Page 1

Svendborg | Faaborg | Langeland | Ærø

DAS SÜDFYNISCHE INSELMEER


Herausgeber

SVANEMÆRKER VISITSVENDBORG – SVENDBORGEVENT

Havnepladsen 2, DK-5700 Svendborg · T: +45 6223 6951 E: svendborgevent@svendborg.dk · www.visitsvendborg.de VISIT FAABORG – FAABORG TURISTBUREAU

Torvet 9, DK-5600 Faaborg · T: +45 7253 1818 E: visitfaaborg@fmk.dk · www.visitfaaborg.de VISIT LANGELAND

Ved Langeland Bibliotek Østerport 5-6, 5900 Rudkøbing · T: +45 20 130 250 E: visit@langelandkommune.dk · www.govisitlangeland.de VISIT ÆRØ

T

S

Ærø - Turist & Erhverv den svanemærkede Ærøskøbing havn 4, 5970 Ærøskøbing· T: +45 62521300 EM ÆRK E : post@arre.dk · www.visitaeroe.de N A E gende tekst: V REDAKTION Anja Mia Haas, SvendborgEvent – licens nr. 5041-0072. Mads Rye Sletbjerg, VisitFaaborg LAYOUT BekkerDesign

Mette Dennig, SvendborgEvent erson ANZEIGENVERKAUF hos STEP PRINT stavetDRUCK udSTEP for det AUFLAGE 80.000 . ARTIKELÜBERSETZUNG anke.dk. & E. Kopplin FOTOS

Simone Juul Borring DroneFilmFyn Mette Johnsen Freja Kock Christlieb Sara Kjems Mike Strøander Knud Mortensen Jørn Ungstrup Sven Storm Robert Lacy Anne Haugaard Mikkel Jézéquel Daniel Villadsen Lars Skaaning Kasper Ortmann Andersen Ard Joungsma Anja Lundsgaard Andreas Bastiansen Visit Svendborg, Visit Faaborg, Visit Langeland og Visit Ærø Vorbehaltlich Informations- bzw. Druckfehler sowie Änderungen in Daten, Öffnungszeiten und Preisen.

Positiv SORT S

Tryksag 5041 0072

2

1 0072

H

EM ÆRK

E T

D

N VA

Tryksag 5041 0072


Geopark das Südfünische Inselmeer Ganze 55 Stück! So viele kleine Inseln und Holme gibt es im Südfynischen Inselmeer. Nur wenige Plätze in Dänemark sind so wunderschön, und nirgendwo anders lässt sich die Entstehungsgeschichte des dänischen Inselreiches so eindeutig erkennen. An einem klaren Sommertag ist diese Perlenschnur von Inseln im Blau des seichten Meeres die schiere Augenweide. Jede dieser kleinen Inseln hat ihren eigenen Alltagsrhythmus und eine enge Bindung zu einer der folgenden Hafenstädte: Rudkøbing, Faaborg bzw. Svendborg. Diese wiederum präsentieren ihr Antlitz Richtung Inselmeer und laden hinter ihren Hafenfassaden zu einem bunten Mix aus Kopfsteinpflaster, verwinkelten Ecken und munterem Handelsleben ein. Und das Ganze ist eingerahmt von einer das Inselreich umgebenden Hügellandschaft, die ganzjährig zu Wandertouren auf dem Wanderweg des Inselmeeres einlädt. In Svendborg, das noch immer tausende Freizeitsegler magisch anzieht, treffen Sie auf jahrhundertealte Schiffsbautraditionen.

In Faaborg können Sie im Hafenbad direkt in den Fjord springen oder in den schmucken Gassen pure Postkartenidylle genießen. Generell sind Sie hier stets nur einen Katzensprung von feinen Sandstränden, malerischen Dorfteichen, kleinen Skippersiedlungen und kopfsteingepflasterte Hafenstädtchen entfernt. Und von überall haben Sie Zugang zu den kleinen Inseln, die Sie leicht erreichen können, sei es mit der Fähre oder im eigenen Boot. Von der Einzigartigkeit dieses Inselreichs möchten wir auch andere überzeugen und haben uns daher um die Anerkennung als UNESCO Global Geopark beworben. Doch auch jetzt schon können Sie viele Aktivitäten in Verbindung mit dem Geopark-Projekt Südfynisches Inselmeer erleben. Eine Reise durch das Südfynische Inselmeer ist ein lebendiges Insel-Abenteuer – an 365 Tagen im Jahr. Und gern teilen wir die Schönheit unseres Inselparadieses mit Ihnen!

3


Geopark das Südfünische Inselmeer

Als die Eismassen der letzten Eiszeit geschmolzen waren, stieg der Meeresspiegel südlich von Fyn dramatisch an. Siedlungen und Wälder wurden überschwemmt, und das Meer drängte in die flach gelegenen Landgebiete vor. Nur die höchsten Erhebungen blieben über Wasser, und das sind heute die 55 Inseln und Holme im Südfynischen Inselmeer, wie wir sie kennen – eine überflutete Eiszeitlandschaft der Sonderklasse. Auf Südfyn und den Inseln hinterließen die enormen Eiskräfte eine neue Natur mit großen Hügeln, variationsreichen Küsten und mildem Klima. Diese Ausgangsbedingungen bildeten u. a. den Nährboden für Inselleben, Seefahrt und Landwirtschaft in der Gegend, wo Einheimische sich zu allen Zeiten an Geologie und Natur anpassen mussten. Sie sind im Geopark Südfynisches Inselmeer angekommen, wenn Sie sich in den Kommunen Svendborg, Faaborg-Midtfyn, Langeland bzw. Ærø aufhalten. ERLEBEN SIE DEN GEOPARK

Der Geopark Südfynisches Inselmeer hält eine Riesenfülle an Aktivitätsangeboten bereit, so z. B. Wandern, Radfahren, Reiten, Segeln, Angeln, Tauchen und Übernachten im Shelter. Sie können hier geologisch interessante Punkte aufsuchen, Picknickplätze entdecken und leckere lokale Produkte verzehren. Mit anderen Worten: im Geopark gibt es Erlebnisse für jedermann. Inspirationen finden Sie in der kostenlosen App ’Geopark Det Sydfynske Øhav’, auf geoparkdetsynskeohav.dk bzw. in der ’Inselmeerkarte’, die in Tourismusbüros kostenlos erhältlich ist.

4


GEOPARK SYDFYN

Große Teile von Avernakø entstanden durch schmelzendes Toteis. Dabei handelt es sich um Klumpen vom Eis eines Gletschers, die nicht länger in Bewegung sind. Die überschwemmte Eiszeitlandschaft lässt sich besonders gut unter der Meeresoberfläche entdecken

5


6

SVANNINGE BAKKER OG SVANNINGE BJERGE

DOVNSKLINT

Die Svanninge Bakker und Svanninge Bjerge erstrecken sich über 16 km, und höchster Punkt dieser Gegend ist der Trebjerg mit 128 m. ’Die Fynischen Alpen’ sind im Geopark Südfynisches Inselmeer als besonders interessanter Geospot ausgewiesen. Dieses Gebiet ist ein wahres Mekka für Reitsport-, Wander- und Mountainbikefans. Die Hügel entstanden in der letzten Eiszeit, als riesige Erdmassen vom Eis zusammengeschoben wurden. Aber auch schmelzendes Toteis und fließendes Schmelzwasser trugen zur Formierung dieser Hügellandschaft bei. Der Lehm aus dem Schmelzwasser bildete die Grundlage für das Betreiben kleiner Ziegeleien wie für das Gærup Teglværk, das zu Brahetrolleborg gehörte. Weitere Infos unter geoparkdetsydfynskeohav.dk und visitfaaborg.de

Als besonders interessanter Geospot im Geopark Südfynisches Inselmeer ist die Küste von Bagenkop nach Dovns Klint an Langelands Südspitze bezeichnet. Der Strand hier ist bei Anglern äußerst beliebt, eignet sich jedoch nicht zum Baden. In der Gegend rund um Dovns Klint können Sie Wildpferden begegnen, ein Vogelreservat besuchen oder im Wald spazierengehen. Und am Strand können Sie unzählige schöne kleine runde Steine finden, die sich gut in Hosen- oder Manteltasche stecken lassen. Auf dem Rückweg sollten Sie den großen Fakkebjerg besteigen, einen der charakteristischen runden Hut- Hügel, die über ganz Langeland verstreut sind. Mehrere Klippen entlang der Küste sind im Grunde Hut-Hügel, die jedoch vom Meer zum Teil weggespült wurden. Weitere Infos unter geoparkdetsydfynskeohav.dk und govisitlangeland.de


DAS SÜDFÜNISCHE INSELMEER

Dovnsklint

Voderup Klint

Svanninge Bakker und Svanninge Bjerge

Thurø Østerskov

THURØ ØSTERSKOV UND THURØ REV

VODERUP KLINT

Als besonders interessante Geospots im Geopark Südfynisches Inselmeer sind Thurø Østerskov und Thurø Rev bezeichnet. Wanderer, Vogelfreunde und Botaniker werden von dieser Gegend begeistert sein. Hier in diesem schönen Naturgebiet, wo es zahlreiche Wildpflanzen zwischen weidenden Tieren gibt, finden Sie u. a. Orchideen, Natternzungen und Baltischen Fransen-Enzian. Und an der Küste unterhalb des Waldes Thurø Østerskov können Sie alle möglichen interessanten Steine aus verschiedenen Gegenden Skandinaviens entdecken, die in den Eiszeiten hierher gelangten. Thurø Rev gehört der dänischen Naturschutzbehörde und ist als NATURA 2000-Gebiet deklariert. Der Zutritt zum eingezäunten Teil des Riffs ist vom 15. März bis 1. Juli wegen der Brutvögel untersagt. Weitere Infos auf geoparkdetsydfynskeohav.dk und visitsvendborg.de

Als besonders interessanter Geospot im Geopark Südfynisches Inselmeer und als eine der südlichsten Gegenden Dänemarks ist Voderup Klint auf Ærø verzeichnet. Die Steilküste hat einige sehr dicke Lehmschichten mit Schnecken- und Muschelgehäusen, die hier vor 115.000 bis 130.000 Jahren durch warme Meere abgelagert wurden. Der Lehm selbst wirkt als eine Art Gleitfläche, wodurch sich die Erdschichten darüber wie riesige Stufen in Richtung Wasser verlagern. An der Steilküste gibt es außerdem weißen Sand, der während der letzten Eiszeit durch Flüsse und kalte Polarwinde abgelagert wurde. Voderup Klint ist 33 m hoch, erstreckt sich über ca. 3,5 km und bietet grandiose Ausblicke. Sie können von der Steilküste auf kleinen Pfaden zum Meer hinunterlaufen. Weitere Infos unter geoparkdetsydfynskeohav.dk und visitaeroe.de

7


8


DAS SÜDFÜNISCHE INSELMEER

Inselhüpfen – abenteuer pur! Nehmen Sie die Fähre ab Svendborg bzw. Faaborg, und schnell werden Sie feststellen, dass die Welt plötzlich eine völlig andere ist. Draußen auf den Inseln herrscht eine ganz besondere Atmosphäre und Ruhe, wobei jede Insel ihre eigene Geschichte hat und einzigartige Naturerlebnisse bereithält. Etwas jedoch haben sämtliche Inseln gemeinsam: fantastische Küsten und dieses unverwechselbare Insel-Flair. Ab Svendborg gehen Fähren nach Skarø, Drejø und auch nach Hjortø, wo nur eine Handvoll Menschen permanent lebt. Und ab Faaborg verkehren Fähren nach Bjørnø, Lyø und Avernakø. Außerdem werden im Sommer zusätzlich Fähren eingesetzt, sodass Sie von Insel zu Insel hüpfen können, ohne zurück zum fynischen Festland zu müssen. SO GEHT’S VON INSEL ZU INSEL

Sie können für Ihr Inselhüpfen einen Tag oder eine ganze Woche wählen. Der Preis ist derselbe. Das Ticket ist innerhalb von 7 Tagen und für alle Fähren gültig. Tickets auf ø-hop.dk DAS INSELMEER

Das Südfynische Inselmeer ist die Bezeichnung für das seichte Fahrwasser südlich von Fyn mit seinen über 55 Inseln und Holmen. Es handelt sich hier um die weltweit größte überschwemmte Eiszeitlandschaft, durch deren Überflutung in der Steinzeit eine einmalige Natur- und Hügellandschaft entstand. Das Gebiet dehnt sich von der Helnæs Bucht im Westen über die Südfynischen Alpen bis zum kleinen Fischerort Lundeborg. Von Südfyns Küste aus streckt sich das Inselmeer in südliche Richtung, wobei die Inseln Langeland und Ærø am südlichsten liegen. Die gesamte Gegend umfasst eine Fläche von über 480 km2.

9


10


DAS SÜDFÜNISCHE INSELMEER SKARØ

Diese kleine Insel ist nicht nur für ihre vogel- und kleinwildreiche schöne Natur bekannt, sondern auch für ihr ausgesprochen aktives Gemeindeleben. Skarøs Bewohner verstehen es, Dinge auf die Beine zu stellen wie z. B. das alljährlich im August stattfindende Musikfestival. Auf der von Svendborg nur 30 Fährminuten entfernten Insel gibt es auch einen weltweit exportierenden Speiseeisproduzenten, ein Sommercafé mit eigener Räucherei, einen Apothekergarten und natürlich verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Fährtickets erhältlich auf hoejestene.dk Weitere Infos über Skarø auf visitsvendborg.de DREJØ

Nehmen Sie für Ihre Tour nach Drejø die Räder mit. Vom Fährhafen sind es nur 4 km quer über die Insel. Dabei passieren Sie Drejet, eine schmale Landenge mit Wasser auf beiden Seiten, und enden an der Steilküste ganz im Westen, wo Sie ein herrlicher Panoramablick erwartet. Sehenswert ist auch Gammel Havn im Norden, wohingegen Bækkildestrand im Süden die beste Badestelle bietet. Auf Drejø gibt es neben Lebensmittelladen, Heimatmuseum, Café und mehreren Bio-Hofläden auch verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Die Fährüberfahrt ab Svendborg dauert 75 Minuten. Fährtickets erhältlich auf hoejestene.dk Weitere Infos über Drejø auf visitsvendborg.de AVERNAKØ

Das Besondere an Avernakø ist die Tatsache, dass dieses Eiland ursprünglich aus den beiden Inseln Avernak und Korshavn bestand, die 1937 über einen Damm, dem sogenannten Drejet, miteinander verbunden wurden. Auf der Insel gibt es ein reiches Vogelleben, schöne Badestrände und viel Platz. Charakteristisch für Avernakø sind die zwei Maibäume, die sich in Avernak und Munke befinden. Einmal im Jahr – am Pfingstsamstag – versammeln sich alle Insulaner unterm Maibaum. In Dänemark wird dieser Brauch ansonsten nur noch auf Strynø gepflegt. Auf Avernakø leben rund 100 Personen. Neben einem Inselladen gibt es hier verschiedene Unterkünfte Speisemöglichkeiten. Je nach Abfahrtszeit dauert die Überfahrt mit Ø-Færgen 35 bzw. 60 Minuten ab Faaborg. Fährtickets erhältlich auf oefaergen.fmk.dk Weitere Infos über Avernakø auf visitfaaborg.de LYØ

Lyø liegt im Südwesten von Faaborg und ist damit die westlichste Insel im Südfynischen Inselmeer. Das Schönste an Lyø sind die Stille, die saubere Luft, die herrliche Natur und natürlich das alte Dorf mit den vielen Fachwerkhäusern. Auch heute noch sind die Bauernhöfe rund um die Dorfteiche angesiedelt und Ausdruck dafür, dass das historische Inseldorf als eines der idyllischsten von ganz Dänemark gilt. Sehenswert ist auch Klokkestenen (dt. Glockenstein), ein Jahrtausende alter Dol-

men, der klare Töne von sich gibt, wenn man darauf klopft. Auf der Insel befinden sich zudem ein Laden, Cafès und mehrere Übernachtungsmöglichkeiten. Lyø ist ab Faaborg in 35 Fährminuten erreichbar. Fährtickets erhältlich auf oefaergen.fmk.dk Weitere Infos über Lyø auf visitfaaborg.de HJORTØ

Mit seinen vier Bewohnern zählt Hjortø zu den Inseln in Dänemark mit der geringsten Einwohnerzahl. Die Menschen hier leben in einer großartigen, vielfältigen Natur. Gern wird die Insel von Zugvogelschwärmen angeflogen, und Einheimische konnten hier schon mehr als 100 Vogelarten sichten wie z. B. den majestätischen Seeadler oder den winzigen Zaunkönig. Passionierte Naturliebhaber sollten Hjortø daher unbedingt besuchen. Die Insel ist 60 Fährminuten von Svendborg entfernt, und man kann hier im Shelter bzw. Zelt übernachten. Fährtickets erhältlich auf havn.svendborg.dk Weitere Infos über Hjortø auf visitsvendborg.de SVELMØ

Das eher unbekannte und unbewohnte Svelmø im Südfynischen Inselmeer ist im Besitz zweier Familien, die die wenigen Häuser der Insel als Ferienwohnungen vermieten. Es gibt keine Fährverbindung hierher, aber die Insel ist über den Ebbeweg von Østergyden zwischen Nab und Nakkebølle erreichbar. Um nach Svelmø zu gelangen, muss man ca. 500 m bis Lille Svelmø waten. Das Wasser kann dabei bis an die Oberschenkel reichen. Eine bequemere Art der Anreise bietet die Überfahrt auf dem Traktoranhänger via Ebbeweg. An jedem Donnerstag im Sommer nimmt Jan auf seinem Anhänger Interessierte mit zu einer Inselrundtour, die auch einen kleinen Fußmarsch einschließt. Die Tour dauert ca. 3-4 Stunden und endet mit einem Picknick am Strand, das aus gegrilltem Fisch oder Fleisch von Inselkühen sowie neuen fynischen Kartoffeln besteht. Buchen Sie Ihre Tour nach Svelmø bzw. weitere Infos über Svelmø auf visitfaaboorg.de BJØRNØ

