Issuu on Google+

e b l e r e Süd erein im H Dein Fußballv

2013 Nr. 05 - Saison

/14

den! amburger Sü

Erfolgreicher als der Dino: Coach Richter mit seinem Team Im Interview: Chef-Trainer Jean-Pierre Richter

FR 02.05.2014 20:00 h

FCS - Hamm United FC Foto: noveski.com

Ernst MÖBELSPEDITION

www.mashsoft.de


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER

Fitness-Center Form Fit Cuxhavener Straße 293 b - 21149 Hamburg Telefon (040) 701 27 98

Was ist der

Unterschied zwischen erfolgreichen Unternehmen? Keiner, außer die Partnerschaft mit uns!

www.mashsoft.de


Der FC Süderelbe begrüßt alle Freunde des Fußballsports im Süderelberaum zum 28. Spieltag in der Saison 2013/2014 am Kiesbarg recht herzlich. Ein besonderer Gruß gilt den Schiedsrichtern der heutigen Partie und unseren Gästen vom Hamm United FC. Gegen die Mannschaft des Traditionsvereins von Bergedorf 85 setzte unser Ligateam ihren eindrucksvollen Siegeszug in der Liga weiter fort. Unter der Regie von Co-Trainer Mirco Weiß (Trainer Jean-Pierre Richter weilte aus privaten Gründen in Stuttgart) konnte unser Team insbesondere in der 2. Halbzeit gegen überforderte Gastgeber aus Bergedorf überzeugen. In einer 1. Halbzeit mit nur wenig Höhepunkten erzielten Mümin Mus und Kapitän Mirco Bergmann die Treffer zum 2:1-Halbzeitstand. Erst die zur Pause eingewechselten Klaas Kohpeiß und Felix Schuhmann sorgten für ausreichenden Schwung in der 2. Spielhälfte. Mümin Mus (2) und Klaas Kohpeiß trugen mit ihren Treffern zu einem deutlichen 5:1 Endstand bei. Am heutigen Spieltag empfangen wir unseren direkten Verfolger von

Hamm United zum Spitzenspiel am Kiesbarg. Zwei technisch und taktisch beschlagene Mannschaften treffen im Duell aufeinander. Das Hinspiel konnte unsere Mannschaft mit 3:2 gewinnen. Es gilt den 2. Tabellenplatz und damit die Möglichkeit eines Aufstiegsspiels zu erhalten. Unsere 2. Herren mußte gegen das Spitzenteam von ASV Hamburg eine unglückliche 3:2Niederlage in letzter Spielminute hinnehmen. Die Mannschaft und Trainer Dhanesh Wadhwa kämpfen am Wochenende wieder zu Hause um Punkte zum Klassenerhalt. Auch für das heutige Spiel gegen Hamm United wünschen wir unseren Zuschauern und Fans eine attraktive und faire Partie.

Herausgeber: FC Süderelbe, Postfach 920618, 21136 Hamburg. Geschäftsstelle: Vereinshaus Kiesbarg, Telefon: (040) 7012618, E-Mail: info@suederelbe.de, Homepage: www.fcsuederelbe.de, Redaktion: Matthias Nehls, Matthias Schulz, matthias.schulz@mashsoft.de Layout: www.mashsoft.de MASHSOFT-MEDIA, Telefon: (04105) 668854, info@mashsoft.de, Fotos: Joe Noveski, Matthias Nehls, Matthias Schulz. Druck: www.duf.de, Dumrath & Fassnacht KG (GmbH & Co.), info@duf.de

Matthias Nehls 2. Vorsitzender www.fcsuederelbe.de | 03


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER

Garten- und Landschaftsbau Manfred Schmidke

Hamburger Str. 14 21224 Rosengarten www.galabau-schmidke.de

Telefon +49 (0)40 796 37 44 Telefax +49 (0)40 796 55 94 +49 (0)172 530 30 60 Mobil

