Issuu on Google+

n

htw-dresde

6 . F i r m e n k o n ta k t m e s s e

2. Dezember 2010 · 10 – 16 Uhr Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Foyer / Z 110 · Friedrich-List-Platz 1 01069 Dresden

Infos und Bewerbungsservice unter: www.htw-dresden.de/meet · Info-Telefon: 0 69 / 79 40 95 - 55


KF EA Zielgruppe direkt 126,5 x 178,5 :Layout 1

19.02.2010

12:44 Uhr

Seite 1

Inhaltsverzeichnis 5 Vorwort 6 Die HTW Dresden – eine junge, moderne Hochschule 8 Welche Studiengänge gibt es an der HTW Dresden? 10 Forschung und Technologietransfer an der HTW Dresden Sprechen Sie Ihre Zielgruppe dort an, wo sie ist!

direkt an Hochschulen!

12 Das 1x1 für eine erfolgreiche Bewerbung 14 Bereiten Sie Ihre Karrieregespräche online vor 16 Rückblick meet@htw-dresden 2009 17 Vor der meet@htw-dresden zum ­Bewerbungstraining 18 Nutzen Sie die Unternehmenspräsentationen zur Gesprächsvorbereitung 19 Wer sucht wen?

Die Firmenporträts mit spezialisierten Titeln !

20 Balfour Beatty Rail GmbH 21 Bertrandt AG 22 Computacenter AG & Co. oHG 23 Ed. Züblin AG - Direktion Mitte - Bereich Sachsen 24 ENSO Energie Sachsen Ost AG 25 IPRO DRESDEN Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft 26 Linde-KCA-Dresden GmbH 27 MLP Finanzdienstleistungen AG 28 Randstad Deutschland

Profitieren Sie von über 20 Jahren Erfahrung im Hochschulmarketing. Wir unterstützen Sie gerne bei der gezielten Ansprache von Nachwuchsführungskräften. Transmedia Verlag GmbH & Co. KG. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 0221/4722-300 www.karrierefuehrer.de / info@karrierefuehrer.de Mediadaten unter: www.karrierefuehrer.de/mediadaten

29 Rücker AG 30 Saxonia Systems AG 31 TraceTronic GmbH

3


Treffen Sie Ihre Entscheidungen, wie Sie es im Studium gelernt haben: fundiert.

Vorwort Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Firmenkontaktmesse meet@htw-dresden,

die Qualität der Ausbildung an der HTW Dresden zu schätzen.

ich freue mich, Sie zur 6. Firmenkontaktmesse meet@htw-dresden an der HTW Dresden begrüßen zu können.

Deshalb gilt mein besonderer Dank den Unternehmen, die sich an dieser Messe beteiligen und durch ihr Engagement unsere Studentinnen und Studenten bei der wichtigen Entscheidung über ihre berufliche Zukunft beraten und unterstützen. Ebenso gilt mein Dank der Firma IQB Career Services AG, die die Messe in gewohnt professioneller Manier vorbereitet hat, und ich wünsche sowohl den Besuchern als auch den Ausstellern einen erfolgreichen Tag mit möglichst vielen zukunftsträchtigen Kontaktaufnahmen.

Studentinnen und Studenten unserer Hochschule haben auf der Messe die Gelegenheit, einen ersten und vielleicht entscheidenden Kontakt zu ihrem zukünftigen Arbeitgeber zu knüpfen. Die auf der Messe vertretenen Firmen können vielleicht einige ihrer zukünftigen Mitarbeiter kennen lernen oder auch aktuell Studierende für ein Praktikum gewinnen. Unsere Studentinnen und Studenten sind durch die in allen Studiengängen theoretisch fundierte, an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes orientierte, praxisnahe Ausbildung gut auf das Berufsleben vorbereitet. Viele von ihnen brennen darauf, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten im Beruf einzusetzen. Firmen, in denen bereits Absolventen unserer Hochschule arbeiten, wissen

Prof. Dr. sc. oec. Horst Beidatsch Prorektor für Lehre und Studium

Hauptmedienpartner

• Das Standardwerk für Ihren Ein- und Aufstieg • Alles, was Sie rund um Bewerbung und Karriereplanung wissen müssen • Mit aktuellen Tipps, Branchentrends und Firmenporträts

>>> Infos und Download unter staufenbiel.de/wirtschaftswissenschaftler

Kooperationspartner

5


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Die HTW Dresden – eine junge, moderne Hochschule Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden wurde wie die vier weiteren sächsischen Fachhochschulen 1992 gegründet. Sie ist die zweitgrößte Hochschule der sächsischen Landeshauptstadt. Technik, Wirtschaft, Gestaltung und 'grüne' Studien sind die vier Säulen, auf denen ca. 35 auf die Zukunft gerichtete Studiengänge von Architektur über Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Produktgestaltung und Maschinenbau bis Wirtschaftswissenschaften aufbauen. Unter den Studiengängen befinden sich für die Hochschulausbildung in Sachsen einmalige Studienmöglichkeiten wie Agrarwirtschaft, Gartenbau, Landespflege, Vermessungswesen und Kartographie. In den meisten Studiengängen wurde die Ausbildung auf Bachelor- und Masterabschlüsse umgestellt, vor allem in der Ingenieurausbildung gibt es aber auch noch eine Reihe von Diplomstudiengängen. Die für Lernende und Lehrende gleichermaßen interessante Kombination aus Technik, Wirtschaft und Gestaltung gibt dem Ausbildungsprofil und dem wissenschaftlichen Leben an der HTW Dresden ein eigenständiges Gepräge.

