Page 1

MASTER OF ARTS (M.A.) PROJEKTMANAGEMENT an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Weite rfü Inform hrende at zu de n Stu ionen finde dieninhalt n Sie unter en www. mahhd.de

 Studium in nur 21 Monaten neben dem Beruf  Staatlicher Abschluss der Hochschule Ludwigshafen  Zulassung u.U. ohne Erststudium möglich  Mit Promotionsberechtigung  Kleine Gruppen

MAH Management Akademie Heidelberg gGmbH

1


ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

max. 20 Studierende pro Jahrgang

100% Projektmanagement

100 Absolventen seit 2013

16 Dozierende

Ludwigshafen

21 Mon. Dauer akkreditiert seit

2013

12 M

odu

le

Anzahl an Modulen

57 Tage in Block- oder Wochenendmodulen

27% IT

15% Dienstleistung

14% Industrie

12% Beratung

10% Automobilindustrie

22% Sonstige

Branchen unserer Studierenden

2

3


VIELE GUTE GRÜNDE FÜR DEN MASTER

Synthese aus Praxis und Wissenschaft „Fälle aus der Praxis werden mit wissenschaftlichen Methoden durchleuchtet und die gewonnenen Erkenntnisse finden wiederum Verwertung in der Praxis. Z.B. planen die Studierenden im Rahmen des Moduls ‚Praxisprojekt‘ ein reales Projekt aus einem Unternehmen nach agilen Methoden.“

Unterstützung während des Studiums „Wir wissen, was ein Studium neben dem Beruf unseren Studierenden abverlangt und stehen ihnen dabei kontinuierlich als zuverlässiger Begleiter zur Seite. Wenn die unvorhergesehenen Wechselfälle des Lebens einmal wieder zuschlagen sollten, finden wir gemeinsam eine Lösung.“

Prof. Dr. Andreas Gissel, Vizepräsident für Internationale Angelegenheiten der Hochschule Ludwigshafen am Rhein & Studiengangleiter

Konrad Beßler, Geschäftsführer der Management Akademie Heidelberg gGmbH

Starke Praxisorientierung

Anrechnung von Berufserfahrung

Im Rahmen des Studiums bearbeiten Sie Themen aus dem eigenen Unternehmen und Fallbeispiele. Im Modul ‚Praxisprojekt‘ setzen Sie dann ein reales Projekt aus einem Unternehmen nach agilen Methoden um. Unsere Dozierenden sind Praktiker mit Affinität zur Wissenschaft und Wissenschaftler mit Hang zur Praxis.

Wir rechnen Ihnen 30 ECTS für Ihre Berufserfahrung an.

Klassisch und agil Sie setzen sich sowohl mit klassischen als auch mit agilen Ansätzen des PM auseinander.

100% PM Jedes der 12 Module des Studiengangs (auch die Module aus dem BWL- und dem Sozial- & Führungskompetenz-Themenbereich) weist einen klaren PM-Bezug auf.

Zulassung ohne Erststudium

Expertenwissen im PM „Die Tiba Gruppe beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit Projektmanagement. Der Beruf des Projektmanagers ist inzwischen ein äußerst interdisziplinärer Job, der zahlreiche Kompetenzen fordert. Mein Wunsch war es, dazu beizutragen, dass Projektmanager sich nicht nur praktisch durch Trainings, sondern auch akademisch qualifizieren und weiterbilden können.“

Zulassung zum Master auch ohne Erststudium „Wir wollen durchlässige Übergänge im Bildungssystem und echte Aufstiegschancen. Daher ist es uns an der Hochschule Ludwigshafen ein besonderes Anliegen, beruflich qualifizierten Bewerbern mit einschlägiger Berufserfahrung – auch ohne ein erstes akademisches Studium – den Zugang zum Master-Studium zu ermöglichen.“

Till H. Balser, Geschäftsführer der Tiba Business School GmbH

Prof. Dr. Peter Mudra, Präsident der Hochschule Ludwigshafen am Rhein

4

Insofern Sie über vergleichbare berufliche Qualifikationen verfügen, können Sie auch ohne vorherigen ersten Hochschulabschluss zum Studium zugelassen werden. Damit setzt die Hochschule Ludwigshafen am Rhein die Vorgabe des rheinlandpfälzischen Hochschulgesetzes um, beruflich Qualifizierten den Zugang zu einem Master-Studium zu ermöglichen.

