Page 1

24

2011/2012


Genießertour

25 Restaurants in Eisenach & Umgebung Nr.: Restaurants

Seite

01 Augustiner Bräu Spezialausschank

04

02 Café & Restaurant Berghotel Eisenach

05

03 Gewölberestaurant Brunnenkeller

06

04 Café & Restaurant Hotel auf der Creuzburg 07 05 Restaurant Delphi

08

06 Hotel zum Herrenhaus

09

07 Berggasthaus Großer Hörselberg

10

08 Gourmet-Restaurant im Hotel Hohenhaus

11

09 Lutherstuben im Eisenacher Hof

12

10 Kartoffelhaus

13

11 Café & Restaurant Lackner

14

12 Landhotel Alte Fliegerschule

15

16–17

Stadtplan Eisenach

13 Steigenberger Hotel Thüringer Hof

18

14 Residenzkeller

19

15 Steakhaus Zum Ritter

20

16 Sängerwiesen Hütte

21

17 Schloßhotel Eisenach

22

18 Sophies Restaurant & Bar

23

19 Gasthof & Wanderherberge Am Storchenturm 24 20 Hotel Thalfried

25

21 Weinrestaurant Turmschänke

26

22 Café & Restaurant Villa Antik

27

23 Gasthaus am Waldbad

28

24 Landgrafenstube im Hotel auf der Wartburg 29 25 Restaurant Der Zwinger

Karte Eisenach & Umgebung

Impressum:

30

31

Genießertour • Restaurants Eisenach & Umgebung 2011/2012

Herausgeber & Gestaltung:

setzepfandt&partner • agentur für werbung, grafik und events

Philipp-Kühner-Str. 2b • 99817 Eisenach

Tel.: 03 691 - 88 59 90 • Fax: 03 691 - 88 59 92

info@agentur-sp.de • www.agentur-sp.de

Erscheinung:

einmal jährlich, kostenlos erhältlich

Auflage:

20.000 Exemplare • Stand 05/11

Die Inhalte beruhen auf Angaben der Anzeigenkunden und sind ohne Gewähr. Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt.

3


Augustiner Bräu Spezialausschank

01

Georgenstr. 30 99817 Eisenach

Schlemmen in rustikaler Atmosphäre

03 691 - 21 52 50

-Gehminuten vom Markt, vis á vis 2 vom geschichtsträchtigen Schwarzen Brunnen liegt die urige Gastwirtschaft. Holzvertäfelte Wände, historische Requisiten und große Holztische geben der Adresse ihren rustikalen Charme und den richtigen Rahmen für einen geselligen Abend. Hier wird der wohl beste deutsche Gerstensaft ausgeschänkt, das Augustiner Bier aus Münchens berühmter Klosterbrauerei. Eine riesige Auswahl an Speisen und Getränken läßt garantiert keine Wünsche offen. Thüringer und Bayerische Gaumenfreuden fehlen ebensowenig wie internationale Gerichte und Vegetarisches. In Eisenach einmalig ist das Grillen von Fleischspezialitäten auf einem heißen Naturstein auf dem Tisch (bitte vorbestellen). Unvergessliche Stunden der Geselligkeit und Freude garantiert das Räubergelage im Gewölbekeller. Gegen Voranmeldung werden Fleisch, Klöße, Salate und Gemüse bis zur Ohnmächtigkeit serviert. Dagegen hilft meist nur ein scharfer Räubertropfen.

www.augustiner-eisenach.de alle Restaurant 150 Gewölbe 50 Biergarten 70 11:00–01:00 5,20–15,20 EUR

TIPP: Schöner Biergarten im Innenhof! 4


Café & Restaurant Berghotel Eisenach

ngenehmes Ambiente mit A Wartburgpanorama as Berghotel liegt inmitten des ThüD ringer Waldes, am Rande der Stadt Eisenach. Das 1923 in unmittelbarer Nähe zum geschichtsträchtigen Burschenschaftsdenkmal errichtete Hotel wurde 1998 liebevoll restauriert und mit gemütlichen Gästezimmern, Restaurant und Orangerie in Komfortausstattung mit Klimatisierung versehen. Die Aussichtsterrasse bietet einen beeindruckenden Blick auf Eisenach und das Wahrzeichen der Stadt, die Wartburg. Küchenchef Franz Fischer liebt die bodenständige und regionale Küche. Im Restaurant, der Orangerie und auf der Terrasse genießt man daher eine herzhafte und gesunde Küche mit frischen Produkten aus Wald und Flur, wie Wild, Fisch und frisches Gemüse. Überhaupt legt man hier Wert auf Thüringer Spezialitäten, wie Neudietendorfer Aromatique oder einen edlen Schoppen Wein aus dem thüringischen Bad Sulza. Schon immer war das Haus ein beliebter Ort für Feste und Familienfeiern. Für angenehme Stunden sorgt das charmante Serviceteam.

