Page 1

Volkshochschule Kaufbeuren

Feiern Sie mit am 07. Oktober 2017 ! Programm 2017 Herbst / Winter Verlags- und Anzeigenbeilage der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren im Auftrag der Volkshochschule Kaufbeuren vom 28. Juli 2017, Nr. 172


AGB der vhs Kaufbeuren e.V. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie auch die Rücktrittsbedingungen unter Punkt 3.

d) Bei Nichtteilnahme an einem Kurs oder Seminar ohne Kündigung ist die volle Kursgebühr zu entrichten.

1. Anmeldung

4. Bezahlung

Für alle Kurse ist eine schriftliche, telefonische persönliche oder Online-Anmeldung erforderlich (Anmeldeformular, Internet, Telefon, Fax, E-Mail). Diese werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs Kaufbeuren. Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht.

Die vereinbarte Gebühr wird mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig. Sie wird über das SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen. Bei Minderjährigen sind die gesetzlichen Vertreter zur Zahlung verpflichtet. Bankspesen bei Widerspruch oder Rückgabe trägt der Kontoinhaber. Wir weisen darauf hin, dass bei falsch angegebenen Bankverbindungen derzeit 5,– € Gebühren anfallen, die wir berechnen müssen. Die vhs Kaufbeuren gewährt keine Ermäßigungen.

2. Zustandekommen des Vertrages Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der Annahme (EDV-Eingabe) durch die vhs zustande. Die Teilnahme an Veranstaltungen der vhs verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur Zahlung der Gebühr.

3. Rücktritt vom Vertrag

Der Dozent/die Dozentin ist zur Änderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. Änderungen jedweder Art bedürfen der Schriftform.

9. Datenschutz Wir speichern und verwenden Ihre Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz nur vhs-intern. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Studienreisen und -fahrten Anmeldung: Aus rechtlichen Gründen ist nur eine schriftliche Anmeldung möglich (außer Tagesreisen). Bei Studienreisen und Fahrten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter. Die vhs Kaufbeuren ist hier nur Vermittler. Rücktritt: Für Studienreisen gelten die Rücktrittsbestimmungen des Veranstalters. Bei Rücktritt von einoder zweitägigen Studienfahrten ist bis zu 8 Kalendertagen eine Bearbeitungsgebühr von 5 € zu entrichten. Bei späterem Rücktritt werden die anteiligen Kosten in Rechnung gestellt. Am Reisetag selbst ist ein Rücktritt nicht mehr möglich.

5. Prüfungen, Bescheinigungen Der Vertrag beinhaltet keinen Anspruch auf Zulassung und Ableistung einer Prüfung. Teilnahmebescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt, wenn mindestens 80 % der Kursstunden besucht wurden.

a) Die vhs Kaufbeuren kann von dem Vertrag zurücktreten • wenn die Mindestzahl von TeilnehmerInnen nicht erreicht wird, • wenn der/die von der vhs verpflichtete DozentIn aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (z. B. Krankheit), ausfällt.

6. Urheberschutz

b) Der / die Teilnehmer / in kann bis spätestens 7 Kalendertage vor Kursbeginn durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bei späteren Abmeldungen ist die volle Kursgebühr fällig.

Die Haftung der vhs für Schäden jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen der vhs Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

c) Innerhalb der 7 Kalendertage bzw. nach Kursbeginn kann ein Rücktritt aus schwerwiegenden, nicht selbst zu vertretenden Gründen unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises zur Prüfung auf Kulanz eingereicht werden.

8. Leistungsumfang, Schriftform

Fotografieren und audiovisuelle Aufnahmen jeglicher Art sind in den Veranstaltungen nicht gestattet. Das Kopieren lizenzierter Software ist verboten. Eventuell ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der vhs auf keine Weise vervielfältigt werden.

7. Haftung Sie finden uns unter: www.vhs.kaufbeuren.de und auf facebook

Der Umfang der Leistungen der vhs ergibt sich aus der Kursbeschreibung des halbjährlich erscheinenden Programmes. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen.

Kontakt zu NachbarVolkshochschulen vhs Buchloe Telefon 0 82 41 / 9 02 33 · www.vhs-buchloe.de

Nutzen Sie unsere Treuekarte ! Bitte beachten Sie: Ein Eintrag ist rückwirkend leider nicht möglich!

vhs Biessenhofen Telefon 0 83 41 / 1 40 30 · www.vhs-biessenhofen.de vhs Marktoberdorf Telefon 0 83 42 / 96 91 90 · www.vhs-marktoberdorf.de

Kurs-Nr.

Semester*

Unterschrift Kursleitung

vhs Landsberg Telefon 0 81 91 / 12 81 11 · www.vhs-landsberg.de vhs Kempten Telefon 08 31 / 7 04 96 50 · www.vhs-kempten.de vhs Füssen Telefon 0 83 62 / 3 95 77 · www.vhs-fuessen.de vhs Unterallgäu-Mindelheim Telefon 0 82 61 / 91 24 · www.vhs-ua.de vhs Memmingen Telefon 0 83 31 / 8 50 - 0 · www.vhs-memmingen.de

Treuekar te Name Vorname

Ihre Treue zur vhs wird belohnt! Für jeden Kurs ab 50 € Kursgebühr erhalten Sie von uns einen Treuebonus. Wenn die Karte voll ist, erhalten Sie 30 € auf den nächsten Kurs angerechnet. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Karte ist übertragbar auf Ehe-/Lebenspartner und eigene minderjährige Kinder.

*Eintrag rückwirkend nicht möglich.


Grußwort Oberbürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der vhs, keit, Informationen richtig einzuschätzen und zu bewerten, sowie die Bereitschaft, Bildung nicht bloß als Ansammlung von Fakten zu verstehen, bringen uns Seite an Seite mit der vhs prima durch diese aufgeregten Zeiten.

die vhs natürlich wieder die Angebote von DaF (Deutsch als Fremdsprache), der Weltsprachen (Englisch, Französisch oder Spanisch), aber auch die Sprachen unserer europäischen Nachbarn wie Polnisch oder Italienisch im Programm. Natürlich bleiben die Bereiche Gesundheit und Kultur nicht zurück – aber da empfehle ich Ihnen den aufmerksamen Blick in das Programm, denn die Vielfalt zu beschreiben würde hier den Rahmen sprengen.

Die Angebote der beruflichen Weiterbildung der vhs umfassen den ganzen Bereich unseres Arbeitslebens, sei es durch die Kursreihe Wiedereinstieg AKTIV für die Rückkehr ins Berufsleben, sei es durch die Bildungsberatung oder durch das ab Herbst 2017 neue Angebot von Vor allem aber gratuliere ich schon jetzt im Namen der Online-Kursen für die kaufmännische Weiterbildung mit Stadt Kaufbeuren und ihrer Bürgerinnen und Bürger unZertifikaten und Abschlüssen. Hier lohnt sich eine nähere serer Volkshochschule Kaufbeuren zum 70. Geburtstag im Information in der vhs bestimmt. Die wieder angeboteOktober 2017 von ganzem Herzen und wünsche ihr weiterne und bewährte Grundbildung ist für Einheimische und hin viel Glück und Erfolg und auch in Zukunft einen festen Migranten ein wichtiges Angebot zur Beherrschung der Platz im Leben Kaufbeurens und im Herzen ihrer Bürger! deutschen Sprache; der Schwerpunkt wird dieses Mal Herzlichen Glückwunsch! bei den Themen Familie und Erziehung, sowie Deutsch im * Gilt nur zwischen deutschen Beruf liegen. Aber auch Girokonten. über diesen Glückwunsch nicht vergessend gebe ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, einen ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass wir immer öfter zu Zur Weiterentwicklung und Veränderung in unserer Geunfehlbaren Tipp: Gleich im Programm die interessanten sich eigentlich widersprechenden Wörtern greifen, um sellschaft gehört unbedingt die PersönlichkeitsentwickKurse markieren und zeitnah anmelden - so geht’s am beunsere Welt zu beschreiben? Da heißt ein regelmäßiger lung und die vhs lädt ein, gerade den Übergang vom sten! Beitrag in einer Rundfunksendung „Rasender Stillstand“, Erwerbsleben in das Nacherwerbsleben gelingend zu geuns wird ein „aufregender Entspannungsurlaub“ angebostalten. Gar nicht generationsgebunden ist übrigens das Viel Vergnügen und viele schöne Stunden in und mit der ten und nicht selten wird uns süß lächelnd eine „charmante vhs-Angebot zum Verbraucherschutz, bei dem zum ersten Volkshochschule Kaufbeuren wünscht Ihnen sparkasse-kaufbeuren.de/kwitt Zumutung“ serviert - die Liste ließe sich verlängern. Aber Mal die Verbraucherzentrale Bayern mitwirken wird. Ihr wir brauchen - Gott sei Dank! - dieser Wirklichkeit nicht hilflos gegenüberstehen. Zumindest nicht hier bei uns in Im Bereich Junge vhs liegt dieses Mal der Schwerpunkt Kaufbeuren, denn uns steht seit 70 Jahren die Volkshochbei der Mathematik, aber auch im Kreativ-Bereich und der  Ihr Stefan Bosse, schule hilfreich zur Seite! Ein wacher Geist und die FähigTechnik. Im klassischen Bereich, den Fremdsprachen, hat Oberbürgermeister

Weil man Geld schnell und leicht per Handy senden kann. Mit Kwitt, einer Funktion unserer App.*

70 Jahre vhs Feiern Sie mit am Bildungsberatung Tag der offenen Tür! Kaufbeuren

Samstag, 7. Oktober 2017, 12 – 17 Uhr

Sie haben zur imFragen vhs-Gebäude, Spitaltor 5 beruflichen Weiterbildung?

Lernen Sie unser vielfältiges Angebot kennen – wir laden Sie herzlich ein zum kostenlosen Ausprobieren! Genießen Sie die Nachholen von SchulAusstellung unseres Arbeitskreises Fotografie und die vhs-Jazz Band. abschlüssen und Ausbildung Kontakt Machen Sie mit bei unseren Kreativangeboten und erleben Sie Ihre erste Esperanto-Stunde und vieles andere mehr..! Jürgen Wendlinger Fördermöglichkeiten

für Weiterbildung

Übersicht im Dschungel Alle Infos und Angebote der Bildungsangebote finden Sie ab dem 15. September Wie gelingt der berufliche aufWiedereinstieg unserer oder Umstieg? Homepage.

www.bildung-allgaeu.de Auf einen Blick über 5.000 Kurse und Seminare für die berufliche Liebe Teilnehmer/innen Fort- und Weiterbildung und Freunde der vhs,

seit 70 Jahren ist die vhs Kaufbeuren ein Ort des Lernens, ein Ort der Begegnung und des Austausches. Unseren gesellschaftlichen Herausforderungen wie der Globalisierung, dem demografischen Wandel, den Integrationsaufgaben, der Digitalisierung und Technologisierung des gesellschaftlichen und Telefon 0 83 41 / 99 96 90 privaten Lebens begegnen wir mit einem breit gefächerten Bildungsbildungsberatung@vhs-kaufbeuren.de angebot, das jedem offen steht. Dies schaffen wir nur aufgrund des Engagements sehr vieler Menschen Volkshochschule Kaufbeuren für eine lebendige und qualitativ hochwertige Bildung vor Ort. Spitaltor 5 · 87600 WirKaufbeuren Dafür möchten wir allen sehr herzlich danken! freuen uns Unser Dank gilt auch der Stadt Kaufbeuren für die finanzielle auf Sie! Unterstützung und die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Berufsfindung und Berufswahl

Am 7. Oktober 2017 ist die vhs ein Ort des Feierns – feiern Sie mit! Gerhard Hübner für den Vorstand der vhs

Stadt Kaufbeuren

3


Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Rund um die vhs Jürgen Wendlinger

Sabine Meyle

meyle@vhs-kaufbeuren.de

frey@vhs-kaufbeuren.de

Sylvia Grödl

Verwaltung, Teilnehmerbetreuung

Verwaltung, Teilnehmerbetreuung

info@vhs-kaufbeuren.de

info@vhs-kaufbeuren.de

Einschreibung zu den Kursen

Ermäßigungen für Arbeitslose

Sie können sich ab Erscheinen des Programms zu allen Kursen persönlich, schriftlich, telefonisch, per E-Mail, Fax oder über unsere Webseite einschreiben. Jede Anmeldung und Kursbuchung kann bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn schriftlich kostenlos storniert werden. Bitte geben Sie bei jeder Anmeldung unbedingt die Kursnummer, Namen, Adresse, Telefonnummer und Ihre Bankverbindung an. Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich. Bitte beachten Sie: Wenn Sie keine Nachricht von uns erhalten, findet die Veranstaltung wie ausgeschrieben statt. Sie erhalten KEINE Anmeldebestätigung!

Die Stadt Kaufbeuren erstattet arbeitslosen Jugendlichen aus Kaufbeuren bis zum 25. Lebensjahr in den meisten Fällen die Kursgebühren. Infos bei der Volkshochschule. Bezieher von Arbeitslosengeld II kann auf schriftlichen Antrag die Hälfte der Kursgebühr erlassen werden.

Kursausfälle versuchen wir zu vermeiden und bieten Ihnen – wenn möglich – Alternativen wie Kurszusammenlegungen, Kürzungen oder Aufzahlung. Kommt ein Kurs nicht zustande, erhalten Sie bereits bezahlte Beträge umgehend zurück. Müssen Kurse abgesagt werden, melden wir uns nach Möglichkeit spätestens zwei Tage vor Kursbeginn bei Ihnen.

Integrationskurse hoborn@vhs-kaufbeuren.de

Annett Seewald Rechnungswesen seewald@vhs-kaufbeuren.de

vhs Kaufbeuren e. V. Spitaltor 5 · 87600 Kaufbeuren Tel. 0 83 41 / 9 99 69 - 0 · Fax 0 83 41 / 9 99 69 - 29 info@vhs-kaufbeuren.de www.vhs-kaufbeuren.de

Bankverbindung Sparkasse Kaufbeuren Konto: 26666 · BLZ 734 500 00 IBAN: DE19 7345 0000 0000 0266 66 BIC: BYLADEM1KFB

Unsere Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.30 – 12.00 Uhr Montag, Dienstag und Donnerstag 15.00 – 17.30 Uhr Am Mittwoch- und Freitagnachmittag ist unser Büro geschlossen.

Kursorte, Anfahrt und Parkplätze

Semesterbeginn:

siehe Seite 74

Montag, 25. 09. 2017 Programm Herbst/Winter 2017/2018

Unterrichtsfreie Tage:

Rücktritt / Kündigung

4

Markus Hoborn

Mo. – Fr. 8.30 – 12.00 Uhr, Mo., Di. und Do. 15.00 – 17.30 Uhr

Christine Schmidt

Beachten Sie unsere Rücktrittsbedingungen: Bis spätestens 7 Kalendertage vor Kursbeginn können Sie durch schriftliche Erklärung (E-Mail, Fax, Brief) ohne Kosten vom Vertrag zurücktreten. Bei späteren Abmeldungen ist die volle Kursgebühr fällig. Innerhalb der 7 Kalendertage bzw. nach Kurs­ beginn kann eine Kündigung aus schwerwiegenden, nicht selbst zu vertretenden Gründen unter Vorlage eines entsprechenden Nachweises zur Prüfung auf Kulanz schriftlich eingereicht werden. Ist bei einer Veranstaltung ein eigener An- oder Abmeldeschluss veröffentlicht, so gilt dieser.

sehnke@vhs-kaufbeuren.de

Wir sind gerne für Sie da !

Integration, Deutsch als Fremdsprache

Die Teilnahmegebühren werden durch das SEPALastschriftverfahren eingezogen. Wir buchen in der Regel wenige Tage vor oder nach dem ersten Kurstag die Gebühr von Ihrem Konto ab, frühestens jedoch vier Wochen vor Kursbeginn. Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Seite 2.

Stellv. Leitung, Fachbereiche: Kultur, Gesundheit, Junge vhs

wendlinger@vhs-kaufbeuren.de

Francesca Frey

Zahlung durch Abbuchung

Andrea Sehnke

Stellv. Leitung, Bildungsberatung, Einbürgerungstests, Fachbereiche Beruf, Gesellschaft und Grundbildung

Leitung, Fachbereiche Sprachen, EDV, Studium generale, Studienreisen

Di., 3. 10. 2017 Sa., 28. 10. – So., 5. 11. 2017 Mi., 22. 11. 2017 Fr., 22. 12. 2017 – So., 7. 1. 2018 Sa., 10. 2. – So., 18. 2. 2018

Tag der dt. Einheit Herbstferien Buß- und Bettag Weihnachtsferien Faschingsferien

Vorstand der vhs Kaufbeuren e. V.

v.l.n.r.: W. Nusser, G. Schleich, G. Hübner, P. Wendlinger, M. Hiemer

1. Vorsitzender: Gerhard Hübner 2. Vorsitzender: Markus Hiemer 3. Vorsitzende: Gabriela Schleich Schatzmeister: Winfried Nusser Schriftführerin: Petra Wendlinger


Inhaltsverzeichnis Jubiläum 70 Jahre vhs – Geschichts-Überblick  Tag der offenen Tür – feiern Sie mit!

42/43 73

Studium Generale Philosophie & Geschichte 

6

vhs.Universität Skills – Kollege Roboter  Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts 

6/7 7/8

Vorträge Frieden, Menschen unterwegs  Lesung & Literatur  Erziehung & Gehirnforschung  Gesundheit  vhs-Kulturkino, Filmclub 

9 9 9/10 10 10/11

Beruf Berufliche Perspektiven, Wiedereinstieg für Frauen  Einzelcoaching und Bewerbungstraining Mehr Erfolg mit NLP, Schlagfertigkeitstraining  Erfolgreich verkaufen, Gehaltsverhandlungen, Kreativität  Fortbildungen für vhs-Kursleiter  Buchhaltung  Präsenz-Kurse: Xpert Business Lehrgang Finanzbuchführung mit Prüfungen Finanzbuchführung mit DATEV 

12 12 13 13 13 14 14/15 15

Online-Kurse: Kaufmännische Weiterbildung mit Xpert-Business Zertifikaten Finanzbuchführung, Lohn und Gehalt, Personalwirtschaft  16 Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Controlling 17 Finanzwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnung 17 Steuern, Bilanzierung und Prüfung  18 Kompetenzzentrum Beruf Kommunikation im Beruf, Mimik und Körpersprache  Marketing für Selbstständige und Unternehmer 

EDV

Infoveranstaltung  EDV-Grundlagen, Windows  Internet, Schreiben am PC  MS Office 2016 (Word, Excel, Outlook)  Android Tablets, Laptop, Smartphone, Tablet einrichten  Bildbearbeitung (Gimp, Photoshop) Fotobücher Facebook-Werbung, Adobe InDesign, WebDesign  YouTube Videos f. Jugendl., Videoschnitt u. Montage 

18 18

19 19 20 20/21 21 21/22 22/23 23

Grundbildung Alphabetisierung „Alpha+ besser lesen und schreiben“  Lernen und Schule  Prüfungsvorbereitung Mathematik  Prüfungsvorbereitung Englisch Realschule  Ausbildung und Studium  Beratungsangebote für Erwachsene 

28 28/29 29 29

Deutsch als Fremdsprache  Niveaustufen A1- C1 

29-31 29-31

Englisch Englisch Grundstufe Fortgeschrittene und Konversation Business English

31-33 33/34 34

Französisch Grundstufe, Fortgeschrittene, Konversation

34/35

Italienisch Grundstufe  Fortgeschrittene, Konversation  Spanisch Grundstufe, Fortgeschrittene, Konversation 

24 24 24/25 25 25 25

26/27

59/60 60 68/69

Literatur Kreatives Schreiben, Poetentreff 

60/61

Musik Singen, Mundharmonika  Klavier und Keyboard, Gitarre  Arbeitskreise 

61 61 62 62 62/63 63/64

35/36 36/37

Kulinarisches Italienisch, Asiatisch, Vegetarisch  Partygerichte, Mini-Kochkurs 

64 65/66

37-39

Styling & Mode Typ-Beratung, Make-Up, Stilberatung 

66/67

Weitere Sprachen Gebärdensprache, Esperanto  39 Japanisch, Chinesisch, Indonesisch, Arabisch 40 Russisch, Polnisch  40/41 Tschechisch, Schwedisch  41 Arbeitskreise Sprachen  41

Gesundheit Gesundheit im Fokus Sehtraining, Rückenschmerzen, Wechseljahre  Abwehr stärken, Kneipp, Heilkräuter, Naturkosmetik  Selbstschutz, Selbstverteidigung  Erste Hilfe 

44 45 45 46

Outdoor Bogenschießen, Sportbootführerschein  Walking, Atem  Fit & Fun / Gymnastik Bodyfitness, Fit & Funky ®  Zumba®, POUND ®  Präventionsgymnastik, Wirbelsäule  Wassergymnastik, Aqua Fitness  Fit und vital, Beckenbodentraining  Bodystyling, Bodyforming  Faszientraning, Faszienpilates  Bewegter Rücken, Rückenflow 

Fotografie Digitale Fotografie, Bildgestaltung  Fotoworkshop, Portrait-Fotografie Arbeitskreis Fotografie der vhs

Tanz Tanzen für Frauen: Salsa, Latino Mix  Line Dance  Eurythmie, Schuhplattln 

46 46 46/47 47 47/49 48 49 49/50 50 50

Wege zur Entspannung Entspannung  Autogenes Training, Atem, Meditation 

50 51

Fernöstliches – Körper & Geist Yoga  Lach-Yoga  Qi Gong, Tai Chi, Aikido 

51-53 53 53/54

Weitere Gesundheitsthemen Feldenkrais®, Rolfing®  Shiatsu-Massage  Wechseljahre, Kinesiologie  Selbsthilfe, Hypnose, Alternativmedizin 

54 55 55 55/56

Hobby & Freizeit Homöopathie für Tiere, Bauchreden  Naturkundlicher Arbeitskreis 

67 67

Gesellschaft Persönlichkeitsentwicklung Selbstwertgefühl stärken, Kraft der Gedanken  Glaubenssätze verändern, Ziele visualisieren  Finde dein Lebensziel, Schlüssel der Kommunikation  Das innere Kind, Ruhestand AKTIV  Recht, Finanzen, Verbraucherschutz Testamentsgestaltung, Berliner Testament  Patientenverfügung, Tipps für Vermieter, Elternunterhalt  Baufinanzierung, Versicherungen, Altersvorsorge  Geldanlage, Verbraucherzentrale, Nebenkosen abrechnen 

Junge vhs

70 70 71 71 71/72 72 72 72

Leichter Lernen ohne Stress, Elternkurs Lernen  Mathe-Fitness für Gymnasiasten 

74 74

Ausbildung und Studium Ausbildungsplatz finden, Abitur – was dann?  74 Vorbereitungskurs auf die Auswahlprüfung Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern  74/75 Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfungen Mathematik für Quali, Mathe für Realschule und Abitur  75/76 Englisch-Abschlussprüfung Realschule  76 Videos für Jugendliche, Italienisch für Kinder  76 Technik für Kinder  76 Zeichnen  77 Eurythmie, Musikgarten  77/78 Kasperletheater  78

Reisen

Kultur

Sprachen Integrationskurse Deutsch 

Prüfung Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)  Alphabetisierung: Besser lesen und schreiben in Alltag und Beruf  Einbürgerungstest  Fortbildungen für Sprachdozenten 

Malen & Zeichnen Aquarell, Malerei, Blitzmalkurs  Zeichnen, Aktzeichnen u. Portrait  Kalligraphie 

57 57 58

Gestalten Adventsbinderei 

58

Arbeitskreise finden Sie jeweils bei den entsprechenden Themenbereichen Allgemeine Geschäftsbedingungen  2 Kontaktadressen Volkshochschulen in der Region  2

Textiles Gestalten Nähwerkstatt: Traum-Dirndl, Rock, Alpenjacke  Patchwork/Quilt 

58 59

Impressum  Kalendarium  Veranstaltungsorte der vhs (Karte) 

München: Alpines Museum des DAV  Studienreise nach Kuba (Ostern 2018) 

79 79

11 80/81 82 5


Studium Generale U040k

Studium Generale mehr wissen – weiter denken Das Studium Generale ist für alle gedacht, die mehr wissen wollen. Es dient der grund­legenden und verständlichen Vermittlung von akademischem Wissen in klassischen Disziplinen wie Philosophie, Geschichte, Religion, Natur­wissen­schaften, Kunst und Literatur. Neben der allgemeinen Bildung geht es auch um das Verstehen von Zusammenhängen, die Betrachtung einzelner Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven und somit um das Erkennen von kausalen oder chronologischen Abläufen. Der Einstieg ist jederzeit möglich – Sie brauchen keinen bestimmten Schul­­abschluss oder Bildungsgrad.

Studium generale Philosophie & Geschichte

● Das philosophische Doppelporträt: Augustinus und Descartes Dr. Rainer Jehl 2 Abende, 09.11.2017, 23.11.2017 Donnerstag, zweiwöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 17,50 € Beide Philosophen stehen am Beginn einer neuen Epoche. Steht Aurelius Augustinus (354-430 n. Chr.) am Beginn des Mittelalters und gibt mit dem Augustinismus einer ganzen Denkrichtung des Mittelalters bis in die Renaissance hinein den Namen, so steht René Descartes (1596-1650 n. Chr.) am Beginn der Neuzeit und begründet mit dem cartesianischen Rationalismus eine wichtige Strömung in der Geistesgeschichte dieser Epoche. Beide Denker zeichnet eine Wende zur Subjektivität aus. Entscheidend werden sie von ausgesprochenen Erweckungserlebnissen geprägt und bemühen letzte Quellen für die Gewissheit menschlicher Erkenntnis. Nicht zuletzt zeigen beide eine Nähe zum modernen Menschen durch eine intensiv gelebte Existenz. Beiden eigen sind auch dunkle Seiten in ihren Auffassungen vom Menschen, denn es gelingt ihnen nur schwer, dualistischen Gefährdungen zu entkommen. Das hängt vielleicht auch mit den Zeiten zusammen, in die sie hineingestellt waren: Augustinus in den Prozess des Unterganges des römischen Reiches und Descartes in die in ganz Europa tobenden Religionskriege. An zwei Vortragsabenden sollen das Leben und die grundlegenden Züge des Denkens beider Philosophen im Vergleich und Kontrast dargestellt werden. Am 23.1.18 ist kein Unterricht.

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Wir wollen dieses Werk (Ulrich Beck, Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit, 4. Aufl., Frankfurt/M: suhrkamp tb 4038, 2015) in den Mittelpunkt einer gemeinsamen Lektüre an vier Abenden stellen. Jeder Teilnehmer sollte dieses als Taschenbuch vorhandene Buch mit in das Seminar bringen. Wir werden daraus ausgewählte Abschnitte gemeinsam lesen, interpretieren und zur Diskussion stellen. U072k

● Deutsche Paläographie für Fortgeschrittene Übungen zur Urkundenund Aktenkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit Dr. Stefan Fischer 10 Abende, 12.10.2017 14.12.2017 Donnerstag, wöchentlich, 17:00 - 19:00 Uhr Stadtarchiv, Hauberrisserstr. 8, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 80,00 € Schwerpunkt werden spätmittelalterliche Urkunden, frühneuzeitliche Konzepte, Protokolle und Akten mit ihren Aussagen über Siedlungs-, Namens-, Rechts- und Stadtgeschichte sein. Vorkenntnisse: Paläographiekenntnisse aus früheren Kursen oder Eigenstudium Foto: © Romana Schaile, pixelio.de U074k

● „Ein Vormittag im Archiv“

V001k

● Die (Un-)Wahrscheinlichkeit des Friedens 

Wo ist mein Kurs?

Carlo van Eckendonk 1 Abend, 25.09.2017 Montag, 17:30 - 19:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Das (dauerhafte) Zustandekommen von Frieden ist vermutlich die intelligenteste Handlung, wozu der Mensch fähig ist, war und sein wird. Das Aushandeln für ein gewaltloses Miteinander gehört jedesmal zur wichtigsten „Erfindung“ der Menschheit. Zahlreiche Beispiele aus der älteren und jüngeren Vergangenheit beweisen dies. Carlo van Eckendonk ist Historiker und Literaturwissenschaftler. Der Eintritt ist frei! 

KursRäume Die Raum-Nummer Ihres Kurses im vhs-Gebäude finden Sie auf dem Bildschirm im 1. Stock.

Familienforschung für Anfänger – Einführung, Hinweise und praktische Anschauung Dr. Stefan Fischer 15,00 € Samstag, 20.01.2018, 10:00 – 12:00 Uhr Familienforschung ist die historische Erkundung der eigenen Herkunft und erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Den eigenen „Wurzeln“ nachzugehen führt in die Vergangenheit, die aber immer einen direkten Bezug zum Forschenden hat. In diesem Seminar im Stadtarchiv Kaufbeuren werden die Grundzüge der Familienforschung erläutert und dargestellt, aber auch mit praktischen Beispielen auf die Schwierigkeiten von Schrift, Überlieferungslage und Verwaltungsstruktur eingegangen.

vhs.Universität: Skills U041k

● Philosophisches Lektüre-Seminar: Leben mit Risiko.

Carlo van Eckendonk „Als ausgebildeter Historiker möchte ich das Vergangene einfangen und es so darstellen, dass es nicht in einer komplizierten Fachsprache versinkt und interessant bleibt; als gelernter Literaturwissenschaftler präsentiere ich einen Dichter oder eine Dichterin als zeitgeprägten Menschen mit allen Ecken und Kanten. Es geht mir um Geschichte(n) mit und in Bildern – beispielsweise über ein Ereignis oder einen Charakter.“

6

Dr. Rainer Jehl 4 Abende, 09.01.2018 - 30.01.2018 Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 35,00 € Am 1. Januar 2015 starb in München der bekannte Soziologe und Philosoph Ulrich Beck (geb. 1944). Selten hat das Buch eines Philosophen die Feuilletons und die Buchläden so schnell erobert, wie seine Mitte der 80er Jahren als Buch erschienene Analyse der Moderne als Risikogesellschaft. Der Begriff des Risikos ist seitdem zu einem Schlüsselwort jeder ernstzunehmenden Debatte über den Stand der Welt und ihrer Zukunft geworden. Im Jahr 2007 hat Beck seine Analyse in die Perspektive der Globalisierung gestellt, um nun von der Weltrisikogesellschaft und ihrer Suche nach der verlorenen Sicherheit zu sprechen.

Kollege Roboter In immer mehr Bereichen der Arbeitswelt und des täglichen Lebens übernehmen Maschinen und Roboter nicht nur einfache Aufgaben, sondern zunehmend auch komplexere Tätigkeiten, die bisher nur von Menschen ausgeübt wurden. Neben einer Einführung in die technischen Grundlagen mobiler Roboter widmet sich die Vortragsreihe den Fragestellungen, wie sich der zunehmende Einsatz von Robotern auf bestimmte Tätigkeitsbereiche und den Arbeitsmarkt insgesamt auswirkt und wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter gestaltet werden kann. Überdies werden Aspekte und Fragestellungen der „Roboterethik“ beleuchtet. Akademische Vorlesungen namhafter Wissenschaftler aus ganz Deutschland werden live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Manfred Kaufmann wird anschließend das Thema der Vorlesung aufgreifen und mit den Teilnehmern diskutieren. Am besten, Sie buchen gleich die gesamte Reihe, dann verpassen Sie nichts. Die Themen und Termine der Vorlesungen finden Sie nachstehend. Vorherige Anmeldung erforderlich!


Studium Generale U101k

● vhs.Universität: Serviceroboter – Anwendungen und Technologien Skills 1 Abend, 20.11.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Roboter haben bereits seit einiger Zeit die Schutzzäune in den Fabriken überwunden und übernehmen nun auch kommerzielle Dienstleistungsaufgaben oder helfen uns im Haushalt. Das Bild vom starr programmierten Industrieroboter, der stupide Aufgaben in hoher Geschwindigkeit und Qualität erledigt, wird immer mehr ergänzt von Servicerobotern, die flexibel intelligente Aufgaben auch im Zusammensein mit dem Menschen ausführen können. Unsere Vorstellung von Servicerobotern wird heute sowohl von Science-Fiction-Filmen als auch von käuflichen Haushaltshelfern geprägt, die beispielsweise den Fußboden saugen und wischen, die Fenster reinigen oder den Rasen mähen. Reale und fiktionale Roboter unterscheiden sich jedoch sehr stark in ihren physischen und kognitiven Fähigkeiten. In diesem Vortrag werden mehrere Anwendungsfälle von Servicerobotern dargestellt, welche in naher Zukunft mit heutigen Robotertechnologien gelöst werden können. Dabei wird anschaulich auf die Funktionsweise der dahinterstehenden Technologien eingegangen und erläutert, wo die Grenzen der Leistungsfähigkeit von Robotern heutzutage liegen und wie weit der Schritt zu den aus Filmen bekannten Robotern noch ist. Richard Bormann, M. Sc., Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) Stuttgart Der Vortrag wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Diskussion und Begleitung: Manfred Kaufmann Vorherige Anmeldung erforderlich! Foto: © James Thew, fotolia.de U102k

● vhs.Universität: Mensch-Roboter-Kooperation Skills  1 Abend, 27.11.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Seit der Einführung des ersten Industrieroboters im Jahre 1961 in einer Fabrik in New Jersey wurden Roboter jahrzehntelang als programmierbare Mehrzweckhandhabungsgeräte für das Bewegen von Material, Werkstücken oder Werkzeugen eingesetzt. Sie standen an festen Arbeitsplätzen und funktionierten nur in einer strukturierten, kontrollierten Umgebung. Doch dank zahlreicher Innovationen in der Sensortechnik und Softwareentwicklung können Roboter nun ortsflexibel und zunehmend selbstständig komplexe Aufgaben in unbekannten Umgebungen planen, aus Erfahrung lernen und sich an Veränderungen in der Umgebung anpassen. Nun arbeiten interdisziplinäre Forschungsteams an der Entwicklung von Robotern mit Sozialkompetenzen, die bereits in naher Zukunft eine effektive und enge Kooperation mit dem Menschen ermöglichen sollen. Doch was sind die Folgen einer zunehmenden Automatisierung durch Roboter für die Arbeitswelt? Der Vortrag stellt aktuelle, interdisziplinäre Forschungsund Entwicklungsarbeiten zur Mensch-Roboter-Kooperation vor und beleuchtet mögliche Chancen und Herausforderungen für Arbeitskräfte im Zeitalter der Industrie 4.0. Professor Verena Nitsch, Institut für Arbeitswissenschaft, Universität der Bundeswehr München

Der Vortrag wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Diskussion und Begleitung: Manfred Kaufmann Vorherige Anmeldung erforderlich! Foto: © James Thew, fotolia.de U103k

● vhs.Universität: Roboter als moralische Akteure? Kleine Einführung in die Roboterethik Skills 1 Abend, 04.12.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Die Roboterethik ist eine noch junge Bereichsethik, in der einerseits – vergleichbar der Tierethik – darüber nachgedacht wird, inwiefern Maschinen Wertträger sind und andererseits diskutiert wird, inwiefern sie als (rudimentäre) moralische Akteure gelten können. Sie stellt traditionelle philosophische Fragen mit Blick auf neue potenzielle Handlungssubjekte – Roboter – wie etwa: Welche Kompetenzen erachten wir als grundlegend für moralische Akteursfähigkeit? Welche moralischen (und anderen) Werte sollten wir artifiziellen Systemen implementieren? Auf was für ein moralisches Selbstverständnis lässt es schließen, wenn wir Roboter ‚schlecht‘ behandeln? In welchen Bereichen – Industrie-, Militär-, Medizin-, Altenpflege-, Servicerobotik – wollen wir uns auch zukünftig ausschließlich bzw. in einem signifikanten Ausmaß auf menschliche und nicht auf artifizielle Expertise verlassen? Der Vortrag führt in Fragen und Themen der Roboterethik ein. Dr. Janina Loh, Institut für Philosophie, Universität Wien Der Vortrag wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Diskussion und Begleitung: Manfred Kaufmann Vorherige Anmeldung erforderlich! Foto: © Jürgen Nießen, pixelio.de U104k

● vhs.Universität: Geht uns die Arbeit aus? Skills 1 Abend, 11.12.2017 Montag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Die Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt sind umstritten. So gibt es immer wieder Befürchtungen, dass Roboter den Menschen zukünftig die Jobs wegnehmen könnten. Werden unsere Kinder demnächst von Erziehungsrobotern betreut? Übernehmen Pflegeroboter die Pflege älterer Menschen? Der Vortrag zeigt, in welchem Ausmaß Berufe bereits heute durch Computer oder computergesteuerte Maschinen ersetzt werden können (sog. Substituierbarkeitspotenziale). Des Weiteren wird dargestellt, inwieweit die Beschäftigten in Deutschland durch die Digitalisierung betroffen sind. Dr. Katharina Dengler, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Bundesagentur für Arbeit (BA) Der Vortrag wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Diskussion und Begleitung: Manfred Kaufmann Vorherige Anmeldung erforderlich!

www.bildung-allgaeu.de

vhs.Universität: Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts vhs.Culture Im 17. Jahrhundert erlebten die Niederlande eine wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, die in der Forschung häufig als „Goldenes Zeitalter“ bezeichnet wurde. Die große Nachfrage nach bestimmten Bildsujets führte zu einer motivischen Spezialisierung zahlreicher Künstler und einer damit unmittelbar verbundenen Herausbildung bzw. Etablierung der Malereigattungen Landschaft, Genre und Stillleben. Ganze Generationen von Malern in Amsterdam, Utrecht, Delft etc. bedienten – gruppiert zu unterschiedlichen Schulen – einen Kunstmarkt, der sowohl stilistischen als auch in besonderem Maße ikonographisch-ikonologischen Innovationen aufgeschlossen war. Akademische Vorlesungen namhafter Wissenschaftler aus ganz Deutschland werden live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Manfred Kaufmann wird anschließend das Thema der Vorlesung aufgreifen und mit den Teilnehmern diskutieren Am besten, Sie buchen gleich die gesamte Reihe, dann verpassen Sie nichts. Die Themen und Termine der Vorlesungen finden Sie nachstehend. Vorherige Anmeldung erforderlich! U201k

● vhs.Universität: Peter Paul Rubens vhs.Culture – Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts 1 Abend, 26.09.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Peter Paul Rubens (1577 - 1640) war nicht nur ein überragender Maler, er war auch eine der herausragenden Persönlichkeiten seiner Zeit. Die Beschäftigung mit seinem Leben und Werk ermöglicht mannigfaltige Einblicke in die Kunst- und Kulturgeschichte des Barock. Umfassend gebildet und mehrsprachig war er an den außenpolitisch umwälzenden Entwicklungen seiner Epoche interessiert. Er schuf Porträts, Landschaften und politische Allegorien, vor allem aber Darstellungen mythologischer Szenen und fromme Werke aus dem Geist der katholischen Reform. Rubens verkehrte mit Königen und Fürsten, er bewegte sich auf den politischen Bühnen Europas und korrespondierte mit den Intellektuellen seiner Zeit. Abgesehen von Rubens‘ umfangreichem und vielfältigem, künstlerischem Schaffen, avancierte er in den frühen zwanziger Jahren auch zu einem der angesehensten Diplomaten des 17. Jahrhunderts. Als Ratgeber und Unterhändler entfaltete er im Einklang mit den Interessen seiner Vaterstadt Antwerpen und der Landesherren in Brüssel an den Höfen in Madrid, Paris, Den Haag und London seine Vision eines geeinten Europas. Gemälde, aber auch Zeichnungen, Tapisserien, Buchillustrationen, Grafiken und Briefe gaben seinen politischen Ideen weit über Europa hinaus einprägsame Gestalt. In Rubens Leben wie in seiner Kunst spiegelt sich die Leidenschaft einer bewegten Epoche. Das Webinar zeichnet anhand ausgewählter Werke aus den verschiedenen Schaffensperioden Rubens Leben nach und vermittelt einen vertieften Einblick in sein OEuvre. Prof. Dr. Nils Büttner, Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte, Leitung von Kunstsammlung und Archiv, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart Die akademische Vorlesung wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Manfred Kaufmann wird anschließend das Thema der 7


Studium Generale Vorlesung aufgreifen und mit den Teilnehmern diskutieren. Der Vortrag wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Foto: © Kristin Scharnowski, pixelio.de U202k

● vhs.Universität: Rembrandt von Rijn vhs.Culture – Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts 1 Abend, 07.11.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Die Bewunderung für Rembrandt ist bald 350 Jahre nach seinem Tod ungebrochen. Seine Werke sind im digitalen Zeitalter omnipräsent, Ausstellungen seiner Bilder und Graphiken brechen Besucherrekorde. Neben seinen zu Recht gerühmten Werken zeugen zahlreiche Urkunden und Dokumente von Rembrandts irdischer Existenz und liefern den Stoff für eine überaus spannende Darstellung von Leben und Schaffen des niederländischen Malers. Rembrandts Werke fallen vor allem durch den bestimmenden Helldunkel-Kontrast auf, d.h. seine besondere Art, Licht und Schatten einzusetzen und dadurch oft starke Kontraste zu erzeugen, macht seine Bilder überaus lebendig und dramatisch. Sein ganzes Leben arbeitete er an seiner Kunst, indem er immer wieder Neues wagte und seine Techniken in Radierung, Zeichnung und Malerei perfektionierte. Stets war er darum bemüht, die Betrachter seiner Bilder auch emotional anzurühren. Will man den Berichten seiner Zeitgenossen glauben, ist ihm dies in herausragender Weise gelungen und bis heute haben seine bewegenden Bilder kaum an Wirkung eingebüßt. Das Webinar zeichnet anhand ausgewählter Werke das Leben Rembrandts nach und stellt einen Teil seines künstlerischen Werks vor. Prof. Dr. Nils Büttner, Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte, Leitung von Kunstsammlung und Archiv, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart Die akademische Vorlesung wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Manfred Kaufmann wird anschließend das Thema der Vorlesung aufgreifen und mit den Teilnehmern diskutieren. Vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Jacob Jordaens arbeitete für die Kirche und für hohe weltliche Auftraggeber: 1637/38 etwa malte er monumentale Gemälde für das Jagdschloss „Torre de la Parada“ nahe Madrid. 1651 einen „Triumph des Prinzen Friedrich-Heinrich von Nassau“ für den Oranjezaal des Huis ten Bosch in Den Haag. Die Autoren von Künstlerviten stilisierten Jacob Jordaens gerne als Meister derber Szenen, der jedoch nicht ein ausgewiesener Künstler der Historienmalerei gewesen sei. Zwar war er vielfach als Maler von bäuerlichen Genreszenen tätig,verwob in diesen jedoch humanistisch anspruchsvolle Themen und schuf parallel bedeutende mythologische Szenen. Diese aber setzte er nicht, wie es im 17. Jahrhundert üblich war, in bescheidenen Kleinformaten um, sondern brachte sie mit kräftigem Pinselstrich und sinnenfrohem Kolorit auf große Leinwände. Darüber hinaus war er als Entwerfer für Druckgraphik und Tapisserie viel beschäftigt. Und auch die ephemere Kunst kam nicht zu kurz: Schon 1634 etwa wies der Magistrat der Stadt Antwerpen Jacob Jordaens die Aufgabe zu, den festlichen Einzug des Kardinalinfanten Ferdinand zu einem grandiosen Gesamtkunstwerk auszugestalten. Im Webinar werden sein Leben sowie sein künstlerisches Werk vorgestellt. Prof. Dr. Birgit Ulrike Münch, Professur Kunstgeschichte mit einem Schwerpunkt auf der niederländischen Kunst, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Die akademische Vorlesung wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Manfred Kaufmann wird anschließend das Thema der Vorlesung aufgreifen und mit den Teilnehmern diskutieren. Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Foto: © Grace Winter, pixelio.de U204k

● vhs.Universität: Jan Vermeer vhs.Culture – Niederländische Malereides 17. Jahrhunderts 1 Abend, 06.02.2018 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 €

Jan Vermeer (1632-1675) gilt als einer der bedeutend-sten Maler des 17. Jahrhunderts und hat die Vorstellung eines Goldenen Zeitalters der niederländischen Kunst wie kaum ein anderer bestimmt. Seine innovativen und bis heute faszinierenden Bildideen entwickelte er in der holländischen Stadt Delft, die ab den 1650er Jahren zu einem wirtschaftlichen, politischen und kulturel- len Zentrum der noch jungen Republik der Vereinigten Niederlande avancierte. Obwohl nur etwa 40 Gemälde Vermeers erhalten sind, weist sein Œuvre eine enorme motivische Bandbreite auf, die von Bildern musizierender, lesender, arbeitender oder trinkender Frauen über Schilderungen seiner Heimatstadt bis hin zu vielschichtigen Darstellungen der Religion, der Malkunst und der Wissenschaft reicht. All seinen Werken ist dabei ein ausgeprägtes Interesse an der Wiedergabe des Lichts, an stofflichen Strukturen und an den Gesetzen der Perspektive eigen - beinahe fotografische Qualitäten, die auf den künstlerischen Einsatz einer sogenannten Camera obscura und weiterer optischer Geräte hindeuten. Das Webinar widmet sich mit Blick auf die historischen, sozialen und kulturellen Zusammenhänge Jan Vermeers eindringlichen und kontemplativen, oft rätselhaften Bildwelten. Dr. Ariane Koller, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern Die akademische Vorlesung wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen. Manfred Kaufmann wird anschließend das Thema der Vorlesung aufgreifen und mit den Teilnehmern diskutieren. Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Foto: © Annamartha, pixelio.de

U203k

● vhs.Universität: Jacob Jordaens vhs.Culture – Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts 1 Abend, 05.12.2017 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Jacob Jordaens war neben Peter Paul Rubens und Anthonis van Dyck einer der drei wichtigsten flämischen Barockkünstler, welche die „Antwerpener Malerschule“ im 17. Jahrhundert maßgeblich prägten. Das vielschichtige Oeuvre des Malers Jacob Jordaens (1593-1678) ist in der kunsthistorischen Forschung trotz diverser Ausstellungen, Werkkataloge und spektakulärer aktueller Neufunde von Teppichentwürfen noch immer vergleichsweise unterrepräsentiert. Dies ist umso verwunderlicher, da er Rubens um vier Jahrzehnte überlebte und nach dessen Tod die bedeutendste Künstlerwerkstatt in der Scheldestadt betrieb. 8

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

70 Jahre vhs Kaufbeuren Tag der offenen Tür Samstag, 7. Oktober 2017 Feiern Sie mit uns!


Vorträge Informationen & Bildung

Frieden

Tasiilaq scheint die Zivilisation zu enden. Nur selten trifft man dort noch auf Menschen oder kleine Siedlungen, in denen die Jägerkultur lebendig ist. Schroffe Berge und Gipfel erheben sich über tiefblauen Fjorden, in denen Eisschollen und Eisberge treiben. Dieter Rösch war dort im Sommer und Winter zu Fuß, mit dem Motorboot, dem Hubschrauber und mit Hundeschlitten unterwegs. Ostgrönland entdecken, heißt: Natur im Urzustand erleben. Nur Abendkasse, keine Anmeldung erforderlich. Fotos: © D. Rösch

vom Liebesroman bis zum Sachbuch. Alle vorgestellten Bücher können in der Stadtbücherei ausgeliehen oder am Büchertisch erworben werden. In Kooperation mit der Stadtbücherei Kaufbeuren und der Buchhandlung Edele

V005k

Winfried Kröner 1 Abend, 10.10.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Eintritt: 5,00 € Schüler: 3,00 € Trotz des Massenansturms im Sommer hat Mallorca bis heute viel von seiner Ursprünglichkeit, seinem unaufdringlichen Charme und seinem besonderen Ambiente bewahrt: bizarre Berge, uralte Städtchen, malerische Buchten, paradiesische Küstenabschnitte und als Dreingabe noch Zeugen aus ältester Zeit. Oft nur ein kleines Stück abseits der touristischen Einrichtungen zeigt sich uns ein Land, wie es schöner nicht sein kann - Mallorca, einmal ganz anders. Abseits vom ehemals romantischen Fischerdorf Cala Rajade träumen wir an einsamen Küstenstreifen, entdecken in den geschichtsträchtigen Städtchen Artà, Capdepera und deren Umgebung viel von der früheren Zeit und genießen das Markttreiben von Inca. Weiter geht es zum Tramuntana, das Hochgebirge von Mallorca mit vielen Tälern und einzigartigen Ausblicken, zur felsigen Küstenlinie im Westen, nach Soller, der Orangenstadt mit ihrer außergewöhnlichen Bahn, zu den Höhlen von Portochristo und Artà im Osten – alles unvergessliche Erlebnisse. Erlebt, fotografiert, gestaltet und präsentiert von Winfried Kröner Abendkasse. Keine Anmeldung erforderlich. Foto: © W. Kröner

in Kooperation mit Bücher Edele  1 Abend, 24.11.2017 Freitag, 20:00 - 22:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Abendkasse (ohne Edele-Stammkundenkarte): 20,00 € Im VVK (bei Edele) 18,00 € Als „Generation beziehungsunfähig“ sind sie gerade in aller Munde – Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Zentral dabei ist es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Wenn wir diese Mechanismen verstehen, müssen wir nicht mehr darauf warten, dass sich der Partner verändert oder Mr oder Mrs Right anklopft, sondern können unsere Partnerschaften aktiv gestalten. Stefanie Stahl ist Diplom-Psychologin und arbeitet in freier Praxis in Trier. Im deutschsprachigen Raum hält sie regelmäßig Seminare zu Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Mit ihren Büchern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ oder „Vom Jein zum Ja“ erreicht sie eine riesige Leserschaft. Die Autorin ist eine häufig angefragte Expertin in Presse und Medien.

V003k

Lesung & Literatur

● Grönland-Abenteuer: Natur und Menschen am Rande der Zivilisation

Erziehung & Gehirnforschung

V008k

V025k

● „Lesen und mehr...!“

● Nein aus Liebe!

Neuheiten auf dem Buchmarkt Verena Bickel Andrea Zeisberger-Refle 1 Abend, 15.11.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Stadtbücherei Kaufbeuren, 1. Stock, Hauberrisserstr. 8, 87600 Kaufbeuren Eintritt: 3,00 € „Lesen und mehr...!“ unter diesem Titel stellen die Bibliothekarinnen Verena Bickel und Michaela Gemkow sowie die Literaturwissenschaftlerin Andrea Zeisberger-Refle interessante, unterhaltsame, inspirierende kurzum gute Literatur auf dem Markt der Neuheiten vor. Neben aktuellen Neuerscheinungen weisen sie auch auf Klassiker und Geheimtipps hin. Sie besprechen Bekanntes und weniger Bekanntes - im Prinzip die gesamte Bandbreite vom Nobelpreisträger bis zum Krimi,

Klare Eltern – starke Kinder Die Kunst, mit gutem Gewissen NEIN zu sagen Sabine Baumberger 1 Abend, 12.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr Haus St. Martin, Spitaltor 4, 87600 Kaufbeuren Eintritt frei! Ein Vortrag für Eltern und Fachkräfte In Kooperation mit dem Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Kaufbeuren. „Das Nein ist die schwierigste und gerade deshalb auch die liebevollste Antwort – sie erfordert am meisten Umsicht, Engagement, Ehrlichkeit und Mut.“ (Jesper Juul) Wenn wir lieben, dann sagen wir in der Regel lieber JA als NEIN zu denen, die uns am Herzen liegen. Dazu kommt, dass viele Menschen Konflikten eher aus dem Weg gehen als diese für wichtig und beziehungsstär-

V001k 

● Die (Un-)Wahrscheinlichkeit des Friedens Carlo van Eckendonk 1 Abend, 25.09.2017 Montag, 17:30 - 19:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Der Eintritt ist frei! Das (dauerhafte) Zustandekommen von Frieden ist vermutlich die intelligenteste Handlung, wozu der Mensch fähig ist, war und sein wird. Das Aushandeln für ein gewaltloses Miteinander gehört jedesmal zur wichtigsten „Erfindung“ der Menschheit. Zahlreiche Beispiele aus der älteren und jüngeren Vergangenheit beweisen dies. Carlo van Eckendonk ist Historiker und Literaturwissenschaftler.

Carlo van Eckendonk „Als ausgebildeter Historiker möchte ich das Vergangene einfangen und es so darstellen, dass es nicht in einer komplizierten Fachsprache versinkt und interessant bleibt; als gelernter Literaturwissenschaftler präsentiere ich einen Dichter oder eine Dichterin als zeitgeprägten Menschen mit allen Ecken und Kanten. Es geht mir um Geschichte(n) mit und in Bildern – beispielsweise über ein Ereignis oder einen Charakter.“

Menschen unterwegs

Multimediaschau in Full-HD Dieter Rösch 1 Abend, 26.10.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Eintritt: 8,00 € Schüler: 5,00 € Ostgrönland ist wesentlich ursprünglicher und einsamer als der relativ gut erschlossene Westteil. Nur 3.500 Menschen verteilen sich hier auf 2.500 km² Küstenlänge. Infrastruktur – wie wir sie in Europa kennen – ist so gut wie nicht vorhanden. Nur wenige Monate im Jahr ist ein Vorankommen mit dem Motorboot - neben dem Hubschrauber - möglich, im Winter ist man auf Hundeschlitten und Schneemobil angewiesen. Hinter dem kleinen Dörfchen Foto: © Syda Productions · Fotolia.com

● Mallorca – einmal ganz anders

Nur Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich V010k

● Jeder ist beziehungsfähig – Autorenlesung mit Stefanie Stahl

9


Vorträge

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Informationen & Bildung kend anzusehen. Dadurch kommt es zu vielen Irritationen und Verletzungen im alltäglichen Miteinander und oftmals zu überflüssigen Machtkämpfen zwischen Eltern und Kindern. Gehen wir Konflikten aus dem Weg, weil wir Angst vor ihnen haben, weil wir ‚beliebt’ sein wollen oder aus dem einfachen Grund, weil wir unsere persönlichen Grenzen und Bedürfnisse nicht gut genug kennen? Im alltäglichen Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben Eltern die Chance all dies herauszufinden und sich dadurch in Partnerschaft und Familie persönlich weiter zu entwickeln.

Sabine Baumberger Dozentin, Coach und Supervisorin sowie Schul- und Familienberaterin in selbstständiger Praxis in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Viele Jahre als Lehrerin tätig, danach verschiedene Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Elternund Familiencoaching, Schulberatung, u. a. bei Jesper Juul und Helle Jensen.

V027k

● Gehirn im Job verstehen

Kopfgerechter arbeiten, gelassener und klüger agieren Thomas Joachim 1 Abend, 17.10.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Eintritt: 8,00 € Schüler: 4,00 € Organisieren, planen, entscheiden, kreative Lösungen finden: Unsere Arbeit fordert uns tagtäglich durch vollen geistigen Einsatz. Doch gerade unter kritischen Umständen macht unser Gehirn meist nicht das, was wir gerne wollen. Dieser Vortrag verhilft Ihnen zu mehr Effektivität im Arbeitsalltag. Hier lernen Sie die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung kennen, um den Triebfedern menschlichen Verhaltens auf die Schliche zu kommen. Außerdem gewinnen Sie Wissen über die „neurochemischen Geheimnisse“ Ihres Gehirns. Diese durchweg faszinierenden Kenntnisse unterstützen Sie, seine Möglichkeiten und Grenzen besser zu verstehen. Damit Ihr Kopf zeigen kann, was wirklich in ihm steckt. Nur Abendkasse, Anmeldung ist nicht erforderlich!

Gesundheit V030k

● Nahrungsmittelunverträglichkeiten Susanne Hasel 1 Abend, 19.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr AOK-Direktion Kaufbeuren, Josef-Landes-Str 32, 87600 Kaufbeuren Eintritt: 8,00 €

In Zusammenarbeit mit der AOK – Die Gesundheitskasse Essen ist nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern auch Genuss. Rebelliert der Darm aber nach jeder Mahlzeit, ist die Freude am Essen getrübt. Haben Sie manchmal den Eindruck, bestimmte Lebensmittel nicht zu vertragen? Wenn Sie wiederholt nach einer Mahlzeit Durchfall, Blähungen oder Darmkrämpfe beobachten, dann lohnt es sich, nach den Ursachen zu suchen. Oft steckt hinter den Beschwerden eine Unverträglichkeit, z.B. auf Laktose oder Fruktose. Nahrungsmittelunverträglichkeiten lassen sich durch ein verändertes Ess- und Trinkverhalten gut in den Griff bekommen. Wie – das erfahren Sie in diesem Vortrag. Referentin: Susanne Hasel, AOK-Ernährungsberaterin Eintritt: 8 €, AOK-Versicherte kostenfrei - Versichertenkarte vorzeigen! (Gutschrift beim AOK-Prämienprogramm: 100 Punkte) Nur Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich! V032k

● Krebstherapie – mehr als nur Stahl, Strahl & Co Jürgen Naegele 1 Abend, 05.10.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Eintritt: 8,00 € Schüler: 5,00 € „… und schon hatte der Tumor zu wachsen begonnen, damit ich weiterwachsen konnte.“, Tiziano Terzani Viel zu oft wird an Leitlinien festgehalten und andere „sanfte“ Methoden schlicht in der Beratung und Therapie vergessen. In diesem Vortrag sollen komplementäre Methoden der biologischen Krebstherapie vorgestellt werden. Der Schwerpunkt soll dabei auf der Informationsvermittlung liegen, ein Stück Angst vor der Schreckensdiagnose „Krebs“ nehmen und Ihnen Möglichkeiten für Ihren individuellen Weg aufzeigen, in dem im Idealfalle Schulmedizin und Naturheilkunde hand-in-hand-arbeiten. Jürgen Naegele, Heilpraktiker und langjährig in einer ortsansässigen Klinik beschäftigt. Zu seinen Schwerpunkten in eigener Praxis gehören u. a. die begleitende biologische Krebstherapie und die Schmerztherapie. Nur Abendkasse. Anmeldung nicht erforderlich!

Jürgen Naegele ist Heilpraktiker und langjährig in einer ortsansässigen Klinik beschäftigt. Zu seinen Schwerpunkten in eigener Praxis gehören u. a. die begleitende biologische Krebstherapie und die Schmerztherapie.

G004k

● Die 5 Geheimnisse für bessere Wechseljahre Alexandra Epple 1 Abend, 27.09.2017 Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 12,00 € Sind Sie entmutigt, weil Ihr Körper sich verändert und Sie nicht genau wissen, was Sie tun sollen? Haben Sie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Schlaffheit, Depressionen oder ungewohnte Menstruationsmuster? Haben Sie das Gefühl, etwas Bedeutendes verändert sich und Sie würden gerne mehr Klarheit haben, was genau passiert? Teilen Sie einen lehrreichen und freudigen Vortrag mit mir und gleichgesinnten Frauen. Erfahren Sie….. • Wie Sie Ihre Wechseljahre in eine Chance verwandeln können • Wie sich Hormone verändern und was Sie dafür auf natürliche Weise tun können • Warum die Gesellschaft den Behandlungsansatz rückwärts hat und welcher Ansatz mehr Sinn macht • die 5 Komponenten, die Sie benötigen, damit Sie Ihre Wechseljahre mit Leichtigkeit und Anmut durchleben können. Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie……. • derzeit die Wechseljahre durchlaufen, Fragen haben, und nach Anleitung und Lösungen suchen • in Perimenopause sind und Beschwerden haben, die Sie auf natürliche Weise angehen wollen, ohne Hormone und Medikamente. • Sie neugierig sind, was in der zweiten Hälfte des Lebens auf Sie zukommt. Alexandra Epple praktiziert Ayurveda, ist ein Yoga Health Coach, Yogalehrerin und Thai Massage Therapeutin. Sie teilt ihre Zeit zwischen den USA und Deutschland. www.alexandraepple.de

vhs-Kulturkino und Filme V200k

● vhs-Kulturkino: DEPORTATION CLASS G002k

● Das Sehtraining – Belebe Deine Augen Claudia Sitter 1 Abend, 17.11.2017 Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 11,00 € Fehlsichtigkeit und das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen ist heutzutage zur Normalität geworden. 10

Bildschirmarbeit und Arbeiten bei künstlichem Licht belasten die Augen. Diese lassen sich jedoch wie jeder andere Muskel im Körper trainieren. Durch Übungen zur Stärkung der Augenmuskulatur, Energiearbeit, Kinesiologie, Augen-Entspannung und die richtige Ernährung können die Augen-Gesundheit und die Sehkraft gestärkt werden: physisch, energetisch, emotional und mental. Dieser Abend vermittelt Ihnen einen Einstieg in das Thema. Am Samstag, 25.11.2017, findet ein Workshop zu dem Thema statt. ( Kurs G003k) Claudia Sitter, Ganzheitliche Sehtrainerin, Kinesiologin, Betriebswirtin (B.A.)

1 Abend, 04.10.2017 Mittwoch, 20:15 - 21:45 Uhr Corona Kinoplex, Daniel-Kohler-Str. 1, 87600 Kaufbeuren Eintritt: 6,00 € In Kooperation mit dem Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren im Rahmen des Festivals der Vielfalt Arthaus-Kinofilm, Corona Kaufbeuren Sie kommen in der Nacht, sie reißen Familien aus dem Schlaf und setzen sie in ein Flugzeug: Zuführkommandos von Polizei und Ausländerbehörden haben im vergangenen Jahr 25.000 Asylbewerber aus Deutschland abge-


Vorträge Informationen & Bildung schoben. Doch was bedeutet eine Abschiebung eigentlich? Und was macht sie mit den Männern, Frauen und Kindern, die abgeschoben werden? Der 85-minütige, preisgekrönte Dokumentarfilm DEPORTATION CLASS zeichnet ein umfassendes Bild dieser staatlichen Maßnahmen: Von der Planung einer Sammelabschiebung über den nächtlichen Großeinsatz in den Unterkünften der Asylbewerber bis zu ihrer Ankunft im Heimatland und der Frage, was die Menschen dort erwartet. DEPORTATION CLASS von Carsten Rau und Hauke Wendler wurde beim Filmfest Schleswig-Holstein mit dem ‚Dokumentarfilmpreis 2017‘ ausgezeichnet. Buch und Regie: Carsten Rau und Hauke Wendler Musik: Sabine Worthmann V201k

● vhs-Kulturkino: „La Buena Vida“ Otto Stiegler 1 Abend, 19.10.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Eintritt: 5,00 € Schüler: 3,00 € Jairo Fuentes, der junge Anführer der Dorfgemeinschaft von Tamaquito, lebt in den Wäldern im Norden Kolumbiens. Die Natur gibt den Menschen hier alles, was sie zum Leben brauchen. Seit Jahrhunderten gehen sie in den Bergen auf die Jagd, sammeln Früchte und halten Hühner, Schafe und Rinder. Doch die Lebensgrundlage der Wayúu-Gemeinschaft wird durch den Kohleabbau in der Mine „El-Cerrejón“ zerstört: Das gewaltige Loch, mit 700 qkm der größte Kohletagebau der Welt, frisst sich immer tiefer in die einst unberührte Landschaft. Die Steinkohle wird in alle Welt exportiert. In Deutschland, England und Israel, in den Niederlanden, der Türkei, Japan und den USA produzieren die Kohlekraftwerke damit den Strom, der das Leben schnell, hell und warm macht. Jairo Fuentes ist entschlossen, die gewaltsame Vertreibung seiner Gemeinschaft, wie andere Dörfer sie in der Vergangenheit erlebt haben, zu verhindern. Er beginnt Verhandlungen mit den Betreibern der Kohlemine, hinter denen mächtige Rohstoffkonzerne wie Glencore, Anglo American und BHP Billiton stehen. Die Konzerne versprechen den Dorfbewohnern die Segnungen des Fortschritts, die Wayúu hingegen legen keinen Wert auf moderne Häuser mit Stromversorgung und ein sogenanntes „besseres Leben“. Sie beginnen den Kampf um ihr Leben in den Wäldern, der schon bald zum Existenzkampf wird. „La buena vida – Das gute Leben“ erzählt die Geschichte der kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Energiekonsums, den das Streben nach Wachstum und Wohlstand verursacht. Drehbuch & Regie: Jens Schanze 2015 (Deutschland) Länge: 97 Min. Produzenten: Jens Schanze, Judith Malek-Mahdavi Musik: Rainer Bartesch, Victor Moser Originalsprachen: Spanisch, Wayúu-Sprache FSK: Ohne Altersbeschränkung Foto:Filmverleih V202k

● vhs-Kulturkino: „From Business To Being“ Otto Stiegler 1 Abend, 22.11.2017 Mittwoch, 20:15 - 22:00 Uhr Corona Kinoplex, Daniel-Kohler-Str. 1, 87600 Kaufbeuren Eintritt: 6,00 € Der Film „From Business to Being“ erzählt die Ge-

schichte dreier Führungskräfte, die sich auf die Suche nach Wegen aus dem „Hamsterrad des Getriebenseins“ gemacht haben: Ein ehemaliger Investmentbanker bei Lehman Brothers, ein Großprojektmanager der Automobilindustrie und ein Gebietsverantwortlicher der dm-Drogeriemarktkette. Ihre Motivation: Der Wunsch nach mehr Begeisterung, Sinnhaftigkeit und Authentizität bei ihrer Arbeit. Einfühlsam und ohne Tabus gewähren Hanna Henigin und Julian Wildgruber tiefe Einblicke in die Gefühlswelt der sonst so abgeriegelten Welt der Business-Leader und gehen der Frage nach, inwieweit die Krisen der heutigen Arbeitswelt Bewusstseinskrisen sind. Können Meditation und Bewusstseinstraining dabei helfen, sich von stresserzeugenden Denk- und Handlungsmustern zu befreien und zu sich selbst zu finden? Welche Fähigkeiten benötigen Führungskräfte in Zukunft und wie müssen Organisationen in einer globalisierten Welt für ein besseres Miteinander neu gedacht und gestaltet werden? Auf der Suche nach Antworten treffen die Filmemacher auf Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Meditationspraxis, die eine Brücke zwischen „Business“ und „Being“ schlagen und neue Impulse für einen Kulturwandel im Wirtschaftsleben geben, der das Wohl aller im Sinn hat. Ein Film, der berührt, zum Diskurs anregt und vor allem dazu ermutigt, nach innen zu schauen: Wer bin ich? Was begeistert mich? Und wie lebe und handle ich entsprechend? In der Überzeugung, dass eine bessere Arbeitswelt und Gesellschaft mit der Bewusstwerdung des Einzelnen beginnt. Der Dokumentarfilm „From Business to Being“ erforscht das Menschsein, das unter dem Druck der modernen Leistungsgesellschaft häufig zu kurz kommt. Handlung von „From Business to Being“ Effizienz, Erfolg, Profit: Sowohl Angestellte als auch Chefs stehen in der modernen Zeit wirtschaftlicher Produktivität unter einem immensen Druck. Die Anforderung, in kürzester Zeit viel und das möglichst schnell zu schaffen, wächst. Lebenskrisen, Burn-outs und Depressionen sind häufig die Folge. 2017 (Deutschland) Regie: Hanna Henigin, Julian Wildgruber Kamera: Nathan Hunt Laufzeit 89 Minuten, Altersfreigabe: FSK 0 Trailer: https://vimeo.com/79007816 Foto:Filmverleih

Weihnachtskonzert

des vhs-Kammerorchesters

Daniel Herrmann Eintritt: 12 €, Ermäßigt (Schüler): 5 € Das Weihnachtskonzert findet am Samstag, 9. Dezember 2017 um 19 Uhr im Festsaal des Klosters Irsee statt. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse. Vorverkauf ab 27. November 2017. Karten erhalten Sie im Büro der vhs, unter Telefon 0 83 41/ 99 96 90 oder an der Abendkasse. Foto: © Minerva Studio, fotolia.com

Impressum Redaktion und Programmplanung: Sabine Meyle, Andrea Sehnke, Jürgen Wendlinger Telefon 0 83 41 / 99 96 90 meyle@vhs-kaufbeuren.de

FILMCLUB Ü 60 V250k

● FILMCLUB Ü 60  Wunschfilme Karl-Heinz Wenzel Wunschfilme Thomas Stiffel / H. Jürgen Rohner 6 Nachmittage Samstag, 15:00 - 17:00 Uhr Termine: 16.09./21.10./18.11/ 16.12.2017/20.01./10.02.2018 15:00 Uhr Volkshochschule 1. Stock, Raum 105 (auch für Rollstuhlfahrer geeignet) Die Filme werden gemeinsam ausgesucht. In Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Kaufbeuren. Mitgliedsbeitrag 18 € halbjährlich Anmeldung beim Seniorenbüro: Tel. 8574 oder an der Kasse. Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de

Anzeigen verantwortlich: Hans-Jürgen Fischer Layout: Eva Bochmann Anzeigenannahme: anzeigenkfb@azv.de Telefon: 0 83 41 / 80 96-20 

Druck: Allgäuer Zeitungsverlag GmbH Heisinger Straße 14 · 87437 Kempten Titelbild: © vhs Kaufbeuren e.V. © 2017 für Layout und Anzeigen beim Verlag, Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung nur mit schriftlicher Genehmigung.

