{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

WILLOW CREEK DEUTSCHLAND EINE BEWEGUNG STELLT SICH VOR


INHALT Seite Willkommen

3

Willow verstehen Willow Creek Deutschland

4–7

Willow Creek Gemeinde

8–9

Willow Creek Association

10 – 11

Willow International

12 – 13

Willow erleben Kongresse

14 – 21

Netzwerk

22 – 27

Kennenlernen

28 – 29

Unterstützen

30 – 31

Kontakt

32

Impressum Herausgeber: Willow Creek Deutschland e.V. Design: gobasil.com Bildnachweise : Willow Creek Deutschland, Willow Creek A ­ ssociation, Seite 23: katdoubleve / Photocase.de, Seite 26: andreasgregor / Photocase.de, Seiten 30 – 31: doSchwob / Photocase.de


WILLKOMMEN Kaum eine Gemeinde hat in den vergangenen Jahren so viele Impulse in die deutsche ­Kirchenund Gemeindelandschaft gegeben wie die Willow Creek Community Church in South Barrington,­im Nordwesten von Chicago. Durch zahlreiche Willow-Creek-Kongresse in Deutschland haben Haupt- und Ehrenamtliche neuen Mut und neue Begeisterung gefunden: von der Führungsverantwortung über die Gestaltung ansprechender Gottesdienste,­von der Motivation zur Mitarbeit in der Gemeinde mit Kindern, Jugendlichen und jungen ­Erwachsenen, bis zur Entwicklung eines missionarischen und sozialdiakonischen Gemeindeengagements. In den vergangenen 22 Jahren hat sich die Arbeit von Willow Creek in Deutschland ständig weiterentwickelt. Wurde bei den Kongressen am Anfang vor allem die Arbeit der Willow Creek ­Gemeinde vorgestellt, so hat sich über die Jahre eine weit gefächerte Ermutigungs- und Lernplattform entwickelt. Die Kongressbesucher profitieren nun von vielseitigen Impulsen aus aller Welt für die eigene Gemeindearbeit. Mit dieser Broschüre möchten wir Ihnen die Arbeit von Willow Creek näher vorstellen.

ULRICH EGGERS 1. Vorsitzender von Willow Creek Deutschland e.V.

2

3


WILLOW CREEK DEUTSCHLAND

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


„The Local Church is the Hope of the World.“ Dieser Satz von Bill Hybels hat Menschen weltweit inspiriert und motiviert, das Potenzial der Ortsgemeinde neu zu entdecken und sich mit neuer Leidenschaft in ihre Gemeinde einzubringen. Auch in Deutschland. Wird in der Gemeinde das Evangelium klar und verständlich verkündet? Wird Gerechtigkeit sichtbar und Gemeinschaft erfahrbar? Finden Kranke hier Zuwendung, Sterbende Beistand, Trauernde Trost, Notleidende Hilfe? Wenn Gemeinde das lebt, kommt ihr nichts gleich, wird sie zum Ort der Hoffnung, verändern sich Menschen durch die Kraft Jesu Christi. Dieses Bild von Gemeinde wurde auf den Willow-Kongressen von Anfang an vermittelt. Willow Creek ist in Deutschland zu einer Bewegung geworden, die in unzähligen Kirchen, Freikirchen und Gemeinschaften ihre Spuren hinterlassen hat. Viele haben Willow Creek als eine „Werkstatt“ entdeckt, durch die sie neue Impulse für sämtliche Arbeitsbereiche erhalten und in ihren jeweiligen Gemeindekontext übertragen können.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

4

5


Eine Bewegung, die Spuren hinterlassen hat Nach ersten Deutschland-Besuchen von Bill Hybels­in den frühen 1990er Jahren, sollte im Herbst 1996 in Hamburg ein einziger Willow-­ Kongress stattfinden. Eingeladen hatten Verantwortliche der Deutschen Evangelischen Allianz, der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste in der EKD (AMD) sowie­aus weiteren christlichen Werken und Verbänden, die sich zu einem Initiativ-Komitee­ zusammenschlossen hatten. Bill Hybels und sein Team sollten die Arbeit und den inneren Herzschlag der Willow Creek Gemeinde vorstellen. Aufgrund der großartigen und anhaltenden Resonanz folgten bisher 33 weitere Kongresse in Deutschland, an denen mehr als 130.000 ­Menschen teilgenommen haben.

HAMBURG

BREMEN

2016

1998 2002 2008

2001

2005

HANNOVER

BRAUNSCHWEIG

OBERHAUSEN DORTMUND  BOCHUM 

DUISBURG

DÜSSELDORF

2000 2001 2004 2007 2011

2014

2018 1999 2004

LEIPZIG

ROTENBURG

2013

SIEGEN 

WETZLAR

2007 2013

ERFURT

2001 2006 2015 NÜRNBERG

KARLSRUHE

2010 1999

Seit 2018 wird der Leitungskongress von einer zentralen Veranstaltungshalle auch in Gemeinden im ganzen Land live übertragen. So werden künftig mehr Menschen am Kongress teilnehmen und weitere Regionen von der Veranstaltung profitieren können.

