Page 1

5 1 0 2 l l e u t k A e l u h c s k i s Mu

“ DOUBLE A „ D N U “ H-TRIO „HEIDBAC

EWERB SIKWETTB U M S K L O BEIM NÖ V

www.hiergehtmusikauf.at Musikschule Aktuell 2015


 Ostermarkteröffnung Reichenau 2015 mit LAbg. Hermann Hauer

 Gleichenfeier „Senior aktiv Reichenau an der Rax“ mit LH Stv. Mag. Wolfgang Sobotka

Liebe Musikfreunde!

Hier geht Musik auf!

 Adventmarkteröffnung Reichenau 2014 mit LAbg. Hermann Hauer

Ein schönes Musikschuljahr wünschen die Verbandsbürgermeister!

… und Freude und Spaß und junge Talente. Gefördert werden sie durch die großartige Arbeit der MusikpädagogInnen des Hans Lanner Regionalmusikschulverbandes die im Dienste der musikinteressierten Jugend und der gesamten Bevölkerung unserer Region steht. Die hervorragende Kooperation der Mitgliedsgemeinden Breitenstein, Payerbach, Semmering, Schottwien, Schwarzau im Gebirge und Reichenau mit den Bürgermeisterkollegen und der Direktion bildet die Grundlage für erfolgreiches Arbeiten und die Betreuung von mehr als 400 MusikschülerInnen. Mit ihren wunderschönen Darbietungen und beeindruckenden Leistungen ernteten unsere MusikschülerInnen viel Applaus und wohlverdiente Anerkennung. Bei Veranstaltungen das ganze Jahr über und bei außergewöhnlichen Konzerten konnten wir uns davon überzeugen. Dank gilt auch der Kulturabteilung des Landes Niederösterreich und unserem LH Dr. Erwin Pröll für die finanzielle Unterstützung unseres Regionalmusikschulverbandes und dem Musikschulmanagement Niederösterreich für die gute Zusammenarbeit.

Auf weitere tolle Veranstaltungen und ein interessantes musikalisches Schuljahr 2015/2016 freut sich Ihr

 von links: Michael Streif (Schwarzau im Gebirge), Engelbert Rinnhofer (Breitenstein), Wolfgang Ruzicka, BEd (Schottwien), Horst Schröttner (Semmering), Edi Rettenbacher (Payerbach)

Bgm. Hans Ledolter Obmann


 Volksmusikwettbewerb 2015 von links: Werner Groß, Dorli Draxler, Walter Burian, Peter Kostner, Anton Gmachl, Stefanie Unterberger, Philip Haas

Rückblick Schuljahr 2014/2015 Auch dieses Schuljahr wurden wieder viele Auftritte unserer SchülerInnen absolviert. Bereits im Oktober wurde der Konzertreigen mit einem großartigen Lehrerkonzert unserer Kolleginnen Katharina Schirk, Therese Hochegger und Bettina Hirschheiter eröffnet. Es folgte unser erstes Herbstkonzert in der Ghegahalle Payerbach, viele musikalische Adventveranstaltungsumrahmungen und unser traditionelles Neujahrskonzert. Im zweiten Semester wurden von allen Lehrern Klassenabende veranstaltet, mit viel Engagement und Freude stellten sich die SchülerInnen dieser Herausforderung und wurden vom Publikum mit großem Beifall belohnt. Dem Frühlingskonzert in Schwarzau im Gebirge folgte die Ostermarkteröffnung im Kulturschloss Reichenau, der Tag der Niederösterreichischen Musikschulen, Muttertagsfeiern sowie das große Schlusskonzert im Kulturschloss Reichenau und zwei weitere Schlussveranstaltungen in Payerbach und in Schottwien.

Bei unseren Konzerten absolvierten siebenunddreißig SchülerInnen die Übertrittsprüfung von der Elementarstufe in die Unterstufe und drei Schülerinnen von der Unterstufe in die Mittelstufe. Das Jugendbläserleistungsabzeichen in Bronze erlangten unsere Schüler: Viktoria Döller (Klarinette) mit Erfolg, Alexander Pap (Tenorhorn) mit sehr gutem Erfolg und Martin Prasch (Tenorhorn) mit sehr gutem Erfolg. In Silber Marina Flackl (Querflöte) mit sehr gutem Erfolg. Weiters konnte das „Heidbachtrio“ (Katharina Eichtiger, Moritz Neugebauer und Bernhard Zenz) einen 2. Preis und das Harmonikaduo „Double A“ (Andreas Peffer und Andreas Schmid) einen 3. Preis beim Niederösterreichischen Volksmusikwettbewerb erspielen und unseren Regionalmusikschulverband über die Gemeindegrenzen hinaus vertreten.

