Page 1

CELEBRATE THE DIFFERENCE

BEAUTY LOOK VOM SCHREIB TISCH AN DIE BAR - WIR ZEIGEN DIR WIE‘S GEHT

IM INTER VIEW

MELODIE MICHELBERGER & TANJA MARFO

ZWEI POWERFRAUEN ÜBER KARRIERE, KIND UND KREATIVITÄT

48

MEIN NUNG @MEGABAMBI ÜBER SCHÖNHEITSIDEALE

BUSINESS

ACC

DIE DEIN LEBEN EINFACHER UND STYLISCHER MACHEN


E C

5

#Gerlind Bluse von Eterna ( ca. 80€)

ditor‘s hoice Wir stellen dir regelmäßig Dinge vor, die unsere Editors entdeckt und beschäftigt haben. Heute: Unsere Lieblinge für den Februar

#Julia

4

#Alexia Schlafmaske aus Seide von Slip ( ca. 53€)

7

2

Notebooktasche von MCM (ca. 250€)

1

Trenchcoat von Persona by Marina Rinaldi (ca. 260€)

#Carola

Classic P200 von Pelikan (ab. 105€)

#Danielle

3

#Elena „Eau Rose“ von DIPTYQUE (ca. 95€)

6 8

#Stella

Ankle Boot von Dona Karan ( ca. 300€)

Kopfhörer von beoplay ( ca. 400€)

#Lilli

#Jean-Noel The Monocle Guide to Good Business (ab. 45€)

9


Kleid Asos Curve Strümpfe Falke Ohrringe H&M

Erfolgs Erlebnis Wir zeigen euch coole und feminin-elegante OFFICE LOOKS jenseits von „business as usual“

Fotos: Nicole Franke


Kleid Sara Lindholm Bluse Eterna Kette Stella&Dot

Longweste Sara Lindholm GĂźrtel Asos Curve


Jacke Simply Me Schmuck Stella & Dot

Hose Marina Rinaldi Sport Schuhe Zara Body Anita


Bluse Asos Hose Angel of Style Ohrringe H&M

Mantel H&M Hose Angle of Style Schuhe Mango


Jacke Navabi Pullover Samoon Hose Samoon


Kleid Closet London Curves Krageneinsatz Zhenzi

Produktion Carola Niemann Fotografin Nicole Franke H&M Marielena Krewer / Peppermintcircus Model Chris / Modelwerk

Kleid A Star Is Born Plus


FsA Best Performer! Alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Und mehr brauchst du auch nicht, um dein Business-Outfit komplett zu machen. Eine Tasche, Schuhe und den passenden Schmuck! Wir zeigen dir unsere Favoriten.

H o

IN

@ mypetitedilemma


Coccinelle, Jamila ca. 600 €

Gut Verpackt Wir haben für Dich die perfekten Taschen für gute Geschäfte gefunden: ausreichend Stauraum für Dein Büro To-Go, das nötige Maß an Seriosität und der extra Prise Stil-Feingefühl.

Aigner, Cybill M ca. 1.300 €

Tory Burch, Block Satchel ca. 510 €

Michael Kors, Savannah Large ca. 375 €

Bally, Boom ca. 950 €


Total-Look Samoon

Fest im Griff Henkeltaschen für einen souveränen Auftritt: Ob leichtes beige, dezentes braun oder lautes orange – mit diesen klassischen Modellen in erdigen Farben liegst du nie falsch.

DKNY, Elissa Tote ca. 320 €

Furla, Metropolis Tote ca. 350 €

Jimmy Choo, Rebel ca. 1.050 €

Tod‘s, Sella M ca. 1.500 €

Max Mara, Grace ca. 975 €


Aigner, Ivy Bag M ca. 500 €

Stark Gefüllt Schwarz Adé! Für den perfekten Business-Look sind zartes rosa, lautes pink und kühles blau mehr als erlaubt! Setze so ein klares stilvolles BüroStatement.

Furla, My Piper Top Handle ca. 350 €

Tod‘s, Satchel Small ca. 1.700 €

Coccinelle Celene Shopper ca. 320 €

Aigner, Jada Bag M ca. 1.000 €


These Shoes are made For Bossing

Miu Miu über mytheresa.com ca. 690 €

Mit diesen Business-Schuhen kommst du bequem und sicher durch den stressigen Büro-Tag. Ein breiter Absatz gibt dir den nötigen Halt, coole Schnitte und Verzierungen geben ihnen das gewisse Extra. So kommst du sicher vom Meeting zum Lunch und abends zum After-Work!

