Page 1

Explore the south of Fjord Norway

It's waterful!


Herzlich willkommen! Wie magst du es am liebsten? Schwimmen, raften, surfen, segeln, springen. Gipfeltouren, wandern, Skifahren – Kakaopause. An den Stränden, auf schneebedeckten Bergen, in einem kleinen von der Sonne gewärmten Bergsee oder von einem rauschenden Wasserfall. Wie Schnee, Schaumkronen, Nieselregen,

2

Morgennebel – oder Eiswürfel. Aus der Wikingerzeit, oder direkt aus dem Bach. Erneuerbare Energie, oder Energie, das letzte Hindernis zu überwinden. Bei uns entscheidest du – und das Wasser. Freu dich.


It's waterful!

PS: In Norwegen duzt man sich, und wir sind so frei, unsere LeserInnen auch auf Deutsch zu duzen. Das macht die Sprache einfacher, und die Ansprache unserer Gäste persÜnlicher. 3


AB STAVANGER MIT FÄHRE

Wanderung zum Preikestolen Preikestolen, dt. „die Kanzel“ – ein absolutes Muss

Der Preikestolen ist eine von der Eiszeit geschaffene Felsformation, die sich 604 m über den Lysefjord emporhebt. Er ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Norwegens. Unzählige Besucher wandern zum Preikestolen, um den atemberaubenden Blick auf den Fjord zu erleben. Die Wanderung zur Felsplattform ist nicht geführt und verläuft auf einem deutlich markierten Pfad. Bevor Sie sich aber ins Abenteuer stürzen, benötigen Sie etwas Hilfe, um zum Pfad zu kommen.

AB STAVANGER MIT FÄHRE

Trolltunga

– Adrenalin und Natur Trolltunga – die Zunge des Trolls – ist eine Felsformation, die sich über den See Ringedalsvatnet streckt und wirklich genauso magisch ist, wie es auf Bildern den Anschein hat. Aber es ist nicht nur die Magie des Augenblicks auf Trolltunga, die fantastisch ist. Auch das Gefühl der anspruchsvollen Wanderung zu ihr ist ein Erlebnis, die allerdings nichts für Anfänger ist!

AB STAVANGER MIT BUS

Kjerag

– vielleicht eine der spektakulärsten Wanderungen der Welt Eingeklemmt in einer Felsspalte liegt der Felsbrocken Kjerag. Diese einzigartige Naturattraktion zieht Wagemutige aus der ganzen Welt an. Warum? Ganz einfach! Weil es die ultimative Mutprobe ist, hoch über dem Lysefjord auf einem Felsen zu stehen!

Machen Sie 2019 zu einem Jahr, das Ihnen wirklich in Erinnerung bleibt. Go Fjords. Go now! Erleben Sie die absoluten Highlights der norwegischen Fjorde! Erlebnisse und Ausflüge mit Fähre/Schiff, Bus, Fahrrad oder zu Fuß. Bestens geeignet für alle, die aufregende Erlebnisse, Instagram-Momente, wundervolle Lichtspiele, pulsjagende Aktivitäten, Frieden für die gestresste Seele oder einfach nur Erinnerungen für das Leben möchten. 4


Bester preis!

FJORD CRUISE

Erkunden Sie den fantastischen Lysefjord und Preikestolen auf einer 2,5 St Kreuzfahrt Erwachsene Kinder (4-16) Familie (2Erw+4K)

NOK 490,NOK 300,NOK 1300,-

Tickets: Am Kai / Touristeninformation / gofjords.com Tâglich um 12:15 von Strandkaien Mai – september

Anbieter:

5


FJORDABENTEUER - SIGHTSEEING TOUR

PREIKESTOLEN - HÖHLE DER LANDSTREICHER - WASSERFÄLLE - TIERWELT DIE COOLSTE, LUSTIGSTE UND SPEKTAKULÄRSTE ART DEN FJORD ZU ENTDECKEN. BEGLEITE UNS AUF UNSEREN TÄGLICHEN TOUREN VON 1. MAI BIS 30. SEPTEMBER ODER CHARTERE EINE PRIVATE TOUR. MINDESTALTER: 4 JAHRE. BUCHE DEIN NÄCHSTES ABENTEUER JETZT!

ONLINE BOOKING: WWW.LYSEFJORDSAFARI.COM 5% RABATT MIT BUCHUNGSCODE: fjord2019

+47 97 94 20 00 post@fjordevents.no 6


EIN ERLEBNIS JEDEN TAG, DAS GANZE JAHR! Wussten Sie, dass Byrkjedalstunet eine der meist besuchten Attraktionen in Rogaland ist? Dass alle Gebäude auf dem Anwesen authentisch sind und unser angeschlossenes Hotel 31 Zimmer mit Charme und Seele hat? Dass wir unsere eigene Kerzengießerei mit großem Fabrikverkauf und einen riesigen Souvenirshop mit „Weihnachtsdachboden“ haben? Dass unser Restaurant traditionsreiche norwegische Gerichte serviert und dass unsere Bäckerei Backwaren nach überlieferten heimischen Rezepten anbietet? Dass Besucher uns auch als “Norwegen in Miniatur” bezeichen? Willkommen in Byrkjedalstunet. HOTEL - RESTAURANT - BÄCKEREI - KERZENGIESSEREI - FABRIKVERKAUF GLOPPEHALLEN - KONFERENZEN - HOCHZEIT - GEBÄUDE MIT GESCHICHTE

...SO VIEL MEHR ALS SIE DENKEN Adresse: Hunnedalsvegen 3231, N-4335, Dirdal - Norway Telefon: 51 61 29 00 - post@byrkjedalstunet.no - www.byrkjedalstunet.no 7


Willkommen im südlichen Teil von Fjordnorwegen! Haugesund und Haugalandet, Ryfylke und die Region Stavanger sind ein besonderer Teil von Norwegen. In der Hochsaison im Sommer, aber auch an einem langen Wochenende im Februar oder auf dem Surfbrett im November: Überwältigende Natur und genauso viel zu erleben wie im Rest des Landes. Mindestens.

#itswaterful

Wir freuen uns auf dich! Destinasjon Haugesund & Haugalandet, Reisemål Ryfylke und Region Stavanger

Fotowettbewerb – Gewinne tolle Preise! © Magnus Roaldset Furset

© Jarle Lunde

© Flor og Fjære

© Grethe Nygaard

© Kjetil Brekke

© Grethe Nygaard

© Geir Einarsen

© Helgøyskyssbåt

Zeige uns deine schönsten – oder nassesten –

Monat 2019 küren wir einen Gewinner, der sich

Haugesund und Haugalandet. Poste das Bild

unserer Partner freuen darf.

Erfahrungen in der Region Stavanger, Ryfylke, auf deiner eigenen Instagram-Seite. Markiere

das Bild mit #itswaterful #itswaterful19 und dem Ort, an dem es aufgenommen wurde. Einmal im

8

Nur etwas wilder und etwas feuchter. Und wenn du uns fragst auch ein bisschen schöner. Kleide dich für jedes Wetter, Wind und Wasser und genieße kontrastreiche Tage.

über ein Erlebnis für zwei Personen bei einem

Die Preise und Wettbewerbsregeln der Monate findest du auf itswaterful.com


Inhalt Top Naturattraktionen

12

Berge

16

Strand & Meer

28

Tipps & Tricks

20

Inseln

29

Fjorde

22

Aktivurlaub 30

Wasserfälle 26

Winter & Schnee

Flüsse & Seen

Landschaftsrouten 35

27

33

Kultur 38 Hier hat es angefangen…

40

Museen

Straßenkunst & Holzhäuser

44

Kunst 56

Kirchen 46

Architektur

48 58

Hits für Kids

62

Essen & Genießen

68

Shopping 72

Festivals & Events

76

Aufenthaltsplanung 80 Übernachtung

80

Touristeninformationen

92

Transport

86

Kart

93

Weitere Empfehlungen und Tipps findest du unter itswaterful.com, regionstavanger-ryfylke.com und visithaugesund.no. Kartenreferenzen bei den Attraktionen verweisen auf die Karten ab Seite 93. Redaktion und Layout: Destinasjon Haugesund og Haugalandet, Reisemål Ryfylke, Region Stavanger Repro: Grafo | Druck: Ålgård Offset | Bild auf der Vorderseite: Moxey Auflage: 300 000 Stück auf Norwegisch, Englisch, Deutsch und Spanisch Redaktionsschluss für diese Broschüre war Anfang Februar 2019. Keine Haftung für eventuelle Druckfehler oder Änderungen jeglicher Art. Jegliche Form der Widergabe und Nutzung des Text- und Bildmaterials bedarf der vorherigen Genehmigung. Zum kostenlosen Vertrieb.

9


N AT U R Strandvik

TROLLTUNGA Ænes

Storebø Gjerdmundshamn

49

Våge

E39

Tysnesøy

13

Skare

48

49

E134 E134

Fitjar Fjæra

Husnes

Håra

LANGFOSS

Sunde

Rubbestadneset

Åkrafjorden Leirvik

Bremnes

IN FJORD NORWEGEN

Folgefonna

Rosendal

Onarheim

KULT WANDER UNGEN

Odda

Ølve

Bekkjarvik Våge

Tyssedal

Sundal

Åkra

E39

Skånevik Hellandsbygd

Moster Etne

Ølen

E39

Langevåg

Sauda Svandal

E134

520

Vikebygd 520

Sveio Nedre Vats

E134

Vikedal

Suldalsosen

Sand

46

47

Haugesund

Aksdal

Marvik Yrke

E39

HIMAKÅNÅ

Avaldsnes

Nedstrand

Utsira

Erfjord

Jelsa Nesvik

Kopervik

Tøtlandsvik

Ombo

Åkrehamn 47

Kleivaland

Hjelmeland

E39

Sandve

Jøsenfjorden

13

Hervik

Judaberg

Skudeneshavn

Fister Årdal

E39

Rennesøy Tau

Lysebotn Jørpeland

PHOTO: KJETIL BENTSEN

TROLLPIKKEN

13

PREIKESTOLEN

Stavanger

Lysefjorden Oanes

Hinna

 EINE „POTENTE“ FELSFORMATION

Sola

13

Lauvvik 45

Sandnes

Frafjord

2 H HIN UND ZURÜCK

45

4,2 KM / HÖHENUNTERSCHIED 160 M

Bore

Gilja

E39

SCHWIERIGKEITSGRAD BLAU MITTEL Vergiss große Wasserfälle und Fjorde – und amüsiere dich über Trollpikken, eine phallusförmige Felsformation, die zum unbeschwertesten Symbol für die Kraft der norwegischen Natur geworden ist. Im Juni 2017 wurde Trollpikken brutal abgetrennt, worauf die lokale Bevölkerung hart dafür arbeitete, ihn mit Stahlstäben und Epoxidharz wiederherzustellen. Die Landschaft, die Trollpikken umgibt, gleicht einer Szene aus einem Tolkien-Buch mit sanften Hügeln, kleinen Bergen, Felsen und sich bewegenden Wolken. Schon die Wikinger durchstreiften das Heidekraut und den Granit dieser Gegend, wo die letzte Eiszeit vor über 10.000 Jahren Trollpikken erschuf.

507

Sirdal

Byrkjedal

Ålgård

468

Bryne 44

Nærbø

Tonstad

Hegelstad Vikeså

Varhaug

42

Vigrestad Brusand

Helleland

Ogna 44

Eik

42

TROLLPIKKEN Egersund

10

KJERAG

Flørli

Randaberg

Magma UNESCO Global Geopark

E39

Moi Sira


PHOTO: OUTDOORLIFENORWAY.COM

TROLLTUNGA  DIE HERAUSFORDERUNG 1012 H HIN UND ZURÜCK 28 KM 14 KM EIN WEG / 1,200 M AUFSTIEG SCHWIERIGKEITSGRAD EXPERTE Die Trollzunge ist eine der spektakulärsten Klippen Norwegens. Sie liegt in den hohen Bergen, 700 Meter über dem See Ringedalsvatnet. Die Wanderung und die Aussicht sind atemberaubend. Die Wanderung ist normalerweise von Mitte Juni bis Mitte September möglich. Es ist eine lange und anspruchsvolle Wanderung. Überlege dir gut, ob du fit genug bist und über die richtige Ausrüstung verfügst, bevor du losgehst. Bereite dich gut vor! Wenn du mit anspruchsvollen Bergwanderungen nicht vertraut bist, solltest du eine geführte Tour zur Trolltunga in Betracht ziehen. WARNUNG – Versuche nicht, im Winter alleine zur Trolltunga zu wandern.

LANGFOSS  EIN SPANNENDER WASSERFALL 3 H HIN UND ZURÜCK

PHOTO: ESPEN MILLS

3,5 KM / HÖHENUNTERSCHIED 640 M SCHWIERIGKEITSGRAD ROT ANSPRUCHSVOLL Die Kraft des 612 Meter hohen Wasserfalls im Åkrafjord ist faszinierend. Kein Wunder, dass CNN diesen Inbegriff eines norwegischen Wasserfalls als einen der zehn schönsten der Welt bezeichnet hat. Langfossen erkundet man am besten über einen Wanderweg auf glattem Granit, umgeben von dichten Kiefern und gekrümmten Birken. Den Pfad als etwas anderes als steil zu bezeichnen, wäre reine Untertreibung, aber die Belohnung ist die Aussicht, die bei jedem Schritt noch beeindruckender wird. Genieße den Blick über die Baumwipfel des Fjords und die Berge beim Rauschen des Wassers. Muskelkater und Blasen sind in wenigen Tagen verschwunden, aber die Erinnerungen an die magische Aussicht von Langfossen halten ein Leben lang.

 DER GROSSE BRUDER ALLER ATTRAKTIONEN 6 H HIN UND ZURÜCK

 TROLLTUNGAS KLEINE SCHWESTER

PHOTO: LINE MURPHY

2 H HIN UND ZURÜCK 4 KM / HÖHENUNTERSCHIED 317 M SCHWIERIGKEITSGRAD BLAU MITTEL Die Himakånå-Felsformation liegt relativ bescheidene 357 Meter über dem Meeresspiegel und wurde als ”Kleine Trolltunga” bekannt. Sie ist zwar einfacher zu erreichen als Trolltunga, aber die Aussicht ist ebenso beeindruckend. Im Vergleich zur Trolltunga ist der Weg zur Himakånå schneller, zugänglicher und familienfreundlicher. Der Weg führt durch Almen, Felder und kleine Wälder mit Eichen, Buchen und Birken. Von oben bietet Himakånå einen Panoramablick auf den See Lysevatnet, den Nedstrandsfjord und die von üppigen Wäldern umgebenen Bauernhöfe.

KJERAG

10 KM / HÖHENUNTERSCHIED 550 M

HIMAKÅNÅ

PHOTO: TERJE RAKKE

Er ist nicht nur höher als Preikestolen, sondern hat im Kjeragbolten auch ein grandioses Finale: Der große, runde Felsblock klemmt zwischen zwei Berghängen, darunter ein Abgrund von 1000 Metern. Was für eine Laune der Natur! Kjerag zieht die Mutigen an. Auch wenn man bei der Wanderung die Abbruchkante nicht sieht, spürt man den Abgrund. Man geht in sicherer Entfernung der Kante, hat aber trotzdem Schmetterlinge im Bauch. Liegt es an der Art wie Kjerag den Fjord überragt? 1.000 Meter vertikaler Granit lassen uns nicht gleichgültig. Kjerag ist eine anspruchsvolle Tour, mit einer unglaublichen Aussicht, die Erinnerungen fürs Leben bietet. Bereite dich gut vor und sorge für eine sichere Wanderung.

PREIKESTOLEN

PHOTO: OUTDOORLIFENORWAY.COM

SCHWIERIGKEITSGRAD ROT ANSPRUCHSVOLL

 DER BEKANNTESTE UND BELIEBTESTE 4 H HIN UND ZURÜCK 8 KM / HÖHENUNTERSCHIED 330 M SCHWIERIGKEITSGRAD ROT ANSPRUCHSVOLL

2017 wurde Trollpikken erstmals im Fernsehen gezeigt und als touristische Ikone präsentiert. E ­ inige Tage später wurde die Felsformation abgetrennt. Soziale Medien liefen heiß und die Polizei nahm Ermitt­ lungen auf. Enthusiasten starteten eine Spenden­ sammlung und lokale Unternehmer halfen beim Auf­ stellen des 12 Tonnen schweren Steinblocks. Nur 13 Tage später war er wieder an seinem Platz.

Wäre Norwegen von Landschaftsarchitekten entworfen worden, wäre Preikestolen das preisgekrönte Werk eines Genies. Wie kein anderer Berg präsentiert er die aufregende Schönheit, die das Markenzeichen der norwegischen Natur ist. Es kann sonnig oder regnerisch, windig oder neblig sein – alles Teil des Charmes. Du weißt es, wenn du dich dem Ende des steilen Pfades durch den Birkenwald näherst: Die Landschaft öffnet sich und du spürst die Tiefe um Preikestolens überraschend kleines Plateau.

11


N AT U R

Top Natur­ attraktionen

Lysefjorden Š outdoorlifenorway.com


Hoch über dem Fjord, nervenaufreibend nah an der Kante. Auf den Wellen, mit ­Brandung im Herzen und Salzwasser im Haar. Schneetreiben und Herzklopfen am Skihang. ­Verschwitzt und müde nach der Radtour entlang der schäumenden Nordsee: It’s waterful. Lysefjorden  Der Lysefjord ist ein 40 km langer Fjord mit faszi­

nierenden Felswänden auf beiden Seiten. Wander­ ziele wie Preikestolen, Kjerag und Flørli bieten

rüstigen Wanderern fantastische Blicke über den Fjord. Auch von der Lysevegen-Straße oberhalb von Lysebotn oder von der Lysefjord-Brücke in

der Fjordmündung können herrliche Aussichten ­genossen werden.

Saison: Fjordsightseeing ganzjährig VII/C5

Flørli 4444  In Flørli spürt man einen Hauch vergangener

­Zeiten. Hier kann man über 4444 Stufen auf einer der längsten und steilsten Holztreppen der Welt vom Fjord bis hoch in die Berge steigen. Aus­

stellung und Café im alten Kraftwerk. Übernachtung in Herberge und Wohnungen. Kneipe und

Badezuber am Kai. Gästehafen für kleine Boote. Hauptsaison: Mai–September VII/C5

13


N AT U R

Refsnesstranden © Aldente/Moxey

Die Jær-Strände Norwegens längste Strände erstrecken sich über 70 km entlang der Jær-Küste. Das Küsten­gebiet ist eine spezielle Landschaft mit wichtigen

geologischen, botanischen, zoologischen und kulturhistorischen Elementen. Die Sand- und

Kugelsteinstrände sind Landschaftsschutzgebiet, Teile davon auch Pflanzen- und Vogelschutz­ gebiet. Unsere Lieblingsstrände sind Sande,

Sola, Hellestø, Bore, Orre, Refsnes, Ogna und Brusand Strand. VII/B5-6 Saison: Ganzjährig

Solastranden und Orrestranden Sandvesand © Ørjan B. Iversen

Die Karmøy-Strände Am langgestreckten Sandstrand in Åkrasand kann man im

­Sommer durchaus mediterrane Atmosphäre erleben. Der Strand hat die Blaue Flagge, ein internationales Umweltzertifikat, und eignet sich gut zum Windsurfen. Sandvesand, nördlich von

Skudenes­havn, ist ein weiterer schöner Strand, der für Erfahrene gute Möglichkeiten zum Wellenreiten bietet. Das Gebiet von Sandvesand ist sehr artenreich. VII/A4 Saison: Ganzjährig

14


Ein Himmel voller Sterne. Soweit du siehst nur Meer. Die Wiese voller Blumen. Was wünscht du dir noch mehr? (Lillebjørn Nilsen)

Dalsnuten © Grim Berge/NLE Film

Røvær © Aldente/Moxey

Dalsnuten

Røvær

Der Gipfel des Dalsnuten (323 m) bietet

Die Insel Røvær liegt 25 Minuten westlich von

Sandnes, als auch über die Gebirge im Osten.

einem Hotel, Sommercafé, Gästehafen und dem

­herrliche Ausblicke, sowohl über Stavanger und Der Weg zu Dalsnuten führt zunächst über einen breiten Wanderweg, vorbei an Gramstadtjørn

und durch einen kleinen Wald mit Grillstellen. Es gibt gute und kinderwagenfreundliche Wanderwege von Gramstad nach Kubbetjørn und nach

Revholstjørn. Hin- und Zurück 2 h, 3,8 km. VII/B5 Saison: Ganzjährig, je nach Wetter

Haugesund. Mit weniger als 100 Einwohnern,

Aquakultur-Center Røvær ist dies eine Gemeinschaft, die die meisten von uns nicht täglich

erleben. Schon zu Zeiten der Wikinger war hier ein lebhafter Zwischenstopp für Fischer und Händler. VII/A3

Saison: Ganzjährig

15


N AT U R

Berge

Hellandsnuten © Ragnhild Solbakken

Wanderungen Bynuten 

Boknafjellet 

Sandnes und bei klarem Wetter bis Stavanger. Parkplatz bei Fv.

nicht zuletzt ein wichtiger Punkt für Seeleute.

auf 671 m bietet eine großartige Aussicht über den Lysefjord, 508 zwischen Høle und Oltedal. 6 h, 11,6 km. VII/C5 Saison: Ganzjährig (u.U. Schnee im Winter).

Rennesøyhodnet 

ist ein bekanntes Wahrzeichen (293 m), und

Auf dem Gipfel war schon in alten Zeiten eine ­Feuerwache. Anfahrt: von der E39 Richtung

Føresvik auf West-Bokn. Ca. 45 min. bis zum Gipfel. VII/B4

auf 234 m bietet eine fantastische Panoramaaussicht. In diesem

Saison: Ganzjährig.

Startpunkt: Vikevåg, Sel, Dale oder Østhusvik. 3-stündige Tour bei

Steinsfjellet 

Saison: Ganzjährig.

Wandergebiet Steinsfjellet. Von hier aus genießt

Gebiet gibt es mehr als 20 km markierte Wanderwege. 5,6 km. VII/B4

Nicht weit von Haugesund liegt das schöne

man Panoramablicke über die Haugesunder

Gegend und die Nordsee. Parkplatz ca. 100

Meter vor dem Gipfel. Bei wolkenlosem Himmel

„Wahre Freude besteht darin, den Weg zu gehen, nicht das Ziel zu erreichen“ (Berthold Grünfeld)

16

ist der Sonnenuntergang hier besonders schön zu sehen. VII/A3

Saison: Ganzjährig.


„Berge sind Anfang und Ende jeder Kulturlandschaft“ (John Ruskin)

Steinsfjellet © Ingun S. Harloff

Rennesøyhodnet © Ingrid Meling Lunde

Hovlandsnuten 

Hellandsnuten 

bietet Saudas beste Fjordaussicht!

Sandsfjord, Hylsfjord, Saudafjord, Vindafjord und Lovrafjord.

Sagastien eine leicht zugängliche und vielseitige

steilen ­Partien können anstrengend sein, aber die Belohnung in

ragt 931 Meter über den Meeresspiegel und

ist ein toller Gipfel mit Aussicht über alle fünf Fjorde der Gegend:

Mit zwei Ausgangspunkten ist der Märchenweg

Die Tour startet am Kindergarten Joagarden auf Eide. Die

Wanderung. Märchenwald, Sherpa-Treppen und

Form einer fantastischen Panoramaaussicht entschädigt für alle

tolles Erlebnis. Startpunkt bei der Risvoll Schule

Saison: März–Oktober

Saison: Mai–November

Gullbergtuva Lund 

Skomakarnibbå 

Dalanes. Man folgt dem Pfad „Opplev Dalane“ durch den Wald

der Panoramablick von der Gipfelhütte sind ein

in Saudasjøen. 6,8 km/4h Hin- und Zurück. VII/C2

hängt an der Südseite des Jøsenfjords, 700

­Strapazen. 6h. VII/C3

liegt auf 463 m und bietet eine tolle Aussicht über große Teile

und entlang des Sees Dypingsvatn bis Røysland, ab hier führt ein

m hoch, und ist von der Norwegischen Land-

rot markierter Pfad in offener Landschaft bis zum Gipfel. Parken

Vindsvik zu sehen. Vom Øksnafjell und bei

Saison: Ganzjährig.

fantastischer Blick auf die Berge, Fjorde und

Vinjakula 

auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz 200

Geopark und bietet eine großartige Aussicht. Startpunkt: Veen in

schaftsroute Ryfylke zwischen Vadla und

Skomakarnibbå bietet sich an klaren Tagen ein Inseln im Westen und Norden. Die Tour beginnt m vor dem Bauernhof Hagalid. Skomakarnibbå

selbst sollte nicht betreten werden. 12,2 km/6h Hin-und Zurück. VII/C4  Saison: Mai–Oktober

bei der Informationstafel von „Opplev Dalane“. 1-3 h. VII/C7

ist mit 907 m der höchste Gipfel im Magma UNESCO Global Bjerkreim. 4-5h/13,4 km. VII/C6

Saison: Ganzjährig.

17


N AT U R

BERGE

Mor Norge © Odd Inge Worsøe

Holtaheia © Kristofer Ryde

Leichte Wanderungern Küstenweg 

Nördlich des Stadtzentrums von Haugesund findet man einen

Küstenpfad, an dem man entlang des Meeres in einer historischen Gegend spazieren kann. Erlebe das Meer bei jedem Wetter, sieh

Norwegens einziges Nationaldenkmal, und begegne den Schafen, die in der Kulturlandschaft grasen. 1 h, 6 km. Saison: Ganzjährig. III/A2-B2

Mor Norge, (Mutter N ­ orwegen), wurde 1898 vom Künstler Sigurd Sørensen mit dem Künstlernamen S. Neandros geschaffen, und sollte vor der Schule Kongsgård in Stavanger aufgestellt werden. Dazu kam es nie, stattdessen landete die Statue 1927 auf Jæren. Transportiert wurde die 3 Tonnen schwere Skulptur von der örtlichen Jugend.

Viglesdalen 

Die Tour von Nes in Årdal nach Viglesdalen ist ein Klassiker.

Der Weg führt entlang der Wasserfälle Hiafoss, Granefoss und

­Sendingsfoss, über eine alte Steinbrücke und durch eine enorme Geröllhalde, bevor man die fruchtbaren Wiesen am Ende des Sees Viglesdalsvannet erreicht. 13,8 km, 5 h Hin- und Zurück. Saison: Ganzjährig (u.U. Schnee im Winter). VII/C4

Lifjell 

Vom Gipfel aus hat man eine fantastische

­Aussicht über den Gandsfjord, die Nordsee, ­Stavanger/Sandnes und Ryfylke. Der Weg schlängelt sich von Hommersåk aus nach

oben und ist für Kinderwagen und Fahrräder

­geeignet. Schon der Aufstieg bietet tolle Aus­

1961 kamen 39 englische Schüler, Lehrer und Besatzungsmitglieder bei einem Flugzeugunglück in ­Holtaheia ums Leben. Am Unfallort befindet sich ein Denkmal.

blicke. Startpunkt: Likaiveien, Hommersåk. Saison: Ganzjährig. VII/B5

Synesvarden 

ist das Gebiet mit der größten noch verblei­

benden Heidelandschaft auf Jæren. Wie hier sah es früher auf den flacheren Gebieten von Jæren aus. Die Rundtour geht von Holmavatn über

Synesvarden und weiter zur Mutter Norwegen. Startpunkt: Holmavatn. 2 h/ 7,6 km.

Holtaheia 

Obwohl das Gebiet nicht besonders hoch liegt, bekommt

Sokkanuten

Wander­möglichkeiten, natürliche Ziele sind die Gipfel Moldhesten

­Perspektive auf die Mündung des Lysefjorden.

man das Gefühl, im Hochgebirge zu sein. Hier gibt es mehrere und Ormakammen, sowie das Denkmal am Ort des Flugzeug-

absturzes. Der Pfad dorthin ist nicht markiert, aber deutlich zu

sehen. Ca. 2–3 h zu Moldhesten/Ormakammen, ca. 1 h Hin- und Zurück zum Denkmal. Saison: Mai–Oktober VII/C4 18

Saison: Ganzjährig. VII/B6

Von hier aus bekommt man eine völlig neue

Von dem Hüttendorf Lysefjord Hyttegrend führt ein markierter Pfad zum Gipfel. Direkt darunter liegt die Lysefjordbrücke. Rundweg ca. 2 h. Saison: April–September. VII/C5


Gloppedalsura © Eduardo Grund

Hattesteinene © Jan Ove Grastveit

Wandergebiete

Spezielle Orte

Etnefjellene 

Gloppedalsura

das Etne-Gebirge, in dem der Wanderverein

Gesteinsbrocken auf einer Endmoräne. Diese staute das Wasser

Eine Stunde von Haugesund entfernt liegt

­Haugesund mehrere Hütten hat. Das Gebiet ­bietet abwechslungsreiches Gelände mit

­üppigen Bergtälern und Gipfeln von bis zu 1400 Metern. Zufahrt über E134 von Haugesund.

Haukeliekspressen (Bus) hat mehrere tägliche

Abfahrten von Haugesund. Schwierigkeit und

Zeit hängen von der gewählten Route ab. Der Wanderverein Haugesund gibt gerne Tipps. Saison: Ganzjährig. VII/C2-3

Magma UNESCO Global Geopark ist wie ein Fenster ins Innere der Erde – ein

­Gebiet über 2329 km2 mit einzigartiger ­Geologie und Kulturgeschichte. Viele schöne Wander­

ziele, z. B. Trollpikken (S. 10–11), Galtadalen, das ehem. Bergwerk Gursli-gruver, Hattesteinene, das Hellersheia-Plateau, Jibbeheia, Stople­ steinane, Varberg und Svartaknuten.

