Page 1

TAGUNGEN & SEMINARE Schloss Goldegg • Haus Einklang Goldegg am See


GOLDEGG AM SEE

TAGUNGEN

ORT DER BEGEGNUNGEN Tagen im stilvollen Ambiente Goldegg am See – „Ort der Begegnungen“ für Tagungen, Seminare, Kongresse und Events. Ein malerisch gelegenes Schloss und die idyllische Umgebung bieten die optimalen Rahmenbedingungen für Veranstaltungen aller Art. In den 13 Tagungsräumen für bis zu 350 Personen, ausgestattet mit zeitgemäßer Technik und barrierefreien Zugängen, finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre Veranstaltung. In den Räumen sind verschiedene Bestuhlungsvarianten möglich. Goldegg ist nicht nur für die einmalige Landschaft, sondern auch für die niveauvolle Gastronomie weitum bekannt.

Die Räumlichkeiten in Goldegg sind geeignet für: ~ Seminare und Tagungen ~ Konferenzen ~ Kongresse und Klausuren ~ Ausstellungen und Produktpräsentationen

Ein Dorf zum Verlieben – Ein Schloss, das Geschichte geschrieben hat

~ Empfänge ~ Kulturveranstaltungen ~ Incentives ~ Hochzeiten

INHALT

Alternative zum Familien-Skigebiet Buchberg.

Wohlfühlen. Unter dem Motto „Ort der Begeg-

Einzigartige Berglandschaft trifft kulturelle

nungen“ wird unseren Gästen ein buntes Frei-

Highlights. Das Schloss Goldegg stammt aus

zeitangebot geboten.

dem 14. Jahrhundert und thront auf einem Hügel über dem Ort. Das Schloss ist „Ort der

WILLKOMMEN

03

DATEN & FAKTEN

05

TAGUNGSRÄUME SCHLOSS GOLDEGG

06

TAGUNGSRÄUME HAUS EINKLANG

12

GRUNDRISSE

14

TECHNIK & VERPFLEGUNG

15

RAHMENPROGRAMM

17

HIGHLIGHT-VERANSTALTUNGEN

18

PREISLISTE

Goldegg am See – Ein Dorf zum Verlieben und

Sommer wie Winter – aktiv oder genussvoll.

Begegnung“ und kulturelles Zentrum der Regi-

Möglichkeiten, die atemberaubende Natur

on. Interessant für Firmen und Organisationen

rund um Goldegg im Salzburger Pongau zu

sind die vielen Räumlichkeiten für Seminare

erleben, finden sich viele: Schwingen Sie die

und Kongresse. Kunst- & Kulturliebhaber schät-

Golfschläger. Schnüren Sie die Wanderschuhe

zen das Kulturprogramm, Gesundheitsbewuss-

oder nutzen Sie das Mountainbike. Im Winter

te die Goldegger Dialoge und die ganzjährig

wachsen Sie Ihre Ski & Ihr Snowboard oder

angebotenen Seminare der „Begegnungen“ auf

schnallen sich die Langlaufski an. Das umfang-

Schloss Goldegg.

reiche Netz an Langlaufloipen liefert eine gute

EXTRA

03


TAGUNGEN

DATEN & FAKTEN Goldegg am See im SalzburgerLand GOLDEGG

FLUGZEUG:

Seehöhe:

825 m

aus vielen Städten Europas zum Salzburg

Fläche:

33,07 km 2

Airport W.A. Mozart (70 Kilometer entfernt)

Einwohner:

2.562

Entfernungen: Wien

365 km

München

195 km

Stadt Salzburg 70 km

Unser Gastgeberverzeichnis wird bei

Bischofshofen 20 km

Bedarf per Post zugeschickt. Sie finden die

St. Johann

12 km

Liste der Unterkünfte auch auf der Webseite:

Zell am See

32 km

www.goldeggamsee.at

UNTERKÜNFTE

ANREISE

KOSTENLOS PARKEN

BAHN:

Schlossparkplatz

170 Stellplätze

bis Schwarzach-St. Veit (IC/EC-Station), von

4 Behindertenparkplätze

dort mit der Buslinie 580 oder mit dem Taxi

Parkplatz Einklang 30 Stellplätze

(+43 664 338 7525) nach Goldegg (4 km)

AUTO: aus Richtung Wien/München: Tauernautobahn Ausfahrt Knoten Pongau, Abfahrt Bischofshofen/Gasteinertal - B 311 - nach

2 Behindertenparkplätze

BARRIEREFREIE VERANSTALTUNGSRÄUME 9 im Schloss Goldegg 4 im Haus Einklang

dem Ortsende Schwarzach - Abzweigung nach Goldegg. MAX. KAPAZITÄT aus Richtung Innsbruck: vor dem Ortsanfang

Dachhalle 350 Personen

Schwarzach links abbiegen.

