a product message image
{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

Visit Haugesund Visit Ryfylke Region Stavanger

It's waterful!

Entdecke den SĂźden Fjordnorwegens

2020


Herzlich willkommen! Wie magst du es am liebsten? Schwimmen, raften, surfen, segeln, springen. Gipfeltouren, wandern, Skifahren – Kakaopause. An den Stränden, auf schneebedeckten Bergen, in einem kleinen von der Sonne gewärmten Bergsee oder von einem rauschenden Wasserfall. Wie Schnee, Schaumkronen, Nieselregen,

Morgennebel – oder Eiswürfel. Aus der Wikingerzeit, oder direkt aus dem Bach. Erneuerbare Energie, oder Energie, das letzte Hindernis zu überwinden.

It's waterful!

Bei uns entscheidest du – und das Wasser. Freu dich.

PS: In Norwegen duzt man sich, und wir sind so frei, unsere LeserInnen auch auf Deutsch zu duzen. Das macht die Sprache einfacher, und die Ansprache unserer Gäste persönlicher.


Go Kjerag Buss ab Stavanger Hin- und Rückfahrt Erwachsene NOK 640 Kind NOK 460

EIN ERLEBNIS JEDEN TAG, DAS GANZE JAHR!

Buss ab Stavanger Hin- und Rückfahrt Erwachsene NOK 490 Kind NOK 240

Terje Rakke Nordic Life - Regionstavanger.com

Per Eide

Go Preikestolen

f Lyse

Stavanger

Wussten Sie, dass Byrkjedalstunet eine der meist besuchten Attraktionen in Rogaland ist? Dass alle Gebäude auf dem Anwesen authentisch sind und unser angeschlossenes Hotel 31 Zimmer mit Charme und Seele hat? Dass wir unsere eigene Kerzengießerei mit großem Fabrikverkauf und einen riesigen Souvenirshop mit „Weihnachtsdachboden“ haben? Dass unser Restaurant traditionsreiche norwegische Gerichte serviert und dass unsere Bäckerei Backwaren nach überlieferten heimischen Rezepten anbietet? Dass Besucher uns auch als “Norwegen in Miniatur” bezeichen? Willkommen in Byrkjedalstunet.

jord

HOTEL - RESTAURANT - BÄCKEREI - KERZENGIESSEREI - FABRIKVERKAUF GLOPPEHALLEN - KONFERENZEN - HOCHZEIT - GEBÄUDE MIT GESCHICHTE

Kjerag

Preikestolen

...SO VIEL MEHR ALS SIE DENKEN Adresse: Hunnedalsvegen 3231, N-4335, Dirdal - Norway Telefon: 51 61 29 00 - post@byrkjedalstunet.no - www.byrkjedalstunet.no 4

5


Foto: Paul Edmundson/fjordnorway

Abenteuerliche Erlebnisse auf dem Fjord

Rygerdronningen © Morten Sivertsen

Umweltfreundlich unterwegs Wir lieben unsere schönen Fjorde, und ­teilen sie seit über 60 Jahren gerne mit unseren Gästen. Wir möchten, dass k ­ ommende Generationen die gleiche

­unberührte Schönheit genießen, und ­arbeiten hart ­daran, die Umwelt unserer Region zu schützen.

In diesem Jahr tritt unsere erstes vollelektrisches Boot, die

Ryger­elektra, der Flotte von Rødne Fjord Cruise bei, und ­bietet emissions­freie Touren in komfortabler, fast geräuschloser

­Umgebung. Der Hightech-Katamaran ist das schnellste Passagierboot mit der längsten elektrischen Reichweite, das bisher gebaut wurde. Mit Panoramafenstern und Sonnendeck ist es eigens für Fjord­besichtigungen konzipiert.

‘Rygerelektra’ Fakten Passagiere: 297 Werft: Brødrene Aa – Länge: 42 Meter Power: Weltgrößte Batterie auf einem E ­ xpressboot. Höchstgeschwindigkeit: 19,9 Knoten (36,85 km/h) Reichweite: 50 Seemeilen (92,6 km) bei 19 Knoten Materialien: Kohlefaser Kosten: NOK 120 Millionen

Fahr mit uns in eine unvergessliche Fjordlandschaft und bewundere den majestätischen Preikestolen, der über den wunderschönen Lysefjord thront. Lass dich begeistern und trinke frisches Bergwasser direkt vom Wasserfall. Wir garantieren Erinnerungen fürs Leben.

Engagement für die Umwelt

Der Bau eines neuen 297-Passagiere-Schiffs

für 120 Mio. NOK bedeutet viel für ein kleines Familienunternehmen wie Rødne. Ermöglicht

wurde das Vorhaben dank der Unterstützung

Energie-Agentur Enova, des Energieversorgers Lyse und des Hafens von Stavanger.

Auch andere Boote wurden auf sauberere

­Motoren umgerüstet, und 2018 kam „Ryger-

Empfohlen von Trip Advisor 2019

dronningen“ – das Schwesterschiff der „Ryger­ elektra“ – mit modernen, emissionsarmen

­Motoren auf den Markt. Rødne ist stolz darauf, die strengen Umweltstandards der Eco-Lighthouse Foundation zu erfüllen.

Fjordfahrt Lysefjorden & Preikestolen

3 Stunden

Abfahrten das ganze Jahr über, im Sommer bis zu drei Mal täglich. NOK 580 (Erwachsene).

Mach mit!

Wir können alle unseren Beitrag leisten. Fahre

mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder miete ein

Elektroauto. Wähle lokale Lebensmittel. Sammle

Preikestolen Fahrt & Wanderung

8 Stunden

Wenn du Herausforderungen magst, ist die Kombinationsreise mit Kreuzfahrt und Wanderung genau das Richtige. Abfahrt das ganze Jahr. Im Winter wird die Tour von einem Guide begleitet. Ab NOK 930 (Erwachsene).

Müll in der Natur ein. Reise außerhalb der Saison und trage zur Rentabilität und nachhaltigen Entwicklung unserer Destination bei.

Tickets gibt es unter rodne.no, am Anleger vor der Abfahrt oder in der Touristeninformation. Mehr Infos unter rodne.no

Gratis W-LAN an Bord!

Willkommen an Bord! 6

GESPONSERTER INHALT

© Fredrik Ringe

7


Inhalt

It’s waterful

Natur 10 Kultwanderungen

10

Strand & Meer

26

Wanderungen

16

Inseln

28

Tipps & Tricks

14

Fjorde 20

Wasserfälle 24 Angeln

1

2

3

Natur

Hits für Kids

Kultur

25

Badestellen 27 Aktivurlaub 30 Winter 32

Hits für Kids

34

Kultur 38 Hier hat es angefangen…

38

Kunst

52

Ganzjährig geöffnete Museen

46

Kunst im Freien

55

Museen

51

Kirchen 42 Im Sommer geöffnete Museen

4

5

6

Festivals& Events

Essen & Genießen

Einkaufen

48

Straßenkunst

54

Holzhäuser

56

Architektur – ikonische Bauwerke

57

Festivals & Events

60

Essen & Einkaufen

62

Essen & Genießen

64

Einkaufen 66

Panoramastraßen 70 Norwegische Landschaftsroute Ryfylke 70

Weitere Panoramastraßen

73

Norwegische Landschaftsroute Jæren 72

Aufenthaltsplanung 74 7

8

9

Panoramastraßen

Übernachtung

Transport

1. Natur ab Seite 10 © Jone Torkelsen, 2. Hits für Kids ab Seite 34 © Ørjan B. Iversen,

74

Transport

80

3. Kultur ab Seite 38 © Nordicdrone, 4. Festivals & Events ab Seite 60 © Vipe Productions,

Weitere Empfehlungen und Tipps findest du unter itswaterful.com, regionstavanger-ryfylke.com und visithaugesund.no.

7. Panoramastraßen ab Seite 70 © Andreas Solbakken, 8. Übernachtung ab Seite 74 © Kristofer Ryde,

Redaktion und Layout: Destinasjon Haugesund og Haugalandet, Reisemål Ryfylke, Region Stavanger | Design: Aldente | Repro: Grafo Druck: Ålgård Offset Bild auf der Vorderseite: Jason Perry/@jsn_pdog | Seite 2 und 3: Moxey

5. Essen & Genießen ab Seite 62 © Renaa, 6. Einkaufen ab Seite 66 © Liv Kristina Jehl, 9. Transport ab Seite 80 © BrianTallman

8

Übernachtung

Karten

84

Auflage: 250 000 Stück auf Norwegisch, Englisch, Deutsch und Spanisch Redaktionsschluss für diese Broschüre war Januar 2020. Keine Haftung für eventuelle Druckfehler oder Änderungen jeglicher Art. Jegliche Form der Widergabe und Nutzung des Text- und Bildmaterials bedarf der vorherigen Genehmigung. Zum kostenlosen Vertrieb.

9


N AT U R

Kult-

wanderungen

Hoch über dem Fjord, nervenaufreibend nah an der Kante. Ein Wasserfall, der sich mit mächtiger Kraft über die ­kahle, steile Felswand ergießt. Weißschäumende, mächtige Wogen, die ans Ufer schlagen. Beim Heulen des Windes und Tosen der Meeresbrandung spürst du die gewaltigen K ­ räfte der ­Natur – und die ­Magie des Wassers: It‘s waterful.

1 Preikestolen 

– die Kultwanderung schlechthin.

Wäre Norwegen von Landschaftsarchitekten

entworfen worden, wäre Preikestolen das preis­ gekrönte Werk eines Genies. Wie kein anderer Berg präsentiert er die aufregende Schönheit, die norwegische Natur kennzeichnet. Egal ob

­Sonne, Regen, Wind oder Nebel – jede Witterung hat ­ihren eigenen Charme. Wenn du dich dem

Ende des steilen Pfades näherst sind sowieso alle ­Strapazen vergessen: Die Landschaft öffnet sich und du spürst die Tiefe um das überraschend

kleine Plateau des Preikestolen. 8 km / 4 h hin und zurück VII/C5

Lysefjorden & Preikestolen © Lysefjorden Adventure

11


N AT U R

6 4

3 1

2

5

Kjerag © Lysefjorden Adventure

2 Kjerag

Langfoss © Magns Roaldset Furuset

Schwierigkeitsgrade Wandern Leicht

– der große Bruder aller ­Attraktionen. Er ist nicht nur höher als

Mittel

Preike­stolen, sondern hat im Kjeragbolten auch

Anspruchsvoll

ein grandioses Finale: Der große, runde Felsblock klemmt zwischen zwei Berghängen, darunter ein

Schwierig

Abgrund von 1000 Metern. Was für eine Laune der Natur! Kjerag zieht die Mutigen an. Auch

wenn man bei der Wanderung die Abbruchkante

nicht sieht, spürt man den Abgrund. Man geht in

sicherer Entfernung der Kante, hat aber trotzdem Schmetterlinge im Bauch. Liegt es an der Art wie

Kjerag den Fjord überragt? 1000 Meter vertikaler

Himakånå © Mattis Fredriksson

Granit lassen uns nicht gleichgültig. Kjerag ist

Trollpikken © Kjetil Bentsen

eine anspruchsvolle Tour, mit einer unglaublichen Aussicht. 10 km / 6 h hin und zurück VII/D5

3 Himakånå 

4 Langfoss 

5 Trollpikken 

des 612 Meter hohen Wasserfalls im Åkrafjord ist

und Fjorde – und amüsiere dich über Trollpikken, eine phallus­

Die Felsformation liegt relativ bescheidene 357

griff eines norwegischen Wasserfalls als einen der

– Trolltungas kleine Schwester.

Meter über dem Meeresspiegel und wurde als „Kleine Trolltunga“ bekannt. Sie ist einfacher

zu erreichen als Trolltunga - die Aussicht aber

ebenso beeindruckend. Der Weg zur Himakånå ist schneller, zugänglicher und familienfreund-

licher. Er führt durch Almen, Felder und kleine

Wälder mit Eichen, Buchen und Birken. Von oben bietet Himakånå einen Panoramablick auf den

See Lysevatnet, den Nedstrandsfjord und die von üppigen Wäldern umgebenen Bauernhöfe. 4 km / 2 h hin und zurück VII/B3 12

– ein spannender Wasserfall. Die Kraft

faszinierend. Kein Wunder, dass CNN diesen Inbezehn schönsten der Welt gekürt hat. Langfossen

erkundet man am besten über den Wanderpfad auf glattem Granit, umgeben von dichten Kiefern und gekrümmten Birken. Den Pfad als etwas anderes

als steil zu bezeichnen, wäre ­reine Untertreibung, aber die Aussicht, die bei jedem Schritt noch

beeindruckender wird, belohnt die Strapazen.

Muskelkater und Blasen sind in ­wenigen Tagen ver-

schwunden, aber die Erinnerungen an die magische Aussicht von Langfossen halten ein Leben lang. 3 h hin und zurück VII/C2

6 Trolltunga 

– eine potente Felsformation. Vergiss große Wasserfälle

– die Herausforderung. Die Trollzunge

förmige Felsformation, die zum unbeschwertesten Symbol für

gens. Sie liegt hoch in den Bergen, 700 Meter

die Kraft der norwegischen Natur geworden ist. Im Juni 2017

wurde Trollpikken brutal abgetrennt, worauf die lokale Bevölkerung hart dafür arbeitete, ihn mit Stahlstäben und Epoxidharz wieder­herzustellen. Die Landschaft, die Trollpikken umgibt,

gleicht einer Szene aus einem Tolkien-Buch mit sanften Hügeln,

kleinen B ­ ergen, Felsen und sich bewegenden Wolken. Schon die ­Wikinger durchstreiften das Heidekraut und den Granit dieser

Gegend, wo die letzte Eiszeit vor über 10.000 Jahren Trollpikken erschuf. 4,2 km / 2 h hin und zurück VII/C7

ist eine der spektakulärsten Klippen Norwe-

über dem See Ringedalsvatnet. Wanderung und Aussicht sind atemberaubend. Die lange und

­anspruchsvolle Wanderung ist normalerweise von Mitte Juni bis Mitte September möglich. Überlege dir gut, ob du fit genug bist und über die

richtige Ausrüstung verfügst, bevor du losgehst. Bereite dich gut vor! Wenn du mit anspruchs­ vollen Bergwanderungen nicht vertraut bist,

solltest du eine geführte Tour zur Trolltunga in

Betracht ziehen. WARNUNG – ­Versuche nicht, im

Winter alleine zur Trolltunga zu wandern. 28 km / 10–12 h hin und zurück VII/D2

13


TIPPS & TRICKS

Tipps und Tricks für eine gelungene Tour

Willkommen zu einer atemberaubenden

Tour zum Preikestolen

II/ B2

fjällräven Brand Store Dein Outdoor-Laden im Herzen von Stavanger. Finde Inspiration auf Instagram unter @fjallravenstavanger

„In Norwegen haben wir mehr Wetter als wir brauchen“

Nygata 1, 4006 stavanger Phone +47 468 48 074 VII/ C5

(Herodes Falsk)

Der Preikestolen ist ein unvergessliches Erlebnis. Diese „Felskanzel“ ist Norwegens wichtigste Attraktion und das bei weitem bekannteste Ausflugsziel in Ryfylke.

© outdoorlifenorway.com

Man kann bei jedem Wetter wandern gehen,

aber es ist wichtig, bei der Tourenplanung auf

Wetterbedingungen, Ausrüstung sowie eigenes Können, Erfahrung und Ortskenntnis Rücksicht zu nehmen. Mögen die Wanderungen zu Top-­ Attraktionen wie Preikestolen, Langfoss, Trolltunga und Kjerag für manche zu anstrengend

sein, gibt es doch viele alternative Wanderziele

in weniger gefährlichem Gelände, die leichter zu gehen sind.

Ausrüstung

Sei im Gebirge auf alle Arten von Wetter vorbereitet, auch im

Sommer. Kleidung und Ausrüstung müssen der Wetterlage ange­ passt sein. Das Wetter ändert sich schnell, und Schnee, Regen und Wind können einen auch an sonnigen Tagen überraschen. • Wollkleidung, Fleece und eine winddichte Jacke. Regen­

Lysefjorden Adventure

Nur günstige Preise!

Tägliche Touren Online buchen!

10 Tage offener Kauf und 30 Tage Umtauschrecht gegen Quittung.

Preikestolen – Kjerag

Click & Collect

lysefjordenadventure.no

bekleidung, Mütze, Handschuhe und Ersatzwäsche. Mit einer Reflexweste wird man im Notfall schneller gefunden.

• Gutes Schuhwerk – am besten feste Wanderschuhe.

Der Berg-Kodex (Fjellvettreglene) 1. Plane deine Wanderung und gib Bescheid, wohin du gehst.

2. Beachte deine körperliche Fitness und ­Kondition.

3. Gib Acht auf Wetter- und Lawinenwarnungen. 4. Auch bei kurzen Wanderungen musst du mit

AKTIVE ERLEBNISSE

• Nimm dein Handy mit, aber bedenke, dass es nicht überall

Das Jedermannsrecht (Allemannsretten) ­gewisse Pflichten.

• Zu Fuß und mit Skiern darf man sich in Naturgebieten frei bewegen.

Schutz.

Preikestolen,

V

eine Erinnerung fürs Leben

• Das Zelten in der Natur ist gestattet, wenn man 150 m vom nächsten Grundstück entfernt ist und max. 2 Nächte bleibt.

• Vom 15.4. bis 15.9. ist offenes Feuer in der Natur verboten.

9. Teile deine Kräfte ein. Suche bei Bedarf

EINKEHREN & ÜBERNACHTEN

Um dieses wertvolle Recht zu bewahren, beinhaltet es auch

­Lawinengebiete und unsicheres Eis.

8. Drehe im Zweifelsfall um!

coastaladventures.no

stellt das Fundament aller Freizeitmöglichkeiten im Freien dar.

• Achte darauf, Gattertore hinter dir zu schließen und keine

wissen, wo du dich gerade befindest.

BESTER PREIS, HÄUFIGE ABFAHRTEN VON STAVANGER

• Ein Biwaksack bietet Schutz vor Wind und Wetter

Notfall dir und anderen helfen zu können.

7. Benutze Karte und Kompass, um immer zu

Parkgebühr: Pkw NOK 250 – Motorrad NOK 100 Bus NOK 1000

Netz gibt

• Bewirtschaftete Felder und Wiesen dürfen nicht betreten

6. Wähle sichere Wanderwege. Erkenne

14

• Karte, Kompass, GPS und Taschenlampe

schlechtem Wetter und Frost rechnen.

5. Bringe die notwendige Ausrüstung mit, um im

Season: Das ganze Jahr Dauer: 4 Std. hin und zurück

BASECAMP EGERSUND

• Ausreichend Essen und Trinken, je nach Länge der Wanderung. • Erste-Hilfe-Set

Bleibe auf gut markierten Wander­ pfaden, höre auf den Rat a ­ nderer Wanderer und achte auf die ­Hinweise auf Schildern und Informationstafeln entlang des Weges.

www.sportoutlet.no

Die Preikestolen-Stiftung ist für die Pflege und Instandhaltung von Wanderweg, Parkplätzen und Servicegebäude sowie die Notfallbereitschaft zuständig. Die Parkgebühren werden unter anderem für diese Zwecke verwendet. Wir tun alles, um den Gästen ein optimales Erlebnis zu bieten. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung. preikestolen365.com

­werden.

­Zäune zu zerstören.

grand-egersund.no

TOUREN IN

EINMALIGER LANDSCHAFT

• Hunde müssen angeleint werden – nimm Rücksicht auf

Erlebe die herrliche Aussicht auf die schönen norwegischen Fjorde. Nimm dir Zeit, um den unvergesslichen Moment zu genießen. Wir bieten eine sichere und bequeme Busfahrt zum Startpunkt der Wanderung bei Preikestolhytta. Tickets gibt es unter pulpitrock.no, in der Touristeninformation oder im Bus.

­weidende Tiere.

• Hinterlasse keinen Müll.

• Mit Motorfahrzeugen ist der Zugang in der Regel verboten. • Nimm Rücksicht auf die Tierwelt, vor allem in der Brutzeit.

Forente Nasjoner Organisasjon for Utdanning, Vitenskap og Kultur

Magma UNESCO Global Geopark

magmageopark.no

BOREAL

15


N AT U R

Füll deine Flasche mit fließendem Wasser aus dem Bach. 2019 wurde Sirdals Trinkwasser zum besten Norwegens gekürt.

9 6

4 1

8

7

3 2

5

Hattesteinene © Jan Ove Grastvedt

Hovlandsnuten © Sauda ferie & fritid

Dalsnuten © Heta Inoma

Wanderungen Unsere Region bietet herrliche Landschaften mit hohen Bergen und tiefen Fjorden, idyllischen Schären und grünen Tälern, und magischen Ausblicken über Land und Meer.

schweren Schaukelstein auf Indre Åmodt (VII/

Der Weg zu Dalsnuten führt zunächst über einen

Nordeuropas. Nicht weit von Byrkje­dalstunet

und durch einen kleinen Wald mit Grillstellen. Es

Hier findest du einige u ­ nserer ­beliebtesten Wanderungen; für

ist eine bekannte Landmarke (293 m), und nicht

4 Grytenuten

Auf dem Gipfel war schon in alten Zeiten eine

mit fantastischer Aussicht über Fjorde, Inseln

mehr Inspi­ration und Information sieh unsere Webseiten: visithaugesund.no und regionstavanger-ryfylke.com.

Mit den Gebirgen Etnefjellene im Norden, Ryfylke- und Sirdalsheiene im Osten sind die Wandermöglichkeiten endlos und

reichen von einfachen Tagesausflügen bis zu anspruchsvollen

Mehrtagestouren, bei denen du in den Hütten von DNT über-

nachten kannst. Einige Gebiete sind in der Regel das ganze Jahr zugänglich, andere nur mitten im Sommer – solange du keine

Skitour planst. Mit reichem Pflanzen- und Tierleben sind einige Landschaften geschützt.

Willst du auf dem Mond gehen?

Im Süden der Region liegt Magma UNESCO Global Geopark,

eine spannende Landschaft mit einzigartiger Geologie und Kultur­ geschichte. Hier gehst du direkt auf Anorthosit – dem gleichen

Gestein wie auf dem Mond. Die Gegend bietet schöne Wander­ ungen und besondere Felsformationen, wie den 74 Tonnen 16

B4) – der größte sich b ­ ewegende Felsbrocken

befindet sich Nordeuropas größtes Geröllfeld Gloppedalsura, mit e ­ indrucksvollen Stein­ blöcken auf einer ­Endmoräne. VII/C6

1 Boknafjellet

zuletzt eine wichtige Segelmarke für Seeleute. Feuerwache. Anfahrt: von der E39 Richtung

Føresvik auf West-Bokn. Ca. 45 min. bis zum Gipfel. Saison: Ganzjährig. VII/B4

2 Bynuten

ist ein toller Gipfel mit Aussicht über alle fünf Fjorde der ­Gegend:

gibt gute und kinderwagenfreundliche Wander­

Tour startet am Kindergarten Joagarden auf Eide. Die fantasti-

wege von Gramstad nach Kubbetjørn und nach Revholstjørn. Hin- und Zurück 2 h, 3,8 km.

S ­ aison: Ganzjährig VII/B5

Grytenuten ragt 862 Meter über dem Fjord,

und die Ropeid-Halbinsel. Mit dem Fernglas am

Gipfel sieht man alles genau. Die Tour startet am Parkplatz bei Kjølvikstølen. 5 h. Saison: Ganzjährig. VII/C3

auf 671 m bietet eine großartige Aussicht über

5 Gullbergtuva Lund

bis Stavanger. Parkplatz bei Fv. 508 zwischen

Man folgt dem Pfad „Opplev Dalane“ durch

den Lysefjord, Sandnes und bei klarem Wetter Høle und Oltedal. 6 h, 11,6 km. Saison: Ganz­

jährig (u.U. Schnee im Winter). VII/C5

3 Dalsnuten

Der Gipfel des Dalsnuten (323 m) bietet herrliche Ausblicke, sowohl über Stavanger und

Sandnes als auch über die Gebirge im Osten.

