Page 1

MÜNCHEN | FEBRUAR | MÄRZ 2016

KOSTENLOS

STADTMAGAZIN FÜR LEUTE MIT KINDERN

WWW.HIMBEER-MUENCHEN.DE

RAUMGEWINN

EINRICHTUNGSIDEEN FÜR KINDERZIMMER


T

im ****Hotel Schneeberg - Family Resort & Spa

4 Tage ab 239i

*

inkl. Vollpension und 20 A Wellnessgutschein pro Person 2 eine der m 0 0 0 8 über INFO: Mit ess- und n ll e W n e t iva enraum! größten pr lp A im n e t schaf Badeland

*Gültig vom 03.04 – 13.05.2016 / 29.05 – 17.06.2016

Infos:

P TO B O GE AN

Die Frühlings-Family-Wellness-Zeit

+39 0472 656232 / info@schneeberg.it

Schneeberg Hotels KG, der Kruselburger Verwaltung GmbH – Ridnaun – Maiern 22 – I-39040 Ratschings – St.nr. IT02258830211


EDITORIAL I INHALT I HIMBEER I 3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LIEBE LEUTE MIT KINDERN! München ist bunt – auch dank des Engagements von Menschen wie Elena Janker. Die gebürtige Bulgarin betreibt seit 2012 die Kunstwerkstatt Little Art im Künstlerhaus. Hier finden Kinder und Jugendliche verschiedenster Herkunft einen gemeinsamen Raum, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen – ohne Zielvorgabe, ohne Zwang zum Besserwerden. Unser Autor Sebastian Schulke hat die Frau mit dem großen Herz und der unerschöpflichen Energie am Lenbachplatz besucht und erlebt, wie Kreativität Menschen in Krisenzeiten helfen kann. Und so spannt sich das Little Art-Netzwerk inzwischen weit über München hinaus bis nach Uganda und Afghanistan. Von Elena Janker lernt man auch, dass die äußeren Bedingungen nicht immer passen – dass man sie aber oft passend machen kann. Weil es in dem kleinen bulgarischen Badeort ihrer Kindheit keine Ateliers gab, lud sie bereits als Zehnjährige ihre Freundinnen zu sich nach Hause ein. „Wir haben unsere Kunstwerke an eine Wäscheleine gehängt – das war unsere Galerie.“ Auch in ihrer neuen Heimat München wurde für das Kinderatelier erst im Wohnzimmer improvisiert: Irgendwann kamen dann so viele Nachbarskinder, dass es doch zu eng wurde. Auf Seite 17 stellen wir die Little ArtGründerin als Stadtgestalt vor. Es ist sicher nicht nach jedermanns Geschmack, die eigenen vier Wände als Workshop-Hotspot zu nutzen. Aber ein paar neue Ideen für daheim kann man immer gebrauchen. Oft muss man gar nicht viel Geld ausgeben oder viel Zeit aufwenden, damit das Zimmer ein bisschen mehr Spielplatz, Ruheoase oder eben Atelier ist. Ab Seite 26 erfahrt ihr von Wohn-Profis, wie man mit ein paar kleinen Veränderungen große Wirkung erzielen kann. Von Elena Janker kann man übrigens noch etwas lernen: Sie zeigt, dass man sich trotz der vielen erschütternden Geschichten, die einen in diesen Zeiten täglich erreichen, die Lebensfreude nicht nehmen lassen darf. Die kommenden Monate bieten genügend Anlässe zum Lachen: Am 7. Februar zieht die Faschings-Dschungelparade wieder mit Musik und bunten Klamotten durch die Straßen. Dann ist schon Ostern und der Winter ist endgültig überstanden. Wir wünschen eine gemütliche Zeit beim Warten auf den Frühling und viel Spaß beim Kreativsein,

16

26

50

INHALT TERMINE Mehr als 1000 Veranstaltungen für Familien vom 01.02.2016-31.03.2016 ................................................ S eite 36

TITEL Raumgewinn – Kinderzimmergestaltung ................................. S eite 26

KURZ NOTIERT Interessantes aus der Stadt .................................................. Seite 5

LESEN HÖREN SEHEN Bücher, Musik, Hörspiele und DVDs ...................................... Seite 18 Neu im Kino ........................................................................ Seite 22

STADTGESTALTEN Elena Janker, Gründerin der Kindergalerie little ART ............... Seite 16

SELBER MACHEN Miniaturmöbel ...................................................................... Seite 50

LIEBLINGSSACHEN Sich und andere glücklich machen ........................................ Seite 48

HIM Interessantes aus dem Leben eines Vaters: Killed by death ..................................................................... Seite 4

GEWINNSPIEL Urlaub im Hotel Schneeberg Family Resort & Spa ............. Seite 42

ALLGEMEINES

Andrea, Marco und Claudia

FOTO: GLORIA GRÜNWALD

Editorial ............................................................................. Seite 3 Impressum ......................................................................... Seite 51 Abo .................................................................................... Seite 4

TITEL- UND INHALTSFOTO (OBEN) FOTOGRAFIERT VON SIBYLLE BAIER.


4 I HIMBEER I HIM – DIE VÄTERKOLUMNE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„Ich hoffe du bist bestens gelaunt und mit ordentlich Kawumm ins neue mals unmöglich zusammen. Unsere Lebenswege haben sich nach dem AbJahr gerutscht. 2016 wird großartig, habe ich mir sagen lassen.“ So beitur dementsprechend weit von einander entfernt. Im Abstand von einigen gannen die meisten meiner E-Mails, mit denen ich mich nach dem großen Jahren kamen mir dann immer wieder Geschichten zu Ohr, die meistens Fressen Anfang dieses Jahres in der Arbeitswelt zurück gemeldet habe. davon handelten, dass Aristo wieder mal mit irgendeiner kruden GeschäftVon wem ich mir habe sagen lassen, dass dieses neue Jahr großartig wird? sidee fulminant auf die Schnauze geflogen sei. Immer fühlte ich mich dann Von Lemmy Kilmister und David Bowie. Die beiden sind mir im Traum erein wenig bestätigt in meiner Entscheidung, eher den Bowie- und weniger schienen – mit ordentlich Kawumm und bestens gelaunt. Wer hätte das den Lemmy-Pfad eingeschlagen zu haben. Vor drei Jahren sind wir dann gedacht, wo dieses Jahr doch ganz schön beschissen angefangen hat. „The in einem Berliner Club zufällig ineinander gerannt. Nach über 20 Jahren only time I’m easy’s when I’m killed by death“. Erst macht sich Lemmy aus stand er plötzlich wieder vor mir – ein Berg von einem Mann, mit prächdem Staub und kaum ist der in der Urne verpackt, verabschiedet sich Da- tigem Schnauzer, Cowboyhut und beeindruckender Adler-Gürtelschnalle. vid Bowie Richtung Space Oddity. Dass diese beiden Heroen – der eine 70, Wir waren uns in diesem Augenblick, glaube ich, beide nicht so ganz sider andere 69 Jahre alt – jeweils wenige Tage nach ihrem Geburtstag, fast cher, ob dieses Wiedersehen mehr als nur ein paar Smalltalk-Floskeln zeitgleich einen polnischen Abgang hervorbringen würde. „Bist Du hinlegen, hat mich ziemlich kalt öfter hier? ... Und, was treibst Du erwischt. Bowie hat gerade sein so? ... und Tschüss“. Es sollte anneues Studioalbum veröffentlicht ders kommen. Wir hingen die ganund dass Lemmy noch mal auf Tour ze Nacht gemeinsam am Tresen, kommen würde, daran habe ich bis wir schwadronierten über Liebe, zuletzt nicht gezweifelt. Dieser Tod Tod und Teufel, wir lachten uns Unser Kolumnist Christoph Bauer ist wirklich ein mieser Zeitgenosse die Lunge aus der Brust und beüber Liebe, Tod und Teufel mit schlechtem Benehmen und mitranken uns hemmungslos. Seither

KILLED BY DEATH

serablem Timing! Die beiden waren Leuchtfeuer in den Zeiten meiner jugendlichen Selbstfindung. Ihr plötzliches Erlöschen hat mir eine Schwermut beschert, die ich selbst vor meinen Töchtern nicht verbergen konnte. Ob ich so voll der Fan gewesen sei, wollten sie wissen. Nein, ich war kein Fan. Weder habe ich mich headbangend auf Motörheadkonzerten ausgetobt, noch habe ich die Texte von „This is not America“ auf Knutschpartys jemals fehlerfrei mitsingen können. Dennoch habe ich diese beiden Künstler über die Maßen bewundert. Man kam damals nicht umhin, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, sich an ihnen zu reiben, sich zu bekennen, den eigenen Platz zu definieren und Haltung einzunehmen. Lemmy oder Bowie? Punker oder Popper? Zündapp oder Vespa? Whiskey oder Lidstrich? Zwei gegensätzliche Pole, die einem Orientierung gaben. Wie erklärt man das zwei Töchtern, die ihr Taschengeld nie in Schallplatten investieren werden? An dieser Stelle möchte ich von meinem Freund Aristo erzählen. Wir sind zur selben Zeit zur selben Schule gegangen – Münchner Südosten. Wir mochten und respektierten uns, aber Freunde waren wir nicht. Das war völlig unmöglich, denn wir hatten uns im Spannungsfeld zwischen Lemmy und Bowie sehr unterschiedlich platziert. Er war eher Punk, ich eher Popper – das ging da-

sind wir beste Freunde – trotz oder gerade wegen unserer doch sehr unterschiedlichen Lebensentwürfe: ich Gin–Gimlet, er Cuba-Libre, ich Mercedes Kombi (BJ 1983), er Dodge Coronet (BJ 1970), ich festangestellter Kreativmalocher, er erfolgreicher Nightlife-Unternehmer, ich Familienvater, er Weltreisender. Wir bewundern einander, zehren von den Erlebnissen des jeweils anderen und ab und zu beneiden wir uns sogar ein wenig gegenseitig. Und wir machen das, was beste Freunde eben so machen: Wir hängen zusammen ab und hauen gemeinsam auf die Kacke, beraten uns in Sachen Fernreisen und Familienplanung, erforschen den Unterschied zwischen Bourbon und Scotch und natürlich spielen wir uns gegenseitig unsere All Time Favourites vor – Lemmy versus Bowie. So kann es weiter gehen. 2016 wird großartig, und dass man auf dem Weg in Richtung Unsterblichkeit auch irgendwann dem Tod begegnet, das hätten wir eigentlich wissen müssen. This is Major Tom to Ground Control I‘m stepping through the door And I‘m floating in a most peculiar way And the stars look very different today

HIMBEER ABO Liebe Leute mit Kindern, sichert Euch Eure persönliche HIMBEER im Abo! Für nur 15 Euro im Jahr inklusive Mehrwertsteuer und Versand erhaltet Ihr unser informatives Stadtmagazin alle zwei Monate ganz einfach nach Hause geschickt. Als Dankeschön bekommt Ihr das hübsch designte Blanko-Notizbuch LOVEBIRDS von pleased to meet (www.pleasedtomeet.de). Um HIMBEER zu abonnieren, einfach das Bestellformular unter www.himbeer-magazin.de/abo ausfüllen. Oder Ihr sendet eine E-Mail oder Postkarte mit Rechnungsund Lieferanschrift an: aboMUC@himbeer-magazin.de oder HIMBEER Stadtmagazin Schwanthalerstr. 155 | 80339 München

Die HIMBEER ist ab der nächsterscheinenden Ausgabe in Eurem Postkasten. Das Abo erstreckt sich über sechs Hefte und verlängert sich automatisch. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen vor Ablauf. Hinweis: Dieses Angebot gilt nur in Deutschland.


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AUS DER BAHN, KARTOFFELSCHMARRN! Sobald der Schnee der Stadt und seinen Hügeln ein weißes Kleid verpasst, ist natürlich Rodeln angesagt. Welches Kind liebt es nicht, mit Schlitten, Bob oder Luftkissen durch die eisigen Kristalle zu rauschen? In München gibt es da einige Abfahrten, die die Herzen höher schlagen lassen. Steil, schnell und äußerst rasant ist der Schutthügel im Luitpoldpark, wo zwei Hauptstrecken vom Gipfel herunterführen. Er ist nicht für absolute Anfänger geeignet – die sind im Olympiapark besser aufgehoben. Am Plateau des Olympiabergs gleich unterhalb des Gipfels liegen flachere Abfahrten. Am Nordhang wurde, wie auch im Ostpark, eine Snowtube gebaut – eine rasante Abfahrt mit steilen Kurven. Ein perfekter Rodelhügel für die Allerkleinsten befindet sich bei der Wittelsbacherbrücke auf der Giesinger Seite direkt hinter dem Kiosk. Für Wagemutige sind die steilen Hänge an der Theresienwiese geeignet – links und rechts von der Bavaria. Und wen es mit Schlitten in die Berge zieht, der kann die Naturrodelbahn am Blomberg bei Bad Tölz oder die Rodelpiste von Bayerisch Gmain probieren. WWW.RODELFUEHRER.DE

© pixabay

RODELN IN UND UM MÜNCHEN

FRÖHLICHE OSTERN Der Osterhase bringt Münchner Kindern nicht nur Eier, sondern auch viele bunte Erlebnisse. Am Ostersonntag steigt im Olympiapark ab 11 Uhr ein großes Fest, auf dem Radio Arabella mit Aktionen, Interviews, Spielen und Wettbewerben für Unterhaltung sorgt. Im Ostereigarten können riesige Eier bemalt werden, außerdem sind jede Menge Schausteller mit Rutschbahn, Trampolin, Kindereisenbahn, etc. vor Ort. Gewiss keine Langeweile kommt bei der Luftballonstation, im Märchenzelt, bei Manuelas Kinderzaubershow und beim Kinderschminken auf. Im Tierpark Hellabrunn versteckt der Osterhase am 27. März kleine Überraschungen für die Tiere, die sich vor den neugierigen Augen der Besucher auf die Suche machen. Für Kinder besteht die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen zu starken Bären, wilden Tigern oder bunten Schmetterlingen schminken zu lassen. Der Markt der Sinne auf der Praterinsel lockt am Osterwochenende mit allerlei Handarbeitsangeboten wie Osternester filzen, Stoffsäckchen mit Modeln bedrucken, Glitzeranhänger fertigen oder Isarkiesel verzieren. WWW.OLYMPIAPARK.DE | WWW.HELLABRUNN.DE | WWW.MARKT-DER-SINNE.DE

© Markt der Sinne

TIPPS FÜR TOLLE UNTERNEHMUNGEN

DIE NARREN SIND LOS Am 6.2. von 11 bis 15 Uhr sorgt der Faschingsclub Laim am Laimer Anger für narrische Stimmung, die sowohl Groß als auch Klein mitreißen und begeistern wird. Ein unvergesslicher Faschingsauftakt für alle, die im Januar noch nicht in Feierlaune waren! Auch am 7.2. kommen Faschingsbegeisterte keinesfalls zu kurz. Die bunte Dschungelparade zieht durch den Stadtteil Sendling-Westpark. Alljährlich wird dieser große Faschingsumzug vom Dschungelpalast organisiert. Mit farbenfroh geschmückten Wägen, Animateuren und viel Musik geht es durch die Straßen. Da werden die Kinder aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Ebenfalls am 7.2. findet der 2. Kinderball des Moosacher-Faschingsclubs statt. Im Gut Nederling in Neuhausen gibt es gegen einen kleinen Eintritt ein reiches Programm, bestehend aus Kinderschminken, Showeinlagen und flotten Kinder-Hits. Kleiner aber ebenso toll ist der Kinderfasching im Zuckertag am 9.2.. Bei der „Prinzessinnen-Sause & Piraten-Party“ dürfen schon die Kleinsten sorglos zu den Kinder-Hits tanzen, toben und sich den Bauch mit süßen Krapfen vollschlagen. WWW.FASCHINGSCLUBLAIM.DE | WWW.DSCHUNGELPALAST.DE | WWW.MFC-MOOSACH.EU | WWW.ZUCKERTAG.COM

© Zuckertag

KINDERFASCHINGSTIPPS VON WWW.ISAR-MAMI.DE


6 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Von Elisa

© Gina Watermeier

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ERZIEHUNG IST KEIN KINDERSPIEL

VON ELISA: HANDGEFERTIGTES ZUM KAUF UND VERKAUF

SCHULUNG UND VERMITTLUNG VON PROFESSIONELLEN NANNYS

Zwei Schwestern – eine Idee: Seit dem vergangenen Sommer verkaufen Isabel und Sabrina Mazur-Schaar allerhand handgemachte Lieblingsstücke für Groß und Klein. Ob Kinderkleidung, Spielzeug, Wohnartikel, Schmuck, Accessoires oder auch Postkarten – es ist von allem was dabei. Überwiegend werden die Sachen „von Elisa“ selbst hergestellt. Doch wer die Leidenschaft für „Do it yourself“ teilt, kann Regale anmieten und dort auch seine Waren anbieten. Es stehen zwei Fachgrößen zur Verfügung: Klein in 37x50cm für 20 Euro im Monat und Groß in 43x88cm für 35 Euro monatlich. Auf verkaufte Waren wird eine Provision von 25 Prozent fällig. Für Einsteiger gibt es eine mietfreie Variante. Voraussetzung für die Anmietung ist ein Gewerbeschein. BARERSTR. 84 | WWW.VON-ELISA.DE

Nannys sind gefragt wie noch nie. Denn immer mehr Frauen wollen trotz Familie nicht auf ihren Job verzichten. Das lockt Krankenschwestern, Erzieherinnen und viele Quereinsteiger in den Beruf. Um sie fachlich fit zu machen, bietet die Nannyakademie am Starnberger See Seminare, Supervisionen und individuelle Coachings an. Außerdem haben die zwei Gründerinnen für die Vermittlung von qualifiziertem Personal die Webseite www.nanny4yourkid.com ins Leben gerufen. Um die Betreuung der Kinder nicht dem Zufall zu überlassen, wird auf Basis eines detailliert erstellten Familienprofils und unter Berücksichtigung aller Sonderwünsche feinsäuberlich ausgewählt. Gebühren fallen nur bei Erfolg an. T: 081589073637 WWW.NANNYAKADEMIE.COM | WWW.NANNY4YOURKID.COM

© Kultur & Spielraum e.V.

© Große und Reichhart GmbH

MIT LIEBE SELBSTGEMACHT

SPÜRNASEN SIND GEFRAGT

KAFFEE UND NOCH MEHR FÜR DIE SEELE

KINDERKRIMIFEST AN 28 TATORTEN

ERÖFFNUNG VON KITCHEN2SOUL

Es wird wieder spannend in München: Zum 15. Mal können Detektive und solche die es noch werden wollen, beim Kinderkrimifest aufregende Fälle lösen. Autorin Kirsten Boie wird am 7. März das Fest eröffnen und aus ihrem druckfrischen Kinderkrimi „Der Nashornfall“ von Thabos neuen Abenteuern lesen. Eigentlich wollte Thabo Privatdetektiv werden, doch es passieren einfach keine Kriminalfälle in seinem Heimatdorf – bis ein Nashorn im nahegelegenen Safaripark ermordet wird. Ganze dreizehn Tage können Kinder allerlei Verbrechen auf der Spur sein. Von den Stadtbibliotheken über das Literaturhaus bis zum Polizeipräsidium werden Werkstätten, Lesungen, Mitmach-Krimis und Spieleabende für die Nachwuchsermittler angeboten. Die Verleihung des Kinderkrimipreises findet am 17. März statt. 07.-19.03. | AB 8 JAHREN | WWW.KINDERKRIMIFEST.DE

Mit dem Kitchen2Soul ist Neuhausen um ein gemütliches Café reicher. Und es bietet weit mehr als den gleichnamigen Wachmacher. Neben Mittagsgerichten aus frischen und hochwertigen Produkten finden dort nämlich auch Veranstaltungen, Seminare und Coachings statt. Besucher können Vorträgen wie „Glück durch Philosophie“ oder „Humor wirksam anwenden“ lauschen. Ziel der Gründerinnen Katrin Große und Dr. Tatjana Reichhart ist es, eine Wohnküche für die Seele zu schaffen. Das schlägt sich auch im ansprechenden Ambiente nieder. Eine kleine Reihe ausgewählter Bücher und Geschenke runden das Angebot ab. Die zwischen Donnersbergerbrücke und Rotkreuzplatz gelegene Location bietet einen 17 Quadratmeter großen Nebenraum für etwa 10 Personen, der auch für eigene Meetings angemietet werden kann. SCHLÖRSTR. 4 | WWW.KITCHEN2SOUL.COM


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 7

© Barbara Steeg

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

zu r J et z t er 1 N umm rn e i n B ay n ! el s h we c

BACK TO THE ROOTS TIPP VON WWW.CAPPUMUM.COM: KIKI KINDERMODE NEU IN MÜNCHEN 1995 in einem kleinen Ort bei München gegründet, finden sich mittlerweile über 60 Kiki Stores mit hochwertiger Baby-, Kinder- sowie Umstandsmode in ganz Deutschland. Nur ein Städtchen fehlte bis vor kurzem noch auf der Liste: München! Doch nun ist ein KIKI-Laden mitten im trendigen Glockenbachviertel in helle Räumlichkeiten eingezogen und lädt Mamas samt Nachwuchs zum fröhlichen und entspannten Shopping mit individueller Beratung ein. Das Sortiment besteht aus einer großen Auswahl an hochwertiger Kleidung von Größe 50 bis 176 und praktischen Geschenken. Darunter sind alte Bekannte wie Steiff, Petit Bateau, bellybutton und Co. aber auch Importschlager wie Koeka und Noppies aus den Niederlanden oder Fixoni aus Dänemark. RUMFORDSTR. 7 | WWW.KIKI-KINDERMODE.DE

250 Euro extra für Vorsorge !

Meine AOK kann das Ab jetzt mit noch mehr Leistungen, z. B. die jährliche professionelle Zahnreinigung ab 18 Jahren Gesundheit in besten Händen

© Florian Lang/Bayerischer Rundfunk

AZ Himbeer „Flieger“ 2016 100x142 mm.indd 1

MITTEN IM ORCHESTER TIPP VON WWW.AROUNDABOUTMUNICH.DE: KLASSIK ZUM STAUNEN Viel Märchen, Mythen und Geschichten verspricht das laufende Programm des Münchner Rundfunkorchesters. Unter dem Titel „Klassik zum Staunen“ werden Kinderkonzerte, Zwergerlmusik, Probenbesuche oder Familientage angeboten, die Heranwachsende in die Welt der Orchestermusik einführen. Spielerisch wird erklärt, wie Symphonie, Solokonzert und Oper funktionieren. Für all diejenigen, die nicht zu den Konzerten kommen können, steht in der Internetreihe „Welt des RO“ ein virtueller Rundgang durch das Orchester inklusive der Vorstellung einzelner Instrumente und Gespräche mit Mitgliedern des Ensembles unter www.br-klassik.de zur Verfügung. Der nächste Kinder- und Familientag mit Vorstellungen und Rahmenprogramm findet statt am: 12.03. | 12-17 UHR | RUNDFUNKHAUS ARNULFSTR. 42/44 | WWW.BR-KLASSIKTICKET.DE

www.meine-aok-kann-das.de

11.01.2016 13:29:28


8 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Stoff & Co.

© Rettung von unten, JFF

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SCHÖNES FÜR NADEL UND FADEN

33. JUGENDFILMFESTIVAL „FLIMMERN UND RAUSCHEN“

NEUERÖFFNUNG EINES ZWEITEN STOFF & CO.

Auf dem ältesten Jugendfilmfestival Deutschlands werden über 70 Filme präsentiert: Von spannenden Kurzkrimis über witzige Comedys bis hin zu außergewöhnlichen Dokumentationen. Die jüngsten Filmemacher aus München sind gerade mal drei Jahre alt, die Ältesten unter ihnen zählen 26 Lenze und sind bereits auf dem Sprung ins Profigeschäft. Schulklassen werden mit Sondervorführungen und einem interessanten Rahmenprogramm bedacht: Die Vorstellung um 9 Uhr richtet sich an Grundschulklassen der 1. bis 4. Jahrgangsstufe, für ältere Schüler gibt es einen Programmblock ab 10.30 Uhr. Den glanzvollen Abschluss des Festivals bildet die Preisverleihung am Freitag um 20 Uhr. Einlass ist nonstop. 24.-26.02. | MUFFATHALLE ZELLSTR. 4 | WWW.JUFINALE.DE

„Eine eigene Handarbeit anzufertigen ist wie Yoga: Pure Entspannung“, erklärt die stolze Inhaberin Bérengère Croué von STOFF & CO.. Mit dem Shop in Untergiesing hat sich die gebürtige Französin bereits zum zweiten Mal einen Traum erfüllt. Ende 2011 gründete sie das Geschäft in der Augustenstraße, seit Januar gibt es nun auch eine Filiale im neuen Trendviertel. Da dort viele kreative Familien lebten, sei die Nachfrage groß, sagt sie. STOFF & CO. bietet hochwertige Stoffe bekannter und hipper Marken wie Blend Fabrics, Kokka, Liberty und Tilda, viele Entdeckungen aus Frankreich, verschiedene Motive sowie Zubehör. Um für Abwechslung zu sorgen, bereist Bérengère regelmäßig Metropolen wie New York, London und Paris. HUMBOLDSTR. 22 | WWW.STOFF-AND-CO.DE

© iStock

© Günther Zwaka

KLAPPE, DIE ERSTE

HILFE UND SPASS FÜR FAMILIEN

SCHLUSS MIT KLEIDERBERGEN

NEUES PROGRAMM VON FABI UND ELLY HEUSS-KNAPP

KILENDA VERMIETET ANZIEHSACHEN FÜR KINDER

Fragen, Sorgen, Nöte – die evangelische Familien-Bildungsstätte ELLY HEUSS-KNAPP und die Paritätische Familienbildungsstätte München e.V. FABI lassen Familien nicht allein. Sie beraten und betreuen Mütter, Kinder und Väter in den unterschiedlichsten Phasen des Familienlebens: von der Schwangerschaftsbegleitung, Geburtsvorbereitung, über Kurse im 1. Lebensjahr, Kreativ- und Musikangebote, Theatervorstellungen  bis hin zu Themenabenden zu Erziehungsfragen oder Entspannungskursen für Eltern. Außerdem eröffnet FABI pünktlich zum Frühjahr und Sommersemester 2016 eine neue Zweigstelle direkt am Giesinger Bahnhofsplatz. Dazu gibt es vorab am 4. März von 15 Uhr bis 17.30 Uhr einen Tag der offenen Tür. Weitere Infos zum Programm und Anmeldungen unter: WWW.EFBS-MUC.DE | WWW.FABI-MUENCHEN.DE

Eltern kennen das Problem: Man hat gerade erst ein hübsches Kleidungsstück fürs Kind erstanden, schwuppdiwupp ist es ihm entwachsen. Der Schrank platzt über kurz oder lang aus allen Nähten. Der Verkauf der zu kleinen Sachen auf Babybörsen und Flohmärkten ist mühsam und nicht jedermanns Sache. Was also tun? Die Lösung heißt: Kilenda. Der 2014 gegründete Onlineshop verleiht hochwertige neue und auch gebrauchte Baby- und Kinderkleidung für Null- bis Siebenjährige gegen eine geringe monatliche Gebühr. Geht etwas kaputt, entstehen keine Extrakosten. Im Sortiment sind bisher 1500 Produkte von über 35 Marken, Tendenz steigend. Daumen hoch für den Umweltschutz: Klamotten werden länger genutzt, das spart Rohstoffe und minimiert Müll. Da die Miete monatlich kündbar ist, kann man das Ganze einfach mal testen: WWW.KILENDA.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 9

Ostern wird filmreif!