Willow Creek Deutschland

1996

2006 2003

2003 2009

STUTTGART

2005 2011 2012

Gemeindekongress Leitungskongress Jugendplus-Kongress Kinderplus-Kongress Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Geschäftsführender Vorstand

Erweiterter Vorstand

Als eigenständiger Zweig des weltweiten Willow-Creek-Netzwerks ist Willow­Creek Deutschland landes- und weltweit im Austausch mit geistlichen Leitungspersonen, Kirchengemeinden und christlichen Werken.

ULRICH EGGERS 1. Vorsitzender von Willow Creek Deutschland; Geschäftsführer der Unternehmen der SCM Verlagsgruppe und Redaktionsleiter AUFATMEN

AXEL EBERT Leiter der „Abteilung missionarische Dienste“ (AMD) in der Evangelischen Kirche in Baden

Willow Creek Deutschland ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste der EKD (AMD) und Werk der Deutschen Evangelischen Allianz.

STEFAN PAHL 2. Vorsitzender von Willow Creek Deutschland; Pfarrer, Leiter von mc² (Marburger Kreis / crossover)

In der Geschäftsstelle in Gießen arbeiten zehn Voll- und Teilzeitmitarbeiter/innen. Freie Mitarbeitende und eine große Zahl Ehrenamtlicher komplettieren vor allem bei Kongressen das Team.

KARL-HEINZ ZIMMER Geschäftsführer von Willow Creek Deutschland DR. MICHAEL DIENER Präses Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverband; Mitglied im Rat der EKD

BERND KANWISCHER Bundessekretär, Bund Freier ev. Gemeinden Deutschland LOTHAR KRAUSS Pastor, Freie Christengemeinde Gifhorn GÜNTER ÖHRLICH Pastor, Ev.-Freik. Gemeinde Kirchheim/Teck DR. OLIVER PILNEI Leiter, Ev.-Freik. Akademie, Elstal CORINNA SCHUBERT Vikarin der Ev. Julius-von-Jan-Kirchengemeinde Lenningen GARY SCHWAMMLEIN Präsident Emeritus der Willow Creek Association DOROTHÉE WENZEL Geschäftsführerin, Theologisches Studienzentrum Berlin DR. ANKE WIEDEKIND Pfarrerin, Ev. Kirchegemeinde Cochem

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

6

7


WILLOW CREEK GEMEINDE

Initialzündung für eine weltweite Bewegung

Der junge Bill Hybels (r.) mit seinem Mentor Dr. Gilbert Bilezikian.

Willow Creek Deutschland

„Lost people matter to God; therefore, they should matter to us” Menschen fern von Gott sind ihm wichtig; deshalb sollten sie auch uns wichtig sein: Diese tiefe Überzeugung war für den damals 23-jährigen Bill Hybels und eine Gruppe von Jugendlichen Antrieb, sich leidenschaftlich dafür einzusetzen, dass ihre Freunde den Glauben an Jesus Christus entdecken und ihr Leben nach seinen Vorbild gestalten. Sie gründeten 1975 die Willow Creek Community Church, unter Leitung von Bill Hybels und seinem Mentor, dem Theologieprofessor Dr. Gilbert Bilezikian: in einem gemieteten Kino, dem Willow Creek Theatre. In enger Anbindung an die Führung Gottes, baute die Gruppe eine neue Gemeinde auf. Biblisches Vorbild: die erste Gemeinde, wie sie in Apostel­-

Willow Creek Gemeinde

geschichte 2 beschrieben wird. Eine Gemeinde, deren Türen weit offen stehen für alle, ganz gleich wer sie sind und an welchem Punkt ihrer inneren geistlichen Reise sie sich befinden. Im Lauf der Jahre wurde die Willow Creek Gemeinde weltweit zu einem Vorreiter dafür, wie kirchenfernen Menschen der christliche Glaube überzeugend vermittelt werden kann, unter Einbeziehung moderner Formen wie Theater, Multimedia, zeitgemäßer Musik, gepaart mit einer fesselnden Predigt, die an der Lebenssituation der Besucher anknüpft und in sie hineinspricht. Menschen mit der christlichen Botschaft zu erreichen und sie zu überzeugten Nachfolgern von Christus zu machen, ist immer noch Motor dieser Gemeinde. Heute besuchen wöchentlich rund 25.000 Menschen ihre Gottesdienste.

