__MAIN_TEXT__

Page 1

GUIDE 2020

innherred levanger, verdal, inderøy, steinkjer, snåsa

WWW.VISITINNHERRED.COM ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN SEHENSWÜRDIGKEITEN - AKTIVITÄTEN

Innherred

Trondheim

OsloOslo

Stockholm


ms Na

Jønnems

os

Dalbygda 17

Hjellbotn

Vellamelen

Følling

48

Lømsen

Holden

Malm

46 37 51

Brenna

17

Asp

Follavatnet

b

Ytterøy

Kart/Map s 36

Meltingvatnet Storknuken 505

6

2

7 3

vik

K

24

31 29

Eines

Sønningen Byavatnet

Markhus Frosta

12

b

t va

Huseby

15

Lein

b b

13

K15Stikles 33

16

Verdalselva

Rinnleiret

31

72

11

9 1 Munkeby Langåsdammen

E6

754

10Tuv

Ronglan

Torsbustaden Bokkhaugen 465moh

Markabygd Hoklingen Movatnet n av fth Åsen im lu5 km Straumen Vinan 2 e dh es n E6 Stokkvola o n Tr ær 516m V

2

V Dyrstad

Marsteinsvo 442m

Skånes

Hopla

753

Sparbu 35

Ramberg

Tronestangen

Levanger

Skogn

Ekne

38 8

Falstad

Skei

25

Verdal

K

Finnsvika

K

759

Mære

16 34

Nesset 11,14

Kristivika

E6

Vist

Røra

5

Alstadhaug Fiborgtangen

Oftenå 336m3

16

K5 Lorås K4 Straumen Røra b1817

19-23, 36, 37

4

Bjørvika

7

als

30

Hokstad

1

Vibe

35

Laugsand

Naustbukta

Bergbygda

Trondheimsfjorden

jelv

761

17 b Rostad

Langfjæran Le ks

vik

Leks

Vinje 18

Inderøy

Gran Verdal

Utøy

33 bVangshylla

Mosvik

K b

Meltingen Verrabotn

Flatås

Kart / map s 61

755

b

R

21

sd

3

Trongsundet

32

Tittinghalla 260m 28

ndet

Venneshamn

26

Gjørv

et

Le k

Framverran

Verrasundet

Norem

20

K

Gangstad

Sandvollan

Kjerknesvågen 27

Skarnsu

19

6

Sk

25

Beitstadfjorden

Letnes

K

41

Toldnes

åg

b

b

KVestvika

b b Hoøya

Steinkjer

Follafoss

Verrastranda

By

29 Egge

Kalvøya

en

Selavatnet

Ytre Vada

en

720

nfjord

K

Hammer

ell

afj

9

Borge

Sela

Bardal

Bartnes

Almlia

Grønningen

Tomtvatnet

12 10 Skallstuggu Hårskallen 735moh

Lyst


Bergsåsen

26

34

Viosen 53

28

27

Agle

5

32

Fv

Grana

Snåsa

54

3

32

Kovatnet

Fv

Movatnet Jørstad

sklumpen 530 moh tad

Snåsavatnet

Kvam 49

Imsdalen

Grøningen

a

Roktdalen

ås

Sn

Fossemvatnet

t

Grønningen

Persgårdshalla

Binde

Brandheia

763

Reinsjøen

elv a

8

E6

g

8

Øyingen

Jørs

g

on

Gr

Blåfjella-Skjækerfjella nasjonalpark

Brannheiklumpen 818 moh

Hatlingvatnet 55

Reinsvatnet Skei 762

Støa

åsen

Lustadvatnet

Hyllbrua

30

39 Bjerkem

24

Gaulstad

Bodom

Skarpnes

Mokk

38 Mokkavatnet

Henningvola

Vegmo

10 km Norges geografiske midtpunkt

40

23

Henningvatnet

22

Malsåa Kopparverk

759

tne

t

ola

Markavola

Hallem stad 757

757

Leirådalen Vuku

Ulvilla

Helgådalen Granfossen Hærfossen

Vera

Veresvatnet

758

thaugen 13

Tromsdalen

St.

Ola

vsle

den 2 72

14 Inndalen 14

Stormoen 32 Sandv

Grønningen

ika /

Hermannssnasa 1035 m

Sul Åre /

Innsvatnet Øster

sund

3


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38

Page Side Henvisninger i tekstene / referrals in articles 47 Munkeby kloster / Monastery 56 St. Olavsleden / Pilgrim trail 63 Skarnsundbrua / The Skarnsundet bridge 63 Muustrøparken / Sculpture park 72 Sakshaug gamle kirke/ medieval church 72 Hustad kirke / medieval church 76 Steinkjer Kirke, Jakob Weidemann / church 77 Bølareinen helleristninger / Rock art 77 Bardal helleristninger / Rock art Holtåsfeltet/ Holtås Site (burial site) 46 Trehusbyen i Levanger 47 Frolfjellet og Øvre Forra naturreservat /cross contry skiing Stene Skanse / Fort 58 De Værdalske Befestninger / Fortifications 58 Tronestangen / Recreational area 66-72 Den Gyldne Omvei / The Golden Road 62 Rostad Gård / historic farm Mosvik-krusifikset / Crucifix Helleristninger i Kvennavika / Rock art Toldnes / burial site Helge feltet / burial site Malsåa gruver / Mines 80 Mokk Gård Kobbergruver / Mokk Farm - mining 78 Norges geografiske midtpunkt/ Norway’s Midpoint 38 Mære kirke / medieval church 21 Roaldsteinen Bygdeborg / hillfort Norges eldste 17.mai stein/ Norway’s oldest constitutions stone 86 Viosen / The old town centre of Snåsa 81 Egge Museum / open air museum 78 Oftenåsen / city mountain top 57 Fylkesvei 72 - Jamtlandsvegen / road leading to Sweden 58 Karl Johans Veg / heritage trail 60 Stiklestad Nasjonale Kultursenter 87 Bergsåsen naturreservat Skeifeltet / burial site 90 Saemien Sijte - South Sami museum 77 Fosdalens Bergverk / gruver (mines) 48 Falstadsenteret / Museum

4


INHALT 38 Warme Winterabenteuer 40 Weihnachtsmarkt 41 Geöffnete Kirchen 42 Kunst und kultur 44 Nachhaltiges Reisen 46 Gemeinde Levanger 50 Die Insel Ytterøy 52 Essen, schlafen, erleben 56 Gemeinde Verdal 60 Stiklestad 61 Essen, schlafen, erleben 62 Gemeinde Inderøy 66 Der Goldenen Umweg 74 Essen, schlafen, erleben 76 Gemeinde Steinkjer 80 Essen, schlafen, erleben 86 Gemeinde Snåsa 90 Essen, schlafen, erleben 92 Reiseplaner 96 FAQ 98 Festivals plan

2 Karte von Innherred 4 Attraktionen Kartenreferenzen 6 Willkommen in Innherred 8 Top 20 12 Das historiche Innherred 14 Kulinarische Erlebnisse 16 Samiches Kultur 17 Rund om dem Trondheimfjord 18 Radtouren 20 Wanderungen 25 Blåfjella-Skjækerfjella Nationalpark 26 Museen 28 Familienaktivitäten 30 Angelmöglichkeiten 32 Paddeln auf dem see Snåsavatnet 33 Kanoe-, Kayak & Bootsverleih 34 Badestrände 35 Gästehäfen 36 Versteckte Schätze

ZEICHENERKLÄRUNG: 25 Verweisen auf Sehenswürdigkeiten in der Übersichtskarte 25 Verweisen auf Betriebe in die Stadtpläne Übersichtskarte Wanderungen, einfach Fahrrad, einfach Rudern

Wanderungen, mittelschwer Fahrrad, mittelschwer

Wanderungen, schwer

Kanufahren

Kayakfahren

Fahrrad, schwer

NOTRUFNUMMERN:

FEUERWEHR 110 POLIZEI 112 KRANKENWAGEN 113 NOTARZT 116 117 Herausgeber Visit Innherred AS. Auflage: 60 000 - (norwegisch, englisch, deutsch). Der Herausgeber übernimmt keine Haftung für eventuelle Fähler in dieser Broschüre. Layout: Visit Innherred AS. Druck: Polinor AS. Titelfotos:WilLee Wright Fotos: Lena Johnsen, John Erik Myhr Andersen Steinkjerfotografen, Steinar Johansen, Tor Morten Krogstad, Olav Breen, Visit Innherred AS, Espen Andre Wåde, Olgeir Haug, LA Holme, M. Dekker, Espen Storhaug., Wil-Lee Wright, Christian Trustrup, Andreas Moe, Ole Martin Wold, Håvard Zeiner, Øyvind Malum, Magnar Kirkenes.

5


W I L L KOM MEN IN INNH ER R ED

Innherred besteht aus den Gemeiden Levanger, Verdal, Inderøy, Steinkjer und Snåsa, ungefähr 80 km nördlich von Trondheim entlang der E6. Die Geschichte Norwegens geht, genau wie die E6, wie ein roter Faden durch Innherred. Planen Sie einen Stopp und erleben Sie das «historische» Innherred. Erleben Sie die kleinen Besoderheiten der Innherred-Region – die schöne Kulturlandschaft – Besonders Haus in Bauernhöfe – die bekannten und kulinarischen lokalen Erzeugnisse, lokales Handwerk und Tradition. ZERTIFIKAT FÜR NACHHALTIGKEIT 2019 wurde Explorative AS/Visit Innherred mit dem norwegischen Zertifikat für nachhaltige Betriebe, dem Miljøfyrtårn (dt. Umweltleuchtturm) ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wollen wir unsere zukünftigen Entscheidungen noch stärker

6

TOURISTENBÜRO INNHERRED IN STEINKJER

Richtung Nachhaltigkeit im Tourismus lenken. TOURISTENINFORMATIONEN Besuchen Sie unsere neue Touristeninformation in Steinkjer. Sie befindet sich im gleichen Gebäude wie die Büros der Zeitung Trønderavisa – direkt an der E6. Wegbeschreibung: Aus dem Norden: Folgen Sie der E6 entlang der südlichen Seite des Flusses Steinkjerelva und fahren Sie durch 3 Kreisverkehre. Im 4. Kreisverkehr biegen Sie rechts ab. Aus dem Süden: Folgen Sie der E6 durch die Stadt und durch 3 Kreisverkehre. Im 4. Kreisverkehr biegen Sie links ab. Parken Sie nach 200 m auf der linken Seite. Der Eingang befindet sich an der Längsseite des Gebäudes. Wir sind Ihnen gerne bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten, Hotels, Leihhütten, regionalem


W I L L KOM MEN IN INNH ER R ED Essen, Angelmöglichkeiten, Fahrrad - und Wanderausrüstung behilflich. Bei uns erhalten Sie auch Karten und Souvenire. Fragen Sie uns nach Autovermietung, Fahrradverleih.

TOURISTENBÜRO SNÅSA Sørsivegen 6, 7760 Snåsa, Tel. +47 74 13 82 00 Öffnungszeiten: Mo–Fr: 09:00 –15:00

TOURISTENBÜRO INNHERRED VISIT INNHERRED AS Büro-Adresse: Hamnegata 20, 7714 Steinkjer Postanschrift: Postboks 91, N-7701 Steinkjer Tel. +47 74 40 17 16 post@visitinnherred.com www.visitinnherred.com Öffnungszeiten: 15.6 - 9.8 Mo – Fr: 09 – 18 Sa - So: 10 – 16 Restliches Jahr: Mo – Fr 09 – 16

MIT DEM AUTO Die E 6 führt durch die Stadtmitte von Steinkjer, umgeht aber Verdal und Levanger. Wenn Sie über Fosen anreisen, können Sie über die Str. 755 und die Skarnsundbrücke fahren. Aus Richtung Norden können Sie Innherred auch auf dem Kystriksveien (Bodø–Steinkjer) erreichen (www.kystriksveien.no). Von Schweden fahren Sie über Åre und die Str. 72, bis Sie Verdal die E 6 erreichen.

TOURISTENBÜRO LEVANGER Zusammen mit dem Bürgerbüro im Rathaus. Håkon den Godes gate 30. 7600 Levanger Tel. +47 74 05 25 00 Öffnungszeiten: Mo–Fr: 09 – 15 TOURISTENBÜRO VERDAL Zusammen mit dem Bürgerbüro im Rathaus. Rådhusgata 2, 7670 Verdal Tel. +47 74 04 82 00 Öffnungszeiten: Mo–Fr: 09 – 15 TOURISTENBÜRO INDERØY Befindet sich in der Meieribakken 4 in Straumen, zusammen mit dem E@ Internetcafé. Tel: +47 948 00 595 Öffnungszeiten: 20.6.–20.8. Mo–So: 10 – 17

MIT DER BAHN Die Nordlandbahn von Trondheim nach Bodø hält in den größeren Orten Levanger, Verdal und Steinkjer. Der Regionalzug hält zwischen Steinkjer und Trondheim an weiteren Bahnhöfen. Siehe www.vy.no (von 1.6 www.sj.no)

MIT DEM BUS AtB betreibt regionale Buslinien in Innherred, siehe www.atb.no. MIT DEM FLUGZEUG Der nächste Flughafen ist Trondheim-Værnes 50 km südlich von Levanger. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.avinor.no. Flugpläne gibt es unter www.norwgian.no, www.sas.no, www. wideroe.no und www.klm.com.

7


TOP 20 I N I NNH ER R ED STIKLESTAD – DER MITTELPUNKT DER GESCHICHTE NORWEGENS In Stiklestad wird die wichtigste Geschichte des Landes erzählt und erlebt. Tickets für den StiklestadSommer, Spelet om Heilag Olav (die Festspiele über Olav den Heiligen) und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf folgender Webseite: www.stiklestad.no DER GOLDENE UMWEG Entlang des „Goldenen Umwegs“ finden Sie verschiedene Akteure, die lokale Nahrungsmittel, Kunst- und Kulturerlebnisse, in der jeweils Tradition und Neuschaffung berücksichtigt werden, anbieten. Gruppen-Führung: www.de.visitinnherred.com/guiding SAEMIEN SIJTE Saemien Sijte ist ein südsamisches Museum und Kulturzentrum in der Gemeinde Snåsa. Hier wird Ihnen das Wissen über die südsamische Kultur und die Geschichte, von damals und heute, mit Hilfe verschiedener Wanderausstellungen vermittelt. FALSTAD-ZENTRUM Kriegsdenkmal, Zentrum für Menschenrechte und Museum in dem ehemaligen Strafgefangenenlager in Ekne. Ein Besuch des Zentrums und des Waldes ist ein prägendes Erlebnis. www.falstadsenteret.no DAS RENTIER ZU BØLA Auf einer fast senkrechten Felswand thront das Rentier zu Bøla, eine der bekanntesten Felszeichnungen Norwegens. Die Zeichnung ist Teil einer größeren Felszeichnung, wo man zu dem Rentier noch einen Bär, einen Seevogel und einen Skiläufer sehen kann.

8


TOP 20 I N INNH ER R ED DIE HOLZHAUSSIEDLUNG LEVANGER Erleben Sie die alte, charmante Siedlung mit Holzhäusern in der Innenstadt von Levanger. Die Siedlung wurden nach dem letzten Stadtbrand im Jahre 1897 erbaut. Hier können Sie verschiedene Baustile wie den Schweitzer, NeuGothischen und Jugendstil bewundern. DAS EGGE MUSEUM Im Egge Museum wird Ihnen die Geschichte von der Wikingerzeit bis zur Gegenwart vermittelt. Hier finden Sie Hügelgräber, eine komplette Hofanlage aus dem 19. Jahrhundert, Ausstellungen über die Landwirtschaft und den Bezirkshof von 1919. MUNKEBY HERBERGE Der Hof liegt auf dem Pilgerweg St.Olavsleden, zwischen den Ruinen des Munkeby Klosters und dem neuen Munkeby Mariakloster. Sie bieten Übernachtungsmöglichkeiten in dem gemütlichen Speicher, lokale Gerichte und Getränke und eine ordentliche Portion Gastfreundschaft für Pilger und andere Reisende. ØYNA KULTURLANDSCHAFT HOTEL - NEU 2020 Ab dem 1. Juni können Sie Norwegens erste KulturLandschaft Hotel besuchen. 16 Zimmer und 2 Suiten wächst jetzt aus dem Boden mit einem Anblick über schöne Landschaft, die Inderøy charakterisiert. YTTERØY – DIE PERLE DES TRONDHEIMSFJORDES Erleben Sie wilde Tiere sowie die gewogene Kulturlandschaft vom Fahrradsattel aus. Fahrräder können in der Touristeninformation ausgeliehen werden. Die Insel Ytterøya können Sie natürlich auch mit dem Auto besuchen.

9


TOP 20 IN INNH ER R ED DIE GROTTE IN MOKK Seien Sie bei spannenden Wanderungen durch die Grotten in Mokk dabei. Wie wäre es in einer Höhle unter einem Wasserfall schwimmen zu gehen? Wir ermöglichen Ihnen Erlebnisse in Höhlen, Seen, hohen Wasserfällen und engen Passagen – gerne mit Wasser gefüllt. DAS ALMDORF SNÅSA Anfang Juni öffnen in Snåsa die ersten Almen ihre Tür en für die Öffentlichkeit und die letzten schließen nicht vor Ende August. Den ganzen Sommer lang kann man das besondere Leben auf der Alm erleben und die Produkte auf den 20 Almen in Snåsa probieren. GARVERIET CAFÉ UND SECONDHANDSHOP Saisonal geöffnetes Café und Secondhandshop, mit wunderschöner Lage am Ende des Sees Snåsavatnet in Viosen. Authentizität und eine tolle Atmosphäre laden zum Verweilen ein. Kunstausstellungen im Sommer. RUND UM DEN SEE SNÅSAVATNET Der See Snåsavatnet ist der siebtgrößte Binnensee Norwegens. Mieten Sie sich ein Kanu auf dem Føllingstua Campingplatz oder ein Boot in Kvam Motell & Camping, angeln Sie fette Forellen, schwimmen Sie und nutzen Sie alles, was der See zu bieten hat. KIRCHEN AUS DEM MITTELALTER Die hohe Konzentration an Kirchen aus dem Mittelalter zeugt vom Wohlstand der Region im 12. Jahrhundert. Von Alstadhaug im Süden über Stiklestad, Mære, Hustad und Sakshaug im Norden. Fragen Sie die Touristeninformation zwecks Öffnungszeiten.

10


TOP 20 IN INNH ER R ED PICK-UP DINER - VUDDUDALEN Mit Jukebox und Ledersofas in Pastellfarben fühlen Sie sich in diesem amerikanisch inspirierten Restaurant wie in den USA der 50er Jahre. Auf der Karte stehen saftige hausgemachte Burger, Club-Sandwichs u.v.m. In Zusammenarbeit mit Kortmans Lysfabrikk. NILS AAS KUNSTVERKSTED (KUNSTWERKSTATT) Nils Aas (1933-2004) ist einer der bedeutendsten Bildhauer Norwegens. Die Nils Aas Kunstwerkstatt liegt in der Innenstadt von Straumen auf Inderøy, auf der er aufgewachsen ist. Dauerausstellung seiner Werke, wie z.B. die Werke „Bauta“ und „Syklus“ sowie Wanderausstellungen zeitgenössischer norwegischer Kunst. www.nils-aas-kunstverksted.no DER BLÅFJELLA/SKJÆKERFJELLA NATIONALPARK Der Blåfjella/Skjækerfjella Nationalpark ist einer der größten Nationalparks Norwegens. Die Landschaft reicht von Waldgebieten mit Urwäldern bis zu hohen Bergen und Geröll. Eingang zum Nationalpark von Steinkjer, Verdal und Snåsa. SPANNENDE SEHENSWÜRDIGKEITEN ENTLANG DER STR. 72 IN VERDAL Entlang der Str. 72, auch Jamtlandsweg genant, befinden sich viele Denkmäler und Wanderrouten. Die unzähligen Grabsteine zeugen von der wichtigen Bedeutung, die diese Strecke zwischen Norwegen und Schweden über viele Jahrhunderte hatte. OFTENÅSEN UND DER GRÖßTE GARTENSTUHL Der größte Gartenstuhl der Welt thront über Steinkjer vom Gipfel des Berges Oftenåsen und bietet einen atemberaubenden Panoramaausblick über die Stadt, den Fjord, das Ogntal und den See Leksdalsvatnet mit dem Berg Hermannsasa im Hintergrund.

11


ESPEN STORHAUG

DA S H I STOR IS C H E INNH ER R ED

STIKLESTAD NASJONALE KULTURSENTER

Innherreds schöne Kulturlandschaft erzählt von einer reichhaltigen Geschichte. Durch die Augen der Vergangenheit sehen wir die Landschaft mit neuen Augen. Erleben Sie das historische Innherred durch den Schlachtplatz von 1030 in Stiklestad, Felsenzeichnungen, Hügelgräber, Spuren des Zweiten Weltkriegs und tolle Museen. DIE WIEGE NORWEGENS Der Geburtsort der Nation liegt in Stiklestad, Verdal. Hier fiel Olav der Heilige im Jahr 1030. Die Schlacht veränderte Norwegen und lag den Grundstein für das moderne Norwegen mit Christentum, Rechtswesen und dessen Werte, die das ganze Land bis heute prägen. FELSZEICHNUNGEN UND HÜGELGRÄBER Den zarten Beginn der Besiedlung Innherreds können Sie in Bøla entdecken. Hier sehen Sie u.a. die 6000 Jahre alte Felszeichnung „das Bøla-Rentier“. Zu der Zeit lag der Meeresspiegel höher, die Menschen waren noch Jäger und der Fjord diente schon damals seit tausenden von Jahren als Nahrungsquelle und Hauptverkehrstrasse. Norwegens dichteste Konzentration an großen Hügelgräbern und Grabfunden erzählt von aktivem Handel mit dem Ausland. Die Wikingerzeit war geprägt von starken Häuptlingen, die an altnordische Götter und Blutrache glaubten. Im Nationalen Kulturzentrum Stiklestad und dem Egge Museum können Sie mehr über die Wikingerzeit lernen. KLOSTERRUINEN Am Okkenhaug in Levanger gab es am Ende des 12. Jahrhunderts ein Kloster des Zisterzienserordens. Heute sehen wir nur die Reste der Klosterkirche. Nun steht daneben ein modernes Mariakloster, welches vom selben Orden gegründet wurde. Nicht weit entfernt liegt die Munkeby Herberge mit Hofladen und Übernachtungsmöglichkeiten. DER TRONDHEIMFJORD ALS VERKEHRSWEG Schon seit der ältesten Besiedlung diente das Meer als der Verkehrsweg für die Menschen

12


VISIT INNHERRED

DA S H I STORI S C H E INNH ER R ED

HISTORISCHE SEGELBOOT “JEKTA PAULINE”

rund um den Trondheimfjord. Der Handel war einer der Grundsteine für die Entstehung von Städten und Handelszentren. Die Stadt Levanger wurde schon im 16. Jahrhundert gegründet. Im 18. und 19. Jahrhundert bekamen die ersten Segelboote eine große Bedeutung für die Handelsindustrie in Innherred. Es wurden Agrarrohstoffe, Fisch und Holz befördert. Boote waren ebenfalls ein wichtiges Fortbewegungsmittel. In Innherred liegt das letzte noch segelnde historische Segelboot ( Jekt) der Welt - „Jekta Pauline“, eines der Fahrzeuge in Norwegen, welches unter Denkmalschutz stehen sollte. Der Heimathafen von Pauline ist der Kjerknesvågen Kai in Inderøy. WIEDER AUFGEBAUTE STADT STEINKJER Im Zweiten Weltkrieg wurde Steinkjer zerbombt und obwohl fast die ganze Stadt in Ruinen gelegt wurde, kam dabei kein Mensch ums Leben. Während und nach des Krieges wurde die Stadt wieder aufgebaut. Heute ist Steinkjer eine der am gelungensten und am bewahrtesten Städte nach dem Wiederaufbau. Dieser erfolgte nach Plänen von Verbrennungs von Orten. FALSTAD-ZENTRUM, LEVANGER 1895 wurde ein Internat für „verwahrloste Jungen“ in Falstad gebaut. 1941 übernahmen die Nazis ein Gebäude und nutzten es als Strafgefangenenlager. Während des Krieges saßen hier ca. 4200 Personen aus 15 verschiedenen Ländern. Über 200 Menschen wurden im angrenzenden Wald hingerichtet. Heute ist das Falstad-Zentrum ein Museum, Kriegsdenkmal und Zentrum für Menschenrechte. Es vermittelt die Kriegsgeschichte und regt zum Nachdenken an. Dank einzigartiger digitaler Technik kann man heute das historische Strafgefangenenlager virtuell erleben. ALMWIRTSCHAFT IN SNÅSA Innherred betreibt aktiven Ackerbau und die Almwirtschaft war schon immer ein wichtiger Teil der Landwirtschaft. Im 18. und 19. Jahrhundert war die Almwirtschaft im Sommer sehr wichtig und man nimmt an, dass es damals bis zu 300 Almen in der Region gegeben hat. Heute gibt es zwischen 15-20 Almen, die im Sommer für Gäste geöffnet haben.

