{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade

Page 1

VR Journal März 2020

Die Zeitschrift für Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG

Johann Hartl Filialleiter in Inzell

Michael Opitz Kunde aus Traunstein

Morgen kann kommen Wir machen den Weg frei. Lokal und digital.

Filiale mit Zukunft? Im Gespräch mit Bankvorstand Direktor Jürgen Hubel Seiten 4-5

Attraktive Vorteile für unsere Mitglieder Neue MeinPlus-Partner Seite 16

VR Service: 08651 6006-600 (Montag bis Freitag durchgehend von 8 bis 20 Uhr) E-Mail: info@vrbank-obb-so.de | Internet: www.vrbank-obb-so.de

Tradition verpflichtet Genossenschaftliche Beratung für unsere Landwirte Seite 23


Inhalt Seite

Seiten 6-8 Filialkonzept am Puls der Zeit

Wir sind da, wo Sie zu Hause sind

Seite 11 Ihre Zufriedenheit als Ziel

Ein Girokonto ganz nach Ihren Wünschen

Seite 13

3 4-5 6-8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26-27 28

Vorstands-Editorial Das aktuelle Interview Filialkonzept am Puls der Zeit Seit 10 Jahren für Sie auf Draht Stark gefragt: unsere Banking-Services Ein Girokonto ganz nach Ihren Wünschen TAN-App VR SecureGo Software für Unternehmensbuchhaltung MeinInvest – der digitale Anlage-Assistent Das neue VR NachhaltigkeitsKonto Neue MeinPlus-Partner MeinPlus-Partner werden RegionalGutschein Unsere Bürgerstiftungen Crowdfunding VR MitgliederStrom Raiffeisen Waren GmbH Molkerei Berchtesgadener Land Unsere Beratung für Landwirte VR Immobilien GmbH VR Familienseite VR Intern VR Kreuzworträtsel

Impressum Herausgeber Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Münchner Allee 2 83435 Bad Reichenhall

Software für Ihre Unternehmensbuchhaltung

Einfache Buchhaltung mit VR Smart Guide

VR Service: 08651 6006-600 Telefax: 08651 6006-610 E-Mail: info@vrbank-obb-so.de Internet: www.vrbank-obb-so.de

Auflage | Erscheinen 35.000 Exemplare | März, Juli und November.

Redaktion Maria Böttrich, Stephan Daburger, Josef Frauenlob, Markus Hirth, Katharina Moderegger, Günther Pallauf, Johann Praxenthaler, Richard Stangl und Christian Wengler. Redaktionsschluss: 14. Februar 2020

Seite 15

Titelseite © Volksbank Raiffeisenbank

Werte schaffen und Werte schätzen ist kein Widerspruch

Das neue VR NachhaltigkeitsKonto

Konzeption und Satz Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG

Druck OrtmannTeam – CrossMedia • Druck

Das VR Journal gibt es auch als digitalen Newsletter:

  www.vrbank-obb-so.de/vrjournal-digital 2 Bilder: © Monkey Business (AdobeStock) und Volksbank Raiffeisenbank

Rechtlicher Hinweis Diese Broschüre wurde mit größter Sorgfalt entworfen und erstellt, dennoch übernimmt der Herausgeber keine Gewähr für die Aktualität,Volksbank RichtigkeitRaiffeisenbank und VollOberbayern Südost eG ständigkeit. Das Dokument kann aufgrund Meine Bank für‘s Leben künftiger Entwicklungen überholt sein.


Vorstands-Editorial

Liebe Mitglieder und Geschäftsfreunde, liebe Kundinnen und Kunden, jede Zeit hat ihre Herausforderungen. In der Gründerzeit unserer Genossenschaften war es häufig fehlendes Kapital für die Umsetzung unternehmerischer Ideen, in den darauffolgenden Jahrzehnten Mangelwirtschaft und Kriege, existenzgefährdende Phasen konjunkturellen Abschwungs oder aber auch negative Marktzyklen in der Immobilienwirtschaft. Über solche Themen mussten wir uns in der jüngeren Vergangenheit keine Gedanken machen. Gott sei Dank. Auch die Bankenkrise 2008 liegt schon eine gefühlte Ewigkeit hinter uns. Die gegenwärtigen Herausforderungen sind andere. Eine gesetzliche Regulatorik, die in ihren Anforderungen nicht ausreichend zwischen Groß und Klein, bedeutend und unbedeutend, einfach und komplex zu unterscheiden weiß. Eine europäische Zinspolitik, die nicht nur Banken, sondern auch Sparer und deren Altersvorsorge in die Knie zwingt. Und das allgegenwärtige Thema der Digitalisierung.

stiftet, aber nicht dort, wo unsere Kunden von uns eine persönliche Betreuung erwarten. Deshalb bekennen wir uns auch zu unserem flächendeckenden Filialnetz als einem von mehreren Zugangswegen zu unseren Dienstleistungen. Keine digitale Direktbank wird jemals in der Lage sein, das aufzubauen, was wir schon besitzen. Dessen sind wir uns bewusst und dieses Alleinstellungsmerkmal werden wir nicht gefährden. So setzen wir uns lieber mit einer zeitgemäßen Interpretation von Filial- und Betreuungsmodellen auseinander. Ein Beispiel dafür sind unsere Kompaktfilialen mit selbstbedientem Service und persönlicher Beratung. Wo es notwendig ist anpassen, aber nicht voreilig abschaffen. Unser Geschäftsmodell ist anders als das einer Direkt- oder Smartphone Bank. Und das gilt nach unserer Meinung auch für unsere Kunden. Sonst wären sie nicht bei uns. Morgen kann kommen!

Wenn es um die Zukunft des Bankgeschäfts geht, ist die Digitalisierung eines der Kernthemen. Sie wird Banken in den nächsten zwei Jahrzehnten nachhaltig beeinflussen und tiefgreifend verändern. Wir können Digitalisierung als Bedrohung oder als Chance begreifen. Wir haben uns für das Zweite entschieden. Als Chance Prozesse zu optimieren, als Chance die Kundenbindung zu erhöhen, unsere Wettbewerbsposition zu stärken und uns in Teilen „neu zu erfinden“.

Bad Reichenhall, im März 2020 Der Vorstand

Albert Pastötter

Josef Frauenlob

Jürgen Hubel

Wir möchten diese Chancen nutzen, während andere die Dinge noch als Bedrohung sehen. Aber wir werden die Chancen auch mit Augenmaß bewerten und einordnen. Dort zu digitalisieren, wo Digitalisierung Nutzen für unsere Kunden

VR Journal / März 2020 Bild: © Volksbank Raiffeisenbank

3


Das aktuelle Interview

Im Gespräch mit Bankvorstand Direktor Jürgen Hubel

Filiale mit Zukunft?

Die Welt befindet sich Von den Marktforschungsinstituten wird erwartet, dass in einem rasanten Wanbis 2025 diese sogenannte Affinität der ausnahmslos didel. Große Themen wie gitalen Kunden auf 20 Prozent steigt, während die ausDigitalisierung und Gloschließlich persönlichen Kunden bei 25 Prozent und die balisierung werden in sogenannten „hybriden Kunden“, die je nach Situation nahezu allen Lebensbedigital und persönlich mit ihrer Bank in Kontakt treten, reichen spürbar und verbei 55 Prozent liegen. ändern unseren Alltag – im Beruf, zu Hause und VR Journal: Was leiten Sie daraus für Ihre Planungen ab? natürlich auch in Sachen Finanzen. Entsprechend wichtig ist es, dass Banken am Puls der Zeit arbeiten. Moderne Dir. Jürgen Hubel: Für uns ist in diesem Kontext entBanken sind schnell, smart, praktisch und digital. Filialen scheidend, dass wir für Kunden, die hauptsächlich perdrohen dabei Rarität zu werden – auch in unserer Regisönlich mit uns in Kontakt treten, aber auch für Kunden, on. Inwieweit der Wandel die je nach Situation und auch die Volksbank RaiffBedarf für einzelne viel„Unser Kunde kann in seiner eisenbank Oberbayern leicht komplexere, eilbeSüdost und ihre Kunden dürftige oder sensiblere Genossenschaftsbank heute und in Zukunft trifft, darüber sprechen Service- bzw. Beratungssientscheiden, auf welchem Weg er die wir mit Bankvorstand Dituationen, einen persönliFinanzdienstleistungen erledigen möchte.” rektor Jürgen Hubel im chen Ansprechpartner zur aktuellen Interview. Verfügung stellen. VR Journal: Überall ist zu lesen, dass Bankdienstleistungen in naher Zukunft vollständig digitalisiert, sprich online erledigt werden können. Wo bleibt dann noch die Filiale vor Ort? Dir. Jürgen Hubel: Die technischen Möglichkeiten, Finanzangelegenheiten digital und unabhängig von Raum und Zeit abzuwickeln, werden ohne Zweifel stark zunehmen. Auch wir planen diesbezüglich, unseren Kunden weitere Services und Dienstleistungen für die direkte Erledigung via Online- bzw. Mobile-Banking anzubieten. Im Gegensatz zu den reinen Digitalbanken gibt es bei uns jedoch nicht nur den digitalen Zugangsweg via Internet. Unser Kunde kann in seiner Genossenschaftsbank heute und in Zukunft entscheiden, auf welchem Weg er seine Finanzangelegenheiten erledigen möchte. Ob nur digital mit ca. 12 Prozent die heute noch kleinste Gruppe, nur persönlich mit ca. 31 Prozent an zweiter Stelle oder mit einer Mischung aus digital und persönlich, was mit 58 Prozent1 die größte Kundengruppe darstellt.

4

Diese persönliche Beziehungsebene wird in unserer Genossenschaftsbank auch künftig durch sicherlich stark erweiterte digitale Zugangswege und Lösungen, wie beispielsweise eine Chat-Funktion, sinnvoll ergänzt und nicht ersetzt. VR Journal: Wie gehen Sie im Hinblick auf die Filialstrukturen damit um? Dir. Jürgen Hubel: Wir haben bereits 2009 begonnen, unsere Filialstruktur an die veränderten Kundenbedürfnisse und betrieblichen Herausforderungen anzupassen. Unser erklärtes Ziel dabei war es, die Filialstruktur mit einem klaren Fahrplan zu optimieren und zu modernisieren sowie die betrieblichen Kosten zu senken, ohne aber die Präsenz vor Ort aufzugeben. Auf den ersten Blick ein Spagat, der uns mit der Gestaltung eines neuen Filialtyps, der Kompaktfiliale, in Verbindung mit der Einführung unserer Telefon-Filiale, genannt VR Service, bis dato sehr gut gelungen ist. Mit der Kompaktfiliale sind wir gleichzeitig bestrebt durch einen möglichst hohen Automatisierungs-

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © Volksbank Raiffeisenbank


grad im Service-Bereich, wie beispielsweise bei Ein- und Auszahlungen, Kontoauszügen oder Überweisungen, kosteneffiziente Filialstandorte mit möglichst niedrigen Fixkosten zu erreichen und dabei die Sicherheit für unsere Mitarbeiter und Kunden zu erhöhen.

In den nächsten zwei Jahren werden wir daher in den Austausch von 84 Selbstbedienungsgeräten für unsere 27 Filialen und 16 SB-Standorte investieren. Hierfür wenden wir rund 2,1 Millionen Euro auf und dehnen dabei unser Leistungsangebot noch weiter aus.

Nach der Umstellung von mittlerweile elf Filialen auf unser Kompakt-Modell, eingebettet in unsere regionalen Kompetenzzentren und SB-Filialen, können wir ein absolut positives Fazit ziehen. Insbesondere die Implementierung und permanente Professionalisierung unseres telefonischen VR Service-Angebotes von durchgehend 8 bis 20 Uhr ist seit zehn Jahren ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Dienstleistungsangebotes und nicht mehr wegzudenken.

