Issuu on Google+

Berlin | APRIL | MAI 2014

stadtmagazin f端r leute mit kindern

Kostenlos

www.himbeer-magazin.de

Ein Tag im Freibad

Raus aus der Stadt! Tolle Tagesausfl端ge und Kurzurlaube


Unsere Idee zu Ostern:

Berlin verSchenken

BERLIN MIT KIND

f端r Leute Mit Tipps 1000 mit Kindern! Und vielen Ideen Tipps f端r Leute f端r Kindergeburtstage mit Kindern! Und vielen Ideen f端r Kindergeburtstage Mit 1000

Berlin mit Kind No. 3 Der Familien-Guide mit den 1000 besten Adressen der Stadt, tollen Geschichten und vielen Tipps rund um einen tollen Kindergeburtstag! www.himbeer-magazin.de


editorial I INHALT I HIMBEER I 3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Leute mit Kindern! Erblühende Natur, zwitschernde Vögel, fröhliche Gesichter – es ist eine Wonne, wenn der Frühling einkehrt, man die Garderobe von den dicken Winterjacken und -stiefeln befreien, die Fenster offen stehen lassen und sich das Leben wieder mehr draußen abspielen kann! Auch wenn der Winter dieses Jahr zugegebenermaßen milde zu uns war, hegten wir doch schon länger eine

26

Sehnsucht nach unserer Lieblingsjahreszeit. Und um unserer Vorfreude auf den Sommer Ausdruck zu verleihen, haben wir ihn uns einfach schonmal in unsere Redaktionsräume geholt.

34 64

Für einen Tag haben sie sich in ein Freibad verwandelt, in dem wir mit einem Haufen Kinder eine Menge Spaß hatten – aber seht selbst in unserer Kinderbademoden-Fotostrecke. Weniger fröhlich stimmt uns allerdings, dass engagierte Akteure im Kin-

INHALT

der- und Jugendbereich akut um ihre Zukunft bangen müssen, ob es der Cabuwazi-Standort in Friedrichshain – unsere Autorin Anna Korehnke berichtet in unseren STADTGESTALTEN – oder der Kinderkarneval der Kulturen ist, dessen Finanzierung dieses Jahr nur dadurch möglich wird, dass der veranstaltende KMA e.V.

TERMINE Mehr als 2000 Veranstaltungen für Familien vom 01.04.2014 - 31.05.2014 .............................................. S eite 44

dafür an seine Substanz geht. Man kann nur hoffen, dass öffent-

TITEL

licher Druck und privates Engament helfen, die Finanzierung des

Ein Tag im Freibad: Kinderbademode ..................................... Seite 34

Kinderkostümumzugs und großen Kinderfestes, das wenigstens einmal im Jahr den Görlitzer Park in einen Ort für alle Kinder verwandelt, dauerhaft zu sichern. Dass sich in der ganzen Stadt Menschen für Kinder und Jugendliche engagieren, wird am 24. Mai bei der Langen Nacht der Familie deutlich, mehr als 150 Akteure sind dieses Jahr mit den unterschiedlichsten Aktionen dabei. Generell ist irre viel los in den kommenden zwei Monaten, unser prall gefülltes Heft zeugt davon. Bei aller Liebe zu unserer Stadt packt uns aber doch ab und an die Landlust oder Sehnsucht nach Seeluft und Meeresrauschen. Manchmal reicht auch ein Tagesausflug oder ein Wochenendtrip, um diese zu befriedigen und erholt wieder ins bisweilen stressige Großstadtleben zurückkehren zu können. Darum findet ihr in unserem Spezial „Raus aus der Stadt!“ ein paar Anregungen, wohin ein Ausflug mit den Kindern führen könnte. Sehr unterschiedliche Landschaften und Sehenswürdigkeiten liegen in einem gut – oft auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – erreichbaren Radius um Berlin. Macht

KURZ NOTIERT Interessantes aus der Stadt .................................................. Seite 5 Spezial: Raus aus der Stadt! ............................................. Seite 18

LESEN HÖREN SEHEN Bücher, Musik, Hörspiele und DVDs ..................................... Seite 28 Kinostarts .............................................................................. Seite 32

Stadtgestalten Cabuwazi ............................................................................ Seite 26

HIMBEERCHEN Feste feiern ........................................................................ Seite 67

ESSEN MACHEN Carrot Cake ........................................................................ Seite 66

SELBER MACHEN

euch eine schöne Zeit und genießt den Frühling!

Platzwunder Sofa ................................................................... Seite 64

Viel Spaß beim Lesen, Blättern und Mitreden

Lieblingssachen

Anja, Esther und Claudia

Sich und andere glücklich machen ........................................ Seite 62

HIM

Foto: Dominik Butzmann

Interessantes aus dem Leben eines Vaters: Sockenterror in Unterhosenhausen ....................................... Seite 4

Cover: Catherine, 6 Jahre, fotografiert von Alexandra Klever, Badeanzug von Mini Boden, Shorts von Name it, Badeschlappen: Flip Flop, Springseil: Die Spiegelburg

GEWINNSPIEL Gutschein für den Deutsche-See-Lieferservice ....................... Seite 60

ALLGEMEINES Editorial ............................................................................. Seite 3 Impressum ......................................................................... Seite 65 Abo .................................................................................... Seite 65


4 I HIMBEER I HIM – Die väterkolumne

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Meine Tochter hat sich Ohrlöcher stechen lassen. Ich war dagegen. Frühebekommt rosa gestreifte Socken, die andere blau gepunktete, Ende. Aber stens mit zwölf, war die Abmachung aber meine Frau hat sich weich quatnein, es müssen 200 unterschiedliche Socken sein, von denen mindestens schen lassen und gegen die Grundregeln des gemeinsamen Sorgerechts die Hälfte ein jämmerliches Singledasein fristet. Aber die demokratische verstoßen. Als einziger Mann in diesem Haushalt ist es nicht immer ganz Mehrheit in diesem Haushalt ist der Ansicht, dass eine Socke auch ein einfach, die modischen Auswüchse der mich umgebenden Damenwelt in Kleidungsstück ist, dem eine gewisse modische Ausdruckskraft zugestanZaum zu halten. Wie wenig erfolgreich ich darin bin, wird mir alle paar Tage den werden muss. Man könnte die Socke doch auch als modisches Statedramatisch vor Augen geführt. Ich bin in unserem Haushalt unter anderem ment betrachten, als ein modisches Statement und nicht 200. Das wäre ein für das Abhängen, Zusammenlegen und Einräumen der frisch gewaschenen nachhaltiges, ein vernünftiges Statement. Aber Mode hat nun mal leider Wäsche zuständig. Es gibt wenige Tätigkeiten, die ich mit noch größerem so verdammt wenig mit Vernunft zu tun, so dass mir in den Diskussionen Widerwillen erledige. Okay, Belege für die Steuererklärung sortieren viel- über die Sinnhaftigkeit angeblicher Must-Haves immer sehr schnell die leicht. Wobei, da gibt es wenigstens Luft ausgeht. Ich muss gestehen, Daten, die einem Orientierung gedass ich, seit ich mich mit den Soben, wo was abzulegen ist. Aber bei cken- und Klamottenbergen meiden Unterhosen meiner Töchter ner Töchter herumschlagen muss, ist mir eine eindeutige Zuordnung sogar eine gewisse Sympathie für nicht mehr möglich. Eine Tatsache, die Idee der Schuluniform hege. Ein die meinen Widerwillen regelmäblaues Röckchen, ein blaues Jäckßig zu ausgeprägter Übellaunigkeit chen, fünf paar blaue Söckchen, da Unser Kolumnist Christoph Bauer anwachsen lässt, die wiederum würde ich selbst die Unterhosenist für den Einheitslook in einer Stinkwut mündet, sobald problematik mit einer ganz neuen

Sockenterror in Unterhosenhausen

Lässigkeit angehen. Und nicht nur meine Laune, sondern auch das Sozialklima in der Schule könnte davon positiv beeinflusst werden. Das besagt zumindest eine empirische Untersuchung der Universität Gießen aus dem Jahre 2004. Da hat man testweise Klassen mit einheitlichen Pullovern ausgestattet und siehe da: Nicht nur, dass die Schüler ein intensiveres Gemeinschaftsgefühl erlebten, auch ihre Aufmerksamkeit während des Unterrichts war größer. Vielleicht, weil man sich sofort als Teil einer privilegierten Gruppe fühlt, einer Eliteeinheit in Strickpullovern. Da fragt man sich natürlich, ob dieses elitäre Korpsgefühl auch um sich greifen würde, wenn die Pullover kackbraun und popelgrün gepunktet wären. Wenn ich mir die Logo-T-Shirts ansehe, die unsere Schule alle Jahre wieder zum Kauf anbietet, steht zu befürchten, dass deren Schuluniformen das Zeug zu einer elitären Gemeinschaftsdepression hätten. Und dagegen vorzugehen wäre unter Umständen weit anstrengender als der Kampf gegen den Sockenterror in Unterhosenhausen.

Fotos: Alexandra Klever

mich der Tsunami schreiend bunter Socken aus dem Trockner überfällt. Ich kenne niemanden, der so viele Socken besitzt, wie meine Töchter. Und warum in aller Welt gleicht keine Socke der anderen? Geringelt, gepunktet, gestreift, gescheckt, violett, lila, pink, rosa, rot, orange. Welch unendliche Vielzahl von Rotschattierungen es gibt, wurde mir erst durch die Sockensintflut in unserem Haushalt bewusst. Doch während meine Töchter Tränen vergießen, wenn ein Aschenputtel dazu verdonnert wird, Erbsen und Linsen voneinander zu trennen, muss ich mir blöde Sprüche anhören, wenn die falschen Socken im falschen Schrank landen. „Oh Mann, Papa, du hast schon wieder die Socken falsch eingeordnet“. Diese Art von Beschwerden empfinde ich als absolut demütigend. Dafür habe ich nicht studiert, um mir so einen Mist anzuhören. Kinder sind ein undankbares Pack. Warum eigentlich ist es nicht möglich, zehn gleiche Paar Socken anzuschaffen, so dass man selbst als Farbenblinder ohne großes Aufmerksamkeitsinvestment Sockenpaare einander zuführen kann. Die eine Tochter

www.kinder-kurse-berlin.de Kurse für Babys, Kinder, Jugendliche und Eltern im HIMBEER Kurszeichnis


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ohne kröten kein kinderkarneval „Mit Trommeln und Tröten retten wir die Meeresschildkröten!“ war das Motto des letztjährigen Kinderkarnevals der Kulturen – dieses Jahr lautet es „Wir sind Gorilla!“. Doch, wenn diese größte Non-Profit-Kinderveranstaltung der Stadt 2014 nicht zum letzten Mal stattfinden soll, braucht sie finanzielle Unterstützung. Die Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) stemmt die Vorbereitung, Organisation und Betreuung des Kostüm-Umzugs und des großen Kinderfests im Görlitzer Park größtenteils aus eigener Kraft. Obwohl der Kinderkarneval jedes Jahr an Größe und Beliebtheit wächst und damit auch der Aufwand, bekommt er im Gegensatz zum „großen“ Karneval der Kulturen keinerlei öffentliche Mittel vom Berliner Senat. Dieses Jahr musste zudem die JFSB aufgrund fehlender Stiftungsmittel ihre langjährige finanzielle Unterstützung einstellen. Alex Hadlich von der KMA weiß nur zu gut, wie es um die Finanzierung wertvoller Kinder- und Jugendprojekte in Berlin bestellt ist und mag die Hoffnung doch nicht aufgegeben, dass sich neue Unterstützer und Sponsoren finden werden, die tatkräftig oder mit Spenden helfen, das auch für 2015 ein Mottotier gesucht werden kann... Spendenquittungen können ausgestellt werden. www.kma-ev.de

© Dominik Butzmann

der kinderkarneval braucht sponsoren

raus aus dem haus, rein in den Frühling Für kleine Forscher beginnt eine aufregende Zeit, denn es gilt, die diesjährigen Frühlingsboten zu erkunden. Der Apfelbaum, der Igel, die Honigbiene und der Grünspecht stehen im Zentrum des bundesweiten Kinderwettbewerbes „Erlebter Frühling“. Ist das ein Igel, der da im Unterholz raschelt? Stärkt sich dort schon eine Honigbiene am Blütennektar? Und ist das nicht der lachende Gesang des Grünspechts, der da durch den lichten Wald schallt? Bei einer Forschungsreise durch den Frühling vor der eigenen Haustür kann man Tiere und Pflanzen kennenlernen. Alle Beobachtungen, Erlebnisse und Erkenntnisse können als Zeichnungen, Geschichten, Forschertagebücher, gebastelte oder multimediale Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden. Viele tolle Preise, Experimentierkästen und Forscherrucksäcke warten auf die eifrigsten Forscher als Belohnung. Pädagogisches Begleitmaterial wie Aktionshefte mit Forschertipps, Steckbriefkarten, Poster mit Aufklebern und Frühlingsausweis stehen zur Verfügung und können online bestellt werden. EINSENDESCHLUSS: 13.06.2014 | WWW.ERLEBTER-FRUEHLING.DE

© Ulrike Suckow

Kinderwettbewerb der Naturschutzjugend (NAJU)

ein zwilling kommt selten allein Fast alle kennen und lieben den Kinderbuch-Klassiker von Erich Kästner. Jetzt kommt der Stoff endlich ins ATZE Musiktheater. Die Ausgangslage: Zwei Mädchen, die nichts voneinander wussten, stehen sich plötzlich in einer Ferienfreizeit gegenüber und stellen geschockt fest, dass sie genau gleich aussehen. Der einzige Unterschied: Luise Palfy aus Wien hat lange Locken und Lotte Körner aus München geflochtene Zöpfe. Als sie das Geheimnis ihrer Ähnlichkeit lüften, fassen sie einen verrückten Plan: Luise fährt als Lotte nach München und Lotte als Luise nach Wien. Die ATZE Inszenierung konzentriert sich auf die Persönlichkeitsfindung und den Mut der beiden „Lottchen“. Diese laden eine große Last auf sich, als sie ihr Zuhause mit allen lieb gewordenen Gewohnheiten tauschen, um endlich ihren verschollen geglaubten Elternteil kennen zu lernen. Dabei entwickeln sich die Mädchen zu echten Heldinnen, die trotz ihrer Ängste und ihrem schlechten Gewissen ein verzwicktes Unterfangen bis zum glücklichen Ende verfolgen. Mit der Musik von Thomas Sutter und Sinem Altan auch musikalisch garantiert ein Highlight! Premiere: 29.04.2014 17:00 | 03., 10., 17. und 31.05.2014 | 16:00 | www.atzeberlin.de

© Tom Müller-Heuser

Das doppelte lottchen – premiere im Atze Musiktheater


6 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© IGLO & INDI

© Seeweißchen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

schönes in weissensee

Kindermode von Bello & Elsa

von Babybody bis Schmuck gibt es alles bei seeweisschen

Nein, wir sprechen nicht von Pelz und Mohair, sondern von Tiermotiven auf Pulli und Co.: Mit bello&elsa gibt es endlich einen Onlineshop, bei dem die Motive auf der Kinderkleidung im Vordergrund stehen – ob Katze, Hund, Löwe, Fisch oder andere. Die beiden Gründer, Katherina Herbst und Christian Püspöki, erklären, wie es zu dieser Idee kam: „Wir fanden nur Shops, die sich entweder auf bestimmte Marken oder auf Kindermode aus bestimmten Ländern spezialisiert hatten. Aber keine, bei der die Motive im Vordergrund standen.“ So wurde bello&elsa geboren und erleichtert seither vielen Eltern das Leben. Im Onlineshop findet man ausschließlich Marken, die kindgerechte Mode anbieten und gleichzeitig nach ökologischen Standards produzieren. www.belloundelsa.de

Drei kreative Frauen, ein gemeinsamer Ort: Im Weißenseer Seeweißchen trifft man sie meist mit Scheren, Stecknadeln und Maßbändern bewaffnet hinter großen Zuschneidetischen stehend, wo sie ständig neue Sachen für kleine und große Leute ausklabüsern. Claudia Hausen ist Modedesignerin und entwirft unter dem Label „hausen“ vor allem Oberteile, Hosen und Mützen für Kinder von null bis sechs Jahren. Monika Pieper fertigt seit 13 Jahren die beliebten „WILDE 10“-Haus- und Lauflernschuhe aus pflanzlich gegerbtem Bioleder. Die Dritte im Bunde ist Julia Roth. Sie ist Bekleidungstechnikerin und fertigt unter ihrem Label „m.i“ Taschen aller Art sowie Hoodies für große und kleine Leute. Gemeinsam versammeln sie in ihrem Laden allerhand Schönes. Lindenallee 56 | 13088 Berlin

© Bianca Joseph

© Dr. Gruber - Die Kinder- und Jugendschuhspezialisten GmbH

Tierische Textilien

Happy Birthday Frieda Hain!

Kinder- und jugendschuhspezialisten

Der Laden mit Kinderkrams und Nettigkeiten wird 5

Berlinweit erstes Dr.Gruber Schuhgeschäft eröffnet

Am 12.04. lohnt es sich einmal mehr, einen Vormittag in Friedrichshain zu verbringen. Denn gleich am beliebten Boxhagener Platz gelegen wird bei Frieda Hain Geburtstag gefeiert. Zum Fünfjährigen haben sich Bianca Joseph und ihr Team ein paar tolle Extras einfallen lassen. Beim Frieda Hain-Flohmarkt wird es viele ganz günstige Dinge geben, sowie süße Überraschungen. Von 11:00-17:00 Uhr gibt es eine Tombola und alles, was zu einem amtlichen Geburtstag dazu gehört, Süßkram inklusive. Eine perfekte Gelegenheit, in dem wunderbar sortierten Laden in der Gärtnerstraße einmal wieder vorbei zu schauen. Und vielleicht gleich Stoffe und hübsche Dinge für die Frühlingsgarderobe zu besorgen. Wir wünschen einen tollen Geburtstag! 12.04.2014 | 11:00-17:00 | Gärtnerstr. 10 10245 Berlin | www.friedahain.de

Am Hermsdorfer Damm nahe der S – Bahn, an der Ecke Heinsestraße, hat das in Berlin erste Dr. Gruber Schuhgeschäf neu eröffnet. Das Besondere: In kindgerechter, wohnlicher Atmosphäre werden die Füße der Kleinen und Größeren elektronisch in Länge und Weite vermessen. Dazu bietet das Sortiment eine gute Auswahl an speziell weiten, mittleren und schmalen Schuhen in Größe 18 bis 43, auch für Problemfüße. Angeboten werden zudem Haus,- Sport- und Gymnastikschuhe. Neben Naturino, Kavat oder El Naturalista finden sich z.B. „Schmal-Spezialisten“ wie Däumling oder auch Richter, Ricosta und Legero. Der Laden bietet seinen Kunden eigene Parkplätze direkt vor der Tür, bequemer kann shoppen nicht sein. Hermsdorfer Damm 181 | 13467 Berlin www.dr-gruber-schuhe.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 7

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Check

© FlotteFreunde

die Welt

Kreative Kinderbetreuung Flotte Freunde neu im Moabiter Kiez Mit der Neueröffnung der Kinderwerkstatt von FlotteFreunde gibt es für Familien im Moabiter Kiez nun wieder einen Ort, an dem Kinder kreativ werden können. Pädagogen und Künstler bieten in der Bastelwerkstatt spannende Workshops zu verschiedenen Themen an, im offenen Atelier können ganz nach Laune die eigenen Ideen umgesetzt werden. Der Abenteuerbus holt interessierte Kinder von der Schule ab, gemeinsam werden dann Museen, Parks oder Veranstaltungen besucht. Darüber hinaus bieten die FlottenFreunde Hilfe für Familien im Alltag – ob Ferienbetreuung, Notfallbabysitter, Nachhilfe oder einfach nur zum Spaß, erfahrene Betreuer kommen zum Spielen, Spazieren und mehr nach Hause. Wiclefstr. 17 | 10551 Berlin | www.flottefreunde.de

© Anne Gregor und Friederike Hartwig GbR

2014

Die gute Seite von Neukölln buchladen-neueröffnung am richardplatz Wie schön, dass immer wieder neue Buchhandlungen aufmachen, erst recht, wenn sie eine Lücke schließen, wie „Die gute Seite“, die Anfang März am Richardplatz eröffnet hat. Am alten Rixdorfer Dorfanger finden in den freundlichen Räumen große und kleine Menschen ein feines Sortiment vor, in dem vor allem die Klein- und Kleinst-Verlage ihren Platz haben. Die Inhaberinnen Anne Gregor und Friederike Hartwig bringen ihre Kompetenzen als Buchhändlerin, Literaturwissenschaftlerin, Eltern, visuell zu Begeisternde, Politikinteressierte und aber natürlich vor allem Hörende, Sehende und Lesende mit Verve in ihren Buchladen, und ab Mai auch in ihren Blog ein. Wer bei ihnen vorbeischaut, darf auf fundierte Beratung und gelegentlich sogar eine Apfelsaftschorle oder einen Kaffee hoffen. Richardplatz 16 12055 Berlin | www.dieguteseiteberlin.de

Für alle Familietn* unserer Stad BERLIN entdecken KULTUR erleben FREIZEIT gewinnen en Tipps für Famili 300 Preisvorteile jeden Monat tolle Verlosungen für 6 €

Verkauf u.a. bei Getränke Hoffmann, in Bibliotheken, in Bürgerämtern, bei Karstadt Sport und beim JugendKulturService

Info-Telefon 030-23 55 62 0 www.jugendkulturservice.de * Einkommensunabhängig für Berliner Familien mit Kindern bis einschl. 17 Jahre.


8 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

EIn schöner start in den Sommer

© yogadelta © JMB, Ernst Fesseler

Kultur-Sommer-Fest im garten des jüdischen Museum Im Jüdischen Museum Berlin finden das ganze Jahr über spannende Veranstaltungen für Kinder und Familien statt – wer die Kinderführungen „Halacha und Hefezopf – Was kommt in den Schabbattopf?“ und „Das ver-rückte Haus. Daniel Libeskind für Kinder“ noch nicht besucht hat, sollte das dringend mal tun. Passend zur aktuellen Sonderausstellung „Die Erschaffung der Welt“ widmen sich die Kunstfrühstücke im April und Mai (Familienführung + Workshop) der Kalligraphie und Buchkunst. Zum Pessachfest gibt es einen Mazze backen-Workshop und auch beim großen Kultur-Sommer-Fest am 1. Juni wird im Museumsgarten Mazze gebacken, aber auch Museums-Bingo gespielt und Instrumente aus Recyclingmaterial gebaut. Man kann sich beim Großfuß-Wettlauf oder einem Hora-Tanzworkshop ausprobieren, sich mit orientalischen Köstlichkeiten aus Israel verwöhnen und bei verschiedenen Themenführungen das Museum erkunden. Kunstfrühstück: 13.04. und 11.05. 2014 | 10:3014:00 | Workshop Mazze Backen!: 27.04.2014 | 11:00-14:00 | Kultursommer- fest: 01.06.2014 | 15:00-20:00 | www.jmberlin.de

Bei silke auf dem etashof

© Silke Schmidt

Tag der offenen Ateliers in Brandenburg Schon seit mehr als zehn Jahren bietet sich am ersten Maiwochenende die Gelegenheit, Brandenburger Künstlern und Kunsthandwerker in ihren Ateliers und Werkstätten über die Schulter zu schauen. Zudem beteiligen sich zahlreiche Galerien in 14 verschiedenen Landkreisen am Programm mit Kunst, Musik, Literatur, Gartenkunst und Kulinarischem. Egal, in welche Himmelsrichtung man von Berlin aus nach Brandenburg startet, trifft man auf Aktionen und Angebote extra zum Tag der offenen Ateliers. Auch unsere Himbeerchen-Zeichnerin Silke Schmidt, die seit knapp zwei Jahren in der Uckermark auf dem Gelände eines ehemaligen Kinderferienlagers lebt und arbeitet, lädt an beiden Tagen jeweils von 12:00 und 18:00 Uhr zum Besuch in ihr Atelier ein. Großformatige Holzschnitte, Illustrationen für Bücher und Zeitschriften, Kaffee, Kuchen, Limonade erwarten einen bei Silke. Etashof liegt gleich am Wald und bis zum See ist es nur ein kurzer Spaziergang. Wer nicht mit dem Auto fahren möchte, kann Hammelspring auch mit der Bahn erreichen und von dort aus zu Fuß gehen. Die genaue Wegbeschreibung findet sich auf ihrer Webseite, www.silkeundich.de. 03./04.05.2014 | www.kulturland-brandenburg.de

Für eine NAcht gehört die Stadt den Familien

© fz menschenskinder

4. Lange nacht der Familien und Fest der Nachbarn Eine großartige Nacht steht uns im Mai bevor! Von 17:00 Uhr bis Mitternacht finden in der ganzen Stadt unzählige Veranstaltungen für Familien statt, die sich mit Schattentheater, Nachtwanderungen und Taschenlampenführungen kindgerecht dem Thema „Nacht“ widmen. So heißt es, das Programm genau zu studieren – denn leicht wird es nicht, sich zu entscheiden, was man in dieser Nacht unternehmen möchte: Man könnte im Tierheim Berlin auf eine Wolfsralley gehen, eine Sandmännchen-Vitrine im DDR-Museum gestalten, die rbb-Studios entdecken, auf dem Tegeler See mit einem Solarboot auf Mondscheinfahrt oder auf eine Geocaching-Tour durch die Wuhlheide gehen. Ob man nun lieber am Lagerfeuer Stockbrot bäckt und Gruselgeschichten lauscht, sich bei nächtlichen Zirkusworkshops zum Sternenakrobaten auszubilden lässt oder sich auf die Suche nach nachtaktiven Tieren im Britzer Garten begibt – die Lange Nacht der Familie hat für alle etwas zu bieten! Erstmal findet sie in Kooperation mit dem Fest der Nachbarn statt, bei dem schon den ganzen Tag über spannende Aktionen geplant sind. 24.05.2014 | WWW.langenachtderfamilie.DE | www.das-fest-der-nachbarn.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 9

© ekomia

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

bezahlbar, ökologisch, nachhaltig

Halbhohes Bett von Oliver Furniture

die neue berliner Möbelfirma ekomia hat gute ideen

Jugendstil!

Kinderrechte – Kindgerecht Ausstellung „We Love you all“ der SOS-Kinderdörfer Bunte Figuren für ein wichtiges Thema: In der neuen Ausstellung der SOS-Kinderdörfer weltweit geht es um die Rechte der Kinder. Jedes Kind wächst in einer Familie auf – geliebt, geachtet und behütet. Das ist die Vision der SOS-Kinderdörfer weltweit. Die Berliner Künstlerin Friederike Hofmann hat für die SOS-Kinderdörfer eine Edition zum Thema Kinderrechte geschaffen. Die Ausstellung „WE LOVE YOU ALL – children‘s rights“ wird seit Februar im Berliner Büro präsentiert. In ihren Grafiken, die am Computer und mit Schere und Tonpapier entstehen, hat Friederike Hofmann das Thema Kinderrechte künstlerisch wie auch kindgerecht umgesetzt. So können vor allem die kleinen Besucher interaktiv mitmachen und dabei viel über ihre eigenen Rechte lernen. Gierkezeile 38 10585 Berlin | www.sos-edition.de

Deutschland e.V.

© SOS-Kinderdörfer weltweit, Hermann-Gmeiner-Fonds

Die erste Möbelkollektion umfasst schlichte Basics, wie das Regalsystem Alma oder das Bett Luke, welches in seinem zeitlosen Design dem Bauhaus Gestaltungsansatz „form follows function“ folgt. Ein minimalistisch gehaltenes Design gewährleistet nicht nur eine Ästhetik unabhängig von schnelllebigen Trends, sondern vereinfacht auch das Aufbauen zu Hause Entdecken Sie die Welt der intelligenten Massivholzmöbel. und schont den Geldbeutel. Neben fertigen Möbelstücken bietet ekomia auch kreative Wohnideen zum Selbermachen an. Das Prinzip: Ein Teil müsst ihr euch besorgen, wie z.B einen großen Ast für die Kleiderstange Uhlandstraße Kantstr. 17 / Ecke Uhlandstr. Walden, die restlichen Teile plus Bauanleitung gibt es bei ekomia günstig0623 Berlin · 10623 Berlin im zu kaufen. Dazu samtiges Möbelöl und kunterbunte Farbwachse, aus na-315 15 460 Telefon: 030 - 315 15 460 türlich Rohstoffen und lösungsmittelfrei. www.ekomia.de Internet: www.trollhus.de .trollhus.de


10 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© VintyKids

© Claudia Steigleder

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Frisch, Frischer, Fisch

HIMBEER TESTET die online-plattform vintykids.de

HIMbeer testet den lieferservice von deutsche see

Seit Oktober letzten Jahres ist VintyKids auch in Deutschland online – die Plattform für gebrauchte Kinder-Markenkleidung verfolgt ein so einfaches wie erfolgreiches Konzept – akzeptiert wird nur einwandfreie Markenkleidung, das Unternehmen übernimmt das Fotografieren, Kategorisieren, online Einstellen und Versenden der Waren. Wem es also bislang zu mühsam war, die aussortierten Kindersachen via ebay oder SecondHand-Laden zu verkaufen, der braucht sich nur die VintyKids Tasche zu bestellen und kann diese befüllen und kostenfrei an VintyKids schicken. 50% der Verkaufserlöse bekommt man dann überwiesen. Als Verkäufer waren wir zwar noch nicht aktiv, aber sehr schöne Schnäppchen haben wir schon gemacht! www.vintykids.de ai

Einmal in der Woche kommt Fisch auf den Tisch! Das ist gesund! Gut, dass man sich nun die Meerestiere quasi vom Fischerboot nach Hause liefern lassen kann. Wir haben einen 2,5 kg schweren Lachs ganz leicht und bequem online bestellt. Am Samstag kam dann die Lieferung, gut gekühlt per E-Bike. Die Verpackung wurde gleich wieder umweltfreundich mitgenommen. So einen frischen wunderbaren Fisch gibt es normalerweise nur direkt am Meer. Zubereitet im Ofen, mit viel Zitrone, Kräutern und Olivenöl kam dann auch die passende Urlaubsstimmung auf. Die Kinder waren sich einig: Fisch ist viel leckerer, wenn er nicht rechteckig, paniert und tiefgefroren ist! Und das nächste Mal gibt es Sushi, Skrei oder doch lieber Jakobsmuscheln? www.deutschesee.de cs

© Anja Ihlenfeld

© Pelle Krautwald

die vinty kids kommen

aus Holz kann man fast alles bauen

auf holzspänen gebettet

himbeer testet die werkkiste

HIMBEER testet das AlpenZirbenkissen

Wer Spaß am Arbeiten mit Holz und Kindern hat, sollte sich mal eine „Werkkiste“ bestellen. Man kann sich jeden Monat mit einem neuen Bauprojekt überraschen lassen, oder sich eine der großen oder kleinen Werkkisten aussuchen – von einem kleinen Schnappkrokodil bis zu einem Kerzenkarussell sind jede Menge schöne Ideen dabei. Das Hamburger Team möchte seine Werkkisten als Service verstanden wissen, der einem alles Benötigte und Anregungen für kindgerechte Projekte bereitstellt, nicht aber als Bausätze, die nur noch nach starrer Anleitung zusammengebaut werden müssen. Wir haben „Die Gitarre“ mit einem vierjährigen werkbegeisterten Kind getestet, das mit Freude an das Projekt gegangen ist und nun ein ganz individuelles Instrument sein eigen nennt. Als nächstes nehmen wir uns den Kran vor. www.die-werkkiste.de ai

Tiefschlaf aus dem Hochgebirge versprechen die Herstellerinnen des Zirbenkissen – in einer Studie des Joanneum Graz ist belegt worden, dass der Duft des Zirbenholzes zu einem besseren Schlaf führt. Nun glauben wir bei HIMBEER erstmal nicht gleich an jedes Werbeversprechen – aber besser schlafen und ausgeruhter aufwachen klingt auf alle Fälle gut. Auch die Idee eines mit Holzspänen befüllten Kissens fanden wir testenswert. Hübsch sieht es jedenfalls aus, das kleine Kissen, dessen ätherischer Duft sich durch die Körperwärme des Schläfers entfaltet. Alles sehr hochwertig, der Stoff ist angenehm an der Haut – so ein kleines Extra mag man gerne im Bett liegen haben. Auch für kleine Kinder geeignet, haben wir es aber an unserem Teenager mit Einschlafproblemen getestet – und egal, ob Placeboeffekt oder nicht – es funktioniert! www.alpenzirbe.de ai


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 11

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

© KinderKünsteZentrum

J

en en a rd a c k G b e t h a z ze n zi M az &

Or Füh i run & e n ta & W gen Ku l i ork li n sch sho ar es ps isc he s

Färbergärten Kunst mit Pflanzenfarben im KinderKünsteZentrum

© iStock.com

Welche Farben lassen sich aus Rotkohl herstellen? Rot oder Blau? Im Farb-Labor des KinderKünsteZentrums können Kinder eigene Farben aus Blüten, Blättern, Früchten und Wurzeln herstellen und künstlerisch mit ihnen arbeiten. Das Projekt verbindet ästhetische Bildung mit Ökologie und Nachhaltigkeit und gibt vielfältige Anregungen. Eine Ausstellung zeigt, was man alles mit Färberpflanzen machen kann und was 80 Berliner Kinder über mehrere Monate hinweg bereits ausprobiert haben. An den Sonntagen animiert die Farben-Werkstatt jeweils von 11.00-18.00 Uhr die ganze Familie zum Experimentieren. Es werden Farben aus Rotkohl gewonnen, Naturmaterialien zum Schmücken und Verkleiden erkundet und Blütenbilder gestaltet. BIS 15.05.2014 | WWW.KINDERKUENSTEZENTRUM.DE

KulturSommer-Fes

im Museumsgar ten

mit großem Programm für Kinder und Erwachsene

1. Juni, 15 – 20 Uhr, Eintritt frei Lindenstr. 9–14 · www.jmberlin.de

Täglich wilde Szenen.

das Fez tut immer Gut! Familienwochenenden im fez berlin Es ist Frühling und Zeit, rauszugehen und etwas zu erleben. Besonders gut geht das im April und Mai an den zahlreichen Familienwochenenden im FEZ. Samstags von 13:00-19:00 Uhr und sonntags von 12:00-18:00 Uhr ist genau die richtige Zeit für Spiel, Spaß, Sport, Picknick und kreatives Werkeln. Ob Osterfest, Länderreise durch Europa oder Lange Nacht der Familie – eine Menge Angebote warten auf Groß und Klein in dem vielseitigen Familienzentrum in der Wuhlheide. Bei einer Reisemesse zum Ausprobieren laden Wiese, Wald und Wasser zu zahlreichen Aktivitäten ein. Kulinarisch, kulturell und sportlich kann man sich beim türkischen Jugend- und Familienwochenende austauschen. Zum Auftakt der Familienwochenenden gibt es ein großes Frühlingsfest rund um gesundes Essen, Bewegung, Entspannung und Relaxen. www.fez-berlin.de

t

Die Familien-Jahreskarte für Zoo, Aquarium oder Tierpark www.täglich-wilde-Szenen.de

ch: stehli ard r e d i Unw -KombiC n1 die 3 i


12 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Globetrotter

© Maren Glockner

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

fast 550 Jahre Knabengesänge

Globeboot am Wannsee

Staats- und domchor lädt zum Stiftungsfest und vorsingen

Wer gerne in der freien Natur ist und Campen, Wandern und Wassersport liebt, dem geht das Herz bei Globetrotter auf. Der Ausstatter für jegliche Outdoor-Ausrüstung lässt nämlich keine Wünsche offen. Einmal im Jahr, wenn die Saison startet, kann man am Globeboot-Wochenende gratis Zelte ausprobieren, Probepaddeln, alle bekannten Marken treffen, Neues ausprobieren und sich dabei schon auf bevorstehende Erlebnisausflüge freuen. Als Hauptattraktion gilt es, neue und bewährte Kanadier, Kayaks, Falt- und Schlauchboote auf die Probe zu stellen, aber auch die unzähligen Zeltmodelle auf Herz und Nieren zu prüfen. Das macht Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß und überzeugt auch noch die letzten Stubenhocker. 26./27.04.2014 | WWW.GLOBETROTTER.DE

Im April 2015 wird Berlins Domchor 550 Jahre alt. Mit ihm verbindet sich ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Geschichte. Eccard, Mendelssohn und Distler schrieben für den Chor Werke, die bis heute auf der ganzen Welt gesungen werden. Aus diesem Anlass wird schon dieses Jahr in der Pauluskirche ein Stiftungsfest mit Konzerten der Chorgruppen des Staats- und Domchores Berlin, Filmen und historischen Fotos, Berichten von Zeitzeugen, einer vokale Experimentierbühne, Kinder-Talentshow und Musikcafé gefeiert. Im Mai können dann begabte Jungen im Alter von fünf bis sieben Jahren in die UdK zum Vorsingen kommen. Stiftungsfest: 06.04.2014 | 15:00 | Berliner Jungs singen: 25.05.2014 11:00 | Eintritt frei | www.staats-und-domchor-berlin.de

© Thienemann Verlag

© Stadtmuseum Berlin | Foto: Christina Sieber

Saisonauftakt für Outdoor-Fans

Alltäglich Fantastisch

Hasen, Nester, Blumen

Ausstellungen mit Kindergeschichten aus Finnland

familientag im märkischen Museum

Der Ehrengast der „Berliner Bücherinseln“ ist dieses Jahr Finnland. Die Veranstaltungsreihe, bei der Kinder und Jugendliche auf Autoren, Übersetzer und Illustratoren treffen, richtet sich vor allem an Kitagruppen und Schulklassen, aber am Begleitprogramm in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek und in der Buchhandlung Buchsegler können sich auch Einzelbesucher erfreuen. „Alltäglich fantastisch: Kindergeschichten aus Finnland“ lautet der Titel der Ausstellung in der Bibliothek an der Brunnenstraße, die Illustrationen und Texte aus verschiedenen finnischen Kinderbüchern zeigt. Tatu und Patu werden auch dort zu sehen sein, vor allem aber zeigen Aino Havukainen und Sami Toivonen ihre beliebten Kinderbuchfiguren im Buchsegler. Buchsegler: 06.05.-30.07.2014 | Philipp-schaefferbibliothek: 05.-23.05.2014 | www.berliner-buecherinseln.de

Einen schönen vorösterlichen Sonntag kann man im Märkischen Museum verbringen. Bei freiem Eintritt für die Kinder stehen viele Bastelaktionen, Theater, Musik, historische Spiele und Unterricht in der Häschenschule auf dem Programm. Man kann Pop-up-Karten, frühlingshafte Deko oder Hasenohren gestalten, sich selbst beim Schattentheater ausprobieren oder im Ostereier-Atelier dafür sorgen, dass zu Hause am Frühlingsstrauß besonders schöne Eier hängen. Um 11:00 und 12:00 Uhr spielt die Schattenbühne SCARULINA „Der kleine Angsthase“, um 14:00 Uhr führt die Familienführung durch die Ausstellung „Hier ist Berlin“ und zweimal (15:00 und 16:00 Uhr) erklingt Musik im Automatophone-Kabinett, wenn die Mechanischen Instrumente vorgeführt werden. 06.04.2014 | 11:0017:00 | eintritt bis 18 Jahre frei | www.stadtmuseum.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 13

© Zoo Berlin AG

© Peter Fischli David Weiss, Zürich

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Lauf der Dinge

kleine zoologen haben jetzt ihre chance

Dokumentarfilme im Haus der Kulturen der Welt

start des bewerbungszeitraums der junior Zoo Universität

Wie kommen Dinge in und auf die Welt? Unter dem Titel „Der Lauf der Dinge“ präsentiert das Berlin Documentary Forum im Haus der Kulturen der Welt erstmals ein Programm mit Dokumentar- und Künstlerfilmen für Kinder ab fünf Jahren. Dabei wird sich spielerisch an philosophische Fragestellungen genähert. Die Arbeiten der Künstler widmen sich dem Entstehen, Sein und Vergehen. Daran orientiert sich auch das dreiteilige Programm: „Wie die Dinge entstehen“ zeigt die Herstellung von Alltagsgegenständen, im Programmpunkt „Der Lauf der Zeit“ wird eine Kettenreaktion demonstriert und abschließend stellt sich der siebenjährige Joshua vor, was er machen würde, wenn es „Der letzte Tag der Welt“ wäre. 30.05./01.06.2014 AB 14:00 | WWW.HKW.DE

Die 50 Plätze sind heiß begehrt, kein Wunder, bietet das Programm der Junior Zoo Universität doch über zwei Semester eine spannende Wissensreise durch die Zoologie der fünf Kontinente und die Polargebiete. Ausgehend vom Vorbild der berühmten Berliner Gelehrten Wilhelm und Alexander von Humboldt und der Tier- und Pflanzenwelt des Zoos und Tierparks gehen die jungen Studenten naturwissenschaftlichen Fragestellungen auf den Grund. Pro Woche gibt es samstagvormittags entweder im Zoo oder im Tierpark eine Veranstaltung (nicht in den Ferien) – Vorlesungen, Seminare, Übungen, Exkursionen. Bewerben können sich Kinder zwischen 10 und 12 Jahren, die Kosten belaufen sich auf 50 Euro je Semester. Bewerbungszeitraum: 01.04.-25.07.2014 | www.jzub.de

Premiere

am 29.4.2014 um 17.00 Uhr

Tickets und Infos:

030 – 817 99 188 www.atzeberlin.de

ATZE Musiktheater Luxemburger Str. 20, 13353 Berlin U9 - Amrumer Straße · Bus 142, 221

Das doppelte Lottchen ab 6 Jahren

Weitere Aufführungen für Familien: Sa Sa Sa Sa Sa

03.05. 10.05. 17.05. 31.05. 05.07.

