Page 1

V e r f端 g b a r e ABO N N E ME N T E

ABAWEBTREUHAND

Software-as-a-Service

1


E i n fü h r u n g

3

Optimieren Sie mit AbaWebTreuhand die Zusammenarbeit mit Ihrem Treuhand­kunden durch eine moderne, zukunfts­orientierte Software.

Die ABACUS Business Software bietet Treuhandunternehmen die Möglichkeit, ihren Kunden bestimmte, genau definierte Funktionen online zur Verfügung zu stellen. Der Kunde startet via Internet die ABACUS Business Software seines Treuhänders und erfasst seine Buchungen und Belege im ABACUS-Mandanten direkt auf dessen Server. Die Software-Nutzung via Internet steht dem Kunden für verschiedene ABACUS-Module zur Verfügung.


„Die ortsunabhängige Nutzung der Software – im Büro, zu Hause oder unterwegs – schafft hohe Flexibilität.“


E i n fü h r u n g

5

Vorteile für den Treuhänder > Die ortsunabhängige Nutzung der Software – im Büro, zu Hause oder unterwegs – schafft hohe Flexibilität. > Mit „ABACUS Software-as-a-Service“ kann der Treuhänder seinen Kunden eine neue, moderne Dienstleistung anbieten. > Er offeriert seinen Kunden eine Gesamtlösung von der Datenerfassung über Auswertungen bis zu ergänzenden Abschlussarbeiten oder Mehrwertsteuerabrechnungen. > Der Kunde hat nur Zugriff auf Programme, die ihm über das Profil seines Abonnements und die Zugriffsrechte zugewiesen wurden. > Die Kundenbindung wird direkter und damit intensiviert. > Beim Kunden sind keine Software-Installation und damit auch keine Updates erforderlich – der Kunde arbeitet direkt via Internet in den verschiedenen Applikationen des Treuhänders – sicher wie beim Online Banking. > Buchungen werden direkt durch den Kunden online erfasst, der Datenaustausch entfällt. > Einheitliche Stammdaten wie Kontenpläne, MWST-Codes, etc. > Messaging-System in der Software für die Kommunikation zwischen dem Treuhänder und seinem Kunden.


A b a W e b T r e u h a n d LÄ S S T I HNEN M EHR R A U M


f 端 r I n d ivi d u e l l e B e d 端 r f n iss e


Ăœ b e r si c h t A b o n n e m e n ts

Seite

9

Finanzbuchhaltung

Seite

10

Finanzpakete

Seite

11

Fakturierungspakete (Smartline)

Seite

12

Lohnbuchhaltung

Seite

13

Electronic Banking

Seite

14

Leistungs-/Projektabrechnung AbaProject

Seite

15

Scanning von Originalbelegen mit AbaScan

Seite

16

LohnLight

Seite

17

Adressmanagement

Seite

18

Auftragsbearbeitung Light

Seite

19

AbaShop

Seite

20

E-Business Rechnungsempfang

Seite

21-23

Abrechnungsinformationen


V e r fü g b a r e ABO N N E ME N T E

9

Fi n a n z b u c h h a l t u n g

Funktionen

1*

2

3

FINANZBUCHHALTUNG

x

x

x

> Buchen, Kontoauszüge, Bilanzen

x

x

x

> MWST-Programme

x

x

> Budgetierung

x

> Kostenstellen

x

x x x

> Fremdwährungen verwalten

x

x

> Kontenklassierung

x

x

> Buchungsschnittstellen

x

x

> Jahresabschluss

x

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Skalierung

Preis / Monat (CHF)

< 2500 Buchungen/Jahr

**

**

**

< 3500 Buchungen/Jahr

**

**

**

< 5000 Buchungen/Jahr

**

**

**

unbegrenzt Buchungen/Jahr

**

**

**

Verfügbar ab

ABACUS-Version 2008

2009

2010

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5 * Setzt die Zusammenarbeit mit einem Treuhänder voraus, da nur der Treu­ händer gewisse Programmfunktionen ausführen kann.