Gartenanlagen - Rollrasen - Bäume fällen

Erden Market GmbH 1 Lohkampstr. 11 22523 Hamburg (Eidelstedt) Tel.: 0 40 27 86 95 12

Erden Market GmbH 2 Blücherstrasse 3 22676 Hamburg (Altona) Tel.: 0 40 38 08 68 20

Erden Market GmbH 3 Gründgensstr. 26 22309 Hamburg (Steilshoop) Tel.: 0 40 64 86 20 48

Erden Market GmbH 4 Bornheide 23 22309 Hamburg (Osdorf) Tel.: 0 40 28 66 83 46

www.erdenmarket.de

Hertz Autovermietung Winsener Straße 52 21077 Hamburg / Harburg +49 (0)40 419 20 442 7 +49 (0)40 419 20 540

)

04 | www.fcsuederelbe.de


LANDESLIGA HANSA

FC Süderelbe

28. SPIELTAG - SAISON 2013/14 Datum

Anpfiff

Ergebnis

Begegnung

02.05.2014 20:00 Uhr FC Süderelbe - Hamm United

-:-

03.05.2014 15:00 Uhr SV Altengamme - MSV Hamburg

-:-

03.05.2014 15:00 Uhr FC Türkiye - Buxtehuder SV

-:-

04.05.2014 10:45 Uhr Rahlstedter SC - Klub Kosova

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr FTSV Altenwerder - VfL Lohbrügge

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr SC Schwarzenbek - Bergedorf 85

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr SV Wilhelmsburg - Barsbütteler SV

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr V/W Billstedt - Concordia

-:-

TABELLE - SAISON 2013/14 Platz

Verein

Spiele

Tore +/-

Punkte

1. (1.)

Buxtehuder SV

27

48

66

2. (2.)

FC Süderelbe

27

43

60

3. (3.)

Hamm United

27

30

55

4. (4.)

Concordia

27

22

45

5. (5.)

FC Türkiye

27

13

45

6. (6.)

SV Altengamme (N)

27

11

45

7. (7.)

SC Schwarzenbek

27

13

43

8. (8.)

Barsbütteler SV

27

2

41

9. (9.)

V/W Billstedt 04

27

-7

34

10. (10.)

MSV Hamburg (N)

26

-2

31

11. (11.)

VfL Lohbrügge

27

-10

31

12. (12.)

FTSV Altenwerder

27

-11

31

13. (13.)

Klub Kosova (N)

27

-24

27

14. (14.)

SV Wilhelmsburg (N)

26

-34

22

15. (15.)

Bergedorf 85 (A)

27

-29

21

16. (16.)

Rahlstedter SC

27

-65

9

Was ist der

Unterschied zwischen erfolgreichen Unternehmen? Keiner, außer die Partnerschaft mit uns!

www.mashsoft.de


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER

• staatl. geprüfter Masseur/Golfphysiotherapeut • Sportphysiotherapeut • Physioenergetiker

Hausbrucher Moor Moor 2 2 •• 22147 22147 Hamburg Hamburg Hausbrucher Tel.: +49 +49 (0)40-796 (0)40-796 56 56 27 27 •• Fax: Fax: +49 +49 (0)40-751 (0)40-751 13 13 957 957 Tel.: Mobil: +49 +49 (0)178-796 (0)178-796 56 56 27 27 Mobil: joern@schimkat-hh.de •• www.schimkat-hh.de www.schimkat-hh.de joern@schimkat-hh.de


