Unterrichtsmagazin Deutsch lernen Ausgabe 18 Österreich und seine Bundesländer

Page 1

18

Österreich und seine Bundesländer

Deutsch lernen

Das Unterrichtsmagazin für Integration und Zusammenleben in Österreich.

Ausgabe 8

Mit We Ori r te - u n ent ieru d n wis s en g s !


. Bilderrätsel zum landeskundlichen Lernen Zu Beginn einer Einheit bietet sich zum Spannungsaufbau ein Rätsel an, das erst im Laufe des Unterrichts gelöst wird. Bei landeskundlidie vorliegende Tipps für die chen Themen sind Bilderrätsel mit Fragen wie „Was ist das?“ oder Ausgabe steht Deutschgruppe „Wo findet man das?“ empfehlenswert. Die Teilnehmenden rätseln im Zeichen der Landeskunde. zum Beispiel in Kleingruppen über ein Bild eines Klapotetz, einem Wir unternehmen Windrad auf südsteirischen Weinbergen. Später erfahren sie, dass einen Streifzug durch die dieses Windrad als Vogelscheuche verwendet wird. Liebe Leserinnen und Leser,

österreichischen Bundesländer und wollen mit kreativen Übungen zur weiteren inhaltlichen Auseinandersetzung mit Österreich motivieren. Wie immer haben wir das Thema mit Lesetexten, Wortschatz- und Grammatikübungen sowie Hörbeiträgen ab A1-Niveau möglichst abwechslungsreich auf bereitet. Nutzen Sie auch unsere kostenlosen Hörbeiträge für den Unterricht oder das selbstständige Lernen

. Raumgestaltung mit themenbezogenen Gegenständen Gegenstände ermöglichen haptisches Lernen. Gerade für Einheiten mit landeskundlichen Schwerpunkten kann eine themenbezogene Gestaltung des Unterrichtsraumes ansprechend in das Thema einführen. Für den Schwerpunkt Wien könnte man zum Beispiel passende Gegenstände in den Raum stellen und sortieren lassen: Was passt nicht zum Thema? Die Unterrichtseinheit kann sich in Folge an den Gegenständen orientieren. . Interkulturelles Lernen „Und wie ist das in Ihrem Herkunftsland?“ ist eine typische Frage in Lehrwerken mit interkulturellem Ansatz. Vergleiche kultureller Praktiken zwischen verschiedenen Ländern ermöglichen es, Neues an bereits Bekanntes anzuknüpfen. Oft initiiert die Frage auch Sprechanlässe und es kann ein wertvoller Austausch entstehen.

daheim. Einfach QR-Code scannen und anhören! Die Beiträge sind auch abruf bar auf: www.sprachportal.at

sprechen

schreiben

zuordnen

lesen

fragen, beantworten

hören

Wir wünschen viel Spaß beim Lernen und Lehren! Das Team des Österreichischen Integrationsfonds

Deutsch lernen ist kostenlos erhältlich. Einfach online bestellen auf: www.integrationsfonds.at oder www.sprachportal.at. Jetzt abonnieren!

Medieninhaber, Herausgeber, Redaktion und Hersteller

Offenlegung gem. § 25 MedienG

Österreichischer Integrationsfonds – Fonds zur Integration

Sämtliche Informationen über den Medien­inhaber und die

von Flüchtlingen und MigrantInnen (öif), Schlachthausgasse 30,

grundlegende Richtung dieses Mediums sind abrufbar unter:

1030 Wien, +43(0)1/710 12 03, mail@integrationsfonds.at

www.integrationsfonds.at/impressum.

Verlags- und Herstellungsort

Urheberrecht

Schlachthausgasse 30, 1030 Wien

Alle in diesem Medium veröffentlichten Inhalte sind

Text und Redaktion

urheberrechtlich geschützt. Ohne vorherige schriftliche

Maja Kicinski, Birgit Kofler, Verena Kremsner, Laura Nowotarski,

Zustimmung des Urhebers ist jede technisch mögliche oder

Sabine Reichhard, Teresa Ritt, Hermann Sassmann,

erst in Hinkunft möglich werdende Art der Vervielfältigung,

Katharina Schwabl, Christine Sicher, Caroline Weber,

Bearbeitung, Verbreitung und Verwertung untersagt, sei es

Dominik Timmermann, Yvonne Brandstetter

entgeltlich oder unentgeltlich.

