otto ist sehenswert - Stadtplan in leichter Sprache

Page 1

STADTPLAN MAGDEBURG

DAS MUSS MAN MAL G E S E H E N H A B E N 01

DOM ZU MAGDEBURG ST. MAURITIUS UND KATHARINA

Der Dom in Magdeburg ist sehr berühmt. Ein Dom ist eine Kirche. Der Dom ist sehr alt. „Kaiser Otto der Große“ hat den Dom bauen lassen. Im Dom können Sie viele wert•volle Dinge entdecken. Das Grab von Kaiser Otto ist im Dom. Und das Grab von Editha ist auch im Dom. Editha war die erste Frau von Kaiser Otto. Vor dem Dom gibt es einen sehr schönen Platz. Auf dem Platz finden im Sommer viele Veranstaltungen statt. Im Winter finden auch manchmal Veranstaltungen statt. In dieser Zeit hat der Dom offen: November bis März von 10 Uhr bis 16 Uhr April und Oktober von 10 Uhr bis 17 Uhr Mai bis September von 10 Uhr bis 18 Uhr Sonntag und andere Feiertage ab 11:30 Uhr

02

DIE GRÜNE ZITADELLE VON MAGDEBURG

Die Grüne Zitadelle ist ein buntes Haus. Die Grüne Zitadelle hat „Friedensreich Hundert∙wasser“ entworfen. Friedensreich Hundert∙wasser war ein berühmter Künstler. Manche Leute sagen: „Hundert∙wasser hatte verrückte Ideen.“ Zum Beispiel hat Hundert∙wasser sich für die Grüne Zitadelle 900 verschiedene Fenster ausgedacht. Auf dem Dach von der Grünen Zitadelle wachsen viele Pflanzen. In der Grünen Zitadelle können Sie einkaufen. Oder Sie können in einem Hotel in der Grünen Zitadelle schlafen. Oder Sie können in der Grünen Zitadelle wohnen. Der Innen∙hof von der Grünen Zitadelle ist immer offen. An diesen Tagen hat der Info∙ punkt von der Grünen Zitadelle offen: Montag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr

03 DOMMUSEUM

04 KUNSTMUSEUM KLOSTER

OTTONIANUM MAGDEBURG

Im neuen Dom·museum können Sie etwas über das Mittel•alter lernen. Sie können mehr über Kaiser Otto lernen. Das Dom·museum zeigt Ihnen alte Sachen aus dem Mittel·alter. An diesen Tagen hat das Museum offen: Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr An diesen Tagen hat das Museum nicht offen: 24. Dezember und 31. Dezember

Im Kunst·museum können Sie viele Bilder und Figuren ansehen. Das Museum gehört zur „Straße der Romanik“. Zur „Straße der Romanik” gehören viele wichtige Gebäude in Sachsen-Anhalt. An diesen Tagen hat das Museum offen: Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr

In Magdeburg kann man viele Epochen entdecken. Eine Epoche ist eine bestimmte Zeit in der Geschichte. Man kann eine Epoche oft an Gebäuden erkennen. Gebäude in verschiedenen Epochen sehen anders aus. Eine Epoche ist zum Beispiel: Das Mittel∙alter. Alte Gebäude aus dem Mittel∙alter sind zum Beispiel: Der Dom, das Kloster, die St. Petri-Kirche.

Rollstuhlfahrer

07 ALTER MARKT MIT RATHAUS

10

Das „Alte Rathaus“ steht auf dem „Alten Markt“. Auch der „Magdeburger Reiter“ steht auf dem Alten Markt. Der Magdeburger Reiter ist eine große Bronze∙figur. Auf dem Alten Markt können Sie auch einkaufen.

Im „Kultur∙historischen Museum“ können Sie viel über Geschichte lernen. Geschichte heißt: So haben die Menschen früher gelebt. Im „Museum für Natur∙kunde“ können Sie besondere Tiere und Pflanzen ansehen.

An diesen Tagen hat das Rathaus offen: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr

An diesen Tagen haben die Museen offen: Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr

08 FESTUNG MARK

11

UND MAGDEBURGER REITER

In der „Festung Mark“ haben früher viele Soldaten gelebt. In der Festung haben sich die Soldaten sicher gefühlt. Jetzt gibt es in der Festung Veranstaltungen.

KULTURHISTORISCHES MUSEUM & MUSEUM FÜR NATURKUNDE

FIGURENSPIELSAMMLUNG IN DER VILLA P.

Die Figuren·spiel·sammlung ist im Puppen·theater. Sie können sich viele Puppen ansehen. Sie können viel über die Geschichte von dem Puppenspiel lernen.

An diesen Tagen hat die Festung Mark offen: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 16 Uhr

An diesen Tagen hat die Figuren·spielsammlung offen: Mittwoch bis Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr

09 OTTO-VON- GUERICKE-ZENTRUM

12 TECHNIKMUSEUM

Das Otto-von-Guericke-Zentrum ist in der Lukas·klause. Otto von Guericke hat viele Sachen erfunden. Zum Beispiel: die Luft∙pumpe. An diesen Tagen hat das Zentrum offen: Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr

Im Technik·museum können Sie alte Technik anschauen. Sie können viele Sachen entdecken.

An diesen Tagen hat das Technikmuseum offen: Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr

DAS IST INTERESSANT

Viele schöne Gebäude gehören zum Bauhaus. Zum Beispiel: Die Stadt∙halle und der Albinmüller∙turm. Von der Stadthalle können Sie viele Gebäude auf der anderen Seite von der Elbe sehen. Am Elb∙ufer können Sie in verschiedenen Restaurants etwas essen. Piktogrammserie Menschen & Behinderung © anatom5 und NatKo e.V.

Bedeutung der Piktogramme | Angebote für:

33

Menschen mit Lernbehinderung

Menschen mit Gehbehinderung

Menschen mit Sehbehinderung

ZOOLOGISCHER GARTEN MAGDEBURG

Im Zoo in Magdeburg können Sie viele Tiere sehen. Zum Beispiel Elefanten. Oder Pinguine. Sie können manche Tiere im Zoo auch streicheln. Im Sommer hat der Zoo offen: Montag bis Sonntag von 09 Uhr bis 18 Uhr Im Winter hat der Zoo offen Montag bis Sonntag von 09 Uhr bis 17 Uhr

Senioren

Familien

Gehörlose Menschen

ot to 05

UNSER LIEBEN FRAUEN

Menschen mit Hörbehinderung

ELBAUENPARK MIT JAHRTAUSENDTURM

Der Elbauen∙park ist ein großer Park. Sie können im Elbauen∙park viele Blumen sehen. Und Sie können klettern. Kinder können im Elbauen∙park sehr viel erleben. Im Elbauen∙park steht der Jahrtausend∙turm. Und die See∙bühne. Die See∙bühne ist eine große Bühne am Wasser. Jetzt gibt es auf der See∙bühne viele Veranstaltungen. Im Park gibt es auch ein Schmetterlings∙ haus. An diesen Tagen hat der Elbauen∙park offen: Mai bis August von Montag bis Sonntag von 9 Uhr bis 19 Uhr April, September und Oktober von Montag bis Sonntag von 9 Uhr bis 18 Uhr An Montagen können Sie manche besonderen Sachen nicht machen. Montags haben der Jahrtausend∙turm und das Schmetterlings∙haus zu.

39 WASSERSTRASSENKREUZ

MAGDEBURG MIT HISTORISCHEM 40 SCHIFFSHEBEWERK Am Wasser·straßen·kreuz kreuzt die Elbe den Mittel·land·kanal. Die Elbe ist ein Fluss. Und der Mittel·land·kanal ist ein künstlicher Fluss. Eine Brücke führt den Mittel·land·kanal über die Elbe. Am Wasser·straßen·kreuz ist das Schiffs·hebe·werk. Das heißt: Es gibt einen Fahr·stuhl für Schiffe. Der Fahr·stuhl hebt Schiffe in den Kanal. Dann können die Schiffe über die Elbe fahren. Und der Fahrstuhl bringt Schiffe vom Kanal runter zur Elbe. Am Wasser·straßen·kreuz gibt es einen Aussichts·turm. Sie können das Wasser·straßen·kreuz immer besuchen: Sie können das Wasser·straßen·kreuz zu Fuß oder mit dem Schiff besuchen. Rufen Sie in der Tourist Information an. Die Telefon·nummer ist (0391) 63601 - 402.

ist

s e h e n s we r

t

arte mit Übersichts•k Reise re Tipps für Ih

Le i c hte S p ra c h e

Blinde Menschen

PARKS IN MAGDEBURG

KIRCHEN IN MAGDEBURG

Sie können auf dem Fürstenwall spazieren gehen. Vom Fürstenwall können Sie diese Sachen sehen: • die Elbe • den Dom • den alten Garten vor dem Dom.

In Magdeburg gibt es viele Parks. In den Parks können Sie zum Beispiel zu Fuß gehen. Und Sie können tief durchatmen. So können Sie sich entspannen.

Früher gab es mehr als 30 Kirchen in Magdeburg. Der Krieg hat viele Kirchen kaputt gemacht. Trotzdem sind einige Kirchen noch da. Denn die Stadt Magdeburg hat diese Kirchen wieder aufgebaut.

29 PRACHTSTRASSE DER GRÜNDERZEIT

32 STADTPARK-AREAL MIT STADTHALLE

06 JOHANNISKIRCHE

Eine Pracht·straße ist eine Straße mit vielen schönen Häusern. Die Prachtstraße von Magdeburg ist die Hegel·straße. An der Straße ist das Büro von dem Minister∙präsidenten. Der Minister·präsident ist der wichtigste Politiker von Sachsen-Anhalt.

Der Stadt·park liegt auf einer Insel in der Elbe. Die Elbe ist ein Fluss in Magdeburg. Im Stadt·park steht auch der Albin· müller·turm.

Die Johannis·kirche ist die älteste Kirche in Magdeburg. Das Grab von „Otto von Guericke“ ist in der Johannis·kirche. Otto von Guericke war ein berühmter Erfinder.

13

Leichte Sprache

28 AREAL AM FÜRSTENWALL

34 GRUSON-GEWÄCHSHÄUSER

In den Gruson-Gewächs·häusern können Sie Pflanzen sehen. Einige Pflanzen kommen aus weit entfernten Ländern. An diesen Tagen haben die Gewächs· häuser offen: Dienstag bis Sonntag von 09 Uhr bis 17 Uhr.

Magdeburg hat zwei berühmte Sport∙vereine: • der 1. FC Magdeburg • der SC Magdeburg Der 1. FC Magdeburg spielt Fuß∙ball. Der SC Magdeburg spielt Hand∙ball. Die beiden Vereine haben schon viele Preise gewonnen. Zum Beispiel waren die beiden Vereine schon Europa∙meister.

DAS IST INTERESSANT

Sie selbst können auch Sport machen in Magdeburg. Im Rotehorn∙park können Sie in der Natur joggen gehen. Im Herren∙krug können Sie Golf spielen. Im Elbauen∙park können Sie klettern.

UND ALBINMÜLLERTURM

An diesen Tagen hat der Albin· müller·turm offen: April bis November von Montag bis Freitag von 10:30 Uhr bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr

An diesen Tagen hat die Johannis· kirche offen: Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr

IMPRESSUM HERAUSGEBER: Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH, Aufsichtsratsvorsitzender Rainer Nitsche, Geschäftsführerin Sandra Yvonne Stieger, Domplatz 1b, 39104 Magdeburg, Tel. 0391 8380-321, Fax 0391 8380-397, kontakt@magdeburg-tourist.de, www.visitmagdeburg.de BILDNACHWEIS: Titelbild: www.AndreasLander.de Innenteil: www.AndreasLander.de (6), www.magdeburger-platte.de (2), MVGM, www.AndreasLander.de (2), Topo.: ©Vermessungsamt Magdeburg, Redaktion: Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH, Übersetzt von: A. Bauer, P. Panther, T.Piel, Projektleitung: Dr. C. Zehrer, Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachbereich SGM Konzept/Gestaltung: 4-visions mediagroup, Magdeburg, Druck: Grafisches Zentrum Cuno GmbH & Co. KG, Calbe Stand: Januar 2020, Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten

Domplatz 1b . 39104 Magdeburg Tel. 0391 8380321 . Fax 0391 8380397 kontakt@magdeburg-tourist.de www.visitmagdeburg.de


33 4 km AUSSERHALB DER KARTE

19 Universitäts44 platz

43 21 km AUSSERHALB DER KARTE

36

39

05

40

SEHENSWÜR DIGKEITEN UND MUSEEN

500 m

01. Dom zu Magdeburg

Am Dom 1, www.magdeburgerdom.de

08

03. Dommuseum Ottonianum Magdeburg Domplatz 15, www.dommuseum-ottonianum.de

ELBVIERTEL

04. Kloster Unser Lieben Frauen

47

18

Regierungsstraße 4 – 6, www.kunstmuseum-magdeburg.de

05. Jahrtausendturm Tessenowstraße 7, www.elbauenpark.de

42

17

MARKTVIERTEL

41 22 Alter Markt 23 07

01

Hauptbahnhof

H E R Z L I C H W I L L KOM M E N Magdeburg ist eine sehr alte Stadt. Magdeburg hat eine lange Geschichte. Sie können in Magdeburg viel entdecken. Otto war eine berühmte Person in Magdeburg. Sein ganzer Name war: „Otto der Große“. Otto war ein Kaiser. Ein Kaiser ist eine Person mit viel Macht. Der Dom steht wegen Otto in Magdeburg. Deshalb sagen manche Menschen auch: Otto∙stadt Magdeburg.

Alter Markt 6, www.magdeburg.de

Sie wollen eine von diesen Sachen machen? Dann gehen Sie zur Tourist Information Die Tourist Information ist im Breiten Weg 22. Dort können Sie sich anmelden.

www.kathedralpfarrei-sebastian.de

Hohepfortewall 1, www.festungmark.com

Domplatz 6 – 9, www.landtag.sachsen-anhalt.de

09. Otto-von-Guericke-Zentrum / Lukasklause

21

17. Universitätskirche St. Petri

Neustädter Straße 4, www.augustinuspfarrei.de

Schleinufer 1, www.ovgg.ovgu.de

18. Wallonerkirche Neustädter Straße 4, www.ek-md.de

Zu allen gelb markierten Sehenswürdigkeiten finden Sie Erläuterungen auf der Rückseite.

49

52 04

26 48 02 15

WC

03

10

E

Sie laufen über den Domplatz. Eine Person erklärt ihnen die schönen Häuser. Wann? Von April bis Dezember jeden Tag um 16 Uhr. Wo? Sie gehen zum Eingang vom Dommuseum neben dem Dom

16

WC

28

Domplatz

37

27

L B E

Sie fahren mit dem Bus durch Magdeburg. Und Sie fahren mit dem Schiff über die Elbe. Eine Person sagt Ihnen etwas über Magdeburg. Wann? Jeden Tag von Mai bis September. Wo? Sie gehen zum Otto-von-GuerickeDenkmal am Alten Markt

25

05

01 51

45

S TA D T F Ü H R U N G E N Sie wollen mehr über Magdeburg lernen? Dann kann eine Person Ihnen mehr über Magdeburg erzählen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten:

Sie fahren mit einem Bus durch Magdeburg. Eine Person sagt Ihnen etwas über Magdeburg. Wann? Jeden Tag von April bis Oktober. Wo? Sie gehen zum Otto-vonGuericke-Denkmal am Alten Markt.

Dodendorfer Straße 26, www.technikmuseum-magdeburg.de

08. Festung Mark 16. Landtag Sachsen-Anhalt

24

14

Sie laufen durch Magdeburg. Eine Person sagt Ihnen etwas über Magdeburg. Wann? Jeden Tag um 11 Uhr. Wo? Sie gehen zur Tourist Information im Breiten Weg 22.

12. Technikmuseum

15. Kathedrale St. Sebastian 07. Rathaus mit Magdeburger Reiter Max-Josef-Metzger-Straße 1

WC

Warschauer Straße 25, www.puppentheater-magdeburg.de

Domplatz 1b, www.haus-der-romanik.de Johannisbergstraße 1, www.mvgm.de

06

DOMVIERTEL

11. Villa p. – Figurenspielsammlung

13. Bastion Cleve 14. Infozentrum Straße der Romanik

06. Johanniskirche

WC

ZOB

Otto-von-Guericke-Straße 68 – 73, www.magdeburgermuseen.de

Breiter Weg 8, www.gruene-zitadelle.de

WC

20

10. Kulturhistorisches Museum / Museum für Naturkunde

02. Grüne Zitadelle von Magdeburg

35

09

13

WC

GRÜNDERZEITVIERTEL Hasselbachplatz

29

30

Tourist Information Magdeburg Hier finden Sie alle Informationen über Magdeburg. Sie haben Fragen? Dann gehen Sie zur Tourist Information.

31

Park∙platz/Park∙haus Hier können Sie ihr Auto parken. WC

WC/barrierefreies WC Hier sind Toiletten. Es gibt auch barrierefreie Toiletten. Fahrrad∙box Hier können Sie ihr Fahrrad abstellen.

50

Haupt∙bahnhof (mit S-Bahn) Hier fahren alle Züge.

32

Zentraler Omnibus∙bahnhof Hier fahren alle Busse.

WC

Anlegestelle Weiße Flotte Hier halten Schiffe an. Dann können Sie auf ein Schiff steigen. Oder Sie können von dem Schiff runter steigen. In Magdeburg sind die Schiffe von der Weißen Flotte. ELBERADWEG Der Elbe∙rad∙weg ist 20 Kilometer lang. Sie fahren mit dem Fahrrad auf dem Elbe∙rad∙weg. Dann sehen Sie die wichtigsten Sachen von Magdeburg.

38 AUSSERHALB DER KARTE

12 1 km

46 11

34

300 m

WIR SIND FÜR SIE DA Sie haben eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne. Sie finden uns hier: Tourist Information Wo? Breiter Weg 22 in 39104 Magdeburg Rufen Sie in der Tourist Information an. Die Telefon·nummer ist (0391) 63601 - 402. Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@visitmagdeburg.de Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 09:30 Uhr bis 18 Uhr Sonntag oder an einem Feiertag von 09:30 Uhr bis 15 Uhr

DAS IST Der „Breite Weg“ ist eine Straße in MagdeINTERESSANT burg. Der Breite Weg ist eine lange Straße in Magdeburg. Der Breite Weg geht vom Hasselbach∙platz bis zum Universitäts∙platz. Sie können auf dem Breiten Weg einkaufen. Auf dem Breiten Weg gibt es viele Restaurants und Läden. Sie können auf dem Breiten Weg schön zu Fuß gehen. Am Breiten Weg gibt es 2 besondere Häuser. Diese Häuser haben die Nummern 178 und 179. Diese Häuser sind noch aus der Barock∙zeit. Die Menschen in Magdeburg nennen diese Häuser „Max und Moritz“.

Sie finden uns auch hier: Tourist Information im Dommuseum Ottonianum Wo? Domplatz 15 in 39104 Magdeburg Rufen Sie in der Tourist Information im Dommuseum an. Die Telefon·nummer ist (0391) 99017 - 421 Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr An diesen Tagen hat die Tourist Information zu: 24.12. und 31.12. @visit.magdeburg #visitmagdeburg

TouristInformationMagdeburg

30

In Magdeburg gibt es den Elbauen∙park. Der Elb•auenpark ist ein großer Park mit vielen Bäumen. Im Elbauen∙park steht der Jahrtausend∙turm. Der Jahrtausend∙turm ist ein sehr hoher Holz∙turm. Der Jahrtausend∙turm ist 60 Meter hoch. Im Jahrtausend∙turm geht es um die Geschichte von den Menschen. Dort können Sie viel entdecken. Und Sie können viele Versuche machen.

DAS IST INTERESSANT

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN

LEGENDE

WC

35

STRASSEN, PLÄTZE UND DENKMÄLER

BLAUES BAND

19. Universitätsplatz 20. Jakobstraße 21. Lutherdenkmal

39. Historisches Schiffshebewerk 40. Wasserstraßenkreuz 41. Petriförder mit Anlegestelle Weiße Flotte, Schiffmühle 42. NEMO Bade-, Sauna- und Wellnesswelt

Jakobstraße 2

22. Otto-von-Guericke-Denkmal Alter Markt

23. Alter Markt 24. Eisenbartbrunnen Bei der Hauptwache 2

Herrenkrugstraße 150, www.nemo-magdeburg.de

43.

Wissenschaftshafen mit Museumsschiff Gustav Zeuner Werner-Heisenberg-Straße,www.kettendampfer-magdeburg.de

25. Breiter Weg mit barocken Bürgerhäusern 26.Leiterstraße mit Faunbrunnen 27. Domplatz 28. Fürstenwall 29. Hegelstraße mit Palais am Fürstenwall, Steubendenkmal 30. Hasselbachplatz 31. Hubbrücke

THEATER, KABARETTS UND SPORTSTÄTTEN 44. Theater Magdeburg, Opernhaus Universitätsplatz 9, www.theater-magdeburg.de

45. Theater Magdeburg, Schauspielhaus Otto-von-Guericke-Straße 67, www.theater-magdeburg.de 46. Puppentheater Magdeburg

Warschauer Straße 25, www.puppentheater-magdeburg. de

47. Theater An der Angel Zollstraße 19, www.theater-an-der-angel.de

PARKS UND GÄRTEN

48. Theater Grüne Zitadelle Breiter Weg 8a, www.theater-zitadelle.com

32.Stadtpark-Areal mit Stadthalle und Albinmüllerturm

49. Kabarett „Die Zwickmühle“

Heinrich-Heine-Platz 1, www.mvgm.de

33. Zoologischer Garten Magdeburg Zooallee 1, www.zoo-magdeburg.de

Leiterstraße 2a, www.zwickmuehle.de

50. Kabarett „Die Kugelblitze“

Halberstädter Strasse 140, www.kugelblitze.de

34. Gruson-Gewächshäuser 51. MDCC-Arena (Fußballstadion) Schönebecker Str. 129b, www.gruson-gewaechshaeuser.de

Heinz-Krügel-Platz 1, www.mvgm.de

35. Elbauenpark

52. GETEC-Arena (Veranstaltungshalle)

Tessenowstraße 7, www.elbauenpark.de

36. Herrenkrug, Pferderennbahn, Golfplatz Herrenkrug 4

37. Möllenvogteigarten 38. Klosterbergegarten

Berliner Chaussee 32, www.mvgm.de

AUSSICHTSPUNKTE 01. Dom zu Magdeburg 05. Jahrtausendturm 06. Johanniskirche 32. Albinmüllerturm


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.