LANDESLIGA HANSA

FC Süderelbe

27. SPIELTAG - SAISON 2013/14 Datum

Anpfiff

Ergebnis

Begegnung

25.04.2014 19:30 Uhr Barsbütteler SV - SV Altengamme

2:1

25.04.2014 19:30 Uhr Concordia - FTSV Altenwerder

1:3

25.04.2014 19:30 Uhr Hamm United - V/W Billstedt 04

3:1

25.04.2014 19:30 Uhr MSV Hamburg - FC Türkiye

4:1

26.04.2014 14:00 Uhr VfL Lohbrügge - SV Wilhelmsburg

3:1

27.04.2014 10:45 Uhr Rahlstedter SC - SC Schwarzenbek

0:3

27.04.2014 15:00 Uhr Klub Kosova - Buxtehuder SV

1:5

27.04.2014 16:00 Uhr Bergedorf 85 - FC Süderelbe

1:5

UNSER UNSER GEGNER: GEGNER

Hamm United (Platz 3, 27 Spiele, 55 Punkte)

Frühe Unterzahl für die Gäste - Hamm United übernahm von Anfang an die Initiative und mit der reiferen Spielanalage in der Offensive. Es brauchte aber einen individuellen Fehler bei den Billstedtern um die Gastgeber in Front zu bringen. Alessandro Schirosi verwandelte in der 16. Minute einen Elfmeter zur Führung, nachdem Patryk Marg wegen einer Notbremse mit Rot vom Platz geflogen war. Die Überzahl spielte Hamm natürlich in die Karten und ließen nun den Ball sicher und ansehnlich durch die Reihen laufen. Billstedt gelingt nur Ergebniskosmetik - Und die Elf von Ulli Schulz legte nach der Pause nach. Paul Adam Deron gelang mit dem 2:0 nach 50 Minuten die Vorentscheidung ehe Felix Römhild eine Viertelstunde vor Schluss noch einmal erhöhen konnte. Dann der unrühmliche Höhepunkt der Partie: Wacker-Akteur Dennis Kreutzer und United-Kicker Aman Habte mussten nach unsportlichem Verhalten mit Gelb-Rot bzw. Rot vom Platz (78.). Erkan Sahin elang mit seinem Anschlusstreffer in der 84. Minute nur noch Ergebniskosmetik. Bester Mann bei den Gastgebern war Schirosi. Auf der Gegenseite verdiente sich Keeper Thorben Joost Bestnoten. Fazit: Hamm United holt verdiente drei Punkte und hat weiter Chancen auf die Vizemeisterschaft.

SCHIEDSRICHTER DER PARTIE

Henry Wagner mit seinen Assistenten Enis Mejahdi und Dennis Tralau

Was ist der

Unterschied zwischen erfolgreichen Unternehmen? Keiner, außer die Partnerschaft mit uns!

www.mashsoft.de


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER


FC Süderelbe

AUF DEM PLATZ Aufstellung vom 25. Spieltag: 4 - 2 - 3 - 1

Bergmann

23

61

Mus

21

Bulut

10

Rodrigues

(Davis)

8

37

Reinecke

Louca

11

Biedermann

4

Lasko

(Kohpeiß)

31

Petzschke

6

Groh

(Schuhmann)

1

Lohmann

ERSATZBANK: Kohpeiß (19), Siegismund (13), Sethmacher (22), Stöver (27), Schuhmann (21), Davis (7) IM TEAM: Rüpke, Wiese, Walek, Najafi TRAINER: Mirco Weiß (Co-Trainer) BETREUER: Klaus Skarupke, Olivia Skarupke, Tilo Leubner (Sport), Detlef Brennecke

DIE NÄCHSTEN SPIELE - SAISON 2013/14 Datum

Anpfiff

Begegnung

06.04.2014 15:00 Uhr Schwarzenbek - FC Süderelbe 11.04.2014

20:00 Uhr FC Süderelbe - Rahlstedt

Ergebnis

2:5 3:0

27.04.2014 15:00 Uhr FC Bergedorf 85 - FC Süderelbe

1:5

02.05.2014 20:00 Uhr FC Süderelbe - Hamm United

-:-

09.05.2014 19:30 Uhr Concordia - FC Süderelbe

-:-

16.05.2014 20:00 Uhr FC Süderelbe - Lohbrügge

-:-

www.fcsuederelbe.de | 09


FC Süderelbe

TITELSTORY

ECHT Süderelbe im Gespräch mit Chef-Trainer Jean-Pierre Richter, der mit seinem jungen Team (im Durchschnitt 21,3 Jahre alt) zur Zeit von Sieg zu Sieg eilt!

