Page 1

MÜNCHEN | DEZEMBER 2016 | JANUAR 2017

KOSTENLOS

STADTMAGAZIN FÜR LEUTE MIT KINDERN

WWW.HIMBEER-MUENCHEN.DE

FAMILIEN TREFFEN


d n sound u o s lab.1 1 . b la MuseuM WIRD HÖRBAR

Münchner Stadtmuseum Di – So 10 –18 U h r

Sammlung Musik


EDITORIAL I INHALT I HIMBEER I 3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

LIEBE LEUTE MIT KINDERN! Nur noch 49 Prozent der Menschen in unserer einst so katholischen Landeshauptstadt gehören einer christlichen Glaubensgemeinschaft an. Und es gibt viele Gründe dafür, warum der Trend der Kirchenaustritte weiter anhalten wird. Der EthikLehrer hat meist mehr Zuhörer als die Kollegen aus Religion. Keine Überraschung also, dass Weihnachten in der Gesellschaft als reine Konsumveranstaltung in Verruf geraten ist. Wer bei seinen Kindern nachfragt, merkt, dass es so einfach aber nicht ist: Es geht gar nicht nur um die größten Geschenke und die neuesten Gadgets – zumindest nicht in erster Linie. Es geht den meisten Kindern darum, endlich mal viel Zeit mit Mama und Papa verbringen zu können – ohne Handy, dass wieder beim Essen klingelt; ohne Mail, die wieder alle Pläne für den Abend über den Haufen wirft; ohne Geschäftstermin, der wieder mal länger dauert. „Time is Honey“, heißt ein viel zitiertes Buch des Münchner Zeitforschers Karlheinz Geißler. Er lobt die „Zeit zwischen den Jahren“ als einzigartigen Zustand, dem neben der ganzen Ruhe auch etwas Schön-schauriges zu eigen ist: „In den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr erleben wir, wie zu keiner anderen Zeit des Jahres, dass die Zeit vergeht, zugleich spüren und erkennen wir, dass es nicht die Zeit ist, die da vergeht, sondern dass man selbst vergeht.“ Eltern sehen an der Größe der Kinder noch viel deutlicher wie die Zeit vergangenen ist – spätestens wenn man die Weihnachtsfotos aus dem Vorjahr ansieht. So wollen wir uns in der Dezember-Ausgabe auch dem Thema widmen, um das es in der Weihnachtszeit vor allem gehen sollte: gemeinsam viel, viel Zeit mit der Familie zu verbringen. In unserer von Deadlines und Meetings verflüssigten Zeit – die offenbar jedes Jahr immer noch schneller zu fließen vermag – ist es wichtig, die schönen Momente einfach mal mit beiden Händen festzuhalten. Kinderhände sind darin übrigens besonders gut. In unserer Titelgeschichte huldigen wir darum das Familienfest mal in seinen verschiedensten Ausformungen: Ob Taufe, Einschulung oder Hochzeit – die Anlässe sind vielfältig, das Ergebnis immer gleich: eine schöne Zeit mit den Liebsten.

16

54

24

INHALT TERMINE Mehr als 1000 Veranstaltungen für Familien vom 01.12.2016-31.01.2017 ................................................ S eite 37

TITEL Familientreffen ........................................................................... Seite 24

KURZ NOTIERT Interessantes aus der Stadt .................................................. Seite 5

LESEN HÖREN SEHEN Bücher, Musik, Hörspiele und DVDs ...................................... Seite 18 Neu im Kino ........................................................................ Seite 22

STADTGESTALTEN Rainer-Maria Schießler, Pfarrer von St. Maximilian ................. Seite 16

ESSEN MACHEN Kartoffel-Sauerkraut-Puffer ................................................ Seite 50

HIMBEERCHEN Oh, wie gemütlich! ............................................................ Seite 51

SELBER MACHEN Blumentopf aus Beton ........................................................... Seite 54

LIEBLINGSSACHEN

Wir wünschen viel Zeit zwischen den Jahren mit euren Lieblingsmenschen!

Sich und andere glücklich machen ........................................ Seite 52

HIM

Andrea, Marco und Claudia

Interessantes aus dem Leben eines Vaters: Von der Stille – bescheidene Wünsche .................................. Seite 4

GEWINNSPIEL FOTO: GLORIA GRÜNWALD

Überraschungspaket von Sanetta ........................................ Seite 4 Adventsgewinnspiel ............................................................. Seite 44

Cover: Ruben fotografiert von Kerstin Jacobsen

ALLGEMEINES Editorial ............................................................................. Seite 3 Impressum ......................................................................... Seite 55


4 I HIMBEER I HIM – DIE VÄTERKOLUMNE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Advent und Weihnachten werden gemeinhin als Zeit der Besinnlich- Geschrei. War ich mit ihr alleine und berührten meine Beine nur für keit und Stille verklärt. Die bittere Realität besteht aber aus hektischen, den Bruchteil einer Sekunde die Klobrille, fing sie sofort lautstark an zu konsumterrorisierten Fußgängerzonen, Weihnachtsmärkten, auf de- brüllen und hörte erst auf, wenn ich mich erhob. Lange Zeit war ich der nen Kommerz und blinkendes Fahrgeschäft regieren, und das gemein- festen Überzeugung, dass an unserer Toilette ein Bewegungsmelder anschaftliche Aufstellen des Christbaumes, was auch die harmonischsten gebracht war. Bei Druckausübung löste ein Sensor in den töchterlichen Ehepaare an den Rand einer Scheidung treibt. Das hat alles so wenig Synapsen einen biochemischen Reiz aus, der dazu führte, dass sie mit mit Entspannung und Ruhe zu tun, dass versucht wird, diese zwanghaft einer Lautstärke eines startenden Düsenjets schrie. durch Weihnachtslieder herbeizusingen. Da wird die Nacht, in der Jesus Bei unserem Sohn war es auch nicht besser. Ich unterlag dem Irrglaugeboren wurde, als still und heilig glorifiziert, der Schnee rieselt leise ben, wir zwei Männer könnten in friedlicher Koexistenz im Badezimmer und der See ruht still und starr. sitzen. Ich auf dem Porzellan-Thron, er in seiner Babyschale. Vater und Eltern singen diese Lieder in der blauäugigen Hoffnung auf eine sich selbst Sohn, Auge in Auge, den frühkindlichen Verlustängsten trotzend. Was in erfüllende Prophezeiung, denn das Zusammenleben mit Kindern sieht der Theorie bestechend klang, erwies sich in der Praxis als naiv. SpäStille nicht vor. Im Säuglingsalter testens nach 30 Sekunden tat der reißt ein Kind seine Erzeuger Sohn seine Unzufriedenheit mit Nacht für Nacht mit ohrenbetäuder Gesamtsituation durch lautes bendem Gebrüll aus dem Schlaf, Wehklagen kund. Da halfen kein als sei der Anti-Christ in Gestalt Schnuller, keine Rassel und kein eines Neugeborenen auf die Erde Singen. gekommen, um die bedauernsAber so etwas erzählt einem ja Unser Gastkolumnist Christian Hanne werten Eltern zu peinigen. Ist das niemand, wenn du Eltern wirst. hegt bescheidene Wünsche Kind ein wenig älter und kann Vor den schlaflosen und kraftreden, stellt es unablässig von zehrenden kurzen Nächten, davor früh bis spät Fragen über Frawarnen sie dich. Schlafen sollst gen, bis seinen Eltern das Blut du, wenn das Kind schläft. Das aus den Ohren fließt. Im Teenaraten sie dir. Was für ein Unfug! geralter sind Kinder zwar kaum Aufs Klo gehen sollst du, wenn noch zu Zwei-Wort-Sätzen in der das Kind schläft. Das wäre mal Lage, beschallen dafür aber die ein guter Tipp. Wohnung mit den neuesten und angesagtesten Hits, die allesamt eine Die prekäre Toilettensituation bessert sich übrigens nicht, wenn die Kingrobe Verletzung der Genfer Menschenrechtskonvention darstellen. der älter werden. Inzwischen ist die Tochter 13 und der Sohn zehn, aber Wahrscheinlich sind alle Eltern schon einmal dorthin geflohen, wo die sobald ich auf Toilette gehe, dauert es keine Minute, bis ein Kind mit Abwesenheit von Lärm, Krach, Geschrei und jedwedem Geräusch nafast überschwappender Blase an die Badezimmertür hämmert wie ein mensgebend ist: aufs stille Örtchen! Was könnte es Schöneres geben, GSG9-Kommando und energisch Einlass fordert. als ein wenig Ruhe auf dem Abort zu genießen? Nichts! Kein Gequengel Nun könnte man vermuten, dass man abends, wenn die Kinder im Bett und Genöle, kein Geschrei und Gebrüll, kein Gejammer und Geweine. liegen, die Stille auf dem Klo genießen kann. Eine Annahme, die von Einfach kein Geirgendwas. Mehr bräuchte es nicht, um uns Eltern richtig grenzenloser, weltfremder Einfältigkeit zeugt. Oder von Kinderlosigkeit. glücklich zu machen. Es könnte so schön sein. Denn ist ein Kind zu Bett gegangen, muss es mindestens noch vier Mal Doch da gibt es ein Problem: Die elterliche Ruhe auf dem Donnerbalauf Toilette gehen. So will es das Gesetz. Und danach muss es immer ken ist eine Schimäre. Ein Hirngespinst, ein Trugbild. Es gibt sie nicht. etwas trinken, so dass es später wieder vom Harndrang gepeinigt wird. Man sucht sie stets und findet sie doch nie. Wie den Heiligen Gral, das Damit ist auch in den Abendstunden die Stille auf dem Klo empfindlich versunkene Atlantis oder das Bernsteinzimmer. Sie existiert nur in der gestört. Phantasie verzweifelter Eltern, aber nicht im realen Hier und Jetzt, in Daher habe ich zu Weihnachten nur einen einzigen, bescheidenen der Kinder diktatorisch über das Klosett herrschen. Als unsere Tochter Wunsch, mit dem mir meine Kinder die größte Freude bereiten könnten: auf die Welt kam, beendete sie die Ära des stillen Örtchens mit lautem einmal in Ruhe das Klo besuchen!

VON DER STILLE

GEWINNSPIEL Bist du ein Typ, der fast vor Neugier platzt? Bingo! Dann ist unser Gewinnspiel goldrichtig für dich! Diesmal heißt es nämlich: Lass dich überraschen! Verraten wird nur so viel, im Paket befinden sich eine Hose, ein Oberteil, ein Schlafanzug und ein Unterwäscheset von Sanetta – Look unbekannt. Spannung geweckt? Bitte sende eine Postkarte mit Adresse, E-Mail, der Größe und des Geschlechts Deines Kindes an: HIMBEER Magazin | Schwanthalerstr. 155 | 80339 München Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 31.01.2017, die Gewinner werden benachrichtigt.


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN Durch Steilkurven, über Wellen und Schanzen – so rasen Actionfreunde mit Skiern oder Snowboards durch den Schnee. Ski- und Boardercross ist ein sehr rasantes Abenteuer für Wintersportler und normalerweise nur etwas für Könner und Profis. Im Pitztal dürfen allerdings auch Anfänger ihr Glück in den beiden olympischen Disziplinen versuchen und den großen Spaß genießen. Als erstes Skigebiet Österreichs bietet der Pitztaler Gletscher noch bis zum 17. Dezember immer samstags ein kleines Schnupperprogramm auf dem Einsteigerparcours im Crosspark an. Drei Stunden kosten 15 Euro. Mitmachen kann jeder, der die Schneepflugphase überwunden hat und einen ordentlichen Parallelschwung hinbekommt. Sonst können die Wellen, Sprungschanzen und Steilkurven einen zu leicht aus der Bahn katapultieren. Und wer noch etwas lernen möchte, der schaut sich die Boardercrosser der Spitzenklasse an. Gleich neben dem Schnupperkurs befindet sich die 800 Meter lange Profibahn für hochkarätige Wettbewerbe wie Europacups und Trainingseinheiten der Nationalmannschaften, die sich hier auf die Saison vorbereiten. WWW.PITZTAL.COM

© TVB Pitztal

SKI- UND BOARDERCROSS FÜR ANFÄNGER

PER SKI IN DEN ZOO Mit den Schneebrettern in den Tierpark – wo gibt es denn sowas? In der Skiwelt des Wilden Kaisers: Das dort gelegene Alpenigludorf stellt in Kooperation mit dem bekannten Innsbrucker Zoo Eiskunst in Tiergestalt zur Schau. Steinbock, Steinadler, Bison, Bär und Co. – die gemeißelten Skulpturen zeigen in erster Linie tierische Bewohner des alpenländischen Raums. Auf einer Fläche von rund 2.500 Quadratmetern in den 18 haushohen Iglubauten ist genügend Raum vorhanden, um die verschiedenen Themenbereiche der Ausstellung eindrucksvoll in Szene zu setzen. Bisher sind mindestens zehn große und bis zu 15 kleine Tiere samt Landschaften und Gehegen geplant. Hinter der märchenhaften Kulisse steckt ein enormer logistischer Aufwand: Die internationalen Künstler aus Österreich, Deutschland, Tschechien, etc. bearbeiten mit ihren Werkzeugen mehr als 40 Tonnen Eis. Dank Hightech-Beleuchtung erscheinen die Schnee- und Eisfiguren in eindrucksvollem Licht. Über Führungen können die Besucher jede Menge Interessantes zu den Werken und Künstlern sowie zur Entstehung der Iglus erfahren. WWW.ALPENIGLU.COM

© Iceland

ICE LAND-AUSSTELLUNG IM ALPENIGLU DORF

REIF FÜR DEN REIFEN? Wer sagt eigentlich, dass Schlitten, Bobs und Plastiktüten die einzigen rodeltauglichen Untersätze sind? Bei der Kesselalm in Inzell saust man auf großen, aufgepumpten Reifen durch einen 150 Meter langen Schneekanal hangabwärts. Lenken ist unmöglich, bremsen ebenso – eine Riesengaudi! Erholen kann man sich bergauf, statt zu Fuß geht es mit einem kleinen Lift zum Start zurück. Dank Schneekanonen ist die Tuning-Bahn immer in einem Top-Zustand. Auf dem weiten Gelände des Tannerfelds in Bayrischzell rutscht man auf bunten Tubes circa 300 Meter ins Tal. Die Bahn ist für Kinder ab 5 Jahren empfohlen, Jüngere dürfen aber in Begleitung von Erwachsenen mit von der Partie sein. Den Aufstieg bewältigt man mit Deutschlands längstem Förderband dieser Art – dem 170 Meter langen Zauberteppich. Kundenfreundlichkeit wird dort großgeschrieben: Das Snowtubing ist im Liftpreis inbegriffen, freitags gibt es das Rutschvergnügen zusätzlich von 18 bis 21 Uhr bei Flutlicht. Auch in Neureichenau stehen speziell angelegte Fahrbahnen mit Steilkurven zur Verfügung, durch die sich ein oder mehrere Personen auf Luftschläuchen schlängeln können. WWW.INZELL.DE | WWW.BAYRISCHZELL.DE | WWW.NEUREICHENAU.DE

© Inzell in den Chiemgauer Alpen www.inzell.de

NEUER TRENDSPORT: SNOWTUBING


6 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© pixabay

© APASSIONATA

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ES WAR EINMAL …

IM BANN DER PFERDE

MÄRCHEN-MARATHON IM GASTEIG

APASSIONATA – „CINEMA OF DREAMS“

Einen ganzen Tag Märchen, 42 an der Zahl – beim Märchen-Marathon erzählen die „Schwestern Grimm“ was das Zeug hält. Ob Sieben Raben, Rumpelstilzchen, Der gescheite Hans, Froschkönig oder Rotkäppchen – Gabi Altenbach, Cordula Gerndt und Katharina Ritter geben querbeet Geschichten aus der Sammlung ihrer berühmten Brüder zum Besten. Jede Stunde steht thematisch unter einem anderen Motto. Der Vormittag ist in erster Linie für Schulklassen bestimmt, ab 14 Uhr lauschen dann vor allem Familien den Geschichten. Ab 19 Uhr wenden sich die Schwestern Grimm mit Erzählungen wie „Lauf, so schnell du kannst“ oder „Liebe, Tod & Teufel“ an ein erwachsenes Publikum. Der Eintritt ist bis auf die Abendvorstellungen frei. 20.12. | 9-22 UHR | GASTEIG | ROSENHEIMER STR. 5 | WWW.GASTEIG.DE

Das neue APASSIONATA-Programm bahnt sich seinen Weg durch das 20. Jahrhundert. Die große Zeit des Films ist angebrochen: In einer kleinen Stadt eröffnet ein Kino und mit ihm der Zauber, in fantastische Welten eintauchen zu können. Der Magie seiner Filme erliegen auch Eve und Tom, deren gemeinsames Leben von da an durch das Traumtheater geprägt wird. Mal lässt sie ein Streifen in die Heimat von räuberischen Piraten mit wilden Pferden eintauchen. Ein anderer Film spielt im vereisten Land einer Schneekönigin, die mit Akrobaten, Schneemännern und Friesenhengsten den kalten Winter zelebriert. Eine gelungene Mischung aus Reitkunst, Lichteffekten, liebevoll gestalteten Kostümen, mitreißenden Melodien und Tanzchoreografien. 7.1. | OLYMPIAHALLE | WWW.APASSIONATA.COM

„Ich hab’ Spaß an meiner Schule. Deshalb klappt’s auch mit dem Lernen besser.“ Emma Wagner, Schülerin der neuhof Realschule

Einladung zu den Infoabenden Waakirchner Str. 11

Do, 26. Januar | neuhof und novalis Fachoberschule | 19.00 Uhr Plinganserstr. 150

Di, 14. Februar | neuhof und novalis Realschule | 19.00 Uhr Do, 23. Februar | neuhof und novalis Gymnasium | 19.00 Uhr Weitere Informationen unter 089 72 44 83-300 oder www.neuhof-schulen.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 7

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Münchner

Familienpass Gemeinsam durch die Stadt!

2017

© PLAYMOBIL-FunPark

Gutscheine, Ermäßigungen und exklusive Angebote für die ganze Familie!

WETTERFESTER SPIELSPASS

! Geschenk Ideal als

HOB-CENTER IM WINTER GEÖFFNET Draußen ist es ungemütlich kalt und der Spielplatz ist unter einer weißen Schneedecke verschwunden? Was tun? Wie wäre es mit einem Ausflug in den Playmobil-Funpark? Denn dieses Jahr gibt es in dem nach dem verstorbenen Playmobil-Inhaber Horst Brandstätter benannten HOB-Center keine Winterpause. Das 5.000 Quadratmeter große Areal ist von nun an täglich geöffnet. In der Spielestadt tauchen Besucher in verschiedene Playmobil-Welten ein und im angrenzenden Indoor-Klettergarten mit Türmen, Hängebrücken und Rutschen ist Bewegung angesagt. Ein Aktionsteam sorgt mit Spielen und Mitmachaktionen zusätzlich für Action. Geschlossen ist lediglich an Weihnachten, den anschließenden Feiertagen, Silvester und Neujahr. BRANDSTÄTTERSTR. 2-10 | 90513 Zirndorf | WWW.PLAYMOBIL-FUNPARK.DE

c ner pass ünch Mün ien

Famil

2017

SpM_Logo_Sparda_Bank_o_fuf_www_4c_ZW_04_15_X1.pdf 1 22.05.15 16:54

C

Jetzt auch online erhältlich www.muenchen.de/familienpass

Mit Unterstützung der

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

© pixabay

Münchner Erstaufführung

ZU SCHADE ZUM WEGWERFEN

JACK UND DIE BOHNENRANKE

NEUERÖFFNUNG DER HALLE 2 IN PASING Dinge des täglichen Lebens, exklusive Liebhaber- und Einzelstücke, Gegenstände für Künstler und Bastler und Kurioses – für Schnäppchenjäger und Sammler ist die Halle 2 eine wahre Fundgrube. Weil die Fahrzeughalle an der Giesinger Sachsenstraße nicht mehr standsicher war, ist sie kürzlich nach Pasing verlegt worden. Eine Win-Win-Situation, bietet die neue Bleibe doch jede Menge Verbesserungen: Sie ist schöner, offen, übersichtlich sortiert, hat eine moderne Ladeneinrichtung und mehr Platz für Waren. Zum Sortiment gehören jetzt auch sicherheits- und funktionsgeprüfte Elektro- und IT-Geräte und die Münchner Blumenerde. Neu sind außerdem kundenfreundlichere Öffnungszeiten, Repair-Café-Aktionen, regelmäßige Versteigerungen, Sonderverkaufstage und die Warenannahme während des regulären Betriebs. PETER-ANDERS-STR. 15 | WWW.AWM-MUENCHEN.DE

PRINZREGENTENTHEATER 14. DEZEMBER 2016 17. DEZEMBER 2016

UM UM

10.30 UHR 11.00 UHR

Preise 14 € / 8 € KARTEN 089 21 85 19 60

www.gaertnerplatztheater.de

für nur 6 Euro!


8 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI TIPP VON AROUNDABOUTMUNICH.DE: PLÄTZCHENBACK-KURSE

© pixabay

Die Küche ist ein einziges Chaos und die Ausbeute zwei halbverbrannte Bleche Vanillekipferl? Wie wäre es, das Plätzchenbacken einmal outzusourcen? Verschiedene Kurse in München machen das möglich. Zum Beispiel das „Christmas Special: Süße Plätzchen“ am 3.12. bei Mein Keksdesign. Hier kann man in entspannter Atmosphäre wunderschöne Plätzchenkreationen schaffen. Oder ihr besucht Wöllsteins Desserthaus. Unter der Anleitung von Beate Wöllstein, ehemalige Executive Pastry Chefin bei Käfer in München, lernt man an mehreren Terminen im Dezember neue Rezepte kennen - jenseits von Spitzbuben, Kokosmakronen und Butterplätzchen. In der Gugl-Weihnachtsbäckerei in Schwabing können sechs bis acht Kinder an den drei Mittwochen vor Weihnachten für circa eineinhalb Stunden Teig mischen, einfüllen, backen, verzieren und als Geschenk verpacken. Oder man tut sich mit ein paar Freunden zusammen und macht den Plätzchenback-Kurs zum eigenen Event. Miomente organisiert die Location, den Backprofi und die Zutaten zum Wunschtermin. WWW.MEINKEKSDESIGN.DE | WWW.WOELLSTEINS-DESSERTHAUS.DE WWW.DERGUGL.DE | WWW.MIOMENTE.DE

HOHOHO!

© pixabay

DEM NIKOLAUS AUF DEN FERSEN Dem Nikolaus zu begegnen, ist für Kinder immer eine aufregende Sache. Wer von ihm zu Hause keinen Besuch abgestattet bekommt, muss nicht traurig sein. Denn in München kann man dem respekteinflößenden Mann mit dem langen weißen Bart und der tiefen Stimme vielerorts begegnen. So zum Beispiel im Tierpark Hellabrunn, wo er am 6. Dezember zusammen mit dem Krampus zwischen 13 und 17 Uhr unterwegs ist. Begleitet werden sie von Lamas, Ponys und einem Handwagen voller Leckereien. Beim Münchner Eiszauber am Stachus rutscht er in Gefolgschaft von Engeln ab 16.30 Uhr in einer von einem Rentier gezogenen Kutsche übers Eis und hat süße Überraschungen für die Schlittschuhfahrer im Gepäck. Der Christkindlmarkt am Marienplatz hat den Nikolaus gleich an zwei Tagen, am 5. und 6. Dezember, zu Besuch. Und auch im Bogenhausener Weihnachtszauberwald lässt er sich blicken. Bevor er München dann wieder verlässt, macht er noch einen Abstecher zum Wintermarkt im MAC-Forum des Flughafens. WWW.HELLABRUNN.DE | WWW.MUENCHNEREISZAUBER.DE | WWW.WEIHNACHTSMARKT-MARIENPLATZ.DE | WWW.WEIHNACHTSMARKT-BOGENHAUSEN.DE | WWW.MUNICH-AIRPORT.DE

KLEIN ABER FEIN

© pixabay

GEHEIMTIPPS: WEIHNACHTSMÄRKTE IN MÜNCHEN Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – diesen Weihnachtsreim kennt wohl jedes Kind. In München leuchten auf den Weihnachtsmärkten ganz viele Lichtlein und sorgen für vorfreudige Stimmung. Hier ist eine kleine, aber feine Auswahl: Noch bis zum 26. Dezember hat der Märchenbazar im Viehhof geöffnet. In den nostalgischen Zirkuszelten kann man der winterlichen Kälte entfliehen. Neben Kerzenziehen, Basteln, lustigem Kasperletheater und Märchenstunden für Kinder treten täglich Künstler aus Musik, Gesang, Akrobatik, Zauberkunst, Theater und Kabarett auf. Dazu gibt es Konzerte von Münchner Bands. Ruhe und Besinnlichkeit findet man auf dem Pasinger Christkindlmarkt. Klein und verträumt stehen vor der Maria Schutz Kirche in Pasing 22 Marktstände, die nur an Adventswochenenden von 13:30 bis 19:30 Uhr geöffnet sind. Besucher erwartet ein Potpourri an traditionellen und modernen Auftritten. Der Sendlinger Christkindlmarkt findet zwar schon zum 4. Mal auf dem Harras statt, ist allerdings immer noch ein kleiner Geheimtipp – mit Familientag, Kasperltheater und einem riesigen Adventskalender. WWW.MAERCHENBAZAR.DE | WWW.SENDLINGERCHRISTKINDLMARKT.DE | WWW.PASINGER-CHRISTKINDLMARKT.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 9

© pixabay

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FRÜHSTÜCK MIT SANTA CLAUS ADVENT IM HARD ROCK CAFE MÜNCHEN Kleine Rocker aufgepasst – Lust auf ein Event der amerikanischen Art? Santa Claus is coming to town! An den Adventssonntagen erwartet Besucher des Hard Rock Café München Spiel und natürlich Spaß. Es wird ein umfangreiches amerikanisches Frühstücksbuffet mit fluffigen Pancakes, Rührei mit Bacon, Toast mit Marmelade und Getränken für die ganze Familie aufgetischt. Der Nachwuchs darf sich auf eine kleine Zauberclownshow freuen. Natürlich darf da der Besuch von Santa Claus höchstpersönlich nicht fehlen. Er verteilt kleine Geschenke an die Kinder, nimmt ihre Wünsche entgegen und steht für Erinnerungsfotos zur Verfügung. Also nicht vergessen, die Kamera einzupacken! Um Reservierung wird gebeten. 4., 11., 18.12 | 9-11 UHR | AM PLATZL 1 | T: 24294920 | WWW.HARDROCK.COM

Jolinchens Welt Ob Jolinchen-Plätzchen oder Geschicklichkeitsspiele – auf der AOK-Kinderseite gibt es spannende Tipps zu vielen Themen. Wie zum Beispiel zu Gesundheit, Familie oder Freizeit. Spielerisch und unterhaltsam von Drachenkind Jolinchen präsentiert. Mehr unter www.jolinchen.de Gesundheit in besten Händen

© oH

AZ_Himbeer_ 100x142mm - Motiv backen 2016.indd 1

LIVE-SPEKTAKEL MIT „HEX, HEX“ BIBI & TINA – DIE GROSSE SHOW Bibi und Tina haben Kultstatus. Drei gefeierte Kinofilme und die mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichneten Soundtracks sprechen für sich. Auch auf Youtube und Co. erreichen die Clips astronomische Klickraten von mehr als 10 Millionen. Nun gibt es die Hits für ausgemachte Fans nicht mehr nur auf der Leinwand, sondern auch auf der Livebühne. Besucher dürfen sich auf eine Musicalshow freuen, die in eine spannende Geschichte mit überraschendem Finale eingebettet ist. Bibi und Tina haben musikalische Bewährungsproben zu bestehen, denn sie geraten in einen Wettbewerb, bei dem es um weit mehr als nur um das schönste Lied oder den besten Sänger geht. Für die Umsetzung zeichnet sich wie gehabt das Produzententeam Peter Plate, Ulf Leo Sommer und Daniel Faust verantwortlich. 13.1. | 18 UHR | OLYMPIAHALLE | WWW.BIBIUNDTINA-SHOW.DE

www.aok.de/bayern

05.10.2016 14:59:46


10 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Fab Lab

© www.gerardfotos.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

TECHNIK ZUM ANFASSEN

AUF ZUR SCHLITTERPARTY!