VR Journal: Wie bewerten Sie die teilweise flächendeckenden Filialschließungen in der Bankenbranche? Dir. Jürgen Hubel: Das muss jede Bank für sich bewerten, wie sie heute und künftig „Nähe“ zum Kunden definiert und im täglichen Tun auch erlebbar macht. Für unser Haus gesprochen, ist die Präsenz in unserer Region unverzichtbarer Bestandteil in der genossenschaftlich ausgerichteten Kundenbeziehung und Differenzierungsmerkmal, das wir uns einiges kosten lassen.

VR Journal: Und wie geht es mit den Filialplanungen weiter?

Diese Leistung hat natürlich auch ihren Preis bzw. kann es „Die Präsenz in unserer Region ist Dir. Jürgen Hubel: Wir wollen nicht zum Null-Tarif geben. Was unverzichtbarer Bestandteil in der uns nicht aus der Fläche zurückhelfen langfristig Finanzdienstziehen und planen in den nächsleister, die mit Begrüßungsgeld genossenschaftlich ausgerichteten ten Jahren vier weitere Filialen und vermeintlichen GratisleisKundenbeziehung.” nicht nur zu erhalten, sondern tungen dauerhaft rote Zahlen im Rahmen von Modernisieschreiben oder Finanzdienstrungsmaßnahmen auf das Kompakt-Modell umzugeleister ohne Filialen oder persönliche Ansprechpartner, stalten. Die Modernisierung unseres Kompetenzzentdie bei Fehl- bzw. Falschbuchungen oder anderweitigen rums in Siegsdorf wird diesen über zehnjährigen Prozess Problemen keine persönliche Problemlösung sicherstelder baulich, organisatorisch und technischen Filialstruklen können. Das kurzfristig Billigste muss nicht zwangsturoptimierung abschließen. läufig das langfristig Beste für den Einzelnen oder die Region sein. Seit 2009 haben wir in unser optimiertes Filialnetz in punkto Bauten und Einrichtungen mehr als 14 Millionen VR Journal: Was sind aus Ihrer Sicht die entscheidenden Euro investiert. Faktoren, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein? VR Journal: Welche Rolle spielt Bargeld in Ihren Planungen? Dir. Jürgen Hubel: Eine wichtige. Wir konnten bis dato keinen spürbaren Rückgang der Bargeldtransaktionen, weder bei Münzen noch bei Noten, feststellen. Obwohl wir erwarten, dass mit der Bereitstellung von weiteren Zahlungsverfahren, im Besonderen im mobilen Bereich, die Bargeldnutzung abnehmen wird, sehen wir für uns Deutsche als vergleichsweise eher „bargeldverliebte Nation“ noch keinen dramatischen Rückgang in diesem Bereich.

Dir. Jürgen Hubel: Viele Banken interpretieren Erfolg und Modernität oft durch Digitalisierung. Wir glauben allerdings ganz stark daran, dass man nur wirklich erfolgreich ist, wenn man Digitalisierung mit starken Werten wie Ehrlichkeit, Transparenz, Vertrauen und Nähe verbindet. Nur wenn unser genossenschaftlich ausgerichtetes Angebot vom Kunden als Mehrwert wahrgenommen und bezahlt wird und die Mitarbeiter die genossenschaftliche Idee durch ihr Engagement mit Leben füllen, ist das ein Erfolg. VR Journal: Vielen Dank für das Gespräch. ■ Im Gespräch mit Johann Praxenthaler

Vorstandsreferent

1) Quelle: zeb research für das PK-Geschäft im dt. Kreditgewerbe (BVR-Kompass 2020)

VR Journal / März 2020

5


Filial-Banking

Filialkonzept am Puls der Zeit

Wir sind da, wo Sie zu Hause sind Aktuell wird regelmäßig über die Schließung von Zweigstellen und darüber, dass Banken sich aus Ortschaften zurückziehen, berichtet. Wir stellen uns mit unserem Filialkonzept bewusst gegen diesen Trend. Für uns stellt die Filiale vor Ort weiterhin die wichtigste Kontaktstelle zwischen Kunden und Bank dar. Wir sehen dies als Auftrag und Selbstverständnis im Sinne einer regionalen Genossenschaftsbank. Hierzu haben wir bereits vor über zehn Jahren mit dem Filialstrukturkonzept eine zukunftsfähige Strategie definiert. Diese wird regelmäßig aktualisiert und dient als Richtschnur für weitere Entwicklungen und Investitionen. Gemäß dieser Strategie werden die Filialen möglichst zeitnah den Bedürfnissen der Kunden und Marktentwicklungen angepasst. Kompakt und kundennah Als Erfolgsmodell kann die Kompaktfiliale genannt werden. Mit diesem Modell konnten die Filialen trotz des geänderten Kundenverhaltens – deutlich steigen-

de Nutzung der eigenen Internet- und SB-Einheiten und gleichzeitig Rückgang der Nutzung des klassischen Bankservices am Schalter – erhalten werden. Den Kunden steht neben den erforderlichen technischen Geräten auch weiterhin der Berater zur Verfügung. Das bestätigt auch der Vorstandsvorsitzende Josef Frauenlob: „Zeitgemäße Filialen und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nach unserer Überzeugung unverzichtbare Bindeglieder zwischen unserer Genossenschaft und unseren Mitgliedern und Kunden. Diese Beziehungen können durch digitale Zugangswege zwar sinnvoll ergänzt, nicht aber ersetzt werden.“ Seit 2009 haben wir insgesamt 24,8 Millionen Euro in unsere Filialstruktur inklusive der Lagerhäuser investiert. Diese Modernisierungen bzw. Neubauten betrafen 26 der insgesamt 38 Filialen. Damit setzen wir ein sehr deutliches Bekenntnis zum Weiterbestehen unserer Standorte. Und zwar nicht nur für das nächste Jahr, sondern für die Zukunft. »»

Als innovatives Konzept vom GVB gewürdigt

„Das Konzept der Kompaktfilialen schafft eine spürbare Nähe zum Kunden und sichert die Präsenz der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost in der Fläche”, würdigt Stefan Dandl, Leiter Innovationen und Entwicklung beim Genossenschaftsverband Bayern e. V. (GVB), die Idee unserer Bank. 1

[1] Anton Pöllner, Ihr Ansprechpartner vor Ort in der Kompaktfiliale Laufen ist überzeugt vom neuen Konzept, das ihm noch mehr Freiraum für die genossenschaftliche Beratung seiner Kunden bringt.

2

6

[2] Blick in den Servicebereich der Kompaktfiliale in Laufen. Moderne SB-Einheiten ermöglichen unseren Kunden auch weiterhin die Erledigung ihrer Bankgeschäften unabhängig von Öffnungszeiten.

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bilder: © Volksbank Raiffeisenbank


Ihr Team der VR Bank Kirchanschöring (v. l.): Franziska Wallner, Filialleiter Florian Seehuber, Bereichsleiter Daniel Schader und Birgit Wimmer beraten Sie auch in Zukunft persönlich, fair und genossenschaftlich vor Ort.

Genossenschaftliche Beratung Die persönliche Beratung in den Filialen vor Ort hat für den Kunden und die Bank einen sehr hohen Stellenwert. Im Jahr 2019 fanden insgesamt 44.784 Kundentermine statt. Davon 9.263 ganzheitliche genossenschaftliche Beratungen im Rahmen unseres VR Finanzplans und 4.655 Beratungen zum Thema „Kaufen, Bauen, Modernisieren und Renovieren“. Nahversorgung mit Bargeld Wir betreiben in unserem Geschäftsgebiet 31 Geldausgabeautomaten und 25 Ein- und Auszahlungsautomaten. 2019 wurden darüber 1.513.599 Bargeldauszahlungen mit einer Gesamtsumme von 379.331.955 Euro durchgeführt und somit ein großer Beitrag für die Bargeldversorgung der Bevölkerung geleistet. Unser Bemühen um den Erhalt dieser Struktur steht unter der genossenschaftlichen Philosophie des regionalen Miteinanders und dem Leitspruch unserer Bank „Meine Bank für´s Leben“.

VR Journal / März 2020 Bild: © Volksbank Raiffeisenbank

Filiale Kirchanschöring „Wir möchten in der Region präsent bleiben und die genossenschaftliche Beratung sowie die Versorgung mit Finanzdienstleistungen in der Fläche erhalten“, erklärt Daniel Schader, Bereichsleiter Privatkunden, die Strategie hinter dem Filialkonzept. Als aktuelles Beispiel sei hier die Filiale in Kirchanschöring aufgeführt. Die örtliche Sparkasse hat ihre Filiale im Juli 2019 geschlossen. Unser Standort in Kirchanschöring wird aktuell modernisiert und bleibt weiterhin mit unveränderten Öffnungszeiten und den bekannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Sie erhalten. Wir investieren insgesamt ca. 950.000 Euro in die räumliche und technische Modernisierung der Filiale und schaffen zwei Wohnungen im ersten Obergeschoß mit ca. 150 m2 Wohnfläche. Mit dieser Investition setzen wir ein deutliches Zeichen für den langfristigen Erhalt unserer Filiale in Kirchanschöring. »»

7


Filial-Banking

Berichten Sie im Freundes- und Bekanntenkreis von unserer Vorgehensweise und stärken auch Sie damit „Ihre Filiale“ vor Ort. Getreu dem genossenschaftlichen Prinzip des Miteinanders. Ein Kontowechsel zur Volksbank Raiffeisenbank ist dank der kompetenten Mitarbeiter vor Ort und unserem „Rund-um-sorglos-Kontowechsel-Service” eine einfache Angelegenheit und für Sie mit keinerlei Aufwand verbunden. Eine Unterschrift genügt. Feiern Sie mit uns Die Neueröffnung ist für Mitte Mai geplant. Feiern Sie mit uns den Tag der offenen Tür mit dem Anschöringer Kinderfest am Sonntag, den 5. Juli 2020 in unserer Filiale. Es warten tolle Attraktionen auf Sie. Wir freuen uns auf unsere Kunden und auf viele neue Gesichter. Raiffeisen Waren GmbH Oberbayern Südost Auch für unsere Lagerhäuser gilt unser klares Bekenntnis für die Region. Natürlich ist dies auch mit Änderungen verbunden. So wurden in den letzten Jahren diverse Anpassungen erforderlich um eine leistungsfähige Struktur zu schaffen. Seit 2009 wurden insgesamt 10,5 Millionen Euro in unsere Lagerhäuser investiert.

Mit der Neuerrichtung unseres Zentrallagers in Fridolfing vor zehn Jahren haben wir uns nach den erfolgten Fusionen klar für die Weiterführung des Warengeschäfts ausgesprochen. Mit der weiteren Neuerrichtung in Petting im Jahr 2016 wurde dieses klare Bekenntnis zum Warengeschäft gestärkt. In Petting erfolgte neben dem Neubau eines modernen Lagerhauses auch eine Investition in eine Tankstelle und Waschanlage mit Shop. Gleichzeitig wurde am Lagerhausstandort Petting auch eine Bankfiliale integriert. 10 Jahre Lagerhaus Fridolfing Übrigens: Am Samstag, den 25. April 2020 möchten wir mit Ihnen das 10-jährige Jubiläum unseres Lagerhauses in Fridolfing feiern. Besuchen Sie uns und feiern Sie mit uns. Es warten tolle Attraktionen auf Sie. Wir möchten jetzt und in Zukunft Partner für unsere Bevölkerung sein. Besuchen Sie uns in einem unserer sieben Lagerhäuser in Asten, Fridolfing, Hammerau, Hart, Petting, Siegsdorf oder Vachendorf und lernen Sie uns und unser umfangreiches Angebot kennen. ■ Daniel Schader

Bereichsleiter Privatkunden

Filiale in Kirchanschöring ab Mitte Mai in neuem Gewand

Seit Dezember letzten Jahres arbeiten die Handwerker an der Modernisierung unserer Filiale in Kirchanschöring. Freuen Sie sich mit uns auf die neuen Bankräume.

