FC Sturm Hauzenberg - Kirchheimer SC

Page 1

Staffelberg Kicker Saison 2019/2020 | Ausgabe 8

Landesliga Südost | 18. Spieltag

FC Sturm Hauzenberg ­ SC Kirchheim Samstag | 2. November 2019 | 14:00 Uhr Kreisliga Passau | 16. Spieltag

FC Sturm Hauzenberg II ­ TSV Mauth Samstag | 2. November 2019 | 16:00 Uhr


2

Partner


Staffelberg-Kicker

Grußwort

Unguter Oktober ‐ Hoffnung auf besseren November von Toni Pötzl (1. Präsident) Liebe Fußballfreunde, zum heu gen neuten Heimspiel unserer 1. Mann‐ scha in der Landesliga Südost sowie zum achten Heimspiel unserer 2. Mannscha in der Kreisliga Passau darf ich alle Besucher sehr herzlich im Staffelberg‐Stadion begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt unseren oberbayrischen Gästen, dem Tabellen‐ zehnten vom Kirchheimer SC und dem Gegner unserer 2. Mannscha , dem TSV Mauth. Ebenfalls recht herzlich begrüßen darf ich unsere FC Sturm Anhänger und die neutralen Besucher. An der Stelle auch ein Grüß Go an die Unparteiischen beider Spiele. Ich denke alle Hauzenberger Fußballfreunde sind heil froh, dass der für uns wahrlich alles andere als goldene Oktober vorbei ist. Wir haben am vergangenen Samstag nach einer über weite Strecken en äuschenden Par e den Abstand zum re enden Ufer dieser Landesligasaison etwas abreißen lassen. Nichtsdestotrotz, es gilt auch jetzt nicht alles schlecht zu reden und nur noch in Pessimismus zu machen. Das hil Trainerteam und Mannscha am allerwenigsten. Eines ist aber auch sonnenklar, heute muss eine Leistungssteigerung her. Die Mannscha ist in der Pflicht sich vor allem läuferisch und kämpferisch ganz deutlich anders zu präsen eren. Unser Spielertrainer Alex Geiger und sein Co Tobias Grabl haben den eingesetzten Spielern sicher nicht verboten um jeden Ball zu fighten und das ganz wesentliche, das Spiel ohne Ball zu prak zieren. Sicher war Holzkirchen spielerisch enorm stark, wir machten es ihnen mit unglaublich viel Freiheiten aber auch recht leicht. Heute gibt es keine Aus‐ reden mehr, es müssen drei Punkte her. Alle die mal Fußball gespielt haben wissen, dass der Kopf auch auf dem Spielfeld eine ganz entscheidende Rolle spielt, aber wenn man von der ersten Minute den unbedingten Willen bringt, löst sich auch diese Blockade. Wir haben alle unsere posi ven Tugenden in dieser Saison schon gezeigt, deshalb auch meine Forderung für heute, erinnert Euch an diese Spiele und hört auf nach jedem Fehler den Kopf hängen zu lassen. Wenn sich jeder, aber wirklich auch jeder in den Dienst der Mannscha stellt, stellen sich auch wieder Erfolgserlebnisse ein. Was gegen Holzkirchen auch zu bemängeln war, ist die Zweikamp ilanz. Wir brauchen hier wesentlich mehr vernün ige Konsequenz.

bi e endlich auf, schon nach dem ersten Fehler die Spieler mit Kri k zu überziehen. Man hat in dieser schwierigen Phase schon das Ge‐ fühl, dass gerne genörgelt wird. Gegen sachliche Kri k nach dem Spiel ist wirklich nichts einzuwen‐ den, damit müssen und können wir alle zusammen auch umgehen. Während des Spiels brauchen die Jungs aber Aufmunterung. Eines sage ich heute auch ganz offen und bewusst: Wem mein geschriebenes Wort in dieser Richtung nicht passt, kann gerne auch zu Hause bleiben. Die Mannscha , die Trainer und auch die Verantwort‐ lichen brauchen Unterstützung. Liebe Hauzenber‐ ger Fans, bi e leistet heute einen entsprechenden Beitrag. Vielen Dank dafür schon vorab! Der Mann‐ scha gilt der Spruch – wir wollen Euch kämpfen sehen!!! Nun wünsche ich unseren Akteuren ein gutes Spiel und das nö ge, in den letzten Wochen auch o fehlende Glück! Auf geht’s, pack mas! Bei unserer Kreisligatruppe ist am vergangenen Samstag die Erfolgsserie gerissen. Wie ich mir berichten ließ und auch aus der Presse entnom‐ men habe, eigentlich unnö g. Die Mannscha hat sich tolle Torchancen herausgespielt, diese aber nicht verwerten können. Ti ling machte das besser und ging in Führung, am Schluss kam dann mit 0:4 ein zu hohes, nega ves Ergebnis zustande. Lieber Michael Hellauer, lieber Felix Schäffner das ist kein Beinbruch, denn ihr habt uns zusammen mit der Mannscha und den Verantwortlichen in den letzten Wochen viel Freude bereitet. Die Tabellen‐ situa on ist aber auch kein Freibrief nun nachzulas‐ sen.

