Page 1

Light-Version für eine Top-Performance in der Wintersaison.

Eiskletterführer Tirol

Axel Jentzsch-Rabl Andreas Jentzsch Berhard Schiestl

Photo © www.kalice.fr

LASER SPEED LIGHT®

Alpinverlag www.alpinverlag.at

Axel Jentzsch-Rabl Andreas Jentzsch Bernhard Schiestl

Tirol Wasserfall- und Mixedklettern in Nordtirol  GPS-Daten und Update im Internet

Alpinverlag Jentzsch-Rabl


Vorwort

Inhalt und Tourenübersicht Vorwort Inhalt und Tourenübersicht Bewertung und Zeichen Wildschutz und Parken Tourenbeschreibung Index

Bernhard Schiestl in „König der Löwen“; Foto: Jan Hanser

Nordtirol bietet die absoluten Eiskletter-Hotspots der Alpen. Das zeigt sich auch in der zweiten Auflage dieses Führers, dessen Umfang sich deutlich erweitert hat. In fast allen Regionen, insbesondere in den Eiskletter-Eldorados Zillertal, Stubaital, Pitztal und Ötztal sind neue großartige Touren dazugekommen. Aber auch die Tourenbeschreibungen wurden modernisiert und sind nun stark bildbetont (TopoInformation direkt auf dem Übersichtsbild vom jeweiligen Eisfall). Das Autorenteam hat die unzähligen Eisfälle rund um das Inntal optisch ansprechend und aussagekräftig dokumentiert. Die zweite Auflage dieses Führers ist sicher nicht komplett, es fehlt vermutlich der eine oder andere Eiszapfen und möglicherweise auch die jüngste Erstbegehung einer Nordwand . Insgesamt haben wir uns aber bemüht viele neue Informationen zusammenzutragen. Auch neue Mixed-Klettermöglichkeiten und alpine Nordwände wurden aufgenommen und man darf gespannt sein, ob die damit verbundenen Schwierigkeiten noch weiter in die großen Wände getragen werden. Wir hatten für dieses Buch sehr viele Helfer, bei denen wir uns herzlich bedankenwollen: Robert Abler, der uns vor mehr als 10 Jahren den Anstoß zum eigenständigen Eiskletterführer Tirol gab. Im Pitztal wurden wir vom Hausmeister Alfred Dworak unterstützt, für die Kaiserregion waren der „Wildschönauer Sepp“ (Sepp Gwiggner) und Paul Koller eine sehr große Hilfe. Für das Zillertal ist neben dem Mitautor Bernhard Schiestl vor allem Michael Höllwarth zu erwähnen. Hansjörg Mair unterstützte uns sowohl im Großraum Innsbruck als auch im Stubai- und Pitztal. Bei den schweren Erstbegehungen kamen viele Infos von Albert Leichtfried und Benedikt Purner. In der Region um das Kaunertal war uns primär Florian Schranz mit vielen eindrucksvollen Touren behilflich. Axel Jentzsch-Rabl, Andreas Jentzsch und Bernhard Schiestl 6

www.alpinverlag.at

6 7 18 21 22 508

Bernhard Schiestl in „Säulentanz“; Foto: Jan Hanser

Touren A Wilder Kaiser 1 Pendling Eisfall 2.1 Drachentöter & Münchhausen 2.2 Graf Dracula 2.3 Zapfen & Nachtschicht 2.4 Kleiner Rosskaiserfall 2.5 Großer Rosskaiserfall 3 Gamsbergfälle 4 Mitterndorfer Eisfall 5 Kufsteiner Säule 6 Kufsteiner Wald Eisfälle 7 Eibergfall 8 Grubergrabenfall 9 Lechner Eisfall 10 Wüde Henn 11 Bruad Henn 12.1 Prügeltorte 12.2 Bachstelze 12.3 Die Uralte 13.1 Unterer Rauch’n Eisfall 13.2 Oberer Rauch’n Eisfall 14 Weißbachgraben Eisfälle 15 Gernkopf Eisfälle 16.1 Pechtl Gully 16.2 Pechtl Arena & Zapfen 17 Pinzgeralm Eisfall 18 Schoßrinn Eisfall

Seite WI 5 WI 5 u. M7+ M8+ WI 4 u. WI 5+ WI 3 WI 3-4 WI 4-5 WI 2 bis WI 4/4+ WI 6WI 4+ WI 3+ bis WI 4-5 WI 5 WI 6-/6 WI 7WI 5+ WI 5+ WI 5 WI 5WI 4+ WI 4+ bis WI 5-/5 bis WI 4 WI 3- u. M3 WI 3+ u. WI 5+ WI 5WI 6+

110 m 45 m 45 m 50 m 95 m 250 m 500 m 250 m 90 m 70 m 235 m 60 m 50 m 40 m 215 m 60 m 20 m 55 m 55 m 55 m 50 m 80 m 200 m 50 m 80 m 60 m

1¾ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ¾ Std. ¾ Std. 1½ Std. 20 Min. 20 Min. 5 Min. ¼ Std. ½ Std. 5 Min. 20 Min. ¼ Std. ¼ Std. ½ Std. ¼ Std. 20 Min. ½ Std. ½ Std. 20 Min. 20 Min. 20 Min. ¼ Std. ¼ Std.

Jän. - Feb. Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Feb. - März Jän. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - März Jän. - März Jän. - März Dez. - Feb. Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - Feb.