16:00 Uhr 16:00 Uhr 16:00 Uhr 16:00 Uhr 16:00 Uhr

Aufführungen für Schulklassen unter www.atzeberlin.de


14 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Gao Yuan

© Deutsche Bank KunstHalle, Artist: Victor Man

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

künstler des jahres 2014

ai weiwei ausstellung „Evidence“ im Martin-Gropius-bau

victor man ausstellung mit familienprogramm

Trotz aller unfassbaren Anfeindungen in seinem Land hat sich Ai Weiwei entschlossen, seine weltweit größte Einzelausstellung im Martin-Gropius-Bau, in Berlin durchzuführen. Auf 3000 qm in 18 Räumen und im spektakulären Lichthof zeigt er Werke und Installationen, die eigens für den Martin-Gropius-Bau entstanden oder noch nie in Deutschland gezeigt wurden. „Evidence“ nennt er seine Ausstellung, nach jenem Wort, welches uns aus amerikanischen Krimiserien bekannt ist: der Beweis, möglichst gerichtsfest. Es ist eine politische Ausstellung, die Ai Weiwei für Berlin in seinem Studio am dörflichen Stadtrand von Peking entwarf. 03.04.-07.07.2014 | Workshops für Kinder ab 5 Jahre: 06.04., 27.04., 18.05., 15.06., 06.07.2014 | jeweils 13:00 | www.gropiusbau.de

Die Deutsche Bank hat den rumänischen Gegenwartskünstler Victor Man zum Künstler des Jahres 2014 ernannt und widmet seinen Werken eine Einzelausstellung in der KunstHalle Unter den Linden. Die Bilder Victor Mans sind oft rätselhaft, Köpfe ohne Körper, Körper ohne Köpfe – man muss länger hinsehen, um die Gemälde zu ergründen. Genau das können Kinder und Familien im Begleitprogramm tun – in Familienworkshops und Ferienprogramm für Kinder ab sieben Jahre geht es auf Entdeckungsreisen durch die geheimnisvolle Ausstellung, u.a. mit Taschenlampe und Lupe. Auch ein großes von Victor Man gestaltetes Glasfenster wird ausgestellt, das als Ausgangspunkt für eigene Glasmalexperimente dient... bis 22.06.2014 | www.deutsche-bank-kunsthalle.de

© Stefan Israel und Fanny Schade

Filmstill: Am Anfang von Josephine Links

kunst beweist sich

made in Berlin und Brandenburg

25 Jahre Mittelaltersause

10. filmfestival achtung berlin

oster-Kloster-Fest Chorin feiert Jubiläum

2005 wurde das Filmfestival „achtung berlin – new berlin film award“ als Plattform für Filmschaffende aus Berlin und Brandenburg gegründet. Neben dem Wettbewerb Made in Berlin Brandenburg, der jedes Jahr einen First-Look auf neue und interessante Spiel- und Dokumentarfilme, teils in Uraufführungen und zahlreichen Deutschland- und Berlinpremieren ermöglicht, wird es auch 2014 ein Kurzfilmprogramm, Workshops und Filmgespräche in den Festivalkinos Kino International, Babylon am RosaLuxemburg-Platz, Tilsiter Lichtspiele, Filmtheater am Friedrichshain und Volksbühne geben. Gesprächsstoff bietet u.a. die Premiere des Dokumentarfilms „Am Anfang“, für den Regisseurin Josephine Links Schwangere und Ärzte begleitet und mit ihnen über das umstrittene Thema Pränataldiagnostik gesprochen hat. 09.-16.04.2014 | www.achtungberlin.de

Noch zu DDR-Zeiten von der Musikantentruppe Spilwut gegründet, findet das Mittelalterspektakel nun bereits zum 25. Mal vor den Toren des Klosters Chorin im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin statt. Das imposante Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert bietet eine stimmungsvolle Kulisse für das viertägige Treiben, das den Winter austreiben und den Frühling herbeizaubern soll. Zum Mittelalter-Fest zählen 120 Stände mit seltenen historischen Künsten und Gewerken, wie z. B. Lederey, Keramikwerkstatt, Spinnerei oder Waffenschmiede. Viele Aktionen wie Kerzen ziehen, Korbflechten, Oster-Basteleyn, Ritterlager mit Turnierspielen, Holzschnitte drucken oder Lehmwände bauen erwarten die Besucher. Und natürlich auch wieder der Drache Brachileus Rammdorn, diesmal mit seinem neuen Bruder. 17.-21.04.2014 | www.spilwut.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 15

© SPSG, Hans Bach

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Königin und ihre Familie Familienführung mit suchspiel im Schloss charlottenburg Auf die Spuren der ersten preußischen Königin können sich Kinder ab sieben Jahren bei der Familienführung „Sophie Charlotte und ihre Familie“ im Schloss Charlottenburg begeben. Immerhin ist sie die Namensgeberin des Schlosses und damit des ganzen Stadtbezirks, aber wie kam es dazu? Wurde das riesige Schloss einst eigens für sie gebaut? Anhand eines Modells von Schloss und Park bekommt man einen Überblick über die Räumlichkeiten, in denen sich das Familienleben der Herrscherfamilie abgespielt hat. Aber bedeutete „Familie“ damals dasselbe wie heute? In der Ahnengalerie begegnen einem auf Gemälden Sophie Charlotte, ihr Mann Friedrich I. und andere Familienmitglieder, deren Spuren man im ganzen Schloss entdecken kann. ab 7 Jahre | 01.06.2014 | 15:00 | www.spsg.de

Farbfilm vergessen? Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“ Osterferien Sonntags

ab 8

Ja h

re n

15.04. + 17.04. + 22.04. + 24.04., 11 Uhr 16.04. + 23.04., 15 Uhr 06.04. + 20. 04. + 04.05. + 18.05., 14 Uhr

Deutsches hIstoRIsches MuseuM Unter den Linden 2 | Berlin Geöffnet täglich 10–18 Uhr | www.dhm.de

© Sebastian Runge

RundfunkSinfonieorchester Berlin

Was macht ein „Englisch“-Horn aus Böhmen in Amerika?

Radialsystem V

hereinspaziert tag der offenen Tür im Konzerthaus Ein Tag wie kein anderer! Das Konzerthaus Berlin öffnet wieder seine Türen und enthüllt musikalische Überraschungen. Aber auch auf traditionelle Angebote dürfen sich Jung und Alt freuen. Geprobt, gesungen und musiziert wird dabei im gesamten Haus. Kinder können Instrumente kennenlernen und ausprobieren und werden dabei fachkundig begleitet. Die Auftritte des Konzerthausorchesters und Publikumsorchesters machen das Erlebnis komplett. Eine zusätzliche Bühne wird es wieder auf dem Gendarmenmarkt geben, die die Preisträger des Berliner Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ präsentiert. Auch die Schüler des Musikgymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach zeigen, was sie können beim Abschlusskonzert dieses einmaligen Tages. 11.05.2014 | 10:00 WWW.KONZERTHAUS.DE

So | 18. Mai 14 | 15.00 So | 18. Mai 14 | 17.00 Radialsystem V Juri Tetzlaff

Familienkonzert Steffen Tast | Musikalische Leitung Juri Tetzlaff | Moderation

len ab Empfoh ren 7 Jah

Was macht ein „Englisch“-Horn aus Böhmen in Amerika? Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 („Aus der Neuen Welt“)

Präsentiert von

5 € für Kinder 10 € für Erwachsene

TickeTs

Tickets +49 (0)30-202 987 15 www.rsb-online.de


16 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© Kai Bienert

© Matthias Broneske

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

wagner kinderkompatibel

„Das Gesetz des Dschungels“ im Theater an der Parkaue

der ring der nibelungen in 100 minuten

Nach Rudyard Kiplings Dschungelbüchern bringt Sascha Bunge zum Abschied als Oberspielleiter des Theaters an der Parkaue „Das Gesetz des Dschungels“ unromantischer auf die Bühne als man es von den Disney-Verfilmungen gewohnt ist. Das von der Wolfsfamilie angenommene Waisenkind wird Teil der Dschungelgesellschaft. Vom Bären und dem schwarzen Panther lernt es die Gesetze des Dschungels. Auf seinem Weg ins Erwachsenenleben muss es mehrere Prüfungen bestehen, sich gegen den Tiger, das Wolfsrudel und sogar die Menschen durchsetzen. Die Gesetze des Dschungels leiten es durchs Leben – ein Leben in der Wildnis, in dem man mit Ruhe und Gemütlichkeit nicht weit kommt. ab 10 Jahre Uraufführung 29.04.2014 | 10:00 | www.parkaue.de

Wagner und Kinderohren? Das klingt zunächst unvereinbar, schließlich dauert Richard Wagners gesamter „Ring des Nibelungen“ normalerweise über 16 Stunden. Damit auch junge Klassikfans ganz ohne Berührungsängste in die spannende Wagnerwelt eintauchen können, haben Regisseurin Jasmin Solfaghari und Dirigent Heiko Mathias Förster einen konzertanten „Ring“ in 100 Minuten zusammengestellt. Am 6. April wird die Geschichte vom sagenhaften Rheingold, von den hilflosen Göttern, der mutigen Walküre Brünnhilde und dem heldenhaften Siegfried im Atze Musiktheater auf die Bühne gebracht. Es spielt dabei das ganze, mit allen Wagner-Wassern gewaschene Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin. ab 11 Jahre | 06.04.2014 | www.rsb-online.deE

© Foto: Sergej Horovitz

© Jugendmuseum/ Villa Global

nicht immer ruhig und gemütlich

heimat berlin

Nachts im Museum

„Villa Global – The next generation“ im Jugendmuseum

34. lange Nacht der Museen

Im Mittelpunkt der außergewöhnlichen Portraitausstellung im Jugendmuseum stehen Menschen zwischen 14 und 79 Jahren, die mit ihren Geschichten deutlich machen, warum eindeutige kulturelle Zuordnungen so schnell problematisch werden können. Manche haben Eltern aus verschiedenen Ländern und wurden zweisprachig erzogen. Manche sind aus den unterschiedlichsten Ländern jüngst nach Deutschland eingewandert, andere haben keine eigenen Migrationserfahrungen und können mit den Erzählungen der Eltern und Großeltern meist nicht viel anfangen. In 14 Räumen der VILLA lernen wir 15 Menschen kennen, die ihre Geschichten preisgegeben haben und von Beginn an aktiv an der inhaltlichen und räumlichen Gestaltung der Räume beteiligt waren. ab 10 Jahre www.villaglobal.de | www.jugendmuseum.de

Anne Frank Zentrum, Berlinische Galerie, Computerspielemuseum, MACHmit! Museum oder Martin-Gropius-Bau – die Frage in dieser Nacht lautet nicht, ob man hingeht, sondern wohin überall! Denn das ist ein Klassiker in Berlin, der Hochkultur und Event erlebnisorientiert miteinander verknüpft. Was aus einer kleinen Idee entstand, ist mittlerweile, nach 33 erfolgreichen Langen Nächten, zu einem stadtweiten Großereignis geworden. Auch beim 34. Mal können wieder bis zu 100 Museen, Sammlungen, Archive, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser bis nach Mitternacht besucht werden. Dabei warten insbesondere für Familien spannende Angebote, wie spezielle Programme, Führungen und Mitmach-Aktionen. So wird der Museumsbesuch wieder oder erstmalig zu einem Abenteuer. 17.05.2014 | www.lange-nacht-der-museen.de


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 17

© Labyrinth Kindermuseum Berlin

© EMIL UND DIE DETEKTIVE, Deutschland 1931, Quelle: Deutsche Kinemathek

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die jungen Stadtplaner kommen

Action... und Dann?

interaktive Bauausstellung PLATZ DA! KINDER MACHEN STADT

Ausstellung übers Film- und Fernsehmachen für Kinder

Kinder haben einen anderen Blick auf die Großstadt und ihre Architektur. Die neue Ausstellung im Labyrinth Kindermuseum Berlin ermutigt Mädchen und Jungen von 3 bis 11 Jahren, ihre Stadt bewusst wahrzunehmen und sie aktiv mitzugestalten, ob im Planungsbüro oder gleich im Kran auf der Baustelle. Die ungenutzte Brachfläche, der typische Berliner Hinterhof und das Traumland Balkonien werden zur Inspirationsquelle, die Ausstellungshalle in der historischen Zündholzmaschinenfabrik zu einem urbanen Mikrokosmos. Hier schlüpfen die Kinder selbst in die Rolle von Baumeistern, Stadtplanern und Architekten, finden neue und kreative Wege durch und für ihre Stadt. ab 13.04.2014 www.labyrinth-kindermuseum.de

Kinder und Jugendliche sind mit bewegten Bildern konfrontiert, ob im Internet, im Kino, im Fernsehen oder in Computerspielen. Mit dem Mobiltelefon oder mit einer Digitalkamera können Filme selbst hergestellt und später auf YouTube hochgeladen werden. Doch wie arbeiten die Profis? Wie entsteht ein Kinofilm? Was passiert in einem Nachrichtenstudio? Wie funktioniert ein Green Screen? Welche Berufe gibt es in der Film- und Fernsehproduktion und was muss man dafür können? Das alles erfahren Kinder und Jugendliche an sieben Stationen in der neuen Ausstellung der Deutschen Kinemathek am Potsdamer Platz und werden zum Mitmachen eingeladen. ab 4 Jahre | 29.05.2014-26.04.2015 | Eröffnung: 28.05.2014 | 18:00 | Eintritt frei | www.deutsche-Kinemathek.de

kurzfristige hilfe bei kranken kindern

Lego, Freunde und Cupcakes

Service „Die Notfallmamas“ neu in Berlin

LEGO Friends Wochenenden im April

Manchmal ist es wie verhext, es stehen wichtige unaufschiebbare berufliche Termine an, da fiebert das Kind. Ein Meeting zieht sich weit über die Kitaschließzeit hinaus und aus Familie und Freundeskreis kann gerade keiner einspringen. In solch einem Notfall können Eltern ganz unkompliziert und kurzfristig Hilfe bekommen. Ein Anruf genügt und die „Notfallmama“ kommt nach Hause in die gewohnte Umgebung des Kindes. Nachdem Einzelheiten wie das Alter des Kindes, der Wohnort, wichtige Telefonnummern, persönliche Details zu individuellen Vorlieben des Kindes und die voraussichtliche Dauer des Einsatzes im Vorfeld geklärt werden, kann eine erfahrene Mitarbeiterin in der Regel innerhalb von ein bis zwei Stunden bei der Familie sein. www.notfallmamas.de

Was gibt es da zu entdecken? Im LEGOLAND Discovery Centre Berlin sind wieder LEGO Friends Wochen und die berühmten Steinchen warten auf viele kreative Köpfe und flinke Hände. An zwei Wochenenden im April stehen Kreativität, Spaß und Freundschaft an erster Stelle. LEGO-Fans werden bei den über 5 Millionen Steinen gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommen. Wenn die LEGO Friends Clique neue Freunde sucht, wird es sicher nicht langweilig. Als lebensgroße Figuren können Andrea, Emma, Mia, Olivia und Stephanie dann in Olivias Haus begrüßt werden. Alle Kinder erschaffen gemeinsam die Stadt Heartlake City und tauchen beim Cupcake backen in eine fröhliche Spielwelt ein. 12./13.04.2014 WWW.LEGOLANDDISCOVERYCENTRE.DE/BERLIN


18 I HIMBEER I Raus aus der Stadt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Raus aus der Stadt Tagesausflüge und Kurzurlaube mit Kindern – Schöne Ziele von Ostsee bis Oderbruch Kaum ist das erste grüne Blatt am Baum, erwacht sie wieder – die Landlust. Gerne sind wir Stadtbewohner, schätzen das urbane Leben und doch müssen wir es manchmal hinter uns lassen, um es wieder richtig genießen zu können. Schon ein Tagesausflug oder Kurzurlaub tankt die Frischluftbatterien auf – von Berlin muss man gar nicht weit fahren, um die unterschiedlichsten Naturlandschaften erleben zu können. Ob man sich Meeresluft um die Nase wehen lassen, im Spreewald oder auf der Müritz herumschippern, auf dem Oderdeich radfahren oder die Hinterlassenschaften des Tagebaus bestaunen möchte, rund um Berlin bieten sich viele Ziele für einen Familienausflug. Ein paar Anregungen haben wir hier für euch zusammengetragen – von actionreich bis erholsam. Noch mehr und ausführlichere Tipps findet ihr unter www.himbeer-magazin.de Ostsee – Von Kaiserbädern bis DarSSer Urwald Für einen Tagesausflug ist dann doch zu weit, aber warum nicht mal für ein Wochenenende an die Ostsee? Ob Usedom, Rügen, Hiddensee, der Darß oder ein Ausflug nach Stralsund, wo es im Ozeaneum (www.ozeaneum.de) selbst bei schlechtem Wetter eine Menge zu erleben gibt – es lohnt sich, auch mal kurzentschlossen, die Stadt Richtung Küste zu verlassen. Mit dem Ostseeticket der Bahn sind die meisten Küstenorte auch ohne Auto bezahlbar und in weniger als vier Stunden Zugfahrt zu erreichen.

Und steht man erst in einem der Usedomer Kaiserbäder (www.drei-kaiserbaeder.de) am Strand und schnuppert ordentlich Seeluft mit Ausblick auf Seebrücke und Bäderarchitektur, ist das eh unbezahlbar. Es braucht keine besonderen Events, um eine gute Zeit auf Usedom zu haben – breiter Sandstrand, viele Sonnenstunden und etliche auf Kinder eingestellte Unterkünfte machen die Insel zu einem ausgesprochen familienfreundlichen Ziel. Das auch mit etlichen Veranstaltungen für Kinder aufwarten kann. Vom 19.-21. April findet z.B. das Spielefest am Heringsdorfer Fischerstrand statt – dabei können zahlreiche Spieleneuheiten ausprobiert und u.a Bekanntschaft mit dem „Winkingerkegeln“ Mölkky gemacht werden. Ein besonders schönes Erlebnis sind die Osterfeuer am Strand, allerdings ist die Insel in den Osterferien recht gut besucht. So sehr wir die Inseln schätzen, unser Ostseefavorit bleibt Fischland-Darß. Das auf der Halbinsel gelegene Seebad Ahrenshoop ist nicht nur aufgrund seiner Vergangenheit als Künstlerkolonie mit einem der ältesten Künstlerhäuser Deutschlands (www.kuenstlerhaus-lukas.de), einer der ältesten Galerien (www.kunstkaten.de) und dem im August 2013 neu eröffneten Kunstmuseum (www.kunstmuseum-ahrenshoop.de) für Kulturinteressierte ein lohnendes Ziel. Der malerische Ort bietet von Strand bis Eisdiele alles, was für Kinder zu einem gelungenen Ostseeurlaub dazugehört. Erlebenswert ist auch die Klanggalerie „Das Ohr“. Der Berliner Komponist


Mit „Klasse unterwegs“ die Region entdecken Auf großer Fahrt für kleines Geld mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket

BahnhofsJetzt für die nmelden führungen a 5 3028. unter 030 45

Lernen an spannenden Orten: Das ist die Idee von „Klasse unterwegs“. Gemeinsam mit rund 75 Partnern in Berlin und Brandenburg bietet DB Regio Nordost ein abwechslungsreiches Programm für Klassenausflüge passend zu allen Unterrichtsfächern. Speziell für Grundschulen gibt es zusätzlich „Klasse unterwegs“ im Ostbahnhof: Kinder erfahren und erproben hier alles rund um das Thema Bahnfahren. Ticket-Tipp: Mit dem preisgünstigen Brandenburg-Berlin-Ticket sind fünf Personen schon ab 29 Euro einen Tag im Nahverkehr klasse unterwegs. Weitere Informationen unter www.bahn.de/klasse-unterwegs.

Die Bahn macht mobil.

Regio Nordost


20 I HIMBEER I Raus aus der Stadt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

naturerlebnisse im Wildgehege Glauer Tal

BuddelspaSS am Ostseestrand

und Musiker Lutz Gerlach entwarf ein Haus, dessen Grundriss der Form eines Ohres entspricht. Besucher des „Ohrs“ können in einer KlangLicht-Installation, dem Gehörgang, Musik audio-visuell erleben. Der weiter nördlich gelegene Darßer Urwald gehört schon zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft (www.nationalpark-vorpommerscheboddenlandschaft.de) und ist für motorisierten Verkehr gesperrt. Daher sind auch die Strände dort nur zu Fuß, Pferd oder Fahrrad zu erreichen und dementsprechend weniger überlaufen. Überhaupt ist der Darß eine wunderbare Gegend zum Radfahren oder Wandern. Ein Wanderweg führt am Weststrand entlang und ein Rundwanderweg zum Teil auf Holzbohlen über Kiefernwald, Schilfgebiete und durch die Dünen bis zum Leuchtturm Darßer Ort mit dem Informationszentrum Natureum des Nationalparks.

seiner Architektur zu beeindrucken, auch die Erlebnisausstellung im Inneren, in der u.a. ein ganzer Flusslauf aufgebaut ist, Modellboote über eine Nachbildung der Müritz gesteuert werden können und Deutschlands größtes Aquarium für heimische Süßwasserfische untergebracht ist, birgt faszinierende Einblicke in die Natur der Region. Am Ostufer liegt der Müritz-Nationalpark (www.mueritz-nationalpark.de) mit seiner urwüchsigen Landschaft – glitzernden Seen, verwunschenen Mooren und weitläufigen Wäldern, die zum Wandern einladen. Durch die zum UNESCO Weltnaturerbe zählenden Buchenwälder Serrahns im Ostteil führt ein abwechslungsreicher, ca. 4 Kilometer langer Wald-Erlebnis-Pfad (www. weltnaturerbe-buchenwaelder.de). Wer sich für die Geschichte der Region interessiert, kann im Freilichtmuseum Agroneum Alt Schwerin (www. agroneum-altsschwerin.de) durch eine nahezu vollständig erhaltene Gutsanlage mit Herrenhaus, Stallanlagen, Dorfschmiede, Holländerwindmühle, Sägegatter, Seilerei und Feldbahn spazieren. Schloss Güstrow (www.schloss-guestrow.de), ein Renaissanceschloss mit einem südländischen Charme, den man hier im Norden eher nicht erwartet, beherbergt eine der bedeutendsten Mittelaltersammlungen Norddeutschlands – in den Kellergewölben lassen sich herzogliche Prunk- und Jagdwaffen besichtigen, während man in den Wohn- und Empfangsräumen des Schlosses einen Eindruck vom höfischen Leben bekommt. Einen anderen Blick auf das 16. und 17. Jahrhundert gewinnt man beim Besuch der Burg Penzlin, in der das Museum für Alltagsmagie und Hexenverfolgung (www. alte-burg.amt-penzliner-land.de) untergebracht ist und mit seinen unterirdischen Verliesen von den grausamen Hexenverfolgungen zeugt.

Mecklenburgische Seenplatte – Von Müritzeum bis Museum für Magie und Hexenverfolgung Das Land der Tausend Seen bietet eine Vielzahl an Aktivurlaubsmöglichkeiten – ein El Dorado für Radfahrer und Kanuten! So zahlreich sind die Gewässer der Mecklenburger Seenplatte, dass die Entscheidung schwer fällt, an welche Ecke man reisen möchte. Die perfekte Lösung: Hausbooturlaub. Ein Charterschein und eine mind. dreistündige Einführung genügen, um mitsamt seiner Unterkunft herumtuckern zu dürfen. Die Müritz (abgeleitet vom slawischen morcze = kleines Meer) ist ein See innerhalb der Mecklenburger Seenplatte und der größte vollständig innerhalb Deutschland gelegene. Das NaturErlebnisZentum Müritzeum in Waren am Nordufer des Sees (www.mueritzeum.de) weiß nicht nur mit


Raus aus der Stadt I HIMBEER I 21

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Uckermark – Von Weltnaturerbe bis Westernstadt Auch die Uckermark ist ein Paradies für Paddler, Wanderer und Radfahrer – ein gut ausgebautes Wegenetz führt durch ihre idyllische Landschaften. Gleich drei verschiedene Nationale Naturlandschaften findet man in der Uckermark – das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin (www. schorfheide-chorin.de) mit dem ebenfalls zum UNESCO Weltnaturerbe zählenden Buchenwald Grumsin, den Nationalpark Unteres Odertal, Deutschlands einzigen Auennationalpark, und den Naturpark Uckermärkische Seen. Inmitten dieser Naturwunder kann man das Stadtleben weit hinter sich lassen – wenn man sich für ein paar Tage auf einen ganz anderen Rhythmus einlassen möchte, kann man die Uckermark auch im Pferdewagen (www.celinecaravan.de) oder bei einer geführten Packeseltour (www.packeseltouren-brandenburg.de) erkunden. Einen bleibenden Eindruck hinterlässt eine Draisinenfahrt, die Saison der Erlebnisbahnstrecken Zossen-Mellensee und Templin-Fürstenberg startet wieder im April (www.erlebnisbahn.de). In Groß Fredenwalde kann man sich auf einen kulinarischen Erlebnisweg begeben, der einen zu steinzeitlichen Begräbnisstätten, einem alten slawischen Burgwall sowie zu einer Feld-, Wald und Wiesenschule führt, und auf dem man sich einen Uckermärkischen Picknickkorb (www.picknicken.eu) mit regionalen Spezialitäten an einen vereinbarten Treffpunkt liefern lassen kann. Ein beeindruckendes technisches Bauwerk lässt sich am Finowkanal besichtigen – das Schiffshebewerk Niederfinow (www.schiffshebewerk-niederfinow.info) ist Europas größter Schiff-Fahrstuhl, der 36 Meter Höhenunterschied überwindet. Nicht nur zum Oster-Kloster-Fest (19.-21. April, www.spilwut.de) lohnt sich die Fahrt zum Kloster Chorin (www.kloster-chorin.org), in dessen mittelalterlicher Kulisse auch Kindergeburtstage gefeiert werden können. Die Blumberger Mühle (www.blumberger-muehle.de) ist das multimediale Erlebniszentrum im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und mit Kindern ein lohnenswertes Ausflugsziel. Das Informationszentrum ist einem hohlen Baumstumpf nachempfunden. Auf dem Außengelände mit Teichen, Wiesen und Schilfwald führen schwankende Pfade durchs Moor. Seltene Vögel wie Schrei- und Fischadler, Schwarzstorch und Kranich können aus gut getarnten Aussichtstürmen beobachtet werden. Besonders spannend für Kinder ist die große Spiellandschaft mit Wasserquelle und Irrgarten. Nicht weniger spannend für Kinder ist die Westernstadt El Dorado Templin (www.eldorado-templin.de) – am 16. April ist Saisonstart für die Westernstuntshows, Fahrten mit der Postkutsche, Goldsuche, Bogenschießen, Hufeisenwerfen und Schlemmen im Saloon. Der Westernpark bietet auch Übernachtungen im Hotel, Fort oder Tipi an und so kann man am nächsten Tag die weitere Umgebung erkunden und z.B. einen Abstecher in die Naturtherme Templin (www.naturthermetemplin.de) machen, die nicht nur einen wunderbaren Wellnessbereich, sondern von Kleinkindbereich über Wellenbecken bis zu zwei großen Erlebnisrutschen auch alles bietet, was sich der Nachwuchs wünscht. Auf dass alle tiefenentspannt wieder in die Großstadt zurückkehren.

Kahnfahrten im Spreewald

Havelland – Von Ribbecks Birnenbaum bis Optikpark Hört man Havelland, denkt man unwillkürlich an Fontane und Ribbecks Birnenbaum und tatsächlich steht in dem liebevoll sanierten Ort auch heute noch ein Birnbaum am angestammten Platz, allerdings nicht mehr der originale, der 1911 einem Sturm zu Opfer fiel. Das Schloss Ribbeck (www.schlossribbeck.de) ist heute Museum, Veranstaltungsort für Konzerte oder Lesungen und Ausgangspunkt für die Erkundung der Region – im Schloss befindet sich auch eine Tourismusinformation. Für die Kleinen gibt es in Ribbeck u.a. einen Kinderbauernhof, ein Maislabyrinth und einen Barfußpfad. Doch im Havelland gibt es nicht nur idyllische Landschaften zu erleben, hier wurde auch Luftfahrtgeschichte geschrieben: 1891 bis 1896 führte Otto Lilienthal auf dem Gollenberg in Stölln seine Flugversuche durch. Heute erwartet hier ein Museum besonderer Art seine Besucher mit der Ausstellung „Unterwegs mit der Interflug“: ein ausgemustertes Passagierflugzeug. Über das Leben Otto Lilienthals, die ersten Versuche des deutschen Flugpioniers sowie die Entwicklung des Flugwesens kann man sich vor Ort im Lilienthal-Centrum Stölln (www. otto-lilienthal.de) informieren. Ein Gedenkstein erinnert an die Unglücksstelle, an der Lilienthal im Jahr 1896 abstürzte und an den Folgen verstarb. Das havelländische Rathenow gilt als „Stadt der Optik“ und Wiege der optischen Industrie – hier entwickelte 1801 Johann Heinrich August Duncker die erste Vielspindelschleifmaschine zur Herstellung von Brillengläsern. Im Optik Industrie Museum Rathenow (www.oimr.de) wird der Aufbau des menschlichen Auges genau unter die Lupe genommen und wer immer mal genau verstehen wollte, wie Kameras, Ferngläser oder


22 I HIMBEER I Raus aus der Stadt

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Cowboyspiele im El dorado Templin

Mikroskope funktionieren, ist hier am richtigen Ort. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der Optikpark Rathenow (www.optikpark-rathenow.de). Der Themen- und Erholungspark wird allerdings Schauplatz der Bundesgartenschau 2015 im Havelland und ist daher dieses Jahr nur eingeschränkt zu besuchen. Eine schöne Art, das Havelland zu erkunden und dabei Naturerlebnis und Sehenswürdigkeiten miteinander zu verbinden, bietet der Havelradweg (www.havelradweg.de). In Wannsee kann man in die Route einsteigen, die von den Havelquellen in der Mecklenburgischen Seenplatte bis zur Mündung in die Elbe führt. Fläming – Von Skaterparadies bis Kunstwanderweg Am 3. Mai heißt es: Auf die Strecke, fertig, los! Der Fläming-Skate (www. flaeming-skate.de) ist das Nonplusultra für alle, die gerne mit Skates, Rad, Skate-Board, Stepperbikern und Co unterwegs sind, und startet in seine zehnte Saison – im Juli wird das Jubiläum auch gebührend gefeiert. Fernab von Straßenverkehr verläuft der ca. 230 Kilometer lange Rundweg durch W��lder, Wiesen und Felder. Die zwei bis drei Meter breite Bahn aus superglatten Asphalt führt vorbei an idyllischen Ortschaften im Niederen Fläming und Baruther Urstromtal. Nicht nur Profis sind auf der Strecke willkommen, die gut mit Unterkünften und Gaststätten ausgestattet ist, sie bietet auch gut für Einsteiger geeignete Abschnitte. Nur 20 Kilometer südlich von Berlin findet man im Naturpark Nuthe-Nieplitz (www.naturpark-nuthe-nieplitz.de) eine artenreiche Naturlandschaft vor – In den Feuchtwiesen und Bruchwäldern brüten viele Vogelarten. Sehenswert: Im Frühjahr und Herbst rasten hier zehntausende Gänse und Kraniche. Im

Gutschein!

Süden des Naturparks dann der Kontrast: Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Jüterbog ist ein einzigartiges Wildnisgebiet aus Dünenlandschaften, Heiden und Wäldern entstanden. Auch das Wildgehege Glauer Tal (www.wildgehege-glau.de) am Eingang zum Naturpark hat eine Vergangenheit als Truppenübungsplatz und wird seit dem Abzug der Truppen von der Natur zurückerobert. In dem 160 Hektar großen Freigehege kann Rot-, Dam- und Muffelwild im Freigehege unter naturnahen Bedingungen beobachtet werden, Bollerwagen und Ferngläser kann man vor Ort ausleihen. Am NaturParkZentrum, das direkt am Wildgehege liegt, gibt es seit letztem Sommer die Außenausstellung „Glauer Felder“, die mit Erlebnisstationen die Landschaften des Naturparks im Kleinen nachbildet. Aber nicht nur wildes Tierleben lässt sich in der Region bewundern – am 4. Mai laden bei den Offenen Höfen in der Nuthe-Nieplitz-Region (www. offenehoefe.de) von Imkerei bis Galloway-Zucht verschiedene Landwirtschaftsbetriebe zur Besichtigung ein. Im Naturpark Hoher Fläming (www. flaeming.net) gelegen, verbindet der von Skulpturen gesäumte Kunstwanderweg die Bahnhöfe Bad Belzig und Wiesenburg/Mark. Eine feine Einrichtung ist der Rufbus: Besucher des Kunstwanderweges, die nicht die gesamte Strecke laufen möchten, können am Wochenende auf Bestellung an einer von zehn Haltestellen in den Bus steigen. Spreewald – Von Ostereierwerkstatt bis Slawenburg Spreewaldgurken, Meerettich und Kahnfahrten duch die unzähligen Fließe und Kanäle sind das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an den Spreewald denkt und natürlich gehört all das auch untrennbar zu einem Besuch in dem 475 Quadratkilometer großen Biosphärenreservat Spreewald dazu, aber neben einer in Mitteleuropa einzigartigen Landschaft lässt sich hier noch viel mehr entdecken. Die Besucherzentren in Burg, Lübbenau und Schlepzig halten Informationsmaterial zu den Sehenswürdigkeiten und möglichen Unternehmungen bereit. Gleich zwei Wassererlebniswelten bieten nicht nur bei trübem Wetter Erholung und Spaß – die Spreewaldtherme in Burg (www.spreewald-therme.de) mit angeschlossenem Hotel steht im Zeichen der Entspannung, während das Spreewelten Bad in Lübbenau (www.spreewelten-bad.de) mit seinem wörtlich zu nehmenden Slogan „Schwimmen mit Pinguinen“ mehr Anziehungskraft vor allem auf jüngere Kinder hat. Mehr über die Geschichte der Region erfährt man hingegen im Spreewaldmuseum Lübbenau (www. museum.kreis-osl.de) und im Stadt- und Regionalmuseum im Schloss Lübben (www.museum-luebben.de) Am eindrucksvollsten ist aber das Freilandmuseum Lehde (www.museum.kreis-osl.de) – das älteste Freillichtmuseum Brandenburgs bietet einen lebhaften Eindruck in die Lebensweise der sorbischen/wendischen und deutschen Spreewaldbewohner vor über 100 Jahren. Aus verschiedenen Regionen des Spreewaldes wurden alte Hofanlagen zusammengetragen und im Museum wieder aufgebaut. Zu Ostern ist ein Besuch besonders empfehlenswert, wenn man die tradtionellen sorbischen Ostereierverzierungen so hübsch findet wie

Der bunteste Indoorspielplatz der Stadt

12. + 13. April

1 Kind frei!* In Begleitung eines an den Kassen vor Ort voll zahlenden Erwachsenen erhält pro Gutschein ein Kind im Alter von 3 – 11 Jahren eine kostenlose 1-Tageskarte für den gleichen Tag. Gültig im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin. Original Gutschein unaufgefordert beim Erwerb der Eintrittskarten an den Kassen abgeben. Nicht kombinierbar mit anderen Ermäßigungen, Jahreskarten, Vorverkaufskarten oder Onlinetickets. Keine Rückerstattung oder Barauszahlung. Bitte beachten Sie, dass Kinder unter 16 J. von einem Erwachsenen begleitet werden müssen und Erwachsene nur in Begleitung von Kindern der Einlass gewährt werden kann. Weiterverkauf nicht gestattet. Einlösbar bis zum 31.08.2014. PLU 4029. LEGO, das LEGO Logo, die Konfiguration des Steines und der Noppen, die Minifigur und LEGOLAND sind Marken der LEGO Gruppe. ©2014 The LEGO Group.

LEGO® Friends Wochenenden Triff Olivia und ihre Freunde in Olivias Haus! Im Sony Center am Potsdamer Platz 10785 Berlin Potsdamer Platz

Indoor Spielplatz • LEGO® Fahrgeschäfte LEGO® MINILAND • LEGO® Studios 4D Kino LEGO® Ninjago • LEGO® Fabrik Show Modellbau Workshop LEGO® Racers: Bau & Test Centre Geburtstagsräume • Shop & Café • u.v.m.

1. – 29. Juni LEGO® Racers Technik Tage Zeig uns Deine schnellsten Autos und werde neuer Weltmeister!


Raus aus der Stadt I HIMBEER I 23

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

wir. Vom 18.-21. April findet man im Freilandmuseum Lehde einen kleinen Frühlingsmarkt vor, bei dem man sich u.a. selbst an den sorbischen Verzierungen versuchen oder wenigstens ein paar hübsche Exemplare für den heimischen Osterstrauch erwerben kann. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zu „waleien“ und andere kuriose Ertüchtigungen gegen den Winterspeck. Unter blühenden Apfelbäumen werden Märchen vom Frühling erzählt. Auch die Slawenburg Raddusch (www.slawenburg-raddusch. de) ist im Frühling Schauplatz eines Familienfestes: Am 1. Mai wird unter dem Titel „BronzeZeitGeist“ auf die Zeit von vor 3.000 Jahren neugierig gemacht. Bronzegießen und Bronzeschmieden, Bearbeitung von Knochen, Horn und Geweih, Töpfern, Fell- und Lederverarbeitung, Bogenbau und Bogenschießen, Glasperlenherstellung, gemeinsames bronzezeitliches Kochen und Verkosten uvm. wird präsentiert und zum Mitmachen angeboten. Zur Burg gehört ein weitläufiges Außengelände, dort können Besucher auf einem ca. 600 m langen Steg Zeitabschnitte Niederlausitzer Kulturen vom Ende der letzten Eiszeit bis heute „erlaufen“.

Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V.

NATURERLEBEN VOR DEN TOREN BERLINS

NaturParkZentrum Wildgehege Glauer Tal Wildgehege, Erlebnisausstellung, Naturführungen, GPS-Touren, Kindergeburtstage, Wasserspielplatz, Erlebnisparcours, Infos zu Rad- und Wanderwegen, Gastronomie, regionale Produkte und mehr! Glauer Tal 1 | 14959 Trebbin OT Blankensee | Tel. 033731 - 700 460 Öffnungszeiten: tägl. 10 - 17 Uhr | www.naturpark-nuthe-nieplitz.de

uuh

Juchuuu

Oderbruch – Von historischer Spielelandschaft bis Neuhardenberger Luftnummern Der Oder-Neiße-Radweg (www.oderneisse-radweg.de), der direkt auf dem Oderdeich entlangführt, hat sich nicht ohne Grund zu einem der beliebtesten Deutschlands entwickelt – die streckenweise menschenleere Gegend ist ein Naturparadies. Eine der Attraktionen des Oderbruchs ist das Freilichtmuseum Altranft (www.freilichtmuseum-altranft.de) – dort heißt es ab dem 4. April „Komm, spiel mit...“, wenn eine historische Spielelandschaft auf dem Berg-Schmidt-Hof zeigt, wie früher gespielt · Ab 6 Jahren wurde: Klimpern, Fünferloch und Müde-matt – viele Kinderspiele von frü· Geburtstagsfeiern her sind heute kaum mehr bekannt. Im Mittelpunkt stehen die Spiele der · Zentral in Charlottenburg Kinder der einfachen Bevölkerungsschichten: vom Reifentreiben über das Andotzen mit Murmeln bis zum Grazienspiel, einem Werf-und-Fang-Spiel für zwei Mädchen mit Reifen und gedrechselten Stöcken. Im ganzen Freilichtmuseum finden viele weitere museumspädagogische Angebote statt. Es vermittelt seinen Besuchern aber nicht nur die Geschichte des östlichen Brandenburgs und macht sie mit den Gebäuden, Ausstellungen und Vorführungen erlebbar, sondern möchte auch die sehenswerte Landschaft des Oderbruch und des Barnimer Höhenzuges zeigen. Bei einer Fahrt mit der Kulturkutsche können sie die Landschaft genießen, sich über Land und Leute, Vergangenheit und Gegenwart erzählen lassen. Das Schloss Neuhardenberg (www.schlossneuhardenberg.de) dürfte liteHofl H fladen d und d -küche kü h rarisch, gesellschaftspolitisch, musikalisch interessierten Zeitgenossen größerer Spielplatz vertraut sein, findet in dem z.T. von Schinkel erbauten Schloss doch ein Naturwildgehege · Kletterwald stets erlesenes Programm mit Lesungen, Konzerten, Ausstellungen und K Ki nd Kindergeburtstage Diskussionsveranstaltungen statt. Auch als Hotel können wir es aus eigener Erfahrung empfehlen! Boris Aljinovic kannten wir neben seiner Bertoow Spargel- und Erlebnishof Klaistow liner Tatort-Kommissar-Rolle bislang nur als Theaterschauspieler und Tel.: 033 206 - 610 70 Sprecher diverser Kinderhörspiele. Dass er auch ein begnadeter Zeichn.dde www.buschmann-winkelmann.de ei fre frei Eintritt ner ist, blieb uns bislang verborgen, um so gespannter sind wir auf die · geöffnet Täglich Ausstellung des einstigen Comiczeichners (6. April-17. August 2014). Ein Highlight ist auch die Neuhardenberg-Nacht „Luftnummern“ am 17. Mai – bei freiem Eintritt lädt die Stiftung zu einem hinreißenden FrühjahrsaBW_Himbeer_100x70mm.indd 1 bend in den Schlosspark ein. Auf dem Programm stehen zahlreiche musikalische und theatralische Interventionen zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Schwebend leichtes Spiel, Tanz, bewegende Musik und mitreißende Rhythmen, Akrobatik, Licht und Feuer schaffen wie auch in den vorangegangenen Jahren im Schlosspark eine unverwechselbare Atmosphäre.

rischer .4.: FFrischer 1.4.: b1 Ab A pargel! Spargel! eelitzer S Beelitzer B

Weitere Infos: Ostsee: www.deutscheostseekueste.de, Brandenburg: www.reiseland-brandenburg.de Mecklenburgische Seenplatte: www.mecklenburgische-seenplatte.de In allen Regionen gibt es die Möglichkeit, gut und günstig in Jugendherbergen unterzukommen: www.jugendherberge.de

13.03.14 11:36


24 I HIMBEER I ANZEIGEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

UV-Bademode für Kinder www.beach-heroes.com

UV-Segel für Kinderwagen und Buggy www.muru.dk

„Brumsentasche“ www.lieblingsplatz.neueshop.com

Schönes für Frühjahr und OStERN Hoody „Betty die Häsin“ von Olive & Moss www.belloundelsa.de

Strampler „PIGEON“ Dollyrocker, Gärtnerstr. 25, Friedrichshain

Hamamtücher aus Bio-Baumwolle www.derkleinebazar.de

Schnullerkette “Frosch“ www.nanito.de

Nähbilderbuch „Wutz, Butz und Papa Bär“ www.riederbuch.de

Tierisch gute Lieder und Gedichte www.sternschnuppe.de

Spielpolster & Matratze www.nanito.de

Schulranzen aus Leder www.haseweiss.de


ANZEIGEN I HIMBEER I 25

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Handpuppen Rasselfisch, Rykestr. 44, Prenzlauer Berg Bergmannstr. 71/72, Kreuzberg

Schnuffel-Rassel-Hase www.liebling-berlin.de

Fernsehturm Rassel www.nanito.de

Pumphose „maritim“ www.ostseekinder.com

Retro-Eierbecher „Bordfolk“ aus Dänemark www.Nordliebe.com

shirt von „toby tiger“ www.tausendkind.de

aufblasbares Zelt „The Wedge“ www.heimplanet.com

Für osterferien im süden www.muenchenmitkind.de

ul

Sander

n se

Pa

Babydecken aus 100% Merinowolle www.fratellino.de

OU

R NA

+49 (0)142 718956

geflochtene Strohhandtasche www.tausendkind.de

Frühlingsbunte Kindermode aus Dänemark www.ubang.dk

Tolle Namensticker in bunten Sets www.sticky-sweet.de

E

Emma Walz

M

Y

Dein Name


Stadtgestalten I HIMBEER I 27

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Eine MUT-MACH-Geschichte Der gröSSte Kinder- und Jugendzirkus Europas wird 20 und braucht heute wie zu Gründungszeiten bürgerschaftliches Engagment Text: Anna Korehnke | Fotos: Hardy Berthold

Britta Niehaus ist nie zu Haus. Die meiste Zeit verbringt die quirlige und charismatische Sozialpädagogin im Cabuwazi in Treptow. Sie ist hier das, was ihre Tochter stolz die Zirkusdirektorin nennt. Britta war von Anfang an Feuer und Flamme für den Kinderzirkus. Vor 15 Jahren fand sie hier einen Ort, an dem Kindern und Jugendlichen vermittelt wird, dass in ihnen ganz eigene Fähigkeiten schlummern, die der Schlüssel für ein gesundes und selbstbestimmtes Leben sind. „Diese Erfahrung habe ich selbst gemacht und das wollte ich unbedingt weitergeben.“ sagt sie. Beim Cabuwazi werden den Kindern nicht nur persönliche Erfolgserlebnisse und Selbstvertrauen vermittelt, sondern auch soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Fairness gefördert. „Ich habe über die Jahre oft miterlebt, wie Kinder sich hier wirklich verändert haben. Die kamen als kleine verunsicherte Menschen zu uns und erlernten akrobatische Kunststücke, die ihnen keiner zugetraute hätte, am wenigsten sie selbst. Das berührt, und deshalb ist der Zirkus für mich bis heute eine hochemotionale Angelegenheit und nicht einfach nur ein Job.“ Brittas Augen leuchten wenn sie von den Kindern spricht, von den Vorstellungen und den vielen Menschen, die Anteil nehmen und mit großem Engagement den Cabuwazi unterstützen. „Ohne unsere vielen Helfer, Praktikanten, CoTrainer und Nachbarn würde das alles nicht funktionieren.“ Im Cabuwazi Treptow trainieren heute ca. 350 Kinder in offenen und festen Gruppen ganz unterschiedliche Zirkusdisziplinen. Hinzu kommen viele Workshops für Schulklassen, die Cabuwinzig-Gruppen, Ferienkurse, internationale Begegnungen und natürlich die Zirkus-Vorstellungen: „Das sind großartige Erfahrungen, die die Kinder stark und selbstbewusst machen.“ Angefangen hat alles – wie so vieles in dieser Stadt – in einem Kreuzberger Hinterhof. Eine Handvoll Kinder erfanden vor 20 Jahren mit ihren Einrädern einen eigenen Zirkus. Chaotisch sollte er sein! Bunt sollte er sein! Und ein Wanderzirkus sollte es sein! ChAotisch-BUnter-WAnderZIrkus: CABUWAZI. Heute ist er der größte Kinder- und Jugendzirkus Europas und feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. An 5 Standorten trainieren jede Woche 650 Kids und das grundsätzlich kostenlos. Als Britta Niehaus 1999 das erste Zelt auf dem ehemaligen Mauerstreifen zwischen Kreuzberg, Treptow und Neukölln übernimmt, gibt es viel zu tun. Auch die „Standortfrage“ steht schon im Raum. Der Cabuwazi ist vom Bezirk nur als Zwischennutzer der Freifläche eingeplant und als der erste Investor vor der Tür steht, wird die Sache ernst. Die Stadt braucht das Geld, einen anderen Platz gibt es nicht, der Zirkus steht vor dem Aus. Doch was dann

passiert, ist ganz und gar unüblich und grenzt auch heute noch an ein Wunder für Britta. Als die Pläne bekannt werden, gehen sehr viele Eltern, Lehrer, Erzieher, Kulturschaffende und Unterstützer vom Cabuwazi auf die Barrikaden. Weil klar wird, dass der Bezirk keine adäquate Alternative anbieten kann, gibt es eine Versammlung im Zelt, die einstimmig beschließt: „Wir wollen bleiben!“ Die Eltern organisieren sich daraufhin, gründen eine Initiative mit dem Namen „Cabuwazi soll bleiben!“ und werden unheimlich aktiv. „Die sind damals in alle Gremien des Bezirks gegangen, haben die Presse mobilisiert, waren auf Bürgerfesten präsent, haben 2200 Unterschriften gesammelt und über eine lange Zeit gezeigt, wir bleiben am Ball, uns werdet ihr nicht los. Dem Bezirk wurde irgendwann klar, das sind hier nicht eine Handvoll Eltern, sondern durch die ganze Öffentlichkeitsarbeit wurden es immer mehr Unterstützer.“ erzählt Britta. Auch der Investor beginnt, das Problem ernst zu nehmen und gemeinsam mit der Politik nach Lösungen zu suchen. „Und dann waren sich unglaublicherweise alle Fraktionen mal einig, Cabuwazi ist ein Leuchtturmprojekt, das wollen wir erhalten. Da krieg ich heute noch Gänsehaut, weil ich das ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten habe, dass die Politiker alle mal ihre Befindlichkeiten außen vor lassen, um gemeinsam den Zirkus zu erhalten.“ Im Ergebnis nennt der Cabuwazi Treptow heute knapp 2000 Quadratmeter Fläche sein Eigentum und damit wurde ein Kulturstandort geschaffen, dessen Nutzung für Kinder- und Jugendarbeit festgeschrieben ist. Ob so ein Wunder auch heute noch möglich ist, das entscheidet sich dieser Tage beim fünften Standort von Cabuwazi shake! am Ostbahnhof. Hier bangen über 2000 Kinder und Jugendliche um ihre Zirkuskuppel. Die übermächtige „Mediaspree“ umzingelt dort das kleine Zirkuszelt. Die Investoren und die Berliner Politik stehen erneut in der gesellschaftlichen Verantwortung, ihren Beitrag zu leisten für Kids, die hier schon zuhause waren, bevor man ihnen Firmenzentralen vor die Nase gebaut hat. Die Parole lautet auch 2014: Cabuwazi soll bleiben! Der Zirkus hat fünf Standorte in Treptow, Kreuzberg, Friedrichshain, Alt-Glienicke und Marzahn. Alle Cabuwazi-Zelte bieten kostenlos mindestens zweimal wöchentlich ein offenes Training für alle Kinder zwischen 9 und 18 Jahren. Veranstaltungen zum Jubliläum finden im Oktober „Die groSSe Benefiz-Geburtstags-Gala“ und Dezember „Manegenzauber: ZirkUtopia – 20 Jahre Cabuwazi“. www.cabuwazi.de


28 I HIMBEER I lesen I hören I sehen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

von Abenteuer bis Zaubern Neues Objekt der Sammelbegierde! Perfekt als kleines Ostergeschenk geeignet ist diese neue Buchreihe von tinkerbrain: 26 Buchstaben hat das Alphabet, dazu hat sich das hochkreative Team 26 Themen überlegt und daraus 26 kleine Büchlein gemacht, die vor originellen Einfällen nur so strotzen. So dass auch Kinder, die schon längst den Grundwortschatz beherrschen, noch ihren Gefallen daran finden, die unzähligen Selbermachideen in die Tat umzusetzen! Dabei ist der Gedanke hinter den vielen Experimenten und Bastelideen, die Kinder übers Forschen und Ausprobieren spielerisch zum Lesen zu bringen. Jeder der Bände enthält die Wörter mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben, die Bestandteil des Grundwortschatzes sind. Und die App „Wörterfresser Lesen und Rechtschreiben von A-Z“ als Lese- und Rechtschreibtraining für Grundschulkinder Wörterfresser gibt es gratis dazu. Doch auch ganz abseits ihres lehrreichen Inhalts machen diese Bücher einfach jede Menge Spaß! Bleibt nur noch zu erwähnen, dass sie durchgehend schön fotografiert und gestaltet sind. tinkerbrain: Forschen, Bauen, Staunen von A bis Z | ab 5 Jahre | 26 Einzelbände | jeweils 56 Seiten | Beltz | 03/2014 | je 7,95 Euro | www.beltz.de/woerterfresser

sich alleine fühlen Endlich auch auf Deutsch – das preisgekröntes Graphic Novel-Debüt zweier kanadischer Künstlerinnen, das sich auf intelligente und sensible Weise dem Thema Mobbing widmet. Dass es so aufrichtig und feinfühlig die Geschichte der heranwachsenden Hélène erzählt, mag auch daran liegen, dass Autorin Fanny Britt viel eigene Erfahrungen aus ihrer Kindheit einfließen ließ. Die Grausamkeit der Kinder ist beiläufig, es ist gar nicht klar, wie es begann, dass über Hélène gelästert wird, Gemeinheiten an der Klotür geschrieben stehen, sie von ihren Mitschülern ausgeschlossen wird. Die Stärke des Buches liegt daran, dass es gar nicht versucht, die Motive der anderen zu ergründen, sondern sich komplett der Perspektive Hélènes verschreibt, in deren Gefühlswelt man dank der emotionsgeladenen Illustrationen Isabelle Arsenaults hineingezogen wird. Trost findet das Mädchen in der Literatur – Charlotte Brontës Romanheldin Jane Eyre spielt eine tragende Rolle, auch dies ein autobiografisches Detail Fanny Britts. Das Buch macht Mut, dass die Einsamkeit ein Ende finden wird. Fanny Britt/ Isabelle Arsenault: Jane, der Fuchs & ich | ab 10 Jahre gebunden | 104 Seiten | Reprodukt | 03/2014 | 978-3-943-14391-1 | 29 Euro

ein schlauer kopf Das Fazit mal vorweg – Lindbergh ist eines der besten Bilderbücher, das in der letzten Zeit erschienen ist – ein außergewöhnliches Buch! Kaum zu glauben, dass Torben Kuhlmann es als Abschlussarbeit seines Studiums der Buchillustration erschaffen hat. Wer mit so einem Meisterwerk aufschlägt, vom dem darf noch einiges erwartet werden! Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus ist nicht nur spannend und berührend erzählt, sondern vor allem in faszinierende Bilder gebannt, die noch weit mehr als Worte zu erzählen vermögen. Kuhlmann lässt uns ins Hamburg des frühen 20. Jahrhunderts eintauchen und miterleben, wie unsere kleine namenlose Protagonistin, plötzlich umzingelt von menschlichen und tierischen Feinden, einen Ausweg aus der Stadt sucht. Doch die Fluchtwege sind verstellt. Gut, dass die Maus ein Bücherwurm und Tüftler ist und sich schon lange in den Bibliotheken der Menschen herumgetrieben hat. Und sich auch von ersten Rückschlägen nicht entmutigen lässt – so schafft es sie tatsächlich, eine Flugmaschine zu erfinden, die sie bis nach New York und in ein völlig neues Leben bringt. Torben Kuhlmann: Lindbergh. Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus ab 5 Jahre | gebunden | 96 Seiten | Nordsüd Verlag | 01/2014 | 978-3-314-10210-3 | 17,95 Euro


lesen I hören I sehen I HIMBEER I 29

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

GUTE M

rotziges im radio

Ferienhörspass

Ob „Die weltbeste Lilly“, die „Milchpiraten“ oder neu erschienen „Das Kaff der guten Hoffnung“– Kai Lüftner mag auf Umwegen zum Kinderbuchschreiben gekommen sein, seine Berufung hat er aber ganz offensichtlich gefunden. Dabei hat der Mann jede Menge andere Talente, schon lange macht er z.B. Musik. Dass da ein eigenes Kindermusikprojekt fällig sein müsste, war klar. Und hier ist es – freche, rockige und nachdenkliche Songs in einer Radiosendung. Großartig! Kai Lüftner & Klabauterband:

Die Geschichte von Ostwind geht weiter! Mit ihrer besten Freundin Fanny fährt Mika in den Sommerferien zum Gestüt ihrer Großmutter Maria Kaltenbach und ist überglücklich. Aber Gut Kaltenbach steht kurz vor der Pleite. Nur ein Sieg von Mika auf Ostwind bei den Kaltenbach Classics könnte die Rettung bringen. Doch zuerst muss das Rätsel um Ostwinds Verletzungen gelöst werden. Ungekürzte Lesung, die spannend zu hören ist. Lea Schmidbauer/ Kristina Magdalena Henn: Ostwind. Rückkehr nach Kaltenbach | ab 8 Jahre | 4 CDs | der Hörverlag VÖ 31.03.2014 | 978-3-844-51426-1 | ca. 15 Euro

Rotz ’n’ Roll Radio | ab 4 Jahre | CD | ca. 79 Min. | Der Audio Verlag | 978-3-862-31338-9 | 03/2014 | ca. 11 Euro

! K I US

„EULE FINDET DEN BEAT“ Die vielleicht fröhlichste Musikschule der Welt – empfohlen von Rolf Zuckowski! Ein bezauberndes Musik-Hörspiel mit 10 Liedern aus verschiedenen Musikgenres, die Kindern die Vielfalt der Musik näherbringen. Findet euren eigenen Beat – mit Eule! Ab 4 Jahren. www.eule-findet-den-beat.de

DEINE FREUNDE „HEILE WELT“ Das geniale neue Album des Hamburger Trios! Deine Freunde machen Kindermusik von heute: ein mitreißender Mix aus HipHop, Pop und Elektro – mit witzig-coolen Texten, die Kindern aus der Seele sprechen! Ab 5 Jahren. www.deinefreunde.info

Die Maus macht munter

schaf im all

Auf die Plätze, fertig los! Die Sendung mit der Maus präsentiert die schönsten Sach- und Lachgeschichten rund ums Thema Sport auf einer DVD. Ob im Schwimmbad mit der Maus, beim Staffellauf mit dem Pinguin Jasper, beim Elfmeter mit Elefant oder mit Käpt‘n Blaubär beim Dauerduschen –die Clips vom Schwimmen, Laufen und natürlich Fußball machen schon beim Zuschauen eine Menge Spaß und wecken die Lust, es Maus, Elefant und Co. gleichzutun. Die Sendung mit der Maus: Sportspaß mit der Maus | FSK ab 0 Jahre | DVD I ca. 81 Min. | Universum Film 02/2014 | EAN-Code: 4042999120495 | ca. 12 Euro

Shauns Abenteuer zählen zu den Filmchen, auf die sich Kinder verschiedener Altersklassen und Geschlechts leicht einigen können. Nun können sich alle über neue knapp anderthalb Stunden Filmspaß mit den Knetfiguren freuen: Shaun und seine Freunde sind diesmal in galaktische Abenteuer verwickelt. Aliens schauen auf eine Pinkelpause vorbei, im 3D-Fernseher läuft ein sehr spezielles Programm und Lottogewinne können auch gefährlicher sein, als man so denken mag. Shaun das Schaf – Außerirdische Tricks | FSK ab 0 Jahre DVD I 89 Min. | Concorde | 03/2014 | ca. 10 Euro

„DIE BIENE MAJA – MEINE LIEDER“ Das Gute-Laune-Liederalbum zur TV-Serie! Mit den Original-TV-Titelliedern von Helene Fischer und Karel Gott, exklusiven Maja-Songs von Volker Rosin und Grünschnabel, 7 brandneuen Maja-Ohrwürmern und 7 Instrumentalversionen zum Mitsingen! Alle lieben Maja! Ab 3 Jahren. www.diebienemaja.de Alle CDs sind auch als Download erhältlich. Noch mehr tolle Musik für die ganze Familie gibt es auf www.karussell.de


30 I HIMBEER I lesen I hören I sehen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

schmecken lassen Ein besser erprobtes Kinderkochbuch kann es wohl kaum geben – die hier versammelten Rezepte werden seit Jahren im KIMBAmobil und KIMBAexpress der Berliner Tafel von Schulkindern gekocht. Ein alter Eisenbahnwaggon steht als festes Schulungszentrum in Moabit, ein ausrangierter Doppeldeckerbus besucht als mobile Schulungsküche die Schulhöfe der Stadt und bietet die Möglichkeit, Kindern in Kochkursen gesunde Ernährung nahezubringen. Dort schnibbeln, raspeln, rühren und kochen die Kinder selbst. Alle Rezepte sind daher darauf ausgelegt, dass Kinder sie selbst zubereiten können und nur um Hilfe bitten müssen, wenn z.B. der Nudeltopf zu schwer ist. Damit die Kinder gleich mitlernen, dass Lebensmittel jeweils eine Saison haben, sind die Gerichte nach Jahreszeiten sortiert. Von Kitty Kahane witzig illustriert, wird Schritt-fürSchritt kindgerecht erklärt, wie man – diese Kinder-Klassiker sind natürlich dabei – Pizza, Pasta und Burger herstellt. Doch es gibt auch ungewöhnlichere Rezepte in diesem Buch, wie z. B. für indische Gemüsepakoras und KürbisKokos-Orangen-Suppe, die sich in der Praxis als Lieblingsgerichte der Kinder herausgestellt haben. Kimba BT/ Kitty Kahane: Clever Kochen: Das Kinderkochbuch | ab 7 Jahre | gebunden | 64 Seiten | Jacoby & Stuart 02/2014 | 978-3-942-78727-7 | 12,95 Euro

hässliches entlein Nein, ein Schwan wird nicht aus dem wasserscheuen Krokodilkind, aber seine Geschichte erinnert doch stark an Hans Christian Andersens Märchen. Seine Geschwister können mit dem kleinen wasserscheuen Krokodil nichts anfangen, ist ihr größter Spaß doch das Schwimmenlernen und im Wasser spielen. Das kleine Krokodil klettert lieber auf Bäumen herum und kann Wasser einfach nicht leiden. Des Alleinseins überdrüssig will er noch mal versuchen, sich mit dem Nass zu versöhnen und kauft sich einen nagelneuen, wunderschönen Schwimmring. Mit dem klappt es aber auch nicht so richtig, da reicht es dem kleinen Krokodil und es wagt den schwimmreifenlosen Sprung ins kalte Wasser. Was dann passiert, damit hätte keiner gerechnet, am allerwenigsten das kleine vermeintliche Krokodil... Halbertrunken taucht es wieder auf, es kitzelt fürchterlich in seiner Nase und schließlich enthüllt ein gewaltiger Nieser seine wahre Identität. Feuerspeiend und fliegend finden nun auch die Geschwister Gefallen an dem Kuckuckskind. Doch was ist eigentlich mit dem anderen vertauschten Ei passiert? Liest da etwa jemand gerade ein Buch „Der feuerscheue Drache“? Gemma Merino: Das wasserscheue Krokodil | ab 4 Jahre | gebunden | 32 Seiten | NordSüd Verlag 02/2014 | 978-3-314-10217-2 | 13,95 Euro

frisch geschlüpft Ganz schön traurig fängt dies kleine Fotobilderbuch an – das Küken Pünktchen ist noch ein Ei, als ein Dachs das Gelege plündert und nur ein einziges Ei übersieht. Kurz darauf schlüpft Pünktchen und muss feststellen, dass es alleine auf der Welt ist. Aber nein, nicht ganz alleine – der kleine Menschenjunge Hugo findet das einsame Küken und kümmert sich fortan um Pünktchen. Die beiden spielen zusammen, essen zusammen, schlafen sogar zusammen in einem Bett und tragen rotgepunktete Halstücher im Partnerlook. Aber eines Tages steht das Gartentor offen und die Neugier des Küken ist einfach zu groß – Pünktchen geht auf Entdeckungstour. Dabei begegnet es verschiedenen Tieren, die alle ihre Aufgabe und Daseinsberechtigung zu haben scheinen – der Hund bewacht den Hof, die Katze fängt Mäuse, die Kuh gibt Milch, das Schaf liefert Wolle, die Gans Federn – dagegen fühlt Pünktchen sich völlig nutzlos. Ein Glück, dass Hugo sich schon auf die Suchen nach dem abtrünnigen Küken gemacht hat, das schnell begreift, das man keine Funktion erfüllen muss, um liebgehabt zu werden. So kann Pünktchen zu einer glückliche Henne heranwachsen. Dorothea Flechsig/ Juliane Teuteberg: Pünktchen, das Küken | ab 2 Jahre | gebunden 42 Seiten | Glücksschuh Verlag | 10/2013 | 978-3-943-03020-4 9,95 Euro

Ein kleiner Held, liebenswert bis in die letzte Naht

Guy Bass Stichkopf und der Scheusalfinder Gelesen von Katharina Thalbach Laufzeit: 2 Stunden, 43 Minuten € 14,95 * ISBN 978-3-8398-4667-4 Ab 7 Jahren

*empfohlener ladenpreis

Auf der Burg Grottenow gehen merkwürdige Dinge vor: Professor Erasmus erfindet Monster! Der kleine Stichkopf ist seine erste Kreatur, wurde aber von neuen Monstern immer mehr zur Seite gedrängt. Seit Jahren fristet er nun in den Schatten der Festung ein vergessenes Dasein und hält dem Professor heimlich den Rücken frei. Als eines Tages eine Freakshow in das Örtchen kommt und der Zirkusdirektor ihn entdeckt, wird ihm eine große Karriere prophezeit. Doch Stichkopf hat seinem Freund Erasmus ewige Treue geschworen …

www.argon-verlag.de


lesen I hören I sehen I HIMBEER I 31

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Heldenhaft Wer hat schon so einen heldenhaften Papa wie Ursel? Nun, er scheint sich die meiste Zeit in der Weltgeschichte herumzutreiben, zumindest hat Ursel so ihre Zweifel, ob er es wie versprochen zu ihrem achten Geburtstag schaffen wird. Und ob er an das Geschenk gedacht haben wird... Aber da braucht sich das Mädchen keine allzu großen Sorgen machen – der Herold hat sich fest vorgenommen, zum Geburtstag seiner Kleinen pünktlich zu erscheinen, er hat es schließlich versprochen. Auch ein Geschenk hat er schon besorgt, auf seinem letzten Abenteuer ein klitzekleines Ungeheuer gezähmt, das hat er nun im Beutel dabei und macht sich in Eile auf den Heimweg. Doch der Weg zum Kind ist wild und weit – 13 Prüfungen müssen unterwegs bestanden werden – Zwiebelwesen gereinigt, Maden verspiesen, Menschen zu Mumien verwandelt oder eine Drachensau besänftigt werden. Der Herold steigt durch Feuerschachte, befreit sich aus tiefen Kuhlen, schleudert riesige Brocken beiseite und entkommt dem Schleimgiganten. Sogar eine Meute Reporter können den Helden nicht schocken und von seinem Ziel abbringen. Ob Ursel wohl das Geschenk gefällt? Tolle Papa-Heldengeschichte, lustig gereimt. Anke Kuhl: Höchste Zeit, Herold! | ab 4 Jahre | gebunden | 48 Seiten Klett Kinderbuch | 03/2014 | 978-3-954-70091-2 | 14,95 Euro

Elefant unter Wasser Was sich in einem harmlos scheinenden See so alles unter der Oberfläche abspielen kann, das hätte sich der Angler, mit dem man am Ende des Buches Mitleid haben muss, nicht träumen lassen... Hätte er doch bloß das Schwimmen richtig gelernt! Das gilt auch für den Elefanten, der es am Anfang dieses amüsanten Bilderbuches ein wenig zu eilig hat und in den See stürzt. Zum Herausklettern sind die Ufer sind zu steil. Nun sitzt er da, am Grund des Sees, und darf sich den Rettungsversuchen der Wasserbewohner ausliefern. Der Fisch versucht ihm beizubringen, seine Ohren als Flossen zu benutzen. Klappt nicht so richtig. Der Frosch hält Hochspringen für eine gute Idee. Kurz mal Luft geschnappt, aber im Resultat sitzt Elefant wieder am Grund. Das Krokodil hingegen verfolgt den Plan, den Elefanten aufzublasen, was jedoch nur in einer gewaltigen Kollision mit dem Kraken endet. Schließlich ist es der nichtsahnende Angler, der den Elefanten unfreiwillig wieder an die Oberfläche befördert. Allerdings geht der Mensch dabei über Bord und ob das Krokodil ihn wirklich retten möchte, darf nach einem Blick in gierige Krokoaugen wohl bezweifelt werden. Barbara Schmidt/ Dirk Schmidt: Bitte blubb blubb rette mich! | ab 3 Jahre | gebunden | 32 Seiten | Antje Kunstmann Verlag | 02/2014 | 978-3-888-97944-6 | 14,90 Euro

guter geschmack Die Hamburger Illustratorin, Künstlerin, Autorin Alessa Dostal hat ein wunderbares Kochbuch erschaffen, in dem nicht ein einziges fertiges Gericht zu sehen ist und das doch auf jeder einzelnen Seite Appetit und Lust zum Kochen macht. Die Rezeptsammlung ihrer Mutter wollte sie illustrieren, stellte aber schnell fest, dass das sture Nachkochen nach Rezept mit einem Bild im Kopf, wie es am Ende auszusehen hat, nicht ihr Ding ist. Freier, experimentierfreudiger wollte sie kochen und so möchte sie auch ihr Kochkunstbuch als Inspiration und Anregung zum Kochen aus dem Bauchgefühl heraus verstanden wissen. Farbe, Konsistenz, Aroma der Zutaten spielen eine große Rolle, was sich in den kunstvollen Illustrationen widerspiegelt. Die Rezepte sind nach den Geschmacksrichtungen salzig, sauer, scharf, bitter und süß sortiert und jeweils als Piktogramme dargestellt. Möchte man genau nach Rezept kochen, kann man das so auch sehr gut. Nicht explizit als Familien- oder Kinderkochbuch konzipiert, ist es dennoch eine tolle Quelle für Gerichte, die auch Kindern schmecken, stammen die meisten Rezepte doch aus Alessa Dostals Kindheit. Ein echtes Genießerbuch! Alessa Dostal: Ziege mit Himbeer: Kochkunstbuch | gebunden | 140 Seiten | Verlag Freies Geistesleben | 03/2014 | 78-3-772-52652-7 | 19,90 Euro

*empfohlener ladenpreis

Die Freunde aus Mullewapp auf gro er Schatzsuche! Die drei Freunde Johnny Mauser, der dicke Waldemar und Franz von Hahn machen sich auf eine mysteriöse Schatzsuche – und überlassen die Sorge um den Hof einem Wildschwein, das sie erst vor kurzem kennengelernt haben. Doch das Wildschwein und seine düsteren Freunde haben ebenfalls ein Auge auf den Schatz geworfen – und auf den Hof gleich mit! Ein Hörspektakel mit Stefan Kaminski, der gunzt, kräht, fiepst und seiner Spielfreude und Stimmenvielfalt freien Lauf lässt. Helme Heine Freunde. Die Schatzsuche Gelesen von Stefan Kaminski Laufzeit: 4 Stunden, 2 Minuten € 14,95* ISBN 978-3-8398-4063-4 Ab 5 Jahren

www.argon-verlag.de


32 I HIMBEER I KINOSTARTS

© 2014 Warner Bros. Entertainment Inc.

© farbfilm Verleih

© 2014 Twentieth Century Fox

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Rio 2 – Dschungelfieber

Bekas

The Lego Movie

START: 03.04.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 10.04.2014 | FSK ab 6 Jahre

START: 10.04.2014 | FSK ab 0 Jahre

Im neuen Film ist das Leben für Blu, Jewel und ihre drei Kinder ein wahrer Dschungel – denn diesmal finden sich die Städter aus Rio im Herzen des Amazonas wieder. Ihre Nachkommen sind: Bia, ein Bücherwurm, die wie ihr Papa gerne mit Zahlen und Fakten um sich wirft, Tiago als Nesthäkchen, das immer auf Abenteuer aus ist und Carla – die Älteste des Trios, eine draufgängerische Teenagerin, die versucht der Umklammerung der Familie zu entfliehen, um sich musikalisch frei zu entfalten. Als Jewel beschließt, dass ihre Kinder lernen müssen wie richtige Vögel zu leben, besteht sie auf einem gemeinsamen Aufenthalt im AmazonasUrwald. Blu erzählt seinen Kumpels von den Reiseplänen, worauf ihn Nico, Pedro und Luiz vor den mannigfaltigen Gefahren warnen, die in der Wildnis lauern. Der ewig positive Rafael bestärkt Blu jedoch in seinem Tun. Denn: „Eine glückliche Gattin bedeutet ein glückliches Leben!”. Also auf ins Dschungelabenteuer mit ungewissem Ausgang.www.rio2-derfilm.de

Kurdistan, Irak 1990: Die Brüder Zana (7) und Dana (10) leben als Waisenkinder auf den Straßen des von Saddam Hussein regierten Landes. Als eines Tages „Superman“ im örtlichen Kino gezeigt wird, klettern die beiden auf ein Dach, um einen Blick auf den größten Helden aller Zeiten zu erhaschen. Von da an wird Amerika zur „Stadt ihrer Träume“ – einem magischen Ort, an dem sie unbedingt leben wollen. Doch um eine solche Reise zu wagen, braucht man Pässe und viel Geld. Die Situation scheint aussichtslos. Schließlich machen sich Dana und Zana auf dem Rücken eines Esels mit einer Landkarte, einem wertlosen Medaillon, Brot und Wasser auf den Weg. Die staubige, triste Straße zur Grenze birgt jedoch Hindernisse und Gefahren, die die Beziehung der Brüder auf eine harte Probe stellt. Werden die beiden einen Weg über die strengbewachte Landesgrenze finden und ihren Traum verwirklichen können? Der Autor und Regisseur Karzan Kader floh selbst als Sechsjähriger mit seiner Familie aus Kurdistan.

Der erste LEGO-Film im Kino: LEGO-Figur Emmet führt ein ganz normales Leben und befolgt alle Regeln, bis er plötzlich durch ein Missverständnis für einen außergewöhnlichen Helden gehalten wird – nur er soll die Welt retten können. Seine Mission: dem fiesen Tyrannen das Handwerk legen... Dabei erlebt der alles andere als heldenhafte Emmet auf seiner Mission jede Menge spannende und lustige Abenteuer mit den beliebtesten Spielfiguren der Welt und ein paar ganz neuen Charakteren. Nicht nur eingefleischte LEGO-Fans dürfen auf ein ganz besonderes Kinoerlebnis gespannt sein... Die Macher haben sich nicht einfach darauf verlassen, dass der erste LEGO-Kinofilm allein aufgrund der Beliebtheit des Spielzeugs schon genügend Besucher in die Kinos ziehen würde, sondern haben offenbar eine Menge Mühe darauf verwandt, eine actionreiche, intelligente, mit jeder Menge Gags und Referenzen gespickte Story zu entwickeln, die zudem irre gut animiert ist. Herrlich durchgeknallt! www.thelegomovie.com

bis Ma -70 rken % wa red re uzi ert !*1

Kennenlerngutschein*

*

*gültig ab Bruttoeinkaufswert von 100€ (nach Retoure) bis 31.07.2014, pro Bestellung ein Gutschein, nicht mit anderen Aktionen oder Rabattsystemen kombinierbar. Keine Barauszahlung oder nachträgliche Anrechnung. Nur online einlösbar!

*1 im Vergleich zur UVP

Code: OHB0414

- Kauf auf Rechnung - 100 Tage Umtauschrecht - Best-Price-Garantie


KINOSTARTS I HIMBEER I 33

© Studiocanal Filmverleih

© 2011 Rothkirch | Cartoon Film | Warner Bros.

© 2014 polyband Medien GmbH / Le Pacte / Biloba Films / Gullane

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Amazonia

Muppets most wanted

Das Magische Haus

START: 24.04.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 01.05.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 22.05.2014 | FSK ab 0 Jahre

Spannende Fiktion oder präzise Dokumentation? „Amazonia“ ist beides: Ein unterhaltsamer, dramatischer und lustiger Abenteuerfilm verschmilzt mit der fesselnden Dokumentation eines unermesslichen Naturwunders. Nach einem Flugzeugabsturz kann der Kapuzineraffe Saï aus seinem Käfig entkommen und begibt sich in der Wildnis des Amazonas-Dschungels auf eine außergewöhnliche Reise. In Gefangenschaft geboren und aufgewachsen, jagen ihm der riesige Regenwald und seine Bewohner gehörigen Respekt ein. Allein auf weiter Flur wagt sich das Äffchen Schritt für Schritt in die neue Freiheit vor und entdeckt dabei die großartige Artenvielfalt des größten Regenwalds der Erde. Ein wundervolles Abenteuer voller Geheimnisse, Gefahren und Herausforderungen beginnt. Im Dickicht der Natur begegnet Saï unter anderem geschmeidigen Jaguaren, hungrigen Krokodilen, gigantischen Anakondas und skurrilen Ameisenbären. „Amazonia“ nimmt uns mit in das Herz des größten Regenwaldes der Erde.