Produktionsleitung

© 2020 öif

Christine Sicher, öif

Kostenloses Unterrichtsmaterial

Grafische Konzeption und Gestaltung

www.sprachportal.at

the Graphic Society, www.graphicsociety.at Illustrationen Anna Hazod Lithografie Pixelstorm, Wien


Wortschatz: Österreich und seine Bundesländer

drei | 

Übung : lesen und zuordnen

Feminina

Was passt zusammen? Ordnen Sie die Wörter den Bildern zu!

die Kasnudel die Kasnudeln (Pl.)

Übung : lesen und sprechen

die Radfahrerin

Da ist/Da sind … Da ist eine Karte.

die Skifahrerin

Die Karte …

Die Karte zeigt Österreich und seine Bundesländer.

Ich sehe …

Ich sehe einen See. (sehen + Akk.)

die Kitesuferin Maskulina der Uhrturm der Steinbock der Skifahrer der Berg der Stephansdom der See der Kitesurfer der Zug Neutra das Riesenrad

6

Verben

8

Ski fahren

 

Bahn fahren Bundesländer Vorarlberg

Tirol Salzburg Oberösterreich Niederösterreich Wien Burgenland Steiermark Kärnten


Texte lesen und verstehen: Neun Bundesländer

Feminina

Übung : hören, lesen und zuordnen

die Landeshauptstadt

Hören Sie sich die Dialoge an. Lesen Sie dann die Dialoge.

die Einwohnerin

Ordnen Sie die Dialoge dem richtigen Bild zu.

vier | 

die Tierwelt Dialog a: In der Schule

Maskulina

Lehrer Wie viele Bundesländer hat Österreich?

der Zoo der Einwohner die Einwohner (Pl.)

Ich glaube, Österreich hat neun Bundesländer.

Lehrer

Richtig, Sara. Und wie heißen die Bundesländer

Österreichs?

Neutra das Kitesurfen das Bundesland

Sara

Sara

Also....Wien, Burgenland, Steiermark,

Niederösterreich, Oberösterreich, ah.....

Salzburg, Kärnten, Tirol und Vorarlberg.

Lehrer Sehr gut! Und heute lernen wir die

Landeshauptstädte der neun

Bundesländer. Lisa

Herr Lehrer, können wir nicht

lieber einen Film schauen?

Dialog b: Zu Hause Mutter Was habt ihr heute in der Schule gelernt? Sara

Wir haben die neun Bundesländer und die

Landeshauptstädte gelernt.

Mutter Und wie heißen die Landeshauptstädte?

Sara

Eisenstadt, Graz, St. Pölten, Linz, Klagenfurt,

Innsbruck, Bregenz, Salzburg

und Wien.

Mutter Genau. Wien ist außerdem auch

die Hauptstadt von Österreich.

Dialog c: Am Spielplatz

GUT ZU WISSEN:

Amir

Sara, was machst du am Wochenende?

Sara

Ich fahre mit meinen Eltern in die Tierwelt

Herberstein.

Österreich hat fast

Amir

Wo ist denn Herberstein?

neun Millionen

Sara

Herberstein ist in der Steiermark. Dort gibt

Einwohner und

es einen Zoo mit mehr als  Tieren. Und

Einwohnerinnen.

was machst du?

Die meisten Men-

Amir

Ich fahre mit meinem Bruder an den

schen leben in Wien

Neusiedlersee.

(1,9 Millionen), die

Sara

wenigsten Menschen

Burgenland?

im Burgenland

Amir

Ja genau. Wir wollen dort

(294.000).

Kitesurfen lernen.

Ist das der große See im


Wortschatz und Grammatik: W-Fragen und Ja/Nein-Fragen

fünf | 

Lesen Sie die Dialoge auf Seite  noch einmal und unterstreichen Sie alle Fragewörter und Fragesätze. Wo stehen die Fragewörter und wo stehen die Verben?

Feminina die Gemeinde die Bürgermeisterin

Übung : schreiben Ordnen Sie die Fragesätze und beantworten Sie die Fragen!