02

An der Göpelskuppe 1 99817 Eisenach 03 691 - 22 660 www.berghotel-eisenach.de alle 34 Betten Restaurant 160 Terrasse 65 ab 11:00 7,50–14,00 EUR

Hausspezialität: Original Burschenbier 5


Gewölberestaurant Brunnenkeller

03

Markt 10 99817 Eisenach

Auf historischen Spuren

03 691 - 21 23 58

er Stadtchronik ist zu entnehmen, D dass der Brunnenkeller einer der wenigen erhaltenen Überreste des alten Stadtschlosses ist, welches den Landgrafen als Residenz diente. Wo einst Ludwig III. und Hermann I. residierten und Minnesänger Wolfram von Eschenbach oder Walter von der Vogelweide reich bewirtet wurden, ist man heute ebenso bemüht, ein guter Gastgeber zu sein. Das Kellergewölbe bietet in einer gediegenen Atmosphäre und mit den verschiedenen Separés den richtigen Rahmen für ein gutes Essen und Feierlichkeiten aller Art. Über 50 Terrassenplätze laden an freundlichen Tagen zu einer erholsamen Pause auf dem Markt ein. Wer es gerne thüringisch deftig mag, ist hier genau so richtig wie Freunde internationaler und vegetarischer Küche. Neben den Thüringer Klassikern Bratwurst, Rostbrätl und Sauerbraten, zählt das Schweinelachssteak in einer Kräuterkruste auf Rotweinsauce und hausgemachten Thüringer Kartoffelkrapfen zu den Spezialitäten des Hauses. In diesen geschichtsträchtigen Mauern schmeckt wohl ein Eisenacher Pils oder ein einheimischer Wein von der SaaleUnstrut am besten.

www.brunnenkeller-eisenach.de EC · Master · Amex · Visa Restaurant 65 Terrasse 50 April–Okt. 11:00–23:00 Nov.–März: täglich ab 17:30 & Do–So: 11:00–15:00 oder nach Vereinbarung 5,60–12,00 EUR

6


Café & Restaurant Hotel auf der Creuzburg

Willkommen in der Residenz der Landgrafen Kochen ist seine Leidenschaft! Matthias Pfl ock hat sich mit der Bewirtschaftung des Restaurants auf der Creuzburg einen Traum erfüllt und ist gemeinsam mit seiner Familie sympathischer Gastgeber auf der verträumt-romantischen Burganlage. Das stilvolle Restaurant mit seinem burglichem Charakter ist liebevoll in die Burganlage integriert und verströmt mit seinen mächtigen Mauern den historischen Zeitgeist. Herrlich sitzt man unter der großen Linde im Burggarten. Die angenehm übersichtliche Menükarte hält vor allem regionale und saisonale Köstlichkeiten bereit. Ob knackiger Thüringer Spargel, feines Wildbret aus nahen Gefi lden oder Spezialitäten aus Flur und Feld - der Küchenchef weiß die heimischen Schätze als köstliche Kreationen zuzubereiten. Natürlich gibt es auch einfache Gerichte für Wanderer und Kinder. Das Angebot rundet die feine internationale Weinkarte ab, darunter auch Thüringer Weine aus Bad Sulza. Die hervorragende Gastronomie, der schöne Burggarten und das Standesamt auf der Creuzburg machen die Burganlage zur besten Adresse für Hochzeitsfeiern.

04

Burgberg 1 99831 Creuzburg 03 69 26 -71 304 www.burg-creuzburg.de alle 11 Betten Bonifaciusstube 20, Restaurant 60, Grüner Salon 25, Gewölbekeller 20 Burggarten 60 Di–So 11:00–23:00 Montag nach Vereinbarung 6,00–15,00 EUR

7


Restaurant Delphi

05

Theaterplatz 8 99817 Eisenach 03 691 - 21 52 60 -alle -120 Biergarten 60 11:30–14:30 und 17:30–00:00 8,50–16,00 EUR

8

Wer liebt Sie nicht, die griechische Gastfreundschaft...! Familie Lois begrüßt mit eben dieser Herzlichkeit seit 1997 die Gäste in ihrem gemütlichen Restaurant. Genuss und Kultur kann man hier sehr gut verbinden, liegt das Lokal doch unmittelbar neben dem Eisenacher Landestheater und direkt am historischen Stadtzentrum. Was wäre ein Besuch beim Griechen ohne den Ouzo? Hier gehört er, mit einem netten Lächeln serviert, vor jedem Essen dazu. Die Gäste können in verschiedenen Räumlichkeiten in geselliger Runde essen und feiern oder in einer der gemütlichen Nischen die Spezialitäten genießen. Der Biergarten ist ein beliebter Platz für warme Tage und laue Nächte. Die Karte bietet abwechslungsreiche Klassiker und köstliche Schätze der griechischen Küche. Besonders gefragt ist der frische Fisch, in verschiedenen Kreationen zubereitet. Aber auch traditionell zubereitete Fleischgerichte, Vorspeisen und leckere Salate erfreuen sich großer Beliebtheit. Sehr praktisch ist das nahe Parkhaus und die Busparkplätze.


06

Hotel zum Herrenhaus

Ihr Gastgeber im Hainichland Kunst, Natur und Erholung pur: zu jeder Zeit lohnt sich der Weg nach Hütscheroda, in das im Jahre 1680 erbaute Herrenhaus und seinem angrenzenden Park mit dem kleinen Teich. Unter der Leitung des leidenschaftlichen Gastronoms Manuel Spieth wurde aus dem Haus wieder eine Adresse für Freunde der ehrlichen gutbürgerlichen Küche. Keine Mühen werden gescheut – hier wird nicht nur marktfrisch eingekauft, hier werden auch die Kartoffeln noch per Hand geschält. Herrlich frisch kommt alles auf den Teller und wird mal deftig mit Wild aus dem Hainich und mal leicht, mit mediterranem Fisch gereicht. Renner bei den vielen einkehrenden Wandersleut’ ist die HerrenhausPfanne mit Bratwurst, Rostbrätl und Bratkartoffeln. Unter dem Dach großer Buchen wird bei passendem Wetter im Schloßgarten der Grill angeheizt – ein Erlebnis für alle Sinne. Wer nach dem Essen gerne noch einen Hauch Kultur genießen möchte, dem sei der 3,5 km lange Skulpturenwanderweg empfohlen.