Das Beste aus staatlichem und privatem Bildungswesen Sie erwerben einen anerkannten Master-Abschluss (120 ECTS) einer staatlichen Hochschule und profitieren gleichzeitig vom Service eines privaten Trägers.

Individuelle Betreuung Als Ihr Lernbegleiter während des Studiums unterstützen wir Sie kontinuierlich.

Sonderkonditionen für Zertifizierungen Sie profitieren von 50% Ermäßigung auf alle Trainings-Angebote der Tiba Business School.

Internationale Ausrichtung Sie setzen sich mit internationalem PM auseinander, vergleichen internationale PM-Standards und beschäftigen sich mit interkulturellen Kompetenzen.

5


NUTZEN DES STUDIUMS AUS SICHT DER STUDIERENDEN S  teigerung Ihrer Beschäftigungsfähigkeit F  achliche und persönliche Weiterentwicklung  Kennenlernen aktueller Trends, Tools und Innovationen im PM A  usbau Ihres beruflichen Netzwerks  Akademischer Abschluss

Im Interview berichtet René Krahmer von seinen Erfahrungen als Studierender des Master Projektmanagement: Schildern Sie uns bitte kurz Ihren beruflichen und privaten Hintergrund. Nach einer Ausbildung zum Chemikanten bei der BASF, einer Tätigkeit als Montagemitarbeiter bei Daimler Chrysler und einer Weiterbildung zum Chemietechniker wechselte ich zu Kraftanlagen Heidelberg, wo ich einen ersten Einblick in die Projektarbeit bekommen habe. Anschließend wechselte ich in die Projektabteilung meines derzeitigen Arbeitgebers, bei dem ich zum Zeitpunkt meines Studienbeginns als Projektleiter Sanierungs- und Neubauprojekte betreute. Bei Studien-

beginn war ich verheiratet und Vater eines Kindes. Während des Studiums kam mein zweites Kind zur Welt.

Klausur oder Abgabe einer Hausarbeit ansteht, dann auch mal mehr als 15 Stunden in der Woche.

Was waren Ihre Gründe, gerade dieses Studium aufzunehmen? Als Quereinsteiger im Projektmanagement war es mir wichtig, mich in dem Bereich weiterzubilden. Ich war auch lange auf der Suche nach einer passenden Weiterbildung, aber keine konnte mich so richtig überzeugen, bis ich dieses Studium entdeckt habe. Letztendlich ausschlaggebend für die Wahl des Master Projektmanagement war für mich die Möglichkeit, ohne erstes Studium, direkt in den Master einsteigen zu können.

Was waren Ihre bisherigen Highlights im Studium? Gerade die Themen, die bisher für mich neu waren, wurden auch zu meinen persönlichen inhaltlichen Highlights wie z.B. Multiprojektmanagement und Interkulturelle Zusammenarbeit.

Wie schaffen Sie es Studium, Beruf und Privatleben zu vereinen? Durch den Rückhalt und die Unterstützung meiner Frau, meiner Familie und meiner Freunde. Insbesondere in Klausurphasen hält mir meine Frau den Rücken frei, so dass ich mich aufs Lernen konzentrieren kann. Wieviel Zeit müssen Sie – neben den Präsenzveranstaltungen - für Ihr Studium aufbringen? Unterschiedlich: Je nachdem, wie sehr mir die Inhalte liegen und wie gut ich mich schon auskenne. In ruhigeren Zeiten, in denen keine Prüfungsleistung unmittelbar ansteht, ca. 4 – 7 Stunden in der Woche; wenn eine

Unser Jahrgang ist eine coole Truppe: Wir halten zusammen, haben Spaß und helfen einander. Marina Klingmann

6

Was bringt Ihnen das Studium oder hat es Ihnen bisher gebracht? Mir bringt das Studium sehr viel. Ich habe mir neues Wissen angeeignet und vorhandene Kompetenzen vertieft. Im Studium wird Praxistransfer gefördert, z. B. indem wir unsere Hausarbeiten mit Bezug zu unserem Unternehmen bzw. zu einem Projekt schreiben. Dies führt dazu, dass man mit einem anderen Blickwinkel auf seine Arbeit schaut und dadurch auch mal andere bzw. neue Wege geht. Zudem habe ich meinen Fokus erweitert: Neben einem Zuwachs an PM-Know-how habe ich viele Einblicke in angrenzende Themengebiete gewonnen, die Einfluss auf das Gelingen von Projekten haben, wie z.B. Personalmanagement, Projektmarketing, Teammanagement und Führung, was mir wiederum in meinem Job zugutekommt.