11


Beruf

Beruf, Karriere und EDV

Stärken und Kompetenzen B001k

● Infoabend Berufliche Perspektiven – überdenken, planen, ändern Jürgen Wendlinger, Bildungsberater Kaufbeuren 1 Abend Donnerstag, 28.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich! Sie machen sich Gedanken über Ihre berufliche Zukunft? Sie möchten sich beruflich weiterbilden, verändern und neue Wege gehen? Dieser Abend lädt ein zum Überdenken der aktuellen Situation und über neue Wege. Sie erhalten Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten, Fördermöglichkeiten und über Angebote wie z.B. den ProfilPASS. Im Anschluss können Sie einen persönlichen, kostenlosen Beratungstermin mit Bildungsberater Jürgen Wendlinger vereinbaren. Hinweis: Die Bildungsberatung wird durch die Stadt Kaufbeuren gefördert. B002k

● Wiedereinstieg – AKTIV!  Beruflicher Wiedereinstieg und Neuorientierung für Frauen

ProfilPASS® Die eigenen Stärken zu kennen, nützt bei: • der Planung der beruflichen und persönlichen Neuorientierung • der Planung zukünftiger Lernvorhaben • der Vorbereitung des (Wieder-) Eintritts ins Erwerbsleben

12

B004k

● Infoabend Perspektive 48plus Jürgen Wendlinger, Bildungsberater Kaufbeuren 1 Abend, 18.11.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich! Schwierigkeiten beim beruflichen Wechsel und Veränderungen sind für Arbeitnehmer/innen ab Ende 40 die Realität und berufliche Veränderungen sind häufig nur noch schwer umzusetzen. Dabei gibt es hierfür keine rationale Gründe: Ältere Arbeitnehmer verfügen über viel Erfahrung, praktische Kompetenzen und bleiben ruhig in brenzligen Situationen. Wir beschäftigen uns an diesem Abend mit dem Arbeitsmarkt für ältere Arbeitnehmer/innen und mit den möglichen Strategien, erfolgreich neue berufliche Wege zu gehen und diese umzusetzen. Nach dem Infoabend besteht die Möglichkeit, ein kostenloses und neutrales Beratungsgespräch mit dem Bildungsberater zu vereinbaren. Hinweis: Die Bildungsberatung wird durch die Stadt Kaufbeuren gefördert.

Michael Kühn

Neu

8 Vormittage, 12.10.2017 - 14.11.2017 Dienstag und Donnerstag, jeweils 09:00 - 11:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr 99,00 € (einschl. ProfilPASS-Unterlagen) In Zusammenarbeit mit der Abteilung Familienstützpunkt und Gleichstellung der Stadt Kaufbeuren. Das Wiedereinstiegspaket wendet sich an alle Frauen, die nach der Familienpause wieder ins Berufsleben einsteigen oder sich beruflich umorientieren möchten. 1. Stärken erkennen Die Kursreihe startet mit dem ProfilPASS®. An vier Vormittagen erarbeiten Sie unter der Leitung von Berater Michale Kühn folgende Schritte: • Sie betrachten die bisherigen Stationen Ihres Lebens und verschaffen sich einen Überblick. • Sie entdecken Ihre persönlichen Stärken und Kompetenzen in dem, was Sie bisher gemacht haben. • Sie fassen Ihre Stärken und Kompetenzen zusammen und lernen, diese im Bewerbungsprozess zu kommunizieren. • Sie verknüpfen Ihre Interessen mit Ihren Kompetenzen und entwickeln daraus ihre berufliche Perspektive.

Beratung und Information: Jürgen Wendlinger Telefon 0 83 41 / 99 96 90 wendlinger@vhs-kaufbeuren.de www.profilpass.de

2. Regionaler Arbeitsmarkt Martina Weinmüller, Beauftragte für Chancengleichheit bei der Arbeitsagentur, informiert Sie darüber, wie die Arbeitsagentur Sie in Ihrer Arbeitssuche unterstützen kann und welche Förderungen möglich sind. 3. Beruflichen Wiedereinstieg individuell planen Regine Sucker, Coach für Wiedereinsteigerinnen, arbeitet mit Ihnen am Thema „Beruflicher Wiedereinstieg“. Dabei werden wichtige Bereiche besprochen, u. a. die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das Thema Bewerbungen und Vorstellungsgespräche. 4. Perspektiven entwickeln Anhand der Ergebnisse des ProfilPasses entwickelt Bildungsberater Jürgen Wendlinger mit den Kursteilnehmerinnen ihre ganz persönlichen beruflichen Perspektiven und zeigt Möglichkeiten zur konkreten Umsetzung auf. Hinweis: An den Vormittagen wird bei Bedarf eine Kinderbetreuung angeboten - bitte bei der Anmeldung mitteilen!

„Ich möchte Menschen dabei begleiten, sich beruflich weiter zu entwickeln, ihre Stärken am richtigen Platz einzubringen und die berufliche Tätigkeit mit persönlichen Interessen zu verknüpfen. Arbeitszeit ist Lebenszeit, damit sollten wir bewusst umgehen.“

Dr. Maximilian Köberl Als Coach macht es mir Freude, anderen Ihre Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen bewusst zu machen. In Ihrer Bewerbung sind dies die Eintrittskarten für Ihren neuen Job.

B003k

● Neue berufliche Ziele? – Einzelberatung und Coaching mit dem ProfilPASS Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr 290,00 € Termine und Coach können individuell vereinbart werden 3 Beratungseinheiten mit je 2,5 Stunden In Ihrem Coachingprozess erarbeiten Sie mit professioneller Begleitung durch einen ProfilPASS-Berater/In Ihre berufliche Situation und entwickeln Ihre beruflichen Ziele Inhalt: • Sie betrachten die persönlichen und beruflichen Stationen Ihres Leben • Sie arbeiten Ihre persönlichen und beruflichen Stärken und Kompetenzen heraus • Sie fassen Ihre Stärken und Kompetenzen zusammen und lernen, diese zu kommunizieren • Sie verknüpfen Ihre Interessen mit Ihren Kompetenzen und entwickeln daraus ihre beruflichen Ziele und neue Perspektiven Es stehen verschieden Berater/innen zur Auswahl, für die Sie sich entscheiden können. In einem Vorgespräch erhalten Sie Informationen zum Verlauf der Einzelberatung. Sie haben dazu weitere Fragen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Jürgen Wendlinger, Bildungsberater vhs Kaufbeuren, Tel. 08341-999690 oder bildungsberatung@vhs-kaufbeuren.de

B005k

● Bewerbungstraining – auf was kommt´s an?

Dr. Maximilian Köber, Trainer (BDTV) und Coach, 1 Tag, 27.01.2018 Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 49,00 € Lebenslauf und Anschreiben sind wie Visiten- und Eintrittskarte und somit Türöffner zum Bewerbungsgespräch. Aber wie formulieren? Wie binde ich all meine Fähigkeiten und Informationen optimal in meine Unterlagen ein? Wie bringe ich es auf den Punkt? In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Bausteine des Bewerbungsprozesses kennen. Sie erarbeiten Sie sich Ihren Lebenslauf und Ihr individuelles Anschreiben. Ihr Lebenslauf sollte klar strukturiert und Ihre Qualifikation schnell erkennbar sein. Weiter punkten Sie mit einer klaren, aussagekräftigen und lebendigen Formulierung Ihres Anschreibens. Es geht darum, dass Ihre Persönlichkeit sichtbar wird. Bringen Sie, falls vorhanden, Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben) zum Seminar mit! Suchen Sie sich eine Stellenanzeige, die Sie anspricht und setzen Sie sich mit folgenden Fragen auseinander: • Was ist meine Motivation für diese Tätigkeit? • Warum möchte ich gerade bei dieser Firma arbeiten? • Welchen Vorteil hat das Unternehmen, wenn Sie mich einstellen? Foto: © FotolEdhar · Fotolia.com


Beruf

Beruf, Karriere und EDV • Was sind meine wesentlichen fachlichen und persönlichen Stärken? • Welche meiner Erfahrungen sind wesentlich für die gewünschte Stelle? •W  omit kann ich besonders punkten? Ihr Nutzen: Sie erhöhen Ihre Chancen für die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Sie wirken im Erstkontakt authentisch und sicher.

wissen wie? An diesem Abend möchte ich mit Ihnen die verschiedenen Aspekte eines Gehaltsgesprächs untersuchen und beleuchten, so dass Sie zielsicherer in die nächste Gehaltsverhandlung gehen können

Kommunikation im Beruf

Petra Fremerey, systemischer Businesscoach 2 Abende, 30.11. und 07.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 49,00 € Für Teilnehmer/innen, die Ihre konkrete Gehaltsverhandlung durch einen Coaching Prozess vertiefen möchten, wird die Möglichkeit der Einzelarbeit angeboten. Weitere Beratungstermine bzw. individuelle Termine sind nach Absprache möglich.

B010k

● Mehr Erfolg und Lebensfreude mit NLP

Neu

Martin Mayer, NLP-Lehrtrainer und Fachautor 2 Tage, 25.11. und 26.11.2017 Samstag und Sonntag, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 75,00 € Dieses Seminar ist eine Einführung in die Lebenskunst und in die Kunst des NLP (das Neurolinguistische Programmieren). NLP untersucht, was Menschen, die etwas erreichen und erfolgreich sind, tun und wie sie denken. Dieses Seminar wird verständlich und mit Herz gehalten und gibt mit spielerischen Übungen einen ersten Eindruck von NLP. Es ist für alle gedacht, die gerne ihre persönlichen und beruflichen Fähigkeiten erweitern wollen. Seminarinhalt: • Effektiv kommunizieren • Blockaden auflösen • Entscheidungsfindung und • Ziele setzen Kopiergeld wird im Kurs abgerechnet. B011k

● Schlagfertigkeitstraining! Sandra Heger, Kommunikationstrainerin 1 Nachmittag Freitag 13.10.2017 15:00 - 19:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 29,00 € Die Fähigkeit zum souveränen und geistreichen Kontern ist kein angeborenes Talent, sondern für jedermann erlernbar. Denn Schlagfertigkeit ist eine Kommunikationskompetenz, die Sie durch effektives Training erlernen und sofort in die Praxis umsetzen können. Gerade in unerwarteten Situationen im beruflichen Umfeld, wie z.B. bei Kritik oder unfairen Angriffen auf Ihre Person oder Ihr Unternehmen, ist es enorm wichtig, dass Sie souverän und schlagfertig reagieren und sich nicht verunsichern lassen. In diesem Seminar zeigt Ihnen die Kommunikationsexpertin, wie Sie schnell und erfolgreich auf unerwartete und unangenehme Situationen reagieren. Individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt, trainieren Sie grundlegende Kommunikationspraktiken zum Thema Schlagfertigkeit und erlangen Sicherheit und damit Souveränität.

B013k

● Gehaltsverhandlungen führen – Einzelcoaching

B015k

● Workshop „Kreativitäts-Techniken“ Helga Holzhausen; Dipl.-Kauffrau und Marketingberaterin 1 Abend, 10.11.2017 Freitag, 16:00 - 19:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 39,00 € Kreatives Handeln spielt in unserer komplexen Welt eine wichtige Rolle und viele Fachleute sehen Kreativität als Schlüsselressource der Zukunft. Doch wie lässt sich Kreativität, die Fähigkeit, neue, nützliche Ideen zur Lösung von Problemen oder Bedürfnissen zu generieren fördern? In diesem Workshop lernen Sie bekannte Kreativitätstechniken neu interpretiert sowie neue Kreativitätsmethoden kennen und wenden diese anhand einer ausgewählten, aktuellen Aufgabenstellung an. Ziel ist es, Ihnen neue Ideen und Lösungen für unterschiedliche Fragestellungen an die Hand zu geben. B020k

Petra Fremerey In meiner Arbeit als systemischer Business Coach treffe ich immer wieder auf Menschen, die in Auseinandersetzung mit ihrem Gehalt sind. Ich möchte Ihnen Wege aufzeigen, wie Sie den Wert Ihres Tuns einfordern können.

B014k

● Erfolgreich und mit gutem Gefühl verkaufen Martin Mayer, NLP-Lehrtrainer und Fachautor 2 Tage, 20.01. und 21.01.2018 Samstag und Sonntag, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 75,00 € in diesem Seminar lernen Sie einige wichtige Techniken des NLP (Neurolinguistische Programmieren) im Bereich des Verkaufs kennen. Ziel ist es nicht die Kunden zu manipulieren, sondern sicherzustellen, dass der Käufer zufrieden ist, wiederkommt und Sie weiterempfiehlt. Mit Hilfe von NLP untersuchen wir die inneren Strategien von erfolgreichen Menschen und machen dieses Wissen nachvollziehbar und erlernbar. Seminarinhalt: • Selbstsicherheit gewinnen • Kontakt zum Kunden herstellen • Umgang mit Kundeneinwänden und Reklamationen • Fragetechniken und Kundenwünsche erkennen • Umgang mit Absagen und Selbstmotivierung

● G1-Baustein „Lehren lernen – Lernen lehren“ Fortbildung für vhs-Kursleiter/innen Jürgen Wendlinger, Trainer Bayer. Volkshochschulverband 1 Tag, 14.10.2017 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 20,00 € Erfahren Sie als vhs-Kursleitung mehr über das Lehren und Lernen von und mit Erwachsenen! Lernen Sie Ihre Volkshochschule als Institution kennen und machen Sie sich vertraut mit Kursplanung, Kursorganisation und Kurseinstieg. Ihre Entwicklungsschritte können Sie anhand eines persönlichen Kompetenzprofils dokumentieren und am Ende der Reihe der Grundlagenseminare auswerten. Legen Sie mit diesem Seminar einen weiteren Grundstein für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung als Kursleiter/in! B021k

● G2-Baustein „Gruppe und Kommunikation“ Fortbildung für vhs-Kursleiter/innen Jürgen Wendlinger, Trainer Bayer. Volkshochschulverband 2 Tage, 01.12. und 02.12.2017 Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 20,00 € Lernen Sie die typischen Phasen der Entwicklung von Gruppen kennen und erfahren Sie, welche Anforderungen an Sie als Kursleiter/in in diesem Prozess gestellt werden. Häufig auftretende Situationen des Kursgeschehens werden genauer betrachtet und Möglich-

B012k

● Gehaltsverhandlungen führen Petra Fremerey, systemischer Businesscoach 1 Abend Montag, 23.10.2017 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 12,00 € Gehaltsverhandlungen zu führen oder nach Gehaltserhöhungen zu fragen ist für viele Menschen nicht einfach. Oft geben sich Angestellte und Freiberufler mit dem zufrieden, was Ihnen angeboten wird oder wurde und ebenso häufig stellt sich bei vielen nach einer Weile Unzufriedenheit ein. Sie können durch gute Verhandlungen zu Ihrem Wunschgehalt beitragen. Sie möchten

Fortbildungen für vhs-Kursleiter/innen Die Grundlagenkurse G1 bis G4 bieten eine systematische Einführung für alle neuen und neugierigen Kursleiterinnen und Kursleiter. Sie werden von Dozenten/innen durchgeführt, die selbst langjährige Erfahrungen in der Leitung von Kursen und Seminaren haben. Bei Teilnahme an den Grundlagenseminaren G1 bis G4 wird vom Bayerischen Volkshochschulverband (bvv) das Zertifikat „Grundlagen-Qualifikation Erwachsenenbildung“ ausgestellt. Weitere Infos unter www.kursif.de

13


Beruf

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Beruf, Karriere und EDV keiten des pädagogischen Umgangs erarbeitet. Erproben Sie in geschützter Umgebung typische Kommunikationssituationen und erfahren Sie, wie Sie ein Feld für lebendiges Lehren und Lernen in Ihren Kursen schaffen können.

B030k

● Buchführung und Bilanz Einführung in das System der doppelten Buchführung Georg Greisel, Dipl.-Finanzwirt (FH) 8 Abende, 10.10.2017 - 05.12.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42, Kaufbeuren Gebühr: 47,00 € Eine Einführung in das System der doppelten Buchführung sowie den Aufbau und die Wirkungsweise einer Bilanz. Kursinhalt: • Grundlagen der Buchführung (Inventur, Inventar, Bilanz) • Buchen auf Konten (Verbuchung einfacher Geschäftsvorfälle) • Buchung des Anlagevermögens und des Warenverkehrs • Behandlung der Umsatzsteuer in der Buchführung • Erstellen einer einfachen Schlussbilanz

Xpert Business Anerkannte Zertifikate Mit dem europaweit anerkannten Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business erwerben Sie fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vom Einstieg bis zum Profi-Niveau. Nach jedem Kurs können Sie eine Prüfung ablegen, um ein Zertifikat zu erhalten. Die Zertifikate lassen sich zu Abschlüssen kombinieren, z. B. zur Fachkraft Finanzbuchführung. Der Einstieg ist einfach und teilweise ohne Zugangsvoraussetzungen möglich. Dies erleichtert den Quereinstieg oder auch den Wiedereinstieg z.B. nach der Familienphase.

Geprüfte Fachkraft (XB) XB Kurse

F inanzbuchführung

Lohn und Gehalt

Finanzbuchführung 1 Finanzbuchführung 2 Finanzbuchführung 3 EDV Lohn und Gehalt 1 Lohn und Gehalt 2 Lohn und Gehalt 3 EDV

Hinweis:

Um den Abschluss Xpert Business „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ zu erhalten, kombinieren Sie folgende Zertifikate, die Sie jeweils mit einer Prüfung erreichen können: Finanzbuchführung (1) Finanzbuchführung (2) Finanzbuchführung (3) EDV mit DATEV

14

B031k

● Finanzbuchführung (Modul 1) Grundlagen – Geprüfte Fachkraft Xpert Business Wigbert Linke, Master of Financial Consulting Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42, und Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 365,00 € (inkl. Lehr- und Arbeitsbuch 45 €) 11 Termine: 18.10. 18:30 bis 21:30 Uhr 20.10. 18:30 bis 21:30 Uhr 21.10. 10:00 bis 16:30 Uhr 22.10. 10:00 bis 16:30 Uhr 25.10. 18:30 bis 21:30 Uhr 27.10. 18:30 bis 21:30 Uhr 06.11. 18:30 bis 21:30 Uhr 08.11. 18:30 bis 21:30 Uhr 10.11. 18:30 bis 21:30 Uhr 11.11. 10:00 bis 16:30 Uhr 12.11. 10:00 bis 13:00 Uhr Dieser Lehrgang ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt. Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Es wird das betriebliche Rechnungswesen systematisch und praxisbezogen vertieft. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie fachgerecht zu bearbeiten. Inhalte: Grundlagen der Buchführung, Grundlagen der Bilanz und Inventur, Organisation der Buchführung, Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten, Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben, Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren, Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben. Um den Abschluss „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ zu erhalten, kombinieren Sie folgende Zertifikate, die Sie mit einer Prüfung abschließen. • Finanzbuchführung (1) Grundlagen • Finanzbuchführung (2) • Finanzbuchführung (3) EDV mit DATEV B032k

● Prüfung Finanzbuchführung (Modul 1) – Geprüfte Fachkraft Xpert Business 1 Nachmittag, 12.11.2017 Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 60,00 € Anmeldeschluss: 27. Oktober 2017 B033k

● Finanzbuchführung (Modul 2) – Geprüfte Fachkraft Xpert Business Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 12 Termine, 27.11.2017 - 17.12.2017 Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42, und Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 340,00 € (inkl. 23 € für Lehr- und Arbeitsbuch Finanzbuchführung 2) 12 Termine: 27.11. 18:30 – 21:30 Uhr 29.11. 18:30 – 21:30 Uhr 01.12. 18:30 – 21:30 Uhr 02.12. 10:00 – 16:30 Uhr 03.12. 10:00 – 16:00 Uhr 04.12. 18.30 – 21:30 Uhr 06.12. 18.30 – 21:30 Uhr 11.12. 18:30 – 21:30 Uhr 13.12. 18:30 – 21:30 Uhr 15.12. 18.30 – 21.30 Uhr 16.12. 10:00 – 16:30 Uhr 17.12 10:00 – 13:00 Uhr Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dabei werden die in

der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses können Sie laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent bearbeiten. Kursinhalt: Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen; Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen; Inhalte des Jahresabschlusses; Bilanzierungsgrundsätze; sachliche Abgrenzungen; zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen; steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze; Umkehr der Steuerschuldnerschaft; umsatzsteuerrechtliches Ausland; erhaltene und geleistete Anzahlungen; handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens; Bewertungsmaßstäbe; Abschreibungen; Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen; Anlageverzeichnis; Buchenund Auflösen des Investitionsabzugsbetrages; Bewertung der Vorräte und Forderungen; Ausweis des Kapitals in der Bilanz; Buchen und Auflösen von Rückstellungen; Bewertung von Verbindlichkeiten. Vorkenntnisse: Xpert Finanzbuchführung 1 oder vergleichbare Kenntnisse. B034k

● Prüfung Finanzbuchführung (Modul 2) – Geprüfte Fachkraft Xpert Business 1 Nachmittag, 17.12.2017 Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren Gebühr: 60,00 € Anmeldeschluss: 03. Dezember 2017 B035k

● Finanzbuchführung (Modul 3) DATEV – Geprüfte Fachkraft Xpert Business Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 5 Termine, 08.01.2018 - 12.01.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 230,00 € inkl. Arbeitsbuch Finanzbuchführung mit DATEV 23.00 € 5 Termine: 08.01. 10:00 - 16:30 Uhr 09.01. 10:00 - 16:30 Uhr 10.01. 10:00 - 16:30 Uhr 11.01. 10:00 - 16:30 Uhr 12.01. 10:00 - 13:00 Uhr Kursinhalte: • Eingabe/Übernahme von Eröffnungsbilanzbuchungen • Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen • Buchen von Bankauszügen und Kassenbelegen unter Berücksichtigung des OPOS-Ausgleiches sowie zeitlicher Abgrenzungen • Buchen aller laufenden Geschäftsvorfälle • Buchen von Gehaltsabrechnungen sowie Jahresabschlussbuchungen • Selbstständiges Arbeiten mit DATEV Software • Struktur und Systemlogik der praktischen Buchführung mit DATEV am PC • Auswertungen drucken und interpretieren • Durchführung von Jahresabschlüssen B036k

● Prüfung Finanzbuchführung (Modul 3) DATEV – Geprüfte Fachkraft Xpert Business 1 Nachmittag, 12.01.2018 Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 60,00 € Anmeldeschluss: 28. Dezember 2017

www.bildung-allgaeu.de


Beruf

Beruf, Karriere und EDV B037k

B040k

● Lohn und Gehalt (Modul 1) – Geprüfte Fachkraft Xpert Business

● Prüfung Lohn und Gehalt – DATEV (Modul 3)

Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 27.09.2017 - 15.10.2017 Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 und Volkshochschule Kaufbeuren Gebühr: 365,00 € (inkl. Lehr- und Arbeitsbuch ca. 45 €) 11 Termine: 27.09. 18:30 - 21:30 Uhr 29.09 18:30 - 21:30 Uhr 30.09. 10:00 - 16:30 Uhr 01.10 10:00 - 16:30 Uhr 04.10. 18.30 - 21:30 Uhr 06.10. 18:30 - 21:30 Uhr 09.10 18:30 - 21:30 Uhr 11.10. 18:30 - 21:30 Uhr 13.10. 18:30 - 21:30 Uhr 14.10. 10:00 - 16:30 Uhr 15.10. 10:00 - 13:00 Uhr Möchten Sie aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung erwerben? Bruttolöhne und gesetzliche Abzugsbeträge korrekt ermitteln? Sonderregelungen berücksichtigen können? Ihre vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen? Dann nutzen Sie die bundesweit anerkannte Qualifizierung zur Geprüften Fachkraft Lohn und Gehalt. Modul 1: Jeder Arbeitgeber hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Inhalt: Grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Bruttoentgeltermittlung, manuelle Berechnung von gesetzlichen Abzugsbeträgen und Lohnkontenführung sowie das damit zusammenhängende Meldewesen Die in diesem Kurs erworbene Fachkompetenz bildet die Grundlage für das Modul 2 Hinweis: Bitte eigenen Laptop sowie USB Stick für die Datenübertragungen/Berechnungen mitbringen.

Geprüfte Fachkraft Xpert Business 1 Nachmittag, 02.02.2018 Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 60,00 € Anmeldeschluss: 17. Januar 2018 Online-Kurse für die kaufmännische Weiterbildung Xpert-Business Webinare mit Zertifikaten und Abschlüssen

B038k

Wie funktionieren die Live-Webinare? Ein Live-Webinar ist eine Seminar, das über das Internet gehalten wird und bei dem Sie live mit einem Dozenten verbunden sind, der einen Vortrag hält, Übungsaufgaben stellt oder Praxisfälle demonstriert. Über einen Chat haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen an den Dozenten zur richten. Zudem wird das Webinar aufgezeichnet und dient so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen.

● Prüfung Lohn und Gehalt (Modul 1) – Geprüfte Fachkraft Xpert Business 1 Nachmittag, 15.10.2017 Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 60,00 € Anmeldeschluss: 01.10.2017 B039k

● Lohn und Gehalt – DATEV (Modul 3) Geprüfte Fachkraft Xpert Business Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 5 Tage, 29.01.2018 - 02.02.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 und Volkshochschule Kaufbeuren Gebühr: 270,00 € (inkl. Lehr- und Arbeitsbuch ca. 45 €) 5 Termine: 29.01. 10:00 - 16:30 Uhr 30.01. 10:00 - 16:30 Uhr 31.01. 10:00 - 16:30 Uhr 01.02. 10:00 - 16:30 Uhr 02.02. 10:00 - 13:00 Uhr In diesem Kurs lernen Sie, die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen am PC systematisch und anwendungsbezogen zu vermitteln. Anhand der DATEV Software werden Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte erstellt. Dabei werden die wichtigsten Arbeitsschritte wie das Anlegen von Firmenstammdaten, von Personaldaten bis hin zum Ausdruck von Monats- und Jahresmeldungen anhand von praxisnahen Beispielen erklärt. Bitte mitbringen: Schreibmaterial.

facebook vhs Kaufbeuren

Neu

Online-Kurse für die kaufmännische Weiterbildung Xpert-Business Webinare mit Zertifikaten und Abschlüssen Die Online-Kurse finden im Herbstsemester vom 14.11. 2017 bis zum 1.2.2018 statt. 20 Kursabende jeweils Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 20.30 Uhr. Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webinar von einem erfahrenen Online-Dozenten. An den LiveWebinaren können Sie von zu Hause aus teilnehmen. Die vhs Kaufbeuren unterstützt Sie dabei mit einem Einführungsabend, einer Prüfungsvorbereitung und führt die Prüfung durch (siehe auch www.xpert-businesslernnetz.de/)

Webinar verpasst? Kein Problem, die Video-Aufzeichnung wird im Laufe des folgenden Tages bereitgestellt. Die Videos aller Kursabende stehen bis zum Beginn des nächsten Semesters zur Verfügung. Benötige ich eine Webcam? Eine Webcam ist nicht notwendig, da die einzelnen Teilnehmer nicht per Video in den Webinar-Raum übertragen werden. Welche fachliche Qualifizierung haben die OnlineDozenten? Alle eingesetzten Dozenten sind erfahrene Präsenz- und Online-Dozenten im jeweiligen Fach und sind i.d.R. beruflich im jeweiligen Bereich des Fachthemas tätig (z.B. als Steuerberater, Controller, Bilanzbuchhalter, etc.) und bringen daher umfangreiche Praxiserfahrung aus dem beruflichen Alltag mit. Wie kann ich mich für ein Webinar anmelden? Sie melden Sie ganz normal für das gewünschte Webinar bei der vhs Kaufbeuren an (tel. oder online) und erhalten von uns einen Teilnehmer-Code. Mit diesem Teilnehmer-Code können Sie auf der Website des XpertBusiness LernNetz Ihren persönlichen Account anle-

gen. Sie erhalten damit den Zugang zu den gebuchten Webinaren und binnen 5 Werktage Ihre Kursunterlagen. Rücktritt nach der Kursbuchung? Wenn ein Teilnehmer bis 14 Tage nach Beginn der Webinar-Reihe von seiner Buchung zurücktritt und er bis maximal 1 Webinar live besucht hat, erstatten vhs Kaufbeuren die volle Teilnahmegebühr. Technische Voraussetzungen Ihr Rechner muss über eine stabile Internetverbindung (2Mbit/s) und einen aktuellen Browser mit Flash-Plugin verfügen. Auf folgender Webseite können Sie testen, ob Ihr Browser geeignet ist: http://www.edudip.com/ selftest Wir empfehlen den Browser Google Chrome oder Mozilla FireFox. Bitte vergewissern Sie sich rechtzeitig, dass der Browser kompatibel und korrekt eingestellt ist. Der technische Support vom Xpert Business LernNetz hilft Ihnen gerne dabei. B041k

● Einführung Online-Kurse Xpert Business Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 2 Abende, 23.10.und 24.10.2017 Montag und Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr- Anmeldung erforderlich! Ab diesem Semester bietet die vhs Kaufbeuren Xpert Business-Seminare erstmals auch als Online-Kurse, so genannte Webinare, an. Inhaltlich sind die Online-Kurse identisch mit den klassischen Kursen. Wir informieren Sie an den beiden Abenden über die Kursinalte und den Kursablauf sowie die  technischen Voraussetzungen für die Webinare. Sie möchten sich schon vorab informieren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Jürgen Wendlinger, vhs Kaufbeuren, Tel. 08341-999690 oder wendlinger@vhs-kaufbeuren.de B042k

● Online-Kurs Finanzbuchführung 1 Grundlagen mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (inkl. Kursmaterial 52 €) Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Vorkenntnisse: keine Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

Wigbert Linke „Ich sehe die Xpert-Kurse als Wegbereiter für die Förderung und Qualifizierung zu den unterschiedlichsten Zielen. Stetige Fortbildung der Mitarbeiter verbessern die Prozesse in den Unternehmen und sind ein Garant für die Wettbewerbsfähigkeit“.

15


Beruf

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Beruf, Karriere und EDV B043k

● Online-Kurs Finanzbuchführung 2 mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (inkl. Kursmaterial 52,50 €) Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1“ vermittelt Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

B044k

● Online-Kurs Bilanzierung mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (inkl. Kursmaterial 52,50 €) Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilanzierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolg-

reichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rechnungslegung. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuchführung 2“ vermittelt. Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat B045k

● Online-Kurs Lohn und Gehalt 1 mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (inkl. Kursmaterial 52,50 €) Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln. Vorkenntnisse: keine Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat B046k

● Online-Kurs Lohn und Gehalt 2 mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr

Gebühr: 290,00 € (inkl. Kursmaterial 52,50 €) Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Lohn und Gehalt 1“ vermittelt. Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat B047k

● Online-Kurs Personalwirtschaft mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (inkl. Kursmaterial 52,50 €) Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitnehmer/ innen berücksichtigt werden. Vorkenntnisse: keine Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

Xpert Business Abschlüsse | Betriebswirtschaft Geprüfte Fachkraft (XB) Finanzbuchführung

Internes Rechnungswesen

Externes Rechnungswesen

Manager/in (XB) Betriebswirtschaft

Buchhalter/in (XB) Lohn und Gehalt

Finanzbuchhalter/in

Personal- und Lohnbuchhalter/in

Finanz- und Lohnbuchhalter/in

Rechnungs– wesen und Controlling

Rechnungswesen | Lohn | Controlling

Finanzbuchführung (1) Finanzbuchführung (2) Finanzbuchführung (3) EDV Bilanzierung Finanzwirtschaft Kosten- und Leistungsrechnung Controlling Betriebliche Steuerpraxis Lohn und Gehalt (1) Lohn und Gehalt (2) Lohn und Gehalt (3) EDV Personalwirtschaft EinnahmenÜberschussrechnung Personale Kompetenzen

Teamentwicklung, Projektmanagement, Moderationstraining, Wirksam vortragen Webinar-Kurs in Vorbereitung

16


Beruf

Beruf, Karriere und EDV B048k

B050k

B052k

● Online-Kurs Einnahmenüberschussrechnung mit Xpert Business-Zertifikat

● Online-Kurs Finanzwirtschaft mit Xpert Business-Zertifikat

● Online-Kurs Betriebliche Steuerpraxis mit Xpert Business-Zertifikat

11 Abende, 14.11.2017 – 19.12.2017 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 145,00 € (inkl. Kursmaterial 22,95 €) Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschussrechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt. Vorkenntnisse: keine Prüfung: 90 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (einschl. Kursmaterial 45,90 €) Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zahlungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unternehmen finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unternehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremd- und Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Instrumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1“ vermittelt. Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (einschl. Kursmaterial 28,99 €) Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Vorkenntnisse: keine Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

B049k

● Online-Kurs Controlling mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (einschl. Kursmaterial 45,90 €) Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum betrieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumente und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwachen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens, wie im Falle von Zielabweichungen Handlungsalternativen und Maßnahmen entwickelt werden. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1 und 2“ vermittelt. Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

B051k

● Online-Kurs Kosten- und Leistungsrechnung mit Xpert Business-Zertifikat 20 Abende, 14.11.2017 - 01.02.2018 Dienstag und Donnerstag, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr Gebühr: 290,00 € (einschl. Kursmaterial 39,90 €) Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kostenund Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rechnungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1“ vermittelt. Prüfung: 180 Minuten; Xpert Business-Zertifikat

B053k

● Prüfungsvorbereitung Online-Kurse Xpert Finanzbuchführung 1 + 2 und Bilanzierung Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 1 Abend, 19.02.2018 Montag, 18:30 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr Prüfungsvorbereitung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgender Online-Kurse Xpert-Business: Finanzbuchführung 1 und 2 sowie Bilanzierung B054k

● Prüfungsvorbereitung Online-Kurse Xpert Lohn & Gehalt und Personalwirtschaft Wigbert Linke; Master of Financial Consulting 1 Abend, 20.02.2018 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr Prüfungsvorbereitung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgender Online-Kurse Xpert-Business: Lohn und Gehalt 1 + 2 sowie Personalwirtschaft

Bildungsberatung Kaufbeuren Sie haben Fragen zur

beruflichen Weiterbildung?

B055k

Nachholen von Schul-

abschlüssen und Ausbildung

Fördermöglichkeiten

Kontakt:

Jürgen Wendlinger

für Weiterbildung

● Prüfungsvorbereitung Online-Kurse Xpert Finanzwirtschaft, Controlling, E-Ü-Rechnung und Steuerpraxis

Wiedereinstieg oder Umstieg?

Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 1 Abend, 21.02.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr Prüfungsvorbereitung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgender Online-Kurse Xpert-Business: Finanzwirtschaft, Controlling, Einnahmen-ÜberschussRechnung sowie Betriebliche Steuerpraxis

Berufsfindung und Berufswahl

B056k

Übersicht im Dschungel der Bildungsangebote

Wie gelingt der berufliche

Telefon 0 83 41 / 99 96 90 bildungsberatung@vhs-kaufbeuren.de Volkshochschule Kaufbeuren Spitaltor 5 · 87600 Kaufbeuren

● Prüfung Online-Kurse Xpert Business

Stadt Kaufbeuren

Wigbert Linke, Master of Financial Consulting 1 Tag, 23.02.2018 Freitag, 16:30 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 17


Beruf

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Beruf, Karriere und EDV Gebühr: 60,00 € Anmeldeschluss: 6. Februar 2017 Prüfungstermin für alle Xpert Business-Bausteine: • Finanzbuchführung, Bilanzierung, • Lohn und Gehalt, Personalwirtschaft, • Finanzwirtschaft, Controlling, • Einnahmen-Überschuss-Rechnung • Kosten- und Leistungsrechnung • Betriebliche Steuerpraxis Prüfungsdauer: 180 Minuten (außer Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit 90 Minuten) Zertifikat: Xpert-Business bei bestandener Prüfung

sitionieren und ausrichten möchten. Zu Beginn führen wir eine Ist-Analyse durch mit folgenden Punkten: Angebots-Analyse; Zielgruppen-Analyse und Marktanalyse. Wer sind die wichtigsten Wettbewerber und wodurch zeichnen diese sich aus? Im einem 2. Schritt legen wir, ausgehend vom Unternehmens-Profil, die weiteren Maßnahmen fest.

B070k

Helga Holzhausen

● Weiterbildung für Menschen mit geistiger Behinderung Irmgard Willms 15 Tage, 13.09.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 15:45 - 18:00 Uhr Wertachtalwerkstätten, Porschestr. 30 , Kaufbeuren Gebühr: 53,00 €

"Für mich ist es immer wieder eine reizvolle Herausforderung, die Stärken einer Person oder eines Unternehmens herauszufinden, sie zu formulieren und durch überzeugende Kommunikation nach innen und außen zu vermitteln."

B103k

● Gedächtnis und Motivationstraining Dr. (Universität Venedig) Sebastiana Musmeci 1 Tag, 28.10.2017 Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr Gebühr: 49,00 € Sebastiana Musmeci, seit über 20 Jahren Trainerin, Coach und Buch-Coautorin Anmeldung über vhs Buchloe Kurs Nr. B011.172 Tel. 08241-90233 Ort: vhs Buchloe, Bahnhofstraße 60, Raum 4.2 Namen, Fakten, Informationen zu Personen, Zahlen und Terminlisten - schneller lernen und dauerhaft behalten. Dieses nicht alltägliche Kurzseminar übergibt Ihnen den Schlüssel zu einem lebenslang hervorragenden Gedächtnis in jedem privaten und beruflichen Bereich: Unabhängig von kulturellen Voraussetzungen, Alter und Zielrichtung. Ihre Vorteile auf einen Blick: • genau Anleitung zur Umsetzung in der Praxis • zahlreiche Beispiele und gezielte Übungen • direkt messbare Lernerfolge • exakte Beantwortung Ihrer Fragen

B104k

Kompetenzzentrum Beruf Business-Kurse der Volkshochschulen Kaufbeuren und Buchloe Als Partner für die berufliche Weiterbildung bieten die Volkshochschulen Kaufbeuren und Buchloe für Unternehmen und ihre Mitarbeiter qualifizierte und praxisnahe Business-Seminare an. Die Seminare können direkt von den Teilnehmern oder auch von Unternehmen für einzelne Mitarbeiter gebucht werden. Für Firmen bieten wir Ihnen auch gerne weitere maßgeschneiderte Schulungen an. Ihr Ansprechpartner: Jürgen Wendlinger, Telefon 0 83 41 / 99 96 90 E-Mail: wendlinger@vhs-kaufbeuren.de B100k

● Souveräne Kommunikation im Beruf Thomas Heinze, Trainer und Berater (BDVT) 1 Tag, 02.12.2017, Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € Die angemessene Kommunikation ist eine grundlegende Fähigkeit für alle Berufstätigen - für Führungskräfte und auch für alle Mitarbeiter. Dabei gilt es, sowohl die interne Kommunikation im Unternehmen als auch die externe Kommunikation zu verbessern. Seminarinhalt: - Souverän und sensibel kommunizieren - Besprechungen erfolgreich leiten - Kundenkommunikation optimieren Reklamationsgespräche positiv führen Thomas Heinze, Trainer und Berater (BDVT/BaTB)

B101k

● Marketing für Selbständige, Unternehmer und Existenzgründer Helga Holzhausen, Dipl.-Kauffrau und Marketingberaterin 1 Abend, 17.11.2017 Freitag, 16:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 49,00 € Dieser Marketing-Workshop ist geeignet für alle Personen, die sich beruflich bzw. ihr Unternehmen neu po18

● In schwierigen Besprechungen überraschend leicht überzeugen

B102k

● Die Mimik – der schnellste Zugang zum Menschen Stefan Grassmann, Schauspieler, Coach und Trainer 1 Abend, 24.11.2017 Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren Spitaltor 5 Eintritt: 24,00 € Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Kunden, Ihrem Gast, Mitarbeiter oder Patient ins Gesicht schauen und seine Gefühle lesen? Die meisten Menschen behaupten eine große Menschenkenntnis zu haben, doch liegt die Trefferquote durchschnittlich nur bei ca. 50 %.Wenn Sie nun die feinen Signale der Mimik entziffern, können Sie zum Beispiel mehr auf das achten was jemand meint und merken dass das mehr aussagt, als das was jemand sagt. Zum Beispiel können Ärzte, die die Mimik lesen, schnellere und genauere Diagnosen stellen, Partner wertschätzender miteinander umgehen und Lehrer besser sehen, was den Schülern auf dem Herzen liegt. An diesem Abend erwartet Sie ein unterhaltsamer Überblick über den aktuellen Stand der Mimikforschung. Ein Selbsttest zeigt die eigene Fähigkeit, wie genau sie sich in der Mimik auskennen und ob sie ein maskierendes Lächeln von echt erlebter Freude unterscheiden können.

Dr. (Universität Venedig) Sebastiana Musmeci 1 Tag, 11.11.2017 Samstag, 09:30 - 16:00 Uhr Gebühr: 49,00 € Sebastiana Musmeci, seit über 20 Jahren Trainerin, Coach und Buch-Coautorin Anmeldung über vhs Buchloe Kurs Nr. B402.172 Tel. 08241-90233 Ort: vhs Buchloe, Bahnhofstraße 60, EDV-Raum Kennen Sie das – in Besprechungen, Gesprächen mit Kunden oder wichtigen Präsentationen wird es auf einmal schwierig? Ein Pendant hinterfragt kritisch jedes Detail, ein Querulant will sich einfach nur profilieren oder eine Ihnen hierarchisch überstehende Person ist einfach nur „dagegen“. In solchen Momenten fühlten Sie sich überrumpelt und Ihr Höflichkeitsempfinden hielt Sie bisher zurück frei heraus Paroli zu bieten? Genau aus dieser Sackgasse möchten Sie jetzt heraus? In diesem Kurs lernen Sie die Basisstrategie und zusätzlich drei einfache Notfalltricks, wie Sie es schaffen, bei verbalen Angriffen entspannt und sicher zu bleiben. Ein faszinierend einfacher Leitfaden, der Sie unterstützt selbstsicher ihre Position zu vertreten und Ihre Interessen durchzusetzen. B105k

● Lohn- und Gehaltsabrechnung leicht verständlich

Stefan Grassmann „Seit Jahren beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema Körpersprache. Als Trainer und Schauspieler weiß ich worauf es ankommt, wenn man authentisch bleiben möchte und dennoch seine Wirkung auf die entsprechende Situation und Person anpassen möchte.“

1 Tag, 21.10.2017 Samstag, 09:30 - 17:00 Uhr Gebühr: 49,00 € Samstag, 21.10.2017, 08.30 - 17.00 Uhr Gebühr: 67,50 Anmeldung über vhs Landsberg Kurs Nr. 1017 Tel. 08191-128-111 Ort: Landsberg, vhs-Gebäude, Raum E0, Rosarium Dieser Kurs ist für kaufmännische Mitarbeiter/innen und Berufstätigen, die sich ein solides Basiswissen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung aneignen möchten. Kursinhalte u.a.: Wichtiges und Wissenswertes nach aktueller Gesetzeslage im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht; Einführung in die Entgeltabrechnung incl. Meldewesen. Leitung: Peter Spengler


EDV

Beruf, Karriere und EDV Infoveranstaltung C000k

● Infoveranstaltung – welcher EDV-Kurs ist für mich geeignet?

• Arbeiten mit Anwenderprogrammen wie z. B. Word • Speichern und Verwalten der eigenen Dateien • Internet: Wie suche („googel“) ich richtig, Sicherheit im Internet u. v. m. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. C003k

● Computer, Internet, Office

Sabine Meyle 1 Nachmittag, 18.09.2017 Montag, 15:00 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Keine Kursgebühr! Nutzen Sie diese Veranstaltung, um die für Sie geeigneten Kurse zu finden, sei es als Einstieg in die Welt der Computer, die Windows Betriebssysteme oder zur Qualifizierung bzw. Fortbildung in Microsoft ® OfficeProgrammen wie Word, Excel und Outlook oder Programme zur Bearbeitung von Fotos und Filmen oder einer Softwarelösung für Lohn- und Finanzbuchhaltung. An diesem Nachmittag werden Ihre Fragen zu unserem Kursangebot beantwortet. Keine Anmeldung erforderlich! Foto: © fotomek, fotolia.com

EDV-Raum Investitionen der vhs Kaufbeuren wurden von der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie kofinanziert.

Kompakter Basis-Kurs für Anfänger Alexander Weißbeck 2 Tage, 16.09.2017 – 17.09.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 100,00 € Dieser Kurs sorgt dafür, dass die Technik für uns, nicht gegen uns arbeitet. Lernen Sie kurz und prägnant die Grundlagen zu folgenden Themen: Computer: PC-Technik, -Hardware, -Funktion und -Bedienung, Übersicht der gängigsten Betriebssysteme, Grundlagen und Bedienung von MS Windows 10, Windows-Suche gezielt und richtig nutzen, hilfreiche Tools und kostenlose Programme, Software und Hardware installieren / deinstallieren, Sicherheit, Updates, Computer nach der Infektion retten Internet: Internet-Dienste, -Funktion und -Browser, Internet-Surfen und gezielte Recherchen, Suchmaschinen, E-MailAccount und -Client einrichten und bedienen, Computer- und Internet-Sicherheit, Anonymität/Identität, Hackerangriffe und Schädlinge gezielt abwehren, Schutz des Computers gegen Gefahren, Pflege der Festplatte und Datensicherung Office: Übersicht, Grundlagen MS Office Word, Grundlagen MS Office Excel; Schnelldurchlauf: Outlook; kostenlose Alternative: Apache Open Office; Raum für individuelle Fragen. Voraussetzungen: keine Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de

C001k

● EDV für Einsteiger mit Windows 10 André Simmel 6 Abende, 27.09.2017 - 08.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 120,00 € inkl. Skript Hier lernen Sie leicht, übersichtlich und ohne unnötigen Technik-Ballast, wie Sie mit einem Computer umgehen. Inhalt: • Aufbau eines PCs • Handhabung der Tastatur und der Maus • Umgang mit dem Betriebssystem „Windows 10“ • Einstellen eines PCs auf Ihre individuellen Bedürfnisse

C005k

● Erste Schritte am Computer mit Windows 10 (inkl. Internet) Christian Klann 6 Vormittage, 09.10.2017 - 20.10.2017 Montag, 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 120,00 € inkl. Skript Dieser Grundkurs richtet sich an alle, die noch keine oder nur sehr geringe Erfahrungen im Umgang mit dem Computer besitzen. In entspannter Atmosphäre und in angemessenem Tempo werden die einzelnen Themen erarbeitet und in praktischen Übungen vertieft. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es ist aber von Vorteil, wenn zu Hause ein Computer zum Üben zur Verfügung steht. Inhalt: • Aufbau und Bedienung PC • Arbeiten mit Tastatur und Maus • Windows 10 kennenlernen • Arbeiten mit Apps (Programmen) • Mit WordPad Texte schreiben und drucken • Ordnung bei den eigenen Dateien und Ordnern • Windows anpassen • Fotos, Musik und Filme verwalten und abspielen • Einstieg ins Internet • Internet nutzen (E-Mail, Suchmaschinen, usw.) • Datenschutz unter Windows 10 Voraussetzungen: keine (eigener PC zum Üben von Vorteil) Foto: © Klicker, pixelio.de C006k

C004k

● Computer, Internet, Office

EDV-Grundlagen

Office: Übersicht, Grundlagen MS Office Word, Grundlagen MS Office Excel; Schnelldurchlauf: Outlook; kostenlose Alternative: Apache Open Office; Raum für individuelle Fragen. Voraussetzungen: keine Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de

Kompakter Basis-Kurs für Anfänger Alexander Weißbeck 2 Tage, 20.01.2018, 21.01.2018 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 100,00 € Dieser Kurs sorgt dafür, dass die Technik für uns, nicht gegen uns arbeitet. Lernen Sie kurz und prägnant die Grundlagen zu folgenden Themen: Computer: PC-Technik, -Hardware, -Funktion und -Bedienung, Übersicht der gängigsten Betriebssysteme, Grundlagen und Bedienung von MS Windows 10, Windows-Suche gezielt und richtig nutzen, hilfreiche Tools und kostenlose Programme, Software und Hardware installieren / deinstallieren, Sicherheit, Updates, Computer nach der Infektion retten Internet: Internet-Dienste, -Funktion und -Browser, Internet-Surfen und gezielte Recherchen, Suchmaschinen, E-MailAccount und -Client einrichten und bedienen, Computer- und Internet-Sicherheit, Anonymität/Identität, Hackerangriffe und Schädlinge gezielt abwehren, Schutz des Computers gegen Gefahren, Pflege der Festplatte und Datensicherung

● Windows 10 Grundlagen kompakt Christian Klann 6 Vormittage, 15.01.2018 - 26.01.2018 Montag, 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 120,00 € inkl. Skript Für alle, die mehr wissen wollen! Windows 10 intensiv. Nebenbei werden wichtige Grundlagen (z.B. Datei-/ Ordnerverwaltung) aufgefrischt. Inhalt: • Grundlegende Techniken • Explorer • Dateien und Ordner verwalten • Startmenü und Desktop anpassen • Arbeiten mit Apps • In der Cloud arbeiten • Windows optimieren • Systemeinstellungen • Datenschutz • Tipps und Tricks, Erfahrungsaustausch Voraussetzungen: Kenntnisse bzw. Erfahrungen PC und Windows

facebook vhs Kaufbeuren 19


EDV

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Beruf, Karriere und EDV Internet C015k

● Das Internet sicher und souverän nutzen Christian Klann 3 Vormittage Montag, 05.02.2018, 09:00 12:00 Uhr Mittwoch, 07.02.2018, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 09.02.2018, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 55,00 € Hier lernen Sie im Internet surfen, eine E-Mail-Adresse anlegen, mit E-Mails arbeiten und Suchmaschinen nutzen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über soziale Netzwerke und das Telefonieren über das Internet. Das gemeinsame Surfen im Internet (YouTube, Onlineshopping, Magazine, usw.) kommt nicht zu kurz. Inhalt: • Einstieg ins Internet • E-Mails und Kontakte • Suchmaschinen einsetzen • Im Internet surfen, z.B. Onlinebanking, Wikipedia, YouTube, Ebay u.v.m. • Musik hören oder TV schauen • Kommunikation über das Internet • mit einer Cloud arbeiten • Virenschutz Voraussetzungen: Kurs Windows 10 (erste Schritte am Computer mit Windows 10, Windows 10 Grundlagen kompakt) oder entsprechende Kenntnisse Foto: © S. Hofschlaeger, pixelio.de

10-Finger-Schreiben am PC

C031k

● Computerschreiben im 10-Finger-System für Erwachsene und Jugendliche (ab der 5. Klasse) Cornelia Martin 4 Abende, 10.01.2018 - 31.01.2018 Mittwoch, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 70,00 € Ob in der Schule, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit - Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber effektives Arbeiten am Computer ist nur möglich, wenn man das Tastenfeld mit 10 Fingern „blind bedienen kann“. Mit der Smart-Type-Methode lernen Sie entspannt das 10-Finger-System. Das Konzept ist in 4 Lektionen aufgeteilt: Lektion 1: Grundreihe; Lektion 2: Oberreihe; Lektion 3: Ziffern-/Unterreihe; Lektion 4: Sonderzeichen. In den einzelnen Lektionen wird das Wissen über jede Taste mithilfe von Bildern und Farben erst aktiviert. Diese Bilder verbinden sich zu einer einprägsamen Geschichte. Mit ganzheitlichen, spielerischen Methoden wird das Gelernte wiederholt und vertieft. Erst am Ende der Lektion kommt das Schreibtraining am PC. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Stift zum Schreiben In der Kursgebühr sind 20 € für das Arbeitsheft inkl. Tipptrainer auf CD bzw. per Mail enthalten. Bitte beachten Sie: Aufgrund der Seminarmethode ist pünktliches Erscheinen unerlässlich - ein verspäteter Einstieg ist nicht mehr möglich!

Word 2016

C030k

● Computerschreiben im 10-Finger-System für Erwachsene und Jugendliche (ab der 5. Klasse) Cornelia Martin 4 Abende, 18.09.2017 - 16.10.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 70,00 € Ob in der Schule, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit - Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber effektives Arbeiten am Computer ist nur möglich, wenn man das Tastenfeld mit 10 Fingern „blind bedienen kann“. Mit der Smart-Type-Methode lernen Sie entspannt das 10-Finger-System. Das Konzept ist in 4 Lektionen aufgeteilt: Lektion 1: Grundreihe; Lektion 2: Oberreihe; Lektion 3: Ziffern-/Unterreihe; Lektion 4: Sonderzeichen. In den einzelnen Lektionen wird das Wissen über jede Taste mithilfe von Bildern und Farben erst aktiviert. Diese Bilder verbinden sich zu einer einprägsamen Geschichte. Mit ganzheitlichen, spielerischen Methoden wird das Gelernte wiederholt und vertieft. Erst am Ende der Lektion kommt das Schreibtraining am PC. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Stift zum Schreiben In der Kursgebühr sind 20 € für das Arbeitsheft inkl. Tipptrainer auf CD bzw. per Mail enthalten. Bitte beachten Sie: Aufgrund der Seminarmethode ist pünktliches Erscheinen unerlässlich - ein verspäteter Einstieg ist nicht mehr möglich! Am Montag, 02.10.2017 ist kein Kurs! Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de 20

Christian Klann In unserem beruflichen, aber auch privaten Umfeld ist der PC und damit das Internet nicht mehr wegzudenken. Nach fast 40 Jahren Tätigkeit im Bereich der EDV und der Ausbildung ist es mein Ziel, jedem den Einstieg in diese „Welt“ zu erleichtern und zu helfen „am Ball zu bleiben“.

C040k

● Word 2016 Grundkurs kompakt Christian Klann 3 Vormittage Montag, 23.10.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch, 25.10.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 27.10.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 70,00 € inkl. Skript Lernen Sie in kürzester Zeit mit Word Dokumente zu erstellen, z. B. Briefe, Einladungen usw. Dieser Kurs ist für Einsteiger und Anwender mit geringen Kenntnissen geeignet. Inhalt: • Aufbau und Bedienung Word 2016 • Text eingeben und überarbeiten • Zeichen und Absätze formatieren • Seitenlayout gestalten • Designs und Vorlagen anwenden • Bilder und Tabellen einfügen

•D  okumente drucken Voraussetzungen: Kurs Windows 10 (erste Schritte am Computer mit Windows 10, Windows 10 Grundlagen kompakt) oder entsprechende Kenntnisse

C041k

● Word 2016 Grundlagen Cornelia Martin 4 Abende, 07.11.2017 - 28.11.2017 Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 90,00 € inkl. Skript Sie können sicher mit dem Computer, Daten und Ordnern umgehen und möchten die Techniken der Textverarbeitung effizient mit Word einsetzen können. Kursinhalt: • Grundlagen der Texteingabe und –verarbeitung • Zeichen-, Absatz, Seiten- und Dokumentformatierungen • Verwenden und Erstellen von Dokument- und Formatvorlagen • Einsatz von Tabellen, Grafiken und Formen • Serienbriefe erstellen und automatisierte Texteingaben; Voraussetzung: Windows- und EDV-Grundlagen

Excel 2016 C052k

● Tabellenkalkulation mit Excel 2016 Grundlagen Werner Gromer 4 Abende, 05.10.2017 - 26.10.2017 Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 90,00 € inkl. Skript Excel eignet sich für kaufmännische und kommerzielle Anwendungen, bei denen schnelle Auswertungen und Berechnungen erforderlich sind. Inhalt: • Eingabe und Veränderung von Daten • Erstellen/Bearbeiten von Formeln und Funktionen • Zell- und Zeichenformatierung • Verbundene Zellen und Rahmen • Automatische Eingabe, Kopieren, Verschieben • Ausfüllfunktionen bei Formeln • Relative und absolute Zellbezüge • mit einfachen Funktionen arbeiten Voraussetzung: Windows- und EDV-Grundlagen C053k

● Tabellenkalkulation mit Excel 2016 – Aufbau Werner Gromer 3 Abende, 09.11.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 85,00 € inkl. Skript Sie möchten Excel intensiver nutzen und damit viele Arbeitsabläufe vereinfachen? Dann sind Sie hier richtig! Inhalt: • Filtern und Sortieren • WENN Funktion • bedingte Formatierungen, Gültigkeitsregeln • Verknüpfungen mit anderen Arbeitsblättern • das Rechnen mit Datum und Uhrzeit • mathematische und statistische Funktionen • Diagrammgestaltung • Schutz von Arbeitsblättern und Zellen


EDV

Beruf, Karriere und EDV Bitte geben Sie uns unbedingt bei der Anmeldung an, wenn Sie das Skript vom Grundkurs C052k schon haben, dann reduziert sich die Kursgebühr um 20 € Voraussetzung: Excel 2016 Grundkenntnisse C055k

● Excel 2016 – Grundkurs Christian Klann 3 Vormittage Montag,13.11.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch, 15.11.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 17.11.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 70,00 € inkl. Skript Lernen Sie schnell und ohne viel Ballast, wie Sie mit Excel problemlos Berechnungen durchführen. Darüber hinaus werden Sie Ihre ersten Tabellen und Diagramme erstellen. Dieser Kurs ist für Einsteiger und Anwender mit geringen Kenntnissen geeignet. Inhalt: • Aufbau und Bedienung Excel 2016 • Grundlagen der Tabellenbearbeitung • Zellen formatieren • Mit Formeln und Funktionen arbeiten • Tabelle erstellen und formatieren • Diagramm erzeugen und Layout anpassen • Arbeitsmappen verwalten • Praktische Übungen Voraussetzungen: Kurs Windows 10 (erste Schritte am Computer mit Windows 10, Windows 10 Grundlagen kompakt) oder entsprechende Kenntnisse Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de C056k

● Excel 2016 Aufbaukurs Christian Klann 3 Vormittage Montag, 27.11.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Mittwoch, 29.11.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 01.12.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 70,00 € inkl. Skript Aufbauend auf den vorhandenen Grundkenntnissen werden in diesem Kurs weitere Möglichkeiten in den Bereichen Formeln, Funktionen, Zellformaten und der Gestaltung von Tabellen und Diagrammen vermittelt. Inhalt: • Mit Namen arbeiten • Spezielle Funktionen (z.B. WENN, SVERWEIS, WVERWEIS) • Zeitberechnungen • Diagramme und Tabellen individuell erstellen • Bedingte Formatierung • Datenüberprüfung bei der Eingabe • Arbeitsblätter und Zellen schützen • Daten sortieren und filtern • Praktische Übungen Voraussetzungen: Kurs Excel 2016 Grundkurs oder entsprechende Kenntnisse müssen unbedingt vorhanden sein! Skript: Wir arbeiten mit dem Skript „Excel 2016 Grundlagen (auch Office 365)“ (ISBN 978-3-86249-456-9) aus dem Grundkurs weiter. Falls Sie es schon haben, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an, dann reduziert sich die Gebühr!

facebook vhs Kaufbeuren

Outlook 2016 C070k

● Outlook 2016 – Grundkurs Eva Brey 2 Abende, 22.11.2017, 29.11.2017 Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 65,00 € inkl. Skript Dieser Kurs vermittelt Ihnen die einfache Organisation Ihrer Bürokommunikation mit Outlook 2016. Vom EMail-Versand bis zur Terminverwaltung werden Ihnen alle wichtigen Grundlagen praxisnah und verständlich erläutert. Sparen Sie Tag für Tag viel Zeit und lassen Sie sich durch Outlook 2016 auch bei Ihrer Aufgabenverwaltung und Ihrem Besprechungsmanagement unterstützen. Viele kurzweilige Übungen zeigen Ihnen praxisnah, wie Sie Outlook 2016 einsetzen können. Kursinhalte: • Erste Schritte mit Outlook • E-Mails senden und empfangen • Wichtige E-Mail-Funktionen • Kontakte und Adressen verwalten • Termine planen • Besprechungen organisieren • Aufgaben verwalten Voraussetzung: Windows- und EDV-Grundlagen

Android Tablets C102k

● Android Tablets Eva Brey 2 Abende, 10.10.2017, 17.10.2017 Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 55,00 € Um damit nur im Internet zu surfen, sind sie fast zu schade. Tablets können noch viel mehr. Lernen Sie Ihr Gerät zu konfigurieren und nützliche Apps nach Ihren Bedürfnissen zu nutzen. Dieser Kurs gibt Ihnen Starthilfe für die Nutzung von Android Tablets und erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit dem neuen Gerät. Inhalt: • Navigation und Tastatur • Einstellungen • Bildschirme organisieren und anordnen • Apps und Widgets • das Google-Konto • Sicherheit • Einbindung des Gerätes in das W-LAN • Internet • fotografieren und filmen • Übertragen der Fotos oder Filme auf den PC Sie brauchen nur Ihr Android-Tablet, Aufladekabel und einen Netzstecker für Ihr Gerät und eine gewisse Neugier mitzubringen.

C103k

● Android Tablets Eva Brey 1 Tag, 13.01.2018 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 55,00 € Um damit nur im Internet zu surfen, sind sie fast zu schade. Tablets können noch viel mehr. Lernen Sie Ihr Gerät zu konfigurieren und nützliche Apps nach Ihren Bedürfnissen zu nutzen. Dieser Kurs gibt Ihnen Starthilfe für die Nutzung von Android Tablets und erleichtert Ihnen die ersten Schritte mit dem neuen Gerät. Inhalt: • Navigation und Tastatur • Einstellungen • Bildschirme organisieren und anordnen • Apps und Widgets • das Google-Konto • Sicherheit • Einbindung des Gerätes in das W-LAN • Internet • fotografieren und filmen • Übertragen der Fotos oder Filme auf den PC Sie brauchen nur Ihr Android-Tablet, Aufladekabel und einen Netzstecker für Ihr Gerät und eine gewisse Neugier mitzubringen.

Neue Geräte einrichten C105k

● Wie richte ich meinen neuen Laptop, mein Smartphone oder Tablet ein? Erste Hilfe bei neuen Geräten Eva Brey 1 Abend, 19.01.2018 Freitag, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 30,00 € Sie haben einen neuen Laptop, ein Tablet oder Smartphone und brauchen eine Einstiegshilfe? Dieser Workshop bietet Ihnen die Unterstützung. Einrichtung, Sicherheit und erste Schritte an Ihrem Gerät. Gemeinsam richten wir Ihre Geräte ein und machen sie fit und sicher. Sie bekommen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Einstellungen und Funktionen. Geräte: Android Smartphones und Tablets, Laptops und Tablets mit Windows Betriebssystemen. Bitte Gerät und Betriebssystem bei der Anmeldung angeben.

