Page 1

Made in Germany

» VITALITY

Gesundheit zum Rausnehmen in der Mitte!

Das neue Programm im GOP Varieté hat es in sich · S. 20

B R E D E N E Y

JULI

2008

G e sa m tau f l ag e E s s e n: 6 0.0 0 0 E xe m p la r e j e d e n M o nat

M

A

G

A

Z

I

N

E

I n fo rm e r N um m e r 1 7 7 w w w. i n fo rm e r-m aga z i n e . d e

VORSTANDSWAHLEN

DIE SOMMER

SONNIGE

FERiEN t h e gauchzu HAUSE AUSGABE

Zurück in die Grundschule Lange ist es her, dass Alexander Bothe die Grundschule besucht hat. Viel ist seitdem geschehen. Der mittlerweile 17-jährige ist Buchautor und zählt zu Bredeneys Talenten. Dennoch drückte Alexander im Juni wieder die Grundschulbank in der Hatzperschule in Essen-Haarzopf. Nein, der Goetheschüler musste dort nicht seinen „Abschluss“ wiederholen. Er kehrte in die Grundschule zurück, die er selber einst besucht hatte, um den Schülern dort aus seinem Roman „Hidalgonia“ vorzulesen. Eine Aktion, die nicht nur den Lehrern und Grundschülern gefallen, sondern auch dem Jungautor sichtlich Spaß gemacht hat. » S. 03

Am 10.07. stehen in der Werbegemeinschaft „bredeney attraktiv“ Änderungen an. Bei der diesjährigen Mittgliedervollversammlung in der Wolfsbachquelle wird ein neuer Vorstand gewählt. Lutz Weiler hat bereits signalisiert, wieder für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen. » S. 09 — A NZ E I G E —

W

aschechtes Ferienfeeling kann man schon mit Saftgetränken aus kleinen Tüten, Butterkeksen, Eis im Hörnchen und jeder Menge Lachen erzeugen – und das geht doch definitiv auch zu Hause, oder?! Bredeney und Umgebung tun ihr übriges, die Ferienlaune zu heben. Und diese Ausgabe der INFORMER MAGAZINE macht da kräftig mit. Mal sehen, ob sich die Sonne anschließen mag ...

LYNN ZAUBERT SOMMER-FEELING! MIT ODER OHNE SONNE. FOTO: MIKE HENNING (HENNING-PHOTOGRAPHIE.DE) STYLE: RIKE LINK (WWW.STYLE-LINK.DE) – MAKE-UP: CLAUDIA REITER

— A NZ E I G E —

Musterküch

en So

nderverkauf! Besuchen Sie unsere Hom epage: www.balste r-essen.de Marktstr. 57 - 59 . 45355 Essen-Borbeck · Tel. 02 01 / 86 88 00 . Fax 02 01 / 86 88 0-23 · www.balster-essen.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 13:30 und 14:30 bis 18:30 Uhr · Mittwoch bis 18:00 Uhr · Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr

NATUR PUR SEIT 20 JAHREN Ute Bremer ist immer noch mit Spaß dabei, und das schon seit 20 Jahren. So lange ist sie nämlich bereits in der Fuß- und NagelpflegeBranche tätig. Dabei legt sie viel Wert auf Natürlichkeit und sanfte Pflege. » S. 08


LOKAL

STYLE

Seiten 02-09

KULTUR

Seiten 10-18

Seiten 19-23

Kennen Sie das noch? Man möchte am liebsten schon längst ins kühle Nass springen, aber ohne eincremen geht gar nichts? Raphael kann bestätigen, dass es heutzutage nicht anders ist. Foto: MIKE HENNING (Henning-photographie.de), Make-up: MAREN SIEDE (www.fashionsinmakeup.de), Styling: RIKE LINK (www.style-link.de)

01 Manfred Sagers ließ sich

auf dem Seefest-Empfang von Marylin betören. » 02 Betty Stellmacher führte interessante Gespräche auf dem Informer 02

Stammtisch. » 03 Helge Brink-

03

schulte blickt positiv in die Zu-

01

kunft: die „essence of business“Eventreihe startet im Juli in die zweite Runde. » 04 Susanne, Miriam, Marlene und Ewa (v.l.) zeigen sich von ihrer Schokoladenseite – was will man bei der FS Promotion & Models-ClubTour auch anderes erwarten? » 05 Willi Kellermann, Geschäftsführer der Westend 04

Druckereibetriebe, genießt die Gesellschaft von Regine Schmelzer (Organisations06

07

Tainerin) auf seiner AfterDRUPA-Party. » 06 Stillhalten bitte: Claudia Reiter macht Raphael für das Shooting fertig. » 07 Lars Riedel und Marc Osten-

dorf haben unsere Jungs beim Spiel gegen Kroatien in der 11Freunde-Halle kräftig angefeuert. 05

Gebracht hat’s nix – das müssen wir wohl noch mal üben, Jungs!

@

Juli ’08: Die Sommer-Ferien-Ausgabe!

INFORMER-MAGAZINE.de

So erreichen Sie jeden Mitarbeiter per mail: VORNAME.NAME@informer-magazine.de

Produktinfo

Anzeigenvorlagen

Redaktion

Wenn Sie Fragen zu AnzeigenProdukten und -Preisen haben, wenden Sie sich jederzeit an: ANZEIGEN.ESSEN@...

können Sie direkt an: VORLAGEN.ESSEN@... senden. Bitte im Betreff Kunde und Erscheinungsmonat angeben!

Für direkte Anliegen an die Redaktion: REDAKTION.ESSEN@... Text- und Bild-Material senden Sie bitte an: PRESSEMELDUNG.ESSEN@...

Startklar für den Urlaub

IMPRESSUM SERVICE REDAKTION: Ralf Schönfeldt (HERAUSGEBER, VERANTW.)

Hochzeitsfotos ab 250 €.

FOTOSTUDIO ESSEN

R

Susanne Haggert (GRAFIK, C.V.D., TEXT, -116) – Lars Riedel (TEXT, BILD, -125) –

E

Marc Ostendorf (GRAFIK, -129)

M

SERVICE ANZEIGEN:

Lesen Sie in unserem EXPERTENTIPP >>

auf Seite 8

R

Betty Stellmacher (LEITUNG, -112) – Ralph Eiser (LEITUNG SERVICES, -114),

O

Nicole Knauf (BERATUNG, -124) – Peter Kretschmer (BERATUNG, -122) –

UNTER MITWIRKUNG VON: – in alphabetical order – dtk essen (dtk-online.com) · FS Promotion & Models (fs-promotion.com) · Mike Henning (henning-photographie.de) · K+S Studios (ks-studios.de) ·

/Infos/ www.fotostudio-essen.de

/Portrait/ /Hochzeit/ /Akt/ /Babybauch/

I

Marc Ostendorf (GRAFIK, -129)

Dr. med. Jörg Lauprecht gibt Antworten zum Thema

N

F

Manfred Sagers (BERATUNG, -117) – Susanne Haggert (GRAFIK, -116) –

„Leistungsdiagnostik“

Holger Krüssmann (holgerkruessmann.de) · Rike Link (style-link.com) · Claudia Reiß (fotostudio-essen.de) · Maren Siede (fashionsinmakeup.de) · Klaus Trommer (home-agentur.de) · Wagner~Media (wagnermedia.de) ART-DIRECTION: DRUCK:

Christian Boenisch

Westend Druckereibetriebe GmbH (westenddruck.de) DISTRIBUTION:

Luisa Feyen (-100)

HAUSHALTS-VERTEILUNG: AUSLAGE-VERTRIEB:

Görres Werbe GmbH

Andreas van Hoewijk-Werbung

INFORMER MAGAZINE ESSEN

präsentieren:

HAUS DER KULTUR IN ESSEN-WERDEN

Bargeld schnell und unbürokratisch

Faire Konditionen

Konzerte mit klassischer Musik

Individuelle Wunschbeträge*

Jazzkonzerte

Laufzeiten 12 - 96 Monate

Auf Wunsch mit Sicherheitspaket

Essener Regionalpresse Verlag GmbH · Steubenstraße 61 · 45138 Essen Fon: (02 01) 28 07-100 · Fax: (02 01) 28 07-199 eMail: informer.essen@informer-magazine.de Geschäftsführer: Ralf Schönfeldt

Comedy und Kabarett DIe INFORMER MAGAZINE Essen erscheinen 12 × jährlich jeweils vor Monatsbeginn mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren in Essen im kombinierten Haushaltsund Auslagevertrieb. Davon: Bredeney INFORMER MAGAZINE  12.000 Exemplare Holsterhausen INFORMER MAGAZINE  15.000 Exemplare Rüttenscheid INFORMER MAGAZINE  33.000 Exemplare Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 13 vom 1.01.2008. Vom Verlag gestaltete Anzeigen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Schlußtermine für die Ausgabe August 2008: REDAKTION » 21.07.08 | ANZEIGEN » 23.07.08

Lesungen mit Musik Konzerte für Kinder mit Kindern

So mühelos wie einkaufen

Der Santander BestCredit. Ihr schneller Weg zum BestCredit:

Gesprächskreis Musik

FG Finanz-Service AG, Hans-Joachim Dubberke

Literaturcafé

Rellinghauser Str. 400 . 45134 Essen (bei Ford Reintges)

Gemälde- und Fotoausstellungen Bürgermeisterhaus – 45239 Essen, Heckstraße 105, Telefon 0201 - 49 32 86 · Fax 0201 - 49 02 056 www.buergermeisterhaus.de

Tel.: 0201/25 60 12 38 . E-Mail: Hans-Joachim.Dubberke@web.de

*Bonität vorausgesetzt


VitalityINFORMER

02–03

In der Mitte zum Herausnehmen!

RTET A T S Y E N E BRED EN! I R E F E I D IN

TENT FÜR ÄN AHOI! PA IT P A K : 8 0 14. Juli 20 ENEY. auf FLOTTE BALD hippert mit fünf Schiffen en DIE WEISSE sc y Alter zwisch otte Baldene ee. Kinder im s ys ne Die Weisse Fl ne ei de n al B be t, das Le d auf dem ndet, e Möglichkei der Ruhr un bi di en er hi ot n kn be ns en ha eman 6 und 12 Jahr , wie man Se dagoleben: Lernen ehr. Unter pä rer m zu es s el vi än d it un Kap de d ir in K w s t er da /-innen ff gesteu wie das Schi e Teilnehmer di n be er w g er gischer Leitun t. en at sp än it Kap

„Unsere“ Ewa Starowicz wird Fersehstar Für die Film- und Fernsehproduktionsfirma „Western Star“ produzierte Stylingshow „mein Styling, meine Quelle“ ist in der Essener Innenstadt ein neues Studio in einem Loft entstanden. Und wie hätte es nicht anders sein sollen, „unsere“ Ewa Starowicz, Model of NRW, ist auch prompt mit dabei. Am 17.07. wird sie für die Produktion vor der Kamera stehen. Die Sendung wird jeden Donnerstag um 9.55 Uhr nach dem Frühstücksfernsehen in Sat.1 ausgestrahlt. Ein Sendetermin für Ewas Show steht allerdings noch nicht fest.

nicht umsonst auf sich. Die Aktion läuft zugunsten der Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“. Im Juni machte die „Reisegruppe“ am Willy-Brandt-Platz halt. „Eine runde Sache“, fanden Werner Bücking und Jochen Schwarz. Denn die an diesem Tag in Essen gesammelten Spenden kamen der Helen-Keller-Schule zu,

BÜRO: TWENTMANNSTR. 158 45326 ESSEN TEL. (02 01) 31 33 04 FAX (02 01) 32 94 98

SEIT 1969

Meisenburgstraße 44 45133 Essen-Bredeney Sprechzeiten erfragen Sie bitte unter: Tel.: 0201 - 71 03 714 / 0162 - 15 19 133 Homöopathie • Phytotherapie • Reiki Bachblütentherapie • Tierkommunikation

Eva R. Pütz Tierheilpraktikerin

an der behinderte Kinder betreut und schulisch ausgebildet werden. „Wir benötigen 100.000 Euro für zwei neue, behindertengerechte Schulbusse. Da helfen uns die Spenden enorm weiter“, freut sich Direktor Bernhard Thomas. Werner Bücking spendete selber zusätzliche 15.000 Euro. Die Deutsche Vermögensberatung legte noch einmal 5.000 Euro Sofort-Spende drauf. Noch bis Oktober tourt der Korb. Dann wird er nach einer großen Gala mit Thomas Gottschalk einem Museum übergeben. lr

„... und der Publikums-Oskar geht an das Grashof Gymnasium mit der Produktion „Hotel zu den zwei Welten“. Die Aufführung der Theater-AG unter Leitung von Holger Ellwanger wurde mit langanhaltendem Applaus und Standing Ovations gefeiert. Dass daraus auch der Publikums-Oskar werden würde, war jedoch nicht abzusehen, denn beim Schülertheatertreffen hatten sich insgesamt sechs Inszenierungen präsentiert.

Jede Menge Vergünstigungen kommen mit der Post: 56 000 Haushalte mit Kindern unter 18 Jahren erleben mit Beginn der großen Ferien ihr blaues Wunder im Scheckkartenformat. Unangefordert flattert ihnen dann die neue „Essener Familienkarte“ ins Haus, die ab 01.07. für einen rabattreichen Sommer sorgt. Zwei Jahre gültig ist das Ticket. mit dem bei rund 100 Unternehmen aus Wirtschaft, Handel und Gastronomie Vergünstigungen anstehen.

Neueröffnung Naturheilpraxis für Tiere

Was verbindet Bredeney, Rüttenscheid, Solingen & Witten ???

DEN OSCAR gab‘s vom Publikum

Familienkarte ist da!

ub »

LOCAL STORIES

Ein Strandkorb geht auf Reisen Wer denkt bei einem Strandkorb nicht an Urlaub? Der Bredeneyer Werner Bücking und Jochen Schwarz, Direktor der Deutschen Vermögensberatung. Letzterer ersteigerte für 1 Mio. Euro die berühmte „XXL-Sitzgelegenheit“, in der die Staats- und Eckhard Regierungschefs beimBrockhoff G8-Gipfel in Heiligendamm für ein historisches Gruppenfoto Platz genommen hatten. Jetzt tourt der Strandkorb quer durch Deutschland – auf einem riesigen Truck von Bücking Concept. So kann jeder sein eigenes historisches Foto bekommen. Die lange Reise nehmen Strandkorb und Truck natürlich

LOKAL.Intro

Sie alle sind Teil einer großen Verwirrung, geschehen im Juni. Der Grashof Rugby Club und die Solinger Zebras wollten sich auf dem Rugby-Feld messen. Soweit, so gut – doch noch lange nicht einfach: Die Solinger waren nach Rüttenscheid in die Almastraße gefahren. Dort stellten sie erstaunt fest, dass man von einem Rugbyplatz nichts wusste. Doch damit noch nicht genug des Durcheinanders. Die Essener nämlich waren derweil nach Solingen gefahren, um festzustellen, dass das Rückspiel gegen die Zebras in Witten ausgetragen wurde. Schließlich fanden beide Mannschaften dann doch in Witten zusammen und eroberten den reservierten Platz, der mittlerweile von Fußballern belegt war. Das Beste aber zum Schluss: Trotz allem konnten die Essener mit 33:14 das Spiel für sich entscheiden.

Goetheschüler zurück in die Grundschule Die Sonne scheint. Und dennoch toben die kleinen Schüler der Hatzperschule nicht über den Schulhof. Das Klettergerüst wird links liegen gelassen. Alle sitzen gespannt und still da. Alexander Bothe liest ihnen aus seinem Fantasy-Roman „Hidalgonia“ vor. Alle lauschen gebannt. Der 17 Jahre junge Buchautor wurde für sein Werk bereits auf der Leipziger Buchmesse gefeiert. „Es ist ein tolles Gefühl, ein so großes Projekt gestemmt zu haben“, so der Jungautor, der selbst auf der Goetheschule die Schulbank drückt. Der Erfolg ist ihm nicht zu Kopf gestiegen denn er weiß, woher er kommt. Seine Autoren-Karriere begann in der Hatzperschule. Bereits als Grundschüler entdeckte er dort seine Freude am Schreiben. Die will er mit seinen „kleinen Nachfolgern“ teilen. Und wenn man in die teils strahlenden, teils konzentriert gebannten Gesichter seiner Zuhörerschaft sah, ist ihm das auch gelungen.

Pretty dirty things -

Dessous und Spielzeug für Sie

www.parkett-dangschat.de

Vogelheimer Straße 102 • 45329 Essen TELEFON (02 01) 3 64 11 01

Friederikenstr. 18 45130 Essen Mo.-Sa. 13-19 Uhr www.femmefatale.de

Große Musterausstellung · Groß- und Einzelhandel Beratung Werkzeuge und Zubehör · Abholmarkt für Selbstverleger Verkauf Ausführung Schleifmaschinen-Verleih

VERLAGSOBJEKT KURZFRISTIG ABZUGEBEN. • Regional in Essen • Ca. 18 Jahre monatlich am Markt • Beliebt und sehr bekannt mit Fest-Aufträgen für kommende Ausgaben • Ideal für die Übernahme von Einzelpersonen • Preis = Verhandlungsbasis • Einarbeitung selbstverständlich

INTERESSIERT? CHIFFRE-NR. 0229/0208

MARION KÜPPER MODEN

D E S I G N E R O U T L E T T A G E 14.07. - 30.07.08 Wir machen Platz für die neue Herbstkollektion BREDENEYER STRASSE 112 TEL. 02 01- 42 74 9 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 bis 18.30 Uhr durchgehend Sa. 9.00 bis 16.00 Uhr www.marion-kuepper-moden.de

Fatale FemmeErotische Kultur

Wir beraten Sie freundlich und kompetent zu allen Fragen rund um den gesunden Schlaf:

Tempur Schlafstudio Essen Alfredstr. 399 • 45133 Essen / Bredeneyer Kreuz Tel.: 02 01 / 4 55 44 11 Mo. – Fr. 10.00 – 13.30 + 15.00 – 18.30 Uhr, Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr


Jul 2008

DIE SOMMERFERIEN AUSGABE

I N F O R M E R M A GBredeney AZINE Esse Informer n

März 2008

Menschen eines M

Angebote aus Handel & Dienstleistung

Tipps von den Finanz-Profi Corinna Wohlfeil ist gelernte Bankerin, Kommunikations- und ManagementTrainerin. Den meisten ist sie aber als n-tv-Moderatorin der Sendung „Märkte am Morgen“ bekannt. Sie führte durch die

Noch in der letzten Ausgabe der INFORMER MAGAZINE titelten wir über die Amtszeit von Rot-Weiss-Essen-Präsidenten Rolf Hempelmann: „Nur einer war länger dran“. Und jetzt? Während wir noch an dieser Ausgabe fleißig „strickten“, tönt es aus dem Radio, der Präsi sei zurückgetreten. Was bleibt, sind Spekulationen über einen möglichen Nachfolger und übers neue Stadion.