6 Hellandsnuten

breiten Wanderweg, vorbei an Gramstadtjørn

liegt auf 463 m und bietet eine tolle Aussicht. den Wald und entlang des Sees Dypingsvatn bis Røysland, ab hier führt ein rot markierter Pfad

in offener Landschaft bis zum Gipfel. ­Parken bei

der Informationstafel von „Opplev ­Dalane“. 1–3 h. Saison: Ganzjährig VII/C7

Sandsfjord, Hylsfjord, Saudafjord, Vindafjord und Lovrafjord. Die

sche Panoramaaussicht entschädigt für alle S ­ trapazen. 6h. Saison:

März–Oktober VII/C3

7 Hilleknuten

liegt 1209 m hoch und bietet Aussicht in alle Richtungen. Die

Tour folgt dem Skilift bevor sie nach links weitergeht, vorbei am ­Tümpel Svartopstjødna. Hin und zurück 4-5 h, 12 km. Saison: Mai–Oktober VII/E5

8 Holtaheia

Obwohl das Gebiet nicht besonders hoch liegt, bekommt

man das Befühl, im Hochgebirge zu sein. Hier gibt es mehrere

Wander­möglichkeiten, natürliche Ziele sind die Gipfel Moldhesten und Ormakammen, sowie das Denkmal am Ort des Flugzeug-

absturzes. Der Pfad dorthin ist nicht markiert, aber deutlich zu

sehen. Ca. 2–3 h zu Moldhesten/Ormakammen, ca. 1 h Hin- und Zurück zum Denkmal. Saison: Mai–Oktober VII/C4

9 Hovlandsnuten

ragt 931 Meter über den Meeresspiegel und bietet Saudas beste Fjordaussicht! Mit zwei Ausgangspunkten ist der Märchenweg Sagastien eine leicht zugängliche und vielseitige Wanderung.

17


N AT U R 10

12 19 23

15 21

17

16

13 18 14 22

11 20

Jettegrytene i Rullestad © Atle Aas

Steinsfjellet © Solberg Harloff

Skåpet © Marius Dalseg

Märchenwald, Sherpa-Treppen und der Panoramablick von der Gipfelhütte sind ein tolles Erlebnis. Startpunkt bei der Risvoll Schule in Saudasjøen. 6,8 km/4h Hin- und Zurück. Saison: Mai–November VII/C2

10 Die Gletschertöpfe in Rullestad

In der steilen Felswand von Rullestadjuvet befinden sich einige

der größten Gletschertöpfe Nordeuropas, mit einem Durchmes-

ser von mehreren Metern. Gletschertöpfe sind runde Steinlöcher, die in der Eiszeit durch Wasser, Eis und Gesteinsmassen gebildet wurden. Sie liegen nahe der alten E134, können aber nicht von

der Straße aus gesehen werden. Folge dem markierten Postveg von Skromme. VII/C2

11 Kongevegen

– Der Königsweg folgt dem alten Reitweg über Jæren und

führt am Meer entlang von Kvassheim zu Hå gamle prestegard. Parkplätze bei Varhaug gamle kirkegård, Grødalandstunet und Hå gamle prestegard. 8,4 km, 3 h. VII/B6

12 Küstenweg

Nördlich des Stadtzentrums von Haugesund findet man einen

Küstenpfad, an dem man entlang des Meeres in einer historischen Gegend spazieren kann. Erlebe das Meer bei jedem Wetter, sieh Norwegens Nationaldenkmal, und begegne den Schafen, die in

der Kulturlandschaft grasen. 1 h, 6 km. Saison: Ganzjährig. III/A2-B2

13 Lifjell

Vom Gipfel aus hat man eine fantastische Aussicht über den Gandsfjord, die Nordsee,Stavanger/ Sandnes und Ryfylke. Der Weg schlängelt sich

von Hommersåk aus nach oben und ist für Kinder­ wagen und Fahrräder geeignet. Schon der Auf-

stieg bietet tolle Ausblicke. Startpunkt: Likaiveien, Hommersåk. Saison: Ganzjährig. VII/B5

14 Månafossen

Unterwegs zu Rogalands höchstem Wasserfall und weiter Richtung Måndal und dem Gehöft friluftsgården Mån bieten sich mehrere spektakuläre

Aussichtspunkte. Der Pfad hinauf ist steil, teilweise

gibt es Treppenstufen und Ketten zur Hilfe. Offene Wärmestube in Mån, Übernachtung mit Reser­

vierung möglich. Parkplatz Eikeskog (gebühren-

pflichtig), ½ h bis Månafossen, 1 h bis Mån. VII/C5

15 Rennesøyhodnet

auf 234 m bietet eine fantastische Panoramaaussicht. In diesem Gebiet gibt es mehr als 20 km

markierte Wanderwege. Startpunkt: Vikevåg, Sel, Dale oder Østhusvik. 3-stündige Tour bei 5,6 km. Saison: Ganzjährig. VII/B4

16 Der Ritlandskrater

Vor 500 Millionen Jahren wurden Hjelmelands­

heiene von einem Meteoriten getroffen. Die Rundwanderung zum Aussichtspunkt über den Krater 18

führt durch wunderschöne Landschaft, um die

gend und die Nordsee. Parkplatz ca. 100 Meter vor dem Gipfel.

dings etwas Phantasie. Rundweg 6–7km/ca. 2 h.

schön zu sehen. Saison: Ganzjährig. VII/A3

Kraterform im Terrain zu sehen braucht es allerSaison: März–November VII/C4

Bei wolkenlosem Himmel ist der Sonnenuntergang hier besonders

20 Synesvarden

17 Skomakarnibbå

ist das Gebiet mit der größten noch verbleibenden Heide-

m hoch, und ist von der Norwegischen Land-

­Gebieten von Jæren aus. Die Rundtour geht von Holmavatn

hängt an der Südseite des Jøsenfjords, 700 schaftsroute Ryfylke zwischen Vadla und

Vindsvik zu sehen. Vom Øksnafjell und bei

Skomakarnibbå bietet sich an klaren Tagen ein fantastischer Blick auf die Berge, Fjorde und

Inseln im Westen und Norden. Die Tour beginnt auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz 200

m vor dem Bauernhof Hagalid. Skomakarnibbå

selbst sollte nicht betreten werden. 12,2 km/6h Hin-und Zurück. Saison: Mai–Oktober VII/C4

über Synesvarden und weiter zur Mutter Norwegen. Startpunkt: Holma­vatn. 2 h/ 7,6 km. Saison: Ganzjährig. VII/B6

21 Vigdel–Bore

Wanderung in flacher und offener Strandlandschaft. Man folgt der Strandlinie, und passiert den Hafen Sele. Parkplatz bei Vigdel und Bore. 9 km, 2–3 h. VII/B5

22 Vinjakula

ist mit 907 m der höchste Gipfel im Magma UNESCO Global

18 Skåpet

Vom Parkplatz in Vinddalen geht es zunächst

über eine Brücke, danach führt der Pfad durch

Nadel- und später Birkenwald entlang des Tals östlich von Krylryggen. Die Hütte Skåpet ist

ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in

Frafjordheiene südlich des Lysefjords. 3,4 km, 3 h Hin-und Zurück. VII/C5

19 Steinsfjellet

landschaft auf Jæren. Wie hier sah es früher auf den flacheren

Geopark und bietet eine großartige Aussicht. Weitere Touren in

Bjerkreim unter opplevbjerkreim.no. Startpunkt: Veen. 4–5h/13,4 km. Saison: Ganzjährig. VII/C6

23 Åkrasand–Ferkingstad

Die Wanderung folgt einem natürlichen Pfad mit abwechslungsreicher Flora und Fauna. Die Ständige Aussicht auf die weißen Strände, die sich die Küste entlangstrecken ist zauberhaft.

Nicht weit von Haugesund liegt das schöne

Wandergebiet Steinsfjellet. Von hier aus genießt man Panoramablicke über die Hauge­sunder Ge-

Zwischen Åkrehamn und den alten Bootshäusern auf Hop gibt es einige kulturhistorische Denkmäler. Die Tour endet beim «Fisherman’s Memorial», einem Denkmal für alle einheimischen Fischer, die auf dem Meer ums Leben kamen. Ca. 2 h. VII/A4

19


N AT U R

Lysefjorden © Norled

Åkrafjorden © Espen Mills

Fjorde Fjord – vom altnordischen fjorðr – ist eines der wenigen norwegischen Wörter, das international geworden ist. Ein Fjord ist eine tiefe, schmale und längliche Meeresrinne,

Der Jøssingfjord (VII/D7) ist insbesondere für Helleren bekannt,

­begrenzt von steilen Felswänden an drei Seiten. Die Fjord­

einen Felsüberhang, der zwei kleinen Häusern aus dem 19. Jahr-

mündung in Richtung Meer ist oft seicht. Die Fjorde entstanden

durch riesige Gletscherzungen, die die Landschaft über mehrere

Flørli 4444 © Hessel Haker

Eiszeiten hinweg geformt haben. In Westnorwegen sind Fjorde

oft von einer dramatischen Berglandschaft umgeben. Das Wasser ist oft stiller als im offenen Meer und sie fungieren als natürliche Häfen.

Der bekannteste Fjord ist der Lysefjord, 40 km lang (VII/C5), mit den beliebten Attraktionen Preikestolen, Kjerag und Flørli.

Flørli (VII/C5) ist bekannt für die längsten und

steilsten Holztreppen der Welt, mit 4444 Stufen vom Fjord bis hoch ins Fjell. Der Lysefjord lässt

sich das ganze Jahr über mit Sightseeingbooten erkunden.

hundert als Schutzdach dient. Die Häuser sind von der Nordsee-Straße (fv. 44) aus zu sehen.

Der Åkrafjord (VII/C2) ist ein schmaler Fjord mit senkrechten

­Felswänden auf beiden Seiten. Erlebe den wilden Wasserfall Langfoss auf einer Bootsfahrt.

Der Frafjord (VII/C5) streckt sich von Dirdal bis zum Dorf Frafjord.

Frafjord © Aldente/Moxey

Hier mündet der Fluss Frafjordåna in den Fjord, der von steilen Felswänden begrenzt wird.

Der Jøsenfjord (VII/C4) streckt sich rund 27 km von Hjelmeland/

Nesvik bis nach Førrebotn. Auf beiden Seiten ragen Felswände

bis 700 Meter hoch empor. Die Aussicht kann vom Auto aus entlang der Norwegischen Landschaftsroute bewundert werden.

Beachte die stetig fallenden Tropfen hinter dem roten Haus. Zwei Eimer sammeln das W ­ asser, das aus dem Felsen tropft. Dieses Wasser wurde früher ausschließlich Fernreisenden serviert.

20

Der Gandsfjord (VII/B5) bildet eine natürliche Grenze zwischen

der flachen Landschaft Jærens im Westen, und den Bergen im ­Osten. Er ist sehr gut vom Zug aus zwischen Stavanger und ­Sandnes zu sehen.

Jøsenfjorden © Helgøy Skyssbåt

21 Helleren, Jøssingfjord © Eduardo Grund


FJORDABENTEUER SIGHTSEEING TOUR

PREIKESTOLEN - HÖHLE DER LANDSTREICHER - WASSERFÄLLE - TIERWELT DIE COOLSTE, LUSTIGSTE UND SPEKTAKULÄRSTE ART DEN FJORD ZU ENTDECKEN. BEGLEITE UNS AUF UNSEREN TÄGLICHEN TOUREN VON 1. MAI BIS 30. SEPTEMBER ODER CHARTERE EINE PRIVATE TOUR. MINDESTALTER: 4 JAHRE.

BUCHE DEIN NÄCHSTES ABENTEUER JETZT!

FROM TOUCHING A WATERFALL TO APPLAUDING A CURTAIN CALL +47 97 94 20 00 post@fjordevents.no

ONLINE BOOKING: WWW.LYSEFJORDSAFARI.COM 5% RABATT MIT BUCHUNGSCODE: fjord2020

Fjord Cruise Lysefjord Touristen-Autofähre auf dem Lysefjord   

Ab NOK 370,-

When you choose P&O Cruises, so many surprises lie in store. How about heading off into the Nordic wilds in search of a spectacular waterfall by day and experiencing a spine-tingling theatre show by evening. Why wouldn’t you?

POCRUISES.COM | 03453 566 699 Local call charges apply

HOLIDAY LIKE NEVER BEFORE Customers rate P&O Cruises

For up-to-date prices and full P&O Cruises terms and conditions which you must read before booking, please visit www.pocruises.com. P&O Cruises is a trading name of Carnival plc, a company registered in England and Wales with company number 04039524. Feefo rating 4.1 out of 5 based on 20,036 reviews as of January 2020.

22

Powered by Rating as of January 2020

Jahreszeit: Sommer | Abfahrt von: Lauvvik, Forsand, Sognesand, Flørli, Lysebotn | Täglich

www.visitflam.com

23


N AT U R

3

Wasserfälle

8

4

1

11

7

9

2

5

10

6

1 Langfoss

2

3

Svandalsfossen

Månafossen

© John Mikal Torgersen

Angeln Die meisten Flüsse und Seen der Region werden aktiv zum Angeln genutzt. In der Regel ist ein Angelschein erforderlich. 4

5

Sandsfossen

Nesetfossen

Angelsaison in den Flüssen variiert, und man sollte sich bei den örtlichen Touristeninformationen genau informieren.

Fisch zu klein, musst du ihn zurück werfen. Es darf nur eine

1

begrenzte Menge Fisch aus Norwegen ausgeführt werden.

2

7

Fotlandsfossen

Hengjandefossen

4

Zu den beliebtesten Angelflüssen zählen Bjerkreimselva (1),

7

Soknaelva (6), Suldalslågen (7) og Vikedalselva (8).

3

Dirdalselva (2), Etneelva (3), Figgjoelva (4), Frafjordåna (5),

Laksegard zu Lachssafari und Flussexpeditionen genutzt. Bjerkreimselva entspringt aus dem See Ørsdalsvatnet (9), den du mit dem Boot M/K

Ørsdølen an Sommer-Sonntagen erleben kannst. Weitere beliebte Angelgebiete für Forelle und

Saibling findest du in Sirdal (10) und an den Seen

entlang der Straße rv. 504 Fiskje (11); Hedlevatna, strandsvatn, Oslandsvatn, Romavatn, Røyslandsvatn,

6

Stevetjern und Storemos.

3. Månafossen im Frafjord © Inger-Sigrun Slagstad Vik,

4. Sandsfossen im Sandsfjord © Skattkammeret Suldal. Kjetil Brekke/Suldal Foto, 5. Nessetfossen in Sirdal © Lena Bøgwald, 6. Fotlandsfossen in Bryne © Region Stavanger, 7. Hengjanefossen im Lysefjord © Carlos Ceamanos

Suldalslågen wurde in den letzten Jahren von Mo

Husavatn, Kappatjern, Litlamos, Litlavatn, Mellom-

5

1. Langfoss im Åkrafjord © Jone Torkelsen, 2. Svandalsfossen im Saudafjord © Christine Hofmann,

24

© Eduardo Grund

Informiere dich am besten bei den Grundbesitzern vor Ort. Die

Fast alle Fischarten haben Mindestgrößen. Ist der gefangene

6

Bootstour auf dem See Ørsdalsvatnet

Suldalslågen © Skattkammeret Suldal. Inge Riska

Mindestgrößen für Fischarten: fiskeridir.no/fritidsfiske/minstemaal Staatliche Angelgebühr: fiskeravgift.miljodirektoratet.no Lokale Angelscheine: inatur.no Weitere Infos: fiskeridir.no/fritidsfiske

25


N AT U R

Strand und Meer Entlang der gesamten südwest-­ norwegischen Küste findest du lang­ gestreckte Sand- und Steinstrände.

9 10

Badestellen 1 2 3

4 5 6

7 8

Wind und tosende Wellen sind hier die Regel, ideale Vorausset-

zungen zum Drachensteigenlassen, Kiten und Wind- und Wellensurfen. An warmen Sommertagen kann jedoch auch reine Mittel-

meer-Badestrand-Stimmung herrschen. Die Jær-Strände (VII/B5-6)

im Süden erstrecken sich über 70 km und sind Norwegens längste

1

Sandstrände.

Der Sprungturm in Haraldsvang

Die gesamte Küstenlandschaft hat einen besonderen Charakter.

2

3

Peparen

Sande

Die Sand- und Steinstrände sind Naturschutzgebiet, Teile davon

Hellestøstranden © Terje Rakke

Die Strände sind bei jedem Wetter das ganze Jahr über einen Besuch wert.

zusätzlich Pflanzen- und Vogelschutzgebiete.

Unsere Lieblingsstrände auf Jæren sind Sande­ stranden (1), Solastranden

(2), Hellestø (3),

Borestranden (4), Orre­stranden

4

5

6

„Heiå“

Bråsteinsvatnet

Møllebukta

(5) (Blaue

Flagge), Refsnesstranden (6), Ogna (7) und

Brusand strand (8). Im Norden findest du die

Karmøy-Strände (VII/A4) mit Åkrasand (9) (Blaue Flagge) und Sandve­sand (10).

2 4

1

Borestranden © Sune Eriksen

3 6

Weitere Tipps zu s­ chönen Stränden und Hallen­ bädern bekommst du in den Touristen­informationen.

7

8

Vannbassengan

Kanalparken

5

8 7

1. Der Sprungturm in Haraldsvang, Haugesund © Jone Torkelsenn, 2. Peparen in Skånevik, Etne © Ingun Solberg Harloff, 3. Sande bei Hjelmeland © Eldfinn Austigard, 4. „Heiå“ in Suldal © Skattkammeret Suldal. Jarle Lunde/ Suldal Foto, 5. Bråsteinsvatnet, Melsheia © Inger-Sigrun Slagstad Vik,

Åkrasand © Ørjan B. Iversen

26

6. Møllebukta beim Hafrsfjord © Kathrine Lura, Sverd i fjell. Fritz Røed/BONO 2020,

7. Vannbassengan, Eigersund © Fotografen AS, 8. Kanalparken, Ålgård © Sven Olav Jensen

27


N AT U R

Inseln Wasser, Wetter und Wind – spüre die Natur­gewalten!

? n o e h i c n n s m u e d al i s t e s i w n B ge wird es Z N n d n n e a a d r t s d e in,

schaft; mit Aussicht auf Fjorde, Sunde und fruchtbare Inseln. Zahlreiche Kulturrelikte zeugen von einer langen Siedlungs­

geschichte, die die Landschaft geprägt hat. Grüne Weideflächen

Rennesøy © Torleiv Finnesand

wechseln sich mit Sümpfen, Heidekraut und Laubwäldern ab. Es

herrscht maritimes Klima, und die Inseln sind fast das ganze Jahr über grün. So sind Rennesøy, Mosterøy, Bru, Fjøløy, Klosterøy,

Vestre Åmøy, Sokn und Brimse auch als grüne Inseln bekannt. Die

it!

Ne

Die Ryfylke-Inseln (VII/B4) sind eine faszinierende Küstenland-

Brücken, Fähren und Schnellboote verbinden die meisten Inseln. Ideal für eine Radtour!

Inseln Finnøy, Talgje, Fogn, Fisterøyene, Sjernarøyane und Ombo

sind von Landwirtschaft geprägt. 40% der norwegischen Tomaten stammen von Finnøy.

Die Insel Utsira (VII/A4) ist als Norwegens

kleinste Gemeinde bekannt, und als Eldorado

für Vogelbeobachter, mit mehr als 300 verschie-

denen Vogelarten. Ein Besuch auf Utsira ist eine exotische Erfahrung. Im Jahr 2014 erhielt Utsira Street Art, UtsirArt, inzwischen gibt es über 50 Kunstwerke auf der Insel. Tägliche Fährverbindung zwischen Utsira und Haugesund.

Die Insel Røvær (VII/A3) liegt 25 Minuten west-

lich von Haugesund. Hier leben weniger als 100 ­einen Gästehafen und das Røvær Havbrukssenter. Schon zu Wikingerzeiten war hier ein geschäftiger Handelsplatz für die Menschen auf See.

Eigerøy (VII/B7) liegt nahe bei Egersund und ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden.

Utsira © Matt Coch

Auf Midbrødøya bei Nordre Eigerøya befindet sich der Leuchtturm Eigerøy fyr.

Foto: Mattias Fredriksson

Einwohner, es gibt ein Hotel, ein Sommercafé,

d stran Ned

ist wie geschaff en, u m

hier g em

ringen! einsam Zeit zu verb

Kommt und macht Selfies an einem der populärsten “selfie-spots” Norwegens, oder nutzt den Tag zum Herumklettern in den Baumwipfeln! In Tysvær und Nedstrand können wir Übernachtungsmöglichkeiten für Glamping, viele Kilometer gekennzeichneter Wanderwege, ein El Dorado für Gäste, die mit dem Boot unterwegs sind, die Kultur der norwegischen Kleingemeinden mit eigenem Gästehafen, sowie die Vermietung von Angelausrüstungen, Kanus, Fischerbooten und Fahrrädern anbieten.

Die Bucht Lundarviga teilt Eigerøy in zwei Teile, Nordre Eigerøya und Søre Eigerøya.

Mehr Informationen: hoytlavt.no/nedstrand, nedstrand.info tysver.kommune.no/turistinformasjon Eigerøy © fotografenas.no

28

29


N AT U R

Führer über Klettern in Rogaland, sieh brv.no. Bei Preikestolen fjellstue (VII/C5) gibt es verschiedene Kletter-

routen, Kurse werden angeboten. Høyt&Lavt haben Kletterparks in Nedstrand (VII/B4) und Sirdal (VII/D5), Skogsprett in Melsheia/

Sandnes (VII/B5).

Oder wie wäre es mit einer Via Ferrata? Klettersteige gibt es

beim Månafossen (VII/C5) (Registrierung und Ausrüstung beim

Hof in Eikeskog) und in Fjæra im Åkrafjord (VII/C1) (Registrierung,

Guide und Ausrüstsung über Åkrafjorden Nature B&B).

Radfahren

Schwing dich auf den Sattel! Die örtlichen Touristeninformationen geben Tipps wo du Räder leihen kannst. Solastranden © Tom Haga

© Eduardo Grund

Sandnes und Tysvær bieten gute Kletterwände.

Blåsjø – Die asphaltierte Zufahrtsstraße zum Blåsjø-Reservoir

(VII/D3) führt mehr als 20 km ins Herzen des Landschaftsschutz­ gebietes Setesdal und Ryfylkeheiane.

Aktivurlaub Auf den Wellen, mit Brandung im ­Herzen und Salzwasser im Haar. Schnee­ treiben und Herzklopfen am Skihang. ­Verschwitzt und müde nach der Radtour entlang der schäumenden Nordsee: It’s waterful.

Kanu oder Kajak ausleihen? Erkundige dich bei der örtlichen Touristeninformation.

Erlebe die Inseln Finnøy und Sjernarøy (VII/

B4) mit Rad und Schnellboot. Platz für bis zu

10 Fahrräder, Reservierung und Fahrplan unter

kolumbus.no. Kauf Tomaten direkt beim Gärtner, besuche das Sommercafé von Handelsstedet

Ramsvig und bade an warmen Sommertagen im Meer.

Vestlandske hovedvei (VII/B7) war die einstige

Wassersport

Hauptstraße zwischen Christiania und Stavanger.