1250 m 1100 m 1100 m 1100 m 1200 m 1200 m 1000 m 700 m 600 m 540 m 800 m 670 m 600 m 800 m 800 m 600 m 650 m 600 m 900 m 1100 m 900 m 670 m 700 m 700 m 650 m 700 m

www.alpinverlag.at

24 26 26 28 29 29 30 32 34 35 36 38 38 40 40 42 42 42 44 44 46 46 48 48 50 52

7


Tourenübersicht

Tourenübersicht

Touren B Achensee 1 Rißtal Eisfall 2 Eng-Lander 3 Nevermore 4 Grammersberg Eisfall 5 Linker Schergenwieser Eisfall 6 Unterer Kessel 7 Oberer Kessel 8 Glashütte Eisfall 9 Bayerwald Eisfall 10 Rechter Eisfall 11 Kotalm Eisfall 12 Gaisalmfall 13 Mariaeisfall 14 Sonnenkönig 15 Stalingrad C Zillertal 1.1 Mc Donald‘s u. Mc Drive Eisfall 1.2 Asylzapfen 1.3 Dristalaste Eisfall 2.1 Föhnsturm 2.2 Rote Rose 2.3 Wolke 7 2.4 Rinnendes Fass 2.5 Eisverschneidung 2.6 Fliegender Holländer 2.7 Rivers of Babylon 2.8 Schlittschuhjäger 2.9 Glasperlenspiel 2.10 Wildgerlostal Eisfälle 3.1 Brandhauser 3.2 Take it easy / Der Sturm 3.3 Donald Duck 3.4 Kamin, Säule u. Eisige Rinne 3.5 Almstüberlfall 3.6 Klaushoffall 3.7 Calimero 3.8 Häusling Arena 3.9 Zuckerhut 3.10 Lady Sunshine 3.11 Waschrumpl 3.12 Schildkröte 3.13 Linkes und Rechtes Plattl 3.14 Häusling Eisschlauch 3.15 Dr. Schiwago 3.16 Waterdance

8

www.alpinverlag.at

Seite WI 4WI 6+, A2, M7+ WI 6 WI 4- bis WI 4/4+ WI 3WI 2 / WI 5+, M8 WI 5/5+ WI 2 WI 2-3 WI 4WI 3+ WI 4+ WI 5/5+ WI 5WI 5-

550 m 20 Min. Jän. - März 950 m 200 m 1½ Std. Jän. - März 1300 m 120 m 1½ Std. Jän. - März 1400 m 110 m 20 Min. Jän. - Feb. 950 m 300 m ¼ Std. Dez. - März 800 m 40 m ¼ Std. Jän. - März 900 m 100 m 40 Min. Jän. - Feb. 1100 m 60 m 5 Min. Jän. - Feb. 900 m 150 m 5 Min. Jän. - Feb. 900 m 200 m 1-1½ Std. Jän. - März 1000 m 60 m 10 Min. Jän. - Feb. 1000 m 200 m ½ Std. Jän. - Feb. 940 m 100 m ½ Std. Jän. - Feb. 950 m 90 m 10 Min. Jän. - Feb. 600 m 40 m 1 Std. Jän. - Feb. 1800 m

56 58 58 60 62 64 66 68 68 70 72 74 76 78 79

WI 3- bis WI 4WI 4+ WI 4WI 5 WI 5+ WI 5 WI 6WI 3+ WI 4 WI 4+ WI 3+ WI 6+, M7 WI 4- bis WI 6 WI 4WI 4+/5WI 4 WI 4 bis WI 5 WI 4 WI 5 WI 6+ bis WI 6+, M8WI 5+ WI 4+ WI 5+ WI 5+ WI 4+/5WI 3 WI 5+ WI 5-

150 m ½ Std. Jän. - März 750 m 60 m 10 Min. Jän. - März 550 m 75 m 5 Min. Jän. - Feb. 560 m 140 m 1¼ Std. Jän. - Feb. 1380 m 70 m 1¼ Std. Jän. - Feb. 1380 m 70 m 1½ Std. Jän. - Feb. 1550 m 100 m 1¾ Std. Jän. - Feb. 1550 m 140 m 1¾ Std. Jän. - Feb. 1550 m 80 m 1½ Std. Dez. - Feb. 1550 m 60 m 2¼ Std. Jän. - Feb. 1600 m 80 m 2 Std. Dez. - Feb. 1580 m 60 m 1½ Std. Jän. - Feb. 1500 m 130 m 1-1½ Std. Dez. - März 1700 m 60 m 5 Min. Jän. - Feb. 960 m 35 m 25 Min. Dez. - Feb. 1150 m 50 m 20 Min. Dez. - Feb. 1150 m 40 m 20 Min. Dez. - Feb. 1150 m 170 m 20 Min. Dez. - Feb. 1150 m 195 m 25 Min. Dez. - Feb. 1200 m 70 m 40 Min. Jän. - Feb. 1250 m 60 m ¼ Std. Dez. - Feb. 1250 m 80 m ¼ Std. Dez. - Feb. 1150 m 50 m ¼ Std. Dez. - Feb. 1150 m 50 m 10 Min. Dez. - Feb. 1150 m 80 m 10 Min. Dez. - Feb. 1150 m 35 m 5 Min. Jän. - Feb. 1150 m 60 m 5 Min. Dez. - Feb. 1150 m 50 m ¼ Std. Dez. - Feb. 1150 m 60 m ¼ Std. Dez. - Feb. 1150 m

