Nun muss er beweisen, dass er in der Lage ist, Haus und Hof zu führen. Doch der Krieg rückt unaufhaltsam näher und der gedemütigte Landesfürst sinnt schon auf Rache. Nur gut, dass eine Frau ihn jetzt begleitet, die nicht nur Reden schwingen kann. Was immer auch die Zukunft ihnen bringt, gemeinsam sind sie stark …Mittwoch bis Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 17.00 Uhr Waren (Müritz), Freilichtbühne Hörspielkirche Federow Täglich ab 11.00 Uhr geöffnet. 15.00 Uhr: Kinderhörspiel, 16.30 + 18.30 Uhr: Erwachsenenhörspiel. Mittwochs 20.00 Uhr: Blaue Stunde - Der Krimi zur Nacht. Sonntags: Gottesdienst, Musik, Hörspiele mit biblischen Themen Federow, Hörspielkiche 02.07. - 06.07.2012 Sport & Fitness

TAUCHKURS In der Müritz-Therme Röbel mit der Tauchschule Plau vom 2. bis 6. Juli und vom 16. bis 20. Juli. Anmeldungen sind bereits möglich unter Tel.: 039931 87819 Röbel/Müritz, Müritz Therme 05.07. - 08.07.2012 Feste & Märkte

Inh. Ricardo Drosten Strandstraße 20 17192 Waren (Müritz) Tel.: 03991 - 66 97 22 Fax: 03991 - 66 97 23 warenerschmuckeck@gmx.de Gold-, Silber-, Bernsteinschmuck im Fachgeschäft 76

Volksfest Malchow 05.07.2012 Führungen & Rundfahrten

Geführte Kanu-Tagestour "Alte Fahrt" Paddelspaß bei der SommerTagestour Nach einer Einführung ins Canadierfahren starten wir unseren Urlaubstag in Richtung Norden.

Mittags machen wir Pause an einem ruhigen Plätzchen und lassen uns das „Selbstgeschmierte“ schmecken. Auf dem Rückweg gibt es viel Natur und eine „Überraschung“ zum Abschluss. Anmeldung sowie weitere Informationen unter: www.kanubasis.de Mirow, kanu basis mirow 10:00 Uhr 08.07.2012 Kinder & Kreatives

Kreativ aktiv: Indianerschmuck Aus Wolle können Armbänder gewebt oder geküpft werden, aus Leder kleine Taschen und Beutel gefertigt werden. Aus Perlen entstehen farbige Ketten und Bänder. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 10:30 Uhr und 16:00 Uhr Natur aktiv: Abenteuer Survival - einfache Hütten im Wald bauen Kinder oder die ganze Familie können lernen, sich im Gelände zu orientieren, einfache Hütten zu bauen, auf verschiedene Art Feuer zu machen und vieles mehr. Klocksin (Moltzow), KLAX-Indianerdorf 13:30 Uhr 10.07.2012 Theater & Konzerte

Meckproms on tour 2012 Konzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Mirow, Schlossinsel 20:00 Uhr 09.07.2012 - 15.07.2012 Kinder & Kreatives

Feriencamp 2012 Ferientauch- und Schwimmcamp 2012 mit Teilnahme an der Badewannenrallye 2012. Du solltest zwischen 10 und 12 Uhr bei uns ankommen. Schön wäre es, wenn du auch dein Fahrrad mitbringen könntest und was du so an Tauchzeugs schon hast. Anreise: Montag 10 – 12 Uhr, Abreise: Sonntag 10 – 12 Uhr. Aufenthalt: 6 Nächte.


Terminecke Alter : ab 10 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 8 Kinder. Preis: 399,00 €. Anmeldungen oder Fragen an: Abenteuer & Wassersport, Hopfensoll 2, 19395 Plau am See, Tel: 038735-42200, Mobil: 0173-6094515, Mail: office@nitrokids.de. Plau am See, Abenteuer & Wassersport 11.07.2012 Kinder & Kreatives

Der gestiefelte Kater Mit der Havelländer Puppenbühne. Weitere Informatuonen unter Tel.: 039931 80113 Röbel, Haus des Gastes 09:30 Uhr

welt, Achterbahn, Festumzug, Rummelplatz, Line-Dance Festival und Ostseewelle-Hit Radio-Party. Waren (Müritz), Innenstadt 18.07.2012 Führungen & Rundfahrten

Wolfswanderung in der Dämmerung Mit Wolfsfütterung. Anmeldungen unter Tel. 03843 24680 o. 6999510. Natur- und Umweltpark, Güstrow 20.07. - 22.07.2012 Feste & Märkte