NUTZEN DES STUDIUMS AUS SICHT DER UNTERNEHMEN nde Weiterführe unseren zu n ne io Informat finden n ge rä Rahmenvert r te un Sie de www.mah-hd.

Qualifizierung von PM-Talenten Schlüssel für Projekterfolg sind Verantwortliche, die Projekte professionell und systematisch planen, umsetzen und steuern. Hier setzt der Master Projektmanagement (M.A.) an: Die Studierenden erwerben fundiertes Fachwissen aus den drei Bereichen, die für das Gelingen von Projekten erfolgskritisch sind: Projektmanagement, betriebswirtschaftliche Kompetenzen sowie Sozial- und Führungskompetenzen.

Weltweit wachsende Kluft zwischen Bedarf und Angebot an qualifizierten Projektmanagern Vor dem Hintergrund von Globalisierung, Digitalisierung, Arbeitswelt 4.0 & Co. gewinnt die Projektarbeit zunehmend an Bedeutung.

Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens sichern Zahlreiche Unternehmen haben die Vorteile des professionellen Projektmanagements erkannt und nutzen diese bereits, um ihre strategischen und operativen Ziele zu erreichen.

Der Bedarf an qualifizierten Projektmanagern wächst, auch in Branchen, die bislang weniger projektorientiert waren. Gleichzeitig bleibt das Angebot an qualifizierten Projektmanagern hinter dem Bedarf der Unternehmen zurück.

Investieren Sie in eine profunde PM-Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter in Form des Master-Studiums Projektmanagement (M.A.) und stärken Sie Ihr unternehmensinternes PM-Knowhow und die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Ich würde das Studium auf jeden Fall wieder machen, weil es mich fachlich, methodisch und auch persönlich weitergebracht hat.

S  teigerung Ihrer Arbeitgeberattraktivität  Systematische Personalentwicklung Ihrer Mitarbeiter  Bindung Ihrer Leistungsträger S  tärkung Ihres betrieblichen PM-Know-hows  Investition in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens

Für mich kombiniert dieses Studium optimal Berufspraxis und Wissenschaft. Felix Gärtner

Johannes Ott

7


CURRICULUM & STUDIENINHALTE Der Master of Arts in Projektmanagement (M.A.) verbindet die drei Erfolgsfaktoren, die für das Gelingen von Projekten verantwortlich sind: Projektmanagement, Betriebswirtschaftslehre sowie Sozial- und Führungskompetenzen. Das Curriculum besteht aus 12 Modulen. Diese sind schwerpunktmäßig den Bereichen PM, BWL sowie Sozial- und Führungskompetenz zugeordnet, weisen allerdings alle einen deutlichen PM-Bezug auf. Jedes Modul schließt mit einer Prüfungsleistung ab. Dies sind Präsentationen, Fallstudien, Hausarbeiten und Klausuren. Für jedes erfolgreich belegte Modul erwerben Sie eine bestimmte Anzahl von Leistungspunkten (kurz: ECTS). Insgesamt umfasst der Studiengang 120 ECTS. Innerhalb der 120 ECTS werden Ihnen 30 ECTS für Ihre bisherige Berufserfahrung im Projektmanagement anerkannt. FIBAA Die FIBAA ist eine europäische, international ausgerichtete Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung. Der Master-Studiengang Projektmanagement ist durch die FIBAA gemäß den Regeln des Akkreditierungsrates akkreditiert.

