__MAIN_TEXT__

Page 1

Morgenpost

Ausgabe vom Donnerstag, 20.09.2018

Weisheit des Tages

Unser heutiger Wandertipp

Wenn du einem Menschen voll und ganz vertraust, bekommst du entweder einen Freund fürs Leben oder eine Lektion fürs Leben.

Unsere 4 Seitentäler Die Seitentäler des hinteren Zillertales bei Mayrhofen-Hippach! Die Ferienorte Mayrhofen und Hippach liegen im hinteren Zillertal, vor der faszinierenden Kulisse der Bergwelt des Naturparks Zillertaler Alpen. Die Landschaft fächert sich hier in vier Seitentäler, auch Gründe genannt, auf. Durch die einmalige Lage gilt Mayrhofen auch als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Touren in die imposante Bergwelt. Pack deinen Rucksack, schnür deine Schuhe und mach dich auf in die Bergwelt des hinteren Zillertales. Seltene Pflanzen und Tiere, klare Gebirgsbäche und eine Stille, die fast unwirklich erscheint, warten auf dich! Das Stilluptal liegt im Naturpark Zillertaler Alpen und ist mit 17 Kilometern das kürzeste der vier Seitentäler. Das Seitental Tux liegt im hinteren Zillertal und ist das westlichste der Seitentäler.

Wanderung zur Olperer Hütte 2.389m Die Olperer Hütte befindet sich in herrlicher Lage im Riepenkar oberhalb des Schlegeis-Stausees südöstlich unter Olperer und Gefrorenen-WandSpitze. Vom SchlegeisStausee führt der Weg in Serpentinen zunächst durch einen Wald, dann öffnet sich der Blick auf die umliegenden Berge und den Stausee. Der Aufstieg dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Anreise: Mit dem Bus oder mit eigenem PKW von Mayrhofen nach Ginzling, von dort auf der einzigartigen PanoramaAlpenstraße (mautpflichtig) zum Schlegeis-Stausee.

Im Zemmgrund befindet sich das idyllische Bergsteigerdorf Ginzling im Zillertal. Der Ort liegt auf einer Seehöhe von 1.000 m und wird von einer majestätischen Kulisse mehrerer "Dreitausender" umragt. Der Zillergrund ist das östlichste der vier Seitentäler. Es hat eine Länge von ca. 25 Kilometern und erstreckt sich von der italienischen Grenze bis nach Mayrhofen.

DAS AKTUELLE WETTER FÜR MAYRHOFEN 06:00

12:00

18:00

20.09.2018

Medieninhaber, Herausgeber und Redaktion: Hotelmedia Service GmbH Zeughausgasse 3, 6020 Innsbruck, Austria

24:00 06:56

info@hotelmediaservice.com www.hotelmediaservice.com

Sonnig

Sonnig

Klar

0%

0%

0%

0%

22°

20°

17°

14°

Hotel Edenlehen

★★★★

wetter.net

19:15 Klar

IMPRESSUM

Hotelmedia ist eine eingetragene Marke Druck: vor Ort im verteilenden Hotel, alle Rechte vorbehalten. Für die redaktionellen Inhalte ist das abgebende Hotel verantwortlich. Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

| Edenlehen 676 | 6290 Mayrhofen, AT | Tel.: 0043 5285 62300 | info@edenlehen.com | http://www.edenlehen.com/


Donnerstag, 20.09.2018

Finde die 10 Fehler:

Unser heutiges Wochenprogramm: Donnerstag, 20. September 2018 RADTOUR durch das ZILLERTAL Treffpunkt: 9.30 Uhr Hotel Edenlehen Unser Wanderführer, der das Zillertal wie seine Westentasche kennt, begleitet uns mit dem Fahrrad durch das Zillertal. Gemütlich geht die Tour vorbei an Kirchen, Sehenswürdigkeiten und der schönen Natur. Eine Einkehr zur Stärkung ist geplant. Die Rückfahrt mit der Zillertalbahn ist möglich. Rückkehr ca. 16.00 Uhr Gerne laden wir Sie heute zu unserem Buffetabend mit Musik ein. Wir beginnen um 18.00 Uhr

Für unsere kleinen Gäste "Was wir an dem Kinde tun, das tun wir nicht bloß für den Ausblick - sondern für das ganze Leben." Kinder-Ölmassage Sie bedeutet Nähe, Sicherheit und Gesundheit für das Kind. Verwendet wird dabei das Honig-Kinderöl mit beruhigenden Wirkstoffen des Honigs und der Kamille. 20 Minuten EUR 22,00.

Unsere Edenlehen-Kollektion Gerne können Sie unsere neue Edenlehen-Kollektion an der Rezeption erweben, um ein Stück Paradies mit nach Hause zu nehmen!

Hot Chocolate Massage Was für ein traumhaftes Erlbebnis! Die warme Schokolade auf der Haut, der süße Duft im Raum wirkt entspannend und sie ist gleichzeitig auch ein sehr hochwertiges Hautpflegeprodukt. 25 Minuten EUR 32,00

Hotel Edenlehen

★★★★

| Edenlehen 676 | 6290 Mayrhofen, AT | Tel.: 0043 5285 62300 | info@edenlehen.com | http://www.edenlehen.com/


Donnerstag, 20.09.2018

Unser heutiger Wandertipp: Tristenbachalm Ginzling

Lassen Sie sich verwöhnen... Antistress Paket * * * *

Zwei Kilometer östlich und ca. 200 Höhenmeter über dem Bergsteigerdorf Ginzling, liegt die Tristenbachalm. Dort, wo sich das Floitental nach einem schluchtartigen Einschnitt wieder öffnet, und den Blick auf das Floitenkees freigibt - dem tiefstgelegenen Gletscher der Ostalpen.