S

o der Slogan des Branchenbuchs „Die Essener“. Beim Titel-Shooting war die Aussicht beeindruckend. Das ist nicht immer so. Ein Branchenverzeichniss zu erstellen, kann ein harter Job sein. „Die Essener“-Geschäftsführer Stefan Blümig (r.) stellt sich der Herausforderung jedes Jahr aufs Neue… und wenn er dafür aufs Dach von C&A „klettern“ muss.

1 Strandkorb, 1 Truck, ein guter Zweck Foto: Lars Riedel

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass ein gigantischer Strandkorb quer durch Deutschland reist. Werner Bücking von Bücking Concept aber hat es möglich gemacht. Einer seiner Trucks bewegt den legenderen Korb vom G8-Gipfel in Heiligendamm. Die Aktion bringt auch Bewegung in „Ein Herz für Kinder“, zu deren Gunsten der XXL-Korb Spenden sammelt. Beim Halt in Essen steuerte Bücking noch einmal weitere 15.000 Euro zum guten Zweck bei. Sie gehen an die Helen-Keller-Schule in Essen.

Foto: Lars Riedel

Der Schlaue schaut ins Blaue

Und plötzlich kam der Abschied

Abendveranstaltung „Vermögensplanung 2008“ der Postbank. Auf der Zeche Zollverein gab sie den geladenen Gästen nicht nur nützliche Vermögens-Tipps. Die charmante Expertin zeigte mit einer Prise Humor, dass Wirtschaftsthemen spannend, unterhaltsam und gar nicht dröge sein müssen.

Rosen-Taufe

Wirachten

auf jedes

„Ich taufe dich auf den Namen „Schley’s Blühwunder“, sagte Jean Pütz feierlich. Keine Angst, es handelt sich hierbei um eine neue Rosenart. Das Blumenparadies Schley möchte mit dem Erlös der nach ihm benannten Rose den Verein für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Essen e.V. unterstützen.

ftsführungsassistent sich mit den beiden Geschä Maria Mintrop (Mitte) freu ria Carolina Mintrop ntrops Stadt Hotel) und Ma . tinnen, Tatjana Juhnovec (Mi sieg pel Dop den (Mintrops Land Hotel) über

Hallo Herr Köhler!

PA R T N E R D E R

Foto: Lars Riedel

www.fs-models.com

Ein Bundespräsident hat viele Aufgaben. Eine davon führte Horst Köhler direkt nach Essen, im Gepäck ein Plädoyer für Kinder. Der Rundgang durch die Hallen der Messe Essen bei der Eröffnung des „13. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag“ dürfte anstrengend gewesen sein – für den Präsidenten, ständig vom Blitzlichtgewitter der Fotografen verfolgt, und für die Journalisten, die um ein Statement rangen. Aber wenn es um Kinder geht sollte kein Einsatz zu groß sein!

Es hagelte Preise für elieMinrs er Hgaltot Esssen trops Stadt Hotel und orf end Land Hotel Bur

Doppelsieg für Mintrop ählten Tagungshojährigen Wettbewerb der „Ausgew Margarethenhöhe. Beim dies ahmen, belegen teiln s land tsch Deu ls besten Hote tels zum Wohlfühlen“, an dem die 1 und Platz 2. z Plat g Vollblut-Hoteliers erstmali die Häuser der beiden Essener e, Ausstattung, ient Amb ich ichtl hins sern n beiden Häu Gewürdigt wurde, dass sie ihre ben haben. gege r akte n unverwechselbaren Char Freundlichkeit und Service eine

Die Themen in der August-Ausgabe Business im Revier

Finanzen

Häfen im Revier – Drehscheibe der Globaliserung

„Filiale Mallorca“ – Geschäfts-Niederlassung im sonnigen Süden

IT-Sicherheit – Der Feind auf der Festplatte

Finanzierungs-Serie – Teil 2: Venture Capital

Test

Privat

Essen am Schreibtisch – Menülieferanten im Test

Tipps und Tricks gegen die moderne Wegelagerei Manager „on Tour“ – Koffer, Taschen und Trolleys

r e m h e n r e t Das Un Magazin t e

i b e g r h u R s a d r fü

www.revier-manager.de


04– 05

LOKAL.Stadtgespräch

s Monats

Angebote aus Handel & Dienstleistung

STARS UND VERGNÜGEN IM ABO THEATER IM RATHAUS ESSEN

2008 SPIELZEIT 2009 Ich möchte Unterhaltung abonnieren und bitte um den ausführlichen ABO-Prospekt! Name, Vorname

50 Jahre Musikgeschichte

Straße, Nr.

“Es war einmal ein Mann”, schreibt Udo Lindenberg, “der liebte die Musik und die Musiker. Für die Musiker, an die er glaubte, tat er alles. Wenn Oliver Kahn der Titan im deutschen Fußball ist, dürfte Fritz Rau der Titan im deutschen Musikgeschäft sein. Die Lobgesänge auf ihn nehmen kein Ende. So sagte Mick Jagger (Rolling Stones): “Fritz Rau ist der Pate von uns allen. Rock and Rau forever.” Igor Albanese konnte sich persönlich davon überzeugen, hat Fritz Rau doch am 23.05. im Leonardo von seiner Zeit Backstage erzählt.

Der zwölfte Mann

Porscheplatz 1

Eine Bank bekennt sich… … und zwar zum Standort Essen. Um das zu signalisieren änderte sie sogar ihren Namen: Die Geno-Volksbank heißt jetzt GENO BANK ESSEN. „Die Einführung des neuen Namens sorgte bereits für postive Resonanz unserer Mitglieder und Kunden“, freuen sich Heinz-Georg Anschott (r.) und Thomas Hüttl (r.) vom Vorstand. Besonders beeindruckt sind sie vom Engagement ihrer Mitarbeiter, die zur Realisierung und zum Erfolg der Kampagne beigetragen haben.

A p

l -

Ewa (l.) und Miriam von FS Promotion & Models hatten sichtlich Spaß bei der ersten Station der FS Club-Tour.

m 21.07. war es soweit: Die FS Promotion & Models ClubTour 2008 unter dem Label „Fashion & Style Night“ ist gestartet. In der ersten Runge ging es in Ventian nach Gelsenkirchen. Es ist den Jungs von FS Promotion & Models gelungen Diageo (Weltmarktführer im Bereich Spirituosen – Smirnoff, Captain Morgan, Johnnie Walker, Baileys, Cuervo Tequila, uvm.) als Partner zu gewinnen. Außerdem wird die Tour von uboot.com (internationales Onlineportal) begleitet und die Bilder der Abende werden auf einer eigens angelegten Seite veröffentlicht. Und als ob das nicht genug für den Anfang wäre, besteht auch die Möglichkeit, sich in einer Styling Lounge das perfekte Abend Make-Up abzuholen. Die nächste Station in Essen wird am 16.08. im Rossi Club sein.

Foto: Lars Riedel

Club-Tour

ilo business center Bredeneyer Tor Bredeneyer Str. 2b  45133 Essen

0201/4517-0

45127 Essen

Wir suchen Verstärkung. Die INFOMER MAGAZINE brauchen Verstärkung. Wir suchen

MEDIENBERATER / -INNEN für die kompetente Betreuung unserer bestehenden Kunden

Ganz schon ccol der Kleine auf der Bühne. Aber das muß man wohl auch sein, wenn man mit dem Popstars-Juror Detlef D! Soost zusammen einen Danceworkshop macht. Etwa 50 Teilnehmer haben sich für den exklusiven Workshop angeldet. Dafür gab es dann satte 2 Stunden Schwitzen zur neuen Choreographie von Detlef. Dabei ging er mit den Teilnehmer nicht zimperlich um, denn Angst, dass man nicht mitkommt, gibt es bei D! nicht. Wer was nicht versteht muss halt einfach fragen.

und Ansprache potentieller Neukunden. Schicken Sie Ihre

Auf dem Weg zum Eigenheim: „Guter Rat spart Geld.“ Gregor Neusser, Finanzierungsfachmann Tel.: 02 01 / 3 16 31 20, Fax: 02 01 / 6 14 49 11 Gladbecker Str. 12, 45141 Essen

moderne Einzelbüros ✓ flexible Mietdauer ✓ 24-Std.-Telefonservice ✓ Call-Center ✓ Top-Geschäftsadresse ✓ Post- und Sekretariatsservice ✓ Konferenz-/Seminarräume ✓ Schreibarbeiten ✓

Tel 02 01/24 555 55 • Fax 02 01/24 555 99 service@theater-im-rathaus.de www.theater-im-rathaus.de

Dance-Workshop

Foto: Lars Riedel

www.essen–bc.de

Gute Unterhaltung hat viele Gesichter

THEATER IM RATHAUS

Seit Anfang Juni hat das Krupp Krankenhaus einen neuen Geschäftsführer: Hor st A. Jeschke. Der 56jährige Wirtschaftsingenieur hat sich bisher vorrangig mit der Integration, Restrukturierung und Sanierung großer Gesundheitseinrichtungen befa ßt. Jeschke kommt aus Norddeutschland, ist verheiratet und zwei Kinder.

g,

PLZ, Ort

Wer vom Eigenheim träumt, kommt bei der Finanzierung um einen Kredit nicht umhin. Doch wo sind die Konditionen günstig? Wie findet man eine Baufinanzierung nach Maß? Die unabhängige Zeitschrift FINANZTEST hat in ihrer aktuellen März-Ausgabe Banken, Vermittler, Versicherer und Bausparkassen getestet: „Die günstigsten Zinsen und das größte Kreditangebot haben Vermittlungsgesellschaften.“ Sie bieten Kredite bis zu 0,5 Prozentpunkte günstiger an als Filialbanken. Den Finanzierungsfachmann Gregor Neusser wundert dieses Ergebnins nicht: „Im Gegensatz zur Filialbank mit hauseigenen Produkten kann der Makler anbieterunabhängig beraten und Kreditangebote vermitteln.“ Alle objektbezogenen und persönlichen Faktoren – etwa Familienstand und Einkommen – müssen in die Finanzierung einfließen. „Nicht für jeden Kunden ist der gleiche Kredit günstig. Das Darlehen muss zum Finanzierungswunsch passen“, so der Finanzexperte.

vollständige Bewerbung an: Essener Regionalpresse Verlag GmbH · z.H. Betty Stellmacher · Steubenstr. 61 · 45138 Essen

magazine.essen


I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

Jul 2008

DIE SOMMERFERIEN AUSGABE

+++ 07.07. BIS 11.07.: INTERNATIONALE WOCHE IM JUGENDZENTRUM ESSEN MIT VERSCHIEDENEN VERANSTALTUNGEN +++ 12.07.: G

Angebote aus Handel & Dienstleistung

B O U L E VA R D

B R E D E N E Y

Gibt’s was zu verpassen?

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Ja, wenn Sie hier nicht weiterlesen! Leben und Erleben in Bredeney auf den Punkt gebracht ...

klinisch getestet: von Dermatologen & Fachärzten empfohlen

KIRCHE » Für die Gemeinde am Brandenbusch startet im August eine besondere „Reise“. Gleich nach den Sommerferien beginnt das Projekt „40 Tage – Liebe in Aktion“, bei dem sich alle Beteilig-

Telefon 02 01. 45 55 449 www.x-derma.de

Sommerangebote z.B. Küche „Boston“, Fronten Abet Laminat; €22.145,-

Führung erleben. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr im Eingangsbereich der Villa Hügel. Es werden 2 Führungen angeboten (für 5-6-Jährige und 6-10-Jährige).

ANZEIGE

Sie wollen Karriere machen?

jetzt €11.380,-

Die Postbank Finanzberatung AG braucht Verstärkung in NRW! Führungspersönlichkeiten aus der Branche gesucht.

(Abholpreis)

Heribert Samson, Vertriebsdirektor Recruiting, Telefon 0211 36814-288

z.B. Sofa „Inside“ €1.775,-

jetzt €1.350,-

ei. Es warten Schauen SIe vorb gebote auf Sie! noch weitere An » Individuelle Küchenplanung » Designorientiertes Wohnen und Schlafen » Eine Vielzahl außergewöhnlicher Einzelmöbel und Accessoires. · Altendorfer Str. 5-9 · 45127 Esse n rg GmbH llenbe eststadt · www.wollenberg-wohnen.de o W . W el · b 1 ö 3 ke M 22 88 Wol l. 02 01Te

www.informer-magazine.de Liebe Sarah! Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!

WERDEN SIE MITGLIED IM HOTEL BREDENEY FITNESS CLUB!

Trainieren Sie in unserem klimatisierten Fitnessraum an den neuesten und modernsten Geräten, stärken Sie Ihre Kondition im großen Pool (18 x 7 m) und entspannen anschließend in der Finnischen Sauna oder dem Dampfbad. Genießen Sie ein Sonnenbad auf der großen Liegewiese. Täglich geöffnet von 6.30 – 21.30 Uhr Weitere Informationen erhalte Sie unter 0201 - 76 91 136 Theodor-Althoff-Str. 5 · 45133 Essen Tel: 02 01 / 76 90 · Fax: 02 01 / 7 69 11 43 · www.hotelbredeney.de

ten 6 Wochen lang in allen Bereichen und Projekten mit denselben Inhalten (Gottes Liebe zu uns Menschen und die Nächstenliebe) beschäftigen, und auch die Gottesdienste werden während dieser 6 Wochen speziell auf diese Themen abgestimmt sein. FÜHRUNG » Das Projekt der Mercator Stiftung „Kinder führen Kinder“ bietet ein besonderes Kunsterlebnis. Berühmte Gemälde der Villa Hügel werden am 04.07. Kindern von Kindern erklärt. Sie können ihre eigene Fantasie entwickeln und ohne Erwachsene die

SPIELFEST » Am 09.07. findet auf dem Gelände der Kita am Brandenbusch ein großes Spielfest statt. Neben verschiedenen

Angeboten wird auch ein Spielmobil für 3-10-Jährige Kinder aufgebaut. VERSAMMLUNG » Am 10.07. findet die „bredeney attraktiv“Jahreshauptversammlung in der Wolfsbachquelle statt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wird der neue Vorstand gewählt.

Son

MINIGOLF » Alle Hobbyminigolfer können am 04.07. ab 12 Uhr auf der Anlage am Baldeneysee zeigen, was sie können. Ferienpass-Inhaber erhalten eine Ermäßigung. Außerdem findet ein kostenloser Minigolfkurs statt. Vielleicht gelingt es ja nach dem Kurs, einige der Bahnen mit nur einem Schlag zu schaffen. Bei Regen fällt die Veranstaltung leider aus.

ANZEIGE

Möchten Sie Kunden betreuen? Die Postbank Finanzberatung AG braucht Verstärkung in NRW! Finanzberater aus der Branche gesucht. Heribert Samson, Vertriebsdirektor Recruiting, Telefon 0211 36814-288

„SEPP“ UNTERSTÜTZT DIE FORTUNA-KIDS Die Sepp-Herberger-Stiftung hat bei Fortuna Bredeney für materielle Unterstützung gesorgt. Trainingsanzüge, Trikots, Bälle und Leibchen sorgen jetzt bei den Fortunen für Spaß beim Training. Manuel Neukirchner – Geschäftsführer der SeppHerberger-Stiftung – ließ es sich als Bredeneyer Jung nicht nehmen, die Spenden selbst zu überreichen. „Als Kind habe ich selbst hier gespielt und gelitten. Deshalb freut es mich besonders, dass wir Fortuna Bredeney mit dem Equipment unterstützen können“, sagt Manuel Neukirchner.

Freuen sich über die Spende: Fortuna-Präsident Bernd Burchardt (l.) und Manuel Neukirchner (r.).


06– 07

LOKAL.Gemeinde

07.: GROSSE SPIEL & SPASS AKTION IM SEASIDE BEACH BALDENEY, VERANSTALTET VOM ARBEITER-SAMARITER-BUND ESSEN +++

FA M I L I E

Sommer,

onne

und noch mehr …

EINE ODE AN DIE STADT

Angebote aus Handel & Dienstleistung

Dynamisch im Ruhrgebiet

2010 ist es soweit. Dann ist Essen Kulturhauptstadt! Im Rahmen des Masterplans Ruhr 2010 ruft der Comedian „Onkel Reinhold“ alle Essenerinnen und Essener auf, sich an der Aktion „Ein Gedicht, so lang wie die Ruhr“ zu beteiligen. Ziel ist, das längste Gedicht über das Ruhrgebiet zu verfassen, das es jemals gab. Mitmachen können alle Bewohner des Ruhrgebiet. Jeder Teilnehmer darf einen Vierzeiler einreichen und wird mit Vorname, Name und Stadt zu seinem Vers veröffentlicht. Im Kulturhauptstadtjahr wird das Gedicht in verschiedenen feierlichen Akten präsentiert. Ein Highlight wird das Einlassen des versiegelten Gedichts in einem Zechenschacht sein, um es für die Ewigkeit zu konservieren. Weitere Informationen unter www.onkel-reinhold.de.