Maskulina der Bürgermeister

) Österreich/Bundesländer/wie/hat/viele? Wie viele Bundesländer hat Österreich?

Verben einteilen

) Schule/ihr/gelernt/was/in/der/habt?

leiten

) der/wo/ist/Neusiedlersee? ) nach/Herberstein/fährt/wer? ) Sara/Schule/was/in/lernt/der? ) Amir/Kitesurfen/lernen/will? Will Amir Kitesurfen lernen? ) Bundesländer/Sara/kennt/alle?

W-Fragen Fragewörter stehen an der ersten Stelle im Satz. Das Verb steht an der zweiten Stelle im Satz. FRAGEWORT

VERB

Wo

ist

Herberstein?

Wie

heißen

die Bundesländer?

Was

machst

du am Wochenende?

Wer

kennt

die neun Bundesländer Österreichs?

GUT ZU WISSEN:

Wann

fährst

du nach Herberstein?

Die Bundesländer

Ja/Nein-Fragen

sind in Gemeinden eingeteilt. In Öster-

Fragen ohne Fragewörter kann man mit ja oder nein beantworten.

reich gibt es mehr

Das Verb steht dann an der ersten Stelle im Fragesatz.

als 2000 Gemeinden.

Ist das der große See im Burgenland? Ja!

Ein Bürgermeister

Kannst du mir die Hauptstadt sagen? Ja, das ist Wien!

oder eine Bürger-

Fahrt ihr in die Steiermark? Nein!

meisterin leitet

Kommst du aus Wien? Ja!

die Gemeinde.


Texte lesen und verstehen: Mit der Bahn nach Tirol

sechs | 

Maskulina

Übung : hören, lesen und beantworten

der Skiurlaub

Hören Sie die Sprachnachricht. Unterstreichen Sie alle Uhrzeiten im Text.

der Schnee

Machen Sie dann die Übung. Sind die Aussagen richtig oder falsch?

der Skilift

Kreuzen Sie an.

der Ski/die Ski (Pl.) der Skihelm der Skischuh der Skianzug der Skistock der Skikurs der Bahnsteig der Handschuh

Sprachnachricht

Hallo Sara, hier ist Maja! Juhu, morgen geht es für eine Woche zum Skifahren nach Tirol. Ich freue mich schon sehr auf unseren Skiurlaub! Es gibt so viel Schnee am Arlberg! Unser Zug fährt um 6: Uhr vom Bahnsteig  ab. Wir treffen uns alle um halb sieben vor dem Bahnhof. Wir fahren dann fast fünf Stunden mit dem

der Nationalsport

Zug. Um Viertel vor zwölf kommen wir in St. Anton am Arlberg an. Dort

Verben

leihen wir uns Ski, Skischuhe, Skistöcke und Skihelme aus. Skianzug und

Ski fahren ausleihen

gehen wir in unser Hotel und essen um halb eins zu Mittag. Danach Handschuhe hat ja jeder selbst mit. Wenn das Wetter schön ist, können wir am Nachmittag noch zwei Stunden Ski fahren. Die Skilifte schließen um : Uhr und um : Uhr gibt es dann das Abendessen im Hotel. Das waren auch schon alle Informationen zum ersten Tag in St. Anton. Bis morgen Früh am Bahnhof, liebe Sara! ) Sara fährt zwei Wochen auf Skiurlaub. richtig falsch ) Der Zug fährt um Punkt sieben Uhr ab. richtig falsch ) Sara soll um halb sieben vor dem Bahnhof sein. richtig falsch ) Der Zug kommt um : Uhr in St. Anton am Arlberg an.

GUT ZU WISSEN:

richtig falsch

Skifahren ist in Österreich Nationalsport. In vielen Schulen gibt es Schulskikurse. Dort lernen Kinder das Skifahren.

) Um : Uhr gibt es ein Mittagessen. richtig falsch ) Die Skilifte schließen um Viertel nach vier. richtig falsch


Wortschatz und Grammatik: Uhrzeit

sieben | 

Uhrzeit

Feminina  vor…

die Schneeschuh-

 nach…

wanderung  nach…

 vor…

Viertel vor…

die Wassergymnastik

Viertel nach…

 nach halb…  vor…

 vor halb…  nach…

 nach halb…

die Natur Maskulina der Ausflug

 vor halb…

Neutra das Morgenyoga

halb…

Wie spät ist es?

