Issuu on Google+

2012

HEIRATEN & FEIERN Der Ratgeber f端r Eisenach und die Wartburgregion


Feiern Sie in Eisenach und der Wartburgregion!

Seien Sie herzlich willkommen in einer reizvollen Gegend, die mit ihren Burgen, Schlössern und Parklandschaften die romantischsten Plätze für die schönsten Tage im Jahr bietet. Traumhafte Hochzeiten, ausgelassene Partys oder ausgefallene Events – egal was Sie planen, hier kann man einzigartig feiern. Foto: © le flair de l‘art

Lassen Sie sich bei der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Feiern von Profis unterstützen und genießen Sie den persönlichen Service. Freundliche Gastgeber und engagierte Dienstleister werden mit Herz und Hand alles dafür tun, dass Sie unvergesslich schöne Stunden erleben.

Das Stilecht-Magazin hält viel Wissenswertes, Tipps, Adressen und beste Empfehlungen für Sie bereit. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei den Vorbereitungen und natürlich eine gelungenes Fest, von dem Sie und Ihre Gäste noch lange schwärmen werden.


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

3

Inhalt

Impressum

Inhaltsverzeichnis

Herausgeber, Anzeigenleitung, Satz:

Dienstleisterverzeichnis

Seite

4-5

Standesämter

Seite

6-8

Amtliche Unterlagen zur Hochzeit

Seite

9

Hochzeits-Checkliste

Seite

10 - 12

Hochzeits-Knigge

Seite

13

99947 Bad Langensalza

Brautkleidertrends 2012

Seite

16

Bildquellen:

Branchentipps

Seite

14- 33

Hochzeitsbräuche

Seite

34- 37

Branchentipps

Seite

37-43

setzepfandt&partner agentur für werbung grafik und events Philipp-Kühner-Straße 2b 99817 Eisenach Tel.: O3 691/88 59 90 E-Mail: info@agentur-sp.de Web: www.agentur-sp.de Druck: Karl Sons GmbH

Titel (rechts oben) © Le flair de l‘art Titel (links unten) © Foto Blaurock Titel (rechts unten) © flashlight tk Rückseite © flashlight tk Weitere Bildquellen in den Fotos. Gesamtauflage: 10.000 kostenlos erhältlich Die Inhalte sind sorgfältig recherchiert, haben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Keine Haftung für Druckfehler und die Richtigkeit der Anzeigeninhalte.

hze

.hoc www

de

ach.

sen it-ei


4

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Dienstleisterverzeichnis Brautmode · Festmode Schuhe · Dessous · Accessoires Braut- und Festmoden Violet Sophienstr. 48 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/2172 14 www.braut-und-festmoden.de Trauringe · Schmuck · Uhren Uhren & Schmuck Kannegießer Im PEP Eisenach Neue Wiese 1 99817 Eisenach-Hötzelsroda Tel.: 03 691/72 10 00 Hotels & Restaurants Restaurant & Café “Hof Artelbach“ Über der Ziegelhütte 1 99826 Mihla Tel.: 03 6924/30 560 www.restaurant-hof-artelbach.de Berghotel Eisenach An der Göpelskuppe 1 99817 Eisenach Tel.: 03 691⁄22 66 0 www.berghotel-eisenach.de Hotel Hohenhaus 37293 Herleshausen/Holzhausen Tel.: 05 654/987-0 www.hohenhaus.de

Hotel „Zum Herrenhaus“ Schloßstraße 10 99947 Behringen/OT Hütscheroda Tel.: 036 254/720-0 www.hotel-zumherrenhaus.de

Pralinés · Konditorei Viba Shop Eisenach Karlstraße 36-42 · 99817 Eisenach Telefon: 03 691/ 73 33 57 www.viba-sweets.de

Hotel Thalfried Am Park 11 · 99842 Ruhla Tel.: 03 69 29/79 00-0 www.thalfried.de

Konditorei & Cafe Brühheim Marienstr. 1 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/20 35 09 www.cafe-brueheim.de

Göbel‘s Schlosshotel Prinz von Hessen Schlossplatz 1 · 36289 Friedewald Tel: 06 674/92 240 www.goebels-schlosshotel.de

Bäckerei & Konditorei Eichholz Eisenacher Str. 13 · 99826 Mihla Tel.: 03 69 24/42 067 www.baeckerei-eichholz.de

Göbel‘s Sophienhotel Eisenach Sophienstr. 41 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/251-0 www.sophienhotel.de

Fotografie Fotostudio Katrin Blaurock Frauenberg 15 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/88 49 60 www.foto-blaurock.de

Hotel auf der Wartburg Auf der Wartburg 2 · 99817 Eisenach Tel.: 03691/79 72 22 www.wartburghotel.de

flashlight tk Tobias Kromke Sophienstr. 41 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/88 23 88 www.flashlight-tk.de