INLINSKATING-KURSE

Wir bewegen auch Ihre Immobilie!!!

Der Turnverein Kupferdreh bietet für Kinder und Erwachsene Inlinerskate-Kurse an. Die Kurse finden Samstags in regelmäßigen Abständen (14-tägig) auf dem Gelände der Josefschule, Byfanger Str. in Essen-Kupferdreh statt. Mehr Informationen unter: 02 01 / 848 62 21 20 oder www.tvk-essen.de

FERIENSPATZ FLIEGT WIEDER Bis zum 01.08. ist der Ferienspatz wieder unterwegs. Im Fereinspatzbüro im Jugendzentrum an der Papestraße können alle Veranstaltungen gebucht werden. Von Tagesausflügen bis Workshops bis hin zum Sommercamp ist alles dabei. „Insbesondere die Ausflugsfahrten gehen weg wie warme Semmeln“, freut sich Petra Bourgon vom Essener Jugendamt. Manche Veranstaltungen sind schon ausgebucht, aber bei zahlreichen Veranstaltungen sind noch Plätze frei. Weitere Informationen unter: 0201/8851700 oder www. esse.de/ferienspatz.

Rüttenscheider Str. 56 · 45130 Essen Tel.: 0201 – 61 51 88 – 0 · Fax: 0201 – 61 51 88 – 29 essen@dbimmobilien.de · www.dbimmobilien.de

Freundlich und erfolgsorientiert bilden wir aus in den Klassen:

B (AUTO) / A (MOTORRAD 34PS) A-offen (UNBEGRENZT) Führerschein mit 17 möglich! Unsere Vorteile:

ANZEIGE

Interesse an Finanzberatung? Vertriebsorientierte Persönlichkeiten als Finanzberater-Trainee in NRW gesucht. Ausbildung und Einarbeitung von der Postbank Finanzberatung AG.

Unsere Öffnungszeiten:

★ Wir haben 4× die Woche geöffnet ★ Mo bis Do » 17.00 – 19.00 Uhr ★ 4× wöchentl. Theorie-Unterricht Theorieunterricht: ★ freundliches + lockeres Klima ★ Mo - Do » 19.00 – 20.30 Uhr ★ Abbau von Fahrangst

Bredeneyer Str. 98, Tel. (0201) 422284 · Kahrstr. 64 Tel. 794199 · Essen Mobil (0177) 7020101 · www.fahrschule-no64.de

Heribert Samson, Vertriebsdirektor Recruiting, Telefon 0211 36814-288

SEIFENKISTEN-PISTE Am 17.08. wird es in der Essener Innenstadt „rutschig“, den dann findet der Karlo Cup der Stadtwerke Essen AG statt. Unter dem Motto „Fairste mit“ werden 100 Teilnehmer mit selbstgebauten Seifenkisten ins Rennen um den Karlo-Pokal gehen. Gestartet wird am Essener Traditionskino Lichtburg. Auf Höhe des Kardinal-Hengsbach-Platzes wird die Zielflagge geschwenkt und der Sieger gekürt. Die kreativste Seifenkiste gewinnt. Im Mittelpunkt stehen ganz klar Kreativität und Spaß. Der Burgplatz wird eigens für den Karlo Cup in ein Fahrerlager verwandelt. Schon am Samstag vor dem Rennen müssen sich dort die Teilnehmer beziehungsweise ihre Seifenkisten einem fachmännischen Sicherheitscheck unterziehen. Denn Sicherheit geht beim Karlo Cup vor.

4 Sterne ... ... FÜR IHR BESONDERES FEST. Historisch, modern oder alles dazwischen – zu zweit, mit Familie, Freunden oder Geschäftspartnern. Wie immer Sie feiern möchten: Wir machen Ihre Wünsche wahr. Mit viel Know-how, Kreativität, Liebe zum Detail und einer exzellenten, phantasievollen Küche. Entdecken Sie 4 ganz besondere Sterne für sich: www.mintrops.mm-hotels.de _Mintrops Stadt Hotel, Restaurant M, Margarethenhöhe, Steile Straße 46, 45149 Essen-Margarethenhöhe, Telefon _0201/4386 -111, Fax _0201/4386 - 100

Landleben oder Stadtleben, www.mintrops.mm-hotels.de


Jul 2008

I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

DIE SOMMERFERIEN AUSGABE

SOMMER, SONNE, BREDENEY: IST DER WETTERGOTT UNS AM 0.9. AUGUST HOLT? DANN STEIGT DAS ALLJÄHRLICHE BREDENEYER SOMM

Angebote aus Handel & Dienstleistung

KOLUMNE

Einwurf! Fortuna Bredeney sucht

Ballsponsoren 50 Bälle à 20€ (1.000€) Kontakt: Roger Jaworski 0172 / 28 69 428

Ehemals Opel-Autohaus Siekmann

den n i r e h c Si it Urlaub m att! kst r e W r e r Ih Wir sind gerne für Sie da!

I

n den letzten Tagen haben etwa 150 Jugendliche an den Bredeneyer Gymnasien ihre Schullaufbahn mit dem Abitur beendet. Das zeigt, dass Bredeney zu den Bildungsschwerpunkten in Essen zählt. Aber auch das Ortsbild wird durch die Schulen geprägt; zum einen durch die teilweise denkmalgeschützten Gebäude der Grundschulen und Gymnasien. Zum anderen aber auch durch die Vielzahl der Kinder und Jugendlichen, die nicht nur diese Einrichtungen besuchen, sondern auch ihre Freizeit in unserem Stadtteil verbringen. Das letztere läuft leider nicht immer ganz ohne Reibereien mit anderen Mitbürgern (vor allem nachts) ab, aber dieses Problems will sich der Runde Tisch im Familienzentrum am Brandenbusch annehmen. Auch unser kulturelles Leben in Bredeney wird stark von den Schulen

geprägt. Wenn man die Vielfalt der Veranstaltungen wie Theateraufführungen und Konzerte der Kindergärten, Grundschulen und Gymnasien sieht, die alle von großem Engagement und künstlerischem Einsatz zeugen, so braucht man sich um die Kulturhauptstadt 2010 keine Sorgen zu machen. In den Stadtteilen wie Bredeney wird die Kultur alljährlich gelebt, ohne Subventionen und Millionenzuschüsse. Und das ist auch gut so!

„Schulen prägen das kulturelle Leben.“ Dr. Michael Bonmann, Vorsitzender „bredeney aktiv“

Ich gratuliere allen Abiturienten zu ihrem Erfolg und wünsche Ihnen, verehrte Bredeneyer Mitbürger, eine schöne und erholsame Ferienzeit und vergessen Sie nicht, am 9. August ist das Bredeneyer Sommerfest.

VORSTELLUNG

Essen-Bredeney · Am Bredeneyer Kreuz Meisenburgstraße 27 · 0201-3798897

☎ 02

Damen- und Herrensalon Bramkamp-Brandt

01/

41

18

Bredeneyer Str. 101 45133 Essen-Bredeney

96

75 JAHRE

Wahl Mon

SEIT 20 JAHREN IST UTE BREMER schon in der Nagelpflege-Branche tätig. „Es macht mir immer noch sehr viel Spaß“, sagt Ute Bremer. Dabei legt sie viel Wert auf Natürlichkeit. „Viele Menschen, besonders Frauen, haben viel zu lange Nägel für den Alltagsgebrauch“ sagt Bremer. Deshalb ist sie auch überhaupt kein Fan der neuesten Nageltrends. Glitzer oder knallige Farben kommen bei ihr nicht in Frage. Sie bietet ihren Kunden lieber Klassiker wie „Permanet French Nails“ an. Seit 11 Jahren übt sie auch die medizinische Fußpflege aus. Hierbei achtet sie besonders auf die schonende Behandlung. Ein besonderes Phänomen konnte Ute Bremer in der letzen Zeit beobachten: „Viele Männer kommen verstärkt zu mir um eine Manicüre oder Pediküre machen zu lassen. Ich begrüße diesen Wandel, denn auch Männer haben ein Recht auf gepflegte Hand- und Fußnägel.“ FUSSPFLEGE UND FINGERNAGELSTUDIO UTE BREMER Bredeneyer Str. 5, Termine nach Vereinbarung

Bestattungshaus

ONNENSCHEIN KG Bestatter Ihres Vertrauens seit 1929 Vermittlung von Sterbegeld-Versicherungen

S OMMER

NACH

M ASS

Blumenhaus

FRANZ & SCHARF Inh.: K. Brummelman Herr M. Sonnenschein

Frau A. Sonnenschein

Herr E. Sonnenschein

Fe r i e n z e i t www.blumeninessen.de Maßschneiderei Herr A. Hartmann

Herr J. Marwig

Wir sind für Sie jederzeit erreichbar, 24 Stunden täglich. Bergerhausen, Bredeney, Heisingen, Rellinghausen, Rüttenscheid und Stadtwald sind nur einige Stadtteile von vielen, die wir bereits erfolgreich betreuen, denn wir sind in ganz Essen für Sie dienstbereit. Weltweite Überführungen Zentrale: Wehmenkamp 4, 45131 Essen-Rüttenscheid, Telefon (02 01) 78 93 92 oder (02 01) 79 2131

seit 1934

Sehen Sie dem Sommer gelassen entgegen. Wir fertigen jetzt Ihren Anzug nach Maß, aus leichten, knitterarmen Sommerqualitäten. Besuchen Sie uns zu einer persönlichen Beratung und wählen Sie aus unserer Stoffauswahl von ca. 8.000 verschiedenen Dessins.

Maß-Anzug inkl. Stoff ab 450,– €

★ ★ ★ ★

Eduard Dressler Maß-Anzug ab 648,–€ Maßschneiderei Wermter · Bredeneyer Straße 91 · Essen-Bredeney Tel. 0201/41 21 34 · Kundenparkplatz · Homeservice www.massschneiderei-wermter.de

Essen • Bredeneyer Straße 125 • Tel.: 41 20 13 • Fax: 41 20 34


08– 09

LOKAL.Gesellschaft

OMMERFEST AUF DEM AREAL HINTER DER NATIONAL-BANK. STREICHEN SIE DAS DATUM ALSO SCHON EINMAL IM KALENDER AN!

GIBT'S NEUES?

StammtischFiesta in der Amura-Lounge

Barbara Rumann, Judith Haselroth und Dirk Köster (v.l.n.r.) genossen den Abend in Jochen Busch's „Amura“.

Der Juni entführte unsere Stammtischler nach Werden, genauer gesagt ins „Amura“. Wer die stilvolle Atmosphäre und die Küche des Restaurants kennt, weiß, warum die Gäste dafür sogar auf ein EM-Spiel verzichtet haben.

hl onat „bredeney attraktiv“ wählt: Am 10. Juli stellt sich der bestehende Vorstand der Werbegemeinschaft dem Votum seiner Mitglieder. Dann tagt im Restaurant „Wolfsbachquelle“ die Jahreshauptversammlung. Neue Kandidaturen sind nicht bekannt, sodass Lutz Weiler, Stefan Wermter und Peter Rennenberg wohl in ihren Ämtern bestätigt werden. Das wäre auch ein klares Zeichen für die Zufriedenheit mit der bisher geleisteten Arbeit.

DIE USA ZEIGEN, WIE'S GEHT Kosten optimieren will jeder Unternehmer. Doch was häufig nicht bedacht wird: Nach Lohn und Gehalt greifen die Firmen-Fahrzeuge am tiefsten in den Geldbeutel. Die Amerikaner haben's bemerkt und reagiert: Fuhrparkmanagement heißt die Lösung. Die Verwaltung des Fuhrparks ist meist auf der Geschäftsführungsebene angesiedelt, dabei spart das Outsourcing dieses Zweigs Geld und Zeit. FUHRPARK-MODELL MACHT IN BREDENEY SCHULE Statistik, Reporting und Kostenreduktion sind die Fachgebiete von Carmen Sievers und Dipl. Kaufmann Joachim Schramm. Die Geschäftsführer des Full-Service-Car-Management haben sich die Fuhrpark-

Optimierung als Ziel gesetzt. „Geschäftsleitern fehlt die Zeit, sich um den Fuhrpark zu kümmern. Die Sekretärin hingegen ist mit dieser Aufgabe meist überfordert“, so Logistik-Berater Schramm. Anders die Möglichkeiten, die Experten auf dem Gebiet haben: „Wir nutzen unsere Kompetenzen, Kontakte und Einkaufsmacht. So erzielen wir optimale Konditionen bei Fahrzeuganschaffungen und Versicherung.“

Die Verwaltung des Fuhrparks ist systemgestützt – vom TÜV über Buchhaltung bis zum Bußgeldmanagement. Der Clou dabei: Der jeweilige Unternehmer behält die Kontrolle. „Von uns bekommt er alle Daten, die er dafür benötigt.“

Angebote aus Handel & Dienstleistung

Neuer „Dorfwirt“ in alter Schenke Die „Alte Dorfschenke“ hat Tradition: Der historische Gasthof besteht immerhin seit 1488. Neu ist allerdings der Pächter. Matthias Knutzen setzt die Tradition und die gutbürgerliche Küche des Hauses auf der Frankenstraße fort. Knutzen scheint ein Faible für Historie zu haben. Neben der Alten Dorfschenke betreibt er auch weiterhin das Waldrestaurant „Zur Kluse“. Dort kann man direkt neben dem Baudenkmal Klusenkapelle St. Aegidius im historischen Ambiente speisen.

Sutheby's in Bredeney Das berühmte Auktionshaus dürfte jedermann ein Begriff sein. Vielleicht etwas weniger bekannt, aber nicht weniger interessant: Sutheby's kauft und vermittelt auch Häuser, Villen und exklusive Eigentumswohnungen. Mit „NRW Immobilien Sutheby's International Reality“ sind die Immobilien-Experten im Premiumsegment seit dem Frühjahr auch in Bredeney vertreten. Von ihrem Standort auf der Bredeneyer Straße begleiten sie Eigentümer und Käufer anspruchsvoller„Anwesen“ in Essen und Düsseldorf.

Sommer in der Jungen Union Die JU Essen hatte zu ihrem ersten Sommerempfang ins Alte Rathaus Bredeney geladen. Zahlreiche aktive junge Christdemokraten sowie Mandats- und Funktionsträger der Mutterpartei – wie der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Manfred Kuhmichel und der ehemalige Bundestagsabgeordnete Dr. Paul Hoffacker – folgten dem Ruf. Neben Gesprächen und den obligatorischen Grußworten gab es eine Filmvorführung: Sie zeigte einen Rückblick über die von den Jung-Unionern geleistete Arbeit der letzten Monate. Partei- und Fraktionsvorsitzender Franz-Josef Britz betonte die guten Chancen der CDU, aus den 2009 und 2010 anstehenden Wahlen als Sieger hervorzugehen. Der Beschluss des CDU-Kreisvorstandes fiel einstimmig aus: Britz soll Oberbürgermeister werden. Auch die Unterstützung der CDU-Jugend ist Britz sicher. Sicher ist auch, dass der Sommerempfang nunmehr jährlich stattfinden soll, denn er kam bei den Teilnehmern durchweg positiv an.

nicht nur für Banker

...

Sommerferien im BANKER`S INN vom 7.07.08 bis einschließlich 27.07.08

Wir sind zu erreichen unter info@bankers-inn.de Mo/Di/Do/Fr+So 12-24 Uhr Küche 12.00-14.30 Uhr 18-22.30 Uhr Sa. 17-24 Uhr Küche 18-23 Uhr · Mittwoch Ruhetag Veranstaltungen jeglicher Art nach Vereinbarung 45133 Essen-Bredeney · Bredeneyer Str. 116 Tel. (02 01) 42 42 45 · Fax (02 01) 45 05 45 36 · Internet: www.bankers-inn.de

Anzeigen: 28 07-100

„Besondere Immobilien für anspruchsvolle Kunden“ Wir begleiten Eigentümer und Käufer im Premiumsegment nun auch in Essen und Umgebung. Sie möchten Ihr Haus, Ihre Villa oder Ihre exklusive ETW veräußern? Profitieren Sie von unserem internationalen Netzwerk. Wir stehen Ihnen für ein unverbindliches Gespräch selbstverständlich gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon 02 01. 95 98 99 0 essen@nrw-sothebysrealty.com

NRW Immobilien


I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

Jul 2008

Angebote aus Handel & Dienstleistung

DIE SOMMERFERIEN AUSGABE

...06. JUL [FOLKWANG HOCHSCHULE] FOLKWANGPREIS 2008 ...15. JUL [BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN] THE UP TOWN FOUR & BEVERLY DALEY ... 21. JUL [TURNHALLE WERDEN] BADMINTON-SCHNUPPERKURS

BALDENEYSEE:

WERDEN HAUS FUHR:

Mit Vorführungen zu Lande und zu Wasser warb der DLRG Essen e.V. für seine Arbeit.