Vorhang auf – die Muppets sind wieder da! Die Crew tourt mit ihrer grandiosen, ausgeflippten Show durch ganz Europa und macht Halt in aufregenden Metropolen wie Berlin, Madrid, Dublin und London. Doch am Showhimmel ziehen dunkle Wolken auf: Der weltweit berüchtigte Superschurke Constantine – Kermit wie aus dem Froschgesicht geschnitten – plant gemeinsam mit seinem hinterlistigen Handlanger Dominic einen neuen bitterbösen Coup: Er will unter dem Deckmantel der Muppet Show mit dem spektakulärsten Juwelenraub aller Zeiten in die Geschichte eingehen! Nach einem geschickt eingefädelten Rollentausch findet sich Kermit, plötzlich auf der Flucht vor CIA und Interpol, letztendlich in einem russischen Knast wieder, einer leicht verrückten Gefängniswärterin hoffnungslos ausgeliefert. Doch es bleibt die Hoffnung, dass Miss Piggy, Animal, Fozzie Bär, Gonzo und Co. dem falschen Kermit doch noch auf die Schliche kommen... www.disney.de/ filme/muppets-most-wanted

Auf der Flucht vor einem Sturm findet der kleine Kater Thunder Unterschlupf in einem magischen Haus. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nimmt den neuen Mitbewohner gerne auf. Doch nicht alle sind über den pfiffigen Zuwachs erfreut. Maus Maggie kann Thunder nicht ausstehen – was in der Natur der Dinge liegt. Aber auch der grummelige Hase Jack kann einen Nebenbuhler nicht gebrauchen – schließlich ist er der unangefochtene Anführer der verrückten Bande. Doch als Lawrence ins Krankenhaus muss und sein zwielichtiger Neffe Daniel hinterrücks das Haus verkaufen will, müssen sich alle zusammenraufen. Daniel versucht das eine oder andere Ass aus dem Ärmel zu ziehen, um seinen Plan in die Tat umzusetzen. Doch er hat seine Rechnung ohne die kleinen Bewohner gemacht, denn Thunder feilt mit seinen Freunden bereits an einem cleveren Plan um ihr geliebtes Zuhause mit allerlei Tricks zu verteidigen. www.dasmagischehaus.de

n Neuheiten e l l o t n e Viel S paß mit d

Sing mit! Die schönsten Kinderlieder

Radio TEDDY Hits Vol. 12

Der kleine Wassermann Sommerfest im Mühlenweiher

Die Otfried Preußler-Hörspielbox: Wassermann / Hexe / Gespenst

16 beliebte Kinderlieder inklusive Mitsingversionen, Akkorden und allen Texten.

Die neue Ausgabe mit allen aktuellen Radio TEDDY Hits.

Das Hörspiel zum neuen Abenteuer des kleinen Wassermanns.

Die Abenteuer der beliebten Figuren Otfried Preußlers jetzt erstmalig in einer Sammelbox erhältlich.

06025 3767218 9

06007 5350783 4

06025 3763772 0

Erhältlich als CD und Download. Mehr Informationen finden Sie unter www.karussell.de

06025 3764224 3


34 I HIMBEER I Ein tag im freibad

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Tag im Freibad Fotos: Alexandra Klever c/o Pam Hamburg | Styling: Katharina Koppenwallner c/o Liga Nord | Hair and Make Up: Linda Frohriepp c/o Nina Klein Kulissen: Karoline Young | Modelagenturen: Ana Carolina und Catherine c/o Ixme Aydiho, Linus G. c/o Gesche Reimers

Sommer, Sonne, Stimmengewirr, lautes Platschen, Pommesgeruch – wo sind wir? Na klar, im Freibad! Zugegeben, ein wenig müssen wir uns noch gedulden, bis die Sommerbäder im Mai wieder öffnen, aber Vorfreude ist doch angeblich die schönste Freude. Wir haben uns aber schon so nach dem Sommer gesehnt, dass wir uns kurzerhand unser eigenes Freibad gebaut und dort mit einer ganzen Kinderschar einen fröhlichen Badetag verbracht haben. Mit allem, was dazu gehört: Eis, Süßigkeiten und Pommes am Kiosk, Sprung vom Dreimeterbrett, Verstecken und Fangen spielen, Picknick auf der Liegewiese, Ball-

spielen, Seilspringen und auf der Luftmatraze rumschippern – wir hatten einen Riesenspaß dabei, die Kinderbademode der kommenden Saison in Szene zu setzen! Ob in Schildkröten-Badeshorts, Tigerbadeanzug oder kuscheligem Bademantel – Elisabeth, Cecilia, Peter, Oskar, Linus, Linus, Ana Carolina, Catherine und Theresa waren mit Schwung bei der Sache und haben es zu einem tollen Tag für alle Beteiligten gemacht! Wir bedanken uns bei tausendkind, Lunettes und bonprix für die Unterstützung des Fotoshootings und bei den Kindern für ihre gute Laune!


Nervenkitzel: Der Sprung vom Dreimeterbrett – Oskar, 6 Jahre blau-weiß karierte Shorts von Petit Bateau, Surfschuhe von Hyphen, Linus, 9 Jahre Shorts von Boss, Cecilia, 8 Jahre Käpt‘n Sharky-Schnorchelset von Die Spiegelburg, Bikini von Mini Boden


Verstecken spielen – Peter, 5 Jahre Badeshorts von Vilebrequin, Batman-Schuhe von Crocs, Schwimmreifen privat


Kurze Schwimmpause zum Aufwärmen. Ein Eis geht immer – Elisabeth, 9 Jahre Badeanzug von bonprix, Sonnenbrille Baby Dior, Cecilia Ringelshirt von Volltreffer, Badeschlappen: Flip Flop, Peter Kapuzenpulli von Petit Bateau, Badeshorts von Vilebrequin, Cap von Name it, Sonnenbrille von Lunettes, Linus Badeshorts von Vilebrequin, Batman-Schuhe von Crocs, Handtuch von Koeka, Badebrett und Pfeife privat, Oskar Tank Top von Petit Bateau, Jeansshorts von Name it, Sonnenbrille von Lunettes, Badeschuhe von Archimede


Das riecht nach Sommer! – Ana Carolina, 5 Jahre karierter Badeanzug von Archimede, Linus G., 9 Jahre Badeshorts von Vilebrequin, beide Bademäntel von Sanetta, Handtücher von IKEA und Koeka, Korb privat


Herrlich faul sein, die Sonne genießen und auf der Luftmatraze herumgondeln – Elisabeth Badeanzug von bonprix. Badekappe von Flashy, Schwimmbrille, privat, Luftmatraze von Wehncke, Theresa, 4 Jahre Tigerbadeanzug von popupshop

Bezugsquellen: Die Bademoden und Accessoires von Archimede, Boss, Die Spiegelburg, Hyphen, Koeka, Name it, Petit Bateau, Vilebrequin, Volltreffer und noch viele weitere Marken findet man im tausendkind Onlineshop: www.tausendkind.de. Bei bonprix kann man nicht nur online bestellen, sondern auch in einer der Filialen einkaufen: www.bonprix.de. Kindersachen von Mini Boden erhält man bei www.bodendirect.de. Die Sonnenbrillen kann man über Lunettes beziehen: www.lunettes-selection.de


Wasserscheu gilt nicht – Peter Badeshorts mit Blumenmuster von Vilebrequin, Badeshorts geringelt von Petit Bateau, Catherine, 6 Jahre Bikini von Name it


44 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Termine, termine, Termine! Es ist so viel los in der Stadt – es passen einfach nicht alle Termine in unser Heft, daher haben wir uns entschieden, nur noch die Termine an den Nachmittagen (ab 14:00 Uhr), am Wochenende und in den Berliner Schulferien abzudrucken. Die Vormittagstermine findet ihr aber ebenso wie ausführliche Veranstaltungsinfos weiterhin unter:

www.himbeer-magazin.de

04.04.Freitag

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

16:30 AutorenLesung mit Dorothea Flechsig: Sandor, Fledermaus mit Köpfchen ab 6 Jahre, Spannende Abenteuer für Sandor und Jendrik, die einen Dieb verfolgen und dabei Kirchenburgen, Geheimgänge und dunkle Wälder durchstreifen, Anm .erf., BuchSegler, T: 43724120, www.buchsegler.de 16:30 Stolpersteine in der Kindheit: Kleine und große Schwierigkeiten und wie Homöopathie helfen kann Auf viele Fragen wie „Infekt Anfälligkeit“ oder „Windel, Topf und Klo“, „Eifersucht unter Geschwistern“ gibt es naturheilkundlichen Rat von der Heilpraktikerin Dorothea Look, Café Bombocado, T: 015737618801, www. cafebombocado.wordpress.com 19:30 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 19:30 Warum Kinder Musik brauchen – Vortrag von Philip Wenzel mit Musikbeispielen Der Musiker Philip Wenzel erläutert an Beispielen dass Musik das Selbstwertgefühl stärkt und sich positiv auf die sozialen und sprachlichen Kompetenzen auswirkt, Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, T: 92090975/76 ;

01.04.Dienstag

15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna mit Märchen und Geschichten in der Bio-Sauna in Friedrichshain, Kiezsauna, www.kiezsauna.de 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 16:00 Eine kleine Sternenreise ab 4 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 18:00 Die Entdeckung des Weltalls ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 19:00 Klein Zaches genannt Zinnober ab 16 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 19:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de ;

;

;

Bühne 11:00 Große Oper für kleine Leute: Der „Ring“ in 100 Minuten ab 11 Jahre, Wagners „Ring der Nibelungen“ für Kinder zusammengestellt, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 11:00 Kasper und Rotkäppchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 11:00 Mamba Schnapp – das kunterbunte Krokodil ab 3,5 bis 10 Jahre, Theater Mirakulum, www.mirakulum.de 11:00 Rapunzel ab 3 Jahre, August Theater Dresden, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 11:00 Richard Wagner: Der „RING“ in 100 Minuten ab 11 Jahre, ATZE Musiktheater, www.atzeberlin.de 11:00 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, www.theater-der-kleinen-form.de 15:00 Erwin wünscht sich was... 4-7 Jahre, Theater jaboni, Schaubude Berlin, www.schaubude-berlin.de 15:00 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, TheaterFusion, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 15:00 Kasper fährt zur See ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 15:30 Eine Woche voller SAMStage ab 4 Jahre, ATZE Musiktheater, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:30 Funny-Family-Mitmach-Sinfonie ab 5 Jahre, Philharmonie Berlin, www.kudl-berlin.de 16:00 Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt ab 3 Jahre, Toll und Kirschen, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Die drei Winterriesen und der Frühling ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Die Liebe zu den drei Orangen ab 4 Jahre, Sylvia Barth, Schwartzsche Villa, www.sylviabarth.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Kasper und Rotkäppchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Kokon ab 3 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www. theater-on.com 16:00 Pünktchen trifft Anton ab 9 Jahre, GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 16:00 Rapunzel ab 3 Jahre, August Theater Dresden, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Rapunzel ab 4 Jahre, Marionettentheater Kaleidoskop, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Rotkäppchen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:30 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, TheaterFusion, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 17:00 Der glückliche Hans ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de 17:00 Kasper und der Osterhase ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 20:00 Familienvorstellung: Das Nachtgespenst Zimmertheater Steglitz, T: 25058078, www.zimmertheatersteglitz.de 20:00 Figurentheater: Manto ab 13 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de ;

;

;

;

Bühne

Bühne

;

19:30 Krieg. Stell dir vor, er wäre hier ab 13 Jahre, Probebühne im Kulturhaus Schöneberg, T: 69599222, www.theater-strahl.de ;

Umgebung

16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Rapunzel ab 3 Jahre, August Theater Dresden, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Rotkäppchen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 17:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de 20:00 Familienvorstellung: Butter bei die Fische Zimmertheater Steglitz, www.zimmertheater-steglitz.de 20:00 Figurentheater: Manto ab 13 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de ;

;

;

14:00 Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen ab 9 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, T:  0331-98118, www. hansottotheater.de 15:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

02.04.Mittwoch

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

Bühne 16:30 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinenform.de 17:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 19:00 Klein Zaches genannt Zinnober ab 16 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de ;

Umgebung 19:30 „Hairspray“ – Das Musical am Helmholtz-Gymnasium ab 12 Jahre, Nikolaisaal Potsdam, T: 0331-2888828, www.nikolaisaal.de ;

05.04.Samstag

Museum ;

Umgebung ;

;

;

03.04.Donnerstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 14:00 – 15:30 Stillgruppe: Mein Hut der hat drei Ecken – Stillen, Beruf, Famillie Anm. erw., Familienzentrum Honigpumpe, T: 48495501, www.familienzentrum-honigpumpe.de 16:30 Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel ab 4 Jahre, Theater Globus, Bürgerhaus Grünau, T: 0170-8622742, www.theatreart.de 17:00 – 19:30 Diskussionsveranstaltung: Lernen für das Leben? Neue Anforderungen an Bildung und Ausbildung Zur Wanderausstellung „Lernschwärmen. Heute schon gelernt?“ im Finnland Institut diskutieren geladene Fachleute, Anm. erw., Friedrich-EbertStiftung, www.finnland-institut.de 18:00 Klein Zaches genannt Zinnober ab 16 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de ;

;

;

;

Bühne ;

;

Umgebung

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 09:00 – 18:00 Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten – Frühlingsmarkt Neben traditionellen Stauden gibt es auf dem Frühlingsmarkt im Botanischen Garten ungewöhnliche Raritäten sowie eine einzigartige Kräutervielfalt zu entdecken. Weiter kreative Garten- und Spielmöbel und Biogegrilltes aus der Region sowie Kuchenleckereien, Botanischer Garten Berlin-Dahlem, T: 83850100, www.berliner-staudenmarkt.de 10:00 – 13:00 Basar für Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug, Bücher u.v.m. Anm. für Standverkauf erf., Evangelische Ernst-Moritz-Arndt Kirchengemeinde, T: 8134008 10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 10:00 Lernschwärmen-Festival: Wir machen Schule! Im Rahmen der Wanderausstellung „Lernschwärmen. Heute schon gelernt“, die sich mit der Freude am Lernen, neuen Lernumgebungen und -modellen sowie der Schule der Zukunft auseinandersetzt, veranstaltet das Finnland Institut ein ThemenWochenende mit Videos, Vorträgen, Diskussionen, Finnland Institut, T: 520026010, www.finnland-institut.de 10:00 – 14:00 Trödelmarkt in Berlin-Friedenau Die Kita „Paul und Anna“ lädt zu einem großen Flohmarkt mit Kinderkleidung und Spielsachen ein. Standreservierung erbeten unter 0175-5531627, Kindertagesstätte „Paul und Anna“, www.zumguten-hirten-friedenau.de/kita/ 11:00 Frühlingsbasar im Gemeindehaus Zur Heimat Alt und Jung sind zu einem Frühlingsbasar vor den Pforten der Kirchengemeinde Zur Heimat in Zehlendorf geladen. Es gibt ein zusätzliches Spielangebot für Kinder, Standanm. erf., Evangelische Gemeinde Zur Heimat, T: 8151839, www.gemeinde-zur-heimat.de 13:00 – 19:00 Frühlingsfest im FEZ: Auf dem Weg nach Tut-mir-gut! Kinder und Familien finden heraus, was ihnen gut tut und was gesund ist! Tipps zum Ausprobieren, Entdecken und Mitmachen rund ums Essen, Bewegung, Entspannung und Relaxen, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 18:00 5. Familien-Kiezkickerturnier im Väterzentrum Für Familien im Winskiez startet heute bereits zum 5. Mal eine Kickermeisterschaft mit Finale gegen 17:00 im Papaladen, Anm. erf., Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrumberlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 – 17:00 Indoor-Flohmarkt für Kindersachen In der Kita Waschbär in Rummelsburg, Flohmarkt mit  Baby- und Kinderbekleidung für Frühling und Sommer, Kinderbücher und -spielzeug und vielem mehr statt, Kita Waschbär, T: 68810514, www.sozdia.de/kita-waschbaer ;

;

;

;

;

;

;

19:30 „Hairspray“ – Das Musical am Helmholtz-Gymnasium ab 12 Jahre, Nikolaisaal Potsdam, T: 0331-2888828, www.nikolaisaal.de ;

;

;

;

;

;

;

16:00 Rotkäppchen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 19:30 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de

;

;

;

17:00 Live-Vorführung: Der Sternenhimmel in diesem Monat ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  03312702721/24, www.urania-potsdam.de 17:00 Netboy ab 13 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, T: 0331-98118, www.hansottotheater.de 19:30 „Hairspray“ – Das Musical am Helmholtz-Gymnasium ab 12 Jahre, Nikolaisaal Potsdam, T: 0331-2888828, www.nikolaisaal.de

;

;

;

;

Umgebung 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Asteroiden, Kometen und Sternenstaub ab 7 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Mit Prof. Photon durchs Weltall ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 19:30 „Hairspray“ – Das Musical am Helmholtz-Gymnasium ab 12 Jahre, Nikolaisaal Potsdam, T: 0331-2888828, www.nikolaisaal.de ;

;

;

;

06.04.Sonntag

;

;

15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de

;

;

;

;

;

;

;

14:00 – 16:00 Mal mal ganz anders! Collagen und Knitterbilder 612 Jahre, Vergiss alles, was du bisher über das Malen gelernt hast und freu dich auf künstlerische Experimente der surrealistischen Art. Mal ganz ohne Pinsel, mal ganz ohne Hinsehen, mal ganz durcheinander, mal gaaaanz anders eben, Anm. erf., Sammlung Scharf-Gerstenberg, T: 34357315, www.smb.museum 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Führung für Kinder: Ein Dackel namens Wurst 6-12 Jahre, Wer entdeckt sein Lieblingstier im Museum? Ist es der Dackel des Künstlers mit dem lustigen Namen Wurst, oder der Ameisenbär oder gar die Antilopenfamilie? All die Tiere hat der Bildhauer Rembrandt Bugatti im Zoo beobachtet und dann als Skulptur festgehalten, Anm. empf., Alte Nationalgalerie, T: 266424242, www.smb.museum 15:00 – 18:00 Open House im Klingenden Museum Jeden ersten Samstag im Monat öffnet das Klingende Museum seine Türen, damit kleine und große Besucher unter fachkundiger Anleitung Musikinstrumente ausprobieren können, Das Klingende Museum, T: 39993522, www.klingendes-museum.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 09:00 – 18:00 Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten – Frühlingsmarkt Neben traditionellen Stauden gibt es auf dem Frühlingsmarkt im Botanischen Garten ungewöhnliche Raritäten sowie eine einzigartige Kräutervielfalt zu entdecken. Weiter kreative Garten- und Spielmöbel und Biogegrilltes aus der Region sowie Kuchenleckereien, Botanischer Garten Berlin-Dahlem, T: 83850100, www.berliner-staudenmarkt.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Früher war es ein Rangierbahnhof, heute zählt das Schöneberger Südgelände zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Berlin. Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 10:00 Sonntagsführung im Tierpark: Die Bewohner des Brehm-Hauses Treffpunkt Eingang Bärenschaufenster, Tierpark Berlin, www.tierpark-berlin.de 11:00 – 16:00 Familientag im Statthaus Böcklerpark Flohmarkt für Kinder und Familien mit Spieleangeboten im Statthaus Böcklerpark statt, Anm. für den Flohmarkt sind nötig. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Waffeln u.ä. gesorgt, Statthaus Böcklerpark, T: 22195321, www.statthausboecklerpark.de 11:00 – 16:00 Frühlings- und Osterbasteleien Familien sind eingeladen, österliche Dekorationen und Geschenke zu basteln. Bitte ausgeblasene Eier, Eierkartons und leere Joghurtbecher mitbringen, Freilandlabor Britz e.V., T: 7033020, www.freilandlabor-britz.de 11:00 – 14:00 Frühlingsmärchen im Wald Die Märchenerzählerin Regina Lange begleitet uns in den Wald und unterhält uns mit Geschichten vom Frühling, Anm. erf., Waldschule Teufelssee, T: 41763703, www. stadtentwicklung.berlin.de/forsten/waldschulen/ 12:00 – 17:00 Die Sonntagsforscher ab 5 Jahre, Jeden ersten Sonntag im Monat können Kinder kleine Krabbeltiere beobachten, mit Holz, Rinde und Blättern basteln oder coole Experimente machen, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www. suedgelaende.de 12:00 – 18:00 Frühlingsfest im FEZ: Auf dem Weg nach Tut-mir-gut! Kinder und Familien finden heraus, was ihnen gut tut und was gesund ist! Tipps zum Ausprobieren, Entdecken und Mitmachen rund ums Essen, Bewegung, Entspannung und Relaxen, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 12:00 – 18:00 Schlaumäuse Familientag: Der digitale Sonntagsausflug mit Aha-Effekt 4-8 Jahre, Kinder entdecken bei freiem Eintritt an verschiedenen Stationen unbeschwert und kurzweilig die deutsche Sprache; Eltern bekommen wertvolle Informationen rund um medienpädagogische Themen, Digital Eatery, www.schlaumaeuse.de ;

;

;

;

;

;

11:00 – 17:30 Wochenendworkshop: Das Tier in mir Skelette, Felle, Hörner, Schuppen, Panzer und Federn regen zum künstlerischen Ausdruck an. Unsere Faszination für die Natur und speziell zu den Tieren soll in diesem Workshop mit ästhetischen Mitteln erforscht werden, Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 12:00 – 18:00 PAPERWORLDS – Kinder- und Jugendzeichnungen zeitgenössischer Künstler 21.01.-11.05.2014,  In der Ausstellung PAPERWORLDS werden über 60 Kinder- und Jugendzeichnungen von Künstlern präsentiert, me Collectors Room Berlin, T: 86008510, www.me-berlin.com 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 16:00 Kunstwerkstatt: Eine Holztafel bemalen 9-12 Jahre, Das Aleppo-Zimmer als ein seltenes Beispiel orientalischer Wohnkultur und eines der wertvollsten Ausstellungsstücke bietet mit seinen vielfältigen Malereien und Motiven viele Anregungen eine eigene Holztafel zu bemalen, Anm. erf., Museum für Islamische Kunst, T: 20905401, www.smb.museum ;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 45

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

13:00 – 17:00 Bastelstrolche ab 4 Jahre, Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP in der Keplerstraße, T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 13:00 – 16:00 Kleine Schnitzereien Große und kleine Schnitzkünstler können verschiedene Holzsorten kennenlernen und Löffel, Knöpfe, Schwerter, Figuren u.v.m. anfertigen, Anm. erf., Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www. vhs-neukölln.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 Kinderführung: Auf der Suche nach dem Frühling ab 5 Jahre, mit der Biologin Beate Senska durch die Frühlingsbeete, Botanischer Garten Berlin, T: 83850100, botanischer-garten-berlin.de 14:00 Lars, der kleine Eisbär ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 14:00 – 16:00 Von Buschwindröschen, Blausternchen und Schneestolz Erst wenn Zwiebelpflanzen wie Blausternchen, Traubenhyazinthe und Schneestolz und einige Gehölze wie Spitzahorn und Weite in Blüte stehen, ist der Frühling wirklich angekommen. Beate Schönfeld zeigt die Überlebenskünstler in der Pflanzenwelt, Freilandlabor Britz e.V., T: 7033020, www.freilandlabor-britz.de 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 15:00 Stiftungsfest des Staats- und Domchors Berlin Im April 2015 wird Berlins Domchor 550 Jahre alt. Familien und Musikfreunde sind eingeladen, das große Jubiläum mit einem unterhaltsamen Programm vorzufeiern, Paulus-Kirche Zehlendorf, www.staats- und-domchor-berlin.de 15:30 „Best of Lieselotte“ – Lesung mit Alexander Steffensmeier ab 3 Jahre, Der Autor liest aus verschiedenen „Lieselotte“Büchern, malt und zeigt Bilder, Buchbox!, T: 43659091, www.buchboxberlin.de und reservix.de 16:00 Der kleine Angsthase ab 2 Jahre, Jule und der Koffer, Amitola, T: 86204984, www.amitola-berlin. de und www.juleundderkoffer.blogspot.de 16:00 Der kleine Tag ab 6 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 16:00 Die drei kleinen Schweinchen 2-99 Jahre, Paul & Paula, T: 42089440, www.paul-und-paula.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 17:30 Flug in die Zukunft ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 Frühlingskitzel 2-5 Jahre, Theater Fusion, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 11:00 Große Oper für kleine Leute: Der „Ring“ in 100 Minuten ab 11 Jahre, Wagners „Ring der Nibelungen“ für Kinder zusammengestellt, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 11:00 Kasper und der Osterhase ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 11:00 Kasper und Rotkäppchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 11:00 Kaspers Ausflug mit den grünen Männchen 4-11 Jahre, Kaspertheater Wunderhorn, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 11:00 Kokon ab 3 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www. theater-on.com 11:00 Musiktheaterakademie für Kinder Staatsoper im Schiller Theater, T: 20354554, www.staatsoper-berlin.de 11:00 Rapunzel ab 3 Jahre, August Theater Dresden, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 11:00 Richard Wagner: Der „RING“ in 100 Minuten ab 11 Jahre, ATZE Musiktheater, www.atzeberlin.de 11:00 Rotkäppchen ab 4 Jahre, Figurentheater Kathrin Thiele, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrikberlin.de 11:00 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinenform.de 11:30 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 14:00 Englisches Theater: Frog Prince ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 14:00 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, TheaterFusion, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 14:00 Kaspers wunderbare Reise nach Waikukuk ab 4 Jahre, Kaspertheater Wunderhorn, Zebrano-Theater, T: 29049411, www.kaspertheater-wunderhorn. de 15:00 Entdeckungsreisen in die Welt der Musik ab 6 Jahre, Spanische Musik aus der Barockzeit, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de 15:00 Erwin wünscht sich was... 4-7 Jahre, Theater jaboni, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 15:00 Kasper fährt zur See ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de16:00 H ilfe! Haltet den Dieb!; ab 6 Jahre, Cabuwazi Kreuzberg, T: 0177-6127772, www.cabuwazi.de 16:00 Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt ab 3 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Der kleine Onkel ab 4 Jahre, Theater Gospodarek, Zimmer 16 T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 Der kleine Onkel ab 4 Jahre, Theater Gospodarek, Zimmer 16 T: 48096800, www.zimmer-16.de 11:00 Entdeckungsreisen in die Welt der Musik ab 6 Jahre, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de

16:00 Die fabelhaften Millibillies ab 5 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Dornröschen 3-8 Jahre, Marionettentheater Kaleidoskop, Schwartzsche Villa, www.Vera-Pachale. de 16:00 Ein Ostermärchen ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, TheaterFusion, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 16:00 Frühlingskitzel 2-5 Jahre, Theater Fusion, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 16:00 Kasper und Rotkäppchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Kaspers Ausflug mit den grünen Männchen 4-11 Jahre, Kaspertheater Wunderhorn, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Mamba Schnapp – das kunterbunte Krokodil ab 3,5 bis 10 Jahre, Theater Mirakulum, www.mirakulum.de 16:00 Märchen zum Mitspielen: Schneewittchen ab 3 Jahre, Zimmertheater Steglitz, T:  25058078, www. zimmertheater-steglitz.de 16:00 Rapunzel ab 3 Jahre, August Theater Dresden, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Rotkäppchen ab 4 Jahre, Figurentheater Kathrin Thiele, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrikberlin.de 16:00 Rotkäppchen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Steinsuppe ab 4 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 17:00 Der glückliche Hans ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de 17:00 Kasper und die Feuerwehr ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 19:00 Familienvorstellung: Kleinkunst-Cocktail ab 12 Jahre, T: 25058078, www.zimmertheater-steglitz.de 20:00 Figurentheater: Manto ab 13 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de

;

Museum

11:00 – 17:00 Familientag: Hasen, Nester, Blumen Zum Familientag im Märkischen Museum: gemeinsam frühlingshafte Dekorationen oder kleine Geschenke gestalten. Die Schattenbühne Scuraluna führt „Der kleine Angsthase“ auf, im Automatophonekabinett lernt man Mechanische Musikinstrumente kennen und alle gehen zusammen in die Häschenschule, Märkisches Museum, T: 24002162, www.stadtmuseum.de 11:00 – 13:00 Großstadtsafari: Stadtökologie und Klimawandel Bei dieser stadtökologischen Führung rund um das Museum stellen wir Pflanzen und Tiere vor, die mitten in Berlin leben. Anm. erw., T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 Kinderführung: Halacha und Hefezopf – Was kommt in den Schabbattopf? 6-12 Jahre, Die Kinder erfahren, wie sich eine Kippa auf dem Kopf anfühlt, sehen eine echte Schriftrolle und können ihre Nasen in die Gewürze der Besamim-Büchse stecken, Anm. erw., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993300, www.jmberlin.de 11:00 Kindervernissage im Haus am Waldsee Mit Luftballons, Kuchen, Gesang und Getränken, Haus am Waldsee, T: 8018935, www.hausamwaldsee.de 11:00 – 17:30 Wochenendworkshop: Das Tier in mir Skelette, Felle, Hörner, Schuppen, Panzer und Federn regen zum künstlerischen Ausdruck an. Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www. naturkundemuseum-berlin.de 11:30 – 15:00 Familienbrunch in der Kunsthalle der Deutschen Bank Nach einer Kinder- und Erwachsenenführung durch die Ausstellung könnt ihr selbst zu Künstlern werden. Wir malen, kleben, schneiden, zeichnen und kritzeln mit offenen und geschlossenen Augen. Im Atrium der Deutschen Bank findet für die ganze Familie ein Brunch statt, Anm. erw., Deutsche Bank KunstHalle, T: 2020930, www.deutsche-bank-kunsthalle.de 12:00 – 18:00 PAPERWORLDS – Kinder- und Jugendzeichnungen zeitgenössischer Künstler 21.01.-11.05.2014,  In der Ausstellung PAPERWORLDS werden über 60 Kinder- und Jugendzeichnungen von Künstlern präsentiert, me Collectors Room Berlin, T: 86008510, www.me-berlin.com 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Familienführung: Ich sehe was, was du nicht siehst In den Räumen, Fluchten und Winkeln, in der großen Halle und auf der Empore verbergen sich Geschichten der Stadt und unzähliger Objekte. Knifflige Aufträge und Aufgaben bieten 45 Minuten Spannung und Unterhaltung; anschließend Vorführung der mechanischen Musikinstrumente, Anm. erb., Märkisches Museum, T: 24002162, www.stadtmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 – 14:00 Familiensonntag: Lebende Bilder 5-99 Jahre, Angeregt von Ausstellungsstücken im Museum entstehen bewegte Familienbilder, die witzige oder auch absurde Alltagsmomente spiegeln. Aus gezeichneten, gemalten und gekneteten Vorlagen stellen die Familien kurze Filmloops her, Anm. erf., Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, www.jugend-im-museum.de ;


46 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 Familiensonntag im DHM: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 – 16:00 Workshop: Klein, kleiner, riesig 6-12 Jahre, Ob winzige Punkte auf Papier oder riesige Konstruktionen aus Müll: Uns interessieren Größenverhältnisse und wie diese auf uns wirken. Und wie hängt deine eigene Größe mit all dem zusammen? Anm. erf., Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, T: 266424242, www.hamburgerbahnhof.de 15:00 Familienführung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Jugend Museum, T: 902776163, www. jugendmuseum.de 15:00 Kindersonntag im Naturkundemuseum: Kleine Wassertiere ganz groß ab 8 Jahre, Mit den Forschungsmikroskopen in die Wunderwelt des Wassertropfens abtauchen und dabei viel Wissenswertes über das Leben verschiedener Kleinestlebewesen erfahren, Naturkundemuseum, T:  20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de ;

09.04.Mittwoch

;

;

;

aneinander – vorbei 2+ | Eine Ensembleproduktion GRIPS für die Allerkleinsten: Ein musikalisches Spiel über Momente des Glücks zwischen Kindern und Erwachsenen. Familienvorstellungen Freitag, 18. April | 16.00 Uhr Samstag, 19. April | 16.00 Uhr im GRIPS Hansaplatz

Umgebung

16:00 Kanin Kurzohr ab 3 Jahre, Lingulino, Charlottchen, T: 3244717, www.charlottchen-berlin.de ;

Bühne

;

16:30 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 19:30 Frau Müller muss weg GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 19:30 Klasse Tour – Ein Masken-Beatbox-Theater ab 13 Jahre, Admiralspalast, www.theater-strahl.de ;

;

;

Museum 15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de 16:00 Geschichten in der Kunst Michael Ende „Unendliche Geschichte“ www.hausamwaldsee.de ;

09:30 – 11:30 Frühstück mit Kasper: Petterson und Findus – Eine Geburtstagstorte für die Katze Frühstücksbuffet für Groß und Klein mit Puppentheater, Anm. erf., Spargelhof Klaistow, T: 033206-61070, www.buschmann-winkelmann.de 10:00 – 14:00 Brunch in den Tropen Nach einem Brunch mit Blick in den Tropengarten gibt es eine kleine Entdeckungsreise durch den Dschungel, Anm. erf., Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 10:00 – 17:00 Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz Volkspark Potsdam, T:  0331-271980, www.volksparkpotsdam.de 11:00 Der Goldschatz in der Mühle ab 3 Jahre, AWO Kulturhaus Babelsberg, T: 0331-7049264, www.kulturhausbabelsberg.de 11:00 Waldführung durch das Naturwildgehege Besuch von Rot-, Muffel- und Schwarzwild samt Nachwuchs und viel Wissenswertes rund um den Wald und seine Bewohner, Spargelhof Klaistow, T: 033206-61070, www.buschmann-winkelmann.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 13:00 – 16:00 Wir bauen gemeinsam Nistkästen Spargelhof Klaistow, T: 033206-61070, www.buschmann-winkelmann.de 13:30 Familienführung mit dem Schlossdrachen 7-12 Jahre, Anm. erf., Schloss Sanssouci, T: 0331-9694-0, www.spsg.de 13:30 Johann Ludwig von Fauch auf Reisen 7-12 Jahre, Führung mit dem Schlossdrachen, Schloss Sanssouci, T: 0331-9694-200, spsg.de 14:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 16:00 Der Goldschatz in der Mühle ab 3 Jahre, AWO Kulturhaus Babelsberg, T: 0331-7049264, www.kul25.02.14 15:55 turhausbabelsberg.de 16:00 Fulldome-Show: Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721, www.urania-potsdam.de ;

Pünktchen trifft Anton

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

;

;

Umgebung

;

;

Familienvorstellung Samstag, 5. April | 16.00 Uhr Sonntag, 18. Mai | 16.00 Uhr im GRIPS Hansaplatz

;

;

;



S_Anzeigen_Himbeer_14-01_Apr.indd 1 r

Kinde Machen Stadt!

;

;

;

;

10.04.Donnerstag

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

Bühne

Bühne

16:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 18:00 Krieg. Stell dir vor, er wäre hier ab 13 Jahre, Probebühne im Kulturhaus Schöneberg, T: 69599222, www.theater-strahl.de 19:30 Familientag in der Deutschen Oper: CARMEN ab 13 Jahre, Deutsche Oper Berlin, T: 34384343, www.deutscheoperberlin.de ;

;

;

11:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 11:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 15:00 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:00 Die kleine Meerjungfrau ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Kasper und der Dinosaurier ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 15:00 Plop! 3-7 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 15:30 Kater Zorbas ab 6 Jahre, artisanen, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:30 Papageno spielt auf der Zauberflöte ab 5 Jahre, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de 16:00 Clowns Ratatui ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Das Häschen mit dem bunten Fell 4-9 Jahre, Mägdefrauen-Theater, Schwartzsche Villa, T: 8536785, www.maria-maegdefrau.de 16:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der glückliche Hans ab 4 Jahre, Theater minimal, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T:  48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Ein Ostermärchen ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Spaghettihochzeit ab 9 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Thobias auf Safari ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www. theater-lichterfelde.de 16:00 Weiße Wäsche ab 4 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 16:30 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 17:00 Kasper und der Dinosaurier ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 17:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de ;

;

;

;

Umgebung

;

13:00 – 16:00 Biosphäre macht Kinder-Wissen: Alles über die Vanille – Setze deinen eigenen Steckling ab 6 Jahre, Anm. erw., Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de ;

11.04.Freitag

;

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

07.04.Montag

;

16:00 Kostenlose Schnupperstunde zum Schauspielern 9-10 Jahre, 17:00: 6-8 Jahre; 18:00: 11-14 Jahre. Das Ziel: Schärfen der Sinne durch Vorstellungskraft, Ausdrucksfähigkeit, Selbstbewusstsein durch Etüden, Stegreifspiele, Improvisationen, Dialoge, Monologe..., KISCHA im Zimmertheater Steglitz, T: 8511724, www.kischa.de ;

Ab 13. 4. 2014

Ein Mitbau-Spektakel Für Kinder von 3 – 11 Jahren

www.labyrinth-kindermuseum.de

Bühne 18:00 Softgun ab 15 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de

Umgebung

;

;

16:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Rumpelstilzchen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 17:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, www.theater-grashuepfer.de ;

;

;

Museum

;

;

;

;

;

;

15:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de

;

08.04.Dienstag

Umgebung

;

;

;

17:00 Biosphäre macht Kinder-Wissen ab 6 Jahre, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaerepotsdam.de ;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

Bühne 19:30 Frau Müller muss weg GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 19:30 Klasse Tour – Ein Masken-Beatbox-Theater ab 13 Jahre, Admiralspalast, T: 69599222, www.theaterstrahl.de ;

;

Umgebung 15:00 Live-Vorführung: Eine Reise durch das Universum ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  03312702721/24, www.urania-potsdam.de ;

Laden: Gärtnerstraße 10 • 10245 Berlin/Friedrichshain (am Boxhagener Platz) Onlineshop: www.friedahain.de

Bühne

;

;

Kommt und feiert mit uns am Samstag, den 12. April 2014!