Musterabbildungen

© Messe München

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

EIN POOL VOLLER IDEEN WWW.FROMMUNICHWITHLOVE.DE: MESSE FÜR FREIZEIT UND REISEN

schein

Kinogut

Wahl g nach

rstellun

Gültig

Kinovo für eine

opolis.de

www.kin und unter im Kino Mehr Infos

© M-net Münchner Wassersportfestival_Tom Gonsior

EINTAUCHEN IN DIE WELT DES WASSERSPORTS WASSERSPORTFESTIVAL IN VIERTER AUFLAGE Das M-Net Wassersportfestival garantiert Wasserspaß für Groß und Klein. Interessierte können mehr als 20 Wassersportarten ausprobieren und bei spannenden Vorführungen und Wettkämpfen im, unter und über Wasser mitfiebern. Es stehen auch tolle Highlights für kleine Besucher auf dem Programm. Die Landeshauptstadt setzt sich im Rahmen der Schwimmoffensive verstärkt dafür ein, dass Kinder im Grundschulalter die sichere Schwimmfähigkeit erreichen. Für den Nachwuchs gibt es die Aktion „Mnet Freischwimmer“ mit der Abnahme von Seepferdchen und Seeräuber. Nach der Vorbereitung im Schwimmunterricht haben alle Münchner Grundschüler die Chance, am Veranstaltungstag kostenlos die Prüfung zu ihrem jeweiligen Abzeichen abzulegen. 13.03. | OLYMPIA-SCHWIMMHALLE 10-18 UHR | WWW.M-NET-MUENCHNER-WASSERSPORTFESTIVAL.DE

Die Geschenkfilmdose! 2 x Kino 2 x Softdrink 1 x Popcorn 1 x Movie-Gums

KinderGeschenkfilmdose! 1 x Kino 1 x Kinder-Menü 1 x Movie-Gums

Geschenkfilmdosen erhältlich an den Kinokassen und unter www.mathaeser.de

OR

PC

PO

S

R

AT I GR

Mathäser Filmpalast Bayerstrasse 3 – 5 80336 München Infos & Tickets: (089) 515651

N

Nur für Kinder bis einschließlich 11 Jahre

Ge Si gen eb V e or an im K lag e Gu uns auf die ts ere ein ses ch n er C Pr ein Kin Ge ou om fü ok sc po o r e as he ns 01 Cou .0 pon -P in se nk er 4. e 20 ein op 16 lö co Po n ei film halt – sba r n d e HI r b rn MB is . tion en ose n EE

Die f.re.e ist Bayerns größte Erlebnis- und Verkaufsmesse rund um Reisen, Freizeit und Erholung. Wer mehr über die schönsten Reiseziele und neuesten Freizeittrends erfahren will, sollte sie sich nicht entgehen lassen. Die Showbühnen, Mitmachaktionen und Sonderschauen lassen Fernweh aufkeimen. Auch für Familien ist das Angebot vielfältig. Am 12.2. gibt es den Thementag „f.re.e Family“, an dem Angebote für Urlaub und Freizeit speziell mit Kindern vorgestellt werden und Vorträge dazu laufen. Das Rahmenprogramm der Messe bietet Schnupperkurse und Test-Strecken zum Tauchen, Klettern, Fahrrad- und Kanufahren an. Verschiedene thematische Workshops runden das Programm ab. 10.-14.02. | MESSE MÜNCHEN | EINGANG OST | WWW.FREE-MUENCHEN.DE

, n r e i e f g a t s t r Gebu zen, lachen n a t , n e f p ü h l l u n s e r en mi t a

hen! c a S e l e i p Indoor-S

Posthalterring 7, 85599 Parsdorf Telefon: 089/99 275 89 0, www.juxundtollerei.com

Kindergaudi in Parsdorf


10 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© JuBi

© Fotolia

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DEM RÜCKEN ZULIEBE

JUGENDBILDUNGSMESSE INFORMIERT ÜBER AUSLANDSAUFENTHALTE

SCHULRANZENPARTYS IN UND UM MÜNCHEN

Jung, abenteuerwütig und Lust, die große weite Welt zu sehen? Die Frage ist nur das Wie? Darüber können sich Interessierte bei der Jugendbildungsmesse schlau machen. Bei der größten Spezial-Messe zum Thema Bildung im Ausland dreht sich alles um Schüleraustausch, High School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work&Travel, Freiwilligendienste, Praktika und Studium fernab der Heimat. Schüler haben die Möglichkeit, rund 100 Aussteller vor Ort mit ihren Fragen zu löchern. Im persönlichen Gespräch mit Austauschorganisationen, Veranstaltern, Agenturen und ehemaligen Programmteilnehmern lässt sich das passende Konzept für jeden ermitteln. Der Eintritt ist frei. 20.2. | 10-16 UHR | KULTURZENTRUM TRUDERING WASSERBURGER LANDSTR. 32 | WWW.JUGENDBILDUNGSMESSE.DE

Weihnachten ist erst ein paar Wochen her und das neue Jahr ist auch noch nicht viel älter. Doch die Vorbereitungen für das nächste Schuljahr laufen schon auf Hochtouren. Zwar ist die Einschulung erst im September, doch ab Februar steigen bereits die ersten Schulranzen-Partys mit jeder Menge Auswahl, Angeboten und professioneller Beratung zum Tragekomfort. Wo? Bei Southbag (Aubinger Weg 55) in Puchheim am 20. Februar von 10 bis 14 Uhr. Außerdem dreht sich bei Kaut-Bullinger (Rosenstraße 8) am 27. Februar und 5. März von 9.30 Uhr bis 20 Uhr alles um die richtige Schultasche. In Erding sorgt Schreibwaren Huber am 6. März von 10.30 bis 17 Uhr in der Stadthalle (Alois-Schießl-Platz 1) bei den Kindern für Vorfreude auf den Schulanfang und Übertritt.

© Heldenmarkt

© Kerstin Dahnert

RAUS VON ZUHAUS‘

NACHHALTIGKEIT IST TRUMPF

GEISTIGE NAHRUNG FÜR BÜCHERWÜRMER

HELDENMARKT: BIOLOGISCHE, FAIRE UND REGIONALE PRODUKTE

BÜCHERSCHAU JUNIOR FEIERT 10. GEBURTSTAG

Unter dem Motto „Egal war gestern!“ macht der Heldenmarkt auch in München Halt. Die Besucher von Deutschlands führender Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum erwartet neben Ständen zum Thema Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Mobilität und Wohnen ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Workshops und ganztägigen Aktionen. Egal ob man den persönlichen ökologischen Fußabdruck testet oder bei der Kochshow den Löffel schwingt – hier gibt es nachhaltige Alternativen und keinen Mainstream. In neuer Location kann man die spannende Angebotspalette hoch und runter ausprobieren und ganz ohne erhobenen Zeigefinger alle Aussteller kennenlernen. Wer etwas Passendes gefunden hat, kann es natürlich auch kaufen. Nur Bargeld sollte man nicht vergessen! 05.-06.03. MVG MUSEUM | STÄNDLERSTR. 20 | WWW.HELDENMARKT.DE

Eine ganze Dekade ist die Bücherschau junior nun schon alt. Herzlichen Glückwunsch! Unter dem Motto „Neugierig auf die Welt“ hat das Jubiläumsprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien einiges zu bieten: In Kooperation mit dem Stadtmuseum gibt es Museumsvorleseführungen, Kinderfilme im Filmmuseum und tolle Einblicke in die Figurenwerkstätten von Kultur & Spielraum. Das umfangreiche Schulklassen- und Kindergartenprogramm bietet in diesem Jahr neben Familien- und Schulgeschichten auch sehr spannende Erzählungen über Flucht. Dazu werden Sprachspielund Erzählworkshops angeboten. Wie gehabt wird ein Teil des Münchner Stadtmuseums wieder zu einer Leselandschaft mit über 5.000 Büchern und Medien. Der Eintritt ist frei. 27.02.-06.03. | 9-19 UHR | MÜNCHNER STADTMUSEUM | WWW.MUENCHNER-BUECHERSCHAU-JUNIOR.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 11

© TROY

© Timo Bobert

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

RECHTECKIG, PRAKTISCH, GUT

WÄRMSTENS ZU EMPFEHLEN

HIMBEER TESTET BREI DABEI

HIMBEER TESTET WÄRMFLASCHE TROY

Spätestens seit Einführung der Capri-Sonne 1969 ist der Quetschbeutel nicht mehr wegzudenken. Ob Flüssignahrung oder Brei – unsere Kleinsten sind ganz verrückt danach, beim Schlürfen mit ein bisschen Druck nachzuhelfen. Plagten uns bis vor kurzem Gewissensbisse, weil Einwegprodukte ganz schön Müll fabrizieren, können wir unseren Kindern diesen Spaß jetzt getrost angedeihen lassen: Der Quetschi von BREIDABEI für alles mit dickflüssiger Konsistenz ist nämlich beliebig oft wiederverwendbar. Dank des hochwertigen Zippverschlusses an der Unterseite lässt er sich einfach unter dem Wasserhahn oder in der Spülmaschine reinigen. Von nun an sind Breigläschen, Löffel und Lätzchen für uns unterwegs passé, sind sie doch unnötiger Ballast in unsere Taschen. WWW.BREIDABEI.DE

Kleine Zipperlein gehören in unseren Familien fast zur Tagesordnung: Mal ist es Bauchweh, eine Verspannung im Hals-Schulter-Bereich oder chronische Eiszapfenfüße. Doch alles kein Beinbruch dank mollig warmer und kuscheliger Wärmflasche. Ihre Geburtsstunde liegt nahezu 100 Jahre zurück, doch war sie anno dazumal längst nicht so ausgeklügelt wie die von Troy. Ihre integrierten Pads bringen heiß eingefülltes Wasser sekundenschnell auf Wohlfühltemperatur und halten sie über Stunden. Das ist obendrein dem Fleecebezug geschuldet, der auf einer Seite isoliert und auf der anderen Seite Wärme zum Körper abgibt. Größtes Lob hat der tropf- und auslaufsichere Sicherheitsverschluss verdient, dessen Schließfunktion ein unabsichtliches Öffnen verhindert. WWW.TROYTROYTROY.COM

neuhof novalis Gymnasium | neuhof novalis Realschule | neuhof novalis Fachoberschule

„Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal auf die Schule freuen würde.“ Amelie Dittel, Schülerin am novalis Gymnasium

kleine Klassen | individuelles Fachtraining Förderunterricht | Hausaufgabenbetreuung Weitere Informationen unter: 089 72 44 83-39 oder www.neuhof-schulen.de


12 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DA STEPPT DER BÄR

© Wichtelwerk

NEUERÖFFNUNG DES INDOORSPIELPLATZES „WICHTELWERK“

Holzgerüste, Kletterwände und Schaukeln – das ist es, was Kinder brauchen, um sich richtig auszutoben. Doch leider spielt in unseren Breitengraden das Wetter nur allzu oft nicht mit und Spielplatzbesuche fallen ins Wasser. Dank der brandneuen Indoorspielhalle im ehemaligen Freihamer Triebwerkgelände ist jetzt Schluss damit: Sie ist öffentlich und mit dem Auto bestens erreichbar. Umrandet von Biotopen verbirgt das denkmalgeschützte Gebäude hinter seinen Pforten alles was die Macher Victoria und Felix von Schmidt-Pauli bisher an solchen Orten vermisst haben: Einen Funpark aus dem nachhaltigen und nachwachsenden Rohstoff Holz, gesundes Essen und einen extra großen Bereich für Kleinkinder im Alter von null bis drei Jahren. Natürlich gibt es auch Klassiker wie eine Donut-Rutsche und eine Hüpfburg. Dazu sind Yoga, Tanz- und Musikkurse geplant. Ab dem Frühjahr 2016 wartet ein Highlight auf die Besucher: Ein 600 Quadratmeter großer Außenbereich samt Kräutergarten für naturnahes Lernen und Spielen, der in den kommenden Jahren um weitere Attraktionen bereichert wird. BERTHA-KIPFMÜLLER-STR. 44 WWW.WICHTEL-WERK.DE

VORHANG AUF

© Lampenfieber

TIPP VON WWW.MAMIUNDGOER.COM: KINDERTHEATERTAGE Der Verein Kinder- und Jugendtheaterveranstalter Bayern e.V. veranstaltet bereits zum sechsten Mal ein gemeinsames Festival und lädt ein zu den Kindertheatertagen „Lampenfieber“. 20 Veranstalter präsentieren sieben Produktionen und mehr als 50 Vorstellungen. Allesamt verfolgen das Ziel, Kindern und Jugendlichen den Zauber des Theaters näher zu bringen und auch bei Eltern und Co. das Interesse für diese Kunstform zu wecken. Eröffnet werden die „Lampenfieber“-Theatertage mit der Familienvorstellung des preisgekrönten Puppentheaters „Das Lied der Grille - Fiedeln oder Vorsorgen“ im Alten Kino in Ebersberg. Danach folgen zahlreiche Aufführungen unter anderem „Jumbo und Winz“ vom Figurentheater marotte aus Karlsruhe sowie „Rumpelstilzchen oder Fräulein Müller spinnt“ vom Theater Kunstdünger aus Valley. Alle Spielorte liegen in und rund um München. Etwas Besonderes sind die Veranstaltungen von „CalypsoCompany unterwegs“, eine Geschichte von zwei Clowns auf Reisen – denn diese bringen Münchens Kinder mit Flüchtlingskinder zusammen.  26.02. -13.03. | T: 08142-488321 | WWW.LAMPENFIEBER-BAYERN.DE

WASSERRATTEN AUFGEPASST!

© Spa & Familien Resort Rupertustherme

TIPPS VON WWW.AROUNDABOUTMUNICH.DE: ERLEBNISBÄDER Wenn draußen mal wieder Schmuddelwetter herrscht und die Münchner Schwimmhallen aus allen Nähten platzen, ist es ratsam, die umliegenden Erlebnisbäder auszuprobieren. Ein Klassiker ist die Therme Erding (www. therme-erding.de), wo Groß und Klein im Galaxy-Bereich – Europas größtem Rutschenparadies mit 26 Hightech-Rutschen – ganz auf ihre Kosten kommen. Umringt von einer imposanten Bergwelt liegt das Spa & Family Resort Rupertus-Therme in Bad Reichenhall (www.rupertustherme.de). Im Familienbereich mit beheizten Bad und flachem Kleinkindbecken sowie angeschlossenem Kinderspielraum gibt es zudem eine zwölf Meter lange Wellen- und eine 120 Meter lange Reifenrutsche. Eltern sollten der großzügigen Thermen- und Saunalandschaft unbedingt einen Besuch abstatten. Das Plantsch in Schongau (www.plantsch.de) mit Reifen-Rutsche, Kleinkinderbereich, Warmwasseraußenbecken mit Karussell und Sprungtürmen lohnt sich, weil nicht viel los ist. Ein Besuch im Monte Mare in Schliersee (www.monte-mare.de) und der Isarwelle in Lenggries (www.lenggries.de) mit Kleinkinderbereich, einer Black Hole-Rutsche bzw. einem Wildwasserstrudel kann bestens mit Ausflügen in die Gegenden kombiniert werden.


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 13

H

A

U

S DER K U N S T

© Build a Bear Workshop

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

JEDES STOFFTIER EIN UNIKAT Ob als Seelentröster, Spielkamerad oder Schmusetier – von Kindesbeinen an vermitteln Kuscheltiere Sicherheit und Vertrauen und sind nicht selten Weggefährten fürs Leben. Damit jedes Kind den zu ihm passenden bärenstarken Begleiter bekommt, bietet Build-A-Bear Workshop® Kuscheltiere zum Selbermachen an. Groß und Klein können hier unter fachkundiger Anleitung ihren ganz persönlichen Plüschfreund zum Leben erwecken und nach Belieben einkleiden. Zu guter Letzt erhalten Bär, Katze & Co. ihre eigene Geburtsurkunde mit Name und Datum. Alle angebotenen Stofftiere und Accessoires sind aus hochwertigen Materialen und handgefertigt. Sie enthalten keine Lösungsmittel, Weichmacher oder andere gesundheitlich bedenklichen Stoffe. SHOP.BUILD-A-BEAR.DE

Ein Museum auf der Reise 29.03 — 01.04.16 täglich 10 — 16 Uhr Ab 6 Jahren Anmeldung bis: 14.03.16 kinderprogramm @ hausderkunst.de 089 21127 118

S

T

R

E

T

C

H

Y O U R

V

I

Als Kind warst Du ein Entdecker. Bleib so.

© Michi Schunck

160115.HDK.Anzeige.Kipro.Himbeer.indd 1

MUSIK ZUM ABROCKEN TOURNEE DER BAND „DEINE FREUNDE“ Kennt Ihr die coolste Kinderband der Welt? Zumindest bezeichnet sich die Gruppe DEINE FREUNDE selbst als solche. Die Lieder der drei Hamburger kommen bei den Kids wegen der kinderfreundlichen Texte gut an. Auf ihrem dritten Album „Kindsköpfe“ beweisen sie, dass sie ebendiese geblieben sind und singen und rappen zu Rock-, Pop- oder Funkmelodien. Ihre oberste Prämisse ist, Groß und Klein zusammenzubringen: „Wenn Eltern und Kinder ihr erstes, gemeinsames Konzerterlebnis bei uns haben, sind wir wahnsinnig stolz darauf. Anfangs wollten wir uns wirklich nur mit den Kindern verbünden, aber heute besteht unser Publikum zur Hälfte auch aus amüsierwilligen Eltern.“ Auf ihrer Tour „Gebt uns Eure Kinder“ wollen sie, ohne pädagogisch zu belehren, einfach nur gute Laune verbreiten. 29.01. UND 27.02. | KRANHALLE | HANSASTR. 39 | WWW.DEINEFREUNDE.INFO

Rund 80 Kurse, Workshops, Führungen und Seminare speziell für Familien – Kinder, Eltern und Großeltern – bietet unser neues Programm von März bis September 2016.

Info und Buchung ab 1. Februar www.mvhs.de

E

W

Münchner Volkshochschule

FREUNDE FÜRS LEBEN

18/01/16 12


14 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Uli Scharrer

© Dominika Rotthaler

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AB IN DEN WALD

DR. DÖBLINGERS GESCHMACKVOLLES KASPERLTHEATER

NEUER WALDPFAD IM JAGD- UND FISCHEREIMUSEUM

Es ist wieder soweit: Kasperl und Seppl haben einen neuen Fall zu lösen. Sie müssen die Großmutter aus den Fängen des bösen Zauberers Gottlieb Wurst befreien. Ein sehr lustiges und spannendes neues Hörspiel auf CD (Preis: 12,95 Euro). Richard Oehmann und Josef Parzefall schlüpfen dabei einmal mehr in die verschiedenen Rollen und verleihen den Figuren durch ihre Stimmen unglaublich viel Leben. Die Band „Café Unterzucker“ spielt dazu auf. Live erleben kann man Kasperl und Seppl im „Theater… und so fort“ (Kurfürstenstr. 8), Café Ruffini (Orffstr. 22-24) oder in der Stadthalle Germering (Landsberger Str. 5). Im Februar und März stehen unter anderem „Kasperl und die wahre Liebe“ und „Kasperl in Ferien“ auf dem Programm. WWW.DR-DOEBLINGERS-KASPERLTHEATER.DE

Erst seit kurzem ist die jagdlich-wildbiologische Abteilung des Jagd- und Fischereimuseums eröffnet. Dort kann man viele neue Informationen zu den Wildtieren bekommen und sich ihre verschiedenen Lebensräume in den Schaukästen ansehen. Dank einer Chipkarte, die jeder Besucher am Eingang bekommt, können Erwachsene und Kinder ihrem individuellen Ausstellungspfad folgen. Über die interaktiven Spielstationen soll nachhaltig Naturwissen vermittelt werden, es gilt Geräusche, Tiernamen oder Lebensräume zu erraten und entdecken. Alle Informationen sind alters- und wissensstandgerecht aufbereitet. Kinder können den Text durch einen Hörer abhören. Schön ist auch die Fuchshöhle, in die die Kleinen zum Spielen reinkriechen können. NEUHAUSER STR. 2 | WWW.JAGD-FISCHEREI-MUSEUM.DE

© Benno Mitschka

© Lunds Universitets Historiska Museum, Andreas Jacob

BAYERISCHE KLEINKUNST FÜR JUNG UND ALT

BLÄTTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN

DIE WIKINGER SIND WIEDER DA

PAPIERTHEATER ZUM BASTELN, BESPIELEN UND ANSCHAUEN

ROSENHEIM HOLT SIE MIT EINER AUSSTELLUNG ZURÜCK

Papiertheater holen die großen Bühnen der Welt in die eigenen vier Wände. Fans namhafter Inszenierungen können daheim die liebsten Aufführungen nachspielen oder erfundene Stücke zum Besten geben. Die nötige Ausstattung bekommen sie im Onlineshop des Multum in Parvo Papiertheaters: Texthefte, Figuren- und Kulissenbögen sowie Bauanleitungen – alles angelehnt an die historischen Vorlagen. Die angebotenen Produkte sind in aufwändiger Handarbeit erstellt. Außerdem können Workshops besucht werden, in denen Kinder den Bau eines Papiertheaters und Kniffe einer eigenen Aufführung lernen. Wer als Zuschauer den kleinsten Bühnen der Welt beiwohnen möchte, kann Profis in Mering bei Augsburg auf die Finger schauen. Im Februar laufen im Programm: Aida, Turandot, Die Zauberflöte und Der Freischütz. T: 08233-7950895 | WWW.PAPIERTHEATER.NET

Groß, stark, blond und mit Hörnerhelm – so sehen Wikinger aus, nicht wahr? Die Ausstellung WIKINGER! will Klischees wie diese aus dem Weg räumen und ein differenziertes Bild der kriegerischen Seefahrer aus dem Norden zeichnen. Durch Filme, Spiele und Animationen erfahren Besucher mehr über diese mythische und sagenumwobene Zeit. Ihr Bild von den Wikingern wird sich sicher wandeln: Denn sie waren nicht nur mordende Plünderer, sondern auch geschäftige Handelsreisende, clevere Strategen und Liebhaber der schönen Künste. So punktet die Erlebnisausstellung mit hochklassigen und teils erstmalig ausgestellten Funden, fundierten historischen Fakten und dem über 17 Meter langen Original-Kulissenschiff aus dem Film „Wickie auf großer Fahrt“. 11.03.-04.12. | LOKSCHUPPEN AUSSTELLUNGSZENTRUM ROSENHEIM | WWW.LOKSCHUPPEN.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 15

© pixabay

© Die Welt wartet

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ZEITREISE DURCH DIE GESCHICHTE

FAMILIENURLAUB MIT ENTSPANNUNGSFAKTOR

SAGEN UND LEGENDEN IN DEN AMMERGAUER ALPEN

Als Familie Urlaub zu machen, kann statt der ersehnten Erholung mit viel Stress einhergehen. Das fängt schon bei der Planung an. Die Agentur DIE WELT WARTET ist auf Reisen mit Kind und Kegel spezialisiert und bemüht, den gemeinsamen Urlaub für alle Beteiligten zu einem Erfolgserlebnis zu machen. Zusammen wird das perfekte Reiseziel eruiert, ganz nach Budget eine passende Unterkunft gesucht und gewünschte Aktivitäten geplant. Ob Kurztrip oder ausgedehnte Reise in der Elternzeit, individuell oder geführt – die Beraterinnen Viola und Jennifer Ehrig schöpfen aus einem großen Erfahrungsschatz und berücksichtigen vom Babysitz bis hin zur medizinischen Versorgung alles, was für Familien fernab der Heimat relevant ist. T: 09445-9791991 | WWW.DIEWELTWARTET.DE

Wie hat die sagenumwobene „Kofelhexe“ einst den Oberammergauern geholfen? Wie kam der Zwerg Uli ins Ammertal? Oder welches kleine Untier hauste seinerzeit in der versteckt liegenden „Malenstein-Höhle“? Lauter geheimnisvolle Fragen, auf die Markus Gerum Antworten hat. Der Vogelkundler, Biber-Betreuer und Fledermausexperte kennt sich nicht nur in der Natur bestens aus. Er hat aus Archiven, alten Ortschroniken und Gesprächen mit den Dorfältesten Geschichten zusammengetragen und aufgeschrieben. Die fantastischen Sagen und Legenden gibt er an Originalschauplätzen wie dem „Malenstein“ oder der historischen Ausgrabungsstätte am „Döttenbichl“ zum Besten. Die Wanderung entlang des eben verlaufenden Grottenwegs dauert etwa zweieinhalb Stunden. WWW.NATURERLEBNIS-AMMERTAL.DE

© Günther Reisp, www.fotoreisp.com

© Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

HINAUS IN DIE WEITE WELT

YOGA FÜR ECHTE KERLE

HIMMLISCHE ENTDECKUNGSREISE

FITNESS FÜR KÖRPER UND GEIST BEI ENERGYMAN YOGA

STERNENFÜHRUNG AM ZAUCHENSEE

In der Regel sind in Yogastunden wahrscheinlich mehr Damen als Herren der Schöpfung anzutreffen. Doch Yogalehrer Ashok Ponnou-Delaffon hat sich auf die Fahnen geschrieben, das zu ändern: Er gründete Energyman Yoga mit einem auf die Bedürfnisse und Voraussetzungen von Männern zugeschnitten Programm. Schon lange ist bekannt, dass Yoga positive Auswirkungen auf Körper und Geist hat und die menschlichen Akkus aufladen kann. Der gebürtige Inder gibt Tipps, wie man(n) gezielt an einem gesunden und stetigen Muskelaufbau arbeitet, das Energieniveau anhebt und den Rücken und das Immunsystem stärkt. Die Kurse finden immer montags in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Elly-Heuss-Knapp statt oder lassen sich auch privat in Gruppen- oder als Einzelstunden buchen. 19.30-21 UHR WWW.EFBS-MUC.DE | WWW.ENERGYMAN-YOGA.COM

Selbst in sternenklaren Nächten ist in der Großstadt von unserem Universum nicht allzu viel zu erkennen. Zu viele Lichtquellen trüben unseren Blick hinaus in den funkelnden Himmel. Das ist auch in München nicht anders. Will man ein klares Sternenbild erhaschen, empfiehlt es sich, in Richtung Alpen zu fahren. Am Ufer des Zauchensees befindet sich eine Sternenwarte mit zwei Teleskopen auf 1.350 Metern. Dort nimmt einen der Astronomie-Experte Siegfried Hollinger mit auf eine kosmische Reise. Er weiß, wo die Sterne stehen, kennt den Saturn und seine Monde, die Venus und noch vieles mehr. Die kostenfreien Führungen finden in den Wintermonaten von Dezember bis April immer montags um 21 Uhr statt und können ohne Anmeldungen besucht werden. Klare Sichtverhältnisse sind Voraussetzung. WWW.ALTENMARKT-ZAUCHENSEE.AT


STADTGESTALTEN I HIMBEER I 17

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„KUNST BRAUCHT KEINE SPRACHE – IST FREI, BUNT UND GRENZENLOS.“ ELENA JANKER GRÜNDETE EINE KINDERGALERIE IN MÜNCHEN, UM DAS KREATIVE POTENZIAL JUNGER KÜNSTLER ZU FÖRDERN. Fotos: Schwartz Public Relations, Sebastian Schulke | Text: Sebastian Schulke

In der imposanten Eingangshalle des altehrwürdigen Künstlerhauses am Lenbachplatz befindet sich eine unscheinbare Türe. Sie führt zu einem engen Treppenhaus, in dem Kunstwerke an den Wänden hängen und feinster Marmor den Boden ziert. Unterhalb des Treppengeländers befindet sich ein buntes Klebeband, das bis in die dritte Etage hinaufreicht. Es führt zu einem besonderen Raum, ins sogenannte Raumschiff von „little ART“ – eine gemeinnützige Organisation zur Förderung der Kreativität von Kindern und Jugendlichen. Das Raumschiff hat weiße und teils leuchtende Metallwände. Rechts führt eine Wendeltreppe auf eine Galerie, der Boden ist grau und glatt. Eine Rampe verläuft zu einer Bühne, auf der so etwas wie ein Androide steht, an dem gerade Marara und Nele (beide 17 Jahre alt) herumbasteln. Seine äußere Hülle besteht aus goldenem und silbernem Papier, dünne Drähte ragen aus seinem Kopf – er könnte ein Verwandter von C-3PO aus Star-Wars sein. Die Wände sind mit Bildern übersät und es stehen große Gläser mit Stiften und Pinseln herum. An einem weißen Tisch vor einem weißen Computer, die Kommandozentrale des Raumschiffes, sitzt eine Frau mit langen, blonden Haaren. Sie heißt Elena Janker und ist die Gründerin und Leiterin von „little ART“. „Unser Raumschiff war früher mal ein Marionettentheater“, sagt Janker und lächelt. „Jetzt spielen hier allerdings Kinder die Hauptrolle.“ In einem Raum ohne Grenzen, ohne große Anhaltspunkte und Ablenkungen. „Niemand macht ihnen Vorschriften oder setzt ihnen ein Muster vor die Nase“, erklärt sie. „Sie können sich völlig frei bewegen, ihre Kreativität entdecken, spüren und zum Ausdruck bringen. Das fördert das Selbstvertrauen, löst Hemmungen und Ängste.“ Über 600 kleine Künstler spricht „little ART“ jeden Monat in München an, veranstaltet Workshops in Schulen, Kindergärten, Flüchtlingsunterkünften, Förderzentren, heilpädagogischen Tagesstätten und eben im Raumschiff. Dazu gesellen sich mittlerweile über 250 Partner wie Museen, Institutionen, Stiftungen, Krankenhäuser und Schulen, mit denen Elena Janker Kunstprojekte gestaltet. Allerdings nicht nur in München. Ihr künstlerisches Netzwerk zieht sich von Tokio und Sydney über Seoul, Hongkong, Moskau und Paris bis nach New York. Genauso lässt sie Kinder in Uganda, Simbabwe, Afghanistan, Indien, dem Iran, Mexiko oder mitten im Amazonasgebiet von Ecuador zu Papier und Farben greifen. „Über die Stiftung Amazonica hatte ich Kontakt zu Domingo, dem Häuptling der Achuar-Indianer, aufgenommen“, erklärt Janker. Die Kinder seines Stammes hätten dann auf über 40 Zeichnungen mit Kohle, Pigmenten und Lehm Geschichten aus ihrem Leben im Dschungel erzählt. „Dazu haben unsere Kids in München eine Krone, Kleidung und einen Altar gestaltet“, sagt sie. So entfalte sich nicht nur die Kreativität der Kinder. Sie lernten auch etwas über indigene Völker, deren Kultur und bedrohte Umwelt. Eines der bislang größten Projekte von „little ART“ fand 2006 in der kleinen Olympiahalle statt: Über 3.000 Kinder aus aller Welt malten vier Tage lang auf eine 212 Meter lange und drei Meter breite Flagge eine Friedensbotschaft, die später am Münchner Olympiaturm gehisst wurde. Die Galeriegründerin schwärmt: „Kunst braucht keine Sprache - ist frei, bunt und grenzenlos.“

