Issuu on Google+

Ferienausgabe 2012 Nr. 31 bis 36

vom 28. Juli bis 08. September

17. bis 22. Sonntage im Jahreskreis /Maria Himmelfahrt

C

Urlaub – Ferien - andere Länder, andere Sitten … z.B. Istanbul – die Stadt der Gegensätze und am Berührungspunkt der Kontinente Asien und Europa. Früher war der Name dieser Stadt Konstantinopel. In Konstantinopel ist die Wiege der wichtigsten Dogmen der Christenheit, dort war bis zum Bau des Petersdomes in Rom die größte Kirche der Christenheit: die Hagia Sophia – heute Museum. Reisen – bilden – genießen – und den fremden Kulturen mit Wertschätzung begegnen!

Gute Erholung – wünschen Ihnen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Kirchengemeinden.

Ein Gebet Muhammad’s: Ich gehe fort im Namen Gottes und setze mein Vertrauen auf ihn. Ich flehe um deinen Schutz, o Gott, um nicht irre zu gehen oder irre geleitet zu werden, um nicht auszurutschen oder ausrutschen zu lassen, nicht Unrecht zuzufügen oder dass mir nicht Unrecht zugefügt wird. Aus dem islamischen Gebetsbuch

Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes In jener Zeit 1ging Jesus an das andere Ufer des Sees von Galiläa, der auch See von Tiberias heißt. Eine große Menschenmenge folgte ihm, weil sie die Zeichen sahen, die er an den Kranken tat. Jesus stieg auf den Berg und setzte sich dort mit seinen Jüngern nieder. Das Pascha, das Fest der Juden, war nahe. Als Jesus aufblickte und sah, dass so viele Menschen zu ihm kamen, fragte er Philippus: Wo sollen wir Brot kaufen, damit diese Leute zu essen haben? Das sagte er aber nur, um ihn auf die Probe zu stellen; denn er selbst wusste, was er tun wollte. Philippus antwortete ihm: Brot für zweihundert Denare reicht nicht aus, wenn jeder von ihnen auch nur ein kleines Stück bekommen soll. Einer seiner Jünger, Andreas, der Bruder des Simon Petrus, sagte zu ihm: Hier ist ein kleiner Junge, der hat fünf Gerstenbrote und zwei Fische; doch was ist

das für so viele! Jesus sagte: Lasst die Leute sich setzen! Es gab dort nämlich viel Gras. Da setzten sie sich; es waren etwa fünftausend Männer. Dann nahm Jesus die Brote, sprach das Dankgebet und teilte an die Leute aus, so viel sie wollten; ebenso machte er es mit den Fischen. Als die Menge satt war, sagte er zu seinen Jüngern: Sammelt die übrig gebliebenen Brotstücke, damit nichts verdirbt. Sie sammelten und füllten zwölf Körbe mit den Stücken, die von den fünf Gerstenbroten nach dem Essen übrig waren. Als die Menschen das Zeichen sahen, das er getan hatte, sagten sie: Das ist wirklich der Prophet, der in die Welt kommen soll. Da erkannte Jesus, dass sie kommen würden, um ihn in ihre Gewalt zu bringen und zum König zu machen. Daher zog er sich wieder auf den Berg zurück, er allein. Johannes 6,1-15


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte:

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV / West

Samstag, 28. Juli 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina

Sonntag, 29. Juli – 17. Sonntag im Jahreskreis 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Taldorf entfällt 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.15 Uhr Taufe von Jonas Sipple, Svea-Marija Tusak und Alina Otto in Alberskirch 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg

Sonntag, 29. Juli – 17. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 4. August 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 5. August – 18. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 11. August 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen

Sonntag, 05. August – 18. Sonntag im Jahreskreis 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Taldorf 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Sonntag, 19. August – 20. Sonntag im Jahreskreis 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf Sonntag, 26. August – 21. Sonntag im Jahreskreis 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch Wortgottesfeier in Taldorf entfällt 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Sonntag, 02. September – 22. Sonntag im Jahreskreis 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf

Samstag, 18. August 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 19. August – 20. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 25. August 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 26. August – 21. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 1. September 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 2. September – 22. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 10.00 Uhr Eucharistiefeier – Sichelhenke in Liebfrauen 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen Samstag, 8. September 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina

2

Sichelhenke am Sonntag, 2. September um 10 Uhr in der Liebfrauenkirche

Ökumen. Familiengottesdienst für Familien und Kinder bei „Ravensburg spielt“ Am: SONNTAG, den 09.09.12 Um: 10.00 Uhr Wo: im Hirschgraben (bei Schlechtwetter in St. Jodok)

Wir sind für Sie da – wir hören Ihnen zu… auch in den Sommerferien. Donnerstags von 11 bis 13 Uhr in der Liebfrauenkirche und von 16 bis 18 Uhr in St. Jodok, stehen immer zwei ehrenamtliche Gesprächspartner zur Verfügung. Auch jeden Samstag finden die Orte des Zuhörens von 10 bis 12 Uhr in St. Jodok und in der Liebfrauenkirche statt. Aufgrund der Urlaubszeit kann es allerdings sein, dass wir samstags nur in einer Kirche zu finden sind. Ob in St. Jodok, oder in Liebfrauen, das können Sie unseren Plakatständern entnehmen, die mit einem entsprechenden Hinweis ausgestattet sein werden.