Fi n a n z p a k e t e

Funktionen

1*

3

FINANZBUCHHALTUNG

x

x

> Buchen, Kontoauszüge, Bilanzen

x

x

> MWST-Programme

x

x

> Budgetierung

x

x

> Kostenstellen

x

x

> Fremdwährungen verwalten

x

> Kontenklassierung

x

> Buchungsschnittstellen

x

> Jahresabschluss DEBITORENBUCHHALTUNG

x x

x

> Verzugszins

x

> Konten definieren

x

KREDITORENBUCHHALTUNG

x

> Konten definieren ELECTRONIC BANKING

x x

x

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Skalierung

Preis / Monat (CHF)

< 2500 Buchungen/Jahr

**

< 5000 Buchungen/Jahr

**

unbegrenzt Buchungen/Jahr

**

** * Setzt die Zusammenarbeit

Verfügbar ab

mit einem Treu-­

ABACUS-Version 2009

2010

händer voraus, da nur der Treu­ händer gewisse

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer

Programm-

Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden

funktionen

Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5

ausführen kann.


V e r fü g b a r e ABO N N E ME N T E 1 1

Fa k t u r i e r u n g s p a k e t e ( S ma r t l i n e )

Funktionen

1

2

FINANZBUCHHALTUNG

x

x

DEBITORENBUCHHALTUNG

x

x

ELECTRONIC BANKING

x

x

KREDITORENBUCHHALTUNG

x

AUFTRAGSBEARBEITUNG LIGHT

x

x

ADRESSMANAGEMENT

x

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Verfügbar ab

**

ABACUS-Version 2010

2010

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


Lo h n b u c h h a l t u n g

Funktionen LOHNBUCHHALTUNG > Lohnabrechnungen Vorerfassung und Drucken > Lohnabrechnungen erstellen und

1*

2*

3

x

x

x

x

x

x

x

x

[x]

x

bearbeiten > Zahlungen erstellen > Auszahlungsliste > Definitive Lohnverarbeitung > Übertrag in die Finanzbuchhaltung > Perioden- und Kumulativjournale > Personalstamm inkl. Personalstandardlisten

x

x

[x]

x

[x]

x

x

x

x

x

x

x

> Lohnartendefinition

x

> Lohnausweis Schweiz ausgeben

x

> Jahresabschluss inkl. nationale

x

Auswertungen Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Skalierung

Preis / Monat (CHF)

< 20 aktive Mitarbeiter

**

**

**

< 50 aktive Mitarbeiter

**

**

**

[ ] Programm­

< 100 aktive Mitarbeiter

**

**

**

funktion erst ab

< 500 aktive Mitarbeiter

**

**

**

ABACUS Ver­sion

unbegrenzt aktive Mitarbeiter

**

**

**

2010 ­verfügbar.

Verfügbar ab

* Setzt die

ABACUS-Version 2008

2009

2010

Zu­sam­men­arbeit mit einem

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer

Treuhänder

Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden

voraus.

Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


V e r fü g b a r e ABO N N E ME N T E 1 3

E l e c t r o n i c Ba n k i n g

Funktionen

1

ELECTRONIC BANKING

x

> Zahlungen erfassen

x

> Aufträge bearbeiten

[x]

> Aufträge freigeben

x

> Aufträge senden

x

> Verbuchung in Finanzbuchhaltung

x

> Kontoübersicht

[x]

> Empfangen

x

> Firmenstamm

x

> Firmenzahlstellen

[x]

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Verfügbar ab

ABACUS-Version 2009

Hinweis Bitte beachten Sie, dass gewisse Banken für die Kommunikation einen USBStick voraussetzen, der direkt am Applikationsserver des Instal­lations­betreibers angeschlossen sein muss. In einem SaaS-Modell ist dies unmöglich. Falls der Kunde mit einer solchen Bank arbeitet, ist über das EB-Profil keine direkte Kommunikation mit der Bank möglich. Eine entsprechende Vorabklärung ist unbedingt notwendig. ** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


L e ist u n g s - / P r o j e k ta b r e c h n u n g A b aP r o j e c t

Funktionen

1

PROJEKTMANAGEMENT

x

> Rapportierung / Zeiterfassung

x

> Fakturieren

x

> Auswertungen

x

> Projektstamm Definition

x

> Personalstamm/Adressen

x

> Projektlisten

x

> Leistungsarten

x

> Abrechnungsdefinition

x

> Jahresendprogramme

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) Minimum 5 rapportierbare Mitarbeiter

**

Pro weiteren rapportierbaren Mitarbeiter

**

Verfügbar ab

ABACUS-Version 2010

Hinweis Wird ein Abonnement für die Leistungs-/Projektabrechnung gelöst, muss in Zukunft auf www.abalogin.net neben der Mandantennummer ebenfalls die ge­­ wünschte Anzahl rapportierbare Mitarbeiter angegeben werden. Diese Anzahl ist massgebend für die Höhe der Ver­rechnung, unhabhängig wie viele andere Benutzer auch mit diesem Abonnement auf dem ­selben Mandanten arbeiten. Bis die Möglichkeit dieser Angabe auf dem Portal besteht, wird jeder Benutzer/ Mandant mit CHF 6.– verrechnet. ** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