Kajak © Fjordexpedition

Wir empfehlen die Strecke zwischen Ogna und

Im Sommer und Anfang Herbst sind die Verhältnisse zum

Hegrestad (7 km).

Wellen­surfen insbesondere für Anfänger gut, mit warmem Wasser und relativ kleinen Wellen. Folgende Strände sind

besonders gut dafür geeignet: Sola, Hellestø, Bore (VII/B5),

Brusand (VII/B6) und Stavasand (VII/A4). Sandvesand (VII/A4)

surfen und Kiten an.

den anderen Stränden im Herbst und Winter auf ihre Kosten

Wir empfehlen unbedingt auf Lachssafari bei Mo

eignet sich gut für erfahrenere Surfer, die ansonsten auch an

Ålgårdbanen (VII/B5-6) – fahr mit dem Draisinen-

kommen. Åkrasand (VII/A4) bietet sich zum Wind-

rad entlang des Lachsflusses Figgjo. Hin- und Via Ferrata Kyrkjeveggen © Åkrafjorden Nature B&B

Zurück 6 km.

Laksegard (VII/C3) zu gehen. Lass dich im Trocken-

anzug den Fluss Suldalslågen hinuntertreiben und sieh Lachse und Forellen unter Wasser. Andere

Wasseraktivitäten sind Coasteering, SUP, Kanu und

Kajak – die du bei Coastal Adventures (VII/C7), Fra­

fjord SUP & KAYAK oder Fjordexpedition (VII/C5)

testen kannst.

Klettern & Adrenalin

Die Karmøyrunde ( VII/A4) (97 km) ist Teil der North Sea Cycle Route. Bustransport zwischen Håvik und Stav­anger möglich. Der Nordsee­küstenradweg geht mit dem Boot von Stavanger nach Nedstrand.

Wir empfehlen folgende Kletterhallen in unse-

rer Region: Haugaland klatrevegg, Klatresenter Lachssafari © Aldente/Moxey

30

Fossanmoen, Sørmarka und Eigersundshallen. Vom Kletterclub Bratte Rogalands Venner gibt es einen

Karmøyrunden © Camilla Vandvik

31


N AT U R

Folge uns auf:

Winter

VII/ C5

Preikestolen Golfklubb

IV/ B2

Sport1 Jørpeland

Herausfordernde Bahn, auf dem Weg zu Preikestolen. Spiele Golf auf dem Golfplatz oder trainiere beim Clubhaus, Range, Green- und Junior-Bereich. Golf-Set-Verleih. Greenfee gilt den ganzen Tag.

Bei uns findest du alles was du an Ausrüstung in der norwegischen Natur brauchst, von Norrøna, Arc’teryx, Bergans, Salomon, Shimano und Osprey. Wir geben gute Tipps.

prgk.no | +47 51 31 18 14

sport1.no | +47 51 74 00 90

VII/ D5

1

2

3

Gullingen

Rødstjernet

Årdalsheia

5

6

Olalia

Røldal

Sirdal Skisenter

3

Brekko

Ådneram skitrekk

Traktorsafari til Eikemo

2

4

8

Sørmarka Arena

Moderner Aktivitätspark für die ganze Familie in Melshei. 5 Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Trampoline, Rutschen und Bälle. Kiosk und gratis Parkplatz. Buchung unter:

Spiel und Spaß für die ganze Familie! Eislaufen und Curling im Winter. Klettern das ganze Jahr über. Im Sommer: Pump Track für Skateboard und Scooter, Volleyball, Unihockey, Badminton, und VIELES mehr!

skogsprett.no | +4790976009

Sormarka-arena.com

Erlebe Langfoss

FjordCruise Langfoss 5

7

SkogSprett klatrepark

I/ C4

Guida sykkelturar og sykkelutleige

Fotturar i Åkrafjorden

VII/ C2

1 6

Ein Wasserfall mit einer Gesamtfallhöhe von 612 m – einer der 10 schönsten der Welt CNN Travel

8

7 Foto: Espen Mills

4

VII/ B5

1. Gullingen in Suldal © Skattkammeret Suldal. Rune Roalkvam,

2. Eislaufen auf dem See Rødstjernet in Sauda © Per Inge Fjellheim,

3. Årdalsheia in ­Hjelmeland © Eldfinn Austigard, 4. Olalia © Svein Egil Økland,

5. Røldal © Røldal Skisenter, 6. Sirdal Skisenter © Sirdal Skisenter, 7. Brekko © Jæren Friluftsråd, 8. Ådneram skitrekk © Ådneram skitrekk

32

#fjordcruise #traktorsafari #farmbesuch #wandern #gipfelwanderung #viaferrata #radtour #bungeesprung

aakrafjorden.no

33


HITS FÜR KIDS

Schaf fe schöne ­E rinnerungen, ­s chenke ­d einen Kindern ­e inen ­u nvergesslichen ­U rlaub!

Sandburgen bauen am Strand, im Wald Tannenzapfen sammeln, auf einer W ­ iese Blumen pflücken. Reite auf Island­ponys oder erlebe Magie im Märchenwald. ­Verkleide dich als Wikinger oder spiele ­Archäologe in Avaldsnes. Spring in Melsheia von Baum zu Baum und gehe auf ­Entdeckungstour in der Natur! Im Lachsstudio in Sand kannst du bei den Lachstreppen am

Wasser­fall Sandsfoss die Fische durch zwei große Unterwasserfenster beim Passieren der Treppen beobachten. (VII/C3)

Minigolf © Minigolfen Familiepark

Die Minigolfanlage in Torvastad (VII/A3) ist Norwegens größte und modernste.

Verkleide dich als Wikinger und erlebe, wie das Leben in der

Wikingerzeit war. Verkleide dich als Archäologe und erfahre wie

Archäologen arbeiten. Bei Nordvegen Historie­ senter sind Aktivitätshefte und Verkleidungs-

möglichkeiten im Eintrittspreis inbegriffen (VII/

A3).

Wer kann sich am besten entspannen? Wie

schnell kannst du Rollstuhl fahren? Das Wissens­­­ zentrum Vitenfabrikken (VI/C5) bietet mehrere Etagen mit spannenden Ausstellungen.

Spring ins Heu und streichele die Tiere. Vitengarden (VII/B6) ist ein Wissenszentrum und

Museum mit Ausstellungen und Aktivitäten sowohl drinnen und draußen, sowie einem

Museums-Bauernhof. Eine der größten Landwirtschaftssammlungen des Landes. Lachsstudio © Skattkammeret Suldal. Kjetil Brekke/ Suldal Foto

Spaziere durch den ­mystischen Märchenwald Eventyrskogen in Årdal (VII/C4) in Ryfylke mit Waldgeistern und Trollen. Die Rundtour führt dich durch mehrere Märchen und macht der ganzen Familie Spaß.

Eventyrskogen © Kristofer Ryde

34

Vitengarden © Jærmuseet

35


HITS FÜR KIDS

ERLEBE, NIMM AKTIV TEIL UND ERFORSCHE DIE MUSEEN UND WISSENSCENTER VON JAERMUSEET

VII B5-6

Discgolfbahn auf Jørpelandsholmen © Kristofer Ryde

Spiel & Spaß

Abenteuerhungrigen Familien empfehlen wir die Schnitzeljagd in Skudeneshavn, Åkrehamn, Kopervik und Visnes (VII/A4).

Diese lässt sich gut mit gemütlichen Café- und Parkbesuchen

12 Museen und Wissenscenter! Vitenfabrikken • Vitengarden Garborgsenteret • Tungenes Fyr Flyhistorisk Museum Sola • Grødaland Vistnestunet • Limagarden • Garborgheimen Knudaheio • Haugabakka Varden Sjøredningsmuseum

Komm mit zur Aqua­ kulturanlage Røvær!

For more info, visit: 2017-2018

www.jaermuseet.no

2017-2018

verbinden. Der Zauberwald Trollskogen auf der Insel Hundvåg

WWW.FJORDS4FAMILIES.COM

(VII/B5) ist ein gut ausgestattetes Naherholungsgebiet mit

Wegen, Tischen und Bänken, Grills und Unterständen. Schöner Küstenpfad mit Bunkern aus dem 2. Weltkrieg.

Geoparken in Stavanger ist ein experimenteller Stadtpark (II/

© Røvær Havbruks­senter

B2). Vorbild für die konstruierte Landschaft des Geoparks ist

die Topografie des Ölfeldes Trollfelt, in einer Skala von 1:500. Die Installationen wurden aus recycelten Elementen der Öl­

Willkommen auf der kleinen Insel Røvær, auf der jeder Tag ein Erlebnis ist. Die Insel hat ein Sommercafé, ein Hotel, ein Informationszentrum für Aquakultur, ein Museum, einen Inselladen, ein Lebensgefühl und ein Meer von Möglichkeiten.

industrie aufgebaut.

Naturerlebnisse für die ganze Familie

Es gibt zahlreiche Parks und Naherholungsgebiete, in denen sich Kinder austoben können. Im Førdesfjord liegt die Insel

unseres Sonnensystems veranschaulicht.

Lindøy (VII/A1) mit abwechslungsreichem Terrain, Grillstelle,

Magst du Tiere und Vögel? Dann empfehlen

holmen (IV/A3) mit Discgolfbahn, Kajak- und Badesteg sowie

250 ­verschiedene Tierarten oder den Vogelpark

guten Angelmöglichkeiten und Bootsverleih. Jørpelands­

Picknickplatz bietet breite Spazierwege um die Insel. Auch

Alsvik Natursenter (VII/B5) am See Lutsivassdraget ist ideal für

Nærbø­parken (VII/B6).

Im Røvær Havbrukssenter (VII/A3) erfährst du,

werden können.

Lachshersteller entwickelt hat.

In Sandnes kannst du zu den Ulvanutane (Wolfshügeln)

­wandern, und neben spektakulärer Aussicht auch die Stein­

wölfe sehen (VI/C3-D2-3). Spaß macht auch der Planetenweg

III/ A3

wir Haugaland Zoo (VII/A3) in Torvastad mit

Familien mit Kinderwagen und bietet einen schönen Grillplatz. Hier liegen Kanus, die über das Kronen Gaard Hotel gemietet

36

im Sandvedpark (VI/B4), der die Dimensionen

wie sich Norwegen zu einem weltweit führenden

Vistnestunet (VII/B5) ist ein Bauernhof von 1875

mit Haus, Scheune, Mühle und Tieren. An manchen

rovarhavbrukssenter.no rovarkulturhotell.no // rovar.no

Nur 25 Min. per Boot von Haugesund

Sonntagen finden Aktivitäten statt.

37


K U LT U R

Der Bach, aus dem du d ­ einen Durst stillst, ist der gleiche aus dem Olav Tryggvason vor ­tausend Jahren trank. Das ­Rauschen eines Wasserfalls übertönt die Stille. Straßenkunst in strömendem Regen und ein dampfender Espresso in der Fußgängerzone: It’s waterful.

Menschen haben zu allen Zeiten die Natur genutzt und sie durch ihre Kultur geprägt.

Seitdem die ersten Menschen nach Norwegen

kamen, sind rund 10.000 Jahre vergangen. Nach der letzten Eiszeit schmolz in unserer Gegend das Eis zuerst und das Land kam wieder zum

Hier hat es ­angefangen…

Vorschein.

Hier besiedelten die ersten Einwohner das Land, das viele tausend Jahre später zum heutigen Norwegen wurde. Natürliche Felsformatio-

nen wie Höhlen wurden zum Grundstein für ­Behausungen, und Landschaften mit kultur­ historischen Elementen aus verschiedenen

Epochen zeugen von allen Generationen, die hier lebten.

Avaldsnes © Aldente/Moxey

39


K U LT U R

Steinzeit 10 000–1700 v. Chr.

Die ersten «Norweger» benutzten natürliche Höhlen und Über-

hänge als Wohnungen, oft bei großen Findlingen in Wasser­nähe. Vistehola ist einer der ältesten Siedlungsplätze Norwegens. Die ersten Menschen ließen sich hier um 6000 v. Chr. nieder.

Heute liegt die Höhle ein gutes Stück vom Meer entfernt (16

m NN), aber in der Steinzeit ging das Wasser bis zum Eingang. Unter Knochen, Horn und Feuerstein wurde auch das Skelett

einer 15-jährigen Person gefunden, bekannt als der Viste-­Junge. Es sin die ältesten Funde von menschlichen Überresten in ­Norwegen. VII/B5

Bronzezeit 1700–500 v. Chr.

Die Gesellschaft wurde organisierter und vielschichtiger. ­Reiche

Der Wikingerhof Avaldsnes © Ingun Solberg Harloff

Seit Harald Schönhaar und seinen Nachkommen war Avaldsnes bis ins Mittelalter königlicher Hof (VII/A3).

Häuptlinge gingen auf Handels- und Kriegszüge nach Süd­

europa, wo sie Bronze eintauschten. Bei uns gibt es unzählige

Haraldsstøtta © Jone Torkelsen

Grabhügel aus der Bronzezeit, und es wurden reiche Grab-

schätze gefunden. Die Menschen hatten keine Schriftzeichen, sondern ritzten Bilder in Felsen. ­

Frühe Eisenzeit und Völker­ wanderungszeit 500 v. Chr.–570 n. Chr.

Jernaldergården ist eine rekonstruierte Hof-

abgebaut. Die Verarbeitung des Eisens zu ­Waffen,

Ausstellungen. Im Sommer täglich geöffnet, das

von großer Bedeutung, und es wurde möglich,

jernaldergarden.no. VII/B5

setzung für die Wikingerzüge. In der gesamten

Landa Park. In Fossanmoen liegen die Über­reste

von Höfen, Befestigungsanlagen, Grabhügeln

lang (ca. 1500 v.Chr-600 n.Chr.) durchgängig

haug-Gebiet in Klepp (VII/B6) und die Rehaugene

Fund in Norwegen. Auf Grundlage der ­Funde

Eisen wurde zuerst importiert, später in Nor­wegen

betrieben wird. Besuchscenter mit Café und

Werkzeug, Schmuck und anderen Dingen war

ganze Jahr über sonntags. Stavanger.

hochseetaugliche Schiffe zu bauen – eine VorausRegion gibt es Spuren dieser Zeit: Überreste

eines früheren Dorfes, welches über 2000 Jahre

und Thingplätze. Beispiele hierfür sind das Ting-

bewohnt war – ein einmaliger archäologischer

auf Karmøy (VII/A4).

wurde Landa Park mit drei rekonstruierten

Domsteinene (VII/B5). Die Gerichtssteine in Sola

Völkerwanderungszeit wieder­aufgebaut. VII/C5

hafens. Das Monument kann als Gerichts-, ­Thing-

Wikingerzeit ca. 750–1100 n. Chr.

Sonnen- und Jahreszeitensymbol.

Schlacht am Hafrs­fjord zu einem Königreich.

Besuche das ­Archäologische ­Museum in ­Stav­anger, und besichtige die Schätze unserer ­Vorfahren!

Schwert © Terje Tveit, Arkeologisk museum, Universitetet i Stavanger

Gebäuden der Bronzezeit, der Eisenzeit und der

sind ein rekonstruierter Steinkreis nahe des Flug-

Sverd i fjell © Brian Tallman Photography. Fritz Røed/BONO 2020

anlange, die als lebendiges Freilichtmuseum

oder Opferplatz genutzt worden sein, oder als

Harald Schönhaar vereinigte Norwegen in der

Hier befindet sich heute Fritz Røeds Denkmal „Schwerter im

Felsen“ (VII/B5). Das Nationaldenkmal Haraldstøtta (VII/A3) steht

in Haugesund.

Brutale Krieger oder Demokraten?

Wikinger sind insbesondere für ihre brutalen Kriegszüge ­bekannt. Ebenso faszinierend ist ihre Entwicklung der Demokratie, ihr

Gerichtswesen und ihr enger Kontakt mit der Natur und den

Naturkräften. Ganz zu schweigen von der starken Stellung der

Felszeichnungen findest du auf Austre Åmøy (VII/ B5), ­Løland (Ombo) (VII/ C4), ­Solbakk (VII/B5) und Helgaberget (Etne) (VII/B2), mit vielen verschiedenen ­Symbolen für Schiffe, Ringe und Fußsohlen.

Wikinger-Frauen und der nordischen Saga-Literatur.

Die Geschichten der Wikinger-Könige basieren auf Erzählungen

der Sagas und archäologischen Funden. Im Nordvegen Historie-

senter nimmt dich ein audiovisueller Harald Schönhaar mit auf die Reise. Der Wikinger-Hof mit rekonstruierten Gebäuden aus dem

9. Jh. liegt nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Jeden Sommer Solbakk © Olav Breen

40

Viking House © Ferdinand B Alst

findet auf Avaldsnes ein großes Wikingerfestival statt. Opplevavaldsnes.no VII/A3

41


K U LT U R

guidecompaniet.no

SOMMER IN AVALDSNES

Kirchen

post@guidecompaniet.no

Lokal & Autorisiert Reiseleitung

19.06-13.08

T TRIT EIN TICKET L E M NE SAM ACHSE W 0 R 8 E KR 1 ER D KIN 0 KR 6 VII/ A3

DER WIKINGERHOF

Täglich von 12-16:30 Uhr geöffnet.

CERTIFICATE of EXCELLENCE 2019

ST. OLAVS KIRSCHE

1

2

3

Røldal stavkirke

Vår Frelsers kirke

Olavskirken

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website

MO und DI von 13:00-15:30 Uhr

HISTORIEZENTRUM NORDVEGEN täglich geöffnet

Sightseeing | Landausflüge Tolle Geschichten | Mehrsprachige Führer Geplante Touren | Gruppenreisen Flexibel | Kenntnisreich

opplevavaldsnes.no | 52 81 24 00 | post@opplevavaldsnes.no

4

5

6

Årdal gamle kyrje

Utstein kloster

Stavanger domkirke

1

2 3

7

8

Varhaug gamle kirkegård

Sola ruinkirke

5 6

4

8

7

I/ B4

II/ B5

Wikingersommer

ERLEBEN SIE DEN ALLTAG IN DER EISENZEIT

im Archäologischen Museum

21. Juni – 16. August Geöffnet jeden Tag 11–16

1. Røldal stavkirke © Henriette Lien, 2. Vår Frelsers kirke © nordicdrone, 3. Olavskirken, Avaldsnes © Cathrine Glette, 4. Årdal gamle kyrkje © Kristofer Ryde, 5. Utstein kloster © MUST/@ekelund_erlandsen1972, 6. Stavanger domkirke (Mai 2020–Mai 2023 geschlossen) © Sandra Surdal@sandsurd, 7. Varhaug gamle kirkegård © Terje Rakke, 8 Sola ruinkirke © Lene Lunde

42

Der Rest des Jahres nur sonntags geöffnet

Iron Age Farm Madlamarkveien 152. Tel. 51 83 26 00 jernaldergarden.no

Universitetet i Stavanger

Öffnungszeiten 2. Mai – 31. August Montag – Freitag 10.00–16.00 Samstag – Sonntag 11.00–16.00 Peder Klows gate 31A Tel. 51 83 26 00 arkeologiskmuseum.no

Universitetet i Stavanger

43


Visnes Gruvemuseum Der Bergbaubetrieb begann 1865 und war von großer Bedeutung für Norwegen. Er setzte VII/ bleibende Spuren in

Stell dir vor, dass sich im Inneren des Gesteins Öl verbirgt!

der Weltgemeinschaft – so enthält auch die Freiheitsstatue von New York Kupfer aus Visnes.

A4

Willkommen in Visnes! 31.5.–27.9. So. 12–16. 1.7.–23.8. jeden tag geöffnet. 12–16. Gruppen nach Vereinbarung.

Visitvisnes.no

Viking

Virtual Reality II/ Experience

B2

Geöffnet: 15.5.–1.10. täglich 9:15–17:15. Ansonsten an Wochenenden oder wenn Kreuzfahrtschiffe im Hafen sind. Strandkaien 44. Vis à vis der Touristeninformation.

Vikinghouse.no

II/ B2

Einzigartige Erlebnisse

Das Museum für ganz Ryfylke

Dalane Folkemuseum bietet eine historische Umgebung und norwegisches Kulturerbe.

Schwierige Arbeit...

Finden Sie Aktivitäten und Ausflüge auf dalanefolkemuseum.no

Das Erdöl und -gas aus den Tiefen zu fördern machte Norwegen zu einem der reichsten Ländern der Welt. Das verpflichtet – mehr darüber in der Ausstellung “Climate for change”.

DALANE FOLKEMUSEUM • EGERSUND FAYANCEMUSEUM SOGNDALSTRAND FISCHEREI- OG SEEFAHRTSMUSEUM DIE MYSING-HÖHLE • HELLEREN I JØSSINGFJORD

Täglich geöffnet: 1.September – 31. Mai Montag-Samstag/Sonntag 10.00-16.00/18 1.Juni- 31. August Täglich 10.00-19.00 Das Museum liegt am Kjerringholmen im Zentrum von Stavanger.

Lokationen in ganz Ryfylke, mit erfahrenen Führern an geschichtsträchtigen Orten.

norskoljemuseum.no

ryfylkemuseet.no

post@ryfylkemuseet.no

HAUGALANDMUSEET

HIER IST GESCHICTHE

Von Kunst bis Kloster – besichtige alles mit einem Ticket Unsere Museen sind eine einzigartige Kombination von Natur, Kultur und Kunst, und bieten spannende Ausstellungen und Veranstaltungen das ganze Jahr über. Bezahle in einem Museum, und besuche alle anderen gratis am selben Tag. Programm unter museumstavanger.no

BREIDABLIKK, LEDAAL, NORWEGISCHES GRAFISCHES MUSEUM, NORWEGISCHES KONSERVENMUSEUM, STAVANGER KUNSTMUSEUM, STAVANGER MARITIMES MUSEUM, STAVANGER MUSEUM MIT NORWEGISCHEM KINDERMUSEUM, STAVANGER SCHULMUSEUM, UTSTEIN KLOSTER, VOGELWARTE REVTANGEN

LEBENDIG I/ B4

Das Meer ist der Lebensnerv. Es ist Inspiration für Künstler, war ein Fluchtweg während der dramatischen Kriegsjahre, und es ist das Kapital für den Aufbau unserer modernen Gesellschaft. Meer, Schiffe und Hering bilden unser Kulturerbe.

2 MUSEUM ZUM PREIS VON 1

Kommen Sie, sehen und erleben Sie Kunst und Kultur!

haugalandmuseet.no Karmsund folkemuseum Haugesund billedgalleri Hiltahuset Røvær Arquebus krigshistorisk museum Nedstrand bygdemuseum Bokn bygdemuseum Vindafjordmuseet

44

45


K U LT U R

Nordvegen Historiesenter erzählt von den Herrschern

­Avaldsnes‘. Einige kennen wir aus den Sagas, andere aus

der ­Archäologie. Erhalte Einblicke in die magische Welt mit

­Zauberern, Walküren und nordischen Göttern, an die unsere Vorfahren einst glaubten. Ein kurzer Spaziergang vom

Center entfernt liegt ein rekonstruierter Wikingerhof. Kong Augvaldsvei 103, Avaldsnes. opplevavaldsnes.no VII/A3

Norsk Oljemuseum. Das Norwegische Erdölmuseum macht

norwegische Ölgeschichte erlebbar; durch interaktive Spiele, eine Spielplattform und Filme. Kjeringholmen 1a, Stavanger.

Norsk Oljemuseum © Espen Grønli

Museumsladen. norskolje.museum.no II/B2

Sirdal Fjellmuseum/Kvæven Bygdetun. Das Heimatmuseum enthält Gebäude und Gegenstände, die die alte Bauern-

Ein interaktives Museum, dass der ganzen Familie Spaß macht.

kultur in Sirdal zeigen. Im Hauptgebäude vermittelt eine Schwertkampf © Arkeologisk museum

Ganzjährig geöffnete Museen Folge den Spuren von Wikingern, ­Königen, Fischern, Künstlern, Schrift­ stellern und Nordsee-Tauchern.