Heute geht es gegen den Meisterscha sanwärter TSV Mauth. Der Gast ist zweifelsfrei Favorit, unver‐ wundbar sind auch die mit großen Spielerper‐ sönlichkeiten dieser Region ausgesta enden Gäste nicht. Am Kunstrasenplatz haben wir sicher die Möglichkeit die Mauther in Bedrängnis zu bringen, auch für die 2. Mannscha gilt aber, wir brauchen Leidenscha , tak sche Disziplin und im Angriff die entscheidende Kaltschnäuzigkeit. Mit einem Sieg könnten wir sehr beruhigt in die Winterpause gehen. Es lohnt sich also heute noch einmal alle Krä e zu mobilisieren. Wir alle wünschen unserer Mannscha ebenfalls ein gutes und vor allem An unsere Anhänger ergeht auch ein Apell: Hört erfolgreiches Spiel. 3


4

Partner


Kader Gastmannscha & Unparteiische

Staffelberg-Kicker

Unser heu ger Gast im Staffelbergstadion:

Kirchheimer SC

Trainer:

Steven Toy

Co‐Trainer: Fabian Löns Tor:

Markus Magdolen, Michael Franz

Abwehr:

Morris Duggan, Ma hias Ecker, Ricardo Jacobi, Samuel Kaltenhauser, Philipp Maiberger, Eugen Mar n (C), Florian Rädler, Steven Toy

Mi elfeld: Maximilian Baitz, Marwin Bindner, Thomas Branco De Brito, Luca Eckerl, Marco Flohrs, Niklas Karlin, Noel Pfeiffer, Luis Tasci, Marco Wilms, Denis Zabolotnyi, Sebas an Zielke Angriff:

Alexander Fürthmaier, Michael Geier, Marc Koblizek, Fabian Löns, Peter Schmöller

Torjäger:

Peter Schmöller (7 Tore), Fabian Löns (4 Tore), Ricardo Jacobi (3 Tore)

Die Unparteiischen der heu gen Par e Schiedsrichter: Mar n Speckner (SG Schloßberg 09) 1. Assistent: Fabian Seebauer (FC Chammünster) 2. Assistent: Ma hias Schoierer (FC Untertraubenbach) 5


6

Partner


BW Naturstein GmbH Büchlberger Straße 35 94051 Hauzenberg Telefon: Telefax:

+49 8586 9650­0 +49 8586 9650­50

Email: info@bw­naturstein.de Web: www.bw­naturstein.de Partner

7


8

Partner


Staffelberg-Kicker

Kader Landesliga

Kader FC Sturm Hauzenberg Trainer: Alex Geiger

Co‐Trainer: Tobias Grabl

TW‐Trainer: Pascal Keese

Teammanager: Ludwig Eckerl, Alfred Lösch Betreuer:

Karl‐Heinz Steil, Günter Sonnleitner

Tor:

Christoph Obermüller, Maximilian Kalhamer

Abwehr:

Johannes Gas nger, Moritz Gerhar nger, Tobias Grabl, Lukas Har nger, Jürgen Knödlseder (C), Sebas an Raml, Johannes Schäffner, Philipp Weber

Mi elfeld: Marco Fernandes De Lima, Fabian Gas nger, Alex Geiger, Tobias Lemberger, Bas an Parzer, Felix Paßberger, Christoph Traxinger Angriff:

Fabian Hirz, Manuel Mader, Dominik Manzenberger, Fabian Wiesmaier

Torjäger:

Manuel Mader (6 Tore) Jürgen Knödlseder (4 Tore) Sebas an Raml, Fabian Gas nger, Fabian Hirz, Fabian Wiesmaier, Dominik Manzenberger (jew. 2 Tore) 9


10

Partner


Kader FC Sturm Hauzenberg

Staffelberg-Kicker

11


12

Partner


Partner

13


Dienstleistungen in Haus & Garten

Fleißige Buam Garten‐ und Landscha sbau * ganzjährige Gartenpflege

Tel.: 08586 / 3982 14

Partner


Tabelle & Torjäger Landesliga Südost

Staffelberg-Kicker

Aktuelle Tabelle der Landesliga Südost

Top‐Torjäger: 11 Tore: Andre Gasteiger (TSV Eintracht Karlsfeld) Marco Dukic (SB DJK Rosenheim) 9 Tore:

Timo Pagler (TSV Kastl) Mar n Stefcak (FC Töging)

8 Tore:

Nasrullah Mirza (FC Unterföhring) 15


16

Partner


Spieltage Landesliga

Staffelberg-Kicker

Aktuelle Spieltage der Landesliga Südost

17


18

Partner


Jahresspielplan Landesliga

Staffelberg-Kicker

Jahresspielplan der 1. Mannscha

19


Matthias Bauer GmbH Bauunternehmen

Bahnhofstr. 19 ­ 94051 Hauzenberg Tel.: +49 (0) 8586/9640­0 Fax: +49 (0) 8586/9640­90

info@mbbau.eu www.mbbau.eu 20

Partner


Macher des Spiels

Staffelberg-Kicker

Pascal Keese Sonderpreis Baumarkt präsen ert den Macher des Spiels: Auch hinter den Kulissen sind beim FC Sturm echte Macher am Werk. Unser Torwar rainer Pascal Keese sorgt dafür, dass unsere Keeper auf dem Feld bestens vorbereitet sind. GO Pascal! #nurderfch

21


22

Partner


Staffelberg-Kicker

Spielersta s k

Spielersta s k

*Spieler nicht mehr beim FC Sturm Hauzenberg

23


Staffelberg-Kicker

Sturm‐Freunde

Der FC Sturm bedankt sich bei seinen Unterstützern:

Manolo

Alex Geiger Coach

Günter Sonnleitner

Fa. Weilnböck

Akustikbau

Das Haus der guten Dinge

Alex Wilhelm "Zeile"

Christoph Amsl Stadtrat

Ultras FC Sturm

Werner Poxleitner Hans Lichtenauer

Heinrich Pfeiffer

Stefan Pfeiffer

Patrick Müller Thomas Amsl

Kiosk-Team Martin Veit Stadtrat

Emmanuel Wiltschko

Valentin Kirchinger

Albert Seidl Wolfgang Wandl Erwin Kronawitter 24


Staffelberg-Kicker

Sturm‐Freunde

Der FC Sturm bedankt sich bei seinen Unterstützern:

Joey Kinadeter

Andreas Auer 2. Vorstand

Peter Auer

Anton Pötzl 1. Vorstand

2. Bürgermeister

Monsignore Josef Tiefenböck

Förderverein FC Sturm BAYERN-POWER

Stefan Resch "Katze"

Hauzenberg Wolfgang Drexler "Wuz"

Reinhold Zillner "Rack"

Erwin Klinger

Gerhard Fuchs Michael Stegmüller "Stegei"

Edel-Fan Hans Elisabeth Drexler "Maus"