Saison: Ganzjährig.

Sirdalsheiene

Hier sind sowohl kurze Tagestouren als auch mehrtägige Wanderungen im Hochgebirge

möglich. Beliebt sind Degdammen, Hilleknuten,

gilt as Nord-Europas größtes Geröllfeld. Hier liegen Massen von des Hunnedals-Flusses auf und bildete einen See. Saison: Ganzjährig. VII/C6

Der Schaukelstein auf Indre Åmodt  

ist mit seinen 74 Tonnen der größte bewegliche Steinblock in

Nordeuropa. Parken bei Linepollen, ca. 1 km östlich von Hauge i Dalane. Saison: Ganzjährig. VII/C7

Der Ritlandskrater 

Vor 500 Millionen Jahren wurden Hjelmelandsheiene von einem Meteoriten getroffen. Die Rundwanderung zum Aussichtspunkt über den Krater führt durch wunderschöne Landschaft, um die

Kraterform im Terrain zu sehen braucht es allerdings etwas Phantasie. Rundweg 6-7km/ca. 2 h. Saison: März–November VII/C4

Die Gletschertöpfe in Rullestad 

In der steilen Felswand von Rullestadjuvet befinden sich einige der größten Gletschertöpfe Nordeuropas, mit einem Durch­

messer von mehreren Metern. Gletschertöpfe sind runde Steinlöcher, die in der Eiszeit durch Wasser, Eis und Gesteinsmassen gebildet wurden. Sie liegen nahe der alten E134, können aber

nicht von der Straße aus gesehen werden. Folge dem markierten Postveg von Skromme, um sie zu sehen. VII/C2

Kvinen und Gamlevegen i Finsnesbakkane. Saison: Ganzjährig (u.U. Schnee im Winter).

Das Landschaftsschutzgebiet ­Setesdal und Ryfylkeheiane

ist Norwegens zweitgrößtes Schutzgebiet und bietet tolle Wandermöglichkeiten mit Hütten

des Wandervereins DNT. In der abwechslungsreichen Landschaft gibt es viele verschiedene

Pflanzen und Tiere. Hier liegt auch das Wasser-

Wusstest du, dass in Ryfylkeheiane der südlichste ­Rentierstamm Europas lebt?

kraft-Reservoir Blåsjø. Saison: Ganzjährig (u.U.

Schnee im Winter). VII/D3-E3

19


TIPPS & TRICKS

Tipps und Tricks für eine gelungene Tour

„In Norwegen haben wir mehr Wetter als wir brauchen“ (Herodes Falsk)

© outdoorlifenorway.com

Man kann bei jedem Wetter wandern gehen,

aber es ist wichtig, bei der Tourenplanung auf

Wetterbedingungen, Ausrüstung sowie eigenes Können, Erfahrung und Ortskenntnis Rück-

sicht zu nehmen. Mögen die Wanderungen zu Top-­Attraktionen wie Preikestolen, Langfoss,

Trolltunga und Kjerag (S. 10-11) für manche zu

anstrengend sein, gibt es doch viele alternative Wanderziele in weniger gefährlichem Gelände, die leichter zu gehen sind (S. 18).

Ausrüstung

Sei im Gebirge auf alle Arten von Wetter vorbereitet, auch im

Sommer. Kleidung und Ausrüstung müssen der Wetterlage ange­ passt sein. Das Wetter ändert sich schnell, und Schnee, Regen und Wind können einen auch an sonnigen Tagen überraschen. • Wollkleidung, Fleece und eine winddichte Jacke. Regen­

bekleidung, Mütze, Handschuhe und Ersatzwäsche. Mit einer Reflexweste wird man im Notfall schneller gefunden.

• Gutes Schuhwerk – am besten feste Wanderschuhe.

• Ausreichend Essen und Trinken, je nach Länge der Wanderung. • Erste-Hilfe-Set

Bleibe auf gut markierten Wander­ pfaden, höre auf den Rat a ­ nderer Wanderer und achte auf die ­Hinweise auf Schildern und Informa­ tionstafeln entlang des Weges.

Der Berg-Kodex (Fjellvettreglene) 1. Plane deine Wanderung und gib Bescheid, wohin du gehst.

2. Beachte deine körperliche Fitness und ­Kondition.

3. Gib Acht auf Wetter- und Lawinenwarnungen. 4. Auch bei kurzen Wanderungen musst du mit

• Nimm dein Handy mit, aber bedenke, dass es nicht überall Netz gibt

• Ein Biwaksack bietet Schutz vor Wind und Wetter

Das Jedermannsrecht (Allemannsretten)

stellt das Fundament aller Freizeitmöglichkeiten im Freien dar. Um dieses wertvolle Recht zu bewahren, beinhaltet es auch ­gewisse Pflichten.

• Zu Fuß und mit Skiern darf man sich in Naturgebieten frei bewegen.

• Das Zelten in der Natur ist gestattet, wenn man 150 m vom nächsten Grundstück entfernt ist und max. 2 Nächte bleibt.

schlechtem Wetter und Frost rechnen.

• Bewirtschaftete Felder und Wiesen dürfen nicht betreten

Notfall dir und anderen helfen zu können.

• Achte darauf, Gattertore hinter dir zu schließen und keine

­Lawinengebiete und unsicheres Eis.

• Vom 15.4. bis 15.9. ist offenes Feuer in der Natur verboten.

5. Bringe die notwendige Ausrüstung mit, um im 6. Wähle sichere Wanderwege. Erkenne

7. Benutze Karte und Kompass, um immer zu wissen, wo du dich gerade befindest.

­werden.

­Zäune zu zerstören.

• Hunde müssen angeleint werden – nimm Rücksicht auf ­weidende Tiere.

8. Drehe im Zweifelsfall um!

• Hinterlasse keinen Müll.

Schutz.

• Nimm Rücksicht auf die Tierwelt, vor allem in der Brutzeit.

9. Teile deine Kräfte ein. Suche bei Bedarf 20

• Karte, Kompass, GPS und Taschenlampe

• Mit Motorfahrzeugen ist der Zugang in der Regel verboten.


Willkommen zu einer atemberaubenden

DIE IKONEN DES LYSEFJORDS!

Tour zum Preikestolen

PREIKESTOLEN Pulpit Rock

Der Preikestolen ist ein unvergessliches Erlebnis. Diese „Felskanzel“ ist Norwegens wichtigste Attraktion und das bei weitem bekannteste Ausflugsziel in Ryfylke. Die Preikestolen-Stiftung ist für die Pflege und Instandhaltung von Wanderweg, Parkplätzen und Servicegebäude sowie die Notfallbereitschaft zuständig. Die Parkgebühren werden unter anderem für diese Zwecke verwendet. Wir tun alles, um den Gästen ein optimales Erlebnis zu bieten. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung. preikestolen365.com Season: Das ganze Jahr Dauer: 4 Std. hin und zurück

FLØRLI 4444

Die längste Holztreppe der Welt

Parkgebühr: Pkw NOK 250 – Motorrad NOK 100 – Bus NOK 800

KJERAG

Die Majestät im Lysefjord

“Abseits der ausgetretenen Pfade” Einzigartige Wanderungen Kleine Gruppen Professionelle Wanderführer Maßgeschneiderte und private Touren Inklusive Abholung und Rückfahrt Ausrüstungsverleih

BOOKING | OUTDOORLIFENORWAY.COM

DIE BESTEN PREISE UND DIE HÄUFIGSTEN ABFAHRTEN!

Lysefjorden Adventure Tägliche Touren Online buchen! Preikestolen – Kjerag

Preikestolen,

MS Sandnes ist eines der schönsten Traditionsschiffe Norwegens. Lysefjord-Cruise, Familien- und Firmatouren, Übernachtung u. v. m. Maßgeschneiderte Programme mit Bewirtung, Unterhaltung, Erlebnissen und Ausflügen.

lysefjordenadventure.no

mssandnes.no

Lysefjorden, Stavanger

46 Orte in 5 Gemeinden warten auf dich!

Wir bieten sichere und komfortable Busreisen zur Berghütte Preikestolhytta. Dort beginnt der Wanderweg zum Felsplateau Preikestolen. Jetzt auch tägliche Ausflüge mit Führung.

Geführte Touren und Aktivitäten – Online-Buchung!

Forente Nasjoner Organisasjon for Utdanning, Vitenskap og Kultur

Ticketbestellung unter pulpitrock.no

Magma UNESCO Global Geopark

post@magmageopark.no – magmageopark.no

21


N AT U R

Fjorde Fjord – vom altnordischen fjorðr – ist eines der wenigen norwegischen ­Wörter, das international geworden ist. Frafjord © Aldente/Moxey

22


Helleren, Jøssingfjord © Eduardo Grund

Ein Fjord ist eine tiefe, schmale und längliche Meeres­rinne, begrenzt von steilen Felswänden an drei Seiten. Die Fjordmündung in Richtung Meer ist oft seicht. Die Fjorde entstanden durch riesige Gletscherzungen, die die Landschaft über mehrere Eiszeiten hinweg geformt haben. In Westnorwegen sind Fjorde oft von einer dramatischen Berglandschaft umgeben. Das Wasser ist oft stiller als im ­offenen Meer und sie fungieren als natürliche ­Häfen. Der Lysefjord unterscheidet sich in seiner Wildheit von anderen norwegischen Fjorden. Die Felswände strecken sich bis 1.000 Meter hoch, und an manchen Stellen strecken sich die Fels­wände unter Wasser genauso tief wie sie hoch sind. Mehr über den Lyse­fjord auf S. 12–13.

Beachte die stetig fallenden Tropfen hinter dem roten Haus. Zwei Eimer sammeln das Wasser, das aus dem ­Felsen tropft. Es heißt, dass dieses Wasser nur Fernreisenden ­serviert wurde.

Der Frafjord

ist ein Fjordarm vom Høgsfjord und streckt sich von Dirdal bis zum Dorf Frafjord. Hier mündet der Fluss Frafjordåna in den Fjord, der von

­steilen Felswänden begrenzt wird – auf der

Nordseite ragen diese fast 700 m senkrecht

­empor. Hier erlebt man pures Fjordidyll! VII/C5

Der Gandsfjord

verbindet Stavanger und Sandnes Zentrum, und ist sehr gut vom Zug aus zu sehen. Der Fjord ­bildet eine natürliche Grenze zwischen der

flachen Landschaft Jærens im Westen, und den Bergen im Osten. Auf der Ostseite gibt es ca. 30 km markierte Wanderwege, die das ganze

Jahr über leicht zugänglich sind. Höchster Punkt ist der Dalsnuten (S.15). VII/B5

Der Jøsenfjord Der Jøssingfjord

ist bekannt für die Altmark-Affäre, die im Februar 1940 die

erste Kriegshandlung in Norwegen war, und der Vorwand für

den ­deutschen Angriff und die Besatzung Norwegens war. Der Fjord ist von steilen Felswänden umgeben und endet in einem

Geröllfeld. An einer Stelle ist der Felsüberhang so groß, dass er eine natürliche Höhle bildet, die zwei kleinen Häusern aus dem 19. Jahrhundert als Schutzdach dient. Der Ort wurde seit Jahr­

streckt sich rund 27 km von Hjelmeland/­

Nesvik bis nach Førrebotn. Auf beiden Seiten ragen Felswände bis 700 Meter hoch empor. Die Aussicht kann vom Auto aus entlang der ­Norwegischen Landschaftsroute bewundert

werden. Auch vom Boot aus kann man mäch-

tige Berge, Lachs- und Heilbutt-Farmen sowie ­abgelegene Höfe sehen. VII/C4

tausenden von Menschen bewohnt. Die Häuser sind von der Nordsee-Straße (fv. 44) aus zu sehen. VII/D7

Der Åkrafjord

ist ein schmaler Fjord mit senkrechten Felswänden auf beiden

Seiten. Auf einer Bootsfahrt durch die mächtige Landschaft sieht

man den wilden Wasserfall Langfoss und erlebt große Kontraste: Nackte, steile Felswände und fruchtbare Abhänge, steinzeitliche Funde und moderne Kleinkraftwerke. VII/C2

Åkrafjorden © Magnus Roaldset Furset

23


Erlebe Langfoss

FjordCruise Langfoss Guida sykkelturar og sykkelutleige

Fotturar i Åkrafjorden

Ein Wasserfall mit einer Gesamtfallhöhe von 612 m – einer der 10 schönsten der Welt CNN Travel

Foto: Espen Mills

Traktorsafari til Eikemo

#fjordcruise #traktorsafari #farmbesuch #wandern #gipfelwanderung #wildniscamp #radtour #bungeesprung

aakrafjorden.no

Åkrafjord © Espen Mills

24


25


N AT U R

Wasserfälle Månafossen © André Andreassen

Langfoss ist einer der schönsten Wasserfälle der Welt und

Fotlandsfossen ist der größte Wasserfall

der 5. höchste in Norwegen, mit einem Fall von ca. 600 m in den

Jærens, und wurde seit dem 13. Jahrhundert

Fischer, die oft Wasser aus dem Langfoss tranken, besonders

anlagen befinden sich direkt am Wasserfall.

Åkrafjord. Eine Legende aus dem 19. Jahrhundert besagt, dass ­viele Kinde bekamen. Deshalb wird er von den Einheimischen gern „Viagra Falls“ genannt. (S. 10–11) VII/C2

Svandalsfossen mit einer Fallhöhe von 180 Metern liegt an

der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke, kurz vor Sauda­

sjøen. Gehe unter die Brücke, um den Wasserfall aus ­nächster

zum Kornmahlen benutzt. Reste der Mühlen­

Die letzten Anlagen wurden als Denkmäler für die Nutzung von Wasserkraft restauriert. Mit

etwas Glück kann man hier springenden Lachs ­beobachten. VII/B6

Dorgefossen ist ein beeindruckender

Nähe über eine beeindruckende Treppenkonstruktion zu

Wasser­fall. Die Straße geht über den Wasserfall,

Wasserfalls, hier wird man mit einer frischen Dusche belohnt.

Überdachter Rastplatz. VII/D5

­erleben. Die Treppe ist steil und führt bis zum Fuße des oberen

von der Brücke aus kann man hinunterschauen.

Bei starkem Regen geht der Wasserfall manchmal bis über die Straße. VII/C2

Sandsfossen mit der Brücke Høsebrua Der Wasser-

fall bildet den letzten Teil von Suldalslågen, einem der längsten

Flüsse Rogalands. Mit vier Metern ist der Fall nicht gerade hoch, aber sehr breit und beeindruckend. Über den Fluss führt eine

Fußgängerbrücke, entworfen von Rintala Eggertsson Arkitekter AS. Rastplatz. VII/C3

Månafossen ist mit seinen 90 Metern im freien Fall der

höchste Wasserfall in Rogaland. Der Pfad hinauf ist steil und

unwegsam, teilweise gibt es Treppenstufen und Ketten zur Hilfe. Mehrere Aussichtspunkte auf dem Weg. Man kann die Tour nach Måndal fortsetzen und das Gehöft friluftsgården Mån besuchen. Offene Wärmestube im Keller, Übernachtung mit Reservierung

möglich. Parkplatz Eikeskog (gebührenpflichtig), ½ h bis Månafossen, 1 h bis Mån. VII/C5 26

Der Sage nach konnten zum Tode Verurteilte ihr Leben retten, indem sie über den Dorgefoss ­sprangen. Schafften sie den Sprung, durften sie weiterleben.


Flüsse & Seen Suldalslågen © Skattkammeret Suldal/Inge Riska

Die meisten Flüsse und Seen der Region werden aktiv zum Angeln genutzt. In der Regel muss

man hierfür zusätzlich zur staatlichen Angelge-

bühr einen Angelschein erwerben. Die Angelsaison in den Flüssen variiert, und man sollte sich

bei Grundbesitzern und Touristeninformationen vor Ort genau informieren.

Bjerkreimselva ist einer der besten Lachsflüsse Norwegens

und ein beliebtes Angelgebiet. In manchen Jahren werden hier über 7000 Lachse gefangen! VII/C6

Dirdalelva und Frafjordelva sind ebenfalls fantastische

Lachsflüsse. VII/C5

Soknaelva ist ein kleiner Fluss, wo es besonders wichtig ist,

dass alle Angler sich gegenseitig respektieren und sich nicht zu

Mindestgrößen für Fischarten: fiskeridir.no/fritidsfiske/minstemaal Staatliche Angelgebühr: fiskeravgift.miljodirektoratet.no Lokale Angelscheine: inatur.no Weitere Infos: fiskeridir.no/fritidsfiske

lange am selben Ort aufhalten. Mündung im malerischen Sogndalsstrand. VII/C7

Rv. 504 Fiskje beinhaltet die Seen Hedlevatna, Husavatn,

Kappatjern, Litlamos, Litlavatn, Mellomstrandsvatn, Oslandsvatn, Romavatn, Røyslandsvatn, Stevetjern und Storemos. Hier gibt es

Etneelva fließt durch wunderschöne Natur

und ist einer der wichtigsten Lachsflüsse von Vestlandet. VII/B2

Suldalslågen ist einer von Norwegens

­bekanntesten Lachsflüssen. In den letzten

Forrelle und Saibling. VII/B6

Ørsdalsvatnet ist 18 km lang und der größte See in

­Bjerkreim. Der See und seine Ufer lassen sich am besten bei einer Bootstour mit der M/K Ørsdølen erleben, die hier sonntags im Sommer fährt. VII/C6

Jahren wird er zunehmend auch für andere

­Aktivitäten wie Lachssafari und Flussexpedi­ tionen von Mo Laksegard genutzt. VII/C3

Figgjoelva beginnt in Ålgård und fließt durch

den Ort Figgjo bis nach Sele auf Jæren. Er ist

einer von Norwegens größten Lachsflüssen und bei Sportanglern beliebt. VII/B5

Ørsdalsvatnet © Eduardo Grund

27


N AT U R

Strand & Meer

Refsnesstranden © Aldente/Moxey

Wusstest du, dass die Jær-Strände und die KarmøyStrände Norwegens beste Surf-Verhältnisse aufweisen? Surfen, Windsurfen und Kiten

Für Anfänger sind die Verhältnisse im Sommer und Anfang Herbst am besten, mit warmem

Wasser und relativ kleinen Wellen. Folgende

Strände empfehlen sich für Anfänger im Wellen-

surfen: Sola, Hellestø, Sele, Bore, Brusand/Ogna und Stavasand. Sandvesand eignet sich gut für erfahrenere Surfer, die ansonsten auch an den

anderen Stränden im Herbst und Winter auf ihre Kosten kommen. Åkrasand ist gut zum Wind­

Kongevegen – Der Königsweg folgt dem alten Reitweg über Jæren und führt am Meer entlang von Kvassheim zu Hå gamle

prestegard. Parkplätze bei Varhaug gamle kirkegård, Grødalands­ tunet und Hå gamle prestegard. 8,4 km, 3 h. VII/B6

Åkrasand–Ferkingstad Die Wanderung folgt einem

natürlichen Pfad mit abwechslungsreicher Flora und Fauna. Die ­ständige Aussicht auf die weißen Strände, die sich die Küste

­entlang strecken ist zauberhaft. Zwischen Åkrehamn und den alten Bootshäusern auf Hop gibt es einige kulturhistorische

Denkmäler. Die Tour endet beim «Fisherman’s Memorial», einem Denkmal für alle einheimischen Fischer, die auf dem Meer ums Leben kamen. Ca. 2 h. VII/A4

Informationen über Badestellen auf S. 67.

surfen und Kiten geeignet.

Vigdel–Bore Zwischen Vigdel und dem

Borestrand wandert man in flacher und offener

Strandlandschaft. Man folgt der Strandlinie, und passiert den Hafen Sele. Parkplatz bei Vigdel und Bore. 9 km, 2–3 h. VII/B5 28

Große Meisterschaften wie ­ urosurf, Eurosurf Junior sowie E die norwegischen Meister­schaften wurden an unseren Stränden arrangiert.


Inseln

Utsira © Tove Grimsby

Die Ryfylke-Inseln laden zu vielen leichten und kurzen

Mastravarden auf Mosterøy ist mit 154

Aussicht auf Fjorde, Sunde und fruchtbare Inseln. Zahlreiche

Aussicht in alle Himmelsrichtungen. Parkplatz

Spaziergängen in einer faszinierenden Küstenlandschaft ein; mit Kultur­relikte zeugen von einer langen Siedlungsgeschichte, die

die Landschaft geprägt hat. Grüne Weideflächen wechseln sich mit Sümpfen, Heidekraut und Laubwäldern ab. VII/B4–C4

Die Gemeinde Rennesøy umfasst acht bewohnte Inseln,

Metern der höchste Punkt der Insel und bietet Haugvaldstad, Mosterøyveien. 30 min VII/B4

Utsira ist Norwegens westlichste Insel, die

kleinste Gemeinde des Landes und ein ­Eldorado für Vogelbeobachter. Hier gibt es mehr als 300

die auch als grüne Inseln bekannt sind, und zu den Ryfylke-­

verschiedene Vogelarten. Ein Besuch auf Utsira

Åmøy, Sokn und Brimse sind fast das ganze Jahr über grün, es

­erhielt Utsira Street Art, UtsirArt, inzwischen

für seine Heideflächen mit großer Artenvielfalt bekannt und zählt

­Tägliche Fährverbindung zwischen Utsira und

Inseln zählen. Rennesøy, Mosterøy, Bru, Fjøløy, Klosterøy, Vestre

ist eine exotische Erfahrung. Im Jahr 2014

­herrscht maritimes Klima und ist mild und feucht. Rennesøy ist

gibt es über 50 Kunstwerke auf der Insel.

zu N ­ orwegens besonders wertvollen und geschützten Kultur-

Haugesund. VII/A4

landschaften. VII/B4

Die Gemeinde Finnøy ist eine Inselgruppe von 16 be­

wohnten Inseln, darunter Talgje, Fogn, Fisterøyene, Sjernarøyane und Ombo. Brücken, Fähren und Schnellboote sorgen für gute ­Verbindungen. Finnøy ist von Landwirtschaft und Gewächs­

häusern geprägt, insbesondere die Tomatenproduktion ist wich-

Eigerøy liegt nahe bei Egersund und ist über einer Brücke mit dem Festland verbunden. Die Bucht Lundarviga teilt die Insel in zwei

Teile, Nordre Eigerøya und Søre Eigerøya. Auf ­Midbrødøya bei Nordre Eigerøya liebt der Leucht­turm Eigerøy fyr. VII/B7

tig. 40% der norwegischen Tomaten stammen aus Finnøy. VII/B4

29


N AT U R

Aktivurlaub Wenn Urlaub für dich nicht gleichbedeutend mit Schlaraffenleben ist, haben wir genau das, was du brauchst! Laksesafari © Aldente/Moxey

Laksesafari

Lass dich im Trockenanzug den Fluss Suldalslågen

­hinuntertreiben. Erlebe Lachse und Forellen unter

­Wasser und schwimme mit den Fischen – ein einzig­

artiges Erlebnis! Hier gibt es Lachse, die mehr als 20 kg wiegen. molaks.no VII/C3

KLATREPARKEN KLETTERPARK FÜR ALLES

Klatreparken in Nedstrand besteht aus 5 Wege in den Bäumen, kombiniert 78 Hindernisse und 11 Seilrutschen. Hier ist für jeden etwas dabei!

Kanuverleih

Etne, Kanuverleih via Rullestad Camping

Sveio Kanuverleih via Haugaland Golfklubb Utsira, Kanuverleih via Utsira Overnatting Sauda und Suldal Touristeninformation Preikestolen Fjellstue

Alsvik Natursenter, Verleih via Kronen Gaard Hotell Stavanger Friluftssenter, store Stokkavatn

KFUM/KFUK-speiderne, Hauge i Dalane, Steinar Stornes Frafjord SUP & Kayak Center, Frafjord

Sirdal, in Kvæven und der Kulturabteilung im Rathaus

FJORD GLAMPING

Wir bieten jetzt Unterkunft in einem luxuriösen Zelt mit herrlichem Blick auf den Fjord und die Berge.Von zwei Personen bis Gruppen, die eine wollen anderes Naturerlebnis!

Frafjord SUP & Kayak Center,

Nur eine Stunde von Stavanger, ein kurzer Abstecher

vom Lysefjord entfernt, warten Outdoor-Abenteuer in

Frafjord. Wir bieten SUP und Kajak in unberührter Natur. Preise ab NOK 100 pro Stunde. Mai–Sept, ansonsten nach Absprache. +47 405 88 283

Frafjordkaien, frafjordsup.com VII/C5 30

VII/ B4

www.fjordglamping.no für weitere Informationen


Klettern ist sehr beliebt, und es gibt m ­ ehrere Kletterwände in unserer Region. Wir ­empfehlen: Haugaland klatrevegg, Klatresenter Fossan­ moen, Sørmarka und Eigersundshallen.

Klettern & Adrenalin Klatreparken Høyt&Lavt Nedstrand

Der Hochseilgarten bietet 5 Parcours mit 78 Elementen

Via Ferrata, Jøssingfjord © Eduardo Grund

und eine 304 Meter lange Zip-Line mit Fjordaussicht. Kiosk/Café sowie Picknick-Platz mit Grill.

Preikestolen fjellstue

Mehrere Kletterrouten, für Anfänger und Fortgeschrit­ tene. Erfahrene Kletterinstrukteure weisen dich sicher ein. Der große Steinblock am Wasserlager bietet sich zum Klettern an. preikestolenfjellstue.no VII/C5

ZIP-Line

Oberhalb von Preikestolen fjellstue, direkt am Weg zum Preikestolen, findest du eine ZIP-Line, mit 350 Metern Stahlseil eine der längsten Norwegens. Genieße die

Aussicht und sause über Baumwipfel und Abgründe. Ab 10 Jahren. preikestolenfjellstue.no VII/C5

Klettergebiete in Sandnes

Bergsagel bietet ein steiles und sehr beliebtes Feld

mit ca. 60 Routen auf fünf Wänden. Schwierigkeitsgrad 6-9. Dale bietet ein klassisches Kletterfeld mit 80–90 Grad steilen Wänden, über 110 Routen auf den bis

zu 70 ­Meter langen Wänden. Schwierigkeitsgrad 5–9.

Himlingen (3–5+) hat eine kleine Klippe mit fünf bis zu 60 Meter langen Routen, und Sporaland (6–8+) ist ein ­kleines Gebiet mit 18 Routen. Andere schöne Kletter-

gebiete bei Gramstad, Mulaberget, Dansen, Duelifjell, Nordland und Bynuten. VII/B5

Radfahren Wie wäre es, reizvolle Landschaften zu erkunden und

gleichzeitig die Waden zu trainieren? Unsere Region der kurzen Wege ermöglicht es, auch mit dem Rad herrliche Plätze zu erreichen.

North Sea Cycle Route

Der Nordseeküstenradweg ist eine Fahrradroute, die

durch mehrere Länder führt; von den Niederlanden nach Norwegen. In Norwegen folgt die Route dem National-

radweg Nr. 1 von der schwedischen Grenze in Svinesund nach Bergen in Fjordnorwegen. Sie verläuft auf Rad- und Wanderwegen sowie auf wenig befahrenen Straßen. eurovelo.com/en/eurovelos/eurovelo-12

Karmøyrunden

ist Teil der internationalen North Sea Cycle Route, einer Fahrradroute mit 6200 km spannenden Erlebnissen für

Fahrradtouristen. Die Runde um Karmøy beträgt 97 km

und ist leicht zu fahren. Bustransport zwischen Håvik und

Stavanger, durch den Karmøytunnel. Der Nordseeküstenradweg geht mittler­weile mit dem Boot von Stavanger nach Nedstrand/­Tysvær, und ist ab Haugesund ausgeschildert. VII/A4

Via ferrata, Månafossen

Vom Bauernhof Eikeskog aus gibt es einen Klettersteig zum Månafossen. Alle die hier klettern wollen müssen

sich am Hof registrieren (gebührenpflichtig). Hier kann man sich auch die notwendige Ausrüstung ausleihen. VII/C5

Via ferrata, Jøssingfjord

Der Klettersteig Migaren hat seinen Namen vom Wasser­ fall, den man bei der Tour kreuzt. Geführte Touren mit Magma Geopark. magmageopark.com VII/C7

Aufgrund des milden Klimas in unserer Region kann man das ganze Jahr über Golf spielen. Es gibt große Unterschiede bei den Plätzen – vom Golf-Spielen auf den Berggipfeln bis hin zur Küste, wo man den Ball unter Umständen in die Wellen schlägt.

Preikestolen Golfklubb

VII/ C5

Herausfordernde Bahn, auf dem Weg zu Preikestolen. Spiele Golf auf dem Golfplatz oder trainiere beim Clubhaus, Range, Green- und Junior-Bereich. Golf-Set-Verleih. Greenfee gilt den ganzen Tag. prgk.no | +47 51 31 18 14

31


N AT U R

AKTIVURLAUB

Karmøyrunden © Camilla Vandvik

Einige Unterkünfte stellen ihren Gästen ­Fahrräder zur Verfügung. Erkundige dich im Voraus.

Blåsjø

Draisinenrad

Reservoir führt mehr als 20 km ins Herzen

Lachsflusses Figgjo und vorbei am Erlebnispark Kongeparken.