82 82 84 86 86 88 88 88 90 90 90 92 94 103 104 106 107 108 110 112 114 116 116 116 118 120 122 122 122

Touren C Zillertal 3.17 Eisige Gams/Stanglfiaba 3.18 Wadlloch 3.19 Easy Mandela 3.20 Rampen Eisfall 3.21 Gämsen Eisfall 3.22 Open Windows 3.23 Hells Bells 3.24 Der alte Haudegen 3.25 Linker/Rechter Köpflalmfall 3.26 First Base 3.27 Pilz 3.28 Schattseitfall 3.29 Via Margit 3.30 Linker Westwandfall 3.31 Rechter Westwandfall 4.1 ZEM 4.2 Ikarus - Direktes Säulenspiel 4.3 Big Schild 4.4 Gaulgully 4.5 Der Breite links 4.6 Der Breite rechts 5.1 Waldebenfall 5.2 Spannagel Gully 5.3 Auf alten Spuren 5.4 Kleegrubengams 5.5 Kleegrubenwalzer 6.1 Godzilla 6.2 Zitterbart 6.3 Prinz Eisenherz 6.4 Stubenhocker 6.5 Fenstergucker 6.6 Krönung 7.1 Aschenbecher 7.2 Zemmschlucht Eisschild 7.3 Zemmschlucht Eisfall 7.4 Bella Vista 7.5 Schluchtenspucker 7.6 White Magic (Direct) 7.7 Harpfnertunnelfall 7.8 Indischer Seiltrick 7.9 Karlsteg - Koascht 7.10 Runout 7.11 Nosferatu Eisfälle 7.12 Gorillas im Nebel 7.13 Bergstation Hochleger 7.14 Rolle Eisfall

Seite WI 4 u. WI 5-6 WI 4+ WI 4 WI 4+/5WI 4 WI 6-/6 WI 6-/6 WI 5/5+ WI 4- u. WI 4/4+ WI 6WI 6 WI 5+ WI 6-, M8+ WI 5 WI 4+, M4 WI 5 WI 6WI 4WI 4WI 4+ WI 3-4 WI 3 WI 4WI 4, M7+ WI 5+ M7 M9/9+ WI 5 WI 6 WI 5 WI 5 WI 6 WI 5WI 4WI 3WI 5 WI 4+ M9+ WI 3+ WI 4 bis WI 4+ WI 4- bis WI 5 WI 6, M7 bis WI 6+ WI 6, M10 WI 5 bis WI 6, M7 WI 4

70 m 145 m 160 m 40 m 150 m 75 m 40 m 100 m 190 m 100 m 90 m 175 m 105 m 205 m 240 m 100 m 110 m 60 m 120 m 240 m 245 m 60 m 80 m 125 m 30 m 35 m 35 m 60 m 155 m 125 m 190 m 275 m 50 m 60 m 260 m 180 m 55 m 25 m 90 m 350 m 60 m 370 m 55 m 120 m 155 m 350 m

10 Min. 10 Min. ¼ Std. 5 Min. 5 Min. 20 Min. 20 Min. 50 Min. 10 Min. ½ Std. ½ Std. 40 Min. 40 Min. 1 Std. 1 Std. 50 Min. 50 Min. ¾ Std. 1 Std. 1½ Std. 1½ Std. ½ Std. ¾ Std. ¾ Std. ¾ Std. ¾ Std. 20 Min. 20 Min. 1 Std. 1 Std. 1 Std. 1½ Std. ¼ Std. 20 Min. 10 Min. 20 Min. ¼ Std. 5 Min. ¼ Std. 10 Min. 20 Min. ¾ Std. ¾ Std. ¾ Std. 1¼ Std. ¼ Std.

Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - März Nov.- März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Jän. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März

1150 m 1150 m 1150 m 1150 m 1150 m 1150 m 1150 m 1300 m 1150 m 1450 m 1350 m 1600 m 1600 m 1900 m 1900 m 1650 m 1650 m 1700 m 1700 m 1700 m 1700 m 1880 m 2400 m 2450 m 2400 m 2400 m 1150 m 1150 m 1250 m 1250 m 1250 m 1250 m 800 m 800 m 800 m 800 m 800 m 750 m 1000 m 1000 m 1150 m 1100 m 1200 m 1200 m 1500 m 950 m

www.alpinverlag.at

124 124 126 128 128 129 129 130 132 132 134 136 137 138 138 140 140 141 142 144 144 146 146 148 148 148 150 150 152 152 154 156 158 160 160 162 164 164 166 166 168 170 172 174 176 178

9


Tourenübersicht

Tourenübersicht

Touren

10

Seite

C Zillertal 8.1 Linker Tristenbachalm-Fall 8.2 Rechter Tristenbachalm-Fall 8.3 Merlin 8.4 Glasur 8.5 Der Freisprung 8.6 Excalibur 8.7 Das Experiment 8.8 Quasimodo 7.15 Rauhkopf Eisfall 7.16 Igentfall 7.17 Rosshag Eisfall 7.18 Wunschkonzert 7.19 Fireline 7.20 Tulfer Eisfall 7.21 Cinderella 9.1 Klammfälle 9.2 Zwiselkopf Eisfall 9.3 Klausenalmfall 9.4 Rabenwand Eisfall 9.5 Der mit dem Eis tanzt 9.6 Schreierwand Eisfall 9.7 Rampenspecht 9.8 Schreierwand Gully 9.9 Linker Kühle-Luft-Fall 9.10 Rechter Kühle-Luft-Fall

