Issuu on Google+

Nr. 11

10. bis 17. März 2012

3. Fastensonntag

B

Kämest du heute, was würde dich erzürnen und betrüben ? Rüttle uns wach, gib uns den klaren Blick, Wesentliches von Unwesentlichem, Wertloses von Wertvollem unterscheiden zu lernen. Lass uns ausräumen, was überflüssig und unwahrhaftig ist, was uns mutlos und träge macht. Damit wir frei werden. Frei für dich und frei für die Menschen, die auf der Suche nach dir sind. Hilf uns, Kirche zu sein, die dein Antlitz widerspiegelt.

Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes Das Paschafest der Juden war nahe, und Jesus zog nach Jerusalem hinauf. Im Tempel fand er die Verkäufer von Rindern, Schafen und Tauben und die Geldwechsler, die dort saßen. Er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle aus dem Tempel hinaus, dazu die Schafe und Rinder; das Geld der Wechsler schüttete er aus, und ihre Tische stieß er um. Zu den Taubenhändlern sagte er: Schafft das hier weg, macht das Haus meines Vaters nicht zu einer Markthalle! Seine Jünger erinnerten sich an das Wort der Schrift: Der Eifer für dein Haus verzehrt mich. Da stellten ihn die Juden zur Rede: Welches Zeichen lässt du uns sehen als Beweis, dass du dies tun darftst? Jesus antwortete ihnen: Reißt diesen Tempel nieder, in drei Tagen werde

ich ihn wieder aufrichten. Da sagten die Juden: Sechsundvierzig Jahre wurde an diesem Tempel gebaut, und du willst ihn in drei Tagen wieder aufrichten? Er aber meinte den Tempel seines Leibes. Als er von den Toten auferstanden war, erinnerten sich seine Jünger, dass er dies gesagt hatte, und sie glaubten der Schrift und dem Wort, das Jesus gesprochen hatte. Während er zum Paschafest in Jerusalem war, kamen viele zum Glauben an seinen Namen, als sie die Zeichen sahen, die er tat. Jesus aber vertraute sich ihnen nicht an, denn er kannte sie alle und brauchte von keinem ein Zeugnis über den Menschen; denn er wusste, was im Menschen ist. Joh 2,13-25


Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/Mitte: Samstag, 10. März 18.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 08.45 Uhr Eucharistiefeier in Heilig Kreuz 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 09.00 Uhr Eucharistiefeier in St. Jodok 10.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 10.00 Uhr Kinderkirche in Heilig Kreuz 10.00 Uhr Eucharistiefeier im Bruderhaus 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 11.30 Uhr Eucharistiefeier der kroatischen Gemeinde in St. Jodok 17.00 Uhr Fastenpredigt in Liebfrauen 17.00 Uhr Fastenpredigt in Christkönig 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde in Heilig Kreuz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Liebfrauen 19.00 Uhr Joel-Gottesdienst in St. Jodok Samstag, 17. März 18.00 Uhr Eucharistiefeier in Christkönig 18.30 Uhr Eucharistiefeier in St. Christina

Gottesdienste der Seelsorgeeinheit RV/West Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Taldorf 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit entfällt 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf

KIRCHLICHE MITTEILUNGEN Seelsorgerliche Bereitschaft an Sonn- und Feiertagen: Telefon 01 60/91 69 47 10. Unter dieser Handy-Nummer erreichen Sie in Notfällen von 12 bis 18 Uhr einen Priester. Schriftlesungen der Woche Sa: Mi 7,14 -15.18-20; Lk 15,1-3.11-32. So: L I: Ez 17,3 -7; L II: Röm 5,1-2.5-8; Ev: Joh 4,5-42. Mo: 2 Kön 5,1-15a; Lk 4,24-30. Di: Dan 3,25.34 - 43; Mt 18,21- 35. Mi: Dtn 4,1.5-9; Mt 5,17-19. Do: Jer 7,23 -28; Lk 11,14-23. Fr: Hos 14,2 -10; Mk 12,28b-34. Sa: Hos 6,1- 6; Lk 18,9 -14. Joel-Gottesdienst zum Thema „Masken“ am 11. März um 19 Uhr in der Jugendkirche. Musikalischer Act: Peter Pux. „Einfach Essen“. Am Mittwoch, 14. März, 12 bis 13.30 Uhr. Sie sind eingeladen zu einem einfachen, schmackhaften Mittagessen in das Gemeindehaus St. Jodok, Untere Breite Straße 51.

