__MAIN_TEXT__

Page 25

Landkreis-Anzeiger – Kirchentermine/Apotheken/Aktuelles

Sa., 31. Dezember 2016

25

KIRCHENTERMINE Freie evangelische Gemeinde Eching Breslauer Str. 16, 85386 Eching Gottesdienst Sonntag 10.00 Uhr Parallel zum Gottesdienst findet eine altersgerechte Kinderbetreuung statt. Für Eltern mit Kleinkindern gibt es eine Bildübertragung des Gottesdienstes in einem separaten Raum. Zudem haben wir unter der Woche in Eching und Unterschleißheim Bibelstunden, die Termine entnehmen Sie bitte unserer Website: www.echingfeg.de. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. 01578/2576656 zur Verfügung.

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eching Sa., 31.12., 17.00 Uhr Jahresabschluss-Gottesdienst mit Abendmahl (Pfr M. Krusche) So., 01.01., 17.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl am Neujahrstag (N.N.) Mi., 04.01., 14.30 Uhr Senior(inn)en-Treff im Gemeindezentrum: Impulse zur Jahreslosung 2017 Fr., 06.01., 16.00 Uhr Gottesdienst-Spaziergang durch Eching mit Pfr M. Krusche, Treffpunkt Magdalenenkirche

Kath. Pfarramt Eching St. Andreas Sa., 31.12., 17.00 Uhr Beichtgelegenheit; 17.30 Uhr Rosenkranzgebet für den Frieden; 18.00 Uhr Jahresabschlussgottesdienst So., 01.01., 10.00 Uhr Pfarrgottesdienst Di., 03.01., 8.00 Uhr Hl. Messe; 10.00 Uhr Aussendung der Sternsinger Mi., 04.01., 18.00 Uhr Hl. Messe Fr., 06.01., 8.30 Uhr Festgottesdienst in Dietersheim mit Dreikönigswasserweihe; 10.00 Uhr Festgottesdienst, mit Dreikönigswasserweihe und Aussendung der Sternsinger, Karl Kempter: Berühmte Pastoralmesse G-Dur, J. Schnabel Transeamus u.a. Solisten, Chorgemeinschaft und Orchester St. Andreas GEPA-Verkauf in Sankt Andreas: Sie haben die Möglichkeit, jeweils am ersten Sonntag des Monats nach dem Gottesdienst um 10.00 Uhr Waren aus fairem Handel zu kaufen. Verkaufsort ist der Kirchenvorhof. Offener Kleiderschrank: Annahme Montag, 02.01. entfällt Ausgabe Mittwoch, 04.01. entfällt Ausgabe Donnerstag, 05.01. entfällt

Kath. Pfarramt St. Severin Garching St. Severin Sa., 31.12., Hl. Sylvester, 19.00 Uhr Jahresabschluss- u. Vorabendmesse; 23.00 Uhr Eucharistische Anbetung (bis 0.30 Uhr) So., 01.01., Neujahr, 18.00 Uhr Neujahrsmesse Di., 03.01., 19.00 Uhr Hl. Messe Mi., 04.01., 10.45 Uhr Hl. Messe im Seniorenzentrum Do., 05.01., 18.30 Uhr Stille Anbetung; 19.00 Uhr Vorabendmesse Fr., 06.01., Hl. Drei Könige; 10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Aussendung der Sternsinger; 16.30 Uhr Andacht im Seniorentreff

Rosenkranz von Montag bis Freitag um 15.30 Uhr in St. Severin! St. Franziska Romana Sa., 31.12., 17.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst So., 01.01. Neujahr, 10.00 Uhr Neujahrsmesse Mi., 04.01., 8.00 Uhr Hl. Messe Fr., 06.01., Hl. Drei Könige, 8.30 Uhr Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger Internet: www.severinkirche.de Termine / Infos / Veranstaltungen Afrikatag-Missionskollekte am 5./6.1. „Bereitet dem Herrn den Weg“, missio: glauben – leben – geben Während der Ferienwochen entfallen das Morgenlob in Garching und Hochbrück und die Frei-

potheken-Notdienst für Ismaning, Garching, Haimhausen Oberschleißheim, Unterschleißheim, Eching und Neufahrn Samstag, 31. Dezember 2016 Falken-Apotheke Münchner Str. 38, Ismaning ............96 20 04 12 Anna-Apotheke Bahnhofstr. 18 c, Neufahrn ..........0 81 65/36 99 Sonntag, 1. Januar 2017 Spitzweck-Apotheke Münchener Str. 37, Garching ............32 90 93-0 Montag, 2. Januar 2017 Hallberg Apotheke Theresienstr. 63, Hallbergmoos ....08 11/5 53 40 Phönix-Apotheke Am Stutenanger 2, Oberschleißheim....3 15 17 52 Dienstag, 3. Januar 2017 Korbinian-Apotheke Korbinianstr. 14, Ismaning ....................96 60 50 Mittwoch, 4. Januar 2017 Rathaus-Apotheke Rathausplatz 2, Unterschleißheim ....31 78 41-0 Donnerstag, 5. Januar 2017 Apotheke Dr. Aurnhammer Bahnhofstr. 26, Ismaning ......................96 86 88 Schloß-Apotheke Hauptstr. 4, Haimhausen ..............0 81 33/20 20 Freitag, 6. Januar 2017 Apotheke am Maxfeld Maxfeldhof 5, Unterschleißheim......31 60 51 28 Götz-Apotheke Hauptstr. 23, Fahrenzhausen ......0 81 33/81 32

Der Notdienst endet jeweils am Folgetag um 8.00 Uhr früh.