;

;

14:00 Para Dox, der Zahlenzücker ab 6 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, T: 0331-98118, www.hansottotheater.de

5

18:00 Stella Nova – Die Suche nach dem Ursprung ab 12 Jahre, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 19:30 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de ;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

wird

;

;

;

030 – 39 74 74 - 77 grips-theater.de

;

;

17:00 Fulldome-Show: Stella Nova – Die Suche nach dem Ursprung ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de

;

9+ | Volker Ludwigs Neufassung von Kästners Klassiker spielt hier und heute, mitten unter uns …

10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 10:00 – 19:00 LEGO Friends Wochenenden im LEGOLAND Discovery Centre BerlinKreativität, Spaß und Freundschaft stehen in der größten LEGO Steine Box der Welt an erster Stelle. Über 5 Millionen Steine und 15 Attraktionen unter einem Dach warten darauf, entdeckt zu werden. Seid dabei, wenn sich die LEGO Friends Clique als lebensgroße Figuren in Olivias Haus trifft und neue Freunde sucht, Legoland Discovery Centre Berlin, T: 3010400, www.legolanddiscoverycentre.de 11:00 – 17:00 Frieda Hain feiert 5. Geburtstag! Tombola und Frieda-Hain-Flohmarkt mit vielen günstigen Sachen und süßen Überraschungen, Frieda Hain, T: 41761475, www.friedahain.de 13:00 – 19:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ Berlin ist während der Osterferien mächtig was los: An Kreativ-, Spieleoder Bewegungsinseln kannst du u.a. das Dreiohrhasenkatapult ausprobieren, ein Riesen-Ei anmalen oder ein Ostergeschenk aus Ton, Filz oder Papier basteln, FEZ Berlin, T:  530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna mit Märchen und Geschichten in der Bio-Sauna in Friedrichshain, Kiezsauna, www.kiezsauna.de 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 15:30 Kanin Kurzohr ab 3 Jahre, Lingulino, Charlottchen, T: 3244717, www.charlottchen-berlin.de 16:00 Die Nacht der tanzenden Sterne ab 4 Jahre, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 16:00 Katharina Thalbach liest: „Stichkopf und der Scheusalfinder“ ab 7 Jahre, Backfabrik Clinker-Lounge, www. buchboxberlin.de 19:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de

12.04.Samstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 09:00 – 16:00 zweitägiger Workshop für Mütter: „Kind neu – Leben neu – Job neu?“ Das eigene Leben nach der Elternzeit neu justieren, Visionen entwickeln, berufliche Ziele setzen – Im zweitägigen Workshop wird im Wechsel von Theorie-Input und Einzel- und Gruppenarbeit sowie Entspannungselementen aus dem Yoga die veränderte Lebenssituation reflektiert und über Visionsarbeit konkrete Ziele für den neuen Lebensabschnitt geschaffen, Anm. erf., Coragold – Nachhaltiges Coaching & Training, T: 39743070, www.coragold.de ;

;

;

Museum 12:00 – 18:00 PAPERWORLDS – Kinder- und Jugendzeichnungen zeitgenössischer Künstler 21.01.-11.05.2014,  In der Ausstellung PAPERWORLDS werden über 60 Kinder- und Jugendzeichnungen von Künstlern präsentiert, me Collectors Room Berlin, T: 86008510, www.me-berlin.com 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de ;

;


TERMINE I HIMBEER I 47

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin – und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:00 – 16:00 Schatztruhe, Geldfälscher, Panzerknacker – Eine Zeitreise durch die Geschichte des Geldes 6-12 Jahre, Beim Besuch des Münz-Kabinetts im Bode-Museum hören wir eine spannende Geschichte über einen berühmten Geldfälscher. Außerdem suchen wir die schönsten Münzen und stellen anschließend sogar eigenes Geld her! Anm. erf., BodeMuseum, T: 266424242, www.smb.museum 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Auf den Spuren der Pharaonen 6-12 Jahre, Eine Führung für Familien mit Kindern auf den Spuren der alten Ägypter und ihrer Pharaonen, Anm. erf., Neues Museum, www.neues-museum.de 15:00 Ikat – Wolken aus Seide 6-12 Jahre, Eine Reise auf den Spuren der Seidenstraße mit seinen handwerklichen Meisterwerken, keine Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www. smb.museum ;

;

;

;

;

12:00 – 16:30 Der nördliche Grunewald – Eine Fahrradtour ab 10 Jahre, Eine Fahrradtour zu historisch und biologisch interessanten Punkten: Gleis 17, Sandgrube im Jagen 86, Saubucht und Pechsee..., Anm. erf., Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 12:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los: An Kreativ-, Spiele- oder Bewegungsinseln kannst du u.a. das Dreiohrhasenkatapult ausprobieren, ein Riesen-Ei anmalen oder ein Ostergeschenk aus Ton, Filz oder Papier basteln, FEZ Berlin, T: 530710, www.fezberlin.de 12:00 – 17:30 Wildbienen brauchen ein Zuhause Aus Lehm, Stroh und angebohrten Holzscheiben zimmern wir Nisthilfen für Wildbienen und andere Insekten, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 14:00 – 15:30 Fegezeit – Eine Waldführung für die ganze Familie Wir beobachten das Revierverhalten der Rehböcke im Grunewald, Naturschutzzentrum Ökowerk 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 Peterchens Mondfahrt ab 3 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin. de 15:00 Das Rübchen und andere Geschichten zum Großwerden ab 3 Jahre, NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße, T: 4939042, www.nachbarschaftsetage. de 15:00 – 17:30 Familientag im Wald ab 5 Jahre, Ein Waldspaziergang mit Oma und Opa – wie langweilig? Nicht, wenn man mal querfeldein geht, Spuren sucht, Ameisenlöwen beobachtet und gemeinsam spielt, Anm. erf., Waldschule Spandau, T:  3363055, www.stadtentwicklung.berlin.de/ forsten/waldschulen/ 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 15:00 Zum Festessen in die römische Villa 6-12 Jahre, Welche Motive die reichen Römer wählten, um ihre Gäste zuu beeindrucken, lernen wir ebenso kennen, wie den Aufbau eines Mosaiks. Anm. empf., Altes Museum, T: 266424242, www.smb. museum 15:30 Kanin Kurzohr ab 3 Jahre, Lingulino, Charlottchen, T: 3244717, www.charlottchen-berlin.de 16:00 Die Zeitblasenreise ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin. de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 17:30 Rätsel des Lebens – Darwins große Reise ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www. planetarium-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

viele aktuelle VERANSTALTUNGStipps HIMBEER-MAGAZIN.DE

;

;

;

;

;

Umgebung

;

10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Währenddessen können sich die Eltern im Café eine Rast gönnen, Biosphäre Potsdam, T: 0331550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Wald- und Wildtierdiplom für Groß und Klein Begebt euch auf eine spannende Entdeckungsreise durch den Brandenburger Wald auf den Spuren der heimischen Waldtiere, Anm. erf., Feriendorf Groß Väter See, T: 039883-48-999-0 oder -46, www.feriendorf-groß-vaeter-see.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Biosphäre Potsdam, T: 0331550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Planetenreise für Kinder ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Fulldome-Show: Die Entstehung des Lebens ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

13.04.Sonntag

Bühne ;

;

;

;

;

;

;

;

;

ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 09:00 – 16:00 Workshop für Mütter: „Kind neu – Leben neu – Job neu?“ im zweitägigen Workshop wird im Wechsel von Theorie-Input und Einzel- und Gruppenarbeit sowie Entspannungselementen aus dem Yoga die veränderte Lebenssituation reflektiert und über Visionsarbeit konkrete Ziele für den neuen Lebensabschnitt geschaffen, Anm. erf., Coragold – Nachhaltiges Coaching & Training, T: 39743070, www.coragold.de 10:00 Sonntagsführung im Tierpark: Gebirge und Wälder – die Tierwelt unserer Heimat Treffpunkt Bärenschaufenster, Tierpark Berlin, www.tierpark-berlin.de 10:00 – 18:00 12. Berliner Bratwurstmeisterschaft Domäne Dahlem, T: 6663000, www.domaene-dahlem.de 10:00 – 19:00 LEGO Friends Wochenenden im LEGOLAND Discovery Centre Berlin Kreativität, Spaß und Freundschaft stehen im April in der größten LEGO Steine Box der Welt an erster Stelle. Über 5 Millionen Steine und 15 Attraktionen unter einem Dach warten darauf, entdeckt zu werden. Legoland Discovery Centre Berlin, T: 3010400, www.legolanddiscoverycentre.de 11:00 – 13:00 Vögel an ihren Stimmen erkennen Zusammen mit den heimischen Arten stimmten die zurückgekehrten Zugvögel jetzt im Frühjahr ihre Gesänge an, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 11:30 Kanin Kurzohr ab 3 Jahre, Lingulino, Charlottchen, T: 3244717, www.charlottchen-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 10:30 – 14:00 Kunstfrühstück für die ganze Familie: Schriftkunst und Buchbinden Familienführung und Workshops für Kinder und Erwachsene, Anm. erf., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993300, www.jmberlin.de 11:00 – 14:00 Familiensonntag: Vom Charakter der Tiere – Tiergeschichten aus Afrika illustrieren ab 6 Jahre, Am Beispiel des westafrikanischen Märchens „Wer ist der König des Dschungels?“ studieren die Familien die Charaktere verschiedener Tiere und überlegen gemeinsam, wie man sie zeichnerisch festhalten kann, Anm. erf.,, Naturkundemuseum, www.jugend-im-museum.de 11:00 Führung für Kinder im Deutschen Technikmuseum Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 11:30 Götter, Giganten und Tiere im Kampf 6-12 Jahre, Gemeinsam versuchen wir am großen Altar von Pergamon die vielen griechischen Götter mit ihren Tieren zu sehen und zu bestimmen, keine Anm. erf., Pergamonmuseum, T: 266424242, www.smb.museum 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 16:00 Der Reis ist heiß – eine Entdeckungstour 4-6 Jahre, Die Ausstellung bietet Raum, gemeinsam mit den Kindern in ein Reisfeld einzutauchen und die Tierwelt zu erfahren. Spielend erfahren die Kinder, warum Reis so wichtig für den Menschen ist, Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum Auf einem Rundgang durch das Museum gibt es für große und kleine Besucher viel zu entdecken, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 14:00 Familiensonntag: Deutsche Geschichte rückwärts 8-12 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 – 17:00 Familiensonntag: Liebe Grüße an Hanni Hase – Das Osterpostamt hat geöffnet Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 14:00 – 16:00 Graben, messen, forschen wie die Archäologen 912 Jahre, Am Beispiel von drei Kultkammern aus Gräbern lernen die Kinder, die Kinder nicht nur zu betrachten, sondern auch zu „lesen“ und deuten, Anm. erf., Neues Museum, T: 266424242, www.neues-museum.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 15:00 Familienführung: Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen 6-10 Jahre, Schloss Charlottenburg, T: 0331-9694200, www.spsg.de 15:00 Kindersonntag: Ostern mal ganz anders -Rund ums Ei ab 8 Jahre, Bei der großen Eier-Rallye durch das Museum erfährst du alles zum Thema „Eier“ – vom Dinosaurier – bis zum Frühstücks-Ei. Zudem erhält jedes Kind ein ganz besonderes Überraschungs-Ei, Naturkundemuseum, www. naturkundemuseum-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Premiere: 27. April, 16 Uhr 3. Mai, 16 Uhr und 6 . Mai, 14 Uhr

Das Gesetz Des DsChunGels 10+ Premiere: 29. April, 10 Uhr 4. Mai, 16 Uhr

bei DeR FeueRwehR w i R D D e R K a F F e e K a lt 5+ 8 . Mai, 14 Uhr und 31. Mai, 16 Uhr

Die wunDeRKammeR 5+ Gastspiel 25. Mai, 16 Uhr

ª

www.paRK aue.De

Frühling auf der

Osterinsel Osterferien im FEZ-Berlin für Kinder ab 3 Jahren

12.–27. April 2014

Umgebung

;

;

Robinson CRusoe 9+

;

;

11:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 11:00 Die Prinzessin mit dem goldenen Stern ab 3 Jahre, mobile Märchenbühne, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 11:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 11:00 Thobias auf Safari ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www. theater-lichterfelde.de 11:00 Weiße Wäsche ab 4 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 11:30 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 14:00 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Englisches Theater: Rumpelstilzchen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 15:00 Die Wutkuh ab 7 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Plop! 3-7 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 15:00 Rotkäppchen und der Wolf ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 15:30 Kater Zorbas ab 6 Jahre, artisanen, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:30 Papageno spielt auf der Zauberflöte ab 5 Jahre, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de 16:00 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 16:00 Angsthase – Pfeffernase ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Das Häschen mit dem bunten Fell 4-9 Jahre, Mägdefrauen-Theater, Schwartzsche Villa, T: 8536785, www.maria-maegdefrau.de 16:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Anm. erf., Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Die Prinzessin mit dem goldenen Stern ab 3 Jahre, mobile Märchenbühne, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Ein Ostermärchen ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Prinzessin Asta ab 3 Jahre, Polnisches Puppentheater in deutscher Sprache, Zimmertheater Steglitz, T:  25058078, www.zimmertheatersteglitz.de ;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

16:00 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Thobias auf Safari ab 3 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Über den Fluss 3-10 Jahre, Zebrano-Theater, T: 29049411, www.silflay.de 17:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 17:00 Rotkäppchen und der Wolf ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 18:30 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de

07:00 Vogelkundliche Führung Wir entdecken Vögel im Volkspark Potsdam, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Währenddessen können sich die Eltern im Café eine Rast gönnen, Biosphäre Potsdam, T: 0331550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Wald- und Wildtierdiplom für Groß und Klein Begebt euch auf eine spannende Entdeckungsreise durch den Brandenburger Wald auf den Spuren der heimischen Waldtiere, Anm. erf., Feriendorf Groß Väter See, T: 039883-48-999-0 oder -46, www.feriendorf-groß-vaeter-see.de 11:00 Live-Vorführung: Asteroiden, Kometen und Sternenstaub ab 7 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de 11:00 – 18:00 Spreewaldtag in Klaistow Auf dem Spargel- und Erlebnishof Klaistow warten Stände aus dem Spreewald mit ihren Produkten und Kunsthandwerkern auf viele kleine und große Besucher, Spargelhof Klaistow, T:  033206-61070, www. buschmann-winkelmann.de 11:00 Wie Findus zu Petterson kam ab 3 Jahre, Potsdamer Figurentheater, AWO Kulturhaus Babelsberg, www.kulturhausbabelsberg.de 12:00 – 18:00 Frühlingsfest im Nomadenland Kirgisisches Frühlingsfest im kleinen Jurtendorf mit Abenteuergeschichten, Baumklettern, Geschicklichkeitstests beim Slacklinen u.v.m., Volkspark Potsdam, www.nomadenland.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de ;

Mo–Fr 10–18 Uhr | Sa 13–19 Uhr | So + Feiertag 12–18 Uhr Ticket: € 2,– | Familienticket € 6,50 Materialkosten sind im Eintrittspreis nicht enthalten.

;

;

;

;

;

;

;

www.fez-berlin.de

Strasse zum FEZ 2, 12459 Berlin


KIDSCASE, EDDIE PEN, COQUITO, NOVA STAR, VILLERVALLA, NICE THINGS,, HATLEY, LITTLE LABEL, MIO…TLEY…

48 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 14:30 Wiesenführung: „Insekten“ Wir entdecken Insekten im Volkspark Potsdam, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 15:00 – 18:00 Mitmachnachmittag im Circus Montelino ab 3 Jahre, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www. volkspark-potsdam.de 16:00 Maximiliane und die Monster ab 3 Jahre, Theater Lakritz, T-Werk Potsdam, T: 0331-719139, www.twerk.de 16:00 Wie Findus zu Petterson kam ab 3 Jahre, Potsdamer Figurentheater, AWO Kulturhaus Babelsberg, www.kulturhausbabelsberg.de ;

;

;

10:30 Peterchens Mondfahrt ab 3 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 15:00 – 18:00 Bienen – Viel mehr als Honig! Filmvorführung von „More than Honey!“ mit anschließender Diskussion, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 19:30 Klamottentausch – Der glamouröse Abend für den kleinen Geldbeutel Anm. erw., Kinderwirtschaft, T: 42025259, www.kinder-wirtschaft.de ;

Umgebung

;

;

;

Bühne

;

10:00 Alle Kühe fliegen hoch ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Angsthase – Pfeffernase ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 10:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 10:00 Ein Ostermärchen ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 10:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 10:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 10:00 Plop! 3-7 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 10:00 Thobias auf Safari ab 3 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 10:30 Das Häschen mit dem bunten Fell 4-9 Jahre, Mägdefrauen-Theater, Schwartzsche Villa, T: 8536785, www.maria-maegdefrau.de 10:30 Flimmer Billy ab 5 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 10:30 – 11:30 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 11:00 Kater Zorbas ab 6 Jahre, artisanen, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, www.fez-berlin.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de ;

09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Abenteuer Wildnis für Väter und Söhne Vater und Sohn auf der Spur der Natur mit Überlebenstraining in der Wildnis, Anm. erf., Feriendorf Groß Väter See, T: 039883-48-999-0 oder -46, www.feriendorf-groß-vaeter-see.de 16:00 Fulldome-Show: Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

14.04.Montag

;

16.04.Mittwoch

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 10:00 – 18:00 Korbflechten in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:00 – 18:00 Osterferien im KochWerk Ihr könnt aus Salzteig Osternester basteln und Hefezöpfe backen. Für alle fleißigen Helfer gibt es auch eine Mittagsversorgung, KochWerk Kepler 10, T: 3117038-0, www.tjp-ev.de 10:30 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 12:00 Einmal Pluto und zurück ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

;

;

ES EN SOIR CCES –16 JAHR 0 E&A MOD UTE VON E L FÜR

;

;

Bühne

C 37

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

r 10–19 geöffnet Mo–F r & Sa 11–16 Uh 7 41 • 030 / 417 25 WWW.C-37.DE

WWW.FACEBOOK.COM/C37SHOP

Bühne

;

;

;

;

zahlreiche osterFerienkurse HIMBEER-MAGAZIN.DE

Sachen markieren nichts mehr verlieren! NAMENSAUFKLEBER, BÜGELETIKETTEN & TEXTILAUFKLEBER in unterschiedlichen Größen und Farben. Praktische Namensetiketten für Schule, Kindergarten und unterwegs. Halten in der Spülmaschine/ Waschmaschine. Auch ein schönes Geschenk zu Ostern!

;

;

;

Museum

;

09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Auf Humboldts Spuren 8-12 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 Ritter, Burgen und Turniere 5-10 Jahre, Deutsches Historisches Museum, www.dhm.de

;

;

;

;

;

;

;

Umgebung 09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Währenddessen können sich die Eltern im Café eine Rast gönnen, Biosphäre Potsdam, T: 0331550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Abenteuer Wildnis für Väter und Söhne 14.04.17.04.2014, Vater und Sohn auf der Spur der Natur mit Überlebenstraining in der Wildnis, Anm. erf., Feriendorf Groß Väter See, T: 039883489990, www.feriendorf-groß-vaeter-see.de 10:00 Maximiliane und die Monster ab 3 Jahre, T-Werk Potsdam, T: 0331-719139, www.t-werk.de ;

;

;

;

Museum

;

09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 10:00 – 13:00 Ferienworkshop: Glasklar! ab 7 Jahre, Schon vor 1000 Jahren wurden Geschichten auf Fenstern gemalt. Leuchtend und farbenfroh sind sie besonders dann, wenn die Sonne durch das Glas strahlt. Ohne Licht verschwinden die Motive. Auch Victor Man – der die neue Ausstellung in der KunstHalle bestreitet – hat ein großes Glasfenster entworfen, das wir als Ausgangspunkt für eigene Experimente mit der Glasmalerei nehmen, Anm. erf., DB KunstHalle, T: 2020930, www.deutsche-bank-kunsthalle.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 14:00 Ferienprogramm: Seifenkisten-Workshop „Gefährten“ im Junior Campus 9-12 Jahre, Verschiedene Seiten der Mobilität werden spielerisch und altersgerecht vorgestellt. In den Werkstatträumen werden dann fahrbare Seifenkisten im Team gefertigt und natürlich anschließend ausprobiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 11:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 17:00 Strandgut in der Stadt. Sandbilder und Flaschenpost basteln Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 14:00 – 16:00 Verrückte Hühnerwelt. Witzige Pop-Up-Karten gestalten 8-12 Jahre, Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 16:00 – 17:00 Geräuschewerkstatt – Museumstiere bei Nacht 6-12 Jahre, mit dem Radiojournalisten Christian Neugebauer könnt ihr, ausgestattet mit Donnerblech und Windmaschine selbst zum Geräuschemacher werden und ein Hörspiel über das abenteuerliche Leben der Museumtiere bei Nacht aufnehmen, Anm. erf., Naturkundemuseum, www.geraeusche-werkstatt.de ;

;

15.04.Dienstag

Kla

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los: An Kreativ-, Spiele- oder Bewegungsinseln kannst du u.a. das Dreiohrhasenkatapult ausprobieren, ein Riesen-Ei anmalen oder ein Ostergeschenk aus Ton, Filz oder Papier basteln, FEZ Berlin, T: 530710, www.fezberlin.de 10:00 – 18:00 Korbflechten in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:00 – 18:00 Osterferien im KochWerk ab 5 Jahre, Ihr könnt aus Salzteig Osternester basteln und Hefezöpfe backen. Für alle fleißigen Helfer gibt es auch eine Mittagsversorgung, KochWerk Kepler 10, T: 3117038-0, www.tjp-ev.de ;

Karl

gutmarkiert©

;

r Julius Ritte

om @hotmail.c ritterjulius

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

067 ra F 6-12 all 345 67

10:00 Alle Kühe fliegen hoch ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Angsthase – Pfeffernase ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 10:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, T: 2167925, www.hans-wurst-nachfahren.de 10:00 Ein Ostermärchen ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 10:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 10:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 10:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 10:00 Plop! 3-7 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 10:00 Thobias auf Safari ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www. theater-lichterfelde.de 10:30 Das Häschen mit dem bunten Fell 4-9 Jahre, Mägdefrauen-Theater, Schwartzsche Villa, T: 8536785, www.maria-maegdefrau.de 10:30 Die Musik, der Ohrwurm und ich ab 3 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 10:30 Flimmer Billy ab 5 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 11:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 11:00 Kater Zorbas ab 6 Jahre, artisanen, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, www.fez-berlin.de 16:00 Aschenputtel ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 17:00 Kasper und das Krokodil vom Nil ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de ;

;

gutma rkie rt©

10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los: An Kreativ-, Spiele- oder Bewegungsinseln kannst du u.a. das Dreiohrhasenkatapult ausprobieren, ein Riesen-Ei anmalen oder ein Ostergeschenk aus Ton, Filz oder Papier basteln, FEZ Berlin, T: 530710, www.fezberlin.de 10:00 – 18:00 Korbflechten in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:00 – 18:00 Osterferien im KochWerk ab 5 Jahre, Ihr könnt aus Salzteig Osternester basteln und Hefezöpfe backen. Für alle fleißigen Helfer gibt es auch eine Mittagsversorgung, KochWerk Kepler 10, T: 3117038-0, www.tjp-ev.de 10:30 Osterspaziergang am Sternenhimmel ab 5 Jahre, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 12:00 Abenteuer Planeten ab 7 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

10:00 Die Wutkuh ab 7 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Ein Ostermärchen ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 10:00 Thobias auf Safari ab 3 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 10:30 Das Häschen mit dem bunten Fell 4-9 Jahre, Mägdefrauen-Theater, Schwartzsche Villa, T: 8536785, www.maria-maegdefrau.de 10:30 Sei mutig kleiner Pfeil 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de ;

37 Choriner Str. lin er B 10435 erg Prenzlauer B

gutmarkiert©

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

;

;

Museum 09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Deutsche Geschichte rückwärts 8-12 Jahre, Deutsches Historisches Museum, www.dhm.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 13:00 Ferienprogramm: Junior Campus „mathemachen“ – Ein Geometrie-Workshop 5-8 Jahre, Spielerisch können die Besucher die verschiedenen Mitmachstationen entdecken. In den Werkstatträumen stehen Bastelmaterialien zur Verfügung, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T:  902540, www.sdtb.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 – 16:00 Pssst....geheim! Rätselhafte Codes und unsichtbare Tinten 8-12 Jahre, Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 15:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 49

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de 15:00 Wir sammeln Dinge. Was sammelt ein Museum? 5-7 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de ;

;

Umgebung

Umgebung 09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Abenteuer Wildnis für Väter und Söhne Vater und Sohn auf der Spur der Natur mit Überlebenstraining in der Wildnis, Anm. erf., Feriendorf Groß Väter See, T: 039883-48-999-0 oder -46, www.feriendorf-groß-vaeter-see.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de ;

FÜr kleine kunsteXPerten

atelier Bunter JakoB

;

09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Abenteuer Wildnis für Väter und Söhne Vater und Sohn auf der Spur der Natur mit Überlebenstraining in der Wildnis, Anm. erf., Feriendorf Groß Väter See, T: 039883-48-999-0 oder -46, www.feriendorf-groß-vaeter-see.de 11:00 Als der Mond zum Schneider kam ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 14:00 Live-Vorführung: Sonne, Mond und Sterne ab 6 Jahre, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 17:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

18.04.Freitag

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124–128 10969 Berlin www.berlinischegalerie.de

;

;

;

17.04.Donnerstag

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

e rkind staGe t ur e GeB urs ienk r e F i li e n Fam taGe n n so

JuGend im museum e. V. Info und Anmeldung unter: info@jugend-im-museum.de Tel +49 (0)30 - 266 42 22 42

10:00 Frauenpower – Das Familienleben der Hyänen Treff: Eingang Bärenschaufenster, Tierpark Berlin, www. tierpark-berlin.de 12:00 – 17:30 1 – 2 -3 – Eierfärberei Farbenfrohe Ostereier aus dem Färbebad mit Zwiebelschalen, Rote Beete und anderen Naturfarbstoffen, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050,130507_BG_ABJ_Anz_Himbeer_100x70_RZ.indd www. 1 oekowerk.de 12:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 12:30 – 16:30 Osterkranz im Lehmofen selber backen Zu Ostern wird im Ökowerk ein frischer Hefekranz gebacken, Anm. erf., Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.vhs-neukölln.de 16:00 Osterspaziergang am Sternenhimmel ab 5 Jahre, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 19:30 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de ;

;

07.05.13 13

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 10:00 – 18:00 Korbflechten in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:00 – 18:00 Osterferien im KochWerk ab 5 Jahre, Ihr könnt aus Salzteig Osternester basteln und Hefezöpfe backen, KochWerk Kepler 10, T: 3117038-0, www.tjp-ev.de 10:00 – 12:00 PAPA-Café 0-2 Jahre, Für Väter in der Elternzeit die Austausch suchen, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrumberlin.de 10:30 Die Nacht der tanzenden Sterne ab 4 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 12:00 Plani & Wuschel – Kobolde im Planetarium ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www. planetarium-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 11:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 11:00 Kasper und das Krokodil vom Nil ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 11:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 aneinander – vorbei ab 2 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 16:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der Fuchs, die Feen und das Ei 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Kasper und das Krokodil vom Nil ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Schneewittchen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 17:00 Der Wolf und die 7 Geißlein ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 17:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de ;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

10:00 aneinander – vorbei ab 2 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 10:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 10:00 Frau Holle ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 10:00 Plop! 3-7 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 10:30 Die Musik, der Ohrwurm und ich ab 3 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 11:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T:  84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Aschenputtel ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 17:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 19:00 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de 19:30 Familiensonntag: Romeo und Julia ab 8 Jahre, Deutsche Oper Berlin, T: 34384343, www.staatsballett-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Wir sind schon

;

Museum

;

;

;

;

Museum 09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 13:00 Ferienprogramm: Konstruktions-Workshop „Gefährten“ im Junior Campus 5-12 Jahre, Nach dem Besuch der Ausstellung „Mensch in Fahrt – unterwegs mit Auto & Co“ werden die Teilnehmer in einem Workshop ihre Eindrücke zum Thema Mobilität vertiefen. keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 11:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de ;

;

;

;

11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 Osterführung im Deutschen Historischen Museum 812 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 Ritter, Burgen und Turniere 5-10 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm. de 16:00 – 17:00 Geräuschewerkstatt – Museumstiere bei Nacht 612 Jahre, Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.geraeusche-werkstatt.de ;

;

;

;

Güntzelstraße 43, 10717 Berlin-Wilmersdorf T: 030 - 88 92 97 94, www.kleineheldenberlin.de Mo bis Fr 9:30 – 18:30, Sa 10:00 – 14:00

Die Klax Schulen Kreativ, lernfreudig, innovativ

;

;

;

Umgebung

;

;

10

10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Währenddessen können sich die Eltern im Café eine Rast gönnen, Biosphäre Potsdam, T: 0331550740, www.biosphaere-potsdam.de

• Kunstbetonte Ganztagsschule – staatlich anerkannt • Individuelle Förderung in kleinen Klassen • Quereinsteiger sind jederzeit willkommen

Klax Grundschule der Lebendig Lernen gGmbH Langhansstraße 74 b, 13086 Berlin Tel. 030-66 65 47 00 www.klax-grundschule.de

• Hortbetreuung von 6– 18 Uhr

Klax Integrierte Sekundarschule der Lebendig Lernen gGmbH Neumannstraße 13 b, 13189 Berlin Tel. 030-34 74 51-0 www.klax-sekundarschule.de

• Alle Abschlüsse bis zum Abitur möglich!

Wir freuen uns auf Euch!

;

• Unterstützung durch Förder- und Sozialpädagogen


50 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 14:00 Live-Vorführung: Asteroiden, Kometen und Sternenstaub ab 7 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de 14:30 Wiesenführung: „Insekten“ Wir entdecken Insekten im Volkspark Potsdam, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de ;

;

;

19.04.Samstag

14:00 – 16:00 Scharfe Schnitte. Schneiden à la Matisse 6-12 Jahre, Leuchtende Farben und kunstvolle Linien! Matisse war von einfachen Formen begeistert. Wir wollen uns seine Schnipselarbeit als Inspirationsquelle nehmen, um unsere eigene Welt zu erschaffen, Anm. erf., Museum Berggruen, T: 266424242, www.smb.museum 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Führung für Kinder: Ein Dackel namens Wurst 6-12 Jahre, Wer entdeckt sein Lieblingstier im Museum? Ist es der Dackel des Künstlers mit dem lustigen Namen Wurst, oder der Ameisenbär oder gar die Antilopenfamilie? Anm. empf., Alte Nationalgalerie, T: 266424242, www.smb.museum 15:00 – 17:00 Open Workshop im Klingenden Museum Beim Open Workshop haben Familien und Erwachsene die Möglichkeit, in einem angeleiteten Workshop, alle Holz- und Blechblasinstrumente sowie alle Saiten- und Perkussionsinstrumente unter musikpädagogischer Anleitung kennenzulernen und auszuprobieren. Anm. erf., Das Klingende Museum, www.klingendes-museum.de ;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 Wie Tiere zu ihrem Namen kommen: z.B. Wisent, Seekuh, Vielfraß Treff: Eingang Bärenschaufenster, Tierpark Berlin, www.tierpark-berlin.de 10:00 Von Osterlämmern, Palmeseln und Osterhasen Treff: Eingang Bärenschaufenster, Tierpark Berlin, www. tierpark-berlin.de 10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 13:00 – 19:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna Kiezsauna, www.kiezsauna.de 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 16:00 Abenteuer Planeten ab 7 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 18:00 Milliarden Sonnen ab 12 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 18:00 – 21:00 Osterfeuer im Britzer Garten Mit einem großen Osterfeuer werden die Geister des Winters vertrieben, Britzer Garten, T: 70090680, www.britzer-garten.de 19:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 19:00 Führung mit Osterfeuer Am Samstag vor Ostern haben Erwachsene und Kinder die seltene Chance zu einem spannenden Streifzug durch den geschlossenen Tierpark. Bei einer stimmungsvollen Abendführung im Tierpark Berlin wird der „Nachtwächter“ vom Tierpark durch den abendlichen Tierpark führen. Die geheimnisvolle Osterexpedtition endet am Osterfeuer, Anm. T: 51531407 oder info@freunde-hauptstadtzoos. de, Tierpark Berlin, www.tierpark-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 11:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 11:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 15:00 Der Wolf und die 7 Geißlein ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 15:00 Frau Holle ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 16:00 aneinander – vorbei ab 2 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 16:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der Fuchs, die Feen und das Ei 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Die drei Zaubergaben ab 4 Jahre, Zimmertheater Steglitz, www.zimmertheater-steglitz.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Kasper und das Krokodil vom Nil ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T:  84314646, www.theater-lichterfelde.de 17:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Umgebung

;

10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Ostertage im Kloster Chorin Die Besucher erwartet eine Osterbäckerei, Ostermarkt mit Streichelgehege, Kindertheater, Musik, Ausstellungen, das muskelbetriebene Holzkarussell mit handegeschnitzten Rennschweinen, Gartendekoration und Kunsthandwerk sowie kulinarische (Bio-) Spezialiäten, Kloster Chorin, T: 033366-70377, www.kloster-chorin-org 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 16:00 Die drei Räuber ab 4 Jahre, T-Werk Potsdam, T: 0331-719139, www.t-werk.de 16:00 Drachen und Ritter ab 6 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, www.hansottotheater.de 17:00 Großes Osterfeuer im Volkspark Potsdam T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

;

20.04.Sonntag

;

Museum 11:00 Architekturführung: Das ver-rückte Haus. Daniel Libeskind für Kinder 8-10 Jahre, Mit Zollstock und Geodreieck erkunden die Kinder die Architektur von Daniel Libeskind und erfahren, welchen Einfluss Licht, Treppen oder Ecken auf ein Haus haben. Anschließend gibt es Gelegenheit aus Pappe, Knete und anderen Bastelmaterialien ein eigenes ver-rücktes Traumhaus zu gestalten, Anm. erw., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993300, www.jmberlin.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Volldampf voraus – Führung für Kinder im Deutschen Technikmuseum An jedem zweiten Sonntag im Monat können kleine Entdeckerinnen und Entdecker an einer kostenlosen Führung durch das Deutsche Technikmuseum teilnehmen, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum T: 902540, www.sdtb.de 14:00 Familienführung: Ich sehe was, was du nicht siehst J Märkisches Museum, T: 24002162, www.stadtmuseum.de 14:00 Familiensonntag im DHM: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 – 17:00 Familiensonntag im Haus am Waldsee Kunst sehen, erleben, selbst kreativ werden, Haus am Waldsee, T: 8018935, www.hausamwaldsee.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung, keine Anm. erf., , T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 16:00 Gespielt wird überall 6-12 Jahre, Eine Reise durch die Welt des Spiels mit Stationen bei den Indianern Nordamerikas, in der Afrikaausstellung und in der Südsee, keine Anm. erf., Ethnologisches Museum, www.smb.museum 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:00 – 16:00 Spiele und Unterhaltung der Römer 9-12 Jahre, Die alten Römer hatten keinen Fernseher und keine Spielkonsole. Sie trafen sich in geselliger Runde und spielten für ihr Leben gern. Wir lernen die alten Römer und ihr Leben kennen und probieren gemeinsam ihre Spiele aus, Anm. erf., Altes Museum, www.smb.museum 14:00 – 16:00 Wumm, Knarz, Ping! 6-12 Jahre, In diesem Workshop geht es um Geräusche, Sounds und Musik. Gemeinsam erforschen wir, wie ein Museum klingt und welche Geräusche  die Menschen und Kunstwerke darin machen, Anm. erf., T: 266424242, www.hamburgerbahnhof.de 15:00 Kindersonntag: Ostern mal ganz anders -Rund ums Ei ab 8 Jahre, Bei der großen Eier-Rallye durch das Museum erfährst du alles zum Thema „Eier“ – vom Dinosaurier – bis zum Frühstücks-Ei. Zudem erhält jedes Kind ein ganz besonderes Überraschungs-Ei, Naturkundemuseum, www. naturkundemuseum-berlin.de ;

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

Bühne 11:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Marionettentheater Kaleidoskop, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 11:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 11:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T:  84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Das verzauberte Hexlein ab 4 Jahre, Zaubershow mit Musik und Puppenspiel, Zimmertheater Steglitz, T:  25058078, www.zimmertheatersteglitz.de 16:00 Der Fuchs, die Feen und das Ei 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Dornröschen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Marionettentheater Kaleidoskop, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 16:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Kasper heiratet ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz. de 16:00 Wo die wilden Kerle wohnen ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 17:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de

;

;

ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 10:00 Spaziergang am Ostersonntag im Tierpark Treff: Bärenschaufenster, Tierpark Berlin, www.tierparkberlin.de 11:00 Märchenstunden im Zoo Berlin Antilopenhaus, Zoo Berlin, www.zoo-berlin.de 11:00 – 17:00 Österlicher Frühlingsmarkt rund um das Cafè Eule Mit Ostereiersuchen und -bemalen, Live-Musik, Kunst, Gärtnermarkt, Keramik und vielen Leckerbissen aus dem koreanischen Gemeinschaftsgarten, Park am Gleisdreieck, T: 7009060, www.gruen-berlin.de 11:30 Osterrallye im Zoo Berlin Am Ostersonntag lädt der Berliner Zoo zu einer Oster-Rallye für Jung und Alt ein. Zoo Berlin, T: 254010, zoo-berlin.de 12:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 12:30 – 15:00 Geheimnisse des Grunewaldes Es gibt viel Spannendes rund um den Grunewald zu entdecken, Naturschutzzentrum Ökowerk, T:  3000050, www.oekowerk.de 13:00 – 14:30 Alte Mauern, dunkle Schächte und eine wechselvolle Geschichte Die Erlebnistour führt zu den ober- wie unterirdischen Geheimnissen des alten Wasserwerks. Bitte Taschenlampe nicht vergessen, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 Lars, der kleine Eisbär ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin. de 15:00 – 16:30 Alte Mauern, dunkle Schächte und eine wechselvolle Geschichte Die Erlebnistour führt zu den ober- wie unterirdischen Geheimnissen des alten Wasserwerks. Bitte Taschenlampe nicht vergessen, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 15:30 – 18:00 Geheimnisse des Grunewaldes Es gibt viel Spannendes rund um den Grunewald zu entdecken, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 17:30 Der Sprung ins Weltall ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin. de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Umgebung 10:00 – 14:00 Brunch in den Tropen Nach einem Brunch mit Blick in den Tropengarten gibt es eine kleine Entdeckungsreise durch den Dschungel, Anm. erf., www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de ;

;


TERMINE I HIMBEER I 51

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

10:00 – 16:00 Ostertage im Kloster Chorin Die Besucher erwartet eine Osterbäckerei, Ostermarkt mit Streichelgehege, Kindertheater, Musik, Ausstellungen, das muskelbetriebene Holzkarussell mit handegeschnitzten Rennschweinen, Gartendekoration und Kunsthandwerk sowie kulinarische (Bio-) Spezialiäten, Kloster Chorin, T: 033366-70377, www.kloster-chorin-org 11:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 11:00 Führung „Exotische Tier- und Pflanzenwelt“ Bei einer Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt der Biosphäre erfahren kleine und große Besucher viel Wissenswertes und Kurioses über die artenreiche Flora und Fauna des Tropenhauses, Anm. erf., Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 11:00 – 18:00 Ostersonntag in Klaistow Der Spargel- und Erlebnishof in Klaistow feiert am Ostersonntag ein großes Hoffest mit leckerer Spargelküche, kostenlosen Betriebsführungen Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto (15:00-17:00) und einem großen Osterfeuer, Spargelhof Klaistow, www.buschmann-winkelmann.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 – 17:00 Die Sonntagswerkstatt – Wie geht das denn? Bei der Werkbank im Grünen gibt es viel zu entdecken, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 14:00 Lars, der kleine Eisbär ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 18:00 Live-Vorführung: Sterne suchen im Planetarium – Der Himmelsanblick zu Ostern ab 10 Jahre, T:  03312702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

16:00 Kasper heiratet ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Mitmachmusik für Kinder: Die Dinosaurier sind endlich wieder da! ab 3 Jahre, Accordina, Schwartzsche Villa, T: 41719147, www.accordina.de 17:00 Der Wolf und die 7 Geißlein ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 17:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 19:00 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, www.komische-oper-berlin.de ;

;

;

;

;

11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 Osterführung im Deutschen Historischen Museum 812 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 Ritter, Burgen und Turniere 5-10 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm. de ;

;

;

;

;

;

Umgebung

;

;

Umgebung 09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 18:00 Greenpeace Aktionstage: Umweltthemen auf unterhaltsame Art für die ganze Familie Während der Aktionstage von Greenpeace können die Besucher die vielen Aktionen und die politische Arbeit der Organisation kennenlernen. Für Kinder gibt es spielerische Angebote zum Thema Meer, Ozeaneum – Deutsches Meeresmuseum, T: 03831-2650221, www.meeresmuseum.de 11:00 Als der Mond zum Schneider kam ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, www.extavium.de 16:00 Mit Prof. Photon durchs Weltall ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

22.04.Dienstag

noch schöner wohnen

23.04.Mittwoch

Ab dem 12.4.2014 findet Ihr uns noch größer und noch schöner in der Krossenerstraße 25.