Feiern Sie mit uns den Tag der offenen Tür mit dem Anschöringer Kinderfest am Sonntag, den 5. Juli 2020 in unserer Filiale. Gleich QR-Code scannen und den Termin im Kalender speichern.

8

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Abbildung: © Volksbank Raiffeisenbank


Telefon-Banking

12

11

10

ntag bis Fr ei Mo

9

-600 006

08

8

16 65

3

Serv

Uhr

Seit 10 Jahren für Sie auf Draht

VRice

20

VR Service – Ihre telefonischen Ansprechpartner

g

2

ta

1

von 8 bis

Pünktlich zum 1. Februar 2010 startete die VR Bank mit ihrem neuen kundenfreundlichen Banking-Angebot: dem VR Service. Mit diesem neuen Service bieten wir seitdem, zusätzlich zum Online- bzw. Mobile-Banking und der persönlichen Beratung vor Ort in den Filialen, dem Kunden eine weitere Möglichkeit, Bankgeschäfte bequem, sicher und unabhängig der Banköffnungszeiten per Telefon-Banking zu erledigen. Das eigens gegründete VR Service-Team, das ausschließlich aus ausgebildeten Bankkaufleuten aus der Region besteht, startete mit 13 Mitarbeitern. Unser VR Service wurde in den vergangenen zehn Jahren erheblich ausgebaut und erweitert. Inzwischen erledigen wir nicht nur alle Aufträge rund ums Konto, sondern sind auch bei allen Fragen zum Thema Online-Banking behilflich. Zahlreiche weitere Services, wie beispielsweise die Terminvereinbarung, der Rückruf-Service oder Sortenauskünfte runden das Angebot ab. Gern nehmen wir auch Ihre telefonische Wertpapierorder entgegen. Verschaffen Sie sich am besten gleich selbst einen Überblick über unser umfangreiches Leistungsangebot, bei uns im VR Service oder online unter  www.vrbank-obb-so.de/vr-service. Unter der VR Service-Nummer 08651 6006-600 gehen im Schnitt 740 Anrufe pro Arbeitstag ein. Durch den ständigen Ausbau unserer telefonischen Präsenz arbeiten inzwischen 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im VR Service-Team, das seinen Standort in Siegsdorf hat. Der VR Service ist vom ganzheitlichen Angebot unserer Bank nicht mehr wegzudenken, was weitere Zahlen eindrucksvoll beweisen. 2019 gingen mehr als 182.000 Anrufe ein. 80 Prozent der Anliegen konnten dabei fallabschließend am Telefon geklärt werden. Unser VR Service ist sehr beliebt und wird von vielen Kunden gern angenommen. Mittlerweile kennen unsere langjährigen Teammitglieder viele Kunden persönlich, wenn auch nur per „Stimme” – und es wird auch oft ein persönliches Wort gewechselt. Auch in Zukunft möchten wir an unsere bisherigen Erfolge anknüpfen und unsere technischen Möglichkeiten ausbauen und zusätzliche Zugangswege zu Ihrer Bank fürs Leben anbieten.

VR Journal / März 2020 Bild: © Volksbank Raiffeisenbank

Ihre Vorteile Flexibel und schnell: Sie können Ihre Bank9 geschäfte auch außerhalb der Banköffnungszeiten tätigen. Montag bis Freitag durchgehend von 8 bis 20 Uhr unter 08651 6006-600. Bequem und einfach: Wir sind für Sie von zu 9 Hause oder unterwegs erreichbar. Ein Anruf genügt. Sicherheit und Zuverlässigkeit: Sie bekom9 men eine schnelle und sichere Bearbeitung Ihrer Bankaufträge, dank persönlicher Identifikation und routinierter Arbeitsvorgänge. Mehr Informationen zum VR Service und dem umfangreichen Leistungsangebot erhalten Sie bei uns oder online unter  www.vrbank-obb-so.de/vr-service.

Unser Tipp für Sie Scannen Sie einfach den QR-Code mit Ihrem Smartphone oder Tablet und speichern Sie die Kontaktdaten Ihrer VR Bank in Ihrem Adressbuch.

Mit Sicherheit Bankgeschäfte sind immer Vertrauenssache. Die Sicherheit hat auch beim Telefonservice höchste Priorität. Selbstverständlich prüfen wir stets die Identität des Kunden. Gern können Sie bei uns Ihre persönliche TelefonPIN anfordern, dadurch wird Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit auch am Telefon garantiert. ■ Andrea Mayrhofer Teamleiterin VR Service

9


Online- und Mobile-Banking

Gut, dass Sie uns immer dort finden, wo Sie uns brauchen

Stark gefragt: unsere Banking-Services Die Bedeutung von Online- und Mobile-Banking steigt weiter an. Nach einer Studie von KANTAR legt jeder Zweite großen Wert darauf, dass er bei seiner Bank Geldgeschäfte auch online abwickeln kann. Das Gleiche gilt auch für das SB-Banking, sprich der Möglichkeit, den Zahlungsverkehr auch über die SB-Einheiten der Bank zu erledigen. Jeder Fünfte nutzt bereits Mobile-Banking über Smartphone bzw. Tablet – Tendenz steigend. Daher ist es nicht verwunderlich, dass unsere Internetseite  www.vrbank-obb-so.de die „mit Abstand meistbesuchte Filiale“ ist. 353.433 Besucher haben im vergangenen Jahr knapp zwei Millionen Seiten aufgerufen, um sich zu informieren, Neuigkeiten zu lesen oder sich im Online-Banking anzumelden. Online-Banking Bequem von zu Hause auf das Konto zugreifen und Bankgeschäfte erledigen. Mit unserem Online-Banking ist das jederzeit möglich. 38.500 Kunden haben sich für das bequeme und sichere Online-Banking freigeschaltet. Das sind bereits über 41 Prozent unserer Kunden. Es ist allerdings klar zu erkennen, dass die Nutzer mittlerweile ihre Bankgeschäfte vorwiegend mit der VR BankingApp über das Smartphone oder Tablet erledigen. Neu: Echtzeit-Überweisung Mit der Echtzeit-Überweisung transferieren Sie Geld an Zahlungsempfänger teilnehmender Banken und Sparkassen innerhalb weniger Sekunden – wann immer Sie wollen. Instant Payments, wie diese Zahlungsart auch genannt wird, beschleunigt den SEPA-Zahlungsverkehr. Ein APPsoluter Alleskönner – die VR BankingApp Eine App, die sozusagen rund ums Banking alles kann. Den Kontostand immer und überall abrufen oder die Umsätze der Kreditkarte prüfen, gehört mittlerweile zu den Standards. Doch die VR BankingApp kann noch so viel mehr. Mit Scan2Bank einfach Rechnungen abfotografieren und überweisen, mit Kwitt Geld wie eine Nachricht versenden, eine Nachricht an den Berater schicken oder ganz bequem mit Ihrer digitalen girocard per Smartphone bezahlen. All das und vieles mehr ist mit der VR BankingApp möglich.

Datenschutz und Sicherheit Der TÜV Rheinland bescheinigt mit seinem Zertifikat, dass unser Online-Banking sowie die VR BankingApp folgende Anforderungen erfüllt: Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten 9 Informationen Wirksame Umsetzung der Aussagen der 9 Datenschutzerklärung Wirksamer Schutz der personenbezogenen 9 Daten gemäß anwendbarer, aktueller Datenschutzgesetzgebung Wirksame Absicherung der von außen zugänglichen 9 technischen Systeme gegen unbefugte Nutzung Mehr Informationen zu unseren Banking-Services erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort oder online unter  www.vrbank-obb-so.de/banking-service.

Mit dieser mobilen Bankanwendung ergänzen wir das Angebot. Einmal ausprobiert, möchten unsere Kunden die VR BankingApp nicht mehr missen. Das Angebot der App umfasst mittlerweile nahezu die gleichen Funktionen wie das Online-Banking über den Internetbrowser. Durch die TAN-App VR SecureGo können Transaktionen, wie zum Beispiel eine Überweisung, sicher und direkt über die App ausgeführt werden. Knapp 1,4 Million Mal haben sich unsere Kunden im vergangenen Jahr in der VR BankingApp angemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von 37,5 Prozent. Einen noch größeren Sprung machten die über die App durchgeführten Transaktionen. Mit einem Plus von 75,4 Prozent auf insgesamt 90.919 Transaktionen beweisen die Zahlen weiterhin eindrucksvoll, wie gut und gern die VR BankingApp für die täglichen Bankgeschäfte genutzt wird. Mehr Informationen und Download unter  www.vrbank-obb-so.de/banking-app. ■ Markus Hirth

Elektronische Bankdienstleistungen

10

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben


Ein Girokonto ganz nach Ihren Wünschen

Freundlichkeit und Vertrauen als Anfang, Service und Kompetenz als Weg

Ihre Zufriedenheit als Ziel So lautet das Leitbild unserer Bank, nach dessen Grundsätzen wir unser Handeln ausrichten: Andrea Bauer, Filialleiterin in Bergen, begrüßt Tobias Wimmer als Neukunden unserer Bank.

Egal ob zu Hause, unterwegs oder in einer unserer Filialen: Wir sind für Sie da. Persönlich, fair, genossenschaftlich. Und das seit unserer Gründung im Jahr 1905. Seit damals hat sich allerdings einiges geändert. Kunden können heute jeden Ort in ihre ganz persönliche Volksbank Raiffeisenbank verwandeln. Denn zur Erledigung der Bankgeschäfte gibt es mittlerweile ein breites Serviceangebot. Bankkunden müssen ihre Filiale schon lange nicht mehr persönlich besuchen, wenn sie beispielsweise nur ihren Kontostand wissen möchten. Ein kurzer Blick ins Online-Banking genügt. Das schafft natürlich auch Freiraum für unsere genossenschaftliche Beratung vor Ort. Ein modernes und leistungsstarkes Girokonto Mit unseren Banking-Angeboten wie dem Online-Banking, der VR BankingApp und zahlreichen digitalen Leistungen, wie beispielsweise Kwitt oder unsere digitalen Karten bieten wir Ihnen sichere und innovative Lösungen für Ihr Banking: immer und überall. Ausgangspunkt für unser modernes Banking-Angebot ist ein leistungsstarkes Girokonto. Dabei bieten wir Ihnen ein Girokonto ganz nach Ihren Wünschen – von der kostenlosen Kontoführung bis zum All-inclusive-Angebot. Wir bieten Ihnen das Konto, das zu Ihnen passt. Mit dem VR KontoFinder haben Sie volle Kosten- und Leistungstransparenz. Übrigens: Auch ein Upgrade Ihres aktuellen Kontomodells kann sich auszahlen.