Klavier Festival Ruhr „Alexei Lubimov und Sergej Kasprov“

Anzeige

Über den Dä von Essen Krankenversicherung: Den Schutz optimieren! Während die Beiträge zur Krankenversicherung stetig steigen, gehen die inbegriffenen Leistungen immer mehr zurück. „Trotz höherer Beiträge beinhaltet der gesetzlich vorgegebene Mindestversicherungsschutz heute schon weniger als noch vor 5 Jahren“, erklärt Hans-Joachim Dubberke von der FG Finanz-Service AG. Daraus resultiert auf der einen Seite der Bedarf an Zusatzleistungen – z.B. Chefarztbehandlung oder Zahnzusatzversicherung –, auf der anderen der Wunsch nach einer finanziellen Optimierung. Doch welche Versicherung ist die Richtige? Es gibt über 300 gesetzliche Krankenkassen, hinzu kommen die privaten Versicherer. „Die Spanne reicht von preiswert bis beste Leistung“, so Finanzexperte. Wer soll da noch durchblicken? Selbst Vergleich-Checks im Internet helfen nur wenig. „Entweder der Vergleich erfolgt nicht unabhängig von einem Anbieter oder es ist nicht ersichtlich, welche Leistungen welches Paket tatsächlich enthält.“ Die FG Finanz-Service AG hat, um Durchblick im Versicherungs-Dschungel zu schaffen, auf der Rellinghauser Straße ein Kompetenz-Center eingerichtet. Dort wird nicht nur unabhängig beraten, sondern nach sorgfältiger Analyse der Versicherungsschutz ermittelt, der die persönlichen Bedürfnisse zu 100 % trifft.

Ein Alpha-Männchen auf Betablockern Kaum jemand regt sich so schön auf wie unser Nachbar aus Bochum, wie Hennes Bender. Er sieht aus wie der kleine Hobbit von nebenan, doch wo andere in seinem Alter sich über die Midlife-Krise ausheulen, teilt er richtig aus. Letzten Monat konnte man den Giftzwerg noch beim Hafenfest am Baldeneysee in Action erleben. Bis er wieder nach Essen kommt, müssen Comedy-Fans noch bis November warten. Kein Problem: Sein aktuelles Programm „Egal gibt‘s nicht“ ist auf CD erhältlich. Wir haben reingehört: Beziehungszombies und Konsumterroristen, das sollte durch die Sommerpause helfen.

FG Finanz-Service AG • Hans-Joachim Dubberke Rellinghauser Str. 400 • 45134 Essen • Telefon: 01 72 - 8 72 52 89

···················································

Neu eröffnet Nach 15 Jahren in Kettwig hat „Hörakustik Schädel“ in Sichtweite des bisherigen Standortes ein neues, größeres Geschäftslokal in der Hauptstraße bezogen.

TITEL-SHOOTING:

Keine Höhenangst!

nchenbuch Kennen Sie das blaue Bra ren Geschäftswa i Jun Im „Die Essener“? Fotografin Pia führer Stefan Blümig und hmann-fotograBrechmann (www.brec h einem Titelfie.de) auf der Suche nac e. Ihre Wahl gab motiv für die neue Aus Doch der Plan e. irch fiel auf die Münsterk „sabotiert“. üst ger Bau em wurde von ein Ganz spontan Kein Grund aufzugeben: „Höhenflug“ setzten die beiden zum , lies sie aufs an… und C&A spielte mit fen wir auf dür t Dach klettern, und jetz n. sei nt pan den neuen Titel ges

HEISSER AUFTAKT:

Ein Sommer mit Star-Aufgebot

D

ass der Sommer schon im Juni für Hitze sorgte, lag nicht nur am Wetter. Das Radio-Essen-Sommerfest heitzte mit „Stanfour“ und „Die Happy“, die Aral Cabrio Open mit Mark Medlock ordentlich ein. O-Töne aus dem SommerGetümmel: Marta von „Die Happy“ über 28 Grad Hitze: Es war unglaublich heiß. Nicht nur das Publikum, auch wir waren am Anfang sehr in der Sonne und alles klebte. Aber das war Rock‘n‘Roll. Stanfour-Gitarrist Eike von der Stimmung überwältigt: Fast 30 Grad im Schatten und man denkt, die Leute sitzen INFORMER vor Ort: Lars Riedel & Susanne Haggert (r.) mit „Die Happy“ (l.).

BREDENEYER PARTY-SERVICE

am Baggersee und grillen. Stattdessen stehen sie hier vor der Bühne, feiern wie verrückt und schwitzen dadurch nochmehr. Der Fan-Block dazu: „Die Happy“ und „Stanfour“ waren der Hammer … S upergeil… Schönes Wetter, schöne Musik – was will man mehr?

Mark Medlock zum Kameramann: Verschwinde von der Bühne. Das hier ist mein Arbeitsplatz. Die Fans stimmten ihm zu und das Bobbelsche konnte seine neue Single zum Besten geben: „Summer love“. Cabriofan & -besitzer Medlock gab zu, dass sein Gefährt die meiste Zeit in der Garage steht: Ich hab‘ keinen Führerschein. Den mache ich aber so schnell wie möglich. Den Fans war die fehlende Fahrerlaubnis egal: Bobbelsche, wir lieben Dich… Musik und Motorensound, eine coole Kombi. Aber auch solche Stimmen gab‘s: Was juckt mich der Chaot, ich bin wegen der Autos hier… Tolle Cabrios und gutes Wetter, das reicht.

Mark Medlock fuhr stilsicher im Cabriolet auf die Bühne der Aral Cabrio Open.

ideen

für essener kinder

Förderturm „Ideen für Essener Kinder“ e.V. Fon: 0 20 54 - 95 54 30 Internet: www.foerderturm.de Spendenkonto:

45133 ESSEN-BREDENEY • BREDENEYER STRASSE 154 TELEFON 0201- 424375

National Bank Essen Kontonummer: 41 48 541 Bankleitzahl: 360 200 30


25 Jahre Verkehrsübungsplatz: Den Übungsplatz auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Hubert in Frillendorf haben in dem Vierteljahrhundert rund 300.000 Fahranfänger aus dem Ruhrgebiet besucht.

10 – 11

LOKAL.Nachbarn

...26. JUL [BÜRGERMEISTERHAUS] „RITTER ROST“ ...28. JUL [ZOLLVEREIN] FERIENSPATZ 2008 MIT KÜNSTLERIN SUSANNE NOCKE ...28. JUL-02. AUG [FOLKWANG MUSIKSCHULE] 13. BREDENEYER CHORWOCHE ...AB SOFORT [VELBERT+ESSEN] KARTENVORVERKAUF FÜR „BEST OF IRISH DANCE“ IM FORUM NIEDERBERG, VELBERT

VELBERT:

Wieder da! Binnen kurzer Zeit wurde der „Mariendom Einkaufschip“ der VMG

W E R D E N S P E Z I A L

Dächern

WA S

Laut einer aktuellen Studie ist der Einkaufsbummel noch immer die wichtigste Inspiration zum Kleiderkauf. Das gilt auch im Sommer – vor allem wenn‘s um sportliche Kleidung geht. Auf den Einkaufsbummel im malerischen Kettwig mit seinen kleinen Boutiquen setzt auch „il topo“-Inhaber Peter

N O C H

S O

ALTE SCHINKEN Wird von Schinken gesprochen, denkt man entweder an eine Metzgerei oder an alte Kunst. Am 5. KUNSTTag in Werden im Juni fand beides zueinander. Fünf Jahre jung und trotzdem irgendwie schon Tradition. Streng genommen besteht der Kunsttag aus einem Samstag und einem verkaufsoffenen Sonntag. Dann präsentieren sich Künstler aus Werden und der Region; und das beschauliche Städtchen an der Ruhr verwandelt sich in ein lebendiges Museum. Zahlreiche Ladenlokale dienen den Künstlern dabei als Ausstellungsorte, unter anderem eine Metzgerei. Unter „Alte Schinken wieder neu!“ stellte Aloys Cremers bei der Fa. Mirbach erneuerte „alte Schinken“ aus. Das kunstinteressierte Publikum war aufgefordert, alte Bilder, die nicht mehr gefallen, die verstaubt auf dem Dachboden liegen oder im Keller ein trauriges Dasein fristen, mitzubringen. Vor Ort gestaltete der Künstler sie zu neuen Highlights. PA S S I E R T

( I S T )

Stein: „Mit dem Standort Kettwig liegen wir unmittelbar an Ruhr und Balendeysee. Wer denkt da nicht sofort an einen sommerlichen Segelturn?“ Stein hat daher bei der Wahl der hochwertigen Mode-Label auf sportiv, funktionell und dennoch chic gesetzt.

häufig aus zerrütteten Familiensituationen“, erklärt Musebrink. „Mir hat das alles total viel Freude gemacht: ein kreatives, künstlerisches Projekt, welches auf Kommunikation aufbaute und funktionierte.“

···················································

Wer noch kurzfristig etwas für die Figur tun möchte, der kann beim Sport- und Gesundheitszentrum der Sparte Schwimmen während der Sommerferien an einem der Aqua-Fitness-Angebote in Haarzopf teilnehmen.

Das „Tor des Lernens“: Gabriele Musebrink von der Hofwerkstatt gestaltete das Tor in der Mitte des Schulhofs der Förderschule Bernetal. Für die Künstlerin war es der Abschluss eines Projektes, den Schulhof für und mit den Kindern attraktiver und einladender zu machen. „Die Kinder kommen

···················································

» SOMMERZEIT IST BIKINI-ZEIT www.sparteschwimmen.de Tel.: 02 01 / 8 14 61 07

ALLE WEGE FÜHREN NACH WERDEN Die Kanalsanierung in Werden geht weiter. Beginnend mit dem Bereich der Laupendahler Landstraße zwischen der Brücke und der Straße In der Borbeck werden weitere Bauabschnitte folgen. Die Maßnahme ist nötig, um das zum Teil 100 Jahre alte Werdener Kanalnetz modernen Anforderungen anzupassen. Zurzeit ist Werden noch aus allen Richtungen mit dem Auto ungehindert zu erreichen, ausgenommen über die Laupendahler Landstraße.

Auffallend unauffällig „Sie sehen, dass Sie nichts sehen – Widex Passion ist unsichtbar.“

HÖRGERÄTE LIGMANN GMBH Zweigertstraße 1 / im Hause Optik Elsweiler 45130 Essen · Telefon 02 01/ 77 77 29

Ihre Spezialisten in Sachen Aqua-Terra und Heimtierbedarf ZOO BECKE Aqua-Terra

Velberter Str. 48 (B 224) · Essen-Werden Telefon 02 01 - 49 44 56

Ruhrtalstr. 85 · Essen-Werden Telefon 02 01 - 4 90 17 37

Maria, Königin des Friedens Böhms kristalliner Betonberg wird 40 6. Juli – 3. August 2008 Di. – So. 10.00 – 18.00 Uhr Eintritt frei Vorburg Schloss Hardenberg Zum Hardenberger Schloss 1 42553 Velbert-Neviges

Essener Beerdigungsanstalt

40 Jahre Mariendom –2 Ausstellungen

Unser Leitspruch

Dienst den Lebenden - Ehre den Toten ist die Maxime unseres Handelns.

Vorsorge zu Lebzeiten, auf Wunsch Hausbesuche. Versierte Hilfe bei Renten und Versicherungen. Wir sind das Bestattungshaus mit dem besonderen Service für alle Stadtteile und jederzeit bereit, Ihnen zu helfen, den Abschied von einem geliebten Menschen würdevoll durchzuführen.

Tag und Nachtruf (0201) 77 31 66 45130 Essen, Zweigertstraße 8

bildhauer meister stefan königsfeld kar lstrasse 35 45329 essen fon 0201 - 341129 fax 0201 - 341162 www.bildhauer-k.de wir fertigen aus massivem naturstein brunnen, pflanzkübel, zaunpfosten ... ausserdem führen wir bronzewaren für haus, garten und büro...

Auf LKW-Anhänger oder Gummi-Kettenfahrgestell für Handund Heimwerker

ENDERLING VERMIETUNG

Container-Dienst und Transporte Pkw-Anhängerverleih

Im Hesselbruch 11 45356 Essen Tel. 02 01/ 66 20 81 Fax 02 01/ 66 20 82

www.enderling-vermietung.de e-mail: info@enderling-vermietung.de

„Das farbige Licht der Kirchen“ Kirchenfenster von 1890 bis heute 25. – 27. Juli 2008 Fr. – So. 10.00 – 18.00 Uhr Eintritt freiTermine für Sonderführungen und weitere Informationen:

Pfarrheim St. Mariä Empfängnis Telefon: 0 20 51 - 60 55 - 0 Tönisheider Straße 8 Telefax: 0 20 51 - 60 55 - 18 (Anfahrt über Löherstraße) www.velbertmarketing.de 42553 Velbert-Neviges

Termine für Sonderführungen u. weitere Informationen: Tel 0 20 51 - 60 55 - 0 Fax 0 20 51 - 60 55 - 18 velbertmarketing.de


–ANZEIGE–

I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

Jul 2008

Ihr gastronomie -partne Heinz kampmann GmbH & CO. KG · TEl 0201-86608-86 · www.kampmann-essen.de

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

in ialistn. z e p S e Ihre ße Größ ro für g

BEZUGSQUELLEN

Papelpicante über Pogge Bodendesign GmbH & Co. KG, Witteringstr. 1-3, 45130 Essen • Esprit Home über Mäx GmbH & Co.KG, Am Luftschacht 11-17, 45307 Essen und Laso GmbH, Rellinghauser Straße 334, 45136 Essen • Brillux über Hellweg Baumärkte, Frankenstr. 58, 45134 Essen • Marburg über Wohn-Ideen GmbH, Frankenstr. 80, 45134 Essen und Bauhaus, Rosastrasse 13, 45130 Essen • Haga Naturkalk über Naturfarben Thomas Bosee, Bewerungestrasse 51-53, 45276 Essen • JAB Anstoetz über Masto

Fußball de luxe! Wer nach der EM noch nicht genug vom Fußball hat, kann das Turnier am Kicker noch einmal nachspielen. Der Kicker »11 – The Game« von GRO Design vereint futuristisches Design mit Spielspaß. So steht dem richtigen Ausgang des Endspiels nichts mehr im Wege.

1 2

Verführung pur strahlt die Serie „Marlen“ von Ulla in aufregendem schwarz-rot aus. Die sehr hochwertig gestickten roten Blütenranken auf schwarzem Tüll verleihen der Wäsche eine besondere Ausstrahlung.

Gemarkenstraße 41 Essen-Holsterhausen Fon 0201-7841 24

Dessous & Mieder von 70 A-130 K Bademoden von 36 – 60, Cup A – H Hochzeitsmoden bis Gr. 120 G Nachtwäsche von Gr. 38 – 60

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10.00–19.00 Uhr, Sa 10.00–14.00 Uhr www.miederkoenigin.de

3 Weiss ist die Farbe des Sommers … und macht selbst bei der Bademode nicht halt. Der TriangleBikini von Eres ist das beste Beispiel dafür.

EINZELHÄNDLER HANDWERKSBETRIEBE WERBEAGENTUREN OFFICE INDUSTRIE OFFSET-DRUCK DIGITAL-DRUCK RELIEF-DRUCK DIGITALE GROSSPOSTER Heinrich-Held-Str. 50 · 45133 Essen-Bredeney/Rüttenscheid · Tel. 0201. 6 15 16-0 · Fax -17 www.wagnermedia.de · info@wagnermedia.de

der Sommer komm

Der Sommer ist da! – und mit ihm die Urlaubszeit. Doch was kann man mit oder vor allem in der gewonnenen Freizeit anstellen? Unsere 14 Tipps – vom trendigen Styling über Spaß bis Relaxen – lassen Sie die Sonne genießen.

4

Der Sommer wird heiß und trotzdem richtig nass. Mit den neuen Super Soaker Wasserpistolen von Hasbro gewinnt man jede

Wir schärfen Ihr Auge und Ihr Erscheinungsbild! Gleichbleibend zuverlässig, pünktlich, in bester Qualität und dazu noch preiswert. Wir drucken kleine und hohe Auflagen, schlicht oder ausgefallen kreativ. Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an.

So kann

5

Sonnenschutz ist wichtig … … auch auf dem Kopf. Ob Strohhut oder Baseballkappe, die Kopfbedeckung schützt vor Sonnenstich und Sonnenbrand.

SOMMER SPECIALS

6

In der Hängematte unter Palmen … davon träumen die meisten. Die farbenfrohen Hängematten von La Siesta bringen südamerikainsches Flair in den Garten. In verschiedenen Farben und Formen machen sie den Garten zum Ort der ganz persönlichen Siesta.

MINTROPS HOTEL:

ROSSI CLUB:

Eiszeit auf der Margarethenhöhe: Kochkurs zum Thema „Sorbets, Kaltschalen & Parfaits“.

Am 12.07. kommt mit der Beach Party das Urlaubs-Feeling nach Essen.


ner in Essen!

12 –13

STYLE.yourLife AnzeigenSonderveröffentlichung

10

OTTO startet die neue Sommersaison mit Sylvie van der Vaart. Die niederländische Schönheit und FashionExpertin präsentiert die neuesten Outfits für den Sommer und begleitet die OTTO-Kundinnen stilsicher durch die heißeste Zeit des Jahres.

Die Erfrischung für den Sommer! Der Melro´s Best Saft ist 100 % direkt gepresst und kommt ohne jegliche Zusätze wie Zucker, Wasser oder Konservierungsstoffe aus. Direkt nach der Ernte werden die reifen Früchte noch vor Ort verarbeitet und abgefüllt. So bleibt der Saft unverfälscht – eben wie frisch gepresst. Melro´s Best Direktsäfte gibt es in den Sorten Ananas, Mango und Pink Guave.

7

er

mmen

9

Nogger Choc ist wieder da! Seit 2001 hatten viele begeisterte Fans für die Rückkehr des Langnese-Eisklassikers mit Nougatkern gekämpft. Mit einer Internetpetition machten sie sich für das Comeback des Eises stark. Nun hat die engagierte Web2.0-Community ihr Ziel erreicht: Nogger Choc ist wieder im Handel erhältlich.

8

Stylisch „bebrillt“ durch den Sommer … … mit der neuen Sonnenbrillen-Kollektion von Emporio Armani für Frauen und Männer. Wer hat nicht schon gerne einen Hauch von Luxus im Gesicht?

