Page 1

Ausgabe 3 | 24. Jahrgang Herbst 2018 | 5,– € | 65031

D A S

L I F E S T Y L E - M A G A Z I N

F Ü R

D I E

R E G I O N

BONN

special

Ahrtal

Vor den Toren Bonns nachgefragt

Frank Thelen & Dr. Nathalie Thelen-Sattler freizeit

Von Caravan bis Luxusreisemobil

Top SommerNacht

Wunderbarer Abend im Dorint Hotel Venusberg

top-magazin-bonn.de 4194988505001

0 0 5 0 3


NEU IN BONN BEI UND EXKLUSIV VOLLMAR!

germany 900x1200.indd 1

23/08/2018 12:19

423154_DIPTYQUE_COLLECTION34_950x1300_TWN_Mitsukoshi_TienMu_v1.indd 1

25/07/2018 16:45

Stammhaus Bonn, SternstraÃ&#x;e 64


Showrrrooom.

Treten Sie ein in die Welt der Performance: speziell auf der Rennstrecke ausgebildete AMG Experten, Service-Standards wie im Motorsport und die größte Auswahl an AMG Fahrzeugen. Das erlebt man nur im AMG Performance Center Bonn.

Sie wollen Motorsport hautnah erleben? Wir erwarten Sie in unserem AMG Performance Center.

Anbieter: Daimler AG, Mercedesstraße 137. 70327 Stuttgart, Partner vor Ort: Rheinische Kraftwagengesellschaft mbH & Co.KG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service, Bornheimer Straße 200, 53119 Bonn, Tel.: +49 228 609-0, info@rkg.de, www.rkg.de


editorial

NEU BEI UNS

Liebe Leserinnen und Leser! Was schätzen Sie: wie viele Sonnenstunden hatten wir in NRW in diesem Sommer? Sagenhafte 740 Stunden! Im vergangenen Jahr waren es nur 560. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden 2017 in Deutschland rund 19.287 Tonnen Sonnenschutzmittel hergestellt – in diesem Jahr dürften es also noch etwas mehr gewesen sein! Der Sommer 2018 gehört zu den drei sonnenscheinreichsten seit dem Jahr 1951. Davon profitierte auch unsere Top-Sommernacht im Dorint Hotel auf dem Venusberg. Was für ein wunderbarer Abend mit Kunden, Partnern und Freunden des Verlags bei herrlichem Wetter. Impressionen erwarten Sie wie gewohnt gleich zu Beginn dieses Magazins. Der Bonner Unternehmer Frank Thelen ist seit 2014 einer von fünf Investoren der VOX-Fernsehsendung ‚Die Höhle der Löwen’ in der junge Unternehmer versuchen, finanzkräftige Geldgeber von ihrer innovativen Geschäftsidee zu überzeugen. An Deutschlands bekanntestem Startup-Investor kommt in diesen Tagen niemand vorbei. Gerade ist seine Autobiografie „Startup-DNA: Hinfallen, aufstehen, die Welt verändern“ erschienen. Zum Gespräch mit TOP-Bonn kam Thelen gemeinsam mit seiner Frau Nathalie, einer Kieferorthopädin mit Herz, Seele und eigener Praxis in Meckenheim. Wie es sich mit einem Löwen an der Seite lebt, schildert die Ärztin unter anderem im großen Doppel-Interview. Ich bin ein großer Fan von Outdoor-Aktivitäten und hoffe natürlich auf einen goldenen Herbst mit vielen sonnigen Momenten im Freien. Sie auch? Vielleicht sammelt der ein oder andere von Ihnen im Wald Pilze oder Trüffel? Die passenden Trüffel-Rezepte finden Sie in diesem Heft. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Saison und viel Freude bei der Lektüre unseres Magazins!

Corinna Busch (Chefredaktion)

3

Bonn | Sternstraße 24-26 Telefon: 0228 63 59 58 Mo. bis Fr. 10-19 Uhr | Sa. 10-18 Uhr E-Mail: info@dancker.de www.dancker.de


Immobilien in den besten Lagen von Kรถln und Bonn


Vermittlung ▪ Beratung ▪ Bewertung ▪ Verwaltung Köln Pferdmengesstraße 42 ▪ 50968 Köln ▪ Tel. +49 221 937793-0 Bonn Heussallee 40 ▪ 53113 Bonn ▪ Tel. +49 228 909595-0

www.greif-contzen.de


inhalt

14

46

Inhalt

64

Top Magazin Bonn 3|2018

top thema

14

7. Top Sommer-Nacht im Dorint Hotel Venusberg

top menschen

34

Being Beautiful – Interview mit Michael Junges

38

Menschen – Ereignisse und Veranstaltungen

aus Bonn und der Region

46

Nachgefragt –

Frank Thelen und Dr. Nathalie Thelen-Sattler

50

top lebensart

50

Innovative Küchentrends

64

top living

66

top men

68

top women

70

top beauty

top wirtschaft

72

21. Bonner Wirtschaftsgespräche

76

Ratgeber Recht –

Die 10 häufigsten Irrtümer im Familienrecht

96

Malentes Theaterpalast –

ein neues Theater für Bonn

72

96

6

Herbst 2018 · top magazin BONN


designfunktion fĂźr

Foto: AKIM photography

Museum August Macke Haus


Hochwertige Einrichtung ist Kunst. designfunktion für das Museum August Macke Haus in Bonn. Professionelle Beratung, Funktionalität und modernes Design für ein Kleinod der Kultur. Mehr dazu auf Seite 63, 65 und auf www.designfunktion.de

designfunktion · Sandkaule 9–11 · 53111 Bonn

Einrichtungspartner


inhalt

100

Inhalt

Top Magazin Bonn 3|2018

top gesundheit

122

132

100 Traditionelle Chinesische Medizin

top freizeit 122 Vor den Toren Bonns: das Ahrtal 132 Abenteuer, Freiheit, Urlaub –

Von Caravan bis Luxusreisemobil

150

148 Ratgeber Tier – Angst vor dem Staubsauger

top kultur 150 Lesetipps für verregnete Herbsttage 152 Mein Bon(n) Geflüster – Kolumne von Romy Britten 154 KultTour – Terminkalender für Bonn und die Region

top genuss

160 Trüffel – Kulinarische Juwelen 172 Gastro News – Neues aus der Gastronomie 174 Top Gastro Guide –

Restaurants in Bonn und der Region

152

top rubriken

3

Editorial

6

Inhalt

178 Impressum

10

Herbst 2018 · top magazin BONN

160


Schmuck nach Maß und handgefertigtes Design. Kollektionen – markant und modern. Das sind wir! reiffert.com · 53332 Bornheim · Siegesstraße 6

GOLDSCHMIEDE


DER LUXUS, NEU ZU DENKEN. DER NEUE AUDI Q8*.

Der neue Audi Q8* gibt Ihnen den Luxus, neue Freiräume zu erobern – auch abseits befestigter Straßen. Agil wie ein Sportwagen, geräumig wie ein Familienauto und dank quattro Technologie in nahezu jedem Gelände zu Hause. Im neuen Audi Q8* können Sie so unterwegs sein, wie Sie wollen. Auf Wunsch mit Allradlenkung für noch mehr Fahrstabilität auf kurvigen Strecken und Wendigkeit in der Stadt. Überzeugen Sie sich auch von seinem exklusiven Design sowie seinem innovativen Anzeige- und Bedienkonzept. Der neue Audi Q8*. Jetzt bei uns bestellbar.

* Kraftstoffverbrauch l/100 km: kombiniert 6,8 – 6,6; CO₂-Emissionen g/km: kombiniert 179 – 172. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

Heinrich Thomas GmbH & Co. KG Audi Sport Königswinterer Straße 444, 53227 Bonn Tel.: 02 28 / 44 91-120, Fax: 02 28 / 44 91-190 info@auto-thomas.de, www.auto-thomas.de/audi


top thema

7. Top Sommer-Nacht Traumwetter für einen wunderbaren Abend

unserer 7. Top Sommer-Nacht im Dorint Venusberg Bonn

R

und 230 geladene Gäste – allesamt Kunden, Partner und Freunde des Verlags – genossen einen Abend der Superlative und feierten mit uns bis spät in die Nacht. Das Dorint Venusberg Bonn öffnete seine Pforten für uns und war eine traumhafte Kulisse für unsere nunmehr 7. Top Sommer-Nacht. Nach gewohnter Top-Manier kamen die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz: Das Dorint Hotel und sein Catering-Team tischten ein großartiges Buffet auf. Musikalische Einla-

Marcus Bail und Timo Kazmierczak (beide Top Magazin), Peter Hesselmann (Metro Köln-Godorf)

14

Herbst 2018 · top magazin BONN

gen sorgten für eine ausgelassene Stimmung. Zwischendrin blieb jedoch auch ausreichend Zeit für angeregte Gespräche – mit alten Freunden und neuen Geschäftspartnern. Und das alles in einer zauberhaften abendlichen Atmosphäre. Das 4-Sterne Dorint Hotel Bonn Venusberg ist eine der reizvollsten Adressen in der alten Bundeshauptstadt Bonn und im Rheinland. Im Grünen gelegen auf einer Anhöhe, umgeben von jahrhundertealten, unter Naturschutz stehenden Wäl-

dern ist das Hotel nicht nur eine stilvolle Adresse für einen Citytrip, sondern auch der ideale Ausgangspunkt, um Bonn und seine Umgebung kennenzulernen, denn trotz der idyllischen, ruhigen Lage ist es nicht weit bis ins Stadtzentrum. Zahlreiche Sponsoren kümmerten sich um unser leibliches Wohl – ihnen allen gebührt an dieser Stelle unser herzlicher Dank! CB n Fotos: Wolfgang Hübner-Stauf, Annika Montabaur

Marcus Bail und Timo Kazmierczak (beide Top Magazin), Marko Markovic (Dorint Venusberg Bonn), Mario Handrick (me Messe Events)


top thema

Manuela Erdmann (Vermietungsgesellschaft Peter Wild) und Prof. Dr. Karl-Heinz Erdmann (Bundesamt für Naturschutz)

Sascha Busch (Bonn Gas) und Eva Poerters (Wein Service Bonn)

DAS KANN SICH HÖREN LASSEN: Horst und Angela Menzel (beide Porsche Zentrum Bonn)

Gitta Blömer-Gussone und Michael C. Gussone (Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater)

Alexander und Lisa Thelen (beide Golf Club Schloss Miel)

Jürgen Winterwerp (Stadtwerke Bonn) und Udo Schäfer (Tourismus&Congress)

Anne Beikircher (Künstlerin) und Konrad Beikircher (Kabarettist und Autor)

Claudia Nölling und Stefan Behr (beide RKG)

Testen Sie das nahezu unsichtbare im-Ohr Hörgerät Virto gratis. Ervis Gega (Klassische Philharmonie) und Auron Dodi (Deutsche Welle)

Stefan Maaß und Stefan Altmann (beide Greif & Contzen)

15

KRÖBER HÖREN+SEHEN Sternstr. 73 · 53111 Bonn Tel. 0228/636068 www.optik-kroeber.de


top thema

Dr. Csaba Losonc und Dörte Losonc (beide Orthopädicum)

Jürgen Peters (Gehmeinsam) und Marc Ulrich (Weihnachtsplaner)

Marko Markovic (Dorint Venusberg Bonn) und Timo Kazmierczak (Top Magazin)

Timo und Sabrina Klein (beide Brauhaus Bönnsch)

Die Tom Brown Band begrüßte die Gäste

Jose Manuel Mon de la Fuente und Frank Weber (beide La Linea Franca)

Ruth Maria van den Elzen (Collegium Leoninum) und Thomas von dem Bruch (Auszeit Hotels)

16

Herbst 2018 · top magazin BONN

Petra und Peter Hesselmann (beide Metro Köln-Godorf)

Inka Orth (Bunter Kreis Rheinland) und Ralph Orth (Area Consult)

Konstantinos Kourtidis (Volksbank Köln Bonn), Barbara und Joachim Fandel (beide Beethoven Hotel)

Mario Kordyaka und Mirco Werner (beide Pinup-Bowling)

Oliver Klaas und Anja Niemann (beide Kieser Training)


Eaton – Ihr kompetenter Partner im Bereich Energiemanagement

Wir setzen um, was wirklich zählt.

Eaton ist eines der weltweit führenden Industrieunternehmen im Bereich Energiemanagement. Wir produzieren ein breites Spektrum industrieller und gewerblicher Produkte, denen Sie an Ihrem Arbeitsplatz, bei sich zu Hause und in Ihrer Freizeit begegnen. Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen, die durch hohe Energieeffizienz, geringe Emissionen und Ressourcenschonung einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung helfen wir unseren Kunden bei der Umsetzung elektrischer, hydraulischer und mechanischer Lösungen mit Produkten für unterschiedlichste Industriebereiche: Electrical

Hydraulics Wir liefern elektrische Lösungen, die den Verbrauch senken, die Zuverlässigkeit der Stromversorgung verbessern und die Orte, an denen Sie leben und arbeiten, sicherer und lebenswerter gestalten.

Aerospace

Mobile und industrielle Anwendungen im Hydraulikbereich setzen wir mit zuverlässigen, hocheffizienten Hydrauliksystemen und -komponenten um. Die Einsatzbereiche reichen vom Bergbau bis hin zum Bauwesen.

Vehicle Im Luftfahrtbereich versorgen die Produkte von Eaton Hunderte von Plattformen für Verkehrs- und Militärflugzeuge. Unsere Lösungen decken dabei die Anforderungen an Zuverlässigkeit, Reduzierung von Gewicht und Kraftstoffeffizienz ab.

Eaton liefert innovative Technologien für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, mit denen die Effizienz und Leistung gesteigert wird. Der Einsatz der Produkte verringert den Emissionsausstoß sowie den Kraftstoffverbrauch der Fahrzeuge.

Entdecken Sie Eaton als kompetenten Lieferanten im Energiemanagementbereich und profitieren Sie von sicheren, zuverlässigen, effizienten und nachhaltigen Lösungen.

Eaton Industries GmbH Hein-Moeller-Str. 7–11 D-53115 Bonn / Germany www.eaton.de

© 2017 by Eaton Corporation Alle Rechte vorbehalten

www.eaton.de

Eaton ist ein eingetragenes Warenzeichen der Eaton Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der entsprechenden Eigentümer.


top thema

Sandra Calmund-Föller (IKK classic) und Holger Schwan (Projektservice Schwan)

Roger Moore (Künstler) und Timo Kazmierczak (Top Magazin)

Jürgen und Karin Schneider (beide Bettenhaus Schneider)

In den besten Händen ans Ziel.

Mark Muijrers und Vanessa Goebel (beide Mise en Place)

Marc Jakobs (Sharp Business Systems) und Klaus Hacker (Bergbahnen Siebengebirge)

Kirsten Lammerz (Lammerz fashionistas) und Bernd Lammerz (Bosau Lammerz Immobilien)

Philipp Blömer (Blömer am Markt) und Alexandra Roth (Augenklinik Roth)

Milca und Jan Künster (beide Atelier Künster)

Gabriele und Robert Zaun (beide Horst Zaun)

Bonn | Dresden | Düsseldorf Frankfurt | Berlin Der Fahrservice der Weltklimakonferenz bedankt sich bei allen Gästen für zwei spannende Wochen.

Rheinaustr. 81 | 53225 Bonn Tel 0049 (0)228 | 608 84 772 Fax 0049 (0)228 | 555 29 502 E-Mail info@premium-drive.de www.premium-drive.de

18


top thema

Marcus Bail (Top Magazin) und Anika Dries (McKinsey & Company)

Susanne Speh-Kirschbaum (Lesezirkel West), Axel Fassbender (Dirk Müller Gebäudedienste) und Carina Fassbender (Hotel Bonn City)

Clemens Chamai und Elisa de Sousa (beide Restaurant Chamai)

Dirk Vögeli (Karosserie und Lackier Centrum Vögeli), Mechthild Westenhöfer (Puppenkönig), Anke Vögeli ((Karosserie und Lackier Centrum Vögeli), Alfred Westenhöfer (Puppenkönig)

Johannes Kuhl (Capewineland)

Nina und Niko Romm (beide Valeo Personal Training)

Ruth Kitz und Annette Mazza (beide PA Rheinland)

Sven Otternberg, Helene Wiedlich, Chris O’Shea und Predrag Krunic (alle BonBas)

www.traumkonzept.com Thomas-Mann-Str. 2-4 · 53111 Bonn Friesenplatz 17 a · 50672 Köln


top thema

Ingrid und Gerd Blumenthal (Senat der Wirtschaft)

Roger Moore (Künstler) und Roland Gotthardt (T&R raeumegestalten)

Alessandro Mormina und Regina Happen (beide M-Caffee)

Christoph Sperber und Franziska Berg (beide Visiolife)

Manuel Wichterich (Body Street), Manuel und Rebecca Beuing (beide Lederwaren Harenberg) und Werner Bungert (Sleeping Art)

Thomas Ruland (RKG) und Bernd Zimmermann (van de Sandt)

Franziska Groß (Tank & Rast) und Marc Niemann (Bonn Gas)

Stefan Oebel und Mark Schüler (beide Premium Drive)

Duido Déus (Bezirksbürgermeister) und Karolin Rübo

Dr. Eva Kirchhoff (Zahnarztpraxis Kirchhoff) und Bernd Zimmermann (van de Sandt)

Prof. Dr. Alina Fratila und Dr. Samira Sediqi (beide Jungbrunnenklinik)

Henrik Schneider und Swenja Middelhoff (beide Top Magazin Koblenz)

20

Herbst 2018 · top magazin BONN


Event-Service Medienproduk�on Konferenzsysteme Veranstaltungstechnik

...at all events!

sound-design.tv


JETZT KOSTEN L EINFÜHR OSES UNGSTRAININ VEREINBA G REN!

top thema

Anja und Christoph Kappes (beide C.K. die Erlebnisgastronomie)

Dr. Lisa Gambhir (Beta Humanitarian Help), Niels Tappe (kundn Werbung), Doreen Sattler (Beta Humanitarian Help)

STARKE MUSKELN. FÜR ALLES, WAS IHR KÖRPER LEISTEN WILL. Kieser Training Bonn-Bad Godesberg Kieser Training GmbH Godesberger Allee 26 Telefon (0228) 30 78 76 88  kostenlose Parkplätze

Markus Schlösser (Dorint Venusberg Bonn), Birgit Borreck (Communication & Consulting) und Wolf Gatow (fotogatow)

Gabriela Newman und Thomas Mroch (beide Immobilienkontor Mroch & Newman)

Jetzt 2x in Bonn kieser-training.de

Sina Lingnau und Görge Henrich (beide Motel One Bonn-Beethoven)

22

Marc Ulrich (Weihnachtsplaner) und Verena Pinsdorf (Marketingflotte)

Bernd Küllmer und Joachim Thriene (beide Eventservice 7gebirgszelte)

Dr. Lisa Gambhir (Beta Humanitarian Help) und Daniel Voss (BC Hotel- u. Beratungsgesellschaft)

Maike Reinhardt (Puls48 Veranstaltungsmanagement) und Thomas Zimmermann (Tanzschule Lephene-Herbst)


top thema

Thomas und Gabriele Kersting (beide Juwelier Kersting)

Carina Fassbender (Hotel Bonn City)

GinT

INFUSED WITH MORGENTAU® Mit Morgentau® ergibt erst alles einen (einmaligen) GIN.

Grüner Tee trifft hier Wacholder, kombiniert mit einem Hauch von Mango und Zitrusfrüchten. Diese hocharomatischen Aromen umschmeicheln diesen Gin und machen ihn so unverwechselbar. Ein Gin, der uns im Geruch fein aromatisch besticht. Traumhaft pur genießbar oder klassisch als Gin Tonic oder als Basis für die verschiedensten Cocktailvariationen. GinT TONIC COCKTAIL 4 cl GinT | 8 - 10 cl Tonic Water Apfel- oder Pfirsichscheiben | Eiswürfel GinT und Apfel- oder Pfirsichscheiben mit Eiswürfeln in einen Tumbler geben und mit Tonic Water auffüllen. „Bestellen“? „Mehr erfahren“? unter www.shop.brennerei-ziegler.de Gebr. J. & M. Ziegler GmbH Hauptstraße 26 | 97896 Freudenberg am Main www.brennerei-ziegler.de

Claudia und Andreas Eichholz (beide President Hotel)

Marko Markovic (Dorint Venusberg Bonn) und Martina Sondermann (Top Magazin)


top thema

Rüdiger Kranz und Alexandra Paus (beide Kranz Parkhotel)

Ralf Henseleit (Brennerei Ziegler)

Svitlana und Sebastian Kehl (beide Kehl Event)

Johann F. Saba (Universitätsklinikum) und Zeyna Saba (Hochkreuz Augenklinik + Laserzentrum)

Marius Macion (Auto Thomas Firmengruppe), Nina Probst (Nina Probst), Judith Blattner und Bernhard Brungs (beide Auto Thomas Firmengruppe)

Rico Fenoglio (Wanted)

Anja Gieme, Peter Heerdt (beide Heerdt Einrichtungsweisend) und Horst Menzel (Porsche Zentrum Bonn)

Herbert Parton und Cathleen Titze (beide M-Caffe)

Michaela Hansmann (Kröber Optik), Andreas K. Cordes (Hochkreuz Augenklinik + Laserzentrum) und Karina Kröber (Kröber Optik)

24

Herbst 2018 · top magazin BONN

Sabrina Spiess, Christoph Engel und Iris Thelen (alle Commerzbank Bonn)

Marcus Bail (Top Magazin) und Petra Amtenbrink (Wohnphilosophie)

Andreas Locher und Stefan Feith (beide Logo Personal)


0,20

0,30

SCHATZ, ICH MUSS NUR NOCH MAL

0,40

KURZ INS BAD, SAGTE

0,50

SIE. IHRE AUGEN BRANNTEN

0,60

WIE FEUER, DESHALB NAHM SIE DIE

0,70

KONTAKTLINSEN HERAUS. ALS SIE WIEDER

0,80

INS SCHLAFZIMMER KAM, WAR ER NICHT MEHR DA.

0,90

J E D E N FA L L S S A H S I E I H N N I C H T M E H R . D A S H A P P Y- E N D :

1,00

HOCHKREUZ

WIR

BEFREIEN

SIE

VO N

BRILLE

ODER

K O N T A K T L I N S E N.

Ein Team erfahrener Augenärzte, hochentwickelte Lasertechnik: Besuchen Sie einen unserer Info-Abende. Weitere Informationen und aktuelle Termine für Info-Abende gibt es telefonisch unter: 0228 .9379 100, oder im Internet unter: www.hochkreuz.de.

SEHEN SIE SELBST.

Godesberger Allee 90 + 53175 Bonn + Telefon: 0228.9379 100 info@hochkreuz.de + www.hochkreuz.de

kruesselmann.com/concept

0,10


top thema

Manuela Erdmann (Vermietungsgesellschaft Peter Wild), Sebastian Leifgen (Bonn Marriott World Conference Hotel), Marlies Stockhorst (Festausschuss Bonner Karneval)

Meline Stemmler und Michelle Spangehl (beide MSS GmbH)

Abir Gahnmate und Peter Thiele (beide Aigner Shop)

Mäggi Mangold, Marc Ernesti, Sabrina Spiess, Christoph Engel, Susanne Zolper und Manuela Viehöfer (alle Commerzbank Bonn)

Nadine und Timo Kazmierczak (beide Top Magazin)

Jörg Buchner, Melissa Buchner (beide Edeka Buchner) und Thanh Nguyen (Le Creuset)

Andreas Locher (Logo Personal), Mark Sontag (Zurich Bezirksdirektion) und Torsten Knust (ProfiMiet)

Vinh und Long Giong Dang (beide Papa Umi)

Anja Gieme und Peter Heerdt (Heerdt Einrichtungsweisend)

Léa Müller-Blot und Frank Müller (beide Jardeco)

26

Herbst 2018 · top magazin BONN


top thema

Gerrit Obermann (Tom Brown Band)

Stefan Oebel (Premium Drive), Sebastian Leifgen (Bonn Marriott World Conference Hotel), Sandra Calmund-Föller (IKK classic) und Mark Schüler (Premium Drive)

Marc Jakobs (Sharp Business Systems)

Roman Faab (Brauhaus Bönnsch) und Manuel Diekmann (Diekmann Immobilien)

Madeleine Graef, Timo Tonndorf und Janina Wallenfang (alle Top Magazin)

Team Shakers

Linda Ha und ihr Makiman-Team präsentierten köstliche Sushis.

FEUER UND FLAMME

FÜR DEN GARTEN

Moderne Feuerstellen für den Außenbereich Ein besonderes Highlight ist ein echtes Feuer, das mit lebendigen Flammen und angenehmer Wärme für mehr Gemütlichkeit sorgt. Mit gasbetriebenen Feuertischen ist dies ganz unkompliziert und ohne Funkenflug, Rauch, Ruß oder Asche zu realisieren – einfach auf Knopfdruck das offene Feuer genießen und entspannen.

Immenburgstraße 40 | 53121 Bonn 0228 - 51 24 14 | www.bonngas.de Mo-Fr 7.45-18.00 | Sa 9.00-13.00


top thema

Dr. Benjamin Seibt (Dr. Seibt Genomics), Dr. Lisa Gambhir (Beta Humanitarian Help), Doreen Sattler (Beta Humanitarian Help) und Dr. Daniel Sattler (Beta Klinik)

Tamae Meixner (Meixner & Friends), Sebastian Leifgen (Bonn Marriott World Conference Hotel) und Eva Poerters (Wein Service Bonn)

Inka Orth (Bunter Kreis Rheinland), Ralph Orth (Area Consult)

Die „Tom Brown Band“ sorgte für die musikalische Untermalung.

28

Herbst 2018 · top magazin BONN

Maike Reinhardt (Puls48 Veranstaltungsmanagement) und Thomas Zimmermann (Tanzschule Lephene-Herbst)

Ruth Maria van den Elzen (Collegium Leoninum) und Andreas K. Cordes (Hochkreuz Augenklinik + Laserzentrum)


DOPPELHAUSHÄFTE AUF MALLORCA INKL. MEERBLICK GRUNDSTÜCK GARTENANLAGE DACHTERASSE KLIMAANLAGE PARKLPLATZ POOL

GRUNDSTÜCK 300m2 WOHNBEREICH 125m2 SCHLAFZIMMER 3 BADEZIMMER 3

429.000,-

K ATA L O G A N F O R D E R N U N T E R 0 1 7 3 / 3 9 9 6 4 6 5 W W W . C A L A P I H O M E S . C O M


top thema

Manuela Deimann (Blumen & Deko), Clemens Chamai und Elisa de Sousa (beide Restaurant Chamai)

Linda Ha, Nadia Aknich und Raju Khan (alle Makiman)

Rainer Haase (Zahnästhetik Haase), Judith Spohr (Engel & Völkers Bad Honnef), Iris Thelen (Commerzbank Bonn), Michael Spohr (Engel & Völkers Bonn), Marlies Haase (Zahnästhetik Haase) und Werner Bungert (Sleeping Art)

Marcus Bail (Top Magazin) und Anika Dries (McKinsey & Company)

Zauberer Timo Brecht verblüfte mit tollen Tricks.

Gabriele Kersting (Juwelier Kersting) und Mechthild Westenhöfer (Puppenkönig)

Christoph Sperber (Visiolife) und Dr. Benjamin Seibt (Dr. Seibt Genomics)

30

Herbst 2018 · top magazin BONN

Thomas Ruland (RKG) und Jörg Neugebauer (HUK-Coburg)

Markus Schlösser (Dorint Venusberg Bonn), Nadja Kravchenko, Marko Markovic (Dorint Venusberg Bonn)

Timo Brecht verzaubert Guido Deus (Bezirksbürgermeister) und Begleitung Karolin Rübo.


top thema

Giuseppe und Rosario Granatella (beide Granatella Eis)

Prof. Dr. Alina Fratila (Jungbrunnenklinik), Konrad Beikircher (Kabarettist und Autor) und Anne Beikircher (Künstlerin)

Marc Ernesti (Commerzbank), Marcus Bail (Top Magazin) und Felix Warstat (Schwind Agentur für Zukunftskommunikation)

Marius Macion, Judith Blattner und Bernhard Brungs (alle Auto Thomas Firmengruppe)

Horst Menzel (Porsche Zentrum Bonn), Timo Kazmierczak (Top Magazin) und Marko Markovic (Dorint Venusberg Bonn)

Udo Schäfer (Tourismus & Congress), Jürgen Winterwerp (Stadtwerke Bonn) und Felix Warstat (Schwind Agentur für Zukunftskommunikation)

»wir sind massiv anders!« T&R räumegestalten | Broichstraße 111 | 53227 Bonn Telefon 0228 1809477 | info@raeumegestalten.com | www.raeumegestalten.com


top thema

Ziad Jarrara und Abir Walbruch (beide Makiman)

Andreas K. Cordes (Hochkreuz Augenklinik + Laserzentrum), Tamae Meixner (Meixner & Friends) und Holger Schwan (Projektservice Schwan)

Kirsten Lammerz (Lammerz Fashionistas), Tamae Meixner (Meixner & Friends) und Inka Orth (Bunter Kreis Rheinland)

Ingo Deimann (Provinzial), Manuela Deimann (Blumen & Deko), Clemens Chamai und Elisa de Sousa (beide Restaurant Chamai), Marcus Bail (Top Magazin) und Anika Dries (McKinsey & Company)

Mäggi Mangold (Commerzbank) und Felix Warstat (Schwind Agentur für Zukunftskommunikation)

Timo Kazmierczak (Top Magazin), Ralf Heisig (H&S Bike-Discount), Robert Zaun (Horst Zaun GmbH)

Marc Ernesti und Christoph Engel (beide Commerzbank)

Daniel Voss (BC Hotel- u. Beratungsgesellschaft) und Ralph Orth (Area Consult)

32

Herbst 2018 · top magazin BONN

DJ Ronaldo sorgte für beste Partystimmung.


top thema

Thomas Kersting (Juwelier Kersting), Mechthild und Alfred Westenhöfer (beide Puppenkönig)

Nicole und Frank Tolksdorf (Der Zauberspiegel), Carsten Leschnowsky (Hair/Art) und Heike Leschnowsky (Deko & Lifestyle)

Schön, dass Sie dabei waren. Wir sehen uns auf der 8. SommerNacht im nächsten Jahr!

7. Top Sommer-Nacht

EIN GROSSES „DANKE“ AN UNSERE VERANSTALTUNGSPARTNER FÜR IHRE TREUE UNTERSTÜTZUNG

Porsche Zentrum Bonn

eventwor X

Eventgestaltung x Multimediashows x Künstler x DJ

logos.indd 1

06.09.18 10:28 Herbst 2018 · top magazin BONN

33


menschen

BEING BEAUTIFUL

34

Herbst 2018 · top magazin BONN


menschen

Eigentlich ist Michael Junges ein Filmemacher. Doch sein aktueller Film bringt ihn an seine Grenzen und darüber hinaus. In der Dokumentation „Being Beautiful“ versucht er sich an der Frage: Was ist Schönheit? Die Suche nach der Antwort führt ihn und sein Team von den Hochhäusern New Yorks bis in die Savanne Afrikas. Ein ambitioniertes Projekt, das der Filmemacher aus eigener Tasche finanziert. Im Interview mit dem Top Magazin Bonn spricht

Fotos: Michael Junges

Michael Junges über seine Arbeit in Togo, Schönheitsideale und Schicksale.

Top: Herr Junges, Sie sind schon seit über zehn Jahren als Filmemacher professionell tätig. Aktuell mit Ihrer eigenen Produkti­ onsfirma RECdot Media. Was bewegt sie jetzt zu diesem Projekt? Michael Junges: Ich habe mich für diese Dokumentation entschieden, weil es für mich an der Zeit war, eine große Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte, bei der ich aus tiefstem Herzen dabei bin. Mein beruflicher Alltag ist sehr geprägt von Projekten, in denen es mehr um kommerzielle Themen geht. Die Inszenierung macht mir hier großen Spaß. Doch den Raum für die große, tiefe Geschichte, die das Potenzial hat, Menschen nicht nur zu erreichen, sondern auch zu berühren, gibt es selten. „Being Beautiful“ gibt mir mit einem tollen Thema den Anlass. Es geht um Schönheit. Schauen wir uns die Gemälde der Renaissance an und vergleichen sie mit den aktuellen Posts von Instagram-Beautys, so zeigt sich, dass jede Zeit sein Schönheitsideal hat. Während der ersten Dreharbeiten an meiner Doku habe ich gelernt: Auch der Ort und die Situation spielt eine Rolle. Das Schönheitsideal eines Afrikaners ist ein anderes als das Ideal eines Ostküsten-Amerikaners. Und noch spitzer formuliert: Ein Patient mit Verbrennungen kann sich mitunter schöner fühlen als ein High-Class-Model aus St. Tropez. Die Psychologie dahinter ist spannend. Schönheit ist einfach relativ.

Top: In „Being Beautiful“ begleiten Sie auch die Arbeit der Beta Humanitarian Help Stiftung. Hier ist auch ein Schönheits­ chirurg aus Bonn dabei: Dr. med. Daniel Sattler. Wie haben Sie sich kennengelernt? Michael Junges: Das habe ich sicherlich dem Schicksal zu verdanken. Ich bin mir sicher, dass alles seine Gründe im Leben hat, und die Begegnung mit Daniel Sattler war wohl vorherbestimmt. Nach einigen Projekten in der Dritten Welt, zum Beispiel in Kenia, kam mir die Idee, dass ich mit Chirurgen in Entwicklungsländer fliegen möchte, um die Arbeit der Ärzte vor Ort zu dokumentieren. So lernte ich Dr. Daniel Sattler aus der Beta Klinik in Bonn kennen. Er ist dort der Plastische und Ästhetische Chirurg und hat vor einigen Jahren eine Stiftung gegründet. Die Organisation hilft ehrenamtlich in Entwicklungsländern. Hier werden Menschen mit Fehlbildungen, Verbrennungen oder Tumoren operiert. Das hat mich wirklich zutiefst beeindruckt. Ich wusste direkt, dass wir zusammenarbeiten müssen, und so haben uns mein Vorhaben und sein Projekt letztendlich zusammengeführt. Top: Sie haben Dr. Sattlers ehrenamtli­ che Arbeit in Togo filmisch begleitet. Wie ist es Ihnen in der Hauptstadt Lomé ergangen und wie konnten Sie mit der neuen, unge­ wohnten Situation umgehen? Michael Junges: Es ist schon eine besondere Herausforderung. Natürlich haben mich die Einzelschicksale besonders

berührt: Ich erinnere mich an eine Frau Mitte 50, die jahrelang mit einem Tumor im Gesicht gelebt hat, der Gang zu den Ärzten in Europa ist für sie beispielsweise überlebenswichtig, da die medizinische Versorgung in Ländern wie Togo oft nur finanzkräftigen Patienten vorbehalten ist. Auch die Dreharbeiten haben mich nachhaltig beeindruckt: Mit einem Ärzteteam gemeinsam, teilweise fast zehn Stunden lang, in einem 40 Grad heißen Operationssaal zu stehen, ist nicht leicht. Aber wenn man zusätzlich das erste Mal in seinem Leben, Operationen live miterlebt und einem die Gerüche von Schweiß, Tränen und Blut in die Nase steigen… das ist auf jeden Fall Neuland für mich gewesen und war sicherlich nicht immer ganz einfach. Durch meine Kamera habe ich mir aber eine Art Schwelle aufbauen können. Wie durch einen Filter habe ich alles um mich herum ausblenden können, um meine Arbeit machen zu können. Schön zu sehen war, dass wir ein sehr harmonisches Team waren und trotz unglaublicher Hitze und Stress mit ruhigem und organisiertem Arbeiten vorgehen konnten. Besonders die professionelle Arbeit des Operationsteams hat mich beeindruckt: Auch plastische Chirurgen müssen in ihrer Arbeit kreativ sein – das ist nicht nur Filmemachern vorbehalten. Top: Haben sich neue Ansichten und Inspirationen durch den Trip nach Afrika » entwickelt?

Herbst 2018 · top magazin BONN

35


menschen

»Mit der Frage ‚Was ist Schönheit?‘ möchte ich nicht nur eine Antwort, sondern möglichst viele Antworten finden.« (Michael Junges)

» Michael Junges: Ja, definitiv! Ich muss erstaunlicherweise immer wieder feststellen, dass die Menschen in der Dritten Welt, die teilweise nichts besitzen und ein sehr armes Leben führen, glücklicher erscheinen als wir hier in den industrialisierten Ländern. Die Probleme dort vor Ort sind einfach von ganz anderem Ausmaß und natürlich mit einem anderen Maßstab zu betrachten. Das ist mir klar. Ich konnte viele neue Eindrücke sammeln und sehr viele Erfahrungswerte mitnehmen. Meine Weltansicht hat sich dadurch auf jeden Fall geändert. Arm und Reich erscheint so nah beieinander – das hat mich extrem nachdenklich gemacht. Die Reise hat mich Demut gelehrt. Durch dieses Erlebnis kann ich mein Leben anders wertschätzen. Als ob man plötzlich wieder daran erinnert wird, was wirklich im Leben zählt und welche Dinge im Leben wichtig sind. Der Trip nach Lomé hat aber auch den anfänglichen Wunsch, die Dokumentation zu drehen, verstärkt und mir wirklich viel Motivation gegeben. Top: Wie wird das neue Projekt „Being Beautiful“ aussehen? Michael Junges: Mein neues Projekt wird eine circa 40-minütige Dokumentation über die Facetten der Schönheit. Dabei möchte ich verschiedene Kontinente und Kulturen einbeziehen und habe deswegen Drehorte wie Togo, Deutschland oder die USA gewählt. Ich möchte die rekonstruk-

36

Herbst 2018 · top magazin BONN

tive Chirurgie in der Dritten Welt und die ästhetische Chirurgie in der industrialisierten Welt gegenüberstellen. Sprich, den Kontrast und das weite Spannungsfeld zwischen der plastischen, rekonstruktiven und der so genannten „Schönheitschirurgie“ verdeutlichen. Auch werden Fachleute aus der Psychologie und der Philosophie zu Wort kommen und uns einen Einblick in die Geschichte der Attraktivität und den aktuellen Stand der Forschung geben. Das Kernziel meiner Arbeit wird jedoch sein, dass ich mit der Dokumentation wahre Geschichten aus dem Leben verschiedener Menschen erzähle und dabei tiefe Einblicke gebe, wie Schönheit wahrgenommen und definiert wird. Top: Was bedeutet Ihnen das Projekt „Being Beautiful“ und was möchten Sie da­ mit erreichen? Michael Junges: Mit der Frage „Was ist Schönheit?“ möchte ich nicht nur eine Antwort, sondern möglichst viele Antworten finden. Von Menschen, die schön sind, die schön sein wollen oder die Schönheit erschaffen können. Being Beautiful ist eine Herzensangelegenheit von mir. In meinen Augen ist jeder Mensch auf seine ganz eigene und individuelle Weise schön. Dabei kommt es auf die innere Schönheit und die Ausstrahlung an. Ich möchte eine Dokumentation mit emotionaler Tiefe und starken Bildern produzieren. Eine Dokumentation, die

auch zum Nachdenken anregen soll und die wirklich wahre Schönheit darstellt. In den industrialisierten Ländern wird das Selbstbild oft kritisiert und falsch wahrgenommen – hier spielt die Schönheit in der Gesellschaft eine große Rolle. Menschen haben verlernt, sich selbst so zu lieben und anzunehmen, wie sie sind. Ein Traum von mir wäre es, Patienten aus der Dritten Welt nach Deutschland holen zu können, um sie hier vor Ort zu operieren. Die Komplexität vieler Operationen ist im Ausland nicht zu bewältigen, da die Ausstattung einfach nicht gegeben ist. Da meine Arbeit keine finanzielle Triebfeder hat und ich das Projekt privat über meine Produktionsfirma finanziere, wird die Doku sicherlich eine große Herausforderung, auf die ich mich aber freue und gespannt sein werde. Top: Welche Pläne gibt es für das Jahr 2018? Michael Junges: Gute Frage… Ich habe viele Pläne und weiß manchmal gar nicht, wo ich anfangen soll. Die Dokumentation soll im ersten Quartal 2019 fertig sein. Bis dahin müssen wir einiges umsetzen und viel organisieren. Ich plane derzeit, in den USA und Europa zu drehen, da sich sogar in den westlich geprägten Ländern die Schönheitsideale stark unterscheiden. Dahinter steckt für mich eine starke Geschichte, die es zu erzählen gilt. Ich freue n mich darauf.


AUF GEHT‘S!!! Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!

20

persönliche Betreuung bei jedem Training

m in

fit in 20 Min. pro Woche

6x

EMS

effektives Rückentraining

Training

minimaler Zeitaufwand & maximale Erfolge für den ganzen Körper

sichern

6x

in Bonn Körperformen Bonn Bad Godesberg Körperformen Bonn Endenich ( 0228 929 739 86 ( 0228 981 412 15

Körperformen Bonn Südstadt ( 0228 850 506 34

Körperformen Bonn Beuel ( 0228 976 325 90

Körperformen Bonn Zentrum ( 0228 976 678 30

Körperformen Bonn Oberkassel ( 0228 976 325 90

Anmeldung bis zum zum Bis zum Bis zum Bis zum Bis zum Bis zum Bis 15.9.2018 6 x Training

18.9.2018 5 x Training

21.9.2018 4 x Training

24.9.2018 3 x Training

27.9.2018 2 x Training

30.9.2019 1 x Training

GRATIS GRATIS GRATIS GRATIS GRATIS GRATIS


menschen

Universität Bonn feiert

A

uch in diesem Jahr verabschiedete die Universität Bonn den Jahrgang 2017/2018 mit ihrer traditionellen Absolventenfeier. Schon zum zweiten Mal fand das Event im Telekom Dome im Bonner Stadtteil Duisdorf statt. Mehr als 1.000 Absolventen nahmen an der Zeremonie teil, die in Anwesenheit von Freunden,

38

Herbst 2018 · top magazin BONN

Verwandten und Dozenten ihre Urkunden erhielten und dabei Talar, Barett und die Farben ihrer Fakultät trugen. Am Abend ludt die Universität ihre Angehörigen und alle Bürger zum Universitätsball in das Maritim-Hotel Bonn. Rund 2.000 Ballbegeisterte feierten zusammen – ein neuer Besucherrekord.

Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch begrüßte die Teilnehmer der Absolventenfeier in einer feierlichen Rede. Ein Grußwort sprach ebenso Oberbürgermeister Ashok Sridharan. Besonderer Gast der Feier in diesem Jahr war die Bonner Alumna und angehende Astronautin Dr. Insa Thien le-Eich.


menschen

die Mannschaft mit Kapitän Josh Mayo, jetzt ihren offiziellen Antrittsbesuch im Hotel zu machen, um die Unterkunft der Gegner kennenzulernen. „Unsere Gegner können sich wirklich freuen, in diesem geschmackvollen Hotel mit hervorragender Küche und sympathischem Service übernachten zu dürfen“, beschreibt Kapitän Josh Mayo beim Rundgang das Haus. In der neuen Suite im ersten Stock des Hotels legte er sich sogar kurz ins Bett. Im Rahmen der Kooperation erhält das Bonner Dorint Hotel diverse Werbe-Möglichkeiten im Telekom Dome bei Heimspielen der Baskets. Das soll die Präsenz n des Hotels in Bonn weiter erhöhen.

Dorint Hotel Venusberg kooperiert mit Telekom Baskets

I

m Dezember dieses Jahres feiert das Dorint Venusberg in Bonn seinen 30. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr ist das Traditionshotel der Dorint Gruppe nach aufwändiger Renovierung erstmals offizieller

Kooperationspartner der Telekom Baskets Bonn. Kern dieser Zusammenarbeit ist, dass bei den Heimspielen der Baskets die Auswärtsmannschaften im Dorint Venusberg übernachten. Grund genug für

HDI Value

Wenn für hohe Ansprüche die beste Lösung gefragt ist. HDI Value ist die exklusive Versicherung für Kunden mit hochwertigen Immobilien und Haushalten im In- und Ausland. Sie bietet individuellen Schutz für Ihre Vermögenswerte und Sicherheit im Einklang mit Ihrem Lebensstil.

HDI hilft. E-Mail: Carsten.Jung@hdi.de 39


menschen

10 Jahre Beta Klinik in Bonn

S

eit mittlerweile zehn Jahren sorgen rund 60 Ärzte und 180 Mitarbeiter am Bonner Bogen für höchste medizinische Standards und intensive Betreuung jedes Patienten. Oberbürgermeister Sridharan würdigte die Arbeit in den vergangenen Jahren und betonte, dass die Klinik sich sowohl

im In- als auch im Ausland einen hervorragenden Ruf erworben hat. Eine moderne Klinikorganisation und ausgeprägte Teamarbeit sorgen dafür, dass in der Beta Klinik Patienten ohne Wartezeiten alle Behandlungsstationen durchlaufen. Die medizintechnische Ausstattung ist auf universitärem Niveau.

Auto Centrum Vögeli sammelt für den Bunten Kreis W er kennt es nicht, das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte, traditionelle Straßenfest in Hangelar? Alle Jahre wieder gibt es einen interessanten Mix aus Unterhaltung, Information und kulturellen Angeboten. Auch das Auto Centrum Vögeli war zum zweiten Mal als Aussteller mit den Themenbereichen Karosserie und Lack vor Ort und unterstrich dabei eindrucksvoll ihr soziales Engagement. In Kooperation mit Racing Car Benz

40

Herbst 2018 · top magazin BONN

präsentierten Sie einen topmodernen Formel-1-Rennsimulator, auf den selbst die Weltelite trainiert. Gegen eine Spende in freiwilliger Höhe, konnten Rennbegeisterte eine Runde auf der legendären Nordschleife drehen und ihr fahrerisches Können unter Beweis stellen. Das Interesse war enorm, so dass sich schnell lange Warteschlangen bildeten. Geschäftsführer Dirk Vögeli freute sich riesig über den außergewöhnlichen Zuspruch, füllten

(v.l.n.r.) Dr. Axel Jung, Ashok Sridharan, Dr. Jörg Haas, Prof. Thomas Gasser

Die Beta Klinik hat sich in nur zehn Jahren von einer Spezialklinik für Kopf- und Wirbelsäulenerkrankungen zu einem kompletten Klinikbetrieb mit Facharzt-Praxen mit mehr als 30 Spezialgebieten entwickelt. Inzwischen ist am Bonner Bogen ein ganzer Beta-Klinik-Campus mit mehreren n Tochtergesellschaften entstanden.

Sinar Jietou, Anke und Dirk Vögeli

die zahlreichen Spenden doch rasant die Sammelbüchse. Am Ende der zwei Tage wurde die beachtliche Summe von 304,78 Euro an den gemeinnützigen Verein Bunter Kreis Rheinland e.V. übergeben. Der Bunte Kreis unterstützt Familien, in denen Kinder zu früh geboren, chronisch n krank oder verunfallt sind.

www.bunterkreis.de


anzeige | menschen

Neueröffnung der Küchenwelten Reimers in Bonn

V

om 28. September bis 1. Oktober 2018 freuen sich die Küchenwelten Reimers auf Ihren Besuch. Schlendern Sie durch eine neue, exklusiv gestaltete Ausstellungsfläche und lassen Sie sich durch neue Küchen-Trends, zeitlose Esszimmer, exklusive Theken mit Barstühlen, praktische Küchenaccessoires und edle Dekorationsartikel inspirieren. Ein Küchenkauf wird hier zum ganz besonderen Erlebnis: In der hauseigenen Event-Küche werden kleine Snacks wie Tapas oder hausgemachte Waffeln für die Kunden gezaubert

und wer zeitlich besonders eingeschränkt ist, der wird auch zu Hause von den kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Küchenwelten Reimers beraten.

Freuen Sie sich auf ganz besondere Finanzierungs-Angebote und Preisnachlässe von bis zu 50 Prozent im Rahmen der Neueröffn nungen der Küchenwelten Reimers.

Tamae Meixner wird CSR Botschafterin

T

amae Meixner (meixner & friends) wurde am 28. August auf dem Campus Klein-Altenkirchen der Uni Bonn zur CSR-Botschafterin der IHK Bonn / RheinSieg ernannt. Damit würdigt das CSR-Kom-

petenzzentrum Rheinland Tamae Meixner, die sich zum einen durch ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement vor Ort auszeichnet und zum anderen auch in der Region für diese gute Sache werben soll. n

Repräsentatives Anwesen im Herzen des Villenviertels Bonn-Rüngsdorf, 350 m² exklusive, neubaugleiche Wohnfläche, 1050 m² Sonnengrundstück, 4 Bäder, Kamin, Wellnessbereich mit Sauna, Doppelgarage+Stellplätze, Gaszentralheizung, Energieausweis in Bearbeitung, freiwerdend, € 1,595 Mio.

Hochwertige Wohn- und Gewerbeimmobilien in Bonn und Köln! BERATUNG ·

BEWERTUNG ·

VERKAUF ·

VERMIETUNG ·

GUTACHTEN

Immobilienkontor Mroch & Newman • In der Wehrhecke 39 • 53125 Bonn Tel.: 0228 / 918 11 33 • www.mroch-newman.de


menschen | anzeige

Auto Thomas Firmengruppe enthüllt den neuen Audi A6

F

ahrerassistenzsysteme der neuesten Generation, dazu die Ästhetik eines Athleten. So beschreibt der Hersteller den neuen Audi A6. An einem spätsommerlichen Abend Anfang September enthüllte die Auto Thomas Firmengruppe das neue Audi-Highlight im Rahmen einer feierlichen Premiere mit rund 200 geladenen Gästen. Nach Begrüßung durch die Geschäftsführerin Judith Blattner, wurde pünkt-

42

Herbst 2018 · top magazin BONN

Die Geschäftsführung der Auto Thomas Firmengruppe: Judith Blattner, Bernhard Brungs, Monika Lütz-Blömers

lich zur Primetime um 20.15 Uhr der neue Audi A6 unter großem Beifall enthüllt. Im Anschluss erläuterte Jörn Moser (Verkaufsleiter Audi) einige technische und optische Highlights, bevor die gespannten Gäste das Fahrzeug selbst erleben und bestaunen durften.

toph Kappes, Ginny Bar und das Eisfahrrad von Granatella Eis. Als kleines Extra überraschte das Team der Auto Thomas Firmengruppe die Anwesenden mit drei weiteren Neuheiten: die Audi A6 Limousine, den Audi A7 sowie den ebenfalls brandneuen Audi Q8.

Untermalt wurde der Abend mit stimmungsvoller Livemusik der Frauenband „Miss Mobile“. Für das leibliche Wohl sorgten die Erlebnisgastronomie Chris-

DJ Ronaldo sorgte im Anschluss für ausgelassene Party-Stimmung, zu der Mitarbeiter und Gäste lange und ausgiebig fein erten.


menschen

Unser Ludwig Die Bürgeraktion zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven Ein sympathischeres Beethoven-Bild von Bonn aus in die Welt zu bringen.

Fotos: Ottmar Hoerl, Arnulf Marquardt-Kuron

Die Beethoven-Statuen sind etwa einen Meter groß und leicht transportabel. Sie werden aus Kunststoff in Deutschland handgefertigt und im Frühjahr 2019 in Form einer mehrtägigen Kunstinstallation vor dem Beethoven-Denkmal auf dem Münsterplatz stehen – 500 Statuen in den Farben Grün und Gold als ein starkes Zeichen für die Beethovenstadt Bonn.

I

n Bonn haben der Verein city-marketing Bonn e.V. und die Bürger für Beethoven e.V. in Zusammenarbeit mit der Jubiläumsgesellschaft mbH eine besondere Bürgeraktion zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven 2020 vorgestellt. Ottmar Hörl stellte in Bonn seine Idee und den ersten Prototypen der seriellen Beet­ hoven-Skulptur vor, die bewusst einen lächelnden Beethoven darstellt. Hörls Idee:

Zur Realisierung des Projektes haben der Verein city-marketing bonn e.V. als Zusammenschluss von Bonner Geschäftsleuten und die Bürger für Beethoven e.V. die Bürgeraktion UNSER LUDWIG gestartet. Sie wollen mindestens 500 Beet­ hoven-Paten gewinnen, die für 300 Euro eine Beethoven-Statue erwerben, die nach der Installation in ihren Besitz übergeht und dann als persönliches Bekenntnis zum Beethoven-Jubiläum genutzt werden kann. Ab sofort können Bürger, Kunstfreunde und Unternehmen die Aktion unterstützen, indem sie eine Projekt-Patenschaft übernehmen. Zurzeit sind 350 Figuren verkauft, bis Ende Dezember müssen 500 verkauft sein, damit es  zu der Installation im Mai n 2019 auf dem Münsterplatz kommt.

Anmelden - Testen - bis zu 200€ sparen. Als Dankeschön für Ihre Unterstützung beteiligen wir uns an den Kosten für Ihre Inspektion oder Ihren Sicher­ heitscheck zu einem Preisvorteil mit bis zu 200 €. Mehr Infos oder direkt zur Onlineregistrierung unter:

www.werkstatttester.com

/;!._

TÜVRheinland ® Genau. Richtig.


menschen

Marc Buchner – WM-Teilnahme

W

eigene Produktion · Maßanfertigungen geradlinige Designs · faire Preise

M-Auftakt beim 24-Stunden-Rennen Bol d´Or  in Südfrankreich auf dem Circuit Paul Ricard Mitte September.  In der Saison 2018/19 startet Marc Buchner für das belgische Team MOTOTECH EWC auf einer Yamaha R1 in der  Langstrecken-Weltmeisterschaft. Der erste Test  Mitte  August lief sehr erfolgreich. In Spa Francorchamps  holte sich das Team beim  Sechs-Stunden-Rennen erfolgreich  den Gesamtsieg. Die Rennserie umfasst fünf Events unter anderem

auch das Acht-Stunden-Rennen in Suzuka n (Japan).

5 Jahre Lammerz Fashionistas

5

-jähriges Jubiläum feiert Kirsten Lammerz mit ihrer Modeboutique „Lammerz Fashionistas“ in der Thomas-Mann-Straße in Bonn. Mit der seit dem 13. September 2013 bestehenden „Mädchen Boutique“, wie sie selbst zu sagen pflegt, hat sich Kirsten Lammerz einen großen Traum erfüllt. Ihr Konzept: Keine Designermode aber trotzdem ausgewählte exklusive und stylische Bekleidung, sowie Tücher, Schuhe, Taschen und ausgewählter Modeschmuck lassen das Herz einer jeden Modebegeisterten höher schlagen.

Berliner Freiheit 11 · 53111 Bonn Tel.: 0228 - 94 55 594 Email: info@wohn-kulturen.de www.wohn-kulturen.de Öffnungszeiten: Montag - Freitag Samstag

11 - 19 Uhr 11 - 18 Uhr

Eine persönliche und ehrliche Beratung ist ihr dabei besonders wichtig. Durch den persönlichen Kontakt ist zu vielen Kundinnen mittlerweile ein freundschaftlicher Kontakt entstanden und Kirsten Lammerz ist dankbar für die letzten 5 Jahre und die tollen Erlebnisse, die sie als Boutique-Inhaberin sammeln durfte. Das kleine Team rund um Kirsten Lammerz sorgt dafür, dass sich jede Kundin rundum wohl fühlt – ein guter Kaffee oder n auch Sekt inklusive.

44


anzeige | menschen

Die HÖHNER auf Ihrer Weihnachtsfeier

D

ie einzige HÖHNER-Dinner-Show im Rheinland verzaubert am 7. Dezember im Maritim Hotel Bonn. Nach fünf ausverkauften Veranstaltungen und über 6.000 begeisterten Besuchern, kommt der „HÖHNER WeihnachtsZauber“ auch in diesem Jahr wieder nach Bonn. Unter dem Motto „Essen, Feiern, Genießen“ erleben die Besucher einen unvergesslichen Adventsabend im vorweihnachtlichen Wohlgefühl: Bevor die HÖHNER mit wunderschönen Liedern die Herzen ihrer

Zuhörer erobern, begeistert zunächst die Küche des Maritim Hotels den Gaumen. „Viele Firmen nutzen den HÖHNER WeihnachtsZauber, um im Rahmen der Weihnachtsfeier ihren Mitarbeitern auf besondere Weise ‚Danke‘ zu sagen“, so Weihnachtsplaner-Geschäftsführer Marc Ulrich. Die Höhner verzaubern mit einer fantastischen Mischung aus kölschen und in-

ternationalen Weihnachtsmelodien und schaffen damit eine rundum festliche Atmosphäre. Die Gäste im Saal dürfen sich auf eine Mischung aus Liedern voller Poesie und Sentimentalität, aber auch auf Songs zum kollektiven Mitsingen freuen. n

Tickets für den HÖHNER Weihnachts­Zauber und Arrangements für Weihnachtsfeiern sind erhältlich unter Telefon 02641 9187760 oder www.weihnachtsplaner.de/hoehner.


menschen

46

nach gefragt

Herbst 2018 ¡ top magazin BONN


menschen

Ein

Löwe und seine

Kieferorthopädin Ein Leben zwischen zwei Welten Im Fernsehen, in der Politik, auf angesagten Tech-Events, im Business – und nun auch als Buch: An Deutschlands bekanntestem Startup-Investor Frank Thelen kommt in diesen Tagen niemand vorbei. Gerade ist seine Autobiografie „Startup-DNA: Hinfallen, aufstehen, die Welt verändern“ im Murmann-Verlag erschienen. Als Juror in Deutschlands erfolgreichster Gründershow „Die Höhle der Löwen“ (VOX) ist der Bonner Unternehmer prominent geworden.

»Deutschland ist ein großartiges Land, muss jetzt aber 2-3 Gänge hochschalten.« Frank Thelen

Z

um Gespräch mit Top Bonn kommt Thelen gemeinsam mit seiner Frau Nathalie, einer Kieferorthopädin mit Herz und Seele und eigener Praxis in Meckenheim. Eine gute Gelegenheit, Nathalie zu fragen, wie es sich mit einem Löwen an der Seite lebt.

TOP: Man erlebt Dich in der Öffentlich­ keit eher als coolen Strategen, der wenig Privates preisgibt. Doch in Deiner Autobio­ grafie hast Du Deiner Frau nun ein ganzes Kapitel gewidmet. Warum? Frank Thelen: Nathalie ist seit zwölf Jahren die wichtigste Person in meinem Leben. Und „Freundin“ war der im Internet

meistgesuchte Begriff in Kombination mit Frank Thelen. Das ging mir zu weit und so haben wir gemeinsam beschlossen, uns in der Öffentlichkeit als Paar zu zeigen. TOP: Ihr habt Euch bei einer Pizza mit Freunden in Bonn kennengelernt. Du warst als Zahnmedizinerin schon weltgewandt, mit Ausbildung in New York, Paris und Hamburg – Frank eher ein Tech-Nerd mit „Studenten­ bude“. War es Liebe auf den ersten Blick? Dr. Nathalie Thelen-Sattler: Nein, gar nicht. Mein Bruder ging am Wochenende mit Freunden aus und wenn ich bei ihm in Bonn war, hat er mich mitgenommen. So habe ich Frank kennengelernt und wir

haben uns zunächst einfach nur gut unterhalten. Er hatte dabei aber schon dieses Leuchten in den Augen und brannte für seine Ideen – das hat mich fasziniert. TOP: Seit Eurem Kennenlernen ist viel passiert. Heute ist Frank beruflich sehr er­ folgreich und politisch engagiert. Und als Promi muss er in der Öffentlichkeit jungen Mädels Autogramme geben. Wie haben die vergangenen Jahre Frank verändert? Dr. Nathalie Thelen-Sattler: Er ist ruhiger geworden, sucht die Stille, genießt die einfachen Dinge des Lebens. Er weiß zu schätzen, was wir am Leben haben und ist sehr dankbar für den Erfolg. Vielleicht, weil er auch schon die andere Seite gesehen hat. TOP: Du willst als Vordenker dafür sor­ gen, dass Deutschland nicht den Anschluss verliert und berätst auch die Bundesregie­ rung in digitalen Fragen. Was fehlt diesem » Land?

Herbst 2018 · top magazin BONN

47


menschen

48

nach gefragt

Herbst 2018 ¡ top magazin BONN


menschen

Dr. Nathalie Thelen-Sattler die Kieferorthopädin

Frank Thelen

• Seit 1980 in der zweiten Generation Praxis in Meckenheim • Ausbildung in Bonn, Paris und New York • Spezialisierung: Lingualtechnik (unsichtbare Zahnspange von innen)

der Tech-Investor & TV-Star • Bonner Unternehmer mit „Freigeist Capital“ • Finanzierte über 40 Startups • Autor von „Startup-DNA“

»Gerade wer so viel unterwegs ist wie wir, braucht eine Heimat. Die ist und bleibt Bonn.« Nathalie Thelen

» Frank Thelen: Mut und positives Denken. Wir sind leider Bedenken-Weltmeister und haben zu kleine Ziele. Die Amerikaner und Chinesen sind uns technologisch weit voraus. Sie denken größer, riskieren das zigfache Kapital. Deutschland ist ein großartiges Land, muss jetzt aber zwei bis drei Gänge hochschalten. TOP: Wie zukunftsfit ist die Region Bonn? Frank Thelen: Bonn ist gut aufgestellt: Wir haben den High-Tech-Gründerfonds, der bereits in über 500 Startups investiert hat. Die Deutsche Telekom mit einem starken und progressiven Tim Höttges. Einen

großen Startup-Hub, bei dem ich auch engagiert bin. Und eine funktionierende CDU-/FDP-Regierung in NRW mit guten Köpfen wie Armin Laschet, Andreas Pinkwart und Johannes Vogel. Das würde ich mir auch im Bund wünschen. TOP: Du hast eine eigene kieferortho­ pädische Praxis in Meckenheim am Neu­ en Markt und auch Dein Kalender ist eng getaktet. Bist Du manchmal genervt, dass Frank so rastlos ist und wenig Zeit für Pri­ vates hat? Dr. Nathalie Thelen-Sattler: Glücklicherweise habe ich ein tolles Team, das mich unterstützt. Ich glaube, in einer Beziehung

ist der Schlüssel eine klare Trennung zwischen Arbeitszeit und Entspannung. Oft besprechen wir erst das, was noch im Kopf ist und dann sind wir beide frei für persönliche Themen. TOP: Viele, die erfolgreich sind, zieht es nach Berlin. Warum seid Ihr unserer Regi­ on bislang immer treu geblieben? Frank Thelen: Wir haben beide unsere Unternehmen hier, langjährige Freunde und fühlen uns in Bonn einfach wohl. Mit Lilium reisen wir ja bald schnell und sicher nach Berlin und München. TOP: Was hält Dich in der Region? Dr. Nathalie Thelen-Sattler: Ich bin in Bonn groß geworden und habe die Praxis von meiner Mutter übernommen. Familie und Freunde leben hier. Gerade wer so viel unterwegs ist wie wir, braucht eine Hein mat. Die ist und bleibt Bonn.

Herbst 2018 · top magazin BONN

49


lebensrt

Attraktiv Diese Küche spiegelt mit ihren schweren Naturtönen und metallischen Akzenten alle gültigen Trends für anspruchsvolles Interieur wider. Das gekonnte Spiel von dunkler Farbe mit haptisch attraktiven Keramikoberflächen sowie formalen Zäsuren gibt dem Raum eine erhabene Anmutung. Akzentregale in Metallictönen oder NCS Farben runden das zeitgemäße Bild ab. Die ALNOCERA zeichnet sich durch extreme Kratz- und Hitzebeständigkeit aus. Außerdem ermöglichen überlange Frontformate einen

Innovative

Geräteeinbau ohne Blenden. www.alno.de

Küchentrends Ob zum Essen, Feiern oder gemütlichen Beisammensein – die Küche ist Treffpunkt für Familie, Freunde und Bekannte. Damit man sich in seiner Küche absolut wohlfühlen kann, muss sie perfekt zu den eigenen Bedürfnissen passen.

50

Herbst 2018 · top magazin BONN


lebensart

Pur Geben Sie dem Genießen in Ihrem Leben genau den Raum, den Sie sich wünschen. Die SieMatic Stilwelt PURE eröffnet Ihnen eine Fülle kreativer Möglichkeiten: Mit Raumkonzepten, bei denen die Funktionen der Küche perfekt und dezent in die Architektur integriert sind. Die elegante, minimalistische Formensprache der Möbelelemente aus der SieMatic Stilwelt PURE bringt das zur Geltung, was wirklich zählt: die Werte der ausgewählten Materialien und ihre präzise Verarbeitung bis ins kleinste Detail.

Fotos: Hersteller

www.siematic.com

Offen Eine Besonderheit von +MODO ist die Möglichkeit zur

INTERIOR DESIGN FÜR KÜCHEN

freien Gestaltung. Die Arbeitsplatte kann über den Unterschränken versetzt angebracht werden, so dass auf der einen Seite eine Lücke entsteht, bei denen die Trays

Küchen Galerie Bonn Heinrich-Böll-Ring 5 53119 Bonn

noch besser zur Geltung kommen. Auf der anderen Seite entsteht ein korrespondierender Überhang. www.poggenpohl.com

51

Tel.: 0228-6899499 Fax: 0228-6899498 info@kuechengalerie-bonn.de www.kuechengalerie-bonn.de


lebensart

Raumgefühl Wie in den antiken Sekretären, den Möbelstücken mit versteckten Schubladen, bietet Genius Loci als Insel- oder Wandlösung in ihren Schubkästen einen geheimen, diskreten und verborgenen Platz, der nicht nur ein einfacher Ort mit Funktion ist. Als raffiniertes Ergebnis der Dematerialisierung der Arbeitsplatte wird er gleichzeitig zu einer Präsenz verleihenden Linie, welche die Oberflächen wie ein eindrucksvoller Strich auf einer Leinwand durchzieht. www.valcucine.com

Hochzeitsfloristik

TRAUERSCHMUCK

Tischdekorationen

Dekoartikel

EVENTFLORISTIK

Minimalismus bulthaup b1 ist Küche pur. Eine puristisch minimalistische Küche, die sich durch zurückhaltende Prägnanz und Klarheit auszeichnet und bei der die sorgfältige

Inh. Manuela Deimann Pützstraße 44 53129 Bonn-Kessenich

Gestaltung von Details und die Konzentration auf das Wesentliche den Unterschied machen. www.bulthaup.com

Tel.: 0228 / 5288 399 info@blumenunddeko.de

52


lebensart

Detail Eine ruhige, zum Wohnen offene Küchenarchitektur sowie perfekte, funktionale Detailösungen – das sind die Eigenschaften, die eine LEICHT Küche charakterisieren. Im Wechsel mit offenen Flächen entsteht eine wohnliche Atmosphäre, ebenso durch den gekonnten Materialmix: elegante, matt lackierte Oberflächen kontrastieren mit fein strukturiertem Echtholz. www.leicht.com

IHR PERSÖNLICHES KÜCHENFACHGESCHÄFT STARTET NEU DURCH! Vom ersten Beratungstermin, zur Planung bis hin zur Montage erwarten Sie neuste Küchentrends von unseren exklusiven Herstellern.

Friesdorfer Straße 140 · 53173 Bonn Telefon: 0228 391849-0

Tannenbergstraße 33 · 51465 Bergisch Gladbach Telefon: 02202 926273-0

info@kuechenwelten-reimers.de www.kuechenwelten-reimers.de


lebensart | anzeige

Noch mehr Lust auf Licht Licht ist Leben, Licht ist Design und Licht ist Elektro. Eine gute und den Arbeitsplatz hell und sie funktioniert perfekt, wenn die Elektroinstallation einwandfrei ist. Das Unternehmen Enzinger steht für alle drei Aspekte – und dies seit 50 Jahren.

D

as traditionsreiche Familienunternehmen Enzinger wurde 1968 gegründet und gehört heute im Großraum Bonn, Köln und Koblenz zu den führenden Spezialisten für Lichtplanung, Lichtdesign und Elektroinstallation. „2018 ist für uns ein ganz besonderes Jahr. Seit 50 Jahren machen wir nicht nur unseren Kunden ‚Lust auf Licht‘, sondern wir sind selbst immer wieder begeistert, was Design in Kombination mit moderner Lichtplanung und kompetenter Installation alles möglich macht“, betonen die beiden Geschäftsführer Werner und Michael Enzinger.

54

Herbst 2018 · top magazin BONN

Die beiden Brüder decken mit ihrem Team von rund 60 Mitarbeitern alle Arbeiten rund um Licht und Elektro ab. Herzstück des Bad Godesberger Unternehmens ist das Lichthaus mit einer etwa 1.700 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche. Dort werden unter anderem die Kollektionen von Foscarini, Artemide, Bega, Bruck und Occhio gezeigt. Lampenklassiker von Designlegenden wie Wagenfeld, Ingo Maurer oder Arne Jacobsen stehen neben modernen Leuchten und aktueller Lichttechnik. Insgesamt umfasst das Portfolio des Unternehmens 400 Hersteller, wobei der Fo-

kus auf 50 europäischen Anbietern liegt. Neben den Leuchten renommierter Marken findet man bei Enzinger auch außergewöhnliche Modelle kleiner, aber exklusiver Manufakturen – darunter das eine oder andere Unikat. Nach dem Motto „Lust auf Licht“ sind im Lichthaus mehr als 10.000 Leuchtideen zu finden: für innen, außen, private oder gewerbliche Räume. An erster Stelle steht bei Enzinger stets eine fachmännische Beratung. „Leuchten und Lichttechnik installiert man in der Regel für mehrere Jahre, umso wichtiger sind die individuelle Objektauswahl und professionelle Lichtplanung“, erklärt Werner Enzinger, der für das Lichthaus zuständig ist. Bruder Michael leitet den kaufmännischen Bereich und die Elektro-

Fotos: © Elektro & Lichthaus Enzinger (3) | Text: © seromedia GmbH

Beleuchtung bringt Licht ins Leben, macht die Wohnung behaglich


anzeige | lebensart

abteilung. „Unsere Kunden bekommen bei uns alles aus einer Hand. Wir setzen nicht nur Räume durch die passende Beleuchtung und Beleuchtungskonzepte richtig in Szene, sondern liefern alles an und sorgen für die Elektroinstallation“, betont Michael Enzinger. Elektromeister, Installateure, Lichtplaner und Innenarchitekten arbeiten bei Enzinger als Team Hand in Hand und verwirklichen maßgeschneiderte Objekte für jede Anforderung. Dabei geht es nicht nur um Ästhetik, sondern auch um ökonomische und ökologische Aspekte. „Bei all unseren Konzepten und Planungen setzen wir auf innovative Technologie. Durch den fachkundigen Einsatz moderner LED-Technik lassen sich mitunter 80 Prozent der benötigten Energie einsparen“, betont Michael Enzinger mit Blick auf die Zukunft.

Smart-Home-Technologien kennen sich die Elektroinstallateure bestens aus. Elektro Enzinger ist außerdem für den Industriehallenbau bestens ausgerüstet und begleitet seine Kunden von der Planung bis zur Installation.

Die Elektroinstallation ist neben dem Lichthaus der zweite zentrale Bereich des Unternehmens und stellt seine Kernkompetenz dar. Aus ihm ist das Lichthaus hervorgegangen. Großes Know-how und Servicebereitschaft sind die Grundlage für den Erfolg. 40 Elektroinstallateure installieren elektrotechnische Anlagen in Büros, in Neu- oder Altbauten und in Industrieanlagen im Raum Köln, Bonn und Koblenz. Alle Elektroinstallationen sind individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Auch mit barrierefreien Elektroinstallationen und modernen

„Ganz gleich in welchem Bereich und für welchen Kunden wir arbeiten: Aufmerksames Zuhören und eine umfassende Kommunikation stehen immer am Beginn jeder Geschäftsbeziehung. Nur wenn wir die Wünsche unserer Kunden genau kennen, können wir sie erfüllen“, erklären Werner und Michael Enzinger. Aktuelles Beispiel ist ein Mehrparteienwohnhaus in Bonn am Rhein. Enzinger entwarf während der Bauphase für die Dachwohnung ein Lichtkonzept. „Wir haben uns lange mit den Bauherren beraten

und uns ein Bild von ihren Wohngewohnheiten gemacht“, erklärt Werner Enzinger. „Es wurde deutlich, dass der Hauptfokus auf einer offenen Küche lag sowie auf der großen, teils überdachten Terrasse.“ Die Lichtexperten schlugen für die Küche sowie den Wohnbereich eine Kombination aus LED-Strahlern und schmalen LED-Lichtleisten vor, die deckenbündig eingeputzt wurden. Somit konnten nicht nur der Kochblock hell beleuchtet, sondern auch die Bilder im Wohnbereich gezielt illuminiert werden. Über dem großen Esstisch wurde eine Pendelleuchte von Foscarini eingeplant, um diesen für die Familie wichtigen Platz in ein eigenes Licht zu tauchen. Für die Terrasse plante Enzinger ein LED-Lichtband, das entlang der Überdachung geführt wurde und in verschiedenen Farben geschaltet werden kann. „Je nach Stimmung erstrahlt die Terrasse dann in einem warmen Rot, kühlen Blau oder beruhigenden Grün“, so Werner Enzinger. „Wir haben bei diesem noch im Bau befindlichen Projekt alles bis in kleinste Detail geplant und eng mit den anderen Gewerken zusammengearbeitet. Pünktlich zum Einzugstermin hatten unsere Kunden überall ihre Wunschbeleuchtung“, betont Michael Enzinger. Eines von vielen Projekten, die das Unternehmen in seinem Jubiläumsjahr bislang erfolgreich n realisierte. www.lustauflicht.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

55


lebensert | anzeige

Willkommen bei ZENZ-MASSIVHAUS Traumhaus, Traumgrundstück, traumhafte Lage – die eigene Immobilie wird häufig mit Träumen in Verbindung gebracht. Das Bauunternehmen Zenz in Cochem sorgt dafür, dass jene Träume Wirklichkeit werden und bietet einen rundum „traumhaften Service“.

A

ls mittelständisches Familienunternehmen mit Zentrale in Cochem-Brauheck und Niederlassungen in Mainz, Bonn und Trier vereinen wir seit 1948 traditionelle Werte wie Qualität, Kompetenz und Verlässlichkeit in solider Bauweise und zum Festpreis. Jedes Zenz-Haus verbindet dabei innovative Techniken und hochwertige Materialien mit moderner, maßgeschneiderter Architektur. Das Unternehmen wurde im Jahre 1948 durch den Namensgeber Peter Zenz gegründet. 1960 übernahm sein Sohn Günter Zenz nach erfolgreichem Studienabschluss zum Diplom-Ingenieur die Leitung der Bauunternehmung. Er führte die Familientradition mit großer Freude fort und sorgte weiterhin dafür, dass langjährige Erfahrung, gepaart mit frischen, neuen Ideen, der Grundpfeiler für Qualität und Zuverlässigkeit blieb. Unter anderem entwickelte Günter Zenz wegweisend das „Schlüsselfertige Bauen“ von Einfamilienhäusern sowie Wohnanlagen. Heute führen Dipl.-Ing. Michael Evers und Dipl.-Ing. Joachim Horn erfolgreich das Unternehmen und bauen es kontinuierlich zukunftsweisend aus. Weiterhin setzt Zenz auf eigene, gut geschulte Mitarbeiter – vom Azubi über den Maurer bis zum Polier. Diese Weitsicht in Verbindung mit einer stark verwurzelten regionalen

56

Herbst 2018 · top magazin BONN

Prägung und dem Einsatz von langjährigen Partnerunternehmen aus der Region führen zu einem großen Vertrauen, das die Auftraggeber seit Jahrzehnten dem Cochemer Unternehmen entgegenbringen. Kein Wunder, denn neben einer stimmigen Kalkulation und perfektem Zeitmanagement schafft auch der kontinuierliche Austausch von Informationen die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern.

Schlosspark“ statt. Hier entstehen in bester zentraler Lage insgesamt 39 altersgerechte Eigentumswohnungen mit Serviceangebot, 13 Appartements mit individuellen Versorgungskonzepten und eine Tagespflege. In der aktuellen Vermarktung befindet sich die Wohnanlage „Schieferland“ in Innenstadtlage von Kaisersesch. Hier bieten wir Interessenten insgesamt 14 Eigentumswohnungen mit Sonnenterrassen und wundervollem Blick in die Eifel an.

Die Zenz Bauunternehmung realisiert neben einer Vielzahl individueller Ein- und Mehrfamilienwohnhäuser auch verstärkt Wohnanlagen und Bürogebäude jeder Größenordnung in schlüsselfertiger Bauausführung. In Trier-Tarforst wurde bereits Anfang des Jahres das Bauvorhaben BU13 realisiert. Ein hochmodernes Acht-Familien-Wohnhaus im Bauhausstil und in hocheffizientem Passivhausstandard, technisch und architektonisch absolut am Puls der Zeit. In Koblenz werden gerade elf hochwertige Eigentumswohnungen in grüner und ruhiger Lage von Koblenz-Metternich an die zufriedenen Käufer übergeben. Aktuell in der Bauausführung befindet sich die Wohnanlage „Moselpark“ in Traben-Trarbach: 51 hochmoderne und seniorengerechte Wohnungen in exponierter Lage am Moselufer. Im Laufe des Jahres findet in Neuwied am Rhein der Baubeginn des Bauvorhabens „Wohnresidenz am

Bei all diesen Objekten, ob als Generalunternehmer oder Bauträger, übernimmt Zenz die gesamte Realisierung mit eigener Planungsabteilung und ausgebildeten Architekten, Ingenieuren und Bautechnikern. n » Ihre Firma ZENZ-MASSIVHAUS, Peter Zenz Bauunternehmung GmbH

ZENZ-MASSIVHAUS Niederlassung Bonn: Pützchens Chaussee 60 | 53227 Bonn Telefon 0228 631895 E-Mail info@zenz.com Web www.zenz.com


lebensart | anzeige

FASZINATIONWOHNEN Um ein Gespür für den eigenen Wohnstil zu bekommen, muss man anfassen und fühlen, wahrnehmen und erleben. Das Einrichtungshaus Heerdt präsentiert ausgesuchtes Interieur, faszinierende Wand- und Bodengestaltung sowie ausgefallene Objekte und stimmige Accessoires. Inklusive Beratung, Planung, Ausführung und Service. as persönlichste aller Lebensumfelder ist das eigene Zuhause. Es ist so unverwechselbar wie der Mensch, der darin lebt. „Jeder hat seine individuelle Wohnvorstellung“, weiß Peter Heerdt. Während der eine renommierte Marken bevorzugt, legt der andere mehr Wert auf Individualität. „Wir setzen beide Konzepte, auch in Kombination miteinander, emotional und professionell um“, so Heerdt, der das Familienunternehmen bereits in zweiter Generation führt. Der Handwerksmeister und sein Team entwickeln ganzheitliche Konzepte für Wohnräume und Häuser. Mit harmonischem Zusammenspiel von Farben, Formen und Stoffen. Angenehm für die Seele, klar für das Auge, solide in der Hand. „Schön ist, was alle Sinne wohltuend berührt“, so Heerdt. Einrichtungsweisend Seit mehr als 50 Jahren legt man bei Heerdt höchsten Wert auf Qualität, Professionalität und pfiffige, kreative Einrichtungsideen – mit Innovationsgeist, Motivation und

58

Herbst 2018 · top magazin BONN

Engagement. Und mit Erfolg. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Köln und Wesseling wurde von der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ als Top-Fachhändler 2017/2018 ausgezeichnet und gewann den Award „Meisterhafte Raumausstattung“. Den wechselnden Modetrends sieht Peter Heerdt gelassen entgegen. „Das Wesentliche ist der Stil“, so der Experte, „und der hat immer Bestand.“ Individualität und Ästhetik Im Einrichtungshaus Heerdt steht der Mensch mit seinen Interessen im Mittelpunkt. „Unsere Kunden bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, ist unser Ziel – sie glücklich zu machen, unsere Mission“, so Peter Heerdt. Basis dafür sind erstklassiger Service, Zuverlässigkeit und der persönliche Kundenkontakt. „Wir schaffen harmonische Lebensräume mit hochwertigen Materialien und viel Liebe zum Detail.“ Bei ganzheitlichen Projektaufträgen zieht der Raumausstatter anerkannte Innenarchitekten hinzu. „Gute, funktionale Gestal-

tung braucht keine Theorie“, weiß Heerdt, „und vor allem keine Inszenierung.“ Er lässt seinen Kunden einfach Dinge entdecken, die schönes Wohnen zur sinnlichen Freude machen. MS n

Heerdt Flach-Fengler-Straße 93 50389 Wesseling Telefon 02236 43444 & 946625 Bonner Wall 118 50677 Köln Telefon 0221 28068781 E-Mail Web

info@heerdt.de www.heerdt.de

Fotos: yehdou | fotografie

D


»Wir lesen

Top Magazin …

… weil wir uns der Region verbunden fühlen und alles über das gesellschaftliche Leben im Top Magazin erfahren.«

Nathalie und Frank Thelen Kieferorthopädin und Startup-Investor


lebensart | anzeige

Jürgen und Karin Schneider versorgen neben Privatkunden auch Krankenhäuser und Hotels mit Raumausstattung und Bettensystemen der Spitzenklasse.

Betten Schneider – Gut gebettet dank

Spitzenservice

Im Bettenbereich arbeitet das renommierte Fachgeschäft mit Marken wie Lattoflex, Metzeler, Tempur und Superba, aber auch dem Spitzenhersteller Schramm.

Wie man sich bettet, so liegt man: Ein Sprichwort, das die Kunden des Bonner Traditionsunternehmens Bettenhaus Schneider uneingeschränkt bestätigen können. Wer sich hier beraten lässt, kann sicher sein, dass er ausgezeichnet gebettet ist. Dafür sorgen kompetentes Fachpersonal, beste Produktqualität von Spitzenmarken – und Kundenservice von A bis Z. „Für uns fängt guter Service bei umfassender und fachgerechter Beratung an“, sagt Inhaber Jürgen Schneider, der das Familienunternehmen gemeinsam mit seiner Frau Karin leitet. „Wir nehmen uns viel Zeit, finden zusammen mit dem Kunden die ideale Lösung und setzen sie ganz individuell um.“

S

eit 1907 sorgt das Bettenhaus Schneider für erholsamen und gesunden Schlaf. Hochwertige Bettensysteme und Matratzen zählen heute ebenso zum Angebot wie Nackenstützkissen und Bettwaren. Seit Jürgen Schneiders Großvater im damaligen Firmensitz in der Thomas-Mann-Straße den ersten Kunden begrüßte, hat sich viel verändert, doch bis heute gleich geblieben ist das kompromisslose Bekenntnis des Unternehmens zum Dienst am Kunden. Service rundum – auch vor Ort Die erfahrenen Berater im Bettenhaus Schneider arbeiten eng mit Kunden zusammen, um genau die Bedürfnisse und den Stil zu treffen. Auf Wunsch kommen die Spezialisten dabei auch gerne zu Kunden nach Hause, um sie vor Ort noch besser zu beraten. Auch für Aufbau und

60

Herbst 2018 · top magazin BONN

Montage ist gesorgt: Das Fachpersonal des Unternehmens liefert und montiert kompetent Schlafsysteme, auch komplett mit Motorrahmen. Alte Betten werden auf Wunsch entsorgt. Orthopädische Beratungskompetenz Ein besonderer Schwerpunkt von Bettenhaus Schneider sind orthopädische Bettensysteme. „Viele Physiotherapeuten und Orthopäden empfehlen uns ihren Patienten, weil sie wissen, dass wir sie kompetent beraten können“, berichtet Jürgen Schneider. „Unser Fachpersonal weiß genau, welche besonderen Bedürfnisse ein Kunde hat, der etwa unter Osteoporose, Rheuma, Skoliose oder Parkinson leidet. Auch Menschen, die wegen Schreibtischarbeit Rückenprobleme haben, müssen beim Bettenkauf besondere Dinge beachten.“ Orthopädisch richtig und rückengesund

zu liegen, bedeutet übrigens keineswegs, dass die Formschönheit leidet. Bettenhaus Schneider legt Wert auf hochwertige Massivholz-, Boxspring- und Metallbetten, die auch ästhetisch keine Wünsche offen lasn sen.

Bettenhaus Schneider Haydnstraße 55 53115 Bonn Telefon 0228 635885 E-Mail info@bettenhaus-schneider.de Web www.bettenhaus-schneider.de


Lesezirkelpreis nur 2,35 €! Kioskpreis: 4,70 € Alles Lesezirkelzeitschriften* 50% günstiger als am Kiosk! Mehr Informationen unter http://lesezirkel-west.de/lesezirkel-was-ist-das

natürlich auch privat!

* Die Zeitschriften werden gemietet und nach dem Lesen zurückgegeben

Lesezirkel West Redcarstraße 22 53842 Troisdorf

 0 22 41 / 2 12 98  0 22 41 / 2 92 91  info@lesezirkel-west.de

ichlesegünstig.de

______________


lebensart | anzeige

MEISTERhaftes Raumgefühl Die Wirkung eines Raumes hängt nicht nur von Architektur und Mobiliar ab. Erst eine harmonisch darauf abgestimmte Wand-, Boden- und Deckengestaltung erzielt die gewünschte Stimmung. Die Malerwerkstätten van de Sandt beherrschen die Klaviatur der Farben, Materialien und Techniken – und schaffen langlebige Unikate im privaten wie geschäftlichen Bereich.

J

edes Haus hat ein „Gesicht“. Die Gestaltung der Fassade verleiht ihm eine sehr persönliche Note. Gerade bei der Renovierung älterer Gebäude ist Expertenwissen gefragt. „Wichtig ist die richtige Bewertung von Untergründen und Materialien“, erläutert Geschäftsführer Bernd Zimmermann. Wenn es darum geht, Verlorenes wiederherzustellen, kann Alt und Neu faszinierend in Einklang gebracht werden – zum Beispiel mit Profilen und Stuckelementen. Mal anders „Der Malerbetrieb ist in den letzten zehn Jahren kreativer geworden“, berichtet Zimmermann. Im Innenbereich liegen Wände in Betonoptik sowie großflächige Fototapeten im Trend, die nahtlos in einem Stück verarbeitet werden und sogar abwaschbar sind. In Firmengebäuden können überdimensionale Produktfotos den Eingangsbereich, die Flure oder auch Konferenzräume aufwerten. Das Portfolio komplett macht eine große Auswahl an Bodenbelä-

62

Herbst 2018 · top magazin BONN

gen unterschiedlichster Preisklassen, die ebenfalls zu den Kernkompetenzen der Malerwerkstätten zählen. Teppichboden, Designbeläge, Sisal oder Kork werden vom Van-de-Sandt-Team meisterhaft verlegt. Gesundes Klima Wenn sich eine Firma seit mehr als 100 Jahren hält, spricht das für Qualität, Zuverlässigkeit und Weiterentwicklung. Der traditionsreiche Malerbetrieb wird heute von Gründer-Urenkel Andreas Penning gemeinsam mit Bernd Zimmermann geleitet. Beide sind im Betrieb „aufgewachsene“ Maler- und Lackierermeister, Penning zudem staatlich geprüfter Fachwirt für Farbe und Gestaltung. Als Mitglied im ARTA Qualitätsverbund hat man sich verpflichtet, besonders das Thema „Gesund wohnen“ nach vorne zu bringen und ins Bewusstsein der Menschen zu holen. Transparentes Angebot Bei den Malerwerkstätten van de Sandt erhält der Kunde alles aus einer Hand. In-

klusive kostenloser Vor-Ort-Beratung und einem Angebot, das nicht nur aus Zahlen besteht. „Unsere Beschreibungen sind immer auf das Objekt bezogen“, so Andreas Penning, „und beinhalten alle Produkte mit exakter Markenangabe.“ Darüber hin­aus wird ein genauer Zeitplan erstellt, damit der Kunde zügig und stressfrei sein neues Raumgefühl genießen kann. MS n

Albert van de Sandt Malerwerkstätten GmbH Bonner Talweg 55 | 53113 Bonn Telefon 0228 210591 E-Mail info@van-de-sandt.de Web www.van-de-sandt.de


anzeige | lebensart

Der Bistrobereich ist mit Brunner-Produkten ausgestattet, die zum gemütlichen Verweilen mit Blick auf den Lichthof einladen.

DESIGNFUNKTION GRUPPE

Kreative Gestaltung von Lebensräumen d

Fotos: akimfotography

esignfunktion, eines der führenden Planungs- und Einrichtungsunternehmen Deutschlands, zeichnet sich durch seine Expertise in der ganzheitlichen Konzeption und Gestaltung wirksamer Büro- und Arbeitswelten sowie von Banken, Hotels und Wohnwelten aus. Nach einer erfolgreichen zweiten Kongressreihe in 2018 wird die designfunktion Gruppe nun das erste Mal auf der Orgatec in Köln, die vom 23. bis zum 27. Oktober 2018 stattfindet, mit einem Lounge-Bereich vertreten sein. Die internationale Innovations- und Trendmesse zeigt die Welt der Arbeit und sucht nach kreativen Lösungen für die Anforderungen an die Arbeitswelten von morgen. Passend zu diesem Thema präsentiert designfunktion in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut IAO vertiefte Erkenntnisse der Studie „Wirksame Büro- und Arbeitswelten“. Die designfunktion Gruppe ist mit 18 Standorten und mehr als 350 Mitarbeitern in ganz Deutschland vertreten. Ein Netzwerk von Expertenteams garantiert ein umfassendes Leistungs- und Servicepaket, das von der individuellen Beratung und dem Projektmanagement über spezifische Akustik-, Textilund Lichtplanung bis hin zur logistischen Abwicklung und Montage reicht.

Kreative Ideen und flexible Einrichtungsprodukte für das Museum August Macke Haus

Museum August Macke Haus mit hochwertigen Einrichtungsprodukten ausgestattet Der großzügige Anbau des Museums August Macke Haus in Bonn, das ehemalige Wohn- und Atelierhaus des gleichnamigen Malers, wurde im Dezember 2017 eröffnet. Den Wunsch nach einer beweglichen Einrichtung für den Innen- und Außenbereich des Museums konnte das Beratungsteam von designfunktion Rheinland mit kreativen Produktvorschlägen erfüllen. design­ funktion erarbeitete ein umfangreiches Konzept aus flexiblen und gleichzeitig ästhetischen Einrichtungsprodukten mit innovativen Ideen. Gemeinsam mit Architekten und Bauherren wurden Artikel ausgewählt, die sowohl der Variabilität der

Raumstrukturen als auch der Komplexität des Gebäudes gerecht werden. Die Tischmodelle beispielsweise sind sowohl für das Bistro als auch für die Werkstatt nutzbar. Um die Gemälde vor direkter Lichteinstrahlung zu schützen, hat ein Textil-Experte von designfunktion spezielle Rollos in die Planung mitaufgenommen. Generell orientiert sich die Farbauswahl der Produkte am Markenauftritt des Kunsthauses, so ist beispielsweise das Rot des Logos auch bei der Möbelauswahl zu finden. Die Funktionalität und das anspruchsvolle Design der Produkte schaffen ein harmonisches Gesamtbild im n Museum.

designfunktion Rheinland GmbH Sandkaule 9-11 53111 Bonn Telefon 0228 965783-0 E-Mail bonn@designfunktion.de Web www.designfunktion.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

63


lebensart

top

living

Für himmlische Höhenflüge sorgt Carpe Diem Beds mit dem Modell Vindö. Das verstellbare Boxspringbett verfügt über eine Massagefunktion und fußt auf einer tragenden Konstruktion, die geschickt unter einem Teppich versteckt werden kann. www.carpediembeds.com

Ordnung ist das halbe Leben – erst recht, wenn die Hilfsmittel derart stilvoll daherkommen wie die Massivholz-Einsätze von Tecta, die als Aufbewahrungsort für Stifte, Visitenkarten, Schlüssel oder andere kleinteilige Utensilien dienen. www.tecta.de

64

Herbst 2018 · top magazin BONN

Ein willkommener Hochstapler ist der Hocker Drop, den Pauline Deltour für COR Lab entworfen hat. Ob im Büro oder im Wohnzimmer – der mobile, stapelbare Rollhocker kann auch als Pouf genutzt werden und macht in frischen, modernen Farben überall eine gute Figur. www.cor.de

Fotos: Hersteller

Ein Tisch für Könige: Mit dem Calvert Chess präsentiert der Frankfurter Möbelhersteller e15 eine Sonderedition des bekannten Couchtisches. Das schwarze Schachbrettmuster wurde in einem Siebdruckverfahren aufgedruckt und stellt einen ästhetischen Kontrast zum knalligen Neonrot her. www.e15.com


lebensart

Bounce Baby! Wer schon länger über einen Sitzball nachdenkt, aber schrille Plastikmodelle aus ästhetischen Gründen scheut, sollte sich für das stilvolle Modell Vluv Velt Jeans des Herstellers Vluv entscheiden. www.vluv.de

Das Loungesystem mit vielen Kombinationsmöglichkeiten: Lebendiger, offener Treffpunkt. Ort für vertrauliche Besprechungen. Oder einfach komfortabler und kultivierter Rückzugsort. Die überragende Funktionalität und die klare, elegante Formensprache machen jede denkbare Variation dieses vielseitigen Baukastens zum magnetischen Anziehungspunkt des Empfangs, der Lounge oder der öffentlichen Bereiche eines Büros. Denn banc ist universell, aber immer besonders. www.brunner-group.com

Das Massivholzbett Doug zeichnet sich durch ein modernes Design, die Liebe zum Detail und seine Behaglichkeit aus. Das hohe Kopfteil formt für den Schläfer eine Koje und bietet somit einen wunderbaren Ort zum Entspannen. Durch seine Boxspring-Optik bietet es reichlich Platz für hohe Matratzen und Schlafsysteme mit großer Einbauhöhe. www.traumkonzept.com

Lucie Koldova ist „Czech Designer of the Year“ und zeichnete 2018 für „Das Haus“, eine Wohnwelt der Zukunft, auf der IMM verantwortlich. Auch die Couch Corques, die sie für PER/USE designte, ist wahrlich ein Hingucker zum Niedersetzen. www.peruse.be

INFOTAG BEI MSS Wintergärten | Glashäuser | Terrassendächer | Glasfaltwände | Lamellendächer | Markisen | Raffstoren | Rollläden

Save the Date: 06.10.2018 Mit attraktiven Angeboten für eine verlängerte Terrassensaison!

MSS GmbH – Ihr zertifizierter Fachpartner für Bonn und Rhein Sieg Altenrather Str. 20 | 53797 Lohmar | 02246 168700 | www.mss-glasarchitektur.de


lebensart

2

1

1

2

top

men

3

4

Wunderbar wandelbar! Das Extraglatt-Sakko von WALBUSCH in klassischem Marine lässt sich optimal kombinieren und passt sich so jedem Anlass an: Mit Hemd und Krawatte der perfekte Look tagsüber fürs Office und abends relaxed zur Jeans zum Afterwork-Cocktail. Die Pflege ist unschlagbar einfach: waschen, trocknen und gleich wieder anziehen – der Einreiher ist ohne Bügeln faltenfrei. www.walbusch.de Faszinierend: René Staud ist einer der erfolgreichsten Automobilfotografen der Welt. Jetzt gibt es seinen Bestseller „The Porsche 911 Book“ in der preiswerten Hardcover-Variante – genau richtig zum 50-jährigen Firmenjubiläum des Stuttgarter Autobauers. Die Erfolgsgeschichte der Sportwagenikone reicht vom Urtyp über den Carrera RS 2.7, den schnellsten Serienwagen seiner Zeit mit dem charakteristischen Heckspoiler, dem sogenannten „Entenbürzel“, bis zur aktuellen Generation 991. Sehr lesenswert! www.teneues-buecher.de Hochwertig: Für eine gelungene Mischung aus traditioneller Handwerkskunst und modisch-frechem Design steht der Name des holländischen Schuhfabrikanten FLORIS VAN BOMMEL. Der cognacfarbene Schnürer punktet mit ausgezeichneten Materialien und exzellenter Verarbeitung – mehr Wohlfühlen geht nicht! www.florisvanbommel.com Männlich: Grey von DOLCE & GABBANA ist ein würzig-erdiger Duft, tiefgründig und verführerisch, voller überraschender Kontraste. Würziger Kardamom trifft auf erdiges Vetiver, leicht bitteres Zitrusaroma vereint sich mit warmen Tabaknoten. Der elegante, massive Glasflakon zeichnet sich durch klare, geometrische Linien mit einem edlen, klassischen Design aus. Ab September neu im Handel. www.dolcegabbana.com

4

Foto: Hersteller

3

66

Herbst 2018 · top magazin BONN


lebensart

5

5 6 7

Stilvoll: Sie zählen zu den klassischen Schmuckstücken für Männer. Manschettenknöpfe werden ausschließlich zu Hemden mit Klappmanschette getragen und sorgen für den kleinen, aber feinen Unterschied. Ein echter Hingucker sind die Manschettenknöpfe aus Metall mit lackierter Palladium­auflage, die es bei HERMÈS in unterschiedlichen Farben gibt. www.hermes.com

6

Raffiniert: Ob geschäftlich oder privat - für viele Reisende ist es längst Alltag geworden, weltweit unterwegs zu sein. Die S von GLASHÜTTE ORIGINAL mit innovativer Mechanik zeigt Globetrottern, was die Uhr geschlagen hat – nicht nur am Heimatort, sondern auch am Reiseziel in jeder der aktuell 35 Weltzeitzonen. Der Zeitmesser ist jetzt auch in einer eleganten Stahlversion erhältlich. www.glashuette-original.com

7

Funktionell: In der Aktentasche von JOOP im angesagten Messenger-Design ist reichlich Platz für alles, was im Alltag gebraucht wird. Sie punktet nicht nur mit intelligenten Details wie Außenfächern auf der Vorder- und Rückseite, einer geschickten Aufteilung im Innenraum, sondern bietet auch Vorrichtungen für Laptops, Tablets, Smart Phones und andere Features. Der Schulterriemen ist verstellbar und abnehmbar. Wirklich praktisch! www.breuninger. de

Grafik & Druck

Warum Wir? Die ME MesseEvents GmbH bildet den Zusammenschluss von Fachkunde, Flexibilität und Extravaganz. Wir agieren im Sinne des Kunden: Ein Ansprechpartner. Alle Lösungen. Der Zusammenschluss verschiedener Gewerke ermöglicht es uns, Ihnen alle professionellen Leistungen aus einer Hand anbieten zu können.

Eventausstattung Medientechnik Messebau

Mietmobiliar

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und ein persönliches Gespräch.

Johann-Philipp-Reis-Str. 17 53332 Bornheim Gewerbepark Bornheim Süd

Fon: +49 (0)228 / 30 41 29 801 Fax: +49 (0)228 / 30 41 29 809

www.me-messeevents.de info@me-messeevents.de

Bedarfsanalyse


lebensart

2

1

1

2 3

top

women 3

4

Leo-Look reloaded: Beim Düsseldorfer Label SEM PER LEI wird der Klassiker jetzt neu interpretiert. Im Fokus sind ungewohnte Kombinationen mit Blumen-Prints oder Trend-Farben wie kräftiges Grün oder sattes Purple. Lässig und sportiv gestylt, wird die Hose im Animal-Print schnell zum Statement-Piece der Saison! www.semperlei.com It’s Showtime: Als Hommage an die Goldschmiedetradition von POMELLATO glänzt die Kollektion Iconica mit gewagten und sinnlichen Anhängern aus Rosé- und Weißgold. Die exquisiten Edelmetalle präsentieren sich formvollendet und sehr reduziert – zeitlos schön! www.pomellato.com Tierisch schön! Oft sind es Kleinigkeiten, die ein Outfit zu einem Knaller-Look machen. Diese Stiefeletten von SAM EDELMAN mit filigranem Absatz gehören mit Sicherheit dazu. Mit diesem Eyecatcher ist ein rasanter Auftritt garantiert. www.amazon.de Lebhaft: Mit saftigen Noten der Birne, dem blumigen Duft von Hibiskus-Samen und den samtigen Akzenten der weißen Tahiti-Vanille löst Aura Mugler Eau de Toilette das Versprechen nach strahlender Frische und zarter Sinnlichkeit ein. Die Idee für den herzförmigen Flacon in leuchtendem Grün stammt von Designer Thierry Mugler selbst. www.douglas.de

4

68

Herbst 2018 · top magazin BONN


lebensart

5 6 7

Alle fest im Griff! Der Neo-Leo im neuen Gewand macht auch nicht vor den Taschen halt: US-Designer Michael Kors kombiniert den Raubtierlook mit traditionellem schottischen Tartan-Muster. Perfekt für einen Bummel durch den Großstadtdschungel. www.michaelkors.de Stilvolles Design: Alle Kerzen von BAOBAB werden von Hand gegossen und mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail aus mundgeblasenem Glas hergestellt. Die unvergleichlich angenehmen Düfte, inspiriert von den Weiten der Steppen, Wälder und Savannen Afrikas, werden von den besten Parfumeuren aus der französischen Parfüm-Metropole Grasse komponiert. So verströmt Pearls Black in exklusiver Optik den kühl harmonischen Duft von schwarzer Rose und Ingwer. www.baobabcollection.com Exklusiv: Das Hermès Carré ist längst ein Klassiker der Modegeschichte. Neu ist das Motiv Baobab Cat mit einer mystischen Geschichte: Ein Leopard schlüpft in das Herz einer Blüte des Affenbrotbaums, die sich erst bei Einbruch der Dunkelheit öffnet, wenn die Raubkatze auf Beutefang geht. Durch das kompositorische Zusammenspiel verschmelzen Tier und Pflanze zu einem einzigen Wesen. www.hermes.com

5 Jahre

Glitzer & Glamour

5

Fotos: Hersteller

6

7

69

Thomas-Mann-Str. 33 | 53111 Bonn Tel.: (0228) 97663424 Öffnungszeiten Mo-Sa 11.00-18.00 Uhr www.facebook.com/lammerzfashionista


lebensart | anzeige

top

beauty Beauty-Highlights für den Herbst

N°197 Foot Cream Peppermint/Patchouli Die Fußcrème hat einen erhöhten Anteil an Sheabutter und Kokosnussöl und ist damit noch reichhaltiger als zuvor. Sheabutter und Kokosöl schützen und spenden müden Füßen Feuchtigkeit, während ätherische Öle aus Pfefferminze, Patschuli und Lavendel kühlende, beruhigende sowie reparierende Eigenschaften haben. Der Duft ist frisch und belebend – und macht müde Füße wieder munter.

70

Herbst 2018 · top magazin BONN

N°193 Bodylotion Grapefruit Leaf Eine stimulierende Körperlotion für normale bis trockene Haut. Ätherisches Grapefruitöl hat reinigende, bakteriostatische und stimulierende Eigenschaften. Ätherisches Lavendelöl regt die Zellerneuerung an, beruhigt und wirkt entzündungshemmend. Kokosöl, Kakaobutter und Sheabutter schützen trockene und gereizte Haut, spenden Feuchtigkeit und wirken beruhigend.

N°179 Hydrating Face Mask Eine beruhigende und intensiv feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske mit Aloe Vera (antiseptisch und verbessert die Sauerstoffzufuhr der Haut), Algenextrakt (nährt und strafft die Haut), Gurkenextrakt (reich an Vitamin A, B, C und E) und Holunderblüte (regt den Blutkreislauf an und macht die Haut weich und geschmeidig) – der perfekte Durstlöscher für die Haut nach einem Tag in der Sonne.

Fotos: Hersteller, Sofia Zhuravetc/Fotolia.com

N°135 Salt Scrub Majoran/Eukalyptus Belebendes Körperpeeling: Meersalz verleiht der Haut neue Geschmeidigkeit, ätherische Öle aus Eukalyptus und Majoran wirken stimulierend und regenerierend. Die pflanzlichen Öle bieten intensive Feuchtigkeit und Schutz.


anzeige | lebensart

Sensual Oud Eine Oud-Komposition, gefiltert mit französischer Raffinesse. So entsteht eine delikate Mischung aus kostbaren, exotischen Hölzern, warmen Gewürznoten und rosaroten Geranium Blättern. Warme Ledernoten und Datteln verleihen diesem Duft einen mondänen Touch.

Gin and Tonic Cologne Dieser Duft ist erfrischend wie ein großer Schluck von einem eiskalten Gin Tonic – es wimmelt von pfeffrigen Zitrusfrüchten und der ginartigen Wacholderbeere, es explodiert förmlich wie aus einer frisch geöffneten Flasche Indian Tonic.

Excentrique Moi Geheimnisvoll, raffiniert, besonders - das ist EXCENTRIQUE MOI! Genau wie Mode verwandelt, so verzaubert dieses Parfüm die Trägerin. Ein warm-würziger Blütenduft mit starker Patschulinote, einem Bouquet aus roten Früchten und schwarzem Tee.

„Fall in Love“ Serum Repariert durch Sonneneinstrahlung verursachte Hautschäden (z.B. Pigmentstörungen). Beinhaltet Antioxidantien und energiespendende Aktivstoffe, die Pigmentstörungen reduzieren und die natürliche Strahlkraft der Haut reaktivieren. Für alle Hauttypen und jedes Alter geeignet. „Oh my Cold“ Serum Das Serum hilft der Haut durch den Winter. Es schützt, repariert und spendet Feuchtigkeit, nährt den durch Kälte beanspruchten Teint. Beinhaltet u.a. ein kryoprotektives Glycoprotein aus den antarktischen Gletschern.

Top Beauty Tipp von Romy Britten, Parfümerie Vollmar an der Sternstraße LILA... NEIN, nicht der letzte Versuch! Das vom führenden Farbinstitut gekürte ULTRA VIOLET begleitet uns weiterhin. Accessoires, Lidschattenpaletten und Lacke sorgen für einen satten Lilaton. Bei Make-up ist gefragt was gefällt. Sei es in Nude, Extravagant oder der California Glow. WAS WAR DAS EIN SOMMER! Schon mal an eine Verwöhneinheit für die Haut gedacht? Man muss nicht ängstlich sein: ein Peeling wird eure Bräune gleichmäßiger erscheinen lassen. Die sonnenverwöhnte Haut wird es euch danken mit einem EXTRA GLOW. Absolut puristisch und minimalistisch sind die Trends bei Parfum. Reinheit, Klarheit, Frische, weißes Leinen... Probiert es selbst aus und ihr werdet feststellen, Suchtfaktor garantiert. Ich freue mich auf den Herbst! Ihre Romy

AHRWEILER | BORNHEIM ERFTSTADT | LINZ AM RHEIN MECHERNICH | NIEDERKASSEL-RHEIDT REMAGEN | SCHLEIDEN Stammhaus BONN Sternstraße 64 Tel.: (02 28) 63 79 01 Filiale BONN Kaiserplatz 8 NEU: BONN-POPPELSDORF Clemens-August-Str. 43 BONN-OBERKASSEL Königswinterer Straße 626 BONN-PLITTERSDORF Ubierstraße 1

71


wirtschaft

21. Bonner

WIRTSCHAFTSGESPRÄCHE

Bonn ist als IT-Standort die Nummer 4 in Deutschland, wenn man von der Anzahl der Beschäftigten ausgeht. Auch in diesem Jahr war Top Bonn wieder vor Ort bei den nunmehr 21. Bonner Wirtschaftsgesprächen. illkommen im digitalen Bonn“ – so lautete das Motto der 21. Bonner Wirtschaftsgespräche. Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe hatten wieder zur Bonner Oper eingeladen. Rund 1.500 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt. Das „digitale Bonn“: Was ist das eigentlich und wie ist die Rolle der Stadt dabei? Diese Frage griff Oberbürgermeister Sridharan in seiner Eröffnungsrede auf und definierte Digitalisierung als einen laufenden und dauerhaften Prozess, der geprägt ist durch ständig fortschreitende Veränderung.

72

Herbst 2018 · top magazin BONN

„Daher müssen wir immer neue Wege zur Gestaltung des digitalen Wandels finden. Wir in Bonn, mit 10.000 Beschäftigten in der IT-Wirtschaft und als viertgrößter IT-Standort in Deutschland sowie als Herz der Cyber- und Informationssicherheit, streben nach starken Partnerschaften zwischen Stadt, Unternehmern und Wissenschaftseinrichtungen“, betonte Sridharan. Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe betonte in ihrer Begrüßung die Bedeutung der Bonner Wirtschaftsgespräche: „Die Bonner Wirtschaftsgespräche begleiten einmal jährlich als gesellschaftliches Ereignis die ökonomische Entwicklung der

Stadt. In dieser langjährigen Gemeinsamkeit ist auch ein Stück der wirtschaftlichen Erfolgsgeschichte von Bonn geschrieben worden“, ist die Wirtschaftsförderin überzeugt. Sie dankte insbesondere den 43 Partnern und Sponsoren für ihr Engagement. Seit vielen Jahren werden die Wirtschaftsgespräche maßgeblich aus den Geld- und Sachleistungen der vielen Sponsor-Partner finanziert. Appelbe warb nochmal für das Angebot ihres Teams, das allen Unternehmerinnen und Unternehmern mit kompetenter Beratung zur Seite steht – egal ob Start-up oder etabliertes Unternehmen. n

Fotos: Wolfgang Hübner-Stauf

„W


wirtschaft

IM RHEINLAND ZU HAUSE. Ihr Immobilienspezialist für Bonn, den Rhein-Sieg-Kreis und das angrenzende Rheinland.

Mit uns haben Sie einen Ansprechpartner, der sich von Anfang an um Ihre Bedürfnisse kümmert. Wir nehmen uns die Zeit Ihr Anliegen in Gänze zu verstehen, denn jedes Detail hilft uns Ihre Vision nachempfinden zu können. Wir begleiten Sie sowohl beim Erwerb als auch beim Verkauf vom Anfang bis zum Ende. Dabei sind wir stets mit ganzer Leidenschaft und vollem Engagement für Sie im Einsatz. So können wir für Sie das optimale Ergebnis erzielen. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise, Diskretion und Professionalität. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.

Diekmann Immobilien Bonn Richard-Wagner-Straße 20 53115 Bonn

73

Fon 0228 92397323 Fax 0228 98140874 info@immo-diekmann-bonn.de www.immo-diekmann-bonn.de


wirtschaft

SIE SOLLTEN NICHT ALLES SCHLUCKEN, WAS DAS FINANZAMT IHNEN VORGIBT! Wir beraten Sie gerne schon bevor Sie in Probleme geraten.

• Wir beraten Sie diskret, umfassend und objektiv. • Wir beraten Sie in allen Steuer-, Finanz- und Wirtschaftsfragen. • Wir sind Ihr Berater für private und betriebliche Nachfolgeregelungen.

Apostelpfad 16 53332 Bornheim Tel.: (0 22 22) 94 28 - 0 Fax: (0 22 22) 94 28 - 55 info@stb-kpms.de www.stb-kpms.de

74


wirtschaft

Jeden MORGEN mit einer AUSSICHT aufzuwachen, die einem DEN ATEM RAUBT, ist kein kรถnigliches PRIVILEG.

ES IST IHRES. IN SCHร–NSTER RHEINLAGE

24/7 SICHERHEIT - CONCIERGE | BARRIEREFREI | ALLERGIKERGEEIGNET INDOORGOLF | TECHNOGYM-FITNESS


wirtschaft | ratgeber recht

DIE 10 HÄUFIGSTEN IRRTÜMER IM FAMILIENRECHT Das Scheitern einer Ehe hat erhebliche Konsequenzen. Über viele der rechtlichen Folgen kursieren falsche Annahmen. Einige dieser Fehlinformationen halten sich so hartnäckig, dass sie in familienrechtlichen Auseinandersetzungen immer wieder auftreten – mit teilweise schwerwiegenden Folgen für die Betroffenen. Wir haben die 10 häufigsten Irrtümer rund um Trennung und Scheidung für Sie zusammengefasst:

2. Uns gehört alles gemeinsam. Wenn Ehepartner keinen Ehevertrag schließen, leben sie im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Dieser Begriff ist irreführend, da tatsächlich nicht automatisch gemeinsames Eigentum entsteht, sondern nur dann, wenn Ehepartner es gemeinsam erwerben. Es bleibt also jeder Eigentümer des von ihm in die Ehe gebrachten oder während der Ehe erworbenen Vermögens. Am Ende

76

Herbst 2018 · top magazin BONN

der Ehe wird lediglich das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen ausgeglichen. 3. Erbschaften fallen nicht in den Zugewinn. Der Zugewinn wird berechnet, indem ermittelt wird, um wieviel höher das Endvermögen eines jeden Ehegatten ist als sein Anfangsvermögen. Die Differenz zwischen dem jeweiligen Zugewinn ist dann auszugleichen. Anders als viele annehmen, werden auch Erbschaften oder Schenkungen von dritter Seite bei der Berechnung des Zugewinnausgleichs berücksichtigt. So werden Erbschaften mit ihrem aktuellen Wert dem Endvermögen ebenso wie dem sog. privilegierten Anfangsvermögen zum Zeitpunkt ihres Anfalles zugerechnet. Tatsächlich unterfällt so die Wertsteigerung einer Erbschaft dem Zugewinn und ist somit mit dem anderen Ehepartner zu teilen. Beispielsweise aufgrund der Entwicklung der Immobilienpreise in den vergangenen

Jahren kann der Wertzuwachs ganz erheblich sein. 4. Wenn wir unser Vermögen bei Trennung teilen, ist alles erledigt. Viele Ehepartner meinen es gut und sparen sich die Kosten für einen Anwalt, wenn sie nach einer Trennung ihr Vermögen hälftig teilen. Sie gehen davon aus, dass damit alles erledigt ist. Tatsächlich ist der Stichtag für die Berechnung des Endvermögens nicht der Tag der Trennung, sondern der Tag, an dem der Scheidungsantrag zugestellt wird. In der Regel geschieht dies rund ein Jahr nach der Trennung. Wenn die Eheleute nun also ihr Vermögen aufgeteilt haben und einer der Partner (ohne Schädigungsabsicht) alles ausgibt (beispielsweise für Reisen, Umzug etc.) oder es sich einfach gut gehen lässt, während der andere sein Vermögen gewinnbringend anlegt, so wird Letzterer sein Vermögen ggf. über den Zugewinnausgleich nochmals mit dem ausgabefreudigeren Ehepartner teilen müssen.

Foto: iStock

1. Ich hafte für die Schulden meines Ehepartners. Ehepartner haften nicht allein aufgrund der Tatsache, dass sie miteinander verheiratet sind, für die Schulden des anderen. Vielmehr haften Ehepartner nur dann gemeinsam für Schulden, wenn sie die Verbindlichkeiten auch gemeinsam eingegangen sind oder sich für die Schulden des anderen verbürgt haben. Ausgenommen hiervon ist der Erwerb von Haushaltsgegenständen.


ratgeber recht | wirtschaft

5. Ein Jahr nach unserer Trennung werden wir automatisch geschieden. Eine Ehe kann nur geschieden werden, wenn sie gescheitert ist. Voraussetzung hierfür ist mindestens, dass die Eheleute ein Jahr getrennt voneinander leben und die Ehe für gescheitert halten. Da die Scheidung nur durch ein Gericht ausgesprochen werden kann, muss einer der Ehepartner einen Scheidungsantrag stellen. Das Gericht wird dann prüfen, ob die Scheidungsvoraussetzungen vorliegen. Von Amts wegen regelt das Gericht ansonsten nur die Aufteilung der während der Ehe erzielten Versorgungsanwartschaften. Sonstige Folgesachen, wie beispielsweise Fragen des Unterhalts, Zugewinnausgleichs- und Vermögensauseinandersetzung, regelt das Gericht nur dann, wenn ein Ehegatte dies beantragt. Geschieden wird eine Ehe erst dann, wenn alle Folgesachen entscheidungsreif sind. 6. Nach der Scheidung gibt es keinen Unterhalt mehr. Seit der Unterhaltsreform 2008 gehen viele davon aus, dass es nach der Scheidung oder ggf. sogar schon nach der Trennung keinen Unterhaltsanspruch mehr gibt. Dies ist falsch! Auch nach einer Scheidung gibt es noch Unterhalt, wenn ein Ehegatte seinen Bedarf nicht durch eigenes Einkommen decken kann, etwa, weil er ein gemeinsames Kind betreut, nicht genug verdient, keinen Job findet, krank ist oder seine Ausbildung erst beenden muss. 7. Unterhalt gibt es nur bis zum dritten Geburtstag eines Kindes. Unterhalt wegen Betreuung eines gemeinsamen Kindes gibt es grundsätzlich während der ersten drei Lebensjahre des Kindes. Danach gibt es auch weiterhin Unterhalt, wenn neben der Betreuung eines oder mehrerer Kinder eine Vollzeittätigkeit nicht möglich ist. Dies muss dann im Einzelnen dargelegt werden.

8. Beim Wechselmodell gibt es keinen Kindesunterhalt. Immer mehr Eltern betreuen ihre Kinder zu annähernd gleichen Teilen. Tatsächlich schulden Eltern aber auch bei Betreuung der Kinder im sog. paritätischen Wechselmodell Barunterhalt. Die Höhe wird entsprechend ihren Einkommensverhältnissen prozentual berechnet.

Starke Wurzeln. Frische Köpfe.

9. Unser Scheidungsverfahren richtet sich nach unserem Heimatrecht. Was tatsächlich viele nicht wissen: Das Scheidungsrecht richtet sich aufgrund europäischer Verordnungen grundsätzlich nach dem Recht desjenigen Staates, in dem die Eheleute ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben oder zuletzt hatten. Dasselbe gilt ggf. für den Versorgungsausgleich, Unterhaltsansprüche und Kindschaftssachen. Möchten Eheleute, die beispielsweise nur aus beruflichen Gründen vorübergehend in ein anderes Land ziehen, vermeiden, dass im Falle der Trennung und ggf. Scheidung das dortige Recht Anwendung findet, müssen sie eine Rechtswahlvereinbarung treffen, die notariell beurkundet werden muss. 10. Wir können einen gemeinsamen Anwalt nehmen. Der wahrscheinlich häufigste Irrtum ist der des „gemeinsamen Anwalts“ im Scheidungsverfahren. Ein Anwalt darf niemals widerstreitende Interessen vertreten. Da die Interessen von getrennten Eheleuten zumindest potentiell immer widerstreitend sind, darf ein Anwalt auch nicht beide Ehepartner vertreten. Es ist zwar ausreichend, wenn einer der Ehepartner in einem Scheidungsverfahren anwaltlich vertreten ist; der andere ist dann allerdings nicht vertreten. Diese Irrtümer im Familienrecht lassen sich vermeiden. Lassen Sie sich im Falle einer (geplanten) Trennung frühzeitig ann waltlich beraten.

IHRE RECHTSEXPERTEN FÜR:

ARBEIT IMMOBILIEN MEDIZIN PERSÖNLICHES STEUERN UNTERNEHMEN

Zur Autorin: Marie Baronin von Maydell ist Fach­anwältin für Familienrecht und Partnerin bei MEYER-KÖRING Rechtsanwälte | Steuerberater. Das Familienrecht ist eine der Kernkompetenzen der Kanzlei.

MEYER-KÖRING Rechtsanwälte | Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB Bonn | Berlin

Weitere Informationen unter: Telefon: 0228 72636-701 www.meyer-koering.de

Oxfordstraße 21, 53111 Bonn Telefon: +49 (0)228 72636-701 Telefax: +49 (0)228 72636-77 bonn@meyer-koering.de www.meyer-koering.de 77


wirtschaft | anzeige

UNTERNEHMERKUNDEN IM FOKUS

Die Commerzbank in Bonn erweitert ihr Beratungsangebot Die Commerzbank ist die Bank für kleine und mittelständische Unternehmen. Von rund vier Millionen

Unternehmern bundesweit betreut sie bereits ein Viertel und will weiter wachsen. Dafür ist sie bestens aufgestellt – mit modernen digitalen Lösungen und hoher Expertise im Auslandsgeschäft. Und mit persönlicher Beratung an rund 330 Standorten – auch hier in Bonn und Umgebung. Top Bonn sprach mit Niederlassungsleiter Marc Ernesti und

Top: Was erwarten Unternehmer heu­ te von ihrer Bank? Marc Ernesti: Unternehmer sollen Zeit haben für das Wichtigste – ihr Unternehmen.  Deshalb unterstützt die Commerzbank sie bei allen finanziellen Themen und berät sie ganzheitlich, sowohl geschäftlich als auch privat.  Unser GeschäftskundenKompass analysiert die Gesamtsituation und gibt neue Impulse und Handlungsempfehlungen. Hier in Bonn fokussiert sich ein 30-köpfiges Team unter der Leitung von Christoph Engel ausschließlich auf die Bedürfnisse von Unternehmern und deren Betriebe. Neben einem persönlichen Ansprechpartner erwarten Firmenchefs aber auch digitale Lösungen. Top: Digitalisierung ist ein gutes Stich­ wort. Wie profitieren Unternehmer davon? Christoph Engel: Die Commerzbank hat viele innovative Lösungen entwickelt. Ein Beispiel ist der Cash Radar, der die Liquiditätsplanung und -steuerung erheblich erleichtert.  Unternehmer erhalten damit einen effizienten Überblick über sämtliche Geschäftskonten auch anderer Banken. Wir

78

Herbst 2018 · top magazin BONN

CashRadar: Digitaler Liquiditätsmanager für Unternehmer

erstellen eine Liquiditätsprognose für bis zu vier Monate im Voraus. Bei steigender bzw. sinkender Liquidität erhält der Unternehmer automatisch eine E-Mail. So weiß er frühzeitig, ob er zusätzlichen Liquiditätsbedarf hat oder Rücklagen bilden kann. Top: Und falls es finanziell eng wird? Un­ ternehmer brauchen schnelle Lösungen. Christoph Engel: Bei einem Liquiditätsengpass bietet die Commerzbank mit dem Gewerbekredit einen festen Kreditrahmen, auf den Unternehmer jederzeit zurückgreifen können. Einmal eingerichtet, ist dieser unbeschränkt nutzbar. Zinsen fallen nur für den in Anspruch genommenen Betrag an. Auch für längerfristige

Investitionen hat die Commerzbank passende Finanzierungslösungen – mit einem zinsgünstigen, kalkulierbaren und sicheren Investitionsdarlehen. Marc Ernesti: Ein weiteres Beispiel ist die digitale Leasing-Plattform. Leasing verleiht Firmenchefs die Freiheit, ihre Investitionsobjekte unabhängig zu wählen. Mit der monatlichen Leasingrate zahlen sie nur für die Nutzung des Investitionsobjektes. Und der Leasing-Vertrag ist n mit wenigen Klicks beantragt.

Commerzbank Bonn Leiter Unternehmerkunden Christoph Engel In der Sürst 2-4 | 53111 Bonn Telefon 0228 601-220 E-Mail christoph.engel@commerzbank.com Web www.commerzbank.de

Fotos: yehdou | fotografie

dem Leiter Unternehmerkunden, Christoph Engel, über die Vorteile für Unternehmer.


Wir starten durch. Mit Ihnen.

Die Commerzbank fĂźr Unternehmerkunden www.commerzbank.de/unternehmerkunden


wirtschaft | anzeige

Victoria Appelbe (Wirtschaftsförderin der Bundesstadt Bonn), Michael Pieck (IHK), Wolfram Uerlich (Flux), Guido Fengler (Kreissparkasse Köln), Ralf Karabasz (Synergie) und Prof. Dr. Hartmut Ihne (Präsident der Hochschule Bonn-RheinSieg) bei der Preisverleihung in Sankt Augustin (von links).

Flux ist bestes Startup der Region Flux ist Sieger des 6. Ideenmarktes Best of Startups der Region. Die App Flux ist eine Mitfahrgelegenheit für Pendler, innerstädtische Fahrten und andere Kurzstrecken. Mit Hilfe von Flux können Fahrer und Mitfahrer innerhalb von zehn bis 15 Sekunden ihre Mitfahrgelegenheit organisieren und tragen damit bei

I

nsgesamt präsentierten sich 23 junge Unternehmen und Ausgründungen auf dem Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. In diesem Jahr lautete das Motto des Ideenmarktes „Wissenschaft macht Wirtschaft“. Ausrichter waren die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, Synergie im podium49, die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Business Campus Rhein-Sieg GmbH und CENTIM - Centrum für Entrepreneurship,

80

Herbst 2018 · top magazin BONN

Innovation und Mittelstand mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Köln. Platz zwei bei der Abstimmung, die sich aus dem Online-Voting von 2.000 Teilnehmern und den über 300 Besuchern vor Ort zusammensetzte, ging an das Startup Grillmais. Grillmais ist ein Abfallprodukt der Zuckermaisernte, das getrocknet mit Grillanzündern einfach entfacht und dessen Glut zum Grillen genutzt werden kann. Gegenüber der herkömmlichen Holzkohle ist es nach Angaben der Gründer „einfacher, schneller, sauberer, heißer, gesünder, umweltbewusster und zu 100 Prozent nachhaltig“. Auf Platz drei landete mit Inmex eine Hochschulausgründung, die Kunststoffverarbeitungsmaschinen hinsichtlich ihrer Energieeffizienz optimiert. Hauptprodukt des Start-Ups ist die energieeffiziente Inmex-Plastifiziereinheit, die herstellerunabhängig für Spritzgießmaschinen und Extruder nachgerüstet werden kann und zu einer Heizenergieer-

sparnis von bis zu 50 Prozent führt. Den Sonderpreis für den besten Newcomer, gestiftet von CENTIM ging an Moringa/Naturally High für ein Erfrischungsgetränk der neuen Generation. Den Sonderpreis der Barmer GEK im Bereich Health erhielt die Gesundheitsprävention für Coworking n Space.

IHK Bonn/Rhein-Sieg Michael Pieck Bonner Talweg 17 53113 Bonn Telefon 0228 2284-130 E-Mail pieck@bonn.ihk.de Web www.ihk-bonn.de http://twitter.com/IHK_Bonn http://facebook.ihk-bonn.de

Fotos: Jo Hempel

jeder Nutzung zur Reduktion der Emissionen sowie des Verkehrsaufkommens bei.


Gewinnen ist einfach. Mit Private Banking und Vermögensverwaltung aus unserem Haus. Unsere ausgezeichneten Leistungen sind Ihr Gewinn. Eine der besten deutschen Vermögensverwaltungen erwartet Sie – Testurteil „herausragend“. Lernen Sie unser Private Banking kennen.

sparkasse-koelnbonn.de


wirtschaft | anzeige

Zur neuen Heizung ohne Investition S

o schön und heiß dieser Jahrhundert-Sommer auch war: Der Winter naht mit großen Schritten. Jetzt besteht noch die Gelegenheit, die alte Heizungsanlage rechtzeitig auszutauschen. Das kann sich richtig lohnen: Denn durch die Installation einer neuen Heizung lassen sich auf einen Schlag bis zu 15 Prozent Energiekosten sparen. Und das ist noch nicht alles: Zusätzlichen Wohnkomfort gibt es inklusive. Wer sich um das Thema Heizung so wenig wie möglich kümmern will, für den ist BonnPlus Wärme genau das Richtige: Denn die Stadtwerke Bonn haben ihr Rundum-sorglos-Paket für die Heizung neu aufgestellt. Es bietet jetzt noch mehr Service. Markus Dosch von SWB Energie und Wasser erklärt die Idee des Contracting-Modells: „Wir finanzieren, bauen und betreiben die neue Erdgas-Heizung. Der Kunde zahlt dafür lediglich eine monatliche Pauschale und die verbrauchte Wärme. Damit werden alle Kosten abgedeckt.“ „Das Ziel bei diesem Produkt ist es, dass der Kunde ohne eigene Investition an eine neue Heizung kommt“, erläutert Dosch weiter. Bei BonnPlus Wärme installiert

82

Herbst 2018 · top magazin BONN

SWB Energie und Wasser bietet Rundum-sorglos-Paket BonnPlus Wärme.

und betreibt SWB Energie und Wasser in Kooperation mit Partnerbetrieben der Innung Sanitär-Heizung-Klima Bonn/RheinSieg die neue Heizung auf Basis moderner Technik und finanziert diese vor. Dafür zahlt der Hausbesitzer eine monatliche Pauschale und die verbrauchte Wärme. „Der Kunde hat somit Planungssicherheit“, erläutert SWB-Fachmann Markus Dosch. „Wenn die Anlage defekt sein sollte, setzen wir sie instand oder erneuern sie.“ Das Angebot eignet sich vor allem für Hausbesitzer, die Sicherheit haben wollen, dass ihre Wärmeversorgung stets gewährleistet ist. Und diese Sicherheit bekommen sie mit BonnPlus Wärme – von der Installation und der Inbetriebnahme bis hin zur jährlichen Wartung und zu etwaigen Reparaturen. „Das Spannende dabei ist, dass für den Kunden alles inklusive ist“, sagt Markus Dosch. „Wir kümmern uns darum, dass mögliche Probleme so schnell wie möglich gelöst werden.“ Bei BonnPlus Wärme hat der Kunde die Wahl zwischen einem Vertrag über zehn oder 15 Jahre. Gegen Ende der Vertragslaufzeit sprechen die Stadtwerke mit ihm über eine Verlängerung oder einen neuen Vertrag.

Und so funktioniert es: Entweder holt der Kunde selbst ein Angebot beim Heizungsbauer seines Vertrauens ein oder SWB Energie und Wasser übernimmt das für ihn. Anschließend erstellt SWB Energie und Wasser dann ein Vertragsangebot und eine Übersicht der monatlichen Kosten, die sich aus der festen Pauschale für die Heizung und dem individuellen Energieverbrauch zusammensetzen. Nun muss der Kunde seine Unterlagen nur noch unterschreiben und zurückschicken. SWB Energie und Wasser kümmert sich danach um alles Weitere und ein Installationsbetrieb übernimmt die Planung, den Bau und die Wartung der Anlage. Das alles wird über die Grundgebühr für BonnPlus Wärme mit abgedeckt. Einfacher kann der Weg zur neuen Heizung ohne Investitionsn kosten nicht sein.

» Mehr Infos: stadtwerke-bonn.de/neueheizung


anzeige | wirtschaft

WERBUNG, die ankommt

Auf dem Werbemarkt herrscht sprichwörtlich ein enormer Druck. Dass man dennoch mit Qualität und Service überzeugen kann, beweist PROJEKTSERVICE Schwan – mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich Messebau, Technik und Werbung. TOP Bonn sprach mit Geschäftsführer Holger Schwan über sein berufliches und soziales Engagement.

Fotos: yehdou | fotografie

Top: Was sind die Stärken von Projektservice Schwan? Holger Schwan: Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen mit gewachsenen Strukturen. Mein Bruder und ich haben die Firma aus voller Überzeugung quasi aus dem Nichts gegründet, schlechte Zeiten „brüderlich“ gemeistert und in Erfolgsphasen nie die Bodenhaftung verloren. Wir haben uns stetig weiterentwickelt und kombinieren heute Werbetechnik und handwerklichen Messebau. So ist es auch dank eigener CAD-Abteilung möglich, durch fotorealistische Renderings dem Kunden zu zeigen, was er am Ende bekommt. Top: Welche Highlights gab es in diesem Jahr? Holger Schwan: Wir haben im Frühjahr die komplette Werbetechnik der Dauerausstellung im Geburtshaus von Karl Marx in Trier realisiert und setzen aktuell für Nike die Promotiontour in Berlin mit dem NBA-Star LeBron James um. Außerdem sind wir in diesem Jahr für den „Großen Preis des Mittelstands 2018“ nominiert. Aber wenn ich ehrlich bin, sind die wahren Highlights meine Mitarbeiter, die teils schon fast 20 Jahre dabei sind und tagtäglich alles geben, damit wir uns

denparlaments gefolgt und habe gemeinsam mit einem Mitarbeiter in der Bonner Waldau 50 Buchen gepflanzt. Eine für jedes Teammitglied.

auf dem extrem schweren Markt behaupten können. Wenn ein Kunde so zufrieden ist, dass er uns weiterempfiehlt, haben wir alles richtig gemacht. Dieser Erfolg ist ein wunderbares Gefühl. Top: Wie sieht Ihr Unternehmensbeitrag zum Umweltschutz aus? Holger Schwan: Wir bieten klimaneu­ tralen Druck und Messebau. Nicht, weil die Kunden danach fragen, sondern aus eigener Überzeugung. Aus diesem Grund nutzen wir auch regenerative Stromenergien und stellen unseren Fuhrpark sukzessive auf Euro 6d um. Rund um unser Firmengelände wächst eine Wildblumenwiese und am Eingang stehen Obstbäume. Im Frühjahr bin ich dem Aufruf des Spen-

Top: Welche Rolle spielt soziales Engagement in Ihrem Leben? Holger Schwan: Ich bin der Überzeugung, dass man als Unternehmer auch eine gesellschaftliche Verantwortung hat und etwas zurückgeben sollte. Aus diesem Grund bin ich CSR-Botschafter geworden. Wenn ich mich engagiere, dann richtig und nicht nur zu PR-Zwecken. So haben wir zwei Kubikmeter Sand eines CeBIT-Kunden nicht einfach vor Ort entsorgt, sondern einem hiesigen Kindergarten gespendet. MS n

Jurystufe 2018!

PROJEKTSERVICE Schwan GmbH Grenzstraße 7 53340 Meckenheim Telefon 02225 88840 E-Mail info@projektxxl.de Web www.projektxxl.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

83


wirtschaft | anzeige

25 JAHRE CONTAINER UND MEHR ... Logistik Full-Service am Standort Bonn – Baumann Logistik feiert 25 Jahre Geschäftsfeld Baumann Container Raumsysteme

A

us dem Speditionsgeschäft der Baumann Logistik GmbH hat sich vor 25 Jahren auch das Geschäftsfeld Baumann Container Raumsysteme entwickelt. Mit Containerdepot-Standorten in Bonn, Frankfurt am Main und am Nürburgring wurde das Geschäft von der Planung über den Transport bis zur schlüsselfertigen Montage von Containern und Containeranlagen im Laufe der Jahre immer weiter spezialisiert und ausgebaut. Heute verkauft und vermietet Baumann Container neue und gebrauchte Raumcontainer wie Wohn- und Bürocontainer, individuelle Raumsysteme, Lager-/Seecontainer, WCund Sanitär-Container, mobile Fahrerunterkünfte, Event- und Showroom-Con­ tainer, Spezialcontainer sowie kleine und große individuelle Containeranlagen. Eine gleichbleibende Qualität und Präzision in der Fertigung und Ausstattung hat bei Baumann höchste Priorität. Große Containerauswahl bei Baumann für alle Branchen und Einsatzzwecke Überall dort, wo kurzfristig kleinere und größere Raumkapazitäten in der Region benötigt werden, bietet Baumann Con­ tainer eine sinnvolle Antwort auf nahezu jede Interims- oder Dauerraumfrage. Die modular aufgebauten Raumsysteme sind

vom Einzelcontainer über Doppelanlagen bis zur Großraumcontaineranlage schnell verfügbar, schnell aufgebaut und gleichzeitig äußerst wirtschaftlich. Die Raummodule können – mit großem Zeitvorteil gegenüber der herkömmlichen Bauweise – zu kleinen und großen Containeranlagen kombiniert werden. Die Modulbauweise

bietet dabei vielfältige architektonische Möglichkeiten, um Containeranlagen individuell an den benötigten Bedarf und Einsatzzweck anzupassen. Zudem werden die Baukosten durch den hohen werkseitigen Vorfertigungsgrad der einzelnen Containermodule gegenüber dem konventionellen Bau deutlich gesenkt. Umfangreiche Zusatzleistungen runden das Baumann Container Servicepaket ab. In der eigenen Containerwerkstatt werden auch individuelle Kundenwünsche wie Sonderlackierungen und Branding, allgemeine Montagearbeiten sowie Aus- und Umbauten fachgerecht umgesetzt. Baumann Event-Container für Indoor- und Outdoor-Promotion In der eigenen Containerwerkstatt werden u.a. See- und Wohncontainer in originelle Unikate umgebaut. Mit viel Kreativität und Raumgefühl verwandelt das Baumann Container-Team große Stahlcon­tainer in absolute Hingucker in effektvollen Kombinationen, die bei Veranstaltungen, Festivals, Konzerten, Motorsport-Events, Präsentationen, Ausstellungen und Messen erfolgreich im Mittelpunkt stehen. Dazu gehören außer individuell verglasten Showroom-Containern auch multi-

84

Herbst 2018 · top magazin BONN


funktionale Eventcontainer mit Aussichtsplattform. Veranstalter großer Events vertrauen seit vielen Jahren auf das Know-how, die umfangreichen Serviceleistungen und die große Produktvielfalt von Baumann Container Raumsysteme. Baumann ContainerMusterausstellung für mobile Raumlösungen am Standort Bonn Im Baumann Container Hauptdepot Bonn stehen Kunden und Interessenten seit Mitte des Jahres verschiedene Muster-Container und -Containeranlagen zum Besichtigen zur Verfügung. Sehen und erleben ist das Motto bei Baumann Container Raumsysteme in Bonn. Jeder der Muster-Container ist komplett eingerichtet und lädt zum Verweilen ein. Hier bekommen Kunden einen realistischen Vorgeschmack, wie sie später in einer Baumann Containeranlage arbeiten oder leben werden. Bei Baumann Container können zahlreiche Ausstattungsvarianten für innen und außen live begutachtet werden. Für eine Besichtigung wird um vorherige n Terminabstimmung gebeten.

Baumann Logistik GmbH & Co. KG Abt. Baumann Container Raumsysteme Ernst-Robert-Curtius-Straße 4 53117 Bonn Telefon 0228 9090160 E-Mail info@baumanncontainer.de Web www.baumanncontainer.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

85


wirtschaft | anzeige

»So müssen Sie bei der Kassen-Nachschau nicht abtauchen.« Florian Kutschke

Die Kassen-Nachschau ist seit dem 1. Januar 2018 in Lokalen, Restaurants und Gastrobetrieben angekommen. Und dadurch eine Prüfungsform, bei der Finanzbeamte jederzeit unangekündigt eine Kassenkontrolle durchführen dürfen. Die Steuerspezialisten von PMPG verraten, was die KassenNachschau bedeutet und wie man sich für diesen Fall richtig rüstet.

D

er Fokus der neuen Gesetzgebung liegt auf dem Bargeldverkehr. Betroffen ist jedes Geschäft, das in irgendeiner Form eine Kasse führt – und sei es auch nur ein Geldfach im Ladentresen. Gastronomiebetreiber und Einzelhändler müssen alle Aufzeichnungen, Bücher und andere Organisationsunterlagen zur Prüfung vorlegen. Unabhängig davon, ob diese in Schriftform oder elektronisch vorgehalten werden. Ein Recht auf Verweigerung besteht nicht: Wer zur Durchsicht gebeten wird, der muss diesem Anliegen auch folgen. Dokumentation, Daten und Stolperfallen – es gibt viel zu beachten Die Kassen-Nachschau hält also so manch einen Stolperstein bereit. Die Steuerexperten der PMPG erklären, welche Tücken es zu beachten gibt: „Ganz wichtig: Der Prüfer muss sich nicht als solcher zu erkennen geben. Er kann die Kasse und deren Handhabung beobachten, Fragen nach

86

Herbst 2018 · top magazin BONN

dem Geschäftsführer stellen und sogar einen Testkauf tätigen. Das alles ist ohne Ausweis zulässig“, so Florian Kutschke, Kassen-Nachschau-Experte bei PMPG. Die Prüfer dürfen jederzeit Einsicht in alle relevanten Unterlagen fordern und kontrollieren, ob das Kassenbuch richtig geführt wird, alle Zahlungsvorgänge über das Kassenbuch erfasst werden, eine Organisationsdokumentation des Unternehmens vorliegt und ob die Kasse sturzfähig ist. Inhaber von Gastrobetrieben sollten deshalb jederzeit die Bedienungsanleitungen, Programmieranleitungen und Datenerfassungsprotokolle über durchgeführte Programmänderungen der Kassensysteme, aber vor allem auch ihre eigene Verfahrensdokumentation bevorraten. Für den Fall, dass der Ladeninhaber nicht vor Ort ist, sollten seine Mitarbeiter vorab über ihre Rolle bei der Kassen-Nachschau unterrichtet werden. „Dann sind sie es, die den Inhaber vertreten müssen. Und das mit allen Pflichten“, so Kutschke.

Expertenwissen ist Gold wert Aber natürlich haben Gastronomen auch Rechte. Während der Prüfung dürfen sie jederzeit einen Anwalt oder Steuerberater hinzuziehen. Kutschke hat deshalb folgende Tipps parat: „Ziehen Sie Experten zu Rate. Steuerkanzleien wie wir schulen Gastronomie-Mitarbeiter, überprüfen die Kassenaufzeichnungen und unterstützen bei der Erstellung einer Verfahrensdokumentation.“ Dann müssen Sie bei der Kasn senschau auch nicht untertauchen.

PMPG Steuerberatungsgesellschaft mbB Florian Kutschke Hohe Straße 73 | 53119 Bonn Telefon 0228 983880 E-Mail kutschke@pmpg.de Web www.pmpg.de


JETZT NIMMT AUCH IHRE GARAGE FÜR SIE PAKETE AN. MIT DHL GEHT DAS. Alle Services für Ihren individuellen Paketempfang: dhl.de/wunschpaket DHL Paket


wirtschaft | anzeige

DAS WORLD CONFERENCE CENTER BONN:

EINE FESTE GRÖSSE IM KONGRESS-MARKT

88

Herbst 2018 · top magazin BONN


anzeige | wirtschaft

»Wir bieten eine unglaubliche Bandbreite an Räumlichkeiten. Flexibilität ist eine unserer Stärken.« terschiedlichen Veranstaltungskonzepten der Kunden angepasst werden. Der größte Saal New York kann mit Trennwänden geteilt werden, so dass beispielsweise in der einen Saalhälfte bis zu 1.100 Personen tagen können, während die zweite Saalhälfte für ein abendliches Bankett zur Verfügung steht. Unsere beiden Gebäude können als Einheit genutzt werden, die Rheinpassage unterhalb des Platzes der Vereinten Nationen verbindet das Plenar- und das Hauptgebäude miteinander. Und unser Plenarsaal, das ist eine ganz besondere, einzigartige Location. Wo, außer in Bonn, kann man unter dem Bundesadler tagen? Das ist ein Pfund, mit dem wir gerne wuchern.

Drei Jahre nach der Eröffnung des Hauptgebäudes hat das World Conference Center Bonn (WorldCCBonn) sich als eines der modernsten Kongresszentren auf dem deutschen Kongressmarkt etabliert. Über die Gründe hierfür und über die Highlights im Veranstaltungsjahr 2018 sprach das Top Magazin mit Christina Esser, die als Leitung Business

Fotos: Wolfgang Hübner-Stauf, World Conference Center Bonn

Development für die Vermarktung zuständig ist.

Top: Wie wird die Location von den Kun­ den im Jahr 3 nach Eröffnung angenom­ men? Christina Esser: In den letzten Monaten hat eine ganze Reihe von wichtigen Groß-Veranstaltungen bei uns stattgefunden, die in der Event-Branche aber auch in der breiten Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wurden. Dazu zählen das G20-Außenministertreffen, die Weltklimakonferenz COP 23, der SPD-Bundesparteitag sowie in diesem Frühjahr die Hauptversammlungen der DAX-Unternehmen Bayer, Covestro, Deutsche Post DHL und

Top: Momentan ist das Beethovenfest mit einer Reihe von Konzerten im World­ CCBonn zu Gast. Welche Kunden erwarten Sie danach? Christina Esser: Nach dem Ende des Beet­hovenfestes wird das Konzertzimmer wieder abgebaut, wir werden wieder zu einem Kongresszentrum. Unter anderem mit dem internationalen VDI-Kongress Dritev, der Verbandstagung des Bundesverbandes Elektro-Großhandel, dem Internationalen Hausärztetag, dem DOG-Kongress, der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und dem Deutschen Steuerberatertag haben wir unterschiedliche Veranstaltungsformate zu Gast, deren Größe dabei von 300 bis 1.300 Teilnehmern variiert. Wir haben veranstaltungsn intensive Herbstmonate vor uns!

Deutsche Telekom. Gemeinsam mit unseren Servicepartnern haben wir diese wichtigen Veranstaltungen zuverlässig umgesetzt und konnten so den guten Ruf des Bonner Konferenzstandortes stetig festigen. Top: Was schätzen die Kunden denn be­ sonders am Bonner Kongresszentrum? Christina Esser: Wir bieten im Plenarund im Hauptgebäude eine unglaubliche Bandbreite an Räumlichkeiten. Flexibilität ist eine unserer Stärken, die Größe der Hauptsäle kann mit Trennwänden den un-

World Conference Center Bonn Platz der Vereinten Nationen 2 53113 Bonn Telefon 0228 9267-0 E-Mail info@worldccbonn.com Web www.worldccbonn.com

Herbst 2018 · top magazin BONN

89


wirtschaft | anzeige

Dr. Uwe Lüdemann, Ruth Maria van den Elzen

Die WOHLFÜHL-RESIDENZ für alle Gelebte Gastfreundschaft mit modernem Service in historischem Ambiente – das Collegium Leoninum ist eine lebendige Symbiose aus Seniorenresidenz, Vier-Sterne-Hotel und Zentrum für Tagungen, Seminare und Familienfeiern. Top Bonn sprach mit Hoteldirektorin Ruth Maria van den Elzen und dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Uwe Lüdemann über das für Bewohner wie Gäste gleichermaßen spannende Konzept. Top: Welche Vorzüge genießt man als Gast in Ihrem Boutique-Hotel? Ruth Maria van den Elzen: Unsere Nähe zum Hauptbahnhof und Stadtzentrum ist ideal für Kultur- und Shoppingtouren. Gleichzeitig genießt man in unserem Haus die Ruhe und Großzügigkeit. Schon die Standardzimmer mit Blick zum hoteleigenen Park oder in den an einen Klostergarten angelehnten Innenhof haben eine Größe ab 30 Quadratmetern. Am Abend lädt unser Spa mit Fitnessraum, Hallenbad und Sauna zur Entspannung ein. Und den kulinarischen Abschluss bietet Leo’s Bistro mit regionalen Gaumenfreuden. Top: Was macht die Nova Vita Residenz für Senioren so besonders? Dr. Uwe Lüdemann: Durch die zentrale Lage im Herzen von Bonn und die Berührungspunkte mit dem Hotelbetrieb sind unsere 130 Bewohner mitten im Leben – mit der Möglichkeit, sich in ihrer großzügigen 1- bis 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon, Loggia oder Terrasse zurückzuziehen. Gespeist wird in dem eindrucksvollen Refektorium. Spa, Bibliothek und der Park werden gemeinsam mit dem Hotel genutzt. Im Falle gesundheitlicher

90

Herbst 2018 · top magazin BONN

viduelle Angebote für den jeweiligen Bedarf. Auch das ist gelebte Gastgeberkultur!

Einschränkungen steht ein kompetentes Team examinierter Pflegekräfte zur Verfügung. Außerdem wird ein umfangreiches kulturelles Programm angeboten. Top: Was zeichnet Ihre Konferenzen und Bankette aus? Ruth Maria van den Elzen: Events in unserem Haus hinterlassen stets einen bleibenden Eindruck bei allen Beteiligten. Das bestätigen uns immer wieder zahlreiche Gäste wie Veranstalter. Ob Firmen- oder Familienfeier, Seminar oder Konferenz – wir bieten ideale Anreisemöglichkeiten und einen Fullservice mit modernster Veranstaltungstechnik. Unser Team kümmert sich um alle Details und wir gestalten indi-

Top: Wie machen Sie Brautpaare rund­ um glücklich? Ruth Maria van den Elzen: Bei uns können sich Paare im sakralen Ambiente der „Alten Kirche“ standesamtlich, kirchlich sowie frei trauen lassen und anschließend mit Freunden und Familie beim Empfang auf der benachbarten Sommerterrasse oder einem Bankett im festlichen Refektorium feiern. Unser „Hochzeitsconcierge“ kümmert sich um die gesamte Planung, und ab 70 Gästen schenken wir dem Brautpaar zur Hochzeit die Übernachtung in unserem Haus. MS n

Hotel Collegium Leoninum, in der Nova Vita Residenz Bonn GmbH Noeggerathstraße 34 | 53111 Bonn Telefon 0228 6298-0 E-Mail info@leoninum-bonn.de Web www.leoninum-bonn.de


Welche Krankenkasse steht Betrieben auch online mit Rat und Tat zur Seite?

Die IKK classic bietet Webinare, Online-Rechner, Newsletter, Ratgeber und eMagazin. Unter www.ikk-classic.de/firmenkunden Rund um die Uhr fĂźr Sie da: kostenlose IKK-Firmenkundenhotline: 0800 0455 400.


wirtschaft | anzeige

Limbach-Secur

Im Dienste Ihrer Sicherheit ... seit mittlerweile 25 Jahren!

Täglich entstehen durch Einbrüche, Vandalismus, Brände und technische Störungen an Wohnund Geschäftsgebäuden Schäden in Millionenhöhe. Zuverlässigkeit entscheidet, wenn es um den bestmöglichen Objektschutz geht. Limbach-Secur sorgt seit 1992 mit modernster Technik und

D www.top-unternehmen.net

eutschlandweit waren 2017 rund 116.000 Haushalte von Einbrüchen betroffen. Zu den materiellen Schäden kommen die psychischen Folgen für die Betroffenen. „Ein Einbruch ist immer ein Eindringen in die Privatsphäre“, weiß Manfred Limbach von Limbach-Secur. Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit im eigenen Zuhause geht mit einem Schlag verloren. Wer Heim und Familie zuverlässig schützen will, braucht eine intelligente Einbruchsicherung und einen kompetenten Ansprechpartner. Limbach-Secur gehört zu den führenden Unternehmen einer ständig wachsenden Branche, in der sich immer wieder auch unqualifizierte Anbieter tummeln. „Wir sind in allen relevanten Bereichen zerti-

92

Herbst 2018 · top magazin BONN

fiziert“, betont der Geschäftsführer, „und unterziehen uns freiwillig einer unabhängigen Qualitätskontrolle.“ Damit deckt das inhabergeführte Unternehmen alle Anforderungen des Marktes ab, auch die der Versicherungswirtschaft. Sicherheit für jedermann „Objektschutz ist nicht nur ein Thema für Firmen und gut situierte Privatpersonen“, weiß Limbach. Daher führt der Experte in seinem Portfolio auch Produktlinien, die für jedermann erschwinglich sind. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gewährt zudem für einbruchhemmende Maßnahmen unter bestimmten Bedingungen Zuschüsse. Unter anderem müssen die eingebauten Systeme den Anforderungen

nach DIN EN 50131, Grad 2 zum Einbruchschutz entsprechen. „Unsere Einbruchund Überfallmeldeanlagen von Telenot oder Daitem erfüllen selbstverständlich diese Anforderungen“, so Limbach. Auch wer bereits Systeme wie Alarmanlagen oder Rauchmelder installiert hat, kann den Service der Notruf-Leitstelle von Limbach-Secur in Anspruch nehmen – unabhängig von Marke und Hersteller. Alles im Blick Die rund um die Uhr besetzte Notrufzen­ trale im Meckenheimer Industriegebiet ist das Herzstück des Unternehmens. Hier laufen alle Gefahrenmeldungen auf – vom Rauchmelder im Kinderzimmer bis zum Einbruch im Firmengelände. „Sofort wer-

Fotos: Limbach-Secur, Telenot Alarmsysteme

hauseigener Notruf-Service-Leitstelle für optimale Sicherheit. 24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr.


den die mit dem Kunden vereinbarten Schritte veranlasst“, erklärt Limbach. Alles wird lückenlos dokumentiert und jede Meldung zweifach vollständig digitalisiert aufgezeichnet. In der nach strengsten Sicherheitsmaßstäben abgeschotteten Leitstelle hat das Fachpersonal sämtliche Überwachungskameras im Blick und kann bei Auffälligkeiten umgehend handeln. „Wir koordinieren Vor-Ort-Einsätze und alarmieren im Zweifel Polizei oder Feuerwehr“, so Limbach. Dank modernster Technik und ausgeklügelter Sicherheitsvorkehrungen gehört die Notrufzentrale zu einer der wenigen Notruf-Service-Leitstellen (kurz NSL), die sich nach EU-Norm Alarmempfangsstelle (kurz AES) nennen darf. Kompromisslos zuverlässig Die hochmoderne NSL/AES ist Teil eines umfassenden Gesamtkonzepts, zu dem auch eine große Palette modernster Hardware gehört – von Alarmanlagen über Brandmelder und Notrufsysteme bis hin zum Equipment für die Videoüberwachung und Schließtechnik. Die von Limbach-Secur verwendeten Produkte vereinen Funktionalität und Ästhetik und fügen sich optimal in das Interieur ein. Einige Modelle lassen sich via App auch von unterwegs aus bedienen. Vorausgesetzt,

der Anschluss wurde von der Deutschen Telekom bereits auf IP-Technik umgestellt, was bis Ende 2018 deutschlandweit der Fall sein soll. Viele Anlagen, die mit der Notruf-Leitstelle vernetzt sind, müssen dann nachgerüstet werden. „Wir sind bestens darauf vorbereitet“, bekräftigt Limbach. Das betrifft nicht nur den technischen Fortschritt, sondern auch die neue Datenschutzverordnung. „Moderne Anlagen sind das eine“, so Limbach, „aber ebenso wichtig ist der Experte dahinter.“ Als Kunde von Limbach-Secur erhält man nicht nur ein maßgeschneidertes Sicherheitspaket, sondern ein gleichzeitig damit verbundenes Serviceversprechen. „Wir sind da, wenn wir gebraucht werden“, versichert Limbach. „Heute und auch in Zukunft.“ Für den Sicherheitsexperten sind Beständigkeit, Vertrauen und Verlässlichkeit die Basis für eine gute Zusammenarbeit – innerhalb des Teams und mit dem Kunden. Jeder der insgesamt 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmensverbund wurde sorgsam ausgewählt und intensiv geschult. Das eingespielte Kompetenzteam kümmert sich um die fachgerechte Installation, Pflege und Betreuung der ausgefeilten Meldetechnik. „Und darum, dass im Ernstfall schnell und effektiv reagiert wird“, so Limbach. MS n

• EMA-Errichter (VdS 2311) • Interventionsstelle (VdS 2172) • Alarmempfangsstelle (DIN EN 50518, VdS 3137) • Notruf- und Service-Leitstelle (VdS 3138) • Dienstleister für Sicherheitsanlagen (DIN EN 16763) • Errichterunternehmen für Gefahrenmeldeanlagen (VdS 3403) • Errichter für Videoüberwachungs-anlagen (VdS 2365) • Planung und Errichtung von Brandmeldeanlagen (DIN EN 14675) • DIN EN ISO 9001

Wir stehen für Ihre Sicherheit • Einbruchmeldeanlagen • Brandmeldeanlagen • Notrufzentrale (24 Stunden) • Alarmverfolgung • Videoüberwachung • Zeiterfassung • Zutrittskontrolle • Schließsysteme • Telekommunikationstechnik

Limbach-Secur Sicherheitstechnik GmbH Bergerwiesenstraße 9 53340 Meckenheim Telefon 02225 9200-0 E-Mail info@limbach-secur.de Web www.limbach-secur.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

93


wirtschaft | anzeige

TOP-UNTERNEHMEN.NET

das Top Unternehmernetzwerk Vier Männer, ein Versprechen: Top-Qualität und Service für

www.top-unternehmen.net

Bonn und die Region

Empfehlen sich gegenseitig gerne weiter: (von links): Dirk Vögeli (Karosserie & Lackier Centrum Vögeli), Manfred Limbach (Limbach-Secur), Richard Schmitz (Schmitz Baukunst – Parkett und Bodenbeläge), Reiner Huthmacher (Gothaer Bezirksdirektion)

D

irk Vögeli vom Karosserie und Lackier Centrum Vögeli, Manfred Limbach von Limbach-Secur Sicherheitstechnik, Richard Schmitz vom Bodenexperten Schmitz Baukunst und Reiner Huthmacher von der Gothaer-Bezirksdirektion Reiner Huthmacher kooperieren schon seit vielen Jahren.

Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen – sie regulieren Unfallschäden, verkaufen Versicherungen, Parkett und Bodenbeläge oder Sicherheitstechnik – und empfehlen sich gerne weiter, da jeder von ihnen weiß, dass der Kunde beim jeweils n anderen gut aufgehoben ist.

Weitere Informationen zum Top Unternehmernetzwerk sowie zu den einzelnen Partnern finden Sie unter www.top-unternehmen.net Foto: Kirsten Glauner

RUND UM IHR AUTO 3 ALLES AUS EINER HAND 3 EXZELLENTER SERVICE HERVORRAGENDE KUNDENBETREUUNG 3 ERSTKLASSIGE ARBEIT

info@voegeli-web.de· www.voegeli-web.de


anzeige | wirtschaft

übersichtliche Kunst- und Mobilienversicherung, die das Potpourri an unterschiedlichen Angeboten zu einem Rundumschutz bündelt. Die Police umfasst neben dem „üblichen Hausrat“ auch kostspielige Schätze wie Musikinstrumente, High-Tech-Geräte, Schmuck oder Kunstgegenstände, und das sogar am Zweitwohnsitz. „Wir stellen mit unserem Kunden ein individuelles und maßgeschneidertes Versicherungspaket zusammen, das am Ende nicht zwangsläufig teurer sein muss als eine klassische Hausratversicherung mit entsprechenden Ergänzungen“, sagt Reiner Huthmacher. n

Schützen Sie Ihre Schätze mit einer Kunst- und Mobilienversicherung

Foto: Fotolia.com

K

unst an der Wand, Dior-Kleid im Schrank, Rolex auf dem Nachttisch – wer sich gerne mit teuren Dingen umgibt, sollte sein Hab und Gut auch angemessen absichern. Da eine klassische Hausratversicherung hier meist zu kurz greift, sieht sich so mancher Besitzer edler Wertgegenstände gezwungen, unzählige Zusatzversicherungen

abzuschließen. Schluss damit, meint die Go­ thaer-Bezirksdirektion Reiner Huthmacher mit Versicherungsbüros in Bornheim, Euskirchen, Bad Honnef und Königswinter. Ihre Antwort: eine

Gothaer Bezirksdirektion Reiner Huthmacher Servicebüro für die Region Bonn-Rhein/Sieg Bisdorfer Weg 28 | 53332 Bornheim Telefon 02222 927190 E-Mail reiner.huthmacher@gothaer.de Web www.huthmacher.gothaer.de

Partner für Planer, Handel, Handwerk und Industrie

+ Hochwertige Qualität, große Auswahl + 1.200 m2 Ausstellung + Parkplätze direkt am Haus

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Öffnungszeiten: Verkauf: Montag - Freitag 7.00 - 17.00 Uhr Samstag 9.00 - 12.00 Uhr Ausstellung: Montag - Mittwoch 10.00 - 17.00 Uhr Donnerstag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr Samstag 9.00 - 14.00 Uhr Schmitz Baukunst GmbH

Design-Vinyl Jetzt auch mit zementärer Verfugung

Windgassenstr. 14 - 18 53229 Bonn

+49 (0) 228 - 977 40 47 | Ausstellung +49 (0) 228 - 977 400 | Zentrale

service@baukunst.com www.baukunst.com

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie bitte einen Termin.


wirtschaft

W

MALENTES THEATERPALAST

MIT DEM TRAUMSCHIFF AN DEN RHEIN „Wir schenken Bonn ein neues Theater“, heißt es auf dem Programmflyer, und das muss man erstmal schlucken. In Zeiten, in denen es die freie Kultur eher schwer hat, kommen zwei Herren voller Tatendrang in die Stadt und errichten nur wenige Hundert Meter vor der Zufahrt zum Bad Godesberger Tunnel ein prunkvolles belgisches Spiegelzelt – zukünftige Spielstätte für gutgelauntes Musiktheater. „Familie Malente“ nennen sich die beiden auf der Bühne, bürgerlich heißen sie Knut Vanmarcke und Dirk Vossberg-Vanmarcke, Entertainer von Kopf bis Fuß mit einem Faible für den deutschen Schlager der Wirtschaftswunderzeit. „Irgendwann musste Schluss sein mit dem Tourneeleben“, erklären die beiden ihre Entscheidung, als Theatermacher sesshaft zu werden. Kennengelernt hatten sie sich 1998 beim gemeinsamen Auftritt in der Kultrevue „Fifty-Fifty“ im Hamburger „Tivoli“. Getrennte Wege waren seitdem nicht mehr denkbar: Aus den beiden wurde schon bald privat und beruflich ein Paar. Die Kunstfamilie „Malente“ tauften sie in Anlehnung an ihr großes Vorbild Caterina Valente, eine der beliebtesten Entertainerinnen der goldenen Schlagerzeit („Steig in das Traumboot der Liebe“ hielt sich 1955 ganze acht Monate auf Platz eins der deutschen Charts). 15 Jahre zog es Dirk und Knut von Bühne zu Bühne – darunter auch auf die MS Europa und MS Deutschland. Beim „Traumschiff “-Dreh lernten sie Chefstewardess Heide Keller kennen, mit deren Hilfe sie bei Walter Ullrich am Kleinen Theater in Bad Godesberg landeten. Fünf Wochen lang spielten sie dort

96

Herbst 2018 · top magazin BONN

Fotos: Barbara Frommann, Malentes Theater Palast

EIN NEUES THEATER FÜR BONN:

er in den letzten Jahren die Godesberger Allee entlanggefahren oder -flaniert ist, hat zwischen dem Fitnesscenter „John Reed“ und der benachbarten Tankstelle nicht mehr als ein brachliegendes Grundstück zu sehen bekommen. Dieser Anblick gehört seit Mitte dieses Jahres der Vergangenheit an. Stattdessen staunt so mancher über den zeltähnlichen Bau mit historischer Fassade, die von Dutzenden Glühbirnen erleuchtet wird. „Malentes Theater Palast“ liest es sich über dem Eingangsbereich, der von großformatigen Malereien flankiert wird, die rechts zwei Herren mit Fliege und links zwei Damen vom Showballett zeigen – vermeintlich jedenfalls. Denn in Wahrheit sieht man auf beiden Seiten die Betreiber des „Kempisch Danspaleis“, der am 20. September seine Tore öffnet und deshalb kräftig die Werbetrommel rührt.


wirtschaft

F ÜR S ON NE N A NBE T E R vor ausverkauftem Haus die Revue „Souvenirs“. Seitdem sind sie immer wieder für ein Gastspiel nach Bonn zurückgekehrt. Im Gegenzug steht Ullrich demnächst bei den Malentes auf der Spiegelzelt-Bühne. ZU BONN GAB ES KEINE ALTERNATIVE Die Entscheidung für Bonn war aber nicht nur der früheren Erfolge wegen eine naheliegende, denn am Rhein findet sich für die beiden auch ein Stück Heimat. „Zu Bonn gab es keine Alternative“, fasst es Knut Vanmarcke zusammen: Seine Eltern leben hier, ein Domizil in Bad Godesberg war schnell gefunden. Weniger geschmeidig lief es auf behördlichem Weg. Ganze zwei Jahre Vorarbeit waren vonnöten und erst im Februar hatte die Stadt die erforderlichen Genehmigungen erteilt. Doch die Malentes hatten nie einen Zweifel daran, dass am Ende alles gut werden würde. Den Pachtvertrag für das zugehörige Grundstück haben sie gleich mal für fünf Jahre unterschrieben – auch wenn die Freigabe der Stadt vorerst nur für zwei gilt. „Wir sind zuversichtlich, dass wir Bonn lange erhalten bleiben“, erklären die beiden ihr optimistisches Vorgehen. Für freischaffende Künstler keine Selbstverständlichkeit. Wie groß der Glaube an das eigene Projekt ist, zeigt auch eine andere Entscheidung: Das Spiegelzelt haben Dirk und Knut nicht etwa gemietet, sondern gleich mal gekauft. In die gesamte Unternehmung fließt insgesamt rund eine Viertelmillion – hart erarbeitetes und geliehenes Geld, das wieder eingespielt werden will. Doch in erster Linie geht es den beiden um ihren Traum vom eigenen Theater, und der reicht in gewissem Sinn zurück bis ins Jahr 1935. So alt nämlich ist das Spiegelzelt, das jetzt

direkt an der Haltestelle Hochkreuzallee sein neues Zuhause gefunden hat. Nach aufwendigen Sanierungsarbeiten in Belgien war es am 25. Juni dann endlich soweit: In einem 3-tägigen Kraftakt wurde „Malentes Theaterpalast“ an der Godesberger Allee 69 schneller errichtet als jeder andere Bau in Bonn. EIN THEATER MIT GESCHICHTE Erstaunlich auch die Historie. Frei nach Jules Verne könnte man von 80 Jahren um die Welt sprechen, denn das Spiegelzelt der Malentes hat in der Zeit seines Bestehens praktisch den gesamten Globus bereist. Anfang des vergangenen Jahrhunderts wurden die mobilen Bauten aus Holz, Leinwand und prächtiger Samtausstattung auf Jahrmärkten errichtet und dienten vor allem als Tanzpaläste. Den Namen erhielten sie der umfangreichen Verspiegelungen des Dekors wegen, dank derer sich ebenso unbemerkt wie ungeniert mit fremden Damen oder Herren flirten ließ – damals ansonsten noch ein Unding. „Das war sozusagen das Tindern des frühen 20. Jahrhunderts“, scherzt Dirk Vossberg-Vanmarcke. „Heute geht das natürlich immer noch.“ Ein bisschen stolz sind die Malentes schon auf „ihr“ Spiegelzelt und dessen bewegte Geschichte. So habe es unter anderem einmal auf einem Countrymusic-Festival in Nashville gestanden und den Musikern als Backstage-Area gedient. „Bruce Springsteen war definitiv schon hier“, weiß Rick Klessens zu berichten, dessen Familie bereits in der dritten Generation Spiegelzelte vermietet und errichtet. Er zeichnete auch für den Aufbau an der Godesberger Allee verantwortlich. Beindruckt zeigten sich »

CLUB SARIGERME PARK SARIGERME . TÜRKEI z. B. 7 Nächte, im DZ, all-inclusive made by ROBINSON, inkl. Flug ab/bis Köln-Bonn, pro Person ab

1.006 *

CLUB ESQUINZO PLAYA FUERTEVENTURA . SPANIEN z. B. 7 Nächte, im DZ, all-inclusive made by ROBINSON, inkl. Flug ab/bis Düsseldorf, pro Person ab

1.059 *

Beratung und Buchung bei uns: Reisebüro Ilka Keller GmbH Wesselstr. 10, 53113 Bonn Tel.: 0228-983960 Mail: Bonn3@tui-reisecenter.de Internet: www.tui-reisecenter.de/bonn3

97

*Preis p.P. im Doppelzimmer, inkl. Flug und Transfer. Mindestaufenthalt von 7 Nächten an ausgewählten Reisezeiträumen, begrenztes Kontingent. TUI Deutschland GmbH . Karl-Wiechert-Allee 23 . 30625 Hannover


wirtschaft

» Beobachter und Passanten vom reibungslosen und verblüffend schnellen Ablauf. „Das ist bei uns einfach die Routine aus jahrzehntelanger Erfahrung“, erklärt Klessens. „Da sitzt jeder Handgriff, sonst ist das auf einem Festival, wo alles sehr schnell gehen muss, nicht zu schaffen.“ Besucher des benachbarten Fitnesscenters jedenfalls ließen am ersten Aufbautag ihre Geräte stehen, machten es sich an den offenen Fenstern gemütlich und schauten zu. Vom Dach des Gebäudes aus ließen die Malentes den Ablauf filmen. „Sowas muss man einfach im Bild festhalten“, schwärmt Knut Vanmarcke. „Zum Glück haben wir einen sehr lieben Freund, der sich da auskennt und das für uns gemacht hat.“ STRAMMER ZEITPLAN UND JEDE MENGE ARBEIT Doch mit dem Aufbau war es keineswegs getan. Technik, Innen- und Außendekor, Bestuhlung, die Pflasterung des Eingangsbereichs – ein strammer Zeitplan von knapp drei Monaten lag noch vor den Beteiligten. Zudem war der Beginn der Proben für den 1. September vorgesehen. Anfang August dann reiste Bühnenbildnerin Anja Kleinhans an, um den Theaterpalast in einen nostalgischen Stil zu kleiden. Sie gehört seit langem zum angestammten Team der Malentes und weiß, was den beiden gefällt. Mit Schlagmetall vergoldete sie einzelne Elemente, die Wände wurden mit Tapeten im Stil des Art Deko verschönt. Schon bald war selbst die Decke des Toilettenbereichs in einen glitzernden Sternenhimmel verwandelt. „Wir haben in Anja vollstes Vertrauen und hören gerne auf ihre Vorschläge“, betont Knut. „Im Art Deko kennen wir uns weniger gut aus als in der Wirtschaftswunderzeit. Da ist sie der Profi.“ Das ist sie dann auch beim Kulissenbau, ihrem nächsten Aufgabenbereich. Schließlich galt es, die Bühnenbilder für die ersten beiden Stücke vorzubereiten. Neun Wochen waren dafür übrig. Manch anderer würde da in Panik geraten, doch die Malentes haben die Ruhe weg. Man sei absolut im Zeitplan, hieß es immer wieder. Sie sollten Recht behalten. EIN SEGEN FÜR DIE STADT – UND EIN KLASSIKER ZUM AUFTAKT Bereits am 2. September gab es den ersten Applaus: 150 geladene Gäste – darunter Oberbürgermeister Ashok Sridharan – erlebten die Einsegnung des Theaters durch Pfarrer Wolfgang Picken und Pfarrer Heiner Dresen, einen alten Freund und Weggefährten der Malentes. Erstmals gab es das Spiegelzelt in voller Bestuhlung zu sehen, fast so, als wäre alles schon fertig.

98

Herbst 2018 · top magazin BONN

Doch trotz feierlicher Atmosphäre blieb der Sonntag mit dem ersten „echten“ Publikum nur eine Zwischenstation. Am nächsten Tag waren Stühle und Tische schon wieder weggeräumt, um weiterarbeiten zu können. Für die Eröffnung am 20. September haben die frischgebackenen Theatermacher einen Malente-Klassiker ausgewählt: „Mit 17 hat man noch Träume“ heißt die Schlagerrevue, die den beiden längst in Fleisch und Blut übergegangen ist. Auch soll sie den Bonnern eine Idee davon vermitteln, was den neuen Theaterpalast inhaltlich ausmacht. „Wir sind kein Varieté wie das G.O.P. und machen auch kein Kabarett wie das Pantheon oder die Springmaus“, betonen die beiden. „Wir bieten etwas, das es so in Bonn sonst nicht gibt: gutgelauntes Musiktheater mit nostalgischem Charme.“ Für eingefleischte Malente-Fans ist das eine Selbstverständlichkeit. Von denen gibt es übrigens eine ganze Menge. Mehrere Busunternehmen organisieren bereits spezielle Touren an die B9 und die Buchungslage ist enorm. „Wir haben das auf unserer Abschiedstournee eigentlich scherzhaft gemeint, wenn wir dem Publikum vorschlugen, doch ein lokales Bus­ unternehmen zu einer Reise nach Bonn zu bewegen“, erinnert sich Dirk. „Dass das so einschlägt, hat uns selber überrascht.“ BUNTES PROGRAMM Fünfmal wechselt das Programm in der ersten Saison. Vom 22. November bis 18. Februar darf man sich den Operettenklassiker „Im Weissen Rössl“ freuen, den die Hausherren mit einer guten Portion Augenzwinkern und Kurt in der Rolle der Wirtin auf die Bühne bringen. Danach folgen drei musikalische Gastspiele: ab dem 6. März das einzige Europa-Gastspiel des australischen Gesangstrios „The Fabulous Singlettes“, ab dem 15. April eine Hommage an den „Mythos Marlene“ und ab dem 1. Mai die Udo-Jürgens-Show „Aber bitte mit Dame“. Am 16. Mai stehen die Malentes dann wieder selber im Rampenlicht. Mit der Travestie-Komödie „Ganze Kerle“ gibt Dirk Vossberg-Vanmarcke zudem seinen Bonner Einstand als Regisseur. Doch auch wenn sie gerade nicht selber spielen, wollen sie jeden Abend vor Ort sein, die Gäste begrüßen und für einen Plausch zur Verfügung zu stehen. „Es ist uns wichtig, dass die Leute das Theater mit uns identifizieren“, sagt Knut. „Jeder soll sich persönlich willkommen fühlen.“ Am Programm für die Saison 2019/20 wird n übrigens bereits fleißig gearbeitet.


Karin Grote Geschäftsführung

Swantje Kenklies Residenzleitung

In einem modernen Gebäude mit viel Flair und Wohlfühl-Atmosphäre erwartet Sie unsere Residenzleitung. Eines von 75 Appartements – nach individuellen Wünschen gestaltbar – kann Ihr neuer Lebensmittelpunkt werden. Service-Wohnen, gepflegte Unterhaltung, hauseigene Küche und Restaurant sowie Pflegeleistungen lassen keine Wünsche offen. Besuchen Sie uns!

Seniorenresidenz Rheinallee GmbH Rheinallee 78 | 53173 Bonn - Bad Godesberg | Telefon: 0228 3501-0 info@seniorenresidenz-rheinallee.de | www.seniorenresidenz-rheinallee.de www.facebook.com/seniorenresidenz.rheinallee


gesundheit

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN:

Weisheit

Östliche – in der westlichen Medizin

angekommen 100

Herbst 2018 · top magazin BONN


gesundheit

Akupunktur, Akupressur, asiatische Kräuterheilkunde – diese Begriffe aus dem medizinischen Bereich sind heute allgemein bekannt. Aber nicht jeder bringt sie mit einer jahrtausendealten Medizin- und Heillehre aus China in Verbindung: der Traditionellen Chinesischen Medizin, oder kurz „TCM“. Sie gilt im Westen als alternatives oder komplimentär-medizinisches Verfahren mit ganzheitlicher Sichtweise, das sehr oft als wirkungsvolle Ergänzung der Schulmedizin angesehen wird. Im Osten, vor allem in China, aber auch in den umliegenden Ländern, entwickelte es sich bereits vor mehr als 2.000 Jahren und ist dort fest verwurzelt und anerkannt. In China ist die Integration von TCM und westlicher Medizin bereits weitestgehend erreicht. In Europa steht diese Entwicklung noch relativ am Anfang. Zentral: Qi, Yin und Yang und die fünf Elemente Obwohl die TCM schon vielfach in westlichen Praxen und Kliniken zum Einsatz kommt, herrscht vielfach noch Unkenntnis über diese östliche Tradition. Es handelt sich dabei um ein geschlossenes Behandlungssystem, das auf verschiedenen asiatischen Philosophien beruht. Die Basis der TCM liegt in der Beobachtung des Menschen und seiner Reaktion, im Gegensatz zum rein naturwissenschaftlichen Ansatz der westlichen Medizin. Die philosophischen Wurzeln liegen hierbei im Taoismus und Konfuzianismus.

das „Qi“, die (generelle und universelle) Lebensenergie, die in den sogenannten Meridianen „fließt“ und bestimmten Organsystemen zugeordnet ist. Der freie und harmonische „Fluss“ der Lebensenergie ist in der Vorstellung der TCM eine der zen­ tralen Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden. Auf diesen Meridianen befinden sich jene Akupunkturpunkte, die die TCM mit Akupunkturnadeln oder mit der Akupressur mit Druck behandelt. Je nach Diagnose werden diese verschiedenen Punkte mit dünnen Akupunkturnadeln vom Mediziner oder Therapeuten behandelt.

Die zentralen Elemente der Behandlung sind, neben den Prinzipien des „Yin“ und „Yang“ sowie der fünf Elemente, auch

Die Anteile „Yin“ (weiblich, dunkel, kalt, passiv, Ruhe) und „Yang“ (männlich, hell, hart, heiß, aktiv, der Bewegung zuge- »

Das Beste aus Ost und West ZWEI WELTEN MITEINANDER VERBINDEN In unserer Praxis nutzen wir das Wissen der beiden weltweit wichtigsten und am weitesten verbreiteten Medizinsysteme: Der modernen westlichen sowie der Traditionellen Chinesischen Medizin. Als Arzt für Chinesische Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin kennt Dr. Simon Grüß Möglichkeiten, Grenzen und Interaktionen beider Heilsysteme. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept und gehen oftmals Wege, die neu für Sie erscheinen mögen.

Dr. med. Simon Grüß Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin und Akupunktur

Institut für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und westliche Naturheilkunde

101

Wenzelgasse 1 · 53111 Bonn Telefon 0228 - 429 507 72 info@dr-gruess.de www.dr-gruess.de


gesundheit

Ästhetik | Funktion | Innovation

IHR FACHLABOR rund um das Thema Zahnästhetik

» ordnet), sollten in ausgewogenen Anteilen im gesamten Körper vorherrschen, ihr Ungleichgewicht hingegen kann zu Krankheit führen. Die fünf Elemente (Feuer, Erde, Holz, Wasser, Metall) sind ebenfalls wichtige Kriterien, sie beeinflussen einander – und gleichen einander aus. Zwischen den einzelnen „Elementen“ besteht ein kompliziertes Wechselverhältnis. Die TCM ordnet sie auch bestimmten Organsystemen zu.

»Die Kunst der Zahntechnik ist das Streben nach Perfektion mit Blick auf die Anmutung natürlicher Zähne.« Alexander Schmidtke Dentaltechnik Auf dem Schurweßel 5 | 53347 Alfter-Witterschlick Tel. 0228 555 4990 | Fax 0228 555 49911 info@schmidtke-dentaltechnik.de www.schmidtke-dentaltechnik.de

Diagnose und Anwendung Jedes Ungleichgewicht im Körper erkennt der Arzt aufgrund einer ausführlichen Diagnostik – wie der Puls- oder Zungendiagnose. Je nach Diagnose werden dann verschiedene Therapieverfahren angewendet. Bei verschiedenen Beschwerden, wie der Erkrankung des Bewegungsap-

102

parates, neurologischen Problemen oder funktionellen Magen- und Darmstörungen, hat sich TCM häufig bewährt. Interessanterweise hat die WHO, die „The World Health Organization“ der Vereinten Nationen, bereits 2002 eine sogenannte Indikationsliste für Akupunktur bei mehr als 20 Krankheitsbildern empfohlen. Kräutertherapie Eine weitere wichtige Rolle der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Kräutertherapie. Mehr als 500 Arzneimittel (pflanzlich, mineralisch und tierischer Herkunft) verwenden die TCM-Ärzte. Dabei sind jedem Mittel verschiedene Meridiane oder Qualitäten zugeordnet. Ein interessantes Kräutermittel in der Behandlung ist beispielsweise Cordyceps Sinensis (tib. „Yartsa Gunbu“). Dieser Pilz wird bereits vor 2.000 Jahren in chinesi-

Quellen: www.who.int, www.naturheilkunde.de | Fotos: starblue/Björn Wylezich/photocrew/Fotolia.com

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN


gesundheit

»In China ist die Integration von TCM und westlicher Medizin bereits weitestgehend erreicht.« schen Kräuterbüchern genannt. „Cordyceps“ wächst im Himalaya auf 3.000 bis 5.000 Metern Höhe. Es handelt sich bei dem seltenen und teueren „kaiserlichen Pilz“ um einen Fungus, der eine Raupe befällt. Daraus entsteht jener Cordyceps Sinensis, der in China, Tibet, Bhutan seit Jahrtausenden als besonders kräftigendes Tonikum und Stärkungsmittel gilt – und in früherer Zeit sogar mit Gold aufgewogen wurde. Er fördert die Energieproduktion der Körperzellen, somit bessert sich die Sauerstoffverwertung im Blut. Darüber hinaus wendet man ihn in China auch bei Tumoren und starken Schwäche- und Erschöpfungszuständen sowie bei andauernder Müdigkeit nach schwerer Erkrankung an. Cordyceps Sinensis nennt man mitunter auch ein „natürliches Dopingmittel“ im Sport. Einbettung in die asiatische Philosophie, Auch Atemtherapie oder Bewegungsübungen wie Tai Chi oder Qigong, Mas-

sagetechniken wie Tuina Anmo oder spezielle Ernährungsvorgaben gehören zur Behandlung mit Traditioneller Chinesischer Medizin und sollen die Harmonisierung der Lebensenergie nach sich ziehen. Ein interessanter Aspekt stellt die „Moxibution“ dar: Bei Kälteempfinden soll sie eine sinnvolle Ergänzung zur Akupunktur darstellen. Dabei handelt es sich um die Erwärmung der Akupunkturpunkte mit glimmendem Beifußkraut. Generell ist eines der wichtigen Behandlungsziele bei der TCM die Vorbeugung von Erkrankungen und die Förderung der allgemeinen Gesundheit. Dieses komplexe Heilsystem hat sich in vieler Hinsicht fest im Westen etabliert. Die Traditionelle Chinesische Medizin erscheint dann sinnvoll, wenn sie ein erfahrener Arzt oder Therapeut anwendet. Die TCM in Selbstmedikation anzuwenden, ist ohne Erfahrung in Diagnostik oder Therapie nicht zu empfehlen. MH n

Digitaler Workflow mit: • 3D-Röntgen zur Diagnostik und Implantatplanung • Passgenauer Zahnersatz dank digitalem Abdruck • kein Wügereiz und kein unangenehmer Geschmack dank digitalem Abdruck • Kieferorthopädische Behandlung (Invisalign Go) mit Ergebnissimulation vorab

Zahnarztpraxis Friesdorf | Myriam Dieckhoff Joseph-Roth-Straße 96 | 53175 Bonn Telefon 0228 316815 | www.zahnarztpraxis-friesdorf.de


gesundheit | anzeige

Leiden Sie auch häufig unter Völlegefühl, Blähungen, Bauchkrämpfen, anhaltenden Durchfällen oder Verstopfung?

CHRONISCHE DARMERKRANKUNGEN Ein guter Ansatz mit Hilfe der traditionellen chinesischen Medizin

104

Herbst 2018 · top magazin BONN


M

ehr als 5 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Verdauungsbeschwerden, die zu dem Krankheitsbild des Reizdarmes zugefasst werden. Die ersten Beschwerden treten meist ab dem 20. Lebensjahr auf; aber auch schon jüngere Menschen sind betroffen, wobei Frauen häufiger erkranken als Männer. Völlegefühle, Blähungen, Bauchkrämpfe sowie anhaltende Durchfälle und Verstopfungen kennzeichnen dieses so häufige Krankheitsbild, das als belastend und einschränkend beschrieben wird und das häufigste Krankheitsbild des Verdauungstraktes darstellt. Aus der Sicht unserer konventionellen Medizin handelt es sich hierbei um eine funktionelle Störung, für die man kein organisches Korrelat, also keinen nachweisbaren Befund findet. Aber auch die sogenannten chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen nehmen zu, die meist mit sehr starken und nebenwirkungsreichen Medikamenten behandelt werden.

Fotos: Monika Wisniewska/hjschneider/Fotolia.com, Schuppert

Viele Patienten suchen nach Alternativen, ergänzenden Maßnahmen oder schlichtweg nach Hilfe und finden diese nicht selten bei einem TCM-Therapeuten. Der therapeutische Ansatz unterscheidet sich sehr zu den konventionellen Verfahren. In einem Erstgespräch werden nicht nur die lästigen und Beschwerden-hervorrufenden Symptome abgefragt. Von Interesse sind nahezu alle körperlichen Symptome bis hin zu den individuellen Essgewohnheiten, die erfragt werden, um sich ein ganzheitliches Bild von dem Patienten zu machen. Aus all diesen Fragen ergibt sich für den erfahrenen TCM-Therapeuten ein Hinweis auf die möglicherweise zugrundeliegende energetische Störung; denn in der traditi-

Dr. med. Irmgard Schuppert M.A. Ärztin/Naturheilverfahren/TCM/Biologische Medizin

onellen chinesischen Medizin geht es um eine Energie, das Qi, das durch bestimmte Energiebahnen, den Meridianen, durch den Körper fließt. Dabei soll dieser Energiefluss möglichst harmonisch sein, um ein Wohlbefinden des Menschen zu erzeugen. Kommt es jedoch zu Blockaden in diesem Energiefluss, was durch verschiedene Faktoren geschehen kann, entstehen aus Sicht der TCM die unterschiedlichsten Störungen bis hin zu manifesten Erkrankungen. Hat man die Ursache für eine Störung erkannt, gibt es auch einen sinnvollen Therapieansatz. So werden einerseits individuelle Punkte für die Akupunktur als bekanntestes Verfahren in der TCM ausgewählt, die durch Nadelung diese Energieblockaden lösen sollen. Zum anderen werden individuelle Ernährungsratschläge gegeben; denn hier liegt ein ganz wesentlicher therapeutischer Ansatz in der Behandlung von Verdauungsstörungen, die oft sehr von unseren westlichen Ernährungsvorstellungen abweichen. Ein weiteres traditionell-chinesisches Verfahren ist die chinesische Kräutertherapie, die meist ergänzend zur Akupunktur mit eingesetzt wird. Neben der Behandlung von Schmerzen und Allergien hat sich die Traditionelle chinesische Medizin als individuelles Therapieverfahren auch bei der Behandlung eben jener Verdauungsstörungen sehr bewährt und lindert die Beschwerden oft in n sehr kurzer Zeit.

Praxisklinik Dr. Schuppert Friedrich-Ebert-Allee 63 53113 Bonn Telefon 0228 969573 E-Mail info@praxisklinikbonn.de Web www.praxisklinikbonn.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

105


gesundheit | anzeige

Die Antwort liegt in unseren Genen

WISSEN, WAS FIT HÄLT Eine gesunde Ernährung sollte oberstes Ziel sein, denn sie bildet die Grundlage für ein erfülltes Leben – und dies bis ins hohe Alter.

S

tarkes Übergewicht stellt immer häufiger ein ernstzunehmendes Problem in den Industrieländern dar. Viele der sogenannten Volkskrankheiten hängen direkt mit Übergewicht zusammen. Hauptursachen hierfür sind oft ein ungesunder Lebensstil mit falscher Ernährung und Bewegungsmangel, doch auch die Rolle der genetischen Veranlagung wird immer deutlicher. Wissenschaftler gehen davon aus, dass etwa 70 Prozent des Übergewichts vererbter – also genetischer – Natur ist. Gesundheit liegt in der DNA jedes Menschen verborgen Wer kennt das nicht: Eine mitunter gleiche Ernährungsweise kann bei verschiedenen Menschen völlig unterschiedliche Wirkungen zeigen. Warum neigen einige Personen trotz einer eher hochkalorischen Ernährung nicht zu Übergewicht, während manch andere Menschen trotz ihrer ausgewogenen Ernährung und wenigen Mahlzeiten am Tag Schwierigkeiten haben, ihr Gewicht zu halten? Die Antwort hierauf hat der innovative Fachbereich der Nutrigenomik. Denn er belegt, dass die Gene den Stoffwechsel regulieren. Dr. Seibt ­Genomics ist ein innovatives Unternehmen unter dem Dach der Beta Klinik am Bonner Bogen und verfügt über ein hochmodernes DNA-Labor. Mit dem Fokus auf Nutrigenomik bietet Dr. Seibt Genomics individuelle

106

Herbst 2018 · top magazin BONN

genetische Analysen zur Gewichtsreduktion, mit Hilfe der sogenannten „Gen-­Diät“, an. Wer hingegen sein Gewicht halten möchte und individuelle auf die Gene abgestimmte Ernährungstipps sucht, sollte sich mit der „Genetischen Ernährung“ befassen. Auch hierfür hat Dr. Seibt Genomics ein einzigartiges Produktportfolio. Planen Sie eine Diät? Der nutrigenetische Test von Dr. Seibt Genomics hilft dabei, die persönliche Ernährung für den Abbau des Übergewichts zu optimieren. Mit Hilfe der DNA-Analyse aus Ihrer Speichelprobe ermittelt Dr. Seibt Genomics, welcher Gen-Diät-Typ Sie sind. Sie erhalten ein auf Ihre Gene abgestimmtes Ernährungs- und Sportprogramm und wissen nach der Gen-Analyse, welche Nahrungsmittel für Ihre Diät geeignet sind. Das DNA-Kit von Dr. Seibt Genomics kann ganz einfach online unter ­www. dr-seibt-genomics.com bestellt werden. Wissen, welches Essen guttut Durch die Analyse von mehr als 50 genetischen Varianten kann festgestellt werden, welche Nahrungsmittel für einen Menschen gut oder schlecht sind. Mit der „Genetischen Ernährung“ bietet Dr. Seibt Genomics eine einfache Möglichkeit, zu erfahren, wie Sie Ihren Körper optimal versorgen können. Eine kleine Speichelprobe

genügt, um ein individuelles Gen-Profil zu erstellen, das Aufschluss darüber gibt, welche Nährstoffe und Nahrungsmittel der eigene Körper in welcher Menge benötigt. Und natürlich auch, welche Lebensmittel Sie am besten vermeiden sollten. Mit den neuen ­„Genopearls“, den individuell auf die Gene abgestimmten Nahrungsergänzungsmitteln, kann der tägliche Bedarf dieser Nährstoffe einfach gedeckt werden. „Unsere Gene wissen einfach alles. Bei der nutrigenetischen Untersuchung ermitteln wir im Labor den genauen Nährstoffbedarf unserer Kunden. Dabei berücksichtigen wir alle Organe, damit der gesamte Körper optimal versorgt wird,“ erklärt Dr. Benjamin Seibt das Verfahren. Langfristig gesund und auch genussvoll zu essen, wird so für jeden Einzelnen in Zukunft leichter möglich sein. n

Dr. Seibt Genomics GmbH Joseph-Schumpeter-Allee 15 53227 Bonn Telefon 0228 3388870 E-Mail info@dr-seibt-genomics.com Web www.dr-seibt-genomics.com


DIREKT IN MECKENHEIM NEUER MARKT

IHR LÄCHELN IN GUTEN HÄNDEN

Ein strahlendes Lächeln ist nicht nur ein Ausdruck von Gesundheit, sondern echte Lebensqualität. Denn so wie viele von uns Wert auf ein perfektes Outfit legen, so perfekt sollten auch die Zähne sein. · Praxis mit Wohlfühlcharakter · Schwerpunkt der Praxis: Ästhetik und Funktion · Moderne Technik für Ihr Lächeln

Praxis für Kieferorthopädie Dr. Thelen und Kollegen Neuer Markt 19 · 53340 Meckenheim Tel.: 02225 2020 · praxis@dr-thelen.de · www.dr-thelen.de


gesundheit | anzeige

DIE EXZELLENZPRAXIS Die Zahnarztpraxis Dr. Paulsen blickt auf 18 Jahre Erfahrung im Bereich der funktionellen und ästhetischen Zahnmedizin zurück: Patienten, die vor allem ästhetische Lösungen umsetzen wollen, finden bei der versierten Ärztin und ihrem Team in der Exzellenzpraxis in Bad Honnef eine gute Adresse.

108

Herbst 2018 · top magazin BONN

Top: Was ist das Besondere an Ihrer Vor­ gehensweise? Wie gestaltet sich der Weg Ihrer Patienten zu einem strahlenden Lä­ cheln? Dr. Natalie Paulsen: Wir wählen mit einem ganzheitlichen Konzept die minimal invasive Lösung, die allerdings maximal ästhetisch ist. Der Patient soll auch noch Jahre, möglichst Jahrzehnte später, mit der umgesetzten Lösung glücklich sein. Top: Wie genau gehen Sie vor? Dr. Natalie Paulsen: Vor Beginn der Behandlung erheben wir eine gründliche Anamnese, in deren Rahmen wir auch die Wünsche und Erwartungen der Patienten an die Behandlung erfassen. Was genau

soll verändert werden? Ist es das Gesamtbild? Oder sind es vielmehr einzelne Aspekte wie Form und Farbe der Zähne? Mit meinem professionellen Hintergrund berate ich alle Patienten objektiv und umfassend. Ihre Wünsche stehen für mich dabei an oberster Stelle. Der Behandlungsablauf richtet sich nach der aktuellen Ausgangssituation. Denn gesundes Zahnfleisch ist und bleibt die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Erst wenn „das Fundament“ im Mund stimmt, planen und fertigen wir die „ästhetische Dachkonstruktion. Top: Was zeichnet Ihre Arbeitsweise aus?

Fotos: yehdou | fotografie

Zahnästhetik auf hohem Niveau in Bad Honnef


anzeige | gesundheit

Dr. med. dent. Natalie Paulsen, die aus einer Medizinerfamilie stammt, hat an der Universität Bonn Zahnmedizin studiert. Die Praxis in Bad Honnef besteht seit 2002. Dr. Natalie Paulsen unterstützt „Ärzte ohne Grenzen“.

Dr. Natalie Paulsen: Ich setze seit Jahren auf ein speziell von mir entwickeltes Konzept, das eine enge Zusammenarbeit der Topspezialisten verschiedener Fachrichtungen vorsieht. In meiner Zahnarztpraxis verbinde ich die Exklusivität einer Privatbehandlung mit der interdisziplinären Fachkompetenz im Bereich der Zahnmedizin. So profitieren die Patienten sowohl von meinem Expertenwissen auf dem Gebiet der hochwertigen Zahnästhetik als auch von der Expertise anderer Fachärzte. Im Unterschied zu großen Zahnkliniken verfolge ich einen individuellen Ansatz. Viele zahnmedizinische Zentren versuchen so viele Fachspezialisten wie möglich unterzubringen. Dies birgt die Gefahr, dass der einzelne Patient mit seinen Wünschen und Bedürfnissen untergeht. In kleinen Praxen hingegen erliegt man als Behandler oft der Versuchung, alles bewältigen zu wollen, was oft zu Misserfolgen führt. Der Grund: Die heutige Zahnmedizin ist durch enorme technische Entwicklungsschübe und die damit verbundene Komplexität geprägt. Dadurch ist es für nicht spezialisierte Behandler nahezu unmöglich, ihren Patienten eine Lösung auf dem aktuellen Stand der Forschung anzubieten. In meiner Zahnarztpraxis setze ich auf interdisziplinäre Kooperationen. Das heißt, ich greife auf ein starkes Expertennetzwerk zurück. Dazu gehört auch ein erfahrenes Zahntechniklabor, das für meine Patienten „erlebbar“ ist. German Bär, Dentalstudio Sankt Augustin: Als besonders erfolgreich hat sich die gute Teamarbeit zwischen Zahnärztin und Zahntechnikern aus unserem Labor erwiesen. Dr. Paulsen verfügt über einen großen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der ästhetischen und implantatprothetischen Zahnmedizin. Die Zusammenarbeit mit ihr macht Spaß und inspiriert mich gleichzeitig. Es beginnt damit, dass Frau Dr. Paulsen mich intensiv in das Vorgespräch und die gemeinsame Planung involviert. Die-

ser Punkt ist mir besonders wichtig. Denn als Zahntechniker kann ich nur dann ein optimales ästhetisches Ergebnis erzielen, wenn ich mit den Patienten unmittelbar in Kontakt trete. Was ich an Dr. Paulsen besonders schätze, ist ihr hoher Anspruch an Ästhetik und Funktion. Dank ihrer langjährigen Expertise schafft sie es immer, uns ganz genau zu instruieren. So können wir nicht nur präzise und kreativ, sondern auch zügig arbeiten. Unter Einsatz hochwertiger keramischer Werkstoffe und neuester Technologien entstehen in unserem Dentallabor absolute Unikate, an denen sich alle Beteiligten erfreuen. Dr. Natalie Paulsen: Das ist richtig. Mit Herrn Bär habe ich einen exzellenten Experten für Zahntechnik an meiner Seite. Für die Qualität seiner Arbeit sprechen viele zufriedene Patienten, die auch nach Jahren noch von der Ästhetik, der Stabilität und dem hohen Komfort ihrer schönen Zähne schwärmen. Top: Nun lassen wir auch eine Patientin zu Wort kommen. Frau Dr. Ute Lammert, warum fühlen Sie sich bei Frau Dr. Paulsen gut behandelt? Dr. Ute Lammert (Anästhesistin, Patientin): Als Humanmedizinerin und damit im weiteren Sinn „Kollegin“ gehöre ich wohl zu den besonders kritischen Patienten. (lacht) Daher achte ich sehr auf einzelne Details. Ich schätze nicht nur die fachlichen Aspekte der zahnmedizinischen Behandlung, sondern auch die „schöne Aura“ hier in der Praxis. Die überaus angenehme Atmosphäre hat einen wesentlichen Beitrag zu dem tollen Ergebnis geleistet, davon bin ich überzeugt. Das gesamte Team ist hervorragend ausgebildet und alle gehen auf die Wünsche der Patienten ein. Ich habe mich hier während der Behandlung sehr wohl gefühlt. Auch der Umgangston hier im Team ist sehr positiv. Sie können sich vorstellen, dass der Hygieneaspekt für mich als Ärztin besonders wichtig ist. Ich kann ruhigen

Gewissens behaupten, dass eine Behandlung bei Dr. Paulsen eine wirklich saubere Sache ist. Neben exzellenter Hygiene hat mich vor allem das Ergebnis überzeugt. Hier bekam ich endlich das strahlende Lächeln, das ich mir seit langem gewünscht habe. Ich bin damit sehr glücklich und werde vielfach darauf angesprochen. Dr. Natalie Paulsen: Ja, die Teamarbeit ist hier sehr ausgeprägt in unserer kleinen, aber feinen Exzellenzpraxis. Wir bemühen uns nicht nur um die fachliche Qualität mit einem ganzheitlichen Ansatz, sondern möchten auch, dass unsere Patienten sich rundum wohlfühlen. Neben einem angenehmen Ambiente gehören dazu auch patientenorientierter Service und respektvoller Umgang, sowohl miteinander als auch mit den Patienten. Gerade anspruchsvolle, qualitätsbewusste Menschen, die sich ihre jugendliche Ausstrahlung erhalten wollen, kommen sehr gerne zu uns. Für diese Patienten, also diejenigen, die den Wert meiner Arbeit schätzen, bin ich bereit, alle Register meiner Kompetenz und meines Netzwerkes zu ziehen, um das beste Ergebnis zu erzielen. Ein Ergebnis, das begeistert! Top: Dr. Paulsen, wir danken Ihnen für n das interessante Gespräch!

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Natalie Paulsen Am Saynschen Hof 8 53604 Bad Honnef Telefon (02224) 911033 E-Mail info@praxis-paulsen.de Web www.praxis-paulsen.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

109


gesundheit | anzeige

Kaiser-Karl-Klinik

Mehr als zwei Jahrzehnte im Namen der Reha Seit 22 Jahren bereichert die Kaiser-Karl-Klinik den Gesundheitsstandort Bonn mit einem modernen Konzept für ganzheitliche und wohnortnahe Betreuung speziell für Patienten im dritten Lebensabschnitt – aber nicht nur …

110


anzeige | gesundheit

E

ndlich wieder einen Golfschläger schwing­ en, lautet das ambitionierte Therapie­ziel eines 82-jährigen Patienten. Seine 65-jährige Flur-Nachbarin hat vor kurzem eine künstliche Hüfte bekommen. Nun muss sie geduldig trainieren, Treppen zu meistern oder ins Auto zu steigen. Beide haben sich für eine Reha in der Kaiser-Karl-Klinik entschieden – einer Einrichtung, die sich auf die rehabilitative und konservative Behandlung von Erkrankungen in den Bereichen Orthopädie, Innere Medizin und Geriatrie spezialisiert hat. „Ziel unserer Arbeit ist es, dass ein Patient nach seinem Aufenthalt bei uns, wieder aktiv am Leben teilnehmen kann“, sagt Geschäftsführerin Bärbel Langwasser-Greb, „sei es nach einer Operation, einem Unfall oder einer ernsten Erkrankung.“ Dafür setzt das Klinik-Team auf eine ganzheitliche Behandlungsweise, die Rehabilitation nicht nur körperlich definiert, sondern auch seelische und soziale Gesichtspunkte berücksichtigt. So können Patienten vielfältige Beratungsangebote in Anspruch nehmen, sich in Gesundheitsvorträgen informieren und regelmäßige Abendveranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und Diavorträge besuchen.

Individualität auf hohem Niveau „Uns ist es wichtig, sich um jeden Patienten individuell zu kümmern“, sagt Dr. med. oec. med. Michael Mittler, Chefarzt der Orthopädie, „wir holen jeden Einzelnen dort ab, wo er gerade steht.“ Abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse erhält jeder Patient „seinen“ Therapieplan. Dieser setzt sich zusammen aus den Komponenten Medizin, Diagnostik und Therapie (z. B. Bewegung, Entspannung, Krankengymnastik, Massagen). Auch Alltagssituationen werden geübt und teils neu erlernt. Die Therapien werden kontinuierlich an den Fortschritt der Patienten angepasst. Mit der Kompetenz und persönlichen Zuwendung der Fach- und Pflegekräfte tragen alle Beteiligten gemeinsam dazu bei, die Reha-Maßnahme zu einem Erfolg zu führen. Auf Wunsch können weitere diagnostische und therapeutische Leistungen (z. B. Knochendichtemessung, Osteopathie) hinzu gebucht werden. Fast wie im Hotel Im Herzen Bonns ist die Kaiser-Karl-Klinik verkehrsgünstig gelegen und schnell zu erreichen. Das erleichtert auch Angehörigen und Freunden das Leben – man kann den mittäglichen Kurzbesuch mit einem gemeinsamen Essen in der Klinik

verbinden und auch nach der Schule noch schnell Oma oder Opa besuchen. In einer Klinik ‚auf der grünen Wiese‘ wäre das nicht so einfach möglich. Ein wesentlicher Faktor für die Genesung ist auch das außergewöhnliche Ambiente des Hauses. Sein hotelartiger Charakter in einer preisgekrönten Architektur vermittelt eine Atmosphäre von wohltuender Wirkung. Dazu tragen auch das große Engagement und die Kreativität des Küchenund Serviceteams im Patientenrestaurant sowie im À-la-carte-Restaurant KAROLINGER bei. Bei schönem Wetter lädt die von alten Bäumen umsäumte Außenterrasse des Restaurants zum entspannten n Verweilen ein.

Kaiser-Karl-Klinik Graurheindorfer Straße 137 53117 Bonn Telefon 0228 6833-0 E-Mail info@kaiser-karl-klinik.de Web www.kaiser-karl-klinik.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

111


gesundheit | anzeige

Neue Leistungen der IKK classic HPV Impfung nun auch für Jungen Mädchen können sich in Deutschland bereits seit 2007 gegen Humane Papillomviren (HPV) impfen lassen. Der Virus wird bei Sexualkontakt übertragen und kann Gebärmutterhalskrebs auslösen. Seit Juni wird diese Impfung nun auch für Jungen empfohlen. Die IKK classic zahlt die Impfungen für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Da der Impfschutz vor dem ersten Geschlechtsverkehr wirksam sein sollte, ist eine frühzeitige Impfung sinnvoll. Zusätzliche Früherkennungsunter­ suchungen für Kinder und Jugendliche Drei zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen werden seit 1. August von der IKK classic bezahlt. Die U 10 findet zwischen dem siebten und achten und die U 11 zwischen dem neunten und zehnten Lebensjahr statt. Bei beiden Terminen achten Kinderärzte unter anderem darauf, ob es bei den Patienten Anzeichen für Störungen in der Sozialisation oder beim Verhalten gibt und wie ihr Umgang mit modernen Medien ist. Bei der J 2, die zwischen dem 16. und 17. Lebensjahr durchgeführt wird, spielen auch die Entwicklung der Sexualität und der Umgang mit Drogen eine Rolle. Erweitertes Bonusprogramm Bei ihrem Bonusprogramm hat die IKK

112

Herbst 2018 · top magazin BONN

classic seit 1. August die Altersgrenze für den Erwachsenen-Bonus auf 16 Jahre gesenkt. Dadurch können Jugendliche einen deutlich höheren Bonus erhalten. Zusätzlich werden für alle Teilnehmer weitere Maßnahmen bei der Bonusberechnung berücksichtigt, beispielsweise die zweite Zahnvorsorge im Jahr und die Teilnahme an Lauftreffs oder Fahrradtouren. Alternativ zum Geldbonus von 100 Euro für Erwachsene können Versicherte der IKK classic auch einen Zuschuss zu Gesundheitsleistungen von maximal 150 Euro wählen. „Um unseren Kunden die Teilnahme am Bonusprogramm und die Dokumentation ihrer Aktivitäten zu erleichtern, entwickelt die IKK classic derzeit eine App“, verrät Sandra Calmund-Föller. Digitale Gesundheitsakte Ab Herbst 2018 können Versicherte der IKK classic einfach und sicher ihre Gesundheitsdaten, wie beispielsweise Arztbriefe, Befunde, Medikationspläne und Notfalldaten, mit der App „Vivy“ verwalten. Zudem bietet die integrierte Erinnerungsfunktion für Arzttermine und Medikamenteneinnahme einen nützlichen Service. Die Versicherten haben dabei die volle Kontrolle über ihre Daten. Nur sie selbst entscheiden, ob sie die elektro-

nische Gesundheitsakte nutzen, welche Informationen sie speichern und wer die n Daten einsehen darf.

IKK classic Regionalgeschäftsführerin Sandra Calmund-Föller

IKK classic Regionalgeschäftsführerin Sandra Calmund-Föller Otto-Hahn-Str. 201 | 53117 Bonn Telefon 0228 9894471033 E-Mail info@ikk-classic.de Web www.ikk-classic.de


Mit Herz, Engagement und Kompetenz für Unser wichtigstes Ziel besteht darin, durch professionelles Arbeiten eine hohe Qualität der ganzheitlichen individuellen Pflege und Rehabilitation pflegebedürftiger Menschen in ihrer häuslichen Umgebung zu gewährleisten.

Ihre Gesundheit.

Wir unterstützen kranke und schwerstpflegebedürftige Menschen bei der Erhaltung und Wiedererlangung ihrer Gesundheit, ihrer Beweglichkeit und ihres Wohlbefindens.

» Wir pflegen

Sie, wo es am schönsten ist, in Ihrem Zuhause.«

PuR Pflege und Rehabilitation GmbH Wachsbleiche 26 · 53111 Bonn Telefon 0228 . 390 402 09 www.purgmbh.de


gesundheit | anzeige

GUTES GEHÖR

ist eine „generationsübergreifende Herausforderung“ Die Beratung des Kunden steht bei „Tapella. Hören + Sehen“ im Vordergrund. Das genaue „Verstehen“ der Problematik liefert den optimalen Lösungsansatz – seit fast zehn Jahren.

114

Herbst 2018 · top magazin BONN


„Sprachverständnis ist eine Gehirnleistung und hat mit dem Ohr nichts zu tun. Man kann nachweislich, in jedem Alter, sein Sprachverstehen trainineren und es wieder verbessern.“ Mario Tapella

Fotos: Svenja Bremer Photography, Marion Muhr

„H

eutzutage gibt es eine größere Akzeptanz, wenn jemand nicht gut hört oder schwerhörig ist. Schon viele Kinder und Jugendliche sind davon betroffen, tragen Hörgeräte und sprechen offen darüber“, erklärt Hörgeräte-Akustiker und Optikermeister Mario Tapella. Den Kunden eine größere Lebensqualität zurückzugeben, hat sich das Team von „Tapella Akustik“ zur Aufgabe gemacht: „Uns ist wichtig, mit dem Kunden ein ausführliches Erstgespräch zu führen, bei dem wir detailliert auf den Menschen eingehen“, sagt der Hörakustiker-Meister. Dann die passende Lösung für das Hörproblem zu finden, ist die Herausforderung. Gerade im akustischen Bereich sind die Problematiken vielfältig: Jugendliche, die zu laute Musik bei Konzerten gehört haben (über 80 Dezibel) und sich beispielsweise bluetoothfähige Hörgeräte, sogenannte „Im-Ohr-Geräte“, wünschen, mit denen der Ton direkt „gestreamt“ ankommt. Andere Kunden haben das Gehör zum Beispiel durch Silvesterböller oder fehlenden Gehörschutz beim Jagen dauerhaft beeinträchtigt. „Schlechtes Hören ist mittlerweile ein generationsübergreifendes Problem“, stellt Mario Tapella fest. Über die Jahre hat sich jedoch in der Akustik sehr viel getan: Der kosmetisch-ästhetische Aspekt bei den Ohrgeräten hat sich deutlich verbessert, sie sind praktisch unsichtbar. Auch die Akkus, mittlerweile gibt es Li­ thium-Ionen-Akkus, halten heute deutlich länger. Die Fragestellungen sind generell vielfältig: Vom Gehörschutz für Musiker, Lösungen für Schwimmer (Ohrschutz) und Hörlösungen zum Fernsehen mit einer App, für all diese Situationen bietet „Tapella-Hörakustik“ zahlreiche Lösungen an.

„Tapella“ einen angenehmen Service an: Hörschutz ist das Wichtigste Generell sollte der Gehörschutz im Vor- Ausgewählte Brillen kann der Optiker für dergrund stehen. Da ist sich das Team um die Kunden sofort fertigstellen, da in der Mario Tapella einig. Jede Filiale hat Meis- dortigen Werkstatt das komplette Repertoiterpräsenz zur Pflicht – und gibt das Wis- re eines vollständigen Glaslagers besteht. sen an die Kunden weiter. Allerdings kom- Mario Tapella weiss, dass gerade das für men immer noch viele Menschen viel zu viele Menschen sehr attraktiv ist: „Für den spät, um sich behandeln zu lassen. Das gilt Kunden bedeutet das, er kann seine Brille auch für die Problematik „Tinnitus“. Mehr sofort mitnehmen.“ Sozusagen „shop and MH n als 250.000 Menschen sind hiervon jähr- go“, innerhalb einer Stunde. lich in Deutschland betroffen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Stress, Probleme im Nackenbereich oder Kiefergelenkprobleme. Beim stressbedingten Hörsturz ist der Tinnitus oft eine BegleiterTAPELLA Hören + Sehen scheinung. Eine genaue mediStammhaus Rheinbach, zinische Therapievorgabe gibt Meisterbetrieb für Augenoptik es praktisch nicht. Vielfach beund Hörgeräteakustik – seit kommt der betroffene Patient 2009 gehört zu den TOP Infusionen, hat aber weiterhin 100 Akustikern 2017/2018 mit Hörminderung und Rauin Deutschland (Kategorien: schen zu kämpfen. Oft erfolgt Kundenorientierung, die Behandlung aber zu spät Ausgezeichnet für die Filiale Rheinbach -information, Marktorientierung, oder gar nicht. Die Menschen Unternehmensführung und versuchen, sich damit abzufinden. Das ist Ladengestaltung). nach Ansicht von Mario Tapella nicht nötig: „Hier kann die Hörgeräteakustik stark unterstützend oder sogar verbessernd eingreifen. Uns gelingt es oft, das Hörgerät entsprechend so einzustellen, dass der betroffene Kunde wieder deutlich besser oder sogar wieder optimal hören kann – ohne Nebengeräusche.“ Neue Brille sofort mitnehmen: „shop and go“ Das Rheinbacher Stammhaus gehört zu den wenigen Geschäften der Branche, die Hören (Akustik) + Optik (Sehen) miteinander verbinden. Hier bietet das Team von

TAPELLA Hören + Sehen Stammhaus Rheinbach Keramikerstraße 61 | 53359 Rheinbach Telefon 02226 8989595 E-Mail tapella-hoerakustik@gmail.com Web www.hoeren-sehen.com

Herbst 2018 · top magazin BONN

115


gesundheit | anzeige

Lebens- und Körpergefühl in

Einklang bringen

Wenn das eigene Spiegelbild nicht mit dem

Lebensgefühl übereinstimmt, können schon kleine Eingriffe eine große Wirkung erzielen. Dr. med. Daniel Sattler, Leiter der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie in der Beta Klinik Bonn, berät Patientinnen und Patienten eingehend für ein optimales Ergebnis.

ie Porträtfotos im Wartezimmer der Privatklinik, die in direkter Nachbarschaft zum Hotel Kameha Grand liegt, könnten gegensätzlicher nicht sein. Auf der einen Seite Filmstar Audrey Hepburn als Inbegriff natürlicher Schönheit, auf der anderen Seite Nahaufnahmen eines alten Paares mit faltenreicher, sonnengegerbter Haut. „Das sind zwei ausdrucksstarke Gesichter, die man niemals anrühren sollte“, erklärt Dr. Daniel Sattler, „weil sie so, wie sie sind, perfekt sind und auch gar kein Bedürfnis haben, sich ändern zu wollen.“ Doch viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Äußeren, sehen abgeschlagen aus und möchten etwas dagegen tun. Hier bietet die moderne ästhetische Gesichtschirurgie ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um die Uhr ein wenig zurückzudrehen – von Injektionen mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin (kurz Botox) zur Verhinderung beziehungsweise Reduzierung von Faltenbildung, über minimal-invasive Verfahren wie der Eigenfetttransplantation, um Lippen- und Jochbeinvolumen aufzufüllen, sowie kleineren invasiven Eingriffen wie Ober- und

116

Herbst 2018 · top magazin BONN

Unterlidstraffung, Ohrenanlegen und Liposuktion (Fettabsaugung) des Halses, bis zu größeren Verfahren wie Nasenplastik, Gesichtsstraffung oder Face-Neck-Lift. Weniger ist mehr Viele Patienten kommen in dem festen Glauben zu dem Bonner Schönheitschirurgen, dass sie ein komplettes Facelift benötigen. „Ich berate sie dann oftmals dahingehend, dass es genügt, nur an den Oberlidern und am Hals etwas zu machen“, so Dr. Sattler, „und die Wangen gar nicht notwendig sind.“ Daraus kann sich dann beispielsweise eine Kombination mit Eigenfettunterspritzung oder Botox-Behandlung ergeben, die in der gleichen Sitzung abgehandelt werden kann. Gemäß der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS) war im Jahr 2016 die Brustaugmentation mit rund 1,65 Mio. der weltweit am häufigsten durchgeführte ästhetische Eingriff. „Hier kamen früher nur mit Kochsalz oder Silikon gefüllte Implantate zum Einsatz“, erklärt Dr. Sattler. „Heute nimmt man sehr häufig Eigengewebe.“ Das bedeutet, man entnimmt

Fettgewebe aus den Bereichen Bauch, Beine und Po und setzt es gewinnbringend in die Brust ein. Die Liposuktion ist der weltweit am zweithäufigsten durchgeführte ästhetische Eingriff (rund 1,45 Mio.), dicht gefolgt von der Lidchirurgie (rund 1,35 Mio.), hierbei dem „Klassiker“ der Oberlidstraffung. Ästhetische Chirurgie ist schon lange kein reines Frauenthema mehr. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) suchten mit einem Anteil von 17,5 Prozent noch nie so viele männliche Patienten einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Deutschland auf wie in 2017. Da die gesellschaftliche Akzeptanz für Männer, sich mit ihrem Äußeren auseinanderzusetzen, deutlich steigt, nimmt auch deren Bereitschaft zu, sich bei Unzufriedenheit mit bestimmten körperlichen Merkmalen einer ästhetischen Behandlung zu unterziehen. Einer der Besten Ein operativer Eingriff ist immer Vertrauenssache. Erst recht, wenn es um die Ästhetik geht. Dr. Daniel Sattler wurde

Fotos: Julian Huke Photography

D


anzeige | gesundheit

Dr. med. Daniel Sattler

Dr. med. Daniel Sattler ist 1977 in São Paulo, Brasilien, geboren und in Bonn aufgewachsen. Seine medizinische Ausbildung führte ihn neben Stationen an der Uniklinik JAYATRI TAMANG von Rio de Janeiro auch anShah die | Privatklinik für Ästhetische ©Arjun www.facebook.com/ArjunShahOfficial Chirurgie von Dr. Kai Kaye in Marbella, Spanien. Zuletzt war er als Oberarzt am Universitätsklinikum Magdeburg in der Klinik für Plastische-, Ästhetische- und Handchirurgie mit rekonstruktivem Schwerpunkt tätig. Heute leitet er die Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Beta Klinik. Jüngst wurde er als internationales Mitglied in die American Society of Plastic Surgeons berufen – eine Anerkennung für besonders hohe Standards in Sachen Behandlung, Fortbildung, Ethik und Forschung.

2017 als Anerkennung für besonders hohe Standards in Sachen Behandlung, Fortbildung, Ethik und Forschung als 21. deutsches Mitglied in die American Society of Plastic Surgeons berufen. Im Fachmagazin der Gesellschaft publiziert er im Oktober seine Grundlagenforschungsarbeit zum Thema Sehnenregeneration unter dem Einfluss von Wachstumsfaktoren. Trotz alledem ist eine stetige Entwicklung auch mit Weiterbildung verbunden. Daher nimmt Dr. Daniel Sattler nicht selten an weltweiten Trainings teil. Im Oktober geht es nach Wien zu einem Gesichtschirurgie-Training von Europas führendem Facelift-Chirurgen Dr. Giovanni Botti und im November nimmt er an einem internationalen Kongress in den USA teil. Das Magazin GALA Beautify zeichnete den Chirurgen in diesem Jahr in gleich vier Kategorien als einen der Top 150 Spezialisten für Schönheitseingriffe aus. „You changed my life and transformed me into a different person“, schreibt eine junge Frau, die wie viele Patienten extra aus dem Ausland angereist war, um sich in seine Hände zu begeben. „Dieses positive

Feedback ist das, was mich immer wieder antreibt“, erklärt Dr. Sattler. Wenn seine Patienten einige Wochen nach der OP mit neuer Frisur und neuem Outfit in die Klinik kämen, wäre das wie eine Neugeburt. „Mit jeder körperlichen Veränderung macht der Mensch auch psychologisch einen Schritt nach vorne“, bekräftigt er. Und nicht nur die eigene Wahrnehmung führt dazu, sich besser zu fühlen, sondern auch die Komplimente aus dem privaten und beruflichen Umfeld. MS n

Plastische und Ästhetische Chirurgie Beta Klinik Joseph-Schumpeter-Allee 15 53227 Bonn Telefon 0228 909075-778 plastische-chirurgie@dr-daniel-sattler.com www.beta-plastische-chirurgie.de

117

Beta Humanitäre Hilfe Initiative für Plastische Chirurgie in der Dritten Welt Um Menschen zu helfen, die sich sonst eine medizinische Behandlung nicht leisten können, reist Dr. Daniel Sattler mit einem Team erfahrener Chirurgen, Anästhesisten und Pfleger regelmäßig in die Dritte Welt. Im Mai 2018 wurde das Projekt in Bonner Unternehmerkreisen, von der ProWinStiftung aus dem Saarland und von Judith Williams unterstützt.

Helfen auch Sie! Unterstützen Sie die Mediziner mit einer Spende.

TOGO / LOMÉ 2018

Ende April 2018 reisten (von rechts) Dr. med. Daniel Sattler, Cand. Med. Maria von Kohout, Dr. med. Lisa Gambhir und PD Dr. med. Armin Kraus nach Togo / Lomé.

Spendenkonto Kreissparkasse Köln IBAN: DE21370502990047009145 BIC: COKSDE33XXX

www.beta-humanitarian-help.org


gesundheit | anzeige

„DER KLEINSTE LUFTKURORT DER WELT“ Airnergy ist volljährig – existiert seit 18 Jahren. Die Erfolgsgeschichte der Spirovitalisierung.

A

irnergy ist volljährig! Im September 2018 wurde das Gesundheitsunternehmen aus Hennef 18 Jahre jung. Heute präsentiert sich das „hübsche Mädel“, wie man fast sagen möchte, nicht nur in einem schmucken äußeren Erscheinungsbild, sondern auch als Unternehmen, das ausgefeilte Produkte ganz nach dem Vorbild der Natur herstellt und das gekennzeichnet ist von Anerkennung, Erfolg und Perspektive. Mehr noch: Airnergy ist zum Inbegriff pulsierenden Lebens, sprudelnder Energie geworden. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht, denn dies bezieht sich auf ein kompetentes Team, unter Leitung eines engagierten Geschäftsführers, wie auch auf die von ihm entworfene und insbesondere technisch ständig weiterentwickelte Atemstation, einen Quell der Vitalisierung, der Vitalität – anwendbar an nahezu jedem Ort der Welt. Der Unternehmensclaim „Energie von innen“ wird bei Airnergy gelebt und ist dort Programm. Die Airnergy-Erfolgsgeschichte begann allerdings nicht schon von Anfang an. Guido Bierther, Airnergy-Gründer und -Geschäftsführer, war zunächst Skepsis, Arroganz, Neid und Beschimpfungen ausgesetzt. Doch ausgestattet mit Pioniergeist, Forschungsdrang, Beharrlichkeit und

118

Herbst 2018 · top magazin BONN

einem angeborenen Helfersyndrom, gelang es ihm, seine Kritiker zu überzeugen. Bierther meldete für die Airnergy-Gesundheitstechnologie, die den Sauerstoff der Umgebungsluft in unserer Atmosphäre in seinen energiereichen Zustand bringt, ein Patent an. Zudem gab er eine Vielzahl wissenschaftlicher Untersuchungen sowie Praxisbeobachtungen in Auftrag. Sie führten zu bemerkenswerten Ergebnissen und ergaben: Die Airnergy-Methode kann Patienten und gesunden Menschen gleichermaßen helfen. Sie ermöglicht es,

Airnergy-Gründer und Geschäftsführer Guido Bierther gewährt einen ersten Blick auf ein noch geheimnisvolles Modell, das der Öffentlichkeit im September 2018, am 18. Airnergy-Geburtstag, vorgestellt wird ...

Erkrankungen, ob funktionell oder organisch, ihre Dauer, Häufigkeit und ihre Auswirkungen einzuschränken, Schlafstörungen und Energiemangel zu beseitigen. Und über sie lässt sich die allgemeine Lebenskraft und das Wohlbefinden deutlich steigern. Damit wird auch all denjenigen, die keine oder nur wenige Möglichkeiten haben, sich zur Regeneration oder zum Energie-Auftanken in der Natur aufzuhalten, eine gesunde und besonders vitale Atem-Atmosphäre bereitgestellt. Die Airnergy-Energiestation, „der kleinste Luftkurort der Welt“, wie sie oft treffend bezeichnet wird, ist ausgereift, zuverlässig, einfach State of the Art. Für die Entwicklung seiner Technologie bekam das Unternehmen zahlreiche Auszeichnungen, darunter den „Science-Award“ (Wissenschaftspreis) der IPO (International Prevention Organization) und den „Century Award for Innovation“ der Jury des bekannten Fachmagazins Fitness Tribune. Zudem erhält Airnergy tagtäglich zahllose begeisterte Dankschreiben: von Ärzten, Therapeuten, Patienten und gesunden Menschen, zum Beispiel Sportlern, Fitness- und Wellnessbetreibern oder Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter Airnergy im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung einsetzen.


anzeige | gesundheit

Heute ermitteln Forscher weltweit die Grundlagen zur Funktionsweise der von Airnergy entwickelten Spirovitalisierung. Die jüngste bahnbrechende Erkenntnis: Wasser, also die relative Luftfeuchtigkeit, in der Lebens- und Atematmosphäre hat großen Einfluss auf die Vitalitätskapazität der Lunge! Dies hat Prof. Karl-Heinz Röber, Lehrbeauftragter für Informationsund Energiemedizin an der Lujiazui International United University in Shanghai, der Airnergy anfangs sehr skeptisch gegenüberstand, nach eingehenden wissenschaftlichen Studien mit elektrophysikalischen Methoden bewiesen und bestätigt. Mit Airnergy-Hilfe könne der Körper das Energiepotenzial der Atemluft optimal nutzen, so der bekannte Physiker. Eine Tatsache, die in der Schulmedizin bisher kaum ausreichend untersucht worden ist. Röber kam zu der Erkenntnis, dass Airnergy die Lungen-Vitalitätskapazität verbessert. Gesundheit, Wohlbefinden und Erholung könnten deutlich gesteigert werden. Auch Krankheiten, wie zum Beispiel die Lungenerkrankung COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease), könnten so erfolgreich behandelt werden.

Das neue Energie-Spa-Set von Airnergy vereint zwei Modelle in Weiß: die formschöne Atemstation Avant Garde und den STREAM HS, der bei der Dermovitalbehandlung, der Energiezufuhr von außen, wertvolle Hilfe leistet.

„Airnergy hat das Geheimnis der gesunden Waldluft entschlüsselt!“, betonte Prof. Röber.

„Jedermann, jede Familie soll sich heutzutage ‚Gesundheit‘ leisten können: eine erschwingliche und nebenwirkungsfreie Methode, die in der Lage ist, die ursprüngliche Vitalität und Qualität der natürlichen Waldluft zu imitieren“, forderte Bierther. Mit attraktiven Airnergy-Mietangeboten möchte er diesem Ziel, der „Demokratisierung der Prävention“, näherkommen. „Wir werden zwar älter, aber nicht gesünder! Umso wichtiger ist es, rechtzeitig vorzusorgen, damit wir auch die zweite Lebenshälfte ohne nennenswerte Einschränkungen der Gesundheit und Vitalität erleben können. Dazu wollen wir beitragen und dafür setzen wir uns bei Airnergy mit all unserer Kraft und Überzeugung ein“, so Bierthers Fazit. Die Airnergy-Wirkerfolge haben dazu geführt, dass das Unternehmen weiter expandiert und eine Reihe neuer Kooperationen eingegangen ist. Heute stehen die kleinen Airnergy-„Waldgrotten“ nicht mehr nur in Kliniken und Arztpraxen ver-

schiedenster Disziplinen, sondern auch in Wellness- und Beauty-Einrichtungen, Fitnessstudios, Saunen, Salzgrotten sowie in Bioläden – und zu Hause bei gesundheitsbewussten Familien. Tendenz: steigend. Und die Erfolge haben auch dazu beigetragen, dass sich der Begriff „Airnergy“ mittlerweile zum geflügelten Wort etabliert hat und gleich dreierlei bezeichnet: die Firma, das Gerät und die Anwendung. Auf einen Nenner gebracht: „Airnergy schafft n Kraft!“

Airnergy-Firmengebäude in Hennef/Sieg

AIRNERGY International GmbH Wehrstr. 24-26 53773 Hennef Telefon 02242 9330-0 E-Mail info@airnergy.com Web www.airnergy.com

Mehr als 300 Standorte bundesweit. Möchten Sie erfahren, was Airnergy für Sie tun kann und es ausprobieren? Besuchen Sie unsere Standortsuche www.airnergy.de/standorte

Herbst 2018 · top magazin BONN

119


gesundheit | anzeige

DAS KOMPETENZZENTRUM IM KREIS AHRWEILER Häufig sind Hände, Knie und Hüften betroffen, aber auch jedes andere Gelenk kann an Arthrose erkranken. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind die Folge. Das Team der Kompetenzzentren ORTHOPAEDICUM und CHIRURGICUM in der Kurstadt Bad Neuenahr hat sich auf die Behandlung der Verschleißerscheinungen spezialisiert. Bei Diagnostik und Therapie setzt es auf modernste Geräte und die neusten wissenschaftlichen Methoden. „Eine Operation gilt bei uns stets als letzte Option“, betont Dr. med. Csaba Losonc.

120

Herbst 2018 · top magazin BONN


anzeige | gesundheit

S

port ist gut für die Gesundheit. Keine Frage! Manchmal führt die einseitige Belastung aber auch zu Beschwerden. In seiner orthopädischen Privatpraxis in Bad Neuenahr behandelt Dr. med. Csaba Losonc regelmäßig Golfer oder Tennisspieler, die über Rücken- oder Knieprobleme klagen. „Dabei muss es gar nicht so weit kommen“, sagt der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und rät jedem (Hobby)-Sportler zu einem präventiven Check-up. So können schon im Vorfeld eventuelle Defizite erkannt und behandelt werden. „Damit Schmerzen gar nicht erst entstehen!“

Fotos: Thomas Grimm, Arne Flander

Ganz viel Zeit Sind die Beschwerden bereits da – sei es im Rücken, dem Knie oder der Schulter – gilt es, möglichst schnell den Schmerz zu bekämpfen und parallel die Beweglichkeit wiederherzustellen. Bei Diagnostik und Therapie setzt Dr. Csaba Losonc auf drei Dinge: modernste Geräte, neueste wissenschaftliche Methoden und ganz viel Zeit. Besonders das erste Gespräch fällt im ­ORTHOPAEDICUM deutlich ausführlicher aus, als es die Patienten von anderen Arztbesuchen gewohnt sind. „Das Zuhören steht bei uns an erster Stelle“, erklärt der Orthopäde sein Vorgehen. Er möchte sich zunächst ein möglichst umfassendes Bild des Gegenübers machen – seines Alltags, seiner Hobbys, seiner Beschwerden. Vom Scheitel bis zur Sohle Aber auch eine gründliche Untersuchung ist Basis der weiteren Behandlung. Hierbei schaut sich Dr. Csaba Losonc nicht nur die betroffene Körperregion, sondern den ganzen Patienten an – vom Scheitel bis zur Sohle. Nicht selten fallen dabei Defizite auf, die vorher niemand auf dem Schirm

hatte. „Unser Anliegen ist es, jeden Patienten als ein Individuum zu sehen und in seiner Ganzheit zu behandeln“, sagt er. „Weil sich Standards schlichtweg nicht auf jeden übertragen lassen.“ Frauen über 50 rät er zu einer Knochendichtemessung. Nach einer Operation oder Verletzung empfiehlt es sich, die Muskelaktivität zu messen. So kann auch die Effektivität eines eingeschlagenen Therapieweges immer wieder überprüft werden. Chancen und Grenzen der Chirurgie Operationen gelten im O ­ RTHOPAEDICUM als letzte Option. „Häufig lässt sich mit Geduld und Vertrauen genauso viel erreichen“, sagt Dr. Csaba Losonc. Er weiß, wovon er spricht. Immerhin war der Orthopäde zu Beginn seiner medizinischen Laufbahn als Facharzt für Chirurgie tätig. „Durch meinen Werdegang kenne ich die Grenzen der Chirurgie und kann gut einschätzen, wann eine Operation sinnvoll ist und wann ande-

re Behandlungswege zielführender sind.“ Um seinen Patienten zu helfen, setzt er zum einen auf konventionelle Methoden wie Physiotherapie oder Chiropraktik. Zum anderen aktiviert er die Selbstheilungskräfte der Betroffenen durch Injektionen und Naturheilverfahren – zum Teil aus der traditionellen chinesischen Medizin. Aus aller Welt „Damit sich unsere Patienten schnell wieder auf ihre Genesung konzentrieren können, sind eine schnellstmögliche Terminvergabe sowie geringe Wartezeiten für uns selbstverständlich“, sagt Dr. Csaba Losonc. In seiner modernen Privatpraxis betreut er regelmäßig Patienten aus dem Ausland. Sie reisen für den Zeitraum der Behandlung ins idyllische Bad Neuenahr und steigen im benachbarten Steigenberger oder in einem der anderen Partnerhotels ab. Besonders für die Behandlung von Gelenk-Krankheiten wie Arthrose ist die Privatpraxis auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. HS n

Dr. med. Csaba Losonc

ORTHOPAEDICUM Dr. med. Csaba Losonc Kurgartenstrasse 1 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon 02641 9083020 E-Mail praxis@orthopaedicum-bad-neuenahr.de Web www.orthopaedicum-bad-neuenahr.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

121


freizeit

AHR

Einfach wunderb

Vor den Toren Bonns liegt das kleinste und gleichzeitig nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands. Doch das Ahrtal bietet noch viel mehr. Dank einer außergewöhnlichen Vielfalt an Landschaft und Kulinarik, Unterhaltung und Wellness kommt hier jeder auf seine Kosten.

122

Herbst 2018 · top magazin BONN


freizeit

Billas Novelle Klangwelle meets

Mayschoß Ahr-Radweg

E

ntlang der Ahr, die sich in engen Bögen durch eine bizarre Felslandschaft schlängelt, gibt es nicht nur Spitzenweine und Spitzenköche. Gerade jetzt im Herbst zeigt sich das Rotweinparadies in Rheinland-Pfalz von seiner farbenprächtigsten Seite und lädt mit tollen Events zu einem Kurztrip ein.

Fotos: Dominik Ketz/www.ahrtal.de, julia_sergeeva/Fotolia.com

Spiel, Speisen und Klang Highlight im Oktober ist die legendäre Klangwelle, die vom 11. bis 14. sowie vom 18. bis 21. Oktober zu ihrem fünften Jubiläum den Kurpark Bad Neuenahr mit einer Mega-Show aus Wasser, Feuer, Laser, Licht und Musik zum Beben bringt. Bunt erleuchtete Wasserfontänen, die bis zu 30 Meter hoch in faszinierenden Formationen synchron zum Takt der Musik tanzen, sowie auf eine überdimensionale „Wasserwand“ projizierte Bilder und Videos garantieren ein einmaliges Erlebnis. Ab 18 Uhr startet ein Rahmenprogramm, bevor es mit der eigentlichen Show dann um 20 Uhr losgeht. Wer sich bei der Klangwelle am Sonntag, 21. Oktober kulinarisch verwöhnen lassen möchte, der kann im Exklusiv-Bereich KlangLounge ein Menü der Extraklasse des Restaurants Billas Novelle genießen. Außerdem bietet das direkt am Kurpark gelegene Restaurant Küchenpartys für Gruppen an, die sich auch als Incentive eignen. So wie am Samstag, 27. Oktober, wenn zusammen mit Küchenchef Hans-Josef Patt das Wild zu einem kulinarischen Hochgenuss zubereitet und anschließend gemeinsam verspeist wird. Sein Glück versuchen kann man im Herzen Bad Neuenahr-Ahrweilers. In der ältesten Spielbank Deutschlands werden in fünf klimatisierten Spielsälen des im Jugendstil erbauten Kurhauses neben dem „Classic Casino“ französisches und amerikanisches Roulette sowie die Kartenspiele Black Jack und Poker angeboten. Eine gute

Sonntag · 21.10.2018

Möglichkeit, einfach mal ins Glücksspiel „reinzuschnuppern“, bietet sich am „Happy Tuesday“, dienstags ab 14 Uhr. Das Rotweinparadies Besonders berühmt ist die Ahr für ihren Spätburgunder, der als König aller Rebsorten gilt und in Frankreich Pinot Noir heißt. Dank günstiger Bodenverhältnisse und fast 1.500 Sonnenstunden im Jahr genießen die Trauben hier optimale Wachstumsbedingungen. Mit dem Wein geht es steil bergauf. Nicht nur, was dessen Beliebtheit betrifft, sondern auch bezüglich der extremen Hanglage. Sie verhindert schädliche Umwelteinflüsse und sorgt für ein nahezu mediterranes Mikroklima. So gedeihen ausdrucksstarke Spitzenweine von einzigartiger Struktur, Eleganz und Fruchtfülle. Doch die Lage hat auch ihre Tücken und verlangt den knapp 500 Winzerbauern höchste Kletterkünste ab. Um die sonnenverwöhnten Steillagen erreichen zu können, müssen sie über schroffe Geröllpfade in die Schieferterrassen kraxeln. Im Ahrtal ist alles eine Nummer kleiner als in anderen Weinanbaugebieten. Da in den seit Jahrhunderten unberührten Parzellen oft nur sechs bis acht Rebstöcke beieinander stehen, lohnt sich der Einsatz von Maschinen nicht. Daher setzt man auf Qualität statt Quantität und wird belohnt. Die auf steilen Felsterrassen wachsenden Rotweine zählen zu den besten Deutschlands und werden von der internationalen Fachwelt sogar mit den Spitzenweinen aus dem französischen Burgund verglichen. Weine und Winzer des Ahrtals werden immer wieder ausgezeichnet. So wie das Weingut Brogsitter, dessen Tradition urkundlich bis ins Jahr 1600 zurückreicht und das für seine Weine und Sekte regelmäßig hohe regionale sowie überregionale Auszeichnungen »

IN DER KLANGLOUNGE MIT GROSSARTIGEM BLICK AUF DAS SPEKTAKEL

Vorspeise: Dreierlei vom geräucherten und gebeizten Edelfischen auf Rote Beete Carpaccio mit einem Safran-Dill-Schmand Hauptgericht: Neuseeländer Lammrücken unter der Schalotten-Rotweinkruste mit einer Ratatouille-Lasagne und Rosmarinpolenta Dessert: Strudel von Zwetschgen und Grafschafter Apfel mit Walnuss-Thymianeis und Calvados-Vanillesauce Eintritt: 89,00 Euro inkl. Menü und begleitende Weine/Getränke

Oberstraße 21 · 53474 Bad Neuenahr Reservierung Telefon 02641 915 162 info@billasnovelle.de

123

www.billasnovelle.de


freizeit

Ahr-Thermen

Klangwelle

Spielbank Bad Neuenahr

AHR

Einfach wunderb

ALLES UNTER

EINEM DACH BADEN | SAUNA | BEAUTY | MASSAGE

ENTSPANNEN. GENIESSEN. WOHLFÜHLEN. Öffnungszeiten: So – Do 9 bis 22 Uhr Fr + Sa (und vor Feiertagen) 9 bis 23 Uhr

Felix-Rütten-Straße 3 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler 0 26 41 / 91 176 -0 info@ahr-thermen.de www.ahr-thermen.de facebook.com/ahrthermen

» erhält. In der Kellerei der Winzerfamilie verbinden sich altbewährte Traditionen mit hochmodernen Verfahren. Neben dem Weinverkauf vor Ort wie in Brogsitters Vinothek im Restaurant Sanct Peter in Walporzheim können alle Erzeugnisse auch online bestellt werden. Genusswelten Wein und gutes Essen gehören im Ahrtal einfach zusammen. Dabei gibt es vom Schnittchen bis zum Sternemenü alles, was

124

das Herz begehrt. Bei den seit 20 Jahren stattfindenden „Gourmet & Wein“-Veranstaltungen treffen Top-Winzer auf Star-Gastronome und präsentieren jahreszeitlich-regionale Besonderheiten in einzigartig kulinarischer Form. Abgerundet wird das Erlebnis oft durch eine Kräuter- oder Fackelwanderung, Kochshows oder Einblicke in die Geheimnisse der Brennkunst. So serviert das Weingut Peter Kriechel gemeinsam mit Metzler’s Restaurant am


freizeit

26. Oktober ein „Wein Dinner No. 4“, bei der Weinmanufaktur Walporzheim und dem Restaurant Vinetum heißt es am 10. November „Feuer & Wein“, und Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“ sorgt am 23. und 24. November in Zusammenarbeit mit der Dagernova Weinmanufaktur und der Edel­ obstbrennerei Kießling für „Sinnesfreuden auf den Ahrtalhöhen“. www.ahrwein.de Das Ahrtal ist ein Mekka für Liebhaber gehobener Küche, denn hier versammelt sich die „Crème de la Crème“ der Gastronomie. So verwundert es nicht, dass der Guide Michelin immerhin acht Restaurants von Sinzig bis Altenahr aufführt. Hans Stefan Steinheuer hält mit seinem Restaurant „Zur Alten Post“ seit Jahren zwei Sterne, und mit einem Stern ausgezeichnet wurde das Restaurant Sanct Peter in Ahrweiler.

Ahrweiler

S Sparkasse

Wer es bodenständiger mag, der kehrt in eine der zahlreichen Straußwirtschaften ein, die kleine familiengeführte Weingüter für einige Wochen im Jahr eröffnen. Hier gibt es zum guten Glas Wein kleine, einfache Leckereien. Erkennungszeichen ist traditionell ein Rebenkranz an der Haustür, sprich: „Wo’s Sträußchen hängt, wird

ausgeschenkt.“ Hinzu kommen viele gemütliche Weinstuben entlang der Ahr, die typische Hausmannskost servieren. Die urigen Straußwirtschaften und Winzerstuben sind bis zum Herbst geöffnet und laden förmlich dazu ein, während einer Wanderung einzukehren. WanderbAHR Das Ahrtal gehört zu den beliebtesten Wanderregionen. Wenn im Herbst die Ahrtrauben reifen, kann man Wein, Winzer und Lese unterwegs hautnah erleben und die malerischen Farbschattierungen des Weinlaubs beim „Indian Summer“ bestaunen. Alle Wege sind nach den neusten Standards ausgeschildert. Der rund 100 Kilometer lange AhrSteig verläuft von der Quelle bis zur Mündung der Ahr. Der Prädikatswanderweg zeigt auf insgesamt sieben Etappen von mittel bis schwer mit Längen von elf bis 19 Kilometern die landschaftliche Vielfalt der Region, aber auch Naturdenkmäler, Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Panorama-Ausblicke. Strecken mit idyllischen Waldwegen und stillen Wiesenpfaden wechseln sich ab mit sanften Höhenlagen und engen Felspfaden, und auf »


freizeit

Top Magazin Bonn ist ein regionales Lifestyle-Magazin und richtet sich an Leserinnen und Leser, die sich für das Besondere, das Außergewöhnliche, Schönheit und Exklusivität interessieren. Ahrsteig – Kloster Kalvarienberg

Jahrgang Ausgabe 2 | 24. | 5,– € | 65031 Sommer 2018

D A S

G A Z I N Y L E - M A L I F E S T

D I E

F Ü R

Riesenbank in Heimersheim

R E G I O N

Ausgabe 3 | 24. Jahrgang Herbst 2018 | 5,– € | 65031

BONN

D A S

L I F E S T Y L E - M A G A Z I N

F Ü R

D I E

R E G I O N

BONN special

Ahrtal

Vor den Toren Bonns nachgefragt nachgefragt

Top Lounge

Frank Thele & te Mnax nutha KaNa Dr. lie midt sch ndn-S Thele Re attler wirtschaft

top-magazi 41949885 Bonn_Titel_2-18.indd

05001

Top SommerNacht Wunderb

freizeit

zu

Rhein in Flammen

City VoBo eran n Ca nnrav bis tet sich Luxusreirüs sem obilt die Zukunf für

einblicke

DLRG Bonn

n-bonn.de

30.05.2018

arer Dorint Hotel Abend im Venusberg 14:39:58

0 0 5 0 2

1

41949885 Bonn_Titel_3-18.indd

05001

0 0 5 0 3

top-magazi

Rotweinwanderweg

n-bonn.de

1

09.09.2018

23:21:47

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Redakteure und Fotografen (w/m) Wer über Hochwertiges berichtet, sollte selbst einen ausgeprägten Sinn für die schönen Dinge des Lebens haben und über eine entsprechende Ausstrahlung verfügen. Wenn Sie sich vom Top Magazin Bonn angesprochen fühlen und bei der Erstellung des Magazins mitwirken möchten, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung an:

top magazin BONN Medien Bonn GmbH Adenauerallee 87 | 53113 Bonn Telefon: 0228 28629-700 E-Mail: bonn@top-magazin.de

Ahrsteig – Löhndorf Westum

AHR

Einfach wunderb » einsame Hochplateaus folgen lebendige Weinorte. www.ahrsteig.de Im Stadtgebiet Bad Neuenahr können Naturliebhaber und Spaziergänger auf rund 15 Rundwanderwegen zwischen vier und 14 Kilometern das Weinanbaugebiet erkunden und sich an grandiosen Ausblicken ins Ahrtal erfreuen. Fünf der Kurztouren sind so genannte Traubenpfade, die auf besonders schönen Wegen unmittelbar durch die Weinberge führen. Der

126

Traubenpfad 2 „Unterm Birnbaum“ beispielsweise ist mit vier Kilometern Länge gut begehbar und sogar für Kinderwagen geeignet. Er bietet einen wunderschönen Ausblick auf das Heilbad Bad Neuenahr und die Rotweinmetropole Ahrweiler. Klassiker unter den Wanderwegen im Ahrtal ist der Rotweinwanderweg. Auf ihm ist das Wandern besonders im Herbst ein Erlebnis, wenn die Temperaturen keine Spitzenwerte mehr erreichen, ein ange-


freizeit

nehmes Lüftchen weht und die Weinblätter in schillernden Farben leuchten. Neben Naturdenkmälern wie der „Bunten Kuh“ in Walporzheim oder historischen Sehenswürdigkeiten wie der Burg Are in Altenahr bieten sich wie bei den meisten Ahr-Wanderwegen immer wieder traumhafte Ausblicke auf das Ahrtal und seine malerischen Weindörfer. Dank der guten Begehbarkeit ist der Weg ebenso für Spaziergänger geeignet. Aber auch in Sachen Wellness ist das Ahrtal ein Garant für Erholung.

Für Körper, Geist und Seele Ein Tag in den Ahr-Thermen von Bad Neuenahr ist wie ein Kurzurlaub. Auf über 15.000 qm bekommt man vom Baden über Saunieren bis hin zu Massagen und Kosmetikbehandlungen das volle Wohlfühl-Programm. Auch der sportliche Aspekt kommt dank Wassergymnastik und Aqua-Cycling nicht zu kurz. Das Baden im mineralreichen Thermalwasser, das aus 359 Metern vulkanischer Tiefe emporsteigt und eine natürliche Temperatur von konstant 31 Grad aufweist, hat eine belebende und stärkende

Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Acht unterschiedliche Saunen mit verschiedenen Zeremonien, belebende Massagen, wohltuende Kosmetikbehandlungen und die regionale Küche im hauseigenen Restaurant machen den Wohlfühl-Aufenthalt perfekt. www.ahr-thermen.de Ganz egal, ob zum Weinfest, Wellnesstag oder Restaurantbesuch: das Ahrtal ist immer einen Ausflug wert und nur etwa eine halbe Autostunde vom Bonner Zentrum n entfernt.

LICHTERZAUBER Wenn im Herbst die Tage kürzer werden, wird das Ahrtal in ein zauberhaftes Lichtermeer getaucht und traditionsreiche Veranstaltungen sorgen garantiert für Gänsehautfeeling.

WEINFESTFINALE Im Ahrtal hat jedes Weinfest seine ganz eigene Besonderheit. Ein Erlebnis ist der „Weinlesezug der 10.000 Lichter“, der am Sonntag, 23. September, vom kleinen Örtchen Bachem veranstaltet wird. Zum Abschluss des dreitägigen Weinfestes schmücken die Bürger des Weinortes, der für seinen Frühburgunder bekannt ist, ihre Häuser mit Tausenden Kerzen, Windlichtern und bunten LEDs, während die Zugteilnehmer mit ebenfalls illuminierten Festwagen und Kostümen durch die Straßen ziehen. Und beim Dernauer Winzerfest vom 28. September bis zum 1. Oktober geht es wie jedes Jahr sehr musikalisch zu. Von bengalischem Licht erleuchtet, thront die Burg Are vom 12. bis 14. Oktober über dem Weinfestwochenende in Altenahr, das in diesem Jahr unter dem Motto „Felsen, Lichter und Wein“ steht. Auch bei den Mayschosser Weinwochen sorgt die abendliche Illumination der Weinberge und der Burgruine Saffenburg beim „Fest der 1.000 Lichter“ am 21. und 22. Oktober für eine stimmungsvolle Kulisse.

MARTINSFEUER Ebenso einzigartig sind die imposanten Bergfeuer und Schaubilder, die zu Sankt Martin in den Weinbergen rund um Ahrweiler brennen. Wie jedes Jahr konkurrieren beim Wettbewerb am Samstag, 10. November, die vier Ahrweiler Huten (sprich Stadtviertel) um das schönste Feuer und originellste Schaubild. Ein beeindruckendes abendliches Spektakel erwartet die Besucher in den Ahrweiler Weinbergen.


freizeit | anzeige

La Linea-Autohäuser Die vier Gründer-Generationen der Familie Steingass:

Acht Premium-Autohäuser im Rheinland und Saarland seit 1979

V

iele Familien gründen eine Firma, um immer in dem gleichen Geschäftsfeld zu arbeiten. Die Familie Steingass hat die Geschäftsmöglichkeiten immer flexibel an die wirtschaftlichen Gegebenheiten angepasst: Die Unternehmerfamilie Steingass, heute in vierter Generation mit acht Autohäusern im Rheinland und Saarland (Jaguar, Land Rover und Volvo) vertreten – und im Mineralöl- und Sanitärgeschäft im Rheinland – ist eine Unternehmerfamilie, die flexibel neue Geschäftsmöglichkeiten auslotet und sich damit den wirtschaftlichen Erfolg gesichert hat. Der Gründer Karl Steingass begann zunächst in den 1920er Jahren ein Familienunternehmen mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, das sich aber mit der Zeit zunehmend veränderte. Anfänge Automobilhandel 1979 Die Anfänge des Automobilhandels der Familie Steingass begann 1979 mit der Gründung des ersten Autohauses in Bergisch-Gladbach. Der Sohn des Gründers, Günther Steingass, übergab die Ge-

schäfte an seinen Sohn Peter Steingass, der die Firma 1976 übernahm. Die wirtschaftlichen Veränderungen der 1970er Jahre mit der damaligen „Ölkrise“ hatte diese neue geschäftliche Ausrichtung begünstigt. Das Fundament der „Markenwelt“ Steingass legte damit der Enkel des Gründers, zunächst mit den Automarken Fiat und Lancia. Darüber hinaus hielt die Familie das Mineralölgeschäft, unterstützt von den Frauen der Familie, weiter aufrecht. Heute, nach dem Generationswechsel von Peter Steingass, führen ab 2018 die Söhne Dionysius Steingass die acht Automobilhäuser, der Bruder Maximilian das Mineralölgeschäft. Persönliche Ansprache des Kunden Der Automobilhandel ist eine wichtige Säule des Familiengeschäfts, das Dionysius Steingass weiter entwickeln möchte. Ein wichtiges Beispiel hierfür ist das neu zu gestaltende Autohaus in Saarbrücken mit den Marken Jaguar, Land Rover und Volvo. Der Bau für die drei Marken unterliegt genauen Gestaltungsvorgaben, dem

WICHTIGE DATEN ZU DEN AUTOHÄUSERN STEINGASS: 1920 Jahre: Familie Steingass begründet ein Familienunternehmen als Land- und Samenhandel. Das Geschäft versorgte besonders die Besitzer landwirtschaftlicher Nutzgärten jener Zeit. Bald wurde Kohle ins Sortiment aufgenommen, aus dem sich später der Mineralölhandel entwickelte, welcher bis heute fortgeführt wird. 1979: Anfänge im Automobilhandel, mit dem Autohaus Steingass (Händler für Fiat und Lancia) in Bergisch-Gladbach. Fundament der „Markenwelt“ Steingass. 1994: Volvo-Filiale in Bonn-Bad-Godesberg. 2001: Autohaus Bonn-Buschdorf (Land Rover). 2004: Neue Firmenzentrale in Köln. 2008: Marken Jaguar, Land Rover und Volvo in Saarbrücken. Familie Steingass übernimmt zwei Autohäuser im Saarland. 2018: Führungs- und Generaltionswechsel der Inhaber. Peter Steingass geht in den Ruhestand, Dionysius Steingass übernimmt als alleiniger Geschäftsführer. Das Unternehmen wird nunmehr in der vierten Generation geführt.

128

Herbst 2018 · top magazin BONN

sogenannten CI-CD (Corporate Identity – Corporate Design). „Es bedeutet für uns einen sehr fest vorgegebenen Rahmen von Seiten der Hersteller, den wir hier genau einhalten müssen“, sagt Dionysius Steingass weiter. In Bonn-Bad Godesberg, Bergisch-Gladbach und Düren sind die Umbauarbeiten bereits fertiggestellt, neben Saarbrücken erfolgt der Umbau noch in Euskirchen, Bonn-Buschdorf, am Kölner Raderberggürtel und in KölnPorz. Ende nächsten Jahres sind dann bereits sieben von insgesamt acht Autohäusern nach neuesten Vorgaben umgesetzt. Wichtig ist es dem Familienunternehmen Steingass, das Kauferlebnis und die Servicequalität in hoher Qualität zu bieten. Autohäuser sollen die Markenwelt „transportieren“, obwohl sich die Automarken auch ohne die Autohäuser bilden. Jedoch ermöglichen sie für den Kunden ein besonderes Kauferlebnis. Dionysius Steingass, Geschäftsführer der La Linea Autohäuser: „Dazu gehört für uns auch die persönliche Ansprache des Kunden.“ MH n

La Linea Autohäuser Christian-Lassen-Str. 1 | 53117 Bonn Mallwitzstr. 28 | 53117 Bonn-Bad Godesberg An der Vogelrute 53 | 53879 Euskirchen E-Mail Web

info@lalinea.de www.lalinea.de


gesundheit | anzeige

»ZWANZIG MINUTEN SPORT WÖCHENTLICH SICHERT DIE GESUNDHEIT« Im Gespräch mit dem Top Magazin Bonn erläutert die Clubleitung Franziska Berg von „Visiolife“ im Marriott-Hotel Bonn, weshalb Vielbeschäftigte mit nur 20 Minuten Sport wöchentlich ihre Lebensqualität und Gesundheit verbessern können Top: Welche Schwerpunkte bieten Sie Ih­ ren Kunden in den verschiedenen Bereichen des Studios an? Wie gehen Sie im Kennen­ lerngespräch mit dem Kunden vor? Franziska Berg, Clubleitung Visiolife: Unser Studio Visiolife gliedert sich in vier Bereiche: EMS-Training, Fit-Xpress, die Medical Vital Lounge mit ihren passiven Anwendungen und den Beauty- und Wellness-Bereich. Zuerst schauen wir genau, was möchte der Kunde erreichen: Wir führen sämtliche Checks durch, wie zum Beispiel eine Herz-Stress-Messung oder eine detaillierte Körperzusammensetzungsmessung. Grundsätzlich entwickeln wir in kurzer Zeit einen Trainingsplan, der dann die von den Kunden geäußerten Wünsche berücksichtigt. Gibt es von unseren Trainern Zweifel, ob eine Anwendung für einen Kunden optimal ist, bitten wir ihn, dies noch medizinisch abzuklären. Top: Zum Beispiel mit dem EMS-Trai­ ning in der „Personal Speed Box“ und dem Modul Fit-Xpress? Können Sie kurz erläu­ tern, was dies genau ist? Franziska Berg: Das EMS-Training arbeitet mit elektronischen Impulsen, das gezielt die Muskeln anspricht. Dies wird gerne von unseren Kunden genutzt, denn bereits eine Trainingseinheit von 20 Minuten in der Woche führt zu sehr guten Ergebnissen. Es ist daher ein zeitsparendes und effizienzförderndes Training. Wir kennen einige Sportler – aus allen Altersgruppen – die hiermit zum Beispiel ihre Rückenschmerzen gut in den Griff bekommen haben. Fit-Xpress ist eine moderne Art des klassischen Zirkeltrainings: Hierbei werden zwei Runden, insgesamt

130

Herbst 2018 · top magazin BONN

35 Minuten oder 17,5/Runde absolviert, eine Minute Training löst dann 30 Sekunden Pause ab. Der Vorteil gegenüber herkömmlichem Gerätetraining ist, man muss nichts extra einstellen. Der Kunde verfügt über ein Armband mit seinen exakten Daten, die er dann an das Gerät hält. Damit stellt sich das Gerät selbst mit technischer Automatisierung genau ein. Top: Mit der „Medical Vital Lounge“ ge­ hen Sie auch neue Wege im Premium-Fit­ nessbereich? Was genau verbirgt sich da­ hinter? Franziska Berg: Verschiedene Anwendungen sind hier das Collarium, der Hydro-Jet (Überwassermassage), Vacufit und Airzone. Beim „Collarium“ erhält die Haut – gesundheitsfördernd und hautschonend – Vitamin D und eine Collagenkur. Dies kann im Winter besonders interessant sein, denn in Deutschland gibt es tendenziell wegen der langen dunklen Jahreszeit viele Menschen mit zu wenig Vitamin D. Der „Hydro-Jet“ ist eine sehr entspannende Überwassermassage, „Vacufit“ arbeitet mit Unterdruck und regt die Durchblutung an und fördert die Regeneration. „Airzone“ hingegen simuliert einen Bergsteig-Vorgang und unterstützt mit der „dünneren Luft“ – die Bildung roter Blutkörperchen. Mit 45 Minuten die längste Anwendung in dem Bereich. Top: In Ihrem Wellness-Bereich bieten Sie auch Physiotherapie und Wassergym­ nastik an? Franziska Berg: Das ist richtig. Es ist geplant, dass die Aquagymnastik zukünftig wohl von einigen Krankenkassen gefördert wird. Darüber hinaus verfügt

der Wellness-Bereich in unserem Premium-Studio Visiolife mit fünf Saunen und einem Pool über ideale Bedingungen. Das haben auch einige der Firmen im Umfeld festgestellt – und begonnen, Kooperationen für die Mitarbeiter abzuschließen. Mit diesem Konzept haben wir auch in unseren „Sportparks“ in Bonn-Pützchen, in Königswinter-Oberpleis und Bad Honnef gute Erfahrungen gemacht. Top: Was ist das Besondere an Visiolife? Franziska Berg: Neben den modernsten Trainingsgeräten ist es aber sicher auch das Menschlich-Persönliche: Unsere Personal Trainer gehen auf jeden Kunden genau ein, denn wir verfügen auch über eine zahlenmäßig sehr hohe Dichte an gut ausgebildeten Trainern und Physiotherapeuten. Ein echtes Highlight ist ein original Römisches Bad. Von der Sauna aus kann man es ausgiebig betrachten – was ziemlich einzigartig ist. Top: Frau Berg, wir danken Ihnen sehr für das Gespräch! MH n

Visiolife (im Marriott-Hotel Bonn) Platz der Vereinten Nationen 4 53113 Bonn Telefon 0228 28050700 E-Mail info@visio-life.de Web www.visio-life.de


DEIN PARTNER. DEINE REGION. NSCHEID

IS ER LO HN

WINTER

WIR BRINGEN SIE INS GESPRÄCH – AUF ALLEN KANÄLEN!

SCHM ALLEN BERG

INGELHEIM

FRANK FURT MÖRLENBACH

STAUDT HACHENBURG

MINFELD

LEM BERG

STEINFELD

BAUM BUSCH

PIRMAS ENS

STADT

LANDAU

UTWEILER

KAISERS LAUTERN

BÖCKWEILER

wies bach

NOH FELDEN

EISEN GERSHEIM

WEHRDEN

ALT HEIM

WALL DÜRN BUCHEN

MOSBACH

LINGEN FELD

SINS HEIM

HEIDEL BERG WALLDORF

BLIESDALHEIM

WALSHEIM

KLEINBLI TTERS DORF

NEU

PFUNGSTADT

BENSHEIMREINHEIM LAMPERT HEPPENHEIM MICHELSTADT BIRKEN WALDHEIM AU MICHEL BACH

BÜRSTADT

HOCKEN HEIM

MANDEL BACHTAL

WOLFERSHEIM

VÖLK LINGEN

ÜBER HERRN

WER BELN

käshofen

KA NDEL

SAARLOUIS

WADGAS SEN

HOM BURG BLIESKASTEL NEUNKIRCHEN

WALDMOHR

BAD BERGZABERN

SAAR BRÜCKEN

ST.LEITERSWEILER WENDEL

LANDSTUHL

DARMSTADT

BIBLIS

HEIL BRONN

DILLINGEN

REITSCHEID NAMBORN

LUDWIGS HAFEN SPEYER

KUSEL BOLANDEN

BAD DÜRKHEIM

METTLACH

MERZIG

EIW EILER

FREISEN

ALZEY WORMS

HOLDER KIRCHHEIM

ZWEI BRÜCK EN

FAHA BACHERN

LOSHEIM

TÜNS DORF

WADERN

NONN WEILER

HAUSBACH

BEUREN

MORBACH

SAAR BURG

BRÜC KEN

BÜTTELBORN

ABSTEIN ACH

HATTGENSTEIN

MANDERN

IGEL

HERMESKEIL

ODoger-Herter@radiocom.de

WEITER STADT

VIER NHEIM

ZERF

HENTERN

OBERHBAD AMBACHKREUZNACH BAUM SCHWOLLEN

MAIL:

RÜSSELS HEIM GERNS HEIM

SCHILLINGEN

WEISKIRCHEN

WALDHÖLZ

IDAR-GENSINGEN ST. OBERSTEIN JOHANN

PHONE: +49 228 - 433424 70 MOBIL: +49 152 - 092 42 765

ESCH BORN

HAMM

mendig

WIES RÜDES BADEN HEIM

RETTERT

HA MM

THAL FANG GEISFELD

IDSTEIN

TREBUR

EIFEL

HOHEN STEIN

MAINZ

HEDDERT

HÜN STETTEN

AARBERG

LORSCH

KÖNIGS

DERNAU

BAAR

OBER LAHR

WERSHOFEN

MITTELHOF

JÜLICH

KERPEN

EUS KIRCHEN

BLEIALF

MONTA

BREITSCHEID

MEHRING

Studio Managerin Bon

WEIL ROD

GIROD

neuwiedBAUR

wittlich

KREUZWEILERBACH

TETTI NGENBUTZ DORF

MELS BACH

ERTER ÖZLEM DOGER-H n

SELTERS

ERB URG

WIRGES

KRÖV

ALLEN TRIER BACH KONZ

WERN PALZEM DILMAR

PERL

BAD DAADEN

BERNKASTEL- SIMM BINGEN KUES HAHN KIRN ERN OCKENHEIM

VIERHE RREN BORN

TA

WISSEN

HOFEN

ZELL

nürburg

BOLLEN DORF

FRIESENHAGEN

SCHULD

WAXWEILER

HER

coch KOBLE DIEZ em NZ NASSAU

TRABENTRARBACH

BIT BURG

LÜNE BACH

FÜRTHEN

NORD

BREIT SCHEID

mayen

KE RPEN

HILLESHEIM

BUC HE T

SÖRTH

URBACH

NÜRBURG MÜLLEN DR BACH EES NOHN

DORF

MARIENBERG AS ALTENKIRCHEN WINNEN BACH EICHEN WEST DIERDORF

NEU STADT

ACHT

KIRCHEN

BETZ

DORF HÖVELS WEITEFELD

PRACHT

BIRKENBEUL

OBERBACH

ANDERNACH

HÜMMEL

HALL SCHL AG

ALTE NAHR

FORST WALLM ENROTH

ÖLSEN

N

BORNHEIM

SCHLEI DE N

SWIST TAL

KREUZ TAL

BERGHEIM

DORF

WALD BRÖ L

SUNDERN

LÜ DE

S LEVERKUSENIE AAALS SIEG GE CHE ERFTSTADTBU RG N N BON REMSCHEID

PHILIPPS BURG BRUCHSAL

KARLSRUHE

ETTLINGEN PFORZ

MALSCH CALW RASTATT HEIM

BADEN BADEN

RPR1.DE


freizeit

//ABENTEUER

//FREIHEIT

//URLAUB

Für jeden etwas dabei: Von Kastenwagen über Caravan bis Luxusreisemobil. Diese Neuheiten bereichern 2018/2019 jeden Campingliebhaber.

CUV (Caravaning Utility Vehicle) ist nicht gleich Kastenwagen. CUV – das ist das Fahrzeug mit dem gewissen Etwas. Ob eine Fahrt ins Grüne, ein Städtetrip, der Urlaub im Sommer oder Winter – ein CUV ist der perfekte Wegbegleiter für eine aktive Freizeit, der ideale Zweitwagen und ein Alltagsfahrzeug. Die KNAUS und WEINSBERG CUV bieten optimale Raumnutzung und höchsten Wohnkomfort bei kompakten Außenmaßen. Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf präsentiert Knaus den KNAUS BOXSTAR und BOXDRIVE sowie CaraTour und CaraBus von WEINSBERG zum neuen Modelljahr 2019. Durch clevere Lösungen, wie die Integration des neuen 105-Liter-Wassertanks in die Karosserie-Seitenwand, entstehen bis zu 25 % mehr Stauraum. Der neue genutete Bodenaufbau – in Sandwich-Bauweise

132

Herbst 2018 · top magazin BONN

mit Integralisolierung – schmiegt sich geradezu an den Karosserieboden. So bietet er 370 % mehr Auflagefläche, 70 % mehr EPS-Isolierung sowie einen Gewinn an Stehhöhe. Beste Isolation und frostfrei verlegte Wasserleitungen machen die CUV von KNAUS und WEINSBERG absolut winterfest. Die optimierte Heizungsverlegung sorgt für weniger Geräusche im Schlafbereich und wesentlich bessere Wärmeverteilung im Fahrzeug. Im Wohnbereich ermöglicht der „schwebende“, an der Wand montierte Luxury Entry-Tisch ohne störendes Tischbein einen ungehinderten Zugang zur Dinette. Zusätzlicher Komfort ist durch die freie Duschwanne mit niedrigem Einstieg sowie das niedrige WC in ergonomischer Form garantiert. Das neue moderne Design der CUV – innen wie außen – spiegelt deren dynamischen Charakter wider.

Autor: NK | Hersteller | Fotos: Hersteller

// KNAUS / CUV


freizeit

// KNAUS / VAN TI PLUS Der neue KNAUS VAN TI PLUS setzt völlig neue Maßstäbe! Das Serienmodell ist mit Frontantrieb ausgestattet, auf Wunsch kann der VAN TI PLUS auch mit Heckantrieb oder Allradantrieb bestellt werden. Ein Plus an Sicherheit entsteht durch den Notbrems- und Berganfahrassistent sowie selbstverständlich ESP und ABS in Serie. Außerdem sind zahlreiche weitere Assistenzsysteme für höchsten Fahrkomfort möglich: Spurhalteassistent, Multikollisionsbremse, Müdigkeitserkennung, Verkehrszeichen­ erkennung, Rückfahrkamera, Automatische Distanzregelung, Fernlichtassistent. Der VAN TI PLUS fährt auf zwei Grundrissen ins neue Modelljahr (650 MEG und 700 LF), die mit durchdachten Details überzeugen: Im Interieur herrscht durch markantes Design und hochwertige

Möbel ein modern behagliches Wohngefühl. Das Fahrerhaus ist harmonisch in den Wohnraum integriert. Dieser kann durch einen Plissee-Raumtrenner bequem vom Schlafraum abgeteilt werden. Das geräumige Bad ist mit einem schwenkbaren Waschbecken sowie mit einem großen Utensilien-Schrank und praktischen Ablagefächern ausgestattet. Im 700 LF sind in der L-Sitzgruppe auf Wunsch zwei Gurtsitzplätze für weitere Mitfahrer möglich. Der 650 MEG verfügt über eine ausziehbare Dinetten-Sitzbank, dank der der Sitzplatz flexibel erweitert werden kann. Der VAN TI PLUS bietet ein einzigartiges Wohngefühl, beste Fahrdynamik und Sicherheit durch zahlreiche Assistenzsysteme – und das alles zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

//TABBERT / VIVALDI Der neu gestaltete VIVALDI ist ein Loft auf Rädern. Das Interieur des zeitlosen Caravan-Bestsellers VIVALDI wurde zum Modelljahr 2019 mit neuem Design und noch besserer Ausstattung aufgewertet: Der große Dometic Kühlschrank der Serie 10 mit doppeltem Anschlag (153 Liter Fassungsvermögen) lässt sich zu beiden Seiten öffnen – so kann man auch von draußen problemlos hineingreifen, ohne den Caravan zu betreten. Durch die Truma Combiheizung und optionale Klimaanlage lässt sich in jeder Jahreszeit die richtige Temperatur im Fahrzeug schaffen. Außerdem ist im VIVALDI serienmäßig das Truma i-Net-System enthalten, mit dem sich via Smartphone die Temperatur steuern und optional der Gasfüllstand ablesen lässt. Das neue Interieur-Design wirkt durch helle Töne besonders einladend: Weiße Möbelflächen, helles Holz, Grautöne an den Seitenwänden, Fußboden und Arbeitsflächen. Die neuen

Polster in Beige- und Brauntönen fügen sich perfekt in die moderne Raumgestaltung. Die energiesparende LED-Beleuchtung unterstützt und ergänzt das stylish elegante Design und taucht das Interieur in ein angenehmes Licht. Und: Das Bad kann auf Wunsch mit einer Dachluke ausgestattet werden. Der VIVALDI fährt mit vier neuen Grundrissen ins Modelljahr 2019: Der 490 TD löst den 480 TD ab – so sind gleichzeitig eine große Rundsitzgruppe und ein Wäscheschrank möglich. Im 550 DF finden bei einer kompakten Größe ein freistehendes Doppelbett sowie eine mittige Doppeldinette Platz. Der Familiengrundriss 560 DM wurde durch den 560 EMK ersetzt, so dass das Grundriss-Portfolio durch ein Layout mit Einzel- und Stockbetten bereichert wird. Der 685 DF wird durch ein komfortables Raumbad aufgewertet. Weiterhin im Sortiment: 460 E, 550 E 2,3, 550 E 2,5, 560 TD und 560 TDL.

Herbst 2018 · top magazin BONN

133


freizeit

// MORELO / PALACE Das First Class Reisemobil wartet mit einem noch markanteren, noch sportlicheren Design auf, sowie mit technischen Highlights, die bereits in der Vergangenheit für Begeisterung gesorgt haben. Der 205 PS starke PALACE besitzt ein 8-Gang-Automatikgetriebe und ist optional auch mit WideAxle erhältlich. Die Vorderräder rücken weiter nach außen und sind dadurch besser im Radkasten positioniert. Ab sofort ist die Markise in das Dachprofil integriert, so sind die Außenwände durchgehend ebenmäßig und das Gesamtbild noch homogener. Damit sich der neue PALACE aber nicht nur äußerlich von seiner besten Seite zeigt, setzt MORELO zur neuen Saison mit „Büttner Elektronik“ auf Elektronik „Made in Germany“. Der beheizbare Doppelboden ist über die Außenklappen zugänglich und bietet mit einer Höhe von 420 mm noch einmal zusätzlichen Stauraum für

Gepäck. Temperiert wird über die Alde-Warmwasserheizung mit serienmäßiger Fußbodenheizung, Handtuchheizkörper und separat regelbarem Heizkreislauf für Schlafzimmer und Garage. Die neue Eingangstür mit XL-Breite ist neben dem Codeschloss auch über eine Fernbedienung zu öffnen beziehungsweise zu schließen. Wie gewohnt kann das Dekor individuell angepasst werden. Neue Optionen in der Oberflächengestaltung sind zum Beispiel die Varianten Lava, Stone, Quarz oder Granit für die Tischplatten und auch viele neue Stoffmuster. Mit dem 380 L Frischwassertank, dem 250 L Abwassertank und dem 250 L Fäkalientank ist es möglich, über einen längeren Zeitraum autark zu reisen. Der neue PALACE verspricht ein erstklassiges „WILLKOMMEN DAHEIM“-Gefühl in exklusivem und zukunftsfähigem Design und ein unvergleichliches Fahrerlebnis.

// WEINSBERG / CARACOMPACT / EDITION [PEPPER] „Der Golf unter den Reisemobilen“ – so war es im vergangenen Jahr in verschiedenen Medien zu lesen. Der CaraCompact EDITION [PEPPER] ist nach wie vor Europas meistverkauftes und erfolgreichstes Reisemobil. Und das fährt auf den zwei bekannten Grundrissen 600 MEG und 600 MG noch besser als bisher ins neue Modelljahr: serienmäßig nun mit 160 PS-Motorisierung mit ABS, ESP und Hill Holder sowie mit einer REMIS Fahrerhausverdunklung und der neuen KOMFORT Aufbautür. Weitere Ausstattungspunkte des Sondermodells: elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Tempomat, Reifenluftdrucksensor,

134

Herbst 2018 · top magazin BONN

Multimediagerät mit DAB+ und Rückfahrkamera, 16-Zoll-Alufelgen, Antennenkomplettsystem inkl. 21,5“-LED-TV und TV-Halter, Navigationssystem mit drei Jahren Karten-Update und Camping-Software, Seitenmarkise, eine zweite Garagentür links, komfortable Bedienung der Heiz- und Klimasysteme durch das Truma iNet- System, großes Edelstahl-Spülbecken und noch viele Features mehr. Der PEPPER auf Peugeot-Basis bietet ein deutliches Plus an wertiger Ausstattung zum mehr als fairen WEINSBERG Preis.


freizeit

// T@B Er hat seinen eigenen Superhelden (T@BMAN), doch der eigentliche Held ist er selbst: Der beliebte Retro-Caravan T@B ist zum zeitlosen Klassiker geworden. Und als solcher kann er eigentlich fast gar nicht mehr besser werden – allenfalls in Details: Zum Modelljahr 2019 hat er in der Küche einen neuen Kocher mit Gussrost erhalten, der komfortables Kochen mit jeder Topf- und Pfannengröße ermöglicht. Die Heizung verfügt ab sofort über eine elek­ trische Zündung, die besonders leise und komfortabel anspringt. Verfügbar ist der T@B nach wie vor in vier Styles sowie mit fünf

verschiedenen Polsterfarben, durch die er individuell gestaltet werden kann – ganz egal, ob man es eher bunt oder schlicht mag. Außerdem wurden zum neuen Modelljahr die Grundriss-Bezeichnungen angepasst: Der 320 RS wird zu 320, der 400 TD zu 400. Um die Colorkits zu fokussieren, gibt es nun die Modelle Basic, Mexican Sunset und Metropolis jeweils als 320- und 400-Grundriss mit entsprechendem Grundpreis, den Offroad als 320. Der T@B verzaubert selbstbewusst durch seine markante Form und das gewohnt schicke Innendesign. Coolness geht eben immer!

// HOBBY / VANTANA Kompakte Kastenwagen und Konnektivität standen beim diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf im Fokus: Der Hersteller aus Schleswig-Holstein bringt seinen beliebten Kastenwagen VANTANA ab Saison 2019 erstmals in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten auf den Markt: VANTANA Ontour ist der reisefertige Einsteiger unter den Kastenwagen, gefolgt vom umfangreich ausgestatteten Allrounder VANTANA De Luxe oder der Luxusausführung VANTANA Premium. Die drei Varianten unterscheiden sich im Bereich der Motorisierung, der modernen Ausstattung und des sportlichen Außendesigns – dennoch zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Zwei kompakte und sehr komfortable Grundrisse stellt Hobby

136

Herbst 2018 · top magazin BONN

jeweils in den drei genannten Baureihen zur Verfügung: in der Version K60 FT, mit einer Gesamtlänge von unter 6 Metern, erhält der Kunde ein praktisches Doppelbett im Heck. Der K65 ET bietet auf 6,36 Metern Fahrzeuglänge zwei bequeme Einzelbetten. Ebenfalls neu gestaltet ist der moderne Kompaktwaschraum, der alle Camperwünsche erfüllt. Die Bordsteuerung per Smartphone oder Tablet in Hobby-Wohnwagen, -Kastenwagen und -Reisemobilen bildet eine weitere Neuheit. Mit „HobbyConnect“ und der kostenlosen „MyHobby-App“ ist es möglich, verschiedene Funktionen wie Licht, Heizung und Klimaanlage von außen zu steuern. Eine bequeme Bedienung, die das Campen mit Hobby in Zukunft noch smarter macht.


V I VA L D I

DIE ERSTE MOBILE

IMMOBILIE

WILLKOMMEN ZUHAUSE IM NEUEN TABBERT VIVALDI Der trendige Loft-Style für unterwegs – ein Muss für Design-Liebhaber, die auch zuhause keine Kompromisse machen. Klare Linien, viel Licht und stimmige Material-Auswahl: Der neue VIVALDI.

www.tabbert.com


freizeit

// HYMER / HYMERMOBIL B-KLASSE Das Hymermobil B-Klasse ModernComfort 690 I und der HYMER B-Klasse ModernComfort 690 T. Zum Caravan Salon Düsseldorf erhalten die Premium-Wohnmobile nun den neuen Grundriss 690. Die beiden Fahrzeugvarianten des ModernComfort zeichnen sich durch ihren besonders leichten Aufbau mit dem GFK-Leichtbauboden, der bewährten HYMER PUAL-Technik sowie dem preisgekrönten gewichtsoptimierten SLC Chassis aus. Das Fahrzeuggestell mit dem geräumigen Doppelboden bietet genügend Platz für sämtliche technische Komponenten, wie Elektronik oder Heizung, und auch der Frisch- und der Abwassertank finden problemlos Platz. Dank zahlreicher Assistenzsysteme, wie Seitenwind- und aktivem Bremsassistent oder aktivem Abstands-Assistent DISTRONIC, sorgt er zudem für ein hohes Maß an Sicherheit und Fahrkomfort. Auch im Interieur-Design folgen die Modelle weiterhin der klaren und eleganten Linie des

B-MC: Ein höhenverstellbares Queensbett ist in Serie an Bord. In der teilintegrierten Variante ist außerdem optional ein Hubbett erhältlich, das bei einer Fahrzeughöhe von unter drei Metern eine Stehhöhe von 1,90 Metern unter dem Bett ermöglicht. Damit bietet er als erster Teilintegrierter der Branche mit Sprinter-Triebkopf bis zu fünf Schlafplätze bei einem Gesamtgewicht unter 3,5 Tonnen. Das an das Bett angepasste Raumbad gewährleistet einen großzügigen Durchgang zum Bett und ist mit einer geräumigen Duschkabine ausgestattet. Die Türe des Waschraumes kann außerdem als Raumtrenner genutzt werden, der durch die räumliche Zweiteilung des Fahrzeugs für mehr Privatsphäre sorgt. Ab Ende 2018 ist das Hymermobil B-Klasse ModernComfort mit dem neuen Grundriss 690 im Handel erhältlich.

// DETHLEFFS / PULSE Mit einer komplett neuen Baureihe läutet Dethleffs zum Modelljahr 2019 eine neue Ära des mobilen Reisens ein. Nomen est Omen: Der neue Pulse soll das Reisemobil am Puls der Zeit sein. Der Pulse versteht sich sowohl im Interieur und Exterieur als Weiterentwicklung und Vorlage der neugestalteten Dethleffs-eigenen Designsprache. Im Inneren bringen homogene Übergänge und gerade Linien Klarheit und Ruhe ins Reisemobil. Durch eine Reduktion des Anteils an Holzdekor und eine Fokussierung auf unifarbene Naturtöne in Grau und Beige versprüht der Pulse ein freundliches Flair und kreiert einen natürlichen Rückzugs- und Entspannungsort. Als Fahrgestell dient ein Tiefrahmen-Chassis mit aufgesetztem IsoProtect-Komfortboden, dies ermöglicht einen Wohnbereich vom Fahrerhaus bis zur Küche ohne Absätze. Bei den Modellen mit Doppelbett lässt sich dieses für mehr Stauraum darunter in der Höhe verstellen. Die Doppelbetten haben eine komfortable Breite von 160 cm. Die Einzelbetten-Varianten

138

Herbst 2018 · top magazin BONN

sind in zwei Höhen verfügbar. Alle Modelle haben eine besonders große, bequeme L-Sitzgruppe für gesellige Abende. Auch im Außendesign des Pulse herrscht eine neuartige, anmutige, klare und fließende Linienführung vor, die sich von der neuen, aerodynamischen Front der T- und I-Modelle bis zum abgerundeten, eingezogenen Heck durchzieht. Für Langlebigkeit und optimalen Schutz sorgen die verrottungssichere LifeTime-Smart Aufbautechnologie, bei der beispielsweise starke GFK-Platten Dach und Unterboden vor Beschädigungen schützen. Die technisch zulässige Gesamtmasse liegt trotz einer 4-Personenzulassung bei allen Pulse-Modellen unter 3,5 Tonnen. Und dies ohne Verzicht auf großzügige Zuladungsreserven. Dies bedeutet, dass alle Pulse-Modelle mit Führerschein Klasse B bequem mit vier Personen, allen notwendigen Ausstattungsoptionen und ausreichend persönlichem Gepäck gefahren werden dürfen. Dies dürfte dem Pulse eine Sonderstellung am Markt bescheren.


Heerstraßenbenden 15-19 Fon: 0 22 26 / 90 98 200 53359 Rheinbach Fax: 0 22 26 / 90 98 201

nd!

heinla R m i l a m i ...dre

Heinrich-Hertz-Straße 22 50170 Kerpen-Sindorf

Fon: 0 22 73 / 99 97 30 Fax: 0 22 73 / 99 97 31

Vorgebirgsstraße 7 50389 Wesseling

Fon: 0 22 36 / 94 70 03 Fax: 0 22 36 / 94 70 04

Wir geben Ihrer FREIZEIT ein Zuhause!

Die Welt erkunden in Ihrem eigenen Tempo und Zuhause bei bestem Komfort. Übernachten Sie an den schönsten Orten dieser Welt, wo Sie wollen, vollkommen frei und unabhängig!

Besuchen sie die größte Ausstellung an Wohnwagen und Wohnmobilen dreimal im Rheinland. Entdecken Sie über 400 Freizeitfahrzeuge und vieles mehr für die wohl schönste Zeit des Jahres. Ihren Urlaub! „HOBBY“ und „FENDT“ Vertragshändler seit über 25 Jahren! „ADAC“ Wohnmobilvermietung mit über 70 Reisemobilen! „BERGER ZUBEHÖR MÄRKTE“ an allen Standorten! Ihr Partner für die „MOBILE FREIZEIT“ seit 1971! Service und Instandsetzung für alle Fabrikate! Mehr Informationen auf: www.camperland-bong.de

Caravan und Reisemobil Profi Center

sch aus Leiden V I S U L EXK ...bei uns

aft!


freizeit

// NIESMANN+BISCHOFF Niesmann+Bischoff bringt viel Farbe ins Spiel – und im Modelljahr 2019 gleich fünf neue Grundrisse auf die Straße. Zu den neuen Grundriss-Highlights auf dem Caravan Salon zählt der Flair 920 EK. Die Schlüssel-Features sind eine vergrößerte Küchenarbeitsfläche, optional aus Mineralwerkstoff, die Sitzgruppe für vier Personen sowie das praktische Sideboard auf der Beifahrerseite – für noch mehr funktionalen Komfort im Wohnbereich. Das Feedback auf diesen Grundriss ist bereits so positiv, dass Nies-

mann+Bischoff mit dem Flair 880 EK nun noch eine um rund 40 Zentimeter kürzere Version ins Modelljahr 2019 aufnimmt. Damit entspricht der Hersteller der spezifischen Nachfrage eines kürzeren Flair-Grundrisses mit großzügiger Küchenarbeitsfläche. Neben dem Flair 920 EK und dem Flair 880 EK vervollständigt der Flair 920 LB die Neuzugänge der Modellserie. Die Barversion mit Längsbetten – baugleich mit dem Erfolgsmodell 920 LS – hat ebenso zwei zusätzliche Kleiderschränke an Bord.

// FENDT / DIAMANT Der komplett überarbeitete Diamant setzt auch in seiner neuesten Version die Maßstäbe für Ausstattung und Design in der etablierten Oberklasse. Seit mittlerweile vier Jahrzehnten ist er durchgehend im Programm und wird stetig und konsequent in allen Bereichen perfektioniert. Solche Klassiker kennt man sonst eigentlich nur noch von einigen wenigen Sportwagenherstellern. Die typischen Übereinstimmungen im äußeren Erscheinungsbild sind Bestandteil der Produktphilosophie bei Fendt-Caravan. Ebenso typisch für die Aufteilung in Baureihen sind die unterschiedlichen Details und Ausstattungseigenschaften im Innen-

140

Herbst 2018 · top magazin BONN

bereich. Neuheiten fließen, je nach Eignung, in alle Baureihen ein. So auch beim Diamant, denn bei Fendt-Caravan gibt es im Außendesign und Aufbau ein gemeinsames Erscheinungsbild. Verschiedene Materialien und Gestaltungslinien schaffen eigenständige Auftritte mit unterschiedlichem Flair. Zum neuen Möbeldekor „Tasmanian-Oak“ gibt es drei perfekt auf die Innenausstattung abgestimmte Stoffvarianten zur Auswahl. Die neuen Stoffe „Sierra“ und „Tropea“ sowie die Lederpolster-Sonderausstattung „Sevilla“ runden den neuen Auftritt ab.


freizeit

// BÜRSTNER / LYSEO TD LIMITED Der Wohlfühlfaktor eines Wohnmobils beeinflusst unsere Urlaubserlebnisse. Deshalb hat der badisch-elsässische Wohnwagen- und Wohnmobilhersteller Bürstner mit dem neuen Lyseo TD Limited insbesondere auf eine exklusive Außen- und Innengestaltung gesetzt. Insgesamt vier Grundriss-Versionen stehen zur Wahl: Der Lyseo TD 680 G ist ein kompaktes Fahrzeug unter 7 Meter Länge mit großem Querbad im Heck und vollwertiger Garage, die beiden Varianten TD 690 G und TD 728 G sind attraktive Einzelbett-Grundrisse mit unterschiedlichen Abmessungen und der TD 744 bietet den Bürstner-typischen Wohnfühl-Grundriss mit Hecklounge und Hubbett. Alle Modelle verfügen jedoch gleichermaßen über eine großzügige Raumgestaltung, eine nahezu komplette Ausstattung und modernen Wohnkomfort.

Zu den Besonderheiten des Lyseo TD Limited zählen die neue automotiv-sportliche Produktgrafik, ein speziell für diese Modelle entwickeltes Eingangselement und eine Fußboden-Optik im Bronze-Struktur-Style. Auch eine komfortable L-Sitzgruppe mit hochwertiger Steppung an allen Sitz- und Rückenflächen gehört zur Serienausstattung – genau wie das Multifunktionslenkrad, das Navigationsgerät inklusive Rückfahrkamera und weitere Details, die den Alltag im Wohnmobil angenehm gestalten. Mit dem Lyseo TD Limited möchte der Hersteller seinen Kunden ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Gerade deshalb soll es dem Fahrzeug an nichts fehlen. Den Fokus hat der Entwickler bei dieser limitierten Auflage voll und ganz auf #wohnfühlen gelegt. Das spiegelt sich in der hochwertigen und exklusiven Innen- und Außengestaltung wider.

QUALITÄT STATT NOTLÖSUNGEN … SIE BENÖTIGEN SCHNELL QUALIFIZIERTE MALER- UND LACKIERER, ELEKTRIKER ODER ANDERE MITARBEITER? DIE GIBT ES – BEI logoPersonal » Mitarbeiter aus vielen Gewerken » Arbeitsmaterial wird gestellt » Hol- & Bringservice zum Ersteinsatz » mehrjährige Berufserfahrung » saubere und frische Arbeitskleidung » Faire Verrechnungssätze

llig Wir setzen vö e neue Maßstäb n! gio Re r de in

24 HHotline 0163 - 500 00 66

Weitere Vorteile und Infos auf: www.logo-personal.de Bonn

11 Jahre

Rhein/Sieg

Köln

Telefon: 0228-850 56 80 info@logo-personal.de

Wir setzen völlig neue Massstäbe QUALITÄT STATT NOTLÖSUNGEN ... SIE BENÖTIGEN SCHNELL QUALIFIZIERTE MALER- UND LACKIERER, ELEKTRIKER ODER ANDERE MITARBEITER? DIE GIBT ES – BEI logoPersonal

Wenzelgasse 12 · 53111 Bonn Telefon 0228 850 56 80 Mail info@logo-personal.de Web www.logo-personal.de


eine Zusammenarbeit von Mensch und Maschine

URBANE MOBILITÄT DER ZUKUNFT

freizeit | anzeige

142

Herbst 2018 · top magazin BONN


anzeige | freizeit

Das Problem mit der „letzten Meile“

Text: Johannes Montag | Fotos: Hersteller

Kaum ein Begriff beschäftigt die Städteplaner und Mobilitätsexperten weltweit in den letzten Jahren so sehr wie die „last mile“, die letzte Meile. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Die letzte Meile ist ein Begriff, der eigentlich aus der Telekommunikation kommt und grob gesagt die letzte Strecke von Versorgungszentren zu einzelnen Haushalten beschreibt. Heute wird der Begriff in vielen Bereichen angewandt, wie zum Beispiel in der Warenlogistik, wenn es darum geht, die Pakete vom Depot an die Haustür der Kunden zu bringen. Bezogen auf Mobilität, beschreibt die letzte Meile die Strecke, die wir zwischen Bahn- und Bushaltestellen oder vom Parkplatz zu unserem letztlichen Bestimmungsort zurücklegen müssen. In den seltensten Fällen wohnen oder arbeiten wir eben direkt an einer Haltestelle des ÖPNV oder finden einen Parkplatz direkt vor der Tür.

Moderne Mobilität in Ballungsräumen

Wie also überwindet man nun diese Distanz, wenn man bequem und schnell vorankommen möchte? Fahrradmitnahme im ÖPNV ist in der Regel kostenpflichtig und

in die meisten Autos bekommt man ein Fahrrad, wenn überhaupt, nur umständlich gepackt. Ein guter Lösungsansatz, sind die klassischen Tretroller, die aus vielen Großstädten ja auch kaum noch wegzudenken sind. Wird die Distanz nun aber etwas länger, kann man da schon mal ins Schwitzen kommen.

Die Hybrid-Lösung – der esQu

Für uns bei der Fun4u Sportproduktion lag die Lösung auf der Hand: Wir müssen einen motorbetriebenen Scooter entwickeln, der all diese Probleme löst und dazu beiträgt, den drohenden Verkehrs-Kollaps in deutschen Großstädten abzuwenden. Nun sind motorbetriebene Tretroller schon seit einiger Zeit im Umlauf und daher keine gänzlich neue Erfindung, jedoch wählen wir den Ansatz eines Sportartikelherstellers und sorgen damit für Innovation. Wir kommen aus einer Branche, die von Bewegung und Sport lebt, daher war es für uns keine Option, einen Scooter zu bauen, der Personen einfach per Zug am Gashebel vorwärtsbewegt. Bei unserem Hybrid-E-Scooter handelt es sich vielmehr um einen robusten Aluminium Stunt Scooter, der den Fahrer unterstützt und die durch Muskelkraft erreichte Geschwindigkeit

hält. Dabei hat man natürlich jederzeit die Möglichkeit, die Unterstützung auszuschalten und den Scooter als normales Sportgerät und Fortbewegungsmittel zu nutzen.

Die Eckdaten

Den esQu wird es mit 24V, 36V und 48V Motor in drei unterschiedlich starken Versionen geben, welche sich im Preisbereich von 449 €, 599 € und 799 € bewegen werden. Die Reichweite pro Aufladung liegt, je nach Modell und Streckenanforderung, zwischen 6 km und 20 km. Die 24V Version wird pünktlich zu Weihnachten direkt in unserem Onlineshop bestellbar sein, die größeren Versionen dann im Frühjahr n 2019.

Fun4u Sportproduktion GmbH Löwenburgstraße 14b 53859 Niederkassel Telefon 02208 90950-0 E-Mail info@fun4u-sports.de Web www.fun4u-sports.de

Herbst 2018 · top magazin BONN

143


freizeit | anzeige

FIT. LiFE. STYLE. Ein Tag im

ROBINSON Wellfit Bonn!

LOUNGE Sind wir ein normales Fitnessstudio? Nein, denn bereits im Empfangsbereich stellen Besucher fest, mit wie viel Hingabe und Liebe zum Detail die Lounge-Area gestaltet ist. Und es stellt sich schnell Urlaubsfeeling auf höchstem ROBINSON-Standard ein. Unsere Wohlfühllounge lädt dabei nicht nur zum gemütlichen Beisammensein und Entspannen ein, sondern besticht weiterhin mit einer leckeren Auswahl an gesunden Speisen und Getränken. SAUNA- UND WELLNESS Unmittelbar an die Lounge grenzt die moderne und gepflegte Saunalandschaft. Auch hier muss auf Nichts verzichtet werden. Denn neben der klassischen 90°C Sauna, dem wohltuenden Sanarium und der Dampfsauna bietet die grüne Außenanlage mit Pool alle Annehmlichkeiten, um dem Alltagsstress zu entkommen. Wem das noch nicht genügt, kann sich seinen Tag durch physiotherapeutische Anwendungen, Wellnessmassagen oder Beauty-Behandlungen noch angenehmer gestalten. Eine Infrarotkabine, welche sanfte und punktuelle Wärme spendet, sowie der Beauty-Angel, der die hauteigene Kollagenbildung anregt, runden das Tagesprogramm im großzügigen Ruhebereich ab. TRAINING Eine riesige Auswahl an klassischen Cardio- und Kraftgeräten und eine geräumige und kreativ-stilvolle Flächengestal-

144

Herbst 2018 · top magazin BONN

tung versprechen abwechslungsreiche Trainingseinheiten unter professioneller und stetiger Trainerbetreuung. „The Loft“ – unsere unvergleichliche, funktionelle Trainingsarea auf über 800 qm inklusive Außenbereich lockt selbst überregional Sportbegeisterte und Wettkämpfer an. Unsere ausgebildeten Crossfit-Level 1 Trainer bringen Dir den Umgang mit Kettlebells, TRX, Gewichteschlitten uvm. in Kleingruppen nahe. Wer keinen Spaß am Gewichtheben findet, darf gern eigenständig seine Mobilität in der ROMEcke oder im Kurs verbessern. Ebenso innovativ wie spaßig zeigt sich unser Koordinations- und Kognitionstraining XELERATE. Dieses durch die Krankenkassen geförderte Präventionstraining in der Gruppe bietet nicht nur einen Mehrwert für Vereinsathleten. Wer wenig Zeit hat und/oder es unkompliziert möchte und trotzdem an seiner Fitness arbeiten möchte, wird Freude am MILON-Zirkel finden. Das effiziente Kraftund Ausdauertraining (ohne lästiges Geräteeinstellen) kann automatisch dokumentiert werden und ist messbar erfolgreich. Das Training auf der POWERPLATE bietet ein ähnlich effizientes Training in kürzester Zeit. Wer etwas mehr Zeit in seine Gesundheit investieren mag, wird belohnt. Denn unser „FIVE-Rücken- und Gelenkkonzept“ beugt nicht nur Rückenbeschwerden vor, sondern wird obendrein durch die Krankenkassen gefördert. Probiere die elektrische Faszienrolle oder die Triggerwand


anzeige | freizeit

aus und entscheide selbst, wie viel Zeit Dir diese Lebensqualität wert ist. Neben dem präventiven Training bietet unser Fitnessund Gesundheitszentrum auch verordnungspflichtige Reha-Sportkurse an. KURSBEREICH In drei großzügigen Kursräumen sorgen unsere Kursleiter für Spaß, Abwechslung und dauerhafte Motivation. Ob Yoga, Zumba, Selbstverteidigung oder Cycling: Aus über 80 Kursen pro Woche findet jeder seinen Lieblingskurs. Um auch hier einen hohen Standard zu gewähren, haben wir zahlreiche LesMILLS-Programme wie zum Beispiel Bodypump, Grit oder Attack im Sortiment. Wir freuen uns ab Oktober „Bare“, ein ballett-inspiriertes Ganzkörperworkout in den neuen Kursplan mitaufnehmen zu können. BETREUUNGSKONZEPT Als Studio des Monats Mai 2018 legen wir besondere Aufmerksamkeit auf die ganzheitliche Ausrichtung aller Bereiche. Bereits in der 75-minütigen Ersteinweisung wird durch verschiedene Eingangstests (Inbody, Beweglichkeit, allgemeine Fitness) der aktuelle Fitnesszustand ermittelt und anhand dieser Ergebnisse der optimale Trainingsplan erstellt, außerdem werden Kursempfehlungen ausgesprochen. Ob Fragen zum Training, speziellen Ernährungsformen oder zu derzeitigen Trends: Unser höchst qualifiziertes Trainerpersonal steht Dir jederzeit zur Verfügung. Unser freundliches und langjähriges Team, bestehend aus

Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten und Studenten, bildet sich stetig weiter, um den hohen und stetig wachsenden Qualitätsansprüchen der familiengeführten Anlage gerecht zu werden. Auf noch speziellere Bedürfnisse können wir in Physiosprechstunden oder beim Personal Training eingehen. Die physiotherapeutische Praxis im Haus sorgt für eine ausgezeichnete Symbiose. Somit können Wellness und therapeutische Maßnahmen miteinander wirken und den Effekt verstärken. ROBYCLUB UND FITKIDS Als ROBINSON-Premium-Partner können auch schon die Kleinsten profitieren. Während unsere qualifizierte Kinderbetreuung bereits Kinder ab sechs Monaten mit Musik, Bastelaufgaben oder Spielen beschäftigt, können Eltern ihr Training entspannt genießen. Kinder zwischen acht und zwölf Jahren können ihre Koordination und Sportlichkeit im FitKids-Kurs spielerisch trainieren. VIELES MEHR Zahlreich vorhandene Parkplätze erleichtern den ersten Schritt ins Studio. Besichtige unsere Anlage vom 13. bis 15. Oktober 2018 und erlebe unsere „Loftgames“, Kursspecials oder interessante Vorträge zu den Themen Ernährung, Lifekinetik und Bewusstseinstraining als Zuschauer oder aktiver Teilnehmer. Am Sonntag, 14.10.2018, steht die Familie im Fokus. Am „Familientag“ können

alle zusammen brunchen, bei der Zumbaparty zusammen Spaß haben oder bei unseren Bonn-Capitals höchstpersönlich eine „Baseball-Einheit“ nehmen. Mit unseren traditionellen Weihnachtsaktionen werden wir ab Mitte November starten. Hier wird es wieder die ein oder andere Überraschung geben. Kurzentschlossene können bereits jetzt von unseren Angeboten zum Tag der offenen Tür profitieren. Also, wage den ersten Schritt. Das ROBINSON Wellfit-Team freut n sich auf deinen Besuch.

Robinson Wellfitt Bonn Mallwitzstrasse 24 53177 Bonn Telefon 0228 333000 E-Mail office@robinson-wellfit-bonn.de Web www.robinson-wellfit-bonn.de Öffnungszeiten Montags, Mittwochs und Freitags 08.00 – 23.00 Uhr Dienstags und Donnerstags 07.00 – 23.00 Uhr Samstags und Sonntags 09.00 – 20.00 Uhr An Feiertagen Nach Aushang

Herbst 2018 · top magazin BONN

145


freizeit | anzeige

Warum in die Ferne schweifen? Kurzurlaub vor der eigenen Haustür Es ist unübersehbar, dass Münster zu den „Historic Highlights of Germany“ zählt: Das Panorama der Kaufmannsgiebel am Prinzipalmarkt, der mächtige St. Paulus-Dom, das barocke Schloss, Spuren der Täufer, ehrwürdige Kirchen und elegante Adelshöfe prägen das Stadtbild.

D

er Puls der über 1.200 Jahre alten Hansestadt jedoch schlägt aufregend jung: Für quirliges Leben und stetig neuen Zustrom sorgen 60.000 Studierende – deren Bevölkerungsanteil ist für eine Großstadt mit über 300.000 Einwohnern deutschlandweit einzigartig. Überraschende Kontraste finden sich auf Schritt und Tritt: Picasso hinter einer westfälischen Adelsfassade. Barocke Baujuwelen neben Ikonen zeitgenössischer Architektur. Exquisiter Einkaufsbummel unter Bogengängen und Bodenständiges auf einem der schönsten Wochenmärkte Europas. Eine junge Musikerin als Türmerin in einem der ältesten Ämter der Stadt. Der Elite-Professor und der St.-Pauli-Fan – ein unmögliches Paar? Das Tatort-Ermittler-Duo Boerne und Thiel gehört zu den populärsten Botschaftern der Stadt.

146

Herbst 2018 · top magazin BONN

Der faszinierende Mix macht Münsters Charme aus: Das Miteinander von gewachsener Tradition und quicklebendiger Gegenwart. Wer eine Pause zum Atemholen von all den Eindrücken braucht, findet überall – in „Deutschlands Fahrradhauptstadt“ vor allem mit dem Rad – grüne Refugien: im Schlossgarten, an Promenade und Aasee. Um dann in Ruhe zu überlegen: Heute Abend zur Vernissage in die Kunsthalle? Einen Cocktail am Hafen oder ein Bier in der Altstadt? Einen Tag dranhängen? Oder bald wiederkommen? HOTEL SCHLOSS WILKINGHEGE Hotel Schloss Wilkinghege, umgeben von einer Gräfte und einem wunderschönen Park, ist ein für das Münsterland typisches Wasserschloss. Das bereits in dritter Gene-

ration privat geführte 4-Sterne-Haus liegt vor den Toren der Stadt Münster in herrlicher Lage. Einst eine alte Wasserburg und urkundlich bereits im Jahre 1311 erstmals erwähnt, wurde das Schloss 1550 in der noch heute bestehenden Form neu erbaut. Das exklusive Restaurant „Von Rhemen“ bietet eine anspruchsvolle Küche. Die Gerichte sind neuzeitlich und leicht, unter Berücksichtigung internationaler Komponenten. Verwendet werden ausschließlich frische Produkte, die häufig aus der Region stammen. Hieraus wird eine nach der Saison wechselnde Karte kreiert. Ein außergewöhnliches Ambiente für besondere Anlässe: Die prachtvollen Säle stehen für bis zu 85 Personen für Feiern und Tagungen zur Verfügung. In stilvoller Atmosphäre des exklusiven Restaurants


anzeige | freizeit

ANNETT REIMERS B

Mitmachen und Gewinnen Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Hotel Schloss Wilkinghege“ an: bonn@top-magazin.de. Teilnahmeschluss ist der 30.11.2018.

Zu gewinnen Auszeit für 2 Personen im Hotel Schloss Wilkinghege inkl. 2 Übernachtungen, reich­ haltigem Frühstücksbuffet, kostenfreiem Parkplatz und WLAN, 2 kl. Flaschen Wasser auf dem Zimmer u.v.m. Einlösbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotos: Hotel Schloss Wilkinghege, Frankonius/Fotolia.com

lassen Sie sich vom Küchenchef David Reineke verwöhnen. Die 34 individuell eingerichteten Hotelzimmer sind in der Vorburg und im Schloss gelegen und bieten modernen und behaglichen Komfort. Alle Zimmer verfügen über Minibar, Flachbildfernseher, Radio, WLAN und Telefon. Die Bäder sind entweder mit Dusche oder Badewanne ausgestattet. Nach einer angenehmen Nacht erwartet Sie ein umfangreiches Frühstücksbuffet in dem Schlosskellergewölbe. Ein wunderbarer Ort, um sich einfach mal Zeit für sich zu nehmen und sich in persönlicher Atmosphäre von der Küche und

dem individuellen Service verwöhnen zu lassen! Wer mag, kann auf dem angrenzenden Golfplatz die Münsterländer Park­ landschaft auf sportliche Weise erleben. Genießen Sie die Tradition der Gastlichn keit!

E

R

A

T

U

N

G

Hotelberatung Kurzcoaching Speaker

„ Bestimmen Sie durch Wertschätzung und Training Ihrer Mitarbeiter die Zufriedenheit Ihrer Gäste.“ Ich freue mich Sie kennenzulernen.

Amselweg 4 · 53347 Alfter Tel: 02222-935965 Mobil: 0171-4900730 annett@reimers-beratung.de www.reimers-beratung.de

Weitere Informationen und Kontakt: www.auszeit-hotels.de www.schloss-wilkinghege.de

147


freizeit | anzeige

Angst vor dem

Staubsauger Besuch steht an und man will vorher nochmal schnell durch die

Wohnung saugen. Doch der Vierbeiner hat schreckliche Angst und macht das Saugen unmöglich? Martin Rütter erklärt mögliche Gründe und gibt Lösungsansätze, wie der Feind „Staubsauger“ zum Freund werden kann.

L

eider haben viele Hunde Angst vor ganz alltäglichen Dingen, wie zum Beispiel einem Staubsauger. Die Gründe hierfür können vielfältig sein, der Welpe kannbeispielsweise durch schlechte Prägung nicht genügend unterschiedliche Reize kennengelernt haben, aber auch eine Situation, in welcher der erwachsene Hund sich erschrocken hat, kann zu einem Trauma führen. Um den Hund an den Staubsauger zu gewöhnen, muss dieser zu einem alltäglichen Gegenstand werden, der Hund wird

148

Herbst 2018 · top magazin BONN

an die Optik des Staubsaugers gewöhnt. Dazu wird der Staubsauger in den Wohnbereich gestellt, bis der Hund daran vorbeigeht ohne diesen wahrzunehmen. Im nächsten Schritt verändert man immer wieder die Position des Staubsaugers, der Hund muss sich nun also daran gewöhnen, dass dieser immer wieder einmal vom Menschen in die Hand genommen wird. Reagiert der Hund auch hier entspannt, kann ein gezieltes Training rund um den Staubsauger begonnen werden. Dazu sollte eine Trainingsform ausgewählt werden, die der Hund sehr spannend findet und

gerne durchführt. Ob dies ein Apportiertraining oder auch eine Futtersuche ist, unterscheidet sich individuell je nach Hund. Beim Training nähert man sich nun immer mehr dem Staubsauger an, bis der Hund zum Beispiel seine Beute vom auf dem Boden liegenden Staubsauger wegnehmen muss. Im nächsten Schritt wird der Hund an das Geräusch des Staubsaugers gewöhnt. Dafür kann zunächst einmal ein Handstaubsauger genutzt werden, da dieser in der Regel ein leiseres Geräusch macht. Anfangs


Fotos: Klaus Grittner

anzeige | freizeit

befindet sich der Hund hier noch weit weg von dem Geräusch, später wird der Staubsauger immer näher am Hund eingeschaltet. Der Hund sollte hierbei wiederum mit einer für ihn positiven Sache beschäftigt sein, er kann etwa von einem anderen Familienmitglied gestreichelt werden oder sein Futter erhalten. Reagiert der Hund entspannt auf das Geräusch des Handstaubsaugers, kann der Boden-Staubsauger verwendet werden. Auch hier beginnt man wiederum zunächst einmal aus weiter Entfernung, bis der Staubsauger letztlich dann direkt neben dem Hund eingeschaltet werden kann. In einem letzten Schritt werden nun Optik und Akustik zusammengeführt, der Staubsauger wird in Anwesenheit des Hundes zum Saugen benutzt. Allerdings ist es auch

hier wichtig, zunächst in größerer Entfernung zum Hund zu beginnen, um sich dann immer weiter anzunähern. Anfangs kann der Hund dabei noch beschäftigt werden, später sollte das Staubsaugen immer mehr Alltag werden, so dass ein Training während des Saugens nicht mehr notwendig ist. Für eine Gewöhnung des Hundes an den Staubsauger benötigt man Zeit, je nach Stärke der Angst des Hundes sind hier durchaus mehrere Monate nötig. Allerdings darf während des gesamten Trainingszeitraumes der Staubsauger in Anwesenheit des Hundes nicht zum Saugen benutzt werden. Hier ist also ein wenig Organisation nötig, gesaugt wird dann immer, wenn der Hund sich gerade auf dem Spaziergang mit einem anderen Familienn mitglied befindet.

Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen LiveProgramm „FREISPRUCH!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Fachlich. Analytisch. Und vor allem richtig lustig. 06.12.2018 Düren 20.12.2018 Düsseldorf 06.11.2019 Siegburg Weitere Termine und Tickets: www.martin-ruetter-live.de

Verbraucherschützer empfehlen

Jetzt zielle is ex ten en ik is R eRn ABsich

Privathaftpflichtversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Pflegezusatzversicherung

Das Leben steckt voller Überraschungen und bringt viele Veränderungen mit sich. Unabhängige Experten und Verbraucherschützer empfehlen daher, mögliche Wagnisse nicht zu ignorieren.

Zum Autor

Martin Rütter – Hundetrainer, Buchautor und Fernsehstar – gilt als Dogfather der Hundeerziehung. Seine eigens entwickelte Philosophie – das „Dog Orientated Guiding System“ (kurz DOGS) – ist eine erstaunlich leise, einfühlsame und vor allem gewaltfreie Erziehungsmethode, die sich ganz an der Persönlichkeit des Hundes orientiert und das Training an die individuellen Bedürfnisse des Vierbeiners anpasst.

149

Sichern Sie jetzt Ihre existenziellen Risiken bei der HUK-COBURG ab. Am besten vereinbaren Sie gleich einen Termin bei einem unserer Berater. Geschäftsstelle Bonn Tel. 0228 522411 GS-Bonn@HUK-COBURG.de Pfarrer-Byns-Str. 1 53121 Bonn Mo.–Do. 8.00–18.00 Uhr Fr. 8.00–16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung


kultur

LESETIPPS für verregnete Herbsttage Was gibt es Gemütlicheres, als nassgraue Herbstnachmittage auf der Couch zu verbringen – mit einer Tasse Tee und einem tollen Buch in der Hand

Stellt euch vor, ich bin fort Autor: Adam Haslett Verlag: Rowohlt Buchverlag ISBN: 978-3498030285 464 Seiten

Die Architektur des Knotens Yvonne und Jonas sind ein gutes Paar. Sie kümmern sich liebevoll um ihre Kinder, sie haben einen großen Freundeskreis, sie verstehen sich, beide sind berufstätig, teilen sich die Aufgaben. Warum Yvonne immer mehr das lähmende Gefühl hat, nur noch zu funktionieren, ist ihr selbst rätselhaft. Nur die Gewissheit, dass es so nicht weitergehen kann, die wird immer stärker. Nach einem Fest geht sie mit einem der jüngeren Gäste noch in eine Bar. Und schläft mit ihm. Aber warum musste sie es ihrem Mann erzählen? Warum dann ihre Familie verlassen? Warum etwas zerstören, was sie perfekt aufgebaut hat?

150

Herbst 2018 · top magazin BONN

Autor: Julia Jessen Verlag: Verlag Antje Kunstmann ISBN: 978-3956142291 432 Seiten

Autor: NK, Fotos: Verlage, Alena Ozerova/Fotolia.com

Sie sind ein Paar mit glänzenden Aussichten. Doch als John in eine Londoner Klinik eingewiesen wird, steht die junge Amerikanerin Margaret vor einer Entscheidung: an ihm festzuhalten, ungeachtet der Schmerzen, die das Leben an seiner Seite ihr bringen könnte. Oder den Weg ohne ihn zu gehen. Aus wechselnden Perspektiven entfaltet „Stellt euch vor, ich bin fort“ die Geschichte der folgenden Jahrzehnte, die Geschichte einer mal glanzvollen, mal prekären Existenz. Ein moderner Familienroman, der das Leben feiert, weil er um seine Zerbrechlichkeit weiß.


kultur

»Bücher sind die Hüllen der Weisheit,

bestickt mit den Perlen der Worte.«

Mosche Ibn Esra

Olga Die Geschichte der Liebe zwischen einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume seiner Zeit von Größe und Macht verliert. Erst im Scheitern wird er mit der Realität konfrontiert – wie viele seines Volks und seiner Zeit. Die Frau bleibt ihm ihr Leben lang verbunden, in Gedanken, Briefen und einem großen Aufbegehren.

Der Vogelgott Die Mitglieder einer wissenschaftlich orientierten Familie werden durch eine zufällige Entdeckung auf einem Kirchenbild in den schwer durchschaubaren Mythos eines Vogelgottes hineingezogen – mit einem Sog, dem sie so wenig widerstehen können wie der Leser dieser Geschichte. Spätestens als sich herausstellt, dass dieser Mythos eben nicht nur ein Mythos ist. Es ist eine sagenhafte, aber elende Gegend dieser Erde, wo die Verehrer des Vogelgotts leben, die ihm allerdings weniger ergeben als vielmehr ausgeliefert zu sein scheinen.

Das Buch der seltsamen neuen Dinge Ich bin bei dir alle Tage bis ans Ende der Welt. Der junge Pastor Peter Leigh wird auf die Reise seines Lebens geschickt, nur darf seine Frau Bea ihn nicht begleiten. Um in Kontakt zu bleiben, schicken sie sich Briefe. Doch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit musste eine Liebe eine derart große Distanz überbrücken.

DURABLE COFFEE POINT Die Lösung für mobiles Catering: ½ Praktische Anwendung. ½ Ansprechendes Design. ½ Passendes Zubehör.

Autor: Bernhard Schlink Verlag: Diogenes ISBN: 978-3257070156 320 Seiten

Autor: Susanne Röckel Verlag: Jung und Jung ISBN: 978-3990272145 272 Seiten

Autor: Michael Faber Verlag: Kein & Aber ISBN: 978-3036957791 688 Seiten


Foto: majonit/Fotolia.com

menschen | kolumne

Alles

andere

als

leise

mein Bon(n) Geflüster // Romy Britten, Bonnerin

I

ch möchte gerne das liebens- und lebenswerte Bonn aus meiner Perspektive beleuchten. Jüngst wurde die Friedrichstrasse vom GEO-Magazin als eine der schönsten Fußgängerzonen Deutschlands gekürt. Da bekomme ich wirklich „LUST AUF FRIEDRICHSTRASSE“, gemäß dem gleichnamigen Motto der Interessengemeinschaft Friedrichstrasse.

Individuelle Geschäfte mit besonderen und vielfältigen Angeboten bereichern das Flair der Einkaufsmeile – sie lädt ein zum Bummeln, Shoppen und Verweilen. Ich bevorzuge einen trockenen, kühlen Weißwein inmitten interessanter und illustrer Gäste. Hier will ich sein. Alltägliches ein-

152

Herbst 2018 · top magazin BONN

mich freuen, Euch einmal in der Friedrichstraße zu treffen.

mal ablegen und mich treiben lassen. Gastronomisch gut aufgestellt mit liebevollen, freundlichen, authentischen Inhabern und Mitarbeitern, fühle ich mich kurzweilig wie Gott in Frankreich oder Italien. Ich würde

Wo möchtet ihr starten? Beginnen wir mit einem italienischen Café, im Anschluss ein köstliches Eis. Hach, was können wir schlemmen. Dabei habe ich die wichtigste Nervennahrung – Schokolade – vergessen. Unseren „Absacker“ nehmen wir mit einem guten Glas Wein ein. Na, hab‘ ich Euch Lust auf die Friedrichstrasse gemacht? Das Beste überhaupt: Einmal im Jahr wird für uns der rote Teppich ausgerollt, also wenn das keine Wertschätzung ist! n Das Leben ist schön Eure ROMY.


kultur

Im Japanfieber – Von Monet bis Manga noch bis 20.01. 2019

Jan van Weyde – Große Klappe – die Erste 10.10.2018

Wohin »Wer in schönen Dingen

einen schönen Sinn entdeckt

der hat Kultur «

Oscar Wilde

Nikolausmarkt in Beuel 30.11. bis 2.12.2018

Halloween auf Burg Satzvey 31.10.2018

154

Herbst 2018 · top magazin BONN

Fotograf Mike Göhre – der Fotoschmied; Stadtarchiv München

Kulturherbst: Die Tage werden wieder kürzer und locken mit geselligen Abenden. Der Herbst in Bonn und Umgebung hat einiges zu bieten. Hier ein Überblick über das aktuelle Programm. Fotos: Günther Weber; Atsushi Koyama; Museon, The Huge, Niko-Neithardt; Michael Sondermann;

?

in Bonn und der Region

Schnittstelle – Cut-out trifft Schattenriss noch bis 4.11.2018


Kunst & Co

kultur

Veranstaltungen von September bis Dezember 2018

Was: Schnittstelle – Cut-out trifft Schattenriss Wann: noch bis 4. November 2018 Wo: August-Macke-Haus Bonn Infos: www.august-macke-haus.de 16 Künstlerinnen und Künstler stellen vor: Aus der alten, in ihren Formaten und Formen beschränkten Technik des Scherenschnitts entwickelt sich gegenwärtig ein sensationell vielgestaltiges Spek­ trum künstlerischer Positionen.

KARNEVAL FÜR DIE SINNE

Was: Akio Suzuki – Observatory of Spirits Wann: noch bis 30. November 2018 Wo: Kunstmuseum Bonn Infos: www.kunstmuseum-bonn.de Der Bonner Stadtklangkünstler 2018 im Kunstmuseum: Seine künstlerischen Arbeiten mit Klang und Stille beziehen sich sowohl auf Natur- als auch auf Architekturräume.

ERLEBEN SIE EIN ERLESENES DINNER MIT SPITZENKRÄFTEN DES RHEINISCHEN KARNEVALS 23.11.2018 - 18.45 UHR MARITIM HOTEL BONN

Was: Im Japanfieber – Von Monet bis Manga Wann: noch bis 20. Januar 2019 Wo: Arp Museum Bahnhof Rolandseck Infos: www.arpmuseum.org Mit dem diesjährigen Ausstellungshöhepunkt zeigt das Arp Museum Bahnhof Rolandseck den gewaltigen Einfluss Japans auf die westliche Kunst vom Impressionismus bis hin zur aktuellen Popkultur.

Was: Ritter und Burgen – Zeitreise ins Mittelalter Wann: 27. September 2018 bis 25. August 2019 Wo: LVR Landesmuseum Bonn Infos: www.landesmuseum-bonn.lvr.de Wie lebten die Menschen wirklich vor 1.000 Jahren? Zahlreiche originale Objekte verraten Geschichten aus der Zeit des Mittelalters.

Was: Malerfürsten Wann: 28. September 2018 bis 27. Januar 2019 Wo: Bundeskunsthalle Bonn Infos: www.bundeskunsthalle.de Im Zentrum der Ausstellung stehen die Selbst- und Fremdinszenierungen der modernen Malerfürsten und der sich um sie rankende Künstlerkult.

Was: Wann: Wo: Infos:

Aufbruch der Frauen in die Politik der Moderne 3. Oktober 2018 bis 30. Juni 2019 Frauenmuseum Bonn www.frauenmuseum.de

Frauenwahlrecht – Jetzt erst recht: Die Ausstellung thematisiert den Kampf um politische Partizipation anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts.

155

WEITERE INFORMATIONEN UNTER WWW.AMUSE-JECK.COM


weihnachtsplaner präsentiert

kultur

Fünfmal in Folge ausverkauft. Jetzt noch die besten Plätze sichern!

Theater & Co

Veranstaltungen von

September bis Dezember 2018

Was: Appartement Wann: noch bis 4. November 2018 Wo: GOP Variete Theater Bonn Infos: www.variete.de/bonn „Zimmer frei“ heißt es in der neuen Show im GOP Variete Theater Bonn. Denn kultiviertes Zusammenleben ist eine hohe Kunst – selbst wenn die Umstände noch so ideal erscheinen.

Was: Wann: Wo: Infos:

Candide – Oder der Optimismus z.B. Freitag, 5. Oktober 2018, 19:30 Uhr Schauspielhaus Theater Bonn www.theater-bonn.de

Candide durchwandert tragische Abgründe und merkwürdige Begebenheiten. Aus Schrecken und Komik entsteht ein philosophisches Welttheater als satirische Widerlegung der Leibnizschen Lehre von der besten aller Welten.

Was: Wann: Wo: Infos:

7. Dezember 2018

Sein Solo-Programm „Große Klappe – die Erste“ umfasst den ganzen Wahnsinn, mit dem ein Familienvater zu kämpfen hat, der mit einem Beruf ,,in den Medien“ seine Familie zu ernähren versucht!

Was: Wann: Wo: Infos:

Einlass 17.30 Uhr Show-Beginn 20.30 Uhr Weihnachtliches Gala-Buffet von 18.30 – 20.30 Uhr

Infos und Tischreservierungen unter: Tel.: 0 26 41 / 918 77 60 weihnachtsplaner.de/hoehner

07.10.2015 21:38:01

Theater Gerüchteküche – Woyzeck z.B. Freitag, 2. November 2018, 19:30 Uhr Theatersaal Brotfabrik Bühne Bonn www.brotfabrik-theater.de

Im Herbst wagt sich die Theatergruppe „Gerüchteküche“ mal wieder an ein literarisches Schwergewicht: Georg Büchners Fragment gebliebenes Stück „Woyzeck“.

Was: Wann: Wo: Infos:

Pause & Alich – Fritz und Hermann packen aus – Das Weihnachtsspecial z.B. Freitag, 23. November 2018, 20:00 Uhr Pantheon Theater Bonn www.pantheon.de

Da stehen sie wieder, Fritz & Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten in die Session, schieben sich gnadenlos Weihnachtsfest und Jahreswechsel, die Zeit der Päckchen und Bilanzen.

156 TOP_Titelschriftzug_SOLO_1508_Versandstrichstärke_ZW.indd 5

Khalid Bounouar: Showtime Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:00 Uhr Springmaus Theater www.springmaus-theater.de

Khalid Bounouars erste Solo Tour: Mit Geschichten aus dem Leben, über seine Beobachtungen und sich selbst, lässt er die Zuschauer Teil seiner Show werden und führt sie in seine Welt ein.

Was: Wann: Wo: Infos:

Tickets inkl. Weihnachtsbuffet und aller Getränke ab 124,- Euro

Jan van Weyde – Große Klappe – die Erste Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:00 Uhr Pantheon Theater Bonn www.pantheon.de


Musik & Co

kultur

Veranstaltungen von

September bis Dezember 2018

Was: Bonn Beat Festival Wann: Samstag, 6. Oktober 2018, 19 Uhr Wo: Harmonie Bonn Infos: www.eventim.de Sieben Bonner Bands – alle gegründet in den sechziger Jahren und größtenteils noch in Originalbesetzung – treffen sich zu einem gemeinsamen Festival, um die Musik ihrer Zeit nochmal aufleben zu lassen.

Was: MundLaut – Liedermacherabend Wann: Freitag, 16. November 2018, 21 Uhr Wo: Namenlos Infos: www.eventim.light.de MundLaut Liedermacherabend im Namenlos mit folgenden Künstlern: Cynthia Nickschas, Guy Palumbo, Clara Clasen sowie Marlene & Michi.

Was: Querbeat Wann: Samstag, 01. Dezember 2018, 20 Uhr Wo: Telekom Dome Bonn Infos: www.querbeat.info Randale & Hurra Tour 2018: Für ihr Jahresabschlusskonzert kommt die umtriebige Kapelle am 1. Dezember zurück in die Heimat.

FLIESEN. FÜR SIE. FÜR IMMER. Ausgezeichnet Fliesen kaufen!

www.schmidt-rudersdorf.de/ausgezeichnet Christian-Lassen-Straße 6 53117 Bonn


kultur

Events & Co

Veranstaltungen von

September bis Dezember 2018 Was: Wann: Wo: Infos:

Käpt’n Book – Rheinisches Lesefest für Kinder 30. September bis 14. Oktober 2019 Moby Dick www.kaeptnbook-lesefest.de

Auch 2018 sticht „Käpt‘n Book“ wieder in See und ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Autorinnen und Autoren und ihren Lieblingsbüchern.

Was: Wann: Wo: Infos:

Bonn Fest 2018 5. bis 7. Oktober 2018 Bonner Innenstadt www.bonn-city.de

Die gesamte Bonner Fußgängerzone verwandelt sich zwischen Münsterplatz, Remigiusplatz, Markt, Friedensplatz, Bottlerplatz und Poststraße in ein einzigartiges Veranstaltungsgelände.

Was: Klangwelle Wann: 11. bis 14. Oktober und 18. bis 21. Oktober 2018 Wo: Kurpark Bad Neuenahr-Ahrweiler Infos: www.klangwelle.de An acht Veranstaltungstagen verwandelt sich der Kurpark in ein Eventgelände. Ein breitgefächertes Gastro-Angebot sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm laden bereits ab 18 Uhr zum „Warm-up“ im wunderschönen Ambiente des Kurparks ein. Die Show startet um 20 Uhr.

Was: Wann: Wo: Infos:

21. Tag der Vereinten Nationen Samstag, 20. Oktober 2018 Bonner Marktplatz www.bonn.de

Die Bonner Einrichtungen der Vereinten Nationen, internationale Organisationen, Bundesministerien und Institute stellen ihre Arbeit vor. Informationen, Musik, Spiel und Spaß für die ganze Familie runden das Programm ab.

Was: Wann: Wo: Infos:

Halloween auf Burg Satzvey Mittwoch, 31. Oktober 2018, ab 18:00 Uhr Burg Satzvey www.burgsatzvey.de

Ab 18 Uhr begrüßt der schaurige Fährmann auf dem Burgsee stumm seine Gäste – Schreckensgestalten versetzen so manchen Besucher in Angst und Schrecken. Ab 21 Uhr startet die After Show Party.

Was: Wann: Wo: Info:

Hallo Wein – Die lange Thermen-Nacht Mittwoch, 31. Oktober 2018 bis 01.00 Uhr nachts Ahr-Thermen Bad Neuenahr-Ahrweiler www.ahr-thermen.de

Bis 1 Uhr nachts bieten die Ahr-Thermen zum Motto „Hallo Wein“ kulinarische Genüsse mit Thermalbaden und Sauna-Erlebnissen rund um das Thema Wein. Ab 18 Uhr stündliche Aroma-­WeinAufgüsse. 158


Events & Co

kultur

Veranstaltungen von

September bis Dezember 2018 Was: Wann: Wo: Infos:

Bonn leuchtet 2. bis 4. November 2018 Bonner Innenstadt www.bonn-leuchtet.de

Bei Bonn leuchtet wird die Bonner Innenstadt, mit ihren Straßen, Gassen und Häusern zu einem lebendigen Kunstwerk.

Was: After Job Sessionsstart Wann: Sonntag, 11. November 2018, 13:11 Uhr Wo: Brückenforum Bonn-Beuel Infos: www.bonnticket.de Am 11.11. fällt der Startschuss in die fünfte Jahreszeit – Karneval! Der AfterJob-Sessionsstart wird gefeiert im Brückenforum mit QuerBeat, Miljö und der besten Karnevalsstimmung.

Was: Nikolausmarkt in Beuel Wann: 26. November bis 23. Dezember 2018 Wo: Beueler Innenstadt Infos: www.bonn.de Am ersten Adventswochenende lockt der stimmungsvolle Nikolausmarkt an der St. Josef-Kirche im Herzen Beuels mit vielfältigem Angebot und einem bunten Bühnenprogramm.

Was: Höhner Weihnachtszauber Wann: Freitag, 7. Dezember 2018, 17:30 Uhr Wo: Maritim Hotel Bonn Infos: www.bonnticket.de Nach fünf ausverkauften Veranstaltungen und über 6.000 begeisterten Besuchern, kommt der „HÖHNER WeihnachtsZauber“ auch in diesem Jahr wieder nach Bonn.

Eventservice 7gebirgszelte Exklusive Zeltvermietung mit Sitz im schönen Siebengebirge

Exklusive Vermietung von Veranstaltungszelten, Faltzelten, Mobiliar, Beleuchtung und Veranstaltungstechnik für Privateund Firmen-Anlässe.

Eventservice 7gebirgszelte | Butterweg 9 | 53639 Königswinter Tel. 02244-874067 | info@7gebirgszelte.de www.7gebirgszelte.de


genuss

Trüffel: Kulinarische Juwelen Orten, sind schwer zu finden und können nur zu ganz bestimmten Zeiten geerntet werden. Der teure weiße Trüffel wird zwischen Oktober und Ende Dezember geerntet, die Saison der schwarzen Trüffel beginnt im November und dauert bis Mitte März.

D

ie kulinarischen Juwelen sind nicht nur sehr beliebt bei Feinschmeckern, sie kommen auch selten vor und haben deshalb ihren Preis. Einer der teuersten und begehrtesten Trüffel ist der weiße Alba-Trüffel, der auch Piemont-Trüffel genannt wird. Er wird von Oktober bis Anfang Januar in der Gegend der norditalienischen Stadt Alba gesucht, sie kommen aber auch aus Istrien, Serbien und Ungarn. Der Preis schwankt zwischen 1.000 und 9.000 Euro pro Kilo, abhängig von Qualität und Verfügbarkeit. Ein edles Duo: Weißer Trüffel und Champagner Weiße Trüffel stehen für Klasse, Prestige, einen unverwechselbaren Geschmack und Duft! Sie werden auch das „Weiße Gold“ genannt und schmücken die Gourmetküchen auf der ganzen Welt. Die edlen weißen Trüffel sollten im Gegensatz zu den schwarzen Trüffeln roh verwendet

160

Herbst 2018 · top magazin BONN

werden, damit der Geruch beim Erhitzen nicht verfliegt. Weißer Trüffel wird bei Tisch einfach auf das fertige Gericht gehobelt. Und was trinkt man dazu? Ganz einfach: Mit einem Glas Champagner wird daraus ein edles Duo. Schwarze Trüffel bringen Geschmack ins Gericht Der schwarze Wintertrüffel wird auch Périgord-Trüffel genannt. Er stammt traditionell aus dem französischen Périgord. Der Preis schwankt zwischen 1.000 bis 2.000 Euro pro Kilo. Schwarze Trüffel wachsen auch in Istrien, Spanien oder Italien. Die schwarzen Sommertrüffel sind wesentlich günstiger als die Wintertrüffel. Sie kosten etwa 200 bis 350 Euro pro Kilo und werden oft in der Gastronomie verwendet. Es gibt sie etwa von Mai bis September. Meistens kommen sie aus der Provence, Istrien, Italien, Spanien, Ungarn und der Türkei.

„Der Trüffel ist fürwahr der Mozart der Pilze. Zumal den ,Don Juan‘ kann ich nur mit dem Trüffel vergleichen; beide haben das eine gemeinsam: Je öfter man sie genießt, desto größere Reize entdeckt man.“ Gioachino Antonio Rossini (1792–1868), italienischer Komponist

Der schwarze Trüffel hat sehr viel Geschmack und weit weniger Duft als der weiße. Da der Geschmack nicht flüchtig ist, sondern auch bei starker Erhitzung an die anderen Speisen des Gerichts weitergegeben wird, eignet er sich vorzüglich zum Mitkochen in allen Fisch-, Fleisch- und n Schmorgerichten.

Text: Raphaela Weber | Fotos: iStock, Shutterstock, Szakaly/mmphoto/kab-vision/Fotolia.com

Trüffel sind die edelsten Speisepilze der Welt. Sie wachsen nur an wenigen


genuss

Kartoffelsuppe mit Trüffeln ZUTATEN (für vier Personen): 600 g Kartoffeln, 1 dünne Stange Lauch, 1 Zwiebel, 1/2 Zitrone. 1 EL Butter, 200 ml Sahne, abgeriebene Muskatnuss, 1 TL Trüffelöl vom weißen Trüffel, 10 g schwarzer Trüffel, 500 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer ZUBEREITUNG: Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Das grüne Ende der Lauchstange abschneiden. Die Lauchstange halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und fein würfeln. Die Zitrone auspressen. Einen Topf erwärmen und die Butter darin schmelzen. Den Lauch und die Zwiebel dazu geben und 2 Minuten glasig werden lassen. Die Kartoffelwürfel dazu geben und 3 Minuten andünsten. Dann die Gemüsebrühe dazugießen und die Kartoffeln 15 Minuten lang kochen lassen, bis sie weich sind. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, die Sahne dazugießen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, geriebener Muskatnuss und mit dem Trüffelöl abschmecken. Den schwarzen Trüffel kurz vor dem Servieren über die Suppe hobeln.

125 Jahre pure Frische! RO T

T

125 Jahre


genuss

„Wir lieben das Außergewöhnliche!“ www.ckappes.de

Nudeln mit Trüffeln ZUTATEN (für vier Personen): Meersalz (grobes), 150 ml Geflügelbrühe, 180 g Schlagsahne, 30 g Butter, 150 g, Nudeln (dünne Eiernudeln), Salz, 20 g Parmesan (geriebener), 2 Eigelb, 1 Tropfen Öl (Trüffelöl), 15 g Trüffel ZUBEREITUNG: In einem Topf reichlich Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen. In einem anderen Topf Brühe, Sahne und Butter aufkochen lassen und auf 250 ml reduzieren. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen und in die Sauce geben. 10 g Parmesan mit Eigelben und 2 EL Wasser verrühren.

CHRISTOPH KAPPES DIE ERLEBNISGASTRONOMIE GMBH Bitzer Weg 7 // 53797 Lohmar 02247.759375 // www.ckappes.de

Den Topf mit den Nudeln vom Herd ziehen, die Parmesanmischung behutsam einrühren, bis das Eigelb bindet und die Sauce eine schöne Konsistenz bekommt. Dabei darauf achten, dass die Sauce am Topfboden nicht zu heiß wird, da das Eigelb gerinnen könnte. Die Sauce mit Salz und Trüffelöl abschmecken. Vorsicht beim Trüffelöl: Weniger ist hier mehr! Die Pasta mit der Sauce auf Teller verteilen, Trüffel in Spänen darüberhobeln. Mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren.

162


genuss

Trüffel mit Rührei ZUTATEN (für vier Personen): 8 Stück Eier, Salz (fein), Pfeffer (weiß gemahlen), 3 TL Butter, 3 TL Trüffelöl, 40 g Trüffel (hierfür eignet sich jede Art von Trüffeln), etwas Fleur de Sel ZUBEREITUNG: Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen rasch verquirlen. Die Butter in einer beschichteten, heißen Pfanne aufschäumen lassen und das vorbereitete Ei einlaufen lassen. Das Ei ständig umrühren und fest werden lassen. Das Rührei auf einem Teller anrichten, das Trüffelöl darüber tröpfeln und frische Trüffel darüberhobeln. Zum Schluss ein paar Flocken Fleur de Sel über das Rührei streuen.

Vom Rinderfilet bis zum Inside Skirt – wir bieten Ihnen die größte Auswahl an Steak-Cuts in der Region.

Freuen Sie sich auf die außergewöhnliche Vielfalt Ihrer Galeria Kaufhof Gourmet im Herzen von Bonn.

BONN, MÜNSTERPLATZ Remigiusstr. 20-24 , 53111 Bonn

Feine Weine aus der Region und aus aller Welt für den puren Genuss oder als perfekter Begleiter.


genuss | anzeige

Exklusives Ambiente und stilvolle Räumlichkeiten für

Tagungen & Events

„Wir lieben das Außergewöhnliche“ Von der heimischen Grillparty bis zum exklusiven Firmenevent: Erlebnisgastronom Christoph Kappes und sein Team sorgen für ganz besondere Genusserlebnisse.

Übernachtungen

Kölner Straße 1 53913 Swisttal-Heimerzheim Tel.: 02254 - 836053-29 Fax: 02254 - 13 07 E-Mail: info@burg-heimerzheim.de www.burg-heimerzheim.de

G

äste der Top Sommer-Nacht im vergangenen Jahr haben es sicher in besonders guter Erinnerung: das fulminante Buffet des Eventcaterers Christoph Kappes. Zu den kulinarischen Highlights zählten amerikanisches Flanksteak vom Grill, marinierte australische Ochsenbrust, frische Nudeln aus dem Parmesan­ laib und Salzwasser-Riesengarnelen in einem aus Eis gemeißeltem Füllhorn. Die Burg Heimerzheim – malerische Location des Top-Events – arbeitet auch bei anderen Gelegenheiten gerne mit dem engagierten Team der C.K. Erlebnisgastronomie zusammen. Dasselbe gilt für unzählige Veranstalter aus Bonn und der Region. Sie alle schätzen vor allem die „Kein-Problem-Einstellung“ des charmanten Küchenchefs. Schwimmende Vorspeisen, fliegende Desserts oder ein Buffettisch im stilechten Vintage-Look – kein Gericht ist zu kompliziert, keine Idee zu kreativ, keine Location zu ausgefallen. Zum Reinbeißen Das Repertoire der Kappes-Crew reicht von gutbürgerlicher bis zur gehobenen Küche und wird mit viel Herzblut und auf äußerst hohem Niveau in der unternehmenseigenen Küche in Lohmar zubereitet. Fertigprodukte und Chemie kommen den Kappes-Köchen nicht in die Töpfe. Selbermachen lautet die Devise: von der

164

Bratensoße bis hin zum Mini-Gugelhupf fürs Dessert. Selbst der Lachs wird in Eigenregie gebeizt und geräuchert. Alles andere als 08/15 Auf Wunsch kümmern sich die Catering-Profis auch um das gesamten Drumherum: Personal, Geschirr, Bestuhlung, Dekoration. Dank eines riesigen Dekorationsfundus verwandeln sie jeden Raum in eine aufregende neue Welt: von Ritterfest bis Jahrmarkt, ob Springbrunnen oder beleuchteter Konzertflügel, der auf Wunsch zum originellen Buffettisch wird. Immer inklusive: Das Funkeln in den Augen des Küchenchefs, wenn seine originellen Einfälle für Begeisterung sorgen. HS n

Christoph Kappes – Die Erlebnisgastronomie GmbH Bitzer Weg 7 53797 Lohmar Telefon 02247 759375 E-Mail ckappes@ckappes.de Web www.ckappes.de

Fotos: Uwe Vogt, C.K. Die Erlebnisgastronomie

Hochzeiten & Feiern


Das PAPA UMI bietet seinen Gästen ein einzigartiges asiatisches Ess-Erlebnis im Herzen von Bonn. Kulinarische Spitzenqualität heißt hier die klare gastronomische Mission, wobei die Sorgfalt bereits bei der Auswahl der Produkte beginnt. Durch schonende Zubereitung erreicht das professionelle Küchenteam großen geschmacklichen Reichtum und Authentizität. PAPA UMI steht für höchste und verlässliche Qualität! Lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der asiatischen Kochkunst inspirieren.

PAPA UMI BONN Bertha-von-Suttner-Platz 15 53111 Bonn 0228 9813777 hellobonn@papa-umi.de PAPA UMI NEUWIED Schloßstraße 40 Schloßst 56564 Neuwied 02631 9446488 helloneuwied@papa-umi.de AB MITTE DEZEMBER 2016 PAPA UMI KOBLENZ Löhrstraße 109 Ko 56068 Koblenz hellokoblenz@papa-umi.de


genuss | anzeige

CAPEWINELAND

The home of South African Wines Capewineland führt aus Liebe zum Land und zum Wein seit 16 Jahren einen Lagerverkauf und Online-Shop für Südafrikanische Weine in Bonn. Unter

I

m Depot in Bonn werden zusätzlich zu den Weinexpertisen cira 20 bis 30 Weine zur freien Verkostung angeboten. Für Südafrika-Kenner und -Liebhaber recherchiert Capewineland gerne auch nach weiteren Weinen und liefert die Bestellungen direkt von Südafrika aus nach Hause zum Kunden. Über die Jahre hat sich Capewineland nicht nur in Deutschland einen sehr guten Ruf als Spezialist für Südafrikanische Weine erarbeitet. Alle Bestellungen werden grundsätzlich europaweit versendet. Selbst Firmen und Privatleute aus Südafrika bestellen Weine für ihre Kunden und Freunde bei Capewineland in Bonn. Da Capewineland ein Teil der Weine in Eigenregie aus Südafrika importiert, sind einige der Mitarbeiter selbst einmal im Jahr vor Ort, um neue Weingüter und Weine zu testen und den Bestand zu erweitern. Jeder, der schon einmal in Südafrika war, weiß, dass das Land nicht nur landschaftlich und menschlich ein wunderbarer Teil unserer Erde ist – es ist viel mehr: Südafri-

166

Herbst 2018 · top magazin BONN

ka ist ein bestimmtes Lebensgefühl – und das versucht Capewineland mit seiner Auswahl an Weinen zu transportieren. Aus diesem Grund unterstützt Capewine­ land auch viele Hilfsorganisationen in Südafrika, die den Weg für eine gute Zukunft dieses sagenumwobenen Regenbogenlandes ebnen. Durch die Organisation unterschiedlicher Events – unter anderem sind die ‚Winemaker Dinner’ mit Winzern aus Südafrika immer ein großer Erfolg – werden unterschiedliche Charities gefördert. Neben den berühmten und bekannten Weingütern arbeitet Capewineland auch mit ausgewählten familiengeführten Estates zusammen, zu denen enge Kontakte gepflegt und die regelmäßig nach Deutschland eingeladen werden. Zu den Capewineland Top five Weinen gehören: • Koelfontein aus Ceres • Joostenberg aus Paarl • Orange River Cellar vom Orange River • Belfield aus dem Elgin • Illimis aus Stellenbosch

Die Inhaber: Jan Grohs und Johannes Kuhl

Capewineland freut sich auf Ihren Besuch. Unsere Kunden entscheiden selbst in Ruhe und in angenehmer Atmosphäre und finden so ihren Wein zum Genießen, n zum Essen oder als Geschenk.

Capewineland Kuhl-Grohs GbR Ellerstraße 67 | 53119 Bonn Öffnungszeiten: Do: 16.00-19.30Uhr Fr: 16.00-19.30Uhr Sa: 10.00-16.00Uhr Telefon 0228 55525950 E-Mail info@capewineland.de Web www.capewineland.de

Fotos: Wolfgang Hübner-Stauf, Capewineland

www.capewineland.de findet man über 400 verschiedene Weine.


N E U E K U L I N A R I S C H E V I E L F A LT Mit Spitzenweinen und Cuisine légère, mit Rezepten der Weinregionen aus aller Welt, dreht sich im Ferdinand Wine & Dine alles um Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und Freude am Genuss. In der urigen Vinothek genießen Sie Ihren Aperitif und kleine Köstlichkeiten. Hier finden Sie edle Tropfen aus allen bedeutenden Anbaugebieten. Das elegant eingerichtete Bill‘s Restaurant & Grill punktet mit köstlichen Steaks, Fisch und Krustentieren. Liebhaber der süßen Verführung finden im Charles Bistro & Café das hausgemachte Petersbergtörtchen als auch regionale und französische Spezialitäten. Wir freuen uns darauf, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen!

STEIGENBERGER GRANDHOTEL PETERSBERG Petersberg · 53639 Königswinter/Germany · Tel.: +49 2223 74-430 · event@petersberg.steigenberger.de Gästehaus Petersberg GmbH · Sitz der Gesellschaft: Königswinter


B L AC K & W H I T E Gönnen Sie sich zum Jahreswechsel kulinarische Höhepunkte und beste Unterhaltung! Wir servieren Ihnen ein köstliches 6-Gang-Menü mit Weinreise und weiteren Getränken. Die Live-Band „Soulfire“ sorgt für musikalische Unterhaltung und stimmungsvolle Tanzmusik. Freuen Sie sich auf unsere große Silvester-Tombola und genießen Sie bei einem Glas Champagner das einzigartige Lichtermeer! 31. Dezember 2018 · ab 18:00 Uhr · € 220,- pro Person Um Abendgarderobe in Schwarz und Weiß, passend zu unserem Motto, wird gebeten.


genuss | anzeige

KEHL’S GIN ein fruchtiger Zeitgenosse

Seit vielen Jahren steht Sebastian Kehl für ausgefeilte Events und ein ausgefallenes

Top: Wie kam es zum eigenen Gin? Sebastian Kehl: Mein Beruf ist für mich nicht einfach nur ein Beruf. Ich habe einen besonderen Draht dazu. Meine Bar, Cocktails, Liköre sind alles meine Babys. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Kreationen und Cocktailrezepten. Ich dachte mir, warum eigentlich nicht einen eigenen Gin kreieren?! Ich bin ein Mensch, der Klassik liebt... Autos, Kleidung, Musik und natürlich Getränke: Ich mag es gerne klassisch! Seit vielen Jahren ist Gin mein absoluter Favorit in klassischen Alkoholgetränken. Top: Wie gingen Sie konkret vor? Sebastian Kehl: Jede Menge Proben mit 50-prozentigem biologischem Getreidealkohol, verschiedenen Kräutermischungen und eine zwei Liter große Kupfer-Destille waren der Beginn. Anschließend habe ich mich auf den Weg gemacht und eine Destillerie gesucht, die mich dabei unterstützt, meinen Traum vom eigenen Gin zu verwirklichen. Schließlich wollte ich ja damit an den Markt. Nach längerer Suche habe ich eine Destillerie gefunden, die nach meiner Rezeptur und mit der perfekten Abstimmung durch den Brennmeister unseren GIN brennt.

170

Herbst 2018 · top magazin BONN

Top: Was ist das Besondere an KEHL’S Gin? Sebastian Kehl: KEHL’S Gin ist ein fruchtiger Zeitgenosse, der eine fruchtige Note mit sich bringt. Er enthält außer Wacholder noch zwölf weitere Botanicals wie Kardamom, Angelikawurzel, Korianderbeeren, Limettenschalen, Zimt, Ingwer, Mandarine und Mandarinenschalen. Dazu noch einige geheime Zutaten, um den Geschmack abzurunden. Meine Empfehlung zum perfekten Gin Tonic mit KEHL’S Gin: Fever Tree Classic n oder Thomas Henry Tonic.

Top: Wie lange hat der ganze Entwick­ lungsprozess gedauert? Sebastian Kehl: Ich habe 2017 angefangen und mich Stück für Stück vorangearbeitet. Top: Seit wann gibt es Ihren Gin offiziell zu kaufen? Sebastian Kehl: Wir sind ganz frisch, seit August 2018 auf dem Markt.

kehl-event.de UG Event- & Cocktailbar Solutions Porzer Straße 25 | 53859 Niederkassel Telefon 0170 9320554 E-Mail info@kehl-event.de Web www.kehl-event.de

Fotos: Uwe Vogt, Kehl-Event

gastronomisches Angebot – seine Cocktails sind bekannt und beliebt. Und nun also Gin!


genuss | gastro news

Grand Opening im OSCAR in der Remise

E

nde August lud Farshad Nakhshavani, Inhaber des OSCAR im APROPOS in Köln, zum Grand Opening der ehemaligen Remise ein. Für Bonn ein spektakuläres Ereignis. Mit rotem Teppich wurden die Gäste aus Bonn, Köln und Umgebung im Blitzlichtgewitter empfangen. Größen aus Showbiz, Immobilen, Start-Up, Gastronomie und Musik waren geladen. Bis

zum späten Abend bespielte ein DJ vom Dach des Hauses dieser wunderschönen Location und sorgte für fein abgestimmte Musik. Mittendrin eine sagenhafte LiveBand, die die Gäste unterhielt und erfolgreich zum Tanzen animierte. Eine sagenhafte Beleuchtung, außen und innen, sorgte für eine einmaliges Ambiente, in dem sich die Gäste einfach nur wohlge-

fühlt haben. Die Gäste des Openings wurden indessen mit Flying Dinner & Live Cooking, Champagner und Weinen des Hauses verwöhnt. Das tolle Spätsommerwetter in dieser grünen Idylle mitten im Herzen des ehemaligen Bonner Regierungsviertels machte den Abend perfekt und insgesamt zu einer gelungenen Vern anstaltung.

Top-Rezepttipp von Marcus Bunzel Einen Kurzurlaub in Italien verspricht die Küche des Oliveto im Ameron Hotel Königshof. Chefkoch Marcus Bunzel stellt in jeder Ausgabe des Top Magazin Bonn eines seiner Lieblingsrezepte vor.

Tortellini mit Kalbsfüllung Verfeinert durch Wintertrüffel ZUTATEN (für 4 Personen) Nudelteig: 500 g Mehl, 100 g Grieß, 300 g Vollei, 40 g Eigelb, 2 El Öl, Salz Füllung: 250 g Kalbshüfte, 10 g getrocknete Tomaten, 1 Schalotte, 20 g Paniermehl, ½ Zehe Knoblauch, ¼ Bd. Thymian, Salz, Pfeffer Trüffelpaste: 5 g Wintertrüffel, 50 g Butter, Salz, Pfeffer, 8 Mini Zucchini, 1 Bd. Basilikum, 50 g getrock­nete Tomaten, 100 g Minitomaten, Pinienkerne ZUBEREITUNG Für den Nudelteig alle Zutaten mixen, bis es eine Masse ergibt, die nicht mehr an den Fingern klebt. Dabei ist es wichtig, den Teig im Nachhinein noch ein wenig mit den Händen zu kneten. Den Nudelteig ausrollen und die Füllung auf eine Hälfte geben. Die zweite

172

Herbst 2018 · top magazin BONN

Seit Mitte 2016 ist Marcus Bunzel Kopf der Oliveto-Küche. Zuvor hat er vielfältige Erfahrungen in Deutschland sowie Frankreich gesammelt und vor rund vier Jahren bereits seinen ersten Stern erkocht. „Das Restaurant Oliveto mit seiner wahnsinnig tollen Lage hat mich sofort fasziniert“, sagt er. „Ich freue mich, hier zu sein und meine Gäste auf eine kulinarische Reise in den Süden zu entführen.“

Hälfte über die Füllung legen und als Tortellini ausstechen. In gesalzenem Wasser für 2-3 Minuten kochen und zusammen mit der Trüffelpaste in eine Pfanne geben. Die Tomaten und die vorblanchierten Mini Zucchini dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gezupftem Basilikum, getrockneten und frischen Tomaten sowie Pinienkernen verfeinern. Nach Belieben frischen Trüffel darüber hobeln. » Viel Spaß beim Nachkochen! Euer Marcus Bunzel


genuss

JEDERZEIT TRENDBEWUSST Mieten Sie die neue Serax-Serie.

Alle Gewinnerweine Platz 1-3, mit Alexander Kohnen (Gründer und Geschäftsführer IWI), Dieter Zimmermann (Vorstand der Kreissparkasse Ahrweiler), Horst Gies (Mdl), Dr. Jürgen Pföhler (Landrath), Irena Aschmitz (Ahrweinkönigin 2017/2018), Annika Schooß (Ahrweinkönigin 2018/2019) sowie die Ahrweinköniginnen der Ahr, und die 7 köpfige Jury.

Internationale Fachjury prämiert den Ahrwein des Jahres 2018

Z

um siebten Mal organisierten das International Wine Institute (IWI) und die Kreissparkasse Ahrweiler den anerkannten Weinpreis „Ahrwein des Jahres“. Hierbei soll auf die besonderen Weinqualitäten im Ahrtal und vor allem auf die Eleganz und den Facettenreichtum der Spätburgunderrebe hingewiesen werden. Die Heimat der Ahrwinzer ist für viele Genießer und Urlauber ein Magnet. Gute Restaurants, Hotels und Winzerstuben sind ebenso wie der Spätburgunder die Aushängeschilder des Ahrtals. Auf die Weine und die Region über die nationalen Grenzen hinaus hinzuweisen ist das vorrangige Ziel dieses Wettbewerbes. Dieses Jahr haben sich 25 selbstvermarktende Winzer und drei Genossenschaften dem Wettbewerb gestellt. Dabei wurden insgesamt 147 Weine von der Fachjury blind verkostet und bewertet. Ziel der Winzer ist, das begehrte Siegel „Bester Spätburgunder des Jahres“ in einer der drei Rotweinkategorien und drei weiteren Sonderkategorien zu erhalten. Prämiert wurde in den Kategorien „Kultwein“, „Premiumwein“ und „Klassiker“. Weiterhin wurden in diesem Jahr die Sonderpreise in den Klassen „Bester

Frühburgunder“, „Bester Blanc de Noir“ und „Bester Weißer Burgunder“ ermittelt. Alle Gewinner erhielten eine Urkunde und dürfen die Weinflaschen mit dem offiziellen Siegersiegel auszeichnen. n

DIE GEWINNER DER SECHS KATEGORIEN: Kategorie „Bester KULTWEIN 2018“ 2015 Ahrweiler Rosenthal Spätburgunder GG Weingut JJ. Adeneuer Kategorie „Bester PREMIUMWEIN 2018“ 2015 Neuenahrer Sonnenberg Spätburgunder R Weingut Kriechel

Mieten können Sie bei uns fast alles

Kategorie „Bester KLASSIKER 2018“ 2016 Recher Blume Weingut Max Schell Kategorie „Bester Frühburgunder 2018“ 2016 Ahr Frühburgunder Winzergenossenschaft Mayschoss

Als Europas führender Non-Food-Caterer bieten wir Geschirr, Mobiliar, Küchenequipment und aktuelle Trends – wie unseren täglichen Spülservice oder die 3D-Visualisierung für Ihre Eventplanung. Nur unsere Profi-Beratung ist nicht zu vermieten, sondern inklusive.

Kategorie „Bester Blanc de Noir“ 2017 Brogsitter No. 1 Ahr Blanc de Noir Weingut Brogsitter Kategorie „Bester Weißer Burgunder“ 2017 Weissburgunder Weingut Meyer Näkel

173

www.profimiet.de

+ 49 2203 20221 0


gastro guide genuss | anzeigen

Kulinarisches in fürstlichem Ambiente Das Restaurant Graf Belderbusch in der ehemaligen Kutschenremise auf Schloss Miel bietet feine deutsch-mediterrane Küche in fürstlichem Ambiente. Die Gäste entspannen in einer traumhaften Kulisse mit Blick auf das Schloss Miel von 1771, während sie eine Flasche Wein genießen, die die umfangreiche Weinkarte offeriert. „Wer in unser Restaurant eintritt, soll gleich ein heimeliges Wohlgefühl spüren“, sagt Gastgeber Stefan Hoffmeister. Ob deftig, herzhaft oder filigran – die Speisekarte überzeugt mit ausgewählten Klassikern sowie täglich wechselnden saisonalen Kreationen. Unter den vielen Highlights: Gerichte aus dem hauseigenen Smoker-Ofen.

MAKIMAN 1

MAKIMAN 2

Gänseschmaus auf den Teller: eine ganze Gans für vier Personen mit raffinierten Bei­ lagen für 109,– Euro oder als einzelne Portion für 27,50 Euro. Beides auf Wunsch übrigens auch zum Mitnehmen. Champagner Special: Taittinger: 0,75L – 45€ n

RESTAURANT GRAF BELDERBUSCH

Schlossallee 17 53913 Swisttal-Miel Telefon 02226 9078807 www.belderbusch.de n

Di-So 12.00-22.00 Uhr

Hier reservieren

MAKIMAN 3

Sushi | Noodles | Rice Sterntorbrücke 11 | 53111 Bonn Telefon 0228 7216957 www.makiman.de/bonn/makiman1

Sushi | BBQ | Wine Ermekeilstraße 28 | 53113 Bonn Telefon 0228 38767948 www.makiman.de/bonn/makiman2

Sushi | Asian Tapas | Wine Goetheallee 68 | 53225 Bonn-Beuel Telefon 0228 94777280 www.makiman.de/bonn/makiman3

Seit mittlerweile dreizehn Jahren steht das Makiman-Stammhaus am Sterntor für frische, aromatische und gesunde asiatische Küche ausgezeichneter Qualität. Für den kleinen oder großen Hunger in der Mittagspause gibt es eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte mit Suppen, Salaten, leckeren Bowls und natürlich auch Sushi. Für Ihre Firmen- oder Veranstaltungsevents bietet Ihnen das MAKIMAN-TEAM einen Catering- und Veranstaltungsservice an.

Überregional bekannt geworden durch den Gewinn der Kabel1 TV-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ sind im Makiman2 in der Südstadt sämtliche Tische mit modernen Tischgrills ausgestattet. Denn wer hier das „Korean Barbecue“ bestellt, darf sich die servierten Fleischspezialitäten selber anbraten. Dazu gibt es Banchan: verschiedene kleine Beilagen.

Mit vielen Stammgästen ist das Makiman 3 mittlerweile zu einem der gastronomischen Highlights in Bonn-Beuel avanciert. Neben verschiedensten Sushi Kreationen natürlich aus hochwertigsten, authentischen Zutaten zubereitet – stehen asiatische Tapas und leckere, hervorragend abgestimmte Weine auf der Speisekarte. Genießen Sie auch hier den stilvollen Lifestyle der gesunden und modernen asiatischen Küche und für zu Hause bietet Ihnen das MAKIMAN-TEAM nun auch das ­Sushi-Mobil für private Veranstaltungen an.

n

174

In diesem bereitet das Team erstklassige Fleischspezialitäten zu – und zwar „Low and Slow“, sprich langsam und bei niedrigen Temperaturen. Bis zu 20 Stunden garen die Spezialitäten im Smoker-Ofen. Das Ergebnis: unvergleichlich zarte und geschmacks­ intensive Gerichte. Für Steak-Liebhaber ein besonderer Genuss: Steaks aus dem 1.000 Grad Montague Steakhouse Broiler aus den USA. Nur 15 Autominuten von der Bonner Innenstadt entfernt und ohne lästige Parkplatzsuche finden Gäste im Restaurant Graf Belderbusch den perfekten Ort für ein entspanntes Familien-Dinner oder auch eine Feier. Ab Ende Oktober kommt dann der

Mo-Sa 12.00-23.00 Uhr, So und Feiertage 16.00-22.00 Uhr

Herbst 2018 · top magazin BONN

Auch im Herbst lädt die gemütliche Terrasse zum Verweilen und Entspannen ein. n

Di-So 17.00-23.00 Uhr

n

Mo-Sa 17.00-23.00 Uhr


anzeigen | genuss

RESTAURANT CHAMAI

Löwenburgstr. 35 53604 Bad Honnef Telefon 02224 978674 www.restaurant-chamai.de

BILLAS NOVELLE

Oberstraße 21 | Am Kurpark 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon 02641 915162 www.villasibilla.de

Bar Club Restaurant

Schon seit drei Generationen wird die deutsch-französische Küche in der Familie Chamai immer wieder neu erfunden. Clemens Chamai führt die Familientradition fort. In seinem Restaurant kommen ausschließlich qualitativ hochwertige, nachhaltige und regionale Zutaten in die Töpfe. Sämtliche Speisen werden frisch vor Ort zubereitet. Mit einer wöchentlich wechselnden Karte und saisonalen Besonderheiten lädt das Team seine Gäste ein, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Mi-So 12.00-15.00 Uhr, täglich 17.0022.00 Uhr, Dienstag Ruhetag

n

KASPARS RESTAURANT

Rosental 105 53111 Bonn Telefon 0228 96509366 Web kaspars.restaurant

Das Bad Neuenahrer Restaurant „Billas Novelle“, direkt am Kurpark gelegen, verspricht im Herbst abwechslungsreiche Genüsse zu den Themen heimische Steinpilze und Wild. Auf der Küchenparty am Samstag, den 27.10.2018, ab 16:30 Uhr wird das Wild gemeinsam mit Küchenchef Hans-Josef Patt zu einem kulinarischen Hochgenuss zubereitet und genossen. Der Hauptgang verführt dabei mit in Ahrburgunder geschmorter Hirschkeule. Kostenpunkt: 69,50 Euro pro Person inkl. 1 Glas Sekt, Appetizer und begleitenden Weinen. n

Mo-So 8.00-22.00 Uhr

SOTAVENTO

Tapas-Bar und Restaurant An der Aggerbrücke 2 53721 Siegburg Telefon 02241 146622

RENT-FOR-EVENT Mieten Sie die SHAKER‘S CLUB LOUNGE auch für Ihr Event. Egal ob Geburtstage, Weihnachtsfeiern, Firmenabende oder FACE TO FACE Treffen und Incentives. Das „Kaspars Restaurant“ direkt an der Rheinpromenade bereichert die Bonner Gastronomielandschaft mit junger, feiner, deutsch-französisch inspirierter Küche in ungezwungener Atmosphäre. Casual Fine Dining nennen die Kaspar-Brüder ihr Konzept. Dabei werden ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte verarbeitet und visuell innovativ auf den Teller gebracht. Die gut strukturierte Weinkarte enthält sowohl bekannte Tropfen als auch ausgewählte Nischenweine. n

Mo-So 18.30 Uhr-Open end, Küche bis 23 Uhr, So 12.00-15.00 Uhr

Köstlichkeiten aus der modernen und traditionellen spanischen Küche in gepflegter, mediterraner Atmosphäre – das verspricht das Team des Sotavento in Siegburg, direkt an der Agger. Zu den Spezialitäten des Hauses zählen die Steaks vom La Morocha Beef, auf dem Lava-Stein-Grill zubereitet, sowie frische Fischgerichte. Beste Qualität, faire Preise und freundlicher Service sind oberstes Gebot. Im Weinkeller schlummert eine stimmige Auswahl spanischer Tropfen. Um Reservierung wird gebeten. Mo-Do und So 17.00-0.00 Uhr Fr, Sa 17.00-1.00 Uhr n

175

Shaker‘s American Bar & Restaurant Bornheimer Str. 26 | 53111 Bonn fon: +49 228 - 981 4490 info@shakers-bonn.de www.shakers-bonn.de Öffnungszeiten: Mo-Do: Fr: Sa: So: Vor Feiertagen:

17.00-24.00 Uhr 17.00-03.00 Uhr 17.00-03.00 Uhr 16.00-24.00 Uhr 17.00-03.00 Uhr


gastro guide genuss | anzeigen

Ein Stück rheinisches Lebensgefühl Seit jeher hat ein Brauhaus die Aufgabe, seine Gäste bodenständig und rustikal mit selbstge­brautem Bier und regionstypischen Spezialitäten zu versorgen. Vielleicht dadurch und darüber hinaus ist ein Brauhaus aber noch mehr: Es spiegelt regio­nale Mentalität wider und kann so zu einem Stück Lebensgefühl werden. Mitten im Herzen von Bonn liegt so eine Oase: das Brauhaus Bönnsch. Mit dem selbstge­brauten gleichnamigen Bier aus ei-

WEINHAUS BUCHNER

nem ein­zigartigen Glas und regionstypischen Spe­ zialitäten in gediegener Atmosphäre ist es die Kult-Adresse für einen Besuch in Bonn! An sonnigen Herbsttagen lockt zudem die Terrasse des Brauhauses – auf der Stern­ torbrücke mitten im Herzen der Stadt. Für Gruppen und auf Anfrage stellt das Team gerne individuelle Angebote zusammen. Auch ein regelmäßiger Blick auf die Webseite lohnt sich, um über saisonale Specials auf dem Laufenden zu bleiben.

ICHIBAN SUSHIBAR

BRAUHAUS BÖNNSCH

Sterntorbrücke 4 53111 Bonn Telefon 0228 650610 www.boennsch.de n

Mo-Do 11.00-1.00 Uhr Fr-Sa 11.00-3.00 Uhr So 12.00-1.00 Uhr

RESTAURANT LEANDER

BEI MATTHIEU Kastellstraße 27 · 53227 Bonn-Oberkassel Telefon 0228 443250 www.weinhausbuchner.de

Stockenstr. 14 53113 Bonn Telefon 0228 4109789 www.ichiban-sushibar.de

(IM GOP VARIETÉ-THEATER) Karl-Carstens-Straße 1 · 53113 Bonn Telefon 0228 4224141 www.variete.de

Tief verwurzelt in der Tradition und doch mit der Gegenwart verbunden, hat der Gastronom Matthias Hackelbusch das Weinhaus Buchner übernommen. Mit der saisonalen und regionalen Küche fühlt er sich verbunden, die Karte verspricht moderne und bodenständige Gerichte. Auf die Weinkarte schaffen es vorwiegend Bioweine aus deutschen Anbaugebieten. Die stimmungsvollen Räumlichkeiten des Restaurants stehen auch für Veranstaltungen aller Art bis zu 70 Personen zur Verfügung.

Maguro (Thunfisch) und Sake (Lachs) sind die Klassiker als Nigiri, Maki oder Sa­ shimi – köstlich sind sie in jeder Variation. Ob in der Sushibar oder zum Mitnehmen nach Hause: Die Auswahl ist riesig. Als Einstieg oder auf die Schnelle empfiehlt sich der Mittagstisch. Aber auch für ein Catering stellt die Ichiban Sushibar eine individuelle Sushi-Auswahl zusammen. Wer warme Speisen aus der japanischen Küche probieren möchte, geht zur Ichiban Noodlebar in die Brüdergasse 9.

Das Restaurant Leander bietet eine frische und hochwertige Speisenvielfalt in einem modernen gemütlichen Ambiente. Neben raffinierten Kompositionen können Gäste ihr individuelles Genusserlebnis à la carte wählen. Sonntags lockt zudem ein Brunch mit verschiedensten Köstlichkeiten. Ein weiteres Highlight ist der Mittagstisch, hier werden abwechslungsreiche Gerichte serviert – bei schönem Wetter auch auf der Terrasse! n

17-24 Uhr, Küche 18-22 Uhr, So 12-15 Uhr und 17-21 Uhr

n Di-Sa

176

Herbst 2018 · top magazin BONN

n

Mo-Sa 12.00-22.00 Uhr, sonn- und feiertags 15.00-21.00 Uhr

Mo-Fr 11.30-14.30 Uhr (Mittagstisch), Mi-Sa ab 18 Uhr, So 11-14.30 Uhr (Brunch) und ab 19 Uhr


anzeigen | genuss

SKY RESTAURANT KONRAD’S

RESTAURANT GODESBURG

Die 17. Etage des Bonn Marriott World Conference Hotels bietet auf insgesamt 790 Quadratmetern nicht nur ein atemberaubendes Rheinpanorama, hier können sich auch Gäste des Hauses sowie von außerhalb im einzigartigen Sky Restaurant Konrad’s von Alexander Stadler kulinarisch verwöhnen lassen. Umgeben von moderner Architektur, hochwertigem Interieur und bodentiefen Fenstern lässt es sich hier – in außergewöhnlichen Höhen – exzellent speisen. Stilvolles Design, hochwertige Qualität und hervorragender Service erwartet die Gäste in der angeschlossenen Konrad’s Bar. Sie gilt als Hotspot für After Work Drinks, als gefragter Treffpunkt in Bonn und zieht nicht nur die angesagte Kultur- und Politszene in das Hotel. Attraktives Design und eine vielfältige Auswahl an Hochprozentigem machen die Konrad’s Bar zum neuen Hotspot der Stadt und zugleich zu einem wichtigen Anziehungspunkt der internationalen Wirtschaftsszene. Der Sonntagsbrunch im Konrad‘s verspricht unbeschwerte Momente mit kulinarischen Hochgenüssen. Von 12:00 bis 15:00 Uhr für 49 Euro pro Person (inklusive Wasser, Saft und Sekt). Der Name des Restaurants ist übrigens eine Hommage an Konrad Adenauer, den ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Entsprechend lädt das Team auf eine Reise durch die vielfältige und genussvolle Kochlandschaft unserer Republik – der damaligen und der heutigen.

Die Sommerzeit neigt sich ihrem Ende entgegen und vom Restaurant kann man die bunte Färbung des Siebengebirges erleben.

Platz der Vereinten Nationen 4 53113 Bonn Telefon 0228 280 500 www.wccbhotel.com

Mo-Fr 12.00-14.30 Uhr, 18.00-23.00 Uhr, Sa-So 18.00-23.00 Uhr n

Auf dem Godesberg 5 53177 Bonn-Bad Godesberg Telefon 0228 38678890 www.godesburg-bonn.de

Im Oktober ist Partytime: Am Mittwoch den 31.10. findet ab 20:00 Uhr die alljährliche Halloweenparty statt. Eintritt 12,-€ zzgl. Verzehr. Die vierte Jahreszeit wird ein Fest der Lichter mit geschmückten Bäumen, Kerzenlicht und vorweihnachtlichem Ambiente. Am 1. und 2. Weihnachtstag bieten wir Ihnen unser festliches Weihnachtsbrunch-Buffet für 48,- € p.P. inkl. Champagnerempfang. Zum Jahresausklang erwartet Sie ein exklusiver Silvesterabend mit Champagnerempfang und ein Feuerwerk über den Dächern von Bad Godesberg. Tanzen Sie mit uns in allen Räumen bis in den Morgen des neuen Jahres! Für Stimmung und Sound sorgen eine Lifeband und ein DJ.

WEIN kann kompliziert sein. Muss er aber

nicht.

Unser Silvesterarrangement: € 150,- € all-inclusive pro Gast. Unsere Eventdinner versprechen schau­ rig­ -s­ chöne Erlebnisse und kulinarische Hochgenüsse von unseren Chefköchen Jens Riebau und Björn Schloter, dazu hält unser Weinkeller erlesene Tropfen bereit. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

n Mi-So ab 11.00 Uhr, Mo Ruhetag Mo+Di Reservierung für Veranstaltungen auf Anfrage möglich

WEIN DOCH! e.K. Rosenstraße 28 || 53111 Bonn Notwein-Nummer: +49 228 90 84 632 willkommen@weindoch.de

177

www.weindoch.de


impressum

Kennen Sie schon unsere Top Bonn Facebook-Seite?

Impressum Ausgabe 03 | 2018 Top Magazin Bonn erscheint bei: Medien Bonn GmbH | Adenauerallee 87 | 53113 Bonn Geschäftsführer: Timo Kazmierczak Telefon 0228 28629-700 | Telefax 0228 28629-707

Wenn nicht, dann schauen Sie doch einfach mal vorbei!

bonn@top-magazin.de | www.top-magazin-bonn.de

www.facebook.com/topmagazinbonn

Verleger und Herausgeber (v.i.S.d.P.):

Timo Kazmierczak

Herausgeber:

Marcus Bail, m.bail@top-magazin.de

Chefredaktion:

Corinna Busch, redaktion.bonn@top-magazin.de

Managementassistenz:

Janina Wallenfang, j.wallenfang@top-magazin.de

Partnermanagement:

David Jacobsen, Jürgen Bruder

Redaktion:

Corinna Busch (CB), Nadine Kazmierczak (NK),

Marion Muhr (MH), Martina Sondermann (MS),

Timo Tonndorf (TT)

Lektorat:

Roswitha Oschmann

Autoren: Romy Britten, Marcus Bunzel, Johannes Montag, Martin Rütter, seromedia GmbH, Raphaela Weber sowie Kunden und Verlagspartner Fotos: akimfotography, Svenja Bremer Photography, Capewineland, Elektro & Lichthaus Enzinger, Arne Flander, Barbara Frommann, Thomas Grimm, Klaus Grittner, Mike Göhre – der Fotoschmied, Jo Hempel, Ottmar Hoerl, Hotel Schloss Wilkinghege, Wolfgang Hübner-Stauf, Julian Huke Photography, Michael Junges, Kehl-Event, Dominik Ketz/www. ahrtal.de, Atsushi Koyama, Limbach-Secur, Malentes Theater Palast, Arnulf MarquardtKuron, Marie Baronin von Maydell, Annika Montabaur, Marion Muhr, Museon – The Huge, Niko-Neithardt, Stadtarchiv München, Michael Sondermann, Telenot Alarmsysteme, Uwe Vogt, Günther Weber, World Conference Center Bonn, yehdou | fotografie sowie Top Archiv, Fotolia.com, iStock, Shutterstock, Firmen, Hersteller, Öffentliche Einrichtungen,

Wir halten Sie auf dem Laufenden! Welches Event sollten Sie am Wochenende nicht verpassen? Welches neue Restaurant oder altbekannte Ausflugsziel ist mehr als nur einen Besuch wert? Und was ist sonst noch los im Bonner Raum? Außerdem liefern wir exklusive Einblicke in unsere Heftproduktion: von den ersten Diskussionen bis zur Auslieferung der druckfrischen Ausgabe.

Institutionen, Kunden, Organisationen, Veranstalter, Vereine und Verlagspartner Layout/Grafik: kundn werbung, Orzeszek Tappe GbR, Spenger Strasse 70, 49328 Melle Druck: Silber Druck oHG, Am Waldstrauch 1, 34266 Niestetal, www.silberdruck.de Namentlich gekennzeichnete Berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder. Für unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte, Texte etc.) wird keine Haftung übernommen. Sämtliche Termin- und Ortsangaben im Rahmen von Veranstaltungstipps beruhen auf Informationen der Veranstalter und sind ohne Gewähr. Nachdruck von Beiträgen und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung. Die Urheberrechte der vom Top Magazin konzipierten Beiträge, Abbildungen und Anzeigen liegen beim Verlag. Top Magazin Bonn erscheint viermal jährlich. Die nächste Ausgabe erscheint im Dezember 2018. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 36 vom 01.01.18 ISSN 65031, Inhalt gedruckt auf Multi Art Gloss 135g/m² und Umschlag auf Multi Art Gloss 250 g/m² + Cellophanierung. Auflage:

10.000 Exemplare | Stand: September 2018

Leserservice/Abo-Betreuung:

Telefon 0228 28629-700

Bestellung von Einzelheften 5,00 Euro

zzgl. Porto u. Versand.

Jahresabonnement (4 Ausgaben) 20 Euro inkl. Porto und Versand. Top Magazin ist ein eingetragenes Warenzeichen und erscheint in Lizenz der / verantwortlich für den Titel: Top of the Tops & Top Magazin International GmbH & Co. Verlags und Lizenz KG Wenzelgasse 28, 53111 Bonn Telefon 0228 9696-230 , Telefax 0228 9696-242 E-Mail: info@top-magazin.de, Internet: www.top-magazin.de

Wir freuen uns auf einen regen Austausch! Sie haben einen tollen Geheimtipp für Bonn oder das Umland? Sie wissen, wo man besonders gut essen, flanieren oder feiern kann? Dann her damit! Wir sind sehr gespannt auf Ihre Kommentare, Fragen und Anregungen – aber auch auf kons­truktive Kritik.

Geschäftsführung (V.i.S.d.P):

Ralf Kern

Officemanager:

Andreas Herrmann, a.herrmann@top-magazin.de

Projektleitung:

Andrea Volksheimer, a.volksheimer@top-magazin.de

Titel/Grafik:

Stephan Förster, s.foerster@top-magazin.de

Webdesign:

Top Magazin online UG (haftungsbeschränkt)

Titelbild:

Bilddatenbank www.istock.com, Foto-ID: 506598091

In Lizenz erscheint Top Magazin mit der Herbstausgabe 3-2018 in 36 Städten/ Regionen mit einer Gesamtauflage von 448.500 Exemplaren.

Natürlich sind wir auch weiterhin auf „altmodischem“ Wege zu erreichen: per Telefon unter 0228 28629-700 via Mail: bonn@top-magazin.de oder auch postalisch: Top Magazin Bonn Adenauerallee 87 | 53113 Bonn

178

Herbst 2018 · top magazin BONN

Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bodensee, Bonn, Brandenburg/Potsdam, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Halle (Saale), Hamburg, Karlsruhe, Koblenz, Köln, Leipzig, Luxembourg, Mallorca, München, Münster, Neuss, Niederrhein, Reutlingen/Tübingen, Rhein-Neckar, Ruhr (Essen), Saarland, Sauerland, Siegen/Wittgenstein, Stuttgart, Südwestsachsen, Thüringen, Trier, Ulm/Neu-Ulm, Würzburg, Wuppertal. Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 01.01.2018 - Stand 8/2018


Lebensart bei Buchner

65 Jahre EDEKA Buchner – das heißt: Einkaufen für Leib und Seele, entdecken mit allen Sinnen, Genuss erleben in stimmungsvoller Umgebung. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl, beste FrischeProdukte und ausgesuchte Spezialitäten.

Zwei Standorte EDEKA Markt Buchner: Raiffeisenstraße 11 | 53639 Königswinter-Stieldorf Am Offermannsberg 5 | 53639 Königswinter-Oberpleis www.edeka-buchner.de


Hier beginnt keine neue Ära. Denn wir sind schon mittendrin. Porsche E-Performance. Bei uns im Porsche Zentrum Bonn. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Porsche Zentrum Bonn Fleischhauer PZ GmbH Brühler Straße 2 53119 Bonn Tel. 0228 41010-0 www.porsche-bonn.de

Panamera Turbo S E-Hybrid · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 2,9; CO2-Emissionen kombiniert 66 g/km; Stromverbrauch kombiniert 16,2 kWh/100 km Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo · Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): kombiniert 3,0; CO2-Emissionen kombiniert 69 g/km; Stromverbrauch kombiniert 17,6 kWh/100 km

Top Magazin Bonn Herbst 2018  
Top Magazin Bonn Herbst 2018