Master of Arts (M.A.) Die Einführung des Masters als akademischer Grad in Deutschland erfolgte im Rahmen des Bologna-Prozesses. Er wird von Hochschulen und Universitäten verliehen und hat die ehemaligen Diplom- und Magisterabschlüsse abgelöst. Es gibt unterschiedliche Arten von Master-Studiengängen. Die Mehrheit in den Wirtschafts-, Geistes- und Sozialwissenschaften schließt mit dem akademischen Grad des Master of Arts (M.A.) ab. Es gibt eher forschungsorientierte oder anwendungsorientierte Master, die sich in ihrer inhaltlichen Ausrichtung unterscheiden. Außerdem gibt es Master, die direkt an einen vorangehenden Bachelor-Abschluss anschließen (konsekutiver Master) und solche, die Berufserfahrung voraussetzen (weiterbildender Master). Weiterbildende Master legen ihren Schwerpunkt – neben der für alle Master üblichen Vermittlung theoretisch-analytischer Fähigkeiten und wissenschaftlicher Methodik – auf die Verbindung von Wissenschaft und Praxis. Auch wenn sich akademische Master-Studiengänge in ihrer Ausrichtung und Schwerpunktsetzung unterscheiden, sind sie letztlich formal gleichwertig. Der Master of Arts in Projektmanagement zählt zu den weiterbildenden, anwendungsorientierten Master-Studiengängen. Ein Master-Grad stellt eine notwendige Voraussetzung zu einer anschließenden Promotion oder der Aufnahme einer Tätigkeit im höheren Dienst dar.

nde Weiterführe n ne zu den Informatio alten Studieninh nter u finden Sie d.de www.mah-h

CURRICULUM BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

ECTS

1. Strategische Unternehmensführung

5

2. Qualitätsmanagement

5

3. Controlling und Finanzierung von Projekten

5

4. Change- und Prozessmanagement

5

PROJEKTMANAGEMENT 5. Praxisprojekt

7

6. Spezialthemen des Projektmanagements

5

7. Integrative Ansätze des Projektmanagements

6

8. Projektmanagement - Standards

5

9. International Project Management Research

6

SOZIAL- & FÜHRUNGSKOMPETENZ 10. Team- und Konfliktmanagement

5

11. Intercultural Project Management

6

12. Führen in Projekten

5

Masterthesis

25

Anrechnung beruflicher Kompetenzen

30

MASTER OF ARTS IN PROJEKTMANAGEMENT 8

120 9


ORGANISATION DES STUDIUMS

EXEMPLARISCHE DARSTELLUNG DER PRÄSENZVERANSTALTUNGEN 1. SEMESTER

Der 21-monatige Studiengang ist berufsbegleitend angelegt, so dass Sie das Studium parallel zu Ihrer Vollzeit-Tätigkeit durchlaufen können. Die ersten 15 Monate Ihres Studiums absolvieren Sie in Form von Präsenzveranstaltungen: 11 Wochenenden (in der Regel von Donnerstag bis Samstag) und 4 Blockwochen (in der Regel von Montag bis Samstag). Im Durchschnitt haben Sie somit alle 4 Wochen eine Präsenzveranstaltung. Diese finden an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein statt. Während der Präsenzphasen lernen Sie in kleinen Studiengruppen von maximal 20 Teilnehmern. Alle Präsenzveranstaltungen sind interaktiv gestaltet und beinhalten neben dem Unterricht auch Kleingruppenarbeit, Simulationen, Rollenspiele und Präsentationen. Außerdem bearbeiten Sie

2018

NOVEMBER PRÄSENZWOCHENENDE

SEPTEMBER BLOCKWOCHE

Fallstudien, lösen Rechercheaufgaben und fertigen wissenschaftliche Hausarbeiten an. Nach diesen 15 Monaten schreiben Sie 6 Monate flexibel berufsbegleitend Ihre Master-Thesis und verteidigen diese am Ende des Studiums im Rahmen eines Kolloquiums.

OKTOBER PRÄSENZWOCHENENDE

Über die genauen Präsenztermine informieren wir Sie gerne. Fordern Sie den Stundenplan an: info@mah-hd.de

JANUAR PRÄSENZWOCHENENDE

DEZEMBER 2019 PRÄSENZWOCHENENDE

FEBRUAR BLOCKWOCHE

2. SEMESTER

MÄRZ PRÄSENZWOCHENENDE 2019

Networking-Events Um die Vernetzung der Studierenden und Alumni zu fördern, bieten wir regelmäßig Abendveranstaltungen, wie Kaminabende mit Speakern und AlumniTreffen, an.

