__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

an alle Haushalte

189  / 03.21

Das Heimatmagazin aus Hauzenberg — mit Amtsblatt —


Der Frühling steht vor der Tür Bringen Sie neue Farbe in Ihr Zuhause – ob innen oder außen. Reservieren Sie sich schon jetzt einen Termin.

CW

Maler- und Lackierermeister

C H R I S T IA N WAT Z I NG E R

www.farben-watzinger.de Wolkar 25

94051 Hauzenberg

Telefon 0 85 86 97 59 22 Mobil 0 151 11 63 74 03


Da sitzt ein lesender Bär auf einem Sofa, darüber die waidlerische Zustimmung „iJA“ -so präsentiert sich die erste Ausgabe des Grafenauer Stadtmagazins. Der Bär ist klar: Bären sind schlau und Grafenau ist die Bärenstadt am Nationalpark, das „iJA“ ein Bekenntnis zur Regionalität, zur Heimat – auch logisch, aber warum machen wir das hier im ui, im einleitenden Editorial dieser März-Ausgabe, so zum Thema? Ganz einfach, weil wir Herausgeber dieses neuen regionalen Magazins sind und weil wir darauf, ich denke zu recht, stolz sind. Es war Mitte Dezember letzten Jahres als die Stadt Grafenau über Bürgermeister Alexander Mayer und Tourismusleiterin Karin Friedl an uns mit der Bitte herangetreten sind, das geplante neue Grafenauer Stadtmagazin zu verlegen und zu begleiten. Man hätte dutzende von Heimatmagazinen und Amtsblätter aus ganz Bayern durchgesehen und verglichen, aber einzig das „ui“ habe Dableckt Brauchtum von Aufmachung, Themen und Inhaltsgestaltung wirklich überzeugt und begeistert – deshalb hätte man uns gerne mit im Boot. Wauh, das geht runter wie Öl – Balsam auf die geschundene Seele! Mächtig stolz ob dieses überregionalen Lobes und ein wenig der verlegerischen Eitelkeit erlegen, haben wir zugestimmt, dass neue Grafenauer Stadtmagazin zu produzieren und zu begleiten. Zeitgleich mit dieser ui-Ausgabe erscheint in Grafenau die erste iJA-Ausgabe – verlegt durch den ui-Verlag in Hauzenberg. Wenngleich inhaltliche und redaktionelle Strukturen beider Magazine durchaus unterschiedlich sind, so ergeben sich aus der über Stadt- und Landkreisgrenzen hinausgehenden Zusammenarbeit viele Gemeinsamkeiten und Synergieeffekte. So hat sich unser Kinderstar Maxi spontan zur ersten Ausgabe nach Grafenau durchgebuddelt, während die Grafenauer Osterratscher bei uns in dieser Ausgabe einen Auftritt haben. Wir leben im gleichen Kulturkreis inmitten der schönen Hügellandschaft des Bayerischen Waldes. Da ist Grafenau durch die Nähe zum Nationalpark vielleicht sogar noch ein bisschen „mehr drin“ wie wir. Das kann nicht schaden, das kann nur bereichern und die Region, unsere Heimat, in Ihrer vielfältigen Eigenart bunter, schöner, lebenswerter und interessanter machen. Es wird spannend und wir freuen uns darauf. Dies ist unsere 189. Ausgabe im 17. Verlagsjahr. „iJA“ startet jetzt und hat hoffentlich auch eine lange und interessante Heimatreise vor sich. Wir wünschen dazu viel Erfolg, Freude, spannende Geschichten, schöne Heimatseiten und, was ganz wichtig ist, viele begeisterte Leser. STADTMAGAZIN GRAFENAU · AUSGABE 01|21

Premiere Das Redaktionsteam der ersten Ausgabe stellt sich vor.

ui |

Eine imaginäre Fastenpredikt zur Starkbierzeit.

Ratschen: Die hölzernen Glocken läuten zum Osterfest.

Editorial von Manfred Sommer

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Posthalterweg 7 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 redaktion@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) text, fotos und illustration Centa Allmannsberger, Thomas Heindl, Reinhold Korbl, Albert Lehner, Daniel Anetzberger, Andreas Windpassinger, Josef Schmid, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) Titelfoto Michael Hoffmann anzeigen Thomas Heindl anzeigen@ui-hauzenberg.de grafische gestaltung Thomas Heindl, H2 Design buero@h2design.bayern druck PASSAVIA, Passau www.passavia.de auflage 6.000 Stück verteilung Per Postzustellung an alle Haushalte. Außerdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 6. April 2021 anzeigenannahmeschluss 26. März 2021

3


Foto: Daniel Anetzberger

Winter, ade! Scheiden tut weh. Aber dein Scheiden macht, dass mir das Herze lacht. Winter, ade!

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874)

4

ui |

Schöne Heimat Seite


ui |

Schneeschmelze in der Saußbachklamm

5


Di

eS

Autor: Centa Allmannsberger Fotos: Josef Schmid

prache n e der G l o c k

Wer dicht am Glockenturm wohnt, verpasst nichts! Die Glocken strukturieren den Tageslauf. Es gibt den Uhrschlag, das Läuten zu kirchlichen und anderen Anlässen. Jeder kennt den Code, die Sprache der Glocken.

Es gibt wenige Tage in der Karwoche, an denen die Glocken schweigen! Dem Volksglauben nach fliegen die Glocken ab dem Abendgottesdienst am Gründonnerstag nach Rom und kehren erst zur Osternachtsliturgie wieder zurück. In der Zeit übernehmen Ratschen (siehe nachfolgenden Bericht ab Seite 8) die Aufgaben der Glocken. Im Kirchturm der Pfarrkirche St. Vitus in Hauzenberg, erbaut um 1850, hängen sechs unterschiedliche Glocken. 122 Stufen führen hinauf zum Glockenturm. Der Glockenton, den wir hören, die empfundene Tonhöhe besteht tatsächlich aus einer Anzahl von Teiltönen. Wird eine Glocke angeschlagen, erklingt ein Gemisch aus tieferen Frequenzen, die den Klang vor allem prägen und einer Zahl hoher Töne, die sich auch aus völlig unharmonischen Frequenzen zusammensetzen können. Innerhalb weniger Sekunden verringert sich der Klang auf 3 bis

6

4 unterscheidbare Einzeltöne, um schließlich am Ende über den tiefsten Einzelton auszuklingen. Wie eine Glocke tatsächlich klingt, hängt von vielen Faktoren ab. Allgemein kann man sagen: kleinere Glocken klingen höher, größere tiefer. Die Form der Glocke und das Glockenprofil beeinflussen ihren Klang, ebenso wie das Material, aus dem sie besteht, die Gusstemperatur, das Gewicht, die Aufhängung der Glocke und auch die Stelle, auf die der Klöppel beim Schlagen trifft. Das Hauzenberger Glockensextett, aus Bronze gegossen von der Firma Perner aus Passau, wurde am 1. Dezember 1972 zum ersten Mal geläutet und sind seither vertraute Stimmen in unserem Lebensalltag

ui |

Heimat & Geschichte


GLOCKE 1

PATRON CHRISTKÖNIG Schlagton: cis Durchmesser: 1.513 mm Gewicht: 2.150 kg

GLOCKE 2

PATRON ST. VITUS Schlagton: e Durchmesser: 1.262 mm Gewicht: 1.100 kg

GLOCKE 3

PATRON ST. MARIA Schlagton: fis Durchmesser: 1.132 mm Gewicht: 850 kg

GLOCKE 4

PATRON ST. KONRAD Schlagton: gis Durchmesser: 1.010 mm Gewicht: 600 kg

GLOCKE 5

PATRON ST. JOSEF Schlagton: h Durchmesser: 819 mm Gewicht: 350 kg

GLOCKE 6

PATRON ST. MICHAEL Schlagton: cis Durchmesser: 743 mm Gewicht: 250 kg Gesamtgewicht der Glocken 5.300 kg – eine statische Herausforderung, da sich die Belastung des Glockenstuhls durch die Bewegung der Glocken vervielfacht.

ui |

Die Glocken der Stadtpfarrkirche

Zwölfuhrläuten in Hauzenberg, aufgezeichnet und gesendet vom BR Radio am 24.01.2021

7


Wenn die

Glocken schweigen ... …und die Ratscher in der Karwoche zum Beten mahnen Text und Foto: Karin Friedl

Wir ratschen, wir ratschen, den englischen* Gruaß, dass jeder katholische Christ woaß, wann er beten muass. Fallt nieder, fallt nieder, auf euere Knie, bet`s drei Vaterunser und Ave Marie! (* englischen Gruß = Engelsgruß)

Nach altem Glauben fliegen die Kirchenglocken am Gründonnerstag nach Rom. In der Zeit der Trauer um Jesus Christus ertönen die Glockenschläge nicht mehr. Erst in der Osternacht kehren sie wieder zurück und bringen die freudige Botschaft von der Auferstehung des Herrn dem ganzen Ort und der ganzen Welt dar. Und weil die Bürger auch in der glockenfreien Zeit über die Tageszeit Bescheid wissen mussten, machten sich von jeher in den Dörfern die Buben auf den Weg, um die wichtigsten Zeiten des Tages mit ihrem

8

hölzernen Glockenersatz, den sog. „Ratschen“ anzuzeigen – ein Brauch, der bereits im Jahr 1482 dokumentiert ist. Früher war das Ratschen nur den Buben vorbehalten, heute sind in den Dörfern meistens die Ministranten*innen, oder eine bunte Gruppe Dorfkinder unterwegs. Das erste Ratschen findet in der Regel am Gründonnerstag Mittag statt. An den folgenden Tagen trifft man sich immer um 6, 12 und 18 Uhr. Die beliebteste Runde durch's Dorf drehen die Ratscher dann am Karsamstag Mittag, dann wird nämlich der Lohn für die Mühen eingesammelt. „Wir dadnd bitten um Oia für's Ratschen“ ist einer der Sprüche, die von den Kindern dann an den Haustüren

ui |

Heimat & Geschichten


vorgetragen werden. Während in vielen Dörfern wie traditionell üblich noch Eier, oder auch Krapfen und Süßigkeiten ausgegeben werden, bekommen die Gruppen heute meist auch Geld für ihre harte Arbeit in der Karwoche. Nicht selten nehmen besonders die Kleinsten dafür einen ordentlichen Muskelkater gerne in Kauf.

DER RATSCHENBAUER AUS GRAFENHÜTT Die Lärm erzeugenden Instrumente sind oft Familien-Erbstücke und werden von Generation zu Generation weitervererbt. Mittlerweile gibt es nicht mehr viele Handwerker, die noch Ratschen Marke Ei-

ui |

Ratschenbauer Helmut Bomeisl

genbau herstellen können. Helmut Bomeisl aus Grafenhütt ist einer der Wenigen, der in seiner Werkstatt noch richtige Ratschen – mit Kurbel, als Windratsche oder sogar als vierteiliges Modell – herstellen kann. Das Holz dafür, in erster Linie Fichtenholz, kommt aus seinem eigenen Wald, für den Kern verwendet der passionierte Bastler aber meistens Hartholz. Schon als Bub habe er sich selber die ersten Ratschen gebaut, erzählt Bomeisl, der Großvater habe ihm gezeigt, wie es geht. Wie viele Holzstücke er schon in schnarrende und knarrende Ersatzglocken verwandelt hat, weiß der Grafenhütter nicht mehr, aber nicht nur für seine Kinder und später die Enkelkinder, auch

für viele andere habe er immer wieder neue Modelle entworfen, ein besonderes Familienstück, das durch die vielen Einsätzen schon arg in Mitleidenschaft gezogen wurde, habe er in der Zwischenzeit auch schon restauriert. Er selber habe als Bub immer gerne zur größeren Ratsche gegriffen, erzählt Bomeisl schmunzelnd, schließlich wollte man ja den Größeren in nichts nachstehen. Eine Rangordnung ist in der Ratscher-Gruppe schließlich nicht wegzudenken, da gilt es, sich mit Fleiß und Lautstärke Gehör und Respekt zu verschaffen.

9


REZEPT-TIPP

INGWERSHOT Für einen gesunden Start in den Tag Ingwershot für 2 Personen 2 EL 100 g 1 EL 100 ml

1 TL

Kurkumapulver frischer Ingwer 27grad-Leinöl oder 27grad-Schwarzkümmelöl Apfelsaft Saft einer Orange Saft einer Zitrone Honig oder Agavendicksaft

Ingwer schälen, klein würfeln und zusammen mit Kurkumapulver und Apfelsaft pürieren/mixen. Wer keine Ingwerstückchen im Shot mag, gibt die Flüssigkeit durch ein Sieb und mixt die Flüssigkeit mit dem Öl, dem frisch gepressten Saft der Orange, der Zitrone und dem Honig nochmal kurz auf. Hält sich im Kühlschrank gut ein bis zwei Tage. Ein Wachmacher und Energiekick für den ganzen Tag.

Die Ölwerkstatt aus Oberkümmering Text: Andreas Windpassinger Fotos und Gestaltung: Manuel Kreuzer

Mit ihrer Leidenschaft steht sie noch allein auf weiter Flur: Ellen Hirsch ist in Niederbayern die einzige, die handgemachte Bio-Rohkostöle herstellt. Neben Lein-, Hanf- und Schwarzkümmelöl gibt’s auch noch Hanf- und Leinmus. 10

ui |

Gesundheit & Ernährung


Bei der Grafikdesignerin, die mit Florian Hirsch verheiratet ist und eine Tochter hat, dreht sich alles um 27 Grad. Denn um diesen „magischen Wert“ herum, abhängig von der Saatsorte, werden die Öle gepresst. Den Zugang zur Natur, zu Kräutern, Obstund Gemüseanbau, hat die gebürtige Hauzenbergerin, die in Oberkümmering ihre Ölwerkstatt einge-

27grad Rohkostöle. Bio und von Hand gemacht.

richtet hat, schon von Kindesbeinen an über ihre Oma aus Schröck bekommen. Ins Faszinosum des Ölpressens ist die 46-Jährige dann über einen Ostsee-Urlaub eingetaucht. Auf einem uralten Bauernhof hat sie selbst hergestellte Rohkostöle probiert, und ist auf den Geschmack gekommen. Ihr ging es einfach nicht mehr aus dem Kopf, selbst zu pressen, und zwar mit niedriger Temperatur und ohne Bitterstoffe. Herauskommt dabei ein naturbelassenes,

unverfälschtes Öl. Was mit OstseeÖlbestellungen für den Freundeskreis begann, endete mit dem Kauf einer wassergekühlten Ölmühle, einem Praktikum auf einem OstseeBauernhof und der eigenen Produktionsstätte im Hauskeller in Oberkümmering. Alles Bio, nachhaltig und regional. Keine Romantik oder Spinnerei, sondern vielmehr der Wunsch, dass die Wertschöpfungskette im Umkreis bleibt.

Ellen Hirsch Waldweg 7 94051 Hauzenberg

E-Mail: kontakt@27grad.info Telefon: 0179 2356346

Direktvertrieb in Oberkümmering: Jeden Freitag zwischen 11 und 14 Uhr. Bestellungen bis Dienstagmittag aufgeben.

Was ist so einmalig an Ellens Ölmühle? Das Saatgut kommt händisch in die Maschine. Ein Kühlaggregat kühlt den Pressvorgang, und das eben bei etwa 27 Grad kalt gepresste Öl fließt dann in einen Glasbottich und wird in verschieden große Flaschen abgefüllt. Das Leinöl im Übrigen sofort, weil es schnell oxidiert. Eineinhalb bis zwei Liter in der Stunde werden ausgestoßen, woran man die Wertigkeit der heimischen Produkte erkennt. Es handelt sich um reine Pflanzenöle, pur in der Zusammensetzung, naturbelassen, sortenrein und ohne Zusätze, nicht filtriert. Bei der Produktionskette wird nichts entsorgt und der „gepresste Rest“ sinnvoll eingesetzt. Hanf- oder Leinpresskuchen, also die entölte abgepackte Saat, bekommen Bäuerinnen, die es ins Futter für ihre Legehennen mischen. Das einzige, was herausgepresst wurde, ist das Öl. Was übrig bleibt, ist eine ballaststoff- und proteinreiche Nahui |

Rohkostöle

rung. Von Hundeleckerli bis hin zu Hanfmehl: es bleibt alles im Kreislauf, es wird alles genutzt. Und es wird immer frisch gepresst und allwöchentlich an den Freitagen ausgeliefert oder abgeholt. Leinöl ist bei dunkler und kühler Lagerung mindestens zwei Monate ab dem Pressdatum haltbar, Hanfprodukte mindestens 3 Monate und Schwarzkümmelöl mindestens neun Monate. Zum Frittieren oder Braten sind die schonend verarbeiteten Öle nichts, denn sie dürfen nicht erhitzt werden. Egal ob für den orientalischen Salat, gesunde Smoothies, Dips oder einfach nur über gedünstetes Gemüse, die Öle sind vielseitig verwendbar.

www. 27grad .info

Neben der teils wissenschaftlich bewiesenen gesundheitsfördernden Wirkung der Öle ist erwähnenswert, dass Ellen Hirsch das Saatgut aus nächster Nähe bezieht. Nämlich aus dem Passauer Raum, und am liebsten wäre es ohnehin, wenn die Landwirte wieder mehr „Sonderkulturen“ anbauen würden. Aber bei den teils zu kleinen Abnahmemengen sei das einfach nicht machbar und rentabel. Die Öl-Liebhaberin arbeitet etwa mit einem Hanfbauer aus der Dreiflüssestadt zusammen, wo sie sich die Gebinde holen kann. Und ein Biolandwirt aus Bad Griesbach baut Lein für sie an. In den Rohkostölen stecken eben auch ein paar Tropfen Idealismus. Aus der Region – für die Region: Ellen Hirsch setzt auf kurze Wege, und will, dass ihre Abnehmer nicht nur wissen, wo das Öl, sondern auch die Saat herkommt. Denn die kleinbäuerliche Landwirtschaft hat es ihr seit jeher angetan.

11


Laura will's wissen mit 23 Jahren die eigene Ergo-Praxis

Interview: Andras Windpassinger Fotos: Manfred Sommer, Laura Oberneder

Eine mutige junge Frau Laura Oberneder eröffnet mit 23 Jahren die eigene ErgoPraxis Das mit den eigenen vier Wänden, der Privatwohnung und der Praxis, ging ziemlich schnell bei Laura Oberneder. In einer Turbo-Bauphase hat sie ein großes Gebäude am Haager Ortsrand hingestellt. Spatenstich war am 25. April letzten Jahres, im Dezember ist sie schon eingezogen. Viel länger als die Zeit des „Häuslebauens“ reifte ihre wohl überlegte Entscheidung im Kopf, Ergotherapeutin zu werden und relativ schnell in die Selbstständigkeit zu gehen. Wir haben die junge Therapeutin in ihrer Praxis in Haag besucht und über ihre Leidenschaft gesprochen.

Laura Oberneder – die gebürtige Haagerin hat nach dem Realschulabschluss (Mittlere Reife) an der Berufsfachschule für Ergotherapie in Vilshofen ihre dreijährige Ausbildung zu dem medizinischen Heilberuf (Staatsexamen) absolviert. Die 23-jährige hat sich zudem zur Life-Kinetik-Trainerin fortgebildet. Sie ist mit eigener Praxis am Ortseingang von Haag (von Windpassing kommend links) selbstständig seit Jahresanfang. Zuvor arbeitete sie dreieinhalb Jahre in einer Ergo-Praxis in Freyung. Ihr Leistungsspektrum beinhaltet Pädiatrie, Neurologie, Handtherapie, Orthopädie, Geriatrie und Psychiatrie für jedes Alter (Kinder, Jugendliche und Erwachsene). Laura Oberneder bietet Behandlungen in ihrer behindertengerechten 85 Quadratmeter großen Haager Praxis nach Terminvereinbarung an, und sie macht auch Hausbesuche, wenn diese ärztlich verordnet sind. Abrechnen kann sie mit allen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen und mit den Unfallversicherungsträgern (Berufsgenossenschaften).

12

ui: Wie sind Sie auf den Beruf der Ergotherapeutin gekommen? Wie kommt’s zur schnellen Selbstständigkeit in so jungen Jahren? Ich habe als Kind ein paar ergotherapeutische Behandlungen gebraucht, wegen meiner Beidhändigkeit, also dem wechselnden Handgebrauch. Ich kann mit links genauso gut schreiben wie mit rechts. Mich hat das Ganze dann so beeindruckt, dass ich schon früh gesagt habe: „Das werde ich mal!“ Das war einfach ein kindliches Schlüsselerlebnis. Die Spiele, die ganzheitliche Behandlung, das war einfach meins. Ein Praktikum hat dann mein Vorhaben bestärkt. Mit der Selbstständigkeit, die bei Ergotherapeuten ohnehin großen Sinn macht, wollte ich meinen Beruf noch einmal aufwerten, mich einer neuen Herausforderung stellen und meinen eigenen Weg gehen. Ich habe mir gedacht, wenn nicht jetzt, wann dann. Warten macht es auch nicht besser. ui: Sind Ergotherapeuten eigentlich Konkurrenten zu Physiotherapeuten? Absolut nicht. Das sind zwei eigenständige, unterschiedliche Herangehensweisen in der Therapie. „Ergon“ ist griechisch und lässt sich übersetzen mit Werk, Tat, Aktivität, Leistung. Die Behandlung zielt darauf ab, dass die Patienten durch „Arbeiten“ genesen. Es geht darum, dass die Handlungsfähigkeit im Alltag wieder hergestellt wird. Ziel ist die größtmögliche Unabhängigkeit im Alltags-, Schul- und Berufsleben, und das geschieht etwa über das Schulen der Bewegungsabläufe des Körpers (Motorik) unter Einbezug des

ui |

Gesundheit & Therapie


ui: W ie sieht Ihre Behandlung in Zeiten von Corona aus? Die Pandemie hat meine Praxiseröffnung ganz schön beeinträchtigt. Eigentlich hätte es einen ‚Tag der offenen Tür‘ mit Einweihung beziehungsweise Segnung der Therapieräume geben sollen. Der offizielle Auftakt wird aber nachgeholt, wenn es möglich ist. Ich behandle mit Einmalhandschuhen, FFP2-Maske und desinfiziere alle Flächen nach jeder therapeutischen Einheit und lüfte die Räume. Beim Reingehen desinfizieren die Patienten ihre Hände und ich habe Hinweisschilder und Nies- und Spuckschutzwände aufgestellt. ui: W as machen Sie in Ihrer Freizeit, außerhalb der Praxistür? Ich bin leidenschaftliche Sportschützin, schieße in der Bayernliga und will gern ins Schwarze treffen (Laura lacht). Da hänge ich in der Freizeit meine ganze Energie rein und kann so richtig abschalten. Bei der Bayerischen Meisterschaft habe ich schon mal den 7. Platz errungen, und ich habe mich auch schon mehrmals für die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen qualifiziert.

ganzen menschlichen Systems. Der Schwerpunkt der Physiotherapie ist ein völlig anderer, da gehts primär um die Bewegung. ui: Wer kommt zu Ihnen in die Praxis? Im Prinzip geht es um Menschen, bei denen die Handlungsfähigkeit im Alltag durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verloren gegangen ist oder überhaupt noch nicht vorhanden ist. Menschliche Funktionen können durch einen Schlaganfall verloren gehen oder bei Kindern aufgrund von Entwicklungsstörungen oder – Verzögerungen nicht in dem nötigem Maß ausgebildet sein. Zu mir kommen Patienten mit Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose (MS), Rheuma, Arthrose genauso wie Menschen, die sich die Hand beziehungsweise Sehnen verletzt haben. Oder Kinder, die ADHS oder ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) haben, nicht Radfahren können, den Stift nicht richtig halten können, mit der Schere nicht ausschneiden können, Konzentrationsdefizite haben. Für alle gilt, die Teilhabe am Leben wiederherzustellen oder überhaupt erst zu ermöglichen.

ui: Sie sind auch Life-Kinetik-Trainerin? Was kann man sich darunter vorstellen? Das ist quasi Gehirntraining (Gehirnjogging) mit beziehungsweise über Bewegung, Wahrnehmung und kognitive Aufgaben (Kombination). Da wird auf spielerische Art und Weise die Leistungsfähigkeit des Gehirns verbessert, auch über kleine Koordinationsübungen. Das kann man einzeln machen, im Team macht es aber am meisten Spaß. Das Ganze lebt von der Gruppendynamik. Und das kann jeder machen, jung und alt. Da gehts nämlich auch um die Demenz-Prävention, dass das Hirn gefordert und auf Trab gehalten wird. Life Kinetik senkt das Burnout-Risiko und verbessert den Schlaf. Verbindungen im Gehirn werden gebildet oder aufgebessert. Und all das mit Lachgarantie. ui: Laura, wir wünschen Ihnen viel Erfolg. Kontakt siehe Anzeige auf Seite 15

ui: W elche Kernkompetenzen braucht man als Ergotherapeutin? Einfühlungsvermögen (Empathie), Geduld und immer die passenden Worte. Irgendwo ist es ja auch ein seelsorglicher Beruf, bei dem man gut zuhören muss und der Mensch mit seinem Problem die volle Aufmerksamkeit bekommt. Und man ist ein Motivator, man muss gut zureden können.

ui |

Praxiseröffnung

13


Eigener Nachhaltigkeitsfond der Sparkasse Passau Gemeinsam mit der Sparkasse Passau erfolgreich in eine nachhaltige Zukunft investieren „Das Thema Nachhaltigkeit hat für uns eine ganz besondere Bedeutung, denn mit ihrer gemeinwohl-orientierten Ausrichtung leistet die Sparkasse Passau seit jeher einen nachhaltigen Beitrag“, erläutert Christoph Helmschrott, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Passau. „Als einer der größten Kapitalgeber der Region suchen wir für die Mittel unserer Kunden, die wir nicht direkt über

Vorstandsvorsitzender Christoph Helmschrott mit dem digitalen Plakat zum Drei-Flüsse Invest

Kredite im Passauer Land ausreichen können, stets nach rentablen und gleichzeitig verantwortungsvollen Anlagemöglichkeiten. Immer stärker fallen dabei Nachhaltigkeitsanforderungen ins Gewicht. Viele vorhandene Anlagemöglichkeiten haben nicht unseren Erwartungen entsprochen. So war es für uns folgerichtig, einen eigenen Fonds zu kreieren und aufzulegen.

ERFOLGREICH INS STUDIUM GESTARTET

„Unter dem Motto ‚Die Natur im Herzen. Die Zukunft im Blick.‘ ist dieser Fonds etwas ganz Besonderes, denn er bildet eine gemeinsame nachhaltige Anlageplattform für uns und unsere Kunden“, unterstreicht Helmschrott. „Aus Überzeugung und quasi beispielgebend legen wir als Sparkasse genauso an, wie wir es unseren Kunden empfehlen.“ Denn der „Sparkasse Passau Drei-Flüsse Invest“ bietet – gerade in Zeiten, in denen positive Zinssätze von der EZB quasi abgeschafft wurden – eine hervorragende Alternative, um höhere Renditechancen am nachhaltigen Aktienmarkt wahrzunehmen.

BERUFSBEGLEITEND STUDIEREN STUDIERE WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN ENERGIE & LOGISTIK (B. ENG.) BERUFSBEGLEITENDER BACHELORSTUDIENGANG AM LERNORT HAUZENBERG

Er kombiniert die Ertragschancen der Aktienmärkte mit der höheren Stabilität der Rentenmärkte. Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen (z. B. bedingt durch Aktienmarktschwankungen), die sich auf das Anlageergebnis auch negativ auswirken können. Die Sparkasse Passau lädt ihre Kunden zu einem ausführlichen Beratungsgespräch ein. In einer ganzheitlichen Analyse mit Hilfe des S-Finanzkonzepts klären die Berater dabei individuell mit den Kunden ab, ob diese neue Anlagemöglichkeit für sie eine passende Anlagealternative ist.

Jetzt beraten lassen. Terminvereinbarung einfach unter 08 51 398- 0

14

Informiere dich jetzt unter www.haw-landshut.de/weiterbildung Andreas Scholz, Tel.: +49(0)8586 3095 andreas.scholz@haw-landshut.de

ui |

Dienstleistung & Gewerbe


O

Os

tern Ostern

Os

te

r

er

nO st

st

er

O

n

rn

n

e st

n ter

rn O ste

rn

s nO

Os

ter

ter

Os tern Ostern Ostern Ost rn Os ern

rn Ostern Ostern rn Oste Oste

ste nO

Os t er

e st

rn

te Os

ern

Kulinarischer Osterkorb to go

Ost

ste rn O

ABHOLEN, AUSPACKEN, AUFWÄRMEN, ESSEN, LACHEN UND GENIESSEN DAHEIM

n

O

Bestellen Sie sich Ihr Ostermenü komplett vorbereitet bis Mittwoch den 31.3.21 und holen Sie alles am Karsamstag den 3.4.21 bei uns ab. te

e

s

rn

O

rn

Os

ter

ern n Ost

Ost er

n

O

st

Cremesuppe von Karotte & Curry bunte Karottenstücke, Cashewcrunch

Geschmorte Backerl vom bayerischen Ochsen Burgunderjus, Kartoffelgratin, Frühlingsgemüse

Tonkabohnen-Panna Cotta Himbeer-Rhabarber-Ragout, Joghurtschokolade für 2 Personen für 4 Personen für 6 Personen

€ 55 € 110 € 165

+ 4 Stück gefärbte Landeier + 8 Stück gefärbte Landeier + 12 Stück gefärbte Landeier

 Unser Special zur Starkbierzeit Biermenü für 2 Personen inklusive 0,75 l Anetseder Conventbier für € 60 Freitag bis Sonntag 12—20 Uhr Das komplette Menü finden Sie auf unserer Internetseite

Anetseder W I RT S H A U S K U LT U R I N H A A G

www.anetseder-wirtshauskultur.de Telefon 0 8586 1314 post@anetseder-wirtshauskultur.de

ui | Dienstleistung

& Gewerbe

15


Winterpilze

Gemeiner

Samtfußrübling

Flammulina velutipes

Der Samtfußrübling (auch Winterrübling) war einer der ersten Speisepilze überhaupt, der gezielt in Kultur genommen wurde. So wurde sein Anbau erstmals im Kaiserreich China zwischen den Jahren 800 und 900 erwähnt. In Japan ist der Gemeine Samtfußrübling (Flammulina velutipes) ein echter Star unter den Pilzen. Dort ist er als Enokitake oder kurz Enoki bekannt und nach dem Shiitake der meist konsumierte Speisepilz.

beschreibung Der gemeine Samtfußübling gehört zu den wenigen Speisepilzen, die im Winter in unseren Breiten vorkommen. Der Pilz gehört zur Familie der Physalacriaceae und wächst meist an Bächen, nah am Boden und immer an einem Holzstamm, am liebsten an Weiden, Erlen, Buchen und anderen Laubhölzern – und immer in Büscheln. Um seine Fruchtkörper ausbilden zu können, benötigt er Temperaturen um den Gefrierpunkt. Bis 15 Grad wächst er, unter 0 Grad stellt dieser Winterpilz sein Wachstum ein. Typische Kennzeichen sind der zumindest an der Basis dunkle, samtige Stiel und der bei Feuchtigkeit glänzende Hut. Der frostharte Pilz tritt normalerweise in Gruppen auf und ist zumal im Winter recht auffällig. Die Fruchtkörper bilden 2 – 10 cm breite, dünnfleischige und schmierige Hüte von honiggelber bis rotbrauner Farbe mit dunklerer Mitte. Die faserig zähen, im Alter hohlen, ringlosen Stiele sind 3–8 cm lang, oben gelblich, unten dunkelbraun bis olivschwarz, samtfilzig, oft plattgedrückt und wurzelartig verschmälert. Charakteristisch ist auch die verdrillte Struktur der Stielfasern. Die Lamellen sind weiß bis blassgelb, das Sporenpulver ist weiß.

16

Verwendung in der Küche … Der Samtfußrübling ist ein hervorragender Speisepilz. Er hat ein sehr feines, pilziges Aroma. Die Hüte sind äußerst wohlschmeckend, besonders in Pfannengerichten, und liefern in den Wintermonaten willkommene Abwechslung. Waren die Fruchtkörper gefroren, müssen sie allerdings baldigst verarbeitet werden. Die Stiele werden nicht zubereitet – sie sind zu zäh. Flammulina velutipes eignet sich für eine Suppe, als Schmorgericht, zu Rindercarpaccio.

… als Heilmittel Der Samtfußrübling ist reich an Ballaststoffen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Er ist auch sehr kalorienarm. 100 Gramm von diesem Speisepilz haben gerade einmal 35 kcal. In 100 Gramm sind auch 2,7 Gramm Protein und 2,7 Gramm Ballaststoffe enthalten und nur 0,3 Gramm Fett. Der regelmäßige Verzehr von diesem Vitalpilz sorgt zudem für einen Schutz vor Zellveränderungen. Dies wird durch die antioxidativ wirkenden Inhaltsstoffe von diesem Pilz erreicht. In der chinesischen Heilmedizin wird er sogar zur Tumorbekämpfung angewendet.

ui |

ui Botanik


BOTANIK

ui |

Gemeiner Samtfußrübling

17


Kreu Freude, Vergnügen

Erdgeschoss

gepflegt, sauber; hübsch

Zufluchtsort (griech.)

Romanheld bei Walter Scott

römische Göttin der Morgenröte

Strafstoß beim Fußball (ugs.)

5 schnell beförderte Fracht

langer Stock, Stab

giftiges Halbmetall

römischer Kaiser

gutes Benehmen

Vorsilbe: über, jenseits (lat.)

14 Knochenfraktur

1 hessische Stadt

Hauptsache; Mittelpunkt

11

10

Sultanat am Arabischen Meer

3

Mittel zum Waschen

äußerste Armut

Freizeitspaß für Gesangsamateure

2

kleine Brücke Ansage auf Kontra (Skat)

Bindewort

13 griechischer Göttervater

meist ungiftige Schlange

Sinnesorgan

Kleiderverzierung

sich auf etwas zubewegen

Geschindigkeit, Tempo (englisch)

Hab-, Raffsucht

anwesend, an Ort und Stelle

Edel– stein– imitation aus Glas

12 norddeutsch für Ried, Schilf

Figur bei Wilhelm Busch

4

8 Zeitraum von zehn Jahren

Entwurf; wissenschaftl. Arbeit

feuerfester Faserstoff

7 Fluss zur Rhone

Aufsässiger, Bundesstaat Verder USA schwörer

gewaltsames Wegnehmen

Mangel an Verschwiegenheit

9 Sperling

leidenschaftlich streben

Bühnenauftritt

z

US-Nachrichtensender (Abk.)

6

Lösung 1

w

2

3

AB SOFORT

NEU

4

5

6

Kundenbewertung

7

8

9

10

11

12

13

14

ort

Auto

für Auto Andraschko GmbH

/ KFZ-Handel Ihre Kunden bewerten Sie mit

4,9

43 Bewertungen seit 02/2019 Stand 02/2021

NEU

/ EU-Neufahrzeuge / Finanzierung

NEU NEU

Reparaturservice

Autoglas

Reifenhandel

Malte Krüger Gesch��sführer mobile�de

auto-andraschko.de 18

T. 08586 97603 0

M. info@auto-andraschko.de

A. Poststraße 24 | D-94051 Hauzenberg

ui |

Rätsel & Unterhaltung


Su

6 9 4 5 7 1 5 8 7 3 2 9 4 6 8 9 5 5 6 3 3 9 5 2 8 6 4 5 3 8

... da wird sich der Onkel aber freuen ...

Gewinn

Auflösung aus 188/1+2.2020 Sudoku: 317 542 856 Kreuzworträtsel: Schneehexe Antonia Miggl aus Haagwies hat die richtigen Lösungen und kann nun Ihren Onkel zur hypnotischen Rauchentwöhnung beim Heilpraktiker der Psychotherapie Michael Würfl einladen. Wir wünschen viel Erfolg.

er

Lösung

Gewi

Einsend

Das 3 x 3 vollwertiger Ernährung! Gewinnen Sie eines drei hochwertigen Bio-Rohkostölen von Ellen Hirsch im Dreierset (je 100 ml Hanföl, Leinöl und Schwarzkümmelöl)

Schicken Sie mindestens eine Lösung der Rätselseite bis Sonntag, 21.03.2021 mit Telefonnummer per Post an die ui-Redaktion oder per E-Mail an redaktion@ ui-hauzenberg.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

nn

ung

Ihrer Lösung

Ihr Preis

Rät

do k u sel

NEUERÖFFNUNG ab 1. märz 2021

eröf fnungsangebote *kostenloser hörtest *kostenloses probetragen neuester hörsysteme *bis zu 200 € nachlass auf neue hörsysteme

hörgeräte – in ear monitoring – gehörschutz

ui |

Rätsel & Unterhaltung

kira märkl hörakustikmeisterin hauzenberger str. 3 94107 untergriesbach

T 08593 9395020 M hoeren@akustik-maerkl.de www.akustik-maerkl.de

19


Die Abenteuer

und Entdeckungen des

Maxi Scher

Gezeichnet: Albert Lehner | Erzählt: Manfred Sommer

Bärenexpedition Als Maxi noch ganz klein war, da hat ihm Großmutter Scher immer Geschichten erzählt. Geschichten über die Natur, die Menschen und die vielen Tiere, die über und unter der Erde leben, im Wasser schwimmen oder lustig durch die Luft fliegen. Maxi konnte nie genug hören über die fantastische Welt da draußen, außerhalb seiner Erdwohnung. Ganz besonders hat ihm die Geschichte eines mächtig großen, zotteligen Tieres, das nur so von Kraft und Tapferkeit strotzte, gefallen. Die Menschen nannten dieses Tier „Bär“, und weil es so groß und kräftig war, hatten viele Menschen Angst vor ihm. Andere wiederum wollten sich mit der Kraft und Tapferkeit des Bären messen und machten deshalb Jagd auf den braunen Gesellen, solange bis er aus unseren Wäldern verschwunden war. Maxi machte die Geschichte immer ganz traurig und immer, wenn Oma die Tränen in den Augen unseres kleinen Freundes sah, fügte sie rasch hinzu: „Maxi, auch die Menschen waren sehr traurig, als es in den Wäldern keine Bären mehr gab und haben deshalb ein großes Freigehege gebaut, wo er jetzt beschützt und sorgenfrei leben kann“. „Wirklich?“ strahlte Maxi jedesmal Oma an „wenn ich einmal groß bin, dann werde ich diesen Bären suchen und ihm sagen, dass ich sein Freund bin!“ „Ja, das machst Du, aber jetzt schlaf erst mal antwortete Oma immer, schob die Bettdecke bis zu Maxis

20

Nasenspitze hoch, streichelte seinen Kopf und verschwand mit einem „gute Nacht“ aus seinem Zimmerchen.

Maxi hat die Geschichte von den Bären nie vergessen und sein Wunsch den Bären zu finden wurde über die Jahre immer größer und so beschloß er eine große Scher-Bären-Expedition zu starten. So eine Expedition will gut überlegt und vorbereitet sein, immerhin geht es in unerforschte Waldgebiete und unendliche Weiten. Bei einer stündlichen Grableistung von maximal 20 Zentimeter pro Minute könnte das Jahre dauern. Maxi beginnt zu rechnen: 20 cm x 60 Minuten = 12 Meter in der Stunde, bei maximal 3 Tagschichten à 4 Stunden = 12 Stunden Arbeit = 144 Meter maximal pro Tag, in lockerer Erde, ohne Essen und ohne Verschnaufpause. Das wird wohl nicht dauerhaft zu leisten sein. Aus Erfahrung weiß er, dass er als hervorragender Bergmann täglich maximal 85 ui |

Kinderseite


Meter graben kann. Von dieser Leistung will er ausgehen und entsprechend seinen Expeditionsvorrat und die Ausrüstung einplanen. Gesagt, getan und Maxi startet seine große Bärenexpedition! Heute ist Tag 500 der Expedition und Maxi zweifelt langsam daran, jemals einen Bären zu finden. Fast eineinhalb Jahre hat er sich durch die Hügellandschaft unseres Waldgebirges gebuddelt, vorbei an Waldkirchen, am Dreisessel und Freyung um

nach 42 tausend Metern Schinderei beim Nationalpark in Grafenau wieder einmal frische Luft zu holen und sich etwas auszuruhen. Als Maxi den Kopf aus der Erde streckt brummelt ihn eine große rote Hose mit riesigen pelzigen Füßen an: „Haaloooh – wer bist den Duuh?“ Maxis Blick wandert nach oben: ein Bär! – zumindest hatte er sich so einen Bären immer vorgestellt. Freundlich lächelt ihn das riesige braune Tier an und mutig und voller Entdeckerfreude antwortet Maxi. „Ich bin Maxi, Maxi Scher! Und Du? Bist Du ein Bär?“„Jaah“ antwortet der Bär gemächlich und plumpst gemütlich neben Maxi auf den Boden. Maxi dagegen kann vor Aufregung und Begeisterung kaum einen klaren Gedanken fassen. Endlich hatte er seinen Bären, seinen Kindertraum gefunden. Er will soviel vom Bären wissen und ihm die Geschichten von Oma über die Bären erzählen. „Und wie heißt Du?“ platzt es aufgeregt aus ihm heraus. „Bäähr“ antwortet das große pelzige Tier mit gewohnt bedächtiger Brummelstimme. „Und wie noch?“ „Nur Bäähr“

ui |

Maxi Scher

brummelt das große Tier und senkt verlegen den Kopf, „aber die Menschen hier möögen mich und deshalb bin ich ihr Stadtbäähr“ fügt er entschuldigend hinzu. „Das ist ja prima, aber natürlich brauchst Du auch einen Vornamen, immerhin möchte ich Dein Freund sein und Freunde haben immer Vornamen!“ „Jaah“ antwortet der Bär „die Grafenauer Kinder suchen darum jetzt auch einen Namen für mich!“„Das ist schön“ sagt Maxi „dann können wir richtig gute Freunde werden und viele Abenteuer gemeinsam erleben! „Jaah“ brummelt der Bär „das wird schööhn“, gähnt noch so etwas wie „...gute Freunde…“, dreht sich zur Seite und schläft genüsslich schmatzend und einem Lächeln im Brummbärengesicht ein. „Na dann, bis morgen mein Freund“ flüstert Maxi, kuschelt sich – mausedreckmüde von der langen Bärenexpedition – an den pelzigen Bauch seines neuen Freundes und träumt von bärigen Abenteuern, die die beiden wohl miteinander erleben werden.

21


JETZT

NEU

Mehr Infos und Aktionen unter: www.innstadt-braeu.de @innstadtbraeu @innstadtbraeu

NATÜRLICH INNSTADT Jetzt ! ln e w chse

Die Top 10 der AOK-Gesundheitsvorteile! Gute Gründe für die AOK:

1. Unser Beitragssatz ist seit sechs Jahren gleich geblieben 2. Mit dem Bonustarif gibt es sogar Geld zurück 3. Ihr persönlicher Ansprechpartner erledigt alles für Sie 4. Weil es auf die Extras ankommt: Frauenvorsorge und vierter Versuch bei künstlicher Befruchtung 5. Kostenlose Entspannungs-, Fitness- und Ernährungskurse – jederzeit auch online „dahoam“ durchführbar 6. Hautscreening, Reise- und Schutzimpfungen

7. Weil Zähne zum Zeigen da sind – speziell für Ihre Kinder: Versiegelung der vorderen Backenzähne 8. Digitale Wege: Erledigen Sie alles online, einfach und bequem mit der App „Meine AOK“ 9. Wir bleiben immer in Ihrer Nähe, und zwar mit unserer Geschäftsstelle in der Granitstadt 10. Unseren Kunden garantieren wir eine „Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit“ – egal ob per Mail, Telefon oder über unsere Online-Geschäftsstelle

Neues Jahr. Stabiler Beitragssatz. Beste Leistungen.

Darum sollten Sie jetzt zum Marktführer wechseln! Ich berate Sie gerne telefonisch oder persönlich: Kundenberater Andreas Knödlseder andreas.knoedlseder@by.aok.de 08586 9687-21

22

Gesundheit nehmen wir persönlich.

ui |

Nikolaus 2020


der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg

Amtsblatt

Das

Jahrgang 48.02 02. März 2021

18 Standesamt Amtliche Bekanntmachungen 19 Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Anetzbergerhof 19 Änderung des Bebauungsplanes „GE Eben-Langfeld“ mit Deckblatt Nr. 1 19 Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines

Bebauungsplanes für die Erweiterung des Waldkindergartens

20 Änderung des Bebauungsplanes „SO Freizeitgelände am Freudensee“

mit Deckblatt Nr. 1

20 Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Krinning – 2. Änderung 21 Widmung eines öffentlichen Feld- und Waldweges östlich von Sickling 22 Widmung der „Stichstraße Wastlmühlstraße“ 23 Umwidmung einer Teilfläche der Gemeindeverbindungsstraße zur

Ortsstraße „Wastlmühlstraße mit Wendeplatte“ in Jahrdorf

24 Dorferneuerung Germannsdorf 24 Freiwilliger Landtausch Geiersberg 24 Vollzug der Wassergesetze 25 Antragsfristen für Sitzungen

Informationen 25 Hundekot auf öffentlichen Wegen und Plätzen 25 Rückblick und Ausschau aus dem Forstrevier Hauzenberg 26 Zeitumstellung 26 Gymnasium Untergriesbach 26 Johann-Riederer-Schule, Staatliche Realschule Hauzenberg 27 vhs Hauzenberg, Kurse März 27 Stadtbücherei Hauzenberg 27 Vereinsabende der Johannisstiftung 27 Privater Stellenmarkt 28 Adressen & Öffnungszeiten


Geburten

05.12.2020

20.12.2020

23.12.2020

26.12.2020

Luisa Eder Anna-Theresa und Korbinian Eder Schadweg 8, Hauzenberg

Emilia Gratzer Sarah Scheibengruber und Stefan Gratzer Tiessenhäusl 60, Hauzenberg

Korbinian Josef Harant Petra und Marco Harant Heribert-Stephan-Straße 4, Hauzenberg

Simon Fischer Manuela Fischer und Tobias Franzl Simonstraße 45, Hauzenberg

05.01.2021

11.01.2021

19.01.2021

20.01.2021

Max Josef Moser Maria-Lidia-Andreea und Maximilian Moser Taxberg 11, Hauzenberg

Johann Christian Kinateder Laura-Maria und Markus Kinateder Ahndlweg 11, Hauzenberg

Jonas Hoheneder Kristina Hoheneder und Manuel Meisinger Am Rathaus 15, Hauzenberg

Patricia Tamara Ursula Schaunik Susanne Schaunik und Alexander Täuber Pfarrstraße 6, Hauzenberg

29.01.2021

02.02.2021

Franziska Maria Groß Maria und Johannes Groß Waldweg 14, Hauzenberg

Frieda Fenzl Lena und Florian Fenzl Stemplingerhof 1, Hauzenberg

Bund fürs Leben

21.01.2021

Wir trauern

17.12.2020

20.12.2020

29.12.2020

21.01.2021

Wladislaw Michaelis Tiemostraße 42, Hauzenberg 43 Jahre

Reinhard Falkner Freudenseestraße 1, Hauzenberg 52 Jahre

Wolfgang Kummer Kreuzwiese 5, Hauzenberg 76 Jahre

Monika Stemplinger Kusserstraße 14, Hauzenberg 46 Jahre

23.01.2021

26.01.2021

28.01.2021

29.01.2021

Valentina Schuhknecht Sonneneck 18, Hauzenberg 72 Jahre

Luidgart Steinberger Hauptstraße 29 A, Hauzenberg 79 Jahre

Karolina Böhmisch Pisling 12, Hauzenberg 83 Jahre

Alois Hartl Posthalterweg 6, Hauzenberg 70 Jahre

Carola Uhrmann und Harald Kasberger Berbinger Straße 29, Hauzenberg

hinweis Alle Eheschließungen, Geburten und Sterbefälle von Hauzenberger Bürgern können hier nur noch mit einer schriftlichen Einverständniserklärung veröffentlicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Telefon: 08586/3062.

18

Amtsblatt |

48.02 Standesamt


Bekanntmachungen Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Anetzbergerhof Aufhebung des Satzungsbeschlusses und Einstellung des Verfahrens

Der Stadtrat hat am 02.12.2019 beschlossen, die Ortsabrundungssatzung Anetzbergerhof zu erweitern. Mit der Änderung sollte weiteres Baurecht für ein Wohnhaus auf dem Grundstück Flurnummer 1709/11 der Gemarkung Raßberg am nördlichen Ortsausgang von Anetzbergerhof geschaffen werden. Der Bauausschuss hatte hierzu am 18.05.2020 den Satzungsbeschluss gefasst. Auf Grund mehrerer deutlich negativer Stellungnahmen wurde der Satzungsbeschluss nicht bekannt gemacht, sondern der Rechtsaufsicht zur Prüfung vorgelegt. Der Bauausschuss hat auf Grund geänderter Grundlagen für die seinerzeitige Entscheidung über die Erweiterung der Ortsabrundungssatzung nunmehr am 25.01.2021 beschlossen, den Satzungsbeschluss aufzuheben. Damit fehlt die Grundlage für das Inkraftsetzen der Ortsabrundungssatzung (Erweiterung), das Verfahren ist einzustellen. Stadt Hauzenberg, 27.01.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Änderung des Bebauungsplanes „GE Eben-Langfeld“ mit Deckblatt Nr. 1 ; Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 13 Abs. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Stadtrat am 14.12.2020 die Änderung des Bebauungsplanes „GE Eben-Langfeld“ beschlossen. Der Änderungsbeschluss wird hiermit bekannt gemacht. Mit der Änderung wird zur Klarstellung die Festsetzung einer maximalen Firsthöhe für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes eingeführt. Die Änderung des Bebauungsplanes erfolgt nach § 13 BauGB, da die Amtsblatt |

Grundzüge der Planung nicht berührt werden. Auf eine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung nach § 13 Abs. 2 BauGB wird verzichtet. Von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB sowie einem Umweltbericht nach § 2a BauGB wird gemäß § 13 Abs. 3 BauGB abgesehen. Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt nach § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB. Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB ab 09.03.2021 für die Dauer eines Monats bis einschließlich 09.04.2021 im Bauamt der Stadt Hauzenberg während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Mit Erscheinen des Amtsblattes wird auf diese Auslegung hingewiesen. Während der Zeit der Auslegung kann die Öffentlichkeit Anregungen, Hinweise und Einwendungen schriftlich geltend machen. Die Zugangsbeschränkungen zum Rathaus während der Corona-Pandemie sind zu beachten. Ergänzend werden die Verfahrensunterlagen während der Auslegungsfrist auch auf der Homepage der Stadt Hauzenberg „www.hauzenberg.de“ in der Rubrik „Planen und Bauen und Wohnen / Bauleitplanung“ bereitgestellt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Änderung des Bebauungsplanes unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit der Bebauungsplanänderung nicht von Bedeutung ist. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt.

48.02 Amtliche Bekanntmachungen

Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung eines Bebauungsplanes für die Erweiterung des Waldkindergartens; Bekanntmachung des Aufstellungsund Änderungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB

Der Stadtrat der Stadt Hauzenberg hat am 08.02.2021 beschlossen, den Flächennutzungsplan zu ändern und einen Bebauungsplan für die Erweiterung des Waldkindergartens aufzustellen. Der Aufstellungs- und Änderungsbeschluss ist gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetzbuch (BauGB) ortsüblich bekannt zu machen. Geltungsbereich:

Der geplante Geltungsbereich betrifft Teilflächen aus den Grundstücken FlurNrn. 443, 438 und 393 jeweils Gemarkung Wotzdorf im südlichen Umfeld des „Königssees“. Voraussichtliches Verfahrensgebiet:

Verfahrensart:

Der Flächennutzungsplan und der Bebauungsplan werden im Verfahren nach § 2 ff BauGB geändert bzw. aufgestellt. Die Öffentlichkeitsbeteiligungen zu den jeweiligen Verfahrensschritten erfolgen mit gesonderten Bekanntmachungen. Allgemeine Ziele und Zwecke der Planung:

Westlich von Grub nahe dem Königssee befindet sich bereits ein Waldkindergarten. Dieser soll dort erweitert werden. Hierfür ist eine Bauleitplanung erforderlich.

Stadt Hauzenberg 20.01.2021

Stadt Hauzenberg, 16.02.2021

Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

19


Änderung des Bebauungsplanes „SO Freizeitgelände am Freudensee“ mit Deckblatt Nr. 1; Bekanntmachung des Änderungsbe-

Allgemeine Ziele und Zwecke der Planung:

Geplant ist eine Anpassung der zulässigen Freizeitnutzungen an die Dauer des Pachtverhältnisses für die Liegewiese.

schlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB

Der Stadtrat der Stadt Hauzenberg hat am 08.02.2021 beschlossen, den Bebauungsplan „SO Freizeitgelände am Freudensee“ zu ändern. Der Änderungsbeschluss ist gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetzbuch (BauGB) ortsüblich bekannt zu machen. Geltungsbereich:

Die Änderung betrifft den gesamten Geltungsbereich des Bebauungsplanes. Plan des Verfahrensgebietes: Verfahrensart:

Der Bebauungsplan wird im Verfahren nach § 13 BauGB geändert. Die Öffentlichkeitsbeteiligung zum notwendigen Änderungsverfahren erfolgt mit gesonderter Bekanntmachung.

Stadt Hauzenberg, 16.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Erweiterung der Ortsabrundungssatzung Krinning – 2. Änderung; Satzungsbeschluss und Inkrafttreten

Die Ortsabrundungssatzung soll im Nordwesten erweitert werden. Dadurch wird Baurecht für zwei Baugrundstücke auf der Flurnummer 1305/1 und auf einer Teilfläche der Flurnummer 1305, jeweils Gemarkung Oberneureuth, geschaffen. Nach Durchführung der erneuten Bürger- und Fachstellenbeteiligungen und Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen beschloss der Bauausschuss in der Sitzung vom 25.01.2021 gemäß § 10 Abs. 1 BauGB die zweite Änderung der Ortsabrundungssatzung Krinning als Satzung. Gemäß § 34 Abs. 6 i. V. mit § 10 Abs. 3 BauGB ist der Satzungsbeschluss ortsüblich bekannt zu machen. Mit Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses wird die Ortsabrundungssatzung rechtskräftig. Die Bekanntmachung tritt an die Stelle der sonst für Satzungen vorgeschriebenen Veröffentlichung. Die Satzung einschl. Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise wie die Umweltbe-

lange und Ergebnisse der Öffentlichkeitsund Behördenbeteiligung berücksichtigt wurden, liegt ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Dies gilt auch für Vorschriften, auf die in der Satzung verwiesen wird, die aber nicht allgemein zugänglich sind. Auf Wunsch wird Auskunft zur Planung gegeben. Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen des § 215 BauGB wird hingewiesen. Unbeachtlich werden demnach 1. eine nach § 214 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, 2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das

Gepflegtes Appartement in Passau mit Innblick  Zum Wohnen 34 m²  Diele mit Einbauschränken, Duschbad,  Wohn- Schlafbereich mit Küche  Balkon, teilweise überdacht mit Blick auf den Inn  Speicherabteil, Fahrradkeller, Waschmaschinenraum  Fußboden Granit/Laminat  Tiefgaragenstellplatz  Gaszentralheizung neu; EA in Bearbeitung

Kaufpreis: 127.000 €

+ 3,57 % Maklercourtage inkl. gesetzl. MWSt von 19 %

PILSL

IMMOBILIEN

20

KOMPETENT DISKRET ZUVERLÄSSIG

Amtsblatt |

PILSL Immobilien Stadionstr. 20 94051 Hauzenberg

Telefon 0 85 86 - 9 79 69 30 Mobil 0170 - 6 58 17 75 immobilien-pilsl@gmx.de

48.02 Amtliche Bekanntmachungen


Verhältnis die Satzung und des Flächennutzungsplans, 3. nach § 214 Abs. 3 S. 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs und 4. nach § 214 Abs. 2 a im beschleunigten Verfahren beachtliche Fehler, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung der Satzung schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen. Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt wird. Stadt Hauzenberg, 18.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Nachfolgend bezeichnete Flurnummer wird gemäß Art. 3 Abs. 1 Nr. 4 i. V. m. Art. 6 BayStrWG entsprechend ihrer Verkehrsbedeutung zu einem öffentlichen Feld- und Waldweg gewidmet:

Rechtsbehelfsbelehrung

Es kann innerhalb eines Monats nach seiner Bekanntgabe entweder Widerspruch eingelegt (siehe 1.) oder unmittelbar Klage erhoben (siehe 2.) werden.

Fl.-Nr.:

1456/2 Gmkg. Ober-

neureuth Anfangspunkt: Einmündung in die

St 2128 bei Flur-

nummer 1445/2

Gmkg. Oberneureuth

Endpunkt: Südwestliche Grund-

Widmung eines öffentlichen Feld- und Waldweges östlich von Sickling; Flurnummer 1456/2 Gemarkung Oberneureuth Der Bauausschuss hat in der Sitzung vom 15.02.2021 die Widmung des Flurstückes 1456/2 der Gemarkung Oberneureuth zu einem öffentlichen Feld- und Waldweg östlich von Sickling beschlossen.

stücksgrenze der Flurnummer 1456/2 bei Flurnummer 1457 jeweils Gmkg. Oberneureuth Baulastträger: Stadt Hauzenberg Länge:

0,125 km

Belastungen: keine Benutzung:

für Fahrzeuge aller Art

Einteilung: öffentlicher Feld- und Waldweg (ausgebaut)

Ausbildung zum Notarfachangestellten Voraussetzungen: • mind. Abschluss der mittleren Reife mit guten Noten • sichere Beherrschung der deutschen Sprache • gute PC-Kenntnisse • Freude an der täglichen Begegnung mit Menschen • Teamfähigkeit

48.02 Amtliche Bekanntmachungen

1. Wenn Widerspruch eingelegt wird ist der Widerspruch schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen bei der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg. Sollte über den Widerspruch ohne zureichenden Grund in angemessener Frist sachlich nicht entschieden werden, so kann Klage bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht Regensburg in 93047 Regensburg, Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg, Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg erhoben werden. Die Klage kann nicht vor Ablauf von drei Monaten seit der Einlegung des Widerspruchs erhoben werden, außer wenn wegen besonderer Umstände des Falles eine kürzere Frist geboten ist. 2. Wenn unmittelbar Klage erhoben wird ist die Klage schriftlich, zur Niederschrift oder elektronisch in einer für den Schriftformersatz zugelassenen Form bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht Regensburg in 93047 Regensburg, Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg, Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg zu erheben.

Notar Dr. Christoph Röhl (m/w/d)

Zur Ausbildung ab September 2021 suche ich eine(n) motivierte(n) Auszubildende(n) für die Notarstelle in Hauzenberg und Wegscheid.

Amtsblatt |

Die Widmung kann im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden.

Vergütung: • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst • Zusätzlich Weihnachts- und Urlaubsgeld Mehr Infos zur Ausbildung unter: www.karriere-beim-notar.de

Posthalterweg 7 94051 Hauzenberg Tel. 08586 96240 E-Mail: info@notar-roehl.de Es bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung. Haben Sie Interesse an einer Ausbildung in einem abwechslungsreichen und krisensicheren Beruf? Dann würde ich mich über Ihre schriftliche Bewerbung freuen.

21


183/2 Gmkg. Jahrdorf

Hinweise zur Rechtsbehelfs-

Endpunkt:  Westliche Grundstücks-

belehrung:

grenze der Fl.-Nr.183

Die Einlegung eines Rechtsbehelfs per einfacher E-Mail ist nicht zugelassen und entfaltet keine rechtlichen Wirkungen! Nähere Informationen zur elektronischen Einlegung von Rechtsbehelfen entnehmen Sie bitte der Internetpräsenz der Bayerischen Verwaltungsgerichtsbarkeit (www.vgh.bayern.de). Kraft Bundesrecht wird in Prozessverfahren vor den Verwaltungsgerichten infolge der Klageerhebung eine Verfahrensgebühr fällig.

Gmkg. Jahrdorf Baulastträger: Stadt Hauzenberg Länge:

0,058 km

Belastungen: keine Benutzung:

für Fahrzeuge aller Art

Einteilung:

Gemeindestraße

(Ortsstraße)

Hauzenberg, 16.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Widmung der „Stichstrasse Wastlmühlstrasse“; Teilfläche der Flurnummer 183/3 Gemarkung Jahrdorf Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung vom 15.02.2021 beschlossen, ein Teilstück der Flurnummer 183/3 Gemarkung Jahrdorf gemäß Bebauungsplan „GI Jahrdorf Erweiterung-Ost“ zur Ortsstraße zu widmen. Diese wird gemäß Art. 3 Abs. 1 Nr. 3 i. V. m. Art. 6 BayStrWG entsprechend ihrer Verkehrsbedeutung zur Ortsstraße gewidmet:

Auszug aus Bebauungsplan

Die Widmung kann im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden.

Fl.-Nr.: Teilfläche 183/3 Gmkg. Jahrdorf (gemäß Bebauungsplan Dbl. 1) Anfangspunkt: Einmündung in die Ortsstraße Wastlmühlstraße bei Flurnummer

in e ot l 2 6 0 h l l ste / 1 Be 5 8 6 08

Rechtsbehelfsbelehrung

Es kann innerhalb eines Monats nach seiner Bekanntgabe entweder Widerspruch eingelegt (siehe 1.) oder unmittelbar Klage erhoben (siehe 2.) werden.

1. Wenn Widerspruch eingelegt wird ist der Widerspruch schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen bei der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg. Sollte über den Widerspruch ohne zureichenden Grund in angemessener Frist sachlich nicht entschieden werden, so kann Klage bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht Regensburg in 93047 Regensburg, Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg, Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg erhoben werden. Die Klage kann nicht vor Ablauf von drei Monaten seit der Einlegung des Widerspruchs erhoben werden, außer wenn wegen besonderer Umstände des Falles eine kürzere Frist geboten ist. 2. Wenn unmittelbar Klage erhoben wird ist die Klage schriftlich, zur Niederschrift oder elektronisch in einer für den Schriftformersatz zugelassenen Form bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht Regensburg in 93047 Regensburg, Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg, Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg zu erheben. Hinweise zur Rechtsbehelfsbelehrung:

Die Einlegung eines Rechtsbehelfs per einfacher E-Mail ist nicht zugelassen und entfaltet keine rechtlichen Wirkungen! Nähere Informationen zur elektronischen Einlegung von Rechtsbehelfen entnehmen Sie bitte der Internetpräsenz der Bayerischen Verwaltungsgerichtsbarkeit (www.vgh.bayern.de).

OMV VITATHERM:

HÖCHSTE ZEIT, IHREN HEIZÖLVORRAT AUFZUFÜLLEN! Jetzt OMV Vitatherm bestellen! Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg Ihr OMV Vitatherm Partner: Brennstoffe Hans-Josef Stadler e.K. www.brennstoffe-stadler.de

22

Amtsblatt |

48.02 Amtliche Bekanntmachungen


Einteilung:

Kraft Bundesrecht wird in Prozessverfahren vor den Verwaltungsgerichten infolge der Klageerhebung eine Verfahrensgebühr fällig.

Gemeindestraße

(Ortsstraße)

Hauzenberg, 16.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Umwidmung einer Teilfläche der Gemeindeverbindungsstrasse zur Ortsstrasse „Wastlmühlstrasse mit Wendeplatte“ in Jahrdorf; Bekanntmachung

Der Bauausschuss hat in seiner Sitzung vom 15.02.2021 beschlossen, ein Teilstück der Gemeindeverbindungsstraße Wastlmühlstraße – Jahrdorf zu einer Ortsstraße umzuwidmen gemäß Bebauungsplan „GI Jahrdorf Erweiterung-Ost“. Diese wird gemäß Art. 3 Abs. 1 Nr. 3 i. V. m. Art. 6 BayStrWG entsprechend ihrer Verkehrsbedeutung zur Ortsstraße umgewidmet: Fl.-Nr.:

182 Gmkg. Jahrdorf

Anfangspunkt: Einmündung in die

St 2320 bei Fl.-Nr. 216

Gmkg. Jahrdorf

Endpunkt:

Einmündung in die

Gemeindeverbindungs-

straße Nr. 2 (Ende

Wendeplatte bei Fl.-Nr.

187 Gmkg. Jahrdorf)

Baulastträger: Stadt Hauzenberg Länge:

0,408 km

Belastungen: keine Benutzung:

für Fahrzeuge aller Art

Hinweise zur Rechtsbehelfsbelehrung:

Die Widmung kann im Rathaus Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der üblichen Dienststunden eingesehen werden. Rechtsbehelfsbelehrung

Es kann innerhalb eines Monats nach seiner Bekanntgabe entweder Widerspruch eingelegt (siehe 1.) oder unmittelbar Klage erhoben (siehe 2.) werden. 1. Wenn Widerspruch eingelegt wird ist der Widerspruch schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen bei der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg. Sollte über den Widerspruch ohne zureichenden Grund in angemessener Frist sachlich nicht entschieden werden, so kann Klage bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht Regensburg in 93047 Regensburg,

Erster

Wasserstoff

Fonds

weltweit

Die Einlegung eines Rechtsbehelfs per einfacher E-Mail ist nicht zugelassen und entfaltet keine rechtlichen Wirkungen! Nähere Informationen zur elektronischen Einlegung von Rechtsbehelfen entnehmen Sie bitte der Internetpräsenz der Bayerischen Verwaltungsgerichtsbarkeit (www.vgh.bayern.de). Kraft Bundesrecht wird in Prozessverfahren vor den Verwaltungsgerichten infolge der Klageerhebung eine Verfahrensgebühr fällig. Hauzenberg, 16.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Investieren Sie in ca. 35 Schlüsselunternehmen. Das Potential liegt in Märkten, die keine Treibstoff-Alternativen haben. Wasserstoff-Technologie ist die nächste große Chance im Cleantech-Bereich. Der Fonds investiert in Small und Mid Caps des Wasserstoff-Sektors sowie in etablierte große Unternehmen, die die Transformation zur WasserstoffGesellschaft unterstützen. Mit dem Wasserstoff-Fonds möchte ich Anlegern die Möglichkeit geben, professionell zu investieren und von diesem komplexen technischen Thema zu profitieren. Kaufen Sie Anteile von Investmentmakler

www.wolfgangkasberger.de Amtsblatt |

Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg, Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg erhoben werden. Die Klage kann nicht vor Ablauf von drei Monaten seit der Einlegung des Widerspruchs erhoben werden, außer wenn wegen besonderer Umstände des Falles eine kürzere Frist geboten ist. 2. Wenn unmittelbar Klage erhoben wird ist die Klage schriftlich, zur Niederschrift oder elektronisch in einer für den Schriftformersatz zugelassenen Form bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht Regensburg in 93047 Regensburg, Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg, Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg zu erheben.

48.02 Amtliche Bekanntmachungen

Kussersiedlung 4 94051 Hauzenberg

Tel. 08586 91222

23


Dorferneuerung Germannsdorf, Stadt Hauzenberg, Landkreis Passau

Rathaus auf Grund der Corona-Pandemie sind zu beachten. Hauzenberg, 16.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Bekanntmachung einer Auslegung

Bekanntmachung Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen nach § 41 Flurbereinigungsgesetz -FlurbG-; Feststellung der UVP-Pflicht gemäß § 5 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit UVPG-

Die Teilnehmergemeinschaft Germannsdorf hat beim Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern die Genehmigung des Planes über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen nach § 41 FlurbG beantragt. Für den Bau der gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen war gemäß § 7 Abs. 1 Satz 1 UVPG i. V. m. Nr. 16.1 der Anlage 1 zum UVPG eine allgemeine Vorprüfung zur Feststellung der UVPPflicht durchzuführen. Eine Bekanntmachung des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern über die Feststellung der UVP-Pflicht und die Allgemeine Vorprüfung zur Feststellung der UVP-Pflichtigkeit von Vorhaben, die Planunterlagen (Karte zum Plan, Anlagen- und Maßnahmenverzeichnis sowie Erläuterungsbericht) und die Pläne der Entwurfsplanung (3 Teile) v. 14.12.2020 sind in der Zeit vom 09.03.2021 mit 23.03.2021 in der Verwaltung der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, ausgelegt und können dort während der Dienststunden eingesehen werden. Die Zugangsvoraussetzungen zum

Freiwilliger Landtausch Geiersberg, Stadt Hauzenberg, Landkreis Passau Bekanntmachung des Beschlusses Bekanntmachung

Das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern hat am 27.01.2021 den freiwilligen Landtausch Geiersberg angeordnet. Der Beschluss und die Gebietskarte liegen vom 03.03.2021 bis 02.04.2021 zur Einsicht für die Beteiligten in den Amtsräumen des Bauamtes der Stadt Hauzenberg auf. Die Zugangsvoraussetzungen zum Rathaus auf Grund der Corona-Pandemie sind zu beachten. Stadt Hauzenberg, 01.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Vollzug der Wassergesetze; Gewässerausbau des Aubaches – Hochwasserschutzmaßnahme auf dem Firmengelände der Fa. Graphitwerk Kropfmühl AG, Langheinrichstr. 1, 94051 Hauzenberg Antragsteller: Fa. Graphitwerk Kropfmühl AG, Langheinrichstr. 1, 94051 Hauzenberg

Dem Landratsamt Passau liegt ein Antrag auf einen Gewässerausbau des Aubaches vor. Dieser Gewässerausbau dient der Verbesserung des Hochwasserschutzes auf dem Firmengelände der Fa. Graphitwerk Kropfmühl AG. Der Antrag beinhaltet auch die Durchführung einer allgemeinen Vorprüfung des Einzelfalls nach § 5 Abs. 1 UVPG i.V.m. § 7 Abs. 1 UVPG i.V.m. Anlage 1, Nr. 13.18.1. Ergebnis der Vorprüfung:

Die allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls hat ergeben, dass das Vorhaben keiner förmlichen Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterziehen ist, da aufgrund überschlägiger Prüfung unter Berücksichtigung der in Anlage 3 zum UVPG aufgeführten Kriterien keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zu besorgen sind. Die Prüfung wurde vom Landratsamt Passau gemäß § 7 Abs. 1 UVPG für allgemeine Vorprüfung durchgeführt. Der Prüfung wurden die gemäß Anlage 3 zum UVPG aufgeführten Kriterien zugrunde gelegt. Der fachlichen Beurteilung der beteiligten Fachbehörden, Wasserwirtschaftsamt Deggendorf, Fachberatung für Fischerei beim Bezirk Niederbayern und Untere Naturschutzbehörde beim Landratsamt Passau ist zu entnehmen, dass das geplante Vorhaben kleinräumig ist; nachteilige Auswirkungen sind nicht zu erwarten. Über die Prüfung wurde ein Aktenvermerk mit Datum vom 23.04.2020 gefertigt, der beim Landratsamt Passau eingesehen werden kann.

Einkommensteuererklärung – digitaler Belegaustausch SCAN

SCAN

SCAN SCAN SCAN

My-Steuern SCAN

Ihre steuerrelevanten Belege können Sie uns jederzeit bequem von zu Hause aus oder von unterwegs zur Verfügung stellen. Ist die Steuererklärung von uns erstellt, steht Ihnen diese Freizeichnung online zur Einsicht bereit. Sie prüfen diese bequem von zu Hause. Wir kümmern uns um die sichere Übermittlung Ihrer Steuererklärung.

Wir unterstützen Sie, damit Sie den Kopf frei haben.

24

Amtsblatt |

www.partner4tax.de Neuburger Str. 101 94036 Passau Telefon +49 851 94990-0 Telefax +49 851 94990-50 E-Mail info@partner4tax.de Zweigstelle in Ihrer Nähe: Steinwall 9 | 94051 Hauzenberg folgt uns auf twitter: www.twitter.com/HolzingerStb

48.02 Amtliche Bekanntmachungen


Diese Feststellung wird hiermit gemäß § 5 Abs. 2 Satz 1 UVPG bekannt gemacht. Es wird darauf hingewiesen, dass die Feststellung nicht selbstständig anfechtbar ist. Nähere Informationen können beim Landratsamt Passau, Sachgebiet 53, Domplatz 11, 94032 Passau, Telefon 0851/397-306, nach telefonischer Terminvereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten eingeholt werden. Insbesondere wird auf die Möglichkeit der Akteneinsicht hingewiesen. Stadt Hauzenberg,18.02.2021 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Antragsfristen für Sitzngen Am 03.03. für die Sitzung des Bauausschusses am 15. März 2021 Am 17.03. für die Sitzung des Stadtrates am 29. März 2021 Am 07.04. für die Sitzung des Bauausschusses am 19. April 2021

Ende der Amtlichen Bekanntmachungen

Informationen Hundekot auf öffentlichen Wegen und Plätzen Aufgrund verstärkter und berechtigter Beschwerden über Verunreinigungen der öffentlichen Wege und Plätze durch Hundekot, insbesondere derzeit im Gemeindebereich Haag, appelliert das Ordnungsamt der Stadt Hauzenberg erneut an jeden Hundehalter, den Kot seines Hundes ordnungsgemäß zu beseitigen und zu entsorgen. Der Verstoß gegen diese Pflicht stellt in jedem Fall eine Ordnungswidrigkeit i.S. des Abfallrechts dar (§18 I Nr. 1, 4 AbfG), wenn nicht die Voraussetzungen für eine Strafbarkeit nach § 326 I Nr. 1 StGB gegeben sind. Unabhängig davon können geschädigte Personen Schadenersatzansprüche geltend machen. Hundekot ist nicht nur für Tiere sondern auch für den Menschen wegen des Infektionsrisikos durch Parasiten gefährlich. Besonders gefährdet sind Kinder und abwehrgeschwächte Menschen. Werden dem Ordnungsamt durch Zeugen Verursacher mit konkreten Angaben zu Zeitpunkt und Ort mitgeteilt, hat dies ein entsprechendes Verfahren zur Folge. Helfen Sie bitte mit, dass unser Luftkurort Hauzenberg sauber ist und bleibt, sowie Gefahren für Mensch und Tier vermieden werden. Vielen Dank ! Ihr Ordnungsamt

Rückblick und Ausschau aus dem Forstrevier Hauzenberg Nach den Katastrophenjahren seit 2017 war das Jahr 2020 zumindest aus dem Blickwinkel des Waldschutzes für die Region ein kleiner Lichtblick im Kampf gegen den Borkenkäfer. Trotz Corona wurde das anfallende Stammholz vergleichsweise schnell abtransportiert und gemeinsam mit Unternehmern und Waldbesitzervereinigungen konnten neue Zwischenlagermöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Die regelmäßigen Niederschläge haben die bis dato explosionsartige Vermehrung des Buchdruckers etwas abdämpfen können. Dies gab vielen Waldbesitzern die Chance, „Altlasten“ aufzuarbeiten. Die Preissiutation blieb leider anhaltend schlecht. Bitte haben Sie auch die Verkehrssicherungspflicht Ihrer Wälder immer im Blick. Vielfach stehen dürre Bäume an Straßen und Wanderwegen. Schädigt ein solcher offensichtlich instabiler Baum einen Dritten, haftet der Grundstückseigentümer voll. Diese Bäume werden aber auch für denjenigen, der sie fällen muss, aufgrund ihrer Instabilität zur Lebensgefahr. Holen Sie sich deshalb bitte Profis mit geeigneten Maschinen, um diese Bäume aufzuarbeiten. Wie sich die Borkenkäfersituation 2021 entwickelt, hängt auch heuer wieder überwiegend vom Wetter ab. Trotzdem gilt weiter der Appell: Schadholz möglichst schnell erkennen, aufarbeiten und abtransportieren. Die Forstverwaltung, WBVen und Unternehmer unterstützen

Für Heutemacher. Für Morgendenker. Für alle. Die Hybrid-Technologie von Suzuki bedeutet Mobilität für heute und morgen und ist somit genau der Antrieb, der perfekt in Ihr Leben passt. Lernen Sie jetzt unsere Suzuki Hybrid Modelle kennen.

www.autohaus-amsl.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

HYBRID FÜR ALLE. Amtsblatt |

48.02 Informationen

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/22 22 e-Mail: az@autohaus-amsl.de

25


Sie dabei nach Kräften. Die Fördermöglichkeiten für das anfallende Käferholz bleiben auch 2021 bestehen und können jederzeit beantragt werden. Erfreulich ist die hohe Anzahl der im vergangenen Jahr durchgeführten Wiederaufforstungen. Auch Naturverjüngungen konnten vielfach gefördert werden. Die Bereitschaft für die Anlage von Mischbeständen zeugt von einem positiven Blick der Waldbesitzer in die Zukunft. Die Förderung dieser Projekte ist der Forstverwaltung ein großes Anliegen. Nutzen Sie jederzeit das Angebot einer neutralen Beratung und informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten für Ihren Wald. In diesem Jahr wird auch wieder das Vegetationsgutachten erstellt. Angepasste Schalenwildbestände sind neben der Jungwuchspflege der wichtigste Faktor für das Gelingen des Waldumbaus und die Anlage zukunftsfähiger Wälder. Das Ergebnis der Gutachten und der revierweisen Aussagen sind maßgebliche Grundlage für die Abschussplanung der folgenden drei Jahre. Wenn es die Corona-Situation zulässt, können Jagdpächter und Waldbesitzer die Inventuraufnahmen zum Gutachten auch dieses Jahr begleiten. Weitere Informationen stehen in Kürze auf der Homepage der Forstverwaltung unter www.aelf-pa.bayern.de, Rubrik „Wald- und Forstwirtschaft“ zur Verfügung. Der Dialog und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Waldbesitzer und Jäger müssen in beiderseitigem Interesse erfolgen.

26

Leider konnten und können aufgrund der anhaltenden Corona-Bedingungen auch weiterhin keine Sprechstunden mit Parteiverkehr angeboten werden. Trotzdem steht Ihnen das Forstrevier Hauzenberg bei allen Fragen rund um Ihren Wald telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Beratungstermine können immer zu den Sprechzeiten am Montag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr vereinbart werden. Bleiben Sie gesund!

Gymnasium Untergriesbach Informationsabend online: Mittwoch, 10. März 2021, 19.00 Uhr

Tag der offenen Türen:         Samstag, 17. April, 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Neuanmeldung:                      10. – 14. Mai 2021

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf der Homepage: www.gymnasium-untergriesbach.de

Florian Hofinger, Revierleiter Forstrevier Hauzenberg Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg Tel.: 08586/3090, Fax: 08586/30120 Mobil: 0162/1316070 Mail: Florian.Hofinger@aelf-pa.bayern.de

Johann-Riederer-Schule, Staatliche Realschule Hauzenberg Ab Freitag, 19.03.2021 Digitaler „Tag der offenen Tür“ für Schülerinnen und Schüler der Grundschule (4. Jahrgangsstufe) und der Mittelschule (5. Jahrgangsstufe) und deren Eltern

Montag, 22.03.2021 Virtueller Austausch zu Fragen zum Übertritt, als Videokonferenz geplant von 14:30 bis 16:30 Uhr

Zeitumstellung Für die Sommerzeit gilt: Die Zeitumstellung findet am letzten Sonntag im März statt, also im Jahr 2021 am 28. März. Dabei wird um 2:00 Uhr die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Das bedeutet: „Die Nacht ist um eine Stunde kürzer!“

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf der Homepage: www.realschule-hauzenberg.de

Amtsblatt |

48.02 Informationen


vhs hauzenberg kurse märz

31.03. Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

Mi, 09:00 - 12:15 Uhr, 1

06.04. Englisch A1.1, Easy English ab Lektion 1 08.03. Erste Schritte am PC - Windows 10 und Word 2013

06.04. Englisch A1.1, Easy English ab Lektion 9

Mo, 09:00 - 11:15 Uhr, 4 x

Di, 18:00 - 19:30 Uhr, 10 x

08.03. Russisch A1.1 „Otlitschno!“, ab Lekt. 1

06.04. Englisch A2 Easy English, A2.1 ab Lekt. 1

Mo, 17:45 - 19:15 Uhr, 10 x

Di, 18:00 - 19:30 Uhr, 10 x

09.03. Nähen am Vormittag

06.04. Englisch A2 Easy English, A2.1 ab Lekt. 9

Di, 09:00 - 12:00 Uhr, 5 x

Di, 19:30 - 21:00 Uhr, 10 x

09.03. PowerPoint - Grundlagen

07.04. Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

Di, 18:30 - 21:30 Uhr, 4 x

Di, 19:30 - 21:00 Uhr, 10 x

12.03. Einfach abnehmen mit Dr. Tunali

08.04. Ordnung auf dem PC

Fr, 15:00 - 16:00 Uhr, 8 x

Mi, 09:00 - 12:15 Uhr, 1 x

13.03. Basteln mit Perlen – Perleneier

08.04. Räuchern mit heimischen Kräutern – Vortrag

Sa, 09:30 - 11:30 Uhr, 1 x

17.03. Zumba Fitness®

Do, 09:00 - 12:00 Uhr, 1 x Do, 19:15 - 21:15 Uhr, 1 x

Mi, 18:15 + 19:15 Uhr, 11 x

19.03. Wirkung und Anwendung von ätherischen Ölen

Fr, 18:00 - 20:00 Uhr, 1 x

20.03. Excel - Grundlagen

Sa, 09:30 - 12:30 Uhr, 4 x

24.03. Bauch - Beine - Po

Die genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder dem Internet: www.vhs-passau.de

Info und Anmeldung 0 85 86/57 98 oder per E-mail: info-hauzenberg@vhs-passau.de

Mi, 18:00 + 19:10 Uhr, 8 x

26.03. Häufige Erkrankungen im Kindesalter

Fr, 18:00 - 19:30 Uhr, 1 x

Stadtbücherei Hauzenberg Die Stadtbücherei bietet seit dem 29. Januar einen Holund Bring-Service an. Unter Einhaltung der Schutzund Hygienemaßnahmen können jeweils am Freitag von 15.00 bis 17.00 Uhr und

Vereinsabende der Johannisstifung Bis auf Weiteres finden keine Vereinsabende statt!

privater stellenmarkt

Samstag von 10.00 und 12.00 Uhr

ausgeliehene Medien zurückgegeben werden. Die Rückgabefrist aller weiteren ausgeliehenen Medien wird automatisch verlängert. Leser, die wieder Bücher ausleihen möchten, können diese spätestens einen Tag vorher per E-mail unter buecherei@hauzenberg.de bestellen und an den beiden Terminen abholen.

TRADITION.

Du suchst einen nach­ haltigen Job, der die Welt ein bisschen besser macht und zu dir passt? Dann bist du bei uns genau richtig! Bewirb Dich jetzt mit Lebenslauf per E-Mail über info@metzgerei- kinateder.de.

metzgerei-kinateder.de

Amtsblatt |

48.02 Informationen

Haushaltshilfe in büchlberg gesucht 1 bis 2 Vormittage pro Woche für 3 – 4 Stunden; Bezahlung: 12,– €/Std. Nähere Infos ab 17.00 Uhr unter: Margit Schuster, 0 160 - 99 35 15 97

INNOVATION.

Azubis

LEIDENSCHAFT. m/w/d

Verkauf und Produktion

Metzger

m/w/d

Produktion

Fachverkäufer

m/w/d

HAUZENBERG

HAUZENBERG

THYRNAU

Bayerwaldstraße 10

Garhamstraße 2

Hofmarktplatz 1

T. 08586 9792765

T. 08586 91562

T. 08501 9395818

27


A

h

Posthalterweg 7

Hallenbad Hauzenberg (Eckmühlstr. 28)

Telefon: 08586/9687-18

Bis auf Weiteres geschlossen!

AOK

Mo–Di: 8:30 – 16:30 Uhr

b

k

w

Waldbauerngenossenschaft Steinberg Erwin Pauli, IGZ – Am Steinfeld 12, 94065 Waldkirchen, Tel. 08581/97 11 95 Mobil +49 (0)151-20 16 09 73

8.30 – 17.30 Uhr

Kfz-Zulassungstelle/ Führerscheinstelle

8:30 – 13:00 Uhr

Bahnhofstraße 18

Wertstoffhof

Mi:

8:30 – 13:00 Uhr

Do: Fr:

Mo–Do: 07:30–13:00 Uhr

Steinmetzstraße 6, Tel: 08586/6408

Bauhof Jahrdorf

Fr:

Öffnungszeiten während der Wintermonate

Industriestraße 9

Tel: Vorwahl Passau 0851/397-721

Di, Mi + Fr 09:00 – 16:00 Uhr,

Telefon: 08586/3055

oder -722 oder -723 oder -724

Sa:

07:30–11:30 Uhr

Telefax: 08586/30-155 Wasserwart: 0171/7374332

Bayerisches Rotes Kreuz

n

Kreismusikschule

Di, Mi + Fr 09:00 – 17:00 Uhr,

Telefon: 08586/9 10 47

Sa:

• Hilfe für Angehörige

Amtliche Naturschutzwacht

• Essen auf Rädern

Georg Wandl

• Hausnotruf

Eidenberg 1a | 94110 Wegscheid

• Seniorenreisen

Telefon: 08592/8500

• Ambulante Pflege

• Erste Hilfe-Kurse

09:00 – 12:00 Uhr

Ab 30.03. geänderte Öffnungszeiten

p

09:00 – 17:00 Uhr

Sprechtage im Rathaus, (1. Stock Zi-Nr. 1.09) Bis auf weiteres finden keine Sprechtage im

Polizeiinspektion

Rathaus statt. In dringenden Fällen können

Florianstraße 5

Florianstraße 8

Sie folgende Einrichtungen telefonisch er-

Telefon: 08586/970-93

Telefon: 08586/96050

reichen:

Postagentur – Filiale Hauzenberg

Gesundheitsamt Passau – Sozialer Beratungsdienst

Pfarrer-Zellbeck-Weg 4

Tel. 0851/397-800 oder -841

jeden letzten Samstag im Monat

Mobil: 0176/10222044

Beratungs- und Begegnungstermin Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V.

Mo–Fr: 08:00–18.00 , Sa:

Leitung: Egid Mühlberger Telefon: 08584/638

c

Tel. 0851/95528 | Fax 0851/9552828

Rathaus Hauzenberg

BKK ZF + Partner

Caritas

Marktplatz 10

Tel. 0851/213733-2010

Eckhofkeller 6

Tel.: 08586/30-0,

Fax 0851/213733-222010

• Ambulante Pflege

Fax: 08586/30-120

• Hausnotruf

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

• Essen auf Rädern

s

Beratung für Waldbesitzer Telefon: 08586/3090

Stadtbücherei Hauzenberg

Mobil: +49 (0)162/1316070

Telefon: 0 85 86/976033-31

Marktplatz 10, Tel.: 08586/3080

per E-Mail:

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Mo

Florian.Hofinger@aelf-pa.bayern.de

Beratung und Entlastung Pflegender

Mi + Fr 14.30-17.00 Uhr

Telefon: 08586/976033-35

Sa

Tagesbetreuung

E-Mail: buecherei@hauzenberg.de

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e.V.

TÜV-Prüfstelle

Telefon: 08 51/949  94-710

• Kranken-Pflegekurse

Telefon 08586/976033-60 Sozialberatung Telefon 0851/5018-762

f

r

vdK-Sprechstunde

07:30–13:00 Uhr

Telefon: 08586/97626614

Ländlicher Familiendienst Diözese Passau

t

16.00-18.30 Uhr 10.00-11.30 Uhr

Fritz-Weidinger-Straße 38 Do: 08:00–12:00 Uhr u. 13:00–17:00 Uhr

Sprechtag des Seniorenbeirat

Fr: 08:00–12:00 Uhr u. 13:00–16.00 Uhr

Telefon 08586/4644 oder 4286

Telefon: 08586/91557

Leitung Maria Eder Tel. 08592/1888 Mobil: 0160/4532412

28

Amtsblatt |

48.02 Adressen & Öffnungszeiten


n ter i e e b h r a t c i als M r su

Wi

! h c i D

(m/w/d)

it e z e l l c o i V v r n i e dS n u f u a für Verk

SIE

sind ein familiengeführtes Einzelhandelsunternehmen mit einem breiten Produktsortiment von Consumer Electronic über Weiße Ware bis hin zu Multimedia und Telekommunikation. Unsere Serviceleistungen beinhalten die fachliche Beratung im Verkauf, Lieferung, Montage, Vernetzung von Geräten sowie Reparaturen.

haben eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/frau im Einzelhandel bzw. als Verkäufer/in und ein freundliches, kundenorientiertes Auftreten. Eine Berufserfahrung im Bereich unseres Warensortiments wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich – großes technisches Verständnis und Interesse an den zu verkaufenden Produkten wird aber erwartet. Teamfähigkeit und Bereitschaft neues Wissen zu erlernen sind ebenso Voraussetzung wie eine gute körperliche Kondition, da auch die gelegentliche Auslieferung von größeren Produkten zu Ihren Aufgaben zählt.

BIETEN

KöNNEN

einen zukunftsorientierten, sicheren Arbeitsplatz im persönlichen und kollegialen Umfeld eines Familienbetriebes. Flexible Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung sind, neben Weiterbildungsmaßnahmen/Schulungen und betrieblichen Vergünstigungen, für uns Selbstverständlichkeiten.

eigenständig und verantwortungsvoll arbeiten und haben Freude am Verkauf von Produkten der Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Telekommunikation, Multimedia und den Dienstleistungen (z. B. Festnetzverträge, Finanzierungen) rund um diese Verkaufstätigkeiten. Der sichere Umgang mit der Warenwirtschaft gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie das Ausliefern und in Betrieb nehmen der Produkte vor Ort beim Kunden.

WIR

INTERESSE AN EINER SPANNENDEN UND ABWECHSLUNGSREICHEN TÄTIGKEIT IN EINEM ENGAGIERTEN TEAM? Dann bewerben Sie sich per Post oder e-Mail

WIR FREUEN UNS AUF SIE

Sabo ELEKTRO-HAUSGERÄTE, KAFFEEVOLLAUTOMATEN, LCD-/LED-TV, HIFI, SATELLITEN-TECHNIK, PC/MULTIMEDIA, TELEKOMMUNIKATION Inh. Andreas Sabo · Im Tränental 8 · 94051 Hauzenberg Tel.: 08586 9795480 · E-Mail: info@ep-sabo.com

www.ep-sabo.de


Jetzt ! wechseln

Gesunde Entscheidungen – einfach treffen Starke Partner sind gerade jetzt wichtig. Wir sind für Sie da: mit individuellen Leistungen, einem stabilen Beitrag und digital über unser Onlineportal. Das ist für uns #EchteNähe Mehr auf www.aok.de/bayern/echtenaehe

Gesundheit nehmen wir persönlich.

Profile for ui Hauzenberg

ui 189 / 03.21  

ui 189 / 03.21