13


LENA JOHNSEN

ESS EN U N D E SS E NKULTUR IN INNH ER RE D

LOKALES ESSEN VON DER GOLDENE UMWEG

Innherred ist bei vielen für sein ganz spezielles Gericht „Sodd“ (Brühe) bekannt. Ein traditionelles Gericht, das nach einem uralten Rezept und aus feinsten Zutaten gekocht wird. Seit Generationen darf die Suppe nicht auf wichtigen Familientreffen fehlen. Die Inderøy Schlachterei in Straumen führt diese Tradition mit seiner Inderøysodd weiter. Auf Anfrage bekommen Sie diese besondere Suppe in mehreren Restaurants der Region serviert. KÄSE Die Hofkäserei Gangstad Gårdsysteri gewann schon viele Preise mit ihren Käsen, u.a. Gold und Super Gold in der Käse-WM 2019. Ein weiterer preisgekrönter Käse ist der Munkebykäse, der von den Mönchen des Mariaklosters in Levanger hergestellt wird. Dieser Käse gewann Super Gold unter der Käse-WM 2018. An der Hofkäserei finden Sie eine Kasse des Vertrauens, den Munkebykäse bekommen Sie an der Munkeby Herberge. FLEISCH Auf dem Bauernhof Berg wird lokales Fleisch mit lokal angebautem Kümmel und anderen spannenden Gewürzen zu leckeren Würsten verarbeitet. U.a. werden auch Weihnachtsrippe und Koteletts hergestellt. Lokales Fleisch wird in den meisten Gaststätten der Region serviert. In der Chef wird Ihnen lokales Schweinefleisch mit Pilzen aus Leksdal serviert. Das Best Western Tingvold Hotel in Steinkjer legt großen Wert auf eigenproduzierte Lebensmittel. In Levanger bekommen Sie Hochlandrind von Røstad Øvre, Kalbsfleisch vom Sæther Hof und Bio-Lamm von „Lam På Bordet“. NORD-TRØNDELAGS ERSTE UND EINZIGE MARKTHALLE Chef – Markthalle, Gaststätte und Catering ist Steinkjers neuer Anbieter guter kulinarischer Köstlichkeiten. Der Shop bietet viele frische Waren wie Fisch, Schalentiere, Fleisch, Gemüse, Pilze und andere tolle regionale Produkte. Im Café der Markthalle werden täglich köstliche Lunchs, Abendessen, Brotwaren, Kaffee und andere Produkte serviert OBS - UND GEMÜSE Eine Fülle an Gemüsesorten in allen Farben und Formen werden unter trønderischem Himmel in der Ystgård Gärtnerei in Inderøy, auf dem Røstad Hof und dem Sæther Hof in Levanger angebaut. Das Gemüse der Ystgård Gärtnerei können Sie in einer der Gaststät-

14


ARILD/BERG GÅRD

ESS EN U N D E SS E NKULTUR IN INNH ER R ED

AQUAVIT BERG GÅRD UND INDERØY BRENNERI

ten entlang des „Goldenen Umwegs“ fertig zubereitet genießen. Mikkelhaug in Levanger ist Norwegens nördlichste Bio-Apfelbaumplantage und produziert sogar Apfelsaft. Diesen bekommen Sie in dem Hofladen, in lokalen Geschäften und Restaurants. BIER In alten Zeiten hatte jeder Hof sein eigenes Rezept und seine heimlichen Zutaten. Die Tradition wird heutzutage von der Inderøy Hofbrauerei und Gulburet (Inderøy) und Grana Brauerei (Snåsa) aufrecht erhalten. Malz und Hopfen von guter Qualität schenken dem Bier einen vollen Geschmack und seine Eigennote. In Gulburet wird Bier vom Fass gebraut. Hier können Sie sogar Malzbrot mit Maische und Bier kaufen. AQUAVIT Der Inderøykümmel war die Inspiration eine alte Tradition wieder aufzunehmen: das Brennen von Aquavit. 119 Jahre nachdem die letzte Flasche in der Sundnes Brennerei abgefüllt wurde, erwacht die Tradition voller Enthusiasmus und vergessenem Wissen wieder auf dem Bauernhof Berg. Auf dem Bauernhof By gård in Steinkjer wurde schon 1835 eigener Schnaps gebrannt. Nach langem Stillstand wird heute endlich wieder eigener Aquavit und Gin aus dem Quellwasser der Byaberge und sorgfältig ausgewählten Zutaten hergestellt. ALTE GETREIDESORTEN UND BACKKURS Auf den Höfen Bjerkem und Rølia in Steinkjer werden alte Getreidesorten wie Zweikorn, Dinkel, Landkorn und Svedje-Roggen angebaut. Rølia und Bjerkem bieten Kurse im Backen mit Sauerteig und biologischer Hefe, sowie verschiedener Brote und Gebäckspezialitäten an. In Gulburet in Inderøy können Sie Brot aus der hofeigenen Bäckerei kaufen. ALMKOST Im Sommer sind die Almen in Snåsa für Durchreisende geöffnet. Hier können Sie echte Almkost, wie z. B. Rahmbrei (eine Art Sahnegrütze) aus frischer Milch direkt von den Kühen kaufen. Auf der Alm Holsingsetra können Sie auch übernachten. Die Alm Kongshaugen seter in der Levanger Gemeinde serviert Ihnen eigens hergestellten Rahmbrei im Sommer.

15


VISIT INNHERRED

S A M I S C H E S KULTUR IN INNH ER R ED

RENTIERE IN STEINKJER

Innherred befindet sich direkt in der Region der Südsamen, die hier traditionelle Rentierzucht betreiben. Snåsa/Snåase ist eine zweisprachige Gemeinde und ein wichtiger Knotenpunkt bei der Bewahrung der Kultur der Südsamen. Die reiche Kultur und Geschichte der Samen wird hauptsächlich mündlich weitergetragen. In dem Museum und Kulturzentrum der Südsamen „Saemien Sijte“ können Sie in spannenden Ausstellungen mehr über die südsamische Kultur, die Sprache und die Menschen erfahren. In Verdal gibt es unzählige Spuren der Samen. Der Kulturpfad von Sul bis hoch zum Brenntjønna, entlang des DNT Pfades bis zum Meråker, verläuft durch eine samische Landschaft und ein wichtiges Ansiedlungsgebiet der Samen bis 1976. Auch in Levanger finden Sie viele Spuren.Helvetesmyra am See Tomtvatnet diente bis in die

60er Jahre als fester Winterwohnplatz der Samen. Nicht weit davon entfernt befand sich Spjelmyra, der als Schlachtplatz diente. Die Samen verkauften Rentierfleisch und andere Waren an die Dorfbewohner. Sie hatten sowohl beim Weihnachtsmarkt Førjulsmartnan als auch beim Handwerksmarkt Marsimartnan in Levanger immer einen Stand. In einer Niederschrift über die Märkte aus dem Jahr 1860 wird berichtet, dass die Samen eine Rentierschlittenfahrt rund um den Markt anboten. Den samischen Einfluss auf diesen Märkten spürt man bis heute. Der Blåfjella – Skjækerfjella/Låarte-Skæhkere Nationalpark ist seit Jahrhunderten ein zentrales Gebiet der Südsamen. Noch heute kann man alte Siedlungen, Versammlungsplätze, Gräber und heilige Stätten entdecken. Im Nationalpark selbst befinden sich zwei Rentierweiden; die Skjækerfjellweide und die Luruweide. Wir fordern alle Besucher auf, umsichtig mit der Natur umzugehen: Hinterlassen Sie nur Ihre Fußspuren – nehmen Sie nur Bilder mit!

16


LENA JOHNSEN

RU ND UM D E N T RO ND H EIMFJO R D - TAG E STOU R

SKARNSUNDBRUA INDERØY Nur eine Stunde von Trondheim entfernt, erwarten Sie viele Erlebnisse:BRÜCKE, der „Goldene Umweg“, Stiklestad und die Holzhäuserstadt Levanger. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Übernachtung in einem der alten traditionellen Häuser der Region auf der Halbinsel Inderøy.

Beginnen Sie Ihren Ausflug mit der Fähre „Flakk-Rørvik“ in Trondheim , bevor Sie Richtung Leksvik und Mosvik nach Inderøy fahren. Die Brücke Skarnsundbrua führt Sie über den Trondheimfjord entlang den „Goldenen Umweg“. Planen Sie einen Abstecher am Hofladen des Berg Gård, der Gangstad Hofkäserei und Gulburet ein. Straumen, mit seinem Muustrøpark, der Nils Aas Kunstwerkstatt und Galleri Mitsel, ist ein kleiner netter Ort mit alten Holzhäusern. Möchten Sie übernachten, empfehlen wir das Hotel Husfrua Gårdshotell oder Kultulansxhaft Hotell Øyna in den Höhen von Straumen und ein Abendessen im Restaurant Øyna. Die Tour geht weiter Richtung Verdal, wo Sie die Geschichte Norwegens in Stiklestad erleben können. Dort wurde Olav Haraldsson in der Schlacht von Stiklestad im Jahr 1030 getötet. Im Restaurant Skalden in Stiklestad können Sie eine Mittagspause vor der Weiterfahrt einlegen. In der Holzhäuserstadt Levanger empfehlen wir u.a. die Galerie Fenka und die Munkeby Klosterruinen. Fahren Sie weiter auf der E6 Richtung Süden und legen Sie gerne einen Stopp am Falstad Zentrum ein, ein nationales Zentrum über die Geschichte der Gefangenen des Zweiten Weltkrieges und Menschenrechte. Im Tal Vuddudalen, hinter Åsen, liegt Kortmans, Norwegens älteste Kerzenfabrik aus dem Jahre 1896. In dem amerikanisch-inspirierten Pick-Up Restaurant können Sie saftige hausgemachte Burger inmitten von pastellfarbenen Sitzecken und Jukeboxen genießen.

17


WIL LEE -WRIGHt

R ADTO UR EN

MÆRE KIRCHE, STEINKJER

BORGENFJORDEN RUNDTOUR- 32 KM - RUNDTOUR Eine Grosse radtour um den Borgenfjord in Inderøy/Steinkjer. Der Weg schlängelt sich zwischen Bauernhöfen Trøndersk und schöne Kulturlandschaft, unter anderem vorbei an der Mære kirche, der Gjørv Bauernhöfe und Gulburet. YETTERØY - ZUR PERLE DES TRONDHEIMSFJORDS! 28 KM – RUNDTOUR Die Insel Ytterøy hat eine reiche Geschichte und eine wunderschöne Kulturlandschaft. Leihen Sie sich ein Fahrrad in der Touristeninformation und beginnen Sie die Tour mit der Fähre von der Levanger Innenstadt. Radeln Sie entlang gutgepflegter Höfe und grasfressenden Tieren während Sie immer eine tolle Aussicht auf den Fjord und das Festland haben. GOLDENE ERLEBNISSE MIT HISTORISCHEN EXTRA - 70 km Diese Tour bietet leckere Kostproben regionaler Erzeugnisse in einer hügligen Kulturlandschaft mit einer spannenden Geschichte. Folgen Sie dem Schotterweg auf der Insel Inderøy entlang hügliger Getreidefelder und erl-eben Sie die Geschichte Norwegens in Stiklestad. Beginnen Sie in Steinkjer, folgen Sie dem „Goldenen Umweg“ bis nach Straumen und übernachten Sie in einem der charmanten Hotels bevor die Tour weiter nach Stiklestad geht. EGGERUNDEN MITTELSCHWER - 39 KM RUNDTOUR Tolle Rundtour in historischer Umgebung. Die Tour geht von Steinkjer bis Sør-Beitstad und Beitstad über das Egge Museum, Hoøya, das Bardalfeld der Felszeichnungen und dem Hammeren Naturreservat. VOM ROKTAL IN SNÅSA BIS NACH MALSÅ IN VERDAL – 49 KM Diese Fahrradtour führt durch insgesamt 3 Gemeinden (Snåsa, Steinkjer und Verdal) und lässt Sie die prächtige Natur am Rande des Nationalparks BlåfjellaSkjækerfjella erleben. Wir Norweger nennen es auch das Reich der Bären und Elche. Die Tour kann in einem Ritt oder in mehreren Etappen absolviert werden.

18


WIL LEE-WRIGHT

RADTO UR EN

ØYNA - DER GOLDENE UMWEG INDERØY

FLUSSPROMENADE IN VERDAL – 7,8 KM RUNDTOUR Die Promenade startet am Vogelturm der „Trondestange“. Das Gelände ist ein Vogelschutzgebiet. Es gibt viele Rastplätze mit Grillmöglichkeiten entlang des Weges. Der Weg ist sehr gut ausgebaut und für alle passend. Es gibt auch mehrere Bänke entlang des Weges, damit Sie eine Pause einlegen können und den Blick über den Verdalfluss genießen können. RUND UM BINNENSEE LEKSDALSVATNET - 76 KM - RUNDTOUR Die Reise rund um Leksdalsvatnet kann in einem Rutsch gemacht werden, oder als zwei, drei getrennte Reisen. Beginnen Sie Ihre Tour beim Tourismusbüro, wo es einen Fahrradverleih gibt und einen Verkauf von Karten-und Wanderführern. Am südlichen Ende des Sees, können Sie zum Mittagessen in das Stiklestad National Cultural Centre runterfahren, Stiklestad besichtigen oder einfach nur eine Pause machen, bevor Sie auf der Ostseite des Sees in Richtung Norden weiterfahren. NATIONALE RADROUTE 1 - “DIE KÜSTENROUTE” VON SVINESUND NACH KIRKENES Die nationale Radwegenetz besteht aus zehn Routen und ermöglicht, auf verkehrsarmen Straßen in Norwegen von Stadt zu Stadt zu radeln. Die “Küstenroute” erstreckt sich über die gesamte norwegische Küste und ist etwa 4.500 km lang. In Innherred führt die Route über Meltingen und Inderøy nach Steinkjer. Weiter geht es nach Beiststad und weiter nach Namsos über die Straße17, Kystriksveien. www.visitnorway.de/aktivitaten/freie-natur/radfahren/norwegische-radrouten/

Reisen Sie mit dem Zug für unvergessliche Erlebnisse. Wir erwarten Sie am Fahrradverleih pro Tag NOK 270,Bahnhof mit einem Fahrrad.

Gepäcktransport ab NOK 150,- Pers/Tag

Karte und Routenbeschreibung ab NOK 100,- pro Person Transport der Fahrräder ab 200 NOK pro Fahrrad.

19


ESPEN ANDRE WÅDE

AU TO WAND ER N

OFTENÅSEN, STEINKJER

OFTENÅSEN - 5 KM HIN UND ZURÜCK Oftenåsen liegt gleich neben der Innenstadt in Steinkjer. Auf dem Gipfel steht die Peilehytta (Bewirtung sonntags 11:00-15:00 Uhr), der größte Gartenstuhl der Welt und man hat eine tolle Aussicht über die Stadt Steinkjer, die Fjorde und die Berge. Ein reiches Wegnetzwerk um den Berg herum, welche gut gekennzeichnet und angelegt sind. Plumpsklo am Gipfel. WANDERUNG DURCH DIE HOLZHÄUSERSTADT LEVANGER Das Zentrum von Levanger ist durch seine Holzhäuser und seiner Lage am Fjord ein guter Ausgangspunkt für tolle Wanderungen. Vom Stadionpark im Zentrum aus gibt es insgesamt 4 markierte Wanderwege. Die verschiedenen Touren haben eine Länge von 1,2 bis zu 4,8 km. Alle Wandertouren sind in einer eigenen Broschüre und auf der Infotafel am Stadionpark beschrieben. Levanger ist hervorragend geeignet für Geocaching. Mehrere historische Holzhäuser sind mit einem QR Code vermerkt, die Ihnen bei einer eigenen Stadtwanderung viele Infos bereithalten. PERSGÅRDSHALLA - 2 KM HIN UND ZURÜCK Die Tour führt Sie vom Gusthaugen in Stod (an Str 763)., zu einem schönen Aussicht in Richtung Steinkjer und Snåsavatnet. An Str 763 Schönen Weg, steilen Gelände, aber obenauf liegt einen großen Unterstand (für Menschen) mit Lagerfeuer und in die Nähe WC. Kann als eine kleine Rundtour mit alternativen Pfad wieder nach unten. BERGSSÅSEN - 5 KM HIN UND ZURÜCK Im Zentrum von Snåsa liegt das Bergsåsen Naturschuttzgebiet. Die Umgebung bietet mehrere Denkmäler, ist jedoch am besten für seine großen und vielfältigen Orchideen bekannt. Eine Informationstafel auf dem Pfad weist auf die Flora in der Umgebung, Aussichtspunkte und Gewässer, an denen es sich gut rasten lässt, hin.

20


OLGEIR HAUG

AU TO WAND ER

ROALDSTEIN, SNÅSA,

ROALDSTEIN - CA 2 KM HIN UND ZURÜCK Roaldstein ist eine alte Dorfburg, von der man eine tolle Aussicht über den See Snåsavatnet hat. Auf dem Weg dorthin passieren Sie Fanggruben, Denkmäler, sowie den nördlichen Teil des Pilgerweges. Für Kinderwagen sehr geeignet. STOKKVOLA - 4,5 KM HIN UND ZURÜCK Der Pfad nach Stokkvola ist einer der schönsten in der Region. Die Tour beginnt am Møssingdalen Skicenter in Åsen, Levanger. Der Weg besteht aus Schotter und bietet Bänke, Rastplätze, Schutz und Informationstafeln unterwegs. Vom Gipfel aus hat man eine tolle Aussicht auf den größten Teil der Region Innherred. STRAUMEN - VANGSHYLLA KULTURWEG - 18 KM (EINE STRECKE) Der Straumen - Vangshylla Kulturweg ist einer der ältesten Verkehrsadern in Inderøy, der sich von Straumen bis nach Vangshylla entlang des Fjordes schlängelt. Auf dem Weg finden Sie mehrere kulturelle, historische und botanische Sehenswürdigkeiten, die auch näher beschrieben sind. Die Tour kann gerne in mehrere Etappen geteilt werden. Es besteht die Möglichkeit, die Tour je nach Wunsch mit anderen naheliegenden Touren zu verbinden oder die Tour zu verkürzen. DER BERG BERGUGLEBERG - 2,8 KM HIN UND ZURÜCK Einen Kilometer von der Str 72 entfernt, liegt in Richtung Tromsdal der Berg Bergugleberg. Bis zum Gipfel ist es eine kurze Wanderung mit historischer Note und Sie werden mit einer wunderbaren Aussicht über Verdal belohnt. Entlang des Wanderweges befinden sich mehrere Infotafeln über die Reise des schwedischen General Armfelts durch Verdal im Jahr 1718. Sein Ziel war es Trondheim und Trøndelag einzunehmen. Der Berg Bergugleberg war ein Kanonenplatz für die Verteidigung des Verdals. Hier gab es insgesamt 6 Kanonen und 3 davon können Sie noch heute sehen. Der Wanderweg ist leicht zugänglich.

21


STEINKJER KOMMUNESKOGER

WA N D ER UNG EN

WANDERUNG NORWEGENS GEOGRAFISCHER MITTELPUNKT

PILGERWANDERUNG – 19 KM Laufen Sie in den Fußspuren der Pilger vom Stiklestad Nasjonale Kultursenter in Verdal, wo Olav der Heilige 1030 gefallen ist, bis zur Munkeby Herberge in Levanger. Dieser Weg bietet wunderschöne Kulturlandschaft sowie mehrere historische Denkmäler. Wenn gewünscht, kann man bis zum Nidarosdom in Trondheim weitergehen. DER BERG HÅRSKALLEN - 3,2 KM HIN UND ZURÜCK Parkplatz an der Hütte Skallstuggu in Vulusjøen. Eine tolle Gipfelwanderung auf verhältnismäßig leichtem Gelände. Angenehmer und deutlicher Pfad entlang des ganzen Weges. Höchster Punkt in Levanger mit fantastischer Aussicht über die Dörfer. Wünscht man eine längere Wanderung, bietet sich das tolle Gebiet mit seinen anschließenden Bergen an. PETTER NORTHUG-RUNDE - 5,4 KM HIN UND ZURÜCK Die Vestvik Kirche ist Ausgangspunkt und Ziel dieser Wanderung. Der Weg verläuft teilweise auf einer asphaltierten Straße, durch eine gemütliche Kulturlandschaft sowie über einen Schotterweg vorbei an vereinzelten Gebäuden und weidenden Schafen. Die Infotafeln erzählen Ihnen über Petter Northugs Kindheit (bekannter Langläufer). Der Höhepunkt der Wanderung ist ein etwas größeres Schild, das mit Petters ersten Skiern geschmückt ist. Von dort können Sie den Hof sehen, auf dem er aufgewachsen ist. NORWEGENS GEOGRAFISCHER MITTELPUNKT – 20 KM HIN UND ZURÜCK Diese Tour führt durch ein abwechslungsreiches Gebirge der Region und Sie können den schönen Skjækerfjella Berg, der sich im Blåfjella/Skjækerfjella Nationalpark befindet, bewundern. Der Weg ist leicht ansteigend, jedoch auf leichtem Gelände. Die Tour eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für eine mehrtägige Tour mit Übernachtungsmög-lichkeiten gleich am geografischen Mittelpunkt.