Redaktion: Mit dem jüngsten Team der Landesliga (21,3 Jahre) eilst Du zur Zeit von Erfolg zu Erfolg. Neun Spieler Deiner Mannschaft sind in der FCS-Jugend groß geworden – auch dies ist in der Hamburger Landesliga einmalig. Worin siehst Du die Gründe für diese Entwicklung ? Jean-Pierre Richter: Die Basis für die erfolgreiche Entwicklung wurde vor vier Jahren geschaffen als ich Liga-Coach wurde. Es wurde ein Umbruch eingeleitet, der Jahr für Jahr verfeinert wurde. Grundsätzlich spielt für mich das Alter eine untergeordnete Rolle, denn letztlich entscheidet die Qualität eines Spielers. Bestes Beispiel im Profibereich war vor einigen Jahren Mario Götze der mit 18 Jahren beim BVB zum Superstar reifen konnte. Viele Spieler aus dem aktuellen Kader sind in unsere 1. Herren gekommen – ohne Herrenerfahrungen. Eine gute fußballerische und taktische Ausbildung in der Jugend ist auf unserem Niveau sehr wichtig. Generell gibt es bei uns dann das „Finetuning“ zu meinem Konzept und meiner fußballerischen Spielphilosophie. Das die Spieler durch ihr junges Alter noch aufnahmebereiter und ehrgeiziger sind, bringt dann Vorteile mit. Die Verwurzelung zum Verein ebenfalls. Redaktion: Spieler wie Yannick Petzschke, Gerrit Siegismund, Felix Schuhmann, Nico Reinecke u.a. haben sich in den letzten Jahren zu tragenden Kräften der Liga-Mannschaft entwickelt. Mit Nils Scheibner (FCS-A-Jugend) und Justin Drechsler (FCS-A-Jugend) und anderen werden bereits FCS-Jugendliche an den Herrenspielbetrieb herangeführt. Wie siehst Du die zukünftige Entwicklung und Perspektive dieser jungen Spieler beim F.C. Süderelbe ? JPR: Leistungsorientierte Spieler müssen gefordert, aber auch gefördert werden. Das kann man nicht von heute auf morgen und braucht entsprechende Zeit und Zuneigung.

Durch unsere junge Truppe werden die Talente aus U 19 schnell integriert, da sie vom Alter z.Bsp. durch Schule oder Jugendfußball schon miteinander Kontakt hatten. Yannick Petzschke steht exemplarich für diesen Weg. Er kam vor vier Jahren in die Liga und spielte in der FCS-Jugend Stürmer. Inzwischen gehört er zu den besten Verteidigern seines Alters in Hamburg. Um so schöner ist es, daß wir jedes Jahr Nachschub aus unserer eigenen Jugend bekommen. Da wir aber nicht alle Spieler sofort einbauen können ist der Unterbau mit 2. Herren und zukünftig 3. Herren (Kreisklasse) ideal. Beispielhaft hat Ali Bulut die Entwicklung über die 2. Herren zum Leistungsträger der 1. Herren vollzogen. Redaktion: Du setzt Deine erfolgreiche Trainertätigkeit für den FCS auch in der kommenden Serie fort. Welche Perspektiven siehst Du für Dich, Mannschaft und Verein ? JPR: Für mich ist der FCS eine Herzensangelegenheit geworden. Ich habe damals die Chance als Ligatrainer bekommen - für die ich immer noch dankbar bin. Viel Leidenschaft und harte Arbeit haben meine Philosophie und die Mannschaft geformt und gepusht. Letztlich ist der F.C. Süderelbe die ideale Anlaufstelle für jugendliche Talente, aber auch ehrgeizige, gestandene Spieler im Süderelberaum. Wir bieten – in aller Bescheidenheit – im Harburger Raum die beste Mannschaft und haben tolle Rahmenbedingungen. Dazu sehe ich mich freundschaftlich verbunden mit dem Vereinsvorstand, der Mannschaft und dem Gesamtverein. Ich glaube durch meinen Umbruch im sportlichen Bereich ist beim FCS nachhaltig was geschaffen, daß auch in Zukunft Erfolg bringen kann. Garantien gibt es nicht, aber der Reiz ist nach wie vor da. Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir auch in der kommenden Saison vorne mitspielen.