Die asphaltierte Zufahrtsstraße zum Blåsjø-­ des Landschaftsschutzgebietes Setesdal und Ryfylke­heiane. Schwing dich auf den Sattel! Saison: Sommer. VII/D3

Das Inselreich Finnøy

Hier radelst du auf schmalen Straßen mit wenig

Verkehr und es gibt nur geringe Anstiege – ideal für Familien mit Kindern. Als Ausgangspunkt

empfiehlt sich das Schnellboot von Stavanger, es hat Platz für bis zu 10 Fahrräder. Reservierung

und Fahrplan unter kolumbus.no. Kauf Tomaten

Ålgårdbahn – die Fahrt mit dem Draisinenrad geht entlang des Hin- und Zurück 6 km. Im Sommer geöffnet, das ganze Jahr ­sonntags. aalgaardbanens-venner.com VII/B5-6

Fahrradverleih

• Sveio Verleih via Haugaland Golfklubb • Utsira, Verleih via Utsira Overnatting

• Haugesund, E-Bike-Verleih via Haraldshaugen Camping

• Skudeneshavn Touristeninformation, 4 Räder gegen Gebühr,

Torget

• Suldal Touristeninformation, Gullingen, Vatlandsvåg und

­Nesflaten, E-Bike-Verleih.

direkt beim Gärtner, besuche das Sommer­

• Bysykkelen in Stavanger und Sandnes – öffentliche E-Bikes,

­warmen Sommertagen im Meer. VII/B4

• Paa Hjul Jernbaneveien 3, Stavanger.

café von Handelsstedet Ramsvig und bade an

Vestlandske hovedvei

war die einstige Hauptverbindung zwischen

Christiania und Stavanger, und wurde zu Beginn des 19. Jh. als Straße ausgebaut, insbeson­dere

bysykkelen.no

• Sandnes Touristeninformation Kostenloser Stadtradverleih

(­Kaution). Vågsgt. 22.

• Egersund Touristeninformation/Magma Geopark, Elvegata 23,

visitegersund.no

für die Post, Beamte und das Militär. Einige

originale Partien sind gut erhalten und dienen

heute als Radweg. Die Radtour zwischen Ogna und Hegrestad ist 7 km lang. VII/B7

«Tunnelstuo» ist ein spektakulärer Fahrrad-Rastplatz im alten Tunnel nach Jøssingfjord. Hier kann man sogar in Hängematten übernachten. Der Tunnel ist ca. 250 lang, und hat in der Mitte eine Öffnung, die Aussicht über den Fjord und das Tal mit seinen steilen Felswänden bietet. Jøssingfjord © Aldente/Moxey

32


Winter & Schnee

Sirdal © Frank Haughom

Sauda © Per Inge Fjellheim

Olalihytta © Svein Egil Økland

Curling und Eislaufen mitten in der Stadt. Langlauf­loipen in friedlicher Natur, A ­ bfahrten mit Nervenkitzel. Wir haben nicht immer Schnee im Tiefland. Aber es ist nie weit bis zum nächsten Winterparadies! Skizentren

Eislauf und Curling

Sauda Skisenter, Sauda.

Sørmarka Arena, Sørmarkveien 20, Stavanger

Røldal Skisenter, Håradal, Røldal. Gullingen Skisenter, Gullingen, Sand. Gilja Alpin, Dirdal.

Ådneram Skitrekk, Ådneram, Tjørhom. Fidjeland Skitrekk Fidjeland, Tjørhom. Sirdal Skisenter, Tjørhom.

Bjørnestad Skisenter Bjørnestad, Tonstad. Stavtjørn Alpinsenter, Vikeså.

Das Skiboot von Stav­anger nach Sauda geht jedes Wochen­ende, an dem die Lifte in Betrieb sind. Boot, Bus und Liftkarte in einem – bei rodne.no

Stavanger Ishall, Siddishallen, Tjensvoll, Stavanger Nye Loen Ishall, Nærbø

Ishallen, Hanne Hauglands veg 8, Haugesund

Langlaufloipen

werden bei ausreichend Schnee an mehreren Orten gespurt;

Olalia, Seljestad & Røldal, Gullingen, Sauda, Brekko, Sirdal und Stavtjørn

Willst du Skilaufen ohne Schnee? Bahnen für R ­ ollskier gibt es bei ­Sandnes Arena und in Bjerkreim! 33


N AT U R

Die Norwegische Landschaftsroute Ryfylke Hardanger/Odda/Bergen Nasjonal turistveg Hardanger

Odda Røldal

Kyrkjenuten 1602

H R o or g

and dal and al

Attraktionen in Ryfylke

Oslo/ Telemark

Hardangervidda E 134 29 Rv.13

Røldal

Øvre Sandvatn

Røldalsvatnet

E 134

jord en

ar

ra f

Ekk j

esk 1. Kjerag ReinaskarBreifonn Indrejord nuten Røldalsvegen 2. Preikestolen Åk 1241 Buer Slettedalsvatnet 3. Flørli Power station Skånevik Breiborg Fv. 520 Rv.13 S A U D A and steps - 4444 Melsnuten (closed in winter) 1573 4. Landa, prehistoric village Utbjoa Hellandsbygd 5. Månafossen falls Nesflaten 6. Jørpelandsholmen islet & Scenic Route Ryfylke Etne Sauda Roaldkvam 23 27 Sto The Norwegian Stonehenge Saudasjøen Fitjarnuten relva Skaulen 28 1504 7. Rock carvings at Solbakk 1538 SvandalsKvernheia Gjuvastøl E 134 fossen 26 1182 8. Flor & Fjære Roaldsnuten 1155 Svandalen l Dyrskarnuten 9. Villa Tou/Mølleparken 22 25 1296 Maldal Horda 10. Årdal old church l Bråtveit Ølen Rog and aland Suldalsvegen 11. The Fairytale Forest Jonstøl Suldalsvatnet 24 12. Vigatunet farm Scenic Route Ryfylke 13. Hauske old arched stone bridge V I N D A F J O R D Fv. 520 Sandeid Vanvik 21 Snønuten 14. The Spinnery 1604 den Kolbeinstveit fjor Scenic Route Ryfylke Vinjarnuten Hyls 15. Ritland Crater Rv. 46 1105 S U L D A L 16. Jelsa church and village Såta 1423 Suldalsosen 17. Ostasteidn (view point) Ropeid Vikedal n 20 e g å l ls 18. Blåsjø a 19 Sand Suld DYRAHEIO 19. Ryfylke Museum/Nesa wharf side Vindafjorden Stranddalen Rv. 46 Rv.13 warehouse/Salmon Studio/ en Reinsnuten fjord 1144 Napen Yrkje Sandfossen falls/Høsebua 1350 Mosvatnet Øvre Moen Marvik Gullingen Vormestrand 20. Venterommet (waiting room) at Ropeid 17 Aksdal Sandsavatnet Lovraeid 21. Kolbeinstveit Farmstead 18 22. Røynevarden cottar’s farm Ulladalen Blåsjø 23. Hydropower architecture at Nesfalten Rv. 517 24. Jonegarden farm Hebnes Erfjord Hålandsosen Nedstrand 25. Honganvikfossen fallsRv. 513 Rv. 515 Jelsa y Erøy Foldøy Foreneset 166 Jøsenfjorden Stora Blåfjell 26. Svandalsfossen falls Førre 1254 n Storevassdammen 27. EIndustrial Workers Museum Erfjorde 39 Nedstrandsfjorden Haugesund 28. Zinc mines in Allmannajuvet n Jøsneset Bandåsen rde 29. Røldal 511 Kårstøstave church Funningsland nfjo da tøl rds No

Lovrafj

San dsf j

or d orden en

rden

en

Tyssefjord

Sjernarøyane

Austre Bokn

Eidssund

Helgøysund Vestre Bokn

F I N N Ø Y

Boknafjorden

Judaberg Finnøy

Arsvågen Ladstein R E N N E S Ø Y

Mortavika

E 39

Mosterøy Sokn

Finnfast

Østhusvik Brimse

Åmøy

Bru

Fister

Nilsebu Scenic Route Ryfylke Øvre Tysdalsvatn 10 11 Årdal Nes Rv.13

Heng Jørpelandsholmen 6

Jøssang

2

Botne Hø

Gandsfjorden

Vårlivarden

Skåpet

F

en (closed in winter) Lyseveg

Langavatn

Forsand Oanes 4 Fossanmoen Lauvvik S A N D N E S Bynuten

324

Rv.13

d lan r ga de S I R D A L Ro t-Ag en s rveg Ve ska Sule

Øvre Espedal

Ådnøy

Rv. 518

670

FRAFJORDHEIANE

Frafjord

5

Dirdal

n ale ned Hun

Sviland

Rv. 44

1 Kjerag 1000

F O R S A N D

n

391

Oltedal

34

3

Lysefj Flørli

de

Hommersåk

Sandnes

Lysebotn

orden

Ådneram Setesdal Kristiansand Oslo

604

jor

Kvadrat

(closed in winter)

Songesand

Songesand Bakken

Preikestolen

Rv.13

gsf

S O L A

Svartevatnet

Fossmark

Dalsnuten

E 39

Sandvatn

Bratteli

Stavanger

StavangerStavanger centre Lufthavn, Airport Sola Express Coach

Viglesdalen

Lyngsvatn

S T R A N D

Leite Solbakk Jørpeland p 7

Idse

Sola

LUSAHEIA

787

Tau 9

Randaberg

Ferries and express boats/ Nordsjøvegen Sightseeing

Kleivaland

H J E L M E L A N D

Tysdalsvatnet

Ryfast - sub sea tunnel Mekjarvik Rennfast system (opens late 2019)

Tananger Fiskepiren:

15

Bjørheimsbygd

Sør-Hidle 8

Askje

12 13

Grønvik Fogn Helgøy n de Årdalsfjor Fiskå Vostervatnet

Talgje

Vikevåg K V I T S Ø Y

Rv. 519

Vormedalen

Hjelmeland

Randøy

Halsnøy S.-Bokn Byre

VORMEDALEN

700

14

Ølesund

NordHidle

Jøse

Nesvik

Ombo Skipavik

Rv. 45

Rv. 45

Tomannsbu

Oslo Sinnes

MAP: ELLEN JEPSON

Saudafjorden

len

o idfj Sande

Bjergøy

Kyrkjøy


Die Fahrt entlang der Landschaftsroute in Ryfylke ist eine Reise in Kontrasten. Du begegnest kargem Hochgebirge, fruchtbaren Wiesen, steilen Berghängen und tiefen Fjorden. Nicht selten ertappt man sich bei der Frage, wieso eigentlich genau hier eine Straße angelegt wurde. Suldal

Foto: Dag Jenssen

Foto: Pål Christensen

Die preisgekrönte Brücke Høsebrua in Sandsfossen. Beeindruckender Wasserfall mit 5 m Fallhöhe. Besuche Norwegens erstes Lachs­ studio und den Ort Sand.

Foto: Fjordexpedition Foto: Anita H Riskedal

Sauda Skicenter. 8 km von Sauda entfernt. Alpin­ pisten in versch. Niveaus, Familien­ lift, Freestylepark und Langlaufloipen.

Foto: Per Inge Fjellheim

Sauda

Forsand Reiten auf Island­ ponys von Fossan­ moen Islandshest­ senter zum Berg Uburen. Genieße einen atembe­ raubenden Blick auf die Lyse­ fjordmündung und den Høgsfjord.

Strand Geführte Kajak­ tour mit Fjord­ expedition rund um die Inseln bei Jørpeland. Sieh den Sonnen­ spiegel. Tolle Landschaft und ruhiges Wasser!

Hjelmeland Erlebe den majestätischen Ryganfoss zwischen Årdal und Songe­ sand, ein beein­ druckender Wasserfall mit 56 m Fallhöhe. Die Wanderung beginnt in Nes.

Lese mehr über die Norwegische Landschaftsroute Ryfylke durch Forsand, Strand, Hjelmeland, Suldal und Sauda. Kleinstädte, Dörfer und Landschaften, die zu Kultur, Natur und kulinarischen Erlebnissen einladen. https://de.regionstavanger-ryfylke.com/top-attraktionen/die-norwegische-landschaftsroute-ryfylke 35


N AT U R

Norwegische Landschafts­ routen und Panoramastraßen

Suleskarvegen © Luke Tennant

Die Norwegische Landschaftsroute Jæren

Tronåsen

Kilometer lang. Hier befindet sich Norwegens

von 1844 über den Fluss Sira. Tronåsen ist ein Teil des Vest-

einer weitläufigen und gepflegten Kulturland-

Die Straße wurde zu einer der gefährlichsten Strecken unter der

Küste längs Jæren grenzt ans offene Meer und

ein gut besuchtes Oldtimerrennen veranstaltet. Für PKWs im

heißt der Weg zwischen Moi und Flekkefjord, der unter Denkmal-

verläuft zwischen Ogna und Bore und ist 41

schutz steht. Der Weg endet bei Bakke Bro, einer alten Brücke

Kornkammer mit intensiver Landwirtschaft in

landske Hovedveg, der alten Hauptstraße nach Westnorwegen.

schaft in einem ganzjährig milden Klima. Die

Rallye Monte Carlo im Jahr 1931 gezählt. Alle 5 Jahre wird hier

gilt seit jeher als eine der gefährlichsten Nor-

Sommerhalbjahr geöffnet. VII/D7

gamle prestegard, Obrestad havn, Varhaug

Suleskarvegen – die Suleskarstraße

zu Stein- und Sandstränden bieten spannende

Dalen/Telemark. Die Natur ist sehr abwechslungsreich, der

wegens. Abstecher zum Friluftshuset Orre, Hå gamle kirkegård, Leuchtturm Kvassheim sowie Geschichts- und „Meer-Erlebnisse“. VII/B6

Nordsjøvegen – die Nordseestraße wird die Reiseroute am Meer von Kristiansand

führt von Suleskar nach Brokke und weiter über die Berge nach ­höchste Punkt der Straße liegt bei 1050 m. Bei Motorradfahrern sehr beliebt, wurde die Strecke von Bike zu einer der besten Motor­radrouten Norwegens gekürt. Im Winter geschlossen (­November bis Mitte Mai). VII/E4–5

nach Haugesund und Utsira genannt. Von Kristiansand geht es nach Nordwesten, man verlässt

die Sørlands-Küste und erreicht Fjordnorwegen. Die Nordseestraße windet sich um den drama-

tischen Jøssingfjord und erreicht das Städtchen

Egersund. Die felsige Küste geht nun über in die Landschaft Jæren mit langen Sand- und Kugelsteinstränden. Man erreicht Stavanger mit sei-

nem pulsierenden Stadtleben. Weiterfahrt über die Inseln Rennesøy und Bokn. Am Ende der

Tour liegt Haugesund mit dem Denkmal Haraldstøtten, dem Symbol der Einigung Norwegens. 36

Magische Kultur- und ­Naturerlebnisse – wo Land, Meer und Himmel ­aufeinandertreffen.


Lille Presteskjær fyr © Jan Ove Grastveit

Von Leuchtturm zu Leuchtturm entlang der Küste in Rogaland

zum Bore Strand. Von hier aus hat man einen

­schönen Blick zum Leuchtturm Feistein, der sich

Beginne in Sveio mit einem Besuch des Leuchtturms Ryvarden,

auf einer kleinen Insel befindet. VII/B5

einem Café geöffnet hat. Die Wohnung des Leuchtturmwärters

In Nærbø führt eine kurze Strecke auf der fv. 44,

der an Wochenenden und im Sommer mit Ausstellungen und kann gemietet werden. ryvarden.no. VII/A3

bis man zum Leuchtturm Obrestad abbiegt, der

Von Haugesund aus fährt das Boot MS Utsira hinaus aufs Meer.

havn liegt. Mögliche Unterkunft im Leuchtturm.

Utsira. Die Insel bietet Straßenkunst, Geocaching, historische

Elisabeth Jarstø. VII/B6

und Vogelenthusiasten. Unterkunft im Leuchtturm über utsira.

Zurück auf der fv. 44 geht die Tour Richtung

(S. 40/41) Richtung Süden.

der im Sommer mit Ausstellungen über

Von Arsvågen geht die Fähre nach Mortavika. Hier fährt man

­geöffnet ist. jarenfri.no. VII/B6

Mosterøy ab, und fährt auf die Insel Fjøløy. Hier befindet sich der

Fahre weiter südlich bis Egersund, und biege auf

wegen zwischen alten Bunkern. Besuche gerne das nah gelegene

liegt ein Stückchen vom Leuchtturm Eigerøy

Vom Kai Nordevågen sind es rund 1 km bis zum Leuchtturm

Wanderpfade, Restaurants und Cafés. Ein Eldorado für Angelnet. VII/A4 Weiter geht die Tour von Haugesund über Avaldsnes

Richtung Vikevåg, durch den Mastrafjord-Tunnel, biegt nach

zwischen Hå gamle prestegard und Obrestad

Im Hafen befindet sich die Skulptur Konvoi von

­Süden bis zum Leuchtturm Kvassheim ­weiter, ­Rettungsgeschichte und Landschaftsschutz

Leuchtturm Fjøløy inmitten eines Erholungsgebiets mit Wander-

die fv. 502 Richtung Eigerøy ab. Der Parkplatz

Kloster Utstein (S. 46/47), Unterkunft möglich im Utstein Kloster

entfernt. Sonntags geöffnetes Café im Sommer.

Hotel. VII/B4

Unterkunft möglich. visitegersund.no. VII/A7

Fahre weiter durch den Byfjord-Tunnel und folge den Schildern

Gleiche Strecke zurück bis fv. 44, von hier geht

Ausstellungen, Konzerten, Gallerien und Café. Sonntags und

Leuchtturm Lille Presteskjær möglich, der auch

E39 Richtung Süden, bei Sola biegt man auf die fv. 509 Rich-

sokndal.kommune.no VII/C7

zum Leuchtturm Tungenes, einer Kultureinrichtung mit Museum,

es weiter nach Rekefjord. Boottransport bis zum

im Sommer geöffnet. tungenesfyr.no. Weiter geht es auf der

für Übernachtungen gemietet werden kann.

tung Kverne­vik ab. Auf fv. 510 und fv. 507 fährt man weiter bis 37


K U LT U R

Kultur Avaldsnes © Aldente/Moxey


Der Bach, aus dem du d ­ einen Durst stillst, ist der gleiche aus dem Olav Tryggvason vor ­tausend Jahren trank. Das ­Rauschen eines Wasserfalls ­übertönt die Stille. Straßenkunst in strömendem Regen und ein dampfender Espresso in der Fuß­ gängerzone: It’s waterful.

Menschen haben zu allen Zeiten die Natur ­genutzt und sie durch ihre Kultur geprägt.

Seitdem die ersten Menschen nach Norwegen kamen, sind rund 10.000 Jahre vergangen.

Natürliche Felsformationen wie Höhlen ­wurden zum Grundstein für Behausungen, und Landschaften mit kulturhistorischen Elementen

aus verschiedenen Epochen zeugen von allen Generationen, die hier lebten. Nicht nur die

Natur bietet Top-Attraktionen in unserer Region. 2008 waren Stavanger und Sandnes europäische Kulturhauptstadt, wovon das breit ­gefächerte kulturelle Angebot der Gegend zeugt. Das

norwegische Filmfestival mit Verleih des Preises Amanda findet jährlich in Haugesund statt.

39


K U LT U R

Hier hat es ­angefangen…

Haraldshaugen © Jone Torkelsen

Nach der letzten Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren

schmolz in unserer Gegend das Eis zuerst und

das Land kam wieder zum Vorschein. Hier besiedelten die ersten Einwohner das Land, das viele tausend Jahre später zum heutigen Norwegen

wurde. Zahlreiche Kulturrelikte zeugen von einer langen Siedlungsgeschichte, die die Landschaft geprägt hat.

Steinzeit 10 000–1700 v. Chr. Die ersten «Norweger» benutzten natürliche Höhlen und Über-

hänge als Wohnungen, oft bei großen Findlingen in Wassernähe.

Vistehola ist einer der ältesten Siedlungsplätze Norwegens. Die ersten Menschen ließen sich hier um 6000 v. Chr. nieder.

Besuche das Archäologische Museum in Stavanger, und besichtige die Schätze unserer Vorfahren!

­Heute liegt die Höhle ein gutes Stück vom Meer entfernt (16

m NN), aber in der Steinzeit ging das Wasser bis zum Eingang. ­Unter Knochen, Horn und Feuerstein wurde auch das Skelett

einer 15-jährigen Person gefunden, bekannt als der Viste-Junge. Es sin die ältesten Funde von menschlichen Überresten in Nor­ wegen. VII/B5

40


Wusstest du, dass die Bronze­ zeit in den nordischen Ländern ­mehrere hundert Jahre später als in ­Mitteleuropa beginnt?

Bronzezeit 1700–500 v. Chr. In der Bronzezeit wurde die Gesellschaft organisierter und vielschichtiger. Die reichsten Häuptlinge zogen auf Handels- und Kriegsreisen nach Europa, wo sie Leder, Horn und Pelz aus

Norwegen mit Bronze aus Südeuropa tauschten. Die Sied­lungen wurden größer, stabiler und permanenter, und die Reichen

erlangten Status­symbole, lebten in Langhäusern und wurden oft in Grab­hügeln begraben. Es gibt unzählige Grabhügel aus der

Bronzezeit in unserer Region, und es wurden reiche Grabschätze

gefunden. Die Menschen aus der Bronzezeit verehrten die Sonne

als Gottheit. Sie hatten keine Schriftzeichen, aber sie ritzten Bilder in Felsen. In unserer Region gibt es zahlreiche Felszeichnungen in

Austre Åmøy (VII/B5), Løland (Ombo) (VII/C4), Solbakk (VII/B5) und

Helgaberget (Etne) VII/B2 mit vielen verschiedenen Symbolen für

Schiffe, Ringe und Fußsohlen.

Jernaldergården © Arkeologisk Museum

Jernaldergården ist eine rekonstruierte

Hofanlange, die als lebendiges Freilichtmuseum betrieben wird. Das Feuer an der Herdstelle

brennt, und mit etwas Glück kannst du frisches

Gebäck der Hofherrin probieren. Besuchscenter mit Café und Ausstellungen. Im Sommer täglich geöffnet, das ganze Jahr über sonntags. Madlamarkveien 152, Stavanger. jernaldergarden.no. VII/B5

Landa Park – Fortidslandsbyen In

Fossanmoen liegen die Überreste eines früheren Dorfes, ein einzigartiger Fund in der norwegischen Geschichte und Archäologie. Das Dorf

war über 2000 Jahre lang durchgängig bewohnt, von etwa 1500 v.Chr. bis 600 n Chr. Auf der

Grundlage der Funde wurde Landa Park mit drei Solbakk © Olav Breen

Frühe Eisenzeit und Völkerwanderungszeit 500 v. Chr.–570 n. Chr. Während der älteren Eisenzeit breitete sich die Landwirtschaft

stark aus. In ganz Südnorwegen wurden Wälder für Felder und

rekonstruierten Gebäuden der Bronzezeit, der

Eisenzeit und der Völkerwanderungszeit wiederaufgebaut. VII/C5

Domsteinene Die Gerichtssteine in Sola sind

ein rekonstruierter Steinkreis in der Nähe des

Flughafens. Das Monument kann als Gerichts-, Thing- oder Opferplatz genutzt worden sein,

oder als Sonnen- und Jahreszeitensymbol. VII/B5

Wiesen gerodet. Eisen wurde zuerst importiert, später in Norwe-

gen abgebaut. Die Verarbeitung des Eisens zu Waffen, Werkzeug, Schmuck und anderen Dingen war von großer Bedeutung, und es wurde möglich, große, hochseetaugliche Schiffe zu bauen. Dies

war eine Voraussetzung für die Wikinger. In der gesamten Region gibt es Spuren dieser Zeit: Überreste von Höfen, Befestigungsanlagen, Grabhügel und Thingplätze. Beispiele hierfür sind das

Der Fruchtbarheitskult von Rossland in Sokndal besteht aus einer Götterstatue, Steinaltar und Blutrinne. Der Sage nach wurde der Altar für Pferdeopfer für den Gott Frey benutzt.

Tinghaug-Gebiet in Klepp und die Rehaugene auf Karmøy.

41


K U LT U R

H I E R H AT E S A N G E F A N G E N …

Nicht weniger als 3000 ­Jahre lang hatten Häuptlinge, ­Wikinger und Fürsten den Boots- und Schiffsverkehr auf dem „Nordvegen“ von ­Avaldsnes aus unter Kontrolle. Dieser „Weg nach Norden“ gab dem Land später auch ­seinen Namen. Sverd i fjell ©thislifeintrips © Fritz Røed / BONO 2019

Wikingerzeit ca. 750–1100 n. Chr. Seit Harald Schönhaar und seinen Nachkommen war Avaldsnes bis ins Mittelalter königlicher

Hof. Harald Schönhaar war es, der Norwegen in der Schlacht am Hafrsfjord im Jahr 872 zu

einem König­reich vereinigte. Hier befindet sich

heute das von Fritz Røed geschaffene Denkmal „Schwerter im Felsen“. Das Nationaldenkmal

Haraldstøtta befindet sich in Haugesund. Beide Monumente befinden sich in beliebten Erho-

Die Liebesgeschichte von Gyda und Harald Schönhaar Der Sage nach war der Grund, dass Harald Schönhaar Norwegen zu einem Königreich vereinte der, dass er die Königstochter Gyda ­heiraten wollte. Diese fand ihn jedoch nicht mächtig genug, und forderte, dass er ganz ­Norwegen erobern sollte. Harald nahm die Herausforderung an, und gelobte, sich nicht die Haare zu schneiden, bevor er es geschafft hätte.

lungsgebieten. Saison: Ganzjährig.

Erling Skjalgsson (975–1028) war ein mächtiger Wikinger aus Sola, wo er dafür bekannt ist, das

ihren Schiffen unternahmen. Die Wikinger werden oft als brutale

Kirche Sola ruinkirke steht ihm zu Ehren ein

Aber ebenso faszinierend ist ihre Entwicklung der Demokratie,

Christentum eingeführt zu haben. Neben der

Krieger angesehen, die vergewaltigten und Schätze raubten.

Gedenkstein.

ihr Gerichtswesen und ihr enger Kontakt mit der Natur und den

Magnus Erlingsson (1156–1184) aus Etne

Wikinger-Frauen und der nordischen Saga-Literatur.

Naturkräften. Ganz zu schweigen von der starken Stellung der

wurde bereits im Alter von 5 Jahren zum König ­gekrönt. Sein Vater, Erling Skakke, hatte sich

mit der Kirche verbündet und dies arrangiert.

Erfahre mehr

Erbfolgegesetz eingeführt, wonach der älteste

ungen der Sagas und archäologischen Funden. Im Nordvegen

Zur gleichen Zeit wurden die Monarchie und das eheliche Sohn des Königs die ersten Rechte am Thron hatte.

Das stetig wachsende Interesse an den Wikingern hängt sicher mit den weiten Reisen zu-

sammen, die die wagemutigen Entdecker mit 42

Die Geschichten der Wikinger-Könige basieren auf Erzähl­

­Historiesenter nimmt dich ein audiovisueller Harald Schönhaar mit auf die Reise. Der Wikinger-Hof liegt nur einen kurzen

­Spaziergang vom Center entfernt. Der Hof besteht aus rekonstruierten Gebäuden aus dem 9. Jahrhundert. Jeden Sommer findet auf Avaldsnes ein großes Wikingerfestival statt. Opplevavaldsnes.no VII/A3


HISTORIEZENTRUM NORDVEGEN In unserer audiovisuellen Ausstellung lernen Sie die Herrscher in 3000 Jahren norwegischer Geschichte kennen. Kommen Sie mit in eine magische Welt, die im Glauben des Volkes früher Wirklichkeit war. Öffnungszeiten Hauptsaison 29.04–29.09 Mon – Frei von 10 – 16 Uhr Sonnabend von 11 – 16 Uhr Sonntag von 12 – 17 Uhr Öffnungszeiten Nebensaison Mittwoch von 10–16 Uhr Sonntag von 12–17 Uhr

DER WIKINGERHOF IN AVALDSNES Kommen Sie und erleben Sie mit, wie die Wikinger lebten, treffen Sie Wikinger in ihren jeweiligen Rollen und fühlen Sie sich in die Wikingerzeit zurückversetzt. Der Wikingerhof ist zwischen der 19.06–13.08 täglich von 12:00 – 16:30 Uhr geöffnet EIN WIKINGER ZEIGT IHNEN DAS WIKINGERHOF um 13:00 Uhr um 15:00 Uhr Englisch

EINTRITT SAMMELTICKET

Erwachsene 170,Kinder 60,-

VII/ A3

opplevavaldsnes.no | 52 81 24 00 | post@opplevavaldsnes.no 43


K U LT U R

Straßenkunst & Holzhäuser

Street art © Brian Tallman Photography/Art: Ener Konings/Nuart

International und groß, mit Kleinststadtcharme, Nähe und ­Wärme. Bei uns gibt es die wahr­ scheinlich größte Outdoor-Galerie der Welt in Form von markanter und auffälliger Straßenkunst an Hauswänden und Gebäuden. Nebeneinander und doch in prachtvoller Verbindung stehen die Street-Art-Kunstwerke im Kontrast zu den Perlen der weiß gestrichenen Holz­häuser der Region.

Hier findest du die größte zusammenhängende Bebauung mit Holz­ häusern in Europa! Gamle Stav­anger, ­Skudeneshavn, Egersund, Sogn­ dalstrand, R ­ øvær, Utsira und Jelsa sind Orte, an denen du nicht einfach ­vorbeifahren solltest.