Willow Creek Association

Willow International


Praktische Nächstenliebe

Eine Gemeinde – mehrere Standorte Ein Kennzeichen der Willow Creek Gemeinde: Regelmäßig wird die eigene Arbeit auf ihre Wirksamkeit überprüft und an veränderte Bedingungen angepasst. Darin zeigt sich eine große Offenheit gegenüber den Wegen, die Gott mit der Gemeinde gehen möchte. Nachdem die Sitzplatzkapazität im Kino ausgeschöpft war, errichtete die Gemeinde 1981 einen großen GemeindeCampus in South Barrington. Mittlerweile sind sieben weitere Standorte im Großraum Chicago hinzugekommen. Willow Creek entwickelte eine „regional strategy“: eine Gemeinde – mehrere Standorte. Es sind Tochtergemeinden mit eigenem Pastor und eigenem Gemeindeleben. Die Predigten werden zum großen Teil aus South Barrington auf Großbildleinwand übertragen. Die Erfahrung zeigt, dass dies der geistlichen Intensität im Gottesdienst keinen Abbruch tut. Auch die Tochtergemeinden verzeichnen ein enormes Wachstum.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Seit den Anfängen ist Willow Creek auch der sozialdiakonische Auftrag wichtig. Im eigens errichteten Care Center erhalten Menschen in Notlagen kostenfrei Kleidung, Lebensmittel, Rechtsberatung, Gesundheitsvorsorge, Bewerbungs-, und Computerkurse. Alleinerziehenden Müttern werden durch eine gemeindeeigene Autowerkstatt kostenfrei gebrauchte, reparierte Pkws zur Verfügung gestellt. Angebote zur akuten Soforthilfe wie auch zur Langzeithilfe von Menschen in Not werden hauptsächlich durch geschulte Ehrenamtliche der Gemeinde geleistet. Durch den Arbeitsbereich Compassion & Justice setzt die Gemeinde ihren Auftrag, Hoffnung in der Welt zu sein, in nationalen wie internationalen Hilfsprojekten um. Die Verantwortlichen sind überzeugt: Die Gemeinde spielt eine wichtige Rolle in der ganzheitlichen Veränderung Einzelner, wie auch einer ganzen Region. In Lateinamerika und Afrika arbeitet Willow Creek eng zusammen mit Gemeinden und Organisationen, die sich neben der Verkündigung des Evangeliums auch für die Bekämpfung von Hunger, Armut, Ungerechtigkeit und HIV/AIDS in ihrer Region einsetzen.

Unterstützen Kontakt

8

9


n

r ma an Ha

g te

,

m Ru

en 채n i

Taip ei, T

aiw

Lil on

s ie

Weltweiter Impulsgeber

M y

,I

e on nd

Ja

ka rta

WILLOW CREEK ASSOCIATION

e, M gw

alaw

an

Man muss kein Hauptamtlicher sein: Auch Jugend- und Hauskreisleitende, Verantwortliche in den Kindergruppen oder Mitarbeiter in den Dienstbereichen der Gemeinde profitieren vom j채hrlichen Global Leadership Summit. Wirtschaftsfachleute sehen darin ein Fortbildungsangebot auf Weltklasse-Niveau. In L채ndern Afrikas, S체damerikas und Asiens nehmen auch Regierungsvertreter und Non-Profit-Organisationen am GLS teil.

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International

i


Um die international wachsende Arbeit zu koordinieren, wurde 1992 die Willow Creek Association (WCA) gegründet. Ihr Ziel: weltweit Hauptund Ehrenamtliche für ihren Dienst in der Gemeinde zu inspirieren und darin zu fördern, Gottes Perspektive für ihr Leben, ihre Gemeinde und ihr Umfeld zu verwirklichen.

Global Leadership Summit

, Israel

Ja

lehem Beth

Dabei bildet der jährlich stattfindende Global Leadership Summit (GLS) den Schwerpunkt. Die Leitungskonferenz mit hochkarätigen Rednern wurde 2017 in über 130 Ländern veranstaltet, in 60 Sprachen übersetzt und von 450.000 Personen besucht, die 15.000 Gemeinden repräsentieren. Ins Leben gerufen wurde der GLS 1995 auf Anregung von Bill Hybels. Auf seinen weltweiten Reisen hatte er beobachtet, dass viele Gemeinden ihr selbst gestecktes Ziel verfehlten, vor Ort zu einer positiven Veränderung beizutragen. Darum sollte ein jährlicher Kongress ins Leben gerufen werden, mit dem Ziel, den Wert geistlicher Leitung in der Gemeinde zu fördern sowie Frauen und Männern die Möglichkeit zu geben, ihre Leitungsbegabung regelmäßig weiterzuentwickeln.

m

a aik

Der zweitägige GLS beginnt jeweils Anfang August mit einer Live-Konferenz auf dem Willow-Campus in South Barrington. In den Folgemonaten wird er in einer Mischung aus aufgezeichneten Video- und örtlichen LiveBeiträgen in über 130 Ländern der Erde fortgeführt. Willow Creek Deutschland bietet jedes Jahr eine Studienreise zum GLS nach Chicago an.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