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 10:00 – 18:00 Osterferien-Basteln in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:30 Eine kleine Sternenreise ab 4 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 17:00 Oster-Spaziergang zu den schönsten Stellen im Botanischen Garten Führung im Freiland mit der Biologin Beate Senska, Botanischer Garten Berlin-Dahlem, T: 83850100, botanischer-garten-berlin.de 17:00 Oster-Spaziergang zu den schönsten Stellen im Botanischen Garten Botanischer Garten Berlin-Dahlem, T: 83850100, botanischer-garten-berlin.de 19:30 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de ;

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

10:00 Oster-Spaziergang zu den schönsten Stellen im Botanischen Garten Führung im Freiland mit der Biologin Beate Senska, botanischer-garten-berlin.de 11:00 – 17:00 Österlicher Frühlingsmarkt rund um das Cafè Eule Mit Ostereiersuchen und -bemalen, Live-Musik, Kunst, Gärtnermarkt, Keramik und vielen Leckerbissen aus dem koreanischen Gemeinschaftsgarten, Park am Gleisdreieck, T: 7009060, www.gruen-berlin.de 11:30 Osterspaziergang im Tierpark Berlin Am Ostermontag findet im Tierpark Berlin ein Osterspaziergang mit Musik- und Textdarbietungen statt, Tierpark Berlin-Friedrichsfelde, T: 515310, www. tierpark-berlin.de 12:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 12:00 – 14:00 Frühlingsluft und Abenteuer schnuppern Kooperationsspiele für unterwegs: Wer schleicht sich unbemerkt an? Wer findet das versteckte Ei? Oder wer lüftet die Geheimnisse im Moor?, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 14:00 Plani und Wuschel retten die Sterne ab 5 Jahre, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 16:00 Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www. planetarium-berlin.de 16:00 – 18:00 Frühlingsluft und Abenteuer schnuppern Kooperationsspiele für unterwegs, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de

10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 10:00 – 18:00 Osterferien-Basteln in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Die Besucher können beim Frühlingsbasteln mit Schere und Papier Schmetterlinge, Käfer und Bienen in verschiedensten Materialien zum Leben erwecken, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:30 Peterchens Mondfahrt ab 3 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 12:00 Die Entdeckung des Weltalls ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

Bühne 10:00 Hase und Igel 3-8 Jahre, Theater Lakritz, Schaubude Berlin, www.schaubude-berlin.de 10:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 10:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 10:00 Oh wie schön ist Panama ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Schnubbel ab 6 Jahre, GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 10:00 Wo die wilden Kerle wohnen ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 10:30 „Du hast angefangen! – Nein Du!“ ab 3 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Der Wolf und die 7 Geißlein ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 10:00 Hase und Igel 3-8 Jahre, Theater Lakritz, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin. de 10:00 Oh wie schön ist Panama ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T:  84314646, www.theater-lichterfelde.de 10:00 Wo die wilden Kerle wohnen ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 15:00 Der Wolf und die 7 Geißlein ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 16:00 Kasper heiratet ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de ;

Bühne ;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

;

;

;

;

;

;

11:00 Der Wolf und die 7 Geißlein ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 11:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 11:00 Ostern beim Knolltroll ab 3 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Der Fuchs, die Feen und das Ei 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der Sängerkrieg der Heidehasen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www.hanswurst-nachfahren.de 16:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Froschkönig ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de

Museum 09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 14:00 Ferienprogramm: Seifenkisten-Workshop „Gefährten“ im Junior Campus 9-12 Jahre, Verschiedene Seiten der Mobilität werden spielerisch vorgestellt. In den Werkstatträumen werden dann fahrbare Seifenkisten im Team gefertigt und natürlich anschließend ausprobiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, www.sdtb.de ;

;

;

Wir zie hen um!

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

hay | ferm living | house doctor | string | isak FORMAT: 53 x 70 - Himbeer apple & bee | elk | superliving | oyoy | lovehate

;

;

;

21.04.Montag

;

;

Museum

10:00 – 14:00 Brunch in den Tropen Nach einem Brunch mit Blick in den Tropengarten gibt es eine kleine Entdeckungsreise durch den Dschungel, Anm. erf., Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 16:00 Ostertage im Kloster Chorin Kloster Chorin, T: 033366-70377, www.kloster-chorin-org 14:00 Live-Vorführung: Planetenreise für Kinder ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 14:30 – 17:30 Osterspaziergang und Überraschungsei Ein spannender und fröhlicher Streifzug durch den Volkspark, www.volkspark-potsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Sterne suchen im Planetarium – Der Himmelsanblick zu Ostern ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de

zahlreiche osterFerienkurse HIMBEER-MAGAZIN.DE

11:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 16:00 Mysteriöse Zeichen. Briefe aus dem Reich des Pharao 8-12 Jahre, Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de

09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Deutsche Geschichte rückwärts 8-12 Jahre, Deutsches Historisches Museum, www.dhm.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 13:00 Ferienprogramm: Junior Campus „mathemachen“ – Ein Geometrie-Workshop 5-8 Jahre, Heute sind die Türen der Ausstellung „mathemachen“ für kleine Besucher und ihre großen Begleitpersonen weit geöffnet. Spielerisch können sie die verschiedenen Mitmachstationen entdecken. In den Werkstatträumen stehen Bastelmaterialien zur Verfügung, mit denen geometrische Körper zum Mitnehmen gebaut werden können, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, www.sdtb.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 16:00 Inkognito. Anti-Spionage-Helme selbstgemacht 8-12 Jahre, Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 15:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de ;

;

;

;

;

;

;

;

Krossenerstraße 19 | 10245 Berlin-Friedrichshain am Boxhagener Platz | www.hausen-berlin.de


Riesen Auswahl

52 I HIMBEER I TERMINE

aus renommierten Verlagen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

zu reduzierten Preisen

15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de 15:00 Wir sammeln Dinge. Was sammelt ein Museum? 5-7 Jahre, Deutsches Historisches Museum, www.dhm.de ;

;

Umgebung

25.04.Freitag

26.04.Samstag

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

09:30 – 11:00 Familienfrühstück Familienzentrum Honigpumpe, T: 48495501, www.familienzentrum-honigpumpe.de 10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 10:00 – 18:00 Osterferien-Basteln in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:30 Peterchens Mondfahrt ab 3 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 12:00 Einmal Pluto und zurück ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 18:00 Flug in die Zukunft ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 19:30 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de

10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 10:30 – 14:00 Vogelfamilien – Walderlebnistag für Familien rund um das Thema Vögel ab 5 Jahre, Jede Familie kann als Vogelteam auf spielerische Weise Herausforderungen bewältigen, die das Vogelleben mit sich bringt. Bitte Picknick mitbringen, Anm. erf., Waldschule Zehlendorf, T: 80495180, 13:00 – 19:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los:, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna Kiezsauna, www.kiezsauna.de 16:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 6 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 19:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de

;

09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 18:00 Greenpeace Aktionstage: Umweltthemen auf unterhaltsame Art für die ganze Familie Während der Aktionstage von Greenpeace können die Besucher die vielen Aktionen und die politische Arbeit der Organisation kennenlernen. Ozeaneum – Deutsches Meeresmuseum, www.meeresmuseum.de 11:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, T: 0331-8773628, www.extavium.de 17:00 Fulldome-Show: Die Entstehung des Lebens ab 12 Jahre, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

Mehringdamm 66 10961 Berlin 030 78 95 17 97 Mo-Fr 10 bis 20 Uhr Sa 10 bis 18 Uhr

Bücher mit kleinen Mängeln Verlagsreste - Sonderausgaben

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

24.04.Donnerstag

;

;

;

;

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 18:00 Frühling auf der Osterinsel – Osterferien im FEZ Ob Frühlingsspaziergang oder Bewegen auf der Tobe-Insel – im FEZ ist während der Osterferien mächtig was los, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 10:00 – 18:00 Osterferien-Basteln in den Lern- und Erfinderwerkstätten ab 5 Jahre, Anm. erw., Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., T: 98329787, www.lern-erfinderwerkstaetten.de 10:00 – 12:00 PAPA-Café 0-2 Jahre, Für Väter in der Elternzeit die Austausch suchen, T: 28389861, www. vaeterzentrum-berlin.de 10:30 Das kleine 1x1 der Sterne ab 6 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 12:00 Die Zeitblasenreise ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de

Rabatt

Early Bnirmdeldungen

Bühne

;

für A ril und Mai im Ap

;

viele aktuelle VERANSTALTUNGStipps HIMBEER-MAGAZIN.DE

;

;

;

;

;

;

;

Ballett Breakdance Kindertanz Zumba Kids und mehr. . . Greifswalderstr. 207 www.caramba-berlin.de

anzeige_himbeer_53x70.indd 1

;

;

Bühne ;

10405 Berlin T: 224 35 352

;

Bühne

10:00 Bremer Stadtmusikanten ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 10:00 Hase und Igel 3-8 Jahre, Theater Lakritz, Schaubude Berlin, www.schaubude-berlin.de 10:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 10:00 Lillebi und Lillebo – Ein Trollmärchen ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 10:00 Schnubbel ab 6 Jahre, GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 10:30 „Du hast angefangen! – Nein Du!“ ab 3 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 11:00 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 11:00 Schatzinsel ab 6 Jahre, Fiesemadände, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Hänsel und Gretel ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Bremer Stadtmusikanten ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 10:30 „Du hast angefangen! – Nein Du!“ ab 3 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 10:30 Vom Ritter mit dem finsteren Lachen und seinem Knappen Jaromir 4-10 Jahre, transit-theater-Berlin, Schwartzsche Villa, T: 23138307, www.transittheater-berlin.de 11:00 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 11:00 Schatzinsel ab 6 Jahre, Fiesemadände, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, www.fez-berlin.de 14:00 Englisches Theater: The brave Tailor ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Die Bremer Stadtmusikanten ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Hänsel und Gretel ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 17:00 Dornröschen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, www.theater-grashuepfer.de 19:00 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de 20:00 Performatives Figuren- und Objekttheater: GAPS ab 13 Jahre, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

;

09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 13:00 Ferienprogramm: Konstruktions-Workshop „Gefährten“ im Junior Campus 5-12 Jahre, Nach dem Besuch der Ausstellung „Mensch in Fahrt – unterwegs mit Auto & Co“ werden die Teilnehmer in einem Workshop ihre Eindrücke zum Thema Mobilität vertiefen. keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 11:00 Osterferienprogramm: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung 04.03.14 15:20 „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 13:00 – 16:00 Out of control. Trickreiche Stop-Motion-Filme 12-15 Jahre, Anm. erf., Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

Umgebung

Museum 09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Die Gladow-Bande – Kriminalität und Alltag in der Berliner Nachkriegszeit 12-16 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 Ritter, Burgen und Turniere 5-10 Jahre, Deutsches Historisches Museum, www.dhm.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 12:00 – 18:00 PAPERWORLDS – Kinder- und Jugendzeichnungen zeitgenössischer Künstler 21.01.-11.05.2014,  In der Ausstellung PAPERWORLDS werden über 60 Kinder- und Jugendzeichnungen von Künstlern präsentiert, me Collectors Room Berlin, T: 86008510, www.me-berlin.com 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Gürteltier und Federschlange 6-12 Jahre, Geschichten von märchenhaften und exotischen Tieren aus Mittelamerika, keine Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum ;

;

;

;

;

Umgebung 09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 11:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, T: 0331-8773628, www.extavium.de 14:00 Live-Vorführung: Planetenreise für Kinder ab 6 Jahre, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 20:00 Familienprogramm: Fledermausführung Wenn alle schlafen, pirschen wir durch den Park auf der Suche nach den saltoschlagenden Fledermäusen, Anm. erw., www.volkspark-potsdam.de ;

;

09:00 – 18:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 10:00 – 18:00 Greenpeace Aktionstage: Umweltthemen auf unterhaltsame Art für die ganze Familie Ozeaneum – Deutsches Meeresmuseum, www.meeresmuseum.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, T: 0331-8773628, www.extavium.de

11:00 Alle Mäuse ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 11:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 15:00 Bremer Stadtmusikanten ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 15:00 Hase und Igel 3-8 Jahre, Theater Lakritz, Schaubude Berlin, www.schaubude-berlin.de 15:00 Schneewittchen und die sieben Zwerge ab 4 Jahre, puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:30 Familienführung in der Deutschen Oper ab 5 Jahre, T: 34384343, www.deutscheoperberlin.de 115:30 Schatzinsel ab 6 Jahre, Fiesemadände, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 16:00 Alle Mäuse ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Der Fuchs, die Feen und das Ei 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Dornröschen ab 4 Jahre, Puppentheater Lampion, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Frühlingskitzel ab 2 Jahre, Theater Fusion, Theater Lichterfelde, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Hänsel und Gretel ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Kasper und Rumpelstilzchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Vom Ritter mit dem finsteren Lachen und seinem Knappen Jaromir 4-10 Jahre, Schwartzsche Villa, T: 23138307, www.transit-theater-berlin.de 16:30 Schneewittchen und die sieben Zwerge ab 4 Jahre, puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 17:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 17:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 20:00 Performatives Figuren- und Objekttheater: GAPS ab 13 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 53

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

16:00 Kasper und Rumpelstilzchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 16:00 Marionettenspiel: Die Zauberflöte ab 6 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Neues vom Plüschtierdoktor 3-7 Jahre, Zimmertheater Steglitz, www.zimmertheater-steglitz.de 16:00 Robinson Crusoe 9-13 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 16:00 Rotkäppchen will nicht schlafen ab 4 Jahre, Red Dog Theater, Theater Lichterfelde, T:  84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Schneewittchen und die sieben Zwerge ab 4 Jahre, puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 16:00 Schnubbel ab 6 Jahre, GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 16:00 Vom Ritter mit dem finsteren Lachen und seinem Knappen Jaromir 4-10 Jahre, transit-theater-Berlin, Schwartzsche Villa, T: 23138307, www.transittheater-berlin.de 17:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 20:00 Performatives Figuren- und Objekttheater: GAPS ab 13 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de ;

;

10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 14:00 Lars, der kleine Eisbär ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 16:00 Fulldome-Show: Stella Nova – Die Suche nach dem Ursprung ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Eine Reise durch das Universum ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  03312702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

JUGEND IM MUSEUM e.V.

;

;

;

;

;

;

;

Freizeit im Museum ab 4 Jahren Kreative Familiensonntage Ferien im Museum Kindergeburtstag im Museum Projekttage für Kita- und Schulgruppen

Infos: 030 / 266 42 22 42 info@jugend-im-museum.de www.jugend-im-museum.de

Umgebung

;

27.04.Sonntag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

Museum 11:00 Familienführung und Workshop zum Pessach: Mazze backen! ab 5 Jahre, In der Familienführung zum Pessachfest erfahren unsere Besucher, was die Mazze von anderen Broten unterscheidet und welche biblische Geschichte hinter diesem flachen Brot steckt, Anm. erw., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993-437, www.jmberlin.de 11:00 Familiensonntag im Bröhan-Museum: Entdeckungsreisen in die Welt des Jugendstils 5-12 Jahre, Bröhan-Museum, T: 32690600, www.broehan-museum.de 11:00 – 14:00 Familiensonntag: Seiltanz mit Materialmix ab 5 Jahre, Der Künstler Lászlo Moholy-Nagy forschte im Unterricht am Bauhaus mit seinen Studenten zum Thema Gleichgewicht. Dabei entstanden sogenannte Gleichgewichtsobjekte, die die Familien im Museum betrachten und studieren. Anschließend gestalten die Teilnehmer aus Korken, Schrauben, Stäbchen und vielerlei Material eigene Balancemännchen, Anm. erf., Bauhaus-Archiv Berlin, www.jugend-im-museum.de 11:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:30 Von Tempeln, Toren und Palästen – Eine Zeitreise durch das Pergamonmuseum 6-12 Jahre, Wir begeben uns auf eine Zeitreise durch das Pergamonmuseum mit seinen prachtvollen Rekonstruktionen antiker Bauwerke, Anm. empf., Pergamonmuseum, T: 266424242, www.smb.museum 12:00 – 18:00 PAPERWORLDS – Kinder- und Jugendzeichnungen zeitgenössischer Künstler 21.01.-11.05.2014,  In der Ausstellung PAPERWORLDS werden über 60 Kinder- und Jugendzeichnungen von Künstlern präsentiert, me Collectors Room Berlin, T: 86008510, www.me-berlin.com 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 16:00 Der Reis ist heiß – eine Entdeckungstour 4-6 Jahre, Die Ausstellung bietet Raum, gemeinsam mit den Kindern in ein Reisfeld einzutauchen und die Tierwelt zu erfahren. Spielend erfahren die Kinder, warum Reis so wichtig für den Menschen ist, Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum Auf einem Rundgang durch das Museum gibt es für große und kleine Besucher viel zu entdecken, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 14:00 Familienführung und Workshop zum Pessach: Mazze backen! ab 5 Jahre, In der Familienführung zum Pessachfest erfahren unsere Besucher, was die Mazze von anderen Broten unterscheidet und welche biblische Geschichte hinter diesem flachen Brot steckt, Anm. erw., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993-437, www.jmberlin.de 14:00 Familiensonntag: Ritter, Burgen und Turniere 5-10 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 Ferienführung im Naturkundemuseum Familienführung zu den Ausstellungshighlights, keine Anm. erf., Naturkundemuseum, T: 20938591, www.naturkundemuseum-berlin.de 14:00 – 16:00 Meine kubistische Familie 6-12 Jahre, Wie schaffe ich es, dass meine Eltern zwei Nasen haben? Auf spielerische und phantasievolle Weise haben Erwachsene und Kinder die Möglichkeit, sich gegenseitig in einer Collage zu porträtieren, Anm. erf., Museum Berggruen, T: 266424242, www.smb.museum 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 15:00 Der kleine Tierzeichenkurs 8-12 Jahre, Ausgestattet mit einem Zeichenbrett, Papier und Stiften begeben sich die jungen Besucher auf Motivsuche ins Museum und zeichnen ihr Lieblingstier, Anm. erf., www.naturkundemuseum-berlin.de 15:00 Familienführung: Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen 6-10 Jahre, Schloss Charlottenburg, T: 0331-9694200, www.spsg.de ;

ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 06:00 – 08:00 / 08:00-10:00 Vogelstimmen im Grunewald Bei einer morgendlichen Runde durch den Grunewald lauschen wir den Gesängen von Buchfink, Zaunkönig, Singdrossel und Mönchsgrasmücke, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Früher war es ein Rangierbahnhof, heute zählt das Schöneberger Südgelände zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Berlin. Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 12:30 – 14:30 Schneckenwerkstatt für kleine und große Naturfreunde Keineswegs nur das Ärgernis geplagter Gärtner, sondern äußerst interessante Tiere mit erstaunlichen und unerwarteten Fähigkeiten, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 13:30 – 14:30 Frühlingsstimmen in der Vogelwelt – Tierische Geschichten und Märchen ab 4 Jahre, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 – 17:00 Kleine Welt ganz groß Krabbeltiere sind nicht eklig, sondern faszinierend! Mit Becherlupen, Mikroskopen und Kurzfilmen kommt ihr der Insektenwelt von Afrika und Co. näher. Bastelarbeiten werden ebenfall angeboten, Waldschule Plänterwald, T: 53000970, 15:00 – 16:00 Frühlingsstimmen in der Vogelwelt – Tierische Geschichten und Märchen ab 4 Jahre, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 15:00 Spuk im Hochhaus – Kultmärchen im blind spot ab 5 Jahre, www.spuk-im-hochhaus.de 15:30 – 17:30 Schneckenwerkstatt für kleine und große Naturfreunde Keineswegs nur das Ärgernis geplagter Gärtner, sondern äußerst interessante Tiere mit erstaunlichen und unerwarteten Fähigkeiten, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 16:00 Die Entdeckung des Weltalls ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 Dornröschen ab 4 Jahre, Puppentheater Lampion, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 11:00 Kasper und Rumpelstilzchen ab 3 Jahre, Puppentheater Felicio, T: 44673530, www.felicio.de 11:00 Rotkäppchen will nicht schlafen ab 4 Jahre, Red Dog Theater, Theater Lichterfelde, T:  84314646, www.theater-lichterfelde.de 14:00 Englisches Theater: Snow White ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 14:00 Schneewittchen und die sieben Zwerge ab 4 Jahre, puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:00 Frau Holle ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Hase und Igel 3-8 Jahre, Theater Lakritz, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin. de 16:00 Das kleine Krabbeln 2-4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Der Fuchs, die Feen und das Ei 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Die drei Winterriesen und der Frühling ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Dornröschen ab 4 Jahre, Puppentheater Lampion, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Hänsel und Gretel ab 4 Jahre, Varia Vineta, T: 43723244, www.varia-vineta.de 16:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 16:00 Hosen, Hasen, freche Mäuse ab 3 Jahre, Theater Zwischenraum, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Tiny. Things for Kids. Schröderstraße 14 10115 Berlin T 030 818 003 29 info (at) tinystore.de www.tinystore.de Öffnungszeiten Mo-Fr 11-19 Uhr Sa 11-18 Uhr

;

;

;

;

;

;

;

;

Ricosta, Naturino, Primigi, Mirella, Timberland, Zecchino d'oro, Bisgaard, Kickers …

Schuhe für Kinder schuhschaukel modische und klassische Kinderschuhe Größe 17 bis 43 Neufertstraße 24, 14059 Berlin Charlottenburg Telefon: 322 56 86, www.schuhschaukel.de Mo. bis Fr.: 10 bis 19 Uhr und Sa. von 10 bis 15 Uhr


KinderConCeptStore für Möbel, bewegung, Kreativität

54 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 Familienführung: Löwe, Tiger und Giraffe 6-12 Jahre, Nach einer Führung durch das ganze Museum auf den Spuren wilder Tiere fertigen wir Skizzen verschiedener fantasievoller Fabelwesen an, Anm. empf., Altes Museum, T: 266424242, www.smb.museum 15:00 – 17:00 Internet-Familientag: Tipps für sicheres Surfen und Downloaden für Kids und Eltern ab 10 Jahre, Museum für Kommunikation, www.mfk-berlin.de ;

01.05.Donnerstag

16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Dornröschen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de ;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

ren Auf Fischen balancie und

Krokodile austarieren Möbel für Bewegung und Balance, 8 verschiedene Tiere in 4 Farben ab 29,– €

Umgebung

10:00 – 12:00 PAPA-Café 0-2 Jahre, Für Väter in der Elternzeit die Austausch suchen, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrumberlin.de 11:00 – 19:00 Kleiner Historischer Jahrmarkt – Ruff uff‘n Rummel! Familien können einen Rummel wie zu Zeiten der Großeltern erleben, Domäne Dahlem, T: 6663000, www.domaene-dahlem.de 11:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de 12:00 – 18:00 Knobeln, Basteln, Spielen – Familiensommer im FEZ Picknicken und Spielen steht im FEZ an diesem Wochenende an erster Stelle, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 12:30 – 14:30 / 15:00-17:00 Erkundungsrallye im Ökowerk Ob allein oder mit Familie: Heute kann das bunte und vielfältige Gelände des Ökowerks erkundet werden, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 13:30 – 14:30 / 15:00-16:00 Frühlings-Frosch und Teich-Erwachen: Nasse Geschichten zum Weinen und Lachen ab 4 Jahre, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www. oekowerk.de 15:00 / 17:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de 20:00 Milliarden Sonnen ab 12 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

;

06:30 Vogelkundliche Führung Wir entdecken Vögel im Volkspark Potsdam, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 10:00 – 19:00 Osterferienprogramm in der Biosphäre Potsdam In den Osterferien können Kinder ganztägig an verschiedenen Bastelprogrammen teilnehmen. T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 11:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 11:00 – 17:00 Experimentierkurse im Extavium: Eieralarm 30-minütige Ei-Experimente für Groß und Klein rund um Ostern!, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 11:00 Na sowas? Kindergeschichten für Groß und Klein ab 4 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, T: 0331-98118, www.hansottotheater.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 – 17:00 Die Sonntagswerkstatt – Wie geht das denn? Bei der Werkbank im Grünen gibt es viel zu entdecken, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Sonne, Mond und Sterne ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Die drei Räuber ab 4 Jahre, T-Werk Potsdam, T: 0331-719139, www.t-werk.de 16:00 Fulldome-Show: Die Entstehung des Lebens ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

28.04.Montag

;

;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Aschenputtel ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Grüffelo ab 3 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T: 2167925, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Paulina und der tanzende Briefkasten 3-9 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Tommi Tomate und die Flucht aus dem Kühlschrank ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 17:00 Aschenputtel ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de ;

;

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

16:00 / 17:00/ 18:00 Kostenlose Schauspiel-Schnupperstunden 9-10 Jahre, 17:00: 6-8 Jahre; 18:00: 11-14 Jahre. Das Ziel: Schärfen der Sinne durch Vorstellungskraft, Ausdrucksfähigkeit, Selbstbewusstsein durch Etüden, Stegreifspiele, Improvisationen, Dialoge, Monologe..., KISCHA im Zimmertheater Steglitz, T: 8511724, www.kischa.de ;

d.nik · Wörther Str. 14 · 10405 Berlin Mo–Fr 10–19 Uhr · Sa 10–18 Uhr F (030) 30 64 86 28 · WWW.dnik-Berlin.de

Umgebung

Museum

;

;

Umgebung

29.04.Dienstag

;

20:00 „Mama muss die Welt retten“ – Lesung im Georg Büchner Buchladen Caroline Rosales und Isa Grütering präsentieren ihr Buch, in dem die wahren Organisationstalente unserer Gesellschaft vorstellen: Die Mütter!, T: 4421301, www.georgbuechner-buchhandlung.de ;

;

Bühne 17:00 Das doppelte Lottchen ab 6 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 19:30 Krieg. Stell dir vor, er wäre hier ab 13 Jahre, Probebühne im Kulturhaus Schöneberg, T: 69599222, www.theater-strahl.de ;

ÖkologischeMode - fair produziert

;

Umgebung 15:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 18:00 Das Herz eines Boxers ab 13 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, T: 0331-98118, www.hansottotheater.de ;

;

;

;

30.04.Mittwoch

02.05.Freitag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 18:00 Knobeln, Basteln, Spielen – Familiensommer im FEZ Picknicken und Spielen steht im FEZ an diesem Wochenende an erster Stelle, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 11:00 – 19:00 Kleiner Historischer Jahrmarkt – Ruff uff‘n Rummel! Familien können einen Rummel wie zu Zeiten der Großeltern erleben, Domäne Dahlem, T: 6663000, www.domaene-dahlem.de 17:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de ;

Museum ;

Bühne

17:00 Fulldome-Show: Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam. de ;

Prenzlauer Berg | Lychener Str. 53 Mo - Fr 11 - 19 Uhr | Sa 11 - 17 Uhr Online-Shop www.maas-natur.de

;

;

;

03.05.Samstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 11:00 – 19:00 Kleiner Historischer Jahrmarkt – Ruff uff‘n Rummel! Familien können einen Rummel wie zu Zeiten der Großeltern erleben, Domäne Dahlem, T: 6663000, www.domaene-dahlem.de 13:00 – 19:00 Knobeln, Basteln, Spielen – Familiensommer im FEZ Picknicken und Spielen steht im FEZ an diesem Wochenende an erster Stelle: Koffer packen, Knobelspiele, Südseeperlenzauber, Traumfänger für Anfänger basteln und, und, und..., FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna mit Märchen und Geschichten in der Bio-Sauna in Friedrichshain, Kiezsauna, www.kiezsauna.de 16:00 Abenteuer Planeten ab 7 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin. de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 17:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de 18:00 Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www. planetarium-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

Bühne 11:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 11:00 Prinzessin Nimmersatt ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 15:00 Die 3 kleinen Schweinchen ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 16:00 Aschenputtel ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Das doppelte Lottchen ab 6 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Grüffelo ab 3 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T: 2167925, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Paulina und der tanzende Briefkasten 3-9 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Petterson und Findus ab 4 Jahre, Puppentheater Lampion, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Prinzessin Nimmersatt ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Robinson Crusoe 9-13 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 16:00 Steinsuppe ab 4 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 16:00 Tommi Tomate und die Flucht aus dem Kühlschrank ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Wasser und Seife für Hündchen und Kätzchen ab 2 Jahre, Theater Rafael Zwischenraum, Schwartzsche Villa, T: 7859596, www.rafaelz.de 17:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 17:00 Die 3 kleinen Schweinchen ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 17:00 Gerhard Schöne: ...denn Jule schläft fast nie ab 5 Jahre, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 19:00 Traumkinder – Wenn der Schlaf mit mir tanzen will 130 Kinder tanzen zum Thema „Schlaf“, KLASSE e.V., Staatsoper im Schiller Theater, T: 34384140, www.staatsballett-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Prinzessin Nimmersatt ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, www.theater-der-kleinen-form.de 10:00 Tommi Tomate und die Flucht aus dem Kühlschrank ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 10:30 Wasser und Seife für Hündchen und Kätzchen ab 2 Jahre, Theater Rafael Zwischenraum, Schwartzsche Villa, T: 7859596, www.rafaelz.de ;

Umgebung

;

;

;

15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de

Umgebung 11:00 Live-Vorführung: Asteroiden, Kometen und Sternenstaub ab 7 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, T: 0331-8773628, www.extavium.de 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 16:00 Die zügellose Zeitmaschine T-Werk Potsdam, T: 0331719139, www.t-werk.de

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

08:00 Wiedereröffnung des Schaugeheges der Heinz Sielmann Stiftung Viele wilde Tiere warten auf kleine und große Besucher, Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, T: 0332234-22223, www.sielmann-stiftung.de 10:00 – 19:00 5 Jahre Schmetterlingshaus – Die Geburtstagsfeier Zum 5-jährigen Jubiläum wartet die Biosphäre Potsdam mit einem Schmetterlingsrätsel, einem Seidenworkshop, verschiedenen Bastelkurse und Schmetterlings-Masken-Schminken auf viele kleine und große Besucher, T: 0331550740, www.biosphaere-potsdam.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, Extavium Potsdam, www.extavium.de 13:00 – 18:00 „Anklettern“ im Nomadenland ab 6 Jahre, Kleine und große Wipfelstürme aufgepasst: Im Kletterbaum könnt ihr bis zu 11m hoch klettern!, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 16:00 Die zügellose Zeitmaschine T-Werk Potsdam, T: 0331719139, www.t-werk.de ;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 14:00 Familiensonntag im DHM: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de ;

18:00 Das Herz eines Boxers ab 13 Jahre, Hans Otto Theater Potsdam, T: 0331-98118, www.hansottotheater.de

Museum 09:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 15:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 55

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Museum

Bühne

13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Führung für Kinder: Ein Dackel namens Wurst 6-12 Jahre, Wer entdeckt sein Lieblingstier im Museum? Ist es der Dackel des Künstlers mit dem lustigen Namen Wurst, oder der Ameisenbär oder gar die Antilopenfamilie? All die Tiere hat der Bildhauer Rembrandt Bugatti im Zoo beobachtet und dann als Skulptur festgehalten, Anm. empf., Alte Nationalgalerie, T: 266424242, www.smb.museum 15:00 – 18:00 Open House im Klingenden Museum Kleine und große Besucher können unter fachkundiger Anleitung Musikinstrumente ausprobieren. Keine Anm. erf., Das Klingende Museum, T: 39993522, www.klingendes-museum.de ;

;

;

;

;

Umgebung

;

ganztags Aschenputtel ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 11:00 Clownspiel: Mimi & Gaston ab 4 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 11:00 Die 3 kleinen Schweinchen ab 3 Jahre, Prenzlkasper, T: 21791060, www.prenzlkasper.de 11:00 Petterson und Findus ab 4 Jahre, Puppentheater Lampion, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 11:00 Tommi Tomate und die Flucht aus dem Kühlschrank ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 14:00 Englisches Theater: Snow White ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 15:00 Bremer Stadtmusikanten ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de 16:00 Aschenputtel ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Clownspiel: Mimi & Gaston ab 4 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 16:00 Das Gesetz des Dschungels 10-12 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 16:00 Das kleine Krabbeln 2-4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Grüffelo ab 3 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T: 2167925, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Hase und Igel / Der Sonnengockel 4-12 Jahre, Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 16:00 Paulina und der tanzende Briefkasten 3-9 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Petterson und Findus ab 4 Jahre, Puppentheater Lampion, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Steinsuppe ab 4 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 16:00 Tommi Tomate und die Flucht aus dem Kühlschrank ab 3 Jahre, Die kleine Märchentüte, Theater Lichterfelde, T: 84314646, www.theater-lichterfelde.de 16:00 Wasser und Seife für Hündchen und Kätzchen ab 2 Jahre, Theater Rafael Zwischenraum, Schwartzsche Villa, T: 7859596, www.rafaelz.de 17:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 19:30 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 23:00 8. Ritterfest im Schloss Diedersdorf Historische Spiele, Handwerkskunst, Theater, Vorführungen und Kunsthandwerk, Schloss Diedersdorf, T: 03379-35350, www.schlossdiedersdorf.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 Als der Mond zum Schneider kam ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Der Sternenhimmel in diesem Monat ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  03312702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

Tag der offenen Ateliers in Brandenburg – Galerien und Künstler öffnen ihre Ateliers und Werkstätten – das Ganze Programm unter: www.kulturland-Brandenburg.de

15:00 Familienführung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Jugend Museum, T: 902776163, www. jugendmuseum.de 15:00 Sophie Charlotte und ihre Familie 7-12 Jahre, Familienführung mit anschließendem Suchspiel im Schloss, Schloss Charlottenburg, T: 03319694200, www.spsg.de

;

;

;

;

;

Umgebung Tag der offenen Ateliers in Brandenburg – Galerien und Künstler öffnen ihre Ateliers und Werkstätten – das Ganze Programm unter: www.kulturland-Brandenburg.de 10:00 – 18:00 8. Ritterfest im Schloss Diedersdorf Historische Spiele, Handwerkskunst, Theater, Vorführungen und Kunsthandwerk, Schloss Diedersdorf, T: 03379-35350, www.schlossdiedersdorf.de 10:00 – 17:00 Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz T:  0331271980, www.volkspark-potsdam.de 11:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag,T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 13:30 Johann Ludwig von Fauch auf Reisen 7-12 Jahre, Führung mit dem Schlossdrachen, Schloss Sanssouci, T: 0331-9694-200, spsg.de 14:00 – 17:00 Die Sonntagswerkstatt – Wie geht das denn? Bei der Werkbank im Grünen gibt es viel zu entdecken, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Planetenreise für Kinder ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Sssst! ab 2 Jahre, florschütz & döhnert, T-Werk Potsdam, T: 0331-719139, www.t-werk.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

05.05.Montag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 19:30 Wanderausstellung: Alltäglich fantastisch – Kindergeschichten aus Finnland Im Rahmen der 6. Berliner Bücherinseln wird das Gastland „Finnland“ vorgestellt, Philipp-Schaeffer-Bibliothek, T: 901824444, www.kulturkind-berlin.de 16:00 / 17:00/ 18:00 Kostenlose Schauspiel-Schnupperstunden 9-10 Jahre, 17:00: 6-8 Jahre; 18:00: 11-14 Jahre. Das Ziel: Schärfen der Sinne durch Vorstellungskraft, Ausdrucksfähigkeit, Selbstbewusstsein durch Etüden, Stegreifspiele, Improvisationen, Dialoge, Monologe..., KISCHA im Zimmertheater Steglitz, T: 8511724, www.kischa.de ;

04.05.Sonntag

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 11:00 – 16:00 Familientag im Statthaus Böcklerpark Flohmarkt für Kinder und Familien mit Spieleangeboten im Statthaus Böcklerpark, Anm. für den Flohmarkt sind nötig. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Waffeln u.ä. gesorgt, T: 22195321, www.statthausboecklerpark.de 11:00 – 19:00 Kleiner Historischer Jahrmarkt – Ruff uff‘n Rummel! Familien können einen Rummel wie zu Zeiten der Großeltern erleben, Domäne Dahlem, T: 6663000, www.domaene-dahlem.de 11:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de 12:00 – 17:00 Die Sonntagsforscher ab 5 Jahre, Kinder können kleine Krabbeltiere beobachten, mit Holz, Rinde und Blättern basteln oder coole Experimente machen, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 12:00 – 18:00 Knobeln, Basteln, Spielen – Familiensommer im FEZ Picknicken und Spielen steht im FEZ an diesem Wochenende an erster Stelle, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 12:30 – 15:00 / 15:30-18:00 Papierwerkstatt: Von der Erde bis zum Mond Wusstest du, daß das in Deutschland in einem Jahr verbrauchte Papier von der Erde bis zum Mond reicht? So eine Papierwerkstatt hast du noch nicht erlebt: Besuche die Ureinwohner der Papier-Wäler, verkleinere unseren Papierberg und stelle buntes Schmuck-Recycling her, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 Kinderführung: Bunte Blüten zwischen grauen Steinen ab 5 Jahre, mit der Biologin Beate Senska, Botanischer Garten Berlin-Dahlem, T: 83850100, botanischer-garten-berlin.de 14:00 Peterchens Mondfahrt ab 3 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 15:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de 16:00 Der kleine Tag ab 6 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 17:00 Theaterzeit für Kinder: Pippi Langstrumpfs Abenteuer ab 4 Jahre, Kimugi Märchenzelt, Tempelhofer Freiheit, www.kimugi.de ;

HIMBEER Kursverzeichnis www.kinder-kurseberlin.de

06.05.Dienstag

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

18:00 Vernissage im BuchSegler: Tatu und Patu Im Rahmen des Kinderliteraturprojekts „Berliner Bücherinseln“ stellen die finnischen Illustratoren Alno Havukainen und Sami Tolvonen ihre Arbeiten zu den Büchern „Tatu und Patu“ aus, BuchSegler, T: 43724120, www.buchsegler.de und www.berliner-buecherinseln.de ;

Museum 11:00 Kinderführung: Halacha und Hefezopf – Was kommt in den Schabbattopf? 6-12 Jahre, Die Kinder erfahren, wie sich eine Kippa auf dem Kopf anfühlt, sehen eine echte Schriftrolle und können ihre Nasen in die Gewürze der Besamim-Büchse stecken, Anm. erw., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993300, www.jmberlin.de 11:00 – 14:00 Kunstsonntag: Zeichnen im Museum ab 8 Jahre, Jung und Alt, Groß und Klein erobern gemeinsam ein ganzes Museum – mit viel Zeit zum Reden über Kunst und Ruhe zum Zeichnen. Während Familien gemeinsam Ausstellungen erforschen, erfahren sie Interessantes aus der Geschichte der Berlinischen Galerie, Anm. erf., T: 78902600, www.berlinischegalerie.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Volldampf voraus – Führung für Kinder im Deutschen Technikmuseum T: 902540, www.sdtb.de 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum T: 902540, www.sdtb.de 14:00 Familienführung: Ich sehe was, was du nicht siehst anschließend Vorführung der mechanischen Musikinstrumente, Anm. erb., Märkisches Museum, T: 24002162, www.stadtmuseum.de 14:00 Familiensonntag im DHM: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 – 17:00 Familiensonntag im Haus am Waldsee Kunst sehen, erleben, selbst kreativ werden, Haus am Waldsee, T: 8018935, www.hausamwaldsee.de 14:00 – 16:00 Workshop: Schöne Kunst aus kleinen Steinen 6-12 Jahre, Das „Lod-Mosaik“ ist der Ausgangspunkt eines Rundgangs durch das Museum. Wir lernen den Aufbau eines Mosaiks kennen und probieren selbst aus, wie aus vielen Steinen ein Bild entsteht, Anm. erf., Altes Museum, T: 266424242, www.smb.museum ;

;

;

;

Bühne

Bio-Fashion, Schuhe, Kinderspielzeug, Accessoires

Eltern-Kind-Reisen aktiv abenteuerlich außergewöhnlich

Schweden: Familien-Kanutouren Familiencamps Ferienhaus-Urlaub Abenteuerreisen Floßfahrten Jugend-Kanutouren Wintersport Kanutouren MeckPomm Frankreich: Kanutouren/Familiencamps

14:00 Robinson Crusoe 9-13 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 19:30 Weißbrotmusik ab 15 Jahre, Die Weisse Rose, T: 69599222, www.theater-strahl.de ;

;

Tel. 0251-87188-0

Umgebung 15:00 Fulldome-Show: Stella Nova – Die Suche nach dem Ursprung ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de ;

www.rucksack-reisen.de

07.05.Mittwoch

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

;

;

;

;

Bühne 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Die fabelhaften Millibillies ab 5 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T: 39747477, www.grips-theater.de 18:00 Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners 11-13 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de ;

;

;

Kinderbücher und Veranstaltungen für bilinguale Familien

Museum 15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de ;

Choriner Str. 49 10435 Berlin Tel: 030 / 4985 3834 www.mundoazul.de


56 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Umgebung 09:00 – 18:00 Eröffnung der Aquasphäre II – Abtauchen in die Tiefen der Ozeane Heute wird der zweite Teil der Erlebnisausstellung „Aquasphäre“ in der Biosphäre Potsdam eröffnet. Wir streifen bunte Korallenriffe vor den Küsten und begleiten die ersten Expeditionen in die mystische Tiefsee auf den Spuren ihrer Bewohner, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 17:00 Fulldome-Show: Die Entstehung des Lebens ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de

10.05.Samstag

;

;

;

... leben auf kleinem Fuß italienische Kinderschuhe von Primigi • Naturino • Superga • Cherie • Balocchi und mehr ...