Bildbearbeitung C110k

● Bildbearbeitung Gimp

Eva Brey „Man kann jeden Tag nutzen, neue Wege zu beschreiten oder etwas Neues zu lernen. Gerade im beruflichen Bereich gibt es viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Einige davon möchte ich meinen Teilnehmern gerne näher bringen.“

Grundlagen Eva Brey 3 Abende, 09.01.2018 - 23.01.2018 Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 65,00 € Sie möchten Ihre Bilder bearbeiten, aber kein teures Photoshop dafür kaufen? Gimp ist die kostenlose OpenSource-Lösung zur Bildbearbeitung. Es wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Gimp für sich nutzen können, ob das nun die Bearbeitung vorhandener Fotos ist oder die Neuerstellung von Grafiken für Web und Druck. Voraussetzungen: Windows- und EDV-Grundlagen 21


EDV

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Beruf, Karriere und EDV C112k

● Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop Elements 14 Digitale Bildbearbeitung für Einsteiger Peter Ernszt 4 Abende, 06.11.2017 - 27.11.2017 Montag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 90,00 € inkl. Skript Machen Sie mehr aus Ihren Bildern! Ganz ohne Vorkenntnisse im Bereich der Bildbearbeitung wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie digitale Fotos bearbeiten. Die Lektionen sind so konzipiert, dass Sie alles direkt mitverfolgen und anwenden können. Dieser Kurs eignet sich auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen in einem anderen Bildbearbeitungsprogramm wie z.B. Corel, Paint Shop Pro etc. Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Windows. C114k

● Photoshop CS6 für Fotografen Auffrischung  Stephan Scheske 2 Abende, 26.09.2017, 28.09.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 80,00 € Sie lernen aufbauend auf Ihren Vorkenntnissen in Adobe Photoshop die Bildbearbeitung mit den neuen Funktionen des Programms optimal durchzuführen. Alle wichtigen Schritte im Bereich • Ebenen, • Freistellen • Farben und Belichtung • Kanäle • Fortgeschrittene Retuschetechniken • Filter und Effekte • 2.5 D Effekt (Video) werden wiederholt bis hin zu Automatisierungen. Wichtige Funktionen werden wieder in Erinnerung gerufen und können zukünftig sicher angewendet werden. Voraussetzung sind gute Computergrundkenntnisse und Grundkenntnisse im Umgang mit Photoshop CS6. Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de C116k

● Adobe Photoshop Lightroom für Einsteiger Workflow und Bildoptimierung mit LR 6 Peter Ernszt 3 Abende Dienstag, 05./12./19.12.2017, 18:30 – 21.30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 60,00 € Adobe Photoshop Lightroom bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Organisation, Bearbeitung und Ausgabe digitaler Bilddateien. Das Programm vereint alle wichtigen Fotografiewerkzeuge in einer schnellen, intuitiven Anwendung. Dieser Kurs ist für die Anforderungen von Anfängern konzipiert. Die Schwerpunkte liegen auf der Verarbeitung von RAW Dateien sowie den einzelnen Arbeitsschritten, welche das Durchsuchen, Verarbeiten und Organisieren von Bildbeständen jeder Größe um ein Vielfaches erleichtern. Außerdem lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie beeindruckende Fotos erstellen können. Sie werden mit innovativen Werkzeugen zur verlustfreien Bearbeitung experimentieren und Herr Ernszt zeigt Ihnen dabei seine wichtigsten Tricks und Kniffe. Die Kurstage sind wie folgt gegliedert: 1. Kurstag: Einführung in Adobe Photoshop LR, die Bibliothek (Bildorganisation) 22

2. Kurstag: das Entwickeln-Modul (Bildbearbeitung) 3. Kurstag: das Ausgabemodul (Weitergabe) Voraussetzungen: Eigener PC, Mac, Laptop mit Adobe Lightroom. Bitte bringen Sie einen Rechner mit der Software Lightroom (Minimum die Version 6) mit. Generell empfehlen wir, auch wenn Sie über die Version 6 oder ältere Versionen verfügen, sich zum Kurs die 30 Tage Trialversion von der Adobe Creative Cloud zu laden. Sie benötigen ca. 20 digitale Bilddateien, vorzugsweise RAWs auf Ihrem Rechner oder auf einem externen Speichermedium (USB-Stick/ext. Festplatte). Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse

Fotobücher C120k

● Fotobücher selbst erstellen – Anfänger Eva Brey 2 Abende Donnerstag, 07.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Donnerstag, 14.12.2017, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 55,00 € Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, die mit diesem Programm noch nicht gearbeitet haben und alle anderen, die sich Hilfe und Anregungen wünschen. Sie möchten Ihren Lieben eine Freude machen und aus Ihren digitalen Fotos ein Fotobuch erstellen? Sie haben tolle Aufnahmen vom Tänzelfest, die Sie gerne als Fotobuch gestalten möchten? Mit der weit verbreiteten Software von CEWE und den mitgelieferten Funktionen können Sie Ihre Bilder ganz einfach und nach Ihren Wünschen zu einem persönlichen Buch zusammenstellen. Sie können Texte einfügen und Hintergründe bearbeiten, ob als Geschenk oder einfach für sich selbst. Lernen Sie die neue Form der Foto-Alben kennen. Bitte eigene Bilder auf USB-Stick mitbringen. C121k

● Fotobuch – Schnelleinstieg Eva Brey 1 Abend Freitag, 09.02.2018, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 30,00 € Sie möchten Ihren Lieben eine Freude machen und aus Ihren digitalen Fotos ein Fotobuch erstellen? Mit der weit verbreiteten Software von CEWE und den mitgelieferten Funktionen können Sie Ihre Bilder ganz einfach und nach Ihren Wünschen zu einem persönlichen Buch zusammenstellen. Sie können Texte einfügen und Hintergründe bearbeiten. Ob als Geschenk oder einfach für sich selbst. Lernen Sie die neue Form der Foto-Alben kennen. Bitte eigene Bilder auf USB-Stick mitbringen.

Facebook-Werbung C160k

● Das 1 X 1 der Facebook-Werbung Otto Stiegler 1 Abend, 15.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 30,00 € Das Seminar richtet sich an alle, die auf facebook Wer-

bung schalten wollen und eine Einführung in die Grundlagen suchen, auch an Social-Media Beauftragte von Unternehmen, Geschäftsinhaber, Vertreter von Vereinen etc. Inhalt: • Werbeaccount anlegen • Statistik und Abrechnung • Bildgrößen bestimmen • Zielgruppen bestimmen und anlegen • Bildposts mit Mehrwert • Werbung mit Videoposts und fb-Slideshow • Ticketing • Erfolgsstrategie Voraussetzungen: grundlegende Internetkenntnisse; alle Teilnehmer benötigen einen facebook Privataccount und sind idealerweise auch schon Fanseiten-Betreiber (Businessseite auf facebook, sog. Fan-Seite) Der Dozent ist mehrjähriger aktiver facebook Nutzer und Werbender und hat an mehreren Weiterbildungen für facebook teilgenommen. Er stellt KEINE Rechtsberatung, gibt aber Hinweise zu gesetzlichen Pflichten und Angaben.

Adobe InDesign C210k

● Printdesign mit Adobe InDesign Grundlagen für Anfänger und zur Auffrischung Kleingruppenkurs mit 3 bis 4 Teilnehmern Alexander Weißbeck 1 Tag, 28.10.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 80,00 € Sparen Sie sich die Designer-Kosten und produzieren Sie alles in Eigenregie! Sie lernen hier alles Nötige für Ihre individuellen Projekte. Die in der Branche etablierte Software InDesign macht viel Spaß und ist sehr eingängig. Dieser Kurs vermittelt Ihnen theoretisches und praktisches Know-How zur grundlegenden Benutzung des Layoutprogramms Adobe InDesign und zur ansprechenden Gestaltung Ihrer Printprojekte. Wir bauen auf dem Kernwissen rund um Medienpsychologie, Gestaltung und Bildkomposition auf. Weitere Themen sind Medienrecht, Digitalfotografie, kurzweilige Bildbearbeitung (z.B. mit Photoshop), Bildlizenzen usw. Wir gestalten schrittweise einen fiktiven Flyer (z.B. einen klassischen DIN A4-Flyer) nach designspezifischen Kriterien, perfektionieren die Details, drucken aus und besprechen anschließend die Ergebnisse. Bringen Sie gerne eigene Texte und Fotos auf einem Stick mit. Andernfalls arbeiten wir an fiktiven Projekten zur Festigung des Wissens. Voraussetzungen: sicherer Umgang mit PC, Windows und MS Office, USB-Stick Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de C212k

● Printdesign mit Adobe InDesign Grundlagen für Anfänger und zur Auffrischung Kleingruppenkurs mit 3 bis 4 Teilnehmern Alexander Weißbeck 1 Tag, 26.11.2017 Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 80,00 € Sparen Sie sich die Designer-Kosten und produzieren Sie alles in Eigenregie! Sie lernen hier alles Nötige für Ihre individuellen Projekte.


EDV

Beruf, Karriere und EDV Die in der Branche etablierte Software InDesign macht viel Spaß und ist sehr eingängig. Dieser Kurs vermittelt Ihnen theoretisches und praktisches Know-How zur grundlegenden Benutzung des Layoutprogramms Adobe InDesign und zur ansprechenden Gestaltung Ihrer Printprojekte. Wir bauen auf dem Kernwissen rund um Medienpsychologie, Gestaltung und Bildkomposition auf. Weitere Themen sind Medienrecht, Digitalfotografie, kurzweilige Bildbearbeitung (z.B. mit Photoshop), Bildlizenzen usw. Wir gestalten schrittweise einen fiktiven Flyer (z.B. einen klassischen DIN A4-Flyer) nach designspezifischen Kriterien, perfektionieren die Details, drucken aus und besprechen anschließend die Ergebnisse. Bringen Sie gerne eigene Texte und Fotos auf einem Stick mit. Andernfalls arbeiten wir an fiktiven Projekten zur Festigung des Wissens. Voraussetzungen: sicherer Umgang mit PC, Windows und MS Office, USB-Stick Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de

Webdesign C214k

● Webdesign – klassisch, modern, universell Grundlagen für Anfänger und angehende Webdesigner Kleingruppenkurs mit 3 bis 4 Teilnehmern Alexander Weißbeck 1 Tag, 29.10.2017 Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 80,00 € WebDesign ist ein komplexes Thema, wo vieles gleichzeitig beachtet werden muss. Sie erhalten eine solide Grundlage für Ihre individuellen Projekte: Technik, Gestaltung und Promotion. Kernthemen dieses Kurses sind: • Technik: Internet-Funktion und -Dienste, Suchmaschine und Recherche, Übersicht etablierter Technologien; • Vorgaben: W3C und andere nützliche Seiten, WebDesign-Werkzeuge, Medienrecht (kompakt); • Design-Theorie: Medienpsychologie, Bildkomposition, Designprinzipien; • Webdesign (klassisch): HTML, CSS, WYSIWYG-Editor KompoZer (oder Amaya), ImageMaps; • Webdesign (klassisch-modern): Anbindung externer Dienste (Video, ..), Online-Generatoren (Logo, Button, ..), Videos und Social Media als Dauertrend; • Webdesign (modern): Baukasten-Seiten, CMS, WordPress (ausführlich), Joomla (kompakt), PlugIn‘s, Ansprechende Gestaltung; • Optimierung: Analyse von Trends und Statistiken, Meta, Content-Optimierung für die Suchmaschine, Optimierung der Medien-Inhalte bzw. des Contents; • Veröffentlichung: Domain, Webspace, WebhostingPakete, Übertragung mit FTP, FTP-Client Filezilla, Suchmaschineneintragung; • Werbung: Online-Marketing, Werbung und PR, Geld verdienen im Internet – Möglichkeiten, ... Voraussetzung: Anwenderkenntnisse in Computer und Internet Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de C216k

● Webdesign – klassisch, modern, universell Grundlagen für Anfänger und angehende Webdesigner Kleingruppenkurs mit 3 bis 4 Teilnehmern Alexander Weißbeck 1 Tag, 25.11.2017

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 80,00 € WebDesign ist ein komplexes Thema, wo vieles gleichzeitig beachtet werden muss. Sie erhalten eine solide Grundlage für Ihre individuellen Projekte: Technik, Gestaltung und Promotion. Kernthemen dieses Kurses sind: • Technik: Internet-Funktion und -Dienste, Suchmaschine und Recherche, Übersicht etablierter Technologien; • Vorgaben: W3C und andere nützliche Seiten, WebDesign-Werkzeuge, Medienrecht (kompakt); • Design-Theorie: Medienpsychologie, Bildkomposition, Designprinzipien; • Webdesign (klassisch): HTML, CSS, WYSIWYG-Editor KompoZer (oder Amaya), ImageMaps; • Webdesign (klassisch-modern): Anbindung externer Dienste (Video, ..), Online-Generatoren (Logo, Button, ..), Videos und Social Media als Dauertrend; • Webdesign (modern): Baukasten-Seiten, CMS, WordPress (ausführlich), Joomla (kompakt), PlugIn‘s, Ansprechende Gestaltung; • Optimierung: Analyse von Trends und Statistiken, Meta, Content-Optimierung für die Suchmaschine, Optimierung der Medien-Inhalte bzw. des Contents; • Veröffentlichung: Domain, Webspace, WebhostingPakete, Übertragung mit FTP, FTP-Client Filezilla, Suchmaschineneintragung; • Werbung: Online-Marketing, Werbung und PR, Geld verdienen im Internet – Möglichkeiten, ... Voraussetzung: Anwenderkenntnisse in Computer und Internet Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de

Alexander Weißbeck ist Kameramann, Motiondesigner und Medienmanager. „Ich mag universelle Konzepte, Philosophie und Medienpsychologie und vermittle mein Wissen sehr gerne!“

Videos C230k

● Ansprechende YouTube Videos (für Jugendliche ab 13 Jahren)

Neu

Alexander Weißbeck 2 Vormittage, 23.09.2017, 24.09.2017 Samstag, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Sonntag, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 55,00 € Du willst auf YouTube mit Deinen eigenen spannenden Videos viele Menschen erreichen? Hier erfährst Du, wie Du mit Deinem Smartphone oder beliebiger Kamera ansprechende Videos drehen kannst und worauf es beim Drehen von Videos wirklich ankommt. Wir schauen uns im Detail an, was die Abonnenten brauchen und was Du als Producer auf keinen Fall machen solltest. Du erfährst auch das Wichtigste zur Rechtslage. Wichtig ist immer auch zu überlegen, ob dieses Video in die Welt kann, bevor man es hochlädt. Auch der Datenschutz und die Privatsphäre sind wichtig:

Gemeinsam produzieren wir einen oder mehrere Kurzfilme. Diese sind ausschließlich zur privaten Nutzung gedacht und dürfen nicht veröffentlicht werden! Wer nicht will, wird auch nicht gefilmt! Jugendliche, die ggf. ein Video drehen wollen, das sie ggf. im Internet veröffentlichen wollen, benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten. Diese kann im Vorfeld gerne zugemailt werden! Darüber hinaus wird auch der Ton, der 50% des Erlebnisses ausmacht und die erfolgreiche Veröffentlichung im Internet (auf YouTube inkl. SEO-Optimierung) durchgenommen. Dieser Kurs eignet sich auch dafür, um einfach mal eigene Videos besser drehen zu können. Bitte mitbringen: USB-Stick, Kamera oder Smartphone inkl. Akkus, Kabel, usw. Voraussetzungen: Sichere Anwenderkenntnisse in PC/Windows/Internet. Dozent: Studierter Kameramann und 3D-/Motiondesigner Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de C336k

● Videoschnitt und Montage eigener Videos

Neu

Alexander Weißbeck 2 Tage, 18.11.2017, 19.11.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Gebühr: 100,00 € Sie haben Unmengen von Videomaterial und wollen daraus das Beste machen? Weniger ist mehr! In diesem Kurs lernen Sie zum einen im Schnelldurchgang das wichtigste Know How für die Produktion besserer Videos. Zum andern erfahren Sie, worauf es bei dem Schnitt eines Videos wirklich ankommt. Der Film entsteht bekanntlich im Schnittprozess und  es ist meist Hartschnitt. Sie lernen ein Schnittprogramm und weitere Tools kennen, womit Sie z.B. 3 Min.-Videos  aus 5 Std.-Videomaterial machen können. Vor dem Kurs suchen Sie sich von einem Video zu einem bestimmten Thema (z.B. die Hochzeit eines Freundes) die gelungensten Szenen heraus. Die Gesamtlaufzeit des Materials darf dabei 30 Min. nicht übersteigen. Diese Szenen bringen Sie sie mit in den Kurs. Jeder arbeitet dann an seinem Video und erhält dabei Tipps und Hilfestellung vom Dozenten, so dass am Schluss ein 3 Minuten-Video entsteht. Bitte mitbringen: Videomaterial von max. 30 Minuten mit den gelungensten Szenen zu einem Thema (auf Stick oder Festplatte). Voraussetzungen: Sichere Anwenderkenntnisse in PC/Windows/Internet. Dozent: Studierter Kameramann und 3D-/Motiondesigner Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de

Rücktritt Sie können bis spätestens 7 Kalendertage vor Kursbeginn (falls nicht anders angegeben) durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bei einer späteren Abmeldung ist die volle Kursgebühr fällig. Bitte beachten Sie unsere AGB auf Seite 2

23


Grundbildung Lernen und Beratung

Alpha+ besser lesen und schreiben in Alltag und Beruf

Schule und Lernen J001k

● Leichter Lernen ohne Stress S068i

● „Alpha+ besser lesen und schreiben“ – Deutsch für den Beruf 40 Abende, 29.11.2016 - 12.12.2017 Dienstag, 19:00 - 21:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor Keine Kursgebühr Ein Kurs für Teilnehmer/innen deutscher Muttersprache oder mit Migrationshintergrund, die erhebliche Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Sprechen haben.

Workshop für Kinder ab 7 Jahren 21.10.2017 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 19,00 €

75 Nachmittage, 13.12.2016 - 14.12.2017 Dienstag und Donnerstag jeweils 13:45 - 15:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Keine Kursgebühr Ein Kurs für Teilnehmer/innen deutscher Muttersprache oder mit Migrationshintergrund, die erhebliche Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Sprechen haben. Im Vordergrund steht die praktische Anwendung der deutschen Sprache im Alltag

J014k

● Mathe-Fitness: Basics Geometrie Realschulabschlussprüfung

12.10.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium, Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 15,00 €

Fächergruppe II und II 22.01. und 29.01.2018 Montag, 17:00 - 18:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 19,00 €

J004k

● Mathe-Fitness für 5. – 7. Klasse Gymnasium 25.10. und 08.11.2017 Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 23,00 € J005k

● Mathe-Fitness für 8.- 10. Klasse Gymnasium

J006k

● Englisch Vertiefungstraining für Schüler ab 7. Klasse Freitag, 03.11. und Samstag, 04.11.2017, 14:00 - 17:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 22,00 €

● „Alpha+ besser lesen und schreiben“ – Deutsch für den Beruf 34 Abende, 28.09.2017 - 12.07.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:45 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr Kursbeschreibung siehe Kurs S068i S071k

● Alpha + besser lesen und schreiben – Deutsch für Frauen/Mütter mit Kinderbetreuung 25 Vormittage, 19.09.2017 - 24.04.2018 Dienstag, 09:00 - 12:00 Uhr Baumgärtle / Generationenhaus, Baumgarten 32 Keine Kursgebühr Ein Kurs für Frauen und Mütter, die vor allem mit dem Lesen und Schreiben Schwierigkeiten haben. 24

Fächergruppe II und II 13.11. und 20.11.2017 Montag, 17:00 - 18:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 19,00 €

● Helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen! Elternkurs

15.11. und 29.11.2017 Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 23,00 €

S069k

● Mathe-Fitness: Basics Algebra Realschulabschlussprüfung

J002k

S070i

● „Alpha + besser lesen und schreiben“ – Deutsch für den Alltag

J013k

Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfung

J015m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Realschule Fächergruppe II und III 10 Nachmittage, 05.03.2018 - 04.06.2018 Montag, 16:45 - 18:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 87,00 € Kleingruppe J016m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Realschule Fächergruppe II und III 10 Nachmittage, 05.03.2018 - 04.06.2018 Montag, 16:30 - 18:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € J017m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur 5 Vormittage 26.03.bis 31.03.2018 jeweils 09:00 – 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € J018m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Quali

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur

9 Nachmittage, 19.03.- 11.06.2018 Montag, 14:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 €

5 Vormittage, 03.04. - 07.04.2018 jeweils 09:00 – 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 €

J012m

J019m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Realschule Fächergruppe I

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur

J011m

8 Nachmittage, 23.03. - 08.06.2018 Freitag, 13:45 - 15:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 56,00 €

5 Vormittage 26.03. - 31.03.2018 jeweils 09:00 – 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € Foto: © Bayerischer Volkshochschulverband


Grundbildung

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Lernen und Beratung J021m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur 6 Nachmittage, 07.03.2018 - 25.04.2018 Mittwoch, 15:30 - 18:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € J022m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik FOS-Abitur 12. Klasse Nichttechnischer Zweig 5 Nachmittage 26.03. – 31.03.2018, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 65,00 € J023m

● Englisch-Abschlussprüfung für die Realschule Prüfungsvorbereitung für die 10. Klasse 5 Vormittage, 26.03. - 31.03.2018, jeweils 09:00 – 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 89,00 € J024m

● Englisch-Abschlussprüfung für die Realschule Prüfungsvorbereitung für die 10. Klasse 5 Vormittage, 03.04. - 07.04.2018 jeweils 09:00 – 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 €

Beratung zu Ausbildung und Studium

sind, was sie später beruflich machen wollen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse. J010k

J007k

● Wie finde ich den richtigen Ausbildungsplatz? Mittwoch, 11.10.2017 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich! Für eine Berufsausbildung in einem Betrieb stehen in Deutschland aktuell mehr als 300 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe zur Verfügung mit einer Ausbildungszeit zwischen 2 bis 3,5 Jahren. Aber welcher Beruf ist für dich geeignet? Wie kannst du die vielen Berufsfelder näher kennenlernen? Und wie kannst du für dich herausfinden, welche Berufe dich interessieren? An diesem Nachmittag können die Jugendlichen und Schüler alle ihre Fragen zur Berufsausbildung stellen. J008k

● Abi – was dann? Orientierung für die Studien- und Berufswahl Mittwoch, 08.11.2017 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Infoveranstaltung zur Orientierung hinsichtlich der Studien - und Berufswahl für angehende Abiturienten. Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: • Soll ich ein Studium beginnen? • Wie finde ich einen passenden Studiengang? • Soll ich vielleicht doch eine Ausbildung beginnen? • Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es überhaupt? • Wie kann ich meine Stärken und Interessen erkennen? • Wo kann ich mir Unterstützung holen bzw. wo kann ich mich beraten lassen? Dieses Angebot ist für alle Schüler, die noch unsicher

● Vorbereitungskurs Auswahlprüfung für die Hochschule öffentlicher Dienst in Bayern 3 Abende, 02.10., 04.10. und 05.10.2017, jeweils 17:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 65,00 € Der Kurs bereitet auf die Einstellungsprüfung (Ausleseverfahren) am 9. Oktober 2017 (Einstellungsjahre 2018) für die Studienplätze an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern für den Studiengang Dipl.-Verwaltungswirt (FH) mit folgenden Schwerpunkten vor (u. a): • Allgemeine Innere Verwaltung, • Kommunalverwaltung, • Kommissar/in bei der Polizei, • Justizvollzugsanstalt, • Hochschulverwaltung • wissenschaftl. Bibliotheken • Steuerverwaltung • Staatsfinanzverwaltung • Forstverwaltung • Sozialverwaltung • Deutsche Rentenversicherung Kosten für Kopien werden vom Kursleiter eingesammelt. Bitte beachten: Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs ersetzt nicht die fristgerechte Anmeldung zur Prüfung beim Bayerischen Landespersonalausschuss. Auskunft und Online-Anmeldung im Internet unter www. bayerischer-landespersonalausschuss.de

Beratungsangebote für Erwachsene B001k

● Infoabend Berufliche Perspektiven überdenken

Kontakt

Bildungsberatung Kaufbeuren

Jürgen Wendlinger Telefon 0 83 41 / 99 96 90 bildungsberatung@vhs-kaufbeuren.de Volkshochschule Kaufbeuren Spitaltor 5 · 87600 Kaufbeuren

Sie haben Fragen zur

beruflichen Weiterbildung?

Nachholen von Schul-

abschlüssen und Ausbildung

Fördermöglichkeiten für Weiterbildung

Übersicht im Dschungel der Bildungsangebote

Wie gelingt der berufliche

Wiedereinstieg oder Umstieg?

Berufsfindung und Berufswahl

Stadt Kaufbeuren

Donnerstag, 28.09.2017 Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr Sie machen sich Gedanken über Ihre berufliche Zukunft? Sie möchten sich beruflich weiterbilden, verändern und neue Wege gehen? Dieser Abend lädt ein zum Überdenken der aktuellen Situation und über neue Wege. B004k

● Infoabend Perspektive 48plus Mittwoch, 15.11.2017 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr. Schwierigkeiten beim beruflichen Wechsel und Veränderungen sind für Arbeitnehmer/innen ab Ende 40 die Realität und berufliche Veränderungen sind häufig nur noch schwer umzusetzen. Dabei gibt es hierfür keine rationale Gründe: Ältere Arbeitnehmer verfügen über viel Erfahrung, praktische Kompetenzen und bleiben ruhig in brenzligen Situationen. Wir beschäftigen uns an diesem Abend mit dem Arbeitsmarkt für ältere Arbeitnehmer/innen und mit den möglichen Strategien, erfolgreich neue berufliche Wege zu gehen und diese umzusetzen. Nach dem Infoabend besteht die Möglichkeit, ein kostenloses und neutrales Beratungsgespräch mit dem Bildungsberater zu vereinbaren. Hinweis: Die Bildungsberatung wird durch die Stadt Kaufbeuren gefördert.

25


Sprachen Sprachen und Verständigung

Integrationskurse ab September 2017

S906i

● Integrationskurs Deutsch – Modul 6 Carlo van Eckendonk Markus Hoborn M.A. 25 Termine, 12.09.2017 - 17.10.2017 Montag – Freitag, 13:30 – 16:45 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Raum 105 Gebühr: 390,00 € Intensiv-Deutschkurs, Modul 6 - Einige Sprachkenntnisse vorausgesetzt Täglich von Montag bis Freitag (100 Unterrichtseinheiten) Der Integrationskurs hat mit Modul 1 (S901i) am 12. Dezember 2016 begonnen und endet nach Modul 7 (S907i) am 30. November 2017. Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26

Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) Bei Teilnehmern mit Teilnahme-Berechtigungsschein vom Ausländeramt, vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder von Trägern der Grundsicherung für Arbeitsuchende (ARGE) wird ein Teil der Gebühren übernommen. Sie zahlen nur 1,95 € pro Unterrichtsstunde. Bei besonderen Härtefällen kann die Kursgebühr sogar ganz erlassen werden. Bitte fragen Sie bei der vhs nach. Wir beraten Sie gerne und helfen auch bei der Antragstellung. Bitte Unterlagen mitbringen: Bescheid über Sozialhilfebezug (SGB XII) oder Arbeitslosengeld II (SGB II). ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Anträge beim BAMF bis zu 12 Wochen betragen kann! ACHTUNG neu! Die Integrationskurse stehen nun auch Asylbewerbern und Geduldeten offen, wenn sie - eine Aufenthaltsgestattung gemäß §55 Abs. 1 AsylVfG haben und aus Iran, Irak, Syrien, Somalia oder Eritrea stammen - eine Duldung gem. §60a Abs. 2 Satz 3 AufenthG besitzen - eine Aufenthaltserlaubnis gem. §25 Abs. 5 AufenthG haben. In diesen Fällen werden die Kursgebühren ganz erlassen. Wir informieren Sie gerne und unterstützen Sie bei der Antragstellung. Bitte Unterlagen mitbringen: Aufenthaltsgestattung oder Bescheinigung über Duldung oder Aufenthaltserlaubnis. Der Deutsch-Integrationskurs besteht aus 7 Modulen und dient dem Erwerb ausreichender Sprachkenntnis-

se im Sinne der Integration nach dem Zuwanderungsgesetz. Ziel des Kurses ist es, dass die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten auf Niveau B1 nach dem Europäischen Referenzrahmen erreichen. Dabei werden die Sprachfertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben gleichermaßen entwickelt. Im Anschluss an Modul 6 kann die Sprach-Abschlussprüfung DTZ („Deutsch-Test für Zuwanderer“, Niveaustufen A2-B1) am 27. Oktober 2017 abgelegt werden. Der mit B1-Niveau bestandene Test ist als Nachweis für ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung anerkannt. Modul 7 (Orientierungskurs) endet mit dem Abschlusstest „Leben in Deutschland“ am 30. November 2017. Dieser Test gilt auch als Nachweis der Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nach dem Staatsangehörigkeitsgesetz beim Antrag auf Einbürgerung. Ausführliche Informationen zu den Integrationskursen finden Sie unter: www.bamf.de Foto: © Rawpixel, fotolia.com S007i

● Integrationskurs Deutsch – Modul 7 – Orientierungskurs Carlo van Eckendonk, Markus Hoborn, M. A. 25 Nachmittage, 18.10.2017 - 29.11.2017 Montag - Freitag, 13:30 - 16:45 Uhr, 15.00 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 390,00 €

ACHTUNG NEU: Die Integrationskurse stehen nun auch Asylbewerbern und Geduldeten offen. Die Kursgebühren werden ganz erlassen. Bitte beachten Sie unbedingt die besonderen Auflagen des BAMF.

Staatlich geförderte Integrationskurse an der vhs

Interesse am Deutschkurs Berechtigungsschein erhalten

Anmeldung bei der vhs

3 Module Basiskurs 3 x 100 UE 3 Module Aufbaukurs 3 x 100 UE Orientierungskurs 100 UE Prüfung „Leben in Deutschland“

„Deutsch-Test für Zuwanderer“

26

Sind Sie neu in Deutschland oder leben Sie schon eine Weile hier und verstehen etwas Deutsch? Sie möchten gerne mehr erfahren über Land und Leute, Sitten und Alltagssituationen und sich hier ‚zu Hause’ fühlen? Mit finanzieller Unterstützung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bietet die Volkshochschule Kaufbeuren kostengünstige Deutsch-Intensivkurse (4 x bis 5 x wöchentlich) zur intensiven Sprachausbildung und Integration in kurzer Zeit an. Neben einem intensiven Sprach- und Kommunikationstraining werden auch Integrationsmaßnahmen angeboten. Die Kurse können jeweils einzeln besucht werden und sind in einen Basis- und einen Aufbausprachkurs mit je 300 Stunden gegliedert. Dem Sprachkurs folgt der Orientierungskurs mit 100 Stunden und Abschlusstest „Leben in Deutschland“. Der Integrationskurs wird mit der Sprachprüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ auf dem Niveau A2/B1 abgeschlossen. Bitte beachten: Das BAMF fördert für Berechtigte den Integrationskurs, so dass nur eine Kursgebühr von 1,95 € pro Unterrichtsstunde anfällt (Stand 23. 12. 2016). Bei Sozialhilfebezug oder Arbeitslosengeld II kann ein Antrag auf Kostenbefreiung gestellt werden. Spätaussiedler sowie Ausländer, die dauerhaft in der Bundesrepublik bleiben möchten, aber auch neu zugewanderte Ausländer können die Kurse unter Umständen kostenlos besuchen! Anträge und Infos erhalten Sie bei Ihrer Ausländerbehörde und der vhs Kaufbeuren. Nähere Informationen: vhs Kaufbeuren, Telefon 0 83 41 / 9 99 69 -26.

© Robert Kneschke · Fotolia.com


Sprachen Sprachen und Verständigung Intensiv-Orientierungskurs, Modul 7 - Sprachkenntnisse vorausgesetzt Dieser Integrationskurs hat mit Modul 1 (S901i) am 12.12.2016 begonnen und endet nach Modul 7 am 30. November 2017. Modul 7 (Orientierungskurs) endet mit dem Abschlusstest „Leben in Deutschland“ am 30. November 2017 (Prüfung S908i). Dieser Test gilt auch als Nachweis der Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nach dem Staatsangehörigkeitsgesetz beim Antrag auf Einbürgerung. Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26 Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Anträge beim BAMF bis zu 12 Wochen betragen kann! Weitere Informationen siehe Kurs S906i. S908i

● Integrationskurs Deutsch – Test: „Leben in Deutschland“ Orientierungskurs-Abschlussprüfung Markus Hoborn, M. A. 1 Vormittag, 30.11.2017 Donnerstag, 09:00 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Der Test „Leben in Deutschland“ ist die Abschlussprüfung des Orientierungskurses. Der Orientierungskurs umfasst 100 Unterrichtseinheiten und schließt den Integrationskurs Deutsch ab. Hier wird Grundwissen zu Kultur, Politik, Geschichte und Gesellschaft in Deutschland vermittelt. Der Test gilt auch als Nachweis der Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland nach dem Staatsangehörigkeitsgesetz beim Antrag auf Einbürgerung. Anmeldeschluss: 27.10.2017 Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26 Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Anträge beim BAMF bis zu 12 Wochen betragen kann! Weitere Informationen siehe Kurs S906i.

Integrationskurse ab September 2017 S903j

● Integrationskurs Deutsch – Modul 3 Monika Rether 20 Termine, 11.09.2017 - 09.10.2017 Montag – Freitag, 8:00 – 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Raum 105 Gebühr: 390,00 € Intensiv-Deutschkurs, Modul 3 - Geringe Sprachkenntnisse vorausgesetzt Täglich von Montag bis Freitag (100 Unterrichtseinheiten) Kein Unterricht am 3.10.2017 (Feiertag) Der Integrationskurs hat mit Modul 1 (S901j) am 19. Juni 2017 begonnen und endet nach Modul 7 (S907j) am 19. Februar 2018. Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26 Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungs-

zeit für Anträge beim BAMF bis zu 12 Wochen betragen kann! Weitere Informationen siehe: Kurs S906i. S904j

● Integrationskurs Deutsch – Modul 4 Monika Rether 20 Termine, 10.10.2017 - 10.11.2017 Montag – Freitag, 8:00 – 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Raum 105 Gebühr: 390,00 € Intensiv-Deutschkurs, Modul 4 - Einige Sprachkenntnisse vorausgesetzt Täglich von Montag bis Freitag (100 Unterrichtseinheiten) Kein Unterricht vom 31.10.2017 bis 03.11.2017 (Herbstferien) Der Integrationskurs hat mit Modul 1 (S901j) am 19. Juni 2017 begonnen und endet nach Modul 7 (S907j) am 19. Februar 2018. Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26 Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) Weitere Informationen siehe Kurs S903j. S905j

● Integrationskurs Deutsch – Modul 5 Monika Rether 20 Termine, 13.11.2017 - 08.12.2017 Montag – Freitag, 8:00 – 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Raum 105 Gebühr: 390,00 € Intensiv-Deutschkurs, Modul 5 - Einige Sprachkenntnisse vorausgesetzt Täglich von Montag bis Freitag (100 Unterrichtseinheiten) Der Integrationskurs hat mit Modul 1 (S901j) am 19. Juni 2017 begonnen und endet nach Modul 7 (S907j) am 19. Februar 2018. Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26 Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Anträge beim BAMF bis zu 12 Wochen betragen kann! Weitere Informationen siehe Kurs S903i.

Deutsch-Test S911i 

● Prüfungsvorbereitung Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) Annette Helfensdörfer 1 Termin, 21.10.2017 Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 30,00 € Vorbereitungskurs für die Prüfung Deutsch-Test für Zuwanderer am Freitag/Samstag, 27. und 28. Oktober 2017 (Prüfung S910i) Anmeldeschluss für die Prüfung DTZ ist der 25. September 2017! Dieser Kurs ist für Personen gedacht, die den Ablauf und die Anforderungen der Prüfung anhand einer Musterprüfung kennenlernen und erarbeiten wollen. So gehen Sie gut vorbereitet in den Deutsch-Test für Zuwanderer. S909i

● Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) für Teilnehmer des Integrationskurses der vhs Kaufbeuren 1 Termin, 27.10.2017 Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Prüfungstermin: Freitag, 27. Oktober 2017 09:00 bis 12:00 Uhr schriftliche Prüfung 12:00 bis 17:00 Uhr mündliche Prüfung WICHTIG: Bitte Pass/Ausweis mitbringen! Anmeldeschluss: 25. September 2017! Der „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) wird seit 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Mit der Prüfung werden zwei Niveaustufen abgedeckt. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen - können die Teilnehmenden entweder die

S906j

● Integrationskurs Deutsch – Modul 6 Monika Rether 20 Termine, 11.12.2017 - 19.01.2018 Montag – Freitag, 8:00 – 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Raum 105 Gebühr: 390,00 € Intensiv-Deutschkurs, Modul 6 - Einige Sprachkenntnisse vorausgesetzt Täglich von Montag bis Freitag (100 Unterrichtseinheiten) Der Integrationskurs hat mit Modul 1 (S901j) am 19. Juni 2017 begonnen und endet nach Modul 7 (S907j) am 19. Februar 2018. Information und Terminvereinbarung: vhs Kaufbeuren 08341-99969-26 Anmeldung persönlich (bitte Pass / Aufenthaltstitel / Berechtigungsschein mitbringen) ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit für Anträge beim BAMF bis zu 12 Wochen betragen kann! Weitere Informationen siehe Kurs S903i.

Vorankündigung Deutsch für den Beruf – geförderte Deutschkurse B2 Voraussichtlich ab dem 2. Oktober 2017 startet vormittags von montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr die berufsbezogene Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund. Grundvoraussetzung für die Teilnahme an dem Basismodul mit 300 UE ist, dass Sie zumindest das Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen beherrschen. Weitere Voraussetzungen und Hinweise finden Sie unter www. bamf.de bzw. auf unserer Homepage.

27


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Der mit B1-Niveau bestandene Test ist als Nachweis für ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung anerkannt. Für Teilnehmer mit gültigem Teilnahmeberechtigungsschein wird die volle Prüfungsgebühr vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernommen, d.h. sie können einmalig an der Prüfung teilnehmen und müssen keine Gebühr entrichten. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: 25. September 2017! Die Volkshochschule Kaufbeuren e.V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offiziell als Kursträger und Prüfungsstelle anerkannt. Foto: © contrastwerkstatt, fotolia.com

S911j

● Prüfungsvorbereitung Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) Annette Helfensdörfer 1 Tag, 20.01.2018 Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 30,00 € Vorbereitungskurs für die Prüfung Deutsch-Test für Zuwanderer am Freitag/Samstag, 26. und 27. Januar 2018 (Anmeldeschluss für die Prüfung DTZ ist der 18. Dezember 2017! Kursnummer: S910j) Dieser Kurs ist für Personen gedacht, die den Ablauf und die Anforderungen der Prüfung anhand einer Musterprüfung kennenlernen und erarbeiten wollen. So gehen Sie gut vorbereitet in den Deutsch-Test für Zuwanderer. S909j

Vorankündigung Ein weiterer Integrationskurs startet voraussichtlich ab Januar / Februar 2018. Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.

S910i

● Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) für externe Teilnehmer (auch ohne Berechtigungsschein) 2 Vormittage, 27.10.2017, 28.10.2017 Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr und Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 160,00 € WICHTIG: Anmeldeschluss für die Prüfung ist der 25. September 2017! Prüfungstermine: Freitag, 27. Oktober 2017 09:00 bis 12:00 Uhr schriftliche Prüfung und Samstag, 28. Oktober 2017 ab 9:00 Uhr mündliche Prüfung WICHTIG: Bitte Pass/Ausweis mitbringen! Mit der Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) werden zwei Niveaustufen abgedeckt. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Der DTZ wird seit 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Der mit B1-Niveau bestandene Test ist als Nachweis für ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung anerkannt. Für externe Teilnehmer, die nicht über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert werden, beträgt die Prüfungsgebühr 160 €. (Geförderte Teilnehmer bringen bitte ihren gültigen Berechtigungsschein zur Anmeldung mit. In diesem Fall übernimmt das BAMF die Gebühr.) Eine Anmeldung ist nur per Barzahlung im Büro der Volkshochschule Kaufbeuren möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin: Telefon 08341-99 96 90 Bitte Pass/Ausweis mitbringen! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: 25. September 2017. Die Volkshochschule Kaufbeuren e.V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offiziell als Kursträger und Prüfungsstelle anerkannt. 28

● Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) für Teilnehmer des Integrationskurses der vhs Kaufbeuren 1 Tag, 26.01.2018 Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr Freitag, 12:00 - 18:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren Prüfungstermin: Freitag, 26. Januar 2018 09:00 bis ca. 12:00 Uhr schriftliche Prüfung 12:00 bis ca. 18:00 Uhr mündliche Prüfung WICHTIG: Bitte Pass/Ausweis mitbringen! Anmeldeschluss: 18. Dezember 2017 Der „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ) wird seit 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Mit der Prüfung werden zwei Niveaustufen abgedeckt. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen - können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Der mit B1-Niveau bestandene Test ist als Nachweis für ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung anerkannt. Für Teilnehmer mit gültigem Teilnahmeberechtigungsschein wird die volle Prüfungsgebühr vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernommen, d.h. sie können einmalig an der Prüfung teilnehmen und müssen keine Gebühr entrichten. Information und Anmeldung persönlich bei der vhs. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: 18. Dezember 2017 Die Volkshochschule Kaufbeuren e.V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offiziell als Kursträger und Prüfungsstelle anerkannt.

werden zwei Niveaustufen abgedeckt. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen können die Teilnehmenden entweder die Stufe A2 oder B1 erreichen. Auf dem Zertifikat wird das Ergebnis differenziert dargestellt. Der DTZ wird seit 2009 als Abschlussprüfung in Integrationskursen eingesetzt. Der mit B1-Niveau bestandene Test ist als Nachweis für ausreichende Sprachkenntnisse im Rahmen der Einbürgerung anerkannt. Für externe Teilnehmer, die nicht über das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert werden, beträgt die Prüfungsgebühr 160 €. (Geförderte Teilnehmer bringen bitte ihren gültigen Berechtigungsschein zur Anmeldung mit. In diesem Fall übernimmt das BAMF die Gebühr.) Eine Anmeldung ist nur per Barzahlung im Büro der Volkshochschule Kaufbeuren möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin: Telefon 08341-99 96 90 Bitte Pass/Ausweis mitbringen! Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: 18. Dezember 2017 Die Volkshochschule Kaufbeuren e.V. ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge offiziell als Kursträger und Prüfungsstelle anerkannt.

Alpha+ besser lesen und schreiben in Alltag und Beruf

S068i

● „Alpha+ besser lesen und schreiben“ – Deutsch für den Beruf Priska Reisinger 40 Abende, 29.11.2016 - 12.12.2017 Dienstag, 19:00 - 21:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Einstieg nach Rücksprache möglich! Ein Kurs für Teilnehmer/innen deutscher Muttersprache oder mit Migrationshintergrund, die erhebliche Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Sprechen haben. Im Vordergrund steht die praktische Anwendung der deutschen Sprache im Beruf. Dabei werden schwerpunktmäßig berufliche Inhalte und Begriffe vermittelt: u.a. einzelne Buchstaben und Wortgruppen, Sätze bilden, freies Sprechen, Zusammenarbeit mit Kollegen, Kontakt mit Behörden, Begriffe und Wortgruppen aus dem Arbeitsleben, Maßeinheiten und Grundrechenarten. Hinweis: Dieser Kurs wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

S910j

● Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) für externe Teilnehmer (auch ohne Berechtigungsschein) 2 Vormittage, 26.01.2018, 27.01.2018 Freitag, 09:00 - 13:00 Uhr Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 160,00 € WICHTIG: Anmeldeschluss für die Prüfung ist der 18. Dezember 2017 Prüfungstermine: Freitag, 26. Januar 2018 von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr schriftliche Prüfung und Samstag, 27. Januar 2018 ab 09:00 Uhr mündliche Prüfung WICHTIG: Bitte Pass/Ausweis mitbringen! Mit der Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ (DTZ)

S070i

● „Alpha + besser lesen und schreiben“ – Deutsch für den Alltag Priska Reisinger 75 Tage, 13.12.2016 - 14.12.2017 Dienstag, 13:45 - 15:15 Uhr Donnerstag, 13:45 - 15:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Einstieg noch möglich! Ein Kurs für Teilnehmer/innen deutscher Muttersprache oder mit Migrationshintergrund, die erhebliche Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Sprechen haben. Im Vordergrund steht die praktische Anwendung der deutschen Sprache im Alltag. Dabei werden neben dem Alphabet konkrete Inhalte und Begriffe des Alltags


Sprachen Sprachen und Verständigung vermittelt: u. a. einzelne Buchstaben und Wortgruppen, Sätze bilden, freies Sprechen, Maßeinheiten, Grundlagen des Zusammenlebens, Kontakt mit Behörden, Hilfsangebote, Grundrechenarten. Hinweis: Dieser Kurs wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Foto: © Nelos, fotolia.com S071k

● Alpha + besser lesen und schreiben – Deutsch für Frauen/Mütter mit Kinderbetreuung Carola Ali Leyla Sen 25 Vormittage, 19.09.2017 - 24.04.2018 Dienstag, 09:00 - 12:00 Uhr Baumgärtle / Generationenhaus, Baumgarten 32, 87600 Kaufbeuren Keine Kursgebührlaufender Einstieg möglich Ein Kurs für Frauen und Mütter, die vor allem mit dem Lesen und Schreiben Schwierigkeiten haben. Die Themen des Kurses sind vielseitig z.B.: • Kinder: Kindergarten, Schule, Erziehung und Bildung • Gesundheit: Arztbesuche, Krankheiten, Medikamente • Unterhaltung: Spiele, Bücher • Bewegung: Sport, Wandern usw. • Kultur: Museum, Bücherei • Computer: E-Mail erstellen usw. • Extras: Von Teilnehmerinnen gewünschte Themen Im Kurs haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, in einer aufgelockerten Atmosphäre ihren Wortschatz aufzubessern und durch gezielte Übungen beim Lesen und Schreiben mehr Sicherheit zu erlangen. Hinweis: Dieser Kurs wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Foto: © puckillustrations, fotolia.com S069k

„Alpha+ besser lesen und schreiben“ – Deutsch für den Beruf Carola Ali 34 Abende, 28.09.2017 - 12.07.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:45 Uhr Donnerstag, 18:30 - 19:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren Keine Kursgebühr – Einstieg nach Rücksprache möglich! Ein Kurs für Teilnehmer/innen deutscher Muttersprache oder mit Migrationshintergrund, die erhebliche Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Sprechen haben. Im Vordergrund steht die praktische Anwendung der deutschen Sprache im Beruf. Dabei werden schwerpunktmäßig berufliche Inhalte und Begriffe vermittelt: u.a. einzelne Buchstaben und Wortgruppen, Sätze bilden, freies Sprechen, Zusammenarbeit mit Kollegen, Kontakt mit Behörden, Begriffe und Wortgruppen aus dem Arbeitsleben, Maßeinheiten und Grundrechenarten. Hinweis: Dieser Kurs wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Einbürgerungstest S025k

● Prüfung Einbürgerungstest Otto Stiegler 1 Vormittag, 14.10.2017 Samstag, 10:00 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 25,00 € Anmeldeschluss: 21.09.2017 Die Anmeldung zum Einbürgerungstest ist nur persönlich möglich! Der Gesetzgeber sieht für die Einbürgerung einen Nachweis über die „Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland“ vor. Die Einbürgerungsbewerber erhalten einen Testbogen mit 33 Fragen, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden! Die Prüfung dauert 60 Minuten. Weitere Informationen unter www.bmi.bund.de/Stichwort Einbürgerungstest. Neben dem Einbürgerungstest müssen die Einbürgerungsbewerber auch ausreichend deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Hinweis: Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem zuständigen Ausländeramt!

S026k

● Prüfung Einbürgerungstest Otto Stiegler 1 Vormittag, 03.02.2018 Samstag, 10:00 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 25,00 € Anmeldeschluss: 11.01.2018 Die Anmeldung zum Einbürgerungstest ist nur persönlich möglich! Der Gesetzgeber sieht für die Einbürgerung einen Nachweis über die „Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland“ vor. Die Einbürgerungsbewerber erhalten einen Testbogen mit 33 Fragen, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden! Die Prüfung dauert 60 Minuten. Weitere Informationen unter www.bmi.bund.de/Stichwort Einbürgerungstest. Neben dem Einbürgerungstest müssen die Einbürgerungsbewerber auch ausreichend deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Hinweis: Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem zuständigen Ausländeramt.

Fortbildung für Sprachdozenten M012k

● „Get moving! Bewegung im Sprachunterricht“ in Kooperation mit bvv

Myriam Fischer Callus 1 Termin, 14.10.2017 Samstag, 10:30 - 16:00 Uhr, 0.00 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Raum: 202 EDV, 2. Stock Zielgruppe: Kursleiter/-innen für Sprachen – „Sprachübergreifend“ Seminarsprache: Deutsch Leitung: Frau Myriam Fischer Callus Inhalt: 37 Prozent unserer Teilnehmer/-innen in Sprachkursen sind so genannte kinästhetisch Lernende. Sie optimieren ihre Lernkapazitäten, wenn sie sich bewegen. Deshalb sollte Bewegung in Lernumgebungen eine wichtige Rolle spielen. Aktivitäten wie Rollenspiele, Arbeiten mit Karten, die Kugellager-Methode, Zeichnen usw. regen unser Gehirn an und aktivieren den Lernprozess. In diesem praxisorientierten Workshop erfahren Sie, wie man Bewegung in den modernen Sprachunterricht integrieren kann. Sie werden einige Bewegungsaktivitäten kennen lernen, die Sie für alle Niveaustufen einsetzen können. Bringen Sie Ihre Teilnehmer/-innen in Bewegung und steigern Sie so deren Sprachkompetenz und Motivation! Anmeldungen und Teilnahmegebühr an den bvv: Euro 33,- für vhs-Kursleiter/-innen; Euro 66,- für „Externe“. Foto: © iuliia, fotolia.com

Deutsch als Fremdsprache Grundstufe A1 / A2 S027k 

● Deutsch im Alltag (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Petra Bradatsch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:40 - 21:10 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Dieser Kurs ist für Lernende ohne Vorkenntnisse, die in Alltag und Beruf angemessen kommunizieren möchten. Lehrwerk: Berliner Platz 1 Neu, Lehr- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs, ISBN 978-3-12-606025-7, ab Lektion 1

Rücktritt Sie können bis spätestens 7 Kalendertage vor Kursbeginn (falls nicht anders angegeben) durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bei einer späteren Abmeldung ist die volle Kursgebühr fällig. Bitte beachten Sie unsere AGB auf Seite 2

Petra Bradatsch „Reden ist Gold – dazu gehören Fleiß und Mut. Ich möchte meinen Kursteilnehmern nicht nur die Kompetenz, sondern auch das Zutrauen vermitteln, sich jeder kommunikativen Situation selbstbewusst zu stellen.“

facebook vhs Kaufbeuren 29


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung Fortsetzung Deutsch als Fremdsprache

S033k

S030k

Isabelle Wiedemann 30 Tage, 25.09.2017 - 30.01.2018 Montag, 18:15 - 19:45 Uhr Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 165,00 € Dieser Kurs soll gute Grundkenntnisse der Deutschen Sprache weiterausbauen, damit Sie sich in Freizeit und Beruf gut mit anderen verständigen können. Mit besonderem Fokus auf Ihre Sprechfertigkeit soll Ihnen ein barrierefreies Zurechtkommen in Deutschland und deutschsprachigen Ländern gewährleistet werden. Vorkenntnisse: Sicheres Niveau A1 Lehrwerk: Berliner Platz A2 ab Lektion 18 ISBN: 978-3-12-606039-4 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester

● Deutsch intensiv (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Christine Bier 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 21:15 Uhr, 15 Min. Pause Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 165,00 € Sprache muss keine Mauer bleiben, die uns Menschen trennt. Sie kann zur Brücke werden, damit wir uns verstehen. Das Schritt für Schritt zu erleben, ist Ziel dieses Deutschkurses für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Wir freuen uns auf eine „bunte“ Gruppe und kreative Wege, um Sie mit der deutschen Sprache vertraut zu machen. Fortsetzung aus dem letzten Semester Lehrwerk: Berliner Platz 1 Neu - ab Lektion 6 ISBN: 978-3-12-606025-7

● Deutsch intensiv (A2) Anfänger mit Vorkenntnissen

S031k

● Deutsch intensiv (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Angelika Hellbrügge 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 110,00 € Dieser Kurs ist für Lernende mit geringen Vorkenntnissen, die in Alltag und Beruf angemessen kommunizieren möchten. Lehrwerk: Berliner Platz 1 NEU, ab Lektion 7 (Klett-Langenscheidt, ISBN: 978-3-12-606026-4). Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester

Isabelle Wiedemann „Durch meine Zeit in Frankreich, wie auch in England, habe ich eine starke Verbundenheit zum jeweiligen Land und dessen Bevölkerung aufgebaut. Meine Begeisterung für das Unterrichten von Sprachen konnte ich durch meine Arbeit als Assistentin im Deutschunterricht in Nord-Pas-de-Calais nachhaltig stärken. Sprachen sind das Tor zur Welt, und dieses helfe ich gerne zu öffnen.“

Gebühren für Sprachkurse Die Gebühren für Sprachkurse liegen bei 5,50 € pro Unterrichtseinheit (90 Minuten) ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen. Ausnahmen sind Wochenend- oder Spezialkurse. Gibt es zu einem Kurs weniger als 6 Anmeldungen, kann der Kurs durchgeführt werden, wenn sich alle Teilnehmer zusammen mit der Kursleitung auf eine verkürzte Kursdauer oder eine höhere Kursgebühr einigen. Diese Festlegung kann nur einmal pro Kurs erfolgen, in der Regel am 2. Kurstermin. Gebühren 10 Kurstermine: 55,00 € 12 Kurstermine: 66,00 € 15 Kurstermine: 82,50 € Sie wissen nicht, welcher Kurs der richtige ist? Links für kostenlose Einstufungstests finden Sie auf unserer Homepage. Oder Sie werfen einen Blick in die Lehrbücher im vhs-Büro. Manchmal hilft jedoch nur ein Besuch am ersten Kurstermin, um zu sehen, ob der Kurs passt. Dazu melden Sie sich einfach für Ihren Wunschkurs an und probieren es aus. Falls der Kurs nicht passt, müssen Sie bis zum 2. Kurstermin Bescheid geben und können kostenlos in einen anderen Kurs wechseln oder Sie können durch eine schriftliche Erklärung bis zum 2. Termin kündigen.

30

Fortgeschrittene B1 – C1 S037k

● Deutsch (B1) Grammatik und Wortschatz Deutsch intensiv Gabriele Pittet 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 165,00 € Sie leben hier und können bereits Alltagsgespräche führen. Sie möchten sich mehr Sicherheit in Grammatik, Ausdrucksweise und Satzbau aneignen? In diesem Kurs besprechen wir individuelle Schwierigkeiten und wenden uns „Stolpersteinen“ der deutschen Sprache zu. Grammatik wird einfach und strukturiert erklärt und geübt. Wir lesen eine Lektüre und machen entsprechende Diktate dazu. Abwechslungsreiche Übungen laden Sie zu diesem Kurs ein. Unser Ziel ist, sicher zu formulieren. In einer wertfreien Umgebung dürfen Sie Ihre Kenntnisse mit Freude am Weiterlernen vertiefen. Kursmaterial wird von der Kursleiterin zur Verfügung gestellt und im Kurs abgerechnet. Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Vorkenntnisse: Niveau A2/B1

S041k 

● Deutsch für den Beruf (B1+B2)

Neu

Petra Bradatsch 6 Abende, 12.02.2018 - 17.02.2018 Montag bis Samstag, 18:30 - 21:45 Uhr, 15 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Themen sind Bewerbung, erster Arbeitstag, Kommunikation mit Kollegen und Kunden in unterschiedlichen Beispielberufen. Der Kurs ist für Lernende aller Berufsgruppen geeignet, die eine Arbeitsstelle suchen oder eine Arbeitsstelle haben und noch die entsprechenden sprachlichen Fertigkeiten benötigen. Die Kommunikationsstrategien sind auf die eigene berufliche Situation übertragbar: ein Beratungsgespräch führen, Anweisungen geben und darauf reagieren, an einer Besprechung teilnehmen, ein Protokoll verstehen, ein technisches Gerät erklären, eine Reklamation beantworten u.v.m. Teilnehmende benötigen mindestens gute B1 Kenntnisse. Lehrwerk: Im Beruf. Kursbuch und Arbeitsbuch, hueber-Verlag ab Lektion 1 ISBN: 978-3-19-1311900-2 und 978-3-19-101190-1 S042k

● Deutsch (B2) Petra Bradatsch 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Sie möchten im Alltag und Beruf angemessen kommunizieren? Dieser Kurs ist für TeilnehmerInnen geeignet, die den Integrationskurs abgeschlossen haben oder über gleichwertige Kenntnisse verfügen und weiterlernen möchten mit dem Ziel B2. Sie wiederholen Wortschatz, Strukturen und Fertigkeiten und festigen Ihre Kenntnisse. Voraussetzung: sichere Kenntnisse auf dem Niveau B1 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester Lehrwerk: Berliner Platz 4 Neu, Kurs- und Arbeitsbuch ab Lektion 6, ISBN 978-3-12-606077-6 und Berliner Platz 4 Neu, Intensivtrainer ISBN 978-3-12605111-8


Sprachen Sprachen und Verständigung S043k

● Deutsch intensiv (B2/C1) Angelika Hellbrügge 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 110,00 € Sie möchten im Alltag und Beruf angemessen kommunizieren? Wir beenden in diesem Semester das Buch Berliner Platz 4 NEU und machen dann auf C1-Niveau weiter. Dieser Kurs ist für TeilnehmerInnen geeignet, die über gute Kenntnisse auf dem Sprachniveau B2 verfügen und weiterlernen möchten mit dem Ziel C1. Fortsetzung aus dem letzten Semester Lehrwerk: wird im Kurs bekanntgegeben

Englisch Grundstufe A1 / A2 S100k

● Englisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Annette Helfensdörfer 10 Abende, 04.10.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 55,00 € Dieser Kurs ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache. Ziel des Kurses ist es, eine Grundlage für weiterführende Kurse zu schaffen und den Teilnehmern die Kommunikation in alltäglichen Bereichen des Lebens zu ermöglichen. In diesem Kurs lernen Sie u.a., sich auf Reisen (z.B. im Restaurant, im Hotel, beim Einkaufen usw.) verständigen zu können. Lehrwerk: Network Now A1 Starter ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-606585-6 S104k

● Englisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Barbara Kustermann 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 10:05 - 11:35 Uhr Bürgerzentrum Neugablonz, Bürgerstraße 2 Gebühr: 66,00 € Sie erhalten erste Einblicke in die englische Sprache sowie in den englischen Sprachraum. Mit Hilfe dieses Kurses können Sie Basiswissen erlernen, das es Ihnen erleichtert, sich im Urlaub oder auch beim Umgang mit Fremden zu verständigen. Bitte benutzen Sie den Seiteneingang des Gebäudes in der Bürgerstraße (neben dem Blumenladen) Lehrwerk: Network Now A1 Starter ab Lektion 3-4 ISBN: 978-3-12-606585-6 Foto: © rebel, pixelio.de

S112k

Lehrwerk: Network Now A1 Starter ab Lektion 4 ISBN: 978-3-12-606585-6 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Vicky Findel is a native speaker

● Englisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

S110k

● Englisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Isabelle Wiedemann 15 Abende, 26.09.2017 30.01.2018 Dienstag, 18:15 - 19:45 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Sie können auf 1-2 Jahre „eingestaubtes“ Schulenglisch zurückgreifen oder haben kürzlich einen Anfängerkurs absolviert? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Kurs können Sie Ihre Grundkenntnisse weiter ausbauen, so dass Sie sich in Freizeit und Beruf besser auf Englisch verständigen können. Lehrwerk: Network Now A1 Einstiegsband für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Student‘s Book mit 3 Audio-CDs, ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-606588-7 Foto: © Eckhard Haspel, pixelio.de

S111k

Helen Ribka 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 82,50 € Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Lehrwerk: Network Now A1 ab Lektion 5 ISBN: 978-3-12-606588-7 S115k

● Englisch (A2) Anfänger mit Vorkenntnissen Barbara Kustermann 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr Bürgerzentrum Neugablonz, Bürgerstraße 2 Gebühr: 66,00 € Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Wir beenden das Buch „Network Now A1 (muss nicht mehr angeschafft werden) und starten dann mit dem Network Now A2.1 Buch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen Network Now A2.1 Student’s Book, ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-606591-7 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Bürgerzentrum Neugablonz, 1. OG, bitte Seiteneingang Bürgerstraße benutzen (rechts vom Blumenladen)

● Englisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Isabelle Wiedemann 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Sie können auf 1-2 Jahre „eingestaubtes“ Schulenglisch zurückgreifen oder haben kürzlich erst einen Anfängerkurs absolviert? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Kurs können Sie Ihre Grundkenntnisse weiter ausbauen, so dass Sie sich in Freizeit und Beruf besser auf Englisch verständigen können. Lehrwerk: Network Now A1 Einstiegsband für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Student‘s Book mit 3 Audio-CDs, ab Lektion 3 ISBN 978-3-12-606588-7

Barbara Kustermann Nach meiner Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und Übersetzerin lebte ich mehrere Jahre im englischsprachigen Ausland. Seit 2013 bin ich in der Erwachsenenbildung tätig und habe viel Freude am Umgang mit Menschen. Mein Motto: Am besten lernen wir, wenn es uns Spaß macht!

Die Bücher zu Ihren Kursen gibt es bei uns!

S105k

● Englisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Vicky Findel 12 Vormittage, 29.09.2017 - 12.01.2018 Freitag, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Wollen Sie Englisch in entspannter Atmosphäre lernen? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Salzmarkt 14 · 0 83 41 / 96 61 60 www.edele.de · kaufbeuren@edele.de 31


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung S116k

● Englisch (A2) Anfänger mit Vorkenntnissen Barbara Kustermann 12 Abende, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Straße 40 Gebühr: 66,00 € Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Wir beenden das Buch „Network Now A1 (muss nicht mehr angeschafft werden) und starten dann mit dem Network Now A2.1 Buch. Neueinsteiger sind herzlich willkommen Network Now A2.1 Student’s Book, ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-606591-7 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Foto: © RainerSturm_pixelio.de S117k 

● Vertiefungsworkshop Englische Zeiten (A1/A2)

Neu

Die englischen Zeiten Rosmarie Ruegg 1 Vormittag Samstag, 04.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 17,50 € Wie bewege ich mich sicher in und durch die englischen Zeiten? Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch unsicher sind im Gebrauch der englischen Zeiten. Wann verwende ich z. B. das past progressive? Was haben Präpositionen mit meiner Orientierung in Raum und in der Zeit zu tun? Wir lernen interaktiv, lebendig, auch mit Hilfe von Bewegungen als „anchor“. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Kopien werden im Kurs abgerechnet. Anmeldeschluss: 26.10.2017 S120k 

● English Conversation (A1/A2)

Neu

Aktivierungskurs in den Herbstferien Rosmarie Ruegg 2 Vormittage Donnerstag, 02.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Freitag, 03.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Gebühr: 22,00 € Aktivieren Sie Ihr Englisch in den Herbstferien und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Englischkenntnisse in lockerer Atmosphäre aufzufrischen, um sich z. B. auf Urlaubsreisen besser verständigen zu können. Wir trauen uns, uns in entspannter Atmosphäre auf Englisch zu unterhalten - interaktiv, kreativ und ohne Buch. Vorkenntnisse: Niveau A1-A2 Kopien werden im Kurs abgerechnet. S121k 

● English Conversation (A1/A2)

Neu

Aktivierungskurs in den Weihnachtsferien Rosmarie Ruegg 3 Vormittage, 03.01.2018 - 05.01.2018 Mittwoch, 03.01.2018, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Donnerstag, 04.01.2018, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Freitag, 05.01.2018, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 39,00 € Aktivieren Sie Ihr Englisch in den Ferien und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Englischkenntnisse in lockerer Atmosphäre aufzufrischen, um sich z. B. auf Urlaubsreisen 32

besser verständigen zu können. Für bisherige Teilnehmer werden weiterführende Themen besprochen. Wir trauen uns, uns in entspannter Atmosphäre auf Englisch zu unterhalten - interaktiv, kreativ und ohne Buch. Vorkenntnisse: Niveau A1-A2 Kopien werden im Kurs abgerechnet. Anmeldeschluss: 18.12.2017 S123k

● Second Breakfast (A1/A2) Englisch bei einem zweiten Frühstück Barbara Kustermann 10 Vormittage, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 10:15 - 11:45 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € zzgl. für die Brezen im Kurs: 6,00 € „Schule nein danke, aber mein Englisch auffrischen wäre gut“! Wenn dieser Satz auf Sie zutrifft, und Sie gerne bei einer Breze und einer Tasse Kaffee (gibt‘s am Automaten) in gemütlicher Runde Englisch lernen möchten, dann sind Sie hier richtig! Wir behandeln aktuelle Themen, erweitern ganz nebenbei Ihren Wortschatz und nehmen die Angst vorm Sprechen... Kopien werden im Kurs abgerechnet. Fortsetzung aus dem letzten Semester S124k

● Englisch für den Urlaub (A1/A2) Sabine Hitzeroth 10 Nachmittage, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 15:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 74,00 € „Have a good trip“ - tips and good ideas for unforgettable days! Englisch für internationale Reisen, privat, aber auch geschäftlich, für den Alltag, im Hotel und beim Restaurantbesuch. Vorkenntnisse: 2 Jahre Schulenglisch erwünscht Lehrwerk: Englisch für den Urlaub, Klett-Verlag, ISBN 978-312 5015463 S130k

● Englisch für Senioren (A2) Small talk and Conversation Sabine Hitzeroth 15 Vormittage, 29.09.2017 - 02.02.2018 Freitag, 10:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Talking is fun! Ready to talk! Themen aus dem Lebensumfeld der Lernenden, kombiniert mit aktuellen Themen von allgemeinem Interesse. Vorkenntnisse: Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss Lehrwerk wird im Kurs bekanntgegeben und Kopien werden verteilt und abgerechnet. S131k

● Englisch (A2) Annette Helfensdörfer 10 Abende, 04.10.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 55,00 € Der Kurs richtet sich an alle, die Vorkenntnisse in Englisch haben und die Sprache im alltäglichen Umfeld oder auf Reisen verwenden möchten. Wir werden mit Hilfe von Texten, Dialogen und Hörverstehen-Übungen in die englische Sprache eintauchen. Lehrwerk: Let‘s talk Now A2 Klett ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-605555-0 Fortsetzung aus dem letzten Semester

S133k

● English 50+ (A2) Vicky Findel 12 Vormittage, 27.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Sie haben gute englische Kenntnisse und wollen in einer entspannten Atmosphäre lernen? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen! Lehrwerk: Go for it! A2 ab Lektion 3 ISBN 978-3-19-002939-6 Fortsetzung aus dem letzten Semester Vicky Findel is a native speaker

S134k

● English Refresher Course (A2) Helen Ribka 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 82,50 € Der Kurs richtet sich an alle, die Vorkenntnisse in Englisch haben und die Sprache im alltäglichen Umfeld oder auf Reisen verwenden möchten. Wir werden mit Hilfe von Texten, Dialogen und Hörverstehen-Übungen in die englische Sprache eintauchen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Lehrwerk: wird im Kurs bekannt gegeben. Helen Ribka is a British native speaker. S136k

● English 50+ (A2) Vicky Findel 10 Vormittage, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Sie haben gute englische Kenntnisse und wollen in einer entspannten Atmosphäre lernen? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Lehrwerk: Network Now A2.2. ab Lektion 5 ISBN: 978-3-12-606593-1 Vicky Findel is a native speaker

Luzia Panhans hat schon früh ihre Verbundenheit mit der englischen Sprache entdeckt, das Examen für ausländische Studenten an der „University of Cambridge“ gemacht und später als Auslandskorrespondentin gearbeitet. In ihrem langjährigen Engagement an den Volkshochschulen vermittelt sie ihr Wissen mit großer Freude und ist „mit Leib und Seele für alle Menschen da, die die englische Sprache erlernen wollen“


Sprachen Sprachen und Verständigung S137k

S152k

● Englisch 50+ (A2)

● English Refresher Course (B1)

Luzia Panhans 11 Vormittage, 28.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 10:30 - 12:30 Uhr Donnerstag, 10:30 - 12:45 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Wir lernen Englisch mit spürbaren Fortschritten. Der Kurs vermittelt Ihnen alles, was Sie im Alltagsleben, im Urlaub und an Ihrem Arbeitsplatz brauchen können. Neueinsteiger mit normalen Schulenglischkenntnissen sind herzlich willkommen! Bitte Schreibheft mitbringen. Lehrwerk: English Next A2/2 ab Lektion 10 (mit Homestudy-Teil) ISBN: 978-3-19-002933-4

Barbara Kustermann 12 Abende, 27.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Grammatik ist zwar Bestandteil des Kurses, ein wichtiger Schwerpunkt ist aber auch das Sprechen. Wir beenden das Network Now B1.1. Das neue Lehrwerk wird im Kurs bekanntgegeben Fortsetzung aus dem letzten Semester

S138k

● English for „Bestagers“ (A2) Vicky Findel 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 10:35 - 12:05 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € In this course we will be reading the „Read on“ newspaper und discussing a variety of topics. Vicky Findel is a native speaker Foto: © Thomas Max Müller, pixelio.de

Fortgeschrittene B1 – C1 S150k

● English Refresher (B1) Vicky Findel 10 Vormittage, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 10:10 - 11:40 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € In addition to reviewing vocabulary and grammar points, we will also be doing lots of talking. New participants are very welcome! Lehrwerk: Brush up B1 ab Lektion 7 ISBN 978-3-19-002937-2 Vicky Findel is a native speaker S151k

● Easy Conversation (B1) Maria Winiger 12 Vormittage, 28.09.2017 - 11.01.2018 Donnerstag, 09:30 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Kein Kurs am 26.10.17 Let’s talk in a relaxed atmosphere to practise English for everyday situations and for travelling. Furthermore we read and discuss current newspaper articles out of “Read On” or texts from “Spotlight” (vocabulary in both monthly magazines). If needed we revise some grammar. „Read On“ (or „Spotlight“) will be ordered and paid for in the first meetings. Readiness for and ability of speaking easy English

AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2

S153k

● Brush up your spoken English (B1) Englisch Konversationskurs Barbara Kustermann 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € „Wie hieß das gleich noch mal...?!“ Wir frischen mit gezielten Übungen und aktuellen Texten (z.B. „Spotlight“Magazin) Ihr Englischwissen wieder auf und füllen es mit neuem Leben. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Sprechen. Kopien werden im Kurs abgerechnet. Fortsetzung aus dem letzten Semester

New members very welcome! Photocopies will be handed out (3 €). Helen Ribka is a British native speaker. S170k

● Intermediate Conversation (B2) Topic based with lots of communicative activities Kathrin Kiechle 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Die Teilnehmer können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessensgebiete äußern, Ereignisse beschreiben und eigene Ansichten begründen. S171k

● English Refresher (B2) Florence Landry 12 Abende, 25.09.2017 - 18.12.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 66,00 € Vorkenntnisse sind erwünscht und ein Teil wird auch Grammatik sein. Wichtiger Schwerpunkt ist das Sprechen und Lesen einer kleinen Zeitschrift. Lehrwerk: A New Start Refresher B1, Cornelsen, ISBN: 978-3-464-20003-2, ab Lektion 1

S154k

● English Refresher Course (B1) Sabine Hitzeroth 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Activate and pep-up your English! Englischkenntnisse auffrischen, gleichzeitig Neues und Interessantes kennenlernen und dann beim Small Talk mit Freunden oder Kollegen brillieren? No problem! Wir bringen neuen Schwung in Ihr Englisch, zeitnah und strukturiert, sehr interessant und unterhaltsam. Lehrwerk: Refresher now B1 Network ab Lektion 1 ISBN 978-3-12-605189-7 S160k

● English Conversation in the afternoon (B1) Helen Ribka 15 Tage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 16:30 - 18:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € This conversation course is open to everyone who would like to speak English in a relaxed atmosphere. We will be using texts, newspaper articles, songs and language games as a starting point to get us talking. New members very welcome! Photocopies will be handed out (3 €). Helen Ribka is a British native speaker. S161k

● English Conversation (B1) Helen Ribka 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € This conversation course is open to everyone who would like to speak English in a relaxed atmosphere. We will be using texts, newspaper articles, songs and language games as a starting point to get us talking.