Street Art – Straßenkunst

hat in den letzten Jahren deutliche Spuren in Stavanger und

der Region hinterlassen. Das jährliche Nuart Festival hat welt­

weite Aufmerksamkeit erregt. Die Besucher der Region erhalten großartige, visuelle Erfahrungen, die man nicht so schnell ver-

gisst. Die Werke international bekannter Künstler (u.a. von Fintan Magee, Snik, Milu Correch, AFK, Skurk und Martin Whatson) sind an Außen­wänden in Stavanger, Sandnes und anderen Orten der Region zu bestaunen (nuartfestival.no). In Jørpeland findest du

Kunstwerke mit lokalen Motiven wie dem „Krokhølschmied“ und

dem „Mädchen mit Preikestolen“ von Bart Bergen/Naeem Searle. Utsira ist als Straßenkunst-Insel ohne Straßen bekannt. Internati-

onal bekannte Künstler (Stik, JPS, 3F, Pichi&Avo, ATM og LaStaa)

haben über 70 Kunstwerke auf der Insel ­geschaffen. Alleine oder mit einem Guide – es gibt viel Kunst im öffentlichen Raum zu entdecken! 44

Skudeneshavn © Ørjan B. Iversen


Skudeneshavn

An der Südspitze von Karmøy liegt die Stadt der Segelschiffe. Skudeneshavn bezaubert mit engen Gassen, dem idyllischen

Jachthafen und 130 weißen Holzhäusern und Bootsschuppen. Das Museum Mælandsgården (im Sommer geöffnet) zeigt, wie die

Leute hier im späten 19. Jahrhundert lebten. Die App „Looking Back“ lädt zu einem historischen Spaziergang ein. VII/A4

Strandstedet Jelsa

in Suldal ist der am besten erhaltene Küstenort in Ryfylke. Schon

im 13. Jh. gab es hier eine Kirche, und seit dem 17. Jh. blühte der Handel. Heute ist Jelsa eine nette Ortschaft mit kleinen Häusern aus dem 18. Jh. und der schönen Renaissance-Holzkirche von

1647. Der kurze Abstecher von der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke lohnt sich! VII/C4

Früher wurden die meisten Holzhäuser als Blockhäuser gebaut. Arbeiter, die in der Stadt Arbeit suchten, kamen aus Ryfylke und brachten ihre Häuser in Ruderbooten mit. Die Blockhäuser ließen sich relativ leicht abbauen und wiederaufbauen.

Gamle Stavanger © CH/Visitnorway.com

Sogndalstrand

ist der einzige Ort in Norwegen, wo sowohl die Holzhausbebauung aus dem 18. und 19. Jh.,

wie auch die umliegenden Kulturlandschaften unter Denkmalschutz stehen. Sogndalstrand

Kultur­hotell hat dazu beigetragen, dass weitere ­Akteure in den kleinen Küstenort gekommen

Gamle Stavanger

besteht aus 173 Holzhäusern, die Ende des 18. und zu Beginn des 19. Jh. erbaut wurden. Die Bewohner sind stolz auf ihre Häuser und Gärten, und schmücken diese im Sommer mit wunder­

schönen Blumen. Die meisten Häuser sind klein und weiß. Hier

sind, und die alte Dorfgemeinschaft erneut

haben aufleben lassen. Heute gibt es hier eine Galerie, einen Souvenirladen, ein Café, einen Krämer­laden und ein Museum. Parken am ­Eingang der autofreien Ortschaft. VII/C7

befindet sich u.a. das Norwegische Konservenmuseum und das

Maritime MuseumDie „Holzhausstadt“ Stavanger umfasst haupt-

sächlich die Bebauung Stavangers bis zum Zweiten Weltkrieg und umfasst rund 8.000 Häuser. II/A2

Øvre Holmegate

#fargegata ist Norwegens bunteste Straße und wurde schon als

Stavangers Notting Hill bezeichnet. Die Renaissance des Viertels begann 2005, als der engagierte Friseur Tom Kjørsvik die Idee

hatte, die Straße einmalig zu machen. Alle Häuser wurden in verschiedenen Farben angestrichen, nach einem Plan des Künstlers

Craig Flannagan. Hier findet man gemütliche Cafés und Nischen-

Cittaslow (von italienisch città = Stadt und Englisch slow = langsam) ist eine internationale Bewegung, die 1999 in Italien gestartet wurde. Es geht darum, im Alltag etwas runter zu schalten, das Tempo zu verlangsamen und das Leben zu genießen. Sokndal war die erste Gemeinde in Skandinavien, die dem Netzwerk 2003 beitrat. Hier darf man anders und ein bisschen verrückt sein!

läden. II/B2

weist eine der am besten erhaltenen Holzhaussiedlungen in

Mit Guide erlebt man mehr! Guidecompaniet

früheren Hauptstraße Strandgaten. Haugen, der mittelalter-

das ganze Jahr über. Teambuilding, Reiseleiter,

Egersund

Norwegen auf. Besonders schöne Holzhäuser findet man in der liche Stadtteil ist ebenfalls einen Besuch wert. Wo sich früher ein Durcheinander an Wohnhäusern, Abtritten, Werkstätten,

Schuppen und Ställen befand, liegen heute kleine gemütliche ­Geschäfte. V

bietet maßgeschneiderte Touren und Aktivitäten Gastgeber und Dolmetscherdienste. Geprüfte Guides in 25 verschiedenen Sprachen.

+47 51 85 09 20, booking@guidecompaniet.no guidecompaniet.no

45


K U LT U R

Kirchen

Stavanger domkirke © thislifeintrips

Menschen haben seit jeher nach Antworten auf die großen existenziellen Fragen gesucht. ­Alles wofür keine natürliche Erklärung gefunden werden konnte, schrieb man geistigen Mächten und Göttern zu. Wenn es stürmte und donnerte, glaubten die ­Wikinger, dass der Gott Thor umherzog und wütend lärmte. Auch nach Einzug des Christentums hielt diese Haltung an, und Olav der Heilige (Olav Haraldsson) erhielt die Ehre für ­besondere ­Natur­ereignisse. In Norwegen gibt es viele Wasserquellen, die nach ihm benannt sind (Olavs-Quellen).

Røldal stavkirke stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist

Utsira kirke ist die älteste Holzkirche in

eine der ältesten Stab­kirchen des Landes. Sie wird immer noch

Haugaland. Sie ­stammt aus dem Jahr 1785, das

Anzahl der Wanderer ist Røldal Norwegens größtes Pilgerziel. Im

Die Sakristei und der Turm mit der Vorhalle

genutzt und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Gemessen an Sommer für Besucher geöffnet. VII/D2 46

Das Christentum erreichte Norwegen von England und Europa aus, und es waren die Eliten, die sich zuerst dazu bekannten – insbesondere die drei «Christenkönige» Håkon Adalsteinsfostre (ca. 935–960), Olav Tryggvason (ca. 995–1000) und Olav Haraldsson (1015–1028). Um 1020 wurde das Christentum zur offiziellen Religion des Landes.

Altarbild mit ­seinem goldenen Kreuz von 1870. ­wurden 1954 gebaut. VII/A4


Utstein kloster © Elisabeth Tønnesen

Olavskirken wurde auf einer ehemaligen heidnischen Kult­

Årdal gamle kirke © Reisemål Ryfylke

Varhaug gamle kirkegård ist ein

stätte umringt von Gedenksteinen errichtet. Die ältesten Teile

­denkmalgeschützter Friedhof am Meer auf dem

­vermutlich ersetzten sie eine Holzkirche, die Olav Tryggvason

dem Mittelalter und die erste Kirche hier wurde

der Kirche wurden unter König Håkon Håkonsson begonnen,

schon 250 Jahre früher errichten ließ. Inzwischen steht nur noch der größte der Gedenksteine auf der Nordseite der Kirche. Die Kirche wird derzeit restauriert. VII/A3

Hof Varhaug in Hå. Der Kirchplatz stammt aus

wahrscheinlich um 1200 gebaut. Heute gibt es eine kleine gemütliche Kapelle aus dem Jahr 1951. VII/B6

Årdal gamle kyrkje ist eine der bemerkenswertesten

Renaissance-­Kirchen aus Holz. Sie wurde in 3 Etappen gebaut, der älteste Teil stammt von 1619. Im Inneren sind gemalte

­Dekorationen von Propheten, Engeln und Blumen. Die Kanzel

und das Altarbild wurden von Godtfred Hendtzschel gestaltet. Im Sommer geöffnet. VII/C4

Utstein kloster ist Norwegens einziges erhaltenes Kloster

aus dem Mittelalter, gelegen in wunderschöner Umgebung auf

Mosterøy. Das Kloster wird bereits im 11. Jh. als Königshof von

Harald Schönhaar genannt. Im Mittelalter war es ein Augustinerkloster und im 18. Jh. Sitz des Amtmanns. Mosterøyveien 801, Mosterøy, utsteinkloster.no VII/B4

An der Nordseite der Olavs­ kirche steht ein großer ­Gedenkstein. Der Sage nach kommt das Jüngste Gericht an dem Tag, an dem der Stein die Kirchenwand berührt – und es sind nur noch 9,2 cm zwischen Stein und Wand! An der oberen Kante des Steins sind Schnittspuren zu sehen, die vermutlich von Pfarrern stam­ men, die befürchteten, dass sich der Stein gefährlich nah zur Kirchenwand neigte.

Stavanger domkirke ist die einzige norwegische Mittelalterkathedrale, die ihr ­ursprüngliches Aussehen behalten hat

und kontinuierlich benutzt wurde. Sie wurde um 1125 im anglo-

normannischen Stil erbaut, als Sigurd Jorsalfarer Stavanger zum

Bischofssitz machte. Bischof Reinald von Winchester war für den Bau verantwortlich. Der Schutzheilige der Kirche ist St. Svithun,

einer seiner Arme soll hier als Reliquie aufbewahrt worden sein.

Nach einem Brand 1272 wurde der Chor im gotischen Stil erbaut. Glasmalereien von ­Victor Sparre an der Ostseite und geschnitzte Holzkanzel aus dem 17. Jh. II/B3

Sola ruinkirke ist auf den Resten einer romanischen Stein­

kirche von 1100 erbaut. Große Teile wurden im 2. Weltkrieg ­abgerissen; 1995 wurde die Kirche wieder aufgebaut und

­renoviert. Sie wird häufig für Hochzeiten und Konzerte genutzt. VII/B5

VII/ C5

Geführte Kirchentouren Die Kirche in Strand, 1874, stammt vom selben Architekten der das Schloss in Oslo entworfen hat. Unike Kirchenkunst aus dem 17. Jh. Auch die Kirche in Jørpeland ist einen Besuch wert. strandchurch.com

47


K U LT U R

Museen

Nordvegen Historiesenter © Ørjan B. Iversen

Folge den Spuren von Wikingern, Königen, Fischern, Künstlern, Schriftstellern und Nordsee-Tauchern.

Ganzjährig geöffnete Museen (Weitere Museen unter Hits für Kids S. 62 ff.)

Karmsund Folkemuseum erzählt die

Nordvegen Historiesenter Erfahre mehr über die

stellungen zu Stadtgeschichte, Landwirtschaft,

­andere aus der Archäologie. Erhalte Einblicke in die magische

Geschichte der Haugesundregion, mit Aus-

Fischerei und Seefahrt. Wechselausstellungen und lokale Filme. Die Eintrittskarte gilt auch

für das Freilichtmuseum Dokken und Hauge-

sund Billedgalleri am selben Tag. Skåregt. 142, Hauge­sund. karmsundfolkemuseum.no VII/A3

­Herrscher von Avaldsnes. Einige kennen wir aus den Sagas,

Welt mit Zauberern, Walküren und nordischen Göttern, an die ­unsere Vorfahren einst glaubten. Ein kurzer Spaziergang vom Center entfernt liegt ein rekonstruierter Wikingerhof. Kong Augvalds­vei 103, Avaldsnes. opplevavaldsnes.no VII/A3 

Nesasjøhuset in Sand in Suldal ist der Hauptsitz des

Ryfylke­museums. Besuche die Ausstellungen „Volksmusik und

­Nationalismus“ und „Der weiße Bär“, ein interaktives Märchen für Kinder, das zu Spiel und Phantasie einlädt. Café mit Fjordaussicht und Museumsladen mit Büchern und lokalem Kunsthandwerk. ­Nordenden 14, Sand. ryfylkemuseet.no VII/C3

Nesasjøhuset © Jarle Lunde/Suldal Foto

48


Norsk Oljemuseum Das Norwegische

Erdölmuseum ist ein Museum für alle. Hier wird norwegische Ölgeschichte erlebbar gemacht;

durch interaktive Spiele, eine Spielplattform und Filme. Kjeringholmen 1a, Stavanger. Museums­ laden. norskolje.museum.no II/B2  

Arkeologisk museum Wikingerausstellung

mit spannenden Funden und Runenausstellung mit beeindruckenden Runensteinen. Begegne

Menschen aus der Vergangenheit, z.B. dem 8200

Norsk Oljemuseum © Espen Grønli

Jahre alten Skelett aus Vistehola. Sieh den Eisbären von Finnøy und lerne mehr über Entste-

hungsmythen aus der ganzen Welt. Reise zurück in die Steinzeit, spiel im Wikingerhaus und löse das Ausstellungs-Quiz. Café. Peder Klowsgate 30 A, Stavanger. arkeologiskmuseum.no II/B5  

Norsk Hermetikkmuseum Das Nor­

wegische Konservenmuseum befindet sich in einer ehemaligen Konservenfabrik in Gamle

Stavanger museum

wurde 1893 gebaut und zeigt natur- und kulturhistorische Aus­ stellungen, sowie das Norwegische Kindermuseum mit Aus-

stellungen über Kinderkultur und Kindheitsgeschichte. Jeden

Mittwoch kannst du in der Ausstellung «Stol på MUST» einen Schreiner treffen. Jede Woche Babycafé, Kinderstunde und

Sonntags­führungen. Café und Museumsladen. Muségata 16, Stavanger, ­stavangermuseum.no II/B4 

mit Hilfe

Stavanger. Hier sieht man den Produktionsher-

gang von Sprotten-Konserven und Fischklößen. Café und Museumsladen. Ab 16. August 2019

aufgrund des Neubaus des Grafischen Museums geschlossen. Øvre Strandgate 88, Stavanger. norskhermetikkmuseum.no II/A2

Stavanger Maritime museum befindet sich in einem Speicherhaus und Kaufmannshof

aus dem 19. Jh. Die Ausstellungen präsentieren

Arne und Hulda Garborg Arne Garborg (1851 geb. auf Jæren –1924), war einer der herausragenden Schriftsteller ­Norwegens, verheiratet mit der Autorin, Schauspielerin, Frauenrechtlerin und Politikerin Hulda (1862–1934). Arne zog es immer zurück nach Jæren, und er baute sich das Sommerhaus Knudaheio, von wo aus er sein Elternhaus Garborgheimen sehen konnte. Beide sind im Sommer geöffnet.

Seefahrt, Handel und Schiffsbau. Eigene Ausstellung über „Seeleute im Krieg“, die den Einsatz der Seeleute während des 1. und 2. Weltkrieges beleuchtet. Audioguide auf Norwegisch,

Englisch und Deutsch. Café und Museumsladen. Strandkaien 22, Stavanger,

stavangermaritimemuseum.no II/B2 mit Hilfe

Garborgsenteret Das Literatur-Zentrum im Andenken an Arne und Hulda Garborg in Bryne zeigt Ausstellungen zu Ehe,

Sprache, Demokratie, Literatur, Tradition und Moderne, Medien, Meinungen und Gesellschaft. garborg.no VII/B6

Sirdal Fjellmuseum/Kvæven ­Bygde­tun Das Heimat-

museum enthält Gebäude und Gegenstände, die die alte Bauernkultur in Sirdal zeigen. Das älteste Haus stammt aus den 1770er

Jahren. Im Hauptgebäude vermittelt eine Ausstellung den Alltag Lade dir die App «Ryfylke­museet» auf dein Handy und erhalte deinen eigenen Reiseleiter. Höre spannende Geschichten von früheren Hofbwohnern, oder von Saudas Industriegeschichte.

in Sirdal über mehrere Generationen hinweg. Café. Tjørhom, sirdal.kommune.no VII/D5

Egersund Fayancemuseum zeigt eine große Auswahl der

Produktion der Fayancefabrik und deren 134-jähriger ­Geschichte. Es gibt eine eigene Berührungs-Galerie für Sehbehinderte.

Museums­laden. Fabrikkgaten 2, Egersund, im Einkaufszentrum AMFI Eikunda. dalanefolkemuseum.no V/C2

49


Wikingersommer

ERLEBEN SIE DEN ALLTAG IN DER EISENZEIT

im Archäologischen Museum

22. Juni – 18. August Geöffnet jeden Tag 11–16 Der Rest des Jahres nur sonntags geöffnet

Iron Age Farm Madlamarkveien 152. Tel. 51 83 26 00 jernaldergarden.no

50

Universitetet i Stavanger

Öffnungszeiten 2. Mai – 31. August Montag – Freitag 10.00–16.00 Samstag – Sonntag 11.00–16.00 Peder Klows gate 31A Tel. 51 83 26 00 arkeologiskmuseum.no

Universitetet i Stavanger


Von Kunst bis Kloster – besichtige alles mit einem Ticket Unsere Museen sind eine einzigartige Kombination von Natur, Kultur und Kunst, und bieten spannende Ausstellungen und Veranstaltungen das ganze Jahr über. Bezahle in einem Museum, und besuche alle anderen gratis am selben Tag. Programm unter museumstavanger.no BREIDABLIKK, LEDAAL, NORWEGISCHES KONSERVENMUSEUM, STAVANGER KUNSTMUSEUM, STAVANGER MARITIMES MUSEUM, STAVANGER MUSEUM MIT NORWEGISCHEM KINDERMUSEUM, STAVANGER SCHULMUSEUM, UTSTEIN KLOSTER

Stell dir vor, dass sich im Inneren des Gesteins Öl verbirgt!

Schwierige Arbeit...

Das Erdöl und -gas aus den Tiefen zu fördern machte Norwegen zu einem der reichsten Ländern der Welt. Täglich geöffnet: 1.September – 31. Mai Montag-Samstag/Sonntag 10.00-16.00/18 1.Juni- 31. August Täglich 10.00-19.00 Das Museum liegt am Kjerringholmen im Zentrum von Stavanger.

norskoljemuseum.no

51


K U LT U R

MUSEEN

Arquebus Krigshistoriske museum

Museet i Mælandsgården © Ørjan B. Iversen

Im Sommer geöffnete Museen:

verwandelte sich Visnes von einem ruhigen Fischer-

Dokken Friluftsmuseum Im Freilichtmuseum gibt

Eine kleine Kopie der Freiheitsstatue steht direkt beim

Visnes Gruvemuseum Innerhalb kurzer Zeit

dorf in ­einen betriebsamen Bergbauort – was auch die

es Lager- und Wohnhäuser, Heringsalzerei, Küferwerkstatt und Kolonialladen aus der sog. „Heringzeit“ von

1850-1960. Auch außerhalb der Öffnungszeiten ist es ein schönes Erholungsgebiet, in dem jedes Jahr die Eröff-

Geschichte Norwegens im 19. Jh. entscheidend prägte. „France-Garten“, der für den Bergbaudirektor Charles de France angelegt wurde. Visnes, Avaldsnes. visitkarmoy.no/vigsnes-grubemuseum VII/A4

nung von Sildajazzen stattfindet. Die Eintrittskarte gilt auch für das Karmsund Folkemuseum und Haugesund Billedgalleri am selben Tag. Brogt. 1d–13c, Hasseløy, Haugesund. karmsundfolkemuseum.no VII/A3

Arquebus Krigshistoriske museum

Eines der größten kriegsgeschichtlichen Museen in

­Norwegen. Hauptthema ist die deutsche Besatzung

Wusstest du, dass Kupfer aus dem Bergwerk Visnes als M ­ aterial für die Freiheitsstatue in New York verwendet wurde?

­Norwegens (1940–1945), wobei der Alltag der Bevölke-

rung, der Einsatz der Seeleute, die Heimatfront, Angriffe und heimliche Radioagenten anschaulich dargestellt

­werden. Museumsladen mit Sammelobjekten. Gards­ vikveien 20, Førresfjorden, arquebus.no VII/B3

Karmøy Fiskerimuseum veranschaulicht den

jüngeren Teil der Fischereigeschichte der Region – ab der Motorisierung der Flotte um 1950. Große Aquarien mit den häufigsten Salzwasserfischen. Sletten, Vedavågen. fiskerimuseum.net VII/A4

NB: Hat ganzjährig geöffnete Einrichtungen

Visnes Gruvemuseum Der Bergbaubetrieb begann 1865 und war von großer Bedeutung für Norwegen. Er setzte bleibende Spuren in

Das Museum für ganz Ryfylke

der Weltgemeinschaft – so enthält auch die Freiheitsstatue von New York Kupfer aus Visnes.

Willkommen in Visnes! 9.6.–22.9. So. 12–16. 1.7.–16.8. So.-Fr. 12–16. Gruppen nach Vereinbarung.

Visitvisnes.no

Besuche unsere Museen in Ryfylke. Erfahre wie die Menschen hier früher lebten. ryfylkemuseet.no

52

post@ryfylkemuseet.no


Kolbeinstveit © Vidar Lunde

Litunet © Jarle Lunde

Åkrehamn Kystmuseum Das Küstenmuseum

Arbeiter und Funktionäre des Schmelzwerkes in Sauda

Karmøy wichtiges Zentrum der Fischerei war. Die Aus-

ryfylkemuseet.no VII/C2

zeigt Gegenstände und Fotografien aus der Zeit, als

stellung erzählt von engen Beziehungen nach Amerika.

Das „Nora Seehaus“ ist eine der wenigen noch intakten Herings-Salzereien. Boktavegen 17, Åkrehamn. akrehamnkystmuseum.no VII/A4

Das Museum Mælandsgården befindet sich

im alten Teil von Skudeneshavn. Du erfährst, wie sich die Stadt im 19. Jh. durch die reichen Heringsfänge

entwickelte, und siehst, wie eine bürgerliche Familie

vor 150 Jahren lebte. Besuche den Kaufladen von 1840, die Wohnung des Kaufmanns, die Zahnarztpraxis, die Speicher­häuser und die alten Werkstätten mit Angelgeräten und Booten. Holmen 16, Skudeneshavn. skudenes.no VII/A4

Industriarbeidermuseet und Åbøbyen behandelt die Geschichte der Industriearbeiter in Sauda. Das

Museum zeigt Ausstellungen zur Industriegeschichte und Arbeiterwohnungen aus den 1920er und 1960er Jahren. Åbøbyen ist ein einzigartiges Wohnviertel, das für die

NB: Hat ganzjährig geöffnete Einrichtungen

Mach mit Erlebe Entdecke

Center und Science 13 Museen gion ogaland Re in unserer R

ab 1916 gebaut wurde. Håkonsgaten 51–53, ­Sauda.

Litunet ist ein Museumshof mit fantastischer Aus-

sicht über den Hylsfjord in Suldal. Das Ensemble der 13 ­Gebäude aus dem 18. und 19. Jh., die mit alten Hand-

werkstechniken erbaut wurden, verleiht dem Hof einen Mittelalter-Flair. Man fühlt sich wie im Märchen!

Vallskorvegen 347, Suldalsosen. ryfylkemuseet.no VII/C3

Kolbeinstveit in Suldal ist ein lebendiger

Museums­bauernhof mit Bauern und Tieren. Es gibt

Hausmannskost, Ausstellungen und Spiele für Kinder. Auf dem Hof steht das älteste erhaltene Gebäude in

Rogaland, Guggedalsloftet (1281). Suldalsvegen 1995, Suldalsosen. ryfylkemuseet.no VII/D3

Vigatunet in Hjelmeland ist ein Museumshof mit

Ausstellungen zu Kunsthandwerk und der Obst- und

Beerenproduktion in Ryfylke. Das Gehöft besteht aus

Wohnhaus, Backhaus, „Sisselastova“, Scheune und Stall. Vigavegen 30, Hjelmeland. ryfylkemuseet.no VII/C4

NB: Hat ganzjährig geöffnete Einrichtungen

Einzigartige Erlebnisse Dalane Folkemuseum bietet eine historische Umgebung und norwegisches Kulturerbe. Finden Sie Aktivitäten und Ausflüge auf dalanefolkemuseum.no DALANE FOLKEMUSEUM • EGERSUND FAYANCEMUSEUM SOGNDALSTRAND FISCHEREI- UND SEEFAHRTSMUSEUM DIE MYSING-HÖHLE • HELLEREN IN JØSSINGFJORD

53


K U LT U R

MUSEEN

Tungenes fyr © Randaberg kommune

Slettebø © Dalane Folkemuseum

Kvitsøy hummermuseum liegt in einem Speicher­

Limagarden ist ein typischer Gebirgshof mit

das Leben der Fischer und natürlich über Hummer.

Aussicht über den See Limavatnet. Ytre Lima, Ålgård.

haus und zeigt Ausstellungen über Boote und Motoren, Besuche die Fisch­zuchtanlage, in der kleine Babyhummer gezüchtet werden, um den Hummerbestand zu

vergrößern. Grønningen 22, Kvitsøy. ryfylkemuseet.no

­Gebäuden aus dem frühen 19. Jh., schön gelegen mit jærmuseet.no VII/B6

Dalane Folkemuseum besteht aus dem alten

V11/A/B4-5

Landsitz des Richters Feyer, mit Wohnhäusern und

Skolehuset Breidablikk ist eine ehemaliges Schul-

aus den 1930er Jahren. Während des 2. Weltkriegs

Schuppen aus den 1850er Jahren und einem Pavillon

haus aus dem Jahr 1910, dass heute als Dorf­museum

wurde Slettebø als Militärlager ausgebaut, in diesen

den letzten Jahrhunderten zeigt. Führungen sowie

Landwirtschafts-Abteilungen des Museums. Museums­

genutzt wird und zahlreiche Alltagsgegenständen aus

­Gebäuden befinden sich heute die Handwerks- und

Kaffee- und Waffelverkauf im Sommer. Monanevegen 49,

veien 20, Egersund. dalanefolkemuseum.no VII/C7

Tau. V11/B5

Tungenes fyr (erbaut 1828) steht unter Denkmal-

Lund bygdemuseum og kulturbank

Im Heimatmuseum Lund beim Pfarrhof in Moi gibt es

schutz. Heute ist die Leuchtturm-Anlage ein Museum,

10 000 Gegenstände, die einen interessanten Einblick

genutzt wird. Tungenesveien 217, Randaberg,

­sowohl dem bäuerlichen wie auch dem ­industriellen

das für Ausstellungen und Konyerte, als Galerie und Café

in das Alltagsleben aus vergangenen Zeiten geben, aus

tungenesfyr.no VII/B5

Leben. Der alte Siedlungsplatz „Haien“ ist ein kultur­

Flyhistorisk Museum Sola Das Flugzeugmuseum

­Nordischen ­Genbank ist. Nystedveien, Moi,

gibt Einblicke in die norwegische Luftfahrtgeschichte.

historischer Obstgarten, der ein Klonarchiv in der lundmuseum.no VII/D7

Neben 35 militärischen und zivilen Flugzeugen werden Uniformen, Modelle und Bildmontagen ausgestellt. ­Flyplassvegen 131, Sola. jaermuseet.no VII/B5

Grødalandstunet ist einer der am besten erhaltenen

Bauernhöfe in Rogaland, typisch für Jæren mit tollem

Meerblick. Die Gebäude stammen aus dem 18. und 19. Jh. Grødaland 64, Nærbø, grodaland.no VII/B6

„Menschen werden nicht durch ­Kultur erschaffen. Menschen schaffen ­Kultur“ (Margareta Rönnberg)

54

Lund bygdemuseum © Per Christoffer Salvesen


Erlebnisurlaub in

Karmøy

IM JULI KÖNNEN SIE SONNTAGS UM 13.00 UHR mit einem

Kunstmaler, einem Dienstmädchen, einer Witwe und eine Galionsfigur einen Rundgang durch „deren“ Altstadt machen. PREIS: 100 NOK. Kinder unter 12 Jahren frei. TREFFPUNKT: Touristinformation, Marktplatz, Skudeneshavn.