V e r fü g b a r e ABO N N E ME N T E 1 5

S C A NN I NG V O N O R I G I N A LBELEGEN

Funktionen

1

ABASCAN

x

> Upload

x

> Control

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Verfügbar ab ABACUS-Version 2009

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


Lo h n Li g h t

Funktionen

1

2

LOHNLIGHT

x

x

FIBULIGHT (< 2500 Buchungen/Jahr)

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Skalierung

Preis / Monat (CHF)

< 5 aktive Mitarbeiter

**

**

< 10 aktive Mitarbeiter

**

**

< 25 aktive Mitarbeiter

**

**

< 50 aktive Mitarbeiter

**

**

Verfügbar ab

ABACUS-Version 2010

2010

Hinweis Um die verschiedenen Module von LohnLight (Gastro, Bäcker, Bau, Holzbau) anbieten zu können, muss der Betreiber analog den Optionen in den anderen Applikationen alle Module lizenziert haben. ** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


V e r fü g b a r e ABO N N E ME N T E 1 7

A d r e ssma n a g e m e n t

Funktionen

1

ADRESSMANAGEMENT

x

> Adressen erfassen / bearbeiten

x

> Aktivitäten

x

> Serienbriefe

x

> Selektionen

x

> Auswertungen

x

> Etiketten

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Verfügbar ab

ABACUS-Version 2010

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


A u f t r a g s b e a r b e it u n g Li g h t

Funktionen

1

AUFTRAGSBEARBEITUNG LIGHT

x

> Verkauf

x

> Serienfakturierung

[[x]]

> Sammelfaktura

[x]

> Einkauf

x

> Lager

x

> Stammdaten

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Verfügbar ab

ABACUS-Version 2010

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5 [ ] Programmfunktion erst ab ABACUS Version 2011 verfügbar. [[ ]] Programmfunktion erst ab ABACUS Version 2012 verfügbar.


V e r fü g b a r e ABO N N E ME N T E 1 9

AbaShop

Funktionen

1

E-BUSINESS

x

> AbaShop eröffnen /

x

konfigurieren / administrieren > AbaShop-Daten publizieren

x

> E-Dokumente bearbeiten /

x

empfangen / verarbeiten > Shopper-Daten einlesen

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Zusatzkosten Die Hostinggebühren für einen AbaShop entnehmen Sie bitte der ­offiziellen ABACUS-Preisliste für das E-Business. Verfügbar ab

ABACUS-Version 2010

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


E - B u si n e ss R e c h n u n g s e m p f a n g

Funktionen

1

E-BUSINESS

x

> E-Business Zugang konfigurieren

x

> E-Dokumente bearbeiten /

x

empfangen / verarbeiten > Teilnehmer administrieren

x

Für einen Praxistest besuchen Sie: http://abaweb.abacus.ch Preis / Monat (CHF) ** Zusatzkosten Für ein zusätzliches Zahlungsnetzwerk wie PayNet oder PostFinance wird eine Aufschaltgebühr verrechnet. Zudem entsteht pro Transaktion eine Gebühr. Die exakten Preise entnehmen Sie bitte der offiziellen ABACUS-Preisliste für das E-Business. Verfügbar ab

ABACUS-Version 2010

** Für die Preise wenden Sie sich bitte an einen Installationsbetreiber ihrer Wahl. Eine Übersicht der Betreiber, die eine Veröffentlichung wünschten, finden Sie auf: www.abacus.ch/produkte/branchenloesungen/abawebtreuhand/#tab=5