Schriftenlesung der Wochentage Schriftlesungen der Woche vom 28. Juli bis 3. August Sa: Jer 7,1-11; Mt 13,24-30. So: L I: 2 Kön 4,42-44; L II: Eph 4,1-6; Ev: Joh 6,1-15. Mo: Jer 13,1-11; Mt 13,31-35. Di: Jer 14,17b-22; Mt 13,36-43. Mi: Jer 15,10.16-21; Mt 13,44-46. Do: Jer 18,1-6; Mt 13,47-52. Fr: Jer 26,1-9; Mt 13,54-58. Schriftlesungen der Woche vom 4. bis 10. August Sa: Jer,11-16.24; Mt 14,1-12. So: L I: Ex 16,2-4.12-15; L II: Eph 4,17.20-24; Ev: Joh 6,24-35. Mo: Dan 7,9-10.13-14; Ev: Mk 9,2-10. Di: Jer 30,1-2.12-15.18-22; Mt 14,22-36. Mi: Jer 31,1-7; Mt 15,21-28. Do: Est 4,17k.17l-m.17r-t; Joh 4,19-24. Fr: Nah 2,1.3;3,1-3.6-7; Mt 16,24-28. Schriftlesungen der Woche vom 11. bis 17. August Sa: Hab 1,12-2,4; Mt 17,14-20. So: L I: 1 Kön 19,4-8; L II: Eph 4,30-5,2; Joh 6,41-51. Mo: Ez 1,2-5.24-28c; Mt 17,22-27. Di: Ez 2,8-3,4; Mt 18,1-5.10.12-14. Mi: L I: Offb 11,19a.12,1-6ab; L II: 1 Kor 15,20-27a; Ev: Lk 1,39-56. Do: Ez 12,1-12; Mt 18,21-19,1. Fr: Ez 16,1-15.60.63; Mt 19,3-12. Schriftlesungen der Woche vom 18. bis 24. August Sa: Ez 18,1-10.13b30-32; Mt 19,13-15. So: L I: Spr 9,1-6; L II: Eph 5,15-20; Ev: Joh 6,51-58. Mo: Ez 24,15-24; Mt 19,16-22. Di: Ez 28,1-10; Mt 19,23-30. Mi: Ez 34,1-11; Mt 20,1-16a. Do: Ez 36,23-28; Mt 22,1-14. Fr: Off 21,9b-14; Joh 1,45-51. Schriftlesungen der Woche vom 25. bis 31. August Sa: Ez 43,1-7a; Mt 23,1-12. So: L I: Jos 24,1-2a.15-17.18b; L II: Eph 5,21-32; Ev: Joh 6,60-69. Mo: 2 Thess 1,1-5.11-12; Mt 23,13-22. Di: 2 Thess 2,1-3a.14-17; Mt 23,23-26. Mi: Jes 1,4.17-19; Mk 6,17-29. Do: 1 Kor 1,1-9; Mt 24,42-51. Fr: 1 Kor 1,17-25; Mt 25,1-13. Schriftlesungen der Woche vom 1. bis 8. September Sa: 1 Kor 1,26-31; Mt 25,14-30. So: L I: Dtn 4,1-2.6-8; L II: Jak 1,17-18.21b-22.27; Ev: Mk 7,1-8.14-15.21-23. Mo: 1 Kor 2,1-5; Lk 4,16-30. Di: 1 Kor 2,10b-16; Lk 4,31-37. Mi: 1 Kor 3,1-9; Lk 4,38-44. Do: 1 Kor 3,18-23; Lk 5,1-11. Fr: 1 Kor 4,1-5; Lk 5,33-39. Sa: Mi 5,1-4a; Mt 1,1-16.18-23.

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Liebe Gemeinde, es war schön wieder „daheim“ in Ravensburg zu sein. Ich habe mich sehr gefreut, dass sich wieder so viele für das Leben der Menschen in Angola interessiert haben. Ich weiß, dass Sie auch das ganze Jahr über an mich denken und für mich beten. Muito obrigada (vielen Dank) für Ihre Herzlichkeit, Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende für die Frauenund Kinderprojekte. Bei meiner Arbeit begleitet mich ein Zitat des dänischen Philosophen und Theologen Sören Kierkegaard, das vielleicht auch Sie bei Ihrem Tun berühren kann: „Jede wahre Kunst der Hilfe muss mit einer Erniedrigung anfangen. Der Helfer muss zuerst knien vor dem, dem er helfen möchte. Er muss begreifen, dass zu helfen nicht zu herrschen ist, sonder zu dienen; dass helfen nicht eine Macht, sondern eine Geduldsausübung ist.“ Im Herzen nehme ich Sie mit nach Afrika. Ihre Hermine Burger Sommerkonzert mit 3 Männerchören am Samstag, 11. August um 19 Uhr im Gemeindesaal Dreifaltigkeit, RV-Weststadt. Zusammen mit dem in Thüringen bekannten Doppelquartett

Bad Liebenstein bringen das Doppelquartett und die Chorgemeinschaft aus Ravensburg einen bunten Strauß von bekannten und beliebten Männerchorsätzen. Karten zu 8 € bei Tel. 07 51-2 49 29 oder an der Abendkasse. Herzliche Einladung zum Flohmarktstand des „Freundeskreises der neuen Kapelle im Krankhaus St. Elisabeth“ am Samstag, 18. August von 9.00 bis 18.00 Uhr bei der LiebPfarrer Dieter Sasser frauenkirche Ravensburg. Vinzenzgemeinschaft: Arbeitssitzung am Dienstag, 4. September um 18.30 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok. Katholischer Frauenbund: Fahrt mit der BOB-Bahn nach Friedrichshafen zum Bummeln, Kaffeetrinkenusw. am Donnerstag, 6. September 2012. Abfahrt am Bahnhof 14.27 Uhr. Anmeldung bis Montag 3. September, Telefon 2 47 83. Kolpingfamilie Ravensburg • Grillabend in Hartingers Garten: Am Montag, 06. August 2012 wird ab 18.00 Uhr in Hartingers Garten in der Hinzestoblerstrasse, gegrillt. Selbstversorger! Anmeldung bei Regina Hartinger Tel. 07 51/1 33 69. • Besichtigung Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee. Am Donnerstag, 06. September 2012 besichtigt die Kolpingfamilie Ravensburg, 18 Uhr das Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee (KOB) in Bavendorf. Gäste sind herzlich willkommen. Anschließend Einkehr im Anker. • Am Sonntag, 09. September 2012 findet die Herbstwanderung der IBK der Kolpingfamilien statt. Info im Haus Adolf Kolping Kapuzinerstrasse 8 in Ravensburg, bei Paul Cosmici Tel. 07 51/4 38 96, paul-cosmici@versanet.de. Die Kath. Erwachsenenbildung Kreis RV e.V. lädt ein: • Zu zweit in einem Boot-Erlebnis-Wochenende für Paare mit Kanutour. Ein Fluss fließt manchmal ruhig dahin. Zwischendurch wird das Wasser unruhig: Wellen, Stromschnellen, Hindernisse ... Wer mit dem Boot unterwegs ist, tut gut daran, ein ruhiges Kehrwasser zu suchen, sein Boot am Ufer fest zu machen, auszusteigen und erst mal zu schauen, wie es weitergehen kann. Auch im Leben als Paar gibt es ruhige, harmonische Phasen und turbulente Strecken mit Überraschungen und Gefahren. Eine AuszeitZeit um zu schauen, wie es weiter gehen kann tut gut. Das Erlebniswochenende ist eine solche Auszeit – und eine Zeit, neue Erfahrungen zu machen, zu zweit in einem Boot. Mit anderen Paaren. Ganz konkret. Untergebracht sind Sie im Bildungshaus des Klosters Untermarchtal, wo Sie auch das hauseigene Schwimmbad benutzen können. Die Kanutour führt Sie auf der Donau von Riedlingen nach Untermarchtal, einem noch recht urwüchsigen Flusslauf, der auch für Anfänger/innen gut zu fahren ist. Sollte die Kanu-Tour witterungsbedingt nicht möglich sein, gibt es ein Alternativprogramm. Freitag, 7.09., 18 Uhr, bis Sonntag, 9.09., 13 Uhr. Mit Tilman Kugler u. Christine Besenfelder. Kursgebühr pro Person: 70 €. Vollpension im DZ u. KanuMiete pro Person: 128 €. Anmeldung erforderlich bis 17.08.! • Einfühlsam kommunizieren mit dem Modell der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Tagesseminar für Eltern und weitere Interessenten. „Wie sprechen Menschen? Aneinander vorbei“, formulierte Kurt Tucholsky ironisch und traf damit den Kern vieler Missverständnisse. Meinungsverschiedenheiten entstehen dadurch, dass wir nicht verständlich ausgedrückt haben, wie wir uns fühlen, was wir brauchen und um was genau wir bitten. Um Konflikte zu vermeiden, haben sich Kommunikationsmodelle als hilfreich erwiesen. Im steten Wechsel von Theorie und Praxis verbessern wir unsere Kommunikationskompetenz. Gearbeitet wird in diesem Seminar mit dem Modell der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg. Es lässt sich rasch vermitteln, ist überzeugend und einleuchtend. Das GFK-Modell hat das Ziel, zu einer Grundhaltung zu werden. Durch gezielte Übungen lernen wir uns selbst und unsere Wirkung auf andere besser kennen. Wir entwickeln eine einfühlsame Kommunikation, bei der die Gefühle und Bedürfnisse der Beteiligten von zentraler Bedeutung sind. 3