AUGUST PRÄSENZWOCHENENDE

JUNI PRÄSENZWOCHENENDE

MAI BLOCKWOCHE

JULI PRÄSENZWOCHENENDE

3. SEMESTER

SEPTEMBER PRÄSENZWOCHENENDE

NOVEMBER PRÄSENZWOCHENENDE

OKTOBER PRÄSENZWOCHENENDE

ochen  4 Blockw den nen  11 Woche te  15 Mona

4. SEMESTER

JANUAR BEGINN 2020 MASTER-THESIS

10

DEZEMBER BLOCKWOCHE

MAI ABGABE MASTER-THESIS

11


STUDIEREN IN LUDWIGSHAFEN Ludwigshafen zählt zusammen mit den Städten Mannheim und Heidelberg zur Metropolregion Rhein-Neckar. Dank der zentralen Lage innerhalb der Bundesrepublik ist Ludwigshafen sehr gut mit PKW oder Bahn zu erreichen. Der internationale Flughafen in Frankfurt ist weniger als 80 km entfernt und bequem in 45 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der City-Airport der Schwesternstadt Mannheim verbindet die Region mit Hamburg und Berlin. Die Region um Ludwigshafen reizt kulturell und landschaftlich: die Pfälzer Weinberge, der Odenwald oder die Studentenstadt Heidelberg mit dem weltbekannten Schloss und der malerischen Altstadt locken jedes

Jahr Millionen von Besuchern an.

Jun Industr ge iestadt am Rhein

Versüßen Sie sich Ihr Studentenleben mit einem Besuch auf einem der zahlreichen Weinfeste in der Pfalz, der Heidelberger Schlossbeleuchtung, bei der das historische Gebäude in Flammen steht, einem Konzert oder einer Sportveranstaltung in der SAP-Arena. In der innovativen Region haben viele Weltkonzerne Ihren Hauptsitz, darunter BASF, einer der größten Chemiekonzerne der Welt.

Blick auf Ludwigshafen und den Rhein bei Nacht

Das Wahrzeichen der Stadt Mannheim: der Wasserturm

12

Blick auf die Heidelberger Altstadt mit dem Schloss und der Karl-Theodor-Brücke

13


STUDIUM UND MEHR Die Hochschule ist mit rund 4.300 Studierenden eine Bildungsinstitution im Herzen der Metropolregion RheinNeckar.

Rollenspiele, Präsentationen und die Bearbeitung von Fallstudien. Im „Praxisprojekt“ arbeiten Sie in virtuellen Teams.

Praxisorientierung, Forschungsstärke sowie regionale und internationale Vernetzung mit Institutionen, Partnerhochschulen, gesellschaftlichen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen zeichnen sie aus.

Lebendiges Netzwerk von Studierenden und Alumni Nehmen Sie an unseren regelmäßigen Events wie Kaminabenden, Biergartenabenden und Alumni-Treffen teil und vernetzen Sie sich.

Dozierende Unsere Dozierenden setzen sich aus Professoren und Lehrbeauftragten der Hochschule Ludwigshafen, anderer Hochschulen sowie Praktikern zusammen. Allen gemein ist die Verbindung von Praxis und Wissenschaft.

Online-Lernplattform Mit OpenOLAT behalten Sie stets die Übersicht über Ihr Studium - alle Termine und Noten erhalten Sie per Knopfdruck. Ihre Vorlesungsunterlagen können Sie sich vor den Präsenzphasen bequem zu Hause herunterladen.

Didaktik Während der Präsenzphasen lernen Sie in kleinen, exklusiven Studiengruppen in privater Atmosphäre (maximal 20 Teilnehmer). Die Lehrveranstaltungen sind interaktiv gestaltet und beinhalten neben dem Unterricht auch Kleingruppenarbeit, Simulationen,

14

Bibliothek der Hochschule mit über 36.000 e-Journals Als Studierende in Ludwigshafen können Sie zudem die Bibliothek der Universität Mannheim nutzen.

