Page 1

THÖMUS RACING TEAM 2010


RENNKALENDER 2010 28.03. 11.04. 18.04. 25.04. 02.05. 08.05. 16.05. 23.05. 30.05. 06.06. 13.06. 13.06. 20.06. 27.06. 03.07. 04.07. 18.07. 25.07. 31.07. 15.08. 22.08. 28.08. 19.09. 26.09.

Racer Bikes Cup Racer Bikes Cup MTB Bundesliga UCI World Cup UCI World Cup Racer Bikes Cup MTB Bundesliga UCI World Cup Racer Bikes Cup Racer Bikes Cup Elsa Bike Trophy MTB Bundesliga Racer Bikes Cup Swiss Bike Trophy Racer Bikes Cup MTB Bundesliga MTB SM UCI World Cup UCI World Cup Eiger Bike Challenge Racer Bikes Cup UCI World Cup MTB Bundesliga Ironbike

Impressum Copyright: Thömus Veloshop - 2010 Konzept & Inhalt: René Walker Fotos: Thömus Veloshop + retonyffenegger.ch Aufl age: 5‘000 Stück

Buchs Lugano Münsingen Dalby Houffalize Solothurn Heubach Offenburg Plaffeien Chamery Estavayer Albstadt Engelberg Bern Flims Wetter Gränichen Champery Val di Sole Grindelwald Muttenz Windham Saalhausen Einsiedeln

(SUI) (SUI) (GER) (GBR) (BEL) (SUI) (GER) (GER) (SUI) (SUI) (SUI) (GER) (SUI) (SUI) (SUI) (GER) (SUI) (SUI) (ITA) (SUI) (SUI) (USA) (GER) (SUI)


LEIDENSCHAFT PUR 1993 fuhren die ersten Mountainbiker unter dem Namen Thömus Racing Team Rennen in der Schweiz und im benachbarten Ausland. Cross Country und Downhill standen damals im Zentrum und schon bald folgte der erste Schweizermeister-Titel (Andreas Steffen, Downhill). Heute stehen über 500 Sportlerinnen und Sportler bei Thömus unter Vertrag. Cross Country, Downhill, Four Cross, Bike OL, Triathlon, Duathlon und Strasse sind die Sportarten wo im roten Trikot um jede Sekunde gekämpft wird. In den drei Level (Pro, Factory, Sport) finden alle aktiven Thömus Fahrer/innen einen Platz in der Team-Struktur. Und so starten beispielsweise am Eiger Bike in Grindelwald über 200 Fahrer/innen in einem der grössten Mountainbike Teams der Welt!

R LE CK

TH TRADE

N NDE KU US ÖM

THÖMU SE NT W I

In der Saison 2010 sind wir im Mountainbike Sport zum ersten Mal als Trade Team (offizielle Sportgruppe des Radweltverbandes UCI) unterwegs. Angeführt von unserem Berner Eigengewächs Sepp Freiburghaus (U23 Vize Schweizermeister Mountainbike und Zeitfahren Strasse) werden wir unsere Weltcup-Premiere geben. Fans und Freunde können sich auf www.thoemus.ch laufend über die Resultate und Erfolge der Thömus Fahrer informieren.

PRO

FACTORY

SPORT

Der Rennsport war uns schon bei der Gründung von Thömus Veloshop vor fast 20 Jahren wichtig. Und er ist es heute noch. Er ist die Triebfeder für noch bessere Produkte. Das Feedback der viele Rennfahrer fliesst rasch und unzensiert in die Entwicklung der neuen Produkte ein. Auf diesen schnellen und unkomplizierten Meinungsaustausch sind wir stolz. Ohne die grosse Unterstützung unserer Partner und der zahlreichen ehrenamtlichen Betreuer könnte das Thömus Racing Team kaum so hervorragende Resultate herausfahren. Ihnen allen sei an dieser Stelle ein grosses Dankeschön gewidmet.

THÖMUS FUTURE

TH

ÖM

U S LIEFE R ANT

EN

Wir wünschen all unseren Rennfahrerinnen und Rennfahren für die Saison 2010 alles Gute und viel Erfolg.