Erwähnt wurde Bjørnø erstmals im 13. Jahrhundert in der Schreibweise ,Byørnø’, d. h. Insel, auf der Bären leben. Doch wurde seitdem kein Bär gesehen…Die kleine, autofreie Insel hat gute Wanderpfade und lässt sich zu Fuß locker in zwei Stunden umrunden (nicht fahrradfreundlich). Auf Ihrer Tour sehen Sie flache Strandweiden, eine reiche Vogelwelt und hohe Steilhänge mit grandiosem Blick auf Fyn und die Nachbarinseln. An Sommerabenden treffen sich Insulaner und Touristen zum Molen-Kaffee und genießen den Sonnenuntergang über Faaborg und die Svanninge Bakker auf Fyn. Auf Bjørnø gibt es ein nettes Cafè, einen Eisverkauf und verschiedene Unterkünfte. Die Überfahrt mit M/F Lillebjørn ab Faaborg dauert lediglich 17 Fährminuten. Fährtickets sind an Bord von Bjørnøfærgen, Kanalvej 24, 5600 Faaborg, erhältlich. Weitere Infos über Bjørnø auf visitfaaborg.de

11


BIRKHOLM

Die Birkholmer werden auch Franzosen des Inselmeeres genannt, da ihnen Sinn für Humor, Feiern und Tanzen nachgesagt wird. Umso unverständlicher ist es, dass Birkholm zu den Mini-Inseln Dänemarks zählt, die die geringsten Einwohnerzahlen haben. Heutzutage gibt es nämlich weit mehr Häuser als Einwohner auf Birkholm. Viele davon sind Sommerhäuser, deren Besitzer aus allen Teilen Dänemarks stammen und die viel Zeit für die Erhaltung ihrer Häuschen aufbringen. In Birkholms Natur gibt es u. a. Rotbauchunken, Hasen sowie ca. 4000 Höckerschwäne, die sich im Spätsommer rund um die Insel sammeln. Es ist die Zeit, in der die Schwäne ihr Gefieder mausern. So viele Schwäne an einem Ort zu erleben, ist in der Tat ein grandioser Anblick. Genießen Sie also Birkholms herrliche Natur, aber tun Sie dies mit Bedacht! Fährtickets/ Reservierung auf birkholmposten.dk (das Postboot verkehrt ab Marstal auf Ærø) Weitere Infos auf visitaeroe.de STRYNØ

Strynø ist die größte der kleinen Eilande im Südfynischen Inselmeer. Die Fährüberfahrt von Rudkøbing nach Strynø dauert ca. 30 Minuten. Die Insel hat ca. 190 Einwohner, von denen einige Landwirte sind, andere eine eigene Firma haben oder zu den größeren Inseln pendeln. Mit Kindergarten, Schule, Lebensmittelladen, Kirche, Gewerbe und verschiedenen Vereinen ist Strynø eine kleine, gut funktionierende Inselgemeinde. Dazu trägt auch der stark ausgeprägte Gemeinschaftssinn der Insulaner bei. Obwohl es auf der Insel lebendig zugeht, haben Sie dennoch alle Möglichkeiten, hier völlig abzuschalten. Strynø lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Für 20 DKK können Sie am Hafen ein Rad mieten. Vielleicht haben Sie auch Lust, Stehpaddeln bzw. das Segeln in einer Smakkejolle zu erlernen. Gelegenheit hierfür bietet Ihnen Øhavets Smakke- og Naturcenter. Fährtickets/ Reservierung auf ferstryn.onlinebooking.dk Weitere Infos über Strynø auf govisitlangeland.de

Svelmø

12


DAS SÜDFÜNISCHE INSELMEER

13


Dyreborg

14


DAS SÜDFYNISCHE INSELMEER

15


16


SVENDBORG

Svendborg – Hauptstadt des Inselmeeres

Manchmal geht es einfach nur darum, sich auf einem Stuhl im Cafè zurückzulehnen und das pulsierende Leben ringsum zu beobachten. So ist es jedenfalls in Svendborg. Hier in der Hauptstadt des Inselmeeres stehen Lebensfreude, gute Laune und Genuss hoch im Kurs. Und auch die Musik. Bei über 700 Livekonzerten jährlich ist wohl eher die Qual der Wahl das größte Problem - ambitiöses Jazzfestival, große Pop- und Rockkonzerte, buntes Stadtfestival, lokale Singer-Songwriter oder melancholischer Kneipenblues zu später Stunde? Mit Kulinarisk Sydfyn, Skandinaviens größtem Lebensmittelmarkt, ist Svendborg auch im gastronomischen Sektor führend und bietet eine Fülle an kulinarischen Erlebnissen - angefangen von Gourmetrestaurants und gemütlichen Cafès bis hin zu den

bodenständigen Kleinproduzenten des Umlands. Hier wird im Grunde alles hergestellt: vom Öko-Eis bis Whisky! Haben Sie Salzwasser im Blut – oder wollen es gern im Haar fühlen – dann besuchen Sie das Inselmeer. Genießen Sie die Brise hier, sei es an Bord der Sundfähre Helge, beim Inselhüpfen mit den Inselfähren, im Seekajak, beim Stehpaddeln oder im Segelboot. Oder springen Sie einfach in die Fluten – herrliche Strände gibt es genug! Beste Bedingungen finden hier auch Radtouristen, ganz gleich, ob Sie mit Picknickbrot und Thermoskanne unterwegs sind oder wilde Mountainbike-Trails mit Matschfaktor und hoher Pulsgarantie bevorzugen. Wanderfreunde hingegen kommen auf dem Wanderweg des Inselmeeres auf ihre Kosten. Und auch bei schlechtem Wetter ist für Abwechslung im Urlaub gesorgt: im Badeland und Bowlingcenter, in Galerien, Kunsthandwerks- und Spezialläden, hübschen Cafès, Schlössern, Herrensitzen und interessanten Museen. Aber denken Sie daran, dass Sie hier unter Genießern sind: Beginnen Sie Ihren Urlaub lieber entspannt in einem Straßencafè und lassen Sie das Leben auf sich einwirken.

17


18


SVENDBORG

Entdecken Sie die wohl geselligste Stadt Dänemarks Vielleicht haben Sie Glück und passieren Svendborgs schönen Marktplatz genau zu dem Zeitpunkt, wenn Povl seinen Platz an den Kirchturmglocken einnimmt und mit dem Glockenspiel beginnt. Kenner wissen, dass Svendborgs unterhaltsamer Glockenspieler mit dem höchsten Arbeitsplatz der Stadt gern mit einem breiten Repoirtoire überrascht: vom dänischen Volkslieder bis zu Melodien aus Star Wars. Unten hingegen erwartet Sie in jedem Winkel der Stadt eine Fülle an Sehenswertem – sofern Sie neugierig sind und Augen und Ohren offen halten. Schlendern Sie rund um die schöne Vor Frue Kirke aus dem 13. Jahrhundert und gehen Sie dann weiter durch kleine Gassen bis hin zur Møllergade. Im oberen Teil dieser autofreien, kreativen Straße finden Sie in einem urigen, historischen Kaufmannshof eine Spielstätte und ein Übungslokal für Musiker. In unmittelbarer Nachbarschaft angesiedelt sind außerdem ein Cafè mit Pariser Touch, ein vereinsbetriebener Plattenladen, ein Öko-Bäcker, ein Instrumentengeschäft, eine Smørrebrød-Bar, ein Gourmetrestaurant sowie weitere tolle Spezialgeschäfte. Vom unteren Ende der Møllergade aus erreichen Sie Svendborgs Latiner-Viertel. Bummeln Sie hier durch die enge kleine Skattergade mit ihren malerischen Häusern, und werfen Sie einen Blick in die Spezialgeschäfte der Korsgade. Und es gilt noch mehr zu entdecken: Wenn Sie weitergehen, gelangen Sie zum Hafen: dem Tor zum Inselmeer und zu den zauberhaften kleinen Inseln – der Besuch einer dieser Inseln ist ein unbedingtes Muss! Laufen Sie allerdings in die andere Richtung, dann kommen Sie zur Gerritsgade, Svendborgs weiterer Fußgängerzone, mit einer Vielzahl an Geschäften und Cafès. Am Springbrunnen dieser Straße können Sie häufig einen der zahlreichen Svendborger Straßenmusiker antreffen. Und folgen Sie dessen Fußspur am Abend, so landen Sie garantiert in einer von Svendborgs vielen Musikbühnen bzw. Bars mit Livemusik. Es heißt, dass keine andere dänische Stadt so viele Musikveranstaltungen pro Einwohner vorweisen kann wie Svendborg. Das sagt man im Übrigen auch über die Anzahl der Kneipen. Tja, wir sind schon eine äußerst gesellige Stadt! Und im Sommer finden zudem noch verschiedene Festivals im Stadtzentrum statt. Legen Sie auch einen Stopp im Hofladen Byens Gårdbutik ein, der beste heimische Produkte anbietet. Oder noch besser – machen Sie einen Ausflug zu umliegenden Brauereien, Bauernhöfen, Spirituosenund Eisproduzenten sowie zu anderen Herstellern, die zum Ruf Svendborgs als kulinarische Hochburg beitragen. Sind Sie der aktive Typ, dann schwingen Sie sich im Gorillapark im Norden Svendborgs hinauf in luftige Höhen, oder besuchen Sie den Strandpark in Christiansminde bzw. eine der besten Minigolfanlagen Europas auf Thurø. Und schauen Sie auch am Hafen vorbei, wo sich Svendborgs verspielter Delfin im Sund tummelt…

19


Sprudelndes Kulturleben auf der Werftinsel Die Werftsirene ertönt immer noch fünfmal täglich auf Frederiksøen und beschwört Bilder aus alten Tagen herauf, als hier Blaumänner, riesige Stahlschiffe, hunderte Werftarbeiter, ölverschmutzte Arbeit und enge Kameradschaft den Alltag bestimmten. Um die Jahrtausendwende jedoch landete die große Svendborg Værft endgültig in den Geschichtsbüchern und machte den Platz frei für einen Schmelztiegel aus Kultur und Kunst auf der Werftinsel. Die Werftgebäude, von denen die ältesten noch aus dem 1. Weltkrieg stammen, beherbergen nun Galerien, Kunstateliers, Fahrradwerkstatt, Dänemarks Segelsportmuseum, Musikbühnen und maritime Werkstätten. Am Kai finden Sie Bootsverleih, Boccia-Anlagen und Picknickplätze, oder Sie genießen an der Werftinsel-Strandbar Großstadtvibrationen und Cocktails bei Sonnenuntergang und mit Blick auf Svendborgs Skyline. Nicht selten lässt sich auch der neue Sund-Bewohner hier blicken: ein zugewanderter Delfin, der an einem schönen Sommertag hunderte Schaulustige begeistert. Auf der Werftinsel finden in den Sommermonaten auch große Pop- und Rockkonzerte sowie ein Opernfestival statt. Und dann ist da noch die Werftsirene, die zuverlässig zu Arbeitsbeginn, zu Mittag und zum Feierabend ertönt. Obwohl die älteste ihrer Art in Dänemark ist sie beileibe kein Museumsgegenstand. Auf Frederiksøen gibt es nämlich immer noch eine kleinere Stahlschiffwerft sowie eine der wenigen erhaltenen Holzschiffwerften in Dänemark, deren Arbeiter auf das Sirenengeheul hören. Beide Werften bieten gleichermaßen imponierende Anblicke: Die Stahlschiffe auf ihrem Weg ins bzw. aus dem Dock und die stolzen Holzschoner mit ihrer lebenslangen Verbindung zur angesehenen Ring Andersens Skibsværft. Auf diese Weise liefert Frederiksøen eine einmalige Mixtur aus Neu und Alt, Stahl und Holz, Kultur und Industrie. Und nur keine Panik – es existiert eine Brücke zum Stadtzentrum…

20


SVENDBORG

21


Gemütlich shoppen Wir haben es in der Tat schwarz auf weiß: Svendborg ist Dänemarks gemütlichste Handelsstadt. Offiziell gekürt und mit allem Brimborium – aber es erfordert nun kein Expertenauge, um festzustellen, dass in Svendborgs Einkaufsstraßen Trubel und Freude das Bild bestimmen. Gehen Sie an einem Samstagvormittag in die Stadt, und lassen Sie sich von ihrem Rhythmus treiben. Stöbern Sie in den kleinen Fachgeschäften, handeln Sie an den vielen Marktständen oder machen Sie einfach ein Schwätzchen. Wie bei einem Stopp-Tanz: Leute begegnen sich, beginnen zu plaudern, tauschen Klatsch aus und schwirren weiter. Es ist nahezu ein Volkssport hier, für Gemütlichkeit zu sorgen und sich Zeit zu nehmen. Svendborgs Stadtzentrum bietet attraktives Einkaufen, geschäftige Fußgängerzonen und hübsche Cafés. Hier finden Sie viele Fachgeschäfte, kleine Ein-Mann-Läden, große schöne Ladenketten und vielversprechende Lebensmittelläden. Entdecken Sie versteckte Winkel, Seitenstraßen und Hinterhöfe. Aber planen Sie genug Zeit ein – mit Sicherheit werden Sie unterwegs durch Geplänkel und Musik aufgehalten.

22


SVENDBORG

23


Als Troense die Weltmeere eroberte

Sie finden in ganz Dänemark keinen Fleck wie den Skipperort Troense auf Tåsinge. Mit der höchsten Konzentration an denkmalgeschützten, reetgedeckten Häusern im Land erzählt der pittoreske Ort seine ganz eigene Geschichte. Als Kammerherr Niels Juel von Valdemars Slot im 18. Jahrhundert in der Grønnegade Häuser mit langgestreckten Obstgärten bauen ließ, war dies der Beginn eines Exporterfolgs auf dem Seeweg. Die Früchte gelangten per Schiff in weite Teile von Nord- und Ostsee und lieferten die Grundlage für den Aufschwung des Schiffsbaus an Troenses Küste, der im darauffolgenden Jahrhundert seine Blütezeit erlebte. Von Troense liefen Schoner nach Amerika und Asien aus, und im Naturhafen ließen sich Schiffsreeder nieder, die den Verkehr ihrer Schiffe im schmalen Sund verfolgten und dabei Rum, Aussicht und Wohlstand genossen.

24

Mit seinen schmucken Häusern, zauberhaften Gärten, einer fantastischen Natur und dank umfassender Denkmalpflege spiegelt Troense heutzutage seine Geschichte von Obstanbau, Seefahrt und einer starker Bindung zu Valdemars Slot eindrucksvoll wider. Besuchen Sie Troense mit der Oldtimerfähre Helge ab Svendborg, legen Sie mit Ihrem Boot im gemütlichen Jachthafen an, oder checken Sie im alten Badehotel ein. Genießen Sie einen Spaziergang durch die schönen Straßen bzw. längs der Felder, und machen Sie einen Abstecher zum 2 km entfernten Valdemars Slot. Besuchen Sie unbedingt auch “Storms Hjørne”, einen kleinen Eckladen, der dem inzwischen verstorbenen Kaufmann Storm gehörte und der nun von einem aktiven Verein weiter betrieben wird. Dieser von freiwilligen Kräften geführte hübsche Laden mit lokalen Erzeugnissen zeugt vom ausgeprägten Gemeinschaftssinn der Einheimischen. Außerdem bietet Troense seinen Gästen Ortsführungen, offene Gärten sowie eine Reihe von Bed & Breakfast-Unterkünften an.


SVENDBORG

25


26


SVENDBORG

Maritime erlebnisse – wir haben meerwasser im blut Durch Svendborgs Adern fließt reines Meerwasser. Mit ihrer Lage am Sund und einer jahrhundertealten Schiffsbaugeschichte ist die Stadt ein natürliches Zentrum für maritime Erlebnisse. Das Antlitz der Stadt ist zum Meer gerichtet, und in der ersten Reihe finden Sie Restaurants und Cafès bis direkt hin zum Kai. Hier können Sie auch den sich ewig verändernden Verkehr von Frachtschiffen, Fähren, Holzschiffen und Jachten verfolgen. Svendborg ist auch die Heimat vieler Traditionssegelschiffe, von denen ein Großteil sogar hier gebaut wurde. Die Holzschiffe haben heute einen eigenen Anleger im Hafen direkt am historischen gelben Speichergebäude – und bieten Mitsegelmöglichkeiten an. Unternehmen Sie z. B. mit Meta einen Tagestörn hinaus zu den Inseln oder einen Abendtörn auf dem Sund. Das Schiff legt bei Frederiksøen ab, und Tickets sind im Tourismusbüro im Hafen erhältlich. Oder Sie erleben den Svendborgsund an Bord der M/S Helge, einer Veteranenfähre, die in der Sommerperiode Sundfahrten ab Svendborg Havn bis Valdemars Slot via Vindebyøre, Christiansminde, Troense und Grasten anbietet. Den Fahrplan finden Sie hier im Magazin. Das Inselmeer ist unter Seglern aus Nah und Fern bekannt und beliebt. Mit jedem Ansteuern einer neuen Insel beginnt ein neues Abenteuer. Als Außenstehender könnte man dem Trugschluss unterliegen, dass die Inseln sich gleichen, aber dem ist nicht so, denn jede Insel hat ihre eigene Atmosphäre, ihren eigenen Rhythmus, ihr eigenes Leben. Überzeugen Sie sich selbst! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Inseln kreuz und quer zu entdecken, sei es bei einem mehrtägigen Inselhüpfen oder an nur einem Tag. Die Gegend bietet auch optimale Bedingungen zum Paddeln im Seekajak, Angeln und Surfen. Ja, wir haben hier Meerwasser im Blut.

