100 österreichische Häuser 2018

Page 142

Keine Kompromisse

Kein Entweder-oder: Dieses Haus ist ein Und. Auf dem Gipfel des Pötzleinsdorfer Berges gelegen, vereint es, was oft unvereinbar scheint. Hier finden sich Stadt und Land gleichwohl wieder, indem sich Wien mit seinen urbanen Verdichtungen überblicken lässt und ein Eintauchen in diese jederzeit möglich ist. Zugleich ist dieses Domizil ein Rückzug in eine dörfliche Umgebung, die ein Naturerlebnis

140

zulässt. Umrahmt von einem Garten, der die Bewohner von draußen abschirmt, stellt eine Allee die Verbindungskette zum öffentlichen Raum dar und macht diesen, sofern nötig oder gewollt, einfach erschließbar. „Der Mensch ist gesellig und will Rückzug. Will in der Stadt sein und in einem Dorf, will die Verdichtung von Urbanität genießen und sich in die Natur hineinträumen“, so Architekt Zoran Bodrozic

Büro A R C H I T E K T ZO R A N B O D R OZ I C , W I E N  / Haus W I E N

über diese außergewöhnliche Villa, die gleichermaßen introvertiert und extrovertiert ist. Warum sollte man sich für einen entscheiden, wenn man beide Pole harmonisch in ein Gebäude integrieren kann? Denn trotz aller Überbrückungen ist dieses Einfamilienhaus äußerst geradlinig und minimalistisch. Darüber können auch die Wellness-Oase mit Sauna oder der Indoor-Pool hinwegtäuschen, bei


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.