08.05.Donnerstag

Kastanienallee 11 im 2. Hof • 10435 Berlin Mo-Fr 11-19 Uhr • Sa 11-16 Uhr Fon: 030 44 35 17 15 www.derkinderschuhimhof.de

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 10:00 – 13:00 Großer Babybasar der Kita St. Alfons Viel Auswahl mit über 20 Ständen. Bei Regen findet der Basar in den Räumlichkeiten der Gemeinde statt. Standanmeldung erf., Kita der Kirche St. Alfons, T: 7227061, www.kita-st-alfons.de 13:00 – 19:00 Mal den Wa(h)l! Eine kleine Länderreise durch Europa zum Mitmachen Familien und Kinder können in vielfältigen Spiel- und Erlebnisarealen, interessanten MItmachangeboten, Bühnendarbietungen sowie kulinarischen Spezialitäten Europa und seine Vielfalt näher kennenlernen, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna mit Märchen und Geschichten in der Bio-Sauna in Friedrichshain, Kiezsauna, www.kiezsauna.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 16:00 Lars, der kleine Eisbär ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

14:00 – 15:30 Stillgruppe: Wie lange kann, soll, darf ich stillen? Anm. erw., T: 48495501, www.familienzentrum-honigpumpe.de ;

Bühne

;

;

14:00 Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt 5-9 Jahre, Theater an der Parkaue, www.parkaue.de 18:00 Weißbrotmusik ab 15 Jahre, Die Weisse Rose, T: 69599222, www.theater-strahl.de ;

;

;

Museum

viele aktuelle VERANSTALTUNGStipps HIMBEER-MAGAZIN.DE

16:00 Luzi Benedettos Welt – MitmachLesung mit der Schauspielerin Nicole Lengenberg ab 3 Jahre, Was passiert, wenn eine kleine, neugierige Stadtkatze aufs Land zieht? Entdecke mit Luzi, der Katze, die Wunderwelt der Tiere, Anm. erw., Kinderwirtschaft, T: 42025259, www.kinder-wirtschaft.de 16:30 Hebammensprechstunde mit der Hebamme Christiane Mit dem Buch „Wer wohnt denn da in Mamas Bauch?“ geht es auf eine sach- und kindgerechte Reise rund um die Schwangerschaft, BuchSegler, T: 43724120, www.buchsegler.de

Bühne

Foto: R. Fogarty/Dear World for CARE

;

Bühne

11:00 Alle Mäuse ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 11:00 Däumelinchen findet Freunde 4-10 Jahre, Anm. erw., Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 15:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 15:00 Die Geschichte vom friedlichen Stier 5-10 Jahre, Schaubude Berlin, www.schaubude-berlin.de 15:00 Papageno spielt auf der Zauberflöte ab 5 Jahre, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de 16:00 Das doppelte Lottchen ab 6 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Der Froschkönig ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www. hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Le chat botte – Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, mobile Märchenbühne, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Mocks Rumpelstilzchen 3-8 Jahre, Schwartzsche Villa, T: 6257590, www.theater-logo.de 16:00 Nachtigall ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Paulina und der tanzende Briefkasten 3-9 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Ma aisa, brasa mi – Mutter Erde, umarme mich Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 16:30 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 17:00 Der Wolf und die sieben Geißlein ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 17:00 Papageno spielt auf der Zauberflöte ab 5 Jahre, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de 19:30 Die Zauberflöte ab 10 Jahre, Komische Oper Berlin, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de 19:30 Frau Müller muss weg GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de ;

;

;

;

;

;

16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Das tapfere Schneiderlein ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de ;

;

;

;

;

;

;

10:00 – 19:00 Themenwoche im HKW: „Doofe Musik – Lieder zum Träumen, Betäuben und Vergessen“ Im dritten Musik Minifestival im Rahmen von DAS ANTHROPOZÄNPROJEKT geht es nicht etwa um „schlechte Musik“, sondern mehr um die Flucht aus dem Alltag, vor der Wirklichkeit und welche Rolle dabei Musik spielen kann – also Musik, die stumpf, taub, eben „doof“ macht. Mit Konzerten, Performances, Installationen, Gesprächen und Filmen werden Antworten gesucht, Haus der Kulturen der Welt, T: 39787175, www.hkw. de 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 15:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

17:00 Biosphäre macht Kinder-Wissen ab 6 Jahre, Immer am 2. Freitag im Monat erklärt ein Experte allen kleinen Besuchern ein spannendes Thema interaktiv und kindgerecht, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 17:00 Biosphäre macht Kinder-Wissen: „Laute Meere – Brauchen Wale bald Ohrenschützer“ Jeden 2. Freitag im Monat lädt die Biosphäre kleine und große Besucher zu einem spannenden Thema ein, welches interaktiv und kindgerecht in einem Vortrag aufbereitet wird, Biosphäre Potsdam, T:  0331550740, www.biosphaere-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 10:00 – 16:00 Camera Obscura II – Fotografieren mit der Lochkamera ab 6 Jahre, Ein Kurs für alle, die schon einmal an einem Lochkamera-Workshop teilgenommen haben, Anm. erf., Werkstatt Hortensienstraße, www.jugend-im-museum.de 10:00 – 19:00 Themenwochenende im HKW: „Doofe Musik – Lieder zum Träumen, Betäuben und Vergessen“ Im dritten Musik Minifestival im Rahmen von DAS ANTHROPOZÄN-PROJEKT geht es nicht etwa um „schlechte Musik“, sondern mehr um die Flucht aus dem Alltag, vor der Wirklichkeit und welche Rolle dabei Musik spielen kann – also Musik, die stumpf, taub, eben „doof“ macht. Mit Konzerten, Performances, Installationen, Gesprächen und Filmen werden Antworten gesucht, Haus der Kulturen der Welt, www.hkw.de ;

Umgebung ;

ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Früher war es ein Rangierbahnhof, heute zählt das Schöneberger Südgelände zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Berlin. Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 12:00 – 13:30 Familienführung: Pirschzeichen Mit dem Waldläufer unterwegs lesen wir die geheime Sprache der Tiere, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 12:00 – 18:00 Mal den Wa(h)l! Eine kleine Länderreise durch Europa zum Mitmachen Familien und Kinder können in vielfältigen Spiel- und Erlebnisarealen, interessanten MItmachangeboten, Bühnendarbietungen sowie kulinarischen Spezialitäten Europa und seine Vielfalt näher kennenlernen, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 13:00 – 16:00 Baby- und Kindertrödelmarkt mit Theaterspiel Im Hof der Fabrik kann man nach Spielzeug, Kinderwagen, Babykleidung und vielem mehr stöbern. Ab 15:00 gibt es „Kaspers Ausflug mit den grünen Männchen“. Im NachbarschaftsCafé kann eine gemütliche Pause bei warmen Getränken und Kuchen eingelegt werden, NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße, T: 4939042, www. nachbarschaftsetage.de 14:00 – 16:30 Dunkelbunt und kugelrund Ein tierisch schöner Landart-Workshop für die ganze Familie, Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 14:00 Eine kleine Sternenreise ab 4 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 16:30 Unterirdische Erlebnistour durch das alte Wasserwerk Eine besondere Entdeckertour für kleine und große „Wasserwerker“, Bitte unbedingt Taschenlampe und alte Kleidung tragen, Naturschutzzentrum Ökowerk, T:  3000050, www. oekowerk.de 16:00 Die Zeitblasenreise ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 16:00 Ma aisa, brasa mi – Mutter Erde, umarme mich Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com ;

;

;

IBAN: DE 93 37050198 0000 0440 40 BIC: COLSDE33

;

11.05.Sonntag

;

Bitte spenden Sie: www.care.de

Umgebung 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 16:00 Fulldome-Show: Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721www.urania-potsdam.de

;

Museum

Ihr care-Paket hilft!

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

Syrische Kinder in Not

;

;

09.05.Freitag

GARBÁTYPLATZ 2 13187 BERLIN DIREKT AM U- UND S-BAHNHOF PANKOW FON 030 8600 820 0 WWW.MUELLER-ZAIN.DE

;

;

;

DR. CARSTEN MÜLLER M.SC. DR. NATALIE ZAIN FACHZAHNÄRZTE FÜR KIEFERORTHOPÄDIE

;

;

10:00 – 19:00 Themenwoche im HKW: „Doofe Musik – Lieder zum Träumen, Betäuben und Vergessen“ Im dritten Musik Minifestival im Rahmen von DAS ANTHROPOZÄNPROJEKT geht es nicht etwa um „schlechte Musik“, sondern mehr um die Flucht aus dem Alltag, vor der Wirklichkeit und welche Rolle dabei Musik spielen kann – also Musik, die stumpf, taub, eben „doof“ macht. Mit Konzerten, Performances, Installationen, Gesprächen und Filmen werden Antworten gesucht, Haus der Kulturen der Welt, www.hkw.de

KIEFERORTHOPÄDEN

11:00 – 17:00 Kunstkurs: Fotografie an der ehemaligen Berliner Mauer ab 13 Jahre, Orte und Geschichten an der ehemaligen Berliner Mauer aufspüren und mit der digitalen Spiegelreflexkamera festhalten, Anm. erf., Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Auf den Spuren der Pharaonen 6-12 Jahre, Anm. erf., Neues Museum, www.neues-museum.de

;

Bühne 10:00 Tag der offenen Tür im Konzerthaus Berlin Alle Jahre wieder wird das Konzerthaus in einen fröhlichen Ausnahmezustand versetzt: Beim Tag der offenen Tür gibt es viele musikalische Überraschungen, Konzerthaus, T:  203092101, www. konzerthaus.de 11:00 Alle Mäuse ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 11:00 Die kleine Raupe Nimmersatt ab 3 Jahre, Toll und Kirschen, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 14:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de ;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 57

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:00 Englisches Theater: Rumpelstilzchen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 15:00 Die Geschichte vom friedlichen Stier 5-10 Jahre, Schaubude Berlin, www.schaubude-berlin.de 15:00 Oh wie schön ist Panama ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:30 Der kleine König und sein Pferd Grete ab 4 Jahre, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 16:00 Clown PatschMo spielt: Das Entchen ab 3 Jahre, AstridLindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www. fez-berlin.de 16:00 Däumelinchen findet Freunde 4-10 Jahre, Anm. erw., Theater Mirakulum, www.mirakulum.de 16:00 Der Froschkönig ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Der Froschkönig ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T:  2167925, www. hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Die kleine Raupe Nimmersatt ab 3 Jahre, Toll und Kirschen, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Kannst du pfeifen, Johanna? ab 5 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Mr. Gum und der fettige Ingo 8-12 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 16:00 Nachtigall ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Paulina und der tanzende Briefkasten 3-9 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Spaghettihochzeit ab 9 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Vom Ritter mit dem finsteren Lachen und seinem Knappen Jaromir 4-10 Jahre, transit-theater-Berlin, Schwartzsche Villa, T: 23138307, www.transittheater-berlin.de 17:00 Der Wolf und die sieben Geißlein ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 19:30 Frau Müller muss weg GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

14:00 – 15:30 Kinder- und Familien-Workshop für Gehörlose Victor Man ist der „Künstler des Jahres“ der Deutschen Bank. Was heißt das und was zeichnet die Kunst dieses Malers aus? Ausgerüstet mit Taschenlampe und Lupe oder Tastmodell, Fühl- und Hörbeispielen begeben wir uns gemeinsam auf Entdeckungsreise und werden anschließend selber künstlerisch tätig, Anm. erf.,Deutsche Bank KunstHalle, T:  2020930, www.deutsche-bank-kunsthalle.de 14:00 – 17:00 Mama, Du bist die Beste! Kleine Geschenke zum Muttertag Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 15:00 Familienführung: Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen 6-10 Jahre, Schloss Charlottenburg, T: 0331-9694200, www.spsg.de 15:00 Familienführung: Löwe, Tiger und Giraffe 6-12 Jahre, Nach einer Führung durch das ganze Museum auf den Spuren wilder Tiere fertigen wir Skizzen verschiedener fantasievoller Fabelwesen an, Anm. empf., Altes Museum, T: 266424242, www.smb.museum 15:00 Kids & Teens-Workshop im Rahmen „Doofe Musik“: Konsole mio k ab 8 Jahre, Wie könnten Super Mario oder Tetris anders klingen? Ein Workshop mit Simon Franzkowiak und Benjamin Ostarek, Anm. erf., Haus der Kulturen der Welt, T: 39787175, www. hkw.de 16:00 – 17:30 Familien-Workshop für Blinde und Sehbehinderte Victor Man ist der „Künstler des Jahres“ der Deutschen Bank. Was heißt das und was zeichnet die Kunst dieses Malers aus? Ausgerüstet mit Taschenlampe und Lupe oder Tastmodell, Fühl- und Hörbeispielen begeben wir uns gemeinsam auf Entdeckungsreise und werden anschließend selber künstlerisch tätig, Anm. erf., Deutsche Bank KunstHalle, T: 2020930, www. deutsche-bank-kunsthalle.de ;

;

;

Bühne 16:30 Nachtigall ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de ;

Museum 15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de ;

;

;

;

;

15.05.Donnerstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

wasserkontor.de

16.05.Freitag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 16:30 AutorenLesung mit Ulrike Schrimpf: Zara – alles Sommer ab 9 Jahre, BuchSegler, T: 43724120, www.buchsegler.de 18:00 Rätsel des Lebens – Darwins große Reise ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www. planetarium-berlin.de ;

;

Bühne

Umgebung

Museum

14.05.Mittwoch ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

16:00 Rotkäppchen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de ;

10:00 – 14:00 Brunch in den Tropen Nach einem Brunch mit Blick in den Tropengarten gibt es eine kleine Entdeckungsreise durch den Dschungel, Anm. erf., Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 11:00 Lars, der kleine Eisbär ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium. de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 13:00 – 17:00 Ein Wald zum Naschen? Im Wald wächst nicht nur Holz! Dass Kräuter, Knospen, Blätter und Blüten aus dem Wald nicht nur essbar, sondern auch lecker und gesund sind, könnt ihr hier erfahren, Anm. erf., Waldschule Bogensee, T: 033397-29214, www.stadtentwicklung.berlin. de/forsten/waldschulen/ 14:00 – 17:00 Die Sonntagswerkstatt – Wie geht das denn? Bei der Werkbank im Grünen gibt es viel zu entdecken, denn hier heißt es: Mitmachen, Neues ausprobieren, genau hinschauen und eigene Ideen entwickeln, Volkspark Potsdam, T:  0331271980, www.volkspark-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Sonne, Mond und Sterne ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Sonne, Mond und Sterne ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Lotta zieht um ab 4 Jahre, Theater Zitadelle, TWerk Potsdam, T: 0331-719139, www.t-werk.de ;

10:00 – 16:00 Camera Obscura II – Fotografieren mit der Lochkamera ab 6 Jahre, Ein Kurs für alle, die schon einmal an einem Lochkamera-Workshop teilgenommen haben, Anm. erf., Jugend im Museum – Werkstatt Hortensienstraße, www.jugend-immuseum.de 10:00 – 19:00 Themenwochenende im HKW: „Doofe Musik – Lieder zum Träumen, Betäuben und Vergessen“ Im dritten Musik Minifestival im Rahmen von DAS ANTHROPOZÄN-PROJEKT geht es nicht etwa um „schlechte Musik“, sondern mehr um die Flucht aus dem Alltag, vor der Wirklichkeit und welche Rolle dabei Musik spielen kann – also Musik, die stumpf, taub, eben „doof“ macht. Mit Konzerten, Performances, Installationen, Gesprächen und Filmen werden Antworten gesucht, Haus der Kulturen der Welt, www.hkw.de 10:30 – 14:00 Kunstfrühstück am Muttertag! Schriftkunst und Illustration Familienführung und Workshops für Kinder und Erwachsene, Anm. erf., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993300, www.jmberlin.de 11:00 – 17:00 Fotografie an der ehemaligen Berliner Mauer 13-18 Jahre, Entdecke orte bewegter Berliner Stadtgeschichte. Siehst du die Unterschiede zwischen Ost und West? Fotografiere Motive rund um die alte Jakobstrasse und bearbeite danach deine Bilder am PC, Anm. erf., Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, www.jugend-immuseum.de 11:00 Führung für Kinder im Deutschen Technikmuseum T: 902540, www.sdtb.de 11:00 – 17:00 Kunstkurs: Fotografie an der ehemaligen Berliner Mauer ab 13 Jahre, Orte und Geschichten an der ehemaligen Berliner Mauer aufspüren und mit der digitalen Spiegelreflexkamera festhalten, Anm. erf., Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 11:30 Götter, Giganten und Tiere im Kampf 6-12 Jahre, Gemeinsam versuchen wir am großen Altar von Pergamon die vielen griechischen Götter mit ihren Tieren zu sehen und zu bestimmen, keine Anm. erf., Pergamonmuseum, T: 266424242, www.smb.museum 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 16:00 Der Reis ist heiß – eine Entdeckungstour 4-6 Jahre, Die Ausstellung bietet Raum, gemeinsam mit den Kindern in ein Reisfeld einzutauchen und die Tierwelt zu erfahren. Spielend erfahren die Kinder, warum Reis so wichtig für den Menschen ist, Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum Auf einem Rundgang durch das Museum gibt es für große und kleine Besucher viel zu entdecken, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 14:00 Familiensonntag im DHM: Auf Lillys Spuren. Ein historischliterarischer Rundgang durch die DDR 8-12 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www. dhm.de 14:00 – 16:00 Graben, messen, forschen wie die Archäologen 9-12 Jahre, Inschriften und Bilder an den Wänden ägyptischer Gräber verraten eine Menge über das Leben und den Alltag der Alten Ägypter. Am Beispiel von drei Kultkammern aus Gräbern lernen die Kinder, die Kinder nicht nur zu betrachten, sondern auch zu „lesen“ und deuten, Anm. erf., Neues Museum, T: 266424242, www.neues-museum.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 15:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de ;

;

Umgebung 20:00 Familienprogramm: Fledermausführung Wenn alle anderen schlafen, pirschen wir durch den Park auf der Suche nach den saltoschlagenden Fledermäusen, Anm. erw., Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de ;

;

;

;

;

;

;

;

12.05.Montag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 16:00 / 17:00/ 18:00 Kostenlose Schauspiel-Schnupperstunden 9-10 Jahre, 17:00: 6-8 Jahre; 18:00: 11-14 Jahre. Das Ziel: Schärfen der Sinne durch Vorstellungskraft, Ausdrucksfähigkeit, Selbstbewusstsein durch Etüden, Stegreifspiele, Improvisationen, Dialoge, Monologe..., KISCHA im Zimmertheater Steglitz, T: 8511724, www.kischa.de ;

Bühne

17.05.Samstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 10:00 – 14:30 Wochenend-Workshop: Zauberkunst für Kinder – von kinderleicht bis ganz schön schwierig! 7-11 Jahre, Der Märchenzauberer Jan Dober lässt sich an diesem Wochenende in die Karten schauen: Es werden die Grundzüge der Zauberei vermittelt und verschiedene Kunststücke erklärt. Anm. erf., Spiegelsalon, T: 0160-5729937 oder 31806089, www.maerchenzauberer.de 13:00 – 19:00 Ho(sch)geldin – Willkommen in Berlin!... ...beim türkischen Jugend- und Familienwochenende im FEZ. Entdecke die traditionelle und moderne türkische Kultur mit all ihren Facetten, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna mit Märchen und Geschichten in der Bio-Sauna in Friedrichshain, Kiezsauna, www.kiezsauna.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 20:30 – 23:30 Fledermauspirsch im Grunewald ab 10 Jahre, Bei dieser Nachtwanderung wollen wir Fledermäuse bei ihrem Jagdflug in der Dämmerung beobachten und ihre Rufe mit Ultraschalldetektor hörbar machen. Auch andere Waldbewohner wie Waldkauz oder Wildschwein können dabei unsere Wege kreuzen, Anm.erf., Ökowerk, T: 3000050, www.vhs-neukölln.de ;

;

;

;

;

;

19:30 Frau Müller muss weg GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de ;

13.05.Dienstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

Umgebung 15:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

Bühne 11:00 Däumelinchen findet Freunde 4-10 Jahre, Anm. erw., Theater Mirakulum, www.mirakulum.de 11:00 Kling, kleines Ding ab 2 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com 11:00 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, www.theater-der-kleinen-form.de ;

;

;

ges und es Wa sse r aus edl en Gla sfla sch en Bötzowstr.29 44737670 Mo-Fr 10-19 Uhr Sa 10-18 Uhr


58 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14:30 Mein Geschenk für dich ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 15:00 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:00 Frau Holle ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Wo die wilden Kerle wohnen 4-9 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 15:30 Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten ab 4 Jahre, Konzerthaus, www.konzerthaus.de 16:00 Britta, die kleine Ratte ab 3 Jahre, Teatro Rotonda, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T:  48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Das doppelte Lottchen ab 6 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Der Wolf und die sieben Geißlein ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Kasper und das verhexte Feuerzeug ab 4 Jahre, Kaspertheater Wunderhorn, Schwartzsche Villa, www. Kaspertheater-Wunderhorn.de 16:00 Mein Geschenk für dich ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Schneewittchen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Von Dinos, Seehunden und Kamelen 2-7 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:30 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 17:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de ;

Umgebung

;

;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente im wissenschaftlichen Mitmachmuseum rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;

Spezialist für Baby- & Kinderbrillen

;

18.05.Sonntag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, F Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 11:00 Märchenstunden im Zoo Berlin Antilopenhaus, Zoo Berlin, www.zoo-berlin.de 11:00 – 18:00 Frühlingsfest im Ökowerk Mit vielen grünen Aktionen zum Mitmachen, Staunen und Begreifen: Malen mit Erdfarben, Die wunderbare Tierwelt der Fischschwärme, Papier von der Erde bis zum Mond, Wasserspielplatz, Frühstück im Blumenbeet, und, und, und, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 11:00 – 15:30 Wochenend-Workshop: Zauberkunst für Kinder – von kinderleicht bis ganz schön schwierig! 7-11 Jahre, der Märchenzauberer Jan Dober lässt sich an diesem Wochenende in die Karten schauen: Es werden die Grundzüge der Zauberei vermittelt und verschiedene Kunststücke erklärt. Zum Abschluß gibt es eine gemeinsame Zaubervorführung für die Eltern, Anm. erf., Spiegelsalon, www.maerchenzauberer.de 12:00 – 18:00 Ho(sch)geldin – Willkommen in Berlin!... ...beim türkischen Jugend- und Familienwochenende im FEZ. Entdecke die traditionelle und moderne türkische Kultur mit all ihren Facetten, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 6 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 16:00 Dinosaurier und das Abenteuer des Fliegens ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www. planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com ;

;

;

;

viele aktuelle VERANSTALTUNGStipps HIMBEER-MAGAZIN.DE

;

;

Hauptstr. 75 - 12159 Berlin-Friedenau Tel. 030 - 873 55 05 - www.augenoptik-bruske.de

;

Museum

;

34. Lange nacht der Museen mit vielfältigem Programm für Kinder und Familien: www.lange-nacht-der-museen.de

;

10:30 – 14:30 Das Porträt der Dora Maar – Gesichter neu entdecken und künstlerisch verfremden 7-10 Jahre, Im Museum lernen die Kinder die kubistischen Porträts von Pablo Picasso kennen. Auch ihr eigenes Gesicht wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und mittels Collage und Malerei in Einzelteile zerlegt. Es bilden sich neue Perspektiven für abstrakte Nasen, Münder, Augen..., Anm. erf., Sammlung Scharf-Gerstenberg, www.jugendim-museum.de 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Führung für Kinder: Ein Dackel namens Wurst 6-12 Jahre, Wer entdeckt sein Lieblingstier im Museum? Ist es der Dackel des Künstlers mit dem lustigen Namen Wurst, oder der Ameisenbär oder gar die Antilopenfamilie? All die Tiere hat der Bildhauer Rembrandt Bugatti im Zoo beobachtet und dann als Skulptur festgehalten, Anm. empf., Alte Nationalgalerie, T: 266424242, www.smb.museum 15:00 – 17:00 Open Workshop im Klingenden Museum Beim Open Workshop haben Familien und Erwachsene die Möglichkeit, in einem angeleiteten Workshop, alle Holz- und Blechblasinstrumente sowie alle Saiten- und Perkussionsinstrumente unter musikpädagogischer Anleitung kennenzulernen und auszuprobieren. Anm. erf., Das Klingende Museum, www.klingendes-museum.de 18:00 34. Lange Nacht der Museen: „Außer Kontrolle? Leben in einer überwachten Welt“ Ausführliches Kinder- und Familienprogramm zur Langen Nacht der Museen, Museum für Kommunikation, T: 202940, www. mfk-berlin.de 18:30 Lange Nacht der Museen: Von der Bibel zum Bagel Bei dieser Führung wird die kulinarische Seite jüdischer Traditionen vorgestellt: Was haben Spezialitäten aus Honig mit dem hebräischen Alphabet zu tun? Warum empfängt man den Schabbat mit zwei Hefezöpfen und verabschiedet ihn mit wohlriechenden Gewürzen?, Jüdisches Museum Berlin, www.jmberlin.de ;

;

;

;

;

;

Kinder- & Familientheater P Rüdesheimer Platz U3

U

Binger Str.

Sch langenbader

Str.

Eberbacher Str. Bus 186, M 101, M 248, M 282 Wiesbaden er Str.

JAR0

PUPPENund SCHAUSPIELE mit viel MUSIK Jedes Wochenende Vorstellungen Für Kitas und Schulen auch wochentags

;

;

;

15 Stücke im Repertoire

Für Kinder von 2 bis 9 Jahre Infos & Karten: 030.341 04 42

MUSIK-TANZ- & THEATERKURSE

KINDERGEBURTSTAGE SONNTAGSFRÜHSTÜCK

FOYER-CAFÉ

www.theater-jaro.de Schlangenbader Str. 30, 14197

;

;

;

;

;

;

;

16:00 Mein Geschenk für dich ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, toll und Kirschen, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T:  48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Pünktchen trifft Anton ab 9 Jahre, GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 16:00 Schneewittchen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Von Dinos, Seehunden und Kamelen 2-7 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 17:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de 17:00 Familienkonzert: Was macht ein „Englisch“-Horn aus Böhmen in Amerika? Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 – Aus der Neuen Welt, Radialsystem V, T: 20298715, www. rsb-online.de ;

;

;

Bühne 11:00 Brittas Buch ab 4 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 11:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 11:00 Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten ab 4 Jahre, Konzerthaus, www.konzerthaus.de 11:00 Mein Geschenk für dich ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 11:00 Peter und der Wolf ab 4 Jahre, toll und Kirschen, Zimmer 16, T: 48096800, www.zimmer-16.de 14:00 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Englisches Theater: Frog Prince ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 15:00 Familienkonzert: Was macht ein „Englisch“-Horn aus Böhmen in Amerika? Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 – Aus der Neuen Welt, Radialsystem V, T: 20298715, www. rsb-online.de 15:00 Wo die wilden Kerle wohnen 4-9 Jahre, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 15:30 Der Wolf, die Lämmer und die Geißlein ab 5 Jahre, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T:  530710, www.fez-berlin.de 15:30 Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten ab 4 Jahre, Konzerthaus, T: 203092101, www.konzerthaus.de 16:00 Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! ab 4 Jahre, Puppenbühne allerHand, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 16:00 Brittas Buch ab 4 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Däumelinchen findet Freunde 4-10 Jahre, Anm. erw., Theater Mirakulum, www.mirakulum.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 16:00 Der Räuber Hotzenplotz ab 4 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Der Schatz von Käpt‘n Brook 3-10 Jahre, Teatro Baraonda, Schwartzsche Villa, T: 7854613, www. baraonda.de 16:00 Der Wolf und die sieben Geißlein ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Familienoper: Die Reise zum Mond ab 6 Jahre, Schlossplatztheater Köpenick, T:  6516516, schlossplatztheater.de 16:00 Hänschen klein... ab 3 Jahre, Puppentheater Berlin, T: 3421950, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Herr Flügel und das blaue Piano ab 8 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Kling, kleines Ding ab 2 Jahre, Theater o.N., T: 4409214, www.theater-on.com ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum Internationaler Museumstag www.museumstag.de und Lange nacht der Museen mit vielfältigem Programm für Kinder und Familien: www.lange-nacht-der-museen.de 10:00 – 18:00 Sammeln verbindet – Museum collections make connections Museum für Kommunikation, T: 202940, www.mfk-berlin.de 10:30 – 14:30 Das Porträt der Dora Maar – Gesichter neu entdecken und künstlerisch verfremden 7-10 Jahre, Im Museum lernen die Kinder die kubistischen Porträts von Pablo Picasso kennen. Auch ihr eigenes Gesicht wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und mittels Collage und Malerei in Einzelteile zerlegt. Es bilden sich neue Perspektiven für abstrakte Nasen, Münder, Augen..., Anm. erf., Sammlung Scharf-Gerstenberg, www.jugendim-museum.de 11:00 Architekturführung: Das ver-rückte Haus. Daniel Libeskind für Kinder 8-10 Jahre, Mit Zollstock und Geodreieck erkunden die Kinder die Architektur von Daniel Libeskind und erfahren, welchen Einfluss Licht, Treppen oder Ecken auf ein Haus haben. Anschließend gibt es Gelegenheit aus Pappe, Knete und anderen Bastelmaterialien ein eigenes ver-rücktes Traumhaus zu gestalten, Anm. erw., Jüdisches Museum Berlin, T: 25993300, www.jmberlin.de 11:00 Familiensonntag im Bröhan-Museum: Entdeckungsreisen in die Welt des Jugendstils 5-12 Jahre, Jeden dritten Sonntag im Monat gibt es im Bröhan Museum kostenlose Rundgänge, Suchspiele und Workshops, die in die phantasievolle Welt des Jugendstils einführen, Bröhan-Museum, T: 32690600, www.broehan-museum.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 11:00 Volldampf voraus – Führung für Kinder im Deutschen Technikmuseum An jedem zweiten Sonntag im Monat können kleine Entdeckerinnen und Entdecker an einer kostenlosen Führung durch das Deutsche Technikmuseum teilnehmen, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 11:30 Eine Karawanenreise durch das Museum 6-12 Jahre, Die Teilnehmer begeben sich auf eine phantasievolle Karawanenreise durch das Museum und entdecken dabei das interessante Leben der Beduinen, Anm. empf., Pergamonmuseum, T: 266424242, www.smb.museum 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum Auf einem Rundgang durch das Museum gibt es für große und kleine Besucher viel zu entdecken, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 14:00 – 16:00 Familien-Zeit: Das Geheimnis der Kokosnuss 6-12 Jahre, In dem Workshop lernen wir die Kokosnuss als Nahrungsmittel aber auch als Grundstoff für die Herstellung von Gebrauchsgegenständen wie Masken, Seile, Öllampen kennen, Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum 14:00 Familienführung: Ich sehe was, was du nicht siehst Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat könnt ihr in den Räumen, Fluchten und Winkeln des Märkischen Museums nach den Geschichten der Stadt suchen. Kniffelige Aufträge und Aufgaben bieten 45 Minuten Spannung und Unterhaltung, Märkisches Museum, T: 24002162, www.stadtmuseum.de 14:00 Familiensonntag im DHM: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, Rundgang durch die Ausstellung „Farbe für die Republik“, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 – 17:00 Familiensonntag im Haus am Waldsee Kunst sehen, erleben, selbst kreativ werden, Haus am Waldsee, T: 8018935, www.hausamwaldsee.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 15:00 – 17:00 Kostenloser Familienworkshop: Glasklar! ab 7 Jahre, Schon vor 1000 Jahren wurden Geschichten auf Fenstern gemalt. Leuchtend und farbenfroh sind sie besonders dann, wenn die Sonne durch das Glas strahlt. Ohne Licht verschwinden die Motive. Auch Victor Man – der die neue Ausstellung in der KunstHalle bestreitet – hat ein großes Glasfenster entworfen, das wir als Ausgangspunkt für eigene Experimente mit der Glasmalerei nehmen, Anm. erf., Deutsche Bank KunstHalle, T: 2020930, www.deutsche-bankkunsthalle.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 59

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Umgebung 06:00 Vogelkundliche Führung Wir entdecken Vögel im Volkspark Potsdam, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 10:30 – 14:00 Familienradtour entlang See, Wald, Feld und Heide ab 6 Jahre, Anm. erf., Waldschule Bucher Forst, T: 94114733 11:00 Führung „Exotische Tier- und Pflanzenwelt“ Bei einer Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt erfahren Besucher viel Wissenswertes und Kurioses über die artenreiche Flora und Fauna des Tropenhauses, www.biosphaere-potsdam.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 13:30 Johann Ludwig von Fauch auf Reisen 7-12 Jahre, Führung mit dem Schlossdrachen, Schloss Sanssouci, T: 0331-9694-200, spsg.de 14:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 14:00 – 17:00 Die Sonntagswerkstatt – Wie geht das denn? Bei der Werkbank im Grünen gibt es viel zu entdecken, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 16:00 Fulldome-Show: Die Entstehung des Lebens ab 12 Jahre, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

19:30 Klasse Tour – Ein Masken-Beatbox-Theater ab 13 Jahre, Admiralspalast, T: 69599222, www.theaterstrahl.de

20.05.Dienstag

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

;

10:00 Kinderbuchlesung mit Seita Vuorela 3.-7. Klasse, Die Autorin Seita Vuorela liest und erzählt aus ihren Büchern „Wir können alles verlieren. Oder gewinnen“ und „Wir fallen nicht“, Nordische Botschaften, www.berliner-buecherinseln.de 19:30 – 22:30 Ersthelfer-Seminar: Auch ich kann das – Aber wie war das noch mal? für Erwachsene, Ein Lebensretter-Seminar für alle die mit Kindern leben oder arbeiten, Anm. erf., Kinderwirtschaft, T: 42025259, www.kinder-wirtschaft.de ;

;

;

Bühne

;

19:30 Klasse Tour – Ein Masken-Beatbox-Theater ab 13 Jahre, Admiralspalast, www.theater-strahl.de

;

19.05.Montag

Umgebung 15:00 Fulldome-Show: Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de ;

21.05.Mittwoch

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

16:00 / 17:00/ 18:00 Kostenlose Schauspiel-Schnupperstunden 9-10 Jahre, 17:00: 6-8 Jahre; 18:00: 11-14 Jahre. Das Ziel: Schärfen der Sinne durch Vorstellungskraft, Ausdrucksfähigkeit, Selbstbewusstsein durch Etüden, Stegreifspiele, Improvisationen, Dialoge, Monologe..., KISCHA im Zimmertheater Steglitz, T: 8511724, www.kischa.de 19:30 – 22:30 Ersthelfer-Seminar: Auch ich kann das – Aber wie war das noch mal? für Erwachsene, Ein LebensretterSeminar für alle die mit Kindern leben oder arbeiten. Schwerpunktthema sind lebensrettende Sofortmaßnahmen, Anm. erf., Kinderwirtschaft, T: 42025259, www.kinder-wirtschaft.de

16:00 Ausstellungseröffnung der Gewinner des Malwettbewerbs zum Kinderkarneval : „Wir sind Gorilla!“, Integrationshaus der KMA, www.kma-kinderkarneval.de 20:00 Elterngesprächskreis: Die Trotzphase Wie können wir sie verstehen und damit umgehen? Anm. erf., Familienzentrum Honigpumpe, T: 48495501, www. familienzentrum-honigpumpe.de

;

;

Bühne

;

;

Bühne ;

;

;

24.05.Samstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 12:00 Schwarzfusskatzen – Begleitprogramm der Junior-Zoo-Universität Zoo Berlin, www.zoo-berlin.de 13:00 – 19:00 Reisemesse zum Ausprobieren für Familien und Interessierte Erlebnispädagogen, Reiseveranstalter und Jugendherbergen stellen sich mit vielen erlebnispädagogischen Angeboten vor, FEZ Berlin, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna Kiezsauna, www.kiezsauna.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 16:00 Lars, der kleine Eisbär ab 5 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 17:00 – 24:00 Lange Nacht der Familie mit Zahlreichen Veranstaltungen in der ganzen Stadt – das ganze Programm findet ihr unter ww.himbeer-magazin.de und www.langenachtderfamilie.de – Veranstaltungen für Familien u.a. im Naturpark Schöneberger Südgelände, im Tierheim Berlin (Wolfsralley), im Britzer Garten (auf den Spuren nachaktiver Tiere), im Kino Central mit Alfie, dem kleinen Werwolf und einem Monsterkabinett oder mit dem Sandmännchen im DDR-Museum. Es geht zu Entdeckungstouren durch die rbb-Studios, zum Nachtklettern (Mädchensportzentrum) oder auf eine Mondscheinfahrt auf dem Tegeler See mit dem Solarboot des Jugendforschungsschiffes. Man kann zum Zirkus-Workshop für große und kleine Nachtakrobaten (Cabuwazi), zum Orgelfest im MACHmit! Museum, zu einer Survivalnacht im Wald (Waldschule Zehlendorf) oder zu einer Kiezralley durch den Graefekiez. Ob man Gruselgeschichten am Feuer lauschen möchte (Waldschule Teufelssee), eine Nacht am Lagerfeuer mitten in der Stadt (Kolle37), oder zu einer Geocaching-Tour durch die Wuhlheide aufbrechen (TJP e.V.) – die Lange Nacht der Familie hat für alle Altersklassen und Interessen etwas zu bieten! 18:00 Milliarden Sonnen ab 12 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

;

22.05.Donnerstag

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.d

23.05.Freitag

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 16:30 Nähworkshop: Wutz, Butz und Papa Bär ab 3 Jahre, Ruth Feile erzählt die Geschichte von Wutz, Butz und Papa Bär. Gemeinsam wird sie mit den Kindern die Hauptfigur des Buches, Bär Butz, textil gestalten, Anm. erf., BuchSegler, T:  43724120, www.buchsegler.de 18:00 Flug in die Zukunft ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

;

Bühne 16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Die Bremer Stadtmusikanten ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 18:00 Märchenabend am Feuer in der Jurte Figurentheater Grashüpfer, www.theater-grashuepfer.de ;

;

16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:30 Schnurzwurzpiepe ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinenform.de 18:00 Softgun ab 15 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de

;

;

;

;

;

16:00 Mein Geschenk für dich ab 3 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de

Umgebung 17:00 Live-Vorführung: Eine Reise durch das Universum ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  03312702721/24, www.urania-potsdam.de

;

;

;

Museum 15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de

15:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de

Museum 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de ;

;

;

Sa. 24. mai 2014 4. lange nacht der familie die vielseitige berlin-nacht für Kinder und ihre begleiter

Programmveröffentlichung ab mitte aPril unter: www.familiennacht.de veranstalter: berliner bündnis für familie in Kooperation mit über 200 akteuren in der Stadt.