Florence Landry Ich möchte meinen Kursteilnehmern meine zweite Muttersprache näher bringen und mich mit Ihnen in Englisch austauschen. Seit Jahren unterrichte ich an der vhs – und es macht immer wieder Spaß, neue Menschen kennen zu lernen und sich in Englisch zu unterhalten.

S172k

● English Conversation (B2/C1) You will never feel bored! Sabine Hitzeroth 10 Vormittage, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Conversation, reading and discussing of different texts with some revision of the English grammar, whenever necessary. The English newspaper „Read on“ is used by the class repeatedly. Die Zeitschrift „Read On“ wird von den Teilnehmern abonniert. Eventuelle Kopien werden am Ende des Kurses abgerechnet. Voraussetzung: Gute Kenntnisse der englischen Sprache. Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Neueinsteiger sind herzlich willkommen. 33


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung S174k

● Intermediate Conversation (B2/C1) Topic based with lots of communicative activities Kathrin Kiechle 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Die Teilnehmer können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessensgebiete äußern, Ereignisse beschreiben und eigene Ansichten und Begründungen geben. S180k

● English Refresher Course (C1) Helen Ribka 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € In this refresher course we will be engaging in a wide range of activities – reading stimulating texts, listening to interesting spoken English and refreshing grammar. Our main focus, however, will be on speaking. Lehrwerk: New Headway advanced Student‘s book ISBN: 978-0-19-436930-5 Helen Ribka is a British native speaker.

Business English

Neu

S190k 

● Business English for Beginners (A1) Sanfter Einstieg in das Geschäftsleben Sabine Hitzeroth 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € 14 Units mit solider Progression: Office Skills, grammar and grammar practice. Authentische Situationen aus dem beruflichen Leben von Anfang an. Klare Texte führen Sie zu einer soliden sprachlichen Basis und ermöglichen Ihnen, im beruflichen Alltag in der

englischen Sprache zu kommunizieren. Vorkenntnisse: Englischkenntnisse auf Niveau der Mittleren Reife Lehrwerk: Business English for Beginners A1-A2 ab Lektion 1 ISBN 978-3-06-020040-5 S191k

● Business English for Beginners (A2) Sabine Hitzeroth 15 Abende, 04.10.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Wir starten mit A2 und vertiefen unsere Anfängerkenntnisse. Wir arbeiten zusätzlich mit Kopien, e-mails etc. Vorkenntnisse: Englischkenntnisse auf Niveau der Mittleren Reife Lehrwerk: Business English for Beginners A1-A2 Kopien werden verteilt und im Kurs abgerechnet. ISBN 978-3-06-020040-5

Neu

S192k

● Real Business English (B1) Sabine Hitzeroth 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € With input from real companies, helpful tips for doing business around the world. Real Business English is more than a language course. Learners will learn about cultural differences giving them the know-how and confidence to be successful when doing business internationally. Vorkenntnisse: gute Englischkenntnisse (mittlere Reife) Lehrwerk: Real Business English B1, Klett-Verlag, ab Lektion 1 Lehrbuch: ISBN 978-3-12-501670-5 Arbeitsbuch: ISBN 978-3-12-501671-2 This English textbook was developed for real companies with input from internationally operationg companies in Germany. S193k

● Real Business English (B2) Sabine Hitzeroth 10 Abende, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 55,00 € Intercultural reading texts offer helpful tips for doing business around the world and tailored activities for individual use in class. In the listening activities you will hear real English and international accents. Vorkenntnisse: A-level or export experiences Lehrwerk: Real Business English B2, Klett-Verlag, ab Lektion 1 ISBN 978-3-12-501673-6

Französisch Grundstufe A1 / A2 S200k

● Französisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Anne Laurent-Rossmanith 10 Abende, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € In diesem Kurs werden die Grundsteine der franzö34

Postkarte_AehAehm.indd 1

sischen Sprache gelegt und großer Wert auf mündliche Kommunikation gelegt. Die Kursteilnehmer lernen in entspannter Atmosphäre sich in einfachen Situationen sprachlich zurechtfinden. Lehrwerk: Perspectives A1, ab Lektion 1 (Cornelsen; ISBN: 978-3-06-520159-9). Die Dozentin ist Französin und EUROLTA zertifiziert

21.01.15 12:52

S210k

● Französisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Agnes Briechle 10 Abende, 19.10.2017 - 11.01.2018 Donnerstag, 19:35 - 21:05 Uhr Jakob-BruckerGymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 55,00 € Sie haben Lust, die Sprache unseres Nachbarlandes zu erlernen? Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie geringe Vorkenntnisse haben. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Sprechen und Sie lernen, sich in ersten kurzen Gesprächen in Alltagssituationen zu verständigen. Lehrwerk: Perspectives A1 ab Lektion 4-5 ISBN: 978-3-06-520159-9 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de S211k

● Französisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Petra Bradatsch 12 Abende, 04.10.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 66,00 € Dieser Kurs ist für Lernende mit geringen Französischvorkenntnissen gedacht. Sie erwerben grundlegende Kenntnisse der französischen Sprache. Ziel des Kurses ist, eine Grundlage für weiterführende Kurse zu schaffen und den Teilnehmern die Kommunikation in alltäglichen Bereichen des Lebens zu ermöglichen. In diesem Kurs lernen Sie, sich auf Reisen, z. B. im Restaurant, im Hotel, bei Einkäufen usw., zu verständigen. Lehrwerk: Perspectives A1, Kurs- und Arbeitsbuch, ISBN: 978-3-06-520159-9, ab Lektion 5 Perspectives A1, Wortschatztrainer, ISBN: 978-3-06520159-9 Perspectives A1, Sprachtraining, ISBN: 978-3-06520168-1 S213k

● Französisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Agnes Briechle 10 Abende, 19.10.2017 - 11.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 55,00 € Sie haben Lust, die Sprache unseres Nachbarlandes zu lernen? Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie schon ein paar Grundkenntnisse in der französischen Sprache haben und diese weiterentwickeln möchten. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Sprechen und Sie lernen, sich in ersten kurzen Gesprächen in Alltagssituationen zu verständigen. Lehrwerk: Perspectives A1, ab Lektion 7 – 8, ISBN: 978-3-06-520159-9 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester


Sprachen Sprachen und Verständigung S214k

● Französisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Anne Laurent-Rossmanith 12 Abende, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Vous voulez apprendre le français? Alors inscrivez-vous! In diesem Kurs werden die Grundsteine der französischen Sprache gelegt. Großer Wert wird auf die mündliche Kommunikation gelegt. Die Kursteilnehmer lernen in entspannter Atmosphäre, sich in einfachen Situationen sprachlich zurechtzufinden. Lehrwerk: Perspectives A1, ab Lektion 9/10 ISBN: 978-3-06-520159-9 Die Kursleiterin ist Französin und EUROLTA zertifiziert. S215k

● Französisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Anne Laurent-Rossmanith 12 Vormittage, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 10:15 - 11:45 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Lehrwerk: Perspectives A1, ab Lektion 12 ISBN: 978-3-06-520159-9 Die Dozentin ist Französin und EUROLTA zertifiziert. S221k

● Französisch (A2/B1) Anne Laurent-Rossmanith 12 Vormittage, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Schwerpunkt des Kurses ist sprechen und verstehen lernen. Der Wortschatz wird erweitert und die Grammatik erläutert. Lehrmaterial wird gestellt und im Kurs abgerechnet. Die Dozentin ist Französin und EUROLTA zertifiziert

Kein Kurs am 25.10.17 Venez causer avec nous, parler de la pluie et du bon temps! En plus, nous lirons la „Revue de la Presse“ ou „Ecoute“ (avec vocabulaire) et nous discuterons de différents articles. Il faut savoir se débrouiller en français. S232k

● Conversation française (B2/C1) Französisch Konversation Maria Winiger 12 Abende, 25.09.2017 - 08.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Kein Kurs am 23.10.17 Venez causer avec nous, parler de la pluie et du bon temps ! En plus, nous lirons la „ Revue de la Presse“ (avec vocabulaire) et nous discuterons de différents articles. Il faut savoir se débrouiller en français. S240k

● Conversation française (C1) Anne Laurent-Rossmanith 15 Vormittage, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Culture, Art de Vivre et Echanges en langue française: écouter, comprendre et parler à partir de textes actuels tirés de la presse. Schwerpunkt des Kurses ist das Sprechen. Wir erweitern unseren Wortschatz anhand von Diskussionen und Gesprächen in lockerer Atmosphäre. Anne Laurent-Rossmanith ist Französin und EUROLTA zertifiziert. Unterrichtsmaterial wird im Kurs gestellt und abgerechnet.

Italienisch

Fortgeschrittene B1 – C1

Grundstufe A1 / A2

S230k

S300k

● Französisch (B1)

● Italienisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

François Miroux 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Perspectives B1 lädt Sie dazu ein, den Schwerpunkt auf Verstehen und Sprechen zu setzen. Grammatik und Schreiben werden nach Wunsch und Bedarf ebenso trainiert.Dieser Kurs bietet Lernwilligen mit soliden Grundkenntnissen die Möglichkeit, ihre FranzösischFertigkeiten aufzubessern und ihre Kenntnisse des „heutigen Frankreichs“ zu erweitern. François Miroux ist Franzose. Lehrwerk: Perspectives B1 ab Lektion 7 ISBN: 978-3-06-520165-0 S231k

● Conversation facile (B2/C1) Französisch Konversation Maria Winiger 12 Vormittage, 27.09.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 09:30 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 €

Gabriella Jahnke 12 Vormittage, 27.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 10:30 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Haben Sie endlich Zeit für Italienisch? Wollen Sie diese klangvolle Sprache in gemächlichem Lerntempo mit motivierten Gleichgesinnten erlernen? Dann sind Sie richtig in unserem Vormittagskurs! Kommunikative Inhalte sind unter anderem: erste Kontakte und Begrüßungen, im Café bestellen; über Vorlieben, Kulinarisches und Mode aus Italien sprechen. Lehrwerk: Con piacere nuovo A1, ab Lektion 1 Kurs- und Übungsbuch mit MP3-CD, ISBN 978-3-12525201-1 Foto: © Katharina Wieland Müller, pixelio.de

facebook vhs Kaufbeuren

S301k

● Italienisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € In diesem Kurs erwerben Sie grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache. Ziel des Kurses ist es, eine Grundlage für weiterführende Kurse zu schaffen und den Teilnehmern die Kommunikation in alltäglichen Bereichen des Lebens zu ermöglichen. Sie lernen u.a., sich auf Reisen (z.B. im Restaurant, im Hotel, beim Einkaufen usw.) verständigen zu können. Lehrwerk: Con piacere A 1 ab Lektion 3-4 ISBN 978-3-12-525180-9 Klett-Verlag Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester S302k

● Italienisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Angelina Faulisi 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 82,50 € In diesem Kurs erwerben Sie Italienisch-Grundkenntnise ohne Stress, sondern mit Elan und Liebe für die schönste Sprache der Welt, wo alles klingt und musikalisch ist. Lehrwerk: Con piacere 1, ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-525180-1 S310k

● Italienisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € In diesem Kurs erwerben Sie grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache. Ziel des Kurses ist es, eine Grundlage für weiterführende Kurse zu schaffen und den Teilnehmern die Kommunikation in alltäglichen Bereichen des Lebens zu ermöglichen. Sie lernen u.a., sich auf Reisen (z.B. im Restaurant, im Hotel, beim Einkaufen usw.) verständigen zu können. Lehrwerk: Con piacere A 1 ab Lektion 3-4 ISBN 978-3-12-525180-9 Klett-Verlag Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester S311k

● Italienisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Rosmarie Ruegg 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € In diesem Kurs steht interaktives, kreatives Lernen im Vordergrund. Der Schwerpunkt liegt auf dem Sprechen. Lehrwerk: Con piacere A 1 ab Lektion 4 ISBN 978-3-12-525180-9 Klett-Verlag Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester S312k

● Italienisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Angelina Faulisi 15 Vormittage, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr 35


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € In diesem Kurs erwerben Sie die Grundkenntnisse der italienischen Sprache mit Elan, Motivation und Spaß. Fortsetzung aus dem letzten Semester Lehrwerk: Con piacere A1, ab Lektion 5 ISBN: 978-312-525-1809 S313k

● Italienisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Dieser Kurs ist für Anfänger mit Vorkenntnissen, welche die italienische Sprache erlernen möchten. Fortsetzung aus dem letzten Semester Lehrwerk: Con piacere A 1 ab Lektion 5 ISBN 978-3-12-525180-9 Klett-Verlag Foto: © Sigrid Roßmann, pixelio.de

S314k

● Italienisch (A1) Anfänger mit guten Vorkenntnissen Gabriella Jahnke 12 Abende, 25.09.2017 - 18.12.2017 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € In diesem Kurs erwerben Sie grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache. Ziel des Kurses ist es, eine Grundlage für weiterführende Kurse zu schaffen und den Teilnehmern die Kommunikation in alltäglichen Bereichen des Lebens zu ermöglichen. Sie lernen u.a., sich auf Reisen (z.B. im Restaurant, im Hotel, beim Einkaufen usw.) verständigen zu können. Lehrwerk: Passo dopo Passo ab Lektion 7/8 ISBN: 978-3-19-409599-1 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester.

Haben Sie endlich Zeit für Italienisch? Wollen Sie diese klangvolle Sprache in gemächlichem Lerntempo mit motivierten Gleichgesinnten erlernen? Dann sind Sie richtig in unserem Vormittagskurs! Kommunikative Inhalte sind unter anderem: erste Kontakte und Begrüßungen, im Café bestellen; über Vorlieben, Kulinarisches und Mode aus Italien sprechen. Lehrwerk: Allegro A1 ab Lektion 10 ISBN: 978-3-12-525580-7 Fortsetzung aus dem letzten Semester

● Italienisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Gabriella Jahnke 12 Vormittage, 27.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 €

Rücktritt Sie können bis spätestens 7 Kalendertage vor Kursbeginn (falls nicht anders angegeben) durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bei einer späteren Abmeldung ist die volle Kursgebühr fällig. Bitte beachten Sie unsere AGB auf Seite 2

36

● Italienisch (A2) Angelina Faulisi 15 Vormittage, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 10:30 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Wir sprechen über alltägliche Situationen und vertiefen unseren Wortschatz mit dem Lernkrimi „segreti mortali“ Lehrwerk: Allegro A2, ab Lektion 8 ISBN: 978-3-12-525582-1 Fortsetzung aus dem letzten Semester

S320k

● Italienisch (A2) Ingrid Eiselt 12 Vormittage, 17.10.2017 - 23.01.2018 Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Lehrwerk: Buon giorno 1, ab Lektion 17

S321k

● Italienisch (A2) Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester Lehrwerk: Con piacere A2 ab Lektion 2 ISBN: 978-3-12-535183-0 S322k

● Italienisch (A2) Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Lehrwerk: Con Piacere A2, ab Lektion 2 ISBN 978-3-12-535183-0

Fortgeschrittene B1 – C1 S340k

● Italienisch (B1) Rita Pintus-Lenzen 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 10:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene, die A1 und A2 abgeschlossen haben. Kurze Wiederholung von A2, ab Lektion 5 Lehrwerk: Con piacere B1 ab Lektion 1 ISBN 978-3-12-525186-1 Fortsetzung aus dem letzten Semester S341k

● Italienisch (B1) Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene, die A1 und A2 abgeschlossen haben. Kurze Wiederholung von A2 ab Lektion 6. Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Lehrwerk: Con piacere B1, ab Lektion 1 ISBN: 978-3-12-525186-1 S343k

S323k S317k

S328k

● Italienisch (A2) Angelina Faulisi 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Lehrwerk: Con Piacere A2, ab Lektion 3 ISBN 978-3-12-525183-0 Wir beginnen mit dem Lernkrimi „Segreti mortali“ Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Neueinstieger sind gerne willkommen. S325k

● Italienisch (A2) Fortgeschrittene Anfänger Maria Fischer 10 Vormittage, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Sie erwerben weitere Sprachkompetenzen, z.B. die Fähigkeit, über Produkte der italienischen Küche, persönliche Vorlieben zu sprechen Vorkenntnisse: Stoff des Lehrwerks Allegro A1. Lehrwerk: Allegro A2 ab Lektion 5, ISBN: 3-12-525558-9 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester

● Italienisch (B1)  Angelina Faulisi 15 Vormittage, 26.09.2017 30.01.2018 Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Wir erweitern und vertiefen unsere Kenntnisse mit dem Lernkrimi „Segreti mortali“ Niveau A2 Lehrwerk: Con piacere B1 ab Lektion 3 ISBN 978-3-12-525186-1 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester Foto: © Joujou, pixelio.de S344k

● Italienisch (B1) Angelina Faulisi 15 Abende, 04.10.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Wir sprechen über alltägliche Situationen und erweitern unseren Wortschatz. Außerdem lesen wir den Lernkrimi „Segreti mortali“ Lehrwerk: Con piacere B1 ab Lektion 4 ISBN: 978-3-12-525186-1 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester


Sprachen Sprachen und Verständigung S351k

S364k

● Italienisch (B1) Il ripasso

● Conversazione italiana (C1)

Gisella Lain 10 Vormittage, 05.10.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 10:15 - 11:45 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Wir vertiefen unsere Italienischkenntnisse, erweitern den Wortschatz und wiederholen die Grammatik mit Hilfe von aktuellen Texten und von Allegro B1. Außerdem lesen wir den Krimi „Mistero tra le baite“ Neueinsteiger sind willkommen. Lehrwerk: Allegro B1 ab Lektion 7 ISBN: 978-3-12-525584-5

Giuseppina Scrivo 12 Abende, 27.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Conversazione italiana è un corso per coloro che hanno una buona conoscenza della lingua italiana e vogliono mantenersi in esercizio. Le attività variano dalla lettura di articoli di attualità a quella di libri di letteratura. Le discussioni sui testi e la conversazione sono condotti unicamente in lingua italiana. Voraussetzung: gute bis sehr gute Italienischkenntnisse Lehrwerk: Nuovo Magari C1/C2 ISBN: 978-88-6182-285-6

S352k

● „Viaggio in Italia“ (B1/B2) 

Neu

Italienische Konversation und Landeskunde Dott. Salvatore Lucio Iozzia 15 Abende, 04.10.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Dieser Kurs wendet sich an Lernende, die über gute Kenntnisse der italienischen Sprache verfügen. Wir durchreisen verschiedene Regionen Italiens und lernen unter anderem anhand der Lektüre und Diskussion landeskundlicher Texte Gesellschaft, Traditionen, Geschichte und kunstgeschichtliche Aspekte des Landes kennen. Kopien werden im Kurs abgerechnet. S360k

● Un po‘ di tutto (B2) Italienisch-Auffrischungskurs Gisella Lain 10 Vormittage, 05.10.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Assaggiamo un pò di cultura, letteratura e grammatica italiana, accompagnati dal libro di testo „Qua e là per l‘ Italia“ e da articoli di attualità Lehrwerk: Quà e là per l‘Italia ISBN: 978-3-19-005412-1

Wo ist mein Kurs?

KursRäume

Die Raum-Nummer Ihres Kurses im vhs-Gebäude finden Sie auf dem Bildschirm im 1. Stock. S361k

● Italienisch (B2) Conversazione facile Rita Pintus-Lenzen 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € In questo corso viene messa in evidenza la conversazione in italiano. La grammatica finora acquisita verrà approfondita e le attuali conoscenze linguistiche italiane eventualmente ampliate. Uso del libro di testo. Lehrwerk: Qua e là per l‘Italia; Hueber Verlag ISBN: 978-3-19-005412-1 Vorkenntnisse: B1 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester.

Spanisch Grundstufe A1 / A2 S400k

● Spanisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse Beatriz Loreto 10 Nachmittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 14:00 - 15:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Lust auf Spanisch? In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, Spanisch in einer lockeren Atmosphäre systematisch zu lernen und interessante Einblicke in die Kulturen spanischsprachiger Länder zu gewinnen. Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya!A1 ab Lektion 1, ISBN: 9783464204887. Zusätzlich werden ca. 3 € für Kopien im Kurs abgerechnet. Foto: © Wolf&Marg, pixelio.de S401k 

● Spanisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Ramón Ramírez Guevara 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Sie möchten systematisch die spanische Sprache erlernen? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse und gewinnen interessante Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen spanischsprachiger Länder. Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya! A1 Kurs- und Übungsbuch ab Lektion 1, ISBN: 978-3464204887 und Perspectivas ¡Ya! A1 Sprachtraining, ISBN: 978-3-46420492-4 S402k 

Neu

● Spanisch (A1) intensiv Anfänger ohne Vorkenntnisse

Dr. Amparo Valdes-Stauber 20 Abende, 09.10.2017 - 19.12.2017 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 110,00 € In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der spanischen Sprache. Die zeitnahe Wiederholungs- und Übungsmöglichkeit durch zwei Termine pro Woche erleichtert Ihnen den Einstieg und ermöglicht rasche Lernerfolge. Sie lernen, sich auf einfache Art über vertraute Themen zu verständigen und einfache Wörter und Sätze

in Alltagssituationen zu verstehen. Bei Interesse können wir auf vielfältige Lernmöglichkeiten durch Medien, Apps, Internet, etc. zurückgreifen, um den Unterricht praxisnah zu gestalten und den Lerneffekt zu verstärken Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya!A1 ab Lektion 1, ISBN: 9783464204887. Frau Dr. Amparo Valdes-Stauber ist Spanierin S403k

● Spanisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

Neu

Dr. Amparo Valdes-Stauber 10 Vormittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 10:30 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der spanischen Sprache. Mit einem Grundwortschatz üben wir Alltagssituationen. Sie lernen, sich auf einfache Art über vertraute Themen zu verständigen und einfache Wörter und Sätze zu verstehen. Bei Interesse können wir auf vielfältige Lernmöglichkeiten durch Medien, Apps, Internet, etc. zurückgreifen, um den Unterricht praxisnah zu gestalten und den Lerneffekt zu verstärken Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya!A1 ab Lektion 1, ISBN: 9783464204887. Frau Dr. Amparo Valdes-Stauber ist Spanierin

Amparo Valdes-Stauber Anderen Menschen meine Muttersprache näherzubringen bereitet mir als gebürtige Spanierin, die seit vielen Jahren in Deutschland lebt und regen Kontakt zu Spanien hat, große Freude. Meine langjährige Unterrichtserfahrung und die EUROLTA Zertifizierung erleichtern mir diese Aufgabe. Eine gute Atmosphäre, die Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer, der Einsatz moderner Unterrichtsmethoden und digitaler Medien sowie eine praxisnahe Unterrichtsgestaltung sind für mich wichtige Aspekte des Unterrichts und bei jedem Kurs eine Herausforderung.

S405k

● Spanisch intensiv in den Herbstferien (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse Ramón Ramírez Guevara 4 Vormittage Montag, 30.10.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Donnerstag, 02.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Freitag, 03.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Samstag, 04.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 44,00 € Sie möchten systematisch die spanische Sprache erlernen? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse und gewinnen interessante Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen spanischsprachiger Länder. Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya! A1 Kurs- und Übungsbuch ab Lektion 1, ISBN: 978-3464204887 und Perspectivas ¡Ya! A1 Sprachtraining, ISBN: 978-3-464-20492-4 37


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung S406k

● Spanisch intensiv in den Faschingsferien (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse Ramón Ramírez Guevara 4 Vormittage Montag, 12.02.2018, 09:00 - 12:15 Uhr Dienstag, 13.02.2018, 09:00 - 12:15 Uhr Mittwoch, 14.02.2018, 09:00 - 12:15 Uhr Donnerstag, 15.02.2018, 09:00 - 12:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 44,00 € Sie möchten systematisch die spanische Sprache erlernen? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse und gewinnen interessante Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen spanischsprachiger Länder. Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya! A1 Kurs- und Übungsbuch ab Lektion 1, ISBN: 978-3464204887 S410k

● Spanisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Auffrischungskurs Dr. Amparo Valdes-Stauber 10 Abende, 09.10.2017 - 18.12.2017 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Sie können etwas Spanisch und möchten in der Gruppe üben, Ihren Wortschatz aktivieren und Ihre Kenntnisse vertiefen, ohne ein neues Buch kaufen zu müssen? Dieser Kurs besteht aus 10 eigenständigen Einheiten, bei denen passend zu A1 eine Auswahl aus aktuellen Themen behandelt und einfache Alltagssituationen geübt werden. Bei Interesse können wir auf vielfältige Lernmöglichkeiten durch Medien, Apps, Internet, etc. zurückgreifen, um den Unterricht praxisnah zu gestalten und den Lerneffekt zu verstärken. 5 € Materialkosten werden am ersten Tag eingesammelt. Frau Dr. Amparo Valdes-Stauber ist Spanierin Foto: © CFalk, pixelio.de S411k

● Spanisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Ramón Ramírez Guevara 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Sie möchten systematisch die spanische Sprache erlernen? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse und gewinnen interessante Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen spanischsprachiger Länder. Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya! A1 ab Lektion 7 ISBN: 978-3464204887. Perspectivas ¡Ya! A1 Sprachtraining ISBN 978-3-46420492-4 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester S412k

● Spanisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Ramón Ramírez Guevara 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € 38

Sie möchten systematisch die spanische Sprache erlernen? Hier erwerben Sie Grundkenntnisse und gewinnen interessante Einblicke in die unterschiedlichen Kulturen spanischsprachiger Länder. Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya! A1 Kurs- und Übungsbuch ab Lektion 7, ISBN: 978-3464204887 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester S420k

● Spanisch (A2) Beatriz Loreto 15 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 10:30 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € In diesem Kurs werden Sie die Zeiten der Vergangenheit, ser/estar, und Vokabeln für den Alltag lernen mit wirklich interessanten Themen in einer lockeren Atmosphäre. Lehrwerk: Perspectivas A2 ¡Ya! ab Lektion 1 ISBN: 978-3464200667 S421k

● Spanisch (A2) Miriam Herr 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Lehrwerk: Perspectivas ¡Ya! A2 ab Lektion 1 ISBN: 978-3464200667 Voraussetzung: gute Kenntnisse von A1 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester.

S422k 

● Spanisch (A2) Kompaktkurs in den Herbstferien

Neu

Dr. Amparo Valdes-Stauber 3 Vormittage, 02.11.2017 - 04.11.2017 Donnerstag, 02.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Freitag, 03.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Samstag, 04.11.2017, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 33,00 € Sie haben schon Spanisch gelernt und möchten an drei Vormittagen in den Herbstferien in der Gruppe intensiv üben, Ihren Wortschatz aktivieren und Ihre Kenntnisse vertiefen, ohne ein neues Buch kaufen zu müssen? Wir behandeln passend zu A2 eine Auswahl aus aktuellen Themen und üben Alltagssituationen für Reisen, Beruf, etc. ein. Ein Einstufungstest vor der Anmeldung ist empfehlenswert. Wir werden auf  vielfältige Lernmöglichkeiten durch Medien, Apps, Internet etc. zurückgreifen, um den Unterricht praxisnah zu gestalten und den Lerneffekt zu verstärken. 4 € Materialkosten werden am ersten Tag eingesammelt. Frau Dr. Amparo Valdes-Stauber ist Spanierin S423k

● Spanisch (A2)  Dr. Amparo Valdes-Stauber 10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Sie haben schon Spanisch gelernt und möchten in der Gruppe üben, Ihren Wortschatz aktivieren und erweitern. Dieser

Kurs besteht aus 10 eigenständigen Lerneinheiten, bei denen eine Auswahl aus aktuellen Themen behandelt und Alltagssituationen für Urlaub, Beruf etc. eingeübt werden. Bei Interesse können wir auf vielfältige Lernmöglichkeiten durch Medien, Apps, Internet, etc. zurückgreifen, um den Unterricht praxisnah zu gestalten und den Lerneffekt zu verstärken. Ein Einstufungstest vor der Anmeldung ist empfehlenswert. 5 € Materialkosten werden am ersten Kurstag eingesammelt. Frau Dr. Amparo Valdes-Stauber ist Spanierin Foto: © Rainer Sturm_pixelio.de S430k 

● Spanisch (A2/B1) Aktivieren, üben und vertiefen

Neu

Dr. Amparo Valdes-Stauber 10 Vormittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Este curso consta de 10 unidades independientes para practicar, reactivar y profundizar los conocimientos adquiridos hasta ahora. Los participantes recibirán los materiales de las clases cada semana. Son temas actuales de nivel A2/B1 que trataremos con ayuda de textos, películas, fotografías, música, etc combinando aspectos de comunicación y comprensión oral, lectura y producción de textos adecuados a los intereses del grupo. Se recomienda hacer una prueba de nivel antes de inscribirse. Requisitos mínimos: A2 Wir werden auf vielfältige Lernmöglichkeiten durch Medien, Apps, Internet, etc. zurückgreifen, um den Unterricht praxisnah zu gestalten und den Lerneffekt zu verstärken. 5 € Materialkosten werden am ersten Tag eingesammelt Frau Dr. Amparo Valdes-Stauber ist Spanierin

Fortgeschrittene B1 – B2 S432k

● Spanisch (B1) Beatriz Loreto 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Continuamos con Perspectivas B1 YA! Complementaremos con ejercicios gramaticales y textos adicionales para ampliar el vocabulario. Lehrwerk: Perspectivas B1 YA! (Cornelsen), ab Lektion9 ISBN: 978-3-464-20491-7 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. S433k 

● Spanisch Lernkrimi (B1)

Neu

Beatriz Loreto 15 Vormittage, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 10:30 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Mit einem Lernkrimi werden wir die Spanischkenntnisse auf schnelle und einfache Weise auffrischen und vertiefen. Lernkrimi: Die Spur des Schwarzen Reiters ISBN 3-8174-7414-8

AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2


Sprachen Sprachen und Verständigung S434k

● Spanisch (B1) Beatriz Loreto 15 Nachmittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 15:00 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Luego de haber concluido Perspectivas B1 YA. Continuamos construyendo nuestras competencias orales, a partir de articulos de la revista ECOS. También revisaremos vocabulario y aspectos gramaticales. Se calculan unos 3 € adicionales para fotocopias que serán solicitados durante el curso. Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester S440k

● Conversación en español (B1/B2)  Miriam Herr 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € En este curso se discuten temas actuales de toda índole, repasamos la gramática con ejercicios orales y escritos. El material será entregado en la clase. Foto: © Rainer Sturm_pixelio.de S441k 

● Conversación (B2)

Der erste Kurstag findet von 09:30 bis 11:00 Uhr statt, alle weiteren Kurstage jeweils von 09:30 bis 12:45 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause). Bei 6 Teilnehmern erhöht sich die Kursgebühr um 31,40 €, bei 5 Teilnehmern um 75,40 €. Kursnummer: 172MM4104 So, 24.9.17, 09.30 - 11 Uhr So, 8.10.17, 09.30 - 12.45 Uhr So, 22.10.17, 09.30 - 12.45 Uhr So, 12.11.17, 09.30 - 12.45 Uhr So, 26.11.17, 09.30 - 12.45 Uhr So, 10.12.17, 09.30 - 12.45 Uhr Grimmelhaus, 1. Stock, Kursraum 1, Ulmer Str. 19, 87700 Memmingen 200,50 € (7 - 12 Teilnehmer/innen) inkl. Schulungsunterlagen Kerstin Mackevicius, staatl. anerkannte Gebärdensprachdozentin Anmeldung und Infos bei der vhs Memmingen: Tel.: 08331 850-187 E-Mail: vhs@memmingen.de Internet: www.vhs-memmingen.de

Esperanto

werden. In der Tat lässt sich Esperanto in wesentlich kürzerer Zeit erlernen als alle anderen Sprachen. In diesem Kurs können Sie das Basiswissen erwerben, das Ihnen die Teilnahme an einem internationalen Treffen oder die Pflege persönlicher Kontakte zum Beispiel über Skype oder E-Mail ermöglicht. Lehrwerk: wird bekannt gegeben bzw. Kopien werden im Kurs abgerechnet

Daniela Hölzle Seit vier Generationen wird in unserer Familie Esperanto gesprochen und wir genießen die vielfältigen Möglichkeiten, die uns diese Sprache bietet. Unter Esperantosprechern ist es einfach, neue Kontakte zu knüpfen und so die unterschiedlichsten Kulturen kennenzulernen.

Neu

S504k 

● Esperanto – kostenloser Schnupperkurs

Neu

Beatriz Loreto 15 Vormittage, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 82,50 € Trabajaremos con materiales interesantes (caricaturas, videos, poemas, encuestas, canciones o refranes) que propicien la conversación. Los estudiantes pueden hacer exposiciones sobre temas de su preferencia. El material será dado a conocer en el curso. Prever aprox. 10 €

Weitere Sprachen Deutsche Gebärdensprache S502k

Daniela Hölzle 1 Abend, 27.09.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Wegen seiner Regelmäßigkeit und seiner schlanken Grammatik ist Esperanto leichter zu lernen als andere Sprachen. In den 130 Jahren seines Bestehens hat sich ein reichhaltiges Angebot an Literatur, Musik und internationalen Treffen entwickelt. Dadurch ist Esperanto zum Symbol für eine gleichberechtigte Kommunikation mit Menschen aus allen Kontinenten geworden. In diesem kostenlosen Schnupperkurs erfahren Sie, wie Esperanto funktioniert und wie Sie es nützen können.

S505k

● Esperanto für Anfänger Daniela Hölzle 12 Vormittage, 04.10.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Esperanto wurde mit dem Ziel geschaffen, eine leicht und schnell erlernbare Zweitsprache für Jedermann zu

S506k

● Esperanto für Anfänger Daniela Hölzle 12 Abende, 04.10.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Esperanto wurde mit dem Ziel geschaffen, eine leicht und schnell erlernbare Zweitsprache für Jedermann zu werden. In der Tat lässt sich Esperanto in wesentlich kürzerer Zeit erlernen als alle anderen Sprachen. In diesem Kurs können Sie das Basiswissen erwerben, das Ihnen die Teilnahme an einem internationalen Treffen oder die Pflege persönlicher Kontakte zum Beispiel über Skype oder E-Mail ermöglicht. Lehrwerk: wird bekannt gegeben bzw. Kopien werden im Kurs abgerechnet

● Deutsche Gebärdensprache – Aufbaukurs für Fortgeschrittene (DGS 3) Kurs der vhs Memmingen 6 Vormittage, 24.09.2017 - 17.12.2017 Sonntag, 09:30 - 11:00 Uhr Sonntag, 09:30 - 12:45 Uhr, 15 Min. Pause Grimmelhaus, vhs Memmingen, Ulmer Straße 19, 87700 Memmingen Ab 16 Jahren. Der Aufbaukurs ist für all diejenigen, die bereits den Aufbaukurs DGS 2 besucht haben. Der Kurs richtet sich natürlich auch an alle, die schon gute Grundkenntnisse besitzen und gerne einsteigen wollen. Er vermittelt vor allem das Verständnis der visuell-gestischen Kommunikation durch verschiedene Übungen und den Einstieg in die komplexe Grammatik der Gebärdensprache. Die staatlich anerkannte Dozentin ist selbst gehörlos. Im Kurs erhalten Sie speziell von der Dozentin angefertigte, sehr ausführliche Schulungsunterlagen mit vielen Fotos, um auch zu Hause nochmal alles in Ruhe durchgehen zu können. Die Kosten hierfür sind bereits in der Kursgebühr inbegriffen. Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit der Dozentin, Fr. Mackevicius (kerstin@ allerhand-augsburg.de), möglich.

In

Dir steckt mehr als Du denkst.

Bildungsberatung und Bildungsportal Allgäu. Kostenlos. Unabhängig.

www.bildung-allgaeu.de 39


Sprachen

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Sprachen und Verständigung Japanisch S507k

● Japanisch (A1) für JLPT N5 Japanese Language Profiency Test Yumiko Kerber 7 Tage Sonntag, 01.10.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Sonntag, 08.10.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Sonntag, 15.10.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Sonntag, 22.10.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Sonntag, 12.11.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Sonntag, 19.11.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Sonntag, 26.11.2017, 12:00 - 14:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 105,00 € Vorkenntnisse: JLPT 5 kyû Niveau Lehrwerk: wird im Kurs bekanntgegeben Materialkosten von 20 € bitte im Kurs bezahlen Termine: 1.10., 8.10., 15.10., 22.10., 12.11., 19.11., 26.11.2017 Die Prüfung findet am 4. Dez. 2017 in Stuttgart statt S508k

● Japanisch (B2)  Yumiko Kerber 10 Nachmittage Sonntag, 24.09.2017 – 11.02.2018, 14:30 - 16:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 100,00 € Erforderliche Vorkenntnisse: Hiragana, Katagana Lehrwerk: Japanisch im Sauseschritt Band 2 B ISBN 978-4-902456-01-1 ISBN 4-902456-01-X Termine: 24.9., 8.10., 22.10., 12.11., 26.11., 3.12., 17.12.2017, 14.1., 28.1., 11.2.2018 Foto: © S. Schlünkes, pixelio.de

S520k

● Arabisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

● Chinesisch (B1) Xiaomei Zhu 12 Vormittage, 30.09.2017 - 20.01.2018 Samstag, 09:30 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 66,00 € Dieser Kurs richtet sich an Personen, die Vorkenntnisse in der chinesischen Sprache haben und beruflich oder privat in China zu tun haben, oder hier in Deutschland Kontakt zu Menschen aus China haben. Ziel dieses Kurses ist es, einfache Grundlagen der Sprache und der Grammatik zu vermitteln, Pin Yin und Schriftzeichen zu lernen. Die Kursleiterin ist Fachübersetzerin und seit 2002 in Deutschland. Lehrwerk: Unvergessliches Chinesisch Stufe C ab Lektion 13 ISBN: 978-3-940497-19-2

Mohammad Alshaabni 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € In der arabischen Welt gibt es viele unterschiedliche Dialekte, die sich am modernen Hocharabisch orientieren, das als überregionale Amtssprache dient und in Presse, Rundfunk und Fernsehen verwendet wird. Unser Kurs orientiert sich auch am modernen Hocharabisch. Das Lesen und Schreiben ist von Anfang an in dem Kurs integriert. Sie lernen einfache Gespräche zu führen und erhalten wichtige Informationen für die Reise in arabische Länder. Arabisch ist eine sehr logisch aufgebaute Sprache, allerdings folgt sie ganz anderen Regeln als das Deutsche. Ihre Faszination liegt in einer völlig anderen Schrift, die von rechts nach links erfolgt und in einer Aussprache, die anders artikuliert wird als europäische Sprachen. Lehrwerk: wird bekannt gegeben bzw. Kopien werden im Kurs abgerechnet.

Neu

Mohammad Alshaabni 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € In der arabischen Welt gibt es viele unterschiedliche Dialekte, die sich am modernen Hocharabisch orientieren, das als überregionale Amtssprache dient und in Presse, Rundfunk und Fernsehen verwendet wird. Unser Kurs orientiert sich auch am modernen Hocharabisch. Das Lesen und Schreiben ist von Anfang an in dem Kurs integriert. Sie lernen einfache Gespräche zu führen und erhalten wichtige Informationen für die Reise in arabische Länder. Arabisch ist eine sehr logisch aufgebaute Sprache, allerdings folgt sie ganz anderen Regeln als das Deutsche. Ihre Faszination liegt in einer völlig anderen Schrift, die von rechts nach links erfolgt und in einer Aussprache, die anders artikuliert wird als europäische Sprachen. Lehrwerk: wird bekannt gegeben bzw. Kopien werden im Kurs abgerechnet. S524k

● Indonesisch für den Urlaub (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse

● Arabisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen

Dewi Zühlke 10 Abende, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 55,00 €

Dr. Ahmad Soulaiman 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 18:30 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 74,00 €

40

Neu

● Arabisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

S510k

S515k

Arabisch

S522k

Chinesisch

Indonesisch

Sie möchten die indonesische Sprache erlernen? Dieser Kurs ist inhaltlich ganz auf typische Situationen im Urlaub zugeschnitten, wie z. B. Begrüßen, ein Hotelzimmer buchen, nach dem Weg fragen, etwas zum Essen bestellen, usw. Der Schwerpunkt liegt auf dem Sprechen. Das Alphabet ist wie das Deutsche und die Grammatik ist sehr einfach. Der Kurs orientiert sich am Hochindonesisch (Bahasia Indonesia). Die Dozentin ist Muttersprachlerin. Kopien werden im Kurs abgerechnet.

In der arabischen Welt gibt es viele unterschiedliche Dialekte, die sich am modernen Hocharabisch orientieren, das als überregionale Amtssprache dient und in Presse, Rundfunk und Fernsehen verwendet wird. Unser Kurs orientiert sich auch am modernen Hocharabisch. Sie lernen einfache Gespräche zu führen. Das Lesen und Schreiben ist von Anfang an in dem Kurs integriert. Arabisch ist eine sehr logisch aufgebaute Sprache, allerdings folgt sie ganz anderen Regeln als das Deutsche. Ihre Faszination liegt in einer völlig anderen Schrift, die von rechts nach links erfolgt und in einer Aussprache, die anders artikuliert wird als europäische Sprachen. Lehrwerk: wird bekannt gegeben Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester

Russisch S540k

● Russisch (A1) für den Urlaub 

Neu

Anfänger ohne Vorkenntnisse Natalia Michel 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Machen Sie sich fit für eine Reise nach Russland. Im Unterricht üben wir zusammen alle wichtigen sprachlichen Urlaubssituationen ein (z.B. im Hotel, im Restaurant usw.). In zwei Semestern (je 15 Abende) bereiten wir uns auf eine gemeinsame Fahrt nach Russland vor. Der Termin für eine 4-5tägige Reise nach Moskau bzw. St. Petersburg ist voraussichtlich zu Pfingsten 2018 (auf eigene Kosten). Lehrwerk: wird bekannt gegeben bzw. Kopien werden im Unterricht abgerechnet. S542k

● Russisch (A1) Anfänger mit geringen Vorkenntnissen Natalia Michel 15 Abende, 04.10.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Der Schwerpunkt des Kurses liegt beim Sprechen und Verstehen. Der Wortschatz wird erweitert und Grammatik gelernt. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Es werden geringe Vorkenntnisse vorausgesetzt. Lehrwerk: MOCT 1 (A1-A2), ab Lektion 5, ISBN: 978-312-527640-6 Arbeitsbuch: ISBN: 978-3-12-527641-3 Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester Foto: © Harry Hautumm, pixelio.de S543k

● Russisch (A1) Fortgeschrittene Natalia Michel 15 Abende, 04.10.2017 - 07.02.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Fortsetzung des Kurses aus dem letzten Semester. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Vorkenntnisse: Vokabeln der Lektionen 1 - 9 Lehrwerk: MOCT 1 (A1-A2) ab Lektion 10, ISBN: 978-312-527640-6 Arbeitsbuch: ISBN: 978-3-12-527641-3


Sprachen Sprachen und Verständigung S545k

S562k

● Russisch (A2) für Muttersprachler

● Tschechisch (A2)

Natalia Michel 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 82,50 € Sie haben die russische Sprache bereits in der Familie gehört? Sie können sich auch ein bisschen auf Russisch unterhalten? Aber Sie möchten mehr davon wissen? Dann sind Sie genau richtig bei uns. Zusammen üben wir Lesen, Schreiben und natürlich Sprechen, indem wir neue Vokabeln lernen und unsere Sprachkenntnisse vertiefen Lehrwerk: MOCT 1 (A1-A2): ISBN: 978-3-12-527640-6 Arbeitsbuch: ISBN: 978-3-12-527641-3

Ivana Zalibera 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Wir lernen die wichtigsten und häufigsten Wendungen der Alltagskommunikation. Lehrwerk: Holá, L.: Tschechisch Schritt für Schritt ab Lektion 8 ISBN: 80-86903-35-4; reicht für mehrere Semester Fortsetzungskurs aus dem letzten Semester

Polnisch S550k 

S563k

● Tschechisch (B2)

Neu

● Polnisch für Urlaub und Reise (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse Mariola Komraus 12 Abende, 11.10.2017 - 24.01.2018 Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 66,00 € Dieser Kurs ist inhaltlich ganz auf Sprechsituationen ausgerichtet, mit denen man auf Reisen konfrontiert wird. Für alle, die Polnisch, auch auf Geschäftsreise, brauchen. In möglichst kurzer Zeit lernen die Teilnehmer, sich in der Umgangssprache einfach und korrekt auszudrücken. Wir werden anhand von praktischen Übungen und Rollenspielen lernen, wie man z.B. Gäste begrüßt, nach dem Weg fragt, telefoniert u.a. Lehrwerk: Polnisch Einstieg, hueber-Verlag ISBN: 3190053480 S552k

● Polnisch für Urlaub und Reise (A2) Mariola Komraus 12 Abende, 09.10.2017 - 15.01.2018 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 66,00 € Dieser Kurs ist inhaltlich ganz auf Sprechsituationen ausgerichtet, mit denen man auf Reisen konfrontiert wird. Für alle, die Polnisch, auch auf Geschäftsreise, brauchen. In möglichst kurzer Zeit lernen die Teilnehmer, sich in der Umgangssprache einfach und korrekt auszudrücken. Wir werden anhand von praktischen Übungen und Rollenspielen lernen, wie man z.B. Gäste begrüßt, nach dem Weg fragt, telefoniert u.a. Material wird im Kurs gestellt und abgerechnet, (ca. 3 €) Einsteiger mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A2 sind willkommen.

Tschechisch S561k

● Tschechisch (A1) Anfänger mit Vorkenntnissen Ivana Zalibera 10 Abende, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Fortsetzungskurs aus dem letzten Semester. Auch für Seiteneinsteiger mit geringen Vorkenntnissen (Lektionen 1-2) geeignet. Lehrwerk: Holá, L.: Tschechisch Schritt für Schritt ab Lektion 6 ISBN: 80-86903-35-4; reicht für mehrere Semester

Ivana Zalibera 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Fortsetzung aus dem letzten Semester. Auch für Seiteneinsteiger mit Kenntnissen der tschechischen Grammatik und Lexik auf dem Niveau B2. Vorkenntnisse: Tschechisch Schritt für Schritt Lehrwerk: Cesky krok za krokem ab Lektion 9 ISBN: 978-80-86903-92-7 Bestellung über Internet oder Hugendubel München

Schwedisch S572k

● Schwedisch (B1) Reinhard Klingler 8 Tage Samstag, 30.09.2017 – 27.01.2018, 12:45 - 15:45 Uhr 15 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 95,00 € Termine: 30.9., 14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 9.12.2017, 13.1., 27.1.2018 Fortsetzungskurs Vertiefung der grammatikalischen Kenntnisse, Verbesserung des Hörverstehens und des mündlichen Ausdrucks stehen im Zentrum dieses Semesters Auch für Seiteneinsteiger mit passenden Grundkenntnissen. Lehrwerk: Javisst, ab Lektion 13 (Hueber Verlag) ISBN: 978-3190054053 Foto: © Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de S578k

● Schwedisch Konversation (C1) Konversation und Lektüre Reinhard Klingler 8 Vormittage Samstag, 30.09.2017 – 27.01.2018, 08:45 - 12:30 Uhr 15 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 125,00 € Termine: 30.9., 14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 9.12.2017, 13.1., 27.1.2018 Fortsetzungskurs Literatur und Konversation, schwedische Filme und Hörtexte. Ausgewählte Übungen zu speziellen Kapiteln der schwedischen Grammatik runden das Programm dieses Semesters ab. AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2

Arbeitskreise Sprachen D100k

● English Conversation Club Nancy Kratzer We meet every Wednesday evening at 8:00 p.m, in Kaufbeuren. Please feel free to join us. We do request, that you have knowledge of the English language, in order to carry out a complete conversation. The Leading Team: President Nancy Ann Kratzer and Assistent Gisela Hofmann For further information, kindly contact us directly under the following telephone numbers: Nancy Ann 083471530 and Gisela 08341-9664990 or visit our homepage: www.ecc-kf.de. No membership fees whatsoever. D200k

● Französisch Club Monika Adam Der Französisch-Club trifft sich jeweils am 2. und 4. Dienstag eines Monats um 19.30 Uhr in „Falcetta“ Pizzeria. Genauere Informationen erhalten Sie bei Monika Adam (Tel: 08373-8887) D300k

● Italienisch Club „Stammtisch“ Angelina Faulisi jeden 1. Donnerstag im Monat, 19:30 - 21:00 Uhr „La Piazzetta“, Münzhalde , 87600 Kaufbeuren Termine: 5.10., 9.11., 7.12.2017.,11.01.,01.02.2018 Treffpunkt: „La Piazzetta“, Münzhalde, Kaufbeuren. Tutti gli amanti dell‘Italia e della lingua italiana sono i benvenuti!! Leitung: Angelina Faulisi, Tel. 08341-81829 D400k

● Deutsch Stammtisch Jürgen Konrad 27.09.2017 - 21.02.2018 Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 20:00 Uhr Am Mittwochabend wollen wir plaudern, uns austauschen, spielen und manches mehr veranstalten....Dieser Treffpunkt richtet sich an alle Neubürger und Besucher, die Deutsch lernen und die Sprache üben möchten, sowie an die Menschen, die unsere Neubürger gerne kennenlernen möchten Jeweils 14-tägig am Mittwoch von 19 bis 21 Uhr im Generationenhaus, Baumgarten 32, Kaufbeuren Parallel dazu läuft die Teestube mit Deutsch-Stammtisch in Neugablonz: Jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr in der ehemaligen Gaststätte des TVN, Turnhalle, Turnerstraße 12. Kontakt und Info: Jürgen Konrad, J.Konrad2@gmx.de D500k

● Tschechisch Arbeitskreis Brigitte Lastovka 15 Vormittage, 29.09.2017 - 02.02.2018 Freitag, 09:30 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5,. Jeden Freitag von 9:30 bis 11:00 Uhr in der Volkshochschule, Spitaltor 5. Keine Kursgebühr! D510k

● Arabisch – Arbeitskreis Ulrike Knie 16 Abende, 26.09.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 41


70 Jahre 1946

1947

1948 5. 10. 1947 Gründung der Volkshochschule Kaufbeuren e. V. Erster Leiter: OStR Josef Baudrexel; das Kuratorium besteht aus Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Erste Statistik 1947/48: 28 Kurse, 16 Vorträge, 3500 Teilnehmer. Ein 10teiliger Kurs kostet 5 RM.

Nach dem Krieg werden mit Hilfe der amerikanischen Besatzungsmacht zahlreiche Volkshochschulen neu gegründet. Das deutsche Volk sollte zur Demokratie erzogen werden. 26. 10. 1946 Die Bayerische Verfassung erklärt in Artikel 83 die Erwachsenenbildung als „gleichberechtigten Hauptbereich des Bildungswesens“.

Berufliche Bildung v.a. für Jugendliche wird Arbeitsschwerpunkt. Robert Nowacek gründet das „Englische Seminar“ – eine Abendfachschule für Handelskorrespondenten, Übersetzer und Dolmetscher. Insgesamt sind rund 150 Absolventen daraus hervorgegangen.

1974

1973 12. 4. 1973 Erste Mitgliederversammlung: Verabschiedung der neuen Satzung und Wahl eines überparteilichen Vorstands. Der Vorstand übernimmt die Leitungsfunktion. Die Stadt stellt der vhs einen Büroraum im Schraderhaus zur Verfügung.

Gründung des Kammerorchesters der Volkshochschule, das aus einem ehemaligen Lehrerorchester hervorgeht.

1988

1983 Der nächste Umzug: Die vhs erhält mehr Raum im Martinsheim. Eine zweite Halbtagskraft ergänzt das Verwaltungsteam.

2000

2002

2006 Das QualitätsmanagementSystem nach EFQM wird erfolgreich eingeführt und weiterentwickelt.

Der erste Integrationskurs wird durchgeführt. Bereits seit 1997 gab es schon Deutschkurse z. B. für Aussiedler.

2012

2010 Start der neutralen Bildungsberatung an der vhs im Februar 2010

Online-Anmeldungen sind jetzt möglich; der Frauenkulturtag und das 1. Lernfest werden mit großem Erfolg durchgeführt.

Gründung des Arbeitskreises Jazz-Band, Durchführung der Fachtagung Legasthenie und Dyskalkulie

42

Wir danken allen sehr herzlich, die sich seit über 70 Jahren der vhs einsetzen, und so die vhs für alle Menschen zu


vhs Kaufbeuren 1950

60er Jahre

1951 Robert Nowacek wie auch Josef Baudrexel werden in leitende Funktionen in den Bayerischen Volkshochschulverband (BVV) nach München berufen.

1974

70er Jahre

Die Außenstellen Marktoberdorf, Obergünzburg, Buchloe, Waal und Leder werden selbstständig.

1976

1977 Die vhs zieht um ins Forettle. Es stehen nun zwei eigene Seminarräume zur Verfügung, die Tagesund Wochenendveranstaltungen möglich machen. Eine Halbtagskraft fürs Büro und eine Buchhalterin auf Stundenbasis werden eingestellt.

1. 1. 1976 Gabriele Schmidt wird erste hauptberufliche Leiterin der Volkshochschule Kaufbeuren. Das Programmangebot wird systematisch erweitert. Eine Verwaltungsstruktur wird aufgebaut.

1988

1990 Nach langen Verhandlungen mit der Stadt erhält die vhs nach dem Umbau des Spitalgebäudes dort ihre Heimat. Die Verwaltung wird auf EDV umgestellt. Damit gehören die langen Warteschlangen bei der Anmeldung der Vergangenheit an. Auch ein Schulungsraum für EDV ist nun verfügbar.

2008

Eine Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger bereiten in Zusammenarbeit mit dem BVV eine Neugründung der vhs vor. Vorstand war OB Rudolf Krause.

1997

Die vhs baut ihr Programmangebot aus. Eine zweite pädagogische Fachkraft wird eingestellt.

Die vhs wird 50 Jahre. Statistik: 562 Veranstaltungen, 5827 Doppelstunden, 8156 Teilnehmer, Haushaltsvolumen rund 870.000 DM

2009 Gründung des Arbeitskreises Fotografie

Die vhs führt ab sofort den staatlichen Einbürgerungstest durch.

2015

2014 Einführung des neuen Programmbereichs Grundbildung und der Alphabetisierungskurse, Durchführung des 2. Lernfestes

2016

Ausweitung des Angebots in den Bereichen Deutsch als Fremdsprache und Integration aufgrund der großen Nachfrage

2017 Die vhs wird 70 Jahre. Statistik: 717 Veranstaltungen, 6816 Doppelstunden, 8522 Teilnehmer, Haushaltsvolumen rund 738.000 Euro

sehr engagiert mit Kopf, Herz & Hand für die Bildungsarbeit einem zentralen Ort des Lernens und der Begegnung machen!

202? Erweiterung der Lernwelten und Lernräume für selbstverantwortliches Handeln und Gestalten in einer digitalen Gesellschaft

43


Gesundheit Gesundheit und Fitness

G004k

Neu

Information zur Förderung durch die Krankenkassen

● „Sie haben Rücken?“ – Das muss nicht sein

Wir bieten Ihnen im Programmbereich Gesundheit ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention. Als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung sichern und entwickeln wir systematisch die Qualität unseres Angebots.

Jutta Leininger 1 Abend, 19.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 10,00 € Sie haben chronische Rückenschmerzen? Ihnen fährt öfters die berühmte Hexe ins Kreuz? Kopfschmerzen zermürben Sie? 75% aller Rückenschmerzen sind stressbedingt. Werden die stressigen Lebensumstände verändert, sind Sie und Ihr Rücken lockerer. Entspanntes Leben – entspannter Rücken. Vorgestellt werden Techniken aus der ganzheitlichen Körperbalance, Cortextechnik, Atemübungen und die Dorn-Selbsthilfeübungen, die Sie dabei unterstützen können. Mit Übungen der Spiralstabilisation wird Ihre Muskulatur gestärkt und gedehnt. Das Spiralmuskeltraining wird sowohl im Reha-, als auch im Hochleistungssportbereich für Rücken- und Gelenkbeschwerden eingesetzt. Jutta Leininger, Heilpraktikerin, zertifizierte Instruktorin der Methode Spiralstabilisation

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses eine vhsTeilnahmebescheinigung mit Angabe der Qualifikation der Kursleitung (ohne Bestätigung einer Prüfung nach § 20, SGB V) aus, wenn Sie an mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben. In den Bereichen Bewegung, Entspannung/Stressbewältigung, Ernährung und Sucht kann die Teilnahme an vhs-Kursen von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden. Die Krankenkassen und eine in deren Auftrag arbeitende zentrale Prüfstelle legen dabei Erstattungskriterien zugrunde, die sich von den hohen Qualitätsstandards der Volkshochschulen unterscheiden. Inwieweit Kursinhalte und Qualifikationskriterien den Förderkriterien entsprechen, liegt im Beurteilungsermessen der einzelnen Krankenkasse oder der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Die Volkshochschule stellt Teilnahmebescheinigungen für ihre qualitativ hochwertigen Gesundheitskurse aus – unabhängig von einer Registrierung bei der ZPP. Ob und wie Ihre Kursteilnahme gefördert wird, bitten wir Sie deshalb direkt mit Ihrer Krankenkasse zu klären. Formulare von und für Krankenkassen füllen wir aus organisatorischen Gründen nicht aus. Bonusprogramme: Für einen Eintrag (Stempelaufdruck) in Ihr Krankenkassen-Bonusheft gehen Sie bitte mit Ihrer vhs-Teilnahmebestätigung zur Krankenkasse.

Gesundheit im Fokus

Neu

G002k 

● Das Sehtraining – Belebe Deine Augen Claudia Sitter 1 Abend, 17.11.2017 Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 11,00 € Fehlsichtigkeit und das Tragen von Brillen oder Kontaktlinsen ist heutzutage zur Normalität geworden. Bildschirmarbeit und Arbeiten bei künstlichem Licht belasten die Augen. Diese lassen sich jedoch wie jeder andere Muskel im Körper trainieren. Durch Übungen zur Stärkung der Augenmuskulatur, Energiearbeit, Kinesiologie, Augen-Entspannung und die richtige Ernährung können die Augen-Gesundheit und die Sehkraft gestärkt werden: physisch, energetisch, emotional und mental. Dieser Abend vermittelt Ihnen einen Einstieg in das Thema. Am Samstag, 25.11.2017, findet ein Workshop zu dem Thema statt. ( Kurs G003k) Claudia Sitter, Ganzheitliche Sehtrainerin, Kinesiologin, Betriebswirtin (B.A.) G003k 

● Workshop: Das Sehtraining – Belebe Deine Augen

Neu

Claudia Sitter 1 Tag, 25.11.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 44,00 € Fehlsichtigkeit und das Tragen von Brillen oder Kon44

taktlinsen ist heutzutage zur Normalität geworden. Bildschirmarbeit und Arbeiten bei künstlichem Licht belasten die Augen. Diese lassen sich jedoch wie jeder andere Muskel im Körper trainieren. Durch Übungen zur Stärkung der Augenmuskulatur, Energiearbeit, Kinesiologie, Augen-Entspannung und die richtige Ernährung können die Augen-Gesundheit und die Sehkraft gestärkt werden: physisch, energetisch, emotional und mental. Am Kurstag bitte keine Kontaktlinsen tragen. Ein Skript können Sie für 5 € im Kurs bei der Kursleiterin erwerben. Claudia Sitter, Ganzheitliche Sehtrainerin, Kinesiologin, Betriebswirtin (B.A.)

Alexandra Epple Ich unterstütze Frauen dabei, die Wechseljahre auf natürliche Weise zu meistern – ohne Hormonbehandlung - damit sie die zweite Lebenshälfte mit Vitalität, tiefer, innerer Freude und einem gesunden Körper voll genießen können. Meine Zeit teile ich zwischen den USA und Deutschland G005k

● Die 5 Geheimnisse für bessere Wechseljahre

Claudia Sitter Neben meinem Studium absolvierte ich die Ausbildung zur Kinesiologin. Seit 2016 bin ich in meiner eigenen Praxis tätig. Durch eine AugenErkrankung begann ich mehr über das Sehen zu lernen und mich in zahlreichen Seminaren fortzubilden. Dieses Wissen gebe ich nun in meiner täglichen Arbeit und in Seminaren weiter.

Neu

Alexandra Epple 1 Abend, 27.09.2017 Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 15,00 € Sind Sie entmutigt, weil Ihr Körper sich verändert und Sie nicht genau wissen, was Sie tun sollen? Haben Sie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Schlaffheit, Depressionen oder ungewohnte Menstruationsmuster? Haben Sie das Gefühl, etwas Bedeutendes verändert sich und Sie würden gerne mehr Klarheit haben, was genau passiert? Teilen Sie einen lehrreichen und freudigen Vortrag mit mir und gleichgesinnten Frauen. Erfahren Sie….. • Wie Sie Ihre Wechseljahre in eine Chance verwandeln können • Wie sich Hormone verändern und was Sie dafür auf Foto: © twinlili · pixelio.de


Gesundheit Gesundheit und Fitness natürliche Weise tun können • Warum die Gesellschaft den Behandlungsansatz rückwärts hat und welcher Ansatz mehr Sinn macht • die 5 Komponenten, die Sie benötigen, damit Sie Ihre Wechseljahre mit Leichtigkeit und Anmut durchleben können. Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie……. • derzeit die Wechseljahre durchlaufen, Fragen haben, und nach Anleitung und Lösungen suchen • in Perimenopause sind und Beschwerden haben, die Sie auf natürliche Weise angehen wollen, ohne Hormone und Medikamente. - Sie neugierig sind, was in der zweiten Hälfte des Lebens auf Sie zukommt. Alexandra Epple praktiziert Ayurveda, ist ein Yoga Health Coach, Yogalehrerin und Thai Massage Therapeutin. Sie teilt ihre Zeit zwischen den USA und Deutschland. www.alexandraepple.de

senheit und mit ihnen verschwinden althergebrachte, über viele Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte erprobte Methoden und Mittel. An diesem Abend erfahren Sie viel über die Wirkungsweise der Kräuter und ihre Anwendung bei Alltagsbeschwerden. Dabei ergänzen sich wissenschaftliche Erkenntnisse und Überlieferung aus Großmutters Zeiten. Walter Guldner, Apotheker G011k

● Heilkräuter – was Großmutter noch wusste – Teil 2

Walter Guldner 1 Abend, 13.10.2017 Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 15,00 € Viele Menschen leiden an Infektanfälligkeit, sie sind ständig krank. Wie kann man sein Immunsystem mit natürlichen Methoden in Schwung bringen, das Wohlbefinden steigern? Themen: Entgiftung, Darmsanierung, Ernährung - Säure/Base, Heilpflanzen, Homöopathie, Bewegung, Umgang mit Stress Walter Guldner, Apotheker

Walter Guldner 1 Abend, 27.10.2017 Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 9,00 € In Teil 1 wurden ca. 20 Pflanzen besprochen. Es gibt aber noch viele andere interessante Kräuter. Noch vor 100 Jahren gehörte die Anwendung von Heilkräutern aus Garten und Natur zum Allgemeinwissen. Leider geraten diese Kenntnisse immer mehr in Vergessenheit und mit ihnen verschwinden althergebrachte, über viele Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte erprobte Methoden und Mittel. An diesem Abend erfahren Sie viel über die Wirkungsweise der Kräuter und ihre Anwendung bei Alltagsbeschwerden. Dabei ergänzen sich wissenschaftliche Erkenntnisse und Überlieferung aus Großmutters Zeiten. Walter Guldner, Apotheker Foto: © sigrid rossmann, pixelio.de

G007k

G012k 

● Gesund und vital mit Kneipp-Anwendungen 

● Pflanzen der Liebe – Herz(ens)gesundheit aus ganzheitlicher Sicht

Roswitha Kühnel 1 Abend, 08.11.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 10,00 € Kneipp-Anwendungen eignen sich zur Gesunderhaltung, Leistungssteigerung und bei Befindlichkeitsstörungen wie Migräne, Schlafproblemen, chronischen Erkrankungen uvm. Sie stärken Ihre Abwehrkräfte, aktivieren den Stoffwechsel und mobilisieren die Selbstheilungskräfte. Diese wohltuenden Wasseranwendungen lassen sich gut in den Rythmus Ihres Tages einbauen. Lernen sie die Wirkung der Kneipp-Anwendungen kennen. Erfahren Sie, wie Sie zu Hause, mit einfachen Mitteln, die nichts kosten, keine Nebenwirkungen haben und nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, die Güsse und Waschungen selbst durchführen können - und vor allem: „Jede Anwendung ist auch eine Zuwendung.“ In der Kursgebühr ist auch Infomaterial enthalten. Roswitha Kühnel, Gesundheitstrainerin (SKA) Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de

Jutta Gebauer 1 Abend, 11.10.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 9,00 € Die Anzahl der Herzerkrankungen ist rasant auf dem Vormarsch. Viele Situationen in unserem Leben gehen uns sehr zu Herzen. Im wahrsten Sinn des Wortes! Unser Herz ist unser wichtigstes Organ. Ein Grund mehr, um die Möglichkeiten der Heilpflanzenwelt kennenzulernen, für eine gute Herzgesundheit auf körperlicher und seelischer Ebene. Jutta Gebauer, Heilpraktikerin

G006k 

● Immunsystem und körpereigene Abwehr natürlich stärken

Neu

Neu

G010k

● Heilkräuter – was Großmutter noch wusste - Teil 1 Walter Guldner 1 Abend, 20.10.2017 Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 9,00 € Noch vor 100 Jahren gehörte die Anwendung von Heilkräutern aus Garten und Natur zum Allgemeinwissen. Leider geraten diese Kenntnisse immer mehr in Verges-

Neu

G013k

● Zubereitungen aus Heil- und Küchenkräutern Alte Rezepturen zu neuem Leben erwecken  Walter Guldner 2 Abende, 10.10.2017, 24.10.2017 Dienstag, zweiwöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 22,00 € Wir erwecken alte, bewährte Kräuterzubereitungen zu neuem Leben. Wir erfahren, was beim Trocknen von Kräutern beachtet werden muss, wie eine Tinktur, ein Hustensaft oder eine Salbe hergestellt werden. Materialkosten: für Gefäße und Zutaten bitte 4 € mitbringen. Walter Guldner, Apotheker Foto: © viperagp, fotolia.com AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2

G014k

● Naturkosmetik selber herstellen – ohne chemische Zusätze Walter Guldner 1 Abend, 07.11.2017 Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 15,00 € Bei der Verwendung von Industriekosmetik treten häufig unerwünschte Nebenwirkungen durch Hilfsstoffe und Konservierungsstoffe auf. Wir stellen verträgliche, natürliche Kosmetik selber her! Materialkosten: für Gefäße und Zutaten bitte 4 € mitbringen. Walter Guldner, Apotheker G015k

● Selbstschutz- & Sicherheitstraining für Mädchen und Frauen ab 15 Jahren

3 Abende, 13.11.2017 - 27.11.2017 Montag, wöchentlich, 18:45 - 20:00 Uhr Ludwig-Reinhard-Schule, Turnhalle, Am Sonneneck 41, Kaufbeuren. Bitte hinteren Eingang zur Turnhalle benutzen. In der Nebenstraße Richtung Kirche, dann links von der Garage dem Weg folgen. Gebühr: 15,00 € „Ohne Sicherheit ist keine Freiheit“ (W. von Humboldt) Der Kurs hat das Ziel, Selbstbehauptungstraining für Frauen mit Hilfe von Aikido aufzuzeigen. • Ai - die Harmonie, die Gelassenheit im Umgang mit Gewalt • Ki - die Energie, der Geist, die Urkraft des Lebens • Do - der Weg der Harmonisierung des Verteidigers Der Kurs ist darauf ausgerichtet, auf Angriffssituationen schnell, sicher und mit Gelassenheit zu reagieren. Inhalt: Körpersprache, Distanz, Kommunikation, Reaktion, Schreien, Selbstbehauptungstechniken Sie lernen, gefährliche Situationen zu erkennen, sich zu positionieren und zu behaupten. Bitte mitbringen: Leichte Trainingskleidung, Badeschlappen o.ä. (für den Weg aus den Umkleiden auf die Matten) Anmeldung erforderlich bei der vhs Kaufbeuren Maximal 25 Teilnehmerinnen Gertrud Schmücker, Schwarzgurt: 2. Dan, Trainerin Aikido Daniela Kirchmaier, Schwarzgurt: 1. Dan, C-Trainerin Aikido Kooperationspartner: Stadt Kaufbeuren, Abteilung Familienstützpunkt & Gleichstellung vhs Kaufbeuren Turnverein Kaufbeuren e.V., Abteilung Aikido G016k 

● Selbstverteidigungskurs – für Teilnehmende ab 16 Jahren

Neu

Hartmut Aßmann 2 Vormittage, 20.01.2018, 27.01.2018 Samstag, wöchentlich, 09:00 - 13:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 38,00 € Wie verhalte ich mich bei Angriffen? Es werden einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeiten zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung gezeigt und geübt. Vorkenntnisse und Kampfsporterfahrung sind nicht notwendig. Kursinhalt 45


Gesundheit

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesundheit und Fitness • verbale Deeskalation • Wahrnehmungstraining • Übung spezieller Abwehrtechniken • Fitnesstraining • Koordinationsübungen • Selbstverteidigung gegen unbewaffnete Angriffe • Befreiung von Griffen / Umklammerungen • Schlagtraining • Parcours • Individuelle Situationsbewältigung Bitte denken Sie an leichte Sportkleidung, saubere Turnschuhe oder rutschfeste Socken. Mitzubringen: Isomatte und Handtuch, außerdem Getränk und evtl. Brotzeit Hartmut Aßmann, SV-Lehrer DKV, 5. DAN Karate, B-Trainer, C-Übungsleiter G017k

● Erste Hilfe Ausbildung für Bildungsund Betreuungseinrichtungen für Kinder Jane Below 1 Tag, 20.01.2018 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 75 Min. Pause Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 32,00 € Der Kurs wird nach den Richtlinien der BG für die: „Erste Hilfe Ausbildung f. Bildungs- / Betreuungseinrichtungen für Kinder“ durchgeführt. Wichtigste kinderspezifische Themeninhalte: • Rettungskette • Allgemeinzustand kranker Kinder • Atemstörungen • kreislaufbedingte Störungen • Maßnahmen zur psychischen Betreuung und des Wärmeerhalts • Wundversorgung • Verbände • Schock • stabile Seitenlage • Wiederbelebung – Erwachsene, Kinder, Säuglinge • Automatisierter Externer Defibrillator (AED) Und zusätzlich je nach Zeit: • Sonderthemen je nach Wunsch Eine Bescheinigung über die Teilnahme wird ausgegeben. Jane Below, Kinderkrankenschwester, Rettungssanitäterin und Ausbilderin in Erster Hilfe

Outdoor G030k

● „Werde zum Pfeil!“ Abenteuer Traditionell Bogenschießen Rupert Linder 1 Tag, 28.10.2017 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause Zentrum für Traditionelles Bogenschießen VIA CLAUDIA, Bahnhofstraße 9, 86981 Kinsau Gebühr: 63,00 € Mit Pfeil und Bogen entdecken wir unsere verborgenen Fähigkeiten - mit einem Hauch von Abenteuer und Romantik und ganz ohne komplizierte Ausrüstung. Traditionelles Bogenschießen ist Weg und Ziel zugleich. Spielerisch fördern wir unseren Körper und fordern unseren Geist. Wir lauschen der Natur und unserer inneren Stimme. Sie lernen an diesem erlebnisreichen Tag in der Natur die Grundprinzipien des intuitiven Schießens, erfahren viel Wissenswertes rund um Pfeil und Bogen und wenn die Zeit es erlaubt, besuchen wir auf Wunsch einen 3D-Waldparcours. Lassen Sie sich überraschen! Dieser Kurs führt Personen ab 14 Jahren in das Abenteuer des traditionellen Bogenschießens ein. 46

Bitte mitbringen: warme, enganliegende Oberbekleidung (Weste, enger Pulli, Softshelljacke o.ä.), feste Schuhe. Passendes Material wird gestellt. Materialgebühr (15 €) wird vom Kursleiter vor Ort abgerechnet. Es besteht Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen in einem Gasthaus (nicht in der Kursgebühr enthalten). Rupert Linder, aktiver Bogenschütze G031k

● Sportbootführerschein Binnenschifffahrtsstraßen für Segel- und Motorboote – Theoriekurs Kay Jürgensen 7 Abende, 13.11.2017 - 15.01.2018 Montag, 18:15 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 100,00 € Wassersport mit Segel- und Motorbooten wird bei uns immer beliebter. Zur sicheren Führung eines Wasserfahrzeuges gehört eine fundierte theoretische und praktische Grundausbildung, um gefährliche Situationen auf dem Wasser vermeiden zu können. Der Gesetzgeber hat für den Binnenbereich den „Sportbootführerschein für Binnenschifffahrtsstraßen“ eingeführt, der im In- und Ausland als Qualifikationsnachweis zum Führen von Wasserfahrzeugen anerkannt wird. Dieser Kurs dient der Vorbereitung auf die theoretische Prüfung. Die Führerscheinprüfung selber besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, die jeweils nach Kursabschluss abgelegt werden können. Bitte beachten Sie: Die praktische Ausbildung samt Prüfung wird nicht bei der VHS Kaufbeuren angeboten. Das kursbegleitende Lehrbuch kostet 24,90 €, die Gebühr für die Theorieprüfung beträgt 53,00 € (für Motor oder Segeln. 65,00 € für Motor und Segeln), beides kann direkt beim Kursleiter bezahlt werden. Kay Jürgensen, Dipl.-Ing. Foto: © Thomas Max Müller, pixelio.de G050k

● Gesund durch Walking (ohne Stöcke) Inge Wimmer 6 Nachmittage, 18.09.2017 - 23.10.2017 Montag, wöchentlich, 16:30 - 17:30 Uhr Treffpunkt: Trimm-Dich-Pfad, Parkplatz, Mindelheimer Straße Gebühr: 28,00 € Für Anfänger und Untrainierte jeden Alters. Walking ist eine der schonendsten Ausdauersportarten, geeignet für ältere Menschen, ebenso für Jüngere oder für Menschen mit orthopädischen Problemen. Die Durchblutung der Muskulatur, auch des Herzmuskels verbessert sich. Durch die Kräftigung der Bein- und Gesäßmuskulatur werden die Hüft- und Kniegelenke entlastet. Das Laufen in der Gruppe macht Spaß und steigert das Wohlbefinden. Bitte mitbringen: Laufschuhe und bequeme Kleidung, der Witterung angepasst. Inge Wimmer, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention G209k 

● Atem und Bewegung in der Natur Inge Blohm 1 Tag, 11.10.2017 Mittwoch, 16:00 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Seglerhütte, Bärenseestraße , 87600 Kaufbeuren,

Hirschzell Gebühr: 13,00 € Umgeben von der freien Natur helfen uns Übungen im Gehen, in der Bewegung und in der Ruhe, still zu werden, um bei uns selbst anzukommen. Indem wir unseren eigenen Atem spüren, können wir uns selbst achtsam begegnen. Eine Offenheit für den Moment kann sich einstellen, die uns in der Gegenwart sein lässt. Atem ist Erleben und Spüren mit allen Sinnen, zusammen mit Bewegung und der freien Natur wirkt er sich positiv auf unser ganzheitliches Wohlbefinden aus und wir fühlen uns gestärkt für den Alltag. Bitte an bequeme Kleidung und Schuhe denken. Inge Friederike Blohm, Atemtherapeutin (AFA)® Foto: © Rainer Sturm, pixelio.de

Inge Blohm Atemarbeit bereichert seit 20 Jahren mein Leben. Mein Anliegen ist, uns mit Achtsamkeit dem Atem zu nähern. Atem ist eine Kraftquelle, die uns innewohnt, und ich lade Sie ein, aus dieser ureigenen Quelle zu schöpfen, Ihren eigenen Atem zu erfahren und mit Freude seine Lebendigkeit zu erleben.

Fit und Fun G076k

● Bodyfitness Daniela Kämper 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 18:30 - 19:30 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 85,00 € Ein modernes, vielfältiges und gesundheitsförderndes Fitnesstraining. Nach einem Warm-up folgt ein Cardio-Training auf aktuelle und poppige Musik sowie Übungen zur Steigerung der Ausdauer, Flexibilität und Beweglichkeit. Hier wird den Problemzonen der Kampf angesagt! Abgerundet wird die Stunde mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Bitte Turnschuhe, Getränk und Handtuch mitbringen! Daniela Kämper, Dipl. Soz.Päd. (FH) und Übungsleiterin G077k

● Fit & Funky ® 

Neu

Daniela Kämper 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 19:30 - 20:45 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 99,00 € Fit & Funky ® • vereint Tanz und Fitness auf eine neue, umfassende Art • strafft und formt den Körper durch intensives, choreografiertes Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht • schließt mit einer entspannenden Meditation ab • bedeutet jede Menge Spaß und ein super Körpergefühl Bitte Turnschuhe, Getränk und Handtuch mitbringen! Daniela Kämper, Dipl. Soz.Päd. (FH) und Übungsleiterin


Gesundheit Gesundheit und Fitness G081k

● Zumba® – Bewegter Rücken

Neu

Petra Kleinheinz 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 99,00 € Die Easy-Variante von Zumba® macht Spaß! Wir tanzen zu mitreißenden lateinamerikanischen Rhythmen und auch internationaler Musik. Die Tanzschritte sind leicht nachzuvollziehen. Dabei ist das Training gelenkschonend, da wir ohne Sprünge trainieren. Der zweite Teil der Stunde trägt dazu bei, dass wir den Körper ganzheitlich trainieren. Fließende Bewegungen und Übungen sorgen für eine bewegliche Wirbelsäule und einen starken Rücken. Unser Ziel ist es, Balance, Beweglichkeit, Kraft und Geschmeidigkeit zu erreichen. Sie gehen mit einem entspannten Gefühl nach Hause! Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, rutschfeste Socken, kleines Handtuch, Trinkflasche. Petra Kleinheinz, Official Zumba® Instructor, Trainerin Bewegter Rücken G083k

● Zumba® – Fitness am Abend Carina Filser 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr Ludwig-Reinhard-Schule, Turnhalle, Am Sonneneck 41, Kaufbeuren. Bitte hinteren Eingang zur Turnhalle benutzen. In der Nebenstraße Richtung Kirche, dann links von der Garage dem Weg folgen. Gebühr: 89,00 € Zumba® ist nach wie vor einer der beliebtesten Fitness-Trends in der Szene. Heiße lateinamerikanische Rhythmen und fetzige internationale Musik sind die mitreißende Grundlage für dieses Fitness-Training, das Muskeln aufbaut, die Fettverbrennung anregt und das Herz-Kreislauf-System richtig in Schwung bringt. Für Zumba® muss man nicht tanzen können. Zu Salsa, Merengue, Reggaeton, Cumbia, Cha Cha & Co. bewegt man sich wie von selbst und hat jede Menge Spaß dabei. Dieses dynamische Fitnesstraining beinhaltet auch kleine Sprünge und erfordert etwas Kondition. Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, hallentaugliche Turnschuhe, evtl. Handtuch und etwas zu trinken. Carina Filser, Official Zumba® Instructor G088k

● POUND ® – Rockout.Workout 

Neu

Daniela Kämper 15 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 09:15 - 10:00 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 64,00 € Bei diesem Training kannst Du die Power nicht nur spüren, sondern auch hören! POUND® kombiniert ein hochintensives Cardio-Workout mit Pilates und klassischem Konditionstraining. Der Kurs setzt auf den Einsatz spezieller, gewichtbeschwerter Drumsticks, Ripstix® genannt. Durch die ständige Bewegung des Oberkörpers und den Einsatz der Ripstix® wird die stabilisierende Rumpfmuskulatur beansprucht und gestärkt. Kombiniert mit dynamischen Bewegungen des ganzen Körpers, werden die Kalorien wortwörtlich in die Flucht geschlagen. Der Einsatz der Ripstix® bereichert das Training außerdem um eine akustische Komponente, die nicht nur extrem motivierend ist, sondern auch die Koordination der Übungen leichter macht. POUND® ist deswegen das optimale Training, um Stress abzubauen und den Körper dabei zu formen.

Bitte eigene Matte mitbringen! Die Ripstix® werden von der Kursleitung gestellt. Bitte Turnschuhe, Getränk und Handtuch mitbringen! Daniela Kämper, Dipl. Soz.Päd. (FH) und Übungsleiterin G089k

● POUND ® – Rockout.Workout 

Neu

Daniela Kämper 15 Abende, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 20:45 - 21:30 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 64,00 € Kursbeschreibung siehe G088 Bitte eigene Matte mitbringen! Die Ripstix® werden von der Kursleitung gestellt. Bitte Turnschuhe, Getränk und Handtuch mitbringen! Daniela Kämper, Dipl. Soz.Päd. (FH) und Übungsleiterin

Gymnastik

Neu

G103k

● Präventive Wirbelsäulengymnastik Jana Wintergerst 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 08:30 - 09:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Mobilisieren, kräftigen, dehnen - diese drei Trainingsbereiche sind wichtig, um die Funktion der Wirbelsäule zu verbessern. Über Mobilisierungsübungen werden Sie beweglicher, d.h. der schmerzfreie Bewegungsspielraum vergrößert sich. Die Kräftigungsübungen stärken die Muskulatur; so kann sie Ihre Halte- und Bewegungsfunktion besser erfüllen und Gelenke sowie Wirbelsäule entlasten. Zum Abschluss des Trainings dienen Dehnungsübungen zur Entspannung der Muskulatur. Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Hanteln, Thera-Band, Staby-Flex oder Overball sorgt für ein abwechslungsreiches Training. Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Jana Wintergerst, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention

G100k G104k

● Präventionsgymnastik Gabi Wild 12 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 08:30 - 09:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Kein Kurs am 6., 13. und 20. November 2017 Wir machen Übungen zur Stärkung der Muskulatur, Mobilisation der Gelenke sowie zur Anregung des Kreislaufsystems aus den Bereichen Wirbelsäulengymnastik, Pilates, Yoga, Beckenboden- und Venengymnastik. Mit Kräftigungsübungen und Muskeldehnungen sowie einem Entspannungsteil ist der Kurs wunderbar geeignet zur Erhaltung und Steigerung Ihrer Vitalität und Beweglichkeit. Präventionsgymnastik ist eine funktionelle Unterstützung zur Förderung Ihrer Gesundheit. Untermalt mit flotter Musik bringen wir Leichtigkeit und Freude in die eigene Bewegung. Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Hanteln, Thera-Band, Staby-Flex oder Overball sorgt für ein abwechslungsreiches Training. Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Foto: © sabine hürdler, fotolia.com G101k

● Präventionsgymnasik 

Neu

Gabi Wild 12 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 09:30 - 10:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Kursbeschreibung siehe G100 Kein Kurs am 6., 13. und 20. November 2017 Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch G102k

● Präventionsgymnastik 

Neu

Gabi Wild 12 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 10:30 - 11:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Kursbeschreibung siehe G100 Kein Kurs am 6., 13. und 20. November 2017 Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch

● Präventive Wirbelsäulengymnastik 60 plus Jana Wintergerst 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 09:30 - 10:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Kursbeschreibung siehe G100j Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Jana Wintergerst, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention G105k

● Präventive Wirbelsäulengymnastik 65 plus  Jana Wintergerst 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 10:30 - 11:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € In diesem Kurs für Senioren bauen Sie auf schonende Weise Ihre Muskulatur auf, trainieren Ihre Koordination und erhalten Ihre Flexibilität. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der Wirbelsäule, der Tiefenmuskulatur und der Beckenbodenmuskulatur. Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Thera-Band oder Overball sorgt für ein abwechslungsreiches Training. Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Jana Wintergerst, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention Foto: © WavebreakMediaMicro, fotolia.com

G107k

● Präventive Wirbelsäulengymnastik Inge Wimmer 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Straße 40, 87600 Kaufbeuren, Turnhalle Gebühr: 69,00 € Kursbeschreibung siehe G103 Bitte mitbringen: rutschfeste Socken oder Turnschuhe und Matte Inge Wimmer, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention 47


Gesundheit

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesundheit und Fitness

Vitalität im Wasser – Aqua Fitness G180k

● Wassergymnastik Jürgen Bendfeldt 10 Nachmittage, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 16:30 - 17:30 Uhr Hallenbad Kaufbeuren, Berliner Platz 4 Gebühr: 50,00 € Hinweis: Der Eintritt in das Hallenbad (Jordan Badepark) ist in der Kursgebühr nicht enthalten! Fitnessgymnastik im Wasser ist eine der gesündesten Sportarten für den Körper und bietet viele Möglichkeiten zum Fitbleiben: Die natürliche Auftriebskraft des Wassers und der Wasserwiderstand werden für die gymnastischen Fitnesstrainings genutzt. Die Bewegungen im warmen Wasser beruhigen, entspannen uns. Der Kurs ist gleichermaßen für Frauen und Männer und auch für ältere Teilnehmer geeignet. Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut und Fitnessfachwirt IHK G182k

● Aqua-Jogging Jürgen Bendfeldt 10 Nachmittage, 28.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 16:15 - 17:15 Uhr Hallenbad Kaufbeuren, Berliner Platz 4 Gebühr: 50,00 € Kein Kurs am 12.10.2017 Hinweis: Der Eintritt in das Hallenbad (Jordan Badepark) ist in der Kursgebühr nicht enthalten! Beim Aqua-Jogging wird mit geringem Aufwand der gesamte Körper trainiert. Das Training im Wasser schont Bänder und Gelenke, entlastet die Wirbelsäule und trainiert die Muskulatur. Da sich das Körpergewicht im Wasser um 90 % verringert, ist es ein idealer Sport für alle Altersgruppen und auch für Übergewichtige. Auch bei Haltungs-, Muskel- und Bindegewebsschwäche sowie bei Rheuma und Durchblutungsstörungen ist Wasserlaufen empfehlenswert. Durch die sanften Bewegungen wird beim Aqua-Jogging die Ausdauer gefördert und die Verbrennung erfolgt im aeroben Bereich. Die Übungen werden mit und ohne Hilfsmittel durchgeführt. Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut und Fitnessfachwirt IHK

Wassergymnastik und Aquafitness

Beim Training im Wasser werden die Gelenke, die Sehnen, die Bänder und die Wirbelsäule fast vollständig entlastet. Der lästige Muskelkater am nächsten Tag bleibt aus. Aqua-Fitness eignet sich optimal für alte und junge Menschen, sorgt für physisches und psychisches Wohlbefinden und macht viel Spaß. Die Übungen werden mit und ohne Hilfsmittel durchgeführt. Bitte beachten: Schwangere und Diabetiker sollten Rücksprache mit ihrem Arzt halten, ob eine Teilnahme sinnvoll ist. Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut und Fitnessfachwirt IHK

Wassergymnastik und Aquafitness sind eine gesunde Sportalternative für jedermann. Der Vorteil ist, dass jeder die Übungen seinem eigenen Leistungsstand anpassen und sofort mitmachen kann. Wassergymnastik entlastet Wirbelsäule und Gelenke, da im Wasser der Körper nur ein Zehntel seines Gewichts tragen muss. Jordanpark Kaufbeuren Berliner Platz 4 · 87600 Kaufbeuren Öffnungszeiten Hallenbad: Montag (nur in den Schulferien) 9.00 – 21.00 Uhr Dienstag 9.00 – 20.00 Uhr Mittwoch + Donnerstag 9.00 – 21.00 Uhr Freitag, Samstag 9.00 – 19.00 Uhr Sonntag + Feiertag 8.00 – 19.00 Uhr

G184k

● Aqua-Jogging Jürgen Bendfeldt 10 Nachmittage, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 16:15 - 17:00 Uhr Hallenbad Kaufbeuren, Berliner Platz 4 Gebühr: 38,00 € Hinweis: Der Eintritt in das Hallenbad (Jordan Badepark) ist in der Kursgebühr nicht enthalten! Kursbeschreibung s. G182k Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut und Fitnessfachwirt IHK G185k

● Aqua-Fitness Jürgen Bendfeldt 10 Abende, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 17:00 - 17:45 Uhr Hallenbad Kaufbeuren, Berliner Platz 4 Gebühr: 38,00 € Hinweis: Der Eintritt in das Hallenbad (Jordan-Badepark) ist in der Kursgebühr nicht enthalten! Aqua-Fitness eignet sich optimal für alte und junge Menschen, sorgt für physisches und psychisches Wohlbefinden und macht einfach Riesenspaß. Weiteres s. G183k Die Übungen werden mit und ohne Hilfsmittel durchgeführt. Bitte beachten: Schwangere und Diabetiker sollten Rücksprache mit ihrem Arzt halten, ob eine Teilnah-

me sinnvoll ist. Bitte mitbringen: Badeanzug, Handtuch und Getränk (Plastikflasche) Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut und Fitnessfachwirt IHK G186k

● Aqua-Fitness Jürgen Bendfeldt 10 Abende, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 17:45 - 18:30 Uhr Hallenbad Kaufbeuren, Berliner Platz 4 Gebühr: 38,00 € Hinweis: Der Eintritt in das Hallenbad (Jordan-Badepark) ist in der Kursgebühr nicht enthalten! Aqua-Fitness eignet sich optimal für alte und junge Menschen, sorgt für physisches und psychisches Wohlbefinden und macht einfach Riesenspaß. Weiteres s. G183k. Die Übungen werden mit und ohne Hilfsmittel durchgeführt. Bitte beachten: Schwangere und Diabetiker sollten Rücksprache mit ihrem Arzt halten, ob eine Teilnahme sinnvoll ist. Bitte mitbringen: Badeanzug, Handtuch und Getränk (Plastikflasche) Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut und Fitnessfachwirt IHK

G183k

● Aqua-Fitness Jürgen Bendfeldt 10 Abende, 28.09.2017 - 14.12.2017 Donnerstag, 17:15 - 18:00 Uhr Hallenbad Kaufbeuren, Berliner Platz 4 Gebühr: 38,00 € Kein Kurs am 12.10.2017 Hinweis: Der Eintritt in das Hallenbad (Jordan-Badepark) ist in der Kursgebühr nicht enthalten! Aqua-Fitness ist eine besonders intensive Wassergymnastik, die reichlich Kalorien verbraucht und besonders Bauch, Beine und Po strafft. Die Bauchund Rückenmuskulatur wird durch Auftrieb und Wasserwiderstand stetig trainiert und auch die sonst so vernachlässigten tiefen Muskelgruppen werden beansprucht.

48

Einfach mal vorbeikommen! Im Jordan Badepark Kaufbeuren werden im Hallenbad diverse Kurse mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und Schwerpunkten angeboten: • Wassergymnastik • Aqua-Fitness • Aqua-Jogging • Seniorenschwimmen


Gesundheit Gesundheit und Fitness G108k

● Präventive Wirbelsäulengymnastik Inge Wimmer 15 Abende, 27.09.2017 - 31.01.2018 Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Straße 40, 87600 Kaufbeuren, Turnhalle Gebühr: 69,00 € Kursbeschreibung siehe G107k Bitte mitbringen: rutschfeste Socken oder Turnschuhe und Matte Inge Wimmer, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention

Beckenbodenmuskulatur. Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Thera-Band, Staby-Flex oder Overball sorgt für ein abwechslungsreiches Training. Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Jana Wintergerst, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention

In meinen Kursen verfolge ich das Ziel, Freude und Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Egal ob Jung oder Alt, Sport hält fit und beweglich und steigert das Wohlbefinden und die Lebensqualität. Es macht mir Spaß, dies in der Praxis an die Teilnehmer weiter zu geben.

Inge Wimmer

G109k

● Präventive Wirbelsäulengymnastik Elke Lang 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 20:00 - 21:00 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAV-Kletterturm), Kaufbeuren Gebühr: 79,00 € Präventive Wirbelsäulengymnastik ist ein gezieltes Muskelaufbautraining, basierend auf den Prinzipien der funktionellen Gymnastik, und zielt vorrangig auf die Gesunderhaltung der Wirbelsäule. Durch das spezifische Programm werden die passiven Bestandteile der Wirbelsäule vor mechanischer Überlastung geschützt. Diese Schutzfunktion kann nur eine Muskulatur erfüllen, die sowohl kräftig als auch dehnfähig ist. Zusätzlich zu einer Grundorientierung in den Bereichen Haltungsaufbau, Rückenschule, Stabilisations- und Mobilisationsübungen sowie begleitendes Kraft- und Dehntraining werden auch die Themen Lockerung der Muskulatur und Entspannung vermittelt. Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, Turnschuhe, ABS-Socken, Isomatte und Handtuch. Elke Lang, Trainerin für Aerobic, Gesundheits- und Präventionssport G121k

● Fit und vital Gymnastik am Vormittag Jana Wintergerst 12 Vormittage, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 08:30 - 09:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Für alle, die fit und beweglich werden oder bleiben wollen. In diesem Kurs bauen Sie auf schonende Weise Ihre Muskulatur auf, trainieren Ihre Koordination und erhalten Ihre Flexibilität. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der Wirbelsäule, der Tiefenmuskulatur und der

G125k 

● Beckenbodentraining für Frauen

Jana Wintergerst

Ich bin seit über 35 Jahren mit großer Leidenschaft aktive Übungsleiterin im Breitensport und seit gut 13 Jahren überwiegend in der Prävention tätig (WSG, Walking, Pilates). Mit viel Spaß und Begeisterung gebe ich mein Wissen gerne an die Kursteilnehmer weiter.

Bitte bequeme Sportkleidung und ein Handtuch mitbringen. Petra Kleinheinz, Trainerin für Wirbelsäulengymnastik und Pilates

G122k

● Fit und vital Gymnastik am Vormittag 55 plus Jana Wintergerst 12 Vormittage, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 10:30 - 11:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Kursbeschreibung siehe G121k Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Jana Wintergerst, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention G123k

● Gymnastik und mehr Petra Kleinheinz 10 Vormittage, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 10:00 - 11:00 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAV-Kletterturm), Kaufbeuren Gebühr: 55,00 € Bewegung fördert die Gesundheit, hält uns vital und lebensfroh. Dieser Kurs bietet ein schonendes und abwechslungsreiches Training, das Spaß macht und effektiv ist. Verschiedene Schwerpunkte und Hilfsmittel bieten die Grundlage für ein variantenreiches Programm. Alle wichtigen Bereiche werden angesprochen: Das HerzKreislauf-Training, Wirbelsäulengymnastik, Koordination, Stabilität, Beweglichkeit oder Entspannung.

Neu

Rika Roth 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 85,00 € Beckenbodentraining hält die Unterleibsorgane sowie die Harn ausleitenden Organe gesund und leistungsfähig. Es schützt vor Senkungen, Inkontinenz und Rückenbeschwerden und kann diese Probleme lindern oder sogar beheben, auch wenn sie bereits (über längere Zeit) bestehen. Hilft den Rücken aufzurichten. Blasen- und Nierenprobleme bzw. Schmerzen können positiv beeinflusst werden. Beckenbodentraining wirkt sich auf Frauen jeden Alters gut aus, z.B. nach einer Schwangerschaft zur Rückbildung, während der Menopause oder einfach, um sich bis ins hohe Alter hinein fit zu halten. Die Übungen im Liegen, Sitzen und Stehen sind leicht zu erlernen und von jeder Teilnehmerin gut zu bewältigen. Bitte mitbringen: Decke, flaches Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung. Rika Roth, Feldenkrais-Therapeutin, Heilpraktikerin, Heilpädagogin G131k

● Bodystyling Jana Wintergerst 12 Vormittage, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 09:30 - 10:30 Uhr Judohalle, Tänzelfestweg Gebühr: 62,00 € Ziel des Kurses ist die Kräftigung und Straffung der Problemzonen und der Tiefenmuskulatur, die eine große Rolle für Figur und Haltung spielt. Bei fetziger Musik werden einfache, aber effektive Übungen durchgeführt. Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Hanteln, Thera-Band oder Overball sorgt für ein abwechslungsreiches Training. Bitte mitbringen: rutschfeste Socken und Handtuch Jana Wintergerst, Übungsleiterin für GesundheitssportPrävention G132k

● Bodyforming 

Neu

Ramona Holzmann 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 10:00 - 11:00 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 80,00 € Bring Deinen Körper in Top Form. Mit unterschiedlichen Kleingeräten wird effektiv die Fettverbrennung angekurbelt und der Körper gestrafft und geformt.

HEILPRAKTIKERSCHULE Landsberg am Lech

Sie wollen sich beruflich neu orientieren und/oder sich fortbilden? Unser Seminar- und Ausbildungsangebot für Sie: ›› Heilpraktiker / HP für Psychotherapie ›› Trad. Naturheilkunde / Schatzkiste Psychotherapie / FRZ etc. ›› Infoabende: 25. September und 06. Oktober 2017, 19.00 Uhr Termine, weitere Infos und interessante Fachkurse, Seminare etc. �nden �ie auf unserer Internetseite und in unserer Broschüre unter: www.heilpraktikerschule-landsberg.de, Telefon: 089 / 381 577 990 49


Gesundheit

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesundheit und Fitness Das Training wird individuell angepasst und ist somit für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignet. Bitte Sportkleidung und Handtuch mitbringen. Ramona Holzmann, Sport- und Gesundheitstrainerin (IST)

Wir verabschieden: Nach 12 Jahren beendet

Frau Iris Rubner ihre Kursleitertätigkeit bei uns. Wir bedanken uns sehr herzlich für ihr außerordentliches Engagement und wünschen ihr alles Gute!

G133k

● Bodystyling 

Neu

G135k

● Bodystyling Elke Lang 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 19:00 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAV-Kletterturm), Kaufbeuren Gebühr: 79,00 € Ein effektives Ganzkörpertraining zur Stärkung und Straffung der Muskulatur im Bereich Po, Beine, Arme und Bauch. Mitreißende Musik sorgt für ein kurzweiliges Training, bei dem der Spaß einen hohen Stellenwert hat. Einfache Übungen mit verschiedenen Hilfsmitteln führen zu spür- und sichtbaren Verbesserungen der Figur und der Körperhaltung. Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, Turnschuhe und Handtuch Elke Lang, Trainerin für Aerobic, Gesundheits- und Präventionssport G136k

● Bodystyling Elke Lang 15 Abende, 28.09.2017 - 25.01.2018 Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAV-Kletterturm), Kaufbeuren Gebühr: 79,00 € Kursbeschreibung siehe G135k Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, Turnschuhe und Handtuch Elke Lang, Trainerin für Aerobic, Gesundheits- und Präventionssport

G149k

● Faszientraining 

Neu

Daniela Kämper 15 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 10:00 - 10:45 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 64,00 € Das Fasziengewebe ist Bestandteil des Bindegewebes und durchzieht als strukturgebendes und einhüllendes Netzwerk den menschlichen Körper. Sind die Faszien spröde, steif oder beschädigt, führt das zu Verspannungen und Verklebungen und kann damit Schmerzen verursachen. Mit Hilfe der vier Trainingselemente Federn, Dehnen, Beleben und Spüren sollen diese Verspannungen gelöst werden. Ziele des Faszientrainings sind unter anderem: • Erhöhung der Belastbarkeit von Sehnen und Bändern • Schutz der Muskulatur vor Verletzung • Förderung einer jugendlichen und straffen Silhouette • Steigerung des Wohlbefindens Bitte Turnschuhe, Getränk und Handtuch mitbringen! Daniela Kämper, Dipl. Soz.Päd. (FH) und Übungsleiterin

G146k

Kerstin Kiefer 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 80,00 € Ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining inklusive konditioneller Elemente. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, Ihre Kraftausdauer, Kondition sowie Dehnungsund Entspannungsfähigkeit zu verbessern. Wir verwenden verschiedene Kleingeräte  (Thera-Band, Hantel, Step, etc.) und haben Spaß bei aktueller Musik - immer unter Berücksichtigung einer gesundheitsorientierten Übungsauswahl. Bitte an funktionelle, bequeme Kleidung denken. Sportschuhe, Handtuch sowie Getränk mitbringen.

50

G145k

● Faszienpilates 

Neu

Ramona Holzmann 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 09:00 - 10:00 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 80,00 € Hier wird gezielt das Bindegewebe trainiert, um es elastisch, beweglich und belastbarer zu machen. Mit einem Mix aus federn, dehnen, spüren und beleben wird das Fasziengewebe gelockert und trainiert. Dadurch können Muskelverspannungen gelöst - Rückenschmerzen gelindert - und die Beweglichkeit verbessert werden. Elemente aus Pilates ergänzen das Training auf ideale Weise. Bitte Sportkleidung und Handtuch mitbringen. Ramona Holzmann, Sport- und Gesundheitstrainerin (IST) Foto: © Syda Productions, fotolia.com

G148k

● Bewegter Rücken – bewegte Faszien Petra Kleinheinz 10 Vormittage, 26.09.2017 - 12.12.2017 Dienstag, 09:00 - 10:00 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAVKletterturm), Kaufbeuren Gebühr: 55,00 € Unter Einbeziehung neuer Erkenntnisse über die Funktion der Faszien sorgen fließende Bewegungen und Übungen für eine bewegliche Wirbelsäule und einen starken Rücken. Die Faszien sind das Bindegewebe, das unseren Körper durchzieht. Damit sie gut arbeiten, müssen sie trainiert werden. Sie brauchen eigene Impulse und Stimulation. Unser Ziel ist es, Balance, Beweglichkeit, Kraft und Geschmeidigkeit zu erreichen, den Körper als Einheit zu sehen und auf alle Strukturen und deren Vernetzung einzugehen. Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung und kleines Handtuch Petra Kleinheinz, Trainerin für Wirbelsäulengymnastik und Pilates

facebook vhs Kaufbeuren

● Bewegter Rücken – bewegte Faszien Petra Kleinheinz 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 17:30 - 18:30 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 58,00 € Kursbeschreibung siehe G148k Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung und kleines Handtuch Petra Kleinheinz, Trainerin für Wirbelsäulengymnastik und Pilates G150k

● Rückenflow meets stabile Mitte 

Neu

Kerstin Kiefer 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 20:00 - 21:00 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 80,00 € Rückentraining - interessant und abwechslungsreich. Im Stand wird eine Bewegungsfolge (Flow), bestehend aus einzelnen Elementen erarbeitet und aneinandergereiht. Der Fokus steht entweder auf Stabilität, Mobilisation, Kräftigung oder Achtsamkeit. Aufgrund der mehrfachen Wiederholung des Flows können Blockaden an der Wirbelsäule gelöst werden. Bestimmte Übungen haben auch einen positiven Einfluss auf das Fasziengewebe. Wir werden Elemente aus Pilates und Yoga einbauen, die für eine stabile Mitte sorgen können. Passende Musik als zusätzlicher Spaßfaktor wird uns dabei helfen, unseren Körper in ein gutes Gleichgewicht zu bringen. Bitte an funktionelle, bequeme Kleidung denken. Rutschfeste Socken, Handtuch sowie Getränk mitbringen. D015k

● Arbeitskreis Gymnastik Osterzell 13.09.2017 - 24.01.2018 wöchentlich Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr Kein Kurs am 11.10.2017 Im Pfarrstadel Osterzell mit Jürgen Bendfeldt, Sporttherapeut Ein Teilnehmerbeitrag wird vor Ort erhoben. Termine und weitere Infos zum Arbeitskreis bei Resi Riedle, Tel. 08345-716

Wege zur Entspannung G203k 

● Entspannung mit allen Sinnen erleben Michaela Lutsch 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 18:00 - 19:15 Uhr K. Rössler, Jägerstr. 7, Kaufbeuren-Neugablonz, Eingang links Gebühr: 79,00 € Ein regelmäßiges Trainieren von Entspannungstechniken stärkt den Organismus, senkt die Stressanfälligkeit und erhält bzw. erhöht die Leistungsfähigkeit. Jeder von uns braucht körperliche und geistige Herausforderungen im Leben, aber leider sind immer mehr Menschen einer erhöhten Stressdosis ausgesetzt und überfordert. Vor allem langanhaltender Stress schwächt unser Immunsystem und kann zu Krankheiten führen. Wir müssen wieder lernen, von der Aktivität in die Entspannung umzuschalten. Lernen Sie mit Techniken aus dem Yoga und Qi Gong, Meditationsübungen, Phantasiereisen, progressiver Muskelentspannung, Duft und Klang vom Stress in die Stille zu kommen. Durch die Kombination der unterschiedlichen Methoden


Gesundheit Gesundheit und Fitness kommen Sie leichter von der Aktivität in den Entspannungszustand, in welchem Ihr Körper, Ihr Geist und Ihre Seele zur Ruhe kommen und gleichzeitig Kraft tanken. Sie lernen vielfältige Entspannungsmöglichkeiten kennen und können daraus die für Sie wirksamsten als Anregung mitnehmen, um entspannter durch den Alltag zu kommen. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Socken, eine Decke und ein Kissen mit. Michaela Lutsch, Entspannungspädagogin, Massageund Wellnesstherapeutin Foto: © Petra Bork, pixelio.de

Atems erlebt. Der erfahrene Atem schenkt Wohlbefinden und führt uns in die Ruhe und Gelassenheit. Der Atem ist der Weg zu uns selbst, er verbindet uns mit der eigenen Lebenskraft. Die angebotenen Atemübungen sind eine Unterstützung im Alltag. Kleingruppe, max. 4 Teilnehmer Bitte mitbringen: Wolldecke, warme Socken und bequeme Kleidung. Inge Friederike Blohm, Atemtherapeutin (AFA)®

es nicht leicht fällt, nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe zu kommen oder Sie bislang jeder Meditation skeptisch gegenüberstanden, dann könnte Aktive Meditation Ihr Weg zum Stressabbau und zur inneren Ruhe sein: zuerst powert man sich über kräftige Bewegung aus, um dann ganz natürlich in Stille und Ruhe einzutauchen. Wenn Sie die „Aktive Meditation“ einmal erprobt haben, können sie damit zuhause weiter experimentieren. Bitte mitbringen: warme, bequeme Kleidung, Decken, Kissen und Wasser zum Trinken. Ulla Schick, Lehrerin, Heilpraktikerin

G205k

D010k

● Autogenes Training – Grundstufe nach Prof. Schultz

● Arbeitskreis Meditation

Sigrid Hinke-Dikkaya 8 Abende, 28.09.2017 - 23.11.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 56,00 € Sie erlernen an acht aufeinander aufbauenden Abenden den „Klassiker“ unter den Entspannungsmethoden. Innere Ruhe, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Stressbewältigung und positive Beeinflussung von psychosomatischen Erkrankungen sind einige Ziele des Kurses. Das Verfahren ist leicht zu erlernen und körperlich nicht anstrengend. Das Autogene Training ist wissenschaftlich anerkannt und wird von vielen Ärzten empfohlen. Regelmäßige Teilnahme ist erforderlich, da die Kursstunden aufeinander aufbauen. Skriptkosten: 3 € (werden am 1. Abend im Kurs abgerechnet) Sigrid Hinke-Dikkaya, Heilpraktikerin G209k

● Atem und Bewegung in der Natur Inge Blohm 1 Tag, 11.10.2017 Mittwoch, 16:00 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Seglerhütte, Bärenseestraße , 87600 Kaufbeuren, Hirschzell Gebühr: 13,00 € Umgeben von der freien Natur helfen uns Übungen im Gehen, in der Bewegung und in der Ruhe, still zu werden, um bei uns selbst anzukommen. Indem wir unseren eigenen Atem spüren, können wir uns selbst achtsam begegnen. Eine Offenheit für den Moment kann sich einstellen, die uns in der Gegenwart sein lässt. Atem ist Erleben und Spüren mit allen Sinnen, zusammen mit Bewegung und der freien Natur wirkt er sich positiv auf unser ganzheitliches Wohlbefinden aus und wir fühlen uns gestärkt für den Alltag. Bitte an bequeme Kleidung und Schuhe denken. Inge Friederike Blohm, Atemtherapeutin (AFA)® G210k

● Atempause Inge Blohm 1 Vormittag, 11.11.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Praxis Blohm, Anemonenstr. 23, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 24,00 € Kleingruppe Wieder einmal durchatmen können. Kennen Sie diese Sehnsucht? Atem und Bewegung - eine Pause im Alltag, in der wir uns bewusst Zeit nehmen für uns selbst. Die Atemarbeit ist eine natürliche Möglichkeit, sich ganzheitlich zu entspannen, nach innen zu lauschen auf den eigenen Atemrhythmus, um der Atempause Raum zu geben. Durch Bewegung und Berührung, im Tönen und in der Stille wird der Körper erfahren und die Lebendigkeit des

Inge Blohm Atemarbeit bereichert seit 20 Jahren mein Leben. Mein Anliegen ist, uns mit Achtsamkeit dem Atem zu nähern. Atem ist eine Kraftquelle, die uns innewohnt, und ich lade Sie ein, aus dieser ureigenen Quelle zu schöpfen, Ihren eigenen Atem zu erfahren und mit Freude seine Lebendigkeit zu erleben. G211k

● Gestärkt durch meinen eigenen Atem Inge Blohm 8 Vormittage, 26.09.2017 - 28.11.2017 Dienstag, 10:00 - 11:30 Uhr Praxis Blohm, Anemonenstr. 23, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 88,00 € Atemarbeit ist eine natürliche Möglichkeit, sich ganzheitlich zu entspannen. Durch Bewegung und Berührung, im Tönen und in der Stille wird der Körper erfahren und die Lebendigkeit des Atems erlebt. Dabei werden nicht mehr wahrgenommene Bereiche wieder belebt, Blockaden und Muskelverspannungen können sich lösen und die Seele bekommt Raum. Bewusstes Hinspüren ermöglicht es, die Sprache des eigenen Körpers zu verstehen! So wird auf dem AtemWeg körperliches und seelisches Wohlbefinden, innere Ruhe, mehr Gelassenheit und Freude gefunden, während die selbstheilenden Kräfte geweckt werden. Der eigene erfahrene Atem schenkt Wohlbefinden und verbindet uns mit der eigenen Lebenskraft. Die angebotenen, einfachen Atemübungen sind eine Unterstützung im Alltag. Kleingruppe, max. 4 Teilnehmer Bitte mitbringen: Wolldecke, warme Socken und bequeme Kleidung. Inge Friederike Blohm, Atemtherapeutin (AFA)® G216k

● Bewegte, aktive Meditation Ulla Schick 1 Abend, 21.10.2017 Samstag, 18:30 - 20:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 16,00 € Bewegte, aktive Meditation - ausprobieren gilt! Wenn Sie zu den Frauen und Männern gehören, denen AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2

Der Meditationskreis bietet wöchentlich Gelegenheit zur gemeinsamen praktischen Übung der Meditation (Sitzen in der Stille, Zen). Freitag, wöchentlich, 20:00 – 21:30 Uhr Jägerstr. 7 in Kaufbeuren-Neugablonz (K. Rössler, Eingang links) Auskunft: Paula Seidl, Tel. 08341-41445

Fernöstliches – Körper & Geist G230k

● Mit Yoga entspannt die Woche beginnen – Für Einsteiger sowie stetig Übende Richard Jonas 15 Vormittage, 25.09.2017 - 22.01.2018 Montag, 09:00 - 10:15 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 88,00 € Mit Yoga können Sie sich jeden Montagmorgen auf die Woche einstimmen. Das hilft dabei, die Dinge zu nehmen, wie sie kommen, die eigene Sichtweise darauf zu erkennen und diese vielleicht zu verändern. Einfach da sein, die Wahrnehmung schulen, sich spüren, atmen, bewegen. Durch das regelmäßige Sich-darauf-Einlassen werden Veränderungen möglich, erst langsam, dann immer deutlicher. Machen Sie mit! Bitte bequeme Kleidung und evtl. Wasser zum Trinken mitbringen Richard Jonas, Yoga-Übungsleiter Foto: © Martin Heinz, pixelio.de

G232k

● Yoga für Anfänger Michael Prochno 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 08:30 - 09:45 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 88,00 € Mit ruhigen, gezielten Übungen und Haltungen erleben Sie eine sanfte Lockerung, Dehnung und Entspannung Ihres Körpers. Der sorgsame Umgang mit sich selbst, bringt eine wohltuende Beweglichkeit, aktiviert die Atmung, den Kreislauf und stärkt die Abwehrkraft und die Gesundheit des ganzen Menschen. Eine Ausgangsposition, die es uns möglich macht, geistige Aspekte wie Zufriedenheit, Freude und Kraft zu verwirklichen. Bitte mitbringen: Decke oder Übungsmatte, warme be51


Gesundheit

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesundheit und Fitness queme Kleidung, Sitz- und Liegehilfen wie Kissen und Meditationshocker. Michael Prochno, Yogalehrer (BDY) Foto: © Rawpixel, fotolia.de G234k

● Mit Yoga gelöst ins Wochenende – Für Einsteiger sowie stetig Übende Richard Jonas 15 Vormittage, 29.09.2017 - 02.02.2018 Freitag, 09:15 - 10:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 88,00 € Der Kurs, der Sie Freitagvormittag begleitet, hilft Ihnen, Erlebnisse der Woche loszulassen oder auf andere Weise zu betrachten, damit Sie gelöst im Wochenende Erholung und Kraft sammeln können. Einfach da sein, die Wahrnehmung schulen, sich spüren, atmen, bewegen und dadurch Gelassenheit erreichen. Durch das regelmäßige Sich-darauf-Einlassen werden Veränderungen möglich, erst langsam, dann immer deutlicher. Machen Sie mit! Bitte bequeme Kleidung und evtl. Wasser zum Trinken mitbringen Richard Jonas, Yoga-Übungsleiter

terturm), Kaufbeuren Gebühr: 88,00 € Sind Sie neugierig, Yoga auszuprobieren? Wir wollen Körper, Geist und Seele auf neue Weise erleben - ganz frei von Leistungsgedanken. Mit Yogaübungen fördern wir körperliche und geistige Flexibilität, tun etwas für unser Wohlergehen und unsere Gesundheit. Yoga kann uns helfen, zur Ruhe zu kommen und uns einzulassen auf den Weg zu uns selbst, zu unserer Mitte. Bitte mitbringen: Decke und evtl. Yogamatte, bequeme Kleidung, Sitz- und Liegehilfen wie Kissen, Keile oder anderes. Gymnastikmatten sind vorhanden. Daniela Jarczyk, Yogalehrerin

kennen lernen möchten, da die Körperübungen schrittweise aufgebaut werden. Somit kann jeder seine eigene Haltung finden. Wir üben kraftvolle, schwungvolle, lebendige Elemente, sowie sanfte und ausgleichende Bewegungsformen. Atem-Achtsamkeit und Entspannungsübungen lassen unseren vielbeschäftigten Geist ruhiger werden. Yoga eignet sich für Frauen und Männer aller Altersgruppen. Erika Knobloch, Yoga-Lehrerin (BDY)

Ulrike Fischer Seit nun mehr 16 Jahren unterrichte ich mit Freude, Humor und Phantasie Hatha-Yoga und seit einigen Jahren auch Hormonyoga für Frauen. Ich werde nicht müde, diese Juwelen weiterzugeben und zu ermutigen, sich die Werkzeuge des Yoga auch im Alltagsleben nutzbar zu machen.

Richard Jonas Als ich im Jahre 2003 die Ausbildung zum Yoga-Übungsleiter Wetzlar begann, war mir gar nicht bewusst, welch tiefgreifende Veränderungen durch Yoga möglich sind. Ich möchte alle Teilnehmer dazu ermuntern, sich auf diese spannende Reise zum Selbst einzulassen.

G235k

● Hatha-Yoga für Anfänger – auch für geübtere Anfänger geeignet Daniela Jarczyk 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 18:15 - 19:30 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAV-Kletterturm), Kaufbeuren Gebühr: 88,00 € Wir wollen Körper, Geist und Seele auf neue Weise erleben - ganz frei von Leistungsgedanken. Mit Yogaübungen fördern wir körperliche und geistige Flexibilität, tun etwas für unser Wohlergehen und unsere Gesundheit. Yoga kann uns helfen, zur Ruhe zu kommen und uns einzulassen auf den Weg zu uns selbst, zu unserer Mitte. Bitte mitbringen: Decke und evtl. Yogamatte, bequeme Kleidung, Sitz- und Liegehilfen wie Kissen, Keile oder anderes. Gymnastikmatten sind vorhanden. Daniela Jarczyk, Yogalehrerin G236k

● Hatha-Yoga für Anfänger Daniela Jarczyk 15 Abende, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 19:45 - 21:00 Uhr DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstr. 99 (beim DAV-Klet52

G238k

G240k

● Hatha-Yoga, Selbsterfahrung und Körperwahrnehmung – Ferien für Körper, Geist und Seele.

● Hatha-Yoga für Fortgeschrittene

Ulrike Fischer 12 Abende, 25.09.2017 - 18.12.2017 Montag, 17:45 - 19:15 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 84,00 € Klassisches Hatha-Yoga kann in jedem Alter geübt werden und erfordert keine Vorkenntnisse. Erfahrungen aus der Yoga-Praxis: Nach einigen Stunden passt sich der Körper an, wird spürbar und sichtlich beweglicher, die Muskulatur und das Gewebe (Faszien) werden gestärkt, die Atmung vertieft und ruhig. Rückenschmerzen, Nacken-und Kopfschmerzen, Stress-Symptome, Schlafstörungen u. v. m. werden mit der Zeit nachlassen oder sogar ganz aufhören. Man findet zu mehr Gelassenheit und wird auch im Alltag ausgeglichener. Auf allen Ebenen (Körper, Seele, Geist) findet Harmonisierung statt. Die Yoga-Haltungen (Asanas) werden schrittweise aufgebaut und jeweils dem Übenden angepasst. Am Ende jeder Stunde kann jeder die yogische Tiefenentspannung (Yoga-Nidra) genießen, was für die meisten Teilnehmer sehr erholsam und ein Highlight ist. Bitte bequeme Kleidung, Decke, Socken mitbringen. Ulrike Fischer, langjährig praktizierende Yogalehrerin ( BYV) G239k 

Neu

● Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Erika Knobloch 14 Abende, 26.09.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 18:10 - 19:40 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 98,00 € Kein Kurs am 17. und 24.10.2017. Der Kurs ist auch für Teilnehmer geeignet, die Yoga

Michael Prochno 15 Vormittage, 26.09.2017 - 30.01.2018 Dienstag, 10:00 - 11:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 70,00 € Mit ruhigen, gezielten Übungen und Haltungen erleben Sie eine sanfte Lockerung, Dehnung und Entspannung Ihres Körpers. Der sorgsame Umgang mit sich selbst, bringt eine wohltuende Beweglichkeit, aktiviert die Atmung, den Kreislauf und stärkt die Abwehrkraft und die Gesundheit des ganzen Menschen. Eine Ausgangsposition, die es uns möglich macht, geistige Aspekte wie Zufriedenheit, Freude und Kraft zu verwirklichen. Bitte mitbringen: Decke oder Übungsmatte, warme bequeme Kleidung, Sitz- und Liegehilfen wie Kissen und Meditationshocker. Michael Prochno, Yogalehrer (BDY) Foto: © steinerpicture, fotolia.com

G241k

● Hatha-Yoga für bereits Praktizierende oder sportlich Interessierte Ulrike Fischer 12 Abende, 25.09.2017 - 18.12.2017 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 84,00 € Für alle, die sich „yogisch“ aufbauen und fit halten wollen. Die Bausteine im Hatha-Yoga sind: richtige Tiefenatmung, Rhythmische Atmung, Feueratem, Muskelaufbau, Faszientraining (Gewebefestigung) und Entspannung. Schon während der ersten Stunden verspürt man die erfrischende und langanhaltende Wirkung. Noch Tage später fühlt man sich energetisch aufgeladen und lebendig. Diese dynamische Yogapraxis enthält sowohl


Gesundheit Gesundheit und Fitness klassische Asanas als auch viele verschiedene Varianten, sodass es nie langweilig wird. Mit Humor und Leichtigkeit lernen wir, auch in ungewöhnlichen Haltungen zu verweilen oder wie im Flow unterschiedliche Asanas zu verbinden. Nicht nur der Körper wird elastisch und gesund, sondern auch Geist und Seele werden weit, entspannt, gelassen und heiter. Konzentration und Ausdauer werden trainiert. Natürlich steht am Ende jeder Stunde die Wohlfühl-Entspannung auf dem Programm, in der sich alle restlichen Spannungen auflösen können, die eigene Mitte und Ruhe werden erfahren. Bitte bequeme Kleidung, Decke, Socken mitbringen. Ulrike Fischer, langjährig praktizierende Yogalehrerin mit Humor und Kompetenz (Mitglied im BYV) G244k

● Yoga für Fortgeschrittene Erika Knobloch 14 Nachmittage, 26.09.2017 - 06.02.2018 Dienstag, 16:30 - 17:45 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 82,00 € Kein Kurs am 17. und 24.10.2017. Vorkenntnisse: Für Teilnehmer, die bereits Yoga geübt bzw. praktiziert haben. Durch regelmäßiges Üben führt Yoga uns zur Harmonie von Körper, Geist und Seele. Wir üben kraftvolle, schwungvolle, lebendige Elemente, sowie sanfte und ausgleichende Bewegungsformen. Yoga eignet sich für Frauen und Männer aller Altersgruppen. Erika Knobloch, Yoga-Lehrerin (BDY)

G246k

● Yoga für Senioren – Fortgeschrittene Erika Knobloch 15 Nachmittage, 25.09.2017 - 05.02.2018 Montag, 15:30 - 16:30 Uhr K. Rössler, Jägerstr. 7, Kaufbeuren-Neugablonz, Eingang links Gebühr: 75,00 € Kein Kurs am 16. und 23.10.2017 Vorkenntnisse: Für Teilnehmer, die bereits Yoga geübt bzw. praktiziert haben. Mit ruhigen, gezielten Übungen und Haltungen erleben Sie eine sanfte Lockerung, Dehnung und Entspannung Ihres Körpers. Die Atem-Achtsamkeit und die geführten Entspannungsübungen lassen Ihren vielbeschäftigten Geist ruhiger werden. Bitte mitbringen: Decke oder Übungsmatte, warme bequeme Kleidung. Erika Knobloch, Yoga-Lehrerin (BDY)

G247k

● Yoga und SEIN für Einsteiger sowie stetig Übende Richard Jonas 1 Nachmittag, 27.01.2018 Samstag, 14:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 20,00 € BeFREIende Gespräche. Fühl dich willkommen und lass dich ein auf die Entdeckung, was bleibt, wenn alle Ideen und Vorstellungen über dich und die Welt für einen Moment zusammenfallen. Es geht nicht um das Erlernen einer neuer Technik und es geht um kein weiteres Konzept und auch nicht um eine neue Glaubensrichtung. Aus dem Moment zu leben, ist der Friede des Seins. Vorbereitend und begleitend machen wir einfache Yo-

ga- und Atemübungen. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und Wasser zum Trinken mit.

G250k

● Lach-Yoga – mehr Lebensfreude und Humor Roswitha Lang 10 Abende, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 19:15 - 20:15 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 47,00 € Lachen ist die beste Medizin! Forschungen im Bereich von Medizin und Biochemie haben es bewiesen. Lach-Yoga ist eine schallend-laute Übung mit Sofortwirkung. Sie lernen einige der effektivsten Übungen des Lach-Yoga kennen. Sie erfahren, warum Lachen so gesundheitsfördernd und gleichzeitig entspannend ist. Lachen ist Jogging der inneren Organe und stimuliert das Immunsystem. Es trägt dazu bei, innere Harmonie und körperliche Stärke zu gewinnen und zu bewahren und hilft die Lebenseinstellung positiv zu beeinflussen durch die vermehrte Ausschüttung des Glückshormons Serotonin im Gehirn. Wir werden lockerer, freier und humorvoller. Lachen hilft gegen Stress und Burnout-Syndrom. Lach-Yoga wurde vom indischen Arzt Madan Kataria entwickelt und ist eine Mischung von Dehn- und Lachübungen, verbunden mit vitalisierenden und entspannenden Atemübungen aus der Yoga-Technik. Bewusst herbeigeführtes, angeregtes Lachen wird durch die spielerischen Übungen ganz leicht in echtes Lachen verwandelt. Sind Sie bereit zu lachen? Dann kann Sie keiner mehr davon abhalten, seelische und körperliche Gesundheit aufzutanken. Lassen Sie sich überraschen! Bitte ein Getränk mitbringen - denn Lachen macht durstig!

G260k

● Qi Gong am Vormittag Peter Michall 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 08:45 - 09:45 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 56,00 € Qi-Gong ist eine sanfte Methode zur Harmonisierung und Entspannung von Körper, Geist und Seele. Qi Gong ist eng verbunden mit der Traditionellen Chinesischen Medizin. Im Qi Gong vereinen sich Atmung, Bewegung, Meditation und Konzentration zu einem Übungssystem, das der Stärkung der Lebensenergie, der Erhaltung der Gesundheit sowie der positiven Beeinflussung gesundheitlicher Störungen dient. Wegen der leicht zu erlernenden sanften Bewegungsformen ist Qi Gong für alle Menschen geeignet. Die Übungsfolgen in Bewegung werden ergänzt durch Entspannungsübungen und Selbstheilungsmassagen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken. G262k

● Qi Gong am Abend Peter Michall 12 Abende, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 18:30 - 19:45 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 70,00 € Kursbeschreibung siehe G260k Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken. G263k

● Qi Gong der Elemente Barbara Heiland 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr K. Rössler, Jägerstr. 7, Kaufbeuren-Neugablonz, Eingang links

BRANCHENSIEGER Vielen Dank für Ihr Vertrauen !

3x Platz 1 ... in den Bereichen

· Freundlichkeit · Beratungsqualität · Medikamentenverfügbarkeit

BRUNNEN-APOTHEKE Dr. Peter Vogg e.K. · Kaiser-Max-Str. 25 · KF Telefon 08341 / 939513 · www.apovogg.de 53


Gesundheit

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesundheit und Fitness Gebühr: 88,00 € Durch langsame fließende Bewegungen verbunden mit Atemtechnik, Heillauten und Akupressur bringen wir unsere Lebensenergie wieder zum Fließen und lösen Blockaden. Der Geist kommt zur Ruhe und wir können uns besser entspannen. Vor dem Hintergrund der Chinesischen Medizin werden die Besonderheiten der Jahreszeiten und der Elemente (Wasser/Holz/Feuer/Erde/ Metall) erlernt. Das Jahr durchläuft einen Zyklus von 4 Jahreszeiten. Auch der Mensch und die Natur leben in diesem Kreislauf. Ohne Vorkenntnisse erlernbar. Für jedes Alter geeignet. Bitte mitbringen: Meditationskissen (wenn vorhanden), Handtuch oder Decke, leichte (Hallen-)Turnschuhe oder rutschfeste Socken, bequeme Sportkleidung Barbara Heiland, Übungsleiterin Qi Gong, B Prävention/ Entspannung, C Turnen -Fitness-Gesundheit, Rücken Instructor

Barbara Heiland Als Trainerin für Gesundheit und Präventionssport hat mich „Qi Gong der Elemente“ vom Ersten Tag an begeistert und mein Leben mehr als bereichert. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, diese spezielle Form des Qi Gong weiter zu geben.

G270k

● Tai Chi Chuan – für Einsteiger Susanne Rössler-Steinke 12 Abende, 04.10.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 17:15 - 18:30 Uhr K. Rössler, Jägerstr. 7, Kaufbeuren-Neugablonz, Eingang links Gebühr: 90,00 € Sie möchten Stress abbauen, sich „entschleunigen“, in die Balance kommen und gleichzeitig Ihren Körper stärken? Tai Chi Chuan oder kurz Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungs- und Kampfkunst, die bei uns auch als Schattenboxen bekannt ist. Langsame, fließende Bewegungen werden im Einklang mit dem Atem durchgeführt und folgen einer festgelegten Choreographie. Das Erlernen der weltweit am häufigsten praktizierten „Peking-Form“ ist der ideale Einstieg in dieses fernöstliche Übungssystem. Die 24 Bilder oder Figuren werden nacheinander gelernt und im fließenden Ablauf aneinandergefügt. Pro Semester werden etwa zwölf Bilder erlernt und wiederholt geübt. Auf sanfte Art und Weise trainieren und entspannen wir Körper und Geist. Tai Chi hat eine ausgleichende Wirkung und kann zu mehr Gesundheit, Vitalität, Fitness und Lebensfreude führen. Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Gymnastik-/Turnschuhe mitbringen. Susanne Rössler-Steinke, Gesundheitspädagogin SKA, Mentaltrainer IBS, Qi Gong Übungsleiterin

54

G280k

● Mehr Achtsamkeit und Beweglichkeit durch Aikido Dr. Thorsten Schöler, 2. Dan Aikikai Tokio, AIATJ (Association internationale d'aikido traditionnel du Japon), Trainer C Aikido (Fachverband Aikido Bayern, BLSV) 10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr Ludwig-Reinhard-Schule, Turnhalle, Am Sonneneck 41, Kaufbeuren. Bitte hinteren Eingang zur Turnhalle benutzen. In der Nebenstraße Richtung Kirche, dann links von der Garage dem Weg folgen. Gebühr: 70,00 € Sie wollten schon immer einmal etwas für Ihren Körper und Ihren Geist tun, finden aber keine Zeit dafür? Ihnen fehlt Raum für sich selbst und den achtsamen Umgang miteinander? Sie wollten sich schon lange einmal wieder sportlich betätigen? Im Weg des Aikido können Sie all dies finden! Aikido ist viel mehr als eine Kampfkunst. Über sportlich-aktive Betätigung in Partnerübungen finden wir gemeinsam zu mehr Bewusstsein und Achtsamkeit im täglichen Umgang mit uns selbst und anderen. Durch die gewaltfreie Einstellung im Aikido bekommen wir mehr Selbstsicherheit. Zusätzlich entwickeln wir unsere geistige und körperliche Beweglichkeit weiter. Bitte mitbringen: Langärmeligen/-beinigen, bequemen Trainingsanzug, Badeschlappen o.ä. (für den Weg aus den Umkleiden auf die Matten) Der Anschlusskurs beginnt am 11.12.2017. G281k

● Mehr Achtsamkeit und Beweglichkeit durch Aikido Dr. Thorsten Schöler, 2. Dan Aikikai Tokio, AIATJ (Association internationale d'aikido traditionnel du Japon), Trainer C Aikido (Fachverband Aikido Bayern, BLSV) Der Anschlusskurs beginnt am 11.12.2017 5 Abende, 11.12.2017 - 22.01.2018 Montag, 20:00 - 21:30 Uhr Ludwig-Reinhard-Schule, Turnhalle, Am Sonneneck 41, Kaufbeuren. Bitte hinteren Eingang zur Turnhalle benutzen. In der Nebenstraße Richtung Kirche, dann links von der Garage dem Weg folgen. Gebühr: 35,00 € Kursbeschreibung siehe G280 Bitte mitbringen: Langärmeligen/-beinigen, bequemen Trainingsanzug, Badeschlappen o.ä. (für den Weg aus den Umkleiden auf die Matten)

Weitere Gesundheitsthemen Selbsthilfe / Körperarbeit G300k

● Feldenkrais 

Neu

Rika Roth 1 Tag, 11.11.2017 Samstag, 10:00 - 14:30 Uhr, 30 Min. Pause Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 29,00 € Feldenkrais-Übungen werden viele positive Wirkungen zugeschrieben: Sie mobilisieren die Selbstheilungskräfte des Körpers, aktivieren die Organe, stärken das Immunsystem. Fehlhaltung und Fehlfunktionen verbessern sich und die körperliche Vitalität wird gesteigert. Unabhängig von Alter, Beruf und Vorkenntnissen ist dieser Kurs für alle Menschen geeignet, die unter Bewegungseinschränkungen oder körperlichen Beschwerden leiden, viel sitzen müssen oder einseitigen körperlichen Belastungen ausgesetzt sind und Stress abbauen möchten. Hartnäckige Nacken-und Schulterverspannungen können durch den leichten Übungsaufbau gelindert werden. Die Übungen werden meist im Liegen ausgeführt, und haben alle Wohlfühl-Charakter. Bitte mitbringen: Decke, flaches Kissen, warme Socken und bequeme Kleidung Rika Roth, Feldenkrais-Therapeutin, Heilpraktikerin, Heilpädagogin G301k

● Faszientherapie Rolfing® – Von der Verspannung in die Entspannung Faszientherapie bei Schulter-Nackenverspannungen, Rückenbeschwerden u.ä. Klaus-Peter Macke 1 Abend, 09.11.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 9,00 € Fühlen Sie sich dauernd verspannt oder leiden Sie unter eingeschlafenen Händen, Tennisarm oder Rückenschmerzen? Haben Sie den Eindruck, dass Ihr „Gestell“ verzogen ist und Sie nicht mehr in Ihrer Mitte, in Ihrem Lot stehen? Rolfing®, benannt nach der Begründerin Dr. Ida Rolf, ist eine hochwirksame und effektive Faszientherapie, bei der mit sanfter und doch tief wirksamer manueller Behandlung an den verklebten und verfilzten Faszien gearbeitet wird. Erfahren Sie mehr über die Welt der Faszien und wie Rolfing® Ihnen helfen kann, Spannungsfelder in Ihrem Körper nachhaltig aufzulösen und damit Ihren Schmerzen die Grundlage zu entziehen. Nutzen Sie den Vortragsabend, um Klarheit über Möglichkeiten und Grenzen von Faszienarbeit zu bekommen. Klaus-Peter Macke, Heilpraktiker, zertifizierter Rolfer® www.macke-rolfing.de G302k

Thorsten Schöler Mit gut 20 Jahren Aikido-Praxis ist aus Sport und Selbstverteidigung eine Lebenseinstellung geworden. Neben Achtsamkeit lassen sich persönliche Werte auf dem Weg des Aikido entwickeln und in das tägliche Leben übertragen.

● Die Rolfing® – Methode – Ein Weg zu entspannten Schultern Klaus-Peter Macke 1 Tag, 25.11.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 59,00 € Fühlen Sie sich dauernd verspannt im Schulter-Nackenbereich? Haben Sie das Gefühl, dass jegliches Bemühen nur kurzzeitige Besserung bringt? Rolfing®, benannt nach der Begründerin Dr. Ida Rolf, ist eine Faszientherapie, bei der einerseits das Körperbewusstsein geschult wird und andererseits mit sanfter und doch tief wirksamer manueller Behandlung an den


Gesundheit Gesundheit und Fitness verklebten und verfilzten Faszien gearbeitet wird. Dieser Kurs bietet Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe: * Sie erfahren mehr über die Rolle des muskulären Bindegewebes und das Verkleben von Faszien als Auslöser von Verspannungsschmerzen. * Sie erlangen ein besseres Körperbewusstsein und lernen, die eigenen Fehlhaltungen besser wahrzunehmen. Bereits mit kleinen Haltungsänderungen können Sie den Schulter-Nackenbereich spürbar entlasten. * Sie lernen einfache Grifftechniken, die Ihr verhärtetes Bindegewebe, Ihre Faszien und Muskeln in Ihrem verspannten Schulter-Nackenbereich lösen. Dabei kommen auch Hilfsmittel, wie Bälle und Rollen zum Einsatz. Die Teilnahme verlangt keine Vorkenntnisse. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie gerne auch eine Decke mit. Matten sind vorhanden. Klaus-Peter Macke, Heilpraktiker, zertifizierter Rolfer® www.macke-rolfing.de

Wir verabschieden: Nach mehr als 13 Jahren beendet

Björn Seebacher seine Kursleitertätigkeit bei uns. Wir bedanken uns sehr herzlich für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute!

G315k

● Shiatsu – Partnermassage Zeit für- und miteinander Monika Meil 1 Tag, 26.11.2017 Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 39,00 € Anmeldung bitte paarweise (Partner, Freunde); Kursgebühr pro Person! Sich gegenseitig mit Massage verwöhnen, ist das Ziel dieses Seminartages. Sie lernen einfach anzuwendende Massagetechniken aus der japanischen Akupressurmassage Shiatsu kennen, aber auch ein paar Griffe aus der klassischen Massage. Diese Massagen helfen, sich entspannter, vitaler und gesünder zu fühlen. Außer der Schulter- und Rückenmassage, die Sie in einer wirksamen Form anzuwenden lernen, werden wir auch wenig beachtete Bereiche massieren, wie z.B. Gesicht, Kopf, Nacken und die Füße. Durch die Anwendung von bestimmten Methoden und Akupressurpunkten können Sie Ihren Partner bei alltäglichen Störungen wie z.B. Kopfschmerzen, nervösen Störungen oder Rückenschmerzen unterstützen. In erster Linie geht es aber auch darum, einen schönen und entspannten Tag miteinander zu verbringen. Bitte mitbringen: Isomatte, 2 Decken, Kissen oder Knierolle, bequeme Kleidung und Massageöl sowie Getränke/Brotzeit und Schreibzeug. Monika Meil, Gesundheitspädagogin (SKA) und Heilpraktikerin für Psychotherapie

facebook vhs Kaufbeuren

G351k

● Wechseljahrsbeschwerden und andere Hormonungleichgewichte natürlich regulieren Monika Ehrenreich 1 Abend, 23.10.2017 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 12,00 € Nicht nur Hitzewallungen, sondern auch Übergewicht, Kopfschmerzen, Depressionen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Muskelschmerzen und vieles mehr können ein Hinweis darauf sein, dass die Hormone nicht mehr im Gleichgewicht sind. Zudem ist die Schilddrüse des Öfteren bei Wechseljahrsbeschwerden beteiligt Sie erfahren eine Menge über die diversen Erscheinungsbilder von verschiedenen Hormon-Ungleichgewichten, über das Zusammenspiel der einzelnen Hormone und die sie produzierenden Drüsen und welche Möglichkeiten es gibt, den Hormonhaushalt sanft und natürlich zu regulieren. Monika Ehrenreich, Heilpraktikerin G352k

● Mein Körper – im Spiegel meiner Gedanken

Neu

Ulla Schick 1 Tag, 21.10.2017 Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 24,00 € Mein Körper – wie denke ich wirklich über ihn? Die Medien zeigen uns, wie ein Körper aussehen und wie er funktionieren soll. Trotz aller Anstrengungen und Versuche entspricht unser Körper oft nicht dem Bild, wie wir ihn gerne hätten. Was tun? In einer Fragen-Meditation prüfen wir, was wir über unseren Körper denken, begegnen uns verständnisvoll und bewegen uns so aus der Spirale der negativen Gedanken heraus. Im Kurs wird vermittelt, wie diese Vorgehensweise von jedem selbst im Alltag eingesetzt werden kann. Bitte Schreibzeug mitbringen. Ulla Schick, Lehrerin und Heilpraktikerin

Was bedeutet Kinesiologie eigentlich? Wie funktioniert der Muskeltest? Was hat dies mit meinen Problemthemen in Beziehung, Schule oder Beruf zu tun? Wie kann Kinesiologie mir Selbstvertrauen und Selbstsicherheit geben und mich bei Lösungen unterstützen? Wir beschäftigen uns mit der PsychoNeuroKinesiologie, die uns ermöglicht, die wirklichen Wurzeln unserer Lebensprobleme zu finden und diese zu lösen. Sylvia Götz, Kinesiologie-Coach/Zertifizierter Deep Field Relaxation Practioner G355k

● Das Perikard 

Neu

Befreiung von Angst und Druck Claudia Pöllath-Schlenz 1 Abend, 05.10.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 16,00 € Das Perikard ist der Herzbeutel und reagiert zusammen mit unseren Emotionen und Gefühlen durch Entspannung oder Zusammenziehen. Jeder kennt dieses Gefühl, wenn etwas auf das Herz drückt. Die anatomischen Zusammenhänge in unser Gehirn und in den Rest des Körpers über Nervenbahnen sind sehr umfangreich und deshalb löst eine Entspannung des Herzbeutels auch andere Symptome im Körper. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Materialkosten 2 € werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: 1 Flasche Wasser.

Ursula Maria Göppel-Sandler Mit großer Freude und Elan unterrichte ich seit 2001 als Heilpraktikerin an der VHS. Mein Anliegen ist es, sowohl die körperliche Gesundheit als auch das persönliche Potenzial zu stärken. Bei meinen Vorträgen bekommen Sie ein aktuelles und interessantes Zeitthema sowie praktische Anregungen, die Sie sofort umsetzen können. Damit bringen Sie Ihr Leben auf einen neuen Erfolgskurs.

Sylvia Götz „Seit über 13 Jahren begeistert mich meine Arbeit mit Kinesiologie und Deep Field Relaxation. Denn ich staune von Tag zu Tag immer wieder, wie einfach und sanft positive Veränderungen für uns Alle möglich sind.“

G354k

● Probleme an der Wurzel packen! – Mit PsychoNeuro Kinesiologie Sylvia Götz 1 Abend, 16.11.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 9,00 €

G360k

● Die Bedeutung von Krankheiten erkennen – Der Körper als Spiegel der Seele Ursula Maria Göppel-Sandler 1 Abend, 28.11.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 9,00 € Wollen Sie die wahren Ursachen und Chancen von Krankheiten kennenlernen? Krankheiten sind weder Schicksal noch Zufall. Sie sind eine Botschaft der Seele, die auf unseren Körper wirkt. Wenn wir sie entschlüsseln, dann erhalten wir einen reichen Schatz. Sie erfahren in diesem Vortrag: • wie unser Lebensstil die Entstehung von Erkrankungen beeinflusst; • welche Vorwarnungen Krankheiten anzeigen; 55


Gesundheit

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesundheit und Fitness • die Ursachen und Chancen von Erkrankungen; • wie der Körper unsere Persönlichkeit widerspiegelt. Bringen Sie Ihr Leben auf Erfolgskurs und investieren Sie in Ihre persönliche Weiterentwicklung und Gesundheit. Bei Bedarf ist ein Skript für 8 € eim Kurs erhältlich. Ursula Maria Göppel-Sandler, Heilpraktikerin

G361k

● Was ist „Walking-In-Your-Shoes“ (WIYS) ? Jürgen Schröder 1 Abend, 06.11.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule, Spitaltor 5 Gebühr: 9,00 € „Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht über tausend Schritte in seinen Schuhen gegangen bist.“ (Indianische Lebensweisheit) Walking-In-Your-Shoes ist eine neue phänomenologische Selbsterfahrungsmethode. Durch „das Walken (laufen)“ eines Anliegens können tief greifende Antworten und Lösungen für die private oder berufliche Situation gefunden werden. Anders als bei einer Familienaufstellung gibt es keine Aufstellung, und wir schauen auch nicht auf das Familiensystem. Das Verständnis kommt einfach aus der gelaufenen Rolle selbst, indem sie zu dem Anliegen berichtet und auch aufzeigt, was der nächste Schritt zur Lösung sein kann. Ein Anliegen kann z.B. sein: „ich selbst“, „mein Partner“, „mein Kind“, „eine Person, mit welcher es Konflikte gibt“, „mein blinder Fleck“, „meine berufliche Zukunft“, „meine Berufung“, „mein unentdecktes Potential“ , „eine Entscheidung, die ich fällen muss“. In diesem Vortrag erfahren Sie alles zu WIYS. Jürgen Schröder, Heilpraktiker im Bereich der Psychotherapie G368k

● Tiefenentspannung für Jeden Loslassen mit der Quantenfeldmethode: Deep Field Relaxation Sylvia Götz 1 Abend, 10.10.2017 Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 9,00 € Wir leiden immer mehr unter Stress, selbst unsere Kinder haben bereits Anzeichen, dass all die Anforderungen zu viel sind. Doch wir versuchen, immer weiter zu funktionieren. Viele suchen ihren Weg zur Entspannung in Meditation, Yoga, Qi Gong u.ä.. Doch oft ist hierfür viel Übung notwendig, um in die gewünschte Regeneration zu gelangen. Clif Sanderson hat vor mehr als 30 Jahren eine Methode entwickelt, die er bereits in 29 Ländern gelehrt hat und die es jedem ermöglicht, eine Tiefenentspannung zu erleben. Ein geschulter Anwender führt Sie dabei in die Gedankenstille, so dass Sie ohne Vorkenntnisse sich einfach nur entspannen und loslassen dürfen. Besonders intensiv wird ein tiefer innerer Frieden in einer Deep Field Sitzung empfunden, aus dem Harmonie und Gelassenheit bis in unser tägliches Leben fließt. Die Wissenschaft bestätigt heute, dass durch Tiefenentspannung unsere Selbstheilungskräfte aktiviert werden und wir neue Kräfte sammeln. Sie erfahren mehr über die Vorgehensweise der Deep Field Relaxation und die Hintergründe dieser Methode. Sylvia Götz, zertifizierte DFR-Anwenderin Foto: © drubig-photo, fotolia.com 56

G370k

● Heilhypnose und Rückführungen Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte Diete Heidrun Hayn 1 Abend, 16.10.2017 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 12,00 € Hypnose ist eine Therapieform, die in einem Zustand tiefer Entspannung durchgeführt wird, wobei alles bewusst und erinnerbar erlebt wird und aktive Mitarbeit erfordert. Die Einsatzmöglichkeiten im körperlichen und psychischen Bereich sind vielfältig, z.B. Asthma, chronische Schmerzen, Magen-Darmprobleme, Suchterkrankungen, Ängste u.v.m. Rückführung kann es ermöglichen, an den Ursprung von traumatischen Ereignissen zu gehen, die sich unserem Bewusstsein entziehen und doch stark wirken. Es kommt zur Auflösung und Umgestaltung von schmerzlichen Emotionen und zur Aktivierung des eigenen Potentials. Diete Hayn, Heilpraktikerin

G371k

● Spielend abnehmen mit Hypnose Diete Heidrun Hayn 1 Abend, 15.01.2018 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 12,00 € Dieser Abend informiert über die Möglichkeit, Gewichtsreduktion durch Heilhypnose sehr effektiv zu unterstützen. Die Einsatzmöglichkeiten im körperlichen und psychischen Bereich sind vielfältig. Heilhypnose wird in einem Zustand tiefer Entspannung durchgeführt, wobei alles bewusst und erinnerbar erlebt wird und aktive Mitarbeit erforderlich ist. Die Idee dahinter ist: Ihr Unterbewusstsein wird effektiv und nachhaltig auf eine gesunde, Ihrem Gewichtsziel förderliche Ernährung umgestellt. Plötzlich macht es Spaß, sich gesund zu ernähren. Der Hunger nach Süßem etc. verschwindet, die Ernährung findet wieder bewusst statt. Ihre neu gewonnene Einstellung zur Ernährung wird fest verankert, durch erlernte Selbsthypnose unterstützt und kann fortan automatisch wirken. Ein Skript kann für 1 € bei der Kursleiterin erworben werden. Diete Hayn, Heilpraktikerin

rungen, scheinbar unlösbare Konflikte. Mit der Methode der Aufstellung können diese dargestellt und ein heilendes Lösungsbild entwickelt werden. Die Wirkung kann sich im Inneren des Aufstellenden und im ganzen System entfalten. Dadurch können alle Beteiligten einen guten Platz im System bekommen und sich entlastet fühlen. Anhand zahlreicher Beispiele können Sie die Verstrickungen selbst erkennen und die Lösungsmöglichkeiten dazu Diete Hayn, Heilpraktikerin G373k

● Chakra und Aura Diete Heidrun Hayn 1 Abend, 27.11.2017 Montag, 19:00 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 12,00 € Möchten Sie mehr erfahren über die Kraftzentren und Leitbahnen, durch die Ihr Körper mit Lebensenergie versorgt wird? Möchten Sie wissen, welche Bedeutung ein ungestörter Energiefluss im Körper hat, wie stark sich Blockaden auf körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden auswirken? Über die Naturkraft Kundalini und ihr Potential? Über den Einfluss von Farben und Klängen? Entdecken und fördern Sie diese Fähigkeiten bei sich selbst, nutzen Sie alle Sinne! Es erwarten Sie viele Informationen über den Energiekörper, eine schöne Meditation, einfache Übungen zur Harmonisierung und zum Auftanken, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. 2 € für das ausführliche Skript werden am Kursabend eingesammelt. Diete Hayn, Heilpraktikerin

Diete Hayn „Sehr gerne begleite ich als Heilpraktikerin die Menschen auf ihrem Weg der Selbsterkenntnis. Unbewusste Anteile werden dabei erforscht und integriert. Das ermöglicht eine nachhaltig veränderte Sichtweise, Ressourcen werden aktiviert und das Erreichen individueller Ziele unterstützt.“

G372k

● Aufstellungen

G383k

Systemische Sichtweisen in Familie und Firma Diete Heidrun Hayn 1 Abend, 07.11.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 9,00 € Dieser Abend informiert über die systemische Sichtweise in der Methode des Familienstellens, die in der Psychotherapie schon seit vielen Jahren angewendet wird. Überall, wo Menschen in Beziehung zueinander stehen, bilden sich Systeme wie Familie, Freundeskreis, Firma. Die Dynamik entsteht durch die wechselwirkenden Bewegungen der Einzelnen. Alle Mitglieder spüren, wenn die Ordnung im System gestört ist. Kinder spiegeln diese unbewussten Vorgänge sehr deutlich durch auffälliges Verhalten oder Krankheiten, da sie intuitiv reagieren und u.U. Gefühle und Grundhaltungen bis hin zu schweren Schicksalen von anderen übernehmen. Am Arbeitsplatz können sich Mobbing, Unzufriedenheit und Misserfolg ausbreiten. Es entwickeln sich Symptome, Verstrickungen, Stö-

Medizin zum Aufmalen  Monika Ehrenreich 1 Abend, 06.11.2017 Montag, 19:00 - 20:45 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 11,00 € Das Bemalen des Körpers mit geometrischen Symbolen und Zeichen wurde bereits in vielen alten Kulturen rund um den Globus eingesetzt. Selbst bei der Gletschermumie „Ötzi“ findet man solche Zeichen. Mit Hilfe aufgemalter geometrischer Zeichen auf Akupunkturpunkte oder schmerzende Stellen können disharmonische Schwingungen verändert und schmerzlose Reize zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte ausgelöst werden. Auch zur Informationsübertragung und Aufladung von Wasser oder Heilsteinen werden die Zeichen genutzt. Erfahren Sie mehr über diese interessante Möglichkeit, etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Monika Ehrenreich, Heilpraktikerin

● Die Kraft der heilenden Zeichen


Kultur Kultur und Gestaltung

Malen und Zeichnen

einmal 8, einmal 3, 6 Blätter Aquarellpapier (DIN A3) und einen Kittel, um Ihre Kleidung zu schützen. Foto: © vizafoto, fotolia.com

K001k

● Aquarell für Einsteiger und Fortgeschrittene Regina Leonhart 10 Vormittage, 09.10.2017 - 18.12.2017 Montag, 09:30 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 93,00 € Ob Stillleben, Portraits, Blüten oder Landschaften, lassen Sie sich von der Natur inspirieren, im Kleinen wie im Großen. Ganz nebenbei erlernen Sie so die grundlegenden Techniken der Aquarell-Malerei, verfeinern und entwickeln Sie Ihren eigenen Stil. Bitte mitbringen: Lappen, Wischtücher oder Küchenkrepp Malmaterialien werden im Kurs besprochen, bitte bringen Sie Vorhandenes mit.

K023k

● Zeichnen: Akt, Portrait

Ramón Ramírez Guevara Seit über 20 Jahren arbeite ich als freischaffender Künstler - Kunst ist mein Leben. Ich komme aus Mexiko, und mein Weg hat mich über mehrere Stationen mit meiner Familie nun nach Kaufbeuren geführt. Seit vielen Jahren bin ich auch als Dozent für Malerei, Kunstgeschichte und Trickfilm tätig - ich liebe es, bei meinen Kursteilnehmern kreative Impulse zu wecken und zu fördern.

K002k

● Aquarell für Einsteiger und Fortgeschrittene Regina Leonhart 10 Nachmittage, 10.10.2017 - 19.12.2017 Dienstag, 14:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 93,00 € Beschreibung s. K001k Bitte mitbringen: Lappen, Wischtücher oder Küchenkrepp Malmaterialien werden im Kurs besprochen, bitte bringen Sie Vorhandenes mit. K003k

● Schön malen – Grundmalkurs 

Neu

Ramón Ramírez Guevara 3 Vormittage, 16.12.2017 - 20.01.2018 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 64,00 € Lernen Sie die Grundlagen der Malerei, Farbentheorie und Komposition durch entspannende, kurze Übungen. Malen Sie innerhalb kürzester Zeit einfache und schöne Bilder. In diesem Kurs malen wir abstrakt und auch Alltagsobjekte. Termine: 16.12.2017, 13.1. und 20.1.2018 Bitte mitbringen: 12 Acrylfarben (möglichst nicht Discount/Supermarkt-Qualität), 1 Bleistift HB, 1 Radiergummi, Acrylpinsel, einmal 8, einmal 3, 15 Blätter Aquarellpapier (DIN A3). Bitte denken Sie auch an einen Kittel, um Ihre Kleidung zu schützen. K005k

● Blitzmalkurs: Eine Blume malen

Neu

Ramón Ramirez Guevara 1 Tag, 02.12.2017 Samstag, 16:00 - 20:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 26,00 € Lernen Sie, eine Blume zu malen. Durch die Kunst der richtigen Farbmischung und Komposition hauchen Sie Ihrem Werk auf der Leinwand Leben ein. 12 Acrylfarben (möglichst nicht Discount/SupermarktQualität), 1 Bleistift HB, 1 Radiergummi, Acrylpinsel, Foto: © Pixeltheater · Fotolia.com

bzw. Graphitstifte, Kohle, Rötel, Knetgummi; Pastellkreiden, Buntstifte, Jaxon-Kreiden (Ölkreiden). Wer möchte - Wasservermalbare Buntstifte oder Filzstifte, Pinsel, Aquarellfarben und Lappen. Hierfür bitte aquarell-geeignetes Papier mitbringen. Shannon Pyper, Künstlerin und diplomierte Absolventin der Meisterschule für Mode und Design, München

K020k

● Jeder kann zeichnen lernen! Ramón Ramírez Guevara 12 Abende, 27.09.2017 - 10.01.2018 Mittwoch, 17:30 - 19:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 112,00 € „Jeder normale Mensch, der einigermaßen gute Augen hat und bei dem Augen und Hände gut koordiniert sind - der zum Beispiel imstande ist, einen Ball aufzufangen - kann zeichnen lernen.“ (Betty Edwards) Dieser Workshop basiert auf der erfolgreichen Methode der amerikanischen Zeichenlehrerin Betty Edwards. Zeichnen kann wirklich JEDER erlernen - so wie in der Regel jeder Lesen, Schreiben, Radfahren oder Autofahren gelernt hat. Wir zeichnen Portraits und Stillleben. Bitte mitbringen: 1 Skizzenblock - mindestens (DIN A4), 1 Bleistift 4B, 1 Bleistift HB, 1 Graphitstift 4B, Klebeband, 1 nicht wasserfester schwarzer Filzstift, 1 Radiergummi oder ein weißer Plastikradierer, ein Dosenspitzer. K021k

● Kreatives Zeichnen 

Neu

Shannon Pyper 10 Vormittage, 29.09.2017 - 08.12.2017 Freitag, 10:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 79,00 € Zeichnen nach Vorlage bzw. Modell in eigener Interpretation und Sichtweise. Das Gefühl für räumliche Zusammenhänge und Proportionen zu bekommen, Licht und Schatten einzufangen, die Entwicklung eines unverfälschten individuellen Ausdrucks und letztendlich der Spaß am Zeichnen sind das Ziel. Wir arbeiten mit - von den Kursteilnehmern selbst aufgebauten - StilllebenArrangements und sitzen uns gegenseitig Modell für figürliche Arbeiten oder in Kombination. Bitte mitbringen: Zeichenpapier mind. Größe Din A 3; Bleistifte (B1-B8)

Für Anfänger und Fortgeschrittene Andrea Ernst 10 Abende, 28.09.2017 - 07.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 113,00 € Der Körper des Menschen steht hier im Mittelpunkt. Von Kopf bis Fuß erschließen wir uns dieses wunderbare Objekt durch genaue Beobachtung mit Hilfe kompetenter, einfühlsamer Unterstützung. Die Vermittlung anatomischer Kenntnisse und des räumlichen Zeichnens sind eine wichtige Grundlage für die Umsetzung des Wahrgenommenen. Die Kosten für das jeweilige lebende Modell (männlich und weiblich) sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte mitbringen: Zeichenblock-Papier ab 30x40 cm, verschiedene Papierbogen, nach Belieben: Bleistifte weich (B1-B8), Tusche & Feder, Pinsel; Kohle, Kreiden, auch farbig Und natürlich: Lust am Zeichnen Wer im Stehen arbeiten möchte, bringt bitte eine leichte Staffelei mit. Andrea Ernst, Künstlerin, Akademie der schönen Künste München, Werkkunstschule Krefeld

Andrea Ernst Studiert habe ich an der Kunstakademie in München. Schon vier Jahrzehnte lang wohne ich in einer alten Mühle am Fuße des Auerbergs und gebe seit über 20 Jahren Kurse in Akt- und Portrait-Zeichnen an der VHS Füssen, zeitweise auch in Murnau. Beim Aktzeichnen können wir die menschliche Gestalt in all ihren Erscheinungsformen darstellen: Der Blick für Proportion, Perspektive und Charakteristik des Körpers ist erlernbar. Dies weiterzugeben und dabei den persönlichen Stil bei der Umsetzung zu fördern, macht mir große Freude.

K024k

● Grundkurs Zeichnen Christa Mitterer 1 Tag, 18.11.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 37,00 € 57


Kultur

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Kultur und Gestaltung Das Ziel des Kurses ist das genaue Beobachten, das Schärfen der Sinne für Proportionen und die Hinführung zum Erkennen und Empfinden von Formen anhand folgender Themen: Blumen und Pflanzen, Porträt und Tiere. Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A 3, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer, gerne auch Blumen und Vasen, Tier- und Pflanzenbücher, sowie Bilder als Vorlage. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Pause: 1 Stunde, Brotzeit und Getränk können mitgebracht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Materialkosten von 3 € werden im Kurs abgerechnet. Ein Skript kann ebenfalls im Kurs erworben werden. Christa Mitterer, Zeichenlehrerin. K025k

● Zeichnen Christa Mitterer 1 Tag, 25.11.2017 Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 37,00 € Das Ziel des Kurses ist das genaue Beobachten, das Schärfen der Sinne für Proportionen und die Hinführung zum Erkennen und Empfinden von Formen anhand folgender Themen: Blumen und Pflanzen, Landschaft und Tiere, Porträts. Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A 3, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer, außerdem Rötelstift, feine Zeichenfeder, Federhalter und Zeichentusche, gerne auch Blumen und Vasen. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Pause: 1 Stunde, Brotzeit und Getränk können mitgebracht werden. Materialkosten von 3 € werden im Kurs abgerechnet. Ein Skript kann ebenfalls im Kurs erworben werden. Christa Mitterer, Zeichenlehrerin. K026k

● Shodô-Kalligraphie (japanische Schreibkunst) für Anfänger und Fortgeschrittene Yumiko Kerber 8 Nachmittage, 08.10.2017 - 11.02.2018 Sonntag, 16:00 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 88,00 € An- und Abmeldefrist: 10.09.2017 Termine: 8.10.,22.10.,12.11.,26.11.,17.12.2017, 14.1., 28.1., 11.2.2018 Mit Kalligraphie (Schönschrift) ist die japanische Kunst des Schreibens nur unvollkommen wiedergegeben. Die japanische Bezeichnung lautet „SHODÔ“. SHO bedeutet Schreiben und DÔ bedeutet Weg bzw. Erlernen (vgl. Judô, Aikidô, Kadô). In Japan lernen alle Schüler Shodô in der Schule, aber meist mit einer vereinfachten Methode. Wir hingegen möchten die „Kanji-Schrift“ mit der originalen Methode erlernen und dabei meditative Stunden genießen. Die Materialien - Kalligraphie-Set (2 Pinsel, Tuschreibstein, Tuschstein. etc.) und Kalligraphie-Papier - bestellt die Kursleiterin in Japan (ca. 30 €). Aus methodischtechnischen Gründen kann nur dieses für alle Teilnehmer gleiche Set verwendet werden. Wegen der Materialbestellung gelten bei diesem Kurs besondere Bedingungen: An- und Abmeldungen sind nur bis zum 10.09.2017 möglich. Bei späterer Abmeldung wird neben der Kurs- auch die Materialgebühr fällig. Kleingruppe mit max. 8 Teilnehmern!

AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2

58

Gestalten / Textiles Gestalten K100k

● Adventsbinderei Selber gestalten und anfertigen Ulf von Lühmann 2 Abende, 27.11.2017, 28.11.2017 Montag, 17:30 - 20:00 Uhr Dienstag, 17:30 - 20:00 Uhr Kolping Akademie Kaufbeuren, Bereich Gartenbau, Fischerweg 2, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 22,00 € Alle, die einen Kranz oder ein Gesteck für die Adventszeit selber gestalten und anfertigen wollen, sind hier richtig! Themen: • Planung und Gestaltung • Auswahl der benötigten Materialien • Binde- und Stecktechniken • Verwendung von Dekomaterial Es sind keine Grundkenntnisse erforderlich. Materialkosten werden je nach Aufwand gesondert im Kurs abgerechnet. Kerze/n bitte mitbringen! In Zusammenarbeit mit der Kolping Akademie Kaufbeuren. Kursort: Ort: Kolping Akademie Kaufbeuren, Bereich Gartenbau, Fischerweg 2, (Füssener Straße stadtauswärts Richtung Süden, nach der Jet-Tankstelle links abbiegen) Ulf von Lühmann, Gärtnermeister K200k

Neu

● Nähwerkstatt: Traum-Dirndl selber nähen

Brigitte von Messner 6 Abende, 25.09.2017 - 09.10.2017 Termine: Montag, 25., Dienstag, 26., Freitag, 29.09., Montag, 2.10., Mittwoch, 4.10. und Montag, 9.10.2017 Der Kurs findet am Freitag, 29.9.2017 ausnahmsweise in der VHS Kaufbeuren statt, an allen anderen Kurstagen in der Jörg-Lederer-Schule. Gebühr: 90,00 € Dirndl, es geht einfach nicht mehr ohne. Ob Kirchweih, Geburtstagsfeier, Wiesn oder Feuerwehr und Stadtfest. Und dies nicht nur in Bayern. Ein Dirndl ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Garderobe geworden. Was gibt es Schöneres, als in einem selbst gefertigten, selbst designten und geschneiderten Festtagsgewand zu glänzen. Für alle nähbegeisterten Dirndl-Liebhaberinnen, mutigen Anfängerinnen und erfahrenen Näherinnen, mit Lust auf etwas Ausgefallenes gibt es diesen Kurs. Wir fertigen zusammen ein Dirndl im traditionellen oder modernen Stil. Ganz nach Ihren Wünschen, maßgeschneidert auf Ihre Figur. Für die gute Passform des Mieders ist ein Nesselmodel von Gr. 36 – 52 vorhanden. Bitte mitbringen: Nähmaschine; wenn vorhanden Overlock, Nähgarn, Scheren für Stoff und Papier, Stecknadeln, Maßband, Lineal, Schneiderkreide oder Doppelkopierrad, Ersatznadeln für die Nähmaschine, Nähnadeln, und das heilige Schneiderwerkzeug DER TRENNER. Stoffmenge: Für lange Dirndl (Fußknöchel): 2,00m x 1,40m für den Rock; 1,00m x 1,40m für das Miederoberteil; 0,80m x 1,40m Baumwollstoff zum Füttern für das Miederoberteil; 1,30m x 1,40m für die Schürze Für mittellange Dirndl (Mitte Wade):  1,80m x 1,40m für den Rock; 1,00m x 1,40m für das Miederoberteil; 0,80m x 1,40m Baumwollstoff zum Füttern für das Miederoberteil;  1,20m x 1,40m für die Schürze

Für kurze Dirndl (knapp unter Knie): 1,60m x 1,40m für den Rock; 1,00m x 1,40m für das Miederoberteil; 0,80m x 1,40 Baumwollstoff zum Füttern für das Miederoberteil; 1,20m x 1,40m für die Schürze Wichtig bei einer Stoffbreite von 1,10m:  Bitte 50 % mehr Stoff kaufen! Kleingruppe: Maximal 8 Teilnehmer! Die Kosten für Schnitt und Bügeleinlage in Höhe von 15€ werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. K201k

● Nähwerkstatt: Der Rock 

Neu

Brigitte von Messner 1 Tag, 14.10.2017 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 44,00 € Ländlich, stadtfein, trachtlig, edel, bunt, farbig - und nie langweilig. Dieser Rock bietet hunderte von Gestaltungsmöglichkeiten und wird nie gleich werden. Er passt den ganz schlanken Frauen ebenso gut wie den weiblichen unter uns. Er kann elegant getragen werden aber ebenso mit Gummistiefeln, er wird immer etwas Besonderes sein. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf und gestalten Sie nach ihren Wünschen. Es ist keine Näherfahrung nötig, auch Anfänger und Näheinsteiger sind herzlich willkommen. Bitte mitbringen: Nähmaschine; wenn vorhanden Overlock, Nähgarn, Scheren für Stoff und Papier, Stecknadeln, Maßband, Lineal, Schneiderkreide oder Doppelkopierrad, Ersatznadeln für die Nähmaschine, Nähnadeln, und das heilige Schneiderwerkzeug DER TRENNER. Für den Rock benötigen Sie bei einer Stoffbreite von 1,40m: Gr. 36 - 44: 1,10m x 1,40m Hauptstoff (Baumwolle, Gabardine, Schurwolle, Wolle); 2 x 0,30m x 1,40m für die Passe (breiter Bund); 1 mal Außenstoff und 1 mal Futter aus Baumwolle. 0,50m x 1,40m für den Saumrand Gr. 46 – 52: 1,30m x 1,40m Hauptstoff (Baumwolle, Gabardine, Schurwolle, Wolle); 2 x 0,30m x 1,40m für die Passe (breiter Bund); 1 mal Außenstoff und 1 mal Futter aus Baumwolle. 0,50m x 1,40m für den Saumrand Für den Rock benötigen Sie bei einer Stoffbreite von 1,10m Gr. 36 - 44: 1,50 m x 1,10m Hauptstoff (Baumwolle, Gabardine, Schurwolle, Wolle); 2 x 0,40m x 1,40m für die Passe; 0,80m x 1,10m für den Saumrand Gr. 46 – 52: 2,10m x 1,10m Hauptstoff (Baumwolle, Gabardine, Schurwolle, Wolle); 2 x 0,40m x 1,10m für die Passe; 0,80 x 1,10m für den Saumrand Für alle Größen gültig: Passende Bänder á 3,5 m zum Verzieren, kann auch ein fertiges Schrägband sein. 6 - 8 Knöpfe Kleingruppe: Maximal 8 Teilnehmer! Bitte mitbringen: Die Kosten für Schnitt und Bügeleinlage in Höhe von 8€ werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. K202k

● Nähwerkstatt: Die Alpenjacke aus Walk-Loden

Neu 

Brigitte von Messner 1 Tag, 11.11.2017 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 30 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 44,00 € Die Jacke zum Rock, natürlich auch zu vielen anderen


Kultur

Kultur und Gestaltung Lieblingskleidungsstücken. Ein wenig trachtlig, ländlich, aber auch stadtfein und immer bequem. Der Stil ist variabel, die Längen veränderbar und die Farbkombinationen vielfältig. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf und gestalten Sie nach ihren Wünschen. Es ist keine Näherfahrung nötig, auch Anfänger und Näheinsteiger sind herzlich willkommen. Bitte mitbringen: Nähmaschine; wenn vorhanden Overlock, Nähgarn, Scheren für Stoff und Papier, Stecknadeln, Maßband, Lineal, Schneiderkreide oder Doppelkopierrad, Ersatznadeln für die Nähmaschine, Nähnadeln, und das heilige Schneiderwerkzeug DER TRENNER. Stoffmenge: 1,80 m x 1,40m Walkloden Den Walk im Kalt-Woll-Waschprogramm vorwaschen und bügeln. Kleingruppe: Maximal 8 Teilnehmer! Die Kosten für Schnitt und Bügeleinlage in Höhe von 10€ werden direkt bei der Kursleitung bezahlt. K203k

● Patchwork mit Streifen 

Neu

Eli Thomae 3 Tage, 22.09.2017 - 24.09.2017 Freitag, 22.09.2017, 19:30 - 22:30 Uhr Samstag, 23.09.2017, 09:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 24.09.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Studio Eli Thomae, An der Halde 4, 87656 Germaringen Gebühr: 82,00 € Aus einheitlichen Streifen (6,5 bzw. 4 cm) wollen wir wieder eine Restedecke nähen. Teilweise wird mit einem einheitlichen Stoff ergänzt. Natürlich können auch kleinere Decken oder Wandbehänge genäht werden. Bitte mitbringen: Patchwork-Zubehör, Nähmaschine, Materialliste wird zeitnah versandt. Eli Thomae, Diplom-Designerin (FH), BBK, Tel. 08344-1219 K204k 

● Weihnachtliches Nähen: Tannenbäume

D055k

D060k

● Quiltgruppe Elgimomo – Arbeitskreis

● „Spitzentreff“ – Arbeitskreis Klöppeln

Montag, 19:30 - 22:30 Uhr Studio Eli Thomae, An der Halde 4, 87656 Germaringen Termine: 18.09., 02.10., 06.11.,04.12.2017, 15.01., 05.02.2018 Alle, die Spaß am Patchen und Quilten haben, sind eingeladen zu einem Erfahrungsaustausch. Wir planen gemeinsam ein „Programm“ oder Aufgabenstellungen. Wir freuen uns über neue MitquilterInnen! Leitung: Eli Thomae, Tel.: 08344 1219 Finanzielles wird direkt im Arbeitskreis geregelt. e-mail: eli@thomae-germaringen.de Homepage: thomae-germaringen.de D056k

● Jörgi-QuiG Offene Quiltgruppe – Arbeitskreis Freitag, 19:30 - 22:30 Uhr Studio Eli Thomae, An der Halde 4, 87656 Germaringen Termine: 29.09., 27.10., 24.11., 15.12.2017, 12.01.2018 Alle, die Spaß am Patchen und Quilten haben, sind eingeladen zu einem Erfahrungsaustausch. Wir planen gemeinsam ein “Programm“ oder Aufgabenstellungen. Wir freuen uns über neue MitquilterInnen! Leitung: Eli Thomae, Tel.: 08344 1219 Finanzielles wird direkt im Arbeitskreis geregelt. e-mail: eli@thomae-germaringen.de Homepage: thomae-germaringen.de

Rita Rathje Wir treffen uns alle 3 Wochen im Generationenhaus, Baumgarten 32, Kaufbeurer Altstadt. Dienstag von 18:30 bis 21:30 Uhr: 29.08., 19.09. und 10.10.2017 Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr: 4.11., 25.11., 16.12.2017, 6.01., 27.01. und 17.02.2018

Fotografie K300k

● Crash-Kurs für digitale Foto-Neulinge

Einführung in den Umgang mit dem eigenen Fotoapparat Peter Ernszt 1 Abend, 07.11.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 24,00 € Sie haben eine Digitalkamera, sind aber mit deren vielfältigen Funktionen noch nicht so vertraut, wie Sie sich das gerne wünschen? In diesem Crash-Kurs bekommen Sie speziell Antworten auf Fragen zu Ihrer Digitalkamera. Egal, ob es sich dabei um eine Spiegelreflex- oder Kompaktkamera handelt. Das Können Ihres Apparates wird klar und logisch, Schritt für Schritt veranschaulicht. Technische Fragen, wie Aufbau und Menüstruktur der Kamera, Einstellungen zu Blende, Verschlusszeit, Brennweite, Weißabgleich und ISO/ASA-Werten werden verständlich erklärt.

Neu

Patchwork Eli Thomae 3 Tage, 17.11.2017 - 19.11.2017 Freitag, 17.11.2017, 19:30 - 22:30 Uhr Samstag, 18.11.2017, 09:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 19.11.2017, 09:00 - 12:00 Uhr Studio Eli Thomae, An der Halde 4, 87656 Germaringen Gebühr: 82,00 € Es werden Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten für weihnachtliche Wandbehänge gezeigt. Zusätzlich können Sie noch zwei Dekokränze gestalten. Bitte mitbringen: Patchwork-Zubehör, Nähmaschine, Materialliste wird zeitnah versandt. Eli Thomae, Diplom-Designerin (FH), BBK, Tel. 08344-1219 K205k

● Traditionelle Blöcke in runder Anordnung Patchwork

Neu

Eli Thomae 3 Tage, 19.01.2018 - 21.01.2018 Freitag, 19.01.2018, 19:30 - 22:30 Uhr Samstag, 20.01.2018, 09:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Sonntag, 21.01.2018, 09:00 - 12:00 Uhr Studio Eli Thomae, An der Halde 4, 87656 Germaringen Gebühr: 82,00 € Üblicherweise werden Patchworkblöcke in „Reih und Glied“ angeordnet. In diesem Kurs werden die Blöcke zu Kreisen zusammengestellt. Das gelingt durch geschicktes Ineinanderschieben oder durch das Einfügen von 60°-Dreiecken. Bitte mitbringen: Patchwork-Zubehör, Nähmaschine, Materialliste wird zeitnah versandt. Eli Thomae, Diplom-Designerin (FH), BBK, Tel. 08344-1219 59


Kultur

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Kultur und Gestaltung Ebenso die Motivprogramme, der Autofokus und die Belichtungsvarianten. Bringen Sie Ihre eigene Kamera und die dazu gehörige Bedienungsanleitung mit. Kleingruppe: Um individuell auf die Fragen zu Ihrer Kamera eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. Wichtig: Bitte Akkus vorher laden, evtl. Ersatzakkus mitbringen! Bitte geben Sie bei der Kursanmeldung Ihr genaues Kameramodell und möglichst auch Ihre E-Mailadresse mit an. Peter Ernszt, Reise- und Fotojournalist

K301k

● Crash-Kurs für digitale Foto-Neulinge Einführung in den Umgang mit dem eigenen Fotoapparat Peter Ernszt 1 Abend, 28.11.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 24,00 € Beschreibung s. K300k Bringen Sie Ihre eigene Kamera und die dazu gehörige Bedienungsanleitung mit. Kleingruppe: Um individuell auf die Fragen zu Ihrer Kamera eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. Wichtig: Bitte Akkus vorher laden, evtl. Ersatzakkus mitbringen! Bitte geben Sie bei der Kursanmeldung Ihr genaues Kameramodell und möglichst auch Ihre E-Mailadresse mit an. Peter Ernszt, Reise- und Fotojournalist K302k

● Crash-Kurs für digitale Foto-Neulinge Einführung in den Umgang mit dem eigenen Fotoapparat

Peter Ernszt 1 Abend, 17.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 24,00 € Beschreibung s. K300k Bringen Sie Ihre eigene Kamera und die dazu gehörige Bedienungsanleitung mit. Kleingruppe: Um individuell auf die Fragen zu Ihrer Kamera eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. Wichtig: Bitte Akkus vorher laden, evtl. Ersatzakkus mitbringen! Bitte geben Sie bei der Kursanmeldung Ihr genaues Kameramodell und möglichst auch Ihre E-Mailadresse mit an. Peter Ernszt, Reise- und Fotojournalist K303k

● Crash-Kurs für digitale Foto-Neulinge Einführung in den Umgang mit dem eigenen Fotoapparat Peter Ernszt 1 Abend, 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 24,00 € Beschreibung s. K300k Bringen Sie Ihre eigene Kamera und die dazu gehörige Bedienungsanleitung mit. Kleingruppe: Um individuell auf die Fragen zu Ihrer Kamera eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. 60

Wichtig: Bitte Akkus vorher laden, evtl. Ersatzakkus mitbringen! Bitte geben Sie bei der Kursanmeldung Ihr genaues Kameramodell und möglichst auch Ihre E-Mailadresse mit an. Peter Ernszt, Reise- und Fotojournalist K305k

● Bildgestaltung – Voraussetzung für gute Fotos Für alle, die noch bessere Fotos machen wollen Peter Ernszt 1 Abend, 21.11.2017 Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 20,00 € Zwei Bilder vom gleichen Motiv. Warum wirkt das eine Foto brav und langweilig, während das andere Foto interessant und spannungsgeladen ist? Auf die richtige Bildgestaltung kommt es an! Machen Sie mehr aus Ihren Bildern, indem Sie die Regeln der Bildgestaltung kennenlernen und anwenden. Peter Ernszt, Foto- und Reisejournalist, Buchautor und Bildgestaltungsexperte, zeigt Ihnen anhand von Bildbeispielen, worauf Sie achten sollten, damit zukünftig bessere Bilder entstehen. Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Bilder (als digitale Datei oder als Fotoabzug) mitbringen, die analysiert und besprochen werden. K306k

● Fotoworkshop: Fotografieren statt Knipsen Theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen Peter Ernszt 2 Tage, 25.11.2017, 30.11.2017 Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 73,00 € Zielgruppe: Digitalfotografen, die bessere Bilder machen wollen Die Werbung vermittelt uns oft den Eindruck, dass man nur auf den Auslöser zu drücken braucht, um zu perfekten Fotos zu kommen. Wenn wir aber nicht nur Erinnerungsbilder knipsen wollen, sondern in der Fotografie ein kreatives Hobby suchen, stoßen wir schnell an die Grenzen der Automatikfunktionen. Die Ergebnisse entsprechen oft nicht unseren Vorstellungen. Wo hört Knipsen auf und fängt Fotografieren an? Bildgestaltung, Bildaufbau und Linienführung, das richtige Licht, Räumlichkeit im Bild, Gestalten mit Farben und Formen, mit der Schärfentiefe sowie Dynamik und Bewegung darstellen, all das sind geeignete Mittel für bessere Bilder. Wie und wann diese eingesetzt werden, zeigt Ihnen der Foto- und Reisejournalist Peter Ernszt in diesem Workshop. Sie benötigen: Eine Digitalkamera (vorzugsweise eine Spiegelreflex- oder Systemkamera), welche die Möglichkeit der Zeit- und Blendenvorwahl hat, einen Blitz (möglichst ein externes Blitzlicht) sowie ein Stativ. Sie sollten mit Ihrer Kamera vertraut sein. Am Besprechungsabend werden die Ergebnisse präsentiert und ausführlich besprochen. Jeder Teilnehmer kann 5 Bilder vom Fotokurs sowie 5 andere Bilder (auf USB-Stick) mitbringen. Um einen optimalen Kurserfolg zu gewährleisten, ist die Anzahl auf 8 Teilnehmer begrenzt. Vorkenntnisse: Grundlegende Kamerakenntnisse oder Besuch des Kurses „Crash-Kurs für digitale Fotoneulinge“ Für evtl. Rückfragen bitte bei der Anmeldung ihre eMail-Adresse angeben.

K307k

● Portrait-Fotografie lernen für Anfänger und Fortgeschrittene Fredi Scholze 1 Tag, 12.11.2017 Sonntag, 14:00 - 18:00 Uhr Photorazzi Studios, Gewerbestraße 46, Geb. L1, I. OG, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 96,00 € Dieser Workshop vermittelt Ihnen die Grundlagen der PortraitFotografie wie Bildaufbau und Posingtipps und natürlich den Umgang mit Models. Gleichzeitig ist es eine Einführung in die Studiofotografie (gearbeitet wird mit professioneller Blitzanlage). Sie erfahren viel über verschiedene Möglichkeiten der Lichtsetzung und deren Bildwirkung. Ganz nebenbei erleben Sie die Darstellung des gesamten Workflows des Fotografen, die Freude am freien Arbeiten und die Entfaltung der eigenen Kreativität. Voraussetzungen: • die Grundfunktionen der eigenen Kamera sollten bekannt sein • eine eigene DSLR- oder Systemkamera mit Blitzschuh und geeignetem Objektiv • geladene Akkus und leere Speicherkarten Stativ ist nicht notwendig Kleingruppe: Um individuell auf Ihre Fragen eingehen zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt. Gebühr inkl. Studionutzung und Modellhonorare Foto: © Fredi Scholze, spezialisiert auf Peoplefotografie, erfolgreich auf nationalen und internationalen Fotowettbewerben (u.a. Schwäbischer Fotomeister 2015) D050k

● Arbeitskreis Fotografie Peter Ernszt Treffen in der Regel jeden ersten und dritten Freitag im Monat, 19 bis 22 Uhr in der Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Termine: 1.9., 15.9., 6.10., 20.10., 3.11., 17.11., 1.12., 15.12.2017 und 5.1., 19.1., 2.2., 16.2.2018 Nähere Informationen bei Peter Ernszt: 08341-100681 oder peter.ernszt@me.com, außerdem unter www.akfkaufbeuren.de Ziel des Arbeitskreises ist es, die fotografischen Kenntnisse und Fähigkeiten weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dazu gehören Bildgestaltung, Bildbearbeitung und Fototechnik ebenso wie gemeinsames Fotografieren, Bildbesprechungen und die Bildpräsentation. Finanzielles wird direkt im Arbeitskreis geregelt.

Literatur K400k

● Kreatives Schreiben Peter Suska-Zerbes 12 Abende, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Gebühr: 84,00 € Kursort: Zu erfragen beim Kursleiter unter 08341/ 74230. „Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Ihren Text gerne veröffentlichen würden. Könnten Sie sich bitte …“ Träumen Sie bisweilen auch von einer solchen Nachricht. Natürlich können wir durch die Teilnahme an diesem Kurs dies nicht versprechen, aber dass Sie diesem Ziel etwas näherkommen können, da sind wir ganz sicher. Schreiben können viele, aber aus ihrer Fähigkeit Geld zu machen, dazu fehlt es oft an rein „handwerklichen“ Kenntnissen, aber die lassen sich durch systematisches Üben und Ausprobieren erlernen. Es fehlt Ihnen an Ideen? Die Erfahrungen der letzten Kurse ha-


Kultur

Kultur und Gestaltung ben gezeigt, dass sich dies durch Kreativitätstechniken ändern lässt. Keine Vorkenntnisse erforderlich Soweit Sie dies wünschen, können Sie sich vom Kursleiter für Ihre schriftlichen Arbeiten über Internet detaillierte Anregungen geben lassen. Peter Suska-Zerbes ist Träger des Schwäbischen Literaturpreises 2009. D070k

● Schreib schon! Schreibkreis Kreatives Schreiben Dieser Arbeitskreis führt unterschiedliche Schreib-Projekte durch. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Peter Suska-Zerbes, Leiter des Arbeitskreises unter 08341/74230 bzw. unter peter.zerbes@gmx.de D080k

● Lebendige Literatur: „Poetentreff“  Freies Lesen von Lyrik und Prosa Ingeborg v. Rumohr-Neumann Samstag, 21.10.2017, 19:00 21:30 Uhr Ingeborg v. Rumohr moderiert Dichterlesungen als zwangloses Zusammensein von Gästen und Schreibenden, Anfängern und „alten Hasen“, welche ihre eigenen Gedichte, Gedanken oder Kurzgeschichten spontan und ohne Scheu im geschützten Rahmen vortragen wollen. Mitwirkende und Gäste sind ohne Voranmeldung willkommen. Schirmherr der Reihe „Lebendige Literatur“ ist Oberbürgermeister Stefan Bosse. Eintritt ist jeweils frei! Hotel „Goldener Hirsch“, Jörg-Lederer-Raum, 1. Stock Leiterin: Ingeborg v. Rumohr, Tel.: 08346-1472 (12:00 18:00 Uhr) Bei Nachfragen wegen der Organisation: Siegfried Kyek, Tel. 08341-9602121 Kontakt: autorenkreis-allgaeu@t-online.de Nächster Termin für den „Poetentreff“: Samstag, 17. März 2018

Musik ● Singen nach Herzenslust Amelie Haug 10 Vormittage, 27.09.2017 - 13.12.2017 Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 72,00 € „Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel singen würden“ (frei nach Henry van Dyke) Wir wollen mehr über unsere Stimme erfahren, ihr Raum gönnen und Lieder frei aus dem Herzen singen. Der positive Effekt des Singens auf unser Immunsystem und unser Wohlbefinden ist mehrfach wissenschaftlich belegt. Die Atmung vertieft sich, und die Resonanz der Töne versetzt Körperräume in Schwingung. Das Singen hilft uns dabei, Stress abzubauen und setzt Endorphine frei. Die 10 Vormittage bestehen jeweils aus Stimm- und Körperübungen zum Aufwärmen der Stimme, danach werden Lieder aus aller Welt gesungen. Wer kann mitmachen? Alle, die Lust haben zu singen, ganz egal ob mit oder ohne Erfahrung. Wir singen ohne Noten und frei von Leistungserwartungen. Gesungen werden alte und neue Lieder aus aller Welt. Amelie Haug: Stimmtherapeutin, zertifizierte Singleiterin für Gesundheitseinrichtungen

André Gaisser 9 Abende, 16.10.2017 - 18.12.2017 Montag, 19:30 - 20:15 Uhr Musikstudio Gaisser, Grüntenstraße 8, Kaufbeuren Gebühr: 68,00 € Der Kurs richtet sich vor allem an diejenigen, die auf „spielerische Art“ herausfinden möchten, ob Sie Spaß am Erlernen eines Instrumentes haben. Dies erfolgt in der Gruppe, zuerst durch Gehör und Nachspielen. Dann erst kommt nach und nach die Notenschrift dazu. Wir musizieren ausschließlich in der Gruppe. Es muss also niemand einzeln vorspielen. Das Ganze hat eher Bandcharakter. Nach diesen 9 Stunden beherrschen Sie die Notenschrift und mehrere Stücke aus dem Bereich Pop, aber auch Klassik. Instrumente sind am Kursort vorhanden. Stücke gibt es für zu Hause zum Anhören und Mitspielen auf CD. Bitte bei Anmeldung angeben, ob Klavier oder Keyboard. André Gaisser, staatl. gepr. Musiklehrer Foto: © Wolfgang Floedl, pixelio.de K505k

● Gitarre – Anfänger ohne Notenkenntnisse – Liedbegleitung und Melodiespiel

Amelie Haug Seit Jahren beschäftige ich mich mit Themen rund um die Stimme. Bei meinen Singkursen ist mir wichtig, dass man die Freude am Singen entdeckt und gleichzeitig erfährt, wie wohltuend und entspannend Singen sein kann.

● Lebendige Literatur: „Poetentreff“ – Schreibwerkstatt

www.vhs-kaufbeuren.de

● Klavier und Keyboard für Anfänger 

K500k

D081k

Ingeborg v. Rumohr-Neumann 6 Abende, 02.08.2017 - 07.02.2018 Jeden 1. Mittwoch im Monat (außer Januar) von 17:00 - 19:30 Uhr: Beginn am 2. Aug. 2017; Ausnahme: Mittwoch 1. Nov. 2017 ist ein Feiertag, Terminverschiebung auf den 8. Nov.. Hotel Goldener Hirsch, Kaiser-Max-Salon, 1. Stock, Kaiser-Max-Str. 39 – 41, Kaufbeuren Im Sinne einer Schreibwerkstatt treffen sich Schreibende aus der Region. Schreibende und Gäste sind ohne Voranmeldung willkommen. Schirmherr der Reihe „Lebendige Literatur“ ist Oberbürgermeister Stefan Bosse. Der Eintritt ist frei. Leiterin: Ingeborg v. Rumohr, Tel.: 08346-1472 (12:00 18:00 Uhr) Organisation: Siegfried Kyek, Tel.: 08341-9602121 E-Mail: autorenkreis-allgaeu@t-online.de Am 1. Mittwoch im Dezember ab 17:00 Uhr laden wir zu einer Jahresabschluss-Feier im Hotel Goldener Hirsch, Erdgeschoss ein. (Bitte anmelden)

K502k

K501k

● Bluesharp 1 Mundharmonika Workshop Didi Neumann 1 Tag, 10.12.2017 Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 38,00 € Wie kein anderes Instrument lässt sich die Bluesharp leicht überallhin mitnehmen. In dem Anfängerkurs speziell für Leute, die gern Rock, Blues oder Boogie spielen möchten, werden die elementaren Spieltechniken auf anschauliche Weise, auch an totale Anfänger vermittelt. Wir beginnen mit einfachen Folk-Stücken nach einer Methode ohne Noten und üben das Rhythmusspiel und die Crossharp-Technik (G auf der C-Harp) mit Bending (Herunterbiegen der Töne). Wir verwenden eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen nach dem System Richter (kann auf privater Basis im Kurs ab 33 € erworben werden). Auf „YouTube“ finden sich zahlreiche Videoclips mit Didi Neumann als Kursleiter und Live-Musiker.

Wolfgang Juppe 12 Abende, 26.09.2017 - 09.01.2018 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 84,00 € Entdecken Sie ein neues Hobby für sich. Sie wollten schon immer Gitarre spielen, kommen aber alleine nicht voran. Dieser Kurs zeigt die Grundlagen des Begleitspiels mit einfachen Akkorden. An Beispielen aus unterschiedlichen Musikrichtungen werden Schlagtechniken und Zupfmuster erlernt. Einführung in das Notenlesen und Übungen mit Tabulaturen führen zu erstem Melodiespiel. Grundlagen des Gitarrespiels werden gezeigt und wertvolle Tipps, (wie Spiel mit Kapodaster und Begleitungen umschreiben auf einfachere Tonarten), helfen Ihnen endlich spielen zu können. Bereits an Weihnachten überraschen Sie Ihre Familien mit Ihren Darbietungen und Fortschritten. Bitte eigenes Instrument und Schreibzeug mitbringen. Rückfragen an den Kursleiter: 08341-62226 oder 0162 74 05154 K506k 

Neu

● Gitarre spielen mit Vorkenntnissen Wolfgang Juppe 12 Abende, 04.10.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 84,00 € Lassen Sie sich vom Gitarrespielen inspirieren und lernen Sie das entspannende Hobby besser kennen. Jeder, der etwas Vorkenntnisse im Gitarrenspiel besitzt, ist in diesem Kurs willkommen. Sie spielen schon ein wenig die wichtigsten Akkorde (C, D, E, G, A, e-moll und a-moll ). Ihr Ziel ist es, bei der Begleitung die Grundakkorde flüssiger zu wechseln und das Akkordrepertoire zu erweitern. Einfache Anschlag- und Zupftechniken mit Daumen und Fingern, selbstständiges Umgehen mit Akkordsymbolen, Griffschrift und Tabulaturen werden verfeinert. Bei den Beispielen aus verschiedenen Musikstilen wird für jeden etwas dabei sein, und auch Ihre Weihnachtslieder werden dieses Jahr besser klingen. 61


Kultur

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Kultur und Gestaltung Vorkenntnisse: Die wichtigsten Grundakkorde sollten es schon sein. Einfaches Notenspiel in der ersten Lage ist eine Bereicherung, aber nicht zwingend nötig Bitte eigenes Instrument und Schreibzeug mitbringen. D001k

● Kammerorchester Erlernen des Zusammenspiels Daniel Herrmann 19 Abende, 12.09.2017 - 13.02.2018 Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 30,00 € Weitere Informationen erhalten Sie beim Leiter des vhs-Kammerorchesters, Daniel Herrmann, Tel. 08341 / 9602604. D002k

● Arbeitskreis Jazz-Band Tiny Schmauch 17 Abende, 25.09.2017 - 05.02.2018 Montag, 19:30 - 21:30 Uhr Ludwig Hahn Sing- und Musikschule, Jazzkeller, Johannes-Haag-Str. 26, Kaufbeuren vhs-Jazzband: Jazz spielen, Jazz erleben Jazz spielen in einer Bigband. Zusammen mit Gleichgesinnten Jazz-Songs und Latin-Stücke erarbeiten, das Zusammenspiel von Bläsern und Rhythmus erarbeiten, und auch, in die Improvisation einsteigen. Neben dem „Erleben“ auch „Zuhören“ und „Reagieren“ in der Musik und beim Musizieren entdecken. In Registerproben der einzelnen Bläsersätze wird auch musikalisch an Dynamik, Phrasierung und Stilistik gearbeitet. Die Rhythmik steht beim Jazz immer im Mittelpunkt, dazu geht es beim Bigband-Spiel auch um die Aufgabe und Funktion jedes einzelnen Instruments. Jazz: Swing, Bebop, Mainstream, Oldtime, Modern, Latin, Bossanova, Groovy, Funky, Eigenes, Standards, Balladen, gespielt in einer Band, offen für alle Instrumente und SängerInnen. Ideen der TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen, nach Möglichkeit wird darauf gerne eingegangen. Voraussetzungen: Fähigkeiten am Instrument. Hilfreich zudem etwas Wissen um Dur und Moll, sowie Tonleitern. Der Arbeitskreis Jazz-Band der vhs startete im Oktober 2010. Er wird fortlaufend, jeweils 15-18 Abende pro Semester, durchgeführt. Einsteiger sind jederzeit herzlich willkommen. Der Arbeitskreis verwaltet sich selbst. Finanzielles wird direkt im Arbeitskreis geregelt. Für Schüler und Studenten ist die Teilnahme derzeit gebührenfrei. Zur kompletten Bigband fehlen meist Posaunen und Trompeten. Grundsätzlich ist jedes Instrument weiter willkommen! Termine: 2.10., 9.10., 16.10., 23.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12., 18.12.2017, 8.1., 15.1., 22.1., 29.1., 5.2.2018 Leitung: Tiny Schmauch, Ludwigstraße 42, 87600 Kaufbeuren, Tel. mobil: 0170-2430629, Email: tinyschmauch@t-online.de, www.tiny-schmauch.de D003k

● Blockflötenkreis Donnerstag, 16:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Für mittelschwere drei- bis sechsstimmige Werke des 16. bis 18. Jahrhunderts. Vorkenntnisse erforderlich! Leitung und Information: Ingeborg Schwägerl, Tel. 08341-65057

www.vhs-kaufbeuren.de 62

D006k

● Arbeitskreis „Happy Vocals“ Singen, so dass es Spaß macht! 27.09.2017 - 17.01.2018 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Pfarrei Heilige Familie, Am Sonneneck 45, Kaufbeuren, Pfarrsaal Wir wollen unsere Stimmen zum Klingen bringen und moderne, sowie bekannte Gospel singen, jedoch auch Melodien aus dem Pop-, Rock- und Jazzbereich kennenlernen, eben Gospel & More. Richtig singen – so, dass es Spaß macht Im Arbeitskreis werden die Grundlagen für gesundes Singen (Stimmbildung, Atemtechnik usw.) erarbeitet. Mit spielerischen rhythmischen Übungen erarbeiten wir den Groove der Songs. Wer: Alle, die Freude am Singen haben, Sängerinnen und Sänger, die noch nie in einem Chor gesungen haben, aber ihre Stimmen gerne entdecken möchten, gerne auch Sängerinnen und Sänger, die bereits Chorerfahrung haben. (Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, aber hilfreich.) Leitung: Konni Link, langjährige Erfahrung als Chorleiterin (staatlich anerkannt), Vocal Coach zertifiziert für Complete Vocal Technique in der Chorpraxis Finanzielles wird direkt im Arbeitskreis geregelt. Weitere Informationen und Anmeldung bei: konnilink@ gmx.de, Tel. 08341 5179 D007k

● Arbeitskreis „Gospel & More“ Singen, so dass es Spaß macht! 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Musikhaus Link, Ludwigstraße 42, Kaufbeuren Beschreibung siehe D006k Leitung: Konni Link, langjährige Erfahrung als Chorleiterin (staatlich anerkannt), Vocal Coach zertifiziert für Complete Vocal Technique in der Chorpraxis Finanzielles wird direkt im Arbeitskreis geregelt. Weitere Informationen und Anmeldung bei: konnilink@ gmx.de, Tel. 08341 5179

Tanz K551k

● Salsa Shines & Latino Mix – Tanzen nur für Frauen

Neu

Anna Kühn 12 Abende, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:15 Uhr Via Sola, Osterhofstraße 7 Gebühr: 85,00 € In diesem Kurs lernen Sie die Grundschritte von 4 lateinamerikanischen Tänzen – Salsa (1. Hälfte vom Kurs), Bachata, Merengue und Reggaeton. In jedem Stil tanzen wir eine kurze Choreografie. Jede Stunde ist in zwei Phasen aufgeteilt: Am Anfang wärmen wir uns auf, die restliche Zeit tanzen wir. Der Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Salsa – („Shines L.A. und Puerto Rican Style“) hat afrokaribische und europäische Wurzeln und ist eine Mischung aus verschiedenen Rhythmen wie Mambo, Son, Cha-Cha-Cha oder Rumba. Bachata – kommt aus der Dominikanischen Republik. Er ist mit dem Merengue, dem kubanischen Son und dem kolumbianischen Cumbia verwandt. Ein sehr romantischer und erotischer Tanz ohne viele Figuren. Merengue – kommt auch aus der Dominikanischen Republik, wird aber mittlerweile wie Salsa auf der ganzen Welt getanzt. Merengue kann wirklich jeder lernen, weil der Rhythmus sehr signifikant ist und die Grundschritte nicht kompliziert sind. Es macht viel Spaß!

Reggaeton – kommt aus der Karibik, eine Mischung aus Reggae und Hip-Hop. Reggaeton ist sehr populär bei der jüngeren Generation und sehr sexy. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, bequeme und saubere Schuhe, mit denen man sich leicht drehen kann (dicke Socken gehen auch, bitte keine High Heels oder Schuhe, die den Boden schädigen könnten), Getränk und Handtuch. Anna Kühn, Tanzlehrerin und begeisterte Tänzerin

K552k

● Salsa Shines für leicht Fortgeschrittene – Tanzen nur für Frauen Anna Kühn 12 Abende, 29.09.2017 - 19.01.2018 Freitag, 19:00 - 20:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 70,00 € Salsa ist ein Musikstil und auch ein moderner lateinamerikanischer Tanz, der zu dieser Musik getanzt wird. Es gibt nicht nur eine Salsa, denn Salsa wird in jeder Region unterschiedlich getanzt. In diesem Kurs lernen Sie Salsa „auf der Linie“ kennen, der Stil ist hauptsächlich von L.A. und Puerto Rican Style beeinflusst. Beim Salsa Shines handelt es sich um spezielle Schrittkombinationen, die man ohne Partner tanzt. Sie lernen die Grundschritte, Drehungen, Wendungen, Wellen oder wie man mit Schultern und Hüften arbeiten kann. Sie können diesen Kurs auch parallel zu einem Salsakurs für Paare machen, weil dieser Kurs Ihnen die Chance gibt, die Grundschritte zu üben und Ihren einzigartigen Stil zu entwickeln. Sie lernen die wichtigsten Grundschritte und trainieren zugleich Ausdruck und Körperbewusstsein, werden selbstbewusster und fühlen sich sexy. Salsa ist mehr als nur ein Tanz, es ist eine Mischung aus Lebensfreude, Entspannung, Spaß und ein bisschen Erotik. Dieser Kurs ist für Frauen jeglichen Alters, die Tanz und Fitness mit Spaß verbinden wollen. Vorkenntnisse: Grundschritte Salsa Shines Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, bequeme und saubere Schuhe (möglichst mit heller Sohle), mit denen man sich leicht drehen kann (dicke Socken gehen auch, bitte keine High Heels), Getränk und Handtuch Kein Kurs am 24. November 2017 Anna Kühn, Tanzlehrerin und begeisterte Tänzerin K560k

● Line Dance – Workshop-Reihe für Junggebliebene 65 plus Corinna Stadler 6 Vormittage, 30.09.2017 - 03.02.2018 Samstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 45,00 € Kurstermine: 30.09., 21.10., 18.11., 16.12.2017, 13.01. und 3.02.2018 Der „Linien-Tanz“ fasziniert Jung und Alt, Frauen und Männer, Tanzanfänger und Tanzwütige und erfreut sich derzeit immer größerer Beliebtheit. Das liegt sicherlich auch daran, dass „Frau/Mann“ keinen Tanzpartner braucht. Im Line Dance bewegt man sich in einer Gruppe nebenund hintereinander. Wir tanzen zu Country-, Rock-, Popund Schlagermusik. Musik hören und sich nach wohlklingenden Melodien rhythmisch in einem angemessenen Tempo zu bewegen, macht Spaß, schafft eine beschwingte Seele und zaubert ein Lächeln hervor. Hinzu kommen Geselligkeit, gute Laune und nette Unterhaltung. Line Dance trainiert die Gedächtnisleistung, die Koordi-


Kultur

Kultur und Gestaltung nationsfähigkeit, das Gleichgewicht, kann vor Alzheimer schützen, hält jung und tut etwas für die Fitness. Wussten Sie schon: eine Stunde Tanzen verbraucht so viele Kalorien wie eine Stunde Holzhacken. Und was macht wohl mehr Spaß? Diese Line Dance-Workshop-Reihe ist speziell für alle Junggebliebenen 65 plus, die sich gerne locker, aber nicht hektisch, ohne Partner bewegen möchten. Probieren Sie es doch einfach mal aus. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir empfehlen bequeme, saubere Schuhe. Bitte ein Getränk mitbringen. Corinna Stadler, Westerntänzerin Foto: © Lorraine Swanson, fotolia.com K561k

● Line Dance – Workshop-Reihe für Fortgeschrittene 1 Corinna Stadler 6 Vormittage, 30.09.2017 - 03.02.2018 Samstag, 10:45 - 13:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 75,00 € Kurstermine: 30.09., 21.10., 18.11., 16.12.2017, 13.01. und 3.02.2018 Line Dance ist eine Tanzform zu Country- und Popmusik. Man tanzt alleine in einer Gruppe mit, welche sich aus beliebig vielen Personen zusammensetzt. Ein Tanzpartner wird nicht gebraucht. Die ganze Line Dance-Gruppe bewegt sich in Linien voroder nebeneinander. Die Tänze sind passend zur Musik choreographiert und die vorgegebenen Schrittfolgen werden langsam einstudiert und geübt. Allgemeine „Tanz-Vorkenntnisse“ sind deshalb nicht erforderlich. In so einer Formation mitzutanzen ist für jedermann ein tolles Erlebnis. Line Dance ist leicht erlernbar, steigert das allgemeine Wohlbefinden und trainiert das Gedächtnis. Line Dance bringt ein großes Stück Lebensfreude, man lernt viele nette Menschen kennen und es kann zu einem tollen Hobby für Ihre Freizeitgestaltung werden. Line Dance ist ganzheitliche Fitness für Körper und Geist. Im Mittelpunkt steht die Freude an Bewegung zu toller Musik, gepaart mit viel Schwung und guter Laune. Jeder kann mitmachen - es gibt keine Altersgrenze. Voraussetzung: Teilnahme an den bisherigen Einsteiger-Workshops 2016/2017 und für alle Line Dancer mit fundierten Grundkenntnissen. Spezielle Westernkleidung ist nicht notwendig. Wir empfehlen bequeme, saubere Schuhe. Bitte ein Getränk mitbringen. Corinna Stadler, Westerntänzerin

K565k

● Eurythmie – ein Einstieg 

Neu

Maria Ostermaier 1 Nachmittag, 27.09.2017 Mittwoch, 16:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 7,00 € Wir schnuppern hinein in das Thema „Wie stärke ich meine Mitte? Grundelemente der Eurythmie“ (siehe auch Kurs K566k). Eurythmie, das ist der „schöne Rhythmus“ (griechisch), eine Bewegungskunst, die Sprache und Musik in sichtbare Bewegungen im Raum umsetzt. Da Sprache und Musik so tief mit dem Menschen zusammenhängen, erlebt man in der Eurythmie die Kraft, die diese Bewegungen zum Ausdruck bringt. Erwachsene bemerken oft eine Stärkung und Belebung durch Eurythmie, Kinder genießen die Bilder der Geschichten, in die sie mit Ruhe eintauchen können. Harmonie, Zuhören, Nachahmung, Sprache, Bewegungsgefühl, Geschicklichkeit und Gleichgewicht werden gefördert. Auch soziale Fähigkeiten werden durch die gemeinsame Bewegung in der Gruppe gestärkt. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin K566k

● Wie stärke ich meine Mitte? Grundelemente der Eurythmie Maria Ostermaier 4 Nachmittage, 04.10.2017 - 25.10.2017 Mittwoch, wöchentlich, 16:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 29,00 €

Neu

Zu sich zu kommen und die eigene Mitte zu stärken, ist die erste Voraussetzung für eine authentische Bewegung, die im Einklang mit mir steht. Wir versuchen, uns durch kleine Übungen immer neu der Mitte anzunähern. Besonders in der Eurythmie können wir dies üben, denn hier geht der Bewegungsansatz von der Mitte aus. Ihre individuellen Bedürfnisse werden berücksichtigt. Gemeinsam schaffen wir kleine Kunstwerke, die in Ihrer Mitte noch lange nachklingen werden. Bitte mitbringen: Eurythmie- oder Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin

K567k

● Farben-Eurythmie – Grundelemente der Eurythmie

Neu

Maria Ostermaier 6 Nachmittage, 08.11.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 16:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 44,00 € Bewegungen zu färben und farbig zu gestalten heißt, im Inneren, aus meiner Mitte heraus so lebendig zu werden, dass mein Gefühl die Bewegung ergreift. In den Eurythmischen Übungen und kleinen Gedichten versuchen wir, die Farben anzuwenden, um so mit unserer Bewegung zu „malen“! In tristen Herbsttagen ein wunderbarer kreativer Impuls, ein wohltuendes „Bad“ für die Seele! Bitte mitbringen: Eurythmie- oder Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin

Typisch Kaufbeuren Typisch Kaufbeuren

PROTESTANTISCHE HINTERGLASBILDER AUS KAUFBEUREN 13.10.2017 – 04.02.2018

VonHeiligen Kreuzen und Heiligen Von Kreuzen und

K562k

● Line Dance – Workshop-Reihe für Fortgeschrittene 2 Corinna Stadler 6 Nachmittage, 30.09.2017 - 03.02.2018 Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 90,00 € Beschreibung siehe K561k Voraussetzung: Teilnahme an den bisherigen Fortgeschrittenen-Workshops ab 2013 und für alle Line Dancer mit viel Tanzerfahrung. Kurstermine: 30.09., 21.10., 18.11., 16.12.2017, 13.01. und 3.02.2018 Spezielle Westernkleidung ist nicht notwendig. Wir empfehlen bequeme, saubere Schuhe. Bitte ein Getränk mitbringen. Corinna Stadler, Westerntänzerin

szeit Ferienzeit – MuseumL EBEN

TE EERRLEBEN CHHIC GGEESSC HTE ICH m Kaufbeuren en adtmuseu im imStStadtmuseum Kaufbeur

Mit spitzer Feder Mit spitzer Feder

Geöffnet Geöffnet Dienstag - Sonntag

Dienstag - Sonntag

10 - 17 10Uhr - 17 Uhr T. 0 83 41/9 8341/9 90 66 83 90 T. 66 0 83

Die schönen Dinge des Lebens

Die schönen DingeDie desschönen LebensDinge des Lebens

www.stadtmuseum-kaufbeuren.de www.stadtmuseum-kaufbeuren.de

63


Kultur

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Kultur und Gestaltung K568k

● Eurythmie – ein Einstieg 

Neu

Maria Ostermaier 1 Nachmittag, 10.01.2018 Mittwoch, 16:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 7,00 € Wir schnuppern hinein in das Thema „Das Märchen vom Quellenwunder - Perle der Eurythmieliteratur „ (siehe auch Kurs K569k). Eurythmie, das ist der „schöne Rhythmus“ (griechisch), eine Bewegungskunst, die Sprache und Musik in sichtbare Bewegungen im Raum umsetzt. Da Sprache und Musik so tief mit dem Menschen zusammenhängen, erlebt man in der Eurythmie die Kraft, die diese Bewegungen zum Ausdruck bringt. Erwachsene bemerken oft eine Stärkung und Belebung durch Eurythmie, Kinder genießen die Bilder der Geschichten, in die sie mit Ruhe eintauchen können. Harmonie, Zuhören, Nachahmung, Sprache, Bewegungsgefühl, Geschicklichkeit und Gleichgewicht werden gefördert. Auch soziale Fähigkeiten werden durch die gemeinsame Bewegung in der Gruppe gestärkt. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin K569k

● Das Märchen vom Quellenwunder – Perle der Eurythmieliteratur. Maria Ostermaier 4 Nachmittage, 17.01.2018 - 07.02.2018 Mittwoch, wöchentlich, 16:30 - 17:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 29,00 € Kennenlernen der Figuren und gemeinsames Bewegen einzelner Bilder, z.B. der Quelle Ein Knabe wächst in innigem Einklang mit der Natur heran. An einer Quelle zeigen sich ihm drei Frauenwesen im Wassertropfenstrom. Sie geben ihm ein Kelchgefäß, das ihm jedoch von einem wilden Drachen geraubt wird. Nach Jahren der Entbehrung - der Knabe ist inzwischen zum Mann geworden - begegnen ihm diese helfenden Wesen wieder. Sie sprechen zu ihm von Glaube, Hoffnung und Liebe. Er könne sich in Zeiten der Not an sie wenden. Von nun an begleiten und beschützen sie ihn, so dass sich ihm der Drache nicht mehr nahen kann. Bitte mitbringen: Eurythmie- oder Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin Foto: © sabine meyer, pixelio.de

Neu

formen des bayerischen Brauchtums und fördert zudem Konzentration, Beweglichkeit, Ausdauer und Balance. Lernen Sie bei uns Schritt für Schritt bayrische Schuhplattler, wie sie in unserer Region bekannt sind. Traditionell werden diese nur von Burschen getanzt, die mit ihrem Können beeindrucken wollen. Durch verschiedene Variationen ist das Platteln für jedes Alter geeignet. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und Halbschuhen oder Turnschuhen. Den Kursraum finden Sie im Untergeschoß der Singund Musikschule, Raum U 04. In Kooperation mit dem Trachtenverein D‘Wertachtaler Kaufbeuren Foto: © Ramona Drewinger

Auf verschiedene Art machen wir gemeinsam tolle und leckere Sushi-Gerichte. Für Anfänger ist das genau der richtigte Kurs. Die Rollen werden mit Gemüse, Thunfisch oder Lachs gefüllt. Ebenso lernen wir die Zubereitung verschiedener Dips. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste

Kulinarisches

Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 04.10.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Der Wok ist das wichtigste Kochgerät in der Asiatischen Küche. Die Gerichte sind sehr gesund und lecker und schnell zubereitet. Das Essen aus dem Wok ist in ein paar Minuten fertig. Dadurch bleiben die Zutaten frisch, schmackhaft und gesund. Es gibt viele verschiedene Gerichte, z. B. mit Hähnchenfilet, Garnelen, und und .... Lassen Sie sich überraschen! Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte,  Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste

K600k

● Italienische Nudelgerichte mit Soßen von Bolognese bis Gorgonzola Priska Reisinger 1 Abend, 25.09.2017 Montag, 18:15 - 21:15 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 6,00 € Nudeln und Italien sind eine wunderbare Verbindung. Feine Nudeln mit reichlich schmackhaften Soßen werden unser heutiges Thema sein. Aus einem selbstgemachten Nudelteig werden wir verschiedene Pastagerichte herstellen. Wir werden Soßen mit und ohne Fleisch zubereiten. Wie kocht man Nudeln richtig? Gibt es Soßen, die zu bestimmten Nudeln besonders gut schmecken? Wie viel Soße braucht man? All das sind Fragen, die ich Ihnen beantworten werde. Materialkosten werden zusammen mit der Gebühr abgebucht. Bitte Restebox mitbringen. K601k

● Sushi Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 27.09.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € In Asien und nicht nur in Japan sind Sushi-Gerichte überall beliebt. An jeder Ecke kann man sie dort finden.

K602k

● Kochen mit dem Wok

K603k

● Enten-Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 11.10.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 10,00 € Diese Gerichte kennt wohl fast jeder. Doch man weiß nicht immer, wie man die Ente richtig zubereitet. Dazu gibt es ein Geheimnis...! Dieses werden wir ergründen. z.B. knusprige Ente, Ente süß-sauer und Ente mit Curry. Lassen Sie sich überraschen! Eine Nachspeise ist auch dabei.

K570k

● Schuhplatteln mit den Wertachtalern  Burschenplattler und Bankeltanz für JederMANN Wolfgang Meichelböck 4 Abende, 25.09.2017 16.10.2017 Montag, wöchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr Ludwig Hahn Sing- und Musikschule, Johannes-HaagStr. 26, Kaufbeuren Gebühr: 25,00 € Nur für Männer! Der Schuhplattler zählt zu den bekanntesten Ausdrucks64

Kochkurse: bitte beachten

Die Kursleitung besorgt einige Tage vor Kursbeginn für alle angemeldeten Teilnehmer die notwendigen Lebensmittel und weitere Zutaten, um das angekündigte Programm durchführen zu können. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass unentschuldigte Teilnehmer neben der Kursgebühr auch mit den bereits verauslagten Materialkosten belastet werden. Bitte bei allen Kochkursen mitbringen: Geschirrtuch, Schürze, Schreibzeug und Restebox, gerne auch ein scharfes Messer.


Kultur

Kultur und Gestaltung Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste K604k

● Schweinefilet traditionell, modern und exotisch Priska Reisinger 1 Abend, 16.10.2017 Montag, 18:15 - 21:15 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 6,00 € Schweinefilet ist ein sehr vielfältig zu verwendendes Fleisch. Es ist mager und, wenn es richtig zubereitet wird, sehr zart. Schweinefilet in Medaillons geschnitten, gebraten, in einer feinen Soße ist doch ein richtiges Sonntagsessen. Das Fleisch wird nur kurz gebraten, daher ist auch die Zeit der Zubereitung sehr kurz. Es kann aber auch in Teig gehüllt oder mit Früchten überbacken zu einem leckeren Gericht verarbeitet werden. Auch in der exotischen Küche hat das Schweinefilet seinen Platz. Materialkosten werden zusammen mit der Gebühr abgebucht. Bitte Restebox mitbringen. K605k

● Gar-Küche Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 18.10.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Die Gar-Küchen in Asien sind sehr beliebt. Und man kann sie überall finden. Mit ein paar Rezepten aus Thailand, Vietnam usw. bereiten wir die leichten und schnellen Gerichte zu. Immer ein Genuss! Sie werden nicht glauben, was die Asiaküche alles zu bieten hat. Der Kurs soll einen kleinen Einblick in die Asien-Garküchen geben. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste K606k

● Thai Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 25.10.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € In Thailand gibt es viele verschiedene Gerichte. Kombiniert werden z.B. Hähnchenfilet, Garnelen, Nudeln oder Reis mit Gemüse. Man kann wirklich schmecken, dass die Thaiküche etwas ganz Besonderes ist. Es wird ein bisschen scharf und ein bisschen sauer. Lassen Sie sich überraschen! Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste

K607k

● Vietnamische Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 08.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € In Vietnam gibt es ganz besondere Gerichte wie Suppen, Nudeln oder Fleisch. Sie werden auf viele Arten zubereitet, z.B. gebraten, gekocht oder gebacken. Immer ein Genuss! Sie glauben nicht, was die Asiatische Küche alles zu bieten hat. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste © PhotoSG - Fotolia.jpg K608k

● Die vielfältige moderne Frucht „Avocado“ Priska Reisinger 1 Abend, 13.11.2017 Montag, 18:15 - 21:15 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 6,00 € Avocados sind aus der modernen Küche nicht wegzudenken. Aus dieser Wunderfrucht, die nicht nur gesund, sondern auch super lecker ist, kann man viele verschiedene Gerichte zaubern. Wir werden die Avocados als Dips, Salate, warm als Gemüse, Suppe und als Beilage zu Fleisch oder Fisch zubereiten. Auch in süßer Form schmeckt diese Frucht phänomenal. Lassen sie sich überraschen! Materialkosten werden zusammen mit der Gebühr abgebucht. Bitte Restebox mitbringen. K609k

● Frühlingsrollen Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 15.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Diese asiatische Vorspeise gibt es in verschiedenen Varianten, ob mit Hackfleisch oder Hähnchenfilet oder auch vegetarisch mit Gemüse. Keine sind so gut wie diese Frühlingsrollen mit vielfältigen Soßen z.B. Sambal Oelek oder süß-sauer usw. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste K610k

● Finger Food Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 29.11.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz

Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Asia Finger Food ist eine willkommene Alternative. Es ist einfach und nicht kompliziert, wenn Sie z.B. Ihren Gästen auf dem Sommerfest etwas Besonderes anbieten möchten. Auf Asia Art ist es ein richtig guter Snack. Und überhaupt: eine kleine Auswahl mit den verschiedenen Leckereien und ein buntes Allerlei gefällt jedem. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste K611k

● Kleine Partygerichte mit Blätterteig Priska Reisinger 1 Abend, 04.12.2017 Montag, 18:15 - 21:15 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 6,00 € Aus Blätterteig können ganz viele unterschiedliche Gerichte gefertigt werden. Wir bereiten Blätterteig mit pikanten Füllungen und backen leckere Taschen. Auch eine Quiche mit feinem Belag werden wir backen. Aber auch süße Teilchen von Blätterteig werden wir zaubern. Dieser Kurs ist auch besonders für Anfänger geeignet. Materialkosten werden zusammen mit der Gebühr abgebucht. Bitte Restebox mitbringen. K612k

● Vegetarische Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 06.12.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Die vegetarische Küche in Asien ist sehr beliebt und man kann wunderbare Gerichte lecker und schnell zubereiten, mit exotischen Gewürzen und verschiedenen Gemüsen werden leckere Speisen serviert. Sie werden staunen wie gut vegetarisch in Form von Auflauf, Eintopf oder gebacken bei ihren Gästen ankommt. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste K613k

● Schnelle Küche Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 13.12.2017 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € In Asien wissen die Menschen, wie man leicht schnelle Gerichte kocht und trotzdem satt wird. Es ist einfach, lecker und schnell gemacht. Die Schnellküche ist im asiatischen Raum in jedem Haus Standard, weil es in wenigen Minuten leckeres Essen gibt. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. 65


Kultur

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Kultur und Gestaltung Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste

K617k

K701k

● Mini-Kochkurs für Männer (und Frauen) Schnitzel und Co. auch für Anfänger

● Erkennen Sie Ihren Typ

K614k

Hanna Finger 3 Abende, 11.01.2018 - 25.01.2018 Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 42,00 € Materialkosten: 22,00 € Kochen ist keine Hexerei! Für alle, die noch nicht viel Erfahrung damit haben, bieten diese drei Abende die Möglichkeit, das Kochen von Grund auf kennenzulernen und dabei verschiedene leckere Gerichte auszuprobieren. Wir werden pro Abend eine leicht zuzubereitende Mahlzeit kochen, wobei wir miteinander Schritt für Schritt alles gemeinsam vorbereiten, kochen und anschließend genießen wollen. Spaß und Freude am Kochen sollen dabei nicht zu kurz kommen! Materialkosten werden mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte ein scharfes Messer, Geschirrtuch und Restedose mitbringen. Hanna Finger, Fachlehrerin für Handarbeit und Hauswirtschaft

● Philippinische Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 10.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Auf den Philippinen gibt es ganz besondere Gerichte wie Suppen, Nudeln oder Fleisch. Sie werden auf viele Arten zubereitet, z.B. gebraten, gekocht oder gebacken. Immer ein Genuss! Sie glauben nicht, was die Asiatische Küche alles zu bieten hat. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste Foto: © Photographee.eu, fotolia.com

Styling & Mode K700k

K615k

● Indische Gerichte Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 17.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € Die Indische Küche ist sehr vielfältig und je nach Region sehr unterschiedlich. Die meisten Gerichte sind Currys in allen Varianten. Passend dazu werden Reis oder Naan Brot usw. gereicht. Das Essen ist wie ein Fest für die Sinne. Lassen Sie sich überraschen! Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste

● Erkennen Sie Ihren Typ Farbberatung Christine Pietsch 1 Vormittag, 07.10.2017 Samstag, 09:30 - 12:30 Uhr Kosmetikstudio Pietsch, Breslauer Str. 6 Gebühr: 32,00 € Kleingruppe max. 4 Personen Erkennen Sie Ihren Typ und räumen Sie Unsicherheiten aus dem Weg! Sehen Sie selbst, welche Farben Ihnen am besten zu Gesicht stehen, welche Farben Sie jünger aussehen lassen und welche älter, welche Farben Sie krank aussehen lassen und welche Ihre Augen zum Strahlen bringen. Haarfarbe und -schnitt, Schmuck, Brille und ein dezentes Make-up runden das Erscheinungsbild ab und gehören zur Beratung. Die Farbberatung erleichtert das Einkaufen, Fehlkäufe werden dadurch vermieden. Ein persönlicher Farbpass kann erworben werden. Bitte ungeschminkt kommen und einen Fotoapparat mitbringen! Christine Pietsch, Kosmetikerin, Farb- und Stilberaterin

K616k

● Suppen Asiatische Küche Dewi Zühlke 1 Abend, 24.01.2018 Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr Gustav-Leutelt-Schule, Schulküche, Turnerstraße 2, Kaufbeuren-Neugablonz Gebühr: 14,00 € Materialkosten: 8,00 € In Asien kann man Suppen-Gerichte überall finden, wie z.B. Tom Yam Suppe aus Thailand, welche es in vielen Variationen gibt z.B. mit Garnelen oder Hähnchenfilet. Die Pho Bo Suppe kommt aus Vietnam, mit Rindfleisch und Gemüse werden es wunderbare Gerichte im Winter. Eine Nachspeise ist auch dabei. Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Abfalltüte, Küchenpapier und eine Frischhaltebox für Reste 66

Christine Pietsch Das Ziel meiner Arbeit ist erreicht, wenn die Kursteilnehmer das Studio mit einem Lächeln verlassen. “Ich fühle mich wohl in meiner Haut” ist der Zaubersatz, der uns zum Strahlen bringt.

Farbberatung Christine Pietsch 1 Vormittag, 11.11.2017 Samstag, 09:30 - 12:30 Uhr Kosmetikstudio Pietsch, Breslauer Str. 6 Gebühr: 32,00 € Kleingruppe max. 4 Personen Beschreibung s. K700k Bitte ungeschminkt kommen und einen Fotoapparat mitbringen! Christine Pietsch, Kosmetikerin, Farb- und Stilberaterin K702k

● Typgerechtes Make-up Christine Pietsch 1 Nachmittag, 07.10.2017 Samstag, 14:30 - 17:30 Uhr Kosmetikstudio Pietsch, Breslauer Str. 6 Gebühr: 32,00 € Kleingruppe max. 4 Personen Ein natürliches, typgerechtes Make-up betont Ihre Vorzüge. Sie möchten sich dezent schminken und damit Ihre Ausstrahlung betonen. Es wird gezeigt, wie Sie mit minimalem Zeitaufwand eine super Wirkung erzielen. Im Kurs lernen Sie das Auftragen Ihres Make-ups von der Grundierung bis zum Finish. Kursinhalte: - die perfekte Grundierung für meinen Hauttyp - so bringe ich meine Augen zum Strahlen - Farbempfehlung: kalte oder warme Farben. Bitte ungeschminkt kommen und einen Fotoapparat mitbringen. Christine Pietsch, Kosmetikerin, Farb- und Stilberaterin K703k

● Typgerechtes Make-up Christine Pietsch 1 Nachmittag, 11.11.2017 Samstag, 14:30 - 17:30 Uhr Kosmetikstudio Pietsch, Breslauer Str. 6 Gebühr: 32,00 € Kleingruppe max. 4 Personen Beschreibung s. K702k Bitte ungeschminkt kommen und einen Fotoapparat mitbringen. Christine Pietsch, Kosmetikerin, Farb- und Stilberaterin K704k

● Lassen Sie Ihre Kleider sprechen – Stilberatung

Neu

Christine Pietsch 1 Tag, 21.10.2017 Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr Kosmetikstudio Pietsch, Breslauer Str. 6 Gebühr: 43,00 € Kleingruppe max. 4 Personen Der erste Eindruck, den Sie auf eine Person machen, wird niemals vergessen. Typgerechte und harmonische Kleidung, die Ihren persönlichen Stil ausdrückt und die perfekte Farbauswahl geben Ihnen Selbstbewusstsein und machen Sie unschlagbar. Sie erfahren, welche Schnittform Ihre Figur umspielt, Sie älter oder jünger macht, warum Sie sich in manchen Teilen nicht wohlfühlen und welche Sie zum Strahlen bringen. Bitte bringen Sie eine kleine Auswahl aus Ihrem Kleiderschrank mit, vorzugsweise Kleidungsstücke, zu denen Sie Fragen haben. Christine Pietsch, Kosmetikerin, Farb- und Stilberaterin

www.vhs-kaufbeuren.de


Kultur

Kultur und Gestaltung K705k

● Lassen Sie Ihre Kleider sprechen – Stilberatung

Neu

Christine Pietsch 1 Abend, 27.10.2017 Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr Kosmetikstudio Pietsch, Breslauer Str. 6 Gebühr: 43,00 € Kleingruppe max. 4 Personen Beschreibung s. K704k Bitte bringen Sie eine kleine Auswahl aus Ihrem Kleiderschrank mit, vorzugsweise Kleidungsstücke, zu denen Sie Fragen haben. Christine Pietsch, Kosmetikerin, Farb- und Stilberaterin K706k

● Verflixt – Verflochten Schicke Flechtfrisuren für jede Gelegenheit Ursula Drewinger 1 Nachmittag, 21.10.2017 Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr Ludwig Hahn Sing- und Musikschule, JohannesHaag-Str. 26, Kaufbeuren, Untergeschoß, Raum U 04. Gebühr: 12,00 € Ob Ährenzopf, Kränzchen oder geflochtene Variationen. In diesem Kurs lernen Sie von den Wertachtalern, wie Sie schicke Frisuren für Tänzelfest, Wies‘n und viele andere Gelegenheiten flechten können. Schritt für Schritt zeigen wir individuell passende Flechtfrisuren.

Bitte Haarbürste und evtl. Handspiegel mitbringen. In Kooperation mit dem Trachtenverein D‘Wertachtaler Kaufbeuren Foto: © Ramona Drewinger

Bitte Schreibzeug mitbringen. Claudia Roos, Tierheilpraktikerin Foto: © Markus Walther, pixelio.de K731k

Hobby & Freizeit

Neu

K730k

● Homöopathie für Tiere – was hilft bei Notfällen? Claudia Roos 1 Abend, 16.11.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 12,00 € Es gibt über 4000 homöopathische Mittel – wo soll man da anfangen, wenn es sich um einen Notfall handelt? Das Seminar richtet sich an alle Tierbesitzer, die ihre Stall- bzw. Hausapotheke mit den wichtigsten homöopathischen Mitteln bestücken wollen, um im Notfall gezielt und sicher nach einem passenden Mittel greifen zu können. Inhalte des Seminars: • Einführung in die Homöopathie – Chancen und Grenzen • Was ist ein Arzneimittelbild? • Was ist eine Potenz? • Mach es nach, aber mach es genau nach – Fallbeispiele • Besprechung der wichtigsten Mittel für Notfälle (Schock, Blutungen, Vergiftung, Durchfall, etc.)

● Bauchreden – wie geht das? Jane Below 1 Tag, 03.02.2018 Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5. Gebühr: 37,00 € In diesem Workshop lernen die Teilnehmer die Technik des Bauchredens. Nach einer kurzen Darstellung des Bauchredens anhand von Beispielen üben Sie Schritt für Schritt diese Technik. Zum Abschluss können Sie kleine Darstellungen vorführen. Bitte mitbringen: Eine Handpuppe, bei der zumindest der Mund bewegt werden kann (können auch Tiere sein), ein Spiegel, gute Laune!

Wo ist mein Kurs?

KursRäume

Die Raum-Nummer Ihres Kurses im vhs-Gebäude finden Sie auf dem Bildschirm im 1. Stock.

Naturkundlicher Arbeitskreis Leitung des Arbeitskreises: Tobias Klöck, Telefon 01 52 / 09 16 81 25

D600k

Foto: © Tobias Klöck

● Die Moore bei der Seeger Jodquelle Johann Bauer Samstag, 23.09.2017, 14:00 - 17:00 Uhr Treffpunkt um 14 Uhr am Bahnhof in Seeg. Die verschiedenen Arten unserer Moore und vor allem ihre Bewohner sind das Ziel dieser herbstlichen Wanderung. Die Exkursion dient auch als Vorbereitung für die mikroskopischen Übungen am 13.02.2018. D601k

D602k

D604k

● Galaxien – ferne Welteninseln aus Sternen, Gas und Staub

● Geologische Streifzüge in Südtirol

Johann Bauer und Manfred Simon Dienstag, 14.11.2017, 20:00 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Mit vielen selbst aufgenommenen Bildern entführt uns Hobby-Astronom Manfred Simon diesmal in die Welt der Galaxien mit ihren vielfältigen Formen, Strukturen und Erscheinungsweisen. Und Johann Bauer erzählt etwas über deren Entstehung und Entwicklung, sowie über Schwarze Löcher und Dunkle Materie. Auch unsere Heimatgalaxie, die Milchstraße, kommt dabei nicht zu kurz.

D605k

● Die Afrikanische Savanne Johann Bauer Dienstag, 10.10.2017, 20:00 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Sie erscheint trocken und wenig fruchtbar und beherbergt doch die größte Anzahl an Großsäugern dieser Erde. Welche Zusammenhänge von Klima, Vegetation, Tieren und Menschen erhalten oder verändern diesen vielfältigen, biologisch höchst bemerkenswerten Lebensraum?

Tobias Klöck Dienstag, 09.01.2018, 20:00 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Die Berge zwischen Tramin, Auer, Eppan und Bozen bieten sehr schöne Einblicke in die Geologie Südtirols. Vom Erdaltertum über das Erdmittelalter bis hin zur erdgeschichtlich jüngsten Epoche und der letzten Eiszeit werden wir tolle Aufschlüsse kennenlernen und Südtirol so aus einem Blickwinkel sehen, der einem so vielleicht bisher verborgen blieb.

D603k

● Jahresrückblick Tobias Klöck Dienstag, 12.12.2017, 20:00 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Bei unserem traditionellen Treffen im Advent gibt es neben vorweihnachtlichen Leckerbissen kleine, aktuelle Beiträge aus dem Arbeitskreis.

● Unsere Torfmoose unterm Mikroskop Johann Bauer Dienstag, 20.02.2018, 20:00 - 21:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Wir lernen durch praktische Übungen und selber hergestellte Präparate den Feinbau verschiedener Arten von Torfmoosen kennen, der ihnen ein Leben in nährstoffarmen, sauren Feuchtbiotopen ermöglicht.

67


Mit großer Begeisterung und viel Fachwissen tauschen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des AKF Fotografie bei ihren regelmäßigen Treffen in der Volkshochschule aus.

Gründung Bei der Gründung des ArbeitsKreises Fotografie (AKF) der vhs Kaufbeuren e.V. am 20. November 2009 ahnte wohl noch niemand, was sich in den darauf folgenden Jahren entwickeln sollte. Damals wurde durch den vhsDozenten Peter Ernszt der AKF als monatlicher Treffpunkt für Fotobegeisterte ins Leben gerufen, den er bis heute als „AKF-Chef“ erfolgreich leitet. Was mit wenigen Teilnehmern begann, hat sich bis heute sehr erfreulich entwickelt. An den monatlichen AKF-Abenden nehmen derzeit immer rund 30 bis 40 aktive AKFler teil.

Die Philosphie des AKF Der Grundgedanke des AKF ist es, Fotobegeisterten – egal ob Anfänger oder Profi – Gelegenheit zu geben, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und auszutauschen, voneinander zu lernen und gemeinsam Fotoprojekte durchzuführen. Der AKF hat sich auf die Fahne ge68

schrieben, die fotografischen Kenntnisse und Fähigkeiten aller Beteiligten weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Meilensteine der Aktivitäten Auf die Stadt Kaufbeuren und deren Umgebung fokussiert, setzt er Projekte um und gestaltet Fotoausstellungen. So erstellt der AKF seit 2012 jährlich den „Klosterberggartenkalender“ des Crescentiaklosters in Kaufbeuren und seit 2013 den Kalender einer regionalen Bank. Meilensteine in der noch kurzen Geschichte des AKF sind unter anderem das Buch „Von der Freude eine Ordensfrau zu sein“ zum 750jährigen Jubiläum des Klosters im Jahre 2011 und die Ausstellung 2016 in der Kirche St. Martin Kaufbeuren zum Jahr der Barmherzigkeit mit dem Titel „Gesichter der Barmherzigkeit“. 2015 wurden die 1.Kaufbeurer Fototage ins Leben gerufen, ein Fotofest mit Ausstellungen, Vorträgen und Workshops.

Regelmäßige Fotoausstellungen und erste Erfolge Der AKF zeigt regelmäßig Fotoausstellungen mit wechselnden Themen im Foyer der Volkshochschule Kaufbeuren, welches eigens für die Präsentation von Bildern aufwendig hergerichtet wurde. Schnell bildete sich innerhalb des AKF eine kleine Gruppe von engagierten Fotografen, die Interesse an der Wettbewerbsfotografie zeigten. Mit einer Mitgliedschaft im DVF (Deutscher Verband für Fotografie) wurde die Grundlage zur Wettbewerbsteilnahme gelegt. Schon bald stellten sich erste Erfolge ein, mit dem Gewinn von Medaillen und Urkunden sowie von Annahmen. Die AKF-Wettbewerbsaktivitäten nahmen immer mehr Fahrt auf und so konnte sich der AKF erstmals 2014 beim weltweit größten Foto-Kunstwettbewerb, dem Trierenberg Super Circuit in den Top 10 der Clubwertung platzieren. Diesen großartigen internationalen Erfolg konnte er in den Jahren 2015, 2016 und 2017 wiederholen. Der AKF


war jeweils der einzige deutsche Fotoclub in den Top 10, was seine herausragende Stellung in der Fotoszene unter Beweis stellt. Ergänzt wurden die Cluberfolge in den letzten Jahren jeweils durch mehrere Einzelmedaillen von AKF-Fotografen.

Bayerischer und Deutscher Fotoclubmeister 2017 Aber auch auf der nationalen Ebene zeigt die Erfolgskurve des AKF steil nach oben. 2015 wurde der AKF Schwäbischer Fotoclubmeister und in der Einzelwertung wurden die beiden ersten Plätze belegt. 2017 gilt als das bisher erfolgreichste Jahr in der noch jungen Geschichte des AKF. Bei der Bayerischen Fotomeisterschaft sicherte sich der AKF - bisher einmalig in der Verbandsgeschichte des DVF Bayern - nicht nur die Bayerische Fotoclubmeisterschaft, sondern stellte in der Autorenwertung mit Susanne Seiffert auch noch den Bayerischen Fotomeister. Die Plätze 2 und 3 gingen ebenfalls an AKFler. Aber damit noch nicht genug. Der AKF wurde auch noch Deutscher Fotoclubmeister und hat somit das „Fotoclub-Double“ geschafft.

Bayerisowie bei der Einzelwertung der elte der AKF bei der Clubwertung Platz (1. ert Seiff nne Susa ng), Ein herausragendes Ergebnis erzi ert (2. Platz Einzelwertu Seiff g fgan Wol .r.): (v.l.n 7 201 ft schen Fotomeisterscha k (3. Platz Einzelwertung). Platz Clubwertung) und Roland Han Einzelwertung), Peter Ernszt (1.

Deutsche Fotomeisterschaft 2019 in Kaufbeuren Besonders freuen sich die Mitglieder des AKF, nach der Ausrichtung der Schwäbischen Fotomeisterschaft 2015 und der Bayerischen Fotomeisterschaft 2017 nun auch die Deutsche Fotomeisterschaft 2019 ausrichten zu dürfen. Die Vergabe durch den DVF ist eine große Ehre für den AKF und gleichzeitig eine Bestätigung für sein großes Engagement in der Fotografie. Gleichzeitig feiert der AKF sein 10-jähriges Jubiläum mit Veranstaltungen und Ausstellungen.

Die Sieger (v.l.n.r.) der Bayerischen Fotomeisterschaft Roland Hank, Susanne, Seiffert und Wolfgang Seiffer t präsentieren ihre Werke.

Der Vorstand und das Team der vhs Kaufbeuren gratulieren Peter Ernszt, dem Leiter des AKF, und allen Mitgliedern des AKF sehr herzlich zum Gewinn der Bayerischen und Deutschen Fotoclubmeisterschaft! Unser besonderer Glückwunsch geht an die neue Bayerische Fotomeisterin Susanne Seiffert, an Wolfgang Seiffert für den 2. Platz und an Roland Hank für den 3. Platz im Einzelwettbewerb der Bayerischen Meisterschaft! 69


Gesellschaft Gesellschaft und Leben

Persönlichkeitsentwicklung A001k

● Den inneren Saboteur hinter sich lassen

Sylvia Götz, zertifizierte DFR-Anwenderin 2 Abende, 10.01. und 24.01.2018 Mittwoch, wöchentlich, 19:30 - 21:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 12,00 € Wer voll zu sich steht, trotz aller Widrigkeiten, der tut sich leicht im Leben. Mit Selbstliebe, Selbstachtung und Wertschätzung lässt sich auch ein schwerer Weg erfolgreich gehen. Doch leider führen oft fest verankerte Widerstände in uns, zum Gegenteil. Wir fühlen uns unsicher und wertlos. Alle Mühe, gute Vorsätze einzuhalten, Verhaltensweisen zu ändern um glücklicher und zufriedener zu werden, ist häufig vergebens. Denn je mehr wir uns anstrengen, desto größer wird der innere Widerstand der uns behindert. Die von Dr. Callahan entwickelte Methode ist genauso wirksam wie einfach, um diese sogenannte „Umkehrung“ aufzuheben. Ich habe die Effizienz in eigener Praxis oft erlebt, so dass ich sie gerne an diesen zwei Abenden mit Ihnen teilen möchte. A002k

● Die Kraft der Gedanken Leichter lernen für das Leben mit kinesiologischen Übungen Brigitte Gruber, Kinesiologin und Coach 3 Vormittage, 09.10.2017 - 23.10.2017 Montag, wöchentlich, 09:00 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 27,00 € Je nachdem, aus welchem Blickwinkel man die Probleme betrachtet, die es zu lösen gilt, desto leichter

wird manches „Paket“, das wir mit uns herumtragen. Neben kurzen theoretischen Inhalten werden praktische Übungen vorgestellt, damit Sie sorgenfrei in den Tag starten können. Kursinhalt: • Was ist Kinesiologie? • Was speichert unser Gehirn in stressbelasteten Situationen ab? • Wie entsteht ein negatives Selbstbild? • Wie kann ich meine negative Einstellung zum Positiven umwandeln? • Wie kann ich die Wahrnehmung verändern? • Welche Übungen dienen der Balance der Gehirnhälften? Hinweis: 2 € für das Skript werden im Kurs abgerechnet. A003k

● Du bist, was du denkst 

Karriere und Finanzen, Glück und Selbstwert. Ein Skript können Sie für 5 € am Kurstag bei der Kursleiterin erwerben.

Claudia Sitter „Ich unterstütze Menschen auf ihrem Lebensweg und schaue mit Ihnen hinter die Kulissen: Warum passiert mir das? Sehr oft liegt die Ursache bei den Glaubenssätzen. Ungesunde Muster lassen sich schrittweise in positive verwandeln und integrieren.“

Neu

Claudia Sitter, Kinesiologin und Betriebswirtin Gesundheitsmanagement 1 Tag, 13.01.2018 Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 34,00 € „Das Leben ist schwer“, „das klappt ja eh nicht“, „immer ich“, „Geld macht nicht glücklich“, „ich bin nicht wichtig“. Kennen Sie den einen oder anderen Gedanken? Glaubenssätze bilden die Grundlage Ihres täglichen Handelns und dienen der Verwirklichung oder Verhinderung Ihrer Fähigkeiten. Glaubenssätze bestimmen, ob Sie Ihre Ziele erreichen oder nicht. Sie beeinflussen, was Sie denken und wahrnehmen, sie bestimmen damit entscheidend über Ihr Leben. In diesem Kurs lernen Sie ungesunde Glaubenssätze zu erkennen und diese in positive umzuwandeln. Gemeinsam arbeiten wir in den Lebensbereichen Familie und Partnerschaft, Gesundheit,

A004k

● Visualisiere Deine Ziele 

Neu

Renate Klinke, Heilpraktikerin und Gestaltherapeutin 1 Vormittag, 18.11.2017 Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 18,00 € In diesem Workshop erfährt man, wie ein Vision Boards aussehen kann und gemeinsam wird das Vision Board erstellt Vision Boards sind eine wundervolle Möglichkeit, seine Träume, Ziele und Visionen im Leben (oder für einen bestimmten Zeitraum) durch Bilder, Motive, Checklisten, Glaubenssätze, Zitate, etc. als eine Art Collage zu visualisieren und somit viel greifbarer zu machen. Material: Zeitungen, Zeitschrift, Prospekte um deine Ziele bildlich darzustellen. Bite Schere und Klebstoff mitbringen.

Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tuzing e. V. Matthias-Lauber-Haus

Renate Klinke

Donnerstag, 26. Oktober 2017 20.00 Uhr, Matthias-Lauber-Haus

Ich benutze Vision Boards schon seit einigen Jahren und bin immer wieder erfreut über die vielen positiven Erfahrungen der Teilnehmer

„Kaufbeurer Disputation“

Jakob Knab stellt sein Buch „Luther und die Deutschen“ vor. Pfr. Martin Kugler nimmt dazu Stellung. Donnerstag, 23. November 2017, 20:00 Uhr, Matthias-Lauber-Haus

Europa am Vorabend der Reformation. Weltbild. Religion. Politik. Gerd F. Thomae wirduns in seinem Vortrag diese Umbruchzeit näher bringen. Programm und Anmeldeformular unter: http://www.thomae-germaringen.de/gerd/tutzing/tutzing_coburg.html

70

A005k

● Glück im Leben – der Faktor F Siglinde Eschenbach, Dipl-Betriebswirtin und systemischer Coach 1 Abend, 06.11.2017 Montag, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 7,00 € Erfahren Sie im Abend, was es mit diesem Faktor „F“ genau auf sich hat. Für etliche gemeinsame Übungen am Vortragsabend ist es von Vorteil, wenn Sie Block und Stift mitbringen. Weiterhin erhalten Sie für die Zeit Foto: © contrastwerkstatt · Fotolia.com


Gesellschaft Gesellschaft und Leben nach diesem Kursabend vielfältigste Anregungen und können in der Folge beobachten, wie Sie Ihr Leben – privat wie beruflich - von Tag zu Tag schöner, leichter und glücklicher machen. A006k

● Finde Dein Lebensziel! 

Neu

Die Frage nach dem Sinn Martin Schindler, Personal und Business Coach 1 Tag, 18.11.2017 Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 49,00 € Wir leben nicht zu 100 Prozent unser eigenes Leben, sondern zum Teil das des Vaters, der Mutter, des Partners oder irgendeiner anderen Person. Wir kümmern uns oft zu wenig um unsere eigenen Bedürfnisse. Wir tun alles, um anderen zu gefallen und verlieren dabei unseren eigenen Weg aus den Augen. Warum ist das so? Diese Frage wollen wir an diesem Wochenende klären. Wir spüren körperlich emotionale Hindernisse auf und versuchen diesen Ballast beiseite zu räumen. Wir betrachten unser bisheriges Leben aus ungewohnten Blickwinkeln, um unsere aktuelle Lebenssituation besser zu verstehen. In einem kreativen Brainstorming erfahren wir unseren tatsächlichen Lebenstraum. Wir schärfen dieses Ziel und überprüfen, ob es tatsächlich mit jeder Faser unseres Daseins übereinstimmt. Das Seminar ist für Menschen gedacht, die sich in einer schwierigen Lebensphase befinden bzw. ihr Leben verändern möchten. Materiell gut versorgt, spüren sie dennoch innerlich eine Leere, eine Sehnsucht nach einem höheren Sinn. Auch für junge Menschen, denen es nach dem Schulabschluss schwer fällt, sich beruflich zu orientieren, ist dieses Seminar geeignet.

Martin Schindler In meinen Seminaren untersuchen wir unsere Wurzeln. Nur wenn ich weiß, woher ich komme, weiß ich auch, wohin ich will.

A008k 

● Die 5 Schätze deines „inneren Kindes“

Neu

Jutta Gebauer, Heilpraktikerin u. Kommunikationstrainerin 1 Abend, 25.10.2017 Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 6,00 € Wie oft finden wir uns in Konfliktsituationen wieder, wo Argumente nicht mehr ankommen, und Situationen vollkommen unrealistisch aufgenommen werden. Das sind Situationen, in denen unser inneres Kind aktiv ist, und sich in seinem Abwehrmechanismus und in seiner Schutzstrategie befindet. An diesem Abend zeige ich Ihnen 5 einfache Möglichkeiten auf, diese Mechanismen und Strategien zu unterbrechen, und sie mit gesunden Vorgehensweisen und Möglichkeiten zu beleuchten. Eine wundervolle und kraftvolle Möglichkeit für ein „erwachsenes Miteinander“. Jutta Gebauer, Heilpraktikerin und Kommunikationstrainerin A009k

● Kursreihe „Ruhestand AKTIV“ Fähigkeiten reflektieren – bilanzieren – Ideen realisieren Bernhard Riedel, ProfilPASS-Berater 5 Vormittage, 23.10.2017 - 27.11.2017 Montag, 10:00 - 12:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Kursgebühr einschl. ProfilPASSUnterlagen: 29,00 € Sie sind im Ruhestand oder bereiten sich auf diesen neuen Lebensabschnitt vor? Sie wollen Ihre privaten und beruflich erworbenen Fähigkeiten nicht in den Ruhestand verabschieden? Sie haben eine Idee oder einen Traum, den Sie in der Vergangenheit nicht verwirklichen konnten? In Form einer Biografiearbeit blicken Sie zurück und entwickeln Ideen für Neues. An vier Terminen betrachten Sie alle Ihre Lebensbereiche und erkennen Ihre besonderen Stärken und Fähigkeiten. Am 5. Kurstag besprechen wir die Ehrenamtsarbeit und Ruhestandskonzepte sowie die individuelle Umsetzungsmöglichkeiten Ihrer Ideen. Hinweis: Der Kurs wird gefördert durch die Stadt Kaufbeuren. Infos zum Kurs: Jürgen Wendlinger, Bildungsberater für die Stadt Kaufbeuren, Tel. 08341-999690 Foto: © contrastwerkstatt, fotolia.com

Recht, Finanzen und Verbraucherschutz A020k

● Testamentsgestaltung Richtig vererben – vorweggenommene Erbfolge Susanne Kristin, Rechtsanwältin 2 Abende, 19.10. und 26.10.2017 Donnerstag, wöchentlich, 19:00 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 14,00 € Die Testamentsfrage betrifft nicht nur alte und kranke Menschen. Das Ableben eines Menschen bringt ohne entsprechende Regelungen oft große Probleme mit sich. Auch jüngere Menschen können plötzlich versterben, ohne die Erbschaft geregelt zu haben. Am 1. Abend vermittelt die Referentin einen Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen der Erbfolge. Was geschieht, wenn nichts geregelt wurde? Es werden aber auch die Möglichkeiten aufgezeigt, die jeder von uns im Rahmen seines Selbstbestimmungsrechtes hat, z.B. indem man durch ein Testament bestimmt, was mit dem Erbe geschehen soll. Dabei ist es wichtig, dass ein Testament rechtswirksam gestaltet wird. Das Thema am 2. Abend ist die vorweggenommene Erbfolge. Ist es sinnvoll, bereits zu Lebzeiten Vermögen an Angehörige zu übertragen? Und wenn ja, in welcher Form? A021k

● Das Berliner Testament – die 10 größten Fehler! Dr. Klaus Grisebach; Fachanwalt für Erbrecht 1 Abend, 04.12.2017 Montag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 6,00 € Das Berliner Testament regelt zwei Erbfälle bei Eheoder Lebenspartnern. Es ist beliebt, wird aber leider zu oft gedankenlos angewendet. An diesem Abend betrachten wir die Testamentsgestaltung als Gratwanderung zwischen Vertrauen, Absicherung, Bindung und Gestaltungsfreiheit. Wir besprechen die 10 größten Fehler, die Sie mit diesem Testamentstyp machen können. Wir sehen uns Fälle an, die schief gelaufen sind und versuchen daraus zu lernen. Ein Abend (nicht nur) für Eheleute.

www.vhs-kaufbeuren.de

A007k

● Die 7 Schlüssel für gelingende Kommunikation Jutta Gebauer, Heilpraktikerin u. Kommunikationstrainerin 1 Abend, 12.10.2017 Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 6,00 € Obwohl unsere verbale Kommunikation nur 5-10 % unserer Verständigung ausmacht, der Rest passiert über Körpersprache, ist sie doch so elementar wichtig. Unsere Kommunikation entscheidet ob wir Nähe und Verbindung fühlen, oder uns abgetrennt und einsam fühlen. An diesem Abend mache ich Sie mit den 7 Schlüsseln für eine gelungene und liebevolle Kommunikation in Beziehungen bekannt. Ganz einfach und doch so wirksam. Jutta Gebauer, Heilpraktikerin und Kommunikationstrainerin

SCHUR & KRISTIN Yvonne Schur Rechtsanwältin Fachanwältin f. Erbrecht Fachanwältin f. Familienrecht Zert. Testamentsvollstrecker (GJI)

Susanne Kristin Rechtsanwältin Fachanwältin f. Familienrecht Erbrecht

Familienrecht • Erbrecht Am Klosterwald 4 | 87600 Kauf beuren | Tel.: 0 83 41 – 9 53 20 Fax: 0 83 41 – 9 53 295 | E-Mail: Schur.Kollegen@t-online.de 71


Gesellschaft

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Gesellschaft und Leben A022k

● Mein Wille geschehe 

Neu

Dr. Klaus Grisebach, Fachanwalt für Erbrecht 1 Abend, 17.01.2018 Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 6,00 € Wer zur Vorbereitung des letzten Willens seine Zielvorstellungen aufgeschrieben und seine Vermögensstruktur skizziert hat, will seinen letzten Willen auch wirksam durchsetzen. Wir lernen den erbrechtlichen „Werkzeugkasten“ kennen und bekommen ein Gefühl für die Vorteile und die Risiken und Nebenwirkungen der jeweiligen Instrumente: Vermächtnis, Pflichtteil, Teilungsanordnung, Strafklausel, Auflage, Bedingung, Ausschlagung u. a.

Dr. Klaus Grisebach „Meine Anliegen ist es die Teilnehmer fit zu machen für das persönliche und eingehende Beratungsgespräch beim Erbrechtsspezialisten“

des Vermieters ein. In dem Vortrag zeigen wir Spielräume auf, die trotzdem bestehen – von der Auswahl des neuen Mieters über den Vertragsabschluss bis zur Kündigung eines Miet- oder Pachtverhältnisses bei Gebäuden. Themen sind u.a.: • Wo gibt es Informationen über einen neuen Mieter? • Ausschlusskriterien für neue Mieter? • Formularverträge richtig handhaben • Verhalten gegenüber säumigen Mietern A025k

● Elternunterhalt – haften Kinder für Ihre Eltern? Christian Fuchsberger, Rechtsanwalt 1 Abend, 07.12.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Straße 40 Gebühr: 5,00 € Die Kosten einer Heimunterbringung oder Betreuung älter Menschen übersteigt zunehmend deren Renteneinkünfte und das zur Verfügung stehende Vermögen. Wer kommt für den notwendigen Bedarf auf, der Staat oder die Kinder? Was ist zu tun, wenn Eltern Unterhalt oder das Sozialamt Regressansprüche für erbrachte Leistungen geltend machen? Müssen die Kinder ihr Vermögen oder ihre eigenen Rücklagen für die Altersvorsorge für die Eltern ausgeben?

A023k

● Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung Christian Fuchsberger, Rechtsanwalt 1 Abend, 30.11.2017 Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium Altbau, Neugablonzer Straße 40 Gebühr: 5,00 € Krankheiten und Unfälle nehmen auf das Alter von Menschen keine Rücksicht. Wer entscheidet über mein Leben, wenn ich das selbst nicht mehr kann - und insbesondere: wie entscheidet diese Person? Man kann mit geringem Aufwand bereits jetzt für den - hoffentlich nicht eintretenden - Fall der Fälle vorsorgen. Dieser Kursabend soll helfen, dass Sie eine eigenverantwortliche und vor allem wirksame Regelung durch entsprechende Vollmachten und eine Patientenverfügung treffen können.

A026k

● Baufinanzierung – Wissenswertes rund um die Immobilienfinanzierung Ralf Wachter, Versicherungsmakler 1 Abend, 21.11.2017 Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 7,00 € An diesem Abend erhalten Sie allgemeine, neutrale Informationen über die Finanzierung von Immobilien. Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: • Wer finanziert Immobilien? • Welche Bausteine stehen zur Verfügung? • Fördermittel • Wie viel Eigenkapital brauche ich? • Wie wird ein Darlehen besichert? • Wird ein Darlehen getilgt? • Welche Versicherungen sind sinnvoll und nötig? • Was ist beim effektiven Jahreszins zu beachten?

A027k

Dr. Renate Bens ist nach ihrer Tätigkeit als Richterin und Staatsanwältin seit 2008 als Rechtsanwältin tätig. Sie ist Fachanwältin für Strafrecht sowie Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und bearbeitet schwerpunktmäßig Fälle aus dem Wohnraumsowie Gewerberaummietrecht.

A024k

● Tipps für Vermieter Dr. Renate Bens, Rechtsanwältin 1 Abend, 14.11.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 6,00 € Das Mietschutzrecht schränkt die Handlungsfreiheit 72

● Geld oder Leben? Eine Reise durch den Versicherungswahnsinn! Klaus Echtler, Versicherungsmakler 1 Abend, 30.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 7,00 € Haben Sie auch das Gefühl: Alle wollen nur mein Geld? Oder fragen Sie sich: Was ist mein größtes Risiko? Bin ich richtig versichert? Zahle ich zu hohe Beiträge? Über 95% der Deutschen sind laut Verbraucherzentrale falsch versichert! Meist reichen 5 Verträge aus, um sich rundum zu versichern. Kinder, Jugendliche und Berufsanfänger haben den größten Versorgungsbedarf. Denn passiert bis 5 Jahre nach Berufsstart ein Unglück, sind finanziell weiterhin die Eltern gefragt. Oft ein Leben lang! Informiert wird unter anderem über: unabhängige Beratung, unterschiedliche Vermittlertypen, kosten (-lose) Beratung, wer bezahlt den Vermittler tatsächlich und Online-Vergleiche richtig lesen.

A028k

● Altersvorsorge nach Maß – die richtige Strategie Für Arbeitnehmer, Beamter und Selbstständige Klaus Echtler, Versicherungsmakler 1 Abend, 14.11.2017 Dienstag, 19:30 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 7,00 € Für die Altersvorsorge stellen sich verschiedene Fragen: Welche existenziellen Risiken muss ich absichern, bevor ich mit dem Sparen beginnen kann? Dazu gehört, dass man eine Renteninfo richtig lesen und die Nettorente ermitteln kann. Zudem muss sollte man auch den notwendigen Bedarf im Rentenalter ermitteln. Folgende Inhalte werden an diesem Abend konkret besprochen: • Ermittlung der notwendigen Sparrate/Kapitalsumme • Welcher Anlagetyp bin ich? • Wie vergleiche ich Finanzprodukte und wähle sie gezielt aus? • Vor- und Nachteile verschiedener Sparformen A029k

● Sinn und Unsinn bei Geldanlagen, Versicherungen und in der Finanzberatung Axel Milhard, Versicherungsmakler 1 Abend, 23.01.2018 Dienstag, 19:30 - 21:30 Uhr Jörg-Lederer-Schule, Neugablonzer Str. 42 Gebühr: 7,00 € Sie erhalten klare Antworten auf folgende Fragen: Welche Geldanlagen sind in Zeiten von Niedrigzinsen zu empfehlen, welche weniger? Welche Fehler sind dabei zu vermeiden? Welche Versicherungen brauchen Sie, welche können Sie sich sparen? Warum sind scheinbar kostenlose Finanz- und Versicherungsberatungen selten im Sinne der Kunden und damit die teuersten? Anhand von konkreten Beispielen erfahren Sie über Sinn und Unsinn bei Geldanlagen, Versicherungen und der Finanzberatung. A030k

● Die Verbraucherzentral Bayern stellt sich vor – Wir helfen entscheiden! 1 Abend, 14.11.2017 Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr- Anmeldung erforderlich! Ob die Rechnung einer unbekannten Firma ins Haus flattert, unverständliche Posten auf der Telefonrechnung erscheinen, der Versicherungsvertreter schon wieder neue Verträge anbietet oder die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln unklar sind – mit vielfältigen Fragen wenden sich Verbraucher an die Verbraucherzentrale Bayern und bitten um Rat. Der Referent informiert über aktuelle Fälle aus der Rechtsberatung und geht auf die neuesten Tricks unseriöser Anbieter ein. A031k

● Nebenkosten richtig abrechnen Martin Hindelang, geprüfter Energieberater HwK 1 Abend, 01.02.2018 Donnerstag, 18:30 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 7,00 € Der Kurs richtet sich an alle Vermieter, die Ihre Nebenkosten selbst abrechnen. Wir beschäftigen uns an diesem Kursabend mit folgenden Themen: Unterscheidung Betriebskosten/Heizkosten, Wohnflächenansatz, unterschiedliche Verteilungsschlüssel, Ansatz von haushaltsnahen Leistungen. Zudem besprechen wir die konkreten Anforderungen an eine Abrechnung und die aktuellen Neuerungen sowie auch Themen wir Energieausweis und Trinkwasser-Untersuchung.


Feiern Sie mit! Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 7. Oktober!

70 Jahre vhs

Wir freuen uns auf Sie!

Feiern Sie mit am Tag der offenen Tür!

Samstag, 7. Oktober 2017, 12 – 17 Uhr im vhs-Gebäude, Spitaltor 5 Lernen Sie unser vielfältiges Angebot kennen – wir laden Sie herzlich ein zum kostenlosen Ausprobieren! Genießen Sie die Ausstellung unseres Arbeitskreises Fotografie und die vhs-Jazz Band. Machen Sie mit bei unseren Kreativangeboten und erleben Sie Ihre erste Esperanto-Stunde und vieles andere mehr..!

Liebe Teilnehmer/innen und Freunde der vhs, seit 70 Jahren ist die vhs Kaufbeuren ein Ort des Lernens, ein Ort der Begegnung und des Austausches. Unseren gesellschaftlichen Herausforderungen wie der Globalisierung, dem demografischen Wandel, den Integrationsaufgaben, der Digitalisierung und Technologisierung des gesellschaftlichen und privaten Lebens begegnen wir mit einem breit gefächerten Bildungsangebot, das jedem offen steht. Dies schaffen wir nur aufgrund des Engagements sehr vieler Menschen für eine lebendige und qualitativ hochwertige Bildung vor Ort. Dafür möchten wir allen sehr herzlich danken! Unser Dank gilt auch der Stadt Kaufbeuren für die finanzielle Unterstützung und die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Alle Infos und Angebote finden Sie ab dem 15. September auf unserer Homepage.