57. Seefest Röbel/Müritz Weitere Informationen unter Tel.: 039931 50651 Röbel, Innenstadt

13.07. - 15.07.2012 Feste & Märkte

58. Müritzfest Bühnen in der Flaniermeile, Höhenfeuerwerk, TOP 40 Bands, Kinder-

21.07.2012 Sport & Fitness

Bergring wird Rallye-Eldorado Der 1. ADAC Rallyesprint mit 40 Teams „Rund um den Bergring“ Teterow wird eine besonders kompakte Veranstaltung mit einer Streckenlänge von rd. 70 km. In deren Verlauf sind insgesamt sieben Wertungsprüfungen auf Bestzeit zu absolvieren. Natürlich ist auch der Bergring selbst eine dieser Strecken. Eine zweite Prüfung wird rund um die SpeedwayArena abgesteckt, eine weitere Strecke in unmittelbarer Nähe. Teterow, Bergring 10:00 Uhr 21.07. - 22.07.2012 Feste & Märkte

Fischerfest Das 19. Fischerfest mit großem Kinderprogramm, vielen Shows und einer Band am Abend - die es richtig krachen lässt! Neu in diesem Jahr ist

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

77


Terminecke

Weitere Infos unter www.der-mueritzer.de

unser Fischerbootrennen. Damit wollen wir ein alte Tradition, die früher bei den Volksfesten der Region ein fester Bestandteil war wieder aufleben lassen. Jedes Boot wird von einer Person mit einem Ruder fortbewegt! 100,00 € Siegprämie für den Ersten! Voranmeldungen werden entgegengenommen! Alt Schwerin/OT Werder, Fischerei & Räucherei Thomas 10:00 Uhr

beinahe detektivischer Raffinesse der Spur des Geldes durch die Deutsche Republik. Waren (Müritz), Bürgersaal 19:30 Uhr

25.07.2012

28.07.2012

Theater & Konzerte

Kinder & Kreatives

Leipziger Pfeffermühle Das Kabarett Leipziger Pfeffermühle präsentiert ihr "Neues Programm", traditionsreich und ziemlich alt - und kein bisschen müde. In ihrem neuesten Programm folgen die Pfeffermüller Franziska Schneider, Matthias Avemarg und Hans-Jürgen Silbermann begleitet von Dietmar Biebl am Piano und Peter Jakubik am Schlagzeug mit

Kindermusical "Rut" mit dem Projektchor Adonia Kinder und Jugendliche aus der Region proben eine Woche das Musical "Rut", das im Tagungssaal des Müritz-Hotels Klink aufgeführt wird. Infos und Tickets über die Gemeinde Leuchtfeuer Waren e.V., Tel.: 03991 730317. Klink, Müritz Hotel 16:00 Uhr

27.07.2012 Feste & Märkte

Müritzfest in Rechlin Rechlin, Hafen

Impressum Herausgeber, Design & Produktion Engels MV Management Fontanestraße 17 17192 Waren (Müritz) Tel.    03991 120200 Fax 03991 120225 info@engels-mv.de www.engels-mv.de Fotos Bert Burchett (Titel), Christian Karlinski, I. Kittner Karten Christian Kuhlmann Dipl.-Ing. (FH) für Kartografie Tel.: 040 - 69790298 Redaktion/Anzeigen Ansprechpartner: Esther Engels, Thomas Engels Tel. : 03991 120200 Fax: 03991 120225 info@der-mueritzer.de www.der-mueritzer.de

Heiß auf Eis

t äg ab 10 lich .0 0 ge ö f U h r f n et

Genießen Sie unsere hauseigenen Eiskreationen auf der großen Sonnenterrasse direkt an der Drehbrücke.

78

Redaktionsschluss für die Juliausgabe ist der 15.06.2012 Erscheinung monatlich (außer Januar). Der Inhalt dieses Magazins ist urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung oder Verwertung des gesamten Inhalts, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers verboten. Die Veranstaltungstermine wurden dem Herausgeber geliefert.

Eiscafe & Pizzeria al Porto

Für Druckfehler oder Richtigkeit der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Veranstaltungskalender durch unvorhersehbare Ereignisse möglich sind.

Kirchenstr. 1 17213 Malchow

© Engels MV Management

Tel.: 039932/47337 E-Mail: eiscafe-alporto@t-online.de


www.famila-nordost.de

Wenn Einkaufen einfach angenehm ist.

einladend!

Überrascht, verwöhnt, begeistert: von erstklassiger Qualität und

Frische, attraktiven Preisen, großer Auswahl und viel Freundlichkeit. Jeden Tag neu. Probieren auch Sie es aus –

Sie sind herzlich eingeladen!

Waren Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Str. 1c Öffnungszeiten: Montag bis Sonnabend von 8 bis 20 Uhr

besser als gut!


Gourmet G ourmet ou ourm me ECHT VON HIER. ECHT WIE WIR. Stilsicher in Auftritt und Geschmack, besonders bekömmlich durch feinperlige Kohlensäure: Das ist Güstrower Schlossquell Gourmet. Ein natürliches Mineralwasser aus unserer Region für ganz besondere Ansprüche.


Der MÜRITZER - Ausgabe Juni 2012