Schloßstraße 10 99820 Hörselberg-Hainich 03 62 54 - 72 00 www.hotel-zumherrenhaus.de EC · Master · Visa 57 Betten Restaurant 35 · Kaminzimmer 25 Kaiserzimmer 40 · Gewölbe 40 Biergarten 80 Mo–Fr ab 17:00 Sa, So und Feiertags ab 11:00 5,00–12,50 EUR

TIPP: Neu! 1. Wildkatzendorf in Deutschland! 7km langer Wildkatzenrundwanderweg mit Aussichtsplattform über den Hainich! 9


Berggasthaus Großer Hörselberg

07

Hastrungsfeld 2 99820 Hörselberg-Hainich

Sagenhaft Wandern und Speisen

03 622 - 90 73 20

Das im Jahr 1890 erbaute Berg- gasthaus auf dem sagenumwobenen Hörselberg ist schon immer ein beliebtes Wander- und Ausfl ugsziel mit einem Panoramablick über den Thüringer Wald hin zur Wartburg und dem Inselsberg. Hier führt nicht nur der berühmte Jakobsweg, sondern auch der Ökumenische Wanderweg vorbei. Auf den familientauglichen Wanderrouten duftet es im April nach Bärlauch, entdeckt man seltene Orchideenarten oder besucht die sagenumwobene Venus- oder Tannhäuserhöhle. Auf dem Gipfel im traditionell gemütlichen Berggasthaus weht auch gastronomisch ein frischer Wind. Die Geschicke des Hauses liegen in den Händen von Gastgeber und Koch Michael Kohlstock, der in der Küche vor allem auf Saisonales und Regionales setzt. Die umliegenden Bauern, Fleischer und Forellenzüchter oder Wald und Flur liefern die frischen Zutaten für seine Kreationen. Neben dem Thüringer Rostbrät‘l und Rouladen mit Thüringer Klößen ist die hausgemachte Sülze ein Favorit der Gäste. TIPP: Beachten Sie den aktuellen Veranstaltungskalender im Internet.

www.hoerselberg.info --Tannhäuser-Raum: 35 Venus-Raum: 35 Biergarten 150 Di. – Fr.: 11:00–18:00 Sa. & So.: 10:00–18:00 + Anfrage 6,50–13,50 EUR

10


Gourmet-Restaurant im Hotel Hohenhaus

In Ruhe genießen In einmaliger landschaftlicher Idylle liegt das mit liebevoller Hingabe von Familie Horsch geführte Landhotel nur 15 km von Eisenach. Das einstige Rittergut mit über 400-jähriger Geschichte präsentiert sich heute als schlossähnliches Cottage im englischen Landhausstil. Harmonisch eingebettet in einem eleganten Park und umgeben von waldigen Hügeln ist die Adresse ein Kleinod für Naturfreunde und Feinschmecker. Das GourmetRestaurant zählt seit Jahren zur Spitzenklasse und wurde mit einem „Michelin“-Stern ausgezeichnet. Die Felder der Umgebung und der Wald um das Haus liefern mit ihren Naturschätzen die besten Zutaten für die regionale Sterneküche. Zartes, geschmackvolles Wild, aromatisches Gemüse und frische Kräuter sind die Leidenschaft von Chefkoch Ingo Bockler und sorgen für pures Essvergnügen. Genussvolle Stunden verheißen auch die sorgfältig ausgesuchten Kreszenzen deutscher Weinregionen und berühmter französischer Lagen, sowie Italien. TIPP: Traumhafte Landhochzeit mit Trauung im Wintergarten und anschließendem Aperitif unter der Rotbuche im Park.

08

37293 Holzhausen 05 654 - 98 70 www.hohenhaus.de alle 42 Betten Restaurant 65 Gelber Salon 20 Terrasse 50 Dienstagabend bis Sonntagmittag: 12:00–14:30 und 19:00–21:30 12,00–38,00 EUR

11


Erlebnis-Restaurant „Lutherstuben“

09

Katharinenstraße 11-13 99817 Eisenach

Tafeln wie zu Luthers Zeiten

03 691 - 29 390

Tauchen Sie ein in die Zeit der Reformation. In den Lutherstuben des Hotels Eisenacher Hof können Sie bei Musik und Gaukelei schmausen wie im Mittelalter. Kerzenlicht, Sturzbecher, Met im Horn, 1 Meter lange Fleischspieße, höfi scher Tanz sowie historische Tischreden lassen Sie das Mittelalter erleben. Selbstgebackenes Lutherbrot mit Schmalz, anschließend Salate, Fleisch- und Kartoffelsuppe, Bratwurst, Fleischspieß und Hähnchenkeule in Meterware, Beilagen wie Sauerkraut, Wirsing und mittelalterliche Brotklöße, ein fl ambierter Fruchtspieß und Bratapfel in Wein. Schauen Sie unserem Mundkoch bei der Zubereitung Ihrer Speisen in unserer offenen Showküche über die Schulter. Dunkle Holztische, alte Wagenräder an der Decke mit reinem Kerzenlicht, Steinfußboden mit Strohresten, Met im Horn, Bier und Wein aus Sturzbechern sowie die historischen Gewänder und Redensweisen des Personals verstärken die Illusion der Zeitreise ins späte Mittelalter. BRUNCH: jeden Sonn- und Feiertag von 11:00-15:00 Uhr

www.eisenacherhof.de alle 80 Betten Restaurants gesamt 150 Biergarten 60 täglich ab 17:00 Sa.: 12:00-14:00, So.: 11:00-15:00 4,80–23,00 EUR