„Rat und Hilfe“ am Mittwoch, 14. März 2012 hat die Beratungsstelle Rat und Hilfe der Katholischen Betriebsseelsorge und der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) von 16.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Es stehen zwei Berater zur Verfügung, die Tipps und Perspektiven aufzeigen bei Problemen rund um Arbeitslosigkeit, bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz und bei Fragen zur Rentenversicherung. Wer arbeitslos ist, Konflikte am Arbeitsplatz hat, Unsicherheit bei einer Bewerbung spürt, nicht mehr weiter weiß beim Ausfüllen von Formularen, ratlos ist bei Sozialversicherungsangelegenheiten oder Fragen zur Rente hat, der ist bei diesem Beratungsangebot gut aufgehoben. Die Berater sind am Mittwoch, dem 14. März 2012, von 16.00 – 18.00 Uhr, in den Räumen der Betriebsseelsorge, 2.OG, Schussenstr. 5, 88212 Ravensburg, anwesend. Eine Anmeldung wird erbeten unter der Telefonnummer: (07 51) 2 10 40. 2

Katholischer Frauenbund: Zu einer Fastenandacht am Donnerstag, 15. März, 14.30 Uhr in der Kapelle des Heilig-GeistSpitals laden wir herzlich ein. Anschl. Treffen in der Caféteria. Kolpingfamilie Ravensburg. Am Donnerstag, 15. März 2012, 20.00 Uhr Mitgliederversammlung im Haus Adolf Kolping. Der Vorstand der bittet um zahlreiche Teilnahme. Am Sonntag, 18. März 2012, 10.00 Uhr Preisschießen der Schützenabteilung im Haus Adolf Kolping, in der Kapuzinerstraße 8. Die Kath. Erwachsenenbildung Kreis RV e.V. lädt ein: • Von Menschen und Göttern Spirituelles Filmcafé. Gezeigt wird dieses Mal der mehrfach ausgezeichnete Film über die Ermordung von sieben Trappisten-Mönchen im algerischen Atlasgebirge durch eine gewalttätige islamistische Gruppe. Der Film beschreibt das Leben in der eindrucksvollen Berglandschaft, die dichte Atmosphäre des herannahenden Unheils, das in der bis dahin in Harmonie mit der muslimischen Bevölkerung lebenden Gemeinschaft eine große Dynamik auslöst. Auseinandersetzungen zwischen den Mönchen, das Schwanken zwischen Gottvertrauen und Todesangst bieten guten Anlass zum nachfolgenden Filmgespräch. Donnerstag,15. März, 19 bis 21.30 Uhr im Bildungswerk. Ohne Anmeldung. Nähere Infos & Anmeldung: Katholisches Erwachsenbildungswerk • Allmandstraße 10 • 88212 RV • Tel. 07 51/3 6161-30 • E-Mail: info@keb-rv.de.

Aktion Hoffnung sammelt Altkleider am Samstag 17. März, ab 8.30 Uhr Erlöse gehen in Entwicklungsprojekte. Am Samstag, 17. März wird von den katholischen Kirchengemeinden des Dekanats Allgäu-Oberschwaben im Landkreis Ravensburg wieder die Kleider- und Schuhsammlung „aktion hoffnung“ durchgeführt. Weit über 400 Helfer aus allen Kirchengemeinden des Dekanats sind an diesem Tag unterwegs, um die Kleidersäcke einzusammeln. „aktion hoffnung“ ist seit 1995 dem bundesweiten Dachverband „FairWertung e.V.“ angeschlossen. „FairWertung“ gewährleistet ein höchstmögliches Maß an Transparenz und Verantwortlichkeit für den gesamten Bereich der Gebrauchtkleider-Verwertung. Bei der Sammlung im letzten Jahr kamen über 127 Tonnen Kleidung und Schuhe zusammen, die in den Sortierbetrieben in Laupheim und Langenenslingen sortiert werden. Über die Sammelzentrale „aktion hoffnung“ – Laupheim werden Kleider und Schuhe direkt an Missionspartner in Übersee verschickt. Die Ware, die nach Langenenslingen kommt, wird nach den Vorgaben von FairWertung weiterveräußert. Mit den Erlösen werden Entwicklungsprojekte der katholischen Mitgliedsverbände des „aktion hoffnung Rottenburg-Stuttgart e.V.“ in aller Welt unterstützt. Das Dekanat Allgäu-Oberschwaben erhält 40% des Erlöses der Sammlung für eigene Entwicklungsprojekte der Kirchengemeinden, Ordensgemeinschaften und katholischen Verbände im Dekanat. Im Jahr 2011 konnte das Dekanat fünf Projekte mit jeweils 2300 Euro unterstützt werden. „Abend der Stärkung“. Die „Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern im Dekanat Allgäu-Oberschwaben“ * lädt wieder ein zu einem „Abend der Stärkung“: Wir hören Gottes Wort, wir singen und beten, wir teilen Brot, wir lassen Gott zu uns sprechen, wir tauschen uns aus, wir feiern ein Fest des Lebens. Ort: Gemeinderaum St. Martin, Kirchplatz 2, Weingarten. Datum: Montag, 12.März, 20.00 Uhr „Nicht erst, wenn… - ich komm zu DIR“. An den weiteren Abenden (23.4., 23.5., 25.6., 16.7.) wollen wir uns mit den ersten Bitten des Vater Unser beschäftigen – vor allem, wie sie uns stärken können in unseren verschiedensten Anforderungen des Alltags. *Ziel dieser neu eingerichteten Stelle „Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern“ in unserem Dekanat ist es, Familien mit behinderten Kindern einen besonderen Ort seelsorgerlicher Begleitung zu ermöglichen, dem Anderssein in allen Variationen Raum zu geben und Verknüpfungsmöglichkeiten zwischen Kirchengemeinden, Schulen, Familien zu schaffen. Weitere Informationen zum Abend und zur neuen Stelle bei: G. Geiger, Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern, Tel: 07 51- 55 78 28 29, Mail: gertrud.geiger@drs.de oder in der Homepage www.wir-sind-mittendrin.de.


