Page 1

Dokumentation Hrsg. von der hessenstiftung – familie hat zukunft Bensheim im September 2018


2

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Editorial Zum sechsten Mal hat die hessenstiftung – familie hat zukunft am 17. Juni 2018 den Hessischen Vätertag durchgeführt. Als Initiatorin will sie damit zu einer besseren Würdigung des Vaterseins in Familie und Gesellschaft beitragen, weil Kinder starke Väter brauchen weil aktive Vaterschaft alle bereichert weil unsere Gesellschaft Väterlichkeit braucht. Der Hessische Vätertag 2018 steht auf mehreren Säulen. Die wichtigste Säule ist der dezentrale Aktionstag an verschiedenen Standorten in Hessen. Zehn Aktionen sind in dieser Broschüre aus der Sicht der jeweiligen Projektverantwortlichen dokumentiert und erreichten zusammen fast 1300 Menschen. Alles was hier nicht Eingang gefunden hat, z.B. die Testimonials, findet sich auf der Website der Initiative: www.hessischer-vaetertag.de. Darüber hinaus hat sich die Initiative eine interaktive Plattform in www.facebook.com/HessischerVatertag geschaffen. Durch die Verlinkungen und Kommentierungen kann der Hessische Vätertag über das ganze Jahr wahrgenommen werden und väterpolitische Akzente setzen. Dr. Ulrich Kuther


3

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Aktionsstandorte Aero-Club Odenwald e.V. Sektion Modellbau, Michelstadt ............................ 4 Sonntag 17. Juni 2018, 11.00 – 17.00 Uhr Titel: Papa wir geh´n fliegen Teilnehmer: 500 Personen Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Kassel ................................... 6 Samstag 16. Juni 2018, 11.00 – 17.00 Uhr Titel: Vater-Kind-Aktion mit dem feuerroten PAPAmobil Teilnehmer: 20 Personen Familienzentrum, Darmstadt .................................................................... 7 Sonntag 17. Juni 2018, 14.00 – 16.00 Uhr Titel: Start von Papapool - Plattform von Angeboten für Väter Teilnehmer: 20 Personen Justizvollzugsanstalt, Weiterstadt ............................................................. 9 Mittwoch 13. Juni 2018, Nachmittags Titel: Papa - las uns spielen Teilnehmer: 50 Personen Kindergarten Wichtelburg, Hohenstein .................................................... 10 Freitag 15. Juni 2018, 15.00 – 18.00 Uhr Titel: Väter-Naturgruppe Teilnehmer: 60 Personen Lebenshilfe e.V., Wetzlar - Weilburg ...................................................... 12 Sonntag 17. Juni 2018, 10.00 Uhr Titel: Hochbeetbau Teilnehmer: 25 Personen MGH – Kinder im Zentrum Gallus e.V., Frankfurt ...................................... 13 Sonntag 17. Juni 2018, 10.00 – 14.00 Uhr Titel: Fußballfest für Väter und Kinder Teilnehmer: 30 Personen Mütterzentrum e.V., Fulda ...................................................................... 14 Samstag 16. Juni 2018, 13.00 – 15.00 Uhr Titel: Väterfotoaktion mit ihren Kindern Teilnehmer: 40 Personen Väteraufbruch für Kinder e.V., Frankfurt .................................................. 16 Sonntag 17. Juni 2018 12.00 – 16.00 Uhr Titel: Wanderung entlang des Mains Teilnehmer: 120 Personen Väteraufbruch für Kinder e. V., Wiesbaden............................................... 18 Sonntag 17. Juni 2018 10.00 – 19.00 Uhr Titel: Besuch im Indoorspielplatz Teilnehmer: 400 Personen Impressum ............................................................................................ 19 Insgesamt 1265 Teilnehmer (zzgl. der nicht gezählten Passanten).


4

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Aero-Club Odenwald e.V. Nun schon zum fünften Mal beteiligte sich der Aero-Club Odenwald dieses Jahr am Hessischen Vätertag. Auch wenn die Besucherzahl des letzten Jahres nicht ganz erreicht werden konnte, so kamen doch immerhin ca. 500 Gäste, vor allem Väter mit ihren Kindern der Einladung des AeroClubs nach. Schon bei der Verteilung der Einladungsplakate- und Zettel, vor allem in Kindergärten und Schulen, konnte festgestellt werden, dass die Veranstaltung der letzten Jahre immer noch in guter Erinnerung waren und ein Kommen schon angekündigt wurde. Besonders das gemeinsame Bauen von Quelle: Aero-Club Karsten Klauer Flugzeugen und das Fliegen am Simulator waren für die Väter mit ihren Kindern heiß begehrt. So konnten immerhin an die 130 Gleiter fertiggestellt und im Wettbewerb gegeneinander ausprobiert werden Nicht wenige der Familien nutzten am Nachmittag das Angebot zu einem gemeinsamen Rundflug über den Odenwald. Mit dem Hessichen Vätertag verfügt der Odenwald mittlerweile über eine allseits bekannte Veranstaltung deren zukünftige Wiederholung seitens des Vereinsvorstandes und der verantwortlichen Sektion Modellbau nicht mehr in Frage gestellt wird. So plant man bereits für das kommende Jahr den Vätertag noch interessanter zu gestalten.

Öffentlichkeitsarbeit: Regionale und Überregionale Zeitungen, Plakate


5

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018


6

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Kassel Im katholischen Kindergarten St. Maria in Sontra wurde ein Vater-Kind-Tag unter dem Motto „Leben wie die Indianer“ durchgeführt. Teilgenommen hatten neun Papas und elf Kinder im Alter von 2-6 Jahren. Bei Sonnenschein hatten alle viel Spaß und haben bei Aktionen wie basteln von Indianerkopfschmuck, Bogenschießen, laufen auf dem Niedrigseilgarten, Slackline und Zielübungen mit der Kübelspritze teilgenommen. Aktionen am Lagerfeuer, Spiele rund um das Indianerleben und Vorlesen von Indianergeschichten rundeten das Programm ab. Gemeinsam wurde ein Tipi gebaut und das feuerrote PAPAmobil wurde von Torge Peterson vorgestellt und sorgte damit für Aufmerksamkeit.

Quelle: Albert van der Willik

Quelle: Lothar Simmank

Öffentlichkeitsarbeit: Aushang

Quelle: Albert van der Willik


7

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Familienzentrum, Darmstadt Im Familienzentrum Darmstadt hat Bürgermeister Reißer am Sonntag den Startschuss für die neue Internetplattform „Papapool“ gegeben, die Angebote für Väter und ihre Kinder nutzerfreundlich bündelt. Die hessenstiftung – familie hat zukunft ist regional für die hessischen Väterangebote zuständig.

Offiziell gestartet wurde „Papapool“ am Sonntag, den 17. Juni im Rahmen des von der hessenstiftung – familie hat zukunft initiierten Hessischen Vätertags. Dazu hatte das Familiencafé im Familienzentrum Darmstadt, Stadthaus III, von 14 bis 16 Uhr für interessierte Familien geöffnet. Neben Kaffee und Quelle: © Hessenstiftung Kuchen gab es eine Spieleecke für die Kinder. Yvonne Gaye vom städtischen Jugendamt stellte das neue Programm des Familienzentrums für das zweite Halbjahr vor, in dem auch wieder einige Veranstaltungen für Väter enthalten sind. Damit zählt das Familienzentrum Darmstadt zu den wegweisenden Einrichtungen, die die Zielgruppe der Väter neu in den Blick nehmen. Frau Gaye sagte: „Wir wissen, welche tiefgreifende Bedeutung ein Vater Quelle: © Hessenstiftung für die emotionale und soziale Entwicklung des Kindes hat. Deswegen versuchen wir immer wieder, nicht nur Eltern, sondern auch Väter als eigene Zielgruppe anzusprechen, um sie besser zu erreichen.“ Der Geschäftsführer der Hessenstiftung, Ulrich Kuther, erläuterte, dass gerade Väter in der Regel internetaffin seien und Angebote und Veranstaltungen eher im World Wide Web suchten. Nun kann ihnen die neue Website „Papapool.de“ helfen, die passenden Angebote zu finden. Die WebApp bündelt hessenweit Angebote der Väterbildung, wie Vater-Kind-Aktivitäten und Informationsveranstaltung zu den unterschiedlichen Kindesaltern und bietet zu den Themen von Vaterschaft und Familienleben nützliche Tipps und Hintergrundinformationen. Im Quelle: © Hessenstiftung Blick auf die Veranstalter und Anbieter sagte Kuther: „Familienzentren und andere Einrichtung der Familienbildung können ‚Papapool.de‘ kostenfrei nutzen, um ihre Veranstaltungen zielgruppenspezifischer zu bewerben.“ Für die Wissenschaftsstadt Darmstadt begrüßte es Bürgermeister Rafael Reißer, dass mit dem Start der Plattform „Papapool.de“ die Chancen der Digitalisierung für


8

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Familien erkennbarer werden. Dazu sagte er: „Darmstadt als digitale Stadt setzt auf Zukunftstechnologien auch dort, wo es um Familie geht. Längst wandert der Familienkalender von der Wand auf die vernetzten Smartphones und die Einkaufsliste wird von mehreren Familienmitgliedern abgehakt. Diese neuen, digitalen Wege muss auch die Familienbildung gehen, um bei ihren Adressaten anzukommen. Ich freue mich, wenn wir mit ‚Papapool.de‘ mehr Väter als bisher für die guten Angebote z.B. des Familienzentrums begeistern können.“ Öffentlichkeitsarbeit: Örtliche Zeitungen, Website, Newsletter


9

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Justizvollzugsanstalt, Weiterstadt wir bedanken uns sehr herzlich für die von Ihnen erhaltene Unterstützung im Rahmen der diesjährigen Aktion zum Hessichen Vätertag. Unsere Aktion „Papa lass uns spielen“ fand am 13. Juni 2018 in den Räumlichkeiten der hießigen Justizvollzugsanstalt Weiterstadt statt. Um die inhaftierten Väter in ihrer Bindung und Erziehungsverantwortung zu unterstützen und zu stärken, bieten wir in der JVA verschiedene Maßnahmen an. Mit dem erhaltenen Preisgeld wurde der Spielenachmittag unterstützt. Es wurden kindgerechte Gesellschaftsspiele angeschafft, die im Vorfeld mit Inhaftierten erprobt und am „Spielenachmittag“ mit der gesamten Familie gespielt wurden. Die angeschafften Dinge wie Gesellschaftsspiele, Quelle: hessenstifung – familie hat zukunft Buntstifte, Spielsachen und 6 Exemplare des Kinderbuches „Im Gefängnis“ kommen künftig dem Papa-Kind-Projekt und den damit zusammenhängenden Familiennachmittagen zugute.

Quelle: DCVIllustration Chrissie Salz - www.supersalz.de

Öffentlichkeitsarbeit: keine


10

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Kindergarten Wichtelburg, Hohenstein Wir haben uns mit den Papas und ihren Kindern am Parkhaus getroffen. Von dort ging die Waldrally los, durch den Wald. Man musste Blumen bestimme, Bäume erkennen, wissen, wann die Burg erbaut wurde usw. Es gab ein Pferderennen, die

Quelle: Kindergarten Wichtelburg

Kinder waren die Reiter, die Papas die Pferde. Angekommen am Waldplatz wurde etwas am Waldhaus renoviert, es wurden neue Schaukeln befestigt (Balancierseil und Slackline kommt noch). Statt dem Grillen gab es ein großes Picknick am Waldplatz – mit Würstchen, Frikadellen, Käsespießen, Kuchen und lauter anderen Leckereien. Außerdem wurden aus Ton schöne Indianergegenstände wie Friedenspfeife und Tontöpfe modeliert. Es wurde Gitarre gespielt, gesungen und die Kinder bekamen eine tolle Indianerkette zur bestandenen Prüfung. Diese wurde von Häuptling weiße Feder abgenommen. Die Schulkinder wurden verabschiedet und es gab noch eine KindergartenÜbernachtung. Es war super schön. Die Papas und die Kinder hatten sehr viel Spaß – die Mamas, die später hinzukamen, auch. Quelle: Kindergarten Wichtelburg

Öffentlichkeitsarbeit: Wochenblatt, Homsteiner Blättchen


11

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018


12

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Lebenshilfe e.V., Wetzlar - Weilburg Gemeinsam mit dem Elternbeirat wurde die Idee geboren den Vätertag zu nutzen, um das Hochbeet, welches uns geschenkt wurde zu befüllen und zu bepflanzen. Mit dieser Idee haben wir uns beworben und wurden zu unserer großen Freude ausgewählt. Unser Haumeister und ehrenamtliche Helfer leisteten die Vorarbeit und besorgten Materialien zum befüllen. Die Kinder suchten unter Anleitung einer Fachkraft die Pflanzen für das Hochbeet aus. Der Elternbeirat hat alle Eltern durch einen Aushang informiert und eingeladen sich zu beteiligen. Neun Familien waren angemeldet und die Kinder freuten sich auf den Tag mit ihrem Papa. Quelle: Lebenshilfe Weilburg e.V.

Wir kauften Kinderhandschuhe verschiedener Split, Erde und Schubkarren heran gefahren und in das Hochbeet gefüllt. Äste kamen hinzu und es wurde gepflanzt und gegossen. Alle halfen und waren hoch motiviert. Es wurde viel gelacht und Papa und Kind haben sich gut abgesprochen zum Bepflanzen.

und

Grillgut

für

den

Täglich wurden die Pflanzen gegossen. Inzwischen konnten wir Gurken und Tomaten ernten. Die Kürbisse wachsen um die Wette. Pfefferminze duftet, ebenso der Lavendel. Eine Rundum tolle Aktion und Quelle: Lebenshilfe Weilburg e.V. gelungenes inklusives Projekt.

Wir wollen nun jährlich einen Vätertag veranstalten.

Öffentlichkeitsarbeit: Plakate, Website

Abschluss.

Es

wurde


13

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

MGH – Kinder im Zentrum Gallus e.V., Frankfurt In Kooperation mit der Paul-Hindemith-Schule (Stadtteilschule) hat papaplus im Rahmen des Hessischen Vätertags am 17.6.18 zwischen 10:00 und 14:00 Uhr ein Fußballfest für Väter und Kinder unter dem Titel „Der Ball ist rund … die Welt auch!“ ausgerichtet. Der Fokus der Veranstaltung lag auf 2 Aspekten: 1. die Freude am Ball, insbesondere am Fußball; 2. die Sichtbarmachung der vielen Perspektiven, die man an dem Ballsport haben kann. Uns lag weniger der Wettkampfgedanke des Spiels am Herzen als die Freude und das Zusammengehörigkeitsgefühl während einer solchen Veranstaltung. Die Veranstaltung sah im Einzelnen wie folgt aus: Im Zentrum haben wir ein kleines Turnier ausgerichtet, wobei die einzelnen Mannschaften mindestens aus einem Kind und seinem Vater bestand. Ganz am Ende der Veranstaltung gab es noch ein Abschlussspiel unter den Vätern. Neben einem Stand, an dem kostenfrei Getränke und ein kleiner Imbiss ausgegeben wurde, gab es dann noch einzelne Stationen wie Tischtennis, Wasserbombenweitschuss, Torwandschießen, Volleyball, Hacky Sack, Badminton. Daneben gab es einen Stand – „Mein Fußball“ –, an dem die Kinder ihre Ideen über Fußball auf Sechsecke malen konnten, die dann auf einen selbstgebauten Fußball (Fulleren) geklebt wurden. Insgesamt sind zu der Veranstaltung etwa 30 Personen erschienen, die mit Eifer und Begeisterung bei der Sache gewesen sind.

Quelle: MGH- Kinder im Zentrum Gallus e.V

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch mal bedanken für die Unterstützung, die Sie uns zukommen haben lassen. Herzlichen Dank! Öffentlichkeitsarbeit: Hausinterner Verteiler, Handzettel


14

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Mütterzentrum e.V., Fulda Am 16.06.2018 haben wir im Rahmen des 30-jährigen Geburtstages der MÜTZE in Fulda eine Fotoaktion im Rahmen des Hessischen Vätertags durchgeführt. Ziel dieser Aktion war es mit den anwesenden Vätern während diesem Fest ins Gespräch zu kommen und mit den Fotos einen Moment mit den Kindern festhalten. Während des Festes haben wir die anwesenden Väter und auch Großväter angesprochen und zur Teilnahme eingeladen. Die Reaktion auf unserem Event war positiv. In einem eigenen Raum haben wir uns unterhalten und die Kinder haben gespielt bzw. gemalt. Quelle: Dinias Fotografie

Einige Väter waren zum ersten Mal da, andere kannten die Einrichtung und die Vater-Kind-Gruppe bereits. Dementsprechend unterschiedlich waren auch die Gespräche die wir geführt haben. An der Aktion haben 20 Väter mit ihren Kindern teilgenommen und in den Gesprächen haben wir unsere Gruppenarbeit vorgestellt. Unser im Jahr 2015 begonnenes Väter- Quelle: Dinias Fotografie Buch wurde fortgeführt. Die Kinder sollten aufschreiben, was sie mit ihren Vätern in der MÜTZE gemacht haben und die Väter haben ein Erlebnis in der MÜTZE beschrieben. Besonders spannend war die Reaktion der Väter, die zum ersten Mal in der Einrichtung waren und die Atmosphäre als sehr angenehm und freundlich beschrieben haben. Gerade die Kombination mit der Fotoaktion hat allen Spaß gemacht und gleichzeitig konnten wir mit der Übergabe der Fotos eine Erinnerung an diesen Tag zurückgeben. Insgesamt haben wir uns über vier Stunden mit den einzelnen Vätern unterhalten und konnten auch unsere Gruppenarbeit bewerben. Bei unserem letzten Treffen der Vater-Kind-Gruppe ist auch schon ein neuer Vater anwesend gewesen. Quelle: Dinias Fotografie

Öffentlichkeitsarbeit: Lokale Zeitungen, Plakate, Mütze Homepage, E-Mail Einladung


15

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018


16

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Väteraufbruch für Kinder e.V., Frankfurt am Main Wir waren am Sonntag den 17.06.2018 zwischen 12.00 und 16.00 Uhr unter dem Motto „Väter im Fokus“ in Frankfurt am Mainufer auf Wanderschaft. Ausgestattet hatten wir uns mit viel Infomaterial über unseren Verein sowie zum Thema der Bedeutung der Väter für die Kinder. Zusätzlich hatten wir viele Spiele für die Kinder dabei. An schönen und belebten Stellen des Mainufers haben wir uns nieder-gelassen und die Passanten angesprochen um uns mit ihnen auszutauschen. Die Gespräche beinhalteten die Themen „Väter in der Erziehung“, „Trennung und Scheidung“ sowie die „Doppelresidenz“.

Quelle: Väteraufbruch für Kinder e. V.

Parallel durften die Kinder spielen. Besonders beliebt waren Bewegungsspiele.

Quelle: Väteraufbruch für Kinder e. V.

Quelle: Väteraufbruch für Kinder e. V.

Öffentlichkeitsarbeit: Website, Facebook, Newslettereinladung an Mitglieder


17

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018


18

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Väteraufbruch für Kinder e.V., Wiesbaden Der Väteraufbruch für Kinder Wiesbaden hatte am 17.06.2018 den Hessischen Vätertag bzw. Internationalen Vatertag eine Aktion anlässlich unseres 20 jährigen Bestehens in Wiesbaden und 30 jähriges im Bundesverband vorgesehen. Dafür haben wir mit den Betreibern des Indoorspielplatzes Masulino in Wiesbaden Igstadt besprochen, an diesem Tag für alle Besucher den Eintrittspreis zu übernehmen. In diesem Zusammenhang hatten wir uns einen Infostand im Eingangsbereich aufgebaut, an dem wir uns als Verein bekannt machen konnten und Unterschriften für eine vereinsübergreifende Petition von Doppelresidenz.org zu sammeln. Unser Angebot wurde von den Familien sehr gerne und sehr positiv angenommen. Auch gab es in jeder Altersgruppe eine positive Rückmeldung bezüglich der Ziele und Arbeitsweise unseres Vereins.

Quelle: Masulino

Alle haben sich über den kostenlosen Eintritt gefreut und wir haben aufgrund der Werbewirksamkeit bereits mehrere Personen die auf unseren Verein aufmerksam wurden und uns kontaktieren.

Quelle: Väteraufbruch für Kinder e. V.

Öffentlichkeitsarbeit: Homepage, Facebook, Einladung an Mitglieder


19

6. Hessischer Vätertag am 17.06.2018

Impressum

Herausgeber: hessenstiftung – familie hat zukunft Dr. Ulrich Kuther Darmstädter Str. 100 64625 Bensheim E-Mail: u.kuther@hessenstiftung.de Homepage: www.hessenstiftung.de © hessenstiftung – familie hat zukunft, Bensheim 2018 Layout: Gabi Degenhardt Redaktion: Gabi Degenhardt Bilder: Die hessenstiftung – familie hat zukunft dankt den Projektpartnern, deren Aktionen in dieser Broschüre vorgestellt werden, für die Bereitstellung von Text und Bildmaterial. Die Einzelnachweise finden sich jeweils direkt unter dem Bild.

Dieser Text ist lizenziert unter der Creative-Commons-Lizenz Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International. Um eine Kopie dieser Lizenz zu sehen, besuchen Sie http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de.

Dokumentation Hessischer Vätertag 2018  

Zum sechsten Mal hat die hessenstiftung – familie hat zukunft am 17. Juni 2018 den Hessischen Vätertag durchgeführt. Als Initiatorin will si...

Dokumentation Hessischer Vätertag 2018  

Zum sechsten Mal hat die hessenstiftung – familie hat zukunft am 17. Juni 2018 den Hessischen Vätertag durchgeführt. Als Initiatorin will si...

Advertisement