Notrufnummern Polizei Notruf Polizei Oberschleißheim PI 48 Feuerwehr/Notarzt Frauen-Notruf Giftnotruf Tierrettung München e.V. Sucht-Hotline

110 089 315 64 0 112 089 76 37 37 089 19 240 01805 84 37 73 089 28 28 22

tagsanbetung. Die Mittwochsmesse in Hochbrück beginnt um 8.00 Uhr. Sternsinger-Aktion 2017 - Die zeitliche Planung für die Aktion 2017 sieht wie folgt aus: Zone 1 – Autobahnsiedlung und Garching Südwest am 4.1.17 von 13 bis 16.00 Uhr; Zone 2 – Garching Nordwest am 8.1.17 von 12.30 bis 15.30 Uhr; Zone 3: Garching Südost am 7.1.17 von 13 bis 16 Uhr; Zone 4: Garching Nordost am 5.1.17 von 13 bis 16 Uhr. Bestellungen können aus organisatorischen Gründen nur für den Dreikönigstag 6.1.2017 (nach den Gottesdiensten) engegengenommen werden! Listen zum Eintragen von Bestellungen liegen in St. Severin und im Pfarrbüro aus. Hochbrück läuft gesondert! Ansprechpartner hier ist nur Beate Kolle unter: Tel. 329 882 28, Mobil 0160 95588534. Festgottesdienst zum Patrozinium St. Severin am Sonntag, 8. Januar 2017, 10.00 Uhr, anschl. Neujahrsempfang im Pfarrsaal

Evang.-Luth. Pfarramt Garching Laudatekirche So., 01.01., 10.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Buck), mit Abendmahl

Verrückter Alter Bahnhof Oberschleißheim e.V.

Was das neue Jahr wohl bringen wird? Werden wir ihn retten können? Beteiligt sich die Gemeinde an einem Erwerb? Können wir aus dem Bauwerk wieder einen Ort der Begegnung machen? Verkauft die Deutsche Bahn überhaupt und an wen? Das sind einige Fragen, mit denen sich die drei VABOSH-Vorsitzenden Dr. Andreas C. Hofmann, Anke Schuster und Walter Klar auch im neuen Jahr beschäftigen werden. Sie vertreten die Interessen von nunmehr knapp 50 Vereinsmitgliedern, die es sich auf die Fahne geschrieben haben, unseren über 150 Jahre alten Bahnhof zu retten und für die Öffentlichkeit nutzbar zu machen. Viele Aktivitäten im vergangenen Jahr fanden im Verborgenen statt: Von der Eintragung des Vereins, über die Gestaltung und Herausgabe eines Flyers bis hin zu einem Antrag an den Gemeinderat. Ein Antrag an den Gemeinderat? Ja, der Verein stellte bei der Gemeinde den Antrag, für das Haushaltsjahr 2017 mindestens 100.000 € für einen Erwerb des Alten Bahnhofs einzustellen. Der Antrag wurde dem Gemeinderat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2016 bekanntgegeben und wird in den Haushaltsberatungen zu Beginn des nächsten Jahres entschieden. Der Verein tritt entschieden dafür ein, dass für die Gemeinde keine unabsehbaren Folgekosten entstehen. Gedacht wird hierbei in unterschiedliche Richtungen. Für die Gründung einer Genossenschaft als Finanzierungsmodell wurden bereits konkrete Vorbereitungen wie Statutenentwürfe und Expertengespräche getroffen. Ein Blick auf andere Beispiele zeigt, dass die Sanierung eines Gebäudes auch nicht in kürzester Zeit erfolgen muss. Wenn man ihn auf mehrere Jahre verteilt, ist der Aufwand an Geldern, Personal und Logistik gleich nicht mehr so groß. Dr. Andreas C. Hofmann, Vorsitzender

Profile for Zimmermann GmbH Druck & Verlag

Lohhofer & Landkreis Anzeiger 52/16  

Neueste Nachrichten aus den Städten Unterschleißheim und Garching sowie den Gemeinden Oberschleißheim, Haimhausen, Eching und Neufahrn

Lohhofer & Landkreis Anzeiger 52/16  

Neueste Nachrichten aus den Städten Unterschleißheim und Garching sowie den Gemeinden Oberschleißheim, Haimhausen, Eching und Neufahrn

Advertisement