12

Lesefutter für den Heimurlaub! Hugh Lauries Buch „Bockmist“ ist eine aberwitzige Parodie auf den bewerten Spionageroman, den „Dr. House“Zynismus inbegriffen. Für Fans des Historienschinkens „Die Säulen der Erde“ eine Pflichtlektüre: „Die Tore der Welt“ ein neuerlicher, 1.120 Seiten starker Ausflug ins mittelalterliche England.

13

SCHELLENBERG:

EISCAFE TOSCA:

HOTEL BREDENEY:

Dienstags bis freitags gibt es von 16 – 18.30 Uhr bei besonderen Angeboten ein Freigetränk.

Im Juli gibt es jeden Mittwochabend Italienischunterricht für Anfänger.

Erholung für alle Daheimgebliebenen: Pool- und Saunanutzung von 6.30 – 21.30 Uhr.

www.huelsmannshof.de

in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr verwöhnen wir Sie mit feinen Vorspeisen, mehreren Hauptgängen und Dessertvariationen. Preis pro Person: 21,50 Euro inkl. einem Glas Prosecco zur Begrüßung und Kaffee/Tee.

Teilnahme nur mit Reservierung möglich. Lehnsgrund 14a · 45149 Essen-Margarethenhöhe · Tel: 0201-87125-0 Fax: 0201-87125-20 · Geöffnet tägl. von 11–24 Uhr

SOMMER & WEIN IN DER GRUGA

AUF DEN FARBTERRASSEN

11 Relaxen einmal anders. Das lästige Umkippen mit der Luftmatratze im Schwimmbad gehört der Vergangenheit an. Mit der Relaxliege treibt man dank des aufblasbaren Außenringes sanft im Wasser. Die Liegefläche ist aus einer weichen Netzkonstruktion.

Absolut hip durch den Sommer laufen! Havaianas sind die UrVäter aller FlipFlops. Seit 1962 gibt es die bunten Treter aus Naturkautschuk– und sie sind immer noch Trend. Mittlerweile kann man sich sogar seine eigenen Havaianas online gestalten.

14

Für Leckerschmecker und Wanderfreunde! Mit dem TupperwarePicknick-Set wird aus jedem Spaziergang eine Tagestour. Denn mit Tellern, Bestecken, Trinkbechern aus leichtem Tupperware-Material ist man rundum versorgt.

Sonntagsbuffet im Hülsmannshof

WEINDORF KINDERPROGRAMM LIVEMUSIK FLAMMKUCHEN Weingut Chumbderhof/Weingut&Sektkellerei Schmitt-Peitz Weingut Lösch und Sohn/Weingut&Brennerei Christmann Wein- und Sektgut H.H.Peitz

1.8. - 3.8. 2008 Das Besondere ... ... BRAUCHT KEINEN ANLASS. Brunchen, kaffeeklatschen, tafeln, dinieren, Kunst und Kultur erleben, feiern oder einfach nur den Abend bei einem guten Wein ausklingen lassen: Wenn Sie einen ganz besonderen Ort zum Genießen suchen, haben Sie ihn gerade gefunden. Immer mittendrin, immer überraschend – und immer verführerisch. Wir freuen uns auf Sie: www.mintrops.mm-hotels.de _Mintrops Stadt Hotel, Restaurant M, Margarethenhöhe, Steile Straße 46, 45149 Essen-Margarethenhöhe, Telefon _0201/4386 -111, Fax _0201/4386 - 100

Landleben oder Stadtleben, www.mintrops.mm-hotels.de


SchĂśner leben mit Eckrath!

–ANZEIGE–

I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

Jul 2008

Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Fliesen-Fundus

Bäder zum Wohlfßhlen THOMAS REGER Installateur- und Heizungsbaumeister Schßrmannstr. 39 ¡ 45136 Essen ¡ Tel. 0201-1754610 Fax 02 01-1 75 46 11 ¡ www.reger-haustechnik.de

Wer kennt das nicht: Man mĂśchte das Bad oder die KĂźche renovieren und stellt fest, dass es die Fliesensorte dafĂźr gar nicht mehr gibt. Was tun, wenn man nicht alles neu iesen oder einzelne zerbrochene Fliesen durch Flickwerk ersetzen will? Fliesenhandel Schittek aus Hamburg weiĂ&#x; Abhilfe. Dort werden Fliesen der letzten 50 Jahre, die nicht mehr im Handel sind, gesammelt und verkauft. Bei Angabe des Herstellers, der Artikelnummer oder der genauen Farbnummer wird sofort in der Lagerkartei festgestellt, ob die Fliese vorrätig ist. Wenn die Angaben fehlen, kann man auch ein BruchstĂźck zum Abgleich nach Hamburg schicken. Weitere Informationen unter: www.iesenhandel-schitteck.de

WIE IM SIEBTEN HIM

Urlaub auf „Balkonien“

Stauder. Die kleine PersĂśnlichkeit, im

„RISTORANTE BEI GINO IM ALTEN STIFTSHAUS“ 4 5 1 3 4 Es s e n , St i f t s p l a t z 1 , Te l . : 0 2 0 1 / 4 4 4 8 5 2

Urlaub auf dem Balkon ist auch in diesem Jahr fĂźr viele Menschen eine Alternative zum Wegfahren. Hobbygärtner verwandeln die wenigen Quadratmeter ihres Balkons oft in eine blĂźhende Oase. Grillmeister schwenken den FĂśn Ăźber der Holzkohle und in manchen Mietshäusern steigt an jedem Sommerwochenende eine Freiluft-Party. Auf dem Balkon ist zwar vieles erlaubt, aber nicht alles. Prinzipiell darf ein Mieter seinen Balkon genauso wie seine Wohnung zur freien VerfĂźgung nutzen. Aber die Hausordnung gilt auch hier. Ein Mieter darf demnach seine Nachbarn nicht belästigen und den Vermieter in seinen Rechten nicht beeinträchtigen. In angemessenen Zeitabständen ist das Grillen auf dem Balkon grundsätzlich erlaubt, solange man die Rauchentwicklung unter Kontrolle hält. Mit einem Gas- oder Elektrogrill geht das besser. Ein automatisches Recht auf lautstarke Partys unter freiem Himmel gibt es dagegen nicht, auch nicht zu Geburtstagen oder Hochzeiten. Ă„rger lässt sich aber häuďŹ g vermeiden, wenn man seine Nachbarn vorher Ăźber eine anstehende Feier informiert. Jedoch ist auch das kein Freibrief fĂźr Partylärm. Man muss trotzdem die allgemeinen Ruhezeiten einhalten, das heiĂ&#x;t: nach 22 Uhr die Feier lieber nach drinnen verlegen und die Musik auf Zimmerlautstärke stellen.

Schutz fßr unsere Erde Unsere Leistungen auf einen Blick Reparatur – Service – Kundendienst ▲ Steildach

â–˛ Fassaden

â–˛ Flachdach

â–˛ Isolierungen

Bernhard Farwick GmbH â–˛ Metalldach Nierenhofer StraĂ&#x;e 86 â–˛ Dachrinnen 45257 Essen â–˛ Kaminarbeiten

Bis zum 20.08. kĂśnnen sich alle Essenerinnen und Essener noch fĂźr den Klimaschutz stark machen, denn bis dahin werden noch Bewerbungen fĂźr den „Essener Umweltpreis 2008“ vom Umweltamt entgegengenommen. Insgesamt 10.000 Euro stiften die Stadtwerke Essen AG fĂźr diesen Preis. Der Preis wird fĂźr herausragende und richtungsweisende Initiativen und Projekte ausgeschrieben, bewertet werden Kreativität, Nachhaltigkeit und der Beitrag zum Schutz der Erdatmosphäre. Der Aufruf richtet sich nicht nur an Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche kĂśnnen teilnehmen. Weitere Informationen unter: www.essen.de/umwelt.

RELAXEN WIE JENS LEHMANN IN ASCONA: Die Serie „Eclipse“ von Gloster ist in Java-braun oder einem hellem Driftwood-Gewebe, sowie in ecru und taupe farbenen Basismatratzen erhältlich. Die Wurfkissen gibt es in acht verschiedenen Farben. Eclipse ist wetterfest und kann das ganze Jahr Ăźber draussen gelassen werden.

â–˛ GerĂźste â–˛ Balkonsanierungen â–˛ Balkonbeschichtungen

Tel. (02 01) 4 86 44 70-71 ¡ Fax (02 01) 4 86 44 72 www.farwick-bedachungen.de ¡ info@farwick-bedachungen.de

NeuerĂśffnung Am 12.07. ist es soweit: Gardinen Haase erĂśffnet seine Filiale in Essen-Rellinghausen. Von 10 bis 17 Uhr bekommen die Besucher ein volles Programm geboten. Neben 35 neuen dekorierten Fenstern und den Spezialschauen zum Thema „Fertiggardinen“ und „Sonnenschutz“ erwartet den Besucher um 14 Uhr ein echtes Highlight: die MaĂ&#x;gardinen-Modenschau der neuen Herbst-Kollektion 2008. So kann man jetzt schon sehen, was ab August in den Handel kommt.

5FSSBTTFTUBUU5FOFSJGGB Terrassendiele z.B. Lärche, Bangkirai, Bambus schon ab

  

â‚Ź/lfm.

Entgiften und Entschlacken mit der F.-X. Mayr-Kur Die FrĂźhjahrskur fĂźr KĂśrper, Geist und Seele

%JF6SMBVCT0BTF

JNFJHFOFO(BSUFO

Sichtschutz-Zäune Kiefer, Lärche, Bangkirai, Bambus, natur und farbig z.B. 180 x 180 cm

 

schon ab â‚Ź/Stck. 

Gartenliege „Pisa“ Alu/Textilien, grau

 °

â‚Ź/Stck.

Regenerieren Sie Ihren Organismus bei: (BSUFONzCFMĂ 4QJFMHFSjUFĂ (BSUFOIjVTFSĂ $BSQPSUTĂ 4JDIUTDIVU[ HolzLand von der Stein Frillendorfer Str. 148 45139 Essen Tel. (02 01) 8 98 02-0 Fax (02 01) 8 98 02-90

Unsere Ă–ffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 - 18.30 Uhr Sa 9.00 - 14.00 Uhr

A 40, Abf. Frillendorf, Richt. Stadtmitte, 500 m

XXXIPM[MBOEWPOEFSTUFJOEF

Obstipation, Diarrhoe, Sodbrennen, VĂśllegefĂźhl

AufstoĂ&#x;en, Blähungen, MagenĂźbersäuerung

Hämorrhoiden, Divertikulose, Darmdysbiose

div. StoffwechselstĂśrungen, Diabetes Typ 2

Rheuma, Migräne, Ăœbersäuerung, uva.

Rita Jurgens-KrĂźssmann ¡ Heilpraktikerin Ambulante Mayr-Kur- und Ernährungs-Praxis ManteuffelstraĂ&#x;e 1 ¡ 45138 Essen ¡ Tel 02 01-46 55 25 ¡ Fax 0201-4 66 84 25 www.mayr-kur.jurgens-kruessmann.de


Ihr kompetenter Gartenpartner!

14–15

www.eckrath.de

STYLE.Living

Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

So wird Ihr Garten oder Balkon zum Urlaubsparadies:

MMEL

Mal beim Fachmann gefragt: MEDITERRANE TERRASSE

6 Tipps fĂźr die Erholung Zuhause:

Foto: loom-living.de

Feuerromantik im Garten oder auf der Terrasse - ein kĂźhler Abend wird so zur lauen Sommernacht. Die MOBILE FEUERSTELLE „GRISU“ ist dafĂźr die optimale LĂśsung. Eine Edelstahlschale mit einem sich nach oben Ăśffnenden Korb steht auf vier Edelstahlbeinen, die in einem massiven quadratischen Hartholzblock Halt ďŹ nden. So kann die Feuerstelle problemlos auf Terrasse oder Balkon platziert werden.

Die Farben des SĂźdens sind seit Jahren auch hier bei uns auf dem Vormarsch. Eine Holzterrasse ist genau das Richtige, um in der Sommersonne seine Seele baumeln zu lassen. Ein Holzboden im AuĂ&#x;enbereich ist im Sommer nicht zu heiĂ&#x;, durch die Riffelung rutschfest und, je nach Holzart, lange haltbar. Auf jeden Fall muss das verwendete Holz resistent gegen Holz zerstĂśrende Insekten und Pilze sowie unempďŹ ndlich gegen Feuchtigkeit sein.

Viele träumen vom PoolbadespaĂ&#x; im eigenen Garten. Hohe Anschaffungskosten verhindern jedoch allzu oft die Realisierung. Es gibt allerdings hochwertige Poolsysteme zum Selberbauen. Das SCHWIMMBAD ZUM SELBERBAUEN wird am besten in konventioneller Bauweise mit einem System-Bausatz erstellt.

3|

Was, schon Sommer? Und immer noch klaffen hässliche Lßcken im Beet? Keine Sorge, auch jetzt im Juni kÜnnen noch ein paar LASTMINUTE- SOMMERBLUMEN gesät werden. Wenn man die richtigen Arten wählt, kann man den Samen auch direkt ins Beet säen. So hat man auch noch im Sommer eine bunte Blßtenpracht.

Foto: www.elephant24.com

FRĂœHER GING GRILLEN SO: Holzkohle unter den Rost, Fleisch und Wurst auf den Rost – fertig. Heute wird auf dem Grill gerne auch ein ganzes MenĂź zubereitet. Und das mit erlesenen bis exotischen Zutaten: StrauĂ&#x;enďŹ let statt Schweinesteak und gegrillte FrĂźchte zum Dessert. Was auch immer auf das Rost kommt, man sollte beim Grillen immer auf die Sicherheit achten.

6|

essen

12.30 Uhr: Spezialschau – Haase-Sonnenschutz

14.00 - 15.30 Uhr: MaĂ&#x;gardinen-Modenschau Herbst 2008 Info: Hier ist schon jetzt zu sehen, was im August in den Handel kommt

Haase-Gardinen: Essen-Rellinghausen Frankenstr. 76 ¡ Tel. 02 01 / 44 30 32

Mit einem Glasdach kann man auch bei Regen die Sterne beobachten. Moderne GlasĂźberdachungen – z.B. von Klaiber – erweitern auĂ&#x;erdem den Wohnraum. Mit einer Markise kombiniert, ist auch direkt der Sonnenschutz gesichert. Und wer abends gerne drauĂ&#x;en sitzt, kann mit dem Halogen-Beleuchtungssystem fĂźr Lichtblicke sorgen.

GEZIELTES GIESSEN CLAUDIA HENDRICKS GĂ„RTNEREI KNĂœFELMANN Panzen sollte man in der warmen Jahreszeit nur morgens und abends gieĂ&#x;en. TagsĂźber verdunstet zu viel Wasser. Das ist Verschwendung. AuĂ&#x;erdem wĂźrde an heiĂ&#x;en Tagen der durch die Sonneneinstrahlung sehr warme Wurzelballen zu plĂśtzlich abgekĂźhlt. Das bekommt den Panzen nicht gut.

Foto: Raus ch

WISSEN WAS GEHT

11.30 Uhr: Spezialschau – Haase-Fertiggardinen

ANDREAS STEIN STEIN GMBH & CO. KG

5|

LuxuriĂśs groĂ&#x;zĂźgige Loungegruppen von Rausch sind Highlights im AuĂ&#x;enbereich, denn schĂśnes, KOMFORTABLES SITZEN bedeutet „draussen Wohnen“. Das Geecht verleiht dem MĂśbel diese einladende Note.

10.00 bis 17.00 Uhr: Haase-Ausstellung 35 neue Original-Fenster

GESCHĂœTZES SITZEN

4|

Aufgrund der edlen Optik und der Robustheit werden Bambusdielen als Sichtschutz auf Balkonen und Terrassen immer beliebter. Das Flair von Exotik verleiht BAMBUS-TERRASSEN zudem eine individuelle Ausstrahlung. Der natĂźrliche Charme und die warmen Farben von Bambus machen aus jeder Terrasse einen persĂśnlichen WohlfĂźhlort.