Ganzkörperpeeling Wellnessmassage mit Spezialölen Gesichtslymphdrainage Fußreflexmassage

Senkrechte, hunderte Meter hohe Felswände säumen das Tal. Im Sommer dominiert das satte Grün der Almwiesen und der umliegenden Wälder. Die wildromatische Lage der Alm lässt auch Einheimische immer wieder verweilen um die Szenerie zu geniessen.

Für dieses Paket werden 3 Tage benötigt. EUR 153,00 Entspannung Pur

Der Ausgangspunkt für diese Wanderung ist diesmal der Parkplatz beim Gasthaus „Alt Ginzling“. Überqueren Sie die Schlegeisstraße (Bushaltestelle) und folgen Sie der Hinweistafel Floitental ( Steinbock Hütte, Greizer Hütte).In mehreren Kehren geht es in Richtung Floitental. Schon aus einiger Entfernung sehen Sie idyllisch gelegen auf der linken Bachseite den Ausflugsgasthof „Tristenbach Alm (1200m)“.

* Fureflexmassage * Ohrkerzenbehandlung * Seifenbürstenmassage Dieses Paket ist an einem Tag möglich. EUR 89,00 Fitness Paket * Sportmassage * Kombimassage * Ganzkörperpeeling Für dieses Paket werden 2 Tage benötigt. EUR 120,00

Wir bitten Sie die Getränkebelege täglich an der Rezeption zu unterschreiben um ev. Falschbuchungen zu beheben. Um Stress und Hektik zu vermeiden: Gerne können Sie Ihre Hotel - Rechnung auch 1 Tag vor Abreise bis 20.30 Uhr begleichen.

DAS AKTUELLE WETTER FÜR MAYRHOFEN 06:00

12:00

18:00

20.09.2018 24:00 06:56

Klar

Sonnig

Sonnig

Klar

0%

0%

0%

0%

22°

20°

17°

14°

Hotel Edenlehen

★★★★

0°C Grenze 3739m

wetter.net

19:15

| Edenlehen 676 | 6290 Mayrhofen, AT | Tel.: 0043 5285 62300 | info@edenlehen.com | http://www.edenlehen.com/


Donnerstag, 20.09.2018

Woher stammt der Begriff “Altweibersommer“?

Rezept Tipp

Im Schriftsprachlichen wird der “Altweibersommer“ seit Anfang des 19. Jahrhunderts erwähnt, als man das Jahr noch in die Winter- und die Sommerhälfte einteilte. Damals wurde der Frühling “Junger Weibersommer“ genannt, der Herbst hieß “Alter Weibersommer“. Dieser Wärmerückfall, der uns zwischen Mitte September und Anfang Oktober ein paar strahlend sonnige Tage beschert, wird durch ein Festlandhoch über Osteuropa bestimmt, das trockene Luft nach Mitteleuropa bringt.

von unserem Küchenchef Walter Stippler Hirschmedaillons in der Kürbispomade mit Kartoffel-Vogerlsalat

Wenn dann ein lauer Wind weht, lassen sich viele kleine Spinnen an ihren zarten Fäden durch die Luft pusten. Die Krabbeltiere haben unmittelbar mit der Namensgebung zu tun, denn “Weiben“ ist ein altdeutscher Ausdruck für das Knüpfen von Spinnweben. In klaren September-Nächten kühlt es sich schon stark ab, so dass die vom Tau benetzten Spinnweben in der Morgensonne deutlich zu erkennen sind. Die glitzernden Fäden erinnern an die langen, silbergrauen Haare älterer Frauen.

Zutaten: * Hirschmedaillons à 70 g * Mehl-Ei, Semmelbrösel gemahlen & geröstet, Kürbiskerne * Öl bzw. Butterschmalz zum herausbacken * 500 g festkochende Kartoffeln * 1 rote Zwiebel * Salz, Pfeffer, Senf, Zucker, * Essig, Öl * Vogerlsalat Wachtelei & Kürbisstücke zur Dekoration Zubereitung: Hirschmedaillons im Mehl stäuben, im Ei wenden und zuletzt mit Semmelbrösel & Kürbiskernen panieren. Anschließend in einer heißen Pfanne kross heraus braten.

Auflösung Fehlerbild:

Für den Salat Zwiebeln schälen und klein schneiden. Kartoffeln waschen und im Salzwasser weich kochen lassen. Die Kartoffeln noch warm schälen und in Scheiben schneiden. Mit der Marinade aus EssigÖl, Zucker, Senf, Salz, Pfeffer und Zwiebel vermischen und würzig abschmecken.

DIE 5-TAGE VORSCHAU FÜR MAYRHOFEN Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Montag

Mit Wachtelei und Kürbis garnieren.

17°

27°

15°

24°

Hotel Edenlehen

★★★★

12°

21°

17°

26°

17°

wetter.net

Guten Appetit!

| Edenlehen 676 | 6290 Mayrhofen, AT | Tel.: 0043 5285 62300 | info@edenlehen.com | http://www.edenlehen.com/

Profile for Hotelmedia Morgenpost

Morgenpost Hotel Edenlehen, Mayrhofen  

Die wunderschöne Morgenpost des Hotel Edenlehen in Mayrhofen, erstellt mit dem Hotelmedia Morgenpost Tool

Morgenpost Hotel Edenlehen, Mayrhofen  

Die wunderschöne Morgenpost des Hotel Edenlehen in Mayrhofen, erstellt mit dem Hotelmedia Morgenpost Tool

Advertisement