TIPP: LUTHER – das Schauspiel ab 10 Personen auf Anfrage. 12


10

Kartoffelhaus

Die total verrückte Kartoffel

Sophienstrasse 44 99817 Eisenach

Haben Sie gewußt, was man aus dem Erdapfel alles machen kann? Das Küchenteam hat die Gerichte mit viel Phantasie und Kreativität zusammengestellt: Immer frisch zubereitet von deftig mit Fleischbeilage bis vegetarisch leicht, für großen und für kleinen Appetit, aber immer mit dem gewissen Pfi ff. Die Gerichte in der umfangreichen Karte klingen alle originell und so verbirgt sich hinter einer „Karre Mist“ eine der Lieblingsspeisen der Gäste, Schweinefi let auf knusprigen Röstkartoffeln. Die frische Zubereitung der Kloßgerichte, Aufl äufe, Salate, Steaks und Kartoffelspezialitäten dauert etwas, und so bittet man um Verständnis für kleine Wartezeiten. Wer gescheit ist, der bestellt sich einen urigen Kartoffelschnaps aus der hohlen Kartoffel. Die Kinder haben sowieso keine Langeweile, sie können sich in der niedlichen Kinderecke tummeln. Echtes Kopfsteinpfl aster und blanker Dielenboden führt in die verschiedenen kleinen und großen Räumlichkeiten, die mit der originellen Dekoration einfach urgemütlich erscheinen.

03 691 - 72 15 68 www.kartoffelhaus-eisenach.de EC · Visa · Master -Restaurant 130 Biergarten 50 11:00–14:30 und 17:30–01:00 5,00–20,00 EUR

TIPP: Reservieren Sie besser die begehrten Plätze. 13


Café & Restaurant Lackner

11

Johannisstraße 22 99817 Eisenach 03 691 - 78 45 50 www.cafe-lackner.de --Restaurant 50 Café 50 Terrasse 50 Mo. - Sa. ab 10:00 So. und Feiertag ab 12:00 6,00–12,50

ulinarische Familientradition K seit 1929 ausgemachte Kuchen- und TortenH spezialitäten, sowie feinstes Teegebäck zeichnen die Backstube im Café Lackner aus. Frisch gebrühte Kaffee- und Espressospezialitäten, sowie eine reiche Auswahl erlesener Teesorten lassen jedes Herz eines Kaffeehausgenießers höher schlagen. Bei klassischem Kaffeehausambiente trifft man sich zum Entspannen oder einfach nur zum Wohlfühlen. Erfrischende Eispokale und spritzige Cocktails laden die Gäste auf die Sommerterrasse zum Verweilen ein. Im Julian`s Restaurant sowie auf der Sommerterrasse als auch im Café werden traditionelle, frisch zubereitete Thüringer Spezialitäten sowie schwäbische Leckereien und mediterrane Gaumenfreuden serviert. Mit seiner zentralen Lage im Zentrum von Eisenach ist das Café und Restaurant nach einem Stadtbummel nicht nur das Ziel vieler Eisenacher, sondern auch der Ruhepol vieler Touristen. Für Reisegruppen bis 50 Personen werden ausgesuchte Arrangements angeboten.

14


Landhotel Alte Fliegerschule

Zeit zum Genießen... Lassen Sie sich entführen in eine gemütliche und historische Atmosphäre... Neben regionale Köstlichkeiten, wie der hausgemachten Rinderroulade mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen erwartet die Gäste eine Vielfalt an modernen Gerichten der internationalen Küche. Frische und regionale Produkte, die Liebe zum Detail, sowie die Beigabe der hauseigenen Gartenkräuter garantieren einen ganz besonderen Geschmack. In den Sommermonaten genießt man die kulinarische Vielfalt auf der Sonnenterrasse „Landebahn“, umgeben von grünen Wiesen, Laubbäumen und dem historischen Areal. Beim Zwitschern der Vögel genießt man internationale Weine aus ausgezeichneten Weinanbaugebieten und eine besondere Auswahl bester heimischer Weine aus Thüringen. Das Haus bietet neben dem einmaligen Restaurant und perfekter Dekorationen, einen herzlichen und aufmerksamen Service sowie delikate Menüs und Buffets für außergewöhnliche Feste.

12

Am Weinberg 1/ Nessetalstrasse 99817 Eisenach/ Stockhausen 03 691 - 868-0 www.landhotel-eisenach.de EC · Visa · Master · Amex 98 Betten Restaurant „Bel Air“: 80 Gewölbekeller: 45 Sonnenterrasse „Landebahn“: 60 06:00–10:00 Uhr und 12:00–22:00 Uhr 5,50–16,00 EUR

Highlight: Jeden Sonn- und Feiertag großer Brunch ab 11:30 Uhr! 15


Stadtplan Eisenach

Restaurants der Umgebung – siehe Karte Seite 31

4

8

1 9

19 i

3

14 17

24

16 16


BUS

6

5 18

7

12

20

23

10 13

21 1

25

11

15

22

2

17


Steigenberger Hotel Thüringer Hof

13

Karlsplatz 11 99817 Eisenach

Vom Einfachen das Beste

03 691 - 280

ie LEANDER Weinwirtschaft mit D integrierter Showküche bildet ein Zentrum des gastronomischen Kleinods, in dem Sie im Ambiente des Jugendstils der zwanziger Jahre und des Eisenacher Automobilbaus sowohl ein reichhaltiges Schlemmerfrühstück einnehmen, als auch einen gemütlichen Abend verbringen können. Bunte Tapas und Cucina Italiana, außerdem Klassiker, Euro-Asiatisches und leichte Wellnessküche – die Speisekarte in LEANDER´s Weinwirtschaft ist einfach grenzenlos, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Rezept: beste Grundprodukte und herzliche Mitarbeiter, die sympathisch und ungezwungen werkeln – das ist Gastronomie, die Lust auf Essen gehen macht.

