Issuu on Google+


meier-design.com

Sehen Sie hier: NOVA BRILLANT. Erfahren Sie mehr: im Prodi Showroom.

Küchenfronten auch in edlen Massivhölzern oder perfekt nachgebildeten Holz-Dekors.

SOFTline und SOFTform - für die weiche Linienführung Ihrer Nolte-Küche.

SOFTline


PRODICOCINAS Küchen mit Qualitäten. Zwei Showrooms auf Mallorca Persönliche Beratung Küchenplanung Küchen-Montage Accessoires

Santa Ponsa Avda. Rey Jaime I, Local 107 Tel: 971 69 29 86 www.prodi-cocinas.com

Manacor Ctra. Palma-Arta, 100-102 Tel: 971 55 91 37


RUSCH & PARTNER PROMOTION ∙ ARCHITEKTUR ∙ PROJEKTMANAGEMENT

LUXURY VILLA IN PUERTO ANDRATX

Villa on 800 sqm plot renovated to a high standard in 2011. In 356 sqm of living/usable space, live the Mallorca dream in terms of quality, finish and location! 3 bedrooms en suite, living/dining room, modern kitchen by ‘Birgit Müller’, hot & cold aircon, underfloor heating, garage, infinity pool and sunsets. Fabulous views to Dragonera Island and harbour entrance. Price € 2.95 million, Ref: 802

Villa in Sonnenuntergangslage auf 800 qm Grundstück. Im Jahr 2011 hochwertig renoviert. Auf 356 qm Wohn- u. Nutzfläche erleben Sie einem Mallorcatraum an Qualität, Ausstattung und Lage! 3 Schlafz. en Suite, Wohn- Esszimmer, moderne Küche von „Birgit Müller“, Klima w/k, FB-Heizung, Garage, Überlauf-Pool. Traumblick zur Insel Dragonera und der Hafeneinfahrt. Preis € 2,95 Mio., Ref. 802

© meier-design.com

PENTHOUSE DIRECTLY ON THE SEA IN PUERTO ANDRATX

Only 50 metres from sea at attractive Beach Club Gran Folies! 273 sqm penthouse over 2 floors, 2 recep, 4 bed en suite, sep 90 sqm guest apt, infinity pool, BBQ patio, lge roof terrace, aircon, underfloor heating, 3 parking spaces, fully furnished. Price € 1.95 million, Ref: 142

Nur 50 Meter zum Meer, am attraktiven Beachclub Gran Folies! Penthouse über 2 Etagen mit 273 qm, 2 WZ, 4 SZ en Suite, sep. Gäste-Apt. mit 90 qm, Überlaufpool, BBQ-Patio, gr. Dachterr., Klima, FBH, 3 Pkw-Stellpl., komplett eingerichtet. Preis € 1,95 Mio., Ref. 142

WWW.RUSCH-PARTNER.COM u TEL. +34-971 67 23 63 u INFO@RUSCH-PARTNER.COM


WELCOME

T

his winter edition celebrates the 10th anniversary of Deluxe Mallorca magazine. Since its launch, four large-format editions per year have featured interviews with celebrities such as Sabine Christiansen (“A Mallorquin Llaut would be my dream boat”), leading director Dieter Wedel (“Mallorca is the practice ground for the whole of Europe”), fashion designers Sonja and Willy Bogner (“The house and landscape are like a poem; they rhyme”) and Claudia Schiffer. We have also brought you reports on major events such as the christening of the cruise ship AIDA Luna by top model Franziska Knuppe, and charity functions with Eva Longoria and Goldie Hawn. Deluxe Mallorca magazine sees itself as a forum for discerning readers, and regularly features lavish photo spreads of the work of leading fashion designers presented by top international models, luxury cars and yachts, and the latest trends in interiors. It has a large property section and carries articles about gourmet restaurants and celebrity chefs as well as tips on forthcoming events. The team at Deluxe Mallorca magazine use the social networking sites Facebook, Twitter and Xing for the latest news and for keeping in touch with readers, and from next edition on we shall be publishing interesting comments on the readers’ letter page of the magazine. Please write to us any time. We wish you a Happy New Year and a pleasant start to 2012.

it dieser Winterausgabe feiert das Deluxe Magazin sein 10-jähriges Bestehen. In vier großformatigen Ausgaben pro Jahr erscheinen seither Interviews mit Prominenten wie Sabine Christiansen („eine mallorquinische Llaut wäre mein Traumboot“), Starregisseur Dieter Wedel („Mallorca ist das Übungsfeld für ganz Europa“), Modedesigner Sonja und Willy Bogner („Haus und Landschaft gleichen einem Gedicht: sie reimen sich“) oder Claudia Schiffer sowie Berichte über große Events wie die Taufe des AIDA Luna Kreuzfahrtschiffs durch Topmodel Franziska Knuppe oder Charity-Veranstaltungen mit Eva Longoria und Goldie Hawn. Das Deluxe Mallorca Magazin versteht sich als Forum für anspruchsvolle Leser und zeigt Mode von führenden Designern, präsentiert in aufwändigen Fotostrecken von internationalen Topmodels, bildreiche Reportagen über Luxuswagen und -yachten, Immobilen und Inneneinrichtungen, Gourmetlokale sowie Beauty- und Wellnessneuheiten. Für aktuelle Neuigkeiten und den Austausch mit den Lesern nutzt das Team des Deluxe Mallorca die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Xing und stellt interessante Kommentare ab der nächsten Ausgabe auf der "Leserbriefe"-Seite im Magazin zusammen. Schreiben Sie uns gerne. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Start in das neue Jahr.

M

Photo: T.W.Klein

Birgit Unger Publisher Deluxe Mallorca

8 DELUXE


DELUXE WINTER

DELUXE NEWS 8

Welcome

Deluxe feiert 10-jähriges Bestehen 14

Deluxe events for the season

Weihnachtsmärkte, Kunst & gutes Essen 18

Celebrity news

Großes Staraufgebot im Herbst 20

Deluxe restaurant guide

Die besten Restaurants für den Winter 22

When top models wed

Die Braut trägt Pucci in Deià

WINTER FASHION 2011/12 24

48

Welcome to Bond Street

Rianis Looks für den Winter 30

Hottest new looks

Modehighlights und Accessoires 32

Cashmere with fur, please

Heidi Lübke zeigt Sandinis Kaschmirmode 38

Cvstos on the rocks

Zwei neue Meisterwerke: Limitiert und exklusiv

DELUXE PEOPLE 44

“I love playing the vamp”

Das Vox-Fotoshooting mit Sonja Kirchberger

44

52

48

The gentleman of pop music

Thomas Anders über Musik, Mallorca & Ibiza 52

Make-up artist and author Allegra Curtis

Von Hollywood nach Mallorca 58

Healthy children are happy children

Professor Dr. Popps Phytokids-Stiftung 90

Former Miss Austria Céline Roscheck

Von Mischpult bis Mozart 98

Open-air concert at 5-star venue

Jem Cooke und Tim Bendzko live 102

Germany´s chef of the year

Tim Raue´s Faible für Mallorca 134

102 10 DELUXE

What went on this autumn

Die Deluxe-Events im Herbst 2011


Dem pfeift sogar der Fahrtwind hinterher. (Sie sind Resident in Spanien und haben dort einen Zweitwohnsitz? Nutzen Sie den Preisvorteil von bis zu 10%, und beantragen Sie Ihre Sixt Residenten-Goldcard bei der n채chsten Anmietung in Spanien) www.sixt.es | Hotline: (+34) 902 491 616


DELUXE WINTER

MALLORCA BUSINESS 60 Business forum Geschäftskonzepte für Mallorca

DELUXE GOLF SPECIAL 66 Roger Jones´ innovative ideas Ein Golfplatz-Architekt mit Ideen 68 The Island´s greens and best golf hotels Adressen der Golfplätze und -hotels 72 Restaurants with a view to the green Die Top-Golfrestaurants

66

74 Swing ´til you win Golflehrer für jedes Handicap

DELUXE TRAVEL 94 50 years of tourism in Mallorca Von Kunden und Königen 106 Playas del Rey hotel in Santa Ponsa Mit neuen Ideen in die Sommersaison 110 Five-star-superior hotel Aurelio in Lech Alpenflair für höchste Ansprüche

126

LUXURY PROPERTIES 114 An architect for Mallorca Klaus W. Herbert stellt sein Bauhaus-Konzept vor 118 Hacienda Medusa Mar Meerblick im begehrten Südwesten 122 Rainford Property Developers Zeitgenössische Architektur aus der Schweiz

DELUXE CARS&YACHTS 126 Oyster Yachts now in Mallorca Dubois designte die neue Oyster 100 128 McLaren´s new MP4

128 12 DELUXE

Leicht und sehr stark


PHONE: 0034-97 17 02 343

sea

... your own

access


DELUXE EVENTS from the 16th to 19th century, most of them royal or aristocratic, and finally, the most original area, SoKraTES: a skeleton of a Fossil of a woolly rhinoceros from the Late Pleistocene. By previous appointment.

FAMILIENTAG IN DER FUNDACIÓN JAKOBER

FAMILY DAY AT THE FUNDACIÓN JAKOBER IN ALCÚDIA Every Saturday at 11 am The guided tour to the art collections of the Sa Bassa Blanca Museum by a monitor who will make art very attractive to children, leads through the Zoo, a sculpture park with giant granite animals, through the “Nins” Collection of European Old Master portraits of children

Jeden Samstag um 11 Uhr Eine schöne Ausflugsidee für die ganze Familie: Die Fundación Jakober in Alcanada bietet einen Besuch ins Museum Sa Bassa Blanca an, der durch die Sammlungen des Museums führt: durch den Garten, in dem sich riesige Tierskulpturen aus Granit befinden, durch die Ausstellung der „Nins“, einer Sammlung von Kinderporträts aus dem 16. bis 19. Jahrhundert und in den Bereich SoKraTES, u.a. mit dem Skelett eines Rhinozeros. Voranmeldung ist erforderlich. Fundación Yannick y Ben Jakober Es Mal Pas, 07400 Alcúdia www.fundacionjakober.org

DELUXE EVENTS A STROLL THROUGH PALMA, A VISIT THE TO THE CHRISTMAS MARKETS OR TO ONE OF THE ART COLLECTIONS, CURRENTLY SHOWN ... YOU CHOOSE.

FOR LOVERS OF MUSIC 12 tenors, 22 worldwide hits and a great show – from serious arias to pop they bring together classical and contemporary music to create an unforgettable experience. The elaborately staged light show is highpoint of this unique production. 12 Tenöre, 22 Welthits, eine große Show - von ernsthaften Arien über Popsongs verbinden sie klassische und kontemporäre Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die aufwendig inszenierte Lightshow setzt ein weiteres Ausrufezeichen hinter eine einmalige Inszenierung. When: 9th December, 2011 Auditorium Mallorca Paseo Marítimo, 18, Palma Tickets unter www.inselradio.com, www.auditoriumpalma.es

shopping twice as much fun. The beautiful nativity scenes set up in various locations around the city are well worth a visit, and special guided crib tours are also on offer (visit www.itineraris.org for further information).

THE BEGINNING OF CHRISTMAS The best way to get into the Christmas spirit is to visit the Christmas markets. They are to be found in Plaza Major and Plaza España as well as in Alcúdia and Artà. And of course, there is the traditional event held at Nuevo Pueblo Español, which this year is even bigger and more festive with more stalls and lots of activities specially for children (3th – 11th December). A walk through the narrow streets of Palma illuminated by more than one hundred thousand Christmas lights with a variety of motifs is particularly atmospheric and makes

14 DELUXE

Für die Einstimmung auf die Festtage sind die Weihnachtsmärkte bestens geeignet, so z.B. im Dezember auf der Plaza Major und der Plaza España. Auch in Orten wie Alcúdia, Artà sind Weihnachtsmärkte und Aktionen geplant. Highlight ist natürlich wie jedes Jahr der traditionelle Event im Nuevo Pueblo Español mit vielen festlichen Ständen und Aktivitäten speziell für Kinder (03.-11.12. 2011). Besonders atmosphärisch ist auch ein Spaziergang durch die mit über hundertausend Lichtern in verschiedenen Motiven beleuchteten Gassen in Palma – da macht das Einkaufen doppelt Spaß! Ein Tipp sind auch die schönen Krippen, die an verschiedenen Standorten der Stadt aufgestellt sind, es gibt dafür spezielle geführte Krippentouren (siehe unter www.itineraris.org).

Das Moskauer Staatsballett zeigt im Januar eine Aufführung von “Schwanensee” von Tschaikowski in der Originalchoreographie. Die Sage von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur durch wahre Liebe erlöst werden kann, ist weltbekannt.

Pueblo Español C/ Pueblo Espanol, 55, Palma de Mallorca www.nuevopuebloespanol.com

Auditorium Palma, Paseo Marítimo, 18 3rd - 4th January 2012, 19.30 h Tickets: 40 euros, +34 971 734 735

SWANLAKE BALLET In January, the Moscow Ballet will be presenting Tchaikovsky’s Swan Lake in its original version. The story of the bewitched swan princess who can only be released from her enchantment by true love is celebrated throughout the world.


DELUXE EVENTS

FIESTA SANT SEBASTIÀN 20th January 2012 The festival in honour of Sant Sebastiàn, the patron saint of Palma, will take place on 20th January. The festivities begin on the evening of 19th January with an extensive programme of events and the ‘Revetla’, the opening ceremony. The whole of Palma is transformed into a major live music festival, which is always attended by the ‘Gegants’, the giants of the city. 20th January will be a public holiday in Palma.

ES BALUARD MUSEUM

On the eve of Sant Sebastiàn, music concerts take place in squares throughout Palma. Celebrations continue on the Saint’s day itself.

20. Januar 2012 Am 20. Januar wird der Heilige Sebastian, Palmas Schutzpatron, gefeiert. Bereits am Abend des 19. Januar verwandelt sich die Altstadt von Palma in ein großes Live-MusikFestival mit Bands auf verschiedenen Plätzen der Stadt. Parallel wird auf unzähligen, von der Stadt aufgestellten Grills gegrillt. Am darauffolgenden Samstag gibt es abends eine große pyrotechnische Show an der Kathedrale mit Teufelstanz zuvor.

IM WINTER 2011/12 WIE WÄRE ... EIN SPAZIERGANG DURCH PALMA, EIN BESUCH AUF DEM WEIHNACHTSMARKT ODER IN DEN KUNSTMUSEEN DER INSEL?

until January, 8, 2012 Vis-a-vis” is a contrasting view of the Es Baluard collection, which includes installations, sculptural constructions, photography, drawing, painting, visual poetry, conceptual and performance art, with the aim of arousing a multiple perception in the spectator. Vis-a-vis” ist ein kontrastreicher Blick auf die Es Baluard-Sammlung, die sich aus Installationen, Skulpturen, Fotografien, Zeichnungen, Gemälden, visualisierter Poesie, konzeptioneller Kunst und Performance Art zusammensetzt und deren Ziel es ist, alle Sinne des Zuschauers anzuregen. Es Baluard Museum of Modern and Contemporary Art Palma www.esbaluard.org/

tunity to work in the four CCA studios and is thus a true melting pot of the contemporary European visual art scene.

DIE CCA-SAMMLUNG 2001 – 2011

DIE CCA-SAMMLUNG 2001 – 2011 until 4th March 2012 The CCA Collection is an interesting reflection of the artistic trends in contemporary European art of the last decade. The final selection was made by Patricia Asbaek, director and cofounder of CCA ANDRATX, and includes outstanding works by Cosima von Bonin, Clegg & Guttmann, Lucy McKenzie, Gelitin, Tjorg D. Beer, Lutz Braun, Bernhard Martin, Gabriel Vormstein and Jannis Varelas. Since its inception, the CCA artist-in-residence programme has given artists from all over the world the oppor-

Noch bis zum 4. März 2012 Die CCA Sammlung ist eine interessante Reflexion der künstlerischen Tendenzen der zeitgenössischen europäischen Kunst des letzten Jahrzehnts. Die endgültige Auswahl wurde von Patricia Asbaek, Direktorin und Mitbegründerin des CCA ANDRATX gemacht, und umfasst herausragende Werke von Cosima von Bonin, Clegg & Guttmann, Lucy McKenzie, Gelitin, Tjorg D. Beer, Lutz Braun, Bernhard Martin, Gabriel Vormstein und Jannis Varelas. Seit Beginn hat das CCA Artist-in-ResidenceProgram Künstlern aus der ganzen Welt die Möglichkeit gegeben in den vier Studios des CCA zu arbeiten und so einen wahren Schmelztiegel für die zeitgenössische europäische visuelle Kunstszene vorgegeben. CCA Andratx C/ Estanyera 2 07150 Andratx/ Mallorca Tel. +34 971 137 770 info@ccandratx.com

DELUXE 15


DELUXE EVENTS Bossanova and Jazz. The exhibition runs until 15th December 2011 and is open every day.

3XART AT RESTAURANTE EL PATO IN SON VIDA

Die Ausstellung “3 x Art” wurde am Freitag, den 30.9.2011 um 19 Uhr mit zahlreichen Gästen eröffnet und läuft noch bis zum 15.12.2011. Ebenfalls wurden von der Bodega Tianna Negre Weine vorgestellt und das gesamte Event wurde von Silvina’s Bossanova und Jazz Live-Musik begleitet. Die Ausstellung kann täglich ab 11 Uhr besucht werden. Eine Kooperation von Regina Knapp (eventsforartlovers), Pärnilla Lundgren (Swedish artist), Tasha (Russian artist), Brigitte E Dengler (German artist) und Gabriela Fontana Schnider (Restaurant manager).

Every day from 11 am The opening of the exhibition ‘3 x Art’ at 7pm on Friday 30th September was attended by a large number of guests. Bodega Tianna Negre presented its wines and the whole event was accompanied by live music from Silvina’s

Golfclub Son Vida, Carrer Solleric, s/n 07013 Palma (Mallorca) Tel. +34 971 798 759 rte.elpato@gmail.com www.elpatorestaurant.com

DELUXE EVENTS

FOR ART LOVERS The forthcoming art exhibition at Restaurante El Pato in Son Vida will open on Friday 16th December 2011. It will showcase the work of two artists from different countries. Eva Konya (Hungary) with her paintings of roses and Buddhas, and Leila Ward (England) with her extraordinary Deià landscapes and colourful narrations of her travels throughout the world. On the afternoon of 16th December, Eva Konya will run a Buddha painting course, and Belgian chocolates from ‘Chocolate Avenue’ will be served at the private view.

THIS DECEMBER EL PATO IS SHOWING ART IN SON VIDA, AND NEW YEAR’S EVE WILL BE CELEBRATED WITH FIREWORKS AT HOTEL VILLA ITALIA

night followed by dancing through the night to the sounds of a DJ.

NEW YEAR´S EVE AT HOTEL VILLA ITALIA You will not find a more beautiful view anywhere in Port d’Andratx. And what’s more, you are in for a culinary treat. The cuisine has an international flavour and offers refined classic dishes, all complemented by the sophisticated service, presided over by Maître Alfonso who has a real feel for wine. The restaurant’s new wine cellar, which offers ham at its wine tastings, will thrill wine lovers with its selection of over 300 top labels and its choice of highquality whiskies, brandies and Armagnacs. On New Year’s Eve, a tasting menu will be served. There will be a firework display at mid-

16 DELUXE

Eine schönere Aussicht findet man in Port d’Andratx sicher nicht! Von der Terrasse des Hotels Villa Italia blickt man über Ort, Bucht, Berge und Meer. Und das Beste: Dazu kann man sich exzellent kulinarisch verwöhnen lassen. Die international ausgerichtete Küche ist kreativ und befriedigt auch anspruchsvolle Gäste. Dazu passt der rührige Service, angeführt vom sympathischen Maître Alfonso, der vor allem auch in Punkto Wein ein sicheres Händchen beweist. Der neue Weinkeller des Hauses, ein begehbarer, verglaster Raum, in dem sich zur Weinprobe auch etwas Schinken degustieren lässt. Zu Silvester wird dort ein Degustationsmenü serviert, um Mitternacht wird es ein Feuerwerk geben, danach wird die Nacht durchgetanzt zu Musik vom DJ. Hotel Villa Italia Camino de San Carlos, 13 07157 Puerto de Andratx Tel. +34 971 674 011 info@hotelvillaitalia.com

FÜR LIEBHABER DER KUNST Die kommende Kunstausstellung im Restaurante El Pato in Son Vida wird am Freitag, den 16.12.2011 stattfinden, und wieder werden es zwei Künstlerinnen aus verschiedenen Ländern sein, die ihre Arbeiten vorstellen. Eva Konya (Ungarn) mit ihren Rosengemälden und Buddhas, Leila Ward (England) mit ihren außergewöhnlichen Deià Landschaftsmalereien und bunten Erzählungen aus ihren Reisen durch die Welt. Am 16.12. nachmittags wird ein Buddha-Malkurs von Eva Konya und zur Vernissage Belgische Schokolade von "Chocolate Avenue" angeboten. Restaurante El Pato Golfclub Son Vida Carrer Solleric, s/n Tel. +34 971 798 759 Mob. +34 639 758 020 rte.elpato@gmail.com


finest lounge & chill out sounds

CHRISTMAS AND NEW YEAR´S EVE AT HOSPES MARICEL HOTEL The Hospes Maricel hotel is all about awakening the senses to the delicate light and gentle breezes of the Island; where past, present and future coexist in perfect harmony. For Christmas Day and New Year´s Eve its chef has created five special menus for you to enjoy with your family, friends or work colleagues. Celebrate the holidays in style... Mit seiner subtilen Harmonie, die zum Entspannen einlädt, und der Architektur im Stile der mallorquinischen Marjades, überrascht das Hospes Maricel Hotel auf Mallorca durch seine historische Schönheit und einen Hauch von Avantgarde. Am Weihnachtsabend und an Silvester werden dort fünf exquisite Menüs angeboten, die Sie gemeinsam mit der Familie, Freunden und Kollegen genießen können. Ein Fest für die Sinne! HOSPES MARICEL***** Carretera de Andratx,11. 07181 Ca’s Català - Calvià Tel. +34 971 707 744, www.hospes.com, www.fuenso.com

CASTILLO HOTEL SON VIDA Holiday makers planning a visit to Mallorca over Christmas and the New Year can look forward to a mild climate and sunny days. Guests looking for traditional luxury will find it at the Castillo Hotel Son Vida. The 5-star resort with views over the bay of Palma, and only ten minutes from the city centre, is offering two special festive packages from 25th December, including a New Year’s Eve gala dinner. Available between 25th December 2011 and 6th January 2012 Auf sonnige Tage in mildem Klima dürfen sich alle Reisenden freuen, die über Weihnachten und Silvester einen Besuch auf Mallorca planen. Traditionell wohnen können sie während ihres Aufenthalts im Castillo Hotel Son Vida. Das 5-Sterne-Resort mit Blick auf die Bucht von Palma, nur zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt, bietet ab dem 25. Dezember zwei Arrangements, entweder vier oder sieben Übernachtungen einschließlich Silvester-Galaabend unter dem Motto «White and Gold» mit Cocktail, fünfgängigem Galamenü mit Weinen, Silvesterchampagner, Tanz, Open Bar und Büffet. Buchbar zwischen dem 25. Dezember 2011 und dem 6. Januar 2012 Reserviert werden können die Weihnachts- und Silvesterarrangements unter reservasmallorca@starwoodhotels.com, Telefon +34-971-606 136, www.luxurycollection.com/castillo

The perfect music for the perfect moment! From latin and flamenco, lounge jazz and chill out, to house and club grooves Chilleando provides the perfect atmosphere for your event. Von Latin und Flamenco über jazzige Lounge- und Chillout-Sounds bis zu House und Club Grooves sorgt Chilleando für die perfekte Atmoshpäre für Ihren Event. Top references/ Beste Referenzen

Booking: Tel. +49 (0)69 460 997 28 Email: chilleando@latinloops.de


DELUXE PEOPLE

THE KINGS OF SPAIN HOLIDAY IN MALLORCA

A

mong the celebrities who spent Unter den Prominenten, die in diesem Jahr ihre their holidays in Mallorca this year Ferien auf Mallorca verbrachten, war unter anwas Formula One driver Sebastian deren Formel 1-Pilot Sebastian Vettel, der mit Vettel, who travelled to the Island Freundin Hanna angereist war, um sich auf with his girlfriend Hanna, to prepare for the den Grand Prix in Belgien vorzubereiten. H Belgium Grand Prix. H At the beginning of Anfang August urlaubte Veronica Ferres mit August, Veronica Ferres had a few days holi- ihrem Lebensgefährten Carsten Maschmeyer day with her partner Carsten Maschmeyer in einige Tage in dessen Villa „Paradise Castle" his villa, Paradise Castle, on the Sa Mola pen- auf der Halbinsel Sa Mola bei Port d´Andratx. insula, near Port d’Andratx. The actress used Die Schauspielerin nutzte ihre freien Tage für her free time to get her hair done at Cap einen Friseurbesuch bei Cap Hairstyling. H Hairstyling. H In July, former Mallorquín tennis Der ehemalige mallorquinische Tennisstar Carstar Carlos Moyá married actress Carolina los Moyá heiratete im Juli in Llucmajor die Cerezuela in Llucmajor. The couple already Schauspielerin Carolina Cerezuela. Das Paar have a daughter who was hat bereits eine gemeinsame born in 2010. In October, Tochter, die 2010 zur Welt Moyá fired the starting pistol kam. Im Oktober gab Moyá for the Unicef Kids Run, as den Startschuss zum Unicef IN MALLORCA part of the 8th TUI Marathon Kids Run des 8. TUI MaraPalma de Mallorca. The Kids thon Palma de Mallorca, der Run is part of the charity campaign ‘Children im Zeichen der Benefiz-Aktion „Kinder des of the North run for children of the South’. For Nordens laufen für Kinder des Südens“ ausgeevery child that took part TUI donated five tragen wurde. Für jedes teilnehmende Kind euros to the drinking water project ‘Water for spendete TUI fünf Euro für das TrinkwasserproNiger – Every drop counts”. H Supermodel jekt „Wasser für Niger – Jeder Tropfen zählt“. Claudia Schiffer celebrated her 41st birthday H Top-Model Claudia Schiffer feierte ihren 41. with husband Matthew Vaughn and their three Geburtstag gemeinsam mit Ehemann Matthew children at the family’s property in Camp de Vaughn und den drei Kindern auf dem AnMar, Mallorca. Her first luxury cashmere col- wesen der Familie in Camp de Mar auf Mallection, casual every-day dresses and tops, is lorca. La Schiffer zeigt derzeit ihre erste eigecurrently on sale through her online shop ne Luxury Cashmere-Kollektion in ihrem Onwww.claudiaschiffer.com. line-Shop auf www.claudiaschiffer.com.

PEOPLE

Filming of the movie adaptation of the novel Cloud Atlas took place in Mallorca this autumn. Hollywood stars including Tom Hanks, Susan Sarandon, Hugh Grant and Halle Berry are all committed to the film, which is by far the most expensive German project in film history. Production costs are estimated to amount to some 100 million dollars. Director Tom Tykwer and the Wachowski brothers are working together on the film, which is scheduled to reach cinemas in autumn 2012.

18 DELUXE

Their Majesties The Kings of Spain, TRH The Princes of Asturias, HRH Doña Elena, HRH Doña Cristina and the Duke of Palma, Don Iñaki Urdangarin, have attended the 30th Copa del Rey Audi Mapfre in Palma this August. José Cosí´s Bribón won the Mallorcan regatta, eleven editions after her last victory in 2000. Prizes were delivered by TRH The Kings of Spain in Ses Voltes gardens, in the surroundings of the cathedral of Palma. The history of the Copa Del Rey Audi Mapfre is the chronicle of competition sailing of the highest level in Spain and the Mediterranean. Thirty editions support a sports event which has grown into one of the most prestigious European regattas and a highlight in the social events calendar of Mallorca.

IHRE KÖNIGLICHEN HOHEITEN VON SPANIEN AUF MALLORCA Ihre Königlichen Hoheiten, der Prinz von Asturien, Doña Helena, Doña Cristina und der Herzog von Mallorca, Iñaki Urdangarin, wohnten der 30. Copa del Rey in Palma im August 2011 bei. José Cosí´s Bribón gewann die diesjährige Segelregatta. Die Preisvergabe durch Ihre Königlichen Hoheiten fand in den Gärten Ses Voltes vor der Kathedrale in Palma statt. Die Copa Del Rey Audi Mapfre ist eine der anspruchsvollsten Regatten Europas und ein gesellschaftliches Highlight im Eventkalender Mallorcas.

Dreharbeiten zur Romanverfilmung von „Der Wolkenatlas“ fanden im Herbst auf Mallorca statt. Für das bei weitem teuerste deutsche Projekt der Filmgeschichte wurden Hollywood-Stars wie Tom Hanks, Susan Sarandon, Hugh Grant sowie Halle Berry verpflichtet. Die Produktionskosten sollen etwa 100 Millionen Dollar betragen. Regisseur Tom Tykwer arbeitet gemeinsam mit den WachowskiBrüdern an dem Film, der im Herbst 2012 in die Kinos kommen soll.


Träumen ist schön. Paradiesisches Erleben schöner. Mit der EUROPA reisen Sie auf der schönsten Yacht der Welt. Der Berlitz Cruise Guide 2012 zeichnete sie bereits zum 12. Mal in Folge als bestes und einziges Kreuzfahrtschiff der Welt mit 5-Sternen-plus aus. Reisen Sie im exklusiven Kreis von maximal 408 Gästen und genießen damit so viel Raumangebot, wie kaum ein anderes Schiff es Ihnen bieten kann. Es gibt sie wirklich – erlebbare Paradiese. Schon das Reisen auf der EUROPA ist paradiesisch. Aber auch die Reiseziele – wie wäre es z. B. mit den türkisfarbenen Lagunen und schneeweißen Stränden der Südsee? Möchten Sie mehr über Kreuzfahrten aus Leidenschaft erfahren? Dann senden Sie uns einfach die Antwortkarte zu, schicken Sie eine E-Mail an prospekte@hlkf.de oder rufen Sie gebührenfrei an unter 0800 2255556 mit dem Kennwort HL1205003.

www.hlkf.de oder im Reisebüro

Die Antwortkarte ist bereits weg? Kein Problem: Weiter oben erfahren Sie, wie Sie per E-Mail oder telefonisch mit uns in Kontakt treten können.


DELUXE DINING

Fine Dining INTERESTING RESTAURANTS IN MALLORCA FOR WINTER BY MARTINA ZENDER

BISTRO BENS D'AVALL CLUB DE MAR IN PALMA Gourmets have long known about Benet Viçens and his successful restaurant Bens d’Avall between Deià and Sóller. Started by his parents, the restaurant celebrated its 40th anniversary in 2011. The well-known Island chef has now opened a bistro in Palma’s Club de Mar. A modest name behind which lies excellent cuisine, influenced almost exclusively by local produce, and a fantastic location with beautiful views of Palma and the harbour. Foodies enjoy the same quality as they get at his main restaurant, at more reasonable prices. Only simple ingredients are used. Our tip: the six-course tasting menu at 35 euros.

ter dem sich seine exzellente, nahezu ausschließlich von Inselprodukten geprägte Küche und eine fantastische Lage mit Traumblick auf Hafen und Palma verbergen. Genießer freuen sich über die im Vergleich zum Hauptlokal günstigeren Preise bei gleicher Qualität. Man nutzt lediglich einfachere Grundprodukte. Unser Tipp: Das sechsgängige Degustationsmenü für 35 Euro. Club de Mar, Tel. +34 971 405 768, www.bensdavall.com

ES PATÍ SANT LLORENÇ DE CARDASSAR Art on the walls, outside a cosy courtyard, and a mini kitchen. But large enough for Felix Eschrich, former head chef at Reads Hotel, and his wife Sarah Trappe who manages front of house. Together they have gone into business for themselves with Es Patí. Guests enjoy Mediterranean cuisine with some special features. For example, ox cheeks with Sobrassada sausage and mushroom risotto, or monkfish wrapped in ham with Venus rice. And to accompany it wine expert Sarah Trappe recommends excellent local wines, many of them by the glass, which go perfectly with the food and the cosy, welcoming atmosphere.

Gourmets kennen Benet Viçens und sein erfolgreiches Restaurant „Bens d'Avall“ zwischen Deià und Sóller schon lange, 2011 feierte das von den Eltern gegründete Lokal sein 40jähriges Jubiläum. Der bekannte Inselkoch hat nun ein Bistro in Palmas Club de Mar eröffnet. Ein bescheidener Name, hin

CONTRASTE, PALMA

BEACHALM, PORT PORTALS

In elegant surroundings you will find ‘contrasts’ on a plate, such as duck with coconut foam served with exotic cerviche. On Thursdays there is live music whose style reflects the tasting menu.

It’s rustic and cosy at Beachalm. Situated right on the beach, its Alpine interior and matching cuisine, combined with Mediterranean dishes and a view of sun, sea and sand, delight its customers.

Im eleganten Ambiente „Kontraste“ auf dem Teller, wie Kokosschaum auf Ente mit exotischem Ceviche. Donnerstags Livemusik, deren Stil sich im dazu passenden Degustationsmenü widerspiegelt. C/. Féderico García Lorca 21, Palma Tel. +34 871 573 203, Closed on Mondays/ Montag ist Ruhetag

20 DELUXE

Griabig ist's in der „Beachalm“. Direkt am Strand gelegen, begeistern alpenländisches Interieur und entsprechende Speisen, die mit mediterranen Gerichten und dem Ausblick auf Sonne, Sand und Meer kombiniert werden. Direkt am Strand, Tel. +34 680 258 532, www.beachalm.com, Tender available for anchoring yachts

Kunst an den Wänden, außen ein kuschliger Hof, eine Mini-Küche. Aber Platz genug für Felix Eschrich, den ehemaligen Chefkoch des Hotel Read's, der sich gemeinsam mit Ehefrau und Servicechefin Sarah Trappe mit dem „Es Patí“ selbständig gemacht hat. Mediterrane Küche mit besonderen Akzenten genießen die Gäste. Beispielsweise Ochsenbacken mit Sobrassada und Pilzrisotto oder Seeteufel im Schinken-Mantel mit Venere-Reis. Dazu empfiehlt Weinkennerin Trappe exzellente heimische Tropfen, davon auch etliche offen, die ideal zum Essen und zur gemütlichen, einladenden Atmosphäre passen. C/. Soller 22, Sant Llorenç de Cardassar Tel. +34 971 838 014, www.es-pati.com Geöffnet ab 1. Januar 2012, immer donnerstags, freitags und samstags


DELUXE DINING

Zee Restaurant Cala Estància A Dutch top chef (Hilbert Sluiter), plus a stylish ambiance and exclusive cuisine are what make up Zee Restaurant. The style of cooking is French, but there are also detectible Dutch and Asian influences. The oysters in tempura with wakame seaweed and soy sauce, the sea bass with lobster, spinach and a whisky cream and the veal tenderloin with ratatouille and Serrano ham are all very tempting. Only the best ingredients are used, on this point Sluiter is not prepared to compromise. Deluxe Tip: Not to be missed: from time to time tasting menus are offered with accompanying wines and a talk by wine expert Martin Ward.

Ein holländischer Topkoch (Hilbert Sluiter), ein stylisches Ambiente und exklusive Speisen bilden die Kombination im „Zee Restaurant“. Der Kochstil ist französisch geprägt, aber auch holländische und asiatische Einflüsse sind spürbar. Da locken Austern in Tempura mit Wakame-Alge und Sojasauce ebenso wie Wolfsbarsch mit Hummer, Spinat und Whiskycreme oder Kalbsfilet mit Ratatouille und Serranoschinken. Nur die besten Grundprodukte werden verwendet, da macht Sluiter keine Kompromisse. Deluxe-Tipp: Nicht verpassen: Ab und an werden Degustationsmenüs mit Weinbegleitung und Erklärung vom Weinexperten Martin Ward angeboten.

C/. Congrio 26 Palma Tel. +34 871 238 091 www.zeepalma.com

DELUXE 21


DELUXE PEOPLE You show us now, indeed, your real face; till now ‘twas but the mask,” says Elizabeth I, laughing insultingly. And so Mary Stuart is condemned to death in Schiller’s tragedy of the same name. The red-headed Elizabeth Tudor has also gone down in art history as an icon of implacability. In the portrait attributed to Nicholas Hilliard she has the same determined look which led to the beheading of her arrogant favourite the Earl of Essex. A reputed virgin, the daughter of the wife murderer Henry VIII embodied and symbolised the iron will and emotional rigidity traditionally associated with redheads. And this reputation has persisted down the centuries. “Particular character traits are attributed to redheads,” once complained the German actor Otto Sanders, a redhead himself. “They are regarded as disloyal, as traitors.” This has however been counteracted in the past few decades, most recently by both the personal characters and the roles played by famous Hollywood icons. Neither Nicole Kidman nor Julia Roberts comes across as particularly britt

worked with Giuseppe Zanotti a lot, so they sent me lots of shoes to choose from!” The Polish supermodel Anja Rubik has worked as a model ever since her mother sent photos of her to a model contest in Poland. Today at the age of 27, she is a well-established model with covers of Vogue and i-D magazine behind her. Anja Rubik has most recently appeared in the Elie Saab Le Parfum adverts, and together with Sasha she has starred in ad campaigns for Gap and DKNY.

WENN TOPMODELS HEIRATEN ... DANN GERNE IN DEIÀ Das Model-Paar Anja Rubik und Sasha Knezevic suchte sich für ihre Trauung im Herbst das idyllische Bergdorf Deià in Mallorca aus. Standesgemäß trug die Braut ein handgefertigtes Kleid von Emilio Pucci aus weisser Seide mit einer Spitzenschleppe. Pucci-Designer Peter Dundas war persönlich zur Zeremonie angereist, um sicherzustellen, dass Anja bei ihrem Gang zum Altar perfekt gestylt war. “Es war sehr aufregend, dass Peter Dundas mein

Anja wore a custom-made Emilio Pucci dress in silk pongè and bordered with cotton tulle, mixing various shades of white

WHEN TOP MODELS WED ANJA RUBIK MARRIED FIANCEE SASHA KNEZEVIC IN DEIÀ – IN A CUSTOM-MADE SILK EMILIO PUCCI DRESS Models Anja Rubik and Sasha Knezevic finally tied the knot this autumn in an intimate ceremony in Deià, Mallorca. The bride wore a custom-made Pucci dress that was business at thefront and a party at the back. The white silk dress was topped with a lace bolero. And Pucci designer Peter Dundas attended the wedding himself to make sure the dress looked great from the moment the bride took her first step down the aisle. Anja commented: “I was really excited because Peter Dundas from Pucci did my dress. And I have

Kleid entworfen hat, die passenden Schuhe wählte Giuseppe Zanotti, mit dem ich schon oft gearbeitet habe”, erzählt Anja Rubik. Das polnische Model begann seine Karriere, nachdem ihre Mutter Fotos bei einem Model-Wettbewerb in Polen eingereicht hatte. Seither zierte sie mehrere Cover der Vogue, auch in Spanien, und des i-D-Magazins. Zuletzt war Anja das Gesicht der Werbekampagne für Elie Saab, gemeinsam mit Sasha Knezevic stand sie für GAP und DKNY vor der Kamera.