Investition in Bildung Zahlreiche neu eingerichtete, laufend weiter ausgebaute Laboratorien und Technika, das an weltweite Kommunikationsnetze angeschlossene Rechenzentrum, die nach neuesten Gesichtspunkten eingerichtete Bibliothek, die den Studierenden und Hoch-

6

schullehrern seit 2007 in einem Neubau auf dem Campusgelände zur Verfügung steht, und das Sprachenzentrum sowie ein für viele Studiengänge obligatorisches praktisches Studiensemester zum Sammeln von Berufserfahrung und Knüpfen von Firmenkontakten gewährleisten ein ausgewogenes Verhältnis zwischen theoretischer Tiefe und Berufsnähe des Studierens. Das Studium erfolgt größtenteils in kleinen Gruppen, so dass eine überdurchschnittliche Betreuungsqualität erreicht wird. Daraus resultieren kurze Studiendauern, überdurchschnittliche Studienleistungen sowie hohe Erfolgsquoten, wie sie der HTW in zahlreichen Rankings mehrfach bestätigt wurden und die sich auch in überregionalen Auszeichnungen von Absolventen für hervorragende Graduierungsarbeiten widerspiegeln. Mit acht Fakultäten, 180 Professoren und mehr als ca. 5.300 Studenten ist die Hochschule einerseits groß genug, um die Vernetzung der verschiedenen Disziplinen mit hohen Synergieeffekten erfolgreich zu praktizieren. Andererseits ist sie aber noch so überschaubar, dass der persönliche Dialog für ein individuelles Studium geführt werden kann. Studium bedeutet zugleich allseitige Formung der Persönlichkeit der Studenten. Freunde der Musik finden deshalb ihren Platz in den beiden Hochschulorchestern und Sportfans ihr Betätigungsfeld in der sehr gut organisierten, erfolgreichen Hochschulsportgemeinschaft.

Brücke zwischen Hochschule und Wirtschaft Die Organisation von Lehre und Studium ist zweifellos die Hauptaufgabe der HTW Dresden. Darüber hinaus entwickelte sich die Hochschule in den 16 Jahren ihres Bestehens zu einem Zentrum angewandter Forschung und Entwicklung für die Wirtschaft. National und international bekannte Einrichtungen sind das Forschungsinstitut Fahrzeugtechnik und das Forschungslabor Technische Elektrostatik. Seit 1998 gibt es an der Hochschule ein Zentrum für angewandte Forschung und Technologie e.V. (ZAFT), das Spezialisten aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Maschinenbau/Verfahrenstechnik für die Arbeit an innovativen Systemlösungen vereinigt und seit Dezember 2008 verfügt die HTW Dresden weltweit als eine der ersten Hochschulen über eine Elektronenstrahlanlage, in der wahlweise thermische und nicht-thermische Elektronenstrahlprozesse ausgeführt werden können, wovon alle Fachbereiche profitieren werden. Zur internationalen Kooperation in Lehre und Forschung und zum Austausch von Studenten und Hochschullehrern unterhält die HTW Dresden enge Verbindungen zu zahlreichen Partnern im Ausland. Bilaterale Vereinbarungen bestehen mit Universitäten in Australi-

en, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Litauen, Namibia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakische Republik, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik, Ungarn, USA, VR China und Weißrussland. Außerdem gibt es Kontakte zu Einrichtungen in Mexiko und Syrien.

Kontakt Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Friedrich-List-Platz 1 01069 Dresden Postanschrift: PF 120701 01008 Dresden Telefon: 0351 462-0 www.htw-dresden.de

7


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Welche Studiengänge gibt es an der HTW Dresden? In den Fakultäten • Bauingenieurwesen/Architektur • Elektrotechnik • Geoinformation • Gestaltung • Informatik/Mathematik

• Landbau/Landespflege • Wirtschaftswissenschaften bietet die Hochschule folgende Studiengänge an, in denen zur Zeit ca. 5.300 Studierende immatrikuliert sind:

Abschschluss Semester 1. Diplom (FH) - acht Semester Vollzeitstudium Bauingenieurwesen Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 Computertechnik/Automatisierungstechnik Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 Elektrotechnik/Elektronik Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 Fahrzeugtechnik Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 Informationstechnik/Kommunikationstechnik Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 Allgemeiner Maschinenbau Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 Produktionstechnik Diplom-Ingenieur/-in (FH) 8 2. Diplom (FH) - zehn Semester Fernstudium (berufsbegleitend) Kommunikationstechnik Diplom-Ingenieur/-in (FH) 10 Vermessungswesen Diplom-Ingenieur/-in (FH) 10 3. Bachelor - sechs oder sieben Semester Vollzeitstudium Agrarwirtschaft Bachelor of Science 6 Architektur Bachelor of Arts 6 Betriebswirtschaft Bachelor of Arts 6 Chemieingenieurwesen Bachelor of Science 7 Computertechnik/Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering 7 Elektrotechnik/Elektronik Bachelor of Engineering 7 Gartenbau Bachelor of Science 6 Geoinformation und Kartographie Bachelor of Engineering 7 Geoinformation und Vermessungswesen Bachelor of Engineering 7 Informatik Bachelor of Science 6 Informationstechnik/Kommunikationstechnik Bachelor of Engineering 7 International Business Bachelor of Arts 6 Landschafts- und Freiraumentwicklung Bachelor of Science 6

8

Medieninformatik Bachelor of Science 6 Produktgestaltung Bachelor of Arts 6 Umweltmonitoring/Umweltanalyse Bachelor of Science 6 Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science 6 Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering 7 4. Bachelor als kooperativer Studiengang - sechs oder sieben Semester ­Vollzeitstudium zuzüglich zwei Semester IHK-Abschluss Mechatronik Bachelor of Engineering 7 + 2 Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science 6+2 5. Master - drei oder vier Semester Vollzeitstudium Angewandte Informationstechnologien ab WS 20011/12 Master of Science 4 Architektur Master of Arts 4 Bauingenieurwesen Master of Science 2 Chemieingenieurwesen Master of Science 3 Electrical Engineering Master of Science 3 Geoinformation und Management Master of Engineering 3 + 4 International Business Master of Arts 4 Management mittelständischer Unternehmen Master of Arts 4 Produktgestaltung Master of Arts 4 Produktionsmanagement in Agrarwirtschaft u. Gartenbau Master of Science 4