WI 5 WI 5WI 6, M5 WI 7WI 6 WI 6 WI 6+ WI 7-, M7 WI 3, M2 WI 2-3 WI 4+ WI 6WI 4+, M6 WI 5 M9+ WI 3+, M7 WI 3+ WI 5+ WI 5 WI 6/6+ WI 4 WI 5WI 3WI 4-/4 WI 5

250 m 120 m 205 m 250 m 335 m 120 m 50 m 90 m 305 m 70 m 200 m 35 m 120 m 150 m 20 m 15 m 130 m 160 m 100 m 120 m 115 m 55 m 330 m 440 m 120 m

¾ Std. 1 Std. 1½ Std. 1½ Std. 1½ Std. 2 Std. 1¾ Std. 1¾ Std. ¼ Std. ½ Std. ¼ Std. ¼ Std. ½ Std. 1½ Std. ¼ Std. 10 Min. ¾ Std. 40 Min. 50 Min. 1¼ Std. 1½ Std. 1½ Std. 1½ Std. 1½ Std. 1½ Std.

D Innsbruck / Brenner 1 Schranbach Eisfall 2 Sagfälle 3 Duo und Clean Horror Scene 4 Dr. Schiwago 5 Dryland 6 Dryland 2 7 Mixedgartl 8 Bruchtal 9 Oktoberrevolution 10 Trockentraining 11 Kluppenschild 12 Eisarena 13 Flittner Eisfall 14 Sunblocker 15 Sunblocker 2 und 3 16 Oxytocin 17 Rechter Flittner Eisfall 18 Gully Arena 19 Mach 2

WI 4bis WI 5M9+ u. M8+ WI 6+, M7M5 bis M13M7+ bis M13 WI 4, M7 M5+ bis M9 D4 bis D7D5+ oder D8WI 2 WI 2-3/WI 5+/6WI 3 WI 6-, M4 bis WI 5, bis M4 WI 5, M7+ WI 3+ WI 3 bis WI 5 WI 6+, M5

210 m 115 m 60 m 80 m 25 m 20 m 30 m 20 m 12 m 125 m 270 m 120 m 230 m 205 m 160 m 20 m 330 m 200 m 145 m

20 Min. Jän. - März 1400 m 218 10 Min. Jän. - Feb. 1100 m 220 ½ Std. Jän. - Feb. 1300 m 221 ¾ Std. Dez. - Feb. 1100 m 222 1 Std. Jän. - März 1300 m 224 1 Std. Jän. - März 1300 m 226 10 Min. Jän. - Feb. 600 m 228 ¼ Std. ganzjährig 800 m 229 ¼ Std. ganzjährig 1170 m 230 ½ Std. ganzjährig 1170 m 230 ¼ Std. Jän. - März 1700 m 232 ½ Std. Jän. - März 1700 m 232 ¼ Std. Jän. - März 1500 m 234 ½ Std. Jän. - Feb. 1600 m 236 ¼ Std. Dez. - Jän. 1600 m 236 ¾ Std. Dez. - März 1700 m 238 ½ Std. Jän. - Feb. 1600 m 240 1 Std. Dez. - Feb. 1800 m 242 ¾ Std. Dez. - Feb. 1800 m 244

www.alpinverlag.at

Dez. - Feb. Dez. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - März Jän. - März Jän. - März

1200 m 1300 m 1450 m 1500 m 1500 m 1500 m 1500 m 1500 m 1100 m 1500 m 950 m 950 m 1350 m 1650 m 1250 m 1200 m 1450 m 1350 m 1550 m 1450 m 1500 m 1500 m 1500 m 1700 m 1700 m

180 182 184 186 188 190 192 192 194 194 196 196 198 198 200 202 202 204 206 208 210 210 212 214 214

Touren D Innsbruck / Brenner 20 Schwarze Witwe 21 Moonwalk 22 Vodere Zeischfälle 23 Hintere Zeischfälle 24 Venntal Eisfall 25 Vennjöchl Eisfall 26 Linker Venner Almfall 27 Hallenstein Eisfall 28 Eis Bandit u. Sonnen Prinz 29 Eisprinz 30 Brennerseefälle 31 Mixedrouten Poseidon 32 Wipptaler Halbgefroenes 33 Psycho Edelweiss

Seite WI 6, M5 800 m WI 6, M7 1000 m bis WI 5, M4 305 m bis WI 4+ 180 m WI 3 (WI 4/4+) 170 m WI 5- 130 m WI 4+ 145 m WI 5- 40 m bis WI 5, M4 80 m WI 6, M6 155 m WI 4+/WI 6 (M6) 120 m M8+ bis M9+ 25 m WI 5, M8- 45 m WI 6+ 45 m

2 Std. Nov. - Feb. 2000 m 246 2 Std. Nov. - Feb. 2000 m 246 ¾ Std. Jän. - März 1600 m 248 ½ Std. Dez. - März 1700 m 250 25 Min. Jän. - März 1450 m 252 ¾ Std. Jän. - März 1500 m 252 1½ Std. Jän. - März 1750 m 254 ¼ Std. Jän. - März 1100 m 256 1¼ Std. Dez. - Feb. 1750 m 257 1½ Std. Dez. - März 1900 m 258 40 Min. Feb. - März 1500 m 260 35 Min. Feb. - März 1500 m 260 ¼ Std. Jän. - März 1450 m 262 ½ Std. Dez. - Feb. 1550 m 263