Haase-Gardinen Fenstermode

Haase lädt ein: Samstag, 12. Juli

HOLZLAND VON DER STEIN

1|

2|

NEUERĂ–FFNUNG

Anzeigen: 28 07-100 %?ĂĽĂĽĂĽ ?ĂĽ ĂĽĂĽ ĂĽ ĂĽ?ĂĽ

Der Kulturk uspiel, Philharmonie, Th BĂźhne, Scha

2008

er e 07 ermitan t & s en, Events, p ng ltu p i ns t ewählte Veraeater, Nightlife ‌ alender: ausg

Park fest

1. bis 3. AuEsgsen

im Grugapark

rwerk enacht, Feue k Freitag: Oldi Kleinkunst, Feuerwer Rock, Samstag: des Kindes Sonntag: Tag

essener tipps & termine jetzt im Vertrieb mit publicity Werbung GmbH

RK

GRUGAPA ESSEN

 ĂĽ ĂĽ1ĂĽĂĽ' ?ĂĽ

Die genauen Standorte der Cityboard-Displays ďŹ nden Sie unter: www.publicity-werbung.de („kulturell“, „touristisch“, „Üffentlich“, „trendig“)

 !!  ÂŤ 8ĂĽ$ĂĽ! JJĂĽ ÂŤ 8ĂĽ$ĂĽ' Âą JJĂĽ ÂŤ 7ĂĽ#  d1JJĂĽ ÂŤ 7@== Â ĂĽ  ĂĽ$ JĂĽ

ĂĽĂĽ ĂĽ%ĂĽ ĂĽĂĽ ĂĽ ĂĽĂĽĂ…ĂĽ

?­ 6;>A`K

 

J4 ĂĽ   ĂĽĂĽĂĽ ĂĽ%ĂĽ.ĂĽ68@ĂĽ6?>ĂĽ ĂĽ. _'@ĂĽ5>>ĂĽ 1ĂĽ]57:ĂĽ*-^@ĂĽ  @ĂĽ% ĂĽÂŹĂĽ6:?69>@_ĂĽ ?ĂĽÂŹĂĽ:=>@_ĂĽĂĄĂ&#x2026; @ĂĽĂ&#x2026;ĂĽÂŹĂĽ5:=@_ĂĽ  ?ĂĽ  @ĂĽ7@==ĂĽÂ ĂĽ  ĂĽ$ @ĂĽÂŹĂĽ<?>6>@_ĂĽ ĂĽ ĂĽ8<ĂĽ 'ĂĽ& ĂĽĂĽ Âą ĂĽ&  ĂĽĂĽ5>?>>>ĂĽ @ĂĽÂŹĂĽ56?;6>@_ĂĽ,?ĂĽ ĂĽ _  @ĂĽ ĂĽĂĽĂĽ ĂĽ ?ĂĽJJ ĂĽ*ĂĽ! _- ĂĽ  ?ĂĽ ĂĽ ĂĽ' Âą ĂĽĂĽĂ&#x2026;ĂĽĂĽ7?ĂĽĂĽ8?ĂĽ$ĂĽĂĽ  ĂĽ7ĂĽ#  d1ĂĽ]&_ĂĽĂĽ'  ^ĂĽ ?ĂĽ-  ĂĽĂĽ1 ĂĽ ĂĽ ?ĂĽ<>?>>>ĂĽ ĂĽ!   ?ĂĽ ĂĽĂĽĂ&#x2026;ĂĽ*  ĂĽĂĽ ĂĽ   ?ĂĽ1 ĂĽ#  ĂĽ ĂĽ- ĂĽ ĂĽ?ĂĽ & ĂĽ] ĂĽ d5>>ĂĽ ĂĽĂĽ<>d56:<d1!^AĂĽ:@7ĂĽ]    ^@ĂĽ<@>ĂĽ] ^@ĂĽ9@7ĂĽ]ÂŚ^?ĂĽ* `   BĂĽ5:9ĂĽd ĂĽ]    ^?ĂĽ


I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

Jul 2008

DIE SOMMERFERIEN AUSGABE

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

1. kommt es anders …

☎ 0177 - 17 96 557

… und 2. als man denkt: Ursprünglich sollten Tisch- und Stehlampe den Maserati-Auftritt auf internationalen Messen abrunden. Dann aber interessierten sich immer mehr Kunden für die Objekte. Maserati verhandelte mit Hersteller Lumina. Nun kommen die Leuchten in Form des Dreizack-Kühlergrills auf den Markt.

Cabrio hat Tradition Schon lange vor dem Zeitalter des Automobils beschrieb das Wort Cabriolet einen leichten, offenen, zweispängigen (Pferde-)Wagen – ein Ausflugswagen für Schönwettertage. Es ist Sommer! Also Verdeck runter, den Fahrtwind genießen – ganz so, wie es die Tradition verlangt. Zum Glück gibt es heute mehr als nur zwei Pferdestärken.

„Mein Pate: Porsche!“ Dr. Wolfgang Porsche, Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG, und Tochter Stephanie haben zwei Stephanie Porsche und Dr. Wolfgang KaiseradlerPorsche mit ihren „Patenkindern“. Küken auf die Namen Asta und Artus getauft. Das Jungvogel-Paar der weltweit vom Aussterben bedrohten Art Aquila heliaca ist vor sechs Wochen im Greifvogelpark Hellenthal geschlüpft.

Danke für den Splash Den Suzuki Splash aus unserem Test der vergangenen Ausgabe haben wir nicht gestohlen, nur geborgt. Wir bedanken uns beim Autohaus Gerschermann für die freundliche Unterstützung.

Neue Gesichter

Verkehrsunfälle passieren leider täglich. Wenn Sie selbst betroffen sind, brauchen Sie schnelle und professionelle Hilfe. Deshalb haben wir für Sie einen Internet-Service eingerichtet. Rüttenscheider Stern 5 · 45130 Essen Tel: 0201/820050 · Fax: 0201/234243 · www.unfallhilfe.de

Was haben Bochum und Wien gemeinsam? Dr. Alexander Martinowsky (r.)! Der Branchenexperte aus Wien ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der FahrzeugDr. Alexander Martinowsky (r.) Werke LUEG AG. und Christian Mahnert-Lueg. Ebenfalls neu im Gremium: Christian Mahnert-Lueg (l.), seit 10 Jahren erstmals wieder ein Vertreter der Gründerfamilie im Aufsichtsrat.

Wo man Weste trägt

RASSE IN DER MITTELKLASSE In einem Segment, in dem Dynamik, Qualität und Prestige den Ton angeben, will Citroën mit dem C5 beeindrucken. Zum ersten Mal trägt eine Citroën-Limousine dieser Kategorie ein eindeutiges Stufenheck, verbunden mit eleganten, lang gestreckten Proportionen. Sein kraftvolles Erscheinungsbild verdankt der C5 vor allem seiner markanten Gürtellinie und der entschlossene Optik der Frontpartie. Komfortbetont und mit einer Kraft ab 125 PS. Apropros „ab“: Der C5 steigt ab 21.990 Euro in den Ring.

Urlaubszeit, Reisezeit: Zum 1. Juli führt Frankreich die Warnwestenpflicht ein. Um keine bösen Überraschungen in Sachen Bußgeld zu erleben, sagt der ADAC, wo Warnwesten gesetzlich vorgeschrieben sind: Kroatien, Italien, Österreich, Portugal, Slowakei, Spanien, Belgien, Luxemburg, Ungarn, Slowenien – und Frankreich eben. W


16â&#x20AC;&#x201C;17

STYLE.Mobilität Anzeigen-SonderverÜffentlichung

Neue Werte

Vom Zweigespann in den neuen M3er

Hat da jemand zugelegt? Der Boxster S spurtet in 5,4 Sekunden auf Tempo 100, eine zehntel Sekunde schneller als sein Vorgänger. Die Leistung des im Hubraum um 0,2 auf insgesamt 3,4 Liter vergrĂśĂ&#x;erten Boxermotors beträgt 295 PS, 15 Gäule Ăźber dem alten 3,2-Liter-Aggregat. Bei der HĂśchstgeschwindigkeit legt der offene Sportwagen auf 272 km/h zu.

Die 3 scheint bei BMW eine GlĂźckszahl zu sein: Die neue M3er Serie ist ja schon gut, doch die dritte Variante dieses Modells kann das noch toppen.

6OLLKASKO ĂŚ VERSICHERTĂŚ FĂ&#x201C;RĂŚĂŚ%UROĂŚ IMĂŚ-ONAT

MAX Power

Die Kombination aus Fahrdynamik, eigenständiger Ă&#x201E;sthetik und hoher Alltagstauglichkeit hat das Cabriolet mit dem CoupĂŠ und der Limousine gemeinsam. Und auch der Motor, ein V8-Hochdrehzahlaggregat mit 4,0 Litern Hubraum, bringt wie bei den Geschwistern satte 420 Pferdchen auf die StraĂ&#x;e. Der Unterschied: Durch das elektrohydraulisch betriebene, versenkbare Hardtop macht das M3 Cabrio HĂśchstleistung auch unter freiem Himmel erlebbar. Also bitte gut anschnallen, denn es geht von null auf 100 in 5,3 Sekunden.

Auch das ist Freiheit!

ĂŚ  %INFACHĂŚSMARTĂŚ$IEĂŚERSTEĂŚ6OLLKASKOVERSICHERUNG ĂŚ DIEĂŚSICHĂŚNURĂŚFĂ&#x201C;RĂŚ$EINĂŚ!UTOĂŚINTERESSIERTĂŚ .ICHTĂŚFĂ&#x201C;RĂŚ$EINEĂŚ0ROZENTEĂŚ 3MARTESĂŚ!NGEBOTĂŚ-ITĂŚDEMĂŚ0RIVATLEASINGĂŚ0LUSĂŚBISTĂŚ$UĂŚFĂ&#x201C;RĂŚNURĂŚĂŚ%UROĂŚ IMĂŚ-ONATĂŚVOLLKASKOVERSICHERTĂŚ'ANZĂŚGLEICH ĂŚWIEĂŚALTĂŚ$UĂŚBISTĂŚUNDĂŚWIEĂŚ$UĂŚ BISHERĂŚEINGESTUFTĂŚWURDESTĂŚ%RHÂźLTLICHĂŚFĂ&#x201C;RĂŚALLEĂŚ.EU ĂŚ6ORFĂ&#x201C;HR ĂŚUNDĂŚ 'EBRAUCHTWAGENĂŚMITĂŚEINEMĂŚ!LTERĂŚBISĂŚZUĂŚZWEIĂŚ*AHRENĂŚ3ICHEREĂŚ$IRĂŚJETZTĂŚ DIEĂŚ&LATRATEĂŚUNTERĂŚDENĂŚ!UTOVERSICHERUNGEN

Die neue Yamaha VMAX rollt mit der Technologie des 21. Jahrhunderts an den Start, mit Aluminium-Rahmen und radial montierten SechskolbenBremszangen. Unbändige Kraft und SpurtvermÜgen sorgen fßr Adrenalin. Der Motor liefert eine Spitzenleistung von 200 PS und erreicht ein Drehmoment-Maximum von 167 Nm.

ĂŚ'ILTĂŚNURĂŚINĂŚ6ERBINDUNGĂŚMITĂŚEINEMĂŚ0RIVATLEASINGĂŚ0LUSĂŚ6ERTRAGĂŚ &Ă&#x201C;RĂŚ'EWERBETREIBENDEĂŚGELTENĂŚBESONDEREĂŚ:USATZVEREINBARUNGEN

,5%'ĂŚ#OMPACTĂŚ#ARĂŚ'MB(

Essen-Bredeney ¡ Eigenheime

!UTORISIERTERĂŚSMARTĂŚ6ERKAUFĂŚUNDĂŚ3ERVICE SMARTĂŚ#ENTERĂŚ%SSENĂŚ !LTENDORFERĂŚ3TRĂŚ ĂŚĂŚ%SSEN 4ELĂŚĂŚĂŚ  WWWSMARTCENTERDE

FAHRTEST â&#x20AC;&#x201C; SCHWEBEZUSTAND ERLEBEN Karrosserie / Design: Motor / Getriebe: StraĂ&#x;enlage: Innenausstattung: Verbrauch:

Carsten Debler, Sachverständiger der DEKRA, hat das Audi A3 Cabriolet fßr Sie unter die Lupe genommen:  Ganz schÜn riesig der Kleine! Das A3 Cabriolet verfßgt mit einem 260-Liter-Kofferraum ßber eine in seiner Klasse nicht ßbliche StaumÜglichkeit fßr Gepäck. Somit ist er fßr kurze sonnige Wochenendtrips bestens geeignet!  Wir danken dem Autohaus Kahage, das uns freundlicherweise das Testfahrzeug zur Verfßgung gestellt hat.

â&#x2013; Fertigstellungs-Garantie â&#x2013;  Qualität TĂ&#x153;V-geprĂźft â&#x2013;  Gewährleistungs-Garantie

Top!

haben. Vielleicht zitiere ich einfach den Prospekt: â&#x20AC;&#x17E;Durch die Einzelradaufhängung wird eine getrennte Längs- und SeitenkraftabstĂźtzung ermĂśglichtâ&#x20AC;&#x153;â&#x20AC;Ś und schon wieder Schwebezustand, wenngleich sachlicher formuliert. Aber es stimmt: SchlaglĂścher tun den Insassen nicht weh. Autobahn, LandstraĂ&#x;e, ja selbst bei der â&#x20AC;&#x17E;sportlichenâ&#x20AC;&#x153; Fahrweise vom Kollegen Kretschmer â&#x20AC;&#x201C; der A3 hält die Spur, als wĂźrde er schweben. Als wir nach groĂ&#x;zĂźgigen Umwegen und einigen Kilometern am Baldeneysee vorfahren ein letzter Test: Verdeck auf, Peter raus â&#x20AC;&#x201C; welche Frau wĂźrde zu mir in den A3 steigen? Hand aufs Herz, ich habâ&#x20AC;&#x2DC;s tatsächlich getestet: 7 von 10 sagten ja. Das schmeichelt mir, aber ich werte es ganz klar fĂźr den schnittigen Viersitzer. Fehlen mir noch 29.100 Euro, denn ab diesem Preis ist der A3 haben. lr

Flop!

Es ist ein Audi, es ist ein Cabrio. Ein Zustand, das muss ich zugeben, der es mir als Open-Air- und Power-Fan schwer macht, objektiv zu bleiben. Liebe auf den ersten Blick: Sportliche Linien, ein attraktives Scheinwerfer-Designâ&#x20AC;Ś ich Ăźberlasse es lieber meinem Kollegen Peter Kretschmer, das neue A3 Cabrio zu beurteilen, und beschränke mich aufs Zitieren. â&#x20AC;&#x17E;Das Verdeck ist offen und Du hĂśrst nichts. Ich kannâ&#x20AC;&#x2DC;s nicht glauben, wie lautlos dieser Motor läuft.â&#x20AC;&#x153; Und das trotz der 200 PS unter dem hĂźbschen Motorhäubchen unserer 2.0 TFSI-Variante, wie ich hinzufĂźgen mĂśchte. Gut, mein Test-Kollege scheint auch einen Schwebezustand erreicht zu

%INĂŚ!NGEBOTĂŚDERĂŚ -ERCEDESĂŚ"ENZĂŚ"ANKĂŚ

Ein Traum in GrĂźn Repräsentative Eigenheime mit allem Komfort, den Sie in einer so exklusiven Lage erwarten kĂśnnen: GroĂ&#x;zĂźgige 179 m2 Wohnfläche, hochwertige Fliesen und Parkett, reizvoller Wohn-/Essbereich mit 47 m2 Wohnfläche, Terrasse zur Natur, sonniges Dachstudio und Dachterrasse mit Weitblick. FĂźr gutes Klima sorgt eine Wärmepumpe. Sie spendet im Winter wohlige Wärme und im Sommer angenehme KĂźhlung. Zukunftsweisend gespeist durch kostenlose Erdwärme. Z.B. Haus 14 zum absolut schlĂźsselfertigen Kaufpreis: ....... Provisionsfrei fĂźr den Käufer. Baubeginn in KĂźrze.

¤ 469.000,â&#x20AC;&#x201C;

â&#x2013; HERZLICH WILLKOMMEN: Sonntag, 11 bis 12 Uhr Essen-Bredeney, RĂźttelskamp vor Haus 57 â&#x2013;  INFORMATIONEN: Hielscher & Schanofski GmbH hielscher-schanofski-duessel@t-online.de Fon: 0211 - 28 30 71 Wilma Wohnen Rheinland GmbH Stadionring 16, 40878 Ratingen www.wilma-wohnen-rheinland.de

PACK DAS LEBEN EIN. DER NEUE CITROĂ&#x2039;N BERLINGO.

14.550,-

schon ab oder ab

138,-* mtl. Rate

TĂźren auf und einfach rein mit allem, was das Familienleben zu bieten hat. Bei 678 l Kofferraumvolumen und extra vielen Staufächern in der ModutopÂŽ Ausstattungsvariante muss wirklich fast nichts zu Hause bleiben. Dazu gibtâ&#x20AC;&#x2122;s je nach Version bis zu 6 Airbags und vieles mehr, was das Leben deutlich sicherer macht. Freuen Sie sich auf eine packende Probefahrt â&#x20AC;&#x201C; und Ăźber gĂźnstige Einstiegspreise.

*Leasingangebot der CITROĂ&#x2039;N BANK fĂźr den CITROĂ&#x2039;N BERLINGO Kombi Pkw 1.6 16V Advance bei 3.110,- Sonderzahlung, bei 36 Monaten Laufzeit und 10.000km/Jahr Laufleistung. Privatkundenangebot gĂźltig bis 30. 07. 2008

Abbildungen zeigen evtl. Sonderausstattung.

Kraftstoffverbrauch innerorts 10,8 l/100 km, auĂ&#x;erorts 6,8 l/100 km, kombiniert 8,2 l/100km. CO2-Emissionen kombiniert 195 g/km (RL 80/1268 EWG).