Das gefiel Elena Janker schon vor 38 Jahren. Damals im Garten ihres Großvaters in Bankja, 20 Kilometer von Bulgariens Hauptstadt Sofia entfernt. „Ich habe schon als Kind sehr gerne gemalt. Aber alleine macht das natürlich nicht so viel Spaß“, erinnert sie sich. „Und so habe ich die Nachbarskinder zusammengetrommelt. Wir haben gespielt und gemalt, unsere Kunstwerke an eine Wäscheleine gehängt – das war unsere Galerie. Da war ich zehn Jahre alt.“ Eine echte Künstlerin wollte Elena damals jedoch nie werden. 1992 ging die Germanistik-Studentin mit einem Stipendium in der Tasche von Sofia nach Saarbrücken und 1994 nach München. Dort kam fünf Jahre später ihr Sohn Alexander auf die Welt. Der weckte Kindheitserinnerungen aus Bankja und brachte sie zum Malen zurück. Und so ist sie doch noch eine

echte Künstlerin geworden. „Für mich hat meine eigene Kunst allerdings nicht die oberste Priorität“, sagt Janker, „die Kinder stehen ganz klar im Vordergrund. Sie beleben und inspirieren mich mit ihrer Kreativität.“ Am Anfang radelte Elena Janker mit ihrem Sohn durch die Straßen von München mit einem Korb auf dem Gepäckträger, in dem Farben, Papierrollen und Pinsel waren. „Auf Spielplätzen habe ich dann die Kinder gefragt, ob sie mit uns malen wollen“, erzählt sie. Das Interesse war groß. 2002 funktionierte die junge Mama ihr Wohnzimmer zu einem offenen Atelier um, in dem immer mehr Jungs und Mädels herumtobten. In einer alten Bäckerei ging es 2006 weiter, doch auch diese Räume wurden zu klein. Seit 2012 ist „little ART“ nun im Münchner Künstlerhaus untergebracht. Fünf Künstler unterstützen die ambitionierte Leiterin bei den Workshops für die drei- bis 18-Jährigen, die tagsüber auf dem Programm stehen. „Abends kümmere ich mich um neue Projekte, Partner und finanzielle Unterstützung. Denn wir sind weiterhin auf Spenden angewiesen.“ Farben und Materialien stellt „little Art“ bei seinen Workshops im Raumschiff zur freien Verfügung, für Kinder aus sozial schwachen Familien sogar kostenlos. Kleinen Künstlern werden dabei unterschiedliche Mal- und Gestaltungstechniken nahegebracht. Aus Plastik, Holz, Metall, Gips, Farben oder Papier entstehen so Fantasiegestalten, Bilder, Skulpturen und Rauminstallationen. Wie der Androide von Marara und Nele, der Teil einer neuen Ausstellung sein wird. Jeden Donnerstag läuft das „offene Atelier“ von 14 bis 17 Uhr, bei dem Kinder und Jugendliche in das Kunstprojekt hineinschnuppern können. „Große Künstler wollen wir bei little ART nicht produzieren“, sagt Janker. „Es geht um Freiraum und Spielraum.“

INFOS, PROJEKTE UND ANMELDUNG: WWW.LITTLE-ART.ORG


18 I HIMBEER I LESEN I HÖREN I SEHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FAMILIENRAUMFÜHRER Sechsfachmutter Gabrielle Blair aka Design Mom kennt sich aus – nicht nur mit gutem Design, sondern vor allem mit der Lebensrealität mit Kindern. Und so enthält ihr Buch, das es bis auf die Bestseller-Liste der New York Times geschafft hat, neben zahlreichen inspirierenden Fotos aus echten Familienwohnungen etliche gute Tipps aus der Lebenswelt einer quirligen mehrköpfigen Familie. Das Buch widmet sich allen Räumen und den typischen Problemen, die sich im Alltag mit Kindern auftun. Ob Eingangsbereich, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Küche, Bad oder Arbeitszimmer – überall hat sie gute Einfälle parat, wie man das Chaos praktikabel in einen ansehlichen und entspannten Zustand verwandeln kann. Wer nur über ein Bad für eine mehrköpfige Familie verfügt, tut z.B. gut daran, die Badbenutzung zu entzerren, indem man dem Nachwuchs einen eigenen Bereich im Kinder- oder Jugendzimmer zum Kämmen, Schminken, Stylen einrichtet. Immer im Fokus der Autorin: Einrichtung und Ordnungssysteme (vom Wäschethema bis zur Aufbewahrung von Bastelmaterialien) sollten so gedacht sein, dass Kinder sie intuitiv nutzen können. Gabrielle Stanley Blair: Design Mom. How to live with Kids: A Room-by-Room-Guide | englischsprachig gebunden | 287 Seiten | Artisan | 05/2015 | 978-1-579-65571-6 | ca. 21,95 Euro

BAUKUNST Die Kinder Künstler Bücher der Frankfurter Labor Ateliergemeinschaft gefallen uns ausnahmslos gut und sind immer gerne genutzte Beschäftigungsbücher nicht nur für Urlaubs- oder Schlechtwettertage. Aber das so prima zu unserer Kinderzimmer-Titelgeschichte passende neueste Kinder Künstler Buch vom Wohnen und Bauen spricht den Nachwuchs ganz besonders an – die eigenen vier Wände einzurichten, umzuplanen, zu verschönern, Höhlen oder Iglus zu bauen – dafür können sich viele Kinder begeistern. Detailreich regt dieses tolle Mitmachbuch darüber hinaus dazu an, sich Gedanken über das Wohnen und Nachbarschaft heute und früher zu machen oder auch die Architektur in der Tierwelt mal näher zu betrachten. Malen, Kleben, Basteln – kreative Kinder können sich hier richtig austoben, eigene Tapetenmuster entwerfen, eine Papierstadt bauen oder ein Interview mit den Nachbarn führen. Gleichermaßen unterhaltsame wie lehrreiche Wissenstexte, die charmanten Illustrationen und originellen Ideen der Laboranten tragen ihren Teil dazu bei, dass dieses Kritzelbuch wieder ein Volltreffer ist! Labor Ateliergemeinschaft: Voll gemütlich. Das Kinder Künstler Buch vom Wohnen und Bauen | ab 6 Jahre | 256 Seiten | Beltz Verlag | 08/2015 978-3-407-82094-5 | 12,95 Euro

VORSTELLUNGSKRAFT Ihr vorheriges Einrichtungsbuch wurde bereits auf Deutsch verlegt – „Kreativ Wohnen mit Kindern“ ist 2014 erschienen und ebenso empfehlenwert wie ihr neues, bislang nur auf Englisch erhältliches Buch, das sich auf die Einrichtung von Familienwohnungen konzentriert, die die Kindern ermöglichen, ihre Kreativität aus zuleben. Bunt, fröhlich und mit vielen originellen Details zeigt die Londoner Interior Designerin Ashlyn Gibson, wie man in Kinderzimmern und dem Rest der Wohnung Raum für kreative Projekte, zum Spielen und Rückzugsmöglichkeiten schafft. Unzählige clevere Ideen, wie man all den Krimskrams, den das Leben mit Kindern so mit sich bringt, hübsch verstauen oder in Szene setzen kann, sowie sieben reich bebilderte Beispiele aus dem Zuhause von Familien in Polen, Dänemark und England bieten reichlich Anregungen für die eigenen vier Wände. Ashlyn Gibson/Rachel Whiting: Kreativ Wohnen mit Kindern: Fantasievolle und originelle Räume für Familien | gebunden | 160 Seiten | Busse | 08/2014 | 978-3-512-04042-9 22,95 Euro | Ashlyn Gibson/Ben Roberts: Creative Children‘s Spaces. Fresh and imaginative ideas for modern family homes | englischsprachig | gebunden | 160 Seiten | Ryland Peters | 10/2015 978-1-849-75665-5 | ca. 27,55 Euro


LESEN I HÖREN I SEHEN I HIMBEER I 19

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GANZ FANTASTISCH

VOLL NORMAL

Der Klassiker von Roald Dahl erstmals als Hörspiel: Herr Bollei und seine Söhne gehen leidenschaftlich gern auf Jagd. Das gefällt Nachbarmädchen Trixi gar nicht und sie versucht vergeblich, den dreien ins Gewissen zu reden. Was die Bolleis nicht wissen: Wenn Trixi richtig wütend wird, schießt Magie aus ihrem Finger. Als sie die Bolleis eines Tages mit einem erlegten Reh erwischt, verzaubert sie die Jäger, die auf ein Miniaturformat geschrumpf von Jägern zu Gejagten werden. Roald Dahl: Der magische Finger | ab 8 Jahre | 1 CD | 39 Min. Der Audio Verlag | 10/2015 | 978-3-862-31549-9 | 9,99 Euro

Das haben wir uns schon immer gefragt – Warum summt die Mücke eigentlich so laut? Aber dass und warum der Hering mit seinem Hintern spricht, darüber hatten wir uns bislang noch keine Gedanken gemacht. Die scheinbar allernormalsten Tiere der Welt wie Stubenfliege, Taube oder Kellerassel bergen interessante Geheimnisse! Nach dem ausgezeichneten „Kuckuck, Krake, Kakerlake“ finden sich auf der neuen CD wieder ungewöhnlich witzige Details über bekannte Tiere. Bibi Tak: Mücke, Maus und Maulwurf | ab 6 Jahre | CD | 79 Min. | Oetinger | VÖ 22.02.2016 | 978-3-837-309164 | 12,99 Euro

Neues Shirt? Toll!

4 Monate später: Wieder zu klein...

Kinderkleidung mieten

GEFÜHLSWELTEN

SUPERHELDEN

Den letzten Pixar-Film im Kino verpasst? Gerade mit dem Golden Globe als bester Animationsfilm ausgezeichnet ist er ein großer Spaß für einen Familienfilmabend. Was geht wohl im Kopf der elfjährigen Riley vor, die mit ihrer Familie vom Land in eine fremde Großstadt ziehen muss? Und was passiert, wenn durch ein Missgeschick die Emotionen Freude und Kummer aus dem Kontrollzentrum verschwinden? Eine abenteuerliche Reise durch die kindliche Psyche voller Humor und Überraschungen. Alles steht Kopf | FSK ab 0 Jahre | DVD I 91 Min. | Disney/Pixar | VÖ 11.02.2016 | EAN: 8717418470043 | ca. 17 Euro

Einer der liebenswertesten Superhelden der Kinderfilmwelt! Der zwölfjährige Pelle ist ein Außenseiter, doch als er eines Tages von einer genmanipulierten Ameise gebissen wird, ändert sich sein Leben schlagartig. Plötzlich ist er stärker als sein fieser Sportlehrer, verspürt einen unstillbaren Appetit auf Süßigkeiten und pinkelt Säure! Pelle hat nun die Superkräfte einer Ameise und will fortan die Welt als Antboy beschützen. Tolle Verfilmung der dänischen Kinderbuch-Bestsellerreihe! Antboy – der Biss der Ameise | FSK ab 0 Jahre | empfohlen ab 10 Jahre | DVD |77 Min. Oetinger | 01/2016 | EAN: 4260173781533 | 12,99 Euro

 Bekannte Marken  Viel Abwechslung  Nie mehr Kleiderberge

Jetzt ausprobieren und 10€ Gutschein abholen:

www.kilenda.de/test


20 I HIMBEER I LESEN I HÖREN I SEHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ZEITVERTREIB

DATENSCHUTZ

LESEZEIT

Kritzelbücher sind en vogue – speziell auch für Erwachsene. Doch was hindert einen daran, auch die eine oder andere Seite eines der gelungenen Kritzelbücher von Julia Dudenko, die eigentlich für Kinder gedacht sind, zu füllen? Wut- und Langeweile-Kritzelbuch sind bereits erschienen und eignen sich ebenso wie das im März erscheinende Werd-Gesund–Kritzelbuch prima dazu, nicht nur kranke Kinder aufzumuntern und Langeweile zu vertreiben. Tolles Geschenk! Und wenn es dann in die Osterferien geht, gehört das Ferien-Kritzelbuch ins Gepäck! Julia Dudenko: Mein Wut-Kritzelbuch. Für

Ein Hauptgewinn ist immer drin! Oder eben jede Menge Werbespam, der den Posteingang verstopft. Dass man seine Daten nicht gutgläubig freigeben darf: Diese wichtige Lektion müssen Winnie und Banane auf die harte Tour lernen. Es ist grauenhaftes Regenwetter und die beiden Freunde langweilen sich furchtbar, als ihnen ein Reklamezettel für ein Gewinnspiel in die Hände fällt. Ein Riesentrampolin, das wäre doch genau das Richtige! Um an der Verlosung teilzunehmen, muss man nur eine Postkarte mit seiner Adresse einsenden, portofrei. Gesagt, getan – ab die Post. Aber wo sollen sie das Trampolin aufstellen? Nirgends ist Platz fürs Riesenteil, also räumen die beiden voller Vorfreude das Wohnzimmer leer. Von nun an warten Winnie und Banane jeden Tag auf den Postboten. Leider bringt der aber erstmal nicht den ersehnten Gewinn, sondern Berge von Werbepost ... Saskia Hula/Ina Hattenhauer: Ein Hauptgewinn ist immer drin! | ab 4 Jahre | gebunden | 40 Seiten | Nilpferd | 01/2016 | 978-3-707-45172-6 | 14,99 Euro

Autorin und Illustratorin teilen nicht nur den gleichen Vornamen, auch ihr Sinn für ebenso fröhliche wie lebensnahe Geschichten und Bilder eint Susanne Weber und Susanne Göhlich, die mit Paul und Papa zwei neue Lieblinge im Kinderbuchregal erschaffen haben. In kurzen Vorlesegeschichten werden augenzwinkernd Szenen aus dem Familienalltag von Sohn und Vater erzählt, der ganz selbstverständlich genauso an Pauls Leben und Erziehung beteiligt ist wie Pauls Mutter. Ob Spielplatz, Kindergarten, Kochen, Aufräumen oder Zubettgehen – Paul und Papa haben Spaß. Im neuen Buch (erscheint im März) folgen 20 neue Vorlesegeschichten rund um Erlebnisse in Flugzeug, Karussell oder Taxi, bei den beiden wird es einfach nie langweilig! Susanne Weber/Susanne Göh-

weniger Wut im Bauch | ab 6 Jahre | 48 Seiten | Pattloch 02/2015 | 978-3-629-14172-9 | 5 Euro | Julia Dudenko: Mein Langeweile-Kritzelbuch. Für mehr Spaß im Leben | ab 6 Jahre | 48 Seiten | Pattloch | 02/2015 | 978-3-629-14174-3 5 Euro | Julia Dudenko: Mein Werd-Gesund-Kritzelbuch. Für neue Power | ab 6 Jahre | 48 Seiten | Pattloch | 01.03.2016 978-3-629-14189-7 | 5 Euro | Julia Dudenko: Mein FerienKritzelbuch. Für zu Hause und unterwegs | ab 6 Jahre 48 Seiten | Pattloch | 01.03.2016 | 978-3-629-14188-0 | 5 Euro

lich: Paul & Papa: Vorlesegeschichten | ab 4 Jahre | gebunden 64 Seiten | mixtvision | 08/2015 | 978-3-958-54027-9 | 11,90 Euro | Susanne Weber/Susanne Göhlich: Unterwegs mit Paul & Papa: Vorlesegeschichten | ab 4 Jahre | gebunden | 72 Seiten | mixtvision | 02.03.2016 | 978-3-958-54072-9 | 11,90 Euro


LESEN I HÖREN I SEHEN I HIMBEER I 21

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ENTDECKERGEIST

ZUHAUSE

ANKOMMEN

Jeden Abend erzählt Mama Hase schauerliche Fabeln von Kreaturen, die nur darauf lauern, kleinen Hasen den Garaus zu machen. Während die anderen Hasenkinder trotz Grusel längst eingeschlafen sind, möchte Filou immer mehr hören: die Geschichten von Ungeheuern, gefährlichen Feinden und wilden Kämpfen wecken seine Unternehmungslust. Und so macht sich der kleine Hase eines Tages auf den Weg, um echte Abenteuer zu erleben. Ungeachtet aller Warnungen von Krebs, Fisch, Schwalben und Otter, die ihm unterwegs begegnen, baut sich Filou ein Floß, mit dem er bis zum Meer reist. Doch kurz bevor er sich in den Kampf gegen einen Ozeanriesen stürzen kann, rettet ein Wal diesen vor den wilden Schwertschlägen des kleinen Hasen und bringt Filou zurück nach Hause, wo alle gespannt seinen Erzählungen lauschen. Alexandre Chardin/Mylène Rigaudie:

Auch das Haus der kanadischen Illustratorin Carson Ellis, die mit Mann, zwei Söhnen und einem Haufen Viehzeug auf einer Farm in Oregon lebt, taucht in diesem humorvollen Buch über die unterschiedlichsten Behausungen auf. Aber egal, ob Bauernhof auf dem Land, Apartment in der Großstadt, Schiff, Wigwam, Palast, der Tourbus einer Band oder Atlantis – man merkt jeder Seite an, welche Freude Ellis daran hat, Räume zu erschaffen und sich Gedanken darüber zu machen, wie sie eingerichtet sind und wer sie wohl bewohnen könnte. Und in diese Gedankengänge bezieht sie die Leser mit ein – wer wohnt wohl in einem interstellaren Heim? Wer in einem Schuh? Und wo wohnst du? Wer bist du eigentlich? Zuhause kann so unterschiedlich sein wie die Wesen in ihnen und das dürfte eigentlich die einzige Kritik an ihrem wunderbaren Bilderbuch sein, dass Ellis diese teilweise zu stereotyp darstellt. Carson Ellis: Zuhause | ab 4 Jahre | gebunden | 48 Seiten NordSüd Verlag 01/2016 | 978-3-314-10334-6 | 15,99 Euro

Man darf Kindern auch schwere Geschichten zumuten – die Handlung basiert auf einer wahren Begebenheit. Kirsten Boie erzählt die Flucht der kleinen Rahaf und ihrer Familie aus Syrien über Italien in Richtung Deutschland. Dort machen die Flüchtlingskinder ihre ersten Erfahrungen im Flüchtlingsheim, in der Schule, mit neuen Mitschülern und der deutschen Sprache. Zunächst aber erfährt man eine ganze Menge aus dem Leben, das Rahaf und ihre Geschwister Hassan, Amal und Haia mit ihren Verwandten und Freunden in Homs geführt haben und schweren Herzens hinter sich lassen mussten. Ein wichtiges Buch – zweisprachig auf Deutsch und Arabisch und einfühlsam von Jan Birck illustriert. Von diesem Text gibt es auch eine von Lina Safar illustrierte Whiteboard-Version mit Lehrerbegleitmaterial bei Onilo unter www.onilo.de. Bis zum 30.04.2016 ist der Download kostenfrei. Kirsten Boie/Jan Birck: Bestimmt wird alles gut | ab 6 Jahre | gebunden | 48 Seiten Klett Kinderbuch | 01/2016 | 978-3-95470-134-6 | 9,95 Euro

Von einem mutigen Hasen, der heimlich auszog, die Welt zu entdecken und das Fürchten zu lernen | ab 3 Jahre | gebunden 36 Seiten | Bohem | 01/2016 | 978-3-959-39024-8 | 14,95 Euro

Gebaut für jede Menge Spaß und viele aufregende Abenteuer LIFETIME wächst mit Ihrem Kind, vom Baby zum Teenager. Unser ausgeklügeltes Systemdesign bietet für jede Alterstufe, Größe und Interesse die passende Einrichtung. Wenn Kinder aufwachsen, müssen ihre Möbel hohen Anforderungen gerecht werden. Darum sind alle Betten vom TÜV getestet worden, damit sie der Norm BS-EN 747-2012 entsprechen.

Weitere Infos und Händlernachweiss auf:

WWW.LIFETIMEKIDSROOMS.DE


22 I HIMBEER I NEU IM KINO

© Neue Visionen Filmverleih

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SEBASTIAN UND DIE FEUERRETTER Filmstart: 28.01.2016, FSK ab 0 Jahre, Regie: Christian Duguay, Drehbuch: Juliette Sales/Fabien Suarez, nach den Werken von Cécile Aubry, Darsteller: Félix Bossuet (Sebastian), Tchéky Karyo (César), Thierry Neuvic (Pierre), Margaux Cahtelier (Angelina), Thylane Blondeau (Gabriela) www.sebastian-und-die-feuerretter.de Was für ein Idyll, in dem der zehnjährige Sebastian beim Schäfer César aufwächst, wo er viel lieber duch die Wiesen und Schluchten tollt, als die Schulbank zu drücken. Aber wer „Belle & Sebastian“ gesehen hat, der 2013 zu Weihnachten in die Kinos kam, weiß von vornherein, dass der Junge eine traurige Vergangenheit hinter sich hat. Als Waisenkind kam er einst zu César in das Bergdorf in den französischen Alpen und freundete sich mit der herrenlosen Hündin Belle an, die ihm seitdem nicht mehr von der Seite weicht. Als Ersatzmutter nahm ihn Césars Tochter Angelina unter ihre Fit-

tiche, aber der Krieg hat sie vor einer Weile in die Fremde verschlagen. Ihre Rückkehr können Sebastian und César kaum erwarten, Sie schmücken das ganze Haus und putzen sich ordentlich für das Willkommen heraus. Doch Angelina erscheint nicht – ihre Militärmaschine ist in den Bergen abgestürzt. Niemand glaubt, dass jemand diesen Absturz überlebt haben kann, nur Sebastian und César weigern sich, an Angelinas Tod zu glauben. Und so machen sie sich auf den Weg zu dem Einzigen, der fähig ist, die Absturzstelle zu überfliegen. Der übellaunige Pilot ist der Außenseiter im Dorf, gegen den César schon seit langen einen tiefen Groll hegt, aus einem Grund, den er Sebastian am liebsten nie verraten hätte. Pierre lässt sich nur mit einem Haufen Geld davon überzeugen, diesen Flug anzutreten, merkt aber zu spät, dass er zwei blinde Passagiere an Bord hat. Belle und Sebastian haben sich unbemerkt in sein Flugzeug geschlichen und von da an nimmt ein rasantes Abenteuer seinen Lauf, bei dem Sebastian seinen ganzen Mut beweisen muss und Pierre eine lebensverändernde Entdeckung macht. Tolle Darsteller, spannende Geschichte, großartige Aufnahmen!

über 16 Jahre Erfahrung . geschmackvolle Auswahl & beste Beratung

Alles für wunderschöne, individuell eingerichtete Kinder- und Babyzimmer Bei uns finden Sie hochwertige Möbel, eine wundervolle Auswahl an Stoffen und Tapeten, Bettwäschen, Lampen und außergewöhnlichen Accessoires. Ausgesucht schönes Spielzeug für drinnen und draußen gibt es bei uns übrigens auch. Schauen Sie doch mal vorbei.

Hohestr. 28 . 40213 Düsseldorf . Internetladen: www.kinderraeume.com


NEU IM KINO I HIMBEER I 23

© Lasse Frank/polyband

© BVI, SamFilm GmbH, Fotograf: Marc Reimann

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DIE HÜTERIN DER WAHRHEIT

Die Wilden Kerle reloaded: Leo und seine Freunde erfahren von einem Pakt, den die Wilden Kerle einst mit dem Dicken Michi schlossen: Wenn es in zehn Jahren keine neue Mannschaft gibt, die gut genug ist, um die vom Dicken Michi zu besiegen, gehört das Wilde Kerle Land ihm, dann darf er es endlich zerstören. In zehn Tagen läuft dieses Ultimatum ab! Jetzt sind also Leo & Co auserkoren, die Mannschaft der Galaktischen Sieger zu schlagen ... Filmstart: 11.02.2016 FSK ab 0 Jahre | www.diewildenkerle-film.de

Das junge Mädchen Dina hat die übernatürlichen Fähigkeiten ihrer Mutter Melussina geerbt. Schaut sie einem Menschen in die Augen, erkennt sie sofort dessen Sünden und Schwächen. Als Melussina dem Thronfolger des Königreichs Dunark ein Geständnis abzwingen soll, erkennt sie, dass er unschuldig ist. Der zwielichtige Drakan will nun Dina dazu bringen, den Prinzen zu belasten. Sie gerät dadurch in einen erbitterten Machtkampf. Filmstart: 18.02.2016 | FSK noch keine Angabe | www.diehueterinderwahrheit.de

Leonardo Royal Hotel Munich

Beim »Lazy Sunday Brunch« im Leonardo Royal Hotel Munich sorgen ein herrliches Brunchbuffet und das lichtdurchflutete Restaurant für Urlaubsgefühl mitten in der Stadt. Und während Sie beim Brunch so richtig entspannen, bedienen sich die kleinen Gäste am Kinderbuffet, das alles bietet, was Kinder gerne mögen und haben jede Menge Spaß beim Spielen, Basteln und Malen mit der professionellen Kinderbetreuung. Preis: 39,- Euro pro Person* Neben Kaffee- und Teespezialitäten, Sekt, Säften und Wasser, sind auch die Kinderbetreuung und die Parkgebühren für die Tiefgarage bereits inkludiert. Für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren zahlen Sie nur 1 Euro pro Lebensjahr, Kinder bis 4 Jahre sind eingeladen. Die Termine 2016: 31.1. | 28.2. | 27.3.* (Ostern) | 24.4. 08.5. (Muttertag) | 29.5. | 26.6. | 30.10. 27.11. | 25.12.* | 26.12.* *An den Feiertagen erwarten Sie ein besonders festliches Buffet. 45,- Euro pro Person.

Reservierungen und weitere Informationen: restaurant.royalmunich@leonardo-hotels.com

www.leonardo-hotels.com

EINLADUNG!

© 2015 Walt Disney

© Universum Film, Fotograf: Ludovic Sigaud

DIE WILDEN KERLE – DIE LEGENDE LEBT

Lazy Sunday Brunch

ZOOMANIA

UNSERE WILDNIS

Zoomania ist eine Metropole wie keine andere, eine Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten und Schmelztiegel der unterschiedlichsten Tierarten aus aller Welt: Wüstenbewohner leben in SaharaWolkenkratzern neben Eisbären in coolen Iglu-Appartements. Hier scheint für jeden einfach alles möglich. Doch als die junge und ehrgeizige Polizistin Judy Hopps hierher versetzt wird, stellt sie schnell fest, dass es gar nicht so einfach ist, sich als einziges Nagetier in einer Truppe aus knallharten und vor allem großen Tieren durchzubeißen. Filmstart: 03.03.2016 FSK ab 0 Jahre | www.zoomania-derfilm.de

In faszinierenden Bildern zeigt der neue Film von Jacques Perrin und Jacques Cluzaud, wie sich die Natur unaufhörlich unter dem menschlichen Einfluss wandelt. Aus der Perspektive von Flora und Fauna wird uns die Schönheit und Harmonie der ursprünglichen Wildnis vor Augen geführt, die unter der zunehmenden Einwirkung des Menschen schwindet. Die Tier- und Pflanzenwelt muss sich den ständig wechselnden Bedingungen anpassen, aber die Natur findet immer wieder Wege, sich in dem neuen Lebensraum zu entfalten. Filmstart: 10.03.2016 | FSK ab 0 Jahre www.unsere-wildnis.de

Waldkindergarten ausprobieren www.lumberjack-muenchen.de

www.lumberjack-muenchen.de

Schauen Sie sich mit Ihrem Kind an, was wir täglich im Waldkindergarten machen.

INFOTAGE 2016: Montag 29. Februar Mittwoch 09. März Donnerstag 14. April

Uhrzeit:

von 16:00 bis 18:00 Uhr

Treffpunkt:

Waldwirtschaft Bienenheim in der Aubinger Lohe Bienenheimstraße

Voranmeldung:

Tel.: 01575-9078829 oder info@lumberjack-muenchen.de

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind! BILINGUALER WALDKINDERGARTEN

EINE EINRICHTUNG DER MÜNCHNER SCHULSTIFTUNG ERNST v. BORRIES


GRASBRUNN – BAUBEGINN ERFOLGT Doppelhaushälften, Einfamilienhaus, Gewerbeeinheiten

BE RE IT S

55%

VE RK AU FT !

SÜD

Ein Projekt der PÖTTINGER IMMOBILIENGRUPPE

w w w. k u g l e r 2 6 . d e

Beratung und Verkauf – immofair GmbH – Telefon 089-5527 27 55


HÖHENKIRCHEN – BAUBEGINN ERFOLGT Reihenhäuser in ruhiger attraktiver Lage mit hohem Qualitätsstandard

OST

IM HIRSCHWINKEL

Ein Projekt der PÖTTINGER IMMOBILIENGRUPPE

www.im-hirschwinkel.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Info-Pavillon, direkt am Objekt in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Wächterhofstraße, Samstag / Sonntag von 14 – 17 Uhr.

Beratung und Verkauf – immofair GmbH – Telefon 089-5527 27 55


WOHNEN MIT KINDERN Kreativschaffende und ihre Raumkonzepte für Kinder Eine Architektin vertieft ihre Beziehung zu Textilien, zwei Innenarchitektinnen mischen herkömmliche Farbwelten für Kitas auf, ein Paar aus Interior-Designern baut individuelle Möbelwelten. Sie alle treibt das selbe Motiv: Tolle Raumkonzepte für Kinder zu schaffen. Ihre Ideen setzen sie sowohl erfolgreich im Beruf, als auch daheim in den eigenen vier Wänden um.


Tipps von Lara Eichwede: Mit Stoffen kann man Räume in Zonen einteilen und gemütliche Kuschelecken schaffen. Dreidimensionale Polsterelemente lassen sich vielfältig im Kinderzimmer nutzen. Eine großflächige wie mutige Textilwahl in der Raumgestaltung ist wiederverwendbar, wandelbar und gibt eine individuelle Note. Einfache oder ausgediente, alte Möbel lassen sich mit genähten Hussen zum Spielmöbel umfunktionieren. Stoffe können als Vorhänge vor Regalen optisch Ordnung im Kinderzimmer schaffen.