Jobs

Bewerbungs-Tipps

Abschlussarbeiten

Blog

Studenten

Direkteinstieg

Absolventen

Praktika Jobware

go-jobware.de 9


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Forschung und Technologietransfer an der HTW Dresden Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ist in Verbindung mit dem ihr angegliederten Zentrum für angewandte Forschung und Technologie (ZAFT) ein wichtiger Kooperationspartner für Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Wirtschaftsunternehmen in Sachsen und darüber hinaus. Das ZAFT ermöglicht besonders die effiziente interdisziplinäre, fachbereichsübergreifende Vernetzung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

Schwerpunkte in der Forschung sind: Antriebstechnik, Fahrzeugtechnik, Landund Kommunaltechnik, Automatisierungstechnik, Sensor- und Messtechnik, Informationsverarbeitung und angewandte Robotik, Mikroelektronik und Informationstechnik,

10

Geotechnik, Baustoffe, Wasserwirtschaft, Verkehrsbau, konstruktiver Ingenieurbau, ökologischer Landbau, betriebswirtschaftliche Modelle und Tierproduktion, Naturschutz und Landschaftsplanung, Geoinformationssysteme, Medientechnologie, Webbasierte Arbeitsweisen, Produktgestaltung, Existenzgründungen aus Hochschulen, kleine und mittelständische Unternehmen, Oberflächentechnik, Werkstofftechnik, chemische und biochemische Technik. Eine herausragende Bedeutung hat das Forschungsinstitut Fahrzeugtechnik (FIF) am Fachbereich Maschinenbau/Verfahrenstechnik, an dem insbesondere Arbeiten zu Verbrennungsmotoren einschließlich Abgasnachbehandlung sowie zu alternativen Konzepten durchgeführt werden. Die Professoren der

Hochschule sind an zahlreichen Forschungsprojekten mit einem Gesamtvolumen von mehreren Millionen Euro/Jahr beteiligt. Mit mehr als 150 Drittmittelprojekten leistet die HTW Dresden einen entscheidenden Beitrag zur praxisbezogenen Forschung und Kooperation mit mittelständischen und großen Unternehmen. Etwa zwei Drittel dieser Projekte wird von Wirtschaftsunternehmen gefördert. Besonders bedeutungsvolle wissenschaftliche Arbeiten erhalten Unterstützung durch den Freistaat Sachsen und die Bundesregierung. Dadurch ist es möglich, zusätzliche Mitarbeiter für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten einzustellen und innovative Technik anzuschaffen, die wiederum innerhalb der studentischen Ausbildung genutzt werden kann. In breitem Maße steht die Hochschule den kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie den kommunalen Verwaltungen in der Region mit Information, Beratung, Gutachten und Laboruntersuchungen zur Seite. Die wachsende Einbindung der Wissenschaftler in die internationale Forschungslandschaft wird

an der ständig steigenden Zahl von Projekten mit ausländischen Partnern deutlich. Mehrere Projekte werden mit Mitteln der Europäischen Gemeinschaft gefördert. Die HTW Dresden verfügt über eine große Zahl von hervorragend ausgestatteten Speziallaboratorien. Dazu gehören servohydraulische Prüftechnik, Elektronen-Mikroskope, elektrostatische Pulverbeschichtungstechnik, CAD-Arbeitsplätze, computergestützte Messtechnik, Motorenprüfstände, Kraftfahrzeug-Prüftechnik, chemische und physikalische Analysetechnik, Photogrammetrietechnik, Multimediatechnik, Baustoffuntersuchungsanlagen und Spezialwerkstätten. Die Studierenden sind – wie es für die Ausbildung an einer Fachhochschule typisch ist – in die praxisbezogene wissenschaftliche Arbeit unmittelbar einbezogen. Mit Unterstützung der betreuenden Professoren lösen sie im Rahmen von Graduierungsarbeiten Aufgaben aus den Unternehmen und erwerben dabei im Umgang mit der Praxis schon sehr früh spezielle Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Career Consulting

Relax. You’re hired! Wirtschaftswissenschaftler registrieren sich unter: www.pftalents.com

Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker registrieren sich unter: www.potenzial-deutschland.de

11


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Das 1x1 für eine erfolgreiche Bewerbung Der klassische Bewerbungsweg ist oftmals ein langwieriges Unterfangen. Jobmessen wie die „meet@htw-dresden“ bieten hier eine gelungene Alternative. Doch auch dann sind die richtige Vorbereitung und ein sicheres Auftreten entscheidend für den Erfolg.

Jeder, der sich schon einmal beworben hat, kennt den Aufwand, den es bedeutet, sich auf dem „klassischen Weg“ zu bewerben. Nachdem Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zusammengestellt, die zuständigen Ansprechpartner Ihrer Wunscharbeitgeber recherchiert, ein aussagekräftiges und individuelles Anschreiben erstellt und das Ganze dann versendet haben, beginnt zunächst einmal das Warten. Auf einen Anruf, eine schriftliche Nachricht, idealerweise eine Einladung. Im besten Fall machen Sie sich dann auf den Weg, um im Gespräch mit einem Personalverantwortlichen erstmals einen persönlichen Kontakt aufzubauen und Chancen ausloten zu können. Da Sie sich wahrscheinlich gleich bei mehreren Unternehmen beworben haben, wird schnell klar, dass sich Ihr Bewerbungsprozess problemlos zu einem Halb- oder Ganzjahresprojekt ausweiten kann.

Jobmessen bündeln Kontakte und sparen Zeit Damit liegt ein zentraler Vorteil für Besucher einer Jobmesse auf der Hand: Mit nur einer Anreise lernen Sie gleich zahlreiche Personal suchende Unternehmen auf einmal kennen und vor allem auch noch auf direktem

12

Wege die jeweiligen Personal- und Fachverantwortlichen. Eine wichtige Voraussetzung um herauszufinden, ob neben allen fachlichen Fragen auch die Chemie stimmt. Denn eines lässt sich mit Sicherheit sagen: Wenn Ihnen die gezeigte Unternehmenskultur und -philosophie nicht behagt, macht ein längerfristiges berufliches Engagement nur bedingt Sinn. Um die Vorteile eines Jobmessebesuchs aber richtig nutzen zu können, sollten Sie einige Dinge beherzigen.