Ausstellung den Alltag in Sirdal über mehrere Generationen hinweg. Café. ­Tjørhom, sirdal.kommune.no VII/D5

Karmsund folkemuseum erzählt die Geschichte der Region Haugesund.

Stavanger Maritime museum befindet sich in einem Speicherhaus und Kaufmannshof aus

dem 19. Jh. Die Ausstellungen präsentieren

Seefahrt, Handel und Schiffsbau. Audioguide auf Norwegisch, Englisch und Deutsch. Café

und Museums­laden. Strandkaien 22, Stavanger, stavangermaritimemuseum.no II/B2

Arkeologisk museum. Wikingerausstellung mit spannenden

Funden. Reise zurück in die Steinzeit und begegne dem 8200

Stavanger museum zeigt natur- und kulturhis-

Karmsund Folkemuseum © Haugalandmuseet/Cathrine Glette

Jahre alten Skelett aus Vistehola, spiel im Wikingerhaus und

löse das Ausstellungs-Quiz. Café und Museumsladen. Peder

torische Ausstellungen, sowie das Norwegische Kindermuseum mit Ausstellungen über Kinder-

Klowsgate 30 A, Stavanger. arkeologiskmuseum.no II/B5

Egersund Fayancemuseum zeigt eine große Auswahl der

­Produktion der früheren Fayancefabrik. Es gibt eine ­eigene Berührungs-Galerie für Sehbehinderte. Museumsladen. Fabrikk­ gaten 2, Egersund, im Einkaufszentrum AMFI Eikunda. dalanefolkemuseum.no V/C2

mit Hilfe

kultur und Kindheitsgeschichte. Café und MuseGarborgsenteret. Das Literatur-Zentrum im Andenken

Nordvegen Historiesenter © Ørjan B Iversen

an Arne und Hulda Garborg in Bryne zeigt Ausstellun-

umsladen. Muségata 16, Stavanger, stavangermuseum.no II/B4

mit Hilfe

gen zu Ehe, Sprache, Demokratie, Literatur, Tradition und Moderne, Medien, Meinungen und Gesellschaft. garborg.no VII/B6

Karmsund Folkemuseum bietet Ausstellungen zu

Stadtgeschichte, Landwirtschaft, Fischerei und Seefahrt. Wechselausstellungen und lokale Filme. ­Aktivitäten für

Kinder. Café und Museumsladen. Skåregt. 142, Haugesund. 2 Museen/1 Ticket – haugalandmuseet.no VII/A3 Nesasjøhuset in Sand in Suldal ist der Hauptsitz des

Im Maritimen Museum gibt es eine Verkleidungsecke für Kinder.

Ryfylkemuseums. Besuche die Ausstellung „Der w ­ eiße Bär“, ein interaktives Märchen für Kinder, das zu Spiel und Phantasie einlädt. Café mit Fjordaussicht und Nesasjøhuset © Jarle Lunde/Suldal Foto

46

Museums­laden mit Büchern und lokalem Kunsthandwerk. Nordenden 14, Sand. ryfylkemuseet.no VII/C3

Stavanger Maritime museum © Emile Ashley

47


K U LT U R

Im Sommer geöffnete Museen Tauche ein in die norwegische Kultur­ geschichte und erfahre mehr über das Leben vergangener Zeiten. Arquebus krigshistorisk museum ist eines der größten kriegsgeschichtlichen Museen in Norwegen. Museumsladen. Førres­ fjorden. 2 Museen/1 Ticket – haugalandmuseet.no VII/B3

Dalane Folkemuseum besteht aus dem alten Landsitz Slettebø

des Richters Feyer und bietet Ausstellungen über Handwerk und Landwirtschaft. Egersund. dalanefolkemuseum.no VII/C7

Flyhistorisk Museum Sola © Jærmuseet

Flyhistorisk Museum Sola. Das Flugzeugmuseum gibt Einblicke in die norwegische Luftfahrtgeschichte. Jaermuseet.no VII/B5 Litunet © Jarle Lunde/ Suldal Foto

Dokken friluftsmuseum. Das Freilichtmuseum

Jelsa ist der am besten bewahrte Küstenort in Ryfylke. Hier

ringsalzerei, Küferwerkstatt und Kolonialladen

und ein Schulmuseum. Geführte Touren. Jelsa. Ryfylkemuseet.no

in Haugesund zeigt Lager-und Wohnhäuser, Heaus der sog. „Heringzeit von 1850-1960. Aktivi-

täten für Kinder. 2 Museen/1 Ticket – haugaland-

findest du eine Holzkirche von 1647, Holzhäuser aus dem 18. Jh. VII/C3-4

museet.no VII/A3

Karmøy Fiskerimuseum veranschaulicht den jüngeren Teil der

Grødalandstunet ist einer der am besten erhal-

Flotte um 1950. Große Aquarien mit den häufigsten Salzwasser­

tenen Bauernhöfe in Rogaland, typisch für Jæren mit tollem Meerblick. Die Gebäude stammen

Fischereigeschichte der Region – ab der Motorisierung der fischen. Sletten, Vedavågen. fiskerimuseum.net VII/A4

aus dem 18. und 19. Jh. grodaland.no VII/B6

Kolbeinstveit in Suldal ist ein lebendiger Museumsbauernhof

Industriarbeidermuseet und Åbøbyen. Das

und Spiele für Kinder. Auf dem Hof steht das älteste erhaltene

­Museum zeigt Ausstellungen zur Industrie-

geschichte und Arbeiterwohnungen aus den 1920er und 1960er Jahren. Sauda. ryfylkemuseet.no VII/C2 Industriarbeidermuseet © Lise Bjelland

Limagarden ist ein typischer Gebirgshof mit Gebäuden aus dem frühen 19. Jh., schön gelegen mit Aussicht über den See Limavatnet. Ytre Lima, ­Ålgård. jærmuseet.no VII/B6

mit Bauern und Tieren. Es gibt Hausmannskost, Ausstellungen

Limagarden © Jærmuseet

Gebäude in Rogaland, Guggedalsloftet (1281). Suldalsosen. ryfylkemuseet.no VII/D3

Kvitsøy hummermuseum liegt in einem Speicherhaus und zeigt Ausstellungen über Boote und Motoren, das Leben der Fischer

Litunet ist ein Museumshof mit fantastischer Aus-

VII/A/B4-5

dem 18. und 19. Jh. verleihen dem Hof einen Mit-

und natürlich über Hummer. Kvitsøy. ryfylkemuseet.no

sicht über den Hylsfjord in Suldal. Die Gebäude aus telalter-Flair. Fühl dich wie im Märchen! Suldalsosen. ryfylkemuseet.no VII/C3

Erlebe den 2. Weltkrieg aus norwegischer Perspektive, vom Angriff der Deutschen am 9. April 1940 bis zum Frieden im Mai 1945.

Lund bygdemuseum og kulturbank. Das Heimatmuseum in Moi gibt Einblick in den Alltag vergangener Zeiten. Der alte Siedlungsplatz „Haien“ ist ein kul-

turhistorischer Obstgarten, der ein Klonarchiv in der

Nordischen Genbank ist. Moi, lundmuseum.no VII/D7

Arquebus Krigshistoriske museum

48

Jelsa kirke © Anne Lise Norheim

49


K U LT U R

Museen

Museet i Mælandsgården © Ørjan B. Iversen

Das Museum Mælandsgården zeigt, wie sich Skudenes­havn

im 19. Jh. durch die reichen Heringsfänge entwickelte, und wie bürgerliche Familien vor 150 Jahren lebte. Besuche u.a. den

Kaufladen von 1840, die Wohnung des Kaufmanns und die alte Zahnarztpraxis. Skudeneshavn. skudenes.no VII/A4

Skolehuset Breidablikk ist ein ehemaliges Schulhaus aus dem Jahr 1910, in dem zahlreiche alte Alltagsgegenstände ausgestellt sind. Führungen und Café. Tau. VII/B5

Vigatunet in Hjelmeland ist ein Museumshof mit Ausstell­ungen

Tungenes fyr. Der Leuchtturm ist heute ein Museum und wird für Ausstellungen und Konzerte, als Galerie und Café genutzt. Randaberg, tungenesfyr.no VII/B5

Tungenes fyr © Jaermuseet

zu Kunsthandwerk und der Obst- und Beerenproduktion in

1

2

3

Nedstrand Bygdemuseum

Fayancemuseum

Karmøy Fiskerimuseum

4

5

6

Kolbeinstveit

Lund Kirke

Vigatunet

Ryfylke. Hjelmeland. ryfylkemuseet.no VII/C4

Visnes Gruvemuseum. Innerhalb kurzer Zeit verwandelte sich Visnes von einem ruhigen Fischerdorf in einen betriebsamen

Åkrehamn Kystmuseum. Das Küstenmuseum zeigt

entscheidend prägte. Eine Kopie der Freiheitsstatue steht direkt

Karmøy wichtiges Zentrum der Fischerei war. Die

Bergbauort – was auch die Geschichte Norwegens im 19. Jh.

beim „France-Garten“, der für den Bergbaudirektor Charles de France angelegt wurde. Visnes, visitvisnes.no VII/A4

Gegenstände und Fotografien aus der Zeit, als

7

Ausstellung erzählt von engen Beziehungen nach

4

1

3

6

Amerika. Das „Nora Seehaus“ ist eine der wenigen noch intakten Herings-Salzereien. Åkrehamn. akrehamnkystmuseum.no VII/A4

Nedstrand bygdemuseum. Das Heimatmuseum

erzählt vom Holzhandel in den Ryfylkefjorden im 16.

7

8

Visnes Gruvemuseum

Vitenfabrikken

8

2

5

Und 17. Jh. Am Kai steht eines der ältesten Holz­

häuser Norwegens – ein Zollamt von 1549. Nedstrand. 2 ­Museen/1 Ticket – haugalandmuseet.no VII/B3

Vindafjordmuseet zeigt lokale S ­ chifffahrtsgeschichte, Åkrahamn Kystmuseum © Ørjan B. Iversen

50

u.a. mit mehreren Schiffsmodellen. Vikedal.

1. Nedstrand Bygdemuseum © Dagfinn Silgjerd, 2. Fayancemuseum © Dalane Folkemuseum,

3. Karmøy Fiskerimuseum © Ørjan B. Iversen, 4. Kolbeinstveit © Vidar Lunde, 5. Lund kirke © Eduardo Grund, 6. Vigatunet © Jarle Lunde/Suldal Foto, 7. Visnes Gruvemuseum © Ørjan B. Iversen, 8. Vitenfabrikken © Jærmuseet

2 ­Museen/1 Ticket – haugalandmuseet.no VII/B3 51


K U LT U R

AUF DEM WIKINGERHOF kann man

Erlebnisurlaub in

Karmøy

vom 19. Juni - 13. August jeden Tag das Wikingerleben probieren und sich den damit verbundenen Herausforderungen stellen. Wikinger in authentischer Kleidung nehmen Sie um 13:00, 14:00 und 15:30 auf eine Zeitreise mit. EINTRITT: kr 180/60 NOK, Eingang Nordvegen Historiesenter.

Begleiten Sie uns auf eine Zeitreise! WAS IST IN DEN STRASSEN VON SKUDENESHAVN PASSIERT?

Haugesund Billedgalleri © Ana Goncales

Kunst

JEDEN SONNTAG IM JULI können Sie um 13:00 Schauspieler auf einer spannenden Reise in die Geschichte der Stadt begleiten. EINTRITT: 100 NOK TREFFPUNKT: Touristinformation am Markt, Skudeneshavn LADEN SIE DIE APP “Time Travel” für einen filmischen Stadtrundgang herunter.

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.* Haugesund Billedgalleri. Die Gemäldegalerie zeigt Kunst

aus eigener Sammlung, mit Schwerpunkt auf Künstlern mit ­Verbindungen nach Westnorwegen, wie bspw. Ole Frøvig und Nikolai Astrup. Wechselnde Ausstellungen mit Leih­

werken. Museums­laden. Erling Skjalgssonsgt. 4, Haugesund, ­haugesund-billedgalleri.no VII/A3

Hå gamle prestegard © Asle Haukland

Hå gamle Prestegard ist eine Kunst- und Kultureinrichtung in ei-

turgeschichte, Kunstladen, Café, Festlokal und

wegischer und internationaler zeitgenössischer Kunst sowie Kul-

Ausgangspunkt für Touren auf dem Kongevegen

nem alten Pfarrhof am Meer. Wechselnde Ausstellungen mit nor-

Übernachtung im Leuchtturm Obrestad. ­Guter

und Nordsjøvegen. Håvegen 347, Nærbø, * Zitat Pablo Picasso

hagamleprestegard.no VII/B6

Stavanger Kunstmuseum zeigt Kunst aus

eigener Sammlung (20. Jh. bis heute) sowie

temporäre Ausstellungen mit norwegischer und internationaler Kunst. Café und Museumsladen. Henrik Ibsens gate 55, Stavanger, stavangerkunstmuseum.no I/B2

Besuche Norwegens größte ­Sammlung mit Kunst von Lars Hertervig, und ­genieße die Werke von Frida Hansen, Kitty Kielland und Arne Ekeland.

52

© Elisabeth Tønnesen

© Asle Haukland

© Eduardo Grund

HÅ GAMLE PRESTEGARD

OBRESTAD FYR

FRILUFTSFYRET KVASSHEIM

Kunst- und Kultureinrichtung in einem alten Pfarrhof. Wechselnde Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst und Kulturgeschichte. Kunstladen und Café mit regionalem Angebot.

Kulturhistorische Anlage mit Museum und Ausstellungen. Übernachtungsmöglichkeiten in zwei Wohnhäusern und einer kleinen Wohnung. Der Leuchtturm von 1873 bietet einen tollen Ausgangspunkt für Spaziergänge an der Küste.

Der Leuchtturm von 1912 beherbergt Ausstellungen über Rettungsgeschichte sowie Landschafts- und Vogelschutzgebiete. Kann für Übernachtungen, Konferenzen und Gesellschaften gemietet werden. Café.

Geöffnet: 20.6.–15.8.: Dienstag–Sonntag 12–17 16.8.–27.9.: Sonntag 12–17

Geöffnet: 22.6.–18.8.: Montag–Freitag 11–16 Ansonsten: Sonntag 11–16.

Geöffnet: 1.9.–14.5. Di.–Fr. 11–15 15.5.–31.8. Di.–Fr. 11–17 Das ganze Jahr: Sa.–So. 12–17 Håvegen 347, Nærbø, +47 51 79 16 60 post.hgp@ha.kommune.no hagamleprestegard.no

Information und Vermietung über Hå gamle prestegard. +47 51 79 16 60. leige.obrestadfyr@ha.kommune.no

+ 47 51 66 71 70. post@jarenfri.no – jarenfri.no

53 Stavanger kunstmuseum © Martin Håndlykken/Visitnorway.com


K U LT U R

Kunst im Freien

Straßenkunst

Manchmal entdeckst du Kunst an unerwarteten Orten. Das Beste daran – es ist ­kostenlos! Broken Column ist ein Skulpturenprojekt des Briten Antony

­Gormley, bestehend aus 23 Eisenfiguren, die zwischen dem Stav­

anger Kunstmuseum und dem Hafen aufgestellt sind. Als Vorlage für die 195 cm großen Skulpturen diente der Künstler selbst. II Fritz Røed Skulpturpark in Bryne besteht aus 10 Skulpturen.

1

2

3

Mädchen mit Preikestolen

Borondo Gonzales

3F

Der Bryne-Künstler (1928–2002) legte den Park mit Humor, Ernst, Spiel und Besinnlichkeit an. VII/B6

Rex Garden/Rhododendronparken ist ein Naturpark mit 1000

The Rising Tide © Aldente/Moxey

„The Rising Tide“ von Jason DeCaires Taylor ist in Kvalsvik, Haugesund zu sehen. Die vier Skulpturen beziehen sich auf das im Ruhestand befindliche ­Arbeitstier, und waren ursprünglich in der Themse in London ausgestellt.

Rhododendronarten bei Lauvneset in Førde/Sveio. Im Park gibt

es mehrere Holzskulpturen des lokalen Künstlers Kenneth Ravn Ottesen. VII/A3

Die Skulpturen im Rosengarten und anderen

Plätzen in Jørpeland sind einer Zusammenarbeit von Künstlern aus dem In- und Ausland, Scana Steel Stavanger, der Gemeinde Strand – unter

4

5

6

SMUG

Fintan Magee

Martin Whatson

der Leitung von Melting Pot. IV/B2

Der Sonnenspiegel auf Klungholmen – The Norwegian Stonehenge liegt auf einer Insel

bei Jørpeland und wurde vom Künstler ­Stian

H. Skjæveland errichtet. Der acht Meter hohe ­Sonnenspiegel gleicht einer ägyptischen ­Pyramide. IV/A3 2 3

8

Broken C ­ olumn © B ­ rian Tallman P ­ hotography

4 5 6 7

7

8

Ella and Pitr

Pushwagner

1

1. Mädchen mit Preikestolen © Helge A. Gjerde, 2. Borondo Gonzales © Atle Grimsby,  3. 3F © Matt Coch,

Das Kunstwerk kann von der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke und dem Wanderweg auf der Insel Jørpelandsholmen gesehen werden.

4. SMUG © Brian Tallman Photography, 5. Fintan Magee © Brian Tallman Photography,

6. Martin Whatson © Liv K. Jehl,  7. Ella and Pitr © Ian Cox,  8. Hariton Pushwagner © Åge Olaussen Solspeilet © Kristofer Ryde

54

55


K U LT U R

Holzhäuser

1

2

3

Øvre Holmegate/fargegata

Gamle Stavanger

Sogndalstrand

Sandnes rådhus © Brian Tallman Photography

Architektur – ikonische Gebäude Geh auf Entdeckungsreise und erforsche spannende Architektur! 4

5

6

Egersund

Jelsa

Skudeneshavn

Breidablikk. Die Villa im Schweizer-Stil mit neuromanischen und gotischen Stilelementen wurde 1881 von der Reeder-Familie ­Berentsen gebaut. Stavanger. breidablikkmuseum.no II/A4

Haugesund Folkebibliotek. Die Bibliothek (gebaut 1965–1967) wurde als ganzheitliches Kunstwerk konzipiert, bei dem der

Architekt David Sandved für die Gestaltung von Innenräumen und Möbeln verantwortlich war. Seit 2019 steht sie als Kulturerbe von 8 6

7

8

Speicherhäuser in Stavanger

Haugesund

nationalem Wert unter Denkmalschutz. III/D2

5

Haugesund Rådhus © Jone Torkelsen

Das Haugesunder Rathaus ist ein neuklassizistisches Bauwerk gezeichnet von Gudolf Blakstad und Herman Munthe-Kaas.

1 2 7

Die charakteristischen Säulen, Bögen und Kuppeln spiegeln die starken Eindrücke wieder, die die beiden Architekten auf einer 4

Studienreise nach Italien 1921 erhielten. III/E3 3

Folkets Hus. Das «Haus des Volkes» in Sauda wurde von Gustav Helland entworfen und in ehrenamtlicher Arbeit 1931 erbaut.

1. Øvre Holmegate/Fargegata © Brian Tallman Photography, 2. Gamle Stavanger © Gunhild Vevik,

Das neue Kulturhaus wurde 2018 eröffnet, dank weiterer ehren­

6. Skudeneshavn © Ørjan B Iversen, 7. Speicherhäuser in Stavanger © Brian Tallman Photography,

forening in Rogaland. VII/C2

3. Sogndalstrand © Eduardo Grund, 4. Egersund © Fotografen AS, 5. Jelsa kirke © Skattkammeret Suldal. Jarle Lunde/Suldal Foto, 8. Jugendstil in Haugesund © Ingun Solberg Harloff

56

amtlicher Arbeit. 2019 erhielt es einen Preis der Fortidsminne­

Folkets Hus © Per Ingen Fjellheim

57


K U LT U R

Allmanna­juvet © Andreas Solbakken

Lanternen, Sandnes © Brian ­Tallman Photography

Architektur-Rundtour längs der N ­ orwegischen Landschaftsroute Ryfylke

Lanternen – Norwegian Wood war eines der Hauptprojekte von

Stavanger2008 – europäische Kulturhauptstadt. Beispiele hierfür

sind u.a. die Freiluftsbühne Lanternen in Sandnes, das Hotel Preike­

Höhepunkte der Tour sind Allmannajuvet in Sauda von Peter

stolen fjellstue und die Wohnhäuser Vannkanten Siriskjær. VI/D4

Zumthor und Geir Grungs Architektur für Røldal Suldal kraft in

Nes­flaten. Die „Architekturstraße“ besitzt die beste ­Sammlung

Ledaal wurde 1803 als Landhaus für die Familie Kielland gebaut

architektonischer Werke in Fjordnorwegen und ist die einzige

und dient Stavanger als königlicher Wohnsitz und zu Repräsenta-

tionszwecken. Die Einrichtung besteht aus gut erhaltenen Möbeln des Rokoko, Empire und Biedermeier. ledaalmuseum.no II/A3–4 Midgardsormen ist eine 230 m lange Brücke, die sich über den

See Frøylandsvatnet schlängelt, und damit die Wanderwege auf beiden Seiten miteinander verbindet. VII/B6

Das Norwegische Erdölmuseum wurde von den Architekten

­Lunde & Løvseth entworfen und 1999 eröffnet. Das G ­ ebäude symbolisiert Grundgestein, offene Küstenlandschaft sowie Offshore-Installationen auf offener See. II/B2

Touristenstraße in Norwegen, bei der sowohl moderne als auch Ledaal © Elisabeth Tønnesen MUST

historische Architektur ­während eines Tagesausflugs besichtigt werden kann.

Das neue Rathaus in Sandnes ist eines der ersten

Allmannajuvet

ein Projekt von „Städte der Zukunft“. Es wurde von

Ryfylke hat der weltberühmte Schweizer Architekt Peter Zumthor

Januar 2019 eröffnet. VI/D4

des Bergwerks zu veranschaulichen, ein Café sowie ein Servicege-

Stavanger konserthus. Das Konzerthaus wurde von

hier waren von 1882 bis 1899 in Betrieb. Saison: Juni–August.

Gebäude im Transformationsgebiet Havneparken,

Im Zusammenhang mit der Norwegischen Landschaftsroute

Code of Practice Architects GmbH gezeichnet und im

hier mehrere Gebäude entworfen: eine Galerie um die Geschichte

den RATIO Archtekten entworfen und besteht aus

bäude. Folge einer geführten Tour ins Bergwerk – die Zinkgruben saudaferie.no VII/C-D2

Kraftarchitektur auf Nesflaten © Dag Jenssen

zwei langgestreckten Baukörpern; der eine aus Glas und Stahl, der andere aus rotbraunem Beton. II/A1

Kraftarchitektur

Vitenfabrikken. Das Science Center in Sandnes wur-

In Nesflaten liegt Hydros Røldal-Suldal-Anlage,

de vom Askim Lanto Arkitekter MNAL entworfen und

gebaut in den 1960er Jahren nach Zeichnun-

gebaut, und eröffnete 2008. VI/C5

gen von Architekt Geir Grung. Das Gelände mit dem Kraftwerk und den Wohnanlagen

Wrangell-huset. Die beeindruckende Stadt-Villa

zählt zu einem der schönsten und am besten

wurde vom Stavanger-Architekten Hartvig Sverdrup

erhaltenen Beispielen des funktionalen Stils in

Eckhoff im Schweizer Stil 1894 erbaut. Haugesund.

Norwegen. Hier befindet sich auch das Energie-

Haugalandmuseet.no III/D3

Die Midgard- Schlange ist ein Seeungeheuer der nordischen Mythologie.