SEPP FREIBURGHAUS Neuenegg, 03.02.1987, www.seppfreiburghaus.ch Elite Palmares 2009 Vize Schweizermeister Cross Country Vize Schweizermeister Zeitfahren Strasse 2009 WM Rang 17 U23 2009 EM Rang 16 U23 2007-09 Sieg Eigerbike 55km 2005 Gesamtsieg Swisspower Cup Junioren 2005 WM Rang 16 Junioren 2005 Sieg Junioren WC Houffalize 2005 Vize Schweizermeister Junioren 2003 SM Rang 3 Kadetten


DANIEL EYMANN

DUMENI VINCENZ

Interlaken, 08.07.1989, danieleymann.blogspot.com Elite/U23

Andiast, 13.04.1989 Elite/U23

GIANCARLO SAX

ARNAUD GRAND

Flond, 17.10.0988 Elite/U23

Montreux, 28.08.1990, www.arnaudgrand.ch Elite/U23


JENNIFER Sร„GESSER

DEBORAH SPESCHA

Niedergรถsgen, 01.09.1990, www.jennii.ch Elite

Rueun, 18.04.1990 Elite

PHILIPP GERBER

CHRISTIAN BIFFIGER

Aeschi, 17.03.1987 Elite Marathon

Brig, 12.12.1972, www.christian-biffiger.ch Elite Marathon


MARC FLURY

SEVERIN Sร„GESSER

Bettlach, 23.09.1991 U23

Niedergรถsgen, 11.07.1992 Junior

JONAS LORETZ

RICO VON BURG

Langendorf, 02.01.1993 Junior

Selzach, 28.06.1993 Junior


RENNBIKE FULLY: LIGHTRIDER CT SL Der Lightrider für Renneinsätze Leichtester Lightrider Rahmen aller Zeiten 1.95 Kg inklusive Dämpfer Sitz- und Kettenstreben, gewichts- und steifigkeitsoptimiert durch Verstärkungsrippen im Ober- und Unterrohr sowie am Hinterbau Durch neueste Materialien und modernste Fertigungstechniken wird die Steifigkeit verbessert und das Gewicht erheblich reduziert Durch steile Sitz- und Lenkwinkel auf Agilität und Wendigkeit getrimmt Federweg hinten: 100mm Empfohlener Federweg vorne: 100mm Komplettes Racebike: 8.5 Kg

Rahmen Grössen Federweg hinten Federweg vorne Dämpfer Gabel Steuersatz Radsatz Pneus Wechsler Umwerfer Kette Schalthebel Kassette Kurbel Bremse Vorbau Lenker Sattelstütze Sattel Pedale Gewicht Farben

High Modular K 36 17´´ (s), 18´´ (m), 19.5´´ (l), 21´´ (xl) 100mm 100–120mm Fox Float RP 23 Fox 32F-RL Remote 100 FSA Xtrem Pro DT Swiss 370sl/XR 430 Schwalbe Furios Fred Sram XO Shimano XTR Shimano XTR Sram Grip Shift XO Shimano XTR Shimano XTR Shimano XTR Ritchey WCS Ritchey WCS Ritchey WCS Selle Italia XR Flow Shimano XTR 9.9 Kg


RENNBIKE HARDTAIL: TOMCAT CT SL Leichtester Tomcat Carbon-Rahmen aller Zeiten Neukonstruktion mit optimierter Race-Geometrie und Versteifungsrippe am Ober- und Unterrohr Herausragende Gewichts- und Steifigkeitswerte ergeben den Tomcat-typischen, enormen Vorwärtsdrang und bieten gleichzeitig ein komfortables Fahrverhalten Ausfallenden am Hinterbau, durch Sandwich-Konstruktion integriert Empfohlener Federweg: 80–100mm Komplettes Racebike: 7.6 Kg

Rahmen Grössen Federweg hinten Federweg vorne Dämpfer Gabel Steuersatz Radsatz Pneus Wechsler Umwerfer Kette Schalthebel Kassette Kurbel Bremse Vorbau Lenker Sattelstütze Sattel Pedale Gewicht Farben

High Modular K 36 17´´ (m), 19´´ (l), 21´´ (xl) – 80–100mm – DT Swiss XCR Race FSA Xtrem Pro DT Swiss Carbon 1250 Schwalbe Rocket Ron SRAM XX SRAM XX SRAM XX SRAM XX SRAM XX SRAM XX SRAM XX Ritchey WCS Alu Ritchey WCS Alu Flat Ritchey WCS Alu Selle Italia XR Flow Shimano XTR 8.9 Kg


DAS TEAM HINTER DEM TEAM Urs Eymann Team Chef

Christof Loretz Stv. Teamchef

Hansjörg Sägesser Betreuer

Claudio Sax Betreuer

Roland Vincenz Betreuer

Heinz von Burg Betreuer

Silvio Wiese Mechaniker

Björn Fischer Mechaniker

René Walker Management

Simon Zahnd Assistent

PARTNER


THÖMUS TEAMS 2010 Bike Orienteering

Four Cross – 4X

Downhill

Triathlon

Strasse

Thömus Future


UNSERE VERBÄNDE

THÖMUS VELOSHOP AG Oberriedgässli 6, 3145 Niederscherli Telefon +41 (0) 31 848 10 10 www.thoemus.ch/teams

Thömus Racing Team 2010  

Team Booklet. UCI Trade Team.