Gianvito Rossi über mytheresa.com ca. 525 € Fay über Zalando ca. 225 €

Marina Rinaldi, Pumps Leila ca. 355 €

Marcel Ostertag x Tamaris, ca. 90 €

Zign über Zalando ca. 100 €


Soft Skills Rtone Multi Layer Chain Necklace von Rebecca Minkoff, ca. 80 €

Collier aus Sterling-Silber von Pandora, ca. 79 €

DOUBLE HOOP Ohrringe, (18 kt Weißgold 82 Brillanten 0.51 ct) von Cada ca. 3.000 €

Ein strikter Dresscode, wie er in einigen Branchen der Fall ist, kann die Suche nach dem perfekten Schmuck erschweren. Der Look soll seriös und kompetent wirken, aber die persönliche Note sollte dabei nicht fehlen? Dann haben wir hier genau die richtigen Schmuckstücke in hellen Tönen für dich! Zuchtperlen Ohrstecker, 925er Silber von Adriana Süßwasser, ca. 80 €

Dreier Pack Ringe von Emporio Armani, ca. 110 €

Armreif, 925er Silber von Viventy, ca. 300 €

Armband Glücksgefühle von Pandora, ca. 79 €

Armbanduhr von DKNY, ca. 129 €

Pave Duo Ring von Rebecca Minkoff über Stella&Dot, ca. 62 €

Ohrstecker von Fossil, ca. 39 €


Jacke OOSC über Asos Body Anita

W

ORK OUT Wir zeigen Dir coole Sport-Pieces für Business-Frauen

Fotos: Jaan-Eric Fischer


Mantel Vintage Body Anita

Surf Suit Roxy


Shirt Asos Hose Forerver21 Plus

Produktion Carola Niemann Fotograf Jaan-Eric Fischer H&M Sascha Wobido / Phoenix Model Julia / CN Management


BAE Gut aussehen von morgens bis abends! Nach der Arbeit noch auf einen Drink? Das kann Ăśfter passieren. Wir zeigen dir, wie du dein Make-up von bĂźrotauglich auf bartauglich pimpen kannst!

UT Y

@ pexels.com


920 to

h

Dein perfekter Beauty Look vom Office bis zur After-Work Party

Um mit einem alltags- und vor allem bürotauglichen Make-up auch abends gut auszusehen braucht es nur wenige Schritte. Wir zeigen dir, wie du für jeden Job und zu jeder Uhrzeit perfekt geschminkt bist.

Der Teint

@ Alexia Apostolidou

Wichtig ist, dass die Grundlage deines Looks passt. Schließlich soll diese den ganzen Tag halten. Daher bentuzte einen Primer, den du mit den Fingern gleichmäßig verteilst. Durch die leicht kreisenden Bewegungen wird die Durchblutung angeregt und dein Teint wirkt bereits am Morgen frisch. Danach wird die Foundation aufgetragen. Hierfür kannst du entweder auch die Fingerspitzen verwenden oder einen Make-upSchwamm. Kleine Unreinheiten oder Augenringe kannst du mit einem Concealer abdecken. Dein Look soll noch natürlich aussehen, daher lieber nicht zu viel verwenden.


Die Augen Dein Teint bildet nun die perfekte Grundlage für dein Girlboss-Make-up. Um deine Augen dezent und dennoch nicht zu unauffällig zu betonen, kannst du ein kleines bisschen Lidschatten auf die beweglichen Lider auftragen. Dein Ausdruck wirkt sofort offener. Danach kannst du deine Wimpern entweder in Schwarz oder elegantem Braun tuschen. Jetzt nur noch die Augenbrauen bürsten und nachziehen, sodass sie den Augen einen Rahmen geben. NYX Professional Lippenstift „Monte-Carlo“, ca. 7 €

Die Lippen Fürs Büro trägst du am Besten nudefarbenen Lippenstift oder ein helles Gloss auf. Schließlich soll dein OfficeLook nicht zu auffällig sein. Vergiss die Lippenpflege nicht.

Pimp IT UP Dein Business-Look ist nun fertig. Doch was ist mit dem Afterwork-Glow? Den kannst du mit nur drei kleinen Produkten kreieren. Und die passen easy in jede Handtasche. Damit du für die Afterwork-Party deinen Look etwas aufpimpst, benutze Farbe auf den Lippen! Am Besten in dunklem Rot. Dann noch den Lidschatten neu auftragen und ruhig bis unter die Augenbrauen ausblenden. Du kannst auch gerne nochmal Wimperntusche auftragen. Das lässt die Augen größer wirken. Für den richtigen Glow benutzt du einen Highlighter. Den kannst du übrigens auch auf die Lippen auftragen, das verleiht ihnen noch mehr Fülle. Und schon ist dein 9 to 20h Look fertig!