27


KURZINFO ZU KLAUS HANSEN, 61 JAHRE:

• Direktor von FilmFyn • Ausgebildeter Jurist • Ehemaliger Direktor des Branchenverbands für Film-, TV- und Computerspielproduzenten • Segelt in einer Coronet Elvstrøm 38

28


BOOTSVERKEHR

Artikel: Das Südfynische Inselmeer – tief in meinem Seglerherzen verankert

von Klaus Hansen, Direktor bei FilmFyn Seit gut 10 Jahren bin ich nun Segler. Die ersten 8 Jahre ging die alljährliche Urlaubssegeltour von Kopenhagen nach Südfyn; und das Boot zog mit mir um, als ich vor zwei Jahren einen Job in Faaborg bekam. Viele meiner Kollegen ziehen mich damit auf, dass ich wohl gerade beim Segeln bin, wenn sie mich nicht erreichen können. Sie haben insofern recht, als dass es mich nach Feierabend zu meinem Boot zieht und ich gern eine Abendtour rund um Bjørnø oder bis Skarø mache oder vielleicht bis nach Hause nach Svendborg segle. So kann ich frühstücken, während ich zurück zur Arbeit segle. Zweimal im Jahr geht es auf eine längere Tour. Vor den Sommerferien segle ich rund um Fyn und besuche im Laufe einer Woche einen Hafen in jeder der 10 fynischen Kommunen, wobei 4 der Häfen zu den südfynischen Kommunen gehören. Fyn ist rundherum eine echte Seglerinsel, die viele und abwechslungsreiche Erlebnisse bietet. Aber der große Höhepunkt sind die Sommerferien. 3 bis 4 Wochen mit meiner Frau und Hop-on-hop-off-Familienbesuch. Mein wichtigster Rat ist: Lass das Planen sein! Das Südfynische Inselmeer ist wie geschaffen dafür, Fragen wie ‚Wo müssen wir heute hin’ und ‚Was sollen wir heute essen’ völlig relaxt zu begegnen. Die Entfernungen im Südfynischen Inselmeer sind gering. Man muss sich schon anstrengen, um auf ‚große Fahrt’ zu gehen: von Faaborg bis Lohals sind es rund 40 Seemeilen, aber da muss man auch die Strecke südlich von Taasinge nehmen. Wenn man von Insel zu Insel will und ab und zu einen ‚GroßstadtStopp’ einlegt, kann man sich mit 2 bis 4 Segelstunden am Tag begnügen. Ich habe viele Routen im Südfynischen Inselmeer, die für mich ‚die schönsten” sind: Der Svendborgsund beidseitig von Svendborg, der eine schöne Natur und fast schon Delfin-Garantie bietet. Ab Faaborg und vorbei an Bjørnø und Dyreborg, rund um Horne Næs und dann nach Falsled in der Helnæs Bugt. Von Ærøskøbing nach Rudkøbing, vorbei an Birkholm und vielleicht mit einem Abstecher nach Marstal und/ oder Strynø. In der ganzen Gegend gibt es Häfen und Marinas für jeden Geschmack. Auf den Inseln muss man in der Regel einen Spaziergang machen, um zum Ortskern zu kommen. Ærøskøbing und Marstal auf Ærø sowie Svendborg und Faaborg haben stadtnahe Häfen und Marinas. In allen Häfen ist es möglich, es sich an Deck gemütlich zu machen, die Sehenswürdigkeiten des Ortes zu genießen, eine Runde durch die Natur zu drehen oder all dies - je nach Liegezeit- über die Tage verteilt zu tun. Im letzten Jahr hatten meine Frau und ich ein fantastisches Erlebnis in Ærøskøbing: in den Tagen, als wir im Hafen lagen, fand hier das Jazzfestival statt. Dänische Jazzgrößen, Sonne, gutes Essen. Oder Avernakø, wo junge Leute am Hafen ein Restaurant aufgemacht haben, mit einem einfachen, aber gutem Speisenangebot. Das ist dieser südfynische Existenzgründerge-

ist, dem man an solch einem Ort begegnet – und den man auf vielen anderen Inseln antrifft. Zum Beispiel auf Skarø, deren Eis-Produktion weltberühmt ist. Ein Segeltörm im Südfynischen Inselmeer ist fast automatisch auch ein kulinarisches Erlebnis. Alle Inseln haben ein oder mehrere Restaurants bzw. Cafès – an einigen Orten direkt am Hafen, an anderen Stellen muss man einen kleinen Fußmarsch zum Inseldorf zurücklegen, wo man in der Regel einen Laden mit den gängigen Lebensmitteln, aber auch mit lokalen Spezialitäten findet. Wenn man sein ‚eigenes Essen’ machen möchte, so stehen in den meisten Häfen Grillmöglichkeiten zur Verfügung, die aber in der Hochsaison sehr begehrt sind. Es ist eine ganz besondere Zeit des Tages, wenn sich vor Sonnenuntergang langsam Ruhe über den Hafen legt und die Erwachsenen mit einem Glas Rosè an Deck sitzen, während sich die Kinder auf dem Spielplatz laut vergnügen. Urlaubstörns im Südfynischen Inselmeer sind perfekt, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Die Abstände zwischen den Häfen sind kurz, und überall lassen sich Spielgefährten finden. Mit Krabbenfangen können sich Kinder (und oft auch deren Eltern) bekanntlich stundenlang beschäftigen. Und viele Jachthäfen haben echt gute Spielplätze. Obwohl ich in den letzten 10 Jahren in vielen südfynischen Häfen war, gibt es immer noch Stellen, die ich noch nicht erkundet habe. Ich will gern einen oder zwei Tage in Thurøbund ankern, da alle behaupten, dass dies ein Muss ist. Ich will nach Bjørnø bei Faaborg, und nicht nur, weil sich die Band Gasolin nach Bjørnø zurückzog, wenn ihnen das Rampenlicht in Kopenhagen zuviel wurde. Und dann will ich nach Bagenkop, der allersüdlichsten Ecke im Südfynischen Inselmeer. Am liebsten mit meinen Enkeln – wenn sie etwas älter als 2 Jahre sind – damit die Begegnung mit den Wildpferden für sie zu einem großen Erlebnis wird. FilmFyn, dessen Direktor ich bin, fördert Filme und TV-Serien, die auf Fyn gedreht werden. Abgesehen davon, …, gibt es viele Film-, Seefahrts- und Seglergeschichten mit Relation zum Südfynischen Inselmeer. So ist der alte Kultstreifen ‚Martha’ ein Film, an den jährlich in Svendborg mit einem Festumzug erinnert wird. Etwas moderner ist die TV-Serie ’Mercur’, die in Svendborg und am Svendborgssund gedreht wurde. ‚Vater hoch vier auf hoher See’ wurde teilweise im Hafen von Faaborg aufgenommen. Der Film ’Swinger’ von 2015 wurde u. a. im Hafen in Ærøskøbing gedreht. Und der Oscar-Gewinner ’In einer besseren Welt’ von Susanne Bier wurde u. a. im Hafen in Rudkøbing gedreht, wo das große FAF-Silo eine wichtige Rolle spielt. Ich liebe Segeln. Längere Törns, das ist mein Ding. Zu segeln ist einfach herrlich, aber ich habe keine prinzipielle Haltung in Bezug auf Segelboot kontra Motorboot. Das Wichtigste ist, dass ich mich entspanne und nur auf zwei Dinge konzentrieren muss: dass wir den Kurs halten und wann es was zu essen gibt. Ich bin dabei, das Südfynische Inselmeer als Ausgangspunkt für Törns rund um Fyn sowie nach Sønderjylland zu nutzen. Allerdings wird das Südfynische Inselmeer immer mein wichtigstes Segelrevier bleiben.

29


Appetit auf einen Bissen vom guten Leben in Svendborg? In Svendborg haben wir das Motto: ‚Zieh nach Svendborg und probier ein Stückchen vom guten Leben hier’. Aber was meinen wir eigentlich damit? Und was ist das gute Leben in Svendborg? Das gute Leben ist zunächst einmal davon abhängig, wer man ist und wo man sich gerade im Leben befindet – aber in Svendborg glauben wir daran, dass wir als Stadt und Kommune richtig viel von dem bieten können, was das Leben besser macht. Svendborg besitzt eine lange maritime Tradition, und auch heute noch zeugt der Hafen von reger Geschäftigkeit und aktivem Gewerbe. Hier ist viel zu sehen und zu erleben, ganz besonders in diesen Jahren, wo an der ersten Etappe von ‚Den Blå Kant’ gearbeitet wird, einem Projekt, das auf Klimasicherung sowie auf eine noch attraktivere Gestaltung des Hafengeländes für Einheimische und Besucher setzt. VON DER METROPOLE ZUR KLEINSTADT – AUCH GROSSSTÄDTER KÖNNEN GETROST NACH SVENDBORG ZIEHEN

Auch eingefleischten Großstädtern und Kulturfreaks hat Svendborg viel zu bieten. Hinter Svendborgs idyllischem Äußeren

30

verbirgt sich nämlich ein blühendes, vielseitiges Kulturleben, das u. a. zahlreiche Möglichkeiten für Konzert-, Theater- und Ausstellungsbesuche offeriert. Und es ist nicht nur das Kulturleben, das in Svendborg eine hohe Dynamik aufweist. Träumen Sie z. B. davon, sich selbstständig zu machen, werden Sie schnell feststellen, dass es in der Stadt gute Bedingungen für Existenzgründer gibt und Ihnen als Neustarter mehr Raum eingeräumt wird als es in größeren Städten der Fall ist. Hier ist mehr Zeit für gemeinsame Gespräche und dadurch mehr Gelegenheit, Netzwerke auf- und auszubauen. - Und brauchen Sie mal eine Pause vom Alltag und wollen völlig abschalten, können Svendborg und seine Umgebung dabei bestens helfen. Hier gibt es Wald, Meer und Strand, die auch Teil des Geoparks Südfynisches Inselmeer sind. Sollten Sie sich also für Geologie bzw. Natur- und Kulturgeschichte interessieren, sind Sie bei uns genau richtig. Lassen Sie sich in Svendborg nieder – und probieren Sie vom‚ Guten Leben’ ein Stückchen!


Erleben Tag på en Sieenestående eine einzigartige sejltur Bootsfahrt, i Det Sydfynske und genießen Øhav Sie das Inselmeer og nyd Svendborgsund Südfünens von seiner schönsten ombord på Seite veteranskibet an Bord des Veteranschiffes

M/S HELGE

M/S HELGE • SVENDBORG •

Nyd den salte Genießen Sie die havluft salzige med Meeresluft udsigt tilund denden smukke Ausblick naturauf med dieskove, wunderschöne strandedie Natur, ogWälder, de hyggeligste Strändesmå undhavne. die ”hyggeligen” Tag et stopkleinen på turenHäfen.

SVENDBORG

og stå af Legen Siei gerne den hyggelige Zwischenstopps gamle skipperby ein und besuchen Troense. Sie die Gå en tur i de malerische, alte små Seefahrerstadt gader med velholdte Troensebindingsmit ihren værkshuse kleinen Gassen ellerund tag med gut erhaltenen til Valdemars Fachwerkhäusern, Slot

CHRISTIANS MINDE

og se kommen oder de imponerende Sie mit zu museer, Valdemars minigolfbanen Schloss, mit u.a.

VINDEBYØRE

og legepladsen. Ved beeindruckenden Museen, flere broer Minigolf findesund Spielplatz. ogsåeinigen Bei gode badestrande Anlegern gibt og ishuse. es auch gute Badestrände

TÅSINGE

THURØ

Planlæg und Eisbuden. din turDie med knapp mulighed 2 Stunden for atdauernde stige af og på undervejs. Rundfahrt lässt sichTuren beliebig tager ausweiten, knap 2 timer. da man überall und kan zu steigen kann. og Genießen Sie gerne Mad og ab drikke medbringes nydes ombord.

TROENSE

mitgebrachte Speisen und Getränke an Bord.

GRASTEN

PRIS FOR

RU RUNDT R VokseNnDkF A H RU T Erw 140,a senr. eD Bach KK rn Kindekrr.D70,- 140 KK 70

Abf. Afg.

Afgange Abfart KUN NUR IM i JULI JULI

10 . 00 10 . 10 10 . 15 10 . 30 10 . 40 10 . 55

12 . 30 12 .40 12 . 45 13 .00 13 . 10 13 . 25

14 .40 14 . 50 14 . 55 15 . 10 15 . 20 15 . 35

16 .40 16 .50 16 . 55 17 . 10 17 .20 17 . 35

Valdemars Slot Grasten Troense Christiansminde Vindebyøre Ank. Svendborg

10 . 55 11 . 10 11 . 20 11 . 35 11 . 40 11 . 50

13 . 25 13 .40 13 . 50 14 . 05 14 . 10 14 . 20

15 . 35 15 . 50 16 .00 16 . 15 16 . 20 16 . 30

17 . 35 17 .50 18 .00 18 . 15 18 .20 18 .30

Abf. Afg.

INFORMATION INFORMATION SvendborgHavnekontor Hafenbüro Svendborg Jessens JessensMole Mole6,6 5700 - 5700Svendborg Svendborg Tel: Tlf:+45 +456223 62233000 3000 (Kommune Svendborg) (Svendborg Kommune) Montag - Mitwoch 9 - 15 Mandag - onsdag kl. Uhr 9 - 15 Donnerstag 10 -kl. 16.30 Torsdag 10 - Uhr 16.30 Freitag 9 - 14 Fredag kl. Uhr 9 - 14

GRAFlab.dk

Svendborg Vindebyøre Christiansminde Troense Grasten Ank. Valdemars Slot

N VISUALMAPS.DK

VALDEMARS SLOT

Ø

SEJLPLAN 8. maj FAHRPLAN 8. -Mai 12. september - 12. September 2021 2021

MS HELGE

V

www.mshelge.dk www.mshelge.dk

S

Anregungen, Læs mere om turforslag, Preise, sowie Kartenverkauf findenpå Sie auf priser og køb billetter

31


Svanninge Bakker

32


RADFAHREN

MTB Südfyn – bringen Sie ihren puls auf hochtouren Mit seiner Hügellandschaft bietet der Geopark Südfynische Inselmeer nicht nur ein Superterrain, sondern auch einige der besten MTB-Trails in Dänemark. Hier gibt es viele Herausforderungen und tolle Gegenden, um sein Können unter Beweis zu stellen. Außerdem finden auf Südfyn zwei große MTB-Events statt: Bissen MTB und Outdoor Sydfyn.

LEGENDÄRE MOUNTAINBIKE-TRAILS

MTB SVANNINGE BAKKER

Die spektakuläre Landschaft in den Südfynischen Alpen, wenige Kilometer nördlich von Faaborg, bietet das wohl beste MTB-Terrain auf ganz Fyn. In den letzten Jahren wurden in den Hügeln neue tolle Strecken angelegt – mit den Schwierigkeitsgraden Grün, Blau und Rot. Start ist am Parkplatz Svanninge Bakker. Zudem wurde kürzlich ein langer Flowtrail beim Naturspielplatz Gåsebjergsand eröffnet. In der Gegend gibt es insgesamt 7 km Strecke vom Feinsten, und es kommen laufend weitere Kilometer hinzu. Der Trail ist gratis. Start: Svanninge Bakker MTB Spor: Odensevej 163-173, 5600 Faaborg (GPS: 55.12649, 10.25507) Gåsebjergsand Flowtrail: Odensevej 150, 5600 Faaborg (GPS: 55.12013, 10.24919). MTB SKOVHUGGEREN

Diese Strecke wurde von der Tageszeitung Politiken zu einer der 10 besten MTB-Trails Dänemarks gewählt. Tolles Mountainbiking erwartet Sie auf 17 km, wobei die Trails auf eine mittelschwere (rote) und eine leichtere (blaue) Strecke verteilt sind. Beide Spuren sind in gutem Zustand und ganzjährig befahrbar. Die Gebühr für diesen Trail ist auf skovhuggeren.dk zu entrichten. Start: Alpevej, 5771 Stenstrup (GPS: 55.0974, 10.5128). SVENDBORG MTB SPOR

Erstklassiger Trail mit hohem Fun-Faktor und nur einen Steinwurf von Strand und Zentrum entfernt. Mountainbiker dürfen sich hier auf eine rote Schleife von gut 4 km mit vielen technischen Herausforderungen sowie auf eine leichte, blaue Route von 4,5 km freuen. Der Trail ist gratis. Start: Hallindskovvej, 5700 Svendborg (GPS: 55.0642, 10.6506) PIPSTORN SKOV (WALD) – FAABORG

Kurze, tolle Route von knapp 4 km in der Nähe von Faaborg. Die Strecke beginnt an der alten Eisenbahnlinie mitten im Wald. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht (blau), jedoch können schwierigere Schleifen dazu gewählt werden. Die Nutzungsgebühr ist via MobilePay zu entrichten: +45 80 36 62 (DKK 10,- pr. Tag) Parken/Start: Am Ende von Lucienhøj, Faaborg (GPS: 55.0878, 10.2879). BISSEN MTB

Am Store Bededag, einem Feiertag im Frühjahr, findet traditionell ein MTB-Rennen durch Svendborg und Umgebung statt. Zahlreiche begeisterte Teilnehmer, eine schöne Stadt, ein raues Hafenambiente und anspruchsvolle Steigungen sorgen dafür, dass BISSEN eine professionelle und stets ausverkaufte Veranstaltung ist, die sogar mit dem Danish Bike Award als ‚Bestes Rad-Event’ ausgezeichnet wurde. Weitere Infos auf bissenmtb.com OUTDOOR SYDFYN

