Page 1

NEWS

www.systemtm.com

Grainger Sawmills hat zwei weitere Bestellungen von System TM für ihre Produktion in Irland aufgegeben.

Als Grainger Sawmills entschied ihre Produktionskapazität zu erweitern und zu erhöhen, war es für sie nur logisch, System TM als ihren Lieferanten in Betracht zu ziehen. Lesen Sie die kompletten Artikel auf den Seiten 2 & 3.

Nr. 1 - 2013

System TM begrüßt sie auf der LIGNA 2013 Halle 12, Stand F67 Besuchen Sie unseren Stand und sehen Sie Demonstrationen unseres neuen Standardkonzepts und Materialhandhabungssystems für Keilverzinkung.

Optimierung der Produktion bei W. Holliger Söhne in der Schweiz

Seitdem der Kontakt zu W. Holliger Söhne gefestigt war, dauerte es nicht lange, bis man sich auf ein Beschickungs- und Stapelsystem einigte, das zu deren Produktionsbedürfnissen passte. Lesen Sie den kompletten Artikel auf Seite 6.

Erhöhte Kapazität und bessere Verwendung von Holz bei DTE Denmark

Die Wünsche und Erwartungen, die DTE an die Investition hatte, wurden durch System TMs optimierungs-Kappanlage erfüllt. Lesen Sie den kompletten Artikel auf Seite 7.

optimization of staff and wood resources


Grainger Sawmills – Luftaufnahme der Fabrik q

Grainger Sawmills hat zwei weitere Bestellungen von System TM für ihre Produktion in Irland aufgegeben Vor 17 Jahren lieferte System TM eine mehrfach-Kappanlage an Grainger Sawmills in Irland. Dieses System wurde allen Erwartungen gerecht und daher entschied man sich wieder für System TM, indem eine weitere mehrfach-Kappanlage bestellt wurde, um die Produktion noch erhöhen zu können.

Die neue mehrfachKappanlage von System TM besteht aus folgenden Bestandteilen: •

Langzeit-Kooperation mit System TM Die Zusammenarbeit begann vor etwa 17 Jahren, als Grainger Sawmills in eine mehrfach-Kappanlage von System TM investierte. 2004 investierten sie ebenfalls in eine mechanische Handhabungslösung für ihre horizontale Bandsäge. Als Grainger Sawmills entschied die Kapazität ihrer mehrfach-Kappanlage zu erweitern und zu erhöhen, war es für sie nur logisch, System TM als ihren Lieferanten in Betracht zu ziehen.

>>

”Wir stehen seit 1995 mit System TM in geschäftlicher Verbindung und kommen immer wieder zu ihnen. Eure Produkte und euer professioneller Ansatz bringt frischen Wind in dieses besonders harte Geschäft in Irland.“

>>

Niall Grainger, Direktor

Opti-Feed 6000 BeschickungsMehrfach Kappsäge Modell MK5

Opti-Stack 6000 Stapelsystem

Die erste Bestellung war die mehrfachKappanlage Die Anlage besteht aus einem automatischen Paketbeschickungssystem, das die Pakete zur Kippanlage transportiert. Wenn nötig teilt die Kippanlage automatisch die Schichten in den Paketen auf den folgenden Querkettenförderer auf. Während dieses Teilungsprozes-

ses fallen die Stabilisierungsleisten zwischen den Schichten in den Paketen automatisch herab in einen Leistenschacht, von wo aus ein Förderband sie in einen Leistensammelbereich befördert. Nachdem die Werkstückschichten in der Kippanlage geteilt wurden, werden die Schichten einer Aufstellanlage zugeführt. Die Aufstellanlage trennt die Werkstücke voneinander und ordnet sie einzeln auf einem Beschickungskettenförderer richtig an. Der Beschickungskettenförderer erstellt Schichten von Werkstücken und wenn nötig beschickt er auch die mehrfach-Kappanlage mit den Schichten, damit die Werkstücke gleichzeitig mehrfach gekappt werden können. Die mehrfach-Kappsäge ist das Modell MK5 und sie besteht aus fünf Sägeeinheiten. Durch ein CNC-Kontrollsystem können diese so angepasst werden, dass sie die Werkstücke so kappen, wie es für die laufende Produktion erforderlich ist. Neben der Längenanpassung kann jedes einzelne Sägeblatt so ausgerichtet werden, dass es in einem Winkel von 45° schneidet. Die mehrfach-Kappsäge trennt während des Kappprozesses automatisch der Abfall von den brauchbaren Werkstücken und transportiert der Apfall für den weiteren Transport an den Auswurf der Anlage. Nach dem Kappen werden die Werkstücke in den