Urban Decay Naked Lidschatten Palette, ca. 53 €

Mineralize Skinfinish Highlighter von MAC, ca. 34 €

@ Alexia Apostolidou


P E O #Girlboss Wir sprachen mit zwei unterschiedlichen Frauen, die neben ihren Kurven auch ihren Beruf lieben. In den Interviews lernt ihr nicht nur die Powerfrauen kennen, sondern auch mehr Ăźber ihre Einstellung zu Frauen in FĂźhrungspositionen.

PL E

@ pexels


@ Iga Drobisz

Der eigene BOSS

Die Wahl-Hamburgerin Melodie Michelberger kennen sicher viele von Instagram. Neben ihrer PR-Agentur ist sie auch noch Aktivistin. Wir sprachen mit ihr über Mode, Karriere und Erfolg. Ist der Blazer eine Art weibliche Uniform? Ich fühle mich absolut nicht wohl, wenn ich einen Blazer trage, deshalb besitze ich keinen einzigen. Für mich fühlt sich ein Blazer mehr nach Rüstung an, als nach einem Kleidungsstück, in dem ich frei sein kann. Hand auf’s Herz: Wie schwierig ist es wirklich, als kurvige Frau tolle Business-Klamotten zu finden? In meinem Berufsalltag kann ich mich kleiden, wie ich mag. Ich laufe als bunte Wolke durch’s Leben und werde trotzdem ernst genommen. Ich bin mir aber absolut bewusst, dass das eine Besonderheit ist. Ich kann mir vorstellen, dass es für kurvige Frauen in der Tat eher schwierig sein kann, passende Business-Bekleidung zu finden, die nicht nach Kartoffelsack oder Zirkuszelt aussieht und darüber hinaus gut gefertigt ist. Meine Mutter trägt Größe 50 und ich weiß, wie schwer sie es hat, wirklich schöne und qualitativ hochwertige Kleidungsstücke zu finden, die obendrein auch noch nachhaltig produziert sind. Müssen Frauen sich noch als Männer verkleiden, um ihre Macht zu demonstrieren? Ich finde Frauen müssen sich nicht wie Männer anziehen oder benehmen, um beruflich erfolgreich zu sein. Allerdings wird in vielen Berufen immer noch erwartet, dass sich Frauen exakt so kleiden, wie ihre männlichen Kollegen – in dunklem Anzug und hellem Hemd – der gedeckte Anzug als Unisex-Arbeitsuniform der wenig Individualität Das ganze Interview findest du in zulässt......

unserem Onlinemagazin.


KURVEN rausch Erfolgreich, selbstständig und visonär - so würden wir Tanja Marfo beschreiben. Sie ist die Gründerin der Plus Size Fashion Days und hat sich selbst Fragen zum Thema #Girlboss überlegt und beantwortet.

Was liegt zwischen dir und einer Leben außerhalb der eigenen Familie. Wir haben viel mehr Verantwortung, erfolgreichen Karriere? Der Kopf, der Denker in uns. Wie oft glauben wir, dass wir etwas nicht schaffen, nicht können oder gar versagen.

mehr Freiheiten, können unser Leben so gestalten wie wir es wollen. Das sind geschichtlich gesehen noch recht neue Möglichkeiten, wenn man bedenkt, dass der Mann der Erwerbstätigkeit seiner Frau in den 70igern noch zustimmen musste.

Liebevoll, selbstbestimmt, wertschätzend und erfolgreich - sind das Attribute, die wir einer erfolgreichen Frau Wo wärst du heute wenn du keine Angst zuschreiben würden? haben musst und dir alle Türen offen Ich glaube unsere Gesellschaft stellt erfolgreiche Frauen oft in das falsche stehen? Licht. Erfolgreiche Frauen brauchen viel Einfühlvermögen, eine gewisses Selbstbewusstsein um Erfolgreich zu sein. Eiskalte Geschäftsfrauen habe ich eher selten kennengelernt.

Vielleicht wäre ich bereits weiter, denn anfangs musste ich sehr vieles lernen, erkennen und mir erlauben, dass ich sehr große denken darf. Heute habe ich keine Angst mehr und schauen gespannt in Richtung Zukunft.