15


IHRE ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN Der Master in Projektmanagement ist ein weiterbildender Master, der sich an Fach- und Nachtwuchsführungskräfte sowie Potenzialträger mit PM-Erfahrung richtet. Zudem bedarf es entweder eines abgeschlossenen Erststudiums oder eines Äquivalents in Form einer beruflichen Qualifizierung. Zulassung zum Master mit vorangehendem Erststudium Bewerber mit Erststudium müssen neben einer Hochschulzugangsberechtigung und einem Hochschulabschluss mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung in Projektmanagement-Funktionen vorweisen können. Im Rahmen der Bologna-Reform wurde die Öffnung der Hochschulen für beruflich Qualifizierte beschlossen. Rheinland-Pfalz und die Hochschule Ludwigshafen am Rhein setzen die Vorgaben der Kultusministerkonferenz konsequent und fortschrittlich um, indem Bewerbern – unter nachfolgend beschriebenen Voraussetzungen - ein direkter Zugang zum Master Projektmanagement ohne vorheriges Erststudium ermöglicht wird. Zulassung zum Master ohne vorangehendes Erststudium Bewerber ohne Erststudium müssen mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung in Projektmanagement-Funktionen nach Hochschulzugangsberechtigung* vorweisen können. Zudem muss zusätzlich ein Eignungsfeststellungsverfahren (Klausur und Fallstudie zu Grundlagen des Projektmanagements) absolviert werden. Der Master Projektmanagement findet in erster Linie in deutscher Sprache statt. Ein bestimmter Anteil der Module (zurzeit zwei von zwölf) wird in Englisch gehalten. Für die Aufnahme des Studiums werden Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen vorausgesetzt, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nachzuweisen sind. Nach positiver Prüfung der schriftlichen Bewerbung erfolgt die Einladung zum Auswahlgespräch. Wir möchten jeden Bewerber persönlich kennenlernen. Es ist uns wichtig, den spezifischen Werdegang und die persönliche Motivation kennenzulernen sowie die besonderen Anforderungen des Master-Studiengangs ausführlich darzulegen.

erne tütze Sie g „Ich unters d tu ium.“ Weg zum S auf Ihrem ramm itzik, Prog Barbara Fo nt Manageme 825 - 9510 Tel. 06221 h-hd.de foitzik@ma

IHR WEG ZUM STUDIUM 

Information & Studienberatung

Wir nehmen uns Zeit für Sie und beantworten Ihnen - auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten - gerne Ihre Fragen.

Zulassungsvoraussetzungs-Check

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen? Wir klären diese Frage gemeinsam mit Ihnen.

Bewerbung

Sie reichen uns Ihre Bewerbungsunterlagen ein.

Persönliches Bewerbungsgespräch & ggf. Eignungsfeststellungsprüfung

In einem persönlichen Bewerbungsgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen. Wenn Sie über kein Erststudium verfügen, legen Sie zusätzlich die Eignungsfeststellungsprüfung (Klausur und Fallstudie zu Grundlagen des Projektmanagements) ab.

Studienplatzangebot

Wenn Sie das Bewerbungsgespräch und bei Bedarf die Eignungsfeststellungsprüfung erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein Studienplatzangebot.

Immatrikulation

Wenn Sie das Studium aufnehmen möchten, erfolgt die Immatrikulation an der Hochschule Ludwigshafen.

Studienbeginn

Herzlichen Glückwunsch! Legen Sie los und freuen Sie sich auf 100% PM!

 

 

* Beispiele für eine Hochschulzugangsberechtigung sind ein Abitur, eine Fachhochschulreife oder eine vergleichbare berufliche Weiterqualifikationen, z.B. ein Meister- oder Technikerabschluss oder eine Berufsausbildung mit qualifiziertem Ergebnis und zweijähriger Berufstätigkeit.