Wir üben Fremd- und Selbstwahrnehmung, Gelassenheit und Präsenz. Humor und Spaß kommen nicht zu kurz. Am Samstag, 15.09.2012, 9 bis 17 Uhr im Bildungswerk mit Monika Löhle, 35 €, Anmeldung erforderlich.

Liebfrauen

Nähere Infos & Anmeldung: Katholisches Erwachsenbildungswerk • Allmandstraße 10 • 88212 RV • Tel. 07 51/3 6161-30 • E-Mail: info@keb-rv.de.

Blutreitergruppe Ravensburg. Die Blutreitergruppe Ravensburg lädt alle Mitglieder und Freunde zu Ihrem traditionellen Gartenfest ein. Herzlich eingeladen sind auch die Blutreiterkameraden aus den benachbarten Blutreitergruppen mit ihren Familien. Die Ravensburger Blutreiter feiern in diesem Jahr zum 25. Mal das Gartenfest im Hofgut Schnetz im Krebserösch. Das Fest beginnt am Samstag, den 04. August 2012 um 16 Uhr. Wie jedes Jahr finden wieder Kutschrundfahrten rundum das Krebserösch sowie die Tombola mit attraktiven Preisen statt. Gruppenführer Toni Wahl wird wie jedes Jahr für eine tolle Stimmung sorgen. Den Abschluss findet das Gartenfest mit einem Frühschoppen am Sonntag, den 05. August ab 11 Uhr. An beiden Tagen bewirtet Sie die Blutreitergruppe mit selbst gemachten Kuchen und allerlei von Grill und Pfanne. Die Blutreitergruppe Ravensburg freut sich auf Ihren Besuch. Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel. Unter all den Menschen, die Jesus auf seinem Lebensweg begegnen und begleiten, spielt Maria eine besondere Rolle. Im Ja zu Gottes Wahl und Plan wird sie Mutter. In ihrer Hut wächst Jesus heran. Auch wenn die Evangelisten sie nur selten erwähnen, darf man annehmen, dass sie den Lebensweg ihres Sohnes sorgend und liebend begleitet. Sie steht unter seinem Kreuz (Joh 19,25) und nach Ostern finden wir sie in Jerusalem in der Gemeinschaft der Jünger (Apg 1,14). Das Datum ihres Todestages ist uns nicht überliefert, doch schon im 5. Jahrhundert feiert die Kirche in Jerusalem den 15. August als den Tag, an dem „Maria entschlafen ist“. Wir glauben, dass Gott das Leben der Mutter Jesu vollendet, dass sie „nach Ablauf ihres irdischen Lebens mit Leib und Seele in die himmlische Herrlichkeit aufgenommen wurde.“ Neue Gottesdienstordnung. Der Gemeinsame Ausschuss der Seelsorgeeinheit, in dem alle Kirchengemeinden vertreten sind, hat am 21.05.2012 die neue Gottesdienstordnung beschlossen, die ab 10.09.2012 gilt: Samstag: 18.00 Uhr Heilig Kreuz | 18.30 Uhr St. Christina. Sonntag: 10.00 Uhr Liebfrauen | 10.00 Uhr Bruderhaus, 10.30 Uhr Christkönig |19 Uhr St. Jodok. Weitere Gottesdienste: 08.45 Uhr Elisabethenkrankenhaus, 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier Spital, 11.30 Uhr kroatischer Gottesdienst St. Jodok, 18.00 Uhr polnischer Gottesdienst Heilig Kreuz. Montag: (08.00 Uhr Christkönig) | 19.00 Uhr St. Jodok. Dienstag: 11 Uhr Bruderhaus | 19 Uhr (18 Uhr) Christkönig, 18.30 Uhr EK. Mittwoch: (08.00 Uhr Christkönig) | 09.00 Uhr St. Jodok 18.30 Uhr Heilig Kreuz | 18.00 Uhr Spital 17.30 Uhr Arche-Gemeinschaft (1x im Monat) Donnerstag: (08.00 Uhr Christkönig) | 9.00 Uhr Liebfrauen 18.30 Uhr St. Christina. Freitag: 08.00 Uhr Christkönig | 19 Uhr Liebfrauen 16 Uhr Gustav-Werner-Stift oder Haus am Mehlsack (1x i. M.) 18.00 Uhr Mühlbruckkapelle (2x im Monat). Samstag: 8.00 Uhr Liebfrauen 4

Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 03. August Samstag, 28. Juli 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Martin und Anna Rösch, Josef und Herta Rösch) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrer Johner) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 29. Juli – 17. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Montag, 30. Juli 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 31. Juli – Ignatius von Loyola 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 1. August – Alfons Maria von Liguori 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 2. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Dora Kleinhans, Hans-Jörg Hamma) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 3. August 18.15 Uhr Rosenkranz 16.00 Uhr Eucharistiefeier im Haus am Mehlsack, Seestr. 26 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Elisabeth Stoll-Scheuerle, Mathilde Hemm) Gottesdienstordnung vom 04. bis 10. August Samstag, 4. August – Johannes Maria Vianney 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Elisabeth Hagmann) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Prälat Kah) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 13.30 Uhr Trauung Michael Stark und Julia Wörz 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 5. August – 18. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Montag, 6. August – Hochfest Verklärung des Herrn 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 7. August 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 8. August – Dominikus 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital


18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 9. August – Theresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein) 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Hedwig und Maximilian Schupp, Hildegard Martin, Adalbert Topala) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 10. August – Laurentius 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Sofie Schattmaier) Gottesdienstordnung vom 11. bis 17. August Samstag, 11. August – Klara von Assisi 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Maria und Heinrich Müller) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Prälat Kah) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier 11.30 Uhr Taufe von Jule Hummler & Antonia Charlotte Birk) 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Montag, 13. August 17.30 Uhr Fatima-Rosenkranz Dienstag, 14. August – Maximilian Maria Kolbe 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 15. August – Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 Uhr Eucharistiefeier, mit Blumen- u. Kräutersegnung Donnerstag, 16. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Elisabeth Oppold, Familie Erich Braunwarth) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 17. August 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Heinz Dabrowski) Gottesdienstordnung vom 18. bis 24. August Samstag, 18. August 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Alexander Kühn, Walter Krumm) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Msgr Huber) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 19. August – 20. Sonntag im Jahreskreis Silbersonntag für die Renovierung der Liebfrauenkirche 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier

18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 22. August – Maria Königin 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 23. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Otto und Berta Neuburger) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 24. August – Apostel Bartholomäus 16.00 Uhr Eucharistiefeier im Gustav-Werner-Stift, Adolf-Kolping-Straße 5 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Kurt Rudolf Rieger) Gottesdienstordnung vom 25. bis 31. August Samstag, 25. August 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Siegfried Birk, Heinrich Lutz, Peter Müller) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Prälat Kah) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 26. August – 21. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier, mitgestaltet vom Kirchenchor Endingen (Schweiz) 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Montag, 27. August – Monika 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 28. August – Augustinus 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 29. August Enthauptung Johannes des Täufers 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 30. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Fanny Denz) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 31. August 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum Gottesdienstordnung vom 01. bis 08. September Samstag, 1. September 08.00 Uhr Eucharistiefeier 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrer Johner) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 17.30 Uhr Rosenkranz

Montag, 20. August – Bernhard von Clairvaux 18.15 Uhr Rosenkranz

Sonntag, 2. September – 22. Sonntag im Jahreskreis 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 10.00 Uhr Eucharistiefeier zur Sichelhenke, mitgestaltet vom Landfrauenchor 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag, 21. August – Pius X 18.15 Uhr Rosenkranz

Montag, 3. September – Gregor der Große 18.15 Uhr Rosenkranz 5


Dienstag, 4. September 18.15 Uhr Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 5. September 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist Spital 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille in der Marienkapelle Donnerstag, 6. September 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Geschwister HoosBerhalter, Adalbert Topala) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 7. September 16.00 Uhr Eucharistiefeier im Haus am Mehlsack, Seestr. 26 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Benjamin und Andreas Bäcker) Samstag, 8. September – Mariä Geburt 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Gerlinde und Heinz Schmid, Marianne und Otto Benjamin Näger) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Prälat Kah) 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens in Liebfrauen oder St. Jodok 17.30 Uhr Rosenkranz

Heilig Kreuz Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 03. August Sonntag, 29. Juli 08.45 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 1. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Hermine Schefold) Gottesdienstordnung vom 04. bis 10. August Samstag, 4. August 18.00 Uhr Abschlussgottesdienst der Partnerschaftsbegegnung mit der polnischen Kirchengemeinde St. Adalbert Posen. Sonntag, 5. August 08.45 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 8. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Maria Lakner, Rudolf Steyer, Georg Eisele, Erika Horn) Gottesdienstordnung vom 11. bis 17. August Sonntag, 12. August 08.45 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 15. August Eucharistiefeier in Liebfrauen Gottesdienstordnung vom 18. bis 24. August Sonntag, 19. August 08.45 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 22. August 18.30 Uh Eucharistiefeier († Maria Sontheimer und Angehörige) 6

Gottesdienstordnung vom 25. bis 31. August Sonntag, 26. August 08.45 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 29. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Andreas Stanecker, Lothar Fritsch) Gottesdienstordnung vom 01. bis 08. September Sonntag, 2. September 08.45 Uhr Eucharistiefeier 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 5. September 18.30 Uhr Eucharistiefeier Samstag, 8. September 14.30 Uhr Beichte 15.00 Uhr Eucharistiefeier der vietnamesischen Gemeinde Rosenkranz: In Heilig Kreuz werktags 17.45 Uhr.

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Gebetskreis Liebfrauen fällt in den Ferien aus • Gebetskreis St. Norbert fallen in den Ferien aus. • Pfarrcaritas St. Elisabeth: Arbeitssitzung am Montag, den 3. September, 15 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. • Lektoren- und Kommunionhelfer: Einteilung am Dienstag, 4. September, 20 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. Vorstandswechsel bei der Pfarrcaritas St. Elisabeth. Nach beinahe 18 Jahren beendete Frau Melitta Irmler im September 2011 ihre Tätigkeit als 1. Vorsitzende im Elisabethen-Verein Liebfrauen. Als neue Vorsitzende wurde Frau Irmtraud Häberle für 4 Jahre gewählt. Auch Frau Eleonore Dingler hat im Jahr 2011 ihr Amt als Kassiererin und 2. Vorsitzende nach fast 25 Jahren niedergelegt. Ihr Nachfolgerin ist Frau Franziska Musch. Zur Verabschiedung von Frau Irmler und Frau Dingler versammelten sich die Mitglieder am Montag, den 9. Juli um gemeinsam mit Diakon Raimund Klenota und der Dekanatsvorsitzenden Frau Meier aus Bad Waldsee im Gemeindehaus Heilig Kreuz im Namen der Pfarrgemeinde für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement. Frau Irmler und Frau Dingler dankten zum Schluss den treuen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Sie wünschten dem Verein weiterhin ein segenreiches Wirken im Sinne der heiligen Elisabeth. Bei Kaffee und Kuchen und dem Elisabeth von Thüringen-Lied klang der Nachmittag aus. Kräuterweihe zum Fest Mariä Himmelfahrt: Eucharistiefeier am Mittwoch 15. August um 19 Uhr in Liebfrauen. Frauen von Heilig Kreuz fertigen kleine Kräutersträuße für die Kirchenbesucher. Für eine Spende zugunsten der Renovation der Liebfrauenkirche sind wir dankbar. Kirchenpatrozinium am Sonntag, 16. September 2012 um 11 Uhr in Heilig Kreuz