Festsaal Goldegg 300 Personen

ACHTUNG: nicht durch den Tunnel fahren! (gilt für beide Richtungen)

SCHLOSS GOLDEGG T: +43 6415 8234 • tagen@schlossgoldegg.at • www.schlossgoldegg.at

TOURISMUSVERBAND GOLDEGG T: +43 6415 8131 • tourismus@goldeggamsee.at • www.goldeggamsee.at

04

05


SCHLOSS GOLDEGG

TAGUNGSRÄUME ~ RITTERSAAL ~

Geschichte & Tradition Das Schloss Goldegg ist ein Anziehungspunkt für Kultur-Liebhaber, für Menschen, die

Der Rittersaal im 2. OG zählt mit seinen über 130 auf Holz gemalten Wappen zu den größten Kostbarkeiten der Frührenaissance im deutschsprachigen Raum. Für

Seminare für Gesundheit und Lebens-Lust besuchen, für Hobbymaler, aber auch für

festliche Anlässe bietet er ein besonderes Ambiente. Er ist wegen seiner hohen

Unternehmen. Das Schloss ist Träger des Umweltzeichens für Green Meetings und organisiert Veranstaltungen nach diesen Kriterien. Auch das Pongauer Heimatmuseum befindet sich im Schloss.

1322: Aufbau des Schlosses von Wulfing

mit dem Thema „Reformation –

von Goldegg - aus dieser Zeit stammen

Emigration, Protestanten in Salzburg“.

im Süden.

TIPP: ICHE

L ESA MT STA N D G N EN T R AU U

HISTORISCHES ZUM SCHLOSS GOLDEGG

der Nordtrakt und die beiden Ecktürme

SCHLOSS GOLDEGG

SCHLOSS GOLDEGG

Schutzwürdigkeit nur für eine schonende Benützung geeignet. RAUMFLÄCHE

140 m 2

Länge:

21 m

Breite:

6,5 m

max. Kapazität:

bis 180 Personen

1982: Gründung des Kulturvereines Schloss Goldegg - seither regionales

1536: Entstehung des Rittersaales mit 107 Renaissance-Täfelungen und den bemerkenswerten Fresken.

Kultur- und Seminarzentrum. 2009: Barrierefreie Ausgestaltung mit Lift, Treppenliften, Rampen und

Seit 1972: im Besitz der Gemeinde Goldegg.

Braillebeschriftungen. Jährlich rund 30.000 Besucher.

1981: 2. Salzburger Landesausstellung

~ KEMENATENSAAL ~ ~ DACHHALLE ~

Im 1. Stock des Schlosses befindet sich der Kemenatensaal, in dem noch die

Die Dachhalle im 3. OG, ehemals Getreidespeicher, ist der größte Tagungsraum im Schloss. Das imposante Gebälk vermittelt einen Eindruck von der ehemaligen Wehrburg. Der Raum kann aufgrund seiner Beschaffenheit sehr flexibel bestuhlt werden. Die Akustik des Raumes bietet ideale Voraussetzungen für musikalische Veranstaltungen. RAUMFLÄCHE

06

280 m 2

originalen Holzeinbauten aus dem 14. Jahrhundert erhalten sind. Dieser Raum war ursprünglich der einzige beheizbare in der ganzen Burg und diente als Schlafgemach für die weiblichen Bewohnerinnen. Heute schätzen KünstlerInnen und SeminarleiterInnen diesen Raum wegen seiner besonderen Ausstrahlung.

RAUMFLÄCHE

160 m 2

Länge:

23 m

Länge:

14,5 m

Breite:

12,5 m

Breite:

11 m

max. Kapazität:

bis 350 Personen

max. Kapazität:

bis 170 Personen

07


SCHLOSS GOLDEGG

SCHLOSS GOLDEGG

TAGUNGSRÄUME

TAGUNGSRÄUME

~ SEMINARRAUM 1 & 2 ~

~ GROSSES ATELIER ~

Die zur Nachmittagssonne gerichteten Tagungsräume werden wegen ihrer wunder-

Dieser helle und freundliche Raum dient der Malakademie im Schloss als stimmungs-

baren Atmosphäre vielfach für Seminare und Vorträge genutzt. Eine Besonderheit

volles Atelier und ist bestens für Gruppenarbeiten, Seminare und Vorträge geeignet.

in diesen Räumen sind die ursprünglich erhaltenen Dielenböden.