LARA, KONSTANTIN (5), FELIX (7), JULIUS (7) UND 1000 STOFFE Raumgestaltung mit Textilien Füchse in fantasievollen Wäldern. Tausende Schwalben auf leuchtendem Grund. Ein Fischschwarm. Alle Bewohner der Arche Noah auf Baumwolle. Meterlang. „Streng genommen habe ich gar nicht 1000, sondern nur 700 Stoffarten hier,“ gesteht Lara Eichwede, seit drei Jahren Inhaberin von 1000stoff. „Diese bieten aber unzählige Möglichkeiten kreativen Spielraums!“ Die dicken Stoffrollen schmiegen sich hochkant aneinander, in einfachen Holzregalen lehnen Raketen an Piraten, florale Motive konkurrieren mit geometrischen. „Ich stehe derzeit eher auf grafische Stoffe,“ meint Lara. So vielfältig wie die Stoffe sind auch ihre Ver-

wendungsmöglichkeiten. Das weiß sie nicht nur aufgrund ihres professionellen Backgrounds als Architektin, auch in ihren eigenen vier Wänden hat sie schon so manches Einrichtungselement aus Stoff kreiert. Aus dem Schaufenster ihres Ladens kann sie direkt ins Kinderzimmer ihrer drei Söhne blicken. Vis-à-vis wohnt Lara seit acht Jahren mit ihren Zwillingen Felix (7) und Julius (7) sowie Konstantin (5) und ihrem Mann Moritz, ebenfalls Architekt. Die fünfköpfige Familie bewohnt eine Fünf-Zimmer-Altbauwohnung, in der die drei Kinder ein gemeinsames Schlaf- und ein Spielzimmer bewohnen. Wenngleich 150 Quadratmeter jede Menge Platz bieten, sei das für die Raumgestaltung nicht immer einfach, meint Lara. „Hohe Räume können schnell ungemütlich werden, Möbel in ihnen verloren wirken und Kinder keinen Halt finden.“

Deshalb hat sie das Schlafzimmer mithilfe von Stoffen „zoniert“. „Wir wollten, dass das Hochbett von der Größe des Raums abgeschirmt ist. So habe ich eine Mischung aus Himmelbett und Zelt genäht.“ Gleichermaßen heimelig ist die Polsterlandschaft, wofür sie quadratische Schaumstoffblöcke mit Stoff bezogen hat. „Meine Intention war, dass die Kinder nicht immer unser Sofa demontieren. So habe ich ihnen eine bewegliche Liege-, Lese- und Kuschellandschaft gefertigt.“ Die gebürtige Bremerin begriff die Geburt des dritten Sohnes als Chance für einen neuen Karriereschritt und machte sich mit 1000stoff selbstständig. „Mittlerweile haben der Stoff und ich eine Beziehung aufgebaut und ich bin mutiger in ihr geworden.“ Gerade in der Raumgestaltung können Textilien in ihrer Farbwahl


offensiv verwendet werden, denn sie lassen sich einfach austauschen: „Wähle einen Stoff, den du funktional weiter verarbeiten kannst, dann wird aus einem Betthimmel später ein Rock, aus einem Vorhang eine Tasche! Wenn man wagemutig ist, kannt man mit Textilien gar Tapeten ersetzen. Das ist dann zwar sehr präsent, weil großflächig, aber ebenso leicht und preiswert wieder zu ändern!“ Eine spezielle Idee mit Textilien hatte Lara mit genähten Hussen, die einfache Möbel zum Spielbereich wandeln. „Um eine Spielecke im Kinderzimmer zu schaffen, habe ich einen Überwurf für das Standard IKEA Regal Ivar entworfen. Den Stoff spannt man über das Einlegebrett, zur Wand hin macht er die Koje gemütlich, nach vorne wird er zum Vorhang. In die entstandene Höhle legt man eine drei Zentimeter dicke

Schaumstoffmatratze, und dann optional noch Kissen rein. Die Kinder lieben dieses Versteck! Ganz ähnlich habe ich mit einem alten Küchentisch verfahren, der mit passgenauer Husse zum Spielhäuschen wurde.“ Wahlweise kann man Briefkasten, Türen oder Fenster aus Stoff schneiden, aufnähen etc. – die Gestaltungsmöglichkeiten mit Stoff sind wirklich vielfältig.

EMMA, LINDA, KITAKINDER UND GEBROCHENE FARBEN Formensprache und Farbwahl in Kinderräumen Gänsemarsch auf Brombeerhügel (erdiges Rosa). Sprühregen aus Elefantenrüssel (Neongelb). Eintauchen in Marshmallow-Farbwelten. Die Töne milchig, abgetönt, pastell. Unaufdringlich beruhigend, obgleich allgegenwär-

tig. Verblüffend. „So geht es allen, die unsere Kita zum ersten Mal betreten!“ Claudia Röper, die Leiterin der im September 2015 eröffneten Kita KIKADO des BGFF e.V. ist überzeugt vom positiven Einfluss der Raumgestaltung auf die Kinder: „Ich habe gerade einen Jungen mit erhöhtem Förderbedarf aufgenommen, dessen Mutter unbedingt wollte, dass ihr Sohn hierher kommt, weil alles so harmonisch ist!“ „Wenn wir über Farben sprechen, müssen wir uns immer klar sein, dass es keine einheitlichen Bezeichnungen gibt. Jeder stellt sich etwas anderes vor …“ sagt Linda Kortlepel. Das ist nicht so einfach, denn ihr Grün ist nie „grüngrün“, sondern einen Tick gelber oder mit einem Schuss Braun, gar Grau verfeinert. Linda ist seit 2009 freiberuflich als Innenarchitektin tätig, seit 2012 mit ihrem eigenen Atelier, dessen


30 I HIMBEER I RAUMGEWINN

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Schwerpunkt auf der Gestaltung von Lebensräumen für Kinder liegt, ob im privaten Kontext oder als Raum- und Farbkonzepte für Institutionen, in denen Kinder viel Zeit verleben. KIKADO ist bereits die vierte Kita, die Linda gestaltet, erstmals hat sie Emma Labahn, studierte Spiel- und Lernmitteldesignerin, mit ins Boot geholt. Beide sind selber Mütter, Lindas Sohn Leon ist vier Jahre alt, Emma hat zwei Töchter, Flora (8) und Clara (6) und würde gerne mehr der Ideen, die sie im Beruf entwickelt, auch privat umsetzen, gesteht aber, dass sie leider doch nicht so oft dazu kommt und es bei ihr zu Hause z.B. in punkto Farbwahl und Wandgestaltung gänzlich anders aussieht als in den von ihr und Linda konzipierten Kitaräumlichkeiten. „Grundsätzlich ist es immer gut, sich bei der Farbwahl zurückzunehmen,“ erzählt Linda im großen Waschraum. „Für eine Grundstimmung sollte man sich zunächst für eine Farbrichtung entscheiden: Ein Waschraum soll frisch wirken, deshalb haben wir hier helle, kalkige Töne verwendet. „Dann kann man mit dieser Stimmung spielen, indem man mehrere Abtönungen der Farbrichtung wählt. So lässt sich mit Farben Ruhe in einen Raum bringen,“ fährt Linda fort, ihre Farbwahl zu erklären. „Bunt im herkömmlichen Sinn erzeugt Unruhe. Wir setzen nur ein bis zwei knallige Farbakzente und lassen sie immer wieder auftauchen.“ Zweites, raumprägendes Element der Kita ist das auf wesentliche Grundformen reduzierte und dadurch multifunktionale Möbel- und Bauspielsystem KIKADO, das Linda und Emma entwickelt und erstmals in dieser Kita angewandt haben: Einfache Spielelemente (Holzkisten, Stäbe, Verbindungen aus Gummis oder Kordeln, Tücher) geben Kindern den Freiraum, sich immer wieder neue Welten zu erschaffen. „Ich habe festgestellt, dass ein spezifisches Möbel, welches in seiner Funktion zu festgelegt ist, Kinder stark einschränkt “, erklärt Linda. „Sie haben an fertigen Dingen nur kurzfristiges Interesse.“ So fungieren die Kisten mithilfe eines Stecksystems als Bausteine und verwandeln sich in ein Fahrzeug, Puppenhaus oder Bücherregal. Mit ergänzenden Deckeln werden sie zur Spielküche oder Kaufmannsladen, ein flaches Element ergänzt zur Rutsche oder dient als Tür. Ebenso flexibel wie das Bauspielsystem, ist auch das gesamte Gestaltungskonzept der Kita sehr offen gehalten. „Wir arbeiten erzählerisch und lassen Raum für Interpretationen“, sagt Emma. „Ein Kreis auf einer Wand kann Wolke, Sonne oder Planet sein, je nach Fantasie des Betrachters.“ Zusätzlich finden sich konkrete Wandgrafiken wie Szenen einer Seiltänzerin, die überraschend leicht nachgemacht sind: In Collagentechnik einfach das gewünschte Motiv ausdrucken und mit Tapetenkleister aufkleben. Im Moment des Entdeckens des Wandbildes,

wird die Wandfarbe zum Motiv: Ein Flugzeug macht Blau zu Himmel, ein Segel macht Blau zu Wasser. „Wenn man jetzt noch ein MöwenMobile dazu hängt, wird die Gestaltungsidee dreidimensional erfahrbar.“ Zudem können dreidimensionale Wandgrafiken sogar ordnend eingreifen, wie Korksonne (mit Neonstrahlen als Pinnwand), Tafellack-Planeten (als Notizboard) und Wäscheleine (zum Ausstellen von Zeichnungen) im Gestaltungsraum der Kita beweisen. Wenn laufende Meter Stoff zu Tipis oder Segeln werden, merkt man als Erwachsener erst, wie wenig Fantasie unser Alltag lässt. Wenn kreisrunde, unifarbene Teppiche zu Steinen, Inseln oder Seen werden, möchte man eigentlich nur noch eins: Den hässlichen Autospielteppich (spinatgrün mit dämlicher Straßenführung) sofort aus dem Kinderzimmer verbannen. Er war schon lange ein Dorn im Auge. Jetzt wissen wir, warum.

SINA, JAKOB, JASPER (6), MATTEO (3), DAS KINDERBETT ROCKY UND PASSGENAUE EINBAUTEN Interior Design für Kinder Weiße Vorhänge rahmen weiße Fenster. Weiße Bilderrahmen zieren weiße Wände. Zwei blonde Jungs spielen auf weißer Auslegware. Dann die Eyecatcher: Ketchuprote Regalfächer und Kinderhochstühle. Zitronengelbe Lampenkabel. Ein orangener Hocker. Kräftige Primärund Sekundärfarben setzen konträre Akzente. Apart. Wie unterschiedlich Gestaltungskonzepte sein können, wird bei Sina Gwosdzik und Jakob Dannenfeldt, zwei diplomierten Produktdesignern, deutlich. Bei ihnen finden sich nämlich kaum abgetönte Farben. Sie und Jakob sind ein eingespieltes Team. Seit Studienbeginn ein Paar, wohnen sie seit 2007 in der ersten gemeinsamen Wohnung. Ein Altbau auf 100 Quadratmeter. Mittlerweile haben sie zwei Söhne, Jasper (6) und Matteo (3), womit die 4,5 Zimmer im Lauf der Jahre ihre Funktion änderten: In Sinas ehemaligem Arbeitszimmer befindet sich derzeit ein Spielzimmer im Aufbau. Die Söhne haben zudem ein gemeinsames Schlafzimmer. „Ihre Kleidung wiederum lagert in unserem Schlafzimmer, denn Klamotten interessieren sie nicht!“ erklärt Sina gelassen. „Viele kleine Räume machen das Einrichten zur Herausforderung, die funktionale Raumaufteilung ist daher eine fabelhafte Lösung!“ Desweiteren haben die beiden einen Stilmix aus günstigen Basismöbeln (IKEA), individuellen Einzelstücken (2nd Hand) und Designklassikern (String Regal) daheim. „Manche wünschen, dass wir IKEA Regalkorpusse nehmen und dazu individuelle Fronten bauen,“ verrät Jakob. Mit der gemeinsamen Firma jäll & tofta gestalten die beiden seit 2010 Innenräume und Mobiliar, wobei sie sich besonders auf


Tipps von Linda Kortlepel und Emma Labahn: Intensität der Farbe runterfahren, große Flächen hellere Töne. Farben nie als reine Farbe, sondern immer abgetönt verwenden und kleine Farbakzente mit Details in knalligen Farben setzen. Geordnete Farbklänge bringen Ruhe. In der Gestaltung von Kinderräumen auf Multifunktionalität der Möbel achten, die sich z.B. als Aufbewahrungsmöbel und Spielelement nutzen lassen. Bei Gestaltungselementen nicht zu konkret werden – Offenheit schafft Raum für eigene Interpretation und Nutzung durch die Kinder.


Tipps von Sina Gwosdzik und Jakob Dannenfeldt: Preiswerte Möbel mit individuellen, qualitativ hochwertigen Einzelstücken und Designklassikern kombinieren. Firmen wie www.prettypegs.com oder www.superfront.com stellen Möbelbeine und Schranktüren her, die aus gängigen Betten, Sofas und Badmöbeln (bspw. von IKEA) Unikate machen. Einbauten sind nicht nur individuell, sondern bieten enorme Platzersparnis, wenn man kleine, hohe Räume hat, und nutzen jeden Winkel optimal.


umweltbewusste Produkte und Möbel für Kinder konzentrieren. „Am Anfang stand unsere gemeinsame Diplomarbeit mit dem Ziel, ökologisch intelligente Produkte zu konzipieren...“ erzählt Jakob. Sina wurde schwanger und am Ende des Studiums kam nicht nur ihr erster Sohn Jasper auf die Welt, sondern auch Rocky, ein Kinderbett. Aufgrund einer Ausstellungsanfrage aus Mailand wurde Rocky zum Prototyp, später in Kleinserie hergestellt und seit 2013 jährlich in Europa produziert. „Rocky ist trotz des oberen Preissegments so gefragt, weil es mitwächst, klar in der Gestaltung ist und sich die Kosten amortisieren,“ erklärt Sina den Erfolg des Produkts. Rocky ist ein 4-in-1 Möbelstück: Schaukelstuhl für Eltern, Babywiege, Kinderbett mit Seitenteil, später ohne. Ein weiteres Beispiel für ein mitwachsendes Möbelstück steht bei den Jungs im Spielzimmer: Der Schreibtisch im Retro Look hat austauschbare Aufsätze für die Beine, um die Tischplatte höhenverstellbar zu machen, ein Prototyp von Jakob. Nebst Rocky konzentrieren sich Sina und Jakob derzeit auf Interior Projekte, oftmals als großflächige Einbauten in Kinderzimmern. „Interior ist spannend weil individuell und vielfältig. Ich bin ein Macher, der sich freut, Dinge entstehen zu sehen!“ Jakob steht vor dem selbstgebauten Hochbett seiner Söhne. „Es war ein Kämpfen um jeden Zentimeter,“ lacht er rückblickend, denn hier standen ihm nur 17 Quadratmeter zur Verfügung. „Anfangs haben Sina und ich bei Freunden Einbauten gemacht. Das hat sich schnell rumgesprochen...“ Laut Jakob sind Einbauten heute zeitgemäß statt altmodisch, da sie sich am Bedarf der räumlichen Situation orientieren. Gerade in Altbauräumen mache es Sinn, die Raumhöhe zu nutzen, meint er. Die Jungs stürmen mittlerweile wild durch die Wohnung, die Münder vollgestopft mit Keksen. Sina und Jakob nehmen es gelassen, ebenso wie die Tatsache, mit dem Partner Alltag und Beruf zu teilen: „Wir sind zwar oft nicht einer Meinung, aber Diskurse kann man nur führen, wenn man sich gut versteht. Vertrautheit ist gut, um sich aus der Reserve zu locken ...“ meint Sina und Jakob ergänzt: „Wir fragen uns schon oft: Wo hört die Arbeit auf, wo fängt Privatleben an? Es gibt hier keine klar definierten Grenzen, aber das Positive ist, dass wir ein gemeinsames Ziel verfolgen.“ Sina scheint durch nichts aus der Ruhe zu bringen, bis sie plötzlich den violetten CD-Radiorecorder ausmacht und leise sagt: „Oh, das nervt so, dieses Lego Ninjago Hörspiel!“ Text: Sandy Bossier-Steuerwald Fotos: Sibylle Baier


Schöne Kindermöbel, gute Beratung zur Einrichtung von Kinderzimmern und Schreiner, die ihr Handwerk verstehen, findet man an vielen Ecken der Stadt und natürlich im Netz. Wir haben die besten Adressen für euch zusammengetragen. Hier findet ihr Inspirationen und Ideen für große Einbauten und kleine Details, mit denen ihr die Räume eurer Kinder wohnlicher gestalten könnt.

KINDERMÖBEL UND WOHNACCESSOIRES

CURTIS & CURTIS Die klassischen Möbel zeichnen sich durch ihre Wandelbarkeit aus: Wickelkommoden, die ohne Aufsatz in jedes Zimmer passen. Babybetten, die sich zur Kinderliege und zum Sofa umfunktionieren lassen. Schränke, die durch eine flexible Aufteilung vielfältig bestückbar sind. Wiener Platz 8, 81667 München, www.curtisundcurtis.com

KIDSKOJE Die Berliner Industriedesignerin Dörte Grau hat sie erdacht – die mobile Babywiege Kidskoje und das Kinderbett Kojote. Beide sind so konzipiert, dass sie langen Nutzen haben – aus dem Sprossenaufsatz für Babys wird später ein Regal für Kinder, das Unterteil derweil zum Juniorbett. Und die Wiege lässt sich zum Spielmobil umfunktionieren. www.kidskoje.com

ANNETTE FRANK Thematische Möbelstücke gewünscht, die die Fantasie beflügeln? Ob Seefahrer, Prinzessin, Blumenmädchen oder Ritter – seit 10 Jahren fertigt das Team um Annette Frank aufeinander abgestimmte und vielfältig kombinierbare Einrichtungsstücke für Kinder von 0 bis 10 Jahren. Gaissacher Str. 17, 81371 München, www.annettefrank.de

DAS TROPENHAUS Gegründet vom vierfachen Vater Dewa Ketut Raka ist der Freiburger Laden und Onlineshop spezialisiert auf Nützliches, Schönes und vor allem fair produziertes für Kinder – viel Wert wird auf die Auswahl der angebotenen Möbel und Kinderzimmereinrichtungsgegenstände gelegt. www.das-tropenhaus.de

KIDSROOMSTYLE Ein Schlaflager in Form eines Autos, einer Feuerwehr, eines Fußballschuhs oder eines Flugzeugs – der Onlineshop aus München erfüllt mit seinen Mottobetten echte Kinderträume. Zudem können dort individualisierbare Textilien, Accessoires, Lampen, Teppiche, Tapeten und Bordüren geshoppt werden. www.kidsroomstyle.de

ANGELIKA FISCHER Seit mehr als 25 Jahren Fachfrau für Kindermöbel: Das Sortiment reicht von mehrfach umbaubaren Betten aus Naturhölzern über kreative Regale und Schränke bis hin zu höhenverstellbaren Tischen und Stühlen. Am Moosfeld 23, 81829 München, www.kreativekindermoebel.de

DIELEREI Georg Bochem fertigt aus alten Möbeln und Dielen tolle Bett- und Klettergerüste fürs Kinderzimmer oder Hocker, Tische und Regale in allen möglichen Ausführungen – allesamt gesegnet mit dem Charme vergangener Zeiten und eine Bereicherung für jedes Kinderzimmer. www.dielerei.de

BABY ONE Kinderzimmer aus einem Guss: Die alteingesessene Fachmarktkette für Baby und Kleinkind bietet Möbelserien von qualitativ hochwertigen Markenherstellern wie Paidi, Herlag, Wellemöbel oder Arthur Berndt. Zusestr. 1, 85649 Brunnthal und Münchner Str. 173, 85757 Karlsfeld, www.babyone.de

ENGEL & BENGEL Das Angebot an Kindermöbeln reicht von Oliver Furniture und Sanders im skandinavischen Design über Oeuf NYC und Lampert im modernen Look bis Laurette im Stil der 1950er Jahre. Dabei spielt nicht nur Design eine Rolle, sondern auch Funktionalität, Qualität und Nachhaltigkeit. Innere Wiener Str. 61, 81667 München, www.engelundbengel.com

AFILII Die Plattform für schönes Kinderdesign ist eine tolle Inspirationsquelle, wenn man auf der Suche nach hochwertigen, durchdachten und vor allem gut gestalteten Produkten für Kinder ist. www.afilii.de

BABY WALZ Lust, das Reich des Sprösslings mit einem kompletten Set auszustatten? Das erleichtert die Auswahl und sorgt für eine stimmige Optik. Die Möbel des Rundumausstatters mit Fabrikanten wie Stokke, Pinolino, Paidi oder Leander sind teilweise variabel und deshalb über viele Jahre nutzbar. Keferloher Str. 24, 85540 München, www.baby-walz.de BILLI-BOLLI Stillbett, Himmelbett, Kuscheleckenbett, Wolkenkratzer, Dreier-Bett, …. – Billi Bolli hat für jeden Wunsch das passende Schlaflager in wahlweise nordischer Kiefer oder Buche parat. Loher 1, 85570 Ottenhofen, www.billi-bolli.de BIO-KINDER Gesunde und umweltbewusste Kinderzimmereinrichtungen stehen im Fokus dieses Onlineshops für fair produzierte Bio-Kindermöbel. www.bio-kinder.de

ISLE OF DOGS Den Showroom in Wuppertal werden Münchner Eltern wohl selten besuchen. Aber glücklicherweise sind die schönen Designmöbel und Wohnaccessoires bei Engel und Bengel in Haidhausen und auch online erhältlich. Ihr klassischer und zeitloser Look passt hervorragend zu allen Einrichtungsstilen. Auf Wunsch werden handbemalte Unikate angefertigt. www.isleofdogs.de JÄLL & TOFTA Das Kinderbett Rocky, der Pferdestuhl LieseLotte mit zwei Gesichtern und weitere ausgefallene Produkte, die die Produktdesigner Sina Gwosdzik und Jakob Dannenfeldt unter ihrem Label vertreiben, machen jedes Kinderzimmer wohnlicher. Man kann sie im Onlineshop bestellen oder bei Rasselfisch in Augenschein nehmen. www.jaellundtofta.de

KINDER-AMBIENTE Der Laden in Maxvorstadt verkauft langlebige Möbel und das gesamte Drumherum wie Vorhänge, Rollos, Teppiche, Lampen oder Tapeten. Die Einrichtungsstücke der spanischen und italienischen Hersteller Asoral oder Dearkids werden auf das gewünschte Maß angefertigt. Schleißheimer Str. 73, 80797 München, www.kinder-ambiente.de KINDER RÄUME Der große Kindermöbel-Shop aus Düsseldorf lässt dank Internet auch Münchner Kunden von seiner langjährigen Erfahrung und Kompetenz profitieren. Das geschmackvolle Sortiment ist online bestellbar und zu beinahe allen Themen rund um die Kinderzimmergestaltung kann man den Ratgeber konsultieren und sich inspirieren lassen. www.kinderraeume.com KINNINGS Das Hauptaugenmerk des Babymarkts liegt auf Produkten mit Prüfsiegel und Markenqualität wie beispielsweise von Pinolino, Alondra oder Kidsmill. Das Angebot für die Zielgruppe von null bis vier Jahren reicht von einzelnen Bettchen bis zu kompletten Kinderzimmerserien. Ottobrunnerstr. 6, 81737 München, www.kinnings.de LIFETIME KIDSROOMS Seit 40 Jahren widmet man sich bei LIFETIME Kindermöbeln, das ganze hochwertige und fantasievolle Sortiment kann man auf der übersichtlich und schön gestalteten Internetpräsenz einsehen. Vor Ort findet man LIFETIME Betten in der Shogazi ® Kinderwelt. www.lifetimekidsrooms.de


RAUMGEWINN I HIMBEER I 35

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LITTLE ROOMERS Mit Produkten aus dem trendigen Onlinestore kann das Kinderzimmer perfekt ausgeschmückt werden: Aufbewahrungsboxen, Wanddekoration, Kissen, Garderoben, Betthimmel und Teppiche schaffen Wohnlichkeit und Ordnung. www.littleroomers.de MYHOMEFLAIR Minimöbel mit großer Wirkung: Bunt, detailverliebt, kindgerecht und einfach nur entzückend sind die handbemalten Stühlchen und Höckerchen, die auch als Nachttisch verwendet werden können. Chaos war gestern: Für Spielzeug bietet der Onlineshop ausgeklügelte Ordnungssysteme an. www.myhomeflair.de MADE Kunden dieses Webshops können sich bezahlbare Designermöbel ins Haus holen. Wieso? Weil auf Mittelsmänner, Importeure und teure Laden- und Lagerflächen verzichtet wird, die für gewöhnlich den Möbelpreis in die Höhe treiben. Alle Produkte werden direkt aus den Manufakturen an die Käufer geschickt. www.made.com MÖBELUM Das Sortiment steht für Natürlichkeit: Alle Einrichtungsgegenstände für Kinder werden aus massiven Hölzern der Buche, Wildbuche, Asteiche, Nussbaum, Fichte oder Kiefer gefertigt. Die Oberflächen bleiben naturbelassen oder werden auf ökologischer Basis behandelt. Ingolstädter Str. 8, 80807 München, www.moebelum.de NOSTALGIE IM KINDERZIMMER Man sollte sich vom Namen nicht in die Irre leiten lassen – dieser wunderbare Onlineshop bietet zwar viele schöne Nostalgie-Objekte, vor allem aber ist er eine Spitzenadresse für die Kleinigkeiten, die ein Zuhause so richtig wohnlich machen: zeitlos schöne Kleinmöbel, Aufbewahrungslösungen und Wohnaccessoires. www.nostalgieimkinderzimmer.de PRINZENKINDER Ob Hochstand Carl, Hocker Carlotta, Kindergarderobe Dete oder Sandkasten Jo – die PRINZENKINDER-Kindermöbel sind formschön, schlau durchdacht und werden nachhaltig in Behindertenwerkstätten in Halle produziert. www.prinzenkinder.de QUBING Es lebe die Vielfalt! Vom Wandregal bis zum Raumteiler – die individuellen Design-Regale bieten maximale Flexibilität. Sie lassen sich je nach Platz- und Raumverhältnissen in Größe, Form und Farbe auf persönliche Wünsche und Bedürfnisse zuschneiden, sind beliebig erweiterbar und ohne Werkzeug kinderleicht auf-, ab- und wieder aufzubauen. www.qubing.de RADSPIELER Klein, aber fein ist die Auswahl des Traditionsgeschäfts in der Münchner Innenstadt: Es umfasst Tische und Stühle der Firma Sixay, Kindersessel von Lloyd Loom Kids und die seit jeher beliebten Stapelliegen der Müller Möbelwerkstätten. Ein Blick in die Stoffabteilung lohnt, denn hier gibt es einzigartige Textilien für das Kinderzimmer zu erstehen. Hackenstr. 7, 80331 München, www.radspieler.com RASSELFISCH Die ausgefallenen Kindermöbel werden in kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben in Deutschland oder Europa hergestellt. Designklassiker von Leander, im Midcentury-Stil Gefertigtes vom Hamburger Möbelabel Mimm sowie exklusive Ausreißer wie z.B. von Kalon finden hier Abnehmer. Auerfeldstr. 22, 81541 München, www.rasselfisch.de/muenchen REINARTZ BABYLAND Die angebotenen Produktlinien von Kidsmill Baby zeichnen sich durch ein schönes funktionales Design aus. Herausragend ist die breite Stilpalette, sei es klassisch, puristisch, modern, romantisch verspielt, etc.. Alle Möbel sind frei von scharfen Kanten und aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien. Lochhamer Schlag 10, 82166 Gräfelfing, www.reinartzbabyland.de ROMY KINDERMÖBEL Der Onlineshop wird von zwei Raumausstattern betrieben, die per Telefon und Email gerne für eine ausführliche Beratung zur Verfügung stehen. Sie führen hochwertige Marken wie Annette Frank, Oliver Furniture und Bopita sowie Textilien, Tapeten, Teppiche und Accessoires. www.romy-kindermoebel.de

SALTO Bei SALTO gehen exklusiv für das Geschäft entworfene Möbelstücke in hippem Design über den Ladentisch. Abgerundete Ecken, sichere Bedienbarkeit und standfeste Konstruktionen sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Seidlstr. 8, 80335 München, www.kindermoebel-muenchen.de SHOGAZI ® KINDERWELT Der Laden bietet qualitativ hochwertige und garantiert schadstofffreie Kindermöbel und setzt seinen Fokus klar auf Betten. Die Produkte stammen von Herstellern wie Haba, LifeTime, De Breuyn oder Oliver Furniture und haben allesamt ein fröhliches Design. Heidemannstr. 25, 80939 München, www.kindermoebel-shogazi.de TOMFORDY Scholly Spielpolster, Wicky Wickelkommodenaufsatz für die Waschmaschine, Boardy Sideboard oder Lucky, das mitwachsende Kinderbett – die in Berlin designten und hergestellten Kindermöbel sorgen für Ordnung und Gemütlichkeit. www.tomfordy.de TROLLHUS seit über 35 Jahren beglückt Trollhus Kinderzimmer mit massiven, formschönen und natürlichen Kindermöbeln, die zeitlos sind und sogar mitwachsen. So ist für jedes Alter etwas dabei – von der Wickelkommode bis zum Jugendzimmer. Besonders an den Hochbetten von Debreuyn oder Life Time mit viel Platz zum Spielen kommt kein Kind vorbei! www.trollhus.de EINRICHTUNGSBERATUNG CORA BOJAHR Das Planen von Kinderzimmern ist ein absolutes Steckenpferd der studierten Innenarchitektin. Denn obendrein ist sie als Erzieherin ausgebildet und kann so ihr gesamtes pädagogisches Wissen einfließen lassen. Mit ihren Raumkonzepten möchte sie bei Kindern Motivation schaffen. Steinseestr. 34, 81671 München, www.handlungsraum.net ES WERDE RAUM Innenarchitekt Andreas Ptatscheck kreiert Kinderzimmer, die „mitwachsen“. Zu seinem Erfolgsrezept gehören unter anderem umfunktionierbare und ergonomische Möbel, Einbauten als Raumteiler, eine schlüssige Grundgestaltung in Farbe und Material und ein atmosphärisches Lichtkonzept. Buttermelcherstr. 12, 80469 München, www.eswerderaum.de FURNITECTS Das bedeutet: Nur drei Schritte bis zur perfekten Einrichtung. Zunächst wird über ein Onlinequiz der persönliche Stil herausgefunden. Im zweiten Step sucht der passende Interior Designer aus einem Fundus von über 600.000 Produkten die benötigten Möbelstücke aus. Im dritten Schritt wird bestellt, was gefällt. Türkenstr. 53, 80799 München, www.furnitects.com HAPPYMOMSTYLE Nina Greif-Reitznstein hat jede Menge Phantasie und weiß sie erfolgreich einzusetzen: Designt sie Kinderzimmer, kommen – falls erwünscht – auch handgefertigte Möbel sowie selbstgemachte Dekorationsgegenstände und Wandcollagen aus Papier zum Einsatz. Baldestr. 14, 80469 München, www.happymomstyle.com INTERIOR DESIGN SOLUTIONS Inneneinrichterin Imma Galiana beweist bestes Gespür für Trend und Design. Kinderzimmer sind der Schwerpunkt ihrer Arbeit, die sie mit Kunden vor Ort oder online plant. Ihre Lösungen bestehen aus einem Grundriss und perspektivischen Ansichten der idealen Raumaufteilung samt neuer und alter Einrichtung sowie einer detaillierten Liste mit Möbeln, Accessoires und auf Wunsch auch mit Do-ityourself-Tipps. Michael-Huber-Weg 32, 81667 München, www.interior-design-solutions.com KINDERZIMMEREI Über den Grundriss wird die optimale Aufteilung des Raums ermittelt und eine Farb- und Materialcollage erstellt. Das Augenmerk liegt auf Wänden und besonderen Bereichen wie Bastel- und Arbeitsplatz, Kuschelecke, Bettnische und auf einer guten Ausleuchtung des Zimmers. Kunden erhalten eine Inspirationsmappe samt Möbel-, Farb-, und Accessoiresideen, die sie entweder selbst umsetzen oder bei der Kinderzimmerei in Auftrag geben. www.kinderzimmerei.de

RAUMJUWELEN Ob Zaubereulennest, Feenwald, KFZWerkstatt oder Raumstation – die Innenarchitektin Catherine Moskart liefert umfassende Zimmerkonzepte aus Neuem und Vorhandenem und hat ein Händchen für die passende Farb-, Wand-, und Textilgestaltung. Auf Wunsch unterstützt sie auch Neubauvorhaben: Licht, Stromauslässe, Möbel – alles kommt an den rechten Fleck. KlaraZiegler-Bogen 73, 81739 München, www.raumjuwelen.de STEPHANIE WÖHRL INNENLEBEN Neben der richtigen Wahl von Farben, Materialien, Oberflächen, kleinen Details und Licht, achtet die Innenarchitektin und geprüfte Baubiologin Stephanie Wöhrl bei Entwürfen stark auf ein gut gegliedertes und ökologisch gesundes Wohnumfeld. Bei Bedarf stellt und koordiniert sie das Handwerkerteam und behält die Kosten im Auge. Abersberger Str. 7, 85406 Zolling/Anglberg, www.sw-innenleben.de VON RUECKER INTERIOR Macht sich Bianca von Rücker im Kinderzimmer ans Werk, sind Regeln des Feng Shui oberstes Gebot. An den Geschmack angepasst bringt sie Möbel im Schlaf-, Lern- und Spielbereich so in Position, dass Störfelder vermieden werden und Energien frei fließen können. Osnabrücker Str. 19, 80997 München, www.vonruecker-interior.com SCHREINER ACHER SCHREINEREI Dank computergesteuerter Fräse sind der Phantasie nahezu keine Grenzen gesetzt: Der Betrieb kann Kindermöbeln mit runden Formen, Schriften und Bildern eine ganz persönliche Note verpassen. Auf Wunsch können die Oberflächen mit Linoleum behandelt werden, um sie für die kleinen Racker noch robuster zu machen. Ehrenbreitsteiner Str. 32, 80993 München, www.acher-schreinerei.de BUBERL SCHREINEREI Kinder- bzw. Jugendzimmer erfordern ein besonderes Fingerspitzengefühl, ändert sich der Geschmack Heranwachsender doch alle daumenlang. Die Grafinger Schreinerei stellt sich dieser Krux und plant Mobiliar mit Blick in die Zukunft. Rosenheimer Str. 44a, 85567 Grafing, www.buberl-schreinerei.de DIE FLÜGELS Die bereits im Jahre 1896 gegründete Schreinerei hat sich voll und ganz dem biologisch verarbeiteten Massivholz verschrieben. Egal ob es um neu zu schaffende Möbelstücke, Einbauten, Nachbauten seltener Objekte oder um die Restauration von Altem geht – die Gesundheit der Kunden steht im Vordergrund. Nördliche Auffahrtsallee 62, 80638 München, www.diefluegels.de INNENLEBEN Anouchka und Thomas Wiedermann können im Bereich Kindermöbel auf einen großen Erfahrungsschatz zurückblicken: Aus ihren Händen stammt die Inneneinrichtung der Schwabinger Kinderkrippen SCHATZINSELCHEN, RABENKINDER und KLEINE RACKER. Soxhletstr. 6, 80805 München, www.innenlebenmuenchen.de SCHREINEREI REINHOLD LEDERER Der Tischlereibetrieb passt sich dem Geldbeutel seiner Kunden an. Steht nur ein kleineres Budget zur Verfügung, wird Geschreinertes einfach mit günstiger Handelsware kombiniert. Gollierstr. 70, 80339 München, www.schreinerei-reinholdlederer.de SCHREINEREI STEINBERGER Heute Ritterburg, morgen Tokio Hotel. Die Vorlieben der Kinder ändern sich und so stellt Martin Steinberger in Sendling maßgeschneiderte Möbel her, deren Verzierungsteile mit wenig Aufwand austauschbar sind. Daiserstr. 16, 81371 München, www.steinberger-schreinerei-muenchen.de RUMPFINGER Einrichtung mit vielen durchdachten Details und liebevollen Accessoires machen das Kinderzimmer nicht nur gemütlich sondern auch praktisch. Die aus Massivholz geschreinerten Stücke beweisen System und lassen sich mit nur wenigen Handgriffen neu kombinieren. Altstockach 6c, 85664 Hohenlinden bei München, www.rumpfinger.de


36 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FEBRUAR I MÄRZ

und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 19:00 – 22:00 Erste Hilfe bei Kindern im Alltag Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Info-Abend Wirtschaftsschule begemann e.V., T: 883085, www.ws-begemann.de 19:00 Infoabend neuhof und novalis Gymnasium. neuhof Schulen, Steinerstr. 16, T: 72448339, www.neuhof-schulen.de ;

AUSSTELLUNGEN

01.02.MONTAG

BÜHNE ;

;

BÜHNE

UMGEBUNG 15:30 Weissnich – und die Suche nach der eigenen Geschichte Der kleine Bär Weissnich ist aus seiner Geschichte gefallen. Ab 4 J., Bibliothekssaal, Pestalozzistr. 16, Oberhaching, www.oberhaching.de ;

03.02.MITTWOCH 09:00 – 12:00 Türkisches Frühstück Frühstücken und Quatschen (keine Verzehrpflicht), Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrum-ramersdorf.de 09:30 – 11:00 Lesestart Lieder und Fingerspiele für Sprechanfänger, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 17:00 München Alaaf! Masken basteln, schminken und Kostüme aufpeppen. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 Kre-Aktiv-Werkstatt Bonbonspender aus Holz bauen und farbig gestalten. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Ab 6 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www. quax-riem.de 15:00 Lollipop Lesestart „1,2,3 – Manege frei!“ Vorlesen und in die Welt des Zirkus eintauchen. Bis 3 J., Stadtbibl. Allach-Untermenzing, T: 189322990, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 Masken- und Hutwerkstatt Originelle Verkleidung in der Faschingswerkstatt basteln. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Musiknachmittag Singt und musiziert mit uns, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 16:00 Tierführung Alle Tiere werden vorgestellt und können gestreichelt und gefüttert werden, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Einführung in verschiedene moderne Tanz-Techniken. 8-14 J., QuaxZentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 19:00 – 21:00 Schlafen lernen – geht das? Kostenloser Vortrag, Anm. unter info@ellyundstoffl.de. Elly & Stoffl, Sollner Str. 38, www.ellyundstoffl.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 09:15 & 10:30 & 16:00 Hühnerglück Ab 4 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Aschenputtel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Ein Fall für Felix Spürnase Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Nach Hans-Christian Andersen. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 17:00 Vivaldi: Die Jahreszeiten Konzert mit Tanz. Ab 5 J., KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de ;

;

;

;

;

;

MUSEUM

;

15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de 18:00 – 20:00 Nachts im Museum Franz von Stuck hat phantastische Wesen aus der griechischen Mythologie im Haus versteckt, die wir lebendig werden lassen wollen. Anm. erf. unter T: 44478010. Ab 6 J., Museum Villa Stuck, www.villastuck.de ;

;

BÜHNE 09:15 & 10:30 Hühnerglück Ab 4 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem Wirbelsturm von zu Hause fortgeweht und befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz. Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:00 Die Entdeckung der Langsamkeit Theater für Jugendliche ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

UMGEBUNG 14:00 – 18:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung. Schreibwaren Willerer, Leibstr. 24, Haar ;

;

;

UMGEBUNG

06.02.SAMSTAG

;

14:00 – 18:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung. Schreibwaren Willerer, Leibstr. 24, Haar ;

05.02.FREITAG

BÜHNE ;

;

;

;

;

;

;

09:30 – 11:00 Maxiclub (Milbertshofen) Offener Treffpunkt für Eltern mit Kindern von 1-3 J., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen Werkstatt und Kindercafé, 6-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 14:00 – 17:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 Holzwerkstatt Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 Kre-Aktiv-Werkstatt Bonbonspender aus Holz bauen und farbig gestalten. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Drachenzähmen leicht gemacht 2 Kinderfilm ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasingerfabrik.com 15:00 Großes KinderKino „Die Vampirschwestern“. Ab 8 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 – 17:30 Redaktionstreffen der Münchner Kinderzeitung Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen uvm. 10-15 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com ;

;

10:30 Die Entdeckung der Langsamkeit Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 Weißnich Szenisch umgesetzt nach einem Kinderbuch von Joke van Leeuwen, ab 4 J., KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 15:00 – 16:30 Ein Fall für Felix Spürnase Detektivgeschichte. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 17:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl und der Hexenfasching Die Prinzessin beschließt, als Hexe auf den Faschingsball zu gehen. Dabei wird sie von der echten Hexe entführt und verhext! Ab 4 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de

10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 15:00 13. Faschingstreiben am Laimer Anger Für die ganze Familie, Laimer Anger, Agnes-Bernauer-Str. 11:00 – 18:00 Betreute Kletterwand Kinder können sich an der Kletterwand im 2. OG am Bouldern versuchen, Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 11:30 – 13:30 Kinderkochclub Anm. erf., Münchner Kinderund Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 12:00 – 18:00 Kinderfasching im Park Café Kinderschminken, Luftballonkünstler, Kinderdisco, uvm. Park Café, Sophienstr. 7, www.parkcafe089.de 14:00 – 17:00 Familientreff Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 – 18:00 Ritterspiele in der Storchenburg Faschingsfest für Kinder ab 6 J. und Familien, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 17:00 – 20:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de ;

;

;

14:30 Kre-Aktiv-Werkstatt Bonbonspender aus Holz bauen und farbig gestalten. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Sport- und Spieletag Gemeinsame sportliche Aktivitäten und Spieleangebote, Münchner Kinder-

10:00 – 15:00 Open Day Führungen um 10:30 und 13:30 Uhr, Munich International School, T: 08151/3660, www.mis-munich.de 14:00 – 17:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Kreativwerkstatt Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 17:00 Familiencafé Für Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 Masken- und Hutwerkstatt Originelle Verkleidung in der Faschingswerkstatt basteln. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 18:00 Buchclub Für Schulkinder, 65° Ost, AstridLindgren-Str. 65, www.quax-riem.de 16:00 – 17:00 Hüpfkäfer und Sausewind Offene Kindertanzgruppe für Kinder von 4-8 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 17:00 Wir ab vier Buntes Programm für Kinder ab 4 J., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Infoabend neuhof und novalis Realschule. neuhof Schulen, Steinerstr. 16, T: 72448339, www.neuhof-schulen.de ;

;

02.02.DIENSTAG

;

;

;

;

;

04.02.DONNERSTAG

;

;

15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 19:00 Dialogues des Carmélites Oper von F. Poulenc. Für Jugendliche und Erwachsene, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:00 Die Entdeckung der Langsamkeit Theater für Jugendliche ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

InfoAbende: Dienstag 2. Februar und Mittwoch 2. März 19.00 Uhr

;

;

;

;

;

;

15:00 Das tapfere Schneiderlein Figurentheaterstück über Mut und List, über Angeber, Angsthäschen und Schlitzohren, Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de

;

10:30 Die Entdeckung der Langsamkeit Theater für Jugendliche ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de

;

17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quax-riem.de

17:00 – 20:00 Faschingsparty Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:00 – 18:00 KinderUni Professorin Brigitte Poppenberger erklärt was Pflanzen zum Wachsen bringt uvm. 8-12 J., Anm. erf. unter T: 38989139. Techn. Universität, Arcisstraße 21, www.kinderunimuenchen.de 17:00 – 20:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 17:00 – 21:00 Quax Kult Von den Basics des Filmens bis zu digitaler Bearbeitung. Ab 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

bis 15.2. Alpen unter Druck, Erschließungsprojekte in den Alpen. Alpines Museum, www.alpenverein.de bis 22.2. Luxus der Einfachheit, Lebensformen jenseits der Norm. Münchner Stadtmuseum, www.muenchnerstadtmuseum.de bis 29.2. Greifvögel. www.jagd-fischerei-museum.de bis 1.3. Fließender Wechsel. Neue Pinakothek, www.pinakothek.de bis 1.3. Terry Winters. Das druckgraphische Werk 1999-2014. Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de bis 1.3. Broken. Slapstick, Comedy und schwarzer Humor. Sammlung Goetz im Haus der Kunst, www.hausderkunst.de bis 2.3. Willy Puchners Universum. Bilder - Grafiken – Texte. Internationale Jugendbibliothek, www.ijb.de bis 8.3. Unter dem Vulkan. Kunst der Ömie aus Papua-Neuguinea. Museum Fünf Kontinente, www.museum-fuenfkontinente.de bis 9.3. Courbet > Daubigny. Neue Pinakothek, www.pinakothek.de bis 15.3. Ricochet #9 - Cyrill Lachauer. Full Service. Villa Stuck, www.villastuck.de bis 12.4.Mit Leib und Seele. Münchner Rokoko von Asam bis Günther. Hypo-Kunsthalle, www.kunsthalle-muc.de bis 19.4. Rumford. Rezepte für ein besseres Bayern. Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de bis 3.5. August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft. Lenbachhaus, www.lenbachhaus.de bis 7.6. Seifenblasen. Kinder- und Jugendmuseum München, www.kindermuseum-muenchen.de bis 31.10.Guten Tag, lieber Feind! Bilderbücher für Frieden und Toleranz. Internationale Jugendbibliothek, www.ijb.de bis 30.12.2016 Mode im Rahmen. Kostbar bestickte Kleidung zwischen 1780 und 1800, Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerisches-nationalmuseum.de 5.2. bis 31.5. Creating Realities. Begegnungen zwischen Kunst und Kino. Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de 12.2. bis 7.5. Common Grounds. Villa Stuck, www.villastuck.de 26.2. bis 8.6. KünstlerBilder. Inszenierung und Tradition. Neue Pinakothek, www.pinakothek.de 13.3. bis 31.5. FORUM 035: Göran Gnaudschun – Alexanderplatz. Münchner Stadtmuseum, www.muenchnerstadtmuseum.de 20.3. bis 5.7. Nicholas Nixon – The Brown Sisters. 40 Jahre. Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de 27.3. bis 28.6. Anders Petersen Retrospektive. Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de

;

UMGEBUNG

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mit Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

Gemeinsam sind wir stark! Komm in die begemann-Schulfamilie! Das Ziel: MITTLERE REIFE Übertritt nach der 6., 7. und 9. Jahrgangsstufe. Moderne Unterrichtsformen Soziales Lernen Hausaufgabenhilfe Schulsozialarbeit = Spaß am Erfolg!

staatlich anerkannt gemeinnützig Bäckerstraße 56 81241 München

PRIVATE

WIRTSCHAFTSSCHULE

Infos unter: www.ws-begemann.de info@ws-begemann.de Telefon: 089 883085


TERMINE I HIMBEER I 37

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 16:30 Ein Fall für Felix Spürnase Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 20:00 Hänsel und Gretel Märchenoper. Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

08.02.MONTAG

15:00 Die kleine Hexe Nach O. Preußler. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

09:30 – 11:30 Fasching Verkleidungsspaß, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrum-ramersdorf.de 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

MUSEUM

;

11:00 – 13:30 Workshop: Archiv Galerie im Haus der Kunst Wir schauen uns historisches Material an, bevor wir das Gebäude erkunden. Anm. erf. unter 21127118. Ab 6 J., Haus der Kunst, www.hausderkunst.de ;

UMGEBUNG ;

10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

09.02.DIENSTAG

10:00 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/ Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Immer sonntags in der Bastelecke, Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 13:00 – 15:00 Einstimmung auf den Vogelstimmen-Frühling Bei einem kleinen Spaziergang den ersten Vogelgesängen lauschen. Treffpunkt Alter Nordfriedhof, Eingang Arcisstr., Anm. unter www.bildungswerk-bayern.de 14:00 2. Kinderball des Moosacher-Faschingsclubs Mit dem Kinderteam des MFC, Showgarde und DJ, Karten unter www.mfc-moosach.eu. Ab 3 J., Gut Nederling, T: 89220503, www.gut-nederling.de 14:30 Dschungel-Parade Faschingsumzug durch das Stadtviertel Sendling-Westpark mit anschließendem Faschingskonzert, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Kinder- und Familienkino Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de

14:30 – 18:00 PC Pool Am PC Musik komponieren, Rhythmen anlegen und Beats kreieren. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 17:30 Prinzessinnen-Sause & Piraten-Party Krapfen mampfen und Polonaise tanzen, Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:30 Sport- und Spieletag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 17:00 Faschingsfeier Hier springen gleich die Löcher aus dem Käse und wir tanzen Polonaise. Ab 2 J., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 16:00 Des Kaisers neue Kleider Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mit Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 Der kleine Muck Kindertheater von der Löffelstil Company, Iberl‘s Gasthaus, T: 74997221, www. sollner-kultbuehne.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 17:00 Aladin und die Wunderlampe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die kleine Hexe Nach O. Preußler. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 18:00 Scherzi Musicali Ungewöhnliches, närrisches Faschingskonzert voller Schabernack, CuvilliésTheater, T: 218501, www.residenztheater.de

BÜHNE

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM ;

UMGEBUNG

10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

;

10:00 & 14:00 Was für ein schöner Kuchen! Aus Kuchen und verschiedenen Lebensmitteln ein buntes essbares Mosaik gestalten. Anm. erf. unter 54046440. Ab 8 J., Kinder- und Jugendmuseum München e.V., www.kindermuseum-muenchen.de ;

;

;

UMGEBUNG

;

10:00 – 12:30 Wir filzen ein buntes Pferd Ein Pferd aus Schafwolle in Nassfilztechnik geschaffen. Ab 8 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 13:00 – 15:00 Ich wünscht‘ ich wär ein Huhn… Verwandlung in ein Tier durch Übermalen eines Fotos von euch selbst. Ab 5 J., Anm. erf. T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de ;

;

10.02.MITTWOCH 10:00 – 16:00 Textewerkstatt Sich über Texte auszutauschen und einander Tipps geben. Ab 9 J., Anm. unter T: 341676, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 10:00 – 18:00 f.re.e Reise- und Freizeitmesse Mehr über die schönsten Reiseziele und neuesten Freizeittrends erfahren, Showbühnen, Mitmachaktionen und Sonderschauen. Messe München, T: 94920720, www.messe-muenchen.de 10:00 – 12:30 Holzworkshop Grundwissen der Holzverarbeitung erlernen. Ab 8 J., Anm. erf., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:00 – 17:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 – 17:30 Kre-Aktiv-Werkstatt Eigene Objekte werden im Emaille-Ofen gefertigt. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 18:00 PC Pool Am PC Musik komponieren und Beats kreieren. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Musiknachmittag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Reise nach Ägypten Buntes Ferienprogramm im Dschungelpalast. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:00 Tierführung Alle Tiere werden vorgestellt und können gestreichelt und gefüttert werden, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 20:00 Holiday on Ice Eiskunstlauf-Show u.a. mit der ehemaligen Deutschen Meisterin Annette Dytrt, Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:00 & 16:00 Sag mal… Kinder-Tanztheater über Sprache ohne Worte. Ab 2 J., Einstein Kultur, T: 416173795, einstein-kultur.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Pünktchen und Anton Live-Hörspiel-Abenteuer. Ab 7 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:30 Märchenrunde zur Dämmerstunde Ab 5 J., Bürgerhaus Pullach, T: 7447520, www.pullach.de/buergerhaus ;

;

;

;

MUSEUM 10:00 & 14:00 Was für ein schöner Kuchen! Aus Kuchen ein essbares Mosaik gestalten. Anm. erf. T: 54046440. Ab 8 J., Kinder- und Jugendmuseum München e.V., www.kindermuseum-muenchen.de 13:00 – 16:30 Die Griechen und das Meer – Das Meer und die Maori Nach Besuch der Ausstellung lernen wir die Welt der Maori kennen. Anm. erf.: info@antikeam-koenigsplatz.mwn.de. Ab 6 J., Staatl. Antikensammlung, T: 59988830, www.antike-amkoenigsplatz.mwn.de ;

;

UMGEBUNG 10:00 – 13:00 Handdrucktechniken Mit einfachen Mitteln überraschende Effekte kreieren. Für Kinder und Erwachsene, Anm. erf. T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 13:00 – 17:00 MosaiX Ein Mosaikbild gestalten. Ab 5 J., Anm. erf. T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 13:30 – 16:00 Pralinenkurs „Chocolate 2 go“ In die Welt eines Chocolatiers eintauchen und frische Pralinen herstellen. Ab 12 J., Anm. erf. T: 08131/567513, Bezirksmuseum Dachau, www.dachauer-galerien-museen.de ;

;

10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Aladin und die Wunderlampe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

isle of dogs® D·E·S·I·G·N

;

;

BÜHNE

11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Frei Malen, Basteln und Werken, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de

;

;

;

14:00 – 16:00 Atelier: Über Stucks Sterne Staunen Einen ganz persönlichen Stern oder Planet aus Gold für die Zimmerdecke entwerfen, prägen, werken, gestalten und malen. Anm. erf. unter T: 4555510. 6-11 J., Museum Villa Stuck, www.villastuck.de

10:00 – 16:00 Textewerkstatt Ab 9 J., Anm. unter T: 341676, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 10:00 – 13:00 Experimentieren, Mikroskopieren, Entdecken Einblicke in den Mikrokosmos und chemische und physikalische Versuche. 8-12 J., Anm. erf., ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 10:00 – 18:00 f.re.e Reise- und Freizeitmesse Messe München, T: 94920720, www.messe-muenchen.de 10:00 – 12:30 Holzworkshop Grundwissen der Holzverarbeitung erlernen. Ab 8 J., Anm. erf., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 10:30 – 12:00 Fit fürs Internet - Einführungskurs 8-10 J., Zentralbibl. Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 Gut-gebrüllt-Löwe Tour Stadtführung für Kinder, Anm. und Infos unter www.stadtdetektive.com 14:30 Kreativwerkstatt Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 17:30 Naturseifen und Badekugeln selbst herstellen 8-12 J., Anm. erf., Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 14:30 – 18:00 PC Pool Am PC Musik komponieren und Beats kreieren. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Familiencafé 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 & 19:00 Holiday on Ice Eiskunstlauf-Show u.a. mit der ehemaligen Deutschen Meisterin Annette Dytrt, Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 15:00 – 16:30 Kinonachmittag Mit selbst gemachtem Popcorn einen spannenden Film gucken. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Reise nach Ägypten Buntes Ferienprogramm im Dschungelpalast. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Überraschungsfilm Ab 6 J., Stadtbibliothek Pasing, T:  23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de 19:00 – 21:00 Schlafen lernen – geht das? Kostenloser Vortrag, Anm. unter info@ellyundstoffl.de. Elly & Stoffl, Elsenheimerstr. 13, www.ellyundstoffl.de ;

;

;

11.02.DONNERSTAG

;

;

;

;

;

;

07.02.SONNTAG

UMGEBUNG 10:00 – 12:30 Wir filzen eine Prinzessinnendose Ab 6 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 14:00 – 16:00 Fantasiefiguren aus Ton Für Kinder und Erwachsene, Anm. erf. T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 15:00 Bilderbuchkino Auf Leinwand wird ein Bilderbuch gezeigt und vorgelesen. Danach wird gebastelt oder gemalt. Ab 3 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

;

;

;

;

BÜHNE ;

09:00 – 11:00 Papa-Kind-Treff Papas mit Kindern von 0-3 J., IntegraHaus, T: 679711580, www.integra-hachinger-tal.de 10:30 – 13:00 Malen auf großen Leinwänden Nach einem Besuch der Sonderausstellung werden eigene Leinwände bemalt. Für Kinder und Erwachsene, Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 11:00 – 17:00 Schultaschenparty Wagner Treffpunkt Büro, Geschwister-Scholl-Platz 4b, Fürstenfeldbruck 14:00 Alice im Wunderland Ab 6 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de 14:00 – 18:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung. Schreibwaren Willerer, Leibstr. 24, Haar

MUSEUM 11:00 – 15:00 Lass die Ritter rocken Programmiere eine interaktive Ritterrüstung, die bei Berührung verschiedene Sounds abspielt. Anm. erf. unter T: 2609208. Ab 8 J., Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerisches-nationalmuseum.de 15:00 Kinderführung zu Jean Paul Gaultier 6-10 J., Anm. erf., Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de

;

WUPPERTAL handbemalte Kindermöbel & hochwertige Textilien +49 202 257 30 54

www.isleofdogs.de


38 I HIMBEER I TERMINE

Alles gut markiert!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

12.02.FREITAG

;

;

;

10:00 – 16:00 Textewerkstatt Ab 9 J., Anm. unter T: 341676, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 10:00 – 18:00 f.re.e Reise- und Freizeitmesse Messe München, T: 94920720, www.messe-muenchen.de 10:00 – 12:30 Holzworkshop Ab 8 J., Anm. erf., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Holzwerkstatt Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 Kre-Aktiv-Werkstatt Eigene Objekte werden im Emaille-Ofen gefertigt. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 18:00 PC Pool Am PC Musik komponieren und Beats kreieren. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:30 Farbwerkstatt Mit diversen Techniken experimentieren. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 KinderKino „Arietty - Die wundersame Welt der Borger“. Ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Reise nach Ägypten Buntes Ferienprogramm im Dschungelpalast. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 & 20:00 Holiday on Ice Eiskunstlauf-Show u.a. mit der ehemaligen Deutschen Meisterin Annette Dytrt, Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:00 – 20:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Meier

;

171456

7890

r

chäfe

ael S

Mich

;

BÜHNE 10:00 & 16:00 Sag mal… Kinder-Tanztheater über Sprache ohne Worte. Ab 2 J., Einstein Kultur, T: 416173795, einstein-kultur.de 10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Aschenputtel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 Die kleine Hexe Nach O. Preußler. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Pünktchen und Anton Live-Hörspiel-Abenteuer. Ab 7 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Pit Pikus und die Möwe Leila Eine Parabel über Liebe, Freundschaft und die Gleichberechtigung aller Kulturen. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

;

imbeer_53x142[01].indd 1

;

;

;

15:00 Der Froschkönig Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 17:00 Die Zauberflöte für Kinder Gekürzte Fassung. Ab 7 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl und der Drache Abenteuerliche Geschichten im Theaterbus. Ab 3 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de 15:00 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise Ab 5 J., ars musica im Stemmerhof, T: 66698597 15:00 Sylvestar in Not Puppentheater. 3-9 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 17:00 Karneval der Tiere Bully Herbig mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de ;

;

;

;

;

;

MUSEUM

;

MUSEUM

11:00 – 13:00 Schurz, Krone, Priesterfell: Tracht und Kleidung im alten Ägypten Familienführung mit anschließendem Werkstattprogramm. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 28927630, www.smaek.de 14:00 – 16:00 Flotte Töne aus der Villa Mit Flöte und Trommeln machen wir selber flotte Töne und malen Bilder. Anm. erf. unter T: 4555510. Ab 4 J., Museum Villa Stuck, www.villastuck.de 15:00 – 17:00 Porzellanmalerei – zu Gast an der Tafel des Königs Im „Königssaal“ des Stadtmuseums erzählen drei bayerische Herrscher über das Leben im königlichen München. Danach werdet ihr selbst zu Porzellanmalern und gestaltet euren eigenen Teller. Ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:00 – 16:30 Shana - The Wolf‘s Music Coming-of-Age Geschichte des Indianermädchens Shana, deren Mutter spurlos im Wald verschwunden ist. Ab 10 J., Museum Fünf Kontinente, T: 210136100, www.museum-fuenf-kontinente.de ;

;

12:00 – 14:30 Workshop: Der Öffentlichkeit – Laure Prouvost Mit Bildmaterial, Worten, Sätzen und Zeichnungen ein Künstlerbuch erarbeiten. Anm. erf. T: 21127118. Ab 6 J., Haus der Kunst, www.hausderkunst.de ;

UMGEBUNG 09:00 – 16:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung. Kölbl e.k., Frühlingstr. 26, Dachau 10:00 – 11:15 Biodanza für Kinder Miteinander tanzen. Anm. unter T: 0160/8314540. 3-6 J., IntegraHaus der Familie, www.integra-hachinger-tal.de 10:00 – 12:30 Zeichnen mit der Schere Wie der Künstler Matisse mit Papier und Schere „zeichnen“. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 10:30 – 12:00 Führungen durch die Herrmannsdorfer Landwerkstätten Ab 4 J., Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 11:30 – 12:45 Biodanza für Kinder Anm. erf. T: 0160/8314540. 7-10 J., IntegraHaus der Familie, www.integrahachinger-tal.de 13:00 – 15:00 Urmelmurmel! Auf einer Styrodurunterlage eine eigene Murmelbahn bauen. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de 15:00 – 15:45 Heute bin ich Nach Mies van Houts Bilderbuch. Für Kinder ab 4 J. und alle die neugierig sind, Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de 15:00 – 17:00 Puzzlebilder Mit Acrylfarben ein Bild malen und daraus ein verrücktes 3D-Puzzle machen. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de ;

;

;

;

;

;

www.gutmarkiert.de

;

;

Sarah kiert© gutmar

gutmarkie rt©

Namensaufkleber, Bügeletiketten und Textilaufkleber in unterschiedlichen Größen und Farben. Praktische Namensetiketten für Schule, Kindergarten und unterwegs. Spül- bzw. waschmaschinenfest.

Sophie

14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 15:00 Der Froschkönig Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die kleine Hexe Nach O. Preußler. Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Sylvestar in Not Puppentheater. 3-9 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Pünktchen und Anton Live-Hörspiel-Abenteuer. Ab 7 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 20:00 Ein Abend mit Puppen Einführung in die Welt des Figurentheaters. Für Jugendliche und Erwachsene, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 20:00 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

;

MUSEUM

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

14.02.SONNTAG

– 12:30 Faschingsferienaktion in Tiergestalt Wir lernen die 07-01-16 10:15 21:01

altägyptischen Götter kennen und gestalten dann eine Maske in Tiergestalt. Ab 6 J. Anm. erf., Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 28927630, www.smaek.de 11:00 – 16:00 Trickfilmworkshop: Wenn sich Himmel und Erde drehen... Wie die Menschen vor mehr als 300 Jahren die Welt und den Sternenhimmel ausmalten und darstellten. Anm. erf. unter T: 2609208. Ab 8 J., Bayer. Nationalmuseum, www.bayerisches-nationalmuseum.de 15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de

;

UMGEBUNG 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Frei Malen, Basteln und Werken, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 15:00 & 16:30 Zwergenmützchen Erzähltheater mit Figuren und Objekten. Ab 4 J., Friedenskirche Dachau, T: 08131/87958, www.friedenskirche-dachau.de 18:00 Der Junge mit dem Koffer Eine Geschichte über Flucht und Emigration. Ab 10 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de

15.02.MONTAG 10:00 – 11:30 Stillfrühstück Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

10:00 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/ Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 f.re.e Reise- und Freizeitmesse Messe München, T: 94920720, www.messe-muenchen.de 10:00 – 14:00 Familienmatinée in der Seidlvilla Frühstücken, Hören, Sehen, Spielen, Selbermachen. Ab 3 J., Anm. unter T: 333139, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 12:00 & 16:00 Holiday on Ice Eiskunstlauf-Show u.a. mit der ehemaligen Deutschen Meisterin Annette Dytrt, Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 14:00 – 17:00 Coole Upcycling-Sachen selber machen Scheinbar wertlose Dinge weiter verwenden und etwas Neues daraus machen. 7-11 J., Anm. erf., ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:00 Kinder- und Familienkino Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de

BÜHNE

;

;

;

UMGEBUNG

;

;

;

10:30 – 13:00 Schmuckwerkstatt Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www. franz-marc-museum.de 13:00 – 17:00 Gips mich Experimente mit Ton und Gips. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 08851/924880, Franz Marc Museum, www.franz-marc-museum.de ;

;

;

;

13.02.SAMSTAG

;

;

10:00 – 18:00 f.re.e Reise- und Freizeitmesse Messe München, T: 94920720, www.messe-muenchen.de 11:00 – 18:00 Betreute Kletterwand Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 11:30 – 13:30 Kinderkochclub Anm. erf., Münchner Kinderund Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 12:00 & 16:00 & 20:00 Holiday on Ice Eiskunstlauf-Show. Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 14:00 – 17:00 Familientreff Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 – 18:00 PC Pool Am PC Musik komponieren und Beats kreieren. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Reise nach Ägypten Buntes Ferienprogramm im Dschungelpalast. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 17:00 – 20:00 München Alaaf! Masken basteln und Kostüme aufpeppen. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de ;

;

BÜHNE

15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 19:30 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

16.02.DIENSTAG 10:30 – 11:00 Krabbelspaß, Fingerspiele und Lieder Für Nachwuchsleser ab 9 Mon., Stadtbibliothek Pasing, T: 23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:30 – 17:00 Kre-Aktiv-Werkstatt Eigene Objekte werden im Emaille-Ofen gefertigt. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung für das „NeuperlachSüd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Sport- und Spieletag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de ;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Klassik für Kinder „Timmy entdeckt die Oper“. Ein Blick vor und hinter die Kulissen des Musiktheaters, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 11:00 Pit Pikus und die Möwe Leila Über Liebe, Freundschaft und Gleichberechtigung. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 12:30 Klassik für Kinder Eine musikalische Reise nach Russland, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mit Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 17:00 Aladin und die Wunderlampe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

10:30 & 19:30 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

17.02.MITTWOCH 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 17:00 Kre-Aktiv-Werkstatt Eigene Objekte werden im Emaille-Ofen gefertigt. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung für das „NeuperlachSüd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Kamishibai-Vorlese-Märchen-Theater „Der gestiefelte Kater“ wird mit DIN-A3-Bildkarten nacherzählt. Ab 4 J., Stadtbibliothek Allach-Untermenzing, T: 189322990, www.muenchner-stadtbibliothek.de ;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 39

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 18:00 Kunstatelier Ab 6 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www. quax-riem.de 15:00 Musiknachmittag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Naturwerkstatt Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www. feierwerk.de 15:00 – 16:00 Tierführung Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm. org/neuaubing 15:30 – 16:30 Moderner Tanz 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 19:00 Informationsabend Derksen Gymnasium, www.derksen-gym.de ;

;

;

15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Der weiße Kranich Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

MUSEUM

;

15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de ;

;

;

UMGEBUNG 15:00 Das Magische Baumhaus Mischung aus Figurentheater, Schauspiel und Gesang. Ab 6 J., Stadtheater Landsberg, T: 08191/128333, www.stadttheater-landsberg.de ;

BÜHNE 10:30 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de ;

;

20.02.SAMSTAG

;

18.02.DONNERSTAG

10:00 – 16:00 JuBi - Die JugendBildungsmesse Spezial-Messe zum Thema Bildung im Ausland, Kulturzentrum Trudering, T: 42018911, www.kulturzentrum-trudering.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:00 Familientreff Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:00 – 18:00 Haare schneiden Zuckertag, www.zuckertag.com 14:00 – 17:00 Schreibwerkstatt Ab 9 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung für das „NeuperlachSüd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Flug-Zeug Holzwerkstatt für alle, die gerne mit Holz werken. Ab 6 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 17:00 – 20:00 Lasst die Korken knallen Basteln mit Korken. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de ;

;

;

09:30 Fang dir eine Geschichte Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:30 – 17:00 Kre-Aktiv-Werkstatt Eigene Objekte werden im Emaille-Ofen gefertigt. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Kreativwerkstatt Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung für das „NeuperlachSüd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Familiencafé Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 Farbwerkstatt 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Naturwerkstatt Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www. feierwerk.de 16:00 – 18:00 Buchclub Für Schulkinder, 65° Ost, AstridLindgren-Str. 65, quax-riem.de 16:00 – 17:00 Hüpfkäfer und Sausewind Offene Kindertanzgruppe für Kinder von 4-8 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 17:00 Wir ab vier Ab 4 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Infoabend Emile Montessori-Schule, T:  61372112, www.emile-montessori.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

BÜHNE

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:30 Sitzkissenkonzert Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten, der als Kind zu den Menschen kommt. 4-7 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Hänsel und Gretel Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ, T: 1502168, www.marionettenbuehnebille.de 15:00 Vivaldi Konzert der Münchner Philharmoniker und Ballett der B&M Dance Company. Ab 6 J., Bürgerhaus Pullach, T: 7447520, www.pullach. de/buergerhaus 16:00 Pünktchen und Anton Live-Hörspiel-Abenteuer. Ab 7 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 17:00 Ophelias Schattentheater Eine Geschichte über Altern und Tod, nach Michael Ende. 10-16 J., Münchner Künstlerhaus, T: 5991840, www.kuenstlerhaus-muc.de 19:30 Doktor Faust Marionettenspiel. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de ;

;

;

Engel&Bengel - Innere Wiener Str. 61 - 81667 München www.engelundbengel.com

;

09:15 & 10:30 Pünktchen und Anton Live-Hörspiel-Abenteuer. Ab 7 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 14:00 & 17:00 Die Schneekönigin Zauberhaftes Pop-Musical, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

;

UMGEBUNG

;

16:00 – 18:00 „Es war einmal...“ mit Oma und Opa Sich von Märchen verzaubern lassen. Ab 5 J., Bezirksmuseum Dachau, T: 08131/56750, www.dachauer-galerien-museen.de ;

19.02.FREITAG

BIO · FAIR · REGIONAL

;

;

Heldenmarkt MESSE FÜR NACHHALTIGEN KONSUM

UMGEBUNG 09:00 – 16:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung. Loisachhalle, Hammerschmiedweg 6, Wolfratshausen 10:00 – 14:00 Schulranzen-Party Auswahl an verschiedensten Ranzenmodellen mit professioneller Beratung. Southbag, Aubinger Weg 55, Puchheim 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de ;

09:30 Veganer Backkurs Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen Werkstatt und Kindercafé, 6-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 15:00 Familien-Café Mit Kinderkino und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Großes KinderKino „Michel in der Suppenschüssel“. Ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 17:30 Tanzen im TATZ 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 16:00 – 17:30 Redaktionstreffen der Kinderzeitung 10-15 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 16:00 – 18:00 Tag der offenen Tür Kindergarten Drachenburg, Aindorferstr. 105, T: 5804088, www.drachenburg-kiga.de 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:00 Krimitime für Mädchen Lange Krimidinner Nacht. Anm. erf., Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 17:00 – 21:00 Quax Kult Thema Art Flow Pictures. Ab 12 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

21.02.SONNTAG 10:00 – 16:00 Auf des Winters Spuren Spaziergang durch die winterliche Aubinger Lohe, Anm. und Infos unter T: 7696025. Für Eltern und Kinder ab 5 J., Treffpunkt S-Bahnsteig Lochhausen. 10:00 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/ Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 13:00 – 15:00 Einstimmung auf den Vogelstimmen-Frühling Bei einem Spaziergang den ersten Vogelgesängen lauschen. Treffpunkt Friedhof am Perlacher Forst, Anm. www.bildungswerk-bayern.de 14:00 – 18:00 Leos Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten uvm. Für die ganze Familie, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 ;

;

;

;

BÜHNE

;

14:00 & 17:00 Die Schneekönigin Zauberhaftes Pop-Musical für die ganze Familie, Gasteig, T: 480980, www. gasteig.de 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

5./6. MÄRZ München | MVG Museum Samstag 10 – 19 Uhr | Sonntag 10 – 18 Uhr Tageskasse ab 6 EUR | Online-VVK ab 5 EUR | Kinder bis 14 Jahre frei

www.heldenmarkt.de


40 I HIMBEER I TERMINE ALLERLIEBSTE HELDEN IM KINDERZIMMER

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 – 17:00 Saatkugeln und eigenes Minigärtchen gestalten Wir bereiten bunte „Explosionen“ vor, die im Frühling ihre Wirkung nicht verfehlen! Ab 5 J., Anm. erf., ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:00 Kinder- und Familienkino Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Oscar Cinestar Kinozeit. 6-14 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quax-riem.de 15:00 Vorlesestunde Ab 2 J., Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com ;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 16:00 Der weiße Kranich Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 15:00 Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 14:30 Tomte Tumetott Nach A. Lindgren. Ab 4 J., Iberl‘s Gasthaus, T: 74997221, www.sollner-kultbuehne.de 15:00 – 16:00 Der Ritter und der kleine Floh Märchen und Lieder von Csaba Gál. ars musica im Stemmerhof, T: 66698597, www.ars-musica-muenchen.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 & 16:30 Eine kleine Nachtmusik Große Musik für kleine Hörer, www.die-taschenphilharmonie.de, Allerheiligen-Hofkirche, T: 290671 15:00 Hänsel und Gretel Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Paul taucht ab Eine einfache Kiste verwandelt sich in die verschiedensten Dinge – vom Wolkenkratzer bis zur Meeresklippe. Ab 3 J., www.figurentheater-gfp.de, Stadtmuseum, T: 23322370 15:00 – 17:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 An der Arche um Acht Die weiße Taube verkündet allen Tieren auf der Welt eine große Sintflut und verteilt an jede Tiergattung zwei Tickets für die Arche. Ab 5 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 16:30 Deine Freunde Die coolste Kinderband der Welt (selbst ernannt) auf „gebt uns eure kinder“Tour. Muffathalle, www.muffathalle.de 17:00 Ophelias Schattentheater Eine Geschichte über Altern und Tod, nach Michael Ende. 10-16 J., Münchner Künstlerhaus, T: 5991840, www.kuenstlerhaus-muc.de ;

BÜHNE 09:15 & 10:30 Salz Theater ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 Sitzkissenkonzert Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten, der als Kind zu den Menschen kommt. 4-7 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 16:00 Seppel treibt Sport Kasperltheater. Ab 3 J., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de ;

;

24.02.MITTWOCH

;

den wir alle als „Pu-der-Bär“ so lieben! Ein Buch, das Alt und Jung verbindet! ISBN 978-3-95939-027-9 ¤ (D) 19,95

;

;

;

;

;

;

;

;

;

DER BÄR AM KLAVIER Eine Erfolgsstory über Träume, Ruhm und über die wahren Freunde im Leben! ISBN 978-3-95939-025-5 ¤ (D) 14,95

… und noch viel mehr schöne Bilderbücher bei:

;

;

14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Holzwerkstatt Formschöne und praktische Klebeband-Abroller herstellen und bunt lackieren. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung am Billard-Tisch für das „Neuperlach-Süd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Musiknachmittag Singt und musiziert mit uns, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 16:00 Tierführung Alle Tiere werden vorgestellt und können gestreichelt und gefüttert werden, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 15:00 Zauberhafte Wunderwelten Bastelkiste mit unterschiedlichsten Materialien und Basteltechniken. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 19:00 – 23:00 flimmern & rauschen Festival der jungen Filmszene, Programm: www.jufinale.de, Muffathalle 19:00 – 21:00 Meilensteine in den ersten drei Lebensjahren Kostenloser Vortrag, Anm.: info@ellyundstoffl.de. Elly & Stoffl, Sollner Str. 38, www.ellyundstoffl.de 19:30 – 21:30 Kommunikation mit Kindern Nach theoretischer Einführung bleibt Zeit, um konkrete Lösungsmöglichkeiten für die Belange der teilnehmenden Eltern zu diskutieren, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

15:00 Sonntags um Drei – Familienführung Wir erkunden das Geheimnis der Holzbibliothek und lernen Baumarten kennen. Ab 6 J., Bayer. Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

FERIENCAMPS Familiencamps

;

;

Reitcamps KANUCAMPS Musik & Kunstcamps

FARMCAMPS OUTDOORCAMPS

kochcamps

Erwachsenencamps

SPORTCAMPS Vater & Sohn Kanutour

UMGEBUNG ;

;

;

;

22.02.MONTAG ;

;

;

;

23.02.DIENSTAG

0179/4846720

0361/3801447

;

UMGEBUNG 15:00 Kinder spielen für Kinder Musik und Lesespaß, Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de

09:30 Fang dir eine Geschichte Was steckt in der Holztruhe? Stück um Stück taucht in der Geschichte wieder auf. Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:30 Holzwerkstatt Schöne und praktische KlebebandAbroller herstellen und lackieren. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Sport- und Spieletag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Bilderbuchkino mit Onilo „Als Herr Martin durchsichtig wurde“. 4-7 J., Stadtbibl. Pasing, T:  23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de

25.02.DONNERSTAG 09:00 – 23:00 flimmern & rauschen Festival der jungen Filmszene, Programm: www.jufinale.de, Muffathalle 14:00 – 17:00 Lasst die Korken knallen Basteln mit Korken. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 Holzwerkstatt Formschöne und praktische Klebeband-Abroller herstellen und bunt lackieren. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 16:30 Kaffeeklatsch & Klamottenparty mit hupifu Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:30 Kreativwerkstatt Malen, basteln, werken, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 17:00 Familiencafé Für Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 17:30 Farbwerkstatt Experimentieren und dabei verschiedene künstlerische Techniken und Werkmittel kennenlernen. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Zauberhafte Wunderwelten Bastelkiste mit unterschiedlichsten Materialien und Basteltechniken. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 18:00 Buchclub Für Schulkinder, 65° Ost, AstridLindgren-Str. 65, quax-riem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 11:00 Sitzkissenkonzert Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten, der als Kind zu den Menschen kommt. 4-7 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 – 17:00 Aladin und die Wunderlampe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine spannende Geschichte über Freundschaft. Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Der Zauberstab mit 3 (!) Enden Zaubershow. Ab 5 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppelettlich.de 17:45 Zirkustheater mit der Calypso Company Verspieltes Theater ohne Worte trifft auf gefühlvoll-groovige Musik. 5-10 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de ;

;

;

;

;

MUSEUM 15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de ;

27.02.SAMSTAG 09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die in Lesehütten und auf riesigen Schmökerkissen entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 09:30 – 20:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung, Kaut-Bullinger, T: 238000, www.kautbullinger.de 10:00 – 16:00 Kinderflohmarkt Mit Kaffee und Kuchen. kinderflohmarkt28@gmx.de, Gemeindesaal St. Lukas, Thierschstr. 28 10:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 Sybille Hein: Prinz Bummelletzter Lesung, Karten unter muenchenticket.de. Ab 3 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 11:30 – 13:30 Kinderkochclub Bei gutem Wetter am Lagerfeuer. Anm. erf., Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:00 – 17:00 Familientreff Alle Eltern sind mit ihren Kindern eingeladen, gemeinsam an den Aktionen teilzunehmen, Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung am Billard-Tisch für das „Neuperlach-Süd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Ute Krause: Die Muskeltiere auf großer Fahrt Lesung, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket.de. Ab 7 J., Münchner Stadtmuseum 15:00 Wollzauber Kreativer Handarbeitstreff für Klein & Groß, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 Katja Alves: Der Muffin-Club Lesung, Karten unter muenchenticket.de. Ab 7 J., Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de 17:00 – 20:00 Lasst die Korken knallen Basteln mit Korken. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

;

11:00 Sitzkissenkonzert Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten, der als Kind zu den Menschen kommt. 4-7 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de

www.languagefarm.net info@languagefarm.net

15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine spannende Geschichte über Freundschaft. Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 17:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl und die Räuberbande Ab 4 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de

;

17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de 19:00 Infoabend Privatgymnasium Dr. Überreiter, Pariser Str. 30, T: 8912440, www.ueberreiter.de

;

;

;

BÜHNE

ENGLISCH LERNEN IN THÜRINGEN & BRANDENBURG DIE ALTERNATIVE ZU SPRACHREISEN INS AUSLAND

BÜHNE

;

11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Frei Malen, Basteln und Werken. Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Kasperl und die Suppenhexe Abenteuerliche Geschichten im Theaterbus. Ab 3 J., Kl. Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de

;

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

www.bohem.ch

14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen Werkstatt und Kindercafé, 6-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 16:00 Repair Café Gemeinsam Elektrogeräte, Fahrräder und Kleidung reparieren. T: 46221300, Hanauerstr. 85a, www.repaircafe.org 14:30 Holzwerkstatt Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 Holzwerkstatt Schöne und praktische KlebebandAbroller herstellen und lackieren. Ab 8 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 – 18:00 PC Pool Vorbereitung für das „NeuperlachSüd-weite-Billard-Turnier“. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Familien-Café Kinderkino und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:30 Farbwerkstatt Experimentieren und dabei verschiedene künstlerische Techniken und Werkmittel kennenlernen. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 – 23:00 flimmern & rauschen Festival der jungen Filmszene, Programm: www.jufinale.de, Muffathalle 15:00 Großes KinderKino „Dornröschen“. Ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 – 17:30 Redaktionstreffen der Kinderzeitung 10-15 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 Infoabend neuhof Schulen, Steinerstr. 16, T: 72448339, www.neuhof-schulen.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Kinder bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:00 – 20:00 Lasst die Korken knallen Basteln mit Korken. Ab 12 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de ;

;

WI N N I E – Die wahre Geschichte des berühmten Bären

26.02.FREITAG

;

09:15 & 10:30 Salz Theater ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Zirkustheater mit der Calypso Company Verspieltes Theater ohne Worte trifft auf gefühlvoll-groovige Musik. 5-10 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 41

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BÜHNE

17:00 Suchers Leidenschaften – „König Hänschen I.“ C. Bernd Sucher wird mit Schauspielstudenten die Geschichten präsentieren – und wie immer listige Fragen stellen. Ab 6 J., Münchner Künstlerhaus, T: 5991840, www.kuenstlerhaus-muc.de ;

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:30 Sitzkissenkonzert Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten, der als Kind zu den Menschen kommt. 4-7 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Das Lied der Grille Puppentheater über die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Ab 5 J., Kinderund Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Der gestiefelte Kater Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ, T: 1502168, www.marionettenbuehnebille.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine spannende Geschichte über Freundschaft. Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Der Zauberstab mit 3 (!) Enden Zaubershow. Ab 5 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppelettlich.de 16:00 Salz Theater ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Die Entdeckung der Langsamkeit Theater für Jugendliche ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de 20:00 – 22:30 Die Zauberflöte Für Jugendliche und Erwachsene, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Der Zauberstab mit 3 (!) Enden Kinder-Zaubershow. Ab 5 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 1Kasperl und die Räuberbande Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mit Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 14:30 Tomte Tumetott Figurentheater nach A. Lindgren. Ab 4 J., Iberl‘s Gasthaus, T: 74997221, www.sollner-kultbuehne.de 15:00 Der gestiefelte Kater Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ, T: 1502168, www.marionettenbuehnebille.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl und die Räuberbande Ab 4 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 & 19:30 Paquita Ballett in zwei Akten, Einführung 45 min vor Vorstellung. Ab 8 J., Bayer.Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Schwestern Mathilde und Zus sind ganz normale Schwestern. Doch plötzlich ist alles anders... Für Kinder ab 7 J. und Erwachsene, Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de 16:00 Kinderkonzert Schüler des Münchener Musikseminars musizieren zusammen mit talentierten jungen Künstlern aus anderen europäischen Ländern, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 18:00 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 10:30 – 11:00 Krabbelspaß, Fingerspiele und Lieder Für Nachwuchsleser ab 9 Mon., Stadtbibl. Pasing, T:  23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:30 – 18:00 PC Pool – Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Sport- und Spieletag Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 16:00 – 17:00 München ist vielsprachig Spannende und fröhliche Geschichten in vielen unterschiedlichen Sprachen. Ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de

;

;

;

biozertifiziert

;

;

;

Volkartstr. 11 + 48 / Wörthstr. 17 ab April 2016 auch Adlzreiterstr. 21

BÜHNE

;

;

Trad itio nelle B ä cke re i

;

;

;

MUSEUM

01.03.DIENSTAG ;

BÜHNE

Brot & Fein b ä c ke re i

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 09:15 & 10:30 Tiger und Bär Ab 4 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 Carmen „Klassik zum Staunen“, Bizets Oper einmal anders. Ab 12 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 19:00 Die Entdeckung der Langsamkeit Theater für Jugendliche ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

www.baeckerei-neulinger.de

;

;

;

;

02.03.MITTWOCH

;

11:00 & 14:00 & 15:00 Geliebte Schokolade – Kakao-Akademie für Kinder und Eltern Erforsche gemeinsam mit der Kakaoexpertin Lyss die großen Anbaugebiete und erfahre mehr über die verschiedenen Kakaoarten. Anm. an der Kasse. Ab 8 J., Kinder- und Jugendmuseum, T: 54046440, www.kindermuseum-muenchen.de 11:00 James Casebere. Flüchtig Workshops in zwei Altersgruppen von 6 - 9 und 10 - 13 J.Anm. erf., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

;

UMGEBUNG

;

;

;

;

10:30 – 12:00 Führungen durch die Herrmannsdorfer Landwerkstätten Einen Blick hinter die Kulissen werfen, Treffpunkt am Maibaum. Ab 4 J., Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 14:30 Alte Spiele neu entdecken Mit Hilfe der SpieleWerkstatt alte Spiele neu entdecken. Ab 6 J., Anm. erf. unter 08141/44046, Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, www.stadtmuseum-ffb.de 14:30 & 16:00 Kasperl und das Gschpenscht Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Karten über www.muenchenticket.de. Ab 4 J., Kupferhaus, Feodor-Lynen-Str. 5, Planegg ;

;

;

;

28.02.SONNTAG

MUSEUM

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 18:00 PC Pool – Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Gestalten mit Stoff Collagen gestalten, Schmuck entwerfen oder Dosen, Spanschachteln und Baumwolltaschen in Kunstwerke verwandeln. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Malen, zeichnen, Keramik bemalen, Speckstein bearbeiten, Mosaik legen oder Holz bearbeiten. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Musiknachmittag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Tierführung Alle Tiere können gestreichelt werden. Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 15:00 – 16:30 Treffpunkt Du und Ich Mütter, Väter, Oma und Opa mit Kindern von 0-4 J., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Einführung in moderne TanzTechniken. 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 – 17:00 München ist vielsprachig Spannende und fröhliche Geschichten in vielen unterschiedlichen Sprachen. Ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 18:00 Infoabend zur Realschule Sabel Bildungsgruppe, Schwanthalerstr. 51-57, Raum B 1.02, Eingang B, www.sabel.com 19:00 Infoabend Wirtschaftsschule begemann e.V., T: 883085, www.ws-begemann.de ;

;

;

;

;

;

10:00 – 18:00 Kinderveranstaltungen in der BMW Welt Die gestalterischen Elemente eines BMW kennenlernen und beim Design Quiz auf die Probe stellen. BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Elternzeit Museumszeit für Eltern, Kreativwerkstatt für Kinder. 4-7 J., Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de 14:00 – 16:00 James Casebere. Flüchtig Storytelling. In diesem Videoworkshop widmen wir uns dem Thema Filmische Erzählung. Anm. erf. Ab 10 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:30 Team Stuck Rundgang mit den jugendlichen MuseumsexpertInnen, Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

;

11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Frei Malen, Basteln und Werken. Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Kasperl und die Suppenhexe Abenteuerl. Geschichten im Theaterbus. Ab 3 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de 18:00 Der Junge mit dem Koffer Eine Geschichte über Flucht und Emigration wie sie weltweit trauriger Alltag ist. Ab 10 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de ;

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die in Lesehütten und auf riesigen Schmökerkissen entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 10:00 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/ Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 Eltern richtig erziehen Familienlesung mit Frühstück, Karten unter www.muenchenticket.de. Ab 4 J., Pasinger Fabrik 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 11:00 – 15:00 Lazy Sunday Brunch Entspannter Sonntagsbrunch in Lounge-Atmosphäre mit professioneller Kinderbetreuung, Leonardo Royal Hotel Munich, T: 2885380, www.leonardo-hotels.de 11:00 Traumberuf: (Sport-) Reporter Workshop mit den Reportern Birgit Hasselbusch und Stefan Grothoff, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket. de. Ab 10 J., Münchner Stadtmuseum 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 14:00 – 18:00 Leos Sonntagszeit Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken uvm. Für die ganze Familie, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 15:00 Ein Geburtstagsfest für Lieselotte Lesung, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket.de. Ab 4 J., Münchner Stadtmuseum 15:00 Kinder- und Familienkino Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:30 – 18:00 Do Re Mikro Führung durch das Funkhaus sowie Teilnahme an der aktuellen Sendung von Do Re Mikro, Anm. erf. unter info@muenchnerbuecherschau-junior.de. Ab 8 J., Bayerischer Rundfunk, T: 590001, www.br.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

29.02.MONTAG

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:30 Die Entdeckung der Langsamkeit Theater für Jugendliche ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Aschenputtel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 Kasperl in Afrika Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 19:30 – 21:45 Paquita Ballett in zwei Akten, Kindereinführung 45 min vor Vorstellungsbeginn. Ab 8 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

Urlaub auf dem Bauernhof • für Familien

• für Kinder(garten) - Gruppen als Tagesfahrt oder mit Übernachtung (auch Heu- und Matratzenlager)

www.bauernhoftouren.de Telefon: 089 - 27 37 54 62

UMGEBUNG

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 16:00 – 18:00 Infoveranstaltung Der Waldkindergarten Lumberjack stellt sich vor, Anm. unter T: 01575/9078829 oder info@jumberjack-muenchen.de. Waldwirtschaft Bienenheim, Bienenheimstraße 11, www.lumberjack-muenchen.de 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

15:00 Das Lied der Grille - fiedeln oder vorsorgen? Kindertheater, Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

03.03.DONNERSTAG

;

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Kreativwerkstatt Malen, basteln, werken, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool – Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de ;

;

;

;

BÜHNE

... mit den Kindern auf‘s Land!

;

;

Mehr über unsere Stellen und Entwicklungsmöglichkeiten unter

www.erzieher-in-muenchen.de

Info -Telefon 089 / 233 - 84099


42 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 15:00 – 17:00 Familiencafé Für Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 17:30 Farbwerkstatt Experimentieren und dabei verschiedene künstlerische Techniken und Werkmittel kennenlernen. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Gestalten mit Stoff Collagen, Schmuck entwerfen oder Dosen, Spanschachteln und Baumwolltaschen in einmalige Kunstwerke verwandeln. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 18:00 Buchclub Für Schulkinder, 65° Ost, AstridLindgren-Str. 65, quax-riem.de 16:00 – 17:00 Hüpfkäfer und Sausewind Offene Kindertanzgruppe für Kinder von 4-8 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 17:00 München ist vielsprachig Spannende und fröhliche Geschichten in vielen unterschiedlichen Sprachen. Ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 19:00 – 21:00 Meilensteine in den ersten drei Lebensjahren Vortrag, Anm. unter info@ellyundstoffl.de. Elly & Stoffl, Elsenheimerstr. 13, www.ellyundstoffl.de ;

;

;

;

BÜHNE

;

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 09:00 & 11:00 Alice im Wunderland Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 – 17:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Maus Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Singin‘ in the Rain Musical. Ab 6 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 09:15 & 10:30 Tiger und Bär Die Geschichte, wie der kleine Bär und der kleine Tiger das Glück der Erde suchen. Ab 4 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:00 Alice im Wunderland Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de ;

MUSEUM

;

04.03.FREITAG

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM

05.03.SAMSTAG

;

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 09:30 – 20:00 Schultaschenparty Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack sowie fachgerechte Beratung, Kaut-Bullinger, T: 238000, www.kautbullinger.de 10:00 – 19:00 Heldenmarkt Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum. www.heldenmarkt.de, MVG Museum, T: 6256716 10:00 – 18:00 Offenes Programm Kinder von 2-14 J. können Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:30 – 13:30 Kinderkochclub Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:00 – 16:00 Holzschnitzereien für Kinder Geübt wird der sichere Umgang mit Schnitzmesser und Werkzeug. Dabei entstehen individuelle Kunstwerke. Ab 5 J., SOS-Familienzentrum, St.-Michael-Str. 7 (Zugang über Innenhof), www.fabi-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 18:00 Acrylmalen auf Leinwand Workshop. Anm. erf. bis 03.03. T: 72488240 oder dschungelpalast@feierwerk.de. Ab 7 J., Feierwerk, www.feierwerk.de 15:00 Dirk und ich Lesung, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket.de. Ab 7 J., Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:00 Holzwerkstatt Praktische Helfer mit Tiger-Motiven basteln. Ab 6 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Nähen mit der Hand Offener Workshop. Ab 5 J., Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchnerstadtmuseum.de 16:00 Im Land der Wolken Lesung mit Livezeichnen und Kreativworkshop, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket.de. Ab 4 J., Kinderkunsthaus, www.kinderkunsthaus.de ;

;

;

;

;

10:00 – 17:30 Slow Food-Aktionstag Slow Food München und die Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V. sind zu Gast im Kindermuseum, Kinder- und Jugendmuseum, T: 54046440, www.kindermuseum-muenchen.de

;

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior Mehr als 5000 Bücher und Medien, die entdeckt werden können. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:00 Tag der offenen Tür Obermenzinger Gymnasium, Freseniusstr. 47, T: 8912440, www.obermenzinger.de 14:30 Holzwerkstatt Werken, hämmern und sägen, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Familien-Café Kinderkino und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:30 Farbwerkstatt Mit verschiedenen künstlerischen Techniken und Mittel experimentieren. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Mister Twister - Wirbelsturm im Klassenzimmer Kinderkino ab 6 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 – 17:00 Verlag-Exkursion Mitarbeiter des arsEdition Verlags erzählen davon wie ein Buch entsteht. Ab 8 J., Anm. erf. unter info@muenchnerbuecherschau-junior.de 16:00 – 17:30 Redaktionstreffen der Münchner Kinderzeitung Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen uvm. 10-15 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de 19:00 – 21:00 Kochen für die Familie Regionale und saisonale Küche die schnell zubereitet ist, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de

;

;

;

15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de 18:00 – 20:00 Nachts im Museum Franz von Stuck hat phantastische Wesen aus der griechischen Mythologie im Haus versteckt, die wir lebendig werden lassen wollen. Anm. erf. unter T: 44478010. Ab 6 J., Museum Villa Stuck, www.villastuck.de

;

;

15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 An der Arche um Acht Ab 5 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 16:00 Rumpelstilzchen Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Tiger und Bär Die Geschichte, wie der kleine Bär und der kleine Tiger das Glück der Erde suchen. Ab 4 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:00 – 21:30 Der fliegende Holländer Oper in drei Aufzügen, Kindereinführung 45 min vor Vorstellungsbeginn. Ab 12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 Die Entführung aus dem Serail Marionettenspiel. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille im SBZ, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

UMGEBUNG

;

;

;

;

GEWINNSPIEL Wellness- und Badelandschaft, Streichelzoo, Abenteuerspielplatz und Kinderbetreuung – wenn das mal nicht nach einem rundum spaßigen Urlaub für die ganze Familie klingt. Das 4* Hotel Schneeberg Family Resort & Spa verwöhnt Eltern und Kind mit einem vielfältigen Angebot. Inmitten der schönen Bergwelt Südtirols in Ridnaun gelegen, können dort vergnügliche Stunden beim Wandern, Klettern, Reiten, Mountainbiken oder Skifahren verbracht werden. HIMBEER verlost in Kooperation mit dem Hotel einen Aufenthalt mit vier Übernachtungen inklusive Vollpension für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Bitte schreibt uns eine Postkarte mit Eurer Adresse an: HIMBEER Magazin | Schwanthalerstr. 155 | 80339 München Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 31.03.2016, die Gewinner werden benachrichtigt.

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Alice im Wunderland Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 11:00 & 15:00 Kasperl in Afrika Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 Mit Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 & 16:00 Kasperl und das Gschpenscht Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 16:30 Eine kleine Zauberflöte Nach W.A. Mozart. Ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Peter und der Wolf Marionettenspiel mit Erzählung und Klavier. Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 An der Arche um Acht Ab 5 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 16:00 Pumuckl und die Maus Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Rumpelstilzchen Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 18:00 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

09:00 – 11:00 Papa-Kind-Treff Spielen & Quatschen. Papas mit Kindern von 0-3 J., IntegraHaus der Familie, T: 679711580, www.integra-hachinger-tal.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 15:00 & 16:30 Kasperl und die Stinkprinzessin Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater. Ab 4 J., Stadthalle Germering, T: 894180, www.stadthalle-germering.de ;

;

;

;

;

;

;

;

06.03.SONNTAG

;

;

09:00 – 19:00 10. Münchner Bücherschau Junior www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 10:00 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/ Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 12:00 Frühjahrs- und Sommerbasar Ausmisten und neu ausstatten! Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrum-ramersdorf.de 10:00 – 18:00 Heldenmarkt Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum. www.heldenmarkt.de, MVG Museum, T: 6256716 10:00 – 18:00 Offenes Programm Kinder von 2-14 J. können Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:30 – 17:00 Schulranzenmesse Große Auswahl von Schulranzen bis Rucksack, fachgerechte Beratung und vielseitiges Rahmenprogramm. Stadthalle Erding, Alois-Schießl-Platz, www.schulranzenmesse-erding.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 11:00 Rico, Oskar und die Tieferschatten Gespräch und Film, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket. de. Ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Alice im Wunderland Kindertheater. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Brüderchen und Schwesterchen Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

12:00 – 15:00 Kinderbasteln Immer sonntags in der Bastelecke, Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 13:00 – 14:00 Vorlesezeit Mit den Lesefüchsen. 4-6 J., Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchnerstadtmuseum.de 14:00 – 18:00 Leos Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten uvm. Für die ganze Familie, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 15:00 Kinder- und Familienkino Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Kirsten Boie: Thabo - Detektiv und Gentleman Lesung, Karten unter T: 54818181 oder muenchenticket. de. Ab 9 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:00 Kleiner Ritter Kurz von Knapp Lesung mit Live-Hörspiel-Produktion, Karten unter muenchenticket.de. Ab 5 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:30 – 18:00 Do Re Mikro Führung durch das Funkhaus sowie Teilnahme an der aktuellen Sendung von Do Re Mikro, Anm. erf. unter info@muenchnerbuecherschau-junior.de. Ab 8 J., Bayerischer Rundfunk, T: 590001, www.br.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de

;

;

;

;

;

;

MUSEUM 13:30 – 16:00 Zeit zum Glücklichsein - zu Gast bei einem etruskischen Gelage Was dazu gehört und wie es ablief, erfahren wir bei einer Führung. Danach gestalten wir ein etruskisches Trinkgefäß. 8-12 J., Staatl. Antikensammlung, www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de 14:00 – 16:00 Atelier: TraumRaum! Wir verfolgen die Geschichte von Alltagsgegenständen und entwerfen neue Möbelstücke. Anm. erf. unter T: 4555510. 6-11 J., Museum Villa Stuck, www.villastuck.de 15:30 Team Stuck Rundgang mit den jugendlichen MuseumsexpertInnen, Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de ;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 43

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:30 – 16:30 Moderner Tanz 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 – 18:00 Infoveranstaltung Waldkindergarten Lumberjack. Anm. unter info@jumberjack-muenchen. de. Waldwirtschaft Bienenheim, Bienenheimstraße 11, www.lumberjack-muenchen.de ;

;

11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Frei Malen, Basteln und Werken, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:30 Rumpelstilzchen oder Fräulein Müller spinnt Der Hase aus dem Zylinder erzählt die wahre Geschichte vom Stroh, dem Gold und von Rumpelstilzchen. Ab 5 J., Friedenskirche Dachau, T: 08131/87958, www.friedenskirche-dachau.de 16:00 – 16:45 Heute bin ich Ausgehend von Mies van Houts Bilderbuch erkundet das Ensemble die vielfältige Welt der Gefühle. Für Kinder ab 4 J. und alle die neugierig sind, Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de ;

;

BÜHNE

;

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:30 20.000 Meilen unter den Meeren Nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl auf dem Fest der Zauberer Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 & 16:30 Zwergerlmusik „Klassik zum Staunen“. Märchenträume mit Musik von Maurice Ravel für Kinder von 3-6 J., Bayerischer Rundfunk, T: 590001, www.br.de 19:30 Singin‘ in the Rain Musical-Klassiker. Ab 6 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

;

;

;

;

07.03.MONTAG

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 15:00 Kinderkrimifest Eröffnungsveranstaltung K. Boie liest aus ihrem neuen Buch „Thabo: Detektiv und Gentleman - Der Nashorn-Fall“. Ab 9 J., Anm. erf. unter T: 480983232, Gasteig, www.gasteig.de 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

15:30 – 17:00 Boarisch Musi macha, lustig sei und umma springa Stubnmusi und bayerische Kinderlieder. Kinder von 3-6 J. mit Eltern/Großelternteil, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 16:00 – 17:30 Redaktionstreffen der Kinderzeitung 10-15 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:30 – 18:30 Harmonische Kindermassage Für Kinder von 3-7 J., mit einem Eltern/Großelternteil, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 19:00 – 21:30 Feuerzauber einer Sternennacht Nächtlicher Sternenspaziergang auf dem Gelände des ÖBZ. Anm. erf. unter T: 7696025. Für Eltern und Kinder ab 8 J., ÖBZ, www.oebz.de 19:30 Woodknock – Das Bandfestival Das legendäre Konzertwochenende im Quax. Infos unter www.woodknock.de, Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845 ;

;

;

;

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:30 20.000 Meilen unter den Meeren Nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 & 15:00 On – off Musikalisches, clowneskes Spiel. Ab 2 J., www.figurentheater-gfp.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Maus Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:00 – 21:30 Der fliegende Holländer Romantische Oper in drei Aufzügen, Kindereinführung 45 min vor Vorstellung. Ab 12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

UMGEBUNG

;

15:00 Bilderbuchkino Auf Leinwand wird ein Bilderbuch gezeigt und vorgelesen. Danach wird gebastelt oder gemalt. Ab 3 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

;

;

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 19:30 Der Sandmann Modernes Musiktheater nach E.T.A. Hoffmann. 12-16 J., Münchner Künstlerhaus, T: 5991840, www.kuenstlerhaus-muc.de 19:30 Singin‘ in the Rain Musical-Klassiker. Ab 6 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

10.03.DONNERSTAG

;

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 09:30 Fang dir eine Geschichte Anm. erf. T: 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, www.muenchnerstadtbibliothek.de 11:00 – 12:30 Die ersten Monate mit dem Baby Für Eltern mit Babys von 0-12 Mon., www.fabi-muenchen.de, Freizeitstätte Boomerang, T: 1404668 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Kreativwerkstatt Malen, basteln, werken, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Familiencafé Für Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 17:00 Flohmarkt Café mit Kinderbetreuung, Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 – 18:00 Häkel-Werkstatt Kunterbunte Armbänder, Ketten und kleine Figuren häkeln. Ab 6 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:30 Holzwerkstatt Mit der Laubsäge können aus Sperrholz praktische Helfer für den Schreibtisch hergestellt werden. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Kunterbunte Basteleien Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Offener Zwillingstreff Für Eltern mit Kindern von 0-12 Mon. und werdende Eltern, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 16:00 – 18:00 Buchclub Für Schulkinder, JuZe 65° Ost, www.quax-riem.de 19:00 – 21:00 Zwei Sprachen in der Krippe – Muss das sein? Kostenloser Vortrag, Anm. unter info@ellyundstoffl. de. Elly & Stoffl, Sollner Str. 38, www.ellyundstoffl.de 19:30 – 21:30 Erkältungskrankheiten homöopathisch behandeln Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 20:00 – 22:00 Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen Vortrag über die Entwicklung der Kompetenzen vom Baby bis zum Schulkind, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

MUSEUM

;

MUSEUM

;

16:30 – 18:00 Kind hört mit Eine Führung für Eltern mit Kindern. Anm. erf., 0-4 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

;

;

08.03.DIENSTAG

;

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 11:00 Autorenlesung Thomas Jeier liest aus „Bogey fängt die Fahrradräuber“, Anm. erf. unter 48098333, Gasteig, www.gasteig.de 11:00 – 12:30 Miniclub (Thalkirchen) Eltern mit Babys bis ca. 12 Mon., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Sport- und Spieletag Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de ;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

09.03.MITTWOCH

;

UMGEBUNG 15:30 Guten Tag, wo ist mein Fuß? Ein Theaterrummel nach Bildern von Joan Miró. Für Familien mit Kinder ab 5 J., Friedenskirche Dachau, T: 08131/87958, www.friedenskirche-dachau.de ;

12.03.SAMSTAG ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 09:00 – 13:00 Frühlings-Basar Kleidung, Spielsachen, Fahrräder für Babies & Kinder mit Kaffee, Kuchen, Köstlichkeiten. Kinderhaus-Schwabing, Bismarckstr. 13, www.kinderhaus-schwabing.de 09:00 – 13:00 Kinderkleiderbasar Verkauf von Kinder-Frühjahr-/Sommerkleidung, Schuhen, Büchern, Spielzeug, DVDs, Kinderwägen, Fahrrädern, Rollern, außerdem Kaffee und Kuchen. kinderkleiderbasar.StJoseph@googlemail.com, Pfarrsaal St. Joseph am Josephsplatz 09:00 – 13:00 Kindersachen-Basar Info unter basar-dreieinigkeitskirche@web.de, Gemeindesaal der Dreieinigkeitskirche, Wehrlestr. 8 10:00 – 12:00 Eine Schatztruhe basteln 3-6 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 17:00 Kinder- und Familientag des Münchner Rundfunkorchesters Vielseitiges Rahmenprogramm mit Hörspielworkshops, Instrumentenvorführungen, Führungen durch das Funkhaus, Ausstellungen, Kinderschminken uvm., Bayerischer Rundfunk, T: 590001, www.br.de 10:00 – 17:00 ÖBZ-NaturSpielRaum ÖBZ-Bauaktion, Traumfänger und Drachen aus Weidengeflecht basteln, inkl. Mittagessen. Für die ganze Familie, Anm. erf., Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:30 – 13:30 Kinderkochclub Anm. erf., Münchner Kinderund Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 18:00 Osterbacken Workshop, Anm. erf. unter T: 72488240 oder dschungelpalast@feierwerk.de. Für Kinder ab 6 J. und Erwachsene, Feierwerk, www.feierwerk.de 19:30 Woodknock – Das Bandfestival Das legendäre Konzertwochenende. Infos unter www.woodknock.de, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de

;

;

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 15:00 Der Froschkönig Ein interaktives, musikalisches Theaterstück. Ab 3 J., Stadtheater Landsberg, T: 08191/128333, www.stadttheater-landsberg.de 18:30 20.000 Meilen unter den Meeren Theater für Jugendliche nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 – 22:00 Der fliegende Holländer Romantische Oper in drei Aufzügen, Kindereinführung 45 min vor Vorstellungsbeginn. Ab 12 J., Bayer. Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 Der Sandmann Modernes Musiktheater nach der gleichnamigen Erzählung von E.T.A. Hoffmann. 12-16 J., Münchner Künstlerhaus, T: 5991840, www.kuenstlerhaus-muc.de 19:30 Singin‘ in the Rain Musical-Klassiker. Ab 6 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de

ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 09:15 & 10:30 Has‘ und Huhn Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:30 20.000 Meilen unter den Meeren Nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Es geht auch ohne Windeln Wie man am besten mit „windelfrei“ startet, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Ab 6 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Kunterbunte Basteleien Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Musiknachmittag Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 16:00 Tierführung Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm. org/neuaubing 15:00 – 16:30 Treffpunkt Du und Ich Mütter, Väter, Oma und Opa mit Kindern von 0-4 J., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

11.03.FREITAG ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Holzwerkstatt Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Kochen Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Familien-Café Mit Kinderkino und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:30 Holzwerkstatt Mit Laubsäge aus Sperrholz praktische Helfer für den Schreibtisch herstellen. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de ;

;

;

;

;

;

er Tag d en n e f f o ! r Tü

;

;

;

Foto: Sabine Klem

UMGEBUNG

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 14:00 Märchen – Zum Klingen gebracht Familienkonzert „Klassik zum Staunen“ mit Musik von Maurice Ravel. Ab 6 J., Bayerischer Rundfunk, T: 590001, www.br.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

Neu: Fabi in Giesing! Giesinger Bahnhofplatz 2

Kurse rund um die Geburt, erstes Lebensjahr, PEKiP ©, Musik, Kreativangebote, Erziehung ...

4.3.2016 ab 15.00 Uhr! Fabi – Paritätische Familienbildungsstätte München e.V. www.fabi-muenchen.de


44 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Eine Schule. Alle Möglichkeiten!

15:00 – 16:00 Guten Tag, wo ist mein Fuß? Tanztheater durch die Bilderwelt des Joan Miró. Ab 5 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 & 17:00 Métamorf’Ose Ein vielschichtiges Stück, das Humor und Poesie in einer imaginären Traumsprache vereint. Ab 2 J., www.figurentheatergfp.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370 15:00 Schneewittchen und die 7 Zwerge Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Dornröschen-Mitspieltheater Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Has‘ und Huhn Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 18:00 Tanz & Traumgeschichten Ballett. Ab 4 J. und Erwachsene, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 19:30 Aida Portrait einer großen Liebe, die ihre Erfüllung in einem totalitären Regime nur durch den Tod finden kann. Ab 12 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 19:30 Der König hinter dem Spiegel Ein Stück über Freundschaft und Zusammenhalt, Neugier und Mut und übers Heranwachsen. Ab 8 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

FOS e end ühr f r e t Wehi ule Sc e hul dsc n u Gr

er V o n d schule grundm bis zu r abitu

;

;

;

;

www.emile-montessori.de

EMILE_Anzeige_Stadtteilanzeiger_01 2

17.12.15 16:38

MUSEUM

11:00 & 15:00 Abrakadabra 3x schwarzer Kater Zaubershow mit Clown Patricio. Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 16:00 Pumuckl und die Maus Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 12:30 & 14:00 Till Eulenspiegels lustige Streiche Musikalisches Figurentheater von concierto münchen und dem münchner puzzletheater, Musik von Richard Strauss. Ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical. Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 Magie liegt in der Luft. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:00 & 16:00 Zazou – die Zauberuhr Ein Konzert von Kindern für Kinder ab 3 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:30 & 16:00 Kasperl und das Gschpenscht Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Das bayerische Schneewittchen Eine lustige Märchenerzählung in bayerischer Fassung mit Musik. Ab 5 J., Iberl‘s Gasthaus, T: 74997221, www.sollner-kultbuehne.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Schneewittchen und die 7 Zwerge Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Schwestern Mathilde und Zus sind ganz normale Schwestern. Doch plötzlich ist alles anders... Für Kinder ab 7 J. und Erwachsene, Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de 15:00 Was macht der Mond Figurentheater. Ab 3 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 16:00 Dornröschen-Mitspieltheater Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 18:00 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de/ ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 & 14:00 Lirum Larum Löffelstiel Mit Stempeln, Farben und Drucken ein Kochbuch gestalten. Anm. erf. unter T: 54046440. Ab 8 J., Kinder- und Jugendmuseum, www.kindermuseum-muenchen.de ;

;

;

UMGEBUNG 09:00 – 12:00 Frühlings-Basar Baby- und Kindersachen. Grundschule am Jagdfeldring 80, 85540 Haar 10:00 – 11:15 Biodanza für Kinder Miteinander tanzen. Anm. unter T: 0160/8314540. 3-6 J., IntegraHaus der Familie, www.integra-hachinger-tal.de 10:30 – 12:00 Führungen durch die Herrmannsdorfer Landwerkstätten Ab 4 J., Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 11:30 – 12:45 Biodanza Anm. T: 0160/8314540. 7-10 J., IntegraHaus der Familie, www.integra-hachinger-tal.de 15:00 Bitte, Mammi, hol mich ab! Das Café Unterzucker spielt kindische Lieder und Urlaubsschlager. Hopfenmuseum, Elsenheimerstr. 2, Wolnzach, www.cafeunterzucker.de ;

;

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde / Praxis für Kieferorthopädie im Münchner Norden

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde am Rotkreuzplatz

;

;

;

www.zahninselrotkreuzplatz.de Tel. 089 990 16 46-0

www.zahninsel.de Tel. 089 18 94 59 50 PrivatPr axis für KinderzahnheilKunde und KieferOrthOPÄdie BOgenhausen

;

;

Cuvilliésstr. 14 a 81679 München Tel. 089 552 9713 30 www.meine-privatpraxis.de

MUSEUM

;

;

13.03.SONNTAG

11:00 – 13:00 Nur Brot und Bier? Ernährung im alten Ägypten Familienführung mit anschließendem Werkstattprogramm, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 28927630, www.smaek.de 14:00 – 15:30 Purim - Was für ein Theater Workshop 6 - 10 J. Information und Anm. beim Stadtjugendamt, T: 23333844, Jüdisches Museum, T: 23328298, www.juedisches-museum-muenchen.de 15:00 – 17:00 Alltag in der römischen Provinz Wir begeben uns auf die Spuren der Römer. 6-10 J., Anm. erf. unter buchung@mpz.bayern.de, Archäologische Staatssammlung, T: 2112402, www.archaeologie-bayern.de ;

;

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 10:00 Early Sunday Morning Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/ Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 14:00 Familienmatinée in der Seidlvilla Frühstücken, Hören und Sehen, Spielen und Selbermachen. Ab 3 J., Anm. T: 333139, Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 10:00 – 13:00 Filzwerkstatt zur Osterzeit Hasen, Eier, Schäfchen, Nester und Blumen filzen. Für Eltern mit Kindern von 4-8 J., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 18:00 Wassersportfestival Zahlreiche Wassersportarten ausprobieren, Bühnenprogramm mit Radio Arabella, Demos und Shows. Für die ganze Familie, Olympia-Schwimmhalle, www.swm.de 10:30 – 12:30 Zauberwaldtour Den Wald entdecken kurz bevor der Frühling einzieht, dazu gibt es Spiele, die Spaß machen und das Leben der Waldbewohner erklären. Für Eltern mit Kindern ab 2 J., Treffpunkt Gerstäcker-/Ecke Nauestraße, Bus 194, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 14:00 – 17:00 Der Schatzbaum und die vier Elemente Spielerisch alles über Bäume erfahren und dabei die vier Elemente untersuchen. 4-7 J., Anm. erf., Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 14:00 – 18:00 Leos Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen. Für die ganze Familie, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 15:00 Kinder- und Familienkino Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 16:00 Minikonzert Klassisches Live-Konzert mit genug Platz zum Herumsausen und Tanzen. 2-6 J., Karten unter www.minikonzert.de, Alte Kongresshalle, T: 2606705 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

DER KLEINE SCHORNSTEINFEGER

;

;

;

;

für alle ab 6 Jahren

;

;

;

;

14.03.MONTAG ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 10:00 – 11:30 Stillfrühstück Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

;

;

;

Kinderoper von Benjamin Britten

UMGEBUNG 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Frei Malen, Basteln und Werken. Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Kasperl und das Geschenk Abenteuerliche Geschichten im Theaterbus. Ab 3 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de

BÜHNE 09:30 & 11:00 Was macht der Mond Figurentheater. Ab 3 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 10:30 Der König hinter dem Spiegel Ein Stück über Freundschaft und Zusammenhalt, Neugier und Mut und übers Heranwachsen. Ab 8 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

ab 6. April 2016 in der Reithalle

BÜHNE ganztags Kindertheatertage in Oberbayern Programm unter www.lampenfieber-bayern.de 10:00 – 12:00 Aschenputtel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 10:30 – 11:30 O Mei und die Liebe zur Poesie Asiatisches Märchenspiel voller Weisheit und Poesie. Für Eltern mit Kindern ab 6 J., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

Karten 089 21 85 19 60 www.gaertnerplatztheater.de

15.03.DIENSTAG ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 09:30 Fang dir eine Geschichte Was steckt in der Holztruhe? In der vorgelesenen Geschichte begegnen den Kindern alle Gegenstände wieder. Anm. erf. unter T: 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de ;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 45

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 14:30 Sport- und Spieletag Gemeinsame sportliche Aktivitäten und Spieleangebote, Münchner Kinderund Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de ;

BÜHNE

14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Familiencafé Für Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 17:30 Gestalten mit Textilspray Mit Hilfe des Textilsprays und Stoffmalfarbe können einfache Baumwollbeutel in richtige Designerstücke verwandelt werden. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Osterwerkstatt Dekorationen oder kleine Geschenke für das Osterfest basteln. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 17:00 Ohne Nest kein Osterfest Eier anmalen, Körbchen basteln und Eier verstecken, dazu werden fröhliche Osterhasenlieder gesungen. Für Eltern mit Kindern von 2-4 J., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 16:00 – 18:00 Buchclub Für Schulkinder, 65° Ost, www.quax-riem.de 19:30 – 21:30 Fit für die Schule? Schulfähigkeit aus evolutionspädagogischer Sicht, Fabi ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 19:30 – 21:30 Homöopathie für Säuglinge und Kleinkinder Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de

www.sabel.com

Sabel.

;

Weil Bildung zählt.

