Issuu on Google+

M체nchen | Februar | M채rz 2014

stadtmagazin f체r leute mit kindern

www.himbeer-magazin.de

Sprachen entdecken

Kostenlos


SUPERRTL.DE

© Warner Bros. Entertainment Inc.; © SUPER RTL


editorial I INHALT I HIMBEER I 3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Leute mit Kindern! Wir können alles – außer Fremdsprachen. Deutschland brüstet sich gerne als Weltmeister, wenn es darum geht, unsere Waren in andere Länder zu verkaufen. Um so erstaunlicher, dass die jahrzehntelange Verteidigung dieses weltmännischen Titels so wenige Effekte auf die bilingualen Fähigkeiten unserer Politiker hatte. Wenn die Repräsentanten unseres Landes in Washington oder Moskau die Lippen lockern, möchte man heimlich einen Langenscheidt reichen. Damit die nächste Generation nicht erst im Amt des EU-Kommissars oder Bundesaußenministers beginnt, Abendkurse zu belegen, sorgen Eltern heute vor. Die schönste Form der Nachhilfe ist eine Reise in den Schoß der Muttersprache. Unsere Autorin Katinka Buddenkotte hat es am eigenen Leib erfahren, als sie dreijährig mit Bauchweh in der britischen Notaufnahme landete – und plötzlich ungeahnte sprachliche Talente an den Tag legte. Ab Seite 24 erzählt die Tochter eines Englischlehrers, von ihren ganz besonderen Auslandslektionen auf der britischen Insel.

16

24 48 24

INHALT TERMINE Mehr als 1000 Veranstaltungen für Familien vom 01.02.2014- 31.03.2014 .............................................. Seite 34

TITEL Sprachen entdecken ............................................................. Seite 24

KURZ NOTIERT Wer in München lebt, hat das Glück, dass er nicht weit reisen muss, um mit Muttersprachlern zu ratschen. Internationale Konzerne und multinationale Behörden haben ihre Spuren auf der lingualen Landkarte hinterlassen. Von der mehrsprachigen Freizeitstätte über die Ferienkurse mit „native speakers“ im Münchner Umland bis zur europäischen Schule in Perlach. Im Schloss Blutenburg findet man sogar die größte internationale Bibliothek für Kinderund Jugendliteratur mit vielen Werken aus aller Welt. Auf Seite 33 haben wir für euch zusammen getragen, wo in München die Welt der Sprachen zu Hause ist.

Interessantes aus der Stadt ................................................. Seite 5 Kinostarts .............................................................................. Seite 22

LESEN HÖREN SEHEN Bücher, Musik, Hörspiele und DVDs ..................................... Seite 18

Stadtgestalten Gecko ................................................................................. Seite 16

HIMBEERCHEN Hunde und Herrchen .......................................................... Seite 51

ESSEN MACHEN Viel Spaß beim Internationalisieren der Familien,

Mini-Burger ....................................................................... Seite 50

SELBER MACHEN

wünschen euch Veronika, Andrea und Marco

Pop-up-Bälle ........................................................................ Seite 48

Lieblingssachen Sich und andere glücklich machen ....................................... Seite 46

HIM Interessantes aus dem Leben eines Vaters: Der Babo versteht nix! ......................................................... Seite 4

FOTO: Ralf Kruse

GEWINNSPIEL

Titelfoto: Mika (7) und Kolja (5) fotografiert von Thomas Kierok

Kleidung von Nyani .............................................................. Seite 45

ALLGEMEINES Editorial ............................................................................. Seite 3 Impressum ......................................................................... Seite 49 Abo .................................................................................... Seite 44


4 I HIMBEER I HIM – Die väterkolumne

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von Fußball habe ich wahrlich keinen blassen Schimmer. Ich bin mit Ab- Neuorganisation des Gehirns kommen und dabei blieben ungenutzte Instand der schlechteste Fußballspieler, den ich kenne und sobald sich eine halte auf der Strecke. Das ist die pseudowissenschaftliche Ausrede eines Männerrunde auf die aktuellen Bundesligadramen einschießt, werde ich unfähigen Scharlatans, dachte ich damals. Nachdem ich nun als Vater unsichtbar. Trotzdem freue ich mich wie ein Mops auf die kommende WM. immer öfter mit frühpubertären Ausfällen meiner Ältesten konfrontiert Nicht nur, weil man da auch einem Fußball-Honk wie mir zugesteht, dass werde, merke ich, dass an den Äußerungen des verwitterten Hypnoseer euphorisch mitjubelt, ohne genau zu verstehen, was da eigentlich vor Dandys doch was dran sein könnte. Denn immer öfter frage ich mich, ob sich geht. Vor allem freue ich mich darüber, dass die Fußball-WM dieses meine Tochter und ich noch dieselbe Sprache sprechen. Wenn ich sage: Jahr in Brasilien ausgetragen wird. Als Kind habe ich ein Jahr lang mit „Mach den Fernseher aus“, versteht sie das nicht. Wenn sie mich völlig meinen Eltern und meinem kleinen Bruder in Rio de Janeiro gelebt, eine aufgebracht zuschwallt, wie wichtig es für ihr Überleben sei, einen eigeder schönsten Städte der Welt. Es sind nicht viele Erinnerungen geblie- nen Computer zu besitzen und ich mit einem sachlichen „Nein“ antworte, ben, aber viele wunderbare Bilder, schreit sie „Du verstehst mich Gerüche und Gefühle, die in Hirn nicht!“ und unterstreicht diese und Herz fest verankert sind. Nur Aussage durch beeindruckendes die Sprache hat sich leider komTürenknallen. Ein Freund von mir plett verabschiedet. Tatsächlich sagte letztens, er könne seine habe ich, laut der Aussage meiner 15-jährige Tochter nur deshalb Eltern, damals fließend Brasilianoch ertragen, weil er ihre PuUnser Kolumnist Christoph Bauer nisch bzw. die schöne, melodiöse bertät als eine Form von Geistesversucht zu übersetzen Form des dortigen Portugiesisch krankheit akzeptiert habe. Na, das gesprochen. Alles weg, kaum zu kann ja heiter werden. Dass junge fassen, ein echtes Drama. Das Menschen in diesen babylonischen wollte ich natürlich nicht auf mir Verständniswirren sogar ihre eigesitzen lassen und als ich vor eine Sprache entwickeln, erscheint nigen Jahren den Bossa Nova für mir da nur konsequent. Und wähmich wieder entdeckte, und mir rend sich die selbsternannten die schmusig, rauchigen Gesänge Retter der deutschen Sprache so eines João Gilberto und die sonnigen Beats eines Sergio Mendes direkt manchen Bitchfight liefern, was mir persönlich titte ist, während andeunter die blasse Gänsehaut fuhren, startete ich einen Gegenangriff wider re diese Entwicklung völlig verchillen, kann ich mich für diese kreative das Vergessen. Ich suchte einen Hypnotiseur auf. Ich hatte von Fällen ge- linguistische Schaffenskraft durchaus begeistern. Ich empfehle an dieser hört, in denen Menschen aus der Hypnose aufwachten und plötzlich flie- Stelle den Rapper „Haftbefehl“ und seinen Song „Chabos wissen, wer der ßend Englisch sprachen, weil sie in einem vorherigen Leben Queen Eliza- Babo ist“. Was nichts daran ändert, dass meine Töchter checken müssen, beth I. waren. Da sollte es doch kein Problem sein, bei mir den Wortschatz dass ich der Babo bin! Und wenn der Babo sagt: „Fernseher aus!“, dann wieder hervor zu holen, den ich als Vierjähriger besessen habe. Und zwar wird der Fernseher ausgemacht. Wenn dann die Fußball-WM kommt, in diesem Leben, also ganz ohne jede Seelenwanderung zwischen den werde ich da sicher etwas chilliger unterwegs sein, eher so brasilianisch. Jahrhunderten. Meine Hoffnungen wurden leider bitterlich enttäuscht. Und Fußball ist ja angeblich eine Sprache, die alle verstehen. Dann werde Der Herr Hypnotiseur, der aussah wie der zerzauste Catweazle im Geich versuchen, meiner Tochter den Bossa Nova nahe zu bringen, und sie wand eines Oscar Wilde, versuchte mir zu erklären, dass die Pubertät an kann mir die Fußballregeln erklären. Seit letztem Jahr spielt sie tatsächdieser Festplattenlöschung schuld sei. In der Pubertät würde es zu einer lich Fußball ... meine Tochter. Ich versteh‘ sie nicht ...

Fotos: Alexandra Klever

DER BABO VERSTEHT NIX!

www.himbeer-magazin.de Termine | ADRESSEN | KURSE | VERANSTALTUNGSTIPPS | BUCHEMPFEHLUNGEN | LEBEN MIT KINDERN Lieblingssachen | KINDERRÄTSEL | NEU IM KINO | SELBER MACHEN | STADTLEBEN | GEWINNSPIELE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ZEIGT HER EURE RANZEN Die Einschulung ist eine ganz große Sache – neben ein bisschen Mut und der Unterstützung der Eltern gehört natürlich auch ein toller Schulranzen dazu. Aber welche Farbe soll es sein, welches Motiv, welche Marke? Zum Aussuchen des ersten eigenen Exemplars veranstalten Münchens Fachhändler ganz spezielle Events: Schulranzenmessen! An ausgewählten Terminen können sich Kinder und Eltern einen Überblick über das gesamte Sortiment und alle Neuheiten verschaffen und Taschen sowie Zubehör ausprobieren und rundum prüfen. Neben dem Coolness-Faktor werden auch diejenigen Dinge diskutiert, die dem Elternherz besonders wichtig sind: Schulranzenspezialisten vor Ort kennen sich aus, was Funktionalität, Haltbarkeit und Ergonomie der Büchertaschen betrifft. Der Schreibwarenfachhändler Kaut-Bullinger (Rosenstr. 8) begrüßt am 22.2. und 1.3. die Schulanfänger. Und am 29.3. feiert der Schulranzenspezialist Weber seine Ranzenparty im Fasangarten. Im Norden lädt das Schulfachgeschäft Huber am 23.2. zur SchulranzenMesse in die Stadthalle Erding. WWW.BEI-KAUTBULLINGER.DE WWW.GEH-ZUM-WEBER.DE | WWW.HUBER-ERDING.DE

© kids.4pictures/ Fotolia.com

DER RICHTIGE BEGLEITER FÜR DIE SCHULE

KOSTÜM, KONFETTI UND HELAU! Zugegeben, die Heimatstadt des Karnevals ist Köln. Für süße Squaws, abenteuerlustige Astronauten und wilde Wikinger gibt es aber auch in München viele Möglichkeiten, sich zu verkleiden. Zum Beispiel am 2.3. (14.30 – 18 Uhr) bei der großen Dschungel-Parade des Feierwerks durch Sendling-Westpark. Viele bunte, tierische und schaurig-schöne Umzugswägen werden begleitet von fantastischen Stelzenläufern und anschließender Faschingsparty mit fetziger Musik und Clownshow. Für die Kleinsten von 2 bis 4 Jahren steppt der Bär am 28.2. und 3.3. (jeweils 15 – 17 Uhr) in der Fabi Neuperlach. Die Damischen Ritter laden am 23.2. ab 14 Uhr zum Kinderball in den Löwenbräukeller ein – mit dabei: Herzog Kasimir auf seinem schnaubenden Pferd, komische Clowns und ein Krapfen-Buffet. Im Zirkus Trau dich dürfen maskierte Besucher den verkleideten Jongleuren, Clowns und Artisten am 15.2. ab 15 Uhr auf einer Faschingsgala zusehen – anschließend wird gemeinsam gefeiert. WWW.FEIERWERK.DE | WWW.FABI-MUENCHEN.DE | WWW.DAMISCHERITTER.DE | WWW.ZIRKUS-TRAU-DICH.COM

© Feierwerk

VON DER TIERISCHEN FASCHINGSPARTY BIS ZUM RITTERUMZUG

OB AUF KUFEN ODER ZU FUSS Bewegung an der frischen Luft tut auch im Winter gut – und es muss ja nicht immer Skifahren oder Rodeln sein. Wie wär‘s denn zum Beispiel mal mit Eislaufen in der Natur? Rund 30 Kilometer südwestlich von München (A96 München – Lindau, Autobahn-Ausfahrt Oberpfaffenhofen) liegt der Weßlinger See, der an kalten Tagen ganz zugefroren ist. Hier können sich Eisläufer, Eisstockschießer und Eishockey-Spieler zum Sporteln auf die glatte Eisfläche wagen. Die Schlittschuhe muss man hier allerdings selbst von zu Hause mitbringen, da es vor Ort keine Möglichkeit zum Ausleihen gibt. Sollte die Eisschicht nicht tragfähig oder der See gar nicht zugefroren sein, macht das auch nichts: Ein Spaziergang rund um den See ist eine schöne Alternative und mit etwa 40 Minuten Spazierzeit auch für Knirpse auf kurzen Beinen geeignet – gerade, wenn man es an einem Sonntagnachmittag etwas ruhiger angehen lassen möchte. Nach so viel frischer Luft kommt zum Abschluss dann ein Besuch im Café am See allen gut gelegen. Weitere feine Ausflugstipps und Freizeittouren für Familien mit Kindern finden sich bei Camigolo, dem kostenlosen Mitmach-Portal. WWW.Camigolo.de

© Petra Dirscherl / pixelio.de

RUND UM DEN WESSLINGER SEE


6 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Kinderkunsthaus

© Fotografica Foglia

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HEISSE AUSSTELLUNG

RAUM FÜR KREATIVKÖPFE

POMPEJI IN DER KUNSTHALLE

Studio 23: Das Jugendprogramm des Kinderkunsthauses

Vorsicht! Heiß! Die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung präsentiert in der aktuellen Ausstellung die antiken Städte Pompeji und Herculaneum, die durch den Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. im Moment ihres Untergangs verewigt wurden. Im Mittelpunkt der Schau stehen der Mensch und sein Leben am Fuße des Vesuvs, das seit jeher bestimmt war von der Gefahr der drohenden Naturkatastrophen wie Erdbeben und Vulkanausbrüche. Eine Führung in den Ferien für Kinder von 6 bis 10 Jahren findet am 5.3. um 15 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Außerdem gibt es für Kinder ein kostenloses Booklet an der Kasse, das spielerisch durch die Ausstellung führt. POMPEJI – LEBEN AUF DEM VULKAN | HYPO-KUNSTHALLE, THEATINERSTR. 8 BIS 23.3., TGL. 10 – 20 UHR | T: 224412 | WWW.HYPO-KUNSTHALLE.DE

Das seit Mai 2011 bestehende Kinderkunsthaus München ist seit seinem Beginn eine Anlaufstelle für viele kreative Köpfe von 2 bis 14 Jahren. Seit einiger Zeit läuft zudem das hauseigene Jugendprogramm „Studio 23“, welches speziell auf die Interessen von 10- bis 15-jährigen Jungen und Mädchen zugeschnitten ist. Im Frühjahr stehen zum Beispiel Workshops zu den Themen Raumgrafik, türkische Ebru-Malerei oder spannende Fotoexperimente mit Doppelbelichtung auf dem Programm. Neben solchen Workshops gibt es weiterhin die üblichen offenen Kurse im Kinderkunsthaus, bei denen die Teilnehmer ihre Kreativität ausleben können. KINDERKUNSTHAUS & STUDIO 23 | T: 33035770 | WWW.KINDERKUNSTHAUS.DE | WWW.STUDIO-23.INFO


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 7

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Baby- und Kindermode

© Liale Kreativ

Quelle: MAT SS14

KREATIV DURCH DIE KUGELZEIT KURSANGEBOT FÜR SCHWANGERE Beim Warten auf die Geburt durchleben Schwangere eine gefühlsintensive Zeit der Vorfreude, aber auch der Sorge – wie wird das alles mit dem Kind? Künstlerische Arbeit kann ein Ventil für diese Flut an Emotionen darstellen. Liale-two unterstützt werdende Mamis in ihrer Kreativität und leistet damit eine besondere Schwangerschaftsbegleitung. Seit Januar 2014 laufen die Kurse in Neuhausen, der nächste Turnus (6x2 Std.) startet am 10. März. Kursleiterin Natalie Teste will mit ihrem Angebot eine kreative Auszeit ermöglichen und die Konzentration auf Mutter und Baby lenken. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. So entstehen individuelle Werke, die an eine ganz besondere Zeit erinnern. Außerdem schön: Die Geburtskarten von LialeBorn! WWW.LIALE-KREATIV.DE | WWW.SHOP-LIALE-KREATIV.DE

n aus o v e ll t lie b bie te für a r ke n hte M c u s ge ge n d Jun n un e h c ! M äd Ja hr e bis 8 vo n 0 phe li

nche

Entdecken Sie jetzt die neue Sommerkollektion 2014!

Planegger Str. 64 81241 München (Pasing) Tel: 089 / 820 871 26 www.phelinchen.de

© Botanischer Garten

Himbeer_Magazin_100x142mm_01/2014.indd 1

SCHMETTERLING, DU KLEINES DING EXOTISCHE AUSSTELLUNG IM BOTANISCHEN GARTEN Frei fliegt der Bananenfalter mit 400 anderen Schmetterlingsarten aus fernen Ländern durchs Wasserpflanzenhaus im Botanischen Garten. Eigentlich müsste man bis nach Mittelamerika reisen, um das Insekt bestaunen zu können. Die Ausstellung tropischer Schmetterlinge in Nymphenburg verspricht eine bunte Vielfalt von gefräßigen Miniaturdrachen bis hin zu Faltern, die wie Edelsteine schimmern. Bis Ende März können Nachwuchsforscher in eine exotische Welt eintauchen. Die Falter werden in Schmetterlingsfarmen in Costa Rica, Surinam und Malaysia gezüchtet, mit denen der Botanische Garten schon seit über zehn Jahren zusammen arbeitet. Als Puppen überqueren sie den Ozean, bevor sie binnen weniger Tage im Münchner Gewächshaus schlüpfen. BOTANISCHER GARTEN MÜNCHEN BIS 30.3., 9 – 16.30 UHR | FREIER EINTRITT BIS 12 J. | WWW.BOTMUC.DE

13.01.14 1


8 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SCHWEDEN AUF DER BÜHNE

© Schauburg

Astrid Lindgren in der Schauburg Småland mit seinen rot-weißen Häuschen liegt im Südosten Schwedens und ist die Heimat von Astrid Lindgren – und die ihrer Kinderbuchhelden. „Unterwegs in Småland“, das neue Kinderstück an der Schauburg, feiert am 1. März Premiere und ist für alle ab 5 Jahren geeignet. Es nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu drei Kindern aus Småland: Da ist Sammelaugust, der sich zwei Kaninchen wünscht und plötzlich zu unerhörtem Reichtum gelangt. Oder Lotta, die es nicht leicht findet in der Welt der Erwachsenen und beschlossen hat, auszuziehen und endlich einen eigenen Haushalt zu führen. Und da ist Kalle, ohne den es keiner schafft, den tobenden Stier Adam Engelbrecht zu beruhigen. Ein Cachon (das ist eine Kistentrommel) bildet den Mittelpunkt der Inszenierung – mit, auf und um ihn herum spielen die Geschichten der drei, und er ist gleichzeitig Mühlrad, Gatter, Fenster, Kuhweide und vieles mehr. Mit Fantasie nehmen die drei Helden ihr Leben selbst in die Hand – und bezaubern mit ihren alltäglichen Abenteuern. UNTERWEGS IN SMÅLAND | PREMIERE 1.3. | AB 5 JAHRE | SCHAUBURG FRANZ-JOSEPH-STR. 47 | WWW.SCHAUBURG.NET

FLEXIBEL MOBIL IM FAHRENDEN ZUHAUSE

© Tibias Kipp

FAMILIENURLAUB IM WOHNMOBIL In den Urlaub fahren, heißt bei jungen Familien schnell: Stress hoch drei. Raus aus der Routine, rein in eine fremde Umgebung und Unmengen an Gepäck. Eine stressfrei(er)e Variante kann da der Urlaub mit dem Wohnmobil sein. Auch Leute, die vor ihren Kindern eher individuell unterwegs waren, kommen dabei auf ihre Kosten: Im fahrenden Zuhause die Welt entdecken, immer alles gleich parat haben und anhalten, wo es gefällt. Für jedes Reisebudget sowie jeden Geschmack gibt es das passende Angebot. Kerstin Hofbauer von der Münchner Reiseagentur Hofbauer Babyreisen hat es vergangenen Sommer selbst getestet und ist mit Kind und Kegel durch Irland gefahren. Für den nächsten Urlaub im Wohnmobil würde sie allerdings ein wettersichereres Land auswählen ... „Außerdem haben wir uns zu viel vorgenommen. In diesem Fall ist weniger wirklich mehr!“, zieht Hofbauer ein Fazit aus ihrer Wohnmobilreise. Wer nun Lust bekommen hat, kann sich im ADAC Campingführer ausführlich informieren oder natürlich Kerstin Hofbauer zu Rate ziehen. WWW.HOFBAUER-BABYREISEN.DE WWW.ADACREISEN.DE | UGLYRENTAL.TUMBLR.COM

UND ALLE SO: HUIJ!

© Huij

DO-IT-YOURSELF-WORKSHOPS MIT KIDS Huiii, was ist denn das? Das HUIJ im Westend ist offene Werkstatt, Café und Shop zugleich. Somit lockt es nicht nur zum Kaffeetrinken und Stöbern im Laden, sondern öffnet freitags und samstags die Türen auch zur offenen Werkstatt von 14 bis 19 Uhr. Immer dann können mit Hilfe des HUIJ-Teams, bestehend aus der Designerin Anuschka Linse und der Sozialpädagogin Anja Spiegler, viele schöne Sachen selbst gemacht werden. Dazu gehören Textildruck mit unterschiedlichen Techniken, Seifen gießen, nähen, backen, Buttons und Schmuck herstellen und noch einiges mehr. Zusätzlich gibt es Workshops auf Anfrage, in denen das HUIJ-Team zum Beispiel zeigt, wie man selbst Schokoladenkonfekt herstellen oder Memory-Spiele basteln kann. Mit diesen Workshops kann man die HUIJ-Crew auch für zu Hause buchen. Wer eher zwei linke Hände hat und das Werkeln Anuschka und Anja überlassen will, kann auch kreative Auftragsarbeiten anfertigen lassen. Das Programm richtet sich hauptsächlich an Kinder ab 5, einzelne Kurse auch ab 4 Jahre. Die meisten Workshops eignen sich super für Eltern und Kinder gemeinsam. HUIJ | MI-SA, 12-20 UHR, SO BEI EVENTS WESTENDSTR. 49 WWW.HUIJ.ORG


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 9

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hier ist Stimmung

garantiert!

m In der Nähe vo

Segmüller

© oh

n Spielen, toben, feier e r ei in deinem Jux & Toll

TIERISCHE TEXTILIEN KINDERMODE VON BELLO&ELSA

© Sebastian Heise

Nein, wir sprechen nicht von Pelz und Mohair, sondern von Tiermotiven auf Pulli und Co.: bello&elsa ist ein Onlineshop, bei dem die Motive auf Kinderkleidung im Vordergrund stehen. Mit einem Klick werden alle Produkte mit dem Lieblingstier angezeigt – ob Katze, Hund oder Hase. Die beiden Gründer, Katherina Herbst und Christian Püspöki, erzählen: „Wir fanden nur Shops, die sich entweder auf bestimmte Marken oder auf Kindermode aus bestimmten Ländern spezialisiert hatten. Aber keine, bei denen die Motive auf Kinderkleidung im Vordergrund standen.“ So wurde bello&elsa geboren und erleichtert seither vielen Eltern das Leben. Im Onlineshop findet man ausschließlich Marken, die kindgerechte Mode anbieten und gleichzeitig nach ökologischen Standards (OEKO-TEX Zertifikat) produzieren. WWW.BELLOUNDELSA.DE

EIN BEGEHBARES KOCHBUCH KOCHHAUS SCHWABING MACHTS EINFACH Abends nur noch schnell fehlende Zutaten für Spaghetti Bolognese einkaufen – und dafür dreimal quer durch den überfüllten Supermarkt rennen? Das Kochhaus Schwabing räumt auf mit der Ordnung nach Warengruppen und sortiert proportionierte Lebensmittel nach Rezepten. Zum Einkauf gibt es eine Schritt-für-Schritt-Kochanleitung in Bildern dazu. Das Konzept versteht sich als Weg zur guten und gesunden Küche: Die Feinschmeckerkette will uns weg bringen von Fertigpizza und Tütensuppen, hin zu frischer, selbstgemachter Kost. Ohne großen Aufwand können blutige Anfänger und ambitionierte Hobbyköche das perfekte Dinner zaubern. Besonders schwer Beschäftigte können sich die Zutaten im SorglosAbo sogar direkt nach Hause liefern lassen. KOCHHAUS SCHWABING HOHENZOLLERNSTRASSE 74 | 80801 MÜNCHEN | WWW.KOCHHAUS.DE

Posthalterring 7 · 85599 Parsdorf Telefon: 089/99 275 89 0 www.juxundtollerei.com

Kindergaudi in Parsdorf

Individuelle Förderung heißt für uns: Gemeinsam ans Ziel kommen. We Infor itere matio Rufe n Sie nen? uns 0803 4-906 an. 30

INSTITUT SCHLOSS BRANNENBURG Staatlich anerkannte private Realschule und private Fachoberschule Tagesschule mit Internat für Knaben und Mädchen Telefon (0 80 34) 90 63 0 · sekretariat@institutschlossbrannenburg.de www.institutschlossbrannenburg.de


10 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© oh

© oh

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GESUNDE SCHOKI GIBT’S NICHT?

MUSIKALISCHE FÖRDERUNG FÜR KINDER

SCHOKOLADE SELBER MACHEN

Nora Laging wuchs in einer Musikerfamilie auf und singt schon, seit sie laufen kann. Heute ist sie ausgebildete Musikgarten-Dozentin und hat es sich nach ihrer Arbeit bei einer Konzertagentur, einer Plattenfirma und im Musikfachhandel nun zum Ziel gemacht, Kinder in ihrer Musikalität zu fördern. In der Zwergstatt möchte sie Rhythmus, Melodie oder Tempo durch gemeinsames Singen, Experimentieren mit Klängen und Tönen spielerisch erfahrbar machen. Der Musikgarten hat ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder und Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. So sollen Kinder im Spiel an Musik herangeführt und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens werden. Nora Laging hält Kurse in Riem und Schwabing. WWW.NORAS-MUSIKGARTEN.DE

Für alle, die keine Lust mehr auf ungesunde Industrieschokolade haben, gibt es jetzt etwas Besonderes, an dem Kinder sicher viel Spaß haben: Mit den Schokoladen-Sets von ChocQlate kann man ganz einfach zuhause vegane Schokolade selber machen. Alles, was man benötigt, sind 20 Minuten Zeit und fünf Grundzutaten – nämlich Kakaobutter, Kakaopulver, Agavensirup, Bourbon Vanille und Kakaobohnen, die unter 42 Grad getrocknet wurden und über 300 Mineralien und Vitamine enthalten. Ausdrücklich verzichtet ChocQlate auf Sojalecithin, raffinierten weißen Zucker und sonstige übliche (und ungesunde) Zusatzstoffe konventioneller Schokolade. Die DIY-Sets gibt es online zu bestellen: Lecker, individuell und auch super als Geschenk! WWW.CHOCQLATE.COM

© oh

© oh

KLINGT GUT!