Wann?

Um wie viel Uhr?

: Uhr – Es ist Viertel nach zwölf.

Am Montag.

Um zehn Uhr.

: Uhr – Es ist halb sechs.

Um zehn Uhr.

Um halb zwölf.

: Uhr – Es ist fünf vor zehn.

Von Montag bis Freitag.

das Abendyoga das Kinderprogramm das Eisstockschießen Verben rodeln (gehen)

Übung : lesen und beantworten

langlaufen

Lesen Sie das Sportprogramm vom Hotel Postalpe in St. Anton am Arlberg und beantworten Sie die Fragen.

nutzen

Sportprogramm Hotel Postalpe St. Anton am Arlberg Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

:

:

:

:

Morgenyoga Morgenyoga :

Freitag

Samstag

Morgenyoga Morgenyoga :

:

GUT ZU WISSEN:

:

Schneeschuh- Langlaufen

Schneeschuh- Rodeln

wanderung

wanderung

Nutzen Sie die schöne

:

:

:

:

Kinder-

Langlaufen

Eisstock-

Langlaufen

Natur in Österreich für gemeinsame

schießen

Ausflüge oder sport-

:

:

liche Aktivitäten mit

Wasser-

Abendyoga

der Familie.

programm

gymnastik

Österreich ist das ideale Land, um

) Wann kann man in der Früh Yoga machen? ) Um wie viel Uhr beginnt das Eisstockschießen? ) Wann gibt es Wassergymnastik? ) Wann finden die Schneeschuhwanderungen statt? ) Wann kann man Langlaufen?

gemeinsam mit den Kindern Ski zu fahren, Rad zu fahren oder zu schwimmen. Tipps finden Sie zum Beispiel auf www.austria.info


Texte lesen und verstehen: David und Sara chatten

Feminina

Übung : lesen und nachsprechen

die Lieblingsspeise

Lesen Sie den Dialog und sprechen Sie ihn nach.

acht | 8

die Staatsoper die Quelle Maskulina der Arbeitstag

David:

Hallo Sara! Wie ist dein Arbeitstag? Ich bin gerade auf Urlaub am Weissensee. Sara:

der Prater

Dir geht es gut! Wo ist denn der Weissensee?

der Pyramidenkogel

Da muss ich auch mal hin! Ich muss ja leider

der Fluss

arbeiten. Dafür genieße ich gerade meine

der Schatz

Mittagspause. Ich spaziere im Prater. David:

Neutra das Kaffeehaus die Kaffeehäuser (Pl.) das Kunsthistorische Museum das Trinkwasser Verben

Der Weissensee ist in Kärnten… kann ich dir nur empfehlen! Gestern war ich Rad fahren an der Drau und morgen fahre ich zum Wörthersee und zum Pyramidenkogel. Aber das Riesenrad im Prater sieht auch sehr schön aus. Ich mag an Wien auch die Kaffeehäuser und das Kunsthistorische Museum.

klingen (nach)

Ich gehe heute Abend in die Wiener

genießen

Staatsoper. Darauf freue ich mich schon.

empfehlen

Genieße deinen Urlaub in Kärnten!

sich freuen (auf) Adjektive sauber

Sara:

Du musst unbedingt Kärntner Kasnudeln essen. Die schmecken mir so gut. David:

Mache ich! Heute Abend schicke ich dir ein Foto von deiner Lieblingsspeise.

Übung : lesen und verstehen GUT ZU WISSEN:

Lesen Sie den Chat oben noch einmal und beantworten Sie die Fragen.

In Österreich gibt es 25.000 große und kleine Seen und viele Flüsse und Quellen. Das saubere Wasser ist ein großer Schatz und das Trinkwasser hat eine sehr hohe Qualität.

) Was macht David gerade? ) Wo ist der Weissensee? ) Was macht Sara gerade? ) Was will David morgen machen? ) Was schmeckt Sara so gut?