Redaktion: Der FCS-Vorstand hat die Initiative unseres Mitglieds Jürgen Gapski zur Gründung eines Jugendförderkreises (JFK) einstimmig befürwortet. Du wirst hier unterstützend im JFK tätig sein. Wo liegt Dein Hauptaugenmerk im Bereich der Jugendförderung? JPR: Ich freue mich riesig über diese Entwicklung, die auch den Herrenbereich und die 1. Herren involviert. Wir haben aktuell 9 Spieler aus der Jugend in unserer 1. Herren – da geht vielleicht noch mehr. Ich glaube, daß die Jugendförderung die Seele des Vereins ist, die 1. Herren evtl. das Herz. Den Grundbaustein mit Philosophie und Förderung gilt es bei unseren „kleinen“ Kickern und Kickerinnen zu setzen. Ich kenne unsere Trainer, Betreuer und viele Kids aber auch Eltern und freue mich mit weiteren Ideen unsere Jugendarbeit anzukurbeln. Darüber hinaus freue ich mich auf Jürgen und die Zusammenarbeit. Mit Jürgen, Torsten Haase und dem Jugendteam insgesamt können wir unsere

Jugendarbeit noch gezielter nach vorne bringen. Redaktion: Wie beurteilst Du den Vereinswunsch, die Förderung des Mädchenfußballs beim F.C. Süderelbe in den letzten Jahren weiter auszubauen, und was gilt es in der Zukunft voranzutreiben ? JPR: Ich finde es toll. Ob Sandra Groth, Sabrina Stoedter, Thomas Schoppenhauer, Dennis Hoffmann oder Matthias Nehls. Wer den Mädchenfußball fördert und ihm Möglichkeiten in unserem tollen Verein aufzeigt, hat meine Anerkennung und Unterstützung. Ich habe vor 2 Jahren selbst beim „Tag des Mädchenfußballs“ am Kiesbarg mitgewirkt und freue mich, daß wir zunehmend Mädchen und Damen für unseren Fußballsport begeistern ! Redaktion: Wir wünschen Dir und Deiner Mannschaft eine erfolgreiche Restsaison und ein weiterhin positives Wirken für Deinen Gesamtverein.

www.fcsuederelbe.de | 11


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER


BEZIRKSLIGA SÜD

FC Süderelbe

28. SPIELTAG - SAISON 2013/14 Datum

Anpfiff

Ergebnis

Begegnung

02.05.2014 19:30 Uhr FC St. Pauli III - BSV 19

-:-

03.05.2014 13:00 Uhr Buchholz 08 II - Este 06/70

-:-

03.05.2014 15:00 Uhr Harburger SC - TuS Finkenwerder

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr Dersimspor - ASV Hamburg

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr FC Türkiye II - Harburger TB

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr Inter Hamburg - Harb. Türksport

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr TSV Neuland - Panteras Negras

-:-

04.05.2014 15:00 Uhr FC Süderelbe II - GW Harburg

-:-

TABELLE - SAISON 2013/14 Platz

Verein

Spiele

Tore +/-

Punkte

1. (1.)

TuS Finkenwerder (A)

27

22

51

2. (2.)

Dersimspor

27

24

51

3. (3.)