Vorbereitung ist wichtig! Erfahrungsgemäß haben viele Besucher von Jobmessen bei ihrem Veranstaltungsbesuch mit Nervosität zu kämpfen. Wie bei vielen Gelegenheiten im Leben gilt aber auch hier: Vorbereitung ist alles! Stellen Sie (sich) die richtigen Fragen. Nichts kann Nervosität besser ausschalten, als die Gewissheit, sich auf das kommende Geschehen gründlich vorbereitet zu haben. Im Klartext: Machen Sie sich bewusst, wohin Sie beruflich wollen, welche Themen Sie besonders interessieren und welche Fragen Sie zu den teilnehmenden Unternehmen oder den Einstiegsmöglichkeiten haben könnten. Wissen Sie eigentlich, in welchem Bereich Sie gern tätig wären? Kommt für

Sie nur eine Festanstellung in Frage, oder wäre vielleicht ein Praktikum mit Blick auf eine weitere Spezialisierung Ihrer Ausbildung hilfreich? Möchten Sie gern aus erster Hand wissen, wie bei einer Beratung wirklich gearbeitet wird? Oder wie die Arbeit in einem Industrieunternehmen konkret aussehen kann? Sie sehen: Wer sich gezielt mit inhaltlichen Fragestellungen beschäftigt, findet leicht adäquate Gesprächsthemen für die Kontaktanbahnung – und verändert dabei zusätzlich auch die Perspektive auf seine eigene Rolle im Rahmen der Veranstaltung: Denn die teilnehmenden Unternehmen sind ihrerseits daran interessiert, Bewerbern mit fachlichen Qualifikationen, Interessen und Persönlichkeit kennenzulernen und sich bei ihnen möglichst optimal zu präsentieren. Richtig betrachtet stehen also Sie – als Bewerber – und die Unternehmensrepräsentanten auf ein und derselben Ebene. Damit Sie nun mit der richtigen Vorbereitung für die meet@htw-dresden beginnen können, haben wir Ihnen ab Seite 19 die meistgesuchten Fachrichtungen sowie die detaillierten Firmenporträts der an der Veranstaltung teilnehmenden Unternehmen zusammengestellt. Im Internetauftritt zur meet@htw-dresden unter www.iqb.de bieten wir Ihnen zusätzlich Verlinkungen zu den Internetauftritten der teilnehmenden Unternehmen und damit zu allen weiteren Informationen.

Bedenken Sie, dass die Bewertung einer Person oftmals in den ersten Sekunden des Kennenlernens erfolgt. Entsprechend wichtig ist Ihr Auftreten am Messestand: Für die Damen also ist Kostüm oder Hosenanzug, für die Herren Anzug das richtige Outfit. Verzichten Sie auf schrille Farben, übermäßig viel Schmuck und Schminke. Gehen Sie auf Ihren Ansprechpartner zu, schauen Sie ihm in die Augen, begrüßen Sie ihn mit einem festen Händedruck und nennen Sie deutlich Ihren Vor- und Nachnamen. Auf die nächsten Sekunden kommt es an: Ziel ist es, sich in zwei bis drei Minuten überzeugend darzustellen. Konzentrieren Sie sich auf die zentralen Punkte: Studienabschluss bzw. Studienfach und Semesteranzahl, bereits gesammelte Erfahrungen in Praktika bzw. bei der letzten Arbeitsstelle und besondere Qualifikationen, die Sie von anderen Bewerbern unterscheidet und die für die angestrebte Tätigkeit von besonderer Bedeutung sind. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, unabhängig von einer im Rahmen der meet@htw-dresden möglichen On­lineBewerbung, auf der Veranstaltung Bewerbungsmappen mitzuführen, um nach einem interessanten (Spontan-)Kontakt „nachlegen“ zu können und sich so nachhaltig in Erinnerung zu bringen.

Wir wünschen Ihnen nun wertvolle Kontakte sowie interessante Gespräche.

Der Veranstaltungstag Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Sie sich in der Wahl Ihrer Kleidung an echten Bewerbungsgesprächen orientieren sollten.

Nutzen Sie Ihre Chance! Ihr Team der IQB Career Services AG

13


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Bereiten Sie Ihre Karrieregespräche online vor Die meet@htw-dresden und das Karriereportal der IQB bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, den Karrieredialog mit Arbeitgebern zu eröffnen. Als offene Bewerbermesse steht die meet@htw-dresden allen Bewerberinnen und Bewerbern ohne Zulassungsbeschränkungen und bei freiem Eintritt offen, um unmittelbar an den Messeständen das Gespräch mit Personal- und Fachvertretern zu eröffnen.

gegenseitigem Interesse die Vereinbarung von Gesprächsterminen mit den jeweiligen Unternehmensvertretern stehen kann. Tipps zur Online-Bewerbung über das Karriereportal der IQB haben wir Ihnen im Veranstaltungsauftritt unter www.iqb.de/faq zusammengestellt.

Online Karrierekontakte sichern!

Mehrfacheinsatz gewünscht?