SEMINARRAUM 1 (1. STOCK) RAUMFLÄCHE

50 m 2

Länge:

10 m

Breite:

5

max. Kapazität:

bis 30 Personen

RAUMFLÄCHE

72 m 2

Länge:

13 m

Breite:

5,5 m

max. Kapazität:

bis 40 Personen

m

~ KLEINES ATELIER ~ Durch das Gewölbe bietet dieser Raum eine besondere Atmosphäre und ist ideal für die Arbeit in Kleingruppen geeignet. Von hier hat man einen wunderschönen

SEMINARRAUM 2 (2. STOCK)

Ausblick auf den Goldegger See.

RAUMFLÄCHE

08

84 m 2

RAUMFLÄCHE

38 m 2

Länge:

14 m

Länge:

7,5 m

Breite:

6

Breite:

6

max. Kapazität:

bis 55 Personen

max. Kapazität:

bis 20 Personen

m

m

09


SCHLOSS GOLDEGG

SCHLOSS GOLDEGG

TAGUNGSRÄUME ~ HOFSTALL ~ Diese Räume dienten über Jahrhunderte als Pferdestallung. Ausstellungen mit bekannten in- und ausländischen Künstlern haben das Schloss Goldegg auch zur anspruchsvollen Galerie werden lassen. Zwei Räume im Erdgeschoß und zwei eindrucksvolle Kellerräume mit hohem Gewölbe lassen eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten zu. Die Räume eignen sich besonders für Ausstellungen, Produktpräsentationen und Empfänge. HOFSTALL (im EG): 110 m 2 max. Kapazität: bis 100 Personen Raum 1:

50 m 2

Länge / Breite 7 m / 7 m Raum 2:

60 m 2

Länge / Breite: 6 m / 10 m HOFSTALL-GEWÖLBE (im UG): 45 m 2 max. Kapazität: bis 30 Personen Raum 1:

ca. 15 m 2

Länge / Breite 3,5 m / 5 m Raum 2:

30 m 2

Länge / Breite 5 m / 6 m

~ SCHLOSSHOF ~ Im Inneren des Schlosses befindet sich der Schlosshof, der für Freiluftkonzerte oder Theater, aber auch für Präsentationen und Empfänge ein perfektes Ambiente bietet.

RAUMFLÄCHE

10

180 m 2

Länge:

18 m

Breite:

10 m

max. Kapazität:

bis 200 Personen

11


HAUS EINKLANG

Geschichte & Tradition

HAUS EINKLANG

HAUS EINKLANG

TAGUNGSRÄUME Der Eingangsbereich bietet ausreichend Platz für den Empfang der Gäste. Hier können Stehtische platziert werden.

Mit dem Haus Einklang wurde in unmittelbarer Nähe des Schlosses Goldegg das Tagungsangebot erweitert. Mit dem Festsaal Goldegg, dem Saal Piccolo und dem Seminarraum Symphonie steht ein umfangreiches Raumangebot zur Verfügung. Sämtliche Räumlichkeiten sind raumakustisch perfekt ausgeführt und ermöglichen somit eine angenehme Tagungs- und Veranstaltungsatmosphäre.

GESAMTFLÄCHE:

230 m 2

Festsaal:

190 m 2

Saal Piccolo:

65 m 2

Galerie:

65 m 2

max. Kapazität (Festsaal): bis ca. 260 Pers. Länge / Breite:

~ FESTSAAL GOLDEGG ~

16 m / 12 m

max. Kapazität (Piccolo oder Galerie): 60 Pers. Länge / Breite:

Der moderne Veranstaltungsraum bietet viele Möglichkeiten. Durch das helle

10 m / 6,5 m

Design und die Verwendung natürlicher Materialien verbreitet der Saal ein angenehmes Raumklima. Hier können von einer Mitarbeiterschulung über Seminare, Präsentationen bis hin zu Bällen und Hochzeiten alle Arten von Veranstaltungen durchgeführt werden.

~ RAUM SYMPHONIE ~ Der Seminarraum Symphonie bietet ein ruhiges und helles Arbeitsklima. Hier finden bis zu 30 Personen Platz. Weiters ist eine kleine Küche vorhanden. Zusätzlich gibt es im Untergeschoss drei kleinere Räume in der Größe von 15 bis 35 m², die für Gruppenarbeiten oder kleine Seminargruppen genutzt werden können.