FAB LAB: MEHR RAUM FÜR KREATEURE, TÜFTLER UND TECHNIKER

EISLAUFEN AUF DEM PENZBERGER STADTPLATZ

„Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt“ heißt es in einer Strophe des Pipi Langstrumpf-Liedes. Ein Motto, das auch auf Besucher des FabLabs zutrifft. Denn in der modernen Hightechwerkstatt werden Erfinderträume wahr. Um der steigenden Nachfrage in der Do-it-yourself-Szene gerecht zu werden, hat sich der Verein um weitere 250 Quadratmeter vergrößert und das Kursangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erweitert. Dank digitaler Produktionsmaschinen wie z.B. Lasercuttern, CNC-Fräsen oder 3D-Druckern nehmen hier Ideen aller Art Form an. Ob beim dreidimensionalen Modellieren, Programmieren, Schneideplotten, Löten oder Trickfilmen – der Nachwuchs wird spielerisch an Schlüsseltechnologien der Zukunft herangeführt. GOLLIERSTR. 70 D | WWW.FABLAB-MUENCHEN.DE

„Es war einmal ...“. So beginnen in der Regel Märchen, die sich in der Vergangenheit ereignet haben und deren Wiederkehr eher unwahrscheinlich ist. Doch nachdem im letzten Jahr mehr als 12.000 Schlittschuhläufer die Eisfläche auf dem Penzberger Stadtplatz besucht haben, geht die Erfolgsstory von „Hannis Eismärchen“ weiter. Bereits zum dritten Mal können Freunde des Kufensports dort ihre Runden drehen und sich mit Köstlichkeiten des Schmankerlmarktes stärken. Außerdem ist ein attraktives Rahmenprogramm wie die Eröffnungsshow, eine Eis-Disco, Kinderschminken, ein Kostümlauf, ein Märchenzelt, Musikeinlagen wie z.B. von der Penzberger Stadtkapelle und vieles mehr geboten. Ein Schlittschuhverleih ist vor Ort. 9.12.-8.1. | STADTPLATZ | 82377 PENZBERG | WWW.PENZBERG.DE

MEHR ALS EIN BLÄTTERWALD

AUS LIEBE ZUR HAUT

TIPP VON AROUNDABOUTMUNICH.DE: STADTBIBLIOTHEK-ANGEBOTE

NEUERÖFFNUNG VON TOBS (THE ORGANIC BEAUTY STORE)

Die Stadtbibliothek München ist jedem ein Begriff. Aber nur wenige wissen, was für ein breites Rahmenprogramm sie für Kinder jeden Alters anbietet. Die „Lesefüchse“ lesen interessierten Kindern wöchentlich von Dienstag bis Donnerstag in den Büchereien gratis vor. Jeden ersten Sonntag im Monat um 15 Uhr kann man den Besuch des Verkehrszentrums des Deutschen Museums mit einer Lesestunde verbinden. Im Großen KinderKino im Gasteig werden immer freitags um 15 Uhr beliebte Kinderfilme wie „Bibi & Tina“ (13.1.), „Der Grüffelo“ (20.1.) oder „Pünktchen und Anton“ (27.1.,) gezeigt. Spannend für Erwachsene ist das Infoprogramm „kurz&gut – Whatsapp, Facebook & Co. – Eltern lernen die Lieblingstools ihrer Kinder kennen“. WWW.LESEFUECHSE.ORG | WWW.MUENCHNER-STADTBIBLIOTHEK.DE

Der Alltagsstress ist schnell vergessen, taucht man in die entspannte Atmosphäre des neuen Ladens TOBS in Haidhausen ein. Das anspruchsvolle Design, der Materialmix aus Marmor, Messing und moccafarbenen Elementen tragen hier dazu bei. Der Gründer Rainer Hauber setzt auf hochwertige zertifizierte Naturkosmetik und gezielt auf Hersteller, die ohne Tierversuche auskommen. Aus seiner Sicht muss Naturkosmetik nicht nur bio oder vegan, sondern obendrein wirksam und hautfreundlich sein. Jung und Alt darf vor Ort alles testen, es stehen dafür eigens Waschbassins parat. Präsentiert werden ausgewählte Marken aus aller Welt wie z. B. The Organic Pharmacy, Lulu & Boo Organics, L:A BRUKE und Less is more. INNERE WIENER STR. 55 MO-FR 10-19 UHR, SA 10-18 UHR | WWW.TOBS-BEAUTY.COM

BAyERIschEs stAAtsBALLEtt

LA FILLE MAL GARDÉE

Nationaltheater Di 24.01.2017, 19:30 Uhr / Fr 27.01.2017, 19:30 Uhr Sa 28.01.2017, 18:00 Uhr * / Fr 03.02.2017, 19:30 Uhr

Nationaltheater Sa 04.02.2017, 19:30 Uhr * / Di 07.02.2017, 19:30 Uhr Di 11.04.2017, 19:30 Uhr / * Familienvorstellung, ab 6 Jahren

Frederick Ashton

Info / Karten T 089 21 85 1920 www.staatsballett.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 11

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

”FÜR VIEL ACTION UND ABENTEUER… ABER AUCH FÜR RUHIGE STUNDEN!”

© Reima

LIFETIME BIETET VIELE VERSCHIEDENE MODELLE AN!

ANSPORN ZU HÖCHSTLEISTUNGEN HIMBEER TESTET BEWEGUNGSSENSOR REIMAGO „Mami, Mami, bitte, darf ich sehen, wie aktiv ich war?“ Diesen Satz hörten wir von unseren Kindern die letzten vier Wochen mehrmals täglich. Seitdem testen wir den Sensor von ReimaGo, dessen Zweck darin besteht, Kinder zu mehr Bewegung zu animieren. Und wir können sagen: Es klappt! Sie geben beim Spielen und Sport richtig Vollgas, schließlich katapultiert sie das in der dazugehörigen App schneller in neue Levels. Fix sind die Daten via Bluetooth übertragen, anschließend durchschreiten unsere Sprösslinge mit einer Figur virtuelle Welten und holen sich Belohnungen ab. In einer gesonderten Elternansicht sehen wir die Dauer und Intensität ihrer Aktivität und einen Wochentrend. Der Clou: Reima hat viele Kleidungsstücke mit einer passenden Befestigung bedacht. WWW.REIMA.COM cj

LIFETIME KINDERZIMMEREINRICHTUNGEN GIBT ES IN MÜNCHEN BEI: Shogazi Kinderwelt – Heidemannstr. 25 – 27 Kinder Ambiente – Schleissheimerstr. 73

Siehe auch WWW.LIFETIMEKIDSROOMS.DE

© www.mutterschaft-muenchen.de

H

VON MÜTTERN FÜR MÜTTER HILFE FÜR SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND DIE MONATE DANACH Jede werdende Mutter kennt die Ängste und Unsicherheiten, die die neun Monate vor der Geburt mit sich bringen. Auch das erste Jahr mit Kind ist für viele Frauen ein Prüfstein. Immer wieder kommen Sorgen und Überforderung, das Gefühl zu versagen und den Anforderungen des neuen Lebens nicht gerecht zu werden, auf. Und wo bleibt überhaupt das große Glück, von dem alle sprechen? Was jungen Müttern hilft: Die Gewissheit, dass man mit diesen Gefühlen nicht alleine ist, und, dass es besser wird. In einer Gruppe aus Gleichgesinnten können sich Frauen austauschen. Zwei Psychotherapeutinnen, selbst Mütter, bieten Unterstützung und Begleitung an. So können Neu-Mamis wieder Selbstvertrauen, Kraft und Zuversicht schöpfen. Die Teilnehmerinnen treffen sich wöchentlich für insgesamt sechs Monate. MONTAGS | 19:30-21 UHR | WWW.MUTTERSCHAFT-MUENCHEN.DE

Made in Denmark

A

U

S DER KUNST

Mehr als malen! Das Kinder- und Jugendprogramm kinderprogramm@hausderkunst.de +49 89 21127 118 www.hausderkunst.de/lernen

S

T

R

E

T

C

H

Y O

U

R

V

I

E

W


12 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© pixabay

© APASSIONATA

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SONNTAGSBLUES ADE

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

LEOS SONNTAGSZEIT VERTREIBT LANGEWEILE

ISARNETZ BLOG-AWARD 2016

Jeder kennt das: Sonntagnachmittag, trübes Winterwetter und zu Hause fällt einem schlichtweg die Decke auf den Kopf. Nicht verzagen, denn für die aufkeimende Langeweile gibt es Abhilfe. Schließlich bietet der Verein PA/SPIELkultur e.V. mit seiner Programmreihe „Leos Sonntagszeit“ auch dieses Jahr wieder zahlreiche Projekte zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten etc. an. Jeden Sonntag gibt es ein anderes Motto: Ob „Plätzchen-Werkstatt“, „Glitzer, Trash und Tannenzweig“, „Slow Food selbstgemacht“ oder „neue Klangwelten“ – in jedem Fall wird kreativ zur Sache gegangen. Der Einstieg im Laufe des Nachmittags ist jederzeit ohne Anmeldung möglich und das Angebot ist kostenlos. IMMER SONNTAGS | 14-18 UHR | LEOPOLDSTR. 61 | WWW.SPIELKULTUR.DE

Zum vierten Mal fand während des Internet- Kongresses „Münchner Webwoche“ der Isarnetz Blog-Award statt. Dieses Jahr hat der Organisator MUCBOOK alle Münchner Blogger aufgerufen, um sich in neun verschiedenen Kategorien zu bewerben. Insgesamt sind über 200 Blogs ins Rennen gegangen. Uns freut besonders, dass alle drei Plätze in der Kategorie „Kinder und Familie“ durch HIMBEER-Gastautorinnen besetzt wurden. Auf dem dritten Platz landete Melanie aka „Isar Mami“, den zweiten Platz erreichte Dominika vom Blog „From Munich with Love“ und die Gewinnerin wurde Bettina vom Blog „Mami & Gör“. Die Jury war sich einig: „Frisch, frech, frei – mit anspruchsvollen Texten, informativ, gescheit, persönlich, oft sehr amüsant und humorvoll“. WWW.MAMIUNDGOER.COM

Sprung-Spaß verschenken! AirHop Gutscheine sind ab sofort erhältlich!

AirHop München –

Sprung-Spaß für die ganze Familie! Der erste Trampolinpark Bayerns mit XXL Trampolinfeld und Action-Features für Jung und Alt auf über 3.400 m².

GEBURTS TAG FEIE RN BEI A 100% SP IRHOP – ASS, NUL L ST RESS

Sichere dir jetzt 10 % auf das Familienpaket mit dem Code: MUC_FAM16

Jetzt Sprung-Sessions buchen direkt unter www.airhoppark.de Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, solltest du deinen Sprung-Spaß unbedingt vorab online buchen! Springen können alle ab 5 Jahren, es gelten die AGBs der AirHop GmbH.


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 13

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Munich International School Nurture – Challenge – Inspire

© Wilfried Hösl

Pioneering international education since 1966

HEITERER AUSFLUG INS BÄUERLICHE LANDLEBEN LA FILLE MAL GARDÉE – OPER FÜR DIE GANZE FAMILIE

Munich International School warmly invites you to our forthcoming

Waren es selige oder unselige Zeiten, als man junge Mädchen noch meinte behüten zu können, wie in dieser heiter-ironischen Balletterzählung aus dem Jahr 1960? In seinem Meisterwerk La fille mal gardée (das schlecht behütete Mädchen) träumt der englische Choreograph Frederick Ashton eben diesen Zeiten zum Ende des 18. Jahrhunderts nach. Mit einem Augenzwinkern und virtuoser Naivität erzählt er von den jungen Liebenden Lise und Colas. Werden sie es schaffen, den für sie von den Eltern festgelegten Lebensentwürfen zu entgehen? Abermals können sich die Solisten des Bayerischen Staatsballett in diesem choreographischen Geniestreich beweisen. Zur Familienvorstellung kann eine Kindereinführung dazugebucht werden. 28.1. | 18 UHR NATIONALTHEATER | MAX-JOSEPH-PLATZ 2 | WWW.STAATSOPER.DE

2017 OPEN 2414 January DAYS February 2017 Presentation and tours commence at 10:30 & 13:30

For more information and to register online, please visit www.mis-munich.de/openday Munich International School’s academic programmes and qualifications are recognised by the German and Bavarian authorities (MYP=mittlerer Bildungsabschluss/DP=Hochschulzugangsberechtigung).

WILLKOMMEN BEI DEN SCHWARZMALERN

2016 MIS Himbeer_Dec.indd 1

© Jonna Gaertner

KINDERFÜHRUNGEN UND WORKSHOPS IN DER AUSSTELLUNG »DREI FARBEN SCHWARZ«

FAMILIENURLAUB PAR EXCELLENCE

SO 04.12., 18.12., 01.01. 11.00 SA 07.01.2017 11.00–14.00 Mehr Infos dazu und zum gesamten Programm unter www.pinakothek.de

NEUER REISEBLOG: AROUND ABOUT TRAVEL Passend zum Start der nächsten Buchungssaison hat das Duo Inken Pauli und Dr. Gaertner einen Reiseblog ins Leben gerufen. Nach der Webseite www.aroundaboutmunich.de, die Familien mit Freizeittipps rund um München versorgt, ist das bereits ihr zweites Internetprojekt. Bei Around About Travel veröffentlichen sie im wöchentlichen Turnus Artikel über Urlaube in Deutschland, Europa und auf anderen Kontinenten. „Da wir gerne Neues entdecken und das nicht nur in München, sondern auf vielen Reisen mit unseren Kindern, kam uns die Idee, andere Familien auch an diesen Erlebnissen teilhaben zu lassen“, sagt Gaertner. „Alle Reisen haben wir auf Mark und Knochen hinsichtlich ihrer Tauglichkeit für Kinder und Erwachsene getestet“. Allerlei Varianten wie Rundreisen, Skiurlaube und Wochenendtrips sind geboten. WWW.AROUNDABOUTTRAVEL.DE

NEUE PINAKOTHEK KUNSTAREAL MÜNCHEN

10/11/16 12:


14 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

KLÄNGE UND GESÄNGE KLASSIK, GRUSICAL UND ORCHESTERMÄRCHEN

© Deutsches Theater München

Das Kindermusiktheater des Freien Landestheaters Bayern steht seit 15 Jahren für Unterhaltung und Musikvermittlung auf hohem Niveau. Für Liebhaber klassischer Inszenierungen spielt das Ensemble ab der Vorweihnachtszeit bis März 2017 im Gasteig wieder beliebte Stücke wie Hänsel und Gretel, Der gestiefelte Kater und Timmy. Wer es eher gruselig mag, sollte sich Karten für das Deutsche Theater sichern: Im März nächsten Jahres erwacht die bizarre und wundervoll teuflische Welt der Addams-Familie dort zu neuem Leben. Die höchst liebenswerte Ansammlung von Exzentrikern lebt in der verfallenen Villa mitten im Central Park. Im Dezember gibt das Gärtnerplatztheater erstmals das beliebte Märchen „Jack und die Bohnenranke“ für Kinder ab 6 Jahren zum Besten. In seinem Orchestermärchen bringt der mit dem „Echo Klassik“ ausgezeichnete deutsche Komponist Andreas N. Tarkmann den märchenhaften Stoff zum Klingen. Von einem Sprecher plastisch erzählt, wird Jacks Abenteuergeschichte so zu einem spannend-fantastischen Musikerlebnis. WWW.FLT-BAYERN.DE | WWW.DEUTSCHES-THEATER.DE WWW.GAERTNERPLATZTHEATER.DE

MIX AUS THEATER, TANZ, MUSIK UND INTERAKTION

© Hofspielhaus

KINDERTHEATER IM HOFSPIELHAUS Das Hofspielhaus feierte jüngst seinen ersten Geburtstag! Gratulation! Als Ort des Theaters, der Kunst und der Begegnung im Herzen von München ist es nicht nur Erwachsenen vorbehalten, sondern lässt auch Kinder auf ihre Kosten kommen. Das THEATERLULU mit Manuela Rademaker inszeniert dort die Geschichte „Der kleine Prinz reist zum blauen Stern“ (18.12, ab 3J.) als interaktives Schauspiel mit Objekten, Masken, Zeichnungen und einem Cello. „Mix Match“ (26.1.-28.1, ab 4J.) ist eine Expedition ins Reich der Phantasie – ein Objekttheater ohne Worte, magisch und absurd-komisch. Männlich und weiblich, Groß und Klein, Tier und Mensch, Vergangenheit und Zukunft – in diesem traumhaften Bühnenbilderbuch wird alles wild durcheinander gewirbelt und neu gemixt. Judith Huber verwandelt sich in wundersame MischmaschWesen, musikalisch furios begleitet von Peter Pichler. In „Schwestern“ (14.1., ab 7J.), einer Eigenproduktion des Hofspielhauses, wird auf sehr berührende, ernsthafte und gleichzeitig komisch-leichte Weise gezeigt, wie man mit dem Tabuthema Tod umgehen kann. FALKENTURMSTR. 8 WWW.HOFSPIELHAUS.DE

NACHBARSCHAFTSHILFE TO GO

© Matthias Ender

„BROT AM HAKEN“ UND „SUSPENDED COFFEE“ Viele von uns holen sich täglich einen Kaffee auf dem Weg zur Arbeit, Brötchen für die Mittagspause oder ein süßes Teilchen für Zwischendurch. Klar, das kostet, aber würde es uns wirklich etwas ausmachen, noch mal ein paar Euro draufzulegen und damit einem bedürftigen Menschen in unserem Viertel etwas Gutes zu tun? Den meisten wahrscheinlich nicht. Denn leider leben auch bei uns immer mehr Menschen, die sich ihr tägliches Brot nicht mehr leisten können. In Neapel gibt es seit über 100 Jahren die Tradition des „caffè sospeso“ – den aufgeschobenen Kaffee. Inspiriert von dieser Idee hat der Hamburger Bäcker Sören Özer 2007 das „Brot am Haken“ ins Leben gerufen. Hier kann jeder, der etwas kauft, einen Kaffee, ein Brot oder Brötchen für eine bedürftige Person mitbezahlen. Der Bon wird dann an ein kleines Holzbrett gehängt und wartet auf seinen Abnehmer. Schnell hat sich diese tolle Möglichkeit, Benachteiligten unkompliziert zu helfen und durch Teilen Solidarität auszudrücken, herumgesprochen. Inzwischen machen über 20 Bäckereien in München mit. Auch „caffè sospeso“ findet sich inzwischen in drei Münchner Läden. WWW.BROT-AM-HAKEN.ORG | WWW.SUSPENDEDCOFFEE.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 15

© Okomoi

© schwangerinmeinerstadt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ZURÜCK ZUR TRADITION

SHOPPEN MIT GUTEM GEWISSEN

SCHWANGERINMEINERSTADT.DE ERÖFFNET EVENTSTORE

NEUES BIOLABEL IN SENDLING

Obwohl der stationäre Einzelhandel ums Überleben kämpft, setzen immer mehr Webanbieter auf das Offlinegeschäft. Die Plattform www.schwangerinmeinerstadt.de ist Teil dieser neuen Bewegung. Anfang Oktober eröffnete sie ihren ersten Eventstore in der Schwangerenhochburg Haidhausen. Neben der Vorstellung von Produkten rund um das Mamasein werden von nun an Kurse, Veranstaltungen und Vorträge für Eltern angeboten. Aber auch Bloggerevents und Fachvorträge für Vertreter der Branche und Mitglieder des Portals stehen auf dem Programm. Das Angebot ist breitgefächert: So können sich Interessenten z.B. über das Wochenbett oder die postnatale Depression informieren, aber auch Kurse zur Ersten Hilfe und Babysäuglingspflege besuchen. PREYSINGSTR. 20 | WWW.SCHWANGERINMEINERSTADT.DE

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Auch in der Kindermode ist der Trend ungebrochen. Im neuen Laden OKOMOi bietet die zweifache Mutter Lena Höfer Mitwachskleidung an, die Kindern von null bis acht Jahren im Durchschnitt über drei Regelgrößen hinweg passt. Alles ist aus Biobaumwolle gefertigt und mit OCS oder GOTS zertifiziert. GOTS beinhaltet soziale Standards, wie gerechte Löhne, das Verbot von Kinderarbeit und die Produktion mit Rohstoffen natürlichen Ursprungs aus biologischem Anbau. In dem Geschäft und dem gleichnamigen Onlineshop gibt es kuschelige Nicki- und Frotteeklamotten in zeitlosen Farben und süße Jerseyteile mit von Hand gezeichneten Motiven wie Füchsen, Schnecken und Fliegenpilzen. MO-FR 9:30-12:30, MI 9:30-18.00 Uhr | BRUDERMÜHLSTR.1 | WWW.OKOMOI.DE


Š Fotolia, Kurlin


STADTGESTALTEN I HIMBEER I 17

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

NAH AN DEN MENSCHEN VIECHERL-MESSE, OKTOBERFEST, EIN LÖWENTRIKOT UND DIE GROSSE LIEBE – RAINER MARIA SCHIESSLER BEWEGT SICH AUF AUGENHÖHE UND HAT EIN GUTES HÄNDCHEN FÜR DIE JUNGEN KIRCHENBESUCHER. Text: Sebastian Schulke In der ersten Etage befindet sich das Büro. Zwischen unzähligen Papierstapeln und Büchern verstecken sich Teddybären, Spielzeugautos, ein Schokohase, graue Kabel, eine schwarze Wollmütze mit Totenkopf sowie ein leeres Einmachglas mit Gabel. Auf dem großen Schreibtisch inmitten des Zimmers sieht es nicht anders aus. Nur das dort noch ein Laptop summt und ein Smartphone blinkt. An der Wand hängt ein Trikot vom TSV 1860 München mit der Nummer 12. Daneben ein Plakat vom Oktoberfest und eine recht große Jesusfigur aus Holz, allerdings ohne Kreuz. Plötzlich klingelt das Telefon. „Hier ist der Pfarrer. Hallo.“ Was? Pfarrer? In dem Arbeitszimmer hätte man sich auch einen unermüdlich arbeitenden Professor oder Privatdetektiv vorstellen können. Doch Rainer Maria Schießler (56) ist Pfarrer. Seit über 23 Jahren arbeitet und predigt er in der römisch-katholischen Kirchengemeinde St. Maximilian im Glockenbachviertel. Seit 2011 auch noch als „Nebenbei-Pfarrer“ in der Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt. Über leere Kirchenbänke, womit die meisten seiner Kollegen zu kämpfen haben, kann er sich nicht beklagen. Im Gegenteil: Seine Gottesdienste sind sehr gut besucht. Ja, sogar richtig angesagt. Aus München und Umgebung kommen die Leute, darunter sehr viele junge Menschen und Familien. Von außen schaut die Kirche von St. Maximilian sehr groß und mächtig aus. Die schroffen Türme ragen am Isarufer über sämtliche Gebäude und Bäume in der Umgebung hinweg, wirken sogar etwas bedrohlich. Doch der Mann, der dort Sonntag für Sonntag vor dem Altar steht, ist alles andere als eine Bedrohung. Er wirkt sehr menschlich, verständnisvoll und lacht sehr gerne. An Heiligabend schenkt er nach der Messe Sekt und Saft aus, ein DJ legt dazu Musik auf und die Weihnachtskrippe zählt zu einer der größten in der Welt. An Fasching holt er die Narrhalla in den Gottesdienst. Außerhalb der Kirchenwände arbeitet er auch schon mal auf dem Oktoberfest und stemmt als Bedienung Maßbierkrüge. Er hatte auch schon seine eigene Schau im Bayerischen Rundfunk und spielt demnächst bei der TV-Serie „Dahoam is Dahoam“ mit. Ein Buch hat er außerdem gerade geschrieben: „Himmel – Herrgott – Sakrament“. Großer Andrang herrscht auch bei seiner Viecherl-Messe im Juli, bei der er Tiere segnet. Aber auch Motorräder und Bobbycars bekommen seinen Segen. Aus seiner Sicht ist das aber kein Klamauk oder christliches Entertainment. „Tiere sind wunderbare Lebewesen der Schöpfung, die uns Menschen viel Liebe geben“, meint Pfarrer Schießler und betont, „die ViecherlMesse ist ein Protest gegen Tierquälerei und Massentierhaltung. Wir leben mit den Tieren in einer Gemeinschaft, sollten fair und verantwortungsvoll mit ihnen und mit uns umgehen.“ Das gelte auch im Straßenverkehr – für die Papas und Mamas auf ihren motorisierten Maschinen, genauso wie für die kleinen Rennfahrer auf ihren rollenden Kisten. Schießler ist sehr aktiv, lebt im Hier und Jetzt, wartet nicht darauf, dass die Leute in sein Gotteshaus kommen, sondern sucht die Begegnung. Ein Pfarrer zum Anfassen, der sich und sein himmlisches Amt nicht zu wichtig nimmt. Bereits mit 15 Jahren war ihm klar: Ich werde Pfarrer. Und das nicht aus einem Zwang heraus, sondern aus dem Gefühl einer großen Freude und Freiheit. „Ich bin in Laim aufgewachsen, hatte eine sehr schöne und unbeschwerte Kindheit. In den 1960er Jahren befanden sich zwischen München-Zentrum und Laim noch Schafswiesen“, erzählt der Pfarrer. Sein Vater war Oberpostamtsrat, seine Mutter Schneidermeisterin

und Hausfrau. „Auch wenn es mir nicht immer Spaß gemacht hat, aber wir sind jeden Sonntag in die Kirche gegangen. Da waren dann auch viele andere Kinder“, sagt Schießler. „Dabei hatte ich das Glück, dass mir nie jemand mit Gott gedroht hat. Glaube war und ist für mich schon immer etwas Positives und Kreatives. Und so habe ich diesen christlichen Glauben wie Muttermilch aufgesaugt.“ Als er zehn Jahre alt ist, wird er Ministrant und geht in die Pfarrjugend. Erste Freundin, erster Kuss. Aus dem Lausbuben wird ein Abiturient, der nicht davon träumt, ein Fußballstar, Feuerwehrmann oder Hubschrauberpilot zu werden. Er möchte Gott verbunden bleiben. Er studiert Theologie in München und Salzburg, absolviert 1986 sein Pastoraljahr im Pfarrverband Bad Kohlgrub und trifft dort auf Pastor und Mentor Axel Meulemann. 1987 erfolgt die Priesterweihe in Freising. „Axel war ein toller Mensch, von dem ich unglaublich viel gelernt habe“, so Schießler. „Seine Grundregel lautete: Sakramente musst du spüren, Liturgie darf nicht wehtun, und ein Pfarrer muss seine Leute mögen.“ Dazu noch eine einfache Sprache, die jeder verstehe – keine abgehobenen Fremdworte. All das mache Kirche lebendig und menschlich. So begegne man den Leuten auf Augenhöhe. Besonders Kinder fühlen sich angesprochen. Sie gehen in die Kinderkirche von St. Maximilian. Die läuft parallel zum Gottesdienst an jedem Sonntag um 10.30 Uhr in der Korbinianskapelle und wird von Eltern aus der Gemeinde gestaltet und durchgeführt. Darin werden Bibelgeschichten erzählt und nachgespielt – wie beispielsweise die vom Heiligen St. Martin. Zur Eucharistiefeier kommen alle wieder zusammen. Für die ganz Kleinen gibt es dann keine Hostie sondern kleine Salzbrezeln. „Damit sich keiner ausgeschlossen fühlt“, meint Schießler, der auch deswegen bei den kleinen Kirchengängern so gut ankommt, weil er ein Ohr für sie hat, sich für ihre kleinen und großen Sorgen interessiert. Im Pfarrheim läuft außerdem jeden Dienstag um 10 Uhr „Wir singen und spielen“ – ein musikalisches Früherziehungskonzept für Kinder (ab 18 Monate bis drei Jahre) und Eltern. Und einen Kinder- und Jugendchor gibt es auch noch. Pfarrer Schießler: „Glaube ist etwas unglaublich Lebendiges. Da gehört Musik natürlich dazu.“ Dann schaut er auf seine Uhr, muss los. In seiner Kirche wartet ein Fernsehteam. Die wollen wissen, ob Rappen in der Kirche möglich ist. Rainer Maria Schießler lacht und rennt los… WWW.ST-MAXIMILIAN.DE


18 I HIMBEER I LESEN I HÖREN I SEHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MÄRCHENHAFT In der Weihnachtszeit darf es ja durchaus prunkvoller, märchenhafter und klassischer zugehen – der Nussknacker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski nach der Geschichte E.T.A. Hoffmanns ist schon lange ein beliebtes Familienweihnachtsstück auf den Bühnen weltweit. In der Inszenierung von George Balanchines wird es seit 1954 vom New York City Ballett gespielt, die sich die Künstlerin Valeria Dacampo als Vorlage für dieses zauberhafte Bilderbuch gewählt hat. Das Weihnachtsfest von Maries und Fritz‘ Familie ist bereits in vollem Gange, als Maries Patenonkel, der Spielzeugerfinder Herr Drosselmeier, mit seinem Neffen erscheint, um die Kinder mit Geschenken zu überschütten. Darunter sind ein Mäusekönig, Spielzeugsoldaten für Fritz und vor allem ein prachtvoller Nussknacker, der es Marie sofort angetan hat. Das Fest geht zu Ende, aber in dieser Nacht geschehen unglaubliche Dinge, die Marie und den in einen Prinz zurückverwandelten Nussknacker auf eine Reise in ein zauberhaftes Zuckerreich führen. Die ganze Aufwendigkeit des Bühnenbildes, der Kostüme und Requisiten spiegeln sich in Docampos atmosphärischen Bildern eindrücklich wider. Valeria Docampo: Der Nussknacker | ab 3 Jahre | gebunden | 40 Seiten | Mixtvision | 10/2016 978-3-958-54093-4 | 14,90 Euro

MÄRCHENWELTEN Der Kinderbuchautor Martin Beyer hat mit der Märchenakademie ein wundervolles Projekt auf die Beine gestellt, das deutschlandweit Workshops mit Kindern veranstaltet. So existiert die Märchenakademie, von der Beyer unter seinem Pseudonym Theodor Serapion in dem ersten Märchenakademie-Buch erzählt, nicht nur als fiktiver Ort in Grimmelsbergen, sondern wird für die teilnehmenden Kinder erfahrbar, wenn sie beispielsweise den Schneewittchen-Rap lernen oder Märchen weiterspinnen wie der Protagonist des Buches, der Märchenlehrling Titus Haselschein. In seinem dritten Ausbildungsjahr wird er in die verwunschenen Wälder rund um das Schloss der Märchenakademie geschickt, wo es einige Abenteuer zu bestehen gilt. Bevölkert werden die Wälder von bekannten und weniger bekannten Märchenfiguren, die sich hier aber nicht immer so verhalten, wie man es erwarten würde. Gut, dass Titus mit der frechen Elfe Rabea eine Verbündete zur Seite steht. Großartiger Lesespaß, der humor- und fantasievoll mit altvertrauten Stoffen umgeht. Theodor Serapion/Mirjam Zels: Titus und der verwunschene Wald | ab 8 Jahre | gebunden | 160 Seiten | Märchenakademie Martin Beyer 07/2016 | 978-3-000-52964-1 | 14,95 Euro | www.maerchenakademie.de


LESEN I HÖREN I SEHEN I HIMBEER I 19

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Allerbeste zum Feste! nur 9,90 2 Film ab 03.11.2016 im Kino!