58 Midgardsormen © Liv K Jehl

hotel mit einer interes­santen Geschichte hinter Ostasteidn © Andreas Solbakken

der ­Kombination von Beton und nachhaltigen Energie­lösungen. Suldal. VII/D2

59


F E S T I VA L S & E V E N T S

Kulturkalender Winter & Schnee 14.3.

Sesilåmi. Skilauf Setesdal–Sirdal

20.–21.3.

Vinterfestival, Sirdal

20.3.

22.–26.4.

Sirdal Skimaraton

Røldal Freeride Challenge

21.3. Trolljegerprøve Winter, Sirdal 2.5. 2.5.

22.–24.5. 23.5. 23.5. 6.6. 7.6.

1.–13.6. 13.6. 13.6. 14.6.

20.6. 21.6. 27.6.

5.8.–8.8. 8.8.

22.8. 29.8. 29.8.

November

2.11.–7.11. 7.11.

11.–13.9. 3.–20.12.

Fischen 4.–7.6.

30.7.–2.8.

Siddisløpet, Stavanger

Northman OCR, Sandnes Riska Trail Run, Sandnes Hammer Stavanger

Hårfagrerittet, Tysvær & Haugesund Suleskar Marathon Setesdal–Sirdal Lysefjorden Inn

7-nutsturen/7-Gipfel-Lauf Sandnes Altibox Norway Chess

Hovlandsnuten Opp, Sauda

Nordsjørittet Egersund–Sandnes Trolljegerjunior, Sandnes

Trolljegerprøven, Sandnes

Viglesdalsløpet, Årdal in Ryfylke Flørlitrappene opp, Lysefjorden

Skifestivalen Blink, Sandnes, Ålgård und Lysebotn Rockman Swim Run, Lysefjorden Steinsvikrittet, Tysvær Stavanger Marathon

Tripp-Trapp-Triatlon, Lysefjorden

2020 North Sea Swim Meet, Stavanger WM Gewichtheben, Stavanger

3-sjøersløp/3-Seen-Lauf Stavanger Lysefjorden Wanderfestival

EM Handball Damen, Stavanger

Musik

25.–28.3.

29.–31.5.

22.–25.4.

Festival der Lebensfreude Bryne

27.–28.3.

Sur & Bitter, Sandnes

22–25.7.

20.–23.8.

Stavanger Weinfest

Gladmat-Festival, Stavanger

18.–20.9. 25.–26.9. 2.–3.10. 10.10.

Fischereitage, Karmøy

© Henrik Torjussen

Tomatenfestival, Finnøy Hjelmeland

Kartoffelfestival, Bryne

Oktoberfest, Egersund Oktoberfest, Egersund

Das große Oktoberfest, Haugesund

Handel/Markttage

22.–24.4.

Krimifestival, Randaberg

6.–7.6.

Fyrfestivalen, Egersund

2.–5.7.

31.7.–2.8. 15.–21.8. 13.–16.8. 5.9.

16.– 20.9. 16.10. 17.10.

Siradagane, Utsira

Skudefestivalen, Karmøy

Haugaland Pride, Haugesund

Das Norwegische Filmfestival, Haugesund Havnedagene, Haugesund Stavanger på skeivå

Kapittel 20, Stavanger

Jærdagen und Jærnåttå, Bryne

4.–7.6.

29.–31.5. 3.–6.6. 5.–7.6. 6.6.

11.–13.6. 19.–21.6.

25.6.–5.7. 27.6.

31.7–2.8. 22.8.

29.–30.8. 4.–6.9. 4.–6.9. 5.9.

3.10. 3.10.

Saudadagane

Sokndalsdagene

Ryfylkedagane, Suldal

Norwegens Nationalfeiertag

13.6.

Energiefestival, Tonstad

Wikingerfestival, Karmøy

Fisterdagen, Hjelmeland

Strandadagene, Jørpeland Røldalsmarknaden

18.–20.6. 9.–12.7.

22.–23.8. 6.9.

19.9.

Egersundsugå

16.–27.9.

Erdbeerfestival, Suldal

24.–26.9.

Etnemarknaden

4.–7.6. 6.6.

11.–14.6.

10.–11.7.

17.5.

13.–14.6.

Sandnesugå

4.–10.5.

Lied- und Lyrikfestival, Haugesund Karmøygeddon, Karmøy

Maijazz, Stavanger & Sandnes Kopervik Festival, Karmøy Musikfest, Stavanger

Dalane Bluesfestival, Egersund Mablis-Festival, Stavanger

Skånevik Bluesfestival, Etne Egersund Liedfestival

Olavsdagene, Karmøy

9.–12.7. Vikedal Roots Music Festival,

SILK, Karmøy

22.–24.5.

27.–31.5.

Fartein Valen, Sveio & Haugesund

30.4.–2.5.

3.–30.7.

29.10.–1.11. bLEST, Tysvær

Familienarrangements

24.–26.4.

2.–4.7.

21.–24.10. Kåkånomics

Frühlingsmarkt, Randaberg

Odd Nordstoga, Randaberg

1.–4.7.

Kulturnacht, Haugesund

4.–7.11.

5.3.

12.–13.6.

Kulturnacht, Egersund

25.4.

26.9.

Angelfestival, Sola

Haugesund

4.–6.9. Norwegisches Obst- und Lachsfest,

25.–27.9.

© Brian Tallman Photography

60

Kunst, Kultur & Literatur

3.–8.3.

15.8. Der längste Heringtisch der Welt,

Sport 25.4.

Essen & Genießen

Drachenfestival, Sola

Barnas By/Stadt der Kinder, Sandnes Pippi-Festival, Etne

Wikingerfestival, Landa Park Mittelaltertag, Karmøy Babeluba, Tysvær

Forschungstage, Stavanger & Sandnes

13.7.

29.7.–2.8. 4.–9.8. 5.-9.8.

21.–22.8. 28.–29.8. 11.–12.9.

­Vindafjord

Ranglerock, Bryne

Vamp-konsert, Hjelmelandsvågen PODIUMfestivalen, Haugesund

Kammermusik-Festival, Stavanger Sildajazz, Haugesund

Den Festivalen i Vangen, Haugesund Utopia Stavanger

Brynerocken, Bryne

17.–20.9. Norwegisches Orgelfestival, 7.11.

Sandnes & Stavanger

Siddis Brass, Stavanger

Märchenwoche, Sandnes

21.11.–20.12. Weihnachten im Kongeparken

Sandnesbonden

Jærmessa, Varhaug

22.11.

Weihnachten im Vistnestunet, Randaberg

Dezember:

Weihnachtsmarkt Jørpeland

3.–13.12.

Sirdalsdagane Klepp 24

Stadtfest, Sandnes

Weihnachtsmarkt Egersund

Bjerkreimsmarken, Vikeså Herbstmarkt, Randaberg

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Aktualisierte und erweiterte Informationen unter: visithaugesund.no regionstavanger-ryfylke.com

Herbstmarkt, Suldal

Herbstmarkt, Egersund

© Scott Sporleder

© Kristofer Ryde

© Landa Park

© Fotografen AS

© Grethe Nygaard

© Vipe productions

61


ESSEN & EINKAUFEN

Essen & Einkaufen

Frischer Lachs, Neun-Gänge-­ Menüs, selbst gepflückte Erd­ beeren. Skandinaviens größtes Essensfestival, frische Waffeln auf der Fähre, lokales Bier im Glas: Jede Menge Gründe, dass dir das Wasser im Munde zusammenläuft.

Bei uns findest du eine Vielzahl an Geschäften und malerischen Einkaufsstraßen. Die

Fußgängerzonen sind mit Cafés und Restaurants gesäumt, die zu einer Verschnaufpause zwischen Shopping und anderen Erledigungen einladen. Direkt an den Straßen gelegen findet man oft Hofläden mit frischen Produkten von Jæren

und Ryfylke, Ateliers von Kunsthandwerkern sowie Fabrikverkäufe mit lokal produzierten Waren. Und last but not least hat unsere

Region eine Menge Einkaufscenter, in denen man bei Regenwetter im Trockenen auf Schnäppchenjagd gehen kann.

Sterling White Halibut © Elin Engelsvoll

63


ESSEN & EINKAUFEN

Es gibt keine aufrichtigere Liebe als die Liebe zum Essen. (George Bernard Shaw)

hos Carlos © Tina Signesdottir Hult

Essen & Genießen Hervorragende Lebensmittel kennzeichnen den südlichen Teil von Fjordnorwegen. Hier herrscht mildes Klima, das für gute

Wachstumsbedingungen sorgt, es gibt gute Landwirte, und die Restaurants wissen, wie man Natur am besten genießen kann.

Meeres­ früchte gibt es in vielen Variationen. Hier eine köstliche Fischsuppe von Fish & Cow.

IV/ B2

Rosehagen

VII/ B5

Is Paradis

VII/ B5

Bakernes Paradis

Nahe am Preikestolen. Café/ Restaurant mit Aussicht über den Fjord und den Rosengarten Große Terrasse und gemütliche Räume im Holzhaus von 1912. Lokale Produkte und Schank­ lizenz. Kleiner Krämerladen.

Mehr als nur Eis direkt bei “Sverd I Fjell” Leckeres norwegisches Eis, Lunch­ gerichte, Kaffee, Tee, heiße Schokolade, Chai Latte, Frappe und Snacks. Herzlich Willkommen!

Eine Perle Norwegens – direkt am Lysefjord. Café und Laden mit einfachen Gerichten, Backwaren, lokalen Produkten und Kunsthandwerk. Spielgeräte und Angeln für Kinder.

rosehagen-jorpeland.no

facebook.com/isparadis.no/

bakernesparadis.no

II/ B3

Ostehuset Domkirkeplassen Café, Restaurant und Weinbar – mitten im Zentrum.

www.ostehuset.no

Heilbutt von Sterling White Halibut, preisgekrönter Lachs

von Mikals Laks und weitere Meeresfrüchte, Lamm, Tomaten, ­Kartoffeln, Obst und Kräuter sind nur einige Beispiele des

II/ B3

­lokalen Angebots.

© Fish and Cow

Chefköche der Meisterklasse gibt es in unserer Region einige, Stavanger hat sogar zwei Restaurants mit Michelin-Sternen – RE-NAA und Sabi Omakase. Auch das 6-Gänge-Menü in

Lothes Mat & Vinhus kann sich sehen lassen, das Restaurant ist Mitglied von „De historiske“ und „Smak av Kysten“.

Fish & Cow und Tango

II/ B3

– 2 Konzepte unter einem Dach – Mittag- oder Abendessen in der Brasserie Fish & Cow. 7-Gänge-Menü mit lokalen und saisonalen Produkten bei Tango. Willkommen!

Frischer Fisch und Meeresfrüchte inspiriert vom täglichen Fang. Unsere erfahrenen Köche bieten leckere Gerichte mit lokalen Zutaten.

Fishandcow.no | tango-bk.no

Unvergessliche Orte für kulinarische Verschnauf-

Fisketorget

II/ B2

fisketorget-stavanger.no

Renaa:Matbaren

II/ A1

Willkommen zu Spiseriet

Das Bistro von Sven Erik Renaa – mit Michelin-Stern ausgezeichneter Koch. Lokales Essen in gemütlicher Atmosphäre. Montag–Freitag 16:00–24:00 Samstag–Sontag 13:00–24:00

Restaurant im Erdgeschoss des Konzerthauses.

restaurantrenaa.no

spiseriet.no

Öffnungszeiten: Di–Sa 11–22 Uhr, Sonntagsbrunch 12–16 Uhr

pausen gibt es viele. Genieße ein Dinner im Palmengarten von Flor & Fjære, schlecke hausgemachtes Eis bei Is Paradis in historischer Umgebung oder

trinke deinen Nachmittagskaffee mit Blick auf den Lysefjord bei Bakernes Paradis. Mach eine Pause

bei „hos Carlos“, wähle aus den vielen Cupcakes im Jåblom Bakst – Cupcakehuset in Haugesund oder

still deinen Kuchenhunger bei Rosehagen in Jørpe­

land. In Stavanger bieten sich u.a. Ostehuset, Renaa: Xpress oder die Fargegata für eine Kaffeepause an, in Sandnes ist Emanuels Plass dafür perfekt. © Rødne

64

VII/ A4

Smiå Bistro & Pianobar

Im Herzen von Skudeneshavn findest du gutes Essen und gute Stimmung. Auf der Karte stehen leckere Fisch- und Fleischgerichte. Wir bieten auch einen leckeren Mittagstisch. Di–Sa: ab 15 Uhr. So: 14–18. +47 52 85 36 15 | smiaabistro.no

VII/ A4

Gaststätte Lanternen Gemütlich essen in Skudeneshavn, zwischen Marktplatz und Kai. Salzig und maritim. Café, Restaurant und Pub. Vollständige Schanklizenz. Das ganze Jahr geöffnet. +47 52 82 82 00 post@lanternen.org

II/ B2

Utstein Kloster Hotell © Monica Larsen

Flor & Fjære Gärten, Fjord, Essen. Ein einmaliges Erlebnis. 20 min mit Boot ab Strandkaien Stav­ anger. Eine Tour dauert 5 h. Saison: 2.5.–19.9. Reservierung erforderlich. Willkommen zu einem paradiesischen Genuss! florogfjare.no

Weitere Speiselokale unter:

visithaugesund.no ryfylke.com

regionstavanger.com

65


ESSEN & EINKAUFEN

© Formbar Glassverksted

© Mingarwalker Glassblåseri

In Kauflaune?

Lokale Hersteller und Produkte

Bei uns wirst du sicher fündig. Hier gibt es für jeden etwas.

bringsel zu kaufen, außerdem ist es nachhaltig, die lokale

Es macht immer Spaß, im Urlaub vor Ort hergestellte MitProduktion eines Reiseziels zu unterstützen. Marken wie

Oleana produzieren nachhaltig und legen Wert auf den Einsatz ökologisch unbedenklicher Rohstoffe. Bei Unni Marie Rosemaling.com in Ølen kannst du typisch norwegische Kunsthand-

werksgegenstände mit sogenannter „Rosemaling“ kaufen und

Auf keinen Fall verpassen sollte man Norwegens bunteste Straße,

Künstler in Aktion sehen.

Øvre Holmegate, die als «Notting Hill» Stavangers bezeichnet wird und nicht nur als beliebtes Fotomotiv dient. Hier findet

In Ryfylke findest du kleine, einzigartige Fabrikverkäufe wie

man kleine charmante Boutiquen, Cafés und Kunstgalerien mit

Verkauf. In Sandnes lädt die Fußgängerzone Langgata zu einem

© Grønvik Gard

gemütlichen Stadtbummel ein.

MeMini, Den lille bokbutikken, Formbar und weitere Interieurboutiquen, Cafés und kulturelle Stätten.

Mikals Laks oder Grønvik Gard. Hier kannst du alles frisch

© Oleana

vom Hersteller kaufen. Probiere den fruchtigen Apfelsaft oder ­Norwegens besten Räucherlachs.

Haraldsgata heißt die Fußgängerzone in Haugesund, in der

du zahlreiche kleine Nischenläden findest, wie beispielsweise

Oleana produziert in Norwegen.

Auch kleinere Städtchen und Orte wie Koper-

Mingarwalker Glassblåseri

land, Ålgård, Bryne und Egersund bieten viele

ner Glasbläserei. Sieh zu wie die Künstler arbeiten, Gruppen

vik, Åkrehamn, Skudeneshavn, Sauda, Jørpe­

Qualitativ hochwertige und elegante Glas-Produkte aus eige-

Einkaufs­möglichkeiten mit Fachgeschäften,

können es nach Vereinbarung selbst probieren. Mo.–Sa. 10–17,

Galerien, Cafés und Restaurants.

So. 12–17. Nordsjøvegen 2012, Nærbø.

+47 915 93 966, mingarwalkerglass.no VII/B6

Kvadrat

Einkaufszenter mit 170 Geschäften, 2000 gratis

Parkplätzen und gratis W-LAN. Mehr als 20 Speise­

lokale, darunter Mc-Donalds, Burger King, Starbucks sowie internationale Restaurants. Vinmonopol,

Apotheke, Wäscherei und Touristeninformation.

Geöffnet 10–21 (18). Gamle Stokkavei 1, Sandnes, kvadrat.no VI/A1

Die Fußgängerzone Langgata in Sandnes

66

Rosemaling © Unni Marie Lien

67 Sandnes © Brian Tallman Photography


II/ B2

OLEANA

VII/ B5

Figgjo Fabrikverkauf

Preisgekrönte Kollektion aus Merinowolle, Seide und Alpaka. Oleana strickt und näht alle Produkte in der eigenen Fabrik in Ytre Arna bei Bergen.

Große Auswahl an Porzellan mit kompromissloser Qualität zu sehr guten Preisen, 25 min. südl. von Stavanger. Café mit Spielzeug für die Kleinen – und Eis! Täglich geöffnet. Willkommen!

oleana.no | +47 51 89 48 04

figgjo.no  |  +47 94 00 10 43

VII/ B5

VII/ B6

SANDNES GARN FABRIKVERKAUF • Große Auswahl an Garn und Strickmustern • Kuschelige Sachen für die ganze Familie von Lilleba & Herremann • Stickereien, Knöpfe und Strickzubehör • Große Einrichtungsabteilung mit vielen bekannten Markenartikeln • Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie 10% Rabatt

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 09–17 Uhr Donnerstag: 09–19 Uhr Samstag: 09–15 Uhr

23 Markenshops und Restaurant, nur 30 Minuten südlich von Stavanger.

IV

Willkommen zu einem netten Einkaufserlebnis!

Kvernelandsvegen 126, 4323 Sandnes, tlf. 51 60 86 50, post@sandnesgarn.no, sandnesgarn.no

-30-70% RABATT AUF ALLES. IMMER.

Willkommen in der Ryfylke-Stadt Jørpeland! Fotograf Kristofer Ryde / Negative

preikestolenvillage.com

II/ B2

68

69


Die Fahrt entlang der Landschaftsroute in Ryfylke ist eine Reise in Kontrasten. Du begegnest kargem Hochgebirge, fruchtbaren Wiesen, steilen Berghängen und tiefen Fjorden. Nicht selten ertappt man sich bei der Frage, wieso eigentlich genau hier eine Straße angelegt wurde.

Die Norwegische Landschaftsroute Ryfylke Hardanger/Odda/Bergen Nasjonal turistveg Hardanger

Odda Røldal

Kyrkjenuten 1602

H R o or g

and dal and al

Attraktionen in Ryfylke

Oslo/ Telemark

Hardangervidda E 134 29 Rv.13

Røldal

Øvre Sandvatn

Røldalsvatnet

E 134

jord en

ar

Ekk j

ra f

en dal tøl rds No

Die preisgekrönte Brücke Høsebrua in Sandsfossen. Beeindruckender Wasserfall mit 5 m Fallhöhe. Besuche Norwegens erstes Lachs­ studio und den Ort Sand.

en

Tyssefjord

Foto: Fjordexpedition

Lovrafj

San dsf j

or d orden en

rden

Foto: Dag Jenssen

o idfj Sande

MAP: ELLEN JEPSON

Saudafjorden

Suldal Foto: Pål Christensen

esk 1. Kjerag ReinaskarBreifonn Indrejord nuten Røldalsvegen 2. Preikestolen Åk 1241 Buer Slettedalsvatnet 3. Flørli Power station Skånevik Breiborg Fv. 520 Rv.13 S A U D A and steps - 4444 Melsnuten (closed in winter) 1573 4. Landa, prehistoric village Utbjoa Hellandsbygd 5. Månafossen falls Nesflaten 6. Jørpelandsholmen islet & Scenic Route Ryfylke Etne Sauda Roaldkvam 23 27 Sto The Norwegian Stonehenge Saudasjøen Fitjarnuten relva Skaulen 28 1504 7. Rock carvings at Solbakk 1538 SvandalsKvernheia Gjuvastøl E 134 fossen 26 1182 8. Flor & Fjære Roaldsnuten 1155 Svandalen l Dyrskarnuten 9. Villa Tou/Mølleparken 22 25 1296 Maldal Horda 10. Årdal old church l Bråtveit Ølen Rog and aland Suldalsvegen 11. The Fairytale Forest Jonstøl Suldalsvatnet 24 12. Vigatunet farm Scenic Route Ryfylke 13. Hauske old arched stone bridge V I N D A F J O R D Fv. 520 Sandeid Vanvik 21 Snønuten 14. The Spinnery 1604 den Kolbeinstveit fjor Scenic Route Ryfylke Vinjarnuten Hyls 15. Ritland Crater Rv. 46 1105 S U L D A L 16. Jelsa church and village Såta 1423 Suldalsosen 17. Ostasteidn (view point) Ropeid Vikedal n 20 e g å l ls 18. Blåsjø a 19 Sand Suld DYRAHEIO 19. Ryfylke Museum/Nesa wharf side Vindafjorden Stranddalen Rv. 46 Rv.13 warehouse/Salmon Studio/ en Reinsnuten fjord 1144 Napen Yrkje Sandfossen falls/Høsebua 1350 Mosvatnet Øvre Moen Marvik Gullingen Vormestrand 20. Venterommet (waiting room) at Ropeid 17 Aksdal Sandsavatnet Lovraeid 21. Kolbeinstveit Farmstead 18 22. Røynevarden cottar’s farm Ulladalen Blåsjø 23. Hydropower architecture at Nesfalten Rv. 517 24. Jonegarden farm Hebnes Erfjord Hålandsosen Nedstrand 25. Honganvikfossen fallsRv. 513 Rv. 515 Jelsa y Erøy Foldøy Foreneset 166 Jøsenfjorden Stora Blåfjell 26. Svandalsfossen falls Førre 1254 n Storevassdammen 27. EIndustrial Workers Museum Erfjorde 39 Nedstrandsfjorden Haugesund 28. Zinc mines in Allmannajuvet n Jøsneset Bandåsen rde 29. Røldal 511 Kårstøstave church Funningsland nfjo Bjergøy

Kyrkjøy Sjernarøyane

Austre Bokn

Eidssund

Helgøysund

Judaberg Finnøy

Ladstein R E N N E S Ø Y

Mortavika

E 39

Mosterøy Sokn

Rv. 519

Mekjarvik Rennfast

Tau

Gandsfjorden

Kvadrat

Jøssang

2

Botne

F

orden

3

Lysefj Flørli

1 Kjerag

Ådneram Setesdal Kristiansand Oslo

en (closed in winter) Lyseveg

1000

Skåpet

Geführte Kajak­ tour mit Fjord­ expedition rund um die Inseln bei Jørpeland. Sieh den Sonnen­ spiegel. Tolle Landschaft und ruhiges Wasser!

Sauda Skicenter. 8 km von Sauda entfernt. Alpin­ pisten in versch. Niveaus, Familien­ lift, Freestylepark und Langlaufloipen.

Hjelmeland Erlebe den majestätischen Ryganfoss zwischen Årdal und Songe­ sand, ein beein­ druckender Wasserfall mit 56 m Fallhöhe. Die Wanderung beginnt in Nes.