RAUMFLÄCHE

50 m 2

Länge:

10 m

Breite:

5

max. Kapazität:

40 Personen

m

Der Saal Piccolo ist vom Festsaal durch eine mobile Trennwand abteilbar, kann aber mit der Galerie kombiniert werden. Die Galerie ist ideal für Gruppenarbeiten und der Saal für die kulinarische Umrahmung.

12

13


GRUNDRISS

SCHLOSS GOLDEGG

TAGUNGSTECHNIK

WC

DH

Blöcke und Kugelschreiber werden für jeden Seminarteilnehmer gratis zur Verfügung gestellt.

SCHLOSS GOLDEGG Lift

S2 M

RS AP

M

WC

S1

KS Ak

K Ag

Lift WC

Dachhalle

S2

Seminarraum 2

RS

Rittersaal

S1

Seminarraum 1

50 m 2

A k

Kleines Atelier

A g

~ Flipchart

~ Overheadprojektor

~ Ton- und Beschallungsanlage

140 m 2

~ Pinwände

~ Laptop

~ Mikrophon

~ Laserpointer

~ Internet-Anschluss

~ Kopiergerät/Fax

38 m 2

~ DVD-/CD-Player

~ Wireless-LAN

~ Moderationskoffer

Großes Atelier

72 m 2

~ TV/Videorecorder

~ Beamer

~ Podium /Rednerpult

KS

Kemenatensaal

160 m 2

K

Kemenate

H

Hofstall

110 m 2

S

Schlosshof

180 m 2

M

Pongauer Heimatmuseum

AP

Ausstellung Protestanten

Gastronomie im Schloss Goldegg Ein Blick von den verglasten Arkaden in den Schlosshof, von der Terrasse zum Goldegger See, verbunden mit den ausgezeichneten Kaffee- und Kuchenspezialitäten des

Verwaltung / Tagungsbüro

Gastgebers – das gibt neue Kraft in den Pausen.

Haupteingang

CAFÉ IM SCHLOSS

HAUS EINKLANG

Walter Brüggler • Hofmark 1 • 5622 Goldegg am See • ursula.lichters@aon.at • +43 6415 8375 Mo bis So 10:00 – 18:00 Uhr | Mittwoch Ruhetag

Gastronomie im Haus Einklang

HAUS EINKLANG R

P

WC

Lift G

R S

Raum Symphonie

50 m 2

G

Galerie

65 m 2

SP

Festsaal Piccolo

65 m 2

FG

Festsaal Goldegg

190 m 2

WC

FG

14

VERPFLEGUNG

Café - Restaurant

S

Büro Kulturverein

SP

~ Diaprojektor

Büro

H

Haupteingang

280 m 2 84 m 2

Eingang Café Malakademie Heimatmuseum

DH

Haupteingang

Küche

Gasthof „Zum Bierführer“

Direkt im Haus Einklang befindet sich der Gasthof „Zum Bierführer“, welcher weit über Goldegg hinaus für seine typisch österreichischen Spezialitäten bekannt ist. Die Gastwirte des familiengeführten Betriebes übernehmen die kulinarische Umrahmung der Veranstaltungen im Haus.

GASTHOF „ZUM BIERFÜHRER“ Rosi Höllwart • Hofmark 19 • 5622 Goldegg am See • info@bierfuehrer.sbg.at • +43 6415 8102 Mi bis So durchgehend geöffnet, Küche 11:30 – 14:00 und 17:30 – 21:30 Uhr Di ab 17:00 Uhr geöffnet | Montag Ruhetag

15


RAHMENPROGRAMM

in Goldegg am See

RAHMENPROGRAMM

RAHMENPROGRAMM

schen Spezialitäten, Wandertaxi-Angebot und Kräuterwanderungen | Kontakt Wandertaxi: Tourismusverband Goldegg, Kontakt Kräuter wanderungen: Kräuterpädagogin und Foto grafin Andrea Rachensperger (+43 664 370 20 34 | info@foto-andrea.at | www.foto-andrea.at) und Michaela Hettegger vom Gasthof Pesbichl (+43 6416 7314 | info@pesbichl.at www.pesbichl.at) ~ Bergradeln: E-Bike Verleih im Tourismusverband ~ Reiten am Pferdehof Urslauhübel

16

KUNST & KULTUR

Kontakt: +43 650 302 11 41

~ Kulturprogramm im Schloss Goldegg

saskiadonner@hotmail.com

(Konzerte, Lesungen, Ausstellungen,

www.pferdehof-urslauhuebel.jimdo.com

Vorträge, etc.)