Friseur · Stylist CUT&COLORdeluxe Alexanderstr. 61 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/88 58 57 www.cutcolordeluxe.de

Fotostudio le flair de l’art Antje Bittorf Karlstr. 1 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/88 76 77 www.leflairdelart.de


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Dienstleisterverzeichnis Floristik · Dekoration ambiente · eventfloristik Bianca Stötzel Mobil: 0176/13 13 00 00 www.ambiente-eventfloristik.de Reisen First Reisebüro Karlstr. 1 · Tel.: 03 691/77 090 und Mühlhäuser Str. 110 Tel.: 03 691/89 02 60 99817 Eisenach www.first-reisebuero.de/eisenach2 Tanz · Gesundheit · Traumfigur Tanzschule Drehpunkt Mandy Riemann Tel.: 0174/24 19 825 www.tanzschule-drehpunkt.de Weight Watchers Anja Maier-Rehm Tel.: 03 691/78 52 35 www.weightwatchersanjamaierrehm.de Hochzeitstauben Hochzeitstauben Lars Görmar Bruchstedter Str. 3 · 99985 Urleben Tel.: 03 60 41/42 084 www.event-tauben.de

Finanzen · Steuern · Beratung Wartburg-Sparkasse Karlstr. 2/4 · 99817 Eisenach www.wartburg-sparkasse.de

MR-Disco · Matthias Renkwitz Am Schafrain 2 · 99817 Eisenach Tel.: 0170/92 46 635 www.mr.diskothek.homepage.ms

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Beratungsstelle Sabine Kalbitz Barfüßerstr. 7 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/73 36 84 · www.vlh.de

Jugendweiheverein Interessenvereinigung Jugendweihe Eisenach / Wartburgkreis e.V. Alexanderstr. 1 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/73 26 77 www.jugendweihe.org

Limousinenservice LimousinenService Eisenach Werrastr. 1 · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/73 17 98 www.limousinenserviceeisenach.de Musiker · Künstler · Show Hüpfburgshop · Stephan Riechel Telefon: 0700/ 77 43 56 62 www.hüpfburgshop.de Cedrus Inflamnia · Feuervarieté Tel.: 03691/65 98 68 www.feuervariete.de Jarimo · Comedy und Magie Tel.: 0176/20622350 www.jarimomagie.de Arndie Röhre · Livemusik Tel.: 0177/30 10 723 www.roehre.info

Hochzeitsplaner Künstlervermittlung Grafik · Drucksachen agentur setzepfandt&partner werbung, grafik und events P.-Kühner-Str. 2b · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/88 59 90 www.agentur-sp.de Hochzeitsanzeigen Thüringer Allgemeine Thüringer Landeszeitung Pressehaus Eisenach Sophienstr. 40a · 99817 Eisenach Tel.: 03 691/68 30 www.zgt.de

5


6

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Standesämter Eisenach

Eheschließungen im Reuter-Wagner-Museum

Eheschließungen im Hotel auf der Wartburg

Eheschließungen im historischen Rathaus

Im herrschaftlichen Ambiente der Reuter-Villa, dem ältesten Museum der Stadt, steht Reuters Salon in der Beletage für standesamtliche Trauungen in Eisenach bereit. Brautleute können in der Villa des niederdeutschen Dichters zusätzlich kulturelle und gastronomische Angebote für ihr Fest bestellen. Dazu gehören beispielsweise Konzerte oder Führungen oder ein Sektempfang in Reuters Esszimmer oder im schönen Rosengarten.

Machen Sie den schönsten Tag Ihres Lebens zu einem unvergesslichen Erlebnis und heiraten Sie in einem der romantischsten Standesämter der Welt! Die landschaftlich herrliche und historisch bedeutsame Umgebung bietet für Hochzeiten den perfekten Rahmen. Feiern Sie stilvoll dort, wo bereits die Heilige Elisabeth, Martin Luther und Johann Wolfgang von Goethe verweilten. (Seite 24)

Der historische Gebäudeensemble rund um den Eisenacher Markplatz, mit dem Stadtschloss, der Georgenkirche und dem Georgenbrunnen, bietet eine sehenswerte Kulisse für diesen besonderen Tag. Fahren Sie mit einer fürstlichen Kutsche oder einem Oldtimer direkt vor das historische Rathaus und genießen Sie den feierlichen Empfang.