Es Tönt aus allen Ecken

GAS GEBEN IN FÜRSTENFELDBRUCK

DER GASTEIG BRUMMT IM MÄRZ

VERKEHRSÜBUNGSPLATZ FÜR KINDER

Am 27. März ist es wieder soweit – der Gasteig öffnet seine Türen. In diesem Jahr lautet das Motto: Klänge aus aller Welt! Einen Tag lang können Kinder von 3 bis 18 Jahre eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Musik starten. 60 Konzerte, zahlreiche Workshops und Instrumentendemonstrationen stehen auf dem Programm. So können die kleinen Besucher im Gasteig Sarahs Märchenstunde lauschen – mit Instrumenten aus Westafrika. Das Musiktheater ist für etwas größere Kinder gedacht. Alphörner stehen bereit, um sein Glück zu versuchen, einen Ton mit ihnen zu erzeugen. Jugendliche können außerdem HipHop tanzen oder in die Welt von Bollywood eintauchen. Kostenlose Karten für die einzelnen Veranstaltungen muss man bestellen – per Mail oder Fax! GASTEIG BRUMMT | 27.3., 9 – 19.30 UHR | ROSENHEIMER STR. 5 | T: 480980 | WWW.GASTEIG.DE

Einmal am Steuer sitzen – wie die Eltern im großen Auto. Das ist in Fürstenfeldbruck auf dem Verkehrsübungsplatz „Kiddi-Car“ möglich. Dort können Kinder auf dem 2.000 qm großen Freigelände mit Mini-Autos und Kinderquads Spaß haben und den Verkehr spielerisch er-fahren. Natürlich mit Helm und Sicherheitsgurt ausgerüstet, unter Aufsicht des geschulten Fachpersonals. „Kiddi-Car ist ein Ort zum Lernen und Lachen“, sagt Bastian Kubitza vom Kiddi-Car-Team. Auf dem Gelände mit echten Straßen, Schildern, Ampeln und Zebra-Streifen tauchen die kleinen Fahrer in die große Welt des Straßenverkehrs ein. Perfekt auch für Kindergeburtstage und Familienausflüge am Wochenende. Also dann: Bitte anschnallen und freie Fahrt! KIDDI-CAR | THEODOR-HEUSS-STR. 7 82256 FÜRSTENFELDBRUCK | T: 08141/42238 | WWW.KIDDICAR.DE


Meine Familie, jeden Tag ein A benteuer! Gut, wenn es jemanden gibt, der sich um das nötige Stück Sicherheit kümmert – mit einer auf Ihre Familie zugeschnittenen Absicherung. Machen Sie jetzt den kostenlosen Familien-Check. Und sichern Sie sich bis zum 30.4.2014 eine Familienkarte* für einen Tierpark Ihrer Wahl. Jetzt Termin vereinbaren unter: 089/2160-9940 www.versicherungskammer-bayern.de/familie

* Aktionszeitraum: 1.1.– 30.4.2014. Nur solange der Vorrat reicht. Weitere Aktionsbedingungen unter www.versicherungskammer-bayern.de/familie oder bei Ihrem Berater.


12 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

KONSUM IM KINDERZIMMER

© Stella Raith /pixelio.de

INFOABENDE DER CARITAS „Mama, ich will aber diese neuen Turnschuhe!“ – diesen und ähnliche „Quengelwünsche“ dürften viele Eltern kennen. Dass Glück nicht käuflich ist, wissen die Großen gut, und dennoch werden Kinderzimmer immer voller mit allerlei Spielzeug und Eltern immer ratloser, wie sie dem gegenübertreten sollen. Kinder sammeln Berge von Dingen an, spielen oft in der Wohnung und treffen die Freunde nicht mehr draußen auf dem Spielplatz. Schon im Kindergartenalter haben viele einen eigenen Fernseher und/oder eine Spielkonsole im Kinderzimmer. Um diesem und anderen Themen wie Taschengeld, Markenkleidung oder Geburtstage, kompetent und konsequent begegnen zu können, bietet das Caritas Zentrum München Innenstadt seit 2005 das Projekt „Süßes Leben – überquellende Kinderzimmer: Wege zur konsumbewussten Erziehung“ an. Auf kostenfreien Elternabenden in Kinderkrippen, Kindergärten und Horten informiert es über konsumbewusste Erziehung. CARITAS ZENTRUM MÜNCHEN INNENSTADT | REFERENTIN CHRISTINE STEINLE | INFO & BUCHUNG UNTER T: 99758186 ODER CHRISTINE.STEINLE@CARITASMUENCHEN.DE | WWW.CZM-INNENSTADT.DE

EINTRITT FREI!

© Thomas Scholz / pixelio.de

DIE KULTURLOGE ERMÖGLICHT THEATERBESUCHE Einmal ins Kindermusical gehen oder ein Theaterstück besuchen ... Oder einfach mal ins Kino. Für manche Kinder aus einkommensschwachen Familien ist dies oft ein nur schwer erfüllbarer Wunsch, trotz Angeboten für Familienvorstellungen und Kartenermäßigungen für Schulkinder. Doch der Verein „Kulturloge München e. V.“ möchte genau diese Träume erfüllen – und zwar mit dem neuen Projekt KulturKinder! „Damit wollen wir auch die kleinen Münchner erreichen“, sagt Sabine Ruchlinski, die Initiatorin der Kulturloge München, die schon seit 2011 kostenlose Tickets an Erwachsene vermittelt. So werden kostenfreie Kulturerlebnisse in Form eines Theater- oder Kinobesuchs an Kinder bis zu zwölf Jahren vermittelt. Die Initiative richtet sich dabei an die Eltern, aber auch an soziale Einrichtungen. Rund 40 Kulturpartner stellen dem Projekt, das unter anderem von Aktion Mensch und dem Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung gefördert wird, Tickets für Kulturveranstaltungen zur Verfügung. Daneben werden Workshops für Fotografie, Theater oder Tanz angeboten. KULTURLOGE MÜNCHEN E.V. ZENETTISTR. 2 | T: 55267183 | WWW.KULTURRAUM-MUENCHEN.DE

LEBEN, LIEBEN, LERNEN

© oh

DAS FAMILIENPROGRAMM DER FABI Kinder sind wunderbar und zugleich eine der größten Herausforderungen. Wie man dieser verantwortungsvollen Aufgabe begegnen und den Nachwuchs gut beim Aufwachsen begleiten kann, möchte die FABI München in ihrem breiten Kursprogramm vermitteln. Ab März starten die neuen Angebote mit Eltern-Kind-Gruppen, Sport für Erwachsene oder Kinder sowie Schwangerschaftsgymnastik – aber auch mit Spiel und Spaß, kreativen Bastel- oder Malkursen für Kinder sowie Infoabenden zu Pädagogik und Erziehungsfragen, Erster Hilfe oder Homöopathie. Werdende und junge Eltern erhalten Hilfestellung bei Fragen rund um Geburt und Stillen. Familien mit älteren Knirpsen können gemeinsam zu Wanderungen ins Münchner Umland aufbrechen und Kinder verschiedener Altersstufen zum Beispiel Zaubern lernen oder Geschichten lauschen. Bei den FABI Veranstaltungen können Familien auch gemeinsam eine tolle Zeit verbringen und vielleicht auch neue Freunde finden. Die Fabi – gefördert von der Landeshauptsstadt München – gibt’s an fünf Standorten im ganzen Stadtgebiet. PARITÄTISCHE FAMILIENBILDUNGSSTÄTTE | T: 99848040 WWW.FABI-MUENCHEN.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 13

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ BMW Welt

Freude am Fahren

© Lara Schmid / pixelio.de

www.bmw-welt.com

VEREIN FÜR WIEHERNDE VIERBEINER In Bergkirchen werden Pferde resozialisiert Im Münchner Westen dreht sich alles um Islandpferde: „ISI Spirit and Soul Horsemanship“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um Pferde kümmert, die aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen abgegeben werden müssen. „Unser Ziel ist, sie zu resozialisieren – und zwar durch eine artgerechte Haltung und ein gezieltes Training“, erklärt Theresa Dreßler von Horsemanship. „Die Pferde werden dann im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei unseren Projekten eingesetzt.“ Wie zum Beispiel in Form von Erlebnisreitstunden für Kinder bis sieben Jahre. In den Horse -manship-Reitstunden für Kinder und Erwachsene geht es um das Erlernen, Lesen und Kommunizieren der Körpersprache der Pferde. ISI SPIRIT & SOUL HORSEMANSHIP | BULACHSTR. 56 | 85232 BERGKIRCHEN T: 08131/906000 | WWW.SPIRITANDSOUL-HORSEMANSHIP.DE

RosenMontag 2014. kunteRBunt in deR BMW Welt.

Feiert ein kunterbuntes Faschingsfest mit der ganzen Familie. In der BMW Welt erwartet euch ein faszinierender Nachmittag voller Kreativität zum Mitmachen: mit interaktivem Zirkus, Kinderdisco und Kindertattoo-Station. Das Team vom BMW Junior Programm steht euch an zahlreichen Kinderschmink-Stationen zur Verfügung, um euch tolle Motive ins Gesicht zu zaubern. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein. Am 03. März, 14.00 – 18.00 Uhr // Eintritt frei // Mehr unter www.bmw-welt.com

14 2 + 01.03.20 lle Nur am 22.0 e d lle neuen Mo – 20 % auf a

BMW_Welt_Rosenmontag_Himbeer_100x142.indd 1

09.01.14 16

Großer Schulranzenmarkt Die neuesten Modelle - Top-Qualität - mit Fachberatung

© oh

UNSERE HIGHLIGHTS

ES QUAKT IN DER AU

• Bis zu 50% Rabatt auf Auslaufmodelle • Riesenauswahl an Schulranzen & Rucksäcken für alle Altersklassen • Tombola mit vielen Preisen • Persönliches Erinnerungsfoto • Kinderschminken und vieles mehr rund ums Thema Schule!

KURS-CAFÉ-LADEN In der Ente39 treffen sich Klein und Groß: Hier in der Au ist allerhand los beim Basteln, Experimentieren, Meditieren, Musizieren, Nähen, Theater spielen, bei englischer Konversation, Yoga, Pilates und vielem mehr. Wem dieses breite Angebot schon fast zu bunt wird, der kann im kleinen CaféLaden gemütlich einen Bio-Kaffee genießen oder schöne, fair gehandelte Geschenke kaufen. Die Ente39 möchte ein gemütlicher und entspannter Treffpunkt für jede/n werden. Regelmäßig organisieren die Leiterinnen Britta und Anja auch Stadtteilabende mit Kleidertauschparties, Vorträgen oder Strickrunden. Die beiden haben sich als Ziel gesetzt, mit der Ente39 einen generationenübergreifenden Stadtteiltreff zu schaffen mit vielen Besuchern und Gästen im Café, Laden und als Kursteilnehmer. ENTE 39 | ENTENBACHSTR. 39 | WWW.ENTE39.NET

Vielfalt und Service erleben.

www.facebook.de/kaut.bullinger.marienplatz KAUT-BULLINGER Büro-Fachgeschäft am Marienplatz, Rosenstraße 8 in 80331 München


14 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© oh

© sandra hermannsen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GUTE SACHE(N)

KINDERMODE IN DER KREUZSTRASSE

DER HELDENMARKT IM POSTPALAST

Seit letztem Jahr lohnt es sich, einen Shopping-Stopp in der Kreuzstraße einzulegen – und zwar bei Justelami. Der Kinderladen von Jessica Walther führt nämlich Kindermode internationaler Labels aus Frankreich, den USA , Schweden oder den Niederlanden. Viele Hersteller finden sich exklusiv in Deutschland bei Justelami. Die Inhaberin ist ausgebildete Modedesignerin und vertreibt auch eine hauseigene Kollektion. Damit besteht die Möglichkeit, auch mal ein tolles Einzelstück oder eine Sonderanfertigung zu ergattern. Außerdem ist Jessica Walther stetig auf der Suche nach neuen, innovativen Modelabels. Und sie verkauft nicht nur Klamotten, sondern auch Cruiser der Marke Electra, Vintage-Kindermöbel und -Spielzeug. JUSTELAMI | KREUZSTR. 4 | WWW.JUSTELAMI-KINDERMODE.COM

Helden machen Halt in München: Nein, nicht Superman landet in der Stadt, sondern die Messe für nachhaltigen Konsum, der Heldenmarkt. Am 8. und 9.3. gastiert er im Postpalast und hat feine Aussteller dabei, die ihre schicken oder leckeren, in jedem Fall aber nachhaltigen, Produkte zeigen. Da finden sich fair und ökologisch produzierende Modelabels wie Börd Shört oder Dear Goods. Auch nachhaltige Stromanbieter oder Finanzdienstleister präsentieren ihre Angebote – dem rundum ökologischen Leben steht quasi nichts mehr im Wege. Und der Gaumen kommt auch nicht zu kurz, da zahlreiche Feinkost- und Bio-Hersteller ihre Getränke, Naschereien oder Speisen mitbringen. HELDENMARKT MÜNCHEN | 8.3., 10 – 20 UHR, 9.3. 10 – 18 UHR | POSTPALAST, WREDESTR. 10 | WWW.HELDENMARKT.DE

© Ice Age Live

© Marion Hogl

COOLE CRUISER UND KLAMOTTEN

VON DER LEINWAND AUFS EIS

FÜR KLEINE LESERATTEN

ICE AGE AUF SCHLITTSCHUHEN

DIE JUNIOR-AUSGABE DER BÜCHERSCHAU

Die tierischen Helden aus der Eiszeit sind allseits beliebt: Vier Filmepisoden über ihre Abenteuer sprechen für sich. Mit „Ice Age live“ werden die computeranimierten Filmtiere zum Leben erweckt und in einer spannenden Show aus Akrobatik, Tanz, Musik, Eiskunstlauf und Flugszenen auf der Eisfläche erlebbar. Auch hier auf dem Eis dürfte das drollige Rattenhörnchen Scart der Publikumsliebling sein, das sich und andere auf der Suche nach seiner leckeren Nuss in allerlei brenzlige Situationen bringt. „Ice Age live“ gastiert auf seiner Tour Anfang Februar für neun Vorstellungen in der Olympiahalle. Die Kostüme für die bis zu 3,50 Meter hohen Urzeittiere entwarf Michael Curry, der auch die Tiere für das Musical „Der König der Löwen“ gestaltete. ICE AGE LIVE | 6.–9.2. | OLYMPIAHALLE | WWW.STAGE-ENTERTAINMENT.DE

Eintauchen in fremde Fantasiewelten, Abenteuer erleben mit Märchenhelden: In Büchern und Geschichten wartet viel mehr als eine fade Ansammlung trockener Buchstaben. Wie vielfältig das aktuelle Angebot an Kinderliteratur ist, zeigt auch in diesem Jahr wieder die Bücherschau Junior im Münchner Stadtmuseum. Bereits zum achten Mal lädt sie Leseratten von 3 bis 13 Jahre zum Schmökern ein. Neben der Ausstellung mit Büchern und anderen Kindermedien wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Autorenlesungen, Workshops und Exkursionen zu Verlagen. Zu Gast sind unter anderem auch Illustratoren und Illustratorinnen, die einen Blick hinter die Buchdeckel ermöglichen. MÜNCHNER BÜCHERSCHAU JUNIOR | 8. – 16.3. | MÜNCHNER STADTMUSEUM WWW.MUENCHNER-BUECHERSCHAU-JUNIOR.DE


STADTGESTALTEN I HIMBEER I 17

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Geschichte(n) vom Gecko Foto: Andrea Winter | Text: Sebastian Schulke | Illustrationen: Marine Ludin, Lisa Rackwitz

Gute Nacht! Das Licht im Zimmer von Muriel geht aus. Kurz darauf ist ein Rascheln und Knistern zu hören. Das kleine Mädchen kramt eine Taschenlampe hervor und liest unter seiner Bettdecke ganz still und heimlich Momo – das berühmte Kinderbuch von Michael Ende. Gut 30 Jahre später liest Muriel Rathje immer noch sehr gerne Bücher. Allerdings nicht unter einer Bettdecke. Und ihr großer Held heißt auch nicht mehr Momo, sondern Gecko. Gecko? Dahinter versteckt sich keine Romanfigur in Form einer fabelhaften Tiergestalt oder eines außerirdischen Monsters. Gecko ist eine Kinderzeitschrift, die Muriel Rathje vor gut sechs Jahren auf die Welt gebracht hat. „Mein drittes Kind“, sagt sie und lacht. Große Fotos von Pop-, Kino- oder Sportstars sucht man vergebens darin – ebenso wie Poster von wilden Tieren oder billiges Plastikspielzeug, das vorne auf der Titelseite klebt. „Mit diesen Werbeblättern für Kinder haben wir nichts zu tun“, erklärt Muriel, die im Gecko auf Anzeigen verzichtet. „Wir wollen den Kindern wirklich etwas bieten, ihnen Spaß am Lesen vermitteln und dabei viel Neugierde wecken.“ So bemühen sich immer wieder wechselnde Autoren und Illustratoren darum, Geschichten für den Nachwuchs im Alter zwischen drei und neun Jahren zu kreieren. Dazu gibt es ausgefallene Bastel- und Lesetipps, Anekdoten über verrückte Tiere, Wortsport und Wortspiele – alles in allem rund 50 Seiten voller Spannung und Abenteuer. „Wichtig ist, dass die Identifikationsfiguren im Gecko starke Charaktere sind. Pfiffige, schlaue, ungehemmte Jungs und Mädels, die unbeeindruckt von Autoritäten sind“, sagt Muriel Rathje. „Die die Kinder ermuntern, Spaß zu haben und an die eigenen Fähigkeiten zu glauben – wie Pipi Langstrumpf.“ Und wie Muriel. In München geboren, geht sie mit ihrer Mutter zehn Jahre später nach Toulouse. Ein Großteil ihrer Familie kommt aus Frankreich. Doch sie versteht nur wenig von dem, was ihre Oma oder ihr Opa sagen. Und so beginnt ein klei-

nes Abenteuer für das Mädchen aus München – Comichelden wie Tim und Struppi, Asterix und Obelix stehen ihr dabei zur Seite. „Ich habe damals Stunden in Buchhandlungen verbracht und diese Comics gefressen und geliebt“, erzählt Muriel Rathje. „Die Bildergeschichten haben mir sehr geholfen, Französisch schnell zu lernen.“

Mit 19 geht sie zurück nach München, studiert Psycholinguistik, spielt Theater und arbeitet als Übersetzerin für Siemens. Als sie 30 Jahre alt ist, kommt ihr erster Sohn Leon zur Welt, vier Jahre später Valentin – und nach weiteren vier Jahren Gecko. „Ich wollte einfach eine Zeitschrift für Kinder machen, die einfühlsam, witzig und abenteuerlich ist.“ Wie „Les histoires pour les petits“ und „Les belles histoires“ – Kinderzeitschriften aus Frankreich. „So etwas gab es in Deutschland noch nicht“, sagt Muriel, die ihre gesamten Ersparnisse zusammenkratzt und im September 2007 Gecko gründet. Eine Kinderzeitschrift, die alles andere als ein Kinderspiel ist. Oft erst nachts, wenn ihre Kinder im Bett liegen, schlafen und der Haushalt gemacht ist, findet Muriel Rathje Zeit, um für Gecko zu arbeiten. Dann sitzt sie am Küchentisch, plant, schreibt und bastelt herum. „Das fand mein Mann natürlich nicht immer toll, aber er hat mir da sehr viel Freiraum gelassen“, sagt Muriel, „das war sehr wichtig.“ Das Ganze ist jedoch keine Eine-Frau-Schau.

Muriels Freundin Anke Elbel ist von Beginn an mit dabei, als Mitherausgeberin und Grafikdesignerin. Mittlerweile ist aus dem Duo sogar ein Trio geworden. Petra Wiedemann kümmert sich ebenfalls als Mitherausgeberin um die kaufmännische Leitung von Gecko. Denn die Kinderzeitschrift wächst. Immer mehr Buchhändler und Kinderläden nehmen Gecko in ihr Sortiment auf, die Zahl der Abonnenten steigt, und das Gütesiegel der Stiftung Lesen „Empfohlen von“ ziert die Titelseite. Im vergangenen Jahr erschien sogar ein Buch mit den schönsten Gecko-Geschichten. Nun ist Gecko über sechs Jahre alt, viereckig, leicht und bunt. Die Kinderzeitschrift passt in jede Tasche und Ranzen, ist robust und etwas frech. Das kommt bei den kleinen Fans besonders gut an. Von den harten, schweren Anfangsjahren ist nichts mehr zu spüren – als die Redaktionskonferenzen oft am Frühstückstisch liefen, zwischen den Nutella-Brotresten von Leon und Valentin, benutzten Tellern und ausgetrunkenen Tassen. Jetzt arbeitet das Gecko-Team in aller Ruhe in einem kleinenBüro. „In den ersten vier Jahren dachten wir, dass wir auf der Stelle treten. Wir waren kurz vorm Aufgeben. Mit unserer Mischung aus Buch und Kinderzeitschrift konnten nur wenige etwas anfangen.“ Aufgeben kam für Muriel Rathje allerdings nie in Frage. Das hat sie wohl von Momo und Pipi Langstrumpf…


18 I HIMBEER I lesen I hören I sehen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

london ruft Unzählige gute, ansprechende, empfehlenswerte Kinderbücher über London, seine Bewohner und die Geschichten, die sich in der Millionenmetropole an der Themse abspielen, sind in den letzten Jahrzehnten geschrieben und gezeichnet worden – eines der schönsten bleibt Miroslav Saseks „London“. Gerade eben neu im Kunstmann Verlag aufgelegt, ist das bereits 1959 erschienene illustrierte Kinderbuch eine zeitlose Augenweide. Erstaunlich wenig hat sich geändert, die meisten, mit leicht ironischem Unterton dargestellten, Szenen wirken nicht unvertraut, die Sehenswürdigkeiten sind immer noch Publikumsmagneten, sogar die Queen ist noch dieselbe. Im Anhang „London heute“ finden sich zu allen Seiten Anmerkungen mit aktualisierten Informationen. Wer Saseks Stil mag, wird sich auch über die bei Kunstmann erschienenen FaksimileAusgaben von „München“ (09/2012), „Paris“ (03/2013) und „Rom“ (erscheint im April 2014) freuen. In jedem der liebevoll gestalteten Bilderbücher lassen sich viele Anregungen für die eigene Städtereise mit Kindern entdecken. Miroslav Sasek: London | ab 3 Jahre | gebunden | 64 Seiten Antje Kunstmann Verlag | 08/2013 | 978-3-88897-874-6 | 16,95 Euro

das nette dunkel Wie schön, wenn unsere Lieblingsautoren oder Illustratoren die Anerkennung bekommen, die wir ihnen von Herzen wünschen – Jon Klassen hat gerade den Deutschen Jugendliteraturpreis mit „Wo ist mein Hut“ gewonnen, „Das ist nicht mein Hut“ wird von unseren Jüngsten immer wieder zum Vorlesen und gemeinsam Ansehen eingefordert, in der letzten HIMBEER-Ausgabe und auf www.himbeer-magazin.de haben wir euch „Extra-Garn“ empfohlen und nun kommt schon das neue, von dem kanadischen Multitalent illustrierte, Lieblingsbuch! Nicht nur für Kinder, die sich im Dunkeln fürchten, ein absoluter Gewinn! Der kleine Leo ist eines dieser Kinder, denen vor dem Dunkel graut. Und so ist er ganz froh, dass es ihn bislang in Ruhe gelassen hat. Aber eines Tages kommt es ihn in seinem Zimmer besuchen ... Aber siehe da – eigentlich ist das Dunkel ziemlich nett ... Lemony Snicket/ Jon Klassen: Dunkel | ab 4 Jahre | gebunden 48 Seiten | NordSüd-Verlag | 01/2014 | 978-3-314-10211-0 | 14,95 Euro | Jon Klassen: Wo ist mein Hut | ab 4 Jahre | gebunden | 40 Seiten | NordSüd-Verlag | 09/2012 | 978-3-314-10117-5 14,95 Euro | Jon Klassen: Das ist nicht mein Hut | ab 4 Jahre | gebunden | 40 Seiten | NordSüdVerlag | 09/2012 | 978-3-314-10170-0 | 14,95 Euro

Bildstark Wer klassische Illustration Grimmscher Märchen erwartet, ist hier falsch. Vielmehr entfaltet Blexbolex in seinem neuen Kinderbuch die fantastische Geschichte eines Kindes als buntes Bildermärchen, das es von seiner Schule bis zu einem geheimen Goldschatz führen wird. Da dürfen Drachen, Hexe und Räuber auch nicht fehlen und tauchen doch in völlig ungewohnter Art und Weise auf. In sieben Kapiteln wird die Geschichte immer abenteuerlicher. Wie man es von dem französischen Künstler aus seinen bisherigen Kinderbüchern „Leute“ und „Jahreszeiten“ kennt, genügen neben seinen ausdrucksstarken Bildern wenige Worte, um die Geschichte voranzutreiben – Perspektivwechsel inklusive, Kinder können den Assoziationsangeboten, die Blexbolex vielfältig macht, fast besser folgen als Erwachsene, die sich das Buch aber schon allein wegen seines schönen Designs gerne ins Regal stellen. Im November 2013 völlig zu Recht von der New York Times Book Review zu einem der besten zehn Bilderbücher des Jahres gekürt. Würde HIMBEER solche Listen veröffentlichen – „Ein Märchen“ stünde darauf! Blexbolex: Märchen | ab 6 Jahre | gebunden | 240 Seiten | Jacoby & Stuart | 10/2013 978-3-941-78738-4 | 19,95 Euro


lesen I hören I sehen I HIMBEER I 19

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Traumpost

Zeitreise

Ein kleiner Zwei-Frau-Verlag – eine CD-Packung mit zwei liebevoll produzierten Hörspielen um die beiden Jungs Juju und Leo, die dank ihres neuen Mitbewohners, Traumabenteurer Nix Niemand, und dessen Freund Traumpostbote Herr Pummel Abenteuerliches erleben – von Monsterverwandlungsmaschinen bis Tiefsee-Schießereien ... Sehr hörenswert! Karin Wendland/ Doris Weber: Post von Pummel – Tintulus & die Tiefsee-Schießerei/Monstermausi | ab 5 Jahre | 2 CD | ca. 120 Min. | Wendland Verlag 2013 | 978-3-944-68741-4 | 12,95 Euro

Fred erlebt schon sein viertes archäologisches Abenteuer, das nicht minder spannend als die Vorgängergeschichten ist! Diesmal erfährt der junge Forscher, dass er eine Tante Eleanor hat, aber was geschah damals wirklich in ihrer geheimnisvollen Bibliothek? Gemeinsam mit seinem Vater bricht Fred nach Ägypten auf, wo ihn seine Neugier diesmal an den Rande des Todes bringt ... Birge Tetzner: Fred 04. Fred im Reich der Nofretete: Unter der Sonne von Amarna | ab 8 Jahre | 65 Min. | Ultramar Media | 11/2013 978-3-981-59983-1 | 15,90 Euro