OPTI-STACK 6000

lösung •

Grainger Sawmills Grainger Sawmills wurde 1977 gegründet und ist heute eines der größten und technisch am weitesten entwickelten Sägewerke Irlands. Graingers Verarbeitungskapazität liegt bei 250.000 m³ pro Jahr und ihr großes Produktsortiment deckt Bauwesen, Zäune, Gärtnereiprodukte, Paletten und Verpackungen ab.

Stapelsystem

Stapelbereich gebracht, wo sie in Pakete mit einer maximalen Größe von 1,2 x 1,2 Meter gestapelt werden. Während des Stapelns können automatisch Leisten zwischengelegt werden, um die Pakete zu stabilisieren. Die Pakete werden dann abgebunden und in die Lagerstätten von Grainger Sawmills verbracht. Die gesamte mehrfach-Kappanalage ist ein Hochgeschwindigkeitssystem mit einer kontinuierlichen Kapazität von bis zu 10 Schichten pro Minute. Die Produktion Die mehrfach-Kappanlage kann sehr große Volumina an nassem als auch trockenem Holz handhaben und verarbeitet Holz beispielsweise für Paletten und Komponenten. Das System ist sehr flexibel und kann die meisten Produktionen handhaben. Ausrichtung auf eine lange Zusammenarbeit Über all die Jahre haben System TM und Grainger Sawmills eine sehr gute Beziehung zueinander gepflegt. Dies und die Tatsache, dass die Anlagen von System TM all ihre Erwartungen erfüllten, führten dazu, dass Grainger Sawmills im Zuge ihrer Produktionsexpansion eine weitere Bestellung machte. System TM fühlt sich sehr geehrt, dass sich Grainger Sawmills erneut für die Bestellung eines Systems entschieden hat und freut sich auf die weitere zukünftige Zusammenarbeit.

MEHRFACH KAPPSÄGE Modell MK 5

OPTI-FEED 6000 Beschickungssystem

System TMs mehrfach Kappanlage: Produktion: Komponenten/Paletten Holzart: Weichholz Bedieneranzahl:

Brennstoffförderer und CHP-Anlage von oben p

2


BÜNDELUNGSMASCHINE

OPTI-STACK 6000 Stapelsystem

CHP-Anlage & River Bandon q

OPTI-STACK 6000 Stapelsystem

HOBELMASCHINE

ABBINDEEINHEIT

System TM’s moulder automation: Production: Bauen/Wohnung Wood species: Weichholz Number of operators:

HOBELBESCHICKUNG

Nichts haltet Grainger Sawmills in Irland auf neue HobelautomaGrainger Sawmills stand 2012 einer großen Herausforderung gegen- >> Die tisierung von System TM über. Es kam zu einem Brand in den Produktionsstätten und ein Teil der besteht aus folgenden Bestandteilen: Ausrüstung und Fabrik wurde so stark beschädigt, dass es nötig war, in • Hobelbeschickung neue Produktionsanlagen zu investieren. • Hobelmaschine Entwerfen der Lösung Ein Teil einer Hobellinie wurde bei dem Brand so stark beschädigt, dass Grainger Sawmills nichts anderes übrig blieb, als in eine neue Lösung zu investieren, um die alte zu ersetzen. Nach einem Besuch bei Grainger Sawmills in Irland, entwarf System TM eine Hobelautomatisierungslösung, die genau den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen entsprach. Diese Lösung erfüllte ihre Erwartungen und bei einem Besuch bei System TM in Dänemark wurde die Bestellung der Hobelautomatisierungslösung Realität. Zweite Bestellung Automatisierung der Produktion Das Hobelautomatisierungssystem besteht aus einer neu entwickelten elektrisch überwachten Hochgeschwindigkeits-Hobelbe-