Harburger TB

27

40

44

4. (4.)

ASV Hamburg

27

14

41

5. (5.)

St. Pauli III (N)

27

6

39

6. (6.)

TSV Neuland

26

6

39

7. (7.)

GW Harburg

26

-2

38

8. (8.)

Este 06/70

27

3

35

9. (9.)

Panteras Negras

26

0

33

10. (10.)

Buchholz 08 II (N)

26

-16

33

11. (11.)

FC Türkiye II

27

4

31

12. (12.)

Harburger Türksport (N)

27

-18

28

13. (13.)

FC Süderelbe II

27

-22

28

14. (14.)

Harburger SC

26

-8

27

15. (15.)

BSV 19 (N)

27

-14

25

16. (16.)

Inter Hamburg

26

-39

25

Was ist der

Unterschied zwischen erfolgreichen Unternehmen? Keiner, außer die Partnerschaft mit uns! www.mashsoft.de


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER


t s u a b Mit 16 . e Ă&#x; i e h c S h c du n o n o h c s Mit 20 e e s h Hoc . n e t h Yac 4 1 0 2 e s s e M s g n u d l i B s est u f n A e i l i m a F nder- und mit Ki

k e b h c s i F , rg a b s e i K e Sportanlag Uhr 0 0 : 5 1 s i b 0 0 : 4, 10 1 0 2 . 6 0 . 7 2 Uhr , 0 g 0 a : 5 1 s Freit i b 0 0 , 10: 4 1 0 2 . 6 0 . 8 2 , g Samsta FC SĂźderelbe Sportanlage Kiesbarg 21136 Hamburg messe.fcsuederelbe.de


FC Süderelbe

FCS JUGEND

FCS Jugend zum internationalen Turnier in Barcelona am Start 20. Copa Santa in Calella (Barcelona-Spanien) mit unserer 2. A-Jugend Am 16.04. war es soweit: Mit 15 Spielern und 4 Begleitern ging es im Bus zum internationalen Turnier in die Sonne Spaniens. Nach 24 Stunden Busfahrt und anschließenden erholsamen Stunden am Strand fand am Freitag um 21:30 Uhr das erste Spiel gegen CD Santurtzi (Spanien)statt. Leider war es für uns eine zu späte Anstoßzeit und wir haben trotz vieler Chancen 2:0 verloren. Am nächsten Tag ging es dann schon um alles ! Wir spielten gegen den italienischen Verein vom ASD Acqua e Sapone und die SG Großdrosseln aus Deutschland. Mit großem Einsatz (trotz kurzer Nacht) konnten beide Spiele mit 1:0 gewonnen werden. Im ersten Spiel des Tages traf Justin Drechsler für unsere farben und im zweiten Spiel

machte unser Kapitän Daniel Forstner den Einzug ins Viertelfinale perfekt. Im Viertelfinale war leider durch ein unglückliches Eigentor der Traum vom Finale ausgeträumt. Trotz eines gehaltenen Elfmeters von David Gosciniak hatten wir gegen den anschließenden Turniersieger aus Italien das nachsehen. Für unsere 2. A-Jugend war es eine gelungene Abschlußfahrt mit viel Spaß und sportlichem Erfolg (6. Platz von 24 teilnehmenden Mannschaften). In der nächsten Saison bleibt die gesamte Mannschaft zusammen und bildet mit einigen älteren Neuzugängen die 3. Herren in der Kreisklasse. Als trainer kann ich nur sagen: „ Es hat richtig Spaß gemacht und ich freue mich auf die erste Saison der Jungs im Herrenbereich. Tilo Leubner