Mit dem Online-Bewerbungsservice zur Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, ein Ihrem Ausbildungsstatus als Young Professional, Berufseinsteiger oder Studierender entsprechendes Bewerbungsprofil anzulegen, welches Sie bereits im Vorfeld der Veranstaltung gewinnbringend für Ihre Karriere einsetzen können. Der Vorteil: Sie geben den Startschuss für einen individuellen Matching-Prozess, an dessen Ende bei

Ganz unabhängig von der meet@htw-dresden ist Ihr Bewerbungsprofil im Karriereportal der IQB Career Services AG zugleich Ihre „Eintrittskarte“ zu zahlreichen weiteren attraktiven Karriereangeboten für junge Akademiker. Sie können Ihr persönliches BewerbungsProfil mit einem Porträtfoto ausstatten, und im Rahmen von jährlich rund 35 Recruiting-

Bestätigen Sie Ter­min­anfragen von Unternehmen per Mausklick

Events mit mehr als 600 Unternehmen, bundesweit einsetzen. Die halbe Stunde, die Sie für ein detailliertes Bewerbungsprofil benötigen, ist also bestens investiert. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Messebesuch, wertvolle Unternehmenskontakte und einen guten Karrierestart! Ihr Team der IQB Career Services AG

Impressum

Organisation und Durchführung: IQB Career Services AG Senckenberganlage 10-12 60325 Frankfurt am Main www.iqb.de info@iqb.de

14

Redaktion: Simone Veser Druck: Schleunungdruck GmbH

15


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Rückblick meet@htw-dresden 2009 • Persönliche Kontakte knüpfen • Ein breites Spektrum von Unter­ nehmen, die Jobs anbieten • Direkte Gespräche mit Personal­ verantwortlichen • Informationen rund um das Thema Berufseinstieg • Bewerbung um Praktika, Abschlussarbeiten und Fest­anstellungen

Vor der meet@htw-dresden zum ­Bewerbungstraining Zur optimalen Vorbereitung auf die meet@htw-dresden wird ein ­be­­son­deres ­Bewerbungstraining durch die Karriere­berater Dietmar Seidel und Gert Lüdtke, vom Team 121 – Berater für akademische Berufe, angeboten.

Termin:

24. November 2010 ab 16.45 Uhr

Ort: HTW Dresden Friedrich-List-Platz 1 Raum S 229 Seminargebäude

Programm / Ablauf ab 16.45 Uhr

Begrüßung der Teilnehmer und Vorstellung

Im Anschluss

Vorbereitung auf die meet@htw-dresden Thema: „Richtig Kontakten auf Berufsmessen” • Basics: Vorbereitung auf den Messetag • Kontakte zu Unternehmen frühzeitig aufbauen • Bewerbungsstrategie • Klärung offener Fragen/Diskussion

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung unter www.htw-dresden.de/meet 16

17


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Nutzen Sie die Unternehmenspräsentationen zur Gesprächsvorbereitung Schon im Vorfeld sollten Sie sich aus der Ausstellerliste die Unternehmen zusammenstellen, die Sie auf der meet@htw-dresden besuchen wollen. Frühzeitig können Sie beginnen, Informationen über diese Unternehmen zu sammeln. In diesem Messeguide sind die wichtigsten Fakten aufgeführt, informieren Sie sich darüber hinaus auch auf den Homepages der jeweiligen Unternehmen, lassen Sie sich Image-Broschüren zusenden oder durchforsten Sie die OnlineArchive der Printmedien. Ganz besonders empfehlen wir Ihnen zudem den Besuch der Unternehmenspräsentationen im Rahmenprogramm der meet@htw-dresden. Hier

können Sie ganz entspannt zuhören, ohne sich selbst präsentieren zu müssen: Werden Sie zum Insider und lernen Sie die Menschen hinter den Firmennamen kennen. Personalund Fachverantwortliche geben Einblick in ihre Unternehmenskultur, sprechen über Ein- und Aufstiegschancen und machen Sie mit Bewerbungstipps fit für den Jobstart.

Wer sucht wen? Zur Vorbereitung auf die meet@htw-dresden haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten die Firmen­porträts der teilnehmenden Unternehmen zusammengestellt. Hier erfahren Sie mehr über die zu besetzenden Positionen und Angebote der Unter­nehmen.

Wirtschaftswissenschaften

• ENSO Energie Sachsen Ost AG

• Bertrandt AG

• IPRO DRESDEN Planungs und Ingenieuraktiengesellschaft

• Computacenter AG & Co. oHG • Ed. Züblin AG • ENSO Energie Sachsen Ost AG

Je besser Sie auf die Gespräche an den Messeständen vorbereitet sind, desto gezielter fallen Ihre Fragen aus – und das garantiert Ihnen interessante Kontakte vor Ort. So müssen Sie sich nicht die Blöße geben, nach banalen Dingen zu fragen.

• Linde-KCA-Dresden GmbH • MLP Finanzdienstleistungen AG • Randstad Deutschland • Saxonia Systems AG

Naturwissenschaften • Computacenter AG & Co. oHG • Ed. Züblin AG • ENSO Energie x Ost AG • Linde-KCA-Dresden GmbH

Vorläufiger Plan der Unternehmenspräsentationen

• MLP Finanzdienstleistungen AG • Randstad Deutschland

Raum: Z 107

• MLP Finanzdienstleistungen AG • Randstad Deutschland • Rücker AG • Saxonia Systems AG • TraceTronic GmbH

Informatik • Computacenter AG & Co. oHG • ENSO Energie Sachsen Ost AG • MLP Finanzdienstleistungen AG • Randstad Deutschland • Saxonia Systems AG • TraceTronic GmbH

• Rücker AG • TraceTronic GmbH

• 10.30 bis 11.00 Uhr

• Linde-KCA-Dresden GmbH

Linde-KCA-Dresden GmbH

Sonstige • Ed. Züblin AG

Ingenieurwissenschaften

• ENSO Energie Sachsen Ost AG

• Balfour Beatty Rail GmbH

• MLP Finanzdienstleistungen AG

• Bertrandt AG

• Randstad Deutschland

• Computacenter AG & Co. oHG Stand: 18.10.2010

18

• Ed. Züblin AG

19


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Balfour Beatty Rail GmbH

Bertrandt AG

Unternehmen

Balfour Beatty Rail GmbH

Unternehmen

Bertrandt AG

Branche

Bahninfrastruktur

Branche

Automobil- und Luftfahrtindustrie

Geschäftsbereiche

Elektro- und Signaltechnik, Fahrleitung, Gleisanlagen, Großprojekte, International Operations

Geschäftsbereiche Ingenieurdienstleistungen

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: ca. 2000

Homepage www.bertrandt.com

Weltweit: 52.000 Balfour Beatty plc.