schickung mit einer Kapazität von bis zu 200 Metern fortlaufend pro Minute. Nach dem Hobel hat System TM auch eine Materialhandhabungslösung entworfen, mithilfe derer eine Integration von neuen und bestehenden Anlagen für Festigkeitsmessung, Bündelung und Stapelung möglich ist. Nachdem die Werkstücke den Hobelprozess durchlaufen haben, können sie entweder in den Festigkeitsmessungsbereich, in die Bündelungsstation oder direkt in eine der beiden Stapelmaschinen, die Pakete zu 1,2 x 1,2 Meter stapeln kann, gebracht werden. Die Materialhandhabungslösung ist extrem flexibel und erfüllt viele verschiedene Produktionsanforderungen, um eine hohe Flexibilität für den Endkunden zu gewährleisten. Durch das Durchlaufen der Bündelungsstation können Werkstücke automatisch mit der richtigen

Fläche nach oben/unten oder abwechselnd gebündelt werden, sodass die Fläche so gut wie möglich geschützt wird. Nach dem Bündelungsprozess können die Bündel in der Stapelmaschine Modell Opti-Stack 6000 abgebunden und zu großen Paketen gestapelt werden.

Zwei Opti-Stack 6000 Stapelsysteme

Abbindeeinheit

Bündelungsmaschine

Wahl der richtigen Lösung Als klar war, dass das Feuer in der Produktionsstätte von Grainger Sawmill deren Hobel so stark beschädigt hatte, dass es keine andere Möglichkeit mehr gab, als in eine neue Anlage zu investieren, wandten sie sich an System TM. Dank der guten Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen konnte System TM eine Lösung entwerfen, die sich auf die Automatisierung der Produktion konzentriert und Grainger Sawmills so eine Lösung bot, die noch besser war als die vorherige.

Herstellungsbeispielen von Grainger Sawmills p

3


Besuchen Sie uns auf der Ligna 2013 Stand F67 in Halle 12 q

System TM

begrüßt sie bei der

LIGNA 2013

Stand F67 in Halle 12 PER JØRGENSEN

Während der Ausstellung wird Folgendes vorgeführt:

Vice President Vertrieb

Ein neues Standardkonzept für Scanning und Zuschneidung: Mit diesem neuen Konzept bieten wir eine effiziente, hoch technologische Lösung, die eine m male Kapazität und Holzverwendung gewährleistet und die günstigste in der Branche ist.

OPTI-KAP 5003 VERSION 2 PER JUUL JENSEN

Optimierungs-Kappsäge

Gebietsverkaufsleiter

ALLAN THEM

Gebietsverkaufsleiter

PETER SIMONSEN Gebietsverkaufsleiter

MICROTEC GOLDENEYE 5

JAN JENSEN

Finanzvorstand

4


Besuchen Sie uns auf der Ligna 2013 Stand F67 in Halle 12 Junckers Flooring, Køge, Denmark q q

INGRID THØGERSEN Präsident Personalmanager

MICROTEC GOLDENEYE 301 SCANNER

: maxi-

THOMAS OLESEN

Vice President Entwicklung, Service & Elektrotechnik

BJARNE HØJRIIS

Vice President Maschinenbau Projektmanagement

MALENE KOUSTRUP Assistentin des Marketing- & Verkaufsleiters

BESCHICKUNGSSYSTEM FÜR VERTIKALE KEILZINKMASCHINE

OPTI-KAP 5003 VERSION 2

TRINE BERG

Vertriebsassistentin

Optimierungs-Kappsäge

502 SCANNER

Eine optimierungs-Kappanlage: System TM hat dieses neue Materialhandhabungssystem entwickelt, das unsere optimierungs-Kappsägen sowohl mit vertikalen als auch mit horizontalen Keilzinkmaschinen integrieren kann.

THOMAS KNUDSEN Technischer Kundenbetreuer

Besuchen Sie System TM und finden Sie heraus, warum unsere Kunden immer wieder auf uns zurückkommen...