NEU INTERPRETIERT

NEU KOMPONIERT

Wir mochten schon die erste, 2009 erschienene Kinderlieder-CD von Heike Makatsch und Max Schröder sehr – lange haben wir auf die mindestens genauso hörenswerte Fortsetzung warten müssen, die nun zwölf weitere schöne klassische Kinderlieder wie „Alle Vögel sind schon da“, „Der Mond ist aufgegangen“ oder „Brüderchen, komm tanz mit mir“ versammelt. Prima Geschenk für Kinder und Eltern, auch im Doppelpack! Heike Makatsch & derhundmarie: Noch mehr schönste Kinderlieder | ab 3 Jahre CD | Diogenes 10/2016 | 978-3-257-80373-0 ca. 17 Euro

Beste Kindermusik-Compilations ever! Bereits zum zweiten Mal haben so großartige Bands und Musiker wie Bela B., Laing oder Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen Stücke zu der „Unter meinem Bett“-Sammlung beigetragen, die man einfach immer wieder hören mag! Von nachdenklich bis tanzbar ist alles dabei, eine Vielfalt starker, intelligenter Texte und Songs, die in jeder Familie gehört werden sollten. Für echte Liebhaber gibt es das gute Stück auch auf Vinyl! Unter meinem Bett 2 | ab 4 Jahre | CD | Oetinger EAN: 4260173788273 | ca. 17 Euro

DINOS AUF REISEN

DREIERPACK

Perfekte Animationsserie für kleine Dinofans an langen Winternachmittagen: Gemeinsam mit seinen Stiefgeschwistern begibt sich der kleine Tyrannosaurus Rex Buddy auf Erkundungstour durch eine Welt voller Dinosaurier und anderer prähistorischer Tiere und das per Eisenbahn! Die Reise durch das gesamte Mesozoikum, das Erdmittelalter, beschert den liebenswerten Dinos viele abenteuerliche und lehrreiche Erlebnisse. Die Metallbox enthält alle Folgen der ersten drei Staffeln. Unterwegs mit dem Dino-Zug | FSK ab 0 Jahre 12 DVDs | ca. 2065 Min. | Studiocanal | 11/2016 EAN: 4006680072883 | ca. 45 Euro

Achtung – wessen Kinder gerade einen ausgeprägten Haustierwunsch hegen, der sollte vielleicht Abstand von dieser Filmtrilogie nehmen – die tierischen Protagonisten sind einfach zum Verlieben. Aber die Geschichten um den Familienhund Zeus sind perfekte Weihnachtsfilm-Unterhaltung. Immer zu Weihnachten ist bei den Bannisters eine Menge los – ob der ehemalige Polizeihund seine neuen Herrchen vor Einbrechern beschützen oder den Weihnachtsurlaub retten muss. Tierischer Weihnachtsspaß | FSK ab 0 Jahre DVD | ca. 270 Minuten | Polyband | 10/2016 EAN 4006448764722 | ca. 16 Euro

Die KinderGeschenkfilmdose! 1x Kino*

1x Kids-Menü

*Nur für Kinder bis einschließlich 11 Jahre.

1x Movie-Gums

(m)athäser. filmpalast Bayerstraße 3-5 • 80336 München Geschenkfilmdosen erhältlich an den Kinokassen und online

t m r ü t s s Wenndn sechneit.. le-Zeit! u Indoor-Spie Is t es

Posthalterring 7, 85599 Parsdorf Telefon: 089/99 275 89 0, www.juxundtollerei.com

Kindergaudi in Parsdorf


20 I HIMBEER I LESEN I HÖREN I SEHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GENAU HINGESCHAUT

VON ALLEN SEITEN

KUNST IM KINDERZIMMER

Für kreative Köpfe jeden Alters ein fantastisches Geschenk – nicht nur, wer wie wir schon lange das Werk von Christoph Niemann bewundernd verfolgt, bekommt in diesem so ehrlichen wie umfangreichen Sketchbook Einblick in seine Schaffensprozesse. Immer hintersinnig wirft der Illustrator einen genauen Blick auf sich, seine Umwelt und das Leben. Als Familienvater tauchen auch Szenen des Alltags mit Kindern auf – großartig sind z.B. die Gummibärchen-Chroniken – aber der Grund, warum es unsere Kinder immer wieder gerne durchblättern, ist der unverwechselbare Stil Niemanns, mit wenigen Strichen und dem Arrangement von Alltagsgegenständen Geschichten zu erzählen und die Dinge auf den Punkt zu treffen. In diesem Buch erzählt er darüber hinaus auch von den Schwierigkeiten, die ein Leben als Kreativer mit sich bringt – auch interessant für ältere Kinder, die sich für eine solche Laufbahn interessieren. Christoph Niemann: Sunday Sketches | gebunden | 272 Seiten | Knesebeck Verlag | 10/2016 | 978-3-868-73978-7 | 34,95 Euro

Das polnische Autoren-Illustratoren-Duo hat bereits einige unbedingt empfehlenswerte Kindersachbücher veröffentlicht – erinnert sei nicht nur an das zu Recht so erfolgreiche Landkartenbuch „Alle Welt“, sondern auch an die voller schräger Geschichten und Bilder steckenden „Das funktioniert? Verblüffende Erfindungen“ oder „Treppe, Fenster, Klo: Die ungewöhnlichsten Häuser der Welt“. Auch ihr neuester großformatiger Streich, der als Wendebuch daherkommt, zeigt uns Spektakuläres: Goldminen in Südafrika, die Unterwasserwelt unter Bohrinseln, Vulkanausbrüche, Riesenasseln, Gespensterfische und drei Meter lange Regenwürmer. Es führt uns zu Ausgrabungen und in Abwasserkanäle und lässt uns wissen, dass in Nordkorea die tiefste U-Bahn der Welt fährt. Ein weiteres, mit viel Liebe gestaltetes Schmuckstück zum immer wieder Anschauen und Neues entdecken! Aleksandra Mizielinska/Daniel Mizielnski: Unter der Erde. Tief im Wasser | ab 7 Jahre gebunden | 112 Seiten | Moritz Verlag | 08/2016 | 978-3-89565330-8 | 29 Euro

Das Berliner Start-Up Junique hat sich vorgenommen, Kunst aus aller Welt für jeden erreichbar zu machen. Seit 2014 ist der Kunstmarkt online mit einem immer vielfältiger werdenden Angebot an Drucken, Fashion und Papeterie. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch Kunst fürs Kinderzimmer, ganz getreu dem Motto „Art everywhere“ – so war es nur eine Frage der Zeit, bis sich die Junique-Macher gemeinsam mit ihren Künstlern auch an Kinderbücher wagen würden. Und wie kaum anders zu erwarten war, sind die ersten beiden großartig gelungen. Amy Hamiltons Sachbuch zeigt die Tiere Europas wundervoll gezeichnet, ein kunstvolles, lehreiches Buch, das auch Erwachsene immer wieder gerne zur Hand nehmen. Sjoerd Piepenbrink aka Yetiland hat eine wundervolle Freundschaftsgeschichte verfasst und illustriert – beide Bücher unbedingt empfehlenswert! Yetiland: Dafür sind Freunde da | ab 2 Jahre gebunden | 32 Seiten | Junique | 11/2016 | 22 Euro | Amy Hamilton: Die Tierwelt Europas | ab 3 Jahre | gebunden 32 Seiten | 22 Euro | www.junique.com

Fachgeschäft für Babyartikel im Herzen Münchens

cken Entde ere s Sie un N U NE E E! BOT ANGE

Baby Ansorge Lindwurmstraße 17 80337 München Tel.: 089 . 26 54 31, Fax: 089 . 26 74 49

info@baby-ansorge.de www.baby-ansorge.de Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.30 – 18.30 Uhr, Sa 9.30 – 15 Uhr


LESEN I HÖREN I SEHEN I HIMBEER I 21

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ABENTEUER FAMILIE

EISZEIT IN DEUTSCHLAND

VOM KINO INS REGAL

Christian Hanne tritt in dieser Ausgabe zum zweiten Mal als HIM-Gastkolumnist auf und hat nicht nur bei uns, sondern vor allem in seinem Blog Familienbetrieb Amüsantes aus seinem Familienvateralltag zu berichten. Inzwischen sind seine Kinder schon nicht mehr ganz so klein, aber gerade die erste Zeit vom positiven Schwangerschaftstest bis zu den Erschöpfungszuständen übernächtigter junger Eltern weiß er ausgesprochen amüsant und selbstironisch wiederzugeben. Immer leicht katastrophenhaft überzeichnet, kann man sich in den Erlebnissen und des natürlich genderdiskussionsgeschulten (siehe Titel) und auch hier an seine Grenzen stoßenden jungen Paars, gut wiederfinden. Besonders unterhaltsam sind Passagen wie „Geburtsvorbereitung in der Eso-Hölle“, „Geschenke, Geschenke, das wäre doch nicht nötig gewesen“ oder „Schlaflos in Moabit“. Christian Hanne: Wenn‘s ein Junge wird, nennen wir ihn Judith | Taschenbuch 128 Seiten | Seitenstraßen Verlag | 09/2016 | 978-3-93708821-1 | 9,90 Euro

Nicht nur für Berliner wissbegierige Kinder spannend – für diese nur besonders, da sie die Orte real anschauen können, an denen die Spuren der Eiszeit noch sichtbar sind. Aber auch alle anderen erfahren in diesem detailreichen und umfangreich bebilderten Sachbuch viel über die Eiszeitforschung, die 1875 ihren Anfang in Berlin nahm, als der schwedische Geologe Otto Torell in Rüdersdorf bei Berlin Jahrtausende alte Gletscherschrammen entdeckte, die seine theoretischen Annahmen bestätigten. Zuvor dachten die Forscher, Vulkane hätten die Findlinge durch die Gegend geschleudert oder sie wären auf Eisschollen über weite Strecken transportiert worden. Doch die Eiszeiten formten die Landschaft über Jahrtausende – spannend zu erfahren, wo man dies heute noch nachvollziehen kann, ob am Müggelsee, im Grunewald oder auf dem Tempelhofer Feld. Beate Witzel: Steine, Mammuts, Toteislöcher: Auf den Spuren der Eiszeit in Berlin | ab 12 Jahre gebunden | 120 Seiten | Edition Stadtmuseum Berlin | 10/2016 978-3-939-25425-6 | 18,50 Euro

Ungewöhnliche Entstehungsgeschichte für ein Kinderbuch, dessen Verfasserin Karoline Herfurth gerade im Kino mit ihrem Regiedebüt „SMS für Dich“ zu sehen war. Dort spielt sie die Hauptdarstellerin Clara, eine Kinderbuchautorin, die nach einem schrecklichen Ereignis auf der Suche nach dem Sinn des Lebens ist. Auch für ihren Bestseller, dem Bilderbuch von der sturen Raupe Rieke, mangelt es an Ideen für einen Nachfolger. So kann es nicht weitergehen, denkt ihre beste Freundin und die Turbulenzen in der romantischen Komödie nehmen ihren Lauf … Nun hat Karoline Herfurth gemeinsam mit Claas Engels die Geschichte der Kinderbuchfigur aus dem Film tatsächlich aufgeschrieben und visualisiert. Die kleine sture Raupe Rieke hat immer Hunger, mampft in einer Tour, möchte aber auf keinen Fall größer und erst recht kein Schmetterling werden. Wie stellen das bloß andere an, immer so klein zu bleiben? Karoline Herfurth/Claas Engels: Die sture Raupe Rieke | ab 4 Jahre | gebunden | 32 Seiten | Ars Edition 10/2016 | 978-3-845-82177-1 | 12,99 Euro

M / Bäder: Saunieren mit Baby und Kleinkind In der Saunainsel im Westbad Nach medizinischen Erkenntnissen ist Saunieren auch für die Kleinsten sehr gesund. Unser Fachpersonal vermittelt Ihnen in kindgerechter Atmosphäre, worauf es beim Saunieren (bei 60 °C Niedrigtemperatur) mit Babys und Kleinkindern ankommt. Immer donnerstags von 7.30 bis 12 Uhr in der Saunainsel im Westbad. In dieser Zeit ist die Saunainsel nur für Sie und Ihren Nachwuchs reserviert. Saunagänge mit geschultem Personal finden um 9, 10 und 11 Uhr statt! Geeignet für Kinder ab vier Monaten bis maximal drei Jahren. Voraussetzung: Ihr Kind ist gesund. Außer dem regulären Eintrittspreis fällt für Sie keine Kursgebühr an. Die Teilnahme ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich. Bitte bringen Sie eine Schwimmwindel, eine Ersatzwindel, mindestens zwei Handtücher, Babypflege, Badespielzeug, leichte Babykost und Getränke mit. Westbad, Weinbergerstraße 11, 81241 München-Pasing Mehr Infos: www.swm.de


22 I HIMBEER I NEU IM KINO

© Studiocanal

© Universal/Illumination Entertainment

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SING

Kaum zu glauben, dass der Kinderbuchklassiker aus dem Jahre 1967, der auch als Puppenspiel-Verfilmung erfolgreich im Fernsehen lief, erst jetzt fürs Kino adaptiert wurde. Die Geschichte um den elfjährigen Tobi Findeisen, der sich durch einen ungewöhnlichen Erfindungsgeist auszeichnet, und seine Freundschaft zu dem kleinen Roboter Robbi funktioniert jedenfalls prächtig auf der großen Leinwand. Eines Tages landet Robbi nach dem Absturz seines Raumschiffes, bei dem er seine Eltern aus den Augen verloren hat, vor Tobbis Füßen. Um sich auf die Suche nach ihnen zu machen, ertüfteln die beiden ein Gefährt, das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: ein Fliewatüüt eben! Doch inzwischen sind auch skrupellose Superagenten dem Roboter auf den Fersen, um ihn für ihre Zwecke zu nutzen. Filmstart: 01.12.2016 | FSK ab 0 Jahre | www.robbitobbiunddasfliewatüüt.de

Ein einst schillerndes Theater bietet die Bühne für einen tierisch unterhaltsamen Gesangscontest, den die unterschiedlichsten Talente zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern hoffen: die kleine Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen mit Lampenfieber, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will oder das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Auch für den vornehmen Theaterbesitzer Koala Buster Moon geht es um alles oder nichts – das Casting ist der letzte Versuch, sein Lebenswerk zu retten. Hinreißender Animationsspaß aus der Minions-Filmschmiede. Filmstart: 08.12.2016 | FSK ab 0 Jahre | www.sing-film.de

© farbfilm verleih

© Wild Bunch Germany

ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT

BALLERINA

NICHT OHNE UNS!

Félicies Füße wollen einfach nicht still stehen: Die Zwölfjährige träumt davon, Tänzerin zu werden. Doch in dem Waisenhaus, in dem sie aufwächst, hält man ihren tollpatschigen Bewegungsdrang für ziemlichen Unfug. Einzig der gleichaltrige Victor, dessen Traum ein berühmter Erfinder zu werden ebenfalls belächelt wird, glaubt an die zukünftige Ballerina. Natürlich hat er auch schon einen genialen Fluchtplan entwickelt, der die beiden auf turbulente Weise direkt in die Stadt katapultiert, in der ihren Träumen nichts mehr im Weg stehen soll: Paris. In der quirligen Metropole werden die beiden schon bald getrennt und Félicie macht sich alleine auf die Suche nach dem Pariser Opernhaus. Sie will unbedingt auf dieser Bühne tanzen! Doch einen Platz in der elitären Ausbildungsstätte zu ergattern, ist für ein Waisenmädchen vom Lande eine schier unüberwindbare Hürde. Filmstart: 12.01.2017 | FSK ab 0 Jahre

Der preisgekrönte Dokumentarfilm ist Teil des nachhaltigen Projekts „199 kleine Helden“, das Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt in Kurzfilmen zu Wort kommen lassen möchte, um Berührungsängste abzubauen und die Zukunftswünsche der kommenden Generation weltweit sichtbar zu machen. In „Nicht ohne uns“ lassen uns 16 Kinder aus den unterschiedlichsten Regionen und kulturellen Hintergründen an ihren Gedanken, Ängsten und Hoffnungen teilhaben, die sich mehr ähneln als man angesichts der Unterschiede zwischen einer privilegierten westeuropäischen Kindheit, dem Aufwachsen in einem südafrikanischen Township oder dem einem Nomadenleben vermuten könnte. Allen Kindern gemein ist die Sorge um die Umwelt, der Wunsch nach Frieden und Gerechtigkeit, ohne jeden erwachsenen Kommentar erzählen sie davon. Es lohnt sich, ihnen zuzuhören! Filmstart: 19.01.2017 | FSK ab 0 Jahre | www.199kleinehelden.org


»

Ein Bild, drei Generationen – Juri genießt den seltenen Moment, dass bei der Hochzeit seiner Eltern all seine liebsten Menschen versammelt sind.

«


F A M I L I E N T R E F F E N

Meine Familie und ich Fotos: Kerstin Jacobsen

Familie kann man sich nicht aussuchen, man wird einfach hineingeboren. Ganz gleich, ob man mit Geschwistern

Verhaltensweise auf, aber eben auch der bewunderte coole Sprayer-Onkel, die als Schauspielerin erfolgreiche

oder als Einzelkind, in klassischer Kleinfamilie, Patch-

Tante oder die Cousine mit eigenem Pferd. Vom Alltag der

work- oder Regenbogenkonstellationen aufwächst, ob die

Kindheit bleibt einem meist nicht allzu viel im Gedächtnis,

Verwandtschaft im selben Ort lebt oder über die ganze

aber an die Familienfeiern mit ihren Skurrilitäten erinnert

Republik verstreut, diese Menschen und ihre Geschichten,

man sich oft so lebhaft wie Autorin Katinka Buddenkotte

prägen uns, und sei es durch ihre Abwesenheit.

an die Geburtstagsfeiern ihrer Oma. Ob Blut dicker als

Besonders zu Weihnachten sind bei vielen Leuten diese

Wasser ist, sei mal dahingestellt, aber die Verwandten

Familienbande mit all ihren Verwicklungen besonders

begegnen einem im Leben immer wieder und gerade wir

präsent, wenn es zu klären gilt, wer wann wo mit

als Generation zwischen heranwachsenden Kindern und

wem feiert. Schön, wenn man es organisiert bekommt,

alternden Eltern stellen fest, dass Familie doch mehr

eine große Runde friedlich unter dem Weihnachtsbaum

Bedeutung hat als wir vielleicht manchmal dachten. Also

zu versammeln. Aber Anlässe gibt es ja viele, bei denen

sollte man die Familienfeste feiern wie sie fallen und die

Familienzweige aufeinander treffen, die sonst nicht viel

Kinder am besten immer mittendrin – so wie bei There-

miteinander zu tun haben. Aus Kindersicht tauchen da durchaus manch schräge Gestalt und

sas Einschulung, der Hochzeit von Juris und Finjas Eltern oder dem Familientreffen bei Martha und Ella.


Dass all seine liebsten Menschen bei der Hochzeit seiner Eltern versam-

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.

melt sind, gefällt dem dreijährigen Juri bestens. Alle sind gerührt, mit welch feierlichem Ernst seine Schwester Finja ihre Mutter auf dem Weg zur Open-AirTrauung am Seeufer begleitet. Obwohl hinter Antje und Stefan schon dreizehn gemeinsame Jahre liegen, erleben ihre Kinder zum ersten Mal bewusst, dass die Familien aufeinandertreffen, die sich bislang erst zwei Mal begegnet sind. Zu weit auseinander leben alle, niemand aus der Familie wohnt in der selben Stadt wie das Hochzeitspaar und seine Kinder. Doch für Juri und Finja stecken beide Familienzweige voller wichtiger Bezugspersonen, die sie mehrmals im Jahr sehen. Antje und ihre fünf Geschwister pflegen schon immer einen starken Zusammenhalt. Praktischerweise leben aber immer gleich mehrere Familienmitglieder auf einem Fleck, sodass die Besuche bei ihnen immer kleine Familientreffen sind. Finjas Onkel Thomas wohnt mit seiner Familie im Haus seiner Eltern und wiederholt so die Konstellation, in der er und Stefan großgeworden sind: Oben die Großeltern, unten die junge Familie. Auch Antjes Geschwister Ines und Marc teilen sich ein Haus, sodass dort gleich vier Cousinen und Cousins auf Finja und Juri warten, die sich auf die Besuche dort genauso freuen wie auf die bei Oma Ulrike, Opa Manfred und Tante Inken. Aber alle zusammen zu erleben, in festlicher Kleidung und Stimmung, ist natürlich noch viel besser!

MEIKE Finjas und Juris Tante, verheiratet mit Marc EMELY (2) Finjas und Juris Cousine, Tochter von Meike und Marc MARC Finjas und Juris Onkel, Bruder von Antje ULRIKE Finjas und Juris Großmutter mütterlicherseits FINJA (7) Tochter von Antje und Stefan, Schwester von Juri ANTJE die Braut, Mutter von Finja und Juri STEFAN der Bräutigam, Vater von Finja und Juri JURI (3) Sohn von Antje und Stefan, Bruder von Finja THOMAS Finjas und Juris Onkel, Bruder von Stefan BÄRBEL Finjas und Juris Großmutter väterlicherseits BEN (4) Finjas und Juris Cousin, Sohn von Meike und Marc JÜRGEN Finjas und Juris Großvater väterlicherseits MANFRED Finjas und Juris Stiefgroßvater mütterlicherseits CAROLIN (17) Finjas und Juris Cousine, Tochter von Ines PIUS (2) Finjas und Juris Cousin, Sohn von Elli und Thomas ELLI Finjas und Juris Tante, Freundin von Thomas, Mutter von Pius CHRISTIAN Finjas und Juris Onkel, verheiratet mit Ines INKEN Finjas und Juris Tante, jüngste Schwester von Antje INES Finjas und Juris Tante, Schwester von Antje

1 7

4 5 9

3

6 8

2


12 17

10

18 14

13

19 16 11 15


Einmal im Jahr lädt Marthas und Ellas Opa Harald zu Pfingsten seine vier Kinder samt Anhang zu einer gemeinsamen Reise ein – schon die Organisation bringt die Familie mehrmals bei Kaffee und Kuchen zusammen. Familientreffen sind für Ella und Martha jedenfalls nicht etwas, was auf besondere Anlässe beschränkt ist – ihre in der selben Stadt lebenden Verwandten sind feste Bestandteile des alltäglichen Lebens. Cousine Lola fungiert schon seit Jahren als heißgeliebte Babysitterin, Monique, ihre Großmutter mütterlicherseits, ist mindestens einmal in der Woche für die beiden Mädchen da und Onkel Adrian taucht häufig bei ihnen auf und hat dann immer Spannendes zu erzählen und mitzubringen von seinen Reisen. Esther ist zwar nicht zusammen mit ihren Halbgeschwistern Isabelle und Adrian aufgewachsen, fühlt sich ihnen aber genauso eng verbunden wie ihrem Bruder Christoph, der mit seiner Frau und den drei Kindern weiter entfernt lebt. Ein Gefühl, das ihre Töchter teilen. Sie haben einen guten Draht zu jedem Familienzweig, nicht zuletzt zu Oma und Onkel väterlicherseits, die am anderen Ende der Republik wohnen und es doch oft einrichten, die beiden zu sehen. Und so sind Martha und Ella der verbindende Faktor in dieser Patchworkkonstellation auf Großelternebene.

2

3

4

1


1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8.

ESTHER Marthas und Ellas Mutter, Tante von Lola und Ruben LOLA Marthas und Ellas Cousine, Tochter von Esthers Schwester Isabelle MARTHA (10) Tochter von Esther und Christoph, Schwester von Ella HARALD Marthas und Ellas GroĂ&#x;vater mĂźtterlicherseits, Vater von Esther, Christoph, Adrian und Isabelle CHRISTOPH Marthas und Ellas Vater, Esthers Mann, nicht zu verwechseln mit ihrem Bruder Christoph ELLA (13) Tochter von Esther und Christoph, Schwester von Martha RUBEN (11) Marthas und Ellas Cousin, Sohn von Esthers Schwester Isabelle ADRIAN Marthas und Ellas Onkel, Bruder von Esther

8

5

6

7


5

6

8

2

10

1

3 7 9 4

11


Endlich kann Theresa auch die letzte Bastion ihrer Schwester Elisabeth erobern, endlich Schulkind sein, darauf hat sich der willensstarke Lockenkopf schon lange irre gefreut. Heute steht sie im Mittelpunkt ihrer Familie, die sich zu der feierlichen Zeremonie in der Waldorfschule eingefunden hat. Theresas Eltern Doro und Wolfgang sind beide die jüngsten von jeweils fünf Geschwistern, dementsprechend groß ist die Verwandtschaft und zahlreich die Anlässe für Familienfeiern. Ob Einschulungen, Geburtstage, Hochzeiten, Konfirmationen, Konzerte oder Premieren – Theresa und Elisabeth kennen es nicht anders, als dass ihre aus Musikern, Künstlern und Schauspielern bestehende Familie und enge Freunde oft und gerne zusammenkommen. Da im Gegensatz zu Wolfgangs Hunderte von Kilometern entfernt lebenden Eltern und Geschwistern alle aus Doros Verwandtschaft in erreichbarer Nähe wohnen, spielen diese auch im Alltag von Theresa und Elisabeth eine lebhafte Rolle, besonders die großen Cousins Johann, Anton, Balthasar und Otto. In verschiedenen Konstellationen trifft die Familie mindestens alle zwei Wochen aufeinander, unternimmt gemeinsam etwas oder verreist auch mal zusammen. Alle teilen die Leidenschaft für gutes Essen, beinahe jedes Familienmitglied spielt mindestens ein Instrument – so geht es bei ihnen immer beschwingt zu, so wie an diesem sonnigen Einschulungstag voller Musik, Blumen und guter Wünsche für Theresas Zukunft.

