{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

Ueberreuter Sachbuch Herbst 2015

www.ueberreuter-sachbuch.at


2

EDITORIAL

Liebe Buchhändlerin, lieber Buchhändler! Die erste Frühjahrssaison als „Ueberreuter-Sachbuch-NEU“ liegt hinter uns. Und wir sind wirklich stolz auf die ersten Erfolge: Die Georg-Danzer-Biografie hat die Bestsellerlisten gestürmt, unsere ­Ratgeberreihe in Kooperation mit der ORF-Redaktion „heute leben“ entpuppt sich als Erfolg und der Titel mit Bestsellerautor Erwin Thoma läuft hervorragend. All dies wäre ohne Sie nicht möglich gewesen – vielen Dank für Ihr Vertrauen in unseren Verlag! Auch unser Herbstprogramm bietet Ihnen wieder viele Möglichkeiten für gute Umsätze: Karriereexpertin Johanna Zugmann – Sie erinnern sich sicher an ihren Top-Seller „Die ICH-Aktie“ – hat mit ihrem neuen Titel „Karriere neu denken“ einen prominenten Platz in unserem Programm. In ihrem Buch wendet sie sich an alle ArbeitnehmerInnen in der Mitte ihrer Berufslaufbahn, geht auf die Veränderungen im Arbeitsleben ein und thematisiert, wie wichtig es ist, heutzutage einen „Plan B“ für die eigene Karriere zu haben. Wir freuen uns auf ein neues Buch mit dem „Kurier“- und „News“-Karikaturisten Michael Pammesberger und auf „Tierisches von Manfred Deix“ – im altbewährten Stil, endlich mit all seinen Katzen, Fischen und allerlei Vierbeinern. Natürlich präsentieren wir auch junge und neue AutorInnen mit spannenden Themen und sind überzeugt, da ist einiges an Bestsellerpotential dabei. Auf einen bereichernden und umsatzstarken Herbst!

Ihr Georg Glöckler Verleger


EDITORIAL

3

Unsere Buchpräsentationen

fred De stor te für Man Eine Geburtstag 3 W ia bei Thal Signierstunde

ix bei der

er er Bürgermeist er mit Salzburg eg rw Fü g an zu fg n Autor Wol chpräsentatio den bei der Bu in Salzburg Dr. Heinz Scha Panoramabar r de in it“ he nd „Verbrannte Ki

i der atgeberreihe be eute leben“-R „h er im r hn de rc n Pi re to Die Au von Wolfram rt ie er od m n Buchpräsentatio -Studio „heute leben“

Georg Glöckler (mi.) mit den Autoren Andy nik (li.) und „B Zahradlack y“ Schwar z (re.) bei der tation der Geor Präseng Danzer-Biogr afie im Interspo Plem Plem t Café

Katharina Grab ner-Hayden lie st aus ihrem Bu „Komm ins Be ch tt, Odysseus!“ bei Thalia W3

Georg Glöckler mit ORF TV-Che fredakteur Fritz bacher, Birgit Dittl­Schott und „h eute leben“-Sen verantwor t­liche dungs­ m Christian Hi llinger (v. l. n. r.)


4

R AT G E B E R

Die wichtigsten Fragen in der Karrieremitte: Was will ich die nächsten 20 Jahre tun? Bin ich im richtigen Beruf? Bin ich in einer zukunftsträchtigen Branche? Im richtigen Unternehmen? Wie flexibel, wie lern­bereit, wie mobil bin ich? Was ist mein Plan B?

Pressestimmen zum Bestseller „Die ICH-Aktie“:

„… die Zeit der linearen Karrieren mit den Stationen Ausbildung, Berufseinstieg und Aufstieg bis zur Rente ist vorüber. Die Journalisten Johanna Zugmann und Werner Lanthaler zeigen im Buch „Die ICH-Aktie“ eine ungewöhnliche Methode auf, die berufliche Entwicklung zu programmieren und zu optimieren. …“

Die Welt, „Kurspflege für die ‚Ich-Aktie‘“ von Ulrich Schamari, 3. Juli 2000

„Der traditionelle Karrierebegriff verliert an Bedeutung. An Stelle des linearen Aufsteiger-Denkens, das für die neue Arbeitswelt nur noch bedingt taugt, soll ein marktnahes Kon­zept treten: von der Ich-Marktvorbereitung bis zur Marktreife. Dazwischen liegen gezielte Beobachtung, ein Businessplan und Investitionen in die eigenen Kompetenzen.“

© Doris Kucera

Süddeutsche Zeitung, „Warum nicht auf einen Superstar setzen?“ von Sylvia Englert, 20. Oktober 2001

Johanna Zugmann ist Journalistin und war u. a. Redak­ teurin des Wirtschaftsmagazins „trend“ und Gründungsmitglied und Ressortleiterin (KARRIEREN-STANDARD) der Tageszeitung „Der Standard“ sowie Leiterin des Karriere­ ressorts der Tageszeitung „Die Presse“. 2000 erschien im FAZ-Verlag ihr gemeinsam mit Werner Lanthaler verfasster Bestseller „Die ICH-Aktie“. Zugmann ist Trägerin des Leopold-Kunschak-Medien-Preises. Seit ihrer Sponsion zum „Master in Gastrosophy“ schreibt sie unter anderem Kulinarik- und Reiseartikel für „Die Presse“, das Gourmetmagazin „falstaff“ und das Lifestyle-Magazin „Luxus“.


R AT G E B E R

5

• Die besten Erfolgsstrategien

für ArbeitnehmerInnen in der Karrieremitte

• Zahlreiche Interviews

mit Topmanagern aus Wirtschaft und Kultur

• Bestsellerautorin Presseschwerpunkt Verkaufspaket 8/7 Ex. 978-3-6660-2040-7

Autorin steht für Lesungen zur Verfügung

Die weitere Karriere aktiv gestalten Darf man jenseits des 35. oder gar 50. Geburtstags noch kündigen, ohne einen neuen Job zu haben? Wie kann man seine Attraktivität für den Arbeitsmarkt bewahren und steigern? Wann ist es zu spät, sich neu zu erfinden und nochmals von vorne zu beginnen? Fünfzehn Jahre nach ihrem Bestseller „Die ICH-Aktie“ beleuchtet Johanna Zugmann, die Doyenne des deutschsprachigen Karriere-Journalismus, die besten Erfolgsstrategien für ArbeitnehmerInnen, die in der Mitte ihrer Karriere stehen. In über 40 Interviews mit Führungskräften, Headhuntern und Coaches erforscht die Autorin, was Bestand hat in einer Wirtschaftswelt, deren Rahmenbedin­gun­gen immer volatiler werden. Antworten erhielt sie von so prominenten Persönlichkeiten wie Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, „Schirn“-Kunsthalle-Direktor Max Hollein, dem Generalsekretär der österreichischen Industriellenvereinigung, Christoph Neumayer und den Schweizer Executive-Search-Spezialisten von Egon Zehnder International.

Johanna Zugmann Karriere neu denken Ende, Wende, Neuanfang ca. 180 Seiten Klappenbroschur 14,3 x 21,5 cm € [A] / [D] 16,99 Auslieferung am 17. September 2015 ISBN 978-3-8000-7629-1

ebook


6

R AT G E B E R

Leseprobe

rän ft mit besch Partnerscha light oder Liebe

kter Hingab

e

ile n Jahren ste te tz le n e d das in ht. ngsmodell, der Liebe lig ll Ein Beziehu e d o M s a d d acht hat, ist s a m m en u n u z t h ic Karriere gem n l e der Reg offen wohnen in r e n rt a e Fluchttür P in ie e D t h te s r me itet auf erheiratet. Im lchen gebre sind nicht v te n ä M in e r wird darübe ne, und immer h erwachse c o d d in s ir lz steht: W dem voll Sto M en s c h en . e rn e ff o , e rn duziertes Ve re mode in e , o -g o e-t ine Art Lieb ber vor All das ist e iebe sagt, a L s a d , ft a h em n Partnersc n au ch B e q u e lt ständnis vo e s t h ic n ga r tes tschutz und , konsequen allem Selbs it e k h c li d in e n, t. Echte Verb en vermied rd e w lichkeit mein e b a g he Hin st und ehrlic Entwicklung r e En g a g em en d d n u rz e r inh d em S c h m hen will. Hie weil man sic ie tz n e g n u e einer Bezieh ie eine groß s il e aufgabe in w , e b n Lie t vor ei Mensche große Angs h c szenieren zw u a r e b a , n ach ihr habe Sehnsucht n be. Selbstaufga

„Eine große Liebeserklärung an die Liebe zwischen Mann und Frau, aber auch eine praxisnahe Erklärung der Liebe für moderne Paare.“

Die Psychologin und Therapeutin Stefanie Körber (geboren 1955 in Klagenfurt) und der Autor Stefan Pott (geboren 1961 in Bochum) sind privat und beruflich ein Paar: Verheiratet und mit insgesamt sieben Kindern aus vorangegangenen Beziehungen führen sie gemeinsam eine erfolgreiche Paar- und Beziehungsberatung im Palais Pallavicini in Wien – die „Herzreparaturwerkstätte“, wie ein Klient sie einmal b ­ eschrieben hat.


7

R AT G E B E R

• Wie Beziehung gelingt • Geht auf aktuelle Modelle von Partnerschaft ein

• Kompetent und unterhaltsam ­geschrieben

• Langjährige Erfahrung

der Autoren als Paarberater

Presseschwerpunkt

•  Paarkonflikte und lösen

•  Typische Bez ie vermeiden

•  Illusionen, Sc h m en u n d Ä

Moderne Zeiten, moderne Beziehungen Traditionelle Vorstellungen von Partnerschaft lösen sich immer mehr auf. Männer und Frauen müssen heute nicht mehr in Beziehungen bleiben, die sie nicht wollen. Wenn sie in Partnerschaften leben, dann freiwillig und auf Basis echter und ernst gemeinter Liebe. Stefanie Körber und Stefan Pott zeigen mit „Liebes-Erklärung“ wie eine beständige und lebendige Beziehung gelingt, nach welchen Regelmäßig­ keiten sich Beziehungen entwickeln und wie man aus Sackgassen wieder herausfindet. Ein Buch über den Mut zur Liebe, den Genuss von Liebe und das Funktionieren von Liebe.

hungsfallen

utzmechan

ngste erke

•  Die Partners c Autoren stehe n für Lesungen zur Verfügung

verstehen

sam weitere

isn n en

haft gemein ntwickeln

Stefanie Körber / Stefan Pott Liebes-Erklärung Wie Beziehungen heute ­funktionieren 208 Seiten Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen 14,3 x 21,5 cm € [A] / [D] 19,99 Auslieferung am 17. September 2015 ISBN 978-3-8000-7631-4

ebook


8

99 FRAGEN

ebook

ebook

ebook

Wynfrid Kriegleder 99 Fragen zur österreichischen Literatur

Karl Vocelka 99 Fragen zur öster reichischen Geschichte

Karl Vocelka 99 Fragen zu den Habsburgern

€ [A] 14,95 / € [D] 14,60 ISBN 978-3-8000-7593-5

€ [A] 14,95 / € [D] 14,60 ISBN 978-3-8000-7573-7

€ [A] 14,95 / € [D] 14,60 ISBN 978-3-8000-7594-2

Frühjahr 2015

Englinger / Hlavac 99 Fragen zu öster­reichi­schen ­Sehenswürdigkeiten

Display

€ [A] / [D] 14,99 ISBN 978-3-8000-7613-0

Individuelle Display­befüllung bei Ihrem Vertreter

© Photo Gebhart

793-4 978-3- 6660 -0

Sigrid-Maria Größing, geboren in Bayern, studierte Geschichte und Germanistik in Wien und Salzburg. Zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem auf dem Gebiet der Geschichte des Hauses Habsburg. Bei Ueberreuter u. a. erschienen: „Sisi und ihre Familie“.


99 FRAGEN

9

• Faszinierende Persönlichkeit Elisabeth

• Ideales Geschenk für alle Sisi-Fans • Informativ und unterhaltsam geschrieben

• Sigrid-Maria Größing ist DIE „Sisi-Spezialistin“

Wie war Sisi mit dem Stiefsohn Napoleons verwandt? Wo zeigten sich Sisis bayerische Wurzeln? Kam Elisabeth mit dem ­spanischen Hofzeremoniell zurecht? Hatte sie politische Ambitionen? War die Kaiserin eine Stilikone ihrer Epoche? Sigrid-Maria Größings feinsinniges Buch zeigt Elisabeth von Österreich von ihrer vertrauten, aber auch von ihrer unbekannten Seite – als schillernde Persönlichkeit und faszinierende Frau hinter dem Habsburgermythos.

Sigrid-Maria Größing 99 Fragen zu Kaiserin Sisi 160 Seiten Hardcover mit Schutzumschlag 12 x 19 cm € [A] / [D] 14,99 Auslieferung am 17. September 2015 ISBN 978-3-8000-7626-0


UNHEIMLICHES

Spuk in Oberösterreich

Spuk in Wien

Spuk in Österreich

€ [A] / [D] 12,99 ISBN 978-3-8000-7608-6

€ [A] / [D] 12,95 ISBN 978-3-8000-7598-0

€ [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7524-9  

ebook

© privat

10

Spuk in Salzburg

Spuk in der Steiermark

€ [A] 12,95 / € [D] 12,60 ISBN 978-3-8000-7589-8

€ [A] 12,95 / € [D] 12,60 ISBN 978-3-8000-7590-4

Gabriele Hasmann wohnt in Baden bei Wien. Sie ist Journalistin, Autorin, selbstständige Ghost­writerin, Autorenmanagerin (www.wunschtext.at) und erfahrene Spuk-Jägerin. Sie hat bereits zahlreiche Bücher und Texte bei Ueberreuter veröffentlicht. Zuletzt erschienen: „Unheimliches Österreich“, „Spuk in Wien“ und „Spuk in Oberösterreich“.


11

UNHEIMLICHES

• Für alle Habsburgerfans • Unheimliche Spukgeschichten, ­spannend erzählt

• Von der Bestsellerautorin Gabriele Hasmann

Schauplät

ze (Auszug )

Hofburg Stephansdo m Schloss Belv edere Tiergarten Schönbrun n Jagdschloss Mayerling Kaiservilla, Bad Ischl Grazer Burg Schloss Am bras, Innsb ruck …

Unheimliche Begegnungen mit Sisi & Co. Die Weiße Frau in der Hofburg, schwarze Schatten im Stephansdom und der ­uniformierte Geist auf dem Kaiserbankerl im Tiergarten Schönbrunn. Die Spuk-Autorin Gabriele Hasmann hat die unheimlichsten Orte der Habsburger wie Schönbrunn, Mayerling, die Kaiservilla in Bad Ischl und viele mehr besucht und erzählt wahre Geschichten von mysteriösen ­Begegnungen. Neben den geschichtlichen Hintergründen der Plätze und ihrem Bezug zu den j­eweiligen Habsburgern werden Geschichten über die historischen oder ­aktuellen Spukereignisse berichtet, und durch Augen- und O ­ hrenzeugen aus der Vergangenheit oder Gegenwart belegt.

Gabriele Hasmann Die spukenden Habsburger Blaublütigen Geistern auf der Spur 208 Seiten mit s/w-Abb. Hardcover mit Schutzumschlag 14,3 x 21,5 cm € [A] / [D] 19,99 Auslieferung am 19. August 2015 ISBN 978-3-8000-7628-4

ebook


12

HUMOR

Bruno Haberzettl Brunos nackte Tatsachen € [A] / [D] 24,95 ISBN 978-3-8000-7597-3

e Sonderausgab € 12,– statt € 19,95

Bruno Haberzettl Brunos Jagdfieber € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7566-9

Stapeltitel

Bruno Haberzettl Brunos Tierleben € [A] / [D] 24,95 ISBN 978-3-8000-7480-8

Bruno Haberzettl Österreich Die gezeichnete Geschichte Hardcover mit Schutzumschlag 21,5 x 27,5 cm € [A] / [D] 12,00 Auslieferung am 15. Juli 2015

© privat

ISBN 978-3-8000-7636-9

Bruno Haberzettl, geboren 1965 in Horn, Niederösterreich, ist seit 1990 als freier Zeichner und lllustrator tätig. Seit 1995 erscheint wöchent­ lich eine Karikatur in der Sonntagsausgabe der „Kronen Zeitung“. Bei Ueberreuter zuletzt erschienen: „Brunos nackte Tatsachen“.


HUMOR

13

• Detailreich und mit spitzer Feder gezeichnet

• Bruno Haberzettl zeichnet

jede Woche für die „Krone bunt“

Die illustrierte Geschichte Österreichs in zwölf Monaten In seinem neuen Kalender präsentiert Bruno Haberzettl einen humorvollen und hintergründigen Bilderbogen zu allen wichtigen Epochen der österreichischen Geschichte. Von Maria Theresia über Erzherzog Johann und Franz Joseph bis zum EU-Beitritt: Jedes Bild besticht durch seinen Detailreichtum und seine überraschende Perspektive. Für alle Haberzettl-Fans!

Bruno Haberzettl Brunos Österreich - Kalender 2016 Die gezeichnete Geschichte 14 Blätter durchgehend vierfarbig Spiralbindung Großformat 34,5 x 49 cm € [A] / [D] 16,99 Auslieferung am 15. Juli 2015 ISBN 978-3-8000-7633-8


HUMOR

© Kurier

14

Michael Pammesberger, Karikaturist seit 1992; zunächst neben seinem Beruf als Jurist, später hauptberuflich. Bis 1997 zeichnete er für die „Ober­ österreichischen Nachrichten“, dann für den „Kurier“ und seit 2015 für „News“. Lebt seit 2005 in Wien und im Burgenland. Zahlreiche Veröffentlichungen, Ausstellungen und Buchillustrationen; bei Ueberreuter u. a. erschienen: „Abgefedert“ (2004).


HUMOR

15

• Tägliche Karikatur im „Kurier“ • Jetzt auch in Farbe! • Ganzseitige Karikatur

im Wochenmagazin „News“ seit Frühjahr 2015

Zeichnen S’was Lustiges Reformstau in der Begegnungszone. Koalition in der Rettungsgasse. Pleitegriechen, Fleischskandale. Rauchverbote, Songconteste … Es gibt kein Thema, das Michael Pammesberger auslässt. Immerhin zeichnet er fast täglich für den „Kurier“ und seit 2015 wöchentlich auch für „News“. Kanzler, Finanzminister, sogar Päpste und Diktatoren ziehen vorbei – der Karikaturist bleibt im Amt und kommentiert das Geschehen. Aktuell, politisch, zugespitzt, aber vor allem: immer witzig. Ein „Best of“ der Karikaturen und Cartoons der letzten Jahre, eine Wiederbegegnung mit den Höhepunkten des österreichischen Weltgeschehens. Trotz Wirtschaftskrise, Werner Faymann und Charlie Hebdo – 192 Seiten gezeichneter Kommentar in schwarz-weiß und Farbe von einem, dem das Zeichnen immer noch Spaß macht.

Michael Pammesberger Pammesberger in der Krise Neue Karikaturen 192 Seiten s/w- und Farbzeichnungen Hardcover 21,5 x 26,5 cm € [A] / [D] 19,99 Auslieferung am 17. September 2015 ISBN 978-3-8000-7627-7


HUMOR

„Wer Katzen nicht liebt und sie nicht ehrt, der war nie einen Schuss Pulver wert. Wer die Miezikatz nicht mag, dem wünsch ich einen üblen Tag. In Rom gebührt der Miezikatz ein Monument am Petersplatz.“ Aus dem Gedicht „Hier spricht der Katzenfreund“ aus „Der Dichter Deix“ (Ueberreuter 2006)

© Peter Rigaud

16

Manfred Deix gehört zu den bekanntesten Karikaturisten und Zeichnern Österreichs. Seine Bücher sind Bestseller, sein bissiger Humor ist bekannt und gefürchtet. Seit Jahren begleiten uns seine Karikaturen und Cartoons (u. a. in profil, trend, stern, Spiegel). Er gestaltete zahlreiche Ausstellungen (u. a. in Frankfurt und Wien) und erhielt viele Preise. Das Karikaturmuseum in Krems widmet Manfred Deix eine Dauerausstellung.


HUMOR

17

• Katzen und Manfred Deix

gehören zusammen – ein Muss für jeden Deix- und Katzenfan!

• Bunte Sammlung

beliebter Deix-Tiere

Plakat 978-3-6660-2012-4

Tierisches von Manfred Deix Legendär wurde der Meister durch seine Katzen: Manfred und Marietta Deix beherbergten in „Spitzenzeiten“ bis zu 70 Katzen in ihrem Haus. Aber natürlich darf auch die übrige Tierwelt nicht zu kurz kommen: Fische, Hunde, Vögel u. v. m. Manfred Deix hat einfach ein Herz für Tiere! Die Tierkarikaturen von Deix: Lange erwartet – endlich da!

Manfred Deix Tierwelt Katzen & Co. ca. 96 Seiten durchgehend vierfarbig Hardcover 21 x 27 cm € [A] / [D] 19,99 Auslieferung am 17. September 2015 ISBN 978-3-8000-7637-6


18

HUMOR

www.ueberreuter-sachbuch.at

Manfred Deix Neue Zeichnungen € [A] / [D] 29,95 ISBN 978-3-8000-7604-8

Manfred Deix Pappaufsteller Einkaufspreis für Buchhandel: € [A] / [D] 28,00 ca. 1,60 m hoch, in Form gestanzt, mit Rückenstütze ISBN 978-3-8000-7609-3

Manfred Deix Für immer Deix! € [A] / [D] 26,00 ISBN 978-3-8000-7561-4

Manfred Deix Der goldene Deix € [A] 14,95 / € [D] 14,60 ISBN 978-3-8000-7411-2


HUMOR

• Ironisch-provokant –

Deix im bekannten Stil

• Ein Muss für alle Deix-Fans!

Deix wie wir ihn lieben! Immer ein bisschen böse, aber stets mit Humor. Was wäre ein Jahr ohne den Deix-Kalender? Am 1. Juni 2016 würde die wunderbare Marilyn Monroe ihren 90. Geburtstag begehen. Manfred Deix widmet ihr deshalb die Titelseite seines Kalenders 2016. Der Deix-Kalender ist ein jährliches Highlight für seine große Fangemeinde!

Manfred Deix Kalender 2016 14 Blätter durchgehend vierfarbig Spiralbindung Großformat 34,5 x 49 cm € [A] / [D] 16,99 Auslieferung am 15. Juli 2015 ISBN 978-3-8000-7635-2

19


20

GESELLSCHAFT

Leseprobe en. Zofe Woche treff te s h c ä n h ne“ will sic 46-­jähriger in E . „Zofe Christi e g n li b r Lie s, einer unsere ist. Er liebt e t Christine ist o v e d t lu o s llter, der ab ­ iner e Bankangeste n. Er möchte e rd e w u z t trifft und benutz Mittlerweile . ­ in beschimpft e s e v la k S ssiger, n. Er möchte . Ein zuver­lä Herrin diene e h c o W ro p u nd ihm einmal selbst Zofe h ic s sich Lisa mit t n n e n e. Er sche zu tlicher Kund uen­unterwä immer pünk ra F , s e t is e dere Vorlieb eitet. seine beson der Bank arb in r e d n re h er h wä n im Büro d e z it ­tragen. Auc s ie S r: es vo er, ich Folgend zt Ihr Betreu it Stellen Sie s s n e n h I ­ r o ertrauens. V heln im Bank Ihres V mer ein Läc m ­ i – n ir w Z itlt im feinen r einen Kred e b ü geschniege h c li g ö wom seinem d berät Sie Doch unter Gesicht – un . g ra rt e rv a d einen Bau­sp von Lisa un a g n a t ­ antrag oder g in tr en S r a uf t trägt er ein Ihnen war e it Businessoutfi m h c rä p s e Beratungsg iner inuten mit e kurz vor dem M ­ n h e z rt o d te er und kniete n . D a s m u ss e g o z der Toilette e g f p o d en K o ich, rhose über rrin Lisa, als e Damenunte ­ H e in e s s da lich hat ihm tun, schließ befohlen.

Caroline Sieling & Viktor T. Valente sind Pseudonyme. Beide Autoren haben ein Studium der Medienbzw. Kommunikationswirtschaft absolviert und auch schon einige Jahre Berufserfahrung in der Medienbranche. Aufgrund der hautnahen und brisanten ­Recherche wollen beide Autoren anonym bleiben.


21

GESELLSCHAFT

• Seriöse Recherche • Seit „Fifty Shades of Grey“

ist Fetisch ein großes Thema

• Die Fetisch-Foren im deutsch­

sprachigen Raum haben über drei Millionen registrierte User

• Mit vielen Hintergrund­

informationen zum Thema Fetisch

Zwei Journalisten starten ein einmaliges Experiment Sie kreieren die 18-jährige Schülerin Lisa, die in einschlägigen Internetforen ihre getragene Unterwäsche und andere Dienstleistungen der vorwiegend männlichen Klientel anbietet. Alles beginnt recht harmlos, doch die erotischen Wünsche der Kunden werden immer ausgefallener und bizarrer. Schließlich taucht Lisa ganz in die Fetisch-Szene ein, in der es nur zwei Tabus gibt: Sex und Körperkontakt. Eine sprudelnde Geldquelle tut sich auf, für die sie Hemmschwellen überwinden und das Handwerk der Domina erlernen muss. Lisa trifft auf Kunden mit den verrücktesten Neigungen und ausgefallenen Vorlieben – darunter ganz normale Männer wie Ärzte, Architekten und Pizzabäcker, die ihren Fetisch zu Hause mit ihrer Partnerin nicht ausleben können, aus Furcht oder Scham. Wer sind diese Menschen, die bereit sind, viel Geld für ihre heimliche Leidenschaft auszugeben? Welche Fetische, die befremden, aber irgendwie auch faszinieren, leben sie im Verborgenen aus?

Caroline Sieling / Viktor T. Valente Der Fetisch-Report Eine Undercover-Recherche in der Szene ca. 180 Seiten Klappenbroschur 14,3 x 21,5 cm € [A] / [D] 16,99 Auslieferung am 8. Oktober 2015 ISBN 978-3-8000-7638-3

ebook


22

R AT G E B E R

Pressestimmen zur Kabarettpremiere:

„Sein Stimmen-Imitations-Repertoire umfasst mehr als zwei Fußballmannschaften an bekannten Persönlichkeiten. Mit seinem neuen Programm „Endlich ich“ hat sich Alexander Sedivy, 43, einen Herzenswunsch erfüllt. Denn den studierten Juristen zog es schon immer auf die Bühne.“

Kronen Zeitung, Adabei, 22. Februar 2015

In seinem neuen Kabarettprogramm „Endlich Ich“ geht Alexander Sedivy auf einen schonungslosen Ego-Trip.

Bezirkszeitung, 18. Februar 2015

© Alex List

Alexander Sedivy, geboren in Wien, hat seinen Beruf als Jurist an den Nagel gehängt, um einer Berufung der anderen Art zu folgen, nämlich jener, Kabarettist zu sein. „Endlich Ich“ wurzelt daher in seinem persönlichen Werdegang. Für seine Bühnenprogramme fungiert Sedivy als Autor und Komponist. Im 2010 erschienenen Buch „Kopfkino“ hat er Auszüge aus Kommentaren und Kolumnen für verschiedene Online- und Printmedien veröffentlicht. www.alexandersedivy.at

© privat

Michael Uiberrak, geboren in Wien, lebt selbst die Nichtlinearität eines Berufsweges. Die Reise begann im Immobilienwesen und führte über einen Zwischenstopp im Weiterbildungssektor zur aktuellen Aufgabe im Finanzbereich. Ein berufsbegleitendes Studium, Ausbildungen zum Coach und Unternehmensberater schaffen einen idealen Mix zum Querdenken.


23

R AT G E B E R

• Geschichten zum Ausbruch aus der Egogesellschaft

• „Selbstfindung“ mal anders – die Autoren verraten wie!

• Shootingstar in der Kabarettszene • Humor und Fachwissen in einem – der etwas andere Ratgeber!

Autoren stehe n für Lesungen zur Verfügung

Ego war gestern. Ich bin heute. Lohnt es sich, ein Egoist zu sein? – Nein! Aber wie überlebt man zwischen Egoisten? Anleitungen zur Selbstfindung gibt es genug – dieses Buch zeigt mit Augenzwinkern, wie man sein persönliches Navi auf der Reise zu sich selbst aktivieren kann. Indem man den Blick für den Weg schärft und mit Humor die Hindernisse umkurvt. Ein Ratgeber mit Humor und tollen Lösungsansätzen für das Überleben in der ichzentrierten Gesellschaft.

Alexander Sedivy / Michael Uiberrak Endlich Ich! Überleben zwischen Egoisten ca. 160 Seiten Klappenbroschur 13,5 x 21 cm € [A] / [D] 14,99 Auslieferung am 8. Oktober 2015 ISBN 978-3-8000-7630-7

ebook


24

KOCHEN

Leserstimmen:

B ­ egeisterung pur! 1000000 Sterne von uns! Wir lieben dieses Buch! Tolle Rezepte für kleine Esser, mit viel Liebe ausgesucht! :-) Mega Kochbuch! Top! ... und zwar nicht nur für Kinder Die Rezepte sind leicht nachzukochen. Es schmeckt nicht nur dem Baby – extra kochen war gestern!



Mit Tomat en

& Zucchini



Zutaten (2 Personen) 3 altbacken e Semmeln 1 Ei etwas Dink elm frischer Schn ilch ittlauch 1 Zucchini ein paar Co cktailtomaten geriebener Käse (salza rm) Butter zum Einfetten de r Form Die Semm eln in W ürfel schne mit dem M iden ilch-Ei-Gem isch übergieß und eine patzige en bis Konsistenz Form fetten erreicht ist . Eine un festdrücken. d die Masse auf dem Die Zucchini Boden schneiden in dünne Sc und darüb er legen. W heiben Schicht Se ieder eine mm die Tomaten elmasse schichten. Dann in Sc heiben sch der Semm ichten. M elmasse ab it schließen – bestreuen mit Käse und etwa 20 Minuten Grad Celsiu bei 180 s im Ofen backen.

Wir blanchie ren die Toma ten, damit die Schale nicht am Gaumen klebt

Lässt sich gut aufwärmen !

46

Eva Kamper-Grachegg / Manuela Christl Junika beginnt zu essen Breifreie Beikost für Ihr Kind – ein Erfahrungsbericht mit vielen Rezepten für die ganze Familie 112 Seiten durchgehend vierfarbig Flexcover 21 x 21 cm € [A] / [D] 19,99 bereits erschienen ISBN 978-3-8000-7624-6

47

Eva Kamper-Grachegg: Genuss und der b ­ ewusste Umgang mit Lebens­mitteln prägen seit ihrer Kindheit ihre Erfahrungswelt und stehen für sie auch heute noch im Mittelpunkt. Sie arbeitet aktuell im Markenmanagement einer österreichischen Universität, lebt mit ihrem Mann und Töchterchen Annika in Wien.

Manuela Christl kam durch ihren Vater, der Fleischhauer war, schon früh mit den Themen Ernährung bzw. Nahrungsmittel und deren Herkunft in Berührung. Sie arbeitet in der Personalentwicklung einer Fluggesellschaft und lebt mit ihrer Patchworkfamilie in Wien.


KOCHEN

25

• Von Rucki-Zucki-Mittags-

gerichten über praktische Snacks für unterwegs zu tollen Partygerichten

• Verblüffend einfache ­Rezepturen

• Entdecken von „neuen“

Lebensmitteln (Chia-Samen, Birkenzucker u. ä.)

• Große Facebook-Fan­ gemeinde

• Rezepte für die ganze

Familie – kein extra Kochen notwendig

„ Gemische Partie“ – Fragen Sie Ihren Vertreter!

Bewusst gesund – von Anfang an! Fragen nach gesunder Ernährung und bewusstem Umgang mit Lebensmitteln ­beschäftigen immer mehr Menschen unserer Gesellschaft. Oft wird durch die Geburt eines Kindes ein Umdenken in Familien angeregt. So war es auch bei den Autorinnen, die sich bereits in ihrem Vorgängerbuch „Junika beginnt zu essen“ gesundem Genuss für die ganze Familie gewidmet haben. Es war das erste österreichische Kochbuch zu breifreier Beikost – Babys essen von Anfang an mit dem Rest der Familie mit. Was aber, wenn die ersten Monate der Beikost vorbei sind? Die Erfahrungen der beiden Autorinnen zeigen, dass sich diese Frage sehr viele Familien stellen. Wie man salz- und zuckerarm kochen und dabei als Familie trotzdem voll genießen kann, zeigt nun das zweite Kochbuch. Zahlreiche Rezepte mit Anregungen für eigene Rezeptvarianten werden ergänzt durch praktische Tipps aus dem Alltag. Mehr unter junikabeginntzuessen.com

Eva Kamper-Grachegg / Manuela Christl Junikas Lieblingsrezepte Voller Genuss für die ganze Familie – salz- und zuckerarm kochen 112 Seiten durchgehend vierfarbig Flexcover 21 x 21 cm € [A] / [D] 19,99 Auslieferung am 19. August 2015 ISBN 978-3-8000-7634-5


26

ERZIEHUNG

Leseprobe

12.000 verkaufte Exemplare

Lern­inhalten it m h ü fr t s öglich ll, Kinder m en, notfalls in e Ist es sinnvo h c rs e g ti ich ich n, die uns w sie erfolgre zu traktiere it m a d , g n he ck und Zwa ie europäisc s n n auch mit Dru e w t, h rec o Amy Chua Freiheit sind? Hat als dern zu viel in K n re ih rt, die Eltern kritisie ­ ist ein kultu e rs lassen? e v o tr n o se K d rund für die iatischen un s Der Hinterg a m e d n e h chied zwisc reller Unters ich. ischen Bere dem europä en den golden m u s e t h e n d en B u c h g ­ erden Im vorliege en g u n g w tr s n A e ig d n r Die notwe ö n n e n, a b e k Mittelweg: n re a p rs e t Kindern nich ­ erden ht sein. Es w wir unseren ic n h c u a n e er w a n g m ü ss ie man Kind w t, Druck und Z ll te s e rg vo lichöglichkeiten sie die Mög Wege und M it m a d , n n a üh fördern k ziehung möglichst fr bevollen Be e li r e in e n im Rahme Fähigkeiten n e d keit haben – n e h ru en – ihre in ihn zu den Eltern ntfalten. optimal zu e

ebook

© usm tone

Ingrid Buschmann Der geniale Faulpelz € [A] / [D] 17,95 ISBN 978-3-8000-7308-5

Dr. Ingrid Buschmann, geboren 1938 in Krefeld. Erziehungs­wissenschaftlerin, langjährige Eltern­ vertreterin; Pressesprecherin des Bundesverbandes der Eltern­vereine an den AHS in Österreich. Sie ist verheiratet, dreifache Mutter und mehrfache Großmutter.


27

ERZIEHUNG

• Speziell für berufstätige Eltern • Gegen Tigermütter und ­Helikoptereltern

• Mit vielen praktischen Tipps und Beispielen

Wie erhält man die natürliche Lernbereitschaft unserer Kinder aufrecht? Mit drei Kindern gilt man mittlerweile als Großfamilie. Kein Wunder, dass die Erwartungen an unsere Kleinen schon von Geburt an besonders hoch sind. Eltern versuchen mithilfe verschiedener Fördermaßnahmen ihre Kinder zu Profisportlern, Topmanagern und Nobelpreisträgern zu erziehen, ohne zu merken, dass sie an den Anlagen und Interessen ihrer Kinder vorbeiarbeiten. Dabei ist die Lösung ganz einfach: Neugeborene und Kleinkinder brauchen liebevolle, einfühlsame Eltern, die ihnen ein Gefühl von Sicherheit vermitteln und die angeborene Lernfähigkeit und Lernbereitschaft aufrechterhalten. Wie Sie es schaffen, dass ihr Kind seine Fähigkeiten optimal nützt und sich so auch zu einer stabilen, zufriedenen Persönlichkeit entwickelt, zeigt Erziehungsexpertin Dr. Ingrid Buschmann anhand neuer Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung, verdeutlicht durch zahlreiche praktische Beispiele.

Ingrid Buschmann Prachtexemplar oder Nervensäge Die ersten Jahre entscheiden! ca. 160 Seiten Hardcover 14,3 x 21,5 cm € [A] / [D] 16,99 Auslieferung am 15. Juli 2015 ISBN 978-3-8000-7625-3

ebook


28

POLITIK, GESCHICHTE, GESELLSCHAFT

Die besten Storys aus zwei Jahrzehnten!

Matzl / Budin Schlagzeilen, die Österreich bewegten 1990–1999 € [A] 18,95 / € [D] 18,50 ISBN 978-3-8000-7576-8

Matzl / Budin Schlagzeilen, die Österreich bewegten 2000–2010 € [A] / [D] 18,95 ISBN 978-3-8000-7600-0

Christoph Budin ist seit 1 ­ 994 Redakteur und seit 2008 stellvertretender Ressortleiter der Lokalredaktion der „Kronen Zeitung“.

© Reinhard Knoll/Krone

© Reinhard Knoll/Krone

Christoph Matzl, geboren in Niederösterreich, Studium der Geschichte und Anglistik an der Universität Wien. Seit 1992 Redakteur und seit 2001 Chefreporter der „Kronen Zeitung“.


POLITIK, GESCHICHTE, GESELLSCHAFT

29

• Die Top-Storys und die besten Fotos des Jahres 2015

• Erfolgreiche Reihe:

insgesamt mehr als 550.000 verkaufte Exemplare

• Große Werbekampagne

in der „Kronen Zeitung“

DIE Jahreschronik 2015 Das Blutbad in der Redaktion des Pariser Satiremagazins „Charlie Hebdo“ überschattet den Jahresbeginn. Damit hat der Islamistenkrieg, mit dem die Kämpfer des Kalifats den Nahen Osten terrorisieren, auch Europa erreicht. Dann ein Wirtschaftsschock: Die neu gewählte griechische Regierung fordert den Schuldenerlass von der EU. Erfreuliche Sporterfolge: die Triumphe von Marcel Hirscher und Anna Fenninger beim rot-weiß-roten Medaillenregen bei der WM im amerikanischen Vail und im Weltcup. In Österreich wiederum sorgen vier Landtagswahlen – von der Steiermark bis Wien – für politische Spannung. Und mit dem Eurovision Song Contest steht Wien im internationalen Rampenlicht. Die „Schlagzeilen 2015“ bringen die aktuellen politischen Ereignisse, alle packenden Chronikgeschichten, Sportereignisse und Adabei-Storys – 144 Seiten Zeitgeschichte mit den besten Fotos des Jahres.

Christoph Matzl / Christoph Budin Schlagzeilen 2015 144 Seiten durchgehend vierfarbig Hardcover 23 x 31,5 cm € [A] / [D] 24,95 Auslieferung am 12. November 2015 ISBN 978-3-8000-7632-1


30

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Erziehung und Bildung

Völlig überarbeitete Neuauflage

Frühjahr 2015

ebook

Gerhard Spitzer Das neue „Entspannt erziehen“ € [A] / [D] 16,99 ISBN 978-3-8000-7616-1

Folder, 6 Seiten 978-3-6660-1980-7  

Bestellen Sie Ihr Werbemittel zur Erziehung und Bildung. Solange der Vorrat reicht!

ebook

Gerhard Spitzer Kinder im Tyrannenmodus € [A] / [D] 19,99 ISBN 978-3-8000-7614-7

Gerhard Spitzer Warum zappelt Philipp? € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7466-2

Frühjahr 2015

Petra Gössinger | Alfred Brader

ueberr_cover_zukunftschance.indd 1

ebook

Gerhard Falschlehner Die digitale Generation € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7585-0

ebook

Yvonne de Bark Das Mama-Trost-Buch € [A] 16,95 / € [D] 16,50 ISBN 978-3-8000-7580-5

31.10.14 17:46

ebook

Christine Merz Kleine Kinder – großes Abenteuer € [A] 14,95 / € [D] 14,60 ISBN 978-3-8000-7588-1

Brader / Gössinger Zukunftschance Lernen? € [A] / [D] 19,99 ISBN 978-3-8000-7612-3


31

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Autorin steht für Lesungen zur Verfügung

Frühjahr 2015

ebook

Peter Ahorner Mehr als gern € [A] / [D] 9,99 ISBN 978-3-8000-7610-9

Katharina Grabner-Hayden Komm ins Bett, Odysseus! € [A] / [D] 16,99 ISBN 978-3-8000-7607-9

ebook

ebook

Peter Ahorner Handbuch der öster­ reichischen Schimpfwörter € [A] / [D] 12,95 ISBN 978-3-8000-7602-4

Peter Ahorner Wiener Wörterbuch € [A] 12,95 / € [D] 12,60 ISBN 978-3-8000-7591-1

Isabella Woldrich Artgerechte Männerhaltung € [A] 17,95 / € [D] 17,50 ISBN 978-3-8000-7556-0

Isabella Woldrich Artgerechte Frauenhaltung € [A] 12,95 /€ [D] 12,60 ISBN 978-3-8000-7587-4

Benedikt Kobel Unterm Strich € [A] / [D] 9,95 ISBN 978-3-8000-7532-4

Gerhard Haderer Haderer Jahrbuch Nr. 2 € [A] / [D] 14,95 ISBN 978-3-8000-7441-9

Gerhard Haderer Haderer Jahrbuch Nr. 4 € [A] / [D] 14,95 ISBN 978-3-8000-7509-6

Gerhard Haderer Kassette Jahrbuch 1–5 € [A] 49,00 / € [D] 47,70 ISBN 978-3-8000-7582-9


32

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Sprechen Sie …

Longseller mit 150.000 verkauften Exemplaren

Schierer / Zauner Sprechen Sie Österreichisch? € [A] 9,95 / € [D] 9,70 ISBN 978-3-8000-7579-9

Peter Wehle Sprechen Sie Wienerisch? € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7544-7

Markus Kuhn Sprechen Sie Voralbergerisch? € [A] / [ D] 9,95 ISBN 978-3-8000-7016-9

Jakob Michael Perschy Sprechen Sie Burgenländisch? € [A] / [ D] 9,95 ISBN 978-3-8000-7040-4

Schönet / Staudinger Sprechen Sie Kärntnerisch? € [A] / [D] 9,95 ISBN 978-3-8000-7022-0

Martin Reiter Sprechen Sie Tirolerisch? € [A] / [D] 9,95 ISBN 978-3-8000-7046-6

Simon Walcher Sprechen Sie Steirisch? € [A] / [D] 9,95 ISBN 978-3-8000-3951-7

Fritz Lichtenauer Sprechen Sie Oberösterreichisch? € [A] / [D] 9,95 ISBN 978-3-8000-3956-2


33

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Wien in alten Fotografien Die Wiener Bezirke in 23 Bänden. Von Kurt Hamtil und Carola Leitner. Jeder Band € [A] / [D] 14,95

Alle 23 Bezirke jetzt wieder lieferbar!

Innere Stadt ISBN 978-3-8000-7203-3 Leopoldstadt ISBN 978-3-8000-7175-3

Landstraße ISBN 978-3-8000-7247-7

Wieden ISBN 978-3-8000-7307-8

Meidling ISBN 978-3-8000-7305-4

Brigittenau ISBN 978-3-8000-7338-2

Margareten ISBN 978-3-8000-7333-7

Hietzing ISBN 978-3-8000-7205-7

Floridsdorf ISBN 978-3-8000-7206-4

Mariahilf ISBN 978-3-8000-7248-4

Penzing ISBN 978-3-8000-7337-5

Donaustadt ISBN 978-3-8000-7339-9

Neubau ISBN 978-3-8000-7306-1

Rudolfsheim-Fünfhaus ISBN 978-3-8000-7335-1

Liesing ISBN 978-3-8000-7336-8

Josefstadt ISBN 978-3-8000-7204-0

Ottakring ISBN 978-3-8000-7178-4

Alsergrund ISBN 978-3-8000-7176-0

Hernals ISBN 978-3-8000-7304-7

Favoriten ISBN 978-3-8000-7249-1

Währing ISBN 978-3-8000-7250-7

Simmering ISBN 978-3-8000-7334-4

Döbling ISBN 978-3-8000-7177-7

Henriette Mandl Wiener Altstadt­spaziergänge € [A] / [D] 17,95 ISBN 978-3-8000-3828-2

Bezirksbücher Bestellen Sie bei ­Ihrem Vertreter 23/20


34

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Die Reihe zur Geschichte Österreichs Herausgegeben von Herwig Wolfram Jeder Band € [A] / [D] 12,95

Otto H. Urban Der lange Weg zur Geschichte ISBN 978-3-8000-3969-2

Karl Brunner Herzogtümer und Marken ISBN 978-3-8000-3972-2

Thomas Winkelbauer Ständefreiheit und Fürstenmacht 2 ISBN 978-3-8000-3977-7

Dopsch/Brunner Die Länder und das Reich ISBN 978-3-8000-3973-9

Karl Vocelka Glanz und Untergang der höfischen Welt ISBN 978-3-8000-3978-4

Alois Niederstätter Die Herrschaft Österreich ISBN 978-3-8000-3974-6

Thomas Winkelbauer Ständefreiheit und Fürstenmacht 1 ISBN 978-3-8000-3976-0

Roman Sandgruber Ökonomie und Politik ISBN 978-3-8000-3981-4

Leeb/Liebmann/Scheibel­ reiter/Tropper Geschichte des Christentums in Österreich ISBN 978-3-8000-3982-1


35

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Zur Geschichte Österreichs Frühjahr 2015

• Bekanntester und grausamster Hexen­prozess

• Spannend wie ein Krimi • Beklemmend aktuell:

Wie gehen Regierungen und Verwaltungen mit dem Thema „unerwünschte Randgruppe“ heute um?

ebook

Brugger / Keil / Lichtblau / Lind / Staudinger Geschichte der Juden in Österreich € [A] 24,95 / € [D] 24,30 ISBN 978-3-8000-7559-1

Georg Stefan Troller Das fidele Grab an der Donau € [A] 19,95 / € [D] 19,50  ISBN 978-3-8000-7555-3

Wolfgang Fürweger Verbrannte Kindheit € [A] / [D] 19,99 ISBN 978-3-8000-7606-2

nur

ebook

Thomas Chorherr Eine kurze Geschichte Österreichs € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7552-2

Thomas Chorherr Eine kurze Geschichte der 2. Republik € [A] 17,95 / € [D] 17,50 ISBN 978-3-8000-7572-0

Johann Gross Spiegelgrund € [A] 14,95 / € [D] 14,60 ISBN 978-3-8000-7581-2

Sigrid-Maria Größing Sisi und ihre Familie € [A] / [D] 12,99  ISBN 978-3-8000-7932-2


36

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Frühjahr 2015

Hochwertiges Set bestehend aus: Box, 40 großformatigen Karten, Buch

Christoph Matzl Das Baumhoroskop der Kelten € [A] / [D] 9,95 ISBN 978-3-8000-7549-2

Frühjahr 2015

Thoma / Gruber Bäume für die Seele € [A] / [D] 24,99 ISBN 978-3-8000-7622-2

ebook

ebook

8. Auflage

Hartl / Hofer

Thomas Hartl Lebe! € [A] / [D] 19,99 ISBN 978-3-8000-7615-4

Geheilt! € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7286-6

nur

ebook

ebook

Reinhard Hofer Es gibt kein Unheilbar € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7529-4

Barbara Mayr Pilates allein zu Hause € [A] / [D] 14,95 ISBN 978-3-8000-7268-2

Sybille Urban Ich bin stärker! € [A] 19,95  / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7569-0

Reinhard Hofer Geheilt vom Schmerz € [A] / [D] 9,99 ISBN 978-3-7090-0115-8


37

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Die große „heute leben“Ratgeberreihe Bis November 2015 in jeder Ausgabe der Zeitschrift „ORF-Nachlese“ und regelmäßige Bewerbung live auf Sendung („heute leben“ – Mo.–Fr. 17:30, ORF II)

Frühjahr 2015

Franz Gabesam heute - besser gartln € [A] / [D] 12,99 ISBN 978-3-8000-7617-8

Irina Schwabegger-Wager heute – gesünder € [A] / [D] 12,99 ISBN 978-3-8000-7621-5

Elisabeth Lust-Sauberer heute – perfekter Haushalt € [A] / [D] 12,99 ISBN 978-3-8000-7619-2

Marianne Jäger heute - schädlingsfrei € [A] / [D] 12,99 ISBN 978-3-8000-7618-5

Eva Köck-Eripek heute – schöner € [A] / [D] 12,99 978-3-8000-7620-8

Sasha Walleczek Die Walleczek-Methode € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7277-4

Sasha Walleczek Das Kochbuch € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7328-3

Sasha Walleczek Die Walleczek-Methode für Ihr Kind € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7427-3

Sasha Walleczek Die Rezepte aus den Abnehmkursen € [A] / [D] 16,95 ISBN 978-3-8000-7535-5


38

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

ebook

Pensold / Moritsch medien.welten € [A] 28,00 / € [D] 27,20 ISBN 978-3-8000-7570-6

Clemens G. Arvay Der große Bio-Schmäh € [A] / [D] 19,95 ISBN 978-3-8000-7528-7

ebook

Bragagna / Prohaska Weiblich, sinnlich, lustvoll € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7558-4

ebook

Markus Hofmann Hirn in Hochform € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7563-8

Thomas Prünte Mein Anti-Stress-Vertrag € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7562-1

Wilfried Bommert Brot und Backstein € [A] 19,95 /€ [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7596-6

Regina Maria Jankowitsch Ich trete an! € [A] 16,95 / € [D] 16,50 ISBN 978-3-8000-7586-7

Annerose Sieck Weiberwirtschaften € [A] 19,95 / € [D] 19,50 ISBN 978-3-8000-7595-9

ebook

Regina Maria Jankowitsch Tretet zurück! € [A] 9,95 / € [D] 9,70 ISBN 978-3-8000-7571-3


39

V O L L S TÄ N D I G E B A C K L I S T A U F W W W. U E B E R R E U T E R - S A C H B U C H . AT

Biografien • Georg Danzers verschollen

­ eglaubte ­Autobiografie aus g dem Jahr 1993

• Zahlreiche Interviews mit ­Weggefährten

• Große Fangemeinde in

­Österreich und Deutschland

Frühjahr 2015

12. Auflage

ebook

ebook

Wolfgang Fürweger Die Red Bull Story € [A] / [D] 22,95 ISBN 978-3-8000-7545-4

ebook

Wolfgang Fürweger Hans Peter Haselsteiner Biografie € [A] / [D] 22,95 ISBN 978-3-8000-7601-7

Danzer / Schwarz / Zahradnik Georg Danzer Große Dinge – Erlebtes und Erzähltes € [A] / [D] 19,99 ISBN 978-3-8000-7611-6

nur

nur

nur

ebook

Ulrike Beimpold Eine Birne namens Beimpold € [A] / [D] 22,95 ISBN 978-3-8000-7365-8

Peter Lanz Falco – Die Biografie mit CD € [A] 24,95 / € [D] 24,30 ISBN 978-3-8000-7564-5

Fehringer / Köpf Wolfgang Ambros – Biografie mit CD € [A] / [D] 9,99 ISBN 978-3-7090-0092-2

Wolfgang Fürweger Ferdinand Piech € [A] / [D] 9,99 ISBN 978-3-7090-0108-0

Thomas Geierspichler Thomas Geierspichler € [A] / [D] 9,99 ISBN 978-3-7090-0093-9


VERLAGSANSCHRIFT

VERLAGSAUSLIEFERUNG

VERTRETUNGEN

Carl Ueberreuter Verlag GmbH Frankgasse 4 1090 Wien Tel. +43 (1) 919 50 24-0 Fax +43 (1) 919 50 24-655 www.ueberreuter-sachbuch.at office@ueberreuter-sachbuch.at

Österreich Medienlogistik Pichler ÖBZ GmbH & Co KG IZ NÖ Süd, Straße 1, Objekt 34 2355 Wiener Neudorf Tel. +43 (2236) 63 53 52 90 Fax +43 (2236) 63 53 52 43 bestellen@medien-logistik.at

Österreich Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten Wolfgang Panzenböck G&G Verlagsgesellschaft mbH Frankgasse 4 1090 Wien Tel. +43 (1) 494 96 99-0 Mobil +43 676 408 61 54 Fax +43 (1) 494 96 99-420 wolfgang.panzenboeck@ ggverlag.at

Veranstaltungen Gisela Glöckler Tel. +43 (1) 919 50 24-631 gisela.gloeckler@ueberreutersachbuch.at Presse Marielle Weiss Tel. +43 (1) 919 50 24-630 marielle.weiss@ueberreutersachbuch.at VERTRIEB ÖSTERREICH G&G Verlagsgesellschaft mbH Frankgasse 4 1090 Wien Tel. +43 (1) 494 96 99-0 Fax +43 (1) 494 96 99-420 Key Account Isabella Scheuringer G&G Verlagsgesellschaft mbH Frankgasse 4 1090 Wien Tel. +43 (1) 494 96 99-490 Mobil +43 676 520 50 04 Fax +43 (1) 494 96 99-420 isabella.scheuringer@ggverlag.at

Deutschland VVA – Vereinigte Verlagsauslieferung arvato media GmbH Vereinigte Verlagsauslieferung An der Autobahn 100 33333 Gütersloh Kundenbetreuung PLZ-Gebiet: 0, 1, 9 Annett Brückner annett.brueckner@bertelsmann.de Tel. +49 (5241) 80 40396 Fax +49 (5241) 80 66959 PLZ-Gebiet: 2, 3, 4 Christel Linnemann christel.linnemann@bertelsmann.de Tel. +49 (5241) 80 40395 Fax +49 (5241) 80 66959 PLZ-Gebiet: 5, 6, 7, 8 Karin Wittenborg karin.wittenborg@bertelsmann.de Tel. +49 (5241) 80 1458 Fax +49 (5241) 80 66959

VERTRIEB DEUTSCHLAND VBMV – Vereinigte Berliner Medien Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG Prinzenstraße 85 10969 Berlin Tel. +49 (30) 63 96 62-620 Fax +49 (30) 63 96 62-699 www.vbmv.de Vertriebsleitung Andreas Krauß Tel. +49 (30) 63 96 62-622 krauss@vbmv.de Key Account Kathleen Roth Tel. +49 (30) 63 96 62-627 roth@vbmv.de

Schweiz Buchzentrum AG Industriestraße Ost 10 4614 Hägendorf Tel. +41 (62) 209 26 26 Fax +41 (62) 209 26 27 kundendienst@buchzentrum.ch

Deutschland Niedersachsen, SchleswigHolstein, Bremen, Hamburg Andrea Ribbers Weidenallee 51 20357 Hamburg Tel. +49 (40) 57 05 02 7 Fax +49 (40) 57 19 39 58 ribbers@vbmv.de Nordrhein-Westfalen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Saarland Markus Köchner Weiermühle 1 54597 Duppach Tel. +49 (6558) 93 61 00 Fax +49 (6558) 93 61 00 koechner@vbmv.de

Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Südtirol Claudia Grüneis-Lambourne Verlagsvertretung Riesenhofstraße 6/8 4040 Linz Mobil +43 699 115 941 72 Fax +43 (732) 73 77 57 c.grueneis@aon.at Schweiz Ruedi Amrhein c/o AVA Verlagsvertretung AG Scheidegger & Co. AG Obere Bahnhofstraße 10A 8910 Affoltern am Albis Tel. +41 (44) 762 42 45 Fax +41 (44) 762 42 49 r.amrhein@scheidegger-buecher.ch

Bayern Christoph Löblein Beethovenstraße 2 91413 Neustadt/Aisch Tel. +49 (9161) 87 46 85 Fax +49 (9161) 87 46 86 loeblein@vbmv.de Baden-Württemberg Michael Jacob Lettenacker 7 72160 Horb Tel. +49 (0) 7482-91 156 Fax +49 (0) 7482-91 157 verlagsvertretung@michael-jacob.com Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern Anna Maria Heller Berliner Verlagsvertretungen Liselotte-Hermann-Straße 2 10407 Berlin Tel. +49 (30) 421 22 45 Fax +49 (30) 421 22 46 berliner-verlagsvertretungen@ t-online.de Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen Lothar Bader Gertrud-Caspari-Straße 1 01109 Dresden Tel. +49 (351) 31 79 050 Fax +49 (351) 31 79 048 bader@vbmv.de

Vincent Lampert Tel. +49 (30) 63 96 62-625 lampert@vbmv.de Verkaufsleitung Sabine Maier Tel. +49 (30) 63 96 62-666 maier@vbmv.de Kundenbetreuung Bettina Senf Tel. +49 (30) 63 96 62-641 senf@vbmv.de

www.ueberreuter-sachbuch.at

Profile for Ueberreuter Sachbuch

Vorschau Ueberreuter Sachbuch Herbst 2015  

Vorschaukatalog Herbst 2015

Vorschau Ueberreuter Sachbuch Herbst 2015  

Vorschaukatalog Herbst 2015

Advertisement