Hörnerdörfer Aktuell - August 2021

Page 1

l l e u t ak

Gästemagazin – Gemeindezeitung August 2021

Fischen · Ofterschwang · Obermaiselstein · Bolsterlang · Balderschwang

Verlagsbeilage der Tageszeitung Allgäuer Anzeigeblatt im Auftrag der Tourismus Hörnerdörfer GmbH und VG Hörnergruppe vom Montag, 2. August 2021 – Nr. 175



Fischen  •  Ofterschwang  •  Obermaiselstein Bolsterlang  •  Balderschwang

Gästemagazin aktuell Ein Mensch will Urlaub machen … Die Hörnerdörfer machen das Erlebnis einfach schöner Man stelle sich einmal vor, ein Mensch will Urlaub machen. Er fährt auf der B19 gen Süden, sieht die Voralpenkette zum Greifen nah und denkt sich etwa bei Kilometer 510: Hach, wie schön, ach wie nett, genau hier mach ich Urlaub. Wollte der Mensch nun wirklich genau hier, also ganz genau hier, ein Zimmer mieten, müsste er wohl mit dem Kopierraum im Verwaltungsgebäude der Hörnergruppe vorliebnehmen. Wollte der Mensch genau hier zum Speisen gehen, müsste er darauf hoffen, in der Gärtnerei schräg gegenüber ein Obstbäumchen zu finden, das frühe Früchte trägt und wollte der Mensch hier etwas erleben, könnte er Wolken zählen oder vorne auf dem Parkplatz Nummernschilder raten. Stellte man sich einen solchen Menschen vor, stellt sich aber automatisch die Frage: Hä? Nein, das wäre auch zu dumm. Was würde dem urlaubsreifen Menschen nicht alles entgehen, würde er schon hier bei Kilometer 510, quasi an den „Haarspitzen“

der Hörnerdörfer, anhalten! Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang sind nicht bloß eine Verwaltungsgemeinschaft, es sind gleich fünf reizende Dörfer; in denen der urlaubende Mensch zwischen mehr als 550 Unterkünften wählen könnte. Er könnte in nahezu 100 Gasthäusern, Cafés, Restaurants oder Alpen aufs Feinste schmausen und was er auf den drei Höhenlagen zwischen Illertal bis zu den höchsten Höhen im Naturpark Nagelfluhkette erleben kann, lässt sich gar nicht mehr zählen. Welch ein Glück, dass die Hörnerdörfer es ihren Gästen so bequem machen. Man kann sich auf der Homepage nämlich nicht nur das liebste Ferienbettchen suchen und schnell mal gucken, wann die Wirtsstube öffnet, sondern im neuen Erlebnisshop auch gleich ein paar Aktivitäten buchen. Im Angebot sind interessante und inspirierende, spannende oder entspannende, launige und lehrreiche, leckere oder abenteuerlustige Trips, Touren, Kurse und Gutscheine

Stille, magische Momente – Sonnenaufgangstouren.

zu finden – kurz: Erlebnisse, die jeden Tag bereichern und dem Menschen in den Hörnerdörfern von den Haarbis in die Zehenspitzen ein wundervolles Urlaubsgefühl schenken. Der perfekte Start in den Tag – Sonnenaufgangstour Im Dämmerduster geht es los. Leise, bedächtig, dem noch träumenden Atem der Natur lauschend. Am Gipfelkreuz des Riedberger Horns öffnet sich der Blick. Auf das dunkelgrüne Balderschwanger Hochtal, auf die majestätischen Alpengipfel, auf das ferne Schimmern des Bodensees. Und dann, ganz langsam, Strahl für Strahl geht die Sonne auf. Erfüllt von diesem magischen Anblick und der Kraft des neuen Tages, geht es wieder zurück zur Grasgehrenhütte zu einem zünftigen Berglerfrühstück. Wie kommt der Käse aus der Kuh? – Älplertouren Ja, ja, Kühe sind nicht lila und Käse wird nicht aus dem grünen Mond geschnitten. Aber wie genau

Inhaltsverzeichnis Gästemagazin Thema des Monats ............ 3 – 5 Serie Zentrum Naturerlebnis Alpin....................................... 6 Hörnerdörfer G’schichtle.... 7 –  9 Das gibts im August......   10 – 13 Das kommt im September..... 13 Drinnen und draußen ......14 – 17 Veranstaltungskalender . 18 – 30 Gut zu wissen ................ 31 – 35

Gemeindezeitung Gemeinde ..................... 36 - 37 Allgemeines.......................... 38


Seite 4

Thema des Monats

August 2021 | Ausgabe 4

Der Spaß ist nass. Rafting für Groß und Klein.

die Alplandschaft mit dem Geschmack zusammenhängt, warum beim täglichen Harfenspiel keine Melodie erklingt und dass den Käse „schmieren“ nichts mit Bestechung zu tun hat, das ist vielleicht noch nicht allseits bekannt. Die Älplertouren gewähren einen tiefen Blick in die Käsekessel der Sennalpen. Die Löcher darf man erst den Senn­familien in den Bauch fragen und sich anschließend den Käse drumherum auf der Zunge zergehen lassen. Wildes Wasser – Rafting Die Iller ist ein großartiger Fluss. Gemächlich, glitzernd, jeden Tag in anderem Blau, lädt er zu romantischen Spaziergängen an seinen Ufern oder zu einem Sonnenbad auf seinen Kiesbänken ein … oder aber er bietet spritzig wilden Wasserspaß mit Wirbeln, Wellen und Stromschnellen. Denn die Iller ist auch der perfekte Fluss für erste Raftingabenteuer – selbstverständlich mit ausgebildeten Guides und kompletter, moderner Schutzausrüstung

So geht Käse! Die Älplertouren.

Gut oder giftig? Die Alpenflora auf der Tour zum Siplinger Herrgottsbeton. Genagelter Stein. So nennt man das Nagelfluhgestein, das etwa ab dem Siplinger in Richtung Südwesten dem Flysch der Hörnerkette den Rang abläuft. Anders als Flysch kann Nagelfluh steile Wände und bizarre Formationen bilden und selten sind sie so eindrucksvoll wie am Siplingerkopf. Nicht minder Eindruck macht die Flora unterwegs, denn mithilfe des geübten Blicks von Naturparkführer Theo entdeckt man den hochgiftigen Eisenhut und erkennt die heilsame Arnika. Sattelfest – Mountainbike-Touren Radfahren verlernt man nicht, heißt es so landläufig. Aber Radfahren will erst mal gelernt sein. Jedenfalls dann, wenn es mit dem Mountainbike ins Gelände geht. Abseits vom geteerten Radweg in der Waagrechten ist die richtige Fahrtechnik

entscheidend für den Radlspaß in der freien Natur. Bei den Bike-Einsteigertouren lernt man mit dem Auf und Ab auf unterschiedlichem Untergrund umzugehen und weiß das eigene Fahrvermögen besser einzuschätzen. Am Ende der Tour weiß man nicht nur wie man fährt, sondern auch wo man fahren kann – beziehungsweise wo man warum auf keinen Fall fahren darf! – und man nimmt ein Hörnerdörferpanorama mit, das man nie mehr vergisst. Auf in die Höhen, nieder mit der Höhenangst – Alpintrekker Touren & Training Gut 800 Höhenmeter auf den Grünten, 875 Meter für Mittag und Steineberg und 1082 fürs Rubihorn, auf die Sonnenköpfe und den Entschenkopf sogar noch ein paar Hundert Meter mehr. Jeweils rauf und runter versteht sich! Die Alpintrekker Touren sind nichts für Couchpotatos, aber

die ausgesuchten Etappen belohnen mit einzigartigen Gipfelerlebnissen. In kleinen Gruppen unter Führung erfahrener Trekking-Guides sind die Touren eine zwar schweißtreibende, aber sichere Erfahrung. Zuweilen steht aber ein suspektes Gefühl zwischen Mensch und Gipfelglück: die Höhenangst. Im AlpseeSkytrail besteht die Möglichkeit, diese Angst zu überwinden. Der Kurs kombiniert neurobiologische und psychologische Theorie mit Mentaltechniken und behutsamen Übungen, immer mit einem Trainer an der Seite. Schnuppern oder Perfek­ tionieren – Golfkurse Die Jeans bleiben im Schrank und das Shirt sollte keine Träger aber einen Kragen tragen – das ist eigentlich schon alles, was man selbst mitbringen muss. Das übrige Equipment für erste Schwünge auf dem edlen Rasen wird gestellt und nach etwa eineinhalb Stunden ist man entweder vollends von

Gipfelglück muss man erwandern. Die passende Führung kann man buchen.


Seite 5 dieser eleganten Sportart begeistert oder man hat eineinhalb Stunden launige Unterhaltung auf dem Golfplatz Sonnenalp genossen, dem Platz mit der wahrscheinlich schönsten Abschlags-Aussicht im Süden Bayerns. Für die Golf-Begeisterten besteht die Möglichkeit, in intensiven vier bis fünf Tagen die offizielle DGV-Platzreife zu erlangen. In den Tiefen der Welt – Sturmannshöhle Natürlich gibt es mehrere Höhlen im Allgäu, aber die wenigsten sind Spalthöhlen und nur eine einzige ist begehbar. Die Sturmannshöhle ist außerdem die – soweit bekannt – einzige Höhle mit schlafenden Drachen, goldenen Schätzen und einem Fledermausschlafzimmer. 180 Treppenstufen geleiten durch 120 Millionen Jahre Erdzeit und die alten Sagen schicken die Phantasie auf Reisen.

Allgäugefühl das passt, schmeckt und begleitet. Der Onlineshop Nachhaltige Kleidung, liebevoll handgearbeitete Accessoires, Edel­brände und feine Liköre oder ­Wanderkarten und Tourenbücher – im Onlineshop findet sich allerhand, das man vor dem Hörnerurlaub gut gebrauchen kann und das danach die Urlaubs­ erinnerung verlängert.

August 2021 | Ausgabe 4

Thema des Monats Mit allen Blättern gewaschen – Waldbaden Es riecht gut im Wald, es knackt und knistert, weiches Moos schmiegt sich an raue Rinde und das Licht zeichnet Muster zwischen Blättern und Nadeln. Beim Waldbaden werden alle Sinne angenehm berührt. Das beruhigt, das belebt und weil Lichtwellen und pflanzliche Duftpartikel positiv auf Cortisolspiegel, Blutdruck und Immunsystem wirken, ist es außerdem noch sehr gesund. Bei Kindern hat das Waldbaden zudem einen konzentrationsfördernden Effekt – der mit der Waldbademeisterin Tina aber extra viel Spaß macht. Kleine grüne Helfer – Kräuterwanderung Dem „Feld-Wald-und-Wiesen­ doktor“ wird redensartlich eine Fachkompetenz abgesprochen. Zu Unrecht, falls es jemand ist, der wie die Kräuterfrauen der Hörnerdörfer, um die heilsame Kraft der Blüten, Blätter, Wurzeln und Zapfen am Wege weiß. Auf einer Kräuterwanderung am Ofterschwanger Horn bekommt man eine Ahnung vom weiten Kosmos der „grünen Helfer“ und darf schnuppern und staunen. Ist das Wetter wankelmütig, geht es statt an den Berg ins Tiefenberger Moos, wo sich zwischen Torf und Moorwasser eine interessante Flora wohlfühlt. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden. Etwas kürzere Stippvisiten ins Reich der Kräuter kann man in Fischen und Balderschwang unternehmen – ganz praktisch: Hier braucht man nicht lange suchen, die feinen Pflänzchen stehen brav und beschriftet in den Kräutergärten.

Abschlag mit Aussicht. Golfparadies Hörnerdörfer.

Schnell finden, e ­ infach buchen, rechtzeitig ­reservieren. So geht’s: Den Hörnerdörfer Erleb­nishop findet man über das Hauptmenu oder die Suchfunktion. Im Shop lassen sich Auf­ enthaltszeitraum, Ort und Thema filtern und man sieht auf einen Blick, welche Erlebnisse sich ­anbieten. Wenige Klicks ­weiter sind Details zu Anbietern, T ­ eilnahmevoraussetzungen und Zahlungsmodalitäten aufgeführt. Eine früh­zeitige ­Reservierung lohnt, da etliche Veranstaltungen nur begrenzt Plätze vor­halten. Am besten, man stöbert und lässt sich in­ spirieren – der Erlebnisshop erklärt sich von selbst.

Mit der richtigen Technik wird´s eine Runde Sache: Mountainbiken.

Grün und gesund. Waldbaden für jedes Alter

Kräuterdurft im Alpsommer.


Seite 6

Serie Zentrum Naturerlebnis Alpin

August 2021 | Ausgabe 4

Der neue Gipfelknigge ist da Ein kleines Heft mit wichtigen Verhaltenstipps Nun ist es soweit: Der Gipfel­ knigge, welchen das ZNAlp mit seinen Partnern entwickelt hat, erscheint! Ein kleines Heft mit wichtigen ­Verhaltenstipps für Freizeit­ nutzer in den Bergen.

Veranschaulicht werden die Texte durch die bereits bekannten ZNAlp-Comics. Der Gipfelknigge ist ab August kostenlos bei den Gästeinformationen und beim ZNAlp erhältlich.

Zentrum Naturerlebnis Alpin (ZNAlp) Erfahren Sie bei einer der Führungen in Oberstdorf, Bad Hindelang oder in den Hörnerdörfern Wissenswertes über die einzigartige Flora und Fauna der Allgäuer Alpen und erhalten Sie einen Einblick in den Arbeitsalltag der gebiets- und fachkundigen Ranger. Denn zu ihrem Aufgabengebiet gehört auch die Erfassung der einmaligen alpinen Arten­vielfalt sowie die Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten für deren Erhalt.

Weitere Informationen ­unter: www.hoernerdoerfer.de/ event-kalender-allgaeu


Seite 7

Hörnerdörfer G’schichtle

Digitaler Türsteher: Denn Corona muss draußen bleiben! Kontaktdatenerfassung schnell und sicher digital Hörnerdörfer. Ein Kuchen im Café, ein Sitzplatz im Konzert, eine Fahrt mit der Bergbahn – geht das trotz Corona? Bei niedrigen Inzidenzwerten und mit umsichtigem Verhalten könnte es klappen. Die Strategie dafür ruht auf drei Säulen: Impfen, Abstandhalten und Händewaschen liegen in der persönlichen Verantwortung. Durchdachte Hygienekonzepte und häufige Schnelltests bei der Belegschaft sind Maßnahmen, die von Gastgeberseite aus unternommen werden, um ein Ansteckungsrisiko zu minimieren. Und seitens der Gesundheitsämter müssen Infektionsketten unterbrochen werden, falls doch ein positiver Covid-Fall bekannt wird; das geht aber nur, wenn Kontakte bekannt sind. Dies betrifft Insbesondere auch solche Kontakte, die nicht im Familien- und Bekanntenkreis stattgefunden haben. Kontaktdatenerfassung in der Gastronomie und bei Freizeiteinrichtungen ist deshalb unerlässlich. Andererseits soll

die Angabe einfach, schnell und sicher ablaufen. Die Gastgeber und Dienstleister in den Hörnerdörfern setzen für Zutrittsberechtigungen auf digitale Lösungen. Die kostenlose luca App generiert einen temporären QR-Code auf dem Smartphone, der bei Bedarf gescannt wird – quasi ein digitaler Türsteher zum Mitnehmen. Praktisch an der App-Ver­sion: Die eigenen Daten müssen nur einmal eingegeben und können schnell abgerufen werden. Über die WebApp von www.darfichrein.de können sich Gäste nach Scan eines vorliegenden QR-Codes der Einrichtung bequem online einchecken. Weil sämtliche Daten doppelt verschlüsselt sind, einsehbar nur für die Gesundheitsämter und weil sie nach vier Wochen automatisch gelöscht werden, bietet diese Kontakterfassung gleichzeitig einen soliden Datenschutz. Alle Details zu Verfügbarkeit und Installation finden Sie unter www.­hoernerdoerfer.de/covid19-kontaktdatenerfassung

Aktuelle Informationen zu den Corona-Teststellen in den Hörnerdörfern finden Sie unter

www.hoernerdoerfer.de/ covid-19-teststellen

Sommer, Sonne, Joghurt Hüttenberg. Vanille, Erdbeer, Karamell & Schoko – nein, wir stehen nicht vor der Eisdiele. Wir sind bei der Berg­bauern-Sennerei Hüttenberg. In der gekühlten Theke warten ­unsere selbstgemachten f­einen Joghurts im 500-Gramm-Becher auf hungrige Genießerzungen. Über 20 verschiedene Sorten sind in unserem Repertoire – fruchtig, nussig, cremig oder auch purer Natur-­Joghurt. Unser Joghurt hat viele L ­ iebhaber.

Vor allem wegen seines ­natürlichen Geschmacks, der mit wenig Zucker auskommt. Genau richtig für einen ­warmen Sommertag.

August 2021 | Ausgabe 4

Tourismuszukunft in den Hörner­dörfern: Das schaut gut aus! Hörnerdörfer. Die Tourismus Hörnerdörfer GmbH (THG) ist zuständig für die touristische Vermarktung von Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang. Sie kümmert sich um diverse

Stephan Köhl

Urlaubsleistungen und entwickelt attraktive Freizeitangebote, sorgt dafür, dass Gäste und Presse auf dem Laufenden gehalten werden und die Welt eine Vorstellung vom Liebreiz der Hörnerdörfer bekommt. In den vergangenen Monaten ist die THG grundlegend neu strukturiert worden und hat zudem einen neuen Geschäftsführer berufen. Beide – künftige Organisation und designierter Chef – wurden Anfang Juli den Leistungspartnern und allen touristisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Fazit der Präsentation: Schaut gut aus! Eigentlich wird Stephan Köhl sein Amt als neuer Geschäftsführer der THG erst zum 1. September 2021 antreten. Bereits im Juli kam er jedoch für eine wichtige Aufgabe ins Allgäu: Er präsentierte gemeinsam mit Fischens Bürgermeister Bruno Sauter die neue Organisationsstruktur.

Die Hörnerdörfer touristisch zukunftsfit machen, das wird Köhls Aufgabe sein und seine Arbeit beginnt er in einer neuen Tourismusaufstellung. Bruno Sauter sieht darin großes Potenzial: „Politiker sind keine Touristiker, aber gute Politiker können gute Touristiker einstellen und dafür sorgen, dass die dann gute Arbeit leisten.“ Gemeinsam stärker werden Ganz neu ist in der THGAufstellung der Fachbeirat. Das Gremium setzt sich aus Vertretungen unterschiedlicher Fachleute – von Hotellerie bis Handwerk – zusammen und wird an der Weichenstellung für die weiteren Entwicklungen mitarbeiten. Stephan Köhl wünscht sich ein starkes Engagement im Fachbeirat und fordert auch dazu auf, sich mit Wünschen und Vorschlägen an die THG zu wenden. Seiner Erfahrung nach sind frische Ideen und ein offenes Ohr für die Bedürfnisse von Gästen und Einheimischen entscheidend für den Erfolg einer Urlaubsregion. Er erkennt bei den Hörnerdörfern eine solide Basis, und meint: „Deshalb muss sich die Marke ’Hörnerdörfer’ von innen heraus weiterentwickeln und die Stärken aller Orte müssen wir als gemeinsames starkes Angebot verstehen, damit aus den fünf Hörnerdörfern ’Die Hörnerdörfer’ werden“. Wenn jemand schon nach einem kurzen Besuch genau verstanden hat, was den Charme und die Stärke der Hörnerdörfer ausmacht, sind ein paar Vorschusslorbeeren erlaubt – in diesem Sinne darf sich Stephan Köhl herzlich in den Hörnerdörfern willkommen fühlen und mit ihm und der neuen Organisation sei ein kleiner Blick in die Zukunft gewagt, denn: Die schaut gut aus!


Seite 8

Hörnerdörfer G’schichtle

August 2021 | Ausgabe 4

Tradition und Lebensfreude Hörnerdörfer. Von Heimatabenden über Blasmusik bis hin zu Chorkonzerten – unser musikalisches und kulturelles Gästeprogramm bietet abwechslungsreichen Musikgenuss für jedermann. Die Vereine der Hörnerdörfer zeigen Ihnen lebendiges Brauchtum. • Standkonzerte der Musikkapelle Bolsterlang im Musikpavillon oder Festsaal Kitzebichl in Bolsterlang

• Standkonzerte der Blaskapelle Bihlerdorf-Ofterschwang beim Bauernhaus Busche Berta und bei der Alpe Gerstenbrändle.