Terminreservierungen ab einem Jahr vorher bei: Standesamt Eisenach · Markt 2, 99817 Eisenach · Tel. 03 691/67 03 34


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Standesämter der Region

Standesämter der Region Treffurt Rathaus 12 99830 Treffurt Tel.: 03 69 23/51 522 Marksuhl Bahnhofstraße 1 99819 Marksuhl Tel.: 03 69 25/96 917 Eheschließungen auf der Burg Creuzburg

Hochzeit auf dem Lande Gut Hohenhaus

Gibt es etwas romantischeres als eine Hochzeit in den historischen Gemäuern einer Burg. Die Creuzburg, einst Sitz der Wettiner Landesherren und beliebter Wohnsitz der heiligen Elisabeth, bietet ein ausgefallenes Ambiente und einen edlen Rahmen. Die herrliche Parkanlage ist Kulisse für schöne Hochzeitsfotos und Empfänge.

Eingebettet in ein parkähnliches Gelände, umgeben von Wald und Wiesen, ist das Landhotel der ideale Ort, um eine Hochzeit auf dem Lande zu feiern. Für kirchliche Trauungen steht die romantische Dorfkirche zur Verfügung und standesamtliche Trauungen können direkt im oder am Hotel Hohenhaus durchgeführt werden. (Seite 19)

Verwaltungsgemeinschaft Creuzburg · Standesamt Michael-Praetorius-Platz 2 99831 Creuzburg Telefon: 03 69 26/947-18 Telefon: 03 69 26/947-10

Standesamt der Gemeinde Herleshausen Bahnhofstraße 13 37293 Herleshausen Telefon: 05 654/98 95-17

Geisa Marktplatz 27 36419 Geisa Tel.: 03 69 67/69 131 Dermbach Hinter dem Schloß 1 36466 Dermbach Tel.: 03 69 64/88 15 Bad Salzungen Ratsstraße 2 36433 Bad Salzungen Tel.: 03 695/67 11 32 Tonna Markt 7 99958 Tonna Tel.: 03 60 42/75 745

7


8

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Standesämter der Region Tambach-Dietharz Burgstallstr. 31a 99897 Tambach-Dietharz Tel.: 03 62 52/34 41416

Günthersleben-Wechmar Markt 2a 99869 Günthersleben-Wechmar Tel.: 03 62 56/85 226

Kaltennordheim Wilhelm-Külz-Platz 2 36452 Kaltennordheim Tel.: 03 69 66/77 825

Georgenthal Tambacher Straße 2 99887 Georgenthal Tel.: 03 62 52/38 213

Neudietendorf Zinzendorfstr. 1 99192 Neudietendorf Tel.: 03 62 02/84 042

Tiefenort Kirchplatz 5 36469 Tiefenort Tel.: 03 695/82 76 20

VG Hörselberg Neue Str. 92 a 99819 Wenigenlupnitz Tel.: 03 69 20/84 314

Friemar Dr.-Külz-Straße 4 99869 Friemar Tel.: 03 62 58/53 537

Gotha Hauptmarkt 1 99867 Gotha Tel.: 03 621/22 22 88

Gerstungen Wilhelmstraße 53 99834 Gerstungen Tel.: 03 69 22/24 518

Berka-Werra Lutherstraße 4 99837 Berka/Werra Tel.: 03 69 22/33 132

Friedrichroda Gartenstraße 9 99894 Friedrichroda Tel.: 03 623/33 0103

Vacha Markt 4 · 36404 Vacha Tel.: 03 69 62/26 133

Mihla Im Schloß 6 99826 Berka v. d. H. Tel.: 03 69 24/38 019

Ohrdruf Marktplatz 1 99885 Ohrdruf Tel.: 03 624/33 03 30

Stadtlengsfeld Amtsstraße 8 36457 Stadtlengsfeld Tel.: 03 69 65/67 218

Waltershausen Am Markt 1 99880 Waltershausen Tel.: 03 622/63 01 39

Bad Liebenstein Bahnhofstraße 22 36448 Bad Liebenstein Tel.: 03 69 61/36 116 Ruhla Carl-Gareis-Str. 16 · 99842 Ruhla Tel.: 03 69 29/82 50


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Papiere, Dokumente und Unterlagen für das Standesamt Welche Papiere benötigen Sie für die Anmeldung Ihrer Hochzeit? » Gültiger Personalausweis oder Reisepass: Erhalten Sie bei der Meldebehörde des Hauptwohnsitzes. » Aufenthalts-/Meldebescheinigung: Erhalten Sie bei der Meldebehörde des Hauptwohnsitzes. » Beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch: Die Abschrift muss aktuell sein (nicht älter als 6 Monate). Sie erhalten die Abschrift beim Standesamt des Wohnorts Ihrer Eltern. Sind Ihre Eltern geschieden, wird das Familienbuch entweder am letzten gemeinsamen Wohnsitz oder am Wohnsitz des Vaters (zum Zeitpunkt der Scheidung) geführt. » Abstammungsurkunde (unter bestimmten Umständen): Haben Ihre Eltern vor dem 01. Januar 1958 (Westdeutschland) oder dem 03.10.1990 (Ostdeutschland) geheiratet, wurde noch kein Familienbuch geführt und Sie benötigen eine Abstammungsurkunde. Diese benötigen Sie auch, wenn die Eltern nicht verheiratet

wurden oder wenn Sie von Ihren Eltern adoptiert worden sind. Die Abstammungsurkunde erhalten Sie auf dem Standesamt der Stadt, in der Sie geboren wurden.