16

17


INVEST UND FINANZIERUNG

ationen nde Inform Weiterführe anzierungszu den Fin ie unter en finden S it ke h c li g ö m d.de www.mah-h

Ihr Invest Das Studienentgelt beläuft sich auf insgesamt 21.500,- Euro (z. Zt. mehrwertsteuerfrei). Erhalten wir Ihre Bewerbung bis zum 30.04., profitieren Sie von unseren Frühbucherkonditionen (19.900,- EUR, z. Zt. mehrwertsteuerfrei). Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten sind hierin nicht enthalten, ebenso nicht der Semesterbeitrag in Höhe von 122,75 Euro (Stand: WS 017/2018), der semesterweise an die Landeshochschulkasse Mainz zu entrichten ist. Ihre Finanzierungsmöglichkeiten Dadurch dass Sie parallel zum Studium weiterhin erwerbstätig sind, lässt sich schon ein gewisser Teil der Studienkosten kompensieren. Darüber hinaus gibt es folgende grundsätzliche Finanzierungsmöglichkeiten: Kostenübernahme durch Ihren Arbeitgeber Suchen Sie das Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber, verdeutlichen Sie ihm den Nutzen des Studiums für das Unternehmen. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Steuerliche Absetzbarkeit Studienentgelt und Studienkosten (Studiengebühren, Bücher, Fachzeitschriften sowie evtl. anfallende Fahrtund Übernachtungskosten) sind in der Regel steuerlich absetzbar.

¤ Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

18

Steuerliche Absetzbarkeit

Ratenzahlung Wir bieten Ihnen flexible Zahlungsmodelle an, die individuell vereinbarte Ratenzahlungen ermöglichen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir eine für Ihre persönliche Situation maßgeschneiderte Lösung.

50

Stipendien Auch für Menschen, die berufsbegleitend studieren und Ihren Master machen möchten, gibt es passende Stipendien, z.B. das Deutschlandstipendium der Hochschule Ludwisghafen. Bildungskredit Der Markt für Bildungs- oder Studienkredite ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Seien Sie achtsam, da die Modalitäten sehr stark variieren können. Studierende des Master PM haben die Möglichkeit einen Bildungskredit bei der Sparkasse Heidelberg zu beantragen. Den Bildungskredit können Sie sowohl vor als auch während Ihres Studiums beantragen.

20

Ratenzahlung

Stipendium

Bildungskredit

19


ÜBER UNS UNSER TEAM Der Master of Arts (M.A.) in der Fachrichtung Projektmanagement wird von der Hochschule Ludwigshafen in Kooperation mit der Management Akademie Heidelberg (MAH) und der Tiba Business School seit 2013 angeboten. „Profitieren Sie gleichzeitig von den Vorteilen des staatlichen und privaten Bildungssystems.“ Dafür stehen wir: ● Verzahnung von Wissenschaft und Praxis ● Berufsbegleitend und zeitlich überschaubar studieren ● International anerkannter Hochschulabschluss (Master of Arts) ● Kleine Studiengruppen ● Hohe Serviceorientierung und intensive Betreuung ● Zugang auch für beruflich Qualifizierte (ohne Erststudium) ● Qualität: FIBAA-Akkreditierung und ISO-Zertifizierung

Rechtsträgerin des Studiengangs ist die staatliche Hochschule Ludwigshafen am Rhein, an der Sie während Ihres Studiums immatrikuliert sind. Nach erfolgreichem Studienabschluss wird Ihnen von der Hochschule Ihr Masterzeugnis sowie der international anerkannte akademische Grad „Master of Arts“ (M.A.) verliehen.

Seit 1989 berät und begleitet die Tiba Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen bei der Optimierung ihrer Projektmanagement-Performance. Somit liefert die Tiba als Kooperationspartner des Studienganges das aktuelle PM-Know-how. Viele Dozierende kommen aus dem Hause Tiba, um den Praxistransfer zu gewährleisten.

MAH Management Akademie Heidelberg gGmbH

Im Auftrag der Hochschule Ludwigshafen kümmert sich die Management Akademie Heidelberg gGmbH (MAH) in erster Linie um die Beratung von Studieninteressierten und die Betreuung der Studierenden.