Hexenbesenreise

jungsbande

Kinderbuch schön animiert: Wenn Hexen reisen, brauchen sie nicht viel. Ein Zauberstab, ein getigerter Kater, ein Hexenkessel zur Bereitung verschiedener Tränke und natürlich ein Besen zum Fliegen dürften reichen – wenn da nicht noch weitere Fluggäste wären. Doch die Hexe in Julia Donaldsons und Axel Schefflers Kinderbuchklassiker hat ein viel zu gutes Herz, um einem kleinen Hund, einem grünen Vogel und einem ziemlich pingeligen Frosch die Mitfluggelegenheit zu verweigern ... Für Hund und Katz ist auch noch Platz FSK ab 0 Jahre | DVD | ca. 25 Min. | Concorde 01/2014 | ca. 10 Euro

Im Kino läuft der Spielfilm mit Moritz Bleibtreu an, da kommen wir nicht umhin, noch mal auf die ergreifende Fernsehserie hinzuweisen, in der u.a. Monica Bleibtreu als Frau Rossi mitspielte. Aus Not wird der 12-jährige Giorgio von seinen bettelarmen Eltern nach Mailand verkauft, um dort für Meister Rossi in finstere Kamine zu klettern – für Giorgio beginnt eine Zeit voller Schikanen und härtester Arbeit. Doch eines Tages erfährt er von der Existenz der „Schwarzen Brüder“ ... Die schwarzen Brüder | FSK ab 6 Jahre 12 DVD | ca. 300 Min. I Universum Kids 11/2013 | ca. 15 Euro

AB 6. MÄRZ IM KINO

www.BibiundTina-derFilm.de


20 I HIMBEER I lesen I hören I sehen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Leben ist veränderung Nicht nur zu Faschingszeiten sind Verwandlungen ein Thema, das Kinder fasziniert. Schnell mal jemand anders sein, manchmal braucht es dazu nicht viel. Hasenzähne, Schnurrbart oder eine andere Frisur verändern das Aussehen doch ungemein. Ob in Natura oder auf Fotos gekritzelt. Das Team des Atelier Flora mag gerne kritzeln, collagieren und die Dinge mal aus einer anderen Perspektive betrachten – das zeigt sich schon am Cover und auf jeder der 94 Seiten voller Verwandlungsideen. Das dritte Konzept-Bilderbuch steht seinen Vorgängern „Stell die Welt auf den Kopf“ und „Alles Farbe“ in punkto Ideenreichtum in nichts nach und lässt sich ähnlich wie diese auch von der Natur inspirieren. Die ist oft das beste Vorbild – der Schmetterling war einst eine Raupe, statt dickem Schwangerschaftsbauch ist plötzlich ein Baby da und aus winzigen Samen erwachsen großartige Pflanzen. Und geht es an die Welt der Märchen, Monster und Mythen, ist die Fantasie der Kinder nahezu unbegrenzt. Atelier Flora: Das Buch der Verwandlungen | ab 5 Jahre | gebunden | 94 Seiten Beltz & Gelberg | erscheint am 10.02.2014 | 978-3-407-79570-0 | 12,95 Euro

ein neues Leben Nach dem großartigen „Frerk, du Zwerg“ hat Finn-Ole Heinrich prompt die nächste liebenswerte Kinderbuchfigur erschaffen – wobei sich „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt“ eher an etwas ältere Leser richtet, die wie die elfjährige Titelheldin Maulina nicht mehr ganz Kind, noch nicht ganz Jugendliche sind. Ungewöhnlich gut geschrieben, den jungen Lesern komplexe Gedanken zutrauend, erzählt der erste Band von der Trennung der Eltern und Maulinas Vertreibung aus ihrem bisherigen Königreich. Mit ihrer Mutter zieht sie nach „Plastikhausen“, muss sich an einer neuen Schule zurechtfinden und lernen, mit ihrer Wut umzugehen, die sich erst recht steigert, als sie von der Krankheit ihrer Mutter erfährt. Im zweiten Band sitzt diese bereits im Rollstuhl. Doch Maulina wäre nicht Maulina, wenn sie nicht auch das mit Fantasie und originellen Ideen meistern würde. Die Geschichte ist traurig – ja – aber zugleich lustig und einfach supergut geschrieben! Finn-Ole Heinrich: Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Mein kaputtes Königreich | ab 10 Jahre gebunden | 176 Seiten | Hanser | 07/2013 | 978-3-446-24304-0 | 12,90 Euro | Finn-Ole Heinrich: Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt – Warten auf Wunder | ab 10 Jahre | gebunden 176 Seiten | Hanser | erscheint am 24.02.2014 | 978-3-446-24523-5 | 12,90 Euro

mit Trollen leben Erwachsene Comic- und Graphic Novel-Fans werden den Reprodukt Verlag schon lange kennen – seit einem Jahr verlegt der Comicspezialist nun auch Kindercomics und bislang kann man von der Auswahl begeistert sein! Einer unserer Favoriten ist die blauhaarige, von Entdeckergeist getriebene Hilda, die bereits im ersten Band „Hilda und der Mitternachtstroll“ viele kindliche wie erwachsene Fans gefunden hat. Hilda lebt mit ihrer Mutter in den Bergen, inmitten von Trollen, Fuchshörnchen, Woffel und Holzmännern und liebt es, in den Wäldern ihrer nordischen Heimat umherzustreifen. Im zweiten Band macht sich Hilda auf die Suche nach einem Bergtroll, wird aber urplötzlich von einem Schneesturm überrascht. Nicht nur dieser, auch umherstapfende Riesen werden zur Gefahr für das mutige Mädchen ... Wer Geschichten jenseits von plakativem Schwarz-Weiß/Gut-Böse und etwas skurrilere Charaktere mag, wird Hilda und ihre Welt lieben! Luke Pearson: Hilda und der Mitternachtsriese | ab 6 Jahre | gebunden | 36 Seiten | Reprodukt | 03/2013 | 978-3-943-14357-7 | 18 Euro Luke Pearson: Hilda und der Troll | ab 6 Jahre | gebunden | 36 Seiten | Reprodukt | 08/2013 978-3-943-14367-6 | 18 Euro | Luke Pearson: Hilda und die Vogelparade | ab 6 Jahre | gebunden 44 Seiten | Reprodukt | erscheint im März 2014 | 978-3-943-14396-6 | 18 Euro


lesen I hören I sehen I HIMBEER I 21

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Schmierfinken Autorin und Illustratorin haben schon jede Menge Preise eingeheimst, nun haben sich Verena Ballhaus und Renate Habinger zusammengetan und ein Sach-Bilderbuch vom Zeichnen und Bildermachen herausgebracht, das Lust auf eben dieses weckt. Auf eine Entdeckungsreise ins Land des Zeichnens und Malens begibt man sich, wo man auf Herrn Kritzl und Frau Klecks trifft. Die beiden leben in einer Welt aus Linien und Flächen, die mal mit Fingern getupft, mal mit Pinsel oder Stift erschaffen werden. Tubentier und Fingerfinken begegnen einem dabei ebenso wie das Bunt und viele originelle Ideen des Gestaltens. Ob mit Schablone, Schrift, Collage oder Computer – es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren. 46 Ausklappseiten stellen die unterschiedlichsten künstlerischen Techniken auf humorvolle Weise dar. Da will man sofort loslegen ... Verena Ballhaus/ Renate Habinger: Kritzl & Klecks. Eine Entdeckungsreise ins Land des Zeichnens und Malens: Ein Sachbilderbuch für jedes Alter | gebunden | 92 Seiten | Nilpferd in Residenz | 01/2014 | 978-3-701-72128-3 | 24,90 Euro

Serienschreiber Wer Martin Widmark mal in einer Lesung erlebt hat, kommt nicht umhin, sich zu fragen, warum es nicht mehr Lehrer wie ihn gibt. Der Verfasser der beliebten LasseMaja-Kinderkrimireihe war einst einer und kann sich auf unangestrengte Weise auf Kinder-Augenhöhe begeben. Dank seiner Mimik, Gestik und Variation seiner Stimme verstehen sie das Meiste schon, was er auf Schwedisch erzählt, bevor die Dolmetscherin es überhaupt übersetzt hat. Statt nur aus dem neuesten Band vorzulesen, bindet er die Kinder in die Entstehung einer Krimigeschichte ein. Aktuell sind „Das Krankenhausgeheimnis“ und „Das Safrangeheimnis“ die neuesten Bücher, im März erscheint heißersehnt Band 18 „Das Kirchengeheimnis“. Wir hoffen auf noch viele weitere Bücher aus seiner Feder – und von Helena Willis mögen wir auch noch mehr sehen! Und sollte er zu einer Lesung in eure Nähe kommen, nichts wie hin da! Martin Widmark/ Helena Willis: Das Krankenhausgeheimnis | ab 8 Jahre | gebunden | 96 Seiten | Ueberreuter 09/2013 | 978-3-76415007-5 | 14,95 Euro

traumtiere Der Wimmelbuchverlag bringt seit 2010 eine feine Auswahl an – na, was wohl? – Wimmelbüchern heraus. Nach dem Berlin Wimmelbuch von Judith Drews hat eine weitere Atelier-Flora-Frau für den Verlag ihr Traumwimmelbuch gezeichnet. Kristina Brasselers fröhliche Illustrationen im Träumeland Wimmelbuch versammeln so ziemlich alles, was sich Kinder im Traum ausmalen mögen. Einen Haufen liebenswerter Gestalten und Tiere, die spaßige Dinge tun. Strickleitern führen zu einem Park voller Süßkram, bunte Zuckerhäuser locken ebenso wie der Fluss aus Himbeer-Limonade. Aber der Verlag schaut auch über den Berliner Tellerrand hinaus – Münchener, Wiener und Schweizer finden ihre Heimat ebenso munter in Wimmelbücher gebannt wie Auto-, Flugzeug- oder BaustellenFans seitenweise Wimmelbilder nach ihren Lieblingen absuchen und die kleinen Geschichten in den Bildern entdecken können. Kristina Brasseler: Träumeland Wimmelbuch | ab 3 Jahre | gebunden | 14 Seiten Wimmelbuchverlag | 10/2013 | 978-3-942-49123-5 | 14,95 Euro


22 I HIMBEER I KINOSTARTS

© 2014 DreamWorks Animation L.L.C.

© Senator Film

© 2013 farbfilm verleih

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Free birds

Ricky – Normal war gestern

START: 06.02.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 06.02.2014 | FSK ab 6 Jahre

Die Abenteuer von Mr. Peabody und Sherman START: 27.02.2014 | FSK 0 Jahre

Hat eigentlich mal jemand die Truthähne gefragt, wie sie Thanksgiving finden? Die beiden unerschrockenen Vögel Jake und Reggie haben dazu eine ganz klare Meinung: Nie wieder Puter als Festtagsbraten! Sofort nehmen sie ihr Schicksal in die eigenen Flügel und machen sich auf zu einem gefiedersträubenden Abenteuer. Mit einer eierförmigen Zeitmaschine reisen sie ins 17. Jahrhundert und landen bei den Pilgern an der amerikanischen Ostküste, die gerade das allererste Thanksgiving feiern wollen – Festtagsbraten inklusive. Reggie verliebt sich prompt in die heiße Henne Jenny und kriegt Ärger mit seinem Schwiegergockel in spe, während Jakes verrückter Rettungsplan dafür sorgt, dass die ganze Truthahnsippe ins Visier des schießwütigen Dynamite Joe gerät ... In letzter Sekunde flieht Reggie vor dem Chaos, das Jake und er angerichtet haben, zurück in die Gegenwart. Doch will er die anderen Truthähne wirklich einfach ihrem Schicksal überlassen? www.freebirds.senator.de

Der zehnjährige Ricky lebt in einem kleinen Dorf auf dem Land und liebt Kung Fu. Ricky trainiert am liebsten mit Xi Lao Peng, den es in Wirklichkeit gar nicht gibt, an einem geheimen Ort am Waldrand. Niemand darf von dem heimlichen Training erfahren. Vor allem nicht sein Bruder Micha! Der ist nämlich nicht nur größer und stärker, sondern oft auch ganz schön mies. Micha hat gerade die Schule abgebrochen und hängt den ganzen Tag mit seinen Kumpels rum. Für Rickys Vater ist Micha allerdings die einzige Hoffnung, die familieneigene Tischlerei zu übernehmen. Deshalb gibt es oft Streit zu Hause und Micha lässt seinen Frust an Ricky aus. Eines Tages zieht die eigenwillige Alex ins Dorf. Micha ist sehr an ihr interessiert und benutzt Ricky, um mehr über das verschlossene Mädchen herauszufinden. Als Gegenleistung lässt er Ricky in Ruhe und beschützt ihn vor seinen Freunden. Schnell freunden sich Alex und Ricky an. Doch als Ricky sich in Alex verliebt, werden die Dinge kompliziert ... www.ricky-derfilm.de

Mr. Peabody ist Geschäftsmann, Erfinder, Wissenschaftler, Nobelpreisträger, Feinschmecker, zweifacher Olympiasieger, ein Genie – und er ist ein Hund. Zudem hat er eine überaus geniale Zeitreise-Maschine erfunden. Mit Hilfe dieser Erfindung reisen Mr. Peabody und sein menschlicher Adoptivsohn Sherman in der Zeit zurück, um entscheidende Momente der Weltgeschichte aus erster Hand mit zu erleben. Aber als Sherman die Regeln der Zeitreise bricht, geraten unsere beiden Helden in ein turbulentes Wettrennen, um die Vergangenheit wieder zu reparieren – und damit die Zukunft zu retten. Der umwerfend brillante Mr. Peabody und sein Sohn Sherman erleben ein vergnügliches Zeitreiseabenteuer, in dem große Geschichte geschrieben wird – voller Humor, Wortwitz und Spaß. Aber selbst ein übermenschliches Genie wie Peabody muss sich der größten Herausforderung stellen, die es jemals gegeben hat: Er muss herausfinden, wie man ein guter Vater ist. www.mrpeabodyundsherman.de


KINOSTARTS I HIMBEER I 23

© Studiocanal

© DCM

© Tradewind Pictures / Senator Film“

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bibi und Tina

pettersson und Findus

Die schwarzen Brüder

START: 06.03.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 13.03.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 20.03.2014 | FSK ab 6 Jahre

Bibi und Tina erobern nach über 20 Jahren Erfolgsgeschichte als Hörbuch, Comic und TVSerie endlich die Kinoleinwand. Mit viel Humor von Regisseur Detlef Buck als poppiges Abenteuer inszeniert. Hex Hex! Die freche Hexe Bibi Blocksberg und ihre beste Freundin Tina sind auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina ein unschlagbares Team. Doch in diesem Sommer müssen sie auf dem Martinshof einige Herausforderungen meistern. Die hübsche, intrigante Sophia von Gelenberg will sich Tinas Freund –  Alex von Falkenstein – schnappen, und der hinterhältige Geschäftsmann Hans Kakmann hat es auf das süße Fohlen „Socke“ von Graf Falko abgesehen. Als Bibi es auch noch mit ihrer Hexerei zu gut meint, geraten sogar die unzertrennlichen Freundinnen aneinander … Beim großen Pferderennen auf Schloss Falkenstein weiß Bibi schließlich gar nicht mehr, für wen sie zuerst kämpfen soll. „Socke“ und die Freundschaft zu Tina stehen plötzlich auf dem Spiel … www.bibiundtina-derfilm.de

Der alte Pettersson lebt in einem kleinen, roten Haus, verbringt seine Tage mit Holzhacken, Bastelarbeiten und Erfindungen, angelt und versorgt seine Hühner. Doch manchmal überkommt Pettersson die Einsamkeit. Eines Tages schenkt ihm Nachbarin Beda Andersson einen kleinen Kater. Pettersson gibt ihm den Namen Findus und zieht ihn liebevoll groß. Das Glück ist perfekt, als der kleine Kater anfängt zu sprechen – eine wunderbare, scheinbar unzertrennliche Freundschaft beginnt. Nachbar Gustavsson beäugt die Beziehung der beiden ein wenig befremdet und hält Pettersson für einen Spinner. Er selbst hat ganz andere Probleme. Sein Hahn kräht unaufhörlich. Bevor das Federvieh im Kochtopf landet, naht Rettung durch Beda Andersson, die mit ihrem riesengroßen Herzen Pettersson bittet, das Tier aufzunehmen. Im Hühnerstall ist große Aufregung und Begeisterung über den Neuzuwachs. Nur Findus wird immer trauriger und fühlt sich übergangen … www.pettersson-und-findus.de

Vor mehr als 70 Jahren schrieb Lisa Tetzner das berührende zweibändige Kinderbuch über die Erlebnisse eines kleinen Tessiners, das ihr Mann nach ihrem Tod vollendete: Bis Mitte des 19. Jahrhunderts verkauften arme Tessiner Bergbauern ihre Kinder als Kaminfeger an wohlhabende Familien nach Mailand. Dieses Schicksal ereilt auch den kleinen Giorgio. Er muss durch finstere Kamine klettern, mit den nackten Händen den Ruß herabwerfen. Aber er gibt nicht auf: Mit seinen Leidensgenossen gründet er den Bund der „Schwarzen Brüder“. Sie halten zusammen, wehren sich gegen ihr Elend und verstrickten sich in Kämpfe mit den Mailänder Straßenjungen. Der Film erzählt die packenden Abenteuer der Kaminfegerjungen und ihre spektakuläre Flucht zurück in die Heimat. Weiter als die ARD-Fernsehserie in den 80ern entfernt sich der Kinofilm von der literarischen Vorlage und erzählt es als spannende Abenteuergeschichte mit starken Darstellern. www.dieschwarzenbrueder-film.de

(1) im Vergleich zur UVP


Lost and Found in Translation Text: Katinka Buddenkotte | Fotos: Thomas Kierok


Fremde Sprachen lernen sich leichter vor Ort und im direkten Kontakt mit Muttersprachlern als in ein paar Wochenstunden im Klassenzimmer – Autorin Katinka Buddenkotte weiss, wovon sie spricht, ist sie doch quasi in einem Sprachlabor aufgewachsen. Schon als Kleinkind hat Katinka ihre ganz eigenen Erlebnisse in Great Britain gemacht. So lautet einer ihrer Merksätze: “Früh übt sich“. Diesen hat Fotograf Thomas Kierok beherzigt und sich mit seinen beiden Jungs nach London aufgemacht, wo sie die englische Sprache und Kultur begeistert aufgesogen haben. Besonders der “Union Jack“ hat es Mika (7) und Kolja (5) dabei angetan...


26 I HIMBEER I Sprachen Entdecken

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weltoffene und sprachgewandte Kinder gewünscht? Probieren geht über studieren ...

Zum Fremdschämen brauchen wir gar keine privaten Fernsehsender. Ein kurzer Blick in die „Tagesschau“ genügt manchmal, um plötzlich mit hochrotem Kopf auf der Couch zu hocken. Einige unserer hochrangigen Politiker bringen uns sogar dazu, zusätzlich herzhaft ins Sofakissen zu beißen. Und das geschieht nicht (nur) aufgrund der mangelnden Fachkompetenz der Damen und Herren, sondern aufgrund ihres Totalversagens in nicht ganz so unwichtigen Nebenfächern: Sprachen. Man will ihnen durch den Bildschirm hindurch zurufen: „Guido, pass auf, jetzt kommt das Verb! Los, einen geraden Satz, wenigstens! Mein Gott, schlimmer wird’s nicht … Moment, wer ist das? Der Oettinger! Was tut der Mann? Er wird doch nicht … Neiiin!“ Und selbst wenn wir uns aus der Schockstarre noch rechtzeitig haben lösen können und den anwesendem Nachwuchs instinktiv die Finger in die Ohren gesteckt haben, wissen wir Eltern/Tanten/Babysitter tief im Inneren: „Der Mann ist ja auch auf eine Schule gegangen. Man munkelt, er habe sogar Abitur. Und da sämtliche Reformen im Bildungswesen so vor sich hin dümpeln, kann sich dieses Grauen wiederholen. Mein eigen Fleisch und Blut könnte eines Tages mitten in einem zivilisierten Land verhungern, weil es unfähig ist, sich dort auch nur ein Brötchen zu kaufen. Und wenn es doch versucht, in fremden Sprachen zu reden, wird sein furchterregender Akzent ihm alle Türen verschließen, mit gebrochener Zunge wird mein Kind in der Gosse enden – wenn ich jetzt nicht handele!“ Richtig, tun wir etwas! Aber was sollen wir genau tun, damit unsere Kinder sich möglichst spielerisch und ohne Nebenwirkungen einer fremden Sprache annähern, damit sie diese womöglich perfekt beherrschen? Vielleicht einen Zweitjob annehmen, über Leichen nach Canossa kriechen, damit sie einen der heißbegehrten Plätze an einer bilingualen Kita erhaschen? Oder lohnt die Mühe nicht, ist es vielleicht schon zu spät, wenn wir uns in der Schwangerschaft nicht jeden Abend eine Stunde „Spanisch für Anfänger“ angehört haben, mit einem Extra-Kopfhörer über den Babybauch geschnallt? Und was ist, wenn ich das alles brav getan habe, aber mein Kind einfach keinen Bock hat, un pocito español, a little english oder auch nur un petit peu français zu sprechen? Keine Sorge, Hilfe naht. Es folgt der kleine Taschenratgeber von einer, die zwar nicht Linguistik stu-

diert hat, nur eine Fremdsprache beherrscht und zudem stinkfaul ist, was das Lernen an sich angeht. Ihr fragt euch, weshalb ihr euch ausgerechnet meine Tipps zu Herzen nehmen solltet. Nun, ich bin, wenn auch völlig unbeabsichtigt, in einem Sprachlabor groß geworden. Obwohl mein Vater einer der besten Menschen der Welt ist, ist auch er nicht makellos, denn er ist Englischlehrer. Ich korrigiere: Er ist der Englischlehrer und zwar mit Leib und Seele, und davon hat er viel. Seitdem ich also denken kann, und wahrscheinlich auch vorher, waren bei uns zu Hause Briten zu Gast. So ungefähr jedes achte Wochenende, die Ferien waren von diesen Besuchen ausgeschlossen, da fuhren wir nach England, wo mein Vater Englisch unterrichtete – jeden Morgen drei Stunden lang. In diesen drei Stunden betranken sich meine Mutter, meine Schwester und ich, denn die einzigen Worte, die wir über die Lippen bekamen waren: „Yes, please.“ Und zwar immer, wenn uns etwas „More tea or coffee, dear?“ angeboten wurde. Die netten Gastfamilien waren zu höflich, um mit dem Anbieten aufzuhören, also gossen wir Unmengen an Heißgetränken in uns hinein, den Rest des Tages verbrachten wir mit Ausflügen, der weibliche Teil der Familie immer auf der Suche nach dem „loo“, der Toilette. Das Verrückte daran war, dass meine Mutter sehr wohl der englischen Sprache mächtig ist, sich aber damals selten traute, das Wort zu ergreifen, in der Angst, einen Grammatikfehler zu begehen. Sie nutzte also in den Abendstunden meinen Vater als Simultanübersetzer, es entstanden wohl amüsante Gespräche, und sogar ich als kaum Zweijährige hatte begriffen, dass die Engländer meine Mutter für eine gespaltene Persönlichkeit hielten: Morgens gierig und schüchtern zugleich, abends dank ihres Handlangers tonangebend und klug – ein bisschen wie Batman. Merksatz 1: Wenn du dir, als Kind oder Erwachsener, unsicher bist, ob du korrekt in der fremden Sprache formulierst: Egal. Sprich! Sonst wirst du dich nach drei Wochen verflüssigen. Selbst Briten finden es irgendwann nicht mehr höflich, wenn du ihnen die gesamten Teevorräte wegsäufst. Wie gesagt, bei unseren ersten Besuchen bei Neil, Pat, Paul und Julie war ich ein Kleinkind, zudem das Nesthäkchen, sie alle behandelten mich wie eine kleine Prinzessin. Dadurch wurde ich zu einer


Should I stay or should I go? – Nicht nur The Clash-Fans kommen in London auf ihre Kosten. Uberhaupt ist Musik ein gutes Vehikel zum Sprachenlernen.


kleinen Diktatorin und lernte genau ein weiteres Wort: „hesebess“. Elisabeth, wie es in geschriebener Form richtig ist, war die Schildkröte der Familie. Ich war verrückt nach dem Viech, obwohl es nur im Garten lag und schlief, oder zumindest so tat, egal, ich wollte den ganzen Tag nur „hesebess“ gucken. Es interessierte mich nicht, dass „hesebess“ eine „tortoise“ war, sie nach „our queen“ benannt worden war, oder gar, dass sie „probably terrible tired, dear“ war. Unwichtige Details, ich hasste es, wenn mich jemand zuquatschte, wenn ich im Dauerregen im Garten stand und „hesebess“ schaute. Meine Eltern waren in der Zwickmühle: Einerseits konnte es wohl kaum einen günstigeren Babysitter als eine halbtote Schildkröte geben, andererseits drohte ich mir eine Lungenentzündung einzufangen, und drittens, so bemerkte mein Vater: „Das Kind hat enorme Probleme mit dem ‘th‘. Aber das wird sich wohl auswachsen.“ Merksatz 2: Früh übt sich, klar. Lob tut gut, und es ist toll, wenn man die Interessen des Kindes mit dem Lernen einer neuen Sprache verbinden kann. Aber vielleicht sollte man das Kind auch mal ein wenig herausfordern, gerade, wenn es sich für die Kaiserin von China hält. Und: Aussprachefehler ruhig mal berichtigen, sonst halten die sich ewig … Beim nächsten Besuch in dem Londoner Vorort hatte es bei der Familie dramatische Entwicklungen gegeben: „hesebess“ war vom Rasenmäher überfahren worden. Ich schrie. Man fütterte mich mit „candy“ ab, ich schrie lauter. Man setzte mich vor den Fernseher, gab mir mehr candy, ich verstummte. Das „Dschungelbuch“ konnte zwar nicht mit einer Schildkröte aufwarten, aber jeder Menge anderer Tiere, die lustig sangen und tanzten. Dann erblickte ich die Schlange Kaa und schrie, bis ich noch

mehr Süßkram bekam. Natürlich war das pädagogisch wenig wertvoll, aber es war mein Geburtstag. Ich kann mich noch genau erinnern, dass mein erster öffentlicher Termin als Dreijährige in einem Hospital stattfand, erstaunlicherweise um drei Uhr nachts. Gegen eins hatte ich kreischend behauptet, eine Schlange hätte mir in den Bauch gebissen, und da dieser tatsächlich auf seine vierfache Größe angeschwollen war, brachte man mich ins Krankenhaus. Die Person, die den ersten Satz, den ich verstand, auf Englisch sagte, war eine sehr kleine, sehr übermüdete pakistanische Ärztin. Er lautete: „No more candy for you, you little spoiled brat.“ Ich schrie nicht. Noch heute sagt meine Mutter, dass sie diese Frau am liebsten als Hauslehrerin für mich nach Deutschland mitgenommen hätten. Merksatz 3: Gute Lehrer findet man kaum, und wenn eher zufällig. Dann werdet ihr merken, dass euer Kind sehr viel mehr von einer fremden Sprache versteht, als ihr je zu träumen gewagt hattet. Sogar komplizierte Sätze wie: „Wir könnten ihr auch den Magen auspumpen.“ Auf einem normalen Zuckerspiegel war ich ein ganz erträgliches Kind, also durfte ich mit in die große Stadt, Attraktionen schauen. Buckingham Palace, Piccadilly Circus, London Bridge, und natürlich Harrods, eines der größten Kaufhäuser überhaupt. Meine Mutter war wohl damit beschäftigt, für sich schwer genierende Schülerinnen Monatshygiene zu erstehen. Kleiner Exkurs an dieser Stelle: Töchter werden ihre erste Regelblutung immer dann erleben, wenn ihre Mütter nicht zugegen sind, also gerne auf Klassenfahrten oder in Ferien-Camps. Psychologisch bestimmt interessant, für die Betroffene der reine Horror, egal, wie gut ihr eure Tochter darauf vorbereitet habt. Jetzt ist es so, dass auch meine Mutter


Auch nicht schlecht – statt still im Klassenzimmer zu sitzen, anderen beim Stillstehen zuzuschauen...

nicht mehr jeder Zwölfjährigen beistehen, und sie in fremden Landen zur Drogerie begleiten kann, daher: Legt dem Mädchen einen Zettel in den Koffer, in dem in jeder erdenklichen Sprache steht, wie das Zeug heißt, das sie braucht. Glaubt mir, sie findet es nicht mehr peinlich, wenn sie zu euch zurückkehrt, als, na ja, fast erwachsene Frau. Kurzum, während meine Mutter wohl „sanitary towels“ erstand, sah ich mich um. In den unterschiedlichsten Stockwerken, bis ich ganz unten war, in der Delikatessabteilung. Wahrscheinlich plante ich, einen Ausguck von erhöhter Stelle zu beziehen, um nach meinen Eltern zu schauen, anders kann ich mir es jedenfalls nicht erklären, dass ich eine Sekunde lang auf einer Konservenpyramide saß, die dann zusammenbrach, und ich so ein paar Helfer für meine Suche rekrutieren konnte. Sprich das gesamte Personal redete beruhigend, aber auf Englisch, auf mich ein und ich spürte: So wird das nichts. Meine Eltern können mich unmöglich finden, wenn ich nicht die Eigeninitiative ergreife. Also schrie ich wieder. Bis heute bin ich das einzige verloren gegangene Vorschulkind, das ohne Lautsprecherdurchsage von Harrods wieder seinen Eltern zugeführt werden konnte. Obwohl die für meinen Geschmack eine Sekunde zu lange überlegten, ob sie zugeben sollten, dass ich zu ihnen gehörte. Merksatz 4: Wägt ab, zwischen unvergesslichen Ferienerlebnissen und der Stärke eurer elterlichen Nerven. Und: Immer eine gute Auslandsversicherung abschließen! Ananas in Dosen mögen nicht die Welt kosten, aber es summiert sich, wenn man hunderte davon plattmacht, und das in einem Nobelkaufhaus. Nur so als Beispiel. Trotz solcher Rückschläge gaben meine Eltern es nie auf, den Horizont und den Sprachschatz ihrer Kinder zu erweitern.