www.eisenach.steigenberger.de alle 253 Betten LEANDER Weinwirtschaft 85 -11:00–01:00 2,50–23,00 EUR

Richtig rund wird der Genuss erst durch die große Weinauswahl. Sie haben Ihren Lieblingswein entdeckt und möchten ihn auch zu Hause genießen? Kein Problem, alle Weine aus dem Weindepot werden auch zum Mitnehmen bzw. unter www.weinund-wirt.de angeboten. In der Weinwirtschaft LEANDER kann man den Tag in angenehmer Atmosphäre ausklingen lassen - mit kühlen Cocktails und Drinks, gemixt vom Barchef. 18


14

Residenzkeller

Genuss & Vielfalt Das Restaurant im historischen Ensemble von Lutherhaus, Residenzhaus und Keutznacher Haus ist ein zentraler, aber dennoch ruhiger Platz für Genießer. Das Lokal mit den starken Holzbalken unter einer hohen Decke hat Atmosphäre und zeigt eine Symbiose aus modernen und klassischen Stilelementen. Ivo Mamzed ist Koch aus Leidenschaft und hat das Haus mit seinen Künsten zu einer jederzeit gut besuchten Adresse gemacht. So trifft man ihn im Frühjahr schonmal im nahen Wald, wenn er frischen Bärlauch sammelt, den er später mit Bandnudeln, fruchtigen Tomaten und Parmesan auf die Teller kredenzt. Weniger ist mehr! Der herzliche Gastgeber setzt auf ein ehrliches Konzept: Frische und saisonale Ware aus der Region und Gerichte mit wenigen, guten Zutaten. Das überzeugt die Gaumen der Gäste und drückt sich einer erfreulich übersichtlichen Karte aus. Kreativ zubereitete Bandnudeln und das saftige Rumpsteak gehören zu den kulinarischen Rennern der Küche. Wunderschön sitzt man im gemütlichen Biergarten, genießt ein frisches Weizen oder trendige Cocktails. TIPP: BBQ im Sommer.

Esplanade - Auf dem Markt 99817 Eisenach 03 691 - 73 58 48 www.residenzkeller.de EC -Restaurant 50 Biergarten 60 Mai–Sept. ab 11:00 Okt.–April ab 16:00 4,50–14,00 EUR

19


Steakhaus Zum Ritter

15

Rittergasse 3 99817 Eisenach

Nicht nur für Steakliebhaber

03 691 - 74 33 88

Das Restaurant verfügt über verschiedene Räumlichkeiten und bietet Platz für bis zu 60 Personen. In den Sommermonaten lädt der Biergarten hinter dem Haus mit 40 Sitzplätzen zum Verweilen ein. Genießen Sie hier die lauen Sommerabende mit Freunden und Bekannten bei einem guten Essen, kühlen Getränken oder Cocktails. Kulinarisch werden Sie mit saftigen Steaks vom Lavasteingrill mit verschiedensten Beilagen und Variationsmöglichkeiten, Thüringer Spezialitäten, vegetarischen, mediterranen und Fischgerichten verwöhnt. Für die Steaks wird nur frisches argentinisches Rindfl eisch verwendet, welches aus kontrollierter Aufzucht stammt. Auch bei den anderen Speisen wird auf Frische, Abwechslung und gesunde Ausgewogenheit geachtet. Ein großer Platz vor dem Haus bietet ausreichend Parkmöglichkeiten für Pkw´s und Busse. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zum Bachhaus und auch das Zentrum der Wartburgstadt erreichen Sie in wenigen Minuten. Ob allein oder zu zweit, mit der Familie, bei Feierlichkeiten, auf Bus- oder Gruppenreisen, bei Firmenfeiern und Geschäftsessen - hier fi ndet jeder seinen Platz.

www.steakhaus-zum-ritter.de EC · Visa · Master -Restaurant 60 Biergarten 40 11:30–14:00 und 17:30–23:00 5,50–20,90 EUR

20


16

Sängerwiesen Hütte

Entdecke eine neue Liebe! Mitten im Thüringer Wald, unweit der Wartburg und Drachenschlucht liegt die Sängerwiesenhütte. Ab Eisenach erreicht man die idyllische Sängerwiese in ca. 20 min zu Fuß auf herrlichen Wanderwegen. Das Gasthaus welches 1927 an der Wegscheide Wartburg-Mariental errichtet wurde ist ein sehr beliebtes Ausfl ugsziel für jedermann. Bert´l, der Hüttenwirt, erwartet seine Gäste mit rustikalen und regionalen Spezialitäten aus seiner Küche - einfach und urig. Gefragte Schmankerl sind die Original Thüringer Rostbratwurst und das Rostbrät‘l mit hausgemachtem Kartoffelsalat, dazu ein Glas erfrischende Hüttenbrause. Für die Kleinen gibt es einen Spielplatz sowie Hüpfburgen und den Wald für viele Entdeckungen.