22


VISIT INNHERRED

WA N DER UNG EN

FOLLAHEIA, STEINKJER

FOLLAHEIA – 6 KM HIN UND ZURÜCK Genießen Sie die prächtige Aussicht über ganz Innherred vom Berg Follaheia aus, der sich in Follafoss in der Gemeinde Steinkjer befindet. Der familienfreundliche Wanderweg führt Sie durch Wälder und karge Höhen. Obwohl er sehr gut mit Steinen und kleinen Brücken ausgebaut ist, wird er an einigen Stellen sehr steil. HÆRVOLA – 5 KM HIN UND ZURÜCK Tolle Wanderung durchs Helgatal in der Gemeinde Verdal, inkl. Aussicht auf die Gebirgskette in Henning und Richtung Nationalpark Blåfjella-Skjækerfjella. Leichte Steigung auf der gesamten Strecke, einige sanfte Abschnitte, aber auch viele karge Höhen und Berge HERMANNSSNASA – 20 KM HIN UND ZURÜCK Der Berg Hermannssnasa liegt 1035 m ü. NHN und ist ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer und Winter. Wanderkarte, Kompass, gute Wanderschuhe und Wechselsachen sind absolut notwendig! Auf dieser Wanderung durch sanftes Terrain müssen mehrere Flüsse überquert werden. ALTER KÖNIGSWEG – 14 KM HIN UND ZURÜCK Der alte Königsweg zwischen Husby in Verdal und Vådal in Sparbu (Steinkjer) stammt wahrscheinlich aus der frühen Eisenzeit und ist Teil des alten „allmannavegen“- Weg durch Innherred. Diese Tour kann man sehr gut mit einer Tour auf den Marsteinsvola kombinieren. GLØSHAUGEN – 1,6 KM HIN UND ZURÜCK Diese kurze und kinderfreundliche Wanderung führt Sie entlang von Weideflächen durch die Kulturlandschaft Sparbus in Steinkjer. Vom Gipfel aus können Sie eine fantastische Aussicht über Sparbu, sowie die Berge Hermannssnasa und Kjølhaugan genießen.

23


STEINKJERFOTOGRAFEN

WA N D ER UNG EN

BUKKHAUGEN, LEVANGER

BUKKHAUGEN – 4 KM HIN UND ZURÜCK Die schönste Aussicht der Innherred Region haben Sie vom Gipfel des Bokhaugen Berges. Der Weg ist leicht begehbar, mit Kies aufgeschüttet und auch für Kinderwagen sehr geeignet. Stetiger Anstieg. Biwak, Feuerstelle und Plumpsklo am Gipfel. LANGVASSHYTTA - 4,5 HIN UND ZURÜCK Die Hütte Langvasshytta liegt wunderschön am Ende des Sees Langvatnet eingebettet von Bergen im Blåfjella-Skjækerfjella Nationalpark. Sehr geeignet fürs Angeln von Forellen. Mieten Sie die Hütte, gibt es ein Boot auch dazu. Am Anfang der Tour passieren Sie die Almen in Eggen. Hütten mieten und Anglerkarten kaufen können Sie auf www.inatur.no.e SKJÆKERHATTEN - 36 KM HIN UND ZURÜCK Mit seinen 1139 M.ü.M. ist der Berg Skjækerhatten der höchste Gipfel in Skjækra. Wir empfehlen eine Übernachtung einzulegen, z.B. in der Hütte Setertjønnhytta am See Lustadvatnet. Auf dem Gipfel angekommen, werden Sie mit einer fantastischen Panoramaaussicht belohnt. BERGWERK WANDERWEG IN MALM - 2,5 KM HIN UND ZURÜCK Der Wanderweg Malmåra führt Sie zum ältesten Bergwerk, das 1906 in Betrieb genommen wurde. Der Weg zur Malmogrube führt durch ein Gebiet mit Grubenöffnungen und alten Ruinen bis zu der neuen Anlage, die 1927 in Betrieb genommen wurde.

24


OLGEIR HAUG

BL Å F J ELL A-S K J Æ K E RFJEL L A NATIO NAL PARK

SKJÆKRA AM SEE ÅSVATNET, SNÅSA

Der Blåfjella – Skjækerfjella/Låarte-Skæhkere Nationalpark ist einer der größten Nationalparks in Norwegen und ein abenteuerliches Gebiet für Wanderliebhaber. Die Landschaft wird hauptsächlich von flachen Bergketten mit sanft fallendem Gelände geprägt und hat seinen eigenen Charakter dank vieler Bergtäler, alter Ansiedlungen und großer unberührter Waldflächen. Die Vegetation besteht aus großen Mooren, spärlichen Wäldern und kahlen Bergen. Der Berg Midtiklumpen ist mit 1 333 m der größte Berg des Nationalparks. Der Nationalpark besteht jedoch nicht nur aus Wildnis – er ist auch eine Kulturlandschaft, die ein zentrales Gebiet der Südsamen ist und war. In Verbindung mit dem Nationalpark spricht man oft von den „vier Bergbauernhöfen“: Holden, Gressåmoen, Gaundalen und Gjefsjøen. Falls Sie eine mehrtägige Wanderung unternehmen möchten, ist dies eine sehr beliebte Route dafür. Zugangspforten: Verdal: : Str 757 Richtung Vera. Vom Wasserfall Skjækerfossen, Storlunet und Vera führt ein Pfad in den Nationalpark Steinkjer: Str 762 Richtung Ogndal bis zum See Lustadvatnet und dem Geografischen Mittelpunkt Norwegens. Bahnschwellen bis zum Mittelpunkt, dann weiter bis zum See Skjækervatnet. Markierter Wanderweg vom Bauernhof Mokk Gård bis zum See. Snåsa: : Str 763 Richtung Snåsa – ab Breide Beschilderung zum Nationalpark und nach Grønningen, von dort gibt es mehrere Pfade. Alternative: Str 763 bis zum Zentrum Snåsas. Biegen Sie nach Agle ab und fahren Sie bis Gressåmoen. Von dort führen Wege in den Nationalpark. Weitere Wanderwege von Storåsen oder Roktdalen aus.

25


CHRISTIAN TRUSTRUP

MU S E E N IN INNH ER R ED

FALSTAD-ZENTRUM, LEVANGER

FALSTAD- ZENTRUM - LEVANGER www.falstadsenteret.no Das Falstad-Zentrum liegt in Ekne und befindet sich in dem Hauptgebäude des ehemaligen SS Strafgefangenenlagers. Es war das zweitgrößte Strafgefangenenlager Norwegens im 2. Weltkrieg. Über 200 Menschen wurden in dem angrenzenden Wald hingerichtet. Dank einzigartiger digitaler Technik kann man heute das historische Strafgefangenenlager virtuell erleben. STIKLESTAD NASJONALE KULTURSENTER - VERDAL www.stiklestad.no Das Nationale Kulturzentrum Stiklestad hat die besondere Verantwortung, die Geschichte über Olav Haraldsson/Olav den Heiligen zu vermitteln. Die Schlacht um Stiklestad im Jahre 1030 und deren Konsequenzen führte dramatische Änderungen in der norwegischen Geschichte und der Gesellschaftsentwicklung mit sich. NILS AAS KUNSTVERKSTED - INDERØY www.nils-aas-kunstverksted.no Die Nils Aas Kunstwerkstatt ist ein Museum, das dem Bildhauer Nils Aas gewidmet ist. Nils Aas wurde auf Inderøy geboren. In der Galerie werden wechselnde Ausstellungen von Bildern und Skulpturen der Gegenwartskunst gezeigt. DAS EGGE MUSEUM - STEINKJER www.eggemuseum.no Im Egge Museum finden Sie eine komplette Hofanlage aus dem 19. Jahrhundert. Die Häuser bilden mit ihrer traditionellen Einrichtung einen klassischen Hofplatz aus der Region Trøndelag. Im Mittelalter diente der Egge Hof als Sitz des Häuptlings und heute kann man Hügelgräber aus der Eisenzeit und der Wikingerzeit besichtigen. Das Egge Museum ist für Kinder geeignet und während der Sommersaison sind viele Tiere draußen. DAS BYMUSEET IN LEVANGER (Stadtmuseum) Das Levanger Stadtmuseum besteht aus insgesamt 6 Häusern in der Innenstadt, hauptsächlich aus dem 19. und 20. Jahrhundert, speziell für Besucher gestaltet.

26


SAEMIEN SIJTE

MU S E E N IN INNH ER R ED

SAEMIEN SIJTE

SAEMIEN SITJE - SNÅSA www.saemiensijte.no Samien Sijte ist ein nationales Museum, welches das Wissen über die südsamische Kultur und Geschichte von damals und heute vermittelt. Lassen Sie sich durch die verschiedenen Ausstellungen führen oder shoppen Sie im Museumsladen. Das Museum betreibt die Dokumentation, Bewahrung, Forschung und Vermittlung von südsamischer Kultur und Geschichte. DAS LEVANGER FOTOMUSEUM www.levangerfotomuseum.no - ist ein fotohistorisches Museum. Die dauerhaften Ausstellungen des Museums sind „Renbjørrommet“, eine Ausstellung über den Chemiker Harald Renbjør, Pionier der Entwicklung von Farbfotografien. Außerdem gibt es Wanderausstellungen. YTTERØY BYGDETUN - LEVANGER Liegt auf der Insel Ytterøy, gleich außerhalb von Levanger. Der Bauernhof Øvre Bjørvik stammt aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und hat einen traditionellen viereckigen Innenhof aus der Trønder-Region. Dieser Hof ist ganz besonders, denn er steht seit 1950 unverändert. Jeden Tag im Juli geöffnet RINNLEIRET - LEVANGER Rinnleiret (Rinnlager) ist das älteste bewahrte Kavallerielager in Europa mit Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. 21 von den Gebäuden stehen unter Denkmalschutz. Rinnleiret wurde höchstwahrscheinlich als Übungsgelände für die Kavallerie aus dem 17. Jahrhundert genutzt, aber das dauerhafte Lager wurde nicht vor Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet. Das Nordenfjelske Dragonregime hatte hier sein Standquartier ab 1894. 2002 wurde es als militärisches Lager stillgelegt, wird aber immer noch von der Heimwehr genutzt. Von der E6 aus können Sie Kriegsmaterial aus dem 2. Weltkrieg sehen. Einfache Unterkünfte und Wohnmobilstellplätze sind vorhanden.

27


VISIT INNHERRED

FA M I L I E A K T I V ITÄTEN IN INNH ER R ED

GROTTENTOUR MOKK FARM

GRUBEN- UND GROTTENTOUR (STEINKJER) Der Mokk Hof bietet geführte Touren zu den Kalksteingrotten und dem Kupferbergwerk aus dem 18. Jhr. Sie bekommen einen Einblick in die Herausforderungen und Anstrengungen der damaligen Zeit und die Entwicklung des Bergbaus. In den Grotten können Sie u.a. Tropfsteine, Schlaglöcher & fantastische Farben und Formen erleben. Auf dem Mokk Hof können Sie ebenfalls übernachten, Mittag essen und an anderen Aktivitäten teilnehmen. ESCAPE ROOM (INDERØY) Der Escape Room in Strømnes ist geeignet für Gruppen von 2-6 Personen. Es geht darum, innerhalb von 60 Minuten Rätsel zu lösen und sich damit zu befreien. Die Rätsel umfassen Aufgaben wie z.B. Schlüssel finden, Codes knacken und verschiedene Aufgaben zu lösen. Der Hintergrund der Geschichte ist ein Mix auf Fakten und Fantasie. Dieses soziale Spiel eignet sich hervorragend für Teambuilding, egal ob Freunde oder Familie, Jung oder Alt. Es erfordert keine körperliche Anstrengung – nur Ihre Gehirnzellen und Ihr Logikverständnis sind hier gefragt! DAMPSAGA BAD OG GYM (STEINKJER) Machen Sie einen Abstecher in das Badeland und erleben Sie spannende Wasserrutschen. Sie können auch das Becken mit Wellenmaschine, den Stromkanal, den Whirlpool oder die Sprungtürme u.v.m. ausprobieren. STEINKJERHALLEN - MEHRZWECKHALLE Wie wäre es mit einem Tag voller Aktivitäten in der Halle Steinkjerhallen. Dort können Sie als Gruppe, Familie oder Einzelperson die verschiedenen Turnhallen oder den Kletterraum zu einem günstigen Stundenpreis mieten. ALMDORF IM SOMMER Die Almen in Snåsa laden zu unvergesslichen Erlebnissen in den Bergen von Snåsa ein.

28


LYKKELAND

FA M I L I E A KT I V ITÄTEN IN INNH ER R ED

LYKKELAND, STEINKJER

LYKKELAND - ERLEBNISZENTRUM FÜR JEDES ALTER (STEINKJER) Laserland - Indoor-Laserspiel. Ein Spiel voller Adrenalin und Spannung. Eine Aktivität für Jedermann im Alter von 8-100 Jahren. Lykkeland - Indoor-Spielplatz. Voll mit körperlichen Herausforderungen für Kinder jeden Alters. Hier können sich die Kinder sicher austoben, während die Eltern gemütlich im Café entspannen. Lykkeland Bowling wird im Frühling 2019 eröffnet. Bowling - 8 Bahnen, 2 Shufflebords, Restaurant und Sitzgruppen. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um einen angenehmen Tag oder Abend unter Freunden, Familie oder Kollegen zu verbringen. DIE TRØNDERHALLE -SCHWIMMBAD, KLETTER- UND POLTERRAUM (LEVANGER) In der Trønderhalle in Levanger gibt es viele Kletterwände, polterraum und Schwimmbad. TROMSDALSOPPLEVELSER (VERDAL) Der Outdoor-Erlebnis Anbieter Tromsdalsopplevelser bietet Gruppenaktivitäten in Grotten und Schluchten sowie Lagerleben und Klettern an. PAINTBALL (STEINKJER, INDERØY) Paintball ist ein lustiges und aktives Erlebnis. Buchen Sie einen spannungsgeladenen Tag mit der Familie, den Freunden oder Kollegen beim Yttervik Paintball, Inderøy Painballklubb oder Steinkjer Paintballklubb. Wir garantieren Ihnen jede Menge Adrenalin im Blut. STEINKJER RACING PARK (STEINKJER) Unternehmen Sie eine Tour zum Steinkjer Racing Park und probieren Sie es aus! Hier gibt es rasante Erlebnisse in idyllischer Umgebung im Ogndal-Tal. Jeder darf mit dem Gokart fahren, egal welches Alter und ob in Gruppen oder als Einzelperson.

29


M. DEKKER

A N G E L MÖ G L IC H K EITEN

SKARNSUNDET, INDERØY

DER TRONDHEIMSFJORD - ist der drittlängste Fjord Norwegens und ein perfekter Ort zum Angeln, egal ob von Land aus oder vom Boot. Der Fjord hat eine reiche Vielfalt an Fischarten, mindestens 90 Arten wurden beobachtet. Er hat die größte Produktion an biologischer Vielfalt unter den norwegischen Flüssen. Ein Tag am Trondheimsfjord kann ganz schnell der Höhepunkt Ihrer Ferien werden. Die windgeschützte Umgebung der Insel Inderøy bietet einen sicheren Ort für alle Angler. Skarnsundet Fjordsenter vermietet Boote in verschiedenen Größen. Der Koa Camingplatz in Røra verleiht Boote, mit denen Sie im Fjord angeln fahren können. Tipps für gute Angelorte: Der Pier vor den Wohnungen des Skarnsundet Fjordsenters. Skarnsundet liegt zwischen zwei Fjorden und zwei starken Gezeitenströmen und aufgrund guter Nahrungsverhältnisse sammeln sich hier große Mengen Fisch. FORELLE UND SAIBLING Der See Snåsavannet ist Norwegens siebtgrößter Binnensee und wird als guter See für Forellen und Saiblinge gezählt. Die Angelscheine und Bootsvermietung gibt es auf dem Føllingstua Camping Zeltplatz, 14 km nördlich von Steinkjer. Der See Leksdalsvatnet ist für Angler das ganze Jahr zugänglich und Forellen und Saiblinge sind bereit anzubeißen. Die Steinkjer Kommuneskoger bieten kostenloses Angeln in über 50 Seen an. Mehrere dieser Seen sind proppenvoll mit feinen und roten Gebirgsforellen. Sie vermieten ebenfalls Hütten und Boote in Verbindung mit einigen der Seen. Der See Mokkavatnet im Ogndal-Tal, Steinkjer, ist ebenfalls ein toller See zum Angeln, wo Sie auch direkt im Mokk Gård übernachten oder essen können.

30


VISIT INNHERRED

A N G E L MÖG L IC H K EITEN

ANGELN IN SNÅSA

Mit einem einfachen Angelschein von Snåsa Fjellstyre dürfen Sie in allen öffentlichen Gewässern in Snåsa angeln. Sie können sich zwischen fast 2000 Seen und vielen Flüssen entscheiden. Snåsa Fjellstyre vermietet ebenfalls Boote und Hütten, in denen Sie während Ihres Angelurlaubes wohnen können. Andere Seen, in denen Sie Ihr Angelglück versuchen können, sind der See Veresvatnet in Verdal und der See Movatnet und Tomtvatnet in Levanger. HECHT-ANGELN In den Süßwasserseen Fossemvatnet oder Reinsvatnet gleich außerhalb der Stadt Steinkjer bieten sich gute Bedingungen zum Angeln von Hecht, entweder mit der Angel oder mit dem Ruderboot. Boote können an mehreren Stellen rund um den See gemietet werden. LACHS Im Fluss Verdalselva, der genau durchs Verdaler Zentrum fließt, und dem Fluss Steinkjer, gibt es viele Lachse. Der Fluss eignet sich zum Angel und wechselt zwischen Wasserfällen und tiefen Höhlen mit Abschnitten feinster Ströme. In Steinkjer müssen Schalen- und Otholitenproben von allen toten Lachsen genommen werden und es ist vorgeschrieben, dass jegliche Angelausrüstung vor dem Angeln desinfiziert wird. Dies erfolgt in “Sportshytta” in Steinkjer. EISANGELN Eisangeln ist eine lustige Aktivität im Winter, egal ob man allein auf Tour geht oder zusammen mit der Familie und Freunden. In der Innherred-Region gibt es viele tolle Seen zum Angeln. Für wietere Informationen sehen Sie an: www.de.visitinnherred.com/angeln

31


VISIT INNHERRED

PADD ELN AU F D E M S EE S NÅ S AVATNET VATNE T

PADDELN AUF DEM SEE SNÅSAVATNET

Ist das Paddeln zwischen kleinen Inseln und Schären, in Bächen und offenen Gewässern mit Zugang zu einem idyllischen Sandstrand genau das Richtige für Sie? Dann sollten Sie zum See Snåsavatnet kommen! Hier bekommen Sie all das und noch viel mehr! Der See Snåsavatnet ist der 6.-größte See Norwegens und liegt in den Gemeinden Steinkjer und Snåsa. Der See hat eine Gesamtfläche von 125,73 km² und ist ein Paradies für erfahrene aber auch unerfahrene Paddler. MARKIERTE PADDELROUTEN Dieses Jahr werden die Zeltplätze Føllingstua Camping, Kvam Motell og Camping, Vegset Camping und Viosen und Grønøra als Einsatzstelle für Paddler markiert. Auf dem See können Sie von Bett zu Bett, von Zeltplatz zu Zeltplatz paddeln. Die jeweiligen Unterkünfte eignen sich hervorragend als Einsatzstellen für die verschiedenen Tagestouren. Die verschiedenen Routen passen für absolute Anfänger oder sehr erfahrene Paddler, entweder auf dem offenen See oder in den Seitenflüssen – die Möglichkeiten sind unendlich! Schlafen, Essen, Paddelabenteuer – das bietet Ihnen der Snåsavatnet! ES IST KEINE SCHANDE, UMZUDREHEN Vergessen Sie nicht, dass der See manchmal heimtückisch sein kann. Das Wetter, der Wind oder das Wasser kann sich rasch ändern. Paddeln birgt einige Risiken mit sich, daher sollten Sie immer eine Rettungsweste tragen. Wir von Visit Innherred empfehlen allen Paddlern, einen Paddelpass zu haben. Hören Sie auf erfahrene Paddler und begeben Sie sich nicht auf eine längere Tour ohne Training.

32


VISIT INNHERRED

K AN U, - KA J AK UND BO OTSV EL EIH

OGNA IN STEINKJER

KANUTOUR IN OGNA In der Touristinformation können Sie Kanus für die ganze Familie ausleihen. Begeben Sie sich auf eine Kanutour von Hyllbrua bis nach Støa in der Region Ogndal. Ruhiger Fluss, der eine tolle Natur bietet und sehr geeignet für Familien und Freunde ist. Nehmen Sie sich ein wenig Proviant mit und schlagen Sie Ihre Zelte auf einen der Rastplätze entlang des Flussufers auf. Ein Guide kann geliehen werden. Preis ab NOK 300,KANU- UND KAJAKVERLEIH: Steinkjer kommuneskoger - Kanu, Ogndal, Seen und Flüße (siehe S. 80) Føllingstua Camping - Kanus, am südende des Sees Snåsavatnet (siehe S. 83) Mosvik Brygge - Kajakk, am fjord bei Mosvik Koa Camping - am Fjord bei Røra (siehe S. 74) Snåsa Fjellstyre - Kanuverleih, Grønningen BOOTSVERLEIH: Skarnsundet Fjordsenter - Motorboote, am Fjord von Inderøy Føllingstua Camping - Ruderboote, See Snåsavatnet (siehe S. 83) Skarnsundet hytte - Motorboote bei Übernachtung, am Fjord bei Skarnsundet Letnes Farm, Inderøy - Motorboote bei Übernachtung Koa Camping - Motorboote, am Fjord bei Inderøy (siehe S.74) Oldernæs Strandcamp - Motorboote, Snåsavatnet Steinkjer kommuneskoger - Ruderboote in den Bergen, nur bei Mietung einer Hütte (S.80) Laberget Leirsted - Ruderboote bei Übernachtung Snåsa Fjellstyre - Ruderboote - Snåsafjella - Bangsjøen Kvam Motell & Camping - Motorboote und Ruderboot, Snåsavatnet (siehe S. 83) Svarttjønna, Steinkjer - Ruderboot durch Wanderziele

Verran og Inderøy Fjellstyre - Ormsevatnet See, Simadalsvatnet See Levanger Båt og Bil - Motorboote, am Fjord von Levanger

33


TOR MORTEN KROGSTAD

B A DESTR ÄND E

STADTSTRAND STEINKJER

Dank seiner langen Küsten und vielen Buchten gibt es in Innherred wirklich schöne Badeplätze in Süß- und Salzgewässern. BYSTRANDA (Stadtstrand) STEINKJER Sandstrand mit Palmen, Liegestühlen und Wassertrampolinen im Stadtzentrum von Steinkjer. Folgen Sie der E6 über die Brücke und parken Sie neben der Esso Tankstelle. PARADISBUKTA (Paradisbucht) – STEINKJER 5 km nordwestlich des Zentrums von Steinskjer bei Søndre Egge. Dem Bogavegen folgen (immer geradeaus), im 2. Kreisverkehr nach der Brücke, die über den Fluß auf der E6 durch Steinskjer geht, nach Westen abbiegen. SUNDSAND - INDERØY Gleich südlich vom Zentrum in Straumen, nur einen Katzensprung von Straumen. Fahrrad- und Wanderwege von Straumen aus rund um Sundsand. Nach der Brücke Straumbrua bitte die 2. Strasse nach rechts abbiegen. KOA CAMPING - INDERØY Liegt südlich von Røra entlang der E6. Tolle Badestelle mit Felsen. Zugang zu Toiletten und Kiosk. RØSTAD (Stadtstrand) - LEVANGER Der Strand liegt direkt an der Trønderhalle und dem „Pfad der Liebe“ (Kjærlighetsstien), ein 1,4 km langer Wanderpfad. Der Grillplatz mit Sitzmöglichkeiten ist behindertengerecht. Der Strand bietet eine tolle Aussicht auf die Inseln Ytterøy und Inderøy sowie jede Menge Spiel und Spaß für die ganze Familie. GRØNØRE BADEPLATZ - SNÅSA - liegt ca. 15 km südlich vom Stadtzentrum Snåsa, neben dem See Snåsavatnet. Seichtes Gewässer und sehr gut geeignet für Kinder.