Liebfrauen

Samstag, 10. März 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Pfarrer Paul Ganal mit Eltern, Maria Volturno, Vitantonio Tolomeo) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrer Johner) 10.00 bis 12.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 17.30 Uhr Rosenkranz Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag 08.45 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus 09.30 Uhr Wort-Gottes-Feier im Heilig Geist Spital 10.00 Uhr Eucharistiefeier 11.30 Uhr Taufe von Moritz Mittelberger, Pascal Joel Bose, Felicia Lotte Maier und Livia Felicitas Maier 17.00 Uhr Fastenpredigt mit Dr. med. Sebastian Wolf 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier Montag, 12. März 18.15 Uhr Rosenkranz Dienstag, 13. März 16.30 Uhr „Sprechstunde mit Gott“ in der Marienkapelle 17.30 Uhr Fatima Rosenkranz 18.30 Uhr Eucharistiefeier im Elisabethenkrankenhaus mit Krankensalbung Mittwoch, 14. März 17.15 Uhr Rosenkranz im Heilig Geist Spital 18.00 Uhr Eucharistiefeier im Heilig Geist 19.00 bis 20.00 Uhr Oase der Stille entfällt 19.00 Uhr Gedenkgottesdienst 30 Jahre Brand Frauentor Donnerstag, 15. März 09.00 Uhr Eucharistiefeier († Ottilie Jarosch, Hans Ludwig Enderle, Walter und Hermine Hauser) 10.00 bis 10.45 Uhr Eucharistische Anbetung 11.00 bis 13.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 18.15 Uhr Rosenkranz Freitag, 16. März 18.15 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier im Chorraum († Albert und Maria Traub) Samstag, 17. März 08.00 Uhr Eucharistiefeier († Dr. Anton Schneckenburger, Maria und Gerhard Winkler) 08.30 bis 09.30 Uhr Beichtgelegenheit (Msgr. Dr. Huber) 10.00 bis 12.00 Uhr „Orte des Zuhörens“ 17.30 Uhr Rosenkranz Die Kinderkirche am Sonntag 11. März um 10.00 Uhr in Heilig Kreuz. wird von der Kita Klösterle und dem Kindergarten St. Andreas zum Thema „Gott lässt die Erde zu neuem Leben erwachen“ gestaltet. Herzliche Einladung. „Aktion Hoffnung“ Altkleidersammlung am Samstag, 17. März. Kleidersäcke wurden in den nächsten Tagen an die Haushalte verteilt. Weitere Kleidersäcke erhalten Sie im Pfarrbüro Liebfrauen und am Schriftenstand in der Heilig Kreuz Kirche. Bitte stellen Sie die gefüllten Säcke bis 8.30 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand. Zusätzliche Sammelstelle: Pfarrbüro Liebfrauen, Herrenstr. 3 zu den Öffnungszeiten und am Samstag bis 12.00 Uhr. Aus den Pfarrbüchern. • Verstorben sind: Adelbert Schulz, Pfänderweg 30; Hildegard Ullmann, Olgastrasse 1. Vorschau: Sonntag; 18. März, Silbersonntag für die Renovation der Liebfrauenkirche. 10.00 Uhr Liebfrauen Weggottesdienst mit den Erstkommunionkindern.

Heilig Kreuz Sonntag, 11. März 08.45 Uhr Eucharistiefeier 10.00 Uhr Kinderkirche „Gott lässt die Erde zu neuem Leben erwachen!“. Die Kindertagesstätten Klösterle u. St. Andreas gestalten die Kinderkirche. 18.00 Uhr Eucharistiefeier der polnischen Gemeinde Mittwoch, 14. März 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Andreas Stanecker, Marianne Böswald, Elisabeth Rapp, Franziska Ruderer) 19.00 Uhr Exerzitien im Alltag 19.00 bis 20.00 Uhr Anbetung Samstag, 17. März 14.30 Uhr Beichte 15.00 Uhr Eucharistiefeier der vietnamesischen Gemeinde Rosenkranz: In Heilig Kreuz werktags 17.45 Uhr.

Mitteilungen Liebfrauen und Heilig Kreuz Treffen in den Gruppen und Ausschüssen: • Erstkommunion 2012: Gewandausgabe und Elternabend am Montag, 12. März um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. • Gebetskreis Liebfrauen: Montag, 12. März, 18.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen zum Singen und Beten. • Senioren von Heilig Kreuz: Dienstag, 13. März, 14.30 Uhr, Kreuzwegandacht im Gemeindehaus Heilig Kreuz. • Kirchengemeinderat Liebfrauen: Öffentliche Sitzung am Dienstag, 13. März um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Liebfrauen. Tagesordnung: • Haushaltsplan 2012 • Feststellung der Jahresrechnung 2010 • Berichte aus den Ausschüssen und Gremien • Finanzierung gemeinsames Gemeindehaus Liebfrauen / St. Jodok • Flyer mit gemeinsamem Erscheinungsbild für Gruppierungen • Gemeinsamer Ausschuss der Seelsorgeeinheit, Bestätigung bzw Wahl der Delegierten und der Vertreter • Gottesdienstangebote in der Seelsorgeeinheit • Verschiedenes. • Firmlinge 2012: Mittwoch, 14. März, 17.00 bis 20.30 Uhr „Der Firmung auf der Spur“. • Lektoren: Donnerstag, 15. März, 20 Uhr Lektorenschulung in der Liebfrauenkirche.

Fastenpredigt 2012. Das diesjährige Thema ist die „Gretchenfrage“ aus Goethes Faust: „Nun sag, wie hast du’s mit der Religion? Sonntag, 11. März Dr. med. Sebastian Wolf, Geschäftsführer Oberschwabenklinik GmbH, Ravensburg Sonntag, 18. März Bernd Gnann, Schauspieler, Intendant und Kabarettist, Karlsruhe; 19.00 Uhr Kabarett „Die Made“ – ein lustiger Heinz Erhardt Abend im Veranstaltungsraum Bildungszentrum St. Konrad. Kartenvorverkauf: Pfarrbüro Liebfrauen Sonntag, 25. März Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Ulm, anschließend Begegnung im Gemeindehaus Liebfrauen Sonntag, 01. April Prof. Dr. Michael C. Hermann, Professor für Soziologie, Stuttgart anschließend Begegnung im Gemeindehaus Liebfrauen. Ort: Liebfrauenkirche Ravensburg, jeweils 17.00 Uhr.

3


St.Christina

Samstag, 10. März 18.30 Uhr Eucharistiefeier († Juliana, Gregor und Norbert Weber, Anton und Charlotte Kronenberger, Josef und Kreszentia Simon, Josefa Wankmüller) Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag s. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Montag, 12. März 17.30 Uhr Stundengebet im Gemeindehaus Dienstag, 13. März 07.30 Uhr Schülergottesdienst Donnerstag, 15. März 18.30 Uhr Eucharistiefeier Freitag, 16. März 08.30 Uhr Stundengebet im Gemeindehaus

St. Jodok

Samstag, 10. März 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens 18.00 Uhr Vorabendgottesdienst zum 3. Fastensonntag 19.15 Uhr Symphonische Orgelmusik mit Herrn Stephan Debeur an der Orgel Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag 09.00 Uhr Eucharistiefeier 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle 11.30 Uhr Gottesdienst der Kroatischen Gemeinde 19.00 Uhr Joel-Gottesdienst 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte um Heilung für Kranke in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein.

Samstag, 17. März 15.00 Uhr Trauung von Saskia Mayer und Martin Sachs 18.30 Uhr Weggottesdienst der Erstkommunion-Kinder († Anton Schimpf)

Montag, 12. März 19.00 Uhr Eucharistiefeier († 2. Pfründejahrtag für Ital Humpis, Jahresgedenktag der Sinti und Roma) 19.30 Uhr Lobpreis und Anbetung mit der Bitte für Stadt und Land in der Mühlbruck-Kapelle. Der Gebetskreis Samuel lädt ein.

Aus den Pfarrbüchern: • verstorben ist Maria Kobienia, Kalter Knebel 59.

Dienstag, 13. März 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Bruderhaus-Kapelle

Zur dritten Fastenpredigt am Sonntag, 11. März um 17.00 Uhr in der Liebfrauenkirche mit Dr. med. Sebastian Wolf, Geschäftsführer der Oberschwabenklinik hier in Ravensburg wird herzlich eingeladen. Zum Stundengebet am Montag, 12. März um 17.30 Uhr und am Freitag, 16. März um 8.30 Uhr jeweils im Gemeindehaus sind Sie herzlich eingeladen. Gemeindebesuchsdienst: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Besuchsdienst treffen sich zum Erfahrungsaustausch und zur Besprechung mit Einteilung der Dienste am Montag, 12. März um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum. Osterkerzen verzieren für einen Verkauf am Palmsonntag wollen wir am Montag, 12. März ab 9.30 Uhr und am Dienstag, 13. März ab 19.30 Uhr. Kerzen, Motive, Verzierwachs und entsprechende Werkzeuge warten an diesen Tagen im Gemeindehaus auf geschickte Hände. Palmen bauen: Ein Informationstreffen zum Brauchtum des Palmenbauens ist am Donnerstag, 15. März von 16.00 bis 17.30 Uhr im Gemeindehaus. Schon jetzt bitten wir alle, die in den vergangenen Jahren einen Palmen gebaut haben, ihn bis zum Palmsonntag dieses Jahr wieder aufzufrischen. Der Liturgieausschuss trifft sich zur Sitzung am Donnerstag, 15. März um 19.30 Uhr im Pfarrhaus St. Christina. Es geht vor allem um die Gestaltung der Kar-und Ostertage. Die Pfarrjugend lädt zu einem Filmabend am Freitag, 16. März ab 18.00 Uhr in den Jugendraum ein. Aktion Hoffnung: Unsere Gemeinde beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Kleidersammlung „Aktion Hoffnung“. Plastiksäcke für diesen Zweck wurden ihnen zugestellt. Bitte stellen Sie diese am Samstag, 17. März ab 8.00 Uhr zum Abholen bereit.

Mittwoch, 14. März 09.00 Uhr Eucharistiefeier Donnerstag, 15. März 16.00 bis 18.00 Uhr Orte des Zuhörens 19.00 Uhr Impuls zur Fastenzeit Freitag, 16. März 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Mühlbruck-Kapelle, im Anschluss bis 19.30 Uhr stille Anbetung Samstag, 17. März 10.00 bis 12.00 Uhr Orte des Zuhörens Beichtgelegenheit: Samstag, 10. März von 17.00 – 17.30 Uhr (Pfr. Riedle) Krippendarstellung: In dieser Woche sehen Sie in der Fastenkrippe von St. Jodok das Bild „Jesus vor Pilatus, Ecce homo“. „Einfach essen“ am Mittwoch, 14. März von 12.00 bis 13.30 Uhr im Gemeindehaus St. Jodok. Es gibt ein einfaches, schmackhaftes Essen für Euro 1,00 pro Person, Kinder sind frei. Die Frauen der Elisabeth-Konferenz treffen sich am Dienstag, 13. März um 19.00 Uhr im Konferenzraum des Gemeindehauses von St. Jodok zu ihrer nächsten Sitzung. „Aktion Hoffnung“. Sie haben in den letzten Tagen die Kleidersäcke für die Aktion Hoffnung erhalten. Bitte stellen Sie den Sack mit Ihrer Kleiderspende erst am Sammeltag, Samstag, 17. März, bis 8.30 Uhr gut sichtbar an den Strassenrand. Vielen herzlichen Dank.

St. Jodok und Christkönig Probe Zwischentöne: Freitags, um 19.00 Uhr Probe Kirchenchor: Freitags, um 20.00 Uhr jeweils im Gemeindesaal Christkönig. Probe Kinderchor: Samstags, um 10.00 Uhr in der Kirche

4


Christkönig Liebfrauen:

Samstag, 10. März 17.00 Uhr Rosenkranz Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag 10.30 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Fastenandacht Montag, 12. März 8.00 Uhr Eucharistiefeier († Gertrud Ziegler) 17.00 Uhr Rosenkranz Dienstag, 13. März 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier († Irma Fischer, Karl Peter, Anna Zimmermann) Mittwoch, 14. März 8.30 Uhr Frauengottesdienst 17.00 Uhr Rosenkranz Donnerstag, 15. März 8.00 Uhr Schülergottesdienst (Eucharistiefeier) 17.00 Uhr Rosenkranz Freitag, 16. März 8.00 Uhr Eucharistiefeier 17.00 Uhr Rosenkranz Samstag, 17. März 17.15 Uhr Rosenkranz 18.00 Uhr Eucharistiefeier († Stefan und Theresia Rotter)

Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr. Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarrbüro: 3 61 96 - 0 · Telefax: 3 61 96 – 20 E - Mail: pfarramt@liebfrauen-rv.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 013 963, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg Bankverbindung für Kirchenrenovation: Kto.-Nr. 101 007 768, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Christina: Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Donnerstag von 15.00 bis 18.30 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 51 68 · Telefax: 3 5413 46 E - Mail: pfarramt@sankt-christina.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 027 306, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

St. Jodok Montag, Dienstag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr. Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 36 36 16-0 · Telefax: 36 36 16 -18 E - Mail: StJodok.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 015 277, BLZ 650 501 10 bei der KSK Ravensburg

Christkönig: Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 11.30 Uhr. Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr. Telefon des Pfarramtes: 2 59 92 · Telefax: 2 26 38 E - Mail: Christkoenig.Ravensburg@drs.de · Web: www.kath-rv.de Bankverbindung des Pfarramtes: Kto.-Nr. 48 011 525, BLZ 650 50110 bei der KSK Ravensburg

Beichtgelegenheit: Samstag, 17. März (Pfarrer Riedle) von 17.00 bis 17.30 Uhr. „Wohl dem Menschen, der Gottes Wege geht“: Am Sonntag den 11. März laden wir Sie um 17.00 Uhr herzlich zur diesjährigen Andacht in der Fastenzeit ein. Lesungen und Gebet werden musikalisch umrahmt von einem Frauendreigesang. Wichtel - Treff: Montags von 9.15 bis 11.15 Uhr (Osternest basteln) im Gruppenraum unter dem Christkönigskindergarten sowie dienstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im Kindergarten St. Theresia. Gebetskreis: Montag, 12. März, 19.30 Uhr im kl. Gemeindesaal KGR-Sitzung am 12. März um 20 Uhr im großen Gemeindesaal. Tagesordnung: - Firmkatechese in der Seelsorgeeinheit – Gemeinsamer Ausschuss: Wahl von 2 Delegierten und 2 Stellvertretern- Sonderkollekte Kirchenmusik – Bericht aus Gruppen und Gremien - Verschiedenes

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-Mitte Hermann Riedle, Pfarrer von Liebfrauen, St. Christina, Christkönig und St. Jodok: Tel. 3 61 96 10 Gemeindereferentin Heike Blick: Telefon 36 19 60 Pfarrer Steffen Giehrl: Telefon 3 52 43 82 Diakon Raimund Klenota: Telefon 36 36 16 14 Gemeindereferentin Christine Mauch: Telefon 36 36 160 Pastoralreferent Hermann Schoch: Telefon 2 28 96 Diakon Gerhard Walter: Telefon 5 57 84 77 Kantor Udo Rüdinger: Telefon 3 52 56 30 Kantorin Carolin Buchwald: Telefon 2 96 58 14

Seelsorgeteam der Seelsorgeeinheit RV-West

Bibelnachmittag am Dienstag, 13. März um 15:30 Uhr im kl. Gemeindesaal; zu diesem ca. 1- stündigen Bibelgespräch ist jedermann herzlich eingeladen.

Reinhold Hübschle, Pfarrer von RV- Dreifaltigkeit, Schmalegg, Taldorf, Bavendorf und Eggartskirch, Telefon 7 91 24 - 30,

Frauengottesdienst am Mittwoch, 14. März um 8.30 Uhr; anschließend laden wir zu einem kl. Frühstück in den Gemeindesaal ein.

Pastoralreferentin Angelika Böhm, Telefon 7 91 24 -33 Pastoralreferent Björn Held, (zur Zeit in Elternzeit) Gemeindereferentin Beate Vallendor, Telefon 7 91 24 - 42 Diakon Christof Hemberger, Telefon 7 91 60 91 Gemeindepraktikantin Schwester Carolin, Telefon 7 91 24 - 42

Elternabend der Erstkommunikanten mit Gewänderausgabe am Donnerstag, 15. März um 20.00 Uhr im Gemeindesaal. „Aktion Hoffnung“ – Altkleidersammlung. Am Samstag, den 17. März werden wieder Altkleider für die „Aktion Hoffnung“ gesammelt. Kleidersäcke hierzu liegen in der Kirche und den Kindergärten aus. Die gefüllten Säcke werden am Samstag, den 17.03. zwischen 10 und 12 Uhr am Pfarramt Christkönig entgegengenommen.