Time Travel in Skudeneshavn Was ist nur in diesen Straßen passiert? Die App „Time Travel“ nimmt Sie mit auf einen historischen Spaziergang, der an eine Theatervorstellung erinnert!

illkommen W zum historischen Rundgang mit Theaterszenen! Erleben Sie die Wikingerzeit in Avaldsnes. AUF DEM WIKINGERHOF treffen Sie kämpfende Wikinger und ihre Frauen, und Sie können an spannenden Wikingeraktivitäten teilnehmen. Vom 19. Juni bis 13. August begleitet ein Wikinger Sie zurück in „seine“ Zeit, und zwar täglich um 13.00 Uhr und 15.00 Uhr (auf Englisch). PREIS: Erwachsene 170 NOK, Kinder 60 NOK – einschl. eingang Geschichtszentrum Nordvegen Historiesenter.

www.visitkarmoy.no

55


K U LT U R

Kunst Solspeilet © Stian Skjæveland

Haugesund Billedgalleri

Hå gamle Prestegard

Sammlung, mit Schwerpunkt auf Künstlern mit

am Meer. Wechselnde Ausstellungen mit norwegischer und

Die Gemäldegalerie zeigt Kunst aus eigener

Verbindungen nach Westnorwegen, wie bspw. Ole Frøvig und Nikolai Astrup. Wechselnde

Ausstellungen mit Leihwerken. Museumsladen. Erling Skjalgssonsgt. 4, Haugesund, haugesund-billedgalleri.no VII/A3

ist eine Kunst- und Kultureinrichtung in einem alten Pfarrhof ­internationaler zeitgenössischer Kunst sowie Kulturgeschichte, Kunst­laden, Café, Festlokal und Übernachtung im Leuchtturm Obrestad. Guter Ausgangspunkt für Touren auf dem

Kongevegen und Nordsjøvegen. Håvegen 347, Nærbø, hagamleprestegard.no VII/B6

„Kunst und Kultur – sind der ­gesunde Wahnsinn des Herzens“ (Tor Åge Bringsværd)

Haugesund Billedgalleri © Ana Goncales

Stavanger Kunstmuseum

zeigt Kunst aus eigener Sammlung (0. Jh.

bis heute) sowie temporäre Ausstellungen

mit ­norwegischer und internationaler Kunst. ­Besuche Norwegens größte Sammlung mit Kunst von Lars Hertervig, und genieße die

­Werke von Frida Hansen, Kitty Kielland und Arne Ekeland. Café und Museumsladen. Henrik Ibsens gate 55, Stavanger, stavangerkunstmuseum.no I/B9 56

Stavanger kunstmuseum © Martin Håndlykken/Visitnorway.com


Kunst im Freien

Broken Column

ist ein Skulpturenprojekt des Briten Antony

Rex Garden/Rhododendronparken

ist ein einzigartiger Naturpark mit 1000 Rhododendronarten bei Lauvneset in Førde/Sveio. Im Park gibt es mehrere Holz­

skulpturen des lokalen Künstlers Kenneth Ravn Ottesen. VII/A3

Gormley, bestehend aus 23 Eisenfiguren, die zwischen dem Stavanger Kunstmuseum und

dem Hafen aufgestellt sind. Als Vorlage für die 195 cm großen Skulpturen diente der Körper des Künstlers. II

Der Sonnenspiegel auf Klungholmen

– The Norwegian Stonehenge liegt auf einer Insel bei Jørpeland

und wurde vom Künstler Stian H. Skjæveland errichtet. Der acht Meter hohe Sonnenspiegel gleicht einer ägyptischen Pyramide. Das Kunstwerk kann von der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke und dem Wanderweg auf der Insel Jørpelandsholmen gesehen werden. Ganzjährig. IV/A3

Skulpturpark/Rosehagen

Die Skulpturen im Rosengarten und anderen Plätzen in Jørpe­land sind Ergebnis des weltweit einzigen Symposiums aus säure­

Snøprinsessen © Fritz Røed/BONO 2019

beständigem Edelstahl und eine Zusammenarbeit von Künstlern aus dem In- und Ausland, Scana Steel Stavanger, der Gemeinde Strand und unter der Leitung von Melting Pot. IV/B2

Fritz Røed Skulpturpark

im Zentrum von Bryne besteht aus 10 Skulp-

turen, die stilistisch und größentechnisch sehr unterschiedlich sind. Der Bryne-Künstler

(1928–2002) legte den Park mit Humor, Ernst, Spiel und Besinnlichkeit an. VII/B6

Hå gamle prestegard © Terje Rakke/Nordic Life

Kvassheim fyr © Eduardo Grund

Hå gamle prestegard

Obrestad fyr

Kvassheim Fyr

Kunst- und Kultureinrichtung in einem alten Pfarrhof. Wechselnde Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst und Kulturgeschichte. Kunstladen und Café mit regionalem Angebot.

Kulturhistorische Anlage mit Museum und Ausstellungen. Übernachtungsmöglichkeiten in zwei Wohnhäusern und einer kleinen Wohnung. Der Leuchtturm von 1873 bietet einen tollen Ausgangspunkt für Spaziergänge an der Küste.

Der Leuchtturm von 1912 beherbergt Ausstellungen über Rettungsgeschichte sowie Landschafts- und Vogelschutzgebiete. Kann für Übernachtungen, Konferenzen und Gesellschaften gemietet werden. Café.

Geöffnet: 1.9.–14.5. Di.–Fr. 11–15 15.5.–31.8. Di.–Fr. 11–17 Das ganze Jahr: Sa.–So. 12–17 Håvegen 347, Nærbø, +47 51 79 16 60 post.hgp@ha.kommune.no hagamleprestegard.no

Das Museum ist 2019 geschlossen. Information und Vermietung über Hå gamle prestegard. +47 51 79 16 60. leige.obrestadfyr@ha.kommune.no

Geöffnet: 24.6.–16.8.: So. – Fr. 11–16 Das ganze Jahr: So. 11–16. +47 51 66 71 70 post@jarenfri.no – jarenfri.no

57


K U LT U R

Architektur

Stavanger konserthus © Jiri Havran/Stavanger konserthus

Von Haugesund im Norden bis nach Sogndalsstrand im Süden kannst du aufregende ­Architektur entdecken. In unseren Städten findest du Nord-Europas größte Konzentration von geschützten Holzhäusern (S.45). Haugesund ist für seine Jugendstil-Architektur bekannt, mit schönen Villen im Schweizer-Stil und Eckhäusern mit Türmchen.

In Nesflaten in Suldal findest du funktionales Design mit Kraftwerk, Wohnhäusern und dem Energiehotel. Das Norwegische Erdölmuseum, Lanternen und das Stavanger Konzerthaus sind hervorragende Beispiele für architektonische Prachtstücke, die man nicht übersehen kann.

Ikonische Bauwerke Das Haugesunder Rathaus ist ein ­neuklassizistisches ­Bauwerk gezeichnet von Gudolf Blakstad und Herman

­Munthe-Kaas. Die charakteristischen Säulen, Bögen und Kuppeln

spiegeln die starken Eindrücke wieder, die die beiden Architekten auf einer Studienreise nach Italien 1921 erhielten. III/E3

Staalehuset ist eines der größten Speicherhäuser Nord­

europas, gezeichnet von E. Halleland. Es wurde 1916 von ­Steffen Staalesen als Heringsalzerei gebaut, mit akribisch geplanten Jugendstil-Details. Heute wird das Gebäude als Festlokal, ­Amphitheater und Konzertsaal genutzt. III/B4

58

Haugesund rådhus © Vestfoto.no


Haugesund Folkebibliotek

Die Bibliothek (gebaut 1965–1967) wurde als ganzheitliches

Kunstwerk konzipiert, bei dem der Architekt David Sandved für die Gestaltung von Innenräumen und Möbeln verantwortlich

war. Seit 2012 steht sie als Kulturerbe von nationalem Wert unter Denkmalschutz. III/D2

„Wir formen unsere ­Gebäude, ­danach formen sie uns“ (Winston Churchill)

Stavanger konserthus. Das Konzerthaus

wurde von den RATIO Archtekten entworfen und besteht aus zwei langgestreckten Bau­

körpern; der eine aus Glas und Stahl, der andere aus rotbraunem Beton. Das Foyer erstreckt

sich über mehrere Etagen und wirkt luftig. Vom ­Mezzanin aus hat man eine Panorama-Aussicht auf die Stadt, die Inseln und die Berge. II/A1

Das neue Rathaus in Sandnes ist

eines der ersten Gebäude im Transformationsgebiet Havneparken, ein Projekt von „Städte der Z ­ ukunft“. Es wurde von Code of Practice

Breidablikk © Tove K. Galta

Breidablikk Die Villa im Schweizer-Stil mit neuromanischen

und gotischen Stilelementen wurde 1881 von der Reeder-Familie

Berentsen gebaut. Derzeit wohnt der Humorist und Antiquitäten­ experte Stig Roar Olsen als „Hausfrau“ in der Villa und unterhält

Besucher mit Anekdoten über das Leben im 19. Jh. Die Eintrittskarte gilt auch für das benachbarte Ledaal. Eiganesveien 40a, Stavanger. breidablikkmuseum.no II/A4

Ledaal wurde 1803 als Landhaus für die Familie Kielland gebaut und dient Stavanger als königlicher Wohnsitz und zu Repräsenta-

tionszwecken. Die Einrichtung besteht aus gut erhaltenen ­Möbeln des Rokoko, Empire und Biedermeier. Im Sommer ­tägliche

­Architects GmbH gezeichnet und im Januar 2019 eröffnet.

Vitenfabrikken. Das Science Center in

Sandnes wurde vom Askim Lanto Arkitekter

MNAL entworfen und gebaut, und eröffnete 2008. S. S. 63. VI/C5

Midgardsormen ist eine 230 m lange

Brücke, die sich über den See Frøylands­

vatnet schlängelt, und damit die Wanderwege auf beiden Seiten miteinander verbindet. Die ­Midgard-Schlange ist ein Seeungeheuer der nordischen Mythologie. VII/B6

­Führungen. Die Eintrittskarte gilt auch für das benachbarte

Breida­blikk. Eiganesveien 45, Stavanger, ledaalmuseum.no II/A3–4

Das Norwegische Erdölmuseum w ­ urde von den

­Architekten Lunde & Løvseth entworfen und 1999 eröffnet. Das Gebäude ist eine symbolische Interpretation des norwegischen

Grundgesteins, der offenen Küstenlandschaft sowie von Off­shoreInstallationen auf offener See. S. S. 49. II/B2

Norwegian Wood war eines der Hauptprojekte von Stavanger2008 – europäische Kulturhauptstadt, dessen Ambition es war, die Holzarchitektur durch neuartige und umweltfreundliche Lösungen weiterzuentwickeln. Einige Beispiele dafür sind: Lanternen in Sandnes, das Hotel Preikestolen fjellstue und die Wohnhäuser Vannkanten Siriskjær.

Lanternen © Atelier Oslo/AWP Arkitekter Paris

59


K U LT U R

ARCHITEKTUR

Allmannajuvet © Andrew Meredith

Kraftarkitektur © Dag Jenssen

Architektur-Rundtour längs der ­Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke

Kraftarchitektur In Nesflaten liegt Hydros Røldal-Suldal-Anlage,

Landschaft in Suldal, Sauda und Røldal. Höhepunkte der

Architekt Geir Grung. Das Gelände mit dem Kraftwerk

Erlebe Architektur der Weltklasse in einer spektakulären Tour sind Allmannajuvet in Sauda von Peter Zumthor

und Geir Grungs Architektur für Røldal Suldal kraft in Nes­flaten. Die „Architekturstraße“ besitzt die beste

­Sammlung architektonischer Werke in Fjordnorwegen und ist die einzige Touristenstraße in Norwegen, bei

der sowohl moderne als auch historische Architektur

­während eines Tagesausflugs besichtigt werden kann.

gebaut in den 1960er Jahren nach Zeichnungen von

und den Wohnanlagen zählt zu einem der schönsten und

am besten erhaltenen Beispielen des funktionalen Stils in Norwegen. Hier befindet sich auch das Energiehotel

mit einer interessanten Geschichte hinter der

­Kombination von Beton und nachhaltigen Energie­ lösungen. Øvre Kilen 1, Nesflaten i Suldal. VII/D2

Allmannajuvet

Im Zusammenhang mit der Norwegischen Landschafts-

route Ryfylke hat der weltberühmte Schweizer Architekt Peter Zumthor hier mehrere Gebäude entworfen: eine Galerie um die Geschichte des Bergwerks zu veran-

schaulichen, ein Café sowie ein Servicegebäude. Folge

das Designhotel in Fjordnorwegen VII/ D2

einer geführten Tour ins Bergwerk – die Zinkgruben hier

waren von 1882 bis 1899 in Betrieb. Saison: Juni–August.

saudaferie.no VII/C2

ENERGIHOTELLET post@energihotellet.no +47 51200555 www.energihotellet.no

60


KONGEPARKEN

VITENFABRIKKEN

RUSH TRAMPOLINEPARK

NORSK HERMETIKKMUSEUM

NORSK OLJEMUSEUM

MUSEUM STAVANGER

ARKEOLOGISK MUSEUM

PREIKESTOLEN

NORWEGIAN OUTLET

fjords4families.com 61


HITS FÜR KIDS

Schaf fe schöne ­E rinnerungen, ­s chenke ­d einen Kindern ­e inen ­u nvergesslichen ­U rlaub!

Vitengarden © Jærmuseet


In der Fantasie geht alles. In unserer Region auch. In Avaldsnes kannst du einen Tag lang Wikinger oder Archäologe sein. Sandburgen bauen am Strand, im Wald Tannenzapfen sammeln, auf einer Wiese ­Blumen pflücken. Reite auf Islandponys durch den Wald Vagleskogen oder zum Berg Uburen in Forsand. Magie im Märchenwald in Årdal, Planschen und Platschen zwischen wasserspeienden Geysiren und kleinen Bächen bei „Vann-vittig“ im Erlebnis­ park Kongeparken. Sterne und Planeten sehen bei Vitenfabrikken in Sandnes. Spielplätze und Badestellen gibt es quasi überall – viel Spaß beim Spielen und Entdecken!

© Tysværtunet

Tysværtunet Kulturhus

Vitenfabrikken

ein nettes Schwimmbad mit zwei beiden Becken, Rutschbahn,

schnell kannst du Rollstuhl fahren? Das

Im Kulturhaus in Tysværtunet befinden sich Kino, Kletterwand und Sprungturm und Grotte. tysvertunet.kulturhus.no VII/B3

«Einen Tag Wikinger» und «Einen Tag Archäologe»

Wer kann sich am besten entspannen? Wie Wissen­szentrum bietet mehrere Etagen mit ­span­nenden Ausstellungen, bei denen die

­Besucher aktiv sein dürfen. Erfahre mehr über

Verkleide dich als Wikinger und erlebe, wie das Leben in der

die Stadt- und Industriegeschichte von Sandnes

wie Archäologen arbeiten. Bei Nordvegen Historiesenter sind

Jahr geöffnet. Storgata 28, Sandnes,

Wikingerzeit war. Verkleide dich als Archäologe und erfahre

und der Region auf kurzweilige Art. Das ganze

Aktivitätshefte und Verkleidungsmöglichkeiten im Eintrittspreis

vitenfabrikken.no VI/C5

Kulturlandschaft und am Wikingerhof Avaldsnes.

Vitengarden

inbegriffen. Die Aktivitäten sind sowohl drinnen, draußen in der

Ist ein spannendes Wissenszentrum und

opplevavaldsnes.no VII/A3

­Museum mit Ausstellungen und Aktivitäten

Lachsstudio in Sand

sowohl drinnen und draußen. Im Museums-

Bei den Lachstreppen am Wasserfall Sandsfoss kann man die

Bauern­hof kann man Tiere besuchen und ins

Treppen beobachten. Geöffnet: Juni–September.

und Geschichte auf neue Art erleben. Eine

Fische durch zwei große Unterwasserfenster beim Passieren der

Heu springen. Hier lässt sich Naturwissenschaft

visitsuldal.no VII/C3

der ­größten Landwirtschaftssammlungen des ­Landes, mit Traktoren und anderen Geräten. ­Tolle Lage! Das ganze Jahr geöffnet. Kvia­ vegen 99, Nærbø, ­vitengarden.no VII/B6

© Pål Christensen

VII/ C5

Fossanmoen Islandshestsenter Erlebe die Natur vom Pferderücken! Begleite uns auf einem Ausritt mit unseren fantastischen Islandponys. www.fossanmoen.no

VII/ B5

Erlebe das Islandpony!

VII/ B5

SkogSprett klatrepark

Geführte Reittouren in variierendem Gelände, Tempo und Niveau. 1–3 Stunden. Keine Altersgrenze, Angebote für alle.

Moderner Aktivitätspark für die ganze Familie in Melshei. 5 Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Trampoline, Rutschen und Bälle. Kiosk und gratis Parkplatz. Buchung unter:

tryggvi.no | +47 918 71 497

skogsprett.no | +4790976009

63


HITS FÜR KIDS

Spiel & Spaß Abenteuerjagd

in Skudeneshavn, Åkrehamn, Kopervik und

Visnes ist eine Schnitzeljagd für Abenteuerhungrige, bei der man mehr über die Geschichte

der Orte erfährt. Diese lässt sich gut mit ge-

mütlichen Café- und Parkbesuchen mit Spielen verbinden. Karten und Diplome können von visitkarmoy.no heruntergeladen werden. VII/A4

Minigolfen Familiepark

Die Minigolfanlage in Torvastad ist Norwegens größte und modernste mit zwei 18-Löcher-­ Bahnen mit den Themen „Bauernhof“ und „Bergwerk“. Spielplatz und Kiosk. VII/A3

Dalsnuten © Aldente / Moxey

Geoparken

Wusstest du, dass es im ­Märchenwald in Årdal ­ aldgeister und Trolle gibt? W

in Stavanger ist ein experimenteller Stadtpark, beliebt bei

­Skatern. Vorbild für die konstruierte Landschaft des Geoparks ist

die Topografie des Ölfeldes Trollfelt, in einer Skala von 1:500. Die Installationen wurden aus recycelten Elementen der Ölindustrie aufgebaut. II/B2

Trollskogen auf Hundvåg

Märchenwald

in Årdal in Ryfylke Ein Ort wo die Sinne

­erwachen. Spaziere durch einen mystischen

Wald mit Waldgeistern und Trollen zwischen den Bäumen. Die Rundtour führt dich durch mehrere Märchen und macht der ganzen Familie Spaß. Länge: ca. 1 h/ 1,2 km. VII/C4

Der Zauberwald auf der Insel Hundvåg ist ein gut ausgestattetes

Naherholungsgebiet mit Wegen, Tsischen und Bänken, Grills und Unterständen. Schöner Küstenpfad mit Bunkern aus dem 2. Weltkrieg. VII/B5

Naturerlebnisse für die ganze Familie Haugaland Zoo

Ein Tierpark in Torvastad auf Karmøy mit rund 250 Säugetieren, Vögeln und Reptilien. Im Sommer täglich geöffnet. VII/A3

Naherholungsgebiet Jørpelandsholmen

Die Fußgängerbrücke «Staalverksbruå» führt auf die Insel bei

Jørpeland. Rundweg um die Insel, für Rollstuhlfahrer und Kinder­ wägen geeignet, ca. 2,1 km. Badesteg und Kai für Kajaks und

kleine Boote. Picknikc- und Badeplätze, Toilette, Unterstände und Freilichtbühne. Frisbeegolf-Bahn mit 12 «Löchern». Saison: ganzjährig. IV/A3 Eventyrskogen © Geir Viga

64


Mehr als 60 Aktivitäten für die ganze Familie! Buchen Sie ihr Familienpaket (Eintritt+Hotel) auf

Ryttergarden

kongeparken.no

Willkommen auf der kleinen Insel Røvær, auf der jeder Tag ein Erlebnis ist. Die Insel hat ein Sommercafé, ein Hotel, ein Informationszentrum für Aquakultur, ein Museum, einen Inselladen, ein Lebensgefühl und ein Meer von Möglichkeiten. Foto: Randi Rasmussen

rovarhavbrukssenter.no rovarkulturhotell.no // rovar.no

Foto: John Mikal Torgersen

Nur 25 Min. per Boot von Haugesund Foto: Erik Nordgaard

65


HITS FÜR KIDS

Tour zum «Rindatroll» bei Preikestolen Fjellstue

Kurzer und leichter Spaziergang, auch für die Kleinsten. Der Weg endet am Weiher Rindavatn, wo ein mehr als zwei Meter großer, netter alter Troll auf dich wartet. Rundweg 1 h. Saison: ganzjährig. VII/C5

Lutsivassdraget/Alsvik Natursenter

ist ideal für Familien mit Kinderwagen. Grillplatz und

Unterstand mit Feuerstelle und Bänken. Vom Rv. 13 auf

© Røvær Havbrukssenter

den Furenesveien in Richtung Alsvik abbiegen. Beim See Lutsivatn liegen Kanus, die man über das Kronen Gaard Hotel mieten kann. VII/B5

Das Abenteuer «Großer Wolf» und «Die 7 Steinwölfe»

Ein spannender Wanderweg von Sandnes Stadtmitte

über die Hanatreppe bis Ulvanuten (Wolfshügel). Hier kommt man an spektakulären Aussichtspunkten über Sandnes und den Gandsfjord vorbei, sieht die Stein-

wölfe, die geheime Höhle und kann das Teleskop bei „Majestets­utsikten“ benutzen. VI/C3–D2–3

Sandvedparken

Sandnes’ grüne Lunge, erstreckt sich 3,5 km entlang des

Røvær Havbrukssenter

Erfahre mehr darüber, wie sich Norwegen zu einem weltweit führenden Lachshersteller entwickelt hat.

Aqua­kultur ist eine wichtige Industrie entlang der Küste, und im Aquakulturzentrum erfahren Sie mehr über

die ­moderne Nutzung des Meeres. Die Ausstellung

bietet eine Einführung in Aquakultur, Geschichte, und

Umwelt, und es ist möglich, eine Aquakulturanlage zu ­besichtigen. Røvær, rovarhavbrukssenter.no VII/A3

Vistnestunet ist ein Bauernhof von 1897 mit Haus,

Scheune, Mühle und Tieren. Hier findest du ein schönes Wandergebiet für Familien mit Kindern. VII/B5

Baches Storånå von der Stadtmitte bis zum See Stokka­

landsvatnet in Ganddal. Neben schönen Spiel- und Pick-

nickplätzen liegt hier ein Planetenweg, der einen Einblick in die Dimensionen unseres Sonnensystems gibt. Sonne, Erde und die übrigen Planeten sin in maß­getreuem

n. lich sprin GlüsckWasser im Fjorgend. Komm mit bade

­Abstand 1:1 Mrd. dargestellt. VI/B4

Fr

Rogaland Arboretum

d. G

e isch

zählt mit über 1400 verschiedenen Arten zu Norwegens

eht hoch und Es ugns doch die Welt gefälrltunter auf unserem Weg.

größten Sammlungen von Bäumen und Büschen. Hier

­Naherholungsgebiet Melsheia. Beim See Bråsteinsvatnet

Nærbøparken

ar. adeln nenn hen lieber! Tan wir ste im H a

VII/ B3

Kleiner Snack mit itzen, us Keine Zeit z

ist ein Vogelpark in Nærbø, nahe am Bahnhof.

­Fri­laufende Pfaue, Enten, Gänse und verschiedene ­Hühnerarten. VII/B6

Geocaching ist eine spannende Aktivität, ähnlich wie Orientierungslauf. GPS-Geräte werden verwendet, um nach versteckten Behältnissen in Bergen, Wäldern und Feldern, sogenannten Geocaches, zu suchen. Kostenlose Aktivität für alle Altersgruppen. Man benötigt einen GPSEmpfänger, der in den meisten Smartphones integriert ist. geocaching.com

66

!

e Wi

gibt es schöne Picknickplätze und Wanderwege ins

an der E39 liegt eine Badestelle mit Grillplatz. VII/B5

anz o hne Chlor.

Um d

Am

ie Wette laufen. Le

Foto: Tove Virat

n. gut schläft man selte

ic d nach Hause. S htfüßig und schnell. Aben o

a Bråthen

es Nedstrand ! Großartig

Warst du schon in Nedstrand? Falls nicht, ist es an der Zeit. Nedstrand muss gemeinsam erlebt werden. Wir bekommen gerne Besuch und veranstalten deshalb oft Feste, um Leute in unser Dorf zu locken.

Mehr Infos unter

nedstrand.info

und hoytlavt.no/nedstrand


Lie

Das Wasser an der Badestelle im Vindafjord ist oft 2–3 Grad wärmer als im Skjoldafjord. Hier gibt es zwei kleine Strände, einen

Kai mit Sprungbrett, eine große Liegewiese und einen Grillplatz. VII/B3

Schwimmbad in Sauda

Innenbecken mit Rutsche und Sprungbrett, Kinderbecken und Sauna. Ganzjährig geöffnetes Außenbecken (32 Grad) sowie ­Außenanlage mit Picknickplätzen. VII/C2 © Fotografen AS

Badeplätze in Ryfylke

Es gibt unzählige schöne Badestellen in Ryfylke, sowohl

Badestellen

­öffentlich gepflegte, als auch kleine Plätze, die oft nur der Lokal­

Unsere lange Küstenlinie und die vielen ­Fjorde

Rødstjørna in Sauda.

bieten eine Vielzahl von Stränden, die an ­heißen Sommertagen zum Baden einladen. Einige ­unserer Lieblingsstrände sind auf Seite 28

genannt. An kälteren Tagen bieten sich unsere

Schwimmbäder dafür an, zum Beispiel, Tysvær­ tunet badeanlegg, Suldal Bad (neu 2019), das

neue Freibad Gamlingen oder das neu­renovierte Schwimmbad in Stavanger, Tonstadbadet oder Lundbadet. Hier folgt eine kleine Auswahl ­unserer beliebtesten Badestellen:

Holsvika

Badestrand am Ålfjord, Sveio, 3 km südlich von Tittelsnes. Behindertengerecht mit Baderampe

und Toilette. Schönes Gebiet mit mehreren klei-

nen Buchten und Angelplätzen. Parkplatz. VII/A3

Eivindsvannet

ist ein See mit zwei Stränden, nicht weit von der Stadtmitte Haugesund. Behindertengerecht mit Baderampe und Toilette. Nette Spazierwege in der Umgebung. VII/A3

Notaflåt

ist ein Strand mit feinem Sandboden und einer

Badeinsel westlich des Flusses Skjoldastraumen in Tysvær. Behindertengerecht mit Baderampe und Toilette. Liegewiese mit Picknickplätzen. VII/B3

bevölkerung bekannt sind. Wir empfehlen: Dørvika in Forsand, Nordlys in Jørpeland, Sande in Hjelmeland, Sand in Suldal und

Godalen, Møllebukta und Vaulen

sind Stavangers beliebteste Badestellen mit Sandstrand und

Kioskverkauf im Sommer. Godalen und Vaulen haben Spielplätze, Sprungbretter und Grillplätze. Møllebukta bietet historische At-

mosphäre mit Fritz Røeds Skulptur «Schwerter im Felsen» (S. 42). Vaulen ist behindertengerecht mit einer Baderampe. VII/B5

Perlå in Ålgård ist ein neuer Strand im Zentrum von Ålgård, der insbesondere für die Allerkleinsten geignet ist. VII/B6

Bråsteinvatnet. Der See befindet sich in unmittelbarer Nähe der Naherholungsgebietes Melsheia. Schöner Badestrand mit Badesteg, Badeinsel, Picknickplatz und Toilette. VII/B5

Tengesdalsvatnet

Der See liegt am Høleveien zwischen Sandnes und Lauvvik.

Behindertengerecht mit Baderampe und Toilette. Gute Spazier-, Picknick- und Angelmöglichkeiten. VII/C5

Melsvatnet

Der See liegt am Fv. 506 zwischen Bryne und Ålgård und bietet

gute Bademöglichkeiten. Rundweg um den See, Badeplätze mit Toilette, behindertengerechter Angelkai. VII/B6

Vannbassengene

Die Seen, die nach dem alten Wasserwerk in Egersund benannt

sind, versorgten die Bevölkerung früher mit Trinkwasser. Hier gibt es tolle Bade- und Angelmöglichkeiten und beleuchtete Spazierwege. Toiletten und Parkplatz. VII/C7

67


ESSEN & GENIESSEN

Region der ­Lebensmittel

Sterling White Halibut © Elin Engelsvoll

68


Frischer Lachs, Neun-GängeMenüs, selbst g ­ epflückte Erdbeeren. Skandinaviens größtes Essens­festival, frische Waffeln auf der Fähre, l­okales Bier im Glas: Jede Menge Gründe, dass dir das ­Wasser im Munde zusammenläuft. Hier sind unsere besten Empfehlungen für hungrige Feinschmecker: Hervorragende Lebensmittel kennzeichnen

den südlichen Teil von Fjordnorwegen. Hier

herrscht mildes Klima, das für gute Wachstums­ bedingungen sorgt, es gibt gute Landwirte,

und die Restaurants wissen, wie man Natur am ­besten genießen kann. Heilbutt von ­Sterling White Halibut, preisgekrönter Lachs von

­Mikals Laks und weitere Meeresfrüchte, Lamm,

­Tomaten, Kartoffeln, Obst und Kräuter sind nur einige Beispiele des lokalen Angebots. Chef­ köche der Meisterklasse gibt es in unserer ­Region einige, Stavanger hat sogar zwei

­Restaurants mit Michelin-Sternen – RE-NAA

und Sabi Omakase. Ausgezeichnete Mahlzeiten kannst du das ganze Jahr über genießen!

69


ESSEN & GENIESSEN

Grønvik Gard © Elin Engelsvoll

Lokale Produzenten Grønvik Gard

Garasjebryggeriet

die ­hervorragenden Bedingungen zur Apfelzucht

den Geschmack des Haugalandet erforscht. Konzertarena und

liegt im fruchtbarsten Teil von Ryfylke und nutzt und produziert herrlichen frischen Apfelsaft.

100% gepresster Apfelsaft, verschiedene Arten. Grønvik, Fister.

Haugesunds erste Brauerei – Anno 2012. Mikrobrauerei, die ­Direktverkauf in der Strandgata in Haugesund. garasjebryggeriet.no III/E3

gronvikgard.no. VII/C4

Restaurants

Wusstest du, dass in Randaberg die meiste ­Petersilie in Norwegen produziert wird?