Am 7. Oktober 2017 ist die vhs ein Ort des Feierns – feiern Sie mit! Gerhard Hübner für den Vorstand der vhs

73


Junge vhs Schule und Lernen J001k

● Leichter Lernen ohne Stress Workshop für Kinder ab 7 Jahren Brigitte Gruber, Kinesiologin und Coach 1 Vormittag, 21.10.2017 Samstag, 09:00 - 12:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 19,00 € Wir machen eine Reise ins Innere des Gehirns und gehen folgenden Fragen auf den Grund: Wie gelangen die Informationen zum Gehirn? Warum ist Wasser trinken so wichtig? Wie kann ich mein Gehirn entrümpeln? Welche Übungen helfen mir beim Konzentrieren und Koordinieren? Wie kann ich meinen Energietank wieder auffüllen? In diesem Workshop werden die Kinder spielerisch darauf hingeführt, ihre Wahrnehmung bezüglich Lernen zu verändern. Mit kinesiologischen Übungen lernen sie sich bei Stress selbst zu helfen. Hinweis: Bitte an bequeme Kleidung denken; 1 € Kopiergeld wird im Kurs abgerechnet. J002k

● Helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen! Elternkurs Claudia Pöllath-Schlenz, Kinesiologin und Coach 1 Abend, 12.10.2017 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium, Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 15,00 € Mit Körperübungen gezielt Lernblockaden und Konzentrationsschwächen umgehen und offen sein für das Neue. Dieser Kurs soll Eltern zeigen, wie sie ihre Kinder und sich selbst in Lernsituationen unterstützen können. Manchmal brauchen unsere Kinder die praktische Anleitung von uns Großen. Mit den erlernten Übungen können Sie Ihr Kind besser unterstützen, insbesondere bei der Hausaufgabenbetreuung. Bitte mitbringen: Materialkosten 4 € und 1 Flasche Wasser

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

J005k

● Mathe-Fitness für 8. – 10. Klasse Gymnasium Oliver Grän, Nachhilfelehrer 2 Nachmittage, 15.11. und 29.11.2017 Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 23,00 € Wir wiederholen an den zwei Nachmittagen wesentliche Grundkenntnisse der Mathematik aus den Jahrgangsstufen 8 bis 10 mit dem Ziel auf den weiterführenden Mathematikunterricht vorzubereiten. J006k

● Englisch Vertiefungstraining für Schüler ab 7. Klasse Rosmarie Ruegg 2 Nachmittage Freitag, 03.11.2017, 14:00 - 17:15 Uhr Samstag, 04.11.2017, 14:00 - 17:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 22,00 € Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen können Dozent und Teilnehmer einen höheren Preis oder eine Reduzierung der Termine vereinbaren. Wie bewege ich mich sicher in und durch die englischen Zeiten? Dieser Kurs richtet sich an alle Schüler ab der 7. Klasse (Mittelschule, Realschule, Gymnasium), die noch unsicher sind im Gebrauch der englischen Zeiten. Der Kurs ist ideal zum Vertiefen, Verstehen und Anwenden der Zeiten mündlich und schriftlich und vermittelt Sicherheit bei Schulaufgaben. Wir lernen interaktiv, lebendig, auch mit Hilfe von Bewegungen als „anchor“. Kopien werden im Kurs abgerechnet. Anmeldeschluss: 26.10.2017

Ausbildung und Studium J007k

J003k

● Helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen! Elternkurs Claudia Pöllath-Schlenz, Kinesiologin und Coach 1 Abend, 25.01.2018 Donnerstag, 18:00 - 21:00 Uhr Jakob-Brucker-Gymnasium, Altbau, Neugablonzer Str. 40 Gebühr: 15,00 € Kursbeschreibung siehe J002k J004k

● Mathe-Fitness für 5. – 7. Klasse Gymnasium  Oliver Grän, Nachhilfelehrer 2 Nachmittage, 25.10. und 08.11.2017 Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 23,00 € Wir wiederholen an den zwei Nachmittagen wesentliche Grundkenntnisse der Mathematik aus den Jahrgangsstufen 5 bis 7 mit dem Ziel auf den weiterführenden Mathematikunterricht vorzubereiten. Foto: © pixel dreams, fotolia.com

AGBs und Rücktrittsmöglichkeiten siehe Seite 2

74

beschäftigen uns mit folgenden Fragen: • Soll ich ein Studium beginnen? • Wie finde ich einen passenden Studiengang? • Soll ich vielleicht doch eine Ausbildung beginnen? • Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es überhaupt? • Wie kann ich meine Stärken und Interessen erkennen? • Wo kann ich mir Unterstützung holen bzw. wo kann ich mich beraten lassen? • Dieses Angebot ist für alle Schüler, die noch unsicher sind, was sie später beruflich machen wollen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse (Gymnasium, FOS, BOS), Dienstleistende (FSJ, FÖJ, BFD usw.) und Studierende. Hinweis: Die Bildungsberatung wird durch die Stadt Kaufbeuren gefördert.

● Wie finde ich den richtigen Ausbildungsplatz? Jürgen Wendlinger, Bildungsberater Stadt Kaufbeuren 1 Nachmittag, 11.10.2017 Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich! Für eine Berufsausbildung in einem Betrieb stehen in Deutschland aktuell mehr als 300 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe zur Verfügung mit einer Ausbildungszeit zwischen 2 bis 3,5 Jahren. Aber welcher Beruf ist für dich geeignet? Wie kannst du die vielen Berufsfelder näher kennenlernen? Und wie kannst du für dich herausfinden, welche Berufe dich interessieren? An diesem Nachmittag können die Jugendlichen und Schüler alle ihre Fragen zur Berufsausbildung stellen. Hinweis: Im Rahmen der Bildungsberatung an der Volkshochschule können auch Termine für Einzelberatungen (Tel. 08341-9996923) vereinbart werden. Die Bildungsberatung wird gefördert durch die Stadt Kaufbeuren. J008k

● Abi – was dann? Orientierung für die Studien- und Berufswahl Jürgen Wendlinger, Bildungsberater Stadt Kaufbeuren 1 Nachmittag, 08.11.2017 Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich! Infoveranstaltung zur Orientierung hinsichtlich der Studien - und Berufswahl für angehende Abiturienten. Wir

VORHER: MEINEN NACHHER: WISSEN Man kann so viel machen … Ihre Volkshochschule

J009k

● Abi – was dann?

Orientierung für die Studien- und Berufswahl Jürgen Wendlinger, Bildungsberater Stadt Kaufbeuren 1 Nachmittag, 07.02.2018 Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich! Infoveranstaltung zur Orientierung hinsichtlich der Studien - und Berufswahl für angehende Abiturienten. Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: • Soll ich ein Studium beginnen? • Wie finde ich einen passenden Studiengang? • Soll ich vielleicht doch eine Ausbildung beginnen? • Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es überhaupt? • Wie kann ich meine Stärken und Interessen erkennen? • Wo kann ich mir Unterstützung holen bzw. wo kann ich mich beraten lassen? • Dieses Angebot ist für alle Schüler, die noch unsicher sind, was sie später beruflich machen wollen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse (Gymnasium, FOS, BOS) und Studenten. Hinweis: Die Bildungsberatung wird durch die Stadt Kaufbeuren gefördert. J010k

● Vorbereitungskurs auf die Auswahlprüfung für die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern Dr. Manfred Krapf, Dr. phil. Geschichte/Politikwissenschaften 3 Abende Montag, 02.10.2017, Mittwoch, 04.10.2017, und Donnerstag, 05.10.2017, jeweils 17:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 65,00 € Der Kurs bereitet auf die Einstellungsprüfung (Ausleseverfahren) am 9. Oktober 2017 (Einstellungsjahr 2018) für die Studienplätze an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern für den Studiengang Dipl.Verwaltungswirt (FH) mit folgenden Schwerpunkten vor


Junge vhs • Allgemeine Innere Verwaltung, - Kommunalverwaltung • Kommissar/in bei der Polizei, - Justizvollzugsanstalt • Hochschulverwaltung, - wissenschaftl. Bibliotheken • Steuerverwaltung, - Staatsfinanzverwaltung • Forstverwaltung, - Sozialverwaltung • Deutsche Rentenversicherung Kosten für Kopien werden vom Kursleiter eingesammelt. Bitte beachten: Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs ersetzt nicht die fristgerechte Anmeldung zur Prüfung beim Bayerischen Landespersonalausschuss. Auskunft und Online-Anmeldung im Internet unter www.bayerischer-landespersonalausschuss.de

Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfung J011m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Quali Jelena Dolgowa, Nachhilfelehrerin 9 Nachmittage, 19.03.2018 - 11.06.2018 Montag, 14:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € Dieser Kurs richtet sich an Schüler der 9. Klasse Mittelschule und an externe Bewerber. Im Kurs wird der Schulstoff noch einmal zusammenfassend erklärt. Anhand von Prüfungsaufgaben der vorigen Jahre werden die Schüler gezielt auf die Quali-Prüfung vorbereitet. 3 € Kopiergeld werden im Kurs abgerechnet. J012m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Realschule Fächergruppe I (math.-naturwissenschaftl.) Karin Mayer, Nachhilfelehrerin 8 Nachmittage, 23.03.2018 - 08.06.2018 Freitag, 13:45 - 15:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 56,00 € Prüfungsvorbereitung für Mathematik 10. Klasse Realschule für die Fächergruppe 1 (Schwerpunkt mathematisch-naturwissenschaftlichtechnischer Zweig). Bitte mitbringen: Buch Prüfungsvorbereitung StarkVerlag, Abschlussprüfungen mit Lösungen Mathematik 1 Bayern

Gebühr: 19,00 € In diesem Vorkurs zur Abschlussprüfung wiederholen wir geometrische Formen, Phytagoras, Flächenberechnungen und den Vierstreckensatz. J015m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik für Realschule Fächergruppe II und III Charlotte Krust, Mathematiklehrerin 10 Nachmittage, 05.03.2018 - 04.06.2018 Montag, 16:45 - 18:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 87,00 € Kleingruppe In diesem Kurs werden prüfungsrelevante Themen aus der Algebra und der Geometrie wiederholt und vertieft. Zu Beginn des Kurses liegt der Schwerpunkt auf ebener und räumlicher Trigonometrie. Zudem werden wir uns mit den Anweisungen der Prüfungsaufgaben vertraut machen. Kopierkosten werden im Kurs abgerechnet. J016m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik für Realschule Fächergruppe II und III Oliver Grän, Nachhilfelehrer 10 Nachmittage, 05.03.2018 - 04.06.2018 Montag, 16:30 - 18:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € In diesem Kurs werden prüfungsrelevante Themen aus der Algebra und der Geometrie wiederholt und vertieft. Zu Beginn des Kurses liegt der Schwerpunkt auf ebener und räumlicher Trigonometrie. Zudem werden wir uns mit den Anweisungen der Prüfungsaufgaben vertraut machen.

Kostenlose Bildungsberatung für Jugendliche

● Mathe-Fitness: Basics Algebra für die Realschulabschlussprüfung

Jürgen Wendlinger Telefon 0 83 41 / 99 96 90 E-Mail: bildungsberatung@ vhs-kaufbeuren.de

Fächergruppe II und II Charlotte Krust, Mathematiklehrerin 2 Abende, 13.11. und 20.11.2017 Montag, 17:00 - 18:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 19,00 € Wir werden in diesem Vorkurs wichtige Grundlagen der Algebra wiederholen und festigen. Inhaltlich behandeln wir u.a. das Lösen verschiedener Gleichungen, Gleichungssysteme, lineare Funktionen und Termumformungen.

● Mathe-Fitness: Basics Geometrie für die Realschulabschlussprüfung Fächergruppe II und II Charlotte Krust, Mathematiklehrerin 2 Abende, 22.01. und 29.01.2018 Montag, 17:00 - 18:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5

J018m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur Intensivkurs Karin Mayer, Nachhilfelehrerin 5 Vormittage, 03.04. - 07.04.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € 2. Woche Osterferien: Dienstag bis Samstag, jeweils von 9 bis 13 Uhr, Bitte mitbringen: Buch Abschlussprüfung Mathematik Abitur, Stark-Verlag, aktuelle Ausgabe und „Merkhilfe“ Mathematik Hinweis: Dieser Kurs ist für Schüler der FOS/BOS nicht geeignet. J019m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur Intensivkurs Sonja Mayer, Mathematiklehrerin 5 Vormittage 26.03. - 31.03.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € 1. Woche Osterferien: Montag bis Donnerstag und Samstag, jeweils von 9 bis 13 Uhr, kein Unterricht am Karfreitag, den 30.03.2018 Bitte mitbringen: Buch Abschlussprüfung Mathematik Abitur, Stark-Verlag, aktuelle Ausgabe und „Merkhilfe“ Mathematik Hinweis: Dieser Kurs ist für Schüler der FOS/BOS nicht geeignet. J021m

J013k

J014k

1. Woche Osterferien: Montag bis Samstag, jeweils von 9 bis 13 Uhr, kein Unterricht am Karfreitag, den 30.03.2017 Bitte mitbringen: Buch Abschlussprüfung Mathematik Abitur, Stark-Verlag, aktuelle Ausgabe und „Merkhilfe“ Mathematik Hinweis: Dieser Kurs ist für Schüler der FOS/BOS nicht geeignet.

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur Jelena Dolgowa, Nachhilfelehrerin 6 Nachmittage, 07.03.2018 - 25.04.2018 Mittwoch, 15:30 - 18:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur Bitte mitbringen: Buch Abschlussprüfung Mathematik Abitur, Stark-Verlag, aktuelle Ausgabe und eine so genannte „Merkhilfe“ Mathematik Kopiergeld 3 € J022m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik FOS-Abitur 12. Klasse Nichttechnischer Zweig J017m

● Prüfungsvorbereitung Mathematik Abitur Intensivkurs Karin Mayer, Nachhilfelehrerin 5 Vormittage 26.03.bis 31.03.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 €

Intensivkurs Oliver Grän, Nachhilfelehrer 5 Nachmittage 26.03.2018, 14:00 - 17:00 Uhr Dienstag, 27.03. - 31.03.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 65,00 € 2. Osterwoche: Dienstag bis Samstag, jeweils von 14 bis 17 Uhr, Prüfungsvorbereitung Abitur Mathematik FOS Nichttechnischer Zweig Bitte mitbringen: Abiturprüfung FOS/BOS Bayern - Mathematik Nichttechnik 12. Klasse 75


Junge vhs J023m

● Englisch-Abschlussprüfung für die Realschule Prüfungsvorbereitung für die 10. Klasse  Intensivkurs Oliver Grän, Nachhilfelehrer 5 Vormittage 26.03. - 31.03.2018, Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 89,00 € 1. Osterwoche: Montag bis Donnerstag und Samstag, jeweils von 9 bis 13 Uhr, kein Unterricht am Karfreitag, den 30.03.2018 Dieser Kurs richtet sich an Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse Realschule (Abschlussprüfung Sommer 2018), die gerne die Teilbereiche der Abschlussprüfung intensiv aufbereiten möchten (speaking, reading, listening und writing). Es werden Übungen zu den Teilbereichen durchgeführt und besprochen. Bitte mitbringen: Prüfungsvorbereitung Englisch 2018, Realschule Bayern, Stark-Verlag Foto: © rawpixel, fotolia.de

Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

auch zu überlegen, ob dieses Video in die Welt kann, bevor man es hochlädt. Datenschutz und die Privatsphäre sind wichtig: Gemeinsam produzieren wir einen oder mehrere Kurzfilme. Diese sind ausschließlich zur privaten Nutzung gedacht und dürfen nicht veröffentlicht werden! Wer nicht will, wird auch nicht gefilmt! Jugendliche, die ggf. ein Video drehen wollen, das sie ggf. im Internet veröffentlichen wollen, benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten. Diese kann im Vorfeld gerne zugemailt werden! Darüber hinaus wird auch der Ton, der 50% des Erlebnisses ausmacht  und die erfolgreiche Veröffentlichung  im Internet (auf YouTube inkl. SEO-Optimierung) durchgenommen. Dieser Kurs eignet sich auch dafür, um einfach Mal eigene Videos besser drehen zu können. Bitte mitbringen: USB-Stick, Kamera oder Smartphone inkl. Akkus, Kabel, usw. Voraussetzungen: Sichere Anwenderkenntnisse in PC/Windows/Internet. Bei Fragen zum Kurs: alexander.weissbeck@online.de

Technik für Kinder

J024m

J030k

● Englisch-Abschlussprüfung für die Realschule Prüfungsvorbereitung für die 10. Klasse

● Technik für Kinder – Putzroboter zum Selberbauen

Intensivkurs Oliver Grän, Nachhilfelehrer 5 Vormittage, 03.04. - 07.04.2018 Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 79,00 € 2. Woche Osterferien: Dienstag bis Samstag, jeweils von 9 bis 13 Uhr Kursbeschreibung siehe J023m

Sprachen J025k

● Italienisch für Kinder Angelina Faulisi 6 Nachmittage, 10.10.2017 - 21.11.2017 Dienstag, 14:30 - 15:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 24,00 € Lehrwerk inkl. CD: Danielina e il mistero dei pantaloni smarriti ISBN 3-12-525326-1 Klett-Verlag Die Kinder sollten lesen und schreiben können (ab 2. Klasse). Kleingruppe (max. 6)

EDV für Jugendliche C230k

● Ansprechende YouTube Videos (für Jugendliche ab 13 Jahren) Alexander Weißbeck, Kameramann und Designer 2 Vormittage, 23.09. und 24.09.2017 Samstag und Sonntag jeweils von 09:00 - 12:15 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 55,00 € Du willst auf YouTube mit Deinen eigenen spannenden Videos viele Menschen erreichen? Hier erfährst Du, wie Du mit Deinem Smartphone oder beliebiger Kamera ansprechende Videos drehen kannst und worauf es beim Drehen von Videos wirklich ankommt. Wir schauen uns im Detail an, was die Abonnenten brauchen und was Du als Producer auf keinen Fall machen solltest. Du erfährst auch das Wichtigste zur Rechtslage. Wichtig ist immer 76

für Kinder ab 7 Jahren  Remko Humburg 1 Vormittag, 30.09.2017 Samstag, 09:00 - 11:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 10,00 € Materialkosten: 18,50 € Einen Roboter, der automatisch die Wohnung putzt, wünscht sich wohl jeder. Genau so einen bauen wir in diesem Kurs. Ihr montiert ihn selbst, von der Verdrahtung bis zur Mechanik. Am Schluss des Kurses wird der Roboter getestet. Er bewegt sich selbstständig über den Boden, und zwar von einer Unwucht angetrieben. Für jedes Kind lassen wir uns so viel Zeit, bis der letzte Roboter läuft. Natürlich könnt ihr ihn mit nach Hause nehmen. Die Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Keine Vorkenntnisse notwendig. Mindestalter: 7 Jahre - (Die Fähigkeiten des Kindes sollten dem Mindestalter entsprechen.) Foto: © dolde engineering

J031k

● Technik für Kinder – Getriebe zum Selberbauen für Kinder ab 7 Jahren Remko Humburg 1 Vormittag, 21.10.2017 Samstag, 09:00 - 10:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 8,00 € Materialkosten: 15,00 € Ein Getriebe ist das Herzstück jeder Maschine. In diesem Kurs werdet Ihr ein solches Getriebe mit drei Getriebestufen zusammenbauen. Danach könnt Ihr es testen, schmieren und das Übersetzungsverhältnis bestimmen. Das Getriebe kann man am Ende mit nach Hause nehmen. Die Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Vorkenntnisse sind keine notwendig. Mindestalter: 7 Jahre - (Die Fähigkeiten des Kindes sollten dem Mindestalter entsprechen.) Foto: © dolde engineering

J032k

● Technik für Kinder – Elektromotor zum Selberbauen für Kinder ab 9 Jahren Remko Humburg 1 Vormittag, 11.11.2017 Samstag, 09:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 12,00 € Materialkosten: 18,50 € Jeder von euch hat täglich mit Elektromotoren zu tun. Aber wie funktioniert der denn? Wie baue ich mir selber einen? In diesem Kurs baut Ihr selbst einen Elektromotor zusammen. Von der selbstgewickelten Spule über die Verdrahtung bis hin zum Aufbau des mechanischen Gehäuses. Den Elektromotor könnt ihr im Anschluss mit nach Hause nehmen. Wir nehmen uns Zeit, bis auch der letzte Motor läuft. Die Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Vorkenntnisse sind keine notwendig. Mindestalter: 9 Jahre - (Die Fähigkeiten des Kindes sollten dem Mindestalter entsprechen.) Foto: © dolde engineering J033k

● Technik für Kinder – Viertaktmotor zum Selberbauen  für Kinder ab 10 Jahren Remko Humburg 1 Vormittag, 02.12.2017 Samstag, 09:00 - 11:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 12,00 € Materialkosten: 20,50 € Wir bauen einen Viertaktmotor.Willst Du wissen, wie ein Motor funktioniert, der in Autos eingebaut ist, auch in Traktoren, Baggern oder Propellerflugzeugen? Bei diesem selbst gebauten Modell kannst Du die Kurbelwelle drehen und den Kolben bewegen. Dabei siehst Du, wie die Nockenwelle von Zahnrädern angetrieben wird und die Ventile betätigt. So lernst Du verstehen, wie dieser Motor nacheinander vier verschiedene Arbeiten ausführt (4 Takte). Das fertige Modell wird ausprobiert und kann mit nach Hause genommen werden. Die Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Keine Vorkenntnisse notwendig. Mindestalter: 10 Jahre - (Die Fähigkeiten des Kindes sollten dem Mindestalter entsprechen.) Foto: © dolde engineering J034k

● Technik für Kinder – Hybridauto zum Selberbauen für Kinder ab 11 Jahren Remko Humburg 1 Vormittag, 13.01.2018 Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 17,00 € Materialkosten: 35,00 € Heute fahren noch fast alle Autos mit einem Benzinoder Dieselmotor. Aber gibt es da denn nichts anderes? Das gibt es, einen sogenannten Hybridantrieb. In diesem Kurs bauen wir ein Hybridauto zusammen, genau genommen einen Hybridporsche, der ursprünglich auch für Porsche entwickelt wurde. Dieses Auto hat einen elektrischen Antrieb und einen mechanischen Antrieb über eine Feder. Jedes der 4 Räder hat einen Freilauf, so dass man das Auto entweder mit dem me-


Junge vhs chanischen Antrieb, dem elektrischen Antrieb oder beiden Antrieben gleichzeitig bewegen kann. Das fertige Modell wird ausprobiert und kann mit nach Hause genommen werden. Die Materialkosten werden zusammen mit der Kursgebühr abgebucht. Keine Vorkenntnisse notwendig. Mindestalter: 11 Jahre - (Die Fähigkeiten des Kindes sollten dem Mindestalter entsprechen.) Foto: © dolde engineering

Zeichnen J040k

● Grundkurs Zeichnen I – Eine Einführung  für Kinder ab 7 Jahren Christa Mitterer 1 Tag, 02.12.2017 Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 26,00 € Ziel des Kurses ist das genaue Beobachten, das Schärfen der Sinne für Proportionen und die Hinführung zum Erkennen und Empfinden von Formen anhand folgender Themen: Blumen und Pflanzen, Porträt, Tiere. Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer Wer möchte, kann eine Blume oder ein Kuscheltier und Bilder als Vorlage mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Die Pause wird beaufsichtigt. Bitte Brotzeit und Getränk mitbringen. Materialgeld: 3 € pro Teilnehmer werden im Kurs abgerechnet. Christa Mitterer, Zeichenlehrerin. Foto: Alexandra H., pixelio.de J042k

● Grundkurs Zeichnen II für Kinder ab 7 Jahren Christa Mitterer 1 Tag, 09.12.2017 Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr, 60 Min. Pause Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 26,00 € Ziel des Kurses ist das genaue Beobachten, das Schärfen der Sinne für Proportionen und die Hinführung zum Erkennen und Empfinden von Formen anhand folgender Themen: Blumen und Pflanzen, Porträt, Tiere. Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN A3, Bleistift 2B, Radiergummi, Spitzer, Rötelstift, Zeichentusche, Zeichenfeder fein, Federhalter Wer möchte, kann eine Blume oder ein Kuscheltier und Bilder als Vorlage mitbringen. Die Pause wird beaufsichtigt. Bitte Brotzeit und Getränk mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Materialgeld: 3 € pro Teilnehmer werden im Kurs abgerechnet. Christa Mitterer, Zeichenlehrerin.

Musik und Bewegung

Neu

J065k 

● Eurythmie für Kinder – ein Einstieg – für Kinder von 3 - 7 Jahren Maria Ostermaier

1 Nachmittag, 27.09.2017 Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 5,00 € Wir schnuppern hinein in die Geschichte vom Apfel (siehe auch Kurs J066k). Eurythmie, das ist der „schöne Rhythmus“ (griechisch), eine Bewegungskunst, die Sprache und Musik in sichtbare Bewegungen im Raum umsetzt. Da Sprache und Musik so tief mit dem Menschen zusammenhängen, erlebt man in der Eurythmie die Kraft, die diese Bewegungen zum Ausdruck bringt. Erwachsene bemerken oft eine Stärkung und Belebung durch Eurythmie, Kinder genießen die Bilder der Geschichten, in die sie mit Ruhe eintauchen können. Harmonie, Zuhören, Nachahmung, Sprache, Bewegungsgefühl, Geschicklichkeit und Gleichgewicht werden gefördert. Auch soziale Fähigkeiten werden durch die gemeinsame Bewegung in der Gruppe gestärkt. Wichtig: Zu jedem Termin sollte eine erwachsene Begleitperson als zusätzliche Aufsichtsperson für die Gruppe zur Verfügung stehen. Die Begleitpersonen können sich dabei nach Absprache abwechseln. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin

Neu J066k 

● Eurythmie für Kinder – Die Geschichte vom Apfel – für Kinder von 3 – 7 Jahren Maria Ostermaier 4 Nachmittage, 04.10.2017 - 25.10.2017 Mittwoch, wöchentlich, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 23,00 € „In einem kleinen Apfel, da sieht es niedlich aus, es sind darin fünf Stübchen, grad‘ wie in einem Haus.“  Wir gehen in den Garten zu den goldigen, einladenden Äpfeln… Wichtig: Zu jedem Termin sollte eine erwachsene Begleitperson als zusätzliche Aufsichtsperson für die Gruppe zur Verfügung stehen. Die Begleitpersonen können sich dabei nach Absprache abwechseln. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin

Neu J067k 

● Eurythmie für Kinder – Die Adventsstunden mit Sankt Nikolaus und den Wurzelmännchen – für Kinder von 3 – 7 Jahren Maria Ostermaier 6 Nachmittage, 08.11.2017 - 20.12.2017 Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 34,00 € Die Adventsstunden mit Sankt Nikolaus und den Wurzelmännchen - Die Tiere des Waldes „Aus hohem Wolkenschlosse, auf seinem weißen Rosse, hernieder reitet mit Gebraus, der heilige Sankt Nikolaus. Wir neigen uns zur Erde, vorm Niklaus auf dem Pferde. Und alle lieben Tiere, sie kommen schnell herfüre.“ Wichtig: Zu jedem Termin sollte eine erwachsene Begleitperson als zusätzliche Aufsichtsperson für die Gruppe zur Verfügung stehen. Die Begleitpersonen können sich dabei nach Absprache abwechseln. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin

J068k 

● Eurythmie für Kinder – ein Einstieg – für Kinder von 3 – 7 Jahren

Neu

Maria Ostermaier 1 Nachmittag, 10.01.2018 Mittwoch, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 5,00 € Wir schnuppern hinein in die Geschichte vom Postillon und der Schneekönigin (siehe auch Kurs J069k). Eurythmie, das ist der „schöne Rhythmus“ (griechisch), eine Bewegungskunst, die Sprache und Musik in sichtbare Bewegungen im Raum umsetzt. Da Sprache und Musik so tief mit dem Menschen zusammenhängen, erlebt man in der Eurythmie die Kraft, die diese Bewegungen zum Ausdruck bringt. Erwachsene bemerken oft eine Stärkung und Belebung durch Eurythmie, Kinder genießen die Bilder der Geschichten, in die sie mit Ruhe eintauchen können. Harmonie, Zuhören, Nachahmung, Sprache, Bewegungsgefühl, Geschicklichkeit und Gleichgewicht werden gefördert.Auch soziale Fähigkeiten werden durch die gemeinsame Bewegung in der Gruppe gestärkt. Wichtig: Zu jedem Termin sollte eine erwachsene Begleitperson als zusätzliche Aufsichtsperson für die Gruppe zur Verfügung stehen. Die Begleitpersonen können sich dabei nach Absprache abwechseln. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin Foto: S. Hofschlaeger, pixelio.de

Neu

J069k 

● Eurythmie für Kinder – Der Postillon und die Schneekönigin – für Kinder von 3 – 7 Jahren Maria Ostermaier 4 Nachmittage, 17.01.2018 - 07.02.2018 Mittwoch, wöchentlich, 15:30 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5 Gebühr: 23,00 € „Herr Postillon, Herr Postillon, wo geht die Reise hin? ... Die Pferde traben lustig fort…“ Und wir begegnen der Schneekönigin! Wichtig: Zu jedem Termin sollte eine erwachsene Begleitperson als zusätzliche Aufsichtsperson für die Gruppe zur Verfügung stehen. Die Begleitpersonen können sich dabei nach Absprache abwechseln. Bitte mitbringen: Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socken Maria Ostermaier, Eurythmistin und Eurythmie Therapeutin 77


Junge vhs J075k

● Musikgarten – Phase I (Alter: 1,5 - 3 Jahre) Charlotte Krust 12 Vormittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 09:30 - 10:15 Uhr Musikhaus Link, Ludwigstraße 42, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 66,00 € Beim Musikgarten können Sie mit Ihrem Kind oder Enkelkind den reichhaltigen „Garten“ der Musik erleben und erforschen. Kleine Kinder haben viel Spaß daran, mit einfachen Instrumenten oder auch der Stimme Töne und Geräusche zu erzeugen. Sie erfreuen sich an Fingerspielen, Reiterspielen, Versen und Gesang. Wir werden gemeinsam singen, mit bunten Tüchern tanzen, klatschen, rasseln, trommeln, und vieles mehr. Gemeinsames Musizieren macht einfach Spaß! Es fördert außerdem die Wahrnehmung und regt unsere Sinne an. Erlebe, wie die Musik Dein Leben bereichert und gib ihr wieder mehr Raum im täglichen Leben! Bitte mitbringen: Hausschuhe oder Socken; Sitzteppiche sind im Kursraum vorhanden. Die Kursgebühr gilt für einen Elternteil und Kind. J076k

● Musikgarten – Phase II (Alter: 3 - 4,5 Jahre) Charlotte Krust 12 Nachmittage, 28.09.2017 - 21.12.2017 Donnerstag, 16:15 - 17:15 Uhr Musikhaus Link, Ludwigstraße 42, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 88,00 € Materialkosten: 5,00 € Auch in der Phase II geht es vor allem um das gemeinsame Musizieren von erwachsener Bezugsperson und Kind. Das Singen vertrauter „alter“ und neuer Kinderlieder, sowie Rhythmik und freier Tanz, rhythmisches Sprechen, Spiel, Verse und das Spielen auf einfachen Instrumenten stehen weiterhin im Vordergrund. Da sich das Kind nun schon vermehrt über die Sprache ausdrücken kann und auch die Motorik weiterentwickelt ist, werden diese Fähigkeiten im Musikgarten II anhand von Geschichten, Singspielen und gestalterischen Elementen aufgegriffen. Bitte mitbringen: Hausschuhe oder Socken; Sitzteppiche sind im Kursraum vorhanden. Die Kursgebühr gilt für einen Elternteil und Kind. Materialkosten von 5 € werden mit der Kursgebühr abgebucht.

Feiern Sie mit!

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür am 7. Oktober!

70 Jahre vhs

Feiern Sie mit am Tag der offenen Tür! Samstag, 7. Oktober 2017, 12 – 17 Uhr im vhs-Gebäude, Spitaltor 5 Lernen Sie unser vielfältiges Angebot kennen – wir laden Sie herzlich ein zum kostenlosen Ausprobieren! Genießen Sie die Ausstellung unseres Arbeitskreises Fotografie und die vhs-Jazz Band. Machen Sie mit bei unseren Kreativangeboten und erleben Sie Ihre erste Esperanto-Stunde und vieles andere mehr..!

Wir freuen uns auf Sie!

Kasperletheater J080k

● „Der Kasperl und die geheimnisvolle Wunderkugel“ Spannendes Kasperltheater für alle Kinder ab 2 Jahren von und mit Marie Luise Kaiser 1 Nachmittag, 25.01.2018 Donnerstag, 16:00 - 16:30 Uhr Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren Gebühr: 4,00 € Der Kasperl bekommt vom König ein Geschenk. Es ist eine Wunderkugel. Voller Freude möchte der Kasperl sein wertvolles Geschenk nach Hause zur Großmutter bringen. Doch er muss durch den Zauberwald. Und plötzlich taucht aus dem Nichts die listige Hexe auf und entreißt dem Kasperl die Wunderkugel. Eine schwierige Suche beginnt für den traurigen Kasperl. Aber gemeinsam mit allen Kindern wird der Kasperl hoffentlich sein Geschenk wieder bekommen. Dauer des Stückes: ca. 30 Minuten. Preis pro Person! Bitte kommen Sie pünktlich. 78

Alle Infos und Angebote finden Sie ab dem 15. September auf unserer Homepage.


Reisen R100k

● München: Alpines Museum des DAV – Führung durch das Archiv und die Ausstellung „Hoch hinaus! Wege und Hütten in den Alpen“ Monika Hörbrand Freitag, 20.10.2017, 08:45 - 17:00 Uhr Gebühr: 26,00 € Am Vormittag einstündige Führung durch die Sonderausstellung: „Hoch hinaus! Wege und Hütten in den Alpen“ Die Alpen konnten begeisterte Bergsteiger erst durch ein größeres Netz von Wegen und Hütten für sich erschließen. Ab den 1870er Jahren entstanden erste Unterkünfte der Alpenvereine in den Bergen. Sie dienten den Bergsteigern als Stützpunkte, um von dort aus ausgeruht und auf sicheren Wegen in höhere Lagen vorzudringen. Es erwartet Sie ein umfassender Überblick über Hütten, ihre Bauweisen und Einrichtungen von anno dazumal bis in die Gegenwart. Kleine Mittagspause. Das Museumscafé bietet Kuchen, Brotzeiten und eine Auswahl an warmen und kalten Getränken an. Anschließend Führung im Archiv des Deutschen Alpenvereins: Vereinsakten, Hütten- und Gipfelbücher, über 60 Nachlässe von Bergsteigern und Funktionären, etwa 200.000 Fotografien, 25.000 Postkarten, Hunderte Plakate und Filme: Die Bestände des Archivs des Deutschen Alpenvereins dokumentieren die Kulturgeschichte des Alpenraums der letzten 250 Jahre. Gleichzeitig geben sie Aufschluss über die Geschichte des Bergsports und der Alpenvereine seit ihrer Gründung. Eine Führung erlaubt Ihnen seltene Einblicke in dieses, seit den 1990er Jahren bestehende Archiv. Bahnfahrt mit Bayernticket Abfahrt: 9.03 Uhr Bahnhof Kaufbeuren Treffpunkt in der Bahnhofshalle: 8.45 Uhr Rückfahrt: ca. 15 Uhr ab Isartor, Ankunft in Kaufbeuren ca. 17 Uhr Anmeldeschluss: Montag, 09.10.2017! R200k

● Kuba – Karibische Träume Studienreise zu Ostern  Ulrich Pflug 10 Tage, Sonntag, 25.03.2018 bis Mittwoch, 04.04.2018 Reisepreis pro Person im DZ: 2.245,00 € (gültig von 21 bis 25 Teilnehmenden) 2.345,00 € (gültig von 15 bis 20 Teilnehmenden) 2.495,00 € (gültig von 10 bis 14 Teilnehmenden) An- und Abmeldeschluss: 27. Oktober 2017 Kultur, Natur und Salsa. Als Kolumbus im Jahr 1492 die Küstenlinie Holguíns erreichte, wurde er in ihren Bann gezogen und nannte sie „das schönste Land, das menschliche Augen je gesehen haben“. Ob wunderschöne Strände in Varadero oder Holguin, herrliche Kolonialbauten in Havanna, Trinidad oder Santiago de Cuba, malerische Landschaften im Inselinneren - Kuba bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Reiseverlauf: 25.03. Flug von Frankfurt nach Kuba. Ankunft am VARADERO Airport und Transfer zum Hotel Habana****. Abendessen 26.03. Stadtführung zu Fuß durch Havanna, einschließlich Alt-

Havanna, über Plätze und Straßen wie Plaza Vieja and Plaza de Armas. Besuch des Stadtmuseums, RumMuseums und Hemingways Bar ¨La Bodeguita del Medio¨ (Cocktail nicht im Preis enthalten). Freizeit. Am Nachmittag Besichtigung des Modernen Havanna, mit Capitol, Universität, Malecón Boulevard, Revolutionsplatz und des Cementerio Cristóbal Colón einschließlich Besuch des Castillo de los Tres Reyes del Morro. Abendessen im Hotel. 27.03. Fahrt in die westliche Provinz Pinar del Rio und Besuch von Pinar und Viñales. Besichtigung des Viñales-Tales. Besuch des Tabakpflanzerhauses ¨Casa del Veguero¨, Foto-Stopp am Aussichtspunkt Mirador de los Jazmines. Kurze Fahrt durch das Tal, in dem die Felsmalereien bewundert werden können. Hotel in Pinar oder Viñales und Abendessen in einem Restaurant in der Stadt. 28.03. Fahrt nach Cienfuegos über die “Schweinebucht”, Besuch des Museums von Playa Giron. Hotel **** in Cienfuegos. Abendessen in einem Restaurant in der Stadt. 29.03. Besichtigung von Cienfuegos mit Halt am Central Park. Fahrt entlang des Malecon Boulevards bis zum Palacio del Valle. Weiter nach Trinidad zu einem Hotel am Strand. Freie Zeit am Strand und Abendessen im Hotel **** 30.03. Besichtigung von Trinidad, Stadtführung zu Fuß mit Museo Romántico, Palacio Cantero (Historisches Museum). Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Besuch einer Rum-Destillerie. Abendessen im Hotel. 31.03. Heute fahren wir weiter nach Santa Clara. Auf dem Weg durch Zuckerrohrfelder besuchen wir eine Zuckerplantage. Besichtigung von Santa Clara. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel in Santa Clara. 01.04. Besichtigung des CHE Mausoleums in Santa Clara und Weiterfahrt in das Badeverlängerungshotel nach Varadero. 02.04. Bade-Verlängerung in Varadero. 03.04. Transfer vom Hotel in Varadero zum Airport Varadero und Rückflug. Ankunft in Frankfurt am 04.04.2018. Programm-/Routenänderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten. An nationalen Feiertagen ist der Besuch von öffentlichen Gebäuden nicht möglich. ENTHALTENE LEISTUNGEN:  • Flug FRA – VRA – FRA mit Condor • alle derzeit bekannten Sicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag (Stand Juni 17 / vorbehaltlich Änderung) • Freigepäck 1 x 20 kg • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen • Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen in der Destination • 7 Nächte Unterbringung in 3- oder 4-Sterne Hotels in Landeskategorie • 2 Nächte Unterbringung im Hotel während der Badeverlängerung in einem 5-Sterne Hotel • Verpflegungsleistung während der Rundreise: Halbpension • Verpflegungsleistung während der Badeverlängerung: All Inclusive • Betreuung durch unsere deutschsprachige Reiseleitung • Reiseunterlagen/Hotelvoucher pro Zimmer • Fahrt in klimatisierbaren und modernen Reisebussen  • Touristenkarte  • Eintrittsgelder für Besichtigungen lt. Programm

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN • Reiseversicherungen • Sonstige Leistungen und Extras, die nicht unter Enthaltene Leistungen erwähnt werden • Persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass ab 01.05.2010 alle Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle kubanischen Staatsangehörige, die im Ausland leben, für die Einreise eine abgeschlossene Reiseversicherung mit integrierter Auslandskrankenversicherung benötigen. Eine Kopie des  Versicherungsvertrags muss bei der Einreise zwingend mitgeführt und vorgezeigt werden. Staatsbürger anderer Nationen müssen sich diesbezüglich in jedem Fall bei der jeweiligen Botschaft/Konsulat erkundigen, da gesonderte Bestimmungen gelten können. Geplante Flugverbindungen: 25.03.2018 DE 2198, FRA – VRA, 15:00 – 19:55 UHR 03.04.2017 DE 2199, VRA – FRA, 23:35 – 15:25 +1 UHR Änderungen durch die Airline und Verfügbarkeit  vorbehalten Reisepreis pro Person im DZ: Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 25 Personen 2.245,00 € (gültig von 21 bis 25 Teilnehmenden) 2.345,00 € (gültig von 15 bis 20 Teilnehmenden) 2.495,00 € (gültig von 10 bis 14 Teilnehmenden) Einzelzimmerzuschlag pro Person: Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 25 Personen 21 - 25 Teilnehmer: 214,00 € 15 - 20 Teilnehmer: 220,00 € 10 - 14 Teilnehmer: 240,00 € Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: FTI Touristik GmbH, Landsberger Straße 88, 80339 München, www.fti-gruppenreisen.de Tel.: 089 / 25 25-3612 An- und Abmeldeschluss: 27. Oktober 2017 In Kooperation mit den Volkshochschulen Marktoberdorf und Buchloe. Foto: © Dieter Schütz, pixelio.de Foto: © Janusz Klosowski, pixelio.de Foto: © FTI Touristik

Studienreisen und -fahrten Aus rechtlichen Gründen ist nur eine schriftliche Anmeldung möglich (außer Tagesreisen). Bei Studienreisen und Fahrten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter. Die vhs Kaufbeuren ist hier nur Vermittler. Bei Rücktritt von ein- oder zweitägigen Studienfahrten ist bis zu 8 Kalendertagen eine Bearbeitungsgebühr von 5 € zu entrichten. Bei späterem Rücktritt werden die anteiligen Kosten in Rechnung gestellt. Am Reisetag selbst ist ein Rücktritt nicht mehr möglich.

79


Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

Kalendarium

Semesterbeginn ist in der Woche vom 25.09. - 30.09.17. Weitere Veranstaltungen, die vor oder nach dieser Woche beginnen, finden Sie online auf www.vhs-kaufbeuren.de in der rechten Spalte in unserem chronologischen Veranstaltungskalender bzw. als Auszug nachfolgend:

September Di. 12.09. D050k Arbeitskreis Fotografie Mi. 13.09. D015k AK Gymnastik Osterzell Mi. 13.09. B070k Weiterbildung für Menschen mit geistiger Behinderung Sa. 16.09. C004k Computer, Internet, Office Mo. 18.09. D055k AK Quiltgruppe Elgimomo Mo. 18.09. G050k Walking (ohne Stöcke) Mo. 18.09. C000k Info- welcher EDV-Kurs ist geeignet? Mo. 18.09. C030k Computerschreiben Di. 19.09. S071k Alpha + Deutsch für Frauen/Mütter mit Kinderbetreuung Fr. 22.09. K203k Patchwork mit Streifen Sa. 23.09. D600k Naturk. AK: Die Moore bei der Seeger Jodquelle Sa. 23.09. C230k YouTube Videos (ab 13 Jahren) So. 24.09. S502k Deutsche Gebärdensprache - Aufbaukurs So. 24.09. S508k Japanisch (B2) Mo. 25.09. S033k Deutsch intensiv (A2) Mo. 25.09. B003k Neue berufliche Ziele? - Einzelberatung und Coaching mit dem ProfilPASS Mo. 25.09. V001k Vortrag: Die (Un-)Wahrscheinlichkeit des Friedens Di. 26.09. U201k vhs.Universität: Peter Paul Rubens Di. 26.09. C114k Photoshop CS6 für Fotografen Di. 26.09. U200k vhs.Universität: Niederländische Malerei des 17. Jahrhunderts Mi. 27.09. C001k EDV für Einsteiger mit Windows 10 Do. 28.09. S069k „Alpha+ besser lesen und schreiben“ Deutsch für den Beruf Do. 28.09. B001k Infoabend Berufliche Perspektiven überdenken, planen, ändern Sa. 30.09. J030k Technik für Kinder - Putzroboter Sa. 30.09. K560k Line Dance

Oktober So. 01.10. S507k Japanisch (A1) für JLPT N5 Mo. 02.10. J010k Vorbereitung auf die Auswahlprüfung für die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern Mo. 02.10. J002k Helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen! Mi. 04.10. K566k Grundelemente der Eurythmie Mi. 04.10. K506k Gitarre spielen Mi. 04.10. V200k vhs-Kulturkino: DEPORTATION CLASS Mi. 04.10. S100k Englisch (A1) Mi. 04.10. S542k Russisch (A1) Mi. 04.10. J066k Eurythmie für Kinder Mi. 04.10. S191k Business English (A2) Mi. 04.10. S344k Italienisch (B1) Mi. 04.10. S505k Esperanto für Anfänger Mi. 04.10. S352k „Viaggio in Italia“ (B1/B2) Mi. 04.10. S131k Englisch (A2) Mi. 04.10. S211k Französisch (A1) Mi. 04.10. S543k Russisch (A1) Mi. 04.10. G270k Tai Chi Chuan Mi. 04.10. K602k Kochen mit dem Wok Mi. 04.10. S506k Esperanto für Anfänger Mi. 04.10. A007k Gelungene Kommunikation Do. 05.10. S351k Italienisch (B1) Il ripasso Do. 05.10. V032k Vortrag: Krebstherapie - mehr als nur Stahl, Strahl & Co Do. 05.10. D300k Italienisch Club Do. 05.10. S360k Un po‘ di tutto (B2) Do. 05.10. C052k Excel 2016 Do. 05.10. G355k Das Perikard 80

Sa. 07.10.  Herzliche Einladung zum Tag der offenen Türen von 12 bis 17 Uhr! Sa. 07.10. K702k Typgerechtes Make-up Sa. 07.10. K700k Erkennen Sie Ihren Typ So. 08.10. K026k Shodô-Kalligraphie (jap. Schreibkunst) Mo. 09.10. K001k Aquarellmalen Mo. 09.10. C005k Windows 10 (inkl. Internet) Mo. 09.10. S402k Spanisch (A1) intensiv Mo. 09.10. S552k Polnisch für Urlaub und Reise Mo. 09.10. A002k Die Kraft der Gedanken Mo. 09.10. S410k Spanisch (A1) Di. 10.10. S430k Spanisch (A2/B1) Di. 10.10. V005k Vortrag: Mallorca - einmal ganz anders Di. 10.10. S403k Spanisch (A1) Di. 10.10. C102k Android Tablets Di. 10.10. J025k Italienisch für Kinder Di. 10.10. G013k Heil- und Küchenkräutern Di. 10.10. B030k Buchführung und Bilanz Di. 10.10. S400k Spanisch (A1) Anfänger Di. 10.10. K002k Aquarell malen Di. 10.10. D601k Naturk. AK: Die Afrikanische Savanne Di. 10.10. S423k Spanisch (A2)

Rücktritt Sie können bis spätestens 7 Kalendertage vor Kursbeginn (falls nicht anders angegeben) durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bei einer späteren Abmeldung ist die volle Kursgebühr fällig. Bitte beachten Sie unsere AGB auf Seite 2

Di. 10.10. G368k Tiefenentspannung Mi. 11.10. G209k Atem und Bewegung in der Natur Mi. 11.10. K603k Enten-Gerichte Mi. 11.10. G012k Pflanzen der Liebe Herz(ens)gesundheit Mi. 11.10. S550k Polnisch für Urlaub und Reise (A1) Mi. 11.10. J007k Wie finde ich den richtigen Ausbildungsplatz? Do. 12.10. A008k Die 5 Schätze deines „inneren Kindes“ Do. 12.10. U072k Deutsche Paläographie für Fortg. Di. 12.10. B002k Wiedereinstieg - AKTIV! Do. 12.10. V025k Vortrag: Nein aus Liebe! Fr. 13.10. G006k Immunsystem und Abwehr stärken Fr. 13.10. B011k Schlagfertigkeitstraining! Sa. 14.10. S025k Prüfung Einbürgerungstest Sa. 14.10. K201k Nähwerkstatt: Der Rock Sa. 14.10. B020k G1-Baustein „Lehren lernen Lernen lehren“ So. 15.10. B038k Prüfung Lohn und Gehalt (Modul 1) – Geprüfte Fachkraft Xpert Business Mo. 16.10. K604k Schweinefilet zubereiten Mo. 16.10. G370k Heilhypnose und Rückführungen Mo. 16.10. K502k Klavier und Keyboard Di. 17.10. S320k Italienisch (A2) Di. 17.10. V027k Vortrag: Gehirn im Job verstehen Mi. 18.10. B031k Finanzbuchführung (Modul 1) Grundlagen Geprüfte Fachkraft Xpert Business

Mi. 18.10. K605k Gar-Küche Do. 19.10. G004k „Sie haben Rücken?“ Do. 19.10. S210k Französisch (A1) Do. 19.10. V030k Vortrag: Nahrungsmittelunverträglichkeiten Do. 19.10. V201k vhs-Kulturkino: „La Buena Vida“ Do. 19.10. A020k Testamentsgestaltung Do. 19.10. S213k Französisch (A1) Fr. 20.10. G010k Heilkräuter Teil 1 Sa. 21.10. G352k Mein Körper - im Spiegel meiner Gedanken Sa. 21.10. J031k Technik für Kinder- Getriebe Sa. 21.10. B105k Lohn- und Gehaltsabrechnung Sa. 21.10. G216k Bewegte, aktive Meditation Sa. 21.10. K704k Stilberatung Sa. 21.10. J001k Leichter Lernen ohne Stress Sa. 21.10. K706k Verflixt - Verflochten Mo. 23.10. B012k Gehaltsverhandlungen führen Mo. 23.10. A009k Kursreihe „Ruhestand AKTIV“ Mo. 23.10. C040k Word 2016 Grundkurs Mo. 23.10. G351k Wechseljahrsbeschwerden Mo. 23.10. B041k Einführung Online-Kurse Xpert Business Mi. 25.10. J004k Mathe-Fitness fürs Gymnasium Mi. 25.10. K606k Thai Gerichte Do. 26.10. V003k Vortrag: Grönland-Abenteuer Fr. 27.10. K705k Stilberatung Fr. 27.10. G011k Heilkräuter Teil 2 Sa. 28.10. G030k Traditionell Bogenschießen Sa. 28.10. C210k Printdesign mit Adobe InDesign Sa. 28.10. B103k Gedächtnis- und Motivationstraining So. 29.10. C214k Webdesign Mo. 30.10. S405k Spanisch intensiv in den Ferien (A1)

November Do. 02.11. Do. 02.11. Fr. 03.11. Sa. 04.11. Mo. 06.11. Mo. 06.11. Mo. 06.11.

S120k English Conversation (A1/A2) S422k Spanisch (A2) Kompaktkurs in den Ferien J006k Englisch Vertiefung für Schüler S117k Vertiefungsworkshop Englische Zeiten G383k Die Kraft der heilenden Zeichen A005k Glück im Leben - der Faktor F C112k Bildbearbeitung mit Photoshop Elements 14 Mo. 06.11. G361k „Walking-In-Your-Shoes“ (WIYS) ? Di. 07.11. C041k Word 2016 Grundlagen Di. 07.11. G372k Aufstellungen Di. 07.11. K300k Crash-Kurs für Foto-Neulinge Di. 07.11. G014k Naturkosmetik herstellen Di. 07.11. U202k vhs.Universität: Rembrandt von Rijn Mi. 08.11. G007k Kneipp-Anwendungen Mi. 08.11. K567k Farben-Eurythmie Mi. 08.11. K607k Vietnamische Gerichte Mi. 08.11. J067k Eurythmie für Kinder Mi. 08.11. J008k Abi - was dann? Do. 09.11. G301k Faszientherapie Rolfing® Do. 09.11. U040k Das philos. Doppelporträt: Augustinus und Descartes Do. 09.11. C053k Excel 2016 - Aufbau Fr. 10.11. B015k Workshop „Kreativitäts-Techniken“ Sa. 11.11. K703k Typgerechtes Make-up Sa. 11.11. K701k Erkennen Sie Ihren Typ Sa. 11.11. B104k In Besprechungen leicht überzeugen Sa. 11.11. G210k Atempause Sa. 11.11. J032k Technik für Kinder - Elektromotor Sa. 11.11. K202k Nähwerkstatt: Alpenjacke Sa. 11.11. G300k Feldenkrais So. 12.11. B032k Prüfung Finanzbuchführung (Modul 1) Geprüfte Fachkraft Xpert Business


Kalendarium Semesterbeginn ist in der Woche vom 25.09. - 30.09.17. Weitere Veranstaltungen, die vor oder nach dieser Woche beginnen, finden Sie online auf www.vhs-kaufbeuren.de in der rechten Spalte in unserem chronologischen Veranstaltungskalender bzw. als Auszug nachfolgend:

So. 12.11. Mo. 13.11. Mo. 13.11. Mo. 13.11. Mo. 13.11.

K307k Portrait-Fotografie G015k Selbstschutz- & Sicherheitstraining G031k Sportbootführerschein Theoriekurs K608k Die vielfältige Frucht „Avocado“ J013k Mathe-Fitness: Basics Algebra für die Realschulabschlussprüfung Mo. 13.11. C055k Excel 2016 - Grundkurs Di. 14.11. B043k Online-Kurs Finanzbuchführung 2 Di. 14.11. B051k Online-Kurs Kosten- und Leistungsrechnung Di. 14.11. D602k Naturk. AK: Galaxien - ferne Welteninseln Di. 14.11. B049k Online-Kurs Controlling Di. 14.11. A024k Tipps für Vermieter Di. 14.11. B048k Online-Kurs Einnahmenüberschussrechnung Di. 14.11. A028k Altersvorsorge nach Maß Do. 14.11. B045k Online-Kurs Lohn und Gehalt 1 Di. 14.11. B046k Online-Kurs Lohn und Gehalt 2 Di. 14.11. B052k Online-Kurs Betriebliche Steuerpraxis Di. 14.11. B050k Online-Kurs Finanzwirtschaft Di. 14.11. A030k Die Verbraucherzentrale Bayern stellt sich vor Di. 14.11. B042k Online-Kurs Finanzbuchführung 1 Do. 14.11. B047k Online-Kurs Personalwirtschaft Mi. 15.11. K609k Frühlingsrollen Mi. 15.11. C160k Das 1 X 1 der Facebook-Werbung Mi. 15.11. B004k Info Perspektive 48plus Mi. 15.11. V008k „Lesen und mehr...!“ Mi. 15.11. J005k Mathe-Fitness für 8.- 10. Kl. Gymnasium Do. 16.11. K730k Homöopathie für Tiere Do. 16.11. G354k PsychoNeuro Kinesiologie Fr. 17.11. G002k Sehtraining Fr. 17.11. B101k Marketing für Selbständige, Unternehmer und Existenzgründer Fr. 17.11. K204k Patchwork: Tannenbäume Sa. 18.11. A004k Visualisiere Deine Ziele Sa. 18.11. A006k Finde Dein Lebensziel! Sa. 18.11. K024k Grundkurs Zeichnen Sa. 18.11. C336k Videoschnitt und Montage eigener Videos Mo. 20.11. U101k vhs.Universität: Serviceroboter? Anwendungen und Technologien Mo. 20.11. U100k vhs.Universität: Skills Di. 21.11. K305k Bildgestaltung -für gute Fotos Di. 21.11. A026k Baufinanzierung Mi. 22.11. V202k vhs-Kulturkino: „From Business To Being“ Mi. 22.11. C070k Outlook 2016 Grundkurs Fr. 24.11. B102k Die Mimik - der schnellste Zugang zum Menschen Fr. 24.11. V010k Autorenlesung mit Stefanie Stahl: Jeder ist beziehungsfähig Sa. 25.11. K025k Grundkurs Zeichnen II Sa. 25.11. K306k Fotoworkshop: Fotografieren statt Knipsen Sa. 25.11. C216k Webdesign Sa. 25.11. G003k Workshop: Sehtraining Sa. 25.11. B010k Mehr Erfolg mit NLP Sa. 25.11. G302k Die Rolfing®-Methode - entspannte Schultern So. 26.11. G315k Shiatsu - Partnermassage So. 26.11. C212k Printdesign mit Adobe InDesign Mo. 27.11. K100k Adventsbinderei Mo. 27.11. C056k Excel 2016 Aufbau Mo. 27.11. G373k Chakra und Aura Mo. 27.11. B033k Finanzbuchführung (Modul 2) Geprüfte Fachkraft Xpert Business Mo. 27.11. U102k vhs.Universität: Mensch-RoboterKooperation Di. 28.11. K301k Crash-Kurs für Foto-Neulinge

Di. 28.11. G360k Bedeutung von Krankheiten erkennen Mi. 29.11. K610k Finger Food Do. 30.11. A023k Vorsorgevollmacht, Betreuungsund Patientenverfügung Do. 30.11. B013k Gehaltsverhandlungen führen Einzelcoaching

Dezember Fr. 01.12. B021k G2-Baustein „Gruppe und Kommunikation“ Sa. 02.12. J033k Technik für Kinder - Viertaktmotor Sa. 02.12. B100k Kommunikation im Beruf Sa. 02.12. K005k Blitzmalkurs: Eine Blume malen Sa. 02.12. J040k Grundkurs Zeichnen I Mo. 04.12. K611k Partygerichte mit Blätterteig Mo. 04.12. U103k vhs.Universität: Roboter als moralische Akteure? Mo. 04.12. A021k Das Berliner Testament Di. 05.12. C116k Adobe Photoshop Lightroom Di. 05.12. U203k vhs.Universität: Jacob Jordaens Mi. 06.12. K612k Vegetarische Gerichte Do. 07.12. A025k Elternunterhalt- haften Kinder? Do. 07.12. C120k Fotobücher selbst erstellen Sa. 09.12. J042k Grundkurs Zeichnen II Sa. 09.12. V300k Weihnachtskonzert des vhs-Kammerorchesters So. 10.12. K501k Bluesharp 1 Mundharmonika Mo. 11.12. G281k Aikido Mo. 11.12. U104k vhs.Universität: Geht uns die Arbeit aus? Di. 12.12. D603k Naturk. AK: Jahresrückblick Mi. 13.12. K613k Schnelle Küche Sa. 16.12. K003k Schön malen - Grundmalkurs So. 17.12. B034k Prüfung Finanzbuchführung (Modul 2) Geprüfte Fachkraft Xpert Business

Januar Mi. 03.01. S121k English Conversation (A1/A2) Mo. 08.01. B035k Finanzbuchführung (Modul 3) DATEV Geprüfte Fachkraft Xpert Business Di. 09.01. C110k Bildbearbeitung Gimp Di. 09.01. D604k Naturk. AK: Geologische Streifzüge in Südtirol Di. 09.01. U041k Philos. Lektüre-Seminar: Leben mit Risiko. Mi. 10.01. A001k Den inneren Saboteur hinter sich lassen Mi. 10.01. K568k Eurythmie - ein Einstieg Mi. 10.01. C031k Computerschreiben Mi. 10.01. J068k Eurythmie für Kinder Mi. 10.01. K614k Philippinische Gerichte Do. 11.01. K617k Mini-Kochkurs für Männer Fr. 12.01. B036k Prüfung Finanzbuchführung (Modul 3) DATEV - Geprüfte Fachkraft Xpert Business Sa. 13.01. C103k Android Tablets Sa. 13.01. B005k Bewerbungstraining Sa. 13.01. J034k Technik für Kinder- Hybridauto Sa. 13.01. A003k Du bist, was du denkst Mo. 15.01. C006k Windows 10 Grundlagen Mo. 15.01. G371k Abnehmen mit Hypnose Mi. 17.01. K615k Indische Gerichte Mi. 17.01. J069k Eurythmie für Kinder Mi. 17.01. A022k Mein Wille geschehe Mi. 17.01. K302k Crash-Kurs für Foto-Neulinge Mi. 17.01. K569k Das Märchen vom Quellenwunder Eurythmieliteratur Fr. 19.01. C105k Laptop, Smartphone oder Tablet einrichten Fr. 19.01. K205k Patchwork: Traditionelle Blöcke

Sa. 20.01. C004k Computer, Internet, Office Sa. 20.01. G016k Selbstverteidigungskurs Sa. 20.01. G017k Erste Hilfe Ausbildung für Bildungs-und Betreuungseinrichtungen für Kinder Sa. 20.01. B014k Erfolgreich und mit gutem Gefühl verkaufen Sa. 20.01. U074k „Ein Vormittag im Archiv?“ Mo. 22.01. J014k Mathe-Fitness: Basics Geometrie für die Realschulabschlussprüfung Di. 23.01. A029k Geldanlagen, Versicherungen, Finanzberatung Mi. 24.01. K303k Crash-Kurs für Foto-Neulinge Mi. 24.01. K616k Suppen Do. 25.01. J080k „Der Kasperl und die geheimnisvolle Wunderkugel“ Sa. 27.01. G247k Yoga und SEIN Mo. 29.01. J003k Helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen! Mo. 29.01. B039k Lohn und Gehalt -DATEV (Modul 3)<br/>Geprüfte Fachkraft Xpert Business Di. 30.01. C054k Excel 2016 - Grundkurs Di. 30.01. A027k Geld oder Leben?

Februar Do. 01.02. A031k Nebenkosten richtig abrechnen Fr. 02.02. B040k Prüfung Lohn und Gehalt -DATEV (Modul 3)<br/>Geprüfte Fachkraft Xpert Business Sa. 03.02. S026k Prüfung Einbürgerungstest Sa. 03.02. K731k Bauchreden - wie geht das? Mo. 05.02. C015k Das Internet sicher nutzen Di. 06.02. U204k vhs.Universität: Jan Vermeer Mi. 07.02. J009k Abi - was dann? Fr. 09.02. C121k Fotobuch - Schnelleinstieg Mo. 12.02. S041k Deutsch für den Beruf (B1+B2) Mo. 12.02. S406k Spanisch intensiv in den Ferien

Alle Infos und Angebote finden Sie ab dem 15. September auf unserer Homepage.

70 Jahre vhs Kaufbeuren Tag der offenen Tür Samstag, 7. Oktober 2017 Feiern Sie mit uns! Wir freuen uns auf Sie!

81


Telefon 0 83 41 / 9 99 69 - 0

1

Karte 

Kursorte in Kaufbeuren

6 

⓱ ⓰ 

 DAV Kaufbeuren-Gablonz Buronstraße 99, beim Kletterturm

 Generationenhaus Baumgarten 32

 Gesundheits-Center Via Sola Osterhofstraße 7

 Hallenbad Berliner Platz 4

 Ludwig-Reinhard-Schule Turnhalle, Am Sonneneck 41

 Musikhaus Link Ludwigstraße 42

 Jörg-Lederer-Schule Neugablonzer Straße 42

 Heinzelmannstift Heinzelmannstraße 3

 J.-Brucker-Gymnasium (Altbau) Neugablonzer Straße 40

 Beethovenschule Gartenweg 22

 Judohalle, Turnhalle Tänzelfestweg

 ASB (Arbeiter-Samariter-Bund)

 Kung-Fu-Zentrum Neugablonzer Straße 17

⓰ Ludwig Hahn Sing- und

 Volkshochschule Spitaltor 5  Kunsthaus Kaufbeuren Spitaltor 2

Am Bleichanger 42

Musikschule Johannes-Haag-Str. 26

⓱ Kolping-Bildungswerk Adolph-Kolping-Str. 2

 

Kursorte in Neugablonz  Gustav-Leutelt-Schule Turnerstraße 2

 Evangelisches Gemeindehaus Falkenstraße 14

6

 K. Rössler

Jägerstraße 7

 AWO Seniorenheim Riederlohweg 10

 AWO Wohnanlage Riederlohweg 12

6 Bürgerzentrum Neugablonz Bürgerstraße 2

➐ Gablonzer Haus Bürgerplatz 1 (Marktgasse 8)

➑ Übungsraum Gablonzer Ring 25

Anfahrt und Parkplätze Anfahrt mit dem Auto: Am Gebäude der Volkshochschule, Spitaltor 5, gibt es keine Parkplätze. Bitte benutzen Sie das „Parkhaus am Kunsthaus“ auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Einfahrt über Alte Weberei bzw. Neugablonzer Straße – günstige Tarife vor allem abends und am Wochenende) oder das Rathaus-Parkhaus. An den Schulen und Fitnesscentern finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten.

Mit dem Bus: Vom zentralen Busbahnhof „Plärrer“ sind es nur ein paar Schritte zum Spitaltor.

 

82

Barrierefreier Eingang zur Josef-Landes-Straße mit Aufzug im Gebäude. ©D  aten aus dem Geografischen Informationssystem der Stadt Kaufbeuren Copyright 2008 Stadt Kaufbeuren


Weil man Geld schnell und leicht per Handy senden kann. Mit Kwitt, einer Funktion unserer App.* * Gilt nur zwischen deutschen Girokonten.

sparkasse-kaufbeuren.de/kwitt

www.bildung-allgaeu.de Auf einen Blick über 5.000 Kurse und Seminare für die berufliche Fort- und Weiterbildung

Bildungsberatung Kaufbeuren Sie haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung? Nachholen von Schulabschlüssen und Ausbildung

Kontakt

Jürgen Wendlinger

Fördermöglichkeiten für Weiterbildung

Telefon 0 83 41 / 99 96 90 bildungsberatung@vhs-kaufbeuren.de

Übersicht im Dschungel der Bildungsangebote

Volkshochschule Kaufbeuren Spitaltor 5 · 87600 Kaufbeuren

Wie gelingt der berufliche Wiedereinstieg oder Umstieg? Berufsfindung und Berufswahl

Stadt Kaufbeuren


so regional! Photovoltaik-Anlagen von VWEW-energie! Mit eigenem Strom Energiekosten sparen.

VWEW-energie: Ihr Energieversorger im Allgäu.

www.vwew-energie.de

r h U 3 2 s i b 6 IHR SPEZIALIST FÜR GESUNDHEIT UND FIGUR

ten s e t t z t e J hen ! c i e l g r e v un d

IC F ITN E S S & A E R O B t a n o M € 0 9 , 9 2 schon a b Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten. Telefon 0 83 41 / 6 55 77

Sudetenstraße 12 87600 Kaufbeuren / Neugablonz www.fitness-reha-park.de

vhs Kaufbeuren Herbst Winter 2017 Programm  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you