Unter den Gästen des Brautpaares waren Topmodel Maryna Linchuk mit ihrem Freund, dem ehemaligen Leichtathleten und Olympiadritten Salvatore Morale (links) sowie Peter Dundas, Kreativdirektor von Pucci (rechts neben der Braut)

22 DELUXE


455066.78.9:.;04<7"

!!!"#$%&'()!)**)%+",&-./.0-$1*2.#$%&'3#$%&'()!)**)%+",&=$>?)%$.@&A2.BCD.EFG.HIE.GCH./.=?)%J&.=&%J$*K.@&A2.BCD.EFG.HFF.LIM./.=?)%J&.4AN%$JO.@&A2.BCD.EFG.HFM.MMH


DELUXE FASHION

WELCOME TO

BOND STREET RIANIâ&#x20AC;&#x2122;S WINTER COLLECTION 2011/12

A shopping weekend in London. On the shopping list figure modern British classics like the duffle coat and trench coat, and Savile Row tailoring. Riani presents the look in pale camel, toffee, flannel grey and black. And as accents, lingerie colours pale purple and light lavender. www.riani.com

24 DELUXE


DELUXE FASHION

Ein Shopping Weekend in London. Auf der Einkaufsliste stehen die modernen britischen Klassiker wie Duffle Coat, Trenchcoat und Savile Row Tailoring. Riani zeigt den Look in Light Camel, Toffee, Flanell Grey und Schwarz. Als Akzent Lingeriefarben wie Pale Purple und Light Lavender. www.riani.com As seen at/ Gesehen bei BILLYâ&#x20AC;&#x2122;S EXCLUSIVE Puerto de Andratx/ Mallorca

DELUXE 25


DELUXE FASHION

For the winter, Riani plays with the classy, new favourite base colour of the season: camel. Sumptuous, super-soft natural fabrics combined with new techno fabrics and washed cotton produce a casual yet luxurious look. Riani zeigt f端r den Winter ein Spiel mit dem edlen, neuen Lieblingsbasic der Saison: der Farbe Camel. Wertige, supersofte Naturfasern in Kombination mit neuen Technostoffen oder gewaschener Baumwolle im Casual-Luxury-Look.

26 DELUXE


DELUXE FASHION

DELUXE 27


DELUXE FASHION

Soft jersey duffle coats are worn with feminine satin tops and narrow motorbike pants, camel couture coats are combined with pullover dresses in wildlife prints. Casual silk dresses with denim print are teamed with knitted jackets with toggles. Riani puts together sporty short jackets from goat suede with cargo pants and ruffle tops. Weiche Duffle Coats aus Jersey werden zu femininen Satintops und schmalen Motorradhosen getragen, Couturemäntel in Camel zu Pulloverkleidern im WildlifePrint. Lässige Seidenkleider in Denim Print zu Strickjacken mit Duffle-Schließen. Sportive Kurzjacken aus Ziegenvelours kombiniert Riani mit Cargopants und Rüschentops.

28 DELUXE


130x150

200x130

130x200

150x100

AnjA Witt Acrylics on Wood And cAnvAs Acryl Auf Holz und leinWAnd sculptures by HArAld gAtz pop Art by jörg döring cHinese terrAcottA stAtues

Carrer IsaaC Peral 52 07157 Port D´anDratx Info@hella-marIa-hoefer.net tel. +34 971 674 300 mobIl +34 609 391 262 Geöffnet von 10 - 15 Uhr ausser Sonntags und Montags. Jederzeit nach telefonischer Vereinbarung. Open from 10am - 3pm except Sundays and Mondays, or by appointment (please telephone)


DELUXE FASHION SEM PER LEI. Evening dresses, uncomplicated and comfortable to wear, are characteristic for SEM PER LEI. fashion. An entire series of coats, skirts and blouses has emerged in taffeta, lending itself perfectly for combining with knit. Red serves as an accent colour, providing a striking contrast to the grey. Unkompliziert und angenehm zu tragen. Das zeichnet die abendliche Mode von Sem Per Lei aus. Eine ganze Serie aus Taft ist für Mäntel, Röcke und Blusen entstanden. Kombiniert wird mit Strick. Rot ist Akzentfarbe und frischt markant den Grauton auf.

TANZANITE JEWELLERY Tanzanite King are committed to providing the highest quality in tanzanite worldwide. The online store offers a wide collection of stunning jewellery from rings to necklaces to earrings in different designs and cuts. Tanzanite King ist weltweit spezialisiert auf hochwertige Tansanite. Der Online-Shop bietet eine große Auswahl an exklusiven Schmuckstücken von Ringen über Ketten bis hin zu Ohrringen in verschiedenen Formen und Schliffen. www.tanzaniteking.com

As seen in Mallorca at/ Auf Mallorca gesehen bei Amiga Boutique, Puerto Andratx Moda Scarlett, Paguera Aida Donna, Camp de Mar Son Gual Golf, Palma Tanzanite and diamond ring

WINTER FASHION

Das tiefe Blau des Tansanits reicht von Ultramarin bis hin zu hellerem Violett

THE NEW WINTER 2011/12 COLOUR PALETTE RANGES FROM LEMON YELLOW TO PETROLEUM, COMBINED WITH BLACK AND WHITE OR DARK BLUE for purchase to clip onto the traditional Speedy’s handle attachments, but this dedicated strap brings with it a design logic that is lacking in a simple add-on.

Speedy Bandouliere SPEEDY BANDOULIERE The introduction of a new Louis Vuitton Speedy is always cause for celebration. The Louis Vuitton Speedy Bandoulière is similar to the monogram Speedy, but it brings with it the thoroughly modern addition of an integrated shoulder strap. Optional straps have long been available

30 DELUXE

SPEEDY VON LOUIS VUITTON Die Speedy-Bag ist eine wahre Ikone, die erstmals in den 30er Jahren vorgestellt wurde. Seit damals hat sie sich zur ultimativen City Bag entwickelt. Feminin, diskret und mondän. Seit 2011 erscheint sie mit Monogramm als “Speedy Bandolera” in 4 verschiedenen Größen, die sich auf vielfältige Weise stilvoll tragen lässt. Ein zeitloser Look, der seine Trägerin glänzen lässt! As seen at/ Gesehen bei Louis Vuitton in Palma/ Mallorca

MISSONI GLASSES AT SPECSAVERS OPTICAS Specsavers Opticas in Santa Ponça has 30 Missoni frames, exclusive to the store, with a new launch of 10 new styles planned for Spring/Summer 2012. There is a broad mix of both plastic and metal frames, in a variety of shapes to suit every woman.

Specsavers Opticas in Santa Ponsa zeigt 30 Brillenmodelle von Missoni exklusiv. Für die Frühling/ Sommersaison sind 10 weitere neue Modelle avisiert sowohl aus Plastik als auch aus Metall, die jeder Frau stehen werden. As seen at/ Gesehen bei Specsavers in Santa Ponsa www.specsavers.es


DELUXE FASHION MONTBLANC Nicolas Rieussec chronograph automatic 43 mm watch with stainless steel case, Montblanc Calibre MB R200, monopusher chronograph with automatic winding, black-coloured dial with applique hour circle, date display, second time zone with day/ night display, chronograph counters with rotating discs, black alligator-skin strap with double-folding clasp.

Nicolas Rieussec Chronograph Automatik 43 mm-Uhr mit Edelstahlgehäuse, Montblanc Kaliber MB R200, EindrückerChronograph mit Automatikaufzug, schwarzem Zifferblatt mit appliziertem Stundenring, Datumsanzeige, zweite Zeitzone mit Tag/ Nachtanzeige, Chronographenzähler mit Drehscheiben, schwarzes Alligatorlederarmband mit Doppelfaltschließe. Boutiques Montblanc at El Corte Inglés Avenida Alexandre Rosselló 12-16, Palma, Avenida Jaime III 15, Palma. Tel. +34 971 460 075, www.montblanc.com

HEAVEN ON EARTH The designer from Heaven on Earth makes sure that her shoe collection meets the requirements of the modern woman: “They must be comfortable and yet stylish. A shoe must fit the foot perfectly and also be extremely fashionable.” As seen at Heaven on Earth, Avenida

CÉLINE Phoebe Philo proposes architecture in structure, in seventies tones of chartreuse, burgundy, wood brown and cream. Many versions of trousers - both slim and wider legged - were cut with precision. As seen in Puerto Portals Phoebe Philo zeigt architektonische Strukturen in 70er JahreFarben wie Hellgrün, Burgund, Holzbraun und Creme. Die diversen Schnitte für Hosen sind perfekt geschneidert. Gesehen in Puerto Portals

Die Designerin von Heaven on Earth achtet darauf, dass ihre Schuhkollektion den Ansprüchen einer modernen Frau entspricht: „Bequem und stilvoll müssen sie sein. Ein Schuh sollte sich an den Fuss anschmiegen und modisch top sein!“ Paguera 20, 07160 Paguera

BAROK To go with elegant evening wear, Barok now has beautiful diamond rings, necklaces and bracelets in very unique ultra-modern designs. Passend zu eleganter Abendmode gibt es bei Barok jetzt mit Brillanten besetzte Ringe, wunderschöne Armbänder und Ketten in außergewöhnlichen ultra-modernen Designs. As seen at/ Gesehen bei Barok Jewellery in Puerto Andratx and Puerto Portals, Tel. +34 971 677 082 www.barokjewellery.com

DELUXE 31


DELUXE FASHION

32 DELUXE


DELUXE FASHION

explains Heidi Lübke. “My customers value my honesty; I don’t talk them into anything but give them open and honest advice tailored to their needs.” TranslaTion: C.Moody, PHoTos: T.W.Klein, MaKe-UP: angelarT Billy’s Exclusive Opening times until 11th February: Mon-Fri 10.30am-5pm Sat 10.30am-2pm From 13th February: Mon-Sat 10.30-7pm Avda. Gabriel Roca 7 07157 Port d’Andratx Tel. +34 971 673 451

WINTER TIME IS CASHMERE TIME HEIDI LÜBKE FROM BILLY’S IN PORT D’ANDRATX WAS PORTRAYED BY T.W. KLEIN IN SANDINI CASHMERE

A

beautiful woman, soft cashmere and real fur – the perfect subject matter for Deluxe celebrity photographer T.W. Klein. His model: Heidi Lübke, owner of Billy’s boutiques, who posed for the camera in Port d Andratx wearing the latest Sandini Cashmere collection. The elegant garments – available on the Island exclusively at Billy’s – are perfect for cooler winter days and evenings. The coats, jackets, long blazers, short-sleeved jackets and waistcoats made from fine cashmere and trimmed with fox fur, look fabulous, and are soft and comfortable to wear. Heidi Lübke, owner of Billy’s boutiques, has stocked the label for the past seven years. Its great success with her customers shows that she has a sure eye in her choice of companies. The collection, first shown at the Hotel St.Regis Mardavall on 30th July (“the whole first collection sold out there”), is available in a range of colours. Beige, natural and earth tones, plus pink, royal blue and green are the colours that the Italian company uses for its cashmere pro-

ducts and it dyes the fur to match. Anyone who is not in a great hurry can have a coat or jakket made to measure. With a choice of over 200 colours, there is something to suit all tastes. Customers have to wait only four to six weeks for their personalised cashmere gar ment. Individuality plays a major role at Billy’s above all. Heidi Lübke has been offering ‘private shopping’ for a long time now, with great success. Here, on Tuesdays and Thursdays after closing time and by prior arrangement, a maximum of three women with their partners can receive an exclusive consultation. Shopping à la carte, so to speak. Wine, champagne and delicious snacks turn the whole shopping experience into an enjoyable private event. In offering advice, attention is paid to the personality and figure of each individual customer. Different brands are combined and the customer’s existing clothes are complemented with new ones. Home visits round off the personal consultation. “I look through the customer’s wardrobe and decide what is still upto-date, what can be revamped, and I am very frank about what can be thrown away,”

Heidi Lübke was photographed in Port d´Andratx Future editions will feature more portraits of personalities in Mallorca taken by photographer T.W. Klein. If you are interested in an exclusive photoshoot for yourself or as a present – including not for publication – please visit his website www.twklein.com. There you will find further great photos of Heidi Lübke, among others.

DELUXE 33


DELUXE FASHION

34 DELUXE


DELUXE FASHION

E

ine schöne Frau, weiches Kaschmir und echte Pelze - das ideale Motiv für Deluxe-Starfotograf T.W. Klein. Sein Model: Heidi Lübke, Besitzerin der Boutiquen "Billy's", die in der aktuellen Kollektion von "Sandini Cashmere" in Port d´Andratx vor die Kamera trat. Die eleganten Stücke – exklusiv nur bei Billy's auf der Insel erhältlich – sind ideal für kühlere Wintertage und -abende. Die Mäntel, Jacken, Longblazer, Kurzarmsaccos und Westen, gefertigt aus edlem Kaschmir und besetzt mit Fuchspelz, sehen fantastisch aus und fühlen sich weich und angenehm an. Seit sieben Jahren führt Heidi Lübke die Marke. Der große Erfolg bei ihren Kundinnen zeigt, dass sie bei der Wahl für diese Firma ein gutes Händchen hatte. Die Kollektion, erstmalig am 30. Juli im Hotel St.Regis Mardavall präsentiert („die gesamte erste Kollektion wurde damals verkauft“), ist in vielen Farben erhältlich: Beige, Natur- und Erdtöne, aber auch Pink, Royalblau oder Grün sind die Farben, in denen die italienische Firma ihre Cashmere-Produkte fertigt und den Pelz dazu passend einfärbt. Wer ein wenig Zeit hat, kann sich einen Mantel oder Jacke auf Maß schneidern lassen. Auch bei der Farbpalette ist mit über 200 Farben für jeden Geschmack etwas dabei. Lediglich vier bis sechs Wochen muss eine Kundin auf ihr individuelles Kaschmirstück warten. Überhaupt spielt Individualität bei Billy's eine große Rolle. Das sogenannte „Private Shopping“ bietet Heidi Lübke seit langer Zeit überaus erfolgreich an. Maximal drei Damen und ihre begleitenden Herren können dienstags oder donnerstags nach Ladenschluss und Voranmeldung eine exklusive Beratung bekommen. Shopping à la Carte sozusagen. Wein, Champagner und ein paar feine Snacks machen das Kauferlebnis zu einem schönen privaten Event. Auch bezüglich der Beratung wird auf die Persönlichkeit und die Figur jeder einzelnen Kundin eingegangen. Da werden Marken kombiniert und vorhandene Kleidung der Kundin mit Neuem ergänzt. Hausbesuche runden die persönliche Beratung ab. „Ich schaue in die Schränke und beurteile, was noch aktuell ist, was umgearbeitet werden kann und sage auch frank und frei, was in den Müll kann,“ erzählt Heidi Lübke. „Meine Kundinnen schätzen meine Offenheit, ich rede ihnen nichts ein, sondern berate sie offen und ehrlich gemäß ihrer Bedürfnisse.“ TexT: M.Zender, FoTos: T.W.Klein, MaKe-Up: angelarT

WINTERZEIT IST KASHMIRZEIT STARFOTOGRAF T.W. KLEIN PORTRAITIERT HEIDI LÜBKE VON BILLY'S IN "SANDINI CASHMERE"

Billy's Exclusive Öffnungszeiten bis 11. Februar: Mo-Fr 10.30 - 17 Uhr, Sa 10.30 - 14 Uhr ab 13. Februar: Mo-Sa 10.30 - 19 Uhr Tel. +34 971 673 451 Avda. Gabriel Roca 7 07157 Port d'Andratx

Heidi Lübke und Fotograf T.W. Klein

Auch in der nächsten Ausgabe portraitiert der Fotograf T.W. Klein Persönlichkeiten auf Mallorca. Wenn Sie an einem exklusiven Shooting interessiert sind – auch ohne Veröffentlichung – besuchen Sie seine Website www.tw-klein.com. Dort sehen Sie auch weitere Fotos von Heidi Lübke.

DELUXE 35


DELUXE BEAUTY

SHARÛ FOR GREAT SKIN The brand name SHARÛ has its origins in the Far East, and means beautiful and attractive. For the past 15 years, Jobré has been manufacturing clinical complements to skin care treatments. Its many years of dermatological experience have been brought together in the exclusive skin care line ‘SHARÛ medical beauty’. The range is made from carefully selected active ingredients and comprises twenty products ranging from ‘gentle cleansing foam’ and ‘enzymatic peeling’ to ‘moisture cream 24h’ and ‘diamant body-cream’, thus offering the appropriate application of ‘healthy’ anti-ageing skin care for every skin type. Der Markenname „SHARÛ“ hat seinen Ursprung in Fernost und bedeutet „wunderschön“ und „attraktiv“. Seit 15 Jahren stellt Jobré Produkte zur klinischen therapiebegleitenden Hautpflege her. Diese langjährige dermatologische Erfahrung findet sich in der exklusiven Pflegelinie „SHARÛ medical beauty“ wieder. Die zwanzigteilige Serie aus erlesenen Wirkstoffen reicht von “gentle cleansing foam” und “enzymatic peeling” über “moisture cream 24h” bis hin zur “golden diamant bodycream” und bietet so für jeden Hauttyp die passende Anwendung zur gesunden Anti-Aging Pflege.

BEAUTY NEWS NEW TO MALLORCA – THE 20-PRODUCT LINE OF DERMATOLOGICALLY TESTED ANTI-AGEING SKIN CARE FROM ‘SHARÛ MEDICAL BEAUTY’ 2-IN-1 MOISTURISING ELIXIR ‘duplex collagen booster’ represents the ‘elixir’ of the ‘SHARÛ medical beauty’ skin care system because of its extraordinary lifting powers. This is achieved through the combination of hyaluronic acids, amino acids and bioflavonoids. The differing sizes of the hyaluronic acid molecules enable them to reach different layers of skin at differing depths and so work their magic. Amino acids give the skin considerably more elasticity and tone by promoting the development of collagen and elastin. Bioflavonoids’ anti-inflammatory properties are best suited to the treatment of skin prone to redness. Der duplex collagen booster gilt durch seine außergewöhnlichen Lifting-Energien als „Elixier“ der SHARÛ medical beauty Systempflege. Verantwortlich dafür ist die Kombination aus Hyaluronsäure, Aminosäure und Bioflavonoiden. Die unterschiedlichen Molekülgrößen der Hyaluronsäure ermöglicht es, auch die verschiedenen Hauttiefen zu erreichen. Aminosäuren verleihen durch die Förderung des Aufbaus von Kollagen und Elastin der Haut deutlich mehr Elastizität und Spannkraft. Bioflavonoide eignen sich durch ihren entzündungshemmenden Effekt bestens für die Pflege der zu Rötungen neigenden Haut. www.sharu.de

36 DELUXE

SHARÛ duplex collagen booster Different hyaluronic acids for differing depths of penetration are combined with an amino complex that also promotes skin tone and so supports collagen and elastin production. Verschiedene Hyaluronsäuren für unterschiedliche Eindringtiefen, kombiniert mit einem Aminokomplex der zusätzlich die Spannkraft der Haut fördert und so die Collagen- und Elastinproduktion unterstützt.


PAMPER YOUR SKIN The beauty salon at Cap hairstyling offers a broad range of masks and hydrating face packs individually tailored to every skin type and its requirements. The masks are made ‘à la minute’ and comprise two different bases mixed with clay and highquality serums to meet the respective needs of the skin, such as relief following sunburn, deep cleansing, pore tightening, degreasing and smoothing. Following the treatment, the serums can also be applied at home, either separately or in combination with the luxury SHARÛ series. Best suited for this is the 'duplex collagen booster'. 90 minute treatments including cleansing, exfoliation and massage, 79 euros. Contact Nancy at Cap wellness lounge in Puerto Andratx on tel. +34 971 672 395 or cap@caphair.eu

VERWÖHNEN SIE IHRE HAUT Das Kosmetikstudio von Cap hairstyling bietet eine Palette an Masken und Feuchtigkeitspackungen, die individuell auf jeden Hauttyp und dessen Ansprüche abgestimmt werden. Die Packungen werden "a la minute" zusammengestellt und bestehen aus zwei verschiedenen Basen, gemischt mit Tonerde und hochwertigen Seren für die jeweiligen Bedürfnisse der Haut wie Linderung nach Sonnenbrand, Tiefenreinigung, Porenstraffung, Entfettung, Glättung. Nach der Behandlung können die Seren auch separat oder in Kombination mit den SHARÛ Luxuspflege-Produkten zu Hause angewandt werden. Bestens geeignet ist der Duplex Collagen Booster. Behandlung ca. 90 Minuten inkl. Reinigung, Peeling und Massage, 79 Euro Cap wellness lounge in Puerto Andratx, Tel. +34 971 672 395


DELUXE ACCESSORIES NEW CVSTOS CHALLENGE-R 50 Endowed with phenomenal precision, the automatic chronograph movement is equipped with a rotor that combines the extreme density of tungsten with the specific elasticity of titanium grade 5. The case gives a view of the movement through the transparent sapphire crystal dial. Taking inspiration from aerospace technology, the pushpieces and crown are made from titanium grade 5. The watch is water-resistant to 100 metres. Available in steel, in 5N red gold, and set with diamonds. The black or white rubber strap is fitted with a folding clasp.

CVSTOS ON THE ROCKS AT THE “WORLD OF HAUTE HORLOGERIE” IN THE FORUM GRIMALDI IN MONACO CVSTOS PRESENTED TWO OF THEIR LATEST CHRONOGRAPHS

Drücker und die Krone aus Titan Grad 5 gearbeitet. Die Uhr ist bis 100 Meter wasserdicht. Erhältlich in Edelstahl, in Rotgold 5N und mit schwarzen Diamanten besetzt, wahlweise mit weißem oder schwarzem Kautschuk-Armband.

DIE NEUE CHALLENGE-R 50 Auf der diesjährigen Uhrenmesse “World of Haute Horlogerie” in Monaco präsentierte die Schweizer Uhrenmarke Cvstos zwei neue Chronographen: die Challenge Chrono und die Challenge-R Chrono im ergonomischen Design. Ausgestattet mit phänomenaler Präzision verfügt das automatische Chronograph-Uhrwerk über einen Rotor, der die extreme Dichte von Edelstahl mit der spezifischen Elastizität von Titan Grad 5 kombiniert. Rund oder in TonneauForm gibt das Gehäuse durch das transparente Saphirglas-Zifferblatt den Blick frei auf das Uhrwerk. Der Datumswechsel geht bei 4 Uhr vonstatten. Inspiriert durch die Technologien aus der Raumfahrt, sind die

38 DELUXE

Contact / Kontakt Cvstos Germany On Time Watch Group Mr Bedros Varjabetyan Alfredstraße 223 45131 Essen Tel. +49 (0)201 43 09 810 Mob. +49 (0)171 41 29 681 info@cvstos.de www.cvstos.de

CHALLENGE-R CHRONO BLACK CVSTOS Calibre 577, automatic movement with hour, minute, second and date functions. Water-resistant up to 100 meters. CVSTOS Calibre 577, automatisches Laufwerk, mit Stunden-, Minuten-, Sekunden- und Datumsanzeige. Wasserdicht bis 100 Meter.


DELUXE SHOPPING

POP ART Es sind vor allem Fotografien von Hollywood-Stars und Comics, die den Pop-ArtKünstler Jörg Döring inspirieren. Jede seiner Collagen wird individuell bearbeitet, so dass von einem Motiv bis zu neun Varianten entstehen und jedes davon dennoch ein signiertes Unikat bleibt. Dörings Arbeiten sowie weitere Kunstwerke und Skulpturen zeigt derzeit Hella Maria Höfer in ihrer Galerie in Puerto Andratx auf Mallorca.

JÖRG DÖRING The pop-art artist is inspired by photographs of Hollywood stars and comics. He works on every collage individually, so that up to nine variants result from a single subject, each of which remains unique and is signed by the artist.

As seen at/ Gesehen bei Hella Maria Höfer Galeria Carrer Isaac Peral, 52 E-07157 Puerto Andratx Tel. +34 971 674 300 Mob. +34 609 391 262 hella-maria-hoefer.com

LETTRISTIC ART Artist Bettina Nuschei is well known for her transformation of space into works of art. She knows how to employ the power of colour, shape, word and light precisely, in order to transform rooms. Contact: +49 (0)173 857 9181, +49 (0)89 379 49119, or visit art aqua gallery in Palma

KUNST IM RAUM Die Künstlerin Bettina Nuschei ist bekannt für ihre raumverändernden Kunstwerke. Sie weiß die Macht von Farbe, Form, Wort und Licht präzise einzusetzen, um Räume neu zu gestalten. Kontakt: +49 (0)173 857 9181, +49 (0)89 379 49119 oder bei art aqua Galerie in Palma

FOR YOUR WISH LIST SCENTED CANDLES, CIGARS ART AND INTERIOR DESIGN ITEMS ... THESE GIFTS OFFER THAT EXTRA TOUCH OF LUXURY, NOT ONLY ON CHRISTMAS DAY

KUNST SCHENKEN ArteCasa steht für gute Kunst von abstrakt bis Fotorealismus. Unter exklusiven Originalen, streng limitierten Editionen und außergewöhnlichen Giclée-Arbeiten ist für (fast) jeden etwas dabei. ArteCasa Fine Art Gallery Calle Isaac Peral 51 Port d´Andratx Tel. +34 971 238 688 mail@artecasa-online.de

FINE ART ArteCasa stands for excellent art, from abstract to photorealism. With exclusive original works, strictly limited editions and exceptional giclée prints there is something here for (nearly) everyone.

40 DELUXE

THOMAS ANDERS HOME COLLECTION The Thomas Anders Home Collection comprises scented candles in glass vases and an exquisite room fragrance, both well suited to the cold winter months. These products can be ordered on line at www.thomas-anders.com. Die Thomas Anders Home Collection besteht aus duftenden Kerzen in Glasvasen und edlem Raumparfum, beides passt gut zu den kalten Wintermonaten. Die Produkte können unter www.thomas-anders.com bestellt werden.


DELUXE SHOPPING

FRÖHLICHES WOHNEN Die Accessoires von „Maison de Vacances“ verwandeln jedes Haus in ein Zuhause. Taschen, Decken, Kissen und Puffs mit “Liebe” und “Frieden” als Leitmotiv sowie Smileys funktionieren wunderbar in Wohn- und Schlafzimmern. Kleiden Sie Ihre Wohnung so, wie Sie sich kleiden würden.

HIPPIE CHRISTMAS Fun home accessories from Maison de Vacances turn your house into a home - luxury bags, rugs, cushions and pouffes with messages like “love” and “peace” or a smiley face are happy add-ons for your living room or bedroom. Dress your home as you would dress yourself!

Available at/ Gesehen bei Veri 5 Aromas C. Isaac Peral 58 07157 Port Andratx Mallorca Tel. +34 971 495 322 www.veri5aromas.es

EDEL DUFTENDE KERZEN, ZIGARREN AUS 24-KARÄTIGEM GOLD, KUNST ... DIESE GESCHENKE SIND BESONDERS LUXURIÖS

FROM GUCCI WITH LOVE Gucci and Safilo have joined forces to launch a collection of sustainable eyewear: four styles made using an innovative acetate, as well as a new Gucci Eyewear collection for those who are just as passionate about their style as they are their eco attributes. Latter designs will include bio-based sunglasses made from castor-oil seeds.

New eyewear from Gucci to Prada, as seen at Xol in Palma Die neuen Modelle der Designer von Gucci bis Prada, gesehen bei Xol

Gucci und Safilo haben sich zusammengetan, um eine neue Kollektion umweltgerechter Sonnenbrillen auf den Markt zu bringen, die aus vier Modellen besteht. Die neue Gucci Eyewear bietet stilvolle Accessoires für alle, die Mode mit ÖkoAnsatz lieben. Angekündigt wurden zwei Brillen, die aus Bio-Produkten wie RizinusÖl gefertigt werden. Xol Accessories Calle Union 2 in Palma www.xolgroup.com

PRINCE KH The cigar Montecristo A and the two brandies “Golden Plum” and “pear and gold” (41% Vol.) have one thing in common – 24-carat gold. The exclusive product line is named after KarlHeinz Fürst von Sayn-Wittgenstein. In order to do justice to the high standards of this aristocratic family, only traditional firms with many years of experience were selected to produce its exclusive product line. Treat yourself or your friends to this quite extraordinary luxury. Please place your order online on www.fuerst-sayn-wittgenstein.com

FÜRST KH Die Zigarre Montecristo A und die zwei Edelbrände (41% Vol.) der Marke Fürst KH haben eins gemeinsam – 24-karätiges Gold. Namensgeber der exklusiven Produktreihe ist Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein. Um den hohen Ansprüchen der fürstlichen Familie gerecht zu werden, wurden für die exklusive Produktlinie ausschließlich Traditionsbetriebe mit langjähriger Erfahrung ausgewählt. Beschenken Sie sich selbst oder Freunde mit diesem ganz außergewöhnlichen Luxus: Pflaumen-Weinbrand, BirnenWeinbrand und die Zigarre Montecristo A, an der sie zweieinhalb Stunden Freude haben werden. Ihre Bestellung können Sie im Internet unter www.fuerst-sayn-wittgenstein.com tätigen

DELUXE 41


DELUXE SHOPPING

All programming of the direction and number of rotations per day is done via a Netbook Exclusive watch winder from TRETEC-TRESOR®

GLAMOROUS WATCH WINDERS FOR EXCLUSIVE WATCHES A SPECIAL PRESENT FOR ANY DISCERNING LOVER OF FINE WATCHES n exclusive watch winder from TRETEC-TRESOR® makes a very special present for the discerning lover of fine watches. Decorated with thousands of original Swarovski® crystals, they are a glittering alternative to other widely known watch winders. All visible metal parts are plated with 24carat gold. Each TRETEC-TRESOR® watch winder is unique, and is entirely hand-crafted. The crystals, colour and pattern can all be chosen and customised to suit the customer’s personal wishes. Inside, the 100mm-cube-shaped winder has a battery life of up to three years. It can be used anywhere as it does not require an electricity supply. Swiss precision technology ensures its perfect running. The automatic watch winder adapts itself perfectly to the particular characteristics of each automatic wrist watch, as it can be set very precisely to provide the correct number of rotations required by each individual watch. This protects high-quality wrist watches from suffering any possible damage as a result of permanent overloading of the clutch system. All programming of the direction and number of rotations per day is done via a Netbook, which is included with the winder. The practical aspects: watch winders that are incorporated into a safe mean that unique

42 DELUXE

and exquisite wrist watches are kept out of the sight of their owner, and this frequently causes ‘problems’ with the putting on and off of the watch. Our watch winders provide a solution to this. Everyone now has the possibility of using the sparkling watch winder with its watch outside the safe, thus making possible an easy change of watch.

GLAMOURÖSE UHRENBEWEGER FÜR EXKLUSIVE UHREN Ein exklusiver Uhrenbeweger von TRETEC-TRESOR® ist ein exklusives Geschenk für anspuchsvolle Uhrenliebhaber. Ganzflächig verziert mit tausenden original Swarovski® Kristallen sind sie die glanzvolle Alternative zu den weithin bekannten Uhrenbewegern. Alle sichtbaren Metallteile werden veredelt mit einer 24-karätigen Goldauflage. Jeder Uhrenbeweger von TRETEC-TRESOR® ist ein Unikat und wird hinsichtlich der auszuwählenden Kristalle, Farben und des Musters den individuellen Kundenwünschen angepasst und speziell in reiner Handarbeit angefertigt. Das Innere: Das quaderförmige Modell mit einer Kantenlänge von etwa 100 mm besitzt eine Gangautonomie von bis zu 3 Jahren und ist unabhängig von einem Netzanschluss über-

all problemlos zu verwenden. Schweizer Präzisionstechnik sorgt für einen tadellosen Lauf. Der Automatikuhrenbeweger paßt sich den speziellen Eigenschaften einer jeden Automatikarmbanduhr perfekt an, da die für die Uhr benötigte Rotationsdrehzahl sehr genau (uhrenspezifisch) eingestellt werden kann und bewahrt jede hochwertige Armbanduhr vor möglichen Schäden, die durch eine dauerhafte Überlastung des Rutschkupplungssystems eintreten können. Alle Programmierungen bezüglich der Rotationsrichtung und -anzahl pro Tag erfolgen über ein Netbook, das zum Lieferumfang gehört. Das Praktische: In einem Safe fest integrierte Uhrenbeweger verbannen jede einmalige und vorzügliche Armbanduhr aus dem Sichtfeld des Eigentümers und bereiten oftmals "Probleme" beim An- und Ablegen der Uhr. Unsere Uhrenbeweger schaffen diesbezüglich Abhilfe. Jeder hat nun die Möglichkeit, den funkelnden Uhrenbeweger mit der Armbanduhr auch außerhalb des Tresors zu verwenden und einen entspannten Uhrenwechsel vorzunehmen. TRETEC-TRESOR® Elsenstraße 8A 12621 Berlin/ Germany Tel. +49 (0)30 566 97 160 www.tretec-tresor.de TRETEC-TRESOR® und Swarovski® sind eingetragene Marken. Alle genannten und gezeigten Marken gehören den jeweiligen Markeninhabern. Die abgebildeten Uhren gehören nicht zum Lieferumfang.


DELUXE PEOPLE

Sonja Kirchberger was photographed in Mallorca at the Fundación Jacober in Alcúdia. Its main objectives are the conservation and restoration of Spain’s artistic heritage and the promotion of fine art, especially painting and sculpture. Fundación Yannick y Ben Jakober Es Mal Pas, 07400 Alcúdia, Mallorca Tel. +34 971 546 915 www.fundacionjakober.org Open Tuesdays - Saturdays

44 DELUXE

Dresses: HUGO BOSS


DELUXE PEOPLE

“I LOVE PLAYING THE VAMP”

A

mother of one son, she shares her time between Berlin and Mallorca – and the numerous locations where she appears in front of the camera for TV and film, from dramas to children’s films. The actress spoke to DELUXE MALLORCA about her life on the Island, Viennese charm and TV legend Klaus Löwitsch’s fondness for dancers. Frau Kirchberger, you live in Mallorca and work in Germany. You recently moved to Berlin. Where do you call home? To me, home is wherever my son is. However, I really wanted to keep that bridge between Mallorca and Berlin, because life in both places is very exciting and inspirational in different ways. A number of people from the German film industry have chosen to make their home in Mallorca, Dieter Wedel, Esther Schweins and until recently Ursula Karven. Is it the climate that attracts creative artists to the Island? Mallorca is still a sleeping beauty, and I am certainly not drawn to the Island simply because of the weather. Especially as autumn and winter are my favourite seasons here. I love the Island because everything is more genuine, more relaxed and simpler, and for me personally less pressurised. I am really a hippy in disguise and I love the fact that life here does not have to be chic, but nevertheless can be very elegant in all its aspects! You come from Vienna and you started out as a dancer at the opera. How important is Austria to you today? Let’s just say I’m very happy to be a visitor in my home city of Vienna. I love Viennese charm, and the fact that there art and cuisine meld together. But the city is simply not vibrant enough for me to live there. Vienna can seem very dead at times. You have had an incredibly varied career, from ballet to the TV drama König von St. Pauli (King of St Pauli), and from the Nibelungen to the Vagina Monologues. I only feel happy and on an even keel artisti-

SONJA KIRCHBERGER MADE HER NAME AS A SENSUAL SEDUCTRESS. BUT THE CAREER OF THIS AUSTRIAN ACTRESS STARTED AT THE VIENNA BALLET. SHE LATER STUDIED DRAMA AND COMEDY IN CALIFORNIA.

cally if I can involve myself with different things at regular intervals. I will never agree to be pigeon-holed. I want to be able to experiment with my talent, even at the risk of falling flat on my face from time to time. It’s the only way I can grow professionally and it’s what keeps me vibrant and versatile. You also worked with Klaus Löwitsch. Was he really as macho as he appeared in his role as Peter Strohm? Oh yes!!! At that time I had the chance to observe a lot and I was incredibly lucky. I was a classical dancer and Klaus Löwitsch had also been classically trained. He had a lot of time for dancers, because he understood their sensitive, complex souls. His behaviour towards me was always extremely helpful, collegial and even affectionate. Your image as a vamp: to what extent do you, or did you seek it out and how far was it foisted on you? If by vamp you mean a sensual woman with a dark secret, then I would like to immerse myself in those kinds of role again and again, no matter how old I might be. The important thing is that I am credible and convincing in them. And in between there is your penchant for comedy... I studied drama and comedy at UCLA and I think that I feel most comfortable in these two genres. Especially as in real life comedy and drama are indeed very closely related. A question for you as a Berliner by choice. Can the capital city build on its image as a film location? Berlin is a narcissistic seductress which has just an incredible amount to offer as a film location. It has everything, so long as the city itself does not get in the way. But unfortunately narcissists have a tendency to this because after all they only want to please themselves!

What is your next project? I have just finished filming the American movie ‘Tom Sawyer & Huckleberry Finn’ with Joel Courtney and Jake T Austin in Sofia, and now I am moving straight on to Oscar Roehler’s family saga Quellen des Lebens (Sources of Life), which will appear in cinemas in 2012. TranslaTion: Celia Moody Photos: Jan Kohlrusch/ jankohlrusch.com Make-up: Julia Neumeister/ superstar-mallorca.com Hairstyling: Jacky/ jeanlouisdavid.com Location: Sa Bassa Blanca/ fundacionjakober.org

DELUXE 45


DELUXE PEOPLE

„ICH LIEBE ROLLEN ALS VAMP“ ie Mutter eines Sohnes lebt zwischen Mallorca und Berlin – und den zahlreichen Drehorten, wo sie in Genres vom Drama bis zum Kinderfilm vor der Kamera steht. Mit DELUXE MALLORCA sprach die Schauspielerin über ihr Leben auf der Insel, den Wiener Schmäh und die Vorliebe von TVLegende Klaus Löwitsch für Tänzer. Frau Kirchberger, Sie leben auf Mallorca und drehen in Deutschland. Jüngst zog es sie nach Berlin. Wo ist Ihr Zuhause? Zu Hause fühle ich mich immer da, wo auch mein Sohn ist. Dennoch: Die Brücke Mallorca Berlin war ein großer Wunsch von mir, weil an beiden Plätzen das Leben auf unterschiedliche Weise sehr spannend und inspirierend ist. Eine Reihe Vertreter des deutschsprachigen Films wählte Mallorca als Lebensmittelpunkt: Dieter Wedel, Esther Schweins, bis kürzlich auch Ursula Karven. Ist es das Wetter, das Kulturschaffende auf die Insel zieht? Mallorca ist immer noch eine schlafende Schönheit, und es zieht mich bestimmt nicht nur wegen des Wetters auf die Insel. Zumal auch der Herbst und der Winter meine Lieblingszeiten hier auf der Insel sind. Ich liebe die Insel, weil alles wahrhaftiger, entspannter, einfacher und für mich persönlich frei von Leistungsdruck ist. Dass das Leben nicht schick sein muss, aber dennoch in allen Bereichen sehr elegant werden darf - das tut meinem verkappten Hippieherz sehr gut! Sie stammen aus Wien und begannen als Tänzerin an der Oper. Welche Bedeutung hat Österreich heute für Sie? Sagen wir so: Ich bin sehr gerne Gast in meiner Heimatstadt Wien. Ich liebe den Wiener Schmäh, und dass dort Kunst und Kulinaria miteinander verschmelzen. Aber um da zu leben fehlt mir an der Stadt die Beweglichkeit. Wien neigt zwischenzeitlich dazu, sich tot zu stellen. Ihre Karriere beschreibt einige Gegenpole. Mal Ballett, dann der „König von St. Pauli“, Mal die Nibelungen, dann die „Vagina-Monologe“. Künstlerisch ausgeglichen und glücklich bin ich nur, wenn ich mich in regelmäßigen Abstän-

D

46 DELUXE

ALS SINNLICHE VERFÜHRERIN WURDE SONJA KIRCHBERGER (48) BERÜHMT. DABEI BEGANN DIE KARRIERE DER ÖSTERREICHERIN AM WIENER BALLETT, SPÄTER STUDIERTE SIE IN KALIFORNIEN DRAMA UND COMEDY.

den unterschiedlich einbringen darf. Ich will mich nie festlegen müssen, mit meinem Talent experimentieren dürfen, auch auf die Gefahr hin, dass ich wieder mal auf die Nase falle. Nur so kann ich mit meinen Aufgaben wachsen und das hält mich lebendig und beweglich. Sie drehten auch mit Klaus Löwitsch. War er der Macho, den ihm seine Rolle als Peter Strohm diktierte? Oh ja!!! Ich durfte damals viel beobachten und hatte großes Glück. Ich war klassische Tänzerin, und Klaus Löwitsch hatte auch eine klassische Tanzausbildung. Er hatte ein großes Herz für Tänzer, weil ihm diese sensible, komplexe Seele nicht fremd war. Er war ausgesprochen hilfsbereit, kollegial und ist fast liebevoll mit mir umgegangen. Ihr Image als Vamp: In wieweit suchen oder suchten Sie es, in wieweit wurde es an Sie herangetragen? Wenn mit Vamp eine sinnliche Frau mit einem tiefen Geheimnis gemeint ist, dann möchte ich in diese Rollen immer wieder eintauchen dürfen, egal wie alt ich dann auch sein mag. Wichtig ist nur, dass ich darin glaubwürdig bin und überzeugen kann. Zwischendurch Ihr Hang zur Komödie … Ich habe auf UCLA Drama und Comedy studiert und ich denke, in diesen beiden Genres fühle ich mich am wohlsten. Zumal Komödie und Drama ja auch im echten Leben sehr nah bei einander liegen. Eine Frage an die Wahl-Berlinerin: Kann die Hauptstadt ihr Image als Filmstadt noch ausbauen? Berlin ist eine narzisstische Verführerin, die gerade auch als Filmstadt unfassbar viel zu bieten hat. Alles ist also drin, solange sich die Stadt nicht selbst im Weg steht. Doch dazu neigen Narzissten leider, weil sie sich dann doch wieder selbst genügen!