A br e c h n u n g s i n fo r m at i on e n 2 1

A b r e c h n u n g si n f o r matio n e n

Preisangaben Alle Preise verstehen sich exkl. Mehrwertsteuer und gelten als Ein­ kaufspreise für den Installationsbetreiber. ABACUS Research stellt dem Installationsbetreiber aufgeführte Abonnementspreise über seinen Vertriebspartner in Rechnung. Welchen Preis der Instal­lations­betreiber seinen Kunden weiterverrechnet, ist Sache des Installations­ betreibers. Auf der Homepage von ABACUS Research werden keine Preise ver­ öffentlicht. Über www.abaweb.ch findet ein Endkunde lediglich die Abonnementsübersicht, aber keine Preise dazu. Preisanpassungen ABACUS behält sich vor, die Preise auf Beginn eines Kalenderjahres anzupassen. Allfällige Preisänderungen werden vor Ende September per Mailingliste und AbaWeb-Informationsmailing angekündigt. Abrechnungsperiode Die Abrechnung an den Installationsbetreiber resp. Treuhänder für die gelösten Abonnemente erfolgt im 3-Monatsrhythmus. Mindestdauer von Abonnementen Ein Abonnement hat eine Mindestlaufzeit von einem Monat. Jeder angebrochene Monat wird voll verrechnet. Verantwortlichkeiten Ein Installationsbetreiber kann ohne Zutun von ABACUS oder seines Vertriebspartners externe Benutzer und Softwareabonnemente aufschalten. In gleicher Weise ist dieser auch dafür verantwortlich, nicht mehr benötigte Abonnemente wieder zu deaktivieren. Rückvergütungen aufgrund des Konkurses eines SaaS-Kunden werden keine vorge­ nommen.


ATK-Lizenz (ABACUS Tool-Kit) Ein SaaS-Benutzer benötigt in der Lizenz des Installationsbetreibers keine Applikationslizenz, jedoch eine eigene ATK-Lizenz. Diese kann vom Installationsbetreiber in Zweierschritten erhöht werden und kostet ­einmalig 120.– CHF pro zwei weitere User. Auf diese Lizenzen werden ebenfalls Wartungsgebühren erhoben, welche beim Installations­ be­ treiber anfallen. Die Berechnung der notwendigen Anzahl Benutzer in der ATK-Lizenz des Installationsbetreibers resp. Treuhänders erfolgt nach dem „NamedUser-Prinzip“ und nicht nach dem „Concurrent-User-Prinzip“. Das heisst, dass für jeden SaaS-Benutzer zwingend auch ein ATK-User im ­ ATK registriert sein muss. Geprüft wird dies durch den Eintrag „SaaSBenutzer“ in der Benutzerverwaltung. Würden die Kosten für die ATK-Lizenz für einen SaaS-Benutzer mit der Berechnungsformel, mit welcher die Abonnementspreise ermittelt wurden, auf eine Monatsgebühr umge­ ­ brochen, würde – je nach Lizenzumfang des Installationsbetreibers – ein monatlicher Preis von 1.50 CHF bis

2.00 CHF pro SaaS-Benutzer für die ATK-Lizenz resul­

tieren. Verfügbare Programmfunktionen Optionen wie Fremdwährungen, Kostenstellen, Budgetierung, Gestalt­ bare Bilanzen usw. stehen dem SaaS-Benutzer in einem ent­sprechenden Abonnement automatisch zur Verfügung, sofern der Instal­ lations­ betreiber die Optionen selber lizenziert hat. Einzige Aus­ nahme bildet die Option Geschäftsbereiche. Diese ist für SaaS-Benutzer generell ge­sperrt.


A br e c h n u n g s i n fo r m at i on e n 2 3

Skalierung Die meisten Abonnements werden durch eine mengenabhängige Ska­ lierung preislich differenziert. Wird die gewählte Stufe über­ schritten, wird dem SaaS-Benutzer – beim Versuch, ein Programm zu starten – eine entsprechende Meldung angezeigt. Damit der Benutzer weiterarbeiten kann, muss der Installationsbetreiber das Abonnement auf www.abalogin.net entsprechend anpassen. Die Skalierung der Profile bezieht sich auf die Grösse der Buchhaltung und nicht auf die Arbeit, welche der externe Benutzer selber verrichtet. Buchungen pro Jahr Es werden alle Buchungen gezählt, die im Buchungsjournal pro Ge­­ schäftsjahr der Finanzbuchhaltung des entsprechenden Mandanten enthalten sind, unabhängig davon, ob diese durch den externen SaaSBenutzer oder den Installationsbetreiber selber erfasst wurden. Aktive Mitarbeiter in der Lohnbuchhaltung Es werden alle Mitarbeiter gezählt, die in der Lohnbuchhaltung des entsprechenden Mandanten als aktiv definiert sind.


CH-9300 Wittenbach-St.Gallen, www.abacus.ch info@abacus.ch ABACUS Research SA, Business Software CH-1052 Mont-sur-Lausanne, www.abacus.ch info@abacus.ch ABACUS Business Solutions GmbH D-80336 M端nchen, www.abacus-solutions.de info@abacus-solutions.de

Ecknauer + Schoch ASW / CA 300-2.12

ABACUS Research AG, Betriebswirtschaftliche Software

AbaWebTreuhand  

AbaWebTreuhand

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you