34


G Ä STEH ÄFEN

KJERKNESVÅGEN KAI INDERØY

Planen Sie einen Bootsurlaub oder eine Tagestour mit dem Boot in Innherred? Hier finden Sie eine Übersicht über alle Gästehäfen: INDERØY Kølhagen (Straumen/Rødbrygga): +47 741 24 200 postmottak@ inderoy.kommune.no Kjerknesvågen Kai: +47 74155007 post@kjerknesvaagkai.no Skjelvågen Båtforening: +47 922 69 754 janskogaker@yahoo.no Sandvågen - Borgenfjorden, Straumen: +47 74 15 38 56 Mosvik Båtforening: +47 482 06 015 jekta@mosvik.com Skarnsundet Fjordsenter: +948 70 606 post@skarnsundet-fishing.com Mosvik Brygge: +47 950 26 457 post@mosvikbrygge.no Hylla Marina: +47 90082195 o.m.sand@frisurf.no Framverran Båtforening:+47 90093773 bjorn-egil@inntrondelag-ambulanse.no STEINKJER Eggebogen: +47 991 54 871 arvid.henriksen@ntebb.no Jæktbyn Marina: +47 975 81 820 jektbyn@online.no Malm Båtforening: +47 95205895 malmbatforening@yahoo.no Follafoss Sjøsportsforening: +47 957 88 835 post@follafoss.com VERDAL Verdal Båteierforening: +47 905 15 765 bjorn_a@vktv.no LEVANGER Ekne Småbåthavn: +47 901 47 531 pausteen@yahoo.no Ytterøy Småbåthavn: +47 91364250 (Hallgeir Skørstad) Levanger Maritime Senter: +47 74082652 gt@levangermaritimesenter.no

Levanger Gjesetehavn: post@levangersundet.no

Holsand Marina: +47 908 86 715 erlend.grotterod@ntebb.no Jørstadsjøen Småbåthavn: +47 904 14681 (Ivar Brattaker)

35


ESPEN STORHAUG

V ERST EC K T E S CH ÄTZE IN INNH ER R ED

FÆBY BRYGGERI, VERDAL

FÆBY - MIT BIER AN VORDERSTER STELLE Bei Fæby spielt Bier die Hauptrolle. Es ist die Leidenschaft für Bier und Essen, welche Faeby so einzigartig macht. Das selbstgebraute Bier und das perfekt harmonierende Essen, welches von erfahrenen Köchen zusammengestellt wird, bieten Erlebnisse, die weit über das Übliche hinausgehen. Es herrscht eine ausgelassene Atmosphäre wo unverschämt gutes Bier und Essen, auf eine sehr professionelle und trotzdem unaufdringliche Art und Weise, mit der schönsten Umgebung, serviert wird.

DIE EXPEDITION QUAI CABIN - OLDERNÆS BEACH CAMP Tagträumen und entspannen Sie am Ufer des des Sees Snåsavatnet. Auch wenn Sie in der Hütte sind, welche ein ehemaliges Expeditionsgebäude aus der Zeit des Dampfschiffes ist, sind Sie direkt am Wasser. Diese Besonderheit, die atemberaubende Aussicht und vieles mehr macht es zu einem besonderem Aufenthalt im Oldernæs Beach Camp. Machen Sie einen Spaziergang, gehen Sie mit dem Boot hinaus, angeln Sie und genießen Sie das Leben in der Natur in Snåsa. GRØNØRA Der kilometerlange Sandstrand am See Snåsavatnet ladet ein zum Baden, Grillen, Paddeln oder Spielen im Sand. Oder vielleicht mögen Sie ein Mittagsschläfchen in einer Hängematte zwischen den Baumwipfeln machen? ØSTNES CAMPING UND LAKSEVALD Dieser idyllische Campingplatz befindet sich in Vuku am Fluss Verdalselva. Sie können u.a. in einfachen Hütten übernachten. Der nächste Supermarkt, ein Spielplatz und Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe. Angler werden im Fluss Verdalselva viele Lachs fangen. Forellen gibt es in den umliegenden Gewässern.

36


H. ZEINER

V ERST ECK T E S CH ÄTZE IN INNH ER R ED

KIM SJØBAKK, EXPEERIENCE FOOD AND DRINKS, STEINKJER

EXPERIENCE Food & Drink Experience Food & Drink bietet über den gesamten Abend verschiedenste Gourmet-Erlebnisse mit biologischem und regionalem Essen ausserhalb des gewöhnlichem. Der Besitzer und Chefkoch Kim Sjøbakk hat umfangreiche Erfahrungen in einem Michelin Restaurant in London gemacht. Es ist nicht nur ein Erlebnis für den Gaumen, es ist auch ein Erlebnis für das Leben. BAUMHÄUSER IN SPETTESPIRET Spettespiret – eine Hütte der etwas anderen Art inmitten der Baumspitzen, gut versteckt vor dem Stress des Alltags. Tauchen Sie ein in die herrliche Ruhe und bewundern Sie die wunderschöne Aussicht über den Beitstadfjord. Mit ein bisschen Glück kommt Sie sogar ein Eichhörnchen besuchen! Entspannen Sie sich im Whirlpool, beim Kaffeekochen oder beim Grillen über dem Feuer. Schlafen können Sie in einer Hängematte oder unter der Hütte. Werden Sie zum Outdoor-Liebhaber und Lebensgenießer!!! DIE BERGSTRAßE ÜBER SELA Von Malm in Steinkjer bis zur Küste in Indre Fossen verläuft eine ca. 60 km lange Schotterstraße durch wunderschöne Landschaften. Erleben Sie, wie sich die Natur Richtung Küste immer weiter verändert. Mit etwas Glück werden Sie auch Rentiere entdecken! In Sela befindet sich ebenfalls die Kirche zu Sela, natürlich eingebettet in großartiger Landschaft. KASSE DES VERTAUENS Hochqualitativen Käse, frisches Gemüse und Eier bekommen Sie in den unzähligen Hofläden in ganz Innherred. Die Mönche des Munkeby Mariaklosters verkaufen ihren weltbekannten Munkeby Käse in ihrem Hofladen mit Selbstbedienung.

37


SKALLSTUGGU

WA R ME W I N T E RA BENTEUER IN INNH ER RE D

SKALLSTUGGU, LEVANGER

Der Winter hier kann kalt und dunkel sein, aber auch warm und hell. Spüren Sie, wie sich die Wärme in Ihrem Körper ausbreitet oder Ihnen warm ums Herz wird, wenn Sie etwas Magisches erleben. Oder wenn Sie aufgeregt sind und es im Magen anfängt zu kribbeln. Daher möchten wir Ihnen einige unserer unvergesslichen Winterabenteuer in Innherred vorstellen. SKILOIPEN In der Region Innherred gibt es viele tolle Skiloipen. Präparierte Loipen finden Sie immer rund um bewohnte Gebiete, die meisten davon sind abends beleuchtet. Auf folgender Webseite haben wir alle wichtigen Informationen über Skiloipen zusammengetragen sowie eine Karte mit Parkplätzen erstellt: www.visitinnherred.com/skiloyper-pa-innherred Schneesichere Loipen sind: Midterfjellet in Steinkjer, das Petter Northug Stadion in Inderøy, Norwegens Geografischer Mittelpunkt in Steinkjer, Volhaugen in Verdal und Frolfjellet in Levanger BERGSKI, SCHNEESCHUHE UND TOURENSKI Skallstuggu in Levanger ist von Bergen umgeben und somit ein toller Ausgangspunkt für Wintersport: Skitouren durch das gesamte Gebiet auf präparierten Loipen, Langlauf und Schlittenfahren. Die Hütte befindet sich 400 m ü. NHN und bietet gute Parkmöglichkeiten. Der Bauernhof Mokk Gård in Steinkjer ist ebenfalls eine tolle Basis im Winter. Gehen Sie wandern auf Schneeschuhen, eisangeln auf dem See Mokkavatnet oder machen Sie eine Langlauftour durch den Nationalpark Blåfjella – Skjækerfjella! Auf dem Bauernhof gibt es Ferienzimmer und Bewirtung. SPIEL UND SPAß BEIM EISANGELN Gefrorene Eisflächen sind ein Eldorado fürs Eisangeln, Schlittschuhlaufen oder eine Fahrt mit dem Tretschlitten Eisangeln macht Spaß und bringt Freude in die dunkle Jahreszeit. Die Saison beginnt, sobald die Eisflächen zugefroren sind. Natürlich muss die Eisschicht dick genug sein, um

38


LEIF ARNE HOLME

WA R ME W I N T E RA BENTEUER IN INNH ER RE D

MOKK GÅRD, STEINKJER

Ihr Gewicht zu halten. 15 cm sind in der Regel genug. Sollten Sie unsicher sein, fragen Sie einen Experten. Um herauszufinden, ob das Eis dick genug ist, empfiehlt es sich ein Loch zu bohren. Vergessen Sie also nicht den Eisbohrer und warme Wechselsachen! Innherred ist ein wahres Anglerparadies, denn Fische gibt es überall: Eine schöne Stelle zum Eisangeln befindet sich u.a. in Hjelbotn im Beitstadfjord. Besondere Plätze für Süßwasserfische sind u.a.: Grønningen, die Seen Langvatnet oder Heggsjøen in Snåsa, die Gewässer in Skjækra, die Seen Mokkavatnet und Leksdalsvatnet in Verdal/Steinkjer und Vulusjøen in Levanger. ABFAHRTSKI Das Skigebiet Torsbustaden Alpinsenter in Levanger bietet dank seiner verschiedenen Pisten, Sprungbretter und 150 m Höhenunterschied jede Menge Herausforderungen für Jung und Alt. Natürlich darf man die tolle Aussicht nicht vergessen! Der Rodelberg Prestlia Ski-og akebakke in Inderøy befindet sich direkt hinter einer Grundschule in Sakshaug. Dank vieler Helfer und Ehrenamtler ist der Rodelberg während der Wintersaison geöffnet. WARM UMS HERZ Die Fackelnacht (Fakkelnatta) findet am 28.02.20 während des Handwerkmarktes Marsimartnan in Levanger statt und ist ein wahrlich magisches Erlebnis. Alle Lichter der Stadt gehen aus und echte Fackeln sowie historische Schilder in den Straßen tauchen die Stadt in eine längst vergessene Zeit. Der Fackelzug wird von tausenden von Menschen auf seiner 2 km langen Route begleitet. Der Marsimartnan findet vom 26.-29.02.20.20 statt. WÄRME FÜR DEN KÖRPER In der Wellness Abteilung des Spaßbades Dampsaga können Sie sich nach einem langen Tag an der frischen Luft aufwärmen und entspannen. Wir wünschen viel Spaß im Whirlpool und der Sauna.

39


ØYVIND MALUM

W E I N ACH TS M AR K T IN INNH ER R ED

WEINACHTSMARKT IN STIKLESTAD, VERDAL

Erleben sie Weihnachtsstimmung mit dem traditionellen Geruch von Glühwein, Weihnachtsgebäck und Tannenbäumen! Nehmen Sie sich Zeit auszuruhen um einfach zu genießen das die dunkle Zeit bald vorbei ist. WEINACHTSMARKT IN LEVANGER ZENTRUM - 26. 29. November Kommen sie in Weihnachtsstimmung auf dem Weihnachtsmarkt in Levanger. Kulturelle Elemente mit parketten, musikk und essen und trinken zum kaufen. Weihnachtsbeumbeleuctung und Weihnachtsmarkt Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. WEIHNACHTEN IN STIKLESTAD, VERDAL - 5. - 6. Dezember Ein traditioneller Weihnachtsmarkt. Erleben Sie bei Demonstrationen des Handwerks wie man Essen vorbereitet und zubereitet.Kindern können bei verschiedenen Wettbewerben teilnehmen, den Weihnachtsmann treffen oder Weihnachtsgeschichten von früher hören. STRAUMJUL, INDERØY - 28. November Weihnachtsmark in Straumen Zentrum in Inderøy mit Essen und Trinken, Geschenke, Aktivitäten, Kunst und Kunsthandverk. Weihnachtsbeleuchtung. WEIHNACHTSMARKT AM BERG GÅRD, INDERØY - 5. Dezember. Jährlicher Weihnachtsmarkt mit Geschäften und Buden, Bauernhof-Quizz mit Essen und Trinken. ADVENT IN EGGE, STEINKJER - 29. November Traditioneller Weihnachtsmark am Egge Museum in Steinkjer mit Aktivitäten für groß und klein.Mach einen Ausflug um Lokalproduzierte Weihnachtsgeschenke einzukaufen? JULSJAU IN SNÅSA Weihnachtsmarkt am kongsgården In Snåsa. Leckeres essen, Handwerk und aktivitäten,vielleicht kommt der Weihnachtsmann? Pub Nacht.

40


TOR MORTEN KROGSTAD

I M S OM M E R GEÖ FFNETE K IRC H EN

STEINKJER KIRCHE

Mehrere Mittelalterkirchen in Innherred sowie die wunderschöne Weidemannkathedrale sind in den Sommermonaten für Besucher geöffnet.

DIE ALTSTADHAUG KIRCHE IN SKOGN, LEVANGER (Jul - Aug: täglich 11-16) Die Feldsteinkirche aus dem Mittelalter entstammt aus der zweiten Hälfte des 12. Jh. und zeugt vom Übergang von der Romantik zur Gotik. Die Kirche wurde dem Heiligen Peter geweiht. Ein Relikt von ihm, ein Teil des Fingers, wurde versteckt in dem alten Steinaltar im Oktogon gefunden. DIE STIKLESTAD KIRCHE IN VERDAL (Mitte Jun – Aug: täglich 11 -18) Die Mittelalterkirche wurde angeblich an genau der Stelle errichtet, an der Olav Haraldsson während der Schlacht von Stiklestad gefallen ist. MÆRE KIRCHE, STEINKJER (Jun - Aug: täglich 10 - 17) Diese Mittelalterkirche wurde 1199 auf einem alten Heidentempel in Mære erbaut. HUSTAD KIRCHE, INDERØY ( Jun -Aug: SO 13-16) Sie ist die kleinste der Mittelalterkirchen in Innherred und wurde seit 1887 weder verändert noch renoviert.. ALTE KIRCHE ZU SAKSHAUG, INDERØY ( Jun -Aug: SO 13-16) Ble etter sigende bygget av steinhoggere fra Nidarosdomen på slutten av 1100-tallet. Besøker du den kan du se etter de karakteristiske demonmaskene i dekoren. STEINKJER KIRKE - WEIDEMANNKATEDRALEN (Jun - Aug 10 - 17) Jakob Weidemann dekorierte die Kirche mit Glasmalereien sowie die Wand hinter dem Altar. Die Kirche mit ihrem 38 m hohen freistehenden Glockenturm befindet sich mitten in Steinkjer.. SNÅSA KIRKE (22.06.-15.08.:Mo-Fr: 09 -20 Uhr, Sa/So: 10-22) Diese Kreuzkirche wurde in der ersten Hälfte des 13.Jh. erbaut. Der älteste Teil ist der Chor und die Sakristei. In der Gemeinde Snåsa empfehlen wir ebenfalls den Besuch der Kirchenstätte Megard im Imstal.

41


NILS AAS KUNSTVERKSTED

KUN ST U N D KULTUR IN INNH ER R ED

NILS AAS KUNSTVERKSTED

Innherreds Kunst- und Handwerkstraditionen reichen weit zurück. Die stolzen Traditionen werden von engagierten Nischenproduzenten aufrecht erhalten und werden heute mit einem modernen Twist dargestellt. Auf Ihrer Reise durch Innherred können Sie viele dieser fantastischen Traditionsträger hautnah erleben und viel über die Region lernen.

Die Kunst und Kultur der Südsamen können Sie im Museum Saemien Sijte in Snåsa erleben. Auf dem Kulturhof Bjerkem sowie dem Bunadburet in Steinkjer können Sie alles über die Trachten aus Nord-Trøndelag zwischen 1750 und 1840 erfahren. Im Bunadsaum in Inderøy finden Sie eine Ausstellung der regionalen Trachten aus der Zeit zwischen 1910-1960 sowie die aktuellen Trachten. Natürlich können Sie in den Produktionsräumen live dabei sein. Die Galerie Mitsel in Inderøy ist ein Kreativhaus mit Glaskunst, Keramik und Aquarellen. Hier können Sie die Glaskunst von der Entstehung bis zum fertigen Produkt bestaunen. Gleich daneben befindet sich die Nils Aas Kunstwerkstatt mit ihren festen und wechselnden Ausstellungen der zeitgenössischen Kunst Norwegens. Die Werkstatt ist ebenfalls eine Lernplattform für alle, die sich eine einzigartige Begegnung mit Kunst wünschen. Der eigene Eichhörnchenclub ist eine Kunst- und Skulpturwerkstatt für Kinder und Jugendliche und findet jeden zweiten Sonntag statt. Wenn Sie Galerien mögen, empfehlen wir die Stadt Levanger. Dort finden Sie die Galerie Fenka, die sich in einem alten Gefängnis befindet und eine Plattform für Kunst, Geschichts- und Kulturerlebnisse bietet. In der Galerie finden Sie feste Ausstellungen und eine breite Auswahl an Bildkünsten, Grafiken, Fotos, Glaskunst, Keramik, Textilien und Kunsthandwerk. Außerdem gibt es noch das Atelieer32, die Galerie OKAI und den Glasturm in der Stadt. Die Galerie Carrie und Bergfrua design befindet sich ein wenig außerhalb des Zentrums in Ekne.

42


VERDAL TURNETEATER

KU N ST U N D KULTUR IN INNH ER R ED

“REISEN TIL JULESTJERNEN” VERDAL TURNETEATER

Das SAGA (Hotel, Workshop, Galerie) in Inderøy bietet spannende Fotoausstellungen während des Sommers. Es ist ebenfalls eines der Hauptsitze für qualitative Workshops mit NORDphotography und mehreren weltbekannten und ikonischen Fotografen, wie z.B. Joyce Tenneson, Sylvia Plachy etc. Das Kreativzentrum Auskin in Verdal ist ein Sammelpunkt für kreative Selbstverwirklicher und verfügt über eine fachübergreifende Kompetenz zwischen Handwerk, Kunst, Therapie und Forschung. Falls Sie Festivals mögen, empfehlen wir das Hilmarfestival in Steinkjer, eines der größten Folkmusikfestivals des Landes, das von den Medien als eine nationale Begebenheit und Volksfest bezeichnet wird. 2020: 30.1 - 8.11. Das Hilmarfestival arrangiert außerdem ganzjährig Konzerte in der Partylocation HilmarScenen Das Festival Kortreist Dansefestival findet jedes Jahr im Juni in Inderøy statt. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz und Bühnenkunst, bei dem Qualität und Professionalität im Vordergrund stehen. Die Darstellungen sind besonders für Kinder und Jugendliche geeignet, aber natürlich sind alle anderen von Jung bis Alt herzlich willkommen. (19. - 23.6.2020). Das Vømmøl Festival in Verdal und die Vømmøl-Musik sind bezeichnend für die Region und die Kultur von Tröndelag. (28. - 30.5 2020) Die Gemeinde Verdal hat eine starke Theaterscene, u.a. mit dem Stück über die Schlacht von Stiklestad, welches vom Heiligen Olav erzählt. Im Zentrum von Verdal befindet sich das Tourneeteather in Trøndelag. Das Wandertheater führt seine Stücke in Verdal sowie anderen Städten auf. Nicht weit entfernt von Stiklestad befindet sich der Kulturhof Lyng Kulturgård, der mit seinen märchenhaften Theatervorstellungen besonders Kinder und Jugendliche anspricht.

43


LENA JOHNSEN

NAC H H A LT I G E S R EIS EN IN INNH ER R ED

AT ØYNA, INDERØY

Sie möchten ein verantwortungsbewusster Tourist sein und dafür sorgen, dass Ihre Reise so nachhaltig wie möglich ist? Sie wollen bei Menschen übernachten, essen und kaufen, die eine bewusste Wahl getroffen haben, die Natur und Kultur zu schützen und gleichzeitig dafür sorgen, dass Sie einen tollen Urlaub haben? Die Gemeinde Inderøy wurde als nachhaltiges Reiseziel zertifiziert. Ein Qualitätsmerkmal für norwegische Reiseziele, die einen bedeutenden und kontinuierlichen Einsatz für mehr Nachhaltigkeit im Tourismus zeigen. Unsere Gemeinde hat eine bewusste Wahl getroffen und ist somit eine der ersten in Norwegen die ein solches Siegel erhalten hat. Die Gemeinde hat eine Reihe von Anforderungen erfüllt und sich im Stand gezeigt, die Natur, die kulinarischen Traditionen, die Kunst und Kultur sowie die Menschen zu erhalten und seine Geschichte mit Großzügigkeit, Gastfreundschaft und guter Unternehmenskultur zu vermitteln. Explorative AS/Visit Innherred wurde mit dem norwegischen Zertifikat für nachhaltige Betriebe (miljøfyrtårn) ausgezeichnet. Dieses Zertifikat hilft uns einen Wettbewerbsvorteil der Nachhaltigkeit zu schaffen. Diese Anforderungen umfassen die Aspekte Energie, Abfall, Transport, Einkauf und Arbeitsumfeld. Verantwortungsbewusst und grün zu reisen bedeutet u.a. mit den Einwohnern in Kontakt zu kommen und bietet schöne Erlebnisse für diejenigen, die sich vom Tourismus ernähren. Als verantwortungsvoller Tourist tragen Sie zum Erhalt des Natur- und Kulturerbes bei als auch zum Erhalt der biologischen Vielfalt auf der Welt. Als Tourist können Sie sich aktiv für nachhaltige Lösungen einsetzen: Fahren Sie mit dem Zug oder erleben Sie Innherred vom Fahrrad aus, essen und kaufen Sie regional, nehmen Sie auf Wanderungen Ihren Müll wieder mit, recyceln Sie, erfahren Sie die Geschichten der von Ihnen besuchten Orte, hinterlassen Sie nichts als Ihre Fußspuren in der Natur, nutzen Sie Ihre Handtücher mehrmals und sparen Sie beim Wasserverbrauch. Dies sind alles kleine Dinge, auf die jeder von uns achten kann, wenn man auf Reisen ist.

44


MAGNAR KIRKNES

NAC H H A LT I G E S R EIS EN IN INNH ER R ED

BERG GÅRD UND INDERØY BRENNERI

Egal ob Gastronomie, Unterkunft oder Anbieter von Ausflügen: mittlerweile gibt es viele Unternehmen in Innherred, die mit einem Umweltzertifikat ausgezeichnet wurden. Welche Unternehmen welches Zertifikat tragen, erfahren Sie hier: NORWEGISCHER ÖKOTOURISMUS: Øyna – Restaurant und kulturlandschaftliches Hotel mit Tagungsräumen Kulturhof Bjerkem – produziert Milch, Fleisch und alte Getreidesorten in Bioqualität Die norw. Forstverwaltung Steinkjer Kommuneskoger – Ogndalsbruket KF verwaltet große Teile der Wälder der Gemeinde und ist zuständig für die Naherholungsgebiete. Sie bieten Hütten zur Vermietung an, kostenloses Angeln in ca. 60 Binnenseen und laden zur Jagd ein. ZERTIFIKAT FÜR NACHHALTIGKEIT (MILJØFYRTÅRN): Best Western Tingvold Park Hotell – Das Restaurant legt sehr viel Wert auf von Grund auf selbstgemachte Gerichte. Ein historischer Ort. Thon Hotel Backlund – befindet sich direkt in der Holzhäuserstadt Levanger. Kuschelige Atmosphäre mit persönlichem Service. Berg Gård – traditioneller Bauernhof mit Schafen, Schweinen und Bienen. Hofschlachterei, Hofladen, Veranstaltungsräume und selbstproduzierter Aquavit. Gulburet – Hofladen, Hofcafé, Veranstaltungsräume und Galerie. Dort wird selbst gebacken und gepökelt sowie eigene Bonbons und eigenes Fassbier hergestellt. Inderøy Gårdsbryggeri – die Hofbrauerei bietet 23 verschiedene Biersorten in Bioqualität, eine Sorte sogar mit selbst angebautem Malz und Hopfen. Außerdem eine kleine Produktion von Met, Apfelmost und Apfelcider aus regionalen Zutaten. Ystgård gartneri – Gärtnerei mit Hofladen (Blumen, Gemüse, Lebensmittel aus eigener Produktion). Jægtvolden Fjordhotell - - Historisches Hotel, umgeben von einem großen Park am Fjord. GREEN KEY: Føllingstua Camping – Die Anforderungen von Green Key, das weltweit eines der größten Programme für Hotels und Unterkünfte mit über 2600 zertifizierten Unternehmen in 56 Ländern ist.