Herzliche Gratulation! Ich danke den Bürgermeistern für ihr positives Interesse an unserem Regionalmusikschulverband, dem Kollegium der Musikschule für ihren großartigen Einsatz und den Kollegen der Kindergärten und Regelschulen sowie allen Mitarbeitern in den Gemeinden für die gute Zusammenarbeit. Besonderer Dank gilt den Eltern der Schüler, vor allem all jenen, die ihre Kinder mehrmals in der Woche zu Ensembleproben bringen und auch weite Anfahrtswege dafür in Kauf nehmen. Mit musikalischen Grüßen

Dir. Werner Groß Musikschulleiter

Musikschule Aktuell 2015


 6.3.2015

Klasse Jürgen Lind

 3.3.2015

Klasse Antonia Braditsch

 16.3.2015 Klassen Josef Stranz, Sabine Gersthofer, Jürgen Lind

Klassenabende

IM KULTURSCHLOSS REICHENAU

 24.10.2014 Klasse Katharina Schirk

 18.3.2015 Klassen Brigitte Walter, Judith Hochleithner  23.2.2015 Klasse Dir. Werner Groß

 13.3.2015

Klasse MMag. Dijana Pavlovic

 4.3.2015

Klasse Lic. Marcel Ghiur

 11.3.2015

Klassen Barbara Pulpitel, Therese Hochegger, Milica Milojevic-Bogdanovic


 11.3.2015

Klassen Therese Hochegger, Milica Milojevic-Bogdanovic

 9.3.2015

Klasse Katharina Schirk

 12.3.2015

Klassen Florian Wilscher, Erwin Siroky, MMag. Andreas Farnleitner

Alle InstrumentalschülerInnen haben die Möglichkeit zusätzlich diverse Ensembles wie z.B.: Blechbläser-, Streicher-, Holzbläser-, Percussion-Ensemble zu besuchen oder beim Jugendblasorchester bzw. beim Streichorchester mitzuwirken. Für unsere Jüngsten, von eineinhalb bis fünf Jahren, bieten wir den Musikgarten und Musikalische Früherziehung an.

Musikschule Aktuell 2015


Herbstkonzert In der Ghegahalle fand am Freitag, den 21. November 2014, das erste Herbstkonzert unseres Regionalmusikschulverbandes statt. Ensembles und Solisten präsentierten Werke aus allen Musikepochen und wurden mit tosendem Applaus für ihre Arbeit belohnt. Höhepunkt des Abends war die Präsentation des neuen Payerbacher Liedes „Wir Kids von hier“, gesungen von den SchülerInnen der Volksschule Payerbach und musikalisch umrahmt von unserem Jugendblasorchester.

Lehrerkonzert 2014 Am Freitag, den 3. Oktober 2014 fand im Kulturschloss Reichenau unser Lehrerkonzert mit den Kolleginnen Therese Hochegger, Klarinette, Katharina Schirk, Violoncello, und Bettina Hirschheiter, Klavier, statt. Das zahlreich erschienene Publikum war von den dargebotenen Stücken begeistert und dankte mit großem Applaus.


1. Reihe: Vzbgm. Johann Döller, MS Dir. Werner Groß, Viktoria Kremsl, Prof. Ilse Groß, Bgm. Hans Ledolter; 2. Reihe: GGR Mag. Michael Sillar, Landesjugendreferent Wolfgang Juterschnig, ORF NÖ Moderator Thomas Schwarzmann

Neujahrskonzert 2015 im Kulturschloss Reichenau an der Rax Bereits zum siebenten Mal stand das Orchester des Hans Lanner Regionalmusikschulverbandes unter der Leitung von Florian Wilscher beim traditionellen Neujahrskonzert auf der Bühne. Neben den Klassikern von Strauß, Lanner und Schrammel konnten die Gäste auch ein neues Werk von Florian Wilscher genießen.