Homepage

www.bbrail.de/karriere

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: rund 5.500 Weltweit: über 6.000

Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Karosserie, Interieur, Elektrik/Elektronik, Powertrain, Simulation, Modellbau, Erprobung, Entwicklungsbe­ gleitende Dienstleistungen

 an unseren Standorten

Ehningen, Hamburg, Ingolstadt, Köln, München, ­Neckarsulm, Rüsselsheim, Wolfsburg; Dunton (GB), ­ Paris (F), Barcelona (E), Trollhättan (S), Detroit (USA)

 mit folgenden Qualifikationen

Fachliche Qualifikation, Flexibilität, Team- und Kommuni­kationsfähigkeit, Englischkenntnisse, idealerweise erste praktische Erfahrung (z.B. durch Praktika) und Toolkenntnisse im angestrebten Bereich (z.B. Catia V5, Matlab/ Simulink)

Wir bieten

Direkteinstieg

Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Elektro- und Signaltechnik, Fahrleitung, Gleisanlagen, Großprojekte, International Operations

 an unseren Standorten

bundesweit

 mit folgenden Qualifikationen

Elektrotechnik / Energietechnik, Bauingenieurswesen

Wir bieten

Einstieg als Trainee, Direkteinstieg

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

Elektrotechnik / Energietechnik, Bauingenieurswesen

 an unseren Standorten

bundesweit

Wir bieten

Festanstellung, Praktika im Inland, Werkstudententätigkeit, Nebentätigkeiten für Studierende, Abschlussarbeit, Befris­ tete Anstellung

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

Garmischer Straße 35 81373 München

Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und vergleichbare Fachrichtungen

 an unseren Standorten

im Inland

Wir bieten

Festanstellung, Praktika im Inland, Werkstudententätigkeit, Nebentätigkeiten für Studierende, Abschlussarbeit

Kontakt Unternehmensanschrift Ansprechpartner/-in

Konkret zu besetzende Stellen

Cathleen Schnacke Abteilung: Personalabteilung personal@bbrail.com www.iqb.de/meet-de

Kontakt Unternehmensanschrift

Birkensee 1 · 71139 Ehningen

Ansprechpartner/-in

Konkret zu besetzende Stellen

20

Sandra Köhler · Personalmarketing und Recruiting Telefon: 0 70 34 / 6 56 - 41 96 Telefax: 0 70 34 / 6 56 - 40 51 career@bertrandt.com www.iqb.de/meet-de

21


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Computacenter AG & Co. oHG

Ed. Züblin AG - Direktion Mitte - Bereich Sachsen

Unternehmen Branche Geschäftsbereiche

Computacenter AG & Co. oHG IT Dienstleistung / Beratung Technology Sourcing, Infrastructure Integration und Managed Services

Mitarbeiterzah in Deutschland: 4.100 Weltweit: 10.000 Homepage www.computacenter.de/karriere

Unternehmen Ed. Züblin AG - Direktion Mitte - Bereich Sachsen Branche Bauindustrie Geschäftsbereiche Ingenieurhochbau, Brückenbau, Industriebau, Schlüssel­ fertigbau, Partnerschaftsmodelle, Public Private Partnership Mitarbeiterzahl in Deutschland: 6.600 Weltweit: 14.400 Homepage www.mitte.zueblin.de

Wir suchen Absolventen (m/w)

Wir suchen Absolventen (m/w)

 für die Tätigkeitsbereiche

Consulting, Sales, Managed Services

 für die Tätigkeitsbereiche

 an unseren Standorten

Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Kerpen, Frankfurt, München, Stuttgart, Nürnberg sowie weitere 18 Standorte bundesweit

 an unseren Standorten  mit folgenden Qualifikationen

 mit folgenden Qualifikationen Wir bieten

sehr gute Englischkenntnisse, Praktika Traineeprogramme, Direkteinstieg, Ausbildung

Projektmanagement/Bauleitung als Traineeprogramm oder Direkteinstieg, Controlling & Finance, Einkauf Dresden, Jena, Darmstadt Hochschulabsolventen sollten über eine breit angelegte und fundierte Ausbildung sowie über praxisbezogene Kenntnisse verfügen. Wir erwarten neben analytischer und kommunikativer Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität im Umgang mit neuen und wechselnden Aufgabenstellungen. Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit setzen wir als selbstverständlich voraus. Durch die Vielzahl internationaler Projekte sind gute Englisch- und weitere Sprachkenntnisse vorteilhaft. Bei Bauingenieuren sind zudem betriebswirtschaftliche und baurechtliche Kenntnisse erwünscht. Praktika im Bereich Baustellen/Projektabwicklung an. Interessierte Studenten können uns dazu gern ansprechen.

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Infomatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften

 an unseren Standorten

Bundesweit

Wir bieten

Festanstellung, Praktika im Inland, Werkstudententätigkeit, Nebentätigkeiten für Studierende, Abschlussarbeit Wir bieten

Kontakt Unternehmensanschrift Ansprechpartner/-in

Europaring 34-40 50170 Kerpen Katja Könnecke · HR Consultant Abteilung: Human Resources Telefon: 0 18 05 / 50 08 60 katja.koennecke@computacenter.com

Konkret zu besetzende Stellen www.iqb.de/meet-de

22

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

 an unseren Standorten Wir bieten

Architektur, Bauingenieurwesen, BWL, Wirtschafts­ingen­ieurwesen (Bauingenieurwesen) Dresden, Jena, Darmstadt

Praktika im Inland, Abschlussarbeit

Kontakt Unternehmensanschrift

Radeburger Straße 28 · 01129 Dresden

Ansprechpartner/-in

Katrin Lindner · Katrin.Lindner@zueblin.de Telefon: 03 51/ 82 43 - 5 66 · Telefax: 03 51/ 82 43 - 6 42

