FC Sturm Hauzenberg - ASV Burglengenfeld

Page 1

Staffelberg Kicker Saison 2018/2019 | Ausgabe 11

Landesliga Mitte | 25. Spieltag

FC Sturm Hauzenberg ­ ASV Burglengenfeld Samstag | 16. März 2019 | 14:00 Uhr Bezirksliga Ost | 21. Spieltag

FC Sturm Hauzenberg II ­ SV Perlesreut Sonntag | 17. März 2019 | 14:30 Uhr


2

Partner

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Grußwort

Start der 1. Mannscha misslungen ‐ 2. Mannscha vor Au akt von Toni Pötzl (1. Vorstand) Liebe Fußballfreunde, ich darf Euch recht herzlich zum zweiten Spiel der Frühjahrsrunde unserer ersten Mannscha begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Burglengenfeld, der Mannscha mit Trainern und Betreuer, den verantwortlichen Funk onären und den mitgereisten Fans. Ein herzlicher Gruß ergeht an unsere Hauzenberger Anhänger und die neutralen Besucher. Ebenfalls darf ich die Unparteiischen der heu gen Begegnung, Herrn Schiedsrichter Dominik Kappelsberger, sowie seine beiden Assistenten Patrick Schönherr und Chris an Kaiser in Hauzenberg begrüßen. Auch unser zweites Heimspiel im Jahr 2019 müssen wir wi erungsbedingt wieder auf unserem Kunst‐ rasen bestreiten, was für uns auch heute kein Vorteil sein dür e, unser Gast besitzt nämlich auch ein derar ges Spielfeld. Im ersten Heimspiel dieser Frühjahrsrunde gingen wir mit langen Gesichtern nach Hause. Nach einer guten ersten Halbzeit, in der wir klare Chancen liegen gelassen haben und uns ein klares Tor nicht gegeben wurde, verflachte unser Spiel in der zweiten Häl e. Nach einer Unachtsamkeit kassierten wir aus dem Nichts völlig unnö g den Ausgleich und fanden dann nicht mehr ins Spiel. Wir haben die E mannsdorfer gewähren lassen und waren vor allem auch physisch nicht mehr so präsent. Wir verloren viele Zweikämpfe, die logische Folge war das zweite Tor der Gäste. Die Niederlage war dann nicht einmal so unverdient. Wir gehen nun schweren Wochen entgegen, der heu ge Gegner hat mit einem 1:1 beim Tabellenführer in Donaustauf au orchen lassen, verlor am vergangenen Sonntag dann zu Hause mit 1:3 gegen den Tabellenzweiten ASV Cham. Punktemäßig ist der Gast aus Burglengenfeld nur drei Punkte von uns en ernt auf Tabellenplatz neun. Unsere Mannscha muss heute schon einen Zahn zulegen, um nicht wieder leer auszugehen und nicht weiter in der Tabelle abzurutschen. Die nächsten Spiele haben es nämlich in sich, in Bad Kötz ng, zu Hause gegen Fortuna, in Donaustauf und dann zweimal daheim gegen Cham und Waldkirchen. Wir haben den direkten Klassenerhalt beileibe noch nicht gescha . Wie schnell man hinten reinrutschen kann wissen wir ja. Mir wird zudem schon viel zu viel über die neue Saison gesprochen, die ist jetzt völlig unwich g. Die Saison 2018/2019