Actioninteressierte kommen an einem August-Wochenende voll auf ihre Kosten, denn dann finden Wettkämpfe u. a. im MTB, Trail Run, Open-Water-Schwimmen u. a. statt. Aber auch ruhigere Disziplinen wie Stehpaddeln, Kajak und andere Aktivitäten für die ganze Familie stehen auf dem Programm; diese sind kostenlos. Weitere Infos auf Outdoorsydfyn.com

33


34


RADFAHREN

Mal einen gang runterschalten... Der Geopark Südfynisches Inselmeer ist eine Traumdestination für einen Aktivurlaub mit dem Drahtesel. Mit dem Rad gelangen Sie selbst in entlegendste Zipfel. Ein weitverzweigtes Radwegenetz lädt zu herrlichen Entdeckungstouren ein. So finden Sie hier abwechselnd flache Strecken in unmittelbarer Küstennähe und hügelige Landstraßen, die sich durch Felder, Wälder, idyllische Dörfer und Hafenstädte schlängeln. Oder wie wäre es, das Rad beim Inselhüpfen mitzunehmen und die Atmosphäre auf den vielen kleinen Inseln kennenzulernen? Südfyn, Langeland, Ærø und die Inselwelt sind perfekt für Fahrradferien und –ausflüge! Gut ausgeschilderte Radwege sind überall vorhanden. Testen Sie Ihre Kräfte auf der fynischen Bergetappe, die über die Svanninge Bakker verläuft und Sie durch zauberhafte Dörfer zu großartigen Aussichtspunkten wie Dronningeudsigten führt. Oder starten Sie ab Svendborg und radeln Sie den Christiansmindestien am Ufer entlang nach Thurø, wo Sie schöne Ausblicke und kleine, urige Fischerhütten erwarten. Sie können aber auch mit Ihrem Rad Strynø, Lyø, Avernakø, Skarø, Drejø – und natürlich Ærø – besuchen, denn alle Fähren im Inselmeer transportieren auch Fahrräder. Und wenn Sie ohne Rad im Inselmeer unterwegs sind? Dann gibt es auf den Inseln mehrere Möglichkeiten, sich eins zu leihen. Das Buch ’17 Fahrradtouren im Gebiet der Dänischen Südsee’ kostet DKK 75 und ist in den Tourismusbüros erhältlich. Weitere lokale Routenvorschläge und Radwegekarten finden Sie in den Tourismusbüros BIKE FRIENDS

Ist der Reifen mal platt, für Hilfe ist gesorgt. Im Südfynischen Inselmeer haben wir ein lokales Servicekonzept entwickelt, das Radfahrern kostenlos Zugang zu Trinkwasser und WC sowie die Nutzung von Fahrradpumpe und -flickzeug ermöglicht. Schauen Sie beim Kiosk, im Cafè oder Ihrer Unterkunft nach dem Bike Friends Aufkleber. DER OSTSEERADWEG

Der Ostseeradweg – in ‚Schilder-Sprache’ auch N8 genannt, ist eine 820 km lange Radroute, die über Sønderjylland, Fyn und Inseln sowie Lolland, Falster, Møn und Südseeland führt. Die Strecke verläuft auf fahrradfreundlichen Straßen, deren einheitliche Kennzeichnung ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht. Die Route geht natürlich auch über Südfyn, Langeland und Ærø und lässt sich in kleinere Abschnitte splitten bzw. durch Abstecher vor Ort ergänzen.

Bølgemose, Ærø

35


36


LANGELAND

Rudkøbing Das geschichtsträchtige Rudkøbing ist Langelands größte Stadt und bietet alles, was man sich wünschen kann. Wir, die hier leben, finden es mehr als einleuchtend, dass Rudkøbing mit seinen vielen versteckten Winkeln und seiner gemütlichen Atmosphäre einen Besuch wert ist. Aber vertrauen Sie uns nicht einfach, sondern kommen Sie her und überzeugen Sie sich selbst. In Rudkøbing finden Sie alles: von gängigen Ladenketten bis hin zu einer breiten Auswahl an Spezialgeschäften, die es nur hier gibt. Rudkøbings Hafen, Strand Bellevue und die Badeanstalt sind nur wenige Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. Bummeln Sie am Wasser und wagen Sie vielleicht ein Sprung in die Wellen, bevor Sie in einer der zahlreichen Gaststätten ein schönes Abendessen genießen. Erfahren Sie Wissenswertes über den auf Langeland geborenen Wissenschaftler Hans Christian Oersted und seine Entdeckungen zum Elektromagnetismus. In Rudkøbing lässt sich sehr viel unternehmen - allein die 500.000 Übernachtungen auf Langeland sind der beste Beweis dafür. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Touristeninformation In Rudkøbings Bibliothek finden Sie neben einer Unmenge an Büchern und Comics auch Informationen zu den zahlreichen Erlebnisangeboten und Sehenswürdigkeiten auf Langeland und Strynø. Während der Öffnungszeiten können Sie von einem Tourismusmitarbeiter Wissenswertes zu bekannten und auch eher heimlichen Juwelen erfahren. In der Tat gibt es auf Langeland eine Reihe interessanter Orte, die so einzigartig sind, dass wir etwas aufpassen, diese nicht allzu vielen Besuchern zu verraten…pssst! Infos zu den Öffnungszeiten www.langelandbibliotek.dk

Turistinformation

På Langeland Bibliotek kan du finde information om de mange oplevelser og seværdigheder der er på Langeland og Strynø. Tourist information At the Public Library in Rudkøbing you can find information about the many experiences and sights on Langeland and Strynø. Touristeninformation Weitere Informationen und Anregungen für Erholung, Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten finden Sie hier: Bibliothek in Rudkobing, Osterport 5 Langeland Bibliotek, Østerport 5, 5900 Rudkøbing

Natur &

Ro

Byliv, ku nst & kultur 142

Kyst

LangelandsFortet

Se åbningstider/Opening Hours/Öffnungszeiten:

www.langelandbibliotek.dk

37


38


LANGELAND

Shores Langeland Langeland ist ganze 52 km lang und nur 10 km an der breitesten Stelle. Dies ergibt eine Küstenlinie von 142 km, an der sich lehmige Steilküsten, Strandweiden und Strandseen abwechseln. Die Ostküste ist eine Ausgleichsküste mit jungen Sandablagerungen, während die Westküste mit ihrer mäanderförmigen Moränenlandschaft durch ihre windgeschützte Lage geprägt ist. Auf Langeland ist man nie weiter als 5 km von der West- bzw. Ostküste entfernt. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit zwischen windzugewandten bzw. -abgewandten Küsten zu wechseln. Die Lage zwischen dem warmen, seichten Inselmeer und der kühlen Ostsee bietet für viele Fischarten hervorragende Wachstums- und Lebensbedingungen. Ganze 20 unterschiedliche Arten lassen sich auf Langeland landen. Steinriffe, Tang und große Muschelbänke erlauben ein Speerfischen auf europäischem Topniveau. Das gilt insbesondere für Dorsch und Plattfisch. Gute Plätze für Unterwasserjäger sind Lytteposten, Tranekær, Keldsnor Fyr, Dovns Klint und Bukkemose. Der Langelandsbelt ist Nordeuropas Hotspot zum Angeln auf Dorsch. Tausende Angler, insbesondere aus Deutschland, aber auch aus Holland und Dänemark, begeben sich von Langeland hinaus aufs Meer. Außerdem gibt es an Langelands Küste 15 registrierte Meerforellen-Spots sowie über 100 erfasste Wracks im Langelandsbelt. Schauen Sie z. B. nach dem Trailer ’Grejbanken’, der mit SUP-Brettern, Neoprenanzügen, Schnorchel, Schwimmflossen, Taucherbrillen, Krabbenstangen usw. auf Langeland unterwegs ist. Es gibt auch eine mobile Sauna, die gebucht werden kann.  www.shores-langeland.com 

Das Langelandsfort Auf Südlangeland befindet sich Langelandsfort, Dänemarks erstes Museum über den Kalten Krieg. Seit 1997 haben Tausende von Gästen das Museum besucht. Der Blick auf das Meer und die wunderschöne Landschaft lässt einen fast vergessen, dass die Anlage Anfang der 1950er mit dem Ziel gebaut wurde, Dänemark und die NATO vor Angriffen zu schützen. Erkunden Sie einen der unterirdischen Bunker oder finden Sie heraus, was die großen Ausstellungshallen beherbergen und wie ein 47 m langes U-Boot auf Langeland mitten auf einem Feld endete?

Neben den vielen Ausstellungen drinnen und draußen besteht auch die Möglichkeit, seine Kräfte an einer speziell für Kinder entwickelten Hindernisbahn zu testen sowie die weniger bekannten Bereiche des Forts zu erkunden. In den dänischen Sommerferien lädt das Museum zu Führungen ein, und für Familien ist es hier ein Leichtes, viele Stunden zu verbringen. www.langelandsfortet.dk

39


Urlaub im Freien Als sich das Eis vor 15.000 Jahren aus dem Baltikum über Seeland und Fyn nach Ostjütland bewegte, zerteilte es sich in zwei Hälften. Durch das östliche Gletschereis wurde insbesondere Langelands Landschaft geprägt und aus dem schmelzenden Eis bildete sich der Große Belt. Einst hieß es, dass Langeland ”15 Mühlen, 15 Orte mit –bølle am Ende und 15 Kirchspiele” hatte. Dieser Spruch sagt viel über Langeland und seine dichte Besiedlung aus. Hier gibt es viele kleine Ortschaften – inzwischen sogar 17 Kirchspiele - sowie verstreute Gutshöfe, von denen Tranekær, Egelykke und Skovsgård die größten sind. Die wichtigste Stadt auf Langeland ist Rudkøbing mit 4.630 Einwohnern von insgesamt 12.560 Langeländern. Ein Strandspaziergang etwas nördlich von Spodsbjerg an Langelands Ostküste lässt einen leicht nachvollziehen, weshalb der dänische Dichter Adam Oehlenschläger hier seine poetischen Inspirationen fand. Am Waldrand steht sogar eine riesige Buche, die auch ”Oehlenschlägers Buche” genannt wird. Angeblich soll der Poet unter diesem prächtigen Baum gesessen haben, als er 1819 die Zeilen von ”Fædrelandssang” verfasste, die seit 1844 den Text von Dänemarks Nationalhymne ”Der er et yndigt land” bilden. Große Ideen bedeutender Denker entstammen von Langeland. Einer der Gründe ist wohl die Tatsache, dass es hier Raum zum Besinnen und Innehalten gibt. Kennzeichnend für Langeland sind seine Kombination aus Weite und Nähe. Die Natur hier ist überwältigend und wie geschaffen, um sich eine Auszeit zu gönnen. Langelands Landschaft bietet beste Bedingungen für unzählige Wander- und Radtouren, die sich je nach Bedarf anpassen lassen. Hier besteht die Möglichkeit, in einem der vielen Shelter im Freien zu schlafen oder dies mit einem Camping-, Gasthof- bzw. Hotelaufenthalt zu verbinden.

40


LANGELAND

Spodsbjerg

41


Langeland

42


GOLF MED HAVUDSIGT

ge anla

f

ol inig e M ste isting e b R ie ie d nsel in S n e eck der I d t n

Fer

ienh

E

äus er Sind und W auc ohnu h Ta nge gew n m eise it D buc usch hba e un r. dW

C.

auf´s Meer – k c li b d n u d n a Ein Fuss sim nSdplatz in Emmerbølle ra t S

Eleben Sie in schönsten StRistinge einen der rände Dänem arks

Unsere Poo nach tles stehen für S lefonis che Buie ab Himmel chung b f ereit ahrt

Ferien wie du es liebst

CAMPING, HÜTTEN & FERIENWOHNUNGEN,

´s is gibt E e h c is s te Dän auch bei un u g s a D ich natürl

DÄNISCHES EIS, MINIGOLF, SCHWIMMBAD

43


Das Silber des Meeres Die Küsten im Geopark Südfynisches Inselmeer sind weithin als Meerforellen-Eldorado bekannt. Angler dürfen sich hier auf viele tolle Erlebnisse freuen. Die guten Angelbedingungen jedoch sind nicht von allein entstanden. Sie sind das Ergebnis von 25 Jahren zielgerichtetem Einsatz zur Verbesserung der Lebensräume der Meerforellen und der Wasserqualität generell. Unabhängig von Jahreszeit, Windrichtung und Windstärke finden Sie hier stets einen Küstenabschnitt, wo Angeln möglich ist. Und falls das Wetter umschlägt, ermöglichen die kurzen Entfernungen ein schnelles Wechseln von einem Angelplatz zum anderen. Das ganze Jahr über ziehen Angler jeden Tag große, silbrig glänzende Meerforellen an Land, und wenn sich das Meer an Südfyns Küsten im Frühjahr erwärmt, dann melden Hornhechte und später auch Makrelen ihre Ankunft.

44

Langeland bietet bestes Bootsangeln im Großen Belt. In den Häfen von Bagenkop und Spodsbjerg ist es möglich, Boote zu mieten oder mit dem Fischkutter auf Tour nach großem Dorsch, Köhler und Plattfisch zu gehen. Angelscheine gibt es in den Tourismusbüros. Auch der Meerforellen-Führer ‚Die 117 besten fünischen Angelplätze’ ist in den Touristinformationen erhältlich. AUF UNTERWASSERJAGD

Mit Neoprenanzug, Schwimmflossen und Harpune geht es ab zur lautlosen Unterwasserjagd. Geschickte Unterwasserjäger können hier mit der Harpune Plattfisch, Meerforelle, Kabeljau und Meeräsche fangen.


WASSERSPORT

Südfyns blauer Spielplatz Der Geopark Südfynische Inselmeer ist ein Tummelplatz für all jene, die Freiluftaktivitäten schätzen und sich von Wasser magisch angezogen fühlen. Die zahlreichen Inseln, Buchten und Wieken bieten stets ein windgeschütztes Plätzchen. Und ob Sie nun routinierter Wassersportler oder Anfänger sind, garantiert finden Sie eine Aktivität, die zu Ihnen passt. TAUCHSPOTS DER EXTRAKLASSE

Das Südfynische Inselmeer bietet ganze 22 Tauchspots: vom faszinierenden Wrack- und Naturtauchen bis hin zum anspruchsvollen Strömungstauchen. Spektakuläre Wracktaucherlebnisse verspricht die alte Fähre M/F Ærøsund, die 2014 kontrolliert versenkt wurde. Und auf dem Meeresboden vor Valdemars Slot liegen vier deutsche Torpedoboote, die die Deutschen im Mai 1945 selbst versenkten. MIT SCHNORCHEL IN DIE VERGANGENHEIT

Schnorchelfans aufgepasst: Das Südfynische Inselmeer verbirgt eine große überflutete Eiszeitlandschaft. Begleiten Sie

die Archäologen vom Øhavsmuseet auf einen Ausflug in eine magische Unterwasserwelt. Entdecken Sie längs der Küsten vom Südfynischen Inselmeer Spuren steinzeitlicher Siedlungen verstreut am Meeresboden und genießen Sie gleichzeitig die fantastische Natur unter Wasser. DER RUF DER WELLEN

Stand Up Paddling, kurz auch SUP genannt, erfreut sich in den letzten Jahren im Inselmeer immer größerer Beliebtheit, und das nicht ohne Grund. Bei Nicus Nature auf Tåsinge bzw. SHORES auf Langeland ist SUP eine wirkliche gute Methode für den Einstieg in den Wassersport. Stehpaddeln ist relativ einfach zu erlernen, bietet Erlebnisse in der Natur und fördert gleichzeitig Bewegung und Ausdauer. INSELHÜPFEN IM KAJAK

Im Geopark Südfynisches Inselmeer können Sie sich mit einem Seekajak fast lautlos an die Natur heranpirschen. Auf Grund der seichten Gewässer, der vielen Inselchen und der gewundenen Meerengen ist das Inselmeer bei Kajakfahrern aus ganz Dänemark beliebt. Das Handbuch ‚Seekajak-Führer’ mit Tourenvorschlägen ist in den Touristinformationen erhältlich. 45


Der Wanderweg des Inselmeeres – wandern über Land und Wasser

Immer der Nase nach und den Gedanken freien Lauf lassen: Wandern wird immer beliebter. Eine Möglichkeit hierfür bietet der 220 km lange Wanderweg des Inselmeeres, der zu den längsten in Dänemark zählt. Er schlängelt sich durch eine einzigartige Kulturlandschaft mit reizvoller Natur, gepflegten Schlössern und Gutshöfen und durch beschauliche Dörfer, verschlafene Fischersiedlungen und altehrwürdige Handelsstädte. Der Wanderweg verläuft entlang der Küste und durch hügelige Landschaften, oftmals mit herrlicher Aussicht auf das Inselmeer. GANZJÄHRIG BEGEHBAR

Der Wanderweg des Inselmeeres ist das ganze Jahr über zugänglich, ob für kürzere Spaziergänge, einen Kurzurlaub mit Gepäcktransport oder eine ganze Wanderwoche mit dem Rucksack. Der Wanderweg ist ein Trampelpfad und Wanderern vorbehalten. Die gesamte Strecke ist durch Pfosten mit blauen Piktogrammen markiert, die einen Wanderer zeigen. FAKTEN ZUM INSELMEER-WANDERWEG

Das Handbuch ‚Der Wanderweg des Inselmeeres’ präsentiert als 180-seitiges Nachschlagewerk den Wanderweg in überschaubaren Abschnitten mit Tourenbeschreibungen und detaillierten Karten. Das Buch ist auf visitfaaborg.dk bzw. in den Tourismusbüros von Faaborg, Svendborg, Rudkøbing und Ærøskøbing erhältlich. Hier können Sie auch kostenloses Kartenmaterial erhalten – mit den 7 Etappen des Wanderweges. Für jede Etappe gibt es ein eigenes Faltprospekt, das Angaben zu den Sehenswürdigkeiten der Strecke, eine ausführliche Karte und einen Überblick mit praktischen Infos enthält. 1. Faldsled - Svanninge Bakker - Faaborg - Fjællebroen   2. Fjællebroen - Egebjerg Bakker - Svendborg  3. Svendborg - Broholm - Lundeborg  4. Svendborg - Tåsinge - Siø - Rudkøbing 5. Lohals - Tranekær - Stengade Strand   6. Stengade Strand - Rudkøbing - Henninge Nor 7. Marstal - Ærøskøbing - Søby

Unterkünfte im Freien finden Sie auf bookenshelter. dk – Es stehen viele neue, von Architekten entworfene Schutzhütten zur Verfügung

46


DER WANDERWEG DES INSELMEERES

Voderup Klint, Ærø

47


Artikel: Natur erleben und sich spüren – der Wanderweg des Inselmeeres macht’s möglich

Nina Brandt Jacobsens Kindheitserinnerungen an das Segelboot der Familie im Südfynischen Inselmeer gaben vor 9 Jahren den Ausschlag für einen Umzug von Kopenhagen nach Fyn – zurück zu einer überwältigenden Natur, die auch wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit im Outdoor- und Naturtourismus ist. Lesen Sie hier Ninas Wandertipps für den Wanderweg des Inselmeeres.