Ich war etwa zehn, als sie sich entschlossen, Austauschschüler aufzunehmen. Im Prinzip eine tolle Idee, wenn man es allerdings übertreibt, findet man sich in einem einzigen Chaos wieder. Und da meine Familie gerne übertreibt, wurde unsere Wohnung bald zu Neu-Babylon. Nicht nur, dass wir das halbe Jahr über zu gähnend langweiligen Empfängen ins Rathaus tippeln, potthässliche Gastgeschenke aus aller Herren Länder lächelnd annehmen, und uns um Transport und Verpflegung der Gäste kümmern mussten, sondern vor allem durften wir uns flugs von dem Gedanken verabschieden, dass Englisch eine Weltsprache ist. Alles, was die Jugend der Welt eint, ist die Angewohnheit, stundenlang das Bad zu besetzen, sowie in den späten 80ern auch noch das Festnetztelefon. Sowie sie den Apparat nach Stunden des Palaverns aus der Hand gelegt hatten, wurden unsere Austauschschüler stumm. Sie hatten sich wahrscheinlich ausgequatscht, sie waren nur noch fähig, auf die Uhr zu deuten, wohl um anzuzeigen, dass das nächste Treffen mit ihrer Reisegruppe anstünde. Mein Vater war traurig, da er sich als schlechten Gastgeber wähnte, meine Mutter fürchtete irgendwann, völlig zu Recht, einfach auszurasten, und so machten sie den Laden nach ein paar Jahren dicht. Projekt Europa, zumindest innerhalb unserer vier Wände, vorläufig gescheitert. Fazit: Unter all den Heuschrecken war auch ein wirklich nettes Mädchen dabei. Noch heute kann ich dank ihr ein paar Brocken Hebräisch, aber das benötige ich eher selten. Das Schlimme an durch die Schule organisierten Austauschschülern ist, dass die Lehrer würfeln und man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit immer die abbekommt, mit denen keinerlei Interessenschnittmengen bestehen. Immerhin kann


Gut zuhören: Woanders ticken die Uhren anders – oder spielen gleich stündlich Händelsche Melodien wie Big Ben ...


Sprachen Entdecken I HIMBEER I 31

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nicht nur die Fremdsprache, auch Mathe lernt sich nebenbei, wenn man sein Taschengeld in fremde Währungen umrechnen muss …

ich noch heute auf acht unterschiedlichen Sprachen brüllen: „Beeil dich, ich muss da auch noch rein!“ Ungeheuer nützlich, vor allem, wenn man später mal bei der UNO arbeiten sollte, oder so. Merksatz 5: Ihr habt Teenager daheim? Falls ja, überlegt kurz, ob ihr noch mehr davon benötigt, und sei es nur für kurze Zeit. Für das Erlernen von Fremdsprachen gebe ich dem Modell „Austauschschüler“ immerhin Kreativitätspunkte, viel mehr werdet ihr aber in den Punkten: Logistik, Psychologie und Heimwerken (beim Bau des zweiten Badezimmers) herausgefordert werden. Aber apropos Teenager: Alle Eltern haben sich eine Auszeit von ihnen verdient, und ich möchte betonen, dass es keine Rachegelüste waren, die meine Eltern dazu brachten, mich in ein Flugzeug zu setzen und freudig zu rufen: „Bis in sechs Monaten.“ Nein, ich hatte nur einmal zu laut genörgelt, wie langweilig, spießig und beklemmend ich es zu Hause fände. Hätte ich gewusst, dass meine Eltern ein Polizistenehepaar in einem 1000-Seelen-Kaff in Connecticut kennen – ich hätte mich leiser beschwert. Genaugenommen war ich keine Austauschschülerin. Weder gab es einen Rückbesuch einer gleichaltrigen Amerikanerin, noch hätte irgendeine der seriösen Organisationen mich ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten gelassen. Bei meiner Ankunft am JFK Airport trug ich ein T-Shirt mit der Aufschrift „Kein Blut für Öl“, ausgelatschte Doc Martens, eine alte Schlafanzughose am Körper und jede Menge Attitüde gegen das imperialistische System in mir. Was heute undenkbar wäre, wenn man länger als 24 Stunden in dem Land verweilen will, war auch damals schon kritisch. Hinzu kam, dass ich die Sprache nicht verstand. Ich hatte ja nur fünf Jahre lang Englisch in der Schule gelernt, und damit hatte ich keine Chance. Ich verstand kein Wort von dem, was meine Gasteltern nuschelten. Also sagte ich zu allem: „Yes, please“, wie ich es aus Kindertagen kannte. Auf diese Weise habe ich in den ersten Wochen etwa eine halbe Kuh in Burgerform verschlungen, unentgeltlich die Zeitungsausteiler-Route meines Gastbruder übernommen und wäre wohl auch dem Wrestling-Team der Schule beigetreten, wenn ich da nicht endlich gemerkt hätte: „Jetzt hilft kein Schreien mehr. Jetzt bist du auf dich allein gestellt. Du musst diese

Sprache lernen.“ Also verkroch ich mich, wie ich es gelernt hatte, drei Wochen im Badezimmer, dann erhob ich mich, und nuschelte los. Für meine Mitschüler blieb ich ein Freak, weil ich im Grunde meines Wesens nicht zu amerikanisieren war: Statt meinen Gasteltern die Autoschlüssel abzuschwatzen fuhr ich Rad, ich wurde wieder zur Vegetarierin und sprach besser Französisch als die dafür bereit gestellte Lehrerin. Wobei ich annehme, dass jeder Hamster mehr Sprachgefühl hat als „Madame“ Harrington. Die Amis bestätigten so manches Klischee und ich ließ mich ebenfalls nicht lumpen. Als es gerade für beide Seiten erträglich bis spaßig wurde, reiste ich ab. Zuhause hatte ich Probleme, wieder deutsch zu sprechen. Mein Englisch verstand keiner mehr. Merksatz 5: Lasst die Kinder in fremde Lande ziehen, aber seid euch der Tragweite des Wortes Kulturschock bewusst. Es kann sein, dass ihr ein ganz anderes Wesen am Flughafen abholt als das, was ihr Monate zuvor dorthin gebracht habt. Zum Trost: Das Wesen ist sprachbegabt. Es kann auch die eure wieder lernen … Bleibt die spannende Frage: Spricht die Autorin nun verständliches Englisch? Ja, doch, oft. Vor fast zwanzig Jahren habe ich bei einem Aufnahmetest in dem spannenden Fach „Nordamerikastudien“ den Test als eine der Besten bestanden, und zwar in Rekordzeit. Aber heutzutage haue ich im Gespräch schon mal kolossale grammatikalische Schnitzer in einen Satz hinein und ich wüsste aus dem Stegreif nicht, wie ich „Diätenerhöhungen“ übersetzen würde, aber hey, die bekomme ich ja auch nicht, und letztendlich sind Fremdsprachen wie Sport, die Wörter wie Muskeln: „If you don’t use it, you loose it.“ Kinder sollten meiner Meinung auch nicht damit überfordert werden, vor allem nicht, wenn Mama und Papa derweil faul auf der Couch hängen, während das Kind sich abstrampelt. Und letztendlich wird man auch bei Fremdsprachen nur zum Erlangen der persönlichen Bestform angestachelt, wenn man mit jemandem auf Augenhöhe sein will, den man liebt und schätzt. So habe ich heute noch Kontakt zu meiner ehemaligen Polizisten-Gastmutter, und es hat was ungeheuer Heimeliges, wenn sie den einzigen Satz auf Deutsch brüllt, den sie je gelernt hat: „Katinka, mach‘ hinne, ich muss da auch noch rein!“


Keine Angst vorm Sprechen – auch wenn fremde Sprachen einem manchmal nicht geheuer sind ...


Sprachen Entdecken I HIMBEER I 33

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fremdsprachen lernen Abenteuer Sprache – besonders viel Spaß macht es natürlich, wenn man es mit Reisen und Freizeiterlebnissen verbinden kann. Doch gibt es neben Sprachreisen und Schüleraustauschen noch viele weitere Wege, Fremdsprachen mit Freude und Erfolg zu lernen, ohne sich in einen Flieger oder Zug setzen zu müssen – von bilingualer Kinderbetreuung bis zu Ferienworkshops in München und Umgebung findet ihr hier ein vielfältiges Angebot. Ein paar Adressen und Anbieter haben wir für euch zusammengesucht...

Bilinguale Freizeitaktivitäten Vor allem Musik und Schauspiel eignen sich zum kreativen Umgang mit Sprache – für kleine Kinder ebenso wie für Teenager. Eltern-Kind-Zentrum, englische und spanische Spielgruppen, Nordendstr. 53, 80801 München, www.elki-schwabing.de English for Children, Pappenheimstr. 15, 80335 München, www.english-for-children.com Ev. Familien-Bildungsstätte Elly Heuss-Knapp, Polnische Eltern-Kind-Gruppe, Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München, www.efbs-muc.de Gymboree Play & Music, Richard-Strauss-Str. 80, 81679 München, www.gymboreedeutschland.de Haus der Familie, Schraudolphstr. 1/RG, 80799 München, www.hausderfamilie.de Lulu & Tintin, Frühkindliches Förderzentrum mit Englischangeboten für Kinder von 0 bis 10 Jahre und junge Eltern, bilinguale Spielgruppe, Yoga uvm., Lothringer Str. 4, 81667 München, www.lulu-tintin.de Munich Mommies & Munchkins, Hans-Denzinger-Str. 2, 80807 München, www.munichmommies.com Music for Fun – bilinguales Kinder-Musikstudio, Wackersberger Str. 64, 81371 München, www.kinder-musikstudio.de Spiel- und Bildungszentrum Sendling, Danklstr. 34, 81371 München, www.sbz.sendling.de

Sprachschulen und -freizeiten Schon für Kitakinder gibt es tolle spielerische Sprachkurse, um sie in Kontakt mit Fremdsprachen zu bringen. In der Grundschule ist es in der Regel dann soweit: Die erste Fremdsprache hält Einzug ins Klassenzimmer und manche Kinder haben von Beginn an Schwierigkeiten, dem Unterricht zu folgen. Im Einzelunterricht, kleinen Gruppen der Sprachschule oder auf Ferienfreizeiten fällt es vor allem schüchternen Kindern oft leichter, das Sprechen zu üben. aMicco – Studio für Sprache+Reise, Elvirastr. 10, 80636 München, www.amicco.de Arena Lingua, Altheimer Eck 2, 80331 München, www.arenalingua.de Binario 11, Hinterbärenbadstr. 41, 81373 München, www.binario11.de Confucius Class, Theatinerstr. 14, 80333 München, www.konfuzius-muenchen.de DESK Sprachkurse, Blumenstraße 1, 80331 München, www.desk-sprachkurse.de Englisch Station, Hackenstr. 1, 80331 München, www.english-station.de GermanCourse, Hohenzollernplatz 5, 80796 München, www.german-course-germany.de Helen Doron Early English Learning Center Haar, Leibstr. 7, 85540 Haar, www.helendoron.de Instituto Cervantes, Spanisch für Kinder und Jugendliche von 3 – 17 Jahre, Märchenstunden, Ferienaktivitäten. AlfonsGoppel-Str 7, 80539 München, www.munich.cervantes.es LEOlingo Sprachcamps für Kinder, Sprachcamps auf Englisch oder Französisch in Bayern für Kinder von 9–15 Jahren mit muttersprachigen Betreuern, www.leo-lingo.de Penguin Camps – Kreative Sprachferien, Feriencamps in Süddeutschland, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg, www.penguincamp.de PLS Lernstudio, Drächslstr. 14, 81541 München, www.pls-lernstudio.com SPEL Sprachschule, Ebenböckstr. 17a, 81241 München, www.spel-sprachschule.de Sphairos, englischsprachige Feriencamps mit Abenteuer und Sport: Skifahren, Reiten, Klettern, Detective-Camps uvm. www.sphairos.de

Sprachcamp Allgäu, ein- bis zweiwöchige Outdoor-Englisch-Camps, www.sprachcamp-allgaeu.de Sprachschule Aktiv, Heßstr. 90, 80797 München, www.sprachschule-aktiv-muenchen.de Sprachenschule Gaby Holz, Sprachkurse für Kinder und Jugendliche und Teen Talk zur Prüfungsvorbereitung, Kursleitung durch Muttersprachler, Zentnerstr. 27, 80798 München, www.gabyholz.de Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V., Bergmannstr. 46, 80339 München, www.kikus-muenchen.de

Sprachreisenveranstalter „Rein ins Land, raus mit der Sprache!“ So überschreibt beispielsweise Dialog Sprachreisen das Konzept – wenn alle um einen herum die andere Sprache sprechen, muss man unweigerlich irgendwann den Mund aufmachen … Aber auch wenn sich der Nachwuchs nicht mit dem Sprechen schwer tut – neue Vokabeln und mehr Sprachpraxis bringt er von einer Sprachreise bestimmt mit nach Hause. Carl Duisberg, www.carl-duisberg-sprachreisen.de Deutsches Jugendherbergswerk, www.jugendherberge.de Deutsches Rotes Kreuz, www.auf-ferientour.de DIALOG Sprachreisen, www.dialog.de educom, www.educom-group.com Edulingo Sprachreisen, Beratung zu Sprachreisen, auch mit internationalen Teilnehmern, für Schüler und Erwachsene weltweit, Gastfamilienprogramme, www.edulingo.de Edu-Seasons, www.edu-seasons.com ef – Education First, Sprachreisen für Schüler und Erwachsene, Schüleraustausch, Au Pair, www.ef.de Jürgen Matthes Schülersprachreisen, www.matthes.de KiJu Reisen, www.kiju-reisen.de Reisemeise, www.reisemeise.com Rucksack Reisen, www.rucksack-reisen.de Sprachdirekt, Sprachreisen für Schüler und Erwachsene, Schwanthalerstraße 5, 80336 München, www.sprachdirekt.de Xplore, www.xplore.de

Bilinguale Schulen und Vorschulen Übung macht den Meister – keine schlechte Idee, Kindern durch den Besuch einer bilingualen Schule zu einer Sprachpraxis zu verhelfen, die ihnen in ihrem weiteren Leben sicherlich nützen wird. Biberbau, bilinguale Kindertagesstätte, deutsch und englisch, nach dem Prinzip der Sprach-Immersion, Vollmannstr. 59, 81925 München, www.kita-biberbau.de Bilinguale Grundschule und bilinguales Gymnasium PHORMS München, Maria-Theresia-Str. 35, 81675 München, www.muenchen.phorms.de Bulgarische Schule in München Paisii Hilendarski e.V., Vor- und Grundschule, Schumacherring 26, 81737 München, www.bulgarische-schule-muenchen.de

École Primaire Français Jean Renoir, Ungsteinerstr. 50, 81539 München, www.lycee-jean-renoir.de Europäische Schule München, Grundschule & Gymnasium, Elise-Aulinger-Str. 21, 81739 München, www.esmunich.de International Bilingual School Munich, Lerchenauerstr. 197, 80935 München, www.school.theikc.com Jan-Amos-Comenius-Grundschule, Kaflerstr. 14, 81241 München, www.comenius-muenchen.de Japanische Internationale Schule München e.V., Grundund Hauptschule, Bleyerstr. 4, 81371 München, www.jism.de Jogoli’s internationaler Kindergarten, privater DeutschEnglischer Kindergarten/Preschool, Friedenstr. 22b, 81671 München, www.jogolis-kindergarten.de Kids Manor, Bilingual Montessori Kindergarten & Preschool (german-english), Lindenallee 7, 85579 Neubiberg, www.kidsmanor.de Lilli & Lori International Preschool, Geiselgasteigstr. 80, 81545 München, www.preschool-munich.de Lycée Français Jean Renoir, Berlepschstr. 3, 81373 München, www.lycee-jean-renoir.de Obermenzinger Gymnasium, bilinguale Klasse deutschenglisch, Freseniusstr. 47, 81247 München, www.obermenzinger.de Rainbow Preschool e.V., Josef-Retzer-Str. 46, 81241 München, www.rainbow-preschool.de St. George‘s School Munich, Schleißheimerstr. 278, 80809 München, www.stgeorgesschool.de

Schüleraustausch Der Wunsch nach einem Auslandsaufenthalt kommt bei vielen Jugendlichen auf und ist ein guter Weg, selbständiger und in einer anderen Sprache sicherer zu werden. AIFS, www.aifs.de GIVE – Gesellschaft für Internationale Verständigung iST – internationale Sprach- und Studienreisen Schüleraustausch.net - www.schueleraustausch.net. Stepin, www.stepin.de Travelworks, www.travelworks.de

Internationale

Kinderliteratur

Viele der gut sortierten Buchläden führen auch eine Auswahl an fremdsprachigen Kinderbüchern, das breiteste Angebot findet man jedoch bei auf internationale Kinderliteratur spezialisierten Läden beziehungsweise Versandbuchhandlungen. Internationale Jugendbibliothek, Kinderliteratur aus aller Welt, Ausstellungen, Workshops und Lesungen, Schloss Blutenburg, 81247 München, www.ijb.de Internationale Kinder- und Versandbuchhandlung LeMatou, www.le-matou.de Sophias Svenska Bokhandel Och Mer, schwedische Buchhandlung, Hötzlring 3, 81737 München, www.sophiasbokhandel.de


34 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FEBRUAR | MÄRZ Ausstellungen bis 9.2. manga do – Der Weg des manga vom japanischen Holzschnitt zu manga und anime, Gasteig, www.gasteig.de bis 9.2. Gerhard Richter: Atlas Mikromega, Lenbachhaus, www.lenbachhaus.de bis 23.2. DECOLONIZE MÜNCHEN. freedom roads! | Spuren Blicke Stören | Georges Adéagbo, Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de bis 2.3. Im Tempel des Ich. Das Künstlerhaus als Gesamtkunstwerk – Europa und Amerika 1800-1948, Villa Stuck, www.villastuck.de bis 2.3. Neupräsentation der Sammlung in den Historischen Räumen, Villa Stuck, www.villastuck.de bis 9.3. Bettler, Diebe, Unterwelt. Leonaert Bramier illustriert spanische Romane, Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de bis 23.3. RICOCHET #8. Jan Paul Evers, Villa Stuck, www.villastuck.de bis 23.3. Pompeji – Leben auf dem Vulkan, Hypo Kunsthalle, www.hypo-kunsthalle.de bis 30.3. Chiné. Kettgemusterte Stoffe des 18. und 19. Jahrhunderts, Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerischesnationalmuseum.de bis 30.3. Tropische Schmetterlinge, Botanischer Garten, www.botmuc.de bis 21.4. Hermann Landshoff – Retrospektive, Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de bis 25.5. Abraham Cruzvillegas. The Autoconstrucción Suites, Haus der Kunst, www.hausderkunst.de bis 15.6. Bilder in der Zeit. Sammlung Goetz im Haus der Kunst, Haus der Kunst, www.haus der Kunst.de bis 14.9. Luffft. Eine Mitmachausstellung zum Experimentieren und Staunen, ab 5 J., Kindermuseum München, www.kindermuseum-muenchen.de bis 2.11. Asyl Stadtmuseum. Afrikanische Theaterfiguren in einer künstlerischen Installation von Pélagie Gbaguidi und Stefanie Oberhoff, Münchner Stadtmuseum, www.muenchnerstadtmuseum.de 13.2. bis 18.5. Brennpunkt Rom, Sébastian Bourdons Münchner »Kalkofen«, Alte Pinakothek, www.pinakothek.de 28.2. bis 13.7. Ellen Gallagher. AxME, Haus der Kunst, www.hausderkunst.de 17.3. bis 17.8. Matthew Barney: River of Fundament, Haus der Kunst, www.hausderkunst.de 28.3 bis 9.6. Der Stachel des Skorpions. Ein Cadavre exquis nach Luis Buñuels »L’Âge d’or«, Villa Stuck, www.villastuck.de

ferienangebote Ein paar nützliche Links für erlebnisreiche Ferien: Reisen: Viele städtisch geförderte Angebote für Tagesreisen und Freizeitfahrten sowie alle Infos zum Ferienpass findet man auf www.muenchen.de/ferienangebote. Preiswerte Freizeiten bietet auch die Innere Mission an unter www.ferienerholung-muenchen.de, ebenso wie der Kreisjugendring unter www.kjrm.de. Ferienfahrten bietet auch an das Spiel- und Begegnungszentrum www.sbz-fideliopark.de und das Bewohnerzentrum Neuperlach: www.bewohnerzentrum.de. Unter www.musisches-zentrum.de finden sich Ferienfahrten, Workshops und mehr. Bewegung & Action: Ferienbetreuung für Kinder von 6 bis 10 Jahre gibt es im Spielhaus Sophienstraße (www.spielhaus-sophienstrasse.de), Angebote für Sportler haben die Mitarbeiter des Sportamts, www.sport-muenchen.de. Für Zirkusfreunde gibt es eine ganze Reihe Anbieter in verschiedenen Stadtteilen www.lilalu.org (ganztagesbetreute Zirkusworkshops ab 4 Jahre), www.zirkus-trau-dich. com (Workshops ab 7 Jahre), www.spielen-in-derstadt.de (ganztägig betreute Zirkuskurse für Kinder von 6 bis 12 Jahre). www.kjr-m.de: Spielaktionen, Zirkusschule uvm. www.feierwerk.de Skateboardworkshops www.naturindiander-kids. de (Zeltlager, Umweltworkshops, Naturerlebnis. Einwöchige Ganztagesbetreuung.) www.kibelino. de bietet Spiel und Sport für Kinder zwischen 4 & 14 Jahre. www.spiritandsoul-horsemanship.de (Ferienprogramm auf dem Pferdehof: Spiele, Reiten, Wandern und mehr im Münchner Westen). Kreativ: Malen, töpfern, schnippseln - wer sich kreativ austoben möchte, findet zahlreiche zum Teil mehrtägige Workshops unter www.kinderkunsthaus.de (Bastel- und Schreibkurse), www.musmn.de (eintägige Kurse für verschiedene Altersstufen im Museum Mensch und Natur), www.spielkultur.de (Jugendkunstschule für 6- bis 16-Jährige zu Malerei, Theater, Film und Fotografie), www.freies-musikzentrum.de (Musikkurse und Schnupperworkshops für 6- bis 12-Jährige) www.mpz. bayern.de (Museumsaktionen des Museumspädagogisches Zentrum in städtischen und staatlichen Museen) www.echo-ev.de (Kreativkurse, Zeltlager, Workshops uvm.) www.feierwerk.de: Tages- oder wochenweise Betreuungsangebote mit Basteln, Werken, Gärtnern uvm.