Langavatn

604

Rv.13

391

F O R S A N D

Forsand Oanes 4 Fossanmoen Lauvvik S A N D N E S Bynuten

324

Rv.13

Rv. 518

d lan r ga de S I R D A L Ro t-Ag en s rveg Ve ska Sule

Øvre Espedal

Ådnøy

670

FRAFJORDHEIANE

Frafjord

5

Dirdal

n ale ned Hun

Sviland

Rv. 44

(closed in winter)

Songesand

Songesand Bakken

Preikestolen

Vårlivarden

Oltedal

70

Svartevatnet

Lysebotn

S T R A N D

Strand

Fossmark

Hommersåk

Sandnes

Sauda

Lyngsvatn Sandvatn

Bratteli

n de jor gsf Hø

S O L A

E 39

Rv.13

Jørpeland p

Solbakk 7 Heng Jørpelandsholmen 6

Dalsnuten

StavangerStavanger centre Lufthavn, Airport Sola Express Coach

Viglesdalen

Nes

Leite

Stavanger

Sola

Øvre Tysdalsvatn

787

9

Idse

Ferries and express boats/ Nordsjøvegen Sightseeing

10 11

Årdal

Reiten auf Island­ ponys von Fossan­ moen Islandshest­ senter zum Berg Uburen. Genieße einen atembe­ raubenden Blick auf die Lyse­ fjordmündung und den Høgsfjord.

LUSAHEIA

Scenic Route Ryfylke

Fister

Bjørheimsbygd

Randaberg

Tananger Fiskepiren:

Kleivaland

H J E L M E L A N D

Tysdalsvatnet

Sør-Hidle 8

Åmøy

Bru

15

Nilsebu

Grønvik n Helgøy de Årdalsfjor Fiskå Vostervatnet

Østhusvik Brimse

Askje

12 13

Fogn Talgje

Vikevåg K V I T S Ø Y

Randøy

Halsnøy S.-Bokn Byre

Arsvågen

Hjelmeland

Foto: Anita H Riskedal

F I N N Ø Y

Boknafjorden

Vormedalen

Foto: Per Inge Fjellheim

Vestre Bokn

VORMEDALEN

700

14

Ølesund

NordHidle

Jøse

Nesvik

Ombo Skipavik

Forsand

Rv. 45

Rv. 45

Tomannsbu

Oslo Sinnes

Lese mehr über die Norwegische Landschaftsroute Ryfylke durch Forsand, Strand, Hjelmeland, Suldal und Sauda. Kleinstädte, Dörfer und Landschaften, die zu Kultur, Natur und kulinarischen Erlebnissen einladen. de.regionstavanger-ryfylke.com/top-attraktionen/die-norwegische-landschaftsroute-ryfylke 71


Panoramastraßen

Von Leuchtturm zu Leuchtturm

Magische Kultur- und Naturerlebnisse – wo Land, Meer und Himmel aufeinandertreffen.

Die Küste entlang am rauschenden Meer. Wohne wie ein Leuchtturmwärter

Viele Leuchttürme bieten Übernachtungsmöglichkeiten, Buchung im Voraus. In Sveio kannst du den Leuchtturm Ryvarden (VII/A3)

Die Norwegische Landschaftsroute Jæren führt durch

Suleskarvegen © Luke Tennant

einzigartige Küstenlandschaft, die sonst nirgendwo in

Norwegen zu finden ist. Kennzeichnend für Jæren sind

Kulturdenkmäler, Felder, Meer und ein ständig wechseln-

des Licht. Die Strände sind wetterunabhängig ein Erlebnis für sich.

kilometerlang auf weißem Sand spazieren gehen und die reiche Flora und Fauna genießen kannst.

Nordsjøvegen – die Nordseestraße windet sich um den

oft eingerahmt von alten Steinzäunen. Abstecher zum

Egersund. Die felsige Küste geht nun über in die Land-

Leuchtturm gibt. Ein Eldorado für Angel- und Vogelenthusiasten.

Entlang der Nordseestraße

die Insel Fjøløy mit ihrem Leuchtturm (VII/B4).

Schildern zum Leuchtturm Tungenes. Weiter

Strand. Von hier aus hast du einen schönen Blick

Am Ende der Tour liegt Haugesund mit dem Denkmal

überall, wo du anhältst, ihren ganz eigenen Charakter.

Orrestranda ist vielleicht der schönste Strand, auf dem du

zum Leuchtturm Feistein, der sich auf einer

Haraldstøtten, dem Symbol der Einigung Norwegens.

kleinen Insel befindet (VII/B5).

In Nærbø biegst du zum Leuchtturm Obrestad

Tronåsen heißt der Weg zwischen Moi und Flekkefjord,

ab, gelegen zwischen Hå gamle prestegard und

der unter Denkmalschutz steht. Der Weg endet bei Bakke

Obrestad havn. Weiter Richtung Süden kommst

Bro, einer alten Brücke von 1844 über den Fluss Sira.

du zum Leuchtturm Kvassheim, mit Aus­

Tronåsen ist ein Teil des Vestlandske Hovedveg, der alten

stellungen über Rettungsgeschichte und Land-

Hauptstraße nach Westnorwegen. Für PKWs im Sommer-

schaftsschutz. (VII/B6)

halbjahr geöffnet. foto: Luke Tennant Foto

(VII/A7) liegt ein Stückchen vom Parkplatz

Punkt der Straße liegt bei 1050 m. Bei Motorradfahrern

entfernt. Gleiche Strecke zurück bis fv. 44, dann weiter nach Rekefjord. Boottransport bis zum

Obrestad fyr © Radoslaw Zukowski Art

Leuchtturm Lille Presteskjær möglich (VII/C7).

RØL DA L www.roldal.no

Erlebe Wasserfälle, Fjord und Fjell VII/ D2

Nicht weit zu Trolltunga, Preikestolen, Buerbreen, Låtefoss, Langfoss, Hardangervidda. Låtefoss

Røldal Stavkirke

© Oddbjørn Lynghammar

72

Richtung Eigerøy ab. Der Leuchtturm Eigerøy

geschlossen (November bis Mitte Mai).

foto: Gjesdal kommune/ André Andreassen

GJESDAL - SIRDAL - VALLE - BYKLE - TOKKE www.suleskarvegen.no

mark. Die Natur ist sehr abwechslungsreich, der höchste

Fahre weiter bis Egersund, und biege auf fv. 502

nach Brokke und weiter über die Berge nach Dalen/Tele-

foto: Gjesdal kommune/ André Andreassen

Foto: Geir Einarsen

VII/

Im schönen Dalane

besten Motorradrouten Norwegens gekürt. Im Winter

Eine reizvolle Panoramastraße, die spektakuläre Landschaften und einzigartige Erlebnisse bietet.

D-E5

Suleskarvegen – die Suleskarstraße führt von Suleskar

sehr beliebt, wurde die Strecke von Bike zu einer der

SULESKARVEGEN

geht es auf der E39 nach Süden, bei Sola biegt 510 und fv. 507 fährt man weiter bis zum Bore

leben. Weiterfahrt über die Inseln Rennesøy und Bokn.

Geschichts- und „Meer-Erlebnisse“. Die Strände haben

Fahre durch den Byfjord-Tunnel und folge den

man auf fv. 509 Richtung Kvernevik ab. Auf fv.

Man erreicht Stavanger mit seinem pulsierenden Stadt-

sowie zu Stein- und Sandstränden bieten spannende

Wie wär‘s mit einer Nacht als Leuchtturmwärter?

Von Arsvågen geht die Fähre nach Mortavika. Fahre Richtung

Vike­våg, durch den Mastrafjord-Tunnel, nach Mosterøy und auf

schaft Jæren mit langen Sand- und Kugelsteinstränden.

havn, Varhaug gamle kirkegård, Leuchtturm Kvassheim

­Geocaching, historischen Wanderpfaden und Cafés auch einen Weiter geht die Tour von Haugesund nach Avaldsnes.

dramatischen Jøssingfjord und erreicht das Städtchen

Friluftshuset Orre, Hå gamle prestegard, Obrestad

Ryvarden Lighthouse © Tove V Bråthen

und Café geöffnet hat. Von Haugesund aus fährt das Boot MS Utsira auf die Insel Utsira (VII/A4), wo es neben Straßenkunst,

Hier dominiert das Meer und nicht die Straße, die sich durch die wunderschöne Kulturlandschaft schneidet,

besuchen, der an Wochenenden und im Sommer mit Aus­stellungen

Tungenes Fyr ist eine ­ ulturstätte mit Museum, K Ausstellungen, Konzerten und Café. Sonntags und im Sommer geöffnet.

Tungenes fyr © Randaberg kommune

73


ÜBERNACHTUNG

IHRE GANZ KLARE HOTELWAHL IN DER REGION STAVANGER

FERIEN AUF DEM LEUCHTTURM VON UTSIRA

RUHE – URSPRÜNGLICH – GROSSZÜGIG ÜBERNACHTUNG GANZJÄHRIG MÖGLICH.

VII/ A4

23.05-23.08 GALERIE, GEBRAUCHTWARENHANDEL UND CAFÉ

VII/ B5

Entscheiden Sie sich für eines unserer sechs Hotels – wir freuen uns auf Sie! Buchen Sie noch heute auf scandichotels.com Scandic Stavanger City • Scandic Stavanger Forus • Scandic Stavanger Park • Scandic Forum • Scandic Stavanger Airport • Scandic Royal Stavanger

T: +47 912 42 714 utsiraovernatting@utsira.com www.utsira.net

scandichotels.com

RYFYLKE FJORDHOTEL

Flørli © Hessel Haker

Übernachtung

VII/ C3

Unsere Region bietet eine große Auswahl an Unterkunftsmöglich-

Hütte direkt am Fjord. Diejenigen, die etwas

Campingplätze mit vielen Aktivitätsmöglichkeiten – während

Bauernhof, in einer Hängematte oder in der

keiten: Zentrumsnahe, historische und familiengeführte Hotels. kleine Inselgemeinschaften mit Hotels und Gästehäusern Ruhe

bieten. Frische Bergluft oder lieber Meeresluft? Wohne in einer

VII/ A3

74

© Vestfoto.no

Ryvarden Kulturfyr

NO-4230 Sand Tlf. 52 79 27 00 ryhotell@online.no www.ryfylkefjordhotel.no

VII/ A4

Unterkunft Norneshuset

VII/ A4

Außergewöhnliches wollen, können auf einem Wohnung eines Leuchtturmwärters schlafen.

Blondefabrikken Gjestgiveri

VII/ C5

VII/ A3

Flørli 4444

– wo sich Himmel und Meer treffen. Unberührte, wilde Natur. Kunstausstellungen, Galerieladen und Leuchtturmgeschichte. Café und Galerie: März–Nov. Unterkunft für 8–10 Personen, das ganze Jahr.

Zimmer und Wohnungen mit Frühstück. Intime Atmosphäre. Bootsanleger und Terrasse. Direkt am Meer im alten Teil von Skudeneshavn. pnornes@online.no Nordnes 7, 4280 Skudeneshavn

Erlebe unsere 300 Jahre alte Posthalterei mit einer einzigartigen Kombination aus Tradition und modernem Komfort. Leckeres Frühstück mit historischen Geschichten.

Historisches Dorf im Lysefjord. Bekannt für Wasserkraft und die mit 4444 Stufen längste Holztreppe der Welt. Hostel und Wohnungen, Café und Pub. Komm mit der Fähre, eigenem Boot oder zu Fuß.

ryvarden.no | +47 95 19 58 00

+47 900 59 007 | norneshuset.no

gjestfriehus.no ︱ +47 900 21 382

florli.no ︱ +47 902 65 133

Idyllisch bei Sandnes gelegen. Großer Garten, 32 Zimmer, Restaurant mit hausgemachten Speisen und regionalen Produkten. Gratis Parkplatz. Fahrrad- und Kanuverleih.

Das Ryfylke Fjordhotel ist ein familienbetriebenes Hotel, das großen Wert auf perönlichen Service, gute Speisen und ein gemütliches Ambiente für seine Gäste legt. Das Hotel befindet sich im Ort Sand in Ryfylke (Gemeinde Suldal), einem der schönsten Naturgebiete Fjord Norwegens. Alle Einrichtungen des Zentrums - Läden, Schnellboot, Bus usw. sind vom Hotel aus bequem zu Fuß zu erreichen. 64 zimmer, gemütliche Salons sowie Restautant und Bar mit allen Lizenzen.

Willkommen im Sogndalstrand Kulturhotell – ein Hotel mit Charakter VII/ C7

Kronen Gaard Hotell

Kronen-gaard.no

III/ E3

Scandic Maritim Eines von Norwegens besten Konferenzhotels. Idyllisch am Wasser gelegen. Hier findest du das beste Frühstück in Rogaland und 311 schöne Zimmer.

Hauge i Dalane, +47 51 47 72 55 sogndalstrand-kulturhotell.no

www.hotelmaritim.no +47 52 86 30 00

VII/ A3

Thon Hotel Saga

Das zentralste Hotel der Stadt. Gemütliches Hotel für Gruppenund Individualreisende. Gute Parkmöglichkeiten, auch für Busse. Kostenloser Zutritt zu einem der besten Trainingszenter der Stadt. thonhotels.no/saga +47 52 86 28 00

IV/ B2

Verkshotellet

Jørpelands einzigstes Hotel. Spüre die Geschichte von den Glanztagen des Stahlwerks. Tolle Lage mit Meeresblick. 28 Zimmer und Restaurant. 10 min. Fahrt bis zur Wanderung zum Preikestolen. verkshotellet.no | 407 21 233

75


ÜBERNACHTUNG

Hotels Røvær Kulturhotell

+47 52 71 58 00

5549 Røvær

Utstein kloster hotell

+47 51 72 01 00

Mosterøyveien 661

Clarion Hotel Energy

+47 51 34 78 00

Ishockeyveien 2

Clarion Hotel Stavanger

+47 51 50 25 00

Arne Rettedalsgate 14

St. Svithun Hotell

+47 51 51 26 00

Gerd-Ragna Bloch

rovarkulturhotell.no

utsteinklosterhotell.no nordicchoicehotels.no nordicchoicehotels.no St-svithun-hotell.no

Sola Strand Hotel sola-strandhotel.no

post@rovarkulturhotell.no post@utsteinklosterhotell.no cl.energy@choice.no cl.stavanger@choice.no resepsjon@st-svithun-hotell.no +47 51 94 30 00

booking@sola-strandhotel.no

VII/A3

4021 Stavanger I/B3 4008 Stavanger II/B3

4011 Stavanger I/D3 Axel Lundsvei 27 4055 Sola VII/B5

Hunnedals­vegen 3231

Bryne Kro & Hotell

+47 51 77 75 00

Morenefaret 3

brynekro.no

post@brynekro.no

*

Thorsens gate 8,

+47 51 61 29 00

post@byrkjedalstunet.no

(Walt Disney)

4156 Mosterøy VII/B4

Byrkjedalstunet

byrkjedalstunet.no

„Alle unsere Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, sie zu verfolgen“

4335 Dirdal VII/C6

VII/ C5

Landa Park

VII/ A3

Andersen Airport Service

– Norwegens ältestes Dorf Übernachtung auf historischem Grund (1500 v.Chr.–600 n.Chr.). Camping (Mai–Okt), Zimmer, Café, Boots- und Kajakverleih. Historische Aktivitäten und Führungen. Pub in der Gildehalle.

4340 Bryne VII/B6

VII/ C4

Wohnmobilverleih direkt am Flughafen in Haugesund, Karmøy. Nicht weit von Fjord und Fjell. Abholung und Rückgabe am Flughafen. +47 52 84 04 70 andersenairportservice.com

landapark.no | +4795428451

Solvåg Fjordferie

VII/ C4

Høiland Gard

Im Obstgarten am Meeresufer. 4 Ferienhäuser und 6 Wohnungen. 5 Ferienhäuser mit Whirlpool und Sauna. 2–12 Betten. Verleih von kleinen und großen Booten. Privater Sandstrand.

Hof-Hotel mit Panoramablick auf Årdal. Unterkunft in Hotelzimmern, Ferienhaus und -wohnungen. Wunderbare Spaziermöglichkeiten. Kanuverleih bei Riskedalsvatnet. Wohnmobilstellplatz.

solvag.com | +47 928 57 007

hoiland-gard.no | +47 919 14 524

* Nur mit Hilfe

B&B und Camping Strandgaten ­Gjestgiveri

+47 959 98 285,

Strandgaten 81

Åmøy Fjordferie

+47 90 77 50 01

Varebergveien 47

amoyfjordferie.no

VII/B5

Ganzjährig geöffnet.

mybo1510@online.no post@amoyfjordferie.no

5528 Haugesund III/E3 4152 Vestre Åmøy

Furutangen Vandrerhjem

+47 404 06 068

Randøy ring 791

Utsyn Misjonssenter (leirsted)

+47 952 26 355

Utsynvegen 22

Reservierung erforderlich.

utsynmisjonssenter.no

Ganzjährig geöffnet,

Mosvangen Camping Stavanger Ganzjährig geöffnet.

Ølberg Camping

Geöffnet 10.5.–30.8.

76

VII/ C3

furutangen@nms.no utsynmisjonssenter@nlm.no

stavangercamping.no

I/D10

4021 Stavanger

+47 51 65 43 75

Ølberg Havnevei

jarenfri.no

VII/B5

4054 Tjelta

Bakkaåno Camping

VII/ C7

Friluftsfyret Kvassheim

2 exkusive Ferienhäuser nahe von Strand und Zentrum. Swimming- und Whirlpool, Sauna und Solarium. 6 Schlafzimmer mit 14 Betten. 5 Bäder mit Dusche/WC. Satelliten TV. Motorbotverleih.

Ländlicher Campingplatz in wunderschöner Natur. Übernachtung in Hütten oder in einzigartigem Silo. 100 km von Stavanger 150 km von Kristiansand Willkommen!

Übernachtung am Meer. Für Gruppen von 8 bis 12 Personen. Das ehem. Maschinenhaus kann für Feiern gemietet werden. 54 km von Stavanger, 30 km von Egersund. Willkommen!

molaks.no | +47 970 42 825

+47 913 59 131

Bakkaanocamping.no

jarenfri.no/friluftsenter/friluftsfyret-kvassheim

Weitere Übernachtungs­möglichkeiten unter:

visithaugesund.no – ryfylke.com regionstavanger.com

4160 Finnøy VII/B4 Mosvangen 15

friluftscampen.olberg@gmail.com

Sande Fjordferie

VII/ C7

Hütten am Fluss Suldalslågen. Lachsfischen, Lachssafari, Fluss­ expeditionen. Swimming­Pool. Selbstversorger. Zimmer/ Frühstück, Voll­ und Halb­ pension für Gruppen. Schanklizenz/Bar. Hofbrauerei.

4130 Hjelmeland VII/C4

+47 51 53 29 71

info@stavangercamping.no

Mo Laksegard

VII/ C4

VII/ C4

Hamrane Hyttefelt Willkommen in unseren Hütten in friedlicher und wunderschöner Natur, mit Aussicht über Berge und Seen. Nicht weit von Preikestolen. hamrane-hyttefelt.no +47 464 77 965

VII/ C5

Preikestolen Camping Nahe dem Startpunkt der Wanderung zum Preikestolen. Top Sanitäranlagen, Restaurant mit Schanklizenz. Kiosk. preikestolencamping.com

77


C L I A - C R U I S E L I N E S I N T E R N AT I O N A L A S S O C I AT I O N

C L I A - C R U I S E L I N E S I N T E R N AT I O N A L A S S O C I AT I O N

Die Kreuzfahrtindustrie konzentriert sich stark auf Emissionsreduzierungen und nachhaltigen Tourismus. Wie viele andere Branchen haben auch wir nicht gerade eine gute Umweltbilanz. Aus diesem Grund haben wir uns dazu verpflichtet, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 40% zu senken. Gleichzeitig

freuen wir uns, dass immer mehr Häfen Landstrom-Anlagen eröffnen, um die Emissionen während eines Anlaufs zu reduzieren. 30% der bestehenden Flotte und 88% der Neubauten sind bereit, Landstrom zu beziehen. Wir können versichern, dass die Kreuzfahrtbranche ihre Verantwortung für die Umwelt sehr ernst nimmt und bei der Entwicklung zu einer umweltfreundlicheren und nachhaltigeren Schifffahrt ganz vorne mit dabei sein wird.

? CLIA (Cruise lines International Association) repräsentiert die

– Es gibt ungefähr 90.000 Handelsschiffe auf der Welt, von denen ungefähr 300 Kreuzfahrtschiffe sind.

weltweite Kreuzfahrtindustrie,

- Weltweit werden jährlich 1,4 Milliarden Touristen gezählt. Der Kreuzfahrttourismus macht 2% davon aus.

mit mehr als 50 Reedereien.

- Die Kreuzfahrtbranche schafft weltweit rund 1,2 Millionen Arbeitsplätze.

Dies entspricht 95% der welt-

- In Norwegen: 17.000 große und kleine Arbeitsplätze, 800.000 Touristen und Bauaufträge im Wert von 13 Mrd.

weiten Kreuzfahrtkapazität.

78

SCHON GEWUSST?

für norwegische Werften.

79


TRANSPORT

© Avinor

Die Touristenfähre © Anne-May Waage

Transport

Komm mit dem Boot

Es spielt keine Rolle, woher du kommst. Das Wichtigste ist, dass du kommst!

zu grünen Inseln, Fjord und Fjell, in Stadt und Land.

Komm mit dem Zug – go-aheadnordic.no

Bus- und Zug-Tickets kaufst du am Automaten oder per App.

Lauschige Gästehäfen und Anlegestellen heißen willkommen Friluftsradetvest.no, ryfri.no, velihavn.no

Rumkommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zug von Oslo und Kristiansand nach Stavanger.

Entdecke familien­ freundliche Strände, reizvolle Klippen und gemüt­ liche Anleger.

Extragebühr beim Ticketkauf im Bus (Nord-Jæren) und im Zug. Tickets für Schnellboote gibt es unter kolumbus.no oder an

Komm mit dem Bus – nor-way.no

Bord. Räder werden gratis auf Schnellbooten transportiert,

Haukeliekspressen (Oslo–Haukeli–Haugesund)

müssen aber reserviert werden. Tickets für Autofähren kauft

Kystbussen (Bergen–Haugesund–Stavanger)

© Terje Rakke

Konkurrenten (Oslo-Kristiansand–Flekkefjord–Stavanger)

man am Kai oder an Bord.

Flørli, Lysefjorden © Hessel Haker

Die Touristenfähre auf dem Lysefjord fährt zweimal täglich in

Komm mit dem Flugzeug

Nach Haugesund – flyhau.no / nach Stavanger – avinor.no Flughafenbus nach/von Haugesund, Stavanger und Sandnes – flybussen.no

jede Richtung, im Zeitraum 28. Mai –15. September.

Komm mit der Fähre – fjordline.no

Fjordline fährt von Hirtshals/Danmark nach

Kristian­sand, Stavanger und Bergen. Tickets

Flughafenbus nach/von Bryne – jaerlines.no

bei den Touristeninformationen Stavanger und Sandnes erhältlich.

Reservierung unter thefjords.no.

„Travel like the locals“ hat die beliebtesten ÖPNV-Reise­

routen in der Region zusammengestellt und es leicht gemacht, einen Ausflug zu buchen. Dabei reist man auf eigene Faust –

stavangertaxi.no

Mautstationen

Rogaland Travel bietet 12 Reisebusse, vom

Maut wird im Nachhinein bezahlt; automatische

16-­Sitzer-Minibus bis zum 80-Sitzer-Doppeldecker.

Registrierung, Rechnung geht an den Fahrzeug­

Transfer, Sightseeing, Limousinen-Service.

eigentümer.

© Brian Tallman

Stavanger Taxi ist 24 h am Tag verfügbar und ­Buchungsapp, Taxifix. +47 51 90 90 90,

– bobilplassen.no

80

oder Reiseleiter. Mehr unter tltl.no

fährt dich und die Deinen sicher zum Ziel. Gratis

Komm mit dem Wohnmobil!

Nützliche Apps: Entur (Fahrpläne für ganz Norwegen) Kolumbus Billett (ÖPNV in Rogaland) Skyss Billett (ÖPNV in Hordaland) Vy (Zug)

genau wie die Einheimischen. Es gibt keinen Führer

+47 51 90 90 20, rogaland-taxi.no © Rutebåten Utsira

81


Genieße Ryfylke bei uns an Bord. II/ B2

Kontaktiere uns I

Gästehäfen in Stavanger

City Sightseeing

Vågen und Børevigå sind für Boote bis 15m Länge geeignet.