mungsurkunde und Vaterschaftsanerkennung erforderlich. » Falls Sie einen akademischen Grad besitzen (z. B. Hochschuldiplom oder Doktor) und Sie möchten, dass dieser auch in

Foto: © flashlight tk

Unter bestimmten Umständen benötigen Sie noch weitere Unterlagen: » Falls ein Partner schon verheiratet war, Scheidungsurkunde bzw. Sterbeurkunde des vorherigen Ehepartners. » Falls ein Partner ein Kind mit in die Ehe bringt, benötigt man Abstammungsurkunde und Sorgerechtsbescheid. » Falls schon gemeinsame Kinder vorhanden sind, ist die Abstam-

den Urkunden eingetragen werden soll, müssen Sie die Diplombzw. Promotionsurkunde nach weisen. Es empfiehlt sich jedoch beim Standesbeamten vor dem Aufgebot (offiziell „Anmeldung zur Eheschließung“) nochmals nachzufragen, welche Unterlagen in Ihrem speziellen Fall benötigt werden, da einige Nachweise unter Umständen bereits auf dem entsprechenden Standesamt vorhanden sind.

9


10

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hochzeits-Checkliste Betrachten Sie unsere Checkliste als kleinen Wegweiser bei der Vorbereitung Ihrer Hochzeit. Sie soll Ihnen helfen, Stress bei der Planung zu vermeiden. Beachten Sie dazu die Angebote der Dienstleister in diesem Ratgeber.

6 bis 12 Monate vor der Hochzeit

Hochzeitsreise planen » Auch Ihre Hochzeitsreise muss frühzeitig gebucht sein, da sie meist am Tag nach Ihrer Hochzeit startet.

Urlaub einreichen » Beantragen Sie Urlaub für die Hochzeit bzw. Hochzeitsreise

Hochzeitsordner & Kostenplan erstellen

Trauung mit dem Pfarrer besprechen » Ablauf, Texte und Lieder aussuchen, Musik organisieren...

Musik für die Hochzeitsfeier organisieren » Buchen Sie frühzeitig einen DJ, einen Musiker oder eine Hochzeitsband

Art der Hochzeit festlegen:

» Hier sammeln Sie alle Unterlagen

Fotograf & Videofilmer organisieren

» Standesamtliche Trauung? » Kirchliche Trauung? » Trauung mit einem freiem Theologen/Theologin?

4 bis 6 Monate vor der Hochzeit

Hochzeitsauto oder Kutsche buchen

Vorläufige Gästeliste zusammenstellen

Partyservice planen

Hochzeitstermin frühzeitig festmachen, damit der Wunschtermin noch frei ist » Termin-Absprache mit Standesamt bzw. Kirche

Rahmen der Hochzeit festlegen: » Größe der Feier, Restaurant oder Party Service, Polterabend?

Restaurant / Lokalität aussuchen, Termin festmachen » Termin bei der gewünschten Lokalität reservieren

» für die Geamtorganisation und Anzahl der Einladungskarten

Einladungskarten bestellen und versenden » Ihre Einladungskarten (und Tischund Menükarten) müssen rechtzeitig gedruckt werden. » Die wichtigsten Personen sollten Sie bereits im Vorfeld informieren.

Trauzeugen bestimmen, falls gewünscht

» Falls Sie nicht in einem Restaurant feiern, sollten Sie sich nun Angebote für Partyservice, Lokalität, Zeltverleih usw. einholen.

Ansprechpartner für die Gäste bestimmen » Ihre Gäste können sich dann bzgl. Überraschungen, Hochzeitsspielen oder Ihrem Hochzeitstisch an den Ansprechpartner wenden.

Weitere Unterhaltung buchen » z.B. Zauberer, Feuerwerk, Ballonaktionen etc.


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hochzeits-Checkliste Hochzeitstanzkurs buchen

Hochzeitstisch erstellen

Polterabend organisieren

» Evtl. sollten Sie Ihre Tanzschritte nochmals auffrischen.

» Bereits auf der Einladung können Sie angeben, wo Sie Ihren Geschenketisch angelegt haben – sonst werden Sie von jedem Gast einzeln auf Ihre Wünsche angesprochen.

» Der Polterabend ist oft eine große Party. Auch hier müssen Lokalität, Catering und Musik organisiert werden.