• Traditionelle Frühschoppenkonzerte mit Musikkapellen aus der Region im Musik­ pavillon oder in der Fiskina in Fischen • Konzert der Musikkapelle Fischen am Musikpavillon, in der Fiskina und am Waldfestplatz • Heimatabend des Trachtenvereins d’Holzar mit Schuhplattlern, Alphornbläsern, Hausmusik, Jodlern und Musik in der Fiskina oder im Kurpark Fischen

Alle Termine und wichtige Informationen haben wir für Sie im Veranstaltungskalender (siehe Innenteil) zusammengetragen. Aktuelle Information unter https://www.­hoernerdoerfer.de/ event-kalender-allgaeu

Unsere Touristiker sind Top! Imagevideo über die Hörnerdörfer holt Silber Hörnerdörfer. Inhalt, Handwerk und Humor – weil dieser Dreiklang im Clip perfekt rübergekommen ist, wurde das neue Imagevideo über die Hörnerdörfer mit Silber ausgezeichnet. Den Preis durfte die Filmproduktion Silberstern aus Kempten beim Worldmediafestival in Hamburg entgegennehmen. Der renommierte Werber-Preis zeichnet neben der handwerklich-technischen Qualität insbesondere die Fä-

higkeit aus, den richtigen Ton beim Zielpublikum zu treffen. Wirklich echt ist echt gut Für den Clip „Top-Touristiker der Hörnerdörfer“ haben Silberstern mit den Hörnerdörfern einen außergewöhnlichen Ansatz entwickelt: Im Fokus stehen eben nicht Gastronominnen und Hoteliers, sondern jene Akteure, die – oft im Hintergrund – den entscheidenden Beitrag leisten,

damit ein schöner Landstrich zu einer attraktiven Destination werden kann. Tourismus Hörnerdörfer-Geschäftsführer Bernward Lingemann ist sicher, dass „dieses authentische Bild, das die Jury überzeugt hat, auch für Gäste von Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang den entscheidenden Unterschied ausmacht. Denn hier ist Tourismus eben kein künstliches Gebilde, er ist echt und wird echt gelebt.“ Silberstern-Chef Thomas Richter freut sich über das erfolgreiche Projekt und erinnert sich schmunzelnd: „Uns standen beim Dreh in den 5 Hörnerdörfern ausgesprochen viele charmante ’Touristik-Profis’ zur Auswahl – übrigens nicht nur menschliche.“ Für die Hörnerdörfer ist der Worldmedia-Preis ein guter

Beweis, dass die Region mit ehrlichen Bildern, mit echten Menschen – und Tieren! – und mit einer ordentlichen Portion Humor genau das bietet, was Tourismus erfolgreich macht. Und deshalb braucht man die Hörnerdörfer auch gar nicht schönreden – ein Blick genügt. Auf www.­ hoernerdoerfer.de/de/unseretop-touristiker-video kann man jederzeit gucken.


Seite 9

Wandertipp: Sonderdorfer Kreuz Bolsterlang. Vom Parkplatz am Dorflift (zwischen Bolsterlang und dem Ortsteil Sonderdorf) wählen Sie den Gehweg zurück in Richtung Bolsterlang. Am Ortseingang von Bolsterlang führt linkerhand ein Kiesweg hinauf in den Hochwiesweg. Dort angelangt halten Sie sich rechts, um direkt die nächste Abzweigung wieder links zu gehen. Der Wegweiser gibt die Richtungen Hörnerbahn Talstation, Sonderdorfer Kreuz und Bolgental an. Nach einem ansteigenden Wiesenweg, einem kurzen Waldstück und einer anschließenden Geraden, können Sie den Parkplatz der Hörnerbahn sehen. Sie halten sich links und folgen dem Wegweiser Richtung Sonderdorfer Kreuz. Auf dieser Anhöhe hat man stets einen wunderbaren Blick auf Bolsterlang und die Ortsteile, aber auch auf die umliegende Bergwelt. Nach einem kurzen Anstieg erreichen Sie die Bergstation des Dorflifts. Am Lifthäuschen gehen Sie gerade aus weiter, um am nächsten Wegweiser links abzubiegen. Der Wegweiser gibt die Richtungen Sonderdorfer Kreuz, Sonderdorf und Obermaiselstein an. Das Waldstück führt Sie kurz bergab und anschließend wieder bergauf, ehe Sie eine Lichtung erreichen.

August 2021 | Ausgabe 4

Hörnerdörfer G’schichtle

Nun folgen Sie stetig dem präparierten Weg, der steil bergan geht. Es folgen ein paar Kurven, ehe Sie das Kreuz schon sehen können. Am Sonderdorfer Kreuz angelangt, empfiehlt es sich, eine ausgiebige Pause auf einer der Ruhebänke einzulegen. Genießen Sie den Blick auf Bolsterlang, Obermaiselstein und die umliegenden Dörfer. Vor Ihnen erstrecken sich die Sonnenköpfe, das Rubihorn, der Entschenkopf, der Schattenberg und viele weitere Berggipfel. Nach der Pause führt Sie vorerst der gleiche Weg wieder Richtung Tal. Sobald Sie das Waldstück erreicht haben, biegen Sie rechts ab Richtung Sonderdorf. Ein schöner Weg durch den Wald führt Sie am ersten Wegweiser vorbei (alternativ kann auch dort schon abgebogen werden, um nach Sonderdorf zu gelangen) bis Sie eine Lichtung erreichen. An dieser Lichtung führt ein breiter Feldweg, der sehr bald in eine Teerstraße übergeht, linkerhand hinunter nach Sonderdorf. In der Ortsmitte halten Sie sich links, um wieder zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen. Länge: 4,4 km, Dauer: ca. 1,5 Stunden, Auf-/Abstieg: 168 hm

Die Sturmannshöhle in Ober­ maiselstein hat wieder geöffnet gefahrlos mit festem Schuhwerk zu begehen sind, geben seit über einhundert Jahren den Blick frei auf das untere Stockwerk der Höhle mit dem gurgelnden und tosenden Höhlenbach. Erfahren Sie vom Höhlenführer jede Menge über die Oberallgäuer Bergwelt, über Sagen und mutige Höhlenforscher. Die einzige Spalthöhle des Allgäus verspricht ganzjährig hautnahes Erleben tief im Erdinneren für Groß und Klein, bei konstanten 8 Grad Celsius. Öffnungszeiten bis 8. November 2021: von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Obermaiselstein. Die Sturmannshöhle liegt im idyllischen Luftkurort Obermaiselstein, eingebettet in die Hörnerdörfer. Folgen Sie den mystischen Geschichten und Erzählungen auf bequem gesicherten Stufen 300 m tief in die faszinierende Welt der Urzeit. 120 Millionen Jahre alte Gesteinsformationen begleiten Sie auf dem hell ausgeleuchteten Weg zum Drachentor, vorbei am Höhlenrachen bis zum Höhlenkessel. 180 Treppenstufen, welche leicht und

Aktuelle Informationen und Sonderregelungen bezüglich der Pandemie entnehmen Sie bitte der Homepage www. sturmannshoehle.de. Tickets können online unter www.sturmannshoehle.de gebucht werden, die Tickets müssen vor Ort an der Kasse bezahlt und 30 Minuten vor Führungsbeginn abgeholt werden. Gutscheine, Ferienpässe und ermäßigte Tickets müssen vorab reserviert werden.

Neu im Gespräch Maria Kaltner berät und betreut seit Juli im Hörnerdörfer-Team Hörnerdörfer. Das A und O bei Gästebetreuung und Gastgeberberatung ist eine offene, zugewandte und verständnisvolle Kommunikation. Mit Maria Kaltner haben sich die Hörnerdörfer seit dem 1. Juli 2021 eine hervorragende Unterstützung ins Team geholt: Maria ist als gelernte Fremdsprachenkorrespondentin geradezu auf Gesprächsführung geschult und bringt aus der Hotellerie außerdem reichlich Erfahrung in Sachen Gastfreundschaft mit. Die Hörnerdörfer freuen sich sehr über die neue Kollegin und wünschen sich, dass Maria künftig noch viele

Maria Kaltner

Beratungen mit Kompetenz und Freundlichkeit in gute Gespräche verwandelt.


Seite 10

August 2021 | Ausgabe 4

Das gibts im August

Fischinger Kulturzeit 2021 – Highlights im August und September 2021

2021

4. August Klangreise für die Seele

04. & 5. September

08. August & 17. September VUIMERA - Sternschnuppenklänge - Open Air

Käse- und Handwerkermarkt

26. September Jodula & Johannes Bär

Vortrag: „Akupunktur – Spitze Nadel richtig gesetzt“ Montag, 2. August 2021 um 19.30 Uhr in der Fiskina in Fischen

10. September Scherzachtaler Blasmusik

Open Air 01. Oktober Verstehen Sie Brass - (bei Regen im Saal)

Maiselstuinar Fiirobed Mittwoch, 4. August 2021, um 18 Uhr, im Pavillon (neben Haus des Gastes) in Obermaiselstein Obermaiselstein. Neben musikalischen Darbietungen zeigen die unterschiedlichen Gruppen des Trachtenvereins Obermaiselstein ihr Können. Ein besonderes Highlight ist der „Original Maiselschtuinar Stuiklopfar“, der nur von den

Fischen. Einen Einblick in die Behandlungsmöglichkeiten durch Akupunktur gibt Dr. med. Florian Porzig. Der Allgemein-und Sportmediziner aus Fischen beleuchtet in seinem Vortrag die Therapiemöglichkeiten und Anwendungsge-

biet dieser althergebrachten Behandlungsmethode aus China. Der Vortrag findet am Montag, 2. August 2021, um 19.30 Uhr, im Lesezimmer (1. Stock) des Kurhauses Fiskina in Fischen, statt. Der Eintritt ist mit Hörnerdörfer Card frei.

Obermaiselsteinern gezeigt wird. Der Eintritt ist frei. Sitzplatzreservierung erforderlich unter Tel. 08326/277, E-Mail obermaiselstein@­ hoernerdoerfer.de oder persönlich in der Gästei­ nformation Obermaiselstein.


Seite 11

August 2021 | Ausgabe 4

Das gibts im August

Eine Klangreise für die Seele Mittwoch, 4. August 2021 um 20 Uhr in der kath. Kirche St. Verena in Fischen Fischen. Eine Stunde mit Texten und Musik zum Träumen und Meditieren bieten Markus Kerber (Flöten und Saxophone) und Robert Haas (Piano), zwei bekannte Musiker aus dem Allgäu, ihren Zuhörern an. Eine Stunde, in der sie ihre traumhaften Melodien aus den BestsellerCDs „Klangreisen“, „Kleine Tafelmusik“ (Kösel-Verlag) und „Klangreisen 2“ spielen. Die Musik zur CD „Klang­ reisen 2“ entstand für ein Filmprojekt mit der Fernsehköchin Sarah Wiener. Sanfte Melodien verzaubern den Hörer dieser musikalischen Reise. Während Robert Haas den Klavierpart spielt, führen

Flöten und Saxophone die melodischen Linien mit Improvisationen aus. U. a. kommen auch indische Bambusflöten zum Klingen, die Markus Kerber für das Musical „König der Löwen“ schon gespielt hat. Liedermacher Haas stellt bei diesem Konzert auch ein paar Lieder aus seinem aktuellen Liederbuch vor. Eine meditative Stunde mit Musik, aus der man für seinen Alltag wieder neu Kraft schöpfen kann. „Seine Musik verfehlt ihre Wirkung nicht: Sie versetzt in eine ruhige, träumerische Stimmung, ohne seicht zu sein.“ (Allgäu Kultur). „Man darf sich auf das gekonnte und unaufdringliche Zusammenspiel von

Klavier und Querflöte bzw. Saxophon freuen.“ (Dr. Peter Hahnen, Düsseldorf).

Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.

Feuerwehr Biergarten – OpenAir Konzert Freitag, 6. August 2021 um 19.30 Uhr im Kurpark an der Fiskina in Fischen

Fischen. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen und Regelung ist es auch in diesem Jahr nicht möglich, das beliebte Feuerwehrfest am 7. August in gewohntem Rahmen stattfinden zu lassen. Doch wieder ein Jahr ohne Fest? Da war sich die Vorstandschaft einig, das geht auf gar keinen Fall. Also auf zum Brainstorming im Feuerwehrhaus. Nach vielen Ideen, guten und schlechten, stand der Plan. Ein OpenAirKonzert soll es werden. Noch besser: ein OpenAir-Konzert

mit der Partyband „RiedbergQuintett“. Somit war die Idee „Feuerwehrfest 2021 – ohne Fest“ geboren.

und Hygienekonzepten veranstaltet wird, müssen vorab Tickets gebucht werden. Der Link zur Buchung bzw. dem Ticketshop ist unter www. feuerwehrfischen.com oder auch unter der Veranstaltung auf www.hoernerdoerfer.de zu finden. Pro Bestellung sind max. 8 Karten (= ein Tisch) möglich. Aufgrund der Auflagen ist keine freie Platzwahl möglich, die Tische werden pro Bestellung zugeteilt. Außerhalb des Platzes besteht FFP2Maskenpflicht. Leider muss auch ein Tanzverbot

bestehen. Einlass: 18 Uhr bis 20 Uhr, Konzertbeginn 19.30 Uhr, Eintritt: 5 €. Während des Konzerts verpflegt Sie der Feuerwehr­ verein Fischen mit leckeren Biergartenschmankerln und kühlen Getränken. Die Einnahmen und Erlöse gehen zu 100 % an die Feuerwehr Fischen. Genießen Sie einen schönen Abend mit der LiveBand Riedberg Quintett in toller Kulisse. Wir freuen uns! Ihre Freiwillige Feuerwehr Fischen.

Ein herzliches Willkommen in unserem gemütlichen Restaurant !

Neuer Name, neuer Termin, neuer Veranstaltungsort: 2021 findet die Veranstaltung am Freitag, den 6. August im Kurpark an der Fiskina in Fischen statt. Da die Veranstaltung unter den aktuell geltenden Regeln und pandemischen Sicherheits-

Ihre Familie Haist und Mitarbeiter Am Anger 4 87538 FISCHEN Tel. 08326/7036

Freitag u. Samstag Ruhetag

Täglich frische Pfifferlinge


Seite 12

Das gibts im August

Open Air – SternSchnuppenKlänge mit VUIMERA Sonntag, 8. August 2021 um 21 Uhr in der Fiskina in Fischen Fiskina Fischen Fischen. „Bereits im Jahre 2018 hat VUIMERA einmal zu SternSchnuppenKlängen am Gipfel des Riedberger Horn geladen. Ein fantastischer Sonnenuntergang hat die Musiker und ca. 300 Fans an diesem Abend dort oben empfangen … zu Beginn des Konzertes waren bereits die ersten Sternschnuppen zu bestaunen …“ Genau das sind die Momente, die VUIMERA sucht … und von großer Dankbarkeit erfüllt ist, wenn es dann wirklich so kommt, wie man sich es „erträumt“ und gewünscht hatte … Vielleicht darf es ja wieder zu solch einem Zusammenspiel von VUIMERA und dem Universum kommen, an den geplanten Stern­ Schnuppen-Konzertabenden am 8. August und 17. September 2021 im Kurpark der Fiskina in Fischen. Leiseste Klangmomente, feinste pure Melodien, eingehüllt ins Ster-

nenzelt über unseren Allgäuer Bergen. Ihr dürft euch in das Gartengelände bei der Fiskina in Fischen legen, auf eure Isomatten, Decken, euren mitgebrachten Liegestuhl usw ... und beim Schauen in den Sternenhimmel die Klänge spüren, ca. 80 Minuten quasi ohne Licht ... Habt wunderbare Momente. Für VUIMERA klingen werden: Milena Soyoung (Stimme, Querflöte); Benno Wechs (Diatonische Harmonie, Jodler); Stefan Kienle (Piano, Mundharmonika); Peter Stannecker (Saxofon, Stimme). Bei ganz schlechter Witterung entfällt das Konzert – bitte informiert euch am Veranstaltungstag auf den Internetseiten www.vuimera.com oder www.hoernerdoerfer.de Eintritt: 20 €; Reservierungen: Gäste­ information Fischen unter Tel. 08326/3646-0 oder fischen@­hoernerdoerfer.de.

„México“- Ausstellung des Malers Nic Albrecht aus Bad Hindelang bis zum 8. August 2021, täglich von 9 – 17 Uhr, in der Fiskina in Fischen Fischen. Gemälde von exotischer Farbigkeit und Dokumentarfotosbieten dem Besucher einen authentischen Report von erlebter Urwaldnatur, Kultur und Menschen in México, Guatemala, British Honduras und New York, die der Künstler dort bei seinen Aufenthalten 1963-64 schuf. Darüber hinaus beschreibt er mit Gemälden seiner späteren Neubearbeitung des Themas von 2010 – 2012 im Allgäu ­einen Lebensbogen von fast einem halben Jahrhundert. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf México. Inspiriert

Täglich ab 17 Uhr geöffnet –

e-bike verleih fischen

Wir vermieten e-bikes für Jugendliche & Erwachsene, inkl. entsprechendem Zubehör, wie Helme, Anhänger, etc.

Online einbuchen * e-bike abholen * Fahrspaß erleben Hauptstraße 15 · 87538 Fischen · Tel: 0 83 26 . 36 60 11

August 2021 | Ausgabe 4

Das Haus mit Tradition! Mittwoch & Donnerstag Ruhetage Familie Kobler Das Haus mit Tradition! Familie Kobler Sonderdorf 8 | 87538 Bolsterlang Sonderdorf Bolsterlang Telefon8 |087538 8326/8349 Telefon 08326/8349 www.riedbergerhorn.de www.riedbergerhorn.de info@riedbergerhorn.de info@riedbergerhorn.de

von dessen vielfältiger Schönheit und den Menschen, thematisiert er bereits 1964 in seiner Kunst gesellschaftskritisch Ungerechtigkeit, Gewalt und Diskriminierung der indigenen Menschen. Nic Albrecht (89) ist seit 71 Jahren als freier Künstler international tätig. Weitgereist, offen für andere Kulturen, lebte er in vielen Ländern und malte dort seine figurativ-narrativen Werkzyklen. Die Werke sind noch bis zum 8. August 2021 täglich von 9 – 17 Uhr in der Fiskina in Fischen zu besichtigen.

Familiärer Gasthof mit typischen Allgäuer und bodenständigen Gerichten • Wildgerichte aus heimischer Jagd • Allgäuer Kässpätzle am Dienstag • ofenfrische Schweinshaxen am Freitag • wechselnde Tagesgerichte • gemütliche Zimmer • ruhige Lage • schöner Panoramablick Wir freuen uns auf Sie.


Seite 13

Das gibts im August / Das kommt im September

Kunsthandwerkermarkt Samstag, 14. und Sonntag, 15. August 2021 in und rund um die Fiskina in Fischen Über 30 Kunsthandwerker präsentieren in Fischen ihre außergewöhnlichen Produkte. Die Besucher erwartet von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreicher Kunsthandwerkermarkt in und rund um die Fiskina. Mehr denn je ist altes und junges Handwerk heute wieder in allen Altersgruppen gefragt. Der Trend nachhaltig zu arbeiten und handwerklich Aufwendiges zu fertigen, zeigt sich in dem großen Angebot und hat regional unterschiedliche traditionelle Wurzeln. Die Besucher erwartet traditio­ nelles und ausgefallenes Design, u. a. handbemalter und handgefertigter Schmuck

aus Holz, Glas, Silber, Feingold und Muscheln; Seiden­ unikate und Wohlfühlmode aus Natur- und Lederwaren; außergewöhnliche Baumwurzelkunst, faszinierende Figuren aus Lärchenholz und Nützliches aus Olivenholz. Mit Patchwork-Arbeiten und besonderen GlasvögelOrchideenstäbe-Federn ist ein breites Spektrum vertreten. Einige Aussteller werden ihr Können vor Ort zeigen. Es wird gemalt, genäht und gestaltet. Der Eintritt ist frei. Der Kunsthandwerkermarkt findet am Wochenende, 14. und 15. August 2021, von 11 bis 18 Uhr, in Fischen statt.

August 2021 | Ausgabe 4

Oberallgäuer Spielmobil Kreisjugendring – KidsRallye Montag, 16. August, bis Freitag, 20. August 2021, täglich von 9 – 12.30 Uhr und 13 -16 Uhr, Rallye-Station: Kurhaus Fiskina in Fischen Die Kids Rallye kommt für 5 Tage nach Fischen. Jeden Tag findet eine andere Dorfrallye von ca. 2-3 Std. statt. ­Weitere Informationen unter www.kjr.oberallgaeu.de. MODELL 1 in Begleitung einer Aufsichtsperson, gehst du selbständig auf Tour. Komm einfach während der Öffnungszeiten bei der Rallye-Station direkt am Kurhaus Fiskina vorbei. Dort bekommst du alle Infos, die du brauchst. MODELL 2 wenn du keine Betreuungsperson hast, finden täglich um 9 und um 13 Uhr geführte Touren (ca. 3 Std.) statt. Dazu kommst du an unsere RallyeStation am Kurhaus Fiskina, meldest dich an (max. 10 Kinder pro Tour) und erfährst alles Weitere. Sind alle Rätsel

gelöst, kehrt deine Gruppe an die Ausgangsstation zurück. Der Kreisjugendring begrüßt alle einheimischen- und Gäste­kinder zum gemeinsamen Spielen, Rätseln, Toben und Lachen! Die Kids Rallye ist ein kostenloses Spiel­ angebot für alle Kinder von 612 Jahren und deren Begleitperson. Eine Anmeldung ist nur bei der geführten Rallye erforderlich. Bei anhaltend schlechtem Wetter findet die Spielaktion nicht statt.

Käse- und Handwerkermarkt Samstag, 4. und Sonntag, 5. September 2021 im Ortskern von Fischen Ein Wochenende ganz im Zeichen von Käse und Handwerk. Am ersten SeptemberWochenende findet im Ortskern von Fischen sowie im Kurpark der traditionelle Käse- und Handwerkermarkt statt. Zwei Tage lang kommt neben dem Gaumen-, auch der Augen- und Ohrenschmaus nicht zu kurz. Auf zwei Bühnen im Kurpark und am Anger sorgen Musik­ kapellen und Trios, von 10 bis 18 Uhr, für feinsten Allgäuer Musikgenuss. Knapp 50 Markthändler bieten Allgäuer Spezialitäten wie Käse von regionalen Sennereien und den umliegenden Sennalpen, Wurst, Spirituosen und Liköre aus eigenen Brennereien,

selbstgemachte Marmelade und Honig von heimischen Imkern zum Verkauf. Ebenso präsentieren sie traditionelle Handwerkskunst, Deko­ rationsartikel, Felle, Holz­artikel und Blumenschmuck. Für die kleinen Gäste ­sorgen Kutschfahrten und die magische Zaubershow von Zauberer Thomasius für Abwechslung. Aufgrund der Coronalage muss leider auf Kinderschminken und Hüpfburg verzichtet werden. Die Fischinger Einzelhändler haben am Samstag bis 16 Uhr und am Sonntag bis 17 Uhr ihre Türen geöffnet. Von den Ausstellern werden Sie an beiden Tagen ab 10 Uhr an ihren Ständen in der ­Hauptstraße, Am ­Anger

und rund ums Kurhaus Fiskina begrüßt. Genießen Sie die Atmosphäre im Ort

und schlendern Sie durch die Straßen. Wir freuen uns auf Sie.


Seite 14

August 2021 | Ausgabe 4

Drinnen und Draußen

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln (Maske, Abstand, Negativ-Test, Impfpass usw.)

Freizeittipps Alpenwildpark – Fütterung der Wildtiere Hier können Sie heimische Wildtiere und seltene Greifvögel beobachten, fotografieren und hautnah erleben, u.a. auch einen handzahmen Dachs, der sich bei den Führungen sogar gerne streicheln lässt. Täglich ab 11 Uhr geöffnet. Montag und Donnerstag ab 18 Uhr geschlossen. Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 17.45 Uhr Erlebnisführung mit Fütterung der Wildtiere, anschl. zünftiger Hüttenabend

mit Live-Musik. Samstag, 19 Uhr, Grillparty am Wikingergrill mit Lagerfeuerromantik und Live-Musik (bei genügend Anmeldungen Spanferkel vom Buchholzfeuer). Sonntag, 10 Uhr, Weißwurstfrühschoppen auf Bergeshöh, bei trockenem Wetter mit zünftiger Musik. Sonntag, 19 Uhr, Wildschlemmerabend oder fangfrische geräucherte Forellen. Aktuelle Informationen und Anmeldungen für alle Veranstaltungen unter Tel. 08326/8163.

Älteste Eibe in ­Deutschland

Bergbahnen Wer die schönsten Aussichten auf die Allgäuer Gipfel genießen will, aber den Aufstieg scheut, kann sich auch bequem mit den Bergbahnen nach oben tragen lassen.

Hörnerbahn Bolsterlang: Erste Bergfahrt 8.30 Uhr; letzte Talfahrt 16.30 Uhr. Kostenloser Transport von Kinderwagen. Weltcup Express Ofterschwang: Erste Bergfahrt 9.00 Uhr; letzte Talfahrt 16.30 Uhr.

Boccia – Ein Spaß für Jung und Alt Fischen: Gerne können Sie Boccia-Kugeln gegen ein Pfand bei der Gästeinformation Fischen zu den folgenden

Öffnungszeiten ausleihen: Mo. – Fr. 9 bis 16.30 Uhr, Sa. 15 bis 16.30 Uhr und So. 10 bis 11.30 Uhr

Bogenschießen In Bolsterlang haben Anfänger als auch Fortgeschrittene die Möglichkeit, die Trendsportart auszuüben. Einsteiger können auf dem Bogenübungsplatz am Ortsrand von Bolsterlang unter Anweisung die ersten Schüsse auf Zielscheiben wagen. Wer dort einen Grundkurs absolviert hat, der kann im nächsten Schritt mit einem Trainer den Talparcours begehen und dort auf 3D-Ziele aus Schaumstoff schießen.

Geübten Bogenschützen steht der 1. Allgäuer Alpen­ parcours mit 32 3D-Zielen an der Hörnerbahn zur Verfügung. Alle Bögen, Pfeile und Schutzkleidung werden nach dem Kurs gereinigt und desinfiziert. Deshalb passen wir unsere Kurszeiten entsprechend an. Bitte melden Sie sich zu einem Kurs immer bei der Gästeinformation Bolsterlang an. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Disc-Golf/Frisbee-Golf

Die älteste Eibe Deutschlands – zwischen 2.000 und 4.000 Jahre alt – steht wunderschön etwas oberhalb der Ortsmitte Balderschwangs am Weg zur Alpe Oberbalderschwang und Alpe Spicherhalde (ca. 20 Gehminuten ab der Kirche). Es handelt sich um eine weibliche Doppel-Eibe.

Nach Expertenansicht sind hier die Restteile eines einzigen Baumes zu sehen. Beide Teile treiben gleichzeitig aus, besitzen die gleichen Nadelfarben, haben die gleichen Zweigstellungen und erreichen beide eine Höhe von sechs Metern.

Angeln Fischen: Grund- und Scharbenbach 16. April bis einschließlich 14. September (Tageskarte 18 €); Auwaldsee 1. Mai bis einschließlich 14. Oktober (Tageskarte 13 €) Angelkarten erhalten Sie gegen Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeines in der Gästeinformation Fischen

Ofterschwang: staatl. Fließgewässer im Gemeindegebiet Ofterschwang (Krebsbach und Ettersbach) 01. Mai bis 14. September (Tageskarte 16 €) Angelkarten erhalten Sie gegen Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeines in der Gästeinformation Ofterschwang.

Frisbee-Golf wird meist in 4-er Gruppen gespielt – geeignet für Kinder und Erwachsene. Es wird die Anzahl der Würfe notiert – der Frisbee muss in einem großen Korb am Ende jeder Bahn landen. Die Bahnen sind zwischen 45 und 120 Meter lang, Spieldauer ca. 2 Stunden. Wanderschuhe sollten nicht fehlen, da der Parcours ohne präparierte Wege auskommt. Mit dem Weltcup-Express

zum Frisbee-Parcours! Eine Runde Disc-Golf können Sie bereits ab 9 € pro Person spielen. Öffnungszeiten von Mai bis Oktober: Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag (und Feiertage) von 10 bis 18 Uhr Buchungen von großen Gruppen nach Absprache jederzeit möglich. Paul Davies, Alpe Eck, 87544 Gunzesried, Tel. 0173/3984209, E-Mail: info@frizbee.at, www.frizbee.at


Seite 15

August 2021 | Ausgabe 4

Drinnen und Draußen

Downhill-Roller Von der Bergstation des Weltcup-Express in Ofterschwang können Sie mit Downhill-Rollern den Berg hinunter fahren. Es stehen Ihnen Monster-Roller oder Mountain-Skyver zur

Wahl. Mindestgröße ist 1,50 m. Verleih direkt an der Bergstation. Preis für Erwachsene 12 € (mit gelöster Liftkarte 8 €), Kinder 10 € (mit gelöster Liftkarte 7 €).

T

H

E

Erlebnis- und Familienbad Fischen Viele Attraktionen wie Kletternetz im Wasser, Strömungskanal, Beachvolleyballfeld, 58-Meter Wasserrutsche, Massagedüsen u.v.m. Zusätzliche Informationen: Online-Buchung der ZeitSlots und Registrierung der Kontaktdaten unter https:// sonthofen-onlineshop.won-

nemar.de. Der Badetag wird in 3 Zeitzonen eingeteilt: 8 bis 10 Uhr (max. 200 Personen), 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr (max. 600 Personen) und 16 Uhr bis 19 Uhr (max. 600 Personen) - das Bad wird nach Ablauf einer Zeitzone komplett geleert und danach gereinigt und desinfiziert.

Fahrradverleih – Fischen: Hörnerbike, ­Hauptstr. 15, Tel. 366011 (nur E-Bikes) – Bolsterlang: Sport-Shop

Speiser, Flurstr. 2, Tel. 38058 Charivaris Wintergarten Tel. 08326/36000 (nur E-Bikes)

5

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

' -: (% $$" $ & $ :5-*-7 #1- @-/@-1;-7,- 877-4=1?1=D= * )5; 168>;17- $8>:17/ 8,-: !5>/E17E A*:1, )74 ,1/1=)5-: #-:?1+-; ,1- #1)5; )0:-: ;9H:*): -7=5);=-7 -::-1+0-7 #1- 0:- (1-5- 78+0 -7=;9)77=-: &-:-17*):-7 #1- 3-=B= 0:- !:8*-.)0:= ' 1 $8>:17/ ' 1?- 8+491= !:8.-;;187)5 :1?17/ ;;1;=)7= -:751+0=);;1;=-7= >;17-;; !)4-= > ) 61= 516))>=86)=14 !):417/ ;;1;=)7= > ? 6 -);17/*-1;91-5 ,-: ' )74 6* ' 1 $8>:17/ 7;+0)..>7/;9:-1; -);17/;87,-:B)05>7/ )>.5-1;=>7/ 9 ) )>.B-1= 687)=51+0- -);17/:)=-7 C -;)6=9:-1;

Fahrradverleih, Lieferservice Radsport Schaich aus Sonthofen liefert Bikes zu

Ihrer Unterkunft (ab 3 Tagen)

Generationenpark Tanken Sie spielerisch Energie für Körper, Geist und Seele und bringen Sie Ihren Körper in Schwung. Der Generationenpark (neben dem KneippTretbecken im Kurpark in

Fischen) mit unterschiedlichen Geräten steht jederzeit für Sie bereit. Fünf Sportgeräte für Jung und Alt fördern Beweglichkeit sowie Koordination und stärken die Ausdauer.

Gleitschirm-Tandemfliegen Erkunden Sie das Oberallgäu mal ganz neu! Beim Gleitschirm-Tandemfliegen können Sie die imposanten Aussichten auf den Allgäuer Alpenkamm genießen. Anmeldung bei OASE Gleitschirmschule Peter Geg, Tel. 08326/38036 www.oase-paragliding.com Flugschule Oberallgäu Klaus Eberle, Tel. 08322/9871477

www.tandemflug.info Vogelfrei; Michael Gebert, Rainer Scheltdorf, Tobias Böck, Manuel Nübel, Tel. 0151/12766111 www.vogelfrei.de Himmelsritt Joachim Füß, Tel. 0175/5423522 www.himmelsritt.jetzt Flugschule Rohrmeier | Milz, Tel. 08321/9328 www.flugschule-rohrmeier.de

%"

%" 46 87)=

%" %"

17 >7?-:*17,51+0-; -);17/*-1;91-5 ,-: ' )74 6* 151-7=0)5)55-- H7+0-7 )55- !:-1;- 1745 @#= #=)7, 2 ;= ,-: -);17/7-06-: &-:*:)>+0-: *-;=-0= *-1 )><-:0)5* ?87 -;+0D.=;:D>6-7 /-;+058;;-7-7 &-:E =:D/-7 >7, *-1 -:7)*;)=B?-:=:D/-7 7)+0 &-:=:)/;;+05>;; -17 /-;-=B51+0-; '1E ,-::>.;:-+0= )+0 ,-7 -);17/*-,17/>7/-7 *-;=-0= ,1- &-:9.51+0=>7/ .H: ,); )0:B->/ -17- &8554);48?-:;1+0-:>7/ )*B>;+051-<-7 '1: ?-:61==-57 -);17/?-:=:D/- )>;;+051-<51+0 )7 ,1- ' )74 6* 151-7E =0)5)55-- H7+0-7

(B/5 %" .H: (>5);;>7/ $:)7;98:= >7, G*-:.H0:>7/ :).=;=8..?-:*:)>+0 17 52 46 ( 177-:8:=; )><-:8:=; 486*171-:= :).=;=8..?-:*:)>+0 17 52 46 ' $! 486*171-:= E 61;;187-7 486*171-:= 17 /246 ( ' $! ..1B1-7B45);;- ( -1;=>7/ 4' !# >*:)>6

+6 :).=;=8.. -7B17 ..1B1-55- 7/)*-7 B> :).=;=8..?-:*:)>+0 >7, E 61;;187-7 @>:,-7 7)+0 ,-6 ?8:/-;+0:1-*-7-7 -;;?-:.)0:-7 -:61==-5= >7, -7=;9:-+0-7 ,-: & %

2 17 ,-: 3-@-15; /-5=-7,-7 );;>7/ H: ,1- -6-;;>7/ ?87 #=->-:7 >7, )7,-:-7 .)0:B->/*-B8/-7-7 */)*-7 ,1- )>+0 )>. ,-7 E >;;=8< )*;=-5E 5-7 ;8@1- //. .H: ,1- (@-+4- ?87 .)0:B->/;9-B1.1;+0-7 F:,-:>7/-7 @-:,-7 ' $!E'-:=- ?-:@-7,-=

0:- >=80D>;-: 174 6* 8 17 -69=-7 >7, 87:), 174 - 17 66-7;=),= 17,)>-: #=: E -69=-7 $-5 1:6-7;1=B 6 7/-5.-5, 66-7;=),= $-5 1:6-7;1=B @@@ *6@E.174 ,-


Seite 16

August 2021 | Ausgabe 4

Drinnen und Draußen

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln (Maske, Abstand, Negativ-Test, Impfpass usw.)

Golfen unter den Hörnern Als Übernachtungsgast in den Hörnerdörfern können Sie ohne Clubmitgliedschaft auf den Golfplätzen des „Golfresorts Sonnenalp-Oberallgäu“ spielen, wenn Sie die Platzreife in einer der Golfschulen erlangt haben. StartzeitenReservierungen erwünscht in

den Golfsekretariaten Montag bis Sonntag von 8 bis 18.00 Uhr unter Tel. 08321/272181 oder 08326/3859410. Sonntags um 10.30 Uhr GolfSchnupperkurs, Anmeldung bis jeweils Samstag, 17 Uhr unter Tel. 08321/272181.

Mountaincarts An der Hörnerbahn in Bolsterlang kann man mit Mountaincarts von der Berg- zur Talstation hinunterbrausen. Die Carts können in verschiedenen Größen an der Bergstation ausgeliehen werden.

Preis für Erwachsene 18 €, für Kinder 13 €, zzgl. Bergfahrt (Kinder unter 1,40 m dürfen nur mit einem Erwachsenen auf dessen Cart fahren). Verleih täglich von 9.30 bis 15.45 Uhr bei trockener Witterung.

Obermühle Säge

(vorübergehend geschlossen)

Heimathaus mit FIS-Skimuseum Beim „Gschwenderhaus“ in Fischen handelt es sich um ein typisches Allgäuer Bauernhaus, das aus dem 17. Jahrhundert stammt. Besichtigen kann man das „Wohnhaus“ mit seiner örtlichen Kultur, „Schopf, Stall und Tenne“ mit alten Pferde­ kutschen und die „FIS-Ski­ ausstellung“, übrigens eine der

schönsten in Deutschland, jeden Dienstag und Donnerstag, 15 bis 17 Uhr. Bürger und Gäste aus den Hörnerdörfern haben freien Eintritt. Gruppen (nach Ver­ einbarung mit Führung unter Tel. 08326/239 oder 0152/24226064) und sonstige Personen bezahlen 2 €.

Kutschfahrten Anmeldung für die beliebten Kutschfahrten nehmen entgegen: – Fischen: A. Aigner, Tel. 08326/36100 (Maderhalm) H. Althaus, Tel. 08326/7383 (Oberthalhofen)

C. Seidel, Tel. 08326/9771 (Berg) – Bolsterlang: N. Wenz, Tel. 08326/385816 – Obermaiselstein: B. Müller, Tel. 08326/7547 oder 0170/8100318

Markt Fischen: Jeden Freitag­ vormittag ab 7.45 Uhr bietet der Fischinger Wochenmarkt heimische Produkte von

Wurst und Käse über Obst, Gemüse, Gewürze, Marmelade u.v.m.

Minigolf Beim Erlebnis-Golf in Fischen im Weidach spielen Sie nicht einfach nur Minigolf. Auf 18 Bahnen treten Sie während des Spielens eine Reise durch Fischen und die Hörnerdörfer an. Sie begegnen einer alten Sägemühle genauso wie Allgäuer Kühen, Eichhörnchen oder Haflingern, der Hörnerbahn, dem Rubihorn u.v.m. Am Ortsrand von Bolsterlang wartet der Alpenminigolf Bolsterlang, ein großzügiger 18-Loch-Meisterschaftsplatz, der es allen begeisterten Minigolfern ermöglicht, den Hygieneabstand zu anderen Teilnehmern einzuhalten und ein Leitsystem führt Sie gezielt durch die Anlage. Der große Außenbereich mit Sonnenterrasse und Kiosk bietet ein einzigartiges

Alpenpanorama und hat täglich ab 14 Uhr, an Samstagen, sowie Sonn- und Feiertagen ab 13 Uhr bei trockener Witterung geöffnet. Schläger und Bälle werden nach der Benutzung gereinigt und desinfiziert. In Obermaiselstein kann man neben dem Haus des Gastes im Spiel!Golf-Park in einem landschaftlich attraktiv angelegten Park auf 18 Bahnen Golf im Kleinformat spielen. Auf Kunstrasen müssen natürliche Hindernisse wie Greens und Sandbunker bewältigt werden. Im Clubkiosk gibt es Getränke, Eis und kleine Gerichte. Von Frühjahr bis Herbst ab 10 Uhr bis „openend“ geöffnet, bei Dauerregen geschlossen. Infos unter Tel. 08326/3867852

Führung durch die historische Obermühle Säge die erstmals 1451 erwähnt wurde . Die Mühle blickt auf 500 Jahre Geschichte zurück und zählt damit zu einer der ältesten Sä-

gemühlen im Allgäu. Sie wurde im Winter 1984/85 saniert und wird seitdem jeden Freitag um 17 Uhr in Betrieb genommen. Eintritt frei – Spenden für den Erhalt der Sägemühle erbeten.

Radio Horeb (momentan keine Führungen, Infos zum Radio um 17 Uhr – Treffpunkt vor dem Eingang zum Medienhaus). Der private christliche Rundfunksender hat seinen Hauptsitz in Balderschwang. 1996 wurde die erste ­Sendung ausgestrahlt. Mittlerweile wird das Pro­

gramm von der Ortsmitte aus dem 2009 erbauten und modernisierten Medienhaus mittels der modernen Rundfunktechnik DAB+ in die ganze Welt gesendet. Von Montag bis Samstag finden täglich um 16 Uhr F ­ ührungen statt (siehe Veranstaltungskalender).

Reitmöglichkeiten – Ofterschwang: ­Reitverein Muderbolz, Tel. 08321/5558

–O bermaiselstein: Barbara Müller, Auf Anfrage, Tel. 0170/8100318

Spielplatz – Fischen: zwischen den Rossbrücken in Richtung Kräutergarten im Kurpark – Fischen-Au am Eisplatz direkt an der Illerbrücke; Langenwang am Haus des Gastes – Bolsterlang: am Kitzebichl direkt neben dem Minigolfplatz; Hörni’s Rastplatz am Stuibenbach – Obermaiselstein: auf der Spöckwiese beim Wald-

festplatz; beim Grillplatz Burgschrofen, beim Restaurant Hirschsprungstuben, K ­ urpark am Haus des Gastes, beim Café Rapp – Ofterschwang: direkt beim Ofterschwanger Haus Abenteuer-Spielplatz an der Weltcup-Hütte – Balderschwang: direkt an der Bolgenach am Grill- und Festplatz; am Feuerwehrhaus

Sportpark Folgende Angebote finden Sie bei uns im Sportpark in Fischen: ­Tennishalle, Squash, Badminton, Tischtennis, Fitness-Studio, Saunalandschaft, Sportshop,

Billard, ­Tischkicker, Solarien und Bis­tro. ­Nähere Informationen unter Tel. 08326/3662090 oder im Internet unter www.sportpark-fischen.de.


Drinnen und Draußen

Steinzeitdorf Bolsterlang Direkt an der Mittelstation der Hörnerbahn ist das neue Steinzeitdorf aufgebaut. Damit man sich besser vorstellen kann, wie die Steinzeitmenschen lebten, jagten und arbeiteten, entstand hier mit Hilfe von Zelten und Feuerstellen, einem Steinzeitbohrer und einem Platz zum Ledergerben ein kleines Sommerlager unserer Vor-VorVorfahren. Ein Abenteuerweg durch das angrenzende Wäld-

chen mit Knobel-Bandolinos, einem Steinzeitmemo sowie einem Steinzeit-Instrument sorgen für viel Abwechslung und machen einen Ausflug in das Wandergebiet in Bolsterlang perfekt. Informationen und Anmeldung zu Veranstaltungen in der Gästeinformation Bolsterlang unter der Tel. 08326/8314. Geöffnet von Mitte Juni – Oktober, täglich von 8 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Sturmannshöhle Die Sturmannshöhle ist täglich geöffnet. Führungen finden stündlich statt (Dauer ca. 40 Minuten). Folgen Sie den mystischen Geschichten und Erzählungen auf bequem gesicherten Stufen 300 m tief in die faszinierende Welt der Urzeit.

Der Sagenweg, der Wan­ derern Informationen über die Obermaiselsteiner Sagen, ihre Hintergründe und geologische wie traditionelle Details gibt, ist einen Spaziergang wert. Das Erdinnere erwartet Ihren Besuch.

Wald- und Naturlehrpfade Im Weidach in Fischen besteht ein weitläufiges Netz schöner Wanderwege. Am östlichen Illerufer wurde ein wasserwirtschaftlicher Lehrwanderweg angelegt. Auf 15 Tafeln werden Flora und Fauna des Gebirgsflusses anschaulich beschrieben. Weitere Naturlehrpfade

finden Sie im Tiefenberger Moor und von Ofterschwang nach Hüttenberg. Auch die Gemeinde Balderschwang bietet den Besuchern jeder Altersgruppe zwei Wege, den Naturlehrpfad am Schullandheim St. Franziskus sowie den Zeit- und Erlebnisweg durch das gesamte Tal.

Wege für Leib und Seele Vier Rundwanderwege führen durch die Hörnerdörfer an ­Kapellen und Kneippmöglichkeiten vorbei. Die Wege ­können in verschiedenen ­Abschnitten begangen wer-

den, Parkplätze und Einkehrmöglichkeiten sind vielfach entlang der Rundwege vorhanden. Weitere ­Informationen erhalten Sie in den Gästeinformationen der ­Hörnerdörfer.

Zeitweg Balderschwang – sich Zit long Das Phänomen Zeit ist bei einer Wanderung auf dem ­Balderschwanger Zeitweg allgegenwärtig. 16 familien­ gerechte Erlebnisstationen stellen das Leben der Menschen in den Balderschwanger Bergen, den Naturpark Nagelfluhkette und die darin lebenden Tiere und Pflanzen vor. Der Weg lädt dazu ein, sich Zeit zu nehmen – „sich Zit Long“, wie die Balderschwanger sagen

würden: Zeit zum Nachdenken. Zeit zum Schauen. Zeit zum Staunen. Der ca. 5 km lange, ursprünglich nur als „Höhenweg“ bezeichnete Wanderweg, der entlang des südexponierten Hangs oberhalb Balderschwangs verläuft, wurde durch die Stationen vom „normalen Wanderweg“ zum „Erlebnisweg“ für Jung und Alt. Es kann an mehreren Stellen zugestiegen oder abgekürzt werden.

SOMMERERLEBNIS

Seite 17

August 2021 | Ausgabe 4

Zugang mit ONLINETICKET! Info-Hotline: +49 (0) 8322 4887 www.breitachklamm.com


Seite 18

Wöchentlich wiederkehrende Veranstaltungen (feiertags auf Anfr.)

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Jeden Montag im August 9.00 Rückenfit, Anmeldung unter Tel. 08326/277.

Obermaiselstein, Alpfit / Haus des Gastes

9.00 Kaffeeklatsch aufs Horn Spar-Angebot – von Montag bis Freitag erhalten Sie eine Berg- und Talfahrt inklusive einer Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen auf der Weltcup-Hütte für insgesamt 20 € pro Person.

Ofterschwang, Weltcup-Hütte

14.00 Ortsführung und Begrüßung in Balderschwang – Ein Alpdorf stellt sich vor und begrüßt die neuen Gäste. Dauer ca. 1 Std.; mit Anmeldung unter Tel. 08328/1056; kostenlos mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Gemeinde

14.00 Familien-Rafting – Level 1 | Der sichere Wildwasserspaß für die ganze Familie (ab 6 Jahren), Anmeldung und Information unter Tel. 0176/70077777.

Fischen/Bihlerdorf, MAP-Erlebnis, Berger Steige 1, Fischen

15.00 Kräuterspaziergang in Bolsterlang, Anmeldung bis Freitag 12 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mindestens 2 Teilnehmer. Mit Hörnerdörfer Car: 6 € pro Persond bzw. 10 € pro Familie.

Bolsterlang, Gästeinformation

Jeden Dienstag im August 9.40 Allgäu Big Five – Gamsbeoachtung – Anmeldung bis Mo. 16 Uhr in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Dauer ca. 1,5 Std., mind. 4 Teilnehmer, kostenfrei.

Obermaiselstein, Bushaltestelle/ Parkplatz Wannenkopfhütte

10.00 Geführte Segway – Erlebnistour, Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 0151/16717001, ab 49 € pro Person, ab 15 Jahren mit Moped-Führerschein, www.perfect-joy.de.

Bolsterlang, Kitzebichl

10.00 Pferdekutschfahrt rund um Bolsterlang – Anmeldung bis Mo. 12 Uhr unter Tel. 08326/8314. Erwachsene 20 €, Kinder 10 € mit Gästekarte, maximal 4 Teilnehmer.

Bolsterlang, Gästeinformation

13.30 Bogenkurs für Anfänger Grundkurs (1 Stunde) – Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. Preise mit Gästekarte. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Geführte Segway – Erlebnistour, Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 0151/16717001, ab 49 € pro Person, ab 15 Jahren mit Moped-Führerschein, www.perfect-joy.de

Bolsterlang, Kitzebichl

14.00 Rafting Klassiker – Level 2 | Rafting Tour mit dem Schlauchboot Canadier auf der Iller (ab 10 Jahren). Information und Anmeldung unter Tel. 0176/70077777.

Fischen/Bihlerdorf, MAP-Erlebnis, Berger Steige 1, Fischen

15.00 Besichtigung des Fischinger Heimathauses mit FIS-Skimuseum – beschauen Sie das alte Bauernhaus mit Stube, Tenne, Stall, alten Kutschen und Ausstellungsstücken von früher (Gruppen nach Vereinbarung mit Führung).

Fischen, Heimathaus

15.00 Bogenkurs für Anfänger Grundkurs (1 Stunde) – Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. Preise mit Gästekarte. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

17.00 Kneipp-Gesundheitsgymnastik (nicht in den Ferien).

Fischen , Volksschule

17.45 Erlebnisführung mit Fütterung der Wildtiere anschl. zünftiger Hüttenabend mit Live-Musik – Anmeldung im Alpenwildpark unter Tel. 08326/8163.

Obermaiselstein, Alpenwildpark Berghof Schwarzenberg

20.00 Stille Meditation mit Musik und Impulsen.

Fischen, Haus Maria, Ornachstraße

Jeden Mittwoch im August 10.00 Nordic Walking. Anmeldung unter Tel. 08326/277.

Obermaiselstein, Alpfit/ Haus des Gastes

13.30 Bogenkurs für Anfänger Grundkurs (1 Stunde) – Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. Preise mit Gästekarte. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

15.00 Bogenkurs für Anfänger Grundkurs (1 Stunde) – Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. Preise mit Gästekarte. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

16.00 Minigolf-Turnier für Familien in Bolsterlang. Wer schafft es, die 18 Bahnen mit den wenigsten Schlägen zu absolvieren? Anmeldung bis zum Vortag 12 Uhr unter 08326/8314. Mindestens 2 Familien. Preis mit Hörnerdörfer Card: 2 € pro Person oder 6 € pro Familie.

Bolsterlang, Alpenminigolf

17.45 Erlebnisführung mit Fütterung der Wildtiere anschl. zünftiger Hüttenabend mit Live-Musik. Anmeldung im Alpenwildpark unter Tel. 08326/8163.

Obermaiselstein, Alpenwildpark Berghof Schwarzenberg

20.00 Abendandacht „Atempause“ zur Ruhe kommen, Musikhören, Entspannen, Beten.

Fischen, Ev. Kirche „Zum Guten Hirten

20.00 Filmvorführung „Balderschwang gestern und heute“ Anmeldung unter Tel. 08328/221 erforderlich.

Balderschwang, Kienle – das Kräuterhotel und Gasthaus

Jeden Donnerstag im August 10.00 Historische Ortsführung durch Bolsterlang – Ein kleiner Spaziergang durch den Ort mit historischen und aktuellen Erklärungen. Anmeldung bis Mittwoch 16 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Bolsterlang, Gästeinformation

13.00 Disc-Golf im Frizbee Parcour Ofterschwang – ein Spiel für die ganze Familie. Pro Erw. 9 €, pro Kind 7,50 € zzgl. Bergfahrt. Vorbeikommen, spielen und Spaß haben.

Ofterschwang, Frizbee Parcour


Seite 19

Wöchentlich wiederkehrende Veranstaltungen (feiertags auf Anfr.)

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt. 13.30 Pferdekutschfahrt rund um Obermaiselstein. Anmeldung in der Gästeinformation unter Tel. 08326/277. Erw. 20 €, Ki. 10 € mit Hörnerdörfer Card. Mindestteilnehmerzahl 4 Personen.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

13.30 Bogenkurs für Anfänger Grundkurs (1 Stunde) – Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. Preise mit Gästekarte. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

15.00 Bogenkurs für Anfänger Grundkurs (1 Stunde) – Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. Preise mit Gästekarte. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 „Rafting Klassiker“ auf der Iller. Information und Anmeldung unter Tel. 0163/2706927.

Fischen, MAP-Erlebnis, Berger Steige 1

15.00 Besichtigung des Fischinger Heimathauses mit FIS-Skimuseum – beschauen Sie das alte Bauernhaus mit Stube, Tenne, Stall, alten Kutschen und Ausstellungsstücken von früher (Gruppen nach Vereinbarung mit Führung).

Fischen, Heimathaus

16.30 Führung zum Naturerlebnis Winterwildfütterung. Anschl. kleiner Vortrag und zünftiger Hüttenabend mit Live Musik. Anmeldung bis Mittwoch unter Tel. 08326/8163 oder in den Gästeinformationen.

Obermaiselstein, Alpenwildpark

18.00 Eucharistische Anbetung

Fischen, Frauenkapelle

Jeden Freitag im August 7.45 Wochenmarkt in Fischen. Von 7.45 bis 12.45 Uhr bieten unsere Händler jeden Freitag ihre hochwertige Ware an. Das Warensortiment besteht aus Pflanzen, Blumen, Trockengestecken, Eiern, Gemüse, Obst, Honig, Käse, Wurst, Drogerieartikeln, Kräutern, Trockenfrüchten und weiteren attraktiven Angeboten.

Fischen, Am Anger

9.30 Rückenfit, Anmeldung unter Tel. 08326/277.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

13.00 Disc-Golf im Frizbee Parcour Ofterschwang – ein Spiel für die ganze Familie. Pro Erw. 9 €, pro Kind 7,50 € zzgl. Bergfahrt. Vorbeikommen, spielen und Spaß haben.

Ofterschwang, Frizbee Parcour

14.00 3D Bogenparcours im Tal, Fortgeschrittenenkurs Bogenschießen – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card. Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs und feste, knöchelhohe Wanderschuhe.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

20.00 Stille Meditation mit Musik und Impulsen.

Fischen, Haus Maria, Ornachstraße

Jeden Samstag im August 10.00 Disc-Golf im Frizbee Parcour Ofterschwang – ein Spiel für die ganze Familie. Pro Erw. 9 €, pro Kind 7,50 € zzgl. Bergfahrt. Vorbeikommen, spielen und Spaß haben.

Ofterschwang, Frizbee Parcour

17.45 Erlebnisführung mit Fütterung der Wildtiere anschl. zünftiger Hüttenabend mit Live-Musik. Anmeldung im Alpenwildpark unter Tel. 08326/8163.

Obermaiselstein, Alpenwildpark Berghof Schwarzenberg

Jeden Sonntag im August 10.00 Weißwurstfrühschoppen im Alpenwildpark. Mit zünftiger Musikunterhaltung. Anmeldung unter Tel. 08326/8163.

Obermaiselstein, Alpenwildpark Berghof Schwarzenberg

10.00 Disc-Golf im Frizbee Parcour Ofterschwang – ein Spiel für die ganze Familie. Pro Erw. 9 €, pro Kind 7,50 € zzgl. Bergfahrt. Vorbeikommen, spielen und Spaß haben.

Ofterschwang, Frizbee Parcour

11.30 Weißwurst-Frühstück mit Alphornblasen vom Wirt.

Ofterschwang, Landhotel Alphorn

19.00 Wildschlemmerabend im Alpenwildpark Anmeldung im Alpenwildpark unter Tel. 08326/8163.

Obermaiselstein, Alpenwildpark Berghof Schwarzenberg

Hotel . Restaurant Restaurant von Donnerstag bis Montag ab 17 Uhr geöffnet. Tischreservierung erforderlich.

Dien stag un d Mittwoch Ruhe tag!

Aktuelle Karte unter www.forellenbach.de Mühlenstrasse 4 ½ 87538 Fischen, Tel. 08326 - 384380 Brigitte Hörmann und Oliver Class

Forellen auf Vorbestellung: fangfrisch oder hausgeräuchert

Tageswanderungen rund um Fischen www.alpintrekker.de Willkommen im Berg Tagestouren Höhenangst-Training Trittsicherheit und mehr… Alpintrekker Bergtouren & Seminare für persönliches Wachstum - hier in Fischen im Allgäu www.alpintrekker.de +49(0)8326/6009823


Seite 20

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Sonntag, 1. August 2021 9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

9.45 Festzug von der Pfarrkirche St. Verena zum Waldfestplatz – Feldmesse am Waldfestplatz zum 100-jährigen Jubiläum D' Holzar. Bei schlechter Witterung hl. Messe in der Pfarrkirche.

Fischen, Waldfestplatz im Weidach

11.00 BIERGARTEN des Trachtenvereins d‘Holzar Fischen Der Termin und das Motto „Mir dind, was br kinned“ zum 100jährigen Jubiläum bleibt bestehen – somit wird am 31.07. & 01.08. ein BIERGARTEN am Waldfestplatz eröffnet. Selbstverständlich werden alle Coronaregeln, Kontaktdatenerfassung, Hygienemaßnahmen,.... eingehalten und umgesetzt.

Fischen, Waldfestplatz im Weidach

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

10.30 Golf Schnupperkurs beim Golfplatz Oberallgäu bei Bolsterlang – Ein professioneller Golflehrer steht Ihnen bei den Bolsterlang, Golfplatz Oberallgäu ersten Schlägen zur Seite. Eine Anmeldung ist bis jeweils Samstag, 17 Uhr unter Tel. 08326/38594101 erforderlich. 25 €. Kleiderordnung: Blue und Black Jeans sind nicht erlaubt. 11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

11.00 Sommermarkt im Busche Berta-Bauernhaus – Der Ofterschwanger Frauentreff lädt zum Sommermarkt im Busche Berta-Bauernhaus ein.

Ofterschwang, Bauernhaus „Busche Berta“

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

19.15 Staunen und Schweigen – Sonnenuntergangswanderung auf das Riedberger Horn – mit unserer evangelischen Pfarrerin Susanne Ohr. Wanderausrüstung und Brotzeit mitbringen, evtl. Stirnlampe, ohne Anmeldung (Telefonische Auskunft ab 16 Uhr unter Tel. 08326/7853), mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Obermaiselstein, Grasgehrenhütte

Montag, 2. August 2021 9.10 Begleitete Tour zum Siplinger – Mit Naturparkführer Theo unterwegs inmitten der einzigartigen Alpenflora auf den Siplingerkopf. Anmeldung bis Montag 8.30 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnderdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Kräuterführung in Balderschwang – Kräuterwissen und Kräutergedanken für alle. Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: 9.30 Uhr Kräutergarten bei Kienles Jagdhütte Jägerwinkel. Mind. 4 Personen. Anmeldung bis Montag 8 Uhr im Kräuterhotel Kienles Adlerkönig unter Tel. 08328/221. Kosten: 4,50 € pro Person inklusive Kräuterlimonade.

Balderschwang, Kienle's Jagdhütte Jägerwinkel

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

17.00 Wildkräuterführung – Traditionelles Heilwissen aus dem Allgäu – Erfahren Sie von unserer Wildkräuter-Führerin mehr über die Bezeichnung und Wirkung von am Wegesrand wachsenden Kräutern. Bei schlechter Witterung findet ein Vortrag im Kurhaus Fiskina statt. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08326/36460 bis Montag 12 Uhr.

Fischen, Gästeinformation

19.30 Akupunktur – Spitze Nadel richtig gesetzt – Einen Einblick in die Behandlungsmöglichkeiten durch Akupunktur gibt Dr. med. Florian Porzig. Der Allgemein-und Sportmediziner aus Fischen beleuchtet in seinem Vortrag die Therapiemöglichkeiten und Anwendungsgebiet dieser althergebrachten Behandlungsmethode aus China. Eintritt mit Hörnerdörfer Card frei.

Fischen, Fiskina – Lesezimmer/1. Stock

20.00 Standkonzert der Musikkapelle Bolsterlang – Die Veranstaltung findet nur bei schöner Witterung statt. Eintritt frei.

Bolsterlang, Kurpark am Kitzebichl

Dienstag, 3. August 2021 8.35 Älpler Tour – Gemeinschaftswanderung Bolsterlang und Fischen – Erfahren Sie, wie auf der Alpe aus frischer 9.00 Kuhmilch leckerer Bergkäse gemacht wird. Festes Schuhwerk und witterungsgeeignete Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung bis Montag 16 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mind. 4, max. 6 Teilnehmer. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren mit Hörnerdörfer Card 10 €.

Fischen, Gästeinformation Bolsterlang, Hörnerbahn

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang im Kurhaus Fiskina in Fischen.

Fischen, Fiskina

13.30 Abenteuer Steinzeit in Bolsterlang – Auf Spuren vorgeschichtlicher Zeit erfährst du interessante Informationen über die Steinzeitfunde im Bolgental. Anmeldung bis eine Woche vorher unter Tel. 08326/8314. Mind. 4 Teilnehmer – nur für Kinder. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos züzgl. Berg- und Talfahrt.

Bolsterlang, Steinzeitdorf

14.00 Schnitzen mit der Motorsäge in Obermaiselstein – Treffpunkt: Gartenmöbel und Zierbrunnen Caser Obermaiselstein, Obermaiselstein, vor dem Tunnel rechts. Nur mit Anmeldung in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277. Gartenmöbel und Zierbrunnen Mit der Hörnerdörfer-Card kostenfrei. Caser 20.00 Konzert der Musikkapelle Fischen – Der Eintritt ist mit der Hörnerdörfer Card kostenlos. In den Sommermonaten findet das Konzert bei guter Witterung im Musikpavillon statt.

Fischen, Fiskina


Seite 21

August 2021 | Ausgabe 4

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Mittwoch, 4. August 2021 9.10 Begleitete Besler-Rundwanderung – Mit dem Bus zur Riedbergpasshöhe, anschl. auf den Besler und über das Lochbachtal wieder zurück ins Tal. Die Tour ist etwas anspruchsvoller und bedingt festes, über den Knöchel reichendes Schuhwerk. Treffpunkt an Gästeinformation Balderschwang (bis zur Passhöhe geht es mit dem Linienbus). Wichtig: Anmeldung bis Dienstag 12 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang, Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card. 9.30 Meditative Naturwanderung – Aufbrechen, innehalten, spüren – In der Naturbegegnung Selbstbetrachtung finden, die heilende Wirkung der Natur spüren und zum Wesentlichen zurückfinden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Tour findet auch bei Regen statt. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. 10.00 Kräuterführung – Gegen alles ist ein Kraut gewachsen – Führung durch den Fischinger Kräutergarten im Kurpark. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. 10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang. 9.30 Spurensuche für Naturentdecker – Spurensuche mit einem Wanderführer, Bergschuhe und witterungsbeständige Kleidung sind Pflicht, nur mit Anmeldung in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277 Familien mit Kindern ab 8 Jahren Dauer: ca. 2,5 Std. 11.00 E-Mountainbike Tour in Bolsterlang – Anmeldung bis 2 Tage vor Veranstaltung unter Tel. 08326/8314. Mind. 4 Personen, Teilnahme ab 16 Jahren. Preis mit Hörnerdörfer Card: 25 € pro Person. 13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €. 18.00 Maiselstuinar Fiirobed – Sitzplatzreservierung in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277. Der Eintritt ist frei. 19.00 Führung im Bauernhaus „Busche Berta“ – Historisches trifft Neues ... Besichtigen Sie das restaurierte Bauernhaus Busche Berta bei einer Führung durch Stube, Käsekeller und Schinkenreiferaum, Schnapsbrennerei sowie Töpferei. Anmeldung online oder in der Gästeinformation Ofterschwang unter Tel. 08321/82157. Führung 8 € pro Person mit Hörnerdörfer Card. 19.30 Märchenhafte Sagenwanderung – Kleine Wanderung zu sagenumwobenen Plätzen Obermaiselsteins, Dauer ca. 3 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person (inkl. Fackel) mit Hörnerdörfer-Card. 20.00 Klangreise für die Seele – Konzert mit Markus Kerber (Flöten/Saxophone/Klarinette) und Robert Haas (Piano/Gesang). Eine Stunde mit Liedern und Musik zum Träumen und Meditieren. Eintritt frei.