E Stubaital 1 Serles Kaskade 2 Schluchtzwerg 3 Bichelerstal Eisfall 4 Schitter Eisfall 5 Mischbachfall 6 Falbesuner Eisfall 7 Mirakulix 8 Grawa-Eisgarten 9 Grawa-Eisfall 10 Urfall 11 Eierpecker 12 Sulzenauer Eisfall 13 Kesselfall 14.1 Sektor Männer ohne Nerven 14.2 Gully 14.3 Vorhang 14.4 Sektor Amphitheater 14.5 Sektor Kerze 14.6 Sektor Oberer Stock

WI 6 WI 6, M6 WI 3 WI 3+ WI 5+ WI 4+ WI 5/5+ WI 3 bis WI 6+ WI 3 WI 5+ WI 5, M8 WI 3+ WI 4 WI 5, M7WI 6 WI 5WI 5-, M8 WI 6 WI 5-

60 m 40 m 100 m 140 m 130 m 170 m 50 m 190 m 100 m 125 m 100 m 315 m 355 m 125 m 125 m 85 m 150 m 100 m 155 m

2 Std. 2 Std. 1 Std. ¼ Std. ¼ Std. 20 Min. ¾ Std. ¼ Std. 10 Min. 1 Std. 1 Std. 1¼ Std. 35 Min. 1¾ Std. 1¾ Std. 1¾ Std. 1¾ Std. 1¾ Std. 1¾ Std.

Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - März Jän. - Feb. Dez. - März Jän. - März Dez. - März Dez. - März Nov. - März Jän. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März

2100 m 2100 m 1250 m 1200 m 1300 m 1350 m 1680 m 1550 m 1550 m 1700 m 1700 m 1900 m 1300 m 1600 m 1600 m 1600 m 1600 m 1600 m 1750 m

F Sellrain / Kühtai 1.1 Seigesbach Eisfall 1.2 Linke Zehentfälle 1.3 Zehent Eisfall 1.4 Stuppen-Eisfall 1.5 Sautrog Eisfall 1.6 Gasthausfall 1.7 Easy Afternoon 1.8 Sektor Hängende Gärten 1.9 Hängende (Felsige) Gärten

WI 2-3 WI 2-3 u. WI 3 WI 4 WI 3+ u. WI 5 WI 3 WI 4 WI 4 WI 7-, M8+ WI 6

120 m 45 m 55 m 135 m 155 m 120 m 80 m 150 m 145 m

5 Min. 35 Min. ½ Std. 25 Min. 25 Min. 10 Min. ½ Std. ½ Std. ½ Std.

Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März

1000 m 298 1100 m 300 1100 m 300 1100 m 302 1300 m 302 1700 m 304 1750 m 306 1750 m 308 1750 m 310

www.alpinverlag.at

266 266 268 270 270 272 273 274 278 280 280 282 284 286 288 288 290 292 294

11


Tourenübersicht

Tourenübersicht

Touren

12

Seite

F Sellrain / Kühtai 1.10 Linker Kraftwerksfall 1.11 Kraftwerk Eisfall 1.12 Linker Zwingenfall 1.13 Zwingenfall 1.14 Nordwandgully Fernerkogel 1.15 Bafflfall 1.16 Scheißkluppen Eisfall 1.17 Schall und Rauch 1.18 Rumpelstilzchen 1.19 Plan B 1.20 Wind of Change 1.21 Nordwandprinzessin 1.22 Plattkogel Eisfall 1.23 Gamsleich Eisfall 2.1 Kühtaibacherl-Eisfall 2.2 Mixed-Gartl 2.3 Rinne & Ghostbusters 2.4 Soul Reaver 2.5 Tomb Raider 2.6 Sir Max 2.7 Atlantis 2.8 Black Denim 2.9 Eis am Stiel 2.10 Mixed Wand

WI 5+, M3 WI 3 WI 5+ WI 4WI 4+, M6 WI 3- bis WI 5 WI 5 M5+ M6 WI 4, M5M5 WI 4, M5+ WI 3 WI 5-, M3 WI 3 bis WI 5, bis M9WI 2+ bis WI 5WI 5WI 4WI 5WI 5+ WI 5, M5 WI 4/4+ bis M8

175 m 340 m 135 m 160 m 600 m 130 m 95 m 200 m 210 m 800 m 500 m 800 m 165 m 280 m 130 m 15 m 500 m 60 m 240 m 100 m 55 m 145 m 50 m 35 m

1¼ Std. 1 Std. 1¼ Std. 1¼ Std. 3 Std. 20 Min. 1½ Std. ¾ Std. ¾ Std. 1 Std. 1 Std. 1 Std. 1¾ Std. ½ Std. ¼ Std. 5 Min. 5 Min. 20 Min. 20 Min. 20 Min. 20 Min. 10 Min. ¼ Std. ¼ Std.