Von links nach rechts: Konrad Beßler, Geschäftsführer der MAH; Till H. Balser, Geschäftsführer der Tiba Business School; Tanja Jazbec-Plevanc, Programm Managerin; Barbara Foitzik, Programm Managerin; Prof. Dr. Andreas Gissel, Studiengangleiter & Vizepräsident der Hochschule für Internationale Angelegenheiten

20

21


AUF EINEN BLICK

KONTAKTDATEN / ANSPRECHPARTNER FORMAT

Beratung | Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen | Bewerbung | Informationen zu Kooperationsverträgen

Beratung | Informationen zum Studium | Informationen zu Kooperationsverträgen

Barbara Foitzik Bildungsberaterin / Programm Managerin

Silvia Schmid Managerin Tiba Business School

Management Akademie Heidelberg gGmbH Waldhofer Str. 102 69123 Heidelberg

Tiba Business School GmbH Elsenheimerstraße 45 80687 München

Telefon: +49 6221 / 825 – 9510 Telefax: +49 6221 / 825 – 9511 E-Mail: info@mah-hd.de

Telefon: +49 89 / 893161 – 26 Telefax: +49 89 / 893161 – 20 E-Mail: business-school@tiba.de

Berufsbegleitendes Teilzeit-Präsenzstudium

DAUER 21 Monate

ZIELGRUPPE Fach- und Führungskräfte sowie Potenzialträger mit PM-Erfahrung

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN Hochschulabschluss oder Äquivalent* und Berufserfahrung im Projektmanagement (PM) und Englischkenntnisse (mind. B2-Niveau)

INHALTE PM, BWL, Sozial- und Führungskompetenzen

VERANSTALTUNGSORT Hochschule Ludwigshafen am Rhein

AKADEMISCHER GRAD Master of Arts (M.A.)

SPRACHEN Deutsch & Englisch**

STUDIENBEGINN Einmal jährlich zum Wintersemester

QUALITÄT

Aktuell e Term Info-Ve ine zu ransta unsere ltunge n Webina n und ren fin Infoden Sie unter www.m ah-hd.d e

EVENTS

Akkreditiert durch FIBAA

*Zugang auch ohne ersten Hochschulabschluss unter bestimmten Voraussetzungen möglich **2 von 10 Modulen auf Englisch

22

Tag der offenen Tür Ort: Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Info-Veranstaltung Ort: Hochschule Ludwigshafen am Rhein / Tiba Business School München

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein stellt sich und ihr vielseitiges Studienangebot in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Gesundheitswesen vor.

Lernen Sie Ihre Ansprechpartner direkt persönlich kennen!

Erleben Sie in einer Probevorlesung das Campus-Leben und lassen Sie sich zu den einzelnen Studiengängen individuell beraten.

Im Rahmen der Info-Veranstaltungen wird Ihnen der Studiengang vorgestellt. Dabei erhalten Sie einen ersten Einblick ins Studentenleben an der Hochschule Ludwigshafen. Außerdem besteht die Möglichkeit der direkten Vorabprüfung Ihrer Zulassungsvoraussetzung sowie eine umfangreiche Beratung.

Info-Webinar Ort: online Abwechselnd informiert Sie die Management Akademie Heidelberg und die Tiba Business School ausführlich in Info-Webinaren zu den Studieninhalten, dem Studienverlauf und der Studienorganisation. Im Rahmen des Webinars haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen oder individuelle Beratungstermine zu vereinbaren.

23


MASTER OF ARTS (M.A.) PROJEKTMANAGEMENT IHR KARRIERESPRUNG Beratung Prüfung der Bewerbung und Zulassungsvoraussetzungen Informationen zu Kooperationsverträgen

Management Akademie Heidelberg gGmbH Waldhofer Str. 102 69123 Heidelberg

Telefon: +49 6221 / 825 – 9510 Telefax: +49 6221 / 825 - 9511 E-Mail: info(at)mah-hd.de www.mah-hd.de

Beratung Informationen zum Studium und Kooperationsverträgen

Tiba Business School GmbH Elsenheimerstraße 45 80687 München

Telefon: +49 89 / 893161 – 26 Telefax: +49 89 / 893161 – 20 E-Mail: business-school(at)tiba.de www.tiba-business-school.de

Master of Arts (M.A.) Projektmanagement auf einen Blick  

Der 21-monatige Studiengang Projektmanagement ist maßgeschneidert für die Bedürfnisse und Anforderungen von Vollzeit-Berufstätigen, die ihre...

Master of Arts (M.A.) Projektmanagement auf einen Blick  

Der 21-monatige Studiengang Projektmanagement ist maßgeschneidert für die Bedürfnisse und Anforderungen von Vollzeit-Berufstätigen, die ihre...