Ihr nächstes Projekt? Ich habe gerade den US-Kinofilm „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ mit Joel Courtney und Jake T. Austin in Sofia abgedreht, und es geht nahtlos weiter mit der Familiensaga „Quellen des Lebens“ von Oscar Roehler, die 2012 in die Kinos kommen soll. TEXT: NOW Fotograf: Jan Kohlrusch/ jankohlrusch.com Make-up: Julia Neumeister/ superstar-mallorca.com Hairstyling: Jacky/ jeanlouisdavid.com Location: Sa Bassa Blanca/ fundacionjakober.org


DELUXE PEOPLE

Die Fotos mit Sonja Kirchberger entstanden in der Fundación Jakober in Alcúdia (gesehen im Vox Balearenspecial vom 15. Oktober 2011). Ziel der Stiftung ist die Konservierung und Restaurierung des spanischen Kulturerbes sowie die Förderung der Kunst, der Malerei und der Bildhauerei. Fundación Yannick y Ben Jakober Es Mal Pas, 07400 Alcúdia, Mallorca Tel. +34 971 546 915 www.fundacionjakober.org Geöffnet: Dienstag - Samstag

DELUXE 47


DELUXE PEOPLE

A GENTLEMAN IN IBIZA POP ICON THOMAS ANDERS (48) CELEBRATES FOUR DECADES OF SUCCESS. DELUXE MALLORCA TALKED TO THE MAN FROM KOBLENZ ABOUT HIS LIFE IN IBIZA AND HIS VIDEO SHOOT IN MALLORCA. TranslaTion: Celia Moody

t is only on the face of it surprising to meet him at Moscow airport. Pop icon Thomas Anders (48) has enjoyed great success in Russia ever since the turn of the century as one of the successful duo Modern Talking, with ‘Titan’ Dieter Bohlen. In his homeland Germany, Anders has long been associated with the sounds of the 80s, but he has had a long and enduring career above all in Eastern Europe. Now the ‘Gentleman of Music’ as he likes to call himself has written his autobiography, entitled ‘100 Prozent Anders’, a pun on his name and its German meaning – ‘different’.

I

48 DELUXE

The book has been eagerly awaited as it reveals, for example, secrets about Anders’ first wife, Nora and is not sparing in its criticism of Bohlen, with whom Anders achieved world fame with the smash hit ‘You’re My Heart, You’re My Soul’ in 1985 and whom he later took to court – even though the duo got back together again in 1998, after more than ten years apart. Over more than forty years Anders has honed his solo career with hits such as ‘Tonight Is The Night’, ‘Independent Girl’ and more recently ‘Gigolo’ (with Uwe Fahrenkrog-Petersen) and has won awards ranging from a Bambi to a World Music Award. DELUXE MALLOR-

CA met him and his wife in Ibiza and talked to him about his video shoot in Mallorca. Where are your favourite places in Ibiza and Formentera? On Formentera, we like to go to Juan y Andrea, because of the white sandy beach there. In Ibiza, we lived in the Hotel Ocean Drive while having our finca restored. It is a small design hotel near Marina Botafoch, and we felt very comfortable there, although we were really looking forward to moving into our finca. Otherwise, we like Bambuddha Grove, Casa Colonial and of course Jimmy´s Finest Coco Beach and the Blue Marlin beach bar. While none of these places is a secret, and


DELUXE PEOPLE enjoyable this way, and since then the visitors have become much more international. Does your son go to school in Ibiza? We don’t spend all of our time in Ibiza, and our son goes to primary school in Koblenz. Like many residents on the Island, we spend several weeks a year here, but our main home is still in Germany. It would not be possible to move to Ibiza completely, if only because of my work. And we are also both in agreement that it’s not what we want. For us, the Island is a peaceful retreat we come to, to get away from all the stress. You would like to do a duet with Barbra Streisand. Which other artists would you still like to work with? (Laughs) Yes, I would certainly like that very much. One can always dream. But seriously, I love working with other artists who give out good vibes, who love making music and are

there you feel clearly the Mallorquín ambience. For us, Sóller and Valldemossa are what Mallorca is all about. When we were filming in Betlem on the Island, we stayed at the Castillo Hotel Son Vida and we went to the Nassau Beach Club, Puerto Andratx and the legendary Port Portals. And of course, the St. Regis Mardavall is for us the very best hotel in Mallorca. Christmas and New Year ... will you be spending the festive season in Ibiza? How are both these occasions celebrated on the Island? Christmas for us is a family affair which we celebrate in Germany. In Ibiza you actually celebrate the same as always, it’s just that the date is a special one. You meet up at the hotspots on the Island, which are very popular all year round. This year we will definitely celebrate Christmas in Germany because Uwe and I are bringing out a Christmas CD for the first time.

Anders has honed his solo career with hits such as ‘Tonight Is The Night’, ‘Independent Girl’ and more recently ‘No more tears on the dancefloor’ with Uwe FahrenkrogPetersen, for which they filmed the video in Betlem, Mallorca (the video can be viewed on www.thomas-anders.com)

everyone who goes there wants to be seen and photographed, they are always fun. A genuine insider tip in Ibiza is the Bay of Cala Llenya, with the restaurant Sol d’en Serra built into the cliffs. A must-see for everyone. Are there other musicians living in Ibiza whom you count as friends? We frequently meet up with singer Sandra, and of course Uwe Fahrenkroog, because the two of us have now formed a duo. Uwe is also a very special person in his private life, very sincere and genuine, extremely creative and a really excellent musician. We have great fun together when he visits us in Ibiza. Actor Ralf Morgenstern, too, though he’s not a musician, also belongs to our group of friends here. Has Ibiza changed over the last ten years? Ibiza has changed a great deal in the last ten years. And the motorway has made the most difference. It has made everywhere so much more accessible and has improved the infrastructure. However, in return Ibiza has also had to sacrifice some of its original charm, but you can’t have everything. It’s definitely more

Thomas Anders has been married to his wife Claudia for eleven years now.

artists not only for marketing reasons. Patricia Kaas is just such an artist. I can see myself working very well with her. In the summer you were in Mallorca. Do you also visit the Island as a private person? I used to visit Mallorca a lot because we have friends in Llucmajor. This year, Uwe and I shot the video for our new song in Mallorca. That was huge fun, even though it was in fact a pragmatic decision because the camera crew was already in Mallorca. It was great to be back in Mallorca again. Do you have favourite restaurants, hotels or places in Mallorca? We like the west coast very much because

Have you got professional projects and concerts planned for the months between December 2011 and March 2012? There will be a ‘Thomas Anders Home Collection’, which is being produced currently and will be in our online shop in November. No one knows about it yet, so you are the first (laughs). To start with, there will be a scented candle suited to the winter months, which can be purchased from www.thomas-anders.com. So we have a lot going on at the moment. We call this positive stress and we look forward to each project. The main thing is the fans like what we do. That is my priority. Thank you for giving us your time.

DELUXE 49 47


DELUXE PEOPLE Im Mai 2011 gab Anders eine neue Zusammenarbeit mit dem Songschreiber und Produzenten Uwe Fahrenkrog-Petersen als Duo ANDERS/FAHRENKROG bekannt. Das Album “Two” erschien am 10. Juni und erreichte Platz elf der deutschen Albumcharts.

IMMER 100 PROZENT POP-IKONE THOMAS ANDERS (48) FEIERT SEIT VIER JAHRZEHNTEN ERFOLGE. DELUXE MALLORCA SPRACH MIT DEM GEBÜRTIGEN KOBLENZER ÜBER SEIN LEBEN AUF IBIZA UND SEINEN VIDEODREH AUF MALLORCA.

hn auf dem Moskauer Flughafen zu treffen ist nur auf den ersten Blick überraschend: Pop-Ikone Thomas Anders (48) feierte in Russland bereits um die Jahrtausendwende Erfolge – mit dem Erfolgsduo „Modern Talking“ an der Seite von „Titan“ Dieter Bohlen. Lange verbunden in der Heimat mit dem Sound der 80er, etablierte sich Anders vor allem in Osteuropa als Dauerbrenner. Nun legte der „Gentleman of Music“, wie er sich nennt, seine Autobiografie vor, Titel: „100 Prozent Anders.“ Das Werk war mit Spannung erwartet worden, denn es lüftet manches Geheimnis etwa um Anders erste Frau Nora und spart nicht an Kritik an Bohlen, mit dem Anders 1985 mit dem Superhit „You‘re My Heart, You’re My Soul“ zu Weltruhm gelangte und später – trotz einer Wiederauflage des Duos 1998 nach mehr als zehn Jahren Trennung – vor Gericht stritt. Anders feilte über vier Jahrzehnte an einer Solo-Karriere mit Hits wie „Tonight Is The Night“, „Independent Girl“ oder zuletzt „Gigolo“ (mit Uwe Fahrenkrog-Petersen) und erhielt Preise vom „Bambi" bis zum „World Music

I

50 DELUXE

Award". DELUXE MALLORCA traf ihn und seine Frau auf Ibiza und sprach mit ihnen über den Filmdreh auf Mallorca. Was sind Ihre bevorzugten Adressen auf Ibiza und Formentera? Auf Formentera gehen wir gerne zu Juan & Andrea, wegen des weißen Strandes. Auf Ibiza lebten wir während unseres Fincaumbaus im Hotel Ocean Drive, einem Design-Hotel direkt an der Marina Botafoch. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, obwohl wir uns riesig auf unsere Finca gefreut haben. Sonst Bambuddha Grove, Casa Colonial, Madrigall und natürlich Jimmy´s Finest Coco Beach und Blue Marlin Beach Club, das sind zwar alles keine Geheimtipps, wer sich hier aufhält, will gesehen werden. Es ist aber immer wieder lustig, dort zu sein. Ein echter Geheimtipp auf Ibiza ist die Bucht von Cala Llenya mit dem in die Felsen gebauten Restaurant Sol d’en Serra. Das muss man gesehen haben. Leben weitere Musiker auf Ibiza, die zu Ihrem Freundeskreis gehören? Wir treffen uns häufig mit der Sängerin Sandra, mit Uwe Fahrenkrog-Petersen natürlich, weil wir ja jetzt zusammen das Duo bilden.

Uwe ist auch privat ein besonderer Mensch, aufrichtig und respektvoll, extrem kreativ und ein ausgezeichneter Musiker. Es macht großen Spaß mit ihm, wenn er uns auf Ibiza besucht. Und der Schauspieler Ralf Morgenstern gehört zu unserem dortigen Freundeskreis. Hat sich Ibiza in den letzten Jahren verändert? Ibiza hat sich in den letzten zehn Jahren sehr verändert. Allen voran die Autobahn hat vieles schneller erreichbar und eine bessere Infrastruktur möglich gemacht. Allerdings hat Ibiza dafür auch ein wenig von seinem ursprünglichen Charme abgeben müssen, aber man kann eben nicht alles haben. So ist es definitiv angenehmer und das Publikum ist seither viel internationaler geworden. Ihr Sohn geht auf Ibiza zur Schule? Wir leben nicht ganz auf Ibiza, unser Sohn geht in Koblenz zur Grundschule. Wie Viele verbringen wir einige Wochen im Jahr auf der Insel, aber unser Lebensmittelpunkt ist nach wie vor Deutschland. Allein schon wegen meiner Arbeit ist es nicht möglich, vollständig nach Ibiza zu ziehen. Wir sind uns auch einig, dass wir das nicht wollen. Für uns bleibt es eine Ruhe-Oase, in der wir uns vom Stress erholen. Sie wünschen sich ein Duett mit Barbra Streisand. Mit welchen Künstlern würden Sie noch gerne zusammenarbeiten? (Lacht) Ja, das wünsche ich mir sehr. Man darf ja noch Träume haben. Aber im Ernst, ich arbeite sehr gern mit Künstlern zusammen, die gute Stimmung verbreiten, die Spaß an der Musik haben und nicht nur aus Marketinggründen Künstler sind. Patrizia Kaas ist so eine Künstlerin. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, mit ihr zusammenzuarbeiten Im Sommer waren Sie auf Mallorca. Kommen Sie auch privat hierher? Ich war sehr oft auf Mallorca, weil wir Freunde in Llucmajor haben. Dieses Jahr haben Uwe und ich das Video zu unserem neuen Song auf Mallorca gedreht. Das hat großen Spaß gemacht, auch wenn es eine pragmatische Entscheidung gewesen ist, da das Kamerateam bereits auf Mallorca war. Eigentlich wollten wir das Video auf Ibiza drehen. Aber es war toll, mal wieder auf Mallorca zu sein. Haben Sie auch auf Mallorca Lieblingsrestaurants, -hotels oder -orte?


Mit Ehefrau Claudia ist Thomas Anders seit elf Jahren verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn Sohn Alexander-Mick ist heute neun Jahre alt und besucht die Schule in Koblenz.

Wir mögen die Westküste sehr, weil man dort das mallorquinische Ambiente so deutlich spürt. Sóller und Valdemossa sind für uns der Inbegriff von Mallorca. Als wir an der Küste von Betlem das Video drehten (zu sehen auf www.thomas-anders.com), haben wir im Castillo Hotel Son Vida übernachtet und waren im Nassau Beach Club, im Hafen von Andratx und im legendären Hafen Portals. Und natürlich ist das St. Regis Mardavall für uns der Traum aller Hotels auf Mallorca. Weihnachten und Neujahr ... werden Sie die Feiertage auf Ibiza verbringen? Wie feiert man beides auf der Insel? Weihnachten ist für uns das Fest der Familie, das wir immer in Deutschland feiern. Auf Ibiza feiert man eigentlich genauso wie sonst, nur ist das Datum ein besonderes. Man trifft sich an den Hotspots der Insel, die das ganze Jahr über gut besucht werden. Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall in Deutschland Weihnachten feiern, weil Uwe und ich erstmals eine Weihnachts-CD herausbringen. Sind für die Monate Dezember 2011 bis März 2012 berufliche Projekte und Konzerte geplant? Es ist eine „Thomas Anders Home Collection“ in Planung, zunächst nur eine Duftkerze, passend zu den nasskalten Wintermonaten, die zur Zeit produziert wird und ab November in unseren Onlineshop kommt. Das weiß noch keiner, Ihr seid also

jetzt die ersten (lacht). Man kann sie unter www.thomas-anders.com bestellen. Es ist also viel los bei uns im Moment. Wir nennen es positiven Stress und freuen uns auf jedes der Projekte. Hauptsache, den Fans gefällt, was wir tun. Das treibt mich an. Vielen Dank für Ihre Zeit. Fotos: stephan pick/ Roba pRess

DIE EXKLUSIVE SEITE MALLORCAS VIER MAL PRO JAHR IM ZEITSCHRIFTENHANDEL AUF MALLORCA, IN DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH UND IN DER SCHWEIZ Oder bestellen Sie das Deluxe Mallorca Magazin online unter www.amazon.de oder unter www.deluxemallorca.com 100 Prozent Anders - Mein Leben und die Wahrheit über Modern Talking, Nora und Dieter Bohlen, zu bestellen bei www.weltbild.de

DAS LIFESTYLE-MAGAZIN FÜR EINE WELTKLASSE-DESTINATION

DELUXE 47


DELUXE PEOPLE

FROM HOLLYWOOD TO MALLORCA ALLEGRA CURTIS: CELEBRITY DAUGHTER, MOTHER, JEWELLERY DESIGNER, MAKE-UP ARTIST AND WRITER

allorca 2011: Deluxe Mallorca meets Allegra Curtis. She is a beautiful woman with stunning eyes and a strong, yet at the same time fragile presence. And she has a great name that conjures up many memories. Hollywood 1961: an enchanting, very young German actress, who had already gained fame as a child star – Christine Kaufmann. And a charismatic American star – Tony Curtis. A fateful encounter; she was 16 and he a good 20 years older. A great, but brief love affair followed which produced two daughters – Alexandra, born in 1964, and Allegra who came into the world two years later. Now, Allegra Curtis has made a home for herself and her son in Mallorca. When she was two years old she moved to Germany with her mother after her parents separated. When she was six, her father kept his daughters with him after a holiday together and gained custody of them. She lived in Los Angeles for many years after that, surrounded by the hurly-burly of Hollywood. It was an outwardly glamorous life in an 18-room mansion with servants and a lot of parties. And of course celebrities were part of Allegra’s everyday life. She has memories of a half-naked Larry Hagman (Dallas) smoking a joint in the pool with her equally scantily clad father. It was fun, but life became more difficult as her stepmothers changed. Curtis married six times and his wives were not always kind to their young stepdaughter. Let alone the hundreds of lovers the popular film star is alleged to have had. Allegra, who was a real daddy’s girl, was often left alone by her narcissistic and depressed father, who thought only of himself and his slowly fading stardom, and turned to drugs and alcohol. “Despite all that, he was one of the funniest and most entertaining men I know.” A deeply split personality. As Curtis got older, their relationship impro-

M

52 DELUXE

ved. “My father once said to me in a self-critical moment that the role of father was the most difficult of his life.” She has written a book recording her memories of Tony Curtis, who died in September 2010. In his later years he successfully took up painting and donated a lot of money to humanitarian causes and Jewish institutions. ‘Me and my Father’ was published in 2011 by Langen Müller Verlag. In it she describes the spiritual relationship between her and her father. “We are both very emotional and sensitive. I was a child of celebrity parents and had to assert myself. My father came from a poor Hungarian-Jewish family from the Bronx. He too had to fight and find his way.” In Allegra’s case, there is the added complication of a famous mother, who equally married four times, and admitted in her biography to affairs with Warren Beatty and Eric Clapton. The ego of the child is suppressed and it must fight to be noticed. Allegra did just that and built up her own world. Perhaps less glamorous, but at least without the problems of her parents. She lived in Germany, Los Angeles, London and Hawaii, where she studied psychology and theatre studies. She then worked as a costume designer and did some modelling. As the child of two actors, she sought to follow in their footsteps and studied acting under film star Jeff Goldblum. “But the expectations were always so high – as the daughter of two stars, you have to be extremely good. It was too much for me.” Accordingly, she finds her performances as an actress unremarkable. This was followed by many years working as a make-up artist, including for such major cosmetic companies as Bobbie Brown. And it kept drawing her back to the movies where she was responsible for stars such as Gérard Depardieu, Meg Ryan and Tom Hanks. Today, she successfully designs exclusive, unusual jewellery, writes a beauty column and works on and off as a presenter. An organic beauty line with her mother is also in the pipeline, and there are plans for seminars in

Mallorca. She does something similar for friends now, sorting through their cosmetics, throwing out the old and organising better replacements. The focus of her life today is eight-year-old Raphael. Sadly she realised too late that his father José was addicted to drugs, and they are no longer together. It was Raphael who gave her the impetus to make her peace with her parents. “My son has brought love into my life.” He was born in Munich with her mother and her sister by her side, but she soon moved back to Los Angeles with him in order to give him the ‘American way of life’, with sun and a swimming pool, in the same country as his grandfather. Three years ago, she moved to Mallorca. She has known the Island since her childhood; her grandparents owned a property in Mallorca. “Here I live a perfectly normal life. I meet other mums after school and have lots of international friends, including Estefania Küster, whom I have known for the past ten years.” Her mother also visits frequently and stays with her in Ca’s Català. “I wrote my first book on the Island, and I am now planning a second about my life and the relationship between parents and their children. But this time more spiritual, more generalised and motivated, above all, by my son.” Allegra Curtis will also spend the New Year in Mallorca. As a Jew – like her father – she does not celebrate Christmas, but Hanukkah which lasts for several days and equally involves lots of food and presents. At New Year, she will probably sit on her balcony, look out at the sea, reflect on the past year and look forward to the year to come. Not as a daughter, but as a strong woman with plenty of creativity, a life she has chosen for herself and with her son by her side. TexT: M.Zender Contact: curtis.allegra@gmail.com Photos: Jürgen Magg Location: Maricel Hotel, San Agustin


DELUXE PEOPLE

AllegrA Curtis reveAled her personAl fAvourites to reAders of deluxe. food: “I love the ice cream at Rockefeller’s Ice Cream in Portixol. I like to eat out at Duke in the Santa Catalina quarter of Palma. I went there last year for Christmas. I adore eating sushi at Sakana in Palmanova. On Sundays, the barbeque at Hotel Zhero in my neighbourhood is very inviting, or I go and have brunch by the pool at Hotel Melià del Mar.” importAnt plACes: “The markets in Santa Maria del Camí and Santa Catalina in Palma. There I can find everything I need, even organic products. And if you wander through Palma’s Old Town, you almost travel back in time – especially in winter, when there are fewer tourists around.”

DELUXE 53


DELUXE PEOPLE

VON HOLLYWOOD NACH MALLORCA ALLEGRA CURTIS: STAR-TOCHTER, MUTTER, SCHMUCKDESIGNERIN, MAKE-UP ARTIST UND AUTORIN

M

allorca 2011: Deluxe Mallorca trifft Allegra Curtis. Eine schöne Frau mit beeindrukkenden Augen und starker, gleichzeitig zerbrechlich wirkender Präsenz. Aber auch ein großer Name, der viele Erinnerungen heraufbeschwört. Hollywood 1961: Eine zauberhafte blutjunge deutsche Schauspielerin, die schon als Kind Ruhm erntete: Christine Kaufmann. Und ein charismatischer amerikanischer Star: Tony Curtis. Eine schicksalhafte Begegnung, sie war 16 und er gut 20 Jahre älter. Eine große, aber nur kurz andauernde Liebe, die durch zwei Töchter gekrönt wurde: Alexandra (geboren 1964) und Allegra, Jahrgang 1966. Mittlerweile hat Allegra Curtis ihren Lebensmittelpunkt für sich und ihren Sohn auf Mallorca gefunden. Mit zwei ging sie mit der Mutter nach der Trennung der Eltern nach Deutschland. Als sie sechs war, behielt der Vater die Töchter nach einem gemeinsamen Urlaub bei sich und erhielt auch das Sorgerecht. Viele Jahre lebte sie fortan in Los Angeles, mitten im HollywoodTrubel. Ein nach Außen hin prachtvolles Leben in einer 18-Zimmer-Villa mit Bediensteten und vielen Partys. Und natürlich Berühmtheiten, Teil von Allegras Alltag. So erinnert sie sich an den halbnackten Larry Hagman (Dallas), der gemeinsam mit dem gleichfalls kaum bekleideten Vater im Pool sitzend einen Joint rauchte. Das war noch spaßig, aber das Leben wurde problematischer, die Stiefmütter wechselten. Insgesamt sechsmal war Curtis verheiratet, und die Damen waren nicht immer nett zu der jungen Stieftochter. Ganz zu schweigen von den angeblich hunderten Geliebten des begehrten Stars. Allegra, eigentlich ein Papa-Kind, wurde von ihrem Vater oft allein gelassen, der sich narzisstisch und gleichzeitig depressiv nur um sich kümmerte und sich seinem langsam ver-

54 DELUXE

blassenden Starruhm und Drogen sowie Alkohol widmete. „Trotzdem war er einer der komischsten und unterhaltsamsten Menschen, die ich kenne.“ Eine zerrissene Persönlichkeit. Im Alter verbesserte sich das Verhältnis wieder. „Mein Vater meinte mal zu mir selbstkritisch, dass die Vaterrolle wohl die schwierigste in seinem Leben gewesen sei.“ Ihre Erinnerungen an den im September 2010 verstorbenen Tony Curtis, der in seinen späteren Jahren auch als Maler reüssierte und viel Geld für humanitäre Zwecke und jüdische Einrichtungen gab, schrieb sie in einem Buch nieder. „Ich und mein Vater“, das 2011 erschienen ist (Langen Müller Verlag). Darin beschreibt sie auch die Seelenverwandtschaft zwischen ihr und Tony Curtis. „Wir sind beide sehr emotional und sensibel. Ich war ein Kind von Berühmtheiten und musste mich durchsetzen. Mein Vater entstammte einer armen ungarisch-jüdischen Familie aus der New Yorker Bronx. Auch er musste kämpfen und sich seinen Platz suchen.“ In Allegras Fall kommt auch noch die bekannte Mutter dazu, die übrigens auch viermal verheiratet war, und die in ihrer Biographie Affären mit Warren Beatty oder Eric Clapton zugab. Das Ego der Kinder steht hintenan, muss kämpfen, um wahrgenommen zu werden. Genau das hat Allegra auch gemacht und sich ihre eigene Welt aufgebaut. Vielleicht weniger glamourös, aber auch ohne die Probleme der Eltern. Sie lebte in Deutschland, Los Angeles, London und Hawaii, wo sie auch studierte – Psychologie und Theaterwissenschaften. Anschließend arbeitete sie dort als Kostümbildnerin für Filme und modelte. Als Kind von Schauspielern versuchte sie auch in deren Fußstapfen zu treten, war sogar Schülerin bei Schauspielstar Jeff Goldblum. „Aber die Erwartungen waren immer so hoch – als Tochter von Stars muss man extrem gut sein. Das war mir zu viel.“ Ihre Auftritte als Schauspielerin findet sie demzufolge auch wenig bemerkenswert. Es

folgten lange Jahre als Maskenbildnerin, u.a. bei so großen Kosmetikfirmen wie Bobbie Brown. Und es zog sie immer wieder auch zum Film, wo sie Stars betreute wie Gérard Depardieu, Meg Ryan oder Tom Hanks. Heute entwirft sie mit Erfolg exklusiven außergewöhnlichen Schmuck, schreibt eine Beauty-Kolumne oder agiert ab und an als Moderatorin. Auch eine gemeinsame ÖkoBeauty-Linie mit ihrer Mutter ist in Planung, da-


RUSCH & PARTNER PROMOTION ∙ ARCHITEKTUR ∙ PROJEKTMANAGEMENT

PREMIUM LUXURY VILLA IN THE HARBOUR OF PUERTO DE ANDRATX

1,000 sqm plot next to a green zone, south-west facing. View of Ibiza! Approx 500 sqm living space of highest build quality. 4 bedrooms en suite, large living hall with open fire, exclusive ‘Birgit Müller’ kitchen, utility room, sauna area, heated infinity pool, large covered sunset terrace, state-of the-art house technology, underfloor heating, aircon, alarm, TV and music system, electric blinds, marble and wood flooring, double garage. Comes completely furnished to a high standard. Ref: 215 Price: € 7.95 million

Grundstück 1.000 qm, angrenzende Grünzone, Südwestlage. Ibizablick! Ca. 500 qm konstruierte Wohn- u. Nutzfläche in höchster Bauqualität. 4 SZ en Suite, große Wohnhalle mit offenem Kamin, exkl. Küche von „Birgit Müller“, Hauswirtschaftsr., Saunabereich, beheizter Überlaufpool, gr. überdachte Sonnenuntergangsterrassen, modernste Haustechnik, FB-Heizung, Klima, Alarm, TV- u. Musikanlage, elektr. Rollo, Marmor- u. Holzböden, Doppelgarage. Ref. 215 Preis: € 7,95 Mio. inklusiv kompletter hochwertiger Einrichtung

WWW.RUSCH-PARTNER.COM u TEL. +34-971 67 23 63 u INFO@RUSCH-PARTNER.COM


DELUXE PEOPLE

Fotos: Jürgen Magg, Location: MariceL HoteL, san agustin

bei sind auch Seminare auf Mallorca angedacht. Ähnliches macht sie schon jetzt für Freundinnen, deren Kosmetikutensilien sie quasi sortiert, altes entsorgt und besseres organisiert. Zentraler Mittelpunkt ihres Lebens aber ist der achtjährige Raphael, bei dessen Vater José sie leider erst viel zu spät einen Hang zu Drogen wahrgenommen hatte und mit dem sie heute nicht mehr zusammen ist. Raphael gab auch den Ausschlag, inneren Frieden mit den Eltern zu schließen. „Mein Sohn hat Liebe in mein Leben gebracht.“ Geboren wurde ihr Sohn in München, im Beisein von Mutter und Schwester, doch zog sie mit ihm bald nach Los Angeles, um ihm ein Leben voll Sonne mit Pool und dem 'American Way of Life' zu bieten – im Land des Großvaters. Vor drei Jahren wechselte sie nach Mallorca. Die Insel kennt sie seit ihrer Kindheit, hatten doch ihre Großeltern hier ein Anwesen. „Hier lebe ich ein ganz normales Leben, treffe die anderen Mütter nach der Schule und habe

56 DELUXE

viele internationale Freunde wie beispielsweise Estefania Küster, die ich vor ca. 10 Jahren kennenlernte.“ Auch ihre Mutter kommt öfter zu Besuch und wohnt dann bei ihr in Ca's Català. „Auf der Insel habe ich schon mein erstes Buch geschrieben und ich plane nun ein zweites über mein Leben und die Beziehungen zwischen Eltern und Kindern. Aber diesmal eher spirituell und allgemeiner, vor allem auch motiviert durch meinen Sohn.“ Die Jahreswende wird Allegra Curtis ebenfalls auf Mallorca verbringen. Als Jüdin – wie ihr Vater – feiert sie nicht Weihnachten, sondern das mehrtägige Chanukka-Fest, ebenfalls mit viel Essen und Geschenken. Zu Neujahr wird sie wohl mit viel Rückbesinnung auf das vergangene und Ausblicken auf das neue Jahr auf ihrem Balkon sitzen und aufs Meer schauen. Nicht als Tochter, sondern als starke Frau mit viel Kreativität, selbstbestimmten Leben und dem Sohn an ihrer Seite. text: Martina Zender Kontakt: curtis.allegra@gmail.com

aLLegra curtis verriet abscHLiessend iHre persönLicHen MaLLorca Hotspots. KuLinariscH: „Ich liebe das Eis von Rockefeller's Ice Cream in Portixol. Zum Essen gehe ich gerne ins Duke nach Palma im Santa Catalina-Viertel. Dort war ich auch letztes Jahr an Weihnachten. Sushi esse ich mit Vorliebe im Sakana in Palmanova. Sonntags lockt in meiner Nachbarschaft das Barbecue im Hotel Zhero, oder ich gehe ins Hotel Melià del Mar zum brunchen am Pool.“ WicHtige Locations: „Die Märkte von Santa Maria del Camí und Santa Catalina in Palma. Da finde ich alles, was ich brauche, sogar Öko-Produkte. Und wenn man die Altstadt von Palma durchwandert, macht man fast eine Zeitreise in vergangene Epochen – speziell im Winter, wenn nicht so viele Touristen da sind.“


DELUXE PEOPLE

SKIN CARE REVOLUTION BEAUTY TIPS BY ALLEGRA CURTIS

I am a self-confessed beauty junkie. Ever since I can remember I have been tweezing, applying make-up and masks, scrubbing and beautifying my girl friends. It’s so wonderful when your obsession becomes your profession. I’m always on the lookout for the most effective skin care and beauty products, the best makeup, and everything related to beauty. I am rarely awestruck, but when I was back home in Los Angeles last year, I came across BRAD Biophotonic Skin Care, the best skin care products I have ever used. Health and beauty pioneer Brad Hunter sells his revolutionary regenerative skincare system for men and women from his store in West 3rd Street, Los Angeles. His products are the perfect travel companion; pared down, sleek and oh so effective… They feature breakthrough innovations in bio-fermentation and are proven to counteract, prevent and protect against damage caused by air-travel, also UV damage and environmental stress, all known enemies to the skin. His store is as sleek as Brad himself, and when I met him I was astounded that any man on this planet could have skin like his. Absolute perfection – clear, firm and glowing. He is also one of the kindest men you will ever meet. I started using his products straight away. Until recently they were only available to a high-end clientele in Los Angeles and New York… Thanks to Beauty Cube, a company that specialises in niche products, I was thrilled to discover that they are also available in Spain, and in the rest of Europe. I fell in love with his products based on the effect they have on the appearance of my skin… I am always so happy when I can find the best niche products, introduce them to my clients and friends, and discover real treasures. Brad is one of these. A product like his Anti-Fatigue Mist that restores, rebalances, smoothes and tones using the purest anti-oxidants, is the perfect travel product for jetsetters like me. If you follow this hi-tech peel with his Elastin Lift, it leaves your skin looking younger and fresher. We all know how glorious summers in Mallorca can be. If you use BRAD, you will not only prevent sun damage, but restore clarity, smoothness and radiance to your skin. This is what I expect from a skin care line. So you need look no further than these multi-tasking, unisex products.

Ich bin ein bekennender Schönheitsjunkie und habe schon immer bei meinen Freundinnen Makeup und Masken aufgetragen und sie verschönt. Es ist wunderbar, wenn deine Obsession zum Beruf wird. Ich bin immer auf der Suche nach den wirksamsten Hautpflege- und Schönheitsprodukten. Nur weniges kann mich überraschen, aber als ich letztes Jahr zu Besuch in Los Angeles war, entdeckte ich die Biophotonic-Produkte von Brad Hunter. Es sind die besten Hautpflege-Produkte, die ich jemals verwendet habe. Gesundheits- und Schönheitspionier Brad Hunter verkauft sein revolutionäres verbesserndes Hautpflege-System für Männer und Frauen in seinem Laden in Los Angeles. Seine Produkte sind der perfekte Reisebegleiter. Sie erfrischen, glätten und sind so wundervoll effektiv. Mit der neuartigen innovativen Bio-Fermentation für die Haut schützen sie gegen Schäden, die durch trokkene Luft bewirkt werden und schützen vor UVSchäden und Umwelt-Belastung. Sein Laden ist so clean wie Brad selbst. Als ich ihn traf, war ich überrascht, dass ein Mann so eine Haut haben kann. Absolut perfekt – klar, straff und leuchtend. Er ist zudem einer der freundlichsten Männer, die ich kennengelernt habe. Ich fing an, seine Produkte zu benutzen, die bis vor kurzem nur in Los Angeles und New York erhältlich waren. Dank Beauty Cube, die sich auf Nischenprodukte spezialisiert haben, bekommt man sie nun auch in Spanien und Europa. Ich habe mich sofort in Brad Hunter's Produkte verliebt, als ich sah, welche Wirkung sie auf meiner Haut hinterließen. Ich bin glücklich, wenn ich solche Schätze entdecke und stelle sie meinen Kunden und Freunden vor. Die Produkte von Brad gehören dazu. Z.B. sein Anti-Fatigue-Mist, angereichert mit vielen Antioxidantien, den ich immer bei mir habe. Er belebt die Haut und macht sie weich – ideal für Vielreisende. Wir alle wissen, was ein MallorcaSommer mit der Haut macht. Mit den HightechProdukten von Brad können Sie Sonnenschäden nicht nur verhindern, sondern die Haut erhält Collagene, wird durchfeuchtet, ist anschließend klar und straff, aber mit zarter Oberfläche und man strahlt frisch. Also genau das, was man von einer Pflegelinie erwartet. Sie müssen nach nichts anderem suchen. Brad ist ideal für Ihre Bedürfnisse.

Allegra Curtis is Deluxe Mallorca´s new beauty expert “I never leave the house without his Anti-Fatigue Mist, which I can apply all day, even over makeup on those days where I am running around and need a quick pick-me-up.” Brad´s AntiMüdigkeits-Spray

“This regenerating, water gel treatment provides the ultimate in deep whitening with bio-fermented sea and plant extracts.”

Brad´s Ultra Peel is a mesmerising makeover for the skin that provides multi-cellular exfoliation, stimulates collagen and deeply hydrates.

As seen at/ Gesehen bei www.Beauty-Cube.com

DELUXE 57


DELUXE CHARITY

Natalia Klitschko brings fun and happiness to the children

THE MAGIC FORMULA FOR A MORE RAPID RECOVERY THE PHYTOKIDS FOUNDATION CARES FOR SICK, LONELY AND NEGLECTED CHILDREN

F

or me there is nothing more beautiful than to look into a child’s eyes that once again radiate hope and confidence,” Michael Popp tells Deluxe Mallorca, describing the motivation behind his Phytokids Foundation, which provides a unique kind of help to sick, lonely and neglected children. A father of three he is the owner and CEO of Bionorica SE, which with scientifically researched herbal medicines such as Sinupret®, is the market leader in many countries throughout the world. As a qualified pharmacist he works all over the world and knows at first-hand the conditions in many hospitals, especially in Eastern Europe. “It’s hard to conceive the circumstances under which children in Russia or Ukraine are expected to regain their health. Modern medical equipment is rare, some of the hospitals are downright dilapidated and the sense of desolation is hard to beat. The doctors there do everything they can for the children, but the hospitals do not have enough money for proper equipment,” says the 52-year-old, describing his impressions. So in 2007, he founded the Phytokids Foundation, so that children could once again experience hope and the joy of being alive. The charitable foundation specialises in the creation of colourful play and adventure worlds – Phytolands – in hospitals and children’s homes. Here, chil-

58 DELUXE

dren can forget for a while their physical and mental pain, and run around and play. “Every paediatrician will confirm that children get rid of stress this way. It leads to a strengthening of the weakened immune system and accelerates their recovery,” says Michael Popp. The Foundation does still more. When children spend a long time in hospital it is not uncommon for their physical and mental development to suffer setbacks. To counteract this, special music and movement therapies are carried out in their rooms by trained staff. The Foundation has built 13 of these Phytolands so far, mostly in Eastern Europe but also two in Germany. The Foundation also funds much needed medical equipment, for example, endoscopic surgical technology for the urological children’s ward of a hospital in Kiev. “The equipment enables doctors to operate on twice as many children, and in a much gentler and safer way,” explains Popp. The German business man, born in Franken, has received celebrity support for this unique aid. The advisory board of the Foundation includes football coach Felix Magath, opera singer Anna Maria Kaufmann, Russia’s most prestigious paediatrician, Professor Leyla Namazova, and finally, Natalia Klitschko, wife of boxing champion Vitali Klitschko. The Ukrainian-born mother of three works through the Foundation to cam-

paign for greater happiness and health for children, especially in her homeland. In May this year she spent a week in Ukraine visiting all the Phytolands and, accompanied by clowns and magicians, bringing happiness to the children. “The children were so grateful; I saw real happiness in their eyes. Especially the orphans, as no-one otherwise bothers to provide them with anything of this sort,” said Natalia Klitschko. The founder and the advisory boards have also initiated projects in Germany. Thus in Sulzbach-Rosenberg, a playground and sports ground was built at a children’s and young people’s home, to promote the physical, mental and emotional development of the children. In 2011, a play and adventure world was built in Gelsenkirchen, in collaboration with the German Society for the Protection of Children. Many of the children there come from socially disadvantaged families. These children often spend their lives on the street because their parents cannot afford to pay for meaningful leisure activities. In the facility the children are read to and provided with craft activities. They also go on outings and are given help with their homework. The facility caters to an ever-growing number of children. “Next year we are building a Phytoland in Hamburg,” says the committed pharmacist. Because the not for profit Phytokids Foundation is financed purely from donations, Michael Popp is delighted by every donation it receives. “If through our commitment we can do something to ensure that children rediscover hope and the joy of living, we are making a real contribution to a better world.”

An agent of happiness: Professor Michael A. Popp


DELUXE CHARITY die körperliche, geistige und seelische Entwicklung dieser Kinder zu fördern. 2011 wurde zusammen mit dem Kinderschutzbund eine Spiel- und Erlebniswelt in Gelsenkirchen eingerichtet. Viele Kinder dort kommen aus sozial schwachen Familien. Oft müssen diese Kinder ihr Leben auf der Straße verbringen, weil den Eltern das Geld fehlt, sinnvolle Freizeitaktivitäten zu bezahlen. In der Einrichtung wird mit den Kindern gelesen und gebastelt, Ausflüge unternommen oder Hausaufgabenbetreuung geleistet. Die Einrichtung erfreut sich einer ständig wachsenden Zahl an Kindern.

DIE GLÜCKSFORMEL FÜR SCHNELLERE GESUNDUNG Ein großes Herz für Kinder: Felix Magath, Vorsitzender des Phytokids-Stiftungsbeirats

F

ür mich gibt es nichts Schöneres als in strahlende Kinderaugen zu schauen, die wieder Hoffnung und Zuversicht ausstrahlen“, beschreibt Michael Popp gegenüber Deluxe Mallorca seinen inneren Antrieb für eine einzigartige Hilfe, die er kranken, einsamen und vernachlässigten Kindern mit seiner Phytokids-Stiftung zukommen lässt. Der dreifache Familienvater ist Inhaber und Vorstandschef der Bionorica SE, die mit wissenschaftlich erforschten pflanzlichen Arzneimitteln wie Sinupret® Marktführer in mehreren Ländern der Welt ist. Der habilitierte Pharmazeut agiert weltweit und kennt die Zustände in vielen Krankenhäusern, vor allem in Osteuropa. „Man kann sich kaum vorstellen, unter welchen Umständen Kinder in Russland oder der Ukraine gesund werden müssen. Moderne medizinische Geräte haben Seltenheitswert, manche Kliniken sind regelrecht baufällig und an Trostlosigkeit kaum zu überbieten. Die Ärzte versuchen alles für die Kinder dort zu tun, aber den Kliniken fehlt es für eine sachgerechte Ausstattung einfach an Geld“, beschreibt der 52jährige seine Eindrücke. 2007 gründete er deshalb die Phytokids-Stiftung, damit Kinder wieder Lebensfreude und Hoffnung schöpfen können. Die gemeinnützige Stiftung hat sich spezialisiert auf die Einrichtung von bunt gestalteten Spiel- und Erlebniswelten, den „Phytoländern“, in Krankenhäusern und Kinderheimen. Dort können die Kinder für eine Weile ihren körperlichen und seelischen Schmerz vergessen und Spielen und Toben. „Jeder Kinderarzt kann bestätigen, dass Kinder so Stress abbauen, was in der Folge zur Stärkung des geschwächten Immunsystems und zur schnelleren Gesundung führt“, so Michael

DIE PHYTOKIDS-STIFTUNG KÜMMERT SICH UM KRANKE, EINSAME UND VERNACHLÄSSIGTE KINDER

Popp. Die Stiftung tut noch mehr: Da es bei längeren Krankenhausaufenthalten nicht selten zu starken körperlichen und geistigen Rückschritten in der Entwicklung der Kinder kommt, werden in den Räumen spezielle musik- und bewegungstherapeutische Maßnahmen von geschulten Pädagogen durchgeführt. Bisher hat die Stiftung 13 dieser Phytoländer gebaut, die meisten in Osteuropa, zwei in Deutschland. Und: Die Stiftung finanziert dringend benötigte medizinische Geräte, zum Beispiel endoskopische OP-Technik für die urologische Kindersektion eines Krankenhauses in Kiew. „Das Gerät ermöglicht es den Ärzten, doppelt so viele Kinder zu operieren, auf sehr viel schonendere und sicherere Weise“, erklärt Popp. Für seine einzigartige Hilfe hat der gebürtige Franke prominente Unterstützung bekommen. Im Beirat der Stiftung sitzen Fußballtrainer Felix Magath, Opernstar Anna Maria Kaufmann, die namhafteste Kinderärztin Russlands, Prof. Leyla Namazova, und schließlich Natalia Klitschko, Frau des Boxweltmeisters Vitali Klitschko. Die gebürtige Ukrainerin und dreifache Mutter setzt sich in der Stiftung für mehr Kinderglückund Gesundheit ein, speziell in ihrer Heimat. Im Mai dieses Jahres war sie eine Woche lang in der Ukraine, um dort alle Phytoländer zu besuchen und die Kinder zusammen mit engagierten Clowns und Zauberern zu beglücken. „Die Kinder sind so dankbar, ich habe richtiges Glück in ihren Augen gesehen. Vor allem bei den Waisenkindern, um die sich sonst keiner in der Form kümmert“, so Natalia Klitschko. Auch in Deutschland haben der Gründer und die Beiräte Projekte initiiert. So wurde ein Spiel- und Sportplatz in einem Kinder- und Jugendheim in Sulzbach-Rosenberg gebaut, um

Prof. Leyla Namazova (2.v.re.) unterstützt die Phytokids-Stiftung von Michael Popp „Im nächsten Jahr werden wir ein Phytoland in Hamburg bauen“, erklärt der engagierte Pharmazeut. Da sich die gemeinnützige PhytokidsStiftung rein aus Spenden finanziert, freut sich Michael Popp über jede zusätzliche Spende: „Wenn wir mit unserem Engagement dazu beitragen können, dass Kinder wieder Lebensfreude und Hoffnung schöpfen, leisten wir einen ehrlichen Beitrag für eine bessere Welt.“ Phytokids-stiftung Sonja Eisenmann Kerschensteinerstraße 11-15 92318 Neumarkt Tel. + 49 (0)9181 406 1289 info@phytokids-stiftung.de donations/ sPendenkonto: UniCredit Bank AG BLZ: 760 200 70 Konto-Nr: 64 89 33 614 IBAN: DE56 7602 0070 0648 9336 14 SWIFT (BIC): HYVEDEMM460

DELUXE 59


DELUXE BUSINESS

Prof. Dr. Michael Popp ist Eigentümer der prämierten Bionorica SE – Marktführer für apothekenpflichtige pflanzliche Arzneimittel – sowie Eigentümer des Weinguts Castell Miquel auf Mallorca.

Professor Michael Popp - In my opinion, the best model for the future of tourism in Mallorca is intelligent growth with an ecological emphasis. I am happy to be on the Island in the winter, too, because of Castell Miquel, my vineyard in Alaró, and because of the increasing number of events we are holding there, in our specially constructed conference buildings, on the fascinating potential of our scientifically researched natural remedies such as Sinupret®. We show the participants the fields of medicinal plants grown in Mallorca for Bionorica, and the technical facilities used to extract their contents. This represents only one part of Bionorica’s worldwide operations, but it serves as an example of how a German company can become involved in the Island. Holding workshops in Mallorca stimulates the economy. This is best done at a time of year when the weather in Germany is depressing, yet the sun in Mallorca lifts the mood. Such an environment is particularly conducive to the development of creative thinking. The Island government is well aware of this and has approved the construction of a conference centre in Palma. My wine team is already looking forward to welcoming these guests too to Castell Miquel.

Meiner Ansicht nach ist intelligentes touristisches Wachstum mit ökologischem Anspruch für Mallorca das beste Zukunftsmodell. Ich bin auch im Winter gerne auf der Insel wegen meines Weinguts Castell Miquel in Alaró und der steigenden Zahl an Veranstaltungen, die wir dort in eigens errichteten Konferenzgebäuden über die faszinierenden Potentiale unserer wissenschaftlich erforschten Naturarzneien wie z.B. Sinupret® abhalten. Wir zeigen den Teilnehmern die Heilpflanzenfelder der Bionorica auf Mallorca sowie die technischen Anlagen zum Lösen der Inhaltsstoffe aus Heilpflanzen. Dies stellt nur einen Teil der weltweit operierenden Bionorica dar, mag aber als Beispiel dafür stehen, wie sich ein deutsches Unternehmen auf der Insel engagieren kann. Workshops auf Mallorca zu veranstalten fördert die Wirtschaft, am besten zu einer Jahreszeit, wo das deutsche Wetter für Depressionen sorgt, die mallorquinische Sonne aber die Stimmung positiv beeinflusst. Kreative Gedanken entwickelt man in diesem Umfeld besonders gut. Das weiß auch die Inselregierung und hat den Bau eines Kongresszentrums in Palma befürwortet. Mein Winzerteam freut sich schon auch diese Gäste auf Castell Miquel begrüßen zu dürfen.

BUSINESS FORUM SOME 12 MILLION TOURISTS VISIT MALLORCA EVERY YEAR. WHERE DO YOU SEE OPPORTUNITIES FOR GROWTH IN THE INDUSTRY?

Dr. Andreas Leonhard ist Facharzt für innere Medizin Deutsches Facharzt Zentrum Paguera Calle Malgrat, 6 07160 Paguera Tel. +34 971 685 333 Mob. +34 609 681 168

60 DELUXE

Dr Andreas Leonard - I have been practising as a specialist in internal medicine at the German Medical Centre in Peguera for the past 15 years. Over the time I have got to know the needs of both residents and tourists. What sets Mallorca apart from other holiday destinations? The pleasant climate, personal safety and cleanliness crop up as being of particular importance. Continuity, reliability and quality are expected from local service providers, and the client is willing to pay an appropriate price for this. In the important service sector, there is still a serious absence of training and friendliness. What use is the most beautiful hotel, if the staff are unfriendly? Equally, expanding all-year-round infrastructure and providing appropriate entertainment and cultural activities are becoming of increasing importance. And good medical care, as accessible as possible, is a high priority. All staff in this field should have a good command of the languages spoken: Spanish, English and German. Mallorca has long scored with its wide range of medical and dental services. An area that could still be expanded and improved is the convalescent and rehabilitation sector, and international retirement homes. My tip is to fix what is lacking, and enjoy all that is good!

WIRTSCHAFTSFORUM Etwa 12 Millionen Touristen reisen jährlich nach Mallorca. Wo sehen Sie Wachstumschancen für die Branche?

Seit nunmehr 15 Jahren bin ich als Internist im Deutschen Facharztzentrum Peguera tätig. So lernt man die Bedürfnisse der Menschen hier hautnah kennen. Was hebt Mallorca von anderen Sonnenzielen ab? Immer wird das angenehme Klima, die persönliche Sicherheit und die allgemeine Sauberkeit erwähnt. Ferner wird von den ortsansässigen Dienstleistern Kontinuität, Verlässlichkeit und Qualität erwartet, wofür der Kunde auch gerne einen adäquaten Preis zahlt. Gerade auf dem wichtigen Dienstleistungssektor besteht noch Nachholbedarf an qualifizierter Ausbildung und Freundlichkeit. Was nützt das schönste Hotel, wenn das Personal unfreundlich ist? Ebenso wird der Ausbau einer ganzjährigen Infrastruktur mit passendem kulturellen Angebot immer wichtiger. Natürlich hat eine gute medizinische Versorgung, möglichst wohnortnah, einen sehr hohen Stellenwert. Dabei sollte das gesamte Personal die wichtigen Inselsprachen Spanisch, Englisch und Deutsch gut beherrschen. Seit langem kann die Insel Mallorca mit einem breiten medizinischen und zahnmedizinischen Angebot punkten. Ausbaufähig wäre der Kur- und Rehabilitationssektor sowie internationale Seniorenresidenzen. Mein Tip: Defizite verbessern, das Schöne genießen und bewahren!


DELUXE BUSINESS

Torsten Sieckmann - Our Sunseeker Germany office in Mallorca, which has been based in Port Adriano since 1993, has benefitted from the redevelopment and expansion of the marina, which in 2007 was one of the few ports in the Mediterranean to receive official approval. We expect this expansion project to result in a long-term boost in sales, as the demand for larger berths in the Balearics has increased sharply over the past few years. A key benefit will be that we shall be able in the future to sell larger craft too in Port Adriano without worrying about the size of berths. Up to now Port Adriano had no moorings longer than 18 metres. The current thriving market in yachts 30 metres and above, in particular, is very diverse and of great interest to Sunseeker’s clients, but has hitherto been incompatible with the lack of larger berths in the Balearics. This expansion propels the new superyacht marina into the premier league. All the business units in the harbour shopping complex are to be occupied by Easter 2012. These include well-known restaurants and a range of fashion boutiques, shops and service providers. The new mole is already finished, creating 82 moorings for yachts up to 60 metres in length protected by a 25-metre-high breakwater. We have no doubt that Port Adriano will soon become the new hotspot in Mallorca and so will attract an international clientele. Torsten Sieckmann is CEO Sales & Marketing at Sunseeker Germany

Heidi Lübke - I am very impressed, as before, that Mallorca is still booming. In my opinion, this has much to do with the efficient way in which we handle tourists. First of all there is the airport, which can now hold its own with any other city in the world, and then of course the service providers, too. It is very important that my shops stay open all year round. That said, we shorten the opening hours in winter, but on a sunny day in November a stroll around the town is enormous fun, especially when you are trying to escape from grey every-day life in Germany or England. In Puerto Andratx I am constantly battling to get as many restaurants, cafés and boutiques as possible to stay open during the winter. In my industry it is also extremely important to offer extra services. So I offer a home service and also private shopping. Many of my customers appreciate this very personal and individual contact. Heidi Lübke is the owner of Billy´s Fashiongroup in Mallorca

Unsere Sunseeker Germany Niederlassung auf Mallorca, seit 1993 im Hafen von Port Adriano, profitiert von dem Hafenausbau, dessen Genehmigung 2007 als eine der wenigen Häfen im Mittelmeer offiziell verkündet wurde. Von dem Erweiterungsprojekt erhoffen wir uns einen nachhaltigeren Umsatzschub, denn die Nachfrage nach großen Liegeplätzen auf den Balearen ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Ein wesentlicher Vorteil liegt darin, dass wir zukünftig auch große Yachten ohne Liegeplatzengpässe nach Port Adriano verkaufen können. Bisher war in Port Adriano bei 18 Meter-Liegeplätzen Schluss. Gerade das florierende Yachtangebot ab 30 Meter ist bei Sunseeker sehr vielfältig und attraktiv für unsere Kunden und war bislang unvereinbar mit den zu wenig vorhandenen grossen Liegeplätzen auf den Balearen. Dem neuen Superyachthafen gelingt mit der Erweiterung der Sprung in die Oberliga. Ostern 2012 sollen alle Geschäfte der Flaniermeile besetzt sein, darunter namhafte Restaurants sowie diverse Modeboutiquen, Shops und Dienstleistungsunternehmen. Bereits fertiggestellt ist die neue Mole, an der 82 Liegeplätze für Yachten bis 60 Meter Länge entstanden sind, geschützt durch einen 25 Meter hohen Wellenbrecher. Wir sind sehr zuversichtlich, dass Port Adriano bald zum neuen Hotspot Mallorcas avanciert und somit ein internationales Publikum anziehen wird. Torsten Sieckmann ist CEO Verkauf & Marketing bei Sunseeker Germany

Für mich ist es nach wie vor sehr beeindruckend, dass der "MALLORCABOOM" anhält. Meines Erachtens trägt auch viel der reibungslose Ablauf der Touristen bei. Zum einen der Flughafen, der mittlerweile mit jeder Metropole in der ganzen Welt mithalten kann und natürlich auch die Dienstleister. In meinen Läden ist es sehr wichtig, wirklich das ganze Jahr geöffnet zu haben. Zwar verringert man die Öffnungszeiten im Winter, aber im November in der Sonne zu flanieren bringt richtig Spaß, wenn man dem grauen Alltag in Deutschland oder England entfliehen möchte. In Puerto Andratx bin ich immer noch am kämpfen, dass so wenig Restaurants, Cafés oder Boutiquen wie möglich im Winter schließen. Für meine Branche ist es außerdem extrem wichtig, besondere Dienstleistungen anzubieten. So biete ich homeservice und private shopping an. Viele Kunden lieben diesen sehr persönlichen und individuellen Kontakt. Heidi Lübke ist Besitzerin der Billy´s Fashiongroup auf Mallorca

Sunseeker Germany S.L. Local 2, Port Adriano 07180 Calvià/ El Toro, Mallorca Tel: +34 971 23 28 20

Billy´s Fashiongroup Avda. Gabriel Roca 7 07157 Puerto de Andratx Tel. +34 971 673 451

DELUXE 61


Simply gorgeous from heels to flats from Weitzman to Mania

merry christmas and a very happy new year from your TOP-AS SHOPS IN MALLORCA PAGUERA Avda. Paguera 20 Tel. +34 971 685 685 PUERTO ANDRATX C/. Isaac Peral 58 OUTLET STORE -40% Poligono Son Bugadelles Mar Mediterraneo 71 Tel. +34 971 699 674 Tel. +34 639 755 913 www.top-as.info top-as@hotmail.de

Görka Calvo Caño - The island of Mallorca offers major opportunities for growth, not only as an important travel destination all year round, but also for the renewal and modernisation of its infrastructure. The luxury segment is to be found in all major cities throughout the world. It is important for our brand to have a presence in Mallorca, firstly because of its excellent travel links with abroad and secondly because Mallorca is now an influential meeting point for many different nationalities. Our German clientele are closest to our hearts as our headquarters are in Hamburg. Montblanc is represented in Mallorca by our new functional, bright furniture and design concept at the branches of El Corte Inglés on Avenidas and Jaime III. Exclusive materials, clean lines and the integration of communication elements are important principles in this new showroom concept, which encapsulates the values of the brand that is always aiming for exceptional quality, combined with traditional craftsmanship and contemporary design. Montblanc has had a presence in Mallorca for more than 10 years. With our new image we want to offer our customers just the same level of dedicated and professional service as they expect from us, in the present and in the future. Görka Calvo Caño is manager of the Montblanc boutiques in Palma de Mallorca. Die Insel Mallorca bietet große Wachstumschancen, nicht nur als wichtige ganzjährige Reisedestination, sondern auch bei der Erneuerung und Modernisierung der Infrastruktur. Das Luxussegment findet man in den interessanten Großstädten weltweit. Auf Mallorca präsent zu sein, ist für unsere Marke wichtig, zum einen durch die guten Verbindungen ins Ausland, zum anderen weil sich Mallorca zu einem einflussreichen Treffpunkt vieler verschiedener Nationalitäten entwickelt hat, angeführt von der deutschen Klientel, die uns am Herzen liegt, da sich unser Firmensitz in Hamburg befindet. Montblanc darf also auf Mallorca nicht fehlen und ist vertreten mit unserem neuen hellen und funktionalen Design- und Einrichtungskonzept in den Filialen von El Corte Inglés auf den Avenidas und der Jaime III. Exklusive Materialien, klare Linien und die Integration von Kommunikationselementen sind wichtige Grundsätze dieses neuen Showroom-Konzepts, das die Werte der Marke repräsentiert, die immer auf der Suche nach herausragender Qualität, gepaart mit traditioneller Handwerkskunst und zeitgemäßem Design ist. Die Marke Montblanc ist auf Mallorca bereits seit über 10 Jahren präsent, und mit dem neuen Image möchten wir unseren Kunden auch in Zukunft mit Hingabe und Professionalität die bewährte Dienstleistung anbieten, die sie von uns gewohnt ist. Görka Calvo Caño ist Manager der Montblanc Boutiquen in Palma de Mallorca. Boutiques Montblanc El Corte Inglés Avenida Alexandre Rosselló 12-16, 07002 Palma Avenida Jaime III 15. 07012 Palma Tel. +34 971 460 075 ecipalma@montblanc-iberia.es www.montblanc.com


DELUXE BEAUTY LR Health & Beauty Systems has more than 25 years of experience in creating fragrances. Well-known personalities are the inspiration behind the Star-Box concept. The latest celebrities to join the illustrious Star-Box community are Bruce Willis, Leona Lewis, Marcus Schenkenberg and the Desperate Housewives. They join stars such as Heidi Klum, Michael Schumacher, Boris Becker and Ralf Möller who have already been members of Star-Box for many years.

ILHAN DOGAN OPENS BEAUTY CENTRE IN THE HEART OF PALMA ON REQUEST CLIENTS CAN BE PICKED UP FROM THE AIRPORT, THEIR HOTEL OR VILLA IN A LUXURY LIMOUSINE

W

hen you talk to Ilhan Dogan (41), the superlatives come thick and fast: the multi-level marketing company, LR Health & Beauty Systems, which he helped to build up, has more than 100,000 free-lance workers, some of whom he has made millionaires. He is the largest immigrant entrepreneur in Germany in terms of turnover, and he has close links with celebrities such as Ralf Möller, Leona Lewis, Carmen Electra, Paris Hilton, Boris Becker and Bruce Willis. The cosmetics company has developed own name fragrances and high-quality skin care lines for some of them. One of seven children, Dogan grew up in a working class family in Vreden, Germany. After working for some time as a textile machine operator, he came into contact as a young man with multi-level marketing. Despite making initial losses, he stuck to it stubbornly and he is now the market leader in the direct marketing of cosmetic products. This kind of job did not go down particularly well with Dogan’s family. He was not taken seriously, and he was derided. But Dogan was determined to prove them all wrong and, a fighter by nature, he mana-

64 DELUXE

ged it, too. Those who at the beginning had sneered at him and dismissed him as a door-todoor salesman quickly changed their tune. And many turned to envying him when they saw his new lifestyle, with a home in Istanbul and a residence in Mallorca. But for all that, Dogan has retained his social conscience. He donates money to those who find themselves in straitened circumstances through no fault of their own, but he does not make a song and dance about it. For this, and other acts, he was awarded the Heinrich Heine Prize of the City of Düsseldorf in 2008. The smart entrepreneur has reached almost all of his personal goals, and now he wants to pass on his knowledge to help other people achieve success. Dogan holds major seminars such as the Special Business Day, and he coaches prominent executives, and employees in many companies. Dogan’s latest baby is situated in the best location in Palma de Mallorca, directly on the palm-lined promenade that leads to the old town, Paseo del Borne. Here, the entrepreneur has invested some 3.5 million euros in a Beauty Centre of superlatives. From hairdressing to permanent make-up, from Aloe Vera

cosmetics, whose ingredients come from his own plantations, to health and nutrition consultations, from Botox to hyaluronic acid and laser cosmetic treatments – everything is of the highest quality. Physiotherapy and many types of massage are also on offer. “In Germany, I often find that good service is sadly lacking,” comments Dogan. And to make up for this, clients visiting his Beauty Centre will be particularly pampered. On request they can be pikked up from the airport, their hotel or villa in a limousine and, of course, driven back again.

In 2005, Ilhan Dogan presented the first Formula One race in Turkey for German RTL


DELUXE BEAUTY

ILHAN DOGAN ERÖFFNET BEAUTY CENTER IM ZENTRUM PALMAS AUF WUNSCH WERDEN SIE MIT LUXUSLIMOUSINEN VOM FLUGHAFEN, DEM HOTEL ODER IHRER VILLA ABGEHOLT

Die Kreation von Düften hat für das Unternehmen LR Health & Beauty Systems seit über 25 Jahren Tradition. Für das Star-Box-Konzept stehen bekannte Persönlichkeiten Pate.

Wenn man mit Ilhan Dogan (41) spricht, fallen schnell Superlative: im MLM-Vertrieb LR Health & Beauty Systems, den er mit aufgebaut hat, sind mehr als 100.000 freie Mitarbeiter beschäftigt, er hat einige von ihnen zu Millionären gemacht. Vom Umsatz her ist er der grösste Unternehmer unter den Immigranten in Deutschland. Außerdem verfügt er über enge Kontakte zu Berühmtheiten wie Ralf Möller, Leona Lewis, Carmen Electra, Paris Hilton, Boris Becker oder Bruce Willis. Das KosmetikUnternehmen entwickelte für einige von ihnen eigene Düfte und High-Level Pflegelinien. Aufgewachsen ist Dogan in einer Arbeiterfamilie mit sieben Kindern in Vreden. Nach einer Zeit als Textilmaschinenführer kam der junge Mann in Kontakt mit dem Multilevel-Marketing. Trotz anfänglicher Verluste blieb er hartnäckig und ist nun Marktführer im Direktvertrieb von Kosmetikprodukten. In seiner eigenen Familie stieß Dogan mit dieser Art von Job auf wenig Gegenliebe. Man nahm ihn nicht ernst, belächelte ihn. Doch Dogan wollte es allen beweisen, und als Kämpfernatur schaffte er es auch. Den Leuten, die Dogan anfangs belächelten und ihn als „Vertreter“ diffamierten, verging das La-

chen schnell. Nicht wenige beneideten ihn alsbald um seinen neuen Lifestyle mit Lebensmittelpunkt in Istanbul und Residenz auf Mallorca. Bei alledem ging Dogan seine soziale Ader nicht verloren. Er spendet Geld für Menschen, die ohne ihr Verschulden in missliche Umstände geraten sind – ohne viel darüber zu reden. Unter anderem dafür wurde er im Jahr 2008 mit dem Heinrich-Heine-Preis der Stadt Düsseldorf geehrt. Der smarte Unternehmer hat die meisten seiner persönlichen Ziele erreicht, und jetzt will er sein Wissen weitergeben, um anderen Menschen zu helfen, erfolgreich zu sein. Dogan veranstaltet große Seminare wie den Special Business Day und coacht prominente Führungskräfte und Mitarbeiter in vielen Unternehmen. Das jüngste Baby von Dogan befindet sich in der besten Lage von Palma de Mallorca, direkt an der palmengesäumten Eingangspromenade zur Altstadt, dem Paseo del Borne. Dort investierte der Unternehmer rund 3,5 Millionen Euro und errichtete ein Beauty-Center der Superlative. Vom Haareschneiden über das Permanent Make-Up, von Aloe-Vera-Kosmetik, deren Grundstoffe aus eigenen Plan-

tagen stammen, Gesundheits- und Ernährungsberatung bis zu Botox, Hyaluron und LaserKosmetik gibt es alles auf höchstem Niveau. Auch Physiotherapie und viele Arten von Massagen sind im Angebot. „Was mir in Deutschland fehlt, ist oft der Service“, bemerkt Dogan. Deshalb werden die Kunden seines Beauty-Centers in diesem Segment besonders verwöhnt. Auf Wunsch werden Sie mit Luxuslimousinen vom Flughafen, dem Hotel oder ihrer Villa abgeholt und natürlich zurückgebracht.

Seit neuestem ergänzen Bruce Willis, Leona Lewis, Marcus Schenkenberg und die Desperate Housewives die illustre Star-BoxGemeinschaft, der schon viele Jahre Stars wie Heidi Klum, Michael Schumacher, Boris Becker und Ralf Möller angehören. www.dogansworld.de

DELUXE 65


DELUXE GOLF SPECIAL Roger Jones Golf & Leisure Ltd. is owned by Roger Jones, who has been in the golf industry for 30 years, 20 of those years involved in golf course design, development and operation.

golf courses – both on and off the course. He naturally analyses each one individually, but there are a few general principles that apply to almost every golf course:

THE FUTURE OF GOLF DELUXE SPOKE TO EXPERT ROGER JONES ABOUT NEW APPROACHES TO REVITALIZING THE GAME OF GOLF

M

allorca is a paradise for golfers. There are more than 20 golf courses within an hour’s drive of Palma. Very few other tourist destinations have anywhere near this number. But even though figures in Mallorca are very positive, the number of players worldwide is stagnant. This was reason enough for Deluxe to talk to golf expert Roger Jones about golf in general and the situation in Mallorca in particular. The 48-year-old Briton started playing golf when he was only 10 years old. He then went on to play golf professionally, and to work internationally as a golf course designer, contractor and consultant. His company, Roger Jones Golf Design, has won international awards for designing, renovating and upgrading golf courses. In Europe, a mere one percent of the population ever swings a golf club, in America the figure is ten percent – so there is certainly potential for growth out there. Why is this? “Several factors come into play. For one thing, age. There is a lack of up-and-coming players. And this is partly due to the length of a game of golf. Time is money, especially today. But a round of golf, which is used to

66 DELUXE

take about three hours, now takes more than five hours.” Working people haven’t got the time for this anymore. The fun of the game is also disappearing. Even though golf is a sport, for most people the element of fun is the more important aspect. The increase in the length of a game is due largely to more complicated courses. Here, golf designers are outdoing each other, all over the world. Longer courses, more difficult sand bunkers, more lakes and even more trees. At the end of it all the golf course looks fantastic, but there are only a handful of players who truly appreciate it. “The kudos in international specialist journals is very gratifying for the designers and golf course owners, but ultimately this attracts very few players.” To say nothing of the extra costs for sand (“good sand has to be imported and it is incredibly expensive”), the psychological aspect of lakes (“landing in the water inspires anxiety, and fear destroys the fun”) and the extra personnel (“these kinds of courses cannot really be maintained with machines, manual labour is often required“). These higher costs mean more expensive green fees. Roger Jones has a practical approach. His company provides comprehensive advice for

1 Bunkers and lakes need to be reduced and the game made faster. 2 Courses are often very long. Why not have six-hole rounds, perhaps as a short-game option? It is better for the environment and smaller courses have less impact on the landscape. 3 Green fees for a round of golf should cost on average 50 to 75 euros. If they are more expensive than that, they could include special offers such as food in the club house or hotel accommodation, or even reduced price late night flights. 4 Overall, new players need to be attracted to the game. The elite club attitude needs to be relaxed a little if you want to run an economically successful golf course. Lots of good ideas for golf course operators around the world – Jones is more optimistic about the market in Mallorca. “The island has beautiful, mostly well-maintained courses and an excellent infrastructure with luxury hotels and top restaurants. Further aspects that add to the charm of Mallorca as a golfing destination are the relatively short time it takes to get there, its airport with international connections and the close proximity of the golf courses on the Island.” But, says Jones, “One should not focus only on golf tourism, but also on the domestic market.” Which courses would he recommend in Mallorca? “There are so many. The level of enjoyment you derive depends, of course, on the player’s level of skill. And players value different things; some like a beautiful natural setting while others attach importance to the club restaurant. The wide choice available in Mallorca means that nearly all players will find a course to suit them.” In the view of Roger Jones, no more courses are needed. TranslaTion: Celia Moody Roger Jones Golfdesign, www.rogerjonesgolf.com


DELUXE GOLF SPECIAL Besitzer der Roger Jones Golf & Leisure Ltd. ist Roger Jones, der seit 30 Jahren im Golfgeschäft tätig ist. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich mit Golfplatzdesign und der Entwicklung von Geschäftsmodellen.

DIE ZUKUNFT DES GOLFENS DELUXE SPRACH MIT DEM GOLFEXPERTEN ROGER JONES ÜBER NEUE ANSÄTZE ZUR BELEBUNG DES SPORTS AUF DEM GRÜN

F

ür Golfer ist Mallorca ein Paradies. Von Palma aus sind über 20 Golfplätze innerhalb einer Stunde zu erreichen. Das ist mit nahezu keinem anderen Tourismusziel zu vergleichen. Auch wenn auf Mallorca die Zahlen durchaus positiv sind, so stagniert weltweit die Anzahl der Spieler. Grund genug für Deluxe mit einem Experten über Golf generell und speziell über die Situation auf Mallorca zu sprechen: Roger Jones. Der 48jährige Brite hat bereits mit 10 Jahren mit dem Golfen begonnen. Später dann arbeitete er international als PRO, Golfplatzdesigner, Golfplatzbauunternehmer sowie Berater. Seine Firma, die Roger Jones Golf Design, wurde von internationalen Gremien preisgekrőnt für den Aus- und Umbau bzw. die Sanierung von Golfplätzen. In Europa sind es gerade einmal ein Prozent der Bevölkerung, die den Schläger schwingen, in Amerika sind es 10 Prozent – das Potential wäre also eigentlich durchaus vorhanden. Woran liegt es? „Mehrere Faktoren spielen eine Rolle. Zum einen das Alter. Es fehlt an Nachwuchs. Und dies liegt zum Teil an der Länge eines Golfspiels. Zeit ist Geld, speziell heute. Doch eine Golfrunde, die früher etwa drei Stunden ge-

dauert hat, geht heute über fünf Stunden.“ Dafür haben Berufstätige keine Zeit mehr. Außerdem vergeht so auch der Spaß am Spiel. Auch wenn Golf ein Sport ist, so spielt doch der Aspekt 'Spaß' für die meisten die wichtigere Rolle. Der höhere Zeitaufwand wird größtenteils bedingt durch kompliziertere Plätze. Golfdesigner übertreffen sich da auf der ganzen Welt. Längere Plätze, schwerere Sandbunker, mehr Teiche, noch mehr Bäume. Zum Schluss sieht der Golfplatz zwar fantastisch aus, aber nur eine Handvoll Spieler weiß dies zu schätzen. „Das Renommee in internationalen Fachzeitschriften ist zwar befriedigend für Designer und Golfplatz-Besitzer, aber bringt letztlich nur wenige Spieler.“ Von den Mehrkosten für Sand („guter Sand wird importiert und ist unglaublich teuer“), dem psychologischen Aspekt bei Teichen („im Wasser zu landen schürt Angst, Angst zerstört den Spaß“) und dem Personalbedarf („oft steckt Handarbeit dahinter, mit Maschinen kann man derartige Plätze kaum pflegen“) ganz zu schweigen. Der höhere Aufwand verteuert das Greenfee. Roger Jones ist praktisch veranlagt. Mit seiner Firma berät er Golfplätze umfassend – auf dem Platz und auch darüber hinaus. Natürlich wird von ihm eine individuelle Analyse erstellt, aber generell gibt es einige Punkte, die nahezu auf jeden Golfplatz zutreffen: 1 Bunker und Teiche müssten reduziert werden, das Spiel sollte schneller werden. 2 Die Plätze sind oft sehr lang. Was spräche gegen sechs Loch-Runden beziehungsweise eine Kurzspiel-Variante? Und gut für die Umwelt, kleinere Plätze greifen nicht so in die Landschaft ein.

3 Eine Runde Golf sollte durchschnittlich 50-75 Euro Greenfee kosten. Wer teurer ist, könnte mit inkludierten Angeboten wie Clubhouse-Essen oder Hotelübernachtungen aufwarten oder reduzierte Late Night-Flights anbieten. 4 Generell muss man auch neue Spielerkreise gewinnen. Der elitäre ClubGedanke sollte ein wenig geöffnet werden, wenn man wirtschaftlich mit Erfolg einen Golfplatz betreiben will. Viele gute Ideen für Golfplatzbetreiber weltweit – den Markt auf Mallorca sieht Jones optimistischer. „Die Insel hat wunderschöne, größtenteils gut gepflegte Plätze und eine perfekte Infrastruktur mit Luxushotels und Toprestaurants. Kurze Wege auf der Insel und eine relativ kurze Anreise sowie der nahe Flughafen mit internationer Anbindung sind weitere Aspekte, die den Reiz von Mallorca als Golfdestination begünstigen.“ Aber, so Jones: „Man sollte sich nicht nur auf Golftouristen fokussieren, sondern den nationalen Markt fördern.“ Welche Golfplätze sind auf Mallorca empfehlenswert? „Da gibt es etliche, die natürlich je nach Spielerfähigkeit mehr oder weniger Spaß bereiten. Zumal der eine Spieler eine schöne Landschaft schätzt, ein anderer das angeschlossene Clubrestaurant wichtig findet. Auf Mallorca findet bei der großen Auswahl nahezu jeder Spieler seinen Platz“, mehr sind nach Roger Jones Meinung nicht mehr nötig. TexT: MarTina Zender Roger Jones Golfdesign, www.rogerjonesgolf.com

DELUXE 67


GOLF GUIDE

Le

DELUXE GOLF GUIDE ADDRESSES AND INFORMATION OF MALLORCA´S 20 GREENS

SON QUINT Carretera de Son Vida 07013 Palma de Mallorca Tel. +34 971 793 424 www.sonquintgolf.com Holes: 18 Length: 6.205m Par: 72 Greenfee: 75 - 100 Euros Golf car: 45 Euros

GOLF SON MUNTANER Carretera de Son Vida s/n 07013 Palma de Mallorca Tel. +34 971 783 030 www.sonmuntanergolf.com Holes: 18 Length: 6.347m Par: 72 Greenfee: 100 - 130 Euros Golf car: 45 Euros

GOLF SON VIDA Urbanización Son Vida 07013 Palma de Mallorca Tel. +34 971 783 010 www.arabellagolf.com Holes: 18 Length: 5.601m Par: 71 Greenfee: 75 - 100 Euros Golf car: 45 Euros

GOLF SANTA PONSA I Av. Golf s/n 07180 Santa Ponsa (Calvià) Tel. +34 971 690 211 www.habitatgolf.es Holes: 18 Length: 6.543m Par: 72 Greenfee: 89 Euros Golf car: 39 Euros

GOLF DE ANDRATX Carrer Cromiec 1 07160 Camp de Mar Tel. +34 971 236 280 www.golfdeandratx.com Holes: 18 Length: 6.089m Par: 72 Greenfee: 100 Euros Golf car: included

REAL GOLF DE BENDINAT Ctra. Campoamor, s/n 07181 Bendinat (Calvià) Tel. +34 971 405 200 www.realgolfbendinat.com Holes: 18 Length: 5.660m Par: 70 Greenfee: 88 Euros Golf car: 40 Euros

68 DELUXE


GOLF GUIDE

PONIENTE Crta. Cala Figuera s/n 07181 Calvià Tel. +34 971 130 148 www.ponientegolf.com Holes: 18 Length: 6.430m Par: 72 Greenfee: 88 Euros Golf car: 40 Euros

SON GUAL Finca Son Gual 07199 Palma de Mallorca Tel. +34 971 785 888 www.son-gual.com Holes: 18 Length: 6.621m Par: 72 Greenfee: 100 - 135 Euros Golf car: 40 Euros

GOLF PARK PUNTIRÓ S’Estanyol de Puntiró Cami Vell de Sineu, km 10 07198 Palma de Mallorca Tel. +34 971 603 851 www.golfparkmallorca.com Holes: 18 Length: 6.027m Par: 71 Greenfee: 72 - 89 Euros Golf car: 35 Euros

RESERVA ROTANA Camí de Bendris km.3 07500 Manacor Tel. +34 971 845 685 www.reservarotana.com Holes: 9 Length: 2.815m Par: 36 Members only

SON TERMENS Ctra.de S’Esglaieta, Km 10 07193 Bunyola Tel. +34 971 617 862 www.golfsontermens.com Holes: 18 Length: 5.582m Par: 70 Greenfee: 74 - 82 Euros Golf car: 40 Euros

MAIORIS Ctra. Cap Blanc, km 7 07609 Llucmayor Tel. +34 971 748 315 www.golfmaioris.es Holes: 18 Length: 6.309m Par: 72 Greenfee: 72 Euros Golf car: 30 Euros

DELUXE 69


GOLF GUIDE

CANYAMEL Adva. d’Es Cap Vermell, s/n 07589 Capdepera Tel. +34 971 841 313 www.canyamelgolf.com Holes: 18 Length: 6.185m Par: 73 Greenfee: 72 - 88 Euros Golf car: 36 Euros

PULA GOLF Ctra. Son Servera Capdepera, km 3 07550 Son Servera Tel. +34 971 817 034 www.pulagolf.com Holes: 18 Length: 6.246m Par: 72 Greenfee: 65 Euros Golf car: 30 Euros

VALL D’OR Ctra. Cala d´Or - Portocolom, km 7,7 07669 S Horta - Felanitx Tel. +34 971 837 001 www.valldorgolf.com Holes: 18 Length: 5.539m Par: 71 Greenfee: 76 - 100 Euros Golf car: 45 Euros

CAPDEPERA Ctra. Artá - Capdepera, km 3,5 07570 Artá Tel. +34 971 818 500 www.golfcapdepera.com Holes: 18 Length: 5.890m Par: 72 Greenfee: 50 - 79 Euros Golf car: 39 Euros

SON SERVERA Ctra. Son Servera Costa de los Pinos, km 3,5 07559 Son Servera Tel. +34 971 840 096 www.golfsonservera.com Holes: 9 Length: 3.047m Par: 37 Greenfee: 40 Euros

SON ANTEM EAST & WEST Ma 19, Salida 20 07620 Llucmajor Tel. +34 971 129 100 www.sonantemgolf.com Holes: 18 Length: 6.274m/ 6.293m Par: 72 Greenfee: 55 - 89 Euros Golf car: 38 Euros

70 DELUXE


GOLF GUIDE

Top 10 Golf-HoTels in Mallorca 1 LA RESERVA ROTANA Five-star hotel with private 9-hole-course Fünf-Sterne-Hotel mit eigenem 9-Loch-Platz Camino de Bendris km.3, 07500 Manacor Tel. +34 971 845 685, www.reservarotana.com

2 CASTILLO HOTEL SON VIDA Traditional and sophisticated with excellent cuisine Traditionell und mondän mit ausgezeichneter Küche C/. Raixa 2, 07013 Urbanización Son Vida Tel. +34 971 493 493, www.starwoodhotels.com

3 SHERATON SON VIDA HOTEL Five-star Arabella hotel with three golf courses 5-Sterne-Hotel inkl. Golf: Son Vida, Son Muntaner, Son Quint Carrer de la Vinagrella, 07013 Urbanización Son Vida Tel. +34 971 787 100, www.starwoodhotels.com

4 DORINT HOTEL & SPA ALCANADA Carretera del Faro s/n 07410 Puerto del Alcudia Tel. +34 971 549 560 www.golf-alcanada.com Holes: 18 Length: 6.499m Par: 72 Greenfee: 95 -105 Euros Golf car: 37 Euros

Five star with a wide range of wellness treatments 5-Sterne-Golf-Hotel mit vielfältigen Wellnessangeboten C/. Taula, 2, 07160 Camp de Mar Tel. +34 971 136 565, hotel-mallorca.dorint.com

5 SON BRULL HOTEL & SPA Monastry with modern interiors near golf course Alcanada Klostergemäuer mit modernem Interior nahe Golfplatz Alcanada Crta. Palma-Pollensa, MA 2200 km, 49.8, Pollença Tel. +34 971 535 353, www.sonbrull.com

6 LINDNER GOLF & WELLNESS RESORT Africa calling ... Royal Golf de Bendinat lies nearby Im Safari-Look ... nahe Real Golf de Bendinat C/. Arquitecto Francisco Casas, 18, 07181 Portals Nous Tel. +34 971 707 777, www.lindner.de

7 MALLORCA MARRIOTT SON ANTEM GOLF RESORT & SPA Family hotel with two golf courses, tennis & spa Das Familienhotel mit zwei eigenen Golfplätzen, Tennis & Spa Ma 19, Salida 20, Llucmajor Tel. 34 971 129 100, www.mallorcamarriott.com

8 CASES DE PULA

POLLENÇA Ctra. Palma-Pollensa Km 49,3 07460 Pollensa Tel. +34 971 533 216 www.golfpollensa.com Holes: 9 Length: 2.574m Par: 35 Greenfee: 45 - 70 Euros Golf car: 30 Euros

16th century mansion situated directly on Pula golf course Zeitreise ins 16. Jahrhundert, direkt auf dem Golfplatz Pula Crta. Son Servera a Capdepera, km 3, Son Servera Tel. +34 971 567 492, www.pulagolf.com

9 GRAN HOTEL SÓLLER Spanish village charm, a 15 minute-drive from Son Termens Mitten im Dorfleben, 15 Autominuten von Son Termens C/ Romaguera, 18, 07100 Sóller Tel. + 34 971 638 686, www.granhotelsoller.com

10 VALLDEMOSSA HOTEL Quiet and with a great view, a 10 minute-drive from Son Termens Viel Ruhe und frische Landluft, 10 Autominuten von Son Termens Ctra. Vieja de Valldemossa s/n, 07170 Valldemossa Tel. +34 971 612 626, www.valldemossahotel.com

DELUXE 71


DELUXE GOLF SPECIAL

SA ROTANA, RESERVA ROTANA "Sa Rotana" delights even the most demanding palates and gourmets with a refined Mediterranean cuisine, using fresh produce from the finca's own farm and locally sourced seasonal ingredients. The chef combines creativity with local taste to create a selection of delicious Majorcan and international dishes. Conoisseurs can select from a wide choice of fine wines, including the Reserva Rotana wines produced from the private vineyards.

Das “Sa Rotana” verzückt selbst die Gaumen der anspruchvollsten Gourmets mit einer raffinierten mediterranen Küche, frischen Erzeugnissen aus der eigenen Landwirtschaft und regionalen saisonalen Zutaten. Die Kreativität des Küchenchefs – kombiniert mit der lokalen geschmacklichen Vielfalt – begeistert beim Genuss der mallorquinischen und internationalen Gerichte. Weinkennern bietet Sa Rotana eine große Auswahl an exquisiten Weinen, dazu zählen die Reserva Rotana Weine, die auf den privaten Weinbergen reifen. La Reserva Rotana Camí de Bendris, km 3 07500 Manacor Tel. +34 971 845 685 www.reservarotana.com

FINE DINING ON GREENS BECAUSE OF ITS ISLAND LOCATION, MALLORCA ENJOYS SHORT, MILD WINTERS WITH AN AVERAGE TEMPERATURE OF 16°C – IDEAL FOR PLAYING GOLF AND ENJOYING YOURSELF.

nation of Mediterranean cuisine with a German twist. A marquee which seats up to 350 is available for large private events. Closed on Mondays.

NERDINGS RESTAURANT S'ERA DE PULA Nerdings Restaurant S’Era de Pula, which opened recently, is a meeting place for locals, business people, golfers and holiday makers alike – in other words, for anyone who is looking for a welcoming atmosphere and honest, fresh cuisine. The café is open from 11.00am and offers a changing ‘Hole in one - three-course set menu’ for 12.50 euros every day except Sunday. Frau Nerding’s recommendation: tender roast loin of pork with chanterelles in a port sauce, served with small fried rosemary potatoes and vegetables – a successful combi-

72 DELUXE

Das im Juli neueröffnete Nerdings Restaurant S’Era de Pula ist Treffpunkt für Einheimische, Geschäftsleute, Golfer, Urlauber – also für alle Gäste, die ein herzliches Ambiente und eine ehrliche, frische Küche erwarten. Das Café ist ab 11 Uhr geöffnet und bietet täglich, außer sonntags, ein wechselndes „Hole in one - 3Gang-Menü“ für 12,50 Euro. Von Frau Nerding empfohlen: zart gebratener Schweinsrükken mit Pfifferlingen in Portweinsauce mit kleinen gebratenen Rosmarinkartoffeln an Gemüse – eine gelungene Kombination mediterraner Küche mit deutschem Einschlag. Für große exklusive Events steht ein Zelt für bis zu 350 Plätzen zur Verfügung. Montags ist Ruhetag. Nerdings Restaurant S’Era de Pula Ctra. Son Servera a Capdepera, km 3 Son Servera/ Mallorca Tel. +34 971 567 940/ +34 626 030 541 www.nerdings-restaurant.com

RESTAURANTE EL PATO GOLFCLUB SON VIDA Pius Schnider and his wife Gabriela Fontana Schnider take pleasure in indulging their guests in stylish, bright surroundings, in the cosy garden with its waterfall and lush greenery, or on the terrace with its views over the Son Vida golf course. In the clubhouse you can wind down after hours spent on the fairway by relaxing over a light meal such as ‘rösti with bacon and fried egg’, or simply over a drink. Hot food is served seven days a week from 8am to 7pm. In the evening restaurant, El Pato chef, Pius Schnider, celebrates his kitchen philosophy; consistent high quality. The dishes are fresh and seasonal, from homemade pasta and the immensely popular original Wiener Schnitzel to a delicate fillet of turbot with a ginger crust on a creamy curry sauce. Ob im hellen, einladenden und stilvollen Restaurant-Ambiente, im lauschigen Garten mit Wasserfall, umgeben von saftigem Grün, oder auf der Terrasse mit Blick auf den Golfplatz Son Vida – Pius Schnider und seine Ehefrau Gabriela Fontana Schnider freuen sich ihre Gäste zu verwöhnen. Im Clubhaus können Sie die Golfstunden entspannt bei einem kleinen Gericht wie z.B. Rösti mit Speck und Spiegelei oder auch einem Drink ausklingen lassen. Täglich von 8 Uhr bis 19 Uhr gibt es warme Küche. Im Abendrestaurant „El Pato“ zelebriert Chef Pius Schnider seine Küchenphilosophie: Frische, saisonale Küche bei gleichbleibend guter Qualität. Angefangen bei hausgemachter Pasta über das vielgeliebte originale Wiener Schnitzel bis hin zum delikaten Filet vom Steinbutt mit Ingwerkruste an Currysauce. Tel. +34 971 798 759 Mob. +34 639 758 020 rte.elpato@gmail.com Mon - Fri from 7.30 pm Clubhouse Mon to Sun 11 am - 7 pm Mon - Freitag ab 19.30 Uhr Clubhouse Mon - Sonntag 11 - 19 Uhr


DELUXE GOLF SPECIAL his cookbook ‘Kalabrien, Nürnberg, Mallorca’. On the menu you will find vitello tonnato, carpaccio, grilled sea bass, pasta variations with truffles, mussels, scampi or sirloin tips, tiramisu and crème caramel, all with Italian wines. And every now and then Pino plays Italian classics on the piano. Am Loch 18 des Golfplatzes Golf de Andratx liegt das "Campino", das auch gern von Nichtgolfern besucht wird. Die leichte italienische Küche von Gastwirt Guiseppe "Pino" Persico hat dieser gerade in seinem Kochbuch "Kalabrien, Nürnberg, Mallorca" verewigt. Auf der Speisekarte finden sich Vitello Tonnato, Carpaccio, Loup de Mer vom Grill, Pastavariationen mit Trüffeln, Muscheln, Scampi oder Filetspitzen, Tiramisu und Creme Caramel zu italienischen Weinen. Und ab und an spielt Pino am Klavier italienische Klassiker.

CAMPINO, GOLF DE ANDRATX Situated at the 18th hole of the Golf de Andratx golf course you will find Campino, a restaurant also very popular with non-golfers. The light Italian cuisine of restaurateur Giuseppe ‘Pino’ Persico has been immortalized in

Campino Carrer Cromlec, 1 Camp de Mar Tel. +34 971 13 64 50 campino-restaurant.com

TOP GOLF-RESTAURANTS

SON GUAL GOLF From the terrace you can enjoy the view down into the Valley of a Thousand Windmills. The brightly decorated restaurant embodies Mediterranean elegance. Delicious Mallorquin fish specialities and traditional meat dishes are on offer, according to season. Von der Terrasse genießt man den Blick in das Tal der tausend Windmühlen. Das hell gestaltete Restaurant besticht durch mediterrane Eleganz. Je nach Saison werden köstliche mallorquinische Fischspezialitäten und typische Fleischgerichte serviert. Son Gual Golf S.L. Ma 15 Palma-Manacor, km 11,5 07199 Palma de Mallorca Tel. + 34 971 785 888

DIE KURZEN WINTER AUF MALLORCA SIND BEDINGT DURCH DIE INSELLAGE MILD UND MIT DURCHSCHNITTLICH 16°C IDEAL ZUM GOLFEN – UND GENIESSEN.

MAXIME´S, VALL D´OR If there was a list of the very best views on the island, Máxime's restaurant in s’hortà, just above Porto Colom at Vall d'Or Golf Club would no doubt be awarded. You can sit on the terrace all the year round and enjoy the excellent Mediterranean cuisine (with a touch of Asian fusion) of chef and director Máxime Deymier as your eyes feast on the stunning Mediterranean blue sea. Winter Opening Times: 12 - 19 h

Gäbe es eine Liste der besten Aussichten der Insel, würde das Máxime’s in S´Horta oberhalb von Porto Colom am Vall d Or Golf-Club dort erwähnt. Man kann hier das ganze Jahr über auf der Terrasse sitzen und die ausgezeichnete mediterrane Küche (mit einem Hauch Asien) von Koch und Geschäftsführer Máxime Deymier genießen, während sich die Augen am atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer erfreuen. Öffnungszeiten Winter: 12 -19 Uhr Maxime´s at Vall D´Or Golf Ctra Cala d’Or - Portocolom, km 7,7 07669 S’Horta/ Felanitx Tel. +34 971 837 001 valldorgolf@valldorgolf.com

SUNQUINT, SON VIDA A modern interior, a beautiful pool and delicious food are the highlights of the restaurant at Son Quint golf club. The cuisine is Mediterranean with international accents, but also features typical golf club favourites such as hamburgers and Caesar salad. Modernes Interieur, ein schöner Pool zum Entspannen und delikate Gerichte sind die Highlights des Restaurants im Golfclub Son Quint. Die Küche präsentiert Mediterranes mit internationalen Akzenten, aber auch Golfclubtypische Favoriten wie Hamburger und Caesar Salad. Sun Quint, Golf Son Quint 07013 Palma de Mallorca/ Son Vida, Tel. +34 971 793 005

DELUXE 73


DELUXE GOLF SPECIAL GOLF ACADEMY SON GUAL Tim Holroyd MA 15, Palma - Manacor, 11, 5km 07199 Palma de Mallorca Tel. +34 971 785 888 “Tim is one of the best golf coaches in Europe. He also carries out BiG golf club fittings.” GOLF DE ANDRATX Carrer Cromiec 1 07160 Camp de Mar Tel. +34 971 236 280 www.golfdeandratx.com

Stefan Blöcher

SWING ´TIL YOU WIN THE ABUNDANCE OF GOLF COURSES ON THE ISLAND IS MATCHED BY AN EQUALLY EXTENSIVE CHOICE OF GOLF LESSONS FOR ALL LEVELS OF SKILL Regardless of whether you are a newcomer to the sport, an intermediate or advanced player, or even a pro – Mallorca has the appropriate golf instruction for you. If you want to try golf for the first time or improve your handicap, you will find that you receive exactly the same professional care in your golf lessons as a low handicap player who is looking for expert preseason training or a golf club fitting. Stefan Blöcher, who has been the managing director of Golf de Andratx in Camp de Mar since 2001, has put together his five favourites for Deluxe Mallorca magazine: GOLFSCHULE MARC SCHMIDT Club de Golf Santa Ponsa Av. Golf S/N 07180 Santa Ponsa (Calvià) Tel. +34 971 690 211 Tel. +34 699 446 174 www.habitatgolf.es In Santa Ponsa you will find a covered driving range, two large putting greens and an excellent chipping area. In addition to swing analysis supported by video recordings, the focus of the lessons is therefore on short game instruction, as well as play on the

74 DELUXE

course. Stefan Blöcher was Marc Schmidt’s hockey coach at Rot-Weiß Köln: “A very pleasant and successful golf coach”. GERMAN GOLF ACADEMY S.L. Marco Kuhnt Paseo Maritimo 27, 7-12 07014 Palma de Mallorca Tel. +34 971 222 563 mallorca.germangolfacademy.de “This is the largest golf academy on the Island. The owner is Marco Kuhnt, a very nice, hard-working coach who is perfectly suited both to beginners and advanced players.” He studied sport in Cologne together with Stefan Blöcher. He started off playing handball and then later turned to golf with great success. GOLFSCHULE MALLORCA Juan Schmidt Coll Tel. +34 609 612 487 www.golfschule.com “Juan Schmidt Coll is THE Golfweb expert on the Island. He coaches on many courses, is flexible and the best for short game instruction.”

“Tony Wesson, Stefan Steinfeld and Frankie Murray are the three PGA pros at the Golf Academy in Golf de Andratx. In terms of professional experience and qualifications, they are the most experienced golf instructors. They are all scratch golfers and therefore the best for training on the golf course. I am strongly of the opinion that what you have learnt must be put into practice on the golf course.”

EBENSO UMFANGREICH WIE DAS ANGEBOT AN GOLFPLÄTZEN IST AUCH DIE AUSWAHL AN GOLFUNTERRICHT FÜR ALLE SPIELSTÄRKEN Ob Einsteiger, Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi – für jede Spielstärke steht auf Mallorca ein passendes Angebot an Golfkursen zur Verfügung. Wer sich zum ersten Mal mit dem Golfsport vertraut machen oder sein Handicap verbessern möchte, wird beim Golfunterricht ebenso professionell betreut wie ein guter Handicap-Spieler, der eine kompetente Saisonvorbereitung oder ein Schlägerfitting anstrebt. Stefan Blöcher, seit 2001 Managing Direktor von Golf de Andratx in Camp de Mar, stellte seine fünf Favoriten für das Deluxe Mallorca Magazin zusammen: GOLFSCHULE MARC SCHMIDT Club de Golf Santa Ponsa Av. Golf S/N 07180 Santa Ponsa (Calvià) Tel. +34 971 690 211 Tel. +34 699 446 174 www.habitatgolf.es In Santa Ponsa erwarten Sie eine überdachte Driving Range, zwei große Putting Greens und eine ausgezeichnete Chipping Zone. Neben Schwunganalysen, unterstüzt durch Videoaufzeichnungen, liegen die


Schwerpunkte des Unterrichts daher im Kurzspiel sowie dem Spiel auf dem Platz. Stefan Blöcher war Hockey-Trainer von Marc Schmidt bei Rot-Weiß Köln: “Sehr sympathisch und ein erfolgreicher GolfTrainer.” GERMAN GOLF ACADEMY S.L. Marco Kuhnt Paseo Maritimo 27, 7-12 07014 Palma de Mallorca Tel. +34 971 222 563 mallorca.germangolfacademy.de “Die größte Golfschule der Insel. Inhaber ist Marco Kuhnt, ein sehr netter, fleißiger Trainer, der perfekt für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet ist.” Gemeinsam mit Stefan Blöcher hatte er in Köln Sport studiert. Er war zunächst Handballer und widmete sich dann später sehr erfolgreich dem Golfsport. GOLFSCHULE MALLORCA Juan Schmidt Coll Tel. +34 609 612 487 www.golfschule.com “Juan Schmidt Coll ist DER Golfweb-Experte auf der Insel. Er trainiert auf vielen Anlagen, ist flexibel, der Beste für kurzes Spiel.” GOLF ACADEMY SON GUAL Tim Holroyd MA 15, Palma - Manacor, 11, 5km 07199 Palma de Mallorca Tel. +34 971 785 888 “Tim ist einer der besten Golflehrer Europas. Bei ihm können auch BiG-Schlägerfittings durchgeführt werden.” GOLF DE ANDRATX Carrer Cromiec 1 07160 Camp de Mar Tel. +34 971 236 280 www.golfdeandratx.com “Tony Wesson, Stefan Steinfeld und Frankie Murray sind die drei PGA Pros der Golfakademie in Golf de Andratx, vom fachlichen und ihrer Ausbildung her die erfahrensten Golflehrer. Sie sind Handicap 0-Spieler und daher für Platzrunden-Training die Besten. Ich bin der festen Meinung, dass das Erlernte unbedingt auch auf dem Platz umgesetzt werden muss.”


DELUXE GOLF FASHION

Mizuno new MP-68 tour blade/ neues Tour-Eisen Adidas golf shoes/ Golfschuhe

The latest collections from Callaway, Duca del Cosma, Taylormade, Cobra, Mizuno are now available at Die neuen Kollektionen von Callaway, Duca del Cosma, Taylormade, Cobra, Mizuno finden Sie im

Cobra Combo iron for ladies/ Eisen für Damen

Taylormade golf cap/ Golfmütze

Callaway

First Golf Shop Carrer d'Alacant, 1 (Son Bugadelles) 07180 Santa Ponsa, Mallorca Tel. +34 971 691 984 www.firstgolfshop.com

GOLF WEAR WITH ATTITUDE DRESS UP FOR YOUR DAY OUT ON THE GOLF COURSE - WITH A MULTITUDE OF TOURNAMENTS TO BE PLAYED THIS SEASON, IT’S WELL WORTH SWINGING IN STYLE ...

Duca del Cosma

Duca del Cosma Jodpurist

Duca del Cosma Podio

MODISCH AUF´S GRÜN - DIESE SAISON WIRD EINE VIELZAHL AN TURNIEREN GESPIELT, DA LOHNT ES SICH, GUT AUSZUSEHEN

76 DELUXE

Duca del Cosma travel cover/ Reise-Cover


DELUXE GOLF FASHION

The unifying thread in all of the three Golfino collections is the bold mix of high-tech function carefully combined into outfits of coordinated, elegant fashion. Was alle drei Golfino-Kollektionen vereint, ist der starke Mix aus High-Tech-Funktion und sorgf채ltig abgestimmter, eleganter Mode.

DELUXE 77


GOLF SPECIAL

Many thanks to all our sponsors, which we have listed on page 81

JUST PLAY GOLF! A LOOK BACK AT THE FIRST GOLF TOURNAMENT ORGANISED BY FIRST GOLFSHOP AND DELUXE MALLORCA

A

beautiful late summer day on the Puntiró golf course, near Palma. This was the setting for the first golf tournament held by First Golfshop and the luxury and lifestyle magazine Deluxe Mallorca on 2nd October. 52 participants enjoyed the 18-hole course, created by former professional player and golf course designer Jack Nicklaus, and the subsequent awards ceremony and raffle, complete with a delicious flying buffet. Golf Puntiró has not been regarded up till now as one of the top ranking courses on the Island, but now under new management that is about to change. It has everything that is requi-

78 DELUXE

red: a beautiful course set in a wonderful natural landscape, and which is excellently maintained, a fact confirmed by those taking part, with a good mix of easier and more challenging holes. Perfect, then, for the group on 2nd October, a mix of experienced long-term players and relative newcomers. ‘Just play golf’ was the motto, but the event was far more than that. For at the end it was not only the winners who received a prize. Nearly all those who took part went home with a high-quality prize - thanks to the raffle, hosted by the golf pro and coach, Mike Karl, and Alexandra Scheele, the co-organiser of the event. These included golf trolleys, bags

and caps as well as luxury dinners at restaurants such as Es Pati, Nassau Beach, Beach Alm and Ses Rosses. Also, Hella Maria Höfer donated pictures from her gallery, the Minkners donated illustrated books, and Sem Per Lei donated fashion jewellery. The star prizes were exclusive overnight stays at the 5-star hotels Son Net (the presidential suite), Son Brull and Son Julia, donated by Qultus. Volker Gräfe was the winner in the men’s overall standings, and first place in the ‘Men 1’ category went to Michael Ten Haaft. Patrick Lohfink emerged victorious in the ‘Men 2’ category. In the women’s category, it was Angelika Rahmer who completed the 18 holes with the fewest strokes. Organisers, Brigitte Finkbeiner and Stefan Semrau from First Golfshop and Birgit Unger, editor of Deluxe Mallorca, were delighted with the success of their first golf tournament. “Everyone was happy, the atmosphere was great, the course was super and the organisation was spot on. We are already looking forward to our next tournament!” www.firstgolfshop.com


“Treat yourself or your friends to this quite extraordinary luxury.” Beschenken Sie sich selbst oder Freunde mit außergewöhnlichem Luxus.

PLUm AnD GoLD The sun-ripened damson´s subtle sweetness combines with nuances of marzipan and chocolate to produce a highly distinctive, smooth and velvety taste which tantalises the palate.

CIGAr monTECrISTo "A" Behind the 'A' is the true montecristo ethos of full bodied aromas dominated by scents of earth and damp wood.

Die in den Bergen Tirols sonnengereifte Hauszwetschke bringt zum markanten Geschmackserlebnis nuancen von marzipan und Schokolade, die sich kombiniert mit einer dezenten Süße weich über den Gaumen legen. 41% Vol., 24 Karat Gold

The exclusive product line is named after Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein Namensgeber der exklusiven Produktreihe ist Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein

ZIGArrE monTECrISTo "A" Hinter der monte „A“ steht echter montecristo Ethos von körpervollem Aroma, dominiert von erdigen und feuchten Holzaromen.

Geschäftsführer der Firma Royal Marketing OG sind Andreas (rechts mit Bürgermeister von Seefeld) und Bernhard Possenig The directors of Royal Marketing OG are Andreas and Bernhard Possenig

The prestigious products will be unveiled in Seefeld in December 2011, and presented to its most exclusive hotels. Among them Hotel Klosterbräu, Hotel Seespitz and Hotel Lamm, which already enjoy Fürst KH products.

Die Edel-Produkte werden im Dezember 2011 in Seefeld präsentiert und den exklusivsten Häusern vorgestellt. Unter anderem dem Hotel Klosterbräu, Hotel Seespitz und Hotel Lamm, die sich bereits der Fürst KH-Produkte erfreuen.

To place your order online please visit www.fuerst-sayn-wittgenstein.com Ihre Bestellung können Sie im Internet unter www.fuerst-sayn-wittgenstein.com tätigen


GOLF SPECIAL

EINFACH NUR GOLF DAS 1. DELUXE FIRST GOLF SHOP TURNIER FAND AM 2. OKTOBER IM GOLFPARK PUNTIRÓ STATT

E

in herrlicher spätsommerlicher Tag auf der Golfanlage Puntiró nahe Palma. Am 2. Oktober fand dort das erste Golfturnier vom First Golfshop und dem Lifestyle-Magazin Deluxe Mallorca statt. 52 Teilnehmer genossen den von ExProfispieler und Golfplatz-Designer Jack Nicklaus angelegten 18-Loch-Kurs mit HalfwayHaus Verpflegung im arabischen Zelt sowie die anschließende Preisverleihung und die Tombola samt Flying Buffet. Golf Puntiró stand bislang nicht so in der „ersten Linie“, wenn es um gute Inselplätze ging, doch das wird sich jetzt dank neuer Leitung ändern. Die Voraussetzungen sind da: ein herrlicher Platz, eingebettet in wunderbare Natur, hervorragend gepflegt, wie die Teilnehmer bestätigten, sowie eine gute Mischung aus leichteren und herausfordernden Löchern. Perfekt also für die Gruppe am 2. Oktober, ein Mix aus erfahrenen Spielern und Neulingen.

80 DELUXE

Einfach nur Golfen – lautete die Devise, aber der Event war weit mehr als das. Denn am Ende erhielten nicht nur die Gewinner einen Preis, sondern alle Teilnehmer konnten mit einem hochwertigen Geschenk nach Hause gehen – dank der Tombola, moderiert vom Golfpro und Trainer Mike Karl und Alexandra Scheele, der Mitorganisatorin des Events. Es gab einen Golftrolley, Duca del Cosma-Taschen und weitere Golfaccessoires ebenso wie luxuriöse Dinner in Restaurants wie dem Es Pati, Nassau Beach, Beach Alm oder Ses Rosses und Modeschmuck. Außerdem spendete Hella Maria Höfer Bilder aus ihrer Galerie, Bildbände gab es vom Ehepaar Minkner und als Hauptgewinne exklusive Übernachtungen in den 5-Sterne-Hotels Son Net (in der Präsidentensuite), Son Brull und Son Julia. Letztere gespendet von Qultus. Die Brutto-Gesamtwertung der Männer konnte übrigens Volker Gräfe für sich entschei-

den, der erste Platz in der Kategorie „Männer 1“ ging an Michael Ten Haaft, in der Kategorie „Männer 2“ war es Patrick Lohfink, der siegreich vom Platz ging. Bei den Damen gewann Angelika Rahmer, die mit den wenigsten Schlägen die 18 Löcher bezwang. Die Veranstalter, Brigitte Finkbeiner und Stefan Semrau vom First Golfshop im Polígono Son Bugadelles sowie Birgit Unger, Herausgeberin von Deluxe Mallorca, zeigten sich begeistert über den Erfolg ihres ersten Golfturniers. „Alle waren zufrieden, die Stimmung war gut, der Platz war super, die Organisation hat geklappt. Wir freuen uns schon auf unser nächstes Turnier!“ First Golf Shop Carrer d'Alacant, 1, Polígono Son Bugadelles 07180 Santa Ponsa, Mallorca Tel. +34 971 691 984 www.firstgolfshop.com


GOLF SPECIAL

Wir danken allen SponSoren: Immobilienbüro Minkner & Partner Gran Hotel Son Net, Puigpunyent First Golf Shop, Santa Ponsa Simshalabim Hella Maria Höfer Galeria, Port d'Andratx Proforming Michael Birkner, Santa Ponsa Felix Hair, Palma Qultus Premium Guide Mallorca Puntiró Pro Shop www.mallorca-nights.com Es Pati Restaurant, Sant Llorenç de Cardassar Physio Andratx Nassau Beach Club, Palma Brax Golfmode Allsport Golfmode Beach Alm, Puerto Portals Ses Rosses Restaurant, Andratx Conexion Golf de Andratx, Camp de Mar Dirk Mutters

Das Team des 1. Deluxe First Golf Shop Turniers 2011 im Golfpark Puntiró

DELUXE 81


DELUXE GOLF SPECIAL The extensive choice of more than 20 golf courses which the Island offers attracts people from all over the world. On the occasion of the first golf tournament organised by First Golf Shop and Deluxe Mallorca on 2nd October at the Puntiró golf course, Deluxe Mallorca interviewed the participants about what criteria they use to select a course. Golfen auf Mallorca. Das attraktive Angebot mit über 20 Golfplätzen zieht Menschen aus aller Welt an. Deluxe Mallorca befragte anlässlich des ersten Golfturniers, das der First Golf Shop und Deluxe Mallorca am 2. Oktober auf der Golfanlage Puntiró veranstalteten, die Teilnehmer nach ihren Kriterien zur Auswahl eines Platzes.

GOLF IN MALLORCA DELUXE ASKED GOLFERS AND PROS ABOUT THEIR EXPERIENCES

Michael Gaschler

MICHAEL GASCHLER (38) Management consultant and holiday maker As a tourist I chose Mallorca precisely because of the many courses on the Island, and the mostly perfect weather conditions to play in. So far I have tried only six, of which Puntiró, Son Quint and Son Gual excite me the most. I like the last most of all because it also represents the greatest challenge. For me, gastronomy also plays an important role as it is good to sit down with your golfing partners, before and after the game. In this respect Son Gual is certainly a positive exception as regards food. Als Urlauber habe ich mich gerade wegen der vielen Plätze für Mallorca entscheiden, die man bei zumeist perfektem Wetter spielen kann. Bislang kenne ich nur sechs, davon begeistern mich Puntiró, Son Quint und Son Gual. Letzterer vor allem, weil er auch die größte spielerische Herausforderung darstellt. Auch die Gastronomie spielt für mich eine wichtige Rolle, vor und nach dem Spiel sitzt man ja gerne mit seinen Spielpartnern zusammen. Son Gual ist dahingehend sicherlich auch kulinarisch eine positive Ausnahme. Michael Gaschler ist Unternehmensberater und Urlauber

Sabine Kaiser

82 DELUXE

ZUM THEMA GOLF AUF MALLORCA Anlässlich des 1. First Golf Shop Deluxe Turniers in Puntiró fragten wir Spieler nach Ihrer Meinung über Golf auf Mallorca.

SABINE KAISER (50) Resident, of independent means I live in the centre in Santa Maria del Cami. This means I can get to many of the golf courses on the Island in a very short time. My favourite course is Alcanada, not just on account of its excellent condition but also because of the wonderful views from nearly every hole. I can also highly recommend the restaurant, the Full Moon dinners in particular are well worth a visit. Maioris, which is my ‘home course’, offers very good value for money. The management has changed recently and the restaurant has much improved. The course is still (almost) an insider tip. Ich wohne zentral in Santa Maria del Camí, erreiche daher viele Golfplätze der Insel in kürzester Zeit. Mein Lieblingsplatz ist Alcanada wegen des exzellenten Zustands der Anlage, aber auch die wunderbare Aussicht von nahezu allen Löchern ist sagenhaft. Zudem ist das Restaurant sehr empfehlenswert, speziell die Vollmonddiner sind einen Besuch wert. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis weist mein „Hausplatz“ Maioris auf, die Leitung hat erst vor kurzem gewechselt, auch die Restauration hat sich verbessert. Der Platz ist (fast) noch ein Geheimtipp. Sabine Kaiser ist Privatier und Resident


Jürgen Uhl

Michael Führer

JÜRGEN UHL (61) Regular commuter, of independent means I have been commuting regularly to the Island for the past 15 years and I spend many weeks of the year in Mallorca. It is here that I took up golf. The quality of the courses is for the most part outstanding, but in part it also tends towards the ‘moderate’ – unlike earlier times. At some clubs too little value is placed on the condition of the course. This is a shame. My favourite courses are Alcanada, Canyamel and Son Gual, which is more expensive than the others, but the price is justified because of the excellent condition of the course. I am happy to pay more in order to play on a better course. Ich bin nun seit 15 Jahren regelmäßiger Pendler und lebe viele Wochen des Jahres auf Mallorca. Hier bin ich zum Golfer geworden. Die Qualität der Plätze ist zum Teil herausragend, zum Teil aber eher „bescheiden“ – im Gegensatz zu früher. Mancherorts wird wenig Wert auf den Zustand des Kurses gelegt. Leider. Meine favorisierten Plätze sind Alcanada, Canyamel und Son Gual, der zwar teurer als die anderen ist, aber der Preis ist auf Grund der guten Pflege der Anlage berechtigt. Ich zahle lieber mehr, wenn ich dafür einen besseren Platz spielen kann. Jürgen Uhl ist Privatier und regelmäßiger Pendler MICHAEL FÜHRER (44) Owner of Qultus Premium Guide and a resident I have not been playing golf for long, but I make up for it in intensity. Especially since for the past eighteen months I, too, have been organising tournaments. On the first Tuesday of the month at the Capdepera golf course, every other Wednesday at Alcanada and every third Thursday at Andratx. The proceeds from the raffles go to a children’s charity project. My personal favourite is the Alcanada course. The mix of international guests, the superb restaurant and the well maintained course are all top class. We’ve spent many a pleasant evening there. Ich spiele noch nicht lange, dafür aber intensiv Golf. Zumal ich ja auch selbst seit anderthalb Jahren Turniere ausrichte. Jeden ersten Dienstag im Monat auf dem Golfplatz Capdepera, jeden zweiten Mittwoch in Alcanada und jeden dritten Donnerstag in Andratx. Der Erlös der Tombolas kommt einem Charity-Projekt für Kinder zugute. Mir persönlich gefällt vor allem der Platz von Alcanada.


DELUXE GOLF SPECIAL Die Mischung der internationalen Gäste, das exzellente Restaurant und der gepflegte Platz sind top. Wir haben schon so manchen gemütlichen Abend dort verbracht. Michael Führer ist Inhaber der Firma Qultus-Premium-Guide und Resident

Benedikt König

Mike Karl

Harry Breest

Doris Steeb

BENEDIKT KÖNIG (43) Works in the logistics industry and is a regular visitor As a Swiss, good weather is very important to me. We have been coming to Mallorca on a regular basis for a long time. A few years ago we bought an apartment in Palma and started playing golf. The fact that there are so many golf courses close to one another here played a part in our decision to purchase the apartment. We love the variety on offer and play golf on many different courses. The standard of maintenance of the course and the interaction of friendly staff, a good restaurant and the price are crucial. We therefore like to take advantage of special offers. My favourite course is Son Vida. Also, Son Gual is very upmarket, and I can recommend Puntiró and of course Alcanada. Als Schweizer spielt für mich das gute Wetter eine große Rolle. Wir kommen schon länger regelmäßig nach Mallorca. Vor ein paar Jahren haben wir uns eine Wohnung in Palma zugelegt und mit dem Golfspiel angefangen. Dass hier soviele Golfplätze nah beieinander liegen, spielte bei der Entscheidung für den Wohnungskauf eine Rolle. Wir lieben die Abwechslung und golfen auf vielen verschiedenen Plätzen. Die Gepflegtheit des Platzes sowie das Zusammenspiel von freundlichem Personal, gutem Restaurant und dem Preis sind entscheidend. Daher nutzen wir gerne Angebote. Mein Lieblingsplatz ist Son Vida. Auch Son Gual ist sehr hochwertig. Puntiró ist empfehlenswert und natürlich Alcanada. Benedikt König arbeitet in der Logistikbranche und ist regelmäßiger Urlauber MIKE KARL (37) Golf pro, a freelance coach and resident I started to play golf when I was 13, I have been a pro for seven years and I am currently working as a freelance coach. Because I go to meet my clients, I play on almost all the courses on the Island. Among them there is a very wide choice. This means that anyone can find a course which suits them, with the appropriate level of difficulty – and at a price they are prepared to pay. But unfortunately, some courses are resting on past laurels and are too expensive for what they offer. This needs addressing. If the prices at these golf resorts were evened out once more, the Island would provide a really good experience for golfers. Schon mit 13 habe ich angefangen zu spielen, seit sieben Jahren bin ich PRO und arbeite aktuell als freier Trainer. Da ich zu meinen Kunden gehe, spiele ich nahezu auf allen Plätzen der Insel. Darunter

84 DELUXE

sind viele abwechslungsreiche Anlagen. Da findet jeder einen passenden Platz mit dem entsprechenden Schwierigkeitsgrad – in der für ihn passenden Preisklasse. Leider ruhen sich einige Plätze auf den Lorbeeren der Vergangenheit ein wenig aus und sind für das Gebotene zu teuer. Daran sollte man arbeiten. Wenn sich das Preis-Leistungsverhältnis bei diesen Golfressorts wieder einpendelt, ist die Insel für Golfer ein echtes Erlebnis. Mike Karl ist Golf-PRO, freier Trainer und Resident DORIS STEEB (66) Hairdresser and resident I have been living in Mallorca for 11 years and I started playing golf four years ago, mainly because of the fitness aspect. It gets you moving and out in the fresh air, and at the time you can also enjoy the beautiful scenery. The social aspect is also important to me – spending companionable time with the interesting people that one finds among golfers. Results and a handicap are therefore not that important to me. My favourite courses are Son Quint and, of course, Golf de Andratx, right next to the Dorint Hotel. Ich lebe jetzt seit 11 Jahren auf Malloca und habe vor vier Jahren mit dem Golfen angefangen, vor allem wegen dem Fitness-Aspekt. Man bewegt sich, ist an der frischen Luft und kann gleichzeitig die schöne Landschaft genießen.

Auch der soziale Aspekt ist mir wichtig – das gesellige Zusammensein mit interessanten Leuten, die man unter Golfern findet. Da spielen Ergebnisse und Handicap für mich keine so große Rolle. Meine Lieblingsplätze sind Son Quint und natürlich Golf de Andratx, gleich neben dem Dorint-Hotel. Doris Steeb ist Friseurmeisterin und Residentin HARRY BREEST (52) Owner of a furniture store and a resident I lived earlier in Ibiza for a long time, and I have lived in Mallorca for five years. I have been playing golf for four years. At present I am playing less as I have bought a boat. In addition to the sporting and recreational aspect, golf for me is also part of my business. The clientele who are interested in my highquality furniture, also mostly play golf, so for that reason we maintain a presence in the golf clubs. Ich lebte früher lange auf Ibiza und bin seit fünf Jahren auf Mallorca. Seit vier Jahren spiele ich Golf. Aktuell weniger, weil ich mir ein Boot zugelegt habe. Neben dem sportlichen und entspannenden Aspekt ist Golfen für mich auch Teil meines Business. Die Klientel, die sich für meine hochwertigen Möbel interessiert, sind größtenteils auch Golfer, deshalb sind wir auch in Golfclubs präsent. Harry Breest ist Besitzer eines Möbelgeschäfts


DELUXE GOLF SPECIAL

Stefan Semrau STEFAN SEMRAU (43) Owner of First Golfshop in Santa Ponsa (Son Bugadelles) As the owner of a golf shop, I naturally hear a lot from my customers, but I also regularly spend time on the Island’s courses. For me, Alcanada is quite clearly at the top of the list, followed by Son Gual. Also, Maioris offers excellent value for money. Its restaurant is shortly to be revamped and made more exclusive. It could then provide some real competition for the long-established courses. Mallorca is simply more attractive than other destinations, and it has an excellent infrastructure; this helps to counter the competition from, for example, Turkey. My customers are prepared to pay a higher price for a first class course and impeccable service.

Als Golfshop-Besitzer höre ich natürlich viel von meinen Kunden, bin aber auch selbst regelmäßig auf den Plätzen der Insel unterwegs. Für mich steht Alcanada eindeutig auf dem ersten Platz, gefolgt von Son Gual. Auch Maioris hat eine ausgezeichnete PreisLeistung-Relation. Demnächst wird dort das Restaurant neu und exklusiver orientiert, dann könnte der Platz zu einer echten Konkurrenz für die alteingesessenen Anlagen werden. Mallorca ist einfach schöner als andere Destinationen und hat eine ideale Infrastruktur, das hilft gegen die Konkurrenz aus anderen Urlaubsdestinationen.

Meine Kunden zahlen für erstklassige Plätze mit perfektem Service auch gehobene Preise. Stefan Semrau ist Besitzer vom First Golfshop in Santa Ponsa First Golf Shop Carrer d'Alacant, 1 07180 Santa Ponsa, Mallorca Tel. +34 971 691 984 www.firstgolfshop.com

DELUXE 85


DELUXE HEALTH & BEAUTY

PERSONAL TRAINING

SABRINA WIEMERS

Only you know your own personal goals. Sabrina Wiemers and her team will help to put them into practice, rigorously and effectively. To start with, a master data profile sheet is completed to identify your goals, wishes, requirements and any physical limitations. Then your weight, measurements and current level of training are measured and your eating habits are discussed. On the basis of all this data, an individual training package is created, tailored specifically to your wishes and goals, e.g. weight loss, muscle building, weight gain, antistress, equalizer to playing golf, cardiovascular training, back strengthening and general fitness.

Ihre persönlichen Ziele kennen nur Sie selbst. Sabrina Wiemers und ihr Team helfen dabei, diese konsequent und effektiv umzusetzen. Am Anfang wird ein Stammdatenblatt angelegt, um Ziele, Wünsche, Voraussetzungen oder körperliche Einschränkungen herauszufinden. Dann werden Gewicht, Umfang und aktueller Trainingsstand gemessen sowie Ernährungsgewohnheiten besprochen. Auf Basis dieser Informationen wird dann ein individuelles Trainingskonzept erstellt, dass auf Ihre Wünsche und Ziele exakt abgestimmt wird.

DiD you knoW this? Twenty minutes of playing golf burns 63-95 calories, depending on your body weight.

Wussten sie es? Zwanzig Minuten Golfspielen verbrennt zwischen 63 und 95 Kalorien, je nach Körpergewicht. C./ Sa Fabrica, 12 A E-07157 Puerto Andratx Tel. + 34 971 672 184 www.sabrinawiemers.com

FITNESS NEWS WINTER IS THE PERFECT TIME TO TREAT YOURSELF. DELUXE BRINGS YOU THE LATEST NEWS ON PERSONAL FITNESS.

SPORTSTUDIOS AUF MALLORCA Der Winter auf Mallorca ist recht mild und ideal für Outdoor-Sportarten. Sollte es doch mal kühler sein, stehen sehr gut ausgestattete Sportstudios zur Verfügung, die nicht nur Geräteräume, sondern auch Spas, Paddle- und Squash-Plätze, Indoor-Schwimmbäder, Kurse und Kinderbetreuung bieten. Deluxe hat die besten für Sie zusammengestellt. Megasport C/. dels Fertilitzants, nº 8. Polígono Son Valentí megasportcentre.com

GYMS FOR THE COLDER SEASON Winter in Mallorca is really mild and so ideal for outdoor sports. But should it get any cooler, there are very well equipped sport studios available that offer not only fitness equipment rooms, but also spas, padel tennis and squash courts, indoor swimming pools, classes and childcare. Deluxe Mallorca magazine has compiled the best for you.

86 DELUXE

Country Club Santa Ponça Avenida del Golf, 35 07180 Santa Ponça www.spcountryclub.com Illes Calviá C/ Son Thomas, 2 Poligono Son Bugadellas 07180 Santa Ponsa/ Calvia www.illescf.com

Tangle Teezer compact styler, ideal für unterwegs

TANGLE TEEZER The Tangle Teezer has already won multiple awards as best hair brush and top beauty product! Whether it is Kate Middleton or leading hairdressers from England and Germany, when it comes to hair they all trust the Tangle Teezer. Available for use at home and as a ‘compact styler’ for when you are on the move. Tangle Teezer wurde bereits mehrfach als beste Haarbürste und Top Beauty Produkt ausgezeichnet! Ob Kate Middleton oder Star-Friseure aus England und Deutschland, alle vertrauen Tangle Teezer, wenn es um Haare geht. Erhältlich für zuhause und als “Kompakt-Styler” für unterwegs. As seen at/ Gesehen bei Cap hairstyling Calle Isaac Peral 45 07157 Puerto de Andratx/ Mallorca


MALLORCA ON TWO WHEELS Mallorca has an excellent road network. For cyclists the small country roads are best, but anyone looking for a more sporting challenge cycles up into the Tramuntana mountains, which reach heights of 1446 metres. The coast road that winds from Andratx into the mountains, in particular, offers a number of fabulous viewing points, known as miradores. A stupendous route is the road from Alcúdia up to the Formentor peninsula. There are plenty of bicycle hire companies in Mallorca. The largest of these is Hürzeler (www.bicycleholidays.com), which rents out bicycles and organises tours all year round. Hürzeler has recently added ‘e-bikes’, electric powered bicycles, to its range, which make mountain touring possible without too much effort. Another provider is Guido Eickelbeck with his Lifestyle Cycling (www.lifestyle-cycling.net). Eickelbeck’s goal is to professionalise cycling: groups are all given matching professional jerseys to wear, they ride Kuota professional racing machines and they are led by former professional cyclists. The best time for an active holiday is from February to May and from September to December. There are currently around 200 kilometres of marked cycling routes on the Island, and in the interior small country roads can usually be ridden on with ease. Bicycles can be taken in the luggage van on the train between Palma and Sóller.

MALLORCA AUF ZWEI RÄDERN Mallorca verfügt über ein vorzüglich ausgebautes Straßennetz. Für Radfahrer sind die kleinen Landstraßen am besten geeignet. Wer es sportlicher mag, radelt die Tramuntana-Berge hinauf, die bis in eine Höhe von 1446 Metern reichen. Besonders an der Küstenstraße, die sich von Andratx in die Berge schlängelt, gibt es eine Reihe sagenhafter Aussichtspunkte, Miradores genannt. Eine monumentale Strecke ist die Route von Alcúdia hinauf auf die Halbinsel Formentor. Radverleihe gibt es auf Mallorca viele. Der größte unter ihnen ist Hürzeler (www.bicycle-holidays.com), der ganzjährig auf Mallorca Räder verleiht und Touren organisiert. Seit kurzem hat Hürzeler auch „e-bikes“, Fahrräder mit Elektromotorunterstützung im Programm, die Bergtouren ohne großen Kraftaufwand möglich machen. Ein weiterer Anbieter ist Guido Eickelbeck mit „Lifestyle Cycling“ (www.lifestyle-cycling.net). Eickelbecks Ziel ist es, das Radfahren zu professionalisieren: Die Gruppen bekommen einheitliche Profi-Trikots, fahren auf Profi-Rennmaschinen von Kuota, und die Gruppen werden von ehemaligen Radsport-Profis geleitet. Beste Reisezeit für Aktivurlaub: von Februar bis Mai und von September bis Dezember. Derzeit gibt es rund 200 Kilometer ausgeschilderte Radwege. Im Inselinneren können kleine Landstraßen aber meist problemlos befahren werden. Fahrräder können auf der Strecke Palma-Sóller im Gepäckwagen mitgeführt werden.


DELUXE PEOPLE

90 DELUXE


DELUXE PEOPLE

FROM MIXER TO MOZART FORMER MISS AUSTRIA, CÉLINE ROSCHECK, PRESENTED HER DEBUT ALBUM ‘ELECTRO STRING’, FEATURING LOUNGE AND HOUSE MUSIC WITH A SYMPHONIC SUPERSTRUCTURE, IN MALLORCA

C

ritics and music journalists may well ask why no one seized this initiative sooner. How the gaping divide between electronic and classical music could have been allowed to persist for so long. How it could be that there was no connection between turntable and orchestra, between laptop and instrument, between electrobeat and concert hall. The answer is now up there on stage. Majestic and elegant, seductive and remote, Céline Roscheck, top model and violin virtuoso is finally bridging the gap between chillout and classical, between mixer and Mozart. Her concert at Hotel Zhero, Palma de Mallorca in August demonstrated the arrival of a completely new genre that in addition to a crossover of sounds, also unites fashion and style with music. In shorts and a sequined top, Roscheck scored on three levels: as a virtuoso, a composer and a beauty queen. Roscheck, born in Bregenz, Austria in 1983, started violin lessons with her mother, also a violinist, at the tender age of four. Her father plays the double bass in the Vienna Symphony Orchestra and as early as 1995, Roscheck was studying at the Wiener Neustadt Conservatory. This was followed by further study and master classes, and in 2007, Roscheck, who has performed in Canada, Italy, Germany and Iceland, was a prize winner in the ‘Prima la musica’ competition. She plays Bach, Mozart and Dvorak, and appears in the leading concert halls in the world, including Vienna’s Musikverein, famous for the quality of its unique acoustics. But that is not all: the virtuoso also pursues her second passion on the catwalk. She began

modelling at the age of 16 and won competitions. The breakthrough came in 2002 when Roscheck was crowned Miss Austria. Four years later, she made it into the last twelve in Heidi Klum’s TV talent show ‘Germany’s Next Top Model’. The ‘Anne-Sophie Mutter of electronic music’ has long since extended her artistic side. She plays both the classical and electric violin and covers the whole spectrum from Viennese classics through to pop. And there is yet more: Roscheck also works together with well-known DJs, including Lorenzo al Dino, iWolf (Wolfgang Schögl, Sofa Surfers) and the producer Echopilot. ‘String Me’ with Lorenzo al Dino was a smash hit in 2010. The song achieves what so few manage: an aesthetic union of seemingly contradictory genres with its own unmistakable touch. “You can do so much with the violin,” she recently said. “You can play medieval music on the violin and you can also play Nirvana on the violin, if you want to.” A female David Garrett – a new star in a league of her own? At the end of August Roscheck released her first CD ‘Electro String’ – the title says it all. With songs like ‘String Me’ and ‘Tagomago’ (an island off Ibiza), which borrow elements from the tango and bossa, Roscheck shows which direction she is going in: lounge and house music with a symphonic superstructure. The Viennese press greeted the launch of the CD on “probably the hottest evening of the summer” with the headline “Miss Austria bows up a storm”. Fellow model Tanya Tuchowich, Miss Austria 2003, said: “Hats off to someone like Céline who goes her own way. You can then do it your entire life, that’s the way to achieve success.” TranslaTion: C.Moody, PhoTo lefT: heli Mayr

In August Céline Roscheck presented her debut album ‘Electro String’ to an international audience at design hotel Zhero in Palma de Mallorca. Among the guests present were Parov Stelar, celebrity hairdresser Udo Walz, Carla Nixon, Birgit Unger (Publisher Deluxe Mallorca), Christian Mälzer (Hotel Zhero) and manager Günter Unger (EQ GmbH). “The location is perfect! To be able to play my songs next to a pool with a lovely sea breeze was very special,” commented Céline Roscheck. Contact: Günter Unger Entertainment Quarter GmbH Guenter.unger@eqgmbh.com Céline Roscheck on Austria Deluxe TV can be viewed on www.youtube.com

Celine´s album “Electro String” is available on iTunes and in specialist shops.

DELUXE 91


DELUXE PEOPLE

VON MISCHPULT BIS MOZART MISS AUSTRIA CÉLINE ROSCHECK PRÄSENTIERTE IN PALMA IHR DEBÜTALBUM „ELECTRO STRING“: LOUNGE UND HOUSE MIT SYMPHONISCHEM ÜBERBAU

K

ritiker und Musikjournalisten mögen fragen, weshalb niemand früher die Initiative ergriff. Wie so lange jene schmerzliche Lücke klaffen konnte, die elektronische Musik von der Klassik trennte. Wie es sein konnte, dass sich kein Bindeglied fand zwischen Turntable und Orchester, zwischen Laptop und Klangkörper, zwischen Electro-Beat und Konzertsaal. Die Antwort steht nun auf der Bühne, majestätisch und elegant, verführerisch und unnahbar: Céline Roscheck, Top-Model und GeigenVirtuosin, schlägt endlich die Brücke vom Chill Out zur Klassik, vom Mischpult zu Mozart. Ihr Konzert im vergangenen August im Hotel Zhero, Palma de Mallorca, zeigte, dass hier ein ganz neues Genre antritt, welches neben dem Cross-Over der Klänge auch Mode und Style mit Musik vereint. In Shorts und PaillettenTop überzeugte Roscheck gleich dreifach: Als Virtuosin, Komponistin und Schönheitskönigin. Roscheck, geboren 1983 in Bregenz (Österreich), erhält bereits mit vier Jahren Unterricht bei der Mutter, selbst Violinistin. Der Vater ist Kontrabassist der Wiener Symphoniker, und schon 1995 bekommt Roscheck Unterricht am Konservatorium der Wiener Neustadt. Es folgen Studium und Meisterkurse, 2007 wird Roscheck, die in Kanada, Italien, Deutschland oder Island auftritt, Preisträgerin beim Wettbewerb „Prima la musica“. Sie spielt Bach, Mozart, Dvorak und gastiert in den besten Konzerthäusern der Welt, darunter der für seine einzigartige Akustik berühmte Wiener Musikverein. Das aber ist nicht alles: Die Virtuosin folgt auch ihrer zweiten Leidenschaft auf den Laufsteg: Mit 16 Jahren beginnt sie zu modeln und entscheidet Wettbewerbe für sich. 2002 dann der Durchbruch: Roscheck wird Miss Austria,

92 DELUXE

vier Jahre später kommt sie bei Heidi Klums Casting-Show „Germany’s next Top Model“ unter die letzten Zwölf. Längst entwickelt die „Anne Sophie Mutter des Electro“ ihre künstlerische Seite weiter. Roscheck widmet sich neben der klassischen Violine auch der elektronischen und spannt den Bogen von der Wiener Klassik weit in den Pop. Und mehr noch: Roscheck arbeitet mit renommierten DJs zusammen, darunter Lorenzo al Dino, i-Wolf (Wolfgang Schögl, Sofa Surfers) und dem Produzenten Echopilot. „String Me“ zusammen mit Lorenzo al Dino wird 2010 ein Erfolgshit. Der Song schafft, was so wenigen gelingt: eine ästhetische Vereinigung scheinbar antagonistischer Genres mit eigener, unverwechselbarer Note. „Du kannst so viel machen mit der Geige“, sagte die Künstlerin jüngst. „Du kannst mit der Geige mittelalterliche Musik spielen, du kannst mit der Geige Nirvana spielen, wenn du willst.“ Der weibliche David Garrett – ein neuer Stern in eigener Liga? Ende August legte Roscheck ihre erste CD vor: „Electro String“ – der Titel ist Programm. Mit Songs wie „String Me“ oder „Tagomago“ (eine Insel vor Ibiza), mit Anleihen beim Tango und Bossa Nova zeigt Roscheck, wohin die Richtung geht: zu Lounge und House mit symphonischem Überbau. Die Wiener Presse feierte die CD-Präsentation am „wohl heißesten Abend des Sommers“ unter der Schlagzeile: „Miss Austria geigt auf“. Model-Kollegin Tanja Tuchowich, Miss Austria 2003, bestätigte: „Hut ab, wenn man wie Céline so seinen Weg geht. Das kann man dann ein Leben lang machen, denn so ist man auch erfolgreich.“ TexT: now Kontakt: Günter Unger Entertainment Quarter GmbH guenter.unger@eqgmbh,com

Das Album “Electro String” ist im Fachhandel und auf iTunes erhältlich.

Céline Roscheck modelt neuerdings auch für eine deutsche Dirndl-Manufaktur. Das erste Fotoshooting ging standesgemäß im Royal Spa Kitzbühel über die Bühne. Die gebürtige Bregenzerin, die sich inzwischen auf den großen Bühnen der Welt heimisch fühlt, ist alles andere als das typische „Mädel vom Land“. Warum die langbeinige Brünette dennoch erste Wahl für die Präsentation der neuen Dirndl-Kollektion war, erklärt Thomas Henne, Geschäftsführer der Stuttgarter Dirndl-Manufaktur Krüger: „Céline hat eine tolle Persönlichkeit und verkörpert Weiblichkeit, Eleganz und einen Hauch Exklusivität.“ Dass Geigen-Klänge auch über den klassischen Konzertsaal hinaus für Begeisterung sorgen, bewies der Jungstar erst kürzlich gemeinsam mit Star-DJ Lorenzo al Dino und der Ibiza-Hit Single „String Me“.


DELUXE PEOPLE

Im August konnte Céline Roscheck ihr Debutalbum “Electro String” dem internationalen Publikum im Design Hotel Zhero in Palma de Mallorca vorstellen. Unter den Gästen waren Parov Stelar, Starfriseur Udo Walz, Carla Nixon, Birgit Unger (Herausgeberin Deluxe Mallorca), Christian Mälzer (Hotel Zhero) und Manager Günter Unger (EQ GmbH). “Der Rahmen ist perfekt! Am blauen Pool meine neuen Songs präsentieren zu können, und das auch noch mit einer angenehmen Meeresbrise, ist schon was ganz Besonderes”, schwärmte Céline Roscheck.

DELUXE 93


40TH EDITION OF DELUXE

Princess Grace at Castillo Hotel Son Vida

Condor Flugdienst GmbH has been flying to Mallorca, the Canary Islands and the Costa del Sol since the mid 1950s. Up to today Condor has continued to assert itself in the market as an independent airline and one of the top leisure airlines in Germany and Europe through a modern and very high standard of comfort.

MALLORCA THEN OF CUSTOMERS AND KINGS – 50 YEARS OF MALLORCA ENCAPSULATES A UNIQUE WAY OF LIFE

O

ne cheap way of presenting historical content is to use contrasting images, first in black and white, and then colour. Borrowing from big screen dramas – think, ‘Wings of Desire’ – directors like to use this technique to juxtapose the world of dreams and real life, the framework of the story and its internal narrative, the here and now and the hereafter. In the four-hour VOX documentary ‘50 years of Mallorca – the changing face of the party Island’ shown on 15th October, techniques of this kind were hardly necessary. The directors refrained from any clumsy shoving together of the then and now. What they achieved, rather, was a multi-layered report, in which the past and the present engage with, and complement one another. Key witnesses from the Island – hoteliers, residents and journalists, including DELUXE editor Birgit Unger – provided the commentary between scenes of the horse and cart and cabriolet, between Franco and modern Spain, between the Boeing 727 and the Airbus jet, to give an eloquent overall picture.

94 DELUXE

The changing face of the Ballermann – as much the modestly clad bathers of the 1950s, when the bikini was not yet permitted, as the downing of sangria at the Ballermann (in actual fact the section of beach at Balneario 6). The series of reports brings together different themes, and sets early luxury tourism at the Hotel Castillo Son Vida, whose opening was attended by Prince Rainier and Princess Grace, against the mass tourism of the 60s and 70s. It also interweaves a photo shoot with actress Sonja Kirchberger with footage of the Mallorquín Matanza, the autumnal festival that accompanies the pig slaughtering. Cutting rapidly, the programme takes the audience into the magical world of old Mallorca, and then abruptly exposes it, between turquoise pools and bougainvillea, to the gruesome murder of the ‘Beer King’, Manfred Meisel in 1998. The ‘Beer King’, the ‘Car-hire King’ and the ‘Sausage King’ - all German representatives on the Island, that was once mockingly dubbed ‘Germany’s 17th state’, are all cited. The most colourful, and perhaps the most typical, is the singer Jürgen Drews, who has simply taken for

himself the title of the ‘King of Mallorca’. In a world in which real kings take their holidays here, King Juan Carlos of Spain and his family have spent the summer on the Island for the past forty years, and celebrities like Boris Becker and Claudia Schiffer have second homes here, the often repeated formula quoted by one VOX witness as the explanation for the Mallorca phenomenon basically holds good: it was the cleaning ladies, so it is said, who first came to the Island, and told their employers about the beauty of Mallorca. The latter then followed their employees to Spain and made the Island rich. Today, Mallorca is probably the sum of all these parts. Only when they are taken together is it possible for mass and elite tourism to coexist and enrich one another. So that Paris Hilton flies to Palma to advertise a new Prosecco and Bernie Ecclestone stops over here incognito, so it is rumoured, to carry out negotiations about a new Formula One racetrack. A unique world, that also brought forth DELUXE magazine as the expression and the voice of its most elegant facets – a whole ten years ago. TranslaTion: C.Moody


4OTH EDITION OF DELUXE

Into the future wIth major projects

The authorities in the Balearics envisage an overall budget of 306 million euros for the expansion of the ports. The largest share will be invested in the port of Palma.

More golf courses, football stadia, marinas and entertainment centres, even a Formula One racetrack – does Mallorca really need all this? Naturally opinions differ depending on whether you are talking to those responsible for tourism or nature lovers. There are currently 23 golf courses, which when measured against a population of one million, is not a particularly small number. If you ask yacht owners who sail to Mallorca and can’t find any moorings in its various harbours what they think, you will hear over and over again that it is high time to increase this capacity. Carlos Delgado, the new Minister of Tourism of the Balearic Islands, shares this opinion. The authorities in the Balearics envisage an overall budget of 306 million euros for the expansion of the ports. The largest share, some 125 million euros, will be invested in the port of Palma.

QuantIty or QualIty?

AND NOW 40 EDITIONS OF DELUXE MALLORCA – QUALITY JOURNALISM FROM THE ISLAND

What makes Mallorca unique? Its 300 days of sunshine a year, the fact that from anywhere on the Island you can see the sea, and its extraordinary accessibility from all points in Europe. This is how DELUXE editor Birgit Unger summed up the success of Mallorca in the VOX special, ‘50 years of Mallorca – the changing face of the party Island’. For the past ten years, DELUXE has proved itself in the Island’s media market. With its exclusive coverage of the photo shoot with actress Sonja Kirchberger, which came about as part of the VOX filming, DELUXE has confirmed in this 40th anniversary edition its role as the leading people magazine in Mallorca. In its past 39 issues, DELUXE has already provided a forum for celebrity residents and visitors to Mallorca. The elite of German TV, from Sabine Christiansen to Esther Schweins, international stars such as Eva Longoria and Goldie Hawn, and artists from the world of music and showbiz, such as Thomas Anders, have all been interviewed. DELUXE has provided just the right vehicle for news from the worlds of food and superyachts, and the luxury property market. With lavish fashion photo

spreads and background interviews with designers, in-depth coverage of exclusive travel destinations, trends and sports, DELUXE has, over the past decade, made a name for itself as the Island’s only media outlet catering to the luxury market. For the past year, DELUXE Mallorca has also been available in many newsagents in Germany, Austria and Switzerland. The magazine is thus establishing itself as a kind of salon in print for everyone who associates Mallorca with an affluent lifestyle. Beautiful in appearance and layout, bilingual (German and English) and cosmopolitan in its approach, DELUXE has stamped its mark on Mallorca – and symbolises its uniqueness and success.

The local authority in Palma is hoping to respond to the long-debated issue of how to raise the quality of tourist accommodation along the Playa de Palma with a new shopping and entertainment centre in Can Pastilla. Of serious concern is the strong increase in all-inclusive tourism, which means holiday makers spend significantly less money than if they were in normal accommodation. However, this type of holiday is not going to go away. Much more promising is the planned opening, in spring 2012, of the 5star superior hotel, Jumeirah Port Sóller, with 92 double rooms and 25 suites offering breathtaking views, even by Mallorcan standards, of the Tramuntana Mountains and the sea. The core of future tourist development in the Balearics should be the (long-called for) promotion of winter tourism, as well as focusing on tourism from Eastern Europe. The Russian market, in particular, shows impressive rates of growth. Russian families stay an average of 12 days on the Island and spend around 1,000 euros per person. Thanks to unrest in North Africa and Greece, the Balearics have seen a great increase in visitors this summer. The question is whether we can maintain this high level in the future. Major projects and investment are only part of this debate. DIrk engelharDt

DELUXE 95


DELUXE JUBILÄUMSAUSGABE

Am 23. Juni 1961 öffnete das Schloss der Adelsfamilien Desmàs und Truyols seine Tore als Luxushotel Castillo Hotel Son Vida. Unter den prominenten Gästen waren u.a. das Fürstenpaar von Monaco sowie Reeder Aristoteles Onassis mit Maria Callas. Drei Jahre später wurde der erste Golfplatz der Insel, Golf Son Vida, neben dem Hotel in Betrieb genommen.

MALLORCA DAMALS VON KUNDEN UND KÖNIGEN - 50 JAHRE MALLORCA STEHEN FÜR EINEN EINZIGARTIGEN LEBENSSTIL

W

ohlfeil ist bei der Darstellung historischer Inhalte stets, den SchwarzweißFarbe-Kontrast zu suchen. Entliehen dem Leinwanddrama – man denke an den „Himmel über Berlin“ - greifen Regisseure gerne zu diesem Mittel, um Traumwelt und real Erlebtes, Rahmen und Binnenhandlung, Diesseitiges und Jenseitiges gegen einander zu halten. Bei der über vierstündigen VOX-Dokumentation „50 Jahre Mallorca – Die ,BallermannInsel‘ im Wandel“ vom 15. Oktober war derlei kaum notwendig. Die Macher verzichteten darauf, stur Damals/Heute-Perspektiven ineinander zu schieben. Vielmehr gelang eine verschachtelte Reportage, bei der Historie und Heute komplementär ineinander greifen. Kronzeugen von der Insel – Hoteliers, Residenten und Journalisten, darunter DELUXE-Herausgeberin Birgit Unger – moderieren zwischen Pferdewagen und Cabriolet, zwischen Franco und dem modernen Spanien, zwischen Boeing 727 und Airbus-Jet eloquent, um ein buntes Gesamtbild zu zeigen. Der Ballermann im Wandel - das sind eben-

96 DELUXE

so züchtig bekleidete Badegäste der 50er Jahre, als der Bikini noch nicht erlaubt war, wie Sangría-Sausen am „Ballermann“ (eigentlich Strandabschnitt Balneario 6). In Themenblöcken vereint setzt der Beitrag den frühen Luxustourismus im Hotel Castillo Son Vida, dessen Eröffnung Fürst Rainier und Prinzessin Gracia beiwohnten, gegen den Massentourismus der 60er und 70er Jahre ab, collagiert ein Foto-Shooting mit Schauspielerin Sonja Kirchberger mit der mallorquinischen Matanza, dem herbstlichen Fest der Schweineschlachtung. Mit zügigen Schnitten nimmt der Sender den Besucher mit in die zauberhafte Welt des alten Mallorca, um ihn abrupt zwischen türkisen Pools und Bougainvilleas dem grausamen Mord am „Bierkönig“ Manfred Meisel 1998 auszusetzen. „Bierkönig“, „Mietwagenkönig“, „Wurstkönig“ – alle Köpfe des germanischen Goldgräbertums auf dem einst hämisch-liebevoll „17. Bundesland“ titulierten Eiland werden zitiert. Am schillerndsten – und treffendsten vielleicht – Barde Jürgen Drews, der am wenigsten den Titel „König von Mallorca“ für sich selbst reklamiert. In einer Welt, in der echte

Könige – Spaniens Juan Carlos und Familie verbringen seit vier Jahrzehnten die Sommerzeit auf der Insel – Urlaub machen und Prominente wie Boris Becker und Claudia Schiffer ihre Zweithäuser halten, taugt wesentlich die wiederholt von einem VOX-Zeugen ausgesprochene Formel als Erklärung des Phänomens Mallorca: Die Putzfrauen, heißt es, die einst auf die Insel kamen, erzählten ihren Arbeitgeberinnen von der Schönheit Mallorcas, und diese folgten den Angestellten nach Spanien und machten die Insel reich. Heute ist Mallorca vielleicht die Summe dieser Episoden, die nur zusammen möglich machen, dass Massentourismus und Elite koexistieren und einander bereichern. Dass Paris Hilton nach Palma fliegt, um einen neuen Prosecco anzupreisen, dass Bernie Ecclestone inkognito hier Zwischenstation macht, um mutmaßlich über eine neue Formel-Eins-Rennstrekke zu verhandeln. Eine einzigartige Welt, die als Ausdruck und Sprachrohr ihrer elegantesten Facette auch das Magazin DELUXE hervor gebracht hat - vor zehn Jahren bereits. TexT: Nikolaus Nowak


DELUXE JUBILÄUMSAUSGABE

Mit Grossprojekten in die Zukunft

Der noch im Bau befindliche Hafen Port Adriano soll zur Sommersaison 2012 fertiggestellt sein. Auch in den Ausbau des Hafens von Palma sollen 125 Millionen Euro investiert werden.

Mehr Golfplätze, Fußballstadien, Sporthäfen und Vergnügungszentren, gar eine Formel-1-Rennstrecke - braucht Mallorca dies wirklich? Naturgemäß gehen in diesen Fragen die Meinungen der Tourismusverantwortlichen und der Naturfreunde auseinander. Mit 20 Golfplätzen ist die jetzige Zahl, gemessen an der Einwohnerzahl von rund einer Million Menschen, nicht gerade gering. Wenn man Jachtbesitzer fragt, die Mallorca ansteuern, und keine Anlegestelle in den verschiedenen Häfen finden, hört man geflissentlich, dass es dringend an der Zeit sei, diese Kapazität zu erweitern. Carlos Delgado, der neue Tourismusminister der Balearen, sieht dies ähnlich. Insgesamt sehen die Behörden der Balearen für die Erweiterung der Häfen ein Budget von 306 Millionen Euro vor. Der größte Teil davon geht in den Hafen Palmas, hier sollen 125 Millionen Euro investiert werden.

Quantität oder Qualität?

UND HEUTE 40 AUSGABEN DELUXE – QUALITÄTSJOURNALISMUS VON DER INSEL

Was macht Mallorca einzigartig? Es sind die 300 Tage Sonne im Jahr, der Umstand, dass überall auf der Insel das Meer gesehen werden kann, und die außerordentliche Erreichbarkeit von allen Punkten Europas aus. So hat DELUXEHerausgeberin Birgit Unger im VOX-Spezial „50 Jahre Mallorca – Die ,Ballermann-Insel‘ im Wandel“ den Erfolg Mallorcas umfasst. DELUXE bewährt sich seit zehn Jahren auf dem Markt der Insel-Medien. Mit dem ExklusivAbdruck des Shootings der Schauspielerin Sonja Kirchberger, das im Rahmen der VOXDreharbeiten entstand, nimmt DELUXE auch in dieser 40. Jubiläumsausgabe die Aufgabe des führenden People-Magazins Mallorcas wahr. Bereits mit den vergangenen 39 Ausgaben bildete DELUXE das Forum für prominente Residenten und Mallorca-Besucher. Die deutsche TV-Elite von Sabine Christiansen bis Esther Schweins, internationale Stars wie Eva Longoria oder Goldie Hawn, Stars aus Musik und Showbiz wie etwa Thomas Anders wurden interviewt. Nachrichten aus der Gourmet-Welt ebenso wie aus der Superjacht-Branche oder der Welt der Luxusimmobilien fanden in DELUXE den passenden Rahmen. Mit aufwändigen

Mode-Fotostrecken und Hintergrundgesprächen mit Designern, umfassenden Reportagen über exklusive Reiseziele, Trends und Sportarten hat sich DELUXE als einziges Medium von der Insel im Luxus-Bereich über ein Jahrzehnt einen Namen machen können. Seit einem Jahr wird DELUXE Mallorca an vielen großen Zeitungs-Kiosken in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehandelt. So etabliert sich das Heft als gedruckter Salon für alle, die gehobenen Lebensstil mit Mallorca verbinden. Ansprechend im Erscheinungsbild, zweisprachig (Deutsch und Englisch) im Text und kosmopolitisch in seinem Selbstverständnis hat DELUXE Mallorca mit geprägt – und steht für dessen Besonderheit und Erfolg.

Der lange keimenden Frage, wie man die Qualität der touristischen Versorgung entlang der Playa de Palma anheben könne, will das Rathaus in Palma mit dem Bau eines neuen Einkaufs- und Vergnügungszentrums in Can Pastilla begegnen. Ein Dorn im Auge ist der stark angestiegene All-Inclusive-Tourismus, durch den Urlauber wesentlich weniger Geld ausgeben als in normalen Unterkünften. Diese Urlaubsform lässt sich jedoch nicht einfach wegregulieren. Vielversprechender ist da die für Frühjahr 2012 geplante Eröffnung des Fünf-Sterne Superior Hotels Jumeirah Port Sóller mit 92 Doppelzimmern und 25 Suiten, und einem selbst für Mallorca atemberaubendem Blick von der Tramuntana auf das Meer. Kernpunkte der künftigen touristischen Ausrichtung der Balearen soll die (schon seit längerem geforderte) Promotion des Wintertourismus sein, sowie Ausrichtung auf Urlauber aus Osteuropa. Insbesondere der russische Markt zeigt gewaltige Wachstumsraten. Russische Familien bleiben im Schnitt 12 Tage lang auf der Insel und geben rund 1000 Euro pro Person aus. Dank der Unruhen in Nordafrika und Griechenland konnten die Balearen in diesem Sommer einen starken Zulauf verzeichnen. Die Frage ist, ob man das hohe Niveau dieses Jahres halten kann. Großprojekte und Investitionen sind nur ein Teil dieser Frage. text: dirk enGelhardt

DELUXE 97


DELUXE PEOPLE

Tim Bendzko put his stay on the Island to good use, and after his concert he shot his latest music video for the single ‘Wenn Worte meine Sprache wären’. In it, Mallorca looks just as good as ever with sun, sea and sand as a background to a song about big feelings.

S

ometimes you just have to be patient. Keep your eyes firmly fixed on your goal and not be distracted by anything. In July, Tim Bendzko released to great acclaim his debut album ‘Wenn Worte meine Sprache wären’ in Germany. Not because his music is particularly loud. And not because his lyrics are particularly raucous, either. Rather the complete opposite. Likeable, curly-haired Tim Bendzko is a Berliner, through and through. From an early age Tim had something like a guiding star hovering over him. Other than that, he didn’t care about much, something you will often find

98 DELUXE

in music biographies. As a child, he never once found a guitar under the Christmas tree. He also never asked for one. As a teenager he didn’t hero-worship any idols. Tim Bendzko also never played in a school band. And hardly took part in music, except for school performances and at Christmas parties where he sang in a voice as clear as a bell. But music was constantly on his mind and was to be his destiny. “It became increasingly clear to me that I had to make music,” he agrees, “so I started to learn the guitar.” As the first songs tumbled out of Tim Bendzko, they were almost part of his life. “The songs were so expressive

that they didn’t really go with a sixteen-year old, no-one would have accepted them from me,” he explains, “but that only meant that my time had not yet come.” So he continued to write his songs. His lyrics take on life. His music morphs into a blend of melancholy and dreamy romance, sung with a soulful and jazz-tinged voice that is second to none. He entered a competition really as a sporting challenge, and won. The prize was a gig at the Waldbühne in Berlin. When, in July 2009, he entered the backstage area and heard the call, “Tim, you’re on,” he went out as


DELUXE PEOPLE

“SONGS FOR ETERNITY” TIM BENDZKO AND JEM COOKE ARE CURRENTLY ON TOUR TO PROMOTE THEIR FIRST ALBUMS – TOURS THAT ALSO TOOK IN MALLORCA WHERE THEY PERFORMED AT A PRIVATE VENUE cool as a cucumber, introduced himself to nearly 20,000 spectators and sang. He had arrived. “From the moment I went on stage, I knew that my time had come,” Tim Bendzko recalls. The prophecy has been fulfilled. Tim Bendzko has not only found his voice, but also a highly personal language. At the end of August 2011, on the occasion of their 15th anniversary, Inselradio 95.8 invited Tim Bendzko and Jem Cooke to the St. Mardavall Regis Hotel in Mallorca. There, both artists performed their debuts albums live. An extremely successful choice by Inselradio director Daniel Vulic, as Londoner Jem Cooke also relies on pared-down instrumentation to accompany her soulful blues voice and is already being hailed as the next Amy Winehouse. In September 2011, she toured Germany, Aus-

tria and Switzerland with Bob Geldorf, and in December she will appear on German stages once again. Unlike Tim Bendzko, Jem grew up in a musical family. Her mother is a well-known TV presenter and TV award-winning British actress, and her father is a music producer, and ever since the early 80s, Cliff Richard’s guitarist and musical director. Jem sang her first jingle on the radio at the tender age of three. Years later, she was spotted by a couple of producers while she was still at Newcastle University. Her album ‘I Am Jem Cooke’ was released in February 2011. Two newcomers on the road to success with a stopover in Mallorca.

Jem Cooke had this to say on her website about her stay in mallorCa: “Just came back from another amazing few days in Mallorca. The team at Insel Radio were absolute legends again and we had a gorgeous stay and gig at the St Regis Hotel, where the guys working there made our whole time completely brilliant, so MASSIVE thanks to everyone who was part of the amazing gig to celebrate Insel Radio’s 15th Anniversary!” Jem Cooke is on tour in Germany this December. For more information please go to: www.jemcooke.com

Fotos (reChts): superstar, text: F.x.a.Zipperer/ b.unger

At the end of August 2011, to mark its 15th anniversary, Inselradio 95.8 invited Tim Bendzko and Jem Cooke to the St. Mardavall Regis Hotel in Mallorca.

DELUXE 99


DELUXE PEOPLE

SONGS FÜR DIE EWIGKEIT TIM BENDZKO UND JEM COOKE TOUREN DERZEIT MIT IHREN ERSTEN ALBEN – AUF MALLORCA GABEN SIE EIN PRIVATKONZERT Manchmal muss man eben warten können. Sich durch nichts vom Weg abbringen lassen. Das Ziel immer fest vor Augen. Tim Bendzko hat im Juli in Deutschland seine Debüt-Platte "Wenn Worte meine Sprache wären" eindrucksvoll präsentiert. Nicht, weil die Musik so laut ist. Auch nicht, weil die Texte so lärmend sind. Eher die Antithese dazu. Der sympathische Lockenkopf Tim Bendzko ist waschechter Berliner. Von Kindesbeinen an schwebt über Tim Bendzko immer so etwas wie ein wegweisender Stern. Ansonsten hat er mit Vielem nichts am Hut, was in einer Musikerbiografie oft zu lesen ist. Er hat als Kind nie eine Gitarre unterm Weihnachtsbaum vorgefunden. Er hat sich auch keine gewünscht. War als Jugendlicher nie glühender Verehrer eines Idols. In einer Schülerband hat Tim Bendzko auch nicht gespielt. Auch kaum Musik gemacht, abgesehen von seinem glockenhellen Geträller bei Schulfesten und Weihnachtsfeiern. Dafür hat Tim Bendzko unablässig Musik gedacht und so mit seinem Stern korrespondiert. "Mir wurde immer klarer, dass ich dringend Musik machen muss", bekräftigt er, "und ich war mir sicher, dass das dann alle ganz toll finden werden. Deshalb habe ich angefangen Gitarre zu lernen." Als dann die ersten Stücke aus Tim Bendzko herauspurzeln, sind sie fast lebensweise. "Die Lieder waren so ausdrucksstark, dass sie nicht wirklich zu einem Sechzehnjährigen passen, man hätte sie mir nicht abgenommen", stellt er klar, "aber das bedeutete nur, meine Zeit war noch nicht gekommen." Tim Bendzko studiert Evangelische Theologie und Nichtchristliche Religionen. "Eigentlich war das mehr ein Philosophiestudium, ich wollte etwas finden, womit ich die Unordnung in meinem Kopf bekämpfen konnte". Wieder entstehen Stücke. Und Tim Bendzko testet die Lieder erstmals live. Obwohl der Publikumszuspruch bereits immens ist, sieht Tim Bendzko

100 DELUXE

noch Potential nach Die Single “Nur noch kurz die Welt retten” von Tim Bendzko oben: "Es war zu früh, erschien im August 2011 bei Sonymusic.de um mit den Stücken groß anzutreten." So schreibt Tim Bendzko weiter Lieder. Seine Musik verwandelt sich in mit drei Jahren sang Jem ihren ersten Radioeine Melange aus Melancholie und träumeri- spot. Noch während ihres Studiums wurde sie scher Romantik, gesungen mit einer soulig von zwei Produzenten entdeckt. Ihr Album “I umhüllten und jazzig angehauchten Stimme. am Jem Cooke” erschien im Februar 2011. Aus eher sportlichen Gründen stellt er sich Zwei Newcomer auf Erfolgskurs mit Zwider Herausforderung eines Wettbewerbs. Er schenstopp auf Mallorca. gewinnt. Dem Sieger winkt ein Supportkonzert Tim Bendzko nutzte den Aufenthalt auf der auf der Berliner Waldbühne. Als er im Juli Insel und drehte im Anschluss an das Konzert 2009 den Backstagebereich betritt und der Ruf sein neues Musikvideo zu der Single “Wenn erschallt, "Tim, dein Auftritt", geht er ganz un- Worte meine Sprache wären”, in dem Malaufgeregt raus, stellt sich vor fast 20.000 Zu- lorca gewohnt gut aussieht. Sonne, Strand und schauer und singt. Er ist angekommen. "Ich Meer zu einem Lied über grosse Gefühle. Das habe in dem Moment, als ich von der Bühne gleichnamige Album steht derzeit auf Platz 8 gegangen bin gewusst, dass es jetzt soweit der deutschen Charts. ist", erinnert sich Tim Bendzko. Die Prophezei- FoTos (RechTs): sUpeRsTaR, TexT: FRanz x.a.zippeReR ung hat sich erfüllt. Tim Bendzko hat nicht nur seinen Klang gefunden, sondern auch seine Tim Bendzko ToUR daTes deUTschland 2012 höchstpersönliche Sprachordnung. Ende August 2011 lud das Inselradio 95.8. 15.01.2012 Offenbach, Capitol anlässlich des Firmenjubiläums Tim Bendzko 16.01.2012 Ulm, Roxy und Jem Cooke in das St. Regis Mardavall 17.01.2012 Würzburg, Posthalle Hotel nach Mallorca ein. Beide Künstler stellten 19.01.2012 Trier, Tuchfabrik dort ihre Debüt-Alben live vor. Eine gelungene 20.01.2012 Mainz, Frankfurter Hof Auswahl von Inselradio-Direktor Daniel Vulic, 21.01.2012 Mannheim, Alte Feuerwache denn auch die Londonerin Jem Cooke setzt auf 22.01.2012 Dortmund, FZW reduzierte Instrumentierung zu ihrer souligen 24.01.2012 Münster, Jovel Bluesstimme und wird bereits als Nachfolgerin 25.01.2012 Bremen, Schlachthof von Amy Winehouse proklamiert. Im Septem29.01.2012 Osnabrück, Rosenhof ber 2011 tourte sie mit Bob Geldof durch 31.01.2012 Köln, Live Music Hall Deutschland, Österreich und die Schweiz, im 03.02.2012 Hannover, Capitol Dezember steht sie erneut auf deutschen 04.02.2012 Braunschweig, Meier Hall Bühnen. Anders als Tim Bendzko wächst Jem in 12.02.2012 Nürnberg, Hirsch einer musikalischen Familie auf. Die Mutter, 13.02.2012 Stuttgart, Longhorn eine bekannte Fernsehmoderatorin und Schau15.02.2012 Freiburg, Jazzhaus spielerin im britischen TV, der Vater Musikpro19.02.2012 München, Ampere duzent und seit Beginn der 80er Gitarrist und 27.02.2012 Berlin, Astra musikalischer Leiter von Cliff Richard. Schon


DELUXE PEOPLE

Tim Raue and his wife Marie-Anne

102 DELUXE


DELUXE PEOPLE

CHEF OF THE YEAR WITH A TASTE FOR MALLORCA CELEBRITY CHEF TIM RAUE FROM BERLIN HAS BEEN COMING TO THE ISLAND FOR 20 YEARS

A

gang of Turks in BerlinKreuzberg in the late 1980s. Teenagers who terrorized the area under the name, the ‘36 Boys’. Among them was a German boy, Tim Raue. Who would then have thought that 20 years later, the gourmet guide Gault Millau and the prestigious magazine, Der Feinschmecker, would make this wild gang member Chef of the Year. He describes his memories – including those of these youths (“they were my family”) – in his book, ‘Ich weiß, was Hunger ist’ (I know what hunger is), published in 2011. He only became a cook because he wanted to leave school and there were no other apprenticeships available. It was only later that he discovered a real passion for his profession. At 23, he was already a head chef, and at 24 ‘Best Newcomer’ (Feinschmecker magazine). At 33 he got his first star. His wife Marie-Anne, whom he met when he was only nineteen, has played a significant part in all this. They have been happily together ever since, in both their personal and professional lives. Today, MarieAnne works at his side as the managing director and sommelier of their award-winning restaurant ‘Tim Raue’. The Raues have previously worked in leading restaurants such as E.T.A. Hoffmann, Restaurant 44, Ma Tim Raue (Michelin star) and Uma, the last two both housed in the Berlin Adlon Palais. His participation in the television series ‘Germany’s Master Chef’ (2010) has contributed to making him well known. Here, he came across as a hard task master for the competitors as they attempted to make their name as aspiring chefs. What many people don’t know is that Tim Raue is an enthusiastic fan of Mallorca. And has been for 20 years. At first partying with friends on the beach, then spending time with

his wife in a finca, where they find peace and relaxation. He knows virtually all of Mallorca. He and his wife spend a lot of time driving around the Island and they value the beauty of its scenery. They don’t really warm to so-called luxury resorts, such as Port Portals and Port d’Andratx. “For me, luxury lies elsewhere. In a beautiful view, a quiet bay, the climate – there is so much to choose from. If this wasn’t the case, we wouldn’t come here every year.” Even though Raue is passionate about Asian cuisine, on holiday he limits himself to using coriander in the cucumber salad that accompanies the prawns on the barbeque. “Simple food, great ingredients – that is absolutely all you need.” And the wine to go with it needs to be just right. Even though Raue himself drinks very little, what he does drink must be good. “Mallorca’s winemakers produce really tremendous wines. In my restaurant in Berlin, I have more than 20 wines by Miquel Gelabert alone – they are my absolute favourites. We use his delicious wines to accompany our menus, so he is constantly to be found on our tables.” His favourite restaurants are those owned by Marc Fosh. “In the past, we often ate at Reads, now we go to his new restaurants.” For the first few visits, the two top chefs did not yet know each other, but now they are friends through a cooking event they did together in Germany. “We were cooking next to each other and I told him that I had often eaten in his restaurant.” Raue also rates highly the skill of Nils Egtermeyer, former sous chef at Read´s, now head chef at Simply Fosh, so, at the end of September he was happy to accept an invitation to cook with him for an evening event. Egtermeyer cooked Mediterranean cuisine, and Raue, Asian. It was a great success. In addition to the sheer variety of ingredients, Raue’s passion for China, Thailand and Japan is rooted in Asian philosophy: “The

Chinese people eat with their minds. Food is there to provide energy. They don’t just put a lump of meat on the table; Asian food is very time-consuming in its preparation.” As a perfectionist, he looks for “nothing but the best produce.” For in the view of Tim Raue, you can only cook excellent food if you have excellent ingredients. As an acknowledgement of his wild youth he likes to give apprentices with a difficult family background a chance. “In addition to creativity and craftsmanship, discipline and hard work are important. So these young people can learn a lot from me,” says Raue. “For ultimately we are cooking for people who like to eat. Here, ethnic background and class have no role to play – either for us cooks or for our guests.” tranSLation: ceLia moody Restaurant Tim Raue Rudi-Dutschke-Str. 26 10969 Berlin Tel. +49 30 259 379 30 www.tim-raue.com

Wine recommendation from marie-anne raue Our favourite wine maker is Miquel Gelabert. His multi-award-winning Chardonnay Roure, ‘Vinya Son Caules’, his Selecció Collection and his 20th Anniversary wine are all excellent. At Tim’s Mallorca cookery event, Gelabert’s wines showed that they harmonise perfectly with food. Vins Miquel Gelabert C / Sales, 50 07500 Manacor Mallorca Tel. +34 971 821 444 vinsmiquelgelabert.net

DELUXE 103


DELUXE PEOPLE

Starkoch Tim Raue

104 DELUXE


DELUXE PEOPLE

DER „KOCH DES JAHRES“ UND SEIN MALLORCA-FAIBLE STARKOCH TIM RAUE AUS BERLIN KOMMT SEIT 20 JAHREN AUF DIE INSEL

ine Türkengang in BerlinKreuzberg Ende der 80er Jahre. Halbwüchsige, die unter dem Namen „36 Boys“ die Gegend terrorisierten. Mittendrin ein Deutscher, Tim Raue. Wer hätte damals gedacht, dass über 20 Jahre später die Gourmetbibel Gault Millau und die renommierte Zeitschrift „Der Feinschmecker“ dieses wilde Bandenmitglied zum „Koch des Jahres“ küren würden. Seine Erinnerungen – auch an die Jugend („das war meine Familie“) – beschrieb er in seinem Buch „Ich weiß, was Hunger ist“ (2011 erschienen) . Koch wurde er damals nur, weil er weg von der Schule wollte und es keine andere Lehrstelle gab. Erst später erwachte die Leidenschaft für seinen Beruf. Mit 23 war er schon Küchenchef, mit 24 „Aufsteiger des Jahres“ (Feinschmecker), mit 33 kam der erste Stern. Einen wesentlichen Anteil daran hatte auch seine Frau Marie-Anne, die er schon als 19jähriger kennenlernte. Seitdem sind sie ein glückliches Paar – auch beruflich. Marie-Anne wirkt heute als Geschäftsführerin und Sommeliere an seiner Seite im gemeinsamen sternbekrönten Restaurant „Tim Raue“. Vorherige Stationen der Raues waren unter anderem die Edelrestaurants „E.T.A. Hoffmann“, „Restaurant 44“, „Ma Tim Raue“ (Guide Michelin Stern) und „Uma“, die zwei letzteren beide im Berliner Adlon-Palais ansässig. Auch eine Fernsehreihe „Deutschlands Meisterkoch“ (2010) trug zur Bekanntheit bei. Dort wirkte er als strenger, harter Chef im Ring über die Kandidaten, die versuchten, sich als Kochaspiranten zu profilieren. Was viele nicht wissen – Tim Raue ist ein ausgewiesener Mallorca-Fan. Schon seit 20 Jahren. Damals noch mit Freunden an der Playa zum Partymachen, danach mit seiner Frau auf einer Finca, wo sie Ruhe und Entspan-

E

nung finden. Er kennt quasi ganz Mallorca, das Ehepaar fährt viel umher, schätzt die schöne Landschaft. Für die sogenannten Luxusorte wie Port Portals oder Port d'Andratx können sie sich nicht so erwärmen. „Für mich liegt der Luxus woanders. Ein schöner Ausblick, eine ruhige Bucht, das Klima – da gibt es viel. Sonst würden wir ja nicht jedes Jahr hierher kommen.“ Auch wenn Raues kochendes Herz für die asiatische Küche schlägt, im Urlaub reduziert sich dies auf das Koriander im Gurkensalat, der die Gambas vom Grill begleitet. „Einfache Küche, tolle Produkte – das reicht absolut.“ Und auch der Wein dazu sollte stimmen, obgleich Raue selbst nur wenig, dafür aber auch nur gutes trinkt. „Mallorcas Winzer produzieren wirklich gigantische Weine, in meinem Restaurant in Berlin habe ich alleine über 20 Weine von Miquel Gelabert, meinem absoluten Favoriten. Wir setzen seine leckeren Tröpfchen auch als Begleitung unserer Menüs ein, somit steht er häufig bei uns auf dem Tisch. “Unter den Restaurants ist Marc Fosh sein Liebling. „Früher waren wir oft im Reads', heute gehen wir in seine neuen Restaurants.“ Bei den ersten Besuchen kannten sich die beiden Topköche noch nicht, heute sind sie Freunde auf Grund eines gemeinsamen Kochevents in Deutschland. „Wir kochten nebeneinander und ich erzählte ihm, dass ich schon oft bei ihm essen war.“ Auch das Können von Nils Egtermeyer, ehemals Souschef im Read´s, jetzt Chefkoch vom „Simply Fosh“, schätzt Raue, so dass er Ende September gerne einer Einladung folgte, mit diesem zusammen einen Eventabend zu realisieren. Egtermeyer kochte mediterran, Raue asiatisch. Ein großer Erfolg. Sein Faible für China, Thailand und Japan basiert neben der Vielfältigkeit der Produkte auch auf der asiatischen Philosophie: „Chinesen essen mit Sinn. Essen soll Energie bringen. Die stellen nicht nur einfach ein Schnitzel hin,

asiatisches Essen ist sehr aufwändig in der Zubereitung.“ Der Perfektionist sucht dafür „nur die besten Produkte“. Denn nur mit exzellenten Zutaten könne man auch exzellent kochen, so Tim Raue, der in Erinnerung an seine wilde Jugend auch Lehrlingen mit schwierigem familiären Hintergrund eine Chance gibt. „Neben Kreativität und handwerklichem Können sind Disziplin und gute Leistung wichtig, dann können diese jungen Menschen auch viel von mir lernen“, meint Raue. Denn letzlich: „Wir kochen für Genießer, da spielen ethnische Hintergründe oder Klassen keine Rolle – weder bei uns Köchen noch beim Gast.“ teXt: martina Zender Restaurant Tim Raue Rudi-Dutschke-Str. 26 10969 Berlin Tel. +49 30 259 379 30 www.tim-raue.com

der Weintipp von marie-anne raue Unser Lieblingswinzer ist Miquel Gelabert. Sein vielfach prämierter Chardonnay Roure, der „Vinya Son Caules“, seine Selecció-Kollektion oder der Wein zum 20jährigen Jubiläum sind Spitze. Auch bei Tims MallorcaKochevent zeigte sich, dass Gelaberts Weine perfekt zu seinem Essen harmonieren. Vins Miquel Gelabert C / Sales, 50 07500 Manacor Mallorca Tel. +34 971 821 444 vinsmiquelgelabert.net

DELUXE 105


DELUXE HOTELS

Hotel Playas del Rey Avda. del Rey Jaume I, 76 Santa Ponsa, Mallorca Tel. +34 971 691 213 www.playasdelrey.com

CHANGES AT HOTEL PLAYAS DEL REY HOTEL MANAGER KARIN KATHER REVEALS EXCLUSIVELY TO DELUXE MALLORCA WHAT THE HOTEL HAS IN STORE FOR ITS GUESTS IN 2012

inter – the time for refurbishment and making alterations. And in the stylish boutique hotel Playas del Rey in Santa Ponsa, too, which reopened in 2011 with an elegant, modern design. Hotel manager Karin Kather, who is the management representative in Mallorca of Buta, the Azerbaijani group of companies that owns the hotel, has given Deluxe advance notice of the greatest surprise that awaits guests to the hotel when it reopens in May: the roof terrace, from which you can enjoy a unique view over the bay, will become an exclusive nudist area. Stylish day beds will be set out to snuggle up into and enjoy the sun. In addition there is a mini pool you can sit next to, splash in and enjoy the newly installed waterfall. “It will be a very stylish and luxurious space,” Kather tells us. A discreet in-house service will provide snacks and drinks on request. More mundane, but extremely practical are the 30 to 35 new parking spaces also being built over the winter break. They will be positioned at a higher level behind the hotel, with access to the third floor via a glazed bridge. From there you can take the lift down to the exquisite Energía restaurant, the lounge bar and the outdoor pool area, or up to the roof terrace. “We quickly recognised that the reputation of our excellent restaurant was attracting many non-residents, and this will provide a solution to their parking problems.” The secure

W

106 DELUXE

parking spaces will also be welcomed by hotel guests who hire a rental car in order to explore the beautiful surroundings of the hotel or to check out the nearby golf courses. Karin Kather cannot reveal any more than this at present: “Further work we have in hand will enable us to provide our guests with even more comfort and exclusivity.”

EXKLUSIV VERRIET HOTELMANAGERIN KARIN KATHER DELUXE MALLORCA, WELCHE NEUHEITEN 2012 AUF DIE GÄSTE WARTEN Winter – Zeit für Renovierungen und Umbauten. So auch im stylishen Boutiquehotel „Playas del Rey“ in Santa Ponsa, was 2011 mit elegant-modernem Design eröffnet hatte. Hotelmanagerin Karin Kather, die die aserbeidschanische Besitzergruppe Buta bei ihren Aktivitäten auf Mallorca repräsentiert, verrät Deluxe schon jetzt eine der größten Überraschungen, die zur Wiedereröffnung im Mai bereit steht: die Dachterrasse des Hotels, von der aus man den einzigartigen Blick über die Bucht genießen kann, wird zur exklusiven FKK-Zone. Stilvolle sogenannte Muscheln, in die man sich hineinkuscheln und die Sonne pur genießen kann, werden aufgestellt. Dazu gibt es einen Mini-Pool, an dem man sitzen, plantschen und den neu angelegten Wasserfall genießen kann. „Es wird ein luxuriöser und stilvoller Bereich,“ so Kather. Auf Wunsch mit Snacks

und Drinks des Hauses, serviert vom diskreten Service. Etwas profaner, aber ungeheuer praktisch sind die 30 bis 35 neuen Parkplätze, die ebenfalls in der Winterpause angelegt werden. Sie werden auf der höheren Ebene hinter dem Haus positioniert, der Zugang erfolgt über eine gläserne Brücke in den dritten Stock. Von dort führt der Fahrstuhl bequem nach unten ins exquisite Restaurant „Energía“, in die LoungeBar, den Außenpoolbereich, oder auch nach oben auf die Dachterrasse. „Es hat sich schnell gezeigt, dass der Ruf unseres guten Restaurants auch viele Nicht-Hotelgäste anzieht, und speziell deren Parkprobleme können damit gelöst werden.“ Aber auch diejenigen Gäste, die sich in ihrem Urlaub einen Mietwagen nehmen, um die schöne Umgebung des Hotels oder die umliegenden Golfplätze zu erkunden, werden sich über die sicheren Stellplätze freuen. Mehr verrät Karin Kather noch nicht, nur soviel: „Mit den weiteren Umbauten werden wir unseren Kunden noch mehr Bequemlichkeit und Exklusivität anbieten können.“

Karin Kather leitet das Playas del Rey


Chicos y chicas que podrían ser modelos… Boys girls Bo oys oys y and gir lls who could be models...

Sam, 22, Cappuccino Port de Pollença.

SSAN AN M MIGUEL IGUEL · P PALAU A L AU M MARCH A RC H · P PASEO A S E O MARÍTIMO MARÍTIMO · P PASEO A S E O DEL D E L BORNE BORNE · P PUERTO U E RT O P PORTALS O RTA L S · VALLDEMOSSA VA L L D E M O S S A · PORT P O RT ANDRATX A N D R AT X · P PORT O RT D DE EP POLLENÇA OLLENÇA · P PALMA ALMA N NOVA OVA TAKE TA K E AWAY AWAY C COLÓN O L Ó N · TAKE TA K E AWAY AWAY WEYLER W E Y L E R · VALENCIA VA L E N C I A · MARBELLA M A R B E L L A · BEIRUT B E I RU T · JEDDAH JEDDAH

www.grupocappuccino.com w w w. g r u p o c a p p u c c i n o . c o m


DELUXE TRAVEL

ALPINE FLAIR TO SATISFY THE HIGHEST OF EXPECTATIONS THE FIVE-STAR-SUPERIOR HOTEL AURELIO PAMPERS THE PALATE AND ALL THE OTHER SENSES, TOO – AND OF COURSE YOU CAN ALSO SKI IN LECH AM ARLBERG... ultilingual, courteous, helpful and willing to go the extra mile... Bad weather meant we had problems catching our flight and the staff sorted it out in seconds!” What greater praise can you hope for as a hotel manager? But as time goes on the Hotel Aurelio’s visitors book will no doubt receive further praise – for it has only been open for three years. Every hotelier knows that he will only succeed in the premium segment if he employs highly professional and friendly staff. At Hotel Aurelio, it is not only the ‘software’, but also the ‘hardware’ that has completely won over its discerning guests. From the outside, the building makes an understated impression with its vernacular construction – that of an Alpine inn with a curved gable roof, overhanging wooden balconies and

M 110 DELUXE

window frames. But as you walk inside an involuntary “wow” escapes your lips. There is nothing here to remind you of the traditional Austrian mountain hut. You enter a world of contemporary luxury. The interior designers Mlinaric, Henry, Zervudachi (London, Paris) have created the most elegant interior that combines modern elements with the typical atmosphere of a cosy winter chalet. So the chimney breast is adorned with deer’s antlers, which are perfectly complemented by the extremely comfortable seating in the lounge. The cosy atmosphere is achieved through a mix of bespoke furnishings and antiques. With nineteen rooms and suites, the hotel is very private and the manager knows each guest by name. From the balcony of the 110-square metre suite with bedroom, dressing room, seating area and bathroom, you look out on snow-co-

vered mountains. And if you are looking for company, you can sit in front of the open fire in the Licca Lounge. Here you can enjoy an après-ski brandy or an Armagnac, more than 100 years old. And to go with it a little reading matter from the extensive library of some 1,000 books. If you want to warm up, you can pay a visit to the hotel’s spa. With an area of some 1,000 square meters, it contains two pools, a thermal suite comprising a herbal sauna, an aroma steam room, a jacuzzi and a multi-sensory shower, and a fitness room. All the facilities have a sophisticated lighting concept giving an ambiance which guarantees relaxation and wellbeing from the first moment on. There is naturally a wide range of treatments on offer, from full body massage to unusual treatments such as the caviar wrap.


DELUXE TRAVEL

The cosmetic products come from Ligne St Barth and Valmont, and contain living cell extracts of alpine herbs, an exclusive triple DNA, powerful anti-oxidants and pure glacier water from the Valais Alps. An insider tip: the ‘Diamond Peel Microdermabrasion’, a combination of fruit acids and microdermabrasion. But there are not only traditional spa treatments on the menu, there are also new treatments such as ‘Hits for Teens’ and a men’s range, which includes a ski massage. It is not for nothing that the Relax Guide lists the Aurelio among the best wellness hotels in Austria. What would a luxury hotel be without a restaurant to match? Once again, the Aurelio scores highly. This is all down to chef de cuisine Christian Rescher. Sample dishes? Crayfish soup with white basil espuma; roasted duck liver with celery sabayon on Charolais beef carpaccio; and warm, smoked ‘Alpenkavalier’ (a type of salmon) with balsamic-red wine pear. In the Austrian gourmet guide, À-lacarte 2010, Christian Rescher was awarded four out of five stars in the newcomer category. 30-year-old Rescher had already cooked his way to a Gault Millau toque at the age of 24,

as head chef at the Kunstpause restaurant in Innsbruck. The hotel has an extensive wine list to accompany its creative dishes. For example, the ‘Maulwurf’ from the Triebaumer vineyard, fine spirits from the Rochelt and Hämmerle distilleries and rare wines such as Château Petrús 1964. For very special occasions you can order Black Pearl, a fine cognac of which there are only 350 bottles worldwide. Of course, a hotel of this calibre also has a ski butler, helicopter transfers, Wi-Fi throughout the hotel and a 24-hour concierge service. So, all in all, the Aurelio is a hotel where you can spend a relaxing holiday without ever needing to set foot outside. But as a ski resort, Lech also has several other attractions: in December contemporary cinema will be screened onto cable car gondolas for the ‘Cineastic Gondolas’ event, and on 30th December there is a ‘Russian Christmas’ concert with the Zarewitsch Don Cossacks. In March, Lech Zürs hosts a Winter Golf Week. Situated at an altitude of 1,444 meters, Lech am Arlberg is well worth a visit. The village church dates from the 14th century, and there is even a ski museum, the Kästle Mountain Museum. TranslaTion: Celia Moody

Hotel Aurelio Tannberg 130 6764 Lech am Arlberg, Austria Tel. + 43 5583 2214 reservation@aureliolech.com www.aureliolech.com The Relax Guide lists the five-star-superior hotel Aurelio among the best wellness hotels in Austria. On request, guests can rent one of the two hotel buildings for their exclusive use.

DELUXE 111


DELUXE TRAVEL

ALPENFLAIR FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE DAS HOTEL AURELIO (FÜNF STERNE SUPERIOR) VERWÖHNT DEN GAUMEN UND ALLE ANDEREN SINNE SKIFAHREN KANN MAN IN LECH AM ARLBERG NATÜRLICH AUCH ...

ehrsprachig, höflich, hilfsbereit und weit über die Pflicht agierend... Wir hatten Probleme wegen des schlechten Wetters unseren Flug zu bekommen, und das Personal erledigte das in Sekundenschnelle!“ Welches schönere Lob kann man als Hotelchef erwarten? Doch wahrscheinlich werden auf den Bewertungsseiten weitere Loblieder auf das Hotel Aurelio folgen, denn es wurde erst vor drei Jahren eröffnet. Jeder Hotelier weiß, dass er im höchsten Segment nur mit professionellen und freundlichen Mitarbeitern punkten kann. Im Hotel Aurelio stimmt nicht nur die „Software“ – auch die „Hardware“ überzeugt anspruchsvolle Gäste restlos. Von außen macht das Haus einen Eindruck, der auf Understatement schließen lässt – die ortstypische Bauweise eines Alpen-

M 112 DELUXE

gasthofes mit geschwungenem Satteldach, ausladenden Holzbalkonen und ebenfalls hölzernen Winkelfensterrahmen. Betritt man das Innere, kommt unvermittelt ein „wow“ über die Lippen. Nichts erinnert mehr an den traditionell wirkenden Stil der österreichischen Berghütten. Man betritt eine eigene Welt des stilvollen, zeitgenössischen Luxus. Die Innenarchitekten Mlinaric, Henry, Zervudachi (London, Paris) schufen ein Interieur, das moderne Elemente mit dem typischen Flair eines gemütlichen Winterchalets auf das Eleganteste verbindet. So schmückt das Kaminzimmer ein Hirschgeweih, das sich bestens ergänzt mit den äußerst bequemen Lounge-Sitzgelegenheiten in gediegenen Brauntönen. Den behaglichen Stil machen eine Mischung aus maßgeschneiderten Einrichtungsstücken, Antiquitäten und modernen Möbeln aus. Mit neunzehn Zimmern

und Suiten ist man hier sehr privat, und der Hotelchef kennt jeden Gast beim Namen. Von der 110 Quadratmeter großen Suite mit Schlafzimmer, Ankleidezimmer, Aufenthaltsbereich und Badezimmer blickt man vom Balkon auf die verschneiten Berge. Wem es nach Gesellschaft zumute ist, der setzt sich an den offenen Kamin der Licca-Lounge, der mit gut getrocknetem Alpenholz nachhaltig befeuert wird. Dort kann man beim Après-Ski Brandys oder einen mehr als 100 Jahre alten Armagnac genießen. Dazu passt ein Schmöker aus der rund 1000 Bücher und Bildbände umfassenden Bibliothek. Wer sich aufwärmen möchte, besucht den hoteleigenen Spa. Auf rund 1000 Quadratmetern finden sich zwei Pools, eine Saunalandschaft mit Kräutersauna, Aroma-Dampfbad, Jacuzzi, Erlebnisdusche und Fitnessraum.


DELUXE TRAVEL

Das Fünf-Sterne-Hotel Aurelio wurde im Relax Guide 2010 unter die besten Wellnesshotels in Österreich gewählt. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit eines der beiden Häuser des Aurelio Hotels exklusiv zu mieten.

Alle Anlagen besitzen durch ein hochmodernes Lichtkonzept ein Ambiente, das vom ersten Moment an Entspannung und Wohlgefühl garantiert. Natürlich fehlen auch nicht die passenden Behandlungen von Ganzkörpermassagen bis zu ausgefallenen Treatments wie Kaviarwickeln. Die kosmetischen Produkte stammen von Ligne St. Barth und Valmont und beinhalten Frischzellenextrakte von Alpenkräutern, eine exklusive dreifache DNA, starke Oxidantien und reines Gletscherwasser aus den Walliser Alpen. Geheimtipp: die „Diamond Peel Mikrodermabrasion”, eine Kombination aus Fruchtsäure und Mikrodermabrasion. Doch nicht nur klassische Spa-Behandlungen stehen auf der Liste, es gibt auch neue Behandlungen wie „Hits for Teens“ oder Männerprogramme wie die Ski-Massage. Nicht umsonst wurde das Aurelio vom Relax Guide unter die besten Wellnesshotels Österreichs gewählt. Was wäre ein Luxushotel ohne ein entsprechendes Restaurant? Auch hier kann das Aurelio punkten. Dies garantiert Chef de Cuisine Christian Rescher. Kostproben? Schaumsüppchen vom Marron-Krebs mit weißem Basilikumespuma, gebratene Gänseleber mit Sellerie-Sabayone auf Carpaccio vom Charolaisrind oder warm geräucherter Alpenkavalier (eine Lachsart) mit Balsamico-Rotweinbirne. Christian Rescher erreichte im Gourmetführer À-la-carte 2010 als Newcomer vier von fünf

Sternen. Der 30-jährige Rescher erkochte sich bereits mit 24 Jahren eine Gault-Millau-Haube als Chefkoch im Restaurant Kunstpause in Innsbruck. Zu den kreativen Speisen hält das Haus eine umfangreiche Weinauswahl bereit. Zum Beispiel den „Maulwurf“ vom Weingut Triebaumer, Edelbrände der Brennerei Rochelt und Hämmerle oder Raritäten wie den „Château Petrús“ von 1964. Für ganz besondere Anlässe bestellt man „Black Pearl“, einen erlesenen Cognac, von dem es weltweit nur 350 Flaschen gibt. Natürlich fehlen in einem Hotel dieser Klasse auch ein Ski-Butler, Helikopter-Transfer, Wireless LAN im gesamten Hotel oder ein 24Stunden Concierge-Service nicht. Insgesamt also ist das Aurelio ein Hotel, das man für einen entspannten Verwöhn-Urlaub eigentlich nicht verlassen bräuchte. Doch im Wintersportort Lech locken einige Schmankerl: im Dezember beispielsweise die „Cineastic Gondolas“ - Bergbahngondeln, die mit zeitgenössischem Kino bespielt werden, oder am 30. Dezember die „Russische Weihnacht“ mit den Zarewitsch Donkosaken. Im März gibt es eine Lech Zürs Wintergolfwoche. Das in 1444 Metern Höhe gelegene Lech am Arlberg ist, obwohl es nur rund 1500 Einwohner zählt, einen Besuch wert. Die Pfarrkirche des Ortes wurde bereits im 14. Jahrhundert gebaut, und es gibt sogar ein Ski-Museum, das „Kästle-MountainMuseum“. TexT: Dirk engelharDT

Hotel Aurelio Tannberg 130 6764 Lech am Arlberg, Österreich Tel. + 43 5583 2214 reservation@aureliolech.com www.aureliolech.com Ab Anfang Dezember wird Chef de Cuisine Christian Rescher die Gäste des hoteleigenen Restaurants Aurelio’s mit Gourmetküche auf Hauben-Niveau verwöhnen. Der gut bestückte Weinkeller bietet darüberhinaus für jeden Geschmack den passenden edlen Tropfen.

DELUXE 113


DELUXE ARCHITECTURE

Luxury villa Finca Nova

AN ARCHITECT FOR MALLORCA KLAUS W. HERBERT: HOMAGE TO THE BAUHAUS STYLE COMBINED WITH INNOVATIVE 21ST CENTURY IDEAS

A

rchitecture in Mallorca. Striking, beautiful modern buildings are rare; the Island is dominated by conventional or traditional houses. Many of the people who come here spend a great deal of money renovating older properties and value their charm. But there are also many who want to live in as upto-date a setting as they have been used to. This is where Klaus W. Herbert comes in. The architect, who comes from southern Germany and has behind him more than 25 successful years in the profession, builds in just such a modern style, based on famous forerunners: the artists of the Bauhaus. Straight lines and structures, cubic shapes, lots of transparency through the use of large areas of glass – a minimalist aesthetic, called the Bauhaus, which originated in Germany and was in vogue at the beginning of the 20th century. Bauhaus artists did not at the time simply restrict themselves to architecture. Their purist approach and their concept of New Objectivity also influenced furniture and pictures, and extended across all the arts. Famous names from the movement are Walter Gropius and Ludwig Mies van der Rohe in architecture, and Paul Klee and Wassily Kandinsky in painting. Today we would say that the Bauhaus

114 DELUXE

school created a trend. In the 1930s, National Socialism brought this style to an abrupt end, at least in Germany. In exile in America it was developed further, so that traces of the Bauhaus can be found all over the world, above all in industrial architecture. Klaus W. Herbert has been coming to Mallorca for many years and has an office in Palma de Mallorca, so he is able to work in both Germany and Spain. “I’ve always had a taste for the Mediterranean,” he says, “and I also lived and worked for a considerable time in Florence, in three well-known design and architectural firms.” In his designs, he uses the Bauhaus style as a foundation, but also introduces new, modern features. “An architect does not design in isolation from his clients, but integrates their wishes and ideas. I find my Bauhaus-influenced designs perfect for this, as its neutral minimalism and purism leaves room for individuality, which can then be developed in a completely personal way.” In addition, these houses make use of stateof-the-art energy technology, which of course was not at the time known to the Bauhaus designers, who either sweated or froze in their glazed houses, depending on the season. “Geothermal energy, the latest ventilation systems, a thermal shell, underfloor heating

which also cools, and venetian blinds for the windows – in Mallorca it is sometimes very hot, but it can also be cool and damp. During the design process, all these aspects must be taken into account so far as possible, and dealt with in as cost-effective and environmentallyfriendly a way as possible.” In accordance with a successful tradition, the architect first draws all designs by hand, and then puts them on the computer. Herbert finds working on a PC with 3-D visualisation a very successful approach, as it enables him to give his clients a computer programme with which they can study his plans and models with the latest CAD technology, and then discuss them with him afterwards. “This makes it easier for my customers to visualise them and therefore to make decisions.” Mallorca is an inspiration to the busy architect, who also incorporates the local beige sandstone into his projects. “That makes a perfect symbiosis.” Architect’s office in GermAny Luitpoldstrasse 9 63937 Aschaffenburg Tel. +49 6021 580 753 8 Tel. +49 171 406 3200 Architect’s office mAllorcA Mallorca-Business-Center Plaza Cort 2-12 07011 Palma de Mallorca Tel. +34 971 228 886 Mob. +34 649 386 301 www.der-mallorca-architekt.de

Klaus W. Herbert


DELUXE ARCHITECTURE

Pure Bauhaus

Bauhaus-Villa Linea

DELUXE 115


DELUXE ARCHITECTURE „Das erleichtert meinen Kunden die Vorstellung und damit auch die Entscheidung.“ Mallorca inspiriert den umtriebigen Architekten, der den hiesigen beigen Naturkalksandstein ebenfalls in seine Projekte integriert. „Das ist dann die perfekte Symbiose.“

EIN ARCHITEKT FÜR MALLORCA Privatvilla White House

A

rchitektur auf Mallorca. Moderne, auffallende und schöne Bauten sind selten, domininiert wird die Insel von klassischen oder traditionellen Häusern. Viele, die hierher kommen, lassen sich aufwändig alte Anwesen umarbeiten, schätzen deren Charme. Doch etliche wollen sich hier mit der gleichen Modernität umgeben, die auch ihr sonstiges Leben prägt. Da kommt Klaus W. Herbert ins Spiel. Der aus Süddeutschland stammende Architekt, der seit über 25 Jahren in der Branche erfolgreich arbeitet, baut in eben jenem modernen Stil, angelehnt aber an berühmte Vorgänger: die Bauhaus-Künstler. Gerade Linien und Strukturen, kubische Formen, viel Transparenz durch großflächigen Einsatz von Glas – eine minimalistische Ästhetik, Bauhaus genannt, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Deutschland ausgehend en vogue wurde. Die Bauhäusler beschränkten sich damals nicht nur auf die Architektur, sondern ihr Purismus, ihre Idee der neuen Sachlichkeit prägte auch Möbel und Bilder, vereinigte übergreifend diverse Bereiche. Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe für Architektur, Paul Klee und Wassily Kandinsky für die Malerei waren einige bekannte Namen. Heute würde man sagen, Bauhaus kreierte einen Trend. In den 30er Jahren setzte der Nationalsozialismus zumindest in Deutschland diesem Stil ein abruptes Ende. Im amerikanischen Exil wurde weiter gearbeitet, so dass das Bauhaus weltweit Spuren hinterließ, vor allem auch in der industriellen Architektur. Klaus W. Herbert kommt seit vielen Jahren nach Mallorca, hat auch ein Büro in Palma de

116 DELUXE

KLAUS W. HERBERT: HOMMAGE AN DEN BAUHAUS-STIL GEPAART MIT INNOVATIVEN IDEEN DES 21. JAHRHUNDERTS

Mallorca, und ist somit gleichzeitig in Deutschland und Spanien aktiv. „Ich hatte schon immer einen Hang zum Mediterranen, lebte und arbeitete ja auch längere Zeit in Florenz (Mitarbeit in drei bekannten florentinischen Design- und Architekturbüros),“ erzählt er. In seinen Plänen nutzt er den Bauhaus-Stil als Basis, setzt aber neue, moderne Akzente. „Ein Architekt plant nicht am Kunden vorbei, sondern integriert dessen Wünsche und Vorstellungen. Ich finde meine Bauhaus-Varianten ideal dafür, weil dieser neutrale Minimalismus und Purismus Raum lässt für Individualität, die sich darin ganz persönlich entfalten kann.“ Darüberhinaus sind diese Häuser natürlich im Bereich Energiekonzeption auf dem modernsten Stand – was die Bauhäusler auch noch nicht kannten und damals in ihren Glashäusern schwitzten oder froren, je nach Jahreszeit. „Geothermie, neueste Entlüftungsanlagen, eine Thermo-Außenhaut, Fußbodenheizung, die auch kühlt, Jalousetten für die Fenster – auf Mallorca ist es manchmal sehr heiß, aber es kann auch kühl und feucht werden. Bei der Planung muss man all diese Aspekte bestmöglich berücksichtigen und so kostengünstig und umweltfreundlich wie möglich umsetzen.“ Alle Entwürfe werden von dem Architekten, nach erfolgreicher Tradition, per Hand skizziert, die dann in den Computer eingegeben werden. Erfolgreich arbeitet Herbert am PC mit 3-D-Visualisierung und gibt seinen jeweiligen Bauherrn ein Computerprogramm an die Hand, mit denen sie seine Pläne und Modelle in modernster CAD-Technik studieren und mit ihm anschließend darüber diskutieren können.

Bauhaus-Finca Santanyi Klaus W. Herbert Architekt VDA, Diplom-Ingenieur (FH) DepenDance DeutschlanD Architekturbüro Herbert mbH Luitpoldstraße 9 63739 Aschaffenburg Tel. +49 6021 580 753 8 Tel. +49 171 406 3200 www.architekt-aschaffenburg.de DepenDance Mallorca Mallorca Business Center Plaza Cort, 12-2 07001 Palma de Mallorca Tel. +34 971 22 888 6 Mob. +34 649 386 301 www.der-mallorca-architekt.de


DELUXE ARCHITECTURE

Villa TagoMago im Bauhaus-Stil mit klarer Linienführung, die das Design prägt bis hin zum Pool. Das weit auskragende Dach im Obergeschoss schützt optimal vor Sonne und bietet einen heimeligen Platz am Abend. Grundstück bei: www.minkner.com Planung und Bauausführung: der-mallorca-architekt.de

Cubus-Bauhaus

DELUXE 117


DELUXE PROPERTIES

HACIENDA ON THE SOUTH WEST COAST EIN SPEKTAKULÄRES ANWESEN AN MALLORCAS SÜDWESTKÜSTE, AUSGESTATTET NUR VOM FEINSTEN

n the much sought-after south-west of Mallorca, on a plateau high above the sea and close to the luxury ports of Puerto Portals and Port Adriano, lies Hacienda Medusa Mar. The villa, situated right on the coast and yet protected from the sea, offers unparalleled views. The main house, in the style of Versace, has two spacious living rooms, an open-plan Poggenpohl family kitchen, six bedrooms, a dressing room, four bathrooms plus a fully converted studio and a wine cellar in the basement. The living area can be extended, if required. The separate guest or staff house is fully equipped with a living/ dining room, kitchen, utility room and two bedrooms. The property naturally boasts many further extras such as valuable murals and custom-made joinery.

I

Im begehrten Südwesten Mallorcas, nahe der Luxushäfen Puerto Portals und Port Adriano, befindet sich die Hacienda Medusa Mar auf einem Plateau hoch über dem Meer. In erster Meereslinie bietet die Villa einen unvergleichlichen Blick. Das Haupthaus im Versace-Stil verfügt über zwei geräumige Wohnzimmer, eine offene Poggenpohl-Wohnküche, sechs Schlafzimmer, Ankleide, vier Bäder, ein ausgebautes Studio im Untergeschoss sowie einen Weinkeller. Eine Erweiterung der Wohn-/ Nutzfläche ist möglich. Das separate Gäste-/ Personalhaus ist ausgestattet mit Wohn-Esszimmer, Küche, Wirtschaftsraum und zwei Schlafzimmern. Exklusive Extras wie wertvolle Wandgemälde sowie maßgefertigte Schreinereinbauten sind bei diesem einzigartigen Anwesen selbstverständlich.

For more photos and further information please visit www.medusamar.com. Viewing by appointment only. Tel. +34 638 767 374 or Tel. +49 8638 967 861 Price on application

Weitere Fotos und Informationen unter www.medusamar.com Besichtigung nach Absprache unter Tel. +49 8638 967 861 oder Tel. +34 638 767 374 Kaufpreis auf Anfrage

118 DELUXE

The hacienda Medusa Mar is a spectacular property on the south-west coast of Mallorca, equipped with only the best


DELUXE PROPERTIES

DELUXE 119


DELUXE PROPERTIES

COUNTRY ESTATE IN THE NORTH PICTURE BOOK MALLORCA – ‘EL TORRENT’, AN EXTENSIVE PROPERTY IN POLLENÇA IS CURRENTLY ON THE MARKET

TexT: KirsTen LehmKuhL, FoTos: maLLorco

A small piece of paradise in the far north of Mallorca. The property comprises nearly 22,000 square meters in the municipality of Pollença, and is completely secluded. It enjoys views of Puig de Maria and the Formentor peninsula. The finca lies a few kilometres from Pollença, one of the most beautiful towns in Mallorca, and one which is full of life even in winter. The stone-built villa has a total of 670 square meters of floor space and was completed in 2004. It has been built to German standards using the finest materials. Much of the garden resembles a park – the meandering path that leads to the villa is so enchanting that it enables you to dream beautiful dreams under mighty pines, palms and ancient olive trees. It even has a small almond grove. It is very romantic when the stream beyond the property boundary is running with water. In Mallorquin, this is known as the Torrent. Hence the name of the finca: El Torrent. Its own private well, including a water treatment plant, makes the property independent of any water supplier, and this also fills the turquoise-blue private pool. And if you are in the mood for culture, Pollença offers galleries and an annual music

120 DELUXE

festival that takes place in the ancient Dominican convent. In addition, there are the traditional village festivals – and not least the wonderful weekly market, held every Sunday. There is a great deal to discover… ParTicuLars oF Finca eL TorrenT Year of construction: 2004 Plot: 21,680m2 Living area: 449m2 The living area is shared over three levels Ground FLoor: living room with dining area and open-plan kitchen, 2 bedrooms, 1 bathroom, 1 WC, storage and utility room uPsTairs: 2 bedrooms each with dressing room and en suite bathroom BasemenT: wellness area with sauna and bath, guest bedroom, table tennis room, workshop, wine cellar, double garage exTra FeaTures: Private access Swimming pool (approx. 80m2) Double carport (approx. 50m2) Garage (approx. 30m2) Alarm system Purchase Price: 3.3 million euros (including furniture, fixtures & fittings, excluding pictures and antiques)


DELUXE PROPERTIES

LANDSITZ IM NORDEN Es ist ein kleines Paradies hoch im Norden Mallorcas. Das Anwesen in der Gemeinde Pollença umfasst knapp 22.000 Quadratmeter und ist von außen uneinsehbar. Man blickt auf den Puig de Maria und die Halbinsel Formentor. Die Finca liegt wenige Kilometer von Pollença entfernt, einem der schönsten Orte Mallorcas, der auch im Winter voller Leben steckt. Die Natursteinvilla mit insgesamt 670 Quadratmetern Nutzfläche wurde im Jahr 2004 fertig gestellt und nach deutschem Standard mit besten Materialien errichtet. Der Garten gleicht in großen Teilen einem Park – so verwunschen ist der gewundene Weg, der zur Villa führt, so schön lässt es sich unter mächtigen Kiefern, Palmen und uralten Olivenbäumen träumen. Sogar ein kleiner Mandelhain ist dort zu finden. Romantisch wird es, wenn der Bachlauf hinter der Grundstücksgrenze Wasser führt. Mallorquinisch nennt er sich Torrent. Daher stammt auch der Name der Finca: El Torrent. Ein eigener Brunnen samt Wasseraufbereitungsanlage macht unabhängig von jedwedem Wasserversorger. Und füllt auch den türkisblauen eigenen Pool. Wem der Sinn nach Kultur steht: Da sind die Galerien – und Pollenças alljährliches Musikfestival, das im altehrwürdigen Dominikanerkloster stattfindet. Dazu die ursprünglichen Dorffeste – und nicht zuletzt der wunderbare Wochenmarkt an jedem Sonntag. Es gibt viel zu entdecken …

MALLORCA WIE AUS DEM BILDERBUCH: FINCA EL TORRENT

Steckbrief finca el torrent Baujahr: 2004 Grundstück: 21.680 m2 Wohnfläche: 449 m2 Die Wohnfläche verteilt sich auf drei Ebenen im eG: Wohnzimmer mit Essbereich & offener Küche, 2 Schlafzimmer, 1 Bad, 1 WC, Vorrats- und Hauswirtschaftsraum im oG: 2 Schlafzimmer jeweils mit Ankleideraum und Bad en suite im UG: Wellnessbereich mit Sauna und Bad, Gästeschlafzimmer, Tischtennisraum, Werkstatt, Weinkeller, Doppelgarage extraS: Private Zufahrt Swimmingpool (ca. 80 m2) Carport mit Doppelstellplatz ca. 50 m2 Garage ca. 30 m2 Alarmanlage kaUfpreiS: 3,3 Mio. Euro (inkl. Möblierung & Inventar, ohne Bilder und Antiquitäten) contact and viewinGS/ kontakt Und beSichtiGUnGen: Tel. +34 971 697 029 Tel. +34 638 767 374

DELUXE 121


DELUXE

ARQUITECTURE

The Rainford project Les Voiles Du Leman is located in the heart of Lavaux, close to the centre of Lausanne, with views to the Alps.

rchitecture is the establishment of moving relationships with raw materials. It is the learned game, correct and magnificent, of forms assembled in the light,” Le Corbusier taught. “Architects, the professionals of volume and space, intensively affect our senses, creating plastic emotions, and awake in us deep resonances through the relationships they form.” In their office in Lausanne, Patrick Polli and Stefano Cittolin of Rainford Property Developers have created a harmonious mix of modernity and tradition, uncluttered architecture with large windows to let in the light and wide spaces leading onto terraces with amazing views. Just like Le Corbusier in his era, the two want to leave the beaten track of unimaginative architecture. From traditional chalets in Verbier to ultramodern apartment buildings in Geneva and Lausanne, Rainford’s range of projects is extensive.

122 DELUXE

Patrick Polli belongs to the third generation of a family of master builders. “My career choice followed the family line of business. As a child I would roam building sites,” he remembers. “At the age of 8, I would pull out nails, using the hammer to take off scrap iron on my father’s construction sites – I was like a fish in water.” He met his future partner Stefano Cittolin at the School of Architecture in Geneva. Today, the two form the team behind Rainford Property Developers based in Lausanne, Switzerland. With 41 employees they work on several construction projects simultaneously. “We do everything from conception to realisation, unlike other offices which hand over the job to a general contractor,” Patrick explains. “We work with local enterprises, thus establishing better relationships with the customer as well as reducing the overall cost. We have bettered the prices of general contractors with turn-key solutions more than once.” Solid wood, natural stone and quality ceramics are not the only signature an architect lea-

ves. What matters is the way space is managed. Space stays unnoticed when it is welladapted. It all comes down to finding the appropriate proportions for maximum functionality and comfort. The customer’s satisfaction matters more than the architect’s stylish effect. Still, Rainford’s interiors skillfully set ultra-modern design features such as mirror-covered fireplaces with integrated television sets against walls of seasoned timber. “Especially for our projects in Verbier, we often have recourse to local craftsmen, who have experience with fine materials such as stone and antique wood. Sticking to the values of the past does not rule out evolution. One can still evolve in a more contemporary way,” the two designers point out.

Deluxe spoke to the two architects about their projects in Switzerland and their views on architecture in Mallorca.


DELUXE ARQUITECTURE Rainford Property Developers Avenue de la Gare 46B Case postale 870 CH - 1920 Martigny Tel. +41 27 723 57 63 www.rre.ch

www.les-voiles-du-leman.ch

You work mainly in Switzerland. What attracts you to a project in Mallorca? Switzerland has a reputation for quality and attention to detail. We add to this stylish creative architecture and we feel there is a demand from an international clientele for this combination in Mallorca. We are attracted by the potential to work on an Island, to study a new culture with history and local attitude. You have already designed a private villa for a plot in Son Vida. To what extent would your architectural style set new standards for the Island? First we would apply our principles of the highest Swiss construction standards that are the norm for all our projects and our management process. The level of architectural creativity and innovation would be based on the clients’ specific wishes. As we specialise in luxury residential developments, we will apply Swiss attention to all details, to the benefit of the client. The interior reflects the exterior. What

would the interior of your villa in Mallorca look like? This question reflects a style. The style is defined by the preference of each person. We will turn this question around until we achieve a transparent relationship between the interior and the exterior of the property. You believe in the pursuit of excellence – how do you translate this into architecture? The art is to create individual details in harmony with the materials and the entrepreneurial skills of local specialists. We will ensure that this all comes together with the correct proportions, elegance and practical application expected by our demanding clients. Rainford is one of Switzerland’s leading property developers. How does the Swiss real estate market react to the currentworld-wide financial climate? The Swiss property market has historically been very stable, and especially over the last 10 years we have seen steady annual growth. People still like to move to Switzerland for lifestyle and stability. The Swiss economy remains strong for the moment with an increase in high net worth individuals and institutions relocating here to isolate themselves from the problems of the Euro zone and the USA. We are finding that while they come for financial stability, reasonable taxes and low interest rates, they stay for the exceptional lifestyle, the beautiful location and the excellent sporting, arts and gastronomic activities. What are your views on the Mallorcan property market? There seem to be extremes in architecture in Mallorca. Historically there has been too much poorly controlled low-cost development, but encouragingly more recent individual projects show far higher regard for architecture and construction quality. What are you working on right now? Right now we have a 90 apartment complex in the heart of Geneva under construction,

a sublime luxury apartment on the lake front in Lausanne and private projects in Montreux and Verbier as well as ‘Le Hameau du Bisse’, a development with one of the best views in Crans Montana. All of the above are available for purchase, and the owner is able to use our architects to complete their home to their own taste and requirements. Alongside these, we have projects in Verbier, Vevey and Pully and, as we are constantly searching for phenomenal locations, there are many more to come! Which are the latest design features you would integrate in a luxury villa? Our designs are always unique and depend on the location and the client. While one may have an indoor/outdoor swimming pool and another fully functioning home automation systems controlling AV, lighting, heating and sun shades, others will go for an excellent eco rating meaning heating and hot water costs are as little as 1 euro per m2 per year. We develop the designs with our clients to ensure their dream home is realised in a sustainable manner. Many thanks for talking to us.

Patrick Polli and Stefano Cittolin of Rainford Property Developers

DELUXE 123


DELUXE

ARQUITECTURE

Les Voiles Du Leman, ein aktuelles Projekt von Rainford, liegt in Lavaux, nahe des Stadtzentrums von Lausanne, mit Blick auf die Alpen.

rchitektur ist das kunstvolle, korrekte und großartige Spiel der unter dem Licht versammelten Baukörper“, lehrte Corbusier. „Architekten, die Profis in Sachen Volumen und Raum, berühren unsere Sinne intensiv, sie schaffen plastische Emotionen, und wecken in uns tiefe Resonanzen durch die Beziehung, die sie formen.“ In ihrem Büro in Lausanne haben Patrick Polli und Stefano Cittolin von Rainford Property Developers einen harmonischen Mix von Mo-

124 DELUXE

derne und Tradition geschaffen. Klare Architektur mit großen Fenstern, um Licht hereinzulassen, und weite Flächen, die auf Terrassen mit atemberaubendem Ausblick führen. Genau wie Le Corbusier zu seiner Zeit, wollen die beiden die ausgetretenen Pfade der uninspirierten Architektur verlassen. Von traditionellen Chalets in Verbier bis zu modernen Apartmenthäusern in Genf und Lausanne reicht die Bandbreite der Projekte von Rainford. Patrick Polli gehört zur dritten Generation einer Familie von Baufachmännern. „Mein Be-

rufswunsch folgte dem Vorbild meiner Familie. Als Kind tollte ich immer auf Baustellen herum“, erinnert er sich. „Mit acht Jahren zog ich rostige Nägel aus den Wänden auf den Baustellen meines Vaters – ich war wie ein Fisch im Wasser“. Er traf seinen zukünftigen Partner Stefano Cittolin an der Schule für Architektur in Genf. Heute bilden die beiden das Team hinter Rainford Property Developers, beheimatet in Lausanne in der Schweiz. Mit 41 Angestellten arbeiten sie an mehreren Bauprojekten gleichzeitig. „Wir machen alles, von der Konzeption bis zur Fertigstellung; nicht wie andere Büros, die den Auftrag einem Generalvertragspartner übergeben“, erklärt Patrick. „Wir beauftragen lokale Unternehmen. Dadurch bauen wir bessere Beziehungen zu dem Kunden auf und senken nebenbei die Gesamtkosten. Wir haben reduzierte Preise mit Generalunternehmern und schlüsselfertige Lösungen ausgehandelt.“ Holz, Stein und Keramik sind nicht die einzigen Signaturen, die ein Architekt hinterlässt. Von großer Bedeutung ist Aufteilung der Räume. Raum bleibt unbemerkt, wenn er gut ein-


DELUXE ARQUITECTURE Rainford Property Developers Avenue de la Gare 46B Case postale 870 CH - 1920 Martigny Tel. +41 27 723 57 63 www.rre.ch

geteilt ist. Die richtigen Proportionen sind der Schlüssel für ein Maximum an Funktionalität und Komfort. Die Zufriedenheit des Kunden ist von größerer Bedeutung als stilistische Effekte. Dennoch überzeugen Rainfords Entwürfe für Innenräume mit Ausstattungen wie spiegelumsäumten Feuerstellen mit integriertem Fernseher neben Wänden aus Jahrhunderte altem Holz. „Speziell für unsere Projekte in Verbier engagieren wir örtliche Handwerker, die Erfahrung im Umgang mit Stein oder Antikholz haben. Die Werte der Vergangenheit zu achten schließt die Evolution nicht aus. Man kann sich in einem zeitgenössischem Sinn entwickeln“, so die beiden Designer. Deluxe sprach mit den Architekten über ihre Projekte in der Schweiz und ihre Ansichten über Architektur auf Mallorca. Sie arbeiten hauptsächlich in der Schweiz. Was reizt Sie an einem Projekt auf Mallorca? Die Schweiz ist bekannt für gute Qualität und Detailtreue. Wir fügen kreative Architektur hinzu und merken, dass es eine Nachfrage internationaler Kunden für diese Kombination

auf Mallorca gibt. Das Potential, auf einer Insel zu arbeiten und eine neue Kultur kennenzulernen, ist interessant. Sie haben bereits eine private Villa für ein Grundstück in Son Vida gestaltet. Wird ihr architektonischer Stil neue Standards auf der Insel setzen? Erstens werden wir unsere hohen Schweizer Baustandards anwenden, die die Norm für alle unsere Projekte und deren Management darstellen. Das Ausmaß der architektonischen Kreativität und Innovation basiert auf den spezifischen Wünschen des Klienten. Da wir uns auf Luxusresidenzen spezialisieren, wenden wir Schweizer Augenmaß auf alle Details an, zum Nutzen des Kunden. Das Innere spiegelt das Äußere. Wie würde das Innere Ihrer Villa auf Mallorca aussehen? Die Frage reflektiert einen Stil. Der Stil ist definiert durch die Auswahl jedes Menschen. Wir drehen die Frage um, bis wir eine transparente Beziehung zwischen dem Inneren und dem Äußeren des Besitzes erzielen. Sie glauben an das Streben nach Exzellenz wie übersetzen Sie es in Architektur? Die Kunst besteht darin, individuelle Details zu schaffen, und diese in Harmonie mit den Materialien und den Fähigkeiten der lokalen Spezialisten zu bringen. Wir stellen sicher, dass all das mit den richtigen Proportionen zusammenkommt. Eleganz und ihre praktische Anwendung wird von unseren anspruchsvollen Kunden erwartet. Rainford ist einer der führenden Bauunternehmer der Schweiz. Wie reagiert der Schweizer Immobilienmarkt auf das momentane weltweite Finanzklima? Der Schweizer Immobilienmarkt ist historisch sehr stabil. Besonders in den letzten zehn Jahren konnte kontinuierlich jährliches Wachstum verzeichnet werden. Die Schweiz ist sehr attraktiv für vermögende Privatleute und Firmen, die sich hier ansiedeln wegen der Wäh-

rungsschwankungen in Europa und den USA. Sie kommen zunächst wegen der wirtschaftlichen Stabilität, vernünftiger Steuern und niedriger Zinsen. Sie bleiben wegen des Lifestyles, der Umgebung und dem exzellenten Sportangebot, der Kunst und der Gastronomie. Wie sehen Sie den mallorquinischen Immobilienmarkt? Auf Mallorca scheint es, was die Architektur betrifft, Extreme zu geben. Historisch gab es teils schlecht überwachtes Low-Cost Bauen. Neuere Projekte zeigen erfreulicherweise ein weit höheres Maß an Bauqualität. Woran arbeiten Sie im Moment? Zur Zeit ist ein Komplex mit 90 Apartments in Genf im Bau, Luxus-Apartments am Seeufer in Lausanne und Privatvillen in Montreux und Verbier. Und „Le Hameau du Bisse“, ein Projekt mit einer der besten Aussichten in Crans Montana. Sie stehen alle zum Verkauf. Der Käufer kann jedes Objekt nach seinem Geschmack fertigstellen lassen. Außerdem betreuen wir Projekte in Verbier, Vevey und Pully, und, da wir ständig nach außergewöhnlichen Locations suchen, werden bald weitere folgen. Welches sind ihre neuesten Designs, die Sie in eine Luxusvilla einbauen würden? Unser Design ist immer einzigartig und hängt von der Lage und dem Kunden ab. Während der eine einen Indoor- oder OutdoorPool wünscht, der andere ein vollautomatisches System zur Kontrolle von Fernsehen, Radio, Video, Licht, Heizung und Sonnenblenden, bevorzugt ein anderer ein exzellentes Öko-Rating, das heisst, Heiz- und Heißwasserkosten betragen weniger als einen Euro pro Quadratmeter pro Jahr. Wir entwickeln das Design zusammen mit unseren Kunden, um sicherzustellen, dass ihr Traumhaus in nachhaltiger Art gebaut wird. Vielen Dank für das Gespräch. TranslaTion: D.EngElharDT

Weitere Informationen zu Les Voiles Du Leman finden Sie unter www.les-voiles-du-leman.ch

DELUXE 125


DELUXE YACHTS

The Oyster 100 by Dubois

OYSTERS IN MALLORCA A RECORD FLEET OF 30 OYSTER YACHTS GATHERED IN MALLORCA FOR THE OYSTER PALMA REGATTA

A

record fleet of 30 Oyster Yachts, flying the flags of Brazil, Germany, Holland, Italy, Russia, South Africa, Switzerland and the United Kingdom gathered this October at the idyllic Mediterranean island of Mallorca for the Oyster Palma Regatta, the 27th event in the Oyster Regatta series. Proving that Oyster regattas are as popular as ever with owners, the event showcased 13 different examples of the distinctive Oyster

126 DELUXE

range, from the Oyster 46 to the Oyster 82. Gathered at the prestigious Real Club Nàutico in the heart of the Mallorcan capital, Palma, Oyster owners, their families and guests looked forward to a week of sailing and great parties, shared with like-minded people from all over the world. The dockside at Real Club Nàutico in Palma was a hive of activity as crews meticulously prepared their boats for the Concours d’Elegance, with racing in the glittering Bay of Palma.

Spectacular social events are a key feature of every Oyster Regatta and the Real Club Nautico was a fitting venue for a welcome cocktail party and barbeque supper on the impressive terrace, flanked by the magnificent Oyster fleet. After the prize giving ceremony, 250 guests enjoyed a sumptuous formal dinner and there were smiles all round, The Oyster family had enjoyed excellent sailing conditions and a fabulous extravaganza of parties at some of Mallorca’s finest locations. As well as enjoying a great occasion, Oyster pride themselves on providing exceptional service to owners of Oyster yachts and the regatta programme is very much a part of that. The events are a very pleasurable way of getting the whole family together but also allows Oyster owners to obtain expert advice and guidance in maintaining and, above all, enjoying sailing their Oysters. During the Regatta, Oyster announced the opening of their new Oyster Service office, which is located at the STP Shipyard in Palma and will provide customers with brokerage, charter and refit facilities. The next Oyster Regatta will be held in the British Virgin Islands in April 2012, the fifth time the Oyster fleet will grace the docks at Nanny Cay Marina, Tortola. This will be followed by a special regatta, hosted by the Royal Yacht Squadron in Cowes to celebrate the Olympic year, from 9-14 July, before the Oyster fleet returns to Palma at the end of the summer, when many of the yachts on the Oyster World Rally will be gathering to make their way across to the Caribbean for the start of that event in Antigua on 6 January 2013. www.oystermarine.com


DELUXE YACHTS

Oyster 100 von Dubois

E

ine Rekord-Flotte, bestehend aus 30 Oyster-Jachten, die unter den Flaggen von Brasilien, Deutschland, den Niederlanden, Italien, Russland, Südafrika, der Schweiz und Großbritannien segeln, versammelte sich auf der idyllischen Mittelmeerinsel Mallorca zur Oyster Palma Regatta, dem 27. Event der Firma Oyster Marine. Die Oyster Regattas sind unter Jachteignern populär wie nie zuvor, und so waren bei dem Event in Palma dreizehn verschiedene Modelle der unverwechselbaren Oyster-Jachten zu sehen, von der Oyster 46 bis zur Oyster 82. Versammelt am repräsentativen Real Club Nàutico, im Herzen der mallorquinischen Hauptstadt, erfreuten sich sich Oyster-Besitzer, ihre Familien und Gäste an einer Woche des Segelns und großartiger Parties, zusammen

flankiert von der prächtigen Oyster-Flotte. Nach der Preisverleihung labten sich 250 Gäste an einem lukullischen Dinner. Oyster ist stolz darauf, nicht nur einen erfolgreichen Event organisiert zu haben, sondern auch einen guten Service für die Eigner der Jachten bereitzustellen. Die Regatten sind ein höchst vergnüglicher Weg, die Jachtbesitzer zusammenzubringen und Expertenrat und Orientierung in der Pflege und vor allem beim Segeln vom Veranstalter zu erhalten. Die Palma-Regatta nahm man zum Anlass, die Eröffnung des neuen Oyster Service-Büros, das sich an der STP Schiffswerft in Palma befindet, bekanntzugeben. Kunden finden dort ab sofort Unterstützung beim Kauf und Verkauf, Charter und bei möglichen Reparaturen. Die nächste Oyster-Regatta findet in den British Virgin Islands im April 2012 statt. Zum

JETZT MIT SITZ IN PALMA EINE FLOTTE AUS 30 OYSTER-SEGELJACHTEN TRAF SICH AUF MALLORCA ZUR OYSTER PALMA REGATTA

mit Gleichgesinnten aus aller Welt. Der Hafen des Real Club Nàutico in Palma war ein summender Bienenstock, als die Crews ihre Jachten akribisch genau für den „Concours d‘Elegance“, ein Rennen in der glitzernden Bucht von Palma, präparierten. Spektakuläre soziale Events sind das Kernstück jeder Oyster-Regatta, und der Real Club Nàutico war ein passender Ort für eine Willkommens-Cocktailparty und ein anschließendes Barbecue auf der imposanten Terrasse,

fünften Mal wird die Oyster-Flotte die Docks bei Nanny Cay Marina, Tortola, schmücken. Darauf folgt eine Spezial-Regatta vom 9. bis zum 14. Juli, ausgerichtet von der Royal Yacht Squadron in Cowes, um das Olympische Jahr zu feiern. Am Ende des Sommers 2012 kehrt die Oyster-Flotte zurück nach Palma, und viele der Jachten werden sich dann auf den Weg in die Karibik machen, zum Start der Regatta in Antigua am 6. Januar 2013. www.oystermarine.com

DELUXE 127


DELUXE CARS

I

n the world of racing and supercars, women usually play a decorative role, ranging from sexy trade fair model to chic society lady on the international party circuit. But the history of motor sport also provides exceptions as far as this is concerned, such as Patty McLarenBrickett, widow of the New Zealand racing driver Bruce McLaren who was tragically killed in an accident at Goodwood in 1970. After an early start to his racing career, Bruce founded his own Formula One team in 1966, and in 1968 won a Grand Prix for the first time, finishing the season as runner-up in the constructors’ championship. However, we have

128 DELUXE

McLaren’s wife Patty to thank for not winding up the McLaren team after his death. Together with team manager Teddy Mayer, and without a lot of fuss and attention, she carried on the racing team – and in doing so paved the way for the second-most successful Formula One constructor of all time after Ferrari. Following two world championship titles (Emerson Fittipaldi and James Hunt), McLaren Racing was taken over by former Jochen Rindt mechanic Ron Dennis in the early 1980s. Under his patronage emerged not only the first Formula One all-carbon-fibre, and therefore extremely light, monocoque chassis, but in

1992 a sensational production sports car, the McLaren F1 which at the time was the fastest production car in the world. A total of 72 road cars were manufactured plus 26 racing versions, one of which won the Le Mans 24-hour race in 1995. The three-seater car likewise has a carbon-fibre body, gullwing doors and the legendary BMW V-12 mid-engine (approx. 600 hp). Unusually, the driver sits in the middle seat. Whether this is the reason for many of the spectacular accidents resulting in total writeoffs involving these cars driven by celebrity drivers is another matter - Ron Dennis himself has been caught out, as too have ex-BMW


DELUXE CARS

The 330 km/h flatfish with its 7-speed dual clutch Seamless Shift Gearbox (SSG), dry sump lubrication and hydraulically interconnected shock absorbers invites admiration, above all in terms of lightness: its kerb weight is no more than 1300kg, with its Carbon MonoCell weighing only 80kg

LIGHT AND STRONG

Die 330 km/h schnelle Flunder mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Trockensumpfschmierung und hydraulisch vernetzten Stoßdämpfern gibt vor allem in punkto Leichtigkeit Anlass zur Bewunderung: das Leergewicht beträgt nicht mehr als 1300 kg, wobei die aus einem Stück gefertigte CFKCockpit-Wanne nur 80 kg ausmacht

MCLAREN’S NEW MP4-12C CARBON-FIBRE COUP

structor credentials independent of its Formula One partner Mercedes. A new factory is to provide the base for the manufacture of 1,000 cars a year. The engine, which adheres to the prevailing ‘downsizing’ principle and has ‘only’ 8 cylinders, but does have a twin turbocharger, is an in-house development. The 3.8 litre, 600hp, four-valve engine is being manufactured by transmission specialists Riccardo. The fact that the two-seater MP4-12 C appears to be the spitting image of the F1 illustrates once again how little, particularly in this segment of the market, the talk can be of purely aesthetic design, as the shape of the car is ultimately determined by its sophisticated aerodynamics. A point emphasised by McLaren. At any rate, the 330 km/h flatfish with its 7-speed dual clutch Seamless Shift Gearbox (SSG), dry

sump lubrication and hydraulically interconnected shock absorbers invites admiration, above all in terms of lightness: its kerb weight is no more than 1300kg, with its Carbon MonoCell weighing only 80kg! So it is hardly surprising that fuel consumption is around 23.5mpg, and CO2 emissions are expected to be just 280g per 100 km. The car accelerates from 0 to 100 km/h in 3.3 seconds, taking just 9.1 to accelerate from 0 to 200 km/h. Incidentally, the supercar, costing up to 260,000 euros, cannot simply be ordered. McLaren wishes to handle sales exclusively through its newly established flagship stores throughout the world (e.g. in London, Dusseldorf and Munich), including the extensive test drives. It certainly sounds perfect for Rowan Atkinson. TranslaTion: C.Moody

boss Bernd Pischetsrieder and more famously Mr Bean actor Rowan Atkinson, who recently had a second serious accident in his car. Notwithstanding such unfortunate, yet thankfully, non-fatal accidents, the McLaren F1, which currently changes hands for around 1 million euros, is to get a successor which has been designed to shake up the current supercar market: the MP4-12 C – the C stands for carbon-fibre. This is a car wholly designed and built by McLaren. Following his departure from Formula One, Ron Dennis, who is now CEO of the exclusive McLaren Automotive based in Woking, wants to prove the company’s con-

DELUXE 129


DELUXE CARS

LEICHT UND STARK MCLARENS NEUER CARBONFASER-COUP MP4-12C

I

n der Welt des Rennsports und der Supersportwagen spielen Frauen zumeist eine dekorative Rolle, das Spektrum reicht vom sexy Messe-Model bis zur schicken Society-Lady auf den internationalen PartyParcours. Doch die Geschichte des Motorsports hält diesbezüglich auch Ausnahmen bereit, wie z.B. Patty McLaren-Brickett, Witwe des 1970 in Goodwood tödlich verunglückten neuseeländischen Rennfahrers Bruce McLaren. Dieser hatte nach frühem Karrierestart 1966 sein eigenes Formel 1-Team gegründet und 1968 erstmals einen Grand Prix und die Konstrukteurs-Vizeweltmeisterschaft gewonnen. Dass jedoch das McLaren-Team nach seinem Tod nicht aufgelöst wurde, ist eben McLarens Ehefrau Patty zu verdanken, welche ohne viel Blitzlichtgewitter den Rennstall zusammen mit Teammanager Teddy Mayer weiterführte – und damit dem nach Ferrari erfolgreichsten Formel 1-Hersteller aller Zeiten den Weg ebnete. Nach zwei Weltmeistertiteln (Emerson Fitti-

130 DELUXE

paldi, James Hunt) wurde McLaren Racing zu Beginn der 80er-Jahre vom ehemaligen Jochen Rindt-Mechaniker Ron Dennis übernommen. Unter seiner Ägide entstanden nicht nur die ersten komplett aus Carbonfaser gefertigten und damit besonders leichten MonocoqueChassis für die Formel 1, sondern ab 1992 auch ein Aufsehen erregender Seriensportwagen, der McLaren F1, damals schnellstes Serienfahrzeug der Welt, Auflage 72 Stück plus 26 Rennversionen, eine davon Sieger beim 24 Stunden-Rennen in Le Mans 1995. Das dreisitzige Auto hat ebenfalls eine Carbonfaser-Karosserie, Flügeltüren und den legendären BMW- V-12 Mittelmotor (ca. 600 PS). Der Fahrer sitzt auf dem Mittelsitz, ungewohnt natürlich. Ob dies ein Grund für die vielen spektakulären Totalschaden-Crashs von prominenten Fahrern des Autos ist, sei dahingestellt – Ron Dennis selbst hat es erwischt, ExBMW-Chef Bernd Pischetsrieder und bekanntermaßen den Mr. Bean-Darsteller Rowan At-

kinson – der kürzlich bereits den zweiten Crash mit seinem Lieblingsspielzeug baute. Ungeachtet solch misslicher und glücklicherweise nicht tödlich verlaufener Unfälle hat der derzeit um die 1 Million Euro gehandelte McLaren F1 nun einen aktuellen Nachfolger, der die heutige Supersportwagen-Szene aufmischen soll: den MP4-12 C – C steht für Carbonfaser. Diesmal handelt es sich um ein komplett bei McLaren entwickeltes Fahrzeug. Ron Dennis, nach seinem Ausstieg aus der Formel 1 nun Firmenchef des im britischen Woking ansässigen Exklusiv-Unternehmens ‚McLaren Automotive’, möchte damit bewusst eine vom

Die Stars aus der Formel 1, Jenson Button und Lewis Hamilton, testeten den neuen Supersportwagen


DELUXE CARS Formel 1-Partner Mercedes unabhänge Hersteller-Kompetenz unter Beweis stellen, eine neue Fabrikationshalle soll die Grundlage für ein Produktionsvolumen von 1000 Stück pro Jahr schaffen. Auch der Motor, der dem aktuell vorherrschenden ‚Downsizing’-Prinzip folgt, also „nur“ über 8 Zylinder, dafür aber über eine Biturbo-Aufladung verfügt, ist eine Eigenentwicklung, gefertigt wird der 3,8 Liter-600 PS-Vierventiler bei der Getriebefirma Riccardo. Dass der MP4-12 C auch als Zweisitzer dem F1 optisch wie aus dem Gesicht geschnitten erscheint, verdeutlicht dabei einmal mehr, wie wenig gerade in diesem Fahrzeugsegment von rein ästhetisch orientiertem Design die Rede sein kann, dass sich das Design, wie man auch bei McLaren betont, im Grunde ganz von selbst aus der ausgeklügelten Aerodynamik ergibt. Jedenfalls gibt die 330 km/h schnelle Flunder mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, Trockensumpfschmierung und hydraulisch vernetzten Stoßdämpfern vor allem in punkto Leichtigkeit Anlass zur Bewunderung: das Leergewicht beträgt nicht mehr als 1300 kg, wobei die aus einem Stück gefertigte CFK-CockpitWanne nur 80 kg ausmacht! Da überrascht es

kaum noch, dass der Verbrauch bei ca. 12 Litern, der CO2-Ausstoß bei nur 280 g pro 100 km liegen soll. Und das Auto in 3,3 Sekunden auf 100 km/h und in 9,1 auf 200 km/h beschleunigt. Bestellt werden kann das bis zu 260.000 Euro teure Wundergefährt übrigens nicht, McLaren möchte den Vertrieb ausschließlich über die weltweit neu etablierten „Flagship Stores“ abwickeln (z.B. in London, Düsseldorf, München), eine ausgedehnte Probefahrt inklusive. Für Rowan Atkinson sicher genau das Richtige. TexT:MarTineichler

Bestellt werden kann das bis zu 260.000 Euro teure Wundergefährt ausschließlich über die weltweit neu etablierten „Flagship Stores“

DELUXE 131


DELUXE PEOPLE

cap hairstyling The two-day ‘Organic’ seminar organised by BrockmannundKnoedler in conjunction with cap hairstyling in Port Andratx comprised a practical session in the salon which covered colour and cut, and a business academy day in Hotel Villa Italia devoted to success and personal development. Further seminars in Mallorca are planned. Das 2-tägige Seminar “Organisch weiterbilden” von BrockmannundKnoedler in Zusammenarbeit mit cap hairstyling in Port Andratx bestand aus einem praktischen Teil im Salon, bei dem es um Farbe und Schnitt ging, sowie einem Business Academy-Tag im Hotel Villa Italia, der sich Erfolg und Persönlichkeitsentwicklung widmete. Weitere Semiare auf Mallorca sind in Planung. cap-hair.com brockmannundknoedler.de

134 DELUXE


Minkner Galeria Arte

Alexander Gerasimov

Alexander Kondurov, Konstantin Chmutin and Alexander Gerasimov are leading representatives of the Russian art scene. All three are exhibiting their work for the first time at the Minkner Art Gallery in Santa Ponsa, Mallorca Spain.

Alexander Gerasimov

Alexander Kondurov, Konstantin Chmutin und Alexander Gerasimov gehören zu den führenden Vertretern der russischen Kunstszene und wurden für ihre Arbeiten mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Derzeit stellen sie ihre Werke in der Galeria de Arte Minkner auf Mallorca vor. In Santa Ponsa noch bis zum 31.12.2011

Alexander Kondurov Lolita

Edith & Lutz Minkner mit Dmitri Sharapov und seiner Frau

Alexander Kondurov Tango

Alexander Gerasimov

Alexander Kondurov

New Minkner showroom Minkner & Partner opened its new showroom next to Santanyi´s market place. Die neue Filiale von Minkner & Partner eröffnete unmittelbar am Marktplatz von Santanyi. Minkner & Partner Plaza Major, 9 Santanyi www.minkner.com Karin Kather (li), Olga Zubova

DELUXE 135


DELUXE PEOPLE

XOL Accessories At this year's Copa del Rey, one of the most important regattas in the Mediterranean, Xol Accessories showed its latest collection of designer sunglasses, which are to be found in Calle Uniòn in Palma.

Xol auf der Copa del Rey

Zur diesjährigen Copa del Rey, einer der bedeutendsten Regatten in Mittelmeerraum, zeigte Xol Accessories die neuesten Kollektionen der Designer-Sonnenbrillen, die sonst in der Calle Uniòn in Palma zu finden sind. www.xolshop.com Catharina Frick von Xol (Mitte)

The Xol Accessories team

Kensington Finest Properties Kensington Finest Properties opened its new showroom in Santa Ponsa at the beginning of October, under the management of Thilo von Scheffer. Anfang Oktober eröffnete der neue Showroom von Kensington Finest Properties in Santa Ponsa, der unter der Leitung von Thilo von Scheffer geführt wird.

Robert Winsor and his fiancee

Mehrdad Bonakdar (links)

Thilo von Scheffer and his team

Showroom Santa Ponsa Avenida Rey Jaume I, 109 Complejo Las Plazas, local 2 E-07180 Santa Ponsa www.kensington-mallorca.com Karin Kather (li), Olga Zubova

136 DELUXE


Dahler & Company A reception was held in October to mark the opening of the Dahler & Company branch in Puerto d´Andratx, under the management of Claudia Krekeler. Der Empfang anlässlich der Eröffnung der Dahler & Company-Dependance in Puerto d´Andratx, die von Claudia Krekeler geführt wird, fand im Oktober 2011 statt. Dahler & Company Mallorca Southwest C./ Farmacéutico Gonzalez, 2 07157 Puerto de Andratx Tel. +34 971 672 020

Claudia Krekeler (Mitte) ihrem Team und dem Ehepaar Dahler

DELUXE 137



Deluxe Mallorca Winter 2011