Nov. - März Nov. - März Dez. - März Dez. - März Nov. - April Dez. - März Dez. - März Dez. - April Dez. - April Nov. - April Nov. - April Nov. - April Jän. - März Dez. - Feb. Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Jän. - März Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - März

1800 m 1800 m 1900 m 1900 m 2700 m 1400 m 1650 m 1950 m 1950 m 2300 m 2300 m 2300 m 2300 m 1850 m 1470 m 1410 m 1410 m 1480 m 1350 m 1480 m 1480 m 1260 m 1200 m 1150 m

312 314 316 316 318 320 322 324 324 326 326 326 328 330 332 334 334 336 336 338 338 340 340 340

G Ötztal 1 Grubenbachfall 2 Tumpenbachfall 3 Kriseilbachfall 4 Meister Proper 5 Dr. Jekyll 6 Mr. Hyde 7 Dripping Elegance 8 Eiserner Vorhang 9 Klärwerkfall 10 Das Gelbe vom Ei (Feingold) 11 Lehner Frauentraum 12 Rauschwand Eisfall 13 Konerbachfall 14 Bachfall Eisfall 15 Liftspur 16 Eisenbachfall 17 Steinbruch Eisfälle 18 Lehner Wasserfall 19 Klettergarten Gully 20 Daumenschrauber

bis WI 5+ WI 4+ WI 4+ WI 5+ WI 3 WI 4-/4 WI 5+, M10 WI 5+ WI 4+ WI 6+ WI 4 WI 5+ WI 5 WI 4WI 6+ WI 5/5+ WI 2- bis WI 5+ WI 6WI 3 WI 3

155 m 385 m 240 m 35 m 50 m 30 m 110 m 170 m 40 m 120 m 40 m 115 m 70 m 215 m 80 m 90 m 140 m 80 m 50 m 55 m

¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ½ Std. 5 Min. ½ Std. ¼ Std. 1½ Std. ½ Std. 10 Min. 5 Min. 1 Std. ½ Std. ½ Std. 10 Min. 10 Min.

Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - März

1000 m 1100 m 1100 m 1000 m 1050 m 1050 m 1450 m 1300 m 1200 m 1450 m 1240 m 1800 m 1300 m 1300 m 1170 m 1450 m 1300 m 1350 m 1190 m 1180 m

344 345 346 347 348 349 350 352 353 354 356 357 358 359 360 362 363 364 365 366

www.alpinverlag.at

Touren G Ötztal 21 Mürbihl (Mac Gyver) 22 Linker Fischbachfall 23 Rechter Fischbachfall 24 Esso Eisfall 25 Burgstein Eisfälle 26 Grieslehn Eisfall 27 Leckbach Eisfall 28 Mühlbach Eisfall 29 Bachfallen Eisfall 30 Bichl Eisfall 31 Taufen Eisfall 32 Mühlgarten Eisfall 33 Kehler Eisfall 34 Feierabend Eisfall 35 Atterbach Eisfall 36 Alzenlehn Eisfall 37 Hochlehn Eisfall 38 Talegg Eisfälle 39 Venter Eisfall 40 Rofenklamm Eisfälle H Pitztal 1 Dorfbach 2 Pitzeschlucht 3 Wasserleitungsfall 4 Softy 5 Grasler 6 Stuibenfall 7 Wiesle A 8 Wiesle B 9 Obere Wiese Eisfall 10 Rauchenbichl Linker u. Rechter 11 Kitzgartenschlucht 12 Kitzmörder Eisfall 13 Das letzte Einhorn 14 Stallkogelfall 15 Lonesomeboy 16 Zweite Wahl 17 Mauerköpflfall 18 Eggenstallfall 19 Pfitschenfall 20 Garstiges Liesele 21 Fallebach Eisfall 22 Piösmesfälle 23 Luibisbodenfall 24 Klockelefall

Seite WI 4+ WI 5 WI 5+ WI 6WI 6- u. WI 6 WI 4+ WI 3 WI 4+ WI 4+ WI 5 WI 6 WI 4+ WI 4 WI 5-, M4 WI 5 WI 4WI 6 bis WI 5 WI 4 bis WI 5

70 m 155 m 95 m 90 m 60 m 80 m 80 m 150 m 170 m 120 m 130 m 55 m 130 m 100 m 200 m 470 m 140 m 100 m 55 m 45 m

10 Min. ¼ Std. ½ Std. 5 Min. ¼ Std. 20 Min. ½ Std. ¼ Std. 20 Min. ½ Std. ½ Std. ½ Std. 10 Min. ½ Std. ¾ Std. 35 Min. 1 Std. ½ Std. 10 Min. ¾ Std.

Dez. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März

1180 m 1350 m 1350 m 1200 m 1300 m 1230 m 1300 m 1300 m 1280 m 1300 m 1450 m 1400 m 1400 m 1600 m 1500 m 1650 m 1700 m 1700 m 1920 m 2000 m

367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 384 385 386 387

WI 3 WI 6/6+ WI 5 WI 3 bzw. WI 4+ WI 4 WI 5 WI 3 WI 3 WI 3 WI 5 bzw. WI 5+ WI 3-, M9 WI 5 WI 7-, M7 WI 4/4+ WI 4 WI 5, M7 WI 4 WI 4+ WI 5+/6WI 5 WI 5+ WI 4 bis WI 5 WI 4

85 m 75 m 70 m 50 m 50 m 205 m 110 m 100 m 200 m 190 m 50 m 160 m 180 m 105 m 60 m 120 m 30 m 40 m 55 m 25 m 55 m 40 m 245 m 145 m

¼ Std. 2 Min. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ¼ Std. 1 Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ¾ Std. ½ Std. ¼ Std. 20 Min. ¼ Std. 35 Min. 2½ Std. 10 Min. 10 Min.

Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - Jän. Dez. - März Dez. - März Dez. - Feb. Dez. - März Jän. - März Dez. - Jän. Jän. - Feb. Dez. - Jän. Dez. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Jän. Dez. - Feb. Dez. - Jän. Dez. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb.

930 m 930 m 930 m 930 m 930 m 1300 m 1200 m 1200 m 1400 m 1400 m 1200 m 1550 m 1500 m 1300 m 1450 m 1350 m 1200 m 1400 m 1400 m 1400 m 1500 m 2250 m 1470 m 1500 m

390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 404 406 408 410 411 412 413 414 415 416 417 418 420

www.alpinverlag.at

13


Tourenübersicht

Tourenübersicht

Touren H Pitztal 25 Dick und Doof 26 Waldele Blattle 27 Monsterline 28 Spiel mit dem Feuer 29 Seirlöcherkogel Eisfall 30 Linker und Rechter Galeriefall 31 Nameless 32 Havanna 33 Sturpenrinnen Eisfall 34 Medusa 35 Pfaffenfälle 36 Mattl 37 Muhrlehn Eisfall 38 Forelle Blau 39 Bachtrattle 40 Hexenbesen 41 Hinterer Reislehn Eisfall 42 Vorderer Reislehn Eisfall 43 Gallyer 44 Marchlehn Eisfall 45 Taschachschlucht 46 Schneelehn Eisfall 47 Rote Mure Eisfall 48 Notweg Eisfälle I Kaunertal / Obergricht 1.1 Leuchtturm 1.2 Venezia 1.3 Eskimo 1.4 Markbach 1.5 Frozen Desires 1.6 Eisgarten 1.7 Krampus 1.8 Grottendach Eisfall 1.9 Bodenbach Eisfall 1.10 Gsallbach Eisfall 1.11 Sunline 1.12 Eissäule Unterhäuser 1.13 Eismander 1.14 Mühlbachl Eisfall 1.15 Maierhofbach 1.16 Mini Zwirn 1.17 Nadelöhr 1.18 Zwirn 1.19 Wolfskehr Eisfall 1.20 Kombi Trak

14

www.alpinverlag.at

Touren

Seite Dez. - März Dez. - Feb. Jän. - März Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Jän. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - April Dez. - März Dez. - April Dez. - April Dez. - April Dez. - Jän. Dez. - März Dez. - April

1450 m 1650 m 1600 m 1800 m 1600 m 1750 m 1800 m 1700 m 1650 m 1750 m 1600 m 1600 m 1550 m 1550 m 1850 m 2000 m 2200 m 2100 m 1850 m 1830 m 1700 m 1900 m 2000 m 2250 m

422 423 424 426 427 428 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 442 443 444 445 446 448 449

WI 4-/4 WI 5 WI 6 WI 6 WI 5/5+ WI 5 u. WI 4+ WI 5/5+ WI 6 WI 5 WI 6 bis WI 5+ WI 5 WI 5 WI 3+ WI 4/4+ WI 5+, M6 WI 4+ WI 5+ WI 4 WI 5bis WI 5+ WI 5WI 4+ WI 4

50 m 250 m 305 m 30 m 290 m 220 m 120 m 175 m 185 m 60 m 130 m 75 m 120 m 35 m 195 m 110 m 430 m 90 m 400 m 85 m 30 m 95 m 100 m 160 m

¼ Std. ½ Std. 50 Min. 40 Min. ¼ Std. 20 Min. 1 Std. 50 Min. 20 Min. ¾ Std. 40 Min. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ¾ Std. 2 Std. 2 Std. 2 Std. ½ Std. ¾ Std. ¼ Std. ½ Std. ¾ Std. 1¾ Std.

WI 6/6+ WI 3 WI 3WI 4 bis WI 4bis WI 5+ WI 5+ WI 5+ WI 5 WI 4/4+ WI 6, M8 WI 6 M4+, 80° WI 4+ WI 3+ WI 5 WI 5 WI 6 WI 5 WI 5

100 m 100 m 90 m 210 m 180 m 60 m 130 m 160 m 185 m 175 m 100 m 30 m 700 m 20 m 145 m 105 m 150 m 140 m 330 m 170 m

20 Min. Jän. - Feb. 1000 m 452 5 Min. Jän. - Feb. 950 m 453 5 Min. Jän. - Feb. 950 m 454 5 Min. Jän. - Feb. 1000 m 455 5 Min. Jän. - Feb. 1000 m 456 20 Min. Dez. - Feb. 1000 m 457 20 Min. Dez. - Feb. 1000 m 458 20 Min. Dez. - Feb. 1000 m 459 10 Min. Jän. - März 1300 m 460 10 Min. Jän. - März 1400 m 461 2 Std. Jän. - März 1400 m 462 10 Min. Jän. - März 1300 m 463 3 Std. Dez. - März 2250 m 464 5 Min. Jän. - Feb. 1300 m 465 ¼ Std. Jän. - März 1500 m 466 ½ Std. Jän. - März 1550 m 467 ½ Std. Jän. - März 1550 m 468 ½ Std. Jän. - März 1550 m 469 ½ Std. Jän. - März 1500 m 470 20 Min. Jän. - März 1550 m 471