(A) MĂźller-Breslau-Str. 50 I (H) Wolfsbankstr. 61 I (A) Wintgensstr. 89 I

45130 Essen-RĂźttenscheid 45355 Essen-Borbeck 47058 Duisburg-Duissern

www.neuer-berlingo.de (H)=Vertragshändler, (A)=Vertragswerkstatt mit Neuwagenagentur, (V)=Verkaufsstelle

I I I

Tel. 0201 / 85454-0 Tel. 0201 / 85455-0 Tel. 0203 / 34849-0

I I I

Fax 0201 / 85454-19 Fax 0201 / 85455-19 Fax 0203 / 34849-19

Seit Ăźber 30 Jahren

www.kufen.de

CITROĂ&#x2039;N NICHTS BEWEGT SIE WIE EIN CITROĂ&#x2039;N


Anzeige

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – dieser Satz der deutschen Bundestrainer-Legende Sepp Herberger symbolisiert wie kaum ein anderer die aktuelle Situation bei Rot-Weiss Essen. Denn der unglückliche Abstieg in die Regionalliga West am letzten Spieltag ist Vergangenheit und abgehakt. Seitdem konzentriert sich der gesamte Verein auf den Neuanfang an der Hafenstraße. Schließlich heißt es ja auch im Volksmund: Neues Spiel, neues Glück! Als tragende Säulen bei diesem Neustart für Rot-Weiss Essen im Bereich des Sponsorings sind die RWE-Partner Sparkasse Essen, Stadtwerke Essen AG, RWE Rhein-Ruhr AG und TRIMET ALUMINIUM AG, die nach ausführlichen Gesprächen und intensiven Verhandlungen weiter an den Verein gebunden werden konnten. Ebenso rückt der bisherige Co-Sponsor VVA Kommunikation als fünftes Unternehmen in die Premium-Partner-Kategorie auf. Ebenso wichtig ist auch die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit zahlreichen Co-Sponsoren, die dem Verein weiterhin zur Seite stehen. Neben dem langjährigen Brauerei-Partner König Pilsener und dem Ausrüster NIKE verlängerten die Unternehmen BHR Engineering & Construction, Gartenbau Eckrath, Coca-Cola, MKM sowie Informer Magazine ihre Co-Sponsoren-Verträge. Darüber hinaus sichern die vereinbarten Partnerschaften die weitere Nutzung des VIP-Zeltes in der Westkurve, das in verkleinerter Form erhalten bleiben wird. Dabei gilt zu berücksichtigen, dass eventuell eine Standort-Verlegung des Zeltes aufgrund möglicher Baumaßnahmen während der Spielzeit 2008/2009 notwendig werden kann. Auch auf sportlicher Ebene konnten Erfolge erzielt werden. In enger Zusammenarbeit mit Cheftrainer Michael Kulm hat der Sportliche Verantwortliche Thomas Strunz eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt, die den sofortigen Wiederaufstieg schaffen soll. Dabei konnte Strunz gestandene und mitunter von Zweitligisten begehrte RWE-Spieler wie Markus Kurth, Stefan und Michael Lorenz vom neuen sportlichen Konzept überzeugen, damit sie weiterhin für Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße spielen. Hinzu kommen viel versprechende Neuzugänge wie Sascha Mölders vom Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg oder Torwart-Rückkehrer André Maczkowiak (aus Erfurt). Komplettiert wird der Kader durch hungrige junge Spieler aus der sehr erfolgreichen Talentschmiede an der Hafenstraße.

Sascha Mölders freut sich in der nächsten Saison für Rot-Weiss Essen spielen zu dürfen.


Stadtkultur Juli 2008 60.000 60 .000 ex expl pl..

SE ITE 19 — A NZ E I G E —

EUROPAS GRÖSSTER CIRCUS GASTIERT AUF SEINER JUBILÄUMS-REISE „100 JAHRE CIRCUS KRONE“ IN ESSEN. 54 ARTISTEN, TIERLEHRER UND CLOWNS AUS 14 NATIONEN WIRKEN IN DIESER SHOW MIT. UNTER DEM MOTTO „EINE UNVERGESSLICHE REISE UM DIE WELT“ OFFERIERT KRONE EINE MISCHUNG AUS KLASSISCHER CIRCUSKUNST UND MODERNER SHOW.

HALLELUJA-CUP der Top-Vereine DAS RUHRBISTUM ESSEN FEIERT IN DIESEM JAHR SEIN 50-JÄHRIGES BESTEHEN. AUS DIESEM ANLASS SCHENKT EVONIK INDUSTRIES DEM BISTUM DIE AUSTRAGUNG DES „HALLELUJA-CUPS“. Der Erlös des Fußball-Turniers mit den vier namhaften Ruhrgebiets-Mannschaften Borussia Dortmund, MSV Duisburg, Rot-Weiss Essen und SG Wattenscheid 09, das im Lohrheide-Stadion Wattenscheid stattfindet, wird der Bistums-Aktion „Gemeinsam gegen Kinderarmut“ zur Verfügung gestellt. Ruhrbischof Dr. Felix Genn freut sich auf das Benefiz-Turnier. „Ich danke Evonik sehr für die Ausrichtung und die Finanzierung dieses Fußballsonntags. Ein für

die Kirche von Essen außergewöhnliches Ereignis wird die fußballbegeisterten Christen zusammenführen“, so Bischof Dr. Genn. Das Turnier beginnt um 13 Uhr mit einem Vorspiel, das eine Evonik-Auswahl und eine Bistums-Mannschaft, die „Himmelsstürmer“, bestreiten. Die Spiele um den Cup beginnen um 14 Uhr und dauern jeweils 2 x 25 Minuten. Die Sieger der beiden Vorrundenbegegnungen ziehen ins Finale ein, die Verlierer spielen um Platz 3. Moderiert wird die Veranstaltung von dem bekannten TV-Sportreporter Werner Hantsch. Für Kinder ist eine Spielwiese u.a. mit Hüpfburg und Tischkicker vorgesehen. Termin: 06.07., ab 13 Uhr, Wattenscheid

COREA

Return to forever IST WIEDER DA! Mit der Band „Return to Forever“ drang Pianist Chick Corea ins Terrain des Electric Jazz vor. Unter dem Titel Return to Forever erschien 1972 ein latin-gefärbtes Album, erst danach übertrug Corea den Namen auf die Band. Nach diversen Wechseln baute Corea die Band völlig um, das so entstandene Quartett wurde zu einer Legende der Fusion-Ära. In der Folgezeit machte jeder der Beteiligten eigene Sachen, gelegentlich kamen sie noch mal für eine Tour zusammen. Endlich ist es wieder soweit. Termin: 19.07., 20 Uhr, Grugahalle

— A NZ E I G E —

Komfotables Sitzerlebnis

Am Förderturm 17 (Nähe Rhein-Ruhr-Zentrum) · 45472 Mülheim/Ruhr Telefon (02 08) 4 95 35-96 · Telefax (02 08) 4 95 35-49

www.schroers-einrichtungen.de

Lassen Sie sich vom neuen Indy JR-2750 inspirieren und verführen. Mit der verstellbaren Rückenstütze, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann, können Sie dem Alltag entfliehen. Die Armlehne, die in vier Positionen, von horizontal nach vertikal verstellbar ist, erweitert Ihre Horizonte.

Ri d l

CHICK

L

KOMIKER ODER KABARETTIST? POET ODER LIEDERMACHER? CHRISTIAN HIRDES IST VON ALLEM EIN BISSCHEN -U N D DAS AU F S E INE SEHR EIGENE ART. Schüchtern kommt seine „Anmache“ daher, ein wenig weltfremd und verloren wirkt er, gehört der junge Mann wirklich auf die Bühne? Weiß er, was er da tut? Doch schnell zieht Christian Hirdes das Publikum in seinen Bann, mit witzigen zwischenmenschlichen Alltagsgeschichten – mal poetisch und sprachverliebt, mal ironisch bis sarkastisch – und einer guten Portion Klamauk. Dabei begleitet sich der Musiker selbst am Klavier bzw. an der Gitarre -oder wartet mit überraschendenPlayback-Arrangements auf. Und obwohl man „Fräulein Bäcker“ verstehen kann, die ihn mit seiner „Anmache“ abblitzen ließ, bedauert man es irgendwie doch, dass sie ihm keineChance gab, ihn näher kennenzulernen. Termin: 17.07., 20 Uhr, Bürgermeisterhaus Werden

F t

Poetischer Klamauk

JUBILÄUM MIT

Foto: Mark Wohlrab

— Bürgermeisterhaus —


I N F O R M E R M AGA Z I N E E s s e n

Jul 2008

SOMMERFERIEN 2008

Werbeunterbrechung

Juni ’08: Die EURO-2008-Ausgabe!

2008

20:00 RCB

Hans Werner Olm

2008

20:00 RCB

Jethro Tull

2008

19:00 JHH

Till Brönner and his Piano Friends

2008

20:00 RCB

Kurt Krömer

2008

20:00 RCB

1 NOV 17 JUL 26 JUL 2 OKT 19 OKT 13 DEZ

Paul Panzer

2008

20:15 JHH

SA

DO

DO

SA

DO

SA

DesignAusstellung 12. JULI

Ralf Schmitz

22.08.-05.10.2008 RuhrTriennale 2008 (JHH)

Das Label Kinkyform von Lars Amhoff bringt kreative Innovation mit sich, ohne auf den Zug der Massenproduktion aufzuspringen. Im Gegensatz zu normalen, billig hergestellen Möbeln arbeitet Lars Amhoff mit außergewöhnlichen Künstlern zusammen. Um sicherzugehen, dass man das Möbelstück nicht bei seinem Nachbarn wiederfindet ist alles limitiert gehalten. Neben aktuellen Möbeln und anderen Design-Stücken werden auch Illustrationen gezeigt.

... BALANCEAKT durch den Sommer

···················································

Veranstaltungsorte: RCB - RuhrCongress Bochum . JHH - Jahrhunderthalle Bochum

www.bovg.de . Tickethotline: 01805/234400 (14ct./min., Mobilfunkpreise können abweichen)

bovg_07_92x130.indd 2

20.06.2008 14:58:17

03.07. BIS 31.08., GOP VARIETÉ

Made in Germany!

···················································

Werkschau BIS 15. AUGUST GAN Z NAH D R AN .

2008 19. 07. KLAVIERFESTIVAL RUHR Chick Corea „Return to Forever“ 15. -24.08. SOMMERFEST an der Grugahalle 30. 08. 2. GRAN LATIN FESTIVAL – ECHOLATINO Benefiz-Festival mit Vocal Tempo, Willy Chirino u. a.

13.09. 11.10. 17.10. 18.10. 19.10. 25.10. 26.10. 27.10. 31.10. 22.11. 16.12. 20.12. 21.12. 31.12.04.01.09.

DIE GROSSE Ü-30 PARTY Das Tanzvergnügen ab 30! DIMA BILAN Gewinner des Eurovision Song Contest 2008 UDO LINDENBERG Einziges Konzert in NRW „KONCERT GWAZD“ – POLNISCHES KONZERT Moderation: Steffen Möller 50 JAHRE GRUGAHALLE Die Höhner – Sondershow 50 JAHRE GRUGAHALLE Oldie-Night mit Mungo Jerry, Baccara u. a. 50 JAHRE GRUGAHALLE Festakt mit den Essener Philharmonikern „Salsa meets Classic“ 50 JAHRE GRUGAHALLE The Musical Box performs Genesis „A Trick of The Tail“ 50 JAHRE GRUGAHALLE Marianne Rosenberg & Band „Für immer wie heute“ 50 JAHRE GRUGAHALLE ROCKPALAST in Vorbereitung THE BOSSHOSS „Shake And Shout Tour 2008” WISE GUYS Live 2008 WINTERFESTIVAL DES SCHLAGERS mit Bernhard Brink, Ireen Sheer u. a. HOLIDAY ON ICE mit neuer Show „Energia“

Terminstand Juni 2008. Änderungen vorbehalten.

MESSE ESSEN GmbH Geschäftsbereich Grugahalle Fon + 49. (0)201. 72 44-0, Fax + 49. (0)201. 72 44-500 E-Mail info@grugahalle.de, www.grugahalle.de

Diese Show ist „Made in Germany“ – auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag ... Ungewöhnliche junge Darbietungen, die allesamt in Deutschland entstanden sind, werden die Zuschauer begeistern. Hinter „Made in Germany“ steht Kultregisseur Markus Pabst, der Shows wie „Vivace“, „Caesar Twins“ und „Soap“ inszeniert hat. Für „Made in Germany“ hat er internationale Newcomer vereint. Moderiert wird die Show vom Publikumsliebling Philip Simon. Spontaneität und Wortwitz sind Markenzeichen des charmanten jungen Entertainers.

Das Künstlerehepaar Angela Krieger-Lückgen und Lothar Lückgen zeigt im Landgericht Essen Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Collagen. Die Ausstellung umfasst über 100 Werke. Die Künstler repräsentieren zwei unterschiedliche Stilrichtungen. Angela Krieger-Lückgens Werke leben vom Licht und der Intensität der Farben, die Zeichnungen von Lothar Lückgen entführen den Betrachter in eine konstruktive geometrische Welt. ···················································

...03. JUL [ZECHE CARL] DONNERWETTER – KULTUR FÜR LAU IM BIERGARTEN ...04. JUL [BALIHA LOUNGE] DANCE CLUB ...05. JUL [BAHNHOF SÜD] TANZ IM BAHNHOF ...12. JUL [ZECHE CARL] MANDANZZ – IT´S PARTY!

20.08. GOP VARIETÉ:

04.07. KIRMESPLATZ:

Publikumsliebling Philip Simon spielt im neuen Programm des GOP Varietés.

Circus Krone – eine Mischung aus klassischer Circuskunst und moderner Show.

Montag bis Freitag 10.00–18.30 Uhr

Ticket - Hotline: 0201. 72 44 290

Genießen Sie. Wir erledigen den Rest. 

Kaum ist das Wetter schön, heißt es: Ran an den Mäher. Und die Hecken müssten auch gestutzt werden. Doch wo bleibt die Zeit, den Garten zu genießen? Mit unseren erfahrenen Mitarbeitern erledigt sich die Gartenarbeit quasi von selbst. Wir fällen, roden, mähen, schneiden – Sie entspannen im Liegestuhl. Holzbau, Zaunbau, Erdbau, Bach- und Teichanlage – W. Kortheuer Garten- und Landschaftsbau bietet Fullservice im grünen Bereich. Für Privatgärten, Park- und Gewerbeanlagen.

Heiße Feger für Essen! Fachbetrieb des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus

Pferdebahnstraße 32 | 45141 Essen | Tel.: 0201/ 854 - 22 22 Mail: info@ebe-essen.de | Web: www.ebe-essen.de

W. Kortheuer Garten-und Landschaftsbau Hansbergstr. 220, 45472 Mülheim an der Ruhr, Tel.: 0208-762919, Fax: 0208-764640, www.gala-online.de


20-21

KULTUR.

TIPPS & TERMINE

Schönere Freizeit mit freizeitplanet.de! Der Info-Service für das Ruhrgebiet! Kostenlos anmelden, Infos kriegen, Vorteile genießen.

Menshealth

Let´s celebrate the Summer

Rossi Club

Disco Boys

Auch in diesem Jahr will SMAG im Seaside Beach Essen rocken! Exklusiv werden die legendären Disco Boys beim SMAG Sundance ihren einzigen Open Air Gig in NRW spielen! Housetunes und Electrobeats werden bei (hoffentlich) strahlendem Sonnenschein zur Extase treiben. Egal ob Dancing-Queen oder Cocktail-Chiller – im Seaside wartet ein perfekter Tag am See! Termin: 05.07., ab 10 Uhr im Seaside

Landschaftspark Duisburg

Die Party, inspiriert vom größten Männer-Lifestyle-Magazin der Welt, macht Station im Rossi Club. Diverse DJs werden ihr Können unter Beweis stellen und die Partymasse begeistern. Die männlichen Gäste können sich an diesem Partyabend ihr eigenes Menshealth-Cover kreieren, dass Mann sich in der Folgewoche im Internet runterladen kann. Für die weiblichen Gäste gibt es optische Leckerbissen der männlichen Art. Termin: 05.07., ab 17 Uhr im Rossi Club

1. bis 3. AuEsgsen

im Grugapark

rwerk enacht, Feue k Freitag: Oldi Kleinkunst, Feuerwer Rock, Samstag: des Kindes Sonntag: Tag

28.113,00 Euro

Stern von Mercedes-Benz persönlich: bei einer

Leasing-Sonderzahlung

4.999,00 Euro

Probefahrt. Wir freuen uns auf Sie.

Mtl. Rate Vollkasko-Versicherung**

Einmal im Jahr feiert jeder seinen Geburtstag. An diesem Tag ist nur diese Person wichtig und sonst niemand... Denkste! Denn wenn diese Person seinen besonderen Tag teilen will, dann kann daraus mal eben eine heiße Party werden. Am Samstag wird im Riff Club Essen ein solches Event zelebriert. Basti a.k.a. TrendMensch feiert seinen Geburtstag, und die Lokalmatadoren Sven Kaufmann (Monozentrik), Pearl (Casa Electronica) und Tres Amici (Rossi Club) feiern mit ihm. Termin: 12.07., ab 22 Uhr im Riff

er e 07 ermitan t & s en, Events, p ng ltu p i ns t ewählte Veraeater, Nightlife … alender: ausg

Park fest

Interieurdesign. Aber besser, Sie erleben den neuen

Kaufpreis ab Werk

Nach dem erfolgreichen Auftakt von „Alle in den Bunker!“ folgt jetzt die Party „Alle in den Wald!“. Hierfür ziehen die Veranstalter für ein Halb-Openair ins Café 3Klang. Die Location liegt, nahezu umsäumt von Bäumen, im Essener Stadtwald und bietet einen Indoorfloor sowie einen überdimensionalen Outdoorbereich. Das Line-up verspricht einen Abend mit der Combo M.A.O., die schon beim letzten Smag Sundance die Massen in Bewegung brachte. Termin: 26.07., ab 22.00 Uhr im Café 3Klang

WISSEN WAS GEHT

Der Kulturk uspiel, Philharmonie, Th Bühne, Scha

sportlicher Ausstattung und einem extravaganten

der Mercedes-Benz Leasing GmbH

Ab in den Wald!

...13. JUL [MUSIKPAVILLON] BENNY LEHNERT SHOWBAND ...19. JUL [GRUGAHALLE] CHICK COREA ...19. JUN [ZECHE CARL] ROCK´N ROLL GRINDHOUSE ...20. JUL [ZECHE CARL] TANGO SALON ...25. JUL [ZECHE CARL] POWERHOUSE

essen

mit seiner kraftvoll vorwärts drängenden Silhouette, Ein Privat-Leasing plus Angebot

36 Monate

Basti aka. TrendMensch

12.07. STELLER STADTG.:

Einstieg in die Mercedes-Benz Welt. Es besticht

30.000 km

Endlich angekommen, heißt es bei der „König Pilsener Summer Lounge“, wenn man am 2.500 qm großen Traumstrand unter den rauschenden Palmen sitzt. Ab dem 12.07. und an den drei darauf folgenden Samstagen ist Party ohne Ende im Landschaftspark angesagt. Dann heißt es für sämtliche Partybegeisterte direkt vom Sand auf den Dancefloor. DJ Akki wird mit seinem für dieses Summer-Event exklusiv ausgesuchten DJ-Team für Beachfeeling und die richtige Partystimmung sorgen. Bei heißen Rhythmen und coolen Drinks darf in einem außergewöhnlichen Ambiente bis in die frühen Morgenstunden geshaked und auch gebaggert werden was das Zeug hält. Falls das Wetter doch mal einen Strich durch die Rechnung macht, kann die Partymeute mit einem riesigen fahrbaren Plexiglasdach vor dem Schauer geschütz werden. Termine: 12.07., 19.07., 26.07. und 02.08., ab 24 Uhr im Landschaftspark Nord in Duisburg

Ü40 Party mit Live Band und DJ im großen Saal. Im Biergarten befindet sich ein BBQ-Bereich.