5


Fabrik von W. Holliger Söhne in Boniswil, Schweiz q

Optimierung der Produktion bei W. Holliger Söhne in der Schweiz System TM hat schon seit vielen Jahren eine sehr starke Position auf dem europäischen Markt und hat wieder einmal eine Systemlösung verkaufen können – dieses Mal in die Schweiz. Seitdem der Kontakt zu W. Holliger Söhne gefestigt war, dauerte es nicht lange, bis man sich auf ein Beschickungs- und Stapelsystem einigte, das zu deren Produktionsbedürfnissen passte. Ein weiterer Schritt auf den schweizer Markt wurde getan und System TM hofft, dass das nur der Anfang ist.

>>

Die neue Handhabungslösung von System TM besteht aus folgenden Bestandteilen: Zwei Opti-Feed 1000 Vack Beschickungssysteme •

Leimholzpresse

Hobelmaschine

Doppelzapfer

Opti-Stack 1000 Vack Stapelsy-

W. Holliger Söhne Das 1917 gegründete Unternehmen W. Holliger Söhne ist zu Hause in Boniswil und ist der führende Palettenhersteller in der Schweiz. Die Auswahl und das Produktsortiment von W. Holliger Söhne sind einzigartig und sie garantieren speziell angepasste Lösungen, die die Bedürfnisse jedes Kunden erfüllen. Die Produktionsstätten in Boniswil, Hallwil, Niederlenz und Rafz warten mit überlegener Technologie und den besten Materialien auf. 70 Angestellte garantieren höchste Qualität, Modullösungen, Zuverlässigkeit und einen hohen Niveau an Kundenservice. Die Handhabungslösung Die Handhabungslösung von System TM wird ihre Materialhandhabung rund um eine Produktionslinie automatisieren und besteht aus einer Leimholzpresse, einem Hobel und einem Doppelzapfer für die Produktion von

stem

Paletten. Diese von System TM bereitgestellte Lösung besteht aus zwei Zufuhrsystemen Modell Opti-Feed 1000 Vack, die eine Leimholzpresse automatisch mit zwei verschiedenen Arten von Werkstückschichten beschicken. Die zwei Opti-Feed 1000 Vack nehmen jeweils eine Schicht aus zwei verschiedenen Materialpaketen auf. Der Opti-Feed 1000 Vack dreht die Schichten um 90° und entfernt die Stabilisierungsleisten, bevor die Leimholzpresse mit den Schichten beschickt wird. Wenn die beiden Opti-Feed 1000 Vack die letzten Werkstückschichten von den Paletten aufgenommen haben, sammelt das Vakuumsystem automatisch alle leeren Paletten auf und bewegt sie auf ein Transportband, welches die Paletten in den Stapelbereich für die Endprodukte befördert. Nach der Beschickung werden die Werkstücke geleimt, gehobelt und mit dem Dop-

HOBELMASCHINE

pelzapfer bearbeitet. Ein Druckersystem druckt dann das Logo und andere relevante Informationen auf jedes einzelne Werkstück bevor sie in Schichten gepuffert werden. Ein Stapelsystem Modell Opti-Stack 1000 Vack wird dann die fertigen Schichten stapeln - entweder in der Richtung, in der sie bereits liegen oder um 90° gedreht. Nachdem das Stapeln eines Pakets von Werkstücken abgeschlossen wurde, wird das Paket in eine Paketlageranlage transportiert. Der Opti-Stack 1000 Vack wird dann automatisch die leeren Paletten von dem Transportband, das aus dem Beschickungssystem kommt, aufnehmen. Ein sehr produktiver Prozess mit einem neuen Kunden Vom ersten Anruf des Kunden an hat System TM genau verstanden, welche Art von Handhabungslösung unser potentieller neuer Kunde für seine Palettenproduktion brauchte, wie W. Holliger Söhne bestätigt. System TMs Vorgehensweise war sehr gut und effektiv und wir sind sehr stolz darauf, diese Lösung an W. Holliger Söhne geliefert zu haben.

LEIMHOLZPRESSE

DOPPELZAPFER OPTI-STACK 1000 VACK Stapelsystem

OPTI-FEED 1000 VACK Beschickungssystem

System TMs optimierungs-Handhabungslösung: Produktion: Palettenkomponenten Holzart: Weich-/Hartholz Bedieneranzahl:

Eines der Produkte von W. Holliger Söhne p

6


Erhöhte Kapazität und bessere Verwendung von Holz bei DTE Dänemark

DTE Hauptsitz in Ribe, Dänemark q

Die anfängliche Idee, dass es möglich wäre, die Kapazität ihrer Produktion zu steigern und die Investition in die optimierungs-Kappanlage, die genau das tut, wird für DTE durch den Kauf von Anlagen von System TM nun Wirklichkeit.

Dansk Træemballage A/S

gen an ihre Investition erfüllte.

In den Produktionsstätten des Unternehmens in Ribe, Dänemark, wollte man in eine Anlage investieren, die es ermöglicht, die Kapazität der bestehenden Kappanlage zu steigern und auch eine höhere Holzverwendung zu erreichen. System TM konnte eine Lösung anbieten, die DTEs Wünsche und Erwartun-

Die Produktionslösung Die Anlage besteht aus einem automatischen Paketbeschickungssystem, das das Paket zur Kippanlage transportiert. Wenn nötig teilt die Kippanlage automatisch die Schichten in den Paketen auf den folgenden Querkettenförderer auf. Vom Querkettenförderer werden die Werkstücke automatisch voneinander getrennt und in eine Messungseinheit befördert, die die Länge und die Defekte der Kanten misst. Dies erfolgt mit sehr hoher Genauigkeit und die Informationen werden bei der Optimierung von Werkstücken verwendet. Nach der Messung werden die gesammelten Daten zu einem Optimierungscomputer weitergeleitet, mithilfe dessen die größtmögliche Nutzung der Werkstücke vor dem Schnitt sichergestellt wird. Die Optimierungs-Kappsäge Modell Opti-Kap 5003 Version 2 schneidet

DTE (Danish Wood Packaging Ltd.) ist Dänemarks größter und führender Verarbeiter und Händler für Transportverpackungen aus Holz. Ihr Produktsortiment umfasst EURO-Paletten, Palettenaufsetzrahmen, spezielle Paletten, Transportkisten, Lagerboxen und vieles, vieles mehr. Das Unternehmen hat Produktionsstätten an sechs verschiedenen Standorten in Dänemark. DTE verarbeitet jährlich 250.000 m³ Rohholz in seinen eigenen Sägewerken. Zusätzlich dazu werden 40.000 m³ Schnittholz importiert.

HOBELMASCHINE

Werkstücke in die korrekten Längen in einer an die Produktionsanforderungen angepassten Qualität. Nach dem Schnittprozess werden die Werkstücke nach Qualität auf die beiden Stapelmaschinen Modell Opti-Stack 3000 aufgeteilt oder gehen direkt in eine Hobelmaschine, wo sie gehobelt werden.

>>

Eine Investition in die Zukunft Bevor DTE in diese Anlage investierte, waren sie nicht in der Lage die Werkstücke nach der entsprechenden Qualität zu sortieren, weshalb sie nicht die Qualität des Rohholzes nicht voll nutzen konnten. Dies ist nun möglich und sogar mit größeren Kapazitäten und der Möglichkeit, mehrere Aufträge im selben Produktionslauf zu bearbeiten. Die Anlage von System TM wurde mit einer bereits existierenden Anlage integriert, wobei Potential für die zukünftige Erweiterung auf größere Produktionsvolumina besteht.

OPTI-KAP 5003 VERSION 2 Optimierungs-Kappsystem

System TMs optimierungs-Kappanlage besteht aus folgenden Bestandteilen: Opti-Feed 6000 Beschickungssystem •

Vermessungsstation

Optimierungs-Kappsäge Modell Opti-Kap 5003 Version 2

Hobelmaschine

Zwei Opti-Stack 3000 Stapelsysteme

OPTI-FEED 6000 Beschickungssystem

OPTI-STACK 3000 Stapelsystem

VERMESSUNGSSTATION

System TMs optimierungs-Kappanlage: Produktion: Paletten Holzart: Weichholz Bedieneranzahl:

Paletten von DTE Dänemark p

7


Besuchen Sie System TM auf der folgenden Messe:

Ligna Deutschland 06. - 10. Mai

www.systemtm.com

2013

Nr. 1 - 2013

Automatisierte Materialhandhabungssysteme von System TM

System TM bietet eine große Auswahl an automatisierten Handhabungssystemen für die Automatisierung von Hauptmaschinen in einer Produktion an. Unsere automatisierten Handhabungsmaschinen wurden entworfen, um die Kapazität der Hauptmaschine merklich zu steigern und die Arbeitskosten zu reduzieren. Um all unseren Kundenanfragen gerecht werden zu können, besteht unser Sortiment an Materialhandhabungssystemen sowohl aus Standard- als auch aus vollkommen benutzerangepassten Projektlösungen.

OPTI-FEED

OPTI-KAP

Automatische Zufuhrsysteme

Optimierungs-Kappsägen

Ein automatisches Zufuhrsystem, das so konzipiert wurde, dass es Schichten oder einzelne Werkstücke in einer an die Hauptmaschine angepassten Geschwindigkeit zuführen kann, wodurch die Maschinenkapazität steigt und Arbeitskraft von der anstrengenden, sich wiederholenden Arbeit entbunden werden kann.

OPTI-STACK

Eine Optimierungs-Kappsäge von System TM gewährleistet eine optimale Verwendung des Holzes und eine unschlagbar hohe Kapazität Ihrer Produktion. Die vielen verschiedenen Optimierungs-Kappsägen verfügen über eine beeindruckende Energie, intelligente Leistung und einen hohen Grad an Sicherheit.

OPTI-GRADE

Automatische Stapelsysteme

Intelligente Stapel-, Abstapel- und Fehlermarkierungsanlage

Ein automatisches Stapelsystem von System TM steigert Ihre Produktion und bietet eine optimale Nutzung der Kapazität Ihrer Hauptmaschine. Das System entbindet Arbeitskraft von der anstrengenden, sich wiederholenden Arbeit und bietet eine sorgfältige und zuverlässige Handhabung der Werkstücke.

System TM bietet eine einzigartige Handhabungs- und Softwarelösung, um einer großen Anzahl von Kundenbedürfnissen nachzukommen. Das System kann so angepasst werden, dass es eine Reihe verschiedener Bedürfnisse wie etwa Stapeln, Abstapeln, Fehlermarkierung, Abmessung und Datenaufzeichnung vom/zum Lager abdeckt.

Mit System TMs automatisierten Handhabungssystemen sind wir in der Lage, Sie zu beraten und Ihnen die richtige Lösung bereitzustellen, die Ihren spezifischen Anforderungen und Nachfragen gerecht wird, wodurch eine effizientere und profitablere Produktion erzielt wird. Bitte besuchen Sie unsere Webseite unter www.systemtm.com, wo Sie die passende Materialhandhabungslösung für sich und Ihre Produktion finden.

Eine strahlende Zukunft liegt vor uns Trotz der weltweiten Finanzkrise verzeichnet System TM steigende Bestellungen.

System TM A/S Skovdalsvej 35 DK-8300 Odder Dänemark Tel: +45 86 54 33 55 Fax: +45 86 54 32 19 tm@systemtm.com www.systemtm.com

Eine Herausforderung Die globale Finanzkrise war für viele Unternehmen auf der ganzen Welt eine große Herausforderung. Auch bei System TM wurden die täglichen Abläufe und Geschäfte von der Krise und deren Auswirkungen auf unsere verschiedenen Märkte beeinflusst. Mehr Bestellungen System TM ist im Moment oben auf und konnte einen Anstieg der Bestellungen von neuen und bestehenden Kunden verzeichnen. Wir sind an vielen überaus interessanten Pro-

jekten beteiligt und es war notwendig, neue Mitarbeiter einzustellen, um der steigenden Nachfrage nach unseren Anlagen für die Massivholzindustrie gerecht werden zu können. Durch gute Führung und sehr gute, engagierte Mitarbeiter ist System TM nun stärker als je zuvor und blickt einer strahlenden Zukunft entgegen. System TM ist bereit, Ihnen die nächste optimierende Lösung bereitzustellen, die genau angepasst ist an Ihre Arbeitskraft- und Ihre Holzressourcen.

Mitarbeiter von System TM p

TM News nr.1 2013 - german  

Lesen Sie mehr über das System TM Setup für LIGNA 2013, optimierte Lösungen bei Grainger Sägewerken in Großbritannien, W. Holliger Söhne in...