Flor & Fjære

Restaurant auf der Palmeninsel Sør-Hidle,

20 Minuten mit dem Schiff ab Skagenkaien

in ­Stavanger. Vorbestellung notwendig, nur

Sommersaison. Willkommen zum Genuss einer

anderen Welt! Online buchen auf florogfjare.no VII/B5

Byrkjedalstunet

Hausgemachte traditionelle Speisen in

­historischer Umge­bung, gerne mit Hereford-­

Rind aus eigener Viehhaltung. Eigene Bäckerei. Ganzjährig geöffnet. Hunnedals­vegen 3231, Dirdal, byrkjedalstunet.no VII/C6 70

© Garasjebryggeriet


Es gibt keine aufrichtigere Liebe als die Liebe zum Essen. (George Bernard Shaw)

Lokale Produzenten

Cafés

Mikals Laks A/S VII/ C4

Jøsnesvegen 142 NO-4146 Skiftun (+47) 51 75 01 90 mikal@kingmikal.no Facebook.com/ kingmikalsalmon

IV/ B2

Preisgekrönter Qualitätslachs aus Ryfylke. Willkommen in unserer Räucherei in Skiftun. Geräucherter und Graved Lachs nach traditionellen Rezepten zubereitet. kingmikal.no

Rosehagen

VII/ B5

Is Paradis

Nahe am Preikestolen. Café/ Restaurant mit Aussicht über den Fjord und den Rosengarten Große Terrasse und gemütliche Räume im Holzhaus von 1912. Lokale Produkte und Schank­ lizenz. Kleiner Krämerladen.

Mehr als nur Eis direkt bei “Sverd I Fjell” Leckeres norwegisches Eis, Lunch­ gerichte, Kaffee, Tee, heiße Schokolade, Chai Latte, Frappe und Snacks. Herzlich Willkommen!

rosehagen.net

facebook.com/isparadis.no/

Restaurants

II/ B3

Fish & Cow und Tango

II/ B3

– 2 Konzepte unter einem Dach – Mittag- oder Abendessen in der Brasserie Fish & Cow. 7-Gänge-Menü mit lokalen und saisonalen Produkten bei Tango. Willkommen!

Frischer Fisch und Meeresfrüchte inspiriert vom täglichen Fang.

Smiå Bistro & Pianobar

Im Herzen von Skudeneshavn findest du gutes Essen und gute Stimmung. Auf der Karte stehen leckere Fisch- und Fleischgerichte. Wir bieten auch einen leckeren Mittagstisch. Di–Sa: ab 15 Uhr. So: 14–18. +47 52 85 36 15 | smiaabistro.no

www.ostehuset.no

fisketorget-stavanger.no

VII/ A4

Gaststätte Lanternen Gemütlich essen in Skudeneshavn, zwischen Marktplatz und Kai. Salzig und maritim. Café, Restaurant und Pub. Vollständige Schanklizenz. Das ganze Jahr geöffnet. +47 52 82 82 00 post@lanternen.org

Ostehuset Domkirkeplassen Café, Restaurant und Weinbar – mitten im Zentrum.

Unsere erfahrenen Köche bieten leckere Gerichte mit lokalen Zutaten.

Fishandcow.no | tango-bk.no

VII/ A4

Fisketorget

II/ B3

II/ B2

II/ A1

Willkommen zu Spiseriet Restaurant im Erdgeschoss des Konzerthauses. Öffnungszeiten: Di–Sa 11–22 Uhr, Sonntagsbrunch 12–16 Uhr Reservierung: spiseriet.no

Utstein Kloster Hotell © Monica Larsen

Renaa:Matbaren Das Bistro von Sven Erik Renaa – mit Michelin-Stern ausgezeichneter Koch. Lokales Essen in gemütlicher Atmosphäre. Jeden Wochentag von 11–24 Uhr geöffnet. restaurantrenaa.no

Weitere Speiselokale unter:

visithaugesund.no ryfylke.com

regionstavanger.com

71


SHOPPING

Shopping

Øvre Holmegate © Liv Kristina Jehl

72


Lust auf Shoppen? Hier ist der richtige Ort dafür. Bei uns findest du eine Vielzahl an Geschäften und malerischen

In Sandnes lädt Langgata zu einem gemütlichen

Restaurants gesäumt, die zu einer Verschnaufpause zwischen

Fußgängerzone in der Haraldsgate. Auch

Einkaufsstraßen. Die Fußgänger­zonen sind mit Cafés und

Stadtbummel ein, in Haugesund liegt die

Shopping und anderen Erledigungen einladen. Auf keinen

Fall verpassen sollte man Norwegens bunteste Straße, Øvre

kleinere Städtchen und Orte wie Kopervik,

Holmegate, die als «Notting Hill» Stavangers bezeichnet wird und nicht nur als beliebtes Fotomotiv dient. Hier findet man kleine charmante ­Boutiquen, Cafés und Kunstgalerien mit Verkauf.

Åkrehamn, Skudeneshavn, Sauda, Jørpeland, Ålgård, Bryne und Egersund bieten viele

Einkaufsmöglichkeiten mit Fachgeschäften, Galerien, Cafes und Restaurants.

Direkt an den Straßen gelegen findet man

Interieur/ Norwegisches Design

Hofläden mit frischen Produkten von Jæren

und Ryfylke, Ateliers von Kunsthandwerkern sowie Fabrikverkäufe mit lokal produzierten Waren. Und last but not least hat unsere

Ryfylke Landhandel AS

Region eine Menge Einkaufscenter, in denen

Lokale Produkte, Geschenke und Postkarten.

man bei Regen­wetter im Trockenen auf

Wir v­ erkaufen Tickets für geführte Wanderun-

Schnäppchenjagd gehen kann.

gen, Kajak- und Bootstouren und verleihen Kajaks. Stålverksveien 38, Jørpeland.

+47 977 37 448. ryfylkelandhandel.no IV/B2

Mingarwalker Glassblåseri

Qualitativ hochwertige und elegante Glas-­

Produkte aus eigener Glasbläserei. Sieh zu wie

die Künstler arbeiten, Gruppen können es nach Vereinbarung selbst probieren. Mo.–Sa. 10–17, So. 12–17. Nordsjøvegen 2012, Nærbø.

+47 915 93 966, mingarwalkerglass.no VII/B6

Byrkjedalstunet Lys

Handgefertigte Qualitätskerzen in allen ­Formen und ­Farben, Kunsthandwerk, Interieurgegenstände und Souvenirs. Kinder können ihre

eigenen Kerzen färben. Hunnedalsvegen 3231, Dirdal, byrkjedalstunet.no VII/C6

Einkaufszenter Kvadrat

Eines der größten Einkaufszentren Norwegens.

170 Geschäfte, darunter H&M und H&M Home, 17 Speise­lokale/Cafés wie z.B. Starbucks, Sabi Sushi, Street ­Burger, Cucina Italia. Vinmonopol und 3 Apotheken, ­Touristeninformation,

­gratis W-LAN. Mo.–Fr. 10–20, Sa. 10–18. Gamle ­Stokkavei 1, Sandnes, kvadrat.no VI/A1

VII/ B5

SANDNES GARN FABRIKVERKAUF • Große Auswahl an Garn und Strickmustern • Kuschelige Sachen für die ganze Familie von Lilleba & Herremann • Stickereien, Knöpfe und Strickzubehör • Wollsachen von Janus • Große Einrichtungsabteilung mit vielen bekannten Markenartikeln • Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie 10% Rabatt

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 09–16 Uhr Donnerstag: 09–19 Uhr Samstag: 09–15 Uhr Willkommen zu einem netten Einkaufserlebnis!

Kvernelandsvegen 126, 4323 Sandnes, tlf. 51 60 86 50, post@sandnesgarn.no, sandnesgarn.no

73


SHOPPING

Folge uns auf:

IV/ B2

MX SPORT

IV/ B2

Sport1 Jørpeland

II/ B2

VII/ B5

OLEANA

Figgjo Fabrikverkauf

Das etwas persönlichere Sportgeschäft in Jørpeland. Sport- und Freizeitbekleidung, große Auswahl an Wanderkleidung und -ausrüstung. Wir sind für dich da!

Bei uns findest du alles was du an Ausrüstung in der norwegischen Natur brauchst, von Norrøna, Arc’teryx, Bergans, Salomon, Shimano und Osprey. Wir geben gute Tipps.

Preisgekrönte Kollektion aus Merinowolle, Seide und Alpaka. Oleana strickt und näht alle Produkte in der eigenen Fabrik in Ytre Arna bei Bergen.

25 min. südl. von Stavanger. Zeitloses, haltbares und retroinspiriertes Porzellan. Café-Ecke mit Spielen für die Kleinsten. Täglich geöffnet.

+47 48 40 50 50

sport1.no | +47 51 74 00 90

oleana.no | +47 51 89 48 04

+47 94 00 10 43 | figgjo.no

RØL DA L www.roldal.no

Erlebe Wasserfälle, Fjord und Fjell Nicht weit zu Trolltunga, Preikestolen, Buerbreen, Låtefoss, Langfoss, Hardangervidda.

VII/ C5

Willkommen in der Ryfylke-Stadt Jørpeland! Fotograf Kristofer Ryde / Negative

VII/ C2

74

preikestolenvillage.com

Røldal Stavkirke

© Oddbjørn Lynghammar

Låtefoss


-30-70% RABATT AUF ALLES. IMMER. 27 Markenshops, Restaurant und Friseur, nur 30 Minuten sĂźdlich von Stavanger.

VII/ B6

75


F E S T I VA L S & E V E N T S

Kultur­kalender

© Martin Håndlykken/Visitnorway.com

Musikfestivals in allen Genres, Straßen­kunstfestival, Filmfestival, Wanderfestival, Kartoffel­festival, Tomatenfestival, Rollski-Festival, Skandinaviens größtes Food-Festival, Obst- und Lachsfest, Radrennen entlang der Strände und die Haarnadel­kurven von Lysebotn hoch, Sport­veranstaltungen im Fjord, auf dem Land oder in den Städten, Stadtund Dorffeste. Alles was Spaß macht wird zu einem Fest. Und wir lieben Festivals!

Die Kulturstadt Haugesund ist am besten für den Sildajazz und ihr Filmfestival bekannt, lockt aber auch mit dem Lieder- und Lyrik-Festival, dem Wikinger-Festival, dem Blues Festival und dem Skude Festival. Stavanger und Sandnes waren 2008 europäische Kulturhauptstadt – ein Zeugnis für das reiche kulturelle Leben in beiden Städten. Die bekanntesten Festivals hier sind das GladmatFestival, das Nuart-Festival, das Blink-Skifestival, „Sandnesugå“ und M ­ aijazz.

Rogaland teater

Stavanger konserthus

­Energie und Kunst von höchster Qualität.

veranstaltungen das ganze Jahr über. Foyer-­Konzerte

ist voller Magie, Schaffenskraft, Kreativität, Theater provoziert, engagiert und begeistert.

Unser Theater ist ein Ort wo Neues geschaffen und das Altbekannte neu wird! Teaterveien 1, Stavanger, rogaland-teater.no II/B4 76

bietet Tanz, Pop, Rock, Klassik und Familien­

und Führungen im Sommer. Das Konzerthaus liegt direkt am Wasser, mit drei Sälen, einem tollen Foyer und dem Restaurant Spiseriet. Sandviga 1, Stavanger, stavanger-konserthus.no II/A1


März 7.–10.

Livsgledefestival, Festival der Lebensfreude», Bryne

16.

Sirdal Skimaraton. Ådneram. 23 oder 45 km in klassischem Stil

April 3.–7. 5.–6. 5.–6. 5.–7.

20.–27. 24.–26. 24.–28. 27.

Mai

Stavanger Vinfest. Weinfest

Fartein Valen. Klassische Musik, Sveio & Haugesund Sur & Bitter, Bierfestival, KINOKINO in Sandnes Sauda Backcountry Challenge, Sauda

Wohn-Messe. Sørmarka Arena, Stavanger Curling WM. Sørmarka Arena, Stavanger

Blutiger Ernst im Dorf. Krimifestival i Randaberg Dorffest/Frühlingsmarkt in Randaberg

Siddisløpet. Lauf um Stokkavatnet, Stavanger

2.–4.

Karmøygeddon. Metal-Festival, Karmøy

4.

Hårfagrerittet. Radrennen, Tysvær & Haugesund

3.–4. 4. 5.

6.–11. 9.–12. 17.

22.–26. 25.

24.–26. 24.–26. 24.–25. 24.–26. 26.

31.5.–2.6.

Juni

g

Lieder- und Lyrik-Festival, Haugesund

Northman OCR. Hindernislauf in Sandnes Wings for Life. Wohltätigkeitslauf

Maijazz. Jazzfestival in Stavanger & Sandnes AVTRYKK-Kunstfestival, Haugesund

Norwegischer Nationalfeiertag mit Paraden und Veranstaltungen Saudadagane. Stadtfest, Sauda

Riska Trail Run. Marathon mit 2100 Höhenmetern, Sandnes

Hammer Stavanger 2019. Radrennen in Sandnes & Stavanger Jærdagen in Bryne. Größte Verkaufsmesse der Region Jærnåttå in Bryne. Musikfestival

Sokndalsdagene. Volksfest in Sokndal 7-nutsturen, 7-Gipfellauf in Sandnes

Fyrfestivalen in Egersund. Kulturfestival

1.

Musikkfest. Musiker aus Rogaland spielen gratis in Stavanger

1.

Fisterdagen. Volksfest in Hjelmeland

6.–9. 7.–9. 7.–9. 8. 8. 8.

10.–15. 12.–15. 13.–15. 13.–15. 14.–15.

Kopervik Festival. Musikfestival, Karmøy

Vikingfestivalen. West-Norwegens größtes Wikinger-Festival, Karmøy Siradagane. Volksfest auf Utsira

Ryfylkedagane. Volksfest in Sand, Suldal Lysefjorden Inn. Ultramarathon

Bon Jovi-Konzert SR-Bank Arena, Stavanger Hovlandsnuten Opp. Berglauf in Sauda Barnas By, Festival für Kinder, Sandnes Sandnesugå. Stadtfest in Sandens

der r le po S t

Sc ot

6.–8.

Altibox Norway Chess 2019. Internationales Schachturnier

ingfes tivalen ©

3.–15.

Suleskar Marathon. Setesdal–Sirdal, auch Halbmarathon, Staffel und Minimarathon

V ik

1.

land gs Da

Er l in

27.–31.

Sesilåmi. 52 km Skilauf. Setesdal–Sirdal.

Jærnåttå ©

9.

Angelfestival/Hochseefischen in Tananger, Sola Strandadagene. Volksfest in Jørpeland, Strand Mablis. Musikfestival in Stavanger

77


F E S T I VA L S & E V E N T S

13.–15.

Dalane Bluesfestival. Musikfestival in Egersund

15.

Energifestivalen, Volksfest in Tonstad

Juli

Lysefjorden rundt. Ultramarathon um den Lysefjord Ironman. Langdistanz und 70.3, Haugesund

Skånevik Bluesfestival, Etne

4.–7.

Skudefestivalen. Norwegens größtes Küstenkultur-Festival, Karmøy

20.

24–27.

24.–28.

31.7.–3.8.

August

Pippi-festivalen. Kindertheater, Minizirkus und Parade, Etne Ranglerock. Musikfestival in Bryne

Angelfestival auf Sjernarøy, Finnøy

Gladmatfestivalen. Essens- und Kulturfestival, Stavanger PODIUM festivalen. Klassische Musik, Haugesund

Skifestivalen Blink. Rollskifestival mit Biathlon und großem Volksfest, Sandnes

1.–4.

Angeltage in Åkrehamn. Küstenkultur, Karmøy

2.–4.

Etnemarknaden. Jahrmarkt in Etne

2.–4. 2.–4. 3.

6.–11. 7.11.

9.–11.

15.–18. 15.–18.

23.–24. 24.

23.–25. 24.

24.–25. 30.–31.

30.8.–1.9. 30.8.–1.9. 31.8–1.9. 31. 31.

Kammermusikkfestival, Stavanger

Sildajazz. Jazzfestival, Haugesund

Leichtathletik-Team-EM in Sandnes

Havnedagene. Küstenkulturfest, Haugesund Tomatenfestival auf Finnøy

ThorXTri. Triathlon Lysebotn & Region

Das norwegische Filmfestival, Haugesund

Der längste Heringtisch der Welt, Haugesund

Utopia Stavanger. Pop- und Elektromusikfestival Bonden i sentrum, Bauernfestival, Sandnes

Den Festivalen i Vangen. Musikkfestival, Haugesund Steinsvikrittet. Radrennen, Tysvær

Viking Festival, Landa Park, Forsand

Brynerocken. Hardrockfestival, Bryne

Sirdalsdagane, Volksfest und Markt, Sirdal

Vegan weekend, Quality Hotel Residence, Sandnes Jærmessa. Verkaufsmesse in Varhaug, Hå Stadtfest in Sandnes

Rennesøydagen, Volksfest auf Rennesøy

31. Tripp-Trapp-Triatlon kajakk, Lysefjord: 4444 Treppenstufen, 31.

78

k

17.

Rockman Swim Run, Lysefjorden

in

17.–23.

Maserati Haute Route. Amateur-Radrennen

Bl

17.

Haugaland Pride, Haugesund

une Skar av R

12.–14.

Vikedal Roots Music Festival, Vindafjord

n se lie

11.–14.

a l © Axelar Run s t iv eH ife el

11.–14.

Egersund Visefestival. Norwegens ältestes Liederfestival

No rs

4.–6.

fy Ry ål

4.–6.

Crosslauf und Radfahren Stavanger Marathon

n s se ne n a

30.

NM-veka 2019. Norwegische Meisterschaften in div. Sportarten Hanne Sund lke/ bø

28.

Viglesdalsløpet in Årdal in Ryfylke. Berglauf, Hjelmeland

jazz, Tor A n d re Jo h

26.–30.

Flørlitrappene opp. Lauf für Hartgesottene. Lysefjorden

a Sild

23.

Drachenfestival, Hellestø-Strand, Sola

sk

22.

Trolljegerprøven. Hindernislauf für Hartgesottene, Sandnes

laksefest © R ei s em

15.–16.

og ktfru

15.

Nordsjørittet. Norwegens zweitgrößtes Radrennen

k

15.


September 1.–4.

Babeluba. Kinderfestival. Tysvær

7.

Preikestolen Marathon und Halbmarathon, Ryfylke

13.–15.

18.– 22. 18.–29. 19.–22. 23.–28. 23.–30. 24.–26. 27.–28. 27.–29.

Oktober

eh l aJ in

Norwegisches Orgelfesival i Sandnes & Stavanger

t

12.–15.

Mittelaltertag, Karmøy

Lysefjorden Wanderfestival, Ryfylke

Kapittel 19. Internationales Literaturfestival i Stavanger

vK ri s

8.

Norwegisches Obst- und Lachsfest, Hjelmeland

Gladmat © L i

6.–8.

Forskningsdagene 2019. Forschungsfestival in Stavanger & Sandnes Kartoffelvestival in Bryne

Märchenwoche in Sandnes

Dorffest/Herbstmarkt in Randaberg

Nordic Edge Expo. Smart City Konferenz in Stavanger Oktoberfest in Egersund

Bjerkreimsmarken. Herbstmarkt in Vikeså

4.–5.

Oktoberfest in Egersund

5.

Ryfastløpet. Halbmarathon durch den neuen Ryfast-Tunnel, Strand & Stavanger

5.

12. 12. 19.

25.–27.

30.–2.11.

Herbstmarkt, Sand i Suldal

Das Große Oktoberfest, Haugesund Bønder i Byn. Jahrmarkt in Sauda

Kulturnatt. Kunst- und Kulturfest, Haugesund Tysvær Skrekkfest. Horrorfestival, Tysvær

SILK Skudeneshavn. Internationales Literatur- und Kulturfestival, Karmøy

November 2.

SIDDIS Brass. Wettbewerb für norwegische Brassbands, Konzerthaus Stavanger

6.–10.

bLest. Literaturfestival, Tysvær

2.

15.–17. 16.

3-sjøersløp. 3-Seen-Lauf, Stavanger

Weihnachtsmarkt auf dem Hof Varatun, Sandnes Stavanger Open, Wettbewerb für Schulbands

en

Weihnachtsmarkt in Sand, Suldal

K ri

30.11–1.12, 7–8., 14–15. Weihnachtsmarkt in Haugesund

©

5.–15. Weihnachtsmarkt in Egersund

tre by

Weihnachsmarkt in Jørpeland, Strand

Jule

Dezember

r Ryde stofe

22.11–15.12 Weihnachten im Kongeparken

Irrtümer und Änderungen ­vorbehalten. Aktualisierte und ­erweiterte Informationen unter: visithaugesund.no

regionstavanger-ryfylke.com

79


ÜBERNACHTUNG

Übernachtung Flørli © Hessel Haker

Unsere Region bietet eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten: Zentrums­ nahe, ­historische und familiengeführte Hotels. ­Campingplätze mit vielen Aktivitätsmöglich­ keiten – während kleine Inselgemeinschaften mit Hotels und Gästehäusern Ruhe bieten. ­Frische Bergluft oder lieber Meeresluft? Wohne in einer

VII/ A3

80

© Vestfoto.no

Ryvarden Kulturfyr

VII/ A4

Unterkunft Norneshuset

VII/ C5

Hütte direkt am Fjord. Diejenigen, die etwas Außergewöhnliches wollen, können auf einem B ­ auernhof, in einer Hängematte oder in der Wohnung eines Leuchtturmwärter schlafen.

Flørli 4444

VII/ C5

Haukali 33/3 in Forsand

– wo sich Himmel und Meer treffen. Unberührte, wilde Natur. Kunstausstellungen, Galerieladen und Leuchtturmgeschichte. Café und Galerie: März–Nov. Unterkunft für 8–10 Personen, das ganze Jahr.

Zimmer und Wohnungen mit Frühstück. Intime Atmosphäre. Bootsanleger und Terrasse. Direkt am Meer im alten Teil von Skudeneshavn. pnornes@online.no Nordnes 7, 4280 Skudeneshavn

Einzigartiges Dorf ohne Straßen. Bekannt für Wasserkraft und die mit 4444 Stufen längste Holztreppe der Welt. Hostel und Wohnungen, Café und Pub. Komm mit der Fähre, eigenem Boot oder zu Fuß.

Leben wie im Jahr 1850, die ruhige und authentische Art zu leben. Atemberaubende Natur. Gute Erholungsmöglichkeiten beim Wandern, Schwimmen oder Angeln. Gruppen bis 8 Personen.

ryvarden.no | +47 95 19 58 00

+47 900 59 007 | norneshuset.no

florli.no ︱ +47 902 65 133

haukali333.com | +47 47510147


FERIEN AUF DEM LEUCHTTURM

IHRE GANZ KLARE HOTELWAHL IN DER REGION STAVANGER

VON UTSIRA

RUHE – URSPRÜNGLICH – GROSSZÜGIG ÜBERNACHTUNG GANZJÄHRIG MÖGLICH.

VII/ A4

01.06-18.08 GALERIE, GEBRAUCHTWARENHANDEL UND CAFÉ

VII/ B5

Entscheiden Sie sich für eines unserer fünf Hotels – wir freuen uns auf Sie! Buchen Sie noch heute auf scandichotels.com

T: +47 912 42 714 utsiraovernatting@utsira.com www.utsira.net

scandichotels.com

RYFYLKE FJORDHOTEL

Hotel am Fjord Die norwegische Landshaftsroute Ryfylke, Strasse rv13

NO-4230 Sand Tlf. 52 79 27 00 ryhotell@online.no www.ryfylkefjordhotel.no VII/ C3

Das Ryfylke Fjordhotel ist ein familienbetriebenes Hotel, das großen Wert auf perönlichen Service, gute Speisen und ein gemütliches Ambiente für seine Gäste legt. Das Hotel befindet sich im Ort Sand in Ryfylke (Gemeinde Suldal), einem der schönsten Naturgebiete Fjord Norwegens. Alle Einrichtungen des Zentrums - Läden, Schnellboot, Bus usw. sind vom Hotel aus bequem zu Fuß zu erreichen. 64 zimmer, gemütliche Salons sowie Restautant und Bar mit allen Lizenzen.

Willkommen im Sogndalstrand Kulturhotell – ein Hotel mit Charakter VII/ C7

VII/ C4

Alle Zimmer mit Panoramablick Restaurant, bar, spa und Gästehafen Vågavegen 44, NO-4130 Hjelmeland | Tel. +47 480 50 600 post@hjelmelandspa.no | www.hjelmelandspa.no

VII/ A3

Andersen Airport Service

Wir haben 30 Zimmer, alle mit Bad. Restaurant.

Wohnmobilverleih direkt am Flughafen in Haugesund, Karmøy. Nicht weit von Fjord und Fjell. Abholung und Rückgabe am Flughafen.

Standgata 22, 4380 Hauge i Dalane +47 51 47 72 55 – post@sogndalstrand-kulturhotell.no

+47 52 84 04 70 andersenairportservice.com

Weitere Übernachtungs­ möglichkeiten unter: visithaugesund.no ryfylke.com

regionstavanger.com

81


ÜBERNACHTUNG

Scandic Maritim © Gerd Kallevik

Hotels Røvær Kulturhotell

+47 52 71 58 00

5549 Røvær

Park Inn by Rezidor ­Haugesund Airport

+47 52 86 10 90

Helganesvegen 24

Utstein kloster hotell

+47 51 72 01 00

Mosterøyveien 661

Fjordbris Hotell AS

+47 922 33 900

Østhusvikveien 609

Sola Strand Hotel

+47 51 94 30 00

Axel Lundsvei 27

Byrkjedalstunet

+47 51 61 29 00

Hunnedals­vegen 3231

Bryne Kro & Hotell

+47 51 77 75 00

Morenefaret 3

Grand Hotell Egersund

+47 51 49 60 60

Johan Feyers gate 3

post@rovarkulturhotell.no

rovarkulturhotell.no

Parkinnhotell.no/hotellhaugesund

post@utsteinklosterhotell.no

utsteinklosterhotell.no

booking@fjordbris.no

fjordbris.no

booking@sola-strandhotel.no

sola-strandhotel.no

post@byrkjedalstunet.no

byrkjedalstunet.no

post@brynekro.no

brynekro.no

Thon Hotel Saga

Das zentralste Hotel der Stadt. Gemütliches Hotel für Gruppenund Individualreisende. Gute Parkmöglichkeiten, auch für Busse. Kostenloser Zutritt zu einem der besten Trainingszenter der Stadt. thonhotels.no/saga +47 52 86 28 00

82

III/ E3

Scandic Maritim Eines von Norwegens besten Konferenzhotels. Idyllisch am Wasser gelegen. Hier findest du das beste Frühstück in Rogaland und 311 schöne Zimmer. www.hotelmaritim.no +47 52 86 30 00

VII/ C2

4262 Håvik VII/A3

4156 Mosterøy VII/B4 4150 Rennesøy VII/B4 4055 Sola VII/B5

4335 Dirdal VII/C6 4340 Bryne VII/B6

booking@grand-egersund.no

grand-egersund.no

III/ D3

Info.haugesund@rezidorparkinn.com

VII/A3

Kløver Hotel

4370 Egersund V/A3

VII/ B4

Unikes Brauereihotel

Café und Restaurant mit norwegischen und chinesischen Gerichten. Bar mit Schanklizenz. Zentral in Sauda. 50 Zimmer, darunter Mettes lille hotell mit 4 Suiten. Konferenzräume. Gratis Angeln, Bootsverleih.

Ideal für alle, die zum Preikestolen wollen. Nur 500 m von der Tau-Fähre entfernt. Eigene Mikrobrauerei, Restaurant mit lokalem Essen und neurenovierte Zimmer und Gemeinschaftsräume. Willkommen!

kloverhotel.net | +47 52 78 69 99

lillandhotell.no | +4751747434


© Smarthotel Forus

„Alle unsere Träume k ­ önnen wahr werden wenn wir den Mut haben, sie zu ­verfolgen“ (Walt Disney)

II/ B2

Havly Hotell Traditionell und modern Im Herzen von Stavanger Gratis WLAN

Valberggata 1, 4006 Stavanger +47 51 93 90 00 | havly-hotell.no

VII/ B5

Quality Airport Hotel

Nahe am Solastrand, Flughafen und Stavanger Zentrum.

IV/ B2

Verkshotellet

II/ B2

Victoria Hotel

Jørpelands einzigstes Hotel. Spüre die Geschichte von den Glanztagen des Stahlwerks. Tolle Lage mit Meeresblick. 28 Zimmer und Restaurant. 10 min. Fahrt bis zur Wanderung zum Preikestolen.

Unterkunft mit Stil. Fantastische Lage bei Vågen, im Zentrum von Stavanger. Vielseitiges kulinarisches Angebot mit Big Horn Steak House und der Cocktail Bar Holmen.

verkshotellet.no | 407 21 233

victoria-hotel.no

VI/ D5

Quality Hotel Residence

VI/ B1

Street-Art Hotel

Gute Sommerangebote und familienfreundliche Anlagen.

Im Herzen von Sandnes mit kurzem Abstand zu Preikestolen, den Jærstrenden, Kongeparken. Kinderhotel im Juli. Große Familienzimmer, Kinderbuffet, Spielzimmer und Aktivitäten. Gute Parkmöglichkeiten.

Full-Service-Budget-Hotel Nicht weit von Kongeparken, Preikestolen, RUSH, Kvadrat. Kostenlose Parkplätze Frühstücksbuffet inklusive bei Buchung über unsere Website

choice.no | +47 51 94 20 00

choice.no | +47 51 60 27 00

smarthotel.no | +47 415 36 500

Gratis Parken und Shuttlebus vom/bis zum Flughafen.

83


ÜBERNACHTUNG

Stranddalen © Marius Vervik

Hütten & Ferienwohnungen

VII/ C3

84

Mo Laksegard

VII/ C4

Sande Fjordferie

VII/ C4

Solvåg Fjordferie

VII/ C4

Høiland Gard

Hütten am Fluss Suldalslågen. Lachsfischen, Lachssafari, Fluss­ expeditionen. Swimming­Pool. Selbstversorger. Zimmer/ Frühstück, Voll­ und Halb­ pension für Gruppen. Schanklizenz/Bar. Hofbrauerei.