Sieh Top-Attraktionen in Stavanger Doppeldecker Panoramablick Gratis WLAN Audioführung in 8 Sprachen Kostenlose Karte

Platz für ca. 50 Boote. Strom- und Wasseranschluss. Servicegebäude im Sommer. stavanger.havn.no/maritimt/ fritidsbat

Majestätischer

Jøsenfjord

für eine Tour, die du nicht vergisst.

Nyt Ryfylke Helgøy Skyssbåt post@helgoy.no helgoy.no +47 901 03 555

stromma.com

bOat CHaRteR

#itswaterful

Direct flights to Stavanger from more than 30 cities

Hertz Stavanger Olav V’s gate 13

Enjoy the view from one of our comfortable catamarans. Boats in different sizes available for charter.

II/ B4

hertz.no +47 51 53 82 02

Contact us today for a good offer! +47 51868700 | fjord@norled.no

Genießen Sie die Aussicht und erholen Sie sich!

Wir geben unser Bestes damit Sie einen sauberen Schärengarten mit einzigartigen Erholungsmöglichkeiten und abwechslungsreichen Naturerlebnissen genießen können. Auf unserer Homepage finden Sie Inspiration und Information sowie Karten zum downloaden. www.ryfri.no

sund nger Bergen Hauge Stava________________________________ Leirvik

Die Busse von Kystbussen bringen Sie unkompliziert von Stadtmitte zu Stadtmitte der Orte entlang der beeindruckenden Küste Westnorwegens. Überlassen Sie uns das Fahren und genießen Sie glitzernde Fjorde, schneebedeckte Gipfel und bezaubernde Höfe entlang der Strecke. Bestellen Sie Ihre Reise auf nor-way.no

82

83


4

3

2

Kval

Orkd

egen ølav

egen svikv

Halv vegen ards Seke hau gen

Dukk elund

en n

Haraldshaugvege

rvegen

Røvær Kulturhotell

Kyststien

Gardsøy

Killingøy

Rekavik

Gardsvik

Gard

https://en.visithaugesund.no/touristinformation

Haugesund 25 min.

veg rds

Nyg årds veg en

To

s rju

Ga

unet Gardt

Haraldshaugen/ Haraldst unet Krosshaugen

Klokka

47

Hillerøy Ulvøy Gitterøy

Sørhaugøy

500 m

N

Røvær

Røvær

N

1

Bergen

gen

esv e

lsn

Titt e

g

veg

e Sot

ls Jar

ga Kong Sv t erres gaa te

Sn orr es

Brå val la

a

gat

Skil

in

nn

Dro

s yda gG

te ga

B M.

Vibrandsøysundet

sgata

ne Gran

ø erf

tts

Skagen

Flathauggata

Vibrandsøy

a

Losga t

gata

Ølen

938

Kryssen

ta rga væ Tys

Grønhaug

Steinsfjellet

D

Øvregata

Ludolf Eides plass

n

E

Linjegods

S au dag ata

Kvalsvik

Øvregata

Flotmyrgården Leilighetshotell Flotmyrgata

Flotmyrbanen

Karm sundg ata

Hollendersvingen

Rådhusgata Skåregata

Kirkegata Thon Hotel Saga

Breidablikgata

47

John Risøens gate

Risøy

Cruisehavn

n rvege eskjæ p r a G

Jens Risøens gate

Sundgate

Smedasundet

landg ata

Hospital

Haraldsgata Strandgata

Karmsundet

Politi

Høgskulen på Vestlandet St. Josefs Bjørnsons gata kirke

Stoltenbergata Jens Risøens gata

Karmøy

E 39, Stavanger E 134, Oslo Airport

Rådhuset

47

Scandic Maritim/ Maritim Hall

Verftsområde

Sundgtata

Roga

Rossabø

Hollenderhaugen

Haraldsgaten RådhusBanken Hotell Strandgata parken Strandgata Strandgaten Gjestgiveri Indre kai

Sørhauggata

Karmsund folkemuseum

Flotmyrgata

Sandsgata

Karmsundet

Haugesund stadion Haugesund gesu stadion adio

Roga land gata

FVibrandsøy jæra gata

alsg ata Hasseløy Risøy Geitafjellet

City centre Suld

Legevakt

He Solvang Bleikemyr rvi Djupadalen/ Steinsfjellet kve gByheiene Rølldalsveg en E 134 Dyrhaugen Eivindsvatneten Austrheim Gåsavatnet Brakahaug Vardafjellet Saltveitve Nedst 47 N. Skeisvatn gen Sørhaug rhau aug ørh rh a GrønhaugSaltveit rands Hemmingstad gata Steinsnes Sørha Sørhaug Raglamyr Storasund

Flotmyr bussterminal

Leirangergata

Vår Frelsers kirke Sørhauggata

Møllervegen

Hotel Neptun

Kirkegata

Breidablik gata

Flotmyrgata

Skåregata

va

rdga ta

Ålfjo

Strandgata

Sjøhusklei

Feøy 20 min. Røvær 25 min. Utsira 80 min.

Staalehuset

Skagega ta

ata

Langg

egata

Holm

Byparken

lgata

ta ga

Hasse

Dokken museum

gata

Karmsund

Havnaberg Haugesjøen

Horda plass

Lotheparken

ata kkg lebe

Rogalandgata

Skåre kirke Harald Haugesund Hårfagres Billedgalleri plass Asalvikvegen

Hasseløy Hansavåg

ata

ga ta

rdsg

rsfjo

Haf

Hauge

ta s ga

lav

St. O

Svinholmen

Asalvik

veg

en veg nd

Hornkloves

su Mjå

Rekavikplassen Haugaleite Veste vege n

Varøy

g

Egils v e

ugs

nla Gun

lds

veg M

veg

• Haraldshallen • Turnhallen • Haugalandsveggen Haugesund idrettspark • Haugesund Ishall • Deep Ocean Arena • Vardhallen

C

n

ods

Are Frodes ve

ien

nsv ege

B

Oddagata

veg nd jås u

søygata

llsvegen Ga

va dgata

rgvege

Breibo

Torm

d en

a

Skeisvo kve rds vi

veg

ans Tord Fole s go

kon d

Ryfylkegat

Sig

Tre sb Kra ergga b b avi ta kga R ta e kav ikg ata

ata

Hes

Stiklesta

ille Sk es g

Etn ega ta

Sk

lkega ta

Ryfy

rt S ka

kg ata be k

vik ga ta

eite

A

ata

ån e

Tuhauggata

augl

Sørh

en seg

Mad

Skjoldavegen

Sto rdg ata

Kong Sulke s gata tale iet nie D. D a

Havnaberggat a

Vibran d

Kon gØ y s tein Kon s ga gS ta i g u rds gat a

ga te

Ola v Ky rre s ata lsen sg

bru eløy Hass

n

Ske ivan

O

Oscars gata

Stef f e n Staa lese n g s a Lot ta he

veg e

ddaga ta veg en

gen

Grønhaug gata

eve

g Hau

Torggata

a

Fresvigsgata

gat

Kaigata

e

D

ng ata

Skippe p rgaten

E. S Ga

kar

ons sg

lv -Ro

jup as

n vege Sjoa

rsk

Risøy bru

gss kjal ata

Fjellgata

eg sv

Leiteveien

ne

Ta a mb

Nygata

ata Svolderg sg

ve jel

Åsbygata

avegen

Åsbygata

Skjold

K.

Bråvallagata a

Dr. Eyes gata

Hordalandgata

gat

Litlasundgata

erå

Knutsens OAS ga ta

ndsga ta

n vege Dam

Imsla

A. lli Ge

d Hin

200 m

KART ELLEN JEPSON

III Breifonnvegen

Haugesund


I

Gandsfjorden

300 m

Gandsfjorden

N

IE A K G

GAT E

BS

509

TÅRNGT.

BYB

AUSSICHT

SERVICEZENTRUM FÜR FREIZEITBOOTE

HALLENBAD

GEPÄCKAUFBEWAHRUNG

BADEN

Hafrsfjord

@

4

WEB

BAHNHOF FLUGHAFEN EXPRESS

STAVANGER STADTVERWALTUNG APOTHEKE

SKOLEG T.

NS GT. NORMAN

5

Comfort Hotel Square

4

Skagen Brygge

E GAT ENS

T. PEG BIS

12

6

Comfort Hotel Stavanger

7

Eilert Smith Hotel

8

Radisson Blu Atlantic Hotel

9

S c a n d i c Ro y a l H o t e l

T. SG ATE RRE SG SVE ALD SKATT EIN R OP VEST K BIS

13

Stavanger Bed & Breakfast

14

Stavanger Lille Hotel

15

Thon Hotel Maritim

16

Thon Hotel Stavanger

17

Victoria Hotel

5

St. Svithun Hotell/Vandrerhjem 800m H I L L E VÅ G S VAT N E T

C

1200m

1800m

Hillevåg Mariero Sandnes

KIRCHE POSTAMT SPIRITUOSEN

INTERNET/E-MAIL

FÄHREN INLAND

1 STRANDKAIEN 2 SKAGENKAIEN 3 SKANSEKAIEN 4 KONSERTHUSKAIEN

FISCHMARKT

GEH-& RADWEG

DOMPLATZ

TANKSTELLE

LANDESREGIERUNG ROGALAND

MARKTPLATZ

SCHNELLBOOTTERMINAL

AUTOBAHN

(B2)

ANDERE STRASSEN STRASSENTUNNEL

(B2) KNOPH

(B3) DIE SPEICHERHÄUSER (GANZJÄHRIG GEÖFFNET) VERKEHRSBÜRO

(B3)

(B3)

FAHRRAD -/WANDERWEGE

EISENBAHN

(B3)



BYTERMINALEN

(B4)

STAVANGER KUNSTMUSEUM

SØLVBERGET, STAVANGER KULTURHUS, STAVANGER BIBLIOTEK SF KINO

BYTERMINALEN

(A1)

DOMKIRKEN

FUßGÄNGER

DIE BLAUE PROMENADE

(B2)

(A4)

FILMTEATRET

HAUPTSTRASSE

ROSENKILDEHUSET

STAVANGER CHAMBER OF COMMERCE

(B2)

(B4)

NORSK OLJEMUSEUM

(B5) ARKEOLOGISK MUSEUM I STAVANGER

STAVANGER KONSERTHUS

(A2,B2)

STAVANGER MARITIME MUSEUM

VALBERGTÅRNET & VEKTERMUSÉET

EINKAUF

(A4) LEDAAL

(B2) ALTSTADT

STAVANGER MUSEUM NORSK BARNEMUSEUM

(A4) #FARGEGATA ØVRE HOLMEGATE

BREIDABLIKK

(A2) NORSK HERMETIKKMUSEUM

NATURGEBIET Rogaland Teater TOLDBOD

WOHNGEBIET HAFENGEBIET

(B2)

TOLLBODEN

1600m 1200m

TE

TE

N E

ST. HANS GA

LITLE SKIPPERGA

STORE SKIPPERGA TE

L

IT

N

U

T

S

LANGGA

RISASMAUET

TÅRNGATA

PE KIP ES OR ST

SGAT A

TA

KON GST EIN

KV

BLÅSENBORG

E

RG AT

N

STUBBE

E

SE RO

LANGGATA

A.B.C

TA

VAISENHU SGATA

N

A AT

EG

NK ILD

.GT. ALM

EN

N

IN BA GS KE GA RG TA AT A

AKKEN NYKIRK EB

A GAT

IAN

JA CO

NGE S

Clarion Collection Hotel

Clarion Hotel Stavanger

12 St. Svithun Hotell/Vandrerhjem

A

NSE GRE

CH RIS T

HOR RN BJØ TO R

LS G ATE

2000m

RU A

Å V R TE S Ø

GA TA

BB KLU TA

ASYLGA TA

SMEDGA

ANDSGA

BØREHAUGEN

KIRKEGATA

BERGEL

OR SE SM .

AT E SG

NKL O VE

Airport

3 4

400m

SV E NE

BÅDEGATA

IDE BL

JAR

DRO NNIN GR AGN AS G T.

KAPTE IN LA

Sørmarkkrysset

ve i

Airport

SKANSEGA TA

ET

ÆD TR

E G AT

TL

NS OL S

Au

AT A

elle un dst n gle

Oljedirektoratet

KONGSG

n

E39

S Ø R M A R K A

vei UiS

University of Stavanger

.

FAHRRADVERLEIH

STAVANGER FLUGHAFEN (12km)

509

3

SEHENSWÜRDIGKEITEN

UNTERKUNFT

Møllebukta

Revhe

TH

Breidablik kveien

(skating)

Botanic Garden

Teleg rafdir. H ef

tyes

Botanisk hage

Ullandhaugtårnet

itet ugle dha Ulla n

U L L A N D H A U G

Iron Age Farm Sverd i fjell

Madlakrossen

M A D L A M A R K

M A D L A

n

ien imsve

ET

TRANES GA TE CHRISTEN

K R I S T I A N S LY S T

“Vannassen” Sørmarka arena

n dsv eie len Au g

.

Mo

509

Chr. Skredsvigs v.

G I M L E

Madlamarkveie

RENTAL

MUSEUM/GALERIE

FAHRRADPARKPLATZ

800m

ROSENBE RG GA

Mariero Station

44

i Øvre Sandvikve

E 39

Sunday open grocery shop ien Astrave

n lsveie rgeda

T J E N S V O L L

Forum Stavanger idrettshall

M

Siddishallen  1 DNB Arena

n veie Stavanger adla

  2

Stavanger turnhall

H I L L E V Å G

A U G L E N D

Ullan dhaugveien

  3

Mosvangen “Gamlingen” Camping

ate H. Ibs ens g

Stavanger kunstmuseum

Mosvatnet Tjensvollkrysset

Eig

MARIERO

ergv Consu eien l Si gva lB Kvale b n veie Torg

Hillevågstunnelen

  4

Armauer Hansens vei

Stavanger University Hospital

Våland kolonihager

E 39 Eiganes tunnel RYFAST

Vålandsparken

Vålandstårnet

Tunnel to Solbakk & Preikestolen

TA

erg ese ns

vei

Strømvig

Strømvig kolonihager

Strømvik

sbrua Strøm

Paradis station

Hillevågsvatnet Johan Thorsens gate RYFAST

V Å L A N D

ien sve ane

City Housing

11 S c a n d i c S t a v a n g e r Pa r k

.

E GAT

TA SGA

S A N D D A L

RDS

SIGU

ANN

M MT

ND

2

IEN

BU

A VÅL

HÅK ON

Godalen

Varden

Egersundsgata

44 509

ien lave Mad

Stavanger stadion

E 39 Eiganes tunnel

RYFAST

Kann

a ikgat

Breidablikk ien sve

ne Eiga

i

B e s t We s t e r n H a v l y H o t e l l

2

10 S c a n d i c S t a v a n g e r C i t y

SSM

44

Golf course

VE

S T O K K A

DIS

IEN

LAGÅRD

TA

Store Stokkavatn

RA PA

POLIZEI

E SV

ds ve Vigelan Gustav

Hotel / accommodation

Ramsvig

Hetlandsmarka

Rosenli ausve ien E mm

Stavanger e Museum s gat w lo P. K Museum of Archaeology

Lagård Cemetry

Rogaland Teater

Police station

dei San

Byterminalen Stavanger Station

Ledaal

Cemetry i ave E I G A N E S

okk e St Øvr

Commonwealth War Graves

Nedr e Sto kkav ei

ta iga kel Hau

nne gat a lsm i Kar

ta dga

Breiavatnet

Closed to 2023

Stavanger Cathedral

Pedersgata

gata Stein

ien kave Stok

S T O R H A U G

Ryf ylke gat Hau a ges und sga ta

Badedammen

Fiskepiren

Ramsvig & Rosendal Emmaus kolonihager

Breivig ien Breivikve

Lervig

Tou Scene

ta yga tsø Kvi

Spilderhaugvigå

Sjøparken

E

Skolehage

1

B Kirkebakken 8

TE

RD

ÉGA

P

n

ugv eie

dha

Ulla n

te ens ga

.

s Seehu

n

dale

nds

Aug le

a

Klub bgat

Valbergtårnet Old Stavanger Stavanger Centre Stavanger Maritim Museum Torget

Lang

Bytunnelen .

flåtv eien

Petroleum Museum

v

Bru

Eiganes kolonihager

. GT ÆR

J RE ØV

GA

A

GAT NDS

1

T. SG ND RA ST

K A M P E N

T. SG

IM

HE

OP

D Lagårdsveien 13

IEN

LA

A VÅL

Litle Stokkavatn

RDGATA

STAVANGER GUIDE, NORWAY. ALL RIGHTS RESERVED. WHILST EVERY CARE HAS BEEN TAKEN TO CHECK THE ACCURACY OF THE INFORMATION IN THIS GUIDE, THE PUBLISHERS CANNOT ACCEPT RESPONSIBILITY FOR ERRORS OR OMISSIONS THEREOF. NO PART OF THIS MAP MAY BE PRODUCED WITHOUT THE PERMISSION OF THE COPYRIGHT HOLDER.

PARKPLATZ

N

KARLS MIN NEG AT A

D NE

. GT

A

TA

SA

ID

GAT

GA

LYSEFJO

E ND

3

NY MA NN SV EIE

LERVIG

KYVIKSMARKA

L.

G BER

KE

FJELLSM.

SP

T.

RSG

E PED

C Klubbgata 9

NS

E

V

ATE ES G

ATE

FURRAS GATE

E

GAT

SG

GS BER

Stavanger Friluftssenter

1km TTE BRA

BØKKERSMAUET

EIEN

A

T KKAEN

YL

SG

YF

D

R

N

RISBA



A Ka n i k k b a k k e n 6

GE

EI

D

B

600m

U

SV

T.

TA GA

SA

T GA DS

ER

N LA

EN VEI

DSVE KIRKEGÅR

ATE RS G TLE

REK TOR STE ENS GA TE

AGENT KIELLANDS GATE

HAF BERNHARD HANSSONS GATE RSF JOR DGA TA

MUS

GATE

VÅ L A N D

KONG CARLS GATE

ES

SIRISKJERET

LS

D LY

KE

ER AT

R

ATE

ROSENKRANTZ GATE

ATE TZ G

IV SCH

SG

LERS ADE

AND

AN NKR OSE

IG

AG

RV

UD

A ED V IK

13

BIR

TE

E RL

T COR

VS GAT DOL E TJO

E

GAT

US

D JOL

HOL

A Sola Sandnes Kristiansand

SA

YG

A AT

LE

TE

E GAT

S AGE S VA

E 39

E 39

© Kevin Paul Scarrott www.stavanger-guide.no

Å

TA

N

A

A

MELLOMGATA

UNTERKUNFT

LAGÅRDSK L

E

GAT

EIE

AT

VERKSGATA

TOU SCENE

AT

10

D R FRUE VÅ STORHAUG

N

A

L

SVEN OFTEDALS PLASS

ATE

IØTZ

AL

H

39

S LOW ER K PE D

0 51

ØVRE

IG

T.

A V'S G

ATA

SCH

14

NN

HETLAND

GATE

R

GA RTE KO

MA

EG

G

NYLUND

KIRKEB AKKEN

E

G ERICHSTRUPS TA

LAGÅRD G R AV L U N D

NY

ER

AG

OLAV

GATE

LEG

G ARS OSC

MØL

509

IKG

ØVRE DALGATE

AU

BADEDAMMEN

ATA

LS JE

LAVS

A

Rogaland Teater

E

STAVANGEREN

E

ØP

SV

H

MIDTRE DALGAT

KEN

B

11

ATA

BREIBAK

SGATA

ST

E

KONGSTEINSM .

KSG

RY PEDERSGA FY TAL K

HET LANDSGATA K IR KE ST IEN

PRIVATG

BYTERMINALEN

AK.

VINKEL GATA

NEDRE DAL GAT

DR EGA TA

B

VER

EI SV VIK KY

S GATE

AT NEG

E

DSB GÅR

TE PRES

ATA

BRØ

STIFTELSE

DER WANDERVEREIN STAVANGER

SMA LGA NGE N

OR G NB

HOLM .

IKBAK

KANN

A. B

SE NE DRE BLÅ

KNUD

ST. O

RENTAL

S GT. SANGESAND

TAXI

MÜNZWASCHAUTOMATEN

JER NBA NEVEIE N

VERKSALME NNING EN

TA .GA .C

EN

ATA SG

AKK

GATE IVE

B R E I AVAT N E T

DIE BLAUE PROMENADE

ATA

PEDERSBAK .

15

TAXI

BEKHUSKAIEN

2

VERKSG

C

SIGBJØRN OBSTFELDERS PLASS

STADTPARK

FISKEPIRTERMINALEN

ÅG

RDB

KO NG

KIELLANDSHAGEN

T

NDE

LYSEBOTN

HO SPIT St PETRI ALS GATA NYTORGET

6

G

NSU

HOMMERSÅK BYØYENE

TA

SGÅ 'S

TEI

JORENHOLMEN

RV

TA

URGA

G KON VII

ØMS

N

ATA

A NYG 16

HOSPITALSGATA

OLAV V'S GT.

ON AK

STR

RYFYLKE

IE

TE

KEG KIR

EN AG SK

K.

E AT

St SVITHUNS

NN

KA

ØS

“Fargegaten” Øvre Holmegate

ÅG RV

A

Vågen

TE

AT

EN

TE GA

MIN

GAT

ATE NS G

GATA SOLA

SSO JALG

LAR

Æ ORF RE T NED

K ENS ORD RE T

ASD A NN

GRASHOLMKROKEN

ØSTRE HAVN

TA GA LARS RG OFTEDALS PLASS

E VB ØL

TA GA RE SØ

@ WEB

RGA STO

TA SGA

1

INDRE STEINKAR

T.

GG

ER

S

TEBA

A

KA

TA

LEB

ARNEAGEREN

KNOPH

8

E

DIE BLAUE PROMENADE

ØS

BAKK E G

A

RG

STEINKA

D

HA

ELS ENG

ELS

SK ING

ER L

Eiganes tunnel

EN

KAI

TE GA

TE GA

S JU

T.

MAD

NED

Dyrsnes

ING LV SA

A TEB

N SU

4

KJERINGHOLMEN ST EI N KA RK AI EN GEOPARK

ATA

509

EIEN

LAV

5

NIKG

KAN

E

STAVANGER KUNSTFORENING

ie s

A EIG GT. BR ER ÅG

FILMTEATRET

GAT UNS VITH ST. S

SG

ei sv

ne v

GEN

N

ES RR

NIEL

TE S GA SE N

SON

Bo n Kristine

VA LBER GGATA

IE ND TRA

E

GAT

I RIK

ell

Kj

TE

TA

K.

TAXI

9 Folketeatret

PRIN

lm

o Arh

VALBERGET

EK LE



FOLKETS HUS 1925

Z GA

ATE

HOLMEGATE

CHRISTIAN LOUS LANGES PLASS

EN

Å LEIV VSK OLA

TAXI

TLIT S ZE JEN

3

GÄSTEHAFEN

E

ROSENKILDE TORGET

Ø VR

TA

N VEIE NES

MEG

1

K

IN

KL

SGA

EIGA

É

ALL

LEI V E

B

A EIG

E HO L

17

S

5

AAL LED

ATE SG

ELS

S SON LGS

IEN

A

ES

GT.

E ENB

TEIN

S WES

KJA GS

4 RE

A GAT NDS TLA

RV IG

FOLKEN

SKIPPER WORSES GATE

7

ØVR

SKA

KA

NS SSØ

K

KLIN

ET

BØREVIGÅ

ER VN HA

ND

ER TE

ATA RGG

S GJØ

E GAT

ND

RYFYLKEKAIEN

PROS

KY

JOHAN GJØSTEINS PLASS

LAU

IE N

NORDBØGAT

GÄSTEHAFEN

AV OL

ATE SG

ER C

PED

S EK A

NEDR

LYSEFJORD

DR NE

SH

TE

AHL

N FFE STE

SU

PDF MAPS

RA

RAEN

LAR

TE GA

LM

GRASHOLMBRYGGÅ

VÅ G E N

M.

EN

IN ERL

EIGANES

2

ST

ST LOM

M SØ

S ME

E

RD E AND

X ALE

AU

L T I D EG E I

AT SG

HEN

NDS LLA R KIE

1

T AUE SM

D

LØV

RIK

EIGANES G R AV L U N D

TOLDBOD

LI

GA

LS AH

A

O SH

GRASHOLMEN

ANLEGER FÜR K R E U Z FA H R TSCHIFFE

DS

TE

GA

ATA

GR

3

OL LØW

ARS

ING

EI

Avenza

MEL

TA

TA

C OS STE

NATVIGS MINDE

N

E E AT AT DG SG D RAN TA E ST S Ø VR LD VA T N UE UG IE MA HA M. VE ES DS TID KE LAN L Ø K ÅD

A

T RGA

MU

TGA MID

GA LLE

G KON

NNG BRØ

ATA

ES V MM . SØ EN A KAR

PLENTINGEN

Webcam

A

E

VIK

Metres Yards

150

N

K. GBA

D AN

GAT

N VEIE KKA STO

IE

IEN

EI SV

100

SKAN

EVE E3 9N

ODO

Byhaugen

elen

Storhaugtunn

Grasholmen

n

ikv eie

D

A

T H E S TAVA N G E R C I T Y M A P G U I D E

S TAV A N G E R

4 K

ER

K LØK

HUS ENS

M

ODD

3

AN HERMELS GT. WED

Concert Hall

E

UND

S

SM RG BE

LARS HERTERVIGS PLASS

Rudlå

N

ANN

U

ATA USEG CLA

RM

LDE

TH

ENB

THE

C

AT

IGS ATV

VEI

GT.

Byhaugtunnelen

SG S EE

Y KNØ

n

veie Ishall

R

ROS

AN DS GAT E

TA SGA PEN KAM

E 39

ON

SV IL

KAMPEN

O LOS

FREE APP & FREE MAP

150

GATE

S ND LA UE

TA

Tel

T

E

A

. tadv B Vøls

LTH

TE

A SG

2

ØVRE OR

eien lusv

S

E IDD RM P RU

N KE

50

(B3) N

DIE BLAUE PROMENADE

ROSENBER GGT.

VEI

ien ollve jensv

O

GAT RØY FÆ

A

TE ES RM G

IEN EVE

vei

NS

SE

E AT

K BAK SOL

Dues

SOLANDSBAK.

N

gate

ate sg een t S tor Rek

E RG BO

ata

rgs Holbe

Rogalandsgata

K

100

23nd Edition R S03 City Map Date of Issue: 20th January 2020

SANDVIGÅ



EIE NSV

ien

nsve

Misjo

L

1

L FA

50

0

VISTEGATA

Hillevågsveien

S Ø LY S T

0

BJERGSTED K U LT U R PA R K

JO MIS

nds

la Svi ke Tan

e gat

St

C Sjøhuset

US’ AUL FP

ta ls ga

se Wes

ve

vig røm

B

STADTPLAN

OLA

n eveie Løkk a egat Møll

ta dsga

ien

ien dsve agår

g Musé

Buøy Hundvåg Bjørnøy

A

D ER SV

rvåg

Øste

Rennesøy Haugesund Bergen

a

Nym

an

mel

Hjel

eien nsv

S T A V A N G E R

A

Nymansvei en

Bybrua

1. Clarion Hotel Energy 2. Scandic Forum 3. Mosvangen Camping 4. St. Svithun Hotell

Map Ellen Jepson

Stavanger und Umgebung

(B5) VÅLANDSTÅRNET

(B4) ROGALAND TEATER

STAVANGER KUNSTFORENING

KUNSTHALL STAVANGER

(A5)

(C3) ROGALAND KUNSTSENTER

(B5) POLIZEI

(C5) FEUERWEHR

II


Gamleveie n Lur ast ø

Strandgata

Rogaland arboret Kongeparken/ Ålgård

Vitenfabrikken Science Museum

1

katt

Bakk en

Toppm

n

Sandnes Cultural Centre Havnegata

3

Quality Hotel Residence Vinmonopol

gat

a n

nev eie

Bus & Train Station Amfi Vågen e Eg es g Odeon Cinema ate

Juli

Sandnes Library Vågen vgs./ Sandnes kulturskole

Våg s Oa

100 m

nba

Guest harbour

Bystasjonen

509

h

Jer

ata St. Ola vs g ate

gg

Sto rga ta

ata

Råd

usg a Jæren Sandnes ta Ola Courthouse City Hall v V’ s pl Town Hall ass Square

Lan

svo

rig

Nygårdshuset

vei e

Røys

eisveie

n

n

ata llg

Ind

GamlaVærket

ata

gg

n

Lan

lav eie

Torg gat a Ola vK yrr es gat e

Hotel Sverre/ Vandrerhjem

2

lgs Lanternen on sg ate

Jær

Sandnes Arena Melshei

ere

ng Ga n

t Ha nav eie ata

St. Ola vs ga te

HOVE

veie n

Åsveien

Strandgata

une gat e en s

n Kvellurveie Stokkalandsvatnet

Hovebakken Hovev eien

a

nde Ske ilu

rå n Sto

Ske

n istie

Flin ter g

kja

n

Jærve

terrasse

Juvelveie n

Sandved

d går

s Dam

13

ust

Eid

Hoveveien

St. Ola vs ga te

Gra vars t

veie n Pos t

Jærveien

ien

ate n lle g Mø

Map: Ellen Jepson

ate sg f Lø wo ld Olu

MAP: ELLEN JEPSON

ga ten Elv e

Øglændparken

Ryfylke Preikestole

Kronen Gaard Hotel

KINOKINO

Sandnes kirke

Fal s

Jøn heiv ningseien

dså na lan pe Jør ie n

Je r n ban eve akken Lerviks b

Jæren

SKEI

E 39

(hiking trail)

ata

g Elve

lsg

ata

rgs

e olb

H ien

200 m

325

“De sju ulvungane”

lve sda

1. GamlaVærket 2. Hotel Sverre/Vandrerhjem ntveien 3.Diama Quality Hotel Residence 4. Smarthotel Forus 5. Thon Hotel Sandnes

ien

332

ata perg Øygard usk. Skip

ien

Gje

50 m

keg ata

n

eie Åsv

en

Idret

e Losv

a gat nds yla Hø

n

Hotel/ accommodation

Safirveien

Elveparken

5

sveien Ålgård

n

44

Sokndal/ Flekkefjord

Gamle

ate

gate

HANA

Austråttveien

Kir

So

KVELLUREN

Åsveien n

tsvei

llve

City Centre

E. S

SANDVED

sg neri

Gand vgs.

gen

svin

Heia

Hanatrappene

Emanuel Simonsens villa

323

Høyland Austrått usk. skole

Sandvedparken

Sandved skole

GAND Spin

332

V’s p City Hall lass

e

nm

Gra

Hanabanen

Fje

Fogdahuset

BRUALAND

Gand kirke an

kkgate

Sandneshallen

As

m

Mosbe

Olav

Bruelandsenteret Tranegården

325

n veie heim

Nyeveien

ck

n

ate

keg

Kir

Varberg

veie Trane

ien

a

ten rga

ake

nd

Sa

ate

Storgaten

n veie

Dale

Ulvanutane

n

eie isv

rveie Frøye

n

Town Hall

Gamleveien

n gate

aten Arenss mau et

g yers

aten

tadg

Aars

ien

ve Park

n Storgate

(walking trail)

SKEIANE

Rovika

Skoleveie

eån

et Nytorg

neg rnba

Kir keg ata

Planetstien

Sko

E 39

veien

n

et org Nyt

et Arenes

Je

n Fe Joha

aten

tadg

Aars

aten Nyg

1

ken

ak gsb

e Rugd

Elve

aten ndg Stra

usk.

241

ksve

en gat ikk

ie Svaneve

Lun d

s gate

Torget/ Market place

Trones skole

ate s g ate Sol n e Guest g ave Ibs ns ien harbour H. jørnso Jona s Lie j. B A. O B s a n g lsg Sandnes City Centre Kiel Gåshauge land ate ata s ga Lun te Mølledalen a t e den a ien rg gat rsve Kornveien rava rgs Sto G e b l Ho Skeianetunet Haakon 7’s gate Skeiane

n

lbach

en

La

Laberget Rovi

4

Foren

r Fab

en Mø Christ

n

uv

llsveien

Vågen

svei

n

e vei

is me

Høgevo

dga ten

Egersund Fayancemuseum

Losen

3

509

arkvei

sta

Amfi Eikunda

Egersund Torg et church

veie n

n

Luragata

mle

Egersund

2

Øvre

ata

nv eie

Aspervika skole

Hana kirke

317

Tron e

kken

ikba

dv San

Asperholen

hg n r. Kro h C

dio

nig

Gri

ASPERHOLEN

Ulla ndh a ate uggata g s

n

i nve

Hu

TRONES

Rygjaveie

STANGELAND

Post office

n

ate

jør

V

ire Ve veien mo rkv eie

ien

Bus station

sg

Jadarveie

Sta

Sle

ave

44

i gs ve rbor

A. Ga

n

ns vei

kvo Fol

ellgate

1. Grand Hotell Egersund

1

Kråkefj

E sga inervei ta en

Oal

ve Welha

Railwaystation

Hotel / accommodation

Sandnes vgs.

Stangeland skole n eie rdv

ang

Frafjordgata

eiv eie

re T

Sandnes legevakt

Rv. 42/E 39/Oslo/Stavanger

F. S t

st Au

327

D

eah

Gisketjørn

Sol

C

e gat ds lan ige ien G. V nve atu Var

n

B

Giske usk. Sm

Sandnes stadion Giskehallen

Vølstadskogen hytter og camping

509

3 A

n nveie Tulipa

s vei

200 m

ØsterHus Arena

Ormaskogen

adsem

ege dsv

lan

Preikestolen

Lupinveien

M. Sk

Selemorkvegen

Scenic Route Ryfylke

g Tun

Klungholmen/ The Norwegian Stonehenge

44

Maudalsgata

VARATUN

Varatu n

i

en

Jørpelandsholmen

Varatun gård

chs ga te

n

tholen n Brat Prestholsteige n holen hole Kjær Maur Smeaheia skole olen jærh SMEAHEIA K Solaveien

veg

s vei

vika

Aspervika

raen

2

n

dalen

Sandnes sykkelog aktivitetsgård

E. Mun

mo

A. Grim

VIBEMYR

vei

gga ta

m hei Kol Skjenehol en

stads

Lan

ge rkve

s ve

akke

3

Ståle K ylling

S and

5

Norest

n

Sele

Jørpelandsvågen

Thon Hotel Sandnes Nikkelveien

Je vei rnban en e-

13

Sandvika

Somaneset

en

Bedriftsvei

Varatunparken bø gge A. E

ege ksv lver Stå

Våga b

n

HÅHOLEN

r Fløy

Dire

o

VI

Gandsfjorden

314

n

Nordre M R. Amundsens gate ien live

o ktør P

le S

erv eie

e Lura kirke rveie

yrå temm n Steins omaveie S

sam yrå

s gate ulsen

n

rks

Gam

Luravika

ken

Postveien

na

vei ma

Holmavika

bek

Prof. D ahls g ate

E 39

Lar

PREIKESTOLEN T/R

lve

nd

Kob b

nds sala Ros et tun i aas ve Dyre V

Svenskebyen

e veg ved ark

Stå

ela

gen

re B Ned

Jørpeland

2

Liarvatnet

Lura

Sta van g

Sto Lan rgata Eidsvo gga llga ta ta

hus gate R åd

eve ylk

Fisk

rp

Lifjell Dalsnuten

Luravika badeplass

LURA

Park veie n

n

Jø Ryf

IV

Lurabyen

Håh o

Åve ge

n

527

a sån

HOLEN

Dalavegen

Sandnes

Lurahammaren

Våg sga ta Elve gata

1

Folkets Hus vegen

hagen

en

Eikeveien

Lura skole

Lerkeve ien Seljeve ien

Storåna

Barkv edveg

Solaveien

Nedre

Kvadrat

D

Forus

Porsholen

len

Rådhusgaten

C

4 Smarthotel Forus

Stavanger Lufthavn, Sola Quality Hotel Pond

Map: Ellen Jepson

1

Stavanger

Førland

B

Forus

Vinmonopol

Granveien

Nordlys beach

A

D Jørpeland church

Lindev eien

C

Stokk avei Forussletta

B

Gamle

A

e gat

332 eien arsv Grav

Maxi


7

6

5

4

 14

3

2

Åkrasanden

Helganes

47

  21

Bergen

Sandvesanden   22

Utsira

 13

 10

 16

Langevåg

  20

511

Bokn

 19

543

E 39

  53

48

jo

e rd

  49

Fogn

Raunen

  67

44

Åkrafjordtunet

  26

  25

  61

13

Årdal

Skåpet

en Lysefjord

  40   41

Flørli

503

501

  28

42

E 39

Moi

  70

  65

468

466

Feda

Flekkefjord

Tronåsen

467

42

461

Eiken

A G D E R

Kvinesdal

Knaben

Kvinen

  64

Kristiansand/ Oslo

462

Kvinlog

565

Dorgefossen

Sinnes

Kvæven

Suleskarvegen (closed in winter)

45

Kristiansand/ Oslo

Åseral

Borteli Bortel

Brokke

Strandgaten Gjestgiveri, Haraldshaugen Camping, Flotmyrgården Leilighetshotell, Alvegården 17. Høyevarde Fyrhotell 18. Park Inn by Radisson Haugesund Airport, Tresviken Feriehytter 19. Kleivå Gardscamping 20. Parken Terrasse, Broen Leilighetssuite 21. Dugneberg B&B 22. Raw Ocean Lodge - Skaarnesheimen 45 23. Norneshuset, Blondefabrikken Gjestgiveri, Lundins sommerhotell, Geitungen fyr, DNT. 24. Energihotellet 25. Kløver Hotel 26. Sauda Fjord Camping 27. Ryfylke Fjordhotel & Mo Laksegard 28. Stranddalen Turisthytte 29. Sande Fjordferie 30. Solvåg Fjordferie 31. Furutangen Misjonssenter 32. Ryfylkehytter 33. Høiland Gard 34. Utsyn ungdomssenter 35. Hamrane Hyttefelt 36. Lilland Bryggerihotell 37. Verkshotellet 38. Preikestolen Camping 39. Preikestolen fjellstue 40. Songesand Camp & Kafe 41. Flørli 4444 42. Lysefjorden turisthytte & Hauane B&B 43. Fossanmoen Islandshestsenter, Lysefjorden Marina, Landa Park, Gøysa Gard & Haukali 33/3 44. Hordatun Hotel & Leiligheter, Røldal Booking 45. Røldal Hyttegrend & Camping, Skysstasjonen Kro & Hytter 46. Camp 773 47. Handelsstedet Ramsvig 48. Utstein Kloster Hotell 49. Åmøy Fjordferie 50. Hummeren Hotell 51. Sola Strand Hotel 52. Best Western Havly Hotel, City Housing, Clarion Collection Hotel Skagen Brygge, Clarion Hotel Energy, Clarion Hotel Stavanger, Comfort Hotel Square, Comfort Hotel Stavanger, Eilert Smith Hotel, Radisson Blu Atlantic Hotel, Scandic Forum, Scandic Stavanger City, Scandic Stavanger Park, St. Svithun Hotel, Stavanger Bed & Breakfast, Stavanger Camping Mosvangen, Stavanger Lille hotell, Thon Hotel Maritim, Thon Hotel Stavanger, Victoria Hotel, Ydalir 53. Quality Airport Hotel Stavanger, Clarion Hotel Air, Scandic Stavanger Airport 54. Quality Hotel Pond & Scandic Forus 55. Friluftscampen Ølberg 56. Smarthotel Forus, Thon Hotel Sandnes, Hotel Sverre/vandrerhjem, GamlaVærket, Quality Hotel Residence 57. Kronen Gaard Hotel 58. Bryne Kro og Hotell & Jæren Hotel 59. Obrestad Hytteutleie, Obrestad fyr 60. Holmavatn Ungdoms- og Misjonssenter 61. Eikeland Gard 62. Byrkjedalstunet 43 460 63. Frikvarteret 64. Sirdal Høyfjellshotell 65. Sirdal Feriesenter 66. Sirdal Hytteformidling 67. Grand Hotel Egersund 68. Sogndalstrand Kulturhotell 69. Bakkaåno Camping 70. Moi hotell

Kristiansand/Oslo

Bykle

9

  1. Skånevik Fjordhotell   2. Rullestad Camping   3. Eljervik gard, Åkrafjorden Nature B&B   4. Åkrafjordtunet, Kyrping camping   5. Fugl Fønix hotel, Osnes Hyttepark   6. Olalia, DNT   7. Nesheimstunet   8. Høyt & Lavt Nedstrand Glamping   9. Grindafjord Feriesenter 10. Ryvarden Kulturfyr 11. Valevaag Bruk 12. Lindaas Gard- og hytteutleie 13. Hagland Havhytter 14. Utsira Overnatting- Sildaloftet, Utsira Overnatting – Bølgen Leiligheter, Utsira Overnatting – Utsira fyr, Nordvikgården, DNT. 15. Røvær Kulturhotell 16. Scandic Maritim, Thon Saga, Banken hotel, Hotel Neptun,

9

Oslo

Haukeligrend

Hotel / accommodation

Hovden

E 134

Oslo

SWEDEN

Trondheim

N O R WAY

E

Roskreppfjorden

Hilleknuten Fidjeland

Suleskar

  63

Svartevatn

Degdammen

Tjørhom

Tonstad   66

Blåsjø

S E T E S D A L

S I R D A L

en dal

Stavanger

Bergen

Setesdal Vesthei, Ryfylkeheiane & Frafjordheiane protected area

(closed in winter) Ådneram

Finsnesbakkane

Bjørnestad

45

  42

Øygardstøl

nne

Nesflaten

  24

  45

Suldalsvatnet

Lysebotn

  69 Gursli gruver/ Rossland Hattesteinene 44 Ruggesteinen Jibbeheia Hauge Helleren Rekefjord   68 Hellersheia Jøssingfjord Lille Presteskjær Sogndalstrand 44

Stoplesteinane

Trollpikken Gullbergtuva Lund Varberg

  44

Røldal stavkirke Røldal

Hardangervidda

Stranddalen

Hu

Kjerag

Magma UNESCO Global Geopark

Stavtjørn

Byrkjedal Gloppedalsura

Ørsdalsvatnet

Brekko

  62

Frafjordhatten Frafjorden Frafjord Gilja Dirdal Månafossen

  43

Forsand

Lyngsvatn R Y F Y L K E

Sandvatn

(closed in winter)

Songesand

Preikestolen

  38   39

  46

  33

Hardangervidda National Park

Norwegian Scenic Route Ryfylke

R O G A L A N D

den fjor en Jøs

Gullingen

13

D

Allmannajuvet Røynevarden

Kolbeinstveit Litunet

Hellandsnuten

13

E 134

Skomakarnibbå Ritlandskrateret Hjelmeland

13

  27

13

Låtefoss

(closed in winter)

Norwegian Scenic Route Ryfylke

  29

Nesvik

46

520

Trolltunga

Norwegian Scenic Route Hardanger

Odda

Industriarbeidermuseet

Hovlandsnuten

Sand

Hustveit

Vikeså

Bjerkreim

Eigerøy

Egersund

Hellvik

Ogna

Brusand

Mor Norge

Bue

E 39

Gjesdal

508

 2

E 134

Langfoss

 3

Via Ferrata

Norwegian Scenic Route Ryfylke

 4

Svandalen

Bynuten y

Oanes

Svartanuten

504

J Æ R E N   60

45

Ålgård

  37

Jørpeland

  35

Lauvvik

Kongeparken

Figgjo

  32

Nordskår Holtaheia

  30

  31

651

519

Sokkanuten

Idse

13

Jelsa

517

Fister

LutsivatnetOltedal Melshei/ Rogaland Arboret

Fotlandsfossen

Varhaug

Nærbø

  32

Hommersåk

Midgardsormen 506 Bryne   58

44

  56   57

46

Gjerde

Folgefonna National Park

C

Etnefjella Sauda Svandalsfossen

E 134

Ombo

Foldøy

Subsea tunnels

Lifjell Dalsnuten

Sandnes

Sola   54

 6

Hebnes

Solbakk

Stavanger

RYFAST

  52

Hå gamle prestegard   59 Obrestad havn Grødalandstunet Kongevegen Norwegian Scenic Route Jæren Kvassheim

  34

Talgje

508

 5

48

Grytenuten Marvik

Judaberg Finnøy

  47

Etne

Vikedal

Nedstrand

 8

 1

Åkra

Kvinnherad

551

Skånevik

Sandeid

Ølen

Himakånå

514

n

Utåker

Sjernarøyane

46

505

North Sea Cycle Road

48

Sydnes

Refsnesstranden

Friluftshuset Orre Orrestranden

an

Halsnøy

544

Sverd i fjell

510

  55

rd

rf ge

49

Rennesøyhodnet Tau   36 Mekjarvik

Tinghaug

507

Hellestøstranden Sele havn Borestranden

Ølberg/Vigdel

Solastranden

  51

  50

Tananger

Rott

  48

Mosterøy

Vistehola

Hummermuseet

Kvitsøy

Ha

Husnes Sunde

Mortavika Rennesøy

Arsvågen

Føresvik

515

 7

Fjelberg Borgundøy

Ranavik

Skjold E 134

Aksdal E 39

 9

E 39

B

V E S T L A N D

Utbjoa

Utstein kloster

Skudeneshavn

Hirtshals

  23

 17

Kopervik Karmøy

 18

47

Sveio

Buavåg

 12

 11

Leirvik

FørresAvaldsnes fjorden

Haugesund Feøy

Røvær

545

Våge Tysnesøy

E 39

49

Bergen

Stord

Reksteren

Mosterhamn

Bømlo

541

Ryvarden Kulturfyr

Espevær

 15

Sandvikvåg

Rubbestadneset

Bekkjarvik

Huftarøy

546

E 39

Halhjem

n

Hufthamar

Åk

ra

fjo rd e

1

MAP: ELLEN JEPSON

Gandsfjordenn

fjor den Sau da

A

VI I

Region Rogaland


FJORD CRUISE Erkunden Sie den fantastischen Lysefjord und Preikestolen auf einer 2,5 h Kreuzfahrt

Erwachsene Kinder (4-16) Familie (2Erw+4K)

nok 520 nok 320 nok 1520

Foto: Terje Rakke, Nordic Life AS, Region Stavanger

Tägliche Abfahrten um 12:15 Mai – September Bei großer Nachfrage zusätzliche Abfahrten

Tickets: Am Kai (Strandkaien) Touristeninformation norled.no

Bester Preis!

Profile for itswaterful

Explore the south of Fjord Norway - It's waterful - German  

Die offizielle Reisebroschüre für Destination Haugesund, Destination Ryfylke und Region Stavanger. Deutsche Version.

Explore the south of Fjord Norway - It's waterful - German  

Die offizielle Reisebroschüre für Destination Haugesund, Destination Ryfylke und Region Stavanger. Deutsche Version.

Advertisement