Musikschule Aktuell 2015


Frühlingskonzert Schwarzau im Gebirge Beim diesjährigen Frühlingskonzert am Freitag, den 20. März 2015, wurde ein ganz besonderes Werk vorgestellt. In einem Kooperationsprojekt mit der Volksschule Schwarzau im Gebirge wurde unter der Leitung von Brigitte Walter und VS-Dir. Michaela Flug die sinfonische Dichtung „Die Moldau“ von Friedrich Smetana in den Musikstunden auf verschiedene Arten betrachtet und dazu gemalt, gesungen, getanzt und auch musiziert. Auch die Kinder der musikalischen Früherziehung vom Kindergarten Schwarzau und SchülerInnen der NMS Schwarzau nahmen an dem Projekt beim Konzert teil. Musik verbindet!


Niederösterreichischer Volksmusikwettbewerb 2015 Von 11. bis 13. Mai 2015 wurde im Kulturschloss Reichenau der diesjährige Niederösterreichische Volksmusikwettbewerb vom Musikschulmanagement Niederösterreich durchgeführt. Auch unser Regionalmusikschulverband war mit Ensembles vertreten. Das „Heidbachtrio“ (Katharina Eichtinger, Moritz Neugebauer und Bernhard Zenz) erspielte einen 2. Preis und das Harmonikaduo „Double A“ (Andreas Pfeffer und Andreas Schmid) einen 3. Preis. Herzliche Gratulation!

Musikschule Aktuell 2015


Tag der Musikschulen 2015 „Bühne frei“ in der Ghegahalle Payerbach Am Niederösterreichischen Musikschultag 2015 präsentierte sich der Hans Lanner Regionalmusikschulverband im Rahmen einer Instrumentenpräsentation, durchgeführt vom Lehrerkollegium, am 8. Mai 2015 in der Ghegahalle Payerbach. Man konnte alle erlernbaren Instrumente hören und im Anschluss auch gleich ausprobieren.

Mit dem Musikgarten „tierisch“ unterwegs Die Tierwelt zieht Kinder magisch an – die Stimmen der Tiere, ihre Bewegungen und ihre Lebensgewohnheiten eignen sich hervorragend zum Imitieren und Nachahmen. Viele bekannte Kinder- und Volkslieder erzählen von Tiergeschichten, so (Knie)ritten wir, in unserem ersten Musikgartenkurs, zu Pferdeliedern, statteten der Kuh, der Henne und der Gans am Bauernhof einen musikalischen Besuch ab oder hoppelten mit dem Hasen durch das grüne Gras. In unserem zweiten Kurs begaben wir uns dann hoch in die Lüfte, segelten mit dem Storch um die Häuserdächer, spielten mit dem Kuckuck verstecken oder saßen mit den Tauben gemütlich auf den Hausdächern. Im Juni wurde es uns dann in der Luft aber zu heiß und so begaben wir uns mit den Fröschen in den kühlen Teich und lauschten ihrem Froschkonzert. Mit einfachen Instrumenten wie Claves, Glöckchen, Rasseln oder Klangstäben begleiteten wir unsere Tierlieder und gestalteten mit Chiffontüchern Bewegungs- und Tanzlieder. Zum Ausrasten kuschelten sich Flora, Franziska, Julian, Lena und Theres dann gerne zu ihren Mamas und genossen das sanfte Schaukeln zu dem ein oder anderen Wiegen-/Schlaflied. Im Herbst bieten wir wieder neue Musikgartenkurse an. Detailinformationen erhalten Sie auf unserer Homepage: www.hiergehtmusikauf.at


Schulordnung

1.

Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Schuljahr. Eine Abmeldung ist nur am Ende des Schuljahres möglich. In begründeten Ausnahmefällen wie Übersiedlung oder längerer Krankheit kann eine Abmeldung im Einvernehmen mit dem Schulleiter erfolgen.

2.

Vom Verbandsvorstand werden aufgrund geänderter Förderbedingungen seitens des Landes NÖ per September 2014 folgende Schulgeldersätze festgesetzt:

Einzelunterricht zu wöchentlich 50 Min. Einzelunterricht zu wöchentlich 40 Min Einzelunterricht zu wöchentlich 25 Min. Gruppenunterricht zu 50 Min. (Musikalische Früherziehung) Einschreibgebühr

3.