DEBIO: Suchen Sie für Bio-Lebensmittel und Getränke nach der Marke Debio.

45


20 190 Einwohner 645,4 km 2 Hårskallen 735 M.Ü.D.M Movatnet

Stadtrecht ab 1836

ESPEN STORHAUG

Gemeinde Levanger

SJØPARKEN

Willkommen in der Stadt mitten in Trøndelag. Hier gibt es eine Vielzahl von Erlebnissen, Shopping, Fjord- und Bergwanderungen, Ruhe und historische Erfahrungen. Eine Stadt mit einem geschützten Stadtzentrum und einer Landschaft, die von Landwirtschaft und Natur geprägt ist. Die E6 und die Nordlandsbanen durchqueren die Gemeinde. Flughafen Trondheim 45 Minuten entfernt. Touristische Informationen finden Sie auf der Expedition des Rathauses.

ihr 1000-jähriges Jubiläum. Beweidung und Bewirtschaftung sorgen für die Erhaltung der Kulturlandschaft. Auf Moan südlich des Stadtzentrums gibt es große, moderne Gewerbeflächen. Die idyllische Levanger Straße hat einen sehr beliebten Gästepier im Hafen. Das Zentrum von Levanger bietet mit seinen Galerien, niedlichen Boutiquen, Restaurants und Cafés ein lebendiges und vielfältiges Künstlermilieu. HOLZHAUSSIEDLUNG 11 Der Stadtkern von Levanger ist ein einzigartiges Beispiel für die Architektur und Stadtentwicklungsgeschichte nach dem großen Stadtbrand von 1897. Ganze 157 Holzhäuser der Innenstadt wurden 2018 unter Denkmalschutz gestellt. Die Bebauung der Innenstadt ist charakteristisch und einzigartig in Norwegen, besonders aufgrund der Holzhäuser im Schweizer- und

HISTORISCHER MARKTPLATZ Bereits im Mittelalter war Levanger ein zentraler Marktplatz. Der Grund dafür ist der warme, eisfreie Hafen und die Verbindung nach Schweden. Die Schweden kamen nach Levanger, um Fleisch und Ochsen zu verkaufen, und im Gegenzug bekamen sie Salz und Meeresfrüchte. 2011 markierte die Stadt

46


Jugendstil. Das Stadtmuseum in Levanger besitzt 5 Häuser, in denen die Geschichte Levangers nachgestellt wird. Das Fotomuseum erzählt die Geschichte mit Hilfe von alten Bildern. MARSIMARTNAN Vom 26. - 29. Feb. wird der „Marsimartnan“ veranstaltet, ein Event mit Wurzeln in seiner tausendjährigen Tradition des Handels. Abgerundet wird das Fest mit einer Fackelnacht, in der die Menschen durch die Straßen gehen und die ganze Stadt mit verschiedenen Gemälden in Szene gesetzt wird. Ein einzig-artiges und besonderes Erlebnis. WEIHNACHTSMARKT Im 18. Jahrhundert entstand der Weihnachtsmarkt als Ergänzung zum Marsimartnan. Es findet am ersten Adventswochenende statt. Die Stadt ist weihnachtlich geschmückt mit Handelsständen im Parkgebiet und mit Aktivitäten für alle Altersgruppen an drei Tagen. ANDERE VERANSTALTUNGEN Die Kulturwoche findet in der zweiten Juniwoche (2020:6. bis 14. Juni) mit vielen kulturellen Aktivitäten in der gesamten Gemeinde statt. Vom 30. Juli bis 1. August gibt es das Backyard Festival im Stadtzentrum mit vielen Konzerten in der ganzen Stadt. In der gleichen Woche findet der Sommer-markt statt. Rund um die Stadt gibt es viele verschiedene Erfahrungen. Hier sind einige von ihnen:

DIE INSEL YTTERØY Ytterøy ist die Perle des Trondheimer Fjords. Die Insel ist nur 30 Minuten mit der Fähre vom Zentrum von Levanger entfernt. Es wird empfohlen, mit dem Fahrrad zur Fähre zu fahren und die üppige Kulturlandschaft zu genießen. Machen Sie eine Pause im Kafe Rampa. MARIENKLOSTER MUNKEBY 1 Das Marienkloster Munkeby war ein Zisterzienserkloster bei Okkenhaug in Levanger – wahrscheinlich wurde es gegen Ende des 12. Jh. von englischen Mönchen gegründet. In der Nähe der Ruinen befindet sich ein neues, modernes Kloster, in dem die Mönche den Munkeby-Käse herstellen. Er gilt als einer der besten Norwegens und wurde bei der Käse-Weltmeisterschaft 2018 mit Super-Gold ausgezeichnet.

VISIT INNHERRED

FALSTAD-ZENTRUM Museum, Zentrum für Menschenrechte und Kriegsdenkmal für

47

MARSIMARNAN


IM FREIEN Der St. Olavs-Pilgerweg von Selånger in Schweden nach Trondheim führt durch die Gemeinde. Sie können die Route ganz oder teilweise wandern. Unterwegs können Sie in verschiedenen Unterkünften Speisen und Getränke genießen. Die Tour bietet auch spirituelle Auffüllung durch Erinnerungen und Erfahrungen auf dem Weg. 20 km von der Innenstadt Frolfjellet 12 und das Naturreservat „Øvre Forra“, das meistbesuchte Ausflugsziel im Winter wie im Sommer in Nord-Trøndelag mit den vogelreichen Sümpfen und „Hårskallen“ mit einer seltenen Pflanzenflora. Inmitten finden Sie Skallstugga. Ein perfekter Ausgangspunkt für Gebirgswanderungen. Sonntags bietet das Skallstuggu Mittagsgerichte an.

Die Innenstadt Levangers überzeugt mit ihren einzigartigen Holzhäusern sowie 4 markierten Wanderwegen vom Stadionpark aus. Die Wanderwege sind zwischen 1,2 und 4,8 km lang. Mehrere historische Holzhäuser haben einen QR Code, mit dem Sie alle Informationen für eine selbständige Stadtwanderung abrufen können. Außerdem empfehlen wir die vielen markierten Wanderwege im Zentrum, z.B. den Kjærlighetsstien (dt. Liebesweg) und Staupshaugen oder die familienfreundlichen Gipfel Bokkhugen und Stokkvola in Stadtnähe. Im Winter gibt es ein reichhaltiges Loipennetz. Die Gegend rund um Skallstuggu ist geeignet für Langlauf und Tourenski. Das Skigebiet Torsbustaden alpinsenter bietet 3 Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen sowie Sprungbretter und 2 Lifts. In unmittelbarer Nähe befindet sich auf ein Netz an Langlaufloipen sowie eine Skihütte mit Bewirtung.

48

VISIT INNHERRED

STOKKVOLA

das Strafgefangenenlager im 2. Weltkrieg in Ekne. Der angrenzende Wald wurde für Hinrichtungen genutzt, in dem min. 200 Menschen getötet wurden. Der Besuch ist ein prägendes Erlebnis. Hotelunterkunft und Tagungsräume vorhanden.


Sørbuk

ta

Osne bb hytte en felt ds

Venneshamn

ta rs

t ire

le

t iveien

Mid

ndet

b

6

Småb

åthavn

7 Mosvik et nd su rvik No

3

Raste

Vand sv verkste ik Mek. d

215m

plass

vikho

Bjørvik

bukta

søra

en

vå g

Verdal Skånes

Levanger

n rde

sfjo

im dhe

n Tro Finnsvika

Alstadhaug Fiborgtangen

K

Falstad 8

Sønningen Byavatnet

b

E6

754

Hopla

12

n

b

Verdalselva 72

1

G G Tomtvatnet

Skallstuggu

G10 12

Hårskallen 735m

Movatnet

Straumen

K

13

Markabygd

av fth Åsen im lu5 km e -2 E6 dh s on ne Tr ær V

Lein

Rinnleiret

Torsbustaden

Tuv

Hoklingen

Marsteinsvola 442m

9 Munkeby Langåsdammen

Markhus

osta

Huseby

11,14

Skogn

38

Kristenvik

b

15

Nesset

Ekne

invika

en

Bjørvika

Sand

Hylla

Tronestangen

Værås

Røvika

753

lmen

en

Oterste

FERJE

ikholm

vik ks Grav

Le

en

Kjølsv

Ytterøy Hokstad

Naus tbukta Sjøm yrtang

Vans

Tang

Sand ing bukta s-

5

n

ie rve

Dyrstad

Ramberg Eines

4

Rostad Sø

sand

Hoks tad

Butik k Coop m

arked

Ytterø y egg

Svin på skog en Skjør stad Dragåsen bil

Kirke

a

So 196mlbergan Ytterø ykyll ing

Raste Bygd plass 2 Vangshylla etun

Laug

Nord ha hytte lla felt

K K Straumen Lorås b Røra

n

plass

b

Bua De Helsetu n ko Ra r Skole mpa Samfu nnsh us

stepla Kart /Ramap ss s 31

kt esbu Øvr

Skarnsu

vik

Leks

Inderøy

1 Utøy

Tittinghalla 260m 755

Gran Raste plass ØvreVerdal ssjøe n

Dampsdsjøen kibsk ai Nøst båtse Småb rvice åthavn Nordveie

Raste

Bølås kam 209,2 men 7m

dsta nd en lla Sa mm hy ka rs 210m Ko

K

K

RådySalater rdam a

det

b

en

Page Side 1 50 2 50 3 50 51 4 5 51 6 51 Verrastranda 7 51

b

Sk jel

38

nfjord

12

b Steinkjer

Page / advertisers s 39/42 Henvisninger i tekstene / referrals in articles Side AnnonsørerKart/Map 8 52 Falstadsenteret Munkeby kloster / Monastery Follafoss 9 53 Munkeby Herberge / Accommodation Frolfjellet og Øvre Forra naturreservat Toldnes 10 53 Skallstuggu Falstadsenteret / Museum 11 54 Levanger Fotomuseum Vist/ Shopping 759 12 54 Gangstad Kortman Lysfabrikk Annonsører / advertisers E6 13 54 Bruktbo / Shopping Ytterøykylling Beitstadfjorden Gjørv Sandvollan Magneten 14 55 Bua dekor / Shopping Mære Vandsvik Mek. Verksted Skei Ytterøy Overnatting Flatås Ytterøyningen / Ferry Sparbu 761 Ytterøy Bygdetun / Museum Kjerknesvågen 7610 Rampa LetnesJørsta

Borge

1

b

Hoøya

b

Øverland et

Selavatnet

Page Side 47 48 48

Vinan

G

Stokkvola 516m

Grønningen

49

G


W I L L KOM MEN AUF Y TTERØY nd

Laugsa

Eines

Tangen

plass

Raste

lla Nordha felt hytte

ssjøen

Øvre

4

Kirke et land Øver

res

k Butik arked m Coop

s-

Sanding bukta

n

n

5

1

rgan Solbe 196m ng y egg y kylli Ytterø

n eie

på Svin skogen

en Dragås d Skjørsta bil plass Raste

tun

Helse

vn åbåtha

Vansvik

Sm

7

6 un

Bygdet

1

2

bukta

Bjørvik plass

Raste

Sand st kam ad men Kors hylla

ek.

tbukta

Naus

5m 210m 21

en

tang Sjømyr

GER

LEVAN

2

Samfu

3

HRE V

DIE FÄ

MITTE

ADT ON ST

Sørv

en kamm Bølås 9,27m 20

svik M Vand sted verk

invika

Oterste

en sholm Kjølsvik holmen

Ytterø

nnsh

kta

tve ie

plass

rdam Rådy

kor Bua DeR ampa Skole us

bu

veie

Nord

Raste

Salater a

d

Hoksta Øv

Mid

ta

Sørbuk

Jørsta dsjøe n

en Osnebb felt Hytte

dsjøen Jørsta kibskai plass Raste Damps Nøst service båtse havn åt Småb

Ytterøykylling "Hähnchenfleisch” Tel: + 47 740 96 828

Gr av ra Sandsø

@buadekor www.buadekor.no

ordre@ytteroykylling.no

Midtbygda 87 7629 Ytterøy Tlf. +47 91712539

www.ytteroykylling.no

Erleben sie ytterøy Perle des trondheimsfjords Siehe unsere Website für weitere Informationen oder kontaktieren Sie uns Wir können Ihre Erfahrung auf Ytterøy maßschneidern! Visit Innherred: post@visitinnherred.com Tel: +47 74 40 17 16 www.visitinnherred.com

Interior Geschäft für Haus und Hütte

3

Anerkannte Werkstatt fur Autos, Busse, LKW Tel: +47 74 08 98 87 www.vandsvik.no

EXPLORATIVE

VISIT INNHERRED AS D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

50

/Vandsvik mek. verksted

4


W I L L KOM MEN AUF Y TTERØY Perle des Trondheimsfjords Ytterøy liegt nur 30 Minuten von Levanger entfernt. Sie erreichen die Insel, die für ihre atemberaubende, fruchtbare Kulturlandschaft bekannt ist, mit der Fähre. Hier trifft man auf Norwegens dichtesten Rehwildbestand, und die Insel ist ein belibtes Ziel für Radfahrer

YTTERØY Unterkunft Tel.: +47 900 79 681 booking@ytteroy-overnatting.no www.ytterøy-overnatting.no /Ytteroyovernatting

4

Unterbringung in renovierten Zimmern mit Zugang zu einer gut ausgestatteten Küche und einem Wohnraum.

www.ytteroy.no / www.fosennamsos.no Die Fähre nach YTTERØY Perle des Trondheimsfjords. Fahrpläne finden Sie am Fährterminal oder www.fosennamsos.no

ytterøy bygdetun

5 6

Tel.: +47 478 91 881 www.ytteroy.no /Stiftelsen Ytterøy Bygdetun Der Bauernhof Bjørvik Øvre ist ein 4-Seiten Hof aus dem 20. Jh. Großes Staudenbeet. Offener Hof im Juli mit Haustieren, Waffeln und Aktivitäten. Oper am 27.06.20. Dorffest und Weihnachtsmarkt. Verleih. Willkommen!

7610 rampa

7

café, catering og kiosk Tel.: +47 74 09 68 00 post@rampa.as www.rampa.as Willkommen auf Ytterøy. Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten. Offen Mo-Sa: 10 - 22, So: 13 - 22 Alle Schankrechte.

51


8

MUSEUM, KRIEGSDENKMAL UND ZENTRUM FÜR MENSCHENRECHTE

FALSTAD-ZENTRUM

in Ekne, Gemeinde Levanger Öffnungszeiten: Di–Fr: 12.00–16.00 Uhr So: 12.00–17.00 Uhr Sommersaison Täglich von 10.00–17.00 Uhr Photo: @christiantrustrup/#falstadsenteret

52

www.falstadsenteret.no | post@falstadsenteret.no | ph: +47 74 02 80 40 | Falstadvegen 59 | 7624 Ekne


munkeby herberge

9

Munkeby 7608 Levanger Tel. +47 996 92 315 / 909 06 594 munkebyherberge@ntebb.no www.munkeby-herberge.no Übernachtung, Restaurant und Veranstaltungs-räume entlang des Pilgerweges. Genießen Sie traditionelle Gerichte in unseren speziellen Räumlichkeiten. Egal ob Sie gerade auf dem Pilgerweg unterwegs sind oder nur wandern sind: Bei uns finden Sie ein Bett. Offene Café / shop: 1.6-31.8 Di - So: 12-19 1.9-31.5 Do:17-20 & So:12-17. Bei Buchung ganzjährig geöffnet.

Skallstuggu

10

FANTASTISCHE HÜTTE IN SCHÖNER BERGLANDSCHAFT Meetings, Veranstaltungen und Seminare

Mountainbiken | Führungen | Randonee | MannschaftGebäude | Kajakfahren | Wandern | 22 Schlafzimmer | 50 Schlafplätze Sonntags geöffnetes Restaurant. Frolfjellet, 7600 Levanger Tel. +47 906 88 873 post@skallstuggu.no www.skallstuggu.no

FALSTADS WALD: ERINNERUNG AN EREIGNISSE IM WKII. DIESES JAHR SIND 75 JAHRE SEIT KRIEGSENDE VERGANGEN- FOTO: OLE MARTIN WOLD

53


levanger FOTOmuseum

11

Dauerausstellung: Renbjør Room - eine Ausstellung über Harald Renbjør, Pionier der Farbfotografie. Fotografien und Objekte, darunter Norwegens erste echte Farbfotografie, das Chemielabor, das komplett rekonstruiert wurde, etc. Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 10 - 14 Sontag siehe www.Levangermuseum.no

Kirkegata 11, 7600 Levanger

kortmans lysfabrikk

12

Vuddudalen 487, 7630 Åsen Tel. +47 740 89 660 firmapost@vudduvalley.no www.vudduvalley.no / www.vudduvalley.com Direkt an der E6 südlich von Åsen, 55 km nördlich von Trondheim. Verkauf von handdekorierten Qualitätskerzen aus eigener Produktion. Kaufen Sie eine Kerze für sich oder als Geschenk. Museum in der Scheune. American Diner mit dien.

Bruktbo

13

Mule, 7600 Levanger Tel. +47 740 80 802 / 906 96 507 www.ir.nt.no/bruktbo Facebook.com/BruktboLevanger @containergirlassistant

Besuchen Sie unseren Second-Hand-Laden am Recyclinghof Mule in Levanger. Öffnungszeiten: Montag & Mittwoch 11:00-19:00 Uhr Dienstag, Donnerstag & Freitag 11:00-15:00 Uhr

54


Das Einkaufszentrum Magneten in Levanger bietet Shopping und Unterhaltung für Klein und Groß.

Über 70 geschäfte Kostenloses parken

10-20(18)

Parkanlage

magneten.no

55

Photo/layout: www.talkto.no

14


14 962 Einwohner 1 547,6 km 2 Løysmundhatten 1090 M.Ü.D.M Leksdalsvatnet

Stadtrecht ab 1998

ESPEN STORHAUG

Gemeinde Verdal

STIKLESTAD

Die Gemeinde Verdal ist eine kulturelle und geschichtsträchtige Gemeinde der Region Innherred. Die Geburtsstätte der Nation, Stiklestad, befindet sich direkt außerhalb der Kleinstadt Verdal. Die Schlacht von Stiklestad im Jahr 1030 steht für den Übergang von der nordischen Anführergesellschaft zu einer Zeit, in der Königtum und Christentum das heutige Norwegen formten. Hier bietet das Nationale Kulturzentrum Stiklestad das ganze Jahr über ein reiches Kulturangebot.

von Kværner Verdal wurde sie zu einem Industrieschwerpunkt des Bezirks. Der Industriepark Verdal Industripark Ørin ist der drittgrößte des Landes. NATIONALES KULTURZENTRUM 33 STIKLESTAD Stiklestad ist seit 1000 Jahren ein wichtiger Treffpunkt der Bevölkerung und noch heute besuchen über 130 000 Menschen jährlich die hier angebotenen Attraktionen. Das Festival Olsokdagene lockt jedes Jahr im Juli über 20 000 Menschen an, die das Spiel über den Heiligen Olav erleben wollen. Kinder können hier zu echten Wikingern für einen Tag werden. Außerdem kreuzen sich die Pilgerwege Nordleden und St. Olavsweg in Stiklestad. www.stolavsleden.com www.snk.no

Die Universität Nord bietet in Verdal, einer ihrer 3 Standorte im Land, eine Bachelorausbildung für Schauspieler an. Das Trøndelag Tourneetheater befindet sich im Stadtzentrum. In der Gemeinde Verdal wird traditionell viel Landwirtschaft betrieben, doch besonders nach der Etablierung

56


SHOPPING Die gemütliche Atmosphäre des Stadtzentrums von Verdal lädt zu einer entspannten Shoppingtour ein. Hier werden Sie viele kleine Boutiquen mit Textilwaren, Kunst, sowie Deko- und Geschenkartikeln

entdecken. Eine kleine Stärkung können Sie in Ørens Meieri oder im Verdal Hotel genießen. DIE STRASSE 72 31 Entlang des Str. 72, auch Jamtlandsweg genannt, befinden sich viele Denkmäler und mehrere tolle Wanderziele. Der Weg verläuft von der E6 bei Vinne bis zur Landesgrenze im Styggtal. Die große Anzahl an Grabsteinen zeugt von der Wichtigkeit, die diese Strecke zwischen Norwegen und Schweden seit vielen Jahrtausenden hat. Es wird angenommen, dass diese Strecke die meisten Kulturdenkmäler hat. U.a. können Sie das Denkmal auf Lysthaugen entdecken. Es wurde an der Grabstätte der 33 Menschen errichtet, die durch die Verdal-Lawine umgekommen sind. Es war die tödlichste Lawine der neueren Geschichte Norwegens.

THE VØMMØL FESTIVAL 28. - 30.5 2020

57

ISIT INNHERRED

PILGER 2 Der St. Olavsweg beginnt in Selånger, außerhalb der schwedischen Stadt Sundsvall, verläuft durch Verdal und endet am Nidarosdom in Trondheim. Genau diesen Weg bestritt eins König Olav Haraldsson, als er im Sommer 1030 aus Nowgorod in Russland zurückkehrte, um sich den norwegischen Thron zurückzuerobern und die Norweger zu christianisieren. Folgen auch Sie den Fußspuren der Pilger, entdecken Sie Jahrtausend alte Geschichte und spüren Sie die Ruhe und Besinnlichkeit. Der St. Olavsweg ist sozusagen die norwegische Version des Jakobsweges. VERANSTALTUNGEN ALS WICHTIGE IMPULSGEBER Die Olsokdagene finden Ende Juli in Stiklestad statt und gehören zu den größten Kulturfestivals des Landes. Das Festival geht über mehrere Tage und ist immer gut besucht. 2019 lockte auch das Vømmølfestival Ende Mai rund 10.000 Besucher an. Während des Festivals füllt sich Verdal mit festlich gestimmten Menschen, unzählige Umzüge finden statt und in Konzerten erklingt die Musik von Hans Rotmo.