1. 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

MARIA Mutter von Elsa, Theresas bester Freundin MARINA beste Freundin von Theresas Mutter Doro seit Kindertagen, Mutter von Arthur, Luise und Clara ARTHUR (6 MONATE) Sohn von Marina REGINE Theresas Großmutter mütterlicherseits WOLFGANG Theresas Vater DORO Theresas Mutter ELSA (8) Theresas beste Freundin JEREMIAS Theresas Onkel, Zwillingsbruder von Doro THERESA (7) feiert ihre Einschulung MASCHA Theresas Tante, verheiratet mit Jeremias ELISABETH (12) Tochter von Doro und Wolfgang, Theresas Schwester CLARA (11) große Tochter von Marina, Doros bester Freundin, sehr gut befreundet mit Elisabeth LUISE (4) Marinas kleine Tochter, befreundet mit Theresa JOHANN (18) Theresas zweitältester Cousin, Sohn von Marie MARIE Theresas Tante und Patentante, Doros älteste Schwester SYLVIA Theresas Tante, verheiratet mit Willi WOLFGANG Theresas Großvater mütterlicherseits WILLI Theresas Onkel und Patenonkel, zweitältester Bruder von Theresas Papa Wolfgang

14

16 12

15

17

13

18


»

Theresa ist mächtig stolz, als frischgebackene Erstklässlerin mit ihrer Schultüte im Mittelpunkt der Familie zu stehen.

«


FAMILIENTREFFEN I HIMBEER I 33

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir fahren zu Omas Geburtstag. Sie wohnt jetzt bei meinem Onkel und meiner Tante, weil sie alleine nicht mehr so gut klar kommt. Aber das weiß Oma nicht. Sie denkt, sie muss meiner Tante im Haushalt helfen. Viel machen kann sie da natürlich nicht, dafür ist sie zu alt, aber umso mehr Ratschläge geben, wie was gemacht werden sollte. So bleiben alle auf Trab, und das ist ja wichtig. Wir sind keine große Familie, aber seit ich einmal die Stopp-Uhr meines Cousins ausgeliehen habe, weiß ich es mit Sicherheit: Wenn wir feiern, gibt es keine ruhige Minute. Als wir aus dem Auto steigen, ruft meine Schwester: „Juhu, wir sind am Ende der Welt!“. Meine Eltern lächeln, weil sie nicht „Arsch der Welt“ gesagt hat, so wie sie es manchmal tun. Meine Schwester und ich mögen das Ende der Welt, so zum Besuchen. Oma wird 70, und ich schon bald sechs. Dann komme ich in die Schule, und der Spaß ist vorbei, sagt meine Schwester. Ich freue mich trotzdem darauf. Schreiben kann ich ja schon, aber nur meinen Namen, und den in Spiegelschrift. Das hat mir Tante Ille beigebracht, und die Oma hat geschimpft. Woher Tante Ille diese Flausen im Kopf hat, wollte die Oma wissen, und Tante Ille hat gesagt: „Na, von dir, Mami.“ Alle außer Oma haben gelacht, die hat sich zu sehr gewundert. Tante Ille ist sonst nie frech, und ich kann mir gar nicht vorstellen, dass sie es jemals war. „Ach doch, als wir klein waren, schon“, hat mein Papa gesagt, aber dass die beiden mal klein waren, konnte ich mir noch weniger vorstellen. In meiner Familie sind alle groß, aber die größte ist natürlich Oma. Sie ist etwa so groß wie ein Schiff, und zieht sich an wie eine Couch. Meine Mama meint, das sollte ich der Oma besser nicht sagen, schon gar nicht an ihrem Geburtstag. Es gibt viele Dinge, über die ich nicht reden soll, bei den Verwandten. Dabei wird mein Bruder bald geboren, und meine Eltern haben mir genau erklärt, wie es dazu kommen konnte. Es hat viel mit Liebe und Natur zu tun, und ich nehme doch an, dass es für die Verwandten schon interessant ist. Onkel Karl sagt ja immer: „Man lernt nie aus.“ Dann erzählt er zwei große Kuchenstücke lang Sachen, die ich nicht verstehe, weil er Mathelehrer ist. Kurz vor dem dritten Stück Kuchen sagt mein Papa dann: „Man lernt aber nicht so viel, wenn man immer nur selber redet, Karl.“ Und dann lacht auch Oma, denn Papa ist ja ihr Junge, der darf frech sein. Meine Mutter hat die Oma beim letzten Geburtstag gefragt, ob Mädchen denn nicht frech sein dürften, und Oma wurde mal wieder ganz diplomatisch. Das ist ihre Spezialität: „Ach, wart‘s ab, du hast ja bisher nur Mädchen. Aber dein nächstes Kind wird ein Junge, da kennste dann den Unterschied.“ Meine Mutter hat gelächelt, bis unser Hund kurz darauf gemerkt hat, dass mein Bruder auf dem Weg ist. Der Hund bellt jede Frau an, die auch nur ein kleines bisschen schwanger ist, aber er kann natürlich nicht sagen, was für ein Kind es wird. Er ist ja kein Arzt, oder gar meine Oma. Aber beide zusammen sind schon zirkusreif, hat meine Cousine gemeint. Ich würde weder den Hund noch Oma zum Zirkus geben, aber meine Cousine sagt manchmal Sachen, die sie gar nicht so meint, weil sie Schriftstellerin werden will. Aber erst lernt sie etwas Vernünftiges, sagen alle, und meine Cousine und ich zwinkern uns zu. Obwohl sie schon viel älter als ich ist,

hat sie ein Geheimnis mit mir. Wir haben verabredet, vor den anderen immer ganz vernünftig zu tun, aber heimlich Schriftstellerinnen zu werden. Das Geheimnis habe ich dann Tante Ille erzählt, und daraufhin hat sie mir dann das mit der Spiegelschrift gezeigt, damit es geheim bleibt. Aber ich glaube, Oma hat schon Lunte gerochen. Sonst würde sie mir ja nicht zu ihrem Geburtstag ein Schreibheft schenken, und meiner Schwester nicht. „Das war mal wieder sehr diplomatisch“, hat meine Mutter gemeint, und meine Oma hat so unwillig mit dem Kopf geschüttelt. Sie ist ja schon alt, und kennt ihre Talente, da muss man sie nicht dauernd drauf hinweisen. Natürlich hat meine Schwester geweint, weil sie nur Milky Ways bekommen hat, die fast so alt wie Oma sind. Da Onkel Karl es nicht ertragen kann, wenn Kinder weinen, hat er meiner Schwester dann ein Buch geschenkt, und gesagt: „Hier, du bist ja schon groß, du kannst ja schon lesen.“ Meine Schwester hat gefragt, wieviel Geld sie bekommt, wenn sie die erste Seite davon zum Abendessen vorliest. Meine Oma meint, dass meine Schwester ein sehr geschäftstüchtiges Kind sei, das hätte sie von ihr. Mein Vater hat gesagt, wenn meine Schwester es schafft, die erste Seite von „Moby Dick“ fehlerfrei aufzusagen, bekommt sie eine Mark. Dann habe ich geschrien, weil ich ja gar keine Chance hatte, auch geschäftstüchtig zu sein. Also hat meine Cousine angeboten, dass ich ihr eine Geschichte erzähle, sie die aufschreibt, und dann vorliest. Alle fanden die Idee toll, weil wir so ganz lange still und beschäftigt waren. Obwohl ich eine sehr ernste Geschichte erzählt habe, hat meine Cousine schon beim Schreiben gelacht. Am Abend hat meine Schwester angefangen, aber schon beim ersten Satz hat sie sich vertan. „Es heißt nämlich: Nennt mich Isma-el, nicht Ismäl“, meinte Onkel Karl. Meine Schwester hat trotzdem zwei Mark bekommen, damit sie mit dem Schreien aufhört. Meine Cousine hat dann meine Geschichte gelesen: „Bald kommt ein Kind aus Mama heraus. Es ist mit viel Liebe darein gekommen. Genaueres darf ich nicht sagen, weil ihr ein bisschen spießig seid. Außerdem will Mama nicht, dass Oma jetzt schon weiß, dass sie Recht hatte, so wie immer. Aber ich hoffe, es wird ein freches Kind, so wie immer.“ Erst haben sich alle verschluckt, aber dann haben sie doch gelacht und meine Tante hat es in ihr kleines Büchlein hineingeschrieben, in das ich reingucken darf, wenn ich groß bin. Um dann zu verstehen, weshalb wir gelacht haben. Dabei weiß ich es jetzt schon: Wir sind einfach eine komische Familie. Text Katinka Buddenkotte


34 I HIMBEER I ANZEIGEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AUSMALZAUBER FÜR DIE GANZE FAMILIE AUSSERGEWÖHNLICHE MOTIVE LADEN ERWACHSENE UND KINDER ZUM GEMEINSAMEN AUSMALEN EIN. SCHENKEN SIE SICH UND IHREN LIEBSTEN EINE FARBENFROHE AUSZEIT. JEDERZEIT UND ÜBERALL EINSETZBAR, BIETEN DIE POSTER EINE VERGNÜGLICHE UND BESINNLICHE BESCHÄFTIGUNG FÜR DIE WINTERZEIT. NEUE LIFETIME TEXTILSERIE “FOREST RANGER”

AUSMALPOSTER VON MALE MAL!

WWW.LIFETIMEKIDSROOMS.DE

WWW.MALEMAL.DE

WÄHLEN SIE IHR MOTIV UNTER: WWW.MALEMAL.DE

GESCHENKETIPPS FÜR WEIHNACHTEN FLEECEOVERALL AUS REINER BIO BAUMWOLLE

FEINE FESTGUGL

WWW.ISARGOLD.COM

WWW.DERGUGL.DE

SHOPPINGBERATUNG & KLEIDERSCHRANKCHECK

DEVAYANI YOGA KINDER-CHARITY-KALENDER

WWW.FROLLEINWUNDERTUETE.DE

WWW.DEVAYANI-YOGA.COM

TATÜTATA – HANDBEMALTE HOLZFEUERWEHR STADTKIND, SENDLINGER STR. 1/ROSENTAL WWW.STADTKIND-MUENCHEN.DE

MONÉ – DIE PRAKTISCHE LEDER-HANDYBAG

FARBENFROHE PULLIS GIBT‘S BEI

ADAC GUTSCHEINE FÜR FAHRTRAININGS UNTER:

WWW.MONE-BERLIN.COM

WWW.MEI-OANZLSTUECK.DE

WWW.SICHERHEITSTRAINING.NET


ANZEIGEN I HIMBEER I 35

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SKANDINAVISCHE KINDERMODE VON MAXOMORRA

FAMILIENGUTSCHEINBUCH 2017

LEUCHTEN, INDIVIDUELL UND NACHHALTIG

WWW.FANNYSWELT.DE

WWW.MYCITYBABY.DE

WWW.LUMBONO.COM

GOURMISTAS AUS LIEBE ZU MAMAS ENTWICKELT! GOURMISTAS ZIEHT VOR MENSCHEN DEN HUT, DIE TROTZ WENIG ZEIT HOHE ANSPRÜCHE AN EINE GESUNDE ERNÄHRUNG STELLEN. DAHER BIETEN WIR BESTES ESSEN IM GLAS, HANDGEMACHT, BIO, REGIONAL UND SUUUUPER LECKER. EINFACH AUFWÄRMEN UND GENIESSEN. FÜR GESUNDE MAMAS UND KINDER! SCHMUCK MIT KINDERZEICHNUNGEN

RESTAURANT-ESSEN IM GLAS

WWW.DAWANDA.COM/SHOP/MIRANDAJEWELS

WWW.GOURMISTAS.DE

OLIVER FURNITURE WOOD HOCHBETT WWW.DAS-TROPENHAUS.DE

STIEFELETTE MIT LAMMFELL GEFÜTTERT DER KLEINE KNURRHAHN-KINDERSCHUHE ADALBERTSTR.12 AN DER UNI IM INNENHOF

WWW.GOURMISTAS.DE

BIO MITWACHSMODE VON OKOMOI WWW.OKOMOI-SHOP.COM

BREIDABEI ÜBERRASCHUNG FÜR ADVENTSKALENDER UND NIKOLAUSSTIEFEL GESUCHT? BREIDABEI, DER WIEDERVERWENDBARE QUETSCHBEUTEL, VERZAUBERT UNTERNEHMUNGSLUSTIGE KLEINE BREI-FANS. EINFÜLLEN, MITNEHMEN, GENIESSEN – DAS LIEBEN AUCH DIE GROSSEN! WIEDERVERWENDBARE QUETSCHIES WWW.BREIDABEI.DE

GESCHENKKÖRBE MIT KULINARISCHEN FREUDEN

WWW.BREIDABEI.DE

WWW.NATURKAESEREI.DE


36 I HIMBEER I ANZEIGEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

KINDERRUCKSACK FRIDA FUCHS WWW.HEUTEISTMORGEN.DE

PERSONALISIERTE WEIHNACHTEN WWW.STICKERELLA.DE/PRODUCTS

KUSCHELIGE BOOTIES AUS KANADA WWW.STONZWEAR.DE

TOI & MOI CHARM ARMBAND DUO WWW.MERCIMAMANBOUTIQUE.COM

PAPIERKRAM: DAS GROSSE PAPIERBASTELBUCH

GUTSCHEINE – DAS IDEALE WEIHNACHTSGESCHENK

WWW.HAUPTVERLAG.COM

WWW.PREDIGTSTUHLBAHN.DE

AUSZEIT & ENTSPANNUNG IM ONLINE-SHOP WWW.PHOENIXBAD.DE

PIRATENKOSTÜM VON MAII-BERLIN WWW.DAWANDA.COM/SHOP/MAII-BERLIN

KLAPPMATRATZEN AUCH ZUM SPIELEN WWW.NANITO.DE

SITZWÜRFEL FÜR KLEIN UND GROSS WWW.NANITO.DE

REITERMANTEL ROTER LODEN MARIE MORENZ, RUMFORDSTRASSE 4, 80469 MÜNCHEN, WWW.MARIEMORENZ.DE

SITZ-, SPIEL- UND TOBEPOLSTER WWW.NANITO.DE


TERMINE I HIMBEER I 37

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DEZEMBER I JANUAR

15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 16:00 – 17:00 Vorlesenachmittag Beim gemeinsamen Vorlesen werden Bilderbuchfiguren lebendig, Stadtbibliothek Sendling, T: 7463510, www.muenchner-stadtbibliothek.de 19:30 Morgen, Kinder, wird‘s was geben... Empfehlungsabend für Eltern und Großeltern, Lehmkuhl, T: 3801500, www.lehmkuhl.net ;

;

WEIHNACHTSMÄRKTE

WEIHNACHTSMÄRKTE UMGEBUNG 01.-04.12. Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang, Am Auwald 12 02.-04.12. Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee 02.-04.12. Christkindlmarkt Kloster Andechs, Seefelderstr. 2 02.-04.12./09-11.12./16.-18.12. Christkindlmarkt Prien am Chiemsee 02.-04.12./09-11.12./16.-18.12. Olchinger Christkindlmarkt, Nöscherplatz 02.-04.12. Starnberger Christkindlmarkt, auf dem Kirchplatz 03./04.12. Christkindlmarkt in Geretsried, Karl-Lederer-Platz 03./04.12. Christkindlmarkt auf dem Jexhof, 82296 Schöngeising 03./04.12. Weihnachtsmarkt in den Hermannsdorfer Landwerkstätten, Münchner Str. 14, 85452 Moosinning 03./10./11./17./18.12. Rottacher Advent, Rottach-Egern 03.12./04.12. Seeadvent Bad Wiessee, Seepromenade Bad Wiessee 03./04./10./11./17./18.12. Weihnachtliche Schlossmarkt Tegernsee, Tegernsee 03./04./10./11./17./18.12. Weihnachtsmarkt Fürstenfeldbruck, am Viehmarktplatz 04.12./11.12. Weihnachtsmarkt in Forsthaus Kasten, zwischen Neuried und Gauting 09.12.-11.12. Schleißheimer Advent, Flugwerft Schleißheim 09.12.-11.12. Historischer Weihnachtsmarkt, Markus-Wasmeier-Freilichtmuseum, Brunnbichl 5, 83727 Schliersee 10./11.12. Christkindlmarkt am Langwieder See, Kreuzkapellenstr. 89 10./11.12. Hof-Advent, Reitsberger Hof, Baldhamer Str. 99, 85591 Vaterstetten bis 24.12. Weihnachtsmarkt Bad Tölz, Marktstraße bis 23.12. Dachauer Christkindlmarkt, Rathausplatz bis 23.12. Christkindlmarkt Erding auf dem Schrannenplatz und Kleiner Platz bis 30.12. Wintermarkt am Flughafen, Terminalstraße Mitte 12

;

BÜHNE

01.12.DONNERSTAG

16:30 Familienkonzert Mitglieder der Münchner Philharmoniker spielen für ihre kleinsten Zuhörer und stellen ihre Instrumente vor. Anm. erf. unter T: 318115318. Kulturzentrum 2411, Blodigstr. 4, www.spielfeld-klassik.de 17:00 Pippi plündert den Weihnachtsbaum Kindertheater. Ab 3 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

;

;

02.12.FREITAG

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG 08:30 Gemeinsam spielen, lernen, lachen Angebot für Eltern mit Kindern von 0-3 J., IntegraHaus der Familie, T: 679711580, www.integra-hachinger-tal.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 17:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Bayerisches Familien-Musical. Ab 4 J., KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 18:15 – 19:15 Taschenlampenführung Die Welt der WIKINGER! exklusiv außerhalb der regulären Öffnungszeiten im Schein der Taschenlampe entdecken Anm. unter T: 08031/3659036 oder lokschuppen@vkr-rosenheim.de. Für die ganze Familie, Lokschuppen Rosenheim, www.lokschuppen.de ;

;

;

10:00 – 12:00 Babycafé Ungestörter Raum für kleine Entdecker und netter Autausch für Eltern, mit Frühstücksangebot, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 11:00 – 12:30 Hebammensprechstunde Ein Angebot von Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 12:00 – 18:30 Spielcafé In entspannter Atmosphäre Biokaffees, Tees und Kuchen genießen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:30 Dinge bewegen Bunte Dinge basteln zum Bewegen: Marionetten, Pusteautos, Flugobjekte uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Spielecafe Die neusten Brettspiele testen und bewerten. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel Kinderkino. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 18:00 Familien-Café Mit Kaffee und Kuchen und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T:  724880, www.feierwerk.de 15:00 Großes KinderKino „Krabat“. Ab 8 J., Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 18:00 Workshop für Groß & Klein Thema Lebkuchenhaus. Ab 6 J., Anm. erf. unter T: 72488240, Feierwerk, www.feierwerk.de 15:30 Boarisch Musi macha, lustig sei und umma springa Ab 3-6 J. mit Begleitung, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:30 Tag der offenen Tür Mit Weihnachtsmarkt. LukasMittelschule, Riegerhofstr. 18, T: 74007810, www.lukas-schule.de 15:30 – 18:00 Tragecafé Tragetücher/Tragen probieren und Infos von professionellen Trageberaterinnen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 16:00 – 18:00 Booxothek Buch Club, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 – 17:30 Redaktionstreffen der Münchner Kinderzeitung 8-14 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 17:00 – 18:30 Harmonische Kindermassage Ab 3-7 J. mit Begleitung, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T:  406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:00 Lichterhäuschenfest Schwimmende Laternen verwandeln den Weiher vor Schloss Blutenburg in ein funkelndes Lichtermeer, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, bewegungs- und sinneanregendes Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 10:30 Babygruppe Offene Eltern-Kind-Gruppe. 0-1 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 13:00 – 18:00 Pfennigparaden-Bücherrallye „Die Jagd beginnt!“. Rätsel rund um Räuber, Diebe und Detektive, das mit Hilfe der Bücher in der Bibliothek gelöst werden kann. Ab 8 J., Bibliothek der Stiftung Pfennigparade, T: 30616206, www.pfennigparade.de 14:00 & 16:00 Lichterhäuschenbasteln Mehrere hundert Lichterhäuschen werden gebastelt und beim Lichterhäuschenfest am 02.12. auf den Blutenburger Schlossweiher gesetzt. Anm. erf. unter T: 89121160 oder kinderbibliothek@ijb.de, Kosten 5 Euro/ Kind für Bastelmaterial., Internationale Jugendbibliothek, www.ijb.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Bewegte Bilder: Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:00 Spielecafe Die neusten Brettspiele testen und bewerten. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen, 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Bastelkiste Kunterbunte Weihnachten. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de

MUSEUM 14:00 Wissen ohne Grenzen Einfach begreifen: Führungen in einfacher deutscher Sprache für Geflüchtete in den Ausstellungen Papiertechnik, Astronomie oder Musik, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 18:00 – 20:00 Nachts im Museum Franz von Stuck hat phantastische Wesen aus der griechischen Mythologie in seinem Haus versteckt, die wir heute Nacht lebendig werden lassen. Ab 6 J., Anm. erf. unter www.mvhs.de, Museum Villa Stuck ;

;

;

;

;

01.-04.12. Blutenburger Weihnacht, rund um Schloss Blutenburg 02./03.12. Obermenzinger Krippenausstellung, im Zehentstadel 03.12. Christkindlmarkt in Solln, Am Fellererplatz 03./04.12. Christlkindlmarkt Hadern, Canisiusplatz vor St. Canisius, Farnweg 5 03./04./10./11./17./18.12. Pasinger Christkindlmarkt, Vorplatz der Pfarrkirche Maria Schutz 07./08.12. Krippenausstellung im Zehentstadl, Obermenzing, nahe Schloss Blutenburg, nördlich der Verdistraße 10./11.12. Christkindlmarkt Feldmoching, Mehrzweckhalle GeorgZech-Allee 17 10./11.12. Schwedischer Advents- und Weihnachtsmarkt in Ramersdorf, Hohenaschauer Str. 3 bis 22.12. Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz bis 23.12. Bogenhausener Weihnachtszauberwald, Am Rosenkavalierplatz 1 bis 23.12. Christkindlmarkt am Harras, Am Harras bis 23.12. Christkindlmarkt am Sendlinger Tor, Sendlinger-Tor-Platz bis 23.12. Münchner Adventsspektakel, Wittelsbacherplatz bis 23.12. Neuhauser Weihnachtsmarkt, Rotkreuzplatz bis 23.12 Pink Christmas, Stephansplatz/ Glockenbachviertel bis 23.12. Tollwood Winterfestival mit Wintermarkt, Theresienwiese bis 23.12. Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm, Englischer Garten bis 24.12. Haidhauser Weihnachtsmarkt, Weißenburger Platz bis 24.12. Kripperlmarkt in der Neuhauser Straße, Richard-StraußBrunnen bis 24.12. Münchner Christkindlmarkt auf dem Marienplatz bis 24.12. Schwabinger Weihnachtsmarkt, Münchner Freiheit bis 24.12. Sternenplatzl am Rindermarkt bis 26.12. Märchenbazar, Viehhof Tumblingerstr. 29 bis 01.01. Alpenwahn, Schrannenhalle/ Viktualienmarkt bis 15.01. Münchner Eiszauber, Eislaufen am Stachus

;

Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

03.12.SAMSTAG 09:00 – 12:00 Papa-Frühstück Austausch mit anderen Vätern in gemütlicher Runde. LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 10:00 – 12:00 Auf die Plätze... Mit Papa in Aktion Spiel- und Bewegungsstunde mit Kreisspielen, Kniereitern und viel Bewegung. 2-4 J., Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 & 14:00 Forschertag Physik zum Anfassen mit spannenden Experimenten für alle Sinne. 5-8 J., Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T:  7460150, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 18:00 KEKKO Weihnachtsmarkt Kunsthandwerk, Unikate und Selbstgemachtes verschiedener Aussteller, mit Plätzchenbuffet und Bastel-Aktionen, Kekko Kreativwerkstatt, T: 43715957, www.kekko-kreativ.de 11:00 – 17:00 Kerzen basteln Aus Bienenwachs Kerzen basteln, Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 13:00 – 18:30 Dinge bewegen Bunte Dinge basteln zum Bewegen: Marionetten, Pusteautos, Flugobjekte uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 13:00 – 18:30 Im Spiel zum Ziel Spannendes Brettspiel gestalten. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 13:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 15:30 Auf Weihnachten zua Weihnachtswichtel in Haidhausen, Treffpunkt Wiener Platz am Maibaum. Ab 6 J., Anm. erf. unter www.mvhs.de, 14:00 Bärengeschichten Katharina Ritter erzählt vom verzauberten Prinzen, von Eisbärenbabys im Zoo und vom Braunbär, der zum Problembär wird. Ab 5 J., Weltsalon Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Haarschneiderei Mit Friseur Al, Anm. an der Rezeption, Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 15:30 Tanzmäuse und Zumba-Kids Ab 3 J., Anm. erf., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 14:30 Internationale Winter- und Weihnachtsgeschichten Lesung für die ganze Familie, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Sternschnuppern Weihnachtswerkstätten. Ab 3 J., Feierwerk 16:00 – 16:45 Märchen im Advent Märchen werden frei erzählt und mit Liedern und Spielen umrahmt. Ab 3 J., Anm. erf., Haus der Familie Kath.Familienbildungsstätte, T: 2881310, www.hausderfamilie.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

alles für Schnäppchenjäger und Sammler

;

;

;

Gerold Brenner, euer Trenner

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:00 SpielOper: Hänsel und Gretel Workshop. 6-12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical von Sternschnuppe für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:00 – 15:30 Die Mondlaterne Historisches Kasperlstück. Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 14:00 Spielballett Szenen und Bewegungsabläufe der Choreographien mit Tänzern und Ballettmeistern erarbeiten. Ab 8 J., Ballett-Probenhaus, Platzl 7, www.bayerische.staatsoper.de ;

15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Hamlet und die Racker Ein Stück mit viel Musik. Ab 5 J., Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de 16:00 Kasperl und der Adventskranz Kasperls Spuikastl, Stadtbibliothek Neuaubing, T: 17959890, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 L‘elisir d‘amore Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 8 J.,

Halle 2 –

Das Gebrauchtwarenkaufhaus der Stadt in der Peter-Anders-Str. 15

;

;

;

;

www.halle2-muenchen.de


38 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 Kasperl und da Adventskranz Kasperls Spuikastl, Buch & Bohne, T: 37414060, www.buchbohne.de 15:00 Musik zum Anfassen: Countdown Konzert mit Stücken zum Mitmachen und Mitbestimmen. Ab 8 J., HochX, T: 20970321, theater-hochx.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Trubel in der Weihnachtsbäckerei Weihnachtlich wilde Melange mit Livemusik. 3,5-8 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheatermuenchen.info 16:00 Cinderella Ballett. Ab 5 J., Bürgerhaus Pullach, T: 7447520, www.pullach.de/buergerhaus 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Salz Über die sagenumwobene Vergangenheit Münchens. Ab 9 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 17:00 Rumpelstilzchen 5-10 J., Karten unter www.einstein-kultur.de/veranstaltung, Einstein Kultur, T: 416173795, www.einstein-kultur.de 19:30 Der Aufsatz Auseinandersetzung mit Diktatur. Ab 8 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM

14:00 Glitzer, Trash und Tannenzweig Kreatives Upcycling. Für Kinder und Familien, LEO 61, www.spielkultur. de/leo-61 14:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Advents-Führung durch die Münchner Altstadt, StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 – 18:00 KEKKO Weihnachtsmarkt Kunsthandwerk, Unikate und Selbstgemachtes verschiedener Aussteller, mit Plätzchenbuffet und Bastel-Aktionen, Kekko Kreativwerkstatt, T: 43715957, www.kekko-kreativ.de 15:00 Kinder- und Familienkino Welche Filme laufen verrät ein Aushang in der Südpolstation, Infos unter T: 67000780, Südpolstation, T: 6373787, www. suedpolstation.de 15:00 Lesung Kinderweihnachtsbuch “Anna & die Engelchen“ mit Autorin Tina Piller. 2-5 J., Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com 15:00 – 17:00 Nikolaus Ab 2 J., Anm. erf. bis 25.11.16, Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 Nikolaus im Wirtshaus am Bavariapark Besuch vom Nikolaus und Kasperls Spuikastl zeigt „Kasperl und der Krampus“, Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 16:00 Advent in den Bergen Vorweihnachtliches Singen und Musizieren mit Hirtenspiel. Karten unter T: 2608134, www.festring.de, Löwenbräukeller, www.loewenbraeukeller.com ;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

11:00 – 13:30 Kunst zwischen Pazifik und Atlantik Kunstlabor I Form und Farbe. 6-12 J., Anm. erf., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 14:00 – 16:00 Es perlt bei uns Entdeckungstour in das Reich des Schmucks. 5-10 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de 14:30 Die Ampelmännchen im Verkehrszentrum Kinderführung. 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 16:30 Expedition ins Reich der Tiere Schatzsuche mit Malen im Museum. Ab 5 J., Anm. erf. unter www.kuki-muenchen.de, Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de ;

;

;

;

10:00 Neues vom Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Käfer Mary und Graf Bremsula Ein neuer Fall für Käfer Mary und ihre Hobby-Kriminalisten aus dem Insektenreich, Valentin-Karlstadt-Musäum, T: 223266, www.valentin-musaeum.de 11:00 & 15:00 & 16:30 Kasperl und der Nikolaus Mit Besuch des echten Nikolaus. Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T:  953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 16:00 Robin Hood Familienstück. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 11:00 SpielOper: Hänsel und Gretel Workshop. 6-12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 13:00 & 15:00 Krach im Dach Figurentheater Linde Scheringer. Ab 4 J., Viehhof 14:00 Karibuni Weltmusik für Kinder. Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mitmachen und Staunen, wenn Zauberer Beruza die Gäste verzaubert. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:00 Rumpelstilzchen 5-10 J., Karten unter www.einstein-kultur.de/veranstaltung, Einstein Kultur, T: 416173795, www.einstein-kultur.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 A lovag és a kis bolha Liedertheater auf ungarisch, ars musica im Stemmerhof, T: 66698597, www.arsmusica-muenchen.de 15:00 Weihnachtsbäckerei Weihnachtlich wilde Melange in der staden Zeit mit Livemusik. 3,5-8 J., HochX, T: 20970321, theater-hochx.de 15:30 Ritter Rost Band Weihnachtskonzert für die ganze Familie. Tief-im-Wald-Bar Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 16:00 Carl Orff: Die Weihnachtsgeschichte Tickets www.muenchenticket.de. Klosterkirche St. Anna, St.-AnnaStr. 19 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Die Weihnachtsgeschichte Die Geschichte von Jesus Geburt, von Liebe und Hoffnung. Amüsant und besinnlich inszeniert. Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de 16:00 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 16:00 Nikolauskonzert Tickets über www.muenchenticket. de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

ganztags Ruhpoldinger Bergadvent „Feuertanz der Sterne“, Holzknechtmuseum Ruhpolding, T: 08663/639, www.holzknechtmuseum.com 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Hörgenbach Hörgenbach 34, Markt Indersdorf, www.tannenhofoberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Oberweilbach Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen, T: 08136/893644, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Waldgut Petershausen An der Straße Weichs/ Ebersbach – Petershausen, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 19:00 Christbaumschlagen in Unterweikertshofen Mit „Christbaumexpress” und Weihnachtsmarkt. Gräflich von Hundt´sche Forstverwaltung, von Hundtstr. 1, Unterweikertshofen, T: 08135/939200, www.christbaumverkauf.com 10:00 – 13:00 Adventsbasteln Tolle und nützliche Dinge für die Weihnachtszeit basteln und Weihnachtsgeschichten hören. Ab 5 J., Museum Starnberger See, T: 08151/4477570, www.museum-starnberger-see.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Mit Glühweinstadl und Würstel, Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 18:00 Brot backen Hier kann man dem Bäcker bei der Arbeit über die Schulter schauen, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

04.12.SONNTAG 09:00 – 11:00 Breakfast with Santa American Buffet Breakfast mit Besuch von Santa Clause. Infos und Reservierung unter T: 24294920, Hard Rock Café, www.hardrock.com 10:00 – 13:30 Early Sunday Morning Frühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/Werkprogramm und Kinderkino. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 13:00 Filzwerkstatt zu Weihnachten Ab 3 J., Anm. erf., Fabi Pasing 10:00 – 12:00 Grüß dich, lieber Nikolaus Lieder, Spiele und kreatives Tun. 2½ -5 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:30 – 15:30 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm für jedes Wetter. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeitschmeckt.de 10:30 – 13:30 Sonntagsbrunch für Familien Freizeitstätte Neuland, Neuherbergstr. 90, www.sbz-am-hart.de 12:00 – 16:00 4. Interkulturelles Märchenfest Märchen und Geschichten in vielen Sprachen aus aller Welt, Zentralbibliothek Am Gasteig, T:  480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

;

06.12.DIENSTAG ganztags St. Nikolaus Kommt mit geputzten Schuhen vorbei, es gibt eine kleine Überraschung!, Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 09:45 – 11:00 Mit Tönen verwöhnen Singen macht glücklich. Für Eltern mit Babys bis 1,5 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 10:30 – 11:00 Bücherzwerge Lieder und Fingerspiele. Ab 9 Mon., Stadtbibliothek Pasing, T:  23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 18:30 Weihnachtliches Gebastelte Weihnachtshampelmänner, bewegliche Weihnachtskarten oder musikalische Weihnachtsrasseln - alles in Bewegung. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 So ist der Winter Bilderbuchkino. Ab 3 J., Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Neuaubing, T:  17959890, www.muenchnerstadtbibliothek.de 15:30 – 16:15 Music Time Offene Eltern-Kind-Musik-Gruppe. 1-2 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:30 Vorlesen mit den Lesefüchsen 4-10 J., Stadtbibliothek Giesing, T: 18931290, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 – 18:00 Kerzen gießen Kaba Club Kindercafé. Ab 6 J., 65° Ost, quax-riem.de 16:00 Weltkinder Ein Bilderbuch wird in französisch, russisch oder türkisch vorgelesen, die Bilder werden groß auf einer Leinwand abgebildet. Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T: 46133410, www.muenchner-stadtbibliothek.de ;

;

;

;

;

;

09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Hörgenbach Hörgenbach 34, Markt Indersdorf, www.tannenhofoberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Oberweilbach Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen, T: 08136/893644, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Waldgut Petershausen An der Straße Weichs/ Ebersbach – Petershausen, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 19:00 Christbaumschlagen in Unterweikertshofen Mit „Christbaumexpress” und Weihnachtsmarkt. Gräflich von Hundt´sche Forstverwaltung, von Hundtstr. 1, Unterweikertshofen, T: 08135/939200, www.christbaumverkauf.com 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 10:00 – 18:00 Gmunder Nikolausmarkt Rathaus-Vorplatz in Gmund, www.tegernsee.com 11:00 Der Freischütz Große Oper aus Papier mit Brunch im Anschluss, Multum in Parvo Opernhaus, T: 08233/7950895, www.papiertheater.net 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 18:00 Brot backen Hier kann man dem Bäcker bei der Arbeit über die Schulter schauen, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Malen, Basteln und Werken, angeleitet von Museumspädagogen, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 15:00 Bauer Sepp und das Christkind Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Das kleine Engele Ab 5 J, Junges Theater Augsburg, T: 0821/4442995, www.jt-augsburg.de 15:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Muhsical von Sternschnuppe für die ganze Familie, Kultur im Oberbräu, T:  08024/478505, www.kultur-imoberbraeu.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel Von der Sehnsucht, einen Freund zu haben. Ab 5 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

05.12.MONTAG

BÜHNE 15:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Geschwinde Oma Linde Figurentheater Linde Scheringer. Ab 4 J., Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit 15:00 & 17:00 Kasperl und der Nikolaus Mit Besuch des echten Nikolaus. Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 18:30 Team Rowland Tour Performance aus Comedy, Musik, Fan-Interaktion und einigen Überraschungen. Tickets über www.muenchenticket.de, Technikum, Grafinger Str. 6 ;

;

;

;

UMGEBUNG 15:00 Immergrüner Dienstag Hofführung, Mitmachfütterung und wechselndes Programm. 5-12 J., Anm. erf. unter info@menschenbrauchentiere.de, Menschen brauchen Tiere, T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de ;

07.12.MITTWOCH

;

;

;

;

;

MUSEUM 11:00 – 15:00 Schmiedekunst aus aller Welt Alte Techniken kennenlernen und mit Metallen experimentieren und gestalten. Ab 6 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Deutsches Museum 11:00 – 12:00 Willkommen bei den Schwarzmalern Kinderführung. 6-12 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Neue Pinakothek, www.pinakothek.de 14:00 Atelier: Mein Selbstporträt Kreativwerkstatt.6-11 J., Anm. erf. unter T: 4555510, Museum Villa Stuck, www.villastuck.de 14:00 Gestalte dein Tagebuch Offenes Programm. 5-8 J., Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:00 – 16:00 Patara - wo der heilige Nikolaus zur Welt kam In der Sonderausstellung spüren wir diesem heute noch sehr bekannten Heiligen nach. Anschließend gestalten wir ein Werkstück, das an den Heiligen und seine Geburtsstadt erinnert. Für Familien mit Kindern von 8-12 J., www.mpz.bayern.de, Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, T: 28927690, www.abgussmuseum.de 14:00 – 17:00 Von Anorak bis Zimt – Eine Museumsreise rund um den Globus Familienprogramm. Ab 5 J. mit Beglei;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Hebammensprechstunde Termine unter 0151/59207237, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 – 19:00 Offene Schreinerwerkstatt Ab 6 J., Spielhaus am Westkreuz, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen. de/freizeit/sport 17:00 Quax Girls Club Offener Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, T: 94304845, www.quax-riem.de 20:00 Informationsabend Musisch-kreative Ganztagsschule, Grund- und weiterführende private Volksschule mit M-Zweig, Aton-Schule e. V., atonschule.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

tung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Museum Fünf Kontinente 15:00 Das Geheimnis des Winterwaldes Interaktive WortKlang-Wanderung. Ab 6 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:00 – 16:30 Der Engel im Schlafsack oder wie entstand Weihnachten? Familienführung. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Alte Pinakothek, www.pinakothek.de 15:00 – 16:30 Familienausflug „Postwar“. Für Familien mit Kindern ab 5 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:00 Lesung für Kinder Die Lesefüchse gehen auf Reisen im Verkehrszentrum. 4-6 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 Sonntags um Drei Familienführung „Von drauß‘ vom Walde komm ich her?“. Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de

;

;

09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, bewegungs- und sinneanregendes Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 09:30 – 11:00 Turn Mami Turn Sport mit Baby. Max-ReinhardWeg 20, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,5-3 J., Bezirkssportanlage Thalkirchner Straße, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:30 Stillcafé Austausch und Beratung mit Kaffee/ Tee, Obst und Knabbereien, Geschwisterkinder willkommen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:30 Im Spiel zum Ziel Spannendes Brettspiel gestalten. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Christbaumschmuck. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Kreative Ideen in bunte Taten umsetzen. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T:  94304845, www.quax-riem.de 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Einführung in verschiedene moderne Tanz-Techniken. 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen 3-5 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 15:00 – 17:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 & 17:00 Kasperl und der Nikolaus Mit Besuch des echten Nikolaus. Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 16:00 Morgen Findus wird‘s was geben! Weihnachtstheater. Ab 3 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T: 46133410, www.muenchner-stadtbibliothek.de 18:30 Der Aufsatz Auseinandersetzung mit Diktatur. Ab 8 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 39

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

19:00 – 21:00 Neue Wege nach der Brüllfalle Vertiefungskurs, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de ;

BÜHNE

Der perfekte Christbaumkauf.

09.12.FREITAG

Wunderschöne Bäume. Spielplätze. Lagerfeuer. Glühwein.

Großer Christbaumverkauf.

10:00 – 12:00 Babycafé Raum für kleine Entdecker und netter Autausch für Eltern, mit Frühstücksangebot, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 11:00 – 12:30 Hebammensprechstunde Ein Angebot von Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 12:00 Spielcafé In entspannter Atmosphäre Biokaffees, Tees und Kuchen genießen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 18:00 Familien-Café Mit Kaffee und Kuchen und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T:  724880, www.feierwerk.de 15:00 Großes KinderKino „Unsere Erde“. Ein Naturwissenschaftler ist anwesend. Ab 8 J., Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 Kerzenwerkstatt im Advent Familienwerkstatt. 5-10 J., Anm. erf. T: 93948971, ÖBZ, www.oebz.de 16:00 – 18:00 Booxothek Buch Club, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 Redaktionstreffen der Münchner Kinderzeitung 8-14 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T:  406239, www.sternwarte-muenchen.de 17:00 – 18:00 KinderUni - Weihnachtsvorlesung Vorlesung mit Michael Christoph Schmid, Professor für Marketing. 8-12 J., Anm. erf. unter T: 38989139, Hochschule München, Lothstr. 64, Roter Würfel, www.kinderuni-muenchen.de

Tannenhof Oberweilbach täglich 8-18 Uhr

;

15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

MUSEUM

Den Christbaum selber schlagen. Tannenhof Oberweilbach Tannenhof Hörgenbach Waldgut Petershausen 2./3./4. Adventswochenende Samstag & Sonntag 9-17 Uhr

;

;

14:30 Mein Fahrrad hat einen Platten Fahrrad-Flick-Kurs. 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 14:30 – 15:30 MimKi Wechselndes Programm im Kinderreich. 5-8 J., Infos unter T: 2179411, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de ;

;

;

;

ume

Aktionsbä

9€ ab 9,9

;

UMGEBUNG

GLOBALG.A.P. zertifiziert ✓ Umweltbewusster Anbau ✓ Nachhaltige Produktion ✓ Transparenz & Sicherheit

;

15:00 Klapp-Theater Tom & Dudel Musik-Kinder-MitmachTheater. Ab 4 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

www.tannenhof-oberweilbach.de

;

08.12.DONNERSTAG

;

;

09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, bewegungs- und sinneanregendes Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 10:30 – 11:30 Babygruppe Eltern-Kind-Gruppe. 0-1 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 14:00 – 18:30 Bewegungs-Pass Bewegungs-Pass mit selbst gemachten Stempeln basteln. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Dinge bewegen Bunte Dinge basteln zum Bewegen. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 14:30 Schulhausführung Die Schule live erleben, die Neigungsgruppen besuchen und einen Eindruck von der Schulatmosphäre bekommen, Nymphenburger Schulen, T: 15912, www.nymphenburger-schulen.de 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Kreativwerkstatt. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 15:15 – 17:15 Nuss und Nikolaus Singen und Basteln. 2-5 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabimuenchen.de 15:30 Elterncafé Fragen und Austausch bei Kaffee und Kuchen, Spielmöglichkeit. Für Eltern mit Kindern bis 3 J., Anm. erf., Haus der Familie Kath. Familienbildungsstätte, T: 2881310, www.hausderfamilie.de 16:00 – 17:00 Hüpfkäfer und Sausewind Offene Kindertanzgruppe. 4-8 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 15:00 Weihnachtsgeschichte von Ch. Dickens Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Hamlet und die Racker Ein Stück mit viel Musik. Ab 5 J., Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Die Entdeckung der Langsamkeit Historischer Abenteuer-Roman, dessen Protagonist positiver Held und Antiheld zugleich ist. Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 19:30 Romeo und Julia Ballett, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

;

MUSEUM 18:00 – 22:00 Mobile Clip Festival Augmented Reality Museumsführungen, mobile Games, kreative Apps und die besten mobile Clips auf großer Leinwand. Dazu spielt eine Appmusik Band auf ihren Smartphones und Tablets, Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de ;

;

UMGEBUNG BÜHNE

08:30 – 11:30 Gemeinsam spielen, lernen, lachen Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., IntegraHaus der Familie, T: 679711580, www.integra-hachinger-tal.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 14:30 – 17:00 In der Weihnachtsbäckerei Leckere Plätzchen backen. Ab 6 J., Anm. erf. unter T: 08141/519205, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de 15:30 Kino in der Bibliothek „Die Peanuts - Der Film“. FSK 0, Karten unter www.oberhaching.de, Gemeinde- und Schulbibliothek, T: 61377217 ;

09:15 & 10:30 Tiger und Bär Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Die kleine Meerjungfrau Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Eine Nikolausgeschichte Kasperltheater, Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:30 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T:  12162370, www.reithalle-muenchen.de 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

10.12.SAMSTAG 10:00 – 12:00 Plätzchen backen für Haustiere Ab 3 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Weihnachtswunschzettel gestalten Ab 4 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T:  6371623, www.fabimuenchen.de 11:00 Geschenk-Werkstatt Handseifen, Badesalze und Duftsäckchen. Ab 7 J., Anm. erf. unter T: 3569546, KreativGarage, www.ackermannbogen-ev.de 11:00 – 17:00 Keine Angst vorm Krampus Einführung in den Krampus-Brauch mit Bastelworkshop, Fellgewändern und Masken. Ab 6 J., Foyer Altes Rathaus, Marienplatz ;

UMGEBUNG

;

15:00 – 17:00 Knusper, Knusper, Knäuschen Kinder bauen Lebkuchenhäuser. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 08141/519205, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de 16:00 – 18:00 Mit Oma und Opa ins Museum Weihnachtswerkstatt. Ab 5 J., Bezirksmuseum Dachau, T: 08131/56750, www.dachauer-galerien-museen.de ;

;

;

;

Leopoldstraße 48 80802 München U3 / U6 Giselastraße Tel. 0 89 / 3 81 62 70 www.kunstundspiel.de

· Pädagogisch wertvolles Spielzeug · Geschenkartikel mit Niveau · Ausgewählte Kinder- und Jugendbücher · Alles für den kreativen Bastelbedarf · Kompetente und freundliche Beratung


40 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11:00 – 18:00 KEKKO Weihnachtsmarkt Kunsthandwerk, Unikate und Selbstgemachtes verschiedener Aussteller, mit Plätzchenbuffet und Bastel-Aktionen, Kekko Kreativwerkstatt, T: 43715957, www.kekko-kreativ.de 11:00 – 17:00 Strohsterne und Weihnachtsbaumanhänger basteln Individuellen Baumschmuck basteln, Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 11:00 Weihnachtsbäckerei Bildungszentrum Burg Schwaneck, T: 74414066, www.burgschwaneck.de 13:00 – 18:30 Im Spiel zum Ziel Spannendes Brettspiel gestalten. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 19:00 Lilalu Schnuppertag Selbst gebastelte Jonglierbälle ausprobieren, Zauberer, Schminkstation uvm. Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 Weihnachtswerkstatt Geschenke basteln. 8-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 14:30 – 16:30 Plätzchen backen für Haustiere Für Eltern mit Kindern ab 5 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 14:30 – 18:00 Schöne Bescherung! Weihnachtsvorbereitungen. Ab 6 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Aus Sperrholz schöne Dinge entstehen lassen. Ab 6 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 In der Weihnachtsbäckerei Singen und backen. 2-5 J., Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabimuenchen.de 16:00 Profis zum Anfassen Die Münchner Philharmoniker stellen ihre Instrumente vor. 6-12 J., Anm. erf. unter spielfeldklassik@muenchen.de, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 14:30 Der Rattenfänger Szenisches Familienkonzert. Ab 7 J., Bayerische Staatsoper 14:00 Spielballett Szenen und Bewegungsabläufe der Choreographien mit Tänzern und Ballettmeistern erarbeiten. Ab 8 J., Ballett-Probenhaus, Platzl 7, www.bayerische.staatsoper.de 14:30 Café Unterzucker Das Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn spielt das Programm „Bitte, Mammi, hol mich ab“, Milla, T:  18923101, www.millaclub.de 15:00 & 20:00 Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Hänsel und Gretel Figurentheater. Ab 4 J., Karten unter T: 8888806, Pasinger Fabrik, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 17:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., MTFK, T: 595454, www. muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Trubel in der Weihnachtsbäckerei Weihnachtlich wilde Melange mit Livemusik. 3,5-8 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheatermuenchen.info 16:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 4 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Die Weihnachtsgeschichte Die Geschichte von Jesus Geburt, von Liebe und Hoffnung. Amüsant und besinnlich inszeniert. Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de 16:00 – 16:45 Kasperl schenkt was ganz besonderes Für Eltern mit Kindern ab 4 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Tiger und Bär Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Weihnachten mit Pippi, Michel und den anderen Musikalische Lesung mit Stefan Wilkening und Maria Reiter. Ab 4 J., Allerheiligen-Hofkirche, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 19:30 Die Entdeckung der Langsamkeit Historischer Abenteuer-Roman, dessen Protagonist positiver Held und Antiheld zugleich ist. Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Heilige Nacht Weihnachtslegende von Ludwig Thoma. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 19:30 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T:  12162370, www.reithalle-muenchen.de 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

3.-6.1.17 · Philharmonie

;

;

;

;

in c oncert FR · 30.12.16 SO · 19.2.17 Philharmonie

;

;

Der Original-Film auf Großbildleinwand Radiosymphonieorchester Pilsen Justin Freer, Leitung

;

;

;

The Sound of Hollywood Symphony Orchestra & Chorus mit Musical-Solisten Christian Schumann, Leitung

Peter I. Tschaikowsky

BROUGHT TO YOU BY

CINECONCERTS

HARRY POTTER characters, names and related indicia are © & TM Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing © JKR. (s16)

18./23.12.16 · Philharmonie

;

;

SCHWANENSEE

;

St. Petersburg Festival Ballett Mit

48 Schwänen

;

Der größte Schwanensee aller Zeiten!

;

;

;

;

UMGEBUNG 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Hörgenbach Hörgenbach 34, Markt Indersdorf, www.tannenhofoberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Oberweilbach Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen, T: 08136/893644, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Waldgut PetershausenAn der Straße Weichs/ Ebersbach – Petershausen, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 19:00 Christbaumschlagen in Unterweikertshofen Mit „Christbaumexpress” und Weihnachtsmarkt. Gräflich von Hundt´sche Forstverwaltung, von Hundtstr. 1, Unterweikertshofen, T: 08135/939200, www.christbaumverkauf.com 10:00 – 13:00 Adventsbasteln Tolle und nützliche Dinge für die Weihnachtszeit basteln und Weihnachtsgeschichten hören. Ab 5 J., Museum Starnberger See, T: 08151/4477570, www.museum-starnberger-see.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 10:30 Führungen durch Herrmannsdorf Einen Blick hinter die Kulissen werfen, Treffpunkt am Maibaum. Ab 4 J., Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 13:30 Kasperl und der Adventskranz Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, T: 08026/929220, www.wasmeier.de 15:00 Das kleine Engele Ab 5 J, Junges Theater Augsburg, T: 0821/4442995, www.jt-augsburg.de 15:00 Kasperl und das Krippenspiel Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, T: 08026/929220, www.wasmeier.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:30 Kasperl und der verhexte Wunschzettel Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, T: 08026/929220, www.wasmeier.de 18:00 – 20:30 Lichterwanderung Familienwanderung im winterlichen Wald mit kleinen Überraschungen. Ab 4 J., Anm. erf. unter T: 08141/519205, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de 18:30 Rauhnacht Perchtentreiben mit Feuerwerk, Forsthaus Kasten, T: 8500360, www.forst-kasten.de 19:00 Cinderella Ballett in zwei Akten, KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 19:00 Der Junge mit dem Koffer Eine Geschichte über Flucht und Emigration wie sie heute weltweit trauriger Alltag ist. Ab 10 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

11.12.SONNTAG 09:00 – 11:00 Breakfast with Santa American Buffet Breakfast mit Besuch von Santa Clause. Infos und Reservierung unter T: 24294920, Hard Rock Café, www.hardrock.com 10:00 – 13:30 Early Sunday Morning Frühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/Werkprogramm und Kinderkino. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 14:00 Familienmatinée in der Seidlvilla Frühstücken, Spielen und Selbermachen. Ab 3 J., Anm. unter T: 333139, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 10:30 – 15:30 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm für jedes Wetter. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeitschmeckt.de 11:00 Babykonzert Das klassische Ensemble „Gitanes Blondes“ spielt ausgewählte babytaugliche Stücke. Karten unter www.babykonzert.de, Alte Kongresshalle, T: 2606705 12:00 – 18:30 Weihnachtliches Gebastelte Weihnachtshampelmänner, bewegliche Weihnachtskarten oder musikalische Weihnachtsrasseln - alles in Bewegung. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721 14:00 König und König Politisches Theater das Spaß macht. Ab 3 J., Weltsalon Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 LEOs Plätzchen-Werkstatt Für Kinder und Familien, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 – 18:00 KEKKO Weihnachtsmarkt Kunsthandwerk, Unikate und Selbstgemachtes verschiedener Aussteller, mit Plätzchenbuffet und Bastel-Aktionen, ;

;

;

;

;

;

MUSEUM

29.12.16-4.1.17

11:00 Museum der Generationen Verzieren und Vergolden eines Bilderrahmens. Für Kinder von 8-12 J. mit Großeltern, Anm. erf. unter T: 21124216, Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerisches-nationalmuseum.de 13:00 Robotik-Kurs Schnupperkurs. 10-14 J., Anm. erf. unter www.robotik.tumlab.de, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 13:00 – 16:00 Schokolade, eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit In den Gewächshäusern lernen wir Pflanzen kennen, die Ausgangstoffe für Schokoladen liefern, danach werden eigene Pralinen hergestellt. Für Familien mit Kindern von 6-12 J., Anm. erf. bis 07.12. unter T: 17861310, www. mpz.bayern.de, Botanischer Garten ;

PRINZREGENTENTHEATER

;

Radiosymphonieorchester Pilsen Frank Strobel, Leitung

münchen

tickets

13:30 – 15:30 Ritterhelm und Rüschenkragen Malerei und Skulptur im 17. Jahrhundert. Ab 6 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypokunsthalle.de 15:00 – 16:30 Kunstfälscher-Werkstatt Kinderführung und Workshop. 6-12 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Sammlung Schack 15:00 – 17:00 Mit Pinocchio in der Sammlung Puppentheater Familienprogramm. Ab 5 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Münchner Stadtmuseum 15:00 – 16:30 Was Krippen erzählen Schatzsuche mit Malen im Museum. Ab 5 J., Anm. erf. unter www.kukimuenchen.de, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de

089 -93 60 93 www.muenchenmusik.de

musik

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 41

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kekko Kreativwerkstatt, T: 43715957, www.kekko-kreativ.de 15:00 Kinder- und Familienkino Welche Filme laufen verrät ein Aushang in der Südpolstation, Infos unter T: 67000780, Südpolstation, www.suedpolstation.de 15:00 – 17:00 Krampuslauf Gestalten in archaischen Masken erschrecken auf dem Christkindlmarkt am Marienplatz die Passanten. 15:30 – 16:30 Weihnachtskonzert Multikulti Chor, Zuckertag, T: 20320719, www.zuckertag.com 16:00 Advent in den Bergen Vorweihnachtliches Singen und Musizieren mit Hirtenspiel. Karten unter T: 2608134, www.festring.de, Kulturzentrum Trudering, www.kulturzentrum-trudering.de 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Advents-Führung durch die Münchner Altstadt, StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de

MUSEUM

;

;

;

