Page 1

BLUMDIGITALDRUCK · Teningen · Telefon 07641-5979 · Telefax 07641- 4.98.70

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

BLUMoffsetDRUCK

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

N E D A B D Ü S A G I L LANDES ffel 2 Sta Mittwoch, 12. Mai 2010 19.00 Uhr

TV Köndringen - SV Heimbach

19. Jahrgang · SAISON 2009/2010

14

FußballAktuell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.


Aktionshaus: EFH (wie Abb.) ca. 145 m2 Wfl. mit Keller ca. 70 m2. Ausbauhaus: 169.000.- Euro ohne Baunebenkosten, ohne Grundstück.

Eigene Reparaturwerkstätte Orthopädische Schuhzurichtung

6 starke Marken unter einem Dach

79331 Teningen · Am Kronenplatz, Reetzenstraße 3 · Telefon 07641 - 88 80 · schuhhaus-trautmann@t-online.de

•• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• ••

Sanitär - Trautmann, Köndringen Zweirad — Dages, Emmendingen Bauelemente Rotzler, Teningen Bistro Taki, Teningen-Köndringen SH Business COM GmbH, Herbolzheim Autohaus Buselmeier, Emmendingen KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen Bustouristik Schnell, Kenzingen Vinolivio — Teningen-Köndringen Freiburger Fachmarkt Sanitär Heizung Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Versicherungsbüro Rösch, Teningen Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen Kurt Weiler & Söhne, Teningen Sparkasse Freiburg / Nördl. Breisgau Helmut Fischer, Köndringen Manfred Voigt, Teningen Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen A. + K. Weisenhorn, Bötzingen Thorsten Kranzer, Köndringen

An dieser Stelle wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die die Mannschaft hinter der Mannschaft bilden:

Die gute Adresse für Qualität und Zuverlässigkeit


Grußwort und Leiters Grußwort und Kommentar Kommentardes dessportlichen Abteilungsleiters Grußwort und Kommentar des sportlichen Leiters Abteilungsleiter: Sportlicher Leiter: Bernd Schmidt Bernd Schmidt Tel.: 07663 / 912214 Tel.: 07663 / 912214 Abteilungsleiter seit 2001 Abteilungsleiter 2001-2010 Sportl. Leitung mit Thorsten Kranzer seit Mai 2010

Internet

www.blumoffset.de

Unsere Leistungen • Beratung und Service • Entwurf und Gestaltung • Digitale Druckvorstufe • Klassischer Offsetdruck • Digitaler Farb- und Schwarzdruck • Buchbinderei • Fotokopien - schwarz + farbig • Overhead-Folien • Handelswaren, wie Kopierpapiere weiß und farbig CD-Brennen • CD-Rohlinge etc.

……………………………………. Jeden Monat Top Angebote ! Schauen Sie vorbei

BLUMoffsetDRUCK BLUMDIGITALDRUCK

38 38

Zuverlässig

www.blumoffset.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-13.00 + 14.00-18.30 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

; Accessoires

; Sauber-Preiswert-

; Polstern

; Estriche

; Insektenschutz

; Parkett - sanieren

; Markisen

; Sonnenschutz

; Laminat-Kork-Lino

; Gardinen u. Stoffe

; Teppichboden

; Design-Beläge

; Parkett

ich freu mich drauf

Wir führen Landhausdielen in verschiedenen Ausführungen. Gebürstet, gehobelt, geölt, gekalkt, lackiert, breit/ schmal, Massiv/Mehrschicht. Besuchen Sie unsere Ausstellung. Es lohnt sich !

Internet

; Raumausstattung

info@reifsteck-teppichhaus.de

Tel. 07663/9461-0 Fax -22

www.reifsteck-teppichhaus.de

Zeppelinstr.13 * 79331 Nimburg

Industriegebiet Rohrlache Carl-Zeiss-Straße 14 · 79331 Teningen TELEFON 07641-5979 · FAX 07641-4.98.70 E-Mail blumoffsetdruck@t-online.de

IMPRESSUM

INT www.t v-koen ERNET dringe n-fuss ball.d e

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Thorsten Kranzer, Vorsitzender Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer · eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Volker Baer, Helmut Fischer, Buderer Gert Engler Willi Lehmann, Ute Buderer, FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK · Teningen Fußball-Aktuell erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Liebe Fußballfreunde, Liebe Fußballfreunde,

zum heutigen Heimspiel gegen den SV Heimbach darf ich Sie recht herzlich willkomen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, deren Anhang und an das Schiedsrichtergespann! zumAbstiegskampf heutigen Heimspiel gegen geht Eintracht Stetten darf ichin Sie recht herzlich willkommen Der in der Landesliga mit dem heutigen Spiel seine entscheidende Phase. Und 4 heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, dem mitgereistem Anhang das Spieltage vor Schluß stehen wir mittendrin. In dieser Situation kann man seine Augen davor und nicht an verschließen Schiedsrichtergespann. sondern man muß sich mit dieser auseinander setzen! Ich kann mich noch gut an die Mannschaftsvorstellung bei Reinhold Kopfmann erinnern. Dort habe ich gesagt, daß sich noch alle wundern werden, was diese Landesliga Saisonneigt bringen wird. So hat derzu. SV Wir Waldkirch besten Aufstiegschancen vor dem Das Jahr 2009 sich dem Ende habenjetzt mitdie unseren Mannschaften und tolledas Erfolge FCE u. dem FFC. Munzingen u. Herbolzheim steht ebenfalls wie wir vor dem Dilemma, daß man in dieser gefeiert aber auch schwierige Situationen gemeistert. Heute gilt es Danke zu sagen. Saison viele Punkte braucht, um das und rettende UferEinsatz zu erreichen. Vegleichdaß in der Staffel 3inhat Dankeunglaublich an diejenigen, die mit ihrer Arbeit ihrem dazuZum beitragen, Fußball der 5.letzte zur Zeit 21 Punkte. Das sind 16 Punkte weniger als wir. Ich habe immer geglaubt, absteigen muß Köndringen möglich ist. Um in schlichter Aufzählung nicht wichtige Menschen zu vergessen, man, wenn man sportlich das Ziel verfehlt. Nehmen wir mal die oberen Ligen zum Vorbild. Da steht am ersten möchte ich einfach Danke sagen – DANKE AN EUCH ALLE! Spieltag fest, wer absteigen oder in die Relegation muß. Nur in unserem Fall ist das ganz anders. Denn wir wissen im Prinzip nichts. Wir sind davon abhängig, was in der Verbandsliga passiert, ob unser zweiter Jetzt wünsche ich noch uns der allen einen Heimerfolg ein gesundes Wiedersehen 2010! aufsteigt und es muß „Verbandsfehler“ Stettenund ausgegelichen werden. Alles Dinge, die wir weder beeinflusst noch hervorgerufen haben. Hannover hat am letzten Spieltag den Klassenerhalt geschafft und sie Bernd genau, Schmidt wußten was sie dafür tun müssen! Und nur zum Beispiel: Für mich ist das ein Unding, wenn Hannover jetzt noch absteigen könnte, wenn anstatt Augsburg auf, Nürnberg drin bleiben würde. Aber genau so ist das bei uns. Zum Ende einer Saison nehmen die Spiele an Dramatik zu. Heimbach kannbegrüßt heute allesrecht klar machen. Undden wir können uns keinen Punktverlust Es gibt Situationen Der TVK herzlich Schiedsrichter des Spielsleisten. Michael Schwebs, unter denen es leichter ist, befreit Fußball zu spielen! Martin Bertsch u. Patrick Leisinger. Auch die Saison inmit derseinen Kreisliga Assistenten A geht dem Ende zu. In Worten ist das kaum darzulegen, was sich bei uns im Wir wünschenmit den beiinihren glücklichen sowie Zusammenhang derUnparteiischen zweiten Mannschaft diesemEntscheidungen Jahr abgespielt hat.eine Nehme ich unsere Hand, Abgänge plus die derzeit verletzten Spieler plus diejenigen, aus Lustlosigkeit einen angenemen Aufenthalt und einediegute Heimfahrt dem Team den Rücken gekehrt haben, fehlen uns heute insgesamt 24 Spieler! Da hast du auch als Verantwortlicher keine Chance mehr, etwas zu retten. Sicherlich haben wir Fehler gemacht und Dinge unterschätzt. Aber auch eine stattliche Zahl an Spieler haben einen ganz schlechten Charakter gezeigt! Ich war beim Auswärtsspiel in March. Unsere Mannschaft hat sich dabei ein tolles 1:1 erkämpft. Ich habe mich der aktuellegefreut, Spieltag: unglaublich daß diese 11 Spieler, mehr waren es ja nicht, eine solch tolle Leistung gezeigt haben. Auf diese Spieler kann man bauen und wir werden versuchen, daraus wieder eine funktionierende Mannschaft zu machen. Morgen spielt unser Frauenteam in Hausen um den Bezirkspokal. Der Gegner aus Windenreute ist zwar klarer Favorit – aber wir wissen ja alle, daß Endspiele nicht immer so laufen wie es auf dem Papier geschrieben steht. Sicherlich wird eine große Fangemeinde mein Team unterstützen. Wir sind gut vorbereitet. Und eines ist sicher – wir werden alles geben! Bernd Schmidt

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Peter Nußbaum mit seinen Assistenten Matthias Rheinberger u. Dirk Schiller Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand, sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

33


Die TVK-Frauen sagen DANKE Eine neue Aera beimsagen TVK Abt. Fußball Die TVK-Frauen DANKE

Neue Aera beim TVK Abt. Fußball

Vorstandschaft Abt. Fußball Abteilungsleiter Stellvertreter Rechner Sportliche Leitung

Reisen mit mit Freunden Freunden Reisen

Teningen-Köndringen Teningen-Köndringen Elzstr. 66 Elzstr.

07641 -- 956677 956677 07641

Busreisen Busreisen Radreisen Radreisen Flugreisen Flugreisen Schiffsreisen Schiffsreisen www.ruf-extra-reisen.de www.ruf-extra-reisen.de

Jugendleiter Verbandsarbeit Sponsoring Beisitzer

Harald Meier Uwe Albrecht Ralf Huber Bernd Schmidt Thorsten Kranzer Gert Engler Willi Lehmann Gert Engler Martin Buderer

Jugendausschuß Jugendleiter Stellvertreter Jugendkasse Schriftführer Jugendvertreter Beisitzer

Gert Engler Said Sahri Helmut Fischer Ute Buderer Jannik Hoffmann Lara De Petri Sabrina Schwer

Förderkreis

Dankeschön an an unsere unsere treuen treuen Partner Partner ... ... Dankeschön ..… für für die die Unterstützung Unterstützung durch durch Aufgabe Aufgabe eines eines Inserates Inserates in in dieser dieser Stadionzeitung. Stadionzeitung. ..… Allen Lesern Lesern dieser dieser Zeitung, Zeitung, unseren unseren Mitgliedern, Mitgliedern, Freunden Freunden und und Bekannten Bekannten empfehlen empfehlen wir wir unsere unsere Allen Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Köndringen Bär,W. W. --Heizung Heizung//Sanitär Sanitär Bär, BistroTaki Taki Bistro Dufner,Fr. Fr.––Metzgerei Metzgerei Dufner, Eisele-Landmetzgerei Landmetzgerei//Partyservice Partyservice EiseleEngler,J. J.--Schreinerei Schreinerei Engler, C.Fischer FischerGmbH GmbH--Sanitäre SanitäreAnlagen Anlagen C. Höfflin,A. A.--Zimmerei-Innenausbau Zimmerei-Innenausbau Höfflin, Huber,A. A.--Malermeister Malermeister Huber, Kopfmann--Elektrotechnik ElektrotechnikGmbH GmbH Kopfmann Lang,Bernd Bernd--Elektro-Installationen Elektro-Installationen Lang, Mößner,M. M. --Weingut Weingut&&Brennerei Brennerei Mößner, Ramstalhof,Fam. Fam.Engler Engler Ramstalhof, Rees--SanitärSanitär-/Heizungsanlagen /Heizungsanlagen Rees Ruf,Ingrid Ingrid--Kosmetik, Kosmetik,Fußpflege Fußpflege Ruf, Ruf-Extra-ReisenGmbH GmbH&&Co.KG Co.KG Ruf-Extra-Reisen R.O.M.Kompost, Kompost,M. M.Voigt Voigt R.O.M. Schmidt,Dieter Dieter--Büro Bürof.f.Bauplanung Bauplanung Schmidt, Storz,Ingrid Ingrid--Ersatzteile Ersatzteilef.f.Hausgeräte Hausgeräte Storz, Storz,Willi Willi--Kfz-Reparaturwerkstatt Kfz-Reparaturwerkstatt Storz, SparkasseFreiburg-Nördl.Brsg. Freiburg-Nördl.Brsg. Sparkasse ST-Lackierungen--Auto-Rundum-Service Auto-Rundum-Service ST-Lackierungen Trautmann,Edgar Edgar––Sanitärtechnik Sanitärtechnik Trautmann, Vinolivio,Restaurant Restaurant Vinolivio, VolksbankBreisgau BreisgauNord NordeG eG Volksbank Weiler,Th. Th.--Bauunternehmen Bauunternehmen Weiler, Winzergenossenschaft Winzergenossenschaft

444

Teningen Teningen Allianz-Versicherungen,O. O.Asbach Asbach Allianz-Versicherungen, BLUMoffsetDruck BLUMoffsetDruck Bührer--Grabmale Grabmale Bührer FrossSpeditionsgesellschaft SpeditionsgesellschaftmbH mbH Fross GasthausAdler, Adler,Bottingen Bottingen Gasthaus Gasthaus Zum Zum Amboss Amboss Gasthaus Kölblin,E. E.–Fliesenleger, –Fliesenleger,Heimbach Heimbach Kölblin, Marko--Malergeschäft Malergeschäft Marko Rehm --Cafe Cafeund undBäckerei Bäckerei Rehm Reifsteck,Teppichhaus Teppichhaus Reifsteck, Rotzler--FensterFenster-und undRollladenbau Rollladenbau Rotzler SchuhhausTrautmann Trautmann Schuhhaus Weiler&&Söhne SöhneGmbH GmbH––Bauuntern. Bauuntern. Weiler

Vorsitzender Gert Engler Stellvertreter Michel Kopp Rechner Eva Meier Am letzten letzten Sonntag löste Winfried Wirth Wirth Verpackungen )) sein sein Am Sonntag löste Winfried Wirth (( Wirth –– Verpackungen Schriftführer Holger Bühler Versprechen ein und und lud lud die die Frauenmannschaft Frauenmannschaft des TV TV Köndringen Köndringen ins ins Versprechen ein des Beisitzer Harald Dams Coloseum im im Europa-Park Europa-Park zum zum Brunch BrunchChristian ein. Eble Coloseum ein.

Das TEAM TEAM sagt: sagt: DANKE!!! DANKE!!! Das

Emmendingen Emmendingen Buselmeier––Autohaus Autohaus Buselmeier Blum-Jundt––Das DasModehaus Modehaus Blum-Jundt Dages,M. M.--Fahrräder Fahrräder Dages, Grafmüller––Landmaschinen Landmaschinen Grafmüller Hildenbrand++Kern Kern ––Fliesenfachg. Fliesenfachg. Hildenbrand Insel81 81--Bistro Bistro Insel Nosch--Augenoptik Augenoptik Nosch Roeder––löst löstAbfallprobleme Abfallprobleme Roeder Rückgrat–Sport –Sportund undGesundheit Gesundheit Rückgrat Wipfler––Augenoptik Augenoptik Wipfler

Donaueschingen Donaueschingen FürstlichFürstenbergische FürstenbergischeBrauerei Brauerei Fürstlich

Denzlingen Denzlingen Malterdingen Malterdingen Engler,A. A.--Zimmerei Zimmerei//Treppenbau Treppenbau Engler, Krumm--Landtechnik Landtechnik Krumm Limberger,H. H.--Fliesenfachgeschäft Fliesenfachgeschäft Limberger, Winterhalter++Maurer MaurerGmbH GmbH Winterhalter

Kenzingen Kenzingen KenzingerWohnzentrum Wohnzentrum Kenzinger Meier,E. E.--Büroservice Büroservice Meier, Scheidel‘sGetränkemarkt Getränkemarkt Scheidel‘s Schnell––Bustouristik Bustouristik Schnell Bistro NaNu NaNu Bistro

HamiGmbH GmbH--Automatenaufstellung Automatenaufstellung Hami

Eichstetten Eichstetten Hess––Bauzentrum Bauzentrum Hess

Freiburg Freiburg FreiburgerFachmarkt FachmarktHeizung HeizungSanitär Sanitär Freiburger BadenovaAG AG&&Co.KG Co.KG Badenova

Herbolzheim Herbolzheim KLB Blech Blechin inForm Form GmbH GmbH KLB SHelectronic electronicGmbH GmbH SH Spotex- Druck DruckFlock Flock&&Stick Stick Spotex-

Kappel-Grafenhausen Kappel-Grafenhausen EhretWohnbau WohnbauGmbH GmbH Ehret

37 37 37


Trainerhat hatdas das Wort DerDer Trainer hat Wort Der Trainer das Wort...... Trainer: Trainer: Trainer: Volker Volker Baer Volker Baer Baer Trainer seit 29.10.09 Trainer Mannschaft seit seit 29.10.09 29.10.09 Trainer III Mannschaft Mannschaft Trainer II Mannschaft seit 01.07.09 Trainer II Mannschaft seit 01.07.09 Trainer II Mannschaft seit 01.07.09 Tel.: Tel.: 07641 --- 957700 957700 Tel.: 07641 07641 957700 E-Mail: E-Mail: E-Mail: v.baer@maschinenbau-ketterer.de v.baer@maschinenbau-ketterer.de v.baer@maschinenbau-ketterer.de volker.baer1@freenet.de volker.baer1@freenet.de volker.baer1@freenet.de

.. .

Für Liebe Für uns uns geht geht es es im im heutigen heutigen Spiel Spiel darum, darum, das das Liebe Fußballfreunde, Fußballfreunde, liebe liebe Fans Fans und und Förderer Förderer Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVKTeam , des des TVK, Team des FC FC Eintracht Eintracht Stetten Stetten nicht nicht zu zu des TVK, unterschätzen, den Gründe dafür es nicht, unterschätzen, Gründe dafür gibt gibt nicht, letzte Pass ) hatden gefehlt! Sicherlich wares das 1:0 ich begrüße sie bei unserem heutigen in der Landesliga hat jedes Team Qualität. Oft zum heutigen letzten Heimspiel im Jahr 2009 in der Landesliga hat jedes Team Qualität. zum heutigen letzten Heimspiel im Jahr 2009 in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit der Oft Ortsderby gegen die Manschaft des SV sind es Kleinigkeiten, die darf ich herzlich mein sind es nur nur die die berühmten Kleinigkeiten, die darf ich Sie Sie recht recht herzlich begrüßen, begrüßen, mein Knackpunkt im berühmten Spiel. Die Niederlage tut weh, Heimbach. Ein besonderer Willkommensgruß ein Spiel besonderer Gruß gehört unseren Gästen aus entscheiden. Personell hoffe ich, ein besonderer gehörtmit unseren GästenTrainer aus entscheiden. Personellwar. hoffe ich, daß daß weilSpiel sie unnötig und vermeidbar Wir gilt dem SVGruß Heimbach Mannschaft, Stetten und dem heutigen Schiedsrichterder ein oder andere Spieler wieder zur Stetten und dem heutigen Schiedsrichterder ein oder andere Spieler wieder zur waren in den entscheidenden Situationen zu und Fans. gespann. Verfügung gespann. Verfügung stehen wird Nachlässigstehen und zu wird Unkonzentriert um an Aus den beiden vergangenen Spielen gegen diesem Tag gegen einen sicherlich nicht Vor letzten Spiel gegen waren Für das 2009 wünsche diedem beiden Teams vom FFC Opfingen und Munzingen Vor dem letzten Spiel gegen Opfingen waren Für das letzte letzte Heimspiel Heimspiel 2009 wünsche ich ich übermächtigen Gegner zu bestehen. die Vorzeichen nicht die Besten, Ausfälle Ihnen nun ein gutes und interessantes sowie konnten wir einen Sieg Besonders im die Vorzeichen nicht die erringen. Besten, viele viele Ausfälle Ihnen nun ein gutes und interessantes sowie Heute heißt es, alle möglichen Kräfte zu in Form von Verletzung sportlich faires den FFC und war klare waren inSpiel Formgegen von Krankheit Krankheit und eine Verletzung waren sportlich faires Spiel! mobilisieren umSpiel! die nötigen drei Punkte Leistungssteigerung zu erkennen. Der zu zu beklagen, beklagen, wie wie ich ich sie sie in in der der Form Form selten selten einzufahren. Mannschaft ist es höher gelungen durch viel erlebt habe. Sieg zu Uns allen wünsche ich zum nach erlebt habe. Umso Umso höher ist ist dieser dieser SiegEinsatz zu Uns allenmich wünsche ichgutes zum Abschluß Abschluß nach Ich freue auf ein und interessantes und Disziplin Gegner Paroli bieten und bewerten, zeigt aber was als Team einem emotionalen Jahr mit vielen Higlights bewerten, zeigtdem aber was man man alszu Team einem emotionalen Jahr mit vielen Higlights Landesligaderby und wünsche Ihnen ein durch eine tollewenn Mannschaftsleistung erreichen kann, die aber auch negativ Erlebnissen, erreichen kann, wenn die einfachen einfachen dem aber auch mit mit einigen einigen negativ Erlebnissen, ein emotionsgeladenes sowie spannendes und ein Favoriten ein Beinbeherzigt zu stellen.werden, Auch imhohe Spiel Fußballweisheiten besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Fußballweisheiten beherzigt werden, hohe besinnliches Weihnachtsfest und einen guten sportlich faires Spiel! gegen Munzingen haben wir vielesEinsatzwille Richtig mannschaftliche Geschlossenheit, Rutsch mannschaftliche Geschlossenheit, Einsatzwille Rutsch ins ins neue neue Jahr Jahr mit mit viel viel Glück Glück und und Mit sportlichem Gruß gemacht, speziell in der ersten Halbzeit und Disziplin. Gesundheit für das Jahr 2010!! und Disziplin. Gesundheit für das Jahr 2010!! konnten wir dem Gegner Paroli bieten, lediglich Mit Mit sportlichem sportlichem Gruß Gruß Ihr Volker Baer die Genauigkeit im Spiel nach vorne ( der Ihr Ihr Volker Volker Baer Baer

er üb en it hr Se Ja 30 36 36 36

Helmut Limberger Meisterbetrieb Meisterbetrieb ·· Fliesenfachgeschäft Fliesenfachgeschäft Malterdingen Malterdingen (Industriegebiet) (Industriegebiet) ·· Wiesenstraße Wiesenstraße 11 Telefon Telefon 07644 07644 -- 65 65 65 65 ·· Fax Fax 07644 07644 -- 45 45 27 27

55


• •• • ••••• • • •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • •••••• ••• ••••••••• • • • ••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••••• •• • • •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••••• •• ••••••• •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Winzergenossenschaft Winzergenossenschaft

• • • •• • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • •

Köndringen Köndringen

• •• ••••• • • ••• • • • •• • • • • • • • • • • • • • • • •

arbeiten hart. Wir arbeiten Für den den Fall, Für dass Sie Sie es nicht nicht dass können. mehr können.

Energ etische Energetische Altbaus anierung Altbausanierung

79331 79331 Köndringen Köndringen 79331 Köndringen Klingelgasse Klingelgasse 10 10 Klingelgasse 10 Telefon Telefon 07641 07641 --- 95 95 76 76 33 33 Telefon 07641 95 76 33 Telefax Telefax 07641 07641 --- 95 95 76 76 34 34 Telefax 07641 95 76 34

autechniker Staatlich geprüfter B Bautechniker

ürrr neee fffüü miiinn m d ndd TT Teeerrrm unn n nuu eeen b b b o o o r r r p p : np n:: W Weeeiiinn ngggeeenn W unn eeerrruu dd d n n n a a a n W W lliiinn W Höööffffffl 222222 333222 H C C... H C 7 5 5 -- 577 777666444111 0 0 0 . . l . l l e TT Tee

www.ds-bauplanung.de www.ds-bauplanung.de Dieter Schmidt Schmidt Bauplanung Bauplanung Dieter Hebelstr. 10 10 Hebelstr. 79331 Teningen-Köndringen Teningen-Köndringen 79331

Vermittlungdurch: durch: Vermittlung Generalvertretung Oliver Asbach, Asbach, Generalvertretung Oliver Albrecht-Dürer-Str.5, D-79331 D-79331 Teningen Teningen Albrecht-Dürer-Str.5, oliver.asbach@ allianz.de,http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach oliver.asbach@allianz.de, Tel. 00 76 76 41.40 41.40 04 04 Tel.