2 exkusive Ferienhäuser nahe von Strand und Zentrum. Swimming- und Whirlpool, Sauna und Solarium. 6 Schlafzimmer mit 14 Betten. 5 Bäder mit Dusche/WC. Satelliten TV. Motorbotverleih.

Im Obstgarten am Meeresufer. 4 Ferienhäuser und 6 Wohnungen. 5 Ferienhäuser mit Whirlpool und Sauna. 2–12 Betten. Verleih von kleinen und großen Booten. Privater Sandstrand.

Hof-Hotel mit Panoramablick auf Årdal. Unterkunft in Hotelzimmern, Ferienhaus und -wohnungen. Wunderbare Spaziermöglichkeiten. Kanuverleih bei Riskedalsvatnet. Wohnmobilstellplatz.

molaks.no | +47 970 42 825

+47 913 59 131

solvag.com | +47 928 57 007

hoiland-gard.no | +47 919 14 524


© Åmøy Fjordferie

B&B & Camping Strandgaten ­Gjestgiveri

+47 959 98 285,

Strandgaten 81

Åmøy Fjordferie

+47 90 77 50 01

Varebergveien 47

amoyfjordferie.no

VII/B5

Mosvangen Camping Stavanger

+47 51 53 29 71

Mosvangen 15

stavangercamping.no

I/D10

Ølberg Camping

+47 51 65 43 75

Ølberg Havnevei

jarenfri.no

VII/B5

Ganzjährig geöffnet.

Ganzjährig geöffnet. Geöffnet 10.5.–30.8.

VII/ C4

Hamrane Hyttefelt Willkommen in unseren Hütten in friedlicher und wunderschöner Natur, mit Aussicht über Berge und Seen. Nicht weit von Preikestolen. hamrane-hyttefelt.no +47 464 77 965

mybo1510@online.no post@amoyfjordferie.no

info@stavangercamping.no

friluftscampen.olberg@gmail.com

VII/ C2

Sauda Fjord Camping

5528 Haugesund III/E3 4152 Vestre Åmøy

4021 Stavanger

4054 Tjelta

VII/ C5

Preikestolen Camping

Camping & Wohnmobilstellplatz am schönen Saudafjord. 19 gut ausgestattete Hütten/ Wohnungen mit Dusche/WC für 2–7 Personer. Gratis WLAN. Bootsverleih, Spielplatz, Badestrand, Golf und Skizenter.

Nahe dem Startpunkt der Wanderung zum Preikestolen.

saudafjordcamping.no

preikestolencamping.com

Top Sanitäranlagen, Restaurant mit Schanklizenz. Kiosk.

VII/ C5

Landa Park

– Norwegens ältestes Dorf Übernachtung auf historischem Grund (1500 v.Chr.–600 n.Chr.). Camping (Mai–Okt), Zimmer, Café, Boots- und Kajakverleih. Historische Aktivitäten und Führungen. Pub in der Gildehalle. landapark.no | +4795428451

VII/ C7

Bakkaåno Camping Ländlicher Campingplatz in wunderschöner Natur. Übernachtung in Hütten oder in einzigartigem Silo. 100 km von Stavanger 150 km von Kristiansand Willkommen! Bakkaanocamping.no

85


TRANSPORT

Transport

Es spielt keine Rolle, woher du kommst. Das Wichtigste ist, dass du kommst! Komm mit dem Zug! – nsb.no

Zug von Oslo und Kristiansand nach Stavanger.

Komm mit dem Bus! – nor-way.no

Haukeliekspressen (Oslo–Haukeli–Haugesund) Kystbussen (Bergen–Haugesund–Stavanger)

Konkurrenten (Oslo-Kristiansand–Flekkefjord–

Stavanger)

Komm mit dem Flugzeug nach Hauge-

sund oder Stavanger und nimm den Flughafenbus ins Zentrum!

Flybussen nach/von Haugesund, Stavanger und

Sandnes – flybussen.no

Jærlines nach/von Bryne – jaerlines.no

Komm mit der Fähre! – fjordline.no Fjordline fährt von Hirtshals/Danmark nach

­Kristiansand, Stavanger und Bergen.

Komm mit dem Wohnmobil! – bobilplassen.no

Komm mit dem Auto! Sieh unsere

­Tourenvorschläge auf S. 36. 86

© Brian Tallman for Nuart

ÖPNV Bus- und Zug-Tickets kaufst du am Automaten oder per App (Kolumbus/Skyss/NSB). Extragebühr beim Ticketkauf im Bus

(Nord-Jæren) und im Zug (wenn es am Abfahrtsbahnhof einen

Automaten gibt). In Lokalbussen kann man nicht mit Karte zahlen (Kolumbus/Skyss). Bustickets in Haugesund Zentrum (Kolumbus) kosten nur 10 NOK pro Fahrt. Preisnachlass für Kinder 6-15 und Rentner über 67. Kinder unter 6 fahren kostenlos. Bustickets ­gelten auch im Zug und umgekehrt.

Tickets für die Schnellboote nach Ryfylke, Nedstrand, Lyse­

fjorden, die Fähre nach Utsira und Røvær/Feøy gibt es unter

kolumbus.no, im Byterminalen und Fiskepiren in Stavanger oder an Bord. Räder werden gratis auf dem Schnellboot nach Ryfylke

transportiert, müssen aber reserviert werden, max. 10 pro Boot. Tickets für die Fähre Stavanger–Tau kauft man an Bord, für

Lauvvik–Oanes und Hjelmeland–Nesvik am Kai. Auf der Strecke

Mortavika–Arsvågen bezahlt man nur für das Auto und nicht für die Passagiere.


© Anne-May Waage

Die Touristenfähre auf dem Lysefjord

fährt zweimal täglich in jede Richtung, 9.30 und 15 Uhr von Lauvvik und 12 Uhr und 18 Uhr von Lysebotn, im

Mautstationen Alle Autos werden automatisch registriert. Sofern man keinen Autopass-Chip von BroBizz oder Øresundbro Consortium (Øresund Bizz) hat, bekommt der Eigentümer des Autos automatisch eine Rechung per Post.

Zeitraum 1. Juni–15. September. Reservierung unter thefjords.no.

Nützliche Apps: Entur (Fahrpläne für ganz Norwegen) Kolumbus Billett (ÖPNV in Rogaland) Skyss Billett (ÖPNV in Hordaland) NSB (Zug)

Taxi

Hertz Stavanger

Stavanger Taxi

Olav V’s gate 13

Wir sind 24 h am Tag verfügbar und fahren dich und die Deinen sicher zum Ziel. Gratis Buchungsapp, Taxifix. +47 51 90 90 90, stavangertaxi.no

Rogaland Travel

II/ B4

hertz.no +47 51 53 82 02

Unsere 12 Reisebusse, vom 16-Sitzer-Minibus bis zum 80-Sitzer-Doppeldecker, stehen dir zur Verfügung – Transfer, Sightseeing, Limousinen-Service. +47 51 90 90 20, rogaland-taxi.no

87


TRANSPORT

Gästehäfen Besucht man unsere Region mit einem eigenen Boot,

hat man eine Vielzahl an Möglichkeiten und kommt an

Orte, die man über Land nicht erreichen kann. L ­ auschige Gästehäfen und Anlegestellen heißen dich willkom-

men zu grünen Inseln, Fjord und Fjell oder in der Stadt. ­Entdecke familienfreundliche Strände, reizvolle Klip-

pen, die sich zum Angeln eignen, gemütliche Cafés und

­Restaurants am Kai. Genauere Angaben über Gästehäfen und Servicegebäude erhältst du in unseren Touristen­

Egersund havn © fotografenas.no

informationen.

Mehr Infos über Häfen unter: friluftsradetvest.no ryfri.no velihavn.no

II/ B2

bOat CHaRteR Gästehäfen in Stavanger Vågen und Børevigå sind für Boote bis 15m Länge geeignet. Platz für ca. 50 Boote. Strom- und Wasseranschluss. Servicegebäude im Sommer.

norled.no stavanger.havn.no/maritimt/ fritidsbat

Enjoy the view from one of our comfortable catamarans. Boats in different sizes available for charter. Contact us today for a good offer! +47 51868700 | fjord@norled.no

Great travel experiences

SO FINDEN SIE IHRE WANDERROUTE 112 Naturerholungsgebiete

ÅKRASANDEN -STRAND- die Blaue Flagge

Wir geben unser Bestes damit Sie einen sauberen Schärengarten mit einzigartigen Erholungsmöglichkeiten und abwechslungsreichen Naturerlebnissen genießen können.

Wanderwege entlang der Küste und in den Bergen - VALHEST

Auf unserer Homepage finden Sie Inspiration und Information sowie Karten zum downloaden. www.ryfri.no

Angeln - Baden - Leben auf dem Boot

www.frivest.no 88


Jetzt geht’s Fjordwärts!

10 ½ h

ab Euro

Stavanger

185,–

Foto: Erik Ask

Hirtshals

1 Pkw bis max. 1,95 m Höhe und max. 5 m Länge und 2 Personen, inkl. Ruhesessel (in der Hochsaison), Steuern und Gebühren

Alles für den Norwegenurlaub: www.ferien-in-norwegen.de

Die TraumReiseFähren

DÄNEMARK–NORWEGEN

Bergen Oslo Sandefjord Stavanger

Langesund Kristiansand

Strömstad

Hirtshals

Fjord Line GmbH Nizzestraße 28 | D-18311 Ribnitz-Damgarten | Tel.: +49 3821 709 72 10 | E-Mail: Buchung@FjordLine.de

3027 FL AZ StavangerRegio 178x265.indd 1

07.12.18 13:42

89


Direct flights to Stavanger from approx 30 cities

TRONDHEIM TRONDHEIM KRISTIANSUND KRISTIANSUND OSLO OSLO BERGEN STOCKHOLM STOCKHOLM ABERDEEN ABERDEEN RIGA RIGA SANDEFJORD SANDEFJORD KRISTIANSAND KRISTIANSAND EDINBURGH EDINBURGH BERGEN

NEWCASTLE NEWCASTLE ESBJERG MANCHESTER MANCHESTER

KØBENHAVN KØBENHAVN GDANSK GDANSK ESBJERG KAUNAS KAUNAS SZCZECIN SZCZECIN

KATOWICEKATOWICE LONDON LONDON AMSTERDAM AMSTERDAM KRAKOW KRAKOW

SALZBURGSALZBURG BUDAPEST BUDAPEST MILANO MILANO NICE

NICE

SPLIT

SPLIT

BARCELONA BARCELONA DUBROVNIK DUBROVNIK ALICANTE ALICANTE MALAGA MALAGA GRAN CANARIA GRAN CANARIA MURCIA

PALMA MURCIA

SEASONAL SEASONAL ROUTES ROUTES

90

PALMA

ALANYA

ALANYA


DIRECT ROUTES CHARTER

91


I N F O R M AT I O N

Touristeninformationen Haugesund Touristentinformation

III/ D3

Nördl. in der Fußgängerzone, bei Bytunet.

itswaterful.com visithaugesund.no – post@visithaugesund.no ryfylke.com – info@ryfylke.com regionstavanger.com – info@regionstavanger.com

  Ganzjährig geöffnete Touristeninformationen Sveio Libris&Ringo

+47 96 91 34 44

Rådhuset, Aksdal

+47 52 75 70 07

Oasen Storsenter, Karmsund

Ølen

Unni Marie Rosemaling.com, 5580 Ølen

Etne

Skånevik

Åkrafjordtunet Avaldsnes Kopervik Sauda Suldal Suldal

Hjelmeland Strand

Forsand

Stavanger Sandnes Kvadrat Bryne

Bjerkreim Lund

Sirdal

Fugl Fønix hotel, 5590 Etne

Skånevik Fjordhotell, Skånevik Teigland, 5590 Etne

Nordvegen Historiesenter, Avaldsnes Rådhuset, Kopervik

Folkets Hus, Skulegata 20, Sauda

Sommer: Fossheim, Postvegen 18, Sand.

Vinter: Næringsparken, Sandsvegen 134, Sand Vågavegen 116, Hjelmeland Rådhusgaten 7, Jørpeland

Fossanvegen 380, Forsand Strandkaien 61, Stavanger Vågsgt. 22, Sandnes

Gamle Stokkavei 1, Sandnes

Arne Garborgsveg 38, Bryne Vikeså Veiservice

Moi Hotel, Lundveien 2740, Moi Sirdal Fjellmuseum, Kvæven

  Im Sommer geöffnete Touristeninformationen Skudeneshavn

92

+47 53 77 07 00 +47 53 75 42 60 +47 52 81 24 00

+47 52 85 75 00 visitkarmoy.no +47 52 78 62 78 saudaferie.no +47 99 56 30 01 visitsuldal.no +47 99 56 30 01 visitsuldal.no +47 51 75 00 00 +47 98 21 99 75

+47 51 70 36 60 visitforsand.com +47 51 85 92 00 +47 51 85 92 00 +47 51 96 00 44 +47 51 77 60 00 +47 51 45 97 00 +47 51 40 99 00 +47 38 37 93 30

+47 53 64 20 33

Preikestolvegen 521, Strand

Sirdal

+47 53 77 14 40

Kyrkjevegen 27, Røldal

Preikestolen Eigersund

+47 53 76 86 61

+47 52 85 80 00

5586, Vikedal

Lysebotn

+47 52 83 10 89

Torget 7, 4280 Skudeneshavn

Vikedal Røldal

+47 52 01 08 30 visithaugesund.no

Sveio senter, Sveiogata 66, Sveio

Oasen

Tysvær

Mo–Fr 10–16:30. Mitte Juni–31. Aug.: Mo–Fr 9–17, Sa–So 10–15. post@visithaugesund.no

Lysebotn

Elvegata 23, Egersund Biblioteket på Tonstad

+47 95 91 55 54 +47 93 61 18 56 +47 93 61 19 40 +47 47 48 84 09 +47 47 45 67 43


4

3

2

en

egen ølav Orkd

g vikve Kvals

Halv vegen ards Seke hau gen

Røvær Kulturhotell

Kyststien

Haugesund 25 min.

Hillerøy Ulvøy Gitterøy

Sørhaugøy

500 m

N

Røvær

Røvær

en

en

Dukk elund

Haraldshaugveg

rvegen

us

rd

eg sv

Nyg årds veg en

j Tor

Ga

net

Gardtu

Killingøy

Gardsøy

Gard

Rekavik

Gardsvik

Haraldshaugen/ Haraldstu net Krosshaugen

Klokka

47

Egils v eg

esv ege n

lsn

Titt e

Rekavikplassen Haugaleite Veste vege n

ata

in

nn

Dro

s

yda gG

te ga

B

Hasseløy

Gran

Vibrandsøysundet

ata nesg

Skagen

Flathauggata

Losga ta

Vibrandsøy

gata

Ølen

938

Kryssen

ta rga væ Tys

Grønhaug

Steinsfjellet

Øvregata

esk

n

E

Linjegods

dag ata

Sau

Kvalsvik

Øvregata

Flotmyrgården Leilighetshotell Flotmyrgata

Flotmyrbanen

Flotmyrgata

Sandsgata

Karm su

Rådhusgata Skåregata

Kirkegata Thon Hotel Saga

Breidablikgata

ndgata

Hollendersvingen

Haugesund stadion Haugesund gesu stadion adio

land gata

Karmsundet

47

John Risøens gate

Risøy

Cruisehavn

gen jærve

Jens Risøens gate

Sundgate

Karmøy

dgata

Hospital

E 39, Stavanger E 134, Oslo Airport

Karmsundet 200 m

Haraldsgata Strandgata Politi

Høgskulen på Vestlandet Bjørnsons gata St. Josefs kirke

Stoltenbergata Jens Risøens gata

Roga lan

Rådhuset

47

Scandic Maritim/ Maritim Hall

Verftsområde

Sundgtata

Rossabø

Hollenderhaugen

Haraldsgaten RådhusBanken Hotell Strandgata parken Strandgata Strandgaten Gjestgiveri Indre kai

Sørhauggata

Karmsund folkemuseum

Roga

FVibrandsøy jæra gata

alsg ata Hasseløy Risøy Geitafjellet

City centre Suld

Legevakt

He rvi Djupadalen/ Bleikemyr Steinsfjellet kve gByheiene Rølldalsveg en E 134 Dyrhaugen Eivindsvatneten Austrheim Gåsavatnet Brakahaug S Saltveit Vardafjellet altveitve Nedstr 47 N. Skeisvatn gen Sørhaug ørh rhau rh aug a Grønhaug andsg Hemmingstad ata Steinsnes Sørha Sørhaug Raglamyr Storasund

Solvang

Flotmyr bussterminal Ludolf Eides plass

Smedasundet

Garp

D

Leirangergata

Vår Frelsers kirke

Sørhauggata

Møllervegen

Hotel Neptun

Kirkegata

Breidablik gata

Flotmyrgata

Skåregata

va

rdga ta

Ålfjo

Strandgata

Sjøhusklei

Feøy 20 min. Røvær 25 min. Utsira 80 min.

Staalehuset

a

egata

ata

Langg

Skagegat

Hasse

Holm

Byparken

lgata

ata

sg øtt erf

Dokken museum

gata

Karmsund

Havnaberg Haugesjøen

Horda plass

Lotheparken

ata

kkg

lebe

Skil

Rogalandgata

M. Skåre kirke Harald Haugesund Hårfagres Billedgalleri plass Asalvikvegen

ga Kong Sv t erres gata e

Hansavåg

ata

ga ta

rdsg

ls g

ar eJ Sot

orr es

Sn

Brå val la

rsfjo

Haf

Hauge

gata lavs St. O

Svinholmen

Asalvik

Varøy

veg Hornkloves

gen

dve

un

s Mjå

g

e gs v

ge dve un

veg

søygata

lau

n Gun

n

g

• Haraldshallen • Turnhallen • Haugalandsveggen Haugesund idrettspark • Haugesund Ishall • Deep Ocean Arena • Vardhallen

C

a

ds v e

Oddagat

B

Are Frodes veg

n

1

ikv eie

rgvege

Breibo

Torm o

d kon Hå

N

Fole Tord S ga ta

Bergen

G

Sig

gata

Skeisvo llsvegen ard sv

g

sans ve es od

a

ds kal

kk ga ta be kil le

Ryfylkegat

var tS

Stiklestad

Tre sb Kra ergga b ta ba vik ga R ta e kav ikg ata

en g

Hes

lkega ta

Ryfy

veg e

Oscars gata

Etn ega ta

S

Sto rdg ata

ata

ata

ite

n

seg

Mad

ikg ev kå n

Tuhauggata

augle

Sørh

Mj ås

Vibran d

Ko n g Øys tein Kon s ga g ta S igur ds g ata

ga te

Kong Sulke s gata tale iet nie D. D a

Skjoldavegen

Ske iva eløy bru

Ola vK yrr es

ata lsen sg

Havnabergga ta Hass

n

nns

Oddag ata

Stef fen S taale sens ga Lot ta hev ege n

n

ege gev

Grønhaug gata

Hau

Fresvigsgata

a gat

Kaigata

ta ga

Torggata

arv ege

n vege Sjoa

ons lvs

Skipperg p aten

E gss ng

ask

veg

Leiteveien

es

jal . Sk Ga o e-R

Dju p

a b

Fjellgata

at Svolderg Tam ta ga

Nygata

Bråvallagata es elv

kj ars

Risøy bru

Hordalandgata

Åsbygata

avegen

Åsbygata

Skjold

K. Knutsens OA S gata

ndsga ta

n vege Dam

Imsla

A llin

ta åga der

Dr. Eyes gata

e .G

Hin

Litlasundgata

Breifonnvegen

KART ELLEN JEPSON

A

Haugesund

III


FEUERWEHR: 110 POLIZEI: 112 KRANKENWAGEN: 113 Ärtzlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Rettungs-Hubschrauber, Stavanger, +47 51 53 80 50. norskluftambulanse.no Zahnärtzlicher Notdienst Stavanger, Tastagata 30/32 +47 51 52 33 44 Zahnärtzlicher Notdienst Haugesund, Haraldsgata 139, Haugesund, +47 901 29 600 Bereitschaftsapotheke: Vitus Løven, Olav Vs gate 11, Stavanger, +47 51 91 08 80. Bereitschaftsapotheke: Apotek 1 Løven, Haraldsgata 90, Haugesund, +47 52 70 78 50 Hilfe auf See: 120 Nützliche App: Hjelp 113

S TAVA N G E R

C

Buøy - Hundvåg - Bjørnøy - Ormøy

D

TJENSVOLL

E

PA R A D I S

F

G

H

1

I

PLENTINGEN

H I L L E VÅ G BJERGSTED KULTURPARK

J

K

3300m

B

SØLYST

1

N

NATVIGS MINDE

STADTPLAN Date of issue: 11th February 201 9

GRASHOLMEN

2

2

RYFYLKE

ØSTRE HAVN TAU LYSEBOTN

BADEDAMMEN

VALBERGET

KAMPEN RUDLÅ

ARNEAGEREN

STRAEN ALTSTADT

3

2 7 00m

HOMMERSÅK BYØYENE

VÅGEN

S TAVA N G E R ZENTRUM

3

KK EIE

N

EIGANES GRAVLUND

BYPARKEN

EV

4

JOHAN GJØSTEINS PLASS

KJELVENE

SIGBJØRN OBSTFELDERS PLASS

KYVIKSMARKA

4

BREIAVATNET HETLAND GRAVLUND

SVEN OFTEDALS PLASS

Stavanger Bahnhof

5

2400m

LITLE STOKKAVATN LØ

Tasta - Randaberg - Rennesøy - Bergen

3000m



STAVANGER STADION

STORHAUG

NYLUND

2100m

I

Kalhammaren - Tasta - Dusavik

A

5

LAGÅRD GRAVLUND

EIGANES 1 8 00m

V

6

SV EI EN

E

IEN

STORHAUG MARKA

PARADIS

RD

1500m

SKATT VEST VÅLAND

7

7 HILLEVÅGSVATNET 1200m

DREI SCHWERTER IM FELS

3km SOLA

8

NACH STAVANGER

VON STAVANGER

8

VÅLANDSHAUGEN

M O S V A T N E T

VARDEN

GODALEN

SCANDIC FORUM

RIK

IBS

S G AT E STAVANGER VANDRERHJEM MOSVANGEN

19

Stavanger Universtätsklinik

VON STAVANGER

U

NACH STAVANGER

G LE

N

11

VE

B

600m

C

900m

IEN

300m

Ullandhaug - Madla - Hafrsfjord - Sola

D

1200m

11

HILLEVÅG

DS

VON STAVANGER

A

10

NACH STAVANGER

VON STAVANGER A

ST. SVITHUN HOTELL/ VANDRERHJEM

SUS

NACH STAVANGER

GAMLINGEN

LEBENSMITTELGESCHÄFT

©Kevin Paul Scarrott

15

STAVANGER CAMPING MOSVANGEN CAMPING BÜRO

17

EN

EIEN

TJENSVOLL

9

VEI

600m

HEN

FIRST HOTEL ALSTOR

HANSENS

GSV

5

ARMAUER

9

H I LL EVÅ

P-FORUM TJENSVOLL GRAVLUND

CLARION HOTEL ENERGY

10

Paradis Bahnhof

STAVANGER KUNSTMUSEUM STAVANGER FORUM

900m

TJENSVOLLKRYSSET

12

300m

DNB-Arena - Madla - 3 swords - Tananger - Sola

M

AV ADL

POLIZEI

TA

LA

GA

ES

LAGÅRD

9

94

AN

N

SE

G

MU

EI

6

E EI

TO

E

1500m

F

1800m

G

2100m

H

Forus - Sandnes - Egersund - Kristiansand

2400m

I

RGV

EIEN

2700m

Mariero - Sandnes

J

3000m

K

3300m

Train to Egersund - Kristiansand


S T A V A N G E R Rennesøy Haugesund Bergen

Buøy Hundvåg Bjørnøy

C

TA

GAT E

509

TÅRNGT.

TE

SKOLEG T.

RISASMAUET

NS GT. NORMAN

B e s t We s t e r n H a v l y H o t e l l Best Western Plus Victoria Hotel

3

City Housing

Clarion Collection Hotel

5

Clarion Hotel Energy

SKATT VEST

J RE

4

Skagen Brygge

6

Clarion Hotel Stavanger

7

Comfort Hotel Square Comfort Hotel Stavanger First Hotel Alstor Radisson Blu Atlantic Hotel

11

R a d i s s o n B l u Ro y a l H o t e l

12

S c a n d i c Fo r u m

13

Scandic Stavanger City

14

S c a n d i c S t a v a n g e r Pa r k

15

St. Svithun Hotell/Vandrerhjem

16

Stavanger Bed & Breakfast

17

Stavanger Camping Mosvangen

18

Stavanger Lille Hotel

19

Stavanger Vandrerhjem Mosvangen

20

Thon Hotel Maritim

21

Thon Hotel Stavanger

400m

10

5

St. Svithun Hotell/Vandrerhjem 800m

C

1200m

H I L L E VÅ G S VAT N E T

1800m

Hillevåg Mariero Sandnes

STAVANGER GUIDE, NORWAY. ALL RIGHTS RESERVED. WHILST EVERY CARE HAS BEEN TAKEN TO CHECK THE ACCURACY OF THE INFORMATION IN THIS GUIDE, THE PUBLISHERS CANNOT ACCEPT RESPONSIBILITY FOR ERRORS OR OMISSIONS THEREOF. NO PART OF THIS MAP MAY BE PRODUCED WITHOUT THE PERMISSION OF THE COPYRIGHT HOLDER.

RENTAL

PARKPLATZ

MUSEUM/GALERIE

FAHRRADPARKPLATZ

SEHENSWÜRDIGKEITEN

FAHRRADVERLEIH

AUSSICHT

SERVICEZENTRUM FÜR FREIZEITBOOTE

HALLENBAD

GEPÄCKAUFBEWAHRUNG

BADEN

UNTERKUNFT

STAVANGER FLUGHAFEN (12km) @ WEB

STAVANGER STADTVERWALTUNG APOTHEKE KIRCHE

SCHNELLBOOTTERMINAL

INTERNET/E-MAIL

FÄHREN INLAND

FISCHMARKT

GEH-& RADWEG

TANKSTELLE

LANDESREGIERUNG ROGALAND

STRASSENTUNNEL

KONSULAT

FUßGÄNGER

POSTAMT

FAHRRAD -/WANDERWEGE

SPIRITUOSEN

DIE BLAUE PROMENADE

BAHNHOF FLUGHAFEN EXPRESS

HAUPTSTRASSE ANDERE STRASSEN

1 STRANDKAIEN 2 SKAGENKAIEN 3 SKANSEKAIEN 4 KONSERTHUSKAIEN

EISENBAHN

VERKEHRSBÜRO (GANZJÄHRIG GEÖFFNET)

MARKTPLATZ

(B3) DIE SPEICHERHÄUSER

(B4) BYTERMINALEN

(B3)

STAVANGER KUNSTMUSEUM

DOMKIRKEN

(B2) ROSENKILDEHUSET

STAVANGER CHAMBER OF COMMERCE

(A2,B2)

STAVANGER MARITIME MUSEUM

VALBERGTÅRNET & VEKTERMUSÉET

(B4)

NORSK OLJEMUSEUM

(B5) (A1)

(B3)



STAVANGER KONSERTHUS

ALTSTADT

STAVANGER MUSEUM NORSK BARNEMUSEUM

NATURGEBIET

HAFENGEBIET

SØLVBERGET, STAVANGER KULTURHUS, STAVANGER BIBLIOTEK SF KINO

(B3)

EINKAUF

WOHNGEBIET

BYTERMINALEN

(A4)

(B2)

KNOPH

(B2)

ARKEOLOGISK MUSEUM I STAVANGER

(A4) BREIDABLIKK

(A4) LEDAAL

(A2) NORSK HERMETIKKMUSEUM

Rogaland Teater TOLDBOD

DOMPLATZ

(B2)

FILMTEATRET

AUTOBAHN

(B2)

TOLLBODEN

(B5) VÅLANDSTÅRNET

(B4) ROGALAND TEATER

STAVANGER KUNSTFORENING

KUNSTHALL STAVANGER

1600m 1200m

TE

N E

ST. HANS GA

LITLE SKIPPERGA

L

IT KV

U

S

LANGGA

E

BLÅSENBORG

E

RG AT

PE

KIP ES OR ST

TA

KON GST EIN

SGAT A

STORE SKIPPERGA TE

B

N

STUBBE

N

TÅRNGATA

GATA

N

A.B.C

LANGGATA

GS AK GA RO ER TA SE GA NK ILD TA EG AT A

.GT. ALM

EN

NIN

AKKEN NYKIRK EB

IAN

JA CO

NGE S KAPTE IN LA

CH RIS T

AT E SG

NKL O VE HOR RN

ØV

(A5)

(C3) ROGALAND KUNSTSENTER

800m

N

IE A K G Å V

R TE S Ø

BB GA TA

KLU TA

ASYLGA TA

SMEDGA

VAISENHU SGATA

OR SE SM . TH

BERGEL ANDS

AT A KONGSG

BL ID

SKANSEGA TA

ET

ÆD

E G AT

SO LS TR

TRANES GA TE

EN

TL

GT.

TA

GR AGN AS

. GT ÆR

T. SG

BJØ

OP

2

4

N

T. SG

IM

HE

D AN

IEN

SGA

TOR

TR DS

. GT

NE

E ISV

AND

VÅL

DRO NNIN

TA

D RA

PA

44

ATE

GA

EID

TA GGA BER

KE

LYSEFJO RDGATA

ND

TTE BRA

BØKKERSMAUET

EIEN

TE

N

EIE

ATE SG

ALD

REIN KOP BIS

A

TA GA GA

SV

15

B

600m

S RRE SVE

YL

LS NS

RD

TA

TE S GA

SA

3

SV EIE

KARLS MIN NEG AT A

B Kirkebakken 8

GE

LA

TA SGA AND

AGENT KIELLANDS GATE

FURRAS GATE

EN BS

L.