;

ganztags Märchen im Museum Schauspieler erzählen Märchen und spannende Geschichten. Ab 5 J., Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 11:00 Familienführung Mit Werkstattprogramm, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 28927630, www.smaek.de 12:00 – 16:00 Kinder können Kunst Während die Kinder angeregt von den Schätzen des Museums kreativ tätig werden können Eltern die Sammlungen besuchen. 5-12 J., Pinakothek der Moderne, T: 23805, www.pinakothek.de 13:00 – 16:00 Schokolade, eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit Wir lernen Pflanzen kennen, die Ausgangstoffe für Schokoladen liefern, danach werden eigene Pralinen hergestellt. Für Familien mit Kindern von 6-12 J., Anm. erf. bis 07.12. T: 17861310, www.mpz. bayern.de, Botanischer Garten 13:30 – 15:00 Das Geheimnis der Hieroglyphen Familienprogramm. Ab 5 J., Anm. erf. unter www.mvhs.de, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst 14:00 – 16:00 Douglas Coupland. Bit Rot. Familienprogramm. Ab 6 J., Anm. erf. unter www.mvhs.de, Museum Villa Stuck 15:00 Sonntags um Drei Die Museumsmuffel-Bande Abenteuergeschichten im Museum. Für Familien mit Kindern ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

;

;

;

BÜHNE 10:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Cadillac und Veranda, T: 912000, www.movieplace.de 11:00 & 15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 SpielOper: Die Zauberflöte Workshop. 6-12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 11:00 & 15:00 Trubel in der Weihnachtsbäckerei Weihnachtlich wilde Melange mit Livemusik. 3,5-8 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:00 & 16:00 Das Geheimnis der Weihnachtswichtel Familienkonzert der Reihe Klassik zum Staunen. Ab 6 J., Bayerischer Rundfunk, T: 590001, www.br.de 14:00 & 16:00 Im Zauberreich von Baba Jaga Kinderkonzert von mini.musik, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mitmachen und Staunen, wenn Zauberer Beruza die Gäste verzaubert. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:00 Winterlieder Vorweihnachtliches Mitsing-Konzert mit dem Sternschnuppe-Duo, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 Der Rattenfänger Szenisches Familienkonzert. Ab 7 J., Bayerische Staatsoper 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der kleine König feiert Weihnachten Figurentheater. Ab 3 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:00 Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www. muenchner-marionettentheater.de 15:00 Hänsel und Gretel Fantasievolles Figurentheater mit Fundstücken aus dem Wald und Live-Musik. Ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:00 – 17:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 16:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 4 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www. marionettenbuehne-bille.de 16:00 Die Weihnachtsgeschichte Die Geschichte von Jesus Geburt, von Liebe und Hoffnung. Amüsant und besinnlich inszeniert. Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Im Zauberreich von Baba Jaga Kinderkonzert von mini. musik, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 19:30 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T:  12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

12.12.MONTAG

UMGEBUNG

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

15:00 – 17:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

14.12.MITTWOCH 09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, bewegungs- und sinneanregendes Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 09:30 – 11:00 Turn Mami Turn Sport mit Baby. Max-ReinhardWeg 20, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen 1,5-3 J., Bezirkssportanlage Thalkirchner Straße, www.muenchen.de/ freizeit/sport 10:00 – 11:30 Stillcafé Austausch und Beratung mit Kaffee/ Tee, Obst und Knabbereien, Geschwisterkinder willkommen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:30 Dinge bewegen Bunte Dinge basteln zum Bewegen: Marionetten, Pusteautos, Flugobjekte uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Im Spiel zum Ziel Spannendes Brettspiel gestalten. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Wollige Weihnachten. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Kreative Ideen in bunte Taten umsetzen. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T:  94304845, www.quax-riem.de 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Einführung in verschiedene moderne Tanz-Techniken. 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen 3-5 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport ;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

;

09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Hörgenbach Zweigbetrieb des Tannenhof Oberweilbach. Hörgenbach 34, Markt Indersdorf, www.tannenhofoberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Oberweilbach Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen, T: 08136/893644, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Waldgut Petershausen An der Straße Weichs/ Ebersbach – Petershausen, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 19:00 Christbaumschlagen in Unterweikertshofen Mit „Christbaumexpress” und Weihnachtsmarkt. Gräflich von Hundt´sche Forstverwaltung, von Hundtstr. 1, Unterweikertshofen, T: 08135/939200, www.christbaumverkauf.com 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Mit Glühweinstadl und Würstel, Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 11:00 Die Zauberflöte Große Oper aus Papier mit Brunch im Anschluss, Multum in Parvo Opernhaus, T: 08233/7950895, www.papiertheater.net 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Malen, Basteln und Werken, angeleitet von Museumspädagogen, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 13:30 Kasperl und das Krippenspiel Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, T: 08026/929220, www.wasmeier.de 15:00 Bauer Sepp und das Christkind Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Das kleine Engele Ab 5 J, Junges Theater Augsburg, T: 0821/4442995, www.jt-augsburg.de 15:00 Kasperl und der verhexte Wunschzettel Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, T: 08026/929220, www.wasmeier.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der Lichterfahrten-

15:00 Vorlesen in Russisch Ab 3 J., Anm. erf., Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Neuaubing, T:  17959890, www.muenchnerstadtbibliothek.de 15:30 – 16:15 Music Time Offene Eltern-Kind-Musik-Gruppe. 1-2 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:30 Vorlesen mit den Lesefüchsen 4-10 J., Stadtbibliothek Giesing, T: 18931290, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 Vorlesen in Chinesisch Ab 3 J., Anm. erf., Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 Weihnachtsbäckerei Kaba Club Kindercafé. Ab 6 J., 65° Ost ;

09:30 Bücherzwerge Krabbelgruppe. Bis 3 J., Anm. erf., Stadtbibl. Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 10:00 – 12:00 Hebammensprechstunde Termine unter 0151/59207237, Fabi Neuperlach, www.fabimuenchen.de 14:00 – 18:30 Dinge bewegen Bunte Dinge basteln zum Bewegen: Marionetten, Pusteautos, Flugobjekte uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Bewegte Bilder: Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 Der vergessene Wichtel Szenische Lesung mit Musik. 6-10 J., Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 19:00 Offene Schreinerwerkstatt Ab 6 J., Spielhaus am Westkreuz, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen. de/freizeit/sport ;

;

;

Hütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:30 Kasperl und der Adventskranz Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee, T: 08026/929220, www.wasmeier.de ;

;

15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:00 Die Entdeckung der Langsamkeit Historischer Abenteuer-Roman, dessen Protagonist positiver Held und Antiheld zugleich ist. Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

13.12.DIENSTAG

;

;

;

;

;

09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 09:45 – 11:00 Mit Tönen verwöhnen Für Eltern mit Babys bis 1,5 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 10:00 – 11:00 Offene Stillberatung Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Bewegte Bilder: Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

09:15 & 16:00 Frosch und die Anderen Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

»WIR handeln

zum Wohle aller.« Gemeinsam mehr als eine Bank

Bildnachweis: Fotolia, Fotofreundin

Die Gemeinwohl-Ökonomie – ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft. Menschenwürde, Solidarität, Gerechtigkeit, Verantwor tung und Mitgefühl spielen bei der Gemeinwohl-Ökonomie eine zentrale Rolle. Das sind Werte, die auch in der Philosophie der Sparda-Bank München seit jeher elementare Bestandteile sind. Wir sind die erste Gemeinwohl-Bank Deutschlands. Seit 2011 veröffentlichen wir regelmäßig unsere Gemeinwohlbilanz, welche die sozialen Aktivitäten und die ökologische Nachhaltigkeit der Bank aufzeigt. Arnulfstraße 15 · 80335 München Geschäftsstellen in München (22x) und Oberbayern (26x) SpardaService-Telefon: 089 55142-400

www.sparda-m.de


42 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Frosch und die Anderen Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T:  12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 18:00 Familien-Café Mit Kaffee und Kuchen und Bastelprogramm. Ab 3 J., Feierwerk, T:  724880, www.feierwerk.de 15:00 Großes KinderKino Wunschfilm, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchnerstadtbibliothek.de 15:30 Willkommen im Club Buchclub für Teens. Ab 10 J., Stadtbibliothek Giesing, T: 18931290, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 – 18:00 Booxothek Buch Club, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 Redaktionstreffen der Münchner Kinderzeitung 8-14 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 16:00 – 17:00 Weltkinder Spiele, Lieder und Kinderreime in türkischer Sprache. 3-5 J., Stadtbibliothek Giesing, T: 18931290, www.muenchner-stadtbibliothek.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T:  406239, www.sternwarte-muenchen.de ;

;

;

;

MUSEUM

;

14:30 MimKi Wechselndes Programm im Kinderreich. 5-8 J., Infos unter T: 2179411, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de ;

UMGEBUNG

;

;

15:00 Bilderbuchkino Ein Bilderbuch wird vorgelesen und auf Leinwand gezeigt, danach wird gebastelt und gemalt. Ab 3 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

15.12.DONNERSTAG

;

BÜHNE

;

;

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:00 SpielOper: Die Zauberflöte Workshop. 6-12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 11:00 Hänsel und Gretel Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 Leiser! Kindische Lieder aus der Nachbarschaft von und mit Café Unterzucker, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 Die Kuh, die wollt ins Kino gehen Bayerisches Kult-Musical vom Mut und Glück haben. Ab 4 J., Kulturzentrum Trudering, T: 42018911, www.kulturzentrum-trudering.de 14:30 & 16:30 Hänsel & Gretel im Märchenwald Crossmediales Theaterstück. Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Musical nach Otfried Preußler. Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 & 18:00 Ein Stern ist aufgegangen Altbayrisches Krippenspiel, Münchner Volkstheater, T: 523550, www.muenchner-volkstheater.de 15:00 Jack und die Bohnenranke Orchestermärchen. Ab 6 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de 15:00 Kasperl und die wilden Tiere Handpuppenspiel mit Musik. Ab 5 J., Münchner Künstlerhaus, T: 5991840, www.kuenstlerhaus-muc.de 15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Die Weihnachtsgeschichte Die Geschichte von Jesus Geburt, von Liebe und Hoffnung. Amüsant und besinnlich inszeniert. Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Frosch und die Anderen Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 20.000 Meilen unter den Meeren Nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

;

09:15 & 16:00 Frosch und die Anderen Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Der kleine Muck Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Frosch und die Anderen Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Hamlet und die Racker Ein Stück mit viel Musik. Ab 5 J., Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de 16:00 Hänsel & Gretel im Märchenwald Crossmediales Theaterstück. Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Hänsel und Gretel Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 20.000 Meilen unter den Meeren Nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Heilige Nacht Weihnachtslegende von Ludwig Thoma. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 19:30 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T:  12162370, www.reithalle-muenchen.de 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 10:30 Babygruppe Offene Eltern-Kind-Gruppe. 0-1 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 14:00 – 18:30 Bewegungs-Pass Bewegungs-Pass mit selbst gemachten Stempeln basteln. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Naturwerkstatt Weihnachtsdekorationen. Ab 4 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 16:00 – 17:00 Wir ab vier Buntes Programm. Ab 4 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Elternschule Spezifischer und kompetenter Service „Rund um die Geburt“. Für werdende Eltern und „junge“ Familien, Klinikum Dritter Orden, www.dritter-orden.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM

15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Musical nach Otfried Preußler. Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Morgen Findus wird’s was geben Kindertheater. Ab 4 J., Stadtbibliothek Pasing 19:30 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de ;

;

15:00 Das Geheimnis des Winterwaldes Interaktive WortKlang-Wanderung. Ab 6 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de 15:00 – 16:30 Schiff Ahoi! „Cy Twombly“. Schatzsuche mit Malen im Museum. Ab 6 J., Anm. erf. unter www.kuki-muenchen.de, Museum Brandhorst, T: 23805, www.museum-brandhorst.de 15:00 Von Engeln und Bengeln Familienführung. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Sammlung Schack, www.sammlungschack.de ;

;

;

08:30 – 11:30 Gemeinsam spielen, lernen, lachen Angebot für Eltern mit Kindern von 0-3 J., IntegraHaus der Familie, T: 679711580, www.integra-hachingertal.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 20:00 Der Wunschpunsch Nach Michael Ende. Ab 8 J., Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kulturim-oberbraeu.de ;

;

UMGEBUNG

;

19:30 Kosmische Erziehung in der Montessori-Pädagogik Darstellung der geschichtlichen Hintergründe und Vorführung einer kosmischen Erzählungen von Maria Montessori, Montessori Schule Niederseeon e.V., T: 08093-905270, www.niederseeon.de ;

16.12.FREITAG

17.12.SAMSTAG

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Babycafé Ungestörter Raum für kleine Entdecker und netter Autausch für Eltern, mit Frühstücksangebot, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 10:00 – 11:30 Stillfrühstück „Hilfe, mein Baby weint“. Austausch mit anderen Müttern, Anm. erf., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 11:00 – 12:30 Hebammensprechstunde Ein Angebot von Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 12:00 – 18:30 Spielcafé In entspannter Atmosphäre Biokaffees, Tees und Kuchen genießen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 14:30 Knusper-Kripperl-Kramperl-Tour Infos und Anm. unter www.stadtdetektive.com, Stadtdetektive

09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Hörgenbach Hörgenbach 34, Markt Indersdorf, www.tannenhofoberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Oberweilbach Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen, T: 08136/893644, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Waldgut Petershausen An der Straße Weichs/ Ebersbach – Petershausen, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 19:00 Christbaumschlagen in Unterweikertshofen Mit „Christbaumexpress” und Weihnachtsmarkt. Gräflich von Hundt´sche Forstverwaltung, von Hundtstr. 1, Unterweikertshofen, T: 08135/939200, www.christbaumverkauf.com 10:00 – 13:00 Adventsbasteln Tolle und nützliche Dinge für die Weihnachtszeit basteln und Weihnachtsgeschichten hören. Ab 5 J., Museum Starnberger See, T: 08151/4477570, www.museum-starnberger-see.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Der Wunschpunsch Nach Michael Ende. Ab 8 J., Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kulturim-oberbraeu.de ;

09:30 – 12:30 Weihnachtswerkstatt 5-10 J., Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de 10:00 – 12:00 Auf die Plätze... Mit Papa in Aktion Spiel- und Bewegungsstunde mit Kreisspielen, Kniereitern und viel Bewegung. Für Kinder von 2-4 J., Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T:  35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 In der Weihnachtsbäckerei Singen und backen. 2-5 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Weihnachtsatelier Singen und basteln. Ab 2 J., Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabimuenchen.de 13:00 – 18:30 Im Spiel zum Ziel Spannendes Brettspiel gestalten. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 19:00 Lilalu Schnuppertag Selbst gebastelte Jonglierbälle ausprobieren, Zauberer, Schminkstation uvm. Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Weihnachtswerkstatt Geschenke basteln. 8-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten druckenuvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Aus Sperrholz schöne Dinge entstehen lassen. Ab 6 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:30 – 17:30 Wir singen Weihnachtslieder Für Kinder von 3-5 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Das Bayerische Tapfere Schneiderlein Das Märchen vom Tapferen Schneiderlein Franze in einer völlig eigenen und bayerischen Fassung mit vielen neuen Figuren und Liedern. Ab 6 J., ValentinKarlstadt-Musäum, T: 223266, www.valentinmusaeum.de 11:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 11:00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Die Musik Karel Svobodas, live gespielt vom Radiosymphonieorchester Pilsen und Szene für Szene mit den Abenteuern auf der Großleinwand synchronisiert, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 11:00 & 15:00 Kasperl und der Christbaumdieb Ab 4 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 12:30 & 14:00 Peter und der Wolf Musikalisches Figurentheater für die ganze Familie mit Musik von Sergei Prokofiev. Ab 4 J., Karten unter www. concierto-muenchen.de, Gasteig, T:  480980, www.gasteig.de 11:00 & 16:00 Robin Hood Familienstück. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 11:00 SpielOper: Die Zauberflöte Workshop. 6-12 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 14:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 1 Mitmachen und Staunen, wenn Zauberer Beruza die Gäste verzaubert. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 Der kleine Prinz Theater Lulu mit der Rademakerin. Interaktiv mit Schauspiel und Objekten, mit Kreidemalerei und einem Cello. Ab 3 J., Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 17:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 & 18:00 Ein Stern ist aufgegangen Altbayrisches Krippenspiel, Münchner Volkstheater, T: 523550, www.muenchner-volkstheater.de 15:00 Kasperl und der Schneemann Ab 3 J., Interim Kultur, T: 54662951, www.interim-kultur.de 15:00 – 16:00 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise Mitspinntheater in dem die Kinder selbst zu Geschichtenerfindern werden. Ab 5 J., ars musica im Stemmerhof, T: 66698597 16:00 Die Weihnachtsgeschichte Die Geschichte von Jesus Geburt, von Liebe und Hoffnung. Amüsant und besinnlich inszeniert. Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Hänsel und Gretel - Die Familienoper! Münchner Fassung mit Mundart-Dialogen, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 Kasperl und der verhexte Wunschzettel Präsentiert von Kasperls Spuikastl. Ab 4 J., Wirtshaus am Bavariapark, T: 45211695, www.wirtshaus-am-bavariapark.com 16:00 München – Weltstadt mit Herz in Sand gemalt „Sandshow“ - Kombination aus Bildern und Musik. Tickets über www.muenchenevent.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 King Arthur Semi-Oper gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Ab 12 J., Reithalle, T:  12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG ;

UMGEBUNG

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

14:00 Wissen ohne Grenzen Einfach begreifen: Führungen in einfacher deutscher Sprache für Geflüchtete in den Ausstellungen Papiertechnik, Astronomie oder Musik, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de

;

;

;

BÜHNE

13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721 14:00 Bärengeschichten Katharina Ritter erzählt vom verzauberten Prinzen, von Eisbärenbabys im Zoo und vom Braunbär, der zum Problembär wird. Ab 5 J., Weltsalon Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Advents-Führung durch die Münchner Altstadt, StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 14:30 & 16:30 Himmelswerkstatt Malen, Papier schöpfen, Weihnachtskarten drucken, Kränze binden uvm. Treffpunkt an der Rathauspforte am Fischbrunnen 15:00 – 17:00 Oscar Cinestar Kinozeit. 6-14 J., Denkarium, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 – 17:00 Krampuslauf Gestalten in archaischen Masken erschrecken auf dem Christkindlmarkt am Marienplatz die Passanten.

;

;

;

;

18.12.SONNTAG

;

;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM ganztags Märchen im Museum Schauspieler erzählen Märchen und spannende Geschichten. Ab 5 J., Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 11:00 Familienführung „Die Etrusker“. Ab 5 J., Staatliche Antikensammlung, T: 59988830, www.antikeam-koenigsplatz.mwn.de 11:00 – 12:00 Willkommen bei den Schwarzmalern Kinderführung. 6-12 J., Anm. erf. unter programm@pinakothek. de oder T: 23805198, Neue Pinakothek, www.pinakothek.de 14:00 Chanukka, das Lichterfest Familienworkshop. 6-10 J., Anm. erf., Jüdisches Museum, T: 23328298, www.juedisches-museum-muenchen.de 15:00 – 16:30 Der Engel im Schlafsack, oder: Wie entstand Weihnachten? Familienführung. Ab 5 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Alte Pinakothek, www.pinakothek.de ;

;

09:00 – 11:00 Breakfast with Santa American Buffet Breakfast mit Besuch von Santa Clause. Infos und Reservierung unter T: 24294920, Hard Rock Café, www.hardrock.com 10:00 – 13:30 Early Sunday Morning Frühstück für die ganze Familie bei Live-Musik sowie Bastel-/Werkprogramm und Kinderkino. Ab 3 J., Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:30 – 15:30 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm für jedes Wetter. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeitschmeckt.de ;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 43

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 Sonntags um Drei Familienführung „Zu Betlehem geboren...“. Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

UMGEBUNG

15:00 Bilderbuchkino „Die kleine Hexe feiert Weihnachten“. 4-7 J., Stadtbibliothek Pasing, T: 23337265, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Neuaubing, T:  17959890, www.muenchnerstadtbibliothek.de 15:00 Weihnachten beim Weihnachtsmann Bilderbuchkino. Ab 3 J., Stadtbibliothek Bogenhausen, T: 9287810, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:30 – 16:15 Music Time Offene Eltern-Kind-Musik-Gruppe. 1-2 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:30 Vorlesen mit den Lesefüchsen 4-10 J., Stadtbibliothek Giesing, T: 18931290, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 Bilderbuchkino Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T: 46133410, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 – 18:00 Sternenzauber Kaba Club Kindercafé. Ab 6 J., 65° Ost, quax-riem.de ;

;

;

ganztags Münchner Schneefest Wintererlebnis für die ganze Familie in Söll. Infos und Anm. unter www.wintersport-muenchen.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Hörgenbach Hörgenbach 34, Markt Indersdorf, www.tannenhofoberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Tannenhof Oberweilbach Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen, T: 08136/893644, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 17:00 Christbaumschlagen am Waldgut Petershausen An der Straße Weichs/ Ebersbach – Petershausen, www.tannenhof-oberweilbach.de 09:00 – 19:00 Christbaumschlagen in Unterweikertshofen Mit „Christbaumexpress” und Weihnachtsmarkt. Gräflich von Hundt´sche Forstverwaltung, von Hundtstr. 1, Unterweikertshofen, T: 08135/939200, www.christbaumverkauf.com 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de 11:00 & 15:00 Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch Bilderbuchkino. Ab 3 J., Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kultur-im-oberbraeu.de 12:00 – 18:00 Christkindlmarkt Es spielt die Musikkapelle Grainau. Musikpavillon im Kurpark Grainau 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Malen, Basteln und Werken, angeleitet von Museumspädagogen, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 14:00 – 17:00 Lichterglanz und Sternenzauber Waldweihnacht für Familien, Anm. erf., Museum Wald und Umwelt Ebersberg, T: 08092/825552, www.museumwaldundumwelt.de 15:00 Bauer Sepp und das Christkind Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de 15:00 Das kleine Engele Ab 5 J, Junges Theater Augsburg, T: 0821/4442995, www.jt-augsburg.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 17:00 Die Waldmaus macht einen Weihnachtsbesuch Kinderkonzert. Ab 5 J., KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de ;

;

;

;

;

;

Sprachferien direkt vor der Haustür!

;

;

;

;

www.leo-lingo.de

• Für Kids von 7 bis 16 Jahren • Ganz auf Englisch oder Französisch • Mit Muttersprachlern als Betreuer • In vielen Städten Bayerns • Auch für Schulklassen

BÜHNE

;

;

15:00 Ayda, Bär und Hase Kindertheater. Ab 4 J., HochX, T: 20970321, theater-hochx.de 15:00 Neues vom Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

UMGEBUNG

;

;

;

;

;

;

;

;

19.12.MONTAG 10:00 – 12:00 Hebammensprechstunde Termine unter 0151/59207237, Fabi Neuperlach, www.fabimuenchen.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Bewegte Bilder: Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:30 Sich bewegen Dosenstelzen, Jonglierbälle uvm. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 15:15 – 17:15 Sterne und Glitter Singen und basteln. 2-5 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabimuenchen.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen ab 12 J., Denkarium, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

;

;

;

15:00 – 17:00 Immergrüner Dienstag Hofführung, Mitmachfütterung und wechselndes Programm. 5-12 J., Anm. erf. unter info@menschenbrauchentiere.de, Menschen brauchen Tiere, T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de ;

21.12.MITTWOCH 09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 09:30 – 11:00 Turn Mami Turn Sport mit Baby. Max-ReinhardWeg 20, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen 1,5-3 J., Bezirkssportanlage Thalkirchner Straße, www.muenchen.de/ freizeit/sport 10:00 – 11:30 Stillcafé Austausch und Beratung mit Kaffee/ Tee, Obst und Knabbereien, Geschwisterkinder willkommen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:30 Im Spiel zum Ziel Spannendes Brettspiel gestalten. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Bewegte Bilder: Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Kunstatelier Kreative Ideen in bunte Taten umsetzen. Ab 6 J., Quax-Zentrum, T:  94304845, www.quax-riem.de 15:30 – 16:30 Moderner Tanz Einführung in verschiedene moderne Tanz-Techniken. 8-14 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen 3-5 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport ;

;

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde / Praxis für Kieferorthopädie im Münchner Norden www.zahninsel.de Tel. 089 18 94 59 50

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde am Rotkreuzplatz www.zahninselrotkreuzplatz.de Tel. 089 990 16 46-0

;

;

;

PrivatPraxis für KinderzahnheilKunde und KieferOrthOPÄdie BOgenhausen

Cuvilliésstr. 14 a 81679 München Tel. 089 552 9713 30 www.meine-privatpraxis.de

;

;

;

Jetzt neu! Eventstore Haidhausen

Workshops & Events!