KURSE Fortlaufende Kurse aus verschiedenen Bereichen: Familie: FABI: Krabbel- und Kindergruppen, Rückbildung, Eltern-/Eltern-Kind-Kurse, www.fabi-muenchen.de; Ev. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp“ – Babygruppen, Tragekurse, Entspannung und Gymnastik für Eltern, www.efbs-muc.de Bewegung: Schwimmschule Flipper – Schwimmkurse ab 4 Jahre, www.schwimmschule-flipper.de; Aqua & Soul – Babyschwimmen, Schwimmenlernen, MutterKind-Kurse, Wassergymnastik, www.aqua-soul.de

Kinder: Explorlabor – Experimentieren, Lernen, Mitmachen, www.explorlabor.de; Machwerk – Offene Atelierwerkstatt mit Kreativkursen und mehr, www.machwerk-muenchen.de; Stagecoach – Gesang, Schauspiel, Tanz in einem, www.stagecoach.de; MuSiTa – Musikalische Früherziehung, Tanz und vieles mehr, www.musita.de; Task – Schauspielschule, www.kinderschauspielschule.de; Little Lab – Workshops und Experimente in den Naturwissenschaften, www.littel-lab.de Kreativ: Kristin‘s Nähwerkstatt – Nähkurse zu verschiedenen Themen für Kinder und Erwachsene, www.kristins-nähwerkstatt.de; Ndodo – Nähkurse für Kinder und Erwachsene, www.ndodo.de Sprachen: Lulu & Tintin – Yoga, Eltern-Kind-Kurse, Englisch für Kinder und mehr, www.lulu-tinin.de; Gaby Holz – Sprachenschule, Englisch, Französisch, Spanisch, www.gaby-holz.de Sonstiges: Zuckertag – Café, Kinderbetreuung und buntes Kursprogramm, www.zuckertag.com; Ente 39 – Nachbarschaftstreff mit Café und Kursen in der Au, www.ente39.de; Münchner Schachakademie – Schachkurse für Kinder und Erwachsene, www.mucschach.de; Kuchenmarie – Kurse und Workshops rund ums Backen, www.kuchenmarie.de

01.02.Samstag

12:00 Kunst mit dem Körper verstehen: eine Choreografie Workshop für 6- bis 9-Jährige. Mit Anmeldung, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 15:15 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:30 – 16:45 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

02.02.Sonntag

;

;

;

;

;

Museum

ganztags Schultage München Unter dem Motto BILDUNG GESTALTET ZUKUNFT ist das Ziel, Eltern und Schülern das vielfältige Bildungsangebot privater Bildungsträger aus dem In- und Ausland in seinen unterschiedlichen Facetten zu präsentieren. MTC Muenchen, www.schultage-muenchen.de, 10:00 – 16:00 Auf des Winters Spuren Ab 5 J. Treffpunkt S-Bahnsteig Lochhausen. Anm. unter 089 7696025 o. birgit.koenig@mobilspiel.de, Ökoprojekt MobilSpiel e.V., T: 7696025, www.mobilspiel.de/oekoprojekt 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. Alle Altersstufen u. mit Begleitperson, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 17:00 Luffft - Eine Mitmachausstellung zum Experimentieren und Staunen Von 5 bis 14 J., Kinder- und Jugendmuseum München e.V., T: 54046440, www.kindermuseummuenchen.de 13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee!!! Im Luitpoldpark am Rodelhügel im Nordteil des Parkes. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info u. T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See 14:00 – 18:00 ExHibits-Mitmachausstellung Hier erwarten Kinder (8-14 J.) vielfältige Mitmachstationen zu den Themen Reisen, Karten und Orientierung, LEO 61 14:00 – 18:00 Ich packe meinen Koffer Reise- und Koffertheater. Ohne Anm. und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 17:30 Kinderfasching im Deutschen Theater Von 3 - 12 J. Dresscode: Kunterbunt mit ganz viel Spaß, Deutsches Theater, T: 55234444, www.deutsches-theater.de 14:00 – 18:00 LEOs Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen. Von 4 bis 14 J., LEO 61 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Familien Im Wohnwagen in Obersendling. Ab 1 J. (Colmarer Straße / Ecke RuppertMayer-Straße) 15:30 – 18:00 Schneeweißchen und Rosenrot Erzählen und spielen. Eltern herzlich willkommen. 5 - 10 J.,, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe Empfohlen von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrumramersdorf.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T 01637313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern), ;

;

;

;

;

;

;

Bühne 09:00 & 11:00 Auf dem Bauernhof Ein Familienkonzert ab 3 J. von mini.musik. www.mini-musik.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 10:00 Die Schneekönigin Märchen nach H.C. Andersen. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 10:30 & 18:00 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien, ab 9 J., www.gaertnerplatztheater.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

;

;

;

;

;

Bühne

04.02.Dienstag 09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 – 18:00 Kaba Club – Kindercafé in 65° Ost Ab 6 J., 65° Ost, ww.quax-riem.de 16:00 – 18:15 Rhinozeros und Ritterschlacht Großen Malern über die Schulter schauen und kleine Meisterwerke zeichnen. Ab 5 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

;

;

;

10:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Kasperl und das Burggespenst Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:00 & 16:00 Auf dem Bauernhof Ein Familienkonzert ab 3 J. von mini.musik. www.mini-musik.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 15:45 Ente, Tod und Tulpe Nach Wolf Erlbruch, ab 5 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 Peter und der Wolf Marionettenspiel mit Erzählung und Klavier, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Sieben Schläfer Ein experimentelles Theaterstück für die Allerkleinsten über die Nacht und das Einschlafen, 2-5 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info ;

;

;

;

;

;

;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 13:30 – 16:30 Familienaktion: Auf zum Ritterturnier – mit Lanzen und Trompeten Von 7 bis 13 J., Bayr. Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

09:30 – 12:30 Schnupperkurs Robotik im TUMLab 10 - 12 J. Anm. unter www.robotik.tumlab.de, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:00 Fotografie trifft Wort Workshop für 10- bis 13-Jährige. Mit Anmeldung, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

03.02.Montag ;

;

10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer der kleinen Maus Eine abenteuerliche Geschichte über eine Mäusefreundschaft. Marionettentheater für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 Kalif Storch Märchenspiel mit Marionetten, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Salz Warum ist Salz so kostbar? Wie kommt das Salz ins Meer? Wie kann man große Themen der Weltgeschichte auf eine Theaterbühne bringen? Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www. schauburg.net

;

;

;

;

;

;

;

ganztags Infowochenende Waldorfschule München Südwest Züricher Straße 9, 81476 München, T: 72446780,www.waldorfschule-muenchen-suedwest.de ganztags Schultage München Unter dem Motto BILDUNG GESTALTET ZUKUNFT ist das Ziel, Eltern und Schülern das vielfältige Bildungsangebot privater Bildungsträger aus dem In- und Ausland in seinen unterschiedlichen Facetten zu präsentieren. MTC Muenchen, www.schultage-muenchen.de 10:00 – 16:00 Buch binden (Eltern-Kind-Kurs) Von 9 bis 12 J. Anm. unter T 341676, Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 12:00 Die Hexenmühle - ein Schnitzprojekt für Zauberkünstler Eltern mit Kindern ab 5 J., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:15 Geburtsvorbereitung auf das 2., 3., ... Kind Sie brauchen nicht mehr die gleichen Informationen wie beim ersten Kind, möchten sich aber Zeit nehmen für die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 13:00 Stundenweise Kinderbetreuung Keine Vorbuchung nötig. Anm. per Tel. immer 1 Std. vor Beginn mgl. (0-4 J.),, Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag. com 10:30 – 11:30 Philosophieren mit Kindern Anm.: petra-reuss@ web.de o. direkt bei der Ente39, Ente 39, T: 0176 50956971, www.ente39.de 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, u.v.m. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 Holzwerkstatt Ab 6 Jahren. Bitte Malkittel mitbringen, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Mit Papa schwungvoll ins Wochenende Kl. Brotzeit mitbringen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de

13:30 – 16:30 Schnupperkurs Robotik im TUMLab - für Mädchen 10 - 12 J. Anm. unter www.maedchen.tumlab.de, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:00 – 16:00 Atelier: Eins, Zwei oder Drei? Kreativwerkstatt mit Tommy Jackson für Kinder von 6-11 Jahre. Anm. u. 4555510, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 09:15 & 10:30 Salz Warum ist Salz so kostbar? Wie kommt das Salz ins Meer? Wie kann man große Themen der Weltgeschichte auf eine Theaterbühne bringen? Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 35

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

05.02.Mittwoch

19:30 – 21:30 Wenn Kinder mehrsprachig aufwachsen Methoden, Schwierigkeiten und Lösungsmöglichkeiten, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 20:00 – 22:00 Komm spiel mit mir! Gern aber wie? Die Bedeutung des kindl. Spiels und Formen des Mitspielens, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de ;

08.02.Samstag

;

09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren. (Alleinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen,...), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 017665001895, Ente 39, T: 017650956971, www.ente39.de 16:00 – 18:00 Kunstatelier Offenes Programm. Ab 6 J., 65° Ost, quax-riem.de/kinder/65-grad-ost-spielraum-fuerkids/ 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 19:30 – 21:30 Konzentration fördern - Stress vermeiden Für Eltern von Vorschul- und Schulkindern, Fabi ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 20:00 – 22:00 Sucht - weniger ist mehr Bedürfnisse und Gewohnheiten erforschen und üben gute Grenzen zu entwickeln, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 20:00 – 22:00 Vom Umgang mit kindlichen Ängsten Wie Eltern ihre Kinder unterstützen können, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

Bühne

;

;

;

;

;

13:30 & 18:00 Ice Age live - Ein mammutiges Abenteuer Animationsfilm wird echt - Akrobatik, Tanz und Musical auf dem Eis. Tickets über www.muenchenticket.de. Veranstaltungsort: Olympiahalle 15:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien, ab 9 J., www.gaertnerplatztheater.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

;

07.02.Freitag

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

09:30 – 12:30 Filzwerkstatt Bitte anmelden! mail@machwerk-muenchen.de, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 12:30 – 15:00 After School Club Lunch and learn! EnglishDeutsch, 6-8 J. M. Anm. unter afterschool@elkischwabing.de, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen: Brettspiele von 6 bis 15 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln. 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 18:00 Backen für Kinder in der Backstube des Cafe Luitpold Susanne Klug von der KinderKüche München und die Konditoren vom Cafe Luitpold mit Konditormeister Albert Ziegler zeigen den Kindern, wie es geht. Anmeldung unter 48 95 41 64. 6 bis 12 Jahre, Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de 15:00 Kinderkino Tischlein deck' dich. Ab 6 J. Vortragssaal der Bibliothek, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 20:00 Internationaler Schlemmerabend Bitte eine Spezialität fürs Buffet mitbringen! Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrumsendling.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

15:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl und das Burggespenst Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Ritter Rost und die Zauberfee Der Ritter Rost ist ein echter Glückspilz! Wann hat man schon mal eine Zauberfee im Haus, die einem alle Wünsche erfüllt? Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Ab 4 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße 15:00 – 18:00 Offener Café-Treff Für Klein & Gross m. Kaffee und Kuchen, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:30 & 20:00 Ice Age live - Ein mammutiges Abenteuer Animationsfilm wird echt - Akrobatik, Tanz und Musical auf dem Eis. Tickets über www.muenchenticket. de. Veranstaltungsort: Olympiahalle, 15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Täglich durchqueren Ali Baba und seine Frau Mardschana die Felsenlandschaft, um Brennholz zu sammeln. Eines Tages hören sie dort, wie die in der ganzen Umgebung so gefürchteten Räuber herannahen. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Hänsel und Gretel Marionettenspiel nach den Gebrüdern Grimm, ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Ritter Rost und die Zauberfee Der Ritter Rost ist ein echter Glückspilz! Wann hat man schon mal eine Zauberfee im Haus, die einem alle Wünsche erfüllt? Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Pit Pikus und die Möwe Leila Marionettentheater nach einem Märchen von Friedrich Wolf, ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Salz Warum ist Salz so kostbar? Wie kommt das Salz ins Meer? Wie kann man große Themen der Weltgeschichte auf eine Theaterbühne bringen? Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 18:00 Familienvorstellung: Les Contes d'Hoffmann Oper von Jacques Offenbach. Kindereinführung 45 Minute vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

Privatkurse Schulaufgaben/Prüfungsvorbereitung Wochenend-Workshops Ferienangebote

www.gaby-holz.de

;

;

;

12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Wir veranstalten Führungen für jedermann, bei denen man ohne Voranmeldung und ohne Eintritt zu bezahlen einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de ;

09.02.Sonntag 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com ;

15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek.de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de

Kurse in Kita, Hort, Schule

;

;

Museum

Englischangebote für Kids von 2 bis 16

;

;

;

GABY HOLZ Englisch für Kinder

;

;

10:00 & 12:00 Klassik zum Staunen Kultur für Euch – Kino für die Ohren. Ab 10 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 13:30 & 18:00 Ice Age live - Ein mammutiges Abenteuer Animationsfilm wird echt - Akrobatik, Tanz und Musical auf dem Eis. Tickets über www.muenchenticket. de. Veranstaltungsort: Olympiahalle, www.olympiahalle.de 15:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Ritter Rost und die Zauberfee Der Ritter Rost ist ein echter Glückspilz! Wann hat man schon mal eine Zauberfee im Haus, die einem alle Wünsche erfüllt? Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Hänsel und Gretel Marionettenspiel nach den Gebrüdern Grimm, ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pit Pikus und die Möwe Leila Marionettentheater nach einem Märchen von Friedrich Wolf, ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Familienvorstellung: Forever Young Ballett. Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de

;

;

;

Museum ;

06.02.Donnerstag

;

;

;

;

09:45 – 13:30 Spiel- und Kreativwerkstatt Für Kinder von 4 - 8 Jahren. Wir stellen verschiedene kleine Geschenke und Kostbarkeiten her, die anschließend mit nach Hause genommen werden dürfen. Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 17:00 Säuglingspflege Für Schwangere und werdende Väter. Hier erfahren Sie schon während Ihrer Schwangerschaft alles, was Sie über Wickeln, Körperpflege, Baden, Ernährung des Babys, Stillen und Wochenbett wissen müssen. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 13:00 Stundenweise Kinderbetreuung Keine Vorbuchung nötig. Anm. per Tel. immer 1 Std. vor Beginn mgl. (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:30 – 11:30 Philosophieren mit Kindern Anm. petra-reuss@ web.de o. direkt bei der Ente39, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, u.v.m. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 Kulturwerkstatt für die ganze Familie Thema Frankreich, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org

· Pädagogisch wertvolles Spielzeug · Geschenkartikel mit Niveau · Ausgewählte Kinder- und Jugendbücher · Alles für den kreativen Bastelbedarf · Kompetente und freundliche Beratung

Leopoldstraße 48 · U3 / U6 Giselastraße · 80802 München Tel. 0 89 / 3 81 62 70 · www.kunstundspiel.de


36 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 12:00 Wir gestalten ein Familienbild Von 2 - 8 J., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Wir gestalten ein Familienbild für die ganze Familie. 2 - 8 J., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 11:00 Sonntagsglocke – Familienbrunch Mit kreativem Kinderprogramm von 12 bis 15 Uhr (ab 3 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee! im Riemer Park am Rodelhügel im Ostteil des Parkes, Nähe Badesee. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info unter T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See 14:00 – 18:00 ExHibits-Mitmachausstellung Hier erwarten Kinder (8-14 J.) vielfältige Mitmachstationen zu den Themen Reisen, Karten und Orientierung, LEO 61 14:00 – 18:00 LEOs Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen. Von 4 bis 14 J., LEO 61 14:00 – 18:00 Reise zu den Sternen Marsroboter- und Astronautenwerkstatt. Ohne Anm. und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 15:00 – 17:00 Dornröschen Erzählen und spielen. 4 - 10 J. Eltern herzlich willkommen. Kl. Brotzeit mitbringen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Familien Im Wohnwagen in Obersendling. Ab 1 J. (Colmarer Straße / Ecke RuppertMayer-Straße) ;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 & 15:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T 01637313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern) ;

;

;

;

;

Bühne

Bühne

;

11.02.Dienstag

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 17:00 Für flinke Puzzler – Mosaikbilder selber machen Familienwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren mit ihren Eltern/Großeltern. Anm. unter T: 44478010, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 15:00 Sonntags um Drei – Familienführung Für Familien mit Kindern ab 6 J. Keine Anm. erf., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

;

;

;

10.02.Montag 09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe Empfohlen von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrumramersdorf.de ;

;

;

;

;

;

09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 – 18:00 Kaba Club – Kindercafé in 65° Ost Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

;

;

;

;

;

10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf ... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Ein Haydn-Spaß Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker. Ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 11:00 & 15:30 Ice Age live - Ein mammutiges Abenteuer Animationsfilm wird echt - Akrobatik, Tanz und Musical auf dem Eis. Tickets über www.muenchenticket.de. Veranstaltungsort: Olympiahalle 11:00 & 15:00 Kasperl in Afrika Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 16:00 Pit Pikus und die Möwe Leila Marionettentheater nach einem Märchen von Friedrich Wolf, ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppelettlich.de 11:00 & 15:00 Solaria Eine poetisch-musikalisches Erzählung mit Live-Malerei, für 3-7jährige, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der Nussknacker Ballett von John Neumeier zur Musik von Peter I. Tschaikowsky. Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www. muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Hänsel und Gretel Marionettenspiel nach den Gebrüdern Grimm, ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Spuk im Spielzeugladen Kasperl und seine Freunde erleben spannende Abenteuer im Weltraum und Zirkus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de

;

;

15:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

;

;

;

;

;

;

Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Haare schneiden für Kinder Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren. (Alleinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen,...), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 0176/ 65001895, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 16:00 – 18:00 Kunstatelier Offenes Programm. Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com

;

;

;

;

Bühne

;

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperl in Afrika Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Spuk im Spielzeugladen Kasperl und seine Freunde erleben spannende Abenteuer im Weltraum und Zirkus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

;

Bühne

;

;

13.02.Donnerstag

10:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Hase und Igel Figurentheater für Kinder ab 3 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:00 Spuk im Spielzeugladen Kasperl und seine Freunde erleben spannende Abenteuer im Weltraum und Zirkus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 Jahre, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 20:00 Das Gastmahl des Trimalchio Ein Festmahl nach Petron, für Jugendliche und Erwachsene, FestSpielHaus, T: 672020, www.festspielhaus.biz ;

;

;

;

;

09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 12:30 – 15:00 After School Club Lunch and learn! EnglishDeutsch, 6-8 J. M. Anm. unter afterschool@elkischwabing.de, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen: Brettspiele von 6 bis 15 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln. 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 17:30 Immergrüner Freitag Bitte anmelden und wettergemäße Kleidung anziehen. Von 5-13 J., Menschen brauchen Tiere e.v., T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de 15:00 Kinderkino Merida – Legende der Highlands. Empfohlen ab 8 J. Vortragssaal der Bibliothek, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 10:15 Fang Dir eine Geschichte Kinder ab 4 Jahren entdecken und benennen Stück um Stück. In der vorgelesenen Geschichte begegnen den Kindern alle diese Gegenstände wieder. Dauer ca. 40 Min. Anm. u. T 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße 15:00 – 18:00 Offener Café-Treff Für Klein & Gross m. Kaffee und Kuchen, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 16:00 Kasperltheater Bei großem Andrang findet eine zweite Vorstellung (ca. 16.30 Uhr) statt, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 19:30 – 21:30 Homöopathie für Säuglinge und Kleinkinder Umgang und die Anwendung, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

Museum

;

09:15 & 10:30 Salz Warum ist Salz so kostbar? Wie kommt das Salz ins Meer? Wie kann man große Themen der Weltgeschichte auf eine Theaterbühne bringen? Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de ;

;

;

12.02.Mittwoch

;

;

;

;

;

;

09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:30 Ernährungsberatung Offenen Sprechstunde. Ohne Anmeldung und kostenlos, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, ;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

15.02.Samstag 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:30 English Tales and Stories 4 - 6 J., Gaby Holz – Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 10:00 – 12:30 Flohmarkt rund ums Kind Im Bürgerhaus in Pullach (Heilmannstr.2). Mehr Infos unter www.flohmarktpullach.de 10:00 – 18:15 Geburtsvorbereitung auf das 2., 3., ... Kind Für Frauen und Paare gemeinsam. Sie brauchen nicht mehr die gleichen Informationen wie beim ersten Kind, möchten sich aber Zeit nehmen für die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 12:00 Mit Papa in Aktion von Anfang an von 4 - 10 Monaten. Im Mütterzentrum Ramersdorf, Oedkarspitzstr. 20, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 17:00 Säuglingspflege Für Schwangere und werdende Väter. Hier erfahren Sie schon während Ihrer Schwangerschaft alles, was Sie über Wickeln, Körperpflege, Baden, Ernährung des Babys, Stillen und Wochenbett wissen müssen. Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 13:00 Stundenweise Kinderbetreuung Keine Vorbuchung nötig. Anm. per Tel. immer 1 Std. vor Beginn mgl. (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:30 – 11:30 Philosophieren mit Kindern Anm.: petra-reuss@ web.de o. direkt bei der Ente39, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 11:45 – 13:15 English Tales and Stories 7 – 9 J., Gaby Holz – Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, u.v.m. Bei ;

;

;

;

;

;

10:00 Hase und Igel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:30 & 18:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek. de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de

14.02.Freitag 09:30 – 12:30 Filzwerkstatt Bitte anmelden! MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 37

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Holzschnitzereien für Kinder Mit Kinderschnitzmessern können sich ein gewöhnlicher Stock, eine Leiste oder ein Holzscheit in eine Fee, eine Wolke verwandeln. Wenn vorhanden, bitte eigene Schnitzmesser für Kinder mit abgerundeter Spitze mitbringen. Ab 5 Jahre (Eltern können teilnehmen). SOS Familienzentrum Berg am Laim, St. Michaelstr.7, Eingang durch den Innenhof. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 15:00 Holzwerkstatt Für Kinder ab 6 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org ;

14:00 – 18:00 ExHibits-Mitmachausstellung Hier erwarten Kinder (8-14 J.) vielfältige Mitmachstationen zu den Themen Reisen, Karten und Orientierung, LEO 61 14:00 – 18:00 Karten, Kompass, (Seemanns-)Knoten Entdecker- und Bauwerkstatt. Ohne Anm. und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 18:00 LEOs Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen. Von 4 bis 14 J., LEO 61 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Familien Im Wohnwagen in Obersendling. Ab 1 J. (Colmarer Straße / Ecke RuppertMayer-Straße) ;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut. Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 14:00 SpielBallett: Helden und Heldinnen ...der Bühne und des Alltags. Ab 10 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:30 Sitzkissenkonzert: Bassettl-Spassettl Ein bärenstarkes Konzert für Bassgeiger und Sprecherin. Ab 4 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 15:00 Das tapfere Schneiderlein Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 & 16.30 Frosch und die Anderen Figurentheater ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Spuk im Spielzeugladen Kasperl und seine Freunde erleben spannende Abenteuer im Weltraum und Zirkus. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Rapunzel Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 Jahre, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

Museum ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

;

;

17.02.Montag

;

;

;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe Empfohlen von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrumramersdorf.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 & 15:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T 01637313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern) ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

4 01 r 2 hen e mm uc en So tzt bspar je d un

;

;

;

Urlaub mit Baby & Kleinkind kinderleicht gebucht und gut beraten

;

Bühne 09:15 & 10:30 Uhr Frosch und die Anderen Figurentheater ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de

Individuelle Reiseplanung wann, wo und wie Sie möchten!

;

;

Baby- und Kinderhotels weltweit Rundreisen, z.B. in der Elternzeit Kindersichere Fincas auf Mallorca Urlaub auf dem Bauernhof Urige Skihütten u.v.m.

;

19.02.Mittwoch 09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH A(Alleinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 0176/ 65001895, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 16:00 – 18:00 Kunstatelier Offenes Programm. Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 20:00 – 22:00 Wenn du nicht aufisst, gibt es keinen Nachtisch Entspannt essen mit Babys und Kindern, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de

Kerstin Hofbauer T. 089 21897178 kerstin@hofbauer-travel.de www.hofbauer-babyreisen.de

;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 12:00 Doppelt gemoppelt: Zwillinge rund um München Für Eltern mit Zwillingskindern bis 5 Jahren und werdende Eltern, die Mehrlinge erwarten. Haben Sie auch zwei oder drei auf einmal bekommen? Immer alles mehrfach? Immer alles anders als mit "nur" einem Kind? Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:30 Babymassage für Väter Für Väter mit Babys von 1 - 5 Monaten. Babymassage für Väter bietet eine wunderschöne Gelegenheit, sich auf Ihr Kind feinsinnig einzulassen und einander besser kennen zu lernen. Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 13:00 Ötzi 2.0 - Die älteste Eismumie der Welt Sonderausstellung. Von 6 bis 12 J., Archäologische Staatssammlung, T: 2112402, www.archaeologie-bayern.de 13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee!!! Im Luitpoldpark am Rodelhügel im Nordteil des Parkes. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info u. T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See

;

;

10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 Sonntags um Drei – Familienführung Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre. Keine Anm. erf., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de

;

16.02.Sonntag

;

;

10:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Die Schneekönigin Märchen nach H.C. Andersen. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 11:00 & 15:00 Kasperl rettet die Meerjungfrau Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 Rapunzel Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 Jahre, Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 11:00 & 15:00 Spanische Märchen Schauspiel und Schattentheater mit Live-Musik und Tanz. Ab 5 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical von Sternschnuppe für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Das tapfere Schneiderlein Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaft. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 & 16:30 W.A. Mozart: Eine kleine Nachtmusik Zu Besuch in Mozarts Zeit. In der Allerheiligenhofkirche. www.die-taschenphilharmonie.de

;

10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 16:30 Schatzsuche im Museum Für Kinder ab 5 Jahre. Anm. erf. unter Tel. 36108171 oder schatzsuche@ kuki-muenchen.de, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de

Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 – 18:00 Kaba Club – Kindercafé in 65° Ost Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 20:00 – 22:00 Selbstbewusste Kinder Wie bei der Entwicklung unterstützen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de

18.02.Dienstag

;

;

u un nd

LEN PIE ELE SPI US A SCH SCHAU mit s Musical Profis au und Theater!

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard,

N SINTAGNE ZEN

;

Bühne

Dein Bühnentraum wird wahr! Vom 7. bis 9. März 2014 veranstaltet die Sarré Musikakademie im Kreszentia-Stift München, Isartalstr. 6, einen Musical Workshop für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren.

;

;

10:30 Das Kind der Seehundfrau Eine Geschichte über die Kargheit und Härte eines kalten Landes. Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

Unter der Leitung von Julia Riegel und Verena Sarré werden Songs, Choreografien und Schauspielszenen professionell erarbeitet (Gebühr € 120,–). Weitere Infos unter www.sarre-musikprojekte.de oder Telefon 0‚81‚70‚/‚92‚55‚64.