Texte lesen und verstehen: Umfrage zum Urlaub in Österreich

neun | 

Übung : lesen, verstehen und zuordnen

Feminina

Lesen Sie das Interview und verbinden Sie dann die Fragen mit

die Kellergasse

den richtigen Antworten.

die Burg die Landschaft die Zuschauerin

Reporter Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, ich stehe vor dem

Stephansdom in Wien. Heute frage ich die Menschen hier in

Maskulina

Wien, wo sie am liebsten in Österreich Urlaub machen.

der Wald

Person 

Also, ich liebe den Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg.

der Maler

Ich mag die Berge, die Natur, die kleinen Dörfer, die Menschen.

der Weinberg

Ich fahre jedes Jahr im Sommer zum Wandern nach Salzburg.

der Marillenbaum

Person 

Ich war gerade am Attersee in Oberösterreich auf Urlaub. Ich

der Marillenknödel

gehe gerne schwimmen und segeln. Auch der berühmte Maler

der Dialekt

Gustav Klimt hat dort Urlaub gemacht.

Person 

Ich fahre heuer nach Niederösterreich in die Wachau. Mir

gefallen die Weinberge, die Kellergassen, die Donau, die Schlösser

und Burgen. In der Wachau gibt es so viele Marillenbäume.

Mmh, ich freue mich schon auf die Marillenknödel!

Person 

Hmmm... schwierige Frage... also mein Mann möchte immer in

die Steiermark fahren. Er liebt die vielen Wälder, alles ist so...so

grün dort. Ich fahre am liebsten nach Vorarlberg an den

Bodensee. Aber leider verstehe ich die Vorarlberger nicht, haha.

Der Dialekt ist echt schwierig zu verstehen.

der Zuschauer der Nationalpark Neutra das Dorf das Schloss Verben segeln wandern sich befinden Adjektive

1) Wo befindet sich der Reporter gerade?

a) Am Attersee in Oberösterreich.

2) Wie oft fährt Person 1 nach Salzburg? b) Marillenknödel.

berühmt flach vielfältig

3) Wo war Person 2 auf Urlaub? 4) Was isst Person 3 in der Wachau besonders gerne?

c) Der Mann von Person 4. d) Einmal im Jahr.

5) In welchem Bundesland gibt es besonders viele Wälder?

GUT ZU WISSEN:

Österreich hat eine sehr vielfältige

e) In der Steier- mark.

6) In welchem Bundesland befindet sich der Bodensee?

f) In Wien.

7) Wer fährt am liebsten in die Steiermark?

g) In Vorarlberg.

Landschaft zu bieten: von der flachen Landschaft in Ostösterreich bis zu den hohen Bergen in Westösterreich.


Texte lesen und verstehen: Wo bin ich?

Feminina

Übung : lesen, sehen und zuordnen

die Altstadt

Wo bin ich? Ordnen Sie die Texte den Bundesländern zu!

die Region

Schauen Sie sich dazu die Österreich-Karte auf Seite 3 an.

Maskulina der Bezirk der Sonnenuntergang der Komponist

zehn | 

1) Hier wohnen fast 2 Millionen Menschen in 23 Bezirken. Die U-Bahn bringt mich überall hin: zur Donauinsel, zum Stephansdom oder nach Schönbrunn. Bundesland:

der Kaiser Neutra das Herz das Viertel das Geburtshaus das Skirennen Verben grenzen an teilen Adjektive schmal hoch südlich

2) Das grüne Herz Österreichs”, so heißt dieses Bundesland. Hier gibt es “ die meisten Wälder. Den Sonnenuntergang genieße ich am Uhrturm. Bundesland: 3) Ich bin im südlichsten Bundesland von Österreich. Es hat viele Seen, aber auch hohe Berge. Die Badeseen sind sehr warm. Bundesland: 4) Schau mal, wie lang und schmal dieses Bundesland ganz im Osten ist! In Rust kann man die Altstadt besichtigen. Bundesland: 5) Innsbruck ist die Landeshauptstadt. Von hier sieht man die vielen Berge in der Region. In Kitzbühel findet das berühmteste Skirennen der Welt statt. Bundesland: 6) Hier wurde der Komponist Mozart geboren. Viele Touristen wollen Mozarts Geburtshaus sehen. In diesem Bundesland gibt es viele Berge und schöne Badeseen. Bundesland: 7) Dieses Bundesland ist ganz im Westen. Es grenzt an die Schweiz, Deutschland und Liechtenstein. Die Hauptstadt Bregenz liegt am Bodensee. Bundesland:

GUT ZU WISSEN:

Auf sprachportal.at → Deutsch lernen → Materialien mit Schwerpunkt Österreich finden Sie kostenlose Arbeitsblätter.