De Værdalske Befestninger - 14 Festungsanlage aus den Jahren 1909–11, die befürchtete Angriffe aus Richtung Osten abwehren sollte. Sowohl Schweden als auch Russland galten nach der Unionsauflösung mit Schweden im Jahr 1905 als mögliche Feinde Norwegens. Glücklicherweise wurde die Festung nie in Kämpfe verwickelt und konnte 1936 von der norwegischen Armee aufgegeben werden. Die Galerien wurden restauriert und sind für Besucher geöffnet. Die Festung liegt 25 km von der E6 entfernt, östlich des Str. 72. Auf dem Str. 72 können Sie mit dem Fahrrad einmal quer durch Norwegen radeln. Es sind nämlich nur 50 km vom Fjord in Verdal bis zum Grenzgebirge Richtung Schweden. 32 Der Karl Johansweg – die alte Verkehrsstraße zwischen Schweden und Norwegen, war lange Zeit eine wichtige Hauptverkehrsader. Unter dem schwedisch-norwegischen König Karl Johan wurde diese Straße gebaut und 1835 fertiggestellt. Noch heute ist sie gut erhalten und dient als tolles Wandergebiet. Der Weg steht unter Denkmalschutz

VOGELBEOBACHTUNGEN Am inneren Trondheimfjord werden zur Zeit mehrere Vogelbeobachtungstürme und Fotoverstecke errichtet. Die Türme sollen in der Nähe von bekannten Vogelbiotopen mit großer Artenvielfalt gebaut werden. Der Beobachtungsturm am See Leksdalsvatnet wird für Rollstuhlfahrer benutzbar sein. Den zweiten Turm in der Gemeinde Verdal erreicht man u.a. auf der Flusspromenade Richtung Trones, wo 204 verschiedene Vogelarten gezählt wurden.

58

DE VÆRDALSKE BEFESTNINGER

DE VÆRDALSKE BEFESTNINGER

und kreuzt den Str. 72. ERHOLUNG IM FREIEN Nordöstlich der Gemeinde befindet sich eine der Eingangspforten zum Nationalpark Blåfjella-Skjækerfjella. 20 Prozent des Gesamtareals der Gemeinde gehören zum Nationalpark und bieten natürlich unzählige Wandermöglichkeiten. Der Fluss Verdalselv verläuft durchs Tal und ist bekannt für seine reichen Lachsbestände. Die Flusspromenade in Trones ist ein wirklich tolles Naherholungsgebiet mit Fitnessstation, Park, Rastplätzen und Feuerstellen


eren Nord-Nestvoll Kausmo

I

Turistinformasjon / Touristoffice

B

Nesvoll Bus / Train

b

Badestrand / Beach

;

Askelad

dvegen

33

15

E6

gen

lav St O

lle

tad

da

15

ga

ta

es

sta ikle St

us

ikl

ur

dh

St

ta ga ar kt

Ve gt

.

ltb

33

alle

Tindved Kulturhage

lesta d

Jernbanegata

Møllegata

AMFI

Stik

en veg Getz

en ban Falk

Sørgata

Prost Brants veg

te

arvn

kargata

Hanskema

Fløyt

e

vn nd

Estvoll

Ti

Gr

en

et

tak

us

Godes vei

Melkevegen

gate

negata

Rådhus

Tinden

Halsanveg

Magnus - Den

7

Jernba

s gt

ata

torg

Rv 72

Folkeparken 75

sens ga

es Brun

le S

en

Kvisla

d all

lesta

eg

ev

mn

le

gata

Nord

16

Stik

Tindbrua

Ha

Asbjørn

Johann

Gam

gen

Elveve

n

sa

ha nd n

Gamlevn

Minsås plass

Haugslivegen

So

ndstads

Jektmele

a

KINO

Ørbrua

ge

ve

en

ng

Ta

M B La

Ru

lselv

I

Moparken Brants vei

lle

ug

en

Fv

a Verd

Ørmelen

Vollvegen

Nordåkeren

Te

n

ege

173

nve

Rog

gv Heg

Rv

Page side Henvisninger i tekstene / referrals in articles 60 Stiklestad Nasjonale Kultursenter / National Culture Centre Page side Annonsører / advertisers Mekvoll 60 Stiklestad Nasjonale Kultursenter / National Culture Centre 61 Verdal Hotell

gate

16

Legevakt / Doctor

nesons

Tvistvoll

Elvepromenaden

Politi / Police

X

Kalv Ar

Torgils gate

Melan Høgøra

Post

Kjærhaugen Langnes naturreservat Tin

dv

59

n


15

stiklestad Besuchen Sie den Schlachtschauplatz Stiklestad, wo der Wikingerkönig Olav Haraldsson in der Schlacht gegen das Bauernheer im Jahr 1030 gefallen ist. Erfahren Sie die Geschichte wie aus dem Wikingerkönig Olav der Heilige wurde! Im Kulturhaus finden Sie unsere Ausstellungen, u.a. unsere Hauptausstellung “Stiklestad 1030 und die Geschichte des Heldenkönigs – 1000 Jahre in Olavs Fußspuren”. Der Mittelalterhof Stiklastadir ist die originalgetreue Nachbildung eines Langhauses aus der Wikingerzeit. Hier können Sie Handwerkstraditionen aus der Wikingerzeit erleben und selbst an Aktivitäten teilnehmen. Auf dem Mittelalterhof Stiklastadir gibt es täglich Führungen durch das Langhaus und das Gästehaus. Dort finden auch Märchenstunden für die ganze Familie statt. Im Kulturhaus finden Sie unsere Ausstellungen, u.a. unsere Hauptausstellung Stiklestad 1030 und die Geschichte des Heldenkönigs – 1000 Jahre in Olavs Fußspuren. Wir bieten Führungen über das Gebiet Stiklestad in mehreren Sprachen an und haben sogar eine eigene Führung für Kinder. Das Restaurant Skalden serviert Ihnen Kaffee und Mittag. Übernachten können Sie wie im Mittelalter auf dem Hof Stiklastadir oder etwas moderner im Scandic Hotel Stiklestad.

OLAVSTAGE IN STIKLESTAD 24.–29. JULI Den Feiertag Olsok feiern wir in Stiklestad mit 4 Vorstellungen des Theaterstücks über den Heiligen Olav (25.-29.07. täglich, außer am 27.07.) sowie mit Ausstellungen, Vorträgen, Konzerten und anderen Veranstaltungen für Groß und Klein. Dies ist wo es passierte – Dies ist wo es passiert! Hotelpauschale (2 Erw+2 kinder): 1 Übernachtung im Familienzimmer inkl. Früstück + Eintrittskarte für Stiklestadir NOK 1.750.

Stiklestad Nasjonale Kultursenter og Stiklestad Hotell Tel: + 47 74 04 42 00 post@snk.no www.stiklestad.no

60


Verdal Hotell

16

Jernbanegata 13, 7650 Verdal Tel. +47 74 07 88 00 resepsjon@verdalhotell.no www.verdalhotell.no Gemütliches Hotel mitten im Zentrum von Verdal Tolle Betten | Köstliche hausgemachte Speisen Tagungsräume | Kostenloses WLAN Leicht erreichbar, dank direkter Lage am Bahnhof

EXPLORATIVE

V I S I T I NNH E RR E D AS D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

DAS SPIEL VOM HEILIGEN OLAV Eine kulturelles Erlebniss mit Geschichte, Essen und Theater

Begeben Sie sich auf eine magische Reise in die Geschichte - zurück in die Zeit, als die Wikinger das Land beherrschten. Erleben Sie die Schlacht bei Stiklestad und Olav Haraldssons Tod im Jahre 1030 aus nächster Nähe. Das Spiel vom Heiligen Olav ist das größte in der nordischen Region und Norwegens ältestes Freilichttheater und wird jährlich während des Festivals "Olsokdagene på Stiklestad" Ende Juli aufgeführt. Tel: +47 74 40 17 16 Preis pro Person in DZ: ab NOK 1250 ,E-mail: post@visitinnherred.com Der Preis beinhaltet: Unterkunft im Hotel, Eingang www.visitinnherred.com Stiklestadsommer, Ticket zum Spiel vom Heiligen Olav.

Verdal Zentrum Foto: Visit Innherred

61


6 827 Einwohner 379,62 km 2 Straumen Storknuken 505 M.Ü.D.M

Meltingen See

LENA JOHNSEN

Gemeinde Inderøy

ROEL

Die Gemeinde Inderøy befindet sich im Inneren des Trondheimfjords und erstreckt sich von der großen Halbinsel Inderøya über Røra bis hin zur Halbinsel Mosvik. Mosvik wurde 2012 eingemeindet. Die stärksten Wirtschaftszweige der Gemeinde sind Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Kulturarbeit.

Die üppige Halbinsel bietet ebenfalls einen langen Strand, Naherholungsgebiete und eine reiche Geschichte. Flughäfen, Bahnhöfe und die E6 sind schnell zu erreichen. Der Ort Straumen verdankt seinen Namen einem der stärksten Gezeitenströme des Landes im Sund zwischen dem Trondheimfjord und dem Borgenfjord.

Inderøy hat eine der schönsten Kulturlandschaften Norwegens, die im Zusammenspiel mit dem Meer und dem besonderen Licht von Inderøy schon seit Jahrhunderten Maler und Dichter inspiriert hat.

Die Straßen Nergata und Øvergata kennzeichnen das kompakte Ortszentrum von Straumen mit der Nils Aas Kunstwerkstatt, Galleri Mitsel, Landhandleriet, dem E@ Internetcafé und der Kerzengießerei Jostu Lysstøperi.

Inderøy liegt sehr zentral. Trondheim und Namdalen liegen nur eine halbe Autostunde entfernt.

Im Zentrum von Mosvik finden Sie unter anderem Restaurant

62


Mosvik Brygge, Jekta Fjordstue, Kafe Tante Pose und ein Lebensmittel Geschäft. Fruchtbarer Boden und der meist sonnige Himmel über Inderøy bieten den dort ansässigen Bauern die besten Voraussetzungen für den Anbau von Lebensmitteln. Das in Straumen hergestellte Inderøysodd ist die beliebte Variante eines Traditionsgerichts aus Trøndelag. NACHHALTIGES REISEZIEL Die Gemeinde Inderøy wurde als nachhaltiges Reiseziel anerkannt und bietet viele spannende und einzigartige Erlebnisse für diejenigen, die auf verantwortungsvolles und umweltfreundliches Reisen setzen.

Goldenen Umwegs. www.dgo.no

DIE SKARNSUNDBRÜCKE 3 Die Skarnsundbrücke verbindet Fosen mit Innherred rundum die Trondheimfjord und ist wichtig für die resie. Sie ist eine der längsten Schrägseilbrücken der Welt; ihre charakteristischen roten Stränge ragen in den Himmel wie eine riesige Harfe. Der Sund unter der Brücke ist ein beliebtes Taucher- und Angelparadies. Er verbindet außerdem den Trondheimfjord mit dem Beitstadfjord. Die Brücke wurde 2008 von der norwegischen Denkmalbehörde Riksantikvaren unter Denkmalschutz gestellt.

EVA MULLER AASHEIM - LEVE PÅ LANDET

DER GOLDENE UMWEG 16 Die Route ‚Den Gyldne Omvei‘ führt auf der Str. 761 und Str. 755 mit Abstechern durch die faszinierende Kulturlandschaft der Gemeinde Inderøy und hält eine Vielzahl von interessanten Familien angeboten bereit. Lebensmittel aus eigener Herstellung, Kunsthandwerk, Kunstgewerbeartikel und Bauernhöfe zum Besichtigen sind nur ein Teil der vielen Attraktionen entlang des

63

DER MUUSTRØPARK


HÅVARD ZEINER KULTURPHAD STRAUMEN - VANGSHYLLA

DER MUUSTRØPARK

4 Der preisgekrönte Muustrøpark ist ein idyllischer Platz mitten in Straumen – ein Erlebnis fuer alle Sinne. Hier gibt es Skulpturen von Nils Aas, eine Mühle und einen Platz für das‚ “Skotthyll”-Wurfspiel. Das Haus Ringstu mitten im Park gehört zu den ältesten er-haltenen Gebäuden von Inderøy. An der Mündung des Granaelva kann man über die Muusbrücke von 1816 gehen und dabei den Klängen der Skulptur ‚Flyndre‘ von Nils Aas lauschen. KULTURPFADE Entdecken Sie die unzähligen Kultur- und Wanderwege der Region Inderøy: der Kulturpfad StraumenVangshylla, die Northug-Runde oder der Letnes Kulturpfad. Wir heißen auch viele Fahrradtouristen willkommen. Zu Fuß oder mit dem Rad geht es entlang alter Handelsrouten von Fjord zu Fjord durch wunderschöne Kulturlandschaften mit Grabhügeln und Bautasteinen. Zwischendurch

64

haben Sie genug Zeit, eine Galerie zu besuchen, shoppen zu gehen oder gutes Essen zu genießen. Falls Sie uns im Winter besuchen, empfehlen wir den Besuch des Petter Northug Skistadions und eine Runde durch das Trainingsparadies des berühmten Skilangläufers in Framverran. NATIONALE RADSTRECKE Nationale Radroute 1 „Küstenroute“ führt von Svinesund nach Kirkenes und und in Innherred über Meltingen und Inderøy nach Steinkjer. ABENTEUERLICHE SEGELFAHRT 31. Juli - 2. Aug.: SDS Hansteen begibt sich auf eine Reise auf den Trondheimfjord und 1. August, Hansteen kommt in Inderøy an. Komm zu Hansteen am Hafen, oder nimm an einer Etappe oder 2 oder der ganzen Reise teil. Siehe. s 95 für weitere Informationen.


37

36

35

34

33

17-32

16

6

5

4

65

Leksv

ik

Bergbygda

Meltingen

755

Torsvatnet

Langfjæran

Storknuken 505 moh

Vinje

Kultursti / Trail

Blomåsen

Stordalsvatnet

F

F

P

K

b

K

Munkeby

Lein

Marstein 442m

Verdal

Huseby

b b Rinnleiret Skånes

Verdal

34

Hylla

Røra 16

Ramberg

Sparbu

Mære

Vist

16

E6

Lorås

Tronestangen

Kultursti / Trail

Roelshøgda

b

Sundsand

Steinkjer Toldnes

Kultursti / Trail

P Verdal

24

K4 Straumen K F 17 P

18

Levanger

Værås

Hokstad

Alstadhaug Fiborgtangen

Bjørvika

Ytterøy

Kultursti / Trail

Hommeldalen

761

G F Gran

Flatås

29 5 31 35

30

25

K Gangstad 6

Sandvollan Gjørv

19-23, 36, 37

Undersåker

b

Heggdalsnes

Rostad

P

P

b

Stornesøra

Inderøy

32 27

28

26

Utøy

Råvika

bVangshylla

33

F

3

Røvika

Mosvik

set

Melting

K

Bra

ik Leksv

Langen

Inderøy

Årningan

Saghaugen

Tittinghalla 260m

Stokkan

Letnes

Kjerknesvågen

Beitstadfjorden

Norem

det Skarnsun

Røsheia

Hindberg

Venneshamn Kvennavika

Gipling

Vestvika

Framverran

K

Verrastranda

Vikasanden

Verrasundet

Koa Caming / Accommodation Inderøy Bobilcamp Ystgård Gartneri Kjerringa me’ Straumen

Den Gyldne Omvei/The Golden Road Kulturstien Straumen - Vangshylla

Trongsundet

H

66-72 73 74 74 74 75

Selavatnet

Henvisninger i tekstene / referrals in articles

Skarnsundbrua / Skarnsund Bridge Muustrøparken / Park Sakshaug gamle kirke / Church Hustad kirke / Church Den Gyldne Omvei / The Golden Road

Page Side Annonsører / advertisers

Page Side 63 71 72 72 66-72

en

n

3

vå g

Sk

jel

nfjord e Borge

P


SAGA SENTER FOR FOTOGRAFI Sundsøya 11, 7670 Inderøy / Tel. + 47 954 76 966

17

post@sagainderoy.com /www.sagainderoy.com

HOTEL - GALERIE- WORKSHOPS

Ruhige Umgebung. Zugang zum Meer. Straumen Innenstadt, Sundsand Badestrand und beliebte Angelplätze sind zu Fuß zu erreichen. Heimische Atmosphäre. 5 Hotelzimmer. Familien-, Einzel- und Doppelzimmer. Galerie: Sommerausstellung: 12.6 – 16.8. Di-So: 11–17 Workshop: Zeitplan auf www.nordphotography.com Bei Buchung ganzjährig geöffnet: Hotel mit Frühstück Vermietung von Veranstaltungs- & Konferenzräumen.

Strømnes

18

Sundsnesvn. 8, 7670 Inderøy Tel.+4792610894 post@oldefarsgjestehus.no www.oldefarsgjestehus.no

HISTORISCHER ORT Urgroßvaters Gästehaus bietet selbstgemachte Gerichte, schöne Betten und vermittelt Ihnen das Gefühl vom Kindheitsparadies. Herrlicher Badeplatz, anerkannter Angelplatz, Straumen – alles in einer Reichweite von 500 Metern. Übernachtung - Banketträume - Escape room

bunadsaum

19

Lehnhaugveien 1, 7670 Inderøy Tel. +47 74153023 firmapost@bunadsaum.no www.bunadsaum.no

AUFWENDIGE HANDARBEIT FÜR FESTLICHE ANLÄSSE! Bunadsaum ist ein Familienunternehmen, das seit 1938 Trachten aus Nord-Trøndelag herstellt. Besuchen Sie unsere Ausstellung. Ganzjährig geöffnet. Mo: 8 – 18, Di – Fr: 8 – 16, Sa nach Absprach 20.06. - 20.08.: Mo – Fr: 8 – 16, Sa geschlossen Das Beste im Leben findet man gern, wenn man einen Umweg nimmt .......


20

21

22

Sie kรถnnen geradeaus auf dem E6 fahren, und dabei ein Abenteuer verpassen....


inderøy slakteri

23

Meieribakken 4, 7670 Inderøy Tel. +47 741 56 000 post@inderoysodd.no www.inderoysodd.no

PARTYESSEN UND PREISGEKRÖNTE PRODUKTE Hier wird Trøndelags Nationalgericht gemacht! Echte Inderøysuppe (sodd) mit Kraftbrühe, Schaf- und Rindfleisch und kleinen Bouletten. Ein Qualitäts-produkt, das auf die Handwerkstradition der Region und einem ungeänderten Rezept seit Generationen basiert. Ganzjährig geöffnet. Mo–Mi: 10–16, Do–Fr: 10– 17, Sa: 10–14

gulburet

24

Sandvollanv. 391, 7670 Inderøy / Tel. +47 977 39 502 gulburet@online.no / www.gulburet.no

Hofladen mit toller Auswahl an lokalen Spezialitäten, schmackhaften Brot, Fleischwaren und Süßigkeiten. Genießen Sie die Atmosphäre auf dem Hofplatz mit einer Mittagsgericht, Kaffee und Kuchen. Ganzjährig offen: Do-Fr 11-17, Sa 11-16. 1.6 - 20.8: Mo-Fr 11-17, Sa 11-16. So: 31.5/1.6(pfhingst), 19. & 26.7: 12-16. 7.11 - 23.12: Verlängerte Öffnungszeiten.

gangstad gårdsysteri

25

Nessetvegen 11, 7670 Inderøy Tel. +47 741 56 445 / 958 90 776 post@ysteri.no www.ysteri.no

PREISGEKRÖNTER KÄSE UND EIS Verkauf von preisgekröntem Käse und Eis! Im Sommer bieten wir Eis und Kaffee auf dem Hofplatz an. Große Gruppen müssen vorbestellt werden. Ganzjährig geöffnet: Mo-Fr 9-16, Sa 10-15

(Verlängerte Öffnungszeiten im Dezember). Sonntags geschlossen aber nicht 19. & 26.7: 12-16.

Das Beste im Leben findet man gern, wenn man einen Umweg nimmt .......


berg gård & Inderøy Distillery

26

Kjelvikvegen 71, 7670 Inderøy Tel. +47 971 31 405 info@berg-gaard.no / www.berg-gaard.no

Hofladen. Eigene Schlachterei, Hausmannskost und Distillerie. Hier verarbeitet Lamm, Freilandschweine und Kreuzkümmel im Aquavit. Perfekt Platz für festliche Anlässe, Tageszeit -Konferenzen und busgruppen.

Farm-shop: 26.3 - 30.5 og 20.8 - 31.10: Do-Fr 11-16, Sa 11-15. Farm-shop/Summer café: 1.6 - 15.8: Mo-Fr 11-16 Sa 11-15. Sonntags: 19. und 26. Juli: 12- 16. Weihnachts-Shop: 7.11 - 23.12 10-17 jeden Tag

kjerknesvågen kai

27

Vågaveien 650, 7670 InderøyTel. +47 913 64 286 post@kjerknesvaagkai.no www.kjerknesvaagkai.no

Offener Kiosk, Dieseltankstelle, Gastanlegestelle, sanitäre Anlagen,Bootsrampe u.v.m. im Sommer. Stellplätze für Wohn-/Campingwagen. Heimathafen des historischen Bootes Jekta Pauline. Festival: 3. - 5. Juli. Öffnungszeiten kiosk: 1. Mai - 27.Sept: Sa-So 11-18 2o.Jun -9.Aug: Mo-Fr 14-20, Sa-So 11-18

inderøy gårdsbryggeri

28

Kvamshaugan 48, 7670 Inderøy Tel. +47 922 54 112 post@igb.no www.igb.no

Selbstgebrautes Bier nach traditionellen Rezepten Direktverkauf ab Hof: Bier, Cidre, Met, Apfelmost und Präsentkörbe. In unserer Brauerei finden Sie eine Kneipe und Festsäle. Bierverkostungen finden auf Anfrage statt. Hofladen Öffnungszeiten: 1.5 - 20.6: Sa 13-16. 24.6 - 8.8: Mo-Sa 13-16 und Pub: siehe Facebook 10.8 - 31.8: Sa 13-16 21.11 - 19.12: Sa 13-16. Rest des Jahres nach Absprache.

Sie können geradeaus auf dem E6 fahren, und dabei ein Abenteuer verpassen....


Øyna Sakshaugvegen 36, 7670 Inderøy

29

Tel. +47 915 90 813 post@oyna.no www.oyna.no Lokales Essen bei atemberaubender Aussicht Restaurant, Tagungs- und Veranstaltungslokal erster Klasse. Genießen Sie regionale Speisen und eine Panoramaaussicht über den Trondheimfjord. Fußballgolfanlage. Auf Anfrage ganzjährig geöffnet. NEU 2020: 1.6 eröffnet das Øyna Kulturlandschafthotel - 16 Zimmer und 2 Suiten in schöner Umgebung. Sommer geöffnet Restaurant: 23.06 - 18.08.: Mo-Fr: 13 - 21 Sa - So: 12 - 20.

jægtvolden fjordhotell

30

Jegtvollvegen 89, 7670 Inderøy Tel. +47 741 24 700 mail@jegtvolden.no / www.jegtvolden.no

ENTSPANNUNG AM FJORD Hier garantieren eine erstklassige Küche, großräumige Zimmer und gemütliche Aufenthaltsräume einen erholsamen Aufenthalt. Wir bieten 61 Zimmer, 3 Suiten und 4 Familienzimmer. Vom Hotel aus geht es direkt in den wunderschönen Park, der sich bis zum Fjord erstreckt. Ganzjährig geöffnet. Restaurant: 1. Juni – 20. Aug. 16 - 22. Der Rest des Jahres nur auf Voranmeldung.

Husfrua gårdshotell

31

Sakshaugvegen 44 A, 7670 Inderøy Tel. +47 406 48 881 info@husfrua.no www.husfrua.no

ENTSPANNUNG IN LÄNDLICHER UMGEBUNG Ein idyllisches Hotel mit toller Aussicht über den Trondheimfjord. Selbstgebackenes Brot und frisch gekochten Kaffee. Auf Anfrage ganzjährig geöffnet: - Übernachtung, Partys und Seminare

Das Beste im Leben findet man gern, wenn man einen Umweg nimmt .......