38 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11:00 Paddington Bärs erstes Konzert Kinderkonzert ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaft. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl rettet die Meerjungfrau Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Pippi Langstrumpf, das neunjährige Mädchen mit den roten Haaren, wohnt mit Herrn Nilson, ihrem Affen, und ihrem Pferd alleine in der Villa Kunterbunt. Sie geht nicht zur Schule und tut nur das, was ihr gerade Spaß macht. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

20.02.Donnerstag

;

;

;

;

Bühne

09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 10:15 Fang Dir eine Geschichte Kinder ab 4 Jahren entdecken und benennen Stück um Stück. In der vorgelesenen Geschichte begegnen den Kindern alle diese Gegenstände wieder. Dauer ca. 40 Min. Anm. u. T 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Ab 4 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße, 15:00 – 18:00 Offener Café-Treff Für Klein & Gross m. Kaffee und Kuchen, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 19:30 – 21:30 Freiheit in Grenzen Ein wichtiges Thema in der Kindererziehung, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 19:30 – 21:30 Kinderkrankheiten homöopathisch behandeln Begleiten und unterstützen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 20:00 – 22:00 Fünf Säulen für eine gelingende Erziehung Konkrete Bsp. erleichtern die Umsetzung und bieten Unterstützung, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

14:30 Sitzkissenkonzert: Bassettl-Spassettl Ein bärenstarkes Konzert für Bassgeiger und Sprecherin. Ab 4 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaft. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Rumpelstilzchen Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen, ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Frosch und die Anderen Figurentheater ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Das Kind der Seehundfrau Eine Geschichte über die Kargheit und Härte eines kalten Landes. Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

10:30 Das Kind der Seehundfrau Eine Geschichte über die Kargheit und Härte eines kalten Landes. Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 & 14:00 Paddington Bärs erstes Konzert Kinderkonzert ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Die Abenteuer des kleinen Bären Eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaft. Ab 4 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen, ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Rumpelstilzchen Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 20:00 Das Gastmahl des Trimalchio Ein Festmahl nach Petron, für Jugendliche und Erwachsene, FestSpielHaus, T: 672020, www.festspielhaus.biz ;

;

www.erzieher-in-muenchen.de

14:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln. 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 18:00 – 21:00 Teenie-Faschingsparty Für Jugendliche ab 9 J., Kulturzentrum Trudering, T: 42018911, www.kulturzentrum-trudering.de

;

;

;

;

;

;

Museum 15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek. de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 15:00 – 17:00 Kinderpalais in der Sammlung Schack Dort entdecken die Kinder die Sammlung des Grafen von Schack und lassen sich von den Kunstwerken inspirieren, bevor sie malen und basteln. Anm. erf. Von 5-12 J., Sammlung Schack, T: 23805, www.sammlungschack.de ;

;

;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Create colourful pictures and decorative wallpaper borders! An English workshop for children from 6 to 12 years. Registration at tel. 4555510, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

;

;

;

22.02.Samstag ganztags Schulranzenmesse bei Kaut-Bullinger Büchertaschen und alles andere zur Einschulung. Rosenstr. 8, www.bei-kautbullinger.de 10:00 – 12:00 Auf die Plätze...in Aktion mit Papa Hüpfen und Balancieren. 2 - 4 J. Kl. Brotzeit mitbringen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Babymassage für Väter 1 - 5 Monate. Neuperlach, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 14:00 Erste Hilfe in Alltagssituationen beim Kleinkind Vorbeugen - erkennen - behandeln. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 13:00 Stundenweise Kinderbetreuung Keine Vorbuchung nötig. Anm. per Tel. immer 1 Std. vor Beginn mgl. (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:30 – 11:30 Philosophieren mit Kindern Anm.: petra-reuss@ web.de o. direkt bei der Ente39, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, u.v.m. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 13:00 – 17:00 Säuglingspflege kompakt - Wissenswertes für die ersten Wochen mit dem Neugeborenen Für werdende Eltern, Großeltern und andere Interessenten. In diesem Kompaktseminar erhalten Sie Infos rund um die Themen Entwicklung, Stillen, Flaschennahrung, Schlafen, Wickeln und Körperpflege in den ersten Lebenswochen. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 16:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 17:00 Faschingsfeier Ab 2 Jahre. Anm. erf. und Vorauskasse, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 Holzwerkstatt für Groß & Klein Für Kinder ab 6 J. u. Erwachsene, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Oh weh, der Kasperl hat Angst vor Mäusen - du auch? Ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de ;

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Wir veranstalten Führungen für jedermann, bei denen man ohne Voranmeldung und ohne Eintritt zu bezahlen einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de ;

23.02.Sonntag

;

10:30 & 18:30 Das Kind der Seehundfrau Eine Geschichte über die Kargheit und Härte eines kalten Landes. Ab 9 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 Paddington Bärs erstes Konzert Kinderkonzert ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de ;

;

;

21.02.Freitag

;

;

;

;

;

;

09:30 – 12:30 Filzwerkstatt Bitte anmelden! mail@machwerk-muenchen.de, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 12:30 – 15:00 After School Club Lunch and learn! EnglishDeutsch, 6-8 J. M. Anm. unter afterschool@elkischwabing.de, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen: Brettspiele von 6 bis 15 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:00 – 16:00 Großer Kinderfasching Ab 3 Jahre. Einlass ab 13:30 Uhr, Kulturzentrum Trudering, T: 42018911, www.kulturzentrum-trudering.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

ganztags Schnupperkletterkurs für Kinder 10-13 J. DAV Kletter- und Boulderzentrum München (Thalkirchen) oder Kletterhalle Gilching ganztags SchulranzenMesse in Erding Das Schulfachgeschäft Huber lädt zum Ranzenkaufen in die Stadthalle Erding ein. www.huber-erding.de 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee!!! im Riemer Park am Rodelhügel im Ostteil des Parkes, Nähe Badesee. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info unter T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See 14:00 – 18:00 ExHibits-Mitmachausstellung Hier erwarten Kinder (8-14 J.) vielfältige Mitmachstationen zu den Themen Reisen, Karten und Orientierung, LEO 61 14:00 – 18:00 Ich packe meinen Koffer aus Faschingskostüme- und Modewerkstatt. Ohne Anm. und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 Kinderball der Damischen Ritter Löwenbräukeller, Nymphenburger Straße 2/Stiglmaier Platz. www.damischeritter.de, 14:00 – 18:00 LEOs Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen. Von 4 bis 14 J., LEO 61 14:30 – 17:00 Zauberhaftes Faschingsfest für Eltern mit Kindern von 3 – 8 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Familien Im Wohnwagen in Obersendling. Ab 1 J. (Colmarer Straße / Ecke RuppertMayer-Straße) ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:00 SpielBallett: Helden und Heldinnen ...der Bühne und des Alltags. Ab 10 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

Bühne 10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut. Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 12:30 & 14:00 Der Karneval der Tiere Musikalisches Figurentheater ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 11:00 & 16:00 Des Kaisers neue Kleider Marionettenspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen, ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 39

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

;

;

;

;

;

;

zen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 – 18:00 Kaba Club – Kindercafé in 65° Ost Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 20:00 – 22:00 Checkliste für eine gute Kinderbetreuung Informationen erhalten, die an Ihren Fragen und Beispielen konkretisiert werden, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

24.02.Montag

;

;

;

;

Museum 15:30 – 17:30 Munich Creative Business Week: Familienworkshop Autobau und Design Dort erfahren Eltern und Kinder (ab 10 Jahre) alles zum Thema „Automobildesign“. Anm. beim BMW Welt Info Service unter 125016001, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

26.02.Mittwoch

;

09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen), 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren. (Alleinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen,...), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 0176/ 65001895, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 16:00 – 18:00 Kunstatelier Offenes Programm. Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 19:30 – 21:30 Alternative Heilmethoden Einführung und Vorstellung, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

10:00 Die Schneekönigin Märchen nach H.C. Andersen. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 11:00 Paddington Bärs erstes Konzert Kinderkonzert ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

25.02.Dienstag

;

;

;

09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tan;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien, ab 9 J., www.gaertnerplatztheater.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de ;

;

10–16 Uhr

Cashmerino

für kleine Prinzen und Prinzessinnen

2 Jahre Wolladiho ! Gabelsbergerstr. 68, 80333 München 089 - 12 76 56 63, mail@wolladiho.de

;

;

;

;

Bühne 10:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien, ab 9 J., www.gaertnerplatztheater.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

15:30 – 17:30 Munich Creative Business Week: Familienworkshop Autobau und Design Dort erfahren Eltern und Kinder (ab 10 Jahre) alles zum Thema „Automobildesign“. Anm. beim BMW Welt Info Service unter 125016001, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com

09:30 – 12:30 Filzwerkstatt Bitte anmelden! mail@machwerk-muenchen.de, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 12:30 – 15:00 After School Club Lunch and learn! EnglishDeutsch, 6-8 J. M. Anm. unter afterschool@elkischwabing.de, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen: Brettspiele von 6 bis 15 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln. 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 17:30 Immergrüner Freitag Bitte anmelden und wettergemäße Kleidung anziehen. von 5-13 J., Menschen brauchen Tiere e.v., T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de 15:00 – 17:00 Tierisches Faschingsfest für die Kleinsten Für Eltern mit Kindern von 2 - 4 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 17:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Die Schneekönigin Märchen nach H.C. Andersen. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 Mio, mein Mio Nach Astrid Lindgren, ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt... Kindermusical ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de ;

;

Activities in Englisch

urse für Schwangere K und junge Mütter

Kurse für Kinder von 0 – 7 Jahren in Deutsch und Englisch

www.lulu-tintin.de Seminare für Mütter:

28.02.Freitag

;

;

a r, s

... und nicht nur rosa

;

;

;

h 9U –1

in vielen Farben

;

;

;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße 15:00 – 18:00 Offener Café-Treff Für Klein & Gross m. Kaffee und Kuchen, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 20:00 – 22:00 Beißen-Schlagen-Wegnehmen Ideen erhalten, Modelle und Zusammenhänge erfahren und Handlungsmöglichkeiten als Eltern erweitern, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de

Museum

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe Empfohlen von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrumramersdorf.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 & 15:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T: 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T 01637313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern)

;

27.02.Donnerstag

;

09:15 & 10:30 Frosch und die Anderen Figurentheater ab 4 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 10:00 Die Schneekönigin Märchen nach H.C. Andersen. Ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 11:00 Paddington Bärs erstes Konzert Kinderkonzert ab 6 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

10:00 – 18:00 Familiensonntag: „Architektur & Design“ Mehr unter: www.bmw-welt.com, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 11:00 – 13:00 Ötzi 2.0 - Die älteste Eismumie der Welt Sonderausstellung. Von 6 bis 12 J., Archäologische Staatssammlung, T: 2112402, www.archaeologie-bayern.de 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Elternzeit! Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! Von 4 bis 11 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

;

;

;

Museum

15:00 – 16:30 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt... Kindermusical ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de

di– fr 1 0

11:00 & 15:00 Die Kuh Rosmarie Ab 4 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:30 & 16:00 Kasperl und die wahre Liebe Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Eine kleine Zauberflöte Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur an Sarastros Schatz kommen... Ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 17:00 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise Kinder-Mitspinntheater. Karten unter karten@mitspinntheater.de. www.mitspinntheater.de. Ab 5 Jahre, Stemmerhof, T:  66698597, www.stemmerhof.de 15:00 – 16:30 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt... Kindermusical ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Rumpelstilzchen Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm für Kinder ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 18:00 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien, ab 9 J., www.gaertnerplatztheater.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de

Der Karriere-Navigator – Finde den Job, der dich glücklich macht! Termine: 14. und 21.2.2014 von 9.00 -13.00 Uhr Erfolgreicher und sicherer im Bewerbungsprozess Termine: 14. und 28.3.2014 von 9.00 -12.00 Uhr www.mabiz.de/veranstaltungen oder: 089-622 31 777


40 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

18:00 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien, ab 9 J., www.gaertnerplatztheater.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 20:00 Das Gastmahl des Trimalchio Ein Festmahl nach Petron, für Jugendliche und Erwachsene, FestSpielHaus, T: 672020, www.festspielhaus.biz ;

;

13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee! Im Luitpoldpark am Rodelhügel im Nordteil des Parkes. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info unter T: 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See 14:00 – 18:00 Fasching unter Palmen Kostenlos und ohne Anm., Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 18:00 LEOs Sonntagszeit Wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen. Von 4 bis 14 J., LEO 61 14:30 Kinderfaschingsumzug Vor der Dschungel-Parade kann man im Dschungelpalast noch eine Maske basteln! (10:00 - 13:30 Uhr), Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

;

Museum

;

15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek. de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

01.03.Samstag

05.03.Mittwoch

;

Bühne

;

10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 0176/ 65001895, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de ;

;

;

;

;

10:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Stinkprinzessin Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 FaschingsPuppenZirkus Faschingstheater oder Theaterfasching? Egal! Gerne dürfen die Kinder verkleidet kommen. 4-8 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info ;

ganztags Schulranzenmesse bei Kaut-Bullinger Büchertaschen und alles andere zur Einschulung. Rosenstr. 8, www.bei-kautbullinger.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 17:00 Säuglingspflege Für Schwangere und werdende Väter. Hier erfahren Sie schon während Ihrer Schwangerschaft alles, was Sie über Wickeln, Körperpflege, Baden, Ernährung des Babys, Stillen und Wochenbett wissen müssen. Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 13:00 Stundenweise Kinderbetreuung Keine Vorbuchung nötig. Anm. per Tel. immer 1 Std. vor Beginn mgl. (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:30 – 11:30 Philosophieren mit Kindern Anm.: petra-reuss@web. de o. direkt bei der Ente39, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 11:00 – 17:00 Überraschungsaktion zu Fasching für Kinder Globetrotter, www.globetrotter.de 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, u.v.m. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 18:00 Große Familienfaschingsparty Groß und Klein - alle sind herzlich eingeladen, Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

Museum 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Atelier: Traumhaus gesucht! Kreativwerkstatt f. Kinder von 6-11 J. Museumszeit für Eltern. Anm. unter 4555510, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

03.03.Montag

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

;

;

Museum

Bühne 10:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Täglich durchqueren Ali Baba und seine Frau Mardschana die Felsenlandschaft, um Brennholz zu sammeln. Eines Tages hören sie dort, wie die in der ganzen Umgebung so gefürchteten Räuber herannahen. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de

10:15 – 12:45 BMW Junior Museum – Designwerkstatt Hier dürfen Kinder unter Anleitung kreativ werden und ein TShirt gestalten (7 - 13 J.). Anm. erf. unter junior. campus@bmw.de, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 Pompeji - Leben auf dem Vulkan Kinderführung i. d. Ferien. 6 - 10 Jahre. Anm. erf. unter T 224412, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de ;

06.03.Donnerstag 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:30 Fit fürs Internet - Einführungskurs für Anfänger Anm. unter 480983338. Von 8 - 10 J., Münchner Stadtbibliothek, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße ;

;

;

;

Bühne

Museum

10:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

10:00 – 14:00 Auf nach Europa! Stadt, Land, Kunst ... Spielerisch Reiseziele entdecken. Von 8 bis 12 J. Anm. erf. unter T 23805296, Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de 11:00 – 15:00 Magie der Fotografie! Ferienworkshop f. Kinder von 8-14 J. Anm. unter 4555510, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

;

;

04.03.Dienstag 09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

02.03.Sonntag 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 12:00 Großformatiges Malen Für Kinder ab 3 Jahren, Eltern können gern teilnehmen. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Der gestiefelte Kater ab 4 J, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der gestiefelte Kater Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 5 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Märchentheater nach H.C. Andersen, ab 4 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 16:00 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de ;

09.03.Sonntag

07.03.Freitag

09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior Über 5000 Kindermedien für 3-13jährige. www.muenchner-buecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer 0-4 J., Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Heldenmarkt Messe für nachhaltigen Konsum. Postpalast, Wredestr. 10. www.heldenmarkt.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 Sonntagsglocke – Familienbrunch Mit Kinderprogramm von 12 bis 15 Uhr (ab 3 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 11:00 Cally Stronk: Giraffenaffen – Die Mondreise, Lesung mit Familienfrühstück. Ab 4 J., Kindercafé Pasinger Fabrik, www.muenchner-buecherschau-junior.de 11:00 Geniale Projekte mit elektronischen Bauteilen, ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de 15:00 Isabel Abedi: Und hier kommt Tante Lisbeth. Mit Musik von Eduardo Macedo, ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de 15:00 Peter Laufmann: Wo kommst du denn her? Ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschaujunior.de ;

;

;

;

10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org ;

;

;

;

10:00 Max und Moritz Zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de

;

;

;

;

;

;

;

10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 10 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 14:00 & 15:15 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www. bmw-welt.com

;

;

Museum

14:00 – 18:00 Rosenmontag: Familienfasching Mit interaktivem Zirkus, Kinderdisco und Kindertattoo-Station. Mehr unter: www.bmw-welt.com, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com

;

;

;

;

09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior Über 5000 Kindermedien für 3-13jährige. Lesungen, Workshops uvm. Eintritt frei! www.muenchner-buecherschaujunior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 20:00 Heldenmarkt Messe für nachhaltigen Konsum. Postpalast, Wredestr. 10. www.heldenmarkt.de, 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:30 – 11:30 Philosophieren mit Kindern Anm.: petra-reuss@ web.de o. direkt bei der Ente39, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 11:00 Daniel Napp: Dr. Brumm feiert Geburtstag, ab 5 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschaujunior.de 12:00 – 18:00 Kinderkulturtag 2411 Veranstaltungsort: Kulturzentrum 2411, Blodigstr. 4, (U2 Hasenbergl), Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 Ulrich Hub: Füchse lügen nicht, ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de 15:00 Christine Merz: Lea Wirbelwind kommt in die Schule, ab 4 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de 15:00 Nikola Huppertz, Regina Kehn: Die unglaubliche Geschichte von Wenzel. Lesung mit Kunstworkshop, ab 10 J., Kinderkunsthaus, www.muenchner-buecherschaujunior.de 18:00 Kinder- und Jugendbücher – druckfrisch. Mit Sylvia Mucke, Christine Paxmann und Kindern des Leseclubs der Bücherstube Pollner, Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de ;

;

09:30 – 11:00 Tierisches Faschingsfest für die Kleinsten Für Eltern mit Kindern von 1 - 3 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 15:00 – 17:00 Tierisches Faschingsfest für die Kleinsten Für Eltern mit Kindern von 2 - 4 J., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern)

08.03.Samstag

;

10:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Mio, mein Mio Nach Astrid Lindgren, ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

;

;

10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:00 – 13:00 SpielOper: La Cenerentola Workshop für 8- bis 12-Jährige. Anm. erf., Bayerische Staatsoper, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 SpielBallett: Tanzen kann wie Fußball sein Tanzen ist nur was für Mädchen? Von wegen! Für Kinder von 8-11 J., Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 – 16:30 Ritter Rost und Prinz Protz Da sitzt der Ritter Rost schon seit Stunden auf dem Klo, während das Burgfräulein Bö sich ganz alleine mit dem Haushalt abplagt... Kindermusical ab 5 Jahre, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 19:30 Familienvorstellung: Ein Sommernachtstraum Ballett nach Shakespeare von Neumeier. Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de

Bühne

;

;

will sie aber nur an Sarastros Schatz kommen... Ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

Bühne 10:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Eine kleine Zauberflöte Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich ;

;

;

Bühne 10:00 Hase und Igel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Sieben Schläfer Ein experimentelles Theaterstück für die Allerkleinsten über die Nacht und ;

;


TERMINE I HIMBEER I 41

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

das Einschlafen, 2-5 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical von Sternschnuppe für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Stinkprinzessin Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der gestiefelte Kater Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 5 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Märchentheater nach H.C. Andersen, ab 4 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 18:00 Familienvorstellung: La Cenerentola Kindereinführung 45 Minuten vor Beginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 0176/ 65001895, Ente 39, T: 0176/ 50956971, www.ente39.de 16:00 – 18:00 Kunstatelier Offenes Programm. Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com ;

M nac esse hh fü Kon altiger sum n

;

;

;

;

;

;

;

Museum

8./ 9. März 2014 | München | Postpalast

Bühne 15:00 Abrakadabra 3x schwarzer Kater Ab 3 Jahre, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

Samstag 10 - 20 Uhr | Sonntag 10 - 18 Uhr | Eintritt: 9 EUR | ermäßigt 6 EUR | Kinder frei (bis 14 Jahre)

www.heldenmarkt.de

;

;

10.03.Montag 09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior Über 5000 Kindermedien für 3-13jährige. Lesungen, Workshops uvm. Eintritt frei! www.muenchner-buecherschaujunior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T: 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T: 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T: 0163/ 7313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de ;

11.03.Dienstag

Museum 15:30 – 17:00 Einmal Prinzessin! – In der Residenz Der Traum für kleine Mädchen ab 4 J. mit Eltern/Großeltern, Treffpunkt: Foyer der Residenz, Eingang Residenzstraße, vor dem Kassenbereich, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de ;

13.03.Donnerstag 09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior www.muenchnerbuecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 09:30 Fang dir eine Geschichte Anm. unter 480983338. Ab 4 J., Münchner Stadtbibliothek, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Wenn`s kalt ist: (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Ab 4 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße 15:00 – 18:00 Offener Café-Treff Für Klein & Groß mit Kaffee und Kuchen, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

;

;

;

;

;

Bühne 09:15 & 10:30 Tiger und Bär Nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior Über 5000 Kindermedien für 3-13jährige. Lesungen, Workshops uvm. Eintritt frei! www.muenchner-buecherschaujunior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:00 – 18:00 Kaba Club – Kindercafé in 65° Ost Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 Max und Moritz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

14.03.Freitag 09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior www.muenchnerbuecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 09:00 – 13:00 Sicherheit im Bewerbungsprozess Wiedereinstieg in den Beruf! Weitere Infos und Ort unter T: 62231777 oder u. info@mabiz.de, Anm. erf., www.mabiz.de 09:30 – 12:30 Filzwerkstatt Bitte anmelden! mail@machwerk-muenchen.de, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 12:30 – 15:00 After School Club Lunch and learn! EnglishDeutsch, 6-8 J. M. Anm. unter afterschool@elkischwabing.de, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 17:30 Immergrüner Freitag von 5-13 J., Menschen brauchen Tiere e.v., T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de

09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior www.muenchnerbuecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de ;

;

Ab 3 Ab 3.2. www.gruenundgloria.de

#13172 MVHS Plakat A3 FS 2014_Layout 1 13.12.13 17:59 Seite 1

;

;

;

e hs.d .mv - 0 w ww 4 80 06 0 89

;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 16:00 Aschenputtel Märchentheater mit Marionetten, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 19:00 Familienvorstellung: Madama Butterfly Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

12.03.Mittwoch

#13172 MVHS Plakat A3 FS 2014_Layout 1 13.12.13 17:59 Seite 1

;

Pierre Mendell Design Studio

;

V.i.S.d.P. Dr. Susanne May, MVHS, Postfach 80 11 64, 81611 München

09:30 – 12:30 Schnupperkurs Robotik im TUMLab 10 - 12 J. Anm. unter www.robotik.tumlab.de, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 13:30 – 16:30 Schnupperkurs Robotik im TUMLab - für Mädchen 10 - 12 J. Anm. unter www.maedchen.tumlab.de, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de

;

Museum 15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek.de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

das neue Programm das neueMünchner Volkshochs Programm der Münchner Volkshochschule


42 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15.03.Samstag

Bühne 10:00 Pettersson und Findus Nach Sven Nordqvist. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Abrakadabra 3x schwarzer Kater Ab 3 J, Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 15:00 Marco Polos Abenteuer 4 bis 8 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:00 & 16:00 Anatol, der Trommeltroll Konzert ab 4 J., www.mini-musik.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Stinkprinzessin Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Aschenputtel Marionettenbühne Bille, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Mio, mein Mio Nach Astrid Lindgren, ab 7 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Des Kaisers neue Kleider Märchentheater nach H.C. Andersen, ab 4 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de

19.03.Mittwoch

;

;

;

09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior Über 5000 Kindermedien für 3-13jährige. Lesungen, Workshops uvm. Eintritt frei! www.muenchner-buecherschaujunior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:30 English Tales and Stories 4 - 6 J., Gaby Holz – Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 13:00 Stundenweise Kinderbetreuung Keine Vorbuchung nötig. (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 11:00 Annette Langen: Briefe von Felix, ab 4 J., Konen Bekleidungshaus, www.muenchner-buecherschau-junior.de 11:45 – 13:15 English Tales and Stories 7 – 9 J., Gaby Holz – Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 Holzwerkstatt Für Kinder ab 6 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Benedikt Weber: Ein Fall für die schwarze Pfote – Angriff des T-rex, ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de 15:00 Julia Kaergel: Schreib mal! Ab 6 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:00 SpielBallett: Tanzen kann wie Fußball sein Tanzen ist nur was für Mädchen? Von wegen! Für Kinder von 8-11 J., Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Aschenputtel Märchentheater mit Marionetten, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Die kleine Hexe ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 & 16:30 Tiger und Bär Nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Des Kaisers neue Kleider Märchentheater nach H.C. Andersen, ab 4 J., Theater in der Au e.V., T: 62286730, www.theaterinderau.de 19:30 Familienvorstellung La Bayadère Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

Bühne 09:00 & 11:00 Anatol, der Trommeltroll Konzert ab 4 J., www.mini-musik.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

;

18.03.Dienstag

;

Museum

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

11:00 – 13:00 Expedition ins Land der Fotografie! Von 7-12 Jahre. Anm. unter 4555510, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

16.03.Sonntag ;

;

;

;

;

;

;

09:00 – 19:00 8. Münchner Bücherschau junior www.muenchnerbuecherschau-junior.de, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 11:00 Barbara Schmidt, Dirk Schmidt: Bitte blubb blubb rette mich! Ab 3 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchnerbuecherschau-junior.de 13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee! Im Luitpoldpark am Rodelhügel im Nordteil des Parkes. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info u. T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See, 14:00 Abenteuer in München – Lesung mit historischem Stadtspaziergang, ab 8 J., Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-buecherschau-junior.de 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Familien Im Wohnwagen in Obersendling. Ab 1 J. (Colmarer Straße / Ecke RuppertMayer-Straße)

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

09:45 & 11:00 & 15:00 Gänsefüsschen Figurentheater, ab 2 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 20:30 Mordau Eine bayerische Moritat für Jugendliche und Erwachsene, FestSpielHaus, T: 672020, www.festspielhaus.biz ;

;

;

Museum 15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek.de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 15:00 – 17:00 Kinderpalais in der Sammlung Schack Anm. erf. Von 5-12 J., Sammlung Schack, T: 23805, www.sammlungschack.de ;

09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe Empfohlen von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrumramersdorf.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T 01637313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

Bühne

10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen), 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Frühlingserwachen Dschungel-Gärtchen Für Groß und Klein, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 16:00 – 18:00 Kinderatelier – Die Artonauten (6-12 Jahre). Anm.: Tanja König artonauten@toozit.de o. 017665001895, Ente 39, T: 017650956971, www.ente39.de 16:00 – 18:00 Kunstatelier Offenes Programm. Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com ;

17.03.Montag

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten, 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen: Brettspiele von 6 bis 15 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 18:00 Backen für Kinder in der Backstube des Cafe Luitpold Anmeldung unter 48 95 41 64. 6 bis 12 Jahre, Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de

;

Bühne

Bühne

;

10:30 & 18:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Compagnia perliko perlako: Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Pippi Langstrumpfs Abenteuer Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

20.03.Donnerstag 09:30 Fang dir eine Geschichte Anm. unter 480983338. Ab 4 J., Münchner Stadtbibliothek, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Ab 4 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße 19:30 – 21:30 Warum feiern wir Ostern? Elterngespräch: Wie haben Sie als Kind Ostern erlebt und gefeiert und was wollen Sie Ihren Kindern vermitteln?, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, www.efbs-muc.de ;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Hase und Igel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 10:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 & 15:00 Kokon Figurentheater, ab 2 J., FigurenTheaterForum München im Stadtmuseum, T: 233244482, www.figurentheater-gpf.de ;

;

;

;

21.03.Freitag

;

;

Bühne 14:30 Sitzkissenkonzert: Momo, der kleine Zirkusjunge ab 4 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 & 17:00 Frühlingskitzel Figurentheater für Kinder von 2-6 J., FigurenTheaterForum München im Stadtmuseum, T: 233244482, www.figurentheater-gpf.de 15:00 Tischlein deck dich Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

Museum 15:00 – 16:30 Von Masken, Mythen und Fabelwesen – eine Schatzsuche am Wochenende Von 5-10 J. mit (Groß-)Eltern. Anm. unter 36108171 oder schatzsuche@kuki-muenchen.de, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

23.03.Sonntag 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de ;

;

;

13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, u.v.m. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 Frühlingserwachen Dschungel-Gärtchen Für Groß und Klein, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Holzwerkstatt für Groß und Klein Offenes Programm, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

09:15 & 10:30 Tiger und Bär Eine Kindergeschichte nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 18:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

22.03.Samstag

09:30 – 12:30 Filzwerkstatt Bitte anmelden! mail@machwerk-muenchen.de, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com ;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 43