Das neue CLC Sportcoupé ist der dynamische CLC Sportcoupé 180 Kompressor*

Gesamtlaufleistung

2008

d e e d

Das neue CLC Sportcoupé – jetzt inkl. Vollkasko-Versicherung.

Laufzeit

One Night, One Family r -

Meistens werden Träume von der Realität eingeholt. Hier ist es umgekehrt.

essener tipps & termine jetzt im Vertrieb mit publicity Werbung GmbH

Matthias Meyer ...es ist alles im Fluss...

Ausstellungsverlängerung bis zum 20. Juli 2008

RK

GRUGAPA ESSEN

GALERIE JÜRGEN KALTHOFF Sabinastrasse 1 · 45136 Essen Telefon 02 01/25 15 13 Die genauen Standorte der Cityboard-Displays finden Sie unter: www.publicity-werbung.de

Di.- Do. 13.00 -18.00, Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

(„kulturell“, „touristisch“, „öffentlich“, „trendig“)

www.galerie-kalthoff.de

Sa.10.00 -13.00 Uhr

Mtl. Rate Leasing

260,00 Euro 39,00 Euro

Mtl. Rate Privat-Leasing plus inkl. Vollkasko-Versicherung

LUEG

299 Euro

* Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 11,0–11,3/5,7–6,2/7,7–8,1 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 182–192 g/km. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Abbildung enthält Sonderausstattungen. ** Versicherer: HDI Direkt Versicherungs AG

Fahrzeug-Werke LUEG AG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Center Essen, Altendorfer Straße 44, Telefon 02 01/20 65-111, 14 Center im Ruhrgebiet, www.lueg.de


www.ferienfabrik.de

Jul 2008 INFORMER MAGAZINE Essen

Juni ’08: Die EURO-2008-Ausgabe!

Ferienfabrik- Reisen GmbH Kupferdreher Straße 181 | 45257 Essen | Telefon: 0201-488967 | Telefax: 0201-488873 E-Mail: info@ferienfabrik.de | www.ferienfabrik.de

... Begabung

aus Fernost 10.07.+11.07., PHILHARMONIE

Foto: Felix Broede

Meister der Tasten

Lang Lang ist einer der erfolgreichste n Pianisten der Welt. Als Lang Lang mit zwei Jahren Tom und Jerry im Fernsehen sah, spielte Tom die Ungarische Rhapsodie Nr. 2 cis-Moll von Franz Liszt auf dem Klavier. Dies war die erste Begegnung mit westlicher Musik und weckte in ihm den Wunsch, Klavier spielen zu lernen. Seine Eltern sparten für seinen Klavierunterricht bei Professor Zhu Yafen. Mit fünf Jahren gewa nn er den Shenyang-Klavierwettbewerb und spielte erstmals vor öffentlichem Publikum. Im Alter von neun Jahren nahm er ein Musikstu dium am Konservatorium in Peking auf und gewa nn mit elf Jahren seinen ersten internationale n Preis beim vierten Internationalen Jugend-W ettbewerb in Ettlingen in Deutschland.Mit seine m letzten Auftritt bei „Wetten, dass...?“ hat er bewiesen, dass er ein Entertainer mit Weltform at ist. Jetzt spielt er gemeinsam mit dem WDR Symphonie Orchester unter der Regie von Tan Dun.

...02. JUL [PHILHARMONIE] KLAVIER FESTIVAL RUHR „ANDRÁS SCHIFF“ ...05. JUL [PHILHARMONIE] LEON FLEISHER ZUM 80. GEBURTSTAG ...11. JUL [MUSIKPAVILLON GRUGAPARK] NABUCCO VON GUISEPPE VERDI

12.07. PHILHARMONIE:

Im Rahmen des Klavierfestival Ruhr: Die große Tan Dun Nacht


22-23 T E R M I N E

&

KULTUR.

N E U I G K E I T E N

Sommersemester-Ausstellung

Sieger 2008

Die 17 Absolventen Kommunikationsdesign des Sommersemesters 2008 stellen ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung vom 11.07. bis 20.07. in Essen vor. Mit dabei sind Diplomarbeiten aus den Bereichen Grafik, experimentelle Gestaltung, Bewegtbild und Fotografie – dem Folkwang Ausbildungsschwerpunkt. Die Ausstellung macht nicht nur auf die vielfältigen Arbeitsfelder der Essener Kommunikationsdesign- und Fotografie-Studierenden aufmerksam, sondern hat sich seit Jahren in der Region auch als Forum für die Arbeiten junger Essener Gestalter und Künstler etabliert. Eröffnet wird die Ausstellung am 11.07. um 18 Uhr im Forum für Kunst & Architektur am Kopstadtplatz. Termin: 11.07. bis 20.07. im Forum für Kunst & Architektur

Die Gewinner der Folkwangpreise 2008 stehen fest: In der Sparte Musik erhalten Robert Beck, Klarinette, und das Trio Image mit Gergana Gergova, Violine, Thomas Kaufmann, Violoncello, und Pavlin Nechev, Klavier, die begehrte Auszeichnung. Den Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten erhält Kledia Stefani, Klavier. Eine besondere Auszeichnung durch die Jury für seine überzeugende Leistung bekommt Olivier Thiery, Kontrabass. Insgesamt hatten sich zwei Klaviertrios und 18 Solisten dem Urteil der Jury gestellt. Alle Folkwangpreisträger 2008 zeigen ihr Können dann im Rahmen des alljährlichen Konzerts der Preisträger. Termin: 06.07., 11 Uhr, in der Aula der Folkwang-Hochschule

Neue und alte Gesichter

Deutscher Meister

Was für ein festlicher Anlass im Foyer des Aalto-Theaters: Am 16.06. kamen die Essener Philharmoniker, der Opernchor des Aalto-Theaters, rund 200 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Ensemblemitglieder sowie der Aufsichtsrat der Theater und Philharmonie Essen (TUP) zusammen, um zwei ihrer erfolgreichen „Chefs“ zu verabschieden: Geschäftsführer Otmar Herren und Ballettdirektor Prof. Martin Puttke verlassen nach 17 bzw. 13 Jahren bei der TUP „ihre“ Essener Theater. Im Beisein des Oberbürgermeister der Stadt Essen, Dr. Wolfgang Reiniger, dankte Hans Schippmann, Vorsitzender des TUP-Aufsichtsrates, in einer launigen Rede beiden, die trotz knapper Budgets für ein hohes künstlerisches Niveau sorgten – im Unterschied zu den Essener Fußball-Profis: „Die TUP hat auch zu wenig Geld, spielt aber dennoch in der ChampionsLeague.“ Berger Bergmann, der zukünftige Geschäftsführer der TUP, stellte sich nur kurz vor – die „Bühne“ überließ der „Neue“ charmant den beiden scheidenden Chefs, die mit festlicher Musik, Lob, Applaus, Blumen und Geschenken gefeiert wurden.

Wenige Minuten vor dem Anpfiff des ersten Spiels der Fußball-Europameisterschaft am 07.06. , gab’s in Essen bereits Grund zum Jubeln: Bei der 31. Deutschen Theaterfußball-Meisterschaft in Wiesbaden konnten sich die Theaterkicker Essen, die Mitarbeiter-Elf der Theater und Philharmonie Essen, bei strömendem Regen im Endspiel gegen die Vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach durchsetzen und den Meisterpokal erringen. „Wir konnten diesmal wirklich eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigen“, sagte Harald Heid, Bühnendekorateur und Betreuer der Mitarbeiter-Elf. In der Vorrunde schalteten die Essener die Teams der Staatsoper Berlin und des Staatstheaters Hannover aus, um dann gegen die Oper Köln und den Vorjahressieger, das Hessische Staatstheater Wiesbaden, „mit Glück und Geschick“ zu gewinnen und ins Endspiel einzuziehen. Dr. Manfred Beilharz, der Intendant des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, übergab den Essenern am Ende eines harten Turniertages nicht nur den Meisterpokal – die Mannschaft der Theater und Philharmonie Essen erhielt dazu auch den diesjährigen Fairnesspokal für ihr sportliches Verhalten auf dem Rasen. Die Theaterkicker der Theater und Philharmonie Essen (TUP) sind mit diesem Sieg zum vierten Mal Deutscher Meister im Theaterfußball, nach 1986, 1989 und 1992. Als Titelverteidiger werden sie die 32. Deutsche Theaterfußball-Meisterschaft im Frühsommer 2009 in Essen ausrichten.

Umzug abgeschlossen

Fröhlicher Abschied (v.l.n.r.): Otmar Herren und sein Nachfolger Berger Bergmann, Prof. Martin Puttke und Essens OB Dr. Wolfgang Reiniger

www.suzuki-splash.de

Das Ruhr Museum ist erfolgreich in seine neuen Räumlichkeiten umgezogen. Der Umzug der Sammlungen ist weitgehend abgeschlossen. Neu ist auch der Auftritt in der Öffentlichkeit, mit neuem Logo und neuer Trägerschaft des Ruhr Museums: Das Ruhr Museum ist nun eine Stiftung, zu der sich die Stadt Essen, der Landschaftsverband Rheinland und das Land NRW zusammengefunden haben.

Unser Versicherungspartner:

Der neue Splash Erfrischend anders! Großzügiges Innenraumkonzept, dynamische Performance: Einer, der nahezu alle Großstadtdisziplinen aus dem Effeff beherrscht. • ABS, ESP®1 und 6 Airbags serienmäßig2 • Max. Ladekapazität: 1.050 Liter • Erhältlich als Benziner*, Diesel* und auch als Automatik* 1

ESP® ist eine eingetragene Marke der Daimler AG.

2

Gilt nicht für Basic.

Ab 9.990,— EUR Ab sofort

bei ihrem Suzuki Partner

*Kraftstoffverbrauch Splash: 5,5 bis 7,8 l / 100 km (innerorts), 4,0 bis 4,9 l /100 km (außerorts), 4,5 bis 5,9 l /100 km (kombiniert). CO2-Ausstoß kombiniert: 120 bis 142 g/km (80/1268/EWG). Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Suzuki Gerschermann GmbH

Reintges Auto Service GmbH

Ottilienstraße 11-15 • 45127 Essen (Nähe Cinemaxx) Telefon: 02 01 / 23 85 11 • Telefax: 02 01 / 23 86 19 E-Mail: gerschermann@suzuki-handel.de • www.suzuki-kfz.de

Rellinghauser Straße 400 • 45134 Essen Telefon: 02 01 / 26 60 10 • Telefax: 02 01 / 26 60 13 10 E-Mail: info@reintges.de • www.reintges.de

MORE BEACH SA. 12.07.08 ab 22h30 | Eintritt: 5,-€ | Mdvz. 3,-€

Sunny Feeling, Sunny Music, Sunny Girls, Cocktails Fackeln und unsere Resident-Summer-DJs bringen die Sonne, den Strand und Summer-Feeling in den Rossi Club.

MORE LOVE SA. 19.07.08 ab 22h30 | Eintritt: 5,-€ | Mdvz. 3,-€

WA S

L Ä U F T

I N

D E R

R E G I O N ?

n

Jethro Tull rockt Bochum Neil Young hat Stil

om nszt

Frühe 1968…eine Gruppe junger britischer Musiker schließt sich in Luton, NordLondon, zusammen. Hungrig, verarmt, mit bescheidenem Optimismus emporgestiegen aus den Überresten verschiedener, erfolgloser, regionaler Bands. Mit allgemeiner Liebe zum Blues und gegenseitiger Akzeptanz und Offenheit gegenüber diversen Musikformen, begann der Erfolg bei einem kleinen, aber enthusiastischen Publikum in verschiedenen Pubs und Clubs Süd-Londons. Der Durchbruch kam, als ihnen der feste Auftritt Donnerstagnacht in Londons berühmtem Marquee-Club in der Wardour Street, Soho, angeboten wurde. Jethro Tull war Mitte der Siebziger einer der erfolgreichsten Live-Acts weltweit, rivalisierend mit Led Zeppelin, Elton John und sogar den Rolling Stones – wirklich überraschend für eine Band, deren hochgestochene und entfaltete, stilistische Extravaganz weit entfernt war von der Rock- und Pop-Norm jener Zeit. Mit nunmehr 50 Millionen verkauften Tonträgern haben die augenscheinlich unkommerziellen Tull die nächsten drei Jahrzehnte nie aufgehört, zu den Fans der ganzen Welt, nah oder fern, zu reisen. Termin: 17.07., 20 Uhr im Ruhr Congress Bochum

n s-

nm

t

Der Ausnahmemusiker Neil Young blickt auf mehr als 40 Jahre Musikkarriere zurück. Neben der Mitwirkung bei Crosby, Stills, Nash & Young ist auch die Solokarriere von Neil Young sehr erfolgreich. Die konsequente Umsetzung seines ganz eigenen Stils fernab jeglicher Mode besticht durch Zeitlosigkeit, Anspruch und politische Auseinandersetzung. Der Musiker hat sich nie angepasst oder vorschreiben lassen, wie seine Musik zu klingen hat. Auch auf der Bühne zeigt Young Konsequenz und Einzigartigkeit. Folk und Country wechseln mit Rock und für den einzigartigen Gitarrensound kommen selbstgebaute Effektgeräte zum Einsatz. Mal mit Mundharmonika und Akustikgitarre, mal unendlich lang mit dem Körper wippend in ohrenbetäubenden Soli vertieft – Neil Young hat auch im reiferen Alter nichts von seinem Charisma und seiner musikalischen Alleinstellung verloren. Ein Erlebnis, welches kein wahrer Musikfan verpassen sollte. Termin: 09.07. in der KönigPilsener-Arena

Das Ruhrgebiet ist außer Rand & Band. Die Loveparade zieht durch Dortmund auch mit einem Wagen vom Rossi Club. Danachfeiern wir die Liebe und die ultimative After-Party in Essen im Rossi Club.

MORE INTERIOR

SA. 26.07.08 ab 22h30 | Eintritt: 5,-€ | Mdvz. 3,-€ Der Rossi Club erhält ein neues Gesicht. Wir bauen um. Alles schöner, gemütlicher, abgefahrener. Auch die Soundanlage wird erneuert. Vor der Neueröffnung gibt es erste Einblicke für Neugierige. Baustellenparty mit Vorfreude.

ROSSI Club Essen

13.07. MUSIKPAVILLON

Live im Grugapark: Die Benny Lennert Showband

...17. JUL [BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN] KABARETTABEND MIT CHRISTIAN HIRDES ...22. JUL [PHILHARMONIE] KLAVIER FESTIVAL RUHR „ALFRED BRENDEL“ ...25. JUL [BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN] TANGO-LIEDERABEND

Rossi Club · Müller-Breslau-Str. 28 · 45130 Essen Tel.: 0201 - 565 88 44 · www.rossi-club.de


ANZEIGE

Wie wird eine Information eine INFORMERINFORMATION?

Die INFORMER MAGAZINE verstehen sich als offene Kommunikationsplattform. Sie publizieren auf unterhaltsame Art schlicht das, was in Ihrer näheren Umgebung passiert. Nun hat ein solches Magazin wie alle Dinge auf der Welt ganz natürliche Grenzen. Da stellt sich schnell die Frage, welche Information denn Einzug hält in eine Ausgabe und vor allem warum?! Wie es sich bei den Dingen auf der Welt so verhält, sind die Kriterien auch hier sehr einfach, funktional und naheliegend:

INTERESSE

EIGNUNG

FUNKTIONALITÄT

ENGAGEMENT

ist sicherlich eines der

bedeutet im Fall der

im Rahmen des Herstel-

und Einsatz bringen weiter!

ersten Kriterien, das einem

INFORMER MAGAZINE,

lungsprozesses: Liegt eine

Das gilt im Grunde überall

einfallen mag: Was auch

dass ein Thema mit den

Information rechtzeitig

und auch bei der Nutzung

immer veröffentlicht wird,

Menschen vor Ort zu tun

vor? Ist ausreichend Info,

einer Kommunikations-

es sollte für die Leser

hat. In diesem Themenfeld

vielleicht sogar Bild vor-

plattform. Sie lebt ja vom

erfahrenswert sein. Sonst

zu kommunizieren, ist

handen? Ist das Thema mit

Engagement ihres Marktes.

bedarf es ja keiner Veröf-

schließlich Aufgabe eines

den Mitteln der Publikation

Ergo: Wer sich engagiert,

fentlichung.

lokalen Magazines.

überhaupt darstellbar?

hat mehr davon.

Wenn Themen diese Kriterien zu einem gewissem Maße erfüllen, sind es grundsätzlich Informationen, die INFORMER-Informationen werden können – vielleicht sogar sollten?! Sprechen Sie uns an, teilen Sie uns Ihre Information mit – persönlich bspw. bei Ihrem Medienberater, per Telefon unter (02 01) 28 07-100 oder einfach auf www.informer-magazine.de.

open.magazine

INFORMER MAGAZINE Essen _ issue 08-07 - Bredeney  

Juli 2008. Bredeney INFORMER MAGAZINE (Print-issue incl. Supplement »Vitality Informer«)

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you