Für erwachsene Schüler bis zum vollendeten 24. Lebensjahr (Stichtag 30. Oktober des Schuljahres) welche keine Familienbeihilfe beziehen, beträgt das Schulgeld:

Einzelunterricht zu wöchentlich 50 Min. Einzelunterricht zu wöchentlich 40 Min Einzelunterricht zu wöchentlich 25 Min. Einschreibgebühr

4.

Für erwachsene Schüler ab dem vollendeten 24. Lebensjahr (Stichtag 30. Oktober des Schuljahres) beträgt das Schulgeld:

Einzelunterricht zu wöchentlich 50 Min. Einzelunterricht zu wöchentlich 40 Min. Einzelunterricht zu wöchentlich 25 Min. Einschreibgebühr

5.

Das Schulgeld ist ein Jahresschulgeld; es ist in 10 gleichen Monatsraten jeweils bis zum 10. des Monats zu bezahlen.

6.

Gebühr für Leihinstrumente € 60,– pro Schuljahr.

7.

An unterrichtsfreien Tagen und Hauptferien findet das NÖ Schulgesetz 1978, LGBl. 5015, Anwendung.

8.

Unterrichtseinheiten, die vom Schüler versäumt oder verspätet besucht werden, werden nicht nachgeholt.

9.

Der Besuch der vorgeschriebenen Nebenfächer ist Pflicht.

10.

Die Eltern (gesetzlichen Vertreter) sorgen für den regelmäßigen, pünktlichen Unterrichtsbesuch des Schülers und für die gewissenhafte, den Übungsanweisungen entsprechende Vorbereitung.

11.

Der Ausschluss eines Schülers kann erfolgen, wenn das Lernziel infolge nachlässigen Schulbesuches voraussichtlich nicht erreicht werden kann. In diesem Fall ist dem Schüler eine Bewährungsfrist von 2 Monaten schriftlich zu stellen und sind die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten davon zu benachrichtigen.

12.

Veröffentlichungen von Bild-, Ton- und Filmmaterial von Musikschulveranstaltungen durch Dritte sind nur nach Genehmigung durch die Direktion gestattet.

13.

Die Kenntnisnahme dieser Schulordnung ist bei der Anmeldung zu bestätigen.

monatlich monatlich monatlich monatlich einmalig

monatlich monatlich monatlich einmalig

monatlich monatlich monatlich einmalig

€ € € € €

€ € € €

€ € € €

59,50 49,50 41,50 23,50 10,–

95,– 80,– 70,– 10,–

190,– 160,– 140,– 10,--

hanS lanner regionalmuSikSchulverband

2651 Reichenau an der Rax · Hauptstraße 63 · T: 02666/52 206-16 od. 17 · F: 02666/52 206-19 dir. Werner groß (leiter) · T: 0699/10 33 00 55 · info@hiergehtmusikauf.at www.hiergehtmusikauf.at

Musikschule Aktuell 2015


Schlusskonzert 2015 Über 200 MusikschülerInnen boten einen Überblick über das musikalische Schaffen unseres Regionalmusikschulverbandes. Unsere Flötenzwerge, das Volksmusikensemble, das Schlagzeugensemble, das Celloensemble, das Kammerorchester, das Holzbläserensemble, das Gitarrenensemble, das Blechbläserensemble, das große Jugendblasorchester, die Kooperationsklassen der NMS Payerbach und Reichenau an der Rax und unsere Rockband zeigten die musikalische Vielfältigkeit der Schule. Die begeisterten Zuhörer dankten mit tosendem Applaus.


Musikschule Aktuell 2015


Die Lehrer des Hans Lanner Regionalmusikschulverbandes stellen sich vor:

Dir. Werner Groß

Leitung, Klavier, Keyboard, Kontrabass, Korrepetition

Lic. Marcel-Julian Ghiur Schlagzeug, Percussion, Percussionensemble

Jürgen Lind

Trompete, Flügelhorn, E-Gitarre, E-Bass, Rockbands, Jugendblasorchester

Katharina Schirk

Violoncello, Musikalische Früherziehung, Schulkooperationen

Antonia Braditsch

Blockflöte, Gitarre, Gesang, Kinderchor, Vokalensemble

Bettina Hirschheiter Korrepetition

MMag. Andreas Farnleitner Steirische

Sabine Gersthofer

Mag. Therese Hochegger

Judith Hochleithner

Harmonika, Kontrabass, Musikalische Früherziehung

Klarinette, Saxofon

Horn, Blockflöte, Mini-Brass

Zither, Gitarre

Milica MilojevicBogdanovic

MMag. Dijana Pavlovic Barbara Pulpitel Klavier, Korrepetition

Blockflöte, Musikalische Früherziehung, Schulkooperationen

Josef Stranz

Yvonne Tauchner, BA

Brigitte Walter

Querflöte, Blockflöte

Trompete, Tenorhorn, Posaune, Klarinette, Saxofon, Tuba, Blechbläserensemble Blockflöte, Musiktheorie, Musikalische Früherziehung, Musikgarten, Schulkooperationen

Florian Wilscher Violine, Viola, Orchesterleitung

Gitarre, Gitarrenensemble

Michael Zottl Fagott


Musik kann nur mit Ihrer Unterstützung aufgehen. Danke!

Raiffeisenbank PayerbachReichenau-Schwarzau

SLANAR Ges.m.b.H.

IMPRESSUM:

Informationszeitschrift des Hans Lanner Regionalmusikschulverbandes der Gemeinden Breitenstein, Reichenau an der Rax, Payerbach, Schottwien, Schwarzau, Semmering. Auflage: 1000 Stück 1x jährlich. Für den Inhalt verantwortlich: Verbandsobmann Bgm. Hans Ledolter; Dir. Werner Groß, Musikschulleiter. Diese Informationszeitschrift dient der Kommunikation innerhalb des Hans Lanner Regionalmusikschulverbandes, zur Information der Bevölkerung in den Verbandsgemeinden und aller Interessierten. Design: www.AtelierAmStein.at

Musikschule Aktuell 2015


ANMELDUNG

für das Schuljahr ………….......... / ………….......... Name: ......................................................................................

Vorname: ......................................................................................

Instrument: ........................................................................... Geb.Datum: ...........................................................................

Anschrift: ......................................................................................

PLZ: ..........................................................................................

Ort: .................................................................................................

Sollte o. a. Adresse NICHT der HAUPTWOHNSITZ des Schülers sein, bitte diesen hier angeben:

................................................................................................................................................................................................................... Telefon: ...................................................................................

Handy: ...........................................................................................

E-Mail: .....................................................................................

Handy: ...........................................................................................

Name/Vornamen der Erziehungsberechtigten: ................................................................................................... Bitte in Blockbuchstaben

......................................................................................................... Tel.Nr. Dienststelle

Wir bestätigen, dass wir die Schulordnung rechtsverbindlich zur Kenntnis genommen haben. Mit der Anmeldung stimme ich einer Verwendung meiner Daten (bzw. als gesetzliche(r) Vertreter(in) des/der Schülers(in) einer Verwendung seiner/ihrer Daten, Bild-, Tonund Filmmaterial) durch das Land Niederösterreich und der Förderstelle für NÖ Musikschulwesen und des Hans Lanner Regionalmusikschulverbandes gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes 2000, BGBl. I Nr. 165/1999, in der jeweils geltenden Fassung ausdrücklich zu.

Datum: ................................................................ Unterschrift der Erziehungsberechtigten

Unterschrift der Erziehungsberechtigen

Unterschrift der Musikschulleitung

.................................................................... Unterschrift Vater

.................................................................... Unterschrift Mutter

.............................................................

DIE UNTERSCHRIFT IST VON BEIDEN ELTERNTEILEN ERFORDERLICH! Das ausgefüllte Anmeldeformular können Sie auch in den Gemeindeämtern, Volksschulen, NMS sowie Kindergärten der Gemeinden Breitenstein, Reichenau an der Rax, Semmering, Schottwien, Schwarzau im Gebirge und Payerbach abgeben.

VON DER DIREKTION AUSZUFÜLLEN: Unterrichtsdauer: 50 Minuten 40 Minuten 25 Minuten

Lehrkraft:

HANS LANNER REGIONALMUSIKSCHULVERBAND

2651 Reichenau an der Rax · Hauptstraße 63 · T: 02666/52 206-16 od. 17 · F: 02666/52 206-19 Dir. Werner Groß (Leiter) · T: 0699/10 33 00 55 · info@hiergehtmusikauf.at www.hiergehtmusikauf.at

Musikschule Aktuell 2015  

Rückblick Schuljahr 2014/2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you