ui 203 / 06.22

Page 1

an alle Haushalte

203 / 06.22

Das Heimatmagazin aus Hauzenberg — mit Amtsblatt —


Besser als Tinder: Ein Match mit uns! Wir suchen zum nächstmöglichen Einstiegstermin eine/n

Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

agen s r e t i We sich: t n h lo

Deine Aufgaben bei uns: • Allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten • Auskünfte an private und gewerbliche Kund/innen • Bearbeitung von Schadens- und Leistungsfällen Was wir Dir bieten: • Eine Innendiensttätigkeit in Teil- oder Vollzeit (40 Std.) in der Verwaltung

€ 0 0 , 0 0 1.0 hnung o l e B

cha n s ie un e/n d , n o Pers ch ein r e i e g i r n g l fü fo eje für di ich und er idatin/en weisl nde Kand rmittelt*. passe Stelle ve inge die e it dem e h c diese e a b n o z , re P r zahlt

• Ein angenehmes, familiäres Betriebsund Arbeitsklima • Tarifliche Vergütung • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten • Moderne Arbeitsmittel, digitalisierte Abläufe • Zahlreiche Benefits (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Krankenversicherung und Altersversorgung, Betriebsausflüge u.v.m.)

e ausg s und b .) ih e P er son n ler/ in llt rmit t trag mit u eingeste den e V n r e e ie e die /d A rbeit sv hat . c .) D ss sie ohn n a d n ir e telle da en ung w inen fest eschloss r sichern , uf diese S n h lo e g e e a b .) v B t a a t h f h ie n a ic n so eic *D bh r in folgr e Per r glau rmit tler/ in nd sich nu stellt onate) er nübe gege ie /den Ve en wäre u hat . s (6 M n u muss is durch d m geword eworben e er k sa edessen b Hinw au f m folg

Was Du mitbringst: • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/mann für Versicherungen und Finanzen oder im Bereich Banken, Büro und Verwaltung, bzw. als Steuer- oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r • Ein gutes Ausdrucksvermögen sowie eine offene, positive Einstellung gegenüber Menschen • Eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Kundenund Serviceorientierung • Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit

Lohschmidt Versicherungsmakler GmbH Schulstraße 6 | 94051 Hauzenberg

Klingt gut? Schick’ uns Deine Bewerbung bitte per Mail an bewerbung@lohschmidt.com – Dein Ansprechpartner ist Simon Lohschmidt. Bei Fragen ruf’ einfach bei uns an. Mehr Infos findest Du hier:

Telefon 0 85 86 97 65 - 0 E-Mail bewerbung@lohschmidt.com

@lohschmidt lohschmidt.com


Versuchungen solle man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! Oscar Wilde (16.10.1854 – 30.11.1900)

Das Leben feiert ein

Come Back

Wir haben in den letzten beiden Jahren auf Vieles verzichten müssen – die meisten freiwillig, aus Einsicht in der Bedrohung durch das Virus und auch aus Rücksicht auf die Mitmenschen. Das war und ist richtig und gut so. Wenige dagegen glauben lieber immer noch an eine Verschwörung mächtiger Hintermänner und Organisatoren, die uns der „Freiheit“ berauben wollen – Unsinn! Freiheit ist keine individuelle Einbahnstraße ohne Rücksicht auf den Nächsten, Freiheit erfordert starkes gemeinsames Handeln, erfordert Solidarität, auch, oder gerade auch für die Schwächsten einer Gemeinschaft. Die Ukraine zeigt uns aktuell Tag für Tag, was es heißt, Freiheit zu verteidigen und beschämt uns in unserem Luxus-Gejammere. Die Beschränkungen sind ohnehin mittlerweile gefallen und das Leben kehrt, ungeachtet von Energiekrise, Inflation und Krieg, ungebremst und in vollen Zügen zu uns zurück. Es lässt sich ja auch nicht leugnen, dass wir in diesen zwei Jahren einiges vermisst haben. Gaststätten geschlossen, Feste und Feiern abgesagt, kaum kulturelle Veranstaltungen und selbst die persönlichen Kontakte zu Freunden und Bekannten nur noch eingeschränkt möglich – da besteht ein berechtigter „Nachholbedarf“ und es ist nicht verwunderlich, dass wir ordentlich Gas geben und auf der Überholspur von Event zu Event

ui | Editorial

von Manfred Sommer

brausen. Volksfeste – Hauzenberg hat die Dult in einer gekürzten „Light-Version“ auch beschlossen – werden von dürstenden und ausgehungerten Menschenmassen gestürmt, Biergärten und Gaststätten geflutet. Auf der Passauer Maidult wurde – als kleines Maifest und trotz geschlossener Dreiländerhalle – an einem Tag ein neuer Allzeit Bier-Rekord aufgestellt, an den Straßenrändern werben wieder, lange nicht mehr gesichtet, große Plakatwände für Party-/Kunst- und Kulturveranstaltungen und der Himmel dokumentiert in vielen Kondensstreifen die wiedergewonnene Reisefreiheit. Das Leben ist zurück und das ist schön und gut so. Bei aller Freude über die Rückkehr des Lebens, sollten wir aber die Bodenhaftung nicht gänzlich verlieren. Versäumtes lässt sich ohnehin nicht nachholen – das kommt nicht wieder, egal wie schnell ich renne und hetze, einzig die Qualität bleibt auf der Strecke. Viel und groß bedeutet noch lange nicht schön und bedeutsam. Quantität hat noch nie Qualität ersetzt. Genießen Sie die wiedergewonnenen Freiheiten, geben Sie Ihren Versuchungen nach, aber rennen Sie nicht blind durch den Tag und in die Zukunft. Nur so lässt sich vielleicht diese Lebensfreude auch über den Sommer in den Winter hinein sichern und bewahren. Dann bräuchte das Leben kein „Come back“ mehr, dann ist und bleibt es beständig da.

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Danglmühle 19 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 redaktion@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) text, fotos und illustration Centa Allmannsberger, Thomas Heindl, Reinhold Korbl, Albert Lehner, Daniel Anetzberger, Andreas Windpassinger, Josef Schmid, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) anzeigen Sabrina Nader Telefon (Mobil) 0171 8129495 werbung@ui-hauzenberg.de grafische gestaltung Thomas Heindl, H2 Design buero@h2design.bayern druck PASSAVIA, Passau www.passavia.de auflage 6.000 Stück verteilung Per Postzustellung an alle Haushalte. Außerdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 05. Juli 2022 anzeigenannahmeschluss 24. Juni 2022

3


Alte

Brauliebe

rastet nicht

Seit 1890 braut Familie Hirz in Hauzenberg Bier, mit Leidenschaft, viel Kreativität, Inspiration und Mut, Neues zu wagen. Das war die ganze Firmengeschichte über so und das hat heute, in der 4. Generation, mit Rudi Hirz eine neue Dimension erreicht. Diplom-Braumeister Rudi Hirz gilt ohnehin als Pionier der Craft Beer Szene, hat mit seinen Bierkreationen schon viele renommierte Preise gewonnen und ist mit seinem Brauhandwerk mittlerweile an der Spitze der deutschen Bierbrauer angekommen. Seine Brauliebe gilt dabei besonders Urgetreiden wie Dinkel (erstmals in der Braugeschichte wird 1990 das „1. Original Dinkel Bier“ gebraut) Emmer, Einkorn, Hafer oder Roggen - Getreidesorten, die regional und biologisch angebaut und auch vor Ort in der hauseigenen Mälzerei für die verschiedensten Biersorten aufbereitet werden. Fünfzehn eigene Biersorten aus fast allen Getreidesorten, die auf heimischen Boden wachsen, werden zur Zeit angeboten und neue kommen immer wieder mal dazu, denn die Experimentierfreude und die Lust an neuen Biergenüssen ist und bleibt bei Rudi Hirz ungetrübt. Alte Brauliebe rastet nicht! Es ist aber nicht nur das Bier, das Rudi Hirz beschäftigt - sein Interesse geht weit darüber hinaus und begreift „Brauliebe“ viel umfassender als Liebe zur Geselligkeit, Gastlichkeit, Ereignisfreude. So ist in Eben bei Hauzenberg mit der „Brauliebe Hirz“ eine wahre Erlebnisgastronomie für alle Sinne entstanden. Rudi und Kerstin Hirz haben hier in liebevoller Detailarbeit eine weit über die regionalen Grenzen hinaus leuchtende, einmalige Mischung aus Brauerei, Gastronomie, Information und Unterhaltung verwirklicht. Neben dem großen und einladenden Gastgarten mit Blick auf die Granitstadt, dokumentiert jede Ecke, jedes noch so kleine Detail der verschiedenen Gastrobereiche im Inneren der „Brauliebe“, diese Verbundenheit der Brauereifamilie zur Bierkultur und Gastlichkeit und der Bereitschaft, neue, innovative und zeitgemäße Wege zu gehen.

4

ui |

Essen & Trinken


e S

s u rv

Text: Manfred Sommer,Fotos: Daniel Anetzberger, Manfred Sommer, Reinhold Korbl

ui |

Brauliebe Hirz

5


Die

Genusswelt der Brauliebe Hirz Den Schankbereich der Gaststätte dominiert eine ganze Reihe von Zapfhähnen, aus denen die unterschiedlichsten Biere fließen. Nicht nur Eigengebrautes weißt die große Angebotstafel schräg gegenüber dem Thekenbereich aus, auch Fremdbiere werden angeboten. Für Neugierige und Bierliebhaber, die gerne einmal alles kosten möchten, aber keine acht großen Biere schaffen, gibt es den „ProBier-Vierer“ - vier verschiedene, aus der Angebotstafel frei wählbare kleine Biere, die auf einem Bierbrettl serviert werden (5,50 €). Aber auch sonst ist die Biervielfalt gigantisch. Knapp fünfzig verschiedene Biere stehen zur Auswahl. Neben den Spezialitäten aus dem eigenen Haus, werden Biere von regionalen Bierbrauern, aber auch Brauspezialitäten aus der ganzen Welt angeboten, von Belgien über Brasilien bis hin zum indischen Ozean. Mit „Big Wave“ oder „Longboard“ machen wir eine heitere Reise nach Hawaii und stellen fest: Es gibt doch

Mit Ideenreichtum, Know-how und viel Liebe zum Grün, lassen wir Ihre Gartenträume wahr werden.

ein Bier auf Hawaii. Hier bleiben können wir aber trotzdem, weil wir es auch hier in der „Brauliebe“ trinken können. Zu einem guten Bier gehört auch ein passendes Essen. Seit vielen Jahren braut Rudi Hirz spezielle Biere für den italienischen Markt. Von dieser Arbeit inspiriert, entsteht die Idee, Bier und Pizza zusammen zu bringen – die Birreria eröffnet und wird für Jahre zum Publikumsrenner im gesamten Landkreis. Mit der „Brauliebe Hirz“ geht das Gastronomieprojekt jetzt in eine neue Zeit. Geblieben ist

Garten- und Landschaftsbau Bauer GmbH Oberer Gießübl 3 94051 Hauzenberg Telefon: +49 8586 976217 Handy: +49 170 2448467 info@dienstleistungen-bauer.de

www.dienstleistungen-bauer.de

6

ui |

Essen & Trinken


die Vielfalt der italienischen Teig- und Nudelgerichte, insbesondere der Pizzen und deren Zubereitung im Steinofen. Kerstin Hirz, Motor und kreativer Kopf der Küche, hat sich aber auch einige neue Genuss-Kreationen ausgedacht und umgesetzt. Neben einem „Braumeisterschnitzel“ wird zur Zeit, neben der allgemeinen Speisekarte, auch ein „Whiskey Burger“ ( 100% Rindfleisch, Bacon, Paprika, Zwiebel, Rucola, Whiskey) und ein „Salat Scharlander“ (Salatvariationen im Bierdressing, Kartoffelchips, Putensteaks im Speckmantel) angeboten (jeweils für 12,90 €). Die Überraschung ist groß, wenn der Salat serviert wird, kommt er doch in einer großen, halbierten Bierflaschen-Schüssel auf den Tisch. Da hat auch das Auge seine Freude daran.

Überhaupt, auch das Auge kommt in der Brauliebe voll auf seine Kosten. Überall schöne Details und tolle Einrichtungs- und Architekturlösungen. Hier ist, in Verbindung mit einer Vielzahl an Veranstaltungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, etwas Einzigartiges für die Region entstanden. Ermöglicht haben das neben einer innovativen und kreativen Brauereifamilie als Bauherren, eine gute Planung und viele leistungsfähige und gute Handwerksfirmen der Region. Einige von Ihnen gratulieren der Familie Hirz auf den folgenden Seiten, und wünschen der „Brauliebe Hirz“ viel Erfolg, und den Gästen gute Unterhaltung und eine schöne Zeit in der Brauliebe Hirz. ui schließt sich dem an.

»WIR LIEFERN NATURSTEINTRÄUME«

Götzer

Feinster Haselberger Granit

einStein Natursteinhandel GmbH

einStein

Natursteinhandel GmbH

götzer – granit aus der heimat

ui |

Brauliebe Hirz

Nußbaumweg 6 | 94051 Hauzenberg Tel. +49 8586 979897 0 Mail: info@alle-steine.de

7


Wir wünschen Familie Hirz und seinem Team viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

Metallbau

HOFFMANN SCHWEISST ZUSAMMEN

Metallbau Hoffmann GmbH Brünststr. 2a 94051 Hauzenberg

T + 49 85 86 91 72 70 @ info@metallbau-hoffmann-hauzenberg.de

www.metallbau-hoffmann-hauzenberg.de

Wir gratulieren recht herzlich zur gelungenen Baumaßnahme und bedanken uns für den erteilten Auftrag! Ausführung der gesamten Trockenbauarbeiten.

gastro goes future Michael Sonnleitner ● Nußbaumweg 3 ● 94051 Hauzenberg Tel.: 0 85 86 - 12 02 ● Mobil: 0151 - 17 22 97 96 info@trockenbau-sonnleitner.de

www.koll.co.at

❱❱ Wir bedanken uns für

das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen viel Erfolg

❱❱

Sterlwaid 8 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 9 79 67 70 elektro@hazod.de

www.hazod.de

www.rb-ags.de

Jürgen Vaterl

Vorstand

Dir. Helmut Scheibenzuber

Alois Maurer

Josef Rosenberger

re Nac e s n u d in ns

Prokurist Versicherungen

Leiter Firmenkunden

nde Unsere Ku

Vorstandsvorsitzender

hbarn

re ss i der Geno it uns an Ih mmen be re Ziele m Ih ko ill e Si W : n e ig h würd Erreic und glaub rt und dann berät. ter: rständlich hö stermin un g zu n t tu rs e ra e ie B Ehrlich, ve d n , e g n in e tu h ra ic gle zbe - der Finan aren Sie am besten inb Seite. Vere Raiffeisenbank 9604-0

)

1 Tel. (0858

8

Leiter Privatkunden

wir auch n e t a r ng e b hen Beratu und so r enschaftlic

Dir. Kurt Gampe

Am Goldenen Steig eG ui | Dienstleistung

& Gewerbe


„Wir wünschen viel Erfolg und alles Gute.“

LACKTECHNIK SCHLAGER

Ihr B&S-Team

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg.

B&S Küchen GmbH Eckmühlstr. 7 94051 Hauzenberg Tel. 08586 9757670 Mail: info@b-s-kuechen.de

Lacktechnik Schlager GmbH Industriestr. 6 94051 Hauzenberg

T. 08586 2413 info@lacktechnik-schlager.de www.lacktechnik-schlager.de

Zum gelungenen Umbau gratulieren wir recht herzlich.

Eben 10 • 94051 Hauzenberg Tel. 0 85 86 - 9 79 43 14 • e-Mail: info@maler-reich.de

www.maler-reich.de

lles an!

A Wir streichen

Ausführung der Blechfassade und der Fachwerkträger. LBC-Stahltechnik GmbH Wastlmühlstraße 7 94051 Hauzenberg

Tel. 08586 979090 Fax: 08586 9790929 Mail: info@lbc-stahltechnik.de

www.lbc-stahltechnik.de

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Projekt! Ich bedanke mich für die erteilten Metallbauarbeiten und wünsche weiterhin viel Erfolg.

M

Manuel Ruhrmeier etallbau

Balkon

ui | Projektpartner

Aubach 30 94051 Hauzenberg / Haag 0151-525 76 195 email: info@metall-rührmeier.de Homepage: www.metall-rührmeier.de

Zaun

Brauliebe Hirz

Geländer

uvm.

Bauunternehmen Hoch- und Tiefbau | Zimmerei | Baumaterialien

Wir gratulieren zum gelungenen Umbau und bedanken uns für die erteilten Aufträge. Matthias Bauer GmbH | Bahnhofstr. 19 | 94051 Hauzenberg | Tel. 08586-96400 | Fax 08586-964090 | www.mbbau.eu

9


Glastüren im modernen Loftstyle – aus eigener Fertigung!

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Wir bedanken uns herzlich für die erteilten Aufträge.

FUNKTION UND DESIGN MIT GLAS

www.glaserei-spaeth.com

Steinweg 1 - 94051 Hauzenberg - Tel. 08586/1645 info@glaserei-spaeth.com

MACHEN. isieren.

Bauen. Modern

zentrum-segl.de www.bau

Eging am See · Vilshofen · Hauzenberg · Waldkirchen · Regen · Pfarrkirchen · Bad Griesbach

Maschinenring GmbH UBW

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Dienstleistungen, Landwirtschaft und mehr!

Getränkehaus Plöchl GmbH & Co.KG Klingenbrunner Str. 13a D-94261 Kirchdorf i. Wald

Maschinenring Unterer Bayerischer Wald Am Maschinenring 1 • 94116 Hutthurm Tel. +49 8505 91650 0 • info@mr-ubw.de Tel.: +(49)99 28 – 94 04-0 E-Mail: info@ploechl.de www.ploechl.de

www.maschinenring-ubw.de

Wir gratulieren dem Apostelbräu zum Erweiterungsbau der Birreria und danken für das Vertrauen. Ihr Partner für Lebensmittel Hygiene und Technologie | www.pht.group

10

ui | Dienstleistung

& Gewerbe


Hotel- & Gastroeinrichtungen

Brandschutztüren

Innovative Raumkonzepte für Hotellerie & Gastronomie Waldbauer Hotel- & Gastroeinrichtungen Passauer Str. 16, 94124 Büchlberg, Tel.: +08505 / 91622 - 0 info@waldbauer-holztechnik.de, www.waldbauer-holztechnik.de

Innendekorationen

Outdoor-Dekorationen

Ideenreiche Dekowelt für privat und gewerblich

Öffnungszeiten:

Deko & Design by Waldbauer, Waldbauer Ausstellungsgebäude Passauer Str. 16, 94124 Büchlberg, Tel.: +08505 / 91622 - 20 deko@waldbauer-holztechnik.de, www.waldbauer-holztechnik.de

Montag 9 - 18 Uhr Mittwoch 14 - 18 Uhr Freitag 9 - 18 Uhr

ui | Projektpartner

Brauliebe Hirz

11


Echtes

Johanniskraut Hypericum perforatum

Volkstümlich wird das Echte Johanniskraut (Hypericum) auch als Herrgottsblut bezeichnet. Der Name bezieht sich auf Johannes den Täufer, da die Pflanze um den Johannistag (24. Juni) herum blüht. Zur Sommersonnwende hat man das Johanniskraut traditionell als Symbol des Lichts und der Sonne zum Binden von Kränzen und Sträußen bereits in der Antike verwendet. Johanniskraut wurde 2019 zur Heilpflanze des Jahres gekürt.

beschreibung Das Echte Johanniskraut ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 100 Zentimetern erreicht. Es wächst verbreitet an Waldrändern, Wegen und Böschungen, in Magerwiesen und -rasen, in Ginster- und Heidekrautheiden, in Brachen oder auf Bahnschotter als Pionierpflanze. Der aufrechte Stängel ist zweikantig und innen markig ausgefüllt. Dies unterscheidet das Echte Johanniskraut von anderen Johanniskrautarten (bei den Johanniskrautgewächsen gibt es ca 450 Arten). Im oberen Bereich des Stängels ist das Echte Johanniskraut buschig verzweigt. Seit jeher werden die Johanniskrautblüten, Knospen und Blätter Ende Juni zur Zeit der Sommersonnenwende geerntet. Traditionell geschah dies aufgrund des Standes der Sonne und der Vermutung, dass die Pflanze so höhere Konzentrationen an Inhaltsstoffen habe.

Verwendung in der Küche … ... findet das Johanniskraut eher selten, da es einen bitterlichen Geschmack hat. Gelegentlich findet es Verwendung in Marinaden für Gerichte mit Fisch. Des Weiteren ist es Bestandteil einiger Kräuterschnapsmischungen und Liköre. In einigen alten Rezepten vom Lande wird das Wildkraut

12

zudem mit anderen Wildkräutern als Kräutermischung zur Würze verwendet.

… als Heilmittel Paracelsus, der bekannteste Arzt des ausgehenden Mittelalters, bezeichnete Johanniskraut als „… eine Universalmedizin für den ganzen Menschen“. Als Arznei wird das ganze Kraut genutzt, also alle Pflanzenteile außer der Wurzel. Johanniskraut kommt sowohl zur inneren als auch äußeren Anwendung. Von innen heraus wirkt es angstlösend und wird zur Behandlung von leichten Depressionen, Stimmungsschwankungen und nervöser Unruhe eingesetzt. Für die stimmungsaufhellende Wirkung ist das Hyperforin aus Blättern und Blüten verantwortlich. Die Flavonoide (sekundäre Pflanzenstoffe) in der Pflanze wirken positiv auf das Herz-Kreislauf-System und sind zudem antioxidativ. Als äußerliche Anwendung helfen Salben und Tinkturen bei der Wundheilung sowie bei Muskelschmerzen (Myalgien). Johanniskrautöl, oder „Rot-Öl“ wird aufgrund der antibakteriellen, durchblutungsfördernden und entzündungshemmenden Wirkung unter anderem bei Hexenschuss, Rheuma, Gicht, Sonnenbrand und Verstauchungen angewendet.

ui | ui

Botanik


7

5

4

6 2

8

9

1 3

1 Blütenknospe 2 Blüte 3 Blüte im Längsschnitt 4 Staubblatt-Bündel 5 einzelne Staubblätter 6 Fruchtknoten 7 Frucht 8 Samen 9 Samen im Längsschnitt

ui | Echtes

Johanniskraut

BOTANIK

13


Juni

Veranstaltungen

Sport, Fitness & Gesundheit

Wochenmarkt

stadt hauzenberg Mittwochs-Wanderer jeden Mittwoch | 13:00 Uhr

Gemeinsames Wandern auf Rundwegen rund um Hauzenberg, Gewandert wird bei jedem Wetter. Dazu sind Jedermann/-frau und Urlaubsgäste herzlich eingeladen. Führung: Alois Stadler und Hans Welsch. Informationen unter Tel. 08586/3158

Jeden Dienstag von 8:00 – 12:00 Uhr Zentrum Hauzenberg

Veranstaltungen Stadt hauzenberg

Treffpunkt am Pinocchio-Turm,

Picknick Puppentheater

Bürgerpark

„Der kleine Rabe Socke“

Wanderfreunde Hauzenberg

Nimm eine Picknick-Decke mit und lass Dich von dem frechen Raben mit der Ringelsocke verzaubern. Vorverkauf im Tourismusbüro. Eintritt 4,00 €

Do. 09.06. | 15.00 Uhr Freitagswanderungen jeden Freitag | 16:00 Uhr

Wanderungen rund um Hauzenberg. Information bei Josef Kronawitter, Tel. 0152/52133431

Wiese am Klimapavillon Kurpark Bei schlechtem Wetter in der

Bürgerpark • Hauzenberg

Adalbert-Stifter-Halle

Bayerride e.V.

Sportmittelschule hauzenberg

Mountainbike Kinder- und Jugendtraining Do. 09.06., 23.06. | 17:00 Uhr

Schnuppertraining auch für Nicht-Mitglieder. Bitte voranmelden: Matthias Jungwirth, 0170-9648200 gesunde gemeinde Hauzenberg Hand aufs Herz Herzsportgruppe Hauzenberg jeweils mittwochs: 15.06. | 22.06. | 29.06. | 06.07. | 13.07. | 20.07. 19:00 – 20:00 Uhr oder 20:00 – 21:00 Uhr

Organisator: Marie-Luise Herzog Anmeldung erforderlich! gesunde-gemeinde@hauzenberg.de oder 08586-3032 unter Angabe der gewünschten Uhrzeit Dreifachturnhalle • Hauzenberg

Schnupper ASHTANGA YOGA jeweils dienstags | 18:00 Uhr ab 21.06. bis 09.08.2022

keine Anmeldung erforderlich! Yoga-Lehrer: Günter Schätzl Klimapavillon Kurpark • Hauzenberg

Wollen Sie unsere Aktion unterstützen melden Sie sich an: Sport-Mittelschule Hauzenberg 08586-979 607 17 oder bei Nordicsport HillBill 08586-9790445 kreisjugendring passau Das Ökomobil kommt! Mo. 13.06. | 10:00 Uhr

Mach mit bei der Waldrallye... Kinder im Alter von 6–12 Jahren, ohne Anmeldung, Brotzeit nicht vergessen; entfällt bei Regen Roccopark • Hauzenberg

14

ui | Veranstaltungen


bücherei stadt hauzenberg Vorlesestunde mit Peter Weska

2022

Fr. 03.06. | 16:00 Uhr

LESEN IM HOF Mi. 29.06. | 09:00 – 21:00 Uhr Autorenlesung für Kinder 09:00 Uhr und

Klimapavillon im Kurpark

Eintritt frei

10:30 Uhr

Silke Schellhammer „School of Talents“ Autorenlesung für Erwachsene 19:00 Uhr

Bernhard Setzwein „Der böhmische Samurai“ Die bewegte Geschichte einer außergewöhnlichen Familie Musikalische Umrahmung:

„Woidfolk“ mit Walter Peschl und Otto Kenst

06. Juli Stadtkapelle 13. Juli Kreismusikschule › White Out › 7 Same Targets 20. Juli Ois leiwand aus Hengersberg

27. Juli Big Band Bavaria 03. August Gruppe Shalom aus Passau

Vereine Unterstützungsverein Hauzenberg Vereinsausflug nach Linz Sa. 25.06. | 06:00 Uhr

Busfahrt mit Brotzeit (ohne Eintritt) 20,– €/Person. Weitere Infos bei Hans Anetzberger, Tel. 0160-97769894 Abfahrt ab Busbahnhof

Johannisstiftung Vereinsabende der Johannisstifung 09.06. Zum Charly 16.06.

entfällt 23.06. La Plata 30.06. Gidibauer 07.07. Brauliebe Hirz

10. August Neil Daimond

Tribute Band Germany

17. August Harry Ahamer aus Vöcklabruck

24. August Gruppe Jazoo aus Slovenj Gradec

31. August Knappenkapelle

Kropfmühl

Beginn jeweils

18:00 Uhr Veranstalter: Stadt Hauzenberg | www.hauzenberg.de

ui | Veranstaltungen

15


FORUM HAUZENBERG 24.06.2022 | 19.30 Uhr | Granitzentrum Hauzenberg:

Die ersten Bauern im

Bayerischen Wald – eine steinige Geschichte Text: Georg Schurm - Bilder: Emmi Federhofer

Das Forum Hauzenberg blickt zum 50 jährigen Jubiläum der Kulturwochen in diesem Jahr ganz weit zurück in die Vergangenheit. In einem Vortrag von Dr. Joachim Pechtl, Universität Innsbruck, erfahren wir auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie die Menschen damals bei uns gelebt haben und wie die bäuerliche Wirtschaftsweise damals ausgesehen hat. „Die Einführung der bäuerlichen Wirtschaftsweise stellte“, so Pechtl, „den wahrscheinlich wichtigsten Umbruch der bisherigen Menschheitsgeschichte dar und definiert daher den Beginn der als Jungsteinzeit bezeichneten Epoche.“ Die Spuren der ersten Menschen, die hier bei uns gelebt haben, führen ca. 5000 Jahre zurück. Um diese Zeit tauchen die ersten Siedler aus dem Dunkel der Geschichte in unserer Gegend auf. Dies belegen ihre Werkzeuge aus geschliffenem Stein, Tonscherben, Mahlsteine und Reibplatten. Die Archäologie weist die Menschen, die sich die Regionen nördlich der Donau damals als Lebensraum erschlossen, der sog. Chamer Gruppe zu. Zu den wichtigsten bisher bekannten jungsteinzeitlichen Fundstellen im Hauzenberger Raum gehören Innerhartsberg, Jahrdorf, Loifing, Oberdiendorf, Renfting und Ruhmannsdorf.

Die obere Abbildung zeigt einen Silexdolch und das untere Bild eine Steinaxt. Fundstelle: „Am Staffelberg“

Bei den unter der Bezeichnung „Am Staffelberg“ aufgenommenen Funden handelt es sich um die, 1966/67 an das Denkmalamt gemeldeten Einzel-/Streufunde (u.a. Steinaxt, Silexdolch). Die Objekte wurden beim Streurechen bzw. bei Böschungsarbeiten aufgelesen. Die exakten Fundpunkte wurden damals nicht genauer erfasst und lassen sich heute nicht mehr rekonstruieren. Derzeitiger Aufbewahrungsort: Stadtarchiv Hauzenberg.

16

ui | Kulturwochen

Hauzenberg


20.5 20.11

Hintergrund für die Themenwahl des Forums war nicht zuletzt die Absicht, endgültig mit der bis weit ins 20. Jh. hinein vorherrschenden, „alten Forschermeinung“ aufzuräumen, nach der unser Gebiet nördlich der Donau bis ins Mittelalter unbesiedelter, „undurchdringlicher Nordwald“ gewesen sein soll. Die, seit der 2. Hälfte des 20. Jh. einsetzenden, systematischen Feldbegehungen und eine Vielzahl von Lesefunden u. a. der Bauern beim Steinklauben auf ihren Äckern erzwangen ein längst fälliges Umdenken im Bezug auf die Frühbesiedlung unserer Region. Ganz wesentlich zu diesem „Bewusstseinswandel“ haben im Hauzenberger Raum auch Georg Mader aus Kaindlmühle und Emmi Federhofer aus Oberdiendorf beigetragen.

KULTURWOCHEN HAUZENBERG

.

2022

23. Juni MNOZIL BRASS PHOENIX 20.00 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

24. Juni FORUM HAUZENBERG

Georg Mader hat seit den 1970er Jahren durch seine leidenschaftliche Sammlertätigkeit die Grund-

Symposium, Dr. Joachim Pechtl

lage für die Erforschung der frühesten Besiedlungs-

Das Leben der „jungsteinzeit-

geschichte im nordöstlichen Landkreis Passau mit

lichen Bauern“ in unserer Region

19.30 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

Schwerpunkt der Region Hauzenberg geschaffen und das umfangreiche Fundmaterial seit 2001 in seinem

01. Juli

kleinen Privatmuseum der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Stadt Hauzenberg hat schichte unserer Region überaus wertvolle Sammlung

DJANGO ASÜL OFFENES VISIER

in ihrer Gesamtheit zu sichern und für die Öffentlich-

20.00 Uhr

keit angemessen zu präsentieren.

Granitzentrum Hauzenberg

sich verpflichtet, in der Nachfolge diese für die Ge-

Emmi Federhofer, Archäologin aus Oberdiendorf, ist es zu verdanken, dass sämtliche, bislang auch unbekannte Funde im Gebiet des nördlichen Landkreises im Rahmen des „Modellprojektes Archäologie und Ehrenamt“ zusammengeführt, inventarisiert und wissenschaftlich aufgenommen wurden. Mit ihrem 2018 erschienen Buch „Felssteingeräte im Landkreis Passau nördlich der Donau“ hat sie auch

3. Juli SYMPHONISCHES BLASORCHESTER PASSAU 19.00 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

das wissenschaftliche Fundament und den wissenschaftlichen Hintergrund bereitgestellt, für eine öffentliche, dauerhafte Präsentation dieser vorgeschichtlichen Funde, die zweifelsohne ein Alleinstellungsmerkmal für Hauzenberg und Umgebung darstellen könnte.

8. Juli MÜNCHNER RUNDFUNKORCHESTER (BR) 20.30 Uhr Granitzentrum Hauzenberg

Tickets und weitere Infos: WWW.KULTURWOCHEN-HAUZENBERG.DE Veranstalter: Förderkreis Kulturwochen Hauzenberg e.V. ui | Forum

Hauzenberg

17


„Franz'N Fritz“ Lounge, der Geheimtipp in Penzenstadl

Text: Reinhold Korbl, Fotos: Reinhold Korbl und Ralf Rosenberger

Die „Franz'NFritz Lounge“ ist derzeit eher noch ein Geheimtipp, da der Gastrobetrieb erst wieder Fahrt aufgenommen hat. Das etwa 50 Jahre alte Gastrogebäude lag einige Zeit im Dornröschenschlaf. Die Coronazeit wurde von den beiden Machern Ralf Rosenberger und Andreas Dworschak genutzt, um die Gaststätte und Außenbereiche liebevoll in Eigenregie zu renovieren und umzubauen.

zu

Gast

Ralf Rosenberger & Andreas Dworschak Penzenstadl 31 94051 Hauzenberg Telefon: +49 151 14111338 Fr. + Sa. ab 13:00 Uhr www.franznfritz.com

18

Zu erreichen ist das Lokal von Hauzenberg aus über die Staatsstraße 2128 in Richtung Sonnen, wo gleich hinter der Ortsdurchfahrt Penzenstadl eine Straße zur Hausnummer Penzenstadl 31 führt. Schon bei der Anfahrt wird deutlich, dass man hier ein ruhiges Areal mit Wohlfühlcharakter vorfindet. Es gibt ausreichend Parkplätze direkt vor dem Anwesen.

Ralf Rosenberger gerät regelrecht ins Schwärmen, wenn er über seine Ideen und Zukunftspläne berichtet. Hier dürfen sich die Gäste noch auf zahlreiche Überraschungen und vielfältige Angebote in der Zukunft einstellen. Der Name der Gaststätte leitet sich vom Opa Fritz und Uropa Franz des Ralf Rosenberger ab. Die aus Krinning stammende Familie hatte schon immer den

ui | ui

zu Gast


Hausnamen „Franzn“. Der Hirsch im Logo erinnert an die Jagdbegeisterung der Vorfahren. Eine Granitbrücke führt auf die Terrasse zum Biergartenbetrieb, wo etwa 80 Gäste Platz finden. Mit Granit und Holz wurden weitere Blickfänger geschaffen. Bei einem frisch gezapften Feierabendbier, Cocktail oder Kaffee kann der Gast den Tagesausklang in den Sonnenuntergang hinein genießen. Die Terrasse bietet im Sommerbetrieb noch vielfältige Möglichkeiten. So etwa kann die vorhandene Steintheke rasch zur Bar umfunktioniert werden. Im Innenbereich ist noch einmal Platz für rund 100 Gäste. Vom ursprünglichen Bestand ist die gemütliche rustikale Bauernstube erhalten geblieben, die zum Verweilen einlädt. Ganz neu ist die gleich links neben dem Haupteingang liegende Lounge, ein großzügiger Bereich mit einem Charakter von Wohn- und Esszimmer, dem sich die Bar anschließt. Nicht ohne Stolz präsentiert Ralf Rosenberger seine umfangreiche und erlesene Spirituosenauswahl, die es ihm ermöglicht, alle beliebte Cocktails zu mixen. Allgemein werden Getränke und insbesondere auch ausgesuchte Weine zu zivilen Preisen angeboten. Die Ge-

ui | Franz'NFritz

Lounge

tränkeliste mit Preisen findet sich auf der Homepage. Die Speisekarte soll nach den Vorstellungen der Betreiber übersichtlich gehalten werden. Aktuell ist sie mit Kreide auf einer Tafel im Eingangsbereich geschrieben. Regelmäßig gibt es drei bis vier Tagesgerichte. Dazu gehören etwa das Kräutersteak auf Schwarzbrot, die Currywurst mit Pommes oder der „Franz'NFritz“-Teller, also Schweinelendchen mit Rahmsauce und hausgemachten Spätzle. Immer wieder steht Sigrid Rosenberger die Mutter von Ralf Rosenberger als guter Geist in der Küche. Sie schafft es, in wenigen Minuten den Teig für Spätzle anzurühren, so dass der hungrige Gast in frischer Hausmannsqualität versorgt werden kann. Ergänzt wird das Speisenangebot durch saisonal verfügbare Produkte, aktuell noch mit grünem Spargel mit Shrimps und Kartoffeln. Auch Zander und Dorsch oder eine hausgemachte Pizza sind sehr beliebt. Im Übrigen gibt es bei einer Voranmeldung, quasi auf „Zuruf“ jedes gewünschte Gericht. Für Gruppen bietet die „FranznFritz“ Lounge Reindlessen, Fondue oder auch Raclette an. Grillabende sollen das Angebot abrunden. Für Gruppen oder bei ent-

sprechender Buchung wird ein Frühstücks-Buffet aufgebaut. Derzeit zählen schon mehrere kleinere Betriebe, Stammtische und Clubs zu Stammkunden und werden mit diesem Service verwöhnt. Der Barbetrieb im Anschluss an die Lounge wird durch ein Spielzimmer ergänzt, in dem unter anderem ein Billardtisch und ein Darts-Automat zur Verfügung stehen. Auch im Innenbereich fallen dem aufmerksamen Betrachter immer wieder liebevolle Details auf, mit denen die Gaststätte gestaltet wurde. Dies reicht von den Hängelampen, die sich farblich steuern lassen und deren Leitungen in Edelstahlrohren verlegt wurden bis hin zum elektrischen Kaminofen, der neben den Sitzgruppen für wohlige Stimmung sorgt. Alles in Allem eignet sich die „Franz'NFritz“ Lounge daher für kleinere und größere Feiern, einschließlich Hochzeiten, schließlich ist die Küche für rund 200 Personen ausgelegt. Aktuell ist die Gaststätte freitags und samstags jeweils ab 13:00 Uhr geöffnet. Eine Reservierung oder Buchung für Veranstaltungen kann jederzeit unter den Telefonnummern Ralf Rosenberger 015114111338 und Andreas Dworschak 0151-54195717 erfolgen.

19


Kreu ausgedehnt nach den Seiten

Gewinn, Ausbeute

Südostasiat (ugs.)

Dreschplatz in der Scheune

Internet, www (Kurzwort)

aus einer Gefahr befreien

Teigware

dt. GesetzesZittersammpappel lung (Abk.)

Laufhund

hart überzogen (Speise) silberweißes Metall ein Sternbild

griech. Göttin der Morgenröte

niederl. Maler (Vincent van)

8 Gewürz aus Baumrinde

w

Abk. für Auswärtiges Amt

aufgebrühtes Heißgetränk

früherer türkischer Titel

9 unterstützende Expertenrunde

häufig, mehrfach

chem. Zeichen für Germanium

gefrorenes Wasser Festkleid, Festkonzert

2

russ. Währungseinheit

lieber, wahrscheinlicher

4 himmelblaue Farbe

Epoche, Periode

zu keiner Zeit

1

1

wertloses Zeug

griechischer Buchstabe

3

4

US-Boxlegende (Muhammad)

5

5

6

7

8

9

Stadt in den Niederlanden

ein Bewohner des Dt. Reiches

elektronischer RollSpeicher- körper ort

Wohlgeschmack, -geruch Wahlübung im Sport

Fluss zum Rhein

Töpfermaterial

6

feuchten Dunst entwickeln

7 Überstürzung, Eile

Frau des Menelaos altrömische Monatstage

feines Teigklößchen (österr.) Bargewinn

Schiffsreise

3

Schwermetall

2

Glied einer math. Formel

römischer Sonnengott

Verzeichnis, Aufstellung

Hügel, Berg

Flüssigkeit zu sich nehmen

Pelz russischer Eichhörnchen

z

einerlei, gleichartig

10

10

ort

Suzuki S-Cross 1.4 BOOSTERJET HYBRID Comfort Rein ins Leben, raus in die Natur – der neue S-Cross Hybrid. Spüren Sie die Entschlossenheit eines echten SUV. Optional mit ALLGRIP Allradantrieb. Probefahren lohnt sich! Endpreis für einen Suzuki S-Cross 1.4 BOOSTERJET HYBRID Comfort (95 kW | 129 PS | 6-Gang-Schaltgetriebe | Hubraum 1.373 ccm | Kraftstoffart Benzin): innerstädtisch (langsam) 6,0 l/100 km, Stadtrand (mittel) 4,7 l/100 km, Landstraße (schnell) 4,7 l/100 km, Autobahn (sehr schnell) 6,0 l/100 km, Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 120 g/km.

1

Ab 29.290 EUR1 Der neue S-Cross. Aufregend anpackend.

20

Die Umstellung auf das neue WLTP-Messverfahren macht eine Änderung der derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen zu Verbraucherinformationen zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen (Pkw-EnVKV) erforderlich. Die Novellierung der Pkw-EnVKV ist bislang noch nicht erfolgt. Da NEFZ-Werte für dieses Fahrzeug nicht vorliegen, haben wir die auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte als WLTP-Werte angegeben. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

www.autohaus-amsl.de

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/22 22 e-Mail: az@autohaus-amsl.de

ui | Rätsel

& Unterhaltung


Su

7

Gewinn

Auflösung aus 202/05.2022 Kreuzworträtsel: MAIGLOECKCHEN Sudoku: 694 526 284 Bei den vielen Einsendungen brauchte es schon teuflisches Glück, um den Kasten „Woiddeife“-Bier vom Baumkoarl-Bräu zu gewinnen – Bärbel Schmöller aus Büchlberg hatte es. Wir gratulieren Prost!

6 5 9 1 2 4 2 8 9 5 6 7 2 4 8 1 5 4 8 9 3 7 1 7 6

do k u

Lösung

er Gewi

Einsend

Auf nach Penzenstadl in die Franz'NFritz Lounge! Mit Rätselverstand und etwas Glück gewinnen Sie eine Einladung zum Essen für zwei Personen.

Schicken Sie mindestens eine Lösung der Rätselseite bis Sonntag, 19.06.2022 mit Telefonnummer per Post an die ui-Redaktion oder per E-Mail an redaktion@ui-hauzenberg.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

nn

ung

Ihrer Lösung

Ihr Preis

Rät ne t li ho 1 26 0 l l s te 6 / Be 8 5 8 0

sel

EBOTE G N A E RN . E H C I S B HE ISS RL AU U M E D VOR Genieß

en Sie d

en Url

beste aub und

Qualitä

. ATHER M t von VIT

Ihr Vitatherm Partner: Brennstoffe Hans-Josef Stadler e.K. Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg www.brennstoffe-stadler.de OMV_22_005_13_Vitatherm_Stadler_DE_192x62mm_Sommer.indd 1

ui | Rätsel

& Unterhaltung

05.05.22 13:56

21


Die Abenteuer

und Entdeckungen des

Maxi Scher

Gezeichnet: Albert Lehner | Erzählt: Manfred Sommer

Der Unfall An diesem Sonntag wird sich Bärtl Bär wohl noch lange erinnern. Dabei hatte alles so schön begonnen. Die ersten Sonnenstrahlen wanderten in Bärtls Höhle, den Gang entlang, beleuchteten die Wände, krabbelten das Bettchen hoch und kitzelten die Bärennase. „Aufstehen Schlafmütze, wir sind auch schon wach und es ist ein wunderbarer Sonntagmorgen!“. „Hhmm“, brummelte der Bär und öffnete vorsichtig ein Auge – „Bahh, ist das hell!“ Blitzschnell zog sich Bärtl die Bettdecke über den Kopf und lugte vorsichtig unter dem schützenden Bettbezug in den neuen Tag. „Nur noch ein kleines Weilchen!“, genehmigte er sich murmelnd selbst, dann schlürfte Bärtl ganz gemächlich zum Höhlenausgang, reckte und streckte sich in die Morgensonne und kratzte sich genüßlich den Schlaf aus dem zotteligen Fell. „Ja, wirklich ein wunderschöner Sonntag, ein Sonntag wie gemacht um meinen Freund Maxi mal wieder zu besuchen!“ Gesagt – getan! Bärtl hatte sich noch rasch einen kleinen Wanderproviant in seinen Rucksack gepackt – Honigsaftschorle und zwei Honignussbrötchen – denn es war ein ordentlich weiter Weg zu seinem Freund. Erst kurz nach Mittag ist er dann an der Blumenwiese von Maxi angekommen. Maxi saß gerade wieder einmal auf seinem Hügel und beobachtete die Schmetterlinge wie sie von Blume zu Blume flatterten. Dann sah er Bärtl: „Bärtl?“ rief

22

ui | Kinderseite


er überrascht und verwundert zur pelzigen Figur hinüber die da aus dem Wald kam und über die Wiese auf ihn zustapfte. „Ja, ich bin's, Maxi, dein guter alter Freund Bärtl Bär!“ „Bärtl!“ mit einem großen Satz sprang Maxi von seinem Hügel und rannte über die Wiese Bärtl entgegen, um ihn zu begrüßen. Sie fielen sie sich in die Arme, tanzten und lachten, spielten und sangen, tobten und lagen in der Wiese und beobachteten die Wolken am Himmel auf ihrer Reise. Es war ein wunderbarer, glücklicher Nachmittag, der leider viel zu schnell zu Ende ging. Es begann schon zu dämmern, als Bärtl sagte „Ich muss jetzt aufbrechen, es wird schon dunkel und ich habe noch einen weiten Weg nach Hause.“ „Bleib doch über Nacht hier?“ „Das geht leider nicht Maxi, ich muss morgen früh raus, Wildbienenhonig sammeln. Und du weißt ja, ich bin ein absoluter Frühaufsteher“ fügte er noch lachend hinzu bevor er sich auf den Heimweg machte und über die Wiese in den Wald verschwand. „Pass auf, dass Du Dich nicht verläufst“, hatte Maxi ihm noch nachgerufen.

ui | Maxi

Scher

Es war spät geworden und die Nacht legte sich finster über den alten Fichtenwald – kein Mond, keine Sterne erhellten den Weg zurück zur Bärenhöhle. Bärtl tastete sich in der Dunkelheit vorsichtig voran, doch plötzlich gab der Boden unter ihm nach. „Auuuh“, Bärtls Schrei zerriss die nächtliche Stille. Mit seinem rechten Bein war Bärtl in ein Loch gefallen. Wie sich später herausstellte, war es der Eingang zum alten Fuchsbau von Rainer Klau, den die Polizei wegen mehrfachen und fortgesetzten Hühnerdiebstahl wieder einmal eingesperrt hatte. Mühsam befreite sich Bärtl aus der Fuchsbau-Falle, klemmte sich eine Astgabel unter den Arm und machte sich humpelnd weiter auf den Weg nach Hause, wo er nach Stunden völlig erschöpft und schweißgebadet in sein Bett fällt. Maxi hatte die ganze Nacht aus Sorge um seinen Freund schlecht geschlafen. „Hoffentlich ist Bärtl gut nach Hause gekommen? Ich denke, ich schau mal nach und besuche ihn, dann bin ich beruhigt.“ Und so macht sich Maxi an diesem Montagmorgen auf den Weg zu Bärtl. Als er bei der Bärenhöhle ankommt, hört er schon draußen ein leises Jammern. „Auauauuuh, das tut so weh!“ Maxi stürzt in die Höhle und an das Bett des Freundes: „Um Himmels Willen, Bärtl, was ist passiert?“ „Ich bin in die Höhle dieses Hühnerdiebes gefallen und habe mir meine rechte Tatze ganz fürchterlich verstaucht – ich kann nicht mehr laufen!“ „Na ja, wenn`s nicht schlimmer ist, dann kann ich Dir helfen“ erwidert Maxi jetzt sichtlich beruhigt und – als ausgebildeter Maulwurf-Rettungssanitäter – sehr professionell. Dann verbindet er Bärtls Tatze, richtet Patienten und Bettchen zurecht und verordnet mit einem „jetzt musst Du Dich nur ein wenig still halten!“ dem Freund Bettruhe. „Und damit Du auch wieder zu Kräften kommst, gibt's noch einen Löffel Waldbienenhonig.“ Drei Tage bleibt Maxi bei Bärtl, dann kann unser Bär aber auch schon wieder mit Stock schmerzfrei gehen. „Danke Maxi für Deine Hilfe!“, „Aber dafür sind Freunde doch da“ antwortet Maxi, winkt dem Bären noch kurz zu und macht sich auf den Heimweg zu seiner Blumenwiese.

23


Für die Jugendherberge Waldhäuser suchen wir

REINIGUNGSKRAFT (m/w/d) – Teilzeit nach Absprache

REZEPTIONIST (m/w/d) – Vollzeit, Teilzeit nach Absprache

Ich studiere

d,

berufsbegleiten Digital & vor Ort

BERUF

AB SOFORT Start nach Vereinbarung. Freuen Sie sich auf transparente Vergütung mit Sonn- und Feiertagszuschlägen, Weihnachts- und Urlaubsgeld u.v.m. Informieren und bewerben Sie sich online: www.jugendherbergen-bayern.careers oder direkt bei uns: Jugendherberge Waldhäuser Kontakt: martin.herbinger@jugendherberge.de www.waldhaeuser.jugendherberge.de Tel. 08553/6000 Wir freuen uns auf Sie!

ICH

WO IMMER ICH WILL.

Entdecke unsere berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote, zum Beispiel den zukun sorientierten Studiengang:

DIGITAL &

• Wirtscha singenieurwesen Energie und Logistik (B. Eng.)

Durch unser digitales bieten wir Entdecke unsereStudium berufsbegleitenden Weiterbi die Möglichkeit für ein berufsbegleitendes zum Beispiel den zukunftsorientierten Studien Studieren in digitaler Präsenz. Lernvideos, Online-Aktivitäten und Seminare vor Ort Wirtschaftsingenieurwesen oder per Videokonferenz sorgen für ein Energie und Logi einzigartiges Lernkonzept.

Durch unser digitales Studium bieten wir die M

Erfahre mehr zu den Studiengängen unter berufsbegleitendes Studieren in digitaler Präs www.studieren-in-landshut.de oder scanne Online-Aktivitäten und Seminare vor Ort oder direkt den QR-Code.

sorgen für ein einzigartiges Lernkonzept.

Informiere dich jetzt unter Erfahre mehr zu den Studiengängen unter www.haw-landshut.de/weiterbildung Andreas Scholz, Tel.: +49(0)8586 3095 www.studieren-in-landshut.de oder scanne andreas.scholz@haw-landshut.de

dir


Sparkasse Passau – Ihr starker Partner in der Nähe Wichtig für Mensch und Wirtschaft Die Sparkasse gibt es seit rund 190 Jahren in Passau und seit über 175 Jahren im Landkreis Passau. Und die Leistun-

gen der Sparkasse werden von den Menschen geschätzt. Das zeigen fast 100.000 Kunden, die der Sparkasse vertrauen und die uns mit einer Bilanzsumme von rund 3 Milliarden Euro zum größten selbstständigen Kreditinstitut in unserem Raum gemacht haben. Der Mensch im Mittelpunkt – immer und überall Sie entscheiden, wie und wo Sie Ihre Finanzgeschäfte abwickeln – in der Geschäftsstelle, am heimischen Rech-

ner oder per Smartphone. Das umfangreiche Automaten-Angebot bietet Ihnen jede Menge Service: Bargeld auszahlen lassen oder einzahlen, Kontoauszüge drucken, Überweisungen abgeben, Daueraufträge verwalten. In den meisten SB-Stellen geht das rund um die Uhr. Bei der Sparkasse stehen Sie im Mittelpunkt. Und für jede Phase Ihres Lebens gibt’s hier die richtigen Angebote. Vom ersten Konto über die Finanzierung der eigenen vier Wände bis zur richtigen Altersvorsorge. Langfristige Partnerschaft zahlt sich aus. Auch wenn es zwischendurch mal eng werden sollte, bei der Sparkasse sind Sie immer in guten Händen.

Für die Gesellschaft aktiv – Spenden und Sponsoring Die Sparkasse engagiert sich vielfältig. Für das Gemeinwohl, die Region und die Menschen, die hier leben. Durch eigene Maßnahmen wie z.B. die Aktion „wir helfen“, bei der Sparkassenmitarbeiter in ihrer Freizeit mit anpacken. Oder den Kunstwettbewerb „Junge Kunst“. Zusätzlich werden viele Vereine und Organisationen aus dem Bereich Soziales, Kunst & Kultur, Sport oder Bildung von der Sparkasse gefördert. Und das vom Hobbybereich bis zum Profi; so unterstützen wir z.B. den Breitensport als „Partner des Schulsports“ bis hin zur Unterstützung von Olympiateilnehmern.

NATÜRLICH WERTVOLL


ANZEIGE


der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg

Amtsblatt

Das

Jahrgang 49.05 07. Juni 2022

49

Standesamt

Amtliche Bekanntmachungen 50 50 51 52 53 53 54

54 54 55 55

Änderung des Bebauungsplanes „Röhrenwiesen-Erweiterung“ Aufstellung des Bebauungsplanes „Solarpark Kinatöd II“ Aufstellung des Bebauungsplanes „Solarpark Sicklinger Feld“ Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Aubach Änderung des Bebauungsplanes „Gartenweg“ mit Deckblatt Nr. 9 Aufstellung des Bebauungsplanes „SO-Sportgelände Haag“ Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 114 („SO-Sportgelände Haag“) Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hauzenberg Bodenrichtwerte Stichtag 01.01.2022 Haushaltssatzung der Stadt Hauzenberg für das Haushaltsjahr 2022 Haushaltssatzung des Schulverbandes Hauzenberg für das Haushaltsjahr 2022 Informationen aus dem Sitzungsdienst

56

Stadtrat, Sitzung vom 02.05.2022 57 Bauausschuss, Sitzung vom 09.05.2022 57 Wirtschafts-, Struktur- und Umweltausschuss , Sitzung vom 09.05.2022 56 Antragsfristen für Sitzungen Informationen 58 58 58 59 59 59 59 59 60 60 60 60 61 61 62 62

Bürgerversammlungen 2022 7. Hauzenberger Ausbildungsmesse Meldung von Veranstaltungen Aufruf zur Beteiligung am Sommerferienprogramm Einwohnerbefragung zum Thema „CoWorking“ Jagdgenossenschaft Krinning - Geiersberg Jagdgenossenschaft Raßberg Nächster Rentensprechtag Wohnbaugenossenschaft eG – neue Adresse Kreismusikschule Hauzenberg – Zweigstellenkonzert Betreuen und fördern Sie doch Kinder in Tagespflege Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischerprüfung Grundsteuerreform – Die neue Grundsteuer in Bayern bfz-Passau – Zurück in den Beruf vhs-Kurse Juni Filmankündigung: „Gefangen im Netz“ Senioren

62 62

Sprechstunde des Seniorenbeirats Senioren besuchen den Baumwipfelpfad Neuschönau

63

Adressen & Öffnungszeiten


Geburten

13.03.2022

31.03.2022

14.04.2022

23.04.2022

Felix Julian Thomas Fischer Franziska von Nordheim und Thomas Fischer Juliane-Ruck-Straße 2, Hauzenberg

Felix Weinhauser Carmen Weinhauser und Maximilian Stefan Ehrdobelweg 4, Hauzenberg

Jakob Richard Michel Alexandra und Leonhard Michel Eckmühle 1, Hauzenberg

Maximilian Ludwig Schurm Christina und Simon-Ludwig Schurm Steinberg 9, Hauzenberg

02.05.2022

Melina Kamberovic Jasmina und Emin Kamberovic Schröckstraße 11, Hauzenberg

Bund fürs Leben

07.05.2022

07.05.2022

14.05.2022

Helga Andraschko Marktplatz 2, Hauzenberg und Ernst Riedl Hochstraße 1 c, Passau

Sophia Laurer und Daniel Jungwirth Aubach 20 b, Hauzenberg

Melanie Schmöller und Adrian Allmannsberger Duschlbergstraße 2, Hauzenberg

wir trauern

13.04.2022

16.04.2022

18.04.2022

18.04.2022

Rosa Bäumel Bahnhofstraße 4, Hauzenberg 71 Jahre

Nicole Altenstraßer Fritz-Weidinger-Straße 6, Hauzenberg 43 Jahre

Heinrich Müller Kusserstraße 14, Hauzenberg 89 Jahre

Michael Eder Bründlfeld 3, Hauzenberg 39 Jahre

20.04.2022

20.04.2022

23.04.2022

28.04.2022

Elfriede Wiltschko Fritz-WeidingerStraße 15, Hauzenberg 85 Jahre

Franz Steinberger Haidenhof 2, Hauzenberg 83 Jahre

Angela Sicklinger Eckhofstraße 30, Hauzenberg 78 Jahre

Maria Ritzer Nottau 3, Hauzenberg 91 Jahre

08.05.2022

09.05.2022

12.05.2022

13.05.2022

Rudolf Url Furtstraße 14, Hauzenberg 63 Jahre

Erika Krinninger Kusserstraße 14, Hauzenberg 81 Jahre

Therese Schmid Leitenmühle 10, Hauzenberg 84 Jahre

Therese Kindl Im Grund 7, Hauzenberg 84 Jahre

23.05.2022

23.05.2022

Siegfried Pilsl Tulpenstraße 5, Hauzenberg 76 Jahre

Konrad Stockbauer Schachert 7, Hauzenberg 83 Jahre

49

hinweis Alle Eheschließungen, Geburten und Sterbefälle von Hauzenberger Bürgern können hier nur noch mit einer schriftlichen Einverständniserklärung veröffentlicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Telefon: 08586/3062. Amtsblatt | 49.05

Standesamt


Bekanntmachungen Änderung des Bebauungsplanes „Röhrenwiesen-Erweiterung“ mit Deckblatt Nr. 2

amt, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Während dieser Zeit können Anregungen, Bedenken und Einwendungen vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Stadt Hauzenberg, 05.05.2022

hier: Frühzeitige Unterrichtung der

Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Öffentlichkeit

Aufstellung des Bebauungsplanes „Solarpark Kinatöd II“; Erneute Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 4a Abs. 3 BauGB

Der Stadtrat hat am 04.10.2021 beschlossen, den Bebauungsplan Röhrenwiesen-Erweiterung zu ändern. Der Bebauungsplan „Röhrenwiesen-Erweiterung“ wurde im Jahr 1993 in Verlängerung des Bebauungsplanes „Röhrenwiesen“ südlich der Kollersberger Straße erweitert und mit dem „Hauerweg“ erschlossen. Bislang wurde der Bebauungsplan einmal geändert. Der Bebauungsplan soll nun im südöstlichen Bereich um eine Parzelle erweitert werden. Die Unterrichtung über die allgemeinen Ziele dieser Planung erfolgt ab Erscheinen des Juni-Amtsblattes in der Zeit bis 30.06.2022. Der Entwurf des Bebauungsplanes kann bis zu diesem Tage im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, Bau-

Amtsblatt | 49.05 Amtliche

Der Stadtrat hatte am 04.06.2018 beschlossen, zur Errichtung eines Solarparks in Kinatöd den Flächennutzungsplan zu ändern und einen Bebauungsplan aufzustellen. Parallel erfolgt die Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 107. Mit der Bauleitplanung soll nordwestlich von Kinatöd Richtung Staffelbachtal die Voraussetzung für die Errichtung eines Solarparks geschaffen werden. Unmittelbar betroffen sind die Grundstücke Flur-Nrn. 1350 und 1350 jeweils Gemar-

Bekanntmachungen

kung Germannsdorf. Der Flächenbedarf beträgt insgesamt ca. 6,4 ha. Nach Durchführung der öffentlichen Auslegung und Beteiligung der Träger Öffentlicher Belange beschloss der Bauausschuss am 14.02.2022 für den Bebauungsplan „Solarpark Kinatöd II“ nach Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen die erneute Beteiligung nach § 4a Abs. 3 BauGB unter Berücksichtigung der vorgeschlagenen Anpassungen. Entsprechend § 4a Abs. 3 BauGB werden in der erneuten Beteiligung nur noch Stellungnahmen zu den geänderten Teilen zugelassen, außerdem wird die Auslegungs- und Beteiligungsfrist angemessen verkürzt. Umweltbezogene Stellungnahmen aus dem vorausgegangenen Verfahren nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB liegen vor hinsichtlich: —— landschaftliches Vorbehaltsgebiet – grünordnerische und naturschutzfachliche Maßnahmen —— Bewertung der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung —— L age der PV-Anlage in der Landschaft Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt ab 15.06.2022 bis einschl. 30.06.2022 im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Mit Erscheinen des Amtsblattes wird auf diese Auslegung hingewiesen. Während dieser Zeit der Auslegung können Anregungen, Hinweise und Einwendungen schriftlich geltend gemacht werden.

50


Ergänzend werden die Verfahrensunterlagen während der Auslegungsfrist nach § 4a Abs. 4 BauGB auch auf der Homepage der Stadt Hauzenberg „www.hauzenberg.de“ in der Rubrik „Planen und Bauen / Bauleitplanung“ zur Einsichtnahme bereitgestellt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist. Eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes ist mit allen Einwendungen ausgeschlossen, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 09.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Aufstellung des Bebauungsplanes „Solarpark Sicklinger Feld“; Erneute Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 4a Abs. 3 BauGB

Der Stadtrat hat am 20.01.2020 beschlossen, zur Errichtung eines Solarparks nahe Sickling den Flächennutzungsplan zu ändern und einen Bebauungsplan aufzustellen. Mit der Bauleitplanung soll südlich von Sickling Richtung Staffelbachtal die Voraussetzung für die Planung und Errichtung eines Solarparks geschaffen werden. Unmittelbar betroffen sind gemäß Antrag die Grundstücke Flur-Nrn. 1471 und 1474 jeweils Gemarkung Oberneureuth und das angrenzende Grundstück Flur-Nr. 827 Gemarkung Raßreuth. Der Flächenbedarf beträgt einschließlich Grünflächen und ökologischer Ausgleichsflächen insgesamt 5,26 ha. Die Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 109 ist bereits abgeschlossen. Nach Durchführung der Öffentlichen Auslegung und Beteiligung der Trä-

ger Öffentlicher Belange beschloss der Bauausschuss am 09.05.2022 für den Bebauungsplan „Solarpark Sicklinger Feld“ nach Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen die erneute Beteiligung nach § 4a Abs. 3 BauGB unter Berücksichtigung der vorgeschlagenen Anpassungen. Angepasst wird im Wesentlichen die Planung hinsichtlich der Verrohrung sowie der Baumfallgrenzen. Entsprechend § 4a Abs. 3 BauGB werden in der erneuten Beteiligung nur noch Stellungnahmen zu den geänderten Teilen zugelassen, außerdem wird die Auslegungs- und Beteiligungsfrist angemessen verkürzt. Umweltbezogene Stellungnahmen aus dem vorausgegangenen Verfahren nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB liegen vor hinsichtlich: —— landschaftliches Vorbehaltsgebiet – Konfliktabwägung —— Oberflächenwasserableitung —— Baumfallgrenze Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt ab 15.06.2022 bis einschl. 30.06.2022 im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Mit Erscheinen des Amtsblattes wird auf diese Auslegung hingewiesen. Während dieser Zeit der Auslegung können Anregungen, Hinweise und Einwendungen schriftlich geltend gemacht werden. Ergänzend werden die Verfahrensunterlagen während der Auslegungsfrist nach § 4a Abs. 4 BauGB auch auf der Home-

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Anliegen - individuell, flexibel, zukunftorientiert Unsere Beratungszeiten (nach Terminvereinbarung 0851 398-0): Montag - Freitag Samstag

08:00 - 20:00 Uhr 08:00 - 12:00 Uhr

Unser Garantieversprechen: Sie erhalten innerhalb von 3 Tagen einen Beratungstermin zu Ihrem Wunschthema!

Unsere Servicezeiten Beratungszentrum Hauzenberg: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

09:00 - 12:00 Uhr 09:00 - 12:00 Uhr 09:00 - 12:00 Uhr 09:00 - 12:00 Uhr 09:00 - 12:00 Uhr

Wir setzen uns ein für das, was im Leben wirklich zählt. Für Sie, für die Region, für uns alle.

51

14:00 - 16:00 Uhr

gszeiten

Neue Öffnun

ab 20. Juni 2022 14:00 - 16:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr

Weil‘s um mehr als Geld geht. Amtsblatt | 49.05 Amtliche

Bekanntmachungen


page der Stadt Hauzenberg „www.hauzenberg.de“ in der Rubrik „Planen und Bauen / Bauleitplanung“ zur Einsichtnahme bereitgestellt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist. Eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes ist mit allen Einwendungen ausgeschlossen, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 11.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Amtsblatt | 49.05 Amtliche

Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Aubach Erneute Beteiligung nach §13 i.V.m. §4a Abs. 3 BauGB

Der Stadtrat hat am 07.06.2021 beschlossen, die Ortsabrundungssatzung Aubach im Nordwesten zu erweitern. Dadurch wird Baurecht für ein Baugrundstück auf einer Teilfläche des Grundstückes FlurNr. 756 Gemarkung Windpassing geschaffen. Der Bauausschuss befasste sich in seiner Sitzung am 09.05.2022 mit den Stellungnahmen aus dem Beteiligungsverfahren und beschloss die Anpassung der Planung und die erneute Beteiligung. Wesentliche Änderungen sind die nördliche Abgrenzung und die damit verbundene Eingrünung. Umweltbezogene Belange liegen vor zu: —— Überschneidung Ausgleichsflächen und Eingrünung —— Vervollständigung der Eingrünung im Norden

Bekanntmachungen

Gemäß § 4a Abs. 3 Satz 1 BauGB ist wegen der Anpassung der Planung erneut auszulegen und es sind die Stellungnahmen erneut einzuholen. Nach § 4a Abs. 3 Sätze 2 und 3 BauGB wird festgelegt, dass Stellungnahmen nur zu den geänderten oder ergänzten Teilen abgegeben werden können. Außerdem wird die Dauer der Auslegung angemessen verkürzt. Der Entwurf der Satzung liegt gemäß § 13 Abs. 2, § 4a Abs. 3 BauGB ab 15.06.2022 bis 30.06.2022 im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Zi-Nr. 1.12, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Während dieser Zeit der Auslegung können Anregungen, Hinweise und Einwendungen zu den geänderten oder ergänzten Teilen der Planung schriftlich geltend gemacht werden. Zusätzlich werden die Verfahrensunterlagen gemäß § 4a Abs. 4 BauGB auf der Homepage der Stadt Hauzenberg, www.hauzenberg.de, im Bereich „Planen und Bauen, Bauleitplanung“ zur Einsicht bereitgestellt. Es wird darauf hingewiesen, dass entsprechend § 4a Abs. 6 BauGB nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Planänderung nicht von Bedeutung ist. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3

52


BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 17.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Änderung des Bebauungsplanes „Gartenweg“ mit Deckblatt Nr. 9 hier: Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Der Stadtrat hat am 07.02.2022 beschlossen, den Bebauungsplan Gartenweg zu ändern. Der Änderungsbeschluss wurde bereits bekanntgemacht. Der Bebauungsplan Gartenweg stammt aus dem Jahr 1985 und umfasst das Gebiet östlich der Josef-GreschniokStraße mit den Straßenzügen Ahndlweg, Kreuzwiese, Hafnerstraße, Färberstraße und Hammerschmidstraße. Der südwestliche größere Teil ist als Allgemeines Wohngebiet (WA) definiert, der östliche Teil als Mischgebiet (MI). Die Änderungen beschränken sich auf das WA. Hier entfällt die Anzahl der Vollgeschosse und wird ersetzt durch eine Wandhöhe; Dachgauben sind bei Dachgeschoßausbau künftig zulässig. Nach Durchführung der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit und Beteiligung der Behörden und Sonstigen Trägern Öffentlicher Belange billigte der Bauausschuss am 09.05.2022 das Deckblatt Nr. 9 zum Bebauungsplan „Garten-

53

weg“ nach Bewertung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen und beschloss die Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB mit Beteiligung der Träger Öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB unter Berücksichtigung der vorgeschlagenen Anpassungen. Umweltbezogene Stellungnahmen aus dem vorausgegangenen Verfahren nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB liegen nicht vor. Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB ab 15.06.2022 für die Dauer eines Monats bis einschl. 15.07.2022 im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Mit Erscheinen des Amtsblattes wird auf diese Auslegung hingewiesen. Während dieser Zeit der Auslegung können Anregungen, Hinweise und Einwendungen schriftlich geltend gemacht werden. Ergänzend werden die Verfahrensunterlagen während der Auslegungsfrist nach § 4a Abs. 4 BauGB auch auf der Homepage der Stadt Hauzenberg „www.hauzenberg.de“ in der Rubrik „Planen und Bauen / Bauleitplanung“ zur Einsichtnahme bereitgestellt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist. Eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes ist mit allen Einwendungen ausgeschlossen, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung

über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 20.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Aufstellung des Bebauungsplanes „SO – Sportgelände Haag“ hier: Frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

Der Stadtrat der Stadt Hauzenberg hat am 17.01.2022 beschlossen, den Flächennutzungsplan zu ändern (Deckblatt 114) sowie einen Bebauungsplan für das Sportgelände in Haag mit geplantem Schützenheim aufzustellen. Der Aufstellungsbeschluss wurde am 01.03.2022 bekannt gemacht. Mit vorgenannter Bauleitplanung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für das Sportgelände in Haag, insbesondere für die Erweiterung zur Errichtung eines Schützenheimes geschaffen werden. Der Geltungsbereich des derzeitigen Bebauungsplanentwurfes umfasst folgende Grundstücke der Gemarkung Windpassing: Flur-Nrn. 1577, 1578, 1579, 1580, 1581,1635. Die Unterrichtung über die allgemeinen Ziele dieser Planung erfolgt ab Erscheinen des Juni-Amtsblattes in der Zeit bis 30.06.2022. Der Entwurf des Bebauungsplanes kann bis zu diesem Tage im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, Bauamt, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Während dieser Zeit können Anregungen,

Amtsblatt | 49.05 Amtliche

Bekanntmachungen


Bedenken und Einwendungen vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 24.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

besondere für die Erweiterung zur Errichtung eines Schützenheimes geschaffen werden. Der Geltungsbereich des Deckblattentwurfs umfasst folgende Grundstücke der Gemarkung Windpassing: Flur-Nrn. 1577, 1578, 1579, 1580, 1581,1635. Die Unterrichtung über die allgemeinen Ziele dieser Planung erfolgt ab Erscheinen des Juni-Amtsblattes in der Zeit bis 30.06.2022. Der Entwurf des Deckblattes zum Flächennutzungsplan kann bis zu diesem Tage im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, Bauamt, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Während dieser Zeit können Anregungen, Bedenken und Einwendungen vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Datenschutz:

Änderung des Flächennutzungsplanes mit Deckblatt Nr. 114 („SO – Sportgelände Haag“) hier: Frühzeitige Unterrichtung der

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt.

chennutzungsplan ist mittlerweile sowohl zeitlich als auch planerisch überholt und in der Bearbeitung unübersichtlich. Eine Neuaufstellung ist daher erforderlich. Die Unterrichtung über die allgemeinen Ziele dieser Planung erfolgt ab Erscheinen des Juni-Amtsblattes in der Zeit bis 12.08.2022. Der Entwurf des neuen Flächennutzungsplans kann bis zu diesem Tage im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, Bauamt, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Während dieser Zeit können Anregungen, Bedenken und Einwendungen vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung finden im Rathaus Hauzenberg, kleiner Sitzungssaal, Marktplatz 16, 2 Bürgersprechtage am Mittwoch, den 06.07.2022 von 11:00 – 17:00 Uhr Donnerstag, den 07.07.2022 von 09:00 – 16:00 Uhr

statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten sich zu diesen Sprechtagen voranzumelden bei Günter Schätzl, Tel.: 08586/3056, email: guenter.schaetzl@hauzenberg.de. Datenschutz:

Stadt Hauzenberg, 24.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes der Stadt Hauzenberg; Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses und der frühzeitigen Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB

Beteiligung der Öffentlichkeit (§§ 2 Abs. 1 und 3 Abs. 1 BauGB

Der Stadtrat der Stadt Hauzenberg hat am 17.01.2022 beschlossen, den Flächennutzungsplan zu ändern sowie einen Bebauungsplan für das Sportgelände in Haag mit geplantem Schützenheim aufzustellen. Der Änderungsbeschluss wurde am 01.03.2022 bekannt gemacht. Die Änderung des Flächennutzungsplanes erfolgt mit Deckblatt Nr. 114. Mit vorgenannter Bauleitplanung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für das Sportgelände in Haag, insAmtsblatt | 49.05 Amtliche

Der Stadtrat hat am 09.11.2015 beschlossen, den Flächennutzungsplan und den Landschaftsplan für das gesamte Gebiet der Stadt Hauzenberg neu aufzustellen. Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekanntgemacht. Der aktuelle Flächennutzungsplan der Stadt Hauzenberg stammt aus dem Jahre 1987. Seit seiner Aufstellung wurde der Flächennutzugsplan mit über 100 Deckblättern geändert. Der aktuelle Flä-

Bekanntmachungen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 24.05.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Bodenrichtwerte Stichtag 01.01.2022 Veröffentlichung und Einsicht

Der Gutachterausschuss am Landratsamt Passau legt mit Stichtag zum 01.01.2022 neue Bodenrichtwerte fest. Der Beschluss hierzu erfolgt in der Sitzung am 02.06.2022.

54


Die Bodenrichtwerte sind gemäß § 12 der Bayerischen Gutachterausschussverordnung spätestens ab dem 30.06. einen Monat lang in den Gemeinden zu veröffentlichen. Die Bodenrichtwerte zum 01.01.2022 liegen ab 27.06.2022 für die Dauer eines Monats bis einschließlich 26.07.2022 im Rathaus der Stadt Hauzenberg, Bauamt, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zur Einsicht öffentlich aus. Auskunft über die Bodenrichtwerte gibt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses am Landratsamt Passau.

2. Gewerbesteuer 325 v. H. §5 Der Höchstbetrag der Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan wird auf 2.800.000 € festgesetzt. §6 Weitere Festsetzungen werden nicht vorgenommen. §7 Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 1. Januar 2022 in Kraft.

Stadt Hauzenberg, 09.05.2022

II. Das Landratsamt Passau als zuständige Rechtsaufsichtsbehörde hat mit Schreiben vom 25.04.2022, Az.: 9410, mitgeteilt, dass keine Beanstandung gegen die Veröffentlichung der Haushaltssatzung der Stadt Hauzenberg für das Haushaltsjahr 2022 besteht. Die Haushaltssatzung enthält keine nach Art. 71 Abs. 2 und Art. 67 Abs. 3 und 4 GO genehmigungspflichtigen Bestandteile. III. Die Haushaltssatzung der Stadt Hauzenberg für das Haushaltsjahr 2022 wird hiermit gemäß Art. 26 Abs. 2 i.V.m. Art. 65 Abs. 3 GO amtlich bekannt gemacht. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung 2022 samt ihren Anlagen bis zur nächsten amtlichen Bekanntmachung einer Haushaltssatzung im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, Zimmer-Nr. 1.15, zur Einsicht bereitgehalten wird.

Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Haushaltssatzung der Stadt Hauzenberg (Landkreis Passau) für das Haushaltsjahr 2022 Aufgrund des Art. 63 ff. der Gemeindeordnung erlässt die Stadt Hauzenberg folgende Haushaltssatzung: §1 Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 wird hiermit festgesetzt; er schließt im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 28.039.779 € und im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 19.977.169 € §2 Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen werden nicht festgesetzt. §3 Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt werden nicht festgesetzt. §4 Die Steuersätze (Hebesätze) für nachstehende Gemeindesteuern werden wie folgt festgesetzt: 1. Grundsteuer a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (A) 340 v. H. b) für die Grundstücke (B) 325 v. H.

55

Stadt Hauzenberg, 02.05.2022 Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Stadt Hauzenberg, 02.05.2022 Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Haushaltssatzung des Schulverbandes Hauzenberg (Landkreis Passau) für das Haushaltsjahr 2022 Aufgrund der Art. 9 des Bayer. Schulfinanzierungsgesetzes – BaySchFG – Art. 40 KommZG sowie der Art. 63 ff. der Gemeindeordnung erlässt der Schulverband folgende Haushaltssatzung:

§1 Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 wird hiermit festgesetzt; er schließt im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 1.723.425 € und im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 1.013.500 € ab. §2 Der Gesamtbetrag der Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen wird auf 660.500 € festgesetzt. §3 Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt werden nicht festgesetzt. §4 Schulverbandsumlage 1. D er durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Bedarf (Umlagesoll) zur Finanzierung von Ausgaben wird für das Haushaltsjahr 2022 auf 1.095.390 € festgesetzt und nach der Zahl der Verbandsschüler auf die Mitglieder des Schulverbandes umgelegt. 2. F ür die Berechnung der Schulverbandsumlage wird die maßgebende Schülerzahl nach dem Stand vom 1. Oktober 2021 auf 384 Verbandsschüler festgesetzt. 3. D ie Umlage wird je Verbandsschüler auf 2.852,58 € festgesetzt. §5 Kassenkredite zur rechtzeitigen Leistung von Ausgaben nach dem Haushaltsplan werden nicht beansprucht. §6 Weitere Festsetzungen werden nicht vorgenommen. §7 Diese Haushaltssatzung tritt mit dem 1. Januar 2022 in Kraft. Hauzenberg, 02.05.2022 Schulverband Hauzenberg Gudrun Daubauer, Vorsitzende der Schulverbandsversammlung

II. Das Landratsamt Passau als zuständige Rechtsaufsichtsbehörde hat mit Schreiben

Amtsblatt | 49.05 Amtliche

Bekanntmachungen


vom 14.04.2022, Gz: 941, die nach Art. 9 Abs. 1 Satz 2 BaySchFG, Art. 40 KommZG i.V. m. Art. 71 Abs. 2 GO erforderliche Genehmigung für den Gesamtbetrag der Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen in Höhe von 660.500 € genehmigt. III. Die Haushaltssatzung des Schulverbandes Hauzenberg für das Haushaltsjahr 2022 wird hiermit gemäß Art. 24 KommZG i.V. m. Art. 65 Abs. 3 GO amtlich bekannt gemacht. Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass die Haushaltssatzung 2022 samt ihren Anlagen bis zur nächsten amtlichen Bekanntmachung einer Haushaltssatzung im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, Zimmer-Nr. 1.15, zur Einsicht bereitgehalten wird. Hauzenberg, 02.05.2022 Schulverband Hauzenberg Gudrun Daubauer, Vorsitzende der Schulverbandsversammlung

Informationen aus dem Sitzungsdienst Stadtrat, Sitzung vom 02.05.2022

Waldkindergarten; Abschluss einer Bestätigung des Feuerwehrkommandanten und des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Wotzdorf – einstimmig beschlossen

Die FF Wotzdorf wählte am 23.04.2022 den Kommandanten und dessen Stellvertreter für die Dauer von 6 Jahren. Die Gewählten besitzen die fachliche und persönliche Voraussetzung für diese Funktion. Der Stadtrat bestätigt gemäß Feuerwehrgesetz die Ernennung von Herrn Jan Lanzendorfer zum Feuerwehrkommandanten und Herrn Stefan Zieringer zum stellvertretenden Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Wotzdorf. Rechnungslegung für das Haushaltsjahr 2021 der Stadt Hauzenberg – einstimmig beschlossen

Ende der Amtlichen Bekanntmachungen

Gemäß Art. 102 GO ist die Jahresrechnung nach Abschluss des Haushaltsjahres aufzustellen und dem Stadtrat vorzulegen. In der Sitzung wurde die Jahresrechnung 2021 ausführlich erläutert. Die Rechnungslegung wurde zur Kenntnis genommen. Soweit entsprechende Deckungsbeschlüsse nicht vorlagen, wurden gem. Art. 66 GO die festgestellten Haushaltsüberschreitungen (über- und außerplanmäßige Ausgaben) nachträglich genehmigt. Die Jahresrechnung wird gem. Art. 103 GO an den Rechnungsprüfungsausschuss zur Durchführung der örtlichen Rechnungsprüfung verwiesen.

Defizitvereinbarung – einstimmig beschlossen

Zwischen der Stadt Hauzenberg und der Waldkindergarten Frischluft GmbH soll eine neue Defizitvereinbarung per 01.09.2022 abgeschlossen werden. Diverse Gründe, z.B. Umfirmierung des Trägers, fehlendes Prüfungsrecht durch den Rechnungsprüfungsausschuss und kleinere Anpassungen machen dies notwendig. Die vorgelegte Defizitvereinbarung hinsichtlich des Betriebs eines Waldkindergartens wurde beschlossen. Neubau Kindergarten Hauzenberg; Verfahren für die Vergabe des Planungsauftrages „Architektenleistung“ – einstimmig beschlossen

Der Stadtrat den Neubau des Kindergartens St. Josef zur Umsetzung der Kindergartenbedarfsplanung auf der Fläche „Sauweiher“ beschlossen. Für die Umsetzung dieses Beschlusses bedarf es der Beauftragung der entsprechenden Planungsleistungen sowie der Schaffung von Baurecht für das Vorhaben. Die Planungsleistung ist im Wettbewerb (Ausschreibung) zu ermitteln. Folgende Varianten, Ideenwettbewerb, Architektenwettbewerb und VgV-Verfahren EU-weit, kommen in Betracht. Auf Grund der Kosten und des zeitlichen Aufwandes wird ein VgV-Verfahren seitens der Verwaltung bevorzugt. Die Vergabe des Planungsauftrages „Architektenleistung“ über ein VgV-Verfahren wurde beschlossen.

Fortschreibung des Regionalplans –

Grundschule Germannsdorf –

Kapitel XII Wasserwirtschaft;

Erneuerung der Heizungsanlage;

Beteiligungsverfahren –

Vergabe – Abstimmung 23:1

einstimmig beschlossen

Der Regionale Planungsverband DONAUWALD beteiligt die Kommunen zur Fortschreibung des Regionalplans mit Änderung des Kapitels XII Wasserwirtschaft. Möglichkeit zur Äußerung besteht bis 20.05.2022. Parallel läuft die Öffentlichkeitsbeteiligung vom 11.04.2022 bis 20.05.2022 mit Bereitstellung der UnterAmtsblatt | 49.05

lagen auf der Homepage der Regierung von Niederbayern. Die Fortschreibung des Regionalplans Donau-Wald im Kapitel B XII Wasserwirtschaft wurde zur Kenntnis genommen, Einwendungen wurden nicht erhoben.

Informationen aus dem Sitzungsdienst

Der Stadtrat hat einen Durchführungsbeschluss für die Erneuerung der Heizungs- und Lüftungsanlage in der Grundschule Germannsdorf gefasst. Für die Erneuerung der Heizungsanlage wurde nun eine beschränkte Ausschreibung durchgeführt. Die Vergabe erfolgte an die Fa. Höber GmbH aus Passau zur Angebotssumme von 145.809,39 €

56


Grundschule Germannsdorf – Erneuerung und Installation der Lüftungsanlage; Vergabe – einstimmig beschlossen

Der Stadtrat hat einen Durchführungsbeschluss für die Installation einer dezentralen Lüftungsanlage an der Grundschule Germannsdorf gefasst. Es wurde eine beschränkte Ausschreibung durchgeführt. Die Vergabe erfolgte an die Fa. Höber GmbH aus Passau zur Angebotssumme von 137.793,97 €.

Bauausschuss, Sitzung vom 09.05.2022

Hochbehälter Duschlberg, Vergabe Tragwerkplanung – einstimmig beschlossen

Für die Ausarbeitung des neuen Hochbehälters wird nun die Tragwerkplanung notwendig. Es wurden drei Angebote von den angefragten Büros frist- und formgerecht abgegeben. Die Vergabe der Tragwerkplanung erfolgte an das Ing.-Büro Kropfmühl GmbH als wirtschaftlichster Bieter zur Angebotssumme von 44.387 € brutto.

Dorferneuerung Haag – Aubach; Nachträge Tiefbauarbeiten – einstimmig beschlossen

Im Zuge der Dorferneuerung Haag wurden 3 Nachträge, Asphaltierung der Fahrbahn außerhalb der DE-Maßnahme, Änderung der Formteile für die neue Wasserleitung und die Mitverlegung von Breitbandleerrohen, von der Fa. Paulik aus Freyung gestellt. Die Nachträge mit einer Gesamtsumme in Höhe von 34.625,10 € wurden beschlossen.

Wirtschafts-, Strukturund Umweltausschuss, Sitzung vom 10.05.2022

Änderung des Bebauungsplanes

Grundschule Germannsdorf –

„Gartenweg“ mit Deckblatt Nr. 9,

Erneuerung der Heizungs- und

Errichtung von öffentlichen Schnell-

Billigung und öffentliche Auslegung

Lüftungsanlage; Vergabe Planungs-

ladesäulen; Durchführung und

– einstimmig beschlossen

auftrag Stufe 4 –

Auftragsvergabe –

einstimmig beschlossen

einstimmig beschlossen

Der Bebauungsplan „Gartenweg“ mit Deckblatt Nr. 9 soll hinsichtlich der Anzahl der Vollgeschosse, der Wandhöhe und der Dachgauben geändert werden. Der Bauausschuss schloss sich den Abwägungsempfehlungen der Verwaltung an, billigte den Bebauungsplanentwurf mit Deckblatt Nr. 9 und beschloss die öffentliche Auslegung und die Beteiligung der Träger Öffentlicher Belange. 8. Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Aubach; Abwägung und erneute Beteiligung – einstimmig beschlossen

Die Ortsabrundungssatzung Aubach soll im Nordwesten erweitert werden. Dadurch wird Baurecht für ein Baugrundstück auf einer Teilfläche geschaffen. Die Planung ist hinsichtlich der Eingrünung und Abgrenzung zu überarbeiten. Der Bauausschuss schloss sich den Abwägungsempfehlungen der Verwaltung an und beschloss die Anpassung der Planung und die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und der berührten Fachstellen. Aufstellung des Bebauungsplanes „SO Solarpark Sicklinger Feld“; Abwägung und erneute Beteiligung – einstimmig beschlossen

Auf Grund der Hinweise und Einwendungen der Träger Öffentlicher Belange ist die Planung noch anzupassen und der Text geringfügig zu ergänzen. Der Bauaus-

57

schuss schloss sich den Abwägungsempfehlungen der Verwaltung an und beschloss die erneute Beteiligung für das Verfahren zur Aufstellung des BPL „SO – Solarpark Sicklinger Feld“.

Für die beschlossene Erneuerung der Heizungs- und Lüftungsanlage ist nun die weiterführende Planung Stufe 4, Bauüberwachung und Dokumentation sowie Objektbetreuung zu vergeben. Der Planungsauftrag wurde an das Ingenieurbüro Reischl vergeben. Umlegung der Wasserleitung im Unterfeldweg; Vergabe der Planung – einstimmig beschlossen

Nachdem die Umlegung der Wasserleitung vom Stadtrat im Februar 2022 beschlossen wurde, ist nun die Vergabe der Planung notwendig. Die voraussichtlichen Planungskosten belaufen sich auf 43.573,87 €. Die Planungs- und Baukosten werden mit RZWas 2021 gefördert. Die Vergabe der Planung erfolgte an das Ing.-Büro Thomas Arndörfer.

Im Stadtgebiet Hauzenberg befinden sich aktuell noch keine öffentlichen Schnellladesäulen mit einer Ladeleistung von 100 bis 150 kW. Aus diesem Grund sollen 2 Schnellladesäulen mit jeweils 2 Ladepunkten (Parkplatz Rathaus und oberes Parkdeck Posthalterweg) errichtet werden. Mit dem Förderprogramm „Elektromobilität“ des BMVI vom Projektträger Jülich sowie dem Bundesförderprogramm „Ladeinfrastruktur vor Ort“ stehen hier 2 Förderprogramme zur Verfügung, aus denen jeweils Fördermittel beantragt werden können. Die Durchführung für das Errichten von 2 Schnellladesäulen wurde beschlossen. Die 1. Bürgermeisterin wurde zudem ermächtigt die Ausschreibung und Vergabe bis zu einem Höchstbetrag von 70.000 € je Schnellladesäule durchzuführen. Die Fördermittel sind zu beantragen.

Waldkindergarten „Frischluft“;

Steuerlicher Jahresbericht 2020

Durchführung Erschließung –

der Versorgungsbetriebe der Stadt

einstimmig beschlossen

Hauzenberg – einstimmig beschlossen

Nachdem die Erweiterung des Waldkindergartens vom Stadtrat bereits beschlossen wurde, ist nun eine Erschließung mit öffentlicher Wasserversorgung, Strom, Kleinkläranlage und die Erweiterung des Parkplatzes durchzuführen. Die Durchführung der Erschließungsmaßnahmen für den Waldkindergarten „Frischluft“ mit geschätzten Kosten von ca. 70.500 € wurde beschlossen.

Der Jahresbericht wurde zur Kenntnis genommen und an den örtlichen Rechnungsprüfungsausschuss verwiesen. Der Jahresabschluss 2020 für die Versorgungsbetriebe (Wasserwerk, Stromerzeugung, Parkhaus, Breitband) mit einer Bilanzsumme von 12.290.721,41 € und einem Jahresverlust von -531.575 € wurde festgestellt. Der Jahresverlust wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Amtsblatt | 49.05

Informationen aus dem Sitzungsdienst


Granitzentrum Bayerischer Wald;

Informationen

Neukonzeption der Bauerausstellung – Beteiligung an der Kofinanzierung der Kosten und Zusicherung des fortführenden Betriebes bis Ablauf der Bindefristen für die LEADER-Förderung – einstimmig beschlossen

In Sitzungen des WSU-Ausschusses am 29.11.2021 der Stadt Hauzenberg sowie des Kreisausschusses des Landkreises Passau am 23.11.2021 wurde die Umsetzung des Rahmenkonzeptes für die Überarbeitung der Dauerausstellung des Granitzentrum Hauzenberg beschlossen. Die Verwaltung wurde beauftragt die erforderlichen Verfahrensschritte einzuleiten und Fördermöglichkeiten zu prüfen. In der WSU-Sitzung wurde nun beschlossen, dass die Stadt Hauzenberg zusammen mit dem Landkreis Passau die Kofinanzierung für das Projekt bereitstellt, sofern eine Förderung durch das EU-Förderprogramm LEADER erfolgt. Zudem verpflichten sich Stadt und Landkreis zum Unterhalt der neu geschaffenen Einrichtung bis zum Ablauf der Bindungsfristen der Förderung.

Bürgerversammlungen 2022 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch die Corona-Pandemie konnten die Bürgerversammlungen für die Jahre 2020 und 2021 leider nicht wie geplant durchgeführt werden. Umso mehr freue ich mich darauf, dass diese wieder in gewohntem Rahmen und ohne jegliche Einschränkungen in Präsenz stattfinden können. Ich möchte Ihnen im Rahmen der Bürgerversammlungen gerne unsere bereits angepackten und abgeschlossenen Projekte vorstellen. Ebenso möchte ich Ihre Anliegen erfahren und Ihnen im persönlichen Dialog Rede und Antwort stehen, zu Themen, die Sie interessieren und bewegen. Daher lade ich Sie sehr herzlich zu den insgesamt 4 stattfindenden Bürgerversammlungen ein. Diese finden im Juni/ Juli 2022 zu folgenden Terminen und Veranstaltungsorten statt:

Geschäftsflächenprogramm Hauzenberg; Antrag auf Förderung – Objekt

22.06.2022

Marktplatz 19a – einstimmig be-

Berggasthof Sonnenalm, Geiersberg,

schlossen

für die Gemeindeteile Raßreuth, Krinning,

Für das Objekt Marktplatz 19 a wurde durch die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft eG eine Förderung über das kommunale Geschäftsflächenprogramm der Stadt Hauzenberg beantragt. Entsprechend der Satzung wurde beschlossen, einen Zuschuss in Höhe von 30 % der zuwendungsfähigen Kosten, max. jedoch 30.000 €, zu bewilligen.

Gießübl, Geiersberg und Freudensee 29.06.2022 Gasthaus Gottinger, Hauzenberg, speziell für Hauzenberg 12.07.2022

se gerne unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten per E-Mail an buergerversammlungen@hauzenberg.de.

Bei der Beantwortung Ihrer Fragen wird Ihr Name öffentlich genannt. Hierzu ist es notwendig, dass Sie eine Einwilligungserklärung ausfüllen und uns in der E-Mail gemeinsam mit Ihrer Frage zukommen lassen. Die Einwilligungserklärung finden Sie auf unserer Homepage unter www.hauzenberg.de/ buergerversammlungen

Ich freue mich auf Ihre rege Teilnahme und verbleibe mit freundlichen Grüßen Gudrun Donaubauer 1. Bürgermeisterin

7. Hauzenberger Ausbildungsmesse

Am 18. Oktober 2022 findet nun schon zum 7. Mal die Hauzenberger Ausbildungsmesse der Stadt Hauzenberg in der Dreifachturnhalle statt. Ab sofort kann man sich wieder für einen Stand vormerken lassen. Haben wir Ihr Interesse geweckt oder wollen Sie Ihr Unternehmen für die Messe anmelden, wenden Sie sich bitte bis Ende Juni 2022 an

Gasthaus Waldhäusl, Wotzdorf,

Theresa Lenz unter 08586/3032 oder

für die Gemeindeteile Wotzdorf, Oberdien-

per E-Mail an ausbildungsmesse@

dorf, Oberkümmering, Raßberg und Bauzing

hauzenberg.de

19.07.2022 Gasthof Höfler, Germannsdorf, für die Gemeindeteile Jahrdorf, Germannsdorf und Haag

Antragsfristen für Sitzungen —— Am 08.06. für die Sitzung des Bauausschusses am 20. Juni 2022 —— Am 22.06. für die Sitzung des Stadtrates am 04. Juli 2022 —— Am 29.06. für die Sitzung des Bauausschusses am 11. Juli 2022

Amtsblatt | 49.05

Informationen

Beginn der Versammlungen: jeweils um 19:00 Uhr.

Diese Versammlungen bieten überdies eine gute Gelegenheit, Themen aus allen Gemeindeteilen kennenzulernen und sich einen Überblick über die Vielfalt der Maßnahmen zu verschaffen. Falls Sie bereits im Vorfeld inhaltliche Fragen zu den Bürgerversammlungen stellen möchten, schicken Sie uns die-

Meldung von Veranstaltungen Wenn Sie eine Veröffentlichung Ihrer Vereinsveranstaltung auf der Internetseite der Stadt Hauzenberg wünschen oder dazu einladen wollen, melden Sie diese bitte an das Tourismusbüro Hauzenberg. Vereinsveranstaltungen, die im Veranstaltungskalender der Stadt Hauzenberg gelistet sind, werden auch im Veranstaltungskalender des Heimatmagazins „ui“ veröffentlicht. Bitte geben Sie folgende Informationen für die Veröffentlichung an:

58


—— Titel der Veranstaltung —— Datum und Uhrzeit —— Veranstaltungsort —— Veranstalter Wenn möglich weitere Informationen wie Eintrittspreise, Vorverkauf, Details zur Veranstaltung Ihre Meldung richten Sie bitte an die

wir versuchen, Pendlerströme bei uns in Hauzenberg und im Landkreis Passau zu identifizieren. Bitte nehmen Sie sich 5–10 Minuten Zeit und beantworten Sie kurz unsere Fragen. Einfach den nachfolgenden QR-Code scannen und mitmachen!

Alle Jagdgenossen mit Ehefrauen sowie die Altenteiler sind herzlich eingeladen. Geiersberg, den 10.05.2022 Die Vorstandschaft Johann Ledermüller, Jagdvorsteher

Jagdgenossenschaft Rassberg

Bei Fragen melden Sie sich jederzeit bei

folgende Adresse: besucherinfo@hauzenberg.de

Ferien

programm

der Stadt Hauzenberg

2022

Aufruf zur Beteiligung am Sommerferienprogramm

Derzeit beginnen wir mit den Planungen für das Sommerferienprogramm – 01. August bis 10. September 2022. Wir laden alle Vereine, Organisationen und Privatpersonen herzlich ein, sich daran zu beteiligen. Jede Veranstaltung ist eine Bereicherung für die Kinder, damit sie auch in diesem Jahr wieder spannende und abwechslungsreiche Ferien zu Hause verleben können. Aktionen für Kinder ab 6 Jahren aus den Bereichen Kreatives, Sport, Technik und Musisches können gerne noch bis zum 20. Juni 2022 an ferienprogramm@hauzenberg.de gemeldet werden. Für Fragen und weitere Informationen steht Frau Elke Sobetzko-Preis unter Tel. 08586/3033 gerne zur Verfügung.

Am Samstag, 02. Juli 2022 findet um 19.30 Uhr im Gasthaus Ritzer in Oberkümmering die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Raßberg statt.

theresa-lenz@hauzenberg.de

Vielen Dank für´s Mitmachen!

59

Begrüßung Bericht des Vorstandes Kassenbericht Kassenprüfbericht Bericht des Jagdpächters Verwendung des Jagdpachtschilling 7. Wünsche und Anträge

Die Vorstandschaft

Jagdgenossenschaft Krinning – Geiersberg Einladung zur Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Krinning – Geiersberg um 19.30 Uhr

Die Stadt Hauzenberg wurde vom Landkreis Passau als Modellkommune für ein CoWorking Projekt ausgewählt. Bevor ein CoWorking-Space eingerichtet werden kann und soll, führt die Stadt Hauzenberg eine Umfrage durch. Im Vorhinein wollen wir Daten und Meinungen aus der Bevölkerung zu diesem Thema sammeln. So wollen wir mit dieser Umfrage herausfinden, wie das Interesse seitens der Bürger an dem Thema CoWorking ist. Wichtig ist es außerdem, diejenigen anzusprechen, die täglich einen weiteren Weg zum Arbeitsplatz pendeln müssen. Daher wollen

1. 2. 3. 4. 5. 6.

Es ergeht hiermit herzliche Einladung.

am Donnerstag den 21.Juni 2022

Einwohnerbefragung zum Thema „CoWorking“

Tagesordnung:

Frau Theresa Lenz unter 08586/3032 oder

im Gasthaus Sonnenalm in Geiersberg Tagesordnung 1. Begrüßung durch den Jagdvorsteher 2. Bericht des Jagdvorstehers 3. Verlesung des Protokolls über die letzte Versammlung 4. Bericht des Kassenverwalters und Rechnungslegung 5. Entlastung der Vorstandschaft und des Kassenverwalters 6. Bericht des Jagdpächters 7. Verwendung des Jagdpachtschillings 8. Verlesung der Änderungen des Jagdpachtvertrags und Abstimmung über Verlängerung des Jagdpachtvertrags 9. Wünsche und Anträge

Das Frauenkränzchen der Jagdgenossenschaft Raßberg findet am Freitag, 1. Juli um 19.30 Uhr im Gasthaus Ritzer in Oberkümmering statt. Es ergeht hiermit die herzliche Einladung.

Nächster Rentensprechtag Das staatliche Versicherungsamt Passau wird am Montag, den 04.07.2022 von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

im Rathaus der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Fragen der Bürger zur Sozialversicherung und vor allem zum Rentenrecht beantworten. Das Versicherungsamt erteilt Auskunft zu allen Fragen aus dem Rentenversicherungsrecht; z. B. zu Rentenauskünften, zu Regelungen der Mini- und Midi-Jobs, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderungsrente, Versicherungspflicht von Selbständigen und Handwerkern, zwischenstaatlichen Regelungen, Voraussetzungen für eine Rente usw. Die ratsuchenden Bürger werden gebeten, Amtsblatt | 49.05

Informationen


im Rathaus (Bürgerbüro, Zimmer E.04) einen Termin zu vereinbaren und entsprechende Unterlagen zur Vorsprache mitzubringen. Bei der Stellung von konkreten Anträgen und persönlichen Auskünften ist aus Datenschutzgründen der Personalausweis und ggf. eine Vollmacht vorzulegen. Ansprechpartner für Terminvereinbarung: Stadt Hauzenberg – Bürgerbüro Frau Hartl Tel.:

08586/30-60,

Frau Anetzberger Tel.: 08586/30 -62 und Frau Stefan Tel.:

08586/30 -63

Wohnbaugenossenschaft Hauzenberg e G Neue Adresse die Wohnbaugenossenschaft Hauzenberg eG ist zum 01. April 2022 in ihre neuen Geschäftsräume eingezogen. Neue Adresse: Marktplatz 19 a im EG (frühere Kinderarztpraxis)

Kreismusikschule: Öffentliches Zweigstellenkonzert Hauzenberg Die Zweigstelle Hauzenberg der Kreismusikschule veranstaltet am Freitag, 01. Juli 2022, um 19.00 Uhr,

ein öffentliches Zweigstellenkonzert in der Aula der Sportmittelschule Hauzenberg (Aulaeingang). Schüler aus Basisfächern und mehreren Instrumental- und Vokalklassen stellen Werke aus unterschiedlichen Epochen vor. Zweigstellenleiterin Karin Siegmann lädt die Bevölkerung bei freiem Eintritt herzlich dazu ein. Freiwillige Spenden zu Gunsten der Kreismusikschule sind jedoch willkommen. Wichtig!!! Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen!

Amtsblatt | 49.05

Informationen

—— Z uverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Betreuen und fördern Sie doch Kinder in Tagespflege! Kindern Geborgenheit, Fürsorge und Unterstützung zu geben ist eine schöne und gleichzeitig verantwortungsvolle Aufgabe! Der Landkreis Passau möchte die Kindertagesbetreuung in Form der Tagespflege weiter ausbauen und sucht kinderliebende Menschen, die mit uns Familien im Landkreis Passau bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen. Machen Sie mit!

Die qualifizierte Kindertagespflege leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung des Betreuungsangebotes für Kinder, insbesondere unter drei Jahren. In diesem Zusammenhang ist auch die notwendige Ersatzbetreuung bei vorübergehendem Ausfall der qualifizierten Kindertagespflegeperson ein wichtiger Aspekt der Tagespflege. Die Tagespflege erfolgt i. d. Regel in Räumlichkeiten der Tagespflegekraft bzw. der Ersatztagespflegekraft. Die erforderliche Qualifikation kann in einem vom Kreisjugendamt angebotenen Qualifizierungskurs erworben werden. Hier wird berücksichtigt, ob und welche Kenntnisse zur Kindertagesbetreuung bereits vorliegen (z. B. durch eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Erzieher/Erzieherin, Kinderpfleger/ Kinderpflegerin). Was Sie mindestens mitbringen sollten, sind —— Freude im Umgang mit Kindern, —— Z eit, ein fremdes Kind angemessen zu betreuen, —— R äumlichkeiten mit genug Platz zum Spielen und Schlafen, —— d ie Bereitschaft, mit Eltern eines Tagespflegekindes und der Fachberatung Kindertagespflege des Kreisjugendamtes Passau zusammenzuarbeiten, —— I nteresse an einer Qualifizierungsmaßnahme zur Tagespflegeperson

Sie sind dabei selbständig tätig und erhalten eine angemessene Geldleistung gem. den Richtlinien zur Förderung von Kindertagespflege im Landkreis Passau. Dieses Angebot richtet sich an interessierte Personen, die erstmals, weiter oder wieder in der Kindertagespflege tätig sein möchten - unabhängig davon, ob Interesse an einer regelmäßigen Tätigkeit als Tagespflegeperson besteht, oder ob ausschließlich Interesse an einer Tätigkeit als Ersatztagespflegeperson besteht. Gerne steht das Kreisjugendamt Passau, Frau Kaufmann, Tel. 0851/397-524 und Frau Kristl, Tel. 0851/397-504 für Rückfragen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur qualifizierten Kindertagespflege erhalten Sie auch auf unserer Homepage unte www.kindertagespflege-passau.de.

Vorbereitungslehrgang * zur staatlichen Fischerprüfung Lehrgangsbeginn ** 04. Juli 2022 Lehrgangstermine: 04.07. - 08.07.

18:30 – 21:30 Uhr

Sa. 09.07.

09:00 – 12:00 Uhr und

13:00 – 16:00 Uhr

11.07. - 14.07.

18:30 – 21:30 Uhr

Prüfung am:

23. Juli 2022

Weitere Infos zu diesem Lehrgang finden Sie im Internet auf unserer Homepage unter www.bfv-passau.de Bezirksfischereiverein Passau und Umgebung e.V. Innstraße 130, 94036 Passau Tel. (08 51) 37 93 00 37 * Mindestalter: 12 Jahre ** B ei weniger als 20 Teilnehmern entfällt dieser Lehrgang!

60


Was bedeutet die Neuregelung für Sie?

Grundsteuerreform Die neue Grundsteuer in Bayern Neuregelung der Grundsteuer

Für die Städte und Gemeinden ist die Grundsteuer eine der wichtigsten Einnahmequellen. Sie fließt in die Finanzierung der Infrastruktur, zum Beispiel in den Bau von Straßen und dient der Finanzierung von Schulen und Kitas. Sie hat Bedeutung für jeden von uns. Das Bundesverfassungsgericht hat die bisherigen gesetzlichen Regelungen zur Bewertung von Grundstücken für Zwecke der Grundsteuer im Jahr 2018 für verfassungswidrig erklärt. Der Bayerische Landtag hat am 23. November 2021 zur Neuregelung der Grundsteuer ein eigenes Landesgrundsteuergesetz verabschiedet. Von 2025 an spielt der Wert eines Grundstücks bei der Berechnung der Grundsteuer in Bayern keine Rolle mehr. Die Grundsteuer wird in Bayern nicht nach dem Wert des Grundstücks, sondern nach der Größe der Fläche von Grundstück und Gebäude berechnet. Wie läuft das Verfahren ab?

Das bisher bekannte, dreistufige Verfahren bleibt weiter erhalten. Eigentümerinnen und Eigentümer haben eine sog. Grundsteuererklärung abzugeben. Das Finanzamt stellt auf Basis der erklärten Angaben den sog. Grundsteuermessbetrag fest und übermittelt diesen an die Kommune. Die Eigentümerinnen und Eigentümer erhalten über die getroffene Feststellung des Finanzamtes einen Bescheid, sog. Grundsteuermessbescheid. Der durch das Finanzamt festgestellte Grundsteuermessbetrag wird dann von der Kommune mit dem sog. Hebesatz multipliziert. Den Hebesatz bestimmt jede Kommune selbst. Die tatsächlich nach neuem Recht zu zahlende Grundsteuer wird den Eigentümerinnen und Eigentümern in Form eines Bescheids, sog. Grundsteuerbescheid, von der Kommune mitgeteilt. Sie ist ab dem Jahr 2025 von den Eigentümerinnen und Eigentümern an die Kommune zu bezahlen.

61

Waren Sie am 1. Januar 2022 (Mit-)Eigentümerin bzw. (Mit-)Eigentümer eines Grundstücks, eines Wohnobjekts oder eines Betriebs der Land- und Forstwirtschaft in Bayern? – Dann aufgepasst: Um die neue Berechnungsgrundlage für die Grundsteuer feststellen zu können, sind Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer sowie Inhaberinnen und Inhaber von land- und forst-wirtschaftlichen Betrieben verpflichtet, eine Grundsteuererklärung abzugeben. Hierzu werden Sie durch Allgemeinverfügung des Bayerischen Landesamt für Steuern im Frühjahr 2022 öffentlich aufgefordert. Für die Erklärung sind die Eigentumsverhältnisse und die tatsächlichen baulichen Gegebenheiten am 1. Januar 2022 maßgeblich, sog. Stichtag. Was ist zu tun?

Ihre Grundsteuererklärung können Sie in der Zeit vom 1. Juli 2022 bis spätestens 31. Oktober 2022

bequem und einfach elektronisch über das Portal ELSTER – Ihr Online-Finanzamt unter www.elster.de abgeben. Sofern Sie noch kein Benutzerkonto bei ELSTER haben, können Sie sich bereits jetzt registrieren. Bitte beachten Sie, dass die Registrierung bis zu zwei Wochen dauern kann. Sollte eine elektronische Abgabe der Grundsteuererklärung für Sie nicht möglich sein, können Sie diese auch auf Papier einreichen. Die Vordrucke hierfür finden Sie ab dem 1. Juli 2022 im Internet unter www.grundsteuer.bayern.de, in Ihrem Finanzamt oder in Ihrer Gemeinde. Bitte halten Sie die Abgabefrist ein. Sie sind steuerlich beraten?

Selbstverständlich kann die Grundsteuererklärung auch durch Ihre steuerliche Vertretung erfolgen. Sie haben Eigentum in anderen Bundesländern?

Für Grundvermögen sowie Betriebe der Land- und Forstwirtschaft in anderen Bundesländern gelten andere Regelungen für die Erklärungsabgabe als in Bayern. Informationen stehen unter

www.grundsteuerreform.de

zur Verfügung. Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung? Weitere Informationen und Videos, die Sie beim Erstellen der Grundsteuererklärung unterstützen sowie die wichtigsten Fragen rund um die Grundsteuer in Bayern finden Sie online unter www.grundsteuer.bayern.de

Bei Fragen zur Abgabe der Grundsteuererklärung ist die Bayerische Steuerverwaltung in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 08:00 – 18:00 Uhr und Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr auch telefonisch für Sie erreichbar: 089 – 30 70 00 77 In Bayern gilt es, rund 6,3 Mio. Feststellungen zu treffen – aufgrund der Menge der zu bearbeitenden Grundsteuererklärungen sehen Sie bitte von Rückfragen zum Bearbeitungsstand Ihrer Grundsteuererklärung ab. Hängen die Grundsteuerreform und der Zensus 2022 zusammen?

Das Bayerische Landesamt für Statistik führt in 2022 einen Zensus mit einer Gebäude- und Wohnungszählung durch. Die Grundsteuerreform und der Zensus sind voneinander unabhängig. Weitere Informationen zum Zensus finden Sie unter www.statistik.bayern.de/statistik/zensus.

Zurück in den Beruf Qualifizierungskurse – Umschulungen 2022

Fachkräfte gesucht – mit Jobgarantie – auch für alle Arbeitssuchenden mit Migrationshintergrund 1. Umschulung zum Konstruktionsmechaniker

Dauer: 23 Monate, Schulungsort: Vilshofen, in Vollzeit, Beginn: September 2022, IHK Abschluss 2. Umschulung zur Steuerfachangestellten

Dauer: 35 Monate, Schulungsort: Passau, in Teilzeit, Beginn: September 2022 Steuerberaterkammer-Abschluss

Amtsblatt | 49.05

Informationen


vhs hauzenberg kurse juni

3. Qualifizierung im Beruf Hochbaufacharbeiter

Dauer: 5 Monate mit berufsbezogenem Deutsch und Praktikum, incl. Staplerschein, Schulungsort: Pocking, in Vollzeit, Beginn: Juli 2022, vbw-Zertifikat

20.06. Android-Smartphone

Mo, 09:00 - 12:00 Uhr, 1 x 21.06.

4. Qualifizierung im Beruf Industrieelektriker

Di, 18:30 - 19:30 Uhr, 5 x 27.06.

Dauer: 5 Monate mit berufsbezogenem Deutsch und Praktikum, Schulungsort: Passau, in Vollzeit, Beginn: Juni 2022, vbw-Zertifikat Einzelhandelskauffrau/-mann

6. Fachkraft im Gastgewerbe

Dauer: 9 Monate mit berufbezogenem Deutsch und Praktikum, Schulungsort: Hutthurm, in Vollzeit, Beginn: November 2022, bfz-Zertifikat Förderung über Agentur für Arbeit bzw. Job-Center

WhatsApp für Senioren

Mo, 08:30 - 10:30 Uhr, 1 x 29.06. HIIT the Beat® Breakletics

Mi, 17:45 - 18:45 Uhr, 5 x 29.06. Bauch - Beine - Po

5. Qualifizierung im Beruf

Dauer: 6 Monate mit berufbezogenem Deutsch und Praktikum, Schulungsort: Passau, in Teilzeit, Beginn: Juli 2022, vbw-Zertifikat

Step-Aerobic Powertraining

Mi, 19:00 - 20:00 Uhr, 5 x 02.07.

Word - Grundlagen

04.07. Russisch A2 „Otlitschno“, ab Lekt. 7

Mo, 19:30 - 20:30 Uhr, 4 x 11.07.

Excel - Grundlagen

Mo, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x Die genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder unter: www.vhs-passau.de

Information bzw. Anmeldung Dipl. Kfm. Franz Angerer,

info-hauzenberg@vhs-passau.de

franz.angerer@bfz.de, www.bfz.de

Die nächste Telefonsprechstunde des Seniorenbeirats der Stadt Hauzenberg ist am 07.06.2022. Bei Interesse bitte in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr unter der Telefonnummer 08586/5909 melden.

Sa, 09:30 - 12:30 Uhr, 4 x

Info und Anmeldung 0 85 86/57 98 oder per E-mail:

Tel. 0851 95625-34

Sprechstunde des Seniorenbeirats

Senioren besuchen den Baumwipfelpfad Neuschönau Am 23.06.2022 können die Hauzenberger Senioren den Baumwipfelpfad bei Neuschönau besuchen. Abfahrt ist um 09:00 Uhr ab Busbahnhof – Rückfahrt zw. 15.30 und 16:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Senioren begrenzt. Für die Busfahrt allein entstehen keine Kosten. Mittagessen kann in der Waldwirtschaft mit großem Biergarten eingenommen werden (Reservierung erfolgt). Wer Interesse hat, sollte sich bis 21.06. anmelden: Tel.: 08586 4644 (Matthei) oder per E-mail : erichmatthei@outlook.de. Anmeldezeiten: jeweils Di., Do. und Fr. in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr Anmeldeschluss: Dienstag, 21.06. Geben Sie bitte Ihre Erreichbarkeit an, für Rück-Infos. Sollten sich die Bestimmungen nicht ändern, muss in diesem Bus keine Maske getragen werden. Freiwillig kann natürlich jeder die Maske auch weiterhin tragen. Informationen zum Baumwipfelpfad finden Sie unter: info@baumwipfelpfad.bayern oder www.baumwipfelpfade.de/bayerischer-wald Der Seniorenbeirat wünscht viel Vergnügen. Dr. Erich Matthei Vorsitzender des Seniorenbeirates Hauzenberg

Amtsblatt | 49.05

Informationen

62


A

b

f

AOK

w

Posthalterweg 7

Ländlicher Familiendienst Diözese Passau

Telefon: 08586/9687-18

Leitung Maria Eder

Erwin Pauli, IGZ – Am Steinfeld 12,

Mo+Di: 8:30 – 16:30 Uhr

Tel. 08592/1888

94065 Waldkirchen, Tel. 08581/97 11 95

Mi+ Fr:

8:30 – 13:00 Uhr

Mobil: 0160/4532412

Mobil +49 (0)151-20 16 09 73

Do:

8.30 – 17.30 Uhr

Wertstoffhof

Bauhof Jahrdorf

Hallenbad Hauzenberg (Eckmühlstr. 28)

Industriestraße 9

Di + Fr: 17:00 – 20.00 Uhr

Di, Mi + Fr 09:00 – 17:00 Uhr,

Telefon: 08586/3055

Sa:

Sa:

Telefax: 08586/30-155

Das Hallenbad ist während der

Wasserwart: 0171/7374332

Sommermonate geschlossen

h

Bayerisches Rotes Kreuz

k

14:00 – 17:00 Uhr

Waldbauerngenossenschaft Steinberg

Steinmetzstraße 6, Tel: 08586/6408 09:00 – 14:00 Uhr

Kfz-Zulassungstelle/

• Ambulante Pflege • Hilfe für Angehö-

Bahnhofstraße 18

rige • Essen auf Rädern • Hausnotruf

13:00 – 15:30 Uhr

Sprechtage im Rathaus, (1. Stock Zi-Nr. 1.09)

Mo–Do: 07:30 – 12:00 Uhr

• Seniorenreisen • Erste Hilfe-Kurse jeden letzten Samstag im Monat

Fr:

07:30 – 11:30 Uhr

Bis auf weiteres finden keine Sprechtage im

Florianstraße 5

Tel: Vorwahl Passau 0851/397-722

Rathaus statt. In dringenden Fällen können

Telefon: 08586/970-93

Sie folgende Einrichtungen telefonisch er-

Kreismusikschule

Mobil: 0176/10222044

reichen:

Telefon: 08586/9 10 47

Beratungs- und Begegnungstermin der Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V.

p

Polizeiinspektion

Gesundheitsamt Passau – Sozialer Beratungsdienst

Florianstraße 8

Tel. 0851/397-800 oder -841

Telefon: 08586/96050

vdK-Sprechstunde

Jeden letzten Samstag im Monat ab

Tel. 0851/955280 | Fax 0851/9552828

Leitung: Egid Mühlberger

Postagentur – Filiale Hauzenberg

Telefon: 08584/638

Pfarrer-Zellbeck-Weg 4

BKK ZF + Partner

Mo–Fr: 08:00 – 18.00 Uhr

Tel. 0851/213733-2010

Sa:

Fax 0851/213733-222010

14:00 Uhr, Gasthaus Falkner

Brennpunkt – offener Jugendtreff Pfarrstraße 3

Beratung für Waldbesitzer

r

Rathaus Hauzenberg

Telefon: 08586/3090

Martina Schwarz, Tel. 0171-9713707

Marktplatz 10

Mobil: +49 (0)162/1316070

Di: offener Mädchentreff ab 11 Jahre

Tel.: 08586/30-0,

per E-Mail:

von 15:30 – 19:00 Uhr

Fax: 08586/30-120

Florian.Hofinger@aelf-pa.bayern.de

Mi: offener Jugendtreff für alle

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

Leitung: Jugendpflegerin

Marktplatz 10, Tel.: 08586/3080

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e.V.

Caritas

Mo

16:00 – 18:30 Uhr

Telefon: 08 51/949  94-710

Eckhofkeller 6

Mi + Fr

14:30 – 17:00 Uhr

Sa

10:00 – 11:30 Uhr

Sprechtag des Seniorenbeirat

E-Mail: buecherei@hauzenberg.de

Sprechstunde immer am 1. Dienstag im

Jugendliche ab 12 Jahre

s

von 15:30 – 20:00 Uhr

c

07:30 – 13:00 Uhr

Telefon: 08586/97626614

Stadtbücherei Hauzenberg

• Ambulante Pflege • Hausnotruf • Essen auf Rädern • Kranken-Pflegekurse Telefon: 0 85 86/976033-31

t

Monat von 9.00 – 11.00 Uhr telefonisch

TÜV-Prüfstelle

unter 08586 -5909

Beratung und Entlastung Pflegender

Fritz-Weidinger-Straße 38

Bitte Hinweise in der PNP beachten

Telefon: 08586/976033-35

Do: 08:00–12:00 Uhr u. 13:00–17:00 Uhr

Tagesbetreuung

Fr: 08:00–12:00 Uhr u. 13:00–16.00 Uhr

Telefon 08586/976033-60

Telefon: 08586/91557

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Sozialberatung Telefon 0851/5018-762 Amtsblatt | 49.05 Adressen

& Öffnungszeiten


Zeitlose Frische. Langer Genuss. Bei Lebensmitteln achten Sie auf höchste Qualität und maximal authentischen Genuss. Wir auch. Unsere innovativen Frische-Technologien sorgen dafür, dass lecker, lange lecker bleibt. Mehr über unsere neuen Standgeräte auf home.liebherr.com

Kühlen und Gefrieren

XRFst 5295

Peak-Serie

Sabo ELEKTRO-HAUSGERÄTE, KAFFEEVOLLAUTOMATEN, LCD-/LED-TV, HIFI, SATELLITEN-TECHNIK, PC/MULTIMEDIA, TELEKOMMUNIKATION Inh. Andreas Sabo · Im Tränental 8 · 94051 Hauzenberg Tel.: 08586 9795480 · E-Mail: info@ep-sabo.com

www.ep-sabo.de