32

4

Sie kรถnnen geradeaus auf dem E6 fahren, und dabei ein Abenteuer verpassen....


sakshaug ALTE KIRCHE

5

hustad KIRCHE

6

Von der Kirche aus haben Sie einen weiten Ausblick über ganz Inderøy. Die Tradition besagt, dass dieses Gotteshaus 1184 geweiht wurde und die Abzeichen der Steinmetze zeigen eine Verwandtschaft mit dem Nidarosdom. Die Kirche beinhaltet interessante Details der Kunst- und Gebäudegeschichte. Für Führungen kontaktieren Sie bitte: Tel: +47 922 96 950 aud.karin.holmern@ntebb.no Kirchenamt: +47 74 15 60 20 Öffnungszeiten: Jun–Aug: DI-FR: 11-14 SO: 13–16

Verborgen hinter lauter mächtigen Bäumen liegt die Hustad Kirche, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Dank weniger Veränderungen, wirkt die Kirche sehr authentisch. Begutachten Sie ebenfalls den einzigartigen Zaun «Kjerkplanken» rund um den Friedhof. Für Führungen kontaktieren Sie bitte Tel: +47 922 96 950 aud.karin.holmern@ntebb.no Öffnungszeiten der Kirche: Juni – August: Sonntags: 13:00 – 16:00 Uhr

ERLEBEN SIE Die Goldenen umwege Haben Sie Fragen an uns? Sie suchen einen Treffpunkt für Ihren Freundeskreis oder eine Tagungsstätte für Ihre Firma? Wir haben ganzjährig geöffnet und nehmen Gruppenanfragen entgegen! Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns für unverbindliches Angebote und Tourenvorschläge: Tel.: +47 74 40 17 16 EXPLORATIVE VI SI T I N N HE RRED AS Post@visitinnherred.com D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

Das Beste im Leben findet man gern, wenn man einen Umweg nimmt .......


Kulturpfad

33

Straumen - Vangshylla

Erleben Sie einen der schönsten und spannendsten Kulturpfade Norwegens! ! Genießen Sie die wunderschöne Kulturlandschaft mit über 50 kulturhistorischen Tafeln.

www.inderoysti.no

Eine eigene Karte des Kulturpfades finden Sie auf der Webseite. Neu: Fahrradverleih. Gehen Sie eine Strecke zu Fuß und radeln Sie zurück. Steinkjer 1 mil

yldne Omvei mvei

Stornesøra

761

Skjelvågen

Hustad kyrkje

Sandvollan Mære

Beitstadfjorden

Sparbu Togstasjon Folsand

Kjerknesvågen kai 233 Gulburet

229

erran Venneshavn

761

E6

Husfrua Øyna Sakshaug gamle kirke Sakshaug Fjordturer

Inderøy Straumen Gårdsbryggeri Saga Jægtvolden Strømnes

755

Utøy Mosvik 755

Borg e

Kjerknesvågen

en

Berg Gård og Inderøy Brenneri

nfjord

natur- og n oversiktlig e fleste av dne Omvei.

Vist

Gangstad Gårdsysteri

km g – 30 km og 60 km g – 30 km og 45 km m en, Tlf: 948 00 595

Skarnsundbrua Trondheimsfjorden

Sundsand Nils Aas Kunstverksted Muustrøparken Galleri Mitsel VIDU Inderøy Slakteri Bunadsaum

Røra Togstasjon 221

Hylla

Trondheim 10 mil

Sie können geradeaus auf dem E6 fahren, und dabei ein Abenteuer verpassen....

Koa Camping

Verdal


Koa Camping

34

Panoramablick auf den Trondheimsfjorden Hütten | Wohnmobile | Wohnwagen| Zelte Sanitärgebäude mit Duschen | Kiosk Tolle Bade- und Angelmöglichkeiten | Einfache Anfahrt über die E6 Verleih: Fahrrad | Boots | Kanu | Tretboot. Røravegen 665, 7670 Inderøy Tel. +47 741 54471 epost@koa-camping.no www.koa-camping.no

Inderøy Bobilcamp

35

Øynavegen 60, 7670 Inderøy Tel. +47 97616 953 frode@oyna.no /inderoybobilcamp EINSTELLUNG FÜR WOHNMOBILE MIT SCHÖNER AUSSICHT AUF STRAUMEN Offen 1.5 - 1.12. 10 Minuten zu Fuß bis zum das Zentrum der Gemeinde Straumen in Inderøy. In der Nähe zum Øyna Restaurant auf dem Dach des Inderøy. Preis: 150 NOK inkl Strom

ystgård gartneri

Gartnerivegen 20, 7670 Inderøy Tel. +47 741 53 063 butikk@gartneri.no www.gartneri.no BLUMEN, GEMÜSE UND LOKALE SPEISEN Gärtnerei mit Blumen und Gemüsesorten für alle Gelegenheiten im Angebot. Wir Gemüse, Pflanzenpflegemittel und Gartenartikel verkaufen. Gute Auswahl an lokalen Produkten. Ganzjährig Geöffnet: Mon - Fri 9 - 17, Sat 10 - 15 1.5 - 19.6: Mo - Fr 9 - 19, Sa 10 - 17, So 12-16 10.12 - 23.12: Mo - Fr 9 - 19, Sa 10 - 17, So 12-16

74

36


37

Second-hand-shop, Neugestaltung, Kaffee, leichte Snacks und Erfrischungen! Machen Sie eine zeitreise und den Moment genießen... Hier können Sie die Tasse und das Inventar nachher Sie auf den Stuhl entspannt haben kaufen.

Tel: +47 413 87 760 Øvergata 18, Straumen, Inderøy

Öffnungszeiten: folgen Sie uns auf facebook.com/kjerringamestraumen

Escape Room Inderøy

18

Geeignet für Gruppen von 2-8 Personen. Es geht darum, innerhalb von 60 Minuten Rätsel zu lösen und sich damit zu befreien. Die Rätsel umfassen Aufgaben wie z.B. Schlüssel finden, Codes knacken und verschiedene Aufgaben zu lösen. Der Hintergrund der Geschichte ist ein Mix auf Fakten und Fantasie. Dieses soziale Spiel eignet sich hervorragend für Teambuilding, egal ob Freunde oder Familie, Jung oder Alt. Strømnes - Oldefars Gjestehus Sundnesvn. 8, 7670 Inderøy /InderoyER Tel. +47 926 10 894 post@oldefarsgjestehus.no www.oldefarshus.no/spokelset

FOTO: WIL-LEE WRIGHT

75


24 434 Einwohner 1564 km 2 Brannheiklompen 886 M.Ü.D.M Snåsavatnet Stadtrecht ab 1857

ANDREAS MOE

Gemeinde Steinkjer

STEINKJER INNENSTADT

Steinkjer ist die Hauptstadt des Regierungsbezirkes am Beitstadfjord am innersten Teil des Trondheimsfjordes. Handwerker und Handelsmänner haben sich rund um den „Steinkjergården“ niedergelassen. Die Frachtschiffe und das Garnison Umfeld in Sannan brachten neue Impulse und mehr Umsatz nach Steinkjer, das 1857 den Status als Stadt erhielt. Die Holzhaussiedlung im Empirestil verschwand mit dem Stadtbrand im Jahre 1900 und wurde durch prachtvolle Gebäude mit Türmen und Spitzen im charakteristischen Jugendstil erstattet. Steinkjer wurde im April 1940 bombardiert. Der Wiederaufbau begann 1941 und war 1960 vollbracht.

zu erkennen: Die „Kongens gate“ (Königsstraße) ist eine barocke Aussichtsachse mit dem Feuerwehrturm und Oftenåsen als Motiv. Die Stadt ist eine Gartenstadt mit Licht, Luft und Grün zwischen den Häusern. Wunderschöne Formationen, wie z.B. das Zusammenspiel des Flusses mit den Siedlungen bilden eine künstlerische Einheit.

7 DIE STEINKJER KIRCHE Jakob Weidemann wird als einer der wichtigsten Künstler des norwegischen Modernismus der 60er Jahre gezählt. Er war ebenso ein Vorreiter der abstrakten Malerei in Norwegen während des Jahrzehntes nach dem 2. Weltkrieg. Die Kirche in Steinkjer, auch Weidemann Kathedrale genannt, ist sein Meisterwerk.

WIEDER AUFGEBAUTE STEINKJER Die Stadt des Wiederaufbaus ist unter der Leitung von Professor Sverre Pedersen geplant. Seine drei Grundsätze sind im Stadtbild leicht

DAS HISTORISCHE STEINKJER 8 In der Umgebung von Bøla haben schon Menschen aus der Steinzeit

76


die verschiedensten Symbole und Figuren in die Felsen geritzt. Das 6000 Jahre alte Bøla-Rentier und der Bøla-Skifahrer sind die bekanntesten. Außerdem finden Sie noch Bärenund Elchfiguren, als auch Wohnstätten aus der Steinzeit und einen netten Pfad mit toller Aussicht auf den See Snåsavatnet.

9 In dem Bardalgebiet gibt es über 400 Felszeichnungen aus der früheren Steinzeit und der Bronzezeit zu sehen. Die Figuren sind am besten zu erkennen, wenn die Sonne tief steht. Das Gebiet ist leicht zugänglich und liegt in der Nähe des Hofes Bardal. 29 Die Umgebung rund um Egge hat eine lange Geschichte als Sitz der Häptlinge und hier gibt es u.a. mehrere Hügelgräber und Steinhügelgräber zu entdecken. Die Gräber sind für die Öffentlichkeit leicht zugänglich. Jedes zweite Jahr findet das Wikingerfestival in Egge statt – nächte mal ist Juli 2020.

Geschichte der Grubenarbeiter. Die Vorstellungen finden im September 2020 statt. ABENTEUERLICHE SEGELFAHRT Lassen Sie sich von dem ältesten Segel- und Dampfschiff der Welt, der SDS Hansteen, an dem Wochenende vom 31.07.-02.08. Die Segeltour beginnt in Trondheim und endet in Steinkjer. Unterwegs wird in Tautra, Levanger, Ytterøy, Mosvik und Kjerknesvågen gehalten. Zurück nach Trondheim segelt sie am 09.08.20 ERHOLUNG IM FREIEN Das Elnan-Schloss ist die best erhaltene Wallburg in Steinkjer. Von der Straße Sør-Beitstadvegen führt ein markierter Wanderweg dahin. Vom Schloss aus haben Sie eine tolle Aussicht Richtung Süden, über das Tal und den Beitstadfjord.

30 Können wir Sie für eine Wanderung zum Gipfel Oftenåsen begeistern? Dort befindet sich der

OLAV BREEN

37 Zechen in Malm – das Bergwerk Fosdalen in Malm ist Nordeuropas tiefste Eisenerzgrube und war bis 1997 in Betrieb. Sie legte den Grundstein für den Wohlstand und machte Malm zu einer der reichsten Gemeinden Norwegens. 1964 wurde Malm mit Verran zusammengeschlossen und 2020 mit Steinkjer. Die Freilichtinszenierung „Äpfel im Messegarten“ nimmt seine Zuschauer mit in das Malm der 60er Jahre und erzählt die

77

STEINKJER KIRCHE


TOR MORTEN KROGSTAD OFTENÅSEN

größte Gartenstuhl der Welt und die Aussicht sowie die Natur sind wirklich atemberaubend..

24 Markierte Wege an stillgelegten Schienen führen zum Geografischen Mittelpunkt Norwegens in Ogndalen. Unterwegs können Sie die wunderschöne Bergkette Skjækerfjella bewundern. Nutzen Sie die markierten Wanderwege vom ZOB in Steinkjer in mehrere Richtungen bis zur Innenstadt. - Erforschen Sie Ihren Richtungssinn im 1,3 km langen Heckenlabyrinth Trifolium in Steinkjer. Es hat die Form eines Kleeblatts, der Gemeindeblume Steinkjers. Der Eintritt ist kostenlos. Am Stadtstrand können Sie die Palmen und den Sandstrand im Zentrum von Steinkjer genießen, während die Kinder auf dem Wassertrampolin spielen.Oder wie wäre es mit einer netten Paddeltour vom Stadtstrand über Skåtangen und Hoøya bis zur Insel Kalvøya?! DER WINTER IN STEINKJER Die Gebirge rund um Steinkjer laden ein zu tollen Skitouren von Januar bis rein in den Frühling. Eine Skitour zum Geografischen Mittelpunkt Norwe-

gens führt Sie durch atemberaubende Landschaften des Skjækergebirges. Der Bauernhof Mokk Gård bietet für die Erkundung der Gegend eine tolle Basis. Erleben Sie die Natur auf Schneeschuhen, Skiern oder Schlittschuhen. Wie wäre es mit einer einsamen Hütte im Wald, angeln, Skitouren oder vielleicht eine Besteigung des magischen Gipfels Skjækerhatten? Das Midtergebirge in Følling bietet ein großes Loipennetz, ist leicht zugänglich von der E6 und unweit von Steinkjer entfernt. Das Skistadion von Steinkjer hat ein absolut konkurrenzfähiges Loipennetz und passt für Profis als auch für Kinder, die sich einfach auf Skiern ausprobieren wollen. Henningsvola ist ein Paradies für Skiläufer, ein großes Netzwerk an langen Skiloipen durch Wälder und über karge Höhen. Es gibt einen Skilift für die Kleinsten und eine beleuchtete Langlaufloipe. Im Spaßbad Dampsaga können Sie sich nach einem langen Tag auf Skiern im Whirlpool oder in der Sauna aufwärmen, während die Kleinen sich im Indoor-Spielplatz Lekeland austoben können.

78


46 48 49 51

Fv17

Egge barneskole

E

30 km

Byafjellet Heggesåsen

6

undelva

Bommamyra

Heggesenget Rv

76

3

Ølvisheim

gen

763

geve

en eg

Tingvoll

n

45

8

gen

ave

Bogaveg en

a

ta Ølv

ega

ag ps

erga

ta

Bru

ta

ta

Nedre Skjefte Skjefte Skjeftehaug

egen

Tranav

g

rga

en

rdrups Ve

Fy

n

Statens hus

Oftenåsen

es veg

Løsberga

Krogbakken

Trana, øvre

en

759

eg

?

av

Figga

E6

en

Sannan

Måsørbrua

an

n Tro

k 120

Liaveg

m

im dhe

Tr

Bergmansparken

Otto Sve

84

eg

en

n

51

veie and

Husfliden

av

ata

84

ta gga gate ges Eg

Str

82

egen

gate

Dampsaga Bad & Gym / Swimming pool

82

45

Reinav

ns

81

44

Sko

nge

43

50

Ko

Lykkeland/ Play Centre & Laserland/Laser tag/Bowling

sg

Egge Museum

81

24

Kruthushaugen

30

fart Sjø

81

42

Ås

Furuskogen

42

41

49

ata

rdg

Fjo

H Steinkjer Kommuneskoger / Cabins, fishing,

H Quality Hotel Grand H Best Western Tingvold Park Hotel 82 H Malm Hotell 83 H Guldbergaunet hotell & camping 83 H Føllingstua Camping 83 H Kvam Motell & Camping

ter

n

80

sjo

40

ata

Bjerkem / Local food & exhibition

Sta

H Mokk Gård /Accomodation, activities

80

sg

en eg

80

39

fart

lov

38

Sjø

Mo

Page/ Annonsører / advertisers Side

B

HINT

us

Fosdalens Bergverk / gruver (mines)

44 O dh

Oftenåsen / city mountain top

77

en

gata

78

37

P

n

ate

sg

Jarl

ole

81

Norges Geografiske Midtpunkt / Geographical midpoint of Norway Egge / historical area

ale

Skjeftelia

Sk

78

ad

762

veg

als gnd

24 Bogatangen 29 30

ata

Bardalfeltet / Rock carvings

rkg

77

Sørsileiret

ein

Sv

50

ata

9

Fylkets hus

Pa

Bøla / Rock carvings

keg

Steinkjer kirke / Church

Steinkjerelva

Kir

76 77

kk

Elvegata

Torggata

I

7

8

40 38

en

Pe

7

Page/ Side Henvisninger i tekstene / referrals in articles

veg

gata

Nerlivege

rga

Kongens gate Rv 762

m

llom

X

Da pe

net

kip

gen

Me

43

kts

ergau

ave

Skipp

Midjoholmen

Guldb

Steinkjerelva

Bog

KINO

Nordsileiret

Kutåholmen

47 Nordsihaugen

en

b

en

akk

edb

Sm

Bog

Steinkjerholmen

n

ei

B 30 øla kmrei

ev

eg

Bogen

48

ng

en

1 km

47

Ko

iv str du In

Bratliveg

eg

Bogen

46

ge

mle

Eggelia

sv

d igri

S

ve

Ga

en

veg

lde

Ska

ga

K

ev gg He

Sa

Egge

29 41

Rismyra

vegen

Heg

Grense

Eggevammen

Ola Fiv

Bardal 12 km ø

ø

9

Trana

Haugen

39 Løsmarka

79


Mokk gård

38

Mokkaveien 210, 7718 Steinkjer Tel. +47 957 88 852/482 94 694 kjeldelb@online.no www.mokk.no

- ein Bergbauernhof in der Mitte von Norwegen Übernachtung, Firmen, Tagungen, Kurse und Naturerlebnisse. Selbstverpflegung oder Gastfreundschaft. Der Anbau verfügt über 10 Betten und das Haupthaus über 30 Betten. Insgesamt 17 Schlafzimmer

Kulturgården Bjerkem

39

Såseggvegen 399, 7718 Steinkjer Tel. +47 975 62 667 / 909 50 702 booking@taste-experience.no www.taste-experience.no www.bjerkem.com EXPERIENCE@BJERKEM – Der Besitzer und Küchenchef Kim Sjøbakk hat seine umfangreiche Erfahrung aus den Michelin-Restaurants in London eingebracht, um einen ganzen Abend lang ein organisches lokales Esserlebnis zu schaffen. Tischreservierung.

Foto: Sten Dahl

BUNADBURET- Herstellung von Trachten, Ausstellungen und Kurse, Sommer- und Kunstausstellungen GULLIMUNN - regionales Mehl und andere Produkte aus Urgetreide, Backkurse. BAUERNHOF UNTERKÜNFTE in der "trønderlåna" von 1831.

Tel. +47 741 69 000 / 950 29 501

- Norwegens geografischer Mittelpunkt Markierte Wanderwege - Hüttenvermietung, Vermietung von Kanus, Booten und Kajaks. - Kostenlos Angeln in 50 Gewässern. - Jagd. Kanus, Boote und Kajaks +47 922 99 190 Hütten - Booking: www.inatur.no 40 www.steinkjer-kommuneskoger.no

80


egge museum

41

N-7715 Steinkjer Tel. +47 74 13 44 90 www.eggemuseum.no / eggemuseum@snk.no

Hier ist Geschichte lebendig! Gemütliches und kinderfreundliches Freilichtmuseum mit einem historischen Trønderhof mit Tieren. Ausstellungen, Agrargeschichte, Veranstaltungen. Die Umgebung bietet viele Kulturdenkmäler und wanderwege. Wir servieren die besten Waffeln der Stadt!

Sommersaison: 21.06 - 9.08: Taglich 11 - 16 Nebensaison-Öffnungszeiten: siehe unsere Website.

Lykkeland Steinkjer

42

Sjøfartsgata 12, 7714 Steinkjer Tel. +47 948 48 699 lykkeland.steinkjer@gmail.com www.lykkelandsteinkjer.no LYKKELAND: Ein Indoor-Spieleparadies, gefüllt mit körperlichen Herausforderungen für Kinder allen Alters. Täglich geöffnet von 10 - 19.

LASERLAND: Indoor-Laserspiel - passende für alle Gruppen, die spass suchen - im alter 8-100 Jahern. BOWLING: 8 Bahnen mit Kinderschutz auf allen Bahnen. Disco-Bowling jeden Freitag und Samstag ab 18. Öffnungszeiten Laserland und Bowling: Mo- Do: 10 – 22, Fr - Sa: 10 - 24, So: 10 - 21

Dampsaga Bad & Gym

43

Sagmesterveien 2B - 7725 Steinkjer Mob. +47 74 12 16 90 www.dampsaga-bad.no

Fitnessstudio | Erlebnisbad | Solarium | Spa Badezeug | Schwimmzubehör | Chiropraktor

Dampsaga Bad

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 11.00 - 20.00 Samstag/ Sonntag: 11.00 - 1700

81


Quality Hotel Grand Steinkjer

44

Kongensgate 37 , N-7713 Steinkjer Tel. +47 741 64 700 q.steinkjer@choice.no www.nordicchoicehotels.no

Das Rundum-Service Hotel mitten in Steinkjer. Spezielle Sommerpreise und große Familienzimmer. fb.com/tingvoldpark

Zr Zn Zi ZH F Z Z best western tingvold park hotel Gamle Kongev. 47, N-7725 Steinkjer 45 Tel. +47 74 14 11 00 Fax. +47 74 14 11 01 firmapost@tingvold.no www.tingvold.no “Das Hotel mit Stil und Atmosphähre ”. Abendbuffet im Zimmerpreis inbegriffen. Großer kostenloser Parkplatz.

Malm Hotell

Kjerkbakken 2, 7790 Malm Tel: + 47 912 42 838 post@malmhotell.no www.malmhotell.no

46

UNTERKUNFT - CAFÉ - BAR/PUB 16 Zimmer im Hotel und 44 Zimmer in einem Anbau am Fjord. Wir versuchen, das Dorf und unsere Geschichte zu reflektieren. Wir sind stolz darauf, Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten, wenn Sie uns besuchen, und bieten Ihnen traditionelle Küche und gesunde Ernährung. Öffnungszeiten MO - SA: 6 - 20 SO: 8 - 18

82


47 4 Elvenget 34, 7716 Steinkjer + 47 741 62 045 g-book@online.no www.guldbergaunetcamping.no

In wunderschöner Natur gelegen, nur 10 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum Steinkjer entfernt. Hütten | Zimmer | Sommerhotel |Stellplätze für Wohnmobile / Caravans und Zelte | Angelschein

48

Føllingstua Camping

Am Snåsavatnet, 13km nördlich von Steinkjer., 200 m von der E6.

GPS: 64°06'35.9"N 11°34'39.9"E

Ganzjährig geöffnet Kontakt: Haugåshalla 6 Ab NOK 590 N-7732 Steinkjer Ab NOK 150 Tel. +47 90 27 49 95 NOK 50 post@follingstua.no www.follingstua.no

h c w

Ab NOK 245 NOK 245

C Ab H Ab

NOK

600

ZnZrZFZvZfZbZwZ_Zi Z TV Z Z

kvam motell og camping

49

Kvamskjerkveien 10, 7732 Steinkjer Tel: + 47 74149730 post@kvammotell.no www.kvammotell.no

Idyllisch gelegen unten vom Snåsavatnet Zelte | Wohnmobile und Wohnwagen | Hütten | Zimmer im Motel | Baden | Kanu und Kajak Ausflug | Inselhüpfen | Bootsverleih | Sport und markierte Wanderwege | Grillplatz | WIFI NEU 2020: Baumkronenhütte

83


HUSFLIDEN

50

Wilkommen zu einem angenehmen Shopping - Erlebnis - Souvenirs - Kunsthandwerk - Traditionelle Produkte - Norwegische Trachten “Bunad” Ogndalsveien 10, 7709 Steinkjer Tel. +47 741 617 60 steinkjer@norskflid.no www.norskflid.no/steinkjer

bergmannsparken

51

BERGWERK WANDERWEG IN MALM - 2,5 KM Kulturpfad, der bei der Statue „Gruvkar, n“ in Malm Sentrum beginnt. Folgen Sie den markierten Pfeilen auf dem Bergwerkspfad und fahren Sie über die alte Straße bis zur alten Mine. Die Spitze des Weges, etwa 130 Meter über dem Meeresspiegel, befindet sich in Malmogruva.Der Gipfel des Weges, etwa 130 Meter über dem Meeresspiegel, ist mit Malmogruva markiert und liegt in der Nähe der Fundstelle des Fosdalmalmen. Der Abstieg geht im Zickzack hinunter zum Schachtturm für den Hauptschacht 5. Der Weg führt weiter auf dem Wanderweg entlang der Ressemelva, bevor er am Ausgangspunkt bei der Statue endet.

bØLA

8

Das Rentier zu Bøla - eine der bekanntesten Felszeichnungen Norwegens. - Mehrere kleine und große Felszeichnungen aaus 6000 Jahren - Gut markierte Wanderwege in der Umgebung - Direkt neben dem Str. 763 - Bøla Kafé: 5.6-16.8: DI-SO: 12-18 Stodvegen 2496, 7717 Steinkjer Kontakt: Saemien Sijte Tel: +47 74 13 80 00 post@saeminesijte.no

84


Kystriksveien Fv17: Steinkjer - Bodø

die schönste Reise der Welt

www.kystrikveien.no

85

52


2 072 Einwohner Skjækerhatten 1139 M.Ü.D.M

2329 km 2 Snåsavatnet

BÅSDALSVOLLEN

Gemeinde Snåsa

SOMMER BERGDORF SNÅSA

Die Gemeinde Snåsa / Snåasen tjïelte ist flächenmäßig größer als die Fylke Vestfold und ein Paradies für jeden, der gern draußen ist, jagen oder angeln geht.

Die heutige Innenstadt ist die Bahnhofsstadt, die errichtet wurde, als die Eisenbahn im Jahr 1926 kam. Heute läuft die E6 durch Snåsa und die Eisenbahn fährt hindurch. Snåsa liegt nur 7 km von der E6 entfernt. Die nächstgrößere Stadt Steinkjer erreichen Sie ebenfalls über den Str 763. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten und führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit tollen Aussichtspunkten über den See Snåsavatnet. Sie passieren den Fluss Jørstadelva, das Kriegsdenkmal Tangen und die Felsmalerei „Bølareinen“. Ackerbau und Forstwirtschaft sind die wichtigsten Industriezweige in der Gemeinde. In den letzten Jahren hat die Gemeinde einen

Der Ort Snåsa liegt nordöstlich des Sees Snåsavatnet. Direkt am Ufer befindet sich das alte Ortszentrum Viosen, eine hübsche inländische „Hafenstadt“ mit besonderer Architektur, und Vonheim - eine geschützte Versammlungshalle von 1901 als Symbol für gute Traditionen des kulturellen Erbes und des Gemeinschaftslebens. 28 Viosen wurde gegründet, als das Dampfschiff noch das Transport mittel war, das Snasa mit dem Rest der Region verbunden hat.

86


angenehmen Zuwachs an Industriearbeitsplätzen gehabt. SÜDSAMISCHEN KULTUR Snåsa ist ein Mittelpunkt in der südsamischen Kultur. Hier gibt es einen eigenen Kindergarten, eine Grundschule und ein Internat für südsamische Kinder. Die Gemeinde Snåsa ist an der verwaltung der samischen Sprache und Kultur beteiligt. Mehrere staatliche Arbeitsplätze sind mit den Aktivitäten des samischen Parlaments verbunden. 36 Das Saemien Sijte – ein südsamisches Museum und Kulturzentrum ist das ganze Jahr geöffnet und definitiv einen Besuch wert. Moderne Rentierhaltung ist Teil der Wirtschaftsgrundlage der Gegend. Die Kulturlandschaft ist wunderschön, umgeben von Ackerland und mächtiger Wildnis - ein Paradies für das Leben im Freien, zum Angeln und Jagen. ALMDORF IM SOMMER Snåsa hat eine rießige Tradition der sommerlichen Bergviehzucht. Diese Tradition wird heute noch von ca. 15 Almen gelebt, welche während der Sommersaison geöffnet haben. Auf den Almen können die Kühe frisches Gras mit vielen Kräutern kauen, die der Milch und den Almprodukten einen eigenen Charakter verleihen.

Auf der Wiese herrscht eine ganz besondere Stimmung, wo Sie eine gute und vor Ort produzierte Mahlzeit genießen können. Die Almen befinden sich entlang des Sees Snåsavatnet, entlang der Autostraßen sowie in den Bergen. Vielleicht kommen Sie gerade richtig zum Stall ausmisten oder wenn die Sahne von der fetten Milch getrennt wird? Oder vielleicht, wenn eine Bremse die Kuh Roselin und die Sennerin in den Wahnsinn treibt? Oder vielleicht passiert gerade einfach nichts und Sie können einfach die Stille und den Frieden genießen. Nicht weit von „Saemien Sijte“ und der Kirche in Snåsa entfernt liegt das Geburtshaus vom „Snåsamann“ Joralf Gjerstad. Bei einer Besichtigung des Hauses können Sie Bilder und Auszeichnungen sehen, die Joralf und Signe bekommen haben.

87

SAEMIEN SIJTE


Snåsa Fjellstyre vermieten auch Hütten, die hervorragende Stützpunkte für die Jagd, zum Angeln und für OutdoorAktivitäten sind. Darüber hinaus sind die 2000 Gewässer zum Fischen in der Gemeinde für Angelliebhaber sehr anziehend. Im See Snåsavatnet kann man sehr gut Forellen und Saiblinge angeln und es ist eine tolle Umgebung für Paddeltouren

mit dem Kanu oder dem Kajak. In der Gemeinde gibt es ebenfalls einige markierte Radrundwege. Entlang des Sees Snåsavatnet finden Sie viele tolle Übernachtungsmöglichkeiten unweit von Sehenswürdigkeiten und Restaurants entfernt. Wir empfehlen besonders die Gaststätten Kafe og Gjenbruksutsalg, Snåsakroa und Kafe Midtpunktet. Die Gemeinde bietet ebenfalls mehrere markierte Wander- und Fahrradrouten. Eine dieser Radtouren ist die sogenannte Zentrums-Runde. Diese führt Sie u.a. durch Bergsåsen.

34 Das Naturschutzgebiet Bergsåsen liegt mitten im Zentrum von Snåsa, mit vielen schönen Wanderwegen und Aussichtspunkten. Sowohl hier als auch Finsåsmarka gibt es zwischen Mai und Juli ein reiches Vorkommen an wilden Orchideen. Snåsa hat den gelben Frauenschuh als Blume der Gemeinde gewählt, den man auch im Wappen der Gemeinde wiederfindet. 17 verschiedene Orchideenarten sind in der Gemeinde registriert.

88

VISIT INNHERRED

BEI DER ØYDINGHYTTA HÜTTE, SNÅSA FJELLSTYRE

IM FREIEN Fast die Hälfte der Gemeinde ist durch den Nationalpark Blåfjella - Skjækerfjella geschützt, einer der größten Nationalparks Norwegens und ein guter Ausgangspunkt für alle, die im Sommer und Winter wandern wollen. „Bergbauernhöfe abwandern“ ist ein fester Begriff in Snåsa. Es bedeutet, eine mehrtägige Wanderung durch die fantastischen Berge der Region zu machen und auf den vielen Bergbauernhöfen zu übernachten und bewirtet zu werden. Insgesamt sind es 4 Höfe: Gjefsjøen, Holden, Gaundalen und Gressåmoen.


89

53 36

91

H Holsingseteren

Page/ Side Annonsører / advertisers 90 Saemien Sijte / Museum 91 H Grana Bryggeri

28

Fv 763

27

38 54

3 km

Page/ Side Henvisninger i tekstene / referrals in articles 28 86 Viosen / The old town centre of Snåsa Norges eldste 17.mai stein/ 27 Norway’s oldest constitutions stone 34 88 Bergsåsen naturreservat Saemien Sijte / Museum 36 90

55

54

53

b

Snåsa

sentrum

34

;


Saemien sijte

53

Süd-Sami-Museum und Kulturzentrum Ella Holm Bulls veg 30, 7760 Snåsa Tel: +47 74 13 8000 post@saemiensijte.no - www.saemiensijte.no Ganzjährig geöffnetes Museum Mo - Fr: 09:00–15:00 Uhr oder nach Absprache Sommersaison von15. juni bis 16. august: Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr Sa – So: 11:00 – 17:00 Uhr Preis: Erwachsene: NOK 60 / Kinder: frei Für Gruppen bitte vorbestellen. Saemien Sijte vermittelt Ihnen die südsamische Kultur. Unsere Guides führen Sie durch die Ausstellungen und über unseren samischen Hofplatz. Im Museumsladen finden Sie Literatur, Musik, samisches Handwerk, Geschenkartikel u.v.m.

SNÅSA KIRCHE- FOTO: OLGEIR HAUG

90


Grana Bryggeri

54

Sørsivegen 340, 7760 Snåsa +47 907 74 370 post@granabryggeri.no www.granabryggeri.no LOKALES BIER, LOKALES ESSEN UND FREUNDLICHEN GASTGEBERN - Frühstück, Mittag- und Abendessen auf Bestellung - Bierverkostung mit 6 Sorten aus der eigenen Brauerei - Günstige Unterkunft - Festsaal

HOLSINGSETRA

55

Holsingåsen, 7760 Snåsa Tel. +47 995 24 285 holsingaasen@hotmail.com www.holsingsetra.no - WIRD NACH ALTEN ALMTRADITIONEN GEFÜHRT! Melken, Milchverarbeitung und Herstellung von Butter. Verkauf echter Sahnegrütze, Kesselkaffee und Eierkuchen mit Gomme, div. Almprodukte. Übernachtung inkl. Frühstück. Behindertengerecht. Die Besuchszeiten unserer Alm finden Sie auf unserer Homepage.

GARVERIET I VIOSEN- FOTO: VISIT INNHERRED

91


D E R RE I S EPL ANER ERLEBEN SIE INNHERRED MIT

56

Busvermietung, für weitere informationen www.tronderbilene.no, oder kontaktieren Sie uns unter tel. +47 479 13 000 /tronderbilene 57

Ein toller Urlaub beginnt schon im Zug! Weitere Informationen finden Sie: www.sj.no

Fahrradverleih NOK 270,- E-BIKE nOK 450,-

Innherred imit seine kurze Abstände und der wunderschöne Landschaft der perfekte Ausgangspunkt für Erkundungstouren mit dem Fahrrad. Im Innherred Tourist Office in Steinkjer können Sie sowohl normale als auch elektrische Fahrräder mieten. Holen Sie die Fahrräder im Tourismusbüro ab oder bitten Sie uns, die Fahrräder zu einem bestimmten Ort zu transportieren. Wir bieten auch Gepäcktransport an. Sehen. s 18 und 19 für Preise und Touren vorschläge!

92

Für weitere Informationen: Visit Innherred - Innherred Turistkontor, Hamnegata 20, 7714 Steinkjer, +47 74 40 17 16 post@visitinnherred.com

Foto: WIL-LEE WRIGHT

Für die Planung Ihrer Reise kontaktieren Sie: Explorative Visit Innherred AS post@visitinnherred +47 74 40 17 16


BUCHEN SIE IHREN URLAUB BEI UNS Pauschalangebote für Entdecker der Region Innherred Sie planen Ihren Urlaub in der Region Innherred zu verbringen und möchten entdecken, was die Region zu bieten hat? Dank unserer Pauschalangebote ist das ganz einfach!

Wir informieren Sie über Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Sie dann über uns buchen können. Schicken Sie uns eine Anfrage und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot. Sie erhalten von uns ein Programm, einen Preis, eine Rechnung. Einfacher geht es nicht! Vielleicht haben Sie Lust auf einen Ausflug zur Insel Ytterøy, der Perle des Trondheimfjords, gutes Essen und eine Aquavit-Verkostung auf dem Bauernhof Berg Gård? Oder Sie möchten sich das „Schauspiel über den Heiligen Olav“ in Stiklestad ansehen und eine Fahrt über den Trondheimfjord oder den See Snåsavatnet machen? Natürlich stellen wir auch individuelle Programme für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Vereine zusammen. Wir kennen unsere Region, unsere Anbieter und Guides und wissen, wie viel Zeit man jeweils einplanen sollte. Wir möchten Ihren Besuch der Region Innherred zu einem unvergesslichen Moment Ihres Lebens machen! Ganz nach Ihren Wünschen!

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen> Tel: +47 74 40 17 16 E-mail: post@visitinnherred.com EXPLORATIVE

VIS IT I NNH E RRED AS D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

93


A B E N TEUER PAK ETE

Tagungen und Konferenzen INNHERRED IM HERZEN TRØNDELAG 1 Stunde nördlich von Tronheim Airport Værnes Einzigartige Aktivitäten Hervorragende Gastgeber Gute Kursorte mit Genuine und hilfsbereite Gastgeber Hotels mit guter leistung Gemütliche Atmosphäre Alle Technik, die ihre Tagung oder Vorlesung effizient macht Explorative / Visit Innherred AS Tel.: +47 74 40 17 16 post@visitinnherred.com www.visitinnherred.com

EXPLORATIVE

V I S I T I N N HERR E D AS D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

94


Tickets: Alle 4 Tage: NOK 2800 3 Tage: NOK 2100 Tagesausflüge: NOK 700 Einzelfahrten: NOK 300

Probieren Sie lokale Gerichte, wunderschöne Landschaft genießen, und gute Geschichtenerzählen eine Reise für alle Sinne

DATO: 31. Jul -2./9. Aug.

EREIGNISSE UND AKTIVITÄT E N B

I JEDEM

STOP

E

EXPLORATIVE

V I S I T I N N HE RR E D AS

Abenteuerliches segeln auf dem Trondheimsfjorden D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

mit dem segeldampfer SDS Hansteen 31. Juli - 2/9. August Sie können entweder die gesamte Reise, Tagesausflüge oder einzelnen Stopps teilnehmen:

31. Jul: Trondheim – Tautra – Levanger 1. Aug: Levanger – Ytterøy – Mosvik – Kjerknesvågen 2.Aug: Kjerknesvågen - Steinkjer 9. Aug: Steinkjer – Mosvik - Leksvik - Trondheim

Information und Buchung: Visit Innherred www.visitinnherred.com Tel: +47 74 40 17 16

post@visitinnherred.com

Die Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Frosta, Levanger, Inderøy, Steinkjer und Indre Fosen

95


FAQ ÄRZTLICHER BEREITSCHAFTSDIENST 116 117 WC-ENTSORGUNGSSTATIONEN FÜR WOHNMOBILE In Levanger gibt es zwei Entsorgungsstationen: eins bei Moan auf dem Gelände zwischen der E 6 (Einkaufszentrum Magneten) und dem Sportzentrum an der Feuerwache und eins etwas weiter nördlich bei Rinnleiret. In Steinkjer befindet sich die WC-Entsorgungsstation im Süden der Stadt nicht weit von einer Shell Tankstelle. AUTOGAS-TANKSTELLEN In Steinkjer können Sie bei LPG Steinkjer (bei REMA 1000/Biltema im Süden der Stadt an der E 6) Autogas tanken. Gasflaschen können an den meisten Tankstellen getauscht werden. BIBLIOTHEK In Levanger: Jernbanegata 16, geöffnett Mo bis Sa. In Verdal: Johannes Bruns gt. 2, geöffnet Mo bis Sa. In Steinkjer: Dampsaga Kulturhus an der E 6., geöffnet Mo bis Sa. In Inderøy: Vennaliveien 13. im Inderøy Kulturhus Akset, geöffnet Mo bis Fr. In Snåsa: Nähe von Coop Prix in Snåsa Innenstadt, geöffnet Di.- Do. und Sa. BANKEN An den meisten Geldautomaten kann man mit der EC-Karte oder der Kreditkarte Geld abheben. Automaten gibt es in vielen Einkaufszentren und in den Städten. POST IM GESCHÄFT Snåsa: Coop Prix. Steinkjer: Rema 1000 Sørsia, Coop Extra Nordsia, Coop Extra Mære. Inderøy: Coop Extra Straumen, Bunnpris Røra, Coop Sandvollan. Verdal: Coop Mega. Levanger: Coop Extra sentrum, Rema 1000 Moan. APOTHEKEN Apotheken finden Sie in den Einkaufszentren in Steinkjer, Levanger und Verdal, sowie im Zentrum von Inderøy, Steinkjer, Levanger und Verdal. WASCHSALONS Kjerknesvågen Kai, Inderøy – innerhalb der Öffnungszeiten des Kiosks Føllingstua Camping, Steinkjer – innerhalb der Öffnungszeiten des Campingplatzes. STELLPLÄTZE FÜR WOHNMOBILE Rinnleiret: genau zwischen Verdal und Levanger finden Sie vereinzelte Stellplätze für Wohnmobile, nicht weit von der E6 entfernt. Inderøy: Inderøy Bobilcamp, knappt unter Øyna. Kjerknesvågen Kai, entlang des Goldene Umweg. Koa Camping in Røra, nicht weit von der E6 entfernt. Steinkjer: Føllingstua Camping, Kvam Motell & Camping und Guldbergaune Camp-

96


ing Snåsa: Oldernæs Strandcamp. RASTPLÄTZE MIT TOILETTEN Levanger - Nördlich von Åsen in Levanger Inderøy - Am Skarnsundet Brücke, Mosvik Steinkjer - Jevika - südlich von Steinkjer Stadt Steinkjer - Sparbu, südlich von Steinkjer Stadt Steinkjer - Bei Rognstadvatnet und Heimsjøen, nördlich von Steinkjer Stadt MIT DEM RAD NACH NORDEN VON STEINKJER AB Folgen Sie der Hauptstraße durch die Innenstadt von Steinkjer, die Kongens Gate, später Eggevegen Richtung Norden für ca. 5 km. Gleich nördlich des Sees Rungstadvatnet treffen Sie auf die E6. ALKOHOLGESCHÄFT: Steinkjer: Einkaufszentrum AMFI. Verdal: Einkaufszentrum AMFI. Levanger: Kirkegata 73A. Inderøy: Nessjordet 1. SCHWIMMZENTREN Steinkjer: Dampsaga Bad ist täglich geöffnet und ein kompletter Wasserpark für die ganze Familie. Kinderbecken, Schwimmbad, Sprungturm, Wasserrutschen, Aktivbecken mit Wellenmaschine, Fitnessstudio, Spa, Café und mehr. Verdal: Verdal-Schwimmzentrum an der Sekundarschule Verdalsøra. Levanger: Die Trønderhallen sind täglich geöffnet mit Kinderbecken, Schwimmbad und Sprungturm. SPIELPARKEN: Levanger: Der Stadionparken mit Spiel- und Skatebereich. Verdal: Skatepark am Bahnhof Steinkjer: Rismelen in der Nähe des Stadtplatzes CITY FAHRRÄDER Die City Fahrräder in Levanger stehen allen Einwohnern und Besuchern zur Verfügung. Die App Levanger Bysykkel können Sie im App Store oder bei Google Play herunterladen. Die Nutzung der Dienstleistung ist wirklich einfach. Auf der Seite www.levangerbysykkel.no/en finden Sie weitere Informationen sowie eine Karte mit allen Fahrradstationen. EV-SCHNELLLADEGERÄT Snåsa - Snåsakroa Steinkjer- Steinkjer bil (Autohäuser) Verdal: YX Verdal (Coop Extra) Levanger - Kiwi-shop, Magneten Mall, Hydro YX tankstelle (Gråmyra).

97


FESTIVAL S

AUS DEM “SPIEL VOM HEILIGEN OLAV

Tidsrom Sted FEBRUAR 26 - 29 Levanger APRIL 23 - 26 Inderøy MAI 28 - 30 Verdal JUNI 5 - 14 Levanger 6 Inderøy 19 - 21 Steinkjer 19 - 23 Inderøy 20 - 25 Inderøy 29 Levanger JULI 3-5 Inderøy 3-4 Snåsa 24 - 29 Verdal 25-26, 28-29 Verdal JULI 29 - 1.8 Levanger AUGUST 31.7 - 2/9.8 Levanger 6-8 Steinkjer 20 - 22 Verdal 28 - 30 Verdal NOVEMBER 30.10 - 8 Steinkjer 26 - 28 Levanger 28 Inderøy 29 Steinkjer DESEMBER 5-6 Verdal 5 inderøy

Arr.

Web

Marsimartnan (markt) Soddjazz

www.marsimartnan.no www.soddjazz.no

Vømmølfestivalen

www.vommol.org

Kulturwoche in Levanger www.kulturuka.levanger.no Straumens Dag (markt) www.inderoy.no/straumensdag Steinkjerfestivalen www.steinkjerfestivalen.no “Kortreist” Tans Festival www.koreda.no Mitte-Nordic Kunstfestival www.midtnordiskkunstfestival.no Opera i bjørvika avd. Ytterøy www.ytteroy.no Boot Festival Kjerknesvågen www.kjerknesvaagkai.no Snåsavatnet Fiskefestival www.snsavatnetfiskefestival.no St. Olavs Tage auf på Stiklestad www.stiklestad.no Spiel vom Heiligen Olav www.stiklestad.no Levangermartnan www.levangermartnan.no Eine abenteuerliche Seereise Steinkjermartnan (markt) Øras Dager (markt) Sagamarsjen Hilmarfestivalen Weinachsmarkt Levanger StraumJul Advent auf Egge Museum "Jul Igjen" på Stiklestad Julemarked på Berg Gård

www.visitinnherred.com www.steinkjermartnan.no www.orasdager.no www.sagamarsjen.no www.hilmarfestivalen.no www.eggemuseum.no www.stiklestad.no www.berg-gaard.no

Siehe www.en.visitinnherred.com/arrangement fur weitere informationen.

98


VERANSTALTUNGEN

Tolle Erlebnisse – traditionsreicher Handel steinkjermartnan.no 6.-8. august Sagamarsjen 28. -30. August 2020 www.sagamarsjen.no

30. Okt- 8. Nov 2020 Volksmusikfestival www.hilmarfestivalen.no Inderøy 19. - 23. juni 2020 www.kortreistdansefestival.no /VisitInnherred

@VisitInnherred #VisitInnherred

WWW.VISITINNHERRED.COM

Innherred Tourist Office


Innherred Touristeninformation Steinkjer

visit Innherred Besuchen Sie unsere Touristeninformation in Steinkjer. Sie befindet sich im gleichen Gebäude wie die Büros der Zeitung Trønderavisa – direkt an der E6 am Ende der Stadt. Ganzjährig geöffnet.

- Wirte - Bewerbung und Buchung - Region - und Zielentwicklung

Innherred Touristenbüro: Hamnegata 20, 7714 Steinkjer Öffnungszeiten 2020: 15.6 - 9.8 Mo - Fr 9.00 - 18.00 Sa - So 10.00 - 16.00 Restliches jahr Mo - Fr 9.00 - 16.00

www.visitinnherred.com Explorative / Visit Innherred AS Tel.: + 47 74 40 17 16 post@visitinnherred.com

EXPLORATIVE

VISIT INNHERRED AS D R I V K R A F T - K O M P E TA N S E - S A M A R B E I D

Profile for Visit Innherred

Deutsch Innherred Guide 2020  

Deutsch Innherred Guide 2020  

Advertisement