aktuelle Runde zählt und darauf muss sich jeder konzentrieren. Ich verlange heute eine Steigerung, der Kampf ist anzunehmen. Wir müssen körperlich bis zum Schlusspfiff dagegenhalten und auch unsere Torchancen besser nutzen. Das Gejammer um den Weggang von Manuel Mader brauchen wir nicht. Natürlich fehlt ein Torjäger vom Format eines Manuels, aber von den heute eingesetzten Akteuren hat jeder das Zeug im vorderen Dri el der Landesliga mitzuspielen. Entscheidend ist die Einstellung und dass alle diszipliniert und von der ersten Minute an wachsam agieren. Unsere treuen Zuschauer sollen heute mal wieder hochzufrieden nach Hause gehen können. Dass ich an unsere Burschen glaube, ist selbst‐ verständlich. Ich bin überzeugt, unsere Truppe wird heute über die volle Spielzeit ein anderes Gesicht zeigen. Viel Glück! Ein Sieg würde schon erheblich zur Beruhigung unserer aller Nerven beitragen! Unsere Zweite startet am morgigen Sonntag in die Frühjahrsrunde 2019 mit einem Heimspiel gegen den SV Perlesreut. Die Vorbereitung ist nicht besonders gut gelaufen, vor allem die Leistung im letzten Test gegen Tiefenbach war sehr bescheiden. Wir wissen aber auch alle, dass Ergebnisse von Vorbereitungsspielen nicht immer ein Gradmesser für den Saisonstart sind. Unsere Mannscha hat auf alle Fälle leistungsmäßig Lu nach oben. Dass eine deutliche Steigerung hermuss, um nicht gleich einen schlechten Start hinzulegen ist allen Beteiligten klar. Wir geben den Kampf um den Klassenerhalt defini v nicht auf, abgerechnet wird immer erst zum Schluss. Gegen unseren ewigen Rivalen aus Perlesreut ist aber punktemäßig etwas Zählbares absolute Pflicht. Das Hinspiel haben wir trotz op scher Überlegenheit der Gastgeber letztlich doch durch ein kurioses Tor nur knapp verloren. Wir können uns morgen aber revanchieren, wenn jeder Spieler seine gestellten Aufgaben erfüllt und die Disziplin passt. Also auf geht's, Jungs! Über den Kampf ist schon sehr häufig auch ein spielerischer Fortschri erzielt worden. Viel Glück morgen! Geht selbstbewusst an diese schwere Aufgabe ran, zeigt Einsatzfreude und Moral. Manchmal muss man das Glück ganz einfach auch erzwingen. Viel Erfolg! 3


4

Partner

Saison 2018/2019


Vorstellung Gastmannscha & Unparteiische

Staffelberg-Kicker

Unser heu ger Gast im Staffelbergstadion:

ASV Burglengenfeld

Trainer:

Patrick Schleicher, Ma hias Bösl

Co‐Trainer: Robert Rödl Tor:

Marco Epifani, Chris an Zitzl

Abwehr:

Franz‐Georg List, Thomas Rappl, John Schihada, Stefan Schnaus, Jan Zempelin

Mi elfeld: Julian Balzer, Bas an Beer, Christoph Dietrich, Alexander Fuchs, Ma hias Gröger, Andreas Meyer, Julian Pfab, Patrick Schleicher, Marc Seibert, Patrick Weinfurtner Angriff:

Benjamin Epifani, Simon Kalb, Anton Schreyer

Torjäger:

Benjamin Epifani (13 Tore); Christoph D., Patrick W. (jew. 3 Tore)

Die Unparteiischen der heu gen Par e Schiedsrichter: Dominik Kappelsberger (TSV Aßling) 1. Assistent: Patrick Schönherr (ASV Piding) 2. Assistent: Chris an Kaiser (TSV Preying) Saison 2018/2019

5


6

Partner

Saison 2018/2019


BW Naturstein GmbH Büchlberger Straße 35 94051 Hauzenberg Telefon: Telefax:

+49 8586 9650­0 +49 8586 9650­50

Email: info@bw­naturstein.de Web: www.bw­naturstein.de Saison 2018/2019

Partner

7


8

Partner

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Tabelle & Kader Landesliga

Aktuelle Tabelle der Landesliga Mi e

Torjäger:

Johannes Bierlmeier (ASV Cham, 18 Tore) Nikola Vasilic (SV Donaustauf, 17 Tore) Jakub Süsser (1. FC Bad Kötz ng, 17 Tore)

Kader FC Sturm Hauzenberg Trainer:

Alex Geiger

TW‐Trainer: Daniel Schmid

Co‐Trainer: Tobias Grabl Betreuer:

Teammanager: Ludwig Eckerl

Karl‐Heinz Steil

Tor:

Christoph Obermüller, Maximilian Kalhamer, Manuel Donaubauer

Abwehr:

Johannes Gas nger, Moritz Gerhar nger, Tobias Grabl, Jürgen Knödlseder (C), Alexander Kotlik, Sebas an Raml, Johannes Schäffner, Jiri Smetana

Mi elfeld: Fabian Gas nger, Alex Geiger, Severin Hirz, Dominik Manzenberger, Bas an Parzer, Felix Paßberger, Felix Schäffner, Christoph Traxinger, Maximilian Zillner, Robert Zillner Angriff:

Fabian Hirz

Torjäger:

Dominik Manzenberger (6), Jürgen Knödlseder (4)

Saison 2018/2019

9


10

Partner

Saison 2018/2019


Kader FC Sturm Hauzenberg

Saison 2018/2019

Staffelberg-Kicker

11


12

Partner

Saison 2018/2019


Saison 2018/2019

Partner

13


Dienstleistungen in Haus & Garten

Fleißige Buam Garten‐ und Landscha sbau * ganzjährige Gartenpflege

Tel.: 08586 / 3982 Stefan Jilly Bachhäusl 3 94051 Hauzenberg

14

Partner

Saison 2018/2019


Mannscha sfoto FC Sturm Hauzenberg

Saison 2018/2019

Staffelberg-Kicker

15


16

Partner

Saison 2018/2019


Spieltage Landesliga

Staffelberg-Kicker

Aktuelle Spieltage der Landesliga Mi e

Saison 2018/2019

17


18

Partner

Saison 2018/2019


Jahresspielplan Landesliga

Staffelberg-Kicker

Jahresspielplan der 1. Mannscha

Saison 2018/2019

19


20

Partner

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Nachruf

NACHRUF Der FC Sturm Hauzenberg nimmt Abschied von seinem Freund und Mitglied

Willi Brem

Der FC Sturm Hauzenberg trauert um sein langjähriges Mitglied Willi Brem. Willi war 21 Jahre Mitglied und hat den FC Sturm immer großar g unterstützt. Er war seit dem Aufs eg in die Landesliga bei fast jedem Auswärtsspiel im Bus dabei. Die Heimspiele der 1. und 2. Mannscha hat er grundsätzlich immer besucht. Wir werden ihn und seine herzliche Art sehr vermissen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Saison 2018/2019

21


22

Partner

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Der Fan hat das Wort...

Auf ein Tippspiel mit Günter Sonnleitner Auf unseren heu gen Tippspiel‐Kandidaten sind wir mäch g stolz. Trotz Salsa‐Kursen am Vormi ag und Zigarren‐Rum‐Kränzchen am Nachmi ag hat er es gescha , unser Tippspiel zu machen. Das nennen wir echten Einsatz! Mal schauen ob der Günter einen kühlen Kopf bewahrt hat, oder ob ihm die Sonne schon zu lange auf die Birne geknallt hat ;‐) Auf jeden Fall wünschen wir dir und Maike weiterhin noch viel Spaß in der Dominikanischen Republik!

25. Spieltag ‐ Landesliga Mi e: SpVgg SV Weiden ‐ FC Tegernheim FC Sturm Hauzenberg ‐ ASV Burglengenfeld 1. FC Passau ‐ SpVgg Pfreimd SV Donaustauf ‐ SV Fortuna Regensburg SV Hu hurm ‐ TSV Bad Abbach SV Etzenricht ‐ SC E mannsdorf ASV Cham ‐ 1. FC Bad Kötz ng TSV Waldkirchen ‐ SV Neukirchen b.Hl. Blut VfB Bach ‐ TSV Kareth‐Lappersdorf

3:1 2:0 1:1 1:0 1:5 0:1 0:0 1:5 2:2

21. Spieltag ‐ Bezirksliga Ost: SV Schöfweg ‐ SSV Eggenfelden FC Salzweg ‐ SpVgg Pla ling SpVgg Mariaposching ‐ SV Schalding‐Heining II FC Ti ling ‐ TSV Seebach TSV Grafenau ‐ SpVgg Osterhofen SpVgg Ruhmannsfelden ‐ FC Künzing FC Sturm Hauzenberg II ‐ SV Perlesreut ASV Degernbach ‐ TV Freyung Saison 2018/2019