Raphael Zillner

FRIEDA e.K. 25


26

Partner


Aus der Jugend

Staffelberg-Kicker

Unsere neue G‐Jugend bestri ihr erstes Spiel

Die beiden Teams bunt gemischt nach ihrem ersten Spiel

In den letzten Wochen und Monaten durften wir uns über einen wahren Zustrom an neuen jungen Spielern erfreuen. Das Trainergespann, bestehend aus Florian Windpassinger und Martin Schauer, nahm dies zum Anlass nun ein erstes Freundschaftsspiel zu vereinbaren. Letzten Samstag war es dann aus Sicht der Kinder endlich soweit und wir durften mit dem FC Obernzell­Erlau unseren ersten Gegner am heimischen Kunstrasenplatz begrüßen. Diese unbeschwerte Freude am Spiel zu beobachten, macht immer wieder wahnsinnig viel Spaß und wurde von den zahlreichen Eltern und Fans mit entsprechendem Beifall honoriert. Schön war es auch zu sehen, dass taktische Zwänge hier noch nicht Einzug gehalten haben (stattdessen „alle dem Ball hinterher!“) und sich auch immer mal wieder Grüppchen gebildet haben, um die letzten Aktionen abseits des Spielgeschehens zu diskutieren. Das Ergebnis war dabei absolut nebensächlich, aber eine gewisse Zielstrebigkeit unserer Jungs war bereits zu erkennen, welche dann auch zu vier umjubelten Toren geführt hat (Endstand 4:1).

27


28

Partner


Aus der Jugend

Staffelberg-Kicker

Ergebnisse der letzten Woche(n)

Willst du (bzw. dein Kind/Enkel/…) dich sportlich betä gen und einer Gemeinscha ange‐ hören, in der das Miteinander und der Spaß im Vordergrund steht? Dann bist du bei uns genau rich g! Wir freuen uns über jeden Neueinsteiger, welcher Teil der großen FC Sturm‐Familie werden möchte. Wir haben für jedes Alter (ab 5 Jahren) und jede zeitliche Verfügbarkeit das passende Team für dich. Bei Interesse einfach bei Florian Windpassinger unter 0174 / 939 71 48 melden.

29


30

Partner


Staffelberg-Kicker

Kader Kreisliga

Kader FC Sturm Hauzenberg II Trainer: Michael Hellauer, Felix Schäffner Teammanager: Christoph Exl Betreuer: Peter Kraatz Tor:

Michael Frisch, Michael Hellauer

Abwehr:

Christoph Exl, Benedikt Fürst, Sebas an Hirz, Daniel Krinninger (C), Johannes Krinninger, Ingo Pfeil, Julian Süß

Mi elfeld: Ma hias Anetzberger, Robert Berlinger, Florian Bernetseder, Severin Hirz, Stephan Schätzl, Michael Stemplinger Angriff:

Maximilian Anetzberger, Lothar Go nger, Timo Stadler, Mario Strahberger, Sebas an Wagner

Torjäger:

Lothar Go nger (7 Tore) Severin Hirz (6 Tore) Maximilian Anetzberger (6 Tore) 31


32

Partner


Tabelle & Torjäger Kreisliga Passau

Staffelberg-Kicker

Aktuelle Tabelle der Kreisliga Passau

Torjäger: 15 Tore:

Korbinian Tolksdorf (TSV Mauth)

13 Tore:

Jakob Moosbauer (SV Hohenau)

10 Tore:

Josef Sigl (FC Ti ling) Tobias Dandl (TSV Karp am) Tomas Vnuck (TSV Karp am)

33


34

Partner


Spieltage Kreisliga

Staffelberg-Kicker

Aktuelle Spieltage der Kreisliga Passau

35


36

Partner


Staffelberg-Kicker

Jahresspielplan Kreisliga

Jahresspielplan der 2. Mannscha

37


38

Partner


Staffelberg-Kicker

Impressum

VIELEN DANK

Jahr für Jahr leisten viele verschiedene Unternehmer, Privatpersonen und Zuschauer mit ihren Spenden und Eintri sgeldern einen wich gen Beitrag für den Fortbestand unseres Vereins. An dieser Stellen möchten wir Ihnen allen herzlich danken. Jeder Beitrag und jede einzelne Eintri skarte ist für den Verein eine wich ge Einnahmequelle. Ohne Sie, liebe Zuschauer und Werbepartner, wären der Verein und der Ligabetrieb überhaupt nicht möglich. Das wissen wir sehr zu schätzen. Bi e berücksich gen Sie unsere Werbepartner bei Ihren täglichen Inves onen. Vielen Dank für Ihren Beitrag! Die Vorstandscha des FC Sturm Hauzenberg Herausgeber: FC Sturm Hauzenberg 1919 e.V. Stadionstr. 3 94051 Hauzenberg

Redak on: Patrick Müller Florian Windpassinger

Für den Druck der Stadionzeitung bedanken wir uns ganz herzlich bei

39