8) Hier bin ich im größten Bundesland von Österreich. Weil es so groß ist, teilt man es in vier Viertel: das Weinviertel, das Waldviertel, das Mostviertel und das Industrieviertel. Bundesland: 9) Was gibt es hier alles? Bad Ischl zum Beispiel! Hier machte schon Kaiser Franz Josef Urlaub. In Linz war ich einmal am Pöstlingberg. Bundesland:


Kreuzworträtsel

elf | 

Übung : verstehen und schreiben

➊ Österreich hat … Bundesländer. (Zahl

Ergänzen Sie die Sätze und schreiben Sie das Lösungswort in die Kästchen.

bitte ausschreiben!) ➋ Die Steiermark ist sehr

grün, weil es dort viele ➊

Wiesen und … gibt.

➐ 

➌ Viele Österreicher

machen gerne Urlaub am Wasser. Sie fahren

im Sommer zu den …

nach Kärnten. ➍ Das Bundesland

Burgenland ist ganz im … von Österreich. ➎ Das Bundesland

Vorarlberg ist ganz im

… von Österreich.

➏ Tirol hat sehr hohe … . ➐ Wie fragt man in

Niederöstereich nach

der … ? So wie fast

überall in deutschsprachigen Ländern mit der Frage: „Wie

spät ist es, bitte?“

➑ Im Zentrum von Wien 

findet man den …, eine große Kirche für den



➍ 

heiligen Stephan.

GUT ZU WISSEN:

Deutsch lernen im Internet: Auf sprachportal.at gibt es kostenlose Übungen, Videos 7

7

7

7

7

7

7

7

7

 7

und Podcasts.


Deutsch lernen zu Hause und unterwegs

LÖSUNGEN ÜBUNG  . Vorarlberg, . Steiermark, . Tirol, . Kärnten, . Salzburg, . Niederösterreich, . Burgenland 8. Oberösterreich, . Wien ÜBUNG  a: , b: , c:  ÜBUNG  ) Wie viele Bundesländer hat Österreich? Neun. ) Was habt ihr in der Schule gelernt? Die neun Bundesländer und die Landeshauptstädte. ) Wo ist der Neusiedlersee? Im Burgenland. ) Wer fährt nach Herberstein? Sara und ihre Eltern. ) Was lernt Sara in der Schule? Die Bundesländer und die Landeshauptstädte. ) Will Amir Kitesurfen lernen? Ja. ) Kennt Sara alle Bundesländer? Ja. ÜBUNG 5

en g n u b Ü zum en wiss e t r e W

. - . - . + . - . - . + ÜBUNG 6 ) Von Montag bis Donnerstag um acht Uhr. ) Um halb zwei Uhr. ) Am Donnerstag um Viertel nach  Uhr. ) Am Dienstag und am Donnerstag um 10:00 Uhr. ) Am Mittwoch um : Uhr und am Samstag um : Uhr.

Das Online-Portal www.sprachportal.at bietet kostenlose Angebote zum Deutschlernen rund um die Uhr: Zahlreiche Übungen, Materialien und Beispieltests zur Prüfungsvorbereitung, Videos und Lernpodcasts sind gratis und überall abrufbar, auch vom Handy. Jetzt neu: kostenlose Onlinekurse!

ÜBUNG 8 . Urlaub am Weissensee. . In Kärnten. . Sie spaziert im Prater. . David will zum Wörthersee und zum Pyramidenkogel fahren. . Kärntner Kasnudeln ÜBUNG  :f, :d, :a, :b, :e, :g, :c ÜBUNG  . Wien, . Steiermark, . Kärnten, . Burgenland,

www.sprachportal.at Hotline: +43 (1) 715 10 51–250

. Tirol, 6. Salzburg, . Vorarlberg, . Niederösterreich, . Oberösterreich ÜBUNG  . NEUN, . WÄLDER, . SEEN, . OSTEN, . WESTEN, . BERGE, . UHRZEIT, 8. STEPHANSDOM LÖSUNGSWORT: BUNDESLAND