1:2 1:1 0:4 1:3 1:1 2:2 2:1 1:1 23


Staffelberg-Kicker

Sturm‐Freunde

Der FC Sturm bedankt sich bei seinen Unterstützern:

Manolo

Joey Kinadeter

Alex Geiger Coach

Günter Sonnleitner

Fa. Weilnböck

Akustikbau

Das Haus der guten Dinge

Alex Wilhelm "Zeile"

Christoph Amsl Stadtrat

Ultras FC Sturm

Werner Poxleitner Hans Lichtenauer

Heinrich Pfeiffer

Stefan Pfeiffer

Patrick Müller Thomas Amsl

Kiosk-Team Martin Veit Stadtrat

Emmanuel Wiltschko

Valentin Kirchinger

Albert Seidl Wolfgang Wandl Erwin Kronawitter 24

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Sturm‐Freunde

Der FC Sturm bedankt sich bei seinen Unterstützern:

Joey Kinadeter

Andreas Auer 2. Vorstand

Peter Auer

Anton Pötzl 1. Vorstand

2. Bürgermeister

Monsignore Josef Tiefenböck

Förderverein FC Sturm BAYERN-POWER

Stefan Resch "Katze"

Hauzenberg

Wolfgang Drexler "Wuz" Reinhold Zillner "Rack"

Erwin Klinger

Gerhard Fuchs Michael Stegmüller "Stegei"

Edel-Fan Hans Elisabeth Drexler "Maus"

Raphael Zillner

FRIEDA e.K. Saison 2018/2019

25


Eintrittskarten im Kiosk erhältlich!

26

Partner

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Jugend

Zankl Granit sponsert Trikotsatz

Dank einer weiteren großzügigen Spende der Firma Zankl Granit (i.V. durch Jürgen Haslbeck – hinten rechts) konnten sich unsere D1‐Jugendfussballer über einen brandneuen Satz an Spielkleidung in den JFG‐Vereinsfarben freuen. In diesen neuen „Erfolgstriktos“ wurde dann passenderweise sogleich die Herbstmeisterscha eingefahren, wozu wir dem erfolgreichen Team um die Trainer Jürgen Haslbeck und Florian Windpassinger herzlich gratulieren dürfen. Dies ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass die Mannscha komple neu zusammengestellt wurde. Mit Hannes Fuchs ist nur ein Spieler der letztjährigen D1 weiterhin im Kader (alle anderen Spieler sind altersbedingt in die C‐Jugend aufgerückt). Darüber hinaus hat man mit der SG Alkofen und dem 1. FC Passau (U12) zwei sehr starke Konkurrenten, wie die die jeweilige Punkteanzahl verdeutlicht: JFG U. Donauwald SG Alkofen 1. FC Passau

33 Punkte 33 Punkte 30 Punkte

Auch unsere drei(!) weiteren DJ‐Teams blicken auf eine erfolgreiche Herbstrunde zurück. Die D2 rangiert als Aufsteiger in der Kreisklasse auf einen guten siebten Platz und hat bereits beruhigende zehn Punkte Vorsprung auf einen Abs egsplatz. Unsere D3 liegt in der starken „Gruppe Böhmzwiesel“ auf Platz sechs und unsere D4 in der Gruppe Eging auf den ausgezeichneten zweiten Platz. Fortsetzung auf Seite 29 Saison 2018/2019

27


28

Partner

Saison 2018/2019


Jugend

Staffelberg-Kicker

... Fortsetzung von Seite 27 Neben dem sportlichen Erfolg und der spielerischen Entwicklung unserer Kids ist unser Mo o „Vier D‐Jugendteams, aber eine große Mannscha “ und wir legen dabei großen Wert auf das soziale Miteinander. Dazu kamen neben einem Kennenlerncamping Anfang August am Ferienhof Schiermeier bei Thyrnau unsere DJ‐ Teams immer wieder zu gemeinsamen Ak onen zusammen. Dazu gehören u.a. gemeinsame Trainingseinheiten, moderater Durchtausch der Spieler zwischen den Teams an Spieltagen, interne Hallenturniere (wobei die Spieler der Teams jeweils munter durcheinandergemischt wurden), gemeinsame Einkehr nach Spielen und bei Festanlässen unserer Stammvereine. Zusätzlich wurde selbstverständlich auch die Weihnachtsfeier miteinander gefeiert.