Fax 7 91 24 - 40 • E-Mail: info@dreifaltigkeit-rv.de Konto des Pfarramts: 48 039 040 bei KSK RV Pfarramt Taldorf: Telefon 0 75 46/2142, Fax 26 34

5


Dreifaltigkeit

Sonntag, 11. März – 3. Fastensonntag L1: 1 Kor 1,22-25 · Ev: Mt 16,13-17 08.00 Uhr Eucharistiefeier in Eggartskirch 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Taldorf 09.00 Uhr Wort-Gottes-Feier in Schmalegg 09.45 Uhr Wort-Gottes-Feier in St. Meinrad 10.30 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit 17.00 Uhr Rosenkranz in Dreifaltigkeit entfällt 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Bavendorf Montag, 12. März 08.30 Uhr Wort-Gottes-Feier in Dreifaltigkeit Dienstag, 13. März 18.30 Uhr Rosenkranz 19.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit, anschl. stille Anbetung bis 20 Uhr († Jahrtag Erwin Labor, Erika Richter, Franz u. Kreszentia Kauer, Günter u. Siegfried Mayer, Dr. Anton Schneckenburger, Josefine Stritzinger, Ottilie Staudacher, Gertrud Allgaier) Mittwoch, 14. März 09.45 Uhr Eucharistiefeier in St. Meinrad 18.30 Uhr Eucharistiefeier in Schmalegg Donnerstag, 15. März 19.00 Uhr Sternstunde im Kindergarten Felicitas: Stille, Meditation, Gebet Freitag, 16. März 09.00 Uhr Eucharistiefeier in Dreifaltigkeit († Josef und Marianne Erli und Angehörige, Stadtpfarrer Franz Sprinz) 15.00 Uhr Eucharistiefeier im Seniorenzentrum „Menschen – Leben – Träume“ – ein Tag der Begegnung, an dem ihr dem eigenen Leben und Gott auf die Spur kommen könnt – Am Samstag, den 10. März treffen sich alle Jugendlichen, die sich zur Vorbereitung auf die Firmung angemeldet haben, von 10.00 – 19.00 Uhr im Gemeindehaus Dreifaltigkeit. Angelika Böhm, Pastoralreferentin „Aktion Hoffnung“. Am Samstag, 17. März findet die alljährliche Kleidersammlung „Aktion Hoffnung“ statt. Die Kleidersäcke liegen hinten in der Kirche aus oder können im Pfarrbüro abgeholt werden. Ihre Kleiderspende wird ab 08.30 Uhr an Ihrer Straße abgeholt. Die Kath. Arbeitnehmerbewegung (KAB) verkauft am Sonntag, 18. März nach dem Gottesdienst Osterkerzen. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Arbeit des KAB. Herzlichen Dank. Voranzeige „In croce“ – Musik und Texte zur Passionszeit. Am Sonntag, 18. März laden wir um 17.00 Uhr in die Dreifaltigkeitskirche ein. „In croce“ - Musik und Texte zur Passionszeit; musikalische Gestaltung: Renate und Michel Marpert sowie der Kirchenchor Dreifaltigkeit. Wir freuen uns, wenn Sie kommen. „Hör nicht auf zu träumen!“ - Jugendgottesdienst in der Fastenzeit. Am 18. März 2012 ist wieder „JuGo-Time“, und zwar in der Kirche St. Columban Bavendorf. Beginn ist um 18.30 Uhr. Die Ministranten/innen und der Jugendchor der Seelsorgeeinheit gestalten den Gottesdienst, der unter dem Motto steht: „Hör nicht auf zu träumen!“. Danach geht’s weiter im Gemeindehaus mit einem gemütlichen Hock! Alle, besonders Jugendliche und Firmanden/innen, sind herzlich eingeladen. Björn Held, Pastoralreferent Voranzeige – Pfarrcaritas St. Elisabeth. Zu einem Gottesdienst in der Fastenzeit, am Donnerstag, 22. März 14.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, laden wir wieder unsere 6