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

13:30 – 16:30 Winterspielmobil unterwegs - nur bei Schnee! im Riemer Park am Rodelhügel im Ostteil des Parkes, Nähe Badesee. Ab 3 J. 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info u. T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Familien Im Wohnwagen in Obersendling. Ab 1 J. (Colmarer Straße / Ecke RuppertMayer-Straße) ;

;

;

Bühne

16:40 – 17:15 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

Bühne

;

;

15:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de ;

;

;

24.03.Montag

26.03.Mittwoch ;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

Bühne 09:15 & 10:30 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 11:00 & 15:00 Kasperl und die Räuberbande Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de ;

27.03.Donnerstag

09:15 & 10:30 Unterwegs in Småland Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Hänsel und Gretel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 18:00 Der kleine Harlekin Musiktheater von Stockhausen für Kinder und Erwachsene. Ab 8 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 20:30 Mordau Eine bayerische Moritat für Jugendliche und Erwachsene, FestSpielHaus, T: 672020, www.festspielhaus.biz ;

;

;

;

Museum

;

;

25.03.Dienstag

;

;

;

09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 16:00 – 18:00 Kaba Club – Kindercafé in 65° Ost Ab 6 J., 65° Ost, www.quax-riem.de ;

;

;

;

;

;

;

;

28.03.Freitag

15:00 – 17:30 Das Kinderpalais im Palais Pinakothek Von 5 bis 12 J. Anm. unter T 23805198 oder palais@pinakothek. de, Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

29.03.Samstag

Auf den

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de ;

30.03.Sonntag 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (Alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 13:30 – 16:30 Winterspielnachmittage mit dem Sportamt Kann bei Regen oder starkem Schneefall entfallen. Info u. T 4448828715. Ostpark, östl. Seite vom See ;

;

Bühne 10:00 Hase und Igel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Sams: Eine Woche voller Samstage Ein literarischmusikalischer Spaß für die ganze Familie. Ab 5 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 11:00 & 15:00 Solaria Eine poetisch-musikalisches Erzählung mit Live-Malerei, für 3-7jährige, Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:00 Sternschnuppe - Wir wollen alle in die Suppe Liedernachmittag für Eltern und Kinder, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Stinkprinzessin Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Jung und Alt, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der gestiefelte Kater ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der kleine Harlekin Ab 8 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Kalif Storch Märchenspiel mit Marionetten, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Kasperl und die Räuberbande Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 – 17:00 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise Kinder-Mitspinntheater. Karten u. karten@mitspinntheater. de. www.mitspinntheater.de. Ab 5 Jahre, Stemmerhof, T:  66698597, www.stemmerhof.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

;

;

10:00 – 18:00 Familiensonntag: „Green City & Großstadtdschungel“ Mehr unter: www.bmw-welt.com, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Elternzeit! Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! Von 4 bis 11 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

;

;

31.03.Montag 09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrum-ramersdorf.de 13:00 – 16:30 Offener Treff 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T 01637313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

10:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 Der kleine Harlekin Musiktheater von Stockhausen für Kinder und Erwachsene. Ab 8 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:30 Sitzkissenkonzert: Momo, der kleine Zirkusjunge ab 4 J., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de ;

;

;

;

;

Der Schulrucksack 1. - 4. Klasse

Rücken… RANZENPART Y: 29.03.2014

Westermühlstraße 1 · 80469 München T: 089 / 26 58 96 · F: 089 / 260 54 38 info@geh-zum-weber.de · www.geh-zum-weber.de Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 9.00 bis 19.00 Uhr Sa, 9:00 bis 16:00 Uhr Die ganze Vielfalt auf www.ergobag.de

;

;

ganztags Ranzenparty Die Schulranzenparty von Münchens Schulwarenfachspezialist Weber. Weitere Informationen zu Veranstaltung unter www.geh-zum-weber.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm alle Altersstufen u. mit Begleitperson, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 18:00 Markt für schöne Dinge Kinderartikel, Schmuck, Geschenke, Accessoires, Textiles u.v.m., Eltern-KindZentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 17:00 Zeichnen - stempeln – kleben Gestaltung von Postkarten. Von 9 bis 14 J. Anm. erf. unter T 23805296, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 Frühlingserwachen Dschungel-Gärtchen Für Groß und Klein, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Holzwerkstatt Für Kinder ab 6 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de

;

09:00 – 13:00 Sicherheit im Bewerbungsprozess Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienzeit. Themen: Bewerbungsmappe und Bewerbunsggespräch. Weitere Informationen und Ort unter T: 62231777 oder unter info@mabiz.de, Anm. erf., www.mabiz.de

fertig… los!

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

ganztags Der Gasteig brummt! 2014 Kostenlos den Gasteig erleben mit vielen Aktionen für die ganze Familie. Vorbestellung von Tickets erforderlich!, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 15:00 – 17:00 In-Door-Spielplatz Von 0-3 J. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quaxriem.de 15:00 – 18:00 Kinderatelier Farbenrausch Ab 4 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kindertag Mobilprojekt Obersendling 6 - 11 Jahre. Colmarer Straße Ecke Ruppert-Mayer Straße 15:00 – 18:00 Offener Café-Treff Für Klein & Gross m. Kaffee und Kuchen, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

09:30 & 11:00 Oh, wie schön ist Panama Figurentheater ab 3 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:00 Hase und Igel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

;

;

Bühne

;

;

15:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Die Bremer Stadtmusikanten, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Profis zum Anfassen Anm. erf. unter spielfeldklassik@ muenchen.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 16:00 Unterwegs in Småland Auf den Spuren von Astrid Lindgrens Kinderhelden. Ab 5 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

;

;

;

;

;

;

10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 Frühlingserwachen Dschungel-Gärtchen Für Groß und Klein, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kaba Club und Abenteuerspielplatz-Draußen: Garten- und Tiertag Von 6 bis 12 J., Quax-Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, T: 94304845, www.quax-riem.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com ;

09:30 – 11:30 Baby- und Krabbelgruppe Empfohlen von 0 - 10 Monate. Erstanm. unter T 491571, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrumramersdorf.de 10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 & 15:00 Fußballtraining Je nach Wetterlage freies Spiel auf Bolzplatz ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:15 Little Picassos Creative Art for young minds. (18 Mon-3 J.) Anm. unter cynthia@dracks.net o. T: 0163/7313521, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern)

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Hänsel und Gretel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 11:00 & 15:00 Compagnia perliko perlako: Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 15:00 Die Kuh Rosmarie Ab 4 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 14:30 & 16:00 Kasperl und die Stinkprinzessin Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Das Traumfresserchen Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 15:00 Peter und der Wolf Marionettenspiel mit Erzählung und Klavier, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

10:00 – 18:00 Das Spielzimmer Die Alternative, wenn`s kalt ist oder regnet (0-4 J.), Zuckertag GmbH, T: 20320719, www.zuckertag.com 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 12:30 – 15:00 After School Club Lunch and learn! EnglishDeutsch, 6-8 J. M. Anm. unter afterschool@elkischwabing.de, Eltern-Kind-Zentrum SchwabingMaxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 1000 Sachen selber machen: Brettspiele von 6 bis 15 J., Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla, T: 341676, www.kulturundspielraum.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kreativwerkstatt und Medienlabor können individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 17:30 Immergrüner Freitag Bitte anmelden und wettergemäße Kleidung anziehen. von 5-13 J., Menschen brauchen Tiere e.v., T: 23067691, www.menschenbrauchentiere.de 15:30 – 17:00 „Boarisch Musi macha, lustig sei und umma springa“ Stubenmusik und bayerische Kinderlieder. Für Kinder ab 3 J. mit einem Elternteil, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp


44 I HIMBEER I ADRESSEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ADRESSEN vERANSTALTUNGSORTE AKA Aktiv für interkulturellen Austausch Rosenheimer Str. 123, 81667 München, T: 484542, www.aka-muenchen.de Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung Schloss Nymphenburg, Eing. 16, 80630 München, T: 179080, www.schloesser.bayern.de Bayerische Volkssternwarte München e.V. Rosenheimerstr. 145H, 81671 München, T: 406239, www.sternwartemuenchen.de Echo e.V. Helsinkistr. 100, 81829 München, T: 94304845, www.echo-ev.de Eigenwerk & Unsinn Breisacher Str. 12, 81667 München, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de EineWeltHaus e.V. Schwanthalerstr. 80, 80336 München, T: 8563750, www.einewelthaus.de Feierwerk e.V. Hansastr. 39-41, 81373 München, T: 724880, www.feierwerk.de Giesinger Bahnhof Giesinger Bahnhofsplatz 1, 81539 München, T: 69387930, www.giesinger-bahnhof.de Glockenbachwerkstatt e.V. Blumenstr. 7, 80331 München, T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de Green City e.V. Goethestr. 34 RG, 80336 München, T: 8906680, www.greencity.de HEI Haus der Eigenarbeit Wörtstr. 42 RG, 81667 München, T: 4480623, www.hei-muenchen.de Interim Kultur Am Laimer Anger 2, 80687 München, T: 54662951, www.interim-kultur.de Jugendfreizeitstätte Treibhaus Züricher Str. 39, 81476 München, T: 74575167, www.treibhausmuenchen.de Kinder- und Jugendkulturwerkstatt August-Exter-Str. 1, 81245 München, T: 8888806, www.kulturundspielraum.de Kinderkunsthaus Siegesstr. 23, 80802 München, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de Kultur & Spielraum e.V. Geschäftsstelle Ursulastr. 5, 80802 München, T: 341676, www.kulturundspielraum.de Kulturreferat der LH München Stadtteilkultur Burgstr. 4, 80331 München, T: 23396939, www.kulturjahr.de Kulturzentrum Trudering Wasserburger Landstr. 32, 81825 München, T: 42018911, www.kulturzentrum-trudering.de Kunst für Kinder e.V. Leopoldstr. 61, 80802 München, T: 36108171, www.kuki-muenchen.de Kunst und Spiel Leopoldstr. 48, 80802 München, T: 3816270, www.kunstundspiel.de Literaturhaus Salvatorplatz 1, 80333 München, T: 2919340, www.literaturhaus-muenchen.de MachWerk e.V. Schulstr. 1 RG, 80634 München, T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de MobilSpiel e.V. Hans-Preißinger.Str. 8, 81379 München, T: 187113, www.mobilspiel.de Münchner Kinder- und Jugendforum August-Exter-Str. 1, 81245 München, T: 8211100, www.kulturundspielraum.de Münchner Volkshochschule Gasteig Kellerstr. 6, 81667 München, T: 480060, www.mvhs.de Ökologisches Bildungszentrum Englschalkingerstr. 166, 81927 München, T: 93948971, www.oebz.de Ökoprojekt MobilSpiel e.V. Welserstr. 23 RG, 81373 München, T: 7696025, www.mobilspiel.de/oekoprojekt Olympiapark Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München, T: 30670, www.olympiapark.de Sea Life Willi-Daume-Platz 1, 80809 München, T: 450000, www.visitsealife.com/Munchen Spielen in der Stadt e.V. Saarstr. 7, 80797 München, T: 52300695, www.spielen-in-der-stadt.de Spielhaus Sophienstraße Sophienstr. 15, 80333 München, T: 591098, www.spielhaus-sophienstrasse.de Spielkultur e.V. Leopoldstr. 61, 80802 München, T: 2609208, www.spielkultur.de Spiellandschaft Stadt e.V. Albrechstr. 37, 80636 München, T: 183335, www.spiellandschaft.de StattReisen München e.V. Frauenlobstr. 24 RG, 80337 München, T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de Südpolstation Gustav-Heinemann-Ring 19, 81739 München, T: 6373787, www.suedpolstation.de Tierpark Hellabrunn Tierparkstr. 30, 81543 München,

T: 625080, www.tierpark-hellabrunn.de Treffpunkt Filmkultur e.V. Türkenstr. 91, c/o Arri Kino, 80799 München, T: 38899664, www.treffpunkt-filmkultur.de Unter den Arkaden Mehrgenerationenhaus Dientzenhoferstr. 66-68, 80937 München, T: 309054780, www.mehrgenerationenhaeuser.de/muenchen Wildtiergehege im Hirschgarten Hirschgarten 1, 80639 München, www.hirschgarten.de ZAK Spielhütte & Regenhaus Adenauerring 12, 81737 München, T: 6709840, www.zak-neuperlach.de Zirkus Trau Dich Goethestr. 53/0, 80336 München, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com

THEATER & BÜHNEN Bayerische Staatsoper Max-Joseph-Platz 2, 80539 München, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de Blutenburg Theater Blutenburgstr. 35, 80636 München, T: 1234300, www.blutenburg-theater.de Das Schloss Schwere-Reiter-Str. 15, 80637 München, T: 1434080, www.dasschloss-online.de Deutsches Theater Werner-Heisenberg-Allee 11, 80939 München, T: 55234444, www.deutsches-theater.de FestSpielHaus Quiddestr. 17, 81735 München, T: 672020, www.festspielhaus.de FigurenTheaterForum München St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München, T: 233244482, www.figurentheater-gfp.de Galli Theater Amalienpassage, Türkenstr. 86, 80799 München, T: 20324055, www.galli.de Galli Theater Café Dachauer Str. 78, 80335 München, T: 78078314, www.galli.de Gasteig Rosenheimer Str. 5, 81677 München, T: 480980, www.gasteig.de GOP Varieté Theater Maximilianstr. 47, 80538 München, T: 210288444, www.variete.de Heppel & Ettlich Feilitzschstr. 12, 80802 München, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de Hochschule für Musik & Theater Arcisstr. 12, 80333 München, T: 28903, www.musikhochschule-muenchen.de Kleines Spiel Neureutherstr. 12, 80799 München, T: 2723364, www.kleinesspiel.de Kleines Theater Haar Casinostr. 75, 85540 München-Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de Kleines Theater im Pförtnerhaus Oberföhringer Str. 156, 81925 München, T: 953125, www.kasperlbuehne.de Krist & Münch Table Magic Theater Unterer Anger 3, 80331 München, T: 37003464, www.magic-theater.de Laimer Puppenschrank Agnes-Bernauer-Str. 97, 80687 München, T: 581340 Lustspielhaus Occamstr. 8, 80802 München, T: 344974, www.lustspielhaus.de Marionettenbühne Bille Bereiteranger 15, 81541 München, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de Metropol Theater Floriansmühlstr. 5, 80939 München, T: 32195533, www.metropoltheater.com Münchner Galerie Theater Geigenbergerstr. 37, 81477 München, T: 7915329, www.muenchner-galerie-theater.de Münchner Kammerspiele Maximilianstr. 28, 80539 München, T: 23336817, www.muenchner-kammerspiele.de Münchner Kammertheater Rosenheimer Str. 108, 81669 München, T: 85630103, www.kammertheater-muenchen.de Münchner Marionettentheater Blumenstr. 32, 80331 München, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de Münchner Theater für Kinder Dachauer Str. 46, 80335 München, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de Münchner Volkstheater Brienner Str. 50, 80333 München, T: 523550, www.muenchner-volkstheater.de Pasinger Fabrik August-Exter-Str. 1, 81245 München-Pasing, T: 82929079, www.pasinger-fabrik.com Pepper Theater Thomas-Dehler-Str. 12, 81737 München, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de Prinzregententheater Prinzregentenplatz 12, 81675 München, T: 218502, www.prinzregententheater.de Residenztheater Max-Joseph-Platz 1, 80539 München, T: 218501, www.residenztheater.de Schauburg Theater der Jugend Franz-Joseph-Str. 47, 80801 München, T: 23337155, www.schauburg.net Theater im Fraunhofer Fraunhoferstr. 9, 80469 München, T: 089/267850, www.fraunhofertheater.de

Theater in der Au e.V. Am Herrgottseck 5, 81669 München, T: 62286730, www.theaterinderau.de Theater ...und so fort Kurfürstenstr. 8, 80799 München, T: 23219877, www.undsofort.de

museen Alpines Museum des Dt. Alpenvereins Praterinsel 5, 80538 München, T: 2112240, www.alpenverein.de Archäologische Staatssammlung Lerchenfeldstr. 2, 80538 München, T: 2112402, www.archaeologie-bayern.de Bayerischer Kunstgewerbe-Verein Pacellistr. 6, 80333 München, T: 2901470, www.kunsthandwerk-bkv.de Bayerisches Nationalmuseum Prinzregentenstr. 3, 80538 München, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de BMW-Welt & Museum Petuelring 130, 80809 München, T: 3822330, www.bmw-welt.com Botanischer Garten Menzinger Str. 56, 80638 München, T: 17861316, www.botmuc.de Deutsches Jagd-und Fischereimuseum Neuhauser Str. 2, 80331 München, T: 220522, www.jagd-fischerei-muenchen.de Deutsches Museum Flugwerft Effnerstr. 18, 85764 Oberschleißheim, T: 31571410, www.deutsches-museum.de/flugwerft Deutsches Museum Museumsinsel 1, 80538 München, T: 2179411, www.deutsches-museum.de Deutsches Museum Verkehrszentrum Theresienhöhe 14a, 80339 München, T: 2179529, www.deutsches-museum.de Deutsches Theatermuseum Galeriestr. 4A, 80539 München, T: 2106910, www.deutschestheatermuseum.de Glyptothek Königsplatz 1, 80333 München, T: 286100, www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de Haidhauser Stadtteilmuseum e.V. Kirchenstr. 24, 81675 München, T: 4485292, www.haidhausen-museum.mux.de Haus der Kunst Prinzregentenstr. 1, 80538 München, T: 21127113, www.hausderkunst.de Hypo Kunsthalle Theatinerstr. 8, 80333 München, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de Jüdisches Museum St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München, T: 23396096, www.juedisches-museum-muenchen.de Kartoffelmuseum Grafinger Str. 2, 81671 München, T: 404050, www.kartoffelmuseum.de Kinder- und Jugendmuseum München Arnulfstr. 3, 80335 München, T: 54540880, www.kindermuseum-muenchen.de Mineralogische Staatssammlung Theresienstr. 41, 80333 München, T: 21804312 Stadtmuseum München St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München, T: 23322370, www.muenchner-stadtmuseum.de MPZ Museumspädagogisches Zentrum Barer Str. 27, 80333 München, T: 23805296, www.mpz.bayern.de Museum Brandhorst Theresienstr. 35, 80333 München, T: 23805, www.mueseum-brandhorst.de Museum Mensch und Natur Schloss Nymphenburg 17, 80638 München, T: 179589, www.musmn.de Museum Villa Stuck Prinzregentenstr. 60, 81675 München, T: 455551, www.villastuck.de MVG Museum Ständlerstr. 20, 81549 München, T: 6256716, www.mvg-mobil.de Neue Pinakothek Barer Str. 29, 80799 München, T: 24290204, www.pinakothek.de Paläontologisches Museum Richard-Wagner-Str. 10, 80333 München, T: 21806630, www.palmuc.de Pinakothek der Moderne Barer Str. 40, 80333 München, T: 23805, www.pinakothek.de Residenzmuseum Residenzstr. 1, 80333 München, T: 290671, www.residenz-muenchen.de Rockmuseum München Spiridon-Louis-Ring 7, 80809 München, T: 0162/7364438, www.rockmuseum.de Spielzeugmuseum im Alten Ratshausturm Marienplatz 15, 80331 München, T: 294001, www.spielzeugmuseummuenchen.de Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Gabelsbergerstr. 35, 80333 München, T: 2298546, www.aegyptisches-museummuenchen.de Staatliches Museum für Völkerkunde Maximilianstr. 42, 80538 München, www.voelkerkundemuseum-muenchen.de Valentin-Karlstadt-Musäum Tal 50, 80331 München, T: 223266, www.valentin-musaeum.de

TREFFS 103er Freizeittreff Obergiesing Perlacher Str. 103, 81539 München, T: 6915892, www.103er-muenchen.de Aubinger Tenne Ubostr. 9, 81245 München, T: 86389180, www.aubinger-tenne.de Bewohnerzentrum Neuperlach Kurt-Eisner-Str. 28, 81735 München, T: 6706303, www.bewohnerzentrum.de Café Netzwerk Luisenstr. 11, 80333 München, T: 54832700, www.cafe-netzwerk.de Caritas Zentrum Perlach Therese-Giehse-Allee 69, 81739 München, T: 6701040, www.caritas-ramersdorf-perlach.de Das Laimer Jugendzentrum Von-der-Pfordten-Str. 59, 80686 München, www.das-laimer.de Der Club Stadtteilhaus für Kinder & Jugendliche Wintersteinstr. 35, 80933 München, T: 31220100, www.derclub-online.de Die Färberei Claude-Lorrain-Str. 25 RG, 81543 München, T: 62269274, www.diefaerberei.de Eltern-Kind-Programm EKP in vielen Stadtgebieten und im Landkreis, T: 54580516, www.muencher-bildungswerk.de Eltern-Kind-Zentrum, Nordendstr. 53, 80801 München, T: 27818974, www.elki-schwabing.de Ente 39 Entenbachstr. 39, 81541 München, T: 0176/78264812, www.ente39.de Freizeittreff Freimann Burmesterstr. 27, 80939 München, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de Freizeittreff Lerchenauer Lassallestr. 111, 80995 München, T: 1501119, www.lerchenauer.de FABI Milberthsofen Korbinianplatz 15, 80807 München, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de FABI Neuperlach Albert-Schweitzer-Str. 64, 81735 München, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de FABI Paritätische Familienbildungsstätten München e.V. RichardStrauss-Str. 47, 81667 München, T: 99848040, www.fabi-muenchen.de FABI Pasing August-Exter-Str. 1, 81245 München, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de FABI Thalkirchen-Sendling Brudermühlstr. 10, 81371 München, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de Familienzentrum Trudering Dompfaffweg 10, 81827 München, T: 4303696, www.familienzentrum.com FEZI Kinder- & Jugendtreff Fromundstr. 1, 81547 München, T: 6920173, www.fezi-wetterstein.de Freizeitstäte Boomerang Pelkovenstr. 128, 80992 München, T: 1404668, www.fzst-boomerang.de Freizeitforum Come In Rudolf-Vogel-Bogen 4, 81739 München, T: 6137280, www.freizeitforum-come-in.de Freizeitstätte Hirschgarten Arnulfstr. 251, 80639 München, T: 17809881, www.hirschgarten-online.de Freizeitstätte Kiste Gundermannstr. 77, 80935 München, T: 3137242, www.freizeitstaette-kiste.de Giesinger Mädchentreff Rotwandstr. 28, 81539 München, T: 6913362, www.giesinger-maedchen-treff.de Haus der Familie Schraudolphstr. 1 RG, 80799 München, T: 2881310, www.hausderfamilie.de Intermezzo Graubündener Str. 100, 81475 München, T: 74576581, www.jugendcafe-intermezzo.de JIZ – Jugendinformationszentrum Herzogspitalstr. 24, 80331 München, T: 55052150, www.jiz-muenchen.de Kinderhaus Harthof Wegenerstr. 9, 80937 München, T: 3116155, www.kinderhaus-harthof.de Kinderhaus Wolkerwerg Wolkerweg 15 a, 81375 München, T: 701717, www.kinderhauswolkerweg.de Kinder- & Jugendtreff 2Club Dietramszeller Str. 9, 81371 München, T: 7232310, www.kjt-2club.de Kinder- & Jugendtreff Hasenbergl‘s Dülfer Dülferstr. 34, 80993 München, T: 3132479, www.s-duelfer.de Kinder- & Jugendtreff Tasso Torquato-Tasso-Str. 34, 80807 München, T: 35663192 Kinder- & Jugendtreff frei.raum Feldbergstr. 63, 81825 München, T: 4392962, www.frei.raum-trudering.de Kindertreff AKKU Agilolfingerplatz 1, 81543 München, T: 659034, www.kindertreff-akku.de Kindertreff Bogenhausen Scherfweg 6, 81677 München, T: 914927, www.kindertreff-bogenhausen.de Kindertreff Oly Helene-Mayer-Ring 9, 80809 München, T: 89052948, www.diakonie-moosach.de Kindertreff Wiesenanger Hildegard-von-Bingen-Anger 6, 80937 München, T:31858810, www.diakonie-hasenbergl.de

HIMBEER ABO Liebe Leute mit Kindern, sichert euch eure persönliche HIMBEER im Abo. Für nur 12 Euro pro Jahr erhaltet ihr HIMBEER alle zwei Monate ganz einfach nach Hause geschickt. Und als Dankeschön bekommt ihr ein tolles Gecko-Heftchen dazu. Gecko ist Lesespaß für Klein und Groß. Jede Ausgabe mit illustrierter Vorlesegeschichte, Lesetipps und Mitmachseiten. Um HIMBEER zu abonnieren, einfach das Bestellformular unter www.himbeer-magazin.de/abo ausfüllen. Oder ihr sendet eine E-Mail oder Postkarte mit Rechnungs- und Lieferanschrift an: aboMUC@himbeer-magazin.de oder HIMBEER Stadtmagazin Schwanthalerstr. 155 | 80339 München

Ihr erhaltet HIMBEER ab der nächsterscheinenden Ausgabe (sechs Ausgaben für insgesamt 12 Euro inkl. MwSt. und Versand) Das Abo verlängert sich automatisch. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen vor Ablauf. Hinweis: Dieses Angebot gilt nur in Deutschland.


