__MAIN_TEXT__

Page 78

Was Sie schon immer zu fragen gewagt haben, aber nie wissen wollten.

E SSAY

NETFLIXENS NACHRICHT Erinnerungen, die traumatisieren von Johannes F. Park

U

nlängst bekam ich ein E-Mail von Net­fl ix. wunderbares Konsonantenensemble, fällt mir gerade Fast hätte ich jetzt schon eine E-Mail geauf. Auch hier reagiert mein Herz, Sie wissen schon. Ich frage mich: Schickt mir Netflix bald einen schrieben, so durchgermanisiert bin ich RSa-Brief, wenn ich zwei Tage nicht eingeloggt war? mittlerweile. Sie wissen schon: wegen der ganzen Podcasts. Und des schwer auf allen mögliOder ein SWAT-Team? chen Kanälen in unseren Sprachraum hereinstrah Lange dachte ich ja, es geht denen um Serien. Aber lenden Influencer- und sonstigen Gequatsches aus in Wahrheit dreht sich alles bloß um deine AufmerkDeutschland. Stichwort: die leckere Cola. samkeit. Nichts anderes sollst du tun als Neflix schau Mir geht ja das Herz auf, wenn heute jemand noch en. Und deshalb wirst du ständig daran erinnert. Problem: Du bekommst ja heute schon viel zu das saupickige Limmozeig sagt und sich ein Bier beviele Reminder, wie wir techaffinen Neos-Wähler in stellt. Aber das ist eine andere Geschichte. Jedenfalls: Lieber Johannes, hieß es in Netflixens unsere versehentlich gemuteten Headsets zu murmeln pflegen. Von den 37 bald auslauNachricht sinngemäß, vergiss nicht, die fenden Testabos zum Beispiel, die du Serie XY fertig anzusehen. N I C HTS Man muss sagen: Damit bin ich aber während des letzten Lockdowns am schon überhaupt gar nicht einverstanHandy abgeschlossen hast. Weil normal AN DE RE S den. Und der Schock sitzt tief. Weil es ist eine Scheiß-App kaufen, geht ja nicht SOLLST nämlich das eine, schon werktags in der mehr. Oder von diesem revolutionären Früh mit Serien-Empfehlungen bombarProduktivitätstool, das dir hilft endlich DU TUN . diert zu werden. Stichwort: Wie wäre es effizient und komplett durchsynchronisiert zu versagen. Vielleicht auch von der heute Abend mit Beliebt bei mittwochs smarten Zahnbürste: Es warate wieder Zeit wegen betrunkenen Reihenhausbesitzern mit mediokrer Internetverbindung, die alle Folgen von „The Crown“ die Borsten. Oder vom Kühlschrank: Achtung, das Proteinlevel in Fach 2 ist unter die von der WHO gesehen haben? Es ist auch eine Sache, wenn du benachrichtigt empfohlene Tagesdosis gesunken. wirst, dass in der Kategorie Romantische Familienko- Ich wünsche, in Ruhe gelassen zu werden. Und mödien rund um Inzest und Amoklauf (16+) ein neuer auch möchte ich nicht das Gefühl haben müssen, dass meine Haushaltsgeräte hinter meinem Rücken gegen Film vorliegt. Und dass sie bei Netflix wissen, wann, wo und wie oft du dir halbe Nächte um die Ohren mich arbeiten. So ein Thermomix out of control cancelt dich auf Twitter heute ratzfatz in die Bedeutungshaust, damit musst du ohnehin leben. Und jeder, der losigkeit oder räumt dein Bankkonto leer, um mit dem dir beim Frühstück gegenübersitzt, auch. Wenn mir diese durchgeknallten Marketing- und bisexuellen Saugroboter durchzubrennen. Auch das Datenfüchse allerdings jetzt auch noch erklären wolist ein andere Geschichte. Apropos anderweitig: Freitags schicke ich immer len, was ich noch unbedingt zu erledigen habe, hört der Spaß echt auf. Weil ich will ja schon nicht in einer ein E-Mail an alle, die sich für meinen Newsletter anWelt leben, wo es „The Queen’s Gambit“ anschauen melden. Und mittwochs gibt’s JFP-Texte im neuen Podernsthaft auf eine To-do-List schafft. Aber dann auch cast Hirn mit Ei. Beides erhältlich via jf-park.com. noch daran erinnert zu werden – das ist die Höchstjfpark@6020stadtmagazin.at strafe. Höchststrafe beinhaltet mittig übrigens ein 78

Profile for TARGET GROUP Publishing GmbH

6020 Stadtmagazin Dezember/Jänner  

6020 Stadtmagazin Dezember/Jänner