Konkret zu besetzende Stellen

www.iqb.de/meet-de

23


htw-dresden am 2. Dezember 2010

ENSO Energie Sachsen Ost AG

Unternehmen

IPRO DRESDEN Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft

Branche Energieversorgung/Energiedienstleistung

Unternehmen

Geschäftsbereiche

Branche

Ingenieurbüro TGA

Geschäftsbereiche

Tiefbau und Verkehrswegebau, Architektur und Hochbau, Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung

Mitarbeiterzahl

ENSO Energie Sachsen Ost AG Komplettanbieter von Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und energienahen Dienstleistungen

in Deutschland: 1.500

Homepage www.enso.de Wir suchen Absolventen (m/w)

IPRO DRESDEN Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: 260 Weltweit: 350

Homepage www.ipro-dresden.de

 für die Tätigkeitsbereiche

Netzbetrieb, Grundsatz- und Netzplanung, Finanzmanagement, Vertrieb, Marketing, Informationsverarbeitung, Unternehmensentwicklung und Kommunikation

Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Elektroplaner

Wir bieten

Direkteinstieg, Traineeprogramm

 an unseren Standorten

Dresden

 mit folgenden Qualifikationen

Ingenieur für Elektrotechnik

Wir bieten

unbefristetes Angestelltenverhältnis

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

BWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Informatik/Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Energieund Umwelttechnik, Maschinenbau (Vertiefung Gastechnik), Vermessungs­wesen/Kartografie (Spezialisierung Geoinformatik)

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

Elektrotechnik

 an unseren Standorten

Dresden

Wir bieten

Festanstellung, Praktika im Inland, Nebentätigkeiten für Studierende

Kontakt Unternehmensanschrift

Friedrich-List-Platz 2 01069 Dresden

Ansprechpartner/-in

Melanie Richter Telefax: 03 51/4 68 - 57 21 Melanie.Richter@enso.de

Konkret zu besetzende Stellen

www.iqb.de/meet-de

Kontakt Unternehmensanschrift Ansprechpartner/-in

Ursula Franke Abteilung: Personalabteilung Telefon: 03 51/46 51-2 25 franke@ipro-dresden.de

Konkret zu besetzende Stellen

24

Schnorrstraße 70 01069 Dresden

www.iqb.de/meet-de

25


htw-dresden am 2. Dezember 2010

MLP Finanzdienstleistungen AG

Linde-KCA-Dresden GmbH

Unternehmen

Linde-KCA-Dresden Gmbh

Unternehmen

Branche

Anlagenbau

Geschäftsbereiche

Beratung von Akademikern und anderen anspruchsvollen Privatkunden in allen wirtschaftlichen Fragestellungen; Erstellung von maßgeschneiderten Finanzkonzepten, zugeschnitten auf die individuelle Lebensphase und Bedürfnisse der Kunden

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: 4.500

Geschäftsbereiche

Die Linde-KCA-Dresden GmbH plant, entwickelt, liefert und baut Chemie-, Gas-, Biotechnologie- und Pharmazieanlagen.

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: ca. 500

Homepage www.linde-kca.com Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Technische Spezifikationen, Verfahrens-/Prozesstechnik, Konstruktion, technische Auslegung Apparate und Maschinen, Anlagensicherheit, Montageüberwachung

 an unseren Standorten

Dresden

 mit folgenden Qualifikationen

sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache (zweite Fremdsprache wünschenswert), Teamfähigkeit, Flexibilität, Bereitschaft zu Reisetätigkeit, erste Erfahrungen im Chemie-, Gas-, Biotechnologie- oder Pharmazieanlagenbau wünschenswert

Wir bieten

Homepage www.mlp-karriere.de Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Financial Trainees (w / m)

 an unseren Standorten

deutschlandweit

 mit folgenden Qualifikationen

Sie sollten eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Eigeninitiative mitbringen, außerdem eigenverantwortliches Arbeiten schätzen und den Anspruch haben, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Wir bieten

...ein Attraktives Fixum bereits zu Beginn der Ausbildung, hoch qualifizierte Aus- und Weiterbildung an der MLP Corporate University (MBA / CFP) und in der MLP Geschäftsstelle, unabhängigen Zugriff auf die besten Produkte am Markt und eine attraktive Kundenzielgruppe

Direkteinstieg, Trainee

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, ­Chemie-, Bau-, Wirtschaftsingenieurwesen

 an unseren Standorten

Dresden

Wir bieten

Praktika, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit

Kontakt Unternehmensanschrift

01265 Dresden

Ansprechpartner/-in

Mandy Woltmann · Personalreferentin Abteilung: Personal- und Sozialwesen Telefon: 03 51/ 2 50-37 66 Telefax: 03 51/ 2 50-48 44 LKCA.Personal@Linde-KCA.com

MLP Finanzdienstleistungen AG

Wir suchen Studierende (m/w)...  der Fachrichtungen

Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, bevorzugt Wirtschaftswissenschaftler

 an unseren Standorten

deutschlandweit

Kontakt Unternehmensanschrift

Grubenstraße 48 · 18055 Rostock

Ansprechpartner/-in

Petra Pötzsch Leiterin Recruiting Nord-Ost Abteilung: Recruiting Telefon: 03 81/ 2 03 71 60 mlp-berater@mlp.de · www.mlp-karriere.de

Konkret zu besetzende Stellen www.iqb.de/meet-de

26

27


htw-dresden am 2. Dezember 2010

Rücker AG

Randstad Deutschland

Unternehmen

Randstad Deutschland

Unternehmen

Rücker AG

Branche

Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit

Branche

Geschäftsbereiche

Personalvermittlung, Professional Services, HR Lösungen, Inhouse Services

Ingenieurdienstleister für die Bereiche Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Roboterprogrammierung, Versuch

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: 46.000

Geschäftsbereiche

Automotive Design, Gesamtfahrzeugentwicklung, Elektrik/ Elektronik, Luftfahrt, Berechnung, Anlagen-/Kraftwerksbau