60 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bühne

Umgebung

11:00 Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus ab 3-10 Jahre, Anm. erw., T: 4490820, www.mirakulum.de 15:00 Mario, der Eismann und der Pinguin ab 2 Jahre, Theater Jaro, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:00 Oh wie schön ist Panama ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Alle Mäuse ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theater-der-kleinen-form.de 16:00 Clowns Ratatui ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Der Froschkönig ab 4 Jahre, Ralf Zimmermann, Zimmer 16, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Schwartzsche Villa, T: 3233533, www.kindertheatermobil-gw.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Puppentheater Firlefanz, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der Karneval der Tiere ab 5 Jahre, Astrid-LindgrenBühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 16:00 Die Improvisionäre Kindershow ab 5 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 16:00 Komm, spiel mit mir! ab 3 Jahre, Puppentheater Berlin, www.puppentheater-berlin.de 16:00 Lotte, Paul und Anton ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Von Dinos, Seehunden und Kamelen 2-7 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:30 Mario, der Eismann und der Pinguin ab 2 Jahre, Theater Jaro, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, Extavium Potsdam, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 14:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 16:00 Fulldome-Show: Stella Nova – Die Suche nach dem Ursprung ab 12 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

25.05.Sonntag

;

;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de ganztags Familienbrunch in der Kinderwirtschaft Entspannt mit Freunden essen, trinken und schwatzen, während die Kinder nach Lust und Laune herumtoben dürfen, Kinderwirtschaft, T:  42025259, www.kinder-wirtschaft.de 07:00 – 09:00 Schräge Vögel im Grunewald In dieser Jahreszeit gibt es wieder die ganz große Piepshow zu erleben: Aus jeder Hecke und jedem Busch flötet und singt es uns entgegen, Anm. erf., Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.vhsoekowerk.de 09:00 – 12:00 Vögel entdecken auf dem Schöneberger Südgelände ab 6 Jahre, Früher war es ein Rangierbahnhof, heute zählt das Schöneberger Südgelände zu den wertvollsten Naturschutzgebieten in Berlin. Bei dieser Führung kann der Lebensraum der teilweise selten gewordenen Vögel beobachtet werden, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.suedgelaende.de 11:00 Berliner Jungs singen – Schöne Stimmen ab 5 Jahre gesucht! Der Staats- und Domchor lädt Jungen im Alter von fünf bis sieben Jahren zum Vorsingen ein, Anm. nicht erf., Interessierte kommen einfach vorbei, Universität der Künste – Konzertsaal, www.staats-und-domchor-berlin.de und www. berliner-jungs-singen.de 12:00 – 18:00 Alle Vögel fliegen hoch – Familiensommer im FEZ Kreatives Gestalten mit Papier und Pappe, Papierfliegerweitwurf, Papierweitwurf und das verrückte Möbiusband, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 14:00 Peterchens Mondfahrt ab 3 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Die Entdeckung des Weltalls ab 8 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com ;

;

;

;

Museum

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“, T: 800931150, www. labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, www.jugendmuseum.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 15:00 Schneeschuh und Kajak 6-12 Jahre, Bei einem Rundgang durch die Ausstellung erfahren die Besucher wie die Menschen in der Kälte der Arktis leben können, keine Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum 18:00 – 20:00 Familien-Workshop: Licht an! ab 5 Jahre, Anm. erf., Deutsche Bank KunstHalle, T:  2020930, www.deutsche-bank-kunsthalle.de

;

;

;

HIMBEER Kursverzeichnis www.kinder-kurseberlin.de

;

;

;

;

14:00 Mario, der Eismann und der Pinguin ab 2 Jahre, Theater Jaro, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 15:00 Die kleine Meerjungfrau ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 15:00 Schüler spielen für Schüler: Altneu 1.-6. Klasse, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de 15:30 Orgel für „pfiffige“ Kinder ab 6 Jahre, Ein Besuch bei der Königin der Instrumente zum Zuhören und Mitspielen, Konzerthaus, T: 203092101, www. konzerthaus.de 16:00 Als die Welt noch jung war 7-11 Jahre, Das Weite Theater, T: 9917927, www.das-weite-theater.de 16:00 Bach (Langversion) ab 13 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Clowns Ratatui ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Clownspiel: Mimi & Gaston ab 4 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 16:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 3 Jahre, Kindertheater-Mobil, Schwartzsche Villa, T: 3233533, www.kindertheatermobil-gw.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Puppentheater Firlefanz, T: 2833560, www.puppentheater-firlefanz.de 16:00 Der Karneval der Tiere ab 5 Jahre, Astrid-LindgrenBühne im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 16:00 Die Wunderkammer 5-8 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 16:00 Familienoper: Die Reise zum Mond ab 6 Jahre, Schlossplatztheater Köpenick, T:  6516516, schlossplatztheater.de 16:00 Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus ab 3-10 Jahre, Anm. erw., Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 16:00 Lotte, Paul und Anton ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T: 2167925, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Mario, der Eismann und der Pinguin ab 2 Jahre, Theater Jaro, Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 16:00 Von Dinos, Seehunden und Kamelen 2-7 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 17:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel ab 3 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T: 53695150, www.theatergrashuepfer.de

;

;

Bühne 10:00 Kinderkonzert: Mozart – Das Quartett-Spiel ab 5 Jahre, T: 47997400, www.komische-oper-berlin.de 11:00 Clownspiel: Mimi & Gaston ab 4 Jahre, Brotfabrik, T: 4714001, www.brotfabrik-berlin.de 11:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 11:00 Die kleine Meerjungfrau ab 3 Jahre, mobile Märchenbühne, Zimmer 16 – camera dell‘arte, T: 48096800, www.zimmer-16.de 11:00 / 13:00 Schüler spielen für Schüler: Altneu 1.-6. Klasse, Schaubude Berlin, T: 4234314, www.schaubude-berlin.de ;

;

;

;

;

GEWINNSPIEL Einmal die Woche frischen Fisch, das wäre ja toll! Mit dem Onlineservice von Deutsche See wird er bis an die Haustür geliefert. Und zwar küchenfertig und handfiletiert – wenn gewünscht. Wer lieber den Fisch im Ganzen verarbeitet, wird auch hier sein Glück finden. Die Mitarbeiter von Deutsche See filetieren, portionieren, räuchern und marinieren täglich Fisch und Meeresfrüchte, die verantwortungsvoll gefangen und gezüchtet werden. Wir verlosen drei Gutscheine im Wert von je 50 Euro. Bestellt werden kann dann auf www.shop.deutschesee.de. Guten Appetit! Bitte schreibt uns eine Postkarte mit eurer Adresse und E-Mail sowie dem Kennwort: „Frischen Fisch“ an: HIMBEER I Käthe-Niederkirchner-Str. 7 I 10407 Berlin Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Das Los entscheidet. Einsendeschluss ist der 31.05.2014. Gewinner werden benachrichtigt.

;

;

14:00 – 16:00 Der Reis ist heiß – eine Entdeckungstour 4-6 Jahre, Die Ausstellung bietet Raum, gemeinsam mit den Kindern in ein Reisfeld einzutauchen und die Tierwelt zu erfahren. Spielend erfahren die Kinder, warum Reis so wichtig für den Menschen ist, Anm. erf., Ethnologisches Museum, T: 266424242, www.smb.museum 14:00 Entdeckungstour für Familien im Deutschen Technikmuseum Auf einem Rundgang durch das Museum gibt es für große und kleine Besucher viel zu entdecken, Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de 14:00 Familiensonntag im DHM: Wir sammeln Dinge. Was sammelt ein Museum? 5-7 Jahre, Deutsches Historisches Museum, T: 20304444, www.dhm.de 14:00 Hieroglyphen – Schreiben wie die alten Ägypter 9-12 Jahre, Workshop, Neues Museum, Anm. erf., T: 266424242, www.smb.museum 14:00 – 16:00 Familienworkshop: Kaffeeflecken und Wolkenbilder 612 Jahre, In diesem Workshop lernen wir die künstlerischen Methoden der Surrealisten kennen, Anm. erf., Sammlung Scharf-Gerstenberg, T: 34357315, www.smb.museum 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 15:00 Familienführung: Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen 6-10 Jahre, Schloss Charlottenburg, T: 0331-9694200, www.spsg.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

;

;

;

;

11:00 – 14:00 Familiensonntag: Per Skizzenbuch durchs Bauhaus-Archiv ab 4 Jahre, Am Bauhaus wurde großer Wert auf die Vermittlung des Zeichnens gelegt. Die Familien erforschen gemeinsam zeichnend das Museum von innen und außen und holen sich Inspirationen in der Sonderausstellung, Anm. erf., Bauhaus-Archiv Berlin, www.jugend-immuseum.de 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, Von der Großbaustelle bis zum Hinterhof: In der interaktiven Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ des Labyrinth Kindermuseums können junge Besucher neue Perspektiven und Ideen für ihren Lebensraum in der Stadt entwickeln Ob im Planungsbüro oder gleich im Kran auf der Baustelle, die Ausstellungsbesucher können selbst in die Rolle von Baumeistern, Stadtplanern und Architekten schlüpfen und neue und kreative Wege durch und für ihre Stadt finden, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 12:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, eine Zeitreise in den ostdeutschen Alltag: Originale Tagebücher von Kindern und Jugendlichen geben einen authentischen Einblick in ostdeutschen Alltag – beispielhaft, konkret und „zum Anfassen“.Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fezberlin.de ;

;

;

Umgebung 11:00 Das kleine 1x1 der Sterne ab 5 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente im wissenschaftlichen Machmitmuseum rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium. de 11:30 Kämpfende Löwen, bunte Fabelwesen und schräge Vögel – Auf Safari im Pergamonmuseum 6-12 Jahre, Wo wir auch hinschauen – überall lassen sich kleine und große, bunte, gefährliche oder aber nützliche Tiere entdecken. Wer findet wohl den schrägsten Vogel? Anm. empf., Pergamonmuseum, T: 266424242, www.smb.museum 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Koi-Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, Biosphäre Potsdam, T: 0331-550740, www. biosphaere-potsdam.de 13:00 – 17:00 Märchentag mit vielen Aktion im Volkspark Potsdam Ein Tag rund um die Märchen der Brüder Grimm - frisch und lebendig, auf auf der Bühne und bei vielen Mitmachaktionen. Ein zauberhafter Tag also für kleine Prinzessinnen und Prinzen. Mitfiebern bei Rotkäppchen, Staunen über Rapunzels Haarschopf, Mitsingen beim Lied der sieben Zwerge und sich auf ein Happy End freuen. In der Hexen-Werkstatt am eigenen Zuckerhäuschen bauen, an der Werkbank die neue Krone basteln oder sich in der Frisierstube eine richtige Märchenfrisur machen lassen - willkommen im Märchenpark Potsdam! Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 14:00 – 17:00 Die Sonntagswerkstatt – Wie geht das denn? Bei der Werkbank im Grünen gibt es viel zu entdecken, denn hier heißt es: Mitmachen, Neues ausprobieren, genau hinschauen und eigene Ideen entwickeln, Volkspark Potsdam, T:  0331271980, www.volkspark-potsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Asteroiden, Kometen und Sternenstaub ab 7 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 03312702721/24, www.urania-potsdam.de 16:00 Mit Prof. Photon durchs Weltall ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de ;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 61

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

26.05.Montag

14:00 Familiensonntag im DHM: Farbfilm vergessen? 8-14 Jahre, interaktiver Rundgang durch die Sonderausstellung „Farbe für die Republik. Auftragsfotografie vom Leben in der DDR“, Deutsches Historisches Museum, www.dhm.de ;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 16:00 / 17:00/ 18:00 Kostenlose Schauspiel-Schnupperstunden 9-10 Jahre, 17:00: 6-8 Jahre; 18:00: 11-14 Jahre. Das Ziel: Schärfen der Sinne durch Vorstellungskraft, Ausdrucksfähigkeit, Selbstbewusstsein durch Etüden, Stegreifspiele, Improvisationen, Dialoge, Monologe..., KISCHA im Zimmertheater Steglitz, T: 8511724, www.kischa.de

Tel: 030 - 4470 5408 oder 0159 - 0400 6345

Umgebung

;

27.05.Dienstag ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 14:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

Bühne

09:00 – 14:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente im wissenschaftlichen Mitmachmuseum rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag, Extavium Potsdam, T: 0331-8773628, www.extavium.de 15:00 – 18:00 Mitmachnachmittag im Circus Montelino ab 3 Jahre, Ein Nachmittag unterm Zirkuszelt: Der Circus Montelino lädt zu einem bunten Treiben im und am Zelt ein: Mitmachzirkus – hinkommen – ausprobieren – Spaß haben, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de ;

;

30.05.Freitag

Ihr Kind ist krank und Sie müssen dringend ins Büro?

Und weder Oma noch der Babysitter haben Zeit? Dann kommen wir zu Ihnen nach Hause und betreuen dort Ihr krankes Kind. Und Sie können ganz beruhigt sein. Wir sind für Sie da von Montag bis Freitag ab 7:00 Uhr info@notfallmamas.de

schulfrei

www.notfallmamas.de

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 09:30 – 11:00 Familienfrühstück Jeden letzten Freitag im Monat können sich Eltern, Kinder und Großeltern gemeinsam zum Frühstück, Austausch und Spielen treffen, Familienzentrum Honigpumpe, T: 48495501, www.familienzentrum-honigpumpe.de 18:00 Der Sprung ins Weltall ab 10 Jahre, Planetarium am Insulaner, www.planetarium-berlin.de ;

18:00 Animal Farm / Farm der Tiere ab 14 Jahre, Theater an der Parkaue, T: 5577520, www.parkaue.de 19:30 Nathan ab 14 Jahre, Die Weisse Rose, T: 69599222, www.theater-strahl.de ;

;

Umgebung

;

15:00 Fulldome-Show: Die Entstehung des Lebens ab 12 Jahre, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

28.05.Mittwoch

Bühne 10:30 Das fliegende Kamel 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Das sehr unfreundliche Krokodil ab 3 Jahre, Theater der kleinen Form, T: 29350461, www.theaterder-kleinen-form.de 16:00 Schneewittchen ab 4 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 18:00 Der Grips-Kinderklub zeigt: „Widerstand zwecklos?“ ab 9 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T:  39747477, www.grips-theater.de ;

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

es rund rsangebot * All Vielfältiges Ku ratung be ge Tra en * um s Baby-Trag eidung by- & Kin derkl Individuelle Ba 13187 Berlin Mühlenstr. 42 * 95 32 Tel. 03 0 - 70 24 14 Uhr Uhr * Sa 10 – Mo – Fr 10 – 18

;

;

ganztags: Weltspieltag – DEIN Recht auf Spiel! alle Infos zu den Aktionen unter www.recht-auf-spiel.de ;

Museum

Museum

15:00 – 18:00 Kreativer Mittwoch im Atelier Bunter Jakob 6-13 Jahre, Berlinische Galerie – Atelier Bunter Jakob, T: 78902600, www.berlinischegalerie.de ;

Umgebung

13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, die neue interaktive Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ im Labyrinth Kindermuseum, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 14:00 „Der Lauf der Dinge“ – Dokumentarfilme und Geschichten für Kinder ab 5 Jahre, Erstmals präsentiert das Berlin Documentary Forum ein Programm mit Dokumentar- und Künstlerfilmen mit dem Titel „Der Lauf der Dinge“, die extra für Kinder ausgewählt und in Auftrag gegeben wurden. Die Künstler sind vor Ort, um ihre Filme vorzustellen, zu besprechen und Fragen zu beantworten, Haus der Kulturen der Welt, T: 39787175, www. hkw.de 15:00 – 18:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de

e www.pikape.d

;

;

17:00 Fulldome-Show: Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721, www.urania-potsdam.de ;

29.05.Donnerstag

feiertag

;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de 12:00 – 18:00 Familiensommer im FEZ WM-Vorbereitung an der Torwand, Zielübungen mit Pfeil und Bogen und Familientauziehen, www.fez-berlin.de 12:30 – 17:30 Windspiele selbst gestalten Aus kleinen Baumscheiben, Rohrstücken unterschiedlicher Länge und Dicke und etwas Schnur entstehen schöne Windspiele, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de 13:00 – 14:30 / 15:00-16:30 Auf der Mauer, auf der Lauer... ...sitzt nicht nur ‚ne kleine Wanze. Mit Becherlupe gehen wir auf Entdeckungsreise im Garten, suchen nach Blütenbesuchern und basteln uns ein eigenes Bestimmungsbuch für die Hosentasche, Naturschutzzentrum Ökowerk, T: 3000050, www.oekowerk.de ;

;

;

Bühne 11:00 Der Hase Hopsi Topsi ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de 11:00 Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus ab 3-10 Jahre, Anm. erw., Theater Mirakulum, T: 4490820, www.mirakulum.de 15:00 Alle Kühe fliegen hoch ab 5 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Das fliegende Kamel 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Der gestiefelte Kater ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, T: 2167925, www.hans-wurst-nachfahren.de 17:00 Der Hase Hopsi Topsi ab 4 Jahre, Figurentheater Grashüpfer, T:  53695150, www.theater-grashuepfer.de ;

;

;

;

;

;

Museum 11:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, Von der Großbaustelle bis zum Hinterhof: In der interaktiven Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ des Labyrinth Kindermuseums können junge Besucher neue Perspektiven und Ideen für ihren Lebensraum in der Stadt entwickeln Ob im Planungsbüro oder gleich im Kran auf der Baustelle, die Ausstellungsbesucher können selbst in die Rolle von Baumeistern, Stadtplanern und Architekten schlüpfen, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de ;

Umgebung

platsch der Liebe, fezi und das Sandmännchen nicht fehlen. An den zahlreichen Mitmachstationen darf gespielt, gebastelt, getobt, gelacht, genascht und gestaunt werden. Hinter den Kulissen dieser Großveranstaltung stehen ca. 100 Kooperationspartner wie gemeinnützige Vereine, Organisationen, Institutionen und Unternehmen, die ihr Engagement für Kinder zeigen. Da gibt es Erzähl- und Leseinitiativen, Erlebnisbauernhöfe, Gesundheitsareale und Weltbühne, FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 15:00 – 19:00 Familientag: Märchensauna Kiezsauna, www.kiezsauna.de 16:00 Fräulein Brehms Tierleben ab 8 Jahre, Natur-Park Schöneberger Südgelände, www.brehms-tierleben.com 16:00 Plani & Wuschel – Kobolde im Planetarium ab 5 Jahre, Das Planetarium birgt ein Geheimnis: die Kobolde Plani und Wuschel. Manchmal lassen sie sich hervorlocken und erzählen von ihren Abenteuern am Sternhimmel. Planetarium am Insulaner, T: 7900930, www.planetarium-berlin.de ;

;

11:00 Die Rettung der Sternenfee Mira ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.uraniapotsdam.de 14:00 Live-Vorführung: Planetenreise für Kinder ab 6 Jahre, URANIA – Planetarium, T:  0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de 15:00 – 18:00 Mitmachnachmittag im Circus Montelino ab 3 Jahre, Ein Nachmittag unterm Zirkuszelt, Volkspark Potsdam, T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de ;

;

;

;

;

Bühne

31.05.Samstag 10:00 – 13:00 Familien-Café im PAPAladen 0-5 Jahre, Väterzentrum – PAPAladen, T: 28389861, www.vaeterzentrum-berlin.de 10:00 – 22:00 Festa do Brasil: Samba, Capoeira, brasilianischer Karneval und Kultur im BeachBerlin Zahlreiche Vorführungen brasilianischer Künstler und ein abwechslungsreiches Kinder-Programm, BeachBerlin, T: 41408888, www.beachberlin.de 10:00 – 18:00 WeltSpielTag 2014: „Landwirtschaft erleben“ Beim diesjährigen WeltSpielTag auf dem Alexanderplatz wird ein riesiger Erlebnisbauernhof aufgebaut, auf dem die Besucher von Jung bis Alt Spannendes, Wissenswertes und Überraschendes um traditionelle und konventionelle Landwirtschaft erleben können. Alexanderplatz, www.berliner-weltspieltag.de 13:00 – 19:00 Wir für Euch – Im FEZ ist Internationaler Kindertag! Das FEZ Berlin feiert den Internationalen Kindertag mit einem Kinderfest der Superlative: Spiel, Spaß und gute Laune auf 150.000 Quadratmetern – das Programm für die ganze Familie kann sich sehen lassen: Auf verschiedenen Bühnen gibt es Musik und Tanz mit den Stars der Kinder. Da dürfen Theo Tintenklecks, Benjamin Blümchen, Pippi Langstrumpf, Pitti;

;

;

;

;

;

;

;

11:00 Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus ab 3-10 Jahre, Anm. erw., T: 4490820, www.mirakulum.de 14:00 Der MILCHSALON präsentiert: Die Ritter Rost Band – Lieder & Rezepte aus der Schrottkiste Blechpop und Schrottrock für Erwachsene in Begleitung von Kindern, Der Milchsalon im Roten Salon Volksbühne Berlin, T: 40301041, www.milchsalon.de 15:30 – 16:30 Familienführung in der Deutschen Oper ab 4 Jahre, Spannende Eindrücke und viel Wissenswertes über die Deutsche Oper und deren Alltag vermittelt dieser Einblick hinter die Kulissen, Anm. erw., T: 34384343, www.deutscheoperberlin.de 16:00 Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt 5-9 Jahre, Theater an der Parkaue, www.parkaue.de 16:00 Das doppelte Lottchen ab 6 Jahre, ATZE Musiktheater, T: 81799188, www.atzeberlin.de 16:00 Das fliegende Kamel 3-8 Jahre, Theater Jaro, T: 3410442, www.theater-jaro.de 16:00 Die Prinzessin auf der Erbse ab 6 Jahre, Galli Theater, T: 27596971, www.galli-berlin.de 16:00 Rotkäppchen ab 3 Jahre, Theater zum Glück, Zimmer 16, T: 48096800, www.zimmer-16.de 16:00 Schneewittchen ab 4 Jahre, Hans Wurst Nachfahren, www.hans-wurst-nachfahren.de 16:00 Schnubbel ab 6 Jahre, GRIPS Theater, T: 39747477, www.grips-theater.de 17:00 Die Geschichte vom kleinen Onkel ab 3 Jahre, T: 53695150, www.theater-grashuepfer.de 18:00 Der Grips-Kinderklub zeigt: „Widerstand zwecklos?“ ab 9 Jahre, Grips Mitte im Podewil, T:  39747477, www.grips-theater.de ;

ausführliche veranstaltungsinfos, noch mehr Termine und immer aktuelle VeranstaltungsTipps: www.himbeer-magazin.de

Museum 10:00 – 18:00 ...und Action! Wie werden Film und Fernsehen gemacht? 4-14 Jahre, In der neuen Ausstellung der Deutschen Kinemathek erfahren Kinder und Jugendliche an sieben Stationen alles über bewegte Bilder im Internet, Kino oder Fernsehen: Wie arbeiten die Profis? Wie funktioniert ein Green Screen? Welche Berufe gibt es in der Film- und Fernsehproduktion?, Deutsche Kinemathek, www.deutsche-kinemathek.de 13:00 – 18:00 Platz da! – Die jungen Stadtplaner kommen 3-11 Jahre, Von der Großbaustelle bis zum Hinterhof: In der interaktiven Bauausstellung „Platz da! Kinder machen Stadt“ des Labyrinth Kindermuseums können junge Besucher neue Perspektiven und Ideen für ihren Lebensraum in der Stadt entwickeln, T: 800931150, www.labyrinth-kindermuseum.de 13:00 – 19:00 Sag, was war die DDR? – Eine Zeitreise zum Mitmachen ab 10 Jahre, Diese Ausstellung ist eine Einladung an kleine und große ZeitforscherInnen den ostdeutschen Alltag beispielhaft und „zum Anfassen“ zu begreifen, Alice – Museum für Kinder im FEZ Berlin, T: 530710, www.fez-berlin.de 14:00 – 18:00 Neue Ausstellung im Jugend Museum: Villa Global – The Next Generation Die Umbauphase der „Villa Global“ hat ein Ende: Viele neue Leute sind eingezogen. Entdecke die Vielfalt der Menschen in Berlin und ihre Gemeinsamkeiten, Jugend Museum, T: 902776163, www.jugendmuseum.de 14:30 / 15:15/ 16:00 Nanu, wie geht das? 4-8 Jahre, Nanu, das Gummibärchen, erklärt den Besuchern, warum ein Schiff schwimmt. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert, keine Anm. erf., Deutsches Technikmuseum, T: 902540, www.sdtb.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Umgebung 11:00 – 17:00 Wasser und Luft – Die Kraft der Natur Starke 30-minütige Experimente rund um die erstaunlichen Kräfte der Natur im Labor und im Alltag,T: 0331-8773628, www.extavium.de 12:00 Mitmach-Koi-Fütterung Unter Anleitung eines Experten könnt ihr im Urwaldteich die Kois füttern, T: 0331-550740, www.biosphaere-potsdam.de 14:00 Lars, der kleine Eisbär ab 4 Jahre, URANIA – Planetarium, www.urania-potsdam.de 15:00 – 18:00 Mitmachnachmittag im Circus Montelino ab 3 Jahre, Ein Nachmittag unterm Zirkuszelt: Der Circus Montelino lädt zu einem bunten Treiben im und am Zelt ein: Mitmachzirkus – hinkommen – ausprobieren – Spaß haben, Volkspark Potsdam,T: 0331-271980, www.volkspark-potsdam.de 16:00 Live-Vorführung: Von Merkur bis Neptun – Eine Reise durch das Sonnensystem ab 10 Jahre, URANIA – Planetarium, T: 0331-2702721/24, www.urania-potsdam.de ;

;

;

;

;


62 I HIMBEER I LIEBLINGSSACHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Endlich ist das Problem des Ziepens gelöst. Diese Haargummis kommen ohne Metall aus und sind beinahe unsichtbar. Einfach genial! Unsere Lieblingssache gegen Bad-Hair-Days. Haargummis von Blax, 8,50 Euro, zu bekommen bei MDC Cosmetic, Knackstr. 26, 10405 Berlin

Der kommende Sommerhit für Draußen! Slackline war gestern, dieser Sommer gehört Tualoop. Dieses Spiel ist unser Outdoorliebling. Spiel Tualoop, 29,90 Euro, gibt es bei www.tictoys.de

B

B Mehr Lieblingssachen unter: www.himbeer-magazin.de

Frisch aus Kreuzberg eingetroffen! Versehen mit den Lieblingstieren ist hier jedes Shirt ein Unikat. Handmade in Berlin und zum Nicht-mehr-Hergeben. Shirt mit Tiermotiv, 42 Euro, zu bestellen bei www.katzbachmanufakturberlin.de

Die Stücke von Pom Berlin machen einfach Spass! Ganz weich zudem und genau das Richtige, um den Frühling einzuläuten. Sweater, 38 Euro, Hose, 32 Euro zu kriegen bei www.pomberlin.bigcartel.com


LIEBLINGSSACHEN I HIMBEER I 63

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Man braucht keinen Landsitz, um Insekten ein Zuhause zu bieten. Diese Behausung wird auch auf Balkon oder im Schrebergarten von den Tierchen akzeptiert und mit Glück ist die Bude bald voll. Insektenhotel, 29 Euro, zu beziehen über vertrieb@weckelweiler-gemeinschaften.de

Diesen schönen und super leichten Schulranzen gibt es nun auch in einem schönen Grün. Der erste Schultag kann kommen! Schulranzen von Der Kundschafter, 159 Euro, zu beziehen über www.derkundschafter.de

Raus in die Wälder und vom Osterspaziergang einen schönen Ast mitbringen. Gemeinsam mit dem DIY-Set wird daraus eine sehr individuelle und nachhaltige Kleiderstange. Set von ekomia, 15 Euro, gesehen bei www.ekomia.de

Pünktlich zum Frühling dürfen alle Tiere raus aus dem Stall. Leicht aufzubauen, hübsch und stabil wandert dieser PappBauernhof in das Osternest unserer Kinder. Da kommt Freude auf! Bauernhof von Djeco, 12,90 Euro. gefunden bei Kinderkaufhaus, Brunnenstr. 24, 10119 Berlin


Foto: Marissa Morelli for Recession Design


Selber Machen I HIMBEER I 65

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Sofabett lässt sich nicht in die Breite, sondern in der Länge ausziehen. So kann es Alltags als Sofa und für Besucher als Bett genutzt werden. Einfach das FuSSende ausziehen und das Sofa wird zum Bett. Ein richtiges Raumwunder und der Hingucker in jedem Zimmer.

Schritt 1 Für den Rahmen die Latten in folgende Länge schneiden: 16 x 700 mm x 70 mm (Lattenrost) • 6 x 190 mm x 70 mm (Füße) • 2 x 1400 mm x 29 mm (Gestell: Seiten) • 2 x 642 mm x 29 mm (Gestell: Kopf- und Fußende) Schritt 2 Für Fuß- und Kopfteil sowie Ausziehbrett die Sperrholzplatte wie folgt zuschneiden: 2 x 840 mm x 600 mm (am Boden aussägen) • 1 x 710 mm x 625 mm • 2 x 600 mm x 180 mm • 1 x 400 mm x 15 mm Schritt 3 Den Rahmen zusammenbauen, das Fußende bleibt offen. Mit dem Senk-Bit die Löcher in den Leisten vorbohren (auf ca. 1/3 des Leistendurchmessers) und mit langen Schrauben verbinden. Die mittlere Querleiste so versetzt (732 mm vom Fußende aus gemessen) anbringen, dass sie als Auflage für das Ausziehbrett dient. Schritt 4 Die Latten anbringen, dazu auf den Rahmen legen und von unten festschrauben. Mit dem Dübelschneider Holzstopfen in der Größe der Bohrlöcher zuschneiden und die Schrauben damit abdecken. Vorher Holzleim auftragen und anschließend mit Sandpapier glätten. Falls gewünscht, Rahmen jetzt streichen. Im hier abgebildeten Beispiel ist nur der Rahmen gestrichen. Schritt 5 Die Kopf- und Fußteile zusammenbauen. Das Ausziehbrett (F) so einschieben, dass es auf dem hinteren Beinpaar (B) liegt. Teil E mit Teil G verschrauben, Schrauben absenken. Arbeitsschritt gegengleich am anderen Ende wiederholen. Das Fußende mit Teil F verbinden, hierzu Löcher absenken und durch E hindurch festschrauben. Die Leiste (H) wird von innen an Teil E befestigt und dient als Stützleiste für Teil F. Das Kopfende an den Rahmen schrauben. Die Löcher mit den Holzstopfen verschließen und mit Sandpapier glätten. Schritt 6 Schaumstoff wie folgt zuschneiden: 1 x 50 mm x 700 mm x 1400 mm • 2 x 90 mm x 250 mm x 700 mm • Filz als Bezug für den Schaumstoff zuschneiden und mit dem orangefarbenen Faden zunähen. Eine Ausführliche Anleitung mit Zeichnungen findet ihr unter www.himbeer-magazin.de.

E

Material - 2 Sperrholzplatten, 30 mm x 1220 mm x 1220 mm - 11 Holzlatten, 35 mm x 70 mm x 1400 mm - 1 Lage Schaumstoff 90 mm x 500 mm x 700 mm - 1 Lage Schaumstoff 50 mm x 700 mm x 1400 - 1 Rolle Filz, groß genug zum Beziehen - Schrauben 35 mm und 50 mm lang - Baumwollgarn in Orange - Polsternadel - Holzleim - ggf. Farbe Werkzeug - Schraubendreher - Schere - Säge - Bohrmaschine - Senk-Bit - Sandpapier - Dübelschneider

IMpRESSUM Herausgeber HIMBEER Verlag UG (haftungsbeschränkt) Käthe-Niederkirchner-Str. 7 10407 Berlin Telefon 030 I 66 3073 60 Fax 0 30 I 66 30 7358 www.himbeer-magazin.de Artdirektion Claudia Steigleder claudia@himbeer-magazin.de Redaktion Anja Ihlenfeld, anja@himbeer-magazin.de redaktion@himbeer-magazin.de Mitarbeiter dieser Ausgabe Christoph Bauer, Hardy Berthold, Gabriele Boulanger, Linda Frohriep, Sophie Gottschall, Julia Grünewald, Antje Kölling, Alexandra Klever, Katharina Koppenwallner, Anna Korehnke, Sarah Lammers, Meike Peters, Lisa Röhlinger, Silke Schmidt, Carolin Wedowski, Karoline Young REDAKTIONSSCHLUSS 5. des Vormonats Terminredaktion Anja Ihlenfeld, Gabriele Boulanger termine@himbeer-magazin.de TERMINREDAKTIONSSCHLUSS 20. des Vormonats Anzeigen Esther Bauer (Leitung), Lisa Röhlinger, Dorothea Boettcher anzeigen@himbeer-magazin.de Telefon 030 I 66 3073 59 ANZEIGENSCHLUSS 5. des Vormonats Vertrieb Vertriebs-Vereinigung Berlin Druck Druckhaus Humburg, Bremen Bildnachweise Seite 18: MMchen / photocase.de Seite 20 links: Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. Seite 20 rechts: katinker / photocase.de Seite 21: Spreewald-info.de, Seite 22: Anja Ihlenfeld Seite 66, großes Foto: Claudia Steigleder

Idee und Anleitung stammen aus dem Buch „DIY Möbel“ von Christopher Stuart | Haupt Verlag 2011 | 978-3-258-60036-9 25,60 Euro

Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden benachrichtigt. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Zeitschrift, alle in ihr enthaltenen Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Illustrationen kann leider keine Haftung übernommen werden. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Ausgabe Nr. 02 I 2014 (6. Jahrgang) erscheint zum 01.04.2014 HIMBEER liegt zur kostenlosen Mitnahme an ausgewählten Orten aus. BANKVERBINDUNG Commerzbank Berlin IBAN: DE12 1204 0000 0620 3137 00 BIC: COBADEFFXXX

Abo

B G

F H

Liebe Leute mit Kindern, sichert euch eure persönliche HIMBEER im Abo. Für nur 12 Euro pro Jahr erhaltet ihr HIMBEER alle zwei Monate ganz einfach nach Hause. Und als Dankeschön bekommt ihr das tolle Stadt-LandFluss-Spiel von PapierstraSSe mit dazu. Ein Spiel für Regentage, lange Zugfahrten oder einfach so. Und noch mehr schöne Dinge gibt es unter www.papierstrasse.de. Um HIMBEER zu abonnieren, einfach das Bestellformular unter himbeer-magazin.de/abo ausfüllen. Oder ihr schreibt uns Rechnungs- und Lieferanschrift an: abo@himbeer-magazin.de oder HIMBEER Stadtmagazin, Käthe-Niederkirchner-Str. 7, 10407 Berlin Ihr erhaltet dann HIMBEER ab der nächsterscheinenden Ausgabe (6 Ausgaben für insgesamt 12 Euro inkl. MwSt. und Versand). Das Abo verlängert sich automatisch. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen vor Ablauf. Hinweis: Dieses Angebot gilt nur in Deutschland


66 I HIMBEER I ESSEN MACHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Carrot Cake Das original-Rezept stammt von Granny Doris aus Florida und wurde neu interpretiert von Meike Peters /eat in my kitchen Für den Kuchen Gugelhupfform, 23 cm | 300 g Mehl (Dinkelmehl Typ 630) | 200 g Zucker 3 TL Backpulver | 1 ½ TL Kaisernatron | ¾ TL Salz | 3 TL Zimt (gemahlen) | 250 ml Sonnenblumenöl 4 Bio-Eier | 250 ml Ananas (aus der Dose), kurz abtropfen lassen und pürieren | 150 g Karotten (gerieben) | 50 g Paranusskerne (grob gehackt) | Semmelbrösel Für die Glasur 50 g weiche Butter (um Klümpchen zu vermeiden) | 100 g Schmand | 80 g Frischkäse 125 g Puderzucker | 1 EL Zitronensaft | 1 Prise Salz

1 | Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Eine Gugelhupfform buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. 2 | Zuerst die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Dann das Öl und die Eier dazugeben und mit dem Handrührer schlagen. Nach und nach die pürierte Ananas dazugeben und für 1-2 Minuten weiterschlagen. Zum Schluss die geriebenen Karotten und Nüsse unterheben und den Teig in die Gugelhupfform füllen. 3 | Den Kuchen 45 Minuten backen, bis er goldig braun ist. 4 | Für die Glasur die weiche Butter cremig schlagen, den Schmand und den Frischkäse dazugeben und für ein paar Minuten weiterschlagen. Zum Schluss zusammen mit dem Puderzucker, Salz und Zitronensaft schlagen bis die Masse schön fluffig ist. 5 | Die Glasur für 10 Minuten (oder länger) in den Kühlschrank stellen und dann auf den abgekühlten Kuchen gießen und verstreichen.

Foto: Meike Peters/ eat in my kitchen

Dieses köstliche Rezept gelingt immer. Gefunden haben wir es im Blog eat in my kitchen. Seit Ende letzten Jahres schreibt Meike Peters dort über ihre absolute Leidenschaft: Kochen, Backen, Essen und andere damit zu verwöhnen. Täglich gibt es die Rezepte, die Geschichten dahinter und die „Küchen Erlebnisse“. Wir lieben es! www.eatinmykitchen.meikepeters.com oder bei Facebook www.facebook.com/eatinmykitchen


HIMBEERCHEN I HIMBEER I 67

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ausgedacht und Gezeichnet von Silke Schmidt | www.silkeundich.de


© Inter IKEA Systems B.V. 2014

le h tü S d n u e h c is T e in e d h c u Toll, dass a

jeden Spaß mitmachen.

0.79/6 St.

ÖVErLÄGSEN Einwegbecher. Papier. 25 cl, 9,5 cm hoch. Verschiedene Muster 602.730.02

6.99/St. rOXÖ Hocker 8.99 Ohne Auflagen. Ø 36 cm, 45 cm hoch. Weiß 701.932.17

Gratis für die lieben Kleinen. Zeig einfach diesen Coupon an der Restaurantkasse vor. Kindersofteis 0.50 Gültig vom 1. bis 12.4.2014 bei IKEA Berlin-Lichtenberg, -Spandau, -Tempelhof und -Waltersdorf, solange der Vorrat reicht. Ein Coupon pro Person einlösbar.

4x

IN BErLIN

IKEA – Niederlassung Berlin-Lichtenberg, Landsberger Allee 364, 10365 Berlin IKEA – Niederlassung Berlin-Spandau, Gewerbehof 10, 13597 Berlin IKEA – Niederlassung Berlin-Tempelhof, Sachsendamm 47, 10829 Berlin IKEA – Niederlassung Berlin-Waltersdorf, Am Rondell 8, 12529 Schönefeld Mehr Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten findest du unter www.IKEA.de/Berlin Dein Vertragspartner ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau. Neuer niedriger Preis bedeutet, dass wir den Preis des Produkts gegenüber dem Preis im vergangenen Geschäftsjahr gesenkt haben. Der neue niedrige Preis gilt bis zum 31. Juli 2014.

Mehr über dein IKEA Berlin. Einscannen und mehr erfahren.


HIMBEER BERLIN APR MAI 2014 Berlin