SP

GT. ERS

NY MA NN

LERVIG

KYVIKSMARKA

1

8 9

GT.

FJELLSM.

D Lagårdsveien 13

TM

T. PEG BIS

PED

C Klubbgata 9

TE

A GAT NSE GRE

YF

A ED V IK

E

VÅL

ATE SG

REK TOR STE ENS GA TE



1km

A Ka n i k k b a k k e n 6

S GA

RD SIGU

R

T.

.

ANN

SV

AG

T KKAEN

T. AG

UD

SG

SIRISKJERET

MELLOMGATA

UNTERKUNFT

GATE SA

D

LS

E

N

JE

A

L

U

RISBA

D R FRUE VÅ STORHAUG

N

SSM

AM

N

ES

EI SV VIK KY

N

SA

T GA DS

V

ATE SG

EIE

HETLAND

POLIZEI

LER

BUT

NN

NYLUND

KIRKEB AKKEN

ER

N LA

EI

ÉGA

IVE SCH

VÅ L A N D

LAGÅRD

MA

G

Y

T GA

IG

NY

AU

TA

RV

ØVRE DALGATE

D LY

KE

EN VEI

ENK

ROS

MUS

TE

KONG CARLS GATE

HAF BERNHARD HANSSONS GATE RSF JOR DGA TA

ATE TZ G RAN

ØVRE SV

H

DSVEIEN KIRKEGÅR

D

E

13 VERKSGATA

LE

GATE MIDTRE DALGAT E

16

BIR

ER AT

LAGÅRD G R AV L U N D

OR G NB

13

NEDRE DAL

SVEN OFTEDALS PLASS

A

SE NE DRE BLÅ

TA .GA .C

ATA

R

E

ØP

BADEDAMMEN

ATA

RY RI PEDERSGA FY TAL K E G A T ATOU SCENE A

STAVANGEREN

T GA RTE KO

Å

ATE SG

ROSENKRANTZ GATE

AND

LS G

ÅG

ATA SG

SGATA

TE

ERL

JAR

RV STIFTELSE

KSG

ST

LAGÅRDSK L

TE S GA LOW

TA RGA STO

S GA

H ÅK ON

N IE

TE

SV E

KA

ØS

NE

ÅG RV

A

EN

GEN

TE

AT

AKK

P

RK EDE

ELER

TA

E GAT

A Sola Sandnes Kristiansand

ØS

BAKK E G

TA

ATE V'S G

39

51

T AD COR

AGA SOL

ATE SG AGE S VA LAR

E 39

E GAT

GS BER

HOL

S OLD SKJ

S ÆU ORF RE T

EN ORD RE T

NE D

NE D

HAN

URGA

OLAV

GATE

A

GT. NØY

TA SGA

ATA

RDB

SGÅ

S GATE

GAT

BER

EN

EN AG SK

HOLM LAVS

A GAT

E GAT RS

0

VS GAT DOL E TJO

ORK

ATA ØYG FÆR

STAVANGER KUNSTFORENING

KEG KIR

KNUD

ST. O

NE MIN

A OSC

18

GAMLINGEN

DAL NAS

© Kevin Paul Scarrott www.stavanger-guide.no

509

VINKEL GATA

ATA

E

1km

509

ATA

Rogaland Teater

IKG

NN

B

VER

GA

KONGSTEINSM .

G ERICHSTRUPS

DER WANDERVEREIN STAVANGER

SMA LGA NGE N

HET LANDSGATA K IR KE ST IEN

BREIBAK KE

B

BAK. RDS TEGÅ PRES 14

ATE NS G

A. B

BRØ DR EGA TA

.

BYTERMINALEN

St SVITHUNS

LE MØL

GATA SOLA

ATE NS G SSO ALG

19 17

KANN

INDRE STEINKAR DIE BLAUE PROMENADE

S GT. SANGESAND

PRIVATG

JER NBA NEVEIE N

. IKBAK

A

KA

PEDERSBAK

MÜNZWASCHAUTOMATEN

TAXI

T

BEKHUSKAIEN

VERKSALME NNING EN

TAXI

20

B R E I AVAT N E T

NDE

2

HO SPIT St PETRI ALS GATA NYTORGET

SIGBJØRN OBSTFELDERS PLASS

STADTPARK

RENTAL

FISKEPIRTERMINALEN

ATA

C

KO NG

KIELLANDSHAGEN

NSU

LYSEFJORD

VERKSG

ATA NYG 21

8

GA

TEI

HOMMERSÅK BYØYENE

A AT GG LARS ER OFTEDALS VB PLASS ØL

HOSPITALSGATA

K

E GAT IØTZ

SKJ

SCH

ING ERL

9

IKG ANN

'S VII

ØMS

LYSEBOTN

JORENHOLMEN

T.

TA GA RE SØ

@ WEB

K. TEBA

STR

TAU

RYFYLKE

13

S

ARNEAGEREN

OLAV V'S GT.

GATE IVE

ELS ENG

E V

GRASHOLMKROKEN

ØSTRE HAVN

GG

ER

LEB

G KON

TE GA

GAT

T.

N

U

VITH ST. S

1 km

M O S VAT N E T

V

TE GA

ELS

SG

GT.

SON

Y KNØ

I RIK

É ALL

LEI V E

SE

ATE NS G

STA

A

AV

STAVANGER F O R U M

IE AVE

EN

TE GA

TL

IEN 509 m VE 1k NES E IE N DLAV GER ER IGA MA E AN NG

ST

5

L MAD

KAI

ND TRA

S JU

NIEL

S ZE

ATE ITZ G

300m

12

5

6

Folketeatret

PRIN

TJENSVOLL

1km

GEN

N

ATE SG

E GAT ELS

NS SSO ALG SKJ

ØVRE OR

A GAT RØY FÆ

B



FOLKETS HUS 1925

DIE BLAUE PROMENADE

10

11

N VEIE NES

EIGA

JE N

HA

Å LEIV VSK OLA

ING IEN

A EIG

ALBE GGATA R

IE

TA

ON AK

TAXI

EK LE

A

AT

RG

TE

Ø VR

SGA

AAL

ERL

EIGANES

4 RETLA

SKA

KA

LED

ING

ND

BE

K

S

.

KNOPH

CHRISTIAN LOUS LANGES PLASS

N

IN KL

7

ATA RGG

EN LINK

ÅG ALV

AK

TEB

ND

SU

ROSENKILDE TORGET

KE

ES RR

GT.

A AT EIG GT. BR ER

STEINKA

PROS

KY

NS SSØ LAU

E

HOLMEGATE

FILMTEATRET

S

FOLKEN

SKIPPER WORSES GATE

A GAT NDS

RV IG

EGAT

VALBERGET

GÄSTEHAFEN

AV OL

RC

IN STE GJØ

ATE SG

S WES

ND

ER TE

KJERINGHOLMEN ST EI N KA RK AI EN GEOPARK

GÄSTEHAFEN

E

ES DR

E GAT

E PED

4

NE

FE N

E HO LM

RA

TE GA ATE SG

JOHAN GJØSTEINS PLASS

LLA

SH

1

BØREVIGÅ

A

2

LYSEFJORD

DS

LS

N

DAH

VEIE

F STE

RIK

R KIE

LAR

HL

DA

LØV

EIGANES G R AV L U N D

EN

EN

OL LØW ATE SG

HEN

E AND

. EI SM K E V K LØ

TE GA

ATA ING

R ODO

TA SGA

THE

PEN KAM

KE BAK SOL

STE

X ALE

ND

ATA

L T I D EG E I

T

RYFYLKEKAIEN

1

. SM

E MM SØ

IE N

NORDBØGAT

ØVR

HA

LA ÅD

A GAT

TA RGA

T MID

MU

TA GA

N

RS CA OS

IE SVE

NNG BRØ

N

G KON

JON MIS

STO

VEIE KKA

S EK A

NEDR

VÅ G E N

ET MAU

TID

Rudlå

EI

AU

E E AT AT DG SG RAN AD E ST ST Ø VR LD VA T UE UG MA ES

AS

D AN

GAT E

LLE MØ

UN

BE

E3 9N

TOLDBOD

2

ST

RAEN

IEN

ST LOM

EVE

I SV

IK DV

1

MEL

K LØK AN HERMELS GT. WED

LARS HERTERVIGS PLASS

RM

M ODD

3

NS

ANLEGER FÜR K R E U Z FA H R TSCHIFFE

SM RG

DE

Avenza

LI

CLA

UN

PDF MAPS

3

ATA USEG

MS

GRASHOLMEN

N

N

AK.

EN

TA VE US’ AUL FP

EI

V IGS

IE

AS

L HO

GRASHOLMBRYGGÅ

SKAN

B BERG

ROS

AN DS GAT E USE

V NAT

A

EI

GR

ER VN HA

E

AT SG

CHRISTEN

E

UP DR ER SV

OLA

SV IL

SEE H

ANN

4 K

GATE

S ND LA UE

ROSENBER GGT.

KAMPEN

LDE

S

DIE BLAUE PROMENADE

AT SG

T GA

N KE

O LOS

U

ET

ON

NS

TH

LTH

E

SE

R

NATVIGS MINDE

Webcam

BØREHAUGEN

E

ES V MM . SØ EN A KAR

PLENTINGEN

KIRKEGATA

S

150

S TAV A N G E R

(E3) N

E IDD RM

SOLANDSBAK.

100

Metres Yards

BÅDEGATA

O

50

T H E S TAVA N G E R C I T Y M A P G U I D E

150

T

ROSENBE RG GA

K



A

VISTEGATA

100

22nd Edition R S03 City Map Date of Issue: 11th February 2019

SANDVIGÅ

E ST ME ER RG BO

1

2

50

0

BJERGSTED K U LT U R PA R K

L FA

FREE APP & FREE MAP

Sjøhuset 0

BYB

S Ø LY S T

STADTPLAN

2000m

B

RU A

A

(B5) POLIZEI

(C5) BRANNMUSÉET

II


Jørpeland A

B

Nordlys beach

D

Fio ls

Jørpeland church

tie

n

Rådhusgaten Nedre

Barkv edveg

en

Folkets Hus vegen

Liarvatnet

en

Åve gen

Dalavegen

527

Jørpeland Råd hus gat

a sån

Fisk

Svenskebyen

k lver Stå

rks

13

na

n

ge rkve

mo Sele

akke

gen

lve

te ns ga

e Pouls Våga b

sve

Stå

et

n

tør Direk

nd

berg

e veg ved ark PREIKESTOLEN T/R

ela

sok gen Jon

re B Ned

2

rp

eve ylk Ryf

IV

BRAUTENE

n

veg

en

lan

dså

na

Selemorkvegen

Jørpelandsvågen

Jør

pe

3

Scenic Route Ryfylke

g Tun

Jørpelandsholmen

ege dsv

lan

Klungholmen/ The Norwegian Stonehenge

Preikestolen

Map: Ellen Jepson

1

C

Ryfylke

200 m

n

Egersund A

C

Railwaystation

HKråke

fjellgate

n

44

1. Grand Hotell Egersund

Je r n ban eve

ie n

1

D

Rv. 42/E 39/Oslo/Stavanger

Hotel / accommodation

Bus station

Hu

mle

Post office

sta

Amfi Eikunda

dga ten

Egersund Fayancemuseum

Vågen

en gat ikk

r Fab

Losen

Lun d

ate

achs g

Mølb

et org Nyt

en Christ

t Arenese

Egersund Torg et church

eån

Town Hall

Gamleveien

a aten

Nyeveien

g Elve ck Bø

ga ten

n

neri

sg f Lø wo ld

gate

n

Olu

44

ga ten kkgate

lle

Mosbe

n

ate

keg

kken

Spin

ate

Elv e

ten ga ker

a nd

Kir

Varberg

ate

Sa

Storgaten

ate

n Storgate

sg

an m

et Nytorg

aten Arenss mau et

g yers

1

neg rnba

n Fe

n veie Park

aten Nyg

aten

tadg

Aars

aten ndg Stra

Je

Joha

3

aten

tadg

Aars

Torget/ Market place

MAP: ELLEN JEPSON

2

Lerviksb a

V

B

Sokndal/ Flekkefjord

50 m


Sandnes

Lur ast ø

Strandgata

Olav

Rogaland arboret Kongeparken/ Ålgård

Sandnes Arena Melshei

ata

gg

veie n katt Røys

n

Bakk en

eisveie Toppm

n

Bus & Train Station Juli Amfi Vågen e Eg es g Odeon Cinema ate

Sandnes Cultural Centre Havnegata

3

Quality Hotel Residence Vinmonopol

a Oa

100 m

nba nev eie

Guest harbour

1

Bystasjonen

509

Jer

ata St. Ola vs g ate

Lan gg

ata vol lg

Sto rga ta

ate sg en Fal s

n vei e

ien Hovebakken Hovev e

HOVE

n

ng Ga n

Våg s

Vitenfabrikken Science Museum

hu

sga Sandnes ta City Hall

GamlaVærket

a

gat Elve

lsg

ata

rgs

e olb

H ien

Stokkalandsvatnet

lgs Lanternen on sg ate

Råd

Jæren

Ola Courthouse v V’ s pl ass

Hotel Sverre/ Vandrerhjem

2

Nygårdshuset

n nde

a rå n Sto

Ske ilu stien

Skei

ata

ata

gat

ien

Jærve

terrasse

Juvelveien

Sandved

d går

s Dam

E 39

rig

lve

Jæren

SKEI

n

Ind

sda

200 m

325

Flin ter g

kja

lav eie

Torg gat a Ola vK yrr es gat e

Gje

1. GamlaVærket 2. Hotel Sverre/Vandrerhjem tveien 3.Diaman Quality Hotel Residence 4. Smarthotel Forus 5. Thon Hotel Sandnes

13

a gat nds yla Hø

Map: Ellen Jepson

Hotel/ accommodation

Safirveien

5

KVELLUREN

sveien

SANDVED

Ålgård

GAND

(hiking trail)

Sandnes Library Vågen vgs./ Sandnes kulturskole

Våg s

Gand kirke

Øglændparken

Ryfylke

Kronen Gaard Hotel

ust

Sandnes kirke

Jær

As

keg ata

So

Gamle

Sandved skole

“De sju ulvungane”

KINOKINO

Kir

E. S

Kvellurvei en

n

n veie heim

Høyland Austrått usk. skole

Sandvedparken

ien

e Losv

City Centre

BRUALAND

325

Sandneshallen

Bruelandsenteret Tranegården

St. Ola vs ga te

ie Svaneve

veien Trane

Gand vgs.

n 332 tsveie a rgat Øygard usk. e p Skip

Idret

Austråttveien

323

Lan

Jærveien

e Rugd

Storåna

veien

(walking trail)

SKEIANE

ien

Emanuel Simonsens villa

Eid s

Planetstien

g

Sko

E 39

Hoveveien

St. Ola vs ga te

n kke sba

llve

llsveien

usk.

241

332

gat a Elve gata

V’s p lass ate g e s S t n a o e g lav Ibs ns eie H. jørnso Jona n s Lie B A . j O B s ga a . n ge l K au s sh i Gå ellan te gat Sandnes City Centre a ds g ate Lun ta Mølledalen e den rga eien gat arsv Sto Kornveien rgs Grav lbe o H Skeianetunet Haakon 7’s gate Skeiane

n

eie Åsv

Hanatrappene Fje

Fogdahuset

HANA

Hanabanen

gen

svin

Heia

Høgevo

Foren

Åsveien n veie

Dale

Ulvanutane

Åsveien n

rveie Frøye

ere

keg ata

STANGELAND

4

Rovika

ohg . Kr Chr

t Ha nav eie

Sto Lan rgata Eidsvo gga llga ta ta

Kir

veie n

Ulla ndh a ate uggata g s

n

ien

ave

509

s vei

ns vei

borg

r A. Ga

Sol

n

Pos t

Solaveien

n

Trones skole

nig

Gri

E. Mun

n

i nve

Jøn heiv ningseien

nv eie

en

Skoleveie

ata

jør

ire Ve veien mo rkv eie

veie n

re T

Sle

Øvre

dio

Jadarveien

Sta

svei

Laberget

ien

TRONES

Rygjaveien

n eie isv en ei isv La me n a Gr e uvm

ksve

n

ate

st Au

E sga inervei ta en

Oal

ve Welha

vo

k Fol

sg

Aspervika skole

Hana kirke

317

Tron e

n

akke

vikb

d San

Asperholen

Rovi

s vei

adsem

Sandnes vgs.

Stangeland skole n

e gat ds lan ige ien G. V nve atu Var

n nveie Tulipa

M. Sk

Sandnes legevakt

eie rdv

ang

ASPERHOLEN

Frafjordgata

eiv eie

Gisketjørn

327

3

eah

F. S t

Sandnes stadion Giskehallen

Vølstadskogen hytter og camping

509

VARATUN

Giske usk. Sm

Ormaskogen

Maudalsgata

chs ga te

i

Lupinveien

ØsterHus Arena

Varatun gård

Varatu nhage n

e øs v

44

s vei

vika

Aspervika raen Norest

geb

holen n Bratt Prestholsteige n holen le ho Kjær Maur Smeaheia skole olen jærh SMEAHEIA K Solaveien

VIBEMYR

vei

dalen

Sandnes sykkelog aktivitetsgård

g A. E

2

stads

A. Grim

arkvei Nordre M R. Amundsens gate Luragata ien live

Ståle K ylling

S and

5

r Fløy

m hei Kol Skjeneholen

Gamleveie

Thon Hotel Sandnes Nikkelveien

Varatunparken

Sandvika

Somaneset

en

Bedriftsvei

nds sala R o s et tun i aas ve Dyre V

sam yrå

n

n

Strandgata

HÅHOLEN

yrå temm n Steins omaveie S

Lar

erv eie

Lura kirke

une

i ave

Gandsfjorden

314

gga ta

S om

erv eie

Lan

le Gam

Luravika

ken

Je vei rnban en e-

E 39

Holmavika

bek

Sta van g

Kob b

Lifjell Dalsnuten

Luravika badeplass

Gra vars t

Lurabyen

Lurahammaren

LURA Lura

Postveien

HOLEN

Eikeveien

Lura skole

Lerkeve ien Seljeve ien

Hå h olen

Gamle

Lindev eien

Stokk avei Forussletta

Kvadrat

D

Forus

Porsholen

Granveien

Smarthotel Forus

Stavanger Lufthavn, Sola Quality Hotel Pond

1

C

4

Prof. D ahls g ate

Stavanger

B

Forus

Vinmonopol

Park veie n

A

e gat

332 eien arsv Grav

Maxi

VI


4

16

3

2

1

47

Sveio

Buavåg

Sandvedsanden

47

19

22

Kopervik

20

14

511

Bokn

21Føresvik

H

rf

ge an d r a 48

n de jor

49

544

48

Utåker

Utbjoa

515

46

10

514

Vikedal

Sandeid

Ølen

6

Judaberg

48

Sjernarøyane

46

33

651

519

Ombo

Foldøy

Gjerde

520

13

E 134 13

13

28

Sand

Sauda

J

29

R O G A L A N D

Stranddalen

Svartevatn

S E T E S D A L

Bykle

Hovden

E 134

Songavatn

1. Skånevik Fjordhotell 2. Rullestad Camping 3. Eljervik gard, Åkrafjorden Nature B&B 4. Åkrafjordtunet, Kyrping camping 5. Kyrping Camping 6. Fugl Fønix hotel, Osnes Hyttepark 7. Olalia, DNT 8. Nesheimstunet

Hotel/ accommodation

9

9

Oslo

45

Haukeligrend

Kristiansand/Oslo

Setesdal Vesthei, Ryfylkeheiane & Frafjordheiane protected area

Blåsjø

E

Hardangervidda National Park

Norwegian Scenic Route Ryfylke Kolbeinstveit Suldal

Norwegian Scenic Route Ryfylke

30

Skomakarnibbå

en jord nf øse

Gullingen

13

25 Nesflaten

47 46 Røldal

Hardangervidda

Suldalsvatnet

Allmannajuvet

(closed in winter)

Litunet Hellandsnuten

31 Hjelmeland

Nesvik

46

Svandalen l

26

Hovlandsnuten

D

Norwegian Scenic Route Hardanger

Odda

Trolltunga

Norwegian Scenic Route Ryfylke

4

2

E 134

Langfoss

3

Folgefonna National Park

C

Etnefjella Svandalsfossen 27

Marvik

7

E 134

48

5

Åkra

Kvinnherad

551

Himakånå 517 Nedstrand Hebnes Jelsa

8

9

543

Etne

Halsnøy 1 Fjelberg Sydnes Skånevik Borgundøy

Ranavik

Husnes Sunde

H O R D A L A N D

Skjold

E 134

Aksdal

11

E 39

13

Leirvik

Våge

Tysnesøy

E 39

49

Stord

Avaldsnes Førres- E 39 j fjorden

18

Haugesund

15

23 Karmøy

Feøy Helganes

Åkrasanden

Utsira

Røvær

Langevåg

12

545

Reksteren

Mosterhamn

Bømlo

541

Ryvarden Kulturfyr

Espevær

17

Sandvikvåg

Rubbestadneset

Bekkjarvik

Huftarøy

546

E 39

B

Å

Bergen

n

Halhjem

kra fjo

Hufthamar

rd e

S

I

jord en

VI

aud af

A

Region Rogaland


7

6

5

MAP: ELLEN JEPSON

Hirtshals

57

Kvassheim

44

506

Ålgård

44

60

Vikeså

Eigerøy

Månafossen

G

Trollpikken

A

Bjerkreim M

A

67

E

O

P

E 39

A

K

68 Moi

R

64

Tonstad

468

Tronåsen

467

44

Suleskar

466

Suleskarvegen (closed in winter)

Sinnes

462

461

Kvinesdal

Kristiansand/ Oslo

42

Kvinlog

565

Knaben

V E S T - A G D E R

Kvinen

Hilleknuten Fidjeland

Tjørhom Dorgefossen

S I R D A L

Finsnesbakkane

Bjørnestad

45

en

dal nne u H

Gursli gruver/Hattesteinene Rossland Ruggesteinen Jibbeheia Hauge Helleren Rekefjord 66 Hellersheia Flekkefjord Jøssingfjord Lille Presteskjær Sogndalsstrand 44 Feda

501

Gullbergtuva Lund

M

42

G

Stavtjørn

Ørsdalsvatnet

503

Stoplesteinane

65 Varberg

Gilja

Frafjord

61 Byrkjedal Brekko Gloppedalsura

Svartanuten

Bue

E 39

Hellvik Egersund

Ogna

Brusand Raunen

45

Dirdal

Frafjorden

45 Forsand

Kvæven

63

Roskreppfjorden

Ådneram

Degdammen 62

(closed in winter)

44 Lysebotn

Songesand 42 Øygardstøl Kjerag 43 n e rd o fj Lyse Flørli

R Y F Y L K E

(closed in winter)

Preikestolen

13

Årdal

35

40 41

Bynuten

Kongeparken Gjesdal

Figgjo

Fotlandsfossen

Bryne

Midgardsormen

507

Lauvvik

Oanes

Oltedal 508 Melshei/ Rogaland Arboret

56

13

Lutsivatnet

Lifjell Dalsnuten

505 Refsnesstranden 507 J Æ R E N Nærbø Hå gamle prestegard 59 5 58 504 Obrestad havn Varhaug Grødalandstunet Kongevegen Mor Norge Norwegian Scenic Route Jæren

North Sea Cycle Road

Friluftshuset Orre Orrestranden

510

Sandnes

Sola

64 54 55

34 Idse

39

Sokkanuten Hommersåk

Ryfast - sub sea tunnel system (opens late 2019)

Sverd i fjell

Tinghaug

Hellestøstranden Sele havn Borestranden

53

Tananger 52

Rott

E 39

51

50

Nordskår

Holtaheia

Fogn

32 34

Fister

Rennesøyhodnet 38 37 Tau Jørpeland

Stavanger

Vistehola

Mekjarvik

Mastravarden Mosterøy

Solastranden Ølberg/Vigdel

Bird protected area

Kvitsøy

36

Talgje

508

Finnøy Rennesøy

49

Mortavika

Arsvågen

Utstein kloster

Skudeneshavn

24

Jærstrendene protected area

Bergen

Gandsfjjorden

60. 61. 62. 63. 64. 65. 66. 67. 68.

58. 59.

56. 57.

55.

48. 49. 50. 51. 52. 53. 54.

47.

46.

45.

32. 33. 34. 35. 36. 37. 38. 39. 40. 41. 42. 43. 44.

29. 30. 31.

28.

25. 26. 27.

23. 24.

21. 22.

17. 18. 19. 20.

9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Frønsdal Aktivitetsgård Høyt & Lavt Nedstrand Glamping Grindafjord Feriesenter Brokke Ryvarden Kulturfyr Valevaag Bruk Lindaas Gard- og hytteutleie Hagland Havhytter Utsira Overnatting- Sildaloftet, Utsira Overnatting 45 - Bølgen Leiligheter, Utsira Overnatting Utsira fyr, Nordvikgården, DNT Røvær Kulturhotell Radisson BLU Hotel Haugesund Høyevarde Fyrhotell Park Inn by Radisson Haugesund Airport, Tresviken Feriehytter Kleivå Gardscamping Parken Terrasse, Broen Leilighetssuite Dugneberg B&B A U SGjestfrie T -hus, Norneshuset, A G fyr,DDNTE R Geitungen Energihotellet Kløver Hotel Sauda Fjordhotell & Sauda Fjord Camping Ryfylke Fjordhotel & Mo Laksegard Stranddalen Turisthytte Borteli Bortel Fossane Spa-hotell Velvære & Sande Fjordferie Solvåg Fjordferie Furutangen Misjonssenter Ryfylkehytter (Norskår/Idse) Høiland Gard Utsyn ungdomssenter Hamrane Hyttefelt Lilland Bryggerihotell Verkshotellet Preikestolen Camping Preikestolen fjellstue Songesand Camp & Kafe Flørli 4444 Lysefjorden turisthytte & Hauane B&B Åseral Fossanmoen Islandshestsenter, Lysefjorden Marina, Landa Park & Haukali 33/3 Hordatun Hotel & Leiligheter, Røldal Booking Røldal Hyttegrend & Camping, Skysstasjonen Kro & Hytter Handelsstedet Ramsvig Utstein Kloster Hotell Fjordbris Hotel Åmøy Fjordferie Hummeren Hotell Sola Strand Hotel QualityEiken Airport Hotel Stavanger, Clarion Hotel Air, Scandic Stavanger Airport Quality Hotel Pond & Scandic Forus Kronen Gaard Hotel Bryne Kro og Hotell & Jæren Hotel Obrestad Hytteutleie Holmavatn 43 Ungdomsog Misjonssenter Eikeland Gard Byrkjedalstunet Sirdal Høyfjellshotell Sirdal Feriesenter Sirdal Hytteformidling Hauen Camping 461 Sogndalstrand Kulturhotell Bakkaåno Camping 460 Moi hotell


Foto: Paul Edmundson/fjordnorway

Abenteuerliche Erlebnisse auf dem Fjord.Ganzjährig.

Erleben Sie phantastische Fjordlandschaften mit steil aufragenden Bergen, mächtigen Wasserfällen und dem majestätischen Massiv Preikestolen. Unsere Fjordfahrt in den Lysefjord hinein und zum Preikestolen ist vom ersten Augenblick an das reinste Fjorderlebnis.

Fjordfahrt Lysefjord & Preikestolen

3 Stunden

Der ebenso schmale wie wunderschöne Lysefjord ist umrahmt von majestätischen Bergen – eine Kulisse voller unvergesslicher Eindrücke. Das berühmte Felsplateau Preikestolen vom Fjord aus zu sehen, ist die perfekte Abrundung dieses imposanten Kunstwerks der Natur. Während der Fahrt kommen Sie auch an der mystischen Höhle „Fantahålå“ vorbei, werden von charmanten Ziegen auf ihren Sommerweiden empfangen und können das klare Gebirgswasser unter dem Wasserfall Hengjanefossen probieren. Im Juni, Juli und August findet diese Fahrt dreimal täglich statt.

Preikestolen Fahrt & Wanderung

8 Stunden

Genießen Sie den prachtvollen Lysefjord, blicken Sie zum majestätischen Plateau Preikestolen hinauf und freuen Sie sich darauf, ein paar Stunden später selbst dort oben zu stehen. Es beginnt mit der Fjordfahrt an der Höhle Fantahålå vorbei, ein paar Geschmacksproben des klaren Gebirgswasser unter dem Wasserfall Hengjanefossen und dem Blick hinauf zum Preikestolen. Dann geht’s durch herrliche Landschafen zu Fuß hinauf zum Plateau. Im Sommer laufen Sie ohne Führung auf gekennzeichneten Wanderwegen, im Winter findet diese Tour mit einem erfahrenen Bergführer statt.

Tickets erhalten Sie unter rodne.no, am Anleger vor der Abfahrt oder in der Touristeninformation. Telefon: +47 51 89 52 70 | mail@rodne.no | rodne.no

Profile for itswaterful

Explore the south of Fjord Norway - It's waterful - German  

Die offizielle Reisebroschüre für Destination Haugesund, Destination Ryfylke und Region Stavanger. Deutsche Version.

Explore the south of Fjord Norway - It's waterful - German  

Die offizielle Reisebroschüre für Destination Haugesund, Destination Ryfylke und Region Stavanger. Deutsche Version.

Advertisement