Ärzte & Kliniken

Krippen & Kitas

;

;

Kurse

;

;

Hebammen

BÜHNE BÜHNE

15:00 Die Zündholzkinder Figurentheater Linde Scheringer. Ab 5 J., Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit 15:00 – 17:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl und der Christbaumdieb Ab 4 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de

Behördengänge & Anträge

;

15:00 – 16:45 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:30 20.000 Meilen unter den Meeren Nach Jules Verne. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 18:30 – 19:30 Heilige Nacht Die Weihnachtsgeschichte in Mundart gelesen. Ab 10 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

MUSEUM

;

www.schwangerinmeinerstadt.de

MUSEUM 14:30 – 15:30 MimKi Wechselndes Programm im Kinderreich. 5-8 J., Infos unter T: 2179411, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de ;

16:30 – 17:30 Kind hört mit Besuch der Ausstellung „Postwar“ inkl. Führung und Kinderbetreuung, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

UMGEBUNG

UMGEBUNG 15:00 Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest Weihnachtstheater. Ab 4 J., Stadthalle Germering, T: 894180, www.stadthalle-germering.de ;

15:30 Michel feiert Weihnachten Pantaleon Figurentheater. Ab 4 J., Karten unter www.oberhaching.de, Gemeinde- und Schulbibliothek, T: 61377217 ;

20.12.DIENSTAG

22.12.DONNERSTAG 09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 10:30 – 11:30 Babygruppe 0-1 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 14:00 – 18:30 Bewegungs-Pass Bewegungs-Pass mit selbst gemachten Stempeln basteln. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus Westkreuz, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de ;

09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 09:45 – 11:00 Mit Tönen verwöhnen Für Eltern mit Babys bis 1,5 J., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 14:00 Märchen-Marathon für Familien Stündlich neue Geschichten frei erzählt von den Schwestern Grimm. Einstieg immer zur vollen Stunde möglich. Ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

;

Shops & Angebote

;

;

;

;


44 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 – 18:30 Mach mal Kunst! Schattentheater, Fadenbilder oder Spindelfiguren. Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood, Theresienwiese, www.tollwood.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm im Kinderkunsthaus Kinder von 2-14 J. können mit Begleitpersonen Experimentieren und Gestalten, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Haare schneiden für Kinder Friseur Felix stylt Kids zu familienfreundlichen Preisen, Anm. erf., unter T: 777744, Mütterzentrum Sendling, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de ;

;

;

;

;

16:00 Hamlet und die Racker Ein Stück mit viel Musik. Ab 5 J., Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de 18:00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Die Musik Karel Svobodas, live gespielt vom Radiosymphonieorchester Pilsen und Szene für Szene mit den Abenteuern auf der Großleinwand synchronisiert, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 19:30 Heilige Nacht Weihnachtslegende von Ludwig Thoma. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

MUSEUM 15:00 Sonntags um Drei Familienführung „Zu Betlehem geboren...“. Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de

UMGEBUNG 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 14:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Das kleine Engele Ab 5 J, Junges Theater Augsburg, T: 0821/4442995, www.jt-augsburg.de ;

;

09:30 & 11:00 Die Geschichte von den drei goldenen Löffeln Erzähltheater nach indischer Überlieferung mit Bildern und Musik. Ab 3 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 15:00 Ayda, Bär und Hase Kindertheater. Ab 4 J., HochX, T: 20970321, theater-hochx.de 15:00 Der kleine Muck Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Magic! Große Show der Illusionen, in der sich die internationale Elite der Magier-Zunft trifft. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 ;

;

;

;

UMGEBUNG

;

;

;

BÜHNE

;

10:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:00 Die Weihnachtsgeschichte Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de 15:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 – 16:00 Heilige Nacht Weihnachtsgeschichte in Mundart gelesen. Ab 10 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

23.12.FREITAG 10:00 – 12:00 Babycafé Ungestörter Raum für kleine Entdecker und netter Autausch für Eltern, mit Frühstücksangebot, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 11:00 Hebammensprechstunde Ein Angebot von Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 12:00 – 18:30 Spielcafé In entspannter Atmosphäre Biokaffees, Tees und Kuchen genießen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kochkünstler Was essen Kinder in China oder Marokko - gemeinsam kochen. 6-12 J., Spielhaus am Westkreuz, T:  8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:30 Weihnachtliches Ab 4 J., Kinderzelt Tollwood Winterfestival, Theresienwiese, www.tollwood.de 15:00 Draußen vor der Tür Spiel und Spaß im Freien auf dem Abenteuerspielplatz, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 Großes KinderKino „Der blaue Pfeil“. Ab 5 J., Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 – 18:00 Booxothek Buch Club, Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 16:00 Redaktionstreffen der Münchner Kinderzeitung 8-14 J., Anm. unter kinderredaktion@muek.info, Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 17:00 – 19:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T:  406239, www.sternwarte-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

;

;

13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 14:00 Palast der Pferde Edelste Pferderassen und atemberaubende Artistik vereint in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets über www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck ;

;

;

UMGEBUNG 11:00 Wallgauer Schneefest Mit kulinarischen Schmankerln und Glühwein an der Schneebar. Dorfplatz, Wallgau, www.skiclub-wallgau.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel Ab 5 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de 16:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets über www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck ;

11:00 – 15:00 Lazy Sunday Brunch Festlicher Feiertagsbrunch mit professioneller Kinderbetreuung und einer kleinen Überraschung, Leonardo Royal Hotel Munich, T: 2885380, www.leonardo-hotels.de

BÜHNE

BÜHNE

25.12.SONNTAG 11:00 – 15:00 Lazy Sunday Brunch Festlicher Feiertagsbrunch mit professioneller Kinderbetreuung und einer kleinen Überraschung, Leonardo Royal Hotel Munich, T: 2885380, www.leonardo-hotels.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721

;

;

28.12.MITTWOCH

;

;

10:00 – 11:30 Stillcafé LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

BÜHNE

;

BÜHNE ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

13:00 – 13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munichairport.de 14:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Das kleine Engele Ab 5 J, Junges Theater Augsburg, T: 0821/4442995, www.jt-augsburg.de 16:00 Der Wunschpunsch Nach Michael Ende. Ab 8 J., Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kulturim-oberbraeu.de 16:00 Frau Holle Ab 6 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de 16:45 – 18:00 Die Amper-Perchten kommen Traditionelles Perchten-Treiben, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de ;

;

;

10:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Magic! Große Show der Illusionen. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 Hamlet und die Racker Ab 5 J., Komödie Bayerischer Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de

10:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www. muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die kleine Meerjungfrau Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Hänsel und Gretel Märchenoper. Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www. muenchner-marionettentheater.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Tschaikowskys Meisterwerk in einer Aufführung des Ballet Classique de Paris, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:30 & 19:30 Magic! Große Show der Illusionen. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Die Zauberflöte Familienvorstellung, Kindereinführung 45 min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

15:00 – 16:45 Die kleine Meerjungfrau Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Magic! Große Show der Illusionen, in der sich die internationale Elite der Magier-Zunft trifft. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 Die Weihnachtsgeschichte Für die ganze Familie, Galli Theater, T: 20324055, www.galli.de

10:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 18:00 Hänsel und Gretel Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayer. Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de 15:00 Hänsel und Gretel Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Magic! Große Show der Illusionen. Tickets www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Robin Hood Familienstück. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 20:00 – 21:30 Hänsel und Gretel Märchenoper. Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T:  265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

;

MUSEUM 15:00 – 17:00 Märchenhafter Orient Kinderführung. 6-12 J., Anm. erf., Museum Fünf Kontinente

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

15:00 Bauer Sepp und das Christkind Märchenbühne mit selbst gemachten Handpuppen, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de

;

;

26.12.MONTAG

24.12.SAMSTAG

10:00 Der kleine Muck Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Tschaikowskys Meisterwerk in einer Aufführung des Ballet Classique de Paris, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:30 & 19:30 Magic! Große Show der Illusionen. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

08:30 – 11:30 Gemeinsam spielen, lernen, lachen Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., IntegraHaus der Familie, T: 679711580, www.integra-hachinger-tal.de 10:00 – 17:00 Christbaumschlagen Blindham 0Bergtierpark Blindham, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de 20:00 Palast der Pferde Edelste Pferderassen und atemberaubende Artistik vereint in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets über www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck

BÜHNE

;

;

UMGEBUNG BÜHNE

27.12.DIENSTAG

20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de

;

;

;

;

UMGEBUNG 10:30 KINO-Fest im KUBIZ „Findet Dorie“. FSK 0, Karten im KUBIZ Unterhaching, www.unterhaching.de 15:00 KINO-Fest im KUBIZ „Pets“. FSK 0, Karten im KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel Ab 5 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de 16:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets über www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck ;

;

;

;

;

GEWINNSPIEL

12 MAL WEIHNACHTEN Wir haben einen ganzen Sack voller schöner Dinge für euch gepackt: Kurzurlaub im Trixipark, Wandschmuck von Posterlounge, Wheeler-Baukastenset von Tinkerbots, Begrüßungskorb von Landkorb, Blumen-Abo von Bloomon, Spielhaus von Sylvanian Families, New Balance-Sneaker von Yumalove, Spielpolster von nanito, Sparkle Bay-Sets von Zapf, Lernroboter von Wonder Workshop, Faultier-Spieluhr von etsy, Kinder-Truhenbank von das goodshaus

WWW.HIMBEER-MAGAZIN.DE


TERMINE I HIMBEER I 45

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

29.12.DONNERSTAG

MUSEUM ;

BÜHNE

16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 17:00 Die Zauberflöte Familienvorstellung, Kindereinführung 45 min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 18:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

14:30 Benz, Daimler & Co. – Wie das Auto laufen lernte Kinderführung. 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de

;

;

10:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 14:00 Conni – das Musical Musical zum Miterleben und Mitmachen, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 17:00 Das Traumfresserchen Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www. muenchner-marionettentheater.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Schwanensee St. Petersburg Festival Ballett. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 ;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

MUSEUM

;

;

UMGEBUNG 10:30 KINO-Fest im KUBIZ „Trolls“. FSK 0, Karten im KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 15:00 – 23:00 Grainauer Schneefest Mit den Grainauer Goaßlschnoizer, Neuneralm-Musik und Dreisam, Tombola, Sägewettbewerb und Kindertreffpunkt im Waxl-Eck. Musikpavillon im Kurpark Grainau 15:00 KINO-Fest im KUBIZ „Ice Age 5“. FSK 0, Karten im KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 15:00 Schneefest „auf der Frei“ Verkaufsstände, Schmankerln, Lagerfeuer und Kinderprogramm. Dorfstraße am Ortsausgang Richtung Reit im Winkl, Unterwössen, ASV Oberwössen T: 08640/1643 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets über www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck 19:00 Der Junge mit dem Koffer Eine Geschichte über Flucht und Emigration wie sie heute weltweit Alltag ist. Ab 10 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de 19:30 Der Wunschpunsch Nach Michael Ende. Ab 8 J., Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kulturim-oberbraeu.de ;

;

;

;

;

;

;

14:00 – 16:00 Atelier: Wilde Welten Kreativwerkstatt.6-11 J., Anm. erf. unter T: 4555510, Museum Villa Stuck, www.villastuck.de ;

UMGEBUNG 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de ;

31.12.SAMSTAG

02.01.MONTAG

;

;

;

;

;

10:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:30 & 19:30 Schwanensee St. Petersburg Festival Ballett. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 17:00 Schwanensee Klassisches Familienballett mit Erzähler. Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 20:00 Die Feuerzangenbowle Komödienklassiker für die ganze Familie, Komödie im Bayerischen Hof, T: 23161633, www.komoedie-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM 11:00 – 13:00 Ton gemacht und zugehört Hörspiel-Workshop. 8-12 J., Anm. erf. unter T: 54046440, Kinderund Jugendmuseum München, www.kindermuseum-muenchen.de

03.01.DIENSTAG

;

06.01.FREITAG

;

;

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Und der Hahn hat immer Recht Selbstgestricktes Handpuppenspiel. Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert Der Kinofilm mit Live-Orchester. Ab 6 J., Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de ;

;

10:00 – 12:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 & 18:00 Schwanensee St. Petersburg Festival Ballett. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Anything Goes Musical. Ab 10 J., Reithalle 19:00 – 21:30 Die Zauberflöte Für Jugendliche und Erwachsene, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 19:00 Doktor Faust Marionettenspiel. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

;

BÜHNE

;

BÜHNE

14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 18:30 Ferien-Kino für Teens Ab 10 J., Stadtbibl. Ramersdorf, T: 46133410, www.muenchner-stadtbibliothek.de ;

;

BÜHNE 10:00 –12:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:30 & 19:30 Schwanensee St. Petersburg Festival Ballett. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 15:00 Die kleine Meerjungfrau Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Anything Goes Musical. Ab 10 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de 19:30 Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert Der Kinofilm mit Live-Orchester. Ab 6 J., Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de ;

;

10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 17:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T: 406239, www.sternwartemuenchen.de ;

;

;

13:00 Kinder-Airport-Tour Blick hinter die Kulissen. Bis 8 J., Besucherpark, T: 8997541333, www.munich-airport.de 15:00 & 19:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck 19:00 Der Wunschpunsch Nach Michael Ende. Ab 8 J., Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kulturim-oberbraeu.de ;

10:00 – 12:00 Babycafé LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 12:00 – 18:30 Spielcafé In entspannter Atmosphäre Biokaffees, Tees und Kuchen genießen, LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de ;

;

BÜHNE 10:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Neues vom Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:30 & 19:30 Schwanensee St. Petersburg Festival Ballett. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 & 19:30 Das Dschungelbuch Die Musik live zum Film auf Großbildleinwand, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

;

;

01.01.SONNTAG

;

;

;

04.01.MITTWOCH 12:00 Ferien-Kino für Kids Ab 6 J., Stadtbibl. Ramersdorf, T: 46133410, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de ;

13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721 ;

;

;

BÜHNE

BÜHNE

BÜHNE 10:00 Pettersson feiert Weihnachten Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Schnee Schnee Schnee - warum es nicht schneit Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:30 Spartacus Ballett-Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 10 J., Bayer. Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Der kleine Muck Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert Der Kinofilm mit Live-Orchester. Ab 6 J., Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Tschaikowskys Meisterwerk in einer Aufführung des Ballet Classique de Paris, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Und der Hahn hat immer Recht Selbstgestricktes Handpuppenspiel über Angebereien und Rituale, die jeder gerne durchschaut. Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 18:00 Anything Goes Musical. Ab 10 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

05.01.DONNERSTAG ;

BÜHNE

UMGEBUNG

30.12.FREITAG

;

;

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

;

;

10:30 KINO-Fest im KUBIZ „Pettersson und Findus“. FSK 0, Karten im KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 15:00 KINO-Fest im KUBIZ „Störche - Abenteuer im Anflug“. FSK 0, Karten im KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de 15:30 Kinderlichterfahrt Flughafentour. 5-12 J., Treffpunkt und Tickets an der LichterfahrtenHütte,Wintermarkt MAC, www.munich-airport.de 16:00 „Strohsack, ich tritt dich!“ Erzählungen zu den Rauhnächten. Für Familien mit Kindern ab 5 J., Anm. erf., Bezirksmuseum Dachau, T: 08131/56750, www.dachauer-galerien-museen.de 16:00 Mein Ungetüm Anleitung zum Monsterbändigen. Ab 3 J., Stadttheater Ingolstadt, T: 0841/30547200, www.theater.ingolstadt.de 16:00 Palast der Pferde Atemberaubende Artistik in dem faszinierenden Märchen „Der Fluch der Eisprinzessin“. Tickets über www.muenchenticket.de. Palastzelt, Zisterzienserweg, Fürstenfeldbruck ;

14:30 Von Kutschen, Pferdebahnen und Dampfrössern Kinderführung. 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de

15:30 & 19:30 Schwanensee St. Petersburg Festival Ballett. Tickets über www.muenchenevent.de, Prinzregententheater, T: 218502 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Die Zauberflöte Familienvorstellung, Kindereinführung 45 min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 Anything Goes Musical. Ab 10 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de 19:30 Harry Potter und der Stein der Weisen – in Concert Der Kinofilm mit Live-Orchester. Ab 6 J., Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de

11:00 – 11:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

10:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;


Die Familienbäder - 3x in München! * Baby- und Kleinkindschwimmen ab 3 Monate * Kinderschwimmen * Yoga * Mutterbabygruppen * Kinderturnen * Waldzwergerl uvm. * laufend neue Kurse!

MUSEUM

MUSEUM

11:00 – 13:00 Ton gemacht und zugehört Hörspiel-Workshop. 8-12 J., Anm. erf. unter T: 54046440, Kinderund Jugendmuseum München, www.kindermuseum-muenchen.de ;

11:00 Willkommen bei den Schwarzmalern Kinderführung. 6-12 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Neue Pinakothek, www.pinakothek.de 13:30 – 16:30 Eine Karawane aus dem Morgenland Besichtigung der Krippensammlung und Krippenfiguren gestalten. Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de 15:00 Leben im ewigen Eis Kinderführung. 6-10 J., Anm. erf., Museum Fünf Kontinente, T:  210136100, www.museum-fuenf-kontinente.de ;

;

;

16:45 – 18:00 Die Amper-Perchten kommen Traditionelles Perchten-Treiben, Bauernhofmuseum Jexhof, www.jexhof.de

r

;

UMGEBUNG

07.01.SAMSTAG Aqua & Soul Familienbäder Obermenzing: 089 / 716 80 21-53 Oberföhring: 089 / 716 80 21-52 Maxhof: 089 / 716 80 21-51

info@aqua-soul.de www.aqua-soul.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

UMGEBUNG

Wasse temper ratu

34° C

46 I HIMBEER I TERMINE

11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben - Der Regenwurm Gefährdete Tierarten inszeniert mit den Wissenschaften an Fräuleins Seite, Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kultur-im-oberbraeu.de ;

09:00 – 12:00 Papa-Frühstück Austausch mit anderen Vätern in gemütlicher Runde. LebensReich, T: 0176/21300399, www.lebensreich-muenchen.de 10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de ;

;

BÜHNE 10:00 – 12:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 & 20:00 Cinema of Dreams Neue Apassionata-Show, Olympiahalle, T: 30670, www.olympiapark.de 15:00 – 17:00 Das Traumfresserchen Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der Froschkönig Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:30 & 19:30 Schwanensee Aufführung des Staatlichen Russischen Balletts Moskau, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 16:00 Hänsel und Gretel - Die Familienoper! Münchner Fassung mit Mundart-Dialogen, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Und der Hahn hat immer Recht Selbstgestricktes Handpuppenspiel. Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 17:00 Carmen Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 10 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 19:30 Anything Goes Musical. Ab 10 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

09.01.MONTAG 15:00 Offene Schreinerwerkstatt Ab 6 J., Spielhaus am Westkreuz, T: 8344455, www.spielhaus-westkreuz.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen. Ab 12 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

;

;

SECONDHAND FASCHINGSMARKT

;

10.01.DIENSTAG

;

07.01. – 23.02.2017

;

mit Kostümen und Accessoires für die ganze Familie VINTY‘S München Landsberger Str. 14 80339 München muenchen@vintys.de | vintys.de Mo bis Fr 11-19 Uhr Sa 11-16 Uhr

;

09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Offene Stillberatung Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 16:00 Weltkinder Ein Bilderbuch wird in französisch, russisch oder türkisch vorgelesen. Ab 4 J., Stadtbibl. Ramersdorf, T: 46133410, www.muenchner-stadtbibliothek.de ;

;

;

;

MUSEUM

BÜHNE 15:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

11:00 – 13:30 Kunst zwischen Pazifik und Atlantik Kunstlabor II Material. 6-12 J., Anm. erf., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 11:00 – 14:00 Wie viele Farben Schwarz kennst Du? Schon mal »schwarzgesehen« oder »schwarzgemalt«? Wir werden beides ausprobieren und die Wirkung dieser besonderen Farbe genau untersuchen. 6-12 J., Anm. erf. unter T: 23805198, Neue Pinakothek, www.pinakothek.de 15:00 – 17:00 Von Mönchen bis Graffiti! Mach‘ dir ein Bild von deinem München Familienprogramm. Ab 8 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Münchner Stadtmuseum ;

;

;

11.01.MITTWOCH 09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 09:30 – 11:00 Turn Mami Turn Sport mit Baby. Max-ReinhardWeg 20, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen 1,5-3 J., Bezirkssportanlage Thalkirchner Straße, www.muenchen.de/ freizeit/sport 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen 3-5 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 19:30 Pädagogischer Infoabend Für Neu-Bewerber-Eltern, Montessori Schule an der Balanstraße, T: 90901780, www.montessori-muenchen.de ;

;

;

;

UMGEBUNG

;

10:30 Führungen durch Herrmannsdorf Einen Blick hinter die Kulissen werfen, Treffpunkt am Maibaum. Ab 4 J., Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de ;

;

08.01.SONNTAG

BÜHNE 15:00 Der kleine Muck Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Schnee Schnee Schnee - warum es nicht schneit Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T:  953125, www.kasperlbuehne.de ;

;

10:00 – 18:00 Offenes Programm 2-14 J., Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:30 – 15:00 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm für jedes Wetter. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeitschmeckt.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721

MUSEUM

;

;

14:30 – 15:30 MimKi 5-8 J., Infos unter T: 2179411, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de ;

UMGEBUNG

;

15:00 Bilderbuchkino Ein Bilderbuch wird vorgelesen und auf Leinwand gezeigt, danach wird gebastelt und gemalt. Ab 3 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

BÜHNE 10:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Klassik für Kinder „Der gestiefelte Kater“. 5-12 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 11:00 & 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 15:00 Schnee Schnee Schnee - warum es nicht schneit Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 12:30 Klassik für Kinder „Wie Timmy Lust auf Musik bekam“. Musikalische Zeitreise. 5-12 J., Gasteig 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 15:00 Der Froschkönig Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Neues vom Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:00 Anything Goes Musical. Ab 10 J., Reithalle, T: 12162370, www.reithalle-muenchen.de ;

;

12.01.DONNERSTAG

;

;

;

;

07.01.17 München Olympiahalle

Ein Herz für

;

Tickethotline:

01806 – 73 33 33

20 Cent/Anruf aus dem Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen

www.apassionata.com

;

;

09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 16:00 Magen-Darm-Erkrankungen naturheilkundlich therapieren Heilpraktiker Benjamin Lippert gibt praktische Tipps, Mütterzentrum Sendling, T:  777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Elternschule Spezifischer und kompetenter Service „Rund um die Geburt“. Für werdende Eltern und „junge“ Familien, Klinikum Dritter Orden, www.dritter-orden.de ;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 47

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721 14:00 – 17:00 Glücksbringer filzen 6-10 J., Anm. erf. unter T: 93948971, ÖBZ, www.oebz.de 14:00 – 18:00 Neue Klangwelten Aus Alltagsgegenständen Rhythmen und Klänge zaubern. Für Kinder und Familien, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 ;

BÜHNE

;

15:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Ab 6 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

UMGEBUNG

;

BÜHNE

16:00 – 18:00 Mit Oma und Opa ins Museum Hopfen und Malz. Ab 5 J., Bezirksmuseum Dachau, T: 08131/56750, www.dachauer-galerien-museen.de ;

13.01.FREITAG

10:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Kasperls Abenteuer im Winterwald Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Muhsical. Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 Mit Kinder-Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Schneewittchen und die 7 Zwerge Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen 3-5 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 19:00 Informationsabend Für die Aufnahme in die Realschule, Nymphenburger Schulen, T: 15912, www.nymphenburger-schulen.de 19:30 Informationsabend Lukas-Gymnasium, Riegerhofstr. 18, T: 74007810, www.lukas-schule.de/gymnasium ;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

15:00 Die kleine Meerjungfrau Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperls Abenteuer im Winterwald Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de ;

;

MUSEUM

;

11:00 Hebammensprechstunde Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 14:00 1000 Sachen selber machen Werkstatt und Kindercafé. 6-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 15:00 – 18:00 Tatort Schreibtisch Krimi-Schreibwerkstatt. 9-14 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 17:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T: 406239, www.sternwartemuenchen.de ;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

;

;

14.01.SAMSTAG

11:00 & 14:00 Immer cool bleiben Schnupper-Workshop WingTsun. 8-10 J., Anm. erf. T: 54046440, Kinder- und Jugendmuseum München, www.kindermuseum-muenchen.de 13:30 – 16:30 „… dass alle Welt sich schätzen lasse“ - Gemälde, Plastik, Trickfilm Mit Knetfiguren einen Trickfilm produzieren.10-14 J., Anm. erf. bis 08.01. unter www.mpz.bayern.de, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401 14:00 – 17:00 Vom stärksten Kaninchen der Welt und dem König der Tiere Familienprogramm. Ab 3 J., Anm. erf. unter www.mvhs.de, Museum Fünf Kontinente ;

;

;

09:15 & 11:00 Krabbeln, rollen toben und spielen 2-3 J., Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 & 14:00 Forschertag mit Papa Strom und Elektrizität. 5-8 J., Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 11:00 Herstellung von Vogelfutter und Futtersäulen Ab 6 J., Anm. erf. T: 3569546, KreativGarage, www.ackermannbogen-ev.de 14:30 – 18:00 Magazine – Fanzines – EgoZines Offene Werkstatt. 10-14 J., Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 15:00 – 18:00 Tatort Schreibtisch Krimi-Schreibwerkstatt. 9-14 J., Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de ;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

MUSEUM

15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Bibi & Tina - Die Grosse Show Live-Spektakel zu den Kinofilmen mit allen Hits. Einlass ab 6 J., Olympiahalle, T: 30670, www.olympiapark.de

14:30 – 15:30 MimKi Wechselndes Programm im Kinderreich. 5-8 J., Infos unter T: 2179411, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de 15:00 – 17:00 Einmal Prinzessin in der Residenz Familienprogramm. Ab 4 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Residenzmuseum, T: 290671, www.residenz-muenchen.de

UMGEBUNG 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marc-museum.de 16:00 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Kindertheater mit dem Fools-Ensemble, Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kultur-im-oberbraeu.de ;

;

;

19.01.DONNERSTAG 09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 17:00 Vernissage „Tierdenkmal“. Fotografien von Severin Vogl, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Pasinger Fabrik, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de 19:00 Infoabend Wissenswertes zur Grundschule der Emile Montessorischule München-Südost, Emile Montessori-Schule, T:  61372112, www.emilemontessori.de ;

;

;

;

BÜHNE 15:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Der Vogel des Glücks Kasperltheater, Mütterzentrum Sendling, T:  777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Magdalena Himmelstürmerin Opulenter Theaterabend aus der Lutherzeit über einen Wendepunkt der europäischen Geschichte. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

16.01.MONTAG 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Treff für Mädchen. Ab 12 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quax-riem.de 19:00 Infoabend Private Realschule Gut Warnberg, T: 7491500, www.rs-gutwarnberg.de

UMGEBUNG

;

10:00 – 12:00 Der gestiefelte Kater Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die kleine Meerjungfrau Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Schneewittchen und die 7 Zwerge Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Schwestern Ab 7 J., Hofspielhaus, T:  24209333, www.hofspielhaus.de 16:00 Die Zauberflöte Münchner Fassung des Freien Landestheaters Bayern – der Volksoper in München, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 Pünktchen und Anton Live-Hörspiel-Abenteuer. Ab 9 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Ab 6 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Romeo und Julia Ballett, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

15:30 Schneckenalarm Dachtheater Wien. Ab 2 J., Karten unter www.oberhaching.de, Gemeinde- und Schulbibliothek, T: 61377217

17.01.DIENSTAG

20.01.FREITAG 10:00 – 11:30 Stillfrühstück „Dauernuckeln – Schnuller oder nicht?“. Austausch mit anderen Müttern, Anm. erf., Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 11:00 – 12:30 Hebammensprechstunde Ein Angebot von Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 14:00 1000 Sachen selber machen Wunschwerkstatt und Kindercafé. 6-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 17:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T: 406239, www.sternwartemuenchen.de 17:00 – 18:00 KinderUni - Wie kann man Fliegen? Vorlesung mit Prof. Dr. Karl-Heinz Siebold. 8-12 J., Anm. erf. unter T: 38989139, Hochschule München, Lothstr. 64, Roter Würfel, www.kinderuni-muenchen.de ;

09:30 Elternzeit Basecamp Persönliche und berufliche Weiterentwicklung für Eltern in Elternzeit. Praxis am Kapuzinerplatz, Thalkirchner Str. 24, T: 0151/22906171, www.elterngarten.org 09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 19:00 Informationsabend Lukas-Realschule, Anm. erf. unter infoabend@lukas-realschule.de, Helmpertstr. 9, T: 74007810, www.lukas-schule.de ;

;

;

„Irgendwie bin ich so durcheinander… Denn ich find Kaninchen plötzlich süß!“ Ein bisschen schräg sind sie ja schon die Addams, die in einem unheimlichen Haus mitten im Central Park leben. Und auch Tochter Wednesday und Sohn Pugsley haben eher unübliche Hobbys. Als sich Wednesday in den „ganz normalen“ Lucas verliebt, setzt der eifersüchtige Pugsley alles daran, das junge Glück auseinanderzubringen. THE ADDAMS FAMILY ist ein wundervolles Musical für die ganze Familie.

;

;

;

MUSEUM

BÜHNE

11:00 – 13:30 Kunst zwischen Pazifik und Atlantik Kunstlabor I Form und Farbe. 6-12 J., Anm. erf., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:00 – 16:30 Der zaubernde Künstler, der immer Neues erfand „Pablo Picasso“. Schatzsuche mit Malen im Museum. Ab 6 J., Anm. erf. unter www.kuki-muenchen.de, Pinakothek der Moderne, T: 23805 ;

;

;

15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:00 Magdalena Himmelstürmerin Opulenter Theaterabend aus der Lutherzeit über einen Wendepunkt der europäischen Geschichte. Ab 12 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

UMGEBUNG

UMGEBUNG

;

15:00 Immergrüner Dienstag Hofführung, Mitmachfütterung und wechselndes Programm. 5-12 J., Anm. erf., Menschen brauchen Tiere, T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de ;

11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de ;

BÜHNE 15:00 – 17:00 Neues vom Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Schneckenalarm Figurentheater. Ab 2,5 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Romeo und Julia Ballett, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

15.01.SONNTAG 10:00 Familienmatinée in der Seidlvilla Frühstücken, Spielen und Selbermachen. Ab 3 J., Anm. unter T: 333139, Seidlvilla, www.kulturundspielraum.de 10:30 – 13:00 Jonglieren kinderleicht Grundlagen des Jonglierens. Ab 5 J., Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:30 – 15:00 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeit-schmeckt.de ;

;

;

18.01.MITTWOCH 09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 09:30 – 11:00 Turn Mami Turn Sport mit Baby. Max-ReinhardWeg 20, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen 1,5-3 J., Bezirkssportanlage Thalkirchner Straße, www.muenchen.de/ freizeit/sport ;

;

;

;

21.01.SAMSTAG 10:00 – 14:00 Kids Open House Kreativworkshop und Führung zur Ausstellung der britischen Künstlerin Tacita Dean. 6-12 J., Anm. erf. unter info_espace.de@louisvuitton.com, Espace Louis Vuitton München, T: 558938359 ;

14.03. - 26.03.2017 TICKETS: 089 – 55 234 444 www.deutsches-theater.de Kontakt für Schulen: gruppen@deutsches-theater.de Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.


Kinderzahn – heilkunde Dr. Schaub-Langner Dr. Fach Dr. Wolf

48 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:30 – 18:00 Magazine – Fanzines – EgoZines Offene Magazinwerkstatt. 10-14 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de ;

BÜHNE 10:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Dumpu Dinki Figurentheater ohne Worte. Ab 4 J., Karten T: 8888806, Pasinger Fabrik, www.pasinger-fabrik.com 15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Frosch und die Anderen Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Schwabinger Puppen Spiele „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Dornröschen“, „Schneemädchen“, „Großvater pflanzt ein Rübchen“ werden parallel aufgeführt. Infos unter T: 9828902, Rudolf Steiner Schule Schwabing, www.waldorfschuleschwabing.de 18:00 Der kleine Prinz Musical, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 20:00 For you my love! Tanztheater. Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

www.doktor-kinderzahn.de Telefon 089.45665113

25.01.MITTWOCH 9:00 – 10:30 Maxiclub (Neuperlach) 1-3 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:30 Bewegt Frühstücken Frühstückssnacks, Schaukeln, weiche Matten, Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 09:30 – 11:00 Turn Mami Turn Sport mit Baby. Max-ReinhardWeg 20, www.muenchen.de/freizeit/sport 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen 1,5-3 J., Bezirkssportanlage Thalkirchner Straße, www.muenchen.de/ freizeit/sport 11:00 – 12:15 Miniclub (Neuperlach) Eltern mit Babys bis 12 Monate, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabimuenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen 3-5 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 19:00 Informationsabend Lukas-Realschule, Anm. erf. unter infoabend@lukas-realschule.de, Helmpertstr. 9, T: 74007810, www.lukas-schule.de ;

;

81673 München (U2)

;

;

;

Josephsburgstr. 34

15:00 – 16:00 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise Mitspinntheater in dem die Kinder selbst zu Geschichtenerfindern werden. Ab 5 J., ars musica im Stemmerhof, T: 66698597 19:30 For you my love! Tanztheater. Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net

;

;

MUSEUM

;

14:00 – 16:00 Götter in Licht und Farbe Götterstatuen ganz neu in Licht und Farbe ansehen und anschließend eigene farbige Götter gestalten. 7-14 J., Glyptothek, T: 286100, www.antike-am-koenigsplatz. mwn.de 14:00 – 15:30 In Pharaos Tiergarten – Welche Tiere gab es im alten Ägypten? Familienprogramm. Ab 6 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, T: 28927630, www. smaek.de 15:00 – 17:00 Mit Polizist Dimpflmoser auf Spurensuche in der Sammlung Puppentheater Familienprogramm. Ab 5 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Münchner Stadtmuseum, T:  23322370, www. muenchner-stadtmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

;

;

UMGEBUNG

15:00 Der kleine Muck Ab 5 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de ;

11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Malen, Basteln und Werken, angeleitet von Museumspädagogen, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de 14:00 AWO-Kinderfaschingsball Mit Disc Jockey, Spielen, Kinder-Prinzengarde, Masken-Prämierung mit tollen Preisen uvm., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring. de 16:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 4 J., Vorverkauf unter T: 08091/4493, ATSV-Halle Kirchseeon, www.theaterinderau.de 16:00 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Kindertheater mit dem Fools-Ensemble, Kultur im Oberbräu, T: 08024/478505, www.kultur-im-oberbraeu.de 17:00 Rapunzel Singspiel. Ab 5 J., KUBIZ Unterhaching, T: 66555316, www.unterhaching.de ;

MUSEUM

;

;

10:00 Tropische Schmetterlinge Familienführung. 6-12 J., Anm. erf. bis 19.01. unter T: 17861310, Botanischer Garten, www.botmuc.de 11:00 – 13:30 Kunst zwischen Pazifik und Atlantik Kunstlabor III Zeichnung. 6-12 J., Anm. erf., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:00 – 16:30 Der Popstar unter den Künstlern „Andy Warhol“. Schatzsuche mit Malen im Museum. Ab 6 J., Anm. erf. unter www.kuki-muenchen.de, Museum Brandhorst, T: 23805, www.museum-brandhorst.de ;

;

;

;

;

;

UMGEBUNG

MUSEUM 14:30 – 15:30 MimKi Wechselndes Programm im Kinderreich. 5-8 J., Infos unter T: 2179411, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de ;

UMGEBUNG 15:00 Kätzchen Schnute Theater Sturmvogel mit Zauberei und fantastischen Kostümen. Ab 4 J., Bürgerhaus Unterföhring, T: 95081506, www.buergerhaus-unterfoehring.de ;

;

10:00 – 15:00 Infotag Informationsstände und Vorträge, Montessori-Schule Biberkor Schule für Alle Gymnasium, www.montessori-biberkor.de 10:30 Führungen durch Herrmannsdorf Einen Blick hinter die Kulissen werfen, Treffpunkt am Maibaum. Ab 4 J., Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T:  08158/997020, www.buchheimmuseum.de ;

Mehr über unsere Stellen und Entwicklungsmöglichkeiten unter

www.erzieher-in-muenchen.de

Info -Telefon 089 / 233 - 84099

;

;

23.01.MONTAG

Brot & Fei nb ä c k e re i

10:00 Münchner FreiwilligenMesse Infos unter www.muenchner-freiwilligen-messe.de, Gasteig 10:00 – 16:30 Geburtsvorbereitung für Paare Empfohlen ab der 30. Schwangerschaftswoche, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 10:30 – 15:00 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm für jedes Wetter. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeitschmeckt.de 10:30 – 12:30 Zauber im Winterwald Den Winterwald entdecken, lehrreiche Spiele und ein Natur-KunstProjekt gestalten. Treffpunkt Gerstäcker-/Ecke Nauestraße (Bus 194). Für Eltern mit Kindern ab 2 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721 14:00 – 18:00 Slow Food – selbstgemacht! Natürlich, nachhaltig und gesund! Für Kinder und Familien, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 15:00 Kinder- und Familienkino Infos unter T: 67000780, Südpolstation ;

;

Tradi t io n e l l e B ä cke rei biozertifiziert

;

;

;

;

;

BÜHNE

www.baeckerei-neulinger.de

;

BÜHNE

19:30 For you my love! Tanztheater. Ab 13 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net ;

MUSEUM 16:30 – 17:30 Kind hört mit Besuch der Ausstellung „Postwar“ inkl. Führung und Kinderbetreuung, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE 15:00 – 17:00 Das kleine Gespenst Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Mix Match Verwandlungsschauspiel mit Musik. Ab 4 J., Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de ;

;

24.01.DIENSTAG 09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 14:30 Schulhausführung Die Schule live erleben, die Neigungsgruppen besuchen und einen Eindruck von der Schulatmosphäre bekommen, Nymphenburger Schulen, T: 15912, www.nymphenburger-schulen.de 15:00 Bilderbuchkino „Kleiner Eisbär“. 4-7 J., Stadtbibliothek Pasing, T:  23337265, www.muenchnerstadtbibliothek.de 16:00 Bilderbuchkino Zur vorgelesenen Geschichte werden Bilder auf Leinwand projiziert und dazu gebastelt und gemalt. Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 16:30 – 18:00 kurz&gut - Whatsapp, Facebook & Co. Eltern lernen die Lieblingstools ihrer Kinder kennen. Karten erhältlich bei der MVHS im Gasteig, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de

27.01.FREITAG

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne. de 11:00 & 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 Schwabinger Puppen Spiele „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Dornröschen“, „Schneemädchen“, „Großvater pflanzt ein Rübchen“ werden parallel aufgeführt. Infos unter T: 9828902, Rudolf Steiner Schule Schwabing, www.waldorfschuleschwabing.de 14:00 Die Olchis Inszenierte Olchi-Lesung mit Musik, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 Mit Kinder-Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 17:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die Bremer Stadtmusikanten Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehnebille.de

;

;

;

Volkartstr. 11 + 48 / Wörthstr. 17 Adlzreiterstr. 21

;

;

;

;

09:30 – 11:30 Bewegt Frühstücken Snacks, Schaukeln, weiche Matten, Spielzeug uvm. Für Eltern mit Kindern von 0-3 J., Kleine Sportgeister, T: 0177/5250636, www.kleine-sportgeister.de 15:00 Vorlesen mit den Lesefüchsen Ab 4 J., Stadtbibliothek Ramersdorf, T:  46133410, www.muenchnerstadtbibliothek.de 16:00 – 17:00 Wir ab vier Buntes Programm. Ab 4 J., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 – 22:00 Erste Hilfe bei Kindern im Alltag Eine Ärztin informiert u.a. über Erstmaßnahmen bei Fieberkrampf, Kopfverletzungen, Verbrühungen uvm. Anm. erf., Mütterzentrum Sendling, T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:00 Infoabend neuhof und novalis Fachoberschule, Waakirchner Str. 11, www.neuhof-schulen.de 19:00 Informationsabend Lukas-Realschule, Anm. erf. unter infoabend@lukas-realschule.de, Helmpertstr. 9, T: 74007810, www.lukas-schule.de 19:00 Informationsabend Lukas-Gymnasium, Riegerhofstr. 18, T: 74007810, www.lukas-schule.de/gymnasium ;

9:30 – 11:00 Maxiclub (Giesing) 1-3 J., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 10:45 – 12:15 Miniclub (Giesing) Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate, Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabimuenchen.de 10:00 – 12:00 Hebammensprechstunde Für Schwangere, junge Mütter und Eltern, Terminvereinbarung per SMS unter T: 0151/59207237, Fabi Neuperlach, www.fabi-muenchen.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Offener Treff für Mädchen. Ab 12 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quaxriem.de ;

22.01.SONNTAG

26.01.DONNERSTAG

11:00 – 12:30 Hebammensprechstunde Ein Angebot von Fabi, Terminabsprache per SMS unter T: 0172/7163935, Freizeitstätte Boomerang 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen Werkstatt und Kindercafé. 6-15 J., Seidlvilla, T: 333139, www.seidlvilla.de 17:00 Kinderführung in der Sternwarte 5-12 J., Volkssternwarte München, T: 406239, www.sternwartemuenchen.de ;

;

;

BÜHNE 15:00 Mix Match Verwandlungsschauspiel mit Musik. Ab 4 J., Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de 15:00 – 17:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

BÜHNE 15:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

UMGEBUNG 10:30 Open Day MIS Anm. erf. unter www.mis-munich. de/openday, Munich International School, T: 08151/3660, www.mis-munich.de ;

;

MUSEUM 16:00 – 18:00 Gelbe Blumen, gelbes Haus Familienprogramm. Ab 7 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www. mvhs.de, Neue Pinakothek ;


TERMINE I HIMBEER I 49

obermenzinger.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

28.01.SAMSTAG

11:00 & 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 15:00 Ristorante Allegro Bühnenstück für großes Orchester, das Spitzenklang mit Kinderspaß verbindet. Ab 5 J., www.spielfeld-klassik.de, Münchner Philharmonie, T: 480985100, www.mphil.de/de 14:00 & 16:00 Anatol, der Trommeltroll Kinderkonzert mit Schlaginstrumenten, Gasteig, T:  480980, www.gasteig.de 14:00 Kinder-Zaubershow Nr. 2 Mit Kinder-Zauberer Beruza. 4-8 J., Krist & Münch Table Magic Theater, T: 54809950, www.magic-theater.de 14:30 Das Bayerische Tapfere Schneiderlein Das Märchen vom Tapferen Schneiderlein Franze in einer völlig eigenen und bayerischen Fassung mit vielen neuen Figuren und Liedern. Ab 6 J., Iberl‘s Gasthaus, T: 74997221, www.sollner-kultbuehne.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Aschenputtel Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 & 16:30 Der Karneval der Tiere Kinderkonzert der Reihe „Große Musik für kleine Hörer“. www.die-taschenphilharmonie.de, Allerheiligen-Hofkirche, T: 290671, www.residenz-muenchen.de 15:00 Kasperl und das Burggespenst Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Mix Match Verwandlungsschauspiel mit Musik. Ab 4 J., Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de 15:00 Peter und der Wolf Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker. Ab 6 J., Bürgerhaus Pullach, T: 7447520, www.pullach.de/buergerhaus/ 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 16:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 4 J., Theatersaal im BRK Seniorenheim Kieferngarten, Bauernfeindstr. 17, www.theaterinderau.de ;

;

10:00 – 12:00 Auf die Plätze... Mit Papa in Aktion Spiel- und Bewegungsstunde mit Kreisspielen, Kniereitern und viel Bewegung. 2-4 J., Anm. erf., CaritasStadtteilzentrum, Therese-Giehse-Allee 69, www.fabi-muenchen.de 10:30 – 12:30 Mit Papa in Aktion von Anfang an Spiel und Spaß auf dem „Bewegungsparcours“, Infos und Kontakte. Für Väter mit Babys von 4-10 Mon., Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 12:00 – 17:00 Winterfeuer Großes Lagerfeuer mit Suppe und Stockbrot, Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/ neuaubing 15:00 – 17:00 Feuerwehreinsatz mit Hauptmann Wasserhose Spielen und toben auf unserer „Feuerwache“. Ab 3 J., Fabi Neuperlach 15:00 – 17:00 Papier - Mit Papa experimentieren Experimentierstunde. 2,5-5 J., Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

BÜHNE

;

10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:00 Café Unterzucker Das Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn spielt das Programm „Bitte, Mammi, hol mich ab“, HochX, T:  20970321, theaterhochx.de 14:30 Sitzkissenkonzert „Oh, du lieber Augustin“. 4-7 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Aschenputtel Ab 3 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Das tapfere Schneiderlein Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die Prinzessin kommt um vier Schauspiel über Außenseiter. Ab 4 J., Karten unter T: 8888806, Pasinger Fabrik, www.pasinger-fabrik.com 15:00 Mix Match Verwandlungsschauspiel mit Musik. Ab 4 J., Hofspielhaus, T: 24209333, www.hofspielhaus.de 16:00 – 16:45 Kasperl hilft dem Schneemann! 3-6 J., Anm. erf., Haus der Familie Kath.Familienbildungsstätte, T: 2881310, www.hausderfamilie.de 16:00 – 16:45 Kasperl rettet das Geburtstagsfest In Bayrischem Dialekt. Für Eltern mit Kindern ab 3 J., Anm. erf., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater. Ab 3 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Tiger und Bär Ab 5 J., SchauBurg, T: 23337155, www.schauburg.net 18:00 La fille mal gardée Familienvorstellung, Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn. Ab 6 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 19:30 Doktor Faust Marionettenspiel. Ab 12 J., Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de ;

;

;

;

;

;

;

;

MUSEUM

;

;

;

;

;

R 2017 31. JANUA hr 19:00 U 47 tr. Freseniuss

10:00 – 18:00 Familiensonntag Spiel, Spannung, Workshops und Entdeckungstouren für die ganze Familie, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Die Welt im Spiegel – Kubismus in der Pinakothek der Moderne Familienprogramm. Ab 6 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Pinakothek der Moderne 14:00 – 16:00 Elternzeit Museumszeit für Eltern, Kreativwerkstatt für Kinder. 4-7 J., Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de 15:30 Team Stuck Rundgang mit den jugendlichen MuseumsexpertInnen, Museum Villa Stuck, T: 4555510, www.villastuck.de

IN EINER GUTEN ATMOSPHÄRE LERNT ES SICH LEICHTER! Bilingualer Zug: 3-5 Fächer auf Englisch Zwei-Pädagogen-Prinzip Wirtschaftswissenschaftlicher Zweig ab 8. Klasse ABIplus® – Berufsausbildung parallel zum Abitur Individuelle Förderung in familiärer Atmosphäre

;

Staatlich anerkanntes Ganztagsgymnasium

;

;

;

EINE EINRICHTUNG DER MÜNCHNER SCHULSTIFTUNG ERNST v. BORRIES

;

;

;

MUSEUM 14:00 – 16:00 Würfelspiel und Schoßhündchen Spanische Malerei und Skulptur im 17. Jahrhundert. Ab 4 J. mit Begleitung, Anm. erf. unter www.mvhs.de, Pinakothek der Moderne 15:00 – 16:30 München unter der Lupe Orientalischen Tänzern und einem siegreichen Ritter auf der Spur. Ab 5 J., Anm. erf. unter www.kuki-muenchen.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www. muenchner-stadtmuseum.de ;

UMGEBUNG 11:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www.buchheimmuseum.de 13:00 – 17:00 Offenes Atelier Malen, Basteln und Werken, angeleitet von Museumspädagogen, Franz Marc Museum, T: 08851/924880, www.franz-marcmuseum.de ;

;

30.01.MONTAG

;

UMGEBUNG

9:30 – 11:00 Maxiclub (Giesing) 1-3 J., Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Hebammensprechstunde Für Schwangere, junge Mütter und Eltern, Terminvereinbarung per SMS unter T: 0151/59207237, Fabi Neuperlach, www.fabi-muenchen.de 10:45 – 12:15 Miniclub (Giesing) Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate, Fabi Giesing, T: 94467577, www.fabimuenchen.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen 0-6 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 17:00 – 19:00 Quax Girls Club Offener Treff für Mädchen. Ab 12 J., Quax-Zentrum, T: 94304845, www.quaxriem.de ;

;

Eintägige

Erlebnisreisen

;

11:00 – 17:00 Labor der Phantasie Offenes Atelier. Ab 6 J., Buchheim Museum, T: 08158/997020, www. buchheimmuseum.de 16:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 4 J., Vorverkauf unter T: 0881/68611, Stadttheater Weilheim, Theaterplatz 1, www.theaterinderau.de 16:00 Der Räuber Hotzenplotz, Geschichten, Musik & Zauberei Kammermusikfestival. Ab 5 J., Karten unter www.oberhaching.de, Bürgersaal „Beim Forstner“, Kybergstr. 2, Oberhaching ;

;

;

;

Busausflüge und Stadtreisen für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14, die im Stadtgebiet München leben

;

29.01.SONNTAG

BÜHNE 11:00 Sitzkissenkonzert „Oh, du lieber Augustin“. 4-7 J., Bayerische Staatsoaper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

10:30 – 15:00 Kinderparadies Brunch mit Hüpfburg und Kinderprogramm für jedes Wetter. Ab 2 J., Gaststätte Freizeit, T: 33037898, www.freizeitschmeckt.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittag Zeitgleich im Ost-, West-, Luitpoldpark. Ab 3 J., Info unter T: 4448828721 14:00 – 18:00 Rhythmus im Blut - Stampfen, klatschen, schnipsen Mit Body Percussion bringen wir unseren Körper zum Klingen. Für Kinder und Familien, LEO 61, www.spielkultur.de/leo-61 15:00 Kinder- und Familienkino Infos unter T: 67000780, Südpolstation ;

;

;

;

BÜHNE 10:00 Sterntaler Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Kasperl und das Burggespenst Ab 4 J., Kl. Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de

31.01.DIENSTAG 09:45 – 10:45 Eltern-Kind-Turnen 1,5-4 J., Sporthalle Dantestraße, www.muenchen.de/freizeit/sport 11:00 – 12:30 Miniclub (Pasing) Eltern mit Babys bis 12 Monate, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 19:00 Infoabend Für Eltern, deren Kinder im Schuljahr 17/18 in die 5. Klasse kommen. Infos unter www.obermenzinger.de oder T: 8912440. Obermenzinger Gymnasium, Freseniusstr. 47 ;

;

;

Verkaufstermine: Oster-/Pfingstferien: ab 11.03.2017 Sommerferien: ab 01.07.2017

BÜHNE

;

;

15:00 – 17:00 Tischlein, deck dich Nach den Gebrüdern Grimm. Ab 4 J., MTFK, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

2017

Infotelefon: 089 233-33833 www.muenchen.de/ferienangebote ferienangebote.soz@muenchen.de


DIE EINFACHEN DINGE IN DER FEIERZEIT Schon in Kindertagen waren Omas Kartoffelpuffer eine Leibspeise, neu interpretiert mit Sauerkraut und Wacholder-Saure-Sahne-Dip sind sie erst recht ein Gedicht!

FÜR 3-4 PERSONEN WACHOLDER SAURE-SAHNE-DIP 280 g saure Sahne oder Crème fraîche 2-8 große getrocknete Wacholderbeeren, fein gehackt oder im Mörser zerstoßen feines Meersalz gemahlener Pfeffer REIBEKUCHEN 700 g geschälte festkochende Kartoffeln, gerieben 480 g abgetropftes Sauerkraut 130 g Mehl 2 Eier 2 TL feines Meersalz Sonnenblumenöl, zum Braten der Puffer

Für den Dip die saure Sahne mit 2 Wacholderbeeren cremig rühren, mehr Wacholder dazugeben, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist. Seine Würze sollte präsent, aber nicht zu dominant sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Reibekuchen so viel Flüssigkeit wie möglich aus den geriebenen Kartoffeln und dem Sauerkraut pressen und beide getrennt auf Küchenpapier ausbreiten. Mit einer zweiten Lage Küchenpapier bedecken und weitere Feuchtigkeit herauspressen. Das Sauerkraut grob hacken. In einer großen Schüssel Kartoffeln, Sauerkraut, Mehl, Eier und Salz mit den Händen vermengen. So viel Sonnenblumöl in eine große schwere Pfanne geben, dass es knapp 1 cm hoch darin steht und bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. 2-3 EL der Kartoffel-Sauerkraut-Mischung mit den Fingern zu einem dünnen, kleinen Reibekuchen formen. Er muss so dünn sein, dass er beim Braten schön kross wird. Portionsweise 1,5-3 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten. Die fertigen Puffer auf Küchenpapier legen. Warm mit einem Klecks Wacholder-Saure-Sahne-Dip servieren und genießen.

In dieser Küche würden wir gerne immer Platz nehmen – die Rezepte der eat in my kitchenFoodbloggerin Meike Peters sind stets ansprechend, auf die Verwendung saisonaler Zutaten ausgelegt und einfach köstlich: Meike Peters: eat in my kitchen: kochen, backen, essen und genießen, 256 Seiten, Prestel 09/2016, 978-3-791-381992, 29,95 Euro


HIMBEERCHEN I HIMBEER I 51

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AUSGEDACHT UND GEZEICHNET VON SILKE SCHMIDT | WWW.SILKEUNDICH.DE


52 I HIMBEER I LIEBLINGSSACHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Oh, Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Kugeln ... Palle Presepe Weihnachtsbaumkugel-Set von Alessi, 62 Euro, beziehbar über www.ambientedirect.com

Ein Kinderzimmer braucht Deko – aber bitte pointiert! Der Teppich mit Kulleraugen ist da eine runde Sache. Teppich Frog Prince von Bloomingville, 49,90 Euro, erspäht bei www.myhomeflair.de

B

B Mehr Lieblingssachen unter: www.himbeer-muenchen.de

Gegensätze ziehen sich an: Steinalte Urzeitgiganten sind für die Kleinsten die Allergrößten. Schaukeltier Mammut von Kids Concept, 149,95 Euro, entdeckt bei www.elchkids.de

Ein Highlight im Modegewitter! Langarmshirt mit Blitz-Print, 25,95 Euro und Jogginghose, 34,95 Euro, gesehen bei www.bellybutton.de


LIEBLINGSSACHEN I HIMBEER I 53

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hast Du ein gutes Händchen für Tiere? Damit allemal! Hand Tattoos Tiere von NPW, 6,95 Euro, zu erstehen bei www.ranina-shop.de

Heißer Tipp für den tiefsten Winter: Sommer to go! Mit diesem Koffer ist ein Platz an der Sonne garantiert! Kinderkoffer Sonne von Mimirella – aus Liebe, 13,95 Euro, gefunden bei www.mimirella.de

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Beistellbett, Gitterbett und Kindercouch – ein cleveres Bett hält mit der Entwicklung Schritt und erfüllt alles drei in einem! KINDERBETT 3 in 1, 790 Euro, zu kaufen bei www.kindgerecht-design.com

Wea ko, dea ko! Früh übt sich, wer einmal ein gestandenes bayerisches Mann- und Weibsbild werden will! Trachtenset Madl oder Bua, je ab 90 Euro, zu bestellen bei www.moerpel.de


BASTELN MIT BETON Selbstgemachte Geschenke stehen immer hoch im Kurs, nur leider dann doch oft in der Abstellkammer, weil sie den ästhetischen Ansprüchen der Beschenkten nicht ganz entsprechen. Dieses Schicksal bleibt solch schönen, kinderleicht herzustellenden Blumentöpfen wohl erspart.

TIPP

© EFM

Auch andere Lebensmittelverpackungen wie Joghurtbecher oder Getränkedosen lassen sich als Gussformen verwenden.


SELBER MACHEN I HIMBEER I 55

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

IMPRESSUM Herausgeber HIMBEER Verlag München UG (haftungsbeschänkt) Schwanthalerstr. 155 80339 München Telefon 089 I 21665054 Fax 089 I 21665056 www.himbeer-muenchen.de Artdirektion Claudia Steigleder claudia@himbeer-magazin.de Petra Morcher petra.morcher@himbeer-magazin.de Redaktion Marco Eisenack V.i.S.d.P., Claudia Jung redaktionMUC@himbeer-magazin.de

1

M AT E RIAL Schnell-Estrich • Wasser • Holzstab • Rührschüssel • Milchtüte • Plastikbecher • feines Schleifpapier • Cutter • Malerkrepp • Papier • Goldspray

1. Nehmt euch zuerst die Milchtüte vor und schneidet sie etwa bei der Hälfte in zwei Teile. Für die Form verwendet ihr nur den unteren Teil.

2.

Sucht einen Plastikbecher heraus, welcher vom Durchmesser kleiner ist als die Milchtüte.

2

3. Beton nach Packungsanweisung anrühren und die Milchtüte zur Hälfte damit füllen. Wartet kurz, bis der Beton anfängt fest zu werden, dann drückt ihr den Plastikbecher mittig hinein. 4. Jetzt müsst ihr mindestens 24 Stunden warten, bis der Beton völlig ausgehärtet ist. Dann könnt ihr das Milchtütenpapier einfach abziehen. Scharfe Kanten oder raue Stellen mit etwas feinem Schleifpapier glätten.

5. Klebt den oberen Teil des Pflanzentopfes mit Malerkrepp und Papier ab.

4

6. Jetzt sprüht ihr den Topf mit Goldspray an, wartet, bis dieses getrocknet ist, und zieht das Malerkrepp dann wieder ab.

7. Et voilà! Nun könnt ihr den Topf bepflanzen!

Mitarbeiter dieser Ausgabe Dominika Rotthaler, Jonna Gaertner, Christian Hanne, Jana Hill, Anja Ihlenfeld, Kerstin Jacobson, Claudia Jung, Ursula Liepelt, Melanie Schindlbeck, Silke Schmidt, Sebastian Schulke, Polina Tikk REDAKTIONSSCHLUSS 9. des Vormonats Terminredaktion Ingrid Bartels termineMUC@himbeer-magazin.de TERMINREDAKTIONSSCHLUSS 9. des Vormonats Anzeigen Andrea Winter, Ursula Liepelt, Jana Hill anzeigenMUC@himbeer-magazin.de Telefon 089 I 21665054 ANZEIGENSCHLUSS 9. des Vormonats Nächster Erscheinungstermin: Ausgabe Nr. 30 | 01.02.2017 Druck Möller Druck & Verlag, Ahrensfelde Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Zeitschrift, alle in ihr enthaltenen Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Illustrationen kann leider keine Haftung übernommen werden. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Ausgabe Nr. 29 | 2016/17 (5.Jahrgang) Erscheinungstermin: 01.12.2016

5 Produktdesignerin und DIY-Bloggerin Johanna Rundel hat noch viele weitere dekorative Beton-Ideen parat, die sich auch gut gemeinsam mit Kindern umsetzen lassen. Johanna Rundel: Beton-Deko. Vom Kerzenständer bis zum Beistelltisch, 48 Seiten, Edition Michael Fischer 07/2016, 978-3-863-55618-1, 9,99 Euro

HIMBEER liegt zur kostenlosen Mitnahme in in ausgewählten Kinderfachgeschäften, Modegeschäften, Spielwarenläden, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Cafés, Arztpraxen u.a. aus. Der Bezug per Abonnement beträgt für 6 Ausgaben 15 Euro (inkl. Porto & MwSt.). BANKVERBINDUNG Sparkasse München IBAN DE50 7015 0000 1002 2027 84 BIC SSKMDEMMXXX


Neu eingetroffene

KOLLEKTIONEN sofort günstig kaufen

-Wäsche-

SCHUH SCHMID · Münchner Str. 173 · Karlsfelder Meile │SCHMID · Münchener Str. 8 · 83052 Bruckmühl/Heufeld │ Mo-Sa 9-20 Uhr WEITERE FILIALEN: Augsburg City · Dettingen/Teck · Friedberg · Neusäß · Senden

HIMBEER MÜNCHEN DEZ 2016/JAN 2017  

Das HIMBEER Stadmagazin für Leute mit Kindern erscheint zweimonatlich und enthält einen ausführlichen Veranstaltungskalender, Veranstaltungs...

Advertisement