Was ist das Besondere an diesem Weg? - Es ist ganz speziell, durch eine überschwemmte Eiszeitlandschaft wie dem Inselmeer zu wandern. Das ist in Europa völlig einzigartig. Hier kannst du enorm viel Ruhe und Seelenfrieden finden, obwohl du in einer relativ dicht besiedelten Landschaft unterwegs bist. Du kommst in die Nähe von Wasser, Weiden und Wäldern – und dies ergibt eine fantastische Variation von Landschaft und Eindrücken. Im Gegensatz zu vielen anderen populären Wanderwegen hast du den Wanderweg des Inselmeeres oft für dich allein. Die Strecke von 220 km lässt einem einfach genügend Luft und Raum, um inneren Frieden zu empfinden, den viele beim Wandern bzw. durch einzigartige Naturerlebnisse suchen. Außerdem ist es ganz und gar speziell, dass der Wanderweg über Inseln und Meer und weit weg von asphaltierten Straßen verläuft – im Gegensatz zu anderen dänischen Wanderstrecken. Die Bodenbeschaffenheit hat großen Einfluss auf Knie bzw. auf den Körper generell. Dieser Wanderweg ist für die Gelenke schonend, wenngleich sein Slogan ‚hart, aber gemütlich’ lautet. Physisch anspruchsvoll ist er allemal. Was ist dein Favoritspot auf der 220 km langen Route? - Da gibt es viele! Ich liebe das Wandern auf Ærø. Es ist einfach fantastisch, die Inselatmosphäre dort zu erleben – und dieser Teil der Strecke ist ideal für einen Wochenendtrip.

48

Auch die Svanninge Bakker mit ihren tollen Aussichtspunkten auf das Inselmeer und die schöne Hügellandschaft sind etwas Besonderes. Die Strecke von Lohals nach Rudkøbing wiederum ist auch speziell, da du hier fast die ganze Zeit an der Küste entlang läufst, Fyn siehst und die Variationen in Langelands Natur erleben kannst. Wie sollte ich mich auf eine Tour auf dem Inselmeer-Weg vorbereiten, wenn ich noch nie vorher gewandert bin? - Ein guter Anfang ist der Kauf des Wanderführers ’Der Wanderweg des Inselmeeres’, den es in Südfyns Tourismusbüros gibt. Darin sind Vorschläge für Tagesetappen enthalten, mit denen du beginnen kannst. Es ist eine gute Idee, mit einer Etappe zu beginnen, bei der du den Bus nehmen und dann heimwandern kannst. Es ist wichtig, dass der Rückweg zum Ausgangspunkt ein gutes Erlebnis wird, besonders dann, wenn du mit Kindern wanderst. So ist zum Abschluss der Tour immer noch etwas Energie vorhanden – und es ist einfach schön, daheim zu sein, statt auf öffentliche Verkehrsmittel zu warten oder die Abholung zu koordinieren. Wo kann ich auf dem ”Wanderweg des Inselmeeres” übernachten? - Zunächst musst du dir darüber klar sein, welche Art der Unterkunft du willst. Du kannst natürlich mit Zelt, Liegeunterlage und Schlafsack loswandern und auf der Route gute Zeltplätze finden, aber eine Vorabbuchung ist schon zu empfehlen. Besonders beim Wandern mit Kindern solltest du nicht darauf bauen, dass Naturlagerplätze oder Campingplätze freie Kapazitäten haben. Es gibt auch viele Bed & Breakfast-Unterkünfte, die Übernachtungen anbieten. Ich persönlich finde es schön, in ein gemachtes Bett zu kommen und nicht Schlafsack und Liegeunterlage mitschleppen zu müssen. Das Tragen kann nämlich schnell beschwerlich werden – besonders für Kinder. Und auch ein Regenschauer macht einem viel weniger aus, wenn man weiß, man kommt an einen Ort, wo man seine Kleidung und Schuhe trocknen kann. Eine weitere Möglichkeit ist das Buchen einer Pauschallösung bei erfahrenen Reiseveranstaltern – dort wird dann für alles gesorgt. Was ist dein eindrucksvollstes Erlebnis auf dem Wanderweg des Inselmeeres? - Davon gibt es richtig viele! Aber es ist wohl das Wandern auf Ærø: von Marstal nach Ærøskøbing, dort gut zu essen und zu übernachten, dann nach Søby aufzubrechen, mit den Bussen gratis nach Ærøskøbing zu fahren, um die Fähre nach Svendborg zu nehmen und viele Kilometer zu Fuß zurückgelegt zu haben. Ich liebe ganz einfach diese Route – und zweifellos ist es auch diejenige, die ich am häufigsten gelaufen bin. Ich bekomme davon einfach nie genug. Ich hatte auch schon mehrere Frauengruppen aus ganz Dänemark mit auf geführten Wanderungen. Deren Erstaunen und Begeisterung zu erleben, dass wir solch ein Inselmeerparadies mitten in Dänemark haben, macht mich regelrecht stolz. Später traf ich einige der Frauen wieder, die hier ein Sommerhaus gekauft hatten oder überlegten, hierher zu ziehen, weil sie sich so in die Gegend verliebt hatten.


DER WANDERWEG DES INSELMEERES

Wie kann ich Kinder zu einer Wandertour bewegen? - Mit meinem 14jährigen Sohn lege ich derzeit den Wanderweg des Inselmeeres etappenweise zurück. Alles über 10 km fühlt sich für ihn weit an, und so ist das eben, wenn man mit Kindern unterwegs ist – es ist wichtig, sich auf deren Tempo einzustellen. Das Gute ist, dass mit einem Rucksack gefüllt mit Snacks, leckeren Broten und Kakaopulver bei Bedarf sowie mit einem Spritkocher zum Wasserkochen alles im Grunde recht problemlos geht. Wanderausflüge sind gut für Unterhaltungen, da man in gemächlichem Tempo unterwegs ist. Als ich mit meinem Sohn letztens gewandert bin, redete er fast zwei Stunden ununterbrochen. In dieser Hinsicht ist Wandern unglaublich gut für intensive Familienerlebnisse.

• Wanderungen mit Kindern sind möglich, sobald diese im Tragegurt oder Babyjogger sitzen können. Den meisten Spaß jedoch macht es ab mit Kindern ab 7 Jahren, denn dann können sie mit eigenem kleinen Rucksack mit auf Tagesaus flüge kommen. • Wollen Sie mit Kindern mehrtägige Wandertouren unter nehmen, empfiehlt es sich, feste Unterkünfte zu buchen, um nicht allzu viel Gepäck mitschleppen zu müssen. • Sorgen Sie für die richtige Ausrüstung: eingelaufenes Schuhwerk; ein guter Rucksack, der für Rücken, Wetter und Tourenumfang geeignet ist; Wasserflasche, Regencape, Son nenbrille, Heftpflaster, Schirmmütze und ein leichter Woll pulli. Dann sind Sie gut ausgestattet.

GUTE TIPPS ZUM WANDERN MIT KINDERN

• Klären Sie im Vorfeld ab, was das Erfolgskriterium der Tour sein soll: Geht es um sportliche Leistung, oder stehen Gemüt lichkeit und Zusammensein im Vordergrund? Letzteres funk tioniert mit Kindern eindeutig am besten. • Beziehen Sie die Kinder bei der Planung mit ein: angefangen beim Routenziel bis hin zur Frage von Esspaketen und Snacks, einem enorm wichtigen Element beim Wandern mit Kindern. • Aktivieren Sie auf Ihrem Handy die Tracking-Funktion, damit Ihre Kinder später prahlen können, wie weit sie gelau fen sind. Stoppen Sie die Zeit, wenn Sie Pause machen. So können Sie Zeitdauer und Entfernung ablesen.

KURZINFO ZU NINA BRANDT JACOBSEN, 48 JAHRE:

• Wandert seit mehr als 20 Jahren und kennt den Wanderweg des Inselmeeres wie ihre Hosentaschen • Ph.D. sowie Konsulent im Outdoor- & Naturtourismus • Früher als Wanderführer bei Topas Rejser und Aktiv Øhav tätig

49


Faaborg – Tor zum Inselmeer Mit dem Südfynischen Inselmeer im Vorgarten und den Svanninge Bakker im Hinterland zählt Faaborg zu den ältesten und schönsten Hafenstädtchen von ganz Dänemark. Der Stadtname Foburgh, was wohl Fuchs-Burg bedeuten soll, tauchte erstmals 1229 auf, als König Valdemar II. seiner portugiesischen Schwiegertochter Prinzessin Eleonora diesen Flecken zur Hochzeit schenkte. Faaborg ist schlichtweg der Inbegriff südfynischer Stockrosenidylle. Enge, kopfsteingepflasterte Straßen, gepflegte alte Kaufmannshöfe und das Wahrzeichen der Stadt, der Glockenturm, kennzeichnen diesen zauberhaften Ort. Schon immer hat die kleine Stadt an Fyns Südküste Künstler magisch angezogen; damals wie heute ist Faaborg ein Mekka lebhafter Kultur. Und auch am Hafen ist stets etwas los: sei es im alten Industriehafen oder im schönen Yachthafen mit den vielen auswärtigen Freizeitseglern, die gern hier verweilen. Nehmen Sie eine der drei Fähren, die Sie nach Bjørnø, Lyø, Avernakø bzw. Ærø bringen, drehen Sie eine Runde im Kajak, oder wagen Sie im Hafenbad einen Sprung in den Faaborg Fjord.

50


FAABORG

51


52


FAABORG

Kleine Stadt – grosse Erlebnisse Um Faaborg, das im 18. Jahrhundert zu Fyns wichtigsten Hafenstädten zählte, wirklich kennenzulernen, reicht ein Tag kaum aus. Daher sollte man zum Erkunden der hiesigen Natur und aller Sehenswürdigkeiten gern mehrere Tage einplanen. FAABORG MUSEUM – EIN GESAMTKUNSTWERK

Das Faaborg Museum ist von außergewöhnlichem Charakter. Einst für die Gemälde der Fynen-Maler gebaut ist es heutzutage ein Gesamtkunstwerk in sich – mit Malereien, Skulpturen, Architektur und Möbeldesign. Das Museum ist eine architektonische Perle und eines der wichtigsten Bauwerke des dänischen Klassizismus. Im Juli und August finden immer mittwochs bzw. sonntags, 11 Uhr, Führungen statt, die über das Faaborg Museum, die Fynen-Maler und aktuelle Ausstellungen Aufschluss geben. DER ARREST – HINTER GITTERN

Das ehemalige Gefängnis von Faaborg gewährt Alt und Jung Einblicke in die Welt hinter Gittern. Wie fühlt es sich an, wenn sich die Gefängnistür schließt und man eingesperrt ist? Ein Besuch im Faaborg Arrest gibt darauf Antworten, auch zum eigenen Verständnis für Recht und Strafe. KALEKO MØLLE

Wie wurde das Korn vor 100 Jahren gemahlen? Dies erfährt man in der Kaleko Mølle, Dänemarks ältester, noch erhaltener Wassermühle für Getreide. Wegen ihrer zauberhaften Atmosphäre diente die Mühle auch als Schauplatz für die beliebte Weihnachtskindersendung ‚Nissebanden’ des Dänischen Fernsehens. FAHRTEN MIT DEM OLDTIMERZUG

Wie verlief eine Bahnfahrt in den 1950ern? Genau das können Sie mit dem Zug von Syd Fyenske Veteranjernbane herausfinden. Die Fahrt von Faaborg nach Korinth dauert 30 Minuten und bietet schöne Ausblicke auf Südfyns Inselmeer und Landschaft. DER GLOCKENTURM – DAS WAHRZEICHEN DER STADT

Der Glockenturm ist Faaborgs Wahrzeichen und Überrest der Skt. Nikolaj Kirche, die nach der Reformation 1536 abgerissen wurde. Der Ausblick vom Turm auf die roten Dächer der Stadt, zu den Svanninge Bakker und dem Südfynische Inselmeer ist einfach fabelhaft. Es heißt auch: ein Faaborger zieht nur so weit weg, dass er seinen Glockenturm noch sehen kann. ØHAVSMUSEET – NEUES MUSEUM ZU NATUR-MENSCH-REFLEXIONEN

2021 öffnet Dänemarks neues Museum zu Natur-Mensch-Reflexionen. Seit jeher ist die Natur ein zentraler Teil des menschlichen Daseins, aber mit Industrialisierung und Urbanisierung haben wir uns von ihr entfernt. Viele von uns sehnen sich zurück zur Natur, und das Øhavsmuseet gibt Ihnen dazu Gelegenheit. Hier können Sie testen, wie die Natur Sie beeinflusst – und wie sie auf uns Menschen in allen Zeiten eingewirkt hat. Erleben Sie die Kräfte der Natur, und messen Sie sich selbst an ihr. Die Ausstellung umfasst sowohl Indoor- als auch Freiluftaktivitäten. Kommen Sie mit auf Schnorchelausflüge, auf Wanderungen für alle Sinne oder auf Touren im Glaskajak.

53


54


FAABORG

Streifzüge durch Faaborg Begleiten Sie den Stadtwächter bei seinem Abendrundgang, schließen Sie sich einem lokalen Guide an, oder entdecken Sie Faaborgs Atmosphäre in Eigenregie. MIT DEM STADTWÄCHTER UNTERWEGS

1592 drehte der erste Wächter seine Runde durch Faaborgs Straßen. Seine Aufgabe bestand darin, nachts für Ruhe und Ordnung zu sorgen sowie bei Feuer Alarm zu schlagen. Diese Tradition wurde 1995 für die Zeit der Sommermonate wiederbelebt, und seitdem macht der Wächter jeden Abend seinen Rundgang ab 20 Uhr mit Start am Glockenturm. Ob Alt oder Jung – kommen Sie mit! Das Ganze ist gratis. FAABORG IM EIGENEN TEMPO ERKUNDEN

Mit Stadtplan und Stadtführer können Sie Faaborgs Ortsgeschichte selbst erkunden und dort pausieren, wo Sie Lust dazu haben. Kaufen Sie die Karte im Tourismusbüro oder auf visitfaaborg.de STADT IN DER STADT

Faaborg Miniby ist eine historische und im Maßstab 1:10 korrekte Mini-Ausgabe von Faaborg anno 1890. Bestaunen Sie hier beim ‚Stadtspaziergang’ die mehr als 150 Häuser, die nach originalen Bauzeichnungen mit originalen Baumaterialien und –methoden bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden.