Familiensonntag Hl. Kreuz, 1. Juli 2012. Der Familienkreis Liebfrauen/Hl. Kreuz hat den Erlös aus dem diesjährigen Essensund Kuchenverkauf für die Arbeit mit den Ministranten und für die Familienarbeit zu Händen von Herrn Gerhard Walter und Herrn Hermann Schoch gespendet. Es waren insgesamt 185 €. Vielen Dank für die tollen Salat -und Kuchenspenden! Ein herzliches Dankeschön auch an das Familiengottesdienstteam, dem Jugendchor, allen Beteiligten und an Sandra Hangleiter. Der Familienkreis Liebfrauen / Heilig Kreuz


St.Christina

Donnerstag, 30. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier Gottesdienstordnung vom 01. bis 08. September Samstag, 01. September 14.00 Uhr Trauung von Britta Koch und Torben Stolze 18.30 Uhr Eucharistiefeier

Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 03. August Samstag, 28. Juli 14.00 Uhr Trauung von Franziska & Dr. Cornelius Jantschke 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Dr. Ludwig Vetter, Georg Steuer) Sonntag, 29. Juli - 17. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Donnerstag, 02. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier Gottesdienstordnung vom 04. bis 10. August Samstag, 04. August 12.00 Uhr Trauung von Evelyn Dengler und Matthias Wengelewski 15.00 Uhr Trauung von Melanie Rid und Stefan Haid 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Anna und Wilhelm Bauknecht) Sonntag, 05. August – 18. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Dienstag, 07. August 18.00 Uhr Rosenkranz in Knollengraben Donnerstag, 09. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier Gottesdienstordnung vom 11. bis 17. August Samstag, 11. August 14.30 Uhr Trauung von Paulina Zimmermann und Sebastian Henschel 18.30 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Donnerstag, 16. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kräuterweihe Gottesdienstordnung vom 18. bis 24. August Samstag, 18. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Eugen und Maria Bader) Sonntag, 19. August - 20. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Donnerstag, 23. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Eugen Armbruster) Gottesdienstordnung vom 25. bis 31. August Samstag, 25. August 13.30 Uhr Trauung von Bettina Albrecht und Roland Rösch 18.30 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 26. August - 21. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit 11.30 Uhr Taufe von Fabian Suckel, Marie Müller und Valerie Gasser

Sonntag, 02. September – 22. Sonntag im Jahreskreis s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Dienstag, 04. September 18.00 Uhr Rosenkranz in Knollengraben Donnerstag, 06. September 18.30 Uhr Eucharistiefeier zum Patrozinium in St. Andreas Knollengraben Samstag, 08. September 11.00 Uhr Trauung von Almut Wagner und Christian Blank 15.00 Uhr Trauung von Katrin und Christian Michel mit Taufe von Noah Michel 18.30 Uhr Eucharistiefeier Pfarrjugendleitung: Zum Abschluss des ersten Halbjahres und als kleines Dankeschön für die Mitarbeit in dieser Zeit sind die Mitglieder des Leitungsteams und die Oberministranten am Montag,30. Juli ab 19.30 Uhr zu einem Grillfest in den Pfarrgarten eingeladen. Bei Regen treffen wir uns dazu im Jugendraum. Zur Krankenkommunion werden die ans Haus gebundenen Gemeindemitglieder auch in den Ferien besucht, am Donnerstag, 2. August und am Freitag, 7. September. Zum Bibelteilen wird auch in der Sommerpause eingeladen am Montag, 6. August und am Montag, 3. September, jeweils um 9.00 Uhr ins Gemeindezentrum Die Sommerfreizeit der Pfarrjugend findet in diesem Jahr in Altusried im Allgäu statt. Abfahrt mit dem Bus ist am Freitag, 3. August um 13.45 Uhr auf dem Parkplatz der St. Christina-Schule. Während der Woche wird Pfarrer Riedle die Gruppe besuchen und mit ihr einen Gottesdienst feiern. Wir wünschen den Kindern und Jugendlichen unserer Gemeinde zusammen mit dem gesamten Leitungsteam bis zur Rückkehr am 10. August gutes Wetter und eine erlebnisreiche gemeinsame Woche. Kräuterweihe am Fest Maria Himmelfahrt: Der Frauenbund St. Christina lädt am Mittwoch, 15. August ab 19.00 Uhr alle ins Gemeindehaus ein, die einen Kräuterstrauß binden wollen und dabei Tipps und Unterstützung brauchen. Wer Fragen hat, was zu einem Strauß mitzubringen ist und auch wer Material zur Verfügung stellen kann, darf gerne vorher bei Frau Willburger (Tel. 2 50 47) anrufen. Die Segnung der Kräutersträuße ist dann in der Abendmesse am Donnerstag, 16. August um 18.30 Uhr. Gegen eine Spende können im Anschluss daran auch Kräutersträuße erworben werden. Tagesausflug mit dem Kath. Frauenbund: Am Mittwoch, 5. September machen Frauenbund und Senioren einen Tagesausflug mit der Bahn nach Laupheim. Ziel ist dort das Dreifaltigkeitskloster und die Kleidersammelstelle „Aktion Hoffnung“. Weitere Informationen sind den Handzetteln zu entnehmen, die in den Kirchen und im Gemeindehaus St. Christina ausliegen. Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es auch bei Frau Willburger (Tel. 2 50 47). Kapelle in Knollengraben: Den Weihetag der Andreaskapelle feiern wir mit einem Gottesdienst am Donnerstag, 6. September um 18.30 Uhr in Knollengraben. Die Gemeinde und vor allem die Bewohner von Knollengraben sind zur Mitfeier herzlich eingeladen. In der Pfarrkirche ist deshalb an diesem Abend kein Gottesdienst. 7


St. Jodok

Mittwoch, 15. August – Fest Mariä Aufnahme in den Himmel 09.00 Uhr Eucharistiefeier mit Kräutersegnung Donnerstag, 16. August 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Gottesdienstordnung vom 18. bis 24. August

Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 03. August Samstag, 28. Juli 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag Sonntag, 29. Juli – 17. Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Montag, 30. Juli 19.00 Uhr Eucharistiefeier 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Dienstag, 31. Juli 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 16.00 Uhr Eiserne Hochzeit des Jubelpaares Karoline und Ludwig Lipp Mittwoch, 01. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 02. August 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Eiserne Hochzeit: Dienstag, 31. Juli feiert das Ehepaar Lipp das Fest der Eisernen Hochzeit. Wir gratulieren dem Jubelpaar ganz herzlich u. wünschen ihm weiterhin Gottes Segen. Gottesdienstordnung vom 04. bis 10. August Samstag, 04. August 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 14.30 Uhr Taufe von Emma Nomi Wagener 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag 19.15 Uhr Symphonische Orgelmusik mit Herrn Stephan Debeur an der Orgel Sonntag, 05. August – 18. Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Montag, 06. August – Fest Verklärung des Herrn 19.00 Uhr Eucharistiefeier († Pfarrer Dr. Anton Burkhart) Dienstag, 07. August 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Mittwoch, 08. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier († 7. Pfründejahrtag für Ital Humpis) Donnerstag, 09. August 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Gottesdienstordnung vom 11. bis 17. August Samstag, 11. August 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Montag, 13. August 19.00 Uhr Eucharistiefeier Dienstag, 14. August 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 8

Samstag, 18. August 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag Sonntag, 19. August – 20. Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Montag, 20. August 19.00 Uhr Eucharistiefeier Dienstag, 21. August 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Mittwoch, 22. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 23. August 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Gottesdienstordnung vom 25. bis 31. August Samstag, 25. August 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag Sonntag, 26. August – 21. Sonntag im Jahreskreis 10.00 Uhr Wortgottesfeier in der Bruderhaus-Kapelle Montag, 27. August 19.00 Uhr Eucharistiefeier Dienstag, 28. August 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle Mittwoch, 29. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Josef und Theresia Birkofer, gestiftet) Donnerstag, 30. August 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Gottesdienstordnung vom 01. bis 08. September Samstag, 01. September 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag 19.15 Uhr Symphonische Orgelmusik mit Herrn Stephan Debeur an der Orgel Sonntag, 02. September 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Montag, 03. September 19.00 Uhr Eucharistiefeier(† Maria Anna Strobel, gestiftet) 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein. Dienstag, 04. September 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle Mittwoch, 05. September 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Benedikt und Maria Egenrieder und verstorbene Angehörige, gestiftet) Donnerstag, 06. September 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens Samstag, 08. September – Fest Mariä Geburt 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 15.00 Uhr Trauung von Sandra Rudolf und Benjamin Kuhn 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum Sonntag


Christkönig

Montag, 13. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Franzisaka Reichle) 17.45 Uhr Rosenkranz Dienstag, 14. August 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier

Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 03. August Samstag, 28. Juli 17.45 Uhr Rosenkranz Sonntag, 29. Juli - 17. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Montag, 30. Juli 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Mittwoch, 15. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier– mit Blumen- und Kräutersegnung († Josef Renz) 17.45 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 16. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Freitag, 17. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Gottesdienstordnung vom 18. bis 24. August

Dienstag, 31. Juli 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 1. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 2. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Frieda und Gretl Wagner) 17.45 Uhr Rosenkranz und Gebet für geistliche Berufe Freitag, 3. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier anschließend Anbetung bis 9.00 Uhr 17.45 Uhr Rosenkranz Gottesdienstordnung vom 04. bis 10. August Samstag, 4. August 17.45 Uhr Rosenkranz Sonntag, 5. August – 18. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Montag, 6. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Samstag, 18. August 17.45 Uhr Rosenkranz Sonntag, 19. August – 20. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uh Eucharistiefeier 11.30 Uhr Taufe von Chiara Herrfeld 17.45 Uhr Rosenkranz Montag, 20. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Dienstag, 21. August 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 22. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 23. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Freitag, 24. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uh Rosenkranz Gottesdienstordnung vom 25. bis 31. August

Dienstag, 7. August 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier

Samstag, 25. August 17.45 Uhr Rosenkranz

Mittwoch, 8. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Sonntag, 26. August – 21. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Donnerstag, 9. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Montag, 27. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Freitag, 10. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Dienstag, 28. August 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier († Hugo und Elfriede Kleb, Eugen Kleb, Alois und Ida Bernhardt)

Gottesdienstordnung vom 11. bis 17. August Samstag, 11. August 17.45 Uhr Rosenkranz

Mittwoch, 29. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Donnerstag, 30. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz 9


Freitag, 31. August 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz

Dreifaltigkeit

Gottesdienstordnung vom 01. bis 08. September Samstag, 1. September 17.45 Uhr Rosenkranz Sonntag, 2. September – 22. Sonntag im Jahreskreis 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Montag, 3. September 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz Dienstag, 4. September 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 5. September 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uh Rosenkranz

Gottesdienstordnung vom 28. Juli bis 03. August Sonntag, 29. Juli – 17. Sonntag im Jahreskreis L1: 2Kön 4,42-48 · L2: Eph 4,1-6 · Ev: Joh 6,1-15 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Taldorf entfällt 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.15 Uhr Taufe von Jonas Sipple, Svea-Marija Tusak und Alina Otto in Alberskirch 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Eucharistiefeier in Schmalegg

Donnerstag, 6. September 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.45 Uhr Rosenkranz und Gebet für geistliche Berufe

Dienstag, 31. Juli 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend stille Anbetung bis 20.00 Uhr. († Jahrtag Hans Dengler, Otto Hörburger, Franz Fritzenschaft)

Freitag, 7. September 8.00 Uhr Eucharistiefeier anschl. Anbetung bis 9.00 Uhr 17.45 Uhr Rosenkranz

Mittwoch, 01. August 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Alberskirch 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg

Samstag, 8. September 17.45 Uhr Rosenkranz

Donnerstag, 02. August 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Adelsreute

Kräuterweihe zum Fest Maria Himmelfahrt: Frauen des Caritashelferkreises fertigen für Mittwoch, 15.8., 8 UhrGottesdienst kleine Kräutersträuße für die Kirchenbesucher an. Für eine Spende für den Kirchenschmuck sind wir dankbar. Die Mitglieder des Wohnviertelapostolates bitten wir, die Missionshefte, Glückwünsche und Caritasbriefe ab September im Pfarrbüro abzuholen.

Wir suchen ab sofort Kirchenblatt - Austräger/innen ! Gebiet 1: Stadtblick (ca. 20 Kirchenblätter):, Friedbergweg, Sennerbad, Stadtblick ...

Freitag, 03. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend eucharistische Anbetung bis 10.00 Uhr. Gottesdienstordnung vom 04. bis 10. August Sonntag, 05. August – 18. Sonntag im Jahreskreis L1: Ex 16,2-4.12-15 · L2: Eph 4,17.20-24 · Ev: Joh 6,24-35 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf

Sa mmelt Briefma rken

Dienstag, 07. August 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend stille Anbetung bis 20.00 Uhr. († Maria Wazulek sowie Angehörige der Familien Wazulek und Mickl)

Briefmarken aller Art – gewöhnliche, Sondermarken, Auslandsmarken – sind eine wertvolle Hilfe für die Mission. Bitte geben Sie Ihre Briefmarken in ihren Pfarrämtern ab.

Mittwoch, 08. August Eucharistiefeier in St. Meinrad entfällt 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg

Weitere Informationen werden gerne bei Fr. Kornher, Druckerei Ehrat, Tel. 2 30 08 (Dienstag bis Freitag ab 11.00 Uhr) erteilt.

Freitag, 10. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit († Agathe Bodenmüller, Rudolf Traub) Gottesdienstordnung vom 11. bis 17. August Sonntag, 12. August – 19. Sonntag im Jahreskreis L1: 1Kön 19,4-8 L2: Eph 4,30-5.2 · Ev: Joh 6,41-51 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Taldorf 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg 10


Dienstag, 14. August Rosenkranz in Dreifaltigkeit entfällt Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit entfällt Mittwoch, 15. August Eucharistiefeier in Eschau entfällt 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Freitag, 17. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit Eucharistiefeier im Seniorenzentrum West entfällt Gottesdienstordnung vom 18. bis 24. August Sonntag, 19. August – 20. Sonntag im Jahreskreis Silberner Sonntag L1: Spr 9,1-6 L2: Eph 5,15-20 Ev: Joh 6,51-58 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf Dienstag, 21. August 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend stille Anbetung bis 20.00 Uhr Mittwoch, 22. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Donnerstag, 23. August 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Wernsreute Freitag, 24. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit Gottesdienstordnung vom 25. bis 31. August Sonntag, 26. August – 21. Sonntag im Jahreskreis L1: Jos 24,1-2a.15-17.18b · L2: Eph 5,21-32 Ev: Joh 6,60-69 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch Wortgottesfeier in Taldorf entfällt 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Dienstag, 28. August 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit entfällt Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit entfällt Mittwoch, 29. August 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Freitag, 31. August 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit Gottesdienstordnung vom 01. bis 08. September Sonntag, 02. September – 22. Sonntag im Jahreskreis L1: Don 4,1-2.6-8 L2: Jak 1,17-18.21b · Ev: Mk 7,1-8.14-15.21-23 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Taldorf 09.00 Uhr Wortgottesfeier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf Dienstag, 04. September 18.30 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend stille Anbetung bis 20.00 Uhr Mittwoch, 05. September 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Alberskirch 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg

Donnerstag, 06. September 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Adelsreute Freitag, 07. September 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschließend eucharistische Anbetung bis 10.00 Uhr († Pfarrer Wilhelm Scholter mit verst. Schwester u. Eltern) Nachlese ökumenisches Brunnenfest 2012. Unser diesjähriges Brunnenfest verbrachten wir wieder in fröhlicher und heiterer Atmosphäre. Zwei Tage lang konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus beiden Gemeinden und aus der gesamten Weststadt miteinander feiern. Das musikalische und kulinarische Angebot, sowie zahlreiche Aktionen lockte Alt und Jung auf den Kirchplatz der Dreifaltigkeitsgemeinde. Ein voller Erfolg war am Samstag wieder unsere Losaktion zugunsten der Schutzengelaktion mit einem Erlös von 650 €. Ein herzliches Dankeschön dem Autohaus Dreher Ravensburg und dem Spieleland für die großzügigen Spenden. Ebenso konnten wir über den Salatverkauf den Menschen in Bangladesch Hilfe in Höhe von 318,00 € zukommen lassen. Der Sonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst, wegen des unsicheren Wetters, in der Dreifaltigkeitskirche. 604,09 € hat die Kollekte für die Arbeit im Nachbarschaftstreff in der Domäne Hochberg ergeben. Herzlichen Dank allen Spendern und Spenderinnen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die durch Ihr Kommen und Mitfeiern das Brunnenfest zu einem wunderschönen Fest gemacht haben. Mein besonderer Dank gilt den Menschen, die durch ihre große Mithilfe in den verschiedenen Bereichen zum Gelingen des Brunnenfestes beigetragen haben. Herzlichen Dank! Martin Spöttle, Leiter des ökumen. Brunnenfestteam

Die Sternstunde am Donnerstagabend findet während der Sommerferien nicht statt. „In 5 Tagen um die Welt“ – Einladung zum Mini-Zeltlager vom 25. bis 29.08.2012 in Metzisweiler. Es ist soweit: Das Flugzeug der Ministranten/innen der SE RV-West steht in den Startlöchern und ist bereit zum Abheben. Beim diesjährigen Zeltlager in Metzisweiler (bei Wolfegg) geht es einmal um die ganze Welt in 5 Tagen. Ein megamäßiges Programm mit kreativen Workshops, Spielen, lustigen Abenden am Lagerfeuer, leckerem Essen und netten Leuten erwarten alle, die kommen. Neben Spiel, Spaß und Action ist außerdem genug Zeit zum Entspannen, Chillen und Quatschen, für Impulse und einen schönen Lagergottesdienst. Eingeladen sind alle Ministranten/innen (mit Freunden) aus der Seelsorgeeinheit. Begleitet werden die Kinder/Jugendlichen von einem erfahrenen Leitungsteam. Die Kosten liegen bei 70 €. Ermäßigungen gibt es bei Geschwisterkindern. Bei finanziellen Schwierigkeiten finden wir eine Lösung. Sich ab sofort anmelden und weitere Infos erfahren kann man ganz einfach über das Pfarrbüro Dreifaltigkeit: Tel. 0751/79124-30. Herzliche Einladung! Das Leitungsteam der Ministranten/innen, PR Björn Held