Balderschwang, Gästeinformation

Fischen, Gästeinformation Fischen

Fischen, Kräutergarten Fischen, Fiskina Obermaiselstein , Schützenhaus

Bolsterlang, Sport Shop Speiser Fischen, Gästeinformation Obermaiselstein, Musikpavillon Ofterschwang, Bauernhaus „Busche Berta“

Obermaiselstein, Haus des Gastes

Fischen, Kath. Pfarrkirche St. Verena

ITIONEL

TIERT

N RA

•G

A

H

L

ÄT

D RA

PEZIALI T ES

T

Ofterschwang

e u m il c h

Käsereiführung: Jeden Dienstag, 10.30 Uhr oder nach Vereinbarung Öffnungszeiten*: Mo-Do von 8 bis 11.30 Uhr und von 17.30 bis 19 Uhr Fr/Sa von 8 bis 11.30 Uhr und von 16 bis 19 Uhr So/Feiertag: 16 bis 19 Uhr

WIR MACHEN KÄSE.

• Panoramaterrasse mit Blick von Oberjoch bis Oberstdorf

Und zwar guten! SENNEREI SCHWEINEBERG Schweineberg 18 D-87527 Ofterschwang Tel. (08321) 3363 kontakt@allgaeuer-bergkaese.de

*können aufgrund der aktuellen Lage abweichen

www.allgaeuer-bergkaese.de

• Spaß auf den 7 Spielplätzen im Berghof-Garten € 31,00 pro Erwachsener € 1,93 pro Lebensjahr beim Kind

Allgäuer Berghof

Familotel Allgäuer Alpen fde', ', (4 (08321) 8060 � ·,nfo(a)a IIgaeuer- berg ho. � Alpe Eck 2 D-87544 Gunzesried-Ofterschwang � (08321) 806 219 � www.allgaeuer-berghof.de

Familoter


Seite 22

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Donnerstag, 5. August 2021 8.30 Sennereiführung Alpe Berg in Balderschwang – Blick hinter die Kulissen eines Älplers, mit Hörnerdörfer Card kostenlos, max. 6 Personen

Balderschwang, Bim schwarza Stürar – Alpe Berg

9.00 Mit dem Ranger unterwegs – Lebensraum Wasser – Gemeinsame Wanderung mit den Rangern im Balderschwanger Tal. Anmeldung spätestens Mittwoch 16 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056.

Balderschwang, Gästeinformation

9.00 Wanderung für Natur-Genießer – rund um die Hörnerdörfer. Festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung sind Voraussetzung. Bitte ausreichend Getränke mitnehmen. Annmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

9.30 Alpwanderung zur Sennalpe Schattwald im Naturpark Nagelfluhkette – Alpwanderung mit vielen Informationen zur Alpwirtschaft durch den Alphirten und unsere Wanderführerin. Dauer ca. 6,5 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person mit HörnerdörferCard. Nur bei guter Witterung.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

14.30 Erlebnis Bauernhof – Ein Besuch auf einem Bauernhof ist immer ein Erlebnis. Anmeldung unter Tel. 08326/36460, max. 10 Personen, mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Zuhaus am Malerwinkel

19.30 Sommerkonzert Blaskapelle Bihlerdorf-Ofterschwang – Findet nur bei gutem Wetter statt.

Blaichach – Gunzesried Säge, Alpe Gerstenbrändle

Freitag, 6. August 2021 9.00 Bergwanderung Oberallgäu – Entdecken Sie atemberaubende Aussichten und erfahren hautnah das pure Gipfelglück. Festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung sind Voraussetzung. Bitte Getränke und Geld für Bus und Bergbahn mitnehmen. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit der Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

9.00 Atemwanderung im Heilklima – Einfach mehr Luft – Atmen. Gehen. Glücklich sein. Anmeldung in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Bei Bedarf Walking-Stöcke zur Unterstützung. Mit Hörnerdörfer-Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

10.00 Tour durch Moor- und Streuwiesen – Balderschwang – Die Moore repräsentieren 10.000 Jahre Landschaftsgeschichte, beherbergen floristische und faunistische Juwelen. Treffpunkt: Parkplatz Schwabenhof. Anmeldung bis Freitag, 8 Uhr in der Gästeinformation unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Schwabenhof – Parkplatz

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

14.00 Bolsterlanger Handwerk zum Anfassen – Im Sattlereibetrieb von Herbert Vogler werden Sie vieles über Glocken, Schellen und deren Verwendung im Brauchtum erfahren. Die Veranstaltung findet nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 0171/3857656 statt. Gruppen nach Vereinbarung. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Bolsterlang, Sattlerei Vogler

17.00 Besuch der Feuerwehr in Bolsterlang – Anmeldung bis zum Vortag 16 Uhr unter 08326/8314. Für Kinder ab 6 Jahren. Mind. 2, Max. 6 Kinder. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Bolsterlang, Feuerwehrhaus

19.30 Feuerwehr Biergarten mit dem Riedberg Quintett – Einlass nur mit vollständig ausgefülltem Ticket.

Fischen, Kurpark an der Fiskina

Samstag, 7. August 2021 5.30 Magische Momente – Sonnenaufgangstour – auf das Riedberger Horn (ca. 5 Stunden inkl. Einkehr) Bergschuhe und evtl. Stöcke, Anmeldung unter Tel. 08326/36460, min. 4 Personen, max. 8 Personen, mit Hörnerdörfer Card 25 € inkl. Frühstück.

Obermaiselstein, Grasgehrenhütte

9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

10.30 „Dem Himmel ein Stück näher sein“ – Evangelischer Berggottesdienst mit musikalischer Umrahmung – an der Bergstation der Hörnerbahn. Nur bei gutem Wetter.

Bolsterlang, Hörnerbahn

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz


Seite 23

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Sonntag, 8. August 2021 7.30 Allgäuer Bergfrühstück – Weltcup-Hütte in Ofterschwang – Leckeres Bergfrühstück bei frischer Morgenluft am Ofterschwanger Horn. Mit/ohne Berg- und Talfahrt und deftigem Frühstück, die Bergbahn ist ab 7.30 Uhr in Betrieb. Reservierung erbeten unter Tel. 08321/608989.

Ofterschwang, Weltcup-Hütte

9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

10.30 Golf Schnupperkurs beim Golfplatz Oberallgäu bei Bolsterlang – Ein professioneller Golflehrer steht Ihnen bei den Bolsterlang, Golfplatz Oberallgäu ersten Schlägen zur Seite. Eine Anmeldung ist bis jeweils Samstag, 17 Uhr unter Tel. 08326/38594101 erforderlich. 25 €. Kleiderordnung: Blue und Black Jeans sind nicht erlaubt. 10.30 Orgelmatinee – „Magnificat anima mea Dominum“ – Gregorianischer Choral und Orgelmusik Uwe Sander (Bariton); Detlev Bahr (Bariton und Orgel)

Fischen, Evangelische Kirche Zum Guten Hirten

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

21.00 „SternSchnuppenKlänge“ OPENAIR mit VUIMERA – Ein OpenAir Konzert von VUIMERA im Kurpark am Kurhaus Fiskina. Reservierungen in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, Eintritt 20 €.

Fischen, Kurpark an der Fiskina

Montag, 9. August 2021 9.10 Begleitete Tour zum Siplinger – Mit Naturparkführer Theo unterwegs inmitten der einzigartigen Alpenflora auf den Siplingerkopf. Anmeldung bis Montag 8.30 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnderdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Kräuterführung in Balderschwang – Kräuterwissen und Kräutergedanken für alle. Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: 9.30 Uhr Kräutergarten bei Kienles Jagdhütte Jägerwinkel. Mind. 4 Personen. Anmeldung bis Montag 8 Uhr im Kräuterhotel Kienles Adlerkönig unter Tel. 08328/221. Kosten: 4,50 € pro Person inklusive Kräuterlimonade.

Balderschwang, Kienle's Jagdhütte Jägerwinkel

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

Dienstag, 10. August 2021 8.35 Älpler Tour – Gemeinschaftswanderung Bolsterlang und Fischen – Erfahren Sie, wie auf der Alpe aus frischer 9.00 Kuhmilch leckerer Bergkäse gemacht wird. Festes Schuhwerk und witterungsgeeignete Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung bis Montag 16 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mind. 4, max. 6 Teilnehmer. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren mit Hörnerdörfer Card 10 €. 10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

... für aktiven Freizeitgenuss und Spitzensport ➩ Informationen zu Öffnungs- und

www.mediavia.de

Publikumslaufzeiten erfahren Sie über unsere Internetseite.

• Leihschlittschuhe • Eisstockschießen für jedermann • Training internationaler Spitzensportler • Nationale und internationale Wettbewerbe (Eiskunstlauf, Eishockey, Curling, Short Track) • Restaurant

Tel.: +49 (0) 83 22 - 700 5150, Fax: 700 5099, Roßbichlstr. 2-6, 87561 Oberstdorf info@oberstdorf-sport.de, www.eissportzentrum-oberstdorf.de

Fischen, Fiskina

Berger Weg 3, Fischen Telefon 08326-7857 www.bergfrieden-fischen.de obst@bergfrieden-fischen.de Mo und Di Ruhetag 1130 - 2030 Uhr warme Küche nachmittags reduzierte Karte

Küchenmeister Thomas Obst und seine Frau Kerstin verwöhnen die Gäste gerne mit allerlei alpenländischen Spezialitäten.

HK-Werbung

WIR MACHEN DAS BESTE EIS!

Fischen, Gästeinformation Bolsterlang, Hörnerbahn


Seite 24

August 2021 | Ausgabe 4

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt. 14.00 Schnitzen mit der Motorsäge in Obermaiselstein – Treffpunkt: Gartenmöbel und Zierbrunnen Caser Obermaiselstein, Obermaiselstein, vor dem Tunnel rechts. Nur mit Anmeldung in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277. Gartenmöbel und Zierbrunnen Mit der Hörnerdörfer-Card kostenfrei. Caser 16.00 Zauberer Thomasius – Fantastische Zauberschau mit anschließendem Modellieren von „fun-tastischen“ Ballontieren für Kinder ab 4 Jahren. 4 € pro Nase.

Fischen, Fiskina

19.30 Bräuche und Kulinarik – Kraftquelle Kräuter – Heimische Kräuter spielen im Allgäu eine große Rolle. Nicht nur in der Heilkunst findet man ihre vielfache Verwendung, auch im Brauchtum und in der Kulinarik werden sie häufig eingesetzt. Anmeldung online oder in der Gästeinformation Tel. 08321/82157, ab 12 € mit Hörnerdörfer Card

Ofterschwang, Gästeinformation

20.00 Konzert der Musikkapelle Fischen – Die Musikkapelle Fischen begrüßt Sie herzlich zum Kurkonzert. Bei schlechter Witterung im Saal. Der Eintritt ist frei.

Fischen, Musikpavillon

Mittwoch, 11. August 2021 9.10 Begleitete Besler-Rundwanderung – Mit dem Bus zur Riedbergpasshöhe, anschl. auf den Besler und über das Lochbachtal wieder zurück ins Tal. Die Tour ist etwas anspruchsvoller und bedingt festes, über den Knöchel reichendes Schuhwerk. Treffpunkt an Gästeinformation Balderschwang (bis zur Passhöhe geht es mit dem Linienbus). Wichtig: Anmeldung bis Dienstag 12 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang, Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Meditative Naturwanderung – Aufbrechen, innehalten, spüren – In der Naturbegegnung Selbstbetrachtung finden, die heilende Wirkung der Natur spüren und zum Wesentlichen zurückfinden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Tour findet auch bei Regen statt. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Gästeinformation Fischen

Balderschwang, Dorfhaus

10.00 Kräuterführung – Gegen alles ist ein Kraut gewachsen – Führung durch den Fischinger Kräutergarten im Kurpark. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Kräutergarten

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €.

Fischen, Gästeinformation

FOTOS: MARION DOS SANTOS | DESIGN: KUHSTADL . COM

10.00 Spurensuche für Naturentdecker – Spurensuche mit einem Wanderführer, Bergschuhe und witterungsbeständige Kleidung sind Pflicht, nur mit Anmeldung in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277 Familien mit Kindern ab 8 Jahren Dauer: ca. 2,5 Std.,

www.sturmannshoehle.de FÜHRUNGEN SOMMER ( 40 MIN.) (MITTE MAI - ANFANG NOVEMBER)

9.30, 10.30, 11.30, 12.30, 13.30, 14.30, 15.30, 16.30 UHR

FÜHRUNGEN WINTER ( 40 MIN.)

(TÄGL. 26.12. BIS SONNTAG NACH OSTERN)

11.00, 12.00, 13.00, 14.00, 15.00, 16.00 UHR MO. & DI. GESCHLOSSEN, AUSSER 26.12.-06.01. & OSTERFERIEN

n e h c a m blau Jetzt auch online einkaufen: bader-obermaiselstein.de · Tel. 08326 1616

STURMANNSHÖHLE IN OBERMAISELSTEIN DIE EINZIG BEGEHBARE HÖHLE DES ALLGÄUS INFO: +49 08326 - 38309

BEWEGENDE NATUR – GESCHÜTZTE LEBENSVIELFALT

Hirschegg Walserhaus 10./11. August Fischen Kurpark 14./15. August Oberstaufen Fußgängerzone 17./18. August

11 – 18 Uhr | Eintritt frei


Seite 25

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt. 14.30 Schnuppertour mit der Wünschelrute – Erspüren Sie die Schwingungen des Wassers. Die Wanderung findet auch bei Regenwetter statt. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Wünschelrute 2,50 €.

Fischen, Gästeinformation

19.30 Märchenhafte Sagenwanderung – Kleine Wanderung zu sagenumwobenen Plätzen Obermaiselsteins, Dauer ca. 3 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person (inkl. Fackel) mit Hörnerdörfer-Card.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

Donnerstag, 12. August 2021 8.30 Sennereiführung Alpe Berg in Balderschwang – Blick hinter die Kulissen eines Älplers, mit Hörnerdörfer Card kostenlos, max. 6 Personen

Balderschwang, Bim schwarza Stürar – Alpe Berg

9.00 Mit dem Ranger unterwegs – Lebensraum Wasser – Gemeinsame Wanderung mit den Rangern im Balderschwanger Tal. Anmeldung spätestens Mittwoch 16 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056.

Balderschwang, Gästeinformation

9.00 Wanderung für Natur-Genießer – rund um die Hörnerdörfer. Festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung sind Voraussetzung. Bitte ausreichend Getränke mitnehmen. Annmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

9.30 Alpwanderung zur Freyburger Alpe im Naturpark Nagelfluhkette – Alpwanderung vielen Informationen zur Alpwirtschaft durch den Alphirten und unsere Wanderführerin. Dauer ca. 6,5 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person mit HörnerdörferCard. Nur bei guter Witterung.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

14.30 Erlebnis Bauernhof – Ein Besuch auf einem Bauernhof ist immer ein Erlebnis. Anmeldung unter Tel. 08326/36460, max. 10 Personen, mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Zuhaus am Malerwinkel

19.30 Sommerkonzert Blaskapelle Bihlerdorf-Ofterschwang – Bauernhaus Busche Berta – Das Konzert findet bei jeder Witterung statt und um die Bewirtung der Gäste kümmert sich die Gemeinde Ofterschwang.

Ofterschwang, Bauernhaus „Busche Berta“

20.00 Heimatabend des Trachten- und Heimatvereins d'Holzar – mit Schuhplattlern, Alphornbläsern, Hausmusik, Jodlern und Triomusik. Der Eintritt ist frei. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Kurpark-Pavillon statt.

Fischen, Fiskina

Freitag, 13. August 2021 9.00 Atemwanderung im Heilklima – Einfach mehr Luft – Atmen. Gehen. Glücklich sein. Anmeldung in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Bei Bedarf Walking-Stöcke zur Unterstützung. Mit Hörnerdörfer-Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

10.00 Tour durch Moor- und Streuwiesen – Balderschwang – Die Moore repräsentieren 10.000 Jahre Landschaftsgeschichte, beherbergen floristische und faunistische Juwelen. Treffpunkt: Parkplatz Schwabenhof. Anmeldung bis Freitag, 8 Uhr in der Gästeinformation unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Schwabenhof – Parkplatz

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €.

Fischen, Gästeinformation

17.00 Besuch der Feuerwehr in Langenwang – Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Ab 6 Jahren. Mit Anmeldung in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Feuerwehr Langenwang e.V.

Samstag, 14. August 2021 5.30 Magische Momente – Sonnenaufgangstour – auf das Riedberger Horn (ca. 5 Stunden inkl. Einkehr) Bergschuhe und evtl. Stöcke, Anmeldung unter Tel. 08326/36460, min. 4 Personen, max. 8 Personen, mit Hörnerdörfer Card 25 € inkl. Frühstück.

Obermaiselstein, Grasgehrenhütte

9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

10.30 „Dem Himmel ein Stück näher sein“ – Evangelischer Berggottesdienst mit musikalischer Umrahmung – an der Bergstation der Hörnerbahn. Nur bei gutem Wetter.

Bolsterlang, Hörnerbahn

11.00 Kunsthandwerkermarkt – Künstler, Kreative und Kunsthandwerker freuen sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei.

Fischen, Fiskina

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz


Seite 26

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Sonntag, 15. August 2021 9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. 10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz Fischen, Fiskina

10.30 Golf Schnupperkurs beim Golfplatz Oberallgäu bei Bolsterlang – Ein professioneller Golflehrer steht Ihnen bei den Bolsterlang, Golfplatz Oberallgäu ersten Schlägen zur Seite. Eine Anmeldung ist bis jeweils Samstag, 17 Uhr unter Tel. 08326/38594101 erforderlich. 25 €. Kleiderordnung: Blue und Black Jeans sind nicht erlaubt. 11.00 Kunsthandwerkermarkt – Künstler, Kreative und Kunsthandwerker freuen sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei.

Fischen, Fiskina

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

11.00 Zünftiger Frühschoppen auf der Weltcup-Hütte in Ofterschwang – mit Live-Musik.

Ofterschwang, Weltcup-Hütte

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bergmesse in Grasgehren – mit der Musikkapelle Fischen (nur bei guter Witterung).

Obermaiselstein, Grasgehren

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

Montag, 16. August 2021 9.00 Kids Rallye – Oberallgäuer Spielmobil – Die Kids Rallye kommt für 5 Tage nach Fischen. Jeden Tag findet eine - 16.00 andere Dorfrallye von ca. 2-3 Std. statt. Weitere Informationen unter www.kjr.oberallgaeu.de.

Fischen, Fiskina

9.10 Begleitete Tour zum Siplinger – Mit Naturparkführer Theo unterwegs inmitten der einzigartigen Alpenflora auf den Siplingerkopf. Anmeldung bis Montag 8.30 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnderdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Kräuterführung in Balderschwang – Kräuterwissen und Kräutergedanken für alle. Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: 9.30 Uhr Kräutergarten bei Kienles Jagdhütte Jägerwinkel. Mind. 4 Personen. Anmeldung bis Montag 8 Uhr im Kräuterhotel Kienles Adlerkönig unter Tel. 08328/221. Kosten: 4,50 € pro Person inklusive Kräuterlimonade.

Balderschwang, Kienle's Jagdhütte Jägerwinkel

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

17.00 Wildkräuterführung – Traditionelles Heilwissen aus dem Allgäu – Erfahren Sie von unserer Wildkräuter-Führerin mehr über die Bezeichnung und Wirkung von am Wegesrand wachsenden Kräutern. Bei schlechter Witterung findet ein Vortrag im Kurhaus Fiskina statt. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08326/36460 bis Montag 12 Uhr.

Fischen, Gästeinformation

20.00 Standkonzert der Musikkapelle Bolsterlang – Die Veranstaltung findet nur bei schöner Witterung statt. Eintritt frei.

Bolsterlang, Kurpark am Kitzebichl

Dienstag, 17. August 2021 9.00 Kids Rallye – Oberallgäuer Spielmobil – Die Kids Rallye kommt für 5 Tage nach Fischen. Jeden Tag findet eine - 16.00 andere Dorfrallye von ca. 2-3 Std. statt. Weitere Informationen unter www.kjr.oberallgaeu.de.

Fischen, Fiskina

Fischen, Gästeinformation 8.35 Älpler Tour – Gemeinschaftswanderung Bolsterlang und Fischen – Erfahren Sie, wie auf der Alpe aus frischer Bolsterlang, Hörnerbahn 9.00 Kuhmilch leckerer Bergkäse gemacht wird. Festes Schuhwerk und witterungsgeeignete Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung bis Montag 16 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mind. 4, max. 6 Teilnehmer. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren mit Hörnerdörfer Card 10 €. 10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang.

Fischen, Fiskina

20.00 Konzert der Musikkapelle Fischen – Der Eintritt ist mit der Hörnerdörfer Card kostenlos. In den Sommermonaten findet das Konzert bei guter Witterung im Musikpavillon statt.

Fischen, Fiskina

Mittwoch, 18. August 2021 9.00 Kids Rallye – Oberallgäuer Spielmobil – Die Kids Rallye kommt für 5 Tage nach Fischen. Jeden Tag findet eine - 16.00 andere Dorfrallye von ca. 2-3 Std. statt. Weitere Informationen unter www.kjr.oberallgaeu.de.