VR Journal / März 2020 Bild: © Volksbank Raiffeisenbank

Finden Sie es heraus. Ganz einfach und bequem, mit dem VR KontoFinder. Probieren Sie es gleich aus unter  www.vrbank-obb-so.de/kontofinder oder besuchen Sie eine unserer Filialen – unsere Ansprechpartner vor Ort helfen Ihnen gern bei der Wahl Ihres Girokontos. ■ Josef Babl

Bereichsleiter Privatkunden

„Für mich war es wichtig, dass die Bank, zu der ich wechsle, Zukunft hat und auch in nicht so einfachen Zeiten für Kreditinstitute, gut aufgestellt ist. Dieses Gefühl hatte ich bei der VR Bank sofort.” Tobias Wimmer

Sind Sie von uns überzeugt? Dann empfehlen Sie uns gern weiter

Der Wechsel zu unserer Bank ist ganz einfach – eine Unterschrift genügt. Mit unserem „Rund-umsorglos”-Kontowechsel-Service kann man sich bequem zurücklehnen. Alles was wir benötigen, ist eine Unterschrift. Wir nehmen unseren Kunden sämtliche Formalitäten für den reibungslosen Umzug ihres Girokontos ab. Selbstverständlich erledigen wir auch das Einrichten aller Daueraufträge und Lastschriften. Sprechen Sie uns einfach an!

11


TAN-App VR SecureGo

Online-Banking einfach und schnell abwickeln

Die praktische TAN-App VR SecureGo Möchten Sie von Ihrem Mobiltelefon oder Tablet schnell eine Überweisung tätigen, einen Dauerauftrag ändern oder eine Nachricht an Ihren persönlichen Berater schreiben? Das geht ganz einfach in der VR BankingApp. Mit der App haben Sie Ihre Finanzen immer und überall im Blick, auch von unterwegs. Die TAN-App „VR SecureGo“ macht das Banking für Sie noch schneller und leichter. Dabei handelt es sich um ein neues, überaus bequemes und sehr sicheres TAN-Verfahren. Sie nutzen aktuell noch das mobile TAN-Verfahren per SMS oder den TAN-Generator? Dann ist es jetzt an der Zeit, ihr TAN-Verfahren zu wechseln. Sie erhalten dann Ihre TANs zum Bestätigen diverser Onlineaufträge direkt über die TAN-App auf Ihr mobiles Endgerät. Unterschied Mobile TAN und VR SecureGo Der größte Unterschied zwischen den beiden TAN-Verfahren ist, dass Sie Überweisungen direkt fallabschließend auf Ihrem Smartphone erledigen können. Denn die App ist zusätzlich passwortgeschützt, was die Sicherheit noch zusätzlich erhöht. Die TAN wird nicht direkt in der Push-Benachrichtigung angezeigt, sondern erst, nachdem Sie das Passwort der App eingegeben haben. Danach können Sie die angezeigte TAN bequem mit einem Klick in die VR BankingApp übertragen. Das erspart das Ziffern-Merken und Tippfehler beim Übertragen. Ablauf VR SecureGo 1. Laden Sie die App in Ihrem App-Store herunter. 2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrer Bankleitzahl, Ihrem VR NetKey und Ihrem OnlineBanking-PIN an. 3. Legen Sie nun ein individuelles Anmeldekennwort fest, mit dem Sie sich künftig anmelden, um TANs abzurufen. 4. Bestätigen Sie die Sonderbedingungen, um einen Freischaltcode anzufordern. 5. Wenn Sie den Freischaltcode per Post erhalten haben, öffnen Sie die App und scannen Sie einfach den abgebildeten Code mit Ihrem Smartphone ein. 6. Nutzen Sie die VR SecureGo App und überweisen schnell und sicher über Ihr Smartphone. 12

Ihre Vorteile Die gesamte Kommunikation erfolgt verschlüsselt 9 (hohe Sicherheit). VR BankingApp und VR SecureGo können auf 9 demselben mobilen Endgerät genutzt werden. Bequemes Mobile-Banking durch automatische 9 Übertragung der TAN mit einem Klick. Die Registrierung ist kostenlos. 9 Die Bepreisung der TAN richtet sich nach dem 9 jeweiligen Kontomodell, max. 10 Cent pro TAN. Die App funktioniert unabhängig vom 9 Mobilfunkbetreiber. Mehr Informationen zur TAN-App VR SecureGo sowie ein kurzes Erklärvideo finden Sie unter  www.vrbank-obb-so.de/securego.

So funktioniert das Überweisen mit VR SecureGo • Erfassen Sie die Überweisung wie gewohnt im Online-Banking oder in der VR BankingApp. • Klicken Sie auf „Weiter“. Sie erhalten automatisch eine Push-Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone. Öffnen Sie diese und geben Sie Ihr Kennwort für die VR SecureGo-App ein. Wenn Sie die Überweisung im Online-Banking eingegeben haben, tippen Sie die Ziffern in das vorgegebene Feld und schließen Sie die Überweisung ab. Falls Sie die Überweisung in der App eingegeben haben, klicken Sie einfach auf „An VR BankingApp übertragen“ und die App wechselt automatisch wieder zur Überweisung. • Schon ist die Überweisung erledigt. ■ Markus Hirth

Elektronische Bankdienstleistungen

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © Minerva Studio (AdobeStock)


Software für Ihre Unternehmensbuchhaltung

Mehr Zeit fürs Wesentliche

Einfache Buchhaltung mit VR Smart Guide Die Buchhaltung im eigenen Unternehmen erfordert viel Zeit und Arbeitsaufwand und wird oft in der knapp bemessenen Freizeit erledigt. In Zeiten der Digitalisierung ist die papierhafte Bearbeitung der Finanzunterlagen ein größerer Verwaltungsaufwand als nötig. Denn mit dem VR Smart Guide können Sie diese Aufgaben schnell und unkompliziert digital erledigen und gewinnen wieder Zeit fürs Wesentliche.

Gut gerüstet für das E-Rechnungsgesetz Wer an öffentlichen Ausschreibungen teilnehmen möchte, muss künftig die neue E-Rechnung ausstellen. Kommunen beispielsweise können nur noch digitale Rechnungen bearbeiten. Mit dem VR Smart Guide sind Sie bestens dafür ausgestattet. Einer Teilnahme an einer Ausschreibung steht nichts mehr im Weg. Die Daten werden nach höchsten Sicherheitsstandards verschlüsselt.

Die Liste der administrativen Tätigkeiten von Selbstständigen ist lang – Angebote erstellen, Rechnungen schreiben, Unterlagen für Bank und Steuerberater vorbereiten und abschicken, all das benötigt Zeit, in der das eigentliche Kundengeschäft warten muss. Der VR Smart Guide ist ein digitales Tool, der Buchhaltungs- und Finanzthemen deutlich vereinfacht. Diese speziell für Geschäfts- und Gewerbekunden zugeschnittene Anwendung ist intuitiv und verständlich gestaltet. Sie besteht aus einer Online-Anwendung sowie einer App für mobile Endgeräte.

Genaue Kontrolle der Einnahmen und Ausgaben Da Rechnungs- und Kontodaten verknüpft werden, ermöglicht es VR Smart Guide immer eine aktuelle Übersicht der Liquiditätssituation und der Entwicklung zu haben. Durch die transparente und verständliche Vorschau können Investitionen liquiditätsgerecht und besser geplant werden. Ein weiteres Highlight ist der „persönliche Guide“, der clevere Tipps und Funktionen beinhaltet, wie der Unternehmer seinen Büroalltag strukturieren und zeitlich entlasten kann.

Überblick über die gesamte Finanzbuchhaltung Direkt aus VR Smart Guide heraus können Kundenrechnungen und Angebote erstellt werden, ohne auf ein anderes System wechseln zu müssen. Eingehende Lieferantenrechnungen können mit Hilfe der App fotografiert und dank automatischer Texterkennung (OCR) ausgelesen und überwiesen werden. Der VR Smart Guide ist multibankenfähig und ermöglicht so den Gesamtüberblick über die Buchhaltung und den Zahlungsverkehr. VR Smart Guide bietet Ihnen auch eine Schnittstelle zu Ihrem Steuerberater, beispielsweise mittels DATEV. Damit wird künftig der Beleg- und Datenaustausch ebenfalls vereinfacht.

Zwei Pakete für jeden Bedarf Die Registrierung für den VR Smart Guide ist direkt unter  www.vr-smart-guide.de oder im individuellen Gespräch mit Ihrem Bankberater möglich. Sie können zwischen der kostenfreien Basisversion und der kostenpflichtigen Premiumversion wählen. VR  Bank-Kunden erhalten die mit Zusatzfunktionen ausgestattete Premiumversion statt für 18 Euro monatlich für lediglich 10 Euro im Monat. Selbstverständlich kann die Premiumversion vorab kostenfrei getestet werden. Bei Fragen unterstützt Sie Ihr persönlicher Berater der VR Bank oder das Support-Team von VR Smart Guide per E-Mail oder Hotline. Sprechen Sie uns an. ■ Maria Böttrich

Gewerbekundenberaterin

VR Journal / März 2020 Bild: © Volksbank Raiffeisenbank

13


MeinInvest

Online professionell Geld anlegen – einfacher als gedacht!

MeinInvest – der digitale Anlage-Assistent Die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost hat ein neues Onlineangebot: Mit dem digitalen AnlageAssistenten MeinInvest finden unsere Kunden nun rund um die Uhr bequem von zu Hause oder unterwegs eine passende Geldanlage. Renditeorientierte Sparer setzen gerade im Umfeld niedriger Zinsen auf die Kapitalmärkte und können sich so langfristig attraktive Renditechancen sichern. Zeitgemäß Geld anlegen geht nun viel einfacher, als so manche alltägliche Herausforderung: mit dem digitalen AnlageAssistenten MeinInvest. Dieser moderne Onlineservice verschafft Ihnen einfach und bequem Zugang zu einer passenden und zeitgemäßen Geldanlage, die aus einem fondsbasierten Portfolio besteht und im Rahmen einer Vermögensverwaltung professionell betreut wird. Einfach, flexibel und professionell MeinInvest ermittelt ganz einfach auf Basis Ihrer Angaben, zum Beispiel zu Ihrer Risikoneigung oder Ihren Zielen, eine für Sie passende Geldanlage. Die MeinInvest-Geldanlagen wurden auf Grundlage wissenschaftlich fundierter Methoden entwickelt. Investiert wird jeweils in ein Portfolio, das sich aus verschiedenen Investmentfonds unterschiedlicher Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Rohstoffen zusammensetzt. Es wird überwiegend in aktiv gemanagte Fonds von Union

Investment investiert. Zusätzlich können im Rahmen einzelner ausgewählter Anlageklassen börsengehandelte Indexfonds (ETFs) beigemischt werden. Diese Streuung in verschiedene Fonds eröffnet langfristig große Chancen, da weltweit in verschiedene Branchen investiert und gleichzeitig das Risiko von Wertverlusten gestreut werden kann. Sie selbst genießen große Flexibilität: So können Sie beispielsweise jederzeit Ihre Sparrate verändern oder aussetzen. Auch Einmaleinzahlungen oder Aus- und Zuzahlungen sind jederzeit möglich. Entscheiden Sie sich für eine MeinInvest-Geldanlage, können Sie alles direkt über Ihren Computer abwickeln und zukünftig über Ihr MeinInvest-Benutzerkonto Ihre Anlage jederzeit und von überall online verwalten. Welchen Wunsch auch immer Sie sich erfüllen möchten: Legen Sie zeitgemäß Geld an! Und damit es ganz einfach und bequem für Sie wird: Nutzen Sie vertrauensvoll unseren neuen digitalen Anlage-Assistenten MeinInvest unter  www.vrbank-obb-so.de/meininvest. Bitte beachten Sie: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei Auszahlung weniger Vermögen zur Verfügung steht als insgesamt eingezahlt wurde, beziehungsweise dass das Anlageziel nicht erreicht werden kann. ■ Martin Swoboda

Privatkundenbetreuung

Allein maßgebliche Rechtsgrundlage für die Vermögensverwaltung in MeinInvest ist die Rahmenvereinbarung MeinInvest der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG, Münchner Allee 2, 83435 Bad Reichenhall, welche Sie jederzeit kostenlos in deutscher Sprache auf der Website der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG einsehen können. Dieser können Sie auch dienstleistungsspezifische Informationen entnehmen. Die Eröffnung eines Union Depots ist erforderlich. Allein maßgebliche Rechtsgrundlage hierfür sind die jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Zusatzvereinbarungen und Sonderbedingungen der Union Investment Service Bank AG, die Sie kostenlos in deutscher Sprache über den Kundenservice der Union Investment Service Bank AG erhalten. Die Inhalte dieses Marketingmaterials stellen weder eine Handlungsempfehlung noch eine individuelle Anlageberatung durch die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG dar. Stand aller Informationen, Darstellungen und Erläuterungen: 14. Februar 2020, soweit nicht anders angegeben.

14

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © Union Investment


VR NachhaltigkeitsKonto

Werte schaffen und Werte schätzen ist kein Widerspruch

Das neue VR NachhaltigkeitsKonto Fragt man private Anleger nach ihren Erwartungen an eine Geldanlage, nennen sie in der Regel die drei Stichworte Rendite, Verfügbarkeit und Sicherheit.

Ihre Vorteile

Es gibt jedoch eine weitere Dimension der Geldanlage, die immer größere Bedeutung erlangt – die der Nachhaltigkeit. Nachhaltige Geldanlagen berücksichtigen ethische, soziale und ökologische Faktoren. Für viele Menschen ist das immer wichtiger geworden.

Nachhaltige Anlage ab 5.000 EUR 9 Zinssatz der Festgeldanlage von 1,00 % p. a. 9 Zwei Varianten: Investitionsplan und AnlageMix 9 Chancen am Kapitalmarkt nutzen 9 Begrenztes Kontingent 9

Nachhaltig investieren ohne Ertragsnachteile Es ist ein weit verbreitetes Vorurteil, dass sich nachhaltige Investments schlechter als traditionelle Kapitalanlagen im Wert entwickeln. Das Forschungsprojekt des Research Center for Financial Services der Steinbeis-Hochschule Berlin sagt etwas anderes. Die Metastudie „Nachhaltige Investments aus dem Blick der Wissenschaft: Leistungsversprechen und Realität“ basiert auf einer Analyse von 195 themenrelevanten wissenschaftlichen Studien sowie auf eigenen Berechnungen. Das häufig gehegte Vorurteil, nachhaltige Anlagen würden schlechtere Ergebnisse als traditionelle liefern, ist falsch: • Die Mehrheit der Studien weist nachhaltigen Anlagen kein schlechteres Rendite-Risiko-Profil zu. • Tendenziell wirkt sich die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten über alle Anlageklassen hinweg eher positiv aus. • Einige der untersuchten Studien deuten darauf hin, dass aktive Manager bei nachhaltigen Geldanlagen im Vorteil sind. • Nachhaltige Anlagen weisen geringere Ereignisrisiken auf. • Sehr strenge Auswahl- und Ausschlusskriterien können sich durch die Verengung des Anlageuniversums negativ auf den Erfolg nachhaltiger Geldanlagen auswirken. Befreien Sie Ihr Guthaben aus der Nullzinsfalle. Investieren Sie mit dem VR NachhaltigkeitsKonto in die Verfügbarkeit und die Ertragschancen eines nachhaltigen Fonds der Union Investment. Entweder mit einem regelmäßigen Investitionsplan oder einem festen AnlageMix.

VR Journal / März 2020

Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort oder unter  www.vrbank-obb-so.de/ nachhaltigkeitskonto.

Investitionsplan Beim Investitionsplan investieren Sie den Anlagebetrag zunächst in ein separates Anlagekonto. Gleichzeitig wählen Sie einen nachhaltigen Fonds aus, in den über Ihren regelmäßigen Investitionsplan die strukturierte Umschichtung erfolgt – passend zur Struktur Ihrer Gesamtanlage nach dem VR Vermögensschutzpaket. Aus dem Investitionsplan wird Ihr Kapital schrittweise in den ausgewählten Fonds umgeschichtet. So profitieren Sie vom sogenannten Durchschnittskosten-Effekt (englisch: Cost-Average-Effekt). Dieser Effekt kommt bei Sparplänen zum Tragen, bei denen ein Anleger regelmäßig für einen bestimmten Betrag Fondsanteile kauft. Durch die unterschiedlichen Einstiegszeitpunkte erwirbt der Anleger mit gleichbleibenden Sparbeträgen bei niedrigeren Preisen mehr, bei höheren Preisen weniger Fondsanteile. Dies wirkt sich in der Regel positiv auf die Rendite Ihrer Geldanlage aus. AnlageMix Eine weitere Variante mit kürzerer Laufzeit ist unser AnlageMix. Hier profitieren Sie über die gesamte Laufzeit von einer überdurchschnittlichen Verzinsung auf dem VR NachhaltigkeitsKonto. Zudem nutzen Sie die Chance einer höheren Rendite bei Ihrer ausgewählten, nachhaltigen Fondsanlage. ■

Richard Stangl Filialleiter

15


MeinPlus

Attraktive Vorteile für unsere Mitglieder

Neue MeinPlus-Partner MeinPlus ist das Vorteilsprogramm exklusiv für Mitglieder mit goldener girocard der Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie erhalten attraktive Vorteile und besondere Rabatte bei unseren Partnern in der Region, bundesweit und online. Heute möchten wir Ihnen unsere neuen regionalen MeinPlus-Partner etwas näher vorstellen. Alle Informationen zu MeinPlus und den bereits über 17.000 Partnern erfahren Sie online unter  www.vrbank-obb-so.de/meinplus. ■ Katharina Moderegger Vertriebsservice Marketing

Gasthaus-Hotel Maria Gern

Alm- und Wellnesshotel Alpenhof | Schönau

Gasthaus Maria Gern | Berchtesgaden

Wunderbar ruhig und unweit des Königssees auf 700 m liegt ein kleines „Secret Escape“. Schalten Sie für einen Tag ab und genießen Sie auf 1.300 m2 das warme Wasser der Pools und das urige Ambiente der WohlfühlSauna-Alm. Day-Spa-Pakete ab 50 Euro pro Person.

Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die Berchtesgadener Bergwelt. Von Mitte Mai bis Mitte Oktober werden Sie hier sonntags und donnerstags zum traditionellen „Bayerischen Abend” eingeladen.  www.mariagern.de

 www.alpenhof.de MeinPlus-Mitgliedervorteil 10 Prozent auf den Day-Spa-Eintritt (alle Pakete).

STADT HOTEL

GEFÜHLT ZUHAUSE IN FREILASSING

STADT HOTEL

GEFÜHLT ZUHAUSE IN FREILASSING

Stadthotel | Freilassing

Paint Your Style | Inzell

Durch die zentrale Lage ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und Urlauber. Die Freilassinger Fußgängerzone liegt direkt vor der Haustür. Erkunden Sie auch das schöne Berchtesgadener Land, den Chiemgau sowie die Salzburger Alpen.

In diesem liebevoll gestalteten Keramikmalstudio können sich kreative Geister jeglichen Alters in entspannter Atmosphäre frei entfalten.

 www.stadthotel-freilassing.de MeinPlus-Mitgliedervorteil 10 Prozent auf Ihren Aufenthalt.

16

MeinPlus-Mitgliedervorteil Ein Espresso oder für Kinder eine Kugel Eis aufs Haus.

 www.paintyourstyle.eu/inzell MeinPlus-Mitgliedervorteil 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment. Keine Kombination mit anderen Rabatten möglich.

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bilder: © Alm- und Wellnesshotel Alpenhof, Gasthaus Maria Gern, Stadthotel Freilassing und Paint Your Style


MeinPlus-Partner werden | RegionalGutschein

MeinPlus-Partner werden und mehr Menschen erreichen

Unser Plus für Unternehmen in der Region Mit MeinPlus und der goldenen girocard genießen nicht nur unsere Mitglieder viele Vorteile, sondern auch unsere Partner. Als Unternehmen in der Region können Sie MeinPlus-Partner werden und von dem bundesweit etablierten Partnerprogramm profitieren. Nutzen Sie die Chancen, die sich hieraus für Sie als Geschäftsinhaber ergeben und erweitern Sie Ihre Reichweite. „Die Karteninhaber nutzen die lokalen Geschäfte und Dienstleistungen noch mehr als bisher, das Geld bleibt in der Region. Auch überregional genießen die Mitglieder Vorteile bei bundesweit über 17.000 MeinPlusPartnern. Umgekehrt werden auch Touristen, die in unsere Region kommen, von den Vorteilsleistungen der hiesigen Partner profitieren”, davon ist Heinrich Waldhutter, Bereichsleiter Firmenkunden, fest überzeugt. ■ Heinrich Waldhutter

Bereichsleiter Firmenkunden

Ihre Vorteile Chance auf Neukunden 9

» rund 31.500 potenzielle Kunden aus unserer Region » 7,4 Millionen potenzielle Kunden bundesweit Lokale Kunden binden 9 Regionale und überregionale Vermarktung 9 Chance auf Umsatzsteigerung 9 Kostenlose Werbung für Ihr Unternehmen (Internet, 9 SB-Geräte, Printmedien, Facebook etc.) Organische Suchmaschinenoptimierung 9 Keine Verwaltungskosten 9 Einfache Handhabung ohne separate Karte 9 oder kompliziertes Rabattsystem Mehr Informationen bei Ihrem Berater vor Ort oder online unter  www.vrbank-obb-so.de/plus-partner-werden.

Die Gutscheinidee für den Landkreis Traunstein und das Berchtesgadener Land

Regional schenken und Freude machen

Der Geburtstag eines Freundes, Mutter- bzw. Vatertag oder ein Jubiläum stehen vor der Tür und Sie suchen das passende Geschenk. Das beliebteste „Lastminute-Geschenk” ist in solchen Fällen der Geschenk-Gutschein.

den. Im Online-Shop stehen viele Gutscheinthemen und Motive für die individuelle Gestaltung zur Verfügung.

RegionalGutschein ist das neue Gutschein-Portal für den Landkreis Traunstein und das Berchtesgadener Land. Regionale Anbieter und Verbraucher kommen hier zusammen. Zu jedem Anlass können Sie jetzt etwas aus der Region schenken. Mit dem regionalen Gutschein-Shop können Gutscheine rund um die Uhr gekauft und per E-Mail direkt an die beschenkte Person versendet wer-

RegionalGutschein ist für alle Unternehmen aus den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land interessant. Ob Geschäft, Friseursalon, Hotel oder Freizeitanbieter – sie alle profitieren durch neue Kunden, zusätzliche Umsätze und größere Bekanntheit ihres Unternehmens in der gesamten Region. RegionalGutschein startet im April 2020. Interessenten können sich bereits jetzt für den Newsletter unter www.regional-gutschein-geschenk.de. ■ Thomas Hellfritsch

Geschäftsführer hellmedia GmbH

VR Journal / März 2020

17


www.bs-bgl.de www.bs-ts.de

Unsere Bürgerstiftungen

Die Bürgerstiftungen – eine Erfolgsgeschichte

Gemeinsam mehr erreichen Die beiden Bürgerstiftungen Berchtesgadener Land und Traunsteiner Land wurden in den Jahren 2004 und 2007 als erste Bürgerstiftungen in den beiden Landkreisen gegründet. Seither förderten die Stiftungen über 700 gemeinnützige Projekte mit einem Volumen von mehr als 1.645.000 Euro. Möglich gemacht haben diese Summen zahlreiche Spender, darunter Privatpersonen und Firmen, die sich in der Region für die Region engagieren. 2019 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die beiden Bürgerstiftungen. Der letzte Büchermarkt in Bad Reichenhall brachte knapp 3.000 Euro für die Kinderkrebshilfe BGL und TS. Fast 10.000 Euro kamen durch zwei Benefizkonzerte zusammen. 44 Projekte mit einem Volumen von 144.000 Euro, darunter die Spendenaktion für Sandro, wurden gefördert. 400 Spender spendeten knapp 150.000 Euro. Wir möchten uns auch auf diesem Weg bei allen Unterstützern der beiden Bürgerstiftungen herzlich bedanken. Ihr Engagement macht die Förderungen erst möglich! Spendenwoche 2019 Mittlerweile schon Tradition geworden ist die Spendenwoche gemeinsam mit der Bayernwelle am Ende eines jeden Jahres. Nach sehr erfolgreichen Spendenaktionen für die Kinderkrebshilfe (2017) und für Familien mit Kindern mit Handicap (2018) wurden dieses Mal die beiden Bürgerstiftungen in den Vordergrund der Spendenwoche gestellt. Eine Woche lang waren bei der Bayernwelle Menschen zu Gast, die von einer unserer Bürgerstiftungen unterstützt wurden. So wurden die Stiftungen und ihre Spendenempfänger den Hörern vorgestellt. Die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost stellte für diese Zeit einen Betrag von 5.000

Euro pro Stiftung zur Verfügung, um jede eingehende Spende zu verdoppeln und so den Spendenanreiz noch etwas zu vergrößern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 26.940 Euro kamen für die Bürgerstiftungen Berchtesgadener Land und Traunsteiner Land zusammen. Mit diesem Betrag werden gemeinnützige Einrichtungen und Menschen in der Region unterstützt. Weihnachtsstand 2019 Vom 29. November bis zum 22. Dezember 2019 konnten Bürgerinnen und Bürger den Weihnachtsstand der Bürgerstiftung Berchtesgadener Land besuchen. Der Stand erfreut sich immer großer Beliebtheit. Das Besondere im Jahr 2019: Eine komplett neu gebaute Hütte erwartete die Besucherinnen und Besucher. Dank einer großzügigen Spende einer Stifterin konnte das Material angeschafft werden. Ein großer Dank geht auch an Hans Stadler und Michael Holzner, beide Hausmeister bei der VR Bank, die in vielen Arbeitsstunden die Hütte gebaut haben. Der Erfolg blieb nicht aus: Fast 5.000 Euro kamen für die Bürgerstiftung zusammen. Dankeschön an alle Besucher, die fleißig für den guten Zweck getrunken haben und an alle Helferinnen und Helfer der VR Bank, die sich teilweise in ihrer Freizeit engagiert haben. So können auch Sie helfen Sie möchten die Arbeit der Bürgerstiftungen fördern oder sich selbst einbringen? Das können Sie mit einer Spende oder einer Zustiftung in das Stiftungsvermögen tun. Mehr Informationen finden Sie unter  www. bs-bgl.de und  www.bs-ts.de. Falls Sie eine der Bürgerstiftungen in Ihrem Testament bedenken möchten, beraten wir Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten. ■ Katharina Moderegger

Geschäftsführerin der Bürgerstiftungen

18/19

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © Romolo Tavani (AdobeStock)


Crowdfunding

VIELE SCHAFFEN

550.000 Euro für unsere Region

Viele schaffen mehr Mit dem „Viele-schaffen-mehr”-Portal stellt die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eine Plattform zur Verfügung, bei der soziale, karitative und kulturelle Einrichtungen und Vereine ihre Projektideen vorstellen und durch die finanzielle Unterstützung der Gemeinschaft verwirklichen können. Mit dieser Initiative wird das seit Jahren bewährte genossenschaftliche Prinzip „Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele” mit großem Erfolg in die digitale Welt übertragen. Nach vielen Meilensteinen, wie zum Beispiel das erste erfolgreiche Projekt, das größte Projekt oder der tausendste Unterstützer konnte vor kurzem ein weiterer großer Meilenstein gefeiert werden: 550.000 Euro für Vereine und Einrichtungen in unserer Region. Dank der großen Spendenbereitschaft der insgesamt 1.781 Unterstützer konnten bis Februar dieses Jahres 28 Projekte teils mehr als erfolgreich abgeschlossen werden. Mit über 450.000 Euro an Spendengeldern aus der Region und durch die Aufstockung einer jeden Spende durch die VR Bank mit mehr als 100.000 Euro konnten Träume realisiert und Menschen glücklicher gemacht werden. Ein herzlicher Dank geht an alle Unterstützer, Privatspender, Firmen und Stiftungen, ohne die dieser Erfolg nie möglich wäre. Mehr als eine halbe Million Euro in nur drei Jahren. Das ist ein Betrag, auf den wir stolz sein können. Und das Gute dabei: Das gesamte Geld kommt Projekten und Menschen in unserer wunderschönen Region zugute. Möchten Sie auch beim Crowdfunding mitwirken? Das können Sie auf zwei verschiedene Arten tun. Die erste ist, selbst ein Projekt für Ihren Verein oder Ihre Einrichtung ins Leben zu rufen. Die zweite ist die Unterstützung von bestehenden Projekten als Fan oder als Unterstützer mit einer Spende. Tragen Sie dazu bei, dass wir gemeinsam die Million voll machen. Denn: Gemeinsam geht vieles leichter! Mehr Informationen bei uns oder unter  www.vrbank-obb-so.viele-schaffen-mehr.de ■

Vielen Dank

für Ihre Unterstützung

Projekt: Mit WohnLichtZimmern helfen Initiator: Kliniken Südostbayern AG 45.088 Euro von 52 Unterstützern

Projekt: Judomatten für eine starke Jugend Initiator: TSV Teisendorf 1895 e. V., Abteilung Judo 11.496 Euro von 48 Unterstützern

Projekt: Neues Mannschaftsfahrzeug Initiator: Freiwillige Feuerwehr Schönau e. V. 27.235 Euro von 88 Unterstützern

Katharina Moderegger Vertriebsservice Marketing

VR Journal / März 2020 Bilder: © Volksbank Raiffeisenbank

Projekt: Mannschaftsbus für die Wasserwacht Initiator: Wasserwacht OG Kühnhausen 25.135 Euro von 30 Unterstützern

19


VR EnergieGenossenschaft Oberbayern Südost eG

www.vrenergie.de

VR MitgliederStrom: genossenschaftlich und günstig

Unser Stromangebot mit Mitgliedervorteil Nirgends in Europa ist Strom so teuer wie in Deutschland. Vorerst dürfte sich daran auch nichts ändern: Viele Anbieter hoben zum Jahreswechsel die Preise noch einmal deutlich an. Laut einer aktuellen Umfrage haben die Stromversorger für das Jahr 2020 Preiserhöhungen von durchschnittlich sechs Prozent angekündigt.

Sind Sie Mitglied bei einer Genossenschaft, erhalten Sie diesen garantierten Preisvorteil:

Strom kostet für private Haushalte aktuell durchschnittlich 30 Cent pro Kilowattstunde (kWh). Der Preis hat sich damit seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. Deutschlands Stromkunden müssen im Schnitt zwischen 1.200 und 1.400 Euro jährlich für die Versorgung eines vierköpfigen Haushalts aufbringen (4.000 kWh). VR MitgliederStrom inklusive Mitgliederbonus Um unseren Mitgliedern und Kunden auch beim Strombezug die unschlagbaren Vorteile des einzigartigen Genossenschaftsgedankens erlebbar zu machen, hat die VR EnergieGenossenschaft vor drei Jahren einen eigenen Stromtarif ins Leben gerufen: den VR MitgliederStrom. Mit Argumenten wie „Nachhaltigkeit“, „Regionalität“ und „Mitgliedervorteil“ hebt sich dieses Angebot von den Stromtarifen der großen Energiekonzerne deutlich ab. Mit diesem Stromtarif nutzen Mitglieder und Kunden ausschließlich die Kraft der Sonne, des Windes und des Wassers, um sich mit erneuerbarem Strom zu versorgen. Der VR MitgliederStrom ist zu 100 Prozent Ökostrom von Bürgern für Bürger. Das Schöne daran:

VR MitgliederStrom

EON Grundversorgung

Energiepreis

8,69 Cent/kWh

9,97 Cent/kWh

Netzentgelt

7,00 Cent/kWh

7,00 Cent/kWh

Fiskalanteil

13,24 Cent/kWh

13,24 Cent/kWh

Arbeitspreis2

28,93 Cent/kWh

30,21 Cent/kWh

Grundpreis2

11,75 Euro/Monat

12,38 Euro/Monat

1

1) Bei einem Vertragsabschluss bis zum 31. Dezember 2020 können wir durch die Ausnutzung günstiger Marktverhältnisse den Energiepreis bis zum 31. Dezember 2022 garantieren. Die übrigen Preisbestandteile sind nicht garantiert und werden während der Vertragslaufzeit in der jeweils gültigen Höhe in Rechnung gestellt. Das Gleiche gilt auch dann, wenn neue, die Stromlieferung betreffende Steuern oder Abgaben, eingeführt werden. 2) Inkl. MwSt. | Angaben ohne Gewähr. Stand: 1. Januar 2020.

So klappt der Wechsel zum VR MitgliederStrom Wer zum VR MitgliederStrom wechseln möchte, kann einfach den auf der Internetseite  www.vrenergie. de/strom erhältlichen Antrag für den Anbieterwechsel ausfüllen und an die darauf angegebene Adresse zurücksenden bzw. in einer unserer Filialen abgeben. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Norbert Zollhauser, Geschäftsführer der VR EnergieGenossenschaft gern persönlich – telefonisch unter 08651 6006-600 oder auch per E-Mail an norbert.zollhauser@vrenergie.de. ■ Norbert Zollhauser

Geschäftsführer der VR EnergieGenossenschaft

20

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © goodluz (AdobeStock)


Raiffeisen Waren GmbH Oberbayern Südost

www.vr-lagerhaus-obb-so.de

Qualität, Service und Verantwortung

Gemeinsam ein gutes Leben gestalten Das Tempo des Wandels von gesellschaftlichen Werten und Anschauungen nimmt derzeit neue Dimensionen an. Gesundes Leben, regionale Versorgung und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen waren und sind schon immer zentrale Punkte des geschäftlichen Handelns der Raiffeisen Waren GmbH. Die Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Lebensmitteln, der bewusste und umweltschonende Umgang mit natürlichen Flächen und eine verantwortungsbewusste Tierhaltung verstanden unsere Bauern schon immer als ihren Auftrag. Die Betrachtung und Bewertung dieses Handelns durch die Gesellschaft hat sich allerdings massiv geändert. Damit die vielfältigen Funktionen von unseren Landwirten erfüllt werden können, unterstützen wir sie mit ganzer Kraft. Der Wandel hin zu größeren Betrieben wird schon aufgrund der Vielzahl an gesetzlichen Vorgaben nicht aufzuhalten sein. Gerade dann steigen die Anforderungen an unsere Lagerhäuser. Eine regionale Struktur ist nicht immer gleichbedeutend mit einem Lagerhaus in jeder Gemeinde. Die Lagerhausbetriebe müssen modern und schlagkräftig sein, aber sich vor allem an die geänderten und wesentlich höheren Anforderungen grundlegend anpassen. Der professionelle Landwirt braucht Ansprechpartner und Lagerhäuser auf Augenhöhe. Schon heute unterstützen wir unsere Kunden wesentlich intensiver und weit über den Punkt des reinen Warenverkaufes hinaus. Individuelle Düngung Die Düngeverordnung bereitet derzeit vielen Landwirten große Sorgen und erregt in der gesamten Bevölkerung Aufmerksamkeit. Unsere sehr moderne und in der Region beispiellose Düngermischanlage schafft die Möglichkeit einer völlig anforderungsgerechten, effizienten und individuellen Düngung. Die Möglichkeit, dem Boden punktgenau die benötigten Nährstoffe zu geben, besteht nur durch individuelle Düngermischungen. Vormischungen der Industrie können maximal Mittelwerte abbilden, aber nie die echten Bedürfnisse.

VR Journal / März 2020

Dokumentation und Nährstoffmanagement Die Verordnungen auf europäischer Ebene erfordern maximale Dokumentation und Transparenz. Die Anforderungen an die Buchhaltung der Landwirte werden auf eine nie gekannte Ebene gestellt. Hierzu bietet die Raiffeisen Waren GmbH ganz aktuell eine Software an, die von Bauern für Bauern entwickelt wurde. Nährstoffbilanz-Ackerschlagkartei und Düngerbedarfsplanung, alles in einem. Nutzen Sie die Verzahnung zu Ihrer Raiffeisen Waren GmbH und erledigen Sie die hohen Anforderungen mit professioneller Hilfe. Die Regierung erleichtert die Nutzung mit einer Digitalförderung. Individuelle Futtermischungen Unsere regionalen Molkereien stellen in punkto Milchqualität hohe Anforderungen an unsere Landwirte. Diese Qualität schmecken Verbraucher beim Verzehr. Die Herstellung gestaltet sich allerdings schwieriger, als es das fertige Produkt vermuten lässt. Die Raiffeisen Waren GmbH ist einer der wenigen zertifizierten und zugelassenen Futtermischer der Region. Wir können individuelles Futter für den jeweiligen Bedarf der Tiere herstellen. Die Grundstoffe beziehen wir nach Möglichkeit von nahegelegenen Produzenten. Die Versorgung mit hochwertigem Soja beispielsweise erfolgt zu 100 Prozent aus Europa. Wir erfüllen alle Anforderungen und Wünsche unserer Molkereien und nehmen somit einen wichtigen Platz als Lieferant, aber auch Abnehmer von Produkten für und von der Landwirtschaft ein. Eine partnerschaftliche, moderne und zielorientierte Zusammenarbeit stärkt unsere Landwirtschaft, unsere Region und unsere Gesellschaft. ■ Roland Petzke

Geschäftsführer der Raiffeisen Waren GmbH Oberbayern Südost

Feiern Sie mit uns

10 Jahre Lagerhaus Fridolfing Am Samstag, den 25. April 2020 möchten wir mit Ihnen das 10-jährige Jubiläum unseres Lagerhauses in Fridolfing feiern. Besuchen Sie uns und feiern Sie mit. Es warten tolle Attraktionen auf Sie. Mehr Informationen unter  www.vr-lagerhaus-obb-so.de.

21


Zum Wohle der Bauern

www.bergbauernmilch.de

Molkerei Berchtesgadener Land „nachhaltig“ erfolgreich

Von der Wertschöpfung profitieren Das herausragende ökologische und soziale Engagement der Molkerei Berchtesgadener Land wurde 2019 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis gewürdigt – Europas größter Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit. Wir haben bei Geschäftsführer Bernhard Pointner nachgefragt, welche Maßnahmen konkret dahinterstecken und was die Landwirte davon haben. VR Journal: Herr Pointner, in Ihrem Nachhaltigkeitsbericht schreiben Sie, dass die Molkerei Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt übernimmt. Was heißt das ganz konkret für das unternehmerische Handeln? Bernhard Pointner: Die Molkerei Berchtesgadener Land ist eine Genossenschaft und gehört 1.700 Landwirten. Sie bewirtschaften ihre bäuerlichen Familienbetriebe zwischen Watzmann und Zugspitze. Diese kleinbäuerlichen Strukturen wollen wir erhalten. Deshalb zahlen wir seit Jahren den deutschland- und österreichweit höchsten Milchpreis. Das garantiert unseren Landwirten ein geregeltes Einkommen, um Rücklagen für zukünftige Investitionen zu bilden. Wie bei allen Unternehmen fallen auch in der Landwirtschaft laufend Reparaturen und Investitionen in Gebäude und Maschinen, aber beispielsweise auch Hygienemaßnahmen und Tierwohl an. Nur so bleibt der Betrieb zukunftsfähig. VR Journal: Der faire Milchpreis, der den Bauern zugute kommt, bezieht sich auf den sozialen Aspekt der Nachhaltigkeit? Bernhard Pointner: Nicht nur. Er ermöglicht in weiterer Folge Maßnahmen zum Tierwohl und Umweltschutz. So fördern wir seit über drei Jahren das Tierwohl aktiv mit einem Prämiensystem. Landwirten, die ihren Kühen Bewegung ermöglichen, wird damit der Mehraufwand für Weidehaltung, Laufhof oder Laufstall vergütet.

VR Journal: Stichwort Umwelt – die Landwirtschaft wird als der Verursacher für die sinkende Biodiversität verantwortlich gemacht. Wie schätzen Sie das ein? Bernhard Pointner: Der Großteil des Bodens ist im Besitz der Landwirte, die mit ihrer Bewirtschaftung einen direkten Einfluss auf die Umwelt haben. Dementsprechend ist es uns ein großes Anliegen, eine umweltverträgliche Landwirtschaft in der Bergregion zu erhalten und zu fördern. Was im Volksbegehren „Rettet die Bienen“ für Bayern gefordert wurde, nämlich künftig 30 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche anerkannt biologisch zu bewirtschaften, erfüllen die Landwirte der Genossenschaftsmolkerei bereits heute: 560 der rund 1.700 Höfe sind bio-zertifiziert. Mit mehr als 100 Millionen Kilogramm erfasster Bio-Milch pro Jahr zählt Berchtesgadener Land so zu den größten Bio-Molkereien Deutschlands. Aber auch unsere konventionellen Landwirte achten auf umweltverträgliches Wirtschaften. So füttern alle natürlich, garantiert ohne Gentechnik, Futtermittel werden nur aus Europa eingesetzt und auf Totalherbizide wie Glyphosat verzichten alle Landwirte komplett. Das ist gut für die Artenvielfalt und natürlich auch fürs Grundwasser. VR Journal: Nachhaltigkeit ist somit ein Kernthema der Molkerei. Kommt dieser Leitgedanke beim Kunden an? Bernhard Pointner: Definitiv! Unsere Kunden sind umwelt- und ernährungsbewusste Verbraucher. Umwelt- und tierfreundliche Landwirtschaft gibt es nicht zu Dumping-Preisen. Das ist unseren Kunden bewusst und so zahlen sie gern etwas mehr. Dass das Geld beim Landwirt ankommt, garantiert ihnen das Siegel zum Fairen Milchpreis auf der Verpackung. Besonders wichtig ist uns aber die direkte Kommunikation mit dem Verbraucher. Dazu bieten wir Betriebsführungen in der Molkerei. Besonders Kindern und Jugendlichen werden wir gemeinsam mit unseren Landwirten auf deren Höfen zeigen, wie eine nachhaltige Milcherzeugung aussieht. Denn unser Ziel ist es Gesellschaft und Landwirtschaft wieder näher zusammenzubringen. Nur was man kennt, kann man auch schätzen. ■ Im Gespräch mit Johann Praxenthaler

Vorstandsreferent

22

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG


Genossenschaftliche Beratung für unsere Landwirte

Genossenschaftliche Agrarberatung

Tradition verpflichtet Ein kleiner Blick in die Vergangenheit: Es waren unter anderem die Landwirte, die vor über 100 Jahren die Initiative ergriffen und Genossenschaften gegründet haben. Sie legten somit auch den Grundstein für die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost. Gerade deswegen liegt uns die Unterstützung unserer landwirtschaftlichen Betriebe in unserer Region sehr am Herzen. Weiterhin ist die Unterstützung unserer Landwirte für uns ein Zeichen der Wertschätzung für regionale Lebensmittel. Neben der laufend sehr schwierigen Situation der Erzeugerpreise sind es derzeit zunehmende rechtliche Rahmenbedingungen, die das landwirtschaftliche Unternehmertum bedrängen. Trotz diverser Bemühungen der Interessensverbände ist bisher keine Lösung in Sicht, die die Existenz der Bauern langfristig sicherstellt. Auch in diesen schwierigen Zeiten sind wir als verlässlicher Partner an Ihrer Seite und unterstützen Ihren Betrieb und Ihre Familie. Als spezielles Sonderkreditprogramm bieten wir für Investitionen zur Erzeugung landwirtschaftlicher Lebensmittel unser VR Agrardarlehen an. Dieses Darlehensmodell zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität sowie überdurchschnittlich gute Konditionen mit Zinssicherheit aus. Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe stehen vor der Entscheidung zu wachsen, um den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden. Neben betrieblichen Aspekten ist ein auf den jeweiligen Einzelbetrieb abgestimmtes Finanzierungskonzept eine sehr wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Die Komplexität der Anforderungen in der Landwirtschaft nimmt immer mehr zu. Bereits in der Planungsphase empfehlen wir Ihnen deshalb eine enge Abstimmung mit Ihrer

VR Journal / März 2020 Bild: © Volksbank Raiffeisenbank

Im Gespräch mit unserem Spezialisten Firmenkundenberater und Agrarspezialist Wolfgang Mayer beantwortet die Fragen unserer Landwirte.

Bank. Für die bestmögliche Beratung und Unterstützung vor Ort ist neben Ihrem Berater unser Agrarspezialist Wolfgang Mayer zur Beantwortung Ihrer Detailfragen für Sie da. Als starker Partner ist es für uns zudem selbstverständlich und wichtig, Ihren Betrieb und Ihre Familie vor laufenden Risiken abzusichern. Unser langjähriger Verbundpartner, die R+V Versicherung, bietet mit der R+V  AgrarPolice einen Rundumschutz für die Landwirtschaft. Diese umfasst beispielsweise die Gebäude, den Fuhrpark und die Tiere. Zusätzlich versichern wir mit speziellen Sondertarifen über das landwirtschaftliche Versorgungswerk der R+V das wichtigste, nämlich Sie und Ihre Familie als Person. ■ Wolfgang Mayer

Firmenkundenberater und Agrarspezialist

VR Agrardarlehen Voraussetzungen: Neukredite für Investitionen zur Erzeugung landwirtschaftlicher Lebensmittel1. Exklusiv für unsere Landwirte.

Ihre Vorteile  Gebundener Sollzinssatz ab 0,59 %2 p. a.  Kreditvolumen von 25.000 bis 100.000 Euro  Zinsbindung von 2023 bis 2027 möglich  Gesamtlaufzeit maximal 35 Jahre  Keine Bearbeitungsgebühren  Keine Bereitstellungszinsen für die ersten 5 Monate, Verlängerung möglich  Sondertilgungen sind bis zum Ende der ersten Zinsbindung jederzeit ganz oder teilweise möglich 1) Finanzierung von Energie-Erzeugungs-Anlagen ausgeschlossen. 2) Gebundener Sollzinssatz. Repräsentatives Beispiel bei einer Sollzinsbindung bis 31. Dezember 2023, 100.000 EUR Nettodarlehensbetrag im 80 %-igen Beleihungsrahmen, 100 % Empfang. Begrenztes Kontingent. Stand: Februar 2020

23


VR Immobilien GmbH Oberbayern Südost

www.vr-immobilien-obb-so.de

Ihre Ansprechpartner rund um Immobilien

Vermittlung ist unsere Stärke Wir bringen Sie ins Eigenheim (v. l.): Roswitha Wannersdorfer (Backoffice), Ulrike Edfelder (Immobilienmaklerin), Philippe Maushammer (Immobilienmakler) und Katrin Pletschacher (Backoffice).

Das Team der VR Immobilien GmbH betreut Sie umfassend von der Auftragsannahme über die Besichtigung bis hin zum Notartermin. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Immobilienvermarktung und Projektentwicklung. Fühlen Sie sich bei uns rund um gut aufgehoben. Die richtige Marktanalyse kostet Zeit. Die Vermarktung nach den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben erfordert ein hohes Know-how. Mit der VR Immobilien GmbH Oberbayern Südost haben Sie einen leistungsstarken Partner an Ihrer Seite, denn der Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Ihr Wohnentwickler in der Region Wir möchten als Bank in der Region – gerade auch in unserem Geschäftsgebiet – Immobilien-Projekte in verschiedenen Segmenten bedarfsorientiert voranbringen. Dadurch schaffen wir insbesondere für unsere Mitglieder und Kunden vor der eigenen Haustür einen echten Mehrwert. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, vor allem im Bereich des Wohnungsbaus zukunftsfähige Projekte mit ausgewählten Partnern nachhaltig zu entwickeln und umzusetzen. Zurzeit sind weitere Objekte in Planung. Sie möchten keine Miete mehr zahlen? Mit unserer Immobiliensuche unter  www.vr-immobilien-obb-so.de/immobilie finden Sie ganz sicher Ihre Traumimmobilie. Wir unterstützen Sie rund um den Immobilienkauf, sowohl bei der Suche als natürlich auch bei der Finanzierung. Sprechen Sie uns an. ■

Ihre Vorteile

bei der VR Immobilien GmbH Marktkenntnis: Als regionaler Makler 9 verfügen wir über jahrzehntelange Markt- und Branchenkenntnis. Zeit sparen: Der Verkauf einer Immobilie ist ein 9 Fulltime-Job und kann sich über mehrere Monate hinziehen. Wir nehmen Ihnen diese Arbeit ab. Marketing: Erstellung von aussagekräftigen 9 Exposés sowie individuelle und professionelle Präsentation Ihres Objektes auf den relevanten Immobilienplattformen. Persönliche Betreuung: Wir begleiten Sie von 9 der Erstbesichtigung bis zum abschließenden Notartermin. Interessentensuche: Wir suchen für Sie 9 qualifizierte Interessenten, die auch eine echte Kaufabsicht haben. Preis: Das Festlegen und Erzielen von 9 marktgerechten Kaufpreisen für Ihre Immobilie gehört zu unserem Service. Sicherheit: Vor dem Notartermin erfolgt eine 9 Bonitätsprüfung des jeweiligen Käufers. Mehr Informationen erhalten Sie direkt bei Ihrer VR Immobilien GmbH oder online unter  www.vr-immobilien-obb-so.de.

Ulrike Edfelder

Immobilienmaklerin

24/25

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bild: © Volksbank Raiffeisenbank


VR Familienseite

Das VR Ausmalbild für unsere ganz jungen Kunden

Sparen erfüllt Wünsche

Wenn Du in Deine Zukunft schauen könntest, wie würde sie aussehen? Weißt Du denn schon, welchen Beruf du später einmal ausüben möchtest? Feuerwehrmann, Polizist, Tierärztin oder Prinzessin?

Bilder: © Wolfi Schütz und Volksbank Raiffeisenbank

sm ir hd en al jetzt D un Ab po ein d h Fil in e ols st ial in ch en er ein e ein un ab lös ser sch r en er ne . ide n lD

h

Ho

Ab n ei

fac

VR Journal / März 2020

Ein

Jugendberaterin

au

Christina Sailer

M

Worauf sparst Du? Bring Farbe in die Zukunftswünsche von Anna und Max indem Du das Bild oben ausmalst. Wir freuen uns, wenn Du uns Dein ausgemaltes Bild in eine unserer Filialen bringst und uns erzählst, worauf Du sparst. Ein riesen Ausmalposter wartet auf Dich. ■

ol

sc

h

ei

n

Anna und Max träumen gemeinsam von der Zukunft und davon, was sie später einmal machen möchten. Egal was kommt, sie sparen bereits jetzt die kleinen Geldgeschenke zu Weihnachten, zum Geburtstag und für das gute Zeugnis – denn jeder Euro bringt sie ihrem Ziel schon jetzt ein Stück näher.

Nur in den Filialen der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost einzulösen.

Abholschein für ein Ausmalposter (VR Journal März 2020)

Zeichnung: © Wolfi Schütz (redox-labs.com)


VR Intern

Erfolgreiche Abschlussprüfung des Ausbildungsjahrgangs 2017/2020

Morgen kann kommen Feierlicher Ausbildungsabschluss (hinten v. l.) Dir. Jürgen Hubel (stv. Vorstandsvorsitzender), Kai-Uwe Fellner (Leiter Personal), Silvan Gschoßmann und Domenik Gross, (vorne v. l.) Christina Utzmeier, Franziska Reiter, Sandra Mayr, Antonia Daxberger, Verena Seidler und Alexandra Kirchmeyer (nicht auf dem Bild: Sandra Bachmayer).

Auch in diesem Jahr hatte die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost schon zu Jahresbeginn einen Grund zum Feiern: Im Januar legten neun junge Damen und Herren mit Erfolg ihre Abschlussprüfungen zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau vor der Industrie und Handelskammer (IHK) ab. In den Fächern Bankwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerung sowie Wirtschaft und Sozialkunde bewiesen die Nachwuchskräfte in den schriftlichen Prüfungen ihr erlerntes Fachwissen. Im Prüfungsteil Kundenberatung konnten sie ihre Beratungskompetenz zum Besten geben. Domenik Gross aus Teisendorf erzielte ein sehr gutes Gesamtergebnis und darf sich zu einem der besten Absolventen in Bayern zählen. Seit vielen Jahren in Folge gehören die Auszubildenden der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost zu den erfolgreichsten Absolventen der Genossenschaftsorganisation.

26/27

Unter dem Motto „Morgen kann kommen“ können sich unsere neun Auszubildenden mit bestandener Abschlussprüfung jetzt neuen Herausforderungen stellen. Für den Ausbildungsstart im September 2021 sucht unsere Bank für eine interessante berufliche Perspektive wieder neue Auszubildende im Berufsbild für Bankkaufleute. Bewerben können Sie sich ab sofort, bevorzugt online über unser Karriereportal  www.vrbankobb-so.de/online-bewerben. Die Ausbildung ab September 2020 wird mit einer neuen Ausbildungsordnung starten. Die alte Ausbildungsordnung wurde in den letzten Monaten dem digitalen Fortschritt und zeitgemäß an das Berufsbild für Bankkaufleute angepasst. Hierzu werden wir in der Juli-Ausgabe Näheres berichten. »»

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Meine Bank für‘s Leben Bilder Seiten 22 und 23: © Volksbank Raiffeisenbank


Willkommen im Team [1] Jessica Lackner | Kundenservice Bad Reichenhall [2] Brigitte Schwaiger | Kundenservice Bad Reichenhall [3] Bernhard Streitwieser | Lagerhaus Hammerau [4] Anja Villis | Personalmanagement [5] Karina Watschew | Kundenberatung Traunreut

Werden Sie Teil unseres Teams Solidarität, Fairness, Partnerschaftlichkeit und Regionalität – diese genossenschaftlichen Werte sind für uns auch als Arbeitgeber maßgeblich. Sie prägen das Verhältnis zu unseren Mitarbeitern und das der Mitarbeiter untereinander. Kollegiale Nähe und Verbundenheit, Professionalität in einer positiven Atmosphäre, Rückhalt im Team und interessante Entwicklungsmöglichkeiten zeichnen uns als Arbeitgeber aus.

Karriereschritte [6] Johann Praxenthaler | Vorstandsreferent [7] Daniel Schader | Bereichsleiter Privatkunden Marktbereich Nord/West und Erteilung der Prokura

Wir suchen immer wieder qualifizierte Menschen aus der Region. Einen Überblick über unser aktuelles Stellenangebot finden Sie online unter  www.vrbank-obb-so. de/karriere. Auch Ihre Initiativbewerbung nehmen wir gern an. Erzählen Sie es gern im Verwandten- und Bekanntenkreis weiter. ■

Weiterbildung [8] Maria Böttrich | zert. Firmenkundenbetreuerin [9] Florian Niederbuchner | zert. Firmenkundenbetreuer [7] Daniel Schader | MGB-Führung [10] Christopher Silach | Bachelor of Arts

Lena Sailer und Anja Villis

Personalmanagement

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

 Ja, ich wünsche kostenlose Informationen zu folgenden Themen:

Das Porto übernehmen wir für Sie

Ja, ich habe das VR Kreuzworträtsel (Rückseite) gelöst und möchte am Gewinnspiel teilnehmen.

Ja, ich möchte das VR Journal künftig als ePaper beziehen (E-Mail).

Falls gewünscht bitte ankreuzen und Kontaktdaten inklusive Mailadresse notieren bzw. unter www.vrbank-obb-so.de/vrjournal-digital registrieren.

Meine Kontaktdaten Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG

Name, Vorname

Postfach 2161 83423 Bad Reichenhall

Straße PLZ/Ort E-Mail

Telefon/Handy

Erreichbar ab


Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG | Postfach 2161 | 83423 Bad Reichenhall

VR Kreuzworträtsel türk. Währungseinheit

Segelfläche verringern

BestandKauf oder großes teil des Verkauf Jahresab- Klavier gestreckt von Wertschlusses papieren

Gedanke, Einfall

aus gebranntem Ton

Blütenpracht

Segelkommando

Handgelenkschmuck engl.: GeldHolzzaun schrank

Maßeinheit für Gold

1

ital. Hafenstadt schmale Stelle

4 römischer Sonnengott

3

Begabung

Abk.: Tausend

5

informieren, unterrichten

Missgeschick beim Fußball

7

Gewinnen Sie einen von drei Gutscheinen unserer Lagerhäuser. Mehr Informationen unter www.vr-lagerhaus-obb-so.de.

span.: los!, auf!, hurra!

6 1

2

franz. männl. Vorname

3

4

5

6

®

s1111-32

7

VR Kreuzworträtsel Das Lösungswort lautet

1

2

3

4

5

6

7

Senden Sie uns Ihr Lösungswort per E-Mail an vr-journal@vrbank-obb-so.de oder lassen Sie uns die ausgefüllte Antwortkarte zukommen. Einfach in einer unserer Filialen abgeben oder per Post an uns senden. Das Porto übernehmen wir für Sie. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2020. Wir wünschen Ihnen viel Glück! Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir drei 200-Euro-Gutscheine der Raiffeisen Waren GmbH Oberbayern Südost. Keine Barauszahlung möglich. Mehr Informationen zu unseren Lagerhäusern auch online unter www.vr-lagerhaus-obb-so.de.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG und ihrer Tochterunternehmen können nicht teilnehmen. Gewinner VR Journal November 2019: Je ein Gutschein über 50 Euro eines Plus-Partners nach Wahl ging an Simona Danyluk (Traunstein), Christine Hagenauer (Freilassing), Sylvia Hinterseer (Bischofswiesen), Christel Reißer (Bad Reichenhall), Helmut Seidl (Burghausen) und Regina Valentiner (Piding). Herzlichen Glückwunsch!

Lösungswort November 2019

MEINPLUS

Bilder: © RAWKU5 (AdobeStock) und Volksbank Raiffeisenbank

ein Lateinamerikaner

rumän. Münze

Rechnungsbetrag nach Abzug

Ostgermanenvolk Futterpflanze

Euro Gutschein

asiat. Buckelrind

Investor

Schutzheiliger Englands

3x 200

2

Tanz auf Hawaii

Profile for Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG

VR Journal (1-2020)  

Das Journal für Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG. Titelthema: Morgen kann kommen. W...

VR Journal (1-2020)  

Das Journal für Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG. Titelthema: Morgen kann kommen. W...