Ferienspaß in der Weststadt für Kindergartenkinder zwischen 3 und 6 Jahren – Zwei Wochen Spiel und Spaß erleben und genießen!!! Dieses Angebot wird vom Familientreff der Caritas, Seestraße 44, organisiert. Die Freizeit findet für 20 Kinder pro Woche in den Gemeinderäumen in unserer Kirchengemeinde Dreifaltigkeit in der Weststadt statt. Die Betreuung übernimmt eine pädagogische Fachkraft und Jugendliche. Geplantes Programm: Spiel, Spaß und Bewegung, gemeinsame Aktionen, Kreative Angebote zu bestimmten Themen, spielen auf dem Spielplatz des Kindergartens, Ausflüge in die nähere Umgebung. Termin: 13. 08. bis 24. 08. 2012 (Es sind noch Plätze für die zweite Woche frei!!) Zeitrahmen: täglich von 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Kosten: 65,— Euro pro Woche, inkl. Verpflegung. Anmeldung und Information: Susanne Spill, Telefon Tel.: 07 51 / 3 62 5611


26, Telefax Fax: 07 51 / 3 62 56-90. Verwaltung Offene Familienhilfe Telefon 0751-36256-70 oder übers Pfarrbüro Dreifaltigkeit, 0751/7912430. Mit Beginn des neuen Schuljahres erscheint auch wieder unsere Mappe für „Kinder und ihre Eltern“ mit unseren Angeboten und Aktivitäten im Schuljahr 2012/2013. Die zukünftigen Kommunionkinder erhalten sie in den nächsten Wochen über die Schulen; weitere Exemplare liegen in den Kirchen und in den Pfarrbüros aus. Beate Vallendor, Gemeindereferentin

Die Schönstatt-Mütter treffen sich am Montag, 3. September und Dienstag, 04. September jeweils um 20.00 Uhr im Heilig-Geist-Raum. Seniorenausflug. Zum Herbstausflug am Dienstag, den 25. September 2012, laden wir wieder die Seniorinnen und Senioren recht herzlich ein. Die Fahrt geht nach Wangen im Allgäu, wo wir das Franziskaner-Kloster besuchen und dessen Blumen- und Kräutergarten besichtigen werden. In der dortigen Kirche wollen wir auch eine Andacht feiern. Auf der Heimfahrt werden wir noch in einer Gaststätte einkehren und bei einer guten Vesper den Ausflug ausklingen lassen. Abfahrt: 13.00 Uhr an der Dreifaltigkeitskirche. Rückkehr 18.30 Uhr. Fahrtkosten und Vesper 15,00 €. Anmeldung bis 21. September 2012 im Pfarrbüro. Auf Ihre Mitfahrt freuen sich die Frauen von der Pfarrcaritas St. Elisabeth, Dreifaltigkeit. Café-Treff, Domäne Hochberg, Gertrud-Ehrle-Weg 33 – herzliche Einladung zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen, Öffnungszeiten des Cafés: immer am Dienstag 14.30 – 18.15 Uhr und am Freitag von 14.30 – 18.15 Uhr geöffnet! • Vom 26.07. bis 03.08. und 27.08. bis 07.09. gibt es jeweils dienstags und freitags ein Ferienprogramm mit kleinem Essen. • Vom 6. August bis 24. August ist der Nachbarschaftstreff geschlossen. • Öffnungszeiten unserer mehrsprachigen Bücherei: dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr. Vom 06. August bis 24. August ist die Bücherei geschlossen!

Liebfrauen: Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Montag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr. Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Christina: Montag von 15.00 nis 18.00 Uhr. Donnerstag von 15.00 – 18.30 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 027 306, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Jodok Montag, Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. In der Woche vom 13.08 bis 17.08. ist das Pfarrbüro geschlossen. Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 015 277, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Christkönig: Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. In der Ferienzeit ist das Pfarrbüro an folgenden Tagen geschlossen: 7.8., 14.8., und 20.8. bis 24.8. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 011 525, BLZ 650 50110 bei der KSK Ravensburg

Ihr Café- Treff u. Bücherei – Team

Unsere Gemeindebücherei ist in den Sommerferien nur freitags von 18.00-20.00 Uhr geöffnet. • Während der Sommerferien finden keine Chorproben statt. Geänderte Öffnungszeiten im Pfarrbüro Dreifaltigkeit während der Sommerferien: In den Sommerferien (28.07. – 09.09.2011) ist das Pfarrbüro jeweils dienstags und donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet. An den Sonntagen in den Sommerferien werden Sie liebe Gemeindemitglieder, in unserer Seelsorgeeinheit keine Predigt hören, sondern entweder eine Geschichte, eine Meditation oder schöne Musik. Wir wünschen allen unseren Gemeindemitgliedern schöne und erholsame Sommerferien- und wenn Sie in Urlaub fahren - kommen Sie wieder gesund zurück. Für das Team der Hauptberuflichen, R. Hübschle, Pfarrer.

Ansagedienst für die Sonn- und Feiertagsgottesdienste in unserer SE Ravensburg-West. Sie erfahren unter der Telefonnummer 7 91 24 37 die aktuellen Gottesdienstzeiten unserer fünf Gemeinden für das kommende Wochenende.

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-Mitte Hermann Riedle, Pfarrer von Liebfrauen, St. Christina, Christkönig und St. Jodok: Tel. 3 61 96 10 Gemeindereferentin Heike Blick: Telefon 36 19 60 Pfarrer Steffen Giehrl: Telefon 3 52 43 82 Diakon Raimund Klenota: Telefon 36 36 16 14 Gemeindereferentin Christine Mauch: Telefon 36 36 160 Pastoralreferent Hermann Schoch: Telefon 2 28 96 Diakon Gerhard Walter: Telefon 5 57 84 77 Kantor Udo Rüdinger: Telefon 3 52 56 30 Kantorin Carolin Buchwald: Telefon 2 96 58 14

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-West Reinhold Hübschle, Pfarrer von RV- Dreifaltigkeit, Schmalegg, Taldorf, Bavendorf und Eggartskirch, Telefon 7 91 24 - 30, Pastoralreferentin Angelika Böhm, Telefon 7 91 24 -33 Pastoralreferent Björn Held, Telefon 7 91 24 -44

Besuchen Sie uns auf unserer Website: www.dreifaltigkeitrv.de oder www.kath-rv.de. Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.

12

Gemeindereferentin Beate Vallendor, Telefon 7 91 24 - 42 Diakon Christof Hemberger, Telefon 7 91 60 91 Fax 7 91 24 - 40 • E-Mail: info@dreifaltigkeit-rv.de Konto des Pfarramts: 48 039 040 bei KSK RV Pfarramt Taldorf: Telefon 0 75 46/2142, Fax 26 34


Kirchenblatt 31-36/2012