Fischen, Fiskina

9.10 Begleitete Besler-Rundwanderung – Mit dem Bus zur Riedbergpasshöhe, anschl. auf den Besler und über das Lochbachtal wieder zurück ins Tal. Die Tour ist etwas anspruchsvoller und bedingt festes, über den Knöchel reichendes Schuhwerk. Treffpunkt an Gästeinformation Balderschwang (bis zur Passhöhe geht es mit dem Linienbus). Wichtig: Anmeldung bis Dienstag 12 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang, Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Meditative Naturwanderung – Aufbrechen, innehalten, spüren – In der Naturbegegnung Selbstbetrachtung finden, die heilende Wirkung der Natur spüren und zum Wesentlichen zurückfinden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Tour findet auch bei Regen statt. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Gästeinformation


Seite 27

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt. 10.00 Kräuterführung – Gegen alles ist ein Kraut gewachsen – Führung durch den Fischinger Kräutergarten im Kurpark. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Kräutergarten

10.00 Kunstausstellung „Mexico“ – von dem Künstler Nic Albrecht aus Bad Hindelang im Kurhaus Fiskina in Fischen.

Fischen, Fiskina

13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €.

Fischen, Gästeinformation

19.00 Führung im Bauernhaus „Busche Berta“ – Historisches trifft Neues ... Besichtigen Sie das restaurierte Bauernhaus Busche Berta bei einer Führung durch Stube, Käsekeller und Schinkenreiferaum, Schnapsbrennerei sowie Töpferei. Anmeldung online oder in der Gästeinformation Ofterschwang unter Tel. 08321/82157. Führung 8 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Ofterschwang, Bauernhaus „Busche Berta“

19.30 Märchenhafte Sagenwanderung – Kleine Wanderung zu sagenumwobenen Plätzen Obermaiselsteins, Dauer ca. 3 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person (inkl. Fackel) mit Hörnerdörfer-Card.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

Donnerstag, 19. August 2021 9.00 Kids Rallye – Oberallgäuer Spielmobil – Die Kids Rallye kommt für 5 Tage nach Fischen. Jeden Tag findet eine - 16.00 andere Dorfrallye von ca. 2-3 Std. statt. Weitere Informationen unter www.kjr.oberallgaeu.de.

Fischen, Fiskina

8.30 Sennereiführung Alpe Berg in Balderschwang – Blick hinter die Kulissen eines Älplers, mit Hörnerdörfer Card kostenlos, max. 6 Personen

Balderschwang, Bim schwarza Stürar – Alpe Berg

9.00 Mit dem Ranger unterwegs – Lebensraum Wasser – Gemeinsame Wanderung mit den Rangern im Balderschwanger Tal. Anmeldung spätestens Mittwoch 16 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056.

Balderschwang, Gästeinformation

9.00 Wanderung für Natur-Genießer – rund um die Hörnerdörfer. Festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung sind Voraussetzung. Bitte ausreichend Getränke mitnehmen. Annmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

9.30 Alpwanderung zur Alpe Hörnle im Naturpark Nagelfluhkette – Alpwanderung vielen Informationen zur Alpwirtschaft durch den Alphirten und unsere Wanderführerin. Dauer ca. 6,5 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer-Card. Nur bei guter Witterung.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

14.30 Erlebnis Bauernhof – Ein Besuch auf einem Bauernhof ist immer ein Erlebnis. Anmeldung unter Tel. 08326/36460, max. 10 Personen, mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Zuhaus am Malerwinkel

Freitag, 20. August 2021 9.00 Kids Rallye – Oberallgäuer Spielmobil – Die Kids Rallye kommt für 5 Tage nach Fischen. Jeden Tag findet eine - 16.00 andere Dorfrallye von ca. 2-3 Std. statt. Weitere Informationen unter www.kjr.oberallgaeu.de. 9.00 Bergwanderung Oberallgäu – Entdecken Sie atemberaubende Aussichten und erfahren hautnah das pure Gipfelglück. Festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung sind Voraussetzung. Bitte Getränke und Geld für Bus und Bergbahn mitnehmen. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit der Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Fiskina Fischen, Gästeinformation

9.00 Atemwanderung im Heilklima – Einfach mehr Luft – Atmen. Gehen. Glücklich sein. Anmeldung in der Fischen, Gästeinformation Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Bei Bedarf WalkingStöcke zur Unterstützung. Mit Hörnerdörfer-Card kostenlos. 13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €.

Fischen, Gästeinformation

17.00 Besuch der Feuerwehr in Au-Thalhofen – Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Ab 6 Jahren. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Freiwillige Feuerwehr AuThalhofen e.V.

Samstag, 21. August 2021 5.30 Magische Momente – Sonnenaufgangstour – auf das Riedberger Horn (ca. 5 Stunden inkl. Einkehr) Bergschuhe und evtl. Stöcke, Anmeldung unter Tel. 08326/36460, min. 4 Personen, max. 8 Personen, mit Hörnerdörfer Card 25 € inkl. Frühstück.

Obermaiselstein, Grasgehrenhütte

9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

10.30 „Dem Himmel ein Stück näher sein“ – Evangelischer Berggottesdienst mit musikalischer Umrahmung – an der Bergstation der Hörnerbahn. Nur bei gutem Wetter.

Bolsterlang, Hörnerbahn

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz


Seite 28

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt. 12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

Sonntag, 22. August 2021 9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. 10.30 Frühschoppenkonzert mit der Musikkapelle Blaichach – Traditionelles Frühschoppenkonzert mit Musikkapellen aus der Region, bei schönem Wetter im Musikpavillon im Kurpark an der Fiskina. Bei schlechter Witterung im großen Saal in der Fiskina. Der Eintritt ist mit Hörnerdörfer Card frei.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz Fischen, Fiskina

10.30 Golf Schnupperkurs beim Golfplatz Oberallgäu bei Bolsterlang – Ein professioneller Golflehrer steht Ihnen bei den Bolsterlang, Golfplatz Oberallgäu ersten Schlägen zur Seite. Eine Anmeldung ist bis jeweils Samstag, 17 Uhr unter Tel. 08326/38594101 erforderlich. 25 €. Kleiderordnung: Blue und Black Jeans sind nicht erlaubt. 11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

Montag, 23. August 2021 9.10 Begleitete Tour zum Siplinger – Mit Naturparkführer Theo unterwegs inmitten der einzigartigen Alpenflora auf den Siplingerkopf. Anmeldung bis Montag 8.30 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Kräuterführung in Balderschwang – Kräuterwissen und Kräutergedanken für alle. Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: 9.30 Uhr Kräutergarten bei Kienles Jagdhütte Jägerwinkel. Mind. 4 Personen. Anmeldung bis Montag 8 Uhr im Kräuterhotel Kienles Adlerkönig unter Tel. 08328/221. Kosten: 4,50 € pro Person inklusive Kräuterlimonade.

Balderschwang, Kienle's Jagdhütte Jägerwinkel

20.00 Standkonzert der Musikkapelle Bolsterlang – Die Veranstaltung findet nur bei schöner Witterung statt. Eintritt frei.

Bolsterlang, Kurpark am Kitzebichl

Dienstag, 24. August 2021 8.35 Älpler Tour – Gemeinschaftswanderung Bolsterlang und Fischen – Erfahren Sie, wie auf der Alpe aus frischer 9.00 Kuhmilch leckerer Bergkäse gemacht wird. Festes Schuhwerk und witterungsgeeignete Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung bis Montag 16 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mind. 4, max. 6 Teilnehmer. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren mit Hörnerdörfer Card 10 €.

Fischen, Gästeinformation Bolsterlang, Hörnerbahn

10.00 Kräuterwanderung in Ofterschwang: Reicher Kräutergarten – Wanderung am Ofterschwanger Horn oder im Tiefenberger Moos mit interessanten Tipps zur Allgäuer Kräuterwelt. 15 € , Kinder bis 13 Jahre 12 € inklusive Berg- und Talfahrt mit dem WeltcupExpress. Anmeldung online, oder in der Gästeinformation unter Tel. 08321/82157.

Ofterschwang, Gästeinformation

15.00 Waldbaden für Kinder und ihre Eltern – das grüne Wunder – Hören, sehen riechen, fühlen – die grüne Wunderwelt mit allen Sinnen erkunden. Festes Schuhwerk, wetterfeste und bequeme Kleidung. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. Mind. 2 Personen, Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

16.00 Kasperltheater in Fischen – Tri Tra Trullala ... „Der Kasperl und die geheimnisvolle Wunderkugel“ Der Kasperle ist wieder da! Eintritt 3 € pro Nase.

Fischen, Fiskina

20.00 Konzert der Musikkapelle Fischen am Waldfestplatz in Fischen-Au – Eintritt mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Waldfestplatz Fischen-Au

Mittwoch, 25. August 2021 9.10 Begleitete Besler-Rundwanderung – Mit dem Bus zur Riedbergpasshöhe, anschl. auf den Besler und über das Lochbachtal wieder zurück ins Tal. Die Tour ist etwas anspruchsvoller und bedingt festes, über den Knöchel reichendes Schuhwerk. Treffpunkt an Gästeinformation Balderschwang (bis zur Passhöhe geht es mit dem Linienbus). Wichtig: Anmeldung bis Dienstag 12 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang, Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation


Seite 29

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt. 9.30 Meditative Naturwanderung – Aufbrechen, innehalten, spüren – In der Naturbegegnung Selbstbetrachtung finden, die heilende Wirkung der Natur spüren und zum Wesentlichen zurückfinden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Die Tour findet auch bei Regen statt. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Gästeinformation

10.00 Kräuterführung – Gegen alles ist ein Kraut gewachsen – Führung durch den Fischinger Kräutergarten im Kurpark. Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Kräutergarten

13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €.

Fischen, Gästeinformation

14.30 Schnuppertour mit der Wünschelrute – Erspüren Sie die Schwingungen des Wassers. Die Wanderung findet auch bei Regenwetter statt. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos. Wünschelrute 2,50 €.

Fischen, Gästeinformation

19.30 Märchenhafte Sagenwanderung – Kleine Wanderung zu sagenumwobenen Plätzen Obermaiselsteins, Dauer ca. 3 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person (inkl. Fackel) mit Hörnerdörfer-Card.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

Donnerstag, 26. August 2021 8.30 Sennereiführung Alpe Berg in Balderschwang – Blick hinter die Kulissen eines Älplers, mit Hörnerdörfer Card kostenlos, max. 6 Personen.

Balderschwang, Bim schwarza Stürar – Alpe Berg

9.00 Mit dem Ranger unterwegs – Lebensraum Wasser – Gemeinsame Wanderung mit den Rangern im Balderschwanger Tal. Anmeldung spätestens Mittwoch 16 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056.

Balderschwang, Gästeinformation

9.00 Wanderung für Natur-Genießer – rund um die Hörnerdörfer. Festes Schuhwerk und witterungsentsprechende Kleidung sind Voraussetzung. Bitte ausreichend Getränke mitnehmen. Annmeldung unter Tel. 08326/36460. Mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

9.30 Alpwanderung zur Mittelalpe im Naturpark Nagelfluhkette – Alpwanderung vielen Informationen zur Alpwirtschaft durch den Alphirten und unsere Wanderführerin. Dauer ca. 6,5 Std., Anmeldung bis spätestens zum Vortag in der Gästeinformation Obermaiselstein unter Tel. 08326/277, Kosten: 5 € pro Person mit Hörnerdörfer-Card. Nur bei guter Witterung.

Obermaiselstein, Haus des Gastes

9.30 MTB-Schnupperkurs für Einsteiger – Helena Plath, zertifizierte MTB-Guidin (DIMB) zeigt Ihnen die wichtigsten Grundlagen für mehr Sicherheit und Fahrspaß auf dem Mountainbike. Ab 20 € p.P., Buchung online möglich. Kontakt unter Tel. 0171/2046088.

Ofterschwang, Parkplatz am Oibweg

13.30 Mit dem Mountainbike durch die Hörnerdörfer – Diese Tour ist für Einsteiger geeignet. Du solltest jedoch über eine gewisse Grundkondition verfügen, um die Strecke und die Höhenmeter mit Spaß an der Freude zu schaffen. Ab 25 € p.P., Buchung online möglich. Kontakt unter Tel. 0171/2046088.

Ofterschwang, Gästeinformation

14.30 Erlebnis Bauernhof – Ein Besuch auf einem Bauernhof ist immer ein Erlebnis. Anmeldung unter Tel. 08326/36460, max. 10 Personen, mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Zuhaus am Malerwinkel

20.00 Heimatabend des Trachten- und Heimatvereins d'Holzar – mit Schuhplattlern, Alphornbläsern, Hausmusik, Jodlern und Triomusik. Der Eintritt ist frei. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Kurpark-Pavillon statt.

Fischen, Fiskina

Freitag, 27. August 2021 9.00 Atemwanderung im Heilklima – Einfach mehr Luft – Atmen. Gehen. Glücklich sein. Anmeldung in der Fischen, Gästeinformation Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Bei Bedarf WalkingStöcke zur Unterstützung. Mit Hörnerdörfer-Card kostenlos. 9.45 Mit dem Mountainbike durch das Gunzesrieder Tal – Unsere MTB-Guidin Helena Plath nimmt Sie mit auf eine anspruchsvolle Entdeckungstour durch das idyllische Gunzesrieder Tal. Ab 35 € p.P., Buchung online möglich. Kontakt unter Tel. 0171/2046088.

Ofterschwang, Gästeinformation

13.30 Pferdekutschfahrt rund um Fischen – Anmeldung bis zum Vortag 16.30 Uhr in der Gästeinformation Fischen unter Tel. 08326/36460, min. 4 Erwachsene, Preis mit Hörnerdörfer Card: 20 €, Kinder 10 €.

Fischen, Gästeinformation

16.00 Wald.Luft.Baden im Premium-Heilklima – Hören, sehen, riechen, fühlen – den Wald mit allen Sinnen aufnehmen. Festes Schuhwerk und wetterfeste, bequeme Kleidung. Anmeldung unter Tel. 08326/36460, mit Hörnerdörfer Card kostenlos.

Fischen, Gästeinformation

17.00 Besuch der Feuerwehr in Fischen – Wer steckt hinter der 112? Tatütata die Feuerwehr ist da ... ab 6 Jahren, min. 6 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel. 08326/36460.

Fischen, Freiwillige Feuerwehr Fischen e.V.


Seite 30

Veranstaltungen

Uhrzeit Veranstaltung

August 2021 | Ausgabe 4 Gemeinde

Sämtliche Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt bzw. mit Einschränkungen statt.

Samstag, 28. August 2021 5.30 Magische Momente – Sonnenaufgangstour – auf das Riedberger Horn (ca. 5 Stunden inkl. Einkehr) Bergschuhe und evtl. Stöcke, Anmeldung unter Tel. 08326/36460, min. 4 Personen, max. 8 Personen, mit Hörnerdörfer Card 25 € inkl. Frühstück.

Obermaiselstein, Grasgehrenhütte

9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

10.30 „Dem Himmel ein Stück näher sein“ – Evangelischer Berggottesdienst mit musikalischer Umrahmung – an der Bergstation der Hörnerbahn. Nur bei gutem Wetter.

Bolsterlang, Hörnerbahn

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

Sonntag, 29. August 2021 9.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €. 10.30 Frühschoppenkonzert mit der Bezirksoldiekapelle – Traditionelles Frühschoppenkonzert mit Musikkapellen aus der Region, bei schönem Wetter im Musikpavillon im Kurpark an der Fiskina. Bei schlechter Witterung im großen Saal in der Fiskina. Der Eintritt ist mit Hörnerdörfer Card frei.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz Fischen, Fiskina

10.30 Golf Schnupperkurs beim Golfplatz Oberallgäu bei Bolsterlang – Ein professioneller Golflehrer steht Ihnen bei den Bolsterlang, Golfplatz Oberallgäu ersten Schlägen zur Seite. Eine Anmeldung ist bis jeweils Samstag, 17 Uhr unter Tel. 08326/38594101 erforderlich. 25 €. Kleiderordnung: Blue und Black Jeans sind nicht erlaubt. 11.00 Bergmesse des Trachtenvereins und der Musikkapelle Bolsterlang – Am Sonderdorfer Kreuz, musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Bolsterlang. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kapelle in Bolsterlang statt.

Bolsterlang, Sonderdorfer Kreuz

11.00 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

12.30 Bogenkurs für Anfänger – Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Preis Grundkurs (1 Stunde) mit Hörnerdörfer Card: Erwachsener 20 €, Kind 15 €, Familie 45 €.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

14.00 Bogenschießen – Fortgeschrittenenkurs im „3D Bogenparcours im Tal“ – Voraussetzung: Teilnahme am Grundkurs. Ausrüstung: Feste, knöchelhohe Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung. Anmeldung bis einen Tag vorher unter Tel. 08326/8314 erforderlich. Erwachsene 25 €, Kind 20 €, Familie 60 € mit Hörnerdörfer Card.

Bolsterlang, Bogenübungsplatz

Montag, 30. August 2021 9.10 Begleitete Tour zum Siplinger – Mit Naturparkführer Theo unterwegs inmitten der einzigartigen Alpenflora auf den Siplingerkopf. Anmeldung bis Montag 8.30 Uhr in der Gästeinformation Balderschwang unter Tel. 08328/1056. Kosten: 5 € pro Person mit Hörnderdörfer Card.

Balderschwang, Gästeinformation

9.30 Kräuterführung in Balderschwang – Kräuterwissen und Kräutergedanken für alle. Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: 9.30 Uhr Kräutergarten bei Kienles Jagdhütte Jägerwinkel. Mind. 4 Personen. Anmeldung bis Montag 8 Uhr im Kräuterhotel Kienles Adlerkönig unter Tel. 08328/221. Kosten: 4,50 € pro Person inklusive Kräuterlimonade.

Balderschwang, Kienle's Jagdhütte Jägerwinkel

Dienstag, 31. August 2021 8.35 Älpler Tour – Gemeinschaftswanderung Bolsterlang und Fischen – Erfahren Sie, wie auf der Alpe aus frischer 9.00 Kuhmilch leckerer Bergkäse gemacht wird. Festes Schuhwerk und witterungsgeeignete Kleidung sind Voraussetzung. Anmeldung bis Montag 16 Uhr unter Tel. 08326/8314. Mind. 4, max. 6 Teilnehmer. Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren mit Hörnerdörfer Card 10 €.

Fischen, Gästeinformation Bolsterlang, Hörnerbahn

10.00 Kräuterwanderung in Ofterschwang: Reicher Kräutergarten – Wanderung am Ofterschwanger Horn oder im Tiefenberger Moos mit interessanten Tipps zur Allgäuer Kräuterwelt. 15 € , Kinder bis 13 Jahre 12 € inklusive Berg- und Talfahrt mit dem WeltcupExpress. Anmeldung online, oder in der Gästeinformation unter Tel. 08321/82157.

Ofterschwang, Gästeinformation

16.00 Zauberer Thomasius – Fantastische Zauberschau mit anschließendem Modellieren von „fun-tastischen“ Ballontieren für Kinder ab 4 Jahren. 4 € pro Nase.

Fischen, Fiskina

20.00 Konzert der Musikkapelle Fischen – Der Eintritt ist mit der Hörnerdörfer Card kostenlos. In den Sommermonaten findet das Konzert bei guter Witterung im Musikpavillon statt.

Fischen, Fiskina


Seite 31

Gut zu wissen

August 2021 | Ausgabe 4

A –Z der Hörnerdörfer Ortsvorwahl: Fischen (FIS) 08326 Ofterschwang (OFT) 08321 Obermaiselstein (OMS) 08326 Bolsterlang (BOL) 08326 Balderschwang (BAL) 08328 Änderungsschneiderei: FIS: Angelika Eberle, Zum Tannacker 11, Tel. 7908 OFT: Faden-Theater, Am Tobel 2, Tel. 0174/6091208

Bank/EC-Automat: FIS: Postbank im Lebens­ mittelmarkt Feneberg, ­Berger Weg 5 Volksbank OA, ­Pfarrstraße 1 Raiffeisenbank OA, Hauptstraße 2 Sparkasse Allgäu, Am Anger 11 (Geldautomaten rund um die Uhr zugänglich)

OFT: Geldautomat der ­Raiffeisenbank, Apotheke: ­Kirchgasse 1 (an der Gästeinformation), FIS: Apotheke im Färberhaus, rund um die Uhr Hauptstraße 4, zugänglich Tel. 385740 OMS: Raiffeisenbank-Geld­ BAL: Wälderapotheke, automat, rund um die Uhr A-Lingenau, zugänglich, Am Scheid 18 Tel. 0043/5513/42475 Sparkassen-EC-Automat, Ärzte und Kurarzt: rund um die Uhr zugänglich, Am Scheid 18 Ärztliche Bereitschaft: Tel. 116 117 FIS: Dr. med. Horst Specker, ­Pfarrstraße 1, Tel. 1777 Gemeinschaftspraxis Dr. med. Florian Porzig und Dr. med. univ. ­Johannes Köberle (­Kurarzt), Am Anger 6, Tel. 36290 OMS: Dr. med. Sandra Stolz, Haus des Gastes, Tel. 9133 BOL: Dr. med. Jutta Frenkel, Landhaus Medica, Bolgenstraße 7, Tel. 3856979 oder 0162/2769210 (private Hausarztpraxis) Atelier: BOL: Otto Diringer, Sonderdorf 21, Tel. 1506

BOL: Geldautomat der Raiffeisenbank, Rathausweg 4, rund um die Uhr zugänglich BAL: Geldautomat der Raiff­ eisenbank, im Dorfhaus, Dorf 11, rund um die Uhr zugänglich Bäckerei: FIS: Bäckerei Härle, Hauptstraße 8, Tel. 384307 Brotzeit, Burgstraße 2, Tel. 209555 OFT: Bio-Vollwertbäckerei Kornblume, Westerhofen 37, Tel. 1275, Öffnungszeiten: Di.-Fr. 6.30–12.30 und 14–18 Uhr, Sa 6.30–12.30 Uhr, So.–Mo. und an Feier­ tagen geschlossen

OMS: Dorfbäckerei (vormittags bis 12 Uhr geöffnet), Weidachstraße 2a, Tel. 9899. BBQ- & Grill-Akademie: BOL: Bergstation Hörnerbahn, Tel. 0151/15215443 Bergbahnen: OFT: GO! Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried, Tel. 67030, 9.00 – 16 Uhr. BOL: Hörnerbahn Bolsterlang, Tel. 9091, 8.30 – 16.30 Uhr.