10

11


WILLOW INTERNATIONAL

Wachstum mit Verantwortung Über die Willow Creek Association (WCA) wurden in einer Reihe von Ländern nationale ­Willow-Büros gebildet. Die Arbeit in diesen Ländern geschieht weitgehend eigenverantwortlich und finanziert sich vollständig aus der Arbeit im jeweiligen Land. Wegen der weltweit hohen Nachfrage nach Global Leadership Summit-Konferenzen, setzt die WCA in vielen Ländern auf GLS-Partner. Sie bilden nationale Projekt-Teams, die eine Konferenz in ihren Ländern organisieren, ohne feste Verwaltungsstrukturen aufzubauen. Seit ihrer Gründung 1995 ist die WCA ausschließlich auf Einladung international aktiv geworden. Sie engagiert sich bis heute überall dort, wo sich Verantwortliche zusammenfinden, um gemeinsam in ihrem Land Christen und Gemeinden zu dienen.

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Entstehung und Organisationsstruktur GLS-PARTNERPROGRAMM GRÜNDUNG WCA (Willow

Veranstaltungsorientierte Arbeit mit Partnergemeinden zur Durchführung des Global Leadership Summit (GLS)

Creek Associaton)

1975

1992

GRÜNDUNG WCCC (Willow

WCA AFFILIATES 10 Länderbüros mit Angestellten und ca. 3.500 Willow-Partnern (davon D/CH mit 400+ Partnergemeinden)

Creek Community Church)

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

15.000+ Gemeinden 60+ Sprachen 700+ Städte 130+ Länder

HEUTE Australien Brasilien Deutschland England Holland Kanada Neuseeland Norwegen Schweiz Südafrika

Unterstützen

12

13


KONGRESSE

„Wir wollten Methoden für den Gemeindeaufbau kennenlernen – wurden dann aber persönlich von der Liebe zu Christus und seiner Gemeinde neu gepackt.“ Unzählige Teilnehmende haben seit dem ersten WillowKongress diese Erfahrung gemacht. Das Charakteristische der Kongresse sind intellektuell herausfordernde Vorträge mit starkem Praxisbezug, bewegender Lobpreis und eindrückliche künstlerische Darbietungen.

Veranstaltungen für Kopf und Herz sozialen Brennpunkten – aus allen fünf Kontinenten. Zugleich profitieren die Kongressteilnehmenden von konfessionsübergreifenden Begegnungen. Bei aller thematischen Weite sind WillowKongresse auch Orte der Glaubensstärkung. Lernerfahrung ist eingebettet in Gotteserfahrung. Lobpreis, Momente der Stille, symbolhafte Handlungen öffnen das Herz für Gott.

Zu Wort kommen Redner aus Kirche und Wirtschaft, aus Kultur und Politik, aus dem Bildungssektor und aus dem Engagement in

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

UnterstĂźtzen

14

15


Eine Bühne für weltbewegende Themen 1.

2.

1.  Martin Schleske, Geigenbauer von internationalem Ruf, nimmt die Zuhörer in Leipzig feinfühlig hinein in die Kunst des Instrumentenbaus und schlägt gekonnt Brücken zur Führungsverantwortung. 2.  John Ortberg setzt in Leipzig einen seelsorgerlichen Akzent – für alle, deren Dienst in der Gemeinde schmerzhaft, enttäuschend, voller unerfüllter Erwartungen ist. Er erinnert die Zuhörer daran, dass es keinen Ort gibt, an dem man Jesus nicht antreffen kann.

3.

3. Pranitha Timothy, Menschenrechtsaktivistin bei „International Justice Mission“, leitete über 50 Sklaven­ befreiungs-Einsätze. Sie berichtet in Leipzig, wie Christen sich mutig für Gerechtigkeit einsetzen können. 4.  Bono, Leadsänger der irischen Rockband U2, fordert die Kongressbesucher in Bremen heraus, dass Christen den frommen Worten auch Taten folgen lassen müssen.

4.

5.

5.  Derwin Grey, Ex-Footballprofi und heutiger Pastor – aufgewachsen im sozialen Brennpunkt von San Antonio – erläutert in Erfurt, wie unsere Vergangenheit nicht unsere Zukunft diktieren muss. 6.  Michael Herbst, Professor für Praktische Theologie, macht in Stuttgart deutlich: Alles ist in der Gemeinde­ arbeit aufgebbar – bis auf die Menschen. Weil für Jesus Menschen das Unaufgebbare sind. Damit steht und fällt die Kirche. 7.  Carly Fiorina, Ex-Vorstandsvorsitzende von HewlettPackard, spricht in Karlsruhe offen über die Hürden, die sie als weibliche Führungskraft zu überwinden hatte. Und über ihre ersten Gehversuche im Glauben.

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


7.

8.

6.

9.

8.  Bill Hybels stellt in Karlsruhe klar: Leitende haben die Aufgabe, ihre Leute zu lehren, wie sie sich selbst geistlich ernähren können - sie dürfen nicht am "Tropf" des Leitenden hängen.

10.

11.

9.  Jefferson Bethke, Social Media Aktivist, dessen Video-Kurzbotschaften auf Youtube über 60 Millionen Mal angeklickt wurden, fordert beim Jugendplus-Kongress in Erfurt heraus, nicht nur fromme Aktivitäten zu betreiben, sondern vor allem Jesus zu lieben. 10.  Bernd Siggelkow, Gründer der "Arche" in Berlin, stellt in Siegen klar: es ist nicht damit getan, Kindern biblische Geschichten zu erzählen, sondern auch Nächstenliebe zu vermitteln. Der wachsenden emotionalen Armut muss der Kampf angesagt werden. 11.  Jessica Jackley gründete KIVA, die weltweit erste Internet-Plattform, durch die Menschen Mikrokredite an Einzelpersonen in Entwicklungsländern zur Verfügung stellen können, damit sie ein Kleinstunternehmen auf- oder ausbauen. In Karlsruhe ermutigt sie zu innovativem Denken.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

16

17


Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Mein „Willow-Moment“ Feedback von Kongressteilnehmenden

Ohne diese Kongresse wäre meine Motivation, Menschen zu dienen, längst nicht so stark. Danke für die ausgezeichneten Referenten, das Ansprechen von Missständen, die Gemeinschaft, die aufatmen lässt. Einfach beeindruckend, so viele Tausend Menschen singen zu hören. Es war rundherum inspirierend und qualitativ hochwertig. Ich bin dankbar, dass ich diese Neuausrichtung und Ermutigung erleben durfte und freue mich schon auf den nächsten Kongress! Wir als Leitungsteam waren tief beeindruckt. Wir wissen nun wie es weitergeht. So etwas gelingt nur Gott.

Ich bin dankbar für die geistlichen Impulse, vermittelt durch authentische Christen, deren Liebe zu Gott und Menschen spürbar ist. Ihre Bereitschaft, ihr Inneres mit den Teilnehmern zu teilen, berührte mein Herz und beschenkte mich reich. Das erlebe ich immer wieder beim Leitungskongress: geistliche Inspiration und das Wiederentdecken der eigenen Berufung. Wer wieder weiß, wozu er lebt, kann mit neuer Kraft und Liebe losgehen, um Menschen für die Ewigkeit zu gewinnen. Es tut gut, mit so vielen Menschen, die auch ein Herz für Jesus haben, zusammenzukommen. Genial fand ich die Mischung aus persönlich seelsorgerlichen Themen und praktisch methodischen.

Für mich als Leiterin war der Kongress einer der besten überhaupt. Die Themen passten genau zu unserer Gemeindesituation. Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

18

19


Je nach Kongress sind zwischen 250 und 400 Ehrenamtliche an der Durchführung eines Willow-Kongresses beteiligt. Vom Aufbau der Halle, dem Begrüßen der Teilnehmenden an den Türen, über das Verpflegen der Mitarbeitenden, der Beratung und dem Verkauf im Willow-Shop, bis hin zum Aufräumen nach dem Kongress, sind sie unermüdlich im Einsatz. Ohne sie könnte kein Kongress so reibungslos ablaufen. Auch aus der Willow Creek-Gemeinde in Chicago reisen stets mehrere Dutzend Ehrenamtliche auf eigene Kosten mit nach Deutschland, um die hiesigen Ehrenamtlichen zu unterstützen.

Die Hände im Hintergrund

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Orte der Inspiration und Ermutigung Die meisten Kirchengemeinden setzen sich aus allen Altersgruppen zusammen. Und doch steht jede Generation vor der Aufgabe, einen Zugang zum Evangelium zu finden, der ihr gerecht wird. Willow Creek Deutschland veranstaltet drei verschiedene Kongressformate, die sich inhaltlich an den Fragen und Themen der jeweiligen Zielgruppe orientieren:

WILLOW CREEK KINDERPLUS-KONGRESS

WILLOW CREEK JUGENDPLUS-KONGRESS

Ein Kongress für Leitende und Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern. Der ehemalige Promiseland-Kongress ist eine bunte Lern- und Erlebniswelt, bei der die Teilnehmenden von vielfältigen Impulsen aus ganz unterschiedlichen praxiserprobten Formen der Arbeit mit Kindern profitieren. Er liefert frische Ideen, entwickelt die Fähigkeiten und belebt die Spiritualität der Besucher.

Ein Kongress für leitende Mitarbeitende in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie für die Teilnehmenden ihrer Gruppen. Vermittelt wird, wie junge Menschen zu Nachfolgern von Jesus werden können und wie die Arbeit mit Heranwachsenden heute wirkungsvoll aufgebaut werden kann.

WILLOW CREEK LEITUNGSKONGRESS

Ein Kongress für Leitende und Mitarbeitende in Kirchen und Gemeinden sowie christlichen Organisationen. Die Besucher profitieren von vielseitigen Impulsen aus aller Welt für die eigene Gemeindearbeit sowie für ihre persönliche Gottesbeziehung.

Die Fachausstellungen Bereichert werden die Kongresse durch eine große Fachausstellung: Bis zu 160 christliche Organisationen treffen sich am jeweiligen Kongressort auf einer eigenen Ausstellungsfläche. Dort können sich Besucher über Angebote, Arbeitszweige und Dienstleistungen der Werke, Kirchen, Verbände und theologischen Ausbildungsstätten informieren und wertvolle Kontakte knüpfen.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

20

21


NETZWERK

330+ Gemeindepartnerschaften 380+ Einzel- und Hauptamt lichenpartnerschaften

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Vision und Wirkung des WillowNetzwerks in Deutschland Das Willow Creek-Netzwerk in Deutschland versteht sich als Visionsgemeinschaft innovativer Menschen aus verschiedensten Kirchen und Gemeinden, die nach dem biblischen Auftrag Gemeinde bauen und dabei voneinander lernen wollen. Partnergemeinden gibt es darüber hinaus in Österreich, ein eigenes Netzwerk in der Schweiz.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

22

23


Überkonfessionell inspirieren, lokal wi Bewegung vor Ort Bewegende Rückmeldungen, in persönlichen Gesprächen, Telefonaten und zahlreichen E-Mails erreichen die Geschäftsstelle von Willow Creek Deutschland regelmäßig nach Kongressen. Sie berichten von Auswirkungen der Willow-Impulse auf Einzelpersonen, ganze Arbeitsbereiche, Mitarbeitergruppen und Gemeinden. Diese Momente und persönlichen Geschichten motivieren die Willow-Verantwortlichen und -Mitarbeitende für ihre Arbeit. Eine Vielzahl an O-Tönen drückt die Bewegung und Veränderung vor Ort aus. willowcreek.de/netzwerk

Durch Willow haben wir erlebt, dass Gott auch heute traditionelle, landeskirchliche Gemeinden segnet – wie unsere Arbeit mit Kindern und das neue Gottesdienstkonzept.

Die Vision der Willow-Gemeinde ist klar erkennbar: Es geht um Mission, um Nachfolge Jesu und um den Dienst der Christen. Davon können wir lernen.

Willow hat uns gezeigt, ja erleben lassen, wonach viele sich gesehnt hatten: wie eine zeitgemäße Gemeindearbeit aufgebaut wird.  olfgang Kraska, Pastor der Freien ev. W Gemeinde Karlsruhe

Dr. Erhard Berneburg, Generalsekretär Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste

Hans Löhr, Pfarrer im Ev. Pfarramt Sommersdorf mit Burgoberbach und Thann

Seit vielen Jahren profitiert unsere benediktinische Gemeinschaft von Willow: beim Thema Leitung, Evangelisation und Jüngerschaft. Auch unsere 21 Kleingruppen gäbe es ohne Willow nicht. Edith Mause, Kath. Gemeinschaft Geist und Sendung, Fulda

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


irken. Willow verdanke ich eine Wende des theologischen Denkens: Das Evangelium und die Gemeinden aus der Perspektive der Menschen zu sehen, die wenig oder keinen Zugang zu einem lebendigen Glauben finden.  ans-Hermann Pompe, Leiter EKD-Zentrum H Mission in der Region (Dortmund)

Ohne Willow gäbe es heute kein ICF Karlsruhe und würden nicht wöchentlich 700 Menschen Kirche neu erleben. Viele von ihnen hätten wohl nie zum Glauben an Jesus gefunden. Wir verdanken Willow viel.

Die Willow-Kongresse sind für mich stets eine Inspiration, Ermutigung und Herausforderung für mein per„Die Gemeinde ist die Hoffnung der sönliches missionales Leben, wie auch Welt“ – dieser Satz von Bill Hybels in­ für meine Leitungsaufgaben. spiriert immer wieder neu viele Christen Evi Rodemann, Leiterin von Mission-Net e.V. und Gemeinden im Bund EvangelischFreikirchlicher Gemeinden.  hristoph Stiba, Generalsekretär des Bundes C Ev.-Freik. Gemeinden

Ich hatte nie das Gefühl, dass Willow ein Rezept verkaufen will. Im Gegenteil: Das ernsthafte Interesse an der Unterstützung lokaler Gemeinden ist für mich immer abzuspüren. Johannes Justus, Präses des Bundes Freik. Pfingstgemeinden