Brautkleid aussuchen » Das Brautkleid muss rechtzeitig ausgesucht werden, da Brautkleider meist Einheitsgröße haben (also nicht in mehreren Größen vorhanden sind) und entweder bestellt oder durch eine Schneiderin angepasst werden müssen. Oft sind mehrere Anproben und mehrere Anpassungen notwendig. Bitte beachten Sie, dass sich Ihre Figur vielleicht noch bis zur Trauung verändert und Sie das Kleid vielleicht erst vier Wochen vor der Trauung endgültig auf Ihre Figur anpassen sollten.

Kleidung für den Bräutigam aussuchen » Auch hier sind eventuell noch Änderungen erforderlich und auch hier sollten endgültige Anpassungen erst vier Wochen vor der Trauung durchgeführt werden, damit der Anzug wirklich passt.

3 bis 4 Monate vor der Hochzeit

Trauringe aussuchen » Wie beim Brautkleid, gibt es Trauringe oft nur in Einheitsgröße, so dass die richtige Größe gemessen und anschließend die Ringe bestellt werden. Auch eine Gravur muss bestellt werden. Die Anpassung kann je nach Art des Ringes zwischen zwei und vier Wochen dauern.

1 bis 2 Monate vor der Hochzeit Rückantworten in Gästeliste eintragen » Jetzt sollten Sie bereits die Rückantworten Ihrer Gäste erhalten. Aktualisieren Sie die Gästeliste und haken Sie bei fehlenden Rückantworten nach.

Papiere für Standesamt und Kirche zusammenstellen

Übernachtung der Gäste organisieren

» Sammeln Sie alle notwendigen Papiere und ordnen Sie diese in den Hochzeitsordner ein.

» Unterbringung der auswärtigen Gäste in Hotels/Pensionen buchen

Blumenschmuck aussuchen » Für die Feier oder für das Hochzeitsauto sollten Sie jetzt Blumenschmuck bestellen. » Traditionell ist der Brautstrauß und Anstecker die Aufgabe des Bräutigams.

Liedzettel / Programmheft drucken » Findet eine kirchliche Trauung statt, sollten Sie bereits jetzt den Liedzettel bzw. das Programmheft drucken lassen.

Hochzeitstorte bestellen » Bestellen Sie jetzt die Hochzeitstorte beim Konditor Ihrer Wahl.

11


12

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hochzeits-Checkliste Probehochzeitsfrisur

Hochzeitskleidung probieren

Geld zurechtlegen

» Insbesondere die Braut sollte sich die gewünschte Hochzeitsfrisur und das Make-up wenigstens einmal machen lassen, damit es keine Überraschungen am Hochzeitstag gibt.

» Brautkleid und Hochzeitsanzug sollten nochmals angezogen werden. Vielleicht sind noch letzte Anpassungen vorzunehmen.

» Sie benötigen Gelder für die Kollekte, Blumen- und Geschenkboten, evtl. den Musiker, Trinkgelder für Chauffeur, Restaurantmitarbeiter oder den Partyservice.

2 bis 4 Wochen vor der Hochzeit

1 bis 2 Wochen vor der Hochzeit Hochzeitsreise vorbereiten

Trauringe abholen Organisationsplan für den genauen Ablauf der Hochzeit aufstellen

» Kurz vor der Hochzeit haben Sie dazu keine Zeit mehr - denken Sie also an Sonnencreme, Reiseversicherung, Kreditkarten usw.

Handtasche der Braut mit Notfallutensilien packen » Tipp: Taschentücher Deodorant & Parfüm, Make-Up, Strumpfhosen, Nagelfeile, Näh-Set, Haarnadeln, Haarspray & Gel, Schmerztabletten

Hochzeitsschuhe einlaufen

Kleidung, Ringe und Papiere bereitlegen

» Klären Sie jetzt mit dem Restaurant den Ablauf und das Menü für die Feier. In diesem Zusammenhang sollten auch die Tischordnung, Dekoration und weiter Programmpunkte klärt werden.

Termine mit Firmen abstimmen

Ihr Hochzeitstag

Gästetransport klären (Bus, Taxi)

Friseur- und Kosmetiktermin festlegen

Menü und Ablauf des Menüs

» Zwischen Standesamt, Restaurant oder Kirche müssen sicher auch die Gäste transportiert werden. Gibt es vielleicht Parkplatzprobleme?

» Zu Ihrer eigenen Beruhigung: Stimmen Sie die Termine mit Restaurant/ Partyservice, Pfarrer, Musiker/ DJ, Fahrer für das Hochzeitsauto, Konditor, Fotograf usw. nochmals ab.

Der letzte Tag vor der Hochzeit Koffer für die Hochzeitsreise packen

Genießen Sie Ihren Tag! » Sie haben alles gut geplant, kleinere Fehler sind normal - da muss man eben improvisieren > Aber nicht Sie: Das sollte Ihr Festansprechpartner machen, der alles während der Feier in der Hand hat. Nach der Hochzeit » Tipps auf Seite 34


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Kleiner Hochzeits-Knigge Gibt es für Hochzeiten eine vorgeschriebene Kleiderordnung? Völlig unumstößliche Kleiderordnungen wie zu Urgroßmutters Zeiten gibt es natürlich keine mehr. Trotzdem sollten Sie ein paar Grundregeln beachten, wenn es an die Auswahl Ihres HochzeitsOutfits geht. Wenn Sie selbst heiraten, ist es weitgehend Ihnen überlassen, in welchem Stil Sie und Ihr Partner in die Ehe starten wollen: Ganz klassisch in weißem Brautkleid und traditionellem Frack oder etwas legerer in andersfarbigen Kleidern bzw. Kostümen und elegantem Anzug - wählen Sie die Garderobe, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihnen passt und in der Sie sich zu diesem Anlass am wohlsten fühlen! Für Hochzeitsgäste gilt: Achten Sie schon auf den Ton der gewählten Einladungskarte - er weist häufig auf den Stil der geplanten Hochzeitsfeier hin! In manchen Fällen ist auf der Einladung bereits eine Kleidungsvorgabe zu finden - so wünschen sich Paare zum Beispiel häufig, dass Ihre

Gäste alle in Schwarz-Weiß zur Feier kommen oder zu einem bestimmten Motto passend. Falls Sie keine Vorgaben erhalten haben, greifen Sie im Zweifelsfall zu eleganter, aber dezenter Kleidung - die Stars der Veranstaltung sollten ganz eindeutig Braut und Bräutigam sein, nicht die Gäste!

Und falls Sie überhaupt nicht wissen, welchen Stil Sie für Ihre Kleidung auswählen sollen, halten Sie doch lieber noch mal Rücksprache mit den Organisatoren der Feier und erkundigen Sie sich nach etwaigen Vorstellungen – man wird Ihnen das sicher nicht übel nehmen!

Foto: © Foto Blaurock

13


14

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Brautmode · Festmode · Schuhe · Dessous · Accessoires


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Brautmode · Festmode · Schuhe · Dessous · Accessoires

15


16

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Brautkleidertrends 2012 Der erste Trend bei Hochzeitskleidern betrifft das Dekolleté der Braut. Als eine Alternative zu einen schulterfreien Kleid oder der Verwendung von Trägern am Brautkleid, wird bei diesem neuen Trend der Hochzeitsmode 2012 das Dekolleté verschleiert und dient gleichzeitig als Halterung für das Kleid. Durch die Verwendung von seidenfeinen Stoffen und einer möglichen Bestickung des Stoffes kann man für sehenswerte Akzente beim Brautkleid sorgen. In den meisten Fällen wird hier Spitze oder Organza ausgewählt. Das verschleierte Dekolleté kann dabei trotzdem noch jede mögliche Ausschnittsform haben, meistens wird jedoch ein diagonal zum Hals zulaufender Schnitt gewählt. Der Trend bei der sogenannten Neckline tendiert ganz eindeutig zum V-Ausschnitt. Die Braut kann aber selbst entscheiden, wie gewagt dieser Ausschnitt sein soll. Hier reichen die Varianten von dezent bis extravagant tief. Der V-Ausschnitt am Brautkleid kann bei einer kleineren oder einer größeren Oberweite

getragen werden. In jedem Fall verlängert diese Ausschnittsform optisch den Oberkörper und zaubert zusätzlich auch eine schöne Taille: von offenherzigen, tief ausgeschnittenen Brautkleidern bis hin zur verhüllenden Variante eine V-Ausschnitts bei einem Brautkleid. Ein weiterer Trend ist, dass die berühmte A-Linie immer häufiger für ein Brautkleid ausgewählt wird. Mit einem Kleid in dieser Schnittform und aus einem hochwertigen, leichten Stoff hergestellt, kann man optimal die Figur der Braut betonen und die weibliche Silhouette glanzvoll in Szene setzen. An vielen Kreationen für die Brautmode 2012 kann man Stoffgürtel und Taillenbänder entdecken. Sie sind gekonnt abgestimmt zu farblich passenden Brautschuhen im Metallic Look in Gold, Silber oder Bronze präsentiert, oder die grazilen Stoffgürtel dienten als Eyecatcher zu weit ausgestellten Reifrockkleidern. Seit der royalen Hochzeit des Herzogs und der Herzogin von Cambridge sind langärmlige Brautkleider wieder total angesagt. Ganz im Stil des Brautkleids von Gracia Patricia zog auch Kate Middleton in

einem bestickten und langärmligen Brautkleid vor den Altar. Grazil, verhüllt, elegant und am besten in Kombination mit einer bestickten Schleppe kann man mit so einem Kleid sein echtes Traumkleid tragen.

Foto: © flashlight tk


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Trauringe · Schmuck · Uhren · Hotels & Restaurants

17


18

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Hotels & Restaurants


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Hotels & Restaurants

19


20

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hotels & Restaurants

E

rleben Sie den unvergleichlichen Charme des historischen Hauses am Rande des Nationalparks Hainich. In einem stilvollen Ambiente verschmelzen Geschichte, Kunst, Natur zu einer faszinierenden Reise in längst vergangene Zeiten.

Ideal für:        

Reisegruppen & Tagungen Romantische Abende Kutschfahrten Wanderer & Radfahrer Ausflüge in den Nationalpark Übernachtungen ab 30,- € Wildkatzenrundwanderweg 7 km Skulpturenrundwanderweg 12,5 km Hütscheroda B84

Behringen

Eisenach

Hotel „Zum Herrenhaus“ Inhaber Manuel Spieth Schlossstraße 10 99947 Hörselberg-Hainich/OT Hütscheroda

Telefon: +49 36254 720-0 Telefax: +49 36254 720-23 www.Hotel-ZumHerrenhaus.de


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hotels & Restaurants

Stilvoll

feiern ‒ den schönsten Tag Ihres Lebens

Sie wollen sich trauen und suchen das passende Ambiente dazu? Wir setzen Ihre Vorstellungen und Ideen um, organisieren Ihre perfekte Feierlichkeit und kümmern uns um Ihre Gäste. Das kreative Team des Hotel THALFRIED ist Ihr ganz persönlicher Hochzeitsplaner und lässt keine Wünsche offen! Ob Sektempfang, Picknick, Hochzeits-Büffet bis zum Geniesser-Menü – erleben Sie Ihren schönsten Tag in unserem Haus. Wellness vor dem Hochzeitstag kann ebenso dazu gehören, wie das ausgiebige Frühstück mit Familie und Freunden nach der Hochzeit. Hotel Thalfried

Am Park 11 · D-99842 Ruhla / OT Thal bei Eisenach Tel.: 036929 7900-0 · hotel.thalfried@rev.de www.thalfried.de

21


22

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Hotels & Restaurants


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Hotels & Restaurants

23


24

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Hotels & Restaurants


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Friseur 路 Stylist

25


26

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Grafik · Druck · Tischkärtchen & Süße Präsente


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Hochzeitstorten 路 Konditorei

27


28

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Fotografie


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Fotografie

29


30

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Fotografie


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2011 2012

Floristik 路 Dekoration

Foto: 漏 Foto Blaurock

31


32

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Reisen

Foto: © le flair de l‘art


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hochzeitsbräuche Die Bedeutung von Hochzeitsbräuchen

Der Brautschleier Der weiße Brautschleier stand ursprünglich für die Jungfräulichkeit der Braut. Erst um Mitternacht wurde er abgenommen und die Braut war ab nun Ehefrau.

Traditionell sollten die Bräuche das Brautpaar vor Unheil und bösen Geistern schützen. Sie standen daneben auch für Liebe, Treue, Gesundheit, Fruchtbarkeit, Wohlstand und vieles mehr. Heutzutage wollen viele auf die Hochzeitsbräuche nicht mehr verzichten, da sie eine nette Tradition darstellen. Der Polterabend Der Polterabend ist ein Hochzeitsbrauch, bei dem durch das Zerbrechen von Porzellan ein Gelingen der Ehe gewünscht wird. Durch das laute Poltern sollen böse Geister vertrieben werden, aber auch das Sprichwort „Scherben bringen Glück“ findet Anwendung. Der entstandene Scherbenhaufen muss vom künftigen Ehepaar gemeinsam aufgefegt und entsorgt werden. Dies verspricht eine gute Zusammenarbeit in der Ehe und schwierige Lebenslagen werden zu zweit durchgestanden und gemeistert.

Die Brautjungfern Brautjungfern sind noch unverheiratete Mädchen, die die Braut in die Kirche begleiten. Sie sollen Geister, die der Braut böses wollen, von ihr ablenken. Um das zu erreichen, müssen die Brautjungfern Kleider tragen, die dem der Braut sehr ähnlich sind. Foto: © Foto Blaurock

Reis werfen Die Hochzeitsgäste werfen nach der Trauung Reiskörner. Dies soll nach alter Überlieferung die Fruchtbarkeit symbolisieren. Brautstrauß werfen Die Braut wirft ihren Brautstrauß unter die umstehenden, unverheirateten Frauen. Welche den Strauß fängt, wird wohl als nächste heiraten. Beweise dafür gibt es aber nicht.

Blumenkinder Das Streuen von frischen Blumen oder Blütenblättern ist ein alter heidnischer Brauch. Der Duft der Blumen sollte Fruchtbarkeitsgöttinnen anlocken, die dem Brautpaar reichlich Nachwuchs bescheren. Hochzeitstorte Beim Anschneiden der Hochzeitstorte gilt, dass derjenige das Sagen in der Ehe hat, dessen Hand obenauf liegt.

33


34

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Hochzeitsbräuche Baumstamm zersägen Ein Baumstamm muss mit einer Säge durchschnitten werden. Man verwendet dafür eine Schrotsäge. Bei ihr kommt es darauf an, dass abwechselnd gezogen und entlastet wird, nur so wird ein verklemmen vermieden. Der Brauch steht für die Gleichberechtigung in der Ehe, sowie für die Balance von Reden und Zuhören, von Aktivsein und Seinlassen.

Etwas Geliehenes, z. B. eine geliehene Halskette, dies soll als Zeichen der Freundschaft dienen. Und etwas Blaues, z. B. ein Strumpfband, als Sinnbild für die Treue. Entführung der Braut Ein guter Freund entführt die Braut bei der Hochzeitsfeier in ein nahe-

gelegenes Lokal. Bei der Entführung werden die beiden von Hochzeitsgästen begleitet. Kommt nach einigem Suchen der Bräutigam, muss er seine Frau mit etwas Aufwand auslösen. Zum Beispiel sollte er drei Wünsche der Braut erfüllen (4 Wochen Geschirr abwaschen oder staubsaugen, usw.), seinen Lieblingswitz erzählen oder ein Lied singen.

...und nach der Hochzeit?

Dosen ans Auto hängen An das Brautauto werden leere Blechdosen mit einer Schnur befestigt. Das Scheppern teilt allen mit, hier fährt ein Hochzeitspaar. Durch den Lärm sollen aber auch die bösen Geister vertrieben werden.

» Lassen Sie Dokumente wie Ausweise und Führerschein umschreiben » Namensänderung bekannt geben: Versicherungen, Banken, Krankenkasse usw. » Ändern Sie die Steuerklassen beim Bürgeramt um » Tauschen Sie die Schilder an Brief-

Altes, Neues, Geliehenes, Blaues Eine Braut sollte vier Dinge am Hochzeitstag bei sich haben: etwas Altes, z.B. ein altes Familienschmuckstück, das für den Lebensabschnitt als ledige Frau steht. Etwas Neues, z.B. der Ehering, der das vor ihr liegende Leben als verheiratete Frau bezeichnet.

kasten und Klingel aus » Verschicken Sie die Danksagungen » Begleichen Sie letzte Rechnungen » Vergessen Sie nicht ein schönes Hochzeitsalbum anzulegen oder in Auftrag zu geben

Foto: © flashlight tk


STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Tanzschule Die Brautschuhe mit Cents bezahlen Da die Leute früher arm waren, mussten sie für die Aussteuer den Pfennig dreimal umdrehen. Deshalb sparten die Mädchen schon ab der Schulzeit für ihren zukünftigen Haushalt. Bezahlte eine Braut ihre Brautschuhe mit Pfennigen, so war das für den zukünftigen Ehemann die Garantie für eine sparsame, treue und beständige Ehefrau.

Übrigens: Der Tradition nach bringt es Glück, in den Saum des Brautkleides ein Cent-Stück einzunähen. Schleiertanz Um Mitternacht findet der Schleiertanz statt. Beim Tanz wird der Braut der Schleier geraubt und in viele Stücke gerissen, um diese an die Brautjungfern und Freundinnen zu verteilen. Sie sollen symbolisch etwas von dem reichen Segen mitbekommen, den das

Brautpaar an diesem Tag erhalten hat. Über die Schwelle tragen Böse Geister lauern nicht nur vor der Tür, sondern auch unter der Schwelle, wenn die junge Braut das neue Heim betreten will. Sie missgönnen ihr nach altem Aberglauben das Glück. Deshalb trägt der Bräutigam die Braut beschützend über die Schwelle. Sie kommt so nicht mit den dunklen Mächten in Berührung.

35


36

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Gesundheit 路 Traumfigur 路 Hochzeitstauben


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Finanzen 路 Beratung

37


38

STILECHT · Der Ratgeber · 2012

Finanzen · Steuern · Beratung · Limousinenservice


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

Kinderanimation 路 Feuerwerk 路 Show

39


40

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

K眉nstler 路 Musiker


STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

DJ 路 Jugendweiheverein

Namensgebung

Jugendarbeit

www. jugendweihe .org oder unter 03691-732677

Sch眉ler-Service

Veranstaltungen INTERESSENVEREINIGUNG J U G E N D W E I H E

Jugendreisen

Tagesfahrten

41


42

STILECHT 路 Der Ratgeber 路 2012

K眉nstlervermittlung 路 Hochzeitsplanung


Beispieltext als Platzhalter damit man sieht wie der Text wirkt


Stilecht Magazin 2012