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: 1.700 Weltweit: 2.500

Homepage

www.ruecker.de

Homepage www.randstad.de Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Projektmanagement, Technischer Einkauf, Technischer Vertrieb, Controlling, Personal, Projekt- und Vertriebsassistenz

 an unseren Standorten

in Dresden und 400 weiteren Niederlassungen in Deutschland

Wir bieten

Festanstellung

Kontakt Unternehmensanschrift

Ferdinandplatz 1-2 · 01069 Dresden

Ansprechpartner/-in

Korinna Thomas Manager Niederlassung Telefon: 03 51/ 8 11 97 60 Telefax: 03 51/ 8 11 97 89 korinna.thomas@de.randstad.com

Konkret zu besetzende Stellen

www.iqb.de/meet-de

Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Entwicklung/Konstruktion, Gesamtfahrzeugentwicklung, Berechnung, Leistungselektronik, Chemieanlagenbau, Versuch/Prototypentesting

 an unseren Standorten

weltweit

 mit folgenden Qualifikationen

Studium mit Fachrichtung: Fahrzeug-, Elektro-, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Softwareentwicklung, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit CADKenntnissen: CATIA, Unigraphics, Pro/E, Fremdsprachen sind von Vorteil

Wir bieten

Direkteinstieg, Training-on-the-Job, Werkstudententätigkeiten, Praktika, Diplom/Bachelor/Masterarbeiten

Wir suchen Studierende (m/w) der Fachrichtungen

Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Softwareentwicklung, ChemieVerfahrenstechnik, Feinwerktechnik, Energietechnik

Kontakt Unternehmensanschrift

Kreuzberger Ring 40 · 65205 Wiesbaden

Ansprechpartner/-in

Olga Herrmann · Recruiting Telefon: 08 00 / 73 75 -111 (kostenfreie Bewerberhotline) Telefax: 06 11/ 73 75 -144 personalmanagement@ruecker.de

Konkret zu besetzende Stellen www.iqb.de/meet-wob

28

29


htw-dresden am 2. Dezember 2010

TraceTronic GmbH

Saxonia Systems AG

Unternehmen

Saxonia Systems AG

Unternehmen

TraceTronic GmbH

Branche

IT-Dienstleistungen

Geschäftsbereiche

IT-Beratung, Outsourcing-Beratung, Softwareentwicklung

Branche

Software- und Ingenieurdienstleistung, Automobilindustrie, IT

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: 170

Geschäftsbereiche

Homepage

www.saxsys.de

Anwendersoftwareentwicklung, Funktionsentwicklung für Steuergerätesoftware, Test und Absicherung für Steuergerätesoftware, Entwicklung eingebetteter Systeme

Mitarbeiterzahl

in Deutschland: 30

Homepage

www.tracetronic.de

Wir suchen Absolventen (m/w)  für die Tätigkeitsbereiche

Softwareentwicklung, Softwarearchitektur, IT-Prozessberatung, Projektmanagement und Qualitätsmanagement

 an unseren Standorten

Dresden, Leipzig, Görlitz, München, Hamburg, Frankfurt am Main

 mit folgenden Qualifikationen

Sicherer Umgang der deutschen und englischen Sprache, Branchenkenntnisse aus den Bereichen Handel/ Logistik, Gesundheitswesen/ Medizintechnik, Versorgung, Halbleiterproduktion, Banken/ Versicherung, Zertifizierungen aus den folgenden Themengebieten von Vorteil: Softwareentwicklung (SUN: SCJD, Microsoft: MCPD, OMG: UML usw.), Prozessberatung (OMG: UML, GPM/ IPMA: Projektmanagement-Fachmann, OGC: ITIL usw.)

Wir bieten

Softwareentwicklung, Funktionsentwicklung, Entwicklung für eingebettete Systeme, Test und Absicherung

 an unseren Standorten

Dresden, München

 mit folgenden Qualifikationen

mit gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Mathematik; Erfahrungen in einer Programmiersprache, vorzugsweise Python, C/C++ oder Java

Wir bieten

Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben in einem interessanten und motivierenden Arbeitsumfeld. Dabei fördern wir Ihre fachliche und persönliche Qualifikation.

Wir suchen Studierende (m/w) Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vgl.

 der Fachrichtungen

Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Mathematik Dresden, München

 an unseren Standorten

 an unseren Standorten

Dresden, Leipzig, Görlitz

Wir bieten

Wir bieten

Praktika im Inland, Werkstudententätigkeit, Abschluss­ arbeit

Festanstellung, Praktika im Inland, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit, Teilzeitbeschäftigung für Doktor­ anden

Kontakt Unternehmensanschrift

30

 für die Tätigkeitsbereiche

Direkteinstieg, Trainee-Programm

Wir suchen Studierende (m/w)  der Fachrichtungen

Wir suchen Absolventen (m/w)

Kontakt Fritz-Foerster-Platz 2 · 01069 Dresden

Unternehmensanschrift

Heidelberger Straße 24 · 01189 Dresden

Ansprechpartner/-in Nina Geide Telefon: 03 51/4 97 01 93 22 saxonia.bewerber@saxsys.de

Ansprechpartner/-in

Dipl.-Kffr. Yvonne Horn · Assistenz der Geschäftsleitung Telefon: 03 51/ 20 57 68 -10 · Telefax: 03 51/ 20 57 68 - 99 jobs@tracetronic.de

Konkret zu besetzende Stellen

Konkret zu besetzende Stellen

www.iqb.de/meet-de

www.iqb.de/meet-de

31


ICH WILL

HOCH HINAUS! JobPortal der HTW Dresden Die Services: > > >

Gezielte Recherche nach exklusiven Jobangeboten aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet speziell f체r Studierende und Absolventen/innen der HTW Dresden Hinterlegen Sie einmalig Ihr Bewerbungsprofil und aktualisieren Sie es bei Bedarf: Pr채sentieren Sie sich so einer Vielzahl von Unternehmen Verwenden Sie Ihr angelegtes Profil auch f체r die j채hrlich im Wintersemester stattfindende hochschuleigene Firmenkontaktmesse meet@htw-dresden

www.myjobportal.de +++ Jetzt Profil einstellen +++ Stellen recherchieren +++ Traumjob finden +++


Messeguide_meet_dresden_2010