55


Die Fynischen Alpen & mystik mit Aussicht Die letzte Eiszeit hat rund um Faaborg eine einzigartige Hügellandschaft geformt: die Svanninge Bakker, auch als Fynische Alpen bekannt. Vor sehr vielen Jahren waren die Svanninge Bakker eine mit Heidekraut bewachsene, relativ öde und unbewohnte Gegend. Die Leute aus Faaborg mochten es gar nicht, die Hügel zu nächtlicher Stunde zu passieren, und Stellen mit Namen wie Tyveknappen (Bandit) und Kistelåget (Sargdeckel) gaben dem Aberglauben reichlich Nahrung. Heutzutage sind die Svanninge Bakker mit ihren sanften Hügeln, tiefen Tälern und ausgedehnten Wäldern schon längst ein beliebtes Ausflugsziel, das Abenteuer, Romantik, Idylle und Outdoor-Aktivitäten verspricht. Die vielen Pfade, die sich durch das Gebiet schlängeln, laden zum Wandern und Mountainbiking ein. Zudem gibt es ausgeschilderte Wege für jene, die die prachtvolle Natur vom Pferdesattel aus erleben wollen. Und sollte Fyn im Winter von einer Schneedecke eingehüllt sein, dann sind die Svanninge Bakker der Ort, wo es die besten Rodelhänge und Skiloipen gibt. Weitere Infos auf visitfaaborg.de

56


FAABORG

Faaborgs Geheimnisse KIRCHENRUINE FINSTRUP

Östlich von Diernæs liegt eine alte Kirchenruine: die frühere Finstrup Kirke. Über die Gegend hier existieren viele Geschichten, aber weshalb die Kirche tatsächlich verschwand, ist nicht wirklich bekannt. Lassen Sie sich die Überlieferungen berichten, und genießen Sie den fantastischen Ausblick. Weitere Infos auf visitfaaborg.dk WALD PIPSTORN

Der Wald Pipstorn Skov mit seinen vielen Grabhügeln und Megalithen strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus, die bei Alt und Jung gleichermaßen die Fantasie zum Blühen bringt. Ungefähr 4.000 Jahre lang war Pipstorn ein ’Friedhof ’, danach Waldgebiet. Und inzwischen ist Pipstorn eine Mischung aus prähistorischem Friedhof, forstwirtschaftlicher Anbaufläche und Naherholungsgebiet sowie die Heimat von Wildtieren und -pflanzen. Nur ein paar Hundert Meter weiter im Wald finden Sie eine kombinierte Shelter- und Grillhütte sowie einen Natur-Motorik-Spielplatz. Außerdem wurden im Wald feste Orientierungslauf-Posten sowie ein MTB-Trail etabliert. Zugang und Parkplatz sind am Aussichtspunkt Lucienhøj. Weitere Infos auf visitfaaborg.de HÅSTRUP BJERGE

Erkunden Sie das neue Naturgebiet bei Faaborg, wo Sie wirklich das Gefühl haben, die Natur für sich allein zu haben. Hier können Sie sich problemlos außerhalb der Wanderpfade bewegen und in Wacholdergebüschen sowie längs kleiner Seen auf Entdeckung gehen. Parken Sie bei Dronningeudsigten, von wo aus kleine Wege in die Haastrup Bjerge führen. Weitere Infos auf visitfaaborg.de

Unterm Eis unsichtbares Theater in den Svanninge Bakker Laden Sie die Ausflugs-App mit dänischen Starschauspielern herunter, schnüren Sie die Wanderschuhe und unternehmen Sie mit der Archäologin Sofie als Audioguide eine Tour von Faaborgs Zentrum hinauf zu den Eiszeit-Hügeln. Spüren Sie Ihren Herzschlag beim Wandern mit einem verliebten Hans Christian Andersen im Ohr, atmen Sie würzigen Kiefernduft ein, während Sie mit Andersens Jugendliebe Riborg Voigt in Erinnerungen schwelgen, und genießen Sie die sanfte Hügellandschaft, in die sich das Malerpaar Anna und Fritz Syberg verliebte. Die Route ist ca. 7 km lang. Weitere Infos auf Ohavsmuseet.dk

57


58


FAABORG

Fliederträume Südfyn ist das Land des Flieders. Alljährlich ab Mitte Mai unterliegt die südfynische Natur einer nahezu magischen Verwandlung, denn dann werden die zarten hellgrünen Farben des Frühlings mit einem Netz aus lila Tönen verwoben. Es ist die Zeit der Fliederblüte. Gerade auf Südfyn war es seit Beginn des 19. Jahrhunderts üblich, Fliederbüsche als Windschutz, Grenzrain und Straßenschmuck anzupflanzen. Ist man nun im Wonnemonat Mai auf Südfyns kleinen Nebenstraßen unterwegs, fühlt sich die Luft schwer an vom Duft der blühenden Fliederbüsche, die sich wie von der Natur geschaffene Ornamente durch die Landschaft ziehen.

Ein stückchen Japan in Faaborg De Japanske Haver auf Zentralfyn sind ein gartenarchitektonisches Kleinod. Hier erleben Sie 7 unterschiedliche Stilarten der Gartenbaukunst, die nach alten japanischen Traditionen angelegt wurden. Bestaunen Sie in Form geschnittene Büsche und etagenförmig gestutzte Bäume, große Rhododendronbüsche, Kirschbäume, Hortensien und Azaleen. Oder verweilen Sie an Teichen bzw. Wasserläufen. 2021 öffnet der neue Waldgarten, der das Gefühl vermittelt, den Wald ganz tief in der Seele spüren zu können. Weitere Infos auf visitfaaborg.de

Die Fliederpracht lässt sich am besten zu Fuß oder per Rad erleben, aber auch eine Fahrt im PKW bei offenem Fenster ist eine reizvolle Sache. Südfynische Fliedertage am 3. MaiWochenende. Weitere Infos auf visitfaaborg.de

59


60


FAABORG

Kidholm (Privatinsel)

61


Faaborgs Hafen – ganzjährig ein Badespaß

Faaborgs reizvoller Hafen wurde Ende des 17. Jahrhunderts angelegt. Auch heute noch spielt er eine aktive Rolle für die Berufs- und Fischereischifffahrt, und auch die Fähren nach Lyø/ Avernakø und zur kleinen Insel Bjørnø legen hier tuckernd ab. Neben großen Schiffen und Jachten jeden Kalibers sind hier zunehmend Kajakruderer zu Gast. Diese haben mittlerweile das Südfynische Inselmeer für sich entdeckt, da hier überall

62

Land in Sichtweite ist. Ein weiterer Pluspunkt von Faaborgs Hafen ist seine unmittelbare Lage zum Stadtzentrum, denn bis zum Marktplatz sind es nur 100 Meter. Im Hafen liegt das Holzschiff ”Haabet”, das im Sommer Touristen auf Inselmeer-Törns mitnimmt. Am Westkai befindet sich das Faaborg Røgeri Café, und in Hafennähe gibt es ein breites Angebot an Restaurants, Cafès und Läden. Unweit des Hafens liegt das Faaborg Havnebad, das mit zwei breiten Badestegen dazu einlädt, einen Kopfsprung in den Faaborg Fjord zu wagen. Das Bad hat auch eine Sauna, wo sich Winterschwimmer gern treffen – das Inselmeer hat nämlich an 365 Tagen im Jahr geöffnet.


RIDERUTER

“One of

Riderute Sydfyn the 50 most beautiful places in Europe”

NEU

Das lebendige Schloss Schloss Egeskov ist für die ganze Familie ein Erlebnis. Hier finden Sie die schönste Gartenanlage Europas, spannende Ausstellungen mit Oldtimers und das besterhaltene Wasserschloss Nordeuropas, bieten der Familie einen ganzen Tag voller Spannung, Spiel und Erlebnisse.

Europas erstes Camping Outdoor Museum eröffnet im Sommer 2021

GEÖFFNET VOM 24.4. BIS 24.10. 2021 Sie sind herzlich willkommen

Open by Night 7.7. / 14.7. / 21.7. / 28.7. / 4.8. bis 22.00 Uhr

EGESKOV GADE 18 · DK-5772 KVÆRNDRUP

KAUFEN SIE TICKETS ONLINE WWW.EGESKOV.DK 63


Egeskov Slot

Grafen, Barone – und halbe Königreiche

Idylle pur spiegelt sich wider im Schlossgraben von Egeskov Slot, das Europas bestbewahrte Renaissance-Wasserburg und Südfyns größte Touristenattraktion ist. Im Umkreis von nur 40 km thronen weitere Schlösser, so z. B. Brahetrolleborg, Broholm Slot, Holstenshuus, Valdemars Slot, Hesselagergaard und Hvedholm Slot. Insgesamt liegen auf ganz Fyn 123 Schlösser und Herrensitze verstreut, die meisten davon im Geopark Südfynisches Inselmeer. Mehrere Besitztümer sind öffentlich zugänglich. Hinter dicken Mauern und auf großen Landgütern dürfen sich Naturfreunde, Historienfreaks, Gourmets und Himmelbett-Träumer auf märchenhafte Erlebnisse freuen. EGESKOV SLOT – DAS LEBENDIGE SCHLOSS AUF FYN

Egeskov ist nicht nur ein Museum, sondern auch das Zuhause der Grafenfamilie Ahlefeldt. Hier verbergen sich 460 Jahre Geschichte, die Sie hautnah erleben können: sei es bei einem Rundgang durch schöne Oldtimer-Sammlungen, beim Besuch des Labyrinths oder beim Tree Top Walking. Und Ende Mai bildet der Schlosspark die Kulisse für das populäre Heartland Festival. Weitere Infos auf egeskov.dk

64

Holstenshuus


SLOTTE OG HERREGÅRDE

VALDEMARS SLOT

Ein Schlossbesuch hier ist eine Zeitreise durch das schöne Zuhause von 12 Generationen. BROHOLM SLOT

Restaurant und Übernachtung Schlafen Sie wie ein Baron auf diesem Herrensitz. SØBYGAARD

Valdemars Slot

Søbygaard zählt zu den allerkleinsten Herrensitzen im Inselmeer. Lernen Sie Ærøs turbulente Geschichte kennen, und erfahren Sie Wissenswertes über die vielen Fürsten, die von Zeit zu Zeit Ærø unter sich aufteilten. Die Wirtschaftsgebäude beherbergen wechselnde Kunstausstellungen und einen Konzertsaal.

”Schlossgärten”… BRAHETROLLEBORG

Erleben Sie den Rhododendron-Park. Der Eingang ist bei Spanget (Straßenname) in Korinth.

Broholm Slot

TRANEKÆR SLOT

Der unterhalb des Schlosses gelegene Ort Tranekær mit seinen vielen alten gepflegten Fachwerkhäusern vermittelt Historie pur. Schlendern Sie durch den Schlosspark TICKON mit seinen internationalen Natur-Kunstwerken. Besuchen Sie die Medizingärten, und gönnen Sie sich etwas Leckeres im Restaurant Generalen, das sich in den ehemaligen Schlossstallungen befindet. HOLSTENSHUUS

Der 1793 im Rokoko-Stil angelegte Park ist ganzjährig öffentlich zugänglich. Søbygaard

Tranekær Slot

Brahetrolleborg

65


66


ÆRØ

Nichts kann Ærø das Wasser reichen

Versäumen Sie keineswegs einen Besuch der Insel Ærø. Dieses Juwel im Südfynischen Inselmeer erreichen Sie sowohl von Svendborg, Faaborg als auch von Rudkøbing aus nach etwa einstündiger Fährüberfahrt. In Ærøskøbing erwartet Sie märchenhaftes Flair, der Seefahrerort Marstal verspricht maritime Erlebnisse, und Søby an der Nordspitze der Insel bietet Golfen auf einer einmaligen Seaside-Anlage mit Meerblick nach allen Seiten als Option. Auf Ærø können Sie überall Wander- und Radtouren unternehmen: stets vor der Kulisse von Inselmeer und weidenden Kühen. Aber auch auf und am Wasser können Sie sich voll entfalten, denn hier gibt es immerhin 80 km Küste, wo es sich gut angeln, kitesurfen und paddeln lässt. Besuchen Sie interessante Museen in alten Gemäuern. Lassen Sie Ihre Kinder in unseren ruhigen Straßen den Inselalltag entdecken und am Strand Freunde fürs Leben finden. Und genießen Sie die Zeit miteinander. Davon gibt es auf Ærø nämlich einfach mehr. Weitere Infos über Ærø auf visitaeroe.de BADEHÄUSCHEN

Die Badehäuschen auf Ærø sind vielleicht das charakteristischste Merkmal der Insel. Sie sind in vielerlei Hinsicht ein Wahrzeichen und haben sowohl für Einheimische als auch Gäste große Bedeutung. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1920 zurück, als die ersten Häuschen entstanden. Heutzutage gibt es auf der Insel immerhin 90 dieser Kleinode: 19 auf Eriks Hale in Marstal und 71 bei Vesterstrand in Ærøskøbing. Die Häuschen werden auch jetzt noch im Sommer rege genutzt, wo sie vielen Familien als Treff- und Sammelpunkt dienen. Weitere Infos auf visitaeroe.de

GOLFEN MIT MEERBLICK

Auf Ærø finden Sie Dänemarks einzige Seaside-Golfanlage mit Meerblick von sämtlichen Greens. Der 18-Loch-Platz befindet sich an der Nordspitze der Insel mit dem Meer auf drei Seiten und dem Leuchtturm Skjoldnæs Fyr in der Mitte. Normalerweise müssten Sie nach Schottland oder Irland reisen, um auf solch einer Seasideanlage spielen zu können. Schauen Sie also vorbei – selbst wenn Sie kein Golfer sind, denn die Aussicht hier lohnt sich allemal. Weitere Infos auf visitaeroe.de

67


68

DER GESCHMACK VON ÆRØ

ZEIT ZUM ENTSPANNEN…

Ærø hat ein regelrechtes ’Südseeklima’, wo Gemüse, Obst und Beeren ausgesprochen gut gedeihen. Daher finden Sie auch überall auf der Insel kleine Straßenstände mit essbaren Verlockungen, und kommen Sie zum richtigen Zeitpunkt, können Sie mit etwas Glück sogar Feigen und große schöne Walnüsse probieren. Auf Ærø gibt es zudem zahlreiche hervorragende lokale Produzenten wie beispielsweise Aroma Is, Hattesens Konfektfabrik, Ærø Whisky und Ærø Bryggeri. Und schließlich befindet sich auf der Insel auch eine waschechte Tabak-Plantage, die Ærø Cigar mit Tabak zur Zigarrenproduktion beliefert. Ja, Ærø ist in der Tat eine Insel für Genießer, zumal mehrere Hersteller sogar Führungen und Verkostungen anbieten. Die Spannbreite der Inselrestaurants reicht von echter dänischer Hausmannskost bis zur Gourmetküche. Im vergangenen Jahr wurde das Hotel og Restaurant Arnfeldt in den Gourmet-Verband Gastro Fyn aufgenommen, zu dessen Mitgliedern u. a. auch Falsled Kro zählt. Weitere Infos auf visitaeroe.de

”Giv dig tid” (Nimm dir Zeit) steht auf einem roten Herz, das an einer Hauswand in Ærøskøbing hängt. Und es ist genau das, wozu Ærø einlädt. Hier ist das Tempo anders: gemächlicher. Dadurch können Sie besser entspannen und Ihre Batterien aufladen. Vielleicht entsteht dieses Gefühl durch die Abwesenheit von Großstadt- und Verkehrslärm, aber eben auch durch die Tatsache, dass Ærø eine Insel ist, zu der Sie nur per Schiff gelangen. Hier fahren Sie nicht einfach nur durch oder weiter, sondern Sie bleiben und dürfen sein. Ærø hat Yoga-Retreats, Wanderungen in Stille, Fußpflege-, Massage- und andere Wellnessbehandlungen im Angebot. Im Winter können Sie sich den Winterschwimmern von Ærø anschließen, und Sie haben auch die Möglichkeit, Sauna oder Badebottich zu nutzen. Ungeachtet der Jahreszeiten ist Ærø stets ein idealer Ort zum Entspannen. Haben Sie Lust auf physische Aktivitäten im Freien, gibt es auch hierfür viele Möglichkeiten. Mit seiner schönen Natur und abwechslungsreichen Landschaft sowie seiner langen Küste ist Ærø wie geschaffen zum Wandern, Radfahren, Paddeln im Kajak, Stehpaddeln, Angeln u. a. Weitere Infos auf visitaeroe.de


ÆRØ

Voderup Klint, Ærø

69


Vesterstrand, Ærø

70


ÆRØ

71


Südfyn im zeichen der Kunst Über die Kunst auf Südfyn und den Inseln ließe sich ein ganzes Buch schreiben. Hier haben Natur, Licht und Meer seit jeher Künstler angelockt. Anfang des 20. Jahrhunderts jedoch konnte sich Fyn mit seinen berühmten Fynen-Malern endgültig als Kunststandort manifestieren. Heute florieren die kreativen Berufe auf Südfyn. Überall auf den Straßen begegnen einem Skulpturen und kleine Läden mit Glaskunst, Keramik, Kunsthandwerk und Unikaten. Überall im Geopark Südfynisches Inselmeer laden zahlreiche Galerien, Museen, Ausstellungen und Kirchen zu eingehenden Kunstbetrachtungen ein. DIE FYNEN-MALER

Ende der 1880er etablierte sich in Faaborg und Kerteminde eine Künstlerkolonie. Zu den zentralen Mitgliedern zählten

72

die Faaborger Fritz Syberg, Peter Hansen und Anna Hansen (verh. Syberg), die nach ihren Kunststudien in Kopenhagen in ihre Heimat zurückkehrten. Zum Kern der Gruppe gehörten auch Alhed und Johannes Larsen aus Kerteminde. Die Fynen-Maler wurden auch Bauernmaler bzw. Holzschuhmaler genannt, weil sie sich mit ihrer Kunst vom Leben in der Großstadt distanzierten und sich stattdessen von der hiesigen Natur inspirieren ließen. Viele ihrer berühmten Werke sind im Faaborg Museum zu sehen, das speziell dafür gebaut wurde. FAABORG – EIN KÜNSTLERMAGNET

Viele Künstler haben sich im Laufe der Zeit in Faaborg niedergelassen. Vor allem die Bøjestræde in der Altstadt zeichnet sich durch eine lebhafte Kunstszene mit Galerien, aktiven Werkstätten und Geschäften mit Glaskunst, Keramik, Schmuck und Malkunst aus. Direkt neben dem Faaborg Museum liegt der Konservesgården, in dem wechselnde Ausstellungen gezeigt werden. Erfahren Sie mehr auf visitfaaborg.de, und holen Sie sich in Faaborgs Tourismusbüro auch ein Exemplar des Kunst & Kulturguide.


