Page 1

‌EIN MEER VOLL GESCHMACK Gastronomischer Sinnesgenuss aus dem Meer


Das Beste, was das Meer zu bieten hat… An der Küste findet man noch typische Adressen wie ‘t Werftje und das Pakhuis in Zeebrugge, aber auch im Oesterput in Blankenberge und im Restaurant Estaminet ‘de Peerdevisscher’ in Oostduinkerke speist man an Neptuns reich gedecktem Tisch.


An der K端ste findet man nicht weniger als 8 Sternerestaurants: Le Fox ** in De Panne, Ten Bogaerde * in Koksijde-Oostduinkerke, Philippe Nuyens * in Blankenberge, Jardin Tropical *, Bartholomeus*, Sel Gris*, De Oosthoek * und Cuiness33* in Knokke-Heist.


Fangfrischer Fisch… In den Fischläden an der Küste können Sie ‘lebenden frischen Fisch’ kaufen. Leckere Garnelen, Seezungen, Flundern, Austern, Muscheln,… Gemütliche Fischläden finden Sie beispielsweise an der Vismijn (Fischauktion) in Nieuwpoort, aber auch Zeebrugge hat jede Menge zu bieten. Erleben Sie die Fischereiatmosphäre an der Vistrap von Oostende… Kommen Sie einfach mal frühmorgens vorbei. Sie sehen derbe Fischer anlegen und ihren Fang ausladen. Die Fischersfrauen bereiten den Fang dann sofort für den Verkauf vor. Dann beginnt das Spektakel des Fischverkaufs…


Wie schält man eigentlich eine Garnele? Ganz einfach: 1. Kopf und Schwanz zwischen Daumen und Zeigefinger festhalten. Dann die Garnele geradeziehen. 2. Das Schwanzstück mit leichten Drehbewegungen nach vorn drücken. 3. Jetzt löst sich das Hinterteil, und Sie können es vorsichtig nach hinten ziehen. 4. Ziehen Sie nun den Kopf weg.

‘t Vismijntje’, der älteste und authentischste Fischladen in Zeebrugge, und der Fischladen Mare Nostrum in Koksijde sind für Fischliebhaber eine wahre Augenweide!

Wahr oder nicht wahr? Muscheln sind nur in den Monaten mit einem R genießbar! Das Sprichwort stammt aus der Zeit, als es noch keine Kühltransporte gab. Damals war es in den warmen Monaten schwieriger, Muscheln zu transportieren, weil sie temperaturempfindlicher sind!

De Oesterput in Oostende: hier erfahren Sie mehr über die Zucht der ‘belgischen Auster’!


Die Geschichte der Fischer und Fischersfrauen, von Fischerbooten und vom Fischfang… In der Vismijn schnuppern Sie echte Seeluft. Buchen Sie eine Führung in der Vismijn von Nieuwpoort.

Im maritimen Themapark Seafront in Zeebrugge lernen Sie alle Facetten der See kennen!

Die Amandine in Oostende, der letzte Islandfahrer. Die Ausstellung zeigt das raue Leben an Bord. Auch im ‘t Zeehuis lernen Sie alles über den Reichtum von See, Strand und Dünen..

Navigo, das nationale Fischereimuseum in Koksijde-Oostduinkerke, zeigt die reiche Fischereivergangenheit der Küste.

Ave-Maria… Das Leben auf See hat zweifellos viele Gefahren. In den Fischerkapellen wie der Kapelle O.L.V. Ter Duinen in Bredene beten Fischersfamilien für eine sichere Fahrt und eine gesunde Heimkehr.

Viele Künstler ließen sich vom Leben der Fischer inspirieren…


Einzigartig in der Welt… Zusammen mit seinem Pferd geht der Garnelenfischer ins Wasser, um kurz danach mit einem Netz voller Garnelen an Land zu kommen. Den Garnelenfischern zu Pferd können Sie noch regelmäßig in Koksijde-Oostduinkerke bei der Arbeit zusehen.


In See stechen und ein rauer Fischer werden? Schiffen Sie sich ein zu einem echten Fischerabenteuer: fahren Sie in Oostende auf dem Garnelenfischer Crangon mit. Aber auch auf anderen Fischerbooten kรถnnen Sie zum Seefischen mitfahren: der Marcella II, der Albatros und der Franlis. In Nieuwpoort fahren Sie mit der Albatros zum Seefischen, mit der Jonathan I und II oder der Liberty zum Sportfischen.


Oder selbst angeln oder ein Fischnetz auswerfen?

Es gibt verschiedene Orte zum Seefischen an der KĂźste. An verschiedenen Stellen kĂśnnen Sie selbst die Leine werfen. Oder Sie nehmen Ihr Fischnetz und fischen nach Garnelen am Strand.


Nirgendwo schmeckt eine Garnelenkrokette so gut wie an der Küste… Selber ausprobieren? Unten ein paar Tipps von lekkervanbijons.be •

Zuzaten – – – – – – – – –

300 g geschälte Nordseegarnelen 1/2 l Jus von Garnelenköpfen oder Bisque 50 g Butter 100 g Mehl 2 Gelatineblätter 50 g geriebener Käse 2 Eiweiß Paniermehl Etwas frittierte Petersilie

Zubereitung

Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze machen und den kalten Jus der Garnelenköpfe zugießen. 10 Minuten durchkochen lassen, um den Mehlgeschmack zu verlieren. Von der Kochplatte nehmen und die Gelatine, die Garnelen und den geriebenen Käse zufügen. Mit einer Spritztüte lang und dick aufspritzen und im Kühlschrank steif werden lassen. Stücke von ungefähr 2 cm abschneiden und panieren (erst in Eiweiß, dann in Paniermehl). Die Kroketten etwa 3 Minuten in einer Frittierpfanne oder Fritteuse bei 180°C ausbacken. Mit der frittierten Petersilie servieren.


Spitzenköche an der Küste und regionale Produkte Bart, warum Chefkoch? Das Gefühl, Menschen schmackhaftes Essen zu servieren, ist sehr befriedigend. Tagtäglich lernt man dazu oder lernt man neue Menschen kennen. Und die Arbeit mit regionalen Saisonprodukten, die man schmackhaft zubereitet und kreativ verarbeitet, macht viel Spaß.

BART DESMIDT, vom Sternerestaurant Bartholomeus “ES IST TOLL, MIT REGIONALEN SAISONPRODUKTEN ZU ARBEITEN“

Wie sieht Ihr ‘Stil’? Ich liebe es, mit regionalen Produkten zu arbeiten und geschmacklich das Beste aus ihnen herauszuholen. Mein Motto: Alles so viel wie möglich selbst zubereiten.

Warum ist unsere Küste gastronomisch so beliebt? Ihre gastronomische Bekanntheit verdankt unsere Region dem Engagement der Spitzenköche an unserer Küste. Außerdem können wir hier optimal mit Produkten aus der See arbeiten, die im wahrsten Sinne des Wortes auf unsere Teller schwimmen.


Meeresfrüchte … aus der leckersten Schokolade An der Küste finden Sie überall artisanale Pralinen in Form von Meeresfrüchten. Besuchen Sie unbedingt einen Chocolatier, und verwöhnen Sie Ihre Geschmackspapillen…


Nach dem Genuss all dieser Leckereien aus dem Meer lohnt es sich, eine Nacht länger zu bleiben…. Schlafen bei Meeresrauschen ein, und wachen Sie mit den Füßen im Sand auf! Reservieren Sie Ihr Zimmer direkt bei Ihrem bevorzugten Hotel oder B&B auf www.belgischekueste.be

Ein Meer voll Geschmack  

Die See serviert viel Leckeres, und das weiß man an der Küste nur allzu gut. Genießen Sie regionale Produkte auf Ihrem Teller, überall entla...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you