ADRESSEN I HIMBEER I 45

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kulturhaus Milbertshofen e.V. Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München, T: 35063639, www.kulturhaus-milbertshofen.de Lok Freimann Gustav-Mahler-Str. 2, 80939 München, T: 31868681, www.lok-freimann.de Mohr-Villa Situilistr. 73-75, 80939 München, T: 3243264, www.mohr-villa.de Natur- und Kulturtreff Rumfordschlössl Englischer Garten 5, 80538 München, T: 341197, www.rumfordschloessl.de Spiel- und Begegnungszentrum am Hart Arnauer Str. 5, 80937 München, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de Spiel- & Begegnungszentrum Fideliopark Fideliostr. 153, 81927 München, T: 9578145, www.sbz-fideliopark.de Spiel- & Begegnungszentrum Sendling Danklstr. 34, 81371 München, T: 74793208, www.sbz-sendling.de treff + tee e.V. Forstenrieder Allee 65b, 81476 München, T: 7559373, www.treff-und-tee.de Zeugnerhof Josephsburgstr. 10, 81673 München, T: 4312477, www.zeugnerhof.de Zuckertag Ehrengutstr. 10, 80469 München, T: 20320719, www.zuckertag.com

BIBLIotheken Bay. Staatsbibliothek Ludwigstr. 16, 80539 München, T: 286380, www.bsb-muenchen.de Bibliothek der Stiftung Pfennigparade Barlachstr. 36C, 80804 München, T: 30616206, www.pfennigparade.de Bibliothek Grünwald Südl. Münchner Str. 7, 82031 München, T: 6412470 Bibliothek Hage Rathausplatz 8, 85579 München, T: 6001270 Internationale Jugendbibliothek München Schloss Blutenburg 1, 81247 München, T: 898912110, www.ijb.de Kunstforum Arabellapark Rosenkavalierplatz 16, 81925 München, T: 928781 Lesefüchse München e.V. Blutenburgstr. 61, 80636 München, T: 72016141, www.lesefuechse-muenchen.org Münchner Stadtbibliothek Giesing St.-Martin-Str. 2, 81541 München, T: 18931290 Münchner Stadtbibliothek Rosenheimer Str. 5, 81667 München, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de Stadtbibliothek Allach-Untermenzing Pfarrer-Grimm-Str. 1 , 80999 München, T: 189322990 Stadtbibliothek Aubing Radolfzeller Str. 15, 81243 München, T: 17959890 Stadtbibliothek Bogenhausen Rosenkavalierplatz 16, 81925 München, T: 9287810 Stadtbibliothek Am Hart Parlerstr. 72, 80937 München, T: 55059880 Stadtbibliothek Berg am Laim Schlüsselbergstr. 4, 81673 München, T: 4311238 Stadtbibliothek im Neuhauser Trafo Nymphenburger Str. 171, 80634 München, T: 23382450 Stadtbibliothek Isarvorstadt Kapuzinerstr. 28, 80337 München, T: 5454178 Stadtbibliothek Forstenried Forstenrieder Allee 61, 81476 München, T: 75969890 Stadtbibliothek Großhadern Guardinistr. 90, 81375 München, T: 18937990 Stadtbibliothek Pasing Bäckerstr. 9, 81241 München, T: 23337265 Stadtbibliothek Milbersthofen Schleißheimer Str. 340, 80809 München, T: 189378590 Stadtbibliothek Moosach Hanauer Str. 61a, 80992 München, T: 309054790 Stadtbibliothek Nymphenburg Arnulfstr. 294, 80639 München T:1795940 Stadtbibliothek Obergiesing Schlierseestr. 47, 81539 München, T: 23343836 Stadtbibliothek Perlach Charles-de-Gaulle-Str. 2, 81735 München, T: 1893680 Stadtbibliothek Schwabing Augustenstr. 92, 80798 München, T: 525685 Stadtbibliothek Schwabing Hohenzollernstr. 16, 80801 München, T: 45213630 Stadtbibliothek Sendling Albert-Roßhaupter-Str. 8, 81369 München, T: 7463510 Stadtbibliothek Waldtrudering Wasserburger Landstr. 205, 81827 München, T: 4306372 Stadtbibliothek Westend Schrenkstr. 8, 80339 München, T: 189278390

KINOs

ABC Kinos Herzogstr. 1a, 80803 München, T: 332300, www.leopoldkinos.de astor@Cinema Lounge Promenadeplatz 2-6, 80333 München, T: 2120811, www.astor-cinemalounge.de Atlantis Kino Schwanthalerstr. 2 , 80336 München, T: 555152 Arri-Kino Türkenstr. 91, 80799 München, T: 38899664, www.arri-kino.de Cadillac & Veranda Rosenkavalierplatz 12, 81925 München, T: 912000 Cincinnati Cincinnatistr. 31, 81549 München, T: 6902241, www.cincinnati-muenchen.de Cinema Nymphenburger Str. 31, 80335 München, T: 555255, www.cinema-muenchen.de Cinemaxx Isartorplatz 8, 80331 München, T: 0180524636299, www.cinemaxx.de Eldorado Kino Sonnenstr. 7, 80331 München, T: 557147, www.city-kinos.de Filmmuseum St-Jakobs-Platz 1, 80331 München, T: 23322348, www.stastmuseum-online.de Gabriel Filmtheater Dachauer Str. 16, 80335 München, www.gabriel-filmtheater.de Gloria Palast am Stachus Karlsplatz 5, 80335 München, T: 515651 KIM Kino im Einstein Einsteinstr. 42, 81675 München, T: 47077766, www.kim-kino.de Kinderkino Olympiadorf im Forum 2 Nadistr. 3, 80809 München, T:35757563, www.kultur-forum2.de Kinos Münchner Freiheit Leopoldstr. 82, 80802 München, T: 3838900, www.leopoldkinos.de Kino Rio Filmpalast Rosenheimer Str. 46, 81669 München, T: 486979, www.riopalast.de Kino Solln Sollner Str. 43a, 81479 München, T: 7499210 München, www.kinosolln.de Leopold Kinos Leopoldstr. 78, 80802 München, T: 331050, www.leopoldkinos.de Mathäser Filmpalast Bayerstr. 3-5, 80336 München, T: 515651, www.mathaeser.de Maxim Landshuter Allee 33, 80637 München, T: 168721, www.maxim-kino.de Monopol Schleißheimer Str. 127, 80797 München, T: 38888493, www.monopol-kino.de Museum-Lichtspiele Lilienstr. 2, 81669 München, T: 482403, www.museum-lichtspiele.de Neues Arena Hans-Sachs-Str. 7, 80469 München, T: 2603265, www.arena-kino.de Neues Rex Agricolastr. 16, 80687 München, T: 562500, www.neuesrex.de Neues Rottmann Kino Rottmannstr. 15, 80333 München, T: 521683, www.neuesrottmann.de Royal Filmpalast Goetheplatz 2, 80337 München, T: 533956, www.royal-muenchen.de Sendlinger Tor Filmtheater Ringseisstr. 11, 80337 München, T: 554636, www.filmtheatersendlingertor.de Studio Isabella Neureutherstr. 29, 80799 München, T: 2718844, www.isabella.li Theatiner Film Theatinerstr. 32, 80333 München, T: 223183, www.theatiner-film.de Werkstattkino Fraunhoferstr. 9, 80469 München, T: 2607250, www.werkstattkino.de

SPORT & spiel Abenteuerspielplatz Fürstenfeldbruck Theodor-Heuss-Str. 20, 82256 Fürstenfeldbruck, T: 08141/34478 Abenteuerspielplatz Germering Aubinger Weg 14, 82110 Germ-ering, T: 8411100 Abenteuerspielplatz Neuhausen Hanebergstr. 14, 80637 München, T: 155333, www.asp-neuhausen.de ABIX Abenteuerspielplatz Hasenbergl Weitlstraße 125, 80935 München, T: 3141145, www.das-abix.de Bad Forstenrieder Park Stäblistr. 27 b, 81476 München, www.swm.de Bad Georgenschwaige Belgradstr. 195, 80804 München, www.swm.de Bad Giesing-Harlaching Klausener Str. 22, 81547 München, www.swm.de Bavaria-Bowling Lazarettstr. 3, 80636 München, T: 1215390, www.bavaria-bowling.de

GEWINNSPIEL Ausgefallene Schnitte, bequeme Passformen und fröhliche Muster: In den farbenfrohen Kleidungsstücken von Nyani ist gute Lauen vorprogrammiert. Die Strickwaren sind nach dem Oeko-Tex Standard zertifiziert. Himbeer verlost in Kooperation mit Nyani diese drei süßen Klamöttchen: Ein Kleid MIMI, einen Strampler LOKI und eine Jacke I AM A PAINTER im Wert von zusammen 220 Euro. Schreibt uns eine Postkarte mit Stichwort „Nyani“ sowie den Namen des Teils, das ihr gewinnen möchtet. Außerdem bitte das Alter des Kindes, für das das Kleidungsstück sein soll. Das ganze schickt ihr an HIMBEER Magazin, Schwanthalerstr. 155, 80339 München. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Das Los entscheidet. Einsendeschluss ist der 31.03.2014. Gewinner werden benachrichtigt.

Brick e.V. Entenbachstr. 12, 81541 München, T: 0179/1201297, www.brick-ev.de Coco Loco Südliche Münchner Str. 35, 82031 München, T: 64911938, www.cocoloco-gruenwald.de Cosimawellenbad Cosimastr. 5, 81925 München, www.swm.de Dante-Freibad Postillionstr. 17, 80637 München, www.swm.de DAV-Kletterhalle Thalkirchen e.V. Thalkirchner Str. 207, 81371 München, T: 18941630, www.kletterzentrum-muenchen.de DAV Kletter- und Boulderzentrum Frühlingstr. 18, 82205 Gilching, T: 551700680, www.kletterzentrum-muenchenwest.de Erdino Rennweg 57, 85435 Erding, T: 08122/1808979, www.erdino.de Globetrotter Isartorplatz 8-10, 80331 München, T 44455570, www.globetrotter.de Haus am Schuttberg e.V. Belgradstraße 169, 80804 München, T: 3007888, www.hausamschuttberg.de Heavens Gate Kletterhalle Grafinger Str. 6, 81671 München, T: 200030715, www.kletternmachtspass.de Kartbahn AK Racing Robert-Bosch-Str. 19, 85748 Garching, T: 3206687, www.ak-racing.de Michaelibad Heinrich-Wieland-Str. 24, 81735 München, www.swm.de Mini-Golf Olympiapark Willi Daume Platz, 80809 München, T: 30672153, www.minigolf-olympiapark.de Müller’sches Volksbad Rosenheimer Str. 1, 81667 München, www.swm.de Münchner Kinder- und Jugendfarm Neuaubing Wiesentfelserstr. 59, 81249 München, T: 8711287, www.jugendfarm.org Münchener Kinder- und Jugendfarm Neuperlach e.V. Görzer Straße 95, 81549 München, T: 60062815 Münchner Sportjugend Olympiapark Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, T: 15702206, www.msj.de Naturbad Maria-Einsiedel Zentralländstr. 28, 81379 München, www.swm.de Nordbad Schleißheimer Str. 142, 80797 München, www.swm.de Olympia-Bowling Klopstockstr. 4, 80804 München, T: 3604840, www.olympia-bowling.de Olympia-Schwimmhalle Coubertinplatz 1, 80809 München, www.swm.de Prinzregentenbad Prinzregentenstr. 80, 81675 München, www.swm.de Roll- und Inlinezentrum Ost Staudingerstr. 17, 81735 München, T: 63019146 Schyrenbad Claude-Lorrain-Str. 24, 81543 München, www.swm.de Socca five Arena Olympiapark Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München, T: 30670, www.soccarena-olympiapark.de Spielstadt Maulwurfshausen Albert-Schweitzer-Str. 24, 81735 München, T: 6701131, www.maulwurfshausen.de Südbad Valleystr. 37, 81371 München, www.swm.de Utopia Ottobrunner Str. 10, 81737 München, T: 6806517, www.utopia-muenchen.de Ungererbad Traubestr. 3, 80805 München, www.swm.de Wasserspielplatz Hirschgarten Hirschgarten 1, 80639 München Wasserspielplatz Westpark Am Westpark, 81373 München Westbad Weinbergerstr. 11, 81241 München, www.swm.de

MÄRKTE

Auer Dult Mariahilfplatz, 81541 München, www.auerdult.de Flohmarkt Freimann Lilienthalallee 29, 80939 München, T: 0176/6287637 Flohmarkt Gollierplatz 80339 München Flohmarkt Langwied Bergsonstr. 115, 81245 München, T: 2373251 Flohmarkt Olympiapark Toni-Merkens-Weg 8, 80809 München, T: 2373251 Flohmarkt Ostbahnhof Grafinger Str. 6, 81671 München, T: 0163/6363318, www.flohmarkt-am-ostbahnhof.de Flohmarkt Riem Am Messefreigelände, 81829 München, T: 96051632, www.flohmarkt-riem.de Nachtkonsum Tonhalle Grafinger Str. 6, 81671 München, T: 165244, www.nachtkonsum.com/muenchen

umgebung

Alpaka-Lama-Team Tölzer Land Oberer Schuss 4, 83646 Bad Tölz, T: 0804171291, www.lamatrekking-tölzer-land.de Bauernhofmuseum Jexhof 82296Schöngeising, T: 08153/93250, www.jexhof.de Bavaria Filmstadt Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig bei München, T: 64992000, www.bavaria-filmstadt.de Bergtierpark Blindham Blindham 3, 85653 Aying, T: 08063/207638, www.bergtierpark.de Blaslhof Kalkofen 10, 82449 Schöffau, T: 08846224, www.blaslhof.de Blombergblitz Sommerrodelbahn Am Blomberg 2, 83646 Wackersberg, T: 08041/3726, www.blombergbahn.de Burg Grünwald Zeillerstr. 3, 82031 Grünwald, T: 6413218, www.gemeinde-gruenwald.de Chiemgauer Hochseilgarten Am Beerweiher 4, 83220 Aschau, T: 08052/5460, www.chiemgauer-hochseilgarten.de Erlebnisbauernhof Oberlaus Oberlaus 5, 83620 FeldkirchenWesterham, T: 08063972005, www.erlebnisbauernhofoberlaus.de Franz Marc Museum Franz-Marc-Park 8-10, 82431 Kochel am See, T: 08851924880, www.franz-marc-museum.de Fred Rai Western-City Neulwirth 3, 86453 Dasing, T: 08205/225, www.western-city.de Freilichtmuseum Glentleiten An den Glentleiten 4, 82439 Großweil, T: 08851/1850, www.glentleiten.de Herrrmannsdorfer Landwerkstätten Herrmannsdorf 7, 85625 Glonn, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de Hocheck Sommerrodelbahn Carl-Hagen-Str. 7, 83080 Oberaudorf, T: 08033/30350, www.hocheck.com Hochseilcamp Am Eventpark 24, 85609 Aschheim, T: 9034848, www.hochseilcamp.de Hochseilgarten Ammersee Fahrmannsbachstr. 2, 86919 Utting, T: 08806/9234920, www.hochseilgarten-ammersee.de Hochseilgarten Isarwinkel am Brauneck 83661 Lenggries, T: 08042/501959, www.hochseilgarten-isarwinkel.de Hochseilgarten München Ludwig-Thoma-Str. 13, 82031 Grünwald, T: 90540855, www.hochseilgarten-muenchen.de Jaudenhangflitzer Untermurbach 22, 83661 Lenggries, T: 0175/5473765, www.jaudenhangflitzer.de Jimmy‘s Funpark Laimeringer Str. 1, 86453 Dasing, T: 08205/969492, www.jimmys-funpark.de Kart-Palast Gadastr. 9, 85232 Bergkirchen, T: 08142/418510, www.kartpalast.de Kelten Römer Museum Manching Im Erlet 2, 85077 Manching, T: 08459/323730, www.museum-manching.de Kletterinsel Fürstenfeld Zisterzienserweg, 82256 Fürstenfeldbruck, T: 08141/8109264, www.kletterinsel.de Kletterwald Blomberg Am Blomberg 1a, 83646 Wackersberg, T: 08041/7935692, www.kletterwald-blomberg.de Kletterwald München am Walderlebniszentrum Tölzer Str., 82031 Grünwald, T: 88902355, www.kletterwald-muenchen.de Kletterwald Prien am Chiemsee Harrasser Str., 83209 Prien am Chiemsee, T: 08051/9650885, www.kletterwald-prien.de Märchenwald im Isartal Kräuterstr. 39, 82515 Wolfratshausen, T: 08171/3855838, www.maerchenwald-isartal.de Markus Wasmeier Freilichtmusuem Schliersee Brunnbichl 5, 83727 Schliersee-Neuhaus, T: 08026/929220, www.wasmeier.de Miniaturland Hürderstr. 4, 85551 Kirchheim-Heimstetten, T: 54045027, www.miniland.de Museum Starnberger See Possenhofener Str. 5, 82319 Starnberg, T: 08191/4477570, www.museum-starnberger-see.de Schliersbergalm Sommerrodelbahn 83727 Schliersee, T: 08026/6723, www.treffpunkt-tegernsee.de Stadtmuseum Fürstenfeldbruck Fürstenfeld 7e, 82256 Fürstenfeldbruck, T: 0814144046, www.stadtmuseumffb.de Vogelpark Olching Toni-März-Str. 1, 82140 Olching, T: 0160/98024150, www.vogelpark-olching.de Walderlebniszentrum Grünwald Sauschütt, 82031 Grünwald, T: 6492099, www.walderlebniszentrum-gruenwald.de Waldseilgarten Oberreith Oberreith 6a, 83567 Unterreith, T: 0151/50756043, www.waldseilgarten-oberreith.de Wasserskipark Aschheim Am Eventpark 30, 85609 Aschheim, T: 90019600, www.wasserskipark-aschheim.de Wildpark Poing Osterfeldweg 20, 85586 Poing, T: 08121/80617, www.wildpark-poing.de


46 I HIMBEER I LIEBLINGSSACHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Für jeden Anlass ein toller Hingucker: Personalisierte Karten und andere feine Drucksachen führt der Onlineshop ephemeres. Die DinA6-Klappkarte in schwarz-weiß besticht durch ihr plakatives Design und wird in neonfarbigen Umschlägen (gelb, orange, pink und grün) verschickt. Karten von ephemeres, ab 20 Stück 3,80 Euro/Stück, bestellbar unter www.ephemeres.de

Für kleine Streifenhörnchen: Buntes Ringelshirt mit funkelnden Sternen und glitzerndem Schriftzug. Soooo What? - Shirt von Lia Bach, 54 Euro, gibt es bei Lia Bach, Baaderstr.10, 80469 München

B

B Mehr Lieblingssachen unter: www.himbeer-magazin.de

Mensch, ärgere dich nicht? Nicht ganz. Bei TAC müsssen zwar auch alle Spielsteine ins eigene Haus gebracht werden, gespielt wird aber in zwei Teams mit je zwei Spielern. Holzspiel TAC, für 1 - 4 Spieler ab 10 Jahren, Giseh Verlag, 64,90 Euro, gesehen bei Kunst und Spiel, Leopoldstraße 48, 80802 München

… und täglich grüßt Dein Lieblingstier! Die Tassen mit unterschiedlichen Tiermotiven lassen sich untereinander und zusammen mit dem Elefanten-Frühstücksteller schön kombinieren. Tassen und Frühstücksteller von fanteria, Tasse 14,90 Euro, Teller 16,90 Euro, zu kaufen bei www.fanteria.de


LIEBLINGSSACHEN I HIMBEER I 47

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Schwer verliebt sind wir in die tollen Betonschalen mit Neonstreifen von den beiden Münchner Designerinnen Claudia und Alexandra. Machen sich auch ohne Inhalt super als Dekostück. Betonschale Dany von Kontrastgrau, ab 23 Euro, zu kaufen bei www.kontrastgrau.de

Geschichten aus dem Wilden Westen: Cowboy und Indianer spielen funktioniert hervorragend mit dieser wiederentfernbaren Wandsticker-Bordüre! So kommt die Prärie ins Kinderzimmer. Wandsticker Indianer von MIMI’LOU, 31,73 Euro, erhältlich bei www.smallable.com

Einmal schnell um die ganze Welt – auf dieser Weltkarte aus Baumwolle. Schöner und lehrreicher Wandschmuck mit aufsteckbaren Zubehörteilen. Weltkarte von oskar & ellen, 69,95 Euro, zu finden bei Storchennest, Südliche Münchner Str. 8, 82031 Grünwald

Für helle Köpfchen! Dieser zauberhafte Lampenschirm kann individuell gestaltet werden, wähle Wunschfarbe und Bordürenmotiv selbst aus. Tischleuchte Sanni von naEve, 54,90 Euro, zu bestellen unter www.na-eve.de


Foto: Mara von Kummer


Selber Machen I HIMBEER I 49

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BUNTE POP-UP-BÄLLE

IMpRESSUM Herausgeber HIMBEER Verlag München UG (haftungsbeschänkt) Schwanthalerstr. 155 80339 München Telefon 089 I 2166 5054 Fax 0 89 I 2166 50 56 www.himbeer-magazin.de Artdirektion Claudia Steigleder claudia@himbeer-magazin.de Veronika Heuwieser veronika.heuwieser@himbeer-magazin.de

Diese selbst gemachten Bälle bringen jedem kind, egal in welcher altersklasse, sooooo viel spaSS.

Redaktion Marco Eisenack, V.i.S.d.P. redaktionMUC@himbeer-magazin.de Ina Hemmelmann Mitarbeiter dieser Ausgabe Christoph Bauer, Katinka Buddenkotte, Kathrin Furtschegger, Daniel Gaßmann, Anja Ihlenfeld, Thomas Kierok, Rainer Lang, Michael Schleicher, Silke Schmidt, Sebastian Schulke, Mara von Kummer, Carolin Wedowski, Theresa Maria Werner, Constanze Wilking REDAKTIONSSCHLUSS 7. des Vormonats

Material: Reststücke verschiedener Farben und Größen aus nicht dehnbaren Stoffen z.B. Cord, Leinen- oder Baumwollstoffe, ein Luftballon oder Füllwatte, eine Rasselscheibe. Das Originalschnittmuster findet ihr unter www.himbeer-magazin.de. Zuschnitt: Zweimal die Kreisform aus den gewünschten Stoffen ausschneiden. Die gestrichelten Linien bezeichnen die Position der Abnäher und werden auf der linken Stoffseite mit einem Trickmarker eingezeichnet. Die Vierecke insgesamt fünfmal ausschneiden, davon vier entlang der durchgezogenen Linie und eines mit dem zusätzlichen, gestrichelten Untertritt und der Markierung (x). Alle Nahtzugaben von 5 mm sind im Schnitt bereits enthalten.

er

äh

n Ab

äher Abn

x

Untertritt

Untertritt

X

Xx

Nähen: Zuerst schließt man bei beiden Stoffkreisen die Abnäher und bügelt sie zur Seite. Dann werden die fünf Vierecke entlang der gebogenen Seiten zu einem Streifen aneinander genäht, das Untertritt-Viereck ist das letzte. Nun die gebogene Seite des ersten Vierecks knappkantig (5 mm) einschlagen, bügeln und absteppen. Diese bildet den Übertritt für den Öffnungsschlitz und wird auf der Position der Markierung (x) des Untertritts festgenäht. Der so entstandene Stoffring wird nun rechts auf rechts rundherum erst an den einen, dann an den zweiten Kreis genäht. Zum Schluss die Nahtzugaben etwa alle zwei bis drei Zentimeter vorsichtig bis zur Naht einschneiden. Durch den Öffnungsschlitz auf rechts wenden, den Luftballon hinein schieben und aufblasen.

Idee und Anleitung stammen von Bianca Joseph, die den wunderbaren Onlineshop Frieda Hain betreibt, bei dem man nicht nur jede Menge Stoffe aus aller Welt und Nähzubehör, sondern auch viele weitere Nettigkeiten bestellen kann. www.friedahain.de

Genauso gut kann die Ballonhülle auch mit Füllwatte gestopft werden (den Öffnungsschlitz von Hand zunähen) und ergibt dann einen weichen Ball. Wer möchte, gibt noch eine Rasselscheibe mit hinein.

Terminredaktion Kathrin Furtschegger, Ina Hemmelmann, Andrea Winter termineMUC@himbeer-magazin.de TERMINREDAKTIONSSCHLUSS 2. des Vormonats Anzeigen Andrea Winter, Ingrid Bartels anzeigenMUC@himbeer-magazin.de Telefon 089 I 21665054 ANZEIGENSCHLUSS 10. des Vormonats Nächster Erscheinungstermin: 01.04.2014 Druck Westermann Druck, Braunschweig Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Zeitschrift, alle in ihr enthaltenen Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Illustrationen kann leider keine Haftung übernommen werden. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Ausgabe Nr. 12 | 2014 (3. Jahrgang) Erscheinungstermin 01.02.2014 HIMBEER liegt zur kostenlosen Mitnahme in in allen VollCorner-Filialen, ausgewählten Kinderfachgeschäften, Modegeschäften, Spielwarenläden, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Cafés, Arztpraxen u.a. aus. Der Bezug per Abonnement beträgt für 6 Ausgaben 12 Euro (inkl. Porto & MwSt.). BANKVERBINDUNG Stadtsparkasse München Kt.: 100 220 27 84 BLZ: 701 500 00


Kinderfood Schmeckt allen gut. Für 12 Mini-Burger 12 Scheiben Pancetta, dünn geschnitten 12 Mini-Burger-Buns (Das Rezept für die Mini-Brötchen findet ihr auf www.himbeer-magazin.de.) 12 Mini-Pattys (Auch dieses Rezept ist auf unserer Seite zu finden.) 60 g Butterschmalz 3 Scheiben Cheddar, geviertelt 5 EL Ketchup 12 kleine Römersalatblätter, gewaschen 5 EL Mayonnaise 6 Kirschtomaten, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten Außerdem: Küchenkrepp, Butter zum Bestreichen, 12 Holzspieße Wer mehr solcher köstlicher Rezepte selber machen möchte, muss sich leider noch bis Anfang März gedulden, erst dann erscheint das mit mehr als 100, im wahrsten Sinne des Wortes geschmackvollen, Food-Fotos gespickte Kochbuch: Oliver Brachat/ Amélie Graef: Burger. Homemade Fast Food | Hölker Verlag | 03/2014 978-3-881-17919-5 | 19,95 Euro

© Hölker Verlag, Münster

1 | Den Backofen auf 60 °C vorheizen und den Pancetta darin für ca.1 Stunde zwischen zwei Backpapieren trocknen. Sobald die Pancetta-Scheiben knusprig sind, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Anschließend den Backofen auf 200 °C (Grillstufe) heraufschalten. 2 | Eine Grillpfanne erhitzen. Die Buns halbieren und die Schnittflächen mit Butter bestreichen. Die Innenseiten goldgelb anrösten, dabei leicht in die Pfanne drücken. Anschließend beiseite legen. 3 | Die Pattys 40–60 Sekunden pro Seite in der sehr heißen, ofenfesten Pfanne im Butterschmalz scharf anbraten. Den Cheddar auf die gebratenen Pattys legen und in der Pfanne für wenige Sekunden im Backofen schmelzen lassen. In der Zwischenzeit die unteren Brötchenhälften mit Ketchup bestreichen und mit Salat belegen. Die oberen Hälften mit Mayonnaise bestreichen. Die gebratenen Pattys auf dem Salat platzieren, mit Pancetta-Chips und Tomaten belegen. Die Deckel obenauf setzen und die Mini-Burger mit Holzspießen fixieren. Nicht nur die kleinen Fast-Food-Fans werden von diesen Burgern im Miniaturformat begeistert sein. Als Appetizer sind sie bestens für den Einstieg in einen Grillabend mit Freunden oder den nächsten Kindergeburtstag geeignet.


HIMBEERCHEN I HIMBEER I 51

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ausgedacht und Gezeichnet von Silke Schmidt | www.silkeundich.de


LEGO and the LEGO logo are trademarks of the LEGO Group. ©2013 The LEGO Group. 092932

4-7

NEU

Bauen lernen mit dem kleinen Stein

10672 Polizeiwache

Ihr Kind ist zu groß für LEGO ® DUPLO ® und zu klein für LEGO CITY? LEGO Juniors ist die neue Produktlinie für kleine Baumeister ab 4 Jahren. Die Steine von LEGO Juniors sind bereits so klein wie die Steine von LEGO CITY, dafür enthalten die LEGO Juniors Sets größere Bauelemente. Fahrzeuge und Bauwerke sind dadurch leicht zusammenzubauen. Außerdem regen viele Figuren, spezielle Elemente und Fahrzeuge zum Rollenspiel an. So hat Ihr Kind garantiert Erfolgserlebnisse und noch mehr Spaß beim Bauen. Gleichzeitig fordern die kleineren Steine seine Feinmotorik neu heraus.

1. Vorsortierte Steine

2. Einfache Bauanleitung

10672 Batman™: Verteidigung der Bathöhle

10675 Polizeiwache

10665 10666 Spider-Man™: Bagger Spider-Car Verfolgung

Mehr Artikel unter LEGO.com/juniors

3. Quick-StartElemente für sofortigen Bauspaß


HIMBEER-MÜNCHEN-FEB-MÄRZ-2014