Defibrillatoren-Standorte: FIS: Fiskina – Eingang Gästeinformation Nordseite Fiskina – Foyer/Saal Raiffeisenbank, Hauptstr. 2, Vorraum Dorfanger in FischenBerg (Nebengebäude Haldenweg 2) Eisplatzgelände in Fischen-Au (Eingang ­Vereinsgebäude) Freizeitbad Fischen, Mühlenstraße Haus des Gastes ­Langenwang (Eingang Westseite)

FIS: AMICAL alpin (staatlich geprüft), Hauptstraße 15, Tel. 3849648 OFT: Alpine Zeiten, Martin Doser (staatlich geprüft), Kirchgasse 8, Tel. 0179/7387540

OFT: Gästeamt Kirchgasse 1 (beim Geldautomat Sigishofen am Haus Nr. 12) Tiefenberg am Haus Nr. 14 (Inizio) Schweineberg an der Feuerwehrgarage Westerhofen 53, Firma Hutt Weltcuphütte

BOL: Michael Schott (staatlich geprüft), Goldbachweg 21, Tel. 2093113

OMS: Haus des Gastes – Am Scheid 18 (beim Geldautomat)

Berg- & Skiführer:

Bücherei:

BOL: Feuerwehrhaus, ­Dorfstraße 8 Gemeindezentrum ­Kitzebichl, Flurstraße 5

FIS: Gemeindebücherei Fischen, Pfarrstraße 1 (Öffnungszeiten: BAL: Hubertus unplugged, Dorf 5 Mo. 10–12 Uhr; Mi. 15.30– 17.30 Uhr; Fr. 16.30– Deko & Geschenke: 18.30 Uhr), Tel. 38301 FIS: Huimwea, Hauptstraße 2, Tel. 3868033 OMS: Gemeindebücherei OberReisehaus mit Herz, maiselstein, ­Bolgenstraße 11, Am Scheid 18 (ÖffnungsTel. 366090 zeiten wie Gästeinfor­ Möbel Klaus, Weiler­ mation), Tel. 277 straße 6, Tel. 36200 Eck-Lädle, Hauptstr. 17 Bus- und Meyenbären Hand­ Ausflugsunternehmen: arbeits-Stüble, OFT: Komm mit Reisen, SigisAm Anger 12, Tel. 0179/2298927 hofen 29, Tel. 671030


Seite 32 OFT: Töpferei s’Alpgfihl, ­Panoramaweg 3, Tel. 0157/84942353 OMS: Wein & Ambiente, ­Landhaus Burgschrofen, Burgschrofenweg 26, Tel. 7286 AlpenDeko Wolfgang Hartmann, Burgschrofenweg 17, Tel. 7946 Der kleine Laden, Brigitte Tannheimer, Oberdorf 13, Tel. 7474 BOL: Charivari’s Wintergarten, Dorfstr. 15, Tel. 366157 Schellen, Glocken, Sattlereiartikel, Original-Kuhgürtel, Herbert Vogler, Stuibenstraße 2, Tel. 0171/3857656 Trendhaus Hochwies, Hochwiesweg 18, Tel. 671 Landleben, Stuibenstraße 3 im Haus Alpina, Tel. 2419823

Gut zu wissen

August 2021 | Ausgabe 4

OMS: Hotel Berwanger Hof, Niederdorf 11 BAL: Schullandheim St. Franziskus, Dorf 87 Fahrrad-/E-Bike-Verleih: FIS: Hörnerbike, Hauptstr. 15, Tel. 366011 (nur E-Bikes) BOL: Sport-Shop Speiser, ­Flurstr. 2, Tel. 38058 Charivaris Wintergarten, Tel. 08326/36000 (nur E-Bikes) Fitness: FIS: Sportpark Fischen, ­Mühlenstraße 55, Tel. 3662090

BOL: Gästeinformation, ­Rat­hausweg 4, Tel. 8314

Friseur:

OFT: Gästeinformation, ­Kirchgasse 1, Tel. 82157

Hebamme: FIS: Barbara Ecker, Auf der Insel 9, Tel. 7022

Heilpraktiker: FIS: Ursula Graf, Dorfstraße 20, Tel. 1716 FIS: Yvonne Gast, PfarrMelanie van der Borg, straße 2, Tel. 3869474 Pfarrstraße 2, Tel. 366490 OFT: Gabi Wechs, Muderbolz, Margit Finkel, MaderBarbara Wind, Unter­ Tel. 7886191 halm 3, Tel. 3867964 thalhofen, Tel. 384811 Hotel Frohsinn, BAL: Shop „Dorf 5“, Dorf 5 im OMS: Marias Frisierstube, Angelika & Toni KrumbaLangenwang, Tel. 384930 Oberdorf 20, Tel. 1224 Hotel Hubertus, Tel. 9200 cher, Achweg 1, Tel. 246 Kosmetikstudio Hotel Schneidig, Passstraße 1, Céline Teufele, Kapf­ Sonnenbichl, LangenDeutsche Bahn: Tel. 384542 straße 24, Tel. 3868208 wang, Tel. 9940 FIS: Schalter Gästeinformation BOL: Ursulas Haarstube, OFT: Doris Zint, Westerhofen Hotel Burgmühle, Auf Fischen ­Weiherkopfweg 1, 55, Tel. 619390 der Insel 4, Tel. 9950 Tel. 385189 Hans Christian Hinne, Drogerie: Hotel Tanneck, MaderHaarmonie Claudia Luitz, Westerhofen 7, halm 20, Tel. 9990 FIS: Gesund & Schön, Tel. 0160/6895688 Sonderdorf 16a, Katrin Jörg, Achweg 62, BOL: Gold Fußpflege, Maria Klaus, Oibweg 9, Tel. 385407 Tel. 7912 Ortsstraße 24, Kierwang, Tel. 7867800 Melissa’s Hairspa, SchlipfBAL: Tel. 2419890 Christine Gross, Tiefen­berg E-Tankstellen: halden 31, Tel. 1052 20, Tel. 0176/97909766 FIS: Explorer-Hotel, Gesundheit/ Fortbildung: BAL: Martin Boss, Oberberg 1, An der Breitach 3, Gesundheitskurse: BOL: Coaching-Institut, HörTel. 324 Fischen-Langenwang, nerstraße 4, Tel. 366016 OMS: Alpfit, Dr. Katja Müller, Parkplatz hinter der Am Scheid, Tel. 3867958 Internetzugang: ­Illerbrücke, Fischen-Au Fundbüro: FIS: Kostenloses WLAN im Kurhaus Fiskina, Golfplatz: FIS: Gästeinformation, Kurhaus Fiskina Busbahnof Am Anger 15, Tel. 36460 OFT: Golfplatz Sonnenalp, OFT: Internetecke & WLAN in Haus des Gastes, Muderbolz 10, BAL: Gästeinformation, der Gästeinformation ­ orfstraße 19, D Tel. 272181 Dorf 11, Tel. 1056 (kostenfrei) Fischen-Langenwang BOL: Golfplatz Oberallgäu, OMS: Gästeinformation, OMS: Kostenloses WLAN im OFT: Parkplatz am WeltcupUntermühlegg 23, Haus des Gastes, WLANExpress, Panoramaweg 7 Am Scheid 18, Tel. 277 Tel. 3859410 Name: Hotspot_OberFIS: Mode-Coiffeur Schiffer, Bolgenstraße 6, Tel. 542 Salon Nadine, Am Anger 2, Tel. 9800

Fußpflege (kosmetisch):

Handarbeit: OFT: Bändelteppiche und ­Kissen, Ursula Wenz, Sigiswang, Tel. 9936 BOL: Landleben, Stuiben­ straße 3, Tel. 2419823 Schuh Keller, Kierwang, Tel. 7550 Schellen, Glocken, ­Sattlereiartikel, OriginalKuh­gürtel, Herbert ­Vogler, Stuibenstraße 2, Tel. 0171/3857656

maiselstein) BAL: Kaminstube KIENLE – Kräuterhotel und Gasthaus, Dorf 3, Tel. 221, WLAN im Dorfhaus ­(kostenfrei) Kegelbahnen: FIS: Restaurant SpeiseGalerie im Resort Fiskina, Reservierung unter Tel. 249 OMS: Haus des Gastes, Reservierung unter Tel. 1339


Seite 33 Kfz-Reparatur-Werkstatt: FIS: Autohaus Tauscher, Am Anger, Tel. 279 OMV-Station, Berger Weg, Tel. 7922 OMS: MGM – Obermaisel­ steiner Reparaturservice, Tel. 466 Kosmetik: FIS: Sylvia Kessler-Rothe, Zum Tannacker 22, Tel. 0151/52522027 OFT: Sabine Merken, Westerhofen 42, Tel. 1808 Gudrun Wechs, ­Muderbolz 11, Tel. 0171/1761090 OMS: Berwanger Hof, Niederdorf 11, Tel. 36330

Gut zu wissen

August 2021 | Ausgabe 4

Fr.–Sa. 8–11.30 Uhr und 16–19 Uhr, So. + Feier­tag 16-19 Uhr OMS: Bauernmarkt (Öffnungszeiten: 8-13 Uhr, Sa. 7.30 –12.30 Uhr. Getränkestadl (Öffnungszeiten: 9–12 und 16–18 Uhr, Mi. und Sa. Nachmittag geschlossen). Am Auwald, Tel. 366377. BOL: Dorfladen Bolsterlang, Kapellenweg 3, Tel. 3867987 oder 0170/7836315, Mo.–Fr. 7–18 Uhr, Sa. 7–16 Uhr, So. u. Feiertag 7–12 Uhr Alte Sennerei, ­Bolgenstraße 10, Tel. 0160/7835380, Di. + Fr. 14.30–17.30 Uhr, Mi. + Sa. 9–12 Uhr.

Kräuterprodukte: OFT: Waltraud Bächle-Waibel, Bettenried 4, Tel. 800322, Alpe Berg, Dorf 4, Tel. die Produkte erhalten Sie BAL: 1068, Käse­automat rund im Dorfladen Ofterum die Uhr zugänglich schwang oder in der Anni’s Hofladen – Alpe ­Sennerei Hüttenberg Unterbalderschwang, OMS: Der kleine Laden, Brigitte Dorf 4 1/3, Tel. 1017 Tannheimer, Oberdorf 13, Öffnungszeiten nur Mo.+Fr. Tel. 7474, Mitbringsel aus 13.30-16.30 Uhr. dem Kräutergarten HöfleAlp, Höflealp 43, Lebensmittel: Tel. 321, Käseautomat an der Tal­station SchelpenFeneberg, Berger Weg 5, FIS: bahn rund um die Uhr Tel. 35107 zugänglich. AlmHof-Laden, Netto, Am Anger 3 Wäldle 8, Tel. 1018, V-Markt, Langenwang, ­Öffnungszeiten: Mo-Sa. Tel. 08322/80960 8.30 – 14 Uhr, Kühlschrank Metzgerei Schmid, ­ zur Selbstentnahme im Berger Weg 1a, Tel. 38117 Eingangsbereich rund um Hans-Peters Käshütte, die Uhr zugänglich Bolgenstraße 8, Tel. 385890 Massagen, med. Bäder Fischinger KäsEck, Am und Physiotherapie: Anger 5, Tel. 3868355 FIS: FiskinAktiv im Kurhaus Eiscafé La Strega, Fiskina, Am Anger 15, Hauptstr. 15 Tel. 364621 Eis-Oase, Hauptstr. 1 Allgäu-Residenz, SonnenOFT: Der Dorfladen – Ofterkopfweg 2, Tel. 384308 schwang, Dorfstraße 11, Kneippsanatorium Tel. 7869420, Öffnungsam Birkenhang zeiten: Montag bis Freitag (Dr. Karl-Heinz Hüttig), 6.45–12.30 u. 15–18 Uhr; Tel. 08322/98424 Samstag 7–12.30 Uhr Toni Krumbacher, Eisladen, Dorfstr. 12, ­Achweg 1, Tel. 246 ­Öffnungszeiten: täglich Hotel Frohsinn, Langen13 – 18 Uhr wang, Tel. 384930 Eierlädele & mehr, SigisHotel Sonnenbichl, hofen 4½, Öffnungs­zeiten: ­Langenwang, Tel. 9940 Di. 16–18.30 Hotel Tanneck, Maderund Mi.-Fr. 9–11.30 Uhr halm 20, Tel. 9990 Bergbauern-Sennerei Hüttenberg, Tel. 65454, OFT: Katja Weirich, Öffnungszeiten: Tel. 0157/75707890 Mo.-Sa. 7–19 Uhr, So. OMS: Berwanger Hof, Niederund Feiertag 17–19 Uhr dorf 11, Tel. 36330 Bergkäs-Sennerei Schweineberg, Tel. 3363, BOL: Sandra und Christian Nitka, Goldbachweg 22, Öffnungszeiten: Mo.–Do. 8–11.30 und 17.30–19 Uhr, Tel. 385666

Musikanten: OFT: Alphornbläser für Veranstaltungen; Jörg Pöschl, Tel. 66340 Trio Mitanond, Tel. 4843 Musiktherapie: FIS: Musiktherapie Allgäu, Frau Rüdenauer-Speck, Im Wiesle 9, Tel. 0171/7142557

Reinigung: FIS: Claudia´s Faltenfrei, ­Hauptstraße 7, Tel. 7712 Reisebüro: FIS: Reisehaus mit Herz, ­Bolgenstraße 1 1/2, Tel. 366090

Reitmöglichkeiten: OFT: Anfragen beim Optiker: Reitverein Muderbolz, FIS: Brillenmeile, Am Anger 5, Tel. 5558 Tel. 3868080 OMS: Anfragen bei Orthopäde: Barbara Müller, Tel. 0170/8100318 FIS: Dr. Bernhard Echtler, ­Bolgenstraße 17, Sauna/Solarium: Tel. 385624 FIS: Sportpark Fischen, (nur Privat­patienten) ­Mühlenstraße 55, Pfarrämter: FIS: Kath. Pfarreiengemeinschaft Hörnerdörfer, Hauptstraße 14, Tel. 08326/3830-0 Evang.-Luth. Pfarramt, Bolgenstraße 10b, Tel. 08326/7853 Pflegedienste: FIS: Johanniter-Tagespflege, Hauptstraße 18, Tel. 3848642 Caritas-Sozialstation, M.-Luther-Straße 10b, Sonthofen, Tel. 08321/660120 Polizei: Polizeiinspektion Sonthofen, Tel. 08321/66350 BAL: Grenzpolizei Oberstdorf, Tel. 08322/96040

Tel. 3662090 Allgäu-Residenz, Sonnenkopfweg 2, Tel. 36180 Vitaldörfle, Hotel ­Sonnenbichl, Langenwang, Tel. 9940 BAL: BergBlick – Hotel Genuss & Spa, Abend Spa, Schlipf­ halden 31, Tel. 1052. (Tele­fonisch bitte anfr.) Sportgeschäfte: FIS: Sport Speiser, Ornachstr. 1, Tel. 366280 Sport Mathes, Am Anger 7, Tel. 366434 AMICAL alpin, Hauptstr. 15, Tel. 3849648 BOL: Sport-Shop Speiser, ­Flurstr. 2, Tel. 38058

BAL: Luggi Endrös, Dorf 67, Post/Postservice: Tel. 1047; Mo - Fr von 9 – 12.30 Uhr FIS: Shop-Filiale im Feneberg, Berger Weg 5, Taxi: Tel. 385216 FIS: Günther Grajewski, OFT: in der Gästeinformation, Tel. 36130 geöffnet wie Gästeinformation, außer sonn- und OMS: Fahrservice Frommknecht, feiertags Tel. 0160/99052501 BAL: Paketshop, Brief- und Zahnarzt: Paketmarken, in der Gästeinformation, FIS: MasurZahnärzte Fischen, Bolgenstraße 5, Tel. 251 Dorf 11, Tel. 1056


Seite 34

Gut zu wissen

Gästekarte Hörnerdörfer Card Bei der Hörnerdörfer Card h ­ andelt es sich um die ­Allgäu-Walser-Card der Hörnerdörfer, Ihre Gästekarte. Mit dieser Karte erhalten Sie viele Leistungen kostenfrei oder vergünstigt.

Gästeinformation Fischen

Gästeinformation Ofterschwang

Im Kurhaus Fiskina

In der Dorfmitte, Kirchgasse 1, Tel. 08321/82157, Fax 89777

Am Anger 15, Tel. 08326/3646-0, Fax 364656 Öffnungszeiten Gästeinformation: Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 15.00 – 17.00 Uhr Sonn- und Feiertage 10.00 – 12.00 Uhr Öffnungszeiten Bahnschalter in der Gästeinformation: Montag bis Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen Öffnungszeiten „Kurhaus Fiskina“: Montag bis Freitag 8.00 – 18.00 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr Rollstuhlgeeignete öffentliche Toiletten im Kurhaus Fiskina. Die G ­ eldautomaten Sparkasse (Am Anger 11), Volksbank (Pfarrstr. 1), ­Raiffeisenbank (Hauptstr. 2) und Postbank (Berger Weg 5) sind rund um die Uhr zugänglich.

Öffnungszeiten Gästeinformation: Montag bis Freitag 9.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr Samstag 9.00 – 12.30 Uhr Sonn- und Feiertage 10.00 – 12.00 Uhr Rollstuhlgeeignete öffent­ liche Toiletten in der Gäste­ information Geldautomat der Raiff­ eisenbank Oberallgäu (an der Gästeinformation) ist rund um die Uhr zugänglich. Postpartnerfiliale in der Gästeinformation, gleiche Öffnungszeiten außer sonntags.

Gästeinformation Balderschwang Im Dorfhaus, Dorf 11, Tel. 08328/1056, Fax 265 ­Öffnungszeiten Gästeinformation Montag bis Freitag 8.30 – 12.00 Uhr 13.00 – 16.00 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen

Rollstuhlgeeignete öffentliche Toiletten in der Gästeinformation. Der Geldautomat der Raiffeisenbank Oberallgäu im Dorfhaus ist rund um die Uhr zugänglich.

Gästeinformation Bolsterlang Im Rathaus, Rathausweg 4, Tel. 08326/8314, Fax 9406 ­Öffnungszeiten ­Gästeinformation: Mo., Di., Do., Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr Mo., Di., Do., Fr. 13.00 bis 16.30 Uhr Mittwoch 8.00 – 13.30 Uhr Samstag 9.00 – 11.30 Uhr Sonn- und Feiertage geschlossen Der Geldautomat der Raiff­eisenbank Oberallgäu (Rathausweg 4) ist rund um die Uhr zugänglich. Rollstuhlgeeignete öffentliche Toiletten im EG vom Festsaal Kitzebichl.

Gästeinformation Obermaiselstein Im Haus des Gastes Am Scheid 18, Tel. 08326/277, Fax 9408 Öffnungszeiten Gästeinformation: Mo., Di., Mi., Fr. 8.00 – 12.00 Uhr Mo., Di., Mi., Fr. 13.00 – 17.00 Uhr Donnerstag 8.00 – 13.00 Uhr Samstag 15.30 – 17.30 Uhr Sonn- und Feiertage geschlossen

August 2021 | Ausgabe 4 Öffnungszeiten „Haus des Gastes“: W-Lan, Internet, rollstuh­ geeignete öffentliche Toiletten Lesezimmer Montag bis Freitag 8.00 – 22.00 Uhr Samstag, Sonn- und ­ Feiertage 10.00  –  22.00 Uhr Die Geldautomaten der ­Raiff­eisenbank Oberallgäu ­sowie der Sparkasse A ­ llgäu sind rund um die Uhr ­zugänglich.

Impressum: „Hörnerdörfer aktuell – Gästemagazin, Gemeindezeitung“ Verlagsbeilage der Tageszeitung Allgäuer Anzeigeblatt und des Wochenblatts extra am Samstag Herausgeber: EBERL MEDIEN GmbH & Co. KG Redaktion Tourismusteil: Tourismus Hörnerdörfer GmbH Manuela Fink Telefon 08326/36460 E-Mail: manuela.fink@hoernerdoerfer.de Gemeindlicher Teil: EBERL MEDIEN GmbH & Co. KG Redaktion: hoernerdoerfer@eberl.de Die Redaktion behält sich aus Platzgründen Kürzungen der redaktionellen Beiträge vor. Verantwortlich für Anzeigen: Daniel Hartmann, EBERL MEDIEN GmbH & Co. KG Für Anzeigen gelten die allgemeinen Geschäfts­bedingungen und die zurzeit gültige Anzeigenpreisliste. Gestaltung/Satz: EBERL MEDIEN GmbH & Co. KG, Immenstadt Bilder: Tourismus Hörnerdörfer, G. Eichholzer, F. Kjer, H.-P. Kappest, www.berge.at, T. Gretler, Allgäu GmbH, travelita.ch, Pixabay, Fritz Joachim und Mitges. GesbR, H. Besler, MAP-Erlebnis, pathermedia_lunamaria, Titelbild: Frithjof Kjer Druck: Allgäuer Zeitungsverlag GmbH, Kempten, Eberl & Kœsel, Altusried-Krugzell

Hauptgottesdienste Samstag (siehe Gottesdienstanzeiger) Kath. Pfarrkirche „St. Anton“, Balderschwang

Sonntag, 9.00 Uhr Kath. Pfarrkirche „St. Ulrich“ Obermaiselstein

Sonntag, 9.30 Uhr Kath. Pfarrkirche „St. Anton“ Balderschwang

Samstag, 19.00 Uhr Kath. Pfarrkirche „St. Verena“ Fischen

Sonntag, 9.30 Uhr Evang. Pfarrkirche „Zum Guten Hirten“ Fischen

Sonntag, 10.30 Uhr Kath. Pfarrkirche „St. Verena“ Fischen

Samstag 19.00 Uhr oder Sonntag 10.30 Uhr. Kath. ­Pfarrkirche „St. Alexander“ Ofterschwang Weitere Messen ­entnehmen Sie bitte dem aktuellen ­ Kirchenanzeiger.


Seite 35

Gut zu wissen

August 2021 | Ausgabe 4

Parken in den Hörnerdörfern Die Parksituationen in den Hörnerdörfern sind unterschiedlich geregelt, weshalb wir Ihnen gerne eine kleine Anleitung dazu geben möchten.

P5 (P+R). Dort können Sie auch gerne länger kostenfrei parken, bspw. wenn Sie an einer Ausflugsfahrt teilnehmen oder einen Tagesausflug mit der Bahn planen.

Parken in Bolsterlang und Obermaiselstein/­­­ Gras­gehren Hier parken Sie g ­ enerell ­kostenfrei. Ausnahme: ­Wanderparkplatz Grasgehren: Tagesticket 4 €

Parken auf ausgewiesenen Parkplätzen der Gemeinde Fischen

Wichtiger Hinweis:

Parken in Ofterschwang Am Parkplatz in Tiefenberg beträgt die Parkgebühr für 1 Stunde 1 € und für 3 Stunden 3 €. Das Tagesticket ist für 5 € erhältlich.

Bitte gehen Sie wie folgt vor: 1. N ehmen Sie Ihre Hörnerdörfer Card und gehen Sie damit zu den ausgewiesenen Parkautomaten. 2. H alten Sie die Hörnerdörfer Card ca. 5 Sekunden senkrecht an das grau markierte Feld. 3. Danach ertönt ein kurzer Piepton. 4. D er Parkschein wird automatisch gedruckt.

Dieser Parkschein gilt für die Gäste der Hörnerdörfer mit gültiger Hörnerdörfer Card für die Höchstparkdauer. Diese können Sie den Parkschildern entnehmen. Ein kostenloser Parkplatz befindet sich in der Nähe des Bahnhofes Fischen an der B19, P4 (Mühlenstraße) und

Freizeit- und Familienprogramm Sommer 2021 Geführte Radtouren und Wanderungen, Sennerei- und Bauernhof-Besichtigungen, Alphornblasen, abenteuerliche Minigolf-Anlagen sowie besondere Tipps für Ihren Sommer- und Wanderurlaub bei uns im Allgäu. Im Freizeitprogramm haben wir Ihnen alle Veranstaltungen, Führungen und organisierte Rad- und Wandertouren der gesamten HörnerdörferRegion zusammengestellt. Im separaten Familienprogramm finden Familien bunt gemischte Veranstaltungen und

- Bitte legen Sie den Parkschein von außen gut lesbar hinter die Windschutz­ scheibe. - Sollte ein Automat kurzzeitig nicht funktionieren, legen Sie bitte eine Parkscheibe in das Auto - Legen Sie bitte die AllgäuWalser-Card nicht direkt in das Auto, da bei Hitze ein Schaden an der Karte entstehen und diese somit unbrauchbar werden kann.

Expedition Nagelfluh für Hörnerdörfer-Gäste kostenlos Wer in den Hörnerdörfern Urlaub macht, hat mit seiner Gästekarte (Hörnerdörfer Card) eine Menge Vorteile in der Hand, etwa Vergüns­ tigungen bei Bergbahnen und zahlreichen Veran­ staltungen, außerdem freier Eintritt zur E ­ rlebnisausstellung „­E xpedition Nagelfluh“. Die Multimedia-Ausstellung entführt in das Universum des Naturparks und lädt zum Mitmachen ein. Die spannende

Ausflugsziele für jedes Wetter und jedes Kinderalter. Das Besondere: Alle Veranstaltungen finden mit einem ortsbzw. sachkundigen Begleiter statt, der Sie durch die jeweilige Veranstaltung führt, Tipps gibt und Ihnen sein Wissen über die Region authentisch näher bringt. So bieten wir Ihnen ein außergewöhnliches Freizeitprogramm, bei dem Sie „Land und Leute“ wirklich kennenlernen. Die beiden Programmhefte erhalten Sie in den Gästeinformationen der Hörnerdörfer.

Parken in Balderschwang In Balderschwang ist das Parken kostenpflichtig. An den Automaten gibt es die Möglichkeit, einen Parkschein für 1, 2, 3 oder 4 Stunden zu kaufen. 1 Stunde = 1 €; jede weitere angefangene Stunde 1 €. Bei längerer Parkzeit: Tagesticket für 5 €.

Expedition ist für Inhaber der Hörnerdörfer Card ­kostenlos – aber keinesfalls umsonst! Denn man bekommt einen ganz neuen Blick auf die Natur geschenkt. Die Erlebnisausstellung „Expedition Nagelfluh“ im Naturparkzentrum im AlpSeeHaus/ImmenstadtBühl ist täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, und auf der Hörnerdörfer Card bereits aufgebucht.


Seite 36

Politik August 2021 | Ausgabe 4 Fischen  •  Bolsterlang  •  Ofterschwang  •  Obermaiselstein  •  Balderschwang

aktuell

Gemeindezeitung Plakatierer/in in Fischen gesucht FISCHEN. Wir suchen ab November 2021 in gering­ fügiger Beschäftigung eine/n zuverlässige/n Plakatierer/in (m/w/d) für die Anbringung von Plakaten u. ä. an die gemeindlichen Anschlagtafeln in Fischen und den Ortsteilen. • Arbeitszeit: 1 x wöchent­lich 2 – 3 Stunden.

• Voraussetzung: Führerschein und eigener PKW. Nähere Informationen: Tourismus Hörnerdörfer GmbH, Am Anger 15, 87537 Fischen, Tel. 08326/3646-0, E-Mail: personal@­ hoernerdoerfer.de

Gemeinderatssitzung in Bolsterlang BOLSTERLANG. Die August-Gemeinderatssitzung der G ­ emeinde Bolsterlang findet am 5. August 2021,

um 20.00 Uhr, im Festsaal des Gemeinde­zentrums ­Kitzebichl, Flurstr. 5, in ­Bolsterlang statt.

Gymnastikkurse im Kitzebichl BOLSTERLANG. Unter dem Motto „Sport für Jedermann“ kann jeden Dienstag im Kitzebichl kostenlos geturnt werden. Margret Hohberger bietet um 19.00 Uhr in der Turnhalle (Eingang Vereinsheim) ein Trainingsprogramm an. Voraussetzung hierfür ist bequeme Kleidung, gute Laune und eine Mitgliedschaft im Skiclub Bolsterlang. Auch für Senioren und M ­ enschen mit körperlicher Beeinträchtigung möchte die Trainerin einen Kurs anbieten. „Rock

am Stock“ soll am Dienstag, von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, ebenfalls in der Kitzebichl Turnhalle angeboten werden. Die Teilnahme ist ebenfalls mit einer Mitgliedschaft im Skiclub Bolsterlang gekoppelt und kann sogar auf einem Stuhl geturnt werden. Interessenten für Rock am Stock können sich bei der Gemeinde Bolsterlang, Tel. 08326-366 708 (werktags zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr) melden. P.S. Der Skiclub Bolsterlang freut sich immer über neue Mitglieder

Kneipp-Tretbecken nach Sanierung wieder geöffnet BOLSTERALNG. Das KneippTretbecken mit integriertem Armbecken im Kurpark Bolsterlang wurde bereits Anfang der 90er-Jahre gebaut und musste nun dringend saniert werden. Auf der Betonoberfläche waren zwischenzeitlich Ausblühungen und Kalkablagerungen zu erkennen, welche nicht mehr zu lösen waren. Weiter hatten sich auf der Lauffläche kleine Risse gebildet, die für die Nutzer ein Verletzungsrisiko hätten darstellen können. Geradezu perfekt zum Sanierungsplan der Gemeinde hatte der Bayerische Landtag 2021 aus Anlass des Jubiläumsjahres zum 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp und im Gedenken an sein Leben, Wirken und seine Verdienste um die Gesundheit ein zeitlich befristetes Sonderförderprogramm „KneippAnlagen“ mit dem Ziel der Ertüchtigung, Sanierung und in Einzelfällen auch des Neubaus

von Kneippanlagen beschlossen. So konnte die notwendige Sanierung der Kneipp-Anlage dank dieses Förderprogramms nun auch in dieser eher schwierigen finanziellen Zeit zeitnah umgesetzt werden. „Im Gesamten war die Sanierungsmaßnahme dringend geboten, um die Risse zu verschließen, die Oberfläche durch einen Überzug wieder zu glätten und Kalkablagerungen zu überdecken, damit keine Verletzungsgefahr für Besucher entsteht, denn die Anlage im Bolsterlanger Kurpark wird sowohl von Einheimischen, als auch von Gästen sehr gern genutzt“, fasste Bürgermeister Rolf Walter die Maßnahmen zusammen und lobte hierbei die äußerst professionelle Durchführung der Sanierungsarbeiten durch die Firma ML-Betonsanierung mit Geschäftsführer Peter Müller aus dem Nachbarort Fischen.

FIT FÜR DIE ZUKUNFT. BESICHTIGEN SIE EINE DER SCHÖNSTEN SKISPRUNGANLAGEN DER WELT SKISPRINGEN LIVE | SKIMUSEUM | AUSSICHTSTURM Täglich von 10 – 18 Uhr (Winter 10 – 17 Uhr) geöffnet | Führungen um 11 Uhr, Anmeldung erforderlich | T +49 (0)8322 80 90-300 | info@audiarena.de | www.audiarena.de

Gastgeberforum Allgäu 18. & 19. November 2021, Fischen i. Allgäu

GFA

Gastgeber Forum Allgäu

Tickets & Infos: GASTGEBERFORUM.DE


Seite 37

Gemeinde

August 2021 | Ausgabe 4

Ausflug vom Kindergarten Zwergenreich BOLSTERALNG. Im Kindergarten Zwergenreich gibt es viel zu erleben. Bei einem Ausflug mit der Hörnerbahn ins Steinzeitdorf erlebten die Kinder spielerisch eine Zeitreise in die frühe Geschichte von Bolsterlang. Nach diesem aufregenden Spaß gab es auf der Alpe Ornach bei der Sennf­amilie Höchenberger eine ­leckere Stärkung. Und

auch hier gab es wieder viel zu erkunden: Ziegen, Hasen, Hühner, Kühe und Katze … die Tiere mussten natürlich begrüßt und begutachtet werden. Glücklich und voll mit tollen Eindrücken schwebten die Kinder mit der Bahn ins Tal zurück, die dem Kindergarten die Fahrt sponserte. Glücklicherweise konnte auch in diesem Jahr ein Kindergarten-Sommerfest

stattfinden. Um die derzeit geltenden Hygienevorschriften einzuhalten, wurde das Fest kurzerhand in den Kurpark verlegt. An mehreren Stationen gab es tolle Attraktionen, wie Slalomfahren mit Tretroller und Bobbycar, Haarsträhnchen flechten, Wimpel bemalen und Seifenblasen durch selbstgemachten Pusteringe blasen. Mit seinen Kinderliedern konnte der

im Allgäu bekannte „Broadway Joe“ begeistern. Kindergartenleiterin Katharina Gutsmann berichtet stolz: „Wir im Kindergarten machen viele tolle Ausflüge und Feste. Diese Veranstaltungen sind nur durch die Finanzierung unseres Fördervereins möglich, der den Kindergarten immer kräftig unterstützt. Dafür möchten wir einfach mal Danke sagen!“

Neubau eines Hochbehälters für die Wasserversorgung in Ofterschwang Mitte Juli haben die Bauarbeiten für den neuen Hochbehälter begonnen. OFTERSCHWANG. Der alte Hochbehälter stammt aus dem Jahre 1953 und ist auf Grund des baulichen Zustandes in die Jahre gekommen und entspricht auch nicht mehr den heutigen technischen Anforderungen. Deshalb entschied

sich die Gemeinde für den Neubau eines Hochbehälters. Vor sieben Jahren konnte die Gemeinde ein Grundstück mit ca. 700 qm von der Familie Schaidnagel für diesen ­Neubau des Hochbehälters erwerben. Im letzten Jahr wurde das Ingenieur Büro Schneider & Theisen mit der Planung des neuen Hochbehälters beauftragt. Der Hochbehälter sieht ein Fassungsvolumen von 500 m³ Wasser vor, so dass die Wasserversorgung für acht Ortsteile gewährleistet wird. Des Weiteren kann durch die Nutzung des alten Hoch­ behälters, welcher durch Grundstücksvereinbarungen mit der Familie Schaidnagel weiter genutzt werden kann, die Löschwasserversorgung für den Ortsteil Sigiswang sicher­gestellt werden. Vorausgegangen war eine Komplettsanierung der vorhandenen Quellen im Bereich Sigiswang, welche letztendlich 30 % mehr Wasserschüttung erbracht hat. Die Bauzeit ist von Juli bis November vorgesehen

und die Baukosten belaufen sich auf 1.116.423,53 Euro (netto). Eine weitere Besonderheit beim neuen Hochbehälter ist, dass durch das Einsetzen eine Wasserturbine Eigenstrom erzeugt werden kann, welche den kompletten Stromverbrauch des Hochbehälters deckt, welcher sich im Jahr auf ca. 12.000 Euro belaufen würde. Die Turbine wird sich somit bereits in ca. zwei Jahren amortisieren. Der Stromverbrauch entsteht

durch die gesetzlich vorgeschriebene UV-Bestrahlung, welche 24 h an 365 Tagen in Betrieb ist und durch die innenliegende Technik, welche zur Überwachung des Hochbehälters dient.

täglich frische Backwaren & Kuchen · Lebensmittel · Obst Gemüse · Frischetheke · Käse Milchprodukte · Getränke regionale Produkte Sonnta Vormit g Zeitschriften tag g eöffnet Geschenke u.v.m. Genießen Sie Ihr Frühstück, leckere Mittagsgerichte oder Kaffee und Kuchen auf unserer schönen Sonnenterrasse Kapellenweg 3 · 87538 Bolsterlang Telefon: 08326 3867987 www.dorfladen-bolsterlang.de


Seite 38

August 2021 | Ausgabe 4

Allgemeines

Kinderfreizeitbonus HÖRNERDÖRFER. Im Rahmen des Aktions­ programms „Aufholen nach Corona 2021/2022 für Kinder und Jugendliche“ wurde der Kinderfreizeitbonus als Unterstützung für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringen Einkommen eingeführt. Die Einmal­zahlung in Höhe von 100 Euro können minderjährige Kinder und Jugendliche erhalten, um ­Angebote zur Ferien- und Freizeitgestaltung wahrnehmen und Versäumtes nachzuholen zu können. Wer profitiert vom Kinderfreizeitbonus? Familien können für Kinder und Jugendliche, die am 1. August 2021 noch nicht 18 Jahre alt sind, den Kinderfreizeitbonus erhalten, wenn sie für den Monat August 2021 • Kinderzuschlag (KiZ), • Wohngeld, • Sozialhilfe nach dem Dritten Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII), • Grundsicherung nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) oder • Leistungen im Rahmen der Ergänzenden Hilfe zum Lebensunterhalt im Sozialen Entschädigungsrecht nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG) beziehen. Der Kinderfreizeitbonus wird nicht auf andere Sozialleistungen angerechnet und auch zusätzlich zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe gewährt.

Muss der Kinderfreizeitbonus beantragt werden? Für die Auszahlung des Kinderfreizeitbonus sind verschiedene Stellen zuständig, je nachdem, welche Leistungen eine Familie woher bezieht. Der Kinderfreizeitbonus für Kinder und Jugendliche, die im August 2021 existenz­ sichernde Leistungen nach dem SGB II, dem Bundesversorgungsgesetz oder dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, wird als antragslos zu gewährende Einmal­ zahlung nach dem jeweiligen Leistungsrecht für den Monat August gewährt. Sofern im August Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz gezahlt wird, erfolgt ebenfalls eine automatische Zahlung durch die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit. Familien, die Wohngeld oder Sozialhilfe nach dem SGB XII beziehen, erhalten den Kinderfreizeitbonus direkt von der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit. In diesen Fällen ist ein formloser Antrag bei der Familienkasse zu stellen. Der ausgefüllte Antrag kann zusammen mit den entsprechenden Nachweisen entweder per Post direkt an die jeweils zuständige Familienkasse geschickt werden, oder per E-Mail an die zentrale E-Mail-Adresse ­Kinderfreizeitbonus@ arbeitsagentur.de. Das Antragsformular und weitere Informationen finden Sie unter www.arbeitsagentur. de/familie-und-kinder/­ kinderfreizeitbonus.

Ruppaner Schuhstadl SCHUHE & MODE

KOMFORTMODE

Am Anger 5 · 87538 Fischen

Burgstraße 2 · 87538 Fischen

(08326) 7505

(08326) 384620

www.ruppaner.com

Sommeraktion!

Eis in Sicht!

Beim Kauf einer Brille erhalten Sie von uns einen Gutschein für je

eine Kugel Eis pro Dioptrie!

Am Anger 5 · 87538 Fischen Telefon: 08326-3868080

Jetzt lohnt sich der Sehtest!

www.diebrillenmeile.de


ss u n e g g r e B nsten

Fei m o v u ä g ll A

Freizeitvergnügen für die ganze Familie Moderne 8er-Gondelbahnen bringen Sie in die Schönheit unserer Allgäuer Bergwelt. Erfreuen Sie sich am Wandern und am Entdecken. Erleben und genießen Sie ein vielseitiges Angebot zur individuellen Freizeitgestaltung.

facebook.com/huendle facebook.com/imbergbahn imbergbahn_und_huendlebahn

Hüttenberg - Sennerei & Käseladen Montag - Samstag durchgehend 7 - 19 Uhr Sonn- und Feiertag 17 - 19 Uhr

Langenwang - Käseladen an der B19 Mo / Di / Do / Fr von 7 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr Mittwoch 7 - 12 Uhr / Samstag 7 - 17 Uhr

24 h Käse Online-Versand www.bergbauern-sennerei.de

Käse mit Charakter! Bergbauern-Sennerei Hüttenberg Hüttenberg 9, 87527 Ofterschwang

Bildnachweis: Eren Karaman

Faszination Skifliegen

Exklusive Einblicke & atemberaubende Ausblicke Barrierefreier Schrägaufzug|Turmaufzug| VirtualReality-Erlebnis|Erlebnisweg| Schanzen-Bistro & Terrasse|Picknick-Bereiche Deutschlands größte Schanze bietet ein spannendes Erlebnis bei jeder Witterung! Öffnungszeiten täglich 09:30 bis 17:30 Uhr (Sommerzeit) 09:30 bis 16:30 Uhr (Winterzeit) Skiflugschanze Oberstdorf Zimmeroy 1 | D - 87561 Oberstdorf Tel. + 49 (0) 8322 / 700 - 5201 info@skiflugschanze-oberstdorf.de www.skiflugschanze-oberstdorf.de Betreiber: Sportstätten Oberstdorf|Roßbichlstraße 2 - 6|87561 Oberstdorf

Deutschlands größte Schanze seit 1949

Fast immer für Sie da

g run d üh e F ag un h tlic nt ag t fen Mo Öf den ners r je Don Uh 14

Heini-Klopfer-Skiflugschanze

HUENDLE-IMBERG.DE