~ Tennisplätze gegenüber vom Gasthof Hackerhof

~ Malakademie Schloss Goldegg

Kontakt: +43 664 280 97 67 | www.uscgoldegg.com

Kontakt: +43 6415 8234 0 | schlossgoldegg@aon.at

~ Tennishalle Sportpension Goldegg

www.goldeggmal.at

Kontakt: +43 6415 8153 | info@sportpension-

~ Pongauer Heimatmuseum:

goldegg.at | www.sportpension-goldegg.at

Kontakt: +43 6415 8213 | www.museum-goldegg.at

~ Pferdeschlittenfahrten und Kutschenfahrten

Kontakt: Stall Moser +43 664 210 12 34

SPORT & WELLNESS

Sepp Unterkirchner +43 664 271 81 31

~ 18-Loch Golfplatz

~ Buchberg-Skilifte in Goldegg:

Kontakt: +43 6415 8585

10 Pistenkilometer, zwei Schleppenlifte und

info@golfclub-goldegg.com

ein Babylift | Kontakt: +43 6415 8155

www.golfclub-goldegg.com

gemeinde.goldegg@sbg.at

~ „Begegnungen“ auf Schloss Goldegg -

~ Anschluss an die Regionen der Ski Amadé

Seminare für Gesundheit und Lebens-Lust

mit gratis Skibus in die Skigebiete St. Johann-

Kontakt: +43 6415 8234 0 | schlossgoldegg@aon.at

Alpendorf, Wagrain und Flachau,

www.schlossgoldegg.at

Infos: www.skiamade.com

~ Schwimmen im Goldegger Moorsee

~ Langlaufen: 47 Kilometer Langlaufloipen (abhän-

Kontakt: Moorbadeanstalt +43 6415 8103 0

gig von der Schneelage) und beschneite Seeloipe

~ Schwimmen im Böndlsee (ca. 4 km vom

~ Ski- und Langlaufschule

Ortszentrum entfernt)

Kontakt: Skischule Rot Weiß Rot (+43 664 434 08 66

Kontakt: Badeanstalt Böndlsee +43 664 445 13 51

info@rot-weiss-rot.at | www.rot-weiss-rot.at)

Liegewiese Hotel Seeblick **** +43 6416 7312

~ Eislaufen und Eisstockschießen am

~ Wanderrouten zu den Almhütten mit kulinari-

zugefrorenen Moorsee

17


K U LT U R

HIGHLIGHTVERANSTALTUNGEN im Jahreskreis GOLDEGGER PERCHTENLAUF am 1. Januar

HOCHZEITSMESSE AUF SCHLOSS GOLDEGG www.hochzeitsmesse.pourvous.at

GOLDEGGER DIALOGE – FORUM FÜR GESUNDHEIT www.schlossgoldegg.at

„DAS GUTE LEBEN“ www.derseehof.at

WIRTSCHAFTSMESSE PONGAU www.wm-pongau.at

FEST IM DORF www.goldeggamsee.at

VERSTÖRUNGEN – EIN FEST FÜR THOMAS BERNHARD www.verstörungen.at

GOLDEGGER ADVENT www.goldeggamsee.at

Wir schicken Ihnen unsere Unterlagen (Imagebroschüre mit Geschichten über Goldegg, Gastgeberverzeichnis, Wanderpanorama Goldegg, Prospekte des Kulturvereins Schloss Goldegg, der Malakademie und des Heimatmuseums) gerne auf Wunsch per Post zu.

SCHLOSS GOLDEGG T: +43 6415 8234 • tagen@schlossgoldegg.at • www.schlossgoldegg.at

TOURISMUSVERBAND GOLDEGG T: +43 6415 8131 • tourismus@goldeggamsee.at • www.goldeggamsee.at

18

IMPRESSUM: Medieninhaber: Tourismusverband Goldegg, Hofmark 18, 5622 Goldegg, Tel. +43 6415 8131, Fax. +43 6415 8131 4, tourismus@goldeggamsee.at, www.goldeggamsee.at | Layout: hungry OG, 5500 Bischofshofen, www.hungry.at Druck: Druckerei Schönleitner, 5431 Kuchl, www.schoenleitnerdruck.at | Bildnachweis: © Toursimusverband Goldegg | Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

www.goldeggamsee.at


www.goldeggamsee.at

Goldegg Seminarangebot 2017  
Goldegg Seminarangebot 2017  
Advertisement