Seniorinnen und Senioren recht herzlich ein. Anschließend wollen wir im Gemeindesaal mit einem gemütlichen Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen, den Nachmittag ausklingen lassen. Wir freuen uns, auf Ihr zahlreiches Kommen. Die Frauen der Pfarrcaritas St. Elisabeth – „Papa, komm mit!“ – Ein Vormittag für Väter und ihre Kinder. Alle Kinder im Grundschulalter und ihre Väter sind am Samstag, 24. März vom 09.00 – 12.00 Uhr in den Gemeindesaal Dreifaltigkeit eingeladen. Am diesem Vormittag wollen wir uns sowohl alle miteinander als auch in Gruppen mit einem biblischen „Ausreißer“ beschäftigen… lasst euch überraschen. Anmeldung bis Montag, 19. März im Pfarrbüro Dreifaltigkeit. Beate Vallendor, Gemeindereferentin – „Kino-Night-Special“ – ein Film-Abend mit besonderem Flair. Alle KJG’ler, Minis und alle interessierten Jugendliche sind am Samstag, 24. März von 19.00 – 24.00 Uhr in den Gemeindesaal Dreifaltigkeit eingeladen. Es gibt einen Cocktail zum Empfang; es werden 2 Filme vorgeführt, die ihr aus 5 Filmen selber auswählt; zwischendurch einen Imbiss und immer was zum Knabbern und Naschen. Anmeldung bis Montag, 19. März im Pfarrbüro Dreifaltigkeit. Kai Lochmiller und Yannick Henßler, Mitglieder von KiJuVaMu und Pastoralreferentin Angelika Böhm.

Voranzeige – Vom Unglauben über das Denken zum Glauben – wie geht das? Eine Erfahrung mit Edith Stein (1891-1942). Der Zusammenhang von Vernunft und Glauben bei der Patronin Europas. Herzliche Einladung zu diesem Vortrag mit Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz am Mittwoch, 28. März, 14.30-16.30 Uhr im Gemeindehaus Dreifaltigkeit. Ausschuss für Erwachsenenbildung in Dreifaltigkeit

Kinderchor Dreifaltigkeit. Unsere Chorleiterin Monika Hack kann den Dreifaltigkeits-Kinderchor aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr weiterführen. Wir danken Frau Hack ganz herzlich für Ihre Arbeit & wünschen ihr gute Besserung & Gottes Segen. Für die Erstkommunion hat sich dankenswerterweise Frau Christiane Schupp bereit erklärt, den Kinderchor zu leiten – ab sofort finden wieder Proben statt. Aber für die Zukunft suchen wir dauerhaft ein/en Chorleiter/in. Wenn Sie die Leitung übernehmen möchten oder jemanden kennen, der/die dies gerne tun würde, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Pfr. Reinhold Hübschle Wir gratulieren Pfr. i.R. Karl Braun zu seinem 75jährigen Priesterjubiläum, das er am 19. März in der Liebfrauenhöhe Ergezingen feiert. Café-Treff, Domäne Hochberg, Gertrud-Ehrle-Weg 33 – herzliche Einladung zu Tee- und Kaffeespezialitäten und Kuchen, Öffnungszeiten des Cafés: immer am Dienstag 14.30 – 18.15 Uhr und am Freitag von 14.30 – 18.15 Uhr geöffnet! • Programm für Kinder am Dienstag, 13. März: „Frühlingsbaum“, dazu kleine Frühlingsrollen. • Programm für Kinder am Freitag, 16. März: „Frühlingsfarben“; dazu Frühlingswürstchen. • LILA“ - „Lernen in lässiger Atmosphäre“ – im „CaféTreff“: Immer dienstags von 14.30 – 16.00 Uhr und freitags von 14.30 -15.30 Uhr für Grundschüler/innen, anschl.: Vorlesen und Sprachförderung bis 16.15 Uhr. Und immer mittwochs von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr für Haupt- und Realschüler/innen ab Klasse 5. • Öffnungszeiten unserer mehrsprachigen Bücherei: dienstags von 16.00 bis 18.30 Uhr und freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr. Ihr Café- Treff u. Bücherei – Team Unsere Gemeindebücherei ist mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr und freitags von 18.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Unsere Chorproben wöchentlich zu folgenden Zeiten: Kirchenchor mittwochs 19.30 Uhr Jugendchor donnerstags 18.30 Uhr Für Herausgabe und Inhalt verantwortlich: Katholische Pfarrämter, Ravensburg Layout, Druck & Auslieferung: Gebr. Ehrat, Adolf-Kolping-Straße 1, Ravensburg, Tel. 2 30 08 An- und Abmeldungen sowie Adressänderung: Kath. Verwaltungszentrum, Tel. 36 33 40.


Kirchenblatt 11/2012