I Kaunertal / Obergricht 1.21 Goldzahn 1.22 Eiszwillinge 1.23 Dicke Lippe und Angst vor Lust 1.24 Rampeneisfeld 1.25 Zehn-Sterne-Eisfall 1.26 Verschneidung 1.27 Gelber Fluss 1.28 Renkfälle - Zentraler Teil 1.29 Renkfälle - Eisschlauch 1.30 Serfauserfeld Eisfall 2.1 Wiesfleck 1 2.2 Wiesfleck 2 2.3 Wiesfleck 3 2.4 Wiesfleck 4 2.5 Pflanzgarten Eisfall 2.6 Kajetanfall 2.7 Hengst 2.8 Zollwachgully 2.9 Predator 2.10 Terminator 2.11 Das Problem (Rübezahl) 2.12 Gullygalerie 2.13 Simpel J Tarrenz / Paznaun 1 Tarrenzfälle 2.1 Badewanne 2.2 Dear Mum 2.3 Fernando 2.4 Alfredo 2.5 Josè 2.6 Glasur l‘amour 2.7 Ladylike 2.8 Benzinbrüder 2.9 Sinser Eissäule

Seite WI 6, M6 WI 4 bis WI 6+, M8 WI 4WI 5, M6 WI 4+ WI 5 bis WI 7, M8 bis WI 5 WI 4+ bzw. WI 5 WI 4 WI 5 WI 5+ WI 5 WI 5 WI 4/4+ WI 4 bis WI 5+ WI 4, M3 WI 4 bis WI 5WI 5+ bzw. WI 7WI 6 WI 3

225 m 60 m 25 m 320 m 250 m 125 m 95 m 210 m 245 m 195 m 35 m 40 m 70 m 40 m 240 m 55 m 60 m 210 m 60 m 80 m 175 m 225 m 75 m

½ Std. ½ Std. ½ Std. ½ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. 1¾ Std. 1¾ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¾ Std. ½ Std. ¼ Std. ½ Std. ¼ Std. ¼ Std. ¼ Std. ½ Std. ¼ Std.

Jän. - März Jän. - März Jän. - Feb. Jän. - März Jän. - Feb. Jän. - Feb. Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März

1550 m 1600 m 1600 m 1600 m 1650 m 1650 m 1650 m 2000 m 2000 m 1100 m 1000 m 1000 m 1000 m 1000 m 1200 m 1150 m 1150 m 1350 m 1250 m 1250 m 1200 m 1200 m 1100 m

472 473 474 475 476 476 476 478 480 482 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 495 496 497

bis WI 4+ WI 6+ WI 6+, 7a, M5 WI 3+ WI 4 WI 3 WI 6, M7 WI 5WI 4WI 5

100 m 180 m 210 m 55 m 50 m 50 m 90 m 40 m 80 m 45 m

35 Min. ¼ Std. ¼ Std. 10 Min. 10 Min. 10 Min. ½ Std. ½ Std. ¼ Std. ½ Std.

Jän. - Feb. Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März Dez. - März

900 m 1270 m 1270 m 1200 m 1200 m 1200 m 1250 m 1270 m 1270 m 1350 m

498 500 500 502 502 502 504 505 506 507

www.bergshop.com      

Langjährige Erfahrung Ausgewählte Produkte Freundlicher Kontakt Faire Preise 30 Tage Rückgaberecht Du kannst uns vertrauen www.alpinverlag.at

15


¼ Std.

N

Dez. März

Besonderheiten: Schöner Eisfall, der gute Möglichkeiten zum Üben bietet. Links vom Fall gibt es auch kurze schwere Passagen, die gut Toprope zu machen sind. Auch die letzte Seillänge ist - wenn das Eis passt - durchaus lohnend. Der Eisfall ist eine gute Alternative zum meist überlaufenen Gasthausfall und man fährt auch nicht so weit. Anfahrt: Von der Inntalautobahn in das Sellraintal und bis nach Gries fahren - von Gries in Richtung Kühtai und ca. 200 m nach der Ortstafel von Gries links bei der Busstation parken (der Autobus sollte aber noch Platz haben...). Zustieg: Von der Busstation über den Bach und dem Wanderweg in Richtung St. Sigmund folgen. Nach einem dichten Waldstück kommt eine Lichtung, dort links vom Bachbett bis zum Einstieg aufsteigen. Abstieg: Nach der letzten Seillänge zu Fuß zu dem (von oben gesehen) rechten, bewaldeten Rand queren und über diesen absteigen. Nach der ersten langen Seillänge kann man links (von oben gesehen) absteigen. Erstbegeher: Unbekannt. Bemerkung: Vorsicht, bei unsicheren Schneeverhältnissen. Bei regem Betrieb ist mit Eisschlag zu rechnen. Die erste Seillänge des Bafflfalls 320

30 m

WI 2

1400 m

www.alpinverlag.at

Übersicht - der „Bafflfall“ und zwei weitere Möglichkeiten Fotos: Axel Jentzsch-Rabl

20 Min.

20 m

130 m

20 m

WI 3- bis WI 5

WI 4-

F.1.15

Bafflfall - sehr beliebter und leichter Klassiker

WI 5

E2

Sellrain/Kühtai F

60 m

Andreas Jentzsch in der letzten Seillänge (Engstelle)

40 m

WI 3-

Gries im Sellrain -

WI 3-

F Sellrain/Kühtai - Gries im Sellrain

www.alpinverlag.at

321

Eiskletterführer Tirol  

Musterseiten und Inhalt vom Eiskletterführer Tirol

Eiskletterführer Tirol  

Musterseiten und Inhalt vom Eiskletterführer Tirol

Advertisement