Auch in der Halle waren unsere DJ‐Teams wieder sehr ak v und es konnten einige schöne Erfolge erzielt werden. So holte eine gemischte Mannscha aus D1 und D2‐Spielern den Titel beim Herzig‐ Cup in Waldkirchen und unsere D3 beim Bayerwaldcup in Fürstenstein einen sensa onellen dri en Platz. Darüber hinaus konnte die D2 Platz zwei bei den DJK‐ Meisterscha en und die D4 Platz vier bei Landkreissonderrunde der zweiten Mannscha en erzielen. Beim Landkreispokal musste sich unsere D1 ersatzgeschwächt leider bereits in der Zwischenrunde verabschieden, wobei man sich jeweils knapp dem späteren Sieger und 3. der Landkreismeisterscha (SV Schalding und DJK Vornbach) geschlagen geben musste. Saison 2018/2019

29


30

Partner

Saison 2018/2019


Mannscha sfoto FC Sturm Hauzenberg II

Saison 2018/2019

Staffelberg-Kicker

31


32

Partner

Saison 2018/2019


Staffelberg-Kicker

Tabelle & Kader Bezirksliga

Aktuelle Tabelle der Bezirksliga Ost

Torjäger:

Tobias Biermeier (TSV Seebach, 15 Tore) Josef Sigl (FC Ti ling, 11 Tore) Chris an Schwankl (SV Schöfweg, 11 Tore)

Kader FC Sturm Hauzenberg II Trainer:

Michael Hellauer, Ingo Pfeil

Betreuer:

Peter Kraatz

Tor:

Manuel Donaubauer, Michael Hellauer, Maximilian Kalhamer

Abwehr:

Benedikt Fürst, Moritz Gerhar nger, Roland Hackl, Sebas an Hirz, Daniel Krinninger (C), Maximilian Maier, Simon Oberneder, Ingo Pfeil, Julian Süß

Teammanager:

Stefan Wandl

Mi elfeld: Ma hias Anetzberger, Robert Berlinger, Florian Bernetseder, David Ernemann, Fabian Gas nger, Klaus Loistl, Belmond Nsumbu Dituabanza, Bernd Schmöller Angriff:

Maximilian Anetzberger, Andi Schmid, Timo Stadler

Torjäger:

Fabian Gas nger (3), F. Gas nger (2), B. Parzer (2), T. Stadler (2)

Saison 2018/2019

33


34

Partner

Saison 2018/2019


Spieltage Bezirksliga

Staffelberg-Kicker

Aktuelle Spieltage der Bezirksliga Ost

Saison 2018/2019

35


36

Partner

Saison 2018/2019


Jahresspielplan Bezirksliga

Staffelberg-Kicker

Jahresspielplan der 2. Mannscha

Saison 2018/2019

37


38

Partner

Saison 2018/2019


Danke / Impressum

Staffelberg-Kicker

VIELEN DANK

Jahr für Jahr leisten viele verschiedene Unternehmer, Privatpersonen und Zuschauer mit ihren Spenden und Eintri sgeldern einen wich gen Beitrag für den Fortbestand unseres Vereins. An dieser Stellen möchten wir Ihnen allen herzlich danken. Jeder Beitrag und jede einzelne Eintri skarte ist für den Verein eine wich ge Einnahmequelle. Ohne Sie, liebe Zuschauer und Werbepartner, wären der Verein und der Ligabetrieb überhaupt nicht möglich. Das wissen wir sehr zu schätzen. Bi e berücksich gen Sie bei Ihren täglichen Inves onen unsere Werbepartner! Vielen Dank für Ihren Beitrag! Die Vorstandscha des FC Sturm Hauzenberg Herausgeber: FC Sturm Hauzenberg e.V. 1. Vorstand: Anton Pötzl 2. Vorstand: Andreas Auer

Redak on: Patrick Müller Marcus Url Florian Windpassinger

Für den Druck der Stadionzeitung bedanken wir uns ganz herzlich bei

Saison 2018/2019

39