Wird von Frauen heutzutage mehr erwartet als früher? Wieso tragen wir viel zu oft die falschen Ich denke, dass die moderne Frau Schuhe? viel mehr Druck verspürt als früher. In einem konservativen Haushalt, aus dem auch ich komme, gab es eine klare Rollenverteilung und jeder Partner hatte seine Bereiche... Heute sind wir Gott sei Dank fast alle berufstätig und haben ein

Weil zu dem perfekten Outfit auch die perfekten Schuhe brauchen. Ich bin allerdings von Heels auf flats umgestiegen. Mittlerweile gibt es viele schöne flache Schuhe. Das ganze Interview findest du in unserem Onlinemagazin.

@ Andrea Hufnagel


L

I F E T

Das Arbeitsumfeld ist besonders wichtig, schlieĂ&#x;lich verbringen wir die meiste Zeit unseres Lebens in der Arbeit. Egal ob auf dem Schreibtisch oder wo wir arbeiten. Wir zeigen coole Gadgets und stylische Co-Working Places

SYE L

@ joandjudy


Die kleinen Dinge

Tischkalender Timor von Danese, ca. 124 €

Phi Scissors von HAY, ca. 29 €

Incense Scented Candle von Byredo über Net-a-Porter, ca. 63 €

Notizbuch aus strukturiertem Leder von Smythson, ca. 60 €

Wir verbringen die meiste Zeit unseres Lebens in der Arbeit. Daher sollten wir auch darauf achten, unsere Umgebung hübsch zu gestalten. Es sind schließlich die kleinen Dinge im Leben, die uns glücklich machen. Mit diesen coolen und klassischen Accessoires macht das Arbeiten gleich viel mehr Spaß!

Laptop Brush von HAY, ca. 25 € Weekly Planer von Jo andJudy, ca. 10 €

Trinkflasche für Heiß- und Kaltgetränke von S‘Well, ca. 100 €

Schreibtischlampe von Edgar Home, ca. 124 €

USB Schreibtisch Ventilator von Radbag, ca. 30 €

Büroklammern Kleiderbügel von Butlers, ca. 2 €

Smart Writing Set incl. Notizbuch von Moleskine, ca. 230 €


WEWORK

together

Verloren im Großstadt-Business-Dschungel? Diese Co-Working Einrichtung erleichtert Dir Deine Selbstständigkeit. Wir haben uns „We Work“ genauer angeschaut! Der in New York gegründete Co-Working-Gigant WeWork ist weltweit erfolgreich. Markenzeichen: hippe Büroräume und CommunityFeeling. Vor zwei Jahren hat es im Sony Center Berlin seinen ersten deutschen Standort eröffnet und lockt mit einer Bier-Flatrate, gutem Essen und modernem Design. Nun soll es neben Frankfurt und Hamburg auch einen in München geben. Wir haben das Konzept „Co-Working-Spaces“ mal genauer unter die Lupe genommen.

Bilder: WeWork PR


Ganz egal, ob du nur einen Schreibtisch, eine ganze Büroetage oder gleich ein eigenes Hauptquartier brauchst: Das Team von WeWork schafft Arbeitsumgebungen, in denen produktiver gearbeitet wird, innovative Ideen geboren werden und Teamarbeit gefördert wird. Und noch dazu kreiren sie richtige Oasen. Super stylische Räumlichkeiten, die einen vergessen lassen, dass man hier eigentlich arbeitet. WeWork bietet Unternehmen jeder Größe aber auch Selbstständigen Einzelgängern die Möglichkeit, die Arbeitserfahrung über ein erfrischendes Design, eine lebendige Community und tolle Vorteile für alle neu zu definieren. Together ist das Stichwort, denn Teil der Community zu sein bedeutet sich auch gegenseitig zu helfen. Die WE-Mitgliedschaft geht mit 45 Euro pro Monat los, beinhaltet aber lediglich zwei Kontingente für mobile Arbeitsplätze, den Zugang zu Veranstaltungen und die Die Räumlichkeiten in Berlin (Sony Center) sind so gemütlich, dass man gar nicht mehr nach Hause möchte. Da macht Arbeiten doch gleich viel mehr Spaß!

Das Zuhause erfolgreicher unternehmen App, ein eigenes Soziales Netzwerk für Mitglieder. Die mobilen Arbeitsplätze für einen ganzen Monat anzumieten kostet dann bereits 220 Euro, ein eigener Schreibtisch 325 Euro, ein privates Büro 450 Euro. Aber: Die Bier-Flatrate ist immer dabei. Neben den Standorten in Frankfurt, Berlin und Hamburg soll es nun auch einen in München geben. Für eine Ansiedlung in München sprach das wachsende Ansehen der Landeshauptstadt als Innovations-, Medien- und TechnologieZentrum. Startups, Existenzgründer und Unternehmen werden hier ideale Voraussetzungen für kreative Zusammenarbeit und Networking finden. Wir sind schon sehr gespannt und werden die fertigen Co-Working Spaces unter die Lupe nehmen. In Berlin waren wir schon und wollten gar nicht mehr nach Hause!