Tel: 07641 07641 // 914 914 94-0 94-0 Tel: Fax: 07641 Fax: 07641 // 914 914 94-21 94-21 Mail: buero@ds-bauplanung.de Mail: buero@ds-bauplanung.de

Hoffentlich Allianz. Allianz. Hoffentlich

el e s i E

- große A uswahl Auswahl W urstkonserven an Wurstkonserven - herzhafte Vesperwurst V esperwurst - Schwarzwälder Speck & warme B uffets - kalte & Buffets - ofenfertige Fleischspezialitäten

Wochenangebot per e-mail - kein Problem ie uns Ihre Daten schicken SSie party-eisele@ t-online.de party-eisele@t-online.de

K öndr ingen - Klingelgasse K lingelgasse 3 - Tel. 8785 Köndringen 6 66

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Montag Montag 18 18 --- 20 20 Uhr Uhr Montag 18 20 Uhr Mittwoch Mittwoch 18 18 --- 20 20 Uhr Uhr Mittwoch 18 20 Uhr Samstag Samstag 10 10 --- 12 12 Uhr Uhr Samstag 10 12 Uhr

G ewerbebau Gewerbebau

t y -e - eiisseellee..dd ee . p aa rr ty ww ww ww .p

DieAllianz AllianzBerufsunfähigkeits-Vorsorge Berufsunfähigkeits-Vorsorgewurde wurde von von Finanztest, Finanztest, Die Franke & Bornbergund Morgen & Morgen mit Bestnoten Franke & Bornberg und Morgen & Morgen mit Bestnoten ausgezeichnet.Ein Erfolg,von vondem dem Sie Sie unmittelbar unmittelbarprofitieren ausgezeichnet. Ein Erfolg, profitieren können.Mehr Mehr über über die die Allianz Allianz Berufsunfähigkeits-Vorsorge Berufsunfähigkeits-Vorsorge können. erfahren Sie Sie bei bei Ihrer Ihrer Allianz Allianz vor vor Ort. Ort. erfahren

W ohnbau Wohnbau

HERBOLZHEIM • BREISGAUALLEE BREISGAUALLEE 55 TELEFON 07643 - 93 69 40 KÖNDRINGEN • TSCHEULINSTRASSE TSCHEULINSTRASSE 44 44 TELEFON 07641 - 5 48 91 DENZLINGEN • CARL-BENZ-STRASSE CARL-BENZ-STRASSE 33 TELEFON 07666 - 4834 KENZINGEN • TULLASTRASSE 2-4 TELEFON 07644 - 92 66 106 35 35 35


Pinboard Pinboard

TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. – ABTEILLUNG FUSSBALL Abteilungsleiter: Harald Meier Sportl. Leitung.: Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Postanschrift: Willi Lehmann, E-Mail: willi-lehmann@web.de Tor: Abwehr:

Mittelfeld:

Angriff:

Mannschaftskader Alexander Arndt, Martin Eichholz Michael Büchner, Stephan Gräßle, Dominik Schröder, Lars Storz-Renk, Tobias Trautmann Dimitri Bärwald, Christian Fischer, Felix Germer, Clemens Geissler, Karsten Kranzer,Thorsten Sillmann, Stefan Trautmann, Marvin Weber Issam Kassassir, Benjamin Betting Oliver Oberkirch, Dietmar Fischer Benjamin Storz,

Trainer: Volker Baer seit 29.10.09 Co-Trainer: Dietmar Fischer seit 1. Juli 2009

Stellvertreter: Uwe Albrecht Kassenwart: Ralf Huber Jugendleiter: Gert Engler Hauptstr. 34, 79331 Teningen Homepage: www.tv-koendringen-fussball.de Portrait Gründerjahr: Sportarten:

1920 Fussball 1955 Volleyball Karate Elzstadion ca. 1300 ca. 350

Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

aft h c s n n a m r e d Grün g am

bte der Fußballa

ilun

19.05.1955

nks: Stehend von li är, Robert Huber, Gerhard B , le b E f e s o J , r Genditzki te n ü G r, Fritz Groß le g n e Walter Sp Walter Fischer, ks: Kniend von lin Alfred Peter, r, e ll ü fm ra G h einric Walter Peter, H Weiler, Fritz Bär Kurt

34

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2009/10 Hintere Reihe von links: Christian Fischer, Petrit Gashi, Clemens Geissler, Felix Grundel, Stefan Trautmann, Friedrich Braun, Spielausschuss Thorsten Kranzer, Udo Santa, Schiedsrichterbetreuer Helmut Fischer, Trikotsponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Abteilungsleiter Bernd Schmidt, Co-Trainer Dietmar Fischer, Lars Storz-Renk, Tobias Trautmann, Oliver Oberkirch, Audenzio Maggiore, Michael Stopfkuchen, Stephan Gräßle, Marvin Weber, Betreuerin Sabrina Trinkl, Betreuerin Sabrina Boos, Torwarttrainer Thomas Lang, Michael Hornecker Sitzend von links: Brigitte Nägele, Thorsten Sillmann, Dimitri Bärwald, Felix Germer, Benjamin Storz, Martin Saum, Alexander Arndt, Dominik Schröder, Michael Büchner, Karsten Kranzer

7


Jugendfussball Statistik Saison 2009/2010 Jugendfussball - Statistik-Saison 2009/2010

Nimburger Str. 12 Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de www.bauzentrum-hess.de

Jugend Jugend

A A B B C B2 C2 C D C2 E Vorrunde D E Rückrunde E

Spiele Spiele 17 9 16 9 18 8 13 9 15 8 8 9 8 8

S S 4 3 12 8

Zusammen: Zusammen:

95 60

34 22

3 5 2 6 3 4 6

U U 1 1 2

1 1

N N 12 5 2 1 17 8 10 8 10 6 1 6 3 1

Punkte: Punkte: 13 10 38 24 1 0 9 1 15 6 19 9 13 19

6 3

55 35

108 69

Torverh.: Torverh.: 35 : 66 20 : 30 44 : 16 28 : 8 14 : 190 3 : 74 35 : 76 10 : 80 26 : 50 18 : 45 50 : 13 17 : 35 32 : 22 50 : 13 236 433 146 :: 285

1,2 1,2

2,48 2,43

1 1

1

Schnitt: Schnitt:

Differenz Differenz -31 -10 28 20 -176 -71 -41 -70 -24 -27 37 -18 13 37

4,6 4,8

Stand: 09.05.2010 Stand: 22.11.09 F-u.G F-u.G Jugend Jugend in in Turnierform Turnierform

Joachim Engler

SCHREINERMEISTER TELEFON: 07641 / 57 47 43 TELEFAX: 07641 - 57 47 64 TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TENINGEN

Schreinerei Einbau-Möbel ● Gipskartonwände und Decken ● Ungeziefervernichtung durch Hitzebehandlung in antiken Möbeln ●

BUSTOURISTIK

Kistenmacherei ● Transportkisten nach IPPC-Standard

Ihr leistungsstarker Reisepartner  Reiseprogramm  Vereinsfahrten  Schülerfahrten

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung ● ● ●

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten Gerüstbau und -verleih Farbenfachgeschäft

Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Firmeninhaberin: Frau Carmen Marko Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen Telefon 07641 - 85 90 · Fax 07641 - 57 00 33

Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion METZGEREI

Friedrich

Dufner

79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 8 8

33 33


32 07641-47958 / 0170-5286816 tgrafmueller@t-online.de 07641-54689 / 0151-21627192 0160-97496492 t.amann@suedbadenbus.de 0171/5646614 Ralf.Ernst@bass-tools.de

Di

Mo und Mi

Di und Do

Mo und Mi

Di und Do

Di und Do

Di und Do

Di u. Do

Tr-Tag

Teningen

Heimbach

Köndringen

17.30 Uhr

17.00 Uhr

17.15 Uhr

Köndringen

Teningen

17.30 Uhr

17.15 Uhr

Teningen

18.15 Uhr

Köndringen

Köndringen

18.00 Uhr

17 Uhr

Spielort

Zeit

Jugendleiter Gert Engler Tel.: 07641 – 53623 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Ralf Ernst

Tom Amann

G - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2003 und jünger

07641-54256 0170-1102463 martin.buderer@gmx.de

Martin Buderer

Fabian Grafmüller Dusty Storz-Renk

07461-571371 asfur02@t-online.de

Andreas Bauer

F - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2001 / 2002

0173-7176828

Alain Stockmayr

07641–55561 0172-2936030 c.depetri@spaeter.Viernheim.de

07641-47083 familie-frick@gmx.net

Sigi Frick

Claudio De Petri

07641-3904

07641-9679519 / 0171 2668437 0151 22666862 saidsahri@aol.com

Said Sahri Marcin Anulewicz

Klaus Nestler

Kontakt

Trainer

E - Jugend: Kleinstaffel 8 TV Köndringen mit Gastspieler vom SV Heimbach Jahrgang: 1999/ 00

Jahrgang: 1993 / 94 C - Jugend Bezirksliga SG Teningen / Köndringen / Heimbach Jahrgang: 1995 / 96 C II - Jugend Kleinfeld Staffel 2 SG Teningen / Köndringen / Heimbach Jahrgang: 1995 / 96 D - Jugend Kreisliga Nord SG Köndringen / Heimbach Jahrgang: 1997 / 98

Jahrgang: 1991 / 92 B - Jugend Kreisstaffel-Nord SG Köndringen / Teningen

Staffel/SG A - Jugend Kreisstaffel-Nord SG Köndringen / Teningen

Eltern

Eltern

Sabrina Schwer Lara De Petri

Heimo Grafmüller

Tanja Sartison

Carmen Lewandowski

Uwe Renk Thomas Grafmüller

Betreuer

JUGENDFUSSBALL Saison 2009/2010 Jugendfußball –- Trainingstage Trainingstage Saison 2009/10 Unser heutiger Gast: SV Heimbach Unser heutiger Gast: SV Heimbach

Der Spielerkader 2009/10 Vereinsinfo

Tor: Fabian Kunkler, Pascal Zehner Gründerjahr:

Abwehr: Christoph Kopp, Daniel Strittmatter, Sebastian Rees, Roberto Notaro, Moritz Kanzler, Julian Hug, Oliver Kölblin,

Mittelfeld: Andreas Ringwald, Karsten Bickel, Hannes Mühlemann, Tobias Link, Christian Bär, Lars Vossler, Mario Bliestle, Robert Fritzsche, Oliver Zigahn

Angriff: Stephan Schillinger, Ari Gashi, Vincent Lipschinski, Pierre Kühnle, Henning Frings Sportgelände:

Trainer: Karsten Bickel

Co-Trainer: Mario Rombach

Abteilung:

Trikotsponsor: Der Fliesenleger

1923

In der Landesliga seit Saison: Letzte Platzierung: 2008 8.Platz

Mannschaften: 2 Aktive

Jugendteams: F,E,D u. C-Jugend

Mitglieder: 301

Jugendliche: 43

2 Rasenplätze Fußball

Clubzeitung HHH

Cedes & Ernst Kölblin –

Hintere Reihe von links: Sebastian Rees, Christoph Kopp, Moritz Kanzler, Hannes Mühlemann, Stephan Schillinger, Tobias Link, Daniel Strittmatter

Mittlere Reihe von links: Torwarttrainer Uwe Rombach, Oliver Zigahn, Physiotherapeut Andy Schillinger, Julian Hug, Pierre Kühnle, Henning Frings, Andreas Ringwald, Robert Fritzsche, Co-Trainer Mario Rombach, Spielertrainer Karsten Bickel

Untere Reihe von links: Mario Bliestle, Christian Bär, Fabian Kunkler, Pascal Zehner, Sebastian Hug, Roberto Notaro, Ari Gashi

Es fehlen: Oliver Kölblin, Lars Vossler, Vincent Lipschinski,

9


Saison2009/10 2009/2010 LANDESLIGASüdbaden Südbaden–- Staffel Staffel IIII Saison – -LANDESLIGA Datum So 09.08.09 So 16.08.09 Mi 26.08.09 So 30.08.09 Fr 04.09.09 So 13.09.09 So 20.09.09 So 27.09.09 Sa 03.10.09 So 11.10.09 Sa 17.10.09 So 25.10.09 So 01.11.09 So 08.11.09 So 15.11.09 So 22.11.09

Heim Eintracht Stetten TV Köndringen TV Köndringen Rhodia Freiburg FC Emmendingen TV Köndringen FV Brombach TV Köndringen FC Zell TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen Steinen-Höllstein TV Köndringen

So 29.11.09 So 06.12.09 Sa 20.03.10 Sa27.03.10 Sa 03.04.10 Mo 05.04.10 So 11.04.10 So 18.04.10 Mi 21.04.10 So 25.04.10 So 02.05.10 Sa 08.05.10 Mi 12.05.10 Sa 15.05.10 Sa 22.05.10 Sa 29.05.10

TV Köndringen SV Waldkirch TV Köndringen FV Herbolzheim TV Köndringen TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen FV Sasbach FC Denzlingen 2 TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Opfingen

Gast Tore 1:3 TV Köndringen 3:1 SV Waldkirch 2:3 FV Sasbach 1:4 TV Köndringen 3:1 TV Köndringen 0:2 FV Herbolzheim 7:0 TV Köndringen 1:2 Bahlinger SC 2 0:2 TV Köndringen 3:3 FC Denzlingen 2 4:1 TV Köndringen 2:4 SV Munzingen 3:1 TV Köndringen 3:1 FC Teningen 1:0 TV Köndringen 2:1 SV Opfingen RÜCKRUNDE 5:1 Eintracht Stetten 4:1 TV Köndringen FC Emmendingen 1 : 4 1:1 TV Köndringen 1:0 FV Brombach 3:2 Rhodia Freiburg 1:2 TV Köndringen 2:2 FC Zell 0:0 TV Köndringen 3:1 TV Köndringen 4:0 Freiburger FC 3:0 TV Köndringen SV Heimbach 19.00 TV Köndringen 15.30 Steinen-Höllstein 15.30 TV Köndringen 15.30

Die TVK - Jugend - Fußballseite TVK - Jugend - Fußballseite

TVK - Torschützen D. Bärwald, O. Oberkirch, C. Fischer O. Oberkirch 2, C. Geissler K.Kranzer, C. Fischer C.Fischer 3, Oberkirch F. Braun

Ehrenmitglied Helmut Fischer Jugendleiter 1990-2010

C. Fischer Oberkirch 2 C. Fischer, O. Oberkirch, F. Germer D. Fischer C. Fischer, Oberkirch Kranzer Oberkirch, Maggiore, Geissler

Neuer Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641 53623 E-Mail: Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

D. Fischer, C. Fischer D. Fischer 2, C. Fischer, Maggiore, Bärwald Sillmann Weber Oberkirch Oberkirch Oberkirch 2, Betting Sillmann, C. Fischer Bärwald, Sillmann Geissler Oberkirch 3, Bärwald

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2009/10 Name

Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Braun Freddy Büchner Michael Fischer Christian Fischer Felix Fischer Dietmar Geissler Clemens Germer Felix Gräßle Stefan Kassasir Issam Kranzer Karsten Lang Thomas Maggiore Audenzio Oberkirch Oliver Saum Martin Schätzle Felix Sillmann Thorsten Storz Benny Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Trautmann Tobias Weber Marvin

Einssätze 27 24 9 9 25 26 3 10 22 14 26 9 21 1 22 25 1 12 28 3 15 18 16 23

Ein-

Aus-

Wechslung 1 3 9 1 3 1 5 7 7 3 3 6 8 11 8 2 1 4 3 11 7 1 12 6 2 2

Tore

Gelb Rot

Rote Karte

Saisonbeginn

32 24

4 1 1 2

1

11 4 2 1 1

150 79 127 129 56

316

2

79

2 16

32

2 4

1

3 6 1 4

Spiele für den TVK

2 3 13

30 217 9 99 22 34

aktuell

59 48 9 159 104 153 132 66 22 14 342 9 100 1 22 57 1 12 58 220 24 117 38 57

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

2

6 1 1

3 21 3 28

32 32 2 1

Liebe Fußballfreunde, vor einer Woche war die Jugendversammlung und anschließend die Generalversammlung der Fußballabteilung des TV Köndringen mit Neuwahlen. Ich selbst stellte mich nach 20 Jahren nicht mehr zur Wahl des Jugendleiters, neu gewählt zum Jugendleiter wurde Gert Engler. Sein Stellvertreter wurde Said Sahri. Die bisherige Schriftführerin Ute Buderer wurde für die nächsten 2 Jahre wieder gewählt. Da ich selbst im Vorfeld immer wieder gesagt habe, daß ich mich zurück ziehen werde, um zur Ruhe zu kommen, ließ mein Fußballer-Herz es dann einfach nicht zu. So werde ich doch noch in Hintergrund dabei sein u. werde das Amt des Jugend-Kassiers ausüben, Spielerpässe und die Post für die Jugend erledigen. Zum Beisitzer wurden Lara De Petri u. Sabrina Schwer und zum Jugendvertreter Jannik Hoffmann gewählt. Zur Versammlung erschienen viele Freunde des Fußballs, besonders zu erwähnen sind die Jugendspieler, um mich aus meinem Amt zu verabschieden. Unter anderem auch der Gesamtvorstand Michael Kaiser, sein Stellvertreter u. neuer Abteilungsleiter Harald Meier, der neue sportliche Leiter Bernd Schmidt u. Spielausschußvorsitzender u. „alte Förderkreisvorsitzende“ Thorsten Kranzer. Der neue Jugendleiter Gert Engler ist auch gleichzeitig der neue Förderkreisvorsitzende. Besonders gefreut habe ich mich über meinen Nachbarn u. 1.Vorsitzenden des SV Heimbach Bruno Trenkle, meine langjährigen Weggefährten der Spielgemeinschaften vom FC Teningen Peter Welz (Kreisrat, Bezirkspressewart u. TVKMitglied) und vom SV Heimbach Jürgen Kupzyk-Cavedon. An dieser Stelle darf ich mich bei allen Personen, die an diesem Tag um mich herum waren recht herzlich bedanken, besonders beim SV Heimbach für das Weinpräsent mit einem Gutschein sowie die darin stehenden Dankesworte für meine Verdienste auch um den Jugendfußball des SV Heimbach.

17 16

18

11

2 27

2 48

6

1

In der Hauptversammlung wurde ich dann noch zum Ehrenmitglied des TVK ernannt und ein „für mich aufregender Abend“ wurde spät nach Mitternacht beendet. Meinem Nachfolger Gert Engler wünsche ich viel Spaß mit seiner neuen Aufgabe, allzeit gute Nerven ( die wird er brauchen ) und immer eine glückliche Hand im Sinne der Kinder und Jugendlichen.

Helmut Fischer 1

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand 09.05.2010 10

31


Tabelle Landesliga – Saison 2009/10

Tabelle LANDESLIGA Landesliga -- Saison Saison 2009/2010 Tabelle Landesliga Tabelle - Saison2009/2010 2009/2010 Platz Mannschaft Platz Mannschaft Platz 1. Mannschaft 1.Bahlinger Bahlinger SC SC 22 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

Die beste beste Art Art zu zu trainieren? trainieren? Die Mit Verstand! Verstand! Mit TrainierenSie Sieeffektiver effektiverund undzielgenauer, zielgenauer,reduzieren reduzieren Trainieren SieIhr IhrGewicht Gewichtund und verbessern verbessernSie Siedurch durch Sie intelligentes,gesundheitsorientiertes gesundheitsorientiertesFitnesstraining Fitnesstraining intelligentes, Kraft,Ausdauer Ausdauerund undBeweglichkeit. Beweglichkeit.Für Fürgeschulte geschulte Kraft, Anleitungund undmotivierende motivierendeBetreuung Betreuungsorgen sorgen Anleitung erfahreneund undgut gutausgebildete ausgebildeteTrainer Trainerwie wieOliver Oliver erfahrene Röderer,Diplomsportlehrer Diplomsportlehrerbei beiRückgrat Rückgratseit seit2000. 2000. Röderer,

Emmendingen TT07641/48873 07641/48873 Emmendingen Kenzingen TT07644/928614 07644/928614 Kenzingen www.rueckgrat-sport.de sport.de www.rueckgrat-

SV Waldkirch 2.FC FC Steinen-Höllstein 2. Steinen-Höllstein Bahlinger SC 2 3.SV SV Heimbach Heimbach 3. FC Teningen 4.SV SV Munzingen Munzingen 4. Freiburger FC 5.SV SV Waldkirch Waldkirch 5. FC Emmendingen 6.Freiburger Freiburger FC 6. FC SV Munzingen 7. FC Teningen 7. FC Teningen FV Brombach 8. FV Brombach 8. FV Brombach FC Steinen-Höllstein 9.FV FV Herbolzheim 9. Herbolzheim FC Zell 10. FC Emmendingen 10. Emmendingen SVFC Heimbach SVSV Rhodia Freiburg 11. SV Opfingen 11. Opfingen FV Herbolzheim 12.TV TV Köndringen Köndringen 12.

Sp. gg Sp. Sp. 16 g 12 16 12 29 28 28 28 28 28 28 29 28 28 28 28

13. 13. TVFC Köndringen 13. FC Zell Zell

28

14. 14. SVSV Opfingen 14. SV Rhodia Freiburg Freiburg Rhodia 15. 15. FV Sasbach 15.FV FV Sasbach Sasbach 16. FC Denzlingen 2 15.FC FC Denzlingen Denzlingen 22 15. 17. FC Eintracht Stetten 17.FC FC Eintracht Eintracht Stetten Stetten 17.

29 28 28 29

1511 11 15 99 16 99 14 77 12 13 88 13 88 13 77 12 77 12 55 13 66 16 11 66 16 16 11 55 16 16 9 55 16 15 9 44 15 9 16 16 44 2 16 16 11 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 15 15 16 16 16 16 16 16 16 16

vv

007 333 0 22 3 66 8 115 005 335 227 66 332 114

7 10 12 11 8 10 10 11 9 10 13 99 13 88 13 99 13 77 12 14 10 10 23 12 12

4 33 227 447 5 22 4 33

33 55 44 55 33 77 77 66 77 55 77

Torverh. Differenz Differenz Punkte Punkte Torverh. v 51:25 Torverh. Differenz Punkte 51:25 26 37 26 37 59:41 23:20 23:20 69:49 34:28 34:28 50:40 39:23 39:23 56:52 26:18 26:18 58:45 34:30 34:30 53:40 31:25 31:25 48:36 29:24 29:24 37:44 31:28 31:28 45:41 30:27 30:27 49:49 56:52 31:34 31:34 53:49 28:37 28:37

33 18 66 20 10 16 16 4 88 13 44 13 66 12 55 -7 33 4 33 0 -3 4 -3 -9 4 -9

3352 33 3048 30 48 29 29 45 27 27 44 2544 25 2444 24 2444 24 2343 23 2142 21 2141 21 1937 19

49:58 25:31 25:31 48:56 25:35 25:35 36:47 18:32 18:32 61:64 29:40 29:40 36:100 27:54 27:54

-6 -9 -6 -10-8 -10 -14-11 -14 -3 -11 -11 -64 -27 -27

1837 18 1734 17 1634 16 32 14 14 10 66

Drei Punkte Punkte für für den den TVK: TVK: Drei Wir drücken drücken die die Daumen! Daumen! Wir

Der beste beste Zeitpunkt Zeitpunkt zu zu starten? starten? JETZT! JETZT! Der Am besten besten gleich gleich Tasche Tasche packen packen und und Am Monate das das Rückgrat Rückgrat testen testen für für 99 99 Euro. Euro. 22 Monate

Wolfgang, Martin Martin und und Beate Beate Weiler Weiler Wolfgang,

Bauunternehmen Bauunternehmen Wennbei beiIhrem IhremBau Bau Wenn nichtsschief schieflaufen laufen nichts soll,dann dannsetzen setzenSie Sie soll, aufunsere unsereErfahrung Erfahrung auf undKompetenz Kompetenz!! und

Richtungsweisendin in Richtungsweisend Preisund undDesign: Design: Preis Unkonventionell.Frech. Frech. Unkonventionell. Außenschlichte schlichteSchönheit Schönheit Außen innenraffinierte raffinierteTechnik. Technik. --innen Jetztbei beiuns: uns: Jetzt •• • •• • • •• • Freiburger FreiburgerFachmarkt FachmarktSanitär SanitärHeizung Heizung • • •• • •• • • • Jechtinger Straße 7 79111 Freiburg Jechtinger Straße 7 79111 Freiburg • • •••••• •••••• Tel.:0761/44451 0761/44451 Fax: Fax:0761/44461 0761/44461 Tel.: •••• • • • • •• www.ffsh.de e-mail: e-mail:info@ffsh.de info@ffsh.de www.ffsh.de • •• •

FACHMARKT MARKT FACH Tullastraße55· ·79331 79331Teningen Teningen Tullastraße Tel.0076 7641 41/ /91 9140 4010 10· ·Fax Fax91 9140 401111 Tel. www.weilerundsoehne.de www.weilerundsoehne.de info@weilerundsoehne.de info@weilerundsoehne.de

30 30 30

uu u 11

11 11 11


Weingut & Brennerei Mößner

Endlich ein Hybrid für alle.

Inh. Eva Burtsche Heimbacher Str. 3 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641/2808 Fax 54003

Der neue Honda Insight.

Assist – per Knopfdruck in den Energiesparmodus • Eco Komfortabel – Platz für 5 Personen und jede Menge Gepäck • Umweltfreundlich Euro 5 Norm mit nur 101 g/km CO -Ausstoß • Effizient – nur 4,4 –Liter Verbrauch auf 100 km • ab Schon 0 €* 19.55 ®

2

Wein Sekt Edelbrände Likör Weinproben Geschenkideen

e-mail: info@weingutmoessner.de

Mehr als Mode ! Ob Neubau oder Renovierung - ein Bad vom Fachmann -

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,6-4,7/außerorts 4,2-4,5/kombiniert 4,4-4,6. CO2-Emission in g/km: 101-105, gemessen nach 1999/100/EG.

Blochmattenstraße 4 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41-92 56-0 · Telefax 0 76 41 - 5 24 73 www.rees-haustechnik.de

*Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Motor Europe (North) GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Auf den Service kommt es an!

Ihre Kommunikation in einer Hand

Gewerbegebiet – Malterdingen

Tel: 07644 / 1414 Fax: 6592 Industriestr. 11 – Gundelfingen

Tel: 0761 / 5853205 Fax: 5899176

www.mysh.de

Testen Sie uns – die Spezialisten in Ihrer Nähe! Beratung • Verkauf • Reparatur • Ersatzteile • Finanzierung • Hol- u. Bring-Service

SH business communications . SH-Allee 1 . 79336 Herbolzheim . fon +49 7643 8006 0 . info@mysh.de Ihr Ansprechpartner: Thorsten Kranzer 0171 484 90 58 12 12

www.krumm-landtechnik.de

-

info@krumm-landtechnik.de

29 29


Pinnboard Pinboard

Spielbericht -– 1. I Mannschaft Spielberichte Mannschaft Nachtrag zum Spiel: FC Denzlingen II – TV Köndringen 3:1 ( 2:0 ) Da waren sie also wieder, die allzeit so beliebten Parolen, die TVK-Spieler hätten sich nicht genügend angestrengt, die nötige Einstellung vermissen lassen und wohl nicht erkannt, wie wichtig gerade ein Sieg in Denzlingen gewesen wäre! In der Bundesliga ist das dann wohl der Moment, wo der Fan sich vor den Mannschaftsbus setzt und von den Verantwortlichen Erklärung verlangt! Denzlingen war in der Lage für dieses Spiel 5 Spieler aufzubieten, die in dieser Saison schon 60 Einsätze in der Oberliga vorzuweisen hatten! Denzlingen hatte dadurch nicht nur an Qualität einen Vorteil sondern auch was Selbstvertrauen anbelangt ein deutliches Plus, Köndringen wirkte dagegen überspielt und kraftlos. Dem TVK fehlt vorallem die Konstanz. Aber genau diese kann man von dem einen oder anderen Spieler nicht erwarten! Und das zeigt am Besten das Beispiel Felix Schätzle. Nach einer fast zwei jährigen Verletzungspause und ein Dutzend Spiele in der

Reserve, soll er jetzt die Ausfälle von Tobias und Stefan Trautmann kompensieren. Das ist nahezu kaum möglich. So liegen in solch einem Fall tolle Leistungen wie in Bahlingen dicht neben schwächeren Vorstellungen. Ebenso läßt der dünne Kader es nicht zu, daß Spieler, die dringend mal eine Pause benötigen würden, um wieder in Form zu kommen, diese auch nehmen können! So quält man sich trotz Formtief durch 90 Minuten ohne Chance zu körperliche u. geistige Frische zu gelangen! Nein am nötigen Willen oder an der Einstellung hat es nicht gelegen, daß der TVK in Denzlingen das Nachsehen hatte! Köndringen wird bis zum Schluß um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Ob man es schafft wird davon abhängen, wie oft es der Mannschaft gelingt 100% auf dem Platz zu geben! 100% Leistung, Selbstvertrauen und 100% an Personal! Bernd Schmidt

TV Köndringen – Freiburger FC 4:0 (2:0) Der Tradiotionsverein aus Freiburg kam mit der Vita der besten Auswärtsmannschaft zum TVK an die Elz. Die zahlreichen Zuschauer hatten das Glück, ein hervorragendes Fußballspiel geboten zu bekommen! Der Gast präsentierte sein technisch hohes Tempospiel und der TVK versuchte aus einer kompakten Defensive zu kontern. So ergab sich natürlich eine Begegnung in der die Freiburger den häufigeren Ballbesitz hatten aber der TVK bei seinen Aktionen etwas mehr Platz auf dem Feld vorfand. Trotz aller optischen Überlegenheit des Gegners hatte Arndt im Tor weitaus weniger zu tun als zuletzt. Und wann immer sich die Möglichkeit bot einen Gegenangriff zu starten, tat das der TVK jedoch mit einer Zielstrebigkeit wie sie zuletzt oft

fehlte. Oberkirch und Bärwald waren vom FFC nicht auszuschalten. Und als Bärwald nach 25 Minuten verletzt vom Feld mußte hatte er kurz vorher sein Team in Führung gebracht. Und auch Kranzer der für ihn aufs Feld kam, war richtig gut drauf. Durch seine Vorarbeit in der 36.Min. konnte Oberkirch auf 2:0 erhöhen! Und überhaupt wurden Kranzer u. Oberkirch in diesem Spiel zum kongenialen Paar. Der eine spielte die Pässe, der andere erzielte die Tore. Und da es am Ende insgesamt 3 Stück waren, kam der TVK zu einem klaren 4:0 Heimsieg. Der FFC enttäuschte dagegen vorallem in der Offensive und blieb den Beweiß seiner Stärke schuldig. Bernd Schmidt

Munzingen bleibt Angstgegner Nummer eins für den TVK

SV Munzingen - TV Köndringen 3:0 ( 1:0 ) Es bleibt dabei: der TV Köndringen ist und bleibt ein gern gesehener Gast beim SV Munzingen, denn gewöhnlich ist die Siegerfrage für die TVKAnhänger (so fern sie überhaupt noch an den Tuniberg reisen) schon vor dem Spiel geklärt. Auch dieses Mal setzte es eine klare 0:3-Niederlage für das Team von Trainer Volker Baer, die auch leicht höher hätte auffallen können.Obwohl der gastgebende SV Munzingen auch einige Ausfälle zu verkraften hatte, wurde gerade in Halbzeit zwei der große Unterschied zum TVK deutlich. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zeigten die Gastgeber ein aggressives Zweikampfverhalten und eine hohe Laufbereitschaft – der Siegeswille war unverkennbar. In der ersten Hälfte konnte Köndringen noch Paroli bieten, doch die wenigen 28

Torchancen durch Oberkirch und Geißler vergeben. Unglücklich dann sicher der Zeitpunkt des Führungstreffers für Munzingen kurz vor dem Halbzeitpfiff. Wer nach dem Wechsel ein energisches Aufbäumen beim TVK erwartet hatte, wurde bitter enttäuscht. Lediglich ein Pfostentreffer von Lars Storz-Renk kurz vor Spielende war beim Stand von 0:3 noch zu notieren. Munzingen bleibt also Angstgegner Nummer eins für den TVK. Aufstellung: Arndt, Büchner (T. Trautmann), Gräßle, Weber (Chr. Fischer), Schätzle, StorzRenk, Geisler, Sillmann, Kassasir, Kranzer (Maggiore), Oberkirch. Tore: 1:0 (45.), 2:0 (63.), 3:0 (78.) Oliver König

13


Martina Bastian, Marketing

Wir machen Bewegung stark.

FLIESEN

badenova bewegt als sportlicher Partner mit Engagement Schulen und Vereine in unserer Region. Und ist mit Energie dabei. Schon seit Jahren. Tag für Tag.

badenova.de

FACHMARKT FACHGESCHÄFT

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Hildenbrand - Kern

e.K.

Am Elzdamm 34 · 79312 Emmendingen TELEFON 07641-5964 · FAX 07641-7058 E-MAIL: hildenbrand-kern@t-online.de

14 14

27 27


Impressionen - TVKFrauen Frauen -- FC 3 : 13 : 1 Impressionen - TVK FCSimonswald Simonswald

LANDESLIGA Südbaden Südbaden -- Staffel Staffel IIII -- Saison Saison 2009/20010 2009/2010 LANDESLIGA 1. Spieltag - 07.-13.08.09 Opfingen - Emmendingen Heimbach - Bahlinger SC2 Teningen - Brombach Munzingen - Zell Steinen-Höl. - Herbolzheim Eintra. Stetten - Köndringen Waldkirch - Sasbach Freiburger FC - Denzlingen 2 2. Spieltag - 14.-19.08.09 Rho. Freiburg - Freiburger FC Denzlingen 2 - Munzingen Emmendingen - Eintra. Stetten Herbolzheim - Opfingen Zell - Heimbach Köndringen - Waldkirch Brombach - Steinen-Höl. Bahlinger SC2 - Teningen 3. Spieltag - 21.-23.08.09 Steinen-Höl. - Bahlinger SC2 Munzingen - Freiburger FC Teningen - Zell Rho. Freiburg - Sasbach Heimbach - Denzlingen 2 Opfingen - Brombach Eintra. Stetten - Herbolzheim Waldkirch - Emmendingen 4. Spieltag - 26.08.09 Freiburger FC - Heimbach Munzingen - Rho. Freiburg Köndringen - Sasbach Herbolzheim - Waldkirch Brombach - Eintra. Stetten Bahlinger SC2 - Opfingen Zell - Steinen-Höl. Denzlingen 2 - Teningen 5. Spieltag - 29./30.08.09 Teningen - Freiburger FC Rho. Freiburg - Köndringen Sasbach - Emmendingen Heimbach - Munzingen Steinen-Höl. - Denzlingen 2 Opfingen - Zell Eintra. Stetten - Bahlinger SC2 Waldkirch - Brombach 6. Spieltag - 04.-06.09.09 Emmendingen - Köndringen Freiburger FC - Steinen-Höl. Herbolzheim - Sasbach Munzingen - Teningen Heimbach - Rho. Freiburg Bahlinger SC2 - Waldkirch Zell - Eintra. Stetten Denzlingen 2 - Opfingen 7. Spieltag - 11.-13.09.09 Teningen - Heimbach Eintra. Stetten - Denzlingen 2 Rho. Freiburg - Emmendingen Sasbach - Brombach Köndringen - Herbolzheim Steinen-Höl. - Munzingen Opfingen - Freiburger FC Waldkirch - Zell 8. Spieltag - 19./20..09 Freiburger FC - Eintra. Stetten Teningen - Rho. Freiburg Herbolzheim - Emmendingen Munzingen - Opfingen Heimbach - Steinen-Höl. Brombach - Köndringen Bahlinger SC2 - Sasbach Denzlingen 2 - Waldkirch 9. Spieltag - 26./27.09.09 Emmendingen - Brombach Rho. Freiburg - Herbolzheim Sasbach - Zell Köndringen - Bahlinger SC2 Steinen-Höl. - Teningen Opfingen - Heimbach Eintra. Stetten - Munzingen Waldkirch - Freiburger FC

26

4:4 4:6 0:2 2:3 0:4 1:3 0:0 2:4 0:3 1:5 8:3 1:3 0:1 3:1 1:0 6:2 1:4 2:0 3:1 4:1 4:3 3:2 3:5 1:1 1:5 2:1 2:3 1:2 4:2 4:0 1:0 0:2 1:2 1:4 0:0 1:0 2:1 3:2 1:6 0:2 3:1 1:2 0:1 1:4 4:1 0:3 2:2 0:2 3:2 2:2 0:4 1:1 0:2 3:1 3:1 5:1 4:1 0:1 1:1 2:1 0:2 7:0 6:1 1:2 0:0 3:1 1:1 1:2 1:0 2:3 2:2 1:1

10. Spieltag - 03./04.10.09 Teningen - Opfingen Steinen-Höl. - Rho. Freiburg Zell - Köndringen Munzingen - Waldkirch Heimbach - Eintra. Stetten Brombach - Herbolzheim Bahlinger SC2 -Emmendingen Denzlingen 2 - Sasbach 11. Spieltag - 10./11.10.09 Emmendingen - Zell Herbolzheim - Bahlinger SC2 Waldkirch - Heimbach Rho. Freiburg - Brombach Sasbach - Freiburger FC Köndringen - Denzlingen 2 Opfingen - Steinen-Höl. Eintra. Stetten - Teningen 12. Spieltag - 17./18.10.09 Freiburger FC - Köndringen Munzingen - Sasbach Teningen - Waldkirch Zell - Herbolzheim Steinen-Höl. - Eintra. Stetten Opfingen - Rho. Freiburg Bahlinger SC2 - Brombach Denzlingen 2 - Emmendingen 13. Spieltag - 24./25.10.09 Emmendingen - Freiburger FC Herbolzheim - Denzlingen 2 Rho. Freiburg - Bahlinger SC2 Sasbach - Heimbach Köndringen - Munzingen Brombach - Zell Eintra. Stetten - Opfingen Waldkirch - Steinen-Höl. 14. Spieltag - 31.10./01.11.09 Freiburger FC - Herbolzheim Munzingen - Emmendingen Teningen - Sasbach Heimbach - Köndringen Opfingen - Waldkirch Eintra. Stetten - Rho. Freiburg Zell - Bahlinger SC2 Denzlingen 2 - Brombach 15. Spieltag - 07./08.11.09 Emmendingen - Heimbach Herbolzheim - Munzingen Rho. Freiburg - Zell Sasbach - Steinen-Höl. Köndringen - Teningen Brombach - Freiburger FC Bahlinger SC2 - Denzlingen 2 Waldkirch - Eintra. Stetten 16. Spieltag - 14./15.11.09 Freiburger FC - Bahlinger SC2 Teningen - Emmendingen Denzlingen 2 - Zell Munzingen - Brombach Heimbach - Herbolzheim Steinen-Höl. - Köndringen Opfingen - Sasbach Waldkirch - Rho. Freiburg 17. Spieltag - 21./22.11.09 Emmendingen - Steinen-Höl. Herbolzheim - Teningen Rho. Freiburg - Denzlingen 2 Sasbach - Eintra. Stetten Köndringen - Opfingen Brombach - Heimbach Bahlinger SC2 - Munzingen Zell - Freiburger FC 18. Spieltag -28./29.11.09 Herbolzheim - Steinen-Höl. Emmendingen - Opfingen Denzlingen 2 - Freiburger FC Zell - Munzingen Bahlinger SC2 - Heimbach Brombach - Teningen Köndringen - Eintra. Stetten Sasbach - Waldkirch

6:1 2:1 0:2 1:1 2:1 0:2 3:0 2:1 2:1 1:0 1:1 0:1 2:3 3:3 1:2 1:2 4:1 7:0 3:0 3:2 3:1 1:1 4:2 2:1 3:1 4:3 4:4 4:0 2:4 2:2 2:1 2:0 4:1 3:0 2:0 3:1 1:1 3:4 0:1 1:3 1:1 1:3 1:2 0:1 3:1 0:3 2:1 4:1 4:1 3:0 4:3 4:1 1:1 1:0 4:1 2:1 2:3 4:1 2:1 2:1 2:1 1:2 2:0 3:0 3:0 0:0 2:3 3:0 2:0 0:1 5:1 4:1

19. Spieltag - 05./06.12.09 Freiburger FC - Rho. Freiburg Teningen - Bahlinger SC2 Waldkirch - Köndringen Eintra. Stetten - Emmendingen Opfingen - Herbolzheim Steinen-Höl. - Brombach Heimbach - Zell Munzingen - Denzlingen 2 20. Spieltag - 12./13.12.09 Freiburger FC - Munzingen Denzlingen 2 - Heimbach Zell - Teningen Herbolzheim - Eintra. Stetten Emmendingen - Waldkirch Sasbach - Rho. Freiburg Bahlinger SC2 - Steinen-Höl. Brombach - Opfingen 21. Spieltag - 06./07.03.10 Waldkirch - Herbolzheim Teningen - Denzlingen 2 Heimbach - Freiburger FC Rho. Freiburg - Munzingen Sasbach - Köndringen Eintra. Stetten - Brombach Opfingen - Bahlinger SC2 Steinen-Höl. - Zell 22. Spieltag - 13./14.03.10 Emmendingen - Sasbach Freiburger FC - Teningen Köndringen - Rho. Freiburg Munzingen - Heimbach Denzlingen 2 - Steinen-Höl. Zell - Opfingen Bahlinger SC2 - Eintra. Stetten Brombach - Waldkirch 23. Spieltag - 20./21.03.10 Teningen - Munzingen Köndringen - Emmendingen Eintra. Stetten - Zell Steinen-Höl. - Freiburger FC Rho. Freiburg - Heimbach Sasbach - Herbolzheim Waldkirch - Bahlinger SC2 Opfingen - Denzlingen 2 24. Spieltag - 27./28.03.10 Emmendingen - Rho. Freiburg Herbolzheim - Köndringen Freiburger FC - Opfingen Brombach - Sasbach Heimbach - Teningen Munzingen - Steinen-Höl. Denzlingen 2 - Eintra. Stetten Zell - Waldkirch 25. Spieltag - 03.04.10 Emmendingen - Herbolzheim Sasbach - Bahlinger SC2 Eintra. Stetten - Freiburger FC Opfingen - Munzingen Steinen-Höl. - Heimbach Rho. Freiburg - Teningen Köndringen - Brombach Waldkirch - Denzlingen 2 26. Spieltag - 10./11.04.10 Herbolzheim - Rho. Freiburg Zell - Sasbach Teningen - Steinen-Höl. Munzingen - Eintra. Stetten Freiburger FC - Waldkirch Bahlinger SC2 - Köndringen Brombach - Emmendingen Heimbach - Opfingen 27. Spieltag - 17./18.04.10 Herbolzheim - Brombach Emmendingen - Bahlinger SC2 Waldkirch - Munzingen Eintra. Stetten - Heimbach Opfingen - Teningen Rho. Freiburg - Steinen-Höl. Köndringen - Zell Sasbach - Denzlingen 2

1:4 2:1 4:1 1:3 1:1 2:2 1:1 3:5 4:1 2:2 3:1 6:1 2:4 4:1 3:1 4:0 1:3 3:2 1:2 1:2 0:0 1:0 1:1 1:1 2:0 2:0 3:2 1:1 0:0 2:0 4:0 3:2 1:0 1:4 0:1 0:2 2:0 1:0 3:1 3:1 0:1 1:1 0:0 2:1 0:2 0:0 5:1 2:1 3:2 3:1 1:4 0:1 2:0 1:0 1:0 3:2

28. Spieltag - 24./25.04.10 Freiburger FC - Sasbach Teningen - Eintra. Stetten Brombach - Rho. Freiburg Denzlingen 2 - Köndringen Zell - Emmendingen Bahlinger SC2 - Herbolzheim Steinen-Höl. - Opfingen Heimbach - Waldkirch 29. Spieltag - 30.04./02.05.10 Waldkirch - Teningen Herbolzheim - Zell Emmendingen - Denzlingen 2 Köndringen - Freiburger FC Sasbach - Munzingen Eintra. Stetten - Steinen-Höl. Rho. Freiburg - Opfingen Brombach - Bahlinger SC2 30. Spieltag - 07./08./12.05.10 Heimbach - Sasbach Munzingen - Köndringen Freiburger FC - Emmendingen Denzlingen 2 - Herbolzheim Steinen-Höl. - Waldkirch Bahlinger SC2 - Rho. Freiburg Zell - Brombach Opfingen - Eintra. Stetten 31. Spieltag - 13.05.10 Köndringen - Heimbach Waldkirch - Opfingen Herbolzheim - Freiburger FC Emmendingen - Munzingen Sasbach - Teningen Rho. Freiburg - Eintra. Stetten Bahlinger SC2 - Zell Brombach - Denzlingen 2 32. Spieltag - 15./16./17.05.10 Teningen - Köndringen Zell - Rho. Freiburg Steinen-Höl. - Sasbach Heimbach - Emmendingen Munzingen - Herbolzheim Freiburger FC - Brombach Eintra. Stetten - Waldkirch Denzlingen 2 - Bahlinger SC2 33. Spieltag - 21./22./24.05.10 Emmendingen - Teningen Sasbach - Opfingen Brombach - Munzingen Herbolzheim - Heimbach Köndringen - Steinen-Höl. Rho. Freiburg - Waldkirch Zell - Denzlingen 2 Bahlinger SC2 - Freiburger FC 34. Spieltag - 29.05.10 Denzlingen 2 - Rho. Freiburg Eintra. Stetten - Sasbach Opfingen - Köndringen Steinen-Höl. - Emmendingen Teningen - Herbolzheim Heimbach - Brombach Munzingen - Bahlinger SC2 Freiburger FC - Zell

1:1 5:0 2:0 3:1 3:2 2:5 3:1 2:5 2:0 0:1 4:4 4:0 2:0 2:2 5:1 0:0 2:1 3:0 1:4 3:0 1:3 2:5 1:2 5:1

0:4 0:0 2:0 3:0 2:4 1:2 1:2 3:1 1:3 2:0 0:0 0:3 4:0 5:2 2:2 1:3

15


Spielbericht -– 2. Mannschaft Eine besinnliche wünscht ... Spielbericht IIZeit Mannschaft Eine besinnliche Zeit wünscht....

Ein Gedicht zu Weihnachten Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit viel Kerzenlicht und Heiterkeit. Und dass der Schein der Zeit erwache aus der Dunkelheit. Blechbearbeitung | Behälterbau | Apparatebau | Schweißbaugruppen | Wannen aus Stahl/Edelstahl/Alu | Maschinenverkleidungen | Montagebaugruppen

Lichterglanz und süsser Duft liegen leicht in dieser Luft. Leg dein eignes Reich in diese Welt Sie br aucht es - grad in dieser Zeit.

Pulverbeschichten •

Lackieren •

Sand- und Glasperlstrahlen

Testen Sie unsere Leistungsfähigkeit KLB Blech in Form GmbH – Lösungen in Metall | Holzmattenstraße 1–3 | 79336 Herbolzheim | Tel.: 07643/91020 | Fax: 07643/4424 | www.klb-kuri.de

Gaststätte

Vielen Dank Sitzend von links: Abteilungsleiter Bernd Schmidt, Trainer Volker Baer, Frank Drumm, Max Schindler, Ralf Huber, Felix Schätzle, Samedin Selani, Betreuer Wolfgang Drüssel, Schiedsrichterbetreuer Helmut Fischer, Betreuer Udo Santa, Spielausschuss Thorsten Kranzer an ALLE Sitzend von links: Andreas Hoffmann, Christian Keller, Mathias Stelz, Tobias Stettner, Martin Saum, Yvo Bührer, Vincenzo Alfonso, Steffen Voigt, Fabian Grafmüller Spieler, Trainer, Es Fehlen: Felix Fischer, Kevin Fuchs, Frederik Heisler, Said Sahri,Helfer, Fabian Schmidt

SC

79331 Teningen

( 1:1 )

TV Köndringen Die TVK Reserve mußte unter der Woche nach Neuershausen reisen, um gegen den SC fürvor Eure Unterstützung im JahrFrage: 2009 ! Werden genügend Spieler March anzutreten. Bis 30 Min. Spielbeginn die bange da sein? Einer kommt nicht, zwei sagen ab. Aber es sind 11! In der Spielvorbereitung ist der Trainer Gert Engler gefragt: Zuerst wird sein gegnerische Vielleicht gibt es schönere Zeiten - aber diese jo istnimmi die unsere. Kollege verunsichert: „ He Mario (Mario Gerber), dü spielsch mit, so wie dii Triko (Jean Paul Sartre) spannt!“ und dann wird das eigene Team motiviert: „Männer, ich hab do no nie verlore!“ Und dann ging es los. 5 TVK Fans waren da. Papa Alfonso, Vorstand Schmidt und uns auch in Zukunft genießen ! da sie im Torhüterfrau mit ihren Lass zweit sie Hunden. Zuerst hatten gemeinsam die Tiere ihren Spaß, angrenzenden Wald spazieren gehen durften. Aber dann hatten alle ihre Freude. Der SC March schoß sich natürlich die Füße „blutig“ und hatte 30 gefühlte Torchancen. Wir wünschen einoder frohes und Und Torhüter Martin Aber die Köndringer kämpften, als gingeEuch es umallen alles nichts. Eichholz erwischte einen ganz besonderen Tag. Marchs Führung nach 9 Minuten glich gesegnetesaus. Weihnachtsfest Christian Fischer nach einer Viertelstunde Und das sollte auch der Endstand sein. Am Ende bejubelten auch die heimischen Zuschauer die Leistung des TVK. Denn die war nicht nur voller Moral und Leidenschaft Auftreten war bemerkenswert. u. ein sondern gesundesauch und das erfolgreiches Papa Alfonso wollte eigentlich zur Halbzeit wieder gehen, konnte aber zum Ende kaum noch ruhig Sitzen. Ein tolles Erlebnis fürJahr alle! 20 Dieses 10 . Spiel hat Spass gemacht und der sollte bekanntlich auch im Vordergrund stehen! Bernd Schmidt Die Fußballabteilung & Förderkreis des TV Köndringen

16 16

Neudorfstr. 8

07641-572461

Schiedsrichter, Sponsoren und Funktionäre Mit der Reserve in der March des March – TV Köndringen II 1:1

Inh. Roland Kreutzmann

Karl-Heinz Kopfmann Telefon 07663 - 1615 Gutbürgerliche Küche und reelle Weine · Montag Ruhetag

25 25


Spielbericht ---Frauen Spielbericht Frauen Spielberichte Frauen FC Freiburg St. Georgen – TV Köndringen Frauen 1:4 ( 1:1 ) Bezirkspokal Köndringen hatte in seinem Auswärtsspiel Kopf. Für die Heimelf war das wie ein in Freiburg St.Georgen vorallem in der Schock und von dem erholten sie sich TUS Obermünstertal II – TV Köndringen nicht mehr. Frauen 0:3 ( 0:3 ) ersten Halbzeit große Schwierigkeiten. Die Die Frauenpräsentierten des TVK haben Bezirkspokal die Runde der letzten Mannschaften erreicht. Gastgeber sichimlaufu. St.Georgen hatte 8über seine Verhältnisse Auf dem „abenteuerlich“ Obermünstertal, dielegte eine jetzt Hälfte war 10 gespielt und der TVK deutlich spielstark und gaben sichabgestreuten auch in der Hartplatz im m länger als die Andere, kam man zu einem ungefährdeten 3:0 Auswärtssieg. Defensive keine Blöse! In der zu. Steiner erhöhte nach gut einer Stunde Die unterklassige begann mit großem Elan, einige Spielanteile, undund in der mithatte einem Foulelfmeter auf 3:1 nach 9.Spielminute gingHeimelf die Heimelf verdient in 5.Minute auch eine gute Torchance, als man nach einem Eckball frei zum Kopfball kam. Führung. Denn schon in den einer tollen Kombination über Dreher und Doch mit zunehmender Spieldauer begann sich auf äußeren Umständedie Anfangsminuten traf man den Pfosten und Köndringen Doerner war esdie erneut die TVK-Zehn einzustellen und bekam Gegner mehr und mehr in den4:1 Griff. Der unterliefen man vergab eine weitereden Chance mit dem nach 75Heimelf Min. alles klar immer wieder kleine Fouls, sodaß der TVK zu einigen Standartsituationen kam. Und daraus leichtfertig! Das Köndringen postwendend machte. Köndringen wackelte gegen einen einen Freistoß an den rechten Pfosten und resultierte auch das 1:0. Steiner zirkelte zum Ausgleich kam, lag am Mut von Anfangs sehr starken Gegner. Am Ende Pachulski Metzger, staubte ab. machte spielerisch reiferen Eindruck undLuft dasund nutzte Natascha dieKöndringen von der linken hatteden man aber deutlich mehr Nach und 36 Minuten man, um vor der Pause das Spielund zu entscheiden. Seite aus noch in den spitzen Winkel abzog Willenskraft gewannerhöhte verdientSteiner wenn aus linker Position eiskalt zum 2:0. Dem Tor vorausgegangen war ein geniales Zuspiel von ins lange Eck traf! auch zu hoch. Scarano, dieschleppte die gesammte Hintermannschaft mitAufstellung: einem diagonalen Paß von der rechten Schwerfällig sich der TVK über SeitePlatz. überlistete. Kurzwurde daraufeine schloss Schmieder Weisshaar, einen KonterGumpert, zum 3:0 Maier, müstergültig Bickel ab. den Und selten Trainer Schmidt meinte nach dem Spiel: „In der ersten Halbzeit haben wir Fußball gearbeitet Halbzeitpause so herbei gesehnt wie an (Scarano), Froß, Steiner, Metzger, Dresch, und im richtigen Moment die Tore erzielt. Nach der Pause hat man gesehen, wie wir Fußball diesem Mittwochabend! St.Georgen hatte Pachulski, Doerner (Hässler), Schäfer spielen können.“ In der Tat zeigte der TVK einiges von seiner spielerischen Klasse und ließ den TVK schon buchstäblich im Sack, (Koch) ein umsaber, andere Ball und Gegner laufen. Tore: 1:0 (9.Min.), 1:1 (10.Min. Metzger), vergaß ihnmal zuzumachen. Nur wenige Nur die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor verloren. Dabei traf1:3 Metzger den Sekunden nach Wiederanpfiff nutzte ging jetzt etwas 1:2 (46.Min. Pachulski), (62.Min. FE Hässler aus guter Position den Ball zu ungenau, Pfosten und die eingewechselte Silke Pachulski einen groben Abwehrfehler der Steiner) 1:4 (75.Min. Steiner) sodaß auchzum ihr ein verwehrt blieb! Gastgeber 2:1 Torerfolg für den TVK und stellte Aber auch die Gastgeber, die nie aufgaben, hatten ihre Chance damit den Spielverlauf gänzlich auf den Bernd Schmidt zum Ehrentreffer. Doch scheiterte man mit einem Freistoß am Torgebälk. Am Ende gab es die Mannschaft Lob von–den Fans3:1 und(1:1) vom Trainer! TVfürKöndringen Frauen FCmitgereisten Simonswald

II Mannschaft -Tabelle – Kreisliga A I A1 2.2.Mannschaft Tabelle Kreisliga Mannschaft - Tabelle - -Kreisliga A1 Platz Mannschaft Mannschaft 1. FV Nimburg 1. FV Nimburg 2. FC Weisweil 2. FC Weisweil 3. VfR Ihringen 3. SV BWBroggingen-Tutschfelden Waltershofen 4. SG 4. SV Burkheim 5. SV Kenzingen 5. VfR Ihringen 6. SV BW Waltershofen 6. SG Broggingen-Tutschfelden 7. SV Burkheim 7. SV Kenzingen 8. SC March 8. Riegeler SC 9. TuS Oberrotweil 9. SC March SC 10. 10. FCRiegeler Emmendingen 2 11. 11. TuS FCOberrotweil Emmendingen 2 12. 12. SCSC Eichstetten Eichstetten 13. 13. SCSC Kiechlinsbergen Kiechlinsbergen 14. SC Reute 2 14. SV Heimbach 2 15. SV Heimbach 2 15. SC Reute 2

16. TV Köndringen 2 16. TV Köndringen 2

Sp. g Sp.15 g12

u u 1

v

26 15 25 15 26 15 26 15 26 14 25 25 15 25 15 26 15 26 15 25 15 26 15 26 15 26 15 25 15

1811 1610 16 9 15 8 14 8 14 11 8 12 7 10 6 10 7 76 74 83 3 2 2 2

51 61 53 34 6 2 5 81 43 74 30 81 74 32 3 1 4 0

33 43 35 38 6 4 6 66 59 59 813 810 712 15 10 20 12 19 13

14

1

26

1

5 2

2v

20 11

Torverh. Differenz Punkte Torverh. Differenz Punkte 43:16 27 37 71:27 32:10 56:23 32:17 57:26 43:24 81:41 27:14 55:28 31:17 68:36 50:29 41:27 39:21 38:28 29:28 57:42 18:23 50:59 42:47 28:39 45:56 25:34 34:67 18:37 29:96 22:43 30:65 13:61

20:106 11:48

44 22 33 15 31 19 40 13 27 14 32 21 14 18 10 1 15 -5 -9 -5 -11 -11 -9 -33 -19 -67 -21 -35 -48

-86 -37

59 34 54 31 53 30 48 28 48 26 47 25 41 24 40 22 37 21 33 29 19 28 16 27 11 12 7 10 6

8 5

auch daran, daß man nie die Ruhe verlor Die Frauenmannschaft des TVK bleibt in Aufstellung: Weishaar, Gumpert, Bickel (Hässler), Scarano (Hirzel), und an Maier, seinem Schäfer, Spiel festhielt. Die Abwehr der Rückrunde weiterhin auf Erfolgskurs. Metzger, Dörner, Steiner, Schmieder, Pachulski. stand sicher und ließ Simonswald kaum Und so konnte man mit dem 3:1 Heimsieg TVK-Tore: 0:1 (20.) Pachulski, 0:3 (36.) Steiner, 0:3 Schmieder. zur (37.) Entfaltung kommen. Zwar gelang es gegen Simonswald schon den 5.Sieg im dem Gast, den TVK so gut es ging vom 6.Spiel feiern. Trainer Schmidt stellte eigenen Tor fernzuhalten aber ganz seine Mannschaft auf etlichen Positionen auszuschalten waren Steiner, Pachulski u. um. Im Hinblick auf das Pokalfinale sollte Co nicht! noch einmal getestet werden. Köndringen So traf Pachulski mit einem Schuß aus 16 hatte in der ersten Halbzeit geschätzte Platz Sp. gm inu den v Winkel Torverh. Differenz zum 2:1. Und nachPunkte einem 70% Ballbesitz undMannschaft dennoch stand es 1. SG Obermünstertal/Eschbach 8 7 0 1 20:13 7 Handspiel des Gastes auf der Torlinie21 nach 45 Min. nur 1:1. Und das hatte 3 2. FC Wolfenweiler-Schallstadt 7 6verwandelte 0 1 32:9 den fälligen 23 18 Steiner Elfmeter Gründe 3. SG Hausen 8 3 2 3 15:11 4 11 sicher. 1. Simonswald verteidigte sehr gut ließ kaum Torchancen zu, nur 7 4.und TV Köndringen 2Aufstellung: 4 1 10:7 3 10 Schäfer Froß,10 traf per Foulelfmeter 5.Pachulski SG Eichstetten/Gottenheim 9 2Weisshaar, 4 3 13:16 (Gumpert), -3 Scarano, Maier, Bickel, Metzger, Dresch, 2. 6.dem TVK-Spiel fehlte etwas das SF Eintracht Freiburg 7 2 2 3 8:10 -2 8 Doerner (Koch), Steienr, Pachulski Tempo und die Präzision 7. SG Grißheim/Steinenstadt 8 2 2 4 15:19 -4 8 3. 8.Simonswald kam kurz SpVgg Buchenbach 2 vor der 8 1Tore: 5 2 14:18 -4 8 1:0 (Pachulski), 1:1 (ET), 2:1 (Pachulski), Pause durch ein Eigentor zum 9. FC Simonswald 8 2 2 4 11:19 -8 8 3:1 (FE Steiner) Ausgleich 10. FC Freiburg-St. Georgen 8 1 1 6 7:23 -16 4 Am Ende gab es aber am verdienten Sieg Bernd Schmidt keinen Zweifel. Das er zustande kam, lag 24 24

17 17


Saison 2009/10 2009/2010–- KREISLIGA KREISLIGA A A I1 -2. 2.Mannschaft Mannschaft Saison Datum

Heim

Gast

Do 13.08.09 Fr 21.08.09 Sa 29.08.09 Sa 05.09.09 Sa 12.09.09 Sa19.09.09 So 27.09.09 So 04.10.09 So 11.10.09 So 18.10.09 So 25.10.09 Sa 31.10.09 Sa 07.11.09 Sa 14.11.09 Mi 21.04.10

TV Köndringen 2 TuS Oberrotweil TV Köndringen 2 FC Emmendingen TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SG Bogg./Tutschf. TV Köndringen 2 VfR Ihringen TV Köndringen 2 SV Burkheim TV Köndringen 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 BW Waltershofen

Sa 28.11.09 Sa 05.12.09 So 21.03.10 So 28.03.10 Do 01.04.10 Sa 10.04.10 Sa17.04.10 Sa 24.04.10 Do 29.04.10 So 02.05.10 So 09.05.10 So 16.05.10 Mo 24.05.10 So 30.05.10 Sa 05.06.10

SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 Riegeler SC SC Eichstetten TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbergen TV Köndringen 2 SC March FC Weisweil TV Köndringen 2 SV Kenzingen TV Köndringen 2 FV Nimburg TV Köndringen 2

Tore

Saison 2009/2010 - BEZIRKSLIGA A - Frauen

Saison 2009/10 – BEZIRKSLIGA A Frauen

TVK - Torschützen

2:2 SV Heimbach 2 0:1 TV Köndringen 2 3:2 SC March 4:1 TV Köndringen 2 0:4 Riegeler SC 0:1 SC Eichstetten 8:1 TV Köndringen 2 1:4 SC Kiechlinsbergen 2:0 TV Köndringen 2 0:2 FC Weisweil 8:1 TV Köndringen 2 0:3 SV Kenzingen 4:1 TV Köndringen 2 0:3 FV Nimburg 5:0 TV Köndringen 2 RÜCKRUNDE 1:1 TV Köndringen 2 1:1 TuS Oberrotweil 0:4 FC Emmendingen 2 7:0 TV Köndringen 2 6:2 TV Köndringen 2 0:7 SG Brogg./Tutschf. 4:1 TV Köndringen 2 0:3 VfR Ihringen 1:1 TV Köndringen 2 7:1 TV Köndringen 2 2 :12 SV Burkheim TV Köndringen 15.00 SC Reute 2 16.00 TV Köndringen 2 15.00 BW Waltershofen 17.00

F. Schätzle 2 M.Stopfkuchen M.Stopfkuchen, S.Gräßle, B.Storz M. Stopfkuchen

B. Storz Schätzle

Stelz Storz

De Petri Hoffmann

Grandy, Bührer Storz-Renk LT. Urteil C. Fischer Bührer Y.Bührer, T.Mößner

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Rot

Rote Karte

Wechslung Alfonso Vincenzo Bührer Ivo De Petri Claudio Drumm Frank Eichholz Martin Engler Gert Fischer Christian Fischer Fabian Fischer Felix Geissler Clemens Germer Felix Grafmüller Fabian Grandy Thomas Grässle Stephan Groß Heiko Hoffmann Andreas Huber Ralf Kassasir Issam Keller Christian Kopp Michel Kranzer Karsten Kranzer Thorsten Krasniqi Eshref Maggiore Audenzio Mößner Thomas Schätzle Felix Schröder Dominik Selani Samedin Stelz Mathias Stettner Tobias Storz-Renk Lars Storz Benny Voigt Steffen Weber Marvin

Aktueller Stand 09.05.2010

18

12 23 3 20 9 4 1 4 6 1 1 8 7 2 7 19 18 1 15 4 3 2 3 2 2 15 23 5 15 4 14 24 14 3

3 3 1

3 1

2

1

Spiele für den TVK aktuell

Saisonbeginn

38 76

50 99 3 116 67 4 23 4 10 1 9 11 7 2 16 64 151 1 18 18 55 45 175 2 73 19 37 199 15 7 50 59 43 37

1 16

1

22

3 2

8 3

5 1 1 3 1 9

4

1 1 1

9 45 133

5 2

3 14 52 43 172

1 2 2

6 1 3 4

3 2 1 6 1 1 2 6

1 3

71 4 14 194

1 1 3

1 1

3 36 35 29 34

Heim TV Köndringen SG Eichst./Gottenh. TV Köndringen

Gast SpVg. Buchenbach 2 TV Köndringen SF Eintr. Freiburg

Tore 0:0 2:2 3:1

Sa 03.10.09

SG Oberried/Kappel

TV Köndringen

1:19

Sa 10.10.09 Fr 16.10.09 So 25.10.09 So 06.12.09 So 15.11.09 So 29.11.09

TV Köndringen TV Köndringen FC Simonswald TV Köndringen TV Köndringen FC Wolfenw.-Schalls

2:2 2:0 1:1 1:1 0:1 3:2

Mo 05.04.10 So 21.03.10

SpVg. Buchenbach 2 TV Köndringen

FC Frb.-St. Georgen SG Hausen TV Köndringen SG Grißh./Steinestd. SG Oberm./Eschbach TV Köndringen RÜCKRUNDE TV Köndringen SG Eichst./Gottenh.

So 28.03.10 Mi 28.04.10

SF Eintr. Freiburg FC Frb.-St. Georgen

TV Köndringen TV Köndringen

1:2 1:4

Sa 24.04.10 So 02.05.10 So 09.05.10 Sa 29.05.10 Fr. 04.06.10

SG Hausen TV Köndringen SG Grißh./Steinestd. SG Oberm./Eschbach TV Köndringen

TV Köndringen FC Simonswald TV Köndringen TV Köndringen FC Wolfenw.-Schalls

1:0 5:1

0:3 3:1 0:6 17.00 19.00

TVK - Torschützen Metzger2 Bickel, Steiner, Dresch Dresch 9, Steiner 3, Pachulski 2, Metzger 2,, Schmieder 2 , Schäfer Steiner, Dresch Dresch, Metzger Pachulski Schmieder Schmieder, Metzger

Pachulski 2, Schmieder, Doerner, Steiner Pachulski, Doerner Steiner 2, Pachulski, Metzger Doerner 2, Schäfer Steiner, Pachulski

Tore für den TVK

Saisonbeginn

96 58

Datum So 13.09.09 So 20.09.09 Sa 26.09.09

aktuell

19 1

31

7

Name

2 1 1 5

34 7 20 6 2 1 124

7 5

1 2 10 13 14

Eins- Ein- Aus- Tore Vorsätze lagen

11 16

Skorerpunkte

Weisshaar, Elke Kern, Saskia Koch, Birgit Froß, Ina Maier, Isabella Boos, Sabrina Hirzel, Anke Metzger, Natascha Bickel, Lisa Scarano, Melanie Dörner, Sarah Gumpert, Melanie Hügle, Isabel Hässler, Silke Dresch, Carolin Schäfer, Jana Pachulski, Diana Schmieder, Stefanie Steiner, Alexandra Retzer, Diana Neuer, Alexandra Heidel, Sarah

Spiele für den TVK Saisonbeginn

Wechslung

8

2

4 3

TVK – Spielerstatistik Frauenmannschaft Saison 2009/10

16

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

2

2

5

5

16

23 1 9 4

16

16 8 14

2

3 16 16 15 13 13 5 2 15 15 16 13 13

3

8 2 4 2 2 1 4 1 2 3

3 2

1

1

3 2 2

5 3 1 6 2 2

7 1

1 6 6 2 2

12 2 9 5 9

4

1

1

1 5 3 3

8 6 3 7

8 2 7 4 11

20 4 16 9 20

1

39 39 39 2 36 36 36 10 29 14 37 39 33 40 12

55 47 53 39 52 16 51 13 23 34 16 52 15 55 46 53

9 1

8 22 19 64

20 2 31 24 73

3 2

Gesamteinsätze u. Tore in der Frauenmannschaft seit Saison 07/08: Stand 08.05.10

23


onen

TV Köndringen - Frauenfußball

Impressionen FC4 4: 0: 0 Impressionen- -TVK TVK -- Freiburger Freiburger FC

TV Köndringen Frauenfußball

Stehend von links: Trainer Bernd Schmidt, Melanie Scarano, Lisa Bickel, Isabel Hügle, Natascha Metzger, Alexandra Neuer, Diana Retzer, Silvia Schindler, Katharina Gräßle, Anke Hirzel, Sabrina Boos, Alexandra Steiner Knieend von links: Stefanie Schmieder, Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Elke Weißhaar, Sarah Dörner, Carolin Dresch, Diana Pachulski, Birgit Koch, Ina Froß, Isabella Maier Es fehlen: Silke Häßler, Karin Müller, Lauren Kupitz, Alisia Blakowski, Saskia Kern, Yvonne Gabel

MORGEN Donnerstag, 13.Mai 2010 14 Uhr BEZIRKSPOKAL-FINALE DER FRAUEN FV Windenreuten – TV Köndringen in Hausen an der Möhlin

Platz Mannschaft

Sp.

g

u

v

FC Wolfenweiler-Schallstadt SG Obermünstertal/Eschbach

16 15

15 12

0 1

1 2

69:16 38:18

53 20

45 37

3.

TV Köndringen

16

8

5

3

36:16

20

29

4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

SpVgg Buchenbach 2 SG Hausen FC Freiburg-St. Georgen SG Eichstetten/Gottenheim SG Grißheim/Steinenstadt SF Eintracht Freiburg FC Simonswald

16 15 15 16 16 15 16

5 5 5 3 3 2 2

7 3 2 6 4 5 3

4 7 8 7 9 8 11

30:27 20:22 21:32 24:33 19:38 13:35 12:45

3 -2 -11 -9 -19 -22 -33

22 18 17 15 13 11 9

1. 2.

22

Torverh. Differenz Punkte

19


TV Köndringen in der Saison 2009 / 2010

Michael Hornecker Volker Bear (43)(50) TRAINER TRAINER

FriedrichBetting Braun (22) Benjamin (29) ABWEHR MITTElfEld

Christian Fischer (23) MITTELFELD

8

Thomas Lang (39) TORWART-TRAINER

Helmut Fischer (60) SCHIEDSRICHTER-BETREUER

Sabrina Boos (26) BETREUERIN

Sabrina Trinkl (21) BETREUERIN

Stephan Gräßle (32) ABWEHR

Dominik Schröder (25) ABWEHR

Michael Stopfkuchen (25) ABWEHR

Clemens Geissler Geissler (29) (28) Clemens MITTELFELD MITTElfEld

Stefan Trautmann (23) MITTELFELD

MarvinWeber Weber(22) (21) Marvin MITTELFELD MITTElfEld

Udo Santa (40) Issam Kassassir (27) BETREUER MITTElfEld

Alexander Arndt (31) TORWART

Martin Saum (22) Martin Eichholz (30) TORWART TORWART

Lars Storz-Renk (20) ABWEHR

Tobias Trautmann (21) ABWEHR

Dimitri Bärwald Bärwald(21) (20) Dimitri MITTELFELD MITTElfEld

Audenzio Maggiore (28) MITTELFELD

Thorsten Sillmann (20) MITTELFELD

Karsten Kranzer (23) MITTELFELD

Michael Büchner (24) ABWEHR

Felix Germer (25) MITTELFELD

DieTrikotsponsoren des TV KÖNDRINGEN Dietmar Fischer (39) ANGRIFF

Benjamin Storz (28) ANGRIFF

WANTED! STÜRMER Oliver Oberkirch (23) ANGRIFF


TV Köndringen in der Saison 2009 / 2010

Michael Hornecker Volker Bear (43)(50) TRAINER TRAINER

FriedrichBetting Braun (22) Benjamin (29) ABWEHR MITTElfEld

Christian Fischer (23) MITTELFELD

8

Thomas Lang (39) TORWART-TRAINER

Helmut Fischer (60) SCHIEDSRICHTER-BETREUER

Sabrina Boos (26) BETREUERIN

Sabrina Trinkl (21) BETREUERIN

Stephan Gräßle (32) ABWEHR

Dominik Schröder (25) ABWEHR

Michael Stopfkuchen (25) ABWEHR

Clemens Geissler Geissler (29) (28) Clemens MITTELFELD MITTElfEld

Stefan Trautmann (23) MITTELFELD

MarvinWeber Weber(22) (21) Marvin MITTELFELD MITTElfEld

Udo Santa (40) Issam Kassassir (27) BETREUER MITTElfEld

Alexander Arndt (31) TORWART

Martin Saum (22) Martin Eichholz (30) TORWART TORWART

Lars Storz-Renk (20) ABWEHR

Tobias Trautmann (21) ABWEHR

Dimitri Bärwald Bärwald(21) (20) Dimitri MITTELFELD MITTElfEld

Audenzio Maggiore (28) MITTELFELD

Thorsten Sillmann (20) MITTELFELD

Karsten Kranzer (23) MITTELFELD

Michael Büchner (24) ABWEHR

Felix Germer (25) MITTELFELD

DieTrikotsponsoren des TV KÖNDRINGEN Dietmar Fischer (39) ANGRIFF

Benjamin Storz (28) ANGRIFF

WANTED! STÜRMER Oliver Oberkirch (23) ANGRIFF


onen

TV Köndringen - Frauenfußball

Impressionen FC4 4: 0: 0 Impressionen- -TVK TVK -- Freiburger Freiburger FC

TV Köndringen Frauenfußball

Stehend von links: Trainer Bernd Schmidt, Melanie Scarano, Lisa Bickel, Isabel Hügle, Natascha Metzger, Alexandra Neuer, Diana Retzer, Silvia Schindler, Katharina Gräßle, Anke Hirzel, Sabrina Boos, Alexandra Steiner Knieend von links: Stefanie Schmieder, Jana Schäfer, Melanie Gumpert, Elke Weißhaar, Sarah Dörner, Carolin Dresch, Diana Pachulski, Birgit Koch, Ina Froß, Isabella Maier Es fehlen: Silke Häßler, Karin Müller, Lauren Kupitz, Alisia Blakowski, Saskia Kern, Yvonne Gabel

MORGEN Donnerstag, 13.Mai 2010 14 Uhr BEZIRKSPOKAL-FINALE DER FRAUEN FV Windenreuten – TV Köndringen in Hausen an der Möhlin

Platz Mannschaft

Sp.

g

u

v

FC Wolfenweiler-Schallstadt SG Obermünstertal/Eschbach

16 15

15 12

0 1

1 2

69:16 38:18

53 20

45 37

3.

TV Köndringen

16

8

5

3

36:16

20

29

4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

SpVgg Buchenbach 2 SG Hausen FC Freiburg-St. Georgen SG Eichstetten/Gottenheim SG Grißheim/Steinenstadt SF Eintracht Freiburg FC Simonswald

16 15 15 16 16 15 16

5 5 5 3 3 2 2

7 3 2 6 4 5 3

4 7 8 7 9 8 11

30:27 20:22 21:32 24:33 19:38 13:35 12:45

3 -2 -11 -9 -19 -22 -33

22 18 17 15 13 11 9

1. 2.

22

Torverh. Differenz Punkte

19


Saison 2009/10 2009/2010–- KREISLIGA KREISLIGA A A I1 -2. 2.Mannschaft Mannschaft Saison Datum

Heim

Gast

Do 13.08.09 Fr 21.08.09 Sa 29.08.09 Sa 05.09.09 Sa 12.09.09 Sa19.09.09 So 27.09.09 So 04.10.09 So 11.10.09 So 18.10.09 So 25.10.09 Sa 31.10.09 Sa 07.11.09 Sa 14.11.09 Mi 21.04.10

TV Köndringen 2 TuS Oberrotweil TV Köndringen 2 FC Emmendingen TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 SG Bogg./Tutschf. TV Köndringen 2 VfR Ihringen TV Köndringen 2 SV Burkheim TV Köndringen 2 SC Reute 2 TV Köndringen 2 BW Waltershofen

Sa 28.11.09 Sa 05.12.09 So 21.03.10 So 28.03.10 Do 01.04.10 Sa 10.04.10 Sa17.04.10 Sa 24.04.10 Do 29.04.10 So 02.05.10 So 09.05.10 So 16.05.10 Mo 24.05.10 So 30.05.10 Sa 05.06.10

SV Heimbach 2 TV Köndringen 2 TV Köndringen 2 Riegeler SC SC Eichstetten TV Köndringen 2 SC Kiechlinsbergen TV Köndringen 2 SC March FC Weisweil TV Köndringen 2 SV Kenzingen TV Köndringen 2 FV Nimburg TV Köndringen 2

Tore

Saison 2009/2010 - BEZIRKSLIGA A - Frauen

Saison 2009/10 – BEZIRKSLIGA A Frauen

TVK - Torschützen

2:2 SV Heimbach 2 0:1 TV Köndringen 2 3:2 SC March 4:1 TV Köndringen 2 0:4 Riegeler SC 0:1 SC Eichstetten 8:1 TV Köndringen 2 1:4 SC Kiechlinsbergen 2:0 TV Köndringen 2 0:2 FC Weisweil 8:1 TV Köndringen 2 0:3 SV Kenzingen 4:1 TV Köndringen 2 0:3 FV Nimburg 5:0 TV Köndringen 2 RÜCKRUNDE 1:1 TV Köndringen 2 1:1 TuS Oberrotweil 0:4 FC Emmendingen 2 7:0 TV Köndringen 2 6:2 TV Köndringen 2 0:7 SG Brogg./Tutschf. 4:1 TV Köndringen 2 0:3 VfR Ihringen 1:1 TV Köndringen 2 7:1 TV Köndringen 2 2 :12 SV Burkheim TV Köndringen 15.00 SC Reute 2 16.00 TV Köndringen 2 15.00 BW Waltershofen 17.00

F. Schätzle 2 M.Stopfkuchen M.Stopfkuchen, S.Gräßle, B.Storz M. Stopfkuchen

B. Storz Schätzle

Stelz Storz

De Petri Hoffmann

Grandy, Bührer Storz-Renk LT. Urteil C. Fischer Bührer Y.Bührer, T.Mößner

TVK – Spielerstatistik 2. Mannschaft Name

Einssätze

Ein-

Aus-

Tore

Gelb Rot

Rote Karte

Wechslung Alfonso Vincenzo Bührer Ivo De Petri Claudio Drumm Frank Eichholz Martin Engler Gert Fischer Christian Fischer Fabian Fischer Felix Geissler Clemens Germer Felix Grafmüller Fabian Grandy Thomas Grässle Stephan Groß Heiko Hoffmann Andreas Huber Ralf Kassasir Issam Keller Christian Kopp Michel Kranzer Karsten Kranzer Thorsten Krasniqi Eshref Maggiore Audenzio Mößner Thomas Schätzle Felix Schröder Dominik Selani Samedin Stelz Mathias Stettner Tobias Storz-Renk Lars Storz Benny Voigt Steffen Weber Marvin

Aktueller Stand 09.05.2010

18

12 23 3 20 9 4 1 4 6 1 1 8 7 2 7 19 18 1 15 4 3 2 3 2 2 15 23 5 15 4 14 24 14 3

3 3 1

3 1

2

1

Spiele für den TVK aktuell

Saisonbeginn

38 76

50 99 3 116 67 4 23 4 10 1 9 11 7 2 16 64 151 1 18 18 55 45 175 2 73 19 37 199 15 7 50 59 43 37

1 16

1

22

3 2

8 3

5 1 1 3 1 9

4

1 1 1

9 45 133

5 2

3 14 52 43 172

1 2 2

6 1 3 4

3 2 1 6 1 1 2 6

1 3

71 4 14 194

1 1 3

1 1

3 36 35 29 34

Heim TV Köndringen SG Eichst./Gottenh. TV Köndringen

Gast SpVg. Buchenbach 2 TV Köndringen SF Eintr. Freiburg

Tore 0:0 2:2 3:1

Sa 03.10.09

SG Oberried/Kappel

TV Köndringen

1:19

Sa 10.10.09 Fr 16.10.09 So 25.10.09 So 06.12.09 So 15.11.09 So 29.11.09

TV Köndringen TV Köndringen FC Simonswald TV Köndringen TV Köndringen FC Wolfenw.-Schalls

2:2 2:0 1:1 1:1 0:1 3:2

Mo 05.04.10 So 21.03.10

SpVg. Buchenbach 2 TV Köndringen

FC Frb.-St. Georgen SG Hausen TV Köndringen SG Grißh./Steinestd. SG Oberm./Eschbach TV Köndringen RÜCKRUNDE TV Köndringen SG Eichst./Gottenh.

So 28.03.10 Mi 28.04.10

SF Eintr. Freiburg FC Frb.-St. Georgen

TV Köndringen TV Köndringen

1:2 1:4

Sa 24.04.10 So 02.05.10 So 09.05.10 Sa 29.05.10 Fr. 04.06.10

SG Hausen TV Köndringen SG Grißh./Steinestd. SG Oberm./Eschbach TV Köndringen

TV Köndringen FC Simonswald TV Köndringen TV Köndringen FC Wolfenw.-Schalls

1:0 5:1

0:3 3:1 0:6 17.00 19.00

TVK - Torschützen Metzger2 Bickel, Steiner, Dresch Dresch 9, Steiner 3, Pachulski 2, Metzger 2,, Schmieder 2 , Schäfer Steiner, Dresch Dresch, Metzger Pachulski Schmieder Schmieder, Metzger

Pachulski 2, Schmieder, Doerner, Steiner Pachulski, Doerner Steiner 2, Pachulski, Metzger Doerner 2, Schäfer Steiner, Pachulski

Tore für den TVK

Saisonbeginn

96 58

Datum So 13.09.09 So 20.09.09 Sa 26.09.09

aktuell

19 1

31

7

Name

2 1 1 5

34 7 20 6 2 1 124

7 5

1 2 10 13 14

Eins- Ein- Aus- Tore Vorsätze lagen

11 16

Skorerpunkte

Weisshaar, Elke Kern, Saskia Koch, Birgit Froß, Ina Maier, Isabella Boos, Sabrina Hirzel, Anke Metzger, Natascha Bickel, Lisa Scarano, Melanie Dörner, Sarah Gumpert, Melanie Hügle, Isabel Hässler, Silke Dresch, Carolin Schäfer, Jana Pachulski, Diana Schmieder, Stefanie Steiner, Alexandra Retzer, Diana Neuer, Alexandra Heidel, Sarah

Spiele für den TVK Saisonbeginn

Wechslung

8

2

4 3

TVK – Spielerstatistik Frauenmannschaft Saison 2009/10

16

aktuell

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

2

2

5

5

16

23 1 9 4

16

16 8 14

2

3 16 16 15 13 13 5 2 15 15 16 13 13

3

8 2 4 2 2 1 4 1 2 3

3 2

1

1

3 2 2

5 3 1 6 2 2

7 1

1 6 6 2 2

12 2 9 5 9

4

1

1

1 5 3 3

8 6 3 7

8 2 7 4 11

20 4 16 9 20

1

39 39 39 2 36 36 36 10 29 14 37 39 33 40 12

55 47 53 39 52 16 51 13 23 34 16 52 15 55 46 53

9 1

8 22 19 64

20 2 31 24 73

3 2

Gesamteinsätze u. Tore in der Frauenmannschaft seit Saison 07/08: Stand 08.05.10

23


Spielbericht ---Frauen Spielbericht Frauen Spielberichte Frauen FC Freiburg St. Georgen – TV Köndringen Frauen 1:4 ( 1:1 ) Bezirkspokal Köndringen hatte in seinem Auswärtsspiel Kopf. Für die Heimelf war das wie ein in Freiburg St.Georgen vorallem in der Schock und von dem erholten sie sich TUS Obermünstertal II – TV Köndringen nicht mehr. Frauen 0:3 ( 0:3 ) ersten Halbzeit große Schwierigkeiten. Die Die Frauenpräsentierten des TVK haben Bezirkspokal die Runde der letzten Mannschaften erreicht. Gastgeber sichimlaufu. St.Georgen hatte 8über seine Verhältnisse Auf dem „abenteuerlich“ Obermünstertal, dielegte eine jetzt Hälfte war 10 gespielt und der TVK deutlich spielstark und gaben sichabgestreuten auch in der Hartplatz im m länger als die Andere, kam man zu einem ungefährdeten 3:0 Auswärtssieg. Defensive keine Blöse! In der zu. Steiner erhöhte nach gut einer Stunde Die unterklassige begann mit großem Elan, einige Spielanteile, undund in der mithatte einem Foulelfmeter auf 3:1 nach 9.Spielminute gingHeimelf die Heimelf verdient in 5.Minute auch eine gute Torchance, als man nach einem Eckball frei zum Kopfball kam. Führung. Denn schon in den einer tollen Kombination über Dreher und Doch mit zunehmender Spieldauer begann sich auf äußeren Umständedie Anfangsminuten traf man den Pfosten und Köndringen Doerner war esdie erneut die TVK-Zehn einzustellen und bekam Gegner mehr und mehr in den4:1 Griff. Der unterliefen man vergab eine weitereden Chance mit dem nach 75Heimelf Min. alles klar immer wieder kleine Fouls, sodaß der TVK zu einigen Standartsituationen kam. Und daraus leichtfertig! Das Köndringen postwendend machte. Köndringen wackelte gegen einen einen Freistoß an den rechten Pfosten und resultierte auch das 1:0. Steiner zirkelte zum Ausgleich kam, lag am Mut von Anfangs sehr starken Gegner. Am Ende Pachulski Metzger, staubte ab. machte spielerisch reiferen Eindruck undLuft dasund nutzte Natascha dieKöndringen von der linken hatteden man aber deutlich mehr Nach und 36 Minuten man, um vor der Pause das Spielund zu entscheiden. Seite aus noch in den spitzen Winkel abzog Willenskraft gewannerhöhte verdientSteiner wenn aus linker Position eiskalt zum 2:0. Dem Tor vorausgegangen war ein geniales Zuspiel von ins lange Eck traf! auch zu hoch. Scarano, dieschleppte die gesammte Hintermannschaft mitAufstellung: einem diagonalen Paß von der rechten Schwerfällig sich der TVK über SeitePlatz. überlistete. Kurzwurde daraufeine schloss Schmieder Weisshaar, einen KonterGumpert, zum 3:0 Maier, müstergültig Bickel ab. den Und selten Trainer Schmidt meinte nach dem Spiel: „In der ersten Halbzeit haben wir Fußball gearbeitet Halbzeitpause so herbei gesehnt wie an (Scarano), Froß, Steiner, Metzger, Dresch, und im richtigen Moment die Tore erzielt. Nach der Pause hat man gesehen, wie wir Fußball diesem Mittwochabend! St.Georgen hatte Pachulski, Doerner (Hässler), Schäfer spielen können.“ In der Tat zeigte der TVK einiges von seiner spielerischen Klasse und ließ den TVK schon buchstäblich im Sack, (Koch) ein umsaber, andere Ball und Gegner laufen. Tore: 1:0 (9.Min.), 1:1 (10.Min. Metzger), vergaß ihnmal zuzumachen. Nur wenige Nur die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor verloren. Dabei traf1:3 Metzger den Sekunden nach Wiederanpfiff nutzte ging jetzt etwas 1:2 (46.Min. Pachulski), (62.Min. FE Hässler aus guter Position den Ball zu ungenau, Pfosten und die eingewechselte Silke Pachulski einen groben Abwehrfehler der Steiner) 1:4 (75.Min. Steiner) sodaß auchzum ihr ein verwehrt blieb! Gastgeber 2:1 Torerfolg für den TVK und stellte Aber auch die Gastgeber, die nie aufgaben, hatten ihre Chance damit den Spielverlauf gänzlich auf den Bernd Schmidt zum Ehrentreffer. Doch scheiterte man mit einem Freistoß am Torgebälk. Am Ende gab es die Mannschaft Lob von–den Fans3:1 und(1:1) vom Trainer! TVfürKöndringen Frauen FCmitgereisten Simonswald

II Mannschaft -Tabelle – Kreisliga A I A1 2.2.Mannschaft Tabelle Kreisliga Mannschaft - Tabelle - -Kreisliga A1 Platz Mannschaft Mannschaft 1. FV Nimburg 1. FV Nimburg 2. FC Weisweil 2. FC Weisweil 3. VfR Ihringen 3. SV BWBroggingen-Tutschfelden Waltershofen 4. SG 4. SV Burkheim 5. SV Kenzingen 5. VfR Ihringen 6. SV BW Waltershofen 6. SG Broggingen-Tutschfelden 7. SV Burkheim 7. SV Kenzingen 8. SC March 8. Riegeler SC 9. TuS Oberrotweil 9. SC March SC 10. 10. FCRiegeler Emmendingen 2 11. 11. TuS FCOberrotweil Emmendingen 2 12. 12. SCSC Eichstetten Eichstetten 13. 13. SCSC Kiechlinsbergen Kiechlinsbergen 14. SC Reute 2 14. SV Heimbach 2 15. SV Heimbach 2 15. SC Reute 2

16. TV Köndringen 2 16. TV Köndringen 2

Sp. g Sp.15 g12

u u 1

v

26 15 25 15 26 15 26 15 26 14 25 25 15 25 15 26 15 26 15 25 15 26 15 26 15 26 15 25 15

1811 1610 16 9 15 8 14 8 14 11 8 12 7 10 6 10 7 76 74 83 3 2 2 2

51 61 53 34 6 2 5 81 43 74 30 81 74 32 3 1 4 0

33 43 35 38 6 4 6 66 59 59 813 810 712 15 10 20 12 19 13

14

1

26

1

5 2

2v

20 11

Torverh. Differenz Punkte Torverh. Differenz Punkte 43:16 27 37 71:27 32:10 56:23 32:17 57:26 43:24 81:41 27:14 55:28 31:17 68:36 50:29 41:27 39:21 38:28 29:28 57:42 18:23 50:59 42:47 28:39 45:56 25:34 34:67 18:37 29:96 22:43 30:65 13:61

20:106 11:48

44 22 33 15 31 19 40 13 27 14 32 21 14 18 10 1 15 -5 -9 -5 -11 -11 -9 -33 -19 -67 -21 -35 -48

-86 -37

59 34 54 31 53 30 48 28 48 26 47 25 41 24 40 22 37 21 33 29 19 28 16 27 11 12 7 10 6

8 5

auch daran, daß man nie die Ruhe verlor Die Frauenmannschaft des TVK bleibt in Aufstellung: Weishaar, Gumpert, Bickel (Hässler), Scarano (Hirzel), und an Maier, seinem Schäfer, Spiel festhielt. Die Abwehr der Rückrunde weiterhin auf Erfolgskurs. Metzger, Dörner, Steiner, Schmieder, Pachulski. stand sicher und ließ Simonswald kaum Und so konnte man mit dem 3:1 Heimsieg TVK-Tore: 0:1 (20.) Pachulski, 0:3 (36.) Steiner, 0:3 Schmieder. zur (37.) Entfaltung kommen. Zwar gelang es gegen Simonswald schon den 5.Sieg im dem Gast, den TVK so gut es ging vom 6.Spiel feiern. Trainer Schmidt stellte eigenen Tor fernzuhalten aber ganz seine Mannschaft auf etlichen Positionen auszuschalten waren Steiner, Pachulski u. um. Im Hinblick auf das Pokalfinale sollte Co nicht! noch einmal getestet werden. Köndringen So traf Pachulski mit einem Schuß aus 16 hatte in der ersten Halbzeit geschätzte Platz Sp. gm inu den v Winkel Torverh. Differenz zum 2:1. Und nachPunkte einem 70% Ballbesitz undMannschaft dennoch stand es 1. SG Obermünstertal/Eschbach 8 7 0 1 20:13 7 Handspiel des Gastes auf der Torlinie21 nach 45 Min. nur 1:1. Und das hatte 3 2. FC Wolfenweiler-Schallstadt 7 6verwandelte 0 1 32:9 den fälligen 23 18 Steiner Elfmeter Gründe 3. SG Hausen 8 3 2 3 15:11 4 11 sicher. 1. Simonswald verteidigte sehr gut ließ kaum Torchancen zu, nur 7 4.und TV Köndringen 2Aufstellung: 4 1 10:7 3 10 Schäfer Froß,10 traf per Foulelfmeter 5.Pachulski SG Eichstetten/Gottenheim 9 2Weisshaar, 4 3 13:16 (Gumpert), -3 Scarano, Maier, Bickel, Metzger, Dresch, 2. 6.dem TVK-Spiel fehlte etwas das SF Eintracht Freiburg 7 2 2 3 8:10 -2 8 Doerner (Koch), Steienr, Pachulski Tempo und die Präzision 7. SG Grißheim/Steinenstadt 8 2 2 4 15:19 -4 8 3. 8.Simonswald kam kurz SpVgg Buchenbach 2 vor der 8 1Tore: 5 2 14:18 -4 8 1:0 (Pachulski), 1:1 (ET), 2:1 (Pachulski), Pause durch ein Eigentor zum 9. FC Simonswald 8 2 2 4 11:19 -8 8 3:1 (FE Steiner) Ausgleich 10. FC Freiburg-St. Georgen 8 1 1 6 7:23 -16 4 Am Ende gab es aber am verdienten Sieg Bernd Schmidt keinen Zweifel. Das er zustande kam, lag 24 24

17 17


Spielbericht -– 2. Mannschaft Eine besinnliche wünscht ... Spielbericht IIZeit Mannschaft Eine besinnliche Zeit wünscht....

Ein Gedicht zu Weihnachten Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit viel Kerzenlicht und Heiterkeit. Und dass der Schein der Zeit erwache aus der Dunkelheit. Blechbearbeitung | Behälterbau | Apparatebau | Schweißbaugruppen | Wannen aus Stahl/Edelstahl/Alu | Maschinenverkleidungen | Montagebaugruppen

Lichterglanz und süsser Duft liegen leicht in dieser Luft. Leg dein eignes Reich in diese Welt Sie br aucht es - grad in dieser Zeit.

Pulverbeschichten •

Lackieren •

Sand- und Glasperlstrahlen

Testen Sie unsere Leistungsfähigkeit KLB Blech in Form GmbH – Lösungen in Metall | Holzmattenstraße 1–3 | 79336 Herbolzheim | Tel.: 07643/91020 | Fax: 07643/4424 | www.klb-kuri.de

Gaststätte

Vielen Dank Sitzend von links: Abteilungsleiter Bernd Schmidt, Trainer Volker Baer, Frank Drumm, Max Schindler, Ralf Huber, Felix Schätzle, Samedin Selani, Betreuer Wolfgang Drüssel, Schiedsrichterbetreuer Helmut Fischer, Betreuer Udo Santa, Spielausschuss Thorsten Kranzer an ALLE Sitzend von links: Andreas Hoffmann, Christian Keller, Mathias Stelz, Tobias Stettner, Martin Saum, Yvo Bührer, Vincenzo Alfonso, Steffen Voigt, Fabian Grafmüller Spieler, Trainer, Es Fehlen: Felix Fischer, Kevin Fuchs, Frederik Heisler, Said Sahri,Helfer, Fabian Schmidt

SC

79331 Teningen

( 1:1 )

TV Köndringen Die TVK Reserve mußte unter der Woche nach Neuershausen reisen, um gegen den SC fürvor Eure Unterstützung im JahrFrage: 2009 ! Werden genügend Spieler March anzutreten. Bis 30 Min. Spielbeginn die bange da sein? Einer kommt nicht, zwei sagen ab. Aber es sind 11! In der Spielvorbereitung ist der Trainer Gert Engler gefragt: Zuerst wird sein gegnerische Vielleicht gibt es schönere Zeiten - aber diese jo istnimmi die unsere. Kollege verunsichert: „ He Mario (Mario Gerber), dü spielsch mit, so wie dii Triko (Jean Paul Sartre) spannt!“ und dann wird das eigene Team motiviert: „Männer, ich hab do no nie verlore!“ Und dann ging es los. 5 TVK Fans waren da. Papa Alfonso, Vorstand Schmidt und uns auch in Zukunft genießen ! da sie im Torhüterfrau mit ihren Lass zweit sie Hunden. Zuerst hatten gemeinsam die Tiere ihren Spaß, angrenzenden Wald spazieren gehen durften. Aber dann hatten alle ihre Freude. Der SC March schoß sich natürlich die Füße „blutig“ und hatte 30 gefühlte Torchancen. Wir wünschen einoder frohes und Und Torhüter Martin Aber die Köndringer kämpften, als gingeEuch es umallen alles nichts. Eichholz erwischte einen ganz besonderen Tag. Marchs Führung nach 9 Minuten glich gesegnetesaus. Weihnachtsfest Christian Fischer nach einer Viertelstunde Und das sollte auch der Endstand sein. Am Ende bejubelten auch die heimischen Zuschauer die Leistung des TVK. Denn die war nicht nur voller Moral und Leidenschaft Auftreten war bemerkenswert. u. ein sondern gesundesauch und das erfolgreiches Papa Alfonso wollte eigentlich zur Halbzeit wieder gehen, konnte aber zum Ende kaum noch ruhig Sitzen. Ein tolles Erlebnis fürJahr alle! 20 Dieses 10 . Spiel hat Spass gemacht und der sollte bekanntlich auch im Vordergrund stehen! Bernd Schmidt Die Fußballabteilung & Förderkreis des TV Köndringen

16 16

Neudorfstr. 8

07641-572461

Schiedsrichter, Sponsoren und Funktionäre Mit der Reserve in der March des March – TV Köndringen II 1:1

Inh. Roland Kreutzmann

Karl-Heinz Kopfmann Telefon 07663 - 1615 Gutbürgerliche Küche und reelle Weine · Montag Ruhetag

25 25


Impressionen - TVKFrauen Frauen -- FC 3 : 13 : 1 Impressionen - TVK FCSimonswald Simonswald

LANDESLIGA Südbaden Südbaden -- Staffel Staffel IIII -- Saison Saison 2009/20010 2009/2010 LANDESLIGA 1. Spieltag - 07.-13.08.09 Opfingen - Emmendingen Heimbach - Bahlinger SC2 Teningen - Brombach Munzingen - Zell Steinen-Höl. - Herbolzheim Eintra. Stetten - Köndringen Waldkirch - Sasbach Freiburger FC - Denzlingen 2 2. Spieltag - 14.-19.08.09 Rho. Freiburg - Freiburger FC Denzlingen 2 - Munzingen Emmendingen - Eintra. Stetten Herbolzheim - Opfingen Zell - Heimbach Köndringen - Waldkirch Brombach - Steinen-Höl. Bahlinger SC2 - Teningen 3. Spieltag - 21.-23.08.09 Steinen-Höl. - Bahlinger SC2 Munzingen - Freiburger FC Teningen - Zell Rho. Freiburg - Sasbach Heimbach - Denzlingen 2 Opfingen - Brombach Eintra. Stetten - Herbolzheim Waldkirch - Emmendingen 4. Spieltag - 26.08.09 Freiburger FC - Heimbach Munzingen - Rho. Freiburg Köndringen - Sasbach Herbolzheim - Waldkirch Brombach - Eintra. Stetten Bahlinger SC2 - Opfingen Zell - Steinen-Höl. Denzlingen 2 - Teningen 5. Spieltag - 29./30.08.09 Teningen - Freiburger FC Rho. Freiburg - Köndringen Sasbach - Emmendingen Heimbach - Munzingen Steinen-Höl. - Denzlingen 2 Opfingen - Zell Eintra. Stetten - Bahlinger SC2 Waldkirch - Brombach 6. Spieltag - 04.-06.09.09 Emmendingen - Köndringen Freiburger FC - Steinen-Höl. Herbolzheim - Sasbach Munzingen - Teningen Heimbach - Rho. Freiburg Bahlinger SC2 - Waldkirch Zell - Eintra. Stetten Denzlingen 2 - Opfingen 7. Spieltag - 11.-13.09.09 Teningen - Heimbach Eintra. Stetten - Denzlingen 2 Rho. Freiburg - Emmendingen Sasbach - Brombach Köndringen - Herbolzheim Steinen-Höl. - Munzingen Opfingen - Freiburger FC Waldkirch - Zell 8. Spieltag - 19./20..09 Freiburger FC - Eintra. Stetten Teningen - Rho. Freiburg Herbolzheim - Emmendingen Munzingen - Opfingen Heimbach - Steinen-Höl. Brombach - Köndringen Bahlinger SC2 - Sasbach Denzlingen 2 - Waldkirch 9. Spieltag - 26./27.09.09 Emmendingen - Brombach Rho. Freiburg - Herbolzheim Sasbach - Zell Köndringen - Bahlinger SC2 Steinen-Höl. - Teningen Opfingen - Heimbach Eintra. Stetten - Munzingen Waldkirch - Freiburger FC

26

4:4 4:6 0:2 2:3 0:4 1:3 0:0 2:4 0:3 1:5 8:3 1:3 0:1 3:1 1:0 6:2 1:4 2:0 3:1 4:1 4:3 3:2 3:5 1:1 1:5 2:1 2:3 1:2 4:2 4:0 1:0 0:2 1:2 1:4 0:0 1:0 2:1 3:2 1:6 0:2 3:1 1:2 0:1 1:4 4:1 0:3 2:2 0:2 3:2 2:2 0:4 1:1 0:2 3:1 3:1 5:1 4:1 0:1 1:1 2:1 0:2 7:0 6:1 1:2 0:0 3:1 1:1 1:2 1:0 2:3 2:2 1:1

10. Spieltag - 03./04.10.09 Teningen - Opfingen Steinen-Höl. - Rho. Freiburg Zell - Köndringen Munzingen - Waldkirch Heimbach - Eintra. Stetten Brombach - Herbolzheim Bahlinger SC2 -Emmendingen Denzlingen 2 - Sasbach 11. Spieltag - 10./11.10.09 Emmendingen - Zell Herbolzheim - Bahlinger SC2 Waldkirch - Heimbach Rho. Freiburg - Brombach Sasbach - Freiburger FC Köndringen - Denzlingen 2 Opfingen - Steinen-Höl. Eintra. Stetten - Teningen 12. Spieltag - 17./18.10.09 Freiburger FC - Köndringen Munzingen - Sasbach Teningen - Waldkirch Zell - Herbolzheim Steinen-Höl. - Eintra. Stetten Opfingen - Rho. Freiburg Bahlinger SC2 - Brombach Denzlingen 2 - Emmendingen 13. Spieltag - 24./25.10.09 Emmendingen - Freiburger FC Herbolzheim - Denzlingen 2 Rho. Freiburg - Bahlinger SC2 Sasbach - Heimbach Köndringen - Munzingen Brombach - Zell Eintra. Stetten - Opfingen Waldkirch - Steinen-Höl. 14. Spieltag - 31.10./01.11.09 Freiburger FC - Herbolzheim Munzingen - Emmendingen Teningen - Sasbach Heimbach - Köndringen Opfingen - Waldkirch Eintra. Stetten - Rho. Freiburg Zell - Bahlinger SC2 Denzlingen 2 - Brombach 15. Spieltag - 07./08.11.09 Emmendingen - Heimbach Herbolzheim - Munzingen Rho. Freiburg - Zell Sasbach - Steinen-Höl. Köndringen - Teningen Brombach - Freiburger FC Bahlinger SC2 - Denzlingen 2 Waldkirch - Eintra. Stetten 16. Spieltag - 14./15.11.09 Freiburger FC - Bahlinger SC2 Teningen - Emmendingen Denzlingen 2 - Zell Munzingen - Brombach Heimbach - Herbolzheim Steinen-Höl. - Köndringen Opfingen - Sasbach Waldkirch - Rho. Freiburg 17. Spieltag - 21./22.11.09 Emmendingen - Steinen-Höl. Herbolzheim - Teningen Rho. Freiburg - Denzlingen 2 Sasbach - Eintra. Stetten Köndringen - Opfingen Brombach - Heimbach Bahlinger SC2 - Munzingen Zell - Freiburger FC 18. Spieltag -28./29.11.09 Herbolzheim - Steinen-Höl. Emmendingen - Opfingen Denzlingen 2 - Freiburger FC Zell - Munzingen Bahlinger SC2 - Heimbach Brombach - Teningen Köndringen - Eintra. Stetten Sasbach - Waldkirch

6:1 2:1 0:2 1:1 2:1 0:2 3:0 2:1 2:1 1:0 1:1 0:1 2:3 3:3 1:2 1:2 4:1 7:0 3:0 3:2 3:1 1:1 4:2 2:1 3:1 4:3 4:4 4:0 2:4 2:2 2:1 2:0 4:1 3:0 2:0 3:1 1:1 3:4 0:1 1:3 1:1 1:3 1:2 0:1 3:1 0:3 2:1 4:1 4:1 3:0 4:3 4:1 1:1 1:0 4:1 2:1 2:3 4:1 2:1 2:1 2:1 1:2 2:0 3:0 3:0 0:0 2:3 3:0 2:0 0:1 5:1 4:1

19. Spieltag - 05./06.12.09 Freiburger FC - Rho. Freiburg Teningen - Bahlinger SC2 Waldkirch - Köndringen Eintra. Stetten - Emmendingen Opfingen - Herbolzheim Steinen-Höl. - Brombach Heimbach - Zell Munzingen - Denzlingen 2 20. Spieltag - 12./13.12.09 Freiburger FC - Munzingen Denzlingen 2 - Heimbach Zell - Teningen Herbolzheim - Eintra. Stetten Emmendingen - Waldkirch Sasbach - Rho. Freiburg Bahlinger SC2 - Steinen-Höl. Brombach - Opfingen 21. Spieltag - 06./07.03.10 Waldkirch - Herbolzheim Teningen - Denzlingen 2 Heimbach - Freiburger FC Rho. Freiburg - Munzingen Sasbach - Köndringen Eintra. Stetten - Brombach Opfingen - Bahlinger SC2 Steinen-Höl. - Zell 22. Spieltag - 13./14.03.10 Emmendingen - Sasbach Freiburger FC - Teningen Köndringen - Rho. Freiburg Munzingen - Heimbach Denzlingen 2 - Steinen-Höl. Zell - Opfingen Bahlinger SC2 - Eintra. Stetten Brombach - Waldkirch 23. Spieltag - 20./21.03.10 Teningen - Munzingen Köndringen - Emmendingen Eintra. Stetten - Zell Steinen-Höl. - Freiburger FC Rho. Freiburg - Heimbach Sasbach - Herbolzheim Waldkirch - Bahlinger SC2 Opfingen - Denzlingen 2 24. Spieltag - 27./28.03.10 Emmendingen - Rho. Freiburg Herbolzheim - Köndringen Freiburger FC - Opfingen Brombach - Sasbach Heimbach - Teningen Munzingen - Steinen-Höl. Denzlingen 2 - Eintra. Stetten Zell - Waldkirch 25. Spieltag - 03.04.10 Emmendingen - Herbolzheim Sasbach - Bahlinger SC2 Eintra. Stetten - Freiburger FC Opfingen - Munzingen Steinen-Höl. - Heimbach Rho. Freiburg - Teningen Köndringen - Brombach Waldkirch - Denzlingen 2 26. Spieltag - 10./11.04.10 Herbolzheim - Rho. Freiburg Zell - Sasbach Teningen - Steinen-Höl. Munzingen - Eintra. Stetten Freiburger FC - Waldkirch Bahlinger SC2 - Köndringen Brombach - Emmendingen Heimbach - Opfingen 27. Spieltag - 17./18.04.10 Herbolzheim - Brombach Emmendingen - Bahlinger SC2 Waldkirch - Munzingen Eintra. Stetten - Heimbach Opfingen - Teningen Rho. Freiburg - Steinen-Höl. Köndringen - Zell Sasbach - Denzlingen 2

1:4 2:1 4:1 1:3 1:1 2:2 1:1 3:5 4:1 2:2 3:1 6:1 2:4 4:1 3:1 4:0 1:3 3:2 1:2 1:2 0:0 1:0 1:1 1:1 2:0 2:0 3:2 1:1 0:0 2:0 4:0 3:2 1:0 1:4 0:1 0:2 2:0 1:0 3:1 3:1 0:1 1:1 0:0 2:1 0:2 0:0 5:1 2:1 3:2 3:1 1:4 0:1 2:0 1:0 1:0 3:2

28. Spieltag - 24./25.04.10 Freiburger FC - Sasbach Teningen - Eintra. Stetten Brombach - Rho. Freiburg Denzlingen 2 - Köndringen Zell - Emmendingen Bahlinger SC2 - Herbolzheim Steinen-Höl. - Opfingen Heimbach - Waldkirch 29. Spieltag - 30.04./02.05.10 Waldkirch - Teningen Herbolzheim - Zell Emmendingen - Denzlingen 2 Köndringen - Freiburger FC Sasbach - Munzingen Eintra. Stetten - Steinen-Höl. Rho. Freiburg - Opfingen Brombach - Bahlinger SC2 30. Spieltag - 07./08./12.05.10 Heimbach - Sasbach Munzingen - Köndringen Freiburger FC - Emmendingen Denzlingen 2 - Herbolzheim Steinen-Höl. - Waldkirch Bahlinger SC2 - Rho. Freiburg Zell - Brombach Opfingen - Eintra. Stetten 31. Spieltag - 13.05.10 Köndringen - Heimbach Waldkirch - Opfingen Herbolzheim - Freiburger FC Emmendingen - Munzingen Sasbach - Teningen Rho. Freiburg - Eintra. Stetten Bahlinger SC2 - Zell Brombach - Denzlingen 2 32. Spieltag - 15./16./17.05.10 Teningen - Köndringen Zell - Rho. Freiburg Steinen-Höl. - Sasbach Heimbach - Emmendingen Munzingen - Herbolzheim Freiburger FC - Brombach Eintra. Stetten - Waldkirch Denzlingen 2 - Bahlinger SC2 33. Spieltag - 21./22./24.05.10 Emmendingen - Teningen Sasbach - Opfingen Brombach - Munzingen Herbolzheim - Heimbach Köndringen - Steinen-Höl. Rho. Freiburg - Waldkirch Zell - Denzlingen 2 Bahlinger SC2 - Freiburger FC 34. Spieltag - 29.05.10 Denzlingen 2 - Rho. Freiburg Eintra. Stetten - Sasbach Opfingen - Köndringen Steinen-Höl. - Emmendingen Teningen - Herbolzheim Heimbach - Brombach Munzingen - Bahlinger SC2 Freiburger FC - Zell

1:1 5:0 2:0 3:1 3:2 2:5 3:1 2:5 2:0 0:1 4:4 4:0 2:0 2:2 5:1 0:0 2:1 3:0 1:4 3:0 1:3 2:5 1:2 5:1

0:4 0:0 2:0 3:0 2:4 1:2 1:2 3:1 1:3 2:0 0:0 0:3 4:0 5:2 2:2 1:3

15


Martina Bastian, Marketing

Wir machen Bewegung stark.

FLIESEN

badenova bewegt als sportlicher Partner mit Engagement Schulen und Vereine in unserer Region. Und ist mit Energie dabei. Schon seit Jahren. Tag für Tag.

badenova.de

FACHMARKT FACHGESCHÄFT

Meisterbetrieb seit über 40 Jahren

Hildenbrand - Kern

e.K.

Am Elzdamm 34 · 79312 Emmendingen TELEFON 07641-5964 · FAX 07641-7058 E-MAIL: hildenbrand-kern@t-online.de

14 14

27 27


Pinnboard Pinboard

Spielbericht -– 1. I Mannschaft Spielberichte Mannschaft Nachtrag zum Spiel: FC Denzlingen II – TV Köndringen 3:1 ( 2:0 ) Da waren sie also wieder, die allzeit so beliebten Parolen, die TVK-Spieler hätten sich nicht genügend angestrengt, die nötige Einstellung vermissen lassen und wohl nicht erkannt, wie wichtig gerade ein Sieg in Denzlingen gewesen wäre! In der Bundesliga ist das dann wohl der Moment, wo der Fan sich vor den Mannschaftsbus setzt und von den Verantwortlichen Erklärung verlangt! Denzlingen war in der Lage für dieses Spiel 5 Spieler aufzubieten, die in dieser Saison schon 60 Einsätze in der Oberliga vorzuweisen hatten! Denzlingen hatte dadurch nicht nur an Qualität einen Vorteil sondern auch was Selbstvertrauen anbelangt ein deutliches Plus, Köndringen wirkte dagegen überspielt und kraftlos. Dem TVK fehlt vorallem die Konstanz. Aber genau diese kann man von dem einen oder anderen Spieler nicht erwarten! Und das zeigt am Besten das Beispiel Felix Schätzle. Nach einer fast zwei jährigen Verletzungspause und ein Dutzend Spiele in der

Reserve, soll er jetzt die Ausfälle von Tobias und Stefan Trautmann kompensieren. Das ist nahezu kaum möglich. So liegen in solch einem Fall tolle Leistungen wie in Bahlingen dicht neben schwächeren Vorstellungen. Ebenso läßt der dünne Kader es nicht zu, daß Spieler, die dringend mal eine Pause benötigen würden, um wieder in Form zu kommen, diese auch nehmen können! So quält man sich trotz Formtief durch 90 Minuten ohne Chance zu körperliche u. geistige Frische zu gelangen! Nein am nötigen Willen oder an der Einstellung hat es nicht gelegen, daß der TVK in Denzlingen das Nachsehen hatte! Köndringen wird bis zum Schluß um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Ob man es schafft wird davon abhängen, wie oft es der Mannschaft gelingt 100% auf dem Platz zu geben! 100% Leistung, Selbstvertrauen und 100% an Personal! Bernd Schmidt

TV Köndringen – Freiburger FC 4:0 (2:0) Der Tradiotionsverein aus Freiburg kam mit der Vita der besten Auswärtsmannschaft zum TVK an die Elz. Die zahlreichen Zuschauer hatten das Glück, ein hervorragendes Fußballspiel geboten zu bekommen! Der Gast präsentierte sein technisch hohes Tempospiel und der TVK versuchte aus einer kompakten Defensive zu kontern. So ergab sich natürlich eine Begegnung in der die Freiburger den häufigeren Ballbesitz hatten aber der TVK bei seinen Aktionen etwas mehr Platz auf dem Feld vorfand. Trotz aller optischen Überlegenheit des Gegners hatte Arndt im Tor weitaus weniger zu tun als zuletzt. Und wann immer sich die Möglichkeit bot einen Gegenangriff zu starten, tat das der TVK jedoch mit einer Zielstrebigkeit wie sie zuletzt oft

fehlte. Oberkirch und Bärwald waren vom FFC nicht auszuschalten. Und als Bärwald nach 25 Minuten verletzt vom Feld mußte hatte er kurz vorher sein Team in Führung gebracht. Und auch Kranzer der für ihn aufs Feld kam, war richtig gut drauf. Durch seine Vorarbeit in der 36.Min. konnte Oberkirch auf 2:0 erhöhen! Und überhaupt wurden Kranzer u. Oberkirch in diesem Spiel zum kongenialen Paar. Der eine spielte die Pässe, der andere erzielte die Tore. Und da es am Ende insgesamt 3 Stück waren, kam der TVK zu einem klaren 4:0 Heimsieg. Der FFC enttäuschte dagegen vorallem in der Offensive und blieb den Beweiß seiner Stärke schuldig. Bernd Schmidt

Munzingen bleibt Angstgegner Nummer eins für den TVK

SV Munzingen - TV Köndringen 3:0 ( 1:0 ) Es bleibt dabei: der TV Köndringen ist und bleibt ein gern gesehener Gast beim SV Munzingen, denn gewöhnlich ist die Siegerfrage für die TVKAnhänger (so fern sie überhaupt noch an den Tuniberg reisen) schon vor dem Spiel geklärt. Auch dieses Mal setzte es eine klare 0:3-Niederlage für das Team von Trainer Volker Baer, die auch leicht höher hätte auffallen können.Obwohl der gastgebende SV Munzingen auch einige Ausfälle zu verkraften hatte, wurde gerade in Halbzeit zwei der große Unterschied zum TVK deutlich. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zeigten die Gastgeber ein aggressives Zweikampfverhalten und eine hohe Laufbereitschaft – der Siegeswille war unverkennbar. In der ersten Hälfte konnte Köndringen noch Paroli bieten, doch die wenigen 28

Torchancen durch Oberkirch und Geißler vergeben. Unglücklich dann sicher der Zeitpunkt des Führungstreffers für Munzingen kurz vor dem Halbzeitpfiff. Wer nach dem Wechsel ein energisches Aufbäumen beim TVK erwartet hatte, wurde bitter enttäuscht. Lediglich ein Pfostentreffer von Lars Storz-Renk kurz vor Spielende war beim Stand von 0:3 noch zu notieren. Munzingen bleibt also Angstgegner Nummer eins für den TVK. Aufstellung: Arndt, Büchner (T. Trautmann), Gräßle, Weber (Chr. Fischer), Schätzle, StorzRenk, Geisler, Sillmann, Kassasir, Kranzer (Maggiore), Oberkirch. Tore: 1:0 (45.), 2:0 (63.), 3:0 (78.) Oliver König

13


Weingut & Brennerei Mößner

Endlich ein Hybrid für alle.

Inh. Eva Burtsche Heimbacher Str. 3 79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641/2808 Fax 54003

Der neue Honda Insight.

Assist – per Knopfdruck in den Energiesparmodus • Eco Komfortabel – Platz für 5 Personen und jede Menge Gepäck • Umweltfreundlich Euro 5 Norm mit nur 101 g/km CO -Ausstoß • Effizient – nur 4,4 –Liter Verbrauch auf 100 km • ab Schon 0 €* 19.55 ®

2

Wein Sekt Edelbrände Likör Weinproben Geschenkideen

e-mail: info@weingutmoessner.de

Mehr als Mode ! Ob Neubau oder Renovierung - ein Bad vom Fachmann -

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,6-4,7/außerorts 4,2-4,5/kombiniert 4,4-4,6. CO2-Emission in g/km: 101-105, gemessen nach 1999/100/EG.

Blochmattenstraße 4 · 79331 Teningen-Köndringen Telefon 0 76 41-92 56-0 · Telefax 0 76 41 - 5 24 73 www.rees-haustechnik.de

*Unverbindliche Preisempfehlung der Honda Motor Europe (North) GmbH. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Auf den Service kommt es an!

Ihre Kommunikation in einer Hand

Gewerbegebiet – Malterdingen

Tel: 07644 / 1414 Fax: 6592 Industriestr. 11 – Gundelfingen

Tel: 0761 / 5853205 Fax: 5899176

www.mysh.de

Testen Sie uns – die Spezialisten in Ihrer Nähe! Beratung • Verkauf • Reparatur • Ersatzteile • Finanzierung • Hol- u. Bring-Service

SH business communications . SH-Allee 1 . 79336 Herbolzheim . fon +49 7643 8006 0 . info@mysh.de Ihr Ansprechpartner: Thorsten Kranzer 0171 484 90 58 12 12

www.krumm-landtechnik.de

-

info@krumm-landtechnik.de

29 29


Tabelle Landesliga – Saison 2009/10

Tabelle LANDESLIGA Landesliga -- Saison Saison 2009/2010 Tabelle Landesliga Tabelle - Saison2009/2010 2009/2010 Platz Mannschaft Platz Mannschaft Platz 1. Mannschaft 1.Bahlinger Bahlinger SC SC 22 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

Die beste beste Art Art zu zu trainieren? trainieren? Die Mit Verstand! Verstand! Mit TrainierenSie Sieeffektiver effektiverund undzielgenauer, zielgenauer,reduzieren reduzieren Trainieren SieIhr IhrGewicht Gewichtund und verbessern verbessernSie Siedurch durch Sie intelligentes,gesundheitsorientiertes gesundheitsorientiertesFitnesstraining Fitnesstraining intelligentes, Kraft,Ausdauer Ausdauerund undBeweglichkeit. Beweglichkeit.Für Fürgeschulte geschulte Kraft, Anleitungund undmotivierende motivierendeBetreuung Betreuungsorgen sorgen Anleitung erfahreneund undgut gutausgebildete ausgebildeteTrainer Trainerwie wieOliver Oliver erfahrene Röderer,Diplomsportlehrer Diplomsportlehrerbei beiRückgrat Rückgratseit seit2000. 2000. Röderer,

Emmendingen TT07641/48873 07641/48873 Emmendingen Kenzingen TT07644/928614 07644/928614 Kenzingen www.rueckgrat-sport.de sport.de www.rueckgrat-

SV Waldkirch 2.FC FC Steinen-Höllstein 2. Steinen-Höllstein Bahlinger SC 2 3.SV SV Heimbach Heimbach 3. FC Teningen 4.SV SV Munzingen Munzingen 4. Freiburger FC 5.SV SV Waldkirch Waldkirch 5. FC Emmendingen 6.Freiburger Freiburger FC 6. FC SV Munzingen 7. FC Teningen 7. FC Teningen FV Brombach 8. FV Brombach 8. FV Brombach FC Steinen-Höllstein 9.FV FV Herbolzheim 9. Herbolzheim FC Zell 10. FC Emmendingen 10. Emmendingen SVFC Heimbach SVSV Rhodia Freiburg 11. SV Opfingen 11. Opfingen FV Herbolzheim 12.TV TV Köndringen Köndringen 12.

Sp. gg Sp. Sp. 16 g 12 16 12 29 28 28 28 28 28 28 29 28 28 28 28

13. 13. TVFC Köndringen 13. FC Zell Zell

28

14. 14. SVSV Opfingen 14. SV Rhodia Freiburg Freiburg Rhodia 15. 15. FV Sasbach 15.FV FV Sasbach Sasbach 16. FC Denzlingen 2 15.FC FC Denzlingen Denzlingen 22 15. 17. FC Eintracht Stetten 17.FC FC Eintracht Eintracht Stetten Stetten 17.

29 28 28 29

1511 11 15 99 16 99 14 77 12 13 88 13 88 13 77 12 77 12 55 13 66 16 11 66 16 16 11 55 16 16 9 55 16 15 9 44 15 9 16 16 44 2 16 16 11 16 16 16 16 16 16 16 16 16 16 15 15 16 16 16 16 16 16 16 16

vv

007 333 0 22 3 66 8 115 005 335 227 66 332 114

7 10 12 11 8 10 10 11 9 10 13 99 13 88 13 99 13 77 12 14 10 10 23 12 12

4 33 227 447 5 22 4 33

33 55 44 55 33 77 77 66 77 55 77

Torverh. Differenz Differenz Punkte Punkte Torverh. v 51:25 Torverh. Differenz Punkte 51:25 26 37 26 37 59:41 23:20 23:20 69:49 34:28 34:28 50:40 39:23 39:23 56:52 26:18 26:18 58:45 34:30 34:30 53:40 31:25 31:25 48:36 29:24 29:24 37:44 31:28 31:28 45:41 30:27 30:27 49:49 56:52 31:34 31:34 53:49 28:37 28:37

33 18 66 20 10 16 16 4 88 13 44 13 66 12 55 -7 33 4 33 0 -3 4 -3 -9 4 -9

3352 33 3048 30 48 29 29 45 27 27 44 2544 25 2444 24 2444 24 2343 23 2142 21 2141 21 1937 19

49:58 25:31 25:31 48:56 25:35 25:35 36:47 18:32 18:32 61:64 29:40 29:40 36:100 27:54 27:54

-6 -9 -6 -10-8 -10 -14-11 -14 -3 -11 -11 -64 -27 -27

1837 18 1734 17 1634 16 32 14 14 10 66

Drei Punkte Punkte für für den den TVK: TVK: Drei Wir drücken drücken die die Daumen! Daumen! Wir

Der beste beste Zeitpunkt Zeitpunkt zu zu starten? starten? JETZT! JETZT! Der Am besten besten gleich gleich Tasche Tasche packen packen und und Am Monate das das Rückgrat Rückgrat testen testen für für 99 99 Euro. Euro. 22 Monate

Wolfgang, Martin Martin und und Beate Beate Weiler Weiler Wolfgang,

Bauunternehmen Bauunternehmen Wennbei beiIhrem IhremBau Bau Wenn nichtsschief schieflaufen laufen nichts soll,dann dannsetzen setzenSie Sie soll, aufunsere unsereErfahrung Erfahrung auf undKompetenz Kompetenz!! und

Richtungsweisendin in Richtungsweisend Preisund undDesign: Design: Preis Unkonventionell.Frech. Frech. Unkonventionell. Außenschlichte schlichteSchönheit Schönheit Außen innenraffinierte raffinierteTechnik. Technik. --innen Jetztbei beiuns: uns: Jetzt •• • •• • • •• • Freiburger FreiburgerFachmarkt FachmarktSanitär SanitärHeizung Heizung • • •• • •• • • • Jechtinger Straße 7 79111 Freiburg Jechtinger Straße 7 79111 Freiburg • • •••••• •••••• Tel.:0761/44451 0761/44451 Fax: Fax:0761/44461 0761/44461 Tel.: •••• • • • • •• www.ffsh.de e-mail: e-mail:info@ffsh.de info@ffsh.de www.ffsh.de • •• •

FACHMARKT MARKT FACH Tullastraße55· ·79331 79331Teningen Teningen Tullastraße Tel.0076 7641 41/ /91 9140 4010 10· ·Fax Fax91 9140 401111 Tel. www.weilerundsoehne.de www.weilerundsoehne.de info@weilerundsoehne.de info@weilerundsoehne.de

30 30 30

uu u 11

11 11 11


Saison2009/10 2009/2010 LANDESLIGASüdbaden Südbaden–- Staffel Staffel IIII Saison – -LANDESLIGA Datum So 09.08.09 So 16.08.09 Mi 26.08.09 So 30.08.09 Fr 04.09.09 So 13.09.09 So 20.09.09 So 27.09.09 Sa 03.10.09 So 11.10.09 Sa 17.10.09 So 25.10.09 So 01.11.09 So 08.11.09 So 15.11.09 So 22.11.09

Heim Eintracht Stetten TV Köndringen TV Köndringen Rhodia Freiburg FC Emmendingen TV Köndringen FV Brombach TV Köndringen FC Zell TV Köndringen Freiburger FC TV Köndringen SV Heimbach TV Köndringen Steinen-Höllstein TV Köndringen

So 29.11.09 So 06.12.09 Sa 20.03.10 Sa27.03.10 Sa 03.04.10 Mo 05.04.10 So 11.04.10 So 18.04.10 Mi 21.04.10 So 25.04.10 So 02.05.10 Sa 08.05.10 Mi 12.05.10 Sa 15.05.10 Sa 22.05.10 Sa 29.05.10

TV Köndringen SV Waldkirch TV Köndringen FV Herbolzheim TV Köndringen TV Köndringen Bahlinger SC 2 TV Köndringen FV Sasbach FC Denzlingen 2 TV Köndringen SV Munzingen TV Köndringen FC Teningen TV Köndringen SV Opfingen

Gast Tore 1:3 TV Köndringen 3:1 SV Waldkirch 2:3 FV Sasbach 1:4 TV Köndringen 3:1 TV Köndringen 0:2 FV Herbolzheim 7:0 TV Köndringen 1:2 Bahlinger SC 2 0:2 TV Köndringen 3:3 FC Denzlingen 2 4:1 TV Köndringen 2:4 SV Munzingen 3:1 TV Köndringen 3:1 FC Teningen 1:0 TV Köndringen 2:1 SV Opfingen RÜCKRUNDE 5:1 Eintracht Stetten 4:1 TV Köndringen FC Emmendingen 1 : 4 1:1 TV Köndringen 1:0 FV Brombach 3:2 Rhodia Freiburg 1:2 TV Köndringen 2:2 FC Zell 0:0 TV Köndringen 3:1 TV Köndringen 4:0 Freiburger FC 3:0 TV Köndringen SV Heimbach 19.00 TV Köndringen 15.30 Steinen-Höllstein 15.30 TV Köndringen 15.30

Die TVK - Jugend - Fußballseite TVK - Jugend - Fußballseite

TVK - Torschützen D. Bärwald, O. Oberkirch, C. Fischer O. Oberkirch 2, C. Geissler K.Kranzer, C. Fischer C.Fischer 3, Oberkirch F. Braun

Ehrenmitglied Helmut Fischer Jugendleiter 1990-2010

C. Fischer Oberkirch 2 C. Fischer, O. Oberkirch, F. Germer D. Fischer C. Fischer, Oberkirch Kranzer Oberkirch, Maggiore, Geissler

Neuer Jugendleiter: Gert Engler Tel.: 07641 53623 E-Mail: Jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

D. Fischer, C. Fischer D. Fischer 2, C. Fischer, Maggiore, Bärwald Sillmann Weber Oberkirch Oberkirch Oberkirch 2, Betting Sillmann, C. Fischer Bärwald, Sillmann Geissler Oberkirch 3, Bärwald

TVK – Spielerstatistik 1. Mannschaft Saison 2009/10 Name

Arndt Alexander Bärwald Dimitri Betting Benjamin Braun Freddy Büchner Michael Fischer Christian Fischer Felix Fischer Dietmar Geissler Clemens Germer Felix Gräßle Stefan Kassasir Issam Kranzer Karsten Lang Thomas Maggiore Audenzio Oberkirch Oliver Saum Martin Schätzle Felix Sillmann Thorsten Storz Benny Storz-Renk Lars Trautmann Stefan Trautmann Tobias Weber Marvin

Einssätze 27 24 9 9 25 26 3 10 22 14 26 9 21 1 22 25 1 12 28 3 15 18 16 23

Ein-

Aus-

Wechslung 1 3 9 1 3 1 5 7 7 3 3 6 8 11 8 2 1 4 3 11 7 1 12 6 2 2

Tore

Gelb Rot

Rote Karte

Saisonbeginn

32 24

4 1 1 2

1

11 4 2 1 1

150 79 127 129 56

316

2

79

2 16

32

2 4

1

3 6 1 4

Spiele für den TVK

2 3 13

30 217 9 99 22 34

aktuell

59 48 9 159 104 153 132 66 22 14 342 9 100 1 22 57 1 12 58 220 24 117 38 57

Tore für den TVK Saisonbeginn

aktuell

2

6 1 1

3 21 3 28

32 32 2 1

Liebe Fußballfreunde, vor einer Woche war die Jugendversammlung und anschließend die Generalversammlung der Fußballabteilung des TV Köndringen mit Neuwahlen. Ich selbst stellte mich nach 20 Jahren nicht mehr zur Wahl des Jugendleiters, neu gewählt zum Jugendleiter wurde Gert Engler. Sein Stellvertreter wurde Said Sahri. Die bisherige Schriftführerin Ute Buderer wurde für die nächsten 2 Jahre wieder gewählt. Da ich selbst im Vorfeld immer wieder gesagt habe, daß ich mich zurück ziehen werde, um zur Ruhe zu kommen, ließ mein Fußballer-Herz es dann einfach nicht zu. So werde ich doch noch in Hintergrund dabei sein u. werde das Amt des Jugend-Kassiers ausüben, Spielerpässe und die Post für die Jugend erledigen. Zum Beisitzer wurden Lara De Petri u. Sabrina Schwer und zum Jugendvertreter Jannik Hoffmann gewählt. Zur Versammlung erschienen viele Freunde des Fußballs, besonders zu erwähnen sind die Jugendspieler, um mich aus meinem Amt zu verabschieden. Unter anderem auch der Gesamtvorstand Michael Kaiser, sein Stellvertreter u. neuer Abteilungsleiter Harald Meier, der neue sportliche Leiter Bernd Schmidt u. Spielausschußvorsitzender u. „alte Förderkreisvorsitzende“ Thorsten Kranzer. Der neue Jugendleiter Gert Engler ist auch gleichzeitig der neue Förderkreisvorsitzende. Besonders gefreut habe ich mich über meinen Nachbarn u. 1.Vorsitzenden des SV Heimbach Bruno Trenkle, meine langjährigen Weggefährten der Spielgemeinschaften vom FC Teningen Peter Welz (Kreisrat, Bezirkspressewart u. TVKMitglied) und vom SV Heimbach Jürgen Kupzyk-Cavedon. An dieser Stelle darf ich mich bei allen Personen, die an diesem Tag um mich herum waren recht herzlich bedanken, besonders beim SV Heimbach für das Weinpräsent mit einem Gutschein sowie die darin stehenden Dankesworte für meine Verdienste auch um den Jugendfußball des SV Heimbach.

17 16

18

11

2 27

2 48

6

1

In der Hauptversammlung wurde ich dann noch zum Ehrenmitglied des TVK ernannt und ein „für mich aufregender Abend“ wurde spät nach Mitternacht beendet. Meinem Nachfolger Gert Engler wünsche ich viel Spaß mit seiner neuen Aufgabe, allzeit gute Nerven ( die wird er brauchen ) und immer eine glückliche Hand im Sinne der Kinder und Jugendlichen.

Helmut Fischer 1

Gesamteinsätze und Tore in der 1. Mannschaft Stand 09.05.2010 10

31


32 07641-47958 / 0170-5286816 tgrafmueller@t-online.de 07641-54689 / 0151-21627192 0160-97496492 t.amann@suedbadenbus.de 0171/5646614 Ralf.Ernst@bass-tools.de

Di

Mo und Mi

Di und Do

Mo und Mi

Di und Do

Di und Do

Di und Do

Di u. Do

Tr-Tag

Teningen

Heimbach

Köndringen

17.30 Uhr

17.00 Uhr

17.15 Uhr

Köndringen

Teningen

17.30 Uhr

17.15 Uhr

Teningen

18.15 Uhr

Köndringen

Köndringen

18.00 Uhr

17 Uhr

Spielort

Zeit

Jugendleiter Gert Engler Tel.: 07641 – 53623 jugendleiter@tv-koendringen-fussball.de

Ralf Ernst

Tom Amann

G - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2003 und jünger

07641-54256 0170-1102463 martin.buderer@gmx.de

Martin Buderer

Fabian Grafmüller Dusty Storz-Renk

07461-571371 asfur02@t-online.de

Andreas Bauer

F - Jugend: Turnierform TV Köndringen Jahrgang: 2001 / 2002

0173-7176828

Alain Stockmayr

07641–55561 0172-2936030 c.depetri@spaeter.Viernheim.de

07641-47083 familie-frick@gmx.net

Sigi Frick

Claudio De Petri

07641-3904

07641-9679519 / 0171 2668437 0151 22666862 saidsahri@aol.com

Said Sahri Marcin Anulewicz

Klaus Nestler

Kontakt

Trainer

E - Jugend: Kleinstaffel 8 TV Köndringen mit Gastspieler vom SV Heimbach Jahrgang: 1999/ 00

Jahrgang: 1993 / 94 C - Jugend Bezirksliga SG Teningen / Köndringen / Heimbach Jahrgang: 1995 / 96 C II - Jugend Kleinfeld Staffel 2 SG Teningen / Köndringen / Heimbach Jahrgang: 1995 / 96 D - Jugend Kreisliga Nord SG Köndringen / Heimbach Jahrgang: 1997 / 98

Jahrgang: 1991 / 92 B - Jugend Kreisstaffel-Nord SG Köndringen / Teningen

Staffel/SG A - Jugend Kreisstaffel-Nord SG Köndringen / Teningen

Eltern

Eltern

Sabrina Schwer Lara De Petri

Heimo Grafmüller

Tanja Sartison

Carmen Lewandowski

Uwe Renk Thomas Grafmüller

Betreuer

JUGENDFUSSBALL Saison 2009/2010 Jugendfußball –- Trainingstage Trainingstage Saison 2009/10 Unser heutiger Gast: SV Heimbach Unser heutiger Gast: SV Heimbach

Der Spielerkader 2009/10 Vereinsinfo

Tor: Fabian Kunkler, Pascal Zehner Gründerjahr:

Abwehr: Christoph Kopp, Daniel Strittmatter, Sebastian Rees, Roberto Notaro, Moritz Kanzler, Julian Hug, Oliver Kölblin,

Mittelfeld: Andreas Ringwald, Karsten Bickel, Hannes Mühlemann, Tobias Link, Christian Bär, Lars Vossler, Mario Bliestle, Robert Fritzsche, Oliver Zigahn

Angriff: Stephan Schillinger, Ari Gashi, Vincent Lipschinski, Pierre Kühnle, Henning Frings Sportgelände:

Trainer: Karsten Bickel

Co-Trainer: Mario Rombach

Abteilung:

Trikotsponsor: Der Fliesenleger

1923

In der Landesliga seit Saison: Letzte Platzierung: 2008 8.Platz

Mannschaften: 2 Aktive

Jugendteams: F,E,D u. C-Jugend

Mitglieder: 301

Jugendliche: 43

2 Rasenplätze Fußball

Clubzeitung HHH

Cedes & Ernst Kölblin –

Hintere Reihe von links: Sebastian Rees, Christoph Kopp, Moritz Kanzler, Hannes Mühlemann, Stephan Schillinger, Tobias Link, Daniel Strittmatter

Mittlere Reihe von links: Torwarttrainer Uwe Rombach, Oliver Zigahn, Physiotherapeut Andy Schillinger, Julian Hug, Pierre Kühnle, Henning Frings, Andreas Ringwald, Robert Fritzsche, Co-Trainer Mario Rombach, Spielertrainer Karsten Bickel

Untere Reihe von links: Mario Bliestle, Christian Bär, Fabian Kunkler, Pascal Zehner, Sebastian Hug, Roberto Notaro, Ari Gashi

Es fehlen: Oliver Kölblin, Lars Vossler, Vincent Lipschinski,

9


Jugendfussball Statistik Saison 2009/2010 Jugendfussball - Statistik-Saison 2009/2010

Nimburger Str. 12 Tel. (0 76 63) 93 16-0 info@hess.i-m.de www.bauzentrum-hess.de

Jugend Jugend

A A B B C B2 C2 C D C2 E Vorrunde D E Rückrunde E

Spiele Spiele 17 9 16 9 18 8 13 9 15 8 8 9 8 8

S S 4 3 12 8

Zusammen: Zusammen:

95 60

34 22

3 5 2 6 3 4 6

U U 1 1 2

1 1

N N 12 5 2 1 17 8 10 8 10 6 1 6 3 1

Punkte: Punkte: 13 10 38 24 1 0 9 1 15 6 19 9 13 19

6 3

55 35

108 69

Torverh.: Torverh.: 35 : 66 20 : 30 44 : 16 28 : 8 14 : 190 3 : 74 35 : 76 10 : 80 26 : 50 18 : 45 50 : 13 17 : 35 32 : 22 50 : 13 236 433 146 :: 285

1,2 1,2

2,48 2,43

1 1

1

Schnitt: Schnitt:

Differenz Differenz -31 -10 28 20 -176 -71 -41 -70 -24 -27 37 -18 13 37

4,6 4,8

Stand: 09.05.2010 Stand: 22.11.09 F-u.G F-u.G Jugend Jugend in in Turnierform Turnierform

Joachim Engler

SCHREINERMEISTER TELEFON: 07641 / 57 47 43 TELEFAX: 07641 - 57 47 64 TSCHEULINSTR. 1 · 79331 TENINGEN

Schreinerei Einbau-Möbel ● Gipskartonwände und Decken ● Ungeziefervernichtung durch Hitzebehandlung in antiken Möbeln ●

BUSTOURISTIK

Kistenmacherei ● Transportkisten nach IPPC-Standard

Ihr leistungsstarker Reisepartner  Reiseprogramm  Vereinsfahrten  Schülerfahrten

Mitglied der Maler- und Lackiererinnung ● ● ●

Ausführung sämtlicher Malerarbeiten Gerüstbau und -verleih Farbenfachgeschäft

Achten Sie auch auf unsere Anzeigen in der Tagespresse ! wir fahren wöchentlich zum Kururlaub nach

Abano Terme - Montegrotto

Firmeninhaberin: Frau Carmen Marko Neudorfstrasse 22a · 79331 Teningen Telefon 07641 - 85 90 · Fax 07641 - 57 00 33

Erstklassige Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion METZGEREI

Friedrich

Dufner

79331 Teningen-Köndringen Tel. 07641-7325 8 8

33 33


Pinboard Pinboard

TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. - ABTEILUNG FUSSBALL TV KÖNDRINGEN 1920 e.V. – ABTEILLUNG FUSSBALL Abteilungsleiter: Harald Meier Sportl. Leitung.: Thorsten Kranzer Bernd Schmidt Postanschrift: Willi Lehmann, E-Mail: willi-lehmann@web.de Tor: Abwehr:

Mittelfeld:

Angriff:

Mannschaftskader Alexander Arndt, Martin Eichholz Michael Büchner, Stephan Gräßle, Dominik Schröder, Lars Storz-Renk, Tobias Trautmann Dimitri Bärwald, Christian Fischer, Felix Germer, Clemens Geissler, Karsten Kranzer,Thorsten Sillmann, Stefan Trautmann, Marvin Weber Issam Kassassir, Benjamin Betting Oliver Oberkirch, Dietmar Fischer Benjamin Storz,

Trainer: Volker Baer seit 29.10.09 Co-Trainer: Dietmar Fischer seit 1. Juli 2009

Stellvertreter: Uwe Albrecht Kassenwart: Ralf Huber Jugendleiter: Gert Engler Hauptstr. 34, 79331 Teningen Homepage: www.tv-koendringen-fussball.de Portrait Gründerjahr: Sportarten:

1920 Fussball 1955 Volleyball Karate Elzstadion ca. 1300 ca. 350

Stadion: Mitglieder (Gesamtverein): Abteilung Fussball: Sportliche Erfolge: Bezirksmeister C-Klasse: Meister C-Klasse: Meister Kreisliga B 1: Aufstieg Kreisliga A nach Relegation: Meister Kreisliga A 1: Aufstieg Bezirksliga nach Relegation: Aufstieg Landesliga nach Relegation: Aufstieg der II Mannschaft Kreisliga A:

1960/61 1971/72 1989/90 1998/99 2001/02 2004/05 2006/07 2007/08

aft h c s n n a m r e d Grün g am

bte der Fußballa

ilun

19.05.1955

nks: Stehend von li är, Robert Huber, Gerhard B , le b E f e s o J , r Genditzki te n ü G r, Fritz Groß le g n e Walter Sp Walter Fischer, ks: Kniend von lin Alfred Peter, r, e ll ü fm ra G h einric Walter Peter, H Weiler, Fritz Bär Kurt

34

Landesligaaufgebot des TV Köndringen – Saison 2009/10 Hintere Reihe von links: Christian Fischer, Petrit Gashi, Clemens Geissler, Felix Grundel, Stefan Trautmann, Friedrich Braun, Spielausschuss Thorsten Kranzer, Udo Santa, Schiedsrichterbetreuer Helmut Fischer, Trikotsponsor Edgar Trautmann Mittlere Reihe von links: Abteilungsleiter Bernd Schmidt, Co-Trainer Dietmar Fischer, Lars Storz-Renk, Tobias Trautmann, Oliver Oberkirch, Audenzio Maggiore, Michael Stopfkuchen, Stephan Gräßle, Marvin Weber, Betreuerin Sabrina Trinkl, Betreuerin Sabrina Boos, Torwarttrainer Thomas Lang, Michael Hornecker Sitzend von links: Brigitte Nägele, Thorsten Sillmann, Dimitri Bärwald, Felix Germer, Benjamin Storz, Martin Saum, Alexander Arndt, Dominik Schröder, Michael Büchner, Karsten Kranzer

7


• •• • ••••• • • •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • •••••• ••• ••••••••• • • • ••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••••• •• • • •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • ••••• •• ••••••• •• •• • •• • ••• • •• • •• •••• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Winzergenossenschaft Winzergenossenschaft

• • • •• • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •• • • • •• • • • ••• •• • • • • • • • • • • • • • •

Köndringen Köndringen

• •• ••••• • • ••• • • • •• • • • • • • • • • • • • • • • •

arbeiten hart. Wir arbeiten Für den den Fall, Für dass Sie Sie es nicht nicht dass können. mehr können.

Energ etische Energetische Altbaus anierung Altbausanierung

79331 79331 Köndringen Köndringen Klingelgasse Klingelgasse 10 10 Telefon Telefon 07641 07641 -- 95 95 76 76 33 33 Telefax Telefax 07641 07641 -- 95 95 76 76 34 34

autechniker Staatlich geprüfter B Bautechniker

e ffüürr miinne n uunndd TTeerrm been : npprroob W Weeiin deerruunnggeenn: d W Waann Hööfffflliinn C C.. H - 5577 2222 3322 77664411 TTeell.. 00

www.ds-bauplanung.de www.ds-bauplanung.de Dieter Schmidt Schmidt Bauplanung Bauplanung Dieter Hebelstr. 10 10 Hebelstr. 79331 Teningen-Köndringen Teningen-Köndringen 79331

Vermittlungdurch: durch: Vermittlung Generalvertretung Oliver Asbach, Asbach, Generalvertretung Oliver Albrecht-Dürer-Str.5, D-79331 D-79331 Teningen Teningen Albrecht-Dürer-Str.5, oliver.asbach@ allianz.de,http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach http://vertretung.allianz.de/oliver.asbach oliver.asbach@allianz.de, Tel. 00 76 76 41.40 41.40 04 04 Tel.

Tel: 07641 07641 // 914 914 94-0 94-0 Tel: Fax: 07641 Fax: 07641 // 914 914 94-21 94-21 Mail: buero@ds-bauplanung.de Mail: buero@ds-bauplanung.de

Hoffentlich Allianz. Allianz. Hoffentlich

el e s i E

- große A uswahl Auswahl W urstkonserven an Wurstkonserven - herzhafte Vesperwurst V esperwurst - Schwarzwälder Speck & warme B uffets - kalte & Buffets - ofenfertige Fleischspezialitäten

Wochenangebot per e-mail - kein Problem ie uns Ihre Daten schicken SSie party-eisele@ t-online.de party-eisele@t-online.de

K öndr ingen - Klingelgasse K lingelgasse 3 - Tel. 8785 Köndringen 6 66

Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Montag Montag 18 18 -- 20 20 Uhr Uhr Mittwoch Mittwoch 18 18 -- 20 20 Uhr Uhr Samstag Samstag 10 10 -- 12 12 Uhr Uhr

G ewerbebau Gewerbebau

t y -e - eiisseellee..dd ee . p aa rr ty ww ww ww .p

DieAllianz AllianzBerufsunfähigkeits-Vorsorge Berufsunfähigkeits-Vorsorgewurde wurde von von Finanztest, Finanztest, Die Franke & Bornbergund Morgen & Morgen mit Bestnoten Franke & Bornberg und Morgen & Morgen mit Bestnoten ausgezeichnet.Ein Erfolg,von vondem dem Sie Sie unmittelbar unmittelbarprofitieren ausgezeichnet. Ein Erfolg, profitieren können.Mehr Mehr über über die die Allianz Allianz Berufsunfähigkeits-Vorsorge Berufsunfähigkeits-Vorsorge können. erfahren Sie Sie bei bei Ihrer Ihrer Allianz Allianz vor vor Ort. Ort. erfahren

W ohnbau Wohnbau

HERBOLZHEIM • BREISGAUALLEE BREISGAUALLEE 55 TELEFON 07643 - 93 69 40 KÖNDRINGEN • TSCHEULINSTRASSE TSCHEULINSTRASSE 44 44 TELEFON 07641 - 5 48 91 DENZLINGEN • CARL-BENZ-STRASSE CARL-BENZ-STRASSE 33 TELEFON 07666 - 4834 KENZINGEN • TULLASTRASSE 2-4 TELEFON 07644 - 92 66 106 35 35 35


Trainerhat hatdas das Wort DerDer Trainer hat Wort Der Trainer das Wort...... Trainer: Trainer: Trainer: Volker Volker Baer Volker Baer Baer Trainer seit 29.10.09 Trainer Mannschaft seit seit 29.10.09 29.10.09 Trainer III Mannschaft Mannschaft Trainer II Mannschaft seit 01.07.09 Trainer II Mannschaft seit 01.07.09 Trainer II Mannschaft seit 01.07.09 Tel.: Tel.: 07641 --- 957700 957700 Tel.: 07641 07641 957700 E-Mail: E-Mail: E-Mail: v.baer@maschinenbau-ketterer.de v.baer@maschinenbau-ketterer.de v.baer@maschinenbau-ketterer.de volker.baer1@freenet.de volker.baer1@freenet.de volker.baer1@freenet.de

.. .

Für Liebe Für uns uns geht geht es es im im heutigen heutigen Spiel Spiel darum, darum, das das Liebe Fußballfreunde, Fußballfreunde, liebe liebe Fans Fans und und Förderer Förderer Liebe Zuschauer, Fans und Förderer des TVKTeam , des des TVK, Team des FC FC Eintracht Eintracht Stetten Stetten nicht nicht zu zu des TVK, unterschätzen, den Gründe dafür es nicht, unterschätzen, Gründe dafür gibt gibt nicht, letzte Pass ) hatden gefehlt! Sicherlich wares das 1:0 ich begrüße sie bei unserem heutigen in der Landesliga hat jedes Team Qualität. Oft zum heutigen letzten Heimspiel im Jahr 2009 in der Landesliga hat jedes Team Qualität. zum heutigen letzten Heimspiel im Jahr 2009 in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit der Oft Ortsderby gegen die Manschaft des SV sind es Kleinigkeiten, die darf ich herzlich mein sind es nur nur die die berühmten Kleinigkeiten, die darf ich Sie Sie recht recht herzlich begrüßen, begrüßen, mein Knackpunkt im berühmten Spiel. Die Niederlage tut weh, Heimbach. Ein besonderer Willkommensgruß ein Spiel besonderer Gruß gehört unseren Gästen aus entscheiden. Personell hoffe ich, ein besonderer gehörtmit unseren GästenTrainer aus entscheiden. Personellwar. hoffe ich, daß daß weilSpiel sie unnötig und vermeidbar Wir gilt dem SVGruß Heimbach Mannschaft, Stetten und dem heutigen Schiedsrichterder ein oder andere Spieler wieder zur Stetten und dem heutigen Schiedsrichterder ein oder andere Spieler wieder zur waren in den entscheidenden Situationen zu und Fans. gespann. Verfügung gespann. Verfügung stehen wird Nachlässigstehen und zu wird Unkonzentriert um an Aus den beiden vergangenen Spielen gegen diesem Tag gegen einen sicherlich nicht Vor letzten Spiel gegen waren Für das 2009 wünsche diedem beiden Teams vom FFC Opfingen und Munzingen Vor dem letzten Spiel gegen Opfingen waren Für das letzte letzte Heimspiel Heimspiel 2009 wünsche ich ich übermächtigen Gegner zu bestehen. die Vorzeichen nicht die Besten, Ausfälle Ihnen nun ein gutes und interessantes sowie konnten wir einen Sieg Besonders im die Vorzeichen nicht die erringen. Besten, viele viele Ausfälle Ihnen nun ein gutes und interessantes sowie Heute heißt es, alle möglichen Kräfte zu in Form von Verletzung sportlich faires den FFC und war klare waren inSpiel Formgegen von Krankheit Krankheit und eine Verletzung waren sportlich faires Spiel! mobilisieren umSpiel! die nötigen drei Punkte Leistungssteigerung zu erkennen. Der zu zu beklagen, beklagen, wie wie ich ich sie sie in in der der Form Form selten selten einzufahren. Mannschaft ist es höher gelungen durch viel erlebt habe. Sieg zu Uns allen wünsche ich zum nach erlebt habe. Umso Umso höher ist ist dieser dieser SiegEinsatz zu Uns allenmich wünsche ichgutes zum Abschluß Abschluß nach Ich freue auf ein und interessantes und Disziplin Gegner Paroli bieten und bewerten, zeigt aber was als Team einem emotionalen Jahr mit vielen Higlights bewerten, zeigtdem aber was man man alszu Team einem emotionalen Jahr mit vielen Higlights Landesligaderby und wünsche Ihnen ein durch eine tollewenn Mannschaftsleistung erreichen kann, die aber auch negativ Erlebnissen, erreichen kann, wenn die einfachen einfachen dem aber auch mit mit einigen einigen negativ Erlebnissen, ein emotionsgeladenes sowie spannendes und ein Favoriten ein Beinbeherzigt zu stellen.werden, Auch imhohe Spiel Fußballweisheiten besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Fußballweisheiten beherzigt werden, hohe besinnliches Weihnachtsfest und einen guten sportlich faires Spiel! gegen Munzingen haben wir vielesEinsatzwille Richtig mannschaftliche Geschlossenheit, Rutsch mannschaftliche Geschlossenheit, Einsatzwille Rutsch ins ins neue neue Jahr Jahr mit mit viel viel Glück Glück und und Mit sportlichem Gruß gemacht, speziell in der ersten Halbzeit und Disziplin. Gesundheit für das Jahr 2010!! und Disziplin. Gesundheit für das Jahr 2010!! konnten wir dem Gegner Paroli bieten, lediglich Mit Mit sportlichem sportlichem Gruß Gruß Ihr Volker Baer die Genauigkeit im Spiel nach vorne ( der Ihr Ihr Volker Volker Baer Baer

er üb en it hr Se Ja 30 36 36 36

Helmut Limberger Meisterbetrieb Meisterbetrieb ·· Fliesenfachgeschäft Fliesenfachgeschäft Malterdingen Malterdingen (Industriegebiet) (Industriegebiet) ·· Wiesenstraße Wiesenstraße 11 Telefon Telefon 07644 07644 -- 65 65 65 65 ·· Fax Fax 07644 07644 -- 45 45 27 27

55


Die TVK-Frauen sagen DANKE Eine neue Aera beimsagen TVK Abt. Fußball Die TVK-Frauen DANKE

Neue Aera beim TVK Abt. Fußball

Vorstandschaft Abt. Fußball Abteilungsleiter Stellvertreter Rechner Sportliche Leitung

Reisen mit mit Freunden Freunden Reisen

Teningen-Köndringen Teningen-Köndringen Elzstr. 66 Elzstr.

07641 -- 956677 956677 07641

Busreisen Busreisen Radreisen Radreisen Flugreisen Flugreisen Schiffsreisen Schiffsreisen www.ruf-extra-reisen.de www.ruf-extra-reisen.de

Jugendleiter Verbandsarbeit Sponsoring Beisitzer

Harald Meier Uwe Albrecht Ralf Huber Bernd Schmidt Thorsten Kranzer Gert Engler Willi Lehmann Gert Engler Martin Buderer

Jugendausschuß Jugendleiter Stellvertreter Jugendkasse Schriftführer Jugendvertreter Beisitzer

Gert Engler Said Sahri Helmut Fischer Ute Buderer Jannik Hoffmann Lara De Petri Sabrina Schwer

Förderkreis

Dankeschön an an unsere unsere treuen treuen Partner Partner ... ... Dankeschön ..… für für die die Unterstützung Unterstützung durch durch Aufgabe Aufgabe eines eines Inserates Inserates in in dieser dieser Stadionzeitung. Stadionzeitung. ..… Allen Lesern Lesern dieser dieser Zeitung, Zeitung, unseren unseren Mitgliedern, Mitgliedern, Freunden Freunden und und Bekannten Bekannten empfehlen empfehlen wir wir unsere unsere Allen Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen. Anzeigenpartner bei Bedarf zu berücksichtigen.

Köndringen Köndringen Bär,W. W. --Heizung Heizung//Sanitär Sanitär Bär, BistroTaki Taki Bistro Dufner,Fr. Fr.––Metzgerei Metzgerei Dufner, Eisele-Landmetzgerei Landmetzgerei//Partyservice Partyservice EiseleEngler,J. J.--Schreinerei Schreinerei Engler, C.Fischer FischerGmbH GmbH--Sanitäre SanitäreAnlagen Anlagen C. Höfflin,A. A.--Zimmerei-Innenausbau Zimmerei-Innenausbau Höfflin, Huber,A. A.--Malermeister Malermeister Huber, Kopfmann--Elektrotechnik ElektrotechnikGmbH GmbH Kopfmann Lang,Bernd Bernd--Elektro-Installationen Elektro-Installationen Lang, Mößner,M. M. --Weingut Weingut&&Brennerei Brennerei Mößner, Ramstalhof,Fam. Fam.Engler Engler Ramstalhof, Rees--SanitärSanitär-/Heizungsanlagen /Heizungsanlagen Rees Ruf,Ingrid Ingrid--Kosmetik, Kosmetik,Fußpflege Fußpflege Ruf, Ruf-Extra-ReisenGmbH GmbH&&Co.KG Co.KG Ruf-Extra-Reisen R.O.M.Kompost, Kompost,M. M.Voigt Voigt R.O.M. Schmidt,Dieter Dieter--Büro Bürof.f.Bauplanung Bauplanung Schmidt, Storz,Ingrid Ingrid--Ersatzteile Ersatzteilef.f.Hausgeräte Hausgeräte Storz, Storz,Willi Willi--Kfz-Reparaturwerkstatt Kfz-Reparaturwerkstatt Storz, SparkasseFreiburg-Nördl.Brsg. Freiburg-Nördl.Brsg. Sparkasse ST-Lackierungen--Auto-Rundum-Service Auto-Rundum-Service ST-Lackierungen Trautmann,Edgar Edgar––Sanitärtechnik Sanitärtechnik Trautmann, Vinolivio,Restaurant Restaurant Vinolivio, VolksbankBreisgau BreisgauNord NordeG eG Volksbank Weiler,Th. Th.--Bauunternehmen Bauunternehmen Weiler, Winzergenossenschaft Winzergenossenschaft

444

Teningen Teningen Allianz-Versicherungen,O. O.Asbach Asbach Allianz-Versicherungen, BLUMoffsetDruck BLUMoffsetDruck Bührer--Grabmale Grabmale Bührer FrossSpeditionsgesellschaft SpeditionsgesellschaftmbH mbH Fross GasthausAdler, Adler,Bottingen Bottingen Gasthaus Gasthaus Zum Zum Amboss Amboss Gasthaus Kölblin,E. E.–Fliesenleger, –Fliesenleger,Heimbach Heimbach Kölblin, Marko--Malergeschäft Malergeschäft Marko Rehm --Cafe Cafeund undBäckerei Bäckerei Rehm Reifsteck,Teppichhaus Teppichhaus Reifsteck, Rotzler--FensterFenster-und undRollladenbau Rollladenbau Rotzler SchuhhausTrautmann Trautmann Schuhhaus Weiler&&Söhne SöhneGmbH GmbH––Bauuntern. Bauuntern. Weiler

Vorsitzender Gert Engler Stellvertreter Michel Kopp Rechner Eva Meier Am letzten letzten Sonntag löste Winfried Wirth Wirth Verpackungen )) sein sein Am Sonntag löste Winfried Wirth (( Wirth –– Verpackungen Schriftführer Holger Bühler Versprechen ein und und lud lud die die Frauenmannschaft Frauenmannschaft des TV TV Köndringen Köndringen ins ins Versprechen ein des Beisitzer Harald Dams Coloseum im im Europa-Park Europa-Park zum zum Brunch BrunchChristian ein. Eble Coloseum ein.

Das TEAM TEAM sagt: sagt: DANKE!!! DANKE!!! Das

Emmendingen Emmendingen Buselmeier––Autohaus Autohaus Buselmeier Blum-Jundt––Das DasModehaus Modehaus Blum-Jundt Dages,M. M.--Fahrräder Fahrräder Dages, Grafmüller––Landmaschinen Landmaschinen Grafmüller Hildenbrand++Kern Kern ––Fliesenfachg. Fliesenfachg. Hildenbrand Insel81 81--Bistro Bistro Insel Nosch--Augenoptik Augenoptik Nosch Roeder––löst löstAbfallprobleme Abfallprobleme Roeder Rückgrat–Sport –Sportund undGesundheit Gesundheit Rückgrat Wipfler––Augenoptik Augenoptik Wipfler

Donaueschingen Donaueschingen FürstlichFürstenbergische FürstenbergischeBrauerei Brauerei Fürstlich

Denzlingen Denzlingen Malterdingen Malterdingen Engler,A. A.--Zimmerei Zimmerei//Treppenbau Treppenbau Engler, Krumm--Landtechnik Landtechnik Krumm Limberger,H. H.--Fliesenfachgeschäft Fliesenfachgeschäft Limberger, Winterhalter++Maurer MaurerGmbH GmbH Winterhalter

Kenzingen Kenzingen KenzingerWohnzentrum Wohnzentrum Kenzinger Meier,E. E.--Büroservice Büroservice Meier, Scheidel‘sGetränkemarkt Getränkemarkt Scheidel‘s Schnell––Bustouristik Bustouristik Schnell Bistro NaNu NaNu Bistro

HamiGmbH GmbH--Automatenaufstellung Automatenaufstellung Hami

Eichstetten Eichstetten Hess––Bauzentrum Bauzentrum Hess

Freiburg Freiburg FreiburgerFachmarkt FachmarktHeizung HeizungSanitär Sanitär Freiburger BadenovaAG AG&&Co.KG Co.KG Badenova

Herbolzheim Herbolzheim KLB Blech Blechin inForm Form GmbH GmbH KLB SHelectronic electronicGmbH GmbH SH Spotex- Druck DruckFlock Flock&&Stick Stick Spotex-

Kappel-Grafenhausen Kappel-Grafenhausen EhretWohnbau WohnbauGmbH GmbH Ehret

37 37 37


Grußwort und Leiters Grußwort und Kommentar Kommentardes dessportlichen Abteilungsleiters Grußwort und Kommentar des sportlichen Leiters Abteilungsleiter: Sportlicher Leiter: Bernd Schmidt Bernd Schmidt Tel.: 07663 / 912214 Tel.: 07663 / 912214 Abteilungsleiter seit 2001 Abteilungsleiter 2001-2010 Sportl. Leitung mit Thorsten Kranzer seit Mai 2010

Internet

www.blumoffset.de

Unsere Leistungen • Beratung und Service • Entwurf und Gestaltung • Digitale Druckvorstufe • Klassischer Offsetdruck • Digitaler Farb- und Schwarzdruck • Buchbinderei • Fotokopien - schwarz + farbig • Overhead-Folien • Handelswaren, wie Kopierpapiere weiß und farbig CD-Brennen • CD-Rohlinge etc.

……………………………………. Jeden Monat Top Angebote ! Schauen Sie vorbei

BLUMoffsetDRUCK BLUMDIGITALDRUCK

38 38

Zuverlässig

www.blumoffset.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 9.00-13.00 + 14.00-18.30 Uhr Sa. 9.00-13.00 Uhr

; Accessoires

; Sauber-Preiswert-

; Polstern

; Estriche

; Insektenschutz

; Parkett - sanieren

; Markisen

; Sonnenschutz

; Laminat-Kork-Lino

; Gardinen u. Stoffe

; Teppichboden

; Design-Beläge

; Parkett

ich freu mich drauf

Wir führen Landhausdielen in verschiedenen Ausführungen. Gebürstet, gehobelt, geölt, gekalkt, lackiert, breit/ schmal, Massiv/Mehrschicht. Besuchen Sie unsere Ausstellung. Es lohnt sich !

Internet

; Raumausstattung

info@reifsteck-teppichhaus.de

Tel. 07663/9461-0 Fax -22

www.reifsteck-teppichhaus.de

Zeppelinstr.13 * 79331 Nimburg

Industriegebiet Rohrlache Carl-Zeiss-Straße 14 · 79331 Teningen TELEFON 07641-5979 · FAX 07641-4.98.70 E-Mail blumoffsetdruck@t-online.de

IMPRESSUM

INT www.t v-koen ERNET dringe n-fuss ball.d e

HERAUSGEBER Förderkreis TV Köndringen Abteilung Fußball e.V. 1991 VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT Thorsten Kranzer, Vorsitzender Gert Engler, Vorsitzender REDAKTION Ute Buderer · eMail: Ute.Buderer@gmx.de TEXTBEITRÄGE Bernd Schmidt, Volker Baer, Helmut Fischer, Buderer Gert Engler Willi Lehmann, Ute Buderer, FOTOS Heike Storz, Uwe Renk, Willi Lehmann ANZEIGEN Eva Meier, Thorsten Kranzer GESTALTUNG + DRUCK BLUMoffsetDRUCK · Teningen Fußball-Aktuell erscheint zu jedem Heimspiel der 1. Mannschaft

Liebe Fußballfreunde, Liebe Fußballfreunde,

zum heutigen Heimspiel gegen den SV Heimbach darf ich Sie recht herzlich willkomen heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, deren Anhang und an das Schiedsrichtergespann! zumAbstiegskampf heutigen Heimspiel gegen geht Eintracht Stetten darf ichin Sie recht herzlich willkommen Der in der Landesliga mit dem heutigen Spiel seine entscheidende Phase. Und 4 heißen. Einen besonderen Gruß an unsere Gäste, dem mitgereistem Anhang das Spieltage vor Schluß stehen wir mittendrin. In dieser Situation kann man seine Augen davor und nicht an verschließen Schiedsrichtergespann. sondern man muß sich mit dieser auseinander setzen! Ich kann mich noch gut an die Mannschaftsvorstellung bei Reinhold Kopfmann erinnern. Dort habe ich gesagt, daß sich noch alle wundern werden, was diese Landesliga Saisonneigt bringen wird. So hat derzu. SV Wir Waldkirch besten Aufstiegschancen vor dem Das Jahr 2009 sich dem Ende habenjetzt mitdie unseren Mannschaften und tolledas Erfolge FCE u. dem FFC. Munzingen u. Herbolzheim steht ebenfalls wie wir vor dem Dilemma, daß man in dieser gefeiert aber auch schwierige Situationen gemeistert. Heute gilt es Danke zu sagen. Saison viele Punkte braucht, um das und rettende UferEinsatz zu erreichen. Vegleichdaß in der Staffel 3inhat Dankeunglaublich an diejenigen, die mit ihrer Arbeit ihrem dazuZum beitragen, Fußball der 5.letzte zur Zeit 21 Punkte. Das sind 16 Punkte weniger als wir. Ich habe immer geglaubt, absteigen muß Köndringen möglich ist. Um in schlichter Aufzählung nicht wichtige Menschen zu vergessen, man, wenn man sportlich das Ziel verfehlt. Nehmen wir mal die oberen Ligen zum Vorbild. Da steht am ersten möchte ich einfach Danke sagen – DANKE AN EUCH ALLE! Spieltag fest, wer absteigen oder in die Relegation muß. Nur in unserem Fall ist das ganz anders. Denn wir wissen im Prinzip nichts. Wir sind davon abhängig, was in der Verbandsliga passiert, ob unser zweiter Jetzt wünsche ich noch uns der allen einen Heimerfolg ein gesundes Wiedersehen 2010! aufsteigt und es muß „Verbandsfehler“ Stettenund ausgegelichen werden. Alles Dinge, die wir weder beeinflusst noch hervorgerufen haben. Hannover hat am letzten Spieltag den Klassenerhalt geschafft und sie Bernd genau, Schmidt wußten was sie dafür tun müssen! Und nur zum Beispiel: Für mich ist das ein Unding, wenn Hannover jetzt noch absteigen könnte, wenn anstatt Augsburg auf, Nürnberg drin bleiben würde. Aber genau so ist das bei uns. Zum Ende einer Saison nehmen die Spiele an Dramatik zu. Heimbach kannbegrüßt heute allesrecht klar machen. Undden wir können uns keinen Punktverlust Es gibt Situationen Der TVK herzlich Schiedsrichter des Spielsleisten. Michael Schwebs, unter denen es leichter ist, befreit Fußball zu spielen! Martin Bertsch u. Patrick Leisinger. Auch die Saison inmit derseinen Kreisliga Assistenten A geht dem Ende zu. In Worten ist das kaum darzulegen, was sich bei uns im Wir wünschenmit den beiinihren glücklichen sowie Zusammenhang derUnparteiischen zweiten Mannschaft diesemEntscheidungen Jahr abgespielt hat.eine Nehme ich unsere Hand, Abgänge plus die derzeit verletzten Spieler plus diejenigen, aus Lustlosigkeit einen angenemen Aufenthalt und einediegute Heimfahrt dem Team den Rücken gekehrt haben, fehlen uns heute insgesamt 24 Spieler! Da hast du auch als Verantwortlicher keine Chance mehr, etwas zu retten. Sicherlich haben wir Fehler gemacht und Dinge unterschätzt. Aber auch eine stattliche Zahl an Spieler haben einen ganz schlechten Charakter gezeigt! Ich war beim Auswärtsspiel in March. Unsere Mannschaft hat sich dabei ein tolles 1:1 erkämpft. Ich habe mich der aktuellegefreut, Spieltag: unglaublich daß diese 11 Spieler, mehr waren es ja nicht, eine solch tolle Leistung gezeigt haben. Auf diese Spieler kann man bauen und wir werden versuchen, daraus wieder eine funktionierende Mannschaft zu machen. Morgen spielt unser Frauenteam in Hausen um den Bezirkspokal. Der Gegner aus Windenreute ist zwar klarer Favorit – aber wir wissen ja alle, daß Endspiele nicht immer so laufen wie es auf dem Papier geschrieben steht. Sicherlich wird eine große Fangemeinde mein Team unterstützen. Wir sind gut vorbereitet. Und eines ist sicher – wir werden alles geben! Bernd Schmidt

Der TVK begrüßt recht herzlich den Schiedsrichter des Spiels Peter Nußbaum mit seinen Assistenten Matthias Rheinberger u. Dirk Schiller Wir wünschen den Unparteiischen bei ihren Entscheidungen eine glückliche Hand, sowie einen angenehmen Aufenthalt und eine gute Heimfahrt.

33


Aktionshaus: EFH (wie Abb.) ca. 145 m2 Wfl. mit Keller ca. 70 m2. Ausbauhaus: 169.000.- Euro ohne Baunebenkosten, ohne Grundstück.

Eigene Reparaturwerkstätte Orthopädische Schuhzurichtung

6 starke Marken unter einem Dach

79331 Teningen · Am Kronenplatz, Reetzenstraße 3 · Telefon 07641 - 88 80 · schuhhaus-trautmann@t-online.de

•• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• ••

Sanitär - Trautmann, Köndringen Zweirad — Dages, Emmendingen Bauelemente Rotzler, Teningen Bistro Taki, Teningen-Köndringen SH Business COM GmbH, Herbolzheim Autohaus Buselmeier, Emmendingen KFZ-Werkstatt Willi Storz, Köndringen Bustouristik Schnell, Kenzingen Vinolivio — Teningen-Köndringen Freiburger Fachmarkt Sanitär Heizung Kopfmann, Elektrotechnik GmbH Versicherungsbüro Rösch, Teningen Autohaus Ernst & Borchert, Köndringen Bührer Active Sports GmbH, Emmendingen Kurt Weiler & Söhne, Teningen Sparkasse Freiburg / Nördl. Breisgau Helmut Fischer, Köndringen Manfred Voigt, Teningen Ralf Huber, Köndringen Uwe Albrecht, Köndringen A. + K. Weisenhorn, Bötzingen Thorsten Kranzer, Köndringen

An dieser Stelle wollen wir uns auch bei unseren großzügigen Sponsoren bedanken, die die Mannschaft hinter der Mannschaft bilden:

Die gute Adresse für Qualität und Zuverlässigkeit


BLUMDIGITALDRUCK · Teningen · Telefon 07641-5979 · Telefax 07641- 4.98.70

Sparkasse! Gut für unsere Regio!

BLUMoffsetDRUCK

Die Sparkassen sind der wichtigste Finanzpartner für Privatkunden und Mittelstand in Deutschland. Und sie sind Deutschlands Nummer 1 in der Sportförderung. Jetzt baut die Sparkassen-Finanzgruppe als Olympia Partner Deutschland ihr Engagement für Breiten- und Spitzensport weiter aus. Das ist gut für den Medaillenspiegel, gut für den Sport und gut für Deutschland. www.gut-fuer-freiburg.de

N E D A B D Ü S A G I L LANDES ffel 2 Sta Mittwoch, 12. Mai 2010 19.00 Uhr

TV Köndringen - SV Heimbach

19. Jahrgang · SAISON 2009/2010

14

FußballAktuell

TV KÖNDRINGEN 1920 E.V. - ABTEILUNG FUSSBALL

Die Nummer 1 auch in der Sportförderung.

Fußball - Aktuell 14 Saison 2009/10  

Stadionzeitung TV Köndringen Stadionzeitung TV Köndringen Landesliga - südbaden staffel 2 tv köndringen 1920 e.v. - abteilung fussball

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you