www.fcsuederelbe.de | 17


FC Süderelbe

ECHTE FÖRDERER Ernst MÖBELSPEDITION

UMZÜGE - UMZÜGE - UMZÜGE - UMZÜGE - UMZÜGE - UMZÜGE - UMZÜGE - UMZÜGE

Möbelspedition - 21129 Hamburg - Betrieb und Büro: Wilhelm-Raabe-Straße 3 21629 Neu Wulmstorf - Ruf: 040/700 00 90 + 700 00 91 - Fax: 700 00 00 Möbeltransporte und Umzüge - Nah-, Fern- und Auslandstransporte - Eil- und Kleintransporte Überseeverpackungen - Verpackungen - Möbellagerung - Möbelmontage Bei uns wird professionell gearbeitet, deshalb lassen sich auch die Fußball-Profis des HSV und des FC St. Pauli von uns bedienen! Ditmar Jakobs, Michael Schröder, Tobias Homp, Klaus Ulbricht, Bruno Labbadia, Sascha Jusufi, Fred Klaus, Dietmar Beiersdorfer, Manfred Kaltz, Hans-Werner Moser, Jan Kocian, Jens Duve, Peter Lux, Jens Bochert, Thomas Doll, Frank Rohde, Rudi Kargus, Armin Eck, Peter Knäbel, Andreas Reinke, Christian Korth, Jürgen Hartmann, Markus Babbel, Horst Eberstein, Marinus Bester, Lothar Dittmer, Florian Weichert, Thomas Stratos, David Schneider, Jürgen Milewski, Michael Kostner, Dirk Zander, Bernd Hollerbach, Bernd Wehmeyer, Uwe Seeler, Jörg Bode, Marco Kostermann, Jörg Bach, Uli Stein, Karl-Heinz Riedle, Oliver Dittberner, Marco Weißhaupt, Michael Dinzey, Christian Claaßen, Uwe Jähnig, Jakob Friis-Hansen, Markus Schupp, Markus Schopp, Jörg Albertz, Rudolfo Cardoso, Karsten Kober, Frank Pagelsdorf, Jacek Dembinski, Dirk Weetendorf, Daniel Stendel, Valdas Ivanauskas, Andrey Panadec, Sven Kmetsch, Hasan Salihamidizc, Alexander Bade, Soner Uysal, Oliver Straube, Dimitios Grammozis, Stefan Schnoor, Nico-Jan Hoogma, Martin Dahlin, Anthony Yeboah, Nico Kovac, H.-G. Römer, Armin Reutershahn, Marco Grote, Jan Sandmann, Ronald Maul, Marcel Ketelaer, Sergey Berbarez, Jochen Kientz und Matthias Schober, Stephan Beutel, Gerd Kleimaker, Martin Pieckenhagen, Stefan Wächter, Marcel Maltritz, Renè Schneider, der Hamburger Fußball-Verband, Kurt Jara, Raphael Wicky, Michael Baur, Richard Kitzbichler, Zlatan Bajrmovic, Roda Antar, Stefan Beinlich, Bastian Reihanrdt, Christian-Raul Ledesma, Collin Benjamin, Blaise Mamoum, David Jarolim, Milan Fukal, Benjamin Lauth, Hermann Rieger, Piotr Trochowski, Sherjill Mc Donald, Mario Fillinger, Björn Schlicke, Guy Demel, Reto Ziegler, Khalid Bouhlarouz, Nigel de Jong, Ailton, Daniel van Buyten, Ronny Teuber, Boubacar Sanogo, Massiom Cannizaro, Marcus Günther, Joris Mathijsen, Benny Feihaber, Claus Reitmaier, Sebastian Langkamp, Otto Addo, Alexander und Thiago Neves, Thorsten Weidig, Wolfgang Hesl, David Rozehnal, Richardo Moniz, Manfred Dühring, Robert Tesche, Anton Putsilo, Mickael Tavares, Ruud von Nistelrooy, Gökhan Töre, Mladen Petric, Thorsten Fink und Oliver Kreuzer sind gut mit uns gefahren - Wann kommen Sie?

www.mashsoft.de


FC S端derelbe



Echt Süderelbe Nr. 5