Steffen Beck, Pastor ICF Karlsruhe

Die Willow-Kongresse haben unsere Ehrenamtlichen immer wieder inspiriert und für ihre Aufgaben ausgerüstet. Als Gemeinde sind wir offener und besucherfreundlicher geworden.  arry Sloan, Sekretär für Evangelisation in der B Evangelisch-methodistischen Kirche

Als Bund Freier evangelischer Gemeinden profitieren wir seit Jahren von Willow. Ich selber wäre – nach menschlichem Ermessen – ohne Willow nicht da, wo ich heute bin.  nsgar Hörsting, Präses des Bundes Freier ev. A Gemeinden

Die Gemeinschaften, die „bei Willow“ waren, sind „durch die Bank“ innovativ, christus- und gesellschaftsorientiert unterwegs.  r. Michael Diener, Präses des Ev. Gnadauer D Gemeinschaftsverbandes

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

24

25


Wie Gemeinden gewinnen können Partner im Willow-Netzwerk Das international geflochtene Netzwerk wird von der Idee getragen, dass Kirchen und Gemeinden, dass Pastoren und verantwortlich Mitarbeitende ihr Potenzial voll ausschöpfen und mit bestmöglichen Leitungsqualitäten in ihrer Umgebung einen Unterschied machen: mit dem Ziel, echte „Hoffnung für die Welt“ zu leben.

Partnerschaftsformen Um die unterschiedlichen Bedürfnisse und Verhältnisse zu berücksichtigen, bietet Willow Creek drei Partnerschaftsmodelle im Netzwerk an: für Einzelpersonen, Hauptamtliche oder die ganze Kirchengemeinde. Selbstverständlich setzen die Partner die Prinzipien von Willow Creek in unterschiedlicher Intensität um. Ein Gütesiegel oder eine vollständige Übereinstimmung mit den Willow-Werten ist mit einer Partnerschaft nicht verbunden. Partner im Willow-Netzwerk profitieren von exklusiven Leistungen und Rabatten.

EINZELPARTNERSCHAFT Jahresbeitrag: € 65,– / CHF 100,–

PARTNERSCHAFT FÜR HAUPTAMTLICHE Jahresbeitrag: € 125,– / CHF 180,–

GEMEINDEPARTNERSCHAFT Jahresbeitrag: € 250,– / CHF 350,–

Willow Creek Deutschland

Willow Creek Church

Willow Creek Association

Willow International


Die Online-Anmeldung finden Sie unter:

willowcreek.de/partnerschaft

Partnerschaftsvorteile im Überblick

Rabatt auf die Teilnahmegebühr von Willow-Kongressen, Seminaren und USA-Studienreisen

EINZEL­ PARTNERSCHAFT

PARTNERSCHAFT HAUPTAMTLICHE

GEMEINDE­ PARTNERSCHAFT

+ 1 weitere Person

+ 3 weitere Personen

für alle Gemeindemitglieder

Rabatt auf ausgewähltes Material im Willow-Online-Shop – unter der Kategorie „vergünstigt für Willow-Partner“

Freier und kostenloser Online-Zugriff auf alle WillowTheaterstücke

Freier und kostenloser Online-Zugriff auf alle englischsprachigen Folgen des „Mutig führen-Audiojournals“ mit Bill Hybels

40% Rabatt auf Seminare und Vorträge, die Willow-Referenten in Partnergemeinden durchführen.

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

Unterstützen

26

27


WILLOW KENNENLERNEN

Wertvolle Impulse – für Sie persönlich

Willow Kongresse

Willow Netzwerk

Willow Creek Magazin

Willow Creek-Kongresse sind eine breit gefächerte Ermutigungs- und Lernplattform. Die Besucher profitieren von vielfältigen Impulsen aus aller Welt für die eigene Gemeindearbeit: durch intellektuell herausfordernde Vorträge, bewegenden Lobpreis und eindrückliche künstlerische Darbietungen. Bei den Kongressen kommen Redner aus Kirchen und Gemeinden, aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Sport zu Wort.

Das Willow-Netzwerks versteht sich als Visionsgemeinschaft innovativer Menschen, die nach biblischem Auftrag Gemeinde bauen und voneinander lernen wollen. Weitere Netzwerker sind immer willkommen. Eine Partnerschaft im Netzwerk ist möglich als Einzelpartnerschaft, Partnerschaft für Hauptamtliche oder als Gemeindepartnerschaft. Eine detaillierte Leistungsübersicht und Anmeldung findet sich unter:

Das Willow Creek Magazin informiert vierteljährlich über aktuelle Entwicklungen in der Willow Creek Community Church und stellt Gemeinden aus dem deutschsprachigen Raum vor, die die Willow-Impulse hierzulande umsetzten. Hinweise auf wichtige Termine, hilfreiche Ressourcen und gute Vernetzungsmöglichkeiten unterstützen die Leser in ihrem gemeindlichen Engagement. Das Magazin wird kostenfrei an Willow-Kongressbesucher versandt und kann darüber hinaus gratis bestellt werden.

willowcreek.de/kongresse

Willow Creek Deutschland

willowcreek.de/netzwerk

Willow Creek Gemeinde

willowcreek.de/magazin

Willow Creek Association

Willow International


h und für Ihren Dienst

Willow Gottesdienste

Willow Studienreise

Willow Newsletter

Die Gottesdienste aus der Willow Creek-Gemeinde in Chicago werden – leicht gekürzt – auf Bibel-TV ausgestrahlt. Außerdem sind sie in der ERF-Mediathek und bei Willowcreek.tv zu sehen. Links und Infos zu den Sendungen finden Sie auf unserer Webseite.

Jedes Jahr im August bietet Willow Creek Deutschland eine Reise zum Global Leadership Summit in der Willow Creek Gemeinde an. Neben der Konferenzteilnahme erhalten die Teilnehmenden einen Blick hinter die Kulissen der innovativen Gemeinde, lernen deren Arbeitsbereiche kennen und profitieren von Begegnungen mit ihren Haupt- und Ehrenamtlichen. Die einwöchigen Reisen eröffnen eine neue Perspektive, wie Gemeinde gelebt werden kann.

Updates über die Arbeit, Termine und Angebote von Willow Creek Deutschland erhalten Sie per E-Mail: durch ­WILLOW NEWS.

Willow Shop Der Willow-Shop bietet bei Veranstaltungen und online eine Vielzahl an ausgewählten Materialien an.

Im November bietet Willow Creek eine Intensiv-Studienreise an. Diese ist auf 100 Personen begrenzt. willowcreek.de/gottesdienste

Kongresse

willowcreek.de/studienreise

Netzwerk

Kennenlernen

willowcreek.de/newsletter willow-shop.de

Unterstützen

28

29


WILLOW UNTERSTÜTZEN

Fördern Sie Veränderung Seit 1996 ist Willow Creek Deutschland einer der größten und einflussreichsten christlichen Kongressveranstalter und Impulsgeber im deutschsprachigen Raum. Viele tausend Haupt- und Ehrenamtliche aus Kirchen und Freikirchen aller Denominationen haben von den Kongressen profitiert.

studierende subventionieren wir die Teilnahme an Willow-Kongressen und besonderen Studienreisen zur Willow-Gemeinde in Chicago. Dadurch erhalten Theologiestudierende wichtige Eindrücke von lebendiger Gemeindearbeit und profitieren später als Verantwortliche von diesen Erfahrungen.

Die Einnahmen einer Konferenz decken dabei nicht die vielschichtige Arbeit von Willow Creek Deutschland. Kinder- und Jugendmitarbeiter-Kongresse könnten ohne finanzielle Förderung nicht stattfinden, ebenso Informationsveranstaltungen in Kirchen und theologischen Ausbildungsstätten. Für Theologie-

Zur Verbreitung von Mut machenden Beispielen und Impulsen für die Gemeindearbeit versenden wir das Willow Creek Magazin kostenfrei an 28.000 Empfänger.

Willow Creek Deutschland

aus der Willow Creek Community Church. Deshalb ist die Arbeit zu einem erheblichen Teil auf Spenden angewiesen. Vieles hat sich durch Willow bereits verändert. Ihre finanzielle Unterstützung trägt dazu bei, dass auch in Zukunft viele Kirchen und Gemeinden in Deutschland nachhaltig geprägt und verändert werden.

Als eigenständiges Werk erhält Willow Creek e.V. keine finanzielle Unterstützung, auch nicht

Willow Creek Gemeinde

Willow Creek Association

Willow International


Spendenkonto Bank: SKB Bad Homburg IBAN: DE81 5009 2100 0000 3330 93 BIC: GEN0DE51BH2

willowcreek.de/spenden

Kongresse

Netzwerk

Kennenlernen

UnterstĂźtzen

30

31


WILLOW CREEK DEUTSCHLAND Willow Creek Deutschland e.V. Wingert 18, 35396 GieÃ&#x;en Tel. 0641.98437-0 info@willowcreek.de www.willowcreek.de willowcreek.de/facebook willowcreek.de/twitter willowcreek.de/youtube willowcreek.de/instagram

Profile for Willow Creek D/CH

Imagebroschüre »EINE BEWEGUNG STELLT SICH VOR«  

Die Arbeit von Willow Creek Deutschland auf den Punkt gebracht. Veröffentlichung: Februar 2016 Zuletzt aktualisiert: Mai 2018 Herausgeber:...

Imagebroschüre »EINE BEWEGUNG STELLT SICH VOR«  

Die Arbeit von Willow Creek Deutschland auf den Punkt gebracht. Veröffentlichung: Februar 2016 Zuletzt aktualisiert: Mai 2018 Herausgeber:...