Weitere CoWorking Places: • Agora Collective, Berlin • Solution Space, Köln • Betahaus, Hamburg • Combinat 56, München • Soho House, Berlin


Meine Meinung! mit @megabambi.de Sind wir so weit, mehr als nur ein gültiges Schönheitsideal zu haben?

@ Andrea Hufnagel

Es ist in meinen Augen die große Chance unseres Jahrzehnts, dass es mehrere Schönheitsbilder gibt und demensprechend werden verschiedene Körperformen als schön empfunden. Wer hat das aktuelle Schönheitsideal Ich weiß für mich, dass das regelmässige Lesen von Frauenzeitschriften in der überhaupt definiert? Ich wollte der Frage nachgehen, ob sich das Schönheitsideal verändert hat und was uns aktuell als schön verkauft wird.

Geliebte sein, etc. Ich könnte diese Aufzählung noch unendlich weiter fortführen. Natürlich ist es völlig klar, dass das fern von jeglicher Realität ist. Das Schlimme daran ist, egal wie aufgeklärt und reflektiert wir sind. Übrigens trifft das auf die wenigsten Mit diesen Schönheitsanforderungen Frauen in meinem Umfeld zu. Ich werden Milliarden Gelder gemacht!! beschloss dann irgendwann, damit aufzuhören, diese Zeitschriften zu lesen Ich denke, jede Frau, egal wie sehr sie und nur noch die „Vogue“ und andere mit sich im Reinen ist, spürt den Druck wichtige Mode Magazine zu lesen, um mal mehr, mal weniger. Es gibt heute ja informiert zu bleiben über die aktuellen viel mehr Vorbilder in den verschiedenen Körper- und Frauentypen. Entwicklungen in der Mode. Pubertät mir nicht unbedingt nur gut getan hat Das, was mir dort als Frauenideal vermittelt wurde, hatte wenig mit meiner Figur und meiner Optik zu tun.

Es war befreiend, nicht mehr jeden Januar lesen zu müssen, wie schnell ich mal eben ganz einfach 5 kilo abnehmen kann oder was ich tun muss, um Männern zu gefallen, um mal die 2 Schwerpunkte der meisten Frauenzeitschriften hervorzuheben.

Die „Bodypositive“ Bewegung, PlusSize Blogger und Models machen es auf Instagram vor, sich selber zu lieben. Filme und Magazine, wie das „Curvy Magazine“ zeigen endlich mehr Vielfalt. Das alles beeinflusst junge Frauen, sich mehr zu mögen.

Wer beurteilt, was schön ist und was nicht? Wir alle vergleichen uns mal mehr oder weniger aber wie sollen sich junge Frauen vergleichen, die nicht size „zero“ tragen. Mehr als die Hälfte aller Frauen sind davon betroffen. Das ist die Kleidergröße 42 und noch größere Größen. Seit es nun Instagram und die neuen Medien gibt, wird es Gott sei Dank für uns viel leichter.

Ich wünsche mir, dass zukünftig mehr junge Frauen heranwachsen, die von sich selber sagen können: “Ja ich bin schön. Niemand sieht genauso aus wie ich, ich bin einzigartig und ich finde bestimmt Menschen, die mich so, wie ich bin, lieben werden. Wer mich so nicht liebt, den lasse ich ziehen und suche mir ein Umfeld, das mir gut tut.“

In diesem Sinne freue ich mich auf noch Ich persönlich finde, dass jeder Mensch mehr Vielfalt an Körperformen und und vor allem jede Frau etwas Schönes einen weiten Schönheitsbegriff. an sich haben. Der Druck, unter dem Frauen heute stehen, ist gewaltig. Versucht bitte, den Druck heraus zu Sie sollen super aussehen, fit sein, nehmen, denn Ihr seid toll, so wie ihr erfolgreich im Beruf sein, ambitioniert seid. im sozialen Umfeld, eine treue Partnerin, gute Mutter, aufregende Alles Liebe, Eure Caterina


Shoppe jetzt

unsere Styles ZUM SHOP

Februar Ausgabe the Curvy Magazine  

THE CURVY MAGAZINE is the development of an online fashion magazine for plus size women. Our online-platform is focused on the interests of...

Februar Ausgabe the Curvy Magazine  

THE CURVY MAGAZINE is the development of an online fashion magazine for plus size women. Our online-platform is focused on the interests of...