Sängerwiese 1 99817 Eisenach 03 691 - 20 32 72 www.wiesenhuette.de -20 Betten Restaurant 90 Biergarten 150 April–September: Mo.-So. ab 11:00 Okt. und März: Mi.-So. ab 11:00 Nov.-Febr.: Sa / So. ab 11:00 3,00–18,00 EUR

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Rahmen für Ihre Tagung, Feierlichkeit oder ihren Gruppenausfl ug? Dann sind Sie hier genau richtig. Entdecken Sie das perfekte Rahmenprogramm mit Hüttenabend, Lagerfeuer, Kutschfahrten und vielem mehr. 21


17

Schloßhotel Eisenach

Markt 10 99817 Eisenach 03 691 - 70 20 00 www.schlosshotel-eisenach.de EC · Visa · Amex · Master 75 Betten Schloßkeller 56 · Schloßklause 48 Restaurant „Flair“ 70 Sonnenterrasse 70 · Innenhof 30 ab 11:00 9,80–27,00 EUR

E rlesene Küche im historischen Zentrum irekt zwischen dem Marktplatz und D dem Lutherhaus befi ndet sich in ruhiger Lage das Schloßhotel. Das im Jahre 1280 erbaute ehemalige Franziskanerkloster zeigt sich heute als echtes Schmuckstück mit einer Harmonie aus Tradition und Moderne. Familie Reinel führt das Haus mit einer ganz persönlichen Note, welche sich in freundlichem Service, exzellenter Küche und geschmackvollem Interieur widerspiegelt. Die frische und schnörkellose Küche, längst von Restaurantführern gelobt, widmet sich einmal den bodenständigen Gerichten, andererseits aufwändig, gehobenen Speisen mit teilweise extravaganten Geschmacksaromen. Selbstverständlich werden saisonale Highlights bedacht, so kommen neben Wild- und Fischspezialitäten auch frischer Spargel, Pfi fferlinge oder die Martinsgans auf den Tisch. Die Thüringer Bratwurst schmeckt natürlich am besten vom Original Holzkohlegrill auf der Sonnenterasse. Die bemerkenswert sortierte Weinkarte, bekannt für erlesene französische, italienische und deutsche Weine, drückt die persönliche Note des Hauses aus.

22


Sophies Restaurant & Bar

astlichkeit von ihrer G schönsten Seite Im Zentrum der Stadt liegt das lichtdurchfl utete Restaurant im familiengeführten 4-Sterne Hotel der Familie Göbel. An den 120 Plätzen in modernem, gediegenem Ambiente kann man sowohl regionale als auch internationale Speisen genießen. Bodenständige Küche mit einfachen, regionalen Zutaten sind das Credo des Küchenchefs. Der wechselnde kulinarische Kalender hält neben den typischen Thüringer Gerichten saisonale Köstlichkeiten wie frischen Spargel, Pfi fferlinge, Kürbisspezialitäten oder Wild aus heimischen Wäldern bereit. Besonders das zarte Rumpsteak mit den knusprigen Bratkartoffeln wird von den Gästen immer wieder gelobt.

18

Sophienstraße 41 99817 Eisenach 03 691 - 25 10 www.sophienhotel.de alle 110 Betten Restaurant 120 Raum Wartburg 50 Terrasse 20 Mo.-Fr. ab 18:00 Sa.-So. u. Feiertags ab 11:30 8,00–16,00 EUR

Ein Vergnügen für die ganze Familie ist der Brunch immer am 1. Sonntag im Monat. TIPP: Eine Vorreservierung ist hier sehr empfehlenswert. Die Tagesbar lädt jederzeit zu einem kühlen Drink oder einem frisch gezapften Bier ein. 23


Gasthof & Wanderherberge Am Storchenturm

19

Georgenstraße 43a 99817 Eisenach 03 691 - 73 32 63 www.gasthof-am-storchenturm.de EC · Amex 24 Betten ab 18,- EUR Gaststätte 60 Heuboden 60 Biergarten 160 ab 11:00 6,50–13,00 EUR

24

hüringer Erlebnisküche im T sagenhaften Hellgrevenhof I m urig-rustikalen Gasthof in einer über 700 Jahre alten Scheune und dem wunderschön gelegenen Biergarten wird heute Thüringer Gastlichkeit zelebriert. Die „Störche“ verstehen sie als Verbindung zwischen Thüringer Produkten, Geschichte und Geschichten, originellen Thüringer Spezialitäten, wie Kartoffelklößen (hier noch handgemacht), Rostbrätl, Ochsenbäckchen, Rinderrouladen, Kachelwurst und hausgemachter Suppe im historischen Ambiente. Und so kann man Hausherr Peter Arends auf historischen Pfaden das ein oder andere Anekdötchen rund um die „Isenacher“ Geschichte entlocken. Besonders beliebt sind die Kerkerführung im nahen Storchenturm oder eines der historischen Themenabende. Ein kulinarischliterarisches Mittelalterspektakel erwartet die Gäste beim Kerkertheater. Hausspezialitäten sind die Thüringer Kartoffelkrapfen und das Spießessen. Im Sommer gibt es die leckere Thüringer Rostbratwurst und anderes Deftiges direkt vom Holzkohlegrill. TIPP: Reisegruppen können mit einer Stadtführung von ihrem Hotel zum Thüringer Abend abgeholt werden.


Restaurant Landgrafenstube im Hotel Thalfried

20

Das Wohlfühlhaus

Am Park 11 99842 Ruhla - Thal

Das Restaurant „Landgrafenstube“ im Hotel THALFRIED bietet alle Varianten einer abwechslungsreichen Küche! Der Küchenchef und sein Team bereiteten mit viel Sorgfalt und Kreativität frische und für die Region typische Gerichte zu. Die Küche ist zeitgemäß leicht und reicht von der herzhaften Thüringer Küche bis zum Feinschmeckermenü und einer Auswahl an leichten Wellness-Gerichten, begleitet von einem aufmerksamen und herzlichen Service. Frische und Qualität sind eine Selbstverständlichkeit. Für Feierlichkeiten aller Art, Tagungen und Seminare von 2–160 Personen bietet das Haus den passenden Rahmen, ob Sektempfang, Picknick, Hochzeits-Büffet bis zum Genießer-Menü. Die zahlreichen Events im Hotel THALFRIED reichen vom Cocktail-Crashkurs, Klavierabend mit kulinarischen Leckerbissen, der alljährlichen Gourmet-Weinverkostung bis hin zum Kochkurs mit dem Küchenchef selbst. Die Events und Menüs werden auch als Geschenkgutschein angeboten. TIPP: Entspannen Sie im WellnessBereich „Luisenbad“ bei Sauna, Massagen und Kosmetikbehandlungen und genießen Sie danach ein köstliches Candle-light-Dinner!

03 69 29 - 79 000 www.thalfried.de EC · Visa · Mastercard Diners Club · Amex 74 Restaurant: 60 Rittersaal: 160 Biergarten: 60 Mo.: 17:30-22:00 Di-So: 11:30-22:00 ab 9,80 Euro 3-Gang-Menü ab 18 Euro

25


Weinrestaurant Turmschänke

21

Karlsplatz 28 99817 Eisenach 03 691 - 21 35 33 www.turmschaenke-eisenach.de EC · Maestro · Master · Visa -Restaurant 60 Kerker 20 -Mo–Sa ab 18:00 15,00–22,00 EUR

26

Höchster Genuss in romantischer Atmosphäre... ie Turmschänke ist ein historisches D Restaurant aus dem Jahr 1912 und seit Jahren eine feste Größe am Genießerhimmel von Eisenach. Hier treffen altes, gediegenes Inventar mit dem Zeitgeist aufeinander. Die Gäste beeindruckt vor allem das historische Gestühl an fein eingedeckten Tischen und die mit schmiedeeisernem Blütengeländer begrenzte Empore. Die Küche hat einen hervorragenden Ruf, weit über die Grenzen von Thüringen hinaus, was die alljährlichen Auszeichnungen in allen führenden Restaurantführern eindrucksvoll belegen. Inspiriert von auserlesenen Produkten, natürlich auch aus der Region, kocht Gastgeber und Chefkoch Ulrich Rösch zwischen Tradition und Moderne. Dabei lässt er auch die Aromenvielfalt internationaler Küchen nicht außen vor. Seine langjährige Erfahrung und viele Reisen zu den Kochtöpfen unserer Welt prägen seinen sicheren Geschmackssinn und sind Garant für feinste Kreationen. Zu den köstlichen Speisen gesellt sich ein bestens bestückter Weinkeller mit über 130 edlen Kreszenzen mit dem Schwerpunkt Deutschland insbesondere Saale-Unstrut und Sachsen.


Café & Restaurant Villa Antik

“Wer nicht genießt, wird ungenießbar“ (Konstantin Wecker) Die romantische Jugendstilvilla befi ndet sich im schönen Villenviertel der Wartburgstadt. Angrenzend an den Kartausgarten mit Blick zur Wartburg lädt die einmalig schöne Lage zum Spazieren und Verweilen ein. Zahlreiche Antiquitäten und Kunstgegenstände aus vielen Jahrhunderten geben dem liebevoll restaurierten Restaurant seine besondere Atmosphäre. Im Erdgeschoss befi ndet sich neben der von Somelier Rino betreuten Vinothek mit Ausschank eine separate Raucherlounge. Der national sowie international mit vielen Medaillen ausgezeichnete Küchenmeister Wolfgang Leber hat sich bereits in vielen renommierten Häusern seinen exzellenten Ruf erarbeitet. Bei der Zubereitung der Gerichte macht er keine Kompromisse – Frische und die beste Qualität sind die Basis für eine abwechslungsreiche und gesunde Küche. Seine persönlichen Empfehlungen präsentiert der Meisterkoch auf seiner handgeschriebenen Karte. Kürzlich wurde die Villa Antik mit dem Thüringer Gastronomiepreis ausgezeichnet und wird vom Michelin empfohlen.

22

Wartburgallee 55 99817 Eisenach 03 691 - 72 09 91 www.villa-antik.de info@villa-antik.de EC · Master · Visa -Restaurant 60 Terrasse 40 täglich ab 11:30

6,00–26,00 EUR

27


Gasthaus am Waldbad

23

Am Grasrain 11 · Mosbach 99848 Wutha-Farnroda

gemütlich, herzlich & deftig

03 69 21 - 91 186

E ingerahmt vom Thüringer Wald, ist das sympathische Gasthaus von Eisenach aus in etwa einer Stunde zu erwandern. Je nach Zeit und Lust kann man die Route auf den herrlichen Wanderwegen auch etwas ausdehnen. Von Mai bis September fährt auch ein Bus direkt ab Eisenach zum Gasthaus und zurück. Lohnenswert ist der kleine Ausfl ug allemal, erwartet den Besucher doch ein Kleinod mit urgemütlichem Gastraum und ein großer Biergarten. Koch und Inhaber Frank Fischer weiß die Gaumen seiner Gäste zu verwöhnen. Die bodenständige Küche mit Produkten aus eigener Fleischerei lässt kaum Wünsche offen. Neben traditionellen Thüringer Gerichten und saisonal abgestimmten Speisen offeriert die Küche Fisch- und Wildgerichte sowie Steaks in verschiedenen Variationen. Die hausgemachte Schüsselsülze ist die Spezialität des Hauses. An Feiertagen lädt Livemusik zum Verweilen - und überhaupt wird hier gerne gefeiert.

www.waldbad-mosbach.de alle außer AMEX 14 Betten Gaststube 40 Saal 100 Terrasse 100 April–Dez. Di–Fr. 11:30–14:00, ab 18:00, Sa ab 11:30, So ab 10:00, Jan–März Fr ab 18:00, Sa/So ab 11:30 6,50–13,50 EUR

TIPP: Ausgangspunkt für Wanderungen, z.B. auf dem Rennsteig oder ein erfrischender Besuch im angrenzenden Waldbad. 28


Landgrafenstube im Hotel auf der Wartburg

Wertige Landküche Wenn das Hotel auf der Wartburg im Juli 2011 nach einer umfangreichen Generalsanierung wieder seine Pforten öffnet, fi ndet der Gast nicht nur eine schmucke Fassade, ein neues Dach und konzeptionell frisch gestaltete Zimmer vor. Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant „Landgrafenstube“ wird sich mit einem neuen Gastronomiekonzept präsentieren. Die „Wertige Landküche“ von Küchenchef Peter Herrmann basiert dabei ausschließlich auf qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region und der Saison, auch in Bioqualität. Dem kulinarischen Genießer präsentiert sich damit die ganze, vielfältige Virtuosität der thüringischen Küche. Die Landgrafenstube bietet aber nicht nur eine vortreffl iche Küche, sondern auch einen kompetenten und dezenten Service. Abgerundet wird das Ambiente durch einen gut sortierten Weinkeller, in dem sich neben den Klassikern auch viele Raritäten befi nden. Und nicht zuletzt der Blick: Von der sich anschließenden Landgrafenterrasse hat man eine atemberaubende Aussicht über den Thüringer Wald bis hin zur Rhön und weit nach Hessen hinein.

24

Auf der Wartburg 2 99817 Eisenach 03 691 - 79 70 www.wartburghotel.de alle 66 Betten Landgrafenstube und Landgrafenterrasse 80, Innenhof 30 12:00 – 15:00 (außer Mo-Fr von Nov 2011-März 2012) und 18:00-22:00 18,00–30,00 EUR

29


Restaurant Der Zwinger

25

Wartburgallee 2 99817 Eisenach 03 691 - 20 33 43 www.restaurant-zwinger.de EC · Visa · Master -Restaurant 80 Kaiserkeller 80 -Di–So 11:00–24:00 ab 20 Personen auch Mo geöffnet 7,00–16,00 EUR

30

Thüringer Gastlichkeit & Gemütlichkeit Nach vielen Stationen als Koch und Küchenchef hat sich Silvio Sedlak seinen Traum mit einem eigenen Restaurant erfüllt. Ziel des gebürtigen Meiningers ist es, mit der Küchen- und Serviceleistung, sowie dem Ambiente des Restaurants die Gäste zu begeistern. Erleben Sie kreative, zeitgemäße Küche mit Thüringer Charme und Raffi nesse. In dem über 100 Jahre alten, urgemütlichen Restaurant mit holzvertäfelten Wänden, massiven Eichentischen und historischen Wandbildern erwartet die Gäste der passende Rahmen für spezielle Anlässe oder geschlossene Gesellschaften. Für Hochzeiten oder andere Festlichkeiten bietet der Kaiserkeller für bis zu 80 Personen ein prächtiges Ambiente. Ob frisch gezapftes Erdinger Urweisse, übrigens einmalig in Thüringen, oder prämierte Weine von Böhme, Pawis, Gussek und Claus über regionale Produkte, all das können Sie als Gäste genießen. Daneben besticht das Restaurant mit einer herausragenden Whiskykarte und lädt zu geselligen, freudvollen Stunden ein.


8

Herda

Holzhausen

7

Hörschel

4

Stedtfeld

84

84

16

84

19

Willhelmsthal

23

88

20

88

88

Wutha

Seebach

Schönau

7

Behringen

84

Friedrichswert

Reichenbach

7

4

Mechterstädt

7

Hastrungsfeld-Burla

Sättelstädt

4

Hütscheroda

4

Kindel

84

6

Wenigenlupnitz

Wutha-Farnroda

84

Fischbach

12

Bolleroda

Großenlupnitz Stockhausen

Hötzelsroda

Wald

Eisenach

19

4

Neukirchen

Stregda

Wolfsburg-Unkeroda

84

Clausberg

4

Krauthausen

7

Creuzburg

Thüringer

Marksuhl

Oberellen

Herleshausen

Lauchröden

4

Archfeld

Altefeld

Karte Umgebung


... eine Stadt, eine Burg,

ein Bier!

Die Eisenacher Brauerei gibt es seit 1828 und ist die Traditionsbrauerei der Region. Wir unterstützen die Stadt mit verschiedenen Veranstaltungen und tragen den Namen Wartburg Brauerei Eisenach mit Stolz. Die Wartburg Biere stehen für Tradition und Qualität. Genießen Sie unsere Biere in zahlreichen Hotels & Gaststätten in Eisenach und Umgebung.

Wartburg Brauerei Eisenach | Wartburgallee 25a | 99817 Eisenach Tel. 03691 2380-11 | Fax 03691 2380-12 | www.brauerei-eisenach.de

Genießertour Eisenach und Umgebung 2011  

Restaurants in Eisenach und Umgebung