;

;

09:30 – 11:00 Matti Patti Bu Eine wunderbare Reise voller Fantasie, Entdeckungslust und bunter Überraschungen. Ab 3 J., www.figurentheater-gfp.de, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 10:30 Der König hinter dem Spiegel Ein Stück über Freundschaft und Zusammenhalt, Neugier und Mut und übers Heranwachsen. Ab 8 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 17:00 Kasperl und der Räuber Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater. Ab 4 J., Cafè Ruffini, T: 089/16 11 60, www.ruffini.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

UMGEBUNG

;

;

;

;

;

15:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Asamtheater, T: 08161/54-44122, www.freising.de

BÜHNE

16.03.MITTWOCH

10:30 & 19:30 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Hair Hippie-Musical. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Malen, zeichnen, Keramik bemalen, Speckstein bearbeiten, Mosaik legen oder Holz bearbeiten. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Musiknachmittag Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 18:00 Osterbasteln Für Groß und Klein., Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrum-ramersdorf.de 15:00 Osterwerkstatt Dekorationen oder kleine Geschenke für das Osterfest basteln. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:00 Tierführung Alle Tiere werden vorgestellt und können gestreichelt und gefüttert werden, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 15:00 – 16:30 Treffpunkt Du und Ich Mütter, Väter, Oma und Opa mit Kindern von 0-4 J., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Einführung in verschiedene moderne Tanz-Techniken. 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 19:00 – 21:00 Zwei Sprachen in der Krippe – Muss das sein? Voranmeldung unter info@ellyundstoffl.de. Elly & Stoffl, Elsenheimerstr. 13, www.ellyundstoffl.de 19:30 – 21:30 Dialog mit Eltern - 5 Grundsteine für die Erziehung Themenschwerpunkt Selbstvertrauen und Selbstwert auf der Basis der pädagogischen Prinzipien von Jesper Juul, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

UMGEBUNG

;

;

Mittlere Reife

Realschule & Wirtschaftsschule

;

14:00 – 16:00 Workshop: Wie kommt der Hase ins Nest? Bald kommt der Osterhase! Nach einem Rundgang durch die Schokoladenausstellung wird zusammen ein Osterkörbchen gebastelt. Ab 6 J., Anm. erf. unter 08131/567513, Bezirksmuseum Dachau, www.dachauer-galerien-museen.de

Hochschulreife

Fachoberschule Beratung, Therapie und Förderung bei Legasthenie und Dyskalkulie

LegaCenter Sabel

;

Sabel Bildungsgruppe

;

;

18.03.FREITAG

Schwanthalerstraße 51-57 80336 München - E-Mail: info@sabel.com

;

;

;

;

;

;

ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Holzwerkstatt Werken, hämmern und sägen, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Familien-Café Mit Kinderkino und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feiHimbeere_2016.indd 1 erwerk.de 15:00 – 17:30 Gestalten mit Textilspray Mit Hilfe des Textilsprays und Stoffmalfarbe können einfache Baumwollbeutel in richtige Designerstücke verwandelt werden. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte Bis 12 J., Bayerische Volkssternwarte München e.V., T: 406239, www.sternwarte-muenchen.de

( 089 5398050

;

;

;

nur 4 Gehminuten vom Hauptbahnhof

;

;

18.01.16 10:27

;

;

;

BÜHNE 09:15 & 10:30 Has‘ und Huhn Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 09:30 & 10:30 & 11:30 Der Gasteig brummt – Die Klingenden Bücher In verteilten Rollen, halbszenischen Darstellungen und mit viel Musik bringt ein Ensemble aus Sängern und Musikern eine Geschichte zum Klingen. Ab 6 J., Anm. unter www.gasteig. de, , Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Abrakadabra 3x schwarzer Kater Zaubershow mit Clown Patricio. Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Aida Portrait einer großen Liebe, die ihre Erfüllung in einem totalitären Regime nur durch den Tod finden kann. Ab 12 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 19:30 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

BÜHNE 10:30 For you my love! Tanztheater ab 13 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Maus Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Aida Das Portrait einer großen Liebe, die ihre Erfüllung in einem totalitären Regime nur durch den Tod finden kann. Ab 12 J., Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

;

;

;

MUSEUM

;

UMGEBUNG 16:00 Café Unterzucker „Bitte, Mammi, hol mich ab“. Familientheater mit kindischen Urlaubsliedern, Freiheitsschlagern, Eisdielenschnulzen uvm. Ab 6 J., Stadtheater Landsberg am Lech, T: 08191/128333, www.stadttheater-landsberg.de ;

17.03.DONNERSTAG ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 11:00 – 12:30 Die ersten Monate mit dem Baby Für Eltern mit Babys von 0-12 Mon., www.fabi-muenchen.de, Freizeitstätte Boomerang, T: 1404668 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 Kreativwerkstatt Malen, basteln, werken, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de ;

;

;

;

䄀氀氀攀 䤀渀昀漀猀 甀渀琀攀爀 眀眀眀⸀昀挀戀ⴀ戀愀猀欀攀琀戀愀氀氀⸀搀攀

15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de ;

Baby- und Kleinkindschwimmen, Kinderschwimmen

19.03.SAMSTAG ganztags 15. Kinderkrimifest www.kinderkrimifest.de 10:00 – 11:30 Echte Osterhasen streicheln zu Ostern Basteln, singen und Kaninchen streicheln. Ab 3½ J., Praxis Schaidnagel, Werinherstr. 48 (Nähe U-BahnHaltestelle Untersbergstraße), www.fabi-muenchen.de 10:00 & 14:00 Forschertag Eier Das Ei mit all seinen Bestandteilen erforschen. Für Eltern mit Kindern von 4-7 J., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 12:00 Osterkörbchenwerkstatt Eltern mit Kindern von 2½-5 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabimuenchen.de 11:00 – 18:00 Betreute Kletterwand Kinder können sich an der Kletterwand im 2. OG am Bouldern versuchen. Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de ;

;

;

;

Wass tempe erratur

34° C

;

;

Fürstenried, Tel: 089/ 716 80 21-51 Oberföhring, Tel: 089/ 716 80 21-52 Neu ab 1.9.15! Obermenzing, Tel: 089/ 716 80 21-53 www.aqua-soul.de info@ aqua-soul.de


46 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11:30 – 13:30 Kinderkochclub Bei schönem Wetter am Lagerfeuer. Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Holzwerkstatt Aus Sperrholz können hier die schönsten Dekorationen, Gebrauchsgegenstände und Spielzeuge entstehen. Für Kinder ab 6 J. und Erwachsene, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 18:00 Harlem Globetrotters Die legendäre BasketballKultshow für die ganze Familie, Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de ;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Froschkönig-Mitspieltheater Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Has‘ und Huhn Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

MUSEUM 13:00 – 16:00 Bunte Ostersträuße – mit Palmkätzchen, Hexentreppen und bemalten Eiern Bei der Führung im Botanischen Garten lernen die Kinder Pflanzen der Osterzeit, aber auch andere Frühlingsblumen kennen. Später können die Kinder bunte Ostersträuße für daheim schmücken. 6-12 J., Anm. erf. unter T: 17861310, Botanischer Garten, www.botmuc.de ;

11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Angeleitet von Museumspädagogen können Kinder und Jugendliche frei Malen, Basteln und Werken, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franzmarc-museum.de 15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Kasperl und das Geschenk Abenteuerliche Geschichten im Theaterbus. Ab 3 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de ;

;

15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem Wirbelsturm von zu Hause fortgeweht und befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz. Die gute Hexe des Südens lässt sie wissen, dass ihr nur der Zauberer von Oz den Weg nach Hause zeigen kann. Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

21.03.MONTAG 09:00 – 13:00 Workshop in der Schneiderwerkstatt Textiles Gestalten. Ab 7 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 14:00 – 18:00 Wollwoche am ASP Alles über Wolle und Schafe, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 15:00 Ausflüge zur Stadterkundung Mit einer spannenden Schnitzeljagd durch München werden besondere Ecken erkundet und tolle Plätze entdeckt. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Häkel-Werkstatt Unter fachkundiger Anleitung werden kunterbunte Armbänder, Ketten und kleine Figuren gehäkelt. Für Kinder ab 6 J. und Erwachsene, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:30 Osterwerkstatt Tolle Bastel- und Werkideen rund um das Osterfest. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG ;

;

;

WERDE HIMBEER-FAN: WWWW.FACEBOOK.COM/ HIMBEERMUENCHEN

;

;

;

UMGEBUNG 10:30 – 12:30 Workshop Wikingerschiff Nach der Kinderführung werden im Workshop Wikingerschiffe gebastelt, Anm. unter T: 08031/3659036 oder lokschuppen@vkr-rosenheim.de. Ab 7 J., Lokschuppen Rosenheim, www.lokschuppen.de ;

23.03.MITTWOCH

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

09:00 – 13:00 Workshop in der Keramikwerkstatt Kreatives Gestalten mit Ton. Ab 7 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 10:00 – 13:00 Lustige Osterbackstube Bräuchen der Karwoche nachforschen und dabei mit selbst gebackenen Osterhasen und Osterlämmchen auf Ostern einstimmen. 6-10 J., Anm. erf., Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 14:00 Ruppige-Ritter Tour Stadtführung für Kinder, Anm. und Infos unter www.stadtdetektive.com 14:00 – 18:00 Wollwoche am ASP Alles über Wolle und Schafe, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 Ausflüge zur Stadterkundung Mit einer spannenden Schnitzeljagd durch München werden besondere Ecken erkundet und tolle Plätze entdeckt. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Mit Erden malen - Naturpigmente erleben In der Natur Farben und Formen erkunden und Material sammeln, danach wird in der Kinderwerkstatt mit Ei und Öl gemalt. 6-10 J., Anm. erf., Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 15:00 Musiknachmittag Singt und musiziert mit uns, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 16:00 Tierführung Alle Tiere werden vorgestellt und können gestreichelt und gefüttert werden, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 15:30 – 17:00 Frühlingsspaß und Osterhas! Der Frühling wird mit Liedern, Spielen und Osterbasteleien begrüßt. Für Eltern mit Kindern ab 2½ J., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de ;

25.03.FREITAG

;

;

;

;

14:00 – 16:00 Repair Café Repair-Willige und Repair-Kundige reparieren gemeinsam Elektrogeräte, Fahrräder und Kleidung. Infos unter Nicolai. Martell@pfennigparade.de oder T: 46221300, Hanauerstr. 85a, www.repaircafe.org 14:30 Holzwerkstatt Werken, hämmern und sägen, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Familien-Café Kinderkino und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 17:00 – 20:00 Friday-Night-Fever-CLUB Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de ;

;

;

;

;

;

10:00 – 18:00 Frühlingsmarkt „Kunst & Handwerk“ Künstler präsentieren Schönes und Nützliches, selbst gefertigt, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 15:00 Café Unterzucker „Bitte, Mammi, hol mich ab“. Familientheater mit kindischen Urlaubsliedern, Freiheitsschlagern, Eisdielenschnulzen uvm. Ab 6 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de

15:00 – 18:00 Häkel-Werkstatt Unter fachkundiger Anleitung werden kunterbunte Armbänder, Ketten und kleine Figuren gehäkelt. Für Kinder ab 6 J. und Erwachsene, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:30 Osterwerkstatt Tolle Bastel- und Werkideen rund um das Osterfest. 6-11 J., TATZ, T: 51262863, www.feierwerk.de 15:00 Überraschungsfilm Gezeigt wird ein lustiger Animationsfilm. Ab 6 J., Stadtbibliothek Pasing, Infos unter T:  23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Aschenputtel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Maus Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

MUSEUM 15:30 Kostenlose Kinderführung Ab 6 J., Museum Mensch und Natur, T: 1795890, www.musmn.de ;

;

20.03.SONNTAG

BÜHNE

26.03.SAMSTAG 10:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 19:00 20. Markt der Sinne Über 90 ausgewählte Aussteller bieten ihre kreativen Arbeiten, hochwertigen Kunsthandwerke und Schmankerl an. Praterinsel, www.markt-der-sinne.de 11:00 – 18:00 Betreute Kletterwand Kinder können sich zum ersten mal an der Kletterwand im 2. OG am Bouldern versuchen, Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 11:30 – 13:30 Kinderkochclub Bei guten Wetter am Lagerfeuer. Anm. erf., Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 13:00 – 14:30 Babymassage für Väter Babys von 1-5 Mon., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

10:00 Early Sunday Morning Entspanntes Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Immer sonntags in der Bastelecke, Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 15:00 Kinder- und Familienkino Welche Filme laufen verrät ein Aushang in der Südpolstation, Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Oscar Cinestar Kinozeit für Kinder von 6-14 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

;

;

;

BÜHNE

;

10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG 10:00 – 18:00 Frühlingsmarkt „Kunst & Handwerk“ Künstler präsentieren Schönes und Nützliches, selbst gefertigt, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de

MUSEUM

22.03.DIENSTAG 09:00 – 13:00 Workshop in der Metallwerkstatt Mit der richtigen Technik entstehen kleine Objekte. Ab 8 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 09:00 – 13:00 Workshop in der Papierwerkstatt Falten, Drucken, Kleben. Ab 7 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 09:00 – 13:00 Workshop in der Schneiderwerkstatt Textiles Gestalten. Ab 7 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 14:00 – 18:00 Wollwoche am ASP Alles über Wolle und Schafe, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:30 – 18:00 PC Pool - Spielwoche Jeder darf seine LieblingsGesellschaftsspiele mitbringen. Ab 12 J., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:30 Sport- und Spieletag Gemeinsame sportliche Aktivitäten und Spieleangebote, Münchner Kinderund Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Ausflüge zur Stadterkundung Mit einer spannenden Schnitzeljagd durch München werden besondere Ecken erkundet und tolle Plätze entdeckt. 6-11 J., Mobilprojekt Obersendling, T: 0157/79264998, www.feierwerk.de 15:00 Bilderbuchkino mit Onilo „Das schwarze Huhn“. Von 4-7 J., Stadtbibliothek Pasing, T: 23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de

11:00 & 14:00 & 15:00 Geliebte Schokolade – Kakao-Akademie für Kinder und Eltern Weißt du wo der Kakao herkommt und wie es auf einer Kakaoplantage aussieht? Erforsche gemeinsam mit der Kakaoexpertin Lyss die großen Anbaugebiete und erfahre mehr über die verschiedenen Kakaoarten. Anm. an der Kasse. Ab 8 J., Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54046440, www.kindermuseum-muenchen.de ;

;

;

;

UMGEBUNG

;

;

BÜHNE

;

;

24.03.DONNERSTAG 09:00 – 13:00 Workshop in der Keramikwerkstatt Kreatives Gestalten mit Ton. Ab 7 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 09:00 – 13:00 Workshop in der Metallwerkstatt Mit der richtigen Technik entstehen kleine Objekte. Ab 8 J., HEI Haus der Eigenarbeit, T: 4480623, www.hei-muenchen.de 14:00 – 18:00 Wollwoche am ASP Alles über Wolle und Schafe, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:30 Kreativwerkstatt Malen, basteln, werken, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 17:00 Familiencafé 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com ;

10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Eine kleine Zauberflöte Nach W.A. Mozart. Ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Rumpelstilzchen Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Dornröschen-Mitspieltheater Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 19:00 – 21:45 Turandot Jeder, der Prinzessin Turandot heiraten will, muss drei Rätsel lösen. Wer dies nicht schafft, bezahlt mit seinem Leben. Familienvorstellung für Kinder ab 12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

UMGEBUNG 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

10:00 Klettermax und Hopfenlimo Kinderführung: Wozu braucht man eigentlich Hopfen? 7-13 J., Anm. unter T: 08442/7574, Deutsches Hopfenmuseum, www.hopfenmuseum.de 10:30 – 12:30 Workshop Schatzkästchen Nach der Kinderführung werden im Workshop Schatzkästchen gebastelt, Anm. unter T: 08031/3659036 oder lokschuppen@vkr-rosenheim.de. Ab 7 J., Lokschuppen Rosenheim, www.lokschuppen.de

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 16:00 Pumuckl und die Maus Pumuckl findet eine Maus und möchte sie als Spielkamerad behalten. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 Wenn Lothar Vogt zum Kinder-Zauberer Beruza wird, liegt Magie in der Luft. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 15:00 – 17:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Froschkönig-Mitspieltheater Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de

;

;

;

BÜHNE

10:00 – 12:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www. muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Aladin und die Wunderlampe Ein Märchen aus 1001 Nacht. Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de

;

27.03.SONNTAG 09:00 – 18:00 Ostern im Tierpark Zahlreiche Osteraktionen, Tierpark Hellabrunn, T: 625080, www.tierparkhellabrunn.de 10:00 Early Sunday Morning Entspanntes Sonntagsfrühstück für die ganze Familie bei Live-Musik so;

;


TERMINE I HIMBEER I 47

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

wie Bastel-/Werkprogramm und Kinderkino für Kinder ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 19:00 20. Markt der Sinne Über 90 ausgewählte Aussteller bieten ihre kreativen Arbeiten, hochwertigen Kunsthandwerke und Schmankerl an. Für die ganze Familie, Praterinsel, www.markt-dersinne.de 11:00 – 15:00 Kinderparadies Frühstück mit Kinderprogramm und Betreuungsangebot. Ab 2 J., Restaurant Freizeit im 1880, T: 571266 und Freizeit am Eisbach, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de 11:00 – 15:00 Lazy Sunday Brunch Festlicher Feiertagsbrunch in Lounge-Atmosphäre mit professioneller Kinderbetreuung und einer kleinen Überraschung für die Kinder, Leonardo Royal Hotel Munich, T: 2885380, www.leonardo-hotels.de 11:00 – 17:00 Osterparty Mit Ostereigarten, Trampolin, Kindereisenbahn, Luftballonstation, Märchenzelt uvm. Programm mit jeder Menge Spiel und Spaß für die ganze Familie, Olympiapark, T: 30670, www.olympiapark.de 12:00 – 15:00 Kinderbasteln Immer sonntags in der Bastelecke, Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 15:00 Kinder- und Familienkino Welche Filme laufen verrät ein Aushang in der Südpolstation, Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de ;

;

;

;

;

;

;

29.03.DIENSTAG Munich International School

14:00 – 18:00 Abriss Kinderbauholzlager Das Kinderbauholzlager muss abgerissen werden, Unterstützung willkommen, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:00 – 16:00 Bauraum Offenes Programm auf dem Abenteuerspielplatz. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 14:00 – 18:00 Ostern am ASP Heute hat der Osterhase wieder viele bunte Eier versteckt, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:30 Sport- und Spieletag Sportliche Aktivitäten und Spiele, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de ;

;

Munich International School welcomes visitors almost every day of the year. For more information in German or English and to arrange a visit, please call 08151 366-120 or visit www.mis-munich.de.

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die Schneekönigin Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

UMGEBUNG 10:30 – 12:30 Workshop Wikingerschiff Nach der Kinderführung werden im Workshop Wikingerschiffe gebastelt, Anm. unter T: 08031/3659036 oder lokschuppen@vkr-rosenheim.de. Ab 7 J., , Lokschuppen Rosenheim, www.lokschuppen.de ;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Aschenputtel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 11:00 & 16:00 Pumuckl und die Maus Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 12:00 MärchenSonntag Märchen aus 1001 Nacht. Großer Spaß für die ganze Familie, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem Wirbelsturm von zu Hause fortgeweht und befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz. Die gute Hexe des Südens lässt sie wissen, dass ihr nur der Zauberer von Oz den Weg nach Hause zeigen kann. Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Dornröschen-Mitspieltheater Interaktive Märchenshow für Groß und Klein, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de ;

;

30.03.MITTWOCH

;

;

;

MUSEUM

10:00 – 12:30 Holzworkshop Ab 8 J., Anm. erf., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:00 – 18:00 Abriss Kinderbauholzlager Das Kinderbauholzlager muss abgerissen werden, Unterstützung willkommen, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:00 – 16:00 Bauraum Offenes Programm auf dem Abenteuerspielplatz. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Basteln mit Korken Naturwerkstatt. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Musiknachmittag Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 – 16:00 Tierführung Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm. org/neuaubing ;

;

Motivating and inspiring students for 50 years

;

;

Munich International School’s academic programmes and qualifications are recognised by the German and Bavarian authorities (MYP=mittlerer Bildungsabschluss/DP=Hochschulzugangsberechtigung).

;

;

14:00 – 16:00 Elternzeit Museumszeit für Eltern, Kreativwerkstatt für Kinder. 4-7 J., Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de ;

UMGEBUNG

BÜHNE 10:00 – 12:00 Schneeweißchen und Rosenrot Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muench2016 Himber Ad 100x142mm v1.indd 2 ner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Aladin und die Wunderlampe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

09:00 – 18:00 Ostereiersuchen Ostern im Museum, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier für Erwachsene und Kinder ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier im Museum Angeleitet von Museumspädagogen können Kinder und Jugendliche frei Malen, Basteln und Werken, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franzmarc-museum.de ;

;

UMGEBUNG

;

28.03.MONTAG

19/01/16 1

;

10:30 – 12:30 Workshop Schatzkästchen Nach der Kinderführung werden im Workshop Schatzkästchen gebastelt, Anm. unter T: 08031/3659036 oder lokschuppen@vkr-rosenheim.de. Ab 7 J., Lokschuppen Rosenheim, www.lokschuppen.de ;

Rückenwind für Ihren Wiedereinstieg

31.03.DONNERSTAG

09:00 – 18:00 Ostern im Tierpark Zahlreiche Osteraktionen, Tierpark Hellabrunn, T: 625080, www.tierparkhellabrunn.de 11:00 – 19:00 20. Markt der Sinne Über 90 ausgewählte Aussteller bieten ihre kreativen Arbeiten, hochwertigen Kunsthandwerke und Schmankerl an. Für die ganze Familie, Praterinsel, www.markt-dersinne.de 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, Astrid-Lindgren-Str. 16, www.quaxriem.de ;

;

;

BÜHNE

10:00 – 12:30 Holzworkshop Grundwissen der Holzverarbeitung erlernen und einen Werkzeugführerschein erwerben. Ab 8 J., Anm. erf., Südpolstation, T: 6373787, www.suedpolstation.de 14:00 – 18:00 Abriss Kinderbauholzlager Das Kinderbauholzlager muss abgerissen werden, Unterstützung willkommen, Abenteuerspielplatz Neuhausen, T: 155333, www.asp-neuhausen.de 14:00 – 16:00 Bauraum Offenes Programm auf dem Abenteuerspielplatz. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 14:30 Kreativwerkstatt Malen, basteln, werken, Münchner Kinder- und Jugendfarm, T: 60062815, www.jugendfarm-muenchen.de 15:00 Basteln mit Korken Naturwerkstatt. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Familiencafé 0-3 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 Has‘ und Huhn Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

UMGEBUNG 09:00 – 18:00 Ostereiersuchen Ostern im Museum, Freilichtmuseum Glentleiten, T: 08851/1850, www.glentleiten.de 15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de ;

;

Perspektive Wiedereinstieg

;

;

UMGEBUNG

www.power-m.net

10:00 – 12:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Die kleine Hexe Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Märchenstunde Kinder spielen Theater: Spannendes Mitspielerlebnis mit Verkleiden, Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 15:00 Rumpelstilzchen Ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

Gefördert durch:

15:00 Bauer Sepp und Osterhase Lilli Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de ;

power_m unterstützt Sie beim beruflichen Comeback nach einer Familienphase, mit kostenfreier Beratung, Fortbildung und Coaching. Nehmen Sie an einer Infoveranstaltung im Februar oder März teil. Termine unter www.power-m.net. Anmeldung beim power_m Infopoint: Tel. (089) 4 52 25 88 95 oder 72 01 66 89


48 I HIMBEER I LIEBLINGSSACHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Krabbeltreter stecken ganz und gar nicht in den Kinderschuhen. Ob Innen- oder Außensohle, Bündchen, Passform oder Material – sie sind anatomisch wie optisch bis ins Letzte ausgeklügelt. Lieblinge Tassles in Gr. 18-20, 55,90 Euro, beziehbar über www.lieblinge.com

Hut ab! Das Pünktchendesign verwandelt den klassischen Strohhut in ein absolut hippes Accessoire. Der Frühling kann kommen! Hut von Retour, 19,95 Euro, entdeckt bei Lieblingsstücke, Bahnhofstr. 32, 82152 Planegg

B

B Mehr Lieblingssachen unter: www.himbeer-muenchen.de

Der Traum vom Eigenheim lässt sich nicht früh genug realisieren. Ein kuschliger Schlafplatz im Parterre, gemütliches Hüttenfeeling im Dachgeschoss – Besitzer des Bettes werden aus dem Häuschen sein! Bett My Hangout, zu erstehen bei www.lifetimekidsrooms.de

Goethe meinte einst: „Alle Kunst gefällt nur, wenn sie den Charakter der Leichtigkeit hat. Sie muss wie improvisiert erscheinen.“ Voilà! Das ist dem Pariser Stoffdesigner gelungen. Kissen mit Kinderzeichnungen, ab 49,90 Euro, zu erwerben bei www.isleofdogs.de


LIEBLINGSSACHEN I HIMBEER I 49

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Keine Bange, einem so niedlichen Löwen kann man sein Sitzfleisch getrost anvertrauen. Ideal zum Rasten und Toben! Sitzpouf von Roommate, 83 Euro, zu kaufen bei Murmel Spielwaren, Volkartstr. 6, 80634 München

Was sagt das Zeiteisen? Gekleidet in Mode von Merci Marie ist das Jacke wie Hose. Zu schön sind die Schlafgewänder, um ausschließlich ein dunkles Dasein zu fristen. Nachtwäsche Hose Marie und Bluse Ani von Merci Marie, zu finden bei Stadtkind, Sendlingerstr. 1, 80331 München

Bester Umschlagplatz für große und kleine Geschäfte. Stoffwindeln sind mittlerweile salonfähig und pipileicht zu handhaben. Wegwerfmentalität ade! Pop-in AIO V2 Bambus-Stoffwindel, 25,90 Euro, zu bestellen bei www.fratzhosen.de

Es werde Licht! Kleine Botschaften oder Mottos erhellen das Gemüt. Der stell- und aufhängbare Lichtkasten vertreibt die Tristesse der dunklen Jahreszeit. Lovely Lightbox, 22,90 Euro, aufgespürt bei www.party-princess.de


Leiter

Stockbett


SELBER MACHEN I HIMBEER I 51

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HAUSPROJEKT FÜR’S KINDER-

ZIMMER

Ein selbstgemachtes Puppenhaus ist ein großer Bastelspaß – besondere Freude bereitet natürlich die Einrichtung des Kinderzimmers. Die Bauanleitung für das vierstöckige Hochbett findet ihr hier als Anregung, viele weitere Miniaturmöbel für die Villa Obstkiste aus dem gleichnamigen Buch nachzubauen oder eigene zu entwerfen.

Material & Werkzeug Pappe

Klebstoff

buntes Papier

Lackfarbe

Lineal

Pinsel

Schere

Malerkittel

Cutter

Klebestreifen

Stockbett Du nimmst Pappe (zum Beispiel von einem Schuhkarton) und schneidest dir zwei längliche, gleich große Rechtecke als Seitenwände aus. Je mehr Etagen dein Stockbett haben soll, desto länger müssen die Seitenwände sein. Jetzt schneidest du vier kleinere Rechtecke aus, die als Liegefläche dienen. Diese Pappstücke beklebst du mit einem bunten Papier. Oder du wickelst die Pappstücke wie ein Geschenk ein und klebst mit Klebestreifen die Kanten fest. Nun legst du die Seitenwände genau nebeneinander, nimmst dein Lineal und machst immer auf der Höhe, auf der sich eine Liegefläche befinden soll, über beide Seitenwände einen Strich. An diesen markierten Stellen schneidest du vorsichtig mit einem Cutter einen Schlitz in deine Seitenwände. Jetzt kannst du etwas Klebstoff in die Schlitze geben und die Liegeflächen hineinstecken.

Leiter Schneide zwei schmale Streifen und ein paar kleinere Rechtecke als Sprossen von deinem Pappkarton aus. Dann klebst du die Sprossen an den zwei langen Streifen fest. Wenn das Ganze gut getrocknet ist, bemalst du deine Leiter mit Lackfarbe und lässt sie wieder trocknen. Zum Schluss klebst du die Leiter, wie im Bild links zu sehen, vorn an dein Stockbett.

IMPRESSUM HERAUSGEBER HIMBEER Verlag München UG (haftungsbeschänkt) Schwanthalerstr. 155 80339 München Telefon 089 I 2166 5054 Fax 0 89 I 2166 50 56 www.himbeer-muenchen.de ARTDIREKTION Claudia Steigleder claudia@himbeer-magazin.de Petra Morcher petra.morcher@himbeer-magazin.de REDAKTION Marco Eisenack V.i.S.d.P., Claudia Jung redaktionMUC@himbeer-magazin.de MITARBEITER DIESER AUSGABE Sibylle Baier, Ingrid Bartels, Christoph Bauer, Sandy Bossier-Steuerwald, Kevin Brandt, Katerina den Toom, Melanie Falter, Jonna Gaertner, Jana Hill, Anja Ihlenfeld, Claudia Jung, Jana Lapper, Ursula Liepelt, Bettina Lutz-Görwitz, Claire Nizeyimana, Inken Pauli, Dominika Rotthaler, Silke Schmidt, Christine Schönhuber, Sebastian Schulke REDAKTIONSSCHLUSS 5. des Vormonats TERMINREDAKTION Ingrid Bartels, Katerina den Toom termineMUC@himbeer-magazin.de TERMINREDAKTIONSSCHLUSS 5. des Vormonats ANZEIGEN Andrea Winter, Ursula Liepelt, Jana Hill anzeigenMUC@himbeer-magazin.de Telefon 089 I 21665054 ANZEIGENSCHLUSS 5. des Vormonats Nächster Erscheinungstermin: Ausgabe Nr. 25 | 01.04.2016 DRUCK Möller Druck & Verlag, Ahrensfelde Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Zeitschrift, alle in ihr enthaltenen Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Illustrationen kann leider keine Haftung übernommen werden. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Ausgabe Nr. 24 | 2016 (4.Jahrgang) Erscheinungstermin: 01.02.2016

Großartiges DIY-Buch für alle, die gerne basteln und immer schon mal ihr eigenes Puppenhaus entwerfen und einrichten wollten, mit Bauanleitungen für eine nachhaltige Puppenvilla voller Miniaturmöbel aus Recycling-Materialien. Alexia Henrion: Villa Obstkiste: Ein Recyclingbastelbuch für kleine Architekten und Möbeldesignerinnen, ab 7 Jahre, 176 Seiten, Haupt Verlag, 09.2015, 978-3258-60126-7, 24,90 Euro

HIMBEER liegt zur kostenlosen Mitnahme in in ausgewählten Kinderfachgeschäften, Modegeschäften, Spielwarenläden, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Cafés, Arztpraxen u.a. aus. Der Bezug per Abonnement beträgt für 6 Ausgaben 15 Euro (inkl. Porto & MwSt.). BANKVERBINDUNG Sparkasse München IBAN DE50 7015 0000 1002 2027 84 BIC SSKMDEMMXXX


HIMBEER MÜNCHEN FEBRUAR MÄRZ 2016  

Das HIMBEER Stadmagazin für Leute mit Kindern erscheint zweimonatlich und enthält einen ausführlichen Veranstaltungskalender, Rezensionen, V...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you