KUNST

SVENDBORG – SÜDFYNS GALERIEN-METROPOLE

In Svendborg liegen die Galerien dicht beieinander. Im Kunsthaus SAK und anderen größeren und kleineren Galerien warten Werke von lokalen wie auch international anerkannten Künstlern darauf, entdeckt zu werden. Und in Svendborgs Latiner-Viertel betreiben mehrere Kunsthandwerker eine Kombination aus Werkstatt und Laden, so z. B. die Keramikerin Ulla Sonne und die Glasbläserin Bente Sonne. Zudem ist Svendborg für seine aktive Musik- und Filmszene bekannt. Jedes Jahr in der Woche 35 findet in Svendborg die dänische Filmpreisverleihung Hele Danmarks Filmpris SVEND’ statt. Weitere Infos auf visitsvendborg.de ÆRØ

Auch auf Ærø leben viele Kunsthandwerker von internationalem Format, die gern ihre Ateliertüren für Besucher öffnen. In einem alten Kaufmannshof in Ærøskøbing hat Ærø Kunst-hal

ihr Domizil. Hier wird auf 1.000 m2 moderne Kunst präsentiert, und es gibt auch einen größeren Außenbereich für Skulpturen und Installationen. Im Hafen von Marstal befindet sich ’Det røde pakhus’, ein uriges kleineres Kulturhaus, das gern Werke lokaler Künstler zeigt. Weitere Infos auf visitaeroe.de LANGELAND

Auf Langeland finden Sie viele hervorragende Kunsthandwerker und kleinere Galerien, deren Besuch sich lohnt. Bei einer Fahrt dorthin kommen Sie nicht umhin, auf Dänemarks längste Kunstausstellung zu stoßen. Hierbei handelt es sich um 12 Kunsttürme, die früher als Trafotürme dienten - siehe auch kunsttaarne.dk In Rudkøbing sollten Sie unbedingt einen Abstecher in die kleine hübsche Straße Sidsel Bagersgade machen, wo mehrere Werkstätten und Kunsthandwerksläden angesiedelt sind. Weitere Infos auf govisitlangeland.de

73


Die Südfynische Geniesser-route Im Geopark Südfynisches Inselmeer gehen wir die Dinge langsam und mit Bedacht an, denn bei uns stehen menschliche Nähe und Qualität im Fokus. Und unsere wunderschöne Hügellandschaft, die sozusagen Dänemarks Antwort auf die Toskana ist, liefert hierfür den passenden Rahmen. Auf Südfyn, Langeland und Ærø finden Sie viele Brauereien, Weingüter und Destillerien, die gern ein Gläschen mit der hauseigenen Spezialität anbieten. Besuchen Sie Grands Vin, Gundestrup Mejeri, Midtfyns Bryghus, Svendborgsund Bryghus, Ø-Bryg, Skårupøre Vingaard, Svendborg Vingaard, Kimersbjerggaard Vingaard, Aqua Vitae Sydfyn, Ærø Bryggeri, Ærø Whiskey und Mosgaard. Wenn Sie z. B. Richtung Oure im Norden von Svendborg fahren, vorbei an Apfelplantagen und mit Langeland am Horizont, so entdecken Sie die ökologische Whisky- und Ginbrennerei Mosgaard, der ein idyllischer, ehemaliger Bauernhof als Domizil dient. Diese Mikrobrennerei konnte bereits große Anerkennung für ihre Ginsorten ernten und arbeitet ständig an der Entwicklung neuer interessanter Geschmacksnoten.

74


ORGANIC HANDCRAFTED GIN & WHISKY

Ökologische Gin und Whisky Brennerei des Süd Fünens Erleb die stimmung und krieg ein Geschmackserlebnis mit unseren Gins und Whisky oder bekommen Sie der ganzen geschichte an einer unseren Führungen Aktuelle Öffnungszeiten finden Sie auf der Website www.mosgaardwhisky.dk Tanghavevej 43, 5883 Oure - Tlf: (+45) 2480 9302

75


76


KULINARIK

Dänemarks Garten: Das Südfynische Inselmeer – einfach köstlich

Fyn ist als Garten Dänemarks bekannt. Wenn man hier einen Apfelgriebs wegwirft, wächst sofort ein Obstbaum, heißt es. Denn die fruchtbare fynische Erde ist der perfekte Nährboden für die Vielfalt an Rohwaren und Spezialitäten. Im Geopark Südfynisches Inselmeer sind wir vor allem für unsere vielen Straßenstände, Hofläden und lokalen Kleinproduzenten bekannt, die Käse, Fleisch, Mehl, Rapsöl, Honig, Bonbons, Säfte und Schokolade herstellen. Auf Skarø wird sogar Eis produziert, das so himmlisch schmeckt, dass Singapore Airlines es seinen Fluggästen in der 1. Klasse serviert. Auch einige der namhaftesten Restaurants Dänemarks zählen zu den Abnehmern südfynischer Spezialitäten. Auf Südfyn, Langeland und Ærø finden Sie preisgekrönte Gourmet-Tempel, Restaurants mit Fokus auf südfynische Rohwaren sowie eine Volksküche, die Essen mit Sorgfalt, Liebe und lokalen Zutaten zubereitet. Der Geopark Südfynisches Inselmeer hat für jeden Geschmack und jedes Budget das Passende, so auch für diejenigen, denen nur das Beste vom Besten gut genug ist. Jedes Jahr im Juni findet in Svendborg das Event Kulinarisk Sydfyn statt, der größte Lebensmittelmarkt Skandinaviens, der sich über mehrere Tage erstreckt und die gesamte Innenstadt in ein Mekka für Slowfood, Bioerzeugnisse und lokale Produkte verwandelt. Neben jeder Menge Kostproben stehen auch viele enthusiastische Aussteller bereit, um über ihre Produkte zu erzählen. Die Tourismusbüros in Svendborg, Faaborg, Rudkøbing und Ærøskøbing helfen Ihnen gern mit Tipps für Ihren kulinarischen Roadtrip.

77


Ristinge Strand

78


TOP-STRÄNDE DES INSELMEERES

Strandtag gefällig? Ganz gleich, wohin Sie Ihr Weg auf Südfyn verschlägt, Strand und Küste sind zum Greifen nah Auf Langeland im Süden erwartet Sie bei Ristinge einer der besten Strände Dänemarks: ein breiter, weißer Sandstrand mit Dünen und Strandroggen. Auch in Bagenkop, Spodsbjerg, Emmerbølle, Stoense und Lohals finden Sie gute Badestrände. Rudkøbing wiederum lädt mit einem kleinen Strand bei Bellevue zum Baden ein. Unweit davon können Sie in Rudkøbings altem Strandbad ins Wasser springen, das im Übrigen auch im Winter von wagemutigen Langeländern fleißig genutzt wird. Ærø ist für seine einzigartigen Badehäuschen am Vesterstrand in Ærøskøbing und auf Eriks Hale in Marstal bekannt und beliebt. Hier gibt es Sandstrände und kristallklares Wasser, und auch bei Søby können Sie entspannte Strandtage verbringen. Faaborg lädt zu Strandtouren bei Klinten in Zentrumsnähe ein, und im Umland gibt es schöne Strände bei Nab, Drejet,

Knold, Bøjden – und natürlich im idyllischen Dyreborg. Falls Sie keinen Sand zwischen den Zehen mögen, dann ist das tolle Hafenbad mitten in Faaborg eine hervorragende Option. In Svendborg befindet sich Christiansminde Strand nur einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, und auf Thurø ist Smørmosen mit seinem herrlichen, kinderfreundlichen Strand mit Spielplätzen und einer gemütlichen Minigolfanlage ein Hotspot. Nicht weit von dort, inmitten eines herrlichen Naturgebietes, verbirgt sich ein schöner Strand bei Thurø Rev.  Idyllisch gelegen ist auch Slotshagen Strand auf Tåsinge – direkt am gelben Teepavillon von Valdemars Slot. Westlich von Svendborg finden Sie Lehnskov Strand mit Blick auf das Inselmeer, und am anderen Ende von Svendborgs Kommune heißt Sie der kleine Fischerort Lundeborg mit einem schönen kinderfreundlichen Strand mit Sommercafès, Spielplatz und Eiskiosk willkommen.

79


Attraktionen und Freizeit

Svendborg Golf club - einzigartige Golferlebnisse in Südfünens wunderschöner Natur Svendborg golf klub - tordensgårdevej 5 - 5700 svendborg - tel. 62 22 40 77 - e-mail: info@svendborg-golf.dk - www.svendborggolfklub.dk

MAGISCHER TREFFPUNKT DER NATUR

Erleben Sie die Magie der Natur mit allen Sinnen. Besuchen Sie Dänemarks neues Museum für innere und äußere Landschaften. Weitere Information und Tickets auf www.ohavsmuseet.dk

Øhavsmuseet · Havnegade 3 · 5600 Faaborg · www.ohavsmuseet.dk

ohavs_annonce_190x89mm.indd 7

Machen Sie ein Ausflug mit dem Veteranzug zwischen Faaborg und Korinth

11/01/2021 08.47

und erleben eine Zugfahrt wie damals Opa kind war !

Abfahrt von Faaborg um 11.00 und 14.00 Uhr. Juni: 27 / 29 Juli : 1 / 4 / 6 / 8*) / 11 / 13 / 15*) / 18 / 20 / 22*) / 25 / 27 / 29 Aug.: 1 / 3 / 5 / 12 / 19 / 26 *) + Extra zugfahrt von Faaborg um 19.00 Uhr Fahrscheine retour: Erwachsene 90 DKK Kinder 45 DKK Banegårdspladsen 10, 5600 Faaborg

www.veteranbanen-faaborg.dk

80


Ganz einfach….

Buchen Sie lokale Erlebnisse

Suchen Sie, Ihre Familie und Freunde einzigartige Erlebnisse? Vielleicht ist es Zeit für einen romantischen Kurzurlaub oder ein kulturelles Minibreak? Möchten Sie Erlebnisse in der Natur, mit Kunst oder sogar ein lokales Geschmackserlebnis? Buchen Sie sich ein Erlebnis mit lokalen Enthusiasten und Führern, die Ihnen die besten Geheimnisse von Faaborg zeigen möchten. Auf visitfaaborg.de können Sie das ganze Jahr über lokale Erlebnisse buchen.

VisitFaaborg.dk

81


Die Minibahn fährt an alle Tagen

Erlebnisse für die ganze Familie Die schönen Wägen und großen Lokomotiven faszinieren Kinder ebenso wie Erwachsene. Der Kinderbahnhof und der Spielplatz im Freien laden zum Spielspaß ein. Das Dänische Eisenbahnmuseum verfügt über einen Bahnhof und ein eigenes Schienennetz. Fahren Sie an ausgewählten Tagen mit dem Nostalgiezug mit Volldampf voraus. Aktivitäten sind im Eintritt inbegriffen

Dannebrogsgade 24 • 5000 Odense C • 26.06-08.08: 10–17 Uhr An allen anderen Tagen von 10–16 Uhr • www.jernbanemuseet.dk

82

DJM.annonce.190x135.visitsvendborg21.indd 3

Recht auf Änderungen vorbehalten . Foto: Ard Jongsma & Flemming Wedell

Das Dänische Eisenbahnmuseum

30/11/2020 12.06


ONLIN BUCHU E gorillap NG a rk.dk

: N E T R A G L I HOCHSE

E I D R Ü F ACTION ! E I L I M A F GA N Z E Schwingen Sie sich wie Tarzan in Gorilla Park Vejle and Svendborg.

TESTEN SIE IHRE FÄHIGKEITEN AN 100 KLETTERELEMENTEN! MEHR ALS 2,7 KM PARCOURS IN HÖHENLAGEN VON 1-26 METERN.

+45 29 16 74 75 · info@gorillapark.dk gorillapark.dk

83


VA NDSPOR T I DE T S Y DF Y NSK E ØH AV U d l e j n i n g a f h av k a j a k , S t a n d U p Pa d d l e b o a r d s & under vandsjagtgrej F i s ke g u i d e i Ø h ave t G u i d e d e t u r e i Ø h ave t R e n t a l: S e a k ay a k , S t a n d U p Pa d d l e b o a r d s & spear fishing gear S e a Tr o u t g u i d e s e r v i c e Guided tours in the Archipelago

Nicus Nature, Vindebyørevej 31B, 5700 Svendborg

+45 30301333

info@nicusnature.com

1/2 side annonce Nicus nature v.2.indd 1

17/12/2020 16.52

TAASINGE MUSEUM TAASINGE MUSEUM TAASINGE MUSEUM

TAASINGE MUSEUM

TAASINGE MUSEUM TAASINGE MUSEUM

TAASINGE MUSEUM

HISTORISCHE VOLKSKOLLEKTION – ELVIRA SKIPPERHJEM - FOLKEMINDESAMLING SKIPPERHJEM - FOLKEMINDESAMLING HISTORISCHE VOLKSKOLLEKTION – ELVIRA SKIPPERHJEM - FOLKEMINDESAMLING MADIGAN UND SIXTEN SPARRES MUSIKHUS – REBSLAGERHUS – GL. LEGETØJ MUSIKHUS – REBSLAGERHUS – GL. LEGETØJ MADIGAN UND SIXTEN SPARRES MUSIKHUS – REBSLAGERHUS – GL. LEGETØJ LIEBESDRAMA ELVIRA MADIGANS MINDESTUE – LYSTHUS ELVIRA MADIGANS MINDESTUE – LYSTHUS LIEBESDRAMA KAPITÄNSHAUS - MUSIKINSTRUMENTEN ELVIRA MADIGANS MINDESTUE – LYSTHUS HANDWERKE - SPIELZEUG KAPITÄNSHAUS - MUSIKINSTRUMENTEN 1 Maj - 24 okt. Tirs. - Søn. 10.00-16.00 11 Maj - 24 okt. Tirs. - Søn. 10.00-16.00 Genießen Sie den Blick auf das Archipel Maj - 24 okt. Tirs. - Søn. 10.00-16.00 HANDWERKE - SPIELZEUG Voksne 50 kr. Børn gratis. Grupper 40 kr. vom Museum und den Hügeln von Bregninge. Voksne 50 kr. Børn gratis. Grupper 40 kr. Voksne 50 kr. Børn gratis. Grupper 40 kr. Genießen Sie den Blick auf das Archipel 1. Mai - 24. Okt. Di - So 10 -16 Uhr Åbent udenfor åbningstid efter aftale Åbent udenfor åbningstid efter aftale Erwachsene DKK 50. Freier eintritt für Kinder Åbent udenfor åbningstid efter aftale vom Museum und den Hügeln von Bregninge. Medlem af ”Bike Friend” Außerhalb der Saison geöffnet auf Anfrage 1. Mai - 24. Okt. Di - So 10 -16 Uhr Medlem af ”Bike Friend” Medlem af Tel. 21400156 taam@stofanet.dk Tlf. 21400156 taam@stofanet.dk Erwachsene DKK 50. Freier eintritt für Kinder www.taasinge-museum.dk www.taasinge-museum.dk Tlf. 21400156 taam@stofanet.dk Tlf. 21400156 taam@stofanet.dk

Außerhalb der Saison geöffnet auf Anfrage www.taasinge-museum.dk www.taasinge-museum.dk Tel. 21400156 taam@stofanet.dk www.taasinge-museum.dk

84

www.nicusnature.com

CAPTAINS HOUSE FOLKLORE ARCHIVES CAPTAINS HOUSE - FOLKLORE ARCHIVES CAPTAINS HOUSE - -FOLKLORE ARCHIVES ELVITRA MADIGANS LOVE STORY MUSICAL ELVITRA MADIGANS LOVE-STORY STORY- MUSICAL - MUSICAL ELVITRA MADIGANS LOVE INSTRUMENTS CRAFTS TOY INSTRUMENTS CRAFTS TOY INSTRUMENTS - CRAFTS - TOY May 1.- Oct. 24. Tue.-Sun. 10 am.- 4 pm. May 1.- Oct. 24. Tue.-Sun. 10 am.- 4 pm. May 1.- Oct. 24. Tue.-Sun. 10 am.- 4 pm. Entrance DKK 50. Children free. Entrance DKK 50. Children free. Entrance DKK 50. Children free. Open by appointment outside the season. Open by appointment outside the season. Open by appointment outside the season. Tel. 21400156 taam@stofanet.dk Tel. 21400156 taam@stofanet.dk Tel. 21400156 taam@stofanet.dk www.taasinge-museum.dk

www.taasinge-museum.dk www.taasinge-museum.dk


Restaurants

Französishes Bistro Salig Simons Gaard ist der inbegriff eines französishen bistros, das man aus vielen schönen straßen in Paris kennt. Mittags servieren wir Ihnen ein ensemble französischer klassiker. Abends servieren wir menüs mit allem inklusive, zum festen preis. Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag Lunch: 11.00 - 16.00 Abend: 17.30 - 23.00

Brogade 37A - 5700 Svendborg www.saligsimonsgaard.dk - Tel. 60383498

Atmosphäre, Gemütlichkeit und gutes Essen • Klassische dänische Küche • Gute lokale Produkte • Jeden Tag mitnehmen: Rufen Sie an und bestellen Sie • Terrasse mit Blick auf den Hafen und Svendborgsund Erfahren Sie mehr auf unserer Website

H av n e p l a d s e n 5 · 5 70 0 S ve n d b o r g · t e l . 6 2 21 07 1 9 · w w w. r e s t a u r a n t s ve n d b o r g s u n d . d k

SOMMERBÜFFETT

Das Buffet besteht aus einer Auswahl von Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts. Essen Sie im gemütlichen Restaurant Krinsen der Best Westerns Plus Hotels in Svendborg zu Abend oder geniessen Sie die Sonne draußen auf unserer gemütlichen Terrasse. Das Sommerbuffet ist im Juni, Juli und August und wird serviert 18.00-21.30 Uhr Tischreservierungen telefonisch unter +45 6221 6203 oder booking@hotel-svendborg.dk. Finden Sie auch unsere anderen guten Angebote unter www.hotelsvendborg.dk

85


Nimm dir die Zeit für einen Besuch bei Jensens Bøfhus

ANNES

Einfach mal mit deinen Lieblingsmenschen eine schöne Zeit verbringen.

Gerritsgade 25 | 5700 Svendborg | 62 80 08 84 | jensens.com

tid til at være sammen

Restaurant Bella Italia Erleben Sie bei uns echte italienische Küche! Genießen Sie ein Stück Italien in gemütlicher und authentischer Atmosphäre, und lassen Sie sich von uns mit einer reichen Auswahl an italienischen Weinen und Speisen verwöhnen.

Restaurant Bella Italia Brogade 2, 5700 Svendborg, (+45) 6222 2455 www.bellaitalia-svendborg.dk

+ Alle Tage öffnen + Berühmt für qualität Burger + Steaks, Sandwich, Fisch, vegetarische/veganer Gerichte + Kaffee + In der Nähe des Hafens + Take away

Kullinggad e 1 5700 Svendborg 62 22 17 48 Jettesdiner.dk Illustration: Ulla Ersland

86


GASTROPUB BØRSEN – Ein Gefühl der Freude…

DAS RESTAURANT BIETET: • Die größte im Stadtkern gelegene Außengastronomie der Stadt • Gutes Essen mit frischen Zutaten • Eine große Auswahl an Bierspezialitäten • Hausgemachte Smoothies und Milchshakes • Barista Kaffee Genieße die Stimmung im Schiffssalon der S/S Martha in der »Martha Stube«, erleben Sie die dänische Fernsehserie »Matador« in der »Matador Stube« oder besuchen Sie die »Mogensen Stube« – unsere Hommage an den dänischen Sänger, Songwriter und Komponisten John Mogensen.

GELATO-ITALIA-SVENDBORG

GELATOITALIASVENDBORG

borsenbar.dk

Probieren Sie unsere 24 hausgemachten Geschmacksrichtungen. Unser Sortiment besteht aus echtem italienischen Milchspeiseeis und leckerem Sorbet Eis

Svendborgs Gelateri und Eisdiele mit echtem traditionellen italienischem Eis Sie finden uns in der Gerritsgade und am Hafen in Svendborg

Unser Eis wird aus ökologische Milch und mit hauseigenen Rezepten hergestellt Die Milch für unser Eis stammt von einem ökologischen Milchbauern. Wir produzieren unser Eis direkt im Laden in der Gerritsgade. Es ist frisch und handgemacht, und wir benutzen nur hauseigene und erprobte Rezepte.

Zudem haben wir im Angebot Hausgemachtes Schokoladen und Vanille Softeis. Unseren hausgemachten Milchshake. Frisch gebackene Waffeln Selbstgemachter Eischaum, das “Guf”. Eistorten und Eisdessert Alle Eissorten zum Mitnehmen in der Kühlbox

GELATO ITALIA, GERRITSGADE 26, 5700 SVENDBORG, WWW.GELATOITALIA.DK

BUTIK/SHOP IS/ICECREME/EISCREME CHOKOLADE/CHOCOLATE/ SCHOKOLADE Konnerup & Co. Chocolatier Svendborgvej 399, Vester Åby, 5600 Faaborg Åben/open/Öffnung Man/Mon/Mon - Fre/Fri/Frei: 10.00 - 17.30 Lør/Sat/Sam: 10.00 - 14.00 Søn/Sun/Sonn & Helligdage/bank holidays/Feiertage: Lukket/Closed/Geschlossen www.konnerup-co.dk

87


Camping und Sommerhäuser

ÅB

E

O N-

PE

/4

29

G N-

FFN

-2

9/8

ET

1

2 20

NAB STRAND CAMPING Kildegårdsvej 8 DK-5600 Faaborg mail: info@nabstrandcamping.dk Tel: (+45) 22 12 31 32 www.nabstrandcamping.dk Nab strand camping_Annonce_199x66mm_Final.indd 1

09/12/2020 08.47

Åben - open 1/5 2021

Rantzausminde Camping Lille hyggelig plads ved Svendborg Sund

Oasen

Åben /Open/ Geöffnet von 26.4 - 29.9 2021

ved

Vindebyøre

A small and charming campsite right next to Svendborg Sound Kleiner, beschaulicher Campingplatz am Svendborg Sund

Svendborg Sound

Rantzausminde Camping Rantzausmindevej 215 // 5700 Svendborg // (+45) 2030 6112 www.fyn-camping.dk // birgitte2@mail.dk

SVENDBORG SUND CAMPING - oasen ved Vindebyøre

S C -

Vindebyoerevej 52 · 5700 Svendborg Mobile phone +45 2172 0913 maria@svendborgsund-camping.dk SVENDBORG SUND www.svendborgsund-camping.dk CAMPING

S C -

SVENDBORG SUND CAMPING - die Oase am Vindebyøre

S C -

- The Oasis at Vindebyøre

Åbent fra påske til 1. okt. // Open from Easter until 1 October // Öffnungszeiten: Von Ostern bis 1. Okt.

HED NYr udenedpølardss Stor d lege v an

✶✶✶✶✶

Bøsøre Strand Feriepark Tropisk badeland / Tropical pool Tropisches Erlebnisbad Fodboldgolf / Football golf Fußballgolf 88

Se www.bosore.dk mere på bosore.dk

✶✶✶✶✶


Skårupøre amping Skårupøre Strandvej 56a · DK-5881 Skårup T: +45 6223 2147 · mail: hck@ny-post.dk www.skaarupoerecamping.dk

Wählen Sie zwischen +6000 Ferienhäusern in der schönsten Natur und Feriengebieten Dänemarks

Buchen sie jetzt sonneundstrand.de

Wussten Sie, dass Sonne und Strand Fondseigentum ist und dieser wohltätige Zwecke unterstützt. Ihre Buchung macht einen Unterschied für andere.

89


igt disk

Hotels

  

    



          ­€

Die Perle an Svendborgsund Restaurant / Terrasse Aufenthalt

Strandgade 5, Tåsinge . DK-5700 Svendborg Tlf. +45 62 22 54 12 . mail@hoteltroense.dk www.hoteltroense.dk

CHRISTIAN SVENDBORG

HOTEL

KONFERENCE

FEST

Når opholdet skal være en del af Hotel Christiansminde tilbyder fan til sundet, restaurant med panoram inspireret køkken, der anvender lo

Vi Øh be Entdecken Sie das Hotel Christiansminde in der Nähe von Strand und Natur und nicht weit von der Stadt entfernt Grosse Zimmer nach Süden, eine einzigartige Aussicht vom Restaurant und eine schöne Terrasse im ersten Parkett zu Svendborg Sund. Erlebnisse für die ganze Familie oder einfach nur für Sie beide in Landschaftliche Umgebung. Aktivurlaub oder Ruhe und Präsenz - Hotel Christiansminde hat alles. Genießen Sie eine entspannte Atmosphäre im Restaurant, das leckere Speisen und gemütliche Mahlzeiten mit Freunden und Familie bietet. Hotel Christiansminde | Christiansmindevej 16 | 5700 Svendborg | tlf. +45 6221 9000 | booking@christiansminde.dk | www.christiansminde.dk

M/S Helge fra hotellet eller e Istidslandskab med 55 90

Om dy me

Hu

Christiansmindevej 16 | 57 Christiansmindevej 16 | 5700 Svendbor www.ch


Danhostel Svendborg IHR STARTPUNKT IN DAS SÜDFYNISCHE INSELMEER Danhostel Svendborg bietet dir direkten Zugang zu den schönsten Erlebnissen auf Südfünen – zum Beispiel liegen der Wanderweg des Inselmeers und der Hafen nur wenige Minuten zur Fuß entfern und warten nur darauf erforscht zu werden. Wir bieten dir außerdem Möglichkeiten zum einfachen Aufbewahren und Reinigen von Fahrrädern und Kajaks. Pack etwas Leckeres zum Mittag ein und du bist bereit für dein Abenteuer in der Natur Südfünens. t nich n a lte m n. r sol beginne e u e bent agen nserem Ein A erem M mit u uffet. e Tag mit l n e cksb te d hstü ü r Star F ns ren bei u h lecke d n i ste s h einfac t-Gä f oc h c i N de d milie au h a c L u . A a n F e ! omm nde und bnis ein k l l i w u rle es E e Fre dein nussvoll e ein g

Vestergade 45 - DK-5700 - Svendborg - Tlf: +45 6221 6699 dk@danhostel-svendborg.dk www.danhostel-svendborg.dk 91


Hotel Ærø . Brogade 1-3 . 5700 Svendborg . tel: (+45) 6221 0760 . www.hotel-aeroe.dk . post@hotel-aeroe.dk

SVENDBORG

Follow the footsteps of Elvira Madigan and experience hygge and genuine Danish quality at the waterfront of Svendborg

RE STAUR ANT

SVENDBORG

Restaurant Ærø . Brogade 1 . 5700 Svendborg . tel: (+45) 4120 0976 . www.restaurant-aeroe.dk . mail@restaurant-aeroe.dk

Im Zentrum einer der schönsten Handels-und Schiffahrtsstädte Dänemarks Das Best Western Plus Hotel Svendborg bietet eine Fülle von Angeboten für verschiedene Aufenthalte, unter anderem Konzerte, Erlebnisse im Süd Fünen und unser gemütliches Restaurant Krinsen bietet auf spannende Menüs und ein köstliches Sommerbüffett. Sehen Sie bevorstehende Veranstaltungen und Angebote unter www.hotelsvendborg.dk oder folgen Sie uns auf unserem Facebook. Erhalten Sie ein gutes Angebot unter der Telefonnummer +45 6221 1700 oder über booking@hotel-svendborg.dk. Weitere Informationen zum Best Western Plus Hotel Svendborg finden Sie unter www.hotelsvendborg.dk Centrumpladsen 1

5700 Svendborg

Tlf. +45 6221 1700

booking@hotel-svendborg.dk

www.hotelsvendborg.dk

Bester Preis in Svendborg Am Hafen und in der Nähe des pulsierenden kommerziellen und kulturellen Leben von Svendborg Buchen Sie Ihren Hotelauftenthalt telefonisch unter +45 6221 1700 oder über booking@hotel-svendborg.dk. Lesen Sie mehr über das Hotel Garni unter www.hotel-garni.dk Toldbodvej 5

92

5700 Svendborg

Tlf. +45 6221 1700

booking@hotel-garni.dk

www.hotel-garni.dk


Ausgewählte dänische Rohmaterialien, Nordische Küche, Spa und Wellness mit die Natur als Nachbar

FAABORG, FANTASTISCH & VERFÜHRERISCH

Komm nach Hotel Faaborg Fjord und erleben Sie in die Kleinstadt der Reiz von Südfünen in die mit Pflasterstein belegten Straßen von Faaborg. Genießen Sie der Gastronomie des Norden mit einer Auswahl von Speisen mit örtlicher und ökologisch erzeugten Rohwaren zubereitet, ein ausgesuchter Weinkarte, gemütliche Zimmern sowie Spa und Wellness in der Sonderklasse. In einen Bademantel und Pantoffeln können Sie sich zurücklehnen und das Essen mit abgestimmter Wein und der Spa Abteilung mitten im Natur mit Wald hinten und Strand vorne völlig genießen. Darüber hinaus liegt das Hotel am Fuß von Svanninge Hügeln und Bergen.

Ein Aufenthalt in erster Reihe des schönen Inselmeer von Fünen garantiert Ihnen eine Menge herrlichen Erlebnisse am Hotel Faaborg Fjord

GENIESSEN SIE EIN AUFENTHALT MIT SPA & WELLNESS

Für Erwachsene

Svendborgvej 175 | DK-5600 Faaborg +45 6261 1010

info@hotelfaaborgfjord.dk

hotelfaaborgfjord.dk

93


Broholm Schloss • Hotel & Restaurant

• Festarrangementer

• Gourmet Aufenthalt

• Ferienwohnung

• Kurse & Konferenzen

• Angellodge

Das ganze Jahr geöffnet

Broholm Slot Broholmvej 32, 5884 Gudme, (+45) 6225 1055 www.broholm.dk bro@broholm.dk

Boote und Motoren

t3FOPWJFSVOHWPOBMUFO4DIJGGFO  Holz und Stahl • Reparation • Reparaturen • Nybygning • Neubauten •• 22 beddinger på150 150Tonnen tons ogund 350350 tons Hellinge von Tonnen • Flydedok 10001000 tons Tonnen Schwimmdock v/ Peter Ring-Andersen Frederiksø · DK-5700 Svendborg Tel. +45 62 21 02 68 · XXXSJOHBOEFSTFOEL E-mail: info@ring-andersen.dk

SYDFYNS-BAADUDLEJNING.DK BOOTSVERLEIH

PREISE : 1 STUNDE 499 KR. 2 STUNDEN 899 KR. 3 STUNDEN 1399 KR. JEDE WEITERE STUNDE 399 KR

KEIN BOOTSÜHRERSCHEIN NOTWENDIG

PLATZ FÜR 6 PERSONER

KONTAKT@SYDFYNS-BAADUDLEJNING.DK

INSTAGRAM & FACEBOOK

94

FREDERIKSØ | 5700 SVENDBORG | TELEFON +45 71992679

TAGESPREIS 1895 KR INKL. BENZIN & RETTUNGSWESTEN


OVERSKRIFT

Bjørnø

95


Kunsthandwerk

gallerikorinth.dk

96


Bente Sonne Glasblæseriet

Salig Simons Gaard, Brogade 37, Svendborg Tel: 6222 8373, www.glasblaeseriet.dk Öffnungszeiten: siehe Website

Sankt Peder Stræde 7, 5700 Svendborg Öffnungszeiten: siehe Website www.ullasonne.dk, (+45) 5126 7916

97


98


Praktisches Infos KRANKHEIT & UNFALL: Tel: 1 1 2 POLIZEI: Tel: 1 1 4

Strynø Færgen T: 62515100 (Werktags 09.00-10.00) www. langelandkommune.dk

ÆrøXpressen (Rudkøbing-Marstal) Tel: +45 7370 7800 www.aeroexpressen.dk Bjørnøfærgen (Bjørnø) Tel: +45 2029 8050 www.bjoernoefaergen.dk

ÄRTZLICHER NOTDIENST: Tel: + 45 7011 0707 UNFALLSTATION: OUH Svendborg Sygehus Valdemarsgade 53, Svendborg Tel: +45 7011 0707

BUS SERVICE: Fynbus.dk & Rejseplanen.dk Tel: +45 6311 2233

Ø-Færgen (Lyø & Avernakø) Tel: +45 7253 1800 www.oefaergen@fmk.dk

PARKEN: Bitte beachten Sie die Parkscheinautomaten, bzw. stellen Sie an nichtgebührenpflichtigen Plätzen Ihre Parkscheibe korrekt ein.

Alslinjen (Fyn-Als) Tel: +45 7023 1515 www.alslinjen.dk

FÄHREN: Højestene (Skarø & Drejø) Tel: +45 6223 3000 www.hoejestene.dk

ZUG: DSB Tel: +45 7013 1415 www.rejseplanen.dk

Langelandslinjen (Spodsbjerg – Tårs) Tel: +45 7025 1025 www.langelandslinjen.dk

Hjortøboen (Hjortø) Tel: +45 6223 3084 www.svendborg-havn.dk

Birkholmposten (Marstal-Birkholm) Tel: +45 4040 0325 www.birkholmposten.dk

Ærøfærgerne (Svendborg-Ærøskøbing, Faaborg - Søby & Søby- Fynshav) Tel: +45 6252 4000 www.aeroe-ferry.dk

Apotheke

RINGE HESSELAGER

Svendborg Løve Apotek

www.svendborgapotek.dk www.ringeapotek.dk

SVENDBORG

Svendborg Løve Apotek ist auch Südfyns Notdienst-Apotheke. Die Notdienst-Apotheke befindet sich im Svendborg Bycenter. Außerhalb der Bycenter-Öffnungszeiten ist der Notdienst-Eingang in der Vestergade 16.

SVENDBORG BYCENTER - APOTHEKEN-NOTDIENST

SVENDBORG ØST – IM FØTEX

Öffnungszeiten:

Adresse:

Öffnungszeiten:

Adresse:

Werktags: Samstags:

Svendborg Bycenter Vestergade 16, 5700 Svendborg Tel. 62 21 00 62

Werktags: Samstags: Sonntags:

Møllergade 92 5700 Svendborg Tel. 62 21 00 62

Sonntags:

08.00-21.00 08.00-15.00 18.00-21.00 10.00-15.00

HESSELAGER APOTEK

09.00-19.00 09.00-15.00 10.00-14.00

RINGE APOTEK

Öffnungszeiten:

Adresse:

Öffnungszeiten:

Adresse:

Werktags: 09.00-17.00 (Donnerstags 09.00-17.30) Samstags: 09.00-13.00 Sonntags: geschlossen

Langgade 20 5874 Hesselager Tel. 62 25 10 03

Werktags: 09.00-17.30 ((donnerst./freit. 18.00) Samstags: 09.00-13.00 Sonntags: geschlossen

Torvet 5 5750 Ringe Tel. 62 62 10 34

99


Südfünisches Inselspringen

Faaborg III: Faaborg, Lyø, Avernakø

Skarø - Drejø Stry nø - Bj ø rnø Hj ortø - Averna kø & Lyø

Book dit personlige Ø-hop i det Sydfynske Øhav på www.ø-hop.dk For at gøre det nemt og overskueligt for dig som ø-hopper, kan du på www.ø-hop.dk læse mere om øerne, færgerne, attraktioner samt booke dit eget personlige ø-hop.

Faaborg Lyø

Buchen Sie Ihr persönliches Inselspringen auf

Bjørnø

Svendborg

www.ø-hop.dk

Avernakø Skarø Lillebjørn: Faaborg, Bjørnø

Drejø

Hjortø

Hjortøboen: Svendborg, Hjortø,Skarø

Rudkøbing Insel Kombifähre: Svendborg, Strynø, Lyø, Bjørnø, Avernakø, Drejø, Skarø

Strynø

Højestene: Svendborg, Skarø, Drejø

Strynø: Rudkøbing, Strynø

Auf www.o-hop.dk können Sie Ihre persönliche Inselrundreise buchen

Profile for Visit Faaborg

Das Südfynische Inselmeer - Faaborg, Svendborg, Langeland und Ærø 2021  

En Eine Begegnung mit dem Südfynischen Inselmeer trifft einen direkt ins Herz. An nur wenigen Flecken Dänemarks ist es so unglaublich schön...

Das Südfynische Inselmeer - Faaborg, Svendborg, Langeland und Ærø 2021  

En Eine Begegnung mit dem Südfynischen Inselmeer trifft einen